Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 18

|

Donnerstag, 30. April 2015

|

135. Jahrgang

|

Auflage 20 165

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten Mitteilung aus dem Gemeinderat Schlussbericht zum Jubiläumsfest Der Gemeinderat hat vom ausführlichen Schlussbericht des Organisationskomitees zum 800-Jahre-Jubiläumsfest Kenntnis genommen. Das Fazit ist über alle Bereiche hinweg positiv und deckt sich mit den vielen Rückmeldungen aus der Bevölkerung. Die Rechnung schliesst mit einem Aufwandüberschuss von rund Fr. 15 500.– und damit im Rahmen der vom Gemeinderat im Vorfeld beschlossenen Defizitgarantie ab. Der Betrag geht zulasten der Verwaltungsrechnung 2014. Der Gemeinderat bedankt sich beim Organisationskomitee und allen anderen Beteiligten für die grosse geleistete Arbeit und das gelungene Festwochenende. Sanierung der Kanalisation an der Port- und Rainstrasse Auf Antrag der Baukommission hat der Gemeinderat Kredite im Gesamtbetrag von Fr. 230 000.– für die Sanierung der Kanalisationsleitungen an der Port- und Rainstrasse freigegeben. Zudem hat er die entsprechenden Arbeitsvergaben an die Firmen Müller Aarberg AG und KIBAG Kanaltechnik in Burgdorf beschlossen. Sanierung der Kanalisation an der Bärgli- und Vollstrasse Die Sanierungen der Kanalisationsleitungen an der Bärgli- und Vollstrasse sind abgeschlossen. Die Schlussabrechnung liegt vor und wurde vom Gemeinderat genehmigt. Der Kredit in der Höhe von Fr. 350 000.– wurde um rund Fr. 25 000.– unterschritten. Der Gemeinderat

Ae3001

Bellmund Einladung zur ordentlichen Gemeindeversammlung Dienstag, 9. Juni 2015, 20 Uhr im Gemeindehaus, Hohlenweg 3, Bellmund. Traktanden 1. Jahresrechnung 2014; Genehmigung 2. Änderungen Personalreglement; Genehmigung 3. Änderungen Tagesschulreglement; Genehmigung 4. Verschiedenes Aktenauflage Die Unterlagen (inklusive Reglemente) zu den Geschäften liegen während 30 Tagen vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei zur Einsichtnahme auf. Die Botschaft wird mindestens zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt.

Änderungen Tagesschulreglement Der Gemeinderat hat auf Antrag der Schulkommission Änderungen im Tagesschulreglement beschlossen. Diese werden der Gemeindeversammlung im Juni 2015 zum Beschluss vorgelegt.

Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Gemeindeversammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

Unterstützung Seeländisches Landesteilschiessen 2016 Das Seeland ist im September 2016 Schauplatz eines Grossanlassens im Bereich Schiessen. Die Schiessanlage «Almeli» ist dabei eine von mehreren Wettkampfstätten. Der Gemeinderat unterstützt diesen Grossanlass mit einer Spende von Fr. 500.–. Be3001

Stimmberechtigung Alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit drei Monaten in der Gemeinde Bellmund wohnhaft sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, sind stimmberechtigt.

Brügg

Vorversammlungen der Parteien FDP: Mittwoch, 3. Juni 2015, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Bellmund. SVP: Dienstag, 2. Juni 2015, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Bellmund.

Bau- und Gewässerschutzpublikation Gesuchsteller: Gilbert und Franziska KellerWeber, Rainstrasse 19, 2555 Brügg. Projektverfasserin: Molari + Wick Architekten GmbH, Adam-Göuffi-Strasse 18, 2503 Biel. Bauvorhaben: Anbau Wintergarten (Südostfassade). Standort/Parzelle: Rainstrasse 19, Parzelle Nr. 901. Nutzungszone: Wohnzone W2. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Anschluss an die Gemeindekanalisation und ARA bestehend. Einsprachefrist: Bis und mit 1. Juni 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg.

Der Gemeinderat lädt die Versammlungsteilnehmenden nach dem offiziellen Teil zu einem Apéro und gemütlichen Beisammensein ein. Bellmund Der Gemeinderat

Be3002

Informationen aus der Sitzung des Gemeinderats vom 20. April 2015 Jahresrechnung 2014 Die Jahresrechnung 2014 schliesst bei Aufwendungen von Fr. 7 381 471.54 und Erträgen von Fr. 6 769 499.86 mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 611 971.68 ab. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von Fr. 358 688.–. Das Eigenkapital reduziert sich durch die Verrechnung des Ergebnisses per 31. Dezember 2014 auf Fr. 1 986 732.97. Die Schlechterstellung gegenüber dem Voranschlag ist hauptsächlich auf Mindereinnahmen bei den Einkommenssteuern der natürlichen Personen zurückzuführen. Der Ertrag der Einkommenssteuern für das Steuerjahr 2014 liegt zwar fast Fr. 66 000.– über den Budgetprognosen. Jedoch führen Veranlagungskorrekturen für die Steuerjahre 2009 bis 2013 zu massiven Steuerrückerstattungen, so dass netto rund Fr. 350 000.– weniger Einkommenssteuern als erwartet eingegangen sind. Dadurch fallen auch die Vergütungszinsen an die Steuerpflichtigen entsprechend hoch aus und belasten die Gemeinderechnung zusätzlich. Die Jahresrechnung 2014 wird den Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung vom 9. Juni 2015 zum Beschluss vorgelegt.

Es wird auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Brügg, im April 2015 Bauverwaltung Brügg

Br3004 006.682385

Baupublikation Gesuchsteller und Projektverfasser: Peter und Markus Chatelain sowie Doris Stettler-Chatelain, per Adresse Peter Chatelain, Mühlematte 10, 3213 Liebistorf. Bauvorhaben: Erweiterung der Aussenparkplätze. Standort/Parzelle: Rainstrasse 14, Parzelle Nr. 434. Nutzungszone: Wohnzone W2. Einsprachefrist: Bis und mit 1. Juni 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg.

Organisationsverordnung – Änderungen gültig Der Gemeinderat hat am 2. März 2015 Änderungen in der Organisationsverordnung beschlossen. Es wurden keine Beschwerden eingereicht. Die Änderungen sind somit rückwirkend per 1. Januar 2015 gültig. Die Organisationsverordnung kann auf der Homepage der Gemeinde Bellmund oder bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen.

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Brügg, im April 2015 Bauverwaltung Brügg

Br3005 006.682384

Bau- und Gewässerschutzpublikation Gesuchstellerin: DELTA CENTER AG, Immo-Service, Mattenstrasse 165, Postfach 489, 2501 Biel. Bauvorhaben: Einrichten eines PW-Reparaturbetriebs mit Einstellhalle. Standort/Parzelle: Mattenstrasse 13; Parzelle Nr. 653. Nutzungszone: Gewerbezone. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Anschluss an die Gemeindekanalisation und ARA bestehend. Einsprachefrist: Bis und mit 26. Mai 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigen Aufwand verbunden wäre. Brügg, im April 2015 Bauverwaltung Brügg

Br3001 006.682249

Mitteilungen aus dem Gemeinderat Jahresrechnung 2014 Die Jahresrechnung 2014 der Gemeinde Brügg schliesst bei einem Aufwand von Fr. 34,77 Mio. und einem Ertrag von Fr. 34,23 Mio. mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 541 911.28 ab, was

Annahmeschluss für die Ausgabe an Auffahrt Wegen Auffahrt erscheint der Nidauer Anzeiger bereits am Mittwoch, 13. Mai 2015. Der Inserateschluss wird auf Montag, 11. Mai 2015, 9 Uhr, vorverschoben.

Reklame

Wir garantieren ... professionelle Beratung für:

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAyMDAHANbbEDENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HbtulJDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCdapNAM_GIEckK5MXSai4gG1mwEpESIpy0-U_dD7X_QLn8md-VQAAAA==</wm>

Gesundheitsvorsorge Arznei- und Naturheilmittel Babynahrung und -pflege Gesichts- und Körperpflege Sport und Reisen

6-682007/K

GENO-Apotheken | Biel-Bienne | Lengnau

www.geno.ch


zu einer Besserstellung gegenüber dem Voranschlag von knapp Fr. 600 000.– führt. Trotz tieferem Ertrag bei den Steuern der natürlichen und juristischen Personen von Fr. 672 480.–, kam es dank Minderaufwand über alle Funktionen von Fr. 925 400.–, Mehrertrag bei den aperiodischen Steuern wie Lotterie- und Grundstückgewinnen von Fr. 259 055.– sowie tieferen Darlehenszinsen von Fr. 77 500.– zu diesem besseren Ergebnis. Das Eigenkapital beträgt nach der Entnahme des Aufwandüberschusses per Ende 2014 ca. Fr. 5,1 Mio., was knapp zehn Steuerzehnteln entspricht. Der Gemeinderat hat die Rechnung unter Vorbehalt der Rechnungsprüfung zuhanden der Gemeindeversammlung vom 11. Juni 2015 genehmigt. Guinandmatte; Sicherheitsmassnahmen Die Sicherheit für spielende Kinder auf der Guinandmatte ist seit geraumer Zeit Thema. Besonders die fehlende Absperrung gegenüber der stark befahrenen Hauptstrasse stellt ein Sicherheitsrisiko dar: vorbeifahrende Zweiradfahrer können von Bällen getroffen werden; kleinere Kinder können unberechenbar die Fahrbahn betreten, um den Ball einzufangen. Abklärungen bei Fachstellen (bfu – Bundesamt für Unfallverhütung) haben ergeben, dass – sollte die Gemeinde auf der fraglichen Matte auch weiterhin Spielgeräte wie Fussballtore usw. aufstellen – sie bei einem Unfall zur Rechenschaft gezogen werden kann. Der Gemeinderat hat demzufolge beschlossen, bis auf Weiteres auf das Aufstellen von Spielgeräten aller Art auf der Guinandmatte zu verzichten. Stiftung für Betagte; Wechsel im Präsidium Herr Arnold Schneider, Vertreter der Burgergemeinde Brügg, hat per 24. März 2015 seinen Rücktritt als Präsident und Mitglied der Stiftung für Betagte bekannt gegeben. Als neues Mitglied hat der Burgerrat Brügg Herrn Bruno Rawyler gewählt. Der Stiftungsrat besteht gemäss Stiftungsurkunde aus zwei Vertretungen der Burgergemeinde Brügg (Bruno Rawyler, Kurt Heuer) sowie drei Vertretungen der Einwohnergemeinde Brügg (Ursula Kaufmann, Renata Lobsiger und Rosmarie Rasori). Anlässlich der konstituierenden Sitzung des Stiftungsrates ist Bruno Rawyler zum neuen Präsidenten gewählt worden. Personelles Frau Marion Huber, Mitarbeiterin der Gemeindeschreiberei, wird per Mitte August 2015 ihren Mutterschaftsurlaub antreten und ab Anfang 2016 in einem Teilpensum von 20% in derselben Abteilung weiterbeschäftigt. Frau Livia Schaad wird diesen Sommer ihre dreijährige Lehre als Kauffrau bei der Verwaltung abschliessen und danach die Stelle als Nachfolgerin von Frau Marion Huber übernehmen. Seeländisches Landesteilschiessen; Beitrag Der Rat hat an das Seeländische Landesteilschiessen, welches im September 2016 unter anderem in der Schiessanlage Spärs – Miteigentum der Gemeinde Brügg – stattfinden wird, einen Beitrag in der Höhe von Fr. 500.– gesprochen. Kreditabrechnungen Der Rat hat folgende Kreditabrechnungen genehmigt: – Kanalisationssanierung Brüggmoos, Regenüberlaufbecken Kreditbewilligung durch Gemeindeversammlung: Fr. 2 411 000.–; Kreditüberschreitung von Fr. 26 211.65; – Schweizerische Bundesbahnen SBB; Weichenund Gleissanierung Kreditbewilligung durch Gemeinderat Fr. 97 200.–; Kreditunterschreitung von Fr. 1080.–; – Kanalschulhaus, Sanierung Hauswartwohnung infolge Umnutzung für Tagesschule Kreditbewilligung durch Gemeinderat Fr. 40 800.–; Kreditunterschreitung von Fr. 5 747.80; – Anschaffung Fahrzeug EV (Focus) Kreditbewilligung durch Kommission für Energie und öffentlichen Verkehr: Fr. 40 000.–; Kreditunterschreitung von Fr. 1 863.80. Brügg, 20. April 2015 Der Gemeinderat

Br3002

Ordentliche Burgergemeindeversammlung Dienstag, 2. Juni 2015, 19.30 Uhr im Forsthaus Brügg. Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 13. Dezember 2014 2. Genehmigung der Rechnung 2014 inklusive Nachkredite 3. Einburgerungen 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Transportmöglichkeit ab 19 Uhr bei der Gemeindeschreiberei Brügg. Der Burgerrat

Br3003

Regionale AHV-Zweigstelle – Öffnungszeiten Die Regionale AHV-Zweigstelle ist aus personellen Gründen vom 7. bis 8. Mai 2015 geschlossen. Wir bitten um Verständnis für diese Massnahme. Kontaktperson Ip3001 0 06.682143 Monika Schüpbach Leiterin Abteilung Einwohner und Finanzen Tel. 032 333 78 7 E-Mail: monika.schuepbach@ipsach.ch

Einladung zum musikalisch humorvollen Abend mit siJamais

Bauabteilung vorübergehend reduzierte Öffnungszeiten

am Mittwoch, 13. Mai 2015, Aula Brügg, Bärletweg 13. Programm ab 19 Uhr 20 Uhr Eintrittspreis Platzreservation mehr zu siJamais

Cüplibar Beginn der Vorstellung «fatal normal» Fr. 20.– www.aulabruegg.ch www.siJamais.ch

Verkauf der reservierten Tickets und Direktverkauf freier Plätze im Schulsekretariat Brügg oder an der Abendkasse. Bei der Aula sind keine Plätze vorhanden. Autos bitte beim Bahnhof parkieren. Herzlich laden ein: Br3006 006.682378 Gemeinderat und Kulturkommission Brügg

Ab Montag, 4. Mai 2015 bis 31. Juli 2015, werden die Öffnungszeiten für die Bauabteilung reduziert. Sie bleibt jeweils geschlossen: – Dienstagnachmittag – Mittwoch ganzer Tag – Donnerstagnachmittag Der Grund für diese Massnahme ist ein reduzierter Personalbestand im Sekretariat, weil die bisherige stellvertretende Leiterin Franziska Bratschi seit 1. April 2015 die Leitung übernommen hat. Ihre Stelle ist noch nicht besetzt worden. Bei Bedarf kann ein individueller Termin vereinbart werden, Telefon 032 333 78 20 oder E-Mail: franziska.bratschi@ipsach.ch. Wir danken für das Verständnis. Kontaktperson Präsidialabteilung Markus Becker Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 00 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Ip3002 006.682362

Hermrigen Ordentliche Burgergemeindeversammlung am Montag, 4. Mai 2015, um 20 Uhr im Gemeindehaus. Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 2. Dezember 2014 2. Genehmigung der Forst- und Verwaltungsrechnung 2014 3. Orientierungen 4. Verschiedenes Das Protokoll der ordentlichen Burgergemeindeversammlung vom 4. Mai 2015 wird vom 11. Mai bis 26. Mai 2015 beim Burgergemeindepräsidenten Möri Hans, Chrützacherweg 2, zur Einsicht aufliegen. Der Burgerrat

He0201

Ipsach

Ab 1. Mai 2015 können die Einwohner von Ipsach Tickets zu Fr. 20.– für die Abendunterhaltungen kaufen. (Ab 15. Juni auch Auswärtige, falls noch Plätze vorhanden sind.) Freitag, 28. August 2015, 21.30 Uhr:

PEGASUS Samstag, 29. August 2015, 21 Uhr:

Oesch’s die Dritten Der Eintritt ins Festareal am See ist tagsüber frei, während der Hauptunterhaltungen am Freitag und Samstag (jeweils 20.45 bis 23.15 Uhr) kostenpflichtig. Ab 1. Mai 2015 können Einwohner der Gemeinde Ipsach ihre Eintrittsbillette bei der Gemeindeverwaltung Ipsach, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach (Bürgerschalter) zu Fr. 20.–/Billett kaufen. • Bezug von maximal sechs Billetten pro Person und Abend, Wohnadresse in Ipsach ist zu nennen • Bezahlung in bar, Maestro-, Postfinance-Card oder Kreditkarte Öffnungszeiten Bürgerschalter: Montag, 8 bis 11.30 Uhr und 14 bis 18 Uhr; Dienstag bis Donnerstag, 8 bis 11.30 Uhr und 14 bis 17 Uhr; Freitag, 8 bis 11.30 Uhr.

Gemeindeversammlung Datum: Donnerstag, 4. Juni 2015 Beginn: 20 Uhr Ort: Mehrzwecksaal Ipsach

Festprogramm und Info im Internet unter 750.ipsach.net

Traktanden 1. Jahresrechnung 2014; Genehmigung 2. Mitteilungen des Gemeinderates 3. Verschiedenes

OK Dorffest c/o Gemeindeverwaltung Ipsach dorffest@ipsach.ch

Die Botschaft mit den Informationen zu den einzelnen Traktanden wird zwei bis drei Wochen vor der Gemeindeversammlung in alle Haushaltungen verteilt. Der Voranschlag kann ab Montag, 18. Mai 2015 bezogen werden (kostenlos) – am Schalter der Abteilung Einwohner und Finanzen der Gemeindeverwaltung – telefonisch unter 032 333 78 78 (nach der Ansage die Nr. 1 wählen) – E-Mail an info@ipsach.ch – herunterladen unter www.ipsach.ch Das Stimmrecht haben Personen, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, seit drei Monaten in der Gemeinde wohnen und das kantonale Stimmrecht besitzen. Es dürfen auch Personen ohne Stimmrecht als Gäste teilnehmen. Im Anschluss an die Gemeindeversammlung lädt Sie der Gemeinderat zum Apéro ein. Kontaktperson Präsidialabteilung Markus Becker Geschäftsleiter Gemeinde E-Mail: markus.becker@ipsach.ch Tel. direkt 032 333 78 00

Dorffest 750 Jahre Ipsach

Ip3004

Aktenauflage Die Gemeinderechnung für das Jahr 2014 liegt 14 Tage und die Teilrevision der Gemeindeverfassung 30 Tage vor der beschlussfassenden Gemeindeversammlung bei der Gemeindeschreiberei Jens zur Einsichtnahme auf. Die Unterlagen können während derselben Frist unter www.jens.ch heruntergeladen werden. Ausserdem wird vorgängig an die Versammlung eine Botschaft zu den Geschäften in jede Haushaltung verteilt. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen ab Datum der Versammlung schriftlich und begründet an das Regierungsstatthalteramt Seeland, Amtshaus, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg, inzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz). Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Stimmberechtigung Alle Einwohnerinnen und Einwohner, die am 1. Juni 2015 das 18. Altersjahr erreicht haben, in kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigt und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Jens angemeldet sind, werden zur Teilnahme an dieser Versammlung eingeladen. Protokoll Das Protokoll wird gemäss Artikel 65 der Gemeindeverfassung innert Monatsfrist nach der Versammlung während 20 Tagen, das heisst vom 15. Juni bis 6. Juli 2015, öffentlich aufgelegt. Während der Auflage kann beim Gemeinderat schriftlich Einsprache eingereicht werden. Der Gemeinderat entscheidet über allfällige Einsprachen und genehmigt dann das Protokoll. Jens, 27. April 2015 Der Gemeinderat

Je3001

1. Mai-Brauch Die Tradition des Maitannli-Stellens und des Mitnehmens und Ausstellens von privaten Gegenständen auf dem Dorfplatz existiert schon mehrere Jahrzehnte. In der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai ist es wieder soweit! Der Gemeinderat schätzt, dass sich die jungen Männer aus Jens diesem Brauchtum noch annehmen. Allerdings müssen gewisse Regeln eingehalten werden. Insbesondere ist die Nachtruhe zu berücksichtigen und darauf zu achten, dass keine Beschädigungen entstehen. Durch ein verantwortungsvolles Verhalten der «MaitannliBuebe» und das Verständnis der Bevölkerung kann dieser schöne Brauch sicher noch lange erhalten bleiben. Besten Dank für die Kenntnisnahme. Jens, 27. April 2015 Einwohnergemeinde Jens Der Gemeinderat

Je3002 006.682342

Ligerz Einwohnergemeinde Ligerz Gemeindeversammlung Donnerstag, 4. Juni 2015, 20 Uhr im Saal des Hotels Kreuz.

Ip3003 006.682363

Jens Einwohnergemeindeversammlung Montag, 1. Juni 2015, 20 Uhr in der Mehrzweckhalle. Traktanden 1. Verwaltungsrechnung 2014, Nachkredite sowie übrige Abschreibungen; Genehmigung und Kenntnisnahme 2. Gemeindeverfassung vom 13. August 2001; Genehmigung Teilrevision 3. Aufnahme von Fusionsabklärungen zwischen den Gemeinden Hermrigen, Merzligen und Jens; Beschlussfassung und Krediterteilung 4. Hochwasserschutz-Massnahmen: Wasserbauplankonforme Realisierung Sanierungsprojekt auf dem Teilabschnitt Dorfplatz bis Hubelweg; bewilligen eines Verpflichtungskredites 5. Orientierungen und Verschiedenes

Traktanden 1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 27. November 2014 2. Jahresrechnung 2014 3. Kreditabrechnung Sanierung Wohnung im Dachgeschoss der Liegenschaft Hübeli 4 4. Informationen 5. Verschiedenes Das Protokoll der letzten Versammlung liegt 30 Tage vor der Versammlung in der Gemeindeverwaltung Ligerz öffentlich auf. In die übrigen Geschäfte kann während zehn Tagen vor der Versammlung Einsicht genommen werden. Drei Wochen vor der Gemeindeversammlung wird allen Haushaltungen eine Botschaft zugestellt, in welcher der Gemeinderat die einzelnen Geschäfte näher erläutert. Die Gemeindeversammlung ist öffentlich. Wir laden alle Mitbürgerinnen und Mitbürger freundlich ein teilzunehmen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben. Rechtsmittelbelehrung Gemäss Verwaltungsrechtspflegegesetz (Art. 63 und 67 a VRPG) kann gegen Versammlungsbeschlüsse innert 30 Tagen, in Wahlsachen innert zehn Tagen, nach der Gemeindeversammlung


beim Regierungsstatthalter des Verwaltungskreises Biel/Bienne schriftlich und begründet Beschwerde eingereicht werden. Gemäss Art. 49 a des Gemeindegesetzes ist jedoch die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften an der Gemeindeversammlung sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Ligerz, 24. April 2015 Der Gemeinderat

Li3001

Burgergemeinde Ligerz Ordentliche Burgergemeindeversammlung Mittwoch, 3. Juni 2015, 20 Uhr in der Burgerstube Combe, Schernelz. Traktanden 1. Protokoll BGV vom 5. November 2014 2. Burger- und Forstrechnung 2014 3. Genehmigung Organisationsreglement der BGL 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Anschliessend sind alle zum Apéro mit Imbiss eingeladen. Der Entwurf des Organisationsreglementes liegt ab 30. April 2015 während 30 Tagen bei der Gemeindeschreiberei Ligerz öffentlich auf. Die Protokolle der Burgergemeindeversammlungen werden neu, spätestens 14 Tage nach der Versammlung, während 30 Tagen bei der Gemeindeschreiberei Ligerz öffentlich aufgelegt. Einsprachen müssen während der Auflagefrist schriftlich an den Burgerrat eingereicht werden. Ligerz, 30. April 2015 Der Burgerrat

grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Merzligen, 21. April 2015 Die Baukommission

Me3001 006.682254

Baupublikation (Projektänderung) Bauherrschaft/Projektverfasserin: Patricia Villard, Wilerbergweg 14, 2504 Biel. Projektänderung: Garage wird auf bestehendes Terrain gebaut, anstatt Abgrabung. Dadurch OK Dachrand 66 cm höher; Etappierung/Zurückstellung Flachdachanbau; daher Verlängerung Dach Carport/Garage + Neubau Holzriegelraum für Velos (kann bei Realisierung 2. Flachdachanbau zurückgebaut werden). Änderung bei Sichtschutzwänden. Standort/Parzelle/Koordinaten: St. Niklausstrasse 24, Parzelle 143, 585.360/215.650. Nutzungszone/Überbauungsordnung/Schutzzonen, -gebiete, -objekte: Wohnzone 2, keine Schutzzone/-objekte betroffen. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeschreiberei, Schulgasse 3, 3274 Merzligen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit Montag, 1. Juni 2015. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen oder Entscheide können im Nidauer Anzeiger oder im Amtsblatt des Kantons Bern veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Merzligen, 28. April 2015 Die Baukommission

Me3003 006.682388

Li3002

Merzligen Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 27. April 2015 Der Gemeinderat – genehmigt den Botschaftstext des Gemeinderats zur Gemeindeversammlung; – erteilt den Delegierten Weisungen zum Abstimmungsverhalten anlässlich der Delegiertenversammlung der Regio-Feuerwehr Aarberg, der Delegiertenversammlung der Nidauer Anzeigergenossenschaft, der Abgeordnetenversammlung des Ruferheims Nidau, der Generalversammlung der Müve Biel-Seeland AG, der Abgeordnetenversammlung der SWG Worben sowie der ARAT Region Täuffelen. Die Delegierten sollen den Anträgen der Exekutiv-Gremien zustimmen; – nimmt vom Rechnungsprüfungsbericht Kenntnis; – wählt die neue Gemeindeverwalterin, Martina Schott, als Delegierte für die Nidauer Anzeigergenossenschaft; – bestätigt gegenüber der Nidauer Anzeigergenossenschaft, dass Oliver Jäggi in der dortigen Verwaltung trotz seines Arbeitsplatzwechsels nach wie vor die Gemeinde Merzligen vertritt.

