Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 18 |

Donnerstag, 4. Mai 2017

|

137. Jahrgang

|

Auflage 20 193

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten AHV-Zweigstelle Siehe Publikation unter Brügg!

Ae0401 006.694720

Bekanntmachung gemäss Artikel 45 der kantonlaen Gemeindeverordnung und Hinweis auf das fakultative Referendum Reglement über die Mehrwertabgabe (MWAR) und Reglement über die Führung einer Spezialfinanzierung betreffend Gemeindeinfrastruktur und Erfüllung besonderer Aufgaben. Gestützt auf Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung wird gemäss Beschluss des Gemeinderats vom 1. Mai 2017 öffentlich bekannt gemacht, dass die oben erwähnten Erlasse per 1. Juli 2017 in Kraft treten.

generellen Satz von 40% vor, wobei künftig 10% davon an den Kanton gehen. Ebenfalls geringfügig musste das bestehende Spezialfinanzierungreglement, welches nur für Erträge aus bereits vertraglich geregelten Mehrwertabgaben gilt, angepasst werden. Die Verwendung von allfälligen künftigen Erträgen ist im neuen Mehrwertabgabereglement geregelt. Beide Reglemente unterstehen dem fakultativen Referendum (siehe Inserat).

Aegerten, 1. Mai 2017 Der Gemeindeverwalter

Die Referendumsfrist dauert vom 4. Mai 2017 bis am 6. Juni 2017.

Gemeinderat stimmt neuer Postlösung zu Nach dem Infoanlass vom 27. April 2017 hat der Gemeinderat der neuen Postlösung Hausservice als Übergangslösung bis zur Eröffnung der Postagentur im neu geplanten Dorfladen zugestimmt. Die Post CH AG wird über die Umsetzung des Hausservices, die nach Abstimmung mit dem Gemeinderat im Spätsommer 2017 erfolgt, demnächst direkt informieren.

Die beiden Reglemente liegen während der Referendumsfrist in der Gemeindeschreiberei öffentlich auf. Aegerten, 1. Mai 2017 Gemeinderat Aegerten

Ae0402 006.694986

Mitteilung des Gemeinderats Massnahmenplan überarbeitet Anlässlich seiner Klausurtagung hat der Gemeinderat das Controlling seines Massnahmenplans 2017 bis 2020 vorgenommen. Dabei wurden geringfügige Anpassungen vorgenommen. Das überarbeitete Dokument kann auf der Website eingesehen und heruntergeladen werden. Mehrwertabschöpfung wird neu geregelt Wegen der Revision des Raumplanungsgesetzes und den Anpassungen des kantonalen Baugesetzes müssen Gemeinden mit einem Mehrwertabgabesatz von mehr als 20% diesen in einem Reglement neu regeln. Gestützt auf seine Praxis, die für Ein-, Um- und Aufzonungen einen Ansatz von 35% vorsah, hat der Gemeinderat das Mehrwertabgabereglement genehmigt. Es sieht einen

Die Büroräumlichkeiten im Gebäude der BIWOG, Hauptstrasse 6, sind ab Anfang Mai 2017 bezugsbereit. Der Umzug der Sozialen Dienste erfolgt von Montag bis Mittwoch, 8. bis 10. Mai 2017. Die Büros der Sozialen Dienste bleiben an diesen drei Tagen geschlossen. – Ab Donnerstag, 11. Mai 2017, befindet sich die gesamte Abteilung der Sozialen Dienste neu an der Hauptstrasse 6. Die AHV-Zweigstelle bleibt bis und mit Freitag, 26. Mai 2017, an der Mettgasse 2 und öffnet ab Dienstag, 30. Mai 2017, im Gemeindehaus, Mettgasse 1 (Parterre). Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme. Brügg, im April 2017 Der Gemeinderat

Ae0403

Br0401 006.694719

Wasserkraftwerk Hagneck – der Natur auf der Spur Ein Ausflug zu den eindrücklich renaturierten Lebensräumen am Bielersee.

Bellmund

Programm: – 8.15 Uhr Besammlung beim Bahnhof Brügg – 8.30 Uhr Abfahrt – 20-minütiger Spaziergang zum Wasserkraftwerk Hagneck – Begrüssung durch Fachstelle Natur und Umwelt – 10 bis 12 Uhr Führung durch Fachpersonen der BKW – 12.48 Uhr Rückreise Bahnhof Hagneck – 13.27 Uhr Ankunft in Brügg

Informationen aus der Sitzung des Gemeinderats vom 1. Mai 2017

Datum: Samstag, 13. Mai 2017 Dauer: Abfahrt Bahnhof Brügg, 8.30 Uhr Ankunft Bahnhof Brügg 13.27 Uhr Spezielles: Nach Wunsch Feldstecher mitnehmen Die Teilnehmenden lösen ihre Fahrkarten individuell.

Einführung E-Rechnung Ab sofort können die wiederkehrenden Rechnungen der Gemeinde Bellmund (Strom, Abwasser, Kehricht, Tagesschule, Hundetaxen) bequem als E-Rechnungen empfangen werden. Jeder Kunde, welcher sich 2017 für E-Rechnung bei der Gemeinde Bellmund anmeldet, erhält auf der nächsten Abrechnung eine einmalige Gutschrift von Fr. 15.–.

Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen beschränkt. Anmeldung bis 10. Mai 2017 beim Schulsekretariat, Bärletweg 9, 2555 Brügg. Direkt abgeben, per Post oder per E-Mail an schulsekretariat@bruegg.ch Name, Anzahl Personen und Kontakt (Telefon oder E-Mail) angeben.

Genehmigung Überbauungsordnung ZPP Nr. 6 «Lohngasse» Der Gemeinderat genehmigt die neue Überbauungsordnung ZPP Nr. 6 «Lohngasse» und reicht die Unterlagen dem Amt für Gemeinden und Raumordnung zur Genehmigung ein. Die Auflagefrist der öffentlichen Auflage ist abgelaufen. Es sind keine Einsprachen oder Rechtsverwahrungen eingegangen. Gemeinderat Bellmund

Nidau

Die Sozialen Dienste und die AHV-Zweigstelle ziehen um!

Wechsel bei der Schulhauswartschaft Per Anfang August wird der 26-jährige Lucas Bosshard seine Tätigkeit als neuer Chef-Hauswart aufnehmen. Sein Arbeitspensum beim bisherigen Arbeitgeber erlaubt es ihm, bereits ab sofort mit einem 20%-Pensum mit der Arbeit zu beginnen. Die bisherige Stellvertreterin des Hauswarts, Marlise Walter, verlässt uns nach zwei Jahren per Ende Juni, um in Port eine neue Stelle anzutreten. Wir danken ihr für die geleistete Arbeit. Kurzfristig wird Tesfahans Teklebrhan für drei Monate befristet als Aushilfe im Hauswartdienst eingesetzt. Er und seine Familie stammen aus Eritrea und leben als Flüchtlinge seit sechs Jahren in unserer Gemeinde. Über die definitive Besetzung der Stelle wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Gemäss Artikel 42a des Organisationsreglements der Gemeinde Aegerten unterliegt der Beschluss über das erwähnte Reglement dem fakultativen Referendum. Wenn 5% der Stimmberechtigten das Referendum innerhalb von 30 Tagen ergreifen, muss das Geschäft der Gemeindeversammlung unterbreitet werden. Das Referendumsbegehren ist mit der nötigen Anzahl Unterschriften beim Gemeinderat Aegerten einzureichen. Zurzeit sind in Aegerten rund 1357 Personen stimmberechtigt. Für das Zustandekommen des Referendums werden somit mindestens 68 Unterschriften benötigt.

Anzeiger-Genossenschaft 3. Gründung Regio-Feuerwehr Aarberg

Brügg

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns Gemeinderat und Schule Brügg Brügg, Ende April 2017

Br0402 006.694906

www.bielerpresse.ch

Be0401

Gestützt auf Artikel 10 der Statuten der AnzeigerGenossenschaft Nidau, in Kraft seit 1. Juni 2015, laden wir die Abgeordneten der 22 Einwohnergemeinden im Gebiet des Nidauer Anzeigers am Donnerstag, 1. Juni 2017, 17 Uhr im Schulhaus Epsach, Schulweg 1, 3272 Epsach zur

Delegiertenversammlung ein. Traktanden 1. Protokoll der Delegiertenversammlung vom 17. November 2016 – Genehmigung 2. Jahresrechnung 2016 – Genehmigung a) Beratung der Jahresrechnung b) Bericht der statutarischen Kontrollstelle c) Genehmigung Jahresrechnung und Entlastung der Verwaltung 3. Beitragsgesuche aus dem Kulturfonds a) Musik Kultur Werkstatt Bellmund: Kauf Steinway+Sons-Konzertflügel (Antrag Gesuchsteller Fr. 10 000.–/ Antrag Verwaltung Fr. 3000.–) b) Gemeinde Scheuren: Spielplatzsanierung (Antrag Verwaltung: Fr. 3000.–) c) Gemeinde Twann-Tüscherz: Brunnensanierung (Antrag Verwaltung: Fr. 1000.–) 4. Orientierungen/Verschiedenes Jedes Mitglied (Einwohnergemeinde) wird durch den Delegierten oder dessen Stellvertretung vertreten. Anzeiger-Genossenschaft Nidau Die Verwaltung

Ipsach Verwaltung – Schliessung am Dienstagvormittag, 9. Mai 2017 Die Gemeindeverwaltung bleibt ausnahmsweise am Dienstagvormittag, 9. Mai 2017, geschlossen. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung nehmen an diesem Morgen an einer Weiterbildung teil. Am Dienstagnachmittag ist die Verwaltung wie gewohnt geöffnet. Kontaktstelle Ip0401 Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. direkt 032 333 78 00 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

006.694731

Verkehrsbehinderung Ab Montag, 8. Mai 2017, wird die Seeländische Wasserversorgung SWG in der Höhestrasse in Ipsach zwischen der Schulstrasse und dem Eigerweg die über 100-jährige und leckanfällige Wasserleitung ersetzen. Die Arbeiten dauern bis ca. Ende August 2017.

Reklame

Müller AG

• Bedachungen • Fassadenbau • Spenglerei • Blitzschutz <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtL9ru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdk9skbakRWgLhEShEKRbLAwBKzMExbc6RCzJf_0Plc9wtQzjd8VQAAAA==<wm> <wm>10CFWKOQ6AMAwEX-TIa8c5cInSRRSIPg2i5v8VgY5ipJ3V9O4W-GNt29F2BzMnSlVKzl5EAsfsiAhZxSFQYaQFpgmsZr-eypR5jLchCEEHjNTeUaOG-7weWoXdl3IAAAA=</wm>

Mit uns heben Sie ab! <wm>10CAsNsjYwMNM1szSyMDcHABk1Ik0NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLIwNwcAp8oGZg8AAAA=</wm>

Grösstes Sortiment an Hebebühnen im Seeland.

Schwalbenweg 2, 3292 Busswil – Natel 079 341 07 14 – Tel. 032 355 10 35 – mario@artroofing.ch

6-692877/K


Während den Bauarbeiten ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Der Verkehr wird mittels Lichtsignalanlage geregelt. Wir bitten die Strassenbenützer um Verständnis und danken für die Beachtung der aufgestellten Signalisation. Der Zugang für die Anstösser wird jederzeit gewährleistet sein. Ip0403 006.694962 Seeländische Wasserversorgung SWG

Ni0401 006.694716

Strandbad Nidau Saisoneröffnung am Samstag, 13. Mai 2017

Die Ortsplanung der Gemeinde muss überarbeitet werden. Der Gemeinderat will diesen Prozess mit einem Workshop für die Bevölkerung beginnen. Der Anlass findet am Samstagvormittag, 10. Juni 2017 statt. Weitere Informationen werden demnächst im Nidauer Anzeiger und auf der Homepage publiziert. 009.694989

Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft: Francine und David Marantz, Grünweg 24, 2563 Ipsach. Projektverfasserin: b. müller’s architekten ag, Kleinfeldstrasse 6, Postfach 73, 2563 Ipsach. Bauvorhaben: Erweiterung bestehende Lukarne, Einbau neue Dachflächenfenster und Neueindeckung Dach. Standort/Adresse: Grünweg 24, 2563 Ipsach. Parzelle: Nr. 886. Nutzungszone: Wohn- und Gewerbezone 2 (WG2). Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: B. Auflageort und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde Ipsach, Bauabteilung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 29. Mai 2017. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Diese liegen bei der Bauabteilung Ipsach während der Büroöffnungszeiten auf. Allfällige Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsansprüche sind innerhalb der Ein-sprachefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprachegruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Ipsach, 24. April 2017 Bauabteilung Ipsach

Den angemeldeten Parteien oder Wählergruppen werden rechtzeitig detaillierte Weisungen zum gemeinsamen Versand des ausseramtlichen Wahlmaterials zugestellt. Der Gemeinderat der Stadt Nidau

Vorankündigung Workshop Gemeindeentwicklung am 10. Juni 2017

Kontaktstelle Ip0404 Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. direkt 032 333 78 00 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Es wird ferner auf die Bestimmungen des Reglementes über Gemeindeabstimmungen und -wahlen verwiesen.

Ip0402 006.694849

Die Kasse ist bereits am Freitag, 12. Mai 2017, von 14 bis 18 Uhr für den Verkauf von Abonnementen, die Vermietung von Kabinen und das Einstellen von Liegestühlen und Sonnenschirmen geöffnet. Öffnungszeiten Strandbad und Restaurant 13. Mai bis 31. Mai 10 bis 19 Uhr 1. Juni bis 31. August 9 bis 20 Uhr 1. bis 17. September 10 bis 19 Uhr Die Betriebsleitung behält sich vor, bei schlechter Witterung das Bad und das Restaurant jeweils bereits vorzeitig zu schliessen. Für das Ausstellen des laminierten Saisonabonnementes benötigen wir ein aktuelles Passfoto, welches Sie beim Kauf bitte mitbringen wollen. Abonnemente für Einheimische werden nur gegen Vorweisung der Niederlassungsbewilligung ausgestellt. Vorreservierte Kabinen sind bis spätestens am 31. Mai 2017 zu belegen, ansonsten werden sie weitervermietet. Wir wünschen allen Badegästen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Strandbad. Stadt Nidau Infrastruktur/Liegenschaften

Ni0402 006.694905

Tage der Sonne Gemeinsame Standaktion der Energiestadt Nidau und der Kita Aarehüpfer, Mittwoch, 10. Mai 2016, 9 bis 11.30 Uhr, Stadtplatz Nidau. Informationen über das Engagement der Energiestadt Nidau – Energiestadtberater Antonio Bauen – Gemeinderat Florian Hitz – Abteilung Infrastruktur Lassen Sie sich mit einer kleinen Überraschung von den Kindern der Kindertagesstätte beschenken. Ni0404 006.694988

Strandbad Nidau – Saisonabonnemente für Schüler

Orpund Mitteilungen aus dem Gemeinderat Jahresrechnung 2016 Die Jahresrechnung 2016 schliesst im Gesamthaushalt mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 1 035 720.73 ab. Gegenüber dem Budget handelt es sich um eine Besserstellung von Fr. 1 008 300.73. Der Rat hat die Rechnung zuhanden der Gemeindeversammlung vom 14. Juni 2017 verabschiedet. Fahrende Der Regierungsstatthalter bat den Gemeinderat zu prüfen, ob ein Teil des Römerareals nicht als provisorischer Transitplatz für ausländische Fahrende zur Verfügung gestellt werden könnte. Der Gemeinderat hält jedoch an seinem Beschluss vom vergangenen Jahr fest, das Römerareal geschlossen zu halten. Schulsozialarbeit Dem Zusammenarbeitsvertrag für die Einführung der dreijährigen Pilotphase und dem Konzept stimmte der Gemeinderat zu. Die jährlichen Betriebskosten von Fr. 86 800.– werden unter den Gemeinden Meinisberg, Orpund, Safnern, Scheuren und Schwadernau aufgrund der Schülerzahlen aufgeteilt. Der Start für die Einführung der Schulsozialarbeit ist für den 1. Oktober 2017 vorgesehen. Rad-/Fussgängerweg zwischen Safnern und Orpund Der Kanton prüft seine Strassenbeleuchtungen ausserhalb des Siedlungsgebiets auf deren Notwendigkeit. Beim Rad-/Fussgängerweg zwischen Safnern und Orpund ist er der Ansicht, dass eine Beleuchtung nicht mehr nötig ist. Die Gemeinden haben jedoch die Möglichkeit, die Beleuchtungen kostenlos zu Eigentum und Unterhalt zu übernehmen. Der Gemeinderat hat sich aus Sicherheitsgründen für die Übernahme entschieden. Feuerwehr Orpund-Safnern Der Verbandsrat des Gemeindeverbands Feuerwehr Orpund-Safnern beantragt der Abgeordnetenversammlung vom 31. Mai 2017 die Anschaffung eines Personentransporters. Gleichzeitig wird eine Erhöhung der Wehrdienstersatzabgabe angekündigt. Der Gemeinderat hat das Geschäft an den Verbandsrat zurückgewiesen, mit der Aufforderung eine kostengünstigere Variante zu unterbreiten, welche keine Erhöhung der Wehrdienstersatzabgabe nach sich zieht. Orpund, 1. Mai 2017 Gemeinderat Orpund

