Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 19

|

Donnerstag, 12. Mai 2016

|

136. Jahrgang

|

Auflage 20 110

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

AHV-Zweigstelle

Aegerten

Siehe Publikation unter Brügg!

Einwohnergemeindeversammlung am Dienstag, 14. Juni 2016, 19.30 Uhr im Mehrzweckgebäude MZG. Traktanden 1. Neubau Garderobengebäude Sportplatz Neufeld – Kenntnisnahme Kreditabrechnung und Genehmigung Nachkredit 2. Sanierung Moosweg Genehmigung Verpflichtungskredit 3. Orientierungen des Gemeinderats 4. Verschiedenes Aktenauflage – Die Unterlagen liegen öffentlich auf und können in der Gemeindeschreiberei eingesehen werden. – Die Einladung und Botschaft zur Gemeindeversammlung wird in der Kalenderwoche 22 in sämtliche Aegerter Haushalte verteilt. Weitere Infos finden Sie auch auf unserer Website www.aegerten.ch. Rechtsmittelhinweis Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften sind sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz). Wer eine rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann gefasste Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Stimmberechtigung Alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft sind und das 18. Altersjahr überschritten haben, sind stimmberechtigt. Informationsanlässe der Parteien Sozialdemokratische Partei (SP) und Freie Wähler/innen Datum: Dienstag, 7. Juni 2016, 19.30 Uhr Ort: Sitzungszimmer (1. Stock) im Gemeindehaus, Schulstrasse 3 Ortsvereinigung (OV) Datum: Dienstag, 7. Juni 2016, 19.30 Uhr Ort: Mehrzweckgebäude, Mattenstrasse 16 (Sitzungszimmer 1. Stock) Schweizerische Volkspartei (SVP) Datum: Montag, 6. Juni 2016, 19.30 Uhr Ort: Mehrzweckgebäude, Mattenstrasse 16 (Sitzungszimmer 1. Stock) Evangelische Volkspartei (EVP) Datum: Montag, 6. Juni 2016, 19.30 Uhr Ort: Familie Wenner, Hämmannmatte 2 Parteimitglieder, aber auch alle anderen Interessierten, sind eingeladen an den Info-Anlässen teilzunehmen. Aegerten, 9. Mai 2016 Der Gemeinderat

Ae1204

Bauverwaltung Aegerten

Information aus der Gemeinderatssitzung vom 25. April 2016 Kreditabrechnung Neubau Garderobengebäude Neufeld Der Gemeinderat hat die Bauabrechnung des Garderobengebäudes auf dem Sportplatz zuhanden der Gemeindeversammlung vom 14. Juni genehmigt. Die Investitionskosten belaufen sich auf Fr. 1 903 968.– und liegen damit Fr. 153 968.– über dem am 5. Dezember 2012 bewilligten Verpflichtungskredit. Die Mehrkosten sind in erster Linie auf deutlich aufwendigere Pfählungs- und Vorbereitungsarbeiten wegen des sehr schlechten Baugrunds sowie auf nachträgliche Auflagen (hindernisfreies Bauen), eine teurere Lüftungsanlage sowie den aus Sicherheitsgründen breiteren Ballfangzaun zurückzuführen. Andere, kleinere Mehraufwände konnten kompensiert werden. Ursprünglich war abzüglich der Beiträge des SC Aegerten-Brügg, aus dem Sportfonds sowie der Gemeinden Brügg und Studen mit Nettokosten von Fr. 590 000.– gerechnet worden. Einem um Fr. 48 000.– geringeren SportfondsBeitrag stehen nun Zusatzbeiträge von Fr. 39 000.– und Fr. 8000.– der Gemeinden Brügg und Studen gegenüber. Damit beträgt die Nettobelastung für die Gemeinde Aegerten Fr. 744 968.–. Der Gemeindeversammlung wird beantragt, einen entsprechenden Nachkredit zu genehmigen.

Aegerten, 9. Mai 2016 Gemeinde Aegerten

Ae1202 006.689089

Wir machen die Bevölkerung darauf aufmerksam, dass folgende Abfuhr ausfällt und am angegebenen Tag nachgeholt wird: Ausfalldatum: Pfingstmontag, 16. Mai 2016. Verschiebedatum: Dienstag, 17. Mai 2016.

Kredite abgerechnet Der Gemeinderat hat die folgenden Kreditabrechnungen im Energiebereich genehmigt: – Sanierung und Ausbau Detailerschliessung Herdi: Der Kredit von Fr. 43 000.– wurde um Fr. 4845.80 überschritten; – Neubau Verteilkabine Beundengässli: Der Kredit von Fr. 55 000.– wurde um Fr. 2426.– überschritten; – Neubau Verteilkabine Stöcklerengasse: Der Kredit von Fr. 55 000.– wurde um Fr. 6401.85 überschritten. Notwendige Anpassungen der Bauprojekte verursachten einen Mehraufwand.

Gemeinde Bellmund Gemeindeschreiberei

Gemeinde Bellmund Der Gemeinderat

Bellmund Kehricht

Be1203 0 06.689092

Publikation der öffentlichen Auflage von geringfügigen Änderungen nach Artikel 122 Absatz 7 BauV Gemeinde Bellmund Öffentliche Planauflage und Eröffnung des Gemeinderatsbeschlusses Geringfügige Änderung des Baureglementes, Artikel 5 Absatz 1, Bestandeszone

Kreditgenehmigung Sanierung Moosweg Für die Sanierung des Mooswegs (neue Kofferung und neuer Belag) beantragt der Gemeinderat zuhanden der Gemeindeversammlung vom 14. Juni 2016 einen Kredit von Fr. 150 000.–. Die Sanierung der Kanalisationsleitungen erfolgte bereits im Zuge des Neubaus des Garderobengebäudes.

Der Gemeinderat Bellmund bringt, gestützt auf Artikel 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 (BauG) und Artikel 122 Absatz 7 der Bauverordnung vom 6. März 1985 (BauV), die vorerwähnte Änderung zur öffentlichen Auflage. Die Akten liegen während 30 Tagen, vom 12. Mai 2016 bis am 13. Juni 2016, in der Gemeindeverwaltung Bellmund öffentlich auf. Sie können zudem auf der Homepage der Gemeinde unter www.bellmund.ch heruntergeladen werden.

Ae1203

Baupublikation

Innert der Auflagefrist kann gegen die geplante Änderung beim Gemeinderat Bellmund schriftlich und begründet Einsprache und Rechtsverwahrung eingereicht werden.

Bauherrschaft/Projektverfasserin: Keller Wärme & Wasser Service AG, Erlenstrasse 15, 2555 Brügg. Bauvorhaben: Ersetzen der Ölheizung durch eine Luft-Wasser-Wärmepumpe; einsetzen eines Dachflächenfensters. Strasse/Parzelle: Portstrasse 21, Parzelle Nr. 497. Koordinaten: 588.434/218.470. Nutzungszone: W2C. Gewässerschutzzone: B. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Auflage- und Einsprachefrist: 12. Mai 2016 bis 13. Juni 2016. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung Aegerten, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten, einzureichen.

Gegen den Beschluss des Gemeinderates vom 2. Mai 2016, das geringfügige Verfahren durchzuführen, kann innert 30 Tagen schriftlich und begründet Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne erhoben werden. Bellmund, 12. Mai 2016 Der Gemeinderat

Be1201 006.689020

Informationen aus der Sitzung des Gemeinderats vom 2. Mai 2016 Windenergieanlage in Bellmund; Gemeinderat lehnt Windenergiepark ab Das Gemeindegebiet von Bellmund ist nach Meinung des Gemeinderats kein geeigneter Standort für Windenergieanlagen. Mit der Überarbeitung des kantonalen Richtplanes im Bereich Windener-

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder

gie definiert der Kanton mögliche Standorte für Windräder. Neu kann er sich auch in Bellmund Windenergieanlagen vorstellen. Der Gemeinderat teilt diese Ansicht nicht und wird sich in der Vernehmlassung dagegen aussprechen.

Be1202

Brügg AHV-Zweigstelle Brügg-Aegerten Mettgasse 2, 2555 Brügg Die AHV-Zweigstelle Brügg-Aegerten ist infolge Weiterbildung am Freitag, 20. Mai 2016, geschlossen. Ab Dienstag, 24. Mai 2016, gelten wieder die normalen Öffnungszeiten. Wir danken für Ihr Verständnis. Brügg, im Mai 2016

Br1203 006.688897

Mitteilungen aus dem Gemeinderat Jahresrechnung 2015 Die Jahresrechnung 2015 der Gemeinde Brügg schliesst bei einem Aufwand von Fr. 34,10 Mio. und einem Ertrag von Fr. 34,44 Mio. mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 336 319.80 ab, was zu einer Besserstellung gegenüber dem Budget von Fr. 543 579.80 führt. Trotz tieferem Ertrag bei den Steuern der natürlichen und juristischen Personen, kam es dank Minderaufwand in praktisch sämtlichen Aufgabenbereichen sowie Mehrerträgen bei Dienstleistungen für Dritte sowie Benützungsgebühren zu diesem besseren Ergebnis. Das Eigenkapital beträgt nach der Einlage des Ertragsüberschusses per Ende 2015 knapp Fr. 5,52 Mio., was rund zehn Steueranlagezehnteln entspricht. Der Gemeinderat hat die Rechnung zuhanden der Gemeindeversammlung vom 9. Juni 2016 genehmigt. Kulturkommission Herr Luca Todeschini, B4Y, hat per sofort seinen Rücktritt aus der Kulturkommission bekannt gegeben. Die Gemeindebehörde dankt Herrn Todeschini für die geleisteten Dienste herzlich. Auf Vorschlag der Partei B4Y hat der Gemeinderat Herrn Franz Wyss Junior als Nachfolger bestätigt.

Reklame

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NrQwtgQAsKJdLg8AAAA=</wm>

Zäune, Tore, Geländer

5-131839/K

<wm>10CFWKOQ6AMAwEX-TIa8c5cInSRRSIPg2i5v8VgQ5ptpjV9O4W-NvatqPtDmY2gqJo9QIOmasjImQVhyAJwxZAk0rM9uupTJnHeBuCENIASONksMZwn9cDkBzF7XIAAAA=</wm>

Zaunteam unteam Spahni AG Neueneggstrasse 30, 3177 Laupen Tel. 031 740 10 10, laupen@zaunteam.ch

www.zaunteam.ch


Voranschlag Feuerwehr sowie RFO 2017 Die durch die Sicherheitskommission sowie das Regionale Führungsorgan ausgearbeiteten Budgets 2017 hat der Gemeinderat vorbehaltlos genehmigt. Schulhaus Bärlet I; Abrechnung Planungskredit Die Gemeindeversammlung hat am 12. Juni 2014 den Planungskredit in der Höhe von Fr. 260 000.– für die Sanierung des Schulhauses Bärlet I b eschlossen. Der Planungskredit kann mit einem Gesamtaufwand von Fr. 255 727.50 abgeschlossen werden. Dies entspricht einem Minderaufwand von Fr. 4272.50 oder 1,6%. Kinder- und Jugendarbeit Brügg – Erlenfest 2016 Der Gemeinderat hat das Gesuch um gastgewerbliche Einzelbewilligung für das diesjährige Erlenfest von Freitag/Samstag, 10./11. Juni 2016, bei der MZA Erlen in positivem Sinne an den Regierungsstatthalter weitergeleitet. RFB – Rat für französischsprachige Angelegenheiten des Verwaltungskreises Biel/Bienne Mit der Verwaltungsreform im Jahr 2010 sind die Amtsbezirke aufgehoben und für unsere Region ist neu der zweisprachige Verwaltungskreis Biel/ Bienne geschaffen worden. Dementsprechend ist nun das Sonderstatut über die französischsprachige Minderheit im zweisprachigen ehemaligen Amtsbezirk Biel (Gemeinden Biel und Evilard) auf alle Gemeinden des Verwaltungskreises Biel/ Bienne auszuweiten und das kantonale Amt für Sprachen- und Rechtsdienste schlägt vor, den Rat für französischsprachige Angelegenheiten des Verwaltungskreises Biel/Bienne zu bilden. Die Mitgliederzahl würde von bisher 15 auf 18 erhöht und die Mitgliedschaft stünde auch den Bürgerinnen und Bürgern der 17 deutschsprachigen Gemeinden offen. Die Bevölkerung dieser Gemeinden, insbesondere die französischsprachige, könnte so direkter an der kantonalen und regionalen Politik teilnehmen. Unangetastet bleiben aber die Amtssprachen der einzelnen Gemeinden; für Brügg also Deutsch. Der Gemeinderat hat beschlossen, dieser Erweiterung zuzustimmen. Gemeindeforum lebenswertes Seeland; wie weiter? Seit rund 20 Jahren beobachtet und begleitet das Forum Lebenswertes Seeland die Entwicklung des Lebens-, Wohn- und Wirtschaftsraumes im Seeland. Es organisiert Forumsanlässe und im Vorstand ist zwischen Gemeindepräsidien und Fachorganisationen informeller und wertvoller Austausch möglich. Seit 2012 gelingt es kaum mehr, interessante Themen für Forumsanlässe zu finden. Dies vor allem auch, weil brisante Geschäfte mittlerweile in verschiedensten Organisationen wie seeland.biel/bienne, Wirtschaftskammer, Umweltorganisationen usw. aufgegriffen werden. Das Forum ist folgedessen mit der Anfrage für die Meldung möglicher Themen bzw. zur Auflösung des Forums an die Gemeindebehörde gelangt. Der Gemeinderat Brügg sieht zurzeit kein brennendes Motiv; er hat deshalb der Auflösung des Forums Lebenswertes Seeland zugestimmt. Brügg, 10. Mai 2016 Der Gemeinderat

Brügg, im Mai 2016 Bauverwaltung Brügg

Br1201 006.688948

Bau- und Gewässerschutzpublikation Gesuchstellerin: Swisscom AG, Alte Tiefenaustrasse 6, 3050 Bern. Projektverfasserin: Hitz und Partner AG, Tiefenaustrasse 2, 3048 Worblaufen. Bauvorhaben: Umbau der bestehenden Mobilfunkanlage mit neuen Antennen. Standort/Parzelle: Bernstrasse 18, Parzelle 325. Nutzungszone: Industriezone. Einsprachefrist: Bis und mit 13. Juni 2016. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Brügg, im Mai 2016 Bauverwaltung Brügg

Br1205 006.689019

Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern längs den öffentlichen Strassen und Trottoirs

am Dienstag, 21. Juni 2016, 19.30 Uhr im Forsthaus Brügg. Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 12. Dezember 2015 2. Genehmigung der Rechnung 2015 inklusive Nachkredite 3. Orientierungen 4. Verschiedenes Transportmöglichkeit ab 19 Uhr bei der Gemeindeschreiberei Brügg. Br1204

Baupublikation Projektänderung Gesuchstellerin: Ambiente Wohnbau AG, c/o Marfurt AG, Neuengasse 5, 2502 Biel. Projektverfasserin: Dietziker Architekten GmbH, Dammweg 3, 2502 Biel. Bauvorhaben: Pfählen und Grundwasserabsenkung. Standort/Parzelle: Dahlienweg, Parzelle Nr. 928. Nutzungszone: Wohnzone W3. Einsprachefrist: Bis und mit 6. Juni 2016. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen.

eigentümer entlang von öffentlichen Strassen haben Bäume und grössere Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche stürzen könnten, rechtzeitig zu beseitigen. Sie haben die Verkehrsfläche von hinuntergefallenem Reisig und Blattwerk zu reinigen. Die Bauverwaltung Brügg steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung. Nach Ablauf des erwähnten Termins müsste das Zurückschneiden durch einen von der Gemeinde beauftragten Fachmann, zulasten der Eigentümer, vorgenommen werden. Ebenso können bei Unfällen, die aus der Nichtbeachtung dieser Vorschriften entstehen, die Grundeigentümer haftbar gemacht werden. Wir danken allen Strassenanstössern, die ihre Arbeiten in Verbindung mit der Grünpflege pflichtbewusst ausführen. Brügg, im Mai 2016 Bauverwaltung Brügg

Br1202 006.688942

Tage der Artenvielfalt 2016 Biodiversität erleben, erforschen, erhalten

Förderung der Artenvielfalt im öffentlichen Raum Ökologische Umgebungsgestaltung beim Schulhaus Bärlet I. Aus organisatorischen Gründen wird der Anlass Biodiversität, der in den letzten Jahren jeweils im Monat Mai durchgeführt wurde, auf Samstag, 20. August 2016, verschoben. Schule, Landschaftsgärtner und Werkhof gestalten einheimische Blumenwiesen und Strukturen für einheimische Tiere beim Schulhaus Bärlet I. Wir laden Sie herzlich ein, die ökologischen Arbeiten am 20. August 2016 im Rahmen des Sommerfestes – unser nachhaltig saniertes Schulhaus Bärlet I – zu besichtigen. Detaillierte Einladungen werden folgen. Wir freuen uns. Brügg, im Mai 2016 Gemeinderat Brügg

Br1206 006.689021

Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Hinweise auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten: Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmenden, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreiben das Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11), Artikel 80 Absatz 3 und Artikel 83 sowie die Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), Artikel 56 und 57, unter anderem vor:

Br1207

Ordentliche Burgergemeindeversammlung

Der Burgerrat

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

– Hecken, Sträucher landwirtschaftliche Kulturen und nicht hochstämmige Bäume müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4,50 m H öhe hineinragen; über Geh- und Radwegen muss mindestens eine Höhe von 2,50 m und ein seitlicher Abstand von 50 cm eingehalten werden; – Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden. – Bäume und Sträucher im Bereich von Hydranten sind so weit zurückzuschneiden, dass eine ungehinderte Bedienung gewährleistet ist; – Bei gefährlichen Strassenstellen längs öffentlicher Strassen, insbesondere bei Kurven, Einmündungen, Kreuzungen, dürfen höher wachsende Bepflanzungen aller Art inklusive Geäste, welche die Verkehrsübersicht beeinträchtigen, die Höhe von 60 cm nicht übersteigen; – Für nicht hochstämmige Bäume sowie für Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und dergleichen gelten die Vorschriften über Einfriedungen. Danach müssen solche Pflanzen bis zu einer Höhe von 1,20 m e inen Strassenabstand von 50 cm ab Fahrbahnrand einhalten. Höhere Pflanzen, Einfriedungen und Zäune müssen um ihre Mehrhöhe zurückversetzt werden. Die Strassenanstösser werden hiermit ersucht, Bäume, Sträucher und andere Bepflanzungen bis am 31. Mai 2016 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. An unübersichtlichen Strassenstellen sind Bäume, Grünhecken, Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit sie nicht zurückgeschnitten bzw. vorzeitig gemäht werden müssen. Die Grund-

Epsach Baupublikation Gesuchsteller: Dieter und Iris Küffer, Weidweg 6, 3272 Epsach. Bauvorhaben: Neubau Schwimmbassin teilversenkt. Masse 750 x 4 00 x 130 cm; Überdeckung bestehender Sitzplatz mit Schiebeverglasung auf der West- und Südseite, feste Holzwand auf der Ostseite. Parzelle/Standort: 1173, Weidweg 6, 3272 Epsach. Zone: Überbauungsordnung Chalberweid. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Schulweg 1, 3272 Epsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 13. Juni 2016. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Lit. a BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. Gemeindeverwaltung Epsach

