Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 20 |

Donnerstag, 18. Mai 2017 |

137. Jahrgang

|

Auflage 20 193

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten AHV-Zweigstelle Siehe Publikation unter Brügg.

Stimmberechtigung Alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit drei Monaten in der Gemeinde Bellmund wohnhaft sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, sind stimmberechtigt und werden zu dieser Versammlung herzlich eingeladen.

Es wird auf die Gesuchsakten und die Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Vorversammlungen der Parteien FDP: Mittwoch, 17. Mai 2017, 19 Uhr, Gemeindehaus Bellmund SVP: Dienstag, 23. Mai 2017, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Bellmund

Ae1803 006.695163

Gemeindeverwaltung – Schliessung über Auffahrt Die Büros der Gemeindeverwaltung schliessen am Mittwoch, den 24. Mai 2017, um 16 Uhr und bleiben über Auffahrt, Donnerstag, 25. Mai und am Freitag, den 26. Mai 2017, geschlossen. Wir nehmen Ihre Anliegen gerne wieder ab Montag, 29. Mai entgegen und wünschen schöne Auffahrt. Gemeindeverwaltung Aegerten

Ausnahmen: Unterschreiten des Strassenabstandes (Art. 80 SG). Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Auflage- und Einsprachefrist: 11. Mai bis 12. Juni 2017.

Ae1804 006.695232

Baupublikation Gesuchsteller: SC Aegerten Brügg, Postfach 187, 2555 Brügg. Projektverfasserin: Schmid & Pletscher AG, Hauptstrasse 66, 2560 Nidau. Bauvorhaben: Erstellen Flutlichtanlage und aufstellen eines festen Ballfangzaunes. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Aegerten, Moosweg, Parzelle Nr. 540, Baurecht Nr. 1047, Koordinaten 2’588’234/1 218 465, Zone für Sport- und Freizeitanlagen ZSF 1. Ausnahme: Unterschreiten des Strassenabstandes durch Ballfangzaun (Art. 56 SV). Profile: Anstelle von Profilen wurde eine Informationstafel vor Ort aufgestellt. Auflagestelle: Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Einsprachefrist: Bis und mit 12. Juni 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Bauverwaltung Aegerten

Be1801

Einladung zur ordentlichen Burgergemeindeversammlung 23. Juni 2017, 20 Uhr im Forsthaus Bellmund. Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 2. Dezember 2016 2. Forst- und Burgergutsrechnung 2016 3. Teilrevision Organisationsreglement 4. Überbauung ZPP6, Orientierung 5. Verschiedenes

Ae1802 006.695119

Gemäss Artikel 63 ff. des Organisationsreglements liegt das Protokoll der Burgergemeindeversammlung 30 Tage nach der Versammlung während 30 Tagen bei der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Während der Auflage kann beim Burgerrat schriftlich Einsprache erhoben werden.

Bellmund

Baupublikation Bauherrschaft/Projektverfasser: Andreas Spiess, Portstrasse 5, 2558 Aegerten. Bauvorhaben: Demontage des bestehenden Carports; Erneuerung diverser Stützmauern; Ersatz Ölheizung durch Wärmepumpe-Luft (aussen). Strasse/Parzelle: Portstrasse 5, Parzelle Nr. 236. Nutzungszone: W2A. Gewässerschutzzone: B.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Be1802 006.695176

Bellmund, 1. Mai 2017 Der Burgerrat

Einladung zur ordentlichen Gemeindeversammlung

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne Be1804

Öffnungszeiten über Auffahrt und Pfingsten

Dienstag, 30. Mai 2017, 19.30 Uhr im Kulturzentrum La Prairie, Stockackerweg 61, 2564 Bellmund.

Der Schalter der Gemeindeverwaltung schliesst am Mittwoch, 24. Mai 2017, um 16 Uhr und bleibt an der Auffahrt, 25. Mai 2017 und am Freitag, 26. Mai 2017 geschlossen.

Traktanden 1. Jahresrechnung 2016; Genehmigung 2. Kreditabrechnung Neubau Trafostation Herdi; Kenntnisnahme 3. Verschiedenes

Bitte holen Sie die während dieser Zeitspanne reservierten ÖV-Tageskarten bis spätestens am 24. Mai 2017, 16 Uhr ab. Für reservierte, aber nicht abgeholte Tageskarten wird der volle Preis verrechnet.

Nach der Gemeindeversammlung wird das Geschenk der Gemeinde Bellmund an das Kulturzentrum La Prairie eingeweiht. Der Stiftungsrat lädt die Versammlungsteilnehmenden zur Fahnenweihe und zu einem Apéro ein.

Am Pfingstmontag, 5. Juni 2017 ist der Schalter der Gemeindeverwaltung geschlossen.

Aktenauflage Die Unterlagen zu den Geschäften liegen während 30 Tagen vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei zur Einsichtnahme auf. Die Botschaft wird mindestens zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt.

Kehricht Wir weisen darauf hin, dass folgende Abfuhr ausfällt und am angegebenen Tag nachgeholt wird: Ausfalldatum: Pfingstmontag, 5. Juni 2017. Verschiebedatum: Dienstag, 6. Juni 2017.

Ae1801 006.695097

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Bauvorhaben: Neubau einer Kanalisation für Schmutz- bzw. Mischabwasser. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Bellmund und Jens, Jensgasse und Hungerberg, Parzellen Nrn. 48, 532 und 1320 (Bellmund) und Parzelle Nr. 6 (Jens), Koordinaten 2’586’045/ 1’216’845 (Bellmund) und Koordinaten 2’586’108/ 1’216’829 (Jens), Landwirtschaftszone, Wohnzone 2a und Strasse. Ausnahme: Bauen ausserhalb des Baugebietes nach Artikel 24 ff. RPG Auflagestellen: Gemeindeverwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund und Gemeindeverwaltung, Hinterdorf 5, 2565 Jens. Einsprachefrist: Bis und mit 19. Juni 2017.

Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/ Bienne einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Gemeindeversammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

Wir wünschen schöne Feiertage.

Baupublikation Gestützt auf Artikel 26 des Baubewilligungsdekretes vom 22. März 1994 erfolgt nachstehende Bekanntmachung: Baugesuch: Nr. 732/1619. Gesuchstellerin: Egli AG, Stöcklerengasse 4, 2564 Bellmund. Projektverfasserin: b.o.x. architekten gmbh, Wasserstrasse 28, 2502 Biel. Parzellen: Nrn. 1242 und 1243. Adresse/Standort: Stöcklerengasse 2a/2b, 2564 Bellmund, Wohnzone 2a. Bauvorhaben: Neubau Carport (nachträgliches Baugesuch). Ausnahmen: Überschreiten der Gebäudehöhe, Artikel 5 Baureglement. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 19. Juni 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenaus-

Be1803 006.695188

Gemeinde Bellmund, Gemeindeschreiberei

Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Bellmund, vertreten durch den Gemeinderat, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund. Projektverfasserin: Schmid & Pletscher AG, Bauingenieure ETH/SIA/USIC, Hauptstrasse 66, 2560 Nidau.

Annahmeschluss für die Ausgabe an Auffahrt Wegen Auffahrt erscheint der Nidauer Anzeiger bereits am Mittwoch, 24. Mai 2017. Der Inserateschluss wird auf Montag, 22. Mai 2017, 9 Uhr, vorverschoben.

Reklame

DER MAZDA CX-5 MIT SKYACTIV TECHNOLOGIE. JETZT BEI UNS PROBE FAHREN. ArnkkSg8AAAA=</wm>

Bei der Garage Salvato-Kessi AG in Port haben Sie immer einen Vorteil. Persönliche und kompetente Beratung seit über 35 Jahren.

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9vtj5WkjiAIvoagub_i4xAjZjLL4ingY-7r3jcngCy5RS3mVTXAitMYSlQHWRUsE5opslr6_VIfecJ4HwGFdaCJUWIalhiu47wB9YHoX3IAAAA=</wm> QBDFTjSbNz9ml5EERxAEv4agub_i4xAVbbos6QUf07zu85YMYKChqYRFSmwSD uoZJwNAHHiGqGMNXfT_WRJ_T3IihdVQyIdfO jnId5w3PNl_pcgAAAA==</wm>

www.cx-5.ch

Moosgasse 16 | 2562 Port | Tel. 032 331 69 69 Mazda-Hauptvertretung für die Region Biel-Bienne | Seeland | Grenchen | Kerzers www.salvato-kessi.ch | port@ahg-cars.ch 6-693274/K


gleichsbegehren sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Be1805 006.695240

Baupublikation Gestützt auf Artikel 26 des Baubewilligungsdekretes vom 22. März 1994 erfolgt nachstehende Bekanntmachung: Baugesuch: Nr. 732/1615. Gesuchstellerin: Elisabeth Küffer, Gimmerten 31, 2576 Lüscherz. Projektverfasserin: Elisabeth Küffer, Gimmerten 31, 2576 Lüscherz. Parzelle: Nr. 64. Adresse/Standort: Rebenrain 31, 2564 Bellmund, Landwirtschaftszone. Ausnahmen: Bauen ausserhalb des Baugebietes nach Artikel 24c RPG. Bauvorhaben: Abbruch und Wiederaufbau Garage, Verlängerung Veloraum (nachträgliches Baugesuch). Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 19. Juni 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Be1806 006.695241

Brügg Auffahrt Die Büros der Gemeindeverwaltung Brügg bleiben über die Auffahrt wie folgt geschlossen: Mittwoch, 24. Mai 2017 ganzer Tag Donnerstag, 25. Mai 2017 ganzer Tag Freitag, 26. Mai 2017 ganzer Tag Ab Montag, 29. Mai 2017 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. Brügg, im Mai 2017 Der Gemeinderat

Br1802 006.695161

Die AHV-Zweigstelle zieht um! Das Büro der AHV-Zweigstelle Brügg-Aegerten bleibt über die Auffahrtstage von Mittwoch, 24. Mai bis und mit Montag, 29. Mai 2017, geschlossen. Ab Dienstag, 30. Mai 2017, öffnet die AHV-Zweigstelle zu den üblichen Zeiten am neuen Standort im Gemeindehaus, Mettgasse 1 (Parterre). Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme. Brügg, im Mai 2017 Der Gemeinderat

Br1803 006.695162

Baupublikation Gesuchsteller: Jürg Lipps, Obergasse 23, 2555 Brügg. Bauvorhaben: Aussenanbau einer Klimaanlage sowie vergrössern eines Fensters nord-östlich. Standort/Parzelle: Orpundstrasse 28, Parzelle Nr. 232. Nutzungszone: Uferschutzplan Sektor A1. Einsprachefrist: Bis und mit 19. Juni 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Brügg, im Mai 2017 Bauverwaltung Brügg

Br1804 006.695211

Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern längs der öffentlichen Strassen und Trottoirs Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Hinweise auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten. Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmenden, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreiben das Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11), Artikel 80 Absatz 3 und Artikel 83 sowie die Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), Artikel 56 und 57, unter anderem vor: – Hecken, Sträucher landwirtschaftliche Kulturen und nicht hochstämmige Bäume müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4,50 m Höhe hineinragen; über Geh- und Radwegen müssen mindestens eine Höhe von 2,50 m und ein seitlicher Abstand von 50 cm eingehalten werden; – Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden; – Bäume und Sträucher im Bereich von Hydranten sind soweit zurückzuschneiden, dass eine ungehinderte Bedienung gewährleistet ist; – Bei gefährlichen Strassenstellen längs öffentlicher Strassen, insbesondere bei Kurven, Einmündungen, Kreuzungen, dürfen höher wachsende Bepflanzungen aller Art inklusiv Geäste, welche die Verkehrsübersicht beeinträchtigen, die Höhe von 60 cm nicht übersteigen. – Für nicht hochstämmige Bäume sowie für Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und dergleichen gelten die Vorschriften über Einfriedungen. Danach müssen solche Pflanzen bis zu einer Höhe von 1,20 m einen Strassenabstand von 50 cm ab Fahrbahnrand einhalten. Höhere Pflanzen, Einfriedungen und Zäune müssen um ihre Mehrhöhe zurückversetzt werden. Die Strassenanstösser werden hiermit ersucht, Bäume, Sträucher und andere Bepflanzungen bis am 31. Mai 2017 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. An unübersichtlichen Strassenstellen sind Bäume, Grünhecken, Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit sie nicht zurückgeschnitten bzw. vorzeitig gemäht werden müssen. Die Grundeigentümer entlang von öffentlichen Strassen haben Bäume und grössere Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche stürzen könnten, rechtzeitig zu beseitigen. Sie haben die Verkehrsfläche von hinuntergefallenem Reisig und Blattwerk zu reinigen. Die Bauverwaltung Brügg steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung. Nach Ablauf des erwähnten Termins müsste das Zurückschneiden durch einen von der Gemeinde beauftragten Fachmann, zulasten der Eigentümer, vorgenommen werden. Ebenso können bei Unfällen, die aus der Nichtbeachtung dieser Vorschriften entstehen, die Grundeigentümer haftbar gemacht werden. Wir danken allen Strassenanstössern, die ihre Arbeiten in Verbindung mit der Grünpflege pflichtbewusst ausführen. Brügg, im Mai 2017 Bauverwaltung Brügg

Br1801 006.695026

Epsach Baupublikation Gesuchsteller: Johann und Margrit Krebs, Klusstrasse 26, 3272 Epsach. Projektverfasserin: Stebler Architekten GmbH, Murtenstrasse 12A, 3270 Aarberg. Bauvorhaben: Ausbau Zweigenerationenhaus; Neubau Autogarage. Parzelle/Standort/Koordinaten: 1154, Klusstrasse 26, 2’583’339/1’212’888, Dorfzone, Ortsbildschutzperimeter. Beanspruchte Ausnahmen: Unterschreitung des Strassenabstandes der Garage; Unterschreitung kleiner Grenzabstand zu Parzelle Nr. 1180; Unterschreitung der minimalen Dachneigung. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Einleiten des häuslichen Abwassers in die ARA Täuffelen.

Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Schulweg 1, 3272 Epsach. Auflage- und Einsprachefrist: 11. Mai 2017 bis und mit 10. Juni 2017. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die der Baubewilligungsbehörde nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Lit. a BauG). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Epsach, 8. Mai 2017 Gemeindeverwaltung Epsach

Ep1801 006.695118

Baupublikation Bauherrschaft: Markus Helbling, Grabenrain 3, 3272 Epsach. Projektverfasserin: Allotherm AG, Moosweg 11, 3645 Gwatt. Bauvorhaben: Ersetzen einer Stückholzheizung durch 60-kW-Schnitzelkessel, einbauen eines Schnitzellagers in bestehendes Stückholzlager, Verlegung von Fernleitungen. Standort: Grabenrain 3, Parzellen Nrn. 1109, 944, 945, 995, 1055 und 1076, Koordinaten 2’583’490/1’213’330, Landwirtschaftszone und Dorfzone, teilweise im Gewässerraum, erhaltenswertes K-Objekt des Bauinventars, Baugruppe A. Ausnahmen: – Bauen ausserhalb des Baugebiets (Art. 24 RPG) – Bauen im Gewässerraum (Art. 48 WBG) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 3272 Epsach. Auflagefrist: Bis 19. Juni 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Aarberg, 15. Mai 2017 Regierungsstatthalteramt Seeland

Ep1802 006.695246

Hermrigen Gemeindeversammlung Mittwoch, 21. Juni 2017, um 20 Uhr im Gemeindehaus. 1. Jahresrechnung 2016; Genehmigung 2. Kreditabrechnungen; Kenntnisnahmen 2.1. Amtliche Vermessung, Los 2 2.2. Ersatz Heizung Gemeindehaus 2.3. Fusionsabklärungen Hermrigen-Merzligen-Jens 3. Wahl ein Mitglied Gemeinderat, Ersatzwahl 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 25. November 2016 lag 30 Tage nach der Gemeindeversammlung während 14 Tagen bei Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Es sind keine Einsprachen eingegangen. Der Gemeinderat hat es am 9. Januar 2017 genehmigt. Die Unterlagen zu Traktandum Nr. 1 liegen während zehn Tagen vor der Gemeindeversammlung öffentlich auf. Rechtsmittelbelehrung: Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften an der Gemeindeversammlung ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Ein Zusammenzug der Rechnung 2016 ist im Hermrigen-Bott publiziert. Die Protokolle der Gemeindeversammlung sind öffentlich. Sie liegen 30 Tage nach der Gemeindeversammlung für die Dauer von 14 Tagen bei

der Gemeindeverwaltung auf. Gehen in dieser Zeit keine Änderungsanträge durch die Stimmbürger ein, wird das Protokoll vom Gemeinderat genehmigt. Zur Gemeindeversammlung sind alle stimmberechtigten Mitbürgerinnen und Mitbürger freundlich eingeladen. Hermrigen, 16. Mai 2017 Der Gemeinderat

He1801

Ipsach Verwaltung – Schliessung über Auffahrt und Pfingsten – Mittwoch, 24. Mai, 8 bis 11.30 Uhr geöffnet Nachmittag geschlossen – Donnerstag, 25. Mai (Auffahrt) ganzer Tag geschlossen – Freitag, 26. Mai ganzer Tag geschlossen – Montag, 29. Mai ab 8 Uhr geöffnet wie gewohnt – Montag, 5. Juni (Pfingstmontag) ganzer Tag geschlossen – Dienstag, 6. Juni ab 8 Uhr geöffnet wie gewohnt Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage. Kontaktstelle Präsidialabteilung Becker Markus Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 78 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Ip1803 006.695158

Verschiebung Kehrichtund Grünabfuhr Die Kehrichtabfuhr von Donnerstag, 25. Mai 2017 (Auffahrt) wird auf Mittwoch, 24. Mai 2017, vorverschoben. Die Grünabfuhr von Montag, 5. Juni 2017 (Pfingstmontag) wird auf Mittwoch, 7. Juni 2017, verschoben. Wir danken für Ihre Kenntnisnahme. Umweltschutz- und Gesundheitskommission Ipsach Kontaktperson Isabelle Möri Abteilung Einwohner und Finanzen Tel. 032 333 78 03 E-Mail: isabelle.moeri@ipsach.ch