Port

Stadt Nidau – Wahlen 2017

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung

Gemäss Artikel 33 der Stadtordnung und Artikel 32 des Reglements über Gemeindeabstimmungen und -wahlen wird auf den 24. September 2017 die Wahl angeordnet – von 30 Mitgliedern des Stadtrates (nach Proporzsystem) – von sechs Mitgliedern des Gemeinderates (nach Proporzsystem) – von einer Stadtpräsidentin/einem Stadtpräsidenten (nach Majorzsystem) alle für eine vierjährige Amtsdauer, das heisst vom 1. Januar 2018 bis 31. Dezember 2021. Die Wahlvorschläge (Listen) sind bis spätestens Montag, 10. Juli 2017, bei der Stadtkanzlei Nidau einzureichen. Sie dürfen nicht mehr Namen enthalten, als Sitze zu vergeben sind. Derselbe Name darf beim Proporzsystem zweimal auf den Wahlvorschlag gesetzt werden. Die Wahlvorschläge müssen eine deutliche Bezeichnung ihres Ursprungs (Partei oder Wählergruppe) sowie die Unterschriften von mindestens zehn in Gemeindeangelegenheiten Stimmberechtigten enthalten. Eine stimmberechtigte Person kann für die gleiche Wahl nicht mehr als einen Vorschlag unterzeichnen. Die Wahlvorschläge müssen Familienname, Vorname, Geburtsjahr, Beruf und Wohnadresse der Kandidatinnen und Kandidaten sowie der Unterzeichnerinnen und Unterzeichner enthalten. Zwei oder mehr Wahlvorschläge können miteinander verbunden werden. Die schriftliche Erklärung einer Listenverbindung kann bis Montag, 17. Juli 2017, bei der Stadtkanzlei Nidau abgegeben werden.

Donnerstag, 8. Juni 2017, 20 Uhr in der Mehrzweck-Sporthalle.

Zurückschneiden der Hecken und Bäume längs öffentlicher Strassen Das Strassengesetz sowie die Strassenverordnung schreiben vor, dass Bäume und Sträucher weder in das Strassenprofil hineinragen noch die Strassenübersicht beeinträchtigen dürfen. Es gelten die folgenden Masse: – Das Strassengebiet ist bis auf eine Höhe von 4,50 m von einhängenden Ästen freizuhalten (Lastwagen) – Vom Fahrbandrand müssen Hecken und Sträucher sowie nicht hochstämmige Bäume einen seitlichen Abstand von mindestens 50 cm haben – Über Trottoirs und Radwegen gilt eine freie Durchgangshöhe von 2,50 m (Unterhaltsfahrzeuge) – Bei Kurven, Kreuzungen und überall dort, wo eine gute Übersicht gewährleistet werden muss, darf eine Grünhecke die Höhe von 0,60 m nicht überschreiten – Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden Wir fordern hiermit alle Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer auf, die Vorschriften des Strassengesetzes/der Strassenverordnung zu beachten und Bäume und Hecken, wo erforderlich sofort, spätestens jedoch bis zum 31. Mai 2017 zurückzuschneiden.

Traktanden 1. Jahresrechnung 2016 Genehmigung 2. Kanalisation- und Strassensanierung Portmoosstrasse, Krediterteilung Genehmigung 3. Informationen 4. Verschiedenes Aktenauflage Die Unterlagen zu den Geschäften 1 und 2 liegen während 30 Tagen vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme öffentlich auf. Die Erläuterungen zu den einzelnen Geschäften sind der Botschaft zu entnehmen, welche allen Haushaltungen ca. zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt wird. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne einzureichen (Art. 63 und 67a VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Versammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG). Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten.

Für Unfälle, die aus der Nichtbeachtung dieser Vorschriften entstehen, können die Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer haftbar gemacht werden.

Stimmberechtigung Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer mit eidgenössischem und kantonalem Stimmrecht, die mindestens seit drei Monaten in Port Wohnsitz haben.

Nidau, 4. Mai 2017 Ni0403 Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur

Port, im Mai 2017 Der Gemeinderat

006.694948

Die Abonnemente können lediglich an der Kasse des Strandbades (Altersangabe mit Ausweis) gekauft werden. In der Gemeindeverwaltung Port werden keine Saisonabonnemente/Schülerfreikarten mehr abgegeben. Schulkommission Port

Po0402 006.694902

Safnern Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung Mittwoch, 7. Juni 2017, 20 Uhr im Saal des Restaurants Sternen. Traktanden 1. Jahresrechnung 2016 – Genehmigung – Kenntnisnahme Bericht Revisionsstelle 2. Verpflichtungskreditabrechnung Sanierung Ziltenweg (Wasser und Strasse) – Genehmigung 3. Änderung Personalreglement – Genehmigung 4. Änderung Überbauungsordnung Stygräbe mit Änderung Zonenplan und Baureglement – Genehmigung 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Die Akten zu den Traktanden 1, 3 und 4 liegen bei der Gemeindeverwaltung Safnern 30 Tage vor der Versammlung öffentlich auf. Diese können während der Schalteröffnungszeiten eingesehen werden. Die Jahresrechnung 2016 kann bei der Gemeindeverwaltung gratis bezogen werden und ist auf der Homepage aufgeschaltet. Das Protokoll der Gemeindeversammlung liegt spätestens sieben Tage nach der Versammlung während 30 Tagen öffentlich auf. Während der Auflage kann schriftlich Einsprache beim Gemeinderat erhoben werden.

Or0401

Kita Aarehüpfer - Nidau

Nidau

Am 13. Mai 2017 beginnt die Badesaison in Nidau! Wie im Vorjahr wird allen Schülern der 1. bis 9. Klasse mit Wohnsitz in Port, welche ein Saisonabonnement gekauft haben, der Betrag von Fr. 40.– gegen Vorweisung des Abos bei der Gemeindeverwaltung während der Schalteröffnungszeiten ausbezahlt.

Po0401

Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49 a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Alle Bürgerinnen und Bürger von Safnern sind zur Versammlung freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer ab 18 Jahren, die mindestens seit drei Monaten in der Gemeinde Safnern angemeldet sind. Es werden keine persönlichen Stimmkarten versendet. Der Gemeinderat

Sa0401

Studen Einladung zur ordentlichen Einwohnergemeindeversammlung 12. Juni 2017, 20 Uhr im Mehrzwecksaal Schulanlage Längackern. Traktanden 1. Genehmigung der Jahresrechnung für das Jahr 2016 2. Genehmigung Gefahrenkarte (Integration Naturgefahren) 3. Mitteilungen des Gemeinderates 4. Verschiedenes Die Unterlagen zu Traktandum 1 liegen zehn Tage und die Unterlagen zu Traktandum 2 liegen 30 Tage vor der Versammlung in der Gemeindeverwaltung auf. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt


Seeland, 3270 Aarberg, einzureichen (Art. 63 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz GG, Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Im Weiteren verweisen wir auf die Botschaft des Gemeinderats zur Gemeindeversammlung, die allen Haushaltungen zugestellt wird.

strassen dem Tiefbauamt des Kantons Bern. Im Übrigen sind auch entlang der Kantonsstrassen die Grundeigentümer verantwortlich. 3. Nicht genügend geschützte Stacheldrahtzäune müssen einen Abstand von 2 m vom Fahrbahnrand bzw. 50 cm von der Gehweghinterkante einhalten. 4. Der zuständige Strasseninspektor des Tiefbauamts des Kantons Bern oder das zuständige Gemeindeorgan sind gerne zu näherer Auskunft bereit.

Studen, 25. April 2017 Der Gemeinderat

Bei Missachtung der oben genannten Bestimmungen werden die Organe der Strassenbaupolizei von Gemeinde und Kanton das Verfahren zur Wiederherstellung des rechtmässigen Zustandes einleiten. Wir danken für Ihr Verständnis und das fristgerechte Zurückschneiden der Grünanlagen.

St0401

Vorversammlungen zur ordentlichen Gemeindeversammlung vom 12. Juni 2017 Bürgerlich-Demokratische Partei (BDP) Dienstag, 6. Juni 2017, 20 Uhr, Restaurant Florida Freies Bündnis (FB) Dienstag, 6. Juni 2017, 20 Uhr, Restaurant Florida Schweizerische Volkspartei (SVP) Montag, 29. Mai 2017, 19 Uhr, Restaurant Florida Sozialdemokratische Partei (SP) Mittwoch, 7. Juni 2017, 19.30 Uhr, Restaurant Petinesca St0402 006.694904

Anpflanzen und zurückschneiden von Bäumen, Grünhecken, Sträuchern und landwirtschaftlichen Kulturen entlang öffentlicher Strassen; Einfriedungen Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Hinweise auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten: 1. Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmenden, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreiben das Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11), Artikel 73 Absatz 2, Artikel 80 Absatz 3 und Artikel 83 sowie die Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), Artikel 56 und 57, unter anderem vor: – Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und nicht hochstämmige Bäume müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4,50 m Höhe hineinragen; über Geh- und Radwegen muss mindestens eine Höhe von 2,50 m freigehalten werden. Bei Radwegen ist ausserdem ein seitlicher Abstand von 50 cm freizuhalten. – Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden. – An unübersichtlichen Strassenstellen dürfen Einfriedungen und Zäune die Fahrbahn um höchstens 60 cm überragen. Für nicht hochstämmige Bäume, Hecken, Sträucher, landwirtschaftlichen Kulturen und dergleichen gelten die Vorschriften über Einfriedungen. Danach müssen solche Pflanzen bis zu einer Höhe von 1,20 m einen Strassenabstand von 50 cm ab Fahrbahnrand einhalten. Sind sie höher, so müssen sie um ihre Mehrhöhe zurückversetzt werden. Der Geltungsbereich erstreckt sich auch auf bestehende solche Pflanzen. 2. Die Strassenanstösser werden jeweils ersucht, die Äste und andere Bepflanzungen alljährlich bis zum 31. Mai und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. Die Strassenanstösser und Grundeigentümer werden hiermit ersucht, die Vorschriften des Strassengesetzes zu beachten und Bäume, Äste, Hecken und andere Bepflanzungen bis spätestens 31. Mai 2017 auf das vorgeschriebene Mass zurückzuschneiden. An unübersichtlichen Strassenstellen sind Bäume, Grünhecken, Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen (z. B. Mais) in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit sie nicht zurückgeschnitten bzw. vorzeitig gemäht werden müssen. Die Grundeigentümer entlang von Gemeindestrassen und von öffentlichen Strassen privater Eigentümer haben Bäume und grössere Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche stürzen könnten, rechtzeitig zu beseitigen. Sie haben die Verkehrsfläche von heruntergefallenem Reisig und Laub zu reinigen. Entlang von Kantonsstrassen obliegt einzig die vorsorgliche Waldpflege entlang der Kantons-

Studen, im April 2017 Bauverwaltung Studen

St0403 006.694914

Sutz-Lattrigen Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung Donnerstag, 8. Juni 2017, 19 Uhr im Mehrzweckgebäude, Grünweg 1, Sutz-Lattrigen. Traktanden 1. Jahresrechnung 2016 Genehmigung 2. Datenschutz Bericht der Gemeindeaufsichtsstelle für das Jahr 2016; Kenntnisnahme 3. Verpflichtungskreditabrechnung Landerwerb Solermatt-Schlössliweg Kenntnisnahme 4. Verschiedenes Die Akten zum Traktandum 1 liegen zehn Tage vor der Gemeindeversammlung in der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Traktanden können der Botschaft entnommen werden, welche rund zehn Tage vor der Gemeindeversammlung in alle Haushalte verteilt wird. Die gesamte Bevölkerung der Gemeinde SutzLattrigen ist zu dieser Versammlung freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind jene, welche am Tag der Versammlung auf kantonaler Ebene stimmberechtigt und seit mindestens drei Monaten im Stimmregister der Einwohnergemeinde Sutz-Lattrigen eingetragen sind. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschwerden nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Sutz-Lattrigen, 2. Mai 2017 Gemeinderat Sutz-Lattrigen

SL0402

Kartonsammlung Karton wird am Dienstag, den 9. Mai 2017 ab 7 Uhr von der Gemeinde eingesammelt. Bitte gebündelt bereitstellen. Karton in Behältern wird nicht entsorgt! Papiersammlung Die Papiersammlung findet am Mittwoch, 10. Mai 2017 ab 7 Uhr statt. Wir bitten die Bevölkerung, das Papier gebündelt und gut sichtbar dort bereitzustellen, wo der Hauskehricht abgeholt wird. Sie erleichtern uns die Sammelarbeit, wenn Ihre Papierbündel nicht dicker als 15 cm sind. Karton, ungebündeltes Papier oder beigemischter Abfall werden am Mittwoch mit einer Klebeetikette versehen und nicht mitgenommen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Schülerinnen und Schüler, Lehrerschaft und Gemeindearbeiter SL0404 006.695016

Strassensperrung Lattrigenweg Infolge Bauarbeiten beim Schulhaus Sutz-Lattrigen wird während der Aufrichte Holzbau von Montag, 8. Mai 2017 bis Mittwoch, 10. Mai 2017 und vom Montag, 22. Mai 2017 bis Mittwoch, 24. Mai 2017 der Lattrigenweg für den Durchgangsverkehr gesperrt. Ein Durchgang für Fussgänger bleibt gewährleistet.