Ep1201 0 06.689082

Hermrigen Einladung zur Gemeindeversammlung am Mittwoch, 15. Juni 2016, um 20 Uhr im Gemeindehaus. 1. Jahresrechnung 2015, Genehmigung 2. Orientierungen 3. Verschiedenes Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 2. Dezember 2015 lag 30 Tage nach der Gemeindeversammlung für die Dauer von 14 Tagen in der Gemeindeverwaltung öffentlich

auf. Es sind keine Einsprachen eingegangen. Der Gemeinderat hat es am 11. Januar 2016 genehmigt. Die Unterlagen zu Traktandum Nr. 1 liegen während zehn Tagen vor der Gemeindeversammlung öffentlich auf. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg einzureichen (Art. 63 ff VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften an der Gemeindeversammlung ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Ein Zusammenzug der Rechnung 2015 ist im Hermrigen-Bott publiziert. Die Protokolle der Gemeindeversammlung sind öffentlich. Sie liegen 30 Tage nach der Gemeindeversammlung für die Dauer von 14 Tagen bei der Gemeindeverwaltung auf. Gehen in dieser Zeit keine Änderungsanträge durch die Stimmbürger ein, wird es vom Gemeinderat genehmigt. Zur Gemeindeversammlung sind alle stimmberechtigten Mitbürgerinnen und Mitbürger freundlich eingeladen. Hermrigen, 10. Mai 2016 Der Gemeinderat

He1202

Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft: Bernhard Beutler, Ringstrasse 3b, 2560 Nidau. Projektverfasserin: RBA Architekten GmbH ETH SIA, Hauptgasse 25, 4600 Olten, Florian Rickenbacher, Architekt ETH. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Garage. Es wird auf die Gesuchsakten und Profile verwiesen. Parzelle/Standort: 301, Riedliweg 3, 3274 Hermrigen. Nutzungszone: Planungszone mit Ersatzzone «Kernzone». Koordinaten: 584.916/214.855. Beanspruchte Ausnahmen: Ausnahme zu Artikel 33 Absatz 5 u nd 6 G emeindebaureglement (Unterschreitung Mindestdachneigung und Mindestdachvorsprung Kernzone). Gewässerschutzmassnahmen: Das Dachwasser des EFH sowie der Garage wird über eine auf dem Baugrundstück getrennte Sauberwasserleitung in die Mischwasserleitung der Gemeinde eingeleitet. Vorplatzflächen werden in sickerfähigem Belag erstellt. Das Schmutzwasser wird ins Mischwassersystem der Gemeinde abgegeben. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 34, 3274 Hermrigen. Auflage und Einsprachefrist: Bis 6. Juni 2016. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die der Baubewilligungsbehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Lit. a BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. Gemeindeverwaltung Hermrigen

He1201 006.688901

Ipsach Gesucht Person für Transport Mittagessen Kindertagesstätte Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine Person, welche den Transport für das Mittagessen von der Tagesschule Ipsach (Höhestrasse) in die Kindertagesstätte (Kleinfeldstrasse) übernimmt. Der Arbeitseinsatz ist täglich, Montag bis Freitag, von 11 bis 11.30 Uhr (ausgenommen drei Wochen Betriebsferien). Sie erfüllen unsere Anforderungen, wenn Sie zuverlässig und in guter körperlicher Verfassung sind. Frau Mirjam Gerber, Leiterin Kindertagesstätte, erteilt Ihnen gerne Auskünfte zu dieser Tätigkeit und nimmt Ihre Bewerbung (per E-Mail oder telefonisch) entgegen. Kontaktperson Ip1201 006.689101 Mirjam Gerber Leiterin Kindertagesstätte E-Mail: kti@ipsach.ch Tel. 032 505 29 57 (Montag und Donnerstag)


Ligerz Gemeindeversammlung am Dienstag, 14. Juni 2016, 20 Uhr im Saal des Hotels Kreuz. Traktanden 1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 26. April 2016 2. Jahresrechnung 2015 a) Bewilligung von zusätzlichen Abschreibungen b) Genehmigung der Jahresrechnung 3. Übertragung der Aufgaben im sozialen Bereich an die Stadt Nidau; Genehmigung des Aufgabenübertragungsreglements 4. Informationen 5. Verschiedenes

Pfingstmontag, 16. Mai 2016

Ordentliche Gemeindeversammlung am Montag, 13. Juni 2016, 19.30 Uhr in der Aula Mörigen. Traktanden 1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 7. Dezember 2015; Kenntnisnahme 2. Jahresrechnung 2015; Genehmigung nach Kenntnisnahme des Revisorenberichtes 3. Gebührentarif 2016 für die Feuerungskontrollen; Beratung und Genehmigung 4. Definitive Einführung Regionale Schulsozialarbeit an der Primarschule Sutz-Lattrigen Mörigen; Beratung und Genehmigung 5. Orientierungen Gemeinderat 6. Verschiedenes

Das Protokoll der letzten Versammlung und das Reglement über die Übertragung der Aufgaben im sozialen Bereich an die Stadt Nidau liegen 30 Tage vor der Gemeindeversammlung in der Gemeindeverwaltung Ligerz öffentlich auf. In die Unterlagen zur Jahresrechnung 2015 kann während zehn Tagen vor der Versammlung Einsicht genommen werden. Rund drei Wochen vor der Gemeindeversammlung wird allen Haushaltungen eine Botschaft zugestellt, in welcher der Gemeinderat die Traktanden näher erläutert. Die Gemeindeversammlung ist öffentlich. Wir laden alle Mitbürgerinnen und Mitbürger freundlich ein teilzunehmen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde angemeldet sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben. Rechtsmittelbelehrung Gemäss Verwaltungsrechtspflegegesetz (Art. 63 und 67 a V RPG) kann gegen Versammlungsbeschlüsse innert 30 Tagen nach der Gemeindeversammlung beim Regierungsstatthalter des Verwaltungskreises Biel/Bienne schriftlich und begründet Beschwerde erhoben werden. Gemäss Artikel 49 a d es Gemeindegesetzes ist jedoch die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften an der Gemeindeversammlung sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten.

Die Unterlagen zu Traktandum 2 ( Jahresrechnung 2015) können ab Dienstag, 17. Mai 2015 bei der Gemeindeverwaltung während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten eingesehen werden. Das Reglement zu Traktandum 3 liegt in der Gemeindeverwaltung während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten zur Einsichtnahme öffentlich auf. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Traktanden sind in der Botschaft ersichtlich, welche bis am 27. Mai 2016 in alle Haushalte verteilt wird. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel einzureichen (Art. 63 ff VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Zu dieser Versammlung sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Mörigen, 9. Mai 2016 Der Gemeinderat

Mö1202

Aus dem Gemeinderat

Ligerz, 9. Mai 2016 Der Gemeinderat

Li1201

Merzligen Informationen aus den Gemeinderatssitzungen vom April 2016 Der Gemeinderat – genehmigt das Schiessprogramm 2016 der Feldschützen Merzligen. Es hält die gesetzlichen Bestimmungen ein; – genehmigt die Jahresrechnung 2015. Diese schliesst mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 100 559.11 ab. Gegenüber dem Budget 2015 ist dies eine Besserstellung von Fr. 114 934.11; – nimmt den Rechnungsprüfungsbericht und den Bestätigungsbericht der Datenschutzaufsichtsstelle zur Kenntnis; – erstellt die Traktandenliste für die Gemeindeversammlung vom 26. Mai 2016. – erteilt den Delegierten Weisungen zum Abstimmungsverhalten anlässlich der Delegiertenversammlung der Anzeiger-Genossenschaft Nidau, der Abgeordnetenversammlung der Regio-Feuerwehr Aarberg, der Delegiertenversammlung des Schulverbands HermrigenMerzligen, der Delegiertenversammlung des Gemeindeverbands für die Kulturförderung in der Region, der Abgeordnetenversammlung der ARAT Region Täuffelen und der Abgeordnetenversammlung der Seeländischen Wasserversorgung Gemeindeverband (SWG); – nimmt Kenntnis von den vakanten Sitzen im Leitungsausschuss des Ausbildungszentrums für Sicherheit in Büren an der Aare und im Verbandsrat des Gemeindeverbands öffentliche Sicherheit Region Aarberg. Über allfällige Kandidaturen wird der Gemeinderat an der nächsten Sitzung entscheiden. Merzligen, 9. Mai 2016 Der Gemeinderat

Kehrichtabfuhr über Pfingsten

Mörigen

Me1201

www.bielerpresse.ch

An der Sitzung von Montag, 9. Mai 2016, hat der Gemeinderat – die Geschäfte für die Frühlingsgemeindeversammlung vom 13. Juni 2016 mit den folgenden Traktanden definitiv festgelegt: – Jahresrechnung 2015, – Gebührentarif 2016 für die Feuerungskontrollen, – definitive Einführung Regionale Schulsozialarbeit an der Primarschule Sutz-Lattrigen Mörigen; – der definitiven Einführung der Schulsozialarbeit auf den 1. Januar 2017 mit der Erhöhung der Stellenprozente auf 280% zuhanden der Gemeindeversammlung vom 13. Juni 2016 zugestimmt; – den Kredit von Fr. 35 000.– für den Ersatz der Duschköpfe und der defekten «Plättli» in der Mehrzweckhalle genehmigt. Die Arbeiten sollen in den Sommerferien 2016 ausgeführt werden; – die Traktanden folgender Abgeordneten-, Delegierten- und Mitgliederversammlungen behandelt und den Abgeordneten Weisungen erteilt: Gemeindeverband Kulturförderung Biel-Seeland-Berner Jura, Gemeindeverband Ruferheim Nidau, Seeländische Wasserversorgung SWG Worben, ARA Region Biel AG, MÜVE BielSeeland AG, Landschaftswerk Biel-Seeland AG, Verein Netzwerk Bielersee AG und Tageselternverein Seestern. Mörigen, 10. Mai 2016

Mö1201

Nidau Stadtverwaltung Nidau – Öffnungszeiten über Pfingsten Die Büros der Stadtverwaltung bleiben am Pfingstmontag, 16. Mai 2016, den ganzen Tag geschlossen.

Die auf Pfingstmontag fallende Abfuhr des Hauskehrichts Tour 3 (Aalmattenweg, Allmendstrasse, Flurweg, Gerberweg, Grasgartenweg, Hechtenweg, Krebsweg, Unterer Kanalweg, Längmatt, Martiweg, Römerstrasse, Schleusenweg) wird auf Dienstag, 17. Mai 2016, ab 7 Uhr, verschoben. Wir bitten Sie, über die Feiertage keinen Kehricht am Strassenrand zu deponieren. Nidau, 4. Mai 2016 Ni1201 Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur

0 06.688962

Für Sonntag, 5. Juni 2016, ist eine Urnenabstimmung über die folgenden Gemeindevorlagen angeordnet worden: – Kauf der Liegenschaften Schlossstrasse 13, 13a und 15 – Anpassung der Stadtordnung Die Botschaft, der Stimmzettel und der Stimmrechtsausweis werden den Stimmberechtigten mit der Post zugestellt. Gemäss Artikel 54, Absatz 1 des Gemeindegesetzes (GG; BSG 170.11) liegen die zu genehmigenden Reglemente (Anpassung der Stadtordnung) während 30 Tagen, vom 6. Mai bis 4. Juni 2016, bei der Stadtkanzlei Nidau (2. Stock) öffentlich auf. Stimmberechtigte, die im Stimmregister eingetragen sind, jedoch keine Unterlagen erhalten oder diese verloren haben, können bis spätestens Freitag, 3. Juni 2016, 14 Uhr, beim Einwohnerschalter Nidau, Schulgasse 2, ein Duplikat verlangen (bitte Niederlassungsausweis mitbringen). Die Stimmabgabe an der Urne findet wie folgt statt: Abstimmungslokale: – Hauptstrasse 73, Sitzungszimmer Parterre Turm – Schulhaus Weidteile, Lyss-Strasse, Parterre Abstimmungszeiten: Samstag, von 10.30 bis 12 Uhr Sonntag, von 10.30 bis 12 Uhr Ni1202 006.688650

Die Büros der Gemeindeverwaltung und der Gemeindebetriebe EWV bleiben am Pfingstmontag, 16. Mai 2016, geschlossen. Die Gemeindeverwaltung

Po1206 006.689073

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung

Traktanden 1. Jahresrechnung 2015 – Genehmigung 2. Bushaltestelle Jersingenstrasse, Krediterteilung – Genehmigung 3. Informationen 4. Verschiedenes Aktenauflage Die Unterlagen zu den Geschäften 1 und 2 liegen während 30 Tagen vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme öffentlich auf. Die Erläuterungen zu den einzelnen Geschäften sind der Botschaft zu entnehmen, welche allen Haushaltungen ca. zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt wird. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne einzureichen (Art. 63 und 67a VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Versammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Stimmberechtigung Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer mit eidgenössischem und kantonalem Stimmrecht, die mindestens seit drei Monaten in Port Wohnsitz haben. Port, im April 2016 Der Gemeinderat

Po1201

Vom Ratstisch

Orpund Einwohnergemeindeversammlung am Mittwoch, 15. Juni 2016, 20 Uhr in der Aula Primarschulanlage. Traktanden 1. Jahresrechnung 2015 Genehmigung 2. ZPP 12 Dorfkern west, Umgestaltung Hohlenweg Genehmigung Verpflichtungskredit 3. Orientierungen des Gemeinderats 4. Verschiedenes/Umfrage in der Versammlung Im Anschluss an die Versammlung wird ein Apéro offeriert. Aktenauflage – Die Jahresrechnung 2015 liegt vom 12. Mai bis 15. Juni in der Gemeindeverwaltung auf. Diese kann ebenfalls unter www.orpund.ch eingesehen werden. – Die Geschäfte werden in einer separaten Botschaft erläutert. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/ Bienne einzureichen (Art. 63 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Artikel 49a Gemeindegesetz GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

Wir empfangen Sie gerne wieder am Dienstag, 17. Mai 2016, ab 9 U hr und wünschen der Bevölkerung schöne Pfingsten.

Stimmberechtigung Alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, sind stimmberechtigt. Sie werden herzlich zur Budgetversammlung eingeladen.

Stadtkanzlei Nidau

Der Gemeinderat

Ni1203 006.689071

Pfingsten

am Donnerstag, 2. Juni 2016, 20 Uhr in der Mehrzweck-Sporthalle.

Gemeindeabstimmung

Stadtkanzlei Nidau

Port

Or1201

Abstimmungs- und Wahlkommission Der Gemeinderat hat Marlise Walter als Mitglied in die Abstimmungs- und Wahlkommission bestätigt. Sie ersetzt die austretende Melanie Reber. Wir wünschen Frau Walter bei der neuen Aufgabe viel Freude. «Konsultation zur Erweiterung Gebietsperimeter des RFB» Der Rat für französischsprachige Angelegenheiten RFB, welcher für die Gemeinden Biel und Leubringen tätigt ist, prüft die Erweiterung auf das Gebiet des Verwaltungskreises Biel/Bienne. Dazu lädt er alle Gemeinden des Verwaltungskreises zu einer Stellungnahme ein. Der Gemeinderat begrüsst die Erweiterung des RFB zum «Rat für französischsprachige Angelegenheiten des derzeitigen Verwaltungskreises Biel/Bienne». Neue Schule Port – Aufrichtfest Am 12. August 2016 findet für geladene Gäste das Aufrichtfest zum Neubau der Schulhauserweiterung statt. Das Einweihungsfest, zu welchem auch die Bevölkerung herzlich eingeladen sein wird, findet zu einem späteren Zeitpunkt statt. Gemeindeverbände Der Gemeinderat hat die Unterlagen zu folgenden Delegiertenversammlungen behandelt und den Delegierten Weisung erteilt, den Geschäften im Sinne des Vorstands zuzustimmen: – ARA Region Biel AG – MÜVE Biel Seeland AG – Gemeindeverband Ruferheim Po1207

Richterliche Parkverbote Die Einwohnergemeinde Port macht auf folgende richterliche Parkverbote aufmerksam: – Die Einwohnergemeinde Port erlässt hiermit auf Parzelle Nr. 218, Parkplatz Allmendstrasse, für Unbefugte das Verbot zum Parkieren von Fahrzeugen. – Die Einwohnergemeinde Port erlässt hiermit auf der Parzelle Nr. 244, Mehrzweckhalle, für Unbefugte das Verbot zum Parkieren von Fahrzeugen auf dem Parkplatz West und in der Einstellhalle.


Biel, 22. Februar 2016 Regionalgericht Berner Jura-Seeland Gerichtspräsidentin Gutmann

– Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden; – Die Hydrantenanlagen müssen jederzeit gut zugänglich sein; – Nicht genügend geschützte Stacheldrahtzäune müssen einen Abstand von 2 m vom Fahrbahnrand bzw. 50 cm von der Gehweghinterkante einhalten; – Die Grundeigentümer entlang von Gemeindestrassen und von öffentlichen Strassen privater Eigentümer, haben Bäume und grössere Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche stürzen könnten, rechtzeitig zu beseitigen. Sie haben die Verkehrsfläche von hinuntergefallenem Reisig und Laub zu reinigen.

Frühlingszeit – Pflanzzeit – Nachbarstreit?

Die Strassenanstösser werden hiermit ersucht, die Äste und andere Bepflanzungen bis am 31. Mai 2016 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden.

Widerhandlungen gegen das Verbot werden mit einer Busse gemäss Artikel 258 ZPO bis zu Fr. 2000.– bestraft. Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück beim Gericht Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung. Die Einsprache macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person unwirksam. Bewilligt.