Baupublikation (teilweise nachträglich) Bauherrschaft/Projektverfasser: Christian Gräppi, St. Niklausgasse 11, 3274 Merzligen. Bauvorhaben: Verlängerung Laufstall; Einbau von zusätzlichen Liegeplätzen; versetzen von zwei Schüttgutsilos; aufstellen Hühnerstall. Standort/Parzelle/Koordinaten: St. Niklausgasse 11, Parzelle 93, 585.620/215.220. Nutzungszone/Überbauungsordnung/Schutzzonen, -gebiete, -objekte: Landwirtschaftszone, Baugruppe A, Ortsbildperimeter. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeschreiberei Merzligen, Schulgasse 3, 3274 Merzligen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit Dienstag, 26. Mai 2015. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen oder Entscheide können im Nidauer Anzeiger oder im Amtsblatt des Kantons Bern veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der

Nidau Keine Grünabfuhr an Auffahrt Donnerstag, 14. Mai 2015 Die auf den Auffahrts-Donnerstag fallende Grünabfuhr (ganzes Stadtgebiet) wird auf Freitag, 15. Mai 2015, ab 7 Uhr, verschoben. Wir bitten Sie, über die Feiertage keinen Kehricht am Strassenrand zu deponieren. Nidau, 30. April 2015 Ni3002 Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur

Zu dieser Versammlung sind alle stimmberechtigten Burgerinnen und Burger herzlich eingeladen.

Die Schülerfreikarte für das Strandbad Nidau ist erhältlich! Schülerinnen und Schüler (1. bis 9. Klasse), wohnhaft in Nidau, können die Schülerfreikarte für das Strandbad Nidau, sofern sie diese nicht bereits in der Schule erhalten haben, unter Abgabe eines Fotos bei der Schulverwaltung, Schulgasse 2, 2560 Nidau, abholen. Auswärtige Schülerinnen und Schüler können die Strandbadkarte gegen Bezahlung von Fr. 40.– direkt beim Strandbad Nidau beziehen. Allfällige Rückvergütungen sind bei der Wohngemeinde geltend zu machen. La carte d’entrée libre pour la plage de Nidau est disponible! Les écolières et écoliers (1re–9e année scolaire) habitants à Nidau peuvent retirer leur carte d’entrée libre pour la plage de Nidau en nous remettant une photo auprès d’administration scolaire, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Stadt Nidau Abteilung Bildung, Kultur, Sport

Ni3003

Strandbad Nidau Saisoneröffnung

Orpund, 15. April 2015 Der Burgerrat

Or3001

Kurzmitteilungen aus dem Gemeinderat Rechnung 2014 schliesst positiv ab Die Jahresrechnung 2014 schliesst mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 143 723.44 ab. Zu diesem Ergebnis haben insbesondere die Versicherungsleistungen der Gebäudeversicherung im Brandfall des Vereinshauses sowie ein tieferer Beitrag an den Gemeindeverband Bildung Gottstatt geführt. Gegenüber dem Budget handelt es sich um eine Besserstellung von Fr. 606 104.44. Der Rat hat die Rechnung zuhanden der Gemeindeversammlung verabschiedet. Dossierkontrolle im Regionalen Sozialdienst Die Sozialbehörde hat im Frühling erneut eine Dossierkontrolle im Regionalen Sozialdienst durchgeführt. Dabei wurden Dossiers der Sozialhilfe sowie die Kosten der Kindesschutzmassnahmen (Familienbegleitungen, Platzierungen und Pflegegelder) einer Kontrolle unterzogen. Die Kontrolle ergab insgesamt ein positives Bild. Orpund, 28. April 2015 Der Gemeinderat

Samstag, 9. Mai 2015 Die Kasse ist bereits am Freitag, 8. Mai 2015, von 14 bis 18 Uhr für den Verkauf von Abonnementen, die Vermietung von Kabinen und das Einstellen von Liegestühlen und Sonnenschirmen geöffnet. Öffnungszeiten Strandbad und Restaurant 9. Mai bis 31. Mai 10 bis 19 Uhr 1. Juni bis 31. August 9 bis 20 Uhr 1. September bis 20. September 10 bis 19 Uhr Die Betriebsleitung behält sich vor, bei schlechter Witterung das Bad und das Restaurant jeweils vorzeitig zu schliessen. Für das Ausstellen des laminierten Saisonabonnementes benötigen wir ein aktuelles Passfoto, welches Sie beim Kauf bitte mitbringen wollen. Abonnemente für Einheimische werden nur gegen Vorweisung der Niederlassungsbewilligung ausgestellt. Vorreservierte Kabinen sind bis spätestens am 31. Mai 2015 zu belegen, ansonsten werden sie weitervermietet. Wir wünschen allen Badegästen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Strandbad. Li3004 006.682336

Stadt Nidau, Infrastruktur/Liegenschaften

Or3002

Baupublikation Baugesuch Nr.: 744-04/15 Bauherrschaft: Marianne und Walter Diem, Hauptstrasse 101, 2552 Orpund. Projektverfasser: Atelier67, Marcello Rappazzo, Poststrasse 16, 2504 Biel/Bienne. Bauvorhaben: Anbau Wohnhaus Ostseite; neue Gartenstützmauer. Standort/Parzelle: Hauptstrasse 101, Parzelle Nr. 155, Koordinaten 589.230/221.134. Zonenplan: Mischzone M2. Schutzobjekt: Erhaltenswertes Gebäude. Beanspruchte Ausnahme: Artikel 80 SG, Unterschreiten Strassenabstand (Gartenstützmauer). Gewässerschutz: GWS-Zone B, gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Orpund und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 1. Juni 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Gottstattstrasse 12, 2552 Orpund. Es wird auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich.

006.682139

Vergünstigte Tageskarten BSG

Medienmitteilung Die Kindertagesstätte Aarehüpfer, die Solarplattform Seeland und die Energiestadt Nidau führen anlässlich der Tage der Sonne 2015 am Mittwoch, 6. Mai, von 9 bis 12 Uhr auf dem Stadtplatz von Nidau eine gemeinsame Standaktion durch. Der Informationsstand wird betreut von Martin Glaus, Geschäftsleiter Solarplattform Seeland, Gemeinderat Florian Hitz, Ulrich Trippel Leiter der Abteilung Infrastruktur und dem Personal und Kindern der Kindertagesstätte Aarehüpfer Nidau. Interessierte werden mit einer kleinen Überraschung von den Kinder der Kindertagesstätte beschenkt. Ni3005

Umfrage zum Thema Sicherheit

Die Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft bietet die Möglichkeit, zu vergünstigten Konditionen Fahrkarten für das gesamte Streckennetz der BSG (Bielersee, Aare und Drei-Seen-Fahrt) zu erwerben. Die Karten sind gültig bis zum 31. Dezember 2015. Die Stadt Nidau hat noch eine beschränkte Anzahl BSG-Tageskarten vorrätig, welche zum Preis von Fr. 20.– bei der Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Finanzen (2. Stock), bezogen werden können. Die Karten stehen ausschliesslich der Nidauer Bevölkerung zur Verfügung. Pro Person können maximal zwei Karten bezogen werden. Die Tageskarten sind erfahrungsgemäss sehr beliebt und daher schnell ausverkauft. Über das Angebot und den Fahrplan der BielerseeSchifffahrts-Gesellschaft können Sie sich auf www.bielersee.ch informieren.

Geschätzte Einwohnerinnen und Einwohner Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen! Die Kantonspolizei Bern hat deshalb eine Studie in Auftrag gegeben, welche Aufschluss über Ihr Sicherheitsempfinden und Ihre Bedürfnisse geben soll. In den kommenden Tagen werden zufällig ausgewählte Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Nidau einen Brief der Kantonspolizei Bern erhalten, in welchem diese zur Teilnahme an der Befragung durch das Forschungsinstitut Gfs Zürich eingeladen werden. Um die Sicherheitslage in der Stadt Nidau und damit auch Ihre persönliche Sicherheit weiter zu verbessern, bitten wir Sie, an der Umfrage teilzunehmen. Gemeinsam mit der Kantonspolizei Bern werden wir die Resultate der Befragung analysieren und allfällige Verbesserungsmöglichkeiten ausloten. Die Befragung ist anonym und Ihre Personenangaben werden nicht weiterverwendet. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! Ressort Sicherheit Nidau

Schulverwaltung, Strandbad Nidau

Ni3001 006.682243

Wir wünschen Ihnen gute Fahrt! Stadtkanzlei Nidau

Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde nicht innerhalb der Einsprachefrist gemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 kantonales Baugesetz. Orpund, 28. April 2015 Bauverwaltung Orpund

Or3003 006.682382

Port Burgergemeinde Port

Ni3006 006.682398

Orpund Ordentliche Burgergemeindeversammlung Freitag, 12. Juni 2015, um 19.30 Uhr im Forsthaus. Traktanden 1. Protokoll vom 29. November 2014 2. Kreditabrechnungen 3. Jahresrechnung 2014 5. Bericht des Präsidenten 6. Verschiedenes

Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen sind nur rechtgültig, wenn sie angeben wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 26 Abs. 3 des Bewilligungsdekretes).

Ordentliche Versammlung der Burgergemeinde, Mittwoch, 27. Mai 2015, um 20 Uhr im Burgerhaus Port. Traktanden 1. Protokoll 2. Jahresrechnung 2014, Genehmigung 3. Orientierungen 4. Verschiedenes Port, 28. April 2015 Der Burgerrat

Po3001

Strandbad Nidau – Saisonabonnemente für Schüler Am 9. Mai 2015 beginnt die Badesaison in Nidau! Wie im Vorjahr wird allen Schülern der 1. bis 9. Klasse mit Wohnsitz in Port, welche ein Saison-


abonnement gekauft haben, der Betrag von Fr. 40.– gegen Vorweisung des Abos bei der Gemeindeverwaltung während der Schalteröffnungszeiten ausbezahlt. Die Abonnemente können lediglich an der Kasse des Strandbades (Altersangabe mit Ausweis) gekauft werden. Bei der Gemeindeverwaltung Port werden keine Saisonabonnemente/Schülerfreikarten mehr abgegeben. Schulkommission Port

Po3002 006.682365

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung Donnerstag, 4. Juni 2015, 20 Uhr in der Mehrzweck-Sporthalle. Traktanden 1. Jahresrechnung 2014 Genehmigung 2. Abfallreglement Genehmigung 3. Abwasserentsorgungs- und Gebührenreglement, Anpassungen Genehmigung 4. Landabtausch zwischen Parzellen 104 und 1366 Genehmigung 5. Generelle Entwässerungsplanung GEP, Krediterteilung Tranche 2015 bis 2018 Genehmigung 6. Kreditabrechnung Projektierungskredit neue Schule Port Kenntnisnahme 7. Kreditabrechnung Sanierung/Neumöblierung Gemeindeverwaltung Kenntnisnahme 8. Informationen 9. Verschiedenes Aktenauflage Die Unterlagen zu den Geschäften 1 bis 3 liegen während 30 Tagen vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme öffentlich auf. Die Erläuterungen zu den einzelnen Geschäften sind der Botschaft zu entnehmen, welche allen Haushaltungen ca. zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt wird. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne einzureichen (Art. 63 und 67a VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Versammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG). Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Stimmberechtigung Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer mit eidgenössischem und kantonalem Stimmrecht, die mindestens seit drei Monaten in Port Wohnsitz haben. Port, im April 2015 Der Gemeinderat

Safnern Wasserbauplan Dorfbach und UeO Dorfkern Safnern Sofortiger Planungsstopp Mit Leitverfügung vom 22. August 2015 des Kantonalen Tiefbauamtes des Kantons Bern, OIK III, wurde die Vorprüfung des Wasserbauplans eingeleitet und diverse Stellen um einen Amtsbericht, Fachbericht oder eine Stellungnahme angefragt. Gemäss Vorprüfungsbericht vom 23. Dezember 2014 des OIK III entspricht das Projekt den Planungs- und Handlungsgrundsätzen des Gesetzes über Gewässerunterhalt und Wasserbau vom 14. Februar 1989 (WBG). Ebenfalls entspricht das Projekt der Wegleitung des Bundesamtes für Umwelt BAFU «Hochwasserschutz an Fliessgewässern» und der Empfehlung über den Raumbedarf Fliessgewässer. Diverse Massnahmen, resultierend aus den Fachberichten verschiedener Amts- und Fachstellen, sind nun durch den Gemeinderat zu prüfen und in das Projekt einzuarbeiten. Aufgrund dieser Sachlage hat der Gemeinderat über beide Projekte einen sofortigen Planungsstopp ausgesprochen, bis weitere Abklärungen bezüglich der noch vorzunehmenden Massnahmen aus der Vorprüfung sowie der resultierenden Mehrkosten in der Planungsphase des Wasserbauplans geklärt sind. Der Gemeinderat

Aufgrund schwieriger Baugrundverhältnisse konnte das vorgesehene Drehborverfahren nicht wie geplant durchgeführt werden, weshalb die Arbeiten im vergangenen Winter eingestellt werden mussten. Wie Untersuchungen und Expertisen ergeben haben, muss für das Fortführen der Arbeiten auf das sogenannte HW Bohrverfahren umgestellt werden. Alle Beteiligten zeigen sich mit diesem Vorgehen einverstanden, so dass die Arbeiten ab der zweiten Hälfte Mai 2015 wieder aufgenommen werden können. Sa3001 006.682387

Schwadernau Aus dem Gemeinderat Delegierten-, Abgeordneten-, Mitgliederund Aktionärsversammlungen Der Gemeinderat hat die Traktandenliste folgender Verbände zur Kenntnis genommen und Weisungen für die Stimmabgabe an die Gemeindevertreter erteilt:

Po3004

Vom Ratstisch Spende an das seeländische Landesteilschiessen Im September 2016 findet das seeländische Landesteilschiessen statt. Dieses wird ebenfalls in der Schiessanlage Spärs ausgetragen. Der Gemeinderat hat für diesen Anlass Fr. 500.– gespendet. Kreditabrechnungen schliessen positiv ab Der Gemeinderat hat die folgenden Kreditabrechnungen, welche alle unterschritten sind, genehmigt und zuhanden der Gemeindeversammlung vom 4. Juni 2015 verabschiedet: – Projektierungskredit neue Schule Port; Kredit: Fr. 350 000.–, Ausgaben: Fr. 317 720.85, Unterschreitung: Fr. 32 279.15 – Sanierung/Neumöblierung der Gemeindeverwaltung Kredit: Fr. 370 000.–, Ausgaben: Fr. 362 998.50, Unterschreitung: Fr. 7001.50 RFO Regio Brügg Die Sicherheitskommission BASSS hat am 14. April 2015 das Budget 2016 für das RFO Regio Brügg verabschiedet. Der Gemeinderat Port hat dieses an seiner Sitzung vom 27. April 2015 genehmigt. Gemeindeverbände Weiter hat der Gemeinderat die Unterlagen zu folgenden Delegiertenversammlungen behandelt und den Delegierten entsprechend Weisung erteilt: – ARA Region Biel AG – MÜVE Biel Seeland AG – Anzeigergenossenschaft Nidau – Gemeindeverband Ruferheim

Amtsanzeigergenossenschaft (Nidauer Anzeiger) ARO Orpund und Umgebung Gemeindeverband Betagtenheim «im Fahr» Brügg Müve Biel-Seeland AG, Biel Seeländische Wasserversorgung Worben Regionales Führungsorgan und Feuerwehr Regio BASSS Der Gemeinderat hat sowohl die Rechnungen 2014 wie auch die Voranschläge 2016 der beiden Organisationen genehmigt. Der geplanten Investition der Feuerwehr Regio BASSS für die Anschaffung eines Hubretters wurde ebenfalls zugestimmt. Schwadernau, im April 2015

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 28. April 2015 Regierungsstatthalteramt Seeland

Su3002 006.682395

Su3001

Baupublikation Bauherrschaft: E. Wegmüller AG, Aareweg 25, 2557 Studen. Projektverfasser: Urs Aufranc, dipl. Architekt ETH/SIA, Renfer-Park 17, 2504 Biel. Bauvorhaben: Seespiegelregulierung des FloridaWeihers durch Überlaufleitung in die alte Aare. Standorte: – Studen, Aareweg 25, Parzelle Nr. 933, Koordinaten 590.900/218.125, Wohn- und Gewerbezone (WG 3). – Schwadernau, Parzellen Nrn. 84 und 1, Wald und teilweise im «Uferschutzplan alte Aare Nord 3». Ausnahmen: – Nichtforstliche Bauten und Anlagen im Wald (Art. 35 KWaV) – Bauen ausserhalb des Baugebiets (Art. 24 RPG) – Bauen im geschützten Uferbereich (Art. 48 WBG))

Datum: 1. Juni 2015 Ort: Mehrzwecksaal Schulanlage Längackern Zeit: 20 Uhr Traktanden 1. Genehmigung der Jahresrechnung für das Jahr 2014 2. Mitteilungen des Gemeinderates 3. Verschiedenes

Karton wird am Dienstag, den 5. Mai 2015, ab 7 Uhr von der Gemeinde eingesammelt. Bitte gebündelt bereitstellen. Karton in Behältern wird nicht entsorgt!

Papiersammlung Die Papiersammlung findet am Mittwoch, 6. Mai 2015, ab 7 Uhr statt. Wir bitten die Bevölkerung, das Papier gebündelt und gut sichtbar dort bereitzustellen, wo der Hauskehricht abgeholt wird. Sie erleichtern uns die Sammelarbeit, wenn Ihre Papierbündel nicht dicker als 15 cm sind. Karton, ungebündeltes Papier oder beigemischter Abfall werden am Mittwoch mit einer Klebeetikette versehen und nicht mitgenommen.

006.680346

Täuffelen-Gerolfingen Einladung zur Einwohnergemeindeversammlung Montag, 1. Juni 2015, 20 Uhr in der Aula des Oberstufenzentrums Täuffelen.

Die Unterlagen zu Traktandum 1 liegen zehn Tage vor der Versammlung in der Gemeindeverwaltung auf. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland, 3270 Aarberg, einzureichen (Art. 63 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz GG, Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Im Weiteren verweisen wir auf die Botschaft des Gemeinderats zur Gemeindeversammlung, die allen Haushaltungen zugestellt wird.

St3001

Traktanden 1. 08.0131.00 Jahresrechnung 2014 a) Genehmigung der Nachkredite b) Genehmigung der Jahresrechnung 2014 2. 01.0012.02 Gemeindepolizeireglement Genehmigung der Änderung 3. 07.0626.00 Regio Feuerwehr Täuffelen Anschaffung des Tanklöschfahrzeuges, Kenntnisnahme Kreditabrechnung 4. 04.0511.04 Alte Bielstrasse Strassenausbau, Kenntnisnahme Kreditabrechnung 5. 04.0511.47 Mattenstrasse Strassenausbau, Kenntnisnahme Kreditabrechnung 6. 04.0511.38 Jurastrasse Strassenausbau, Kenntnisnahme Kreditabrechnung 7. 01.1905.00 Gemeindeinformationen: Die Ressortvorsteher/innen informieren

Baupublikation Bauherrschaft: E. Wegmüller AG, Aareweg 25, 2557 Studen. Projektverfasser: Urs Aufranc, dipl. Architekt ETH/SIA, Renfer-Park 17, 2504 Biel. Bauvorhaben: Seespiegelregulierung des FloridaWeihers durch Überlaufleitung in die alte Aare. Standorte: – Studen, Aareweg 25, Parzelle Nr. 933, Koordinaten 590.900/218.125, Wohn- und Gewerbezone (WG 3). – Schwadernau, Parzellen Nrn. 84 und 1, Wald und teilweise im «Uferschutzplan alte Aare Nord 3». Ausnahmen: – Nichtforstliche Bauten und Anlagen im Wald (Art. 35 KWaV) – Bauen ausserhalb des Baugebiets (Art. 24 RPG) – Bauen im geschützten Uferbereich (Art. 48 WBG)) Auflagestellen: Gemeindeverwaltung Studen, 2557 Studen und Gemeindeverwaltung Schwadernau, 2556 Schwadernau. Auflagefrist: Bis 1. Juni 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 28. April 2015 Regierungsstatthalteramt Seeland

Kartonsammlung

Schülerinnen und Schüler, Lehrerschaft und Gemeindearbeiter SL3001

Einladung zur ordentlichen Einwohnergemeindeversammlung

Studen, 15. April 2015 Der Gemeinderat

Sutz-Lattrigen

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Studen

Sa3002 006.682386

Neubau Safnern-Brücke Wiederaufnahme der Arbeiten am Fischerweg

Gemeinderat Safnern

Auflagestellen: Gemeindeverwaltung Studen, 2557 Studen und Gemeindeverwaltung Schwadernau, 2556 Schwadernau. Auflagefrist: Bis 1. Juni 2015.