Während der Sperrung des Lattrigenweges wird der Grünweg für den Verkehr geöffnet. SL0401 006.694903

Einwohnergemeinde Sutz-Lattrigen

Anpflanzen und zurückschneiden von Bäumen, Grünhecken, Sträuchern und landwirtschaftlichen Kulturen entlang von Kantonsstrassen, Gemeindestrassen und öffentlichen Strassen privater Eigentümer/ Einfriedungen Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Hinweise auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten: Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmenden, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreiben das Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11), Artikel 80 Absatz 3 und Artikel 83 sowie die Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), Artikel 56 und 57, unter anderem vor: – Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und nicht hochstämmige Bäume müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4,50 m Höhe hineinragen, über Geh- und Radwegen müssen mindestens eine Höhe von 2,50 m und ein seitlicher Abstand von 50 cm freigehalten werden. – Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden. – An unübersichtlichen Strassenstellen dürfen Einfriedungen und Zäune die Fahrbahn um höchstens 60 cm überragen. Für die nicht hochstämmigen Bäume, Hecken, Sträucher, landwirtschaftlichen Kulturen und dergleichen gelten die Vorschriften über Einfriedungen. Danach müssen solche Pflanzen bis zu einer Höhe von 1,20 m einen Strassenabstand von 0,5 m ab Fahrbahnrand einhalten. Sind sie höher, so müssen sie um ihre Mehrhöhe zurückversetzt werden. Der Geltungsbereich erstreckt sich auch auf bestehende solche Pflanzen. – Vorbehalten bleiben strengere Gemeindevorschriften. Die Strassenanstösser werden hiermit ersucht, die Äste und andere Bepflanzungen bis zum 31. Mai 2017 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. An unübersichtlichen Strassenstellen sind Bäume, Grünhecken, Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen (z. B. Mais) in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit sie nicht zurückgeschnitten bzw. vorzeitig gemäht werden müssen. Die Grundeigentümer entlang von Gemeindestrassen und von öffentlichen Strassen privater Eigentümer haben Bäume und grössere Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche stürzen könnten, rechtzeitig zu beseitigen. Sie haben die Verkehrsfläche von hinuntergefallenem Reisig und Blattwerk zu reinigen. Entlang von Kantonsstrassen obliegt diese Aufgabe dem Tiefbauamt des Kantons Bern. Nicht genügend geschützte Stacheldrahtzäune müssen einen Abstand von 2 m vom Fahrbahnrand bzw. 0,5 m von der Gehweghinterkante einhalten. Der zuständige Strasseninspektor des Tiefbauamts des Kantons Bern oder das zuständige Gemeindeorgan sind gerne zu näherer Auskunft bereit. Bei Missachtung der oben genannten Bestimmungen werden die Organe der Strassenbaupolizei von Gemeinde und Kanton das Verfahren zur Wiederherstellung des rechtmässigen Zustandes einleiten. Wir danken für Ihr Verständnis. SL0403 006.694985

Einwohnergemeinde Sutz-Lattrigen

Täuffelen-Gerolfingen An der Sitzung vom 1. Mai 2017 hat der Gemeinderat – die Traktanden der Gemeindeversammlung vom 12. Juni 2017 festgelegt;

– zur Ergänzung des Abstimmungs- und Wahlausschusses für die Legislaturperiode 2017 bis 2020 folgende Personen gewählt: Frau Christine Huber, 2575 Gerolfingen (FDP) Frau Andrea Bader, 2575 Gerolfingen (SVP) Herr Thomas Schneeberger, 2575 Gerolfingen (SVP); – die Bewilligung für die Sammlung von Alttextilien mit TEXAID Textilverwertungs-AG betreffend den Containerstandplätzen Bodenweg und Frenschenbergstrasse erneuert; – die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes ARAT Region Täuffelen vom 17. Mai 2017 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Musikschule Seeland vom 8. Mai 2017 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Generalversammlung des Vereins Netzwerk Bielersee – Verein für Landschaft und Kultur vom 19. Mai 2017 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Delegiertenversammlung des Gemeindeverbandes Kulturförderung Biel/ Bienne-Seeland-Berner Jura vom 9. Mai 2017 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Ruferheim Nidau vom 18. Mai 2017 zur Kenntnis genommen und der Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Traktanden der Mitgliederversammlung des Tageselternvereins Seestern vom 11. Mai 2017 zur Kenntnis genommen und der Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – die Kreditabrechnung Einführung Tempo 40 Leimenstrasse und Schulstrasse mit einer Kreditunterschreitung von Fr. 6847.45 genehmigt. Die Gesamtkosten betragen Fr. 54 752.55. Der am 24. Oktober 2011 erteilte Kredit betrug Fr. 61 600.–; – die Kreditabrechnung Neuanschaffung Büromobiliar Gemeindeverwaltung mit einer Kreditüberschreitung von Fr. 872.45 genehmigt. Die Gesamtkosten betragen Fr. 63 872.45. Der am 9. September 2013/7. Juli 2014 erteilte Gesamtkredit betrug Fr. 63 000.–; – die Kreditabrechnung Unterhalt Gemeindehaus/Gemeindeverwaltung mit einer Kreditüberschreitung von Fr. 4998.05 genehmigt. Die Gesamtkosten betragen Fr. 76 101.95. Der am 9. September 2013/7. Juli 2014 erteilte Gesamtkredit betrug Fr. 81 100.–; – die Kreditabrechnung Umgestaltung Kreuzung Täuffelen mit einer Kreditunterschreitung von Fr. 5232.05 genehmigt. Die Gesamtkosten betragen Fr. 11 767.95. Der am 26. Oktober 2015 erteilte Kredit betrug Fr. 17 000.–. Gemeindeschreiberei Täuffelen

TG0401

Einladung zur Einwohnergemeindeversammlung Montag, 12. Juni 2017, 20 Uhr in der Aula des Oberstufenzentrums Täuffelen. Traktanden 1. 08.0131.00 Jahresrechnung 2016 Genehmigung inklusiv Berichterstattung betreffend Datenschutz gemäss Artikel 8 Absatz 3 OgR 2. 01.0012.22 Gemeindebibliotheksreglement Verzicht auf Spezialfinanzierung; Aufhebung von Artikel 27 Absatz 3 3. 04.0235.01 Breitenfeld, Sattlerrain Neubau Zentrumsplatz, Kenntnisnahme Kreditabrechnung 4. 01.1905.00 Gemeindeinformationen: Die Ressortvorsteher/innen informieren 5. 01.0300.00 Einwohnergemeindeversammlung: Verschiedenes Aktenauflage Reglemente und Reglementsänderungen liegen 30 Tage, die übrigen Unterlagen zu den Traktanden 20 Tage vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei Täuffelen-Gerolfingen zur Einsichtnahme auf. Die Erläuterungen zu den Traktanden entnehmen Sie bitte der Botschaft. Diese wird spätestens 20 Tage vor der Gemeindeversammlung in alle Haushaltungen verteilt oder kann ab 15. Mai 2017 auf der Homepage der Einwohnergemeinde Täuffelen-Gerolfingen www.taeuffelen.ch, Rubrik «Aktuell», heruntergeladen werden. Rechtsmittelbelehrung Gemeindebeschwerden gegen Erlasse (Reglemente) oder Versammlungsbeschlüsse (Rügepflicht) sind innert 30 Tagen, bzw. zehn Tagen in Wahlsachen, nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Verwaltungskreis Seeland, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg, einzureichen. Stimmberechtigung Stimmberechtigt sind Schweizerbürger/innen,


welche am Versammlungstag das 18. Altersjahr erreicht haben und in Täuffelen-Gerolfingen seit mindestens drei Monaten angemeldet sind (Niederlassung). TG0402

Gemeindeschreiberei Täuffelen-Gerolfingen

Twann-Tüscherz Sperrung Dorfgasse Twann Kranmontage beim Burgweg: Am 9. Mai 2017, von 6.30 bis zirka 17.30 Uhr, ist die Dorfgasse nur zum Teil befahrbar. Die Zufahrt vom «Bären» bis zum «Alten Schweizer» sowie von der Rostele (die Schranke zur N5 wird an diesem Tag geöffnet) bis zur Dorfgasse 42 ist möglich. Vom «Alten Schweizer» bis zur Dorfgasse 42 ist die Dorfgasse ganz gesperrt. Am 9. Mai 2017 dürfen den ganzen Tag keine Autos in der Dorfgasse parkiert werden. Für Fussgänger und Radfahrer ist ein Durchgang möglich. In der Bäreländti ist die Durchfahrt erschwert. An diesem Tag dürfen dort keine Autos abgestellt werden. Tw0402 006.694995

Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz

Baupublikation Gesuchstellerin: Christine Friedrich-Bratschi, Wilerstrasse 9, 8570 Weinfelden. Projektverfasserin: k2p Architekten GmbH, Gurzelenstrasse 31, 2502 Biel. Bauvorhaben: Abbruch bestehende Gebäude Gaichtstrasse 5, 5a und 5b; Neubau Dreifamilienhaus. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Twann-Tüscherz, Gaichtstrasse 5, 2512 TüscherzAlfermée, Parzelle Nr. 176, Koordinaten 2’582’015/ 1’218’605, Wohnzone W2. Ausnahmen: Unterschreiten des Strassenabstandes (Art. 80 SG in Verbindung mit Art. 28 BauG). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung TwannTüscherz, Moos 11, 2513 Twann. Einsprachefrist: Bis und mit 29. Mai 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

gen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Tw0403 006.694993

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde TwannTüscherz, Moos 11, Postfach 16, 2513 Twann. Projektverfasserin: B + S AG, Büttenbergstrasse 34, Postfach, 2500 Biel/Bienne 8. Bauvorhaben: Anschluss von fünf Liegenschaften an die Kanalisation und Ersatz der bestehenden Freileitung Elektro und Cablecom. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Twann-Tüscherz, Chapfstrasse 6 bis 11, diverse Parzellen, Koordinaten 2’579’020/1’216’485, Landwirtschaftszone, Rebenschutzzone, Waldareal. Schutzzone/Schutzobjekt: Landschaftsschutzgebiet A, Hecken. Ausnahmen: – Bauten und Anlagen ausserhalb der Bauzonen nach Artikel 24 ff. RPG – Nichtforstliche Kleinbauten und -anlagen im Wald nach Artikel 14 WaV und nach Artikel 35 KWaV – Eingriffe in Hecken und Feldgehölze nach Artikel 18 NHG, nach Artikel 18 JSG und nach Artikel 27 NSchG Auflagestelle: Einwohnergemeinde TwannTüscherz, Moos 11, 2513 Twann. Einsprachefrist: Bis und mit 6. Juni 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügun-

Kirchgemeinden Römisch-katholische Kirchgemeinde Seeland-Lyss

Ordentliche Versammlung

Nidau, im Mai 2017 Kirchgemeinderat Nidau

Mittwoch, 7. Juni 2017, 20 Uhr, Pfarreizentrum Täuffelen.

Walperswil Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung Dienstag, 6. Juni 2017, 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Walperswil. Traktanden 1. Jahresrechnung 2016; Genehmigung 2. Kreditabrechnung Bürgerbus WETA; Kenntnisnahme 3. Wiederwahl Rechnungsprüfungsorgan; Beschlussfassung 4. Sanierung Zihlhag; Kreditgenehmigung 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Die Unterlagen zu Traktandum 1 können eine Woche vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Die Botschaft mit näheren Informationen zu den Traktanden wird allen Haushaltungen ca. zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt. Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach Ablauf der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg einzureichen. Es wird zudem auf die Rügepflicht gemäss Artikel 49a des Gemeindegesetzes des Kantons Bern aufmerksam gemacht. Zur Gemeindeversammlung sind alle Bürgerinnen und Bürger von Walperswil freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Altersjahr zurückgelegt und seit drei Monaten in Walperswil Wohnsitz haben. Walperswil, im Mai 2017 Der Gemeinderat

Wa0401

Friedhofgemeinden

Traktandenliste 1. Protokoll der ordentlichen Versammlung vom 23. November 2016 2. Genehmigung Jahresrechnung 2016 3. Verpflichtungskredit «Ersatz der Heizung» im Pfarreizentrum Büren 4. Projektierungskredit «Sanierung der Gebäudehülle» im Pfarreizentrum Büren 5. Informationen über den Pastoralraum 6. Mitteilungen des Kirchgemeinderates Bauprojekt Pfarreizentrum Ins 7. Verschiedenes Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 23. November 2016 und die Jahresrechnung 2016 liegen 30 Tage vor der Versammlung in den Pfarreisekretariaten und teilweise in den Foyers der Pfarreizentren bzw. in den Gottesdiensträumen zur Einsichtnahme auf; an der Versammlung werden keine Jahresrechnungen abgegeben. Verletzungen von Verfahrensvorschriften an der Versammlung sind sofort zu beanstanden, Beschwerden gegen Beschlüsse der Versammlung sind innert 30 Tagen beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg einzureichen. Alle stimmberechtigten Kirchgemeindebürgerinnen und Kirchgemeindebürger sind zu dieser Versammlung herzlich eingeladen. Lyss, 27. April 2017 Der Kirchgemeinderat

Ki0401

Verschiedenes Erbenruf (Erbschaftseröffnung) Degregori-Rihs, Anna Maria, geboren am 9. Oktober 1893 in La Chaux-de-Fonds, Tochter des Rihs Alfred und der Anna Katharina Rihs geb. Brenzikofer, als ledig heimatberechtigt in Safnern BE, Eheabschluss am 18. Juli 1912 mit Giovanni Degregori, italienischer Staatsangehöriger, unbekannten Aufenthaltes. Aufgerufen, sich zum Erbgang zu melden, werden die Nachkommen des Bruders Alfred Rihs-Hamel, geboren am 12. Februar 1902, verstorben am 16. August 1946, von Safnern BE, verheiratet gewesen mit Marie Martha Rihs-Hamel, geboren am 15. September 1898, verstorben am 10. Juni 1951, nämlich: – Frau Suzanne Madeleine Jeanne Lugano geb. Rihs, geboren am 27. Mai 1929, verheiratet mit Pietro Giuseppe Lugano, italienischer Staatsangehöriger, unbekannten Aufenthaltes – Frau Dominique Jeanine Rihs, geboren am 21. April 1955, von Safnern BE, ledig, Tochter des Marcel René Rihs und der Jeanine Yvonne Rihs-Vaucher, unbekannten Aufenthaltes

Ki0402 0006.694990

Einladung zur Ordentlichen Kirchgemeindeversammlung 1/2017

Die aufgerufenen Personen werden aufgefordert, sich innert Jahresfrist seit der letztmaligen Publikation dieses Erbenrufes bei der Notarin zu melden. Dieser Anmeldung sind zivilstandsamtliche Ausweise beizulegen, welche die Erbberechtigung nachweisen. Sachdienliche Hinweise Dritter sind ebenfalls an die Notarin zu richten.

Mittwoch, 7. Juni 2017, 19 Uhr im Kirchgemeindehaus Nidau.

Nidau, 24. April 2017 Die Beauftragte: Monika Guggisberg, Notarin, Hauptstrasse 54, 2560 Nidau Ve0401 006.694777

Traktanden 1. Jahresrechnung 2016 2. Mitteilungen des Kirchgemeinderates 3. Verschiedenes Alle Anwesenden sind zum gemütlichen Ausklang freundlich eingeladen.

www.bielerpresse.ch

Einladung zur ordentlichen Friedhofgemeindeversammlung der Friedhofgemeinde Bürglen Donnerstag, 8. Juni 2017, 20 Uhr im Pfarrstöckli in Aegerten, Erdgeschoss.

Tw0401 006.694878

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Die Unterlagen zu Traktandum 1 liegen 30 Tage vor der Versammlung im Sekretariat der Kirchgemeinde Nidau, Aalmattenweg 49, Dienstag bis Freitag, 8.30 bis 11.30 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter 032 332 20 90, zur Einsichtnahme auf.

Traktanden 1. Protokoll der Friedhofgemeindeversammlung vom 10. November 2016 2. Genehmigung Rechnung 2016 3. Verschiedenes Aegerten, 27. April 2017 Der Friedhofrat

Fr0401

Gemeindeverbände

Wir sind die Tagesschule der Gemeinden Sutz-Lattrigen und Mörigen. In den beiden Schulhäusern werden ca. 170 Kinder vom Kindergarten bis 6. Klasse unterrichtet. Ab Januar 2018 werden der Tagesschule eigene, grosszügige Räumlichkeiten im neu erbauten Schulhaus Sutz-Lattrigen zur Verfügung stehen. Bis dahin arbeiten wir im Schulhaus Mörigen oder je nach Anzahl Kinder am Dienstagnachmittag im Schulhaus Sutz-Lattrigen. Wir suchen per anfangs August 2017 eine

Betreuungsperson Tagesschule (m/w) mit pädagogischer oder sozialpädagogischer Ausbildung für Montag-, Dienstag-, Donnerstag-, und Freitagmittag sowie Dienstagnachmittag Aufgaben – Leitungsfunktion innerhalb des Betreuerteams – Betreuung von Kindern zwischen 4 bis 12 Jahren in der schulfreien Zeit (einzelne Oberstufenschüler/innen am Mittagstisch) – gemeinsames Mittagessen – Unterstützung der Kinder beim Erledigen der Hausaufgaben – Freizeitgestaltung der Kinder – Zusammenarbeit mit der Schulleitung, dem Tagesschulteam, den Eltern und den Lehrpersonen <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1MDAFAPOrqX8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_PWnXaGGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf72mCz9bG0fYEfPLZAEsqpViaF1FPGKgodUFoMLx6kgys_5Dzue4Xk49IIVMAAAA=</wm>

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband (SWG) Worben

Aus dem Vorstand Fr. 537 000.– für Netzerneuerungen (3. Tranche 2017) Um leckanfällige Trinkwasserleitungen zu ersetzen, hat der Vorstand im Umfang von Fr. 537 000.– Kredite beschlossen und die entsprechenden Bauaufträge erteilt. Es handelt sich dabei um Erneuerungsprojekte in folgenden Bereichen: – Dorfstrasse, Ipsach – Gässli, Orpund – Hauptstrasse und Blumenweg, Scheuren Die Anwohner und Baubeteiligten werden durch die SWG rechtzeitig über die bevorstehenden Bauarbeiten orientiert. Vorstand der SWG GV0401 006.694971

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband Hauptstrasse 12, 3252 Worben Tel. 032 387 20 40 info@swg-worben.ch www.swg-worben.ch