Ip1804 006.695256

Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft: Ruth und David Norman, Moosstrasse 1 A, 2563 Ipsach. Projektverfasserin: Kurt Kocher Metallbau AG, Hauptstrasse 37, 2562 Port. Bauvorhaben: Teilüberdachung Attika mit Glas. Standort/Adresse: Moosstrasse 1 A, 2563 Ipsach, Parzelle Nr. 930, Wohnzone 3 (W3). Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: B. Beantragte Ausnahme: Abweichung der Attikagestaltung (Art. 3.16 Abs. 2 GBR). Auflageort und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde Ipsach, Bauabteilung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 12. Juni 2017. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Diese liegen während der Büroöffnungszeiten bei der Bauabteilung Ipsach auf. Allfällige Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsansprüche sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Begriff des Lastenausgleiches gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Baulinie, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Lastenausgleichsansprüche, die innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken. Ipsach, 1. Mai 2017 Bauabteilung Ipsach

Ip1801 006.694951


Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft + Projektverfasser: Energie Service Biel/Bienne ESB, Gottstattstrasse 4, 2504 Biel/ Bienne. Bauvorhaben: Provisorische Erweiterung Seewasserwerk für ca. 18 Monate mit einer Zeltkonstruktion. Standort/Adresse: Erlenweg 15, 2563 Ipsach, Parzelle Nr. 262. Nutzungszone: Überbauungsordnung «Seezone». Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: AO. Auflageort und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde Ipsach, Bauabteilung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 12. Juni 2017. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Diese liegen während der Büroöffnungszeiten bei der Bauabteilung Ipsach auf. Allfällige Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Einsprachefrist im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Ipsach, 3. Mai 2017 Bauabteilung Ipsach

Ip1802 006.695025

Das Protokoll der letzten Versammlung und das Bootsplatzreglement liegen 30 Tage vor der Gemeindeversammlung in der Gemeindeverwaltung Ligerz öffentlich auf. In die übrigen Unterlagen kann während zehn Tagen vor der Versammlung Einsicht genommen werden. Rund drei Wochen vor der Gemeindeversammlung wird allen Haushaltungen eine Botschaft zugestellt, in welcher der Gemeinderat die Traktanden näher erläutert. Die Gemeindeversammlung ist öffentlich. Wir laden alle Mitbürgerinnen und Mitbürger freundlich ein teilzunehmen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde angemeldet sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben. Rechtsmittelbelehrung Gemäss Verwaltungsrechtspflegegesetz (Art. 63 und 67 a VRPG) kann gegen Versammlungsbeschlüsse innert 30 Tagen nach der Gemeindeversammlung beim Regierungsstatthalter des Verwaltungskreises Biel/Bienne schriftlich und begründet Beschwerde erhoben werden. Für Wahlgeschäfte beträgt die Beschwerdefrist zehn Tage. Gemäss Artikel 49 a des Gemeindegesetzes ist jedoch die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften an der Gemeindeversammlung sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Ligerz, 15. Mai 2017 Der Gemeinderat

Li1801

Ordentliche Burgergemeindeversammlung Ligerz

Jens

Freitag, 9. Juni 2017, 20 Uhr in der Burgerstube Combe, Schernelz.

Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde, vertreten durch den Gemeinderat, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund. Projektverfasserin: Schmid & Pletscher AG, Bauingenieure ETH/SIA/USIC, Hauptstrasse 66, 2560 Nidau. Bauvorhaben: Neubau einer Kanalisation für Schmutz- bzw. Mischabwasser. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Bellmund und Jens, Jensgasse und Hungerberg, Parzellen Nrn. 48, 532 und 1320 (Bellmund) und Parzelle Nr. 6 (Jens), Koordinaten 2’586’045/ 1’216’845 (Bellmund) und Koordinaten 2’586’108/ 1’216’829 (Jens), Landwirtschaftszone, Wohnzone 2a und Strasse. Ausnahme: Bauen ausserhalb des Baugebietes nach Artikel 24 ff. RPG. Auflagestellen: Gemeindeverwaltung, Hohlenweg 3, 2564 Bellmund und Gemeindeverwaltung, Hinterdorf 5, 2565 Jens. Einsprachefrist: Bis und mit 19. Juni 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Je1801 006.695177

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Ligerz Gemeindeversammlung Donnerstag, 22. Juni 2017, 20 Uhr im Saal des Hotels Kreuz. Traktanden 1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 1. Dezember 2016 2. Jahresrechnung 2016; Genehmigung 3. Bootsplatzreglement; Genehmigung 4. Rahmenkredit für die Sanierung von Strassenmauern Fr. 100 000.–; Bewilligung 5. Kredit für provisorische Umlegung der Abwasserleitung Brunnmüli; Bewilligung 6. Ersatzwahl eines Mitgliedes der Finanzkommission 7. Ersatzwahl eines Mitgliedes der FLURETKO 8. Informationen 9. Verschiedenes

Traktanden 1. Burger- und Forstrechnung 2016 2. Bestätigungswahl Rechnungsrevisoren 3. Einburgerung Pilloud Pascale 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Anschliessend sind alle zum Apéro mit Häppchen vom Grill eingeladen. Ligerz, 17. Mai 2017 Der Burgerrat

Li1804

Genehmigung und Inkraftsetzung Änderung Uferschutzplan Nr. 1 Gestützt auf Artikel 45 der Gemeindeverordnung und Artikel 110 der Bauverordnung gibt der Gemeinderat bekannt, dass das Amt für Gemeinden und Raumordnung die von der Gemeindeversammlung am 1. Dezember 2016 beschlossene Änderung im Uferschutzplan Nr. 1, bestehend aus dem Überbauungsplan und den Überbauungsvorschriften, am 8. Mai 2017 genehmigt hat. Mit der Genehmigung ist die Änderung in Kraft getreten. Gleichzeitig wurde der Bauentscheid für die Sanierung und Erweiterung der Hafenanlage in der Wirtshausländte erteilt. Die Uferschutzpläne und die Überbauungsvorschriften können in der Gemeindeverwaltung Ligerz eingesehen werden (Art. 110 Abs. 2 Bst. a BauV). Ligerz, 12. Mai 2017 Der Gemeinderat

gleichsansprüche sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist in der Gemeindeverwaltung Ligerz einzureichen. Ligerz, 16. Mai 2017 Gemeindeverwaltung Ligerz

Mörigen, 8. Mai 2017 Der Gemeinderat

Bauherrschaft: Johannes Wälti, Chandossel 8, 1583 Villarepos. Projektverfasser: Johannes Wälti, Chandossel 8, 1583 Villarepos Bauvorhaben: – Umgebung Rückbau Autounterstand, Sanierung Trockenmauer, neu Nutzung als Autoabstellplatz Erstellen einer Rampe für Raupenkarrette – Wohnhaus erstellen Photovoltaikanlage auf Hausdach Einbau Wärmepumpenboiler Einbau Dachflächenfenster nord erstellen Kamin an Ostfassade Ersatz Ölzentralheizung durch Stückholzöfen Parzelle: Nr. 124, unterer Festiweg 13. Koordinaten: 577’025/215’350. Ausnahme: Bauen ausserhalb der Bauzone gemäss Artikel 24 ff. RPG und Artikel 81 ff. BauG. Nutzungszone: Landwirtschaftszone. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Ligerz. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 23. Juni 2017. Es wird auf die Gesuchsakten und die angebrachten Markierungen und Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie Lastenaus-

Mö1801

Gemeindeverwaltung über Auffahrt 2017

Gemeindeversammlung Dienstag, 23. Mai 2017, 19.30 Uhr im Gemeindesaal, Schulgasse 1, Merzligen. Traktanden 1. Fusionsabklärungen Hemrigen-Merzligen-Jens, Verpflichtungskreditabrechnung, Information – Kenntnisnahme 2. Jahresrechnung 2016, Genehmigung – Beschluss 3. Bericht der kommunalen Datenschutzaufsichtsstelle, Information – Kenntnisnahme 4. Strassenbelagssanierung, Etappe 2017, Erteilung Verpflichtungskredit – Beschluss 5. Orientierungen/Verschiedenes In der Mai-Brattig erscheint ein Zusammenzug der Jahresrechnung 2016 und die Botschaft des Gemeinderates. Ein detailliertes Exemplar der Jahresrechnung 2016 kann ab sofort bei der Gemeindeschreiberei bezogen werden oder ist im Internet abrufbar. Beachten Sie doch bitte auch unsere Homepage www.merzligen.ch. Dort finden Sie 14 Tage vor der Versammlung alle relevanten Informationen in ausführlicher Form. Das Protokoll der kommenden Gemeindeversammlung wird gestützt auf Artikel 66 Absatz 1 des Organisationsreglements vom 13. Juni 2017 bis am 3. Juli 2017 öffentlich aufgelegt. Während dieser Auflagefrist kann beim Gemeinderat schriftlich und begründet Einsprache gegen das Protokoll erhoben werden. Rechtsmittelbelehrung Gemäss Verwaltungsrechtspflegegesetz (Art. 63 und 67a VRPG) kann gegen Versammlungsbeschlüsse innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) ab Datum der Gemeindeversammlung beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Stadtplatz 33, Postfach, 3270 Aarberg schriftlich und begründet Beschwerde eingereicht werden. Gemäss Artikel 49a GG ist jedoch die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften an der Gemeindeversammlung sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Alle Stimmberechtigten werden zu dieser Versammlung freundlich eingeladen.

Me1801

Mörigen Ordentliche Gemeindeversammlung Montag, 12. Juni 2017, 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle.

Li1802 006.695210

Baupublikation

Zu dieser Versammlung sind alle Bürger und Bürgerinnen herzlich eingeladen.

Li1803 006.695255

Merzligen

Merzligen, 18. April 2016 Der Gemeinderat

sen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

Traktanden 1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 5. Dezember 2016; Kenntnisnahme 2. Kreditabrechnung Sanierung Oberdorfstrasse; Kenntnisnahme 3. Jahresrechnung 2016; Genehmigung nach Kenntnisnahme des Revisorenberichtes 4. Projekt und Kredit Wasserbauplan Fürhölzligraben; Beratung und Genehmigung 5. Orientierungen Gemeinderat 6. Verschiedenes Die Unterlagen zu Traktandum 3 (Jahresrechnung 2016) und Traktandum 4 (Projekt und Kredit Wasserbauplan Fürhölzligraben) können bei der Gemeindeverwaltung während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten eingesehen werden. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Traktanden sind in der Botschaft ersichtlich, welche bis am 26. Mai 2017 in alle Haushalte verteilt wird. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlas-

Die Gemeindeverwaltung bleibt am Freitag nach Auffahrt, das heisst am Freitag, 26. Mai 2017, den ganzen Tag geschlossen. Wir danken Ihnen für das Verständnis. Mörigen, 12. Mai 2017 Die Gemeindeverwaltung

Mö1803 006.695208

Aus dem Gemeinderat An der Sitzung von Dienstag, 9. Mai 2017, hat der Gemeinderat: – zur Kenntnis genommen, dass mit der Umsetzung der Verordnung über die Begriffe und Messweisen im Bauwesen eine Teilrevision der Ortsplanung notwendig ist und einen entsprechenden Kredit genehmigt. Im gleichen Verfahren soll die Umsetzung der angepassten Gefahrenkarte (realisierter Bereich Hürligraben) vorgenommen werden. Ausserdem besteht eine Pendenz bei der Festlegung der Gewässerräume nach der revidierten Gewässerschutzverordnung des Bundes vom 1. Juni 2011. Das ganze Verfahren wird im ordentlichen Planerlassverfahren durchgeführt. Der Terminplan sieht einen Projektbeginn Juni 2017 vor und sollte mit der Genehmigung durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung im Frühjahr 2019 enden; – die Kreditabrechnung der Sanierungsarbeiten an der Oberdorfstrasse zuhanden der Gemeindeversammlung vom 12. Juni 2017 verabschiedet; – die Traktanden der Abgeordnetenversammlung vom Ruferheim Nidau und der Seeländischen Wasserversorgung sowie der Mitgliederversammlung des Tageselternvereins Seestern verabschiedet und den Gemeindevertretern entsprechende Weisungen erteilt; – zur Kenntnis genommen, dass der diesjährige Seniorenausflug am Donnerstag, 24. August stattfindet; – erfahren, dass für den Rotkreuz-Fahrdienst in der Gemeinde Mörigen ab 1. April 2017 eine neue Einsatzleitung in Biel zuständig ist. Die Aussenstellen der Gemeinden Bühl–Epsach– Gerolfingen–Hagneck–Hermrigen–Mörigen– Sutz-Lattrigen–Täuffelen und Walperswil wurden per 31. März 2017 aufgehoben. Die Einsatzleitung in Biel ist zuständig für Informationen und Bedarfsanmeldung betreffend Fahrten zum Arzt, ins Spital, zur Therapie usw: Rotkreuz-Fahrdienst Biel/Bienne–Seeland, Schützengasse 19a, 2502 Biel/Bienne Telefon 032 341 80 80 (Montag bis Freitag, 8.30 bis 11.30 Uhr sowie Montag bis Donnerstag, 14 bis 16 Uhr) Mörigen, 9. Mai 2017

Mö1802

Nidau Stadtverwaltung Nidau – Öffnungszeiten über Auffahrt – Mittwoch, 24. Mai 2017 Vormittag geschlossen Nachmittag, 14 bis 16 Uhr geöffnet – Donnerstag, 25. Mai 2017 ganzer Tag geschlossen (Auffahrt) – Freitag, 26. Mai 2017 ganzer Tag geschlossen Ab Montag, 29. Mai 2017, sind wir zu den normalen Öffnungszeiten wieder für Sie da. Wir wünschen der Bevölkerung schöne Auffahrt. Stadtkanzlei Nidau

Ni1801 006.695099

Keine Grünabfuhr an Auffahrt Donnerstag, 25. Mai 2017 Die auf den Auffahrts-Donnerstag fallende Grünabfuhr (ganzes Stadtgebiet) wird auf Freitag, 26. Mai 2017, ab 7 Uhr, verschoben. Wir bitten Sie, über die Feiertage keinen Kehricht am Strassenrand zu deponieren. Nidau, 11. Mai 2017 Ni1802 Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur

006.695104


Ordentliche Burgergemeindeversammlung Freitag, 2. Juni 2017, 19 Uhr im Rathaus Nidau. Traktanden 1. Begrüssung der Burgerinnen und Burger 2. Protokoll der ordentlichen BG-Versammlung vom 25. November 2016 3. Aufnahme ins Burgerrecht der Stadt Nidau – Frau Jil Gnägi – Herr Nils Schneider 4. Finanzen Jahresrechnung 2016 5. Liegenschaften a) Burgerhaus – Information b) Autobahn West-Ast – Information 6. Verschiedenes Nidau, 10. Mai 2017 Der Burgerrat Nidau

Ni1803

Strassensperrung «Stedtlifest 2017» Wegen der Durchführung des «Stedtlifestes 2017» von Freitag bis Sonntag, 26. bis 28. Mai 2017, werden die folgenden temporären Verkehrsmassnahmen signalisiert: Die Hauptstrasse wird ab Freitag, 26. Mai 2017, 14 Uhr, durchgehend bis Sonntag, 28. Mai 2017, 6 Uhr, für jeglichen Verkehr gesperrt. Es wird auf die aufgestellte Signalisation verwiesen. Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für Ihr Verständnis. Stadt Nidau, Bereich Sicherheit

Ni1804 006.695229

Baupublikation Gesuchstellerin: Denner AG, Max Matter, Grubenstrasse 10, 8045 Zürich. Projektverfasserin: patrickpartner ag, Patrick Kurth, Solothurnstrasse 10, 4536 Attiswil. Grundeigentümerin: Möbel Kauer AG, Aarbergstrasse 1, 2560 Nidau. Vorhaben: Neugestaltung Eingangssituation, innere Umbauten (u. a. Einbau Kühlzellen). Standort: Aarbergstrasse 1a, 2560 Nidau. Parzelle: Nr. 342. Koordinaten: 2’585’002/1’219’743. Nutzungszone: Wohn- und Gewerbezone dreigeschossig (WG3). Auflagestelle: Stadtverwaltung, Abteilung Infrastruktur, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Auflage-/Einsprachefrist: 19. Mai bis und mit 19. Juni 2017. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind der Auflagestelle innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Nidau, 18. Mai 2017 Ni1805 006.695257 Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Infrastruktur

Aktenauflage Die Unterlagen zu den Geschäften 1 und 2 liegen während 30 Tagen vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme öffentlich auf. 0Die Erläuterungen zu den einzelnen Geschäften sind der Botschaft zu entnehmen, welche allen Haushaltungen ca. zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt wird. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne einzureichen (Art. 63 und 67a VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Versammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG). Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Stimmberechtigung Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer mit eidgenössischem und kantonalem Stimmrecht, die mindestens seit drei Monaten in Port Wohnsitz haben. Port, im Mai 2017 Der Gemeinderat

Auffahrt Die Büros der Gemeindeverwaltung und der Gemeindebetriebe EWV bleiben über die Auffahrt wie folgt geschlossen: – Mittwoch, 24. Mai 2017 ab 16 Uhr geschlossen – Donnerstag, 25. Mai 2017 ganzer Tag geschlossen – Freitag, 26. Mai 2017 ganzer Tag geschlossen Gerne bedienen wir Sie wieder ab Montag, 29. Mai 2017, zu den üblichen Öffnungszeiten. Wir wünschen Ihnen frohe Festtage. Die Gemeindeverwaltung

Po1802 006.695028

Elternverein Port Anfrage Listenauskunft Der Elternverein Port wünschte für den Zirkus Wunderplunder eine Listenauskunft der Gemeinde Port von allen Kindern der 1. bis 6. Klasse, welche eine auswärtige Schule besuchen. Gemäss Artikel 45 der Gemeindeordnung der Gemeinde Port dürfen erstmalige Gesuche für Listenauskünfte gemäss der Informationsgesetzgebung erst bewilligt werden, wenn alle Betroffenen Gelegenheit hatten, sich zu äussern. Allfällige Äusserungen oder Sperrung der Daten für Listenauskünfte können die betroffenen Eltern bis am 26. Mai 2017 bei der Gemeindeschreiberei, Lohngasse 12, 2562 Port, einreichen bzw. verlangen. Gemeindeschreiberei Port

Po1803 006.695189

Papiersammlung und Kartonentsorgung

Öffnungszeiten über Auffahrt Die Büros der Gemeindeverwaltung Orpund bleiben über Auffahrt, Donnerstag, 25. Mai 2017 und Freitag, 26. Mai 2017, den ganzen Tag geschlossen. Bitte holen Sie reservierte SBB-Tageskarten rechtzeitig am Schalter der Gemeindeverwaltung ab.