St3002 006.682394

8. 01.0300.00 Einwohnergemeindeversammlung: Verschiedenes Aktenauflage Reglemente und Reglementsänderungen liegen 30 Tage, die übrigen Unterlagen zu den Traktanden 20 Tage vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei Täuffelen-Gerolfingen zur Einsichtnahme auf. Die Erläuterungen zu den Traktanden entnehmen Sie bitte der Botschaft. Diese wird spätestens 20 Tage vor der Gemeindeversammlung in alle Haushaltungen verteilt oder kann ab 11. Mai 2015 auf der Homepage der Einwohnergemeinde Täuffelen-Gerolfingen www.taeuffelen.ch, Rubrik «Aktuell», heruntergeladen werden. Rechtsmittelbelehrung Gemeindebeschwerden gegen Erlasse (Reglemente) oder Versammlungsbeschlüsse (Rügepflicht) sind innert 30 Tagen bzw. zehn Tagen in Wahlsachen, nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Verwaltungskreis Seeland, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg, einzureichen. Stimmberechtigung Stimmberechtigt sind alle Schweizerbürger/innen, welche am Versammlungstag das 18. Altersjahr erreicht haben und in Täuffelen-Gerolfingen seit mindestens drei Monaten angemeldet sind (Niederlassung). TG3003

Gemeindeschreiberei Täuffelen-Gerolfingen

Verkehrsmassnahmen Der Gemeinderat Täuffelen-Gerolfingen verfügt, gestützt auf Artikel 3 Absatz 2 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 über den Strassenverkehr sowie Artikel 44 Absatz 1 und 2 der Strassenver-


ordnung vom 29. Oktober 2008 (SV), mit Zustimmung des Tiefbauamtes des Kantons Bern, die folgenden Verkehrsbeschränkungen: – Breitenfeldstrasse Zufahrtsstrasse Wohn- und Pflegeheim: Allgemeines Fahrverbot in beide Richtungen, Anlieferungen Pflegeheim gestattet (nur ab Breitenfeldstrasse) Signalisation Sackgasse (Fussweg) – Zentrumsplatz Parkierung nur auf markierten Parkfeldern gestattet Gegen diese Verfügung kann gemäss Artikel 63 Absatz 1 Litera a und Artikel 67 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG) innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung beim Regierungsstatthalter des Verwaltungskreises Seeland, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg, schriftlich Verwaltungsbeschwerde erhoben werden. Die Verwaltungsbeschwerde muss einen Antrag, eine Begründung sowie die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln enthalten. Diese Verfügung tritt mit dem Aufstellen der Signale in Kraft. Täuffelen, 30. April 2015 Gemeinderat Täuffelen-Gerolfingen

TG3002

Beanspruchte Ausnahme: Unterschreitung Strassenabstand nach Artikel 80 SG. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Täuffelen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 22. Mai 2015. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprache und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Bst. a Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Täuffelen, 20. April 2015 Bauverwaltung Täuffelen

An der Sitzung vom 20. April 2015 hat der Gemeinderat – zuhanden der Gemeindeversammlung vom 1. Juni 2015 die Verwaltungsrechnung 2014 und die Nachkredite genehmigt. Die laufende Rechnung schliesst wie folgt ab: Aufwand inklusive ordentlichen Abschreibungen von 10% Fr. 11 197 176.90 abzüglich Ertrag von Fr. 10 985 552.39 Aufwandüberschuss aus ordentlicher Rechnung Fr. 211 624.51 Zuzüglich zusätzliche Abschreibungen als Vorbereitung Übergang zu HRM2 Fr. 2 291 273.64 Aufwandüberschuss inklusive den zusätzlichen Abschreibungen Fr. 2 502 898.15 – die Kreditabrechnung Projektkredit für die Anschaffung eines Tanklöschfahrzeuges (TLF) mit Fr. 17 000.– genehmigt. Der am 10. Dezember 2012 genehmigte Kredit betrug Fr. 17 000.–; – die Kreditabrechnung für die Anschaffung des Tanklöschfahrzeuges (TLF) mit einer Kreditunterschreitung von Fr. 55 748.75 genehmigt. Die Kosten betragen Fr. 594 251.25. Der an der Gemeindeversammlung vom 3. Juni 2013 genehmigte Kredit betrug Fr. 650 000.–; – die Traktanden der Gemeindeversammlung vom 1. Juni 2015 festgelegt. Die Traktanden werden noch separat publiziert; – die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Musikschule Seeland vom 4. Mai 2015 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt;

TG3001 006.682191

– dem Gemeindeverband Ausbildungszentrum für Sicherheit (AZFS) Andreas Stauffer zur Wahl für die Einsitznahme in den Leitungsausschuss vorgeschlagen; – den Dienstbarkeitsvertrag zur Errichtung eines Wendeplatzes Scheuermattstrasse auf der Parzelle Nr. 1916 zugunsten der Einwohnergemeinde genehmigt; – den Erschliessungsvertrag Arbeitszone Burrirain genehmigt. Der Vertrag regelt unter anderem die Kostentragung, den Arbeitsumfang und den Eigentumsübergang an die Einwohnergemeinde; – die Kreditabrechnung Belagsreparaturen Gemeindestrassen mit einer Kreditunterschreitung von Fr. 6217.30 genehmigt. Die Kosten betragen Fr. 23 782.70. Der am 29. August 2013 genehmigte Kredit betrug Fr. 30 000.–. Gemeindeschreiberei Täuffelen

TG3004

Baupublikation Bauherrschaft: FF Estate AG, Hauptstrasse 9, Postfach 128, 2575 Gerolfingen. Projektverfasserin: FF Estate AG, Hauptstrasse 9, Postfach 128, 2575 Gerolfingen. Bauvorhaben: Erweiterung Aussenparkplatz. Standort/Parzelle: Hauptstrasse 23, Parzelle Nr. 1004. Nutzungszone: Mischzone 3.

Die Akten liegen während 30 Tagen, vom 30. April 2015 bis 1. Juni 2015 in der Gemeindeschreiberei des Gemeindehauses Twann-Tüscherz, Moos 11, 2513 Twann, während der Schalteröffnungszeiten öffentlich auf. Innert der Auflagefrist kann gegen die geplante Änderung bei der Gemeindeschreiberei TwannTüscherz schriftlich und begründet Einsprache und Rechtsverwahrung eingereicht werden. Gegen den Beschluss des Gemeinderates vom 27. April 2015, das geringfügige Verfahren durchzuführen, kann innert der Auflagefrist schriftlich und begründet Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne erhoben werden. Twann, 28. April 2015 Der Gemeinderat

Tw3004 006.682389

Walperswil Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung Mittwoch, 3. Juni 2015 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Walperswil.

Twann-Tüscherz

Traktanden 1. Jahresrechnung 2014; Genehmigung 2. Abrechnung Murräbe; Kenntnisnahme 3. Orientierungen 4. Verschiedenes

Sperrung Maillartbrücke Vom 4. Mai 2015 bis voraussichtlich 11. September 2015 ist die Maillartbrücke über den Twannbach wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Wir bitten um Kenntnisnahme. Tw3001 006.681566

Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz

Ordentliche Burgerversammlung der Burgergemeinde Tüscherz-Alfermée Mittwoch, 3. Juni 2015, um 19 Uhr im Burgerhüsli auf der Acheren.

Die Unterlagen zu Traktandum 1 können zehn Tage vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Die Botschaft mit näheren Informationen zu den Traktanden wird allen Haushaltungen ca. zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt. Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach Ablauf der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalter von Aarberg einzureichen. Es wird zudem auf die Rügepflicht gemäss Artikel 49a des Gemeindegesetzes des Kantons Bern aufmerksam gemacht. Zur Gemeindeversammlung sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger von Walperswil freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Altersjahr zurückgelegt und seit drei Monaten in Walperswil Wohnsitz haben.

Traktanden 1. Protokoll der Versammlung vom 6. Dezember 2014 2. Genehmigung Jahresrechnung 2014 3. Orientierungen – Verschiedenes Tüscherz, 25. April 2015 Der Burgerrat Tüscherz-Alfermée

Tw3003

Walperswil, im April 2015 Der Gemeinderat

Wa3001

Strandbad Rostele Twann

Friedhofgemeinden

Eröffnung: Sonntag, 10. Mai 2015 – die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Oberstufenzentrum Täuffelen vom 29. April 2015 zur Kenntnis genommen und dem Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt;

Der Gemeinderat Twann-Tüscherz bringt, gestützt auf Artikel 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 (BauG) und Artikel 122 Absatz 7 der Bauverordnung vom 6. März 1985 (BauV), die vorerwähnte Änderung zur öffentliche Auflage.

Öffnungszeiten: Mai und September Juni, Juli, August

Friedhofverband Täuffelen

10 bis 18 Uhr 10 bis 20 Uhr

Verbandsgemeinden Epsach, Hagneck, Mörigen, Täuffelen-Gerolfingen

Bei schlechtem Wetter bleibt das Strandbad geschlossen. Auskunft unter Tel. 032 315 21 53. Eintrittspreise: Einzeleintritte

Erwachsene Fr. 4.50 Kinder bis 16 Jahre Fr. 3.00

Saison-Abonnement Erwachsene (Einheimische) Kinder

Fr. 50.00 Fr. 30.00

Saison-Abonnement Erwachsene (Auswärtige) Kinder

Fr. 70.00 Fr. 50.00

Für die Erstellung eines Saison-Abonnements bitte Passfoto mitbringen.

Einladung zur Abgeordnetenversammlung Datum: Mittwoch, 27. Mai 2015 Zeit: 20 Uhr Ort: Gemeindehaus Täuffelen

006.682158

Fr3001

Gemeindeverbände

Publikation der öffentlichen Auflage von geringfügigen Änderungen nach Artikel 122 Absatz 2 BauV

Gemeindeverband Wasserversorgung TLN – Mitteilung an die Wasserbezüger und Wasserbezügerinnen von Twann

Öffentliche Planauflage und Eröffnung des Gemeinderatsbeschlusses

Das folgende Wasserreservoir wird gereinigt: • Wasserreservoir Roggeten in Twann – 6. Mai 2015

Geringfügige Änderung des Uferschutzplanes Nr. 7 des See- und Flussufergesetzes; Neubau eines Einfamilienhauses am Strandweg 91 in 2513 Twann, Parzelle 920

Danke für ihr Verständnis. Ligerz, 13. April 2015

Gv3001 0 06.682142

Gemeindeverband Feuerwehr Orpund-Safnern Bekanntmachung der Delegiertenversammlung Mittwoch, 3. Juni 2015, 19.30 Uhr, Gemeindeverwaltung Safnern. Traktanden 1. Protokoll der letzten Delegiertenversammlung vom 12. November 2014 2. Genehmigung der Jahresrechnung 2014 3. Kenntnisnahme der Nachkredite 4. Genehmigung Organisationsreglement 5. Genehmigung Feuerwehrreglement 6. Orientierungen 7. Verschiedenes Die Versammlung ist öffentlich. Die Abgeordneten werden durch die Gemeinden bestimmt. Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49 a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Die zu genehmigenden Organisations- und Feuerwehrreglemente liegen 30 Tage vor der Versammlung bei den Gemeinden Orpund und Safnern öffentlich auf. Der Verbandsrat

GV3002

Einladung – öffentlich zur 1. ordentlichen Delegiertenversammlung des Schulverbandes Oberstufenzentrum Studen-Aegerten-Schwadernau Donnerstag, 4. Juni 2015, um 19 Uhr im Klassenzimmer 8r, grünes Schulhaus Oberstufenzentrum, Studen. Traktanden 1. Protokoll der 2. Delegiertenversammlung vom 18. September 2014 2. Beratung und Genehmigung Jahresrechnung 2014 3. Ersatzwahl Rechnungsrevisoren/Rechnungsrevisorinnen Rest Amtsperiode 2012 bis 2015 4. Information der Schulleitung 5. Verschiedenes Die Unterlagen zu Traktandum 1 liegen während 30 Tagen und die Unterlagen zu den Traktanden 2 und 3 während zehn Tagen vor der Delegiertenversammlung bei den Gemeindeverwaltungen des Schulverbandes Oberstufenzentrum StudenAegerten-Schwadernau zur Einsichtnahme auf .

GV3003

Kirchgemeinden

Schliessung: Voraussichtlich Sonntag, 13. September 2015. Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Liegenschaftsverwaltung Tw3002

Für die Ausführung der Reinigung ist Mario Sapuppo, Betriebsleiter Wasserversorgung TLN, verantwortlich. Bei Problemen oder Fragen können Sie ihn unter Tel. 032 752 10 88 erreichen.

Schulverband Oberstufenzentrum Studen-Aegerten-Schwadernau

Traktanden aus Einladung (Vorprotokoll) 1. Protokoll der Abgeordnetenversammlung vom 5. Juni 2014; Genehmigung 2. Jahresrechnung 2014; Genehmigung 3. Gemeinschaftsgrab, Kreditabrechnung; Kenntnisnahme 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Der Vorstand

Wir empfehlen Ihnen trotzdem, bei trübem oder bräunlichem Wasser, das Wasser so lange laufen zu lassen bis es wieder klar ist.

Es ist unvermeidlich, dass zeitweise Wassertrübungen auftreten. Auf die Wasserqualität hat dies jedoch keinen Einfluss.

Römisch-katholische Kirchgemeinde Seeland-Lyss Ordentliche Versammlung Mittwoch, 3. Juni 2015, 20 Uhr im Pfarreizentrum Ins. Traktanden 1. Protokoll der ordentlichen Versammlung vom 26. November 2014 2. Genehmigung Jahresrechnung 2014 3. Kreditabrechnung Fenstersanierung Pfarreizentrum Büren an der Aare 4. Verpflichtungskredit Lichtkonzept Pfarreizentrum Büren an der Aare 5. Informationen über das Pastoralraumprojekt 6. Mitteilungen des Kirchgemeinderates – Fassadenisolation/Umbau Küche Pfarreizentrum Lyss – Projekt Sanierung Pfarreizentrum Ins 7. Verschiedenes


– Das Darbieten oder der Verkauf von Waren und Dienstleistungen sowie das Verteilen oder das Anbringen von Plakaten durch Unbefugte. – Jegliche Ablagerung von Abfall, Fäkalien, Material und anderen Gegenständen an nicht hierzu bestimmten Orten. Die Benützungsvorschriften und -anweisungen der Eigentümer und von deren Beauftragten sind zu befolgen.

Verletzungen von Verfahrensvorschriften an der Versammlung sind sofort zu beanstanden, Beschwerden gegen Beschlüsse der Versammlung sind innert 30 Tagen beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg einzureichen. Alle stimmberechtigten Kirchgemeindebürgerinnen und Kirchgemeindebürger sind zu dieser Versammlung herzlich eingeladen. Lyss, 23. April 2015 Der Kirchgemeinderat

Widerhandlungen gegen dieses Verbot werden – auf Antrag – mit einer Busse gemäss Artikel 258 ZPO bis zu Fr. 2000.– bestraft. Für Schäden (insbesondere als Folge von Unfällen), welche aus der Missachtung dieses Verbots entstehen, wird jede Haftung abgelehnt. Eltern, Pflegeeltern und Vormünder werden für ihre Kinder und Pflegebefohlenen verantwortlich und haftbar gemacht. Schadenersatzansprüche werden vorbehalten. Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück beim Gericht Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung. Die Einsprache macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person unwirksam.

Ki3001 006.682359

Region Seeland 006-679302

Bewilligt Biel/Bienne, 22. April 2015

SPITEX Hilfe und Pflege zu Hause

Ve3003 005.123436

Regionalgericht Berner Jura-Seeland Die Gerichtspräsidentin: Gutmann

Spitex AareBielersee

Spitex-Treff in Nidau

Richterliches Verbot

Jeweils am ersten Dienstag im Monat (nächster Treff am 5. Mai 2015), von 14 bis 16.30 Uhr in der Spitex-Geschäftsstelle an der Zihlstrasse 3 in Nidau.

Die Eigentümerin Genossenschaft Migros Aare, der Liegenschaften an der Dorfstrasse 1 in Ipsach, Grundbuch Blatt Nrn. 1100 und 1253, lässt hiermit dieselben gegen jede Besitzesstörung richterlich mit Verbot belegen.

Wir messen Ihren Blutdruck und Ihren Blutzucker. Wir informieren Sie über unser Angebot. Wir möchten mithelfen, die sozialen Kontakte zu fördern.

Verboten sind insbesondere: – Das Betreten oder der Aufenthalt durch Unbefugte, insbesondere der Nichtkundenzone. – Das Verpflegen ausserhalb der bezeichneten Verpflegungsbereiche. – Das Befahren mit oder das Parkieren von Fahrzeugen oder anderen Geräten durch Unbefugte, insbesondere ausserhalb der Markierungen und Benutzungs-/Parkzeit. – Behindernde oder belästigende Beeinträchtigungen, insbesondere Betriebs- und Verkehrsbeeinträchtigungen, entfachen von Feuer, betteln, musizieren, Ruhestörungen und andere Immissionen. – Das Aufstellen/Erstellen, Beschädigen oder Benützen von Bauten, Anlagen, Einrichtungen und dergleichen durch Unbefugte. – Das Darbieten oder der Verkauf von Waren und Dienstleistungen sowie das Verteilen oder das Anbringen von Plakaten durch Unbefugte. – Jegliche Ablagerung von Abfall, Fäkalien, Material und anderen Gegenständen an nicht hierzu bestimmten Orten.

Und wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihre Spitex AareBielersee Falls Sie eine Transportmöglichkeit benötigen, melden Sie sich im Spitexbüro, Tel. 032 332 97 97

Verschiedenes Richterliches Verbot Die Eigentümerin Genossenschaft Migros Aare, der Liegenschaft Erlenstrasse 40 in Brügg, Grundbuch Blatt Nr. 1447 sowie BR 1439/1190 und 1451/1191, lässt hiermit dieselben gegen jede Besitzesstörung richterlich mit Verbot belegen. Verboten sind insbesondere: – Das Betreten oder der Aufenthalt durch Unbefugte, insbesondere der Nichtkundenzone. – Das Verpflegen ausserhalb der bezeichneten Verpflegungsbereiche. – Das Befahren mit oder das Parkieren von Fahrzeugen oder anderen Geräten durch Unbefugte, insbesondere ausserhalb der Markierungen und Benutzungs-/Parkzeit. – Behindernde oder belästigende Beeinträchtigungen, insbesondere Betriebs- und Verkehrsbeeinträchtigungen, entfachen von Feuer, betteln, musizieren, Ruhestörungen und andere Immissionen. – Das Aufstellen/Erstellen, Beschädigen oder Benützen von Bauten, Anlagen, Einrichtungen und dergleichen durch Unbefugte.

Die Benützungsvorschriften und -anweisungen der Eigentümer und von deren Beauftragten sind zu befolgen. Widerhandlungen gegen dieses Verbot werden – auf Antrag – mit einer Busse gemäss Artikel 258 ZPO bis zu Fr. 2000.– bestraft. Für Schäden (insbesondere als Folge von Unfällen), welche aus der Missachtung dieses Verbots entstehen, wird jede Haftung abgelehnt. Eltern, Pflegeeltern und Vormünder werden für ihre Kinder und Pflegebefohlenen verantwortlich und haftbar gemacht. Schadenersatzansprüche werden vorbehalten.

Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück beim Gericht Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung. Die Einsprache macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person unwirksam. Bewilligt Biel/Bienne, 22. April 2015

Ve3004 005.123439

Regionalgericht Berner Jura-Seeland Die Gerichtspräsidentin: Gutmann

Die Kosten der Kultur gerechter verteilen Der Kanton und die 43 Gemeinden der Regionalen Kulturkonferenz (RKK) finanzieren gemeinsam fünf grosse Kulturinstitutionen in Biel mit. Mit dem neuen Kantonalen Kulturförderungsgesetz (KKFG) beteiligen sich künftig 102 Gemeinden im Seeland und im Berner Jura an den Kosten von insgesamt 23 Institutionen.

Wir nehmen Abschied von

Sonja Liliane Ruchti-Wälti

Viele Gemeinden müssen sparen. Warum werden trotzdem mehr Institutionen als bisher unterstützt? Die neu dazukommenden Institutionen wurden schon bisher von ihren Standortgemeinden finanziell unterstützt. Was mit dem KKFG anders wird: In Zukunft werden alle Kulturinstitutionen von regionaler Bedeutung von allen Gemeinden ihrer Region mitfinanziert. Es geht nicht darum, dass Kultur mehr kosten soll, aber dass ihre Kosten gerechter verteilt werden. Wie wirkt sich das auf die Gemeinden im Seeland aus? Das ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. Einige zahlten bisher nichts, weil sie nicht Mitglied der Regionalen Kulturkonferenz (RKK) waren und weil sie keine Institutionen in der Gemeinde hatten, die sie direkt unterstützten. Die müssen jetzt erstmals die regional bedeutenden Kulturinstitutionen mitfinanzieren. Dafür werden jene entlastet, die bisher Mitglied der RKK waren, denn der Gesamtbetrag wird auf mehr Gemeinden aufgeteilt.

4.M ai du

rc hgeh en d ge öf fn

Nou velle et s he d’ou vertu ure s re! D ès le

ESB Kundendienst Service clientèle ESB

4 m ai , ho ra ir e co nt in u

Schalter / Guichet 08–17 Uhr / Heures Gottstattstrasse 4, rue de Gottstatt 2504 Biel / Bienne <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDIytwAAUHtOxg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ4DIRADX7TItlhYQhnRoStO6Wmiq-__VUi6FCOPpZmze8KP5zhe4-wEUKyEVKOzefLGrtKS9iJLAv3BoBMZ8ddb7CNgfRtDNmkxjFuwKnO639cHscqw43IAAAA=</wm>

Telefon / Téléphone 08-17 Uhr / Heures 032 321 13 00

www.esb.ch

Impressum Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 165 Exemplaren (WEMF 2014). Inserate Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.43/mm, übrige Schweiz Fr. 0.52/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 130.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich.

Diese Familie hat eine Zukunft. Dank Ihnen.

006-682357

Erscheinungsweise und Inserateschlüsse über Auffahrt und Pfingsten

Erscheinung: Donnerstag, 28. Mai 2015 Inserateschluss: Freitag, 22. Mai 2015, 10.00 Uhr Nidauer Anzeiger Erscheinung: Mittwoch, 13. Mai 2015 Inserateschluss: Montag, 11. Mai 2015, 9.00 Uhr Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen schöne Festtage.

E-Mail: biel@publicitas.ch Auskunft: Tel. 032 328 38 88

Ve3002

Neue Ö ffnungs zeiten! Ab

Information an unsere Inserenten

Die Urnenbeisetzung, zu der Sie herzlich eingeladen sind, findet am Freitag, 8. Mai 2015, um 12 Uhr auf dem Friedhof Brügg statt.

Annahmeschluss für Todesanzeigen und Danksagungen Nidauer Anzeiger: Dienstag, 16.00 Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen: Dienstag, 10.00

Mehr Infos zum Thema unter www.seeland-biel-bienne.ch

«Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».

Sie ist im Schlössliheim Biel friedlich eingeschlafen.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAyNjUHAMqRIU4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtL_tulFDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RjrxZ-3b0fdkLlOpUI9UMKl4tkYQTTZUsPgsYQaGtIRBY_kLnc91v_-vUQpUAAAA</wm>

Heute von RKK mitfinanziert: Theater Orchester Biel Solothurn, Spectacles français, Stadtbibliothek Biel, Neues Museum Biel, CentrePasquArt. Zusätzlich ab 2016 von den Seeländer Gemeinden mitfinanziert: Kultur Kreuz (Nidau); KUFA (Lyss); PhotoforumPasquArt, Bieler Fototage, Festival du Film Français d’Helvétie, Théâtre de la Grenouille (alle Biel).