Po1203 0 06.689017

Das muss nicht sein, wenn Sie sich an die Vorschriften für Einfriedungen und Pflanzungen entlang privater Nachbarparzellen gemäss Einführungsgesetz zum Zivilgesetzbuch (EGzZGB) Artikel 79 des Kantons Bern halten. Bäume und Sträucher Für Bäume und Sträucher – a uch wild wachsende – sind bis zur Mitte der Pflanzstelle gemessen mindestens folgende Grenzabstände einzuhalten: – 5 m für hochstämmige Bäume, die nicht zu den Obstbäumen gehören sowie für Nussbäume – 3 m für hochstämmige Obstbäume – 1 m für Zwergobstbäume, Zierbäume, Spaliere, sofern sie stets auf eine Höhe von 3 m z urückgeschnitten werden – 50 cm für Ziersträucher bis zu einer Höhe von 2 m sowie Beerensträucher und Reben Einfriedungen Einfriedungen wie Holzwände, Mauern, Zäune, Hecken/Sträucher, bis zu einer Höhe von 1,20 m vom gewachsenen Boden des höher gelegenen Grundstücks aus gemessen, dürfen an die Grenze gestellt werden. Höhere Einfriedungen sind um das Mass der Mehrhöhe von der Grenze zurückzunehmen, jedoch höchstens 3 m. Achtung: Baubewilligungserfordernis prüfen! Für Grünhecken gelten um 50 cm erhöhte Abstände. Diese sind bis zur Mitte der Pflanzstelle zu messen. Der Anspruch auf Beseitigung zu naher Pflanzungen verjährt nach fünf Jahren. Die Einhaltung der Maximalhöhen kann jederzeit verlangt werden. Sind Sie mit der Pflanzung Ihrer Nachbarn nicht einverstanden, suchen Sie am besten das Gespräch mit diesen. Für Rechtsstreitigkeiten ist das Zivilgericht zuständig. Mai 2016 Bauverwaltung Port

Po1204 006.689009

Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern entlang Strassen und Trottoirs Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Hinweise auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten: Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmenden, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreiben das Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11), Artikel 73 Absatz 2, Artikel 80 Absatz 3 u nd Artikel 83 sowie die Strassenverordnung vom 29.Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), Artikel 56 und 57, unter anderem vor: – Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und nicht hochstämmige Bäume müssen bis zu einer Höhe von 1,20 m e inen Strassenabstand von mindestens 50 cm vom Fahrbahnrand einhalten. Sind sie höher, so müssen sie um ihre Mehrhöhe zurückversetzt werden. Der Geltungsbereich erstreckt sich auch auf bestehende Pflanzen; – Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4,50 m Höhe hineinragen; über Geh- und Radwegen muss mindestens eine Höhe von 2,50 m freigehalten werden; – An unübersichtlichen Strassenstellen dürfen Einfriedungen und Zäune die Fahrbahn um höchstens 60 cm überragen. Bäume, Grünhecken, Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen (z. B. Mais) sind in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit sie nicht zurückgeschnitten bzw. vorzeitig gemäht werden müssen;

Nach Ablauf des erwähnten Termins müsste das Zurückschneiden durch eine von der Gemeinde beauftragte Unternehmung, zulasten der Eigentümer, vorgenommen werden. Bei Unfällen – die aus der Nichtbeachtung dieser Vorschriften entstehen – haften die Grundeigentümer. Vielen Dank für Ihr Verständnis und die Zusammenarbeit. Mai 2016 Bauverwaltung Port

Po1202 006.689007

nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche stürzen könnten, rechtzeitig zu beseitigen. Sie haben die Verkehrsfläche von hinuntergefallenem Reisig und Blattwerk zu reinigen. Entlang von Kantonsstrassen obliegt diese Aufgabe dem Tiefbauamt des Kantons Bern.

Delegiertenversammlungen Der Gemeinderat hat die Weisungen zuhanden der Delegierten für folgende Versammlungen beschlossen: Genossenschaft Nidauer Anzeiger Abwasserregion Orpund (ARA Orpund) Gemeindeverband Betagtenheim Brügg «im Fahr» Seeländische Wasserversorgung (SWG Worben) Müve Biel-Seeland AG

Nicht genügend geschützte Stacheldrahtzäune müssen einen Abstand von 2 m v om Fahrbahnrand bzw. 0,5 m von der Gehweghinterkante einhalten.

Schwadernau, im Mai 2016

Bei Missachtung der oben genannten Bestimmungen werden die Organe der Strassenbaupolizei von Gemeinde und Kanton das Verfahren zur Wiederherstellung des rechtmässigen Zustandes einleiten. Wir danken für Ihr Verständnis.

Su1202

Studen

Der zuständige Strasseninspektor des Tiefbauamts des Kantons Bern oder das zuständige Gemeindeorgan sind gerne zu näherer Auskunft bereit.

Baukommission Sutz-Lattrigen

Wir machen die Bevölkerung von Studen auf die nachfolgende Änderung aufmerksam: Die Grünabfuhr von Montag, 16. Mai 2016 (Pfingstmontag) wird nachgeholt am Mittwoch, 18. Mai 2016, ab 7 Uhr. Wir bitten um Kenntnisnahme und danken Ihnen für Ihr Verständnis. Bauverwaltung Studen

St1201 006.688945

Sutz-Lattrigen

Ordentliche Gemeindeversammlung am Dienstag, 14. Juni 2016, 20 Uhr in der Turnhalle Schwadernau. Traktanden 1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 1. Dezember 2015 2. Rechnung 2015; Genehmigung 3. Klassenschliessung ab Schuljahr 2016/2017 4. Eröffnung zweite Kindergartenklasse befristet für die Schuljahre 2016/2017 und 2017/2018 5. Tageskarte SBB, Weiterführung Angebot ab 1. Dezember 2016 6. Orientierungen 7. Verschiedenes Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 1. Dezember 2015 liegt während zehn Tagen vor der Versammlung zur Einsichtnahme in der Gemeindeschreiberei auf. Innert dieser Frist kann gegen die Abfassung zuhanden des Gemeinderates und der Gemeindeversammlung bei der Gemeindeschreiberei schriftlich und begründet Einsprache erhoben werden. Die Botschaft, welche noch in jeden Haushalt verschickt wird, enthält die Orientierungen über die Versammlungsgeschäfte. Für detaillierte Auskünfte betreffend der einzelnen Traktanden oder Einsichtnahme in die Akten wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung. Rechtsmittelbelehrung: Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Nidau einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49 a GG, Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Alle in Gemeindeangelegenheiten stimmberechtigten Personen (ab 18 Jahren und mindestens seit drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft) sind zur Teilnahme an der Versammlung freundlich eingeladen.

Su1201

Aus dem Gemeinderat Weiterentwicklung Sonderstatus des Berner Juras, Erweiterung des Gebietsperimeters des Rats für französischsprachige Angelegnheiten Der Gemeinderat unterstützt die vorgesehene Erweiterung des Gebietsperimeters. Dadurch können nicht nur Bürgerinnen und Bürger aus den Gemeinden Biel und Leubringen in den Rat gewählt werden, sondern alle Personen, die in den Gemeinden des Verwaltungskreises Biel/Bienne wohnhaft sind.

SL1201 0 06.689104

Kehrichtabfuhr

Täuffelen-Gerolfingen Verschiebung Grünabfuhr Am Pfingstmontag, 16. Mai 2016, findet keine Grünabfuhr statt. Die nächste Grünabfuhr ist am Donnerstag, 19. Mai 2016, geplant. Besten Dank für Ihr Verständnis. Täuffelen, 9. Mai 2016 Gemeinderat Täuffelen

Schwadernau

Schwadernau, im Mai 2016 Der Gemeinderat

Die geplante Erweiterung ist für die Gemeinden kostenneutral. Die Gemeindeautonomie ist gewährleistet und die Aufgabenteilung zwischen Kanton und Gemeinden bleibt unverändert. Auch auf die Amtssprache hat die Erweiterung des Gebietsperimeters keinen Einfluss.

Anpflanzen und Zurückschneiden von Bäumen, Grünhecken, Sträuchern und landwirtschaftlichen Kulturen entlang von Kantonsstrassen, Gemeindestrassen und öffentlichen Strassen privater Eigentümer/ Einfriedungen Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Hinweise auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten: Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmenden, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreiben das Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11), Artikel 80 Absatz 3 und Artikel 83 und die Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), Artikel 56 und 57, unter anderem vor: – Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und nicht hochstämmige Bäume müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4,50 m Höhe hineinragen, über Geh- und Radwegen muss mindestens eine Höhe von 2,50 m u nd ein seitlicher Abstand von 50 cm freigehalten werden. – Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden. – An unübersichtlichen Strassenstellen dürfen Einfriedungen und Zäune die Fahrbahn um höchstens 60 cm überragen. Für die nicht hochstämmigen Bäume, Hecken, Sträucher, landwirtschaftlichen Kulturen und dergleichen gelten die Vorschriften über Einfriedungen. Danach müssen solche Pflanzen bis zu einer Höhe von 1,20 m e inen Strassenabstand von 0,5 m ab Fahrbahnrand einhalten. Sind sie höher, müssen sie um ihre Mehrhöhe zurückversetzt werden. Der Geltungsbereich erstreckt sich auch auf bestehende solche Pflanzen. – Vorbehalten bleiben strengere Gemeindevorschriften. Die Strassenanstösser werden hiermit ersucht, die Äste und andere Bepflanzungen bis zum 31. Mai 2016 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. An unübersichtlichen Strassenstellen sind Bäume, Grünhecken, Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen (z. B. M ais) in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit sie nicht zurückgeschnitten bzw. vorzeitig gemäht werden müssen. Die Grundeigentümer entlang von Gemeindestrassen und von öffentlichen Strassen privater Eigentümer haben Bäume und grössere Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen

TG1201 006.689081

An der Sitzung vom 9. Mai 2016 hat der Gemeinderat – die Traktanden der Generalversammlung der Kehrichtverbrennungsanlage MÜVE Biel-Seeland AG vom 25. Mai 2016 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Friedhofverbands Täuffelen vom 14. Juni 2016 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Ruferheims Nidau vom 26. Mai 2016 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Amtsanzeiger-Genossenschaft Nidau vom 12. Mai 2016 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt. Gemeindeschreiberei Täuffelen

TG1202

Twann-Tüscherz Sperrung Strandweg/Schiffländte Tüscherz Vom 17. Mai bis 20. Mai 2016 wird der Strandweg bei der Schiffländte in Tüscherz – H öhe Anlagestellte BSG – w egen Bauarbeiten für Fahrzeuge gesperrt. Für Fussgänger und Velofahrer wird der Strandweg weiterhin begehbar beziehungsweise befahrbar sein. Wir bitten um Verständnis und Beachtung der Signalisation. Tw1201 006.689100

Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz

Walperswil Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung am Dienstag, 7. Juni 2016, 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Walperswil. Traktanden 1. Jahresrechnung 2015; Genehmigung 2. Kreditabrechnungen; Kenntnisnahme 3. Verkauf Autounterstand und Vorplatz in der UeO Zentrum; Beschlussfassung 4. Schulverband Aarberg, Änderung Organisationsreglement; Genehmigung 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Die Unterlagen zu Traktandum 1 können zehn Tage vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Die Unterlagen zu Traktandum 4 l iegen 30 Tage vor der Versamm-


lung in der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Die Botschaft mit näheren Informationen zu den Traktanden wird allen Haushaltungen ca. zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt. Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach Ablauf der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalter von Aarberg einzureichen. Es wird zudem auf die Rügepflicht gemäss Artikel 49a des Gemeindegesetzes des Kantons Bern aufmerksam gemacht. Zur Gemeindeversammlung sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger von Walperswil freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und seit drei Monaten in Walperswil Wohnsitz haben.

Ziehli AG gestaltet, produziert und montiert regional Fenster, Türen und Küchen. Zur Verstärkung unserer Produktion suchen wir einen engagierten

pendeltüren, türen, rollos, spannrahmen lichtschachtabdeckungen in allen RAL-farben lieferbar «porter houzwurm» h. möri schreinerei port tel. 032 331 65 46 natel 076 580 14 99

006-687978

Hauptsächlich unterstützen Sie den Oberflächenspezialisten in der Werkstatt. Sie sind kräftig und an exaktes und speditives Arbeiten im Team gewöhnt. <wm>10CAsNsjYwMNU1NDY3s7AEABP2eMkNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjezsAQArQlc4g8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BOxtP357UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGMkin7VvR99ThJMivLaEoShTm5Wgp1DMRH1WgKAz0moolr-U87nuF1WRIdNUAAAA</wm> <wm>10CFWKqw6AMBAEv-iavS3XBydJXYMgeAxB8_-KgkNMsrOZ3t0CPpa27m1zBWCiMadSPRIhqrlWhmzJYSChaUalMavZr5cyhMDxNjJu8EAVRpnKGAz3eT3Ib2xJcgAAAA==</wm>

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem ausgeglichenen Team.

Wa1201

SPITEX Bürglen Schaftenholzweg 10, 2557 Studen Tel. 032 373 38 88 Fax 032 373.35.19 E-Mail: info@spitexbuerglen.ch Spendenkonto PC 25-4367-4

Gemeindeverbände Friedhofverband Täuffelen Verbandsgemeinden Epsach, Mörigen, Hagneck, Täuffelen

Einladung zur Abgeordnetenversammlung am Dienstag, 14. Juni 2016, 19 Uhr im Gemeindehaus Täuffelen. Traktanden 1. Protokoll der Abgeordnetenversammlung vom 25. November 2015; Genehmigung 2. Jahresrechnung 2015; Genehmigung 2. Voranschlag 2017; Genehmigung 4. Orientierungen 5. Verschiedenes

Ziehli AG Schreinerei Löhrstrasse16 3268 Lobsigen Tel. 032 391 21 00 Fax 032 391 21 01 info@ziehli.ch 005-137689

006-688969

SPITEX Bürglen – ALLES AUS EINER HAND Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Einladung zur Mitgliederversammlung 2016 am Donnerstag, 26. Mai 2016, 19.30 Uhr im Restaurant Bahnhof, 2555 Brügg. 1. Protokoll der Mitgliederversammlung vom 28. Mai 2015 2. Genehmigung der Jahresberichte a) des Präsidenten b) der Geschäftsleiterin 3. Jahresrechnung 2015 a) Revisorenbericht b) Genehmigung der Jahresrechnung 2015 4. Kenntnisnahme des Budgets 2016 5. Wahl eines Vorstandsmitglieds für die Legislatur 2015 bis 2019 6. Festsetzung des Mitgliederbeitrages 2016 7. Verschiedenes <wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MLEEANS0xWUNAAAA</wm>

Aussichtsreiches Wohnen Attraktive, moderne 4.5- und 5.5-ZimmerEigentumswohnungen in Bellmund.

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwNLMEALyKnuANAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsLA0swQAAnW6yw8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRtEu216OGhJy7IAgeQ9D8X0EwiJHTe1L0s7R1b1uq-uAR1WuOGMWYgEspSKUp1HwyY9ARkS_j_Bc57vN6AF95Lb1UAAAA</wm> <wm>10CFXKqw7DMBBE0S9aa7zW7CMLqzAroCo3iYL7_6hpWcEFVzpzFht-PfbjtT-rAzCxiLSsoaN1lqo1dy0QQ9FtQzJAdvxxiXsUWF8joGAspNCFWO7R3uf1ARCHg-BxAAAA</wm>

PAOLUZ O IMMOBILIEN GMBH

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7JXt0VJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCdageYKQSErRkCTH1hCEUpc6F5kRwSvUpxuU_cj7X_QItZwnaVQAAAA==</wm>

rzd construction ag 3250 Lyss 032 384 87 87 www.waldegg-bellmund.ch

4-Zimmer-Wohnung in Nidau

ab 1. Juni 2016, saniert, GMBH PAOLUZZO IMMOBILIEN Bielstrasse 4, 1. OG mit Balkon. 1380.– inkl. NK Tel. 079 208 50 55 012-286226

PAOLUZZO IMMOBILIEN GMBH

<wm>10CAsNsjYwNNI1sjAzMjIDAFSSZ_ANAAAA</wm>

Wie gewohnt offerieren wir Ihnen anschliessend im zweiten Teil belegte Brote, Kaffee und Kuchen. SPITEX Bürglen Fredy Siegenthaler, Präsident HINWEIS: Besuchen Sie unsere neue Homepage www.spitexbuerglen.ch

006-689049

KT1201 006.689079

Impressum Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 110 Exemplaren (WEMF 2015). Inserate Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 058 680 97 00, Fax 058 680 97 01 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.43/mm, übrige Schweiz Fr. 0.52/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel,

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsDQwNAMAvqIpow8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MDQDAABdDYgNAAAA</wm>

mit Balkon. Fr. 1390.- + NK. Garage vorhanden. Tel. 079 272 40 77

Wir vermieten in Nidau, an ruhiger Lage am Beundenring 39, per 1. Juni 2016 eine schöne <wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwNDUGAGEwZisNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-tW0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8BlKm4N0tBc6k5EilOBgyqYJlppKIih3rVtvxFzue6X_tJxn9UAAAA</wm>

Wir suchen einen Schreiner/Werkstatt-Leiter

4½-Zimmer-Wohnung

Wir bieten eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit im Bereich des gesamten Innenausbaus sowie mit Handelsprodukten von Türen und Fenstern. Es erwartet Sie ein Unternehmen mit einer geräumigen und zeitgemässen Werkstatt. Ihr Tätigkeitsgebiet in der Werkstatt – Produktion von Türen, Möbeln, Schränken, Treppen – Sonderanfertigungen auf Kundenwunsch – Oberflächenveredelung in eigener Spritzerei – Montagearbeiten der gefertigten Stücke und gelegentliche Servicearbeiten – Unterhalt und Pflege der Maschinen und Installationen – Bewirtschaftung des Lagers und Materials <wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwNDMDAC2XIXANAAAA</wm>

Sie bringen in unser Team mit – Mehrjährige Erfahrung als Schreiner/Monteur, evtl. Führungserfahrung – Hohes Qualitätsbewusstsein und Zuverlässigkeit – Rationelle und selbstständige Arbeitsweise – Im Besitz des Führerscheins Kat. B – Gepflegter Umgang mit Kunden – Bereitschaft sich in das Team einzubringen und Flexibilität <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZtt1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnlr4Z6ioFBLrU4iCYMI2GfWYgKPktIqx_IXOp_rfgF30ZgVVAAAAA==</wm>

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit in einem jungen und motivierten Team, in welchem Sie sich einbringen und viel bewirken können. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns Ihr komplettes Bewerbungsdossier an: Schreinerei Hübscher + Partner AG z. H. Frau Biedermann Bözingenstrasse 39 2502 Biel/Bienne E-Mail: b.biedermann@shbiel.ch Tel. 032 323 11 10

006-68953

<wm>10CB3IOw6EMAxF0RU58iP-xOMS0SEKxAaCIDX7rwZxpdPcdU0t_JmX7Vj2BDMbWQuGJVRLsKVpQXiycp3e_4PgzQw51XaPjpP4wiDpIRTNB_np3byGdPHyXOMPbntKG2kAAAA=</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0sDQzNrQ1MLPXMTazNTPUNLM0trA1NDAyOguJWhkYGJkaGRpYG1kYWFoZkDQotefEFKGgBShRUZVAAAAA==</wm>

PAOLUZZO IMMOBILIEN GMBH Wir vermieten am Beundenring 41 in Nidau <wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwNLEEAD7oqNINAAAA</wm>

Einstellhallenplätze <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_JZ27aghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D2BMpWIqjXZglyTlclnSRhEwGVhYwYcmhIusf6Fzue6X2FXKxpUAAAA</wm>

Miete Fr. 95.– monatlich. Für weitere Auskünfte: Béatrice Paoluzzo Bielmatten 12 CH-2564 Bellmund

Tel. 032 331 23 80 Fax 032 331 23 81 paoluzzo-immo@bluewin.ch

Für unseren DENNER-SATELLITEN in Lüscherz suchen wir eine verkaufserfahrene, deutsch und französisch sprechende

VERKÄUFERIN <wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MDEGAMpdEIUNAAAA</wm>

Béatrice Paoluzzo Bielmatten 12 CH-2564 Bellmund

Tel. 032 331 23 80 Fax 032 331 23 81 paoluzzo-immo@bluewin.ch

Béatrice Paoluzzo Bielmatten 12 CH-2564 Bellmund

Tel. 032 331 23 80 Fax 032 331 23 81 paoluzzo-immo@bluewin.ch

Zu vermieten

In Aarberg per 1. Juli 2016 oder nach Vereinbarung

Geschäftsräumlichkeit 63 m2 In Geschäfts- und Büroliegenschaft. Kann auf Wunsch unterteilt werden z. B. in Büro- und Sitzungszimmer, Therapie- und Gruppenraum oder Ausstellungsraum usw. Hell, 1. OG, Lift, Parkplätze, Nähe Bushaltestelle/Autobahnanschluss. Gerne bin ich für eine Besichtigung oder Auskünfte für Sie da. Vision Druck und Verlag Dillier Telefon 079 253 74 83 oder Telefon 032 393 76 86 <wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MDcFADyrXkcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7B5tr0cNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrmmCz9K3o-8J-ODRoGPSQqomXUXREoZWQJ9ImlpFyRI1OP9Fzue6X6ZvuFRUAAAA</wm>

80% bis 100%

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7BXa3lJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPnglwrJYlZhS4UJlwkBF8bm4BsARqTXI5S9yPtf9Aha6lOhUAAAA</wm>

Eintritt sofort oder nach Vereinbarung. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an: Denner-Satellit, Erich Grimm Hauptstrasse 50, 2576 Lüscherz Béatrice Paoluzzo Tel. 032 331 23 80 006-689043 Tel. 032 338 12 51 85 Bielmatten Fax 032 331 23 81 CH-2564 Bellmund

1. Stock Miete Fr. 1350.– + HK/NK Fr. 280.– Mit renovierter Küche, Glaskeramik, Abwaschmaschine, Granitabdeckung, Parkettböden, Balkon, Keller. Einstellhallenplatz zusätzlich Fr. 95.– Für weitere Auskünfte:

paoluzzo-immo@bluewin.ch

006-689075 J11574

aus Aluminium - nach Mass

006-688966

• wartungsfrei • wetterfest

Weltweit erblindet jede Minute ein Kind. Schenken Sie Augenlicht! Annuary (4) ist auf einem Auge völlig erblindet. Ihre Spende lässt Kinder wieder sehen.