Anforderungen Sie sind eine fröhliche, verantwortungsbewusste, belastbare und kommunikative Persönlichkeit und den Umgang mit Kindern und Eltern gewohnt. Sie sind initiativ, arbeiten gerne in einem Team und haben eventuell schon Führungserfahrung. Sie haben ein grosses Herz und viel Verständnis im Umgang mit Kindern, vermögen sich aber auch durchzusetzen. Wir bieten – eine gut funktionierende Zusammenarbeit in einem hilfsbereiten Tagesschulteam – unterstützende Tagesschulleitung und Behörde – gute Erreichbarkeit mit öV – Anstellung im Stundenlohn nach gemeindeeigenen und kantonalen Richtlinien – unbefristete Anstellung; ca. 14 Stunden/Woche während der Schulzeit – ab Januar 2018 neue, grosszügige Räumlichkeiten; Mithilfe beim Einrichten Interesse geweckt? Dann senden Sie und bis am 15. Mai 2017 Ihre Bewerbungsunterlagen. Kontakt Yvonne Nobs, Schulleitung und Tagesschulleitung Primarschule Sutz-Lattrigen Mörigen Schulstrasse 21, 2572 Mörigen Tel. 032 397 02 06 www.schulesutz.ch

006-695005


Evangelisch-reformierte Landeskirche

Notfalldienste

Woche vom 5. bis 11. Mai 2017

• Sonntag, 7. Mai, 17.15 Uhr, Kirche Ligerz, Konzertreihe «Nacht und Träume» Mit Eliane Geiser (Gesang), Andreas Engler (Violine), Karin Schneider (Klavier) Eintritt frei, Kollekte

BÜRGLEN

• Montag, 8. Mai, 9 bis 11 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, Café Zwischenhalt

www.buerglen-be.ch Bestattungen 8. bis 12. Mai 2017 Pfr. Andri Kober, Tel. 079 628 25 22 • Sonntag, 7. Mai, Kirchgemeindehaus Brügg, 10 Uhr, Konfirmation Sekundarklasse Oberstufenzentrum Studen; Pfr. Kaspar Schweizer; Orgel: Rosmarie Hofer • Sonntag, 7. Mai, Seelandheim Worben 10 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrerin Esther Schweizer; «Gott schläft nicht» Ps 121,4; Musik: Judith Wittwer • Sonntag, 7. Mai, Gemeindehaus Jens 19 Uhr, Abendgottesdienst mit Pfr. Hans Ulrich Germann; «Zieh deine Sandalen aus . . .» Klavier: Urs Anliker • Dienstag, 9. Mai, Kirchgemeindehaus Brügg, 9.30 bis 11.30 Uhr, PippilottaTreff für Mütter, Väter und Grosseltern • Mittwoch, 10. Mai, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Donnerstag, 11. Mai, Betagtenheim «Im Fahr», Brügg, 15 Uhr, Andacht mit Pfr. Hans Ulrich Germann

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 5. Mai, 16 Uhr, Sonntagschule Gottstatt 20 Uhr, Locus Dei: Kommunikation • Samstag, 6. Mai, 8.30 Uhr, KUW Kl. 9 b/c/Gym., Hauptprobe in der Kirche • Sontag, 7. Mai, 9.30 Uhr, Konfirmationsgottesdienst der Klasse 9 b/c/Gym. in der Kirche Gottstatt zum Thema «Freiheit». Mitwirkende: Konfirmanden und Konfirmandinnen, Pfr. A. Müller sowie A. Schlunegger, E-Piano • Montag, 8. Mai, 17.05 Uhr, KUW Kl. 9 d/ Gym., Unterricht im Kirchgemeindehau • Dienstag, 9. Mai, 6.30 Uhr, Morgengebet 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 10. Mai, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 13.30 Uhr, KUW Kl. 1 (alle): Unterricht im Kirchgemeindehaus

• Mittwoch, 10. Mai, 14 bis 17 Uhr, Dorfgasse 21, Twann: «Weisch no?»–Treff

• Mittwoch, 10. Mai, 23.30 Uhr, Turmkapelle Ligerz, Offenes Singen in der Vollmondnacht

SUTZ- LATTRIGEN www.kirche-sutz-lattrigen.ch • Freitag, 5. Mai, 13.30 Uhr, KUW 2. Klasse im Pfarrstübli mit C. Wilhelm • Sonntag, 7. Mai, 9.30 Uhr, Kirche Sutz, Gottesdienst mit Taufe mit Pfr. Daniel Ritschard und Esther Marti, Orgel Gesamtkirchliche Kollekte für internationale ökumenische Organisationen • Sonntag, 7. Mai, ca. 11 Uhr, Kirche Sutz anschliessend an den Gottesdienst: Kirchgemeindeversammlung • Dienstag, 9. Mai, 17.30 Uhr, KUW 9. Klasse mit D. Ritschard • Mittwoch, 10. Mai, 9.30 Uhr, Kirche Sutz Wort, Stille, Gesang im Chor der Kirche Sutz, anschliessend Kaffee/Tee

www.kg-taeuffelen.ch Abdankungsdienste bis 12. Mai: Pfarrerin Monika Clémençon, Tel. 077 474 06 53 • Sonntag, 7. Mai, 9.30 Uhr, Gottesdienst zu Jubilate. Pfarrerin Monika Clémençon sowie Bettina Moning, Orgel

WALPERSWIL/BÜHL www.kirche-walperswil-buehl.ch • Donnerstag, 4. Mai, KUW 9. Klasse, 18.30 bis 20.30 Uhr, Unterricht im Spycher Walperswil • Sonntag, 7. Mai, kein Gottesdienst Bitte beachten Sie das Angebot der umliegenden Kirchgemeinden

www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66

• Mittwoch, 10. Mai, KUW 6. Klasse, 14 bis 16.30 Uhr, Unterricht im Spycher Walperswil

NIDAU

• Dimanche, 7 mai, 10 h, Sainte-Cène à la chapelle Saint-Nicolas de Nidau avec la pasteure N. Manson • Montag, 8. Mai, 19.30 bis 21 Uhr, Lesezirkel für Frauen im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 10. Mai, 19.30 Uhr, Filmabend im Kirchgemeindehaus – «Früher oder später» ein Film des Berner Filmemachers Jürg Neuenschwander

LENGNAU Kath. Zentrum

• Mittwoch, 10. Mai, 14.30 Uhr, offener Kaffeetreff im Zentrum Ipsach, spielen/ plaudern PORT • Sonntag, 7. Mai, 10 Uhr, Familien-Gottesdienst «Fünf Brote und zwei Fische» mit Ch. Degen und Freiwilligenteam • Mittwoch, 10. Mai, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis im Kirchenraum • Donnerstag, 11. Mai, 13 bis 17 Uhr, jassen im Lokal der «Pfadi trotz allem» Allmendstrasse, vis-à-vis Ruferheim

Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Donnerstag, 4. Mai, 20 Uhr, Schulhaus Ligerz, Probe des Ad-hoc-Chors • Freitag, 5. Mai, 17.10 bis 19.30 Uhr, Pfarrsaal Twann, KinderTreff Anmeldung bis drei Tage im Voraus bei Brigitte Affolter, Tel 079 439 50 98 • Samstag, 6. Mai, 18.15 Uhr, Kirche Ligerz, Musik aus der Stille mit Magdalena Schatzmann (Glocken und Klavier), Christine Lüthi (Texte) • Sonntag, 7. Mai, 10.30 Uhr, Rebbaumuseum «Hof» Ligerz, Gottesdienst zur Saisoneröffnung. Thema: Comeback. Mit dem Ad-hoc-Chor am See und Johannes Göddemeyer (Leitung), Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi

11.30

APOTHEKEN

8.30 11.15

www.notfall-seeland.ch

0842 24 24 24

17.00

italiano deutsch

deutsch

(Marienkirche am Oberfeldweg 26) 4. Sonntag der Osterzeit Samstag, 6. Mai 18.30 Uhr Eucharistiefeier in italienischer Sprache Sonntag, 7. Mai 11 Uhr Eucharistiefeier mit Priester J. Cabezas 17 Uhr Eucharistiefeier in polnischer Sprache

Evangelisches Gemeinschaftswerk

Katholische Pfarrei Ins-Täuffelen Ins, Marienkirche Sonntag, 7. Mai 10.15 Uhr Kommunionfeier Mittwoch, 10. Mai 9 Uhr Eucharistiefeier, Kirchenkaffee

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul Sonntag, 7. Mai 8.45 Uhr Kommunionfeier Donnerstag, 11. Mai 9 Uhr Eucharistiefeier

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

Sonntag, 10 Uhr, Gottesdienst mit Hannes Wiesmann Kinderprogramm mit Fabienne Flessa

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Sonntag, 7. Mai, 9.30 Uhr, Gottesdienst, Predigt: Benjamin Pang. Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79 Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst

Mennoniten-Gemeinde Brügg Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39 Sonntag, 10.05 Uhr, Gottesdienst, Chinderträff; 11.30 Uhr, Pizza-Zmittag für Teens und Jugendliche

(Ortstarif)

WILDE MAUS

Josef Hader, A/D 2017, 103’, D/d »» Könige werden zuvorkommend behandelt! Das ist zumindest Georgs (Josef Hader) Ansicht, der seit Jahrzehnten als etablierter Musikkritiker für eine Wiener Zeitung schreibt. Doch dann wird er überraschend von seinem Chefredakteur gekündigt: Sparmassnahmen. Seiner jüngeren Frau Johanna, deren Gedanken nur um ihren nächsten Eisprung und das Kinderkriegen kreisen, verheimlicht er den Rausschmiss und sinnt auf Rache. Dabei steht ihm sein ehemaliger Mitschüler Erich zur Seite, dem Georg in seiner neu gewonnenen Freizeit hilft, eine marode Achterbahn im Wiener Prater wieder in Gang zu setzen. Georgs nächtliche Rachefeldzüge gegen seinen ehemaligen Chef beginnen als kleine Sachbeschädigungen und steigern sich hin bis ins Grenzenlose… Un célèbre critique musical est brutalement renvoyé de son journal. Le coup porté à son égo est tel qu’il perd tout sens de la mesure, cache la vérité à sa femme, et décide de se venger de son ancien employeur, d’une façon aussi abracadabrante qu’inefficace… <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDEGACiXy0UNAAAA</wm>

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

9.30

Katholische Pfarrei Lyss

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute) (erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten. Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

TIERARZT

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuX2sW6khIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhbCZ-3b0fcEfPKwME0uhQKeFkoiLVEgAq4zmoKbV09VNV7-Q-dz3S9yoYLkVQAAAA==</wm>

Mo/Lu 08/05 18h00 20h30 Di/Ma 09/05 18h00 20h30

WOLF AND SHEEP

Shahrbanoo Sadat, Afghanistan 2016, 86’, Ov/d,f »» In einer entlegenen Region in den Bergen von Afghanistan glauben die Menschen an die Geschichten, die sie selber erfinden, um die Mysterien des Lebens und der Welt zu erklären. Die Mädchen und Buben hüten die Schafe und üben mit ihren selbst gebastelten Steinschleudern. Vor allem wollen sie die Wölfe vertreiben. Die Welt hier gehört ihnen, und die Regisseurin zeigt uns in ihrem berührenden Erstling den Alltag, wie sie ihn kennt. Dans un village reculé des montagnes afghanes, le loup menace les troupeaux de chèvres. La nuit, c’est au tour de la sorcière verte de hanter les sommets. Dans ces conditions, les habitants, des bergers, vivent donc dans la peur et craignent que l’autorité religieuse et patriarcale des anciens ne soit à aucun moment remise en cause. Privés d’électricité et d’eau courante, chacun vaque sagement à ses occupations. Qodrat et Sediqa, un jeune garçon et une jeune fille, vivent une amitié platonique, mise à mal par les ragots... 6-694943/K www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50 Feuerwehrnotruf 118

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall <wm>10CAsNsjYwMNM1szQyNjcCAHcuHTENAAAA</wm>

NrQ1MLPXMTa0tLPSNDIzNrQyMgMDA0szI0NjIzsbQ0M7I2NrQwsHBAaNGLL0hJAwCBAYfMVAAAAA==</wm>

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs

Zentrale

Telefon +41 32 391 82 82

Rettungsdienst Notfallnummer 144

Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute)

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern) Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute). Mit Natel easy nicht erreichbar. Hausarzt Notfall Seeland

ORGANISATIONEN IM AMT NIDAU SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren

Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

005-145815

Assemblée ordinaire de la Paroisse catholique romaine de Bienne et environs

Ordentliche Versammlung der römisch-katholische Kirchgemeinde Biel und Umgebung

du mercredi 7 juin 2017, 20 h au Centre paroissial de la Missione Cattolica Italiana, rue de Morat 50, 2502 Bienne.

am Mittwoch, den 7. Juni 2017, 20 Uhr im Pfarreizentrum Missione Cattolica Italiana, Murtenstrasse 50, 2502 Biel.

Ordre du jour 1. Elections des scrutateurs et des scrutatrices 2. Procès-verbal de l’assemblée ordinaire de la paroisse du 23 novembre 2016 3. Comptes annuels 2016: a. Information concernant les crédits additionnels sur les dépenses liées s’élevant à Fr. 271 719.– et relevant des compétences du Conseil de paroisse. b. Information concernant les crédits additionnels relevant des compétences du Conseil de paroisse et s’élevant à Fr. 57 427.–. c. Approbation d’un crédit additionnel relevant des compétences de l’assemblée de la paroisse: dépréciations complémentaires Fr. 209 443.–. d. Approbation des comptes annuels 2016 avec un excédent des produits de Fr. 4.40 et ainsi que le rapport des réviseurs. 4. Rapport sur la protection des données (art. 25 RO) 5. Réduction pour la Commission «Un Monde» de 3% à 2% des entrées fiscales 6. Election d’un délégué au synode pour la région Jura bernois 7. Divers

Traktanden 1. Wahl der Stimmenzählerinnen und Stimmenzähler 2. Protokoll der ordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom 23. November 2016 3. Jahresrechnung 2016 a. Kenntnisnahme der Nachkredite zu gebundenen Ausgaben in der Kompetenz des Kirchgemeinderates von Fr. 271 719.–. b. Kenntnisnahme der Nachkredite in der Kompetenz des Kirchgemeinderates von Fr. 57 427.–. c. Genehmigung eines Nachkredites in der Kompetenz der Kirchgemeindeversammlung: Übrige Abschreibungen Fr. 209 443.–. d. Genehmigung der Jahresrechnung 2016 mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 4.40 und des Revisionsberichtes. 4. Datenschutzbericht (Art. 25 OgR) 5. Reduktion der für die Kommission «Eine Welt» bestimmten Steuererträge von 3% auf 2% 6. Zusätzliche Wahl einer Delegierten der Synode für die Region Jura bernois 7. Verschiedenes

Les documents relatifs aux points 2, 3 peuvent être consultés dès le 5 mai 2017, pendant les heures de bureau, auprès de l’Administration de la paroisse et des centres à l’exception de la Communauté des Villages.

Dokumente betreffend Punkt 2 und 3 sind ab dem 5. Mai 2017 bei der Administration der katholischen Kirche und bei den Centren während der Bürozeiten erhältlich (nicht bei «la Communauté des Villages).