Für die Kartonentsorgung stehen ebenfalls am Dienstag, 23. Mai 2017, von 7 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr beim Schürch-Areal an der Wehrstrasse 1 Container bereit. Bitte beachten Sie, dass der Karton durch Sie selbst entsorgt werden muss.

Wir wünschen Ihnen schöne Auffahrtsfeiertage.

Wir bitten Sie, diese Hinweise zu beachten und danken bestens für Ihre Unterstützung.

Gemeinderat und Verwaltung

Or1801 006.694972

Port Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung Donnerstag, 8. Juni 2017, 20 Uhr in der Mehrzweck-Sporthalle. Traktanden 1. Jahresrechnung 2016 Genehmigung 2. Kanalisation- und Strassensanierung Portmoosstrasse, Krediterteilung Genehmigung 3. Informationen 4. Verschiedenes

Gemeindeverwaltung Die Verwaltung ist in der Auffahrtswoche ab Mittwoch, 24. Mai 2017, 11.30 Uhr bis und mit Freitag, 26. Mai 2017 sowie an Pfingstmontag, 5. Juni 2017, geschlossen. Gemeindeverwaltung Studen

St1802 006.695160

Baupublikation Bauherrschaft: Swisscom (Schweiz) AG, Wireless Access, Alte Tiefenaustrasse 6, 3050 Bern. Projektverfasserin: Hitz und Partner AG, StahlBau-Engineering, Tiefenaustrasse 2, 3048 Worblaufen. Bauvorhaben: Umbau der bestehenden Mobilfunkanlage mit neuen Antennen. Standort: Kirchweg 6A, Parzelle Nr. 576, Koordinaten 2’589’045/1’218’445, Wohn- und Gewerbezone WG3. Auflagefrist: Bis 12. Juni 2017. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 61, 2557 Studen.

Po1801

Am Dienstag, 23. Mai 2017, findet die nächste Papiersammlung statt. Die Primarschülerinnen und Primarschüler werden das Papier einsammeln. Wir bitten Sie daher, die Papierbündel nicht grösser als 20 cm zu binden und an denselben Stellen wie den Kehricht bereitzustellen. Dem Papier darf kein Karton zugefügt werden.

Orpund

Studen

Bauverwaltung und Schule Port

Po1804 006.695212

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Aarberg, 8. Mai 2017 Regierungsstatthalteramt Seeland

St1801 006.695116

Bau- und Gewässerschutzpublikation Gesuchsteller und Projektverfasser: Markus Blösch, Burgerweg 13, 2557 Studen. Bauvorhaben: Anbau Schuppen zur Lagerung von landwirtschaftlichen Gütern. Standort/Parzelle/Nutzungszone/Koordinaten: Schwadernaustrasse51,ParzelleNr.798,2’589’542/ 1’218’715, Landwirtschaftszone. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Versickerung des anfallenden Regenabwassers. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Studen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 19. Juni 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung Studen einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Studen, 11. Mai 2017 Bauverwaltung Studen

Die Gemeindeverwaltung wie folgt geschlossen: Mittwoch, 24. Mai 2017 Donnerstag, 25. Mai 2017 Freitag, 26. Mai 2017

bleibt über Auffahrt ab 16 Uhr ganzer Tag ganzer Tag

Am Montag, 29. Mai 2017, stehen wir Ihnen während der ordentlichen Öffnungszeiten gerne wieder zur Verfügung. Gemeindeverwaltung Safnern

Sa1801 006.695149

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Aarberg, 8. Mai 2017 Regierungsstatthalteramt Seeland

TG1801 006.695130

Twann-Tüscherz Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung über Auffahrt Das Büro der Gemeindeverwaltung TwannTüscherz bleibt in der Zeit von Donnerstag, 25. Mai 2017 bis und mit Freitag, 26. Mai 2017 für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab Montag, 29. Mai 2017 gelten wieder die üblichen Telefonbedienungs- und Schalteröffnungszeiten. Tw1804 006.695220

Baupublikation Gesuchsteller: Martin Grosjean, Bündenacherweg 4, 2513 Twann. Projektverfasserin: Strüby Konzept AG, Steinbilsin 2, 6423 Seewen SZ. Bauvorhaben: Neubau eines Laufstalles mit Heuund Güllelagerung (Standortänderung); Umbau bestehender Stall. Parzelle und Standort: Parzelle 1892, Bündenacherweg, 2513 Twann. Koordinaten: 2’579’581/1’217’565. Nutzungszone: Landwirtschaftszone. Beanspruchte Ausnahmen: Bauen ausserhalb Bauzone nach Artikel 24 ff. RPG. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 12. Juni 2017. Auflage- und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Twann-Tüscherz, Moos 11, Postfach 16, 2513 Twann, während der Schalteröffnungszeiten im Gemeindehaus Twann. Einsprachen und Rechtsverfahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindliche zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlich werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Bauverwaltung Tw1801

Sutz-Lattrigen Öffnungszeiten während der Auffahrt Die Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen bleibt am Donnerstag, 25. Mai 2017 und Freitag, 26. Mai 2017 geschlossen. Ab Montag, 29. Mai 2017 stehen wir Ihnen wieder wie gewohnt zur Verfügung. SL1801 006.695233

Öffnungszeiten über Auffahrt

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken.

St1803 006.695187

Einwohnergemeinde Sutz-Lattrigen

Safnern

Standort: Burrirain 21, Parzelle Nr. 15, Koordinaten 2’581’960/1’213’080, Zone für öffentliche Nutzungen E, Basisstufenschulhaus. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 2575 Täuffelen. Auflagefrist: Bis 12. Juni 2017.

Täuffelen-Gerolfingen Baupublikation Bauherrschaft: Einwohnergemeinde, Hauptstrasse 86, 2575 Täuffelen. Projektverfasserin: Morscher Architekten BSA SIA AG, Güterstrasse 8, 3008 Bern. Bauvorhaben: Umnutzung des ehemaligen Hauswartgebäudes in eine Tagesschule; diverse Umbauten innerhalb des Gebäudes.

006.695136

Baupublikation Gesuchsteller: Hans-Rudolf Hirt, Neuenburgstrasse 42, 2512 Tüscherz. Projektverfasser: Michael Marti, Architektur + Bauleitung, Aetigkofenstrasse 8, 4584 LüterswilGächliwil. Bauvorhaben: Um- und Ausbau Rebbauernhaus Neuenburgstrasse 42; Sanierung Gebäude Neuenburgstrasse 42a; bestehende Betriebsbewilligung A nach Gastgewerbegesetz. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Twann-Tüscherz, Neuenburgstrasse 42 und 42a, 2512 Tüscherz, Parzelle Nr. 139, Koordinaten 581’300/217‘975, Kernzone A. Schutzzone/Schutzobjekt: Ortsbildschutzperimeter; erhaltenswertes K-Objekt. Ausnahmen: – Unterschreiten der erforderlichen Fensterflächen von Wohnräumen nach Artikel 64 Absatz 1 BauV – Unterschreiten der lichten Mindestraumhöhe in Wohnräumen nach Artikel 67 BauV – Überschreiten der maximalen Dachaufbautenlänge nach Artikel 52 Absatz 8 GBR Auflagestelle: Gemeindeverwaltung TwannTüscherz, Moos 11, 2513 Twann. Einsprachefrist: Bis und mit 12. Juni 2017.


Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Tw1802 006.695139

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Baupublikation Gesuchsteller: Marlise und Alfred Hirt, Dorfweg 9, 2512 Tüscherz-Alfermée. Projektverfasserin: Architektur GmbH, Schützenmattweg 10, 2560 Nidau. Bauvorhaben: Umbau und Anbau des ehemaligen Gemeindehauses in Tüscherz; Einbau einer Fernheizzentrale im Untergeschoss. Parzelle und Standort: Parzelle 4, Dorfstrasse 6, 2512 Tüscherz-Alfermée. Koordinaten: 2’581’472/1’218’108. Nutzungszone: Zone für öffentliche Nutzung. Schutzzone: Ortsbildschutzperimeter, schützenwertes K-Objekt. Auflage- und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Twann-Tüscherz, Moos 11, Postfach 16, 2513 Twann, während der Schalteröffnungszeiten im Gemeindehaus Twann. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 12. Juni 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlich werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Bauverwaltung Tw1803

006.695137

Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Twann-Tüscherz, Magglingenmatten/Twannberg, 2516 Lamboing, diverse Parzellen, Koordinaten 2’579’490/1’218’880, Landwirtschaftszone, Landschaftsschutzgebiet A und B, Gewässerschutzzone S2 und S3. Schutzzone/Schutzobjekt/Grundwasserschutzzone: Landschaftsschutzgebiet A und B, Triftweiden/Studmatten; Gewässerschutzzone S2 und S3. Ausnahmen: Bauten und Anlagen ausserhalb der Bauzonen nach Artikel 24 ff. RPG. Auflagestelle: Einwohnergemeinde TwannTüscherz, Moos 11, 2513 Twann. Einsprachefrist: Bis und mit 19. Juni 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Bauverwaltung Tw1805

006.695242

Baupublikation Gesuchsteller: Gemeindeverband Wasserversorgung TLN, Dorfgasse 22, 2514 Ligerz. Projektverfasserin: B+S AG, Büttenbergstrasse 34, 2504 Biel/Bienne. Bauvorhaben: Ersatz Wasserleitung auf dem Twannberg.

Kantonale Verwaltung Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband (SWG) Worben

Die Büros des Regierungsstatthalteramtes Biel/ Bienne in Nidau sowie des Regierungsstatthalteramtes Seeland in Aarberg bleiben am Freitag, 26. Mai 2017, den ganzen Tag geschlossen.

Aus dem Vorstand

KT1803 006.695172

Fr. 218 000.– für Netzprojekte (4. Tranche 2017) Zur Modernisierung und Erweiterung der Versorgungsinfrastruktur hat der Vorstand im Umfang von Fr. 218 000.– Kredite beschlossen und die entsprechenden Aufträge erteilt. Es handelt sich dabei um Bau- und Sanierungsprojekte in folgenden Bereichen: – Brügg, Hauptstrasse (Abschnitt Orpundstrasse bis Kanalweg) – Mörigen, ZPP Unterdorf (Brunnackerstrasse) Die Anwohner und Baubeteiligten werden durch die SWG rechtzeitig über die bevorstehenden Bauarbeiten orientiert. GV1801 006.695205 Vorstand der SWG Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband Hauptstrasse 12, 3252 Worben Tel. 032 387 20 40 info@swg-worben.ch www.swg-worben.ch

Tw1806 006.695260

Kirchgemeinden

Walperswil

Ordentliche Versammlung der Kirchgemeinde Gottstatt

Schulverband Aarberg

Donnerstag, 22. Juni 2017, um 20 Uhr im Kirchgemeindehaus Gottstatt, Orpund.

Ferienplan Real- und Sekundarschule Ferienplan 2017/2018 Sommerferien Herbstferien Winterferien Sportferien Frühlingsferien Sommerferien

07.07.17 23.09.17 23.12.17 24.02.18 07.04.18 06.07.18

bis bis bis bis bis bis

13.08.17 15.10.17 07.01.18 04.03.18 22.04.18 12.08.18

Ferienplan 2018/2019 Sommerferien Herbstferien Winterferien Sportferien Frühlingsferien Sommerferien

06.07.18 22.09.18 22.12.18 23.02.19 06.04.19 05.07.19

bis bis bis bis bis bis

12.08.18 14.10.18 06.01.19 03.03.19 22.04.19 11.08.19

Baupublikation

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlich werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen.

Kanton

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Wa1801 006.695190

Gesuchstellerin: Post Immobilien AG, c/o Post Immobilien Management + Services AG, Wankdorfallee 4, 3030 Bern. Projektverfasserin: Post Immobilien AG, c/o Post Immobilien Management + Services AG, Wankdorfallee 4, 3030 Bern. Bauvorhaben: Installation von Postfächern mit Vordach beim Gemeindehaus Twann. Parzelle und Standort: Parzelle 124, Moos 11, 2513 Twann. Koordinaten: 2’578’466/1’215’934. Nutzungszone: ÜO «Roset». Schutzzone: Ortsbildschutzperimeter. Auflage- und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Moos 11, Postfach 16, 2513 Twann, während der Schalteröffnungszeiten im Gemeindehaus Twann. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 19. Juni 2017.

Gemeindeverbände

Friedhofgemeinden Friedhofgemeinde Orpund/Safnern

Bekanntmachung der Delegiertenversammlung Donnerstag, 22. Juni 2017, um 19 Uhr im Gemeindehaus Safnern.

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 17. November 2016 und die Rechnung 2016 können 30 Tage vor der Versammlung bei den Gemeindeverwaltungen Orpund, Scheuren und Safnern sowie auf der Homepage der Kirchgemeinde Gottstatt (www.gottstatt.ch) eingesehen werden oder sind beim Sekretariat der Kirchgemeinde Gottstatt erhältlich. Alle in kirchlichen Angelegenheiten stimmberechtigten Personen sind zu dieser Versammlung freundlich eingeladen. Orpund, Mai 2017 Der Kirchgemeinderat Gottstatt

Ki1801

Montag, 12. Juni 2017, 20 Uhr im Kirchgemeindehaus Brügg.

Fr1801

Friedhof-Gemeindeverband der Einwohnergemeinden Bellmund, Ipsach, Nidau und Port 1. Protokoll der Versammlung vom 15. Juni 2016 2. Vorbericht, Jahresrechnung 2016, Nachkredit «Übrige Abschreibungen» und Revisorenbericht – Genehmigung und Dechargeerteilung 3. Termin 2. Abgeordnetenversammlung 2017 (Budget und Wahlen), Information 4. Sanierung unterer Asphalt-Weg, Investitionskredit 5. Verschiedenes, insbesondere «Feier im Andenken an die Verstorbenen» Fr1802

www.bielerpresse.ch

Traktanden 1. Protokoll der ordentlichen Versammlung vom 28. November 2016 2. Rechnung 2016 a) Revisionsbericht b) Genehmigung Nachkredite c) Genehmigung Rechnung 3. Genehmigung Bauabrechnung Pfarrhaus Worben 4. Sonnenschutz im Bereich des Innenhofes des Kirchgemeindehauses 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Alle Stimmberechtigten unserer Kirchgemeinde und Gäste sind herzlich eingeladen. Stimmberechtigt sind Angehörige der Evangelisch-reformierten Kirche, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und seit drei Monaten in unserer Kirchgemeinde wohnen. Das Protokoll und die Rechnung liegen 30 Tage vor der Versammlung zur Einsichtnahme bei der Verwaltung der Kirchgemeinde auf und werden auf www.buerglen-be.ch publiziert. Brügg, 11. Mai 2017 Der Kirchgemeinderat

Öffentliche Planauflage und Mitwirkungsverfahren Kantonsstrassen Die kantonale Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion, vertreten durch den zuständigen Oberingenieurkreis, legt, gestützt auf Artikel 29 ff. des Strassengesetzes vom 4. Juni 2008, Pläne für die Erstellung bzw. den Ausbau der nachstehenden Kantonsstrasse auf. Begründete Einsprachen sind den genannten Gemeindeverwaltungen innert der Auflagefrist einzureichen. Kantonsstrasse Nr. 235, 1317. Gemeinden Bellmund, Jens, Hermrigen. Bauvorhaben: 9522; Lärmschutzmassnahmen Bellmund–Bühl. Auflageorte: – Gemeindeverwaltung Hohlenweg 3, 2564 Bellmund – Gemeindeverwaltung , Hinterdorf 5, 2565 Jens – Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 34, 3274 Hermrigen Auflagefrist: 12. Mai bis 12. Juni 2017. Absteckung: Das Vorhaben ist im Gelände mit Bauprofilen abgesteckt. Biel, 8. Mai 2017 Oberingenieurkreis III

Ki1802

KT1801 006.695103

Verschiedenes Büroschliessung Die Büros, Telefone und Schalter der Betreibungsund Konkursämter des Kantons Bern und deren Dienststellen bleiben wie folgt geschlossen: Mittwoch, 24. Mai 2017, ab Schalterschluss bis und mit Freitag, 26. Mai 2017. Geschäftsleitung der Betreibungs- und Konkursämter des Kantons Bern Ve1801

006.695153

Ordentliche Burgerversammlung der Burgergemeinde Madretsch Samstag, 24. Juni 2017, 16 Uhr im Forsthaus der Burgergemeinde Madretsch. Traktanden 1. Protokoll 2. Rechnungsgenehmigung 2016 3. Neuaufnahmen 4. Verschiedenes Madretsch, 25. April 2017 Der Burgerrat

Ordentliche Kirchgemeindeversammlung

Traktanden 1. Protokoll der Versammlung vom 11. Oktober 2016 2. Genehmigung Jahresrechnung 2016 3. Genehmigung Voranschlag 2018 inklusiv Besoldungsregulativ 4. Verschiedenes Orpund/Safnern, im Mai 2017 Der Vorstand

Traktanden 1. Begrüssung und Besinnung 2. Genehmigung des Protokolls der ordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom 17. November 2016 3. Rechnung 2016: – Vorlage und Genehmigung – Genehmigung der Verpflichtungskreditkontrolle 4. Erhöhung Verpflichtungskredit für Renovation des grossen Saals 5. Orientierungen 6. Wünsche und Anregungen

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Nidau Regierungsstatthalteramt Seeland, Aarberg

Ve1802 006.695206

Impressum Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 193 Exemplaren (WEMF 2016). Inserate Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel Tel. 058 680 97 00, Fax 058 680 97 01 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.43/mm, übrige Schweiz Fr. 0.52/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 150.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».