Was wird mit dem neuen Kantonalen Kulturförderungsgesetz (KKFG) anders? Ab 2016 müssen sich sämtliche 102 Gemeinden der beiden Teilregionen Seeland sowie Berner Jura an der Finanzierung beteiligen. Gleichzeitig wird der Kreis der Kulturinstitutionen erweitert: Künftig sind es neun in Biel, zwei im Seeland und zwölf im Berner Jura, die mit dem erwähnten Verteilschlüssel 50/40/10 gemeinsam finanziert werden. Wobei zu erwähnen ist, dass die Seeländer Gemeinden nichts an die Institutionen im Berner Jura bezahlen müssen und die bernjurassischen Gemeinden nichts an die Seeländer Kulturinstitutionen.

Bielersee-Kombi & Regional-Kombi Erscheinung: Mittwoch, 13. Mai 2015 Inserateschluss: Montag, 11. Mai 2015, 9.00 Uhr

3. Januar 1937 bis 23. April 2015

Können die Gemeinden dabei mitreden und mitentscheiden? Der Kanton verpflichtet die 102 Gemeinden, Mitglied des Gemeindeverbandes zu werden, der in Zukunft die Rolle der RKK einnimmt. Der Gemeindeverband entscheidet über den 10%Anteil der Gemeinden und den Verteilschlüssel. Seine Beschlüsse, respektive die Beschlüsse der Mehrheit seiner Mitglieder, sind für alle Gemeinden verpflichtend.

Jürg Räber, welche Aufgabe hat die Regionale Kulturkonferenz (RKK)? In der RKK sind 38 Gemeinden des Seelandes und fünf des Berner Juras vereint. Sie haben vom Kanton den gesetzlichen Auftrag, fünf grosse Kulturinstitutionen in der Stadt Biel (siehe Kasten) mitzufinanzieren. Die Standortgemeinde Biel bezahlt 50% der Kosten, der Kanton 40%, die übrigen Gemeinden 10%.

Diverses

Trauer und Dank

Können Sie Zahlen nennen? Die Gemeinden sind vier Zonen zugeordnet. Jene am Rand zahlen weniger als Fr. 5.–, jene in der Kernzone bis zu Fr. 21.– pro Einwohner und Jahr.

www.publicitas.ch/biel

Goodwill

Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 26. November 2014 und die Jahresrechnung 2014 liegen 30 Tage vor der Versammlung in den Pfarreisekretariaten und teilweise in den Foyers der Pfarreizentren bzw. in den Gottesdiensträumen zur Einsichtnahme auf; an der Versammlung werden keine Jahresrechnungen abgegeben.

Spenden Sie 25 Franken: SMS an 488 mit Text HEKS SPENDE 25


Notfalldienste

Kirchenzettel BÜRGLEN www.buerglen-be.ch Bestattungen: 4. bis 8. Mai 2015 Pfr. Kaspar Schweizer, Tel. 032 372 20 70 • Sonntag, 3. Mai, Kirchgemeindehaus Brügg, 11 Uhr, Konfirmation Sekundarund Realklasse Oberstufenzentrum Studen; Karin Wälchli, Katechetin Orgel: Susanne Hügli • Sonntag, 3. Mai, Gemeindehaus Jens, 19 Uhr, Abendgottesdienst mit Pfr. Ueli von Känel zum Thema: «Dem Adler gleich erneuert sich deine Jugend»; Lesung: Psalm 103,1–13

Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Donnerstag, 30. April, 19.30 Uhr, Kirche Ligerz, «ensuite Bach» mit Martin Birnstiel (Cello) 19.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, KirchenKino. Wer gerne denkt, wer gerne lacht, verbringt mit mir die Kinonacht. Überraschung! Mit Brigitte Affolter. • Freitag, 1. Mai, 17.10 bis 19.30 Uhr, Pfarrsaal Twann, KinderTreff mit Dominique Zesiger, Nadine Baumgartner und weiteren Helfer/innen Anmeldung: Tel. oder SMS bei Pfarrerin Brigitte Affolter, Tel. 079 439 50 98. 19.30 Uhr, Kirche Ligerz, «ensuite Bach» mit Martin Birnstiel (Cello)

• Samstag, 2. Mai, 9.15 bis 15 Uhr, Pfarrsaal Twann, KUW 9, Konfvorbe• Dienstag, 5. Mai, Kirchgemeindehaus reitung mit Pfarrerin Brigitte Affolter, Brügg, Jugendraum, Untergeschoss, Vikar Wolfgang Müller, Pfr. Marc van 9.15 Uhr, MuKi-Treff Wijnkoop Lüthi • Dienstag, 5. Mai, Restaurant «Petinesca», 18.15 Uhr, Chor der Kirche Ligerz Studen, 12.15 Uhr, Mittagessen für SenioMusik aus der Stille mit Bruno Steiner rinnen und Senioren und Peter Wüthrich (Alphorn), René Begré (Worte) • Mittwoch, 6. Mai, Kirche Bürglen, Aeger19.30 Uhr, Kirche Ligerz, «ensuite Bach» ten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet mit Martin Birnstiel (Cello) • Donnerstag, 7. Mai, Betagtenheim • Sonntag, 3. Mai, 10.30 Uhr, Rebbau«Im Fahr», Brügg, 15 Uhr, Gottesdienst museum Ligerz, Gottesdienst zur mit Pfr. Hans Ulrich Germann Hoferöffnung. Mit den Pan-Dreams • Donnerstag, 7. Mai, Kirchgemeindehaus Biel-Seeland, Pfr. Marc van Wijnkoop Brügg, 15 Uhr, Senioren-Nachmittag Lüthi. «Mit Schwung in den Frühling» – Veran• Montag, 4. Mai, 23.30 Uhr, Turmkapelle staltung mit Pro Senectute Ligerz, Vollmondsingen Die Verwaltung und die Sozialdiakonie • Mittwoch, 6. Mai, 6 Uhr, Turmkapelle sind ins Kirchgemeindehaus in Brügg, Ligerz, Morgensingen an die Industriestrasse 8 gezogen. 13 Uhr, Dorfgasse 21, Twann, Thementreff E-Mail-Adressen und Telefonnummern im Redwy mit Reiko und Roman Mürset bleiben unverändert, ebenso die Öffnungszeiten der Verwaltung. • Donnerstag, 7. Mai, 12 Uhr, Pfarrsaal Twann, Mittagstisch

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch

Amtswochen: 27. April bis 7. Juni, Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99

• Freitag, 1. Mai, 16 Uhr, Sonntagsschule Orpund 20 Uhr, Locus Dei: Samuel Zeller

SUTZ-LATTRIGEN

• Samstag, 2. Mai, 9 Uhr, KUW Kl. 9a: Hauptprobe in der Kirche 11.30 Uhr, KUW Kl. 9b/c: Probe

• Samstag, 2. Mai, 9 bis 13 Uhr im Pfarrstübli KUW 2. Klasse zum Thema «Taufe»

• Sonntag, 3. Mai, 9.30 Uhr, Konfirmationsgottesdienst der Klasse 9a in der Kirche Gottstatt zum Thema «Vorbild» Mitwirkende: Konfirmanden/innen, Pfr. A. Müller, E-Piano: W. Wood Abholdienst: Yvonne Eigenheer, Telefon 032 355 10 16 9.30 Uhr, Sonntagschule Safnern im Schulhaus Räbli • Dienstag, 5. Mai, 6.30 Uhr, Morgengebet 12 Uhr, Mittagstisch in Scheuren im Tenniszentrum (Anmeldung erforderlich) 17.05 Uhr, KUW Kl. 9b/c: Unterricht im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 6. Mai, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 13.30 Uhr, KUW Kl. 1 (alle): Unterricht im Kirchgemeindehaus 14.30 Uhr, KUW Kl. 5: Nachholunterricht im Kirchgemeindehaus

NIDAU www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66 NIDAU • Freitag, 1. Mai, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus 17 bis 18 Uhr, Flötenkreis in der Nikolauskapelle • Sonntag, 3. Mai, 9.30 Uhr, Konfirmations-Gottesdienst der Klassen S9a und S9c mit Pfarrerin E. Joss • Dimanche 3 mai, 10 h Saint-Cène à la chapelle Saint-Nicolas de Nidau avec le pasteur Luc N. Ramoni • Dienstag, 5. Mai, ab 9 Uhr, Kaffeetreff Nidau im Lokal der Eisenbahnergenossenschaft • Donnerstag, 7. Mai, 14 bis 17 Uhr, Jass- und Spielnachmittag im Kirchgemeindehaus PORT, MATTHÄUSZENTRUM • Sonntag, 3. Mai, 10 Uhr, Familiengottesdienst mit Taufe. «Der verlorene Sohn» mit Bildern und Geschichten, Musik und Gedanken für Jung und Alt Pfr. B. Wiher und Team Anschliessend Apéro Fahrdienstanmeldung bis 1. Mai um 16 Uhr unter Tel. 032 331 54 11 • Dienstag, 5. Mai, 9 bis 11 Uhr, Kaffee offen im Foyer • Mittwoch, 6. Mai, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis • Donnerstag, 7. Mai, 12.45 bis 17 jassen BELLMUND • Mittwoch, 6. Mai, 9 bis 10 Uhr, ElternKind-Singen in der neuen Tagesschule, Mehrzweckraum Für Eltern mit Kleinkindern ab ca. 1½- bis 4-jährig. Anschliessend Kaffee und Znüni

www.kirche-sutz-lattrigen.ch

• Sonntag, 3. Mai, 9.30 Uhr, Kirche Sutz, Gottesdienst mit Taufen Mitwirkung der KUW 2. Klasse Leitung: Pfr. Beat Kunz und KUW-Team Musikalische Gestaltung: Esther Marti, Orgel und Klavier. Anschliessend sind alle ganz herzlich zum Apéro vor der Kirche eingeladen • Dienstag, 5. Mai, 17.30 bis 19 Uhr, Kirche Sutz, Hauptprobe zur Konfirmation mit der Konfirmandenklasse • Mittwoch, 6. Mai, 12 Uhr im Restaurant Anker, Mittagsstamm. Infos bei Ruth Möri, Tel. 032 397 20 87

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Gottesdienste/Horaire des messes/ Orario delle messe

Samstag/Sonntag, 2./3. Mai 2015 St. Maria Ste Marie Juravorstadt 47, Biel

Bruder Klaus St-Nicolas

Sa So/di/do deutsch 17.00 italiano 10.30 portugiesisch 18.00

Aebistr. 86, Biel

deutsch français 17.00 castellano

Christ-König Christ-Roi

français deutsch

9.45 11.30

www.kg-taeuffelen.ch Abdankungsdienste bis 3. Juli, Pfarrerin Mariette Schaeren, Tel. 032 396 11 44 • Sonntag, 3. Mai, 9.30 Uhr, Gottesdienst «Grünkraft» – die Botschaft Hildegard’s von Bingen (1098 bis 1179). Äbtissin, Heilkundige, Komponistin und Dichterin Jesaja 40,31 Lieder: 162, 95, 662, 34 Pfarrerin Mariette Schaeren Orgel: Sven Müller Anmeldung zur Taizé-Reise vom 5. bis 12. Juli 2015: bis 30. April an evangelisch reformierte Kirchgemeinde Ins, Irène Löffel, Postfach 109, 3232 Ins • Mittwoch, 6. Mai, KUW 6. Klasse zum Thema Kirchengeschichte Pfrn. Mariette Schaeren (Gruppe Mörigen)

WALPERSWIL/BÜHL www.kirche-walperswil-buehl.ch • Samstag, 2. Mai, 8.30 bis 11.30 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr, KUW 6. Klasse, nachmittags Gottesdienstvorbereitung für den Gottesdienst vom 3. Mai, um 9.30 Uhr • Sonntag, 3. Mai 2015, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrer Stefan Dietrich Orgel: Eva Röthlisberger; mit KUW 6. Klasse; mit Taufen • Mittwoch, 6. Mai, 13.30 bis 16.30 Uhr, KUW 2. Klasse • Mittwoch, 6. Mai, 19 Uhr, offener Gesprächskreis im Sypcher • Donnerstag, 7. Mai, ab 16.40 Uhr, Konfirmanden im Spycher Kontakt Pfarramt, Tel. 032 396 11 35 E-Mail: stefan.dietrich@be.ref.ch

APOTHEKEN

10.00 11.15

0842 24 24 24

(Ortstarif)

www.notfall-seeland.ch

17.00

Rue de Morat 50

PIETERLEN Ök. Zentrum

deutsch

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

15.00

ZAHNARZT

Kürzeweg 6

(Marienkirche am Oberfeldweg 26) 5. Sonntag der Osterzeit Samstag, 2. Mai 18.30 Uhr Eucharistiefeier in italienischer Sprache mit Don Antonio Sonntag, 3. Mai 11 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld 17 Uhr Eucharistiefeier in polnischer Sprache

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

TIERARZT 0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz

Ins, Marienkirche

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Sonntag, 3. Mai 8.45 Uhr Kommunionfeier Mittwoch, 6. Mai Kein Werktagsgottesdienst

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul Sonntag, 3. Mai 10.15 Uhr Kommunionfeier, Kindergottesdienst im Untergeschoss Donnerstag, 7. Mai 9 Uhr Werktagsgottesdienst

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

A GIRL WALKS HOME ALONE AT NIGHT

Ana Lily Amirpour, Iran/USA 2014, 99’, Ov/d,f »» In der iranischen Geisterstadt Bad City gehen seltsame Dinge vor. Hier tummeln sich die Erschöpften und Verbrauchten, Gesetzlose und ihre Opfer, die Wände schwitzen Verbrechen aus ihren Poren. Doch kaum einer, der hier lebt, ahnt, dass in dieser Stadt auch ein stiller Vampir umgeht, ein Vampir auf Rädern. So geht es auch dem jungen, attraktiven Arash. Wütend auf alles und jeden, streift er durch die Strassen und begegnet einem Mädchen, das rätselhaft anziehend ist… Bad City: une ville déserte, où la population paraît partagée entre les dealers, les prostituées et les clients. Une jeune femme y dévore les hommes, tous sauf un: un jeune Iranien, un inadapté qui subit un peu le monde autour de lui, qui essaye de se créer une meilleure vie tout en restant du «bon» côté de la ligne à ne pas franchir. En ne la franchissant pas, il gagne la sympathie (l’amour?) de la jeune vampire... So/Di 03/05 18h00 Di/Ma 05/05 20h30 La Cinémathèque suisse au Filmpodium à Bienne

HANYO (LA SERVANTE)

Kim Ki-Young, Südkorea 1960, 111’, Ov/f »» Gerade ist ein Musiklehrer mit seiner Frau und den Kindern in ein grösseres Haus gezogen. Den Arbeiterinnen einer Fabrik gibt er Klavierunterricht. Um seine schwangere Frau zu entlasten, entschliesst er sich, eine von ihnen als Hausmädchen anzustellen. Doch sie legt ein mysteriöses Verhalten an den Tag, spioniert dem Hausherrn hinterher, erschreckt die Kinder der Familie oder fängt Ratten mit der Hand. Ein Abwärtsstrudel aus Manipulation, Obsession, Schuld und Moral beginnt. Bis es das diabolische Hausmädchen zum Äussersten kommen lässt... Une famille vient d’emménager dans une grande maison neuve. Le père, Dong-sik, enseigne la musique dans une usine pour femmes. Afin de soulager son épouse qui souffre de fatigue, il accepte d’accueillir une servante recommandée par une jeune ouvrière. Possédant un comportement ambigu, la nouvelle venue s’amuse à espionner les conversations ou à effrayer les enfants. Lorsqu’elle entame une liaison avec Dong-sik, le foyer tombe lentement sous 6-682313/K l’emprise de la servante... www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

Feuerwehrnotruf 118 Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs

Heilsarmee

Sa/Sa 02/05 20h30 Mo/Lu 04/05 20h30

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCyNjQ2NrQ1NTPUsDM2tTIxM9EwNLawMTI3MjA0NTK0NDAwMjU0OgkJGJoaWBA0KPXnxBShoA0tlrEVUAAAA=</wm>

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

Katholische Pfarrei Ins Täuffelen

Fr/Ve 01/05 20h30 So/Di 03/05 20h30 Di/Ma 05/05 18h00

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAyNjQGANeQIC0NAAAA</wm>

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Katholische Pfarrei Lyss

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxNTcAAOT7pXwNAAAA</wm>

Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute aus dem Festnetz)

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

Sonntag, 10 Uhr, Familien-Gottesdienst

• Mittwoch, 6. Mai, 19.30 Uhr, Kirche Sutz, Kirchgemeindeversammlung

TÄUFFELEN

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

Geyisriedweg 31, Biel

Missione Italiana italiano

LE NOUVEAU CINÉMA IRANIEN / JEAN-LUC GODARD 01/05/–02/06/2015

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16 Sonntag, 9.45 Uhr, Gottesdienst

Evangelisches Gemeinschaftswerk

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLvbIaWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1d8LW0dW9bAhzI6iNS3SXAjBDTkjCjQcukrKF0vsIAn_9Fjvu8HnsfULRUAAAA</wm>

Zentrale Rettungsdienst

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

032 391 82 82 144

ORGANISATIONEN IM AMT NIDAU

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute aus dem Festnetz. Mit Natel easy nicht erreichbar)

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Hausarzt Notfall Seeland

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren

Jurastrasse 43, 2502 Biel Sonntag, 3. Mai, 9.30 Uhr, Gottesdienst, Predigt: Philemon Wasem. Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Ein Inserat wirkt — mit uns erst recht.

Mennoniten-Gemeinde Brügg

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39 Sonntag, 10.05 Uhr, Gottesdienst, Chinderträff

Evangelische Mission Biel

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Goodwill

Woche vom 1. bis 7. Mai 2015

PILGERWEG BIELERSEE

Anzeigenverkauf und -beratung: Publicitas AG, T +41 32 328 38 88

Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

publicitas.ch/biel

Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst mit Markus Schär. Kindergottesdienst, Kinderhort 11.15 Uhr, Gottesdienst (kein Kinderprogramm), Vitaminbar Informationen: www.emb-online.ch

Bestattungsdienste 006-679715

Inserateschluss für Todesanzeigen und Danksagungen im Nidauer Anzeiger: Dienstag, 16.00 Uhr Bitte senden Sie den Text an biel@publicitas.ch

Bestattungsdienste in Nidau Zu Ihren Diensten Tag und Nacht Tel.

Begleitung und Beratung

H. Gerber

032/ 331 05 09

rohrbach.ag@bluewin.ch www.rohrbach-bestattungen.ch

006-680257

Evangelisch-reformierte Landeskirche

Tag und Nacht


Publireportage

TAG DER OFFENEN TÜR

Ristorante Pizzeria

BG Tschannen - Landolf Oberdorfstrasse 27 2572 Mörigen BE

Zum Kreuz

006-681754

Diverses Familie Jemini Hauptstrasse 22 3272 Walperswil Tel. 032 396 10 37

Gutschein <wm>10CAsNsjYwMNM1szA0NzUBAELHlMINAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPRtKW_3aWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiHFvek8Qfy1t3duWzD54kYClmlA1pFSlAIonm4ayYBKoK4TjRcrj_F903Of1AMEO3_5XAAAA</wm>

bei der Bestellung abgeben

für Pizza oder Pasta nach Wahl à Fr. 13.90 für Sie und Ihre Begleitpersonen Aktion gültig bis 31. Mai 2015

Samstag 09. Mai 2015

ab 14.00 • Stallbesichtigung (Melken Euroclass 800, ab 16.00 Uhr) • Festwirtschaft (gebackene Fische) • Barbetrieb

…und vieles mehr Zufahrt ist mit Krieger- Wegweiser markiert.

Das Highlight des kommenden Monats wird im Filmpodium das Gastspiel des IRANIAN FEMALE INDENPENDENT FILMMAKERS FESTIVAL (8.–9.5.15) sein. Das dreitägige Festival bietet eine reiche Auswahl aktueller Kurzfilme, die durch die weibliche Perspektive einen ungewohnten Blick auf den Iran ermöglichen. Wie sich zeigt, sind Frauen seit der islamischen Revolution von 1979 paradoxerweise im iranischen Kino zunehmend präsent, obwohl ihre Rolle in der Gesellschaft immer mehr beschränkt wurde. A SEPARATION

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAyMjQFANVfgcUNAAAA</wm>

Sandra und Ernst Bichsel mit Team freuen sich auf Ihren Besuch <wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzDTdsqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z2L4Gtp6962BHzwqsqSapCwknQTQyRMqWCZEAj6WO0lZMz_I8d9Xg-9QmN9VQAAAA==</wm>

180-112165

DUBLER AGRAR SERVICE LANDMASCHINEN MÄHDRESCHEREI

Reparatur-Service · Verkauf Ersatzteile · Hydraulikservice Mechanische Arbeiten Vermietung · Transporte

LE NOUVEAU CINÉMA IRANIEN / JEAN-LUC GODARD 01/05/–02/06/2015 »

Jetzt erntefrischer Spargel vom eigenen Hof

<wm>10CAsNsjY0MLQw0DU0NDI0MwUAnRrCIQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw6AMBAFwBNt817ZT8NKgmsQBF9D0NxfEXCIcdN7WsFnWbdj3ZNgg5CVbqmwMpmmepRgJJReQZsZIFpY_L40ABUY7xGo0AdDAKkYPnm5z-sBmKXr5XIAAAA=</wm>

Sonntag 10. Mai 2015

09.30 - 16.00 Uhr • Stallbesichtigung • Festwirtschaft (gebackene Fische)

FILMPODIUM

Hauptstrasse 5 · 2575 Hagneck Tel. 032 396 23 49 Fax 032 396 22 79 info@dubler-agrar-service.ch www.dubler-agrar-service.ch

Hauptstrasse 94, 2575 Täuffelen

TIERARZTPRAXIS DR. ADRIAN SCHOTT, 2575 Täuffelen

006-682215

Um noch mehr iranische Filme entdecken zu können, haben wir weitere NEUE IRANISCHE FILME im Programm. Darunter viele Premieren wie A GIRL WALKS HOME ALONE AT NIGHT (1.–5.5.15), bezeichnet als The first Iranian Vampire Western ever made, THE PRESIDENT (15.–17.5.15) ein modernes Märchen über Macht und Freiheit, erzählt vom engagierten Regisseur Mohsen Makhmalbaf und FISH AND CAT (24.–25.5.15) der in einer einzigen Einstellung gedreht ist und den Zuschauer in eine Atmosphäre zwischen Alltag und Alptraum transportiert.