Pour pouvoir répondre à des questions détaillées, nous prions les membres de la paroisse de les adresser à l’Administration, 15 jours avant l’assemblée. 6-694681/K

Falls Sie weitere Angaben zu den Traktanden benötigen, wenden Sie sich bitte bis spätestens 15 Tage vor der Sitzung an die Verwaltung. 6-694680/K

0CAsNsjYwMNM1szQxszAEADX-LAwNAAAA</wm>

PILGERWEG BIELERSEE

9.45

Schiblistr. 3a

• Donnerstag, 11. Mai, 19 Uhr, Treffen 16 Plus im Kirchgemeindehaus mit Pfr. F. Carrisi ZENTRUM IPSACH

deutsch français 18.00 castellano

MISSIONE ITALIANA Rue de Morat 50 italiano Christ-König Christ-Roi

10.00 11.00 18.00

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

TÄUFFELEN

NIDAU

• Sonntag, 7. Mai, 9.30 Uhr, Konfirmationsgottesdienst der Klassen R9b und R9c mit Pfr. R. Maag

Aebistr. 86, Biel

So

Geyisriedweg 31, Biel

• Dienstag, 9. Mai, 12 Uhr, Mittagstisch im Restaurant Traube, Walperswil, Voranmeldung unter Tel. 032 396 11 28

• Freitag, 5. Mai, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus • 17 bis 18 Uhr, Flötenkreis in der Nikolauskapelle

Bruder Klaus St-Nicolas

Sa deutsch 17.00 français italiano portugiesisch

TIERISCHES – ANIMALITÉ 28/04 – 30/05/2017

Fr/Ve 05/05 20h30 Sa/Sa 06/05 18h00 20h30 So/Di 07/05 18h00 20h30

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute)

Samstag/Sonntag, 6./7. April

Juravorstadt 47, Biel

Pikettdienst: 24. April bis 2. Juli: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99

ÄRZTE

Gottesdienste/Horaire des messes

St. Maria Ste Marie

• Donnerstag, 11. Mai, 12 Uhr, Pfarrsaal Twann, Mittagstisch

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

• Mittwoch, 10. Mai, 14.15 bis 16.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, KUW 5 und 6. Unterricht

Tag und Nacht

006-692372

Kirchenzettel

<wm>10CEXLKwqAUBAF0BU53Pk6OkWQ1x4GsVvE7P6TYDGceHovJ3zWth1tLyCGmCySSzSJuQxCLgWTUcDjjDRnCbdSVc7lH3Q-1_0CSlsLLFMAAAA=</wm>

Wir sind für Sie da. <wm>10CAsNsjYwMNU1NDG1MDQFAOA4uwMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtH_766CGZJlbEASPIWjur0gwiCffGEHRT-vb0fdQ5WSZ1RjGKp4DiQIvoYBDzRfTTBYDIoGc17_I-Vz3C9Gix65UAAAA</wm>

www.spitex-seeland.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxszAAAKPOK3sNAA

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuX2s66ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhbCZ-3b0fcEfPJmHkjRIOY0blQkEiZVwHVGGFi8eKoq-_IXOp_rfgGPgP_1VAAAAA==</wm>

Walperswil Standort Täuffelen: Burrirain 56, 2575 Täuffelen, Tel. 032 396 47 40 tauffelen@spitex-seeland.ch

Gesucht Wir suchen einen Allgemeinarzt, Allgemeinärztin zur Übernahme einer Praxis im Seeland/Westschweiz bis Mitte 2018 oder Ende 2018. Sehr günstige Übernahmekonditionen. Übergabe und Begleitung durch den gegenwärtigen Praxisinhaber. Bei Interesse werden Details gerne bekanntgegeben. Tel. 0041 76 423 41 43 006-693802 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLYwMAIAis-R4Q8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szS2MDACADQwtcoNAAAA</wm>

<wm>10CB3IMQ7CMAwF0BM5-t-J4waPVbaKAXGBUrcz959AHd7yti2s4LbO53u-ggC69FEXaNCsDPR_enF6QJUK-oNQElwYtTf4qIeceQ5pbk32uru4Xa7Ilkd-yjevH4tfuJFqAAAA</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2MLAyNrQ1NTPUsDM2tDA3M9c0NzawMjI3MjA0NzK0MzI6AyQ0tza2MjUzMLB4QevfiClDQA6uBvoFUAAAA=</wm>


Frühlingsfest

Samstag, 6. Mai 2017

Ab 11.30 Uhr gebackene Zanderfilets, Vorplatz/Foyer Gemeindezentrum Ipsach Bratwürste und diverse Getränke, bei jeder Witterung Barbetrieb Musikalische Unterhaltung mit Candlelight Solo Der Seechlepfer-Club ist ein Verein, der gemeinnützige Institutionen unterstützt. Die diesjährige Spende geht an den Bieler Verein «Not lindern». <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNzcBAEJ8HPoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxedv9UdaQNHUNguAxBM39FQkGMXLGSCN8Wt-Ovifgk1eN0JwZFKjJ4gSXhIELOBaGQsU8UkRKrP-h87nuFxJz6y5VAAAA</wm>

006-694774

006-694947

006-694198

MONATSMARKT WAREN- UND KLEINTIERMARKT MITTWOCH, 10. MAI 2017 8.00 –12.00 UHR

KIRCHLICHE UNTERWEISUNG BioErlebnisHof

IHR KIND IST IN DER 1. KLASSE?!

Seeland

Verkauf ab Hof Bio Freiland Poulet Samstag 06. Mai 2017 9.00 - 17.00 Uhr Hühnerstall besichtigen frittierte Pouletschenkel essen tolle Preise gewinnen <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDEHADFTpkINAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtL9r11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdk9slbaaUmNEgk1UGhlmwsYKmzwICIglRVtOUvdD7X_QKKDzHxVAAAAA==</wm>

IN AARBERG

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxtLQAAFVhpGkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvO5r90MNCVm3QRA8hqC5vyLBIEbOGOGCz9q3o-8B5Ck301aDiaIeRkqBBhyaoGVWmBudFiRTXf4i53PdL8fFU1VUAAAA</wm>

Tag der offenen Tür Am Oberfeld 7–11 in Bühl b. Aarberg

Tamara & Stefan Arn Seestrasse 36 2572 Sutz-Lattrigen / BE Ihr Kind ist reformiert und möchte konfirmiert werden?

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAxMjUHACGkiGoNAAAA</wm>

NM1szSxMDIEALU7XfwNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDG1NAIAKd9cpQ8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLMQqAQAwF0RMZ8rNJzJpGkO0WC7G3EWvvXyk2FgOvmd7TiL-Wtu5tS2YfPFRsTFGmqpYQUFRmWHIUyIsJrgC0WIo5Yv43Ou7zegBVOGRcWAAAAA==</wm>

006-694062

Samstag, 22. April 2017 Samstag, 13. Mai 2017

10 bis 14 Uhr 10 bis 14 Uhr

Beratung und Verkauf: Frau Anouk Bregnard Tel. 032 328 40 40 anouk.bregnard@brelux.ch

006-694592

FORUMLYSS

<wm>10CFWKsQqAMAwFvyjlJU3b1IzSrTiIexdx9v8nq5twD-7B9e4p4NvatqPtzgAy5aqpiosiTHOFhCQOhQq4LJwjo5j9arJ5BBhvQtDJ4EwRFG2kauE-rwem8QzOcAAAAA==</wm>

Besuchen Sie uns vor Ort am

pendeltüren, türen, rollos, spannrahmen lichtschachtabdeckungen in allen RAL-farben lieferbar «porter houzwurm» h. möri schreinerei port tel. 032 331 65 46 natel 076 580 14 99

Dienstag, 9. Mai 2017 Hotel Weisses Kreuz, Lyss 18.00 h mit anschliessendem Apéro

Schwingerkönigin – Sekundarlehrerin – Schwyzerörgeli-Spielerin

00 06-6 694821

Gerolfingen 4.5 Zimmerwohnung mit Seesicht ✔ Zu vermieten ab sofort o.n. Vereinbarung an der Alten Bielstrasse 6 im 2. Stock ohne Lift mit 100m2 Wohnfläche. ✔ neu sanierte Küche mit Granitabdeckung, Keramikkochfeld, Geschirrspüler ✔ ganze Wohnung neu gestrichen ✔ Bad/WC plus Gäste WC ✔ Entrée mit Wandschränke ✔ Wohn- und Schlafräume mit Parkett ✔ Balkon mit Seesicht ✔ Keller ✔ Netto Mietzins mtl. 1280.00 plus A/ Konto HK/NK mtl. 330.00 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLE0MAAAKPyKkw8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDAAAJYDrrgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKwqAUBAF0BU53PnqOEWQ1x4GsVvE7P6TYDGceHovJ3zWth1tLyCGSEug2J0SUaJCZlxwiIDHGWnhU7iXqgYv_6Hzue4XhUZe91UAAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6AMAxG4Sfq8rddO0YlmVsQBD9D0Ly_4uIQR5zk6z0s4Wtp6962YABOXnMFgs1ShYcoUlUJZHEBl5nVFFZgP0_TMwKM1xAyiQ9WMiGZRlFL13HenhBETHIAAAA=</wm>

Müller + Müller Immobilien Patricia Schüpbach Kontakt: 031 812 01 21

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEwMwIADQEPJA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6AMAxG4Sfq8rddu41KMkcQBD9D0Ly_4uIQR5zkW5awhK-5r3vfggE4ectwCRUkZQtzT01aQFEFXCbWLIxi_vNUnxFgvIaghDpYKTNxHkVauo7zBs2QYFdyAAAA</wm>

www.immoscout24.ch/3781855

Fenster und Türen

Sonia Kälin

Erstvermietung in Aegerten

006-694900

Modernes Neubauprojekt in ruhigem und sonnigem Wohnquartier. 4½-Zimmer-Wohnungen im EG/OG und 5½-Zimmer-Dachwohnungen. www.amoberfeld.ch Verkaufspreise ab Fr. 610 000.– Bezugsbereit Sommer/Herbst 2017

Im August 2017 beginnt die Kirchliche Unterweisung für die kommenden 2. Klässler von Port, Nidau, Bellmund und Ipsach. Der Besuch der KUW ist Voraussetzung für die Konfirmation in der 9. Klasse. Falls Sie noch kein Anmeldeformular ausgefüllt haben, können Sie dies auf www.ref.ch/nidau unter der Rubrik K.U.W. herunterladen oder direkt bei uns bestellen und uns bis 15. Mai zukommen lassen. Herzlichen Dank. Reformierte Kirchgemeinde Nidau, Sekretariat KUW Aalmattenweg 49, 2560 Nidau T. 032 332 20 94, kuw.kgn@kirchgemeinde-nidau.ch

Tel: 032 397 15 57 Web: bioerlebnishof.ch

Schwingerkönigin

Kleinwohnungen ganz gross! Überdurchschnittlich grosse 2 ½ - 3 ½ Zimmer-Wohnungen ab 82 m2 in hoher Qualität Grosse Aussenbereiche ffxcCg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9ymNedWZwiyLbFIHaLmP3_JFgMJ54xCsSftW9H34sZk3iCo9QaiZSFUjMUu7qy5CywQEKyzDSx_IXO57pff_NQYlQAAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIBTEvghyBxyIbzRsxsG4sxhn_39S3ByatEnX1eTxsbTtaLsRgBxTEbKFOHnSoopnliFSASwzKhIyod_upjcC0MfjEB3VUYck9KTs7_N6AIN_jXlxAAAA</wm>

Attikawohnungen! Wunderschöne und geräumige 4 ½ Zimmer-Wohnungen mit 80 m2 grossen Terrassen Hoher Ausbaustandard

Abendkasse: Fr. 10.– Türöffnung: 17.30 h www.forumlyss.ch

Auskunft und Vermietung: Egli Immobilien und Verwaltungen AG Telefon: 032 322 80 00 E-Mail: immobilien@groupe-egli.ch Homepage: www.ar-aare-naa.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS2MDAHALvE37oNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLYwMAcABTv7kQ8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZb21FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RlbCZ-3b0fcEbLKmAU-ulRosVQuViIQIC9hndnVl51QpYctf6Hyu-wXxPyOSVAAAAA==</wm> <wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9J7tJG4Np7CooCoPmYb3_2hb2cAFVzpzZi24e4zjGmcSQJO2WaAnay0bWpp58YiEKhXsO-lOC_U_L_EdBdbPCFSUixQ38b5q0_J-vj4_h8o6cgAAAA==</wm>

005-147506

006-693807

Vorverkauf:

BAUT.

Besuchen Sie unsere Ausstellung!

Bestattungsdienste in Nidau Zu Ihren Diensten Tag und Nacht Tel. 032 331 05 09 rohrbach.ag@bluewin.ch www.rohrbach-bestattungen.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szSytDAHAOFDeMsNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLG0tAAA4-bzcQ8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyNLC3NrYyNjPUNTa3MzPVNjUxNrA2MjIyMDQ3MrQwMjY0NDCxMDoAoLSzMHhBa9-IKUNAB0EsW4VAAAAA==</wm> <wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jNa9eWjUkyRxAEP0PQ_L9i4BCXvMu7da3O-FjadrS9CoCgyFZKrknBSbxOwZ7cximhEJ9RRM0N8espD1Ggvw0JCNLHcCWLLiXxfV4PpWnVHXIAAAA=</wm>

Begleitung und Beratung

H. Gerber

006-692987

006-693316

24/24 Bestattungsdienste Pompes funèbres Onoranze funebri www.bestattung-monbaron.ch

Kunststoff-Holzmetall-Alu

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2NjQDAI0qltgNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2NjQzNrI2MLPUNDawtzPQtzE2sDQyNTIwNDcysDC2NTY0tzoAJjI0MTMweEDr34gpQ0ALHVhz5TAAAA</wm>

B. Monbaron

Nachfolger v. E. Kläy

Nidau und Umgebung, Tel. 032 365 99 88, 079 334 73 39

Jensgasse 2 • 2564 Bellmund

Tf 032 331 00 67 info@boac.ch

Fx 032 331 63 65 www.boac.ch

Fenster • Türen • Jalousien


HERZLICHE EINLADUNG ZUR FREIEN BESICHTIGUNG Erleben Sie die neu erstellten smarten Eigentumsund Mietwohnungen im Bellevuepark zwischen der Lohngasse und dem Weiherweg in 2562 Port.

Freitag 19. Mai 2017, 1 5 – 1 9 Uhr Samstag 20. Mai 2017, 10 – 15 Uhr

BELLEVUEPARK

GUT VERNETZT

PORT

Lebensstile sind individuell und dafür schaffen wir mit bonacasa mit unseren ansprechenden Wohn- und Lebensräumen die optimalen Rahmenbedingungen. Uns ist darüber hinaus ein wichtiges Anliegen, die soziale Gemeinschaft in bonacasa-Liegenschaften zu fördern. Dafür organisieren wir regelmässig Aktivitäten wie Ausflüge oder Anlässe, die auf Wunsch besucht werden können. Eine gute Nachbarschaft und ein freundliches Miteinander sind wichtig, um sich zuhause richtig wohl zu fühlen.

IHR NEUES ZUHAUSE – RUNDUM WOHLFÜHLEN MIT BONACASA An erhöhter und privilegierter Lage in Port entsteht die Wohnanlage Bellevuepark von bonacasa. Archäologische Funde belegen, dass bereits vor 2000 Jahren die Römer dort eine Villa erreichtet haben: Der spektakuläre Ausblick, die Nähe zum Bielersee und die idyllische und sonnige Hanglage haben bereits zu früheren Zeiten begeistert.

CLEVERE BAUWEISE

Der Baustandard von bonacasa garantiert eine bis ins Detail durchdachte und nachhaltige Bauweise Ihrer Wohnung. Eine ebenerdige Dusche ist praktisch und vermittelt Lifestyle. Zusätzlich sind bonacasa-Wohnungen rollstuhlgängig und verfügen deshalb über grosszügige und moderne Grundrisse. Jede Wohnung verfügt über Küchengeräte der neusten Generation sowie eine eigene Waschmaschine und einen Trockner im Reduit. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLE0tAQAzXVN8w8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6DQAwEX-TTrrHPOC4RHaJA9NdEqfP_KoSOYooZzbaVN9ws636uRxFAl56WzJqJFsiiWjT1gmkoGC86VbulP36ZL7nC-D8CE41BF1KmHJ3Zvu_PD2Ee78JyAAAA</wm>

Heute wird im Bellevuepark keine römische Villa errichtet, sondern 46 Miet- und 40 Eigentumswohnungen mit 2½ bis 5½ Zimmern nach modernsten Standards. Die attraktiven und zeitgemässen Wohnungen von bonacasa bieten durchdachte Grundrisse, einen gehobenen Innenausbau und viele smarte Details. Der Bellevuepark ist etwas ganz Besonderes und bietet Singles, Paaren und Familien von Jung bis Alt eine ideal gelegene Wohnmöglichkeit mit Naherholung im Grünen und gleichzeitig urbaner Nähe zur pulsierenden Stadt Biel/Bienne. Der Standort überzeugt bis heute – und die smarten Wohnvorteile von bonacasa machen das Wohnen im Bellevuepark noch angenehmer.

BONACASA – DAS SMARTESTE WOHNANGEBOT DER SCHWEIZ

Für jedes Alter stellen wir die passenden Services bereit: Ob Komfortdienstleistung oder Hausnotruf – wir sind mit individuellen Lösungen für Sie da. Auch in einer bonacasa-Wohnung können Sie weiterhin alle Alltagsarbeiten selbst erledigen. Aber wäre es nicht genial, wenn Ihnen jemand zuverlässig diese Aufgaben abnimmt, falls dafür gerade keine Zeit oder Lust vorhanden sind? Nicht zuletzt für diesen Fall haben wir das bonacasa-Konzept entwickelt: Wir bieten eine grosse Auswahl von Services, die das Leben einfacher, komfortabler und sicherer machen. Sie profitieren von zuverlässiger Dienstleistungsqualität und von sehr guten Konditionen – ganz nach Lust und Laune. Wichtig: selbstverständlich nur dann, wenn Sie es wollen. Bezahlt werden immer nur die tatsächlich bezogenen Leistungen.