Notfalldienste

Woche vom 18. bis 25. Mai 2017

PORT

www.buerglen-be.ch

• Sonntag, 21. Mai, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrerin U. Holtey, anschliessend Apero

Bestattungen 22. bis 26. Mai 2017: Pfr. Andri Kober, Tel. 079 628 25 22

• Mittwoch, 24. Mai, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis im Kirchenraum

BÜRGLEN

• Sonntag, 21. Mai, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst mit Pfr. Kaspar Schweizer Lesung: Johannes Ev. 14,15–21 – «Der Beistand Jesu» Musik: Christine Ryser, Orgel

Bruder Klaus St-Nicolas Aebistr. 86, Biel

Christ-König Christ-Roi

• Samstag, 20. Mai, 18.15 Uhr, Kirche Ligerz, «Musik aus der Stille» mit Luise van Wijnkoop und Marisa Minder (Musik), Vera Spöcker (Texte) • Sonntag, 21. Mai, 10.15 Uhr, Kirche Twann, Konfirmationsgottesdienst mit Miriam Vaucher (Musik), den Konfirmandinnen und Konfirmanden, Marianne Käser (Kirchgemeinderätin), Pfarrerin Brigitte Affolter, Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi. Anschliessend Apéro • Montag, 22. Mai, 9 bis 11 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, Café Zwischenhalt • Mittwoch, 24. Mai, 14 bis 17 Uhr, Dorfgasse 21, Twann: «Weisch no?»–Treff

GOTTSTATT • Freitag, 19. Mai, 16 Uhr, Sonntagschule Gottstatt 20 Uhr, Locus Dei: 22 Jahre Afrika - ein Erlebnisbericht

• Montag, 22. Mai, 18 Uhr, KUW Kl. 8 a/c: Unterricht im Kirchgemeindehaus • Dienstag, 23. Mai, 6.30 Uhr, Morgengebet 18 Uhr, KUW Kl. 8 b/c: Unterricht im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 24. Mai, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) • Donnerstag, 25. Mai, 9.30 Uhr, Auffahrtsgottesdienst mit Abendmahl in der Kirche Gottstatt. Mitwirkung des Seniorenorchesters Biel Predigt: Pfarrerin Ch. Maurer Orgel: K. Grunder Abholdienst: Tobias Zweifel, Telefon 076 488 48 39, anschliessend Apéro

SUTZ- LATTRIGEN • Donnerstag, 25. Mai, 9.30 und 11 Uhr, Konfirmationsfeiern in der Kirche Sutz «Auf dem Weg des Lebens» – mit je sechs Konfirmanden und Konfirmandinnen, Pfr. Daniel Ritschard und Esther Marti, Orgel und Klavier Pfarramtsvertretung vom 26. Mai bis 2. Juli: Pfr. B. Michael, Biel Tel. 032 341 01 40 E-Mail: benedetg.michael@be.ref.ch Nächster Gottesdienst in Sutz am 4. Juni. Bitte beachten Sie die Angebote der Nachbargemeinden, z. B. den Gottesdienst vom 28. Mai in Ipsach

• Freitag, 19. Mai, 10 Uhr, Andacht im Wohnguet-Zentrum Breitenfeld mit Pfarrerin Mariette Schaeren und Marisa Flückiger, Klavier

• Freitag, 19. Mai, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus • 17 bis 18 Uhr, Flötenkreis in der Nikolauskapelle • Sonntag, 21. Mai, 9.30 Uhr, Konfirmations-Gottesdienst der Klassen S9d mit Pfr. F. Carnsi

• Montag, 22. Mai, 19.30 bis 21 Uhr, Lesezirkel für Frauen im Kirchgemeindehaus

• Donnerstag, 25. Mai, 9.30 Uhr, Konfirmationsgottesdienst Pfarrerin Magdalena Daum Orgel: Bettina Moning

• Jeudi, 25 mai, 10 h, culte de l’Ascension, avec Bienne, Sainte-Cene à l’église du Pasquart de Bienne avec la pasteure N. Manson

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

Katholische Pfarrei Lyss (Marienkirche am Oberfeldweg 26) 6. Sonntag der Osterzeit Samstag, 20. Mai 17.15 Uhr Beichte 18 Uhr Eucharistiefeier mit J. Cabezas Sonntag, 21. Mai 11 Uhr Wortgottesfeier mit Jerko Bozic

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten. Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

Katholische Pfarrei Ins-Täuffelen

TIERARZT

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

Donnerstag, 25. Mai - Auffahrt 10.15 Uhr Eucharistiefeier

Feuerwehrnotruf 118

Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst Detailprogramm siehe unter www.heilsarmee-Biel.ch

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst mit Matthias Zaugg. Kinderprogramm 11.15 Uhr, Gottesdienst ohne Kinderprogramm

Mennoniten-Gemeinde Brügg Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

H. Gerber

006-692987

Begleitung und Beratung

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K78LqWGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf70nBZ2vjaHsCPnkQHqmkBDwZlFI9QWWB1gUxUw1MMyLWv8j5XPcLlru011QAAAA=</wm>

So/Di 21/05 20h30 Mo/Lu 22/05 18h00 20h30 Di/Ma 23/05 18h00 20h30

THE LOBSTER

Giorgos Lanthimos, Griechenland/IRL/NL/GB/F 2015, 118‘, Ov/d »» Das Single-Dasein ist in der düsteren Zukunft von The Lobster nicht gern gesehen. Alleinstehende Menschen werden in der dystopischen Welt deshalb eingefangen und zusammen in ein Hotel gesperrt. Dort stehen sie vor der Aufgabe, in den nächsten 45 Tagen einen Partner zu finden. Wer es nicht schafft, sich innerhalb dieser Frist zu verlieben, wird in ein Tier verwandelt und in die Wälder fortgeschickt. Parabelhafte Vision einer nahen Zukunft, in der die Gesellschaft nur noch aus Paaren besteht… Dans un futur proche, la société ne tolère plus les célibataires. Ceux-ci sont arrêtés et sommés de passer 45 jours maximum dans un hôtel. Là, entre différentes activités, ils doivent rencontrer un ou une élue qu‘ils épouseront par la suite. S‘ils n‘y parviennent pas avant le délai imposé, ils seront transformés en l‘animal qu‘ils ont choisi à leur arrivée. David, qui vient d‘intégrer l‘établissement, a choisi le homard comme animal de réincarnation. Il apprend difficilement les règles de l‘établissement. Puis il fait la connaissance d‘un homme qui a un défaut d‘élocution et d‘un autre qui boite... 6-695069/K www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall <wm>10CAsNsjYwMNM1szQyNjcCAHcuHTENAAAA</wm>

1MLPXMTa0tLPSNDIzNrQyMgMDA0szI0NjIzsbQ0M7I2NrQwsHBAaNGLL0hJAwCBAYfMVAAAAA==</wm>

Zentrale

Telefon +41 32 391 82 82

Rettungsdienst Notfallnummer 144

ORGANISATIONEN IM AMT NIDAU

Sonntag, 10.05 Uhr, Gottesdienst, Chinderträff, Mittagessen

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Inserateschluss für Todesanzeigen und Danksagungen im Nidauer Anzeiger: Montag, 14 Uhr Bitte senden Sie den Text an biel@publicitas.ch

Bielersee-Kombi & Regional-Kombi und Nidauer Anzeiger Erscheinung: Mittwoch, 24. Mai 2017 Inserateschluss: Montag, 22. Mai 2017, 9.00 Uhr Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Geiser von Aesch Bestattungen

Mani Haghighi, Iran 2016, 108’, Ov/d,f »» Ein orangefarbener Chevrolet Impala fährt über einen Friedhof inmitten einer Wüstenlandschaft auf ein verlassenes Schiffswrack zu. Es ist der 22. Januar 1965, am Vortag ist der iranische Premierminister vor dem Parlament erschossen worden. Im Inneren des Wracks hat sich ein verbannter politischer Gefangener aufgehängt. Die Wände sind übersät mit Tagebuchaufzeichnungen, Romanzitaten und rätselhaften Zeichen. Können sie Kommissar Babak Hafizi bei seinen Ermittlungen nutzen? Geben sie Aufschluss über die Frage, warum sich stets ein Erdbeben ereignet, wenn ein Toter auf dem Wüstenfriedhof beerdigt wird? Mithilfe eines Toningenieurs und eines Geologen beginnt Hafizi seine Recherchen auf der archaischen Insel Qeshm im Persischen Golf. 50 Jahre später werden das gesammelte Beweismaterial und geheimdienstliche Tonbandaufnahmen in einer Schachtel gefunden, die belegt, dass der Kommissar und seine Mitstreiter verhaftet wurden. Warum? Une Chevrolet Impala de couleur orange circule dans un cimetière au milieu d’un désert en direction d’une épave d’un bateau. Nous sommes le 22 janvier 1965, le premier ministre de l’époque, Hassan Ali Mansour, est assassiné. A l’intérieur de l’épave, un prisonnier politique s’est pendu. Les parois sont couvertes de notes d’un journal et de symboles étranges. Ces indices vont-ils aider le policier Babak Hafizi dans son enquête? Vont-ils apporter la lumière sur le fait que chaque enterrement dans ce cimetière est suivi d’un tremblement de terre?

Hausarzt Notfall Seeland

Samuel Geiser Bestattungen Obergasse 15 2555 Brügg 032 373 13 74

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren

Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Ärzte Dr. med. F. G. Fark in 2558 Aegerten

Die Praxis bleibt von Donnerstag, 25. Mai bis einschliesslich 27. Mai 2017 geschlossen. <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1MjABAAtPKgsNAAAA</wm>

<w m>1 0CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1MjAxNrQ1MLPXMgZWymZ2BmbG1gamhmZGBobmVgYWJqbG5pbGFtbGxqbOiA0KIXX5CSBgChpFR6VAAAAA==</wm>

In dringenden Fällen erreichen Sie den zuständigen Notfallarzt über die Nummer 0900 900 024 (kostenpflichtig).

www.publicitas.ch/biel

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSytDAHAOFDeMsNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLG0tAAA4-bzcQ8AAAA=</wm>

A DRAGON ARRIVES!

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute). Mit Natel easy nicht erreichbar.

• Dienstag, 23. Mai, 12 Uhr, Mittagstisch im Restaurant Kreuz, Bühl, Voranmeldung unter Tel. 078 637 28 40

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyNLC3NrYyNjPUNTa3MzPVNjUxNrA2MjIyMDQ3MrQwMjY0NDCxMDoAoLSzMHhBa9-IKUNAB0EsW4VAAAAA==</wm> <wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jNa9eWjUkyRxAEP0PQ_L9i4BCXvMu7da3O-FjadrS9CoCgyFZKrknBSbxOwZ7cximhEJ9RRM0N8espD1Ggvw0JCNLHcCWLLiXxfV4PpWnVHXIAAAA=</wm>

Sa/Sa 20/05 18h00 20h30

Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute)

Erscheinungsweise und Inserateschluss über Auffahrt

• Sonntag, 21. Mai, 10 Uhr, Gottesdienst mit anschliessender Kirchgemeindeversammlung. Mit Pfarrerin Christine Rupp Senften und Organistin Satomi Kikuchi

Bestattungsdienste in Nidau Zu Ihren Diensten Tag und Nacht Tel. 032 331 05 09 rohrbach.ag@bluewin.ch www.rohrbach-bestattungen.ch

(Ortstarif)

Information an unsere Inserenten

• Samstag, 20. Mai, KUW 9. Klasse, 9.30 bis 12 Uhr, Unterricht im Spycher Walperswil

• Auffahrt, 25. Mai, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfr. R Maag. Anschliessend Apéro

0842 24 24 24

www.notfall-seeland.ch

Schiblistr. 3a

Sonntag, 14. Mai, 9.30 Uhr, Gottesdienst, Predigt: Dr. Walter Penzhorn Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

www.kirche-walperswil-buehl.ch

• Mittwoch, 24. Mai, 7 bis 7.20 Uhr, Klang – Wort – Stille mit Richard Weber

17.00

Jurastrasse 43, 2502 Biel

• Sonntag, 21. Mai, 9.30 Uhr, Konfirmationsgottesdienst Pfarrerin Magdalena Daum Orgel: Bettina Moning

WALPERSWIL/BÜHL

• Dienstag, 23. Mai, 9.30 bis 10.30 Uhr, Frauen-Forum Nidau in der Nikolauskapelle

deutsch

Evangelisches Gemeinschaftswerk

• Sonntag, 28. Mai, 9.30 Uhr, Konfirmationsgottesdienst Pfarrerin Magdalena Daum Orgel: Bettina Moning

• Dimanche, 21 mai, 10 h, Sainte-Cène avec Bienne a I‘eglise Saint-Paul de Bienne avec 101 pastaure E Dobler

LENGNAU Kath. Zentrum

9.15 10.00 11.15

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

www.kirche-sutz-lattrigen.ch

Abdankungsdienste bis 26. Mai: Pfarrerin Mariette Schaeren Tel. 032 396 11 44. 27. Mai bis 9. Juni: Pfarrerin Monika Clémençon, Tel. 77 474 06 53

NIDAU

Geyisriedweg 31, Biel

italiano français deutsch

Heilsarmee

www.kg-taeuffelen.ch

www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66

APOTHEKEN

Sonntag, 21. Mai 8.45 Uhr Eucharistiefeier

TÄUFFELEN

NIDAU

11.30

17.00

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul

Pikettdienst 24. April bis 2. Juli: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99

• Sonntag, 21. Mai, 9.30 Uhr, CEVI-Jubiläumsgottesdienst in der Kirche Gottstatt mit Pfrn. E. Wiesmann, Band Abholdienst: Yvonne Eigenheer, Telefon 032 355 10 16, anschliessend Festaktivitäten für Gross und Klein

9.45

Sonntag, 21. Mai 10.15 Uhr Eucharistiefeier 20 Uhr Meditatives Konzert (anstatt Stunde der Stille)

• Auffahrt, 25. Mai, 20.30 Uhr, Kirche Ligerz, «Die Schwalbe» – Spielfilm von Mano Khalil. Mit Verena Jenzer, Brigitte Affolter und Regisseur Mano Khalil. Apéro mit Swiss ab 20 Uhr

• Samstag, 20. Mai, 9.30 Uhr, Frouemorge in der Kirche Gottstatt «Sieg und Niederlagen im Leben - Packend und herausfordernd!» mit Referentin Jolanda Schärer, anschliessend Apéro im Klosterhof

11.00 18.00

Ins, Marienkirche

• Auffahrt, 25. Mai, 17.15 Uhr, Kirche Ligerz, Konzertreihe «Nacht und Träume». Ein Sommernachtstraum mit dem Ensemble I Cameristi

Mehr unter www.gottstatt.ch

So

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

Rue de Morat 50

• Samstag, 20. Mai, 15.10 bis 21.45 Uhr, Kirche und Turm Twann und Irgendwo: KUW 9, Konfvorbereitung und Abschluss Mit Pfarrerin Brigitte Affolter und Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi

• Donnerstag, 25. Mai, «Unterwegs» Kirchweg-Gottesdienst am Auffahrtstag Der «Wandergottesdienst» findet bei jeder Witterung auf dem alten Kirchweg zur Kirche Bürglen, Aegerten, statt. 11 Uhr, feierlicher Abschluss mit einem kurzen Gottesdienst in der Kirche Pfr. Hans Ulrich Germann und Ursula Weingart, Orgel. Anschliessend Einladung zu einer Bratwurst vom Grill. Ein Bus bringt uns an den Ausgangspunkt der Wanderung: Brügg, Bahnhof SBB, 8.15 Uhr Schwadernau, Gemeindehaus, 8.20 Uhr Aegerten, Dorfplatz, 8.25 Uhr Studen, Wydenplatz-Petinesca, 8.30 Uhr Worben, Gemeindehaus, 8.35 Uhr Merzligen, Restaurant Linde, 8.45 Uhr Jens, Dorfplatz, 8.50 Uhr

deutsch français 18.00 castellano

Missione Italiana italiano

• Donnerstag, 18. Mai, 14.30 Uhr, Treffpunkt Bahnhof Ligerz, Fahrt ins Blaue. Mit dem Oldtimer-Postauto und Heidi Ruder, Heide Nussbaumer, Brigitte Affolter

• Mittwoch, 24. Mai, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, Liturgisches Morgengebet

Sa deutsch 17.00 italiano portugiesisch

Fr/Ve 19/05 20h30 So/Di 21/05 18h00

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute)

Samstag/Sonntag, 20./21. Mai

Juravorstadt 47, Biel

Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch

ÄRZTE

Gottesdienste/Horaire des messes

St. Maria Ste Marie

PILGERWEG BIELERSEE

• Dienstag, 23. Mai, Kirchgemeindehaus Brügg, 9.30 bis 11.30 Uhr, PippilottaTreff für Mütter, Väter und Grosseltern

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

TIERISCHES – ANIMALITÉ 28/04 – 30/05/2017

006-692372

• Freitag, 19. Mai, 9 bis 10.30 Uhr, Christliche Frauengesprächsgruppe Ipsach

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

006-695204

Evangelisch-reformierte Landeskirche

ZENTRUM IPSACH

Tag und Nacht

www.bielerpresse.ch Lyss Geiser 032 384 67 84 Lyss von Aesch 032 384 10 56 geiser-bestattungen.ch Rund um die Uhr erreichbar <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2NzAFAKrijV8NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDY3MAUAFB2pdA8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnnTgGWBkVrJAFV3ToiwgGPmJqwemiqlxvIXOp_rfgEBhpNXVAAAAA==</wm> <wm>10CFWKsQ6AIAwFv6jktdACdjRsxMG4sxhn_38S3RwuuUuud9eAj7VtR9udARhZjRnqCRJUPCMUM3YIq4DzghJtUn83lRkCjHchCLEOFIpKaUpO4T6vBwU941ZwAAAA</wm>

006-693705

Kirchenzettel


006-695253


Es bestehen sichere Mittel, um Aufmerksamkeit zu erreichen … Mit einem Inserat im Regional-Kombi erreichen Sie wöchentlich über 86’000 Haushaltungen in Biel, Grenchen und im Seeland.

Wir offerieren alle farbigen Fixformate (1 Seite, ½-Seite, ¼-Seite) zum halben Preis bis am 20. Juli 2017.

Greifen Sie jetzt zu!