4.5-Zimmer DEFH mit wunderbarer Seesicht

Krieger AG Rütmattstrasse 6 • 6017 Ruswil LU Fon 041 496 95 95 • www.krieger-ruswil.ch info@krieger-ruswil.ch

LE MEPRIS

006-682266

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAyMjUFANGa7aENAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCyMjU1NrI2MLoLiRkSGQNDAxsjAyMDS1MjQHSpkaGZlZG5kYGRs7INTrxRekpAEAkMOzDVEAAAA=</wm>

006-682255

Ein modernes Doppeleinfamilienhaus an sonniger Lage in Bellmund mit gedeckter Südterrasse (43 m2) und Sicht auf den Bielersee. Wir freuen uns auf Sie. Für detaillierte Informationen : b.o.x. architekten gmbh wasserstrasse 28 2502 biel - bienne

Die letzte Programmwoche widmet das Filmpodium JEAN-LUC GODARD. Der Genfer Regisseur hat mit Werken wie A BOUT DE SOUFFLE (29.5.15) oder LE MÉPRIS (31.5.15) Kinogeschichte geschrieben. Die unkonventionellen Vorstellungen des Filmers und seine Art traditionelle Erzählstrukturen aufzubrechen, sind auch in seinem letzten Film zu sehen: ADIEU AU LANGAGE (31.5.–2.6.15). Er wird im Filmpodium als Premiere in 3D gezeigt. Zudem ist in unserer Reihe LA CINÉMATHÈQUE SUISSE AU FILMPODIUM À BIENNE der Klassiker HANYO (3. + 5.5.15) des südkoreanischen Regisseurs Kim Ki-Young aus dem Jahre 1960 im Filmpodium zu sehen. « <wm>10CAsNsjYwMNM1szAyNjIGABTDDQYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbPfaHlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMcTIwpLqLhMilVaFljBWQn1WOgwenjSdyvIfOZ_rfgHSi0ssVQAAAA==</wm>

fon +41 32 345 17 77 mail@box-architekten.ch www.box-architekten.ch

FISH AND CAT

n!

be af rau u... l z h t c h S c n ni en de ssen Wir la sekten Ihn In ..dass

017-059359

.

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwtTQ2tQQAA_ekoA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKsQ6AIAyE4ScquQIt1I6GjTgYdxbj7PtPopvDJX8uX-8uAd_Wth1tdwa4EMSSmMekwYo6aw4Z5oiwCJaFJSmsIv88VWASjNcQIsHGjCSU56cc7vN6ALl_mp9yAAAA</wm>

Insect-Systeme

Kurz Technik GmbH 3225 Müntschemier, 032 313 53 11, www.flexnet.ch

» L’événement phare de ce mois de mai au Filmpodium est l’IRANIAN FEMALE INDEPENDENT FILMMAKERS FESTIVAL (8.-9.5.15). Pendant deux jours, cette manifestation mettra en lumière des courts métrages qui offrent un point de vue inhabituel sur l’Iran, celui de femmes qui ont choisi la caméra pour s’exprimer. Des femmes qui se font de plus en plus présentes dans le cinéma depuis la révolution islamique de 1979 en dépit des règles sociales qui les oppriment.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDIyMwMAFmftOA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6AQAxE0S_qZjq0ZUMlwW0QBL-GoPl_xcMhrrjJaS294Gte1n3ZUgGERCUj0sDizOBQgkwYSahPqnSFG39c6jME-msEJmRXFZqodx-jXMd5AyzqpbJxAAAA</wm>

Es gibt einen Grund zum feiern!

RAMPENVERKAUF 27. APRIL - 02. MAI 2015 40 - 70% Rabatt auf alle ausgepackten Elektro- & Haushaltsgeräte im Lager

006-682366

WOMEN WITHOUT MEN

Wir betreuen und pflegen 54 Bewohnende. Unsere Kultur ist geprägt von Miteinander, Toleranz und gegenseitiger Wertschätzung. Sind Sie unsere zukünftige

E! LETZTE TAG

Fachperson Aktivierung

D’autres productions du NOUVEAU CINEMA IRANIEN viendront s’ajouter à cette sélection de courts. Parmi elles, on trouve A GIRL WALKS HOME ALONE AT NIGHT (1.–5.5.15), décrit comme le premier film de vampires de l’histoire du cinéma iranien, THE PRESIDENT (15.–17.5.15), fable moderne sur le pouvoir et la liberté signée par le cinéaste en exil Mohsen Makhmalbaf et FISH AND CAT (24.–25.5.15), film réalisé en un seul plan-séquence qui oscille entre réalité et cauchemar.

50%

Stellenantritt: 1. August 2015 oder nach Vereinbarung Sie haben Freude am respektvollen Umgang mit betagten Menschen und deren Angehörigen.

REY ALLROUND AG Orpundstrasse 8 • 2504 Biel/Bienne Tel. 032 341 70 66 • Fax 032 341 70 54 mail@rey-allround.ch • www.rey-allround.ch

Sie sind es gewohnt, im aktivierenden Sinn mit betagten Menschen einzeln oder in Gruppen zu arbeiten, verfügen über ein breitgefächertes Wissen der verschiedenen Arbeitsmittel und können diese methodisch umsetzen. Wir bieten ein motiviertes Heimteam, eine gut funktionierende Infrastruktur, mindestens 5 Wochen Ferien und Weiterbildungsmöglichkeiten. Gerne lernen wir Sie kennen!

www.bielerpresse.ch

Jolanda Rubin, Leiterin Pflege und Betreuung, gibt Ihnen gerne Auskunft. Weiter Informationen finden Sie auch auf www.ahlb.ch Hauptstrasse 40 . 3250 Lyss Telefon 032 387 66 66 . Telefax 032 387 66 55

A GIRL WALKS ALONE AT NIGHT

La dernière partie de ce programme sera consacrée à JEAN-LUC GODARD, réalisateur mythique d’A BOUT DE SOUFFLE (29.5.15) et du MÉPRIS (31.5.15). Ses idées non conventionnelles et sa façon de déconstruire la structure narrative traditionnelle caractérisent également son dernier film, ADIEU AU LANGAGE (31.5.–2.6.15), qui sera projeté en première et … en 3D. Enfin, dans le cadre de sa collaboration avec LA CINÉMATHÈQUE SUISSE, le Filmpodium présentera un grand classique du cinéma sud-coréen: HANYO – LA SERVANTE (3+5.5.15) de Kim Ki-Young. « 6-682323/K

www.filmpodiumbiel.ch


PUBLIREPORTAGEN AUS DER REGION 6-681945/K

Auto Besch/Garage Galliker

Auto-Service Patrick Hänni AG

Auto Besch heisst seit 1. April 2015 Garage Galliker

Bewährtes Team Neuer Standort

Die Galliker Unternehmung, seit mehr als 7 Jahren Besitzer der Auto Besch AG, hat sich entschieden, per 1. April den Firmennamen zu wechseln. Aus betrieblichen und logistischen Gründen, um mit neuem Namen in die Zukunft zu gehen, wie an diversen Standorten ihrer 14 Filialbetriebe, wurde der Name jetzt geändert.

Nach über 20 Jahren in Miete an der Hauptstrasse 107A in Nidau zieht der Garagenbetrieb am 1. Juli 2015 ins neu erstellte Gebäude an die Erlenstrasse 50A in Brügg.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAyMDYAALYdWYQNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCyMDYwNrEwtDPQtLa1NDAz0jYzNrAxMjQyMDQ1MrQ2NTUyOgCmsjE0MjSweEDr34gpQ0AKpaGeFTAAAA</wm>

Die Garagen Gruppe Galliker ist ein Familien-Unternehmen. Seit über 30 Jahren bestimmt das Automobil das Handeln der Galliker-Gruppe, so dass sie heute mit 14 Autohäusern und über 280 Beschäftigten zu den grössten Automobilhandels-Unternehmen in der Deutschschweiz gehören. Dasselbe Team unter neuem Namen Die Kundschaft wird weiterhin vom bestehenden und sehr geschätzten Team betreut werden und wird von den gleichen Dienstleistungen wie bisher profitieren können. Die Wertschätzung und das Vertrauen ihrer Kunden, erlangt das aufgestellte und kompetente Team durch seine hohe Einsatzbereitschaft, transparente Informationen und bedürfnisorientiertem Handeln.

Nutzfahrzeugvertretung für den Grossraum Biel-Seeland 2008 Übernahme der Auto Besch AG durch Emil Galliker, Garagen Gruppe Galliker 2010 Einführung der Markenvertretung Citroën 2015 Namensänderung auf Garage Galliker

Fabrizio Nicoli, der seit August 2014 Geschäftsführer ist bei Garage Galliker, und sein Team legen viel Wert darauf, jeden ihrer Kunden mit aufrichtiger Freundlichkeit zu empfangen. Der Umgang mit Kunden und Mitarbeitern basiert auf Respekt, Ehrlichkeit und Vertrauen. Garage Galliker Biel ist Ihr Spezialist für die Marken Opel und Citroën.

Das ganze Garage Galliker Team freut sich, Ihnen die neuen Modelle von Opel und Citroën zu präsentieren!

Die Geschichte der Auto Besch AG in Kürze: 1939 Gründung der Garage Auto Besch 1951 Übernahme der Hauptvertretung Opel 1974 Umwandlung in eine Aktiengesellschaft, Auto Besch AG 2000 Umbau der Räumlichkeiten an der Bözingenstrasse Opel

Garage Galliker Bözingenstrasse 100 2502 Biel 032 341 55 66 galliker.biel@carplanet.ch www.carplanet.ch

Auf der Suche nach einem geeigneten Standort, wurde er in Brügg an der Erlenstrasse 50A, fündig. Zwecks Optimierung der Infrastruktur hat AutoService Patrick Hänni AG selber bauen lassen und mit der Soft Car Wash AG die ideale Grenznachbarin gefunden. Die zukünftige, vorteilhafte Lage ist zentral, mit Anbindung an den öffentlichen Verkehr; Bushaltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe. Gerne nehmen sich der Geschäftsinhaber Patrick Hänni und sein eingespieltes Team Zeit für die persönliche und kompetente Kundenberatung. Die angebotenen Dienstleistungen für alle Automarken umfassen Reparaturen, Service sowie Prüfbereitstellungen. Ebenfalls im Angebot sind Pneus, De-

6-682030/K

ab 1.7.15

ErlEnstrassE 50a | 2555 Brügg | tEl 032 331 77 27

Frischer Wind im Restaurant Romantica in Port <wm>10CAsNsjYwMNM1szAysjQAAFIhMn0NAAAA</wm>

Als sich die Gelegenheit mit dem Restaurant Romantica präsentierte, sagten Ustel-Germanos zu, denn sie haben einen guten Bezug zu Port. Das Romantica ist idyllisch am Nidau-Büren Kanal gelegen und ist seit Generationen ein wichtiger Treffpunkt in Port. Das Restaurant hat täglich geöffnet. Es bietet Platz für ca. 70 Personen im Speisesaal. Die gemütliche Brasserie bietet Platz für ca. 50 Gäste, zudem gibt es im 1. OG eine Bar mit Fumoir, Töggeli, Billiard und Dart und einen Tagungsraum für Vereine und Gesellschaften. Das Romantica ist ideal für Familienfeste wie Geburtstage, Konfirmation, Taufe usw. Die grosse Terrasse, mit Sicht auf die Aare, bietet sich zum gemütlichen Ver<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtJ-2W6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrxp_Xt6Hsy--QVCE5XJ0QkzEikJisKWGwRhc0mVhIqUdf_0Plc9wtCo_GhVQAAAA==</wm>

6-682207/K

ERA Seeland

Wenn ein Hausverkauf ansteht Es ist wieder einmal Frühlingszeit – Zeit für Veränderung! Vielleicht werden das Haus und der Garten immer mehr zur Last und man überlegt sich, wie man sich räumlich verändern könnte.

weilen an. Fleisch, das man im Sommer gerne vom Grill geniesst, kommt ausschliesslich aus der Schweiz. Reichliche Sommerkarte. Ansonsten isst man im Romantica, wie auch im Löwen in Nidau, gut bürgerliche Schweizer Spezialitäten, mit frischen und ausgewählten Zutaten. Ebenso zu den Spezialitäten gehören die verschiedenen Fondues. Das Ambiente im Romantica wird ab Mai 2015 mit einer neuen SommerBar aufgefrischt. Ein grosser Parkplatz ist vorhanden.

Restaurant Romantica Allmendstrasse 8 2562 Port Tel.: 032 331 56 55 www.restaurant-romantica-port.ch

Das Ziel von Frau Schönhofen-Knuchel ist es, ihre MandantInnen professionell und vertrauensvoll bis zur Schlüsselübergabe zu begleiten und den bestmöglichen Preis für Ihre Liegenschaft zu erzielen. Eine hedonische Liegenschaftsbewertung, wie sie auch die Banken durchführen, ist unverbindlich und kostenlos. Lassen Sie sich beraten!

Sie wollen Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bekannt machen? Zögern Sie nicht, verlangen Sie eine Offerte. Wir unterstützen Sie gerne bei der Text-Realisation.

Beratung und Verkauf: Publicitas AG, Sandrina Stabile Neuengasse 48, 2502 Biel Tel. 032 328 38 35 sandrina.stabile@publicitas.com 6-682290/K

Casa Cucina

Traumhaftes Kochen in traumhaften Küchen

Le plaisir de cuisiner dans des cuisines de rêve tiges Angebot an ebenso praktischen wie schönen Küchenutensilien, sowie das Weinangebot von le Vin.

Ein anstehender Hausverkauf ist immer mit vielen Emotionen verbunden und manch einer fühlt sich etwas überfordert und verunsichert. Einfühlungsvermögen und taktisches Geschick sind wichtig, um einen Verkauf optimal abzuwickeln. Da ist es von Vorteil, nicht selber involviert zu sein, sondern den Verkauf in professionelle Hände zu geben. ZU SCHNELL GIBT MAN NACH, WENN EIN KÄUFER MIT DEM PREIS VERHANDELN WILL.

50a

Patrick Hänni ag

Restaurant Romantica

Im Restaurant Romantica hat es einen Pächter-Wechsel gegeben. Seit dem 5. Mai 2014 ist das Wirtepaar UstelGermano für das Romantica zuständig. Die Wirtsleute führen bereits seit 16 Jahren erfolgreich das Restaurant Löwen in Nidau.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szC0NDEFAJ_rFqYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbPfaclBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMUTVyTyLjmI1XSEskTAqoT5rAGS1pGnh8g85n-t-Adr2y-dTAAAA</wm>

pannage und Autotransporte, der Anund Verkauf von Occasion-Fahrzeugen und Verkauf von Neuwagen (auf Bestellung). Die Reparatur und Instandstellung von Oldtimern, vorwiegend Citroën, gehört zu ihren Spezialitäten. Ab 1. Juli 2015 bietet Auto-Service Patrick Hänni AG ihre Dienste am neuen Standort in Brügg an.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAyMjAHALgPlDINAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNzYHABtWe7UNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZr6aghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzxEMKfWSh6W6kGGkijCAraF1UyFI6WwYv0Lnc91vyrZIp1UAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZr11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnmgak1tjTws1YMMJVGEBWwzqxmLIaWwxPIXOp_rfgGilfk5VAAAAA==</wm>

ERA SEELAND WIS Wohnen im Seeland GmbH Birgit Schönhofen-Knuchel Nidaugasse 18/Unionsgasse 20 2502 Biel/Bienne Tel. 032 323 01 04 www.eraseeland.ch bschoenhofen@erasuisse.ch

Die Werte wandeln sich: Man bleibt wieder öfter zu Hause, wohnt und lebt mit schönen Dingen, kocht mit Können, Lust und Liebe, verwöhnt Familie, Freunde und sich selbst. Die Küche dazu finden Sie bei Casa Cucina - geplant und gebaut nach der einzigartigen bulthaup-Philosophie: Funktionell und schnörkellos, vielfach ausgezeichnet und perfekt auf Ihre Bedürfnisse, auf vorhandene Möbel, auf die Architektur Ihrer Räume abgestimmt. Bei Casa Cucina entdecken Sie aber noch mehr als das: Nämlich ein vielfäl-

Les tendances changent: les gens sont devenus casaniers, ils ont retrouvé le goût des belles choses et s‘adonnent volontiers aux joies de la cuisine pour en faire profiter leurs familles et amis. Casa Cucina réalise la cuisine de vos rêves - agencée selon les principes uniques caractérisant la marque bulthaup: fonctionnelle, pureté des lignes, répond aux exigences les plus élevées et assure une harmonie parfaite avec vos meubles et l‘architecture de votre interieur. Chez Casa Cucina, vous découvrez également de nombreux ustensiles de cuisine ainsi que l‘assortiment de vin de Le Vin.

Unionsgasse/Molzgasse 10 2502 Biel. Tel. 032 322 88 48 6-680737/K www.casacucina.ch


Biel Bienne AGENdA do 30.04. – mi 06.05.2015 Ville deStadt do/JE 30.04.2015 pARAdiS mySTéRiEUx – FRühLiNG NMB Neues Museum Biel

19:30 BETTiNA WohLFENdER LiEST AUS «dAS oBSERVAToRiUm» Le Singe, Biel «Der Vulkan schläft. Doch es könnte sein, dass wir nicht merken, was geschieht. Wir warten. Das heisst: Wir bleiben vor Ort. Wir sind in der langsamen Zeit.» Muery Salzmann, 2014 www.dilit.ch

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel diesen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. www.nmbiel.ch

dAS KRANKE BiEL – AUF ARzTViSiTE Um 1850 NMB Neues Museum Biel

19:30 opERNWERKSTATT: ViER pERSoNEN SUChEN EiNEN AUToR. NACh LUiGi piRANdELLo Volkshaus, Biel Ensemble: Serguei Afonin, Laura Andres, Ségolène Bolard, Sarah Kollé, Tereza Macha ová, Nadja Nigg, Flurina Ruoss, Yanqiao Shi, Helen Weintritt, Melanie Wurzer, Bohao Xie. Werke von Händel, Cimarposa, Mozart usw. Instrumentalisten der HKB. www.hkb.bfh.ch

19:45 FC BiEL/BiENNE – SERVETTE FC Stadion Gurzelen, Biel Challenge League Saison 2014/15 www.fcbiel-bienne.ch

Im Museum wird zur Zeit gehustet, gehumpelt, gekeucht und geschwitzt. Zum Glück kommt der Doktor zu einem Hausbesuch vorbei. Was er wohl als Therapie verschreibt? Senfwickel, Blutegel, Eibischtee oder einen Aderlass? Bis 10.05.2015 www.nmbiel.ch

ShoRT CUTS CentrePasquArt, Biel In einer Zeit des allgegenwärtigen Digitalen lässt die interdisziplinäre Gruppenausstellung Short Cuts einen Dialog zwischen der jungen Generation von MedienkünstlerInnen und ihren WegbereiterInnen der Jahre 1955 bis 1975 entstehen. www.pasquart.ch

LAUBSChER, pETERSEN, pLAdEmUNT, RoESSEL PhotoforumPasquArt, Biel Laubscher thematisiert den Mythos vom wilden Leben, Petersen geht verstörenden Einschlägen von Meteoriten nach, Plademunt schafft ein erzählerisches Universum und Roessel rekonstruiert das Leben eines verschollenen Archäozoologen.

20:00 dAS zELT: RoCK CiRCUS diE ARTiSTiK-ShoW miT dEN GRöSSTEN RoCK-hiTS Expo-Park, Biel Der Rock-Circus ist zurück und legt nochmals eine Nummer drauf. Noch wilder, noch rockiger und noch artistischer. «Highway to Hell» trifft auf WeltklasseAkrobatik. Christa Rigozzi und ExShakra Sänger Mark Fox lassen den Rock neu aufleben. www.daszelt.ch

21:00 diSCo diSCo 70'S ANd 80'S Gaskessel, Biel The good old Disco Time. www.ajz.ch/chessu/programm/

21:00 LES CAVES LAChT: LiSA CATENA Les Caves Biel Satire/Comedy/Liedermacherin. www.lescaves.ch

21:00 BELLy hoLE FREAK oNE mAN BANd Café du Commerce, Biel Roots-Blues. www.ducommerce-biel.ch

www.photoforumpasquart.ch

BENJAmiN GFELLER, pASTEL Klinik Linde, Biel Wie Ausschnitte aus grösseren Bildnissen wirken die Arbeiten von Benjamin Gfeller, dabei aber doch wohlkomponiert. Sie sind von einer Stimmigkeit, die den Betrachter wohltuend berührt. www.kliniklinde.ch

BURNiNG mAN Galerie Meyer & Kangangi, Biel Die Ausstellung «Burning Man» von Victor Habchy. Während dieser Erfahrung entstanden beeindruckende Fotos des jungen Fotografen aus Paris. www.victorhabchy.com

EVELyNE hiNTERmEiSTER Alte Krone, Biel Ausstellung von Evelyne Hintermeister. RoSE ERBSmEhL Gemeindehaus Port Ausstellung von Rose Erbsmehl. www.port.ch

AUSSTELLUNG pAVEL SChmidT Stadtbibliothek Biel Ausstellung von Pavel Schmidt. www.bibliobiel.ch

moNSiGNoRE diES Lokal int., Biel Ausstellung von Monsignore Dies www.lokal-int.ch

14:30 SChENK miR EiNE GESChiChTE – iN ARABiSChER SpRAChE Stadtbibliothek Biel Für Eltern mit Kindern von 2 – 5 Jahren. Entdecken Sie mit Ihrem Kind Geschichten und Bilderbücher. Animatorin: Fatima Kandil. www.bibliobiel.ch

17:00 ApéRo Art Etage, Biel Duktus, Farben, Energie www.art-etage.ch

18:00 ApéRo miT zE ShNABR Gewölbekeller, Biel-Bözingen René Triponez (Gesang, Mundharmonika), Christian Gschwind (Keyboard, E-Piano, Gesang), Yves Boder (Schlagzeug), Martin Eggenberger (Gitarre) und Markus Flury (Bass, Gesang). Blues, Beat & Rock'n'Roll Band. www.zeshnabr.ch

19:00 LANGUAGE ExChANGE BiEL/ BiENNE La Rotonde, Biel Tausche deine Sprache gegen Französisch oder Englisch EN: Exchange your language for German or French www.facebook.com/languageexchangebiel

FR/VE 01.05.2015 11:00 TAG dER oFFENEN WEiNKELLER Diverse Weinkeller am Bielersee Während dreier Tage stehen die Türen der Deutschschweizer Winzer offen. www.weininfo.ch

12:30 miTTAGSKLäNGE Stadtkirche Biel Eine andere Art, die Mittagspause zu gestalten – immer freitags zwischen Ostern und Pfingsten, 12:30 – 13:00. 19:00 «FiFALTRA» – EiNE RäUmLiCh-mUSiKALiSChE KompoSTiTioN La Voirie Biel Von Carol Bühler. Über das Flattern der Schmetterlinge und die darin verborgene Langsamkeit. Projektbegleitung HKB. Mit einer Komposition für Klavier, Papier und Lichtdesign mit Carol Bühler, Vera Capol und Marcel Hegg. Anschliessend Apéro. www.hkb.bfh.ch

19:30 BiENNE SEELANdERS – BiENNE SKATER 90 Mettmoos Biel Inlinehockey NLA www.friedli.eu/

19:30 KiNG ARThUR Stadttheater Biel Die Semiopera King Arthur von Henry Purcell und John Dryden vereint Schauspiel, Musiktheater und Tanz zu einem zauberhaften Bühnenspektakel. www.tobs.ch

19:30 «CAFé odEoN» mUSiKpRodUKTioN dES GymNASiUmS BiEL-SEELANd Aula Strandboden, Biel Mitwirkende: Chöre, Orchester, Band, Tanzgruppe, Solistinnen und Solisten. 20:15 LiA Théâtre de Poche, Biel Zärtlich und frech, liebevoll aber doch zynisch, manchmal melancholisch: Der Freidenker LiA besticht durch wahres Schreibtalent und strahlendes Charisma. Release seines neuen Albums.

www.spectaclesfrancais.ch

20:30 A GiRL WALKS homE ALoNE AT NiGhT Filmpodium Biel Ana Lily Amirpour, Iran/USA 2014, 99’, Ov/d,f. In der iranischen Geisterstadt Bad City gehen

seltsame Dinge vor. Hier tummeln sich die Erschöpften und Verbrauchten, Gesetzlose und ihre Opfer, die Wände schwitzen Verbrechen aus ihren Poren. www.filmpodiumbiel.ch