DIENSTLEISTUNGEN AUF WUNSCH

Auf Wunsch stehen in bonacasa-Wohnungen Services zur Verfügung, die das Leben einfacher und komfortabler machen. Ob über die bonacasa-Ansprechperson (Concierge) vor Ort, via App oder Service-Telefon bestellt: bonacasa bietet für jede Alters- und Lebenssituation passende Services. Diese reichen von Wohnungsreinigung, Wäscheservice, Ferienabwesenheitsdienst und Einkaufsbegleitung über Mahlzeitendienst bis hin zu ganz individuellen Kundenwünschen wie etwa administrativer Unterstützung oder der Organisation von Pflege. Während ältere Menschen dank passenden Dienstleistungen möglichst lange selbstbestimmt zuhause leben können, profitieren jüngere Personen und Familien ebenfalls von der umfassenden Dienstleistungsstruktur. So entsteht eine individuelle Wohnsituation für mehr Selbstbestimmung, Freizeit und Vereinfachung des Alltags.

24/7-SICHERHEIT

Was passiert im Falle eines medizinischen Problems oder eines Sturzes? Für solche Notfälle bietet bonacasa rund um die Uhr Sicherheit. Der 24/7-Notrufservice kann auf verschiedene Arten betätigt werden, z. B. via Smartphone unterwegs oder mit einem Tastendruck auf einem Armband. Dies löst über ein installiertes Notrufgerät (kostenpflichtig) eine Sprechverbindung zur 24/7-Notrufzentrale aus. Im Falle eines Unwohlseins erhalten Sie so zuverlässig professionelle Hilfe. Dank der durchdachten bonacasa-Interventionslösung mit Schlüsseltresor sind Rettungskräfte bei Bedarf schnell zur Stelle.

IHRE VORTEILE IM BELLEVUEPARK • • • • • • •

Erhöhte Lage mit Blick auf Biel und Jura Beliebtes, ruhiges und sonniges Wohnquartier Ideale Anbindung an den öffentlichen Verkehr Auch für Autofahrer optimal gelegen Einkaufsmöglichkeiten und Post in ca. 500 m Schule, Tagesschule und Kindergarten in der Nähe Spazier- und Wanderwege in direkter Umgebung

BONACASA-MEHRWERTE

• • • • • •

Schöne und moderne Wohnungen Schwellenfrei und mit grosszügigen Grundrissen Waschmaschine und Trockner in der Wohnung Moderne Küchengeräte Sicherheitskonzept mit Notruf auf Wunsch Dienstleistungen auf Wunsch

bonacasa Wohnen | 032 625 95 64 www.bellevuepark.ch | www.bonacasa.ch 6-694919/K

Notrufservice

Wohnungsreinigung

Concierge Service

Wäscheservice


Grosses Fischessen

Feinste Zanderfilets

Freitag, 5. Mai 2017 18 bis 22 Uhr Samstag, 6. Mai 2017 11 bis 22 Uhr Sonntag, 7. Mai 2017 11 bis 14 Uhr

Freundlich lädt ein: Angelsportverein Aarberg und Umgebung

Auch Verkauf über die Gasse

beim Restaurant Löwen, Aarberg

Tel.: 032 313 10 55

Gesucht Einfamilienhaus <wm>10CAsNsjY0MDA00jWyNDUysQAANWF0RQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwNNI1sjQ1MrEAAIueUG4NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDI10jS1MjEwtrQ1NTPUsDM2szUz1DSzNLawNTAyMjA0NzKwOgvLGxmamJtTGQMnJA6NGLL0hJAwBP8GzNVQAAAA==</wm>

<wm>10CB3JMQ6DMAwF0BM5sp1vQ_BYsSEGxAWAxDP3n1p1eNPbtrDCf591P9cjhFmUtJliDjErjT28lqlJsP2OZVoECuGKFpIYs3cQHr0JF5Jur0kycA1PG8he3p5fOYnwKGkAAAA=</wm>

Für den kleinen Handwerker

Zu vermieten in Worben

Sonnenschein, kristallklares Wasser, weisser Naturstrand und tropische Temperaturen – so kann auch Ihr Traumurlaub aussehen. Lassen Sie sich jetzt inspirieren! Unser Top-Angebot:

Atelier 64 m2 CHF 700.– inkl. NK

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLE0MQIAAFjoGQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDECAL6nzDINAAAA</wm>

Tel. 032 332 78 98

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLvXwlFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMUQttVjSKOqpUxFzSzjMoOOMSjgjkCQ9lr_I-Vz3C0pOvmpUAAAA</wm>

<wm>10CFXKqQ6AMBBF0S-a5s3SdmAkqWsQBF9D0Py_YnGIK25yeo-c8LW0dW9bMIBCZbLJJFSQlHOwS_ISMHEB15mzGlfgp8mfEWC8hGAkPjiTKlkdFZKu47wBzfmO2HAAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSxsLAEAA1baQgNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLGwsAQAs6RNIw8AAAA=</wm>

Täuffelen

Tel. 032 396 04 40 www.asmobil.ch

Flug ab Bern nach Palma de Mallorca, 1 Woche im Universal Hotel Romantica im DZ inkl. Halbpension für 2 Personen ab CHF 2210.– , Reisebeispiel mit Abflug am 23. Juli 2017

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMLC0trQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDawNTAyMjA0NzKwNLE2NjYzNTM2sQZeCA0KMXX5CSBgDfCRRAVQAAAA==</wm> <wm>10CE2MsQ6AIAxEv6jkSqFQOxo24mDcWYyz_z-JTg433L2X691zwJe1bUfbnQEoqaVazTnnYFAvFqSAHSlqBJcFJnOXif4-1VkiMF6HkCjqgJFUEh02v-7zegCqLT2ScgAAAA==</wm>

Auskunft Tel. 079 208 35 01

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Besuch. 006-694942

✔ Zu vermieten n. Vereinbarung ✔ ganze Wohnung total saniert ✔ neue Küche, neues Bad ✔ Wohnfläche: ca. 75 m² ✔ öV und Einkaufsmöglichkeiten zu Fuss erreichbar ✔ Balkon/Keller/Estrich ✔ Miete/Mt.: Fr. 1’030.00,NK Fr. 230.00 <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxMDQGAFoJfjkNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLEwNAYA5PZaEg8AAAA=</wm>

Müller & Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Frau R. Blaser, 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/2280713

Rampenverkauf Grösse 100% Baumwolle

Sie sind im besten Alter und suchen eine neue Aufgabe.

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMLQ2NrQ1NTPUsDMyBtoGdkbGZtYGJkamRgaG5laGZkbGpuZGZibWxsZGnkgNCjF1-QkgYAsWcFOVUAAAA=</wm> <wm>10CFXKKw6AQBAE0RPNpnv2O4wkOIIg-DUEzf0VCw5RopK3rp4DvuZlO5bdCaBIsdQYnTkHQ3EmCzHSkZQK1glGomotPy9tjAL9NYIkyg4TQqL1wcJ9Xg88NEW7cgAAAA==</wm>

70% Rabatt

Machen Sie Garten und Balkon zu Ihrem persönlichen Paradies

Brachmattstr. 3, Brügg BE sanierte 3-Zi-Wohnung

006-694813

Der Reise-Tipp von Tobias Liechti

012-295248

Zu kaufen

006-694889

Nidau

Auszeit nötig? Buchen Sie bei uns Ihre nächsten Ferien!

006-694730

auf Fixleintücher

90 x 200 cm statt Fr. 19.90 Fr. 6.– 160 x 200 cm statt Fr. 33.90 Fr. 10.– 180 x 200 cm statt Fr. 39.90 Fr. 12.–

Sie haben Lebenserfahrung und kennen die Bedürfnisse älterer Menschen. Sie haben einen einwandfreien Leumund und verstehen Schweizerdeutsch. Sie suchen eine Teilzeitstelle und sind nicht auf ein festes Einkommen angewiesen. <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDYAAFVQg5MNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LbrSqkhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D2BOtUooUg2o0DNIkYcnigyC9gXhoHVOVVVdP0Lnc91vxxudAVUAAAA</wm>

Bettanzüge

160 x 210 cm Fr. 20.– 200 x 210 cm Fr. 25.– 240 x 240 cm Fr. 35.–

Wir bieten Ihnen eine flexible Teilzeitarbeit als CAREGiver, inkl. bezahlter Schulung. Pflege­ erfahrung/SRK­Ausweis sind von Vorteil.

Aus dem Konkurs Kleidi + Niederberger GmbH Büsserach

90% Rabatt

Rufen Sie an 032 511 11 85 Mehr Info: www.homeinstead.ch/lyss

auf gesamte Damenbekleidung von KLEIDI zudem

Jupes und Hosen für Fr. 5.–

1000 Teile für Fr. 2.– Longtops, Kurzarmtops, Trägertops und Spitzentops Langarmshirts, Kurzarmshirts und T-Shirts

www.blumenrossel.ch Blumen Rossel, Schwadernaustrasse 54, 2558 Aegerten, Tel. 032 373 12 51 <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDMDACUBlwcNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLG0MAIADBddtQ8AAAA=</wm>

Freitag, 7. Mai / Samstag, 8. Mai 2017

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Le0W6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrxp_Xt6Hsy--Qxh3uqKMFSA4SKZGMRRlkAEasuJVXVY_0Lnc91v9TCS4lUAAAA</wm> <wm>10CFXKqw6AMAxG4Sfq8rdbWUslmVsQBD9D0Ly_4uIQR5zk6z004Wtp6962YAATTV7cJLLkxBrZObFxQCECrjNcncUK_zjZMwKM1xCUIANOWklt5FrSdZw3L6OR1XEAAAA=</wm>

Top Style, Bahnhofstrasse 4, 3270 Aarberg

Grosse Auswahl an Sommerflor, alten Tomatensorten und Früchten für Garten und Balkon. Dazu gibt’s Tipps vom Profi. Donnerstag, 4. Mai 2017 und Freitag, 5. Mai, von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 18.30 Uhr Samstag 6. Mai 2017 von 8 bis 16 Uhr

006-694966

Gesund Aktiv Fit Fitness Krafttraining <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLE0MQUAo82Mhw8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDEFAB0yqKwNAAAA</wm>

<wm>10CFXKIQ7DMBBE0ROtNTP2buIurMyigCjcpCru_VGTsoIPvvS2Lb3g13Ps5ziSAMKit948G7xUbxmqJaSEgwKXB1FFsq5_3tZrBMzbGNzASZi6STPCy-f1_gKyvXZacgAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_PWvXUoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGmCz9q3o-8J-ORRo1pWmNBqulJcNWFQRWkzglHojUnSYvmPnM91vw-bTjpVAAAA</wm>

HerzKreislaufTraining <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDE1NQAACfHn5w8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNTUAALcOw8wNAAAA</wm>

<wm>10CFXKsQ6AIAyE4SeiOUpLxY6GjTgYdxbj7PtPgpvJf8MlX2uuhG9b3c96eASQQy6iCk-cKKpLZoKYQyCMaCvKYBot_XhYxmGgTxMgo44SZuiWEz3X_QIlCMhEcQAAAA==</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxNTUwNrYyNjPUNTaxMzIz0DE3NrAxNDCyMDQ3MrQxNTYwNzYwMza2NjoJADQotefEFKGgAq1ntKVAAAAA==</wm>

Solarium Massage Gratis Parkplätze

FITNESSPARK

Schulstr. 1 2572 Sutz-Lattrigen 032 397 10 93 www.herakles-fitnesspark.ch

006-694550

HERAKLES 006-694945

006-694968

Öffnungszeiten: Mittwoch, Donnerstag und Freitag, 10 bis 12 Uhr / 13.30 bis 18 Uhr und Samstag, 9 bis 17 Uhr

Balkonkistli Pflanzaktion Pflanzarbeit, Erde und Dünger gratis

Wir freuen uns auf Sie, Ihr Blumen Rossel Team

6-694930/K

www.bielerpresse.ch


VERSCHIEDENES / DIVERS 6-694888/K

Immobilien-Ratgeber

#*/( 0 !+A'7JF,1J I

127-231530/K

K1F @7F'17C7J G7F DH6HFC H87F J,%3 L7F71J(,0 FAJ5 817D7 D%3"J7 37++72 F7JH@17FC7

Erben einer Liegenschaft frühzeitig bestimmen

Lyss, Flurweg 7

Eine Liegenschaft lässt sich nicht so einfach gleichmässig aufteilen wie zum Beispiel Wertschriften oder Sparguthaben. Zu Lebzeiten kann man mittels Testament oder einem Erbvertrag bis zum Pflichtteil frei über sein Vermögen verfügen. Die gesetzliche Erbfolge tritt dann ein, wenn vorgängig nichts unternommen wurde, also weder ein Testament noch ein Erbvertrag vorhanden sind. Wenn mehrere Erben da sind, besteht von Gesetzes wegen eine sogenannte Erbengemeinschaft. Die Mitglieder einer Erbengemeinschaft müssen alle Entscheide einstimmig fällen, unabhängig vom Erbanteil. Erbteilungen verzögern sich manchmal über Jahre hinweg, weil sich die Erben nicht über die Verwendung der Liegenschaft einigen können. Das Gericht kann notfalls einen Zwangsverkauf oder eine Versteigerung anordnen. Das ist für alle Beteiligten die schlechteste Lösung. Der Erlös ist meistens kleiner als bei einem normalen Verkauf und die Kosten für das Gerichtsverfahren umso höher. Aus diesem Grunde ist es empfehlenswert sich frühzeitig zu überlegen, an welches der Kinder die Liegenschaft geht und wie die anderen Kinder im Erbe berücksichtigt werden können. Ein erster Schritt in der Nachlassplanung kann deshalb die Bewertung Ihrer Immobilie sein. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Maria Luise Jöhri RE/MAX AU LAC, Weyermattstrasse 4 CH-2560 Nidau, T 078 913 12 90

Zu vermieten ab sofort

$0&!*%%/",'+).)-

In einer dörflichen Umgebung erwartet Sie eine grosszügige 4.5 Zimmer-Wohnung im 1. OG, 94m2, verfügbar ab 1. Juli 2017 oder nach Vereinbarung. Monatlicher Mietzins CHF 1'470.00 inklusive Nebenkosten.

'H87FJ7 :=%37 '1C N+,C$ 6=F M1D%3 !,87$1''7F '1C >7JDC7F 57F*A'157 K,J8D%3F*J.7 D73F $7JCF,+ 57+757J 917C$1JD O<> BE)/0 4 <:-!: O<> &E)/0 <,(7J ?1F ;3F ;JC7F7DD7 57?7%.C# K1F 6F7A7J AJD ,A6 ;3F7 :HJC,.C,A6J,3'7/ ● ●

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNjQ1NgAALL_cWg8AAAA=</wm>

2.5-Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLGwsAAAJZRKVA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TN63a79LGS4AiC4GsImvsrPg4xYiazLFETPqZ53ectMgAXp7XWIteaCI9MS0oGTF2RhxFUQzXn75f2yBP6-whM1DsoWqSwowzpOs4bmvp_iXIAAAA=</wm>

Die Wohnung verfügt über ein Badezimmer mit Badewanne, ein grosses Schlafzimmer, grosszügiges Wohn- und Esszimmer mit grossem Balkon (Abendsonne).

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9vutrCS4AiC4GsImvsrPg4xmRGzLGEJH9O87vMWBLWKZlpG0CwN8KA_ziVQ1BWsI0mDZ9XfLw0Agf4-giLqnRQ-0bpySNdx3vQhBWFyAAAA</wm>

Für Ihre Wohnqualität: ! Plattenboden im Wohnzimmer ! Geschirrspülmaschine ! Glaskeramikherd ! Nasszellen mit Bad/WC und Dusche/WC ! Einbauschränke im Korridor ! Balkon

In Brügg vermieten wir eine

4½-Zimmerwohnung im 1. OG mit Balkon und Wintergarten à Fr. 1460.00 exkl. NK, verfügbar ab 1.7.2017. <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxMDUAAOSdG8QNAAAA</wm>

Details unter: www.immoscout24-Code 825960 <wm>10CEXLqwqAQBBG4Sdy-Oe6rlME2bYYxG4Rs--fFIvh8KXTezrha2nr3rYEYohqoyPZnSriFSQaCRMTcJnYzFk8JFWlyPw_dNzn9QCz-EUQVQAAAA==</wm>

RESTAURANT Pizzeria Kreuzweg in 2562 Port

Restaurant mit Gartenwirtschaft, Wirtewohnung. Garage, genügend Parkplätze, Kaufinventar ca. CHF 45‘000.–. Miete und Mietdauer nach Vereinbarung. Interessenten melden sich bitte schriftlich bei: 5-148785/K

Bielstrasse 1, 2543 Lengnau

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung.