Weitere Auskünfte:

Das Regional-Kombi Murtenstrasse 7 2502 Biel Tel. 058 680 97 00 biel@publicitas.ch


Beratung und Verkauf: Sandrina Stabile, T 058 680 97 09 sandrina.stabile@publicitas.com Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel

Tafelgenuss RESTAURANT

LIDO

Dorfgasse 13, 2513 Twann Tel. 032 315 70 71 / www.traube-twann.ch

Das schönste Schönwetterlokal am See

ab 12h geöffnet

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tLAAAJ7xckkNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQytTACAApOCLINAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHtsj1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BHzyMk6WSEvC0QrHqCaoatM4IpU1WI0sZQ5f_yPlc9wsFo7WDVQAAAA==</wm>

Restaurant Löwen Nidau

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Montag und Dienstag geschlossen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

6-691988/K

AA</wm>

Frischer Spargelsalat mit Artischocken und Tomaten Hausgemachte Spargelcremesuppe Felchenfilets aus dem Bielersee oder Lamm-Entrecôte mit Spargelragout Pappardelle an Rahmsauce mit Spargeln

Neue Sommerkarte Fleisch – Wildfangfisch (Fr./Sa.) vom Holzkohlegrill Salatbuffet Rindsentrecôte, Café de Paris mit Pommes allumettes

Reichhaltige Sommerkarte Spargelsaison Fondue Chinoise à discrétion Menüvorschläge für Firmenessen, Events, Abdankungen, Konfirmationen, Familienfeste (diverse Säle) Bar im 1. Stock mit Billiard, Töggeli, Darth Mo/Di/Do/Fr/Sa ab 17 Uhr 6-692582/K

Salate, Egli, Tartar hausgemachte Gelati

Seeländerspargeln einfach besser.

6-693947/K

ia ez Sp

Allmendstr. 8, 2562 Port Tel. 032 331 56 55 7 Tage offen Mo–Fr 8.00–23.30 Uhr Sa 9.00–23.30 Uhr So 9.00–21.00 Uhr

TRAUBE TWANN

www.restaurantlido.ch, 032 322 40 82

ät lit

Restaurant Romantica

RESTAURANT

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-ScUEQpLi5194Mzm5xZv8_uVkMJ57ey4g_a9uOthezDx6RaSUaBBSMSdSLDRDGNHPCoOJaqmPE8hc6n-t-AZQr6SRUAAAA</wm>

Hauptstrasse 69 / Tel. 032 322 01 69 www.restaurant-loewen-nidau.com

Qualität

Ambiente

6-693371/K

Gastfreundschaft

Restaurant

Restaurant Soleil Seestrasse 2 2563 Ipsach Tel. 032 365 50 06 www.restaurant-soleil.ch Montag Ruhetag

6-688995/K

Seepintli

Wir haben von Montag bis Samstag von 8.00 bis 23.30 Uhr und Sonntag 8.00–18.00 Uhr geöffnet. Auf Vorbestellung unser feines Fondue Gourmet à discrétion.

Bestbekanntes Beefsteak-Tartare Trois filets Soleil flambiert Bielersee Fischspezialitäten Feine Spargelvariationen und, und, und… Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2NjcEAKgYqBANAAAA</wm>

Neumarkstrasse 40, 2502 Biel/Bienne Tél : 032 328 68 68 www.restaurant-barrique.ch

IM MERCURE HOTEL PLAZA BIEL

Geniesser treffen sich hier! Le rendez–vous des gourmets!

Cuisine du soleil

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxM

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9LfrSqkhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrxp_Xt6Hsy16mGqiNFZwISIeRWkw0Qhi8csKJSPFVL6PoXOp_rfgGlZccjVAAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Ldrt1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdk9smjCDRFGwGJEKrmyQYIo84cxaBilqol2vIXOp_rfgGa0NpjVAAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0tzQEAC5U_9sNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G1se3NFkNceBrFbxOz_J8FiOPGMUUb4rH07-l6AT94ykku0EXNxCoV5wVgEHDNcTdQsS9WA5S90Ptf9Aj6Aew1UAAAA</wm>

Gerne reservieren wir für Ihre private Feier unser Fischerstübli für max. 10 Personen. Wir freuen uns auf Ihre Reservation.

Sascha Gaschen Restaurant Seepintli, Seestrasse 37, 2572 Sutz-Lattrigen. Tel. 032 397 20 49, seepintli@hotmail.ch, www.seepintli.ch

6-694213/K

6-689791/K

Jeden Mittag von 11–14 Uhr

Chaque midi de 11–14 heures

3 dl Mineral + Pizza nach Wahl + Kaffee Fr. 19.90

3 dl d’eau minérale + pizza au choix + café Fr. 19.90

Jeden Donnerstag hausgemachte «Cordon-Bleu» Fr. 15.90

Chaque jeudi «Cordon-Bleu» fait maison Fr. 15.90 M39FQkGMXLGSCd81r4dfU-gTCVUmqQKSNmTi5EhEs4s4Doj2LWJ1VS1kOU_dD7X_QIqDd8SVQAAAA==</wm>

Chaque vendredi midi «filets de perche» Fr. 15.90

Wir freuen uns auf Ihren Besuch / Au plaisir de votre visite

Herr M. Sinaci Neuengasse 40 / Rue Neuve 40, 2502 Biel/Bienne Tel. 032 322 30 36 www.cafe-studio.ch

Beach-Ambiente-Geschichte Zigarren-Rum-Kulinarisches Wir bringen die Karibik nach Lyss

6-693282/K

Jeden Freitagmittag «Eglifilet» Fr. 15.90

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2sjACAOo_-w8NAAAA</wm>

Akzeptieren Reka-Checks Chèques Reka acceptés

HOTEL BÄREN TWANN

6-691784/K

Ursula + Werner Schirmer, Bernstrasse 1, 3250 Lyss, Tel. 032 384 13 29

6-694722/K

Thailand

GROSSES THAI BUFFET GRAND BUFFET THAI

Mit – Avec Wiphada Tang Reiches Angebot an Suppen, Vorspeisen und Hauptgerichten, Dessert Auswahl Grande sélection de potages, Entrées et plats principaux, palette de desserts Preis pro Person Fr. 49.50 (Kinder von 6–12 Jahren Fr. 25.50) Prix par personne Fr. 49.50 (enfants de 6–12 ans Fr. 25.50) Freitag, / Vendredi, 9. Juni ab/dès 19.00 h Samstag, / Samedi, 10. Juni ab/dès 19.00 h Reservieren Sie jetzt / Résérvez maintenant Hotel Bären Twann, Anna und Marc Aeschlimann Moos 36, 2513 Twann, Tel. 032 315 20 12 E-Mail: info@baeren-twann.ch, www.baeren-twann.ch

Bonnes tables

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNzIEAIh8AfcNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxNzI0NrI2MLPUMgZWasZ2ZkZG1gamhoZGBobmVgaWhmYGxkbmFtbGxiaeqA0KIXX5CSBgAQLVtqVAAAAA==</wm>

6-694721/K


Diverses und Stellen In Schwadernau ab 15. Aug. 2017 zu vermiten grosse 150 m2 schöne 4 1/2 Zimmer Dublexwohnung Böde Vinyl-, Patten-, Laminat- und Teppichbelag, moderne Küche mit allem Komfort, Bad/Dusche/WC, sep. Dusche/WC, Schwedenofen, Einbauschränke, Balkon, einmalig schöne und sehr ruhige Lage mit Weitsicht auf Alpen und Jura. MZ 1580.- NB inkl. 2 Parkplätze 380.-

Ich suche laufend Liegenschaften für meine Kunden

<wm>10CAsNsjY0MDA00jWyNDUxsQAAhx35QQ8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwNNI1sjQ1MbEAADni3WoNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxM7MAAB9rc-sNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdNtbrlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1L0s7btaHsqbLCJpUSahwAJjGKWStAUdQYZqBGR7jQu_5Dzue4Xb7-A_1MAAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ6DMBAEwBfZ2l3fYV-ujOgQRZQPEDB1_l9FykizbekV_891f6-vJEAVhZuNVBuVTNLqwkg4IbA_EIKbxBzWNXo7CzHvYlqiHDpZjk8LV-c1Mev3un8pU-oYaQAAAA==</wm>

Auskunft und Besichtigung Ferdy Enz Tél. 079 213 24 17

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LVru1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNllUs5bCICmahZ1UI1FZGcXn0hjqLJEiHL78h87nul9g_y7nVQAAAA==</wm>

Die Einwohnergemeinde 2543 Lengnau BE, eine grössere, moderne und schön gelegene Gemeinde im Seeland mit ca. 5000 Einwohner sucht per 1. September 2017

006-694668

Nordsee – Insel Sylt mit Flug ab Bern

Ihr Aufgabenbereich: Ihre Aufgaben sind vorwiegend zahlenorientiert. Sie führen die Buchhaltung der Sozialabteilung selbständig, erstellen Abrechnungen des Finanz- und Lastenausgleiches, tätigen Abklärungen im Krankenkassenbereich, führen die Krankenkassenliste sowie Abrechnung mit dem Kanton Bern und erledigen allgemeine administrative Arbeiten. Ausserdem stellen Sie den Telefon- und Schalterdienst der Abteilung sicher und helfen bei der Betreuung der Lernenden.

pendeltüren, türen, rollos, spannrahmen lichtschachtabdeckungen in allen RAL-farben lieferbar «porter houzwurm» h. möri schreinerei port tel. 032 331 65 46 natel 076 580 14 99 <wm>10CAsNsjYwMNM1szAxMjUHACGkiGoNAAAA</wm>

EWvvXyk2FgOvmd7TiL-Wtu5tS2YfPFRsTFGmqpYQUFRmWHIUyIsJrgC0WIo5Yv43Ou7zegBVOGRcWAAAAA==</wm>

00 06-6 694821

Ihr Makler der Region

eine/n Sachbearbeiter/in Buchhaltung Sozialabteilung (100%)

012-295448

Der Reise-Tipp von Sabine Siegrist

Nidau

Tel. 032 332 78 98 Täuffelen

Tel. 032 396 04 40

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1MjQFANxONmUNAAAA</wm>

Ihr Profil: Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung und bringen vorzugsweise Verwaltungs- und Buchhaltungserfahrung mit. Mit Ihrem Organisationstalent, der selbständigen und effizienten Arbeitsweise, gelingt es Ihnen auch in hektischen Zeiten den Überblick zu wahren. Sie zeichnen sich zudem durch eine hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit aus. <wm>10CEXLoQqAQBAE0C9y2dlh9M4tglw7DGK3iNn_T4LF8OLrPWX-Wdt2tD3dx2GsCiiDxYAUwyqYLigc0wzCEbWUJAUuf7Hzue4XXwAKIlQAAAA=</wm>

005-149257

</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdFv2jlJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1L0s7btaHuqlqEEEZFuLmBiGsVoqQRNUWfQgTpFTXeaL3-R87nuF7W2IZBUAAAA</wm>

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm-Xbh2VBLcgCH6GoHl_xY9DHHGSr_ewhK95WfdlCwIoUpqxtciKlGlB1-QlYFQF60RYIarrj4s_o8B4jcCEOggxk1yHO9J1nDdgukbJcQAAAA==</wm>

Flug ab Bern mit Sky Work, Transfer Flughafen–Hotel, 7 Nächte im Lindner Strand Hotel Windrose**** im Doppelzimmer mit Frühstück ab CHF 1524.– pro Person Wie auch immer Ihre Reisewünsche aussehen – wir beraten Sie gerne! 006-695199

Ihre Zukunft: Es erwartet Sie eine selbständige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team. Wir bieten zudem einen zeitgemässen Arbeitsplatz in einem innovativen Umfeld.

Singen, Musizieren und Tanzen

Ihr nächster Schritt: Bereit für die Herausforderung? Dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, Foto) an: Einwohnergemeinde Lengnau, Geschäftsleitung, Dorfplatz 1, 2543 Lengnau

Die Musikschule Seeland bietet eine qualifizierte, stilistisch breitgefächerte musikalische Ausbildung für alle Altersstufen an. Semesterbeginn: Anmeldetermin

www.asmobil.ch

Sylt ist ein Paradies für Geniesser und Kulturinteressierte. Auch landschaftlich bietet Sylt Abwechslung: Steilküsten, Dünen und traumhafte Strände. Unser Angebot:

August 2017 Juni 2017

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen: Sabrina Stalder, Leiterin Sozialabteilung, Telefon 032 654 71 03. Unter www.lengnau.ch finden Sie zusätzliche Angaben über die Einwoh6-695215/RK nergemeinde Lengnau.

Instrumentalunterricht von ALPHORN bis XYLOPHON sowie GESANG – stilistisch vielfältig, individuell auf die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes ausgerichtet. Für Erwachsene bieten wir UNTERRICHT IM ABONNEMENT

Willkommen im Lebensraum Frienisberg ! Aktivierung – für eine sinnvolle Alltags- und Freizeitgestaltung. Im Zentrum unserer Dienstleistung steht der Mensch mit seiner Biografie. Das Fördern und die Erhaltung von körperlichen, geistigen, sozialen und emotionalen Fähigkeiten gehört zum Berufsalltag in der Aktivierung. Aufgrund einer Nachfolgelösung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine sozialkompetente und kreative

n!

be af rau u... l z h t c h S c n ni en de ssen Wir la sekten Ihn In ..dass

<wm>10CAsNsjYwMNU1NLE0MjUHAKammM4NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DE0sjU3NrI2MLPUNDa1MLQz1DAyNrA1NDMyMDQ3MrQ1NTc1NjI6CUsbGpsZkDQotefEFKGgBIqALbVAAAAA==</wm>

017-070728

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1NDMFAEJmMSgNAAAA</wm>

DAS SCHNUPPER – ABONNEMENT ist ein idealer Anfang für Instrumental- oder Gesangsunterricht. Für nur Fr. 96.- bietet die Musikschule drei Lektionen Einzelunterricht an, inkl. Instrument, um zuhause zu üben. Schnupperlektionen dienen einer vertieften Abklärung von Motivation und Eignung und sind deshalb sehr beliebt. Der Kauf eines Schupperabos ist jederzeit möglich.

.

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNzA3sgAAZOUjmA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwNNc1MDcwN7IAANoaB7MNAAAA</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9vPtqwkdQ2C4GsImvsrCA4xZmbG8Bzwsfbt6LsToAkMptU1Wig0ZynB2ByM1LcvZKqkFf5-qQAUmPo5SuQkJZnEPBNauM_rAa9DyPhyAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDc10DcwNzIwtrIxMDPUsTU2tDMxM9EwNLawMjI3MjoLyVobmBpbGZsaGJtbGRqbmRA0KPXnxBShoA-tG9ilUAAAA=</wm>

Zusätzlich zum Instrumental- und Gesangsunterricht sind folgende Angebote aktuell: ! ! ! ! ! ! !

Eltern-Kind-Singen Musik und Bewegung Kreativer Kindertanz Bongo-Gruppe KaLeBaSchi Bambusflöte bauen Djembé-Rhythmik Kinder- und Jugendchor

ab 1 ½ Jahren ab 4 Jahren ab 4 Jahren ab 5 Jahren ab 6 Jahren ab 6 Jahren ab 7 Jahren

Insect-Systeme

Kurz Technik GmbH 3225 Müntschemier, 032 313 53 11, www.flexnet.ch

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7Lb06FFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCZSjVWTxNTeg5BiVqwqkKTjNdA0GraeYYl3_I-Vz3C5NPqwNTAAAA</wm>

dipl. Aktivierungsfachfrau HF (Beschäftigungsgrad 60 – 80 %) Zu Ihren zentralen Aufgaben gehört die Mitarbeit an einer sinnvollen Alltags- und Freizeitgestaltung für unsere Bewohnerinnen und Bewohner. Die Planung, Organisation und Durchführung von ressourcenorientierter Aktivierung sowie die Weiterentwicklung bestehender Angebote gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Mitarbeit bei der Erarbeitung neuer Konzepte. Des Weiteren übernehmen Sie die Stellvertretung der Leitung Aktivierung. Sie verfügen über den entsprechenden Bildungsabschluss, sind flexibel einsetzbar (Abendund Wochenendeinsätze) und haben Sinn für Geselligkeit sowie musische und handwerkliche Interessen. Eigeninitiative, Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit und eine Portion Humor sind Eigenschaften, die Sie mitbringen. Gute PC-Kenntnisse setzen wir voraus. Ein eingespieltes Team wird Sie in Ihrem Berufsalltag unterstützen. Interessante Anstellungsbedingungen dürfen Sie von uns erwarten. Eine schöne Personalwohnung (2, 3 oder 4 Zimmer) können wir Ihnen bei Bedarf zur Verfügung stellen. Interessiert? Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Sascha Spätig, Leiter Aktivierung, 032 391 93 10 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie an das Personalwesen, Wohn- und Pflegeheim Frienisberg, Bernstrasse 137, 3267 Seedorf.

Für mehr Infos besuchen Sie uns unter

Wir freuen uns auf Sie.

www.musikschule-seeland.ch

005-149121

'?;?( ;B&:3;B&..& GEN KSM:N:S D.KPLM4L% B. ;B&: MK'6:S H4N P:N MQ8QNL Q=:N S.'6 U:N:4S*.3 NKS7 :4S:S

Die Einwohnergemeinde 2543 Lengnau BE, eine grössere, moderne und schön gelegene Gemeinde im Seeland mit ca. 5000 Einwohner sucht nach Vereinbarung

eine/n Leiter/in Werkhof (100%)

Mit uns erreichen Sie Ihre Zielgruppe.

Ihr Aufgabenbereich: Mit Ihrem Team erledigen Sie abwechslungsreiche und vielseitige Aufgabe in einem lebhaften Betrieb. Zu den Hauptaufgaben zählen insbesondere der bauliche und betriebliche Unterhalt der Strassen, der Kanalisationen und der öffentlichen Gewässer, wie auch die Mithilfe bei der Kehrichtentsorgung, Unterhalt der Fahrzeuge, der Einsatz im Winterdienst und weitere zugewiesene Arbeiten. <wm>10CAsNsjYwMNM1sz

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1MjQzNrI2MLPUNDaxMTcz0LcxNrA1NDUyMDQ3MrQ2NDIGVpbmRtbGxqaOKA0KIXX5CSBgBQYA5_VAAAAA==</wm>

Denn als führendes Mediendienstleistungsunternehmen verfügen wir über das Know-how, um Ihrer Kommunikation zum Erfolg zu verhelfen. Wir stellen Kontakte her.