• formstabil • viele Typen <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsDCyNAAAiD6rOQ8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1s7AwsjQAADbBjxINAAAA</wm>

• alle RAL-Farben

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwszA3NQEA1z4AJg8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwNNc1MLMwNzUBAGnBJA0NAAAA</wm>

<wm>10CFWMMQqAQAwEX5RjN-FCzpRiJxZif41Y-__K086FKQaGXdesBR_zsh3LngTg4hHakKy1NHiqRSETZlTQJ44hlPHLJYYo0N9GYGLspBBi3jEu7vN6AOqk7p9xAAAA</wm> <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9HdtV6ghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrxp_Xt6Hsy--QRMnPCgqqmlCAgWRnC8AUqJlaqp4Qo1n_Q-Vz3C7dbF2ZTAAAA</wm>

• günstige Preise

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL13ZbC5VkbkEQ_AxB8_6KH4c4c3e9R0n4WNq6ty0YYCNUt5KDi6bJPUQkQXMgiwm4zmwQFOPfTg48GuNdCJnExhuZoEPB6TrOGxikvb9xAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAwG0CdyfJv70xVBbrsYxG4Rs--fBIvhxNN7GeGztu1oe4FjgGeYFltSaIkwMaRgmATsMwtDLUYvyUhf_kLnc90vrQaVI1QAAAA=</wm>

Besuchen Sie unsere Ausstellung! 017-068754

Hinweis: Diese Möglichkeit zur Einsichtnahme dient nur der Information. Gegen das Sanierungsprojekt kann im jetzigen Zeitpunkt weder Einsprache erhoben noch mitgewirkt werden. Mitsprachemöglichkeiten und Rechtsmittel sind jedoch in der Ausführungsphase gewährleistet, betroffene Eigentümer werden dann erneut und direkt informiert. Das Lärmsanierungsprojekt liegt bei den jeweiligen Gemeindeverwaltungen auf und kann vom 17. Mai bis 17. Juni 2016 eingesehen werden.

006-689016

006-688949

9522, Lärmsanierung Kantonsstrasse in den Gemeinden Port, Bellmund, Jens, Merzligen, Hermrigen, Bühl, Kappelen Das kantonale Tiefbauamt hat in den oben genannten Gemeinden den Lärm entlang den Kantonsstrassen ermittelt und ein Sanierungsprojekt ausgearbeitet. Das Projekt zeigt die Lärmbelastungen der einzelnen Liegenschaften sowie die vorgesehenen Sanierungsmassnahmen. Die Massnahmen werden voraussichtlich 2016 bis 2018 ausgeführt. Das Projektdossier steht der interessierten Öffentlichkeit zur Einsichtnahme und Information offen. Betroffen sind primär Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer sowie Anwohnerinnen und Anwohner unmittelbar entlang den Kantonsstrassen Nr. 235 Nidau–Aarberg und 1317 Bellmund–Kappelen in den erwähnten Gemeinden.

STUDEN zu vermieten ab sofort

PAOLUZZO IMMOBILIEN GMBH

5½-Zimmer-Wohnung

Dossier-Auflage Lärmsanierung Kantonsstrassen Das nachstehende Bauvorhaben wird gemäss Artikel 58 des kantonalen Baugesetzes der Öffentlichkeit zur Einsicht vorgelegt.

<wm>10CEXLrQqAUAwG0Cdy7JvuzxVBbrsYxG4Rs--fBIvhxNN7KfFnbdvR9mLIIGEiVtAgn8qUkJbFyikMmzHBlX1ESXjk8hc6n-t-AbBX7ndUAAAA</wm>

Online-Spende auf

www.cbmswiss.ch Jeder n Franke hilft

Jensgasse 2 • 2564 Bellmund Tf 032 331 00 67 Fx 032 331 63 65 info@boac.ch www.boac.ch

Fenster • Türen • Jalousien

006-688290

GV1201

Kanton

Biel, 9. Mai 2016 Oberingenieurkreis III

www.ziehli.ch

Schreiner in der Oberflächenbehandlung

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAxMjUHACGkiGoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLMQqAQAwF0RMZ8rNJzJpGkO0WC7G3EWvvXyk2FgOvmd7TiL-Wtu5tS2YfPFRsTFGmqpYQUFRmWHIUyIsJrgC0WIo5Yv43Ou7zegBVOGRcWAAAAA==</wm>

Wir freuen uns, Sie bald kennenzulernen.

Walperswil, im Mai 2016 Der Gemeinderat

Der Vorstand

Diverses


Notfalldienste

Kirchenzettel BÜRGLEN www.buerglen-be.ch Bestattungen: 16. bis 20. Mai, Pfarrerin Beate Schiller, Tel. 032 373 36 70 • Sonntag, 15. Mai, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Pfingstgottesdienst mit Abendmahl. Pfr. Ueli von Känel; Thema: «Inneres Feuer für unser Leben»; Apostelgeschichte 2, 1–11. Musikalische Gestaltung: Rosmarie Hofer, Orgel und Beda Mast, Querflöte • Sonntag, 15. Mai, Seelandheim Worben, 10 Uhr, Gottesdienst zum Pfingstfest mit Abendmahl. Predigt: Pfarrerin Beate Schiller. Musik: Christine Ryser, Orgel und Jérémie Jolo, Klarinette

• Montag, 16. Mai, 19.15 bis 20.40 Uhr, Turmkapelle Ligerz, «Und es geschah ein Brausen vom Himmel»: Einfache Körper- und Wahrnehmungsübungen zum Mysterium des Heiligen Geistes. Mit Vikar Johannes Knoblauch, Infos unter Tel. 079 748 75 09

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 13. Mai, 16 Uhr, Sonntagsschule Orpund 20 Uhr, Locus Dei: Andacht • Samstag, 14. Mai, CEVI-Jungschar: Pfingstlager • Sonntag, 15. Mai, 9.30 Uhr, Pfingstgottesdienst mit Abendmahl in der Kirche Gottstatt. Mitwirkung des Kirchenchors Gottstatt. Predigt: Pfarrerin E. Wiesmann. Orgel: K. Grunder Abholdienst: Hans Jürg Schlunegger, Telefon 032 355 18 94

www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66 NIDAU • Freitag, 13. Mai, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus • 17 bis 18 Uhr, Flötenkreis in der Nikolauskapelle • Pfingstsonntag, 15. Mai, 10 Uhr, Pfingstgottesdienst bilingue «Der Geist weht, wo er will» mit Abendmahl. Pfr. B. Wiher und Pasteure E. Pagnamenta. Musik: Ionut Stanciu, Violine; Rolf-Dieter Gangl, Viola und Ursula Weingart, Orgel. Anschliessend Apéro • Dimanche, 15 mai, 10 h, Culte bilingue de Pentecôte, «L’Esprit souffle où il veut» Sainte-Cène à l’église Saint-Erhard de Nidau avec les Pasteurs E. Pagnamenta et B. Wiher

Juravorstadt 47, Biel

Bruder Klaus St-Nicolas

Christ-König Christ-Roi

Pfarrer Daniel Ritschard Telefon 032 397 12 72 • Sonntag, 15. Mai, 9.30 Uhr, Kirche Sutz, Abendmahlgottesdienst mit Taufe zum Pfingstfest. Mit Pfr. Daniel Ritschard. Musikalische Gestaltung: Käthy Lützelschwab und Max Flückiger, Violine, Dorothea Hofmann, Cello, Esther Marti, Orgel • Mittwoch, 18. Mai, 9.30 Uhr, Kirche Sutz, Wort, Stille, Gesang. Jeden Mittwoch im Chor der Kirche Sutz (ausser Schulferien), anschliessend Kaffee und Tee • Mittwoch, 18. Mai, 14 Uhr, Pfarrstübli, KUW 2. Klasse

• Dienstag, 17. Mai, 6.30 Uhr, Morgengebet TÄUFFELEN 18 Uhr, KUW Kl. 8 c/d: Unterricht im www.kg-taeuffelen.ch Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im KirchAbdankungsdienste bis 20. Mai: Pfarrerin gemeindehaus Mariette Schaeren, Tel. 032 396 11 44 21. Mai bis 8. Juli: Pfr. Andreas Schiffmann, • Mittwoch, 18. Mai, 9 Uhr, Wort, Stille, Tel. 032 396 29 54 Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) • Sonntag, 15. Mai, 9.30 Uhr, Gottesdienst 13.30 Uhr, KUW Kl. 1 (alle): Unterricht im zu Pfingsten mit Abendmahl «Yes We Kirchgemeindehaus Can». 2. Timotheusbrief Kap. 1, Vers 7 Lieder: 250, 516, 71, 349 • Donnerstag, 19. Mai, 14.30 Uhr, SenioPfarrerin Mariette Schaeren rennachmittag im Kirchgemeindehaus Musik: Sven Müller, Orgel sowie Edel und mit dem Duo «FINKpositiv» mit AkkorPeter Mathys, Didgeridoo und E-Piano deon und Schwyzerörgeli kreuz und quer durch Schlager, volkstümliche und klassische Melodien WALPERSWIL/BÜHL

NIDAU

St. Maria Ste Marie

• Mittwoch, 18. Mai, 14 bis 17 Uhr, Dorfgasse 21, Twann, «Weisch no»-Treff im Redwy 21

www.kirche-sutz-lattrigen.ch

www.kirche-walperswil-buehl.ch • KUW 9. Klasse, Unterricht am Donnerstag, 12. Mai fällt aus! • Sonntag, 15. Mai, 10 Uhr, Pfingstgottesdienst mit Abendmahl; Pfarrerin Petra Burri-Schift und Organistin Satomi Kikuchi

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute)

Fr/Ve 13/05 20h30 So/Di 15/05 17h30 20h30 (erst ab direkter Kontaktherstellung mit Mo/Lu 16/05 17h30 20h30 Di/Ma 17/05 17h30 20h00

Samstag/Sonntag, 14./15. Mai 2016

Aebistr. 86, Biel

SUTZ-LATTRIGEN

ÄRZTE

Gottesdienste/Horaire des messes/ Orario delle messe

• Mittwoch, 18. Mai, 14.15 bis 16.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, KUW 5/6, Unterricht mit Pfarrerin Brigitte Affolter

• Dienstag, 17. Mai, Kirchgemeindehaus Brügg, 9.30 bis 11.30 Uhr, Pippilotta-Treff • Donnerstag, 19. Mai, 14.30 Uhr, Pfarrfür Mütter, Väter, Grosseltern und ihre saal Twann, Treffpunkt 50+. Thema im Kinder Winterhalbjahr 2015/16: Stille Heldinnen und Helden in Kunst, Literatur, Geschich• Dienstag, 17. Mai, Kirchgemeindehaus te, Film und Liebe. Heute: Dällenbach Brügg, 19.30 bis 21 Uhr, Probe SingproKari. Mit Heidi Ruder, Heide Nussbaumer jekt zum Gottesdienst vom 5. Juni 2016; und Brigitte Affolter «Morning has broken»; Hugo Fuchs • Donnerstag, 19. Mai, 20 Uhr, Schulhaus • Mittwoch, 18. Mai, Kirche Bürglen, AegerLigerz, Probe des Ad-hoc-Chors mit ten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet Johannes Göddemeyer • Mittwoch, 18. Mai, Restaurant «Bären», Pikettdienst: 28. April bis 16. Mai, Pfr. Marc Worben, 14 Uhr, Seniorentreff, Frau van Wijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99 Marianne Hubschmid, Geschäftsleiterin 17. bis 22. Mai, Pfarrerin Brigitte Affolter, der Spitex Bürglen, spricht zum Thema Tel. 079 439 50 98 «Neues von der Spitex» • Mittwoch, 18. Mai, Seelandheim Worben, 15 Uhr, Andacht im grossen Saal mit Pfarrerin Beate Schiller. An der Orgel: Käthi Werder

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs Sa So/di/do deutsch 17.00 français 10.00 italiano 10.30 portugiesisch 18.00 deutsch français 17.00 castellano

Missione Italiana italiano

9.45

dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

APOTHEKEN

11.30

17.00

0842 24 24 24

Rue de Morat 50

italiano

(Ortstarif)

www.notfall-seeland.ch

8.30

• 9.30 bis 10.30 Uhr, Frauen-Forum Nidau in der Nikolauskapelle PORT • Dienstag, 17. Mai, 9 bis 11 Uhr, Kaffee offen im Foyer • Mittwoch, 18. Mai, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis im Kirchenraum • Donnerstag, 19. Mai, 13 bis 17 Uhr, jassen im Lokal der «Pfadi trotz allem» Allmendstrasse, vis-à-vis Ruferheim

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Donnerstag, 12. Mai, 12 Uhr, Pfarrsaal Twann, Mittagstisch • Donnerstag, 12. Mai, 20 Uhr, Schulhaus Ligerz, Probe des Ad-hoc-Chors mit Johannes Göddemeyer

EL ABRAZO DE LA SERPIENTE

Ciro Guerra, Kolumbien, 2015, 125’, Ov/d »» Zwei Forscher dringen in das Innerste des Amazonas vor: Der deutsche Ethnologe Theodor Koch-Grünberg im Jahr 1909, der nordamerikanische Botaniker und Abenteurer Richard Evan Schultes im Jahr 1940. Begleitet werden beide vom gleichen Schamanen, der selber der einzige Überlebende eines ausgelöschten Stammes ist und sie je zum Ziel ihrer Wünsche führen soll: Sie suchen eine im Urwald verborgene Wunderpflanze. Absolut halluzinierend. Au début du XXe siècle, un ethnologue allemand s’enfonce dans la forêt amazonienne à la recherche d’une plante mythique, la yakruna. Il sera guidé par Karamakate, un jeune mais puissant chaman amazonien. 40 ans plus tard, c’est un Américain qui retrouve Karamakate pour la même recherche. Ciro Guerra nous propose une antithèse éloquente aux discours sur l’apport de la «civilisation» dans ces contrées perdues. Mi/Me 18/05 18h00 (E/f) Mi/Me 18/05 20h30 (E/d) Im Rahmen der Fototage Biel / Dans le cadre des Journées photographiques de Bienne <wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwNDQFAFBQaaYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAwG0CdyfJvuzxVBbrsYxG4Rs--fBIvhxNN7KeGztu1oewE2WESyFqtSwmpyI5GCIgVsM5Ixwp1Lwl2Wv9D5XPcLovxbHVQAAAA=</wm>

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

Geyisriedweg 31, Biel

PIETERLEN Ök. Zentrum

deutsch

ZAHNARZT

9.30

Kürzeweg 6

LENGNAU Kath. Zentrum

deutsch

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

17.00

Schiblistr. 3a

FINDING VIVIAN MAIER

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

Katholische Pfarrei Lyss (Marienkirche am Oberfeldweg 26) Pfingsten Samstag, 14. Mai 18 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld. Musikalische Gestaltung mit Andreas Scheuner, Orgel und Astrid Wolfisberg, Trompete

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

TIERARZT 0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

Sonntag, 15. Mai 11 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld

Katholische Pfarrei Ins Täuffelen Ins, Marienkirche

IM AMT NIDAU

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

Pfingstsonntag, 15. Mai 8.45 Uhr Kommunionfeier Mittwoch, 18. Mai 9 Uhr Werktagsgottesdienst, Kirchenkaffee

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul Pfingstsonntag, 15. Mai 10.15 Uhr Kommunionfeier, Mitwirkung Liturgiegruppe

Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute)

Donnerstag, 19. Mai 9 Uhr Werktagsgottesdienst

Die Praxis bleibt vom 12. Mai 2016 bis einschliesslich 16. Mai 2016 geschlossen.

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute). Mit Natel easy nicht erreichbar.

In dringenden Fällen erreichen Sie den zuständigen Notfallarzt über die Nummer 0900 900 024 (kostenpflichtig).

Hausarzt Notfall Seeland

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MDMGAEg_JrcNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0sDM2NrQ1MLPXMTa0NjMz0Q18DUwNLIwNDMytDEyNTI1NzY2NrIwtzSyAGhRS--ICUNANxr4WRUAAAA</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0sDM2NrQ1MLPXMTa0NjMz0Q18DUwNLIwNDMytDE0MzEwNzYwNrIwtzCwgGhRS--ICUNAJw6fBlUAAAA</wm>

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

Dr. med. F. G. Fark

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau Nidau

Feuerwehrnotruf 118

in 2558 Aegerten

J. Maloof, C. Siskel, USA 2013, 84’, E/f oder d »» Vivian Maier ist eine der wichtigsten Fotografinnen des 20. Jahrhunderts. Die Fotografie war ihre grösste Leidenschaft, ihre Aufnahmen zeigte sie jedoch niemandem. Während ihrer Zeit als Nanny in Chicago und New York hat sie viele einzigartige Motive gefunden. Nachdem Regisseur John Maloof zufällig Filme, Artikel und Fotos von ihr bei einer Versteigerung entdeckt, beschliesst er, mehr über das Leben dieser geheimnisvollen Frau herauszufinden. L’incroyable histoire d’une mystérieuse inconnue, photographe reconnue aujourd’hui comme l’une des plus grandes Street Photographers du 20ème siècle. Née à New York, d’une mère française, avant de résider à Chicago, Vivian Maier était inséparable de son Rolleiflex et prit tout au long de son existence plus de 100 000 photogra6-688915/K phies sans jamais les montrer.