20:30 «WAhRE FREUNdE» – ChRiSToph SimoN Kreuz Nidau Berner Mundart Kabarett. www.kreuz-nidau.ch

21:00 dJ dANy Eldorado Bar, Biel Rock Blues and around the World… myspace.com/eldoradobiel

21:00 FRèRES dE SoN Literaturcafé, Biel Eliace Sanou (Bara), Kalifa Diabate und Moumouni Sanou (Balafon), André Ouatara (Bara), Jul Dillier (Piano), Pascal Eugster (E-Bass) und Samuel Messerli (Schlagzeug). www.litcafe.ch

21:30 ThE TRANSoKzidENTALES GEzWiTSChERS FEAT. CompUTERUS... Atomic Café, Biel-Bienne Electronica und Vernissage von Karim Patwa (Fotografien). www.atomiccafe.ch

22:30 FUSioN SqUARE GARdEN Les Caves Biel Albumtaufe, Reggae. www.lescaves.ch

SA/SA 02.05.2015 07:30 BöziNGENBERG-SChWiNGET Bözingenberg, Biel Schwingen 09:15 WANdERN, KULTUR UNd FRANzöSiSCh LERNEN «Vom SpiTz zUR... Busstation Bellevue, Les Prés-d'Orvin Leichte Wanderung von ca. 3,5 Std., es wird den ganzen Tag Französisch gesprochen, Sprachniveau ab A2. Mitnehmen: Wanderschuhe -bekleidung, Regenschutz, Picknick. Bei Regen essen in einer Métairie. 10:00 mäRChENzEiT Stadtbibliothek Biel Die Märchenerzählerin Barbara Buchli erzählt unglaubliche und phantastische Geschichten. Für Kinder ab 3 Jahren, Eintritt frei

www.bibliobiel.ch

11:00 TAG dER oFFENEN WEiNKELLER Diverse Weinkeller am Bielersee Während dreier Tage stehen die Türen der Deutschschweizer Winzer offen. www.weininfo.ch

14:00 11-Km-LAUF NidAU Schulanlage Burgerbeunden, Nidau Laufsport www.ccnidau.ch

14:00 SChENK miR EiNE GESChiChTE – iN TiGRiNiSChER SpRAChE Stadtbibliothek Biel Für Eltern mit Kindern von 2 – 5 Jahren. Entdecken Sie mit Ihrem Kind Geschichten und Bilderbücher. Animatorin: Sofia Seyoum www.bibliobiel.ch

14:00 4. BéBéKoNzERT Kirchgemeindehaus Paulus BielMadretsch, Biel Sinfonie Orchesters Biel Solothurn. www.tobs.ch

18:00 AmERiCAN FooTBALL: BiENNA JETS – ThUN TiGERS Mettmoos Biel NBL-Spiel der Bienna Jets www.swissbowl.ch

18:15 mUSiK AUS dER STiLLE Kirche Ligerz Bruno Steiner, Peter Wüthrich, Alphorn. Hans-Jörg Sommer «Bir Brunnstube», B Schick «Amazing Grace», «L'Echo» Robert Oesch. Lesungen René Begré. 19:00 «FiFALTRA» – EiNE RäUmLiCh-mUSiKALiSChE KompoSTiTioN La Voirie Biel Von Carol Bühler. Über das Flattern der Schmetterlinge und die darin verborgene Langsamkeit. Projektbegleitung HKB. Mit einer Komposition für Klavier, Papier und Lichtdesign mit Carol Bühler, Vera Capol und Marcel Hegg. Anschliessend Apéro. www.hkb.bfh.ch

19:30 «CAFé odEoN» mUSiKpRodUKTioN dES GymNASiUmS BiEL-SEELANd Aula Strandboden, Biel Mitwirkende: Chöre, Orchester, Band, Tanzgruppe, Solistinnen und Solisten.

20:30 A GiRL WALKS homE ALoNE AT NiGhT Filmpodium Biel Ana Lily Amirpour, Iran/USA 2014, 99’, Ov/d,f. In der iranischen Geisterstadt Bad City gehen seltsame Dinge vor. Hier tummeln sich die Erschöpften und Verbrauchten, Gesetzlose und ihre Opfer, die Wände schwitzen Verbrechen aus ihren Poren. www.filmpodiumbiel.ch

20:30 BASEL RAJoUB TRio – SoRiANA-CoNTEmpoRy mUSiC FRom... Théâtre de Poche, Biel Soriana ist die Begegnung zwischen dem syrischen Saxophonisten Basel Rajoub als bekannten Improvisator und Komponist und einer Auswahl von verschiedenen Künstlern mit unterschiedlichsten musikalischen Hintergründen. www.groovesound.ch

22:00 ThE GLAmoUR oF diSCo Eldorado Bar, Biel Jeden 1. Samstag im Monat 70/80er Disco myspace.com/eldoradobiel

22:00 LA NUiT BLANChE W/LA RoChELLE BANd (LiVE/AU) Gaskessel, Biel Swing-Spektakel. Intro by Dixie On Air (Live), DJs: Badre (DE) & Doo Good, Burlesque with Honey Lulu (IT/DE), Live Visuals by Tapetenstrahler, CharlestonCrashkurs from 22-23:00. www.ajz.ch/chessu/programm/

23:00 NiGhTFEVER miT CApiTAL SoUL SiNNERS Les Caves Biel Hip Shakin' Soul & Rhythm'n'Blues. www.lescaves.ch

So/di 03.05.2015 11:00 TAG dER oFFENEN WEiNKELLER Diverse Weinkeller am Bielersee Während dreier Tage stehen die Türen der Deutschschweizer Winzer offen. www.weininfo.ch

14:00 BiELER LERNhAUS Villa Lindenegg, Biel Beginnen! Ganz zu vorderst – mit dem ersten Buch der Bibel. Was können wir von den alten Geschichten für die Gegenwart lernen? www.ref-bienne.ch

17:00 BiENNE SKATER 90 – RoLLiNG AVENTiCUm Sahligut, Biel Inlinehockey NLA www.bienneskater90.ch

17:00 «CAFé odEoN» mUSiKpRodUKTioN dES GymNASiUmS BiEL-SEELANd Aula Strandboden, Biel Mitwirkende: Chöre, Orchester, Band, Tanzgruppe, Solistinnen und Solisten. 17:00 dAS zELT: dUo FiSChBACh – ENdSpURT Expo-Park, Biel Das beliebte Comedy-Ehepaar Fischbach zeigt sein neues Programm «Endspurt». Die attraktive Mischung aus bitterböser Satire und eigenwilligen musikalischen Einlagen ist zu ihrem Markenzeichen geworden und wird auch diesmal das Publikum begeistern. www.daszelt.ch

18:00 hANyo Filmpodium Biel Kim Ki-Young, Südkorea 1960, 111’, Ov/f. Ein Musiklehrer ist mit seiner Frau und den Kindern in ein grösseres Haus gezogen. Den Arbeiterinnen einer Fabrik gibt er Klavierunterricht. www.filmpodiumbiel.ch

18:00 ERiKA STUCKy – SpidERGiRL miT TERRy EdWARdS &... Le Singe, Biel Erika Stucky ist die Spinnen-Heldin. Die Superfrau, die mit ihren Superkräften und ihrer «SpiderSense» rettet, was zu retten ist: die kleinen und grossen Helden ihrer zahlreichen Geschichten. Und vor allem ihr Publikum vor dem Alltag www.groovesound.ch

18:00 KANTATE NMB Neues Museum Biel Reto Weber, Percussion; Nehad El-Sayed, Oud; Anne Schmid, Stimme; Piamaria, Stimme, Leitung. Montags um Sieben findet ausnahmsweise an einem anderen Ort und an einem Sonntag statt. www.montagsumsieben.ch

19:00 «FiFALTRA» – EiNE RäUmLiCh-mUSiKALiSChE KompoSTiTioN La Voirie Biel Von Carol Bühler. Über das Flattern der Schmetterlinge und die darin verborgene Langsamkeit.

Projektbegleitung HKB. Mit einer Komposition für Klavier, Papier und Lichtdesign mit Carol Bühler, Vera Capol und Marcel Hegg. Anschliessend Apéro. www.hkb.bfh.ch

20:30 A GiRL WALKS homE ALoNE AT NiGhT Filmpodium Biel Ana Lily Amirpour, Iran/USA 2014, 99’, Ov/d,f. In der iranischen Geisterstadt Bad City gehen seltsame Dinge vor. Hier tummeln sich die Erschöpften und Verbrauchten, Gesetzlose und ihre Opfer, die Wände schwitzen Verbrechen aus ihren Poren. www.filmpodiumbiel.ch

mo/LU 04.05.2015 20:30 A GiRL WALKS homE ALoNE AT NiGhT Filmpodium Biel Ana Lily Amirpour, Iran/USA 2014, 99’, Ov/d,f. In der iranischen Geisterstadt Bad City gehen seltsame Dinge vor. Hier tummeln sich die Erschöpften und Verbrauchten, Gesetzlose und ihre Opfer, die Wände schwitzen Verbrechen aus ihren Poren.

«BiEL/BiENNE TALENT» FEiER im KoNGRESShAUS Montag 4. Mai 2015 I 19:00 I Kongresshaus Seien Sie live dabei wenn die Stadt Biel erstmals die Biel/Bienne Talents auszeichnet! Am Montag, 4. Mai 2015 um 19.00 Uhr findet erstmals die Preisverleihung «Biel/Bienne Talent» im Kongresshaus statt. Mit dieser Feier ehrt die Stadt Biel die sportlichen Erfolge des vergangenen Jahres und die Leistungen der Schülerinnen und Schüler des Programms «Sport-Kultur-Studium». Die Gäste erwartet ein vielseitiges Programm mit hochwertigen musikalischen, artistischen und sportlichen Darbietungen der Schülerinnen und Schüler des Sport-Kultur-Studiums. Dies ist eine öffentliche Veranstaltung der Direktion Bildung, Kultur und Sport der Stadt Biel. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen unter: www.biel-bienne.ch/talent_d

www.filmpodiumbiel.ch

di/mA 05.05.2015 18:00 A GiRL WALKS homE ALoNE AT NiGhT Filmpodium Biel Ana Lily Amirpour, Iran/USA 2014, 99’, Ov/d,f. In der iranischen Geisterstadt Bad City gehen seltsame Dinge vor. Hier tummeln sich die Erschöpften und Verbrauchten, Gesetzlose und ihre Opfer, die Wände schwitzen Verbrechen aus ihren Poren. www.filmpodiumbiel.ch

18:45 SEELENKLäNGE Stadtkirche, Biel Halbstündige Klangmeditation mit Orgel und Obertongesang – jeden ersten Dienstag im Monat um 18:45 www.ref-biel.ch

20:00 dAS zELT: phiLipp FANKhAUSER – homE – LiVE oN ToUR Expo-Park, Biel Philipp Fankhauser musiziert seit über einem Vierteljahrhundert! Und das mit grossem Erfolg. Seine Alben haben in der Schweiz Goldund Platinstatus erreicht. Jetzt ist er zurück auf Tour mit seinem neuen Album «Home». www.daszelt.ch

20:15 dER LüGNER Theater Palace, Biel Fröhliche Komödie, von Goldoni, dem «italienischen Molière», mit unzähligen Verwechslungsspielen, Paukenschlägen und köstlichen Fantasien übersät. Theater auf Französisch.

mitteilungen der dienstelle für Kultur Ausstellungsräume in der Alte Krone Umständehalber sind Ausstellungstermine frei geworden: Ausstellungsraum Ost, 29.07.2015 – 17.08.2015 Kontakt: kultur.culture@biel-bienne.ch oder 032 326 14 06 NmB NEUES mUSEUm BiEL Nouveau Musée BieNNe Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREpASqUART – phoToFoRUmpASqUART – ESpACE LiBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86

www.spectaclesfrancais.ch

www.pasquar t.ch

20:30 hANyo Filmpodium Biel Kim Ki-Young, Südkorea 1960, 111’, Ov/f. Ein Musiklehrer ist mit seiner Frau und den Kindern in ein grösseres Haus gezogen. Den Arbeiterinnen einer Fabrik gibt er Klavierunterricht.

mUSEEN iN dER REGioN Musées daNs la régioN www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch

www.filmpodiumbiel.ch

mi/mE 06.05.2015 12:15 WiKipEdiA-SChREiBATELiER Stadtbibliothek Biel Verfassen Sie einen Artikel über ein Thema, welches Sie begeistert und stellen Sie Ihre Bilder online, um die freie Enzyklopädie «Wikipedia» zu bereichern. Die Workshops werden zweisprachig durchgeführt. www.bibliobiel.ch

19:30 9. SiNFoNiEKoNzERT, LéGENdAiRE ET ViRTUoSE Kongresshaus, Biel SOBS kann erneut Künstler von Weltklasse als Gäste begrüssen. Lawrence Foster und Feng Ning präsentieren im Kongresshaus Biel gemeinsam mit dem SOBS ein atemberaubend virtuoses Programm mit Werken von Rossini, Paganini und Beethoven.

www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRoNE aNcieNNe couroNNe Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LoKAL.iNT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3

www.lokal-int.ch

ARThUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00

www.ar thurbielbienne.ch

GALERiEN iN BiEL: galeries à BieNNe: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch

www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STAdTBiBLioThEK BiBliothèque de la ville General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUdoThEK/ludothèque General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STAdTThEATER BiEL théâtre MuNicipal Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

TiSSoT ARENA Ab Sommer 2015/ Dès l’été 2015 Tel. 032 329 19 19

www.tissotarena.ch

hALLENBAd pisciNe couverte Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50

www.ctsbiel-bienne.ch

iN dER REGioN: daNs la régioN: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch www.nidaugallery.com

www.tobs.ch

impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

VERANSTALTUNGEN mELdEN www.biel-agenda.ch KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch ToURiSmUS: info@biel-seeland.ch SpoRT: sportredaktion@bielertagblatt.ch diVERS: marketing@biel-bienne.ch


Grosses Fischessen beim Restaurant LĂśwen, Aarberg Freitag, 1. Mai 2015 Samstag, 2. Mai 2015 Sonntag, 3. Mai 2015

KĂźpfgasse 13 - 17 in 2543 Lengnau â&#x20AC;˘ GrosszĂźgiger KĂźchen-, Wohn- & Essbereich â&#x20AC;˘ 2 barrierefreie Nasszellen, eigene WaschkĂźche â&#x20AC;˘ GrosszĂźgiger Wintergarten â&#x20AC;˘ Kinderfreundlich, Nähe Schule & Ă&#x2013;V FĂźr eine Besichtigung rufen Sie uns an! Tel. 079 330 56 26 - www.friedli.ag

005-123458

reformierte Kirchgemeinde nidAu

T

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwMzQxNwQACVkSGw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOw6AMAzFTpTqvZCmhYyoG2JA7F0QM_ef-GwMlizZyxI54WNu6962IMAicFph0JGYSygsYbSAKRTME31w1Fr090sFno7-PgITRafL8Dj7qDldx3kDV2-MrHIAAAA=</wm>

Ihr Berater: Erich Nyffenegger Mobile 079 481 70 50 Generalagentur Biel/Lyss

017-058953

KĂźchen + RAum <wm>10CAsNsjY0MDA01zUwtbA0NQYArvxa9Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOwqAMBQET5Swu-bl4yvFTizEPo1Ye__KT2cxMDCzLG4RH9O87vPmBFgCrDYbfBAiJCcVc0oOSgJtZFEmk-XfHyoAAf19Ahik_kQ93npuKV7HeQNb8pdZcgAAAA==</wm>

006-682246

Läuft Ihre Hypothek bald ab, oder wollen Sie ein Eigenheim erwerben?

Kirchliche unterWeisung

Anmeldeschluss KuW 15. mAi

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDI2MbUAAEHSV7oNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DI2MTUwtrYyNjPTMTS2tDYyM9U2sDEyMLIwNDUytDc6CEqZGxpbWRCVChA0JHvIuvXnxBShoA8LmotlYAAAA=</wm>

Der renovationsspezialist!

Auch Verkauf ßber die Gasse Freundlich lädt ein: Angelsportverein Aarberg und Umgebung

18 bis 22 Uhr 11 bis 22 Uhr 11 bis 14 Uhr

Zu verkaufen oder zu vermieten 3½ & 4½ Zimmer-Wohnungen

Feinste Zanderfilets

017-061471

KĂźchen zum Leben. Zu vermieten in BUSSWIL renovierte, grosszĂźgige

Volker Seybold KĂźchen + Raum AG â&#x20AC;˘ Fauggersweg 32 â&#x20AC;˘ Ins â&#x20AC;˘ www.kuechentraum.ch

3½-Zimmer-Wohnung mit Kamin <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDI2twQA8SGLsA8AAAA=</wm>

ruhige Lage mit Aussicht, Balkon, Bodenplatten, design Bad mit Wanne u. Dusche, moderne KĂźche. Tel. 079 415 30 90 <wm>10CB3KMQ6DMAwF0BM58nfsxMYjYkMMVS8ARJl7_6mI4W1v39MKv9bt-G6fBDM3ai61R8KsBLf0XrxrsooLwxY8Szi8ZZ064jRQnWak_b4oxi0kArXAiYtRfmP-AY3HWjppAAAA</wm>

           Â Â?   Â&#x20AC;                 

006-682354

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcnu7jo1KgiMIgp8haN5f8eMQR5zkW5bwhK9pXvd5CwXgojStDCOSqYcVJpYayCShPqKhKZoPPy_1GQL9NYIsZEcTFDHvGZau47wBg9WGDnIAAAA=</wm>

Auf Lehrbeginn August 2015 suchen wir einen motivierten

Â&#x201A;     Â&#x201E;     Â?  Â&#x2026; ­  Â&#x20AC;   Â&#x2020;

Birgit und Hugo MĂźller, 2572 Sutz-Lattrigen 032 / 397 11 64 Mo/Di Ruhetag www.anker-sutz.ch

Miete inkl. NK. und PP 945.Telefon 079 172 14 26

Restaurant Anker

JĂźrg Zesiger Immobilienber Immobilienberater 032 328 89 56 juer juerg.zesiger @swisslife.ch <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NDUzMgYAF9e-qw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm-3skIlmSMIgp8haN5f8eMQx3w5yxKW8DW3dW9bENQqpA2ag-apluDoqagFqa5gmQgoCy3_dnE8DvT3eUzUO0YxF6vd8pCu47wBiwY8jXEAAAA=</wm>

Biel, Nähe Stadtpark Total sanierte, sehr grosse

1½-Zimmer-Wohnung

5½-Zimmer-Wohnung

im EG zu vermieten. Gartensitzplatz mit privatem Eingang, moderne Kßche mit Geschirrspßler, Bad/WC, neue PlättlibÜden, auch als Home Office geeignet

Generalagentur Biel-Seeland Generalag Bahnhofstrasse 54 2501 Biel www.immopulse.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAytjQEAPN79wsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtH_rWqghgbmBIPgZgub-igSDePK1Fkr8Wep-1iOYy1AcaZQQdbIcwkYmFpzhYNFJDFBV10BGwvyXvm7Un-t-AX1xmlBXAAAA</wm>

Parkett- und PlattenbĂśden, 1. Stock, Balkon, Keller. Miete Fr. 1560.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK Fr. 240.â&#x20AC;&#x201C; + PP <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0NLc2NrQ1MLPXMTawugrLGFpYm1gYmBuZGBoamVoamhkbGRoZm1kbGliakDQotefEFKGgBR6PayVAAAAA==</wm>

Preis: Fr. 1590.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK Tel. 044 450 46 47*

006-681973

006-682391

Zu vermieten/ev. verkaufen

           Â Â?   Â&#x20AC;             

Verwaltungsangestellte/n

            

                     Â?Â?     Â? Â? Â?   ­

Â?

Beschäftigungsgrad 50 â&#x20AC;&#x201C; 60 %

Die Aufgabenbereiche umfassen:  Mitarbeit in allen Bereichen der Gemeindeschreiberei und der Finanzverwaltung sowie im Bausekretariat und der Hafenverwaltung  Selbständige Fßhrung Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Vertragsverwaltung, Einwohner- und Fremdenkontrolle  Schalter- und Telefondienst  Betreuung Gemeinde-Homepage  Sekretariatsarbeiten Wir erwarten:  Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, nach MÜglichkeit mit praktischer Erfahrung in der Verwaltung  Gewandtheit im persÜnlichen und schriftlichen Verkehr mit BevÜlkerung und BehÜrden  Zuverlässige und selbständige Arbeitsweise  Kenntnisse Ruf (GeSoft) Anwendungsprogramme von Vorteil  FranzÜsischkenntnisse von Vorteil

Â&#x201A;  Â?         Â? Â? Â?    Â?       ­    Â&#x20AC;Â&#x201A;  Â?     Â&#x192;    Â&#x201E;   Â?      Â&#x2026;Â&#x192;    Â?     Â&#x2020;   Â?  Â?  Â&#x2021;      Â?Â&#x201A;        Â? Â?Â&#x201A;   Â&#x192; ­   Â?    Â?       Â?  Â? Â?      Â&#x20AC;

Â&#x192; Â? Â?Â?            Â? Â&#x201E;         Â?Â?­        Â?    Â&#x201E;Â?   Â&#x2021; Â?  Â&#x201A;    Â&#x201E; Â?   Â&#x2C6;   Â&#x201A;   Â&#x2021;     Â? Â?       Â?   Â&#x2021; 

Â?    Â&#x2030;   Â&#x160;Â?  

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0Mja0sAAAWZEWIg8AAAA=</wm>

Â&#x201A; Â&#x201E;             Â?     Â&#x201E;Â?    Â?   Â&#x201E;  Â?  Â? Â&#x192;  Â?    Â?   

Â&#x201A;   Â? Â?  Â?    Â&#x20AC;  Â?Â&#x192; Â   Â&#x201A;   Â&#x2039;

AuskĂźnfte erteilt Gemeindeschreiber Frank Herren (Telefon 032 397 02 03). Wir freuen uns Ăźber Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto bis am 15. Mai 2015. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die Gemeindeverwaltung MĂśrigen, Stichwort â&#x20AC;&#x17E;Stellenbewerbungâ&#x20AC;&#x153;, Schulstrasse 21, 2572 MĂśrigen. 006-681683

 

<wm>10CFXKMQ6EMBBD0RNNZDuTkDDlig5RIHoaRM39q93QbWHpW3rrGiXh3WfZjmUPAihGZbYWWUiZJZyeelfAJYFlRuc0RP3z1n5HwDmMwU060Y11BKun57q_aYo6SHIAAAA=</wm>

Wir bieten:  Eine abwechslungsreiche Anstellung mit flexiblen Arbeitszeiten in einer zeitgemäss eingerichteten Gemeindeverwaltung  Anstellung nach dem Personalreglement der Einwohnergemeinde MÜrigen

Der Gemeinderat

Immobilien besser verkaufen dank Immopulse.

005-123462

Zu vermieten in Dotzigen per sofort oder nach Vereinbarung grosse

  

 Â? 