Anzeigenverkauf und -beratung Publicitas AG, Tel.+41 58 680 97 00 publicitas.ch/biel

Bestattungsdienste 006-693316

24/24 Bestattungsdienste Pompes funèbres Onoranze funebri www.bestattung-monbaron.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2NjQDAI0qltgNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2NjQzNrI2MLPUNDawtzPQtzE2sDQyNTIwNDcysDC2NTY0tzoAJjI0MTMweEDr34gpQ0ALHVhz5TAAAA</wm>

B. Monbaron

Nachfolger v. E. Kläy

Nidau und Umgebung, Tel. 032 365 99 88, 079 334 73 39

006-695165

Ihr Profil: Idealerweise verfügen Sie über eine Ausbildung als Strassenbauer und Führungserfahrung im genannten Tätigkeitsfeld. Zudem erwarten wir Teamfähigkeit, eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie die Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten (Winter). Wünschenswert wäre eine Wohnsitznahme in der Einwohnergemeinde Lengnau.

43. ,()5$1 %3$7 '?;?( BIE &B. $0F#&.*&I /#,*A=EB,.I57 %!.*&:I5 A.* 6B&.IE:&BIEA.JI5 A.E&#.&F8&. $0# D0CF&.7 ;9*&#7 /:!EE&.7 ;!A8!E&5 #B!:7 ;&E,.IE!F: A.* %,:-4 6!I 'CF<&B-&# +!8B:B&.5 A.E&#.&F8&. BIE !. @2 'E!.*,#E&. E9EBJ A.* G&ICF9$EBJE 0G&# 1222 >BE!#G&BE&.*&4

#KMH:4M ]([/][5 XL.P-:N.KMH:4M

"F#& ?A$J!G&. #-M ]6.K88:KN M4S= X4: 8EN =:S WN.SMPQNL KS= #*-.= JQS !.K).L:N4.-3 KS= DQ-%3@4:8:NKS7:S %KML,S=47 KS= LN.7:S =4: U:N.SLHQNLKS7 8EN :4S: :4S3 H.S=8N:4: [N-:=47KS75 =:N .S X4: 7:ML:--L:S #K8LN,7:1 #-M XLJ1 \4MPQS:SL 0E)):NS X4: M4'6 K) :4S: QPL4).-: Z-.SKS7 KS= >N7.S4M.L4QS =:N @4:8:NKS7:S KS= WN.SMPQNL:1 ?.$,#*&#A.JI)#,!: X4: J:N8E7:S E*:N :4S: .*7:M'6-QMM:S: #KM*4-=KS7 <@Q74ML40:N5 ]6.K83 8:KN5 X'6N:4S:N5 ;4)):N).SS5 ?.KN:N Q1,19 KS= 6.*:S 4=:.-:NH:4M: :4S: T:4L:N*4-=KS7 4) !:N:4'6 @Q74ML40/\4MPQM4L4QS1 X4: 6.*:S :4S: 7KL: 0"N3 P:N-4'6: AQSML4LKL4QS KS= M4S= !:&4*:-1 [4S M.K*:N:M KS= 7:P!:7L:M #K83 LN:L:S 7:7:SE*:N KSM:N:N AKS=M'6.8L H4N= JQN.KM7:M:L%L1 A:SSLS4MM: =:N 8N.S%"M4M'6:S XPN.'6: :N-:4'6L:NS C6S:S =:S V)7.S7 )4L M,)L-4'6:S AQSL.0LP:NMQS:S1 <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sTQ0MgQAs9TYQQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1NLE0NDIEAA0r_GoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7LZXjlJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCPrAElWlqQk-LIuCYcLqCdabDtAZKmjmn5S9yPtf9AtrtTfBUAAAA</wm>

<wm>10CFWKKw7DQAwFT-TVe_501zWMwqKAqnxJVdz7oyRlAQNmNNtW0fBnWff3-ioCCKEnlWWKZoyyZOs-CkEo2J8MN3ha3n4Zpygwr0eujMkQV_GcD_P2-3wPb7jvfnIAAAA=</wm>

Ihre Zukunft: Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld mit zeitgemässen Anstellungs- und Arbeitsbedingungen.

"F#& H,#E&B:& T4N *4:L:S C6S:S :4S: .SMPNK'6MJQ--: KS= M:-*MLML,S=47: #N*:4L MQH4: :4S: 7NES=-4'6: [4S8E6NKS7 4S C6N #K87.*:S7:*4:L1 [M :NH.NL:L X4: :4S )QL4J4:NL:M W:.)5 =.M X4: 4S C6N:S #0L4J4L,L:S 0Q)P:L:SL KSL:NMLEL%L1

Ihr nächster Schritt: Bereit für die Herausforderung? Dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, Foto) an: Einwohnergemeinde Lengnau, Geschäftsleitung, Dorfplatz 1, 2543 Lengnau Weitere Auskünfte erteilt Ihnen: Herr Daniel Ochsner, Bauverwalter der Einwohnergemeinde Lengnau, Telefon 032 654 71 04. Unter www.lengnau.ch finden Sie zusätzliche Angaben über die Einwohnergemeinde Lengnau. 6-695216/RK

#5-(""$(. 2-+ #'6 ' %+&* !3,/01$1+

"F# &#IE&# 'CF#BEE X:S=:S X4: C6N: M'6N48L-4'6: !:H:N*KS7 )4L @:*:SM-.K85 GQLQ KS= ;:K73 S4MM:S .SI

I!G!J4CF

X#!#F !4:-/!4:SS: #F GN.K \QN4M GN4:=-4 B1 Y:S8:NMLN.MM: OR RO+( !4:-/!4:SS: 2Q*M1*4:-$M.*.71'6


Beratung und Verkauf | Conseil et vente Sandrina Stabile, T 058 680 97 09 sandrina.stabile@publicitas.com Publicitas AG, Murtenstrasse/rue de Morat 7 2502 Biel-Bienne, www.publicitas.ch/biel

• • • •

6-693213/K

CHEMINEESANIERUNG

5-145262/K

ZUBESCH

Kamine AG

ZUBESCH Kamine AG

Kosten und Steuern sparen mit einem neuen Cheminée-Heizeinsatz. Ihr offenes Cheminée leistet ca. 15% des möglichen Heizwertes. Ein neuer Cheminée-Heizeinsatz bringt bis zu 80%. Ihr Cheminée mit Wärmerückgewinnung mach auch Ihnen wieder Freude. Mit

Abgasanlagen Cheminéeöfen Speicheröfen Pelletöfen

Grünaustrasse 50 3084 Wabern Tel. 031 978 20 10 Fax 031 978 20 11 www.zubesch.ch info@zubesch.ch

Unsere QUALITÄT – Ihre SICHERHEIT

-Studio Bern

6-693215/K

Unsere 42-Jährige Erf r ahrung ist Ihr Gewinn. Wir beraten Sie gerne unverbindlich bei Ihnen zu Hause.. Cheminéebau, Ofenbau, Cheminéeöfen, Grillanlagen, Pizzaöfen, Stahlkamine Urtenen-Schönbühl 031 850 15 15 www.hufenus.ch 5-146391/K

Bauen ? Renovieren ? Auf was will ich stehen?

Wer hilft mir bei der Auswahl des passenden Bodenbelags? Jeden 1. und 3. Samstag des Monats von 09.00 bis 12.00 Uhr stehen wir Ihnen ohne Voranmeldung gerne zur Verfügung <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2MjQFAAARXUANAAAA</wm>

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen!

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2MjQ1NrYyMDPWMgbWRkqGdoYGRtYGQEFDI0tzKwMDUzMTQ2AykxNbBwQOjRiy9ISQMAFFlTtVUAAAA=</wm>

“Lueg inä – das bringt’s”

S.MOERI

www.bbmk.ch

Uhlmann Bau AG

DORFSTRASSE 102

• Dachdeckerei • Solaranlagen • Spenglerarbeiten • Hoch- und Tiefbau • Fenster • Isolationen • Fassadensanierungen • Kernbohrungen

BODENBELÄGE PARKETT KAPPELEN

0323 922 161

6-690121/K

Für Sie vor Ort. 6-690976/K

Ihr Spezialist:

www.patrick-wirz.ch

PATRICK WIRZ

Dachdeckergeschäft Lindenhofstrasse 42 • 2504 Biel Telefon 032 341 46 53 Natel 079 434 12 91 Fax 032 341 46 58

• Neubedachungen • Fassadenbau • Dachreparaturen • Dachreinigung • Ziegel- und Eternitdächer • Schneefänge

6-690852/K

Ihr Fachmann für Sonnen- und Wetterschutz

Hunziker Affolter AG Sutz / Selzach / Brügg Fensterausstellung Brügg Tel. 032 497 07 77 www.hunzikeraffolter.ch

Solothurnstrasse 71 | 2540 Grenchen | Tel. 032 652 12 12 www.reist-storen.ch | info@reist-storen.ch Rollladen | Sonnenstoren | Lamellenstoren | Fensterläden Garagentore | Insektenschutz | Innenbeschattungen

6-693717/K

Werner Major

Mettlenweg 55 • 2504 Biel Tel. 032 342 08 38 Natel 079 659 60 23 major-werner@bluewin.ch

6-689342/K <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2NzQHAMeymKgNAAAA</wm>

WALTER LANZ AG GIPSER- & MALERGESCHÄFT

Ihr Fachgeschäft für sämtliche Gipser- und Malerarbeiten LENGNAU

www.wlanzag.ch Filiale Grenchen Lengnau Tel. 032 652 89 92 Grenchen/Bettlach, Hübeli 5

Verputze aller Arten, innen und aussen Fassadenisolationen Leichtbauwände und Decken Isolationswände/Schall- und Brandschutz Stukkaturarbeiten Umbauten Alle Gipser- und Malerarbeiten innen und aussen Fliess- und Trockenböden

Eidg. dipl. Gipsermeister

6-694690/K

Spenglerei Bedachungen Blitzschutzanlagen Flachbedachungen VELUX-Dachflächenfenster Dachrevisionen

Ferblanterie Couverture Paratonnerres Toitures plates Fenêtres VELUX Réparations

Ihr Regionalvertreter

MOSER HMB AG <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNjQDADQSQUUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLfXclBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMcRUTCNpVVRTHUKLhFEJHWcFnTSksZay_EPO57pfn8ef3VMAAAA=</wm>

METALL- UND APPARATEBAU Längfeldweg 109 l 2504 Biel/Bienne T 032 342 25 26 l F 032 342 25 27 info@metallbau-moser.ch l www.metallbau-moser.ch

6-694316/K

Gönnen Sie Ihrem Haus eine Verjüngungskur! Verbessern Sie den Wohnkomfort. Wir renovieren Ihr Haus aussen und innen.

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N9uK6OGZJlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn9a3o-8BlKlUc3qozUIGq4rnElA1BX1BNSotpTDNxPoXOZ_rfgG5zQSzVAAAAA==</wm>


Publireportage

Diverses

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHEQUE

006-695202

DE LA VILLE

Ihr Unternehmen feiert im 2017 ein Jubiläum? (5, 10, 15, 20 Jahre oder mehr?)

Auf Schuljahresbeginn bieten wir neue Kurse für Holz-­‐, Blech-­‐ und Schlaginstrumente an. <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1MjACAD7qSeINAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBBG4Sdy-OfqrlME2bYYxG4Rs--fFIvhpI_Tezrha2nr3rYEYojqAkmDk7ol10ImnnAOAY8TXme1kqquOv8LHfd5PYM5C6NUAAAA</wm>

Dann haben wir für Sie ein attraktives Angebot! Sparen Sie bis 40%!

Interesse geweckt? Melden Sie sich bis am 10. Juni 2017 bei: Beatrice Leiser, 032 331 29 45 oder ausbildung@besla.ch

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie Sandrina Stabile unter Tel. 058 680 97 09 oder E-mail sandrina.stabile@publicitas.com

Votre entreprise fête fê ê un jubilé en 2017? (5, 10, 15, 20 ans ou plus?)

Vortragsübung der Musikschüler: 19. Juni 2017, 19.00 Uhr in der MZH Bellmund. Wir freuen uns auf Sie!

Alors nous avons une offre attractive pour vous! Economisez jusqu‘à 40%! N‘hésitez pas à contacter Sandrina Stabile au n0 de tél. 058 680 97 09 ou par courriel sandrina.stabile@publicitas.com

006-694497

Anzeigenverkauf und - beratung www.publicitas.ch/biel

Inserieren bringt Erfolg!

ATTRAKTIVER ALS ALLES ANDERE. Ihr neuer Ausblick. Mit Wintergärten von Solarlux wird der Alltag zur Nebensache. <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxsTQHAC--0P8NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDGxNAcAkUH01A8AAAA=</wm>

solarlux.ch

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMTS3NrEwNTPWNTE2sjS0M9SzNLawNTQ1MjA0NzK0NTAwtjc0tDS2tjY6CIA0KPXnxBShoAzoUULlUAAAA=</wm> <wm>10CFWKMQ6DQAwEX-TTrvd8xLiM6BAFoqeJUuf_VQJdipFmpFnXioab57Idy14EMGxk7zlVRzRFL0-2HFmQ4OA0k3Iq5H-_PX7hwHk9BplwkiZe4qH2eb2_kyWl-3IAAAA=</wm>

Kurt Kocher Metallbau AG Hauptstrasse 37 · 2562 Port T 032 331 67 49 · F 032 331 02 71 info@metallbau-kocher.ch www.metallbau-kocher.ch

Überall für alle

006-694966

Wir empfehlen uns für Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw. <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDMDACUBlwcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLd0mqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiJ-nfu_pgq-lrXvbEuDAOlYy1V0qXqni4QlHKdCYVLWo0ZBmxpj_R477vB7UktYeVQAAAA==</wm>

Kleinbus-Vermietung, 14 Plätze

Sie sind im besten Alter und suchen eine neue Aufgabe.

4½-Zi.-Wohnung, 1. Stock <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1NDQGALBVE44NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU0NAYADqo3pQ8AAAA=</wm>

Plattenböden, 2 Balkone, 2 Keller. Miete Fr. 1480.– + HK/NK Fr. 200.– inkl. PP Tel. 079 341 12 87 006-695113 <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K70L6WGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf7-mCz9bG0fYEODFc1VLdJcCkiwYj4YgCrYu6hVmhptnMuv5Hzue6X35uLwZVAAAA</wm> <wm>10CFWKMQ6AIBAEXwTZBQ4OrzR0xMLY0xhr_1-JdhaTzCTTu4nHx9q2o-1GANnlKmQ0ivqSLItnzdUg0ACWhYUhJRH-dqczAjDex0EcdEwhpw9o9Pd5PXgRb3txAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1MjAGAKjaTpUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1MjA2NrYyNjPUNTayMjMz1zcyNrA1NDoLChuZWhibGhsZGlqYG1sbGpobkDQotefEFKGgDBVWZTVAAAAA==</wm>

006-695203

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDYAAFVQg5MNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LbrSqkhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D2BOtUooUg2o0DNIkYcnigyC9gXhoHVOVVVdP0Lnc91vxxudAVUAAAA</wm>

Dienstleistungs GmbH Bruchackerstrasse 10 2575 Gerolfingen E-Mail: info@helpjoker.ch

Marktinfo im

Nebenjob gesucht flexible Bürokraft

Kranzschwinger Florian Gnägi vertraut weiterhin auf die Volvo Center AG

für Büroarbeiten mit Erfahrung in den Bereichen:

orben – Er ist sympathisch, sportlich und vielseitig talentiert: Florian Gnägi kooperiert weiterhin mit der Volvo Center AG in Worben und repräsentiert die Markenwerte als Botschafter. Der erfolgreiche Kranzschwinger und sein neuer Volvo XC60 bilden ein perfektes Duo. Neu mit an Bord als Co-Sponsor ist die Bildlegende v.l.n.r. (Anlässlich der Fahrzeugübergabe im Carrosserie J. Känel in Aarberg. April 2017): Andreas Derungs, Florian Gnägi und Jörg Känel Florian Gnägis Engagement für Volvo kommt nicht von ungefähr die auf der Suche nach dem nächsten – er ist seit Mitte Mai 2014 als MarAbenteuer sind. Der XC60 überzeugt mit kenbotschafter für die Volvo Center AG elegantem Interieur, modernem Cockpit unterwegs. Über die Jahre hat er selbst und sehr hohem Fahrkomfort. erlebt und erfahren, dass ein Volvo auf Andreas Derungs und Jörg Känel wünund abseits der Strasse ebenso sportlich, schen Florian Gnägi stets eine sichere souverän und sicher ist wie er selbst im Fahrt zu jedem Schwinganlass und Sägemehl. «Den Volvo XC60 zu fahren, weiterhin viel Erfolg in seiner sportlimacht einfach Spass», so seine Reaktion chen Karriere. auf den neuen Begleiter. «Ich freue mich darauf, die Volvo Center AG in Wor- Weitere Informationen ben auch weiterhin zu unterstützen.» zum Co-Sponsor Ende April 2017 überreichten AndreCarrosserie J. Känel: as Derungs, Geschäftsleiter der Volvo www.carrosseriekaene el.ch Volvo Center AG Center AG in Worben, und Jörg Känel, Hauptstrasse 64 Geschäftsleiter der Carrosserie J. Känel Weitere Informationen n 3252 Worben in Aarberg, Kranzschwinger Florian Gnä- zum Markenbotschafte er Tel. 032 387 39 39 gi seinen neuen Volvo XC60. Es ist das F. Gnägi: www.volvoworben.ch perfekte Auto für anspruchsvolle Fahrer, www.floriangnaegi.ch

Sie haben Lebenserfahrung und kennen die Bedürfnisse älterer Menschen. Sie haben einen einwandfreien Leumund und verstehen Schweizerdeutsch. Sie suchen eine Teilzeitstelle und sind nicht auf ein festes Einkommen angewiesen.