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stell- www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch vertreter nicht erreichbar sind, kann der Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01 Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten. ORGANISATIONEN

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3MzYEAKChDcANAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue3oY9SQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRirh0_p29D0BmyzcCidrkM9ZKwmLJYqIgG1BqMOdOSVYdP0Lnc91v0E3PnJUAAAA</wm>

Zentrale

Telefon +41 32 391 82 82

Rettungsdienst Notfallnummer 144

Seeländer sucht

Heilsarmee

Haus oder Bauland mit Seeanstoss

Ihr Entsorger

<wm>10CAsNsjYwNNI1sjAzMrYEAIS-w3kNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtH9r11JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RirxZ-3b0fdkwQQ3lEhRp1bTlCQskpUDLDZLBYNbkYS3kOUvdD7X_QKYapyeVAAAAA==</wm>

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

Seite Lüscherz-Gerolfingen-Sutz. Tel. 079 733 17 28

Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst

Evangelisches Gemeinschaftswerk Jurastrasse 43, 2502 Biel Sonntag, 15. Mai, 9.30 Uhr, Gottesdienst Predigt: Philémon Wasem. Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

Mennoniten-Gemeinde Brügg Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39

012-286239

für ALLE Ihre Abfälle

Informationen: www.emb-online.ch

006-689052

<wm>10CFXKIQ7DMBBE0ROtNbPO2JsujMyigKjcpCru_VHasoAPvvT2PVXwbxvHc5xJgN3QYkFNNhSqp9OL1khUhoPtQakh-lJv3gKAA_Nn7PuMSZlkHjPUy-f1vgC45XlLcgAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Hdt11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdk1Ik9lEvCgqqmQMhaJBdpwvAZzmrh8JQQYPkLnc91v1PoCf1UAAAA</wm>

Öffnungszeiten Montag – Freitag Samstag

07.00 – 12.00 Uhr 13.15 – 17.30 Uhr 08.00 – 11.45 Uhr

Wir empfehlen uns für Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw.

Edi Entsorgungsdienste AG Industriering 10, 3250 Lyss Tel. 032 387 18 18

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuS3rY9SQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRirh0_p29D0BmywqVJI1yEuyMalrQlEFbAuDywwLSQl3W_9C53PdL5lWTndUAAAA</wm>

Kleinbus-Vermietung, 14 Plätze

017-068403

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Seeland – Biel Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6 006-685757 Ida Stadler, Psychotherapeutin ASP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB Elisabeth Brugger, Psychologin FSP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB

Inserieren bringt Erfolg!

Bernhard Schrittwieser, dipl. Sozialarbeiter HFS, Einzel-, Paar- und Familienberater CGIST Sprechstunden: täglich nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

Bestattungsdienste

006-686674

Bestattungsdienste Pompes funèbres 24/24 h Onoranze funebri

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAzMzcBAE73t2wNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAzMzQHAHIB5KMNAAAA</wm>

B. Monbaron <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9LesXakhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhbiT-vb0fdktsmqGTxFKwHpQeqMZCCEYQuHRhENSfEy2_oXOp_rfgFg0_B-VAAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7F65tlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1bBZ23b0fYEbLAwo2fREDJ9EnUwQdQC2kyMwSlcs7g6l7_I-Vz3C96U_clUAAAA</wm>

www.bielerpresse.ch

144-390262

<wm>10CAsNsjYwNNc1MLMwMTAGANYecewNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwszAxMAYAaOFVxw8AAAA=</wm>

Evangelische Mission Biel

Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst mit Markus Schär, Kinderprogramm 11.15 Uhr, Spätgottesdienst (ohne Kinderprogramm)

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2NDAyMwIAyO4vCA8AAAA=</wm>

Unsere Filiale in Ihrer Region Telefon 032 322 05 02 www.homecare.ch

Öffentliche Sammelstelle

Donnerstag, 20 Uhr, GebetsForum Pfingstsonntag, 10.05 Uhr, Gottesdienst, Mittagessen

Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

… alles aus einer Hand! <wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm-3rpRJgiMIgp8haN5f8eMQx5x8y9Is4Wua133eGsFSJAe0aqNZCtRnenJ6oyIUtBHOwuoePy8DAAX6a4QqiA4XZsnsg9V0HecN_g_X-nIAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MDUCAB1cDOsNAAAA</wm>

• Dienstag, 17. Mai, 9 bis 10.15 Uhr, Kaffeetreff Nidau im Lokal der Eisenbahnergenossenschaft

Sa/Sa 14/05 20h30

006-687631

Woche vom 13. bis 19. Mai 2016

• Sonntag, 15. Mai, 10.15 Uhr, Kirche Twann, Festtagsgottesdienst an Pfingsten mit Abendmahl. Taufen von Noé, Yanic und Mathis Bourquin. Mit Karin Schneider (Orgel), Katrin Klein und Matthias Grimm (Kelchhaltende) sowie Pfarrerin Brigitte Affolter

WERKSCHAU FELIX TISSI RÉTROSPECTIVE JAQUES DUTOIT 29/04 – 31/05/2016

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

006-689063

Evangelisch-reformierte Landeskirche

• Samstag, 14. Mai, 18.15 Uhr, Kirche Ligerz, Musik aus der Stille mit Andreas Marti, Cembalo und Eric Geiser, Texte

Tag und Nacht

032 365 99 88, 079 334 73 39

006-686617

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCzMzcxNrQ1MLPSBlaalnZGhkZm1gaGBqZGBoZmVoYmhpYmlpYmhtZG5sbu6A0KIXX5CSBgCK3v_sVAAAAA==</wm>


ImmoBIlIen

Präsentiert durch ı présenté par

Panorama

de l’ImmoBIlIeR

w w w.immobiel .ch

Biel/Bienne & Region

Miete / à louer

verkauf / vente

oberer quai 138, biel/bienne per 01. juni 2016 sucht diese 4-zimmerwohnung, 86m2 im 1. stock einen neuen mieter. • moderne, separate küche • parkett- und laminatböden • grosser balkon ins grüne • garderobe im eingangsbereich • optional einstellhallenplatz à chf 120.mietzins chf 1'640.- inkl. nk 6-688797/K

dufourstrasse 151, biel/bienne nach vereinbarung sucht diese originelle 3-zimmerwohnung, 70m2 im 4.stock einen neuen mieter. • moderne wohnküche mit balkon • schöne buchen-parkettböden • bad und küche mit plattenböden • keller und estrichabteil es ist kein lift vorhanden mietzins chf 1'330.- ink. nk 6-688809/K

güterstrasse 8, biel/bienne per 01. juli 2016 suchen diese 41m2 wohnfläche verteilt auf 2.5-zimmer im 5.stock einen neuen mieter. • moderne, separate küche • badezimmer mit badewanne • parkett- und plattenböden • dachterrasse mietzins chf 940.- zzgl. nk 6-688894/K

m. louise-bloeschweg 6, biel/bienne nach vereinbarung sucht diese 3.5-zimmerwohnung, 88m2 im 3. stock einen mieter. • erstvermietung / www.bloeschweg.ch • zwei loggien • nasszelle mit waschturm • parkett- und plattenböden • minergie zertifiziert mietzins chf 1'825.- inkl. nk 6-688902/K

hintergasse 6, biel/bienne nach vereinbarung sucht diese 3.5-zimmerwohnung im 2. stock einen neuen mieter. • offene küche mit essecke • parkett- und plattenböden • balkon • neue fenster • badezimmer mit wanne 6-688903/K mietzins chf 1'210.- inkl. nk

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

Laugnen 5 in Diessbach – grosszügige Duplexwohnung – ganze Wohnung mit Plattenboden – Wohnzimmer mit Schwedenofen – Küche mit GK und GS – Bad/WC und sep. Dusche/WC – Parkmöglichkeiten vorhanden

Miete: Fr. 1’080.– + HK/NK

Miete: Fr. 1’740.– + HK/NK

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MDACAFioe5YNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0sDAyNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QyDfwNTA0sjA0MzKwMLE1MTUzNjc2sjC3MzMAaFHL74gJQ0AtFDKblUAAAA=</wm>

31⁄ 2-Zimmerwohnung

6-689002/K

Oberer Quai 36 in Biel – liegt im Bieler Stadtzentrum – moderne Küche mit GK und GS – Parkett- und Plattenböden – je zwei Balkone und Haus mit Lift – Busstation in unmittelbarer Nähe <wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwtDQBAM7qtxkNAAAA</wm>

Erlenstrasse 2 in Brügg – grosszügige Familienwohnung – Küche mit Essecke und Reduit – Parkett- und Plattenböden – 2 Badezimmer und 2 Balkone – Haus mit Lift <wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MDAEAOL5cg8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Jb9bqOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGEHBp_Xt6HsAPnmpgIaSUuFhpqKwAFEN6gtKYqLPOaxk5_ofOZ_rfgEraY1kVQAAAA==</wm>

51⁄ 2-Zimmerwohnung Miete: Fr. 1’407.– + HK/NK

51⁄ 2-Zimmerwohnung

6-689004/K

Radiusweg 4 in Biel – moderne Küche mit GS und GK – helle Zimmer, Bad/WC – Parkett- und Plattenböden – Balkon, Wandschränke – öV in unmittelbarer Nähe

6-689001/K

6-688996/K

Arch – Stockmattweg 4 + 6 Wir vermieten per sofort oder n. V. schöne 4-Zimmerwohnungen – Laminat- und Plattenböden – geschlossene Küche mit GK – hell und ruhig – Bad mit Badewanne – Bergsicht – Spielplatz – Aussenparkplatz vorhanden – Balkon – öV im Ort Mietzins ab CHf 1’050.– + Hk/nk

Aegertenstrasse 5 in Biel – offene und moderne Küche – Bad/WC mit Doppellavabo – Parkett- und Plattenböden – Balkon, Haus mit Lift – Blaue Parkzone und Busstation im Quartier

Bartolomäusweg 13b in Biel – Grundriss von ca. 95 m2 – grosszügige und moderne Wohnküche – Bad/WC, Reduit, Wandschränke – Parkett- und Plattenböden – Balkon, Lift, Einstellhallenplätze

Beundenring 35 in Nidau – grosszügiger Grundriss – abgeschlossene und moderne Küche – Bad/WC und sep. WC – Parkett- und Plattenböden – Balkon, Parkmöglichkeiten vorhanden

Miete: Fr. 1’240.– + HK/NK

Miete: Fr. 1’380.– + HK/NK

Miete: Fr. 1’320.– + HK/NK

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwtDABAI_brAANAAAA</wm>

Lengnau – Solothurnstrasse 46 Per sofort vermieten wir grosszügige 31 ⁄ 2-Zimmerwohnung im EG – hell – Platten- und Laminatböden

Biel/Bienne - Aegertenstrasse 10 Zu verkaufen als Altersresidenz oder Anlageobjekt, eine preiswerte 2-Zimmer-Eigentumswohnung Im 5. Stock mit Lift. Wohnfläche ca. 50 m2. Balkon. Keller. Gemeinsame Waschküche. Als Anlageobjekt mit ca. 8,3% Nettorendite auf 35% Eigenkapital. Verkaufspreis: CHF 190'000.6-688998/K

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsLC0tAAAW1klOw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jL69Y2HZVkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv1HprwsbbtaHswACNzr9WDVVOFRc6WRAOKksG2MEuFmOC3k0-ZYbwPQQllMJM4sQ4zTfd5PQPGj9JxAAAA</wm>

31⁄ 2-Zimmerwohnung

6-688999/K

41⁄ 2-Zimmerwohnung

6-689000/K

Nidau – Lyssstrasse 101 Nach Vereinbarung vermieten wir schön renovierte 3- und 5-Zimmerwohnung – grosszügige Grundrissgestaltung – hell / sonnig – neue Bodenbeläge – neuwertige Küche – Einkaufsmöglichkeiten im Quartier Mietzins ab CHf 1’070.– + Hk/nk

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwtDQEAEEe3WkNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwtDQGAG1_04cNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-ieW1o11JDQuaWiQWPIWj-X0EwiOvObS2V8LXVvteRgE3mHsHJqhSwFGFiSEIRArYFPvPrVFK8aFn_h477vB4sVm-EVQAAAA==</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

6-689008/K

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hb7ZaOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGEHBp_Xt6HsAPnmpAEJJqfAwU1FYgKgG9QUlM9GZwsrsef2PnM91vxvLBABVAAAA</wm>

Nidau – Lyssstrasse 75 Per sofort oder nach Vereinbarung vermieten wir schön renovierte 2-, 3- und 4-Zimmerwohnung – hell / sonnig – Laminat- und Plattenböden – neuwertige Küche – zentral, allg. Gartensitzplatz – Einstellhallenplätze vorhanden – Direkt an der Zihl – Einkaufsmöglichkeiten im Quartier Mietzins ab CHf 790.– + Hk/nk

– geschlossene Küche – Einkaufsmöglichkeiten im Quartier – nahe öffentliche Verkehrsmittel Mietzins CHf 950.– + Hk/nk

Miete: Fr. 980.– + HK/NK

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MDAAAHTJdXgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ha0a6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirh0_p29D0Bm8w9IpJVKWApwsSQhCIEbAt81gIrNcWrlfU_dD7X_QIXmEhUVQAAAA==</wm>

6-688997/K

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

6-689006/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwtLQEAHOWBmcNAAAA</wm>

41⁄ 2-Zimmerwohnung

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTJud0qWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z0p-FraurctAR88okZJJaXC00xFYQmiGtQnRNHX0dJipM__I8d9Xg8HNZUmVQAAAA==</wm>

6-689003/K Orpund- Jurastrasse 6 zu vermieten nach Vereinbarung, eine 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon 2. OG. Nordost. Nur 3 Gehmin. bis zur Aare, Nähe Läden und Bus. Renovierte Küche mit Glaskeramikherd und GS. Schöne Mosaikparkettböden. Keller, Veloraum. 1 Parkplatz: CHF 50.-/mtl. Miete: CHF 950.- + CHF 220.- NK <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsDQwMAYAcGdYyg8AAAA=</wm>

41⁄ 2-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwtDAGACxOyJ4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_La066ghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzyihiabUYWnCBNDEoYqYF8QM9S1ICWK2fofOp_rfgH_vkqgVQAAAA==</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL13YtG5VkbkEQ_AxB8_6KH4c4cZfrPSzhY2nr3rZgAE5eKqDBZqnCQ8RTtoBBBewzS65cp-y_ncojTxjvQzCCDhbKhQzDWNN1nDdTEu6rcQAAAA==</wm>

Miete: Fr. 1’550.– + HK/NK

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MLAAAEZBrnYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAwG0CdyfJvuzxVBbrsYxG4Rs--fBIvhxNN7KeGztu1oewE2WCQQxaqUsBJhYkhBkQK2GTEZ1EYvCXcs_6Hzue4XJHeNSlUAAAA=</wm>

4-Zimmerwohnung

6-689005/K

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwtLS3NrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNTA0sjA0MzKwMLE0MjAzNjoJSFuZmhA0KPXnxBShoAMT0eF1UAAAA=</wm>

3-Zimmerwohnung Miete: Fr. 1’000.– + HK/NK

Miete: Fr. 1’150.– + HK/NK

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7AEUgBBbBaRDQAAAA==</wm>

3-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsLA0MAYAmjs1fQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa1nLSiWZWxAEP0PQ_L9i4BCXvHu51kITPta6HXUPBmBkpTimYNXksBCxlDWgEAHbAs-O2Sb-5VSGjKO_DUEJ0uGUy9jdnNN9Xg_4utQTcQAAAA==</wm>

Weissensteinweg 3 in Meinisberg – ruhige und grüne Lage, nahe Aare – gemeinschaftlicher Garten und Grillplatz – Platten- und Laminatböden – Dusche/WC, Wandschränke – Balkon mit Sicht ins Grüne

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0sgZW1oaqpnCaSNjAz1DA2MrA1MDSyNDAzNrAwsTMyACozNrY0szM0sHRB69OILUtIAUUWibVUAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwtDQHAHS7voANAAAA</wm>

6-688983/K

6-688994/K

Dufourstrasse 34 in Biel – sanierte Wohnung mit 110 m2 – Parkett- und Plattenboden – Bad mit Badewanne und sep. WC – Küche mit GS und GK – Balkon mit Sicht auf den Hinterhof – nahe Zentrum und Einkaufsmöglichkeiten

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MDAFAPs9HwgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3A133VwR5LWHQewWMfv_SbAYTjy9lws-a9uOthfAgRGZLHWXBMtMRWEFRxqUM2JUBTmVxUQs_5Hzue4XKxbn0VUAAAA=</wm>

31⁄ 2- + 41⁄ 2-Zi.-Wohnung

Hauptstrasse 225 in Orpund – Balkon mit Alpensicht – grosses Wohnzimmer mit Fensterfront – geräumige Küche mit Glaskeramikherd – nahe öV und Einkaufsmöglichkeiten – Parkmöglichkeiten vorhanden <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbAvb61FDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BHzwqwFRSKjzNVBSWIKpBfUZMJH0saVE8lv_I-Vz3C2OrQ3NVAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwtDQDAOKLufcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_DZr11JDQuYWBJmfIWjur0gwiCdf76mEz96O0c4EbDH3iJKsSgFLESaGJBQhYFvhhaFmNcWrxvYfms91v7HalCFVAAAA</wm>

Miete: Fr. 1’130.– + HK/NK Miete: Fr. 1’550.– + HK/NK

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MDABAG0NGH8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Jb9bqOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGEHBp_Xt6HsAPnmpQAolpcLDTEVhAaIa1BeURMI5h5Xsef2PnM91vwqHsklVAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsLA0MAIADAsyCg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLW7d2HZVkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv17hLwsbbtaLtHAEpqVsEeRUKFOrOGLA4BM6IuqNmgKelvJ5syw3gfghB4oFIulHiwlnCf1wOJb5zdcQAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPR_Bbabakh2azbIAgeQ9DcX0EwiHFvek8lfNW27m1LwAZzjxiTVSlgKcLEkIQiBGwzfOLXWUnxor78Dx33eT27OZpZVQAAAA==</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

Mattenstrasse 36 - Biel an zentraler Lage, wunderschön ausgebaute

Neumattstrasse 9 - Port an ruhiger Lage zu vermieten

In der Breiten 1, Meinisberg An sonniger, ruhiger Wohnlage

8($>0<(?):)D

7.70*;33&#5(?):)D

=.70*;33&#5(?):)D

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zW0MDe3NAUAJGvyBw8AAAA=</wm>

- 2014 komplett Umgebaut - offene, moderne Küche - viel Tageslicht dank grossen Fenstern - Dachschrägen und Sichtbalken Miete CHF 1'150.- / + HBK CHF 200.<wm>10CFXKqw7DMBAEwC86a3el9aMHKzOroAo3iYLz_6hqWcGwWStd8POcr2O-k6BasLc2nLTLQE2JhVDCkMD6oEVUqf796AAI7O8JOKBNhxDoW8PlPq8PHwQbR3IAAAA=</wm>