127-115623

Swiss Life Immopulse

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtL_tNqghgbmBIPgZgub-igSDePK1Fk78Wep-1iOYfRCoJYS4UykhnIjzOHoKNhSw-CRZYQxowKA-_6uvG_Xnul-ibgxAWgAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szC0NDcGAGkdWGQNAAAA</wm>

MÜrigen ist eine attraktive Wohngemeinde mit 860 Einwohnern. Zur Verstärkung der Gemeindeverwaltung suchen wir auf den 1. August 2015 oder nach Vereinbarung eine/einen

2572 MĂśrigen, 20.04.2015

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDKytDAEAJ7gQcYNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DIyNLC0NrQ1MLPXMTawugrLGFpYm1gYmRgZGBoamVoamppbGZhZGltZGJoaGJA0KPXnxBShoAIf5uDVUAAAA=</wm>

ruhige 2-Zi-Wohnung mit grossem Balkon

Kochlehrling EFZ m/w

fĂźr unser gepflegtes, abwechslungsreiches Restaurant. Gerne erwarten wir Deinen Anruf oder Bewerbung.

Einwohnergemeinde MĂśrigen Die Perle am Bielersee

2. Stock, abgeschlossene, neue KĂźche, Platten-/LaminatbĂśden, SĂźd-Balkon, Keller, Estrich, 2 Min bis ĂśV. Fr. 790.â&#x20AC;&#x201C; + NK, Parkplatz kann dazugemietet werden. Tel. 079 724 27 91 005-122981

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDI2MTMCAJxor3ENAAAA</wm>

Â&#x201A; Â&#x201E;    Â&#x201E;                  Â&#x201E;         Â? Â?Â&#x2026;    Â&#x201E; Â&#x192;Â? Â&#x192;  

Tel. 079 341 12 87

renovierte 2½-Zimmer-Wohnung

Per sofort oder nach Vereinbarung zu vermieten in Ipsach

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0Mja0MAIAR3jDwg8AAAA=</wm>

  Â&#x2021;  Â&#x2021; ­ Â&#x2C6; ­ Â&#x2030; Â&#x160;   Â&#x2039;Â&#x152; Â&#x152;Â&#x2039;Â&#x17D;Â&#x2018;  Â&#x2019;

Â&#x201C;   

Sutz, zu vermieten ab 1. August 2015

Â?  Â&#x152;   Â&#x152;   Â&#x2020;   Â&#x17D; Â&#x2018;Â?   Â&#x2019;Â&#x201C; Â&#x201C;Â&#x2019;Â&#x201D;Â&#x2022;  Â&#x2013;

Â&#x2014;   

An der Schßrlistrasse in Ipsach. Neuwertiges Gebäude. Grosse Parkplatzbreite.

2 Einstellhallenplätze <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDI2MwcAtz0oTg8AAAA=</wm>

Miete: Fr. 120.00/Monat/Platz Interessanter Kaufpreis

006-682367

Â&#x192;  Â?             ­Â&#x20AC;            Â&#x201A;   Â?Â&#x201A;      ­          Â&#x192;   Â?     Â&#x192;            Â&#x201E;      Â&#x192; 

Im August 2015 beginnt die Kirchliche Unterweisung fßr die kommenden 2. und 3. Klässler von Port, Nidau, Bellmund und Ipsach. Der Besuch der KUW ist Voraussetzung fßr die Konfirmation in der 9. Klasse. Falls Sie noch kein Anmeldeformular ausgefßllt haben, kÜnnen Sie dies auf www.ref.ch/nidau unter der Rubrik K.U.W. herunterladen oder direkt bei uns bestellen und uns bis 15. mai zukommen lassen. Herzlichen Dank. Kirchgemeinde Nidau, KUW Sekretariat Aalmattenweg 49, 2560 Nidau Telefon 032 332 20 94 E-Mail: kuw.kgn@kirchgemeinde-nidau.ch

VERKAUF@MARFURT.CH WWW.MARFURT.CH

 Â? 

Â&#x201A;  Â?          Â        Â? Â?    Â?      Â? Â       

Ihr KInd Ist reformIert und mĂśchte KonfIrmIert werden?

005-123188

            

                     Â?Â?     Â? Â? Â?   ­

Â?

 

005-123182

  

006-682379

<wm>10CFWMKw6AMBAFT7TN63a3PFhJ6giC4GsImvsrPg4xYpLJLEt4wsfc1r1tkQFUqdRSh8juaUSNbCVBA6ZUZJ9Ac3DQ8suFjyjQ30ZgouygWBFn57O4jvMG_meRd3EAAAA=</wm>

AG FĂ&#x153;R IMMOBILIEN-DIENSTLEISTUNGEN TELEFON 032 329 50 39/40

In Orpund, an der Mittelstrasse 7, zu vermieten in ruhiger, kinderfreundlicher Umgebung nahe von Schulen, Post und Bus

4½-Zimmer-Wohnung Grosse Wohnung im Parterre mit separatem Bad/WC, Gartensitzplatz und Gartenanteil, moderne KĂźche, Garage mit direktem Zugang zum Treppenhaus und Autoabstellplatz. Fr. 1690.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK

3½-Zimmer-Wohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDI2tAQAd4bR5g8AAAA=</wm>

GrosszĂźgige Wohnung im ersten Stock mit Balkon, evtl. Gartensitzplatz und Gartenanteil, Garage und Autoabstellplatz. Fr. 1280.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK <wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN3vZKW06SOoIg-BqC5v-KgiOZEZPMunoK-FzadrTdFcAkU2HU6ppKyOa0Gsyqw2iEplmpEYWIv13KCAL9fQQmtK6UQUw9g-E-rwfTIrC6cQAAAA==</wm>

Die beiden Wohnungen kĂśnnen auch als ganzes (z. B. als Generationenhaus) exklusive Nebenkosten gemietet werden. Bei Interesse an dieser Variante nehmen Sie bitte Kontakt auf. Auch Untervermietung nach Absprache mĂśglich. Besichtigung nach Vereinbarung Tel. 079 296 34 65 006-682319


<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDI2MgEACalNsw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw7DQAxF0RV59Pwbe2IYhUUBUfiQqrj7R23DAi640tn38oa7dTuu7SwG0KmnqFgla3PTYonmPgomIWBfMDhh4fHwlL8RYP4NwUhiYhB3cp2a0j6v9xc4m93scgAAAA==</wm>

005-115118

E PKnaller-Hits S A CimHMaiE2015 R

006-682289

I N T L I

Jeden Freitag, ab 17.30 Uhr 1.5.15 Gnagi mit Brot

Fr. 12.–

8.5.15 Kalbsbratwurst, Zwiebelsauce und Rösti Fr. 13.– 15.5.15 Spargeln, Sauce Hollandaise mit Rohschinken

Fr. 13.– Fr. 18.–

22.5.15 Spaghetti mit drei versch. Saucen

Fr. 13.–

Betreibungsamtliche Liegenschaftssteigerung Am Donnerstag, 11. Juni 2015, um 11 Uhr, wird im Gantlokal des Betreibungsamtes Seeland, Dienststelle Biel/Bienne, Kontrollstrasse 20, 2501 Biel, 2. Stock, in einem Grundpfandverwertungsverfahren folgende Liegenschaft versteigert:

006-682369

Wir empfehlen uns für

Orpund-Grundbuch Blatt Nr. 1532-2 3½-Zimmer-Eigentumswohnung am Lerchenweg 4

Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw. Kleinbus-Vermietung 14 Plätze <wm>10CAsNsjYwMNM1szAyNrMEAA7vtIINAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCyNjM0trQ1MLPXMTIGWgZ2RsamlmbWBiZGFkYGhqZWhoaGpqamRkbWRiZGTsgNCjF1-QkgYAdZfpJVUAAAA=</wm>

Betreibungsamtliche Schatzung: Fr. 115 000.– Besichtigung:

29.5.15 Kein Knaller-Hit

Sachdienliche Unterlagen stehen den Interessenten anlässlich der Besichtigung zur Verfügung oder können unter www.schkg-be.ch unter der Rubrik Verwertungen vorzeitig abgerufen werden.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAysrAEALeo9R0NAAAA</wm>

Es het solangs het – Reservation vorteilhaft! <wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTGe7m5YaErKOIAgeQ9DcXxEwiO_eX5asgq-5r3vfEmhDc9IjaZCwmgVN1IiSMDqhdUSoM4Ivopbpv-S4z-sBryqbsVcAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0Mtc1NDYzMLIAAB1xsHsNAAAA</wm>

Sonntag, 10. Mai 2015, von 10 bis 13 Uhr

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-SwQUUpLi5194Mzm5xZv8_uVkMJ57ey4k_a9uOtpdgGkRHRpRCSbxUjSymjGJDgMVnTgnNRBYM4suf6Hyu-wXOMN53VgAAAA==</wm>

Der Zuschlag an der Steigerung erfolgt zum höchsten Angebot, ohne Rücksicht auf die Höhe der betreibungsamtlichen Schatzung. Vor dem Zuschlag ist eine Anzahlung von Fr. 29 000.– zu leisten. Diese hat in bar, oder mit einem von einer Schweizer Bank ausgestellten Scheck zu erfolgen. Persönliche Schecks werden nicht angenommen.

Muttertags-Brunch Jeder bezahlt was er will! Nur auf Reservation bis Freitagabend, 8. Mai 2015

Samstag, 30. Mai 2015, ab 17.30 Uhr

suuri Kalbsläberli mit Rösti nur Fr. 20.– Nur auf Reservation bis Freitagabend, 29. Mai 2015 Schauen Sie mal rein unter www.epsacher-pintli.ch

Gold- + Edelsteinschmuck Gegen sofortige Barzahlung kaufen wir Gold-, Edelsteinschmuck, Altgold, Münzen sowie Uhren Solitaire, Schlossgasse 6 3280 Murten Tel. 026 670 77 77 Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 13.30–19.00 Uhr Sa. 13.00–17.00 Uhr Ausweis mitbringen 5-123167/K

Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht.

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDI2NDMHAPheDgcNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwtDA2MQIAkIZ_Bg8AAAA=</wm>

Epsacher-Pintli Dorfplatz 1, 3272 Epsach Tel. 032 396 14 60 / 077 418 93 89

Inserieren bringt Erfolg!

Dienstag, 12. Mai 2015, um 14 Uhr Interessenten finden sich um 13:55 Uhr vor Ort ein

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DI2NDM3NrQ1NTPUsDM2tDYzM9AzNjawMTI3MjA0NTK0OgIiNLS0sjayMTQwtjB4QevfiClDQASnLeSlUAAAA=</wm> <wm>10CFWKrQ6DQBAGn2gvs9_9wLGS4EhFg8eQ6r6_6hWHGDGT2feoiZt1ex3bOxyoRp9zUXgjeZ3Cc0u0HEgILwsdeRXT47d5yAjn_zFk4qQbbkWjlfS9Pj-y8xa-cgAAAA==</wm>

Frühlingsfest Ab 11.30 Uhr gebackene Zanderfilets, Schweinswürstli und diverse Getränke Barbetrieb

Telefonische Auskünfte erteilt das Betreibungsamt Seeland, Dienststelle Biel/ Bienne, Kontrollstrasse 20, 2501 Biel, Tel. 031 635 95 11 oder 10. Betreibungsamt Seeland Dienststelle Biel/Bienne

127-136028

Samstag, 2. Mai 2015 Vorplatz/Foyer Gemeindezentrum Ipsach bei jeder Witterung Musikalische Unterhaltung mit Candlelight-Solo

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAyNjQHAM5UTSoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZb11JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RlbCZ-3b0fcEbDIX5ZbORto8WY1gEpEo4gKuM4JdS0ikFOGy_IvO57pfJbfWpVcAAAA=</wm>

www.bettenland.ch

Der Seechlepfer-Club ist ein Verein, der gemeinnützige Institutionen unterstützt. Die diesjährige Spende geht an die Gassenküche in Biel.

} o o

-z

o}

zo

Weniger Gewicht pro Teil. Mehr Fahr pro Spass .

Bettenland

Berner Bettenhaus seit 1932

Zollikofen

zwischen McDonalds und Landi

Schlösslistrasse 12 3052 Zollikofen Tel. 031 911 78 70

Kirchberg

im Dorfzentrum Hauptstrasse 8 3422 Kirchberg

Thun

DER NEUE MAZDA2 LEIDENSCHAFTLICH ANDERS. WWW.MAZDA2.CH Neuer Mazda2: Energieeffizienz-Kategorie A — C, Verbrauch gemischt 3,4 — 4,9 l/100 km, CO2–Emissionen 89 — 115 g/km. Abgebildetes Modell (inkl. zusätzlicher Ausstattungen): Neuer Mazda2 Revolution SKYACTIV-G 115, CHF 25 200.—.

beim Lauitor Obere Hauptgasse 77 3600 Thun Tel. 033 221 55 55

Seeland

Kappelen bei Aarberg Bielstrasse 20 3273 Kappelen Tel. 032 322 54 54

JETZT BEI UNS PROBE FAHREN. Info-Tel 031 911 78 70

Moosgasse 16, 2562 Port / Tel. 032 331 69 69 www.salvato-kessi.ch / info-salvato@evard.ch

SONDERVERKAUF 550% auf ALLE Mit nahme Preis

Schaumstoffmatratzen ff t t abb Ausstellung A t ll · 90/2 90/200cm

· Betten · Matratzen · Lattenroste · Duvets, Kissen

NEU

Tel. 034 445 09 19

Fahrspass und Effizienz vereint.

006-682317

bettenland.ch

50%

GRATIS: ung · Liefer e g · Monta ung rg · Entso

auf alle Polsterbetten ab Ausstellung Bei Kauf eines Bettinhaltes

DUVETS waschen Fr. 55.-Inhalt reinigen, neue Fassung Fr. 150.--

Mehrere 1‘000m2 Ausstellung

20%

· Kompetent · Sympathisch · Günstiger Rabatt Bei Neubestellungen


Diverses 5-119774/K

erstvermietung Ab 1. mai 2015 2.5 ZiMMER-Whg. Fr. 1'410.3.5 ZiMMER-Whg. ab Fr. 1'590.-

pendeltüren, türen, rollos, spannrahmen lichtschachtabdeckungen in allen RAL-farben lieferbar «porter houzwurm» h. möri schreinerei port tel. 032 331 65 46 natel 076 580 14 99 <wm>10CAsNsjYwMNM1szA0MzYGAFCfaAsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLMQqAQAwF0RMZfpLNmphGkO0WC7G3EWvvXyk2FgOvmd7TCF9LW_e2JVCH6lxVUwooiiULkwfAllCFvJh45Fok4CnqFvO_0XGf1wPQUgeVWAAAAA==</wm>

006-681633

In Überbauung 4 MFH A, B, C und D am Lerchenweg in 2543 Lengnau

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0tDQ3NwEAuyeogA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7Sb_fbDSlLXIAi-hqC5v6LgEJO8eZnew5E-1rYdbQ8mIgfmmrOFGGE1DymKljxIJAmxL-yqapbqr4cyZR7jbYAEJI05lMF4GFe8z-sBiDk4HHIAAAA=</wm>

Letzte Mietwohnung in Haus C: 41⁄2-Zimmer-Dachwohnung mit Galerie u. Estrich Fr. 1820.– + NK Zum Kaufen: Haus B: 61⁄2-Zi.-Dachwhg mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– Haus D: 31⁄2-Zimmer-Dachwhg mit Galerie Fr. 319 000.– 51⁄2-Zimmerwhg im 1. OG Fr. 464 000.–

Musterwo h n u n g

<wm>10CAsNsjYwMNM1szC0MDQDAFckqkMNAAAA</wm>

EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDI2MTAHAJU7n1cNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0MLQzNrI2MLPUNDa0MLEz0jUyNrA2NjAyMDQ1MrQ2MDUyNzS1NjkAoTEweEFr34gpQ0AEff65xUAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAQBBF4SdyuPNzWXSKINsWg2zfImbfPykWwwlfOK0lBV9b3Xs9EuCk5oGSbhBXZtCF4YmwYlAuSqVzZlq8Xv9Fxn1eD2U-1IJUAAAA</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

Ambühl & Partner AG , T 031 331 76 77, info@immo-win.ch

Bezug ab sofort oder nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

www.aarbergcenter.ch

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-681816/RK

6-682346/K

5: 201 t e l l 25, ju i i n, eu rs u j • a i, Tan n Débarras, ) i / M de s l u cca e Yu i , J / Ru Déménagements, e n i r u e e e i, J ass nn Brocante ass M a b er g / B ie n e B r l r n G e 2 B ie a n c ie / ige 25 0 Räumungen, Umzüge, Brockenhaus

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAyNjEDAB2QPSANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6t7UINCZlbEASPIWjur0gwiCffGGmCz9q3o-8J-OSNpXqyNFFN0iWCicog1GY1WoEikpXg8hc5n-t-AZMENM9UAAAA</wm>

( eh

em

al

5-123407/K 6-682277/RK

Di – Fr / Ma – Ve 10 –18 h, Sa 9 –16 h 032 322 10 43 • laglaneuse.ch Ein Betrieb der Gemeinnützigen Gesellschaft Biel GGB Une entreprise de la Société d‘utilité publique Bienne SUPB

Wir suchen Sie. Für unsere Kundinnen und Kunden gemeinsam täglich eine Meisterleistung. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjYyNwcAXi53Nw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWLoQ6AMAwFv6hLX9eyQiWZWxAEP0PQ_L9i4BBP3OVea2GJv611O-oeYGYjSJZSIosnxxxSpqSWg3V4hi2AOVQn_fXkA4bob0OsJLkDZIXU-rim-7we8anVqXIAAAA=</wm>

angehende Zugverkehrsleiter/innen Betriebszentrale Olten (neu) <wm>10CAsNsjYwMNM1szAyNjYFAGBXdfYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBBG4Sdy-Oe27jhFkG2LQewWMfv-SbHI4Yun93TCZ2nr3rYEylCqqHoanNQtJZii1NCEyShgn9jfwMwpJsD8X3Tc5_UAYhnWhlcAAAA=</wm>

Informieren Sie sich auf sbb.ch/zvl über den Beruf und melden Sie sich zu einer Informationsveranstaltung an. 5-123277/RK

Neu im Team: Daniel Hofer und Marc Reusser (v.l.n.r.)

NEIN Erbschaftssteuer

Wir sind Ihre Spezialisten rund ums Dach! Jetzt Aktion: Bis Ende Mai 2015 gewähren wir einen ilung e t Rabatt von 10% auf unsere Frühlings-Dachkontrolle, r u be Dach gratis! damit Schäden vom letzten Winter rechtzeitig entdeckt werden. Rufen Sie uns an!

BETREUUNG ZU HAUSE

zur neuen

006-682335

Sie begleiten und unterstützen ältere Menschen im Alltag in Ihrer Region und ermöglichen ihnen ein erfülltes Leben im eigenen Zuhause! Wir sind Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen für Senioren. Wenn Sie zwischen 35 und 70, einfühlsam, sozialkompetent und flexibel sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf! Pflegeerfahrung von Vorteil.

«In Liegenschaften und Familienunternehmen stecken Werte, die für unsere Stabilität und unseren Wohlstand wichtig sind. Die Erbschaftssteuerinitiative bedroht diese im Kern.»

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAyNrIEAAoq2OYNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2tzQxsgQAHX8kPQ8AAAA=</wm>

Kaufe Autos ab Platz

Biel An der Aegertenstrasse 16 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

3 1/2-Zimmerwohnung im 2. Stock (Lift)

Zu vermieten

Büro- und Hobby-/Lagerfläche

>> Die Küche wurde im April 2015 komplett saniert. >> In der ganzen Wohnung sind Parkett- und Plattenböden verlegt. >> Die Wohnung verfügt über zwei verglaste Balkone. >> Eine Garderobe im Eingangsbereich bietet zusätzlichen Stauraum. >> Einstellhallenplätze können zu Fr. 110.- pro Monat dazu gemietet werden. >> Nähe Bushaltestelle. >> Zentrale, sonnige und kinderfreundliche Lage. <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NjM0MwcAATyFpQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ7DMAwF0BM5-t-O42SGU1hVUJWHTMO7P1o7NvDY27b0gp_n3M95JEENoTW2SLqXgZaGKGqWqGoK-gP9eq6Vf186AALrPoIqagtdMISx1Ef5vN5fDNidI3IAAAA=</wm>

Per sofort oder nach Vereinbarung <wm>10CAsNsjYwMNM1szAyNjIHAA0HYAENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtL9rt1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdk9skbFDXFjII9tYAikFxQwWKzKFhNW6JI-PIXOp_rfgFpV4dhVAAAAA==</wm>

x Bürofläche EG 23 m2 Fr. 260.00 x Bürofläche 1. OG 118 m2 Fr. 1‘278.00 x Hobby-/Lagerfläche 1. OG 181 m2 Fr. 1‘207.00 x PKW-Aussenparkplätze Fr. 50.00 x LKW-Aussenparkplätze Fr. 200.00 x Zuzüglich Heiz- und Nebenkosten

Auskunft und Besichtigung: h-plan immo Marktplatz 14 3250 Lyss Tel. 032 387 39 00 info@h-plan.ch www.h-plan.ch Business Center Lyss ist ein Objekt der Intershop Holding AG

6-682327/RK

Alle Marken, 4x4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLQ0NQYAVYBKfQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNhfYyBUMYqW9ShygVMUs-9_1SpT3rHkdrw_9xf5_5OBmBkG4dKsmoLWLo365IY8A7WB0KkWwzNuZlbVae4rkmj_EOz4LRkLeEylor2vdcPrnLrO2kAAAA=</wm>

Urs Gasche

Telefon 079 222 69 45

Für einen Besichtigungstermin melden Sie sich bei Herrn Guggisberg, Tel. 079 836 63 32 127-136167/K

Krankenkassenanerkannt

www.homeinstead.ch/lyss

Infos unter: 032 511 11 85

6-682329/RK

144-379429/RK

Eigentumswohnungen in Orpund Überbauung Alpenblick

www.neue-erbschaftssteuer.ch

Zu verkaufen

3½-Zimmer-Wohnung Fr. 420 000.–

Gemeinnützige Gesellschaft Biel Société d’Utilité Publique Bienne

4½-Zimmer-Wohnung Fr. 535 000.–

Einladung zur Vereinsversammlung 2015 Invitation à l’assemblée générale 2015

NWF 86 m2 Sitzplatz (Platten) 79 m2

NWF 125 m2 Sitzplatz (Platten) 46 m2 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDIyMAUAKpG-9w8AAAA=</wm>

Mtl. Mietzins Fr. 1'290.-- plus HK/BK Fr. 220.--

Home Instead Seniorenbetreuung

Nationalrat BDP

6-681953/K

5½-Zimmer-Wohnung <wm>10CFXKoQ6AMAxF0S_q8vpox0YlmSMIgp8haP5fkeEQ19ycbQtP-FrbfrYjFECWXEh4qJc0WxA5VdaAEYT6ohOgsMwfl4Kx0YcRmBBdKV7E526Tpee6XzxitMlxAAAA</wm>

mit grosser Galerie grosszügiger Ausbau, schöne Aussicht BGF 224 m2, NWF 189 m2

Fr. 815 000.–

Auskunft: Kurt Jutzi AG k-jutzi@bluewin.ch Tel. 031 819 00 66/079 222 76 83 Besichtigungsmöglichkeit 9. Mai 2015, 10 bis 15 Uhr Lindenstrasse 13–15, 2552 Orpund

Inserieren bringt Erfolg!