Samstag, 6. Mai 2017 Mit dem Lift bis zur Bergsicht. Bauland an unverbaubarer Lage am Rebenweg 21, 3293 Dotzigen. Überzeugen Sie sich von der einzigartigen Lage und diskutieren Sie vor Ort mit Baufachleuten. Maria Luise Jöhri Tel. 078 913 12 90 RE/MAX AU LAC, 2560 Nidau

Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti, Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-228239/RK

Autobahn in nur 2 Minuten erreichbar grosse Schaufenster Separates Büro u. Lagerraum mit Küche und WC Parkmöglichkeit vor der Liegenschaft Geeignet für Verkauf, Büro, Kosmetik Mietzins auf Anfrage <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNLYAAGfYWJ0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K5r11JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNlnUEE9WpYClWCEXTShKAbcZXpW9caSI1Lr8h87nul_SdcUnVQAAAA==</wm>

Zu vermieten

nach Vereinbarung an der Hintergasse in Biel

3½ Zimmerwohnung

Miete Fr. 1 120.– + NK Fr. 280.– und eine

4½ Zimmerwohnung

Tel. 032 351 23 23* (während den Bürozeiten) 6-694850/RK

Zu vermieten oder zu verkaufen ab 01.04.2017 oder nach Vereinbarung das bekannte

Gewerberäumlichkeiten an zentraler, gut frequentierter Lage

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysjAytgQAN3cnZg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw7DQBAE0RPNqrtnZz8ZGJlZBpb5kig490eRwwJKKvD2PaPg13M7ru1MguomDflMRpSJlqqjNLWEOwT2B4mQD8eftwGAwLqNwU113RNW5-pk-bzeX8fumohyAAAA</wm

Miete/Mt: CHF 1’250.- inkl. NK VERKAUF | BEWIRTSCHAFTUNG | INVESTMENT | BERATUNG 031 332 88 55 | info@hreag.ch | www.hreag.ch

Moosweg 4a, 3296 Arch Lebensqualität mitten im Grünen

Miete Fr. 1 220.– + NK Fr. 300.– Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel: 034 461 14 28 5-148661/K

F&L Immobilien-Treuhand AG Solothurnstrasse 8, 2500 Biel 4 Tel. 032 341 08 42 r.belgacem@fl-immo.ch

gung Freie Besichti i 2017 Samstag, 6. Ma Uhr 14.00 - 17.00

remax.ch

6-694915/K

Immobilien

6-694504/K

Lerchenweg 16 in 2543 Lengnau Mietwohnung Haus A: 41⁄2-Zimmer-Erdgeschosswohnung mit Vorgarten Fr. 1580.– exkl. NK Haus C: 41⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon (160 m2) Fr. 1750.– exkl. NK

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N9uHaOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn9a3o-8B-OQ1VeZQm4UMVQqhgaRFwbIQzFRPHmbGuv5Fzue6X3QaUlFUAAAA</wm>

Volksabstimmung vom 21. Mai 2017

Die Wohnung ist mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

zum Energiegesetz EnG

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

zur Verkehrssanierung Aarwangen

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDcFAN5hhYcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefttyxoSUtcgCB5D0NxfkWAQI2eMdMJn7dvR9wRiimateIpWYk7WIIQmHCLgMqOaixZYqqr58hc6n-t-AfjbDXhUAAAA</wm>

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

zum Asylsozialhilfe Kredit

6-694975/RK

Immobilien

6-694897/K

Zu vermieten nach Vereinbarung an der Dufourstrasse in Biel

3 Zimmerwohnung

Miete Fr. 940.– + NK Fr. 250.– Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 034 461 14 28 5-148676/K $"#'37#', $28#/:6"!::# .9

127-231229/RK

Q1I A7I(17E7O -) '/ ;CO1 N*'F M87I O-&3 R7I0 71O)-ICO5 71O7

5)0+(2--#"+4&7'1'; 2*"%;#:37&:: ● ● ● ● ● ● ●

T1E%K,-E% U-I.7EE)"87O (M87IO72 -)57G&3,MGG7O7 :=&37 !-87%1((7I (1E !-87@-OO7 G73I IC3157 9-57 :7,,7I-)E71, AMI3-O87O '0N V1OGE7,,3-,,7OK,+E%7 ."OO7O 8-%C 57(170 E7E @7I87O zUyNjQysgQ

<wm>10CFXKoQ4CMRBF0S-a5t1pp9sykqzbIMj6mg2a_1cEHOK4cxwZRT_3_XHuz0T4Zl5xn0lEmerJ6KXWkWqOi-0GBC36_Ps2JCGt7zE1cxYYzYgVmuV9vT4qixxocgAAAA==</wm>

be.edu-schweiz.ch

Stadtplatz Aarberg

Bis zum ber! nächsten Ratge enfachfrau Ihre Immobili

remax.ch

6-694938/RK

Die JVA Witzwil ist eine offene Strafvollzugsanstalt für 184 erwachsene Männer. Als Schweizerisches Zentrum für Arbeitsagogik führen und fördern wir Gefangene in 26 verschiedenen Berufen in Landwirtschaft, Gewerbe und Versorgung. 160 Mitarbeitende arbeiten konsequent am Ziel der Sozialisierung und Rückfallverminderung. Für den Betrieb der Wasserver- und entsorgung, der Pumpwerke und Lüftungen suchen wir eine/n

"*-4(0+4-)(*11*(!'+&4- 4/ .')(43%,113'5 #$$2

An Ihrem Arbeitsplatz führen und fördern Sie eine Gruppe von Gefangenen nach arbeitsagogischen Grundsätzen. Weitere Angaben zu dieser Stelle finden Sie im Stellenmarkt des Kantons Bern unter www.be.ch/jobs. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

W<? 'PNL*/** 4 'H*/** #.MOEM

re d n en! i K Mit ktion a r t t a

Sa, 6. Mai

Grüner ne

Markt <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLE0NgYAUf6uIQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AQBDFTjSbN79lh5EERxAEv4agub_i4xAVbbos6QUf07zu85YMoFINC9U0eFG3rDyUcE2YNAEPI0KriAl-P7VHntDfh2AkrSNInVi7GJfrOG95_aUQcgAAAA==</wm>

TM,,)7I57I SI7C3-O8 #> T+573M6@75 'D2 L*NF !7IO S7,76MO *L' BBN NJ JJ -O8I7-/)-C()7I57I$GM,,)7I57I0 -5/&3

127-231533/K

6-694203/RK

Samschtig-

Märit Bühlstrasse 25 3272 Walperswil Tel. 032 396 16 52 info@thomiag.ch

Ihr Fachpartner für Anbauten und Aufstockungen www.thomiag.ch

8.00 –15.00 Tourismus

6-694933/RK


MARKTPLATZ ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Kaufe alte Möbel, Tisch, Kommode, Schrank, auch antike Möbel. Ostertag, 079 230 61 14. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Rep.-Beratung. Batteriewechsel 9.–, Jurastr. 15, 032 322 54 90. Achète antiquité. Appartement complet suite héritage ou décès, argenterie, tableaux peinture ancienne, mobiliers décoratifs, statues en bronze, marbre et pendules en bronze doré, chandeliers, montres-bracelets de marque et montres de poche, même en mauvais état, bijoux de marque et or pour la fonte. Paiement cash. 079 769 43 66. Kaufe Antiquitäten. Antike Möbel, total Erbschaft, Silber 800/925, Gold und Schmuck, Silber- und Goldmünze, Gold zum Einschmelzen, Gemälde, Armbanduhren (Omega, IWC, Zenith, Rolex, Heuer, Vacheron, Patek-Philippe), Taschenuhren. Zahle bar. dobader @bluewin.ch. 079 769 43 66.

Haushaltapparate AG ✆ 032 341 85 55 Poststrasse 7a 2504 Biel www.gdevaux.ch

Verkauf & Service FLOHMARKT · BROCANTE Hausräumungsverkauf 5. + 6. Mai, 9–19 Uhr, Hohlenweg 10, 2552 Orpund. Geschirr, Küchengeräte, Zinnkannen, Bücher, Standuhren, div. Holzmöbel, Gartenmöbel, div. Blumentöpfe, Vasen, ca. 1000 l «Kupfer-Chäschessi», 078 623 35 72. MODELLBAU & HOBBY MODÉLISME & HOBBY Ansichtskarten-Sammlung von Mett, Bözingen, Taubenloch, Madretsch ca. 270 Stück, Preis nach Absprache, 032 373 23 77 ab 18 Uhr.

DIENSTLEISTUNGEN • SERVICES

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Im Stedtli Büren mit Sicht auf Aare und Jura, frisch sanierte 31 ⁄ 2-Zi.-Whg (90 m2) und 51 ⁄ 2-Zi.-Whg (140 m2) ab sofort zu vermieten. Näheres unter (newhome.ch/Immocode 9N79, E735). Die Wohnungen verfügen über mod. Küche/Cheminée, Bad / WC, Steinund Laminatböden. Bodenheizung. 51 ⁄ 2-Zi.-Dachwhg mit Galerie/Terrasse, Marmor-Bad, sep. DU/WC, Granitabdeckung in Küche. Unv. Besicht.: 079 457 62 61. Brügg, à louer kiosque ou local commercial avec place de parc. Conviendrait à toutes activités. 079 434 73 81. Zu vermieten per sofort in MFH, Hauptstrasse 58, Schwadernau, 41 ⁄ 2Zimmer-Wohnung, renoviert, neue Fenster, Parkettböden, 1150.–, NK 200.–/mtl. PuCH Weber, Dellenackerweg 22, 4146 Hochwald, 061 751 52 11. Biel-Zentrum, moderne, helle 41 ⁄ 2-Zi.Whg, 125 m2, Sicht ins Grüne, Terrasse Süd-West, 5. Stock, 1990.– inkl. 079 407 54 03.

KURSE · COURS WEITERBILDUNG · FORMATION Vortrag über Wut, Aggression, Jähzorn, Eifersucht. Auflösen mit Hypnose am Montag, 8. Mai 17, um 19.30 Uhr. Hypnosepraxis Biel, Bahnhofstrasse 4 2502 Biel, Res. 032 501 25 25, www. hypnosepraxisbiel.ch, Eintritt frei. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel * > Rufen Sie uns an, 079 300 45 55. Audi Quattro’s Avant im Top-Zustand: 2x A4 1.8T, 16’500.– & 17’500.– plus Audi A1 1.6 TDi, 10’950.– + Audi A3, 1.4 TFSi Sportback, 12’600.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Opel Astra Caravan 1.9 CDTi 16V Cosmos, im Top Zustand, 8’950.– plus Billig-Auto; Opel Astra Cva, 1.6i 16V, 1’500.–. Ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Mercedes Benz A 180 Blue Effic. 9’900.–. Ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Skoda Octavia RS Kombi, 2.0 RS, 15’950.– & 2.0 TDI RS, 15’700.– & Skoda Superb 2.8 Lim. Top-Zustand, 9’990.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. VW Polo 1.4, 5’850.– plus 2 VW Touran; 1.4 TSI 11’950.– & 2.0 TDI, 7 Platz, 11’500.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www. autowalter.ch. Kaufe Autos, Jeeps, Lieferwagen & LKW, sofortige, gute Barzahlung. 079 777 97 79 (auch SA/SO).

www.bielerpresse.ch

6-694884/K

q q q q q q q q q q q q q q q q q q

IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Bielersee: Privatkäufer suchen Haus, Wohnung oder Bauland am See oder mit Seesicht. Kontaktnahme: 079 627 45 25 oder pj-impuls@bluewin.ch. Zu kaufen gesucht kleine Wohnung oder kleines Ladenlokal in der Bieler Altstadt. 079 270 99 49, privat. Junge Familie sucht Haus mit Platz für 3 Generationen. An kinderfreundlicher Lage mit Garten. 079 283 22 03. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER

Mobile 078 637 39 40 tormen@mto-baumanagement.ch

Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses Dienstleistungen Kurse · Weiterbildung

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

6 Zeilen

STELLEN · EMPLOI SCHULSTÜTZUNTERRICHT · SOUTIEN SCOLAIRE Lern- & Aufgabenhilfe Deutsch, Math. & Franz., motivierend & praxisorientiert. 30.–/60 Min., 032 322 67 34, Beantw. STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli.

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

9 Zeilen

q q q q q

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2017

www.publicitas.ch/biel

Leubringen, zu verkaufen 61 ⁄ 2-Duplex-Eigentumswohnung, 220 m2, mit

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jL69ZuK5VkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv17hrwsbbtaLszgEzZxEQ8CoKJuuWQSnUoOILLAlMTcNLfTnXKDON9CErgASMtpHVAJNzn9QDmVZWicQAAAA==</wm>

q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen

3 Zeilen

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLE0MQEANf2L8A8AAAA=</wm>

Grosseltern gesucht: wir suchen Jemanden zur Stundenweisen Betreuung unserer 2 Mädchen gegen Bezahlung. 079 737 01 83.

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an:

W/CH/66, sucht nach Vereinbarung im Raume Nidau, Ipsach, Port, eine ruhige, sonnige 31 ⁄ 2- oder grosse 2 1 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung mit grossem Balkon und Lift. Kein EG, evtl. mit Parkplatz. bis 1500.– inkl. NK. 076 326 06 31.

Ihre Bauleitung und Projektleitung im See- und Mittelland

STELLEN · EMPLOI KINDERHÜTEN · BABY-SITTING

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08

6-694944/RK

All Cleaner ich freue mich über jeden Dreck. Putze auch Wohnungsabgabe. 078 745 03 93.

Ihr Text:

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSxsDABALAn2HYNAAAA</wm>

Tantra, sinnlich sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen! 1 Std./ 120.–. 079 333 20 56. Indische Fussmassage, Entspannung, Ausgleich und Wohlbefinden. Cornelia Möri, Bahnhofstrasse 15, Lyss, 079 370 18 68. Wohlfühl-Warmöl-Massagen für Geniesser! Gönnen Sie sich diese Achtsamen Berührungen. 079 466 05 06. Tantra, erfahre Berührungen der besonderen Art. Sinnlich und heilsam, wirkt energetisierend, Mo–Sa, 079 884 00 36. Bootsplatz Hafen Ipsach, per sofort, 9.80 x 3.80 Meter, Jahresmiete 3800.–. 079 334 96 55. Zu verkaufen 1 Rolator, neuwertig, mit Bremsen, Stopper, hohe Verstellbarkeit, Einkaufstasche, mit Sitz, klappbar. Neu 499.– jetzt 200.– bei sofortiger Abholung. 032 331 37 39.

Ich empfehle mich für Gartenarbeiten mit sehr guten Erfahrungen, alles was zum Garten gehört. 076 216 77 55. Gartenhilfe/aide jardinier sur Biel +

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen)

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-SXXiAIMXNveYMzm5xZv8_uVkMJ551LSN8lr4dfS_AB0-N0GIzSni5EadnQcUFPE4IBYuEV2sNMv-Hzue6X5m4SJZVAAAA</wm>

DIVERSES · DIVERS

STELLEN · EMPLOI GARTEN · JARDIN

environs; avec vos Werkzeuge,40.–/h; 032 322 67 34 répondeur.

MARKTPLATZ

SPERRGUT/ABFALL?

Kaufe Armbanduhren, Taschenuhren alle Marken, Silber, Zinnkanne, Gold. Ostertag, 079 230 61 14.

Per sofort WG-Zimmer zu vermieten bis 26 J., Deutsch sprechend, mtl. Zins 573.–. 079 761 94 17 bei Abschluss 100.–. Magglingen, zu vermieten nach Vereinbarung 41⁄2-Zimmer-Wohnung. Doppelgarage. Mietzins 1800.– inkl. NK. 079 459 66 93. Biel, Büttenbergstrasse, ruhige 31 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung, 84 m2, Baujahr 2008, Loggia mit Jurablick 14.6 m2, nahe Bus Nr. 1, ab 1.6.2017, Option Parkplatz in Einstellhalle, 1650.– inkl NK. 032 341 76 67, ab 12.5. 032 356 12 74. Leubringen, zu vermieten ab 1.7.17 eine sehr schöne, renovierte 31⁄2-Zimmer-Wohnung. Moderne Küche mit GS/GK, grosser Wohnraum mit Cheminée, Parkett in allen Zimmern, Balkon, Parkplatz. Ruhige Lage (5 Min. Funi), 1280 + HK/NK. 077 425 96 48. 2-Zimmer-Wohnung in Gerolfingen, ruhig, Weitsicht, Balkon, Gartenanteil, für Nichtraucherin, 880.– inkl., Garage 100.–. 079 127 18 20.