"33(@;4;&) + A&#5!4>:)DC 6' Badhausstrasse 32, 2503 Biel %&4. ,=B =B/ =1 9, - info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-187795/K

6-688993/K

Beaulieuweg 24 in Biel – renovierte ca. 70 m2 grosse Wohnung – Küche mit GK + GS – Parkett- + Plattenböden – Balkon und Gemeinschaftsgarten – Parkmöglichkeiten vorhanden

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsLCwNAEAR39RMw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa9OWjkqCWxAEP0PQ_L9i4BAn7nKtpRV8LOt2rHsyACePiKrJZqXCU8SLWkIlBOwzKwfMVH47xZAR-vsQlCQ6K_FEig6Lcp_XA9kW6R5xAAAA</wm>

6-688991/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsLAwsAQAs7ginA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRs5vnODWcwqKCaTxkGt7_o7VlAwfudHMmC24e43iNZyoAF48I9FSydHiaealMVKNBfVdjgGz42yVOOcO6HkEV41ITNkFfW-3l-_78AKoGemlxAAAA</wm>

6-688984/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsDC3NAcAwGkEoQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ4DMQwEX-Ro17KdpIZVWHTgVB5SFff_qLljBQNmNHOmF9w8x_EaZxJASLRWe026l45I1SjmCVNXMB6E7czKv13alh3W9QhM1Bch1oS62Hv5vj8_X285tHEAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zW0MDe3NAAAq5-Ydw8AAAA=</wm>

- sehr grosszügiger Grundriss - offen gestaltete Küche - grosser Balkon - Bad/WC und sep. Dusche/WC Miete CHF 1'900.- / + HBK CHF 280.-

in gepflegtem 6-Familienhaus - Schwedenofen im Wohnzimmer / Balkon - eigene Waschküche - Einstellhallenplatz Verkaufspreis: CHF 360'000.-

"33(@;4;&) + A&#5!4>:)DC 6' Badhausstrasse 32, 2503 Biel %&4. ,=B =B/ =1 9, - info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-187801/K

"33(@;4;&) + A&#5!4>:)DC 6' Badhausstrasse 32, 2503 Biel %&4. ,=B =B/ =1 9, - info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-187790/K

<wm>10CFXKqw7DQAwF0S_yaq67Xic1rMKigip8SVTc_0d9sIIZdPa9ovHrtt2P7VFCnqYlc6UU0VZGuasJLwJ3NK4KklCMP28LIJhfY4ThU58P6zn7pbfX-XwD9iIS_3IAAAA=</wm>


Veranstaltungen und Diverses

Grosses Fischessen

beim Restaurant Löwen, Aarberg

Feinste Zanderfilets Auch Verkauf über die Gasse

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwNDYFANIyX5QNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7LV0r1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCHBgxmWcUitXIYhTQEo5JUTgjRlen1dSo1OU_cj7X_QIsCisQVQAAAA==</wm>

Freitag, 20. Mai 2016 18 bis 22 Uhr Samstag, 21. Mai 2016 11 bis 22 Uhr Sonntag, 22. Mai 2016 11 bis 14 Uhr

Freundlich lädt ein: Angelsportverein Aarberg und Umgebung 006-689098

Gönnen Sie sich eine Entspannung

DER MAZDA2 mit SKYACTIV Technologie. Leidenschaftlich anders.

}

o zo

-

}

o zo

y-kosmetik.ch <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsDSwtAAAsQVIjA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0sLQAAA_6bKcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3Lu5seeKIK-JQewWMfv_SbAYTjzrWi74LH07-l5ADJENLcvUhF6kiWUUnFAwJvoIo4WWZrLNf5Hzue4X5jQcI1QAAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ7DMAwA0S9ydI7jNK7hVFYNTOUhVfH-H20rGzhw0tv39MLdY3se2ysV6NJHECOtUkw9Va1YJK5UtK9Ea4Sx_HEZ36kwf0ZwUSYhzcR90mt5n9cHK3_fWnEAAAA=</wm>

Yvonne de Brouwer, Eidg. gepr. anerkannt. SFK, 3273 Kappelen 032 392 72 72

NEUER PREIS

ab CHF

14150.—

oder 129.—/Mt.1

Professioneller Unterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene +EINTAUSCHPRÄMIE

Wir beraten Sie gerne.

Die Angebote sind kumulierbar und gültig für Verkaufsverträge vom 01.02.16 bis 31.05.16. Abgebildetes Modell (inkl. zusätzlicher Ausstattungen): Mazda2 Revolution SKYACTIV-G 115, CHF 23 450.— minus Cash Bonus CHF 1 500.— = CHF 21 950.—, minus Eintauschprämie. 1 Leasingbeispiel: Mazda2 Challenge SKYACTIV-G 75, Nettopreis CHF 14 150.—, 1. grosse Leasingrate 27 % vom Fahrzeugpreis, Laufzeit 36 Mt., Laufleistung 15 000 km/Jahr, effektiver Jahreszins 2,9 %, Kundenübernahme bis 31.07.16. Ein Angebot von ALPHERA Financial Services, BMW Finanzdienstleistungen (Schweiz) AG. Alle Preise inkl. 8 % MWST. Zusätzliche Vollkaskoversicherung obligatorisch. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt. Energieeffizienz-Kategorie A – D, Verbrauch gemischt 3,4 –4,9 l/100 km, www.mazda2.ch CO2-Emissionen 89 –115 g/km (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 139 g CO2/km).

Jetzt bei uns Probe fahren.

Moosgasse 16 · 2562 Port · Tel. 032 331 69 69 www.salvato-kessi.ch · salvato-kessi@salvato-kessi.ch MAZDA. DIE NR.1 DER ASIATISCHEN AUTOMARKEN IN DER SCHWEIZ

Klavier Klassische Gitarre Ukulele Violine, Bratsche Cello Blockflöte Bambusflöte Oboe Fagott Querflöte Sologesang, Stimmbildung Chor

Keyboard Elektro-Gitarre Klarinette Saxophon Trompete, Cornet, Melaphonium Es-Horn, Alphorn Waldhorn Posaune, Euphonium Schlagzeug Musiktheorie Akkordeon, Schwyzerörgeli

In allen Fächern individuell abgestimmte Angebote: Schnupperlektionen, 10er-Abos, 2er-Unterricht, Kleingruppen, Grossgruppen, je nach Anmeldungen <wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0NDAHAOA20-cNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuV3Xx6ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRirhs_bt6HsCNlk0hmeFkmhNY6emklDmArYZUQzmLlkipC7_ofO57hfzGZM8VQAAAA==</wm>

Psi Zentrum Seeland Andreas M. Meile Hauptstrasse 9 2560 Nidau Tel.: 078 652 90 92

Medialer Abend in Mörigen Das Medium und die Heilerin Für die Zusammenarbeit mit der geistigen Welt braucht es drei wesentliche Voraussetzungen: Ein Geistwesen, das kommunizieren möchte, ein Medium welches die verstorbene Person wahrnimmt und einen Empfänger, mit dem die jenseitige Person in Kontakt treten kann. Zu erleben wie dies funktioniert, ist immer wieder eine berührende Erfahrung. Andreas Meile, Medium im Dokumentarfilm „Fenster zum Jenseits“ und das in Europa bekannte Bernermedium Sue Dhaibi, demonstrieren gemeinsam an diesem Abend live Jenseitskontakte und übermitteln so dem Publikum überprüfbare Botschaften aus dem Jenseits.

Gruppenangebote Eltern-Kind-Singen für 1½- bis 4-Jährige Musikalische Früherziehung für 3- bis 5-Jährige Gschichte-Info für Kinder ab 4 Jahren Instrumentenwahlkurs für Kinder ab 6 Jahren Streicher-Spielgruppe Fiedler Ein gemeinsamer Einstieg ins Geigen- und Cellospiel für Kinder ab 6 Jahren An- und Abmeldungen Alle bisherigen Schüler und Schülerinnen gelten als angemeldet. Abmeldungen bis 1. Juni Neuanmeldungen bis 1. Juni schriftlich, telefonisch oder elektronisch Semesterbeginn: 1. August 2016 Ferien nach Plan der Real- und Sekundarschule Aarberg. Der Unterricht findet in Aarberg und dezentral nach Schüleranmeldung statt. Auskünfte erteilt das Schulsekretariat, Radelfingenstrasse 5, 3270 Aarberg Öffnungszeiten: Montag, 14 bis 17 Uhr, Dienstag, 9 bis 11 Uhr, Mittwoch, 9.30 bis 11 Uhr Tel. 032 392 69 27, sekretariat@ms-aarberg.ch, www.musikschuleaarberg.ch Beratung durch den Musikschulleiter Marco Aebersold Tel. G 032 392 69 27 oder Natel 079 870 09 36 E-Mail: schulleitung@ms-aarberg.ch Gerne beraten wir Sie für eine individuelle Lösung!

006-689107

<wm>10CAsNsjYwNNI1sjAzNjQDAKCriNoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Hf7TUcNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEnRz9q3o--psMnCCzyrUgprsoUAqYSawmewNvPiTIswLH-R87nuFw09KN9UAAAA</wm>

<wm>10CFXKqw6AQAxE0S_qZqbQpaWS4AiC4NcQNP-veDjEVfcsS1rB1zSv-7wlAaqo1441e0Yx9bSwokNNGKFgHUmYhnn8vDjwfLTXCEyIRgp6YTQfolzHeQMrgGkgcgAAAA==</wm>

Zu Gast in Mörigen:

Tiere mit drei Herzen, ein Wunder der Meere.

012-286316

Die Geistheilerin Katharina Remund aus Basel, arbeitet erfolgreich als Medium für Heilenergie. Am Demonstrationsabend wird sie in Kurzsitzungen, Heilenergie intressierten Personen aus dem Publikum zukommen lassen. Erleben Sie die Faszination des Zusammenspiels dieser zweier Welten. Ort: Datum: Zeit: Eintritt: Anmeldung:

Hotel Restaurant Seeblick, Mörigen Mittwoch, 25. Mai 2016 20:00h – ca. 21:30 Uhr 25.- SFr. (Abendkasse) Sitzplatzreservation empfohlen unter: www.psiseeland.ch oder 078 652 90 92

Die Herzlichen

www.psiseeland.ch

Uns Menschen geht beim Rennen irgendwann die Luft aus. Damit das dem Oktopus nicht passiert, hat er gleich drei Herzen: Zwei Herzen nehmen den Sauerstoff aus dem Wasser auf. Das Zentralherz verteilt das Blut im Körper. So hat der Oktopus genügend Ausdauer, um nach Beute zu jagen. Weitere Wunder finden Sie auf: meere.wwf.ch

Schützen wir die Wunder der Natur.

SPINAS CIVIL VOICES

<wm>10CAsNsjY0MDA00jWyMDM2NAMAHlSs8Q8AAAA=</wm>


VERSCHIEDENES / DIVERS 17#0*17#&&#, $"#796"<;8"!;;# 4. 7C B6F'16D6K G6F EI5IFD I86F K,%3 L6F61K0 (,FCK4

COQUELICOT NETTOYAGE

cherche une personne sérieuse et flexible à 40 %, à Bienne et alentours. Vous êtes intéressée ? Tél. 079 246 92 08 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsDQwMwcA7wRvmw8AAAA=</wm>

<68 !6;<#9!68# 1'"%+ "/6-# 5(2)-:3

<wm>10CB3GMQ7CMAwF0BM5-m7inxiPqFvFgLgAaeOZ-08ghie94wgr-Lvvj9f-DAVA4XCwh5qVX4JW1HvA4BuUN9UK1V5rJC0HO6VxprSrQXxtS2bO8V7rrO308rnyC5vwytxpAAAA</wm>

Wir sind eine renommierte Bieler Bauunternehmung mit Sitz in Biel Bözingen. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir nach Vereinbarung eine/n

6-689067/K 6-688488/RK

Lengnau BE, Grotweg Erstvermietung nach Vereinbarung

DIPL. BAUFÜHRER/IN Bereiche Kundendienst / Umbau / Hochbau

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zW0MLMwMwUAs1eKMw8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsDCxsAAASfvmKg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIBBDv-hIj3BQvNGwEQfjzmKc_f9JdDNph76-3t0Cvq5tO9ruCiBLJhPpahYqsitroCVHAiM0L_MoGiv484VzTDBeR5AEHGpiM2VUi-E-rweQIZYacgAAAA==</wm>

as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

Haben wir Ihr Interesse, in einer zukunftsorientierten Unternehmung eine neue Herausforderung anzunehmen geweckt?

Verkaufspreise ab: 2½ Zimmer Fr. 380 000.– 3½ Zimmer Fr. 490 000.– 4½ Zimmer Fr. 610 000.– 5½ Zimmer Fr. 680 000.– 5½-Zi-Doppel-EFH Fr. 725 000.– <wm>10CAsNsjY0MDQy1zW0MLMwMAUANfDQZQ8AAAA=</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung, Ruhige und aussichtsreiche Lage, Seilbahn (FUNIC) ins Zentrum von Biel, keine Baukreditzinsen

127-186865/K

2½- bis 5½-Zimmer-Wohnungen Helle und grosse Zimmer Moderne und grosse Küche Schöner Eichenparkettboden Grosse Balkone mit Abendsonne

Wir bieten Ihnen ein topmodernes Arbeitsumfeld und interessante Projekte. Entsprechend den Anforderungen ist das Gehalt, und unsere Sozialleistungen sind überdurchschnittlich.

Neubauprojekt mit attraktiven Eigentumswohnungen und Reihen-Einfamilienhäusern

<wm>10CFXKIQ7DQAxE0RN5NePaXm8Nq7AoIApfEhX3_ihpWcFH_61recOv17Idy14EtQszMrzo3gaimKMlWDANBeOJ1KQ9zP68JAAC82sEJhoTKfdXn-xsn_N9AYg75wNyAAAA</wm>

Belle Vue: Beste Aussichten!

Sie sind sich selbständiges Arbeiten gewöhnt, sind einsatzfreudig und interessiert an anspruchsvollen Aufgaben? Zudem verfügen Sie über gute EDVAnwenderkenntnisse?

2533 Evilard-Leubringen

B16+E61D14 KCD#(,F6 !>FIF*C'+1%3.61D6K ,K #6KDF,+6F :,46 EC%36K 61K6K K6C6K 9160 D6F/ <86,+ 5>F !>FI2 NF,$1E I86F P16KED+61E0 DCK4E!*%36/ ?FIEE6F O'G5,K4E(6F61%3/ M%3"K6 =I+#("86K CK8 B16+6 O1K(,C0 E%3F*K.6/ ;+61K6 ;>%36 '1D !,F BIF3,K0 86K/ O1KED6++3,++6KG+*D#6 ."KK6K 8,#C 46'16D6D A6F86K/ @F/ &H)/0-'J

<wm>10CE2KsQrDMAxEv0jmzrJkpRqLt5AhZPdSOvf_pzqdyuPgwb19Tyv47TmOa5xJsHZheMCSZmWDp0KLoida9Qr6g42xWNd_LwGAwLwbQZPqk02Wm07rUT6v9xcmUtAzcgAAAA==</wm>

Bezugsbereit nach Vereinbarung

In Pieterlen

Code: 3793680

an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

2 ½ Zimmer-Wohnung im 2. OG mit Balkon

– Zimmer mit Laminat – Kellerabteil – Lift Mtl. Mietzins Fr. 650.00 plus HK/NK Fr. 200.00 und eine

Zu kaufen gesucht von Privat in Nidau oder Biel, zentral gelegen und ruhig, grosszügige (gehobener Ausbau – lux.)

4 ½ - 5 ½-Zimmerwohnung im Stockwerkeigentum

Ihre komplette schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an Herrn Francisco Garcia, Leiter Personal

<wm>10CB3DMQrDQAwEwBfpWMlanS4qgzuTIvgFRnGd_1eBDMxxFAf-n_vr3N-lACi6zfAsJcdClIEj0gtuadB4KC3M5kTdqwlni7mFePSU9bGULTL1Qncsjm_fP5GbV0pqAAAA</wm>

3 ½ Zimmer-Wohnung im 4. OG mit Balkon

Attika-Wohnung bevorzugt oder Wohnung mit Lift und grossem Balkon, plus 2 Einstellhallenplätze und grossem Kellerraum (NF der Wohnung min. 120 m2) <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsDQwMQAAzvM9Nw8AAAA=</wm>

– Zimmer mit Laminat – Kellerabteil – Lift Mtl. Mietzins Fr. 800.00 plus HK/NK Fr. 250.00 Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher,✆ 034 461 14 28.

<wm>10CB3DMQrDQAwEwBfpWJ20OisqjTuTIuQDNvHV_n8V8MDse7HhuW7v7_YpBRASS8JRSrZElIY3RxYI79B4qcOQRi1jnPPQIewxxKdTTsclw8IWss88ot2_-QcUWsSyagAAAA==</wm>

Sonnenstrasse 40  Postfach 6091  2500 Biel/Bienne 6 Telefon +41 32 344 63 53  Telefax +41 32 341 68 79 info@ritterbau.ch

127-186805/RK

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjczsQAAN3buOQ8AAAA=</wm>

Solventer Käufer wünscht eine diskrete Abhandlung. Zuschriften unter Chiffre K 006-689040, an Publicitas S.A., Postfach 1280, 1701 Fribourg 6-689040/K

Studen 5-137648/K

Auskunft erteilt Ihnen gerne unser Geschäftsführer Herr Reto Kämpf.

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

Mattenweg 21 Per 1. Juni 2016 oder nach Vereinbarung vermieten wir an sonniger und ruhiger Wohnlage eine helle

4.5-Zimmer-Wohnung 2 2. OG / ca. 86 m CHF 1'390.- + CHF 280.- HK/BK <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsDAzMwAAm4o6uQ8AAAA=</wm>

• • • •

5-137829/RK

6-688934/RK

10. (12. H) Schuljahr

FranzöSiScHkurS

<wm>10CAsNsjY0MdE1tjQxszAHAPz3iUUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MTE11jSxMzC3NrI2MLPUNDayMjMz1zcyNrAyMDQyAyszI0MTAwtjC3MLE2Mjc3sHBAaNGLL0hJAwDS0L-6VAAAAA==</wm>

1Jahr Jahr intensiv-Studium: 1 intensiv-Studium:

ZA VDO 083046

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsLA0NgEA-v18yA8AAAA=</wm>

gute Vorbereitung auf kV-Lehre, Tastaturenschreiben, rechnen und Buchhaltung (Deutsch) und mehr. Beziehung mit Französisch sprechenden Schülern. <wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNa7ddWioJjiAIfg1Bc3_FxyFGzGSWJa3gY5rXfd6SATRq7lE1Kw9FPVm5DFUSKiHgNrKZwCP8t5M_8oT-PgQlic5GBjLrDCnXcd5VdGAocQAAAA==</wm>

neue kurse: 15. august 2016

3.5-­‐ und 4.5-­‐Zimmer-­‐Eigentumswohnungen

BERATUNG UND VERKAUF GRIBI Vermarktung AG patrick.moppert@gribi.com Tel. 061 690 40 85 www.gribi.com 144-394687/RK

Verlangen Sie weitere auskünfte: Tel. 032 493 20 33, www.ecole-prevotoise.ch

• • • • • • • •

Sanierung Küche, Bad im 2010 Wohn-/Essbereich mit Cheminée Parkett- und Plattenböden offene Küche mit Glaskeramik, Geschirrspüler, Steinabdeckung Badewanne, Lavabo, WC, Oblicht Dusche, Lavabo, WC, Oblicht 2 Balkone Garderobe, Einbauschränke Réduit, Kellerabteil kein Lift kinderfreundlich / Spielplatz Garage CHF 145.-/Monat <wm>10CFWKKw4DMQwFT-To-RPLruEqLFqwKg-pint_1LRswYAZzZzVG_4c43yOqxiAk0e4o7j3lvBSieZSME4B-wNpxhIqt51iyw7r9xCMOBeSTAm8VLN9Xu8vBphUJ3EAAAA=</wm>

BERIMAG AG, Postfach, 3001 Bern Telefon 031 666 11 88, Telefax 031 666 11 77 www.berimag.ch / info@berimag.ch

6-688660/K

6-688489/RK

In Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau

H6GG L06 =DFCC6C (6?636G ?F++6G1 CF++B6G ?0D AGC (,+8 -6GG6G +6DG6G.