Mittwoch, 27. Mai 2014, 19.00 Uhr Mercredi le 27 mai 2014 à 19.00 h La Glaneuse, Gerbergasse 25, rue des Tanneurs, Biel/Bienne <wm>10CAsNsjY0MDA00jUyNzcwNQAAwnoJRA8AAAA=</wm>

Traktanden / Ordre du jour 6-682205/K

Business Center Lyss Industriering, 3250 Lyss

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRtMttj1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1L0s7btaHuq-uATRkQaKaGeFpBKTy2oUONsoBY6E8WCy1_kfK77BWlqQnlUAAAA</wm>

<wm>10CFXKKQ6AQBBE0RP1pKoXhqElwREEwWMImvsrFof4yRdvnjMKvsZp2aY1CbqL1ebakmEFlanKQmjC1RWMgRZuXavdz0sPgMD-GoGL-k6TUEE8w3Id5w0YSHPTcgAAAA==</wm>

<wm>10CB3KMQ7CMAwF0BM5-v6OnQSPqFvVoeoFgISZ-08ghre9fU8v-Ltvx7WdqYBS2BocaUQx9SSiMCJRWQn1Gzpp2uG_4mO0x5LJtaQ2G_J0XTK8Idhfw2aUz3x_AVUuw09qAAAA</wm>

1. Protokoll / Procès-verbal 2. Jahresberichte / Rapports annuels 3. Jahresrechnungen / Comptes annuels 4. Bericht der Kontrollstelle / Rapport de l’organe de révision 5. Wahlen / Elections 6. Verschiedenes / Divers Der Vorstand / Le Comité 12-277050/K


MARKTPLATZ Kaufe alte Möbel, Uhren, Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. Uhren Ankauf / Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. SCHMUCK & UHREN MONTRES & BIJOUX Aus Bijouterie Liquidation zu verkaufen, Perlenkette neu, Ladenpreis 2195.– jetzt 500.–. 079 683 26 77. DIVERSES · DIVERS Tantra* Die Kunst der Berührung* Heilmassagen die die Seele berühren* magische-haende.ch. Ab 7–21 Uhr, 079 884 00 36. Tantra, sinnlich sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 1 Std. 120.–. 079 333 20 56. Zen-Energieübungen und Meditation in Biel. Mo, 18–19 Uhr + Do, 12.15 bis 13.15 Uhr. Infos 079 361 94 44 oder www.zirkelbiel.ch. Keiraku für Entspannung und Wohlbefinden, 5 Abende in Biel, ab 19.5.– 16.6., 078 814 20 91, www.shiatsucoach.ch. Für alle Alleinstehenden, Treffen an der Bar, Samstagabend zum Kennenlernen + Austauschen, K-SMS 079 382 44 486. Déménagement-Débaras, montage de meubles, nettoyage. 60.–/heure, 2 personnes. Camion 18 m2. Devis gratuit. 077 926 25 02. Fusspflege-Pedicure J. Soltermann, Bubenbergstrasse 34, 2502 Biel. 032 322 36 07, 077 429 44 32, 13–20 Uhr. Was Sie nicht mehr brauchen kaufe ich, hole ab. Mofas auch alt oder defekt, kleine Drehbank, Schaublinteile, Kleingeräte mit Benzinmotor, Generator, Kettensäge, Bodenhacke, Hondageräte mit Benzinmotor, 076 338 22 33. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel *> Rufen Sie uns an, 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A4 2.0 TFSI Avant Aut. 17400.–. S4 2.7 Bi-Turbo Avant à 4990.– . RS4 Avant Tuning 21000.– > Alle ab MFK + Service. 22 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch, 079 300 45 55. Opel-Automaten; Astra Kombi 1.8, 5200.–, Opel Vectra B20, 4400.–; Opel Vectra C2.2, 6200.–. Alle ab Service mit Invest.-Belegen & ab MFK! 22 AutoInfos unter: www.autowalter.ch, 079 300 45 55. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71.

IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER

teilzeit Berufstätig. 077 407 02 71. Günstig aber fleissig.

Zu kaufen gesucht in Nidau, Eigentumswohnung ca. 4 Zimmer. Kontakt unter 079 251 28 11.

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE

IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Traumhaus gesucht! Nähe Mü-Buchsee für Fam. mit 2 Kindern, Haus mit Umschwung, max. 1500.– ohne NK. 079 957 69 42. Suche zum mieten, 1 Garage oder 1 Lagerraum, zirka 18 m2. 079 352 60 85. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE Bielersee, Sutz, zentrale Lage, RiegelGenerationenhaus, 3-FMH + zusätzl. Baulandprojekt für angrenzendes EFH genehmigt. Thermograph-Bericht mit Bestnoten. Elektromängel-Bericht für Sicherheitsnachweis (kleinste Invest.) liegt vor. Massive gesunde Bausubstanz, Heizung renovationsbed., Eigenmittelbedarf mind. 120’000.–. 076 723 24 28. A vendre un appartement à Bienne, 41 ⁄ 2 pièces, 128 m2. Plus d’informations veuillez contacter: 076 515 18 28.

www.publicitas.ch

Biel–Mühlefeld. Ab sofort oder n. V. ruhige 2-Zimmer-Wohnung in Privathaus, 2. Stock, grosse Wohnküche. Keine Haustiere. Evtl. mit Garage möglich (nicht Bed.). 960.– inkl. HK/ NK. 032 365 97 78. A louer près place Centrale, grande bureau 160 m2, libre de suite. 078 755 80 95. Biel-Bözingen zu vermieten, Gewölbekeller als Lagerraum, ca. 25 m2, MZ 200.– monatlich. 079 547 46 28. Zu vermieten ab sofort in ruhigem Quartier in Biel, grosse, helle 3-Zimmerwohnung. 032 322 00 32. Studio mit Kochgelegenheit, Bad, Balkon, Schüsspromenade 25, Biel. 481.– + 110.– NK, an NR per 1. Mai. 032 331 51 55. Sutz für Kurzzeit-Ferienmiete, 2 1 ⁄ 2-Zimmerwohnung ab sofort, zentrale Lage, Terrasse, Miete 550.– + 120.– NK. 076 723 24 28. Sutz, Steinerenweg 4, 41 ⁄ 2-Zimmerwohnung per 1.7.15 zu vermieten, helle Zimmer, nahe BTI, 1135.– + NK 260.–. 079 660 27 08. STELLEN · EMPLOI GARTEN · JARDIN Gartenarbeiten, Vertikutieren mit eigenem, neuen Gerät. Arbeite sorgfältig, viel Erfahrung, auch als Hauswart. Sportl. Fam.-Vater, CH, lebensfroh,

Müller + Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Frau R. Blaser, 031 812 01 21

6-682273/K

                

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

127-135498/K

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

3 Zeilen

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung  **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

    

! ! ! ! !

5.5-Zimmer-Häuser mit 233 m² NGF Je eine 4.5- und 5.5-Zimmer-Wohnung moderne, grosszügige Bauweise überdurchschnittlicher Innenausbau hervorragende Wohnlage: ca. 500 m bis zum Zentrum und Bahnhof ! bezugsbereit innerhalb 3 Monaten <wm>10CAsNsjYwMNM1szAyNLcEACEKK5gNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZt6aghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzyE55psRhWexYMMmlCBgG3hIlAOsRRl1PU_dD7X_QJRr8L8VQAAAA==</wm>

Im Grünen und fehrnab vom Städtlärm haben wir für Sie folgende Angebote: 4.5-Zimmer-Wohnung im 1. OG, Mietzins Fr. 2’050.00 inkl. HK/NK 3.5-Zimmer-Wohnung im EG, Mietzins Fr. 2’050.00 inkl. HK/NK 3.5-Zimmer-Wohnung im 1. OG, Mietzins Fr. 1’700.00 inkl. HK/NK Die Wohnungen verfügen über: helle geräumige Zimmer Parkett- und Plattenböden top moderne Küche mit Steamer Balkon oder Terrasse eigene Waschküche Einen Einstellhallenplatz kann dazu gemietet werden. as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

6-682179/RK

Stellen (für Privatpersonen)  Freiwilligenarbeit  Gartenarbeiten  Haushaltsarbeit  Kinderhüten  Schulstützunterricht  Stellengesuche  Andere

Fahrzeuge  Autos  Boote  Campingwagen  Fahrräder  Landwirtschaftsfahrzeuge  Motorräder  Zubehör

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen)  Gratulation (Text)  Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Immobilien (für Privatpersonen)  Kaufgesuche  Mietgesuche 9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2015

Lindenstrasse 20, Orpund Zu vermieten per 1.6.2015 an guter, ruhiger und zentraler Lage, Nähe Busstation

5-122891/K

SAFNERN In kinderfreundlicher Einfamilienhaussiedlung und in der Nähe der Erholungszone vermieten wir per 1. Juli 2015 oder nach Vereinbarung eine sonnige

2 ½ Zimmer-Dachwohnung (59 m2) <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MrKwNAQAVkS89Q8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ7CMBAEwBedtWt7HR9XonQRBcoLQnw1_6-QGGmOI1Tw_9xf5_4OApCx1ukMSsUxwlF6bYFOVVAPUhtQydCgr5yyhntZz0m7Ri6Tkq0357U-5XvnD8fsZbRpAAAA</wm>

Mietzins Fr. 795.– / NBK Fr. 180.– Huber Liegenschaftsverwaltung ✆ 032 621 62 65 oder ✆ 079 433 41 22

5 ½-Zimmerwohnung im Dachgeschoss

In unmittelbarer Nähe Bahnhof Nord Grenchen und ETA An der Schützengasse 31 in Grenchen vermieten wir nach Vereinbarung eine schöne und helle

helle Wohnung mit Parkettböden moderne, zeitgerechte Küche ● Bad/WC + Dusche/WC ● sonniger Balkon ● Keller ● Einstellhallenplätze vorhanden Mietzins Fr. 1‘480.00 ohne HK/NK

CHF 920.- + CHF 210.- NK

Weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin erhalten Sie unter der Tel. Nr. 031 310 12 13, Frau S. Stoop

● ●

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NjM0NAEAfPvNcw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9J4Tu_EMq7CoYBoPmYb3_2jtWMGVLjhzphX828fxGs8kqJuwOtmSZiXgqZsVRSSaqoL2QFRH0PvNSwdAYF1G0ER1IaSe35e5le_78wM1jnZHcgAAAA==</wm>

3-Zimmerwohnung im 1. OG

- Küche mit Glaskeramikherd und Geschirrspüler - modernes Bad/WC mit Fenster - Bodenbeläge Parkett und Lino - Balkon - Keller und Estrichabteil - kein Lift - kleine Parkanlage vor dem Haus - Gartenbeet zur Nutzung vorhanden Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unter Tel: 031 350 22 77 oder zivag@zivag.ch <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NjWxNAIARLkJRg8AAAA=</wm>

Code: 3590268

Besichtigung der Wohnungen und des Musterhauses am Samstag, 2. Mai, 10.00-13.00 Hübeliweg 1, Lyss Für Informationen und Dokumentation: Andreas Keller, T 032 625 95 64 bonainvest AG, 4503 Solothurn kontakt@bracher.ch www.arnhof-lyss.ch

 Zu verkaufen  Zu vermieten

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

www.publicitas.ch/biel

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDI0NQIAlU7rFg8AAAA=</wm>

Reihen-Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen

   

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an:

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NjWxtAAAWlDcpg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw7DMBAEwC86a3d9Fzs9WJlFAVG4SRTc_0d9sIJhs20ZBT_PsZ_jSIJqxhq-9mREWbGkahShJ5xNYDzoqp_Z9fetAyAwv8fgxjbpJpljQlFe1_0GpW7a63IAAAA=</wm>

10 Franken

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:

<wm>10CFWLoQ6AMAwFv6jLa7d2HZUERxAEP0PQ_L9i4BBP3OXeuoYmfJuX7Vj2YABG5sIqwaqpwUJqTeIeKGwC1omRXUpt7deTDxiivw2hEFtnUFYquY9vus_rAasWDDtyAAAA</wm>

- grosser, offener Raum - eigener Eingang - 3 WC - Wände und Decken neu gestrichen - wenige Gehminuten vom Bahnhof Biel Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unter Tel: 031 350 22 77 oder zivag@zivag.ch.

Das

Ihr Text:

sonniges Zuhause

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDIyNwYA2KKcUQ8AAAA=</wm>

CHF 2410.- + CHF 460.- NK/Monat

Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen)

Safnern, Talstrasse 34 + 36 Zu vermieten nach Vereinbarung Ihr

<wm>10CFWKKw7DQAwFT-TV8_NnNzWswqKCqnxJFZz7oyRlBQNmNNtW0fDjub4-67sUQEoOsltpRFuQpeZtMRacTmg8MJjq1vn3y7jkCvN-BC70iSEMIWZ2a8d3PwGTS475cgAAAA==</wm>

Büroraum im 1. OG (170m2)

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

MARKTPLATZ

6-682152/RK

✔ Zu vermieten per 01.08.2015 ✔ helle Räume ✔ Parkettböden ✔ Keller ✔ Miete Fr. 740.00/NK Akto. Fr. 150.00

Büro an zentraler Lage! Wir vermieten an der Rechbergerstrasse 3 in Biel nach Vereinbarung einen

Dame portugaise cherche heures de ménage (repassage et nettoyage) et s’occupe aussi de personnes âgées et d’enfants. 079 678 00 68.

CH-Rentner, 63-j., ledig, erledigt auf Anruf Abwasch, Putz, beim Wirt, Bauer, Bäcker, Metzger usw. 032 355 40 29. Vergissmeinnicht’s Dienst Hilfe zu Hause. Bin erfahrene CH-Frau und helfe stunden- und auch tageweise bei: Betreuung, Besorgungen, Fusspflege, Grundpflege, Hauswirtschaft, Transport und Begleitung zum Arzt. Bin zu einem unverbindlichen Gespräch zu erreichen: E. Eggenschwiler 032 361 15 19, 079 911 00 95.

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER

Brügg BE, Friedhofweg 8 2-Zimmer-Dachwohnung (ohne Balkon)

www.immoscout24.ch/1831535

Suche Haushalthilfe CH, kein Kochen, 1x pro Woche 2 Stunden, in Studen. 032 373 49 32.

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

6-682180/K 1-Zimmer-Studio Zu vermieten nach Vereinbarung in 2555 Brügg BE, Industriestr. 4, 1. UG,Wohnfläche: 36 m²,Laminat/ Platten,neu Anstrich,WC/Dusche sep., Miete/Mt.: CHF 650.- inkl. HKNK Kontakt: Frau Rapold 032 373 26 73

<wm>10CFWMKw6AMBAFT9Tmve1uP6wkdQRB8DUEzf0VH4eYZMRklsUt4mPu6943JyglMJk2cZrFhuxSS8wtO5RFQJuoMJFU5deHCoDAeJsADSyD-oqmkZ_HdZw34cFCTnIAAAA=</wm>

127-136114/K

Zu vermieten am Ziltenweg 9, Safnern

renovierte 4-Zimmerwohnung

<wm>10CFWKIQ6AQAwEX9TLbmkvhUqCIwiCP0PQ_F9x4BCT7GxmXdMLPuZlO5Y9CaBKDWUg6V5G1AwUs2FImEJBn0h1arX49RJd-tHeRmCiaKRoH9Ywotzn9QAXMQfpcgAAAA==</wm>

ImmoScout24-Code: 3595835

im 2. Stock (zuoberst), neue Küche/Bad, Zimmer Parkett, Laminat oder Platten, sonniger Balkon, Aussicht auf Berge, Mietzins Fr. 1 310.– inkl. NK Interessenten melden sich bei: Frau Burri - 078 736 00 38 5-123039/K <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjYwtgQAMxIntw8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDK0MAAA9FFLTQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DOwqAMBAFwBNtePtLjFuKnViIF4hRa-9fKcLMsoQn_Kd53ectGIATi0JrsHuqyFEtFVjABAL2kWEfMY7GpR2ORpmLkGlXGrp0Oqtl9Kvd6ld6zvsFvEEv0WkAAAA=</wm>

127-135492/K

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS

PLACE DU MARCHÉ


6-680255/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDI0NQYAA37sYQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AQAwFT9RN325bWioJjiAIfg1Bc3_FxyFGzGSWJbXwxzSv-7wlmNnIvEJbttoKNCW8eHiywCpDR0AUEcPvJn_kCf1diIVgHSAR4ujWhnId5w1VEN8qcAAAAA==</wm>

1. – 3. Mai 2015

Feiern Sie mit uns die Farbenpracht und den Duft des Frühsommers am Lehmann-Gartenfest! Prächtige Blütenstauden, kunterbunte Sommerblüher, herrlich duftende Kräuter für Garten und Balkon – unser Gartenfest ist ein Fest für alle Sinne. Und nicht vergessen: Bringen Sie Ihre Blumenkisten mit, wir bepflanzen sie gratis!

Festbetrieb: Freitag, 1.5.2015: 08.00 – 18.30 Uhr Samstag, 2.5.2015: 08.00 – 17.00 Uhr Sonntag, 3.5.2015: 10.00 – 17.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Lehmann Baumschulen AG 3294 Büren an der Aare Telefon 032 351 15 19 www.lehmann-baumschulen.ch

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison affichée chez Media Markt Brügg, sera affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

%

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDKyNAcAT0tyyA8AAAA=</wm>

Adresse: Moos 19, 2513 Twann

www.florida.ch – 032 374 28 30 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDI2MAEAi8t7gQ8AAAA=</wm>

FrühlingsSpezialitäten <wm>10CFWKsQ6AIAwFv4jmFVoKMho24mDcWYyz_z9Z3Rxe8u5yYzQlfFv7dvS9MYAccokJ0lgLmWWXRrk2SEwRrAurgk1r-uWhOLiYbxOcY5p-pAbBlKp0n9cDfOXlIXEAAAA=</wm>

6-682304/RK

500.– *

kt t Media Mar / bons d’acha Gutscheine kt ar M ia * Med

CHF

Flohmarkt Haushaltauflösung <wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TISZu0kBF1QwyIvQti5v8ThY3Bls-6dQ1jfFnadrQ9BICTV9WphFjlkkOSMzwFsiaF2CxjoKrln051wDj66xAyaeoyWkmsawHf5_UAkOymZ3EAAAA=</wm>

Seminar-Hotel ««« Tropenpflanzen-Restaurant Fitness, Sauna, Dampfbad 2557 Studen

5

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hb760YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEHBZ-3b0fcAylQqjIxcXcgWyV2AGsimBuWszFRtbmFZky7_kfO57heNO7CTVQAAAA==</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Am 9. Mai 2015, von 10 Uhr bis 16 Uhr 6-682153/K

9

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjUFAFpS5AsNAAAA</wm>

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 6-682297/K 6-682331/K

Zu verkaufen

Halbkabinenboot Thoma Speer 550

Brockenstube

Sofortrabatt auf allen regulären Preisen bei Abgabe dieses Inserates bis am 9. Mai 2015

Mittelstr. 16a

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDI2NgQAx2w82g8AAAA=</wm>

5.50 m x 1.80 m, 8PS, bleifrei,, 5 Pers., neue Blache. Alle Boote geprüft. Wasserplätze in Solothurn an der Aare, Privat. Autoparkplatz. 078 895 60 73 <wm>10CB3DMQrDMAwF0BPJ_C9Zsl2NJVvIUHqBxonn3n8q9MHb9_SC_-d2vLdXEkBIdDVj0r0MRDYrDUxUbQr6g6TTzZA3YumqXeY5IfUzQ8ZtKmeMOnvA2rjK91o_EPEkvmkAAAA=</wm>

www.hiob.ch

Biel <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMrIAACC4FDoNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAysgAAnkcwEQ8AAAA=</wm>

räumt und entsorgt

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA0MzEEALtoJ6oNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PaupVBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPnhANZJmMsFzhIQ7E8qioM0sMFbWSC1KW_4j53PdL93-UDxVAAAA</wm> <wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNe4V2C5UERxAEv4agub_i4xAjZjLLklbwMc3rPm9JAC4eUI2kWRngWVHCnUnVTsF-JI2sQfx-iUee0N5HqKJdI8UgOrTqfbmO8wZ5TW-4cgAAAA==</wm>

zu fairen Preisen

Seminare mit Top Preis-Leistung

032 373 60 60 www.chienchat.ch

Gartenfest

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

Sägeweg 2, 2557 Studen

Festbetrieb, gratis Kistli bepflanzen, Kinderparadies mit Hüpfburg

6-680228/RK

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0MzE0NrYyMDPWNDU2sTQ0s9UyMLawMTI3MjA0NTK0MTAwNjUyDH2ggoZ-6A0KMXX5CSBgDsiyYpVQAAAA==</wm>

032 322 61 64

6-682307/RK

Aarberg

re d n en! i K Mit ktion a r t t a

Sa, 2. Mai

Grüner

Markt <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDI2MAcAMZpyGA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-iavVdpOUnqCILgawia_1cUHGKSnc2sa3jCx9K2o-3BADLlIoopDJ7ULTJPqboGTFTAPrMbBO749VSGjKO_DcFItI-hlZi7Maf7vB6lcZ1_cgAAAA==</wm>

nicht kumulierbar mit anderen Vergünstigungen 6-681641/K

Klimatisierte Räumlichkeiten. Höchste hygienische Anforderungen. <wm>10CAsNsjYwMNM1szA0NTUAADXXfcYNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0NTUwNrI2MLPUNDa0NLCz0TI1NrA2NDCyMDQ1MrAwsjUwNLE1NToAozS0MHhBa9-IKUNAAYYElYVAAAAA==</wm>

Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-681550/K

Restaurant Romantica Port Muttertagsmenü

8.00 –15.00

Tomaten-Cremesuppe mit Wodka Schweinsfilet an Morchelsauce und Prosecco-Risotto Kokos-Mousse mit frischen Erdbeeren <wm>10CAsNsjYwMNM1szAyNrAEAIhI7tQNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCyNjA0trI2MLPUNDayMTYz1zC2sDEyNzIwNDUytDAwMDIxNLSxOgjKGFoQNCh158QUoaADKwNKpTAAAA</wm>

********** Weisswein-Cremesuppe Eglifilets meunière auf Spargel und Salzkartoffeln Kokos-Mousse mit frischen Erdbeeren Reservation erwünscht. Allmendstrasse 8, 2562 Port Tel. 032 331 56 55

6-682309/K

6-682291/K


n o i t k a r a * e d – . d n 9 n a e 9 o g P u 9 S AT ‘ hrze 9 FI CHFtionsfaat k orr s a i r V e e g r e a P auf L olang s

Wenn nicht jetzt, wann dann? Diese Sonderaktion wird unterstützt von Autobahn-Garage Zwahlen & Wieser AG und folgenden Partner:

IHRE VORTEILE: u Fahren mit Benzin oder Erdgas (keine Abhängigkeit einer Tankstelle) u günstige Versicherungsprämien u 40% günstigere Verkehrssteuer für 3 Jahre im Kanton Bern (Energieklasse A) u sehr günstiger Treibstoff (Erdgas) Der aktuelle Treibstoffpreis liegt bei CHF 1.46 pro kg. Somit tanken Sie Benzin äquivalent unter einem Franken. 1 Kg Erdgas (Benzinäquivalent) CHF 1.46 / 1.47 (Faktor)  CHF 0.99 pro Liter Benzin 1 Kg Erdgas (Dieseläquivalent) CHF 1.46 / 1.33(Faktor)  CHF 1.10 pro Liter Diesel u gutes Image (Umwelt) * gültig auf Zulassungen im Kanton Bern, andere Zulassungen auf Anfrage. Autobahn-Garage Zwahlen & Wieser AG Bielstrasse 98, 3250 Lyss Tel. 032 387 30 30 www.autobahngarage.ch

www.facebook.com/autobahngaragelyss

Na kw18 2015  

Na kw18 2015