(Teilzeit Std. nach Bedarf)

Wir bieten Ihnen eine flexible Teilzeitarbeit als CAREGiver, inkl. bezahlter Schulung. Pflege­ erfahrung/SRK­Ausweis sind von Vorteil. Rufen Sie an 032 511 11 85 Mehr Info: www.homeinstead.ch/lyss

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1MrAEALYzm3UNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1MjA0trQ1NTPUsDM2sTMyM9AxNzawNTQ6C4obmVobGJsZG5pYmFtbExUMwBoUcvviAlDQA98ffoVQAAAA==</wm>

- Aufbau Administration nach den neusten Richtlinien - Führung Buchhaltung (System Banana Buchhaltung 8.0) - Lohnabrechnung (AHV/IV/Suva) - Steuererklärung Wir sind ein Kleinbetrieb im Seeland in der Sparte AllroundDienstleistungen und befinden uns im Aufbau der Firma, somit beträgt das Arbeitsvolumen am Anfang nur wenige Stunden im Monat. Bei Interesse melden Sie sich per E-Mail, zHd Roger Huguenin

6-694930/K

Zu vermieten im Zentrum von Brügg Nähe SBB , ÖV, Einkauf, in ehemaligem alten Bauernhaus, grosse spezielle m>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDUyMAcAD-EHuQ8AAAA=</wm>

3.5 Zimmer-Wohnung kompl. renoviert mit Gartensitzplatz Tel. 076 328 43 46

006-695207

Gerolfingen 4.5 Zimmerwohnung mit Seesicht ✔ Zu vermieten ab sofort o.n. Vereinbarung an der Alten Bielstrasse 6 im 2. Stock ohne Lift mit 100m2 Wohnfläche. ✔ neu sanierte Küche mit Granitabdeckung, Keramikkochfeld, Geschirrspüler ✔ ganze Wohnung neu gestrichen ✔ Bad/WC plus Gäste WC ✔ Entrée mit Wandschränke ✔ Wohn- und Schlafräume mit Parkett ✔ Balkon mit Seesicht ✔ Keller ✔ Netto Mietzins mtl. 1280.00 plus A/ Konto HK/NK mtl. 330.00 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLE0MAAAKPyKkw8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDAAAJYDrrgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKwqAUBAF0BU53PnqOEWQ1x4GsVvE7P6TYDGceHovJ3zWth1tLyCGSEug2J0SUaJCZlxwiIDHGWnhU7iXqgYv_6Hzue4XhUZe91UAAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6AMAxG4Sfq8rddO0YlmVsQBD9D0Ly_4uIQR5zk6z0s4Wtp6962YABOXnMFgs1ShYcoUlUJZHEBl5nVFFZgP0_TMwKM1xAyiQ9WMiGZRlFL13HenhBETHIAAAA=</wm>

Kleinanzeigen einfach online buchen.

publicitas.ch/mypeasy

Müller + Müller Immobilien Patricia Schüpbach Kontakt: 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/3781855

006-694900

Bürglen im Gesundheitszentrum Studen

e Tagesstätte schafft Raum für Aktivitäten und Die ist eine Entlastung fü ür pflegende Angehörige. Wirr führen Sie durch unse ere neuen Räumlichkeiten, sttehen für Fragen zur Verfügung und stossen mit Ihnen auf unsere neue Tagesstätte an. Gesundheitszentrum Schaftenholzweg 10 2557 Studen

W

Publicitas AG / SA Murtenstrasse 7 / rue Morat 7 2502 Biel-Bienne

Zu vermieten in Diessbach per sofort oder nach Vereinbarung

006-695209

20. MAI 2017 TAG DER OFFENEN TÜRE TAGESSTÄTTE SPITEX BÜRGLEN –

BIEL-BIENNE

Sehen hören lesen Voir écouter lire

Neue Kurse der Musikschule

SCHON GEHÖRT?

Empfehlungen unserer MitarbeiterInnen. Les documents préférés de nos bibliothécaires. Der unvergessene Mantel von Frank Cottrell Boyce Jugend Romane Und ein unvergessliches Buch! 34 Jahre nach dem Besuch der Grundschule erinnert sich die IchErzählerin Julie aufgrund der Information, dass ihre alte Schule abgerissen wird und den darauffolgenden Ereignissen an die zwei neuen Mitschüler, die ab der zweiten Woche des Sommerquartals die sechste Klasse mit ihren Erzählungen aus der Mongolei und neuem Wissen bereicherten. «… Sechs Jahre lang waren wir zur Schule gegangen und bis zu diesem Moment hatte ich geglaubt, wahrscheinlich alles gelernt zu haben, was ich jemals würde lernen müssen. … In diesem Augenblick spürte ich meine Unwissenheit wie ein paar Flügel, die sich hinter mir entfalteten, und jede einzelne mir unbekannte Tatsache war eine Feder dieser Flügel. …» Julie wird ihre Gute Ratgeberin, und entdeckt mit ihnen ihre Schule, Stadt und Umgebung neu, bis eines Tages die nicht für real gehaltene Drohung, die bereits in den ersten Seiten über den beiden Brüder schwebt, Wirklichkeit wird. Im Text verstreute Polaroid-Bilder untermalen die magische Wirkung der Geschichte, entlarven aber auch gleichzeitig die Wahrheit. 2013 wurde dieses Buch mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie Kinderbuch ausgezeichnet. Vorgestellt von Britta Hüppe Tabula rasa d’Arvo Pärt Musique La musique du XXe siècle peut parfois paraître difficile d’écoute de par ses sonorités dissonantes ou ses rythmes compliqués. Ce n’est pas le cas avec la musique d’Arvo Pärt qui, refusant le recours au sérialisme, est revenu à une simplicité musicale extrême en privilégiant un minimalisme harmonique et rythmique. Inspirée par le chant grégorien et les polyphonies anciennes, les compositions d’Arvo Pärt suscitent l’intérêt de différents artistes du jazz ou de la pop et ont été utilisées également comme bande-originale de nombreux films. Sur ce disque, vous pourrez entendre notamment deux versions différentes du célèbre «Fratres», œuvre que le compositeur estonien a arrangée pour plusieurs formations différentes au cours de sa vie. La première pour violon et piano est interprétée par Gidon Kremer et Keith Jarrett dont on entend parfois le touché «jazz» qui sied parfaitement à cette musique. La seconde version pour douze violoncelles s’habille de couleurs toutes différentes conservant cependant la profondeur et le mysticisme propres à cette pièce. Présenté par Pauline Krüttli Der Zirkus der Stille von Peter Goldammer Romane deutsch Thaïs wächt nach dem Tod ihrer Mutter bei ihrer Grossmutter Victoria auf, einer eigenwilligen, leicht zerzausten Zirkusartistin, die sich selber stilvoller und mondäner sieht als sie tatsächlich ist. Als junge Erwachsene kehrt Thaïs der Zirkuswelt den Rücken und will in Paris ein möglichst normales Leben führen. Nachdem sie lange kaum mehr Kontakt zu ihr mehr hatte, muss Thaïs nun aber plötzlich das Begräbnis der Grossmutter organisieren und den Nachlass regeln. Dabei entdeckt sie einiges über ihre eigene Herkunft, von dem sie nichts wusste. Miterbe ist ein gewisser Papó, Direktor des kleinen «Cirque perdu», der sie nach und nach in eine ihr bisher unbekannte fremde Welt einführt. Verbunden mit der Warnung: «Nicht alle lieben das Fremde». Mit Staunen stellt Thaïs schliesslich fest, dass sie selber eigentlich ursprünglich eine Fremde ist… Vorgestellt von Lorenz Meyer

www.bibliobiel.ch


Ipsach und Nidau heissen Sie herzlich willkommen Bei uns finden Sie: gutes Essen – coole Drinks – gute Musik

Blumensträusse / Gestecke Hochzeitsfloristik Trauerfloristik Geschenkartikel und vieles mehr... Bluemestübli – U. Engeli Hauptstrasse 18 – 2563 Ipsach Telefon: 032 331 29 30 Internet: www. bluemestuebli-engeli.ch Montag – Freitag 08.00 – 12.15 Uhr 13.30 – 18.30 Uhr Samstag 08.00 – 16.00 Uhr Sonntag 10.00 – 12.00 Uhr

Marianne Hofmann Hauptstrasse 49 Tel. 032 331 05 04 2560 Nidau

Unser Angebot: • Wolle und Stricknadeln • Nähartikel wie Faden und Reisverschlüsse • Eigene Handarbeiten • Hosen, Blusen und Pullis bis Grösse 52 • Beim Kauf einer Hose ist das Kürzen gratis Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Besuch.

An einem Sonntag im Monat BRUNCH à discrétion mit American-Kaffee bis zum Abwinken Fr. 25.– pro Person Einmal im Monat Live Music (auf Reservation) Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Russo’s Team Hauptstrasse 34, 2560 Nidau, Tel. 076 324 61 36 www.russos.ch

Ontek STORE Ihr Fachgeschäft für Rennrad, Mountainbike, E-Bike, City Bike, Singlespeed, Zubehör und Bekleidung. Keltenstrasse 17 2563 Ipsach Tel. 032 332 84 70 info@ontek.ch

Öffnungszeiten Mo, Mi, Do, Fr Di / Sa

09:00 - 12:00 , 13:30 - 17:30 auf Anfrage

www.ontek.ch

Eva Uhlmann, Geschäftsinhaberin und Svenja Steiner

hairstyle women and men

Hauptstrasse 12 · 2563 Ipsach Tel. 032 331 85 85 · www.mc-gregor.ch

Frau Svenja Steiner hat bei uns die 3-jährige Lehre absolviert und erfolgreich abgeschlossen. Sie wird Sie weiterhin gerne in unserem Salon verwöhnen, jeweils Dienstag und Samstag den ganzen Tag und am Donnerstagnachmittag.

• Spenglerei • Malerei • Oldtimer-Restaurationen • Scheibenreparaturen • Drücktechnik ohne Lackieren • Schiffs-Reparaturen Sie finden uns am Anfang der Schnellstrasse Biel–Lyss, nach dem Bahnübergang ASM links.

Unsere Fachgebiete sind: – Damen- und Herren- sowie Kinder-Haarschnitte – Färbe-/Strähnentechniken – Aufsteck-, Abend- und Hochzeitsfrisuren – Dauerwelle – Augenbrauen und Wimpern färben – Augenbrauen zupfen Gerne beraten wir Sie persönlich.

Hauptstrasse 40 2560 Nidau Tel. 032 331 64 84 www.swidro-drogerie-nidau.ch Treuhand-Dienstleistungen: ü

Finanz- und Rechnungswesen

ü

Personal- und Saläradministration

ü

Steuerberatung

ü

Verwaltungsaufgaben

ü Liegenschaftsvermittlung

Marlise Mathys Treuhänderin mit eidg. Fachausweis

Das gemütliche Café-Bäckerei Panistro finden Sie an der Hauptstrasse in Ipsach bei der Dorf-Apotheke. Wir verwöhnen Sie täglich, mit verschiedenen Spezialbroten und feiner Patisserie vom Beck. Jeden Tag Frühstück bis 13 Uhr. Kleine Speisekarte. Und aus der Kaffee-Stube, eine kleine Krönung zum Geniessen, das «Kaffee Bielersee»

ü Liegenschaftsverwaltung Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen.

Novem Treuhand AG I Hauptstrasse 18 I 2563 Ipsach T 032 331 79 79 info@novem-treuhand.ch

Café – Bäckerei – Panistro Ipsach

Nicole Schönmann Sachbearbeiterin Treuhand

Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr, 6 bis 18.30 Uhr Sa, So, 7.30 bis 17 Uhr Mittwoch geschlossen

Hauptstrasse 21 • 2563 Ipsach • Tel. 032 331 27 81 Denise Schwab

Alles

tu r a N r e d s Gute au

Bachblüten • Teemischungen • Schüssler Naturkosmetik • Spagyrik • Reformprodukte Homöopathie


MARKTPLATZ Kaufe alte Möbel, Tisch, Kommode, Schrank, auch antike Möbel. Ostertag, 079 230 61 14. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Rep.-Beratung. Batteriewechsel 9.–, Jurastr. 15, 032 322 54 90. Achète antiquité. Appartement complet suite héritage ou décès, argenterie, tableaux peinture ancienne, mobiliers décoratifs, statues en bronze, marbre et pendules en bronze doré, chandeliers, montres-bracelets de marque et montres de poche, même en mauvais état, bijoux de marque et or pour la fonte. Paiement cash. 079 769 43 66. Kaufe Antiquitäten. Antike Möbel, total Erbschaft, Silber 800/925, Gold und Schmuck, Silber- und Goldmünze, Gold zum Einschmelzen, Gemälde, Armbanduhren (Omega, IWC, Zenith, Rolex, Heuer, Vacheron, Patek-Philippe), Taschenuhren. Zahle bar. dobader @bluewin.ch. 079 769 43 66. 6-695008/K

Haushaltapparate AG ✆ 032 341 85 55 Poststrasse 7a 2504 Biel www.gdevaux.ch

Verkauf & Service Privat verkauft Canapé Louis Philippe, Nussbaum/Leder und Meissen Service in Dischgrün, 4 Personen. 077 412 49 69. SCHMUCK & UHREN MONTRES & BIJOUX Kaufe Armbanduhren, Taschenuhren alle Marken, Silber, Zinnkanne, Gold. Ostertag, 079 230 61 14.

DIENSTLEISTUNGEN • SERVICES Fusspflege Jolanda, Bubenbergstr. 34, 2502 Biel, 032 322 36 07/077 429 44 32. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel * > Rufen Sie uns an, 079 300 45 55. Audi Quattro’s Avant im Top-Zustand: 2x A4 1.8T, 16’500.– & 17’500.– plus Audi A1 1.6 TDi, 10’950.– & Audi A3, 1.4 TFSi Sportback, 12’600.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Opel Astra Caravan 1.9 CDTi 16V Cosmos, im Top Zustand, 8’950.– plus Opel Zafira 2.2i 7 Platz, 3600.– & Billig-Auto: Opel Astra Cva, 1.6i 16V, 1’200.–. Ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Ford Focus 1.6i VCT CARVING, Jg. 2010 ab MFK, 7950.–. Neu ab Gr. Service + Zahnriemen + WP ersetzt. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Skoda Octavia RS Kombi, 2.0 RS, 15’950.– & 2.0 TDI RS, 15’700.– & Skoda Superb 2.8 Lim. Top-Zustand, 9’990.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. VW Polo 1.4, 5’850.–, VW Passat 1.8T Variant, 4900.– plus 2 VW Touran: 1.4 TSI, 11’950.– & 2.0 TDI, 7 Platz, 11’500.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Kaufe Autos, Jeeps, Lieferwagen & LKW, sofortige, gute Barzahlung. 079 777 97 79 (auch SA/SO). Opel Astra 1.6 Automat, 2011, 29’200 km, Dunkelgrau metalic, 8fach Felgenreifen, geprüft, 10.3.2016, 8200.–, 079 609 35 20. FAHRZEUGE · VÉHICULES MOTORRÄDER · MOTOS

DIVERSES · DIVERS Wohlfühl-Warmöl-Massagen für Geniesser! Gönnen Sie sich diese Achtsamen Berührungen. 079 466 05 06. Tantra, erfahre Berührungen der besonderen Art. Sinnlich und heilsam, wirkt energetisierend, Mo–Sa, 079 884 00 36. 6-694884/K

Wohin mit Ihrem

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxsDABALAn2HYNAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-SXXiAIMXNveYMzm5xZv8_uVkMJ551LSN8lr4dfS_AB0-N0GIzSni5EadnQcUFPE4IBYuEV2sNMv-Hzue6X5m4SJZVAAAA</wm>

Ich kaufe was Sie nicht mehr brauchen. Kleine Drehbank, kl. Fräsmaschine und Teile von Schaublin, Bergeon, Hauser, Aciera. Uhrmachermaschinen, alte Mofas auch defekt, kleine Geräte mit Benzinmotor, Hondagerät, 076 338 22 33. Heiler-Zirkel in Nidau (Heilabende Kirche) hat noch Plätze frei, auch Anfänger. Auskunft 079 361 94 44. Wohlfühl-Classic-Massage, freue mich auf Ihren Anruf, Dipl. Masseurin, 078 794 81 71. Tantra sinnlich sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 1 Std./ 120.–. 079 333 20 56.

Kymco Roller 45 km/h, guter Zustand, Motor rev. + neuer Auspuff, Preis nach Absprache. 079 600 74 21. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE Leubringen, zu verkaufen 61 ⁄ 2-Duplex-Eigentumswohnung, 220 m2, mit Panoramasicht, Terrassen, Garten, 079 249 36 17. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Biel, Büttenbergstrasse, ruhige 31 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung, 84 m2, Baujahr 2008, Loggia mit Jurablick 14.6 m2, nahe Bus Nr. 1, ab 1.6.2017, Option Parkplatz in Einstellhalle, 1650.– inkl NK. 032 341 76 67, ab 12.5. 032 356 12 74. Leubringen, zu vermieten ab 1.7.17 eine sehr schöne, renovierte 31⁄2-Zimmer-Wohnung. Moderne Küche mit GS/GK, grosser Wohnraum mit Cheminée, Parkett in allen Zimmern, Balkon, Parkplatz. Ruhige Lage (5 Min. Funi), 1280 + HK/NK. 077 425 96 48. Biel-Champagne, zu vermieten ab 1. Aug. 2017, 3-Zi.-Wohnung, 1. OG, in

3-Familien-Haus, Balkon, Keller, Estrich, evtl. PP. 830.– + NK, 032 341 42 17. Suche Nachmieter nach Vereinbarung, Brügg, 2-Fam.-Haus, 3 Zimmer, Balkon, Parkplatz, direkt an Wald, 1150.– inkl. NK. 078 775 03 80. Nachmiete Büro, 140 m2, Biel-Zentrum. 1890.– inkl. NK, Parkplatz 100.–. Ab sofort. 079 698 64 17. Studio per 1. Juni, 20 m2, Schüsspromenade 25, Biel, an NR, ohne Haustiere, Bad, Küche, Balkon. 032 331 51 55, H. Peter. Ipsach, Dorfstrasse 10, zu vermieten, schöne 2 1 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung mit Balkon. 950.– inkl. NK. 079 414 94 00. A louer, bureau, 6 pièces, lumineux, tranquille, à la rue de Morat 7, libre à convenir. 078 755 80 95.

STELLEN · EMPLOI GARTEN · JARDIN

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

Sorgfältige Garten- u. Hausarbeiten, Garten wieder auf Vordermann bringen, eigenes Vertikutiergerät. Ich bin ein sportl. Fam.-Vater, CH, mit Erfahrung, auch als Hauswart. Teilzeit Berufstätig. 077 402 80 27. Günstig. Ich empfehle mich für Gartenarbeiten, Gartenplatten und Korrekturen, mit sehr guten Erfahrungen, alles was zum Garten gehört. 076 216 77 55.

Dame cherche travaux de ménage, repassage et aide à faire les courses. 076 641 98 40. Frau mit Erfahrung sucht Reinigungsarbeiten in Privathaushalt, Büros oder Praxis, auch Fenster usw. 076 213 86 46. STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli.