Mietwohnungen Haus A: 41⁄2-Zimmer-Wohnung im 1. OG

<RR<"S 2JI 82N 8K6M,5K82&48J W8I-2,4-N;8,JGNI8KN84(8N (2I KGN; 'H** =2I1 -K)82I8N;8N GN; B)8K '** D2,2-,8N 2N ;8K 5-N$8N S&4E82$0 QNJ8K VK6M,5 )-J28KI GNI8K -N;8K8( -G6 82N8( IML (MI2F28KI8N R8-( ;8JJ8N D+425/82I8N E2K ,-G68N 6"K;8KN GN; GNI8KJIBI$8N0

Arch, Römerstrasse West 45 + 47 Erstvermietung auf Anfrage

Fr. 1491.– + NK

Zum Kaufen: Haus B: 61⁄2-Zi.-Dachwhg mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK <wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwNDUBAMKlArUNAAAA</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PZor1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPnjEZGNqCSGTNcSiJAyqoM8EoeYoqVFhy1_kfK77BUJv2kNUAAAA</wm>

Strada Romana: Schöner wohnen 2½-; 3½- und 4½-Zimmer-Wohnungen sowie Attikawohnungen Hochwertiger Ausbau mit Induktionsherd, Steamer und vieles mehr Grosse Balkone mit der besten Aussicht Naturnah und trotzdem zentral Geniessen Sie jetzt den Komfort einer Neubauwohnung in vollen Zügen <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsDCxsAQA38vhXQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQqAQAwEX5Rj90hCzpRiJxZif41Y-__K085iYGeZdU0r-JiX7Vj2JAAXj9BoSbPS4FnpJUwTiqigT3QaocFfLzFkHP1tBCqIPgZVqnfAyn1eD9rjqd1yAAAA</wm>

><D AGC6D6 >0+0,+6 !06+ 7!M5 CA%26G ?0D E6D CF4FDB

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

:"(6+@6D-*A46D;G

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

JF++$60B1 &))I

6-688954/RK

;2D -<G4B036C #A43,(6G36(06B # #/I2F8 !8K-IGN5 GN; !8IK8GGN5 ;8K ?GN;J&4-6I # VNI5858NN-4(8 ;8K O-K8 GN; ;8K8N V2N,-58KGN5 # =MNI-58 GN; UK+J8NI-I2MN JME28 U!858 ;8K =")8,-)I82,GN5 # O-K8N-GJ5-)8 # ?-JJ-1 GN; #)K8&4NGN5JE8J8N

Code: 3676738

Rundum-Vollservice mit Zufriedenheitsgarantie 5-Tage-Tiefpreisgarantie 30-Tage-Umtauschrecht Schneller Liefer- und Installationsservice Garantieverlängerungen Mieten statt kaufen

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjezNAEAUUT2hQ8AAAA=</wm>

;2D #G4FD86DAG3CEDF!+ # #)58J&4,MJJ8N8 >84K8 -,J P8K/+G68K.S&4K82N8K.92((8K(-NN M;8K 82N8 +4N1 ,2&48 #GJ)2,;GN5 # A-N;E8K/,2&48J C8J&42&/ JME28 S2NN 6BK O-K8NLK+J8NI-I2MN # !8K82IJ&4-6I $GK R8-(-K)82I # DK8G;8 -( Q(5-N5 (2I =8NJ&48N # !8,-JI)-K/82I 2N 48/I2J&48N =M(8NI8N # CGI8 /"KL8K,2&48 P8K6-JJGN5 # CGI8 W8GIJ&4/8NNIN2JJ8 :J&4K26I,2&4 GN; (BN;,2&47 <wm>10CFWMoQ4DMQxDvyiV0yRNusCprDpwGi-Zhvf_6HpjA5bspyfPmVbwy3Mcr3EmAzBi8dY1FVbENE2iWEhCa6_g9mBnh4f0P59ijw3W7RCUal_stLvE4v3xfX8uPwTP-XIAAAA=</wm>

Schneller Reparaturservice Testen vor dem Kaufen Haben wir nicht, gibts nicht Kompetente Bedarfsanalyse und Top-Beratung Alle Geräte im direkten Vergleich

2540 Grenchen

Überbauung Molerhof

Infos und Adressen: 0848 559 111 oder www.fust.ch nur

349.–

statt

599.–

nur

599.–

statt

1349.–

An aussichtsreicher Südhanglage erstellen wir attraktive, lichtdurchflutete Eigentumswohnungen und DoppelEinfamilienhäuser

nur

799.–

statt

1799.–

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2tAQiADIOr2QPAAAA</wm>

-41%

N,C 8<D46G L06 @FG AGC 6D?,DB6G # D-2K8 #NJI8,,GN5J)8;2N5GN58N # D-(2,2+K8J #K)82IJ/,2(- 2N 82N8( ;%N-(2J&48N3 JL-NN8N;8N Q(68,; # T8-,2JI2J&48 9G/GN6IJL8KJL8/I2F8N # #IIK-/I2F8 V2N/-G6JF8K5BNJI25GN58N

<wm>10CFXKoQ7DMAxF0S-y9Z7tWEkNp7KoYBoPqYr3_2jd2KR72ZmzmuL3Yz9e-7MIRoiPcVfmXcny6JrJQoMZmBvpzvBuf1w6AALrawRNYIsUh3iszKHv8_oAMv2VL3EAAAA=</wm>

-55%

-1000.–

Verkaufspreise ab: 3½- Zimmer ab Fr. 420 000.– 4½- Zimmer ab Fr. 510 000.– 5½- Zimmer Attika ab Fr. 810 000.– 5½- Zi-Doppel-EFH ab Fr. 810 000.– <wm>10CAsNsjY0MDQy1zW0MLMwsAAAiIxhGw8AAAA=</wm>

H/B/T: 175 x 60 x 66 cm

Top-Qualität aus dem Hause Bosch

Mitbestimmen bei der Innenausstattung! <wm>10CFXKqw6AQAxE0S_qZqalS6GS4AiC4NcQNP-veDjETa44y5Je8DXN6z5vSVB7YdRAJN3LgJoGK4Y-0akrWEdWG4wG_rwEAALtNYJO1NszFkI0Vy3Xcd4efyE_cgAAAA==</wm>

H/B/T: 176 x 60 x 65 cm

auen! Nie mehr abt

9AB$6G L06 ;2D6 O2,G%6 AG8 (6?6D(6G L06 C0%2 /6B$B V2N6-&4 @4K8 !8E8K)GN5 MN,2N8 -GJ6B,,8N GN; -)J8N;8N0

H0D ?F++6G L06 0G AGC6D6' K6,'. FBBFC.%2

Waschmaschine

Kühl-/Gefrierkombi-

WA 1260 nation KS-TF 309-IB • Kaltwaschen 20°C • 309 Liter Nutzinhalt, davon • Programmablaufanzeige 111 Liter Gefrierteil**** Art. Nr. 107715 Art. Nr. 108137

144-399399/RK

No Frost 5-137694/K

Online bewerben

as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

Gefrierschrank

TFN 22160-IB NoFrost • 220 Liter Nutzinhalt Art. Nr. 108535

Bezugsbereit nach Vereinbarung! Sonnenkollektoren zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung! Keine Baukreditzinsen!

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 127-186808/RK


MARKTPLATZ ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel Fr. 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90. Kaufe alte Möbel, alte Uhren, alte Spielsachen, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. FOTO & OPTIK · PHOTO & OPTIQUE Zu kaufen gesucht: Samsung Kompakt, günstig, 076 540 50 63.

Haushaltapparate AG Haushaltapparate ✆ 032 341 85AG 55 T Poststrasse 032 341 85 7a 55 2504 Biel www.gdevaux.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwMDYCAEbN-QsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbFtur1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEODAi3FJLkQlMdQroidHCoJwxAWahNS1YffmPnM91v-m9OKBVAAAA</wm>

Verkauf & Service 6-688832/K

SCHMUCK & UHREN MONTRES & BIJOUX Rolex: Achète montres et tout matériel comme aussi PLV et pièces détachées – envoyer offres à dfry@bluemail.ch. AAAchète toute horlogerie, montresbracelets et de poche, toutes marques (Omega, Zenith Rolex etc.) et pendule, vieil or, bijoux même cassés, argenterie, pièce de monnaie. Aussi antiquités: tableaux du 16e au 20e siècle sur cuivre, bois ou toile, bronze, design, mobilier 1900–1970, aussi Vuitton, Hermes et fourrure. Birchler 079 836 04 31. TIERE · ANIMAUX Würde gerne Kleinhund hüten, 1–2 Tage pro Woche, evtl. auch für Ferien. 077 467 61 78. Suche Weideland zum heuen oder mit Ponys oder Schafen ab und zu weiden, auch kleine Parzellen. 079 209 30 46. 6-689025/K

Wohin mit Ihrem

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MDIFAHlfKToNAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymVuc8dYtglw7DGK3iNn_T4LF8OLrPWn4rG072p6ABtWAMwtpAaVoJRQJYnQUzYgRrvCaXif68h87n-t-AT-TkZdVAAAA</wm>

KURSE · COURS WEITERBILDUNG · FORMATIONS Nähkurse in Lyss, Kleingruppen Beginn 18. + 23. Mai, Mo + Mi Abend, Mi auch Nachmittag, 6x à 3 Std., 265.–, 032 384 00 91.

getische Heilarbeit. Mo–Sa, 7–21 Uhr, 079 884 00 36. Lebensberatung. Überfordert? Sackgasse? Suchen Sie neue Ziele? Ich begleite Sie. Margrit, Twann, 079 776 96 63. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel * › Rufen Sie uns an: 079 300 45 55. Audi Quattro’s im Top-Zustand; A4 Avant 1.8T, 18700.– + 2.0T Avant, 16950.– Plus; Audi A4 2.8 Lim. Tuning, 5400.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Skoda Octavia RS Kombi, 2.0RS, 16500.– & 2.0TDI RS 16400.– & Skoda Superb 2.8 Lim. Top-Zustand, 10900.–. Alle MFK + Service. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. OEP Astra ab 2200.–; 1.6 Lim. Aut. & 1.6 Kombi 3990.– Calibra 2.0i 16V Rarität 8600.–. Alle ab MFK + Service, 079 300 45 55 / 25 Auto-Infos unter www.autowalter.ch. VW 4x4; Golf 2.0 FSI 4Motion 12500.– & Golf Syncro 5900.– & Passat 2.0 TDi 4Motion 15900.– / Plus 2 VW Touran; 1.4 TSI 12650.– & 2.0 TDI 12500.–. Alle MFK + Service! 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71. Kaufe Autos und Lieferwagen, sofortige gute Barzahlung. 079 777 97 79 (auch SA/SO).

PLACE DU MARCHÉ le, grosses Bad, schöne Parkettböden, Holzlaube, MZ 1260.– + 230.– NK. 079 547 46 28. Lattrigen: 14 m2 Raum zu vermieten für Reiki, Craniosacral, Osteopathie, Hypnos Podologie, Raum verfügt über eine Umkleide, WC, Liege, Klimagerät, Parkplatz nebenan, Besichtigung und weitere Infos unter 032 397 15 57. Zu vermieten: 1.8.2016, grosse Praxisräume, Rezeption, Warteecke, Dusche, im Zentrum Biel, Miete inkl. 1032.–. 079 341 87 74. Biel-Madretsch, 31 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung, nach Vereinb. Balkon + Terrasse. 1050.– inkl. NK. 078 800 35 05. STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE

All Cleaner ich freue mich über jeden Dreck, putze auch Wohnungsabgabe, 078 745 03 93. Femme de nettoyage de nationalité portugaise avec expérience et très bonnes références cherche du travail de nettoyage et repassage, disponible aussi le samedi, région Bienne, Brügg, Port, Ipsach etc. 076 745 27 38. Haushaltreinigungen, auch Fenster. Gute Erfahrungen. 076 207 02 23. Guillaume déménagement, débarras, montage, nettoyage. 70.–/h pour 2 professionnels, 077 926 25 02. Dame portugaise cherche travail en tant que ménagère, responsable, ordrée et respéctueuse. 076 389 90 62. Dame cherche heures de nettoyage (privé, bureau etc). 076 210 81 14.

Zuverlässige und tüchtige Frau sucht Arbeit im Haushalt zum Putzen und Bügeln. 079 266 86 52.

www.bielerpresse.ch

STELLEN · EMPLOI GARTEN · JARDIN Empfehle mich mit Erfahrung für Gartenarbeiten: Hecke schneiden, Rasen mähen und anderes. 076 736 39 42. STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI Dame avec expérience cherche travaux de nettoyage des bureaux et chez privé, 076 214 88 68. STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES Erfahrener Mann bietet Begleitung, Besorgungen, adm. Unterstützung, Gespräche, 077 401 30 75, DE/FR. Fusspflege auch zu Hause, dipl. Fusspflegerin E. Eggenschwiler, Dorfstr. 10, Ipsach, 032 361 15 19, 079 911 00 95.

MARKTPLATZ

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

FAHRZEUGE · VÉHICULES BOOTE · BATEAUX Verkaufe Halbkabinenboot Thoma Speer 550, 8 PS Motor, neue Blache, geprüft, super Wasserplatz in Büren, 078 895 60 73. IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Zu kaufen gesucht kleine Wohnung oder kleines Ladenlokal in der Bieler Altstadt. 079 270 99 49, privat. Gesucht in Nidau Eigentums- oder Mietwohnung, ca. 4 Zimmer. Kontakt unter 079 251 28 11. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Junge Familie (Arzt) sucht Haus mit 5 Zimmer zum Mieten ab August in SutzLattrigen/Mörigen/Bellmund, 079 257 30 50.

DIVERSES · DIVERS

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER

Tantra die schönste Art zu geniessen, sanfte, sinnliche Berührungen. 1 Std. 120.–, 079 333 20 56. Ich kaufe was Sie nicht mehr brauchen. Kleine Drehbank Fräsmaschine und Teile von Schaublin, Aciera, Hauser. Alte Mofas, auch defekt, Sachs, Puch, kleine Geräte mit Benzinmotor, Honda-Geräte mit Benzinmotor, 076 338 22 33. Tantra, die Kunst der Berührung. Wellness für Körper und Seele. Ener-

Evilard à louer de suite app. 3 pièces, grande cuisine habitable, petit balcon. 1300.– + ch. 032 323 74 19. Täuffelen, Hauptstrasse 54, schöne, helle, grosszügige 31 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung, 100 m2, Sicht auf Alpen und See, 2. Stock, grosser Balkon, Garten. Möglichkeit Parkplatz. Frei ab sofort. 032 322 28 12, 079 250 38 74. Gerolfingen in Bauernhaus zu vermieten, hübsche 31 ⁄ 2-/4-Zi.-Wohnung mit Cachet. Küche mit GS + Mikrowel-

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen

q q q q q

Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses Dienstleistungen Kurse · Weiterbildung

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

q q q q q

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2016

www.publicitas.ch/biel

faces

UND EN HAGELE-NTARSCveHrsÄicDhert! ELEM 2016

5%

RÜCKVERGÜTUNG

Lassen Sie sich vom Wetter nicht um den Lohn Ihrer Arbeit bringen. <wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2NLU0MwMAAjXJNA8AAAA=</wm>

Mit der Ackerbau-Pauschalversicherung sind Ihre Kulturen und Ihr Kulturland immer gut versichert – gegen Hagel und andere Naturgefahren. <wm>10CFXKqQ6AMBBF0S-a5s1WWkaSugZB8DUEzf8rFoc4yRW39_CEz9LWvW3BYDPS6jXnEEOq5sG1JBMPKETAeeaspg_5_VQAMDDeh6AEGU-okE_D1NN1nDdh74EPcgAAAA==</wm>

144-395966/RK

Postfach, 8021 Zürich Tel.: 044 257 22 11 Fax: 044 257 22 12 info@hagel.ch www.hagel.ch

Die Firma Synton-MDP AG in Port ist eine selbstständige Tochterfirma einer weltweit operierenden, schweizerischen Holding. Wir stellen Diamantspitzen für industrielle Anwendungen her, die hauptsächlich für messtechnische Geräte verwendet werden. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir einen erfahrenen

Mechaniker

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsDQwNgYAszR14Q8AAAA=</wm>

B E T Rbrauchen E U Upflegende N G Angehörige ZU HAUSE

Vollzeit, per sofort oder nach Vereinbarung

Sie begleiten und unterstützen ältere Menschen im Alltag in Ihrer Region und ermöglichen ihnen ein erfülltes Leben im eigenen Zuhause! Wir sind Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen für Senioren. Wenn Sie zwischen 35 und 70, einfühlsam, sozialkompetent und flexibel sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf! Pflegeerfahrung von Vorteil. <wm>10CEXLqwqAQBBG4Sdy-GfXuTlFkG2LQewWMfv-SbEYTvo4vacQvpa27m1LQAf1wOjJIhTQ5ChkoglBFLBO_EoVA7K4eZ3_h477vB57incjVQAAAA==</wm>

Sie sind ausgebildeter Fein-, Mikro- oder Polymechaniker (oder gleichwertige Ausbildung) und verfügen über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der industriellen Herstellung von mikrotechnischen Teilen. Erfahrungen in der Bearbeitung von harten oder ultraharten Werkstoffen sind von Vorteil. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.synton-mdp.ch/de/jobs.html

Home Instead Seniorenbetreuung Krankenkassenanerkannt

www.homeinstead.ch/lyss

6-689033/K

all in1

Ausbildung/Weiterbildung

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MLEAAEKEwhINAAAA</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jL69ZuK5VkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv17hrwsbbtaLszgEy5GlLyKAgm6hESYOJQSATnhZkr1Er6_VSnzDDeh6AEGczEhaIN1BLu83oA2bHwT3IAAAA=</wm>

Fachschule für Kosmetik academy of make-up

Infos unter: 032 511 11 85

6-689048/K

Kosmetikerin Visagist/in Make-up Permanent Make-up Hairstyling Masseur/in Nail design <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjIyMAIAwwKAjQ8AAAA=</wm>

<wm>10CE2Kqw6AMBAEv-ia3aVHKScJjiAIvoag-X_FQyFGzGSWJTzhY5rXfd6CANzYSVDQPVX0oYxUswfFLNBHFkKlf9Pvt-GRJ7T3McqYG4uhmtgKkK7jvAFrxz9ecgAAAA==</wm>

Professionelle Vorbereitung zur selbständigen Ausübung des Berufes mit Diplomabschluss

Start August 2016 Bern, Marktgasse 25, Tel. 031 312 18 00 info@faces-kosmetikschule.ch www.faces-kosmetikschule.ch

5-132202/K


6-686661/K

B

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

C K E N H A U R O S

La

GLANEUSE Seit 1934 <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3szQBAKW9iEoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxeVu6P9aQNHUNguAxBM39FQkGMXLGSCF8Wt-Oviegk7pp1GQRCmhyONUiiZlrAevCEGdziSwW5ut_6Hyu-wVTOE6_VQAAAA==</wm>

Obergasse 13 | 2502 Biel Di–Fr 10–18 h | Sa 9–16 h 032 322 10 43 | laglaneuse.ch

6-687694/K

Das Brockenhaus!