Panoramasicht, Terrassen, Garten, 079 249 36 17.

Fusspflege Jolanda, Bubenbergstr. 34, 2502 Biel, 032 322 36 07/077 429 44 32. Naturkosmetik Cosmic Frühlingsrabatt 20% auf alle Behandlungen. www.derfrisoer-naturkosmetik.com.

Wohin mit Ihrem

SCHMUCK & UHREN MONTRES & BIJOUX

PLACE DU MARCHÉ

Safnern Zu vermieten per 1. Juli 2017 renovierte

2-Zimmer-Wohnung

006-694966

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLE0NQEAdMyQ6Q8AAAA=</wm>

mit Balkon und Keller, inkl. Autoabstellplatz. Miete: Fr. 620.- + NK Fr. 180.-. <wm>10CB3DMQ7CMAwF0BM5-nb8nRiPqFvFgLhAaMvM_ScknvT2vdjwf98er-1ZCiAk0pNeSrZEVPZG7wVCDTpuSKdxqpXl5aojRbtCfFjIe_Upx7p4pJ8xl7fv-fkBtBKgD2kAAAA=</wm>

Tel. 032 355 17 37, abends

6-694954/K

Wir empfehlen uns für Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw.

Kleinanzeigen einfach online buchen.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDMDACUBlwcNAAAA</wm>

Geiser von Aesch Bestattungen

Samuel Geiser Bestattungen Obergasse 15 2555 Brügg 032 373 13 74

Lyss Geiser 032 384 67 84 Lyss von Aesch 032 384 10 56 geiser-bestattungen.ch Rund um die Uhr erreichbar <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2NzAFAKrijV8NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDY3MAUAFB2pdA8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnnTgGWBkVrJAFV3ToiwgGPmJqwemiqlxvIXOp_rfgEBhpNXVAAAAA==</wm> <wm>10CFWKsQ6AIAwFv6jktdACdjRsxMG4sxhn_38S3RwuuUuud9eAj7VtR9udARhZjRnqCRJUPCMUM3YIq4DzghJtUn83lRkCjHchCLEOFIpKaUpO4T6vBwU941ZwAAAA</wm>

006-693705

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLd0mqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiJ-nfu_pgq-lrXvbEuDAOlYy1V0qXqni4QlHKdCYVLWo0ZBmxpj_R477vB7UktYeVQAAAA==</wm>

Kleinbus-Vermietung, 14 Plätze publicitas.ch/mypeasy


Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur! La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

Festbetrieb, gratis Kistli bepflanzen, Kinderparadies mit Hüpfburg

Gartenfest

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

<wm>10CFWKsQ6AIAwFv6jkFVpoZTRsxMG4sxhn_38S3Rxe8u5yvVcN-La27Wh7ZQCZsou61RRTYK3iFmwiBBrBZYGzcZGYfznZhCnG2xCEoANO8wsPMw33eT02XTw5cQAAAA==</wm>

5. – 7. Mai 2017

Ein Fest für alle Sinne: Das Lehmann-Gartenfest! Geniessen Sie die Farben, Düfte und vielfältigen Blütenformen des Frühlings und lassen Sie sich inspirieren fürs ganze Gartenjahr. Und nicht vergessen: Bringen Sie Ihre Blumenkisten mit ans Gartenfest, wir bepflanzen sie gratis!

Festbetrieb: Fr, 5.5.2017: 08.00 – 18.30 Uhr Sa, 6.5.2017: 08.00 – 17.00 Uhr So, 7.5.2017: 10.00 – 17.00 Uhr Lehmann Baumschulen AG 3294 Büren an der Aare Telefon 032 351 15 19 www.lehmann-baumschulen.ch

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

3 5

4 1

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne CHF

350.–

*

Markt achat Media ne / bons d’

kt Gutschei

* Media Mar

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

www.presse-biennoise.ch

6-694598/K

5-148420/RK

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten:

Immo Friedli AG

Einzelnachhilfe – zu Hause –

Tel.: 031 910 55 11 / info@friedli.ag www.friedli.ag

für Schüler, Lehrlinge, Erwachsene durch erfahrene Nachhilfelehrer in allen Fächern. Für alle Jahrgangsstufen. <wm>10CAsNsjY0MtY1MDQ0MTUFAD2FSOUNAAAA</wm>

BUSSWIL

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-ua0YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmCz9q3o-9JtQlkcU-6S0PNaGIBJgyqYMwEXKnF07Qql__I-Vz3Cz_qiAVVAAAA</wm>

Telefon 031 311 90 40 www.abacus-nachhilfe.ch

Tag der offenen Tür

Hans Stöckli Ständerat SP

123-011455/K

144-413315/RK

Rundum-Vollservice mit Zufriedenheitsgarantie 5-Tage-Tiefpreisgarantie 30-Tage-Umtauschrecht Schneller Liefer- und Installationsservice Garantieverlängerungen Mieten statt kaufen

Chappelacher 26

Schneller Reparaturservice Testen vor dem Kaufen Haben wir nicht, gibts nicht Kompetente Bedarfsanalyse und Top-Beratung Alle Geräte im direkten Vergleich

Samstag 06. Mai 2017 11.00 - 14.00 Uhr Neubau

Der Oberaargau verdient die Solidarität des ganzen Kantons Bern!

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sTA1twAA61fG-g8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ7DMAwDXySDlK1KqcbAm5Gh6O6l6Nz_T3G6ZTiAR9wYaQV_9n68-ysJwIQtzCNptcCZ3KI0tURTKOhPOh_UcL_1EkvWMa9G0EQx16AJbNatlt_newKTi1Y

6.5 Zimmer-Doppeleinfamilienhäuser 5.5 Zimmer-Reiheneinfamilienhaus 4.5 Zimmer-Eigentumswohnungen Ausbauwünsche können berücksichtigt werden.

Sie sind herzlich eingeladen zu Bratwurst und Bier. 5-148578/RK

Aegerten

Infos und Adressen: 0848 559 111 oder www.fust.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxMDMAACfONu8NAAAA</wm>

nur

149.

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefttyxoSUtcgCB5D0NxfkWAQI2eMdMJn7dvR9wRiimY1kKKVmNPgpG4JkxBwmRlwKdI8VRW6_IXO57pfGFQSHFQAAAA=</wm>

90

Hammer-Preis

nur

nur

199.90

statt

<wm>10CFXKqQ6AQAwE0C_qZqbtHlBJcARB8GsImv9XHA7x3FuWyAmfaV73eQuC7uI0Yw61lsgwb6kUBlyrgnXEoNnw-HVpAAj09whctHYMoiq0DpR0HecNTG6bjXEAAAA=</wm>

249.90

-20%

499.–

statt

999.–

-50% Exclusivité

www.verkehrssanierung-ja.ch Kompetenter Fachmann füllt Ihre

Steuererklärung

So merkurs Sommerkurs Freitag 19. Mai bis 30. Juni Freitags, 5 Lek. à 30 Min. Fr. 145.Wassergewöhner & Schwimmer

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDE1NDQFAG8DagwNAAAA</wm>

sehr kostengünstig bei Ihnen zu Hause aus. F8OLrPWX4rG072p6ABo4ilZSsYsqoVgJM0OVgzISLtY6RxSlf_mPnc90v1543glUAAAA=</wm>

Kleinkühlschrank

6-694860/RK

KS 062.1-IB • 44 Liter Nutzinhalt, davon 4 Liter Gefrierfach* Art. Nr. 107557

H/B/T: 84 x 49 x 49 cm

H/B/T: 144 x 55.4 x 57 cm

Telefon 079 227 65 27.

Ankauf aller Marken Gefrierschrank TF 080.4-IB • 65 Liter Nutzinhalt Art. Nr. 107541

Gefrierschrank

EUF 2000 FW • 160 Liter Nutzinhalt Art. Nr. 163172

Occasionenautos und Export. Km und Zustand unwichtig. Barzahlung. Tel. 079 222 69 45

Wintergarten-Expo in Krauchthal bei Bern

60 Erleb

en Si

e:

Wintergärten

Jahre ans

Fr 12. Mai Sa 13. Mai So 14. Mai

5-145115/K

6-694949/K

H/B/T: 51 x 44 x 47 cm

Karl Blaser AG Bolligenstrasse 22b 3326 Krauchthal Tel. 034 411 28 33

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQB

<wm>10CEXLMQqAQAwF0RMZfpJN4ppGkO0WC7G3EWvvXyk2Mrxyek8jfJa27m1LwAev5S3ZjCo8o5IGOGEQAceEUSHq4amqReb_oeM-rwetHompVQAAAA==</wm>

Auskunft & Anmeldung Schwimmschule Okolus Guido Schüttel Schwimminstruktor IVSCH Tel. 079 831 17 43 Mail okolus@gmx.ch 5-148527/RK

garten r e t n i Das W dt zum ä l o r t B is . ilen ein e w r e V ! ten Sie r a w r Wir e

Mehr Infos unter: www.wintergartenexpo.ch

2017

Wintergärten

Bavona Lamellen-Pergola

Wohnraum-Erweiterungen

5-148848/RK

Sitzplatzüberdachungen


Ligerz und Twann-Tüscherz heissen Sie herzlich willkommen www.aufdembielersee.ch

..für Ihren Event auf und am See! Das g anz e Ja hr , T ag & Na cht, bis 1 00 Gäs te !

Bäckerei – Tea-Room Moosgärtli GmbH

Moos 25, 2513 Twann, Tel. 032 315 13 75, info@moosgaertli.ch

Ob knuspriges Brot, feine Patisserie und Torten oder sündige Pralinés. All unsere Produkte werden direkt vor Ort frisch für Sie zubereitet. Geniessen Sie unsere hausgemachte Glacé Mit viel Liebe und Sorgfalt direkt im Haus nach Originalrezepten hergestellt. Mit frischen Früchten, Rahm und natürlichen Aromen. Ob als Coupe oder nur als Kugel für zwischendurch, einfach ein purer Genuss.

Sind Sie auf der Suche nach einer einzigartigen, gemütlichen Lokalität für Ihren besonderen Event?

Vinothek Viniterra

Firmenevents

• Geburtstag

Vereinsausflug

Öffnungszeiten Dienstag – Freitag 17 – 21 h, Samstag/Sonntag 14 – 20 h Gruppen ab 10 Personen empfangen wir auf Anmeldung gerne auch ausserhalb der Öffnungszeiten.

• Familienfest

Konfirmation/Taufe

• Tagesausflug

Klassentreffen

• Klassentreffen

Kapitäns-Trauung

Das einzigartige 100jährige Propfhüsli ist unter Obhut der Denkmalpflege zu einem Bijou restauriert worden. Mitten in den Reben in Twann – in zentraler Lage der Weinbauregion Bielersee – dient es nun als regionale Vinothek, Anlaufstelle und Treffpunkt der Weinfreunde aus nah und fern. einzigartig: 300 Weine von 60 Winzern am Bielersee.

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Teilen Sie uns Ihre Vorstellungen und Wünsche mit und wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot.

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-hnM5Wq-lk-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2tzABADRYU-ANAAAA</wm>

Moos 4 · 2513 Twann · www.vinothek-viniterra-bielersee.ch Tel. 032 315 77 47 · vinothek@viniterra-bielersee.ch

• Hochzeit

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS2sLAAACJTueINAAAA</wm>

CahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-LtGZPd-ry-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0T"e'.zTF%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovLu=.YvA%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%XmCZa+mrV+9X+MA%iKA5%lIar+vu2+X1Gu%3a%cdFOog%5e</wm>

5tbGRmaWRA0KPXnxBShoAcv7bv1UAAAA=</wm>

Dorfladen Twann

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzGxpKdSQkHUbBMFjCJr7KwgG8d37raUJvpa67nVLwDsfNSKymAkZqaQEmVBEAYeJsFf09NTiYfP_yHGf1wPPG76yVQAAAA==</wm>

Infos & Buchung Käptn Oli’s Schifffahrt MS Bielersee GmbH, 2513 Twann Tel: 032'315’19’00 Mail: info@aufdembielersee.ch

www.rebbaumuseum.ch

Das kleine gemüTliche ResTauRanT im WinzeRDoRf Wo sich Jung unD alT TRiffT – Fangfrischer Fisch und ausgewählte Fleischgerichte – Grosse Auswahl an Bielersee- und Walliser-Weinen – Schöne Terrasse unter der Rebenpergola – Heimeliger Gewölbekeller

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS2tDQGANzRsm0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7Lbc0VJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYE6lDDIiy1FCE9jRQnEwZXcJpJqPkIpGkNLP-R87nuF7T3soVVAAAA</wm>

2017 Hoffest

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS2NDMCAIX9LZ0NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS2tDQAAGaAu_QNAA AA</wm>

Rebbaumuseum am Bielersee «Hof» | Ligerz

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZr11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnnT5pJiRsyRykzBnFCEgOvMsFa0AKniUZf_0Plc9wutnGV2VQAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7F7p0VJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCdaihEchiJqSnkuJkQuEFnGbCwnwEUkv1WP4j53PdL2ZNqulVAAAA</wm>

– frische regionale Produkte z. B. Gemüse, Käse, Fisch, Eier, Wein, Wurst – diverse Bio-Produkte – italienische Spezialitäten – exklusive, original Olivenölseifen aus dem Salon de Provance

Dorfladen Twann

Moos 21 – Twann – Tel. 032 315 16 55

Weinbau kapfgut

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-hnM5Wt-lk-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2tzAGAJfNN34NAAAA</wm>

Familie Theo Soland · 2513 Twann · Tel /Fax 032 315 18 46 www.kapfgut.ch · info@kapfgut.ch 4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5F-A'VPsO-Cx-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOmo-LtGZPX-ry-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0T"e'.zTF%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovLu=.YvA%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%XmCZa+mrV+9X+MA%iKwJ%lID3+vu2+X1Gu%3a%cdFOog%5e</wm>

Das kapfgut, das Weingut mit einer der schönsten aussicht auf den Bielersee und das seeland ist perfekt geeignet für jegliche events. Planen Sie ein Apéro, eine Degustation, einen Grillanlass oder ein Barbecue, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir erläutern Ihnen gerne unsere Angebote für Ihren Familienanlass, Geburtstag, Firmenausflug oder dergleichen. Dazu geniessen Sie eine reichhaltige Palette Twanner-Weine und Spirituosen aus eigener Produktion. Mit Ihnen anzustossen freut sich das Kapfgut-Team, das sympathische Weingut in Ihrer Nähe, bis dann, Theo Soland.

Sonntag 7. mai 2017

Saisoneröffnung mit Gottesdienst, Vernissage, Festwirtschaft und musikalischer Begleitung Das Museum ist von Mai bis Ende Oktober am Samstag und Sonntag von 13.30 bis 17.00 Uhr geöffnet. Geführte Besuche, Apéros, Bielersee-Weindegustationen wie auch die Miete von Lokalitäten sind während des ganzen Jahres möglich.

Restaurant Traube Twann, Dorfgasse 13, 2513 Twann Tel. +41 (0)32 315 70 71, www.traube-twann.ch

Information und Reservation: Tel. 032 315 21 32 (Di bis Do, 9 bis 11 Uhr), info@rebbaumuseum.ch, www.rebbaumuseum.ch

BOOTE – TRADITION UND LEIDENSCHAFT Seit 1898 bieten wir sämtliche Dienstleistungen rund um den Bootsbau und den Bootshandel an und richten neu den Fokus wieder verstärkt auf unsere grösste Passion. Wir bauen Ihr Boot. Bootbau & Bootshandel Wartung & Reparatur Winterlager & Hafenplätze Bootswerft Rohn AG Strandweg 77, 2513 Twann www.rohn-boote.ch

BO

OT E T WA N

N

Im Haus des Bielersee Weines in Twann sind Sie richtig für Degustationen, Feiern und Seminare für bis zu 100 Personen. Hier finden Weininteressierte ausserdem die zentrale Informationsstelle der Weinbauregion Bielersee. Rebgesellschaft Bielersee Moos 3, 2513 Twann Tel +41 (0)32 315 27 18 www.bielerseewein.ch info@bielerseewein.ch

Na kw18 2017  

Na kw18 2017

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you