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE All Cleaner ich freue mich über jeden Dreck. Putze auch Wohnungsabgabe. 078 745 03 93.

www.bielerpresse.ch

MARKTPLATZ

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen

q q q q q

Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses Dienstleistungen Kurse · Weiterbildung

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

9 Zeilen

q q q q q

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2017

www.publicitas.ch/biel

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten:

Zu vermieten nach Vereinbarung an der Dufourstrasse in Biel

AEGERTEN, Grenzstrasse 1 zu vermieten an ruhiger, kinderfreundlicher Lage

Einzelnachhilfe – zu Hause –

für Schüler, Lehrlinge, Erwachsene durch erfahrene Nachhilfelehrer in allen Fächern. Für alle Jahrgangsstufen.

3 Zimmerwohnung

4 1/2-Zimmerwohnung

Parkett- und CV-Böden, Küche mit GS/GK, Balkon, Keller, Estrich Fr. 1’020.-- + Fr. 230.-- HNK Garage verfügbar Tel. 032 328 14 45

Im Auftrag unseres Kunden - einem innovationsstarken Produktionsunternehmen in der Region Biel – suchen wir eine/n

6-695218/K

Lerchenweg 16 in 2543 Lengnau

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefttyxoSUtcgCB5D0NxfkWAQI2eMdMJn7dvR9wRiimateIpWYk7WIIQmHCLgMqOaixZYqqr58hc6n-t-AfjbDXhUAAAA</wm>

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-694975/RK

123-011455/K

Möchten Sie dort arbeiten, wo Viele gerne leben? Freuen Sie sich auf einen interessanten Job in Mörigen, der Perle am Bielersee.

4DMQzFvijVS5Q0yQJPZdWB03jJNLz_R-vGDhjY8pxlDX-OcT7HVQzAiDXcs0TRsluJofUoqISA_YE0Z1Pj206xZYf1ewhKEgtJ1kl8dc32eb2_4GQCd3EAAAA=</wm>

biericonsulting gmbh, Thunstrasse 43a, 3005 Bern Telefon 031 351 50 22 / E-Mail cb@biericonsulting.ch

Wir suchen per 1. Juni 2018 einen/eine

Finanzverwalter/Finanzverwalterin <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDW0M

<wm>10CFWKOQ6AMAwEX2TL68Q5cInSRRSIPg2i5v8VgY5ipdnR9O7G8m1t29F2h4gkStVQggcNDHOUyGrqYlAV5AUR0Bxi_eVU5plivA2JEXQgEmTydJnv83oA1V1T9XEAAAA=</wm>

(80 oder 100%) Das ausführliche Stelleninserat finden Sie auf unserer Homepage www.moerigen.ch. Sie erkennen sich im gewünschten Profil? Dann zögern Sie nicht und senden uns lhre Bewerbung. Wir freuen uns auf Sie! 5-148779/RK

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDcFAN5hhYcNAAAA</wm>

Die Wohnung ist mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

Telefon 031 311 90 40 www.abacus-nachhilfe.ch

Die Perle am Bielersee

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sTA3twQAE7NFjg8AAAA=</wm>

Mietwohnung Haus A: 41⁄2-Zimmer-Erdgeschosswohnung mit Vorgarten Fr. 1580.– exkl. NK Haus C: 41⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon (160 m2) Fr. 1750.– exkl. NK

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-ua0YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmCz9q3o-9JtQlkcU-6S0PNaGIBJgyqYMwEXKnF07Qql__I-Vz3Cz_qiAVVAAAA</wm>

EINWOHNERGEMEINDE MÖRIGEN

Stellvertretende/r Geschäftsführer/in 100 % Wir wenden uns an eine zuverlässige und verantwortungsbewusste Person mit Durchsetzungsvermögen und einer ausgeprägten Fähigkeit Mitarbeiter zu begeistern und zu führen. Sie verfügen über eine mechanische Grundausbildung mit einer für die Stelle angemessenen Weiterbildung. Möchten Sie gerne Verantwortung in den Bereichen Produktion und Unternehmensführung in einem neuen Umfeld zur Geltung bringen? Ausführliche Informationen finden Sie unter www.biericonsulting.ch/jobs.php

<wm>10CAsNsjY0MtY1MDQ0MTUFAD2FSOUNAAAA</wm>

Miete Fr. 940.– + NK Fr. 250.– Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 034 461 14 28 5-148676/K

6-695183/K

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS

PLACE DU MARCHÉ

Gemeindepräsidentin Therese Tschannen, Einwohnergemeinde Mörigen, Schulstrasse 21, 2572 Mörigen. Mörigen, 11. Mai 2017

Der Gemeinderat


Jetzt abstimmen!

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

Das neue Energiegesetz gefährdet unsere bewährte, bezahlbare und sichere Energieversorgung! Es führt zu... ...mehr Import von Kohlestrom aus dem Ausland ...höheren Preisen für Strom, Benzin, Diesel und Heizöl ...1’000 riesigen Windrädern, die unsere Landschaft verschandeln

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

Stimmzettel für die Volksabstimmung vom 21. Mai 2017 Antwort

www.energiegesetz-nein.ch

Inser-Märit

5-149060/K

Ankauf aller Marken

 Verkauf ab Hof <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1MjEBAA-KRm8NAAAA</wm>

FIECHTER

Occasionenautos und Export. Km und Zustand unwichtig. Barzahlung. Tel. 079 222 69 45 <wm>10CAsNsjYwMNM1szQB

<wm>10CEXLMQqAQAwF0RMZfpJN4ppGkO0WC7G3EWvvXyk2Mrxyek8jfJa27m1LwAev5S3ZjCo8o5IGOGEQAceEUSHq4amqReb_oeM-rwetHompVQAAAA==</wm>

Hauptstrasse 10 3252 Worben

Gesundheitsberatung bei Rheuma und Schmerzen Physio- und Ergotherapie <wm>10CAsNsjYwMNU1NDE1MjEAAPy9MQMNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2MzAHALHpQbANAAAA</wm> 1tDAEANWP37ENAAAA</wm>

6-695181/RK

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie noch heute die aktuelle Mieterin für einen persönlichen Besichtigungstermin

#*/( 0 !+A'7JF,1J I

Diana Girard, 058 360 39 06 IS24-Code: 4478251

K1F @7F'17C7J G7F DH6HFC H87F J,%3 L7F71J(,0 FAJ5 817D7 D%3"J7 37++72 F7JH@17FC7

Details unter: www.immoscout24-Code 825960 Tel. 032 351 23 23* (während den Bürozeiten) 6-694850/RK

"&2-7%- +1 .!5*!/#!8

grosszügiger Grundriss Bad/WC + Dusche/WC ● moderne, zeitgerechte Küche ● sonniger Balkon ● grosszügiges Kellerabteil ● Einstellhallenplatz bei Bedarf vorhanden Mietzins 4.5-ZW: Fr. 1‘380.00 + HK/NK Mietzins 5.5-ZW: Fr. 1'480.00 + HK/NK Weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin erhalten Sie unter der Tel. Nr. 031 310 12 13, Frau S. Stoop.

gung Freie Besichti Mai 2017 Samstag, 20. Uhr 14.00 - 17.00

remax.ch

Immobilien

127-231530/K

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNjayMAcASi0KiA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKsQ7CMAwE0C9ydOfDiYNH1K3qUHXPgpj5_wnBxvC2t-8VDT-P7bi2swj6MJc8RzGiTfTyjDa6FwLTwXFn16Ruyr9vCYDA-h5DGOZiN6WJC1J7P18fmMZVT3IAAAA=</wm>

Wir vermieten

$0&!*%%/",'+).)-

'H87FJ7 :=%37 '1C N+,C$ 6=F M1D%3 !,87$1''7F '1C >7JDC7F 57F*A'157 K,J8D%3F*J.7 D73F $7JCF,+ 57+757J 917C$1JD O<> BE)/0 4 <:-!: O<> &E)/0 <,(7J ?1F ;3F ;JC7F7DD7 57?7%.C# K1F 6F7A7J AJD ,A6 ;3F7 :HJC,.C,A6J,3'7/ ●

6-695193/K

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNjQ1NgAALL_cWg8AAAA=</wm>

Attikawohnung

127-233287/K

Jurastrasse 77, Grenchen

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9vutrCS4AiC4GsImvsrPg4xmRGzLGEJH9O87vMWBLWKZlpG0CwN8KA_ziVQ1BWsI0mDZ9XfLw0Agf4-giLqnRQ-0bpySNdx3vQhBWFyAAAA</wm>

Suche

2½-3½Zimmerwohnung

(zu kaufen) mit Parkplatz oder Garage

Tel.: 079 283 38 21

12-295437/RK

6-694974/RK

FREIE BESICHTIGUNG im Bellevuepark zwischen der Lohngasse und dem Weiherweg in 2562 Port.

4.5-Zimmer-Wohnung, 106 m² Miete/Mt: CHF 2’330.- inkl. NK Nach Vereinbarung sucht diese schöne, helle und moderne 4.5-Zimmer-Attikawohnung an zentraler Lage von Grenchen einen neuen Mieter. Die Wohnung verfügt über folgenden Ausbaustandard: - Eichenparkettboden im Wohn-, Esszimmer-, Küchen- sowie Schlafzimmerbereich - Feinsteinzeugplatten im Bad/WC, Dusche/ WC - offene, moderne Küche mit Glaskeramikherd, Granitabdeckung, Geschirrspülmaschine sowie 3 separate Gefrierfächer unterhalb Kühlschrank - Bad/WC sowie separate Dusche/WC - eingebaute Garderobe - grosse Terrassen rund um die Wohnung mit toller Aussicht auf die Alpen - grosszügiges Kellerabteil mit eigenem Waschturm (Waschmaschine/Tumbler) - Liftanlage (rollstuhlgängig) <wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNey

Oi-KetHhAyQzWkVYanWi_X9ojT-jvI1AhO01KlTz0WnO6jvMGYj6DbXIAAAA=</wm>

Einstellplätze können bei Bedarf für CHF 130.00/Monat dazu gemietet werden.

Lassen Sie sich bei Ihrem Besuch von unseren eleganten und smarten Eigentums- und Mietwohnungen begeistern.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht und sichern Sie sich Ihren persönlichen Besichtigungstermin.

Andreas Keller 032 625 95 64 www.bellevuepark-port.ch

Erstvermietung Perron3 ! Grenchen, Güterstrasse 15/17 Zu vermieten

2.5- bis 4.5-Zimmerwohnungen

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDW0NAIAkBDpGg8AAAA=</w

Freitag 19. Mai 2017, 15 – 19 Uhr Samstag 20. Mai 2017, 10 – 15 Uhr <wm>10CFWKIQ7DQAwEX-TTrrN3rmtYhUUBUfiRqrj_R03LCgbMaLatesOPx7qf61EEMGykMlSLL43Kch8twgsddDDulJzpkX-_3S65wvw-hm7gpEw0aqp7ez9fHxqpxZRyAAAA</wm>

kt Gutschei

Diana Girard, 058 360 39 06 IS24-Code: 4349369

6-695192/K

Zu vermieten

nach Vereinbarung an der Hintergasse in Biel

3½ Zimmerwohnung

Miete Fr. 1 120.– + NK Fr. 280.– und eine

4½ Zimmerwohnung

Miete Fr. 1 220.– + NK Fr. 300.– Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel: 034 461 14 28 5-148661/K

Immobilien-Ratgeber Was sind Pfandrechte?

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G1se3NFkNceBrFbxOz_J8FiOPGMUUb4rH07-l6AT57qiGIzSnixMLUsCFLAMTMMiCalohHLP-h8rvsFCJZPmlMAAAA=</wm> IQ6AQAwEwBfR7N7R0lJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe6rgs7btaHsCNlgonUlVCViyUDwSShZwmuEKerHIWkevy1_kfK77BaNfc6VUAAAA</wm>

Tel. +41 32 331 98 27 Mobilee +41 79 567 12 66

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSxMDUAAOSdG8QNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBBG4Sdy-Oe6rlME2bYYxG4Rs--fFIvh8KXTezrha2nr3rYEYohqoyPZnSriFSQaCRMTcJnYzFk8JFWlyPw_dNzn9QCz-EUQVQAAAA==</wm>

Jeden Tag Offen, 18°° bis 05°° Hauptstrassse 3a, 2560 Nidau (Biel)

Einstellhallenplätze können bei Bedarf für CHF 130.00/Monat dazu gemietet werden.

im 1. OG mit Balkon und Wintergarten à Fr. 1460.00 exkl. NK, verfügbar ab 1.7.2017.

4(3)0511!,#68( '/$ 3(3)0511!,#68(

Kontaktt Bar & Dancing

Ein Trocknungsraum steht der Mieterschaft zur Verfügung.

4½-Zimmerwohnung

In einer ruhigen Siedlung, Nähe dem Erholungsgebiet, vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung nicht alltägliche

Maria Luise Jöhri Tel. 078 913 12 90 RE/MAX AU LAC, 2560 Nidau

Hotel Schloss

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDW0NAYABiDubQ8AAAA=</wm>

LYtVfDjue6v9UgCcPMQoyWlEvBc0IpaJERWsD_oauh1wd9v45IrzPsxyMhJN9HU5-hRvu_PCRS_h55yAAAA</wm>

*

Markt achat Media ne / bons d’

* Media Mar

In Brügg vermieten wir eine

6-695096/K

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DE1MjEwNrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDawNjIwMjA0NzKwMLkAIzY1NrYyMLQwMHhB69-IKUNAAKgJjnVQAAAA==</wm>

www.rheumaliga.ch/be info.be@rheumaliga.ch 031 311 00 06

5-145240/K

Samstag, 20. Mai 2017

Mit dem Lift bis zur Bergsicht. Bauland an unverbaubarer Lage am Rebenweg 21, 3293 Dotzigen. Überzeugen Sie sich von der einzigartigen Lage und diskutieren Sie vor Ort mit Baufachleuten.

Rheumaliga Bern

- Eichenparkettboden im Wohn-, Esszimmer-, Küchen- sowie Schlafzimmerbereich - Feinsteinzeugplatten im Bad/WC - offene, moderne Küche mit Arbeitsinsel, Glaskeramikherd und Geschirrspüler - Bad/WC - separate Dusche mit Glastrennwand/WC - eigener Waschturm (Waschmaschine/ Tumbler) - Gartensitzplatz - grosszügiges Kellerabteil - Liftanlage (rollstuhlgängig) <wm>

6-695244/K

<wm>10CEXLKwqAUBAF0BU53PnqOEWQ1x4GsVvE7P6TYDGceHovJ3zWth1tLyCGSBezYndKRKWSm2rBOQQ8zkiAJXkqVVdZ_kPnc90vbbhh71UAAAA=</wm>

Diese schöne, helle, familienfreundliche und moderne 4.5-Zimmerwohnung an zentraler Lage von Grenchen sucht einen neuen Mieter. Die Wohnung verfügt über folgenden Ausbaustandard:

650.–

www.presse-biennoise.ch

Über 150 Stände, «Märitbeizli» und «Rösslispiel» Zusätzliches Rösslitram ab Sporthalle, Ins Wir finden es toll, wenn Sie mit dem ÖV anreisen!

4.5-Zimmer-Wohnung, 104 m² Miete/Mt: CHF 1’940.- inkl. NK

CHF

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

8 Uhr bis 18 Uhr

Jurastrasse 77, Grenchen Parterrewohnung - Erleben Sie den Frühling!

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne

www.bielerpresse.ch

Mittwoch, 24. Mai 2017

Wir vermieten

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

2

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

der Kunsthandwerk-Markt

6-694949/K

Überparteiliches Komitee gegen das Energiegesetz, Postfach, 3001 Bern Danke für Ihre Spende für dieses Inserat: PC 31-604614-3

www.inser-maerit.ch

NEIN

144-414259/RK

Wollen Sie das Energiegesetz (EnG) vom 30. September 2016 annehmen?

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

1

Per 1. Juni 2017 oder nach Vereinbarung vermieten wir diese neu erstellten und hochwertig ausgebauten Wohnungen mit folgenden Eigenschaften: <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDUyNAYAVxRxpw8AAAA=</wm>

Moderne Küche mit Glaskeramikkochfeld, Geschirrspüler und grossem Tiefkühlfach, Parkettboden, Bad/WC, Waschmaschine und Tumbler in der Wohnung, Réduit, Balkon. <wm>10CFWKqw4DMRADv2gjeyPn0YVVWHTgdDzkVNz_R03LCkbyWDNnKOHHcxzXOIMAipUuZw5KqaNEZk7NPSDKwfogQbQq_-utbdnH-jYGGbVIA_ZeqjW979cHutA5_HIAAAA=</wm>

Um eine Liegenschaft zu kaufen, leihen sich die meisten Menschen Geld von ihrer Bank oder Versicherung. Damit der Kreditgeber seine finanziellen Forderungen sicherstellen kann, falls der Grundeigentümer den Zahlungen nicht mehr nachkommt, wird für ihn ein Pfandrecht errichtet. Dieses Pfandrecht existiert in Form eines Wertpapiers, entweder als Grundpfandverschreibung oder als Papier- oder Registerschuldbrief und wird im Grundbuch vermerkt. Der Notar kümmert sich bei einer Handänderung um den Transfer der Pfandrechte vom alten zum neuen Grundpfandgläubiger und stellt sicher, dass die bestehenden Hypotheken abgelöst werden. Pfandrechte sollen nach einem Liegenschaftsverkauf nicht abgeändert oder vernichtet werden, da diese mit dem Eintrag im Grundbuch zu einem Bestandteil der Liegenschaft geworden sind. Sollten Sie für einen Liegenschaftskauf ein bestehendes Pfandrecht nicht benötigen, so bewahren Sie es sicher und wieder auffindbar auf. Beschädigte Pfandrechte werden wertlos und verlorene müssen mit einem öffentlichen Aufruf gerichtlich für ungültig erklärt werden. Gerne geben wir Ihnen Tipps und stehen beratend zur Seite. Oliver Ryter RE/MAX Au Lac, Weyermattstrasse 4 CH-2560 Nidau, T 079 504 53 94

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! www.perron3-grenchen.ch

Bis zum ber! Ihr nächsten Ratge ann hm bili Immo enfac

Miete/Mt: ab CHF 1’200.- inkl. NK

F + Partner AG T 031 380 00 90 info@f-partner.ch

remax.ch 6-695213/RK

6-694977/K

Immobilien


006-695015

Na kw20 2017  

Na kw20 2017