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MDMCAN4PIcANAAAA</wm>

Ein Betrieb der Gemeinnützigen Gesellschaft Biel GGB

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0sDMyNrQ1NTPSDD2tjEQM_Q1NzawNTA0sjA0MzKEChjbGpuaGptZGFuYeKA0KMXX5CSBgCmBKlgVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAzMzMEAIAyxgUNAAAA</wm>

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_I31t6OGZJlbEASPIWjur0gwiCffGKGCT-vb0fcAONFJpihuolpjNhPAA4qSkbigQjNrsshuivU_cj7X_QJhrAbjVQAAAA==</wm>

Night Club Cabaret KISS

Bar

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0MDIBAO9vLk0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ha0a6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirh0_p29D0Bm8wDMierUsAygoTFEooQsC1wRYGVSPFaef0Pnc91v_zVPStVAAAA</wm>

Smoking Bar Kontrollstrasse 9,Biel/Bienne 19.00 bis 03.30

6-689024/RK 6-689062/K

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Tel.: E-Mail:

032 313 13 06 info@blumenmarkt.ch

BLUMEN- UND PFLANZENFESTIVAL

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7AwMTIEANlU8YINAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuX2s3aghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhbCZ-3b0fcEfPJaTTi5FGrwjEYa4IQhBOwzqkJaCU2parb8h87nul9Vwu8kVQAAAA==</wm>

Telefon 079 222 69 45

6-688421/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsDCzNAUA22LITg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL124rLZVkbkEQ_AxB8_6KH4c4cZfrPWrCx9LWvW3BAJTUTL2GZEvMIepJnANFRMA6w7NVtqK_neyRJ4z3IRQSGXDKE2UMU07Xcd6Nvg6mcQAAAA==</wm>

Pfingstmontag, 16. Mai 2016

•Wir machen aus Ihren Verlustscheinen Bargeld •Hohe Erfolgsquote beim Eintreiben von Forderungen •Wir bieten Rechtsberatungen <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjcwNgQA5iT-Cw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-guu70-LlSSugZB8DUEzf8rCg4x2cxmeq9J8bG27Wh7JYAktAJjZTJFmWtZka0iMgQwL6Q5USJ_vfiUeYy3EURhGKRYkWjD3fU-rwcrZV0AcgAAAA==</wm>

Herr Marti informiert Sie gerne unter 079 652 74 36

GEÖFFNET

10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Haben Sie Verlustscheine? Säumige Zahler?

5-137031/K

www.inkassokueng.ch sale@inkassokueng.ch

6-688695/K

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne

400.– *

kt t Media Mar / bons d’acha Gutscheine kt ar M ia * Med

CHF

Vorwärts kommen! Dixieland Jazzband Frühjahrs-Jazznight Freitag, 27. Mai 2016

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TUxMDA0NwAANVJp7Q8AAAA=</wm>

Adrian Amstutz

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0sDQEAKtCsN4NAAAA</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKThNKyYjYEANi74KY-f9EYWM4-STfuoYnfMzLdix7EDQTA1gQ9JxQGKpMhAYcpuAw9UO1e_31MqIv0N5G4AJrdMkQL42V6T6vBwyisdlyAAAA</wm>

Nationalrat SVP

gemeinsam mit den bekannten <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0sDS0NrQ1NTPUsDM2sjE0s9ExNLawNTQwMjA0MzKwMLYwMjMyNjoJSFhYGZA0KPXnxBShoADXpn4FUAAAA=</wm>

„Die Vernachlässigung der Strasseninfrastruktur verursacht jährlich über 20‘000 Staustunden. Die Folgen sind Stress, Unfälle, erhöhte Umweltbelastung und enorme volkswirtschaftliche Schäden. Wir müssen Engpässe beheben und die Städte und Dörfer vom Verkehr entlasten. Darum ist die Initiative goldrichtig!“

GLUG GLUG FIVE

Hotel Weisses Kreuz, Lyss 19.30 Uhr Saalöffnung 20.30 Uhr Konzertbeginn Eintritt Fr. 25.00

Reservationen: 032 387 70 60 Gerber Gartenbau AG, Lyss

JA

ni am 5. Ju 6-689091/K

www.blumenmarkt.ch Neuenburgstrasse 79 3236 Gampelen

9

144-400170/RK

Kaufe Autos ab Platz Alle Marken, 4 x 4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung.

3

faire-verkehrsfinanzierung.ch

Wärmeverteilung beim Ersetzen von Elektroheizungen mitberücksichtigen Hochgelobt in den siebziger Jahren, sind Elektrodirektheizungen seit 2008 in Ungnade gefallen. Die Mustervorschriften der Kantone im Energiebereich (MuKEn 2008) verbieten sowohl das Installieren von neuen wie auch das Ersetzen von älteren Elektrodirektheizungen. Heizungsbetreibern stehen verschiedene interessante Alternativen offen. Das Prinzip der Elektrodirektheizung ist, Strom in Wärme umzuwandeln. Strom ist eine sogenannte SekundärEnergie. Um diese herzustellen, braucht es Primär-Energie. Das kann Wasserkraft sein. Beim Umwandeln der Wasserkraft in Strom geht jedoch Energie verloren. Strom aus Wasserkraft braucht deshalb 1,2-mal mehr Primär-Energie, als schliesslich bereitgestellt wird. Dieser Umwandlungsfaktor steigt auf 4 an, je nach Anlage (Photovoltaik, Gaskombikraftwerke, Kohlekraftwerke, Kernkraftwerke). Elektrizität sollte deshalb nicht zur reinen Wärmeerzeugung genutzt werden.

Energievorschriften

Geht es nach den Energiedirektoren der Kantone, so soll mit der neuesten Fassung der Mustervorschriften der Kantone (MuKEn 2014) eine Sanierungspflicht für Elektroheizungen verhängt werden. Diese müssten dann innerhalb der nächsten 15 Jahre nach Umsetzung der MuKEn 2014, also bis ca. 2035, vollständig ersetzt sein. Darunter fallen dann: – zentrale Elektrospeicher (Wärmeverteilsystem vorhanden) – dezentrale Elektrospeicher, Elektrodirektheizung und elektrische

Lagerfähigkeit von Heizöl

Fussbodenheizung (kein Wärmeverteilsystem vorhanden)

Ölheizung hat Vorteile bei Radiatoren

Für die Wahl des neuen Heizsystems gilt es verschiedene Abklärungen zu treffen. Stehen Massnahmen zur Sanierung der Gebäudehülle an, lohnt es sich, diese vor dem Ersetzen der Heizung zu realisieren. Warum? Durch eine verbesserte Gebäudehülle wird Energie eingespart. Die Heizung kann deshalb in den meisten Fällen kleiner dimensioniert werden als die vorhergehende. Das wirkt sich günstig aus auf die Kosten. Als Nächstes macht der Blick auf das Wärmeverteilsystem Sinn. Ist dieses schon vorhanden, so kann der Ersatz der Elektroheizung relativ einfach erfolgen. Wird die Wärme über Radiatoren verteilt, überzeugt die Ölheizung auch durch das mühelose Bereitstellen von höheren Vorlauftemperaturen. Sie kostet trotz neuem Kamin und neuer Tankanlage meistens nur rund 25 000 Franken. Radiatoren oder Fussbodenheizung? Diese Frage stellt sich, wenn die Wärmeverteilung neu eingebaut werden muss.Radiatoren sind grundsätzlich einfacher einzubauen als eine Fussbodenheizung; sie belasten das Budget deshalb weniger.

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2tDA3NgMAkDRKsQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw7DQAwFwBN59fxdO4ZVWFRQlS-pgnN_VDWsYNgcR_vA7bE_3_urGWxGWjk1OrUG3DtER4g0DFPAsaEk3dP171MCYGD9DsEIc6FIgqwWQ8f1Ob84O-g1cgAAAA==</wm>

Um Strom im Winter zu produzieren, braucht es Kohle-, Gas- und Atomkraftwerke.

Mit der Lagerbarkeit von Heizöl wird der Immobilienbesitzer oder Verwalter unabhängig von einem einzigen, zentralen Lieferanten. Da er nicht an ein Leitungsnetz gebunden ist. Er bestellt bei wem und wann er will und kann so günstig einkaufen. Sich beraten zu lassen und eine Übersicht über die verschiedenen Möglichkeiten und die anzustellenden Überlegungen zu erhalten, lohnt sich!

Lassen Sie sich kostenlos durch die regionalen Informationsstellen beraten: Region Zürich / Innerschweiz Beat Gasser, T 0800 84 80 84 Region Mittelland / Nordwestschweiz Markus Sager, T 0800 84 80 84 Region Ostschweiz / Graubünden Moreno Steiger, T 0800 84 80 84 www.heizoel.ch

Die Ölheizung erreicht mühelos höhere Vorlauftemperaturen. 144-398736/K


PUBLIREPORTAGEN AUS DER REGION 6-688202/K

Holivet AG/SA

Tierarztpraxis für holistische Veterinärmedizin Cabinet de médecine vétérinaire holistique Falls Ihr Tier an einer chronischen Krankheit leidet und Sie keine Lösung für das Problem gefunden haben, möchten wir Ihnen helfen sein Leiden zu lindern oder es zu heilen.

Seit dem 1. März 2016 sind med.vet. A. Christen und sein Team in Brügg für Sie da. Le med.vet. A. Christen et son équipe sont à votre disposition à Brügg depuis le 1er mars 2016.

Casa Cucina

Traumhaftes Kochen in traumhaften Küchen Le plaisir de cuisiner dans des cuisines de rêve

Unser Vorgehen basiert auf einer klassisch, diagnostischen Vorgehensweise und bevorzugt in chronischen Fällen eine individuelle Therapie (Bioresonanz oder Komplementärmedizin), immer nach Absprache mit dem Besitzer.

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7AwMjACAFMbQy0NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szC3sDQEACBkfDANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtN3621FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdkxoTwaJJFnGqkCZMWJFeFsmCWaqwAWmrAfPkLnc91v70UlhBUAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3M3tOl0R5DUxiN0iZv8_CRbDiWddKwSfpW1H2wtgx0yDladKjhUKsZ4FNxqUk3rAlQPKkpHzX-R8rvsFtMRXuFQAAAA=</wm>

Die Werte wandeln sich: Man bleibt wieder öfter zu Hause, wohnt und lebt mit schönen Dingen, kocht mit Können, Lust und Liebe, verwöhnt Familie, Freunde und sich selbst. Die Küche dazu finden Sie bei Casa Cucina - geplant und gebaut nach der einzigartigen bulthaup-Philosophie: Funktionell und schnörkellos, vielfach ausgezeichnet und perfekt auf Ihre Bedürfnisse, auf vorhandene Möbel, auf die Architektur Ihrer Räume abgestimmt. Bei Casa Cucina entdecken Sie aber noch mehr als das: Nämlich ein vielfältiges Angebot an ebenso praktischen wie schönen Küchenutensilien, sowie das Weinangebot von le Vin.

Unsere Philosophie: Als «Haustierarzt» möchten wir Ihr Tier sein Leben lang begleiten, es dabei unterstützen gesund zu bleiben oder seine Gesundheit wieder zu finden damit, es harmonisch in ihrer Begleitung leben kann.

Holivet AG/SA Med. Vet. Alain Christen Weberpark Bernstrasse 8 2555 Brügg

www.holivet.ch

6-687891/K

Les tendances changent: les gens sont devenus casaniers, ils ont retrouvé le goût des belles choses et s‘adonnent volontiers aux joies de la cuisine pour en faire profiter leurs familles et amis. Casa Cucina réalise la cuisine de vos rêves - agencée selon les principes uniques caractérisant la marque bulthaup: fonctionnelle, pureté des lignes, répond aux exigences les plus élevées et assure une harmonie parfaite avec vos meubles et l‘architecture de votre interieur. Chez Casa Cucina, vous découvrez également de nombreux ustensiles de cuisine ainsi que l‘assortiment de vin de Le Vin. Unionsgasse/Molzgasse 10 2502 Biel. Tel. 032 322 88 48 www.casacucina.ch

6-688739/K

Mürset Weine

Selbst einmal Winzer sein! (Wer möchte das schon nicht) Eventmarketing ist gefragt im klassischen Weinbau. – Eine Erfolgsgeschichte. Seit 14 Jahren hängen nun schon unzählige, mit Namen beschriftete Plaketten an den Weinreben in den Weinbergen der Domaine Mürset. – Nun sind es schon deren 2000 Stück mit deren aktuell 1500 Rebstockpaten. Angefangen hat es mit einem Weinkunden, welcher ein eigenes, beschriftetes Rebstöckli haben wollte. Nun ist für den Winzer Martin Mürset aus Twann eine Erfolgsgeschichte daraus geworden. «Ich wollte meine Kunden schon immer teilhaben lassen an diesem schönen und interessanten Beruf». An regelmässigen Rebstockpatenanlässen nehmen unsere Kunden teil am Einschlaufen, Stöcklisetzen, etc. und dann vor allem am Erleben und verkosten der neuen Weinspezialität. Eine Weinstockpatenschaft verbindet Gleichgesinnte und am Ende nimmt jeder Pate seine eigene, jährliche Flasche Wein mit nach Hause.

Auch Winzerfondue, Weinevents das ganze Jahr hindurch, sowie feine Treberwurstessen mit neuer Rezeptur begeistern die Kundschaft. Eine eigene Einrichtung für externe Treberwurstcaterings gehören zu den Neuheiten bei der DOMAINE MÜRSET. Die Treberwürste werden bei Ihnen zubereitet, Tische, Gedeck, Wein – Alles ist dabei. Ideenreichtum, und die Umsetzung von Kundenwünschen füllen das Weincarnozet, den Trüel-Keller. Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein interessantes Wochenendangebot. – Möchten Sie Ihre Freunde oder Ihre Abteilung überraschen? Wir liefern Ihnen die Ideen, organisieren den Profikoch für das zum Wein passenden «Menu Surprise», auch mit regionalen Fleischspezialitäten oder wir buchen den Komiker zur Vollendung eines unvergesslichen Anlasses. Unsere Weine sind vielschichtig, in vorzüglicher Qualität und begeistern den Weinkenner auch durch die unüber-

sehbare Präsentation des «St.Martin» vom Barriquefass. Haben Sie Interesse bekommen? Möchten Sie Weinbau «hautnah erleben»? Tel. 079 841 82 86 www.muerset-weine.ch www.treberwurstessen.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7AwN7YEAPNTd5cNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtF376aghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rjrxp_Xt6HsyY0LEXGrCQFprqjuJRLIplAWLmLkKClIDjvU_dD7X_QI3tw57VQAAAA==</wm>

Sie wollen Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bekannt machen? Zögern Sie nicht, verlangen Sie eine Offerte. Wir unterstützen Sie gerne bei der Text-Realisation.

Beratung und Verkauf: Publicitas AG, Sandrina Stabile Neuengasse 48, 2502 Biel Tel. 032 328 38 35 sandrina.stabile@publicitas.com

6-688937/K

ERA Seeland – WIS Wohnen im Seeland GmbH

Ich werde älter, was mache ich mit meiner Liegenschaft? Ihre Bedürfnisse sind immer individuell, für uns aber wegleitend!

grund sondern der Umzug in ein altersgerechtes Zuhause mit genügend Zeit.

Sollte die Liegenschaft verkauft werden, steht nicht der schnellstmögliche Verkauf im Vorder-

Dank unserer Abwicklung ist es uns möglich, für eine Liegenschaft heute einen Käufer zu finden,

die Immobilie aber erst in 6–12 Monaten dem neuen Besitzer zu übergeben. So kann sich die Verkäuferschaft in aller Ruhe auf den Umzug vorbereiten.

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwNDYHAP5TUXoNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwtLY3NrC0MzPWNzC2tjMws9UwMTawNTQwMjA0MzKwNzINfQyNzQ2sjCwsDUAaFHL74gJQ0AsaJ1kVUAAAA=</wm>

Sie können die Liegenschaft in ungeräumtem Zustand zurücklassen. Wir haben entsprechende Fachleute, die die Liegenschaft einwandfrei räumen und reinigen. Sie nehmen nur die persönlichen Gegenstände und passende paar Möbel mit und überlassen den Rest uns. Auch dies ist eine Dienstleistung, mit der Sie bei uns rechnen können. Wir sind ein erfahrenes Team mit folgendem Fachwissen: Professionelle Vermittlung von Immobilien, Liegenschaftsschätzungen, Beratungen bezüglich Einkommenssteuern und Versicherungen, Finanzplanung. Auf unsere Partner wie Anwälte, Notare, Architekten und auch Experten für Altersfragen, können wir bei Bedarf zurückgreifen.

Beatrice Biedermann (links) und Inhaberin Birgit Schönhofen-Knuchel (rechts)

Gerne beraten wir unsere Kunden auch dann, wenn der Verkauf noch nicht unmittelbar bevorsteht. Wenn sich später ein Verkaufsmandat ergibt, freuen wir uns umso mehr.

Wenn die Beratung resp. unsere Abklärungen etwas kosten, werden wir dies Ihnen im Voraus klar mitteilen. Allenfalls werden diese bei einem späteren Verkauf je nach Absprache wieder angerechnet. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin bei Ihnen zu Hause. Wir begutachten Ihre Immobilie, und können Ihnen vor Ort einen ersten Vorschlag unterbreiten - und besprechen mit Ihnen - und eventuell mit Ihren Nachkommen das weitere Vorgehen. Eine Immobilienbewertung bieten wir kostenlos an.

ERA SEELAND WIS Wohnen im Seeland GmbH Birgit Schönhofen-Knuchel Nidaugasse 18/Unionsgasse 20 2502 Biel/Bienne Tel. 032 323 01 04 www.eraseeland.ch wohnen@imseeland.ch

Na kw19 2016  

Na kw19 2016

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you