Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 18

| Donnerstag, 1. Mai 2014 | 134. Jahrgang | Auflage 20 091

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Aegerten, vertreten durch Energieversorgung Aegerten (EVA), Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Projektverfasserin: EnergyOptimizer GmbH, Sägestrasse 18, 2542 Pieterlen. Bauvorhaben: Anbringen einer Fotovoltaikanlage. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Aegerten; Mattenstrasse 16; Parzelle Nr. 184; 588.517/218.786; Zone für öffentliche Nutzungen (ZöN). Auflagestelle: Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Einsprachefrist: Bis und mit 2. Juni 2014. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Ae0101 006.675575

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Bellmund Informationen aus der Sitzung des Gemeinderats vom 23. April 2014 Jahresrechnung 2013 Die Jahresrechnung 2013 schliesst bei Aufwendungen von Fr. 7 549 386.13 und Erträgen von Fr. 7 140 091.77 mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 409 294.36 ab. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von Fr. 848 410.–. Das Eigenkapital reduziert sich durch die Verrechnung des Ergebnisses per 31. Dezember 2013 auf Fr. 2 598 704.65. Die Besserstellung gegenüber dem Voranschlag resultiert einerseits aus dem unerwarteten Erlös von Fr. 246 000.– bei der Umwandlung des Seelandheims Worben in eine Aktiengesellschaft. Andererseits fielen Minderaufwendungen bei den kantonalen Finanz- und Lastenausgleichssystemen von insgesamt Fr. 84 000.– sowie tiefere Abschreibungen auf dem Verwaltungsvermögen von Fr. 71 000.– an. Letztere sind auf die Minderkosten bei der Schulhauserweiterung zurückzuführen. Die Steuererträge lagen insgesamt Fr. 50 000.– unter Budget. Die Jahresrechnung 2013 wird den Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung vom 24. Juni 2014 zum Beschluss vorgelegt.

Schulzahnpflege, Verzicht auf Beiträge an Behandlungskosten Der Gemeinderat hat beschlossen, ab dem Schuljahr 2014/2015 keine freiwilligen Beiträge an Behandlungskosten von Zahnuntersuchungen mehr zu bezahlen. Für die jährliche Kontrolluntersuchung gilt weiterhin die freie Zahnarztwahl. Die Gemeinde Bellmund trägt weiterhin die Kosten der Prophylaxe (obligatorische Untersuchung).

Platz erreicht. Der Gemeinderat gratuliert dem erfolgreichen Sportler namens der Bevölkerung zu diesem tollen Resultat. Grundlagenbeschaffung Hoch- und Tiefbauten Aufgrund der finanziellen Situation der Gemeinde bedarf es künftig einer noch detaillierteren Planung von Investitionen als bisher. Dies gilt auch für den Bereich Unterhalt von Liegenschaften und Tiefbauten (Strassen sowie Anlagen der Strassen- und Liegenschaftsentwässerung). Um künftig nötige Investitionen in der Finanzplanung noch genauer aufzeigen zu können, hat der Gemeinderat der Erstellung von Zustandsanalysen für alle gemeindeeigenen Hochbauten sowie Gemeindestrassen und Plätze zugestimmt. Um die Kosten dafür möglichst tief zu halten, haben sich fachkundige Behördenmitglieder für eine Zusammenarbeit mit der Verwaltung bereit erklärt. Für diese Arbeiten hat der Gemeinderat einen Kredit in der Höhe von gesamthaft Fr. 20 400.– gesprochen. Weitere Fr. 3000.– für die Nachführung des GEP-Massnahmenplanes (genereller Entwässerungsplan) werden über die Spezialfinanzierung Abwasserentsorgung abgerechnet.

Vertrag Nachführung und Datenhaltung Der Gemeinderat schliesst mit dem Geometer «GeoplanTeam Nidau» einen Vertrag über die Nachführung und Datenhaltung ab. Abrechnung Kredite Folgende Projekte sind abgeschlossen und abgerechnet worden: – Seelandheim AG, Worben – Informatik-Infrastruktur Schule – Schiessanlage/Schützenhaus Almeli Alle Projekte konnten im Rahmen der bewilligten Kredite abgerechnet werden. Liste Kulturinstitutionen von regionaler Bedeutung Der Gemeinderat nimmt von der Liste der Kulturinstitutionen Kenntnis. Die Institutionen von regionaler Bedeutung sind in der Kulturförderungsverordnung bestimmt. Diese werden durch die Gemeinden und den Kanton finanziert. Der Gemeinderat hat keine Einwände und gibt der Erziehungsdirektion eine positive Stellungnahme ab. Gemeinde Bellmund Gemeinderat

Kindertagesstätte Chalet Pfeid; Sanierungskredit In die gemeindeeigenen Liegenschaft Kindertagesstätte Chalet Pfeid wurde in den letzten Jahren punkto Unterhalt sehr wenig investiert. Für nun zwingend zu tätigende Sanierungsarbeiten (Heizung, sanitäre Installationen, Malerarbeiten usw.) hat der Gemeinderat einen Kredit in der Höhe von Fr. 96 500.– gesprochen. Die Arbeiten sollen zu einem grossen Teil während den 14-tägigen Sommerferien des Chalets erledigt werden.

Be0101

Voranschlag Feuerwehr sowie RFO 2015 Die durch die Sicherheitskommission sowie das regionale Führungsorgan ausgearbeiteten Budgets 2015 hat der Gemeinderat vorbehaltlos genehmigt.

Brügg Mitteilungen aus dem Gemeinderat

Familiengarten-Areal Mösli; Kauf einer Parzelle Das Familiengarten-Areal Mösli (Zone für Sportund Freizeitanlagen) wird der Stadt Biel mittels Baurechtsvertrag verpachtet. Entlang des Waldes befinden sich auch private Grundstücke, welche als Familiengärten genutzt werden. Letzthin wurde der Gemeinde eine weitere solche private Parzelle zum Kauf angeboten. Da mit dem Erwerb in diesem Bereich eine Gebietseinheit erzielt werden kann, in welcher für alle dieselben gesetzlichen Grundlagen gelten, hat der Gemeinderat dem Kauf der Parzelle zugestimmt. Dem heutigen Pächter soll das Grundstück bis auf weiteres zur Verfügung stehen.

Jahresrechnung 2013 Die Jahresrechnung 2013 der Gemeinde Brügg schliesst bei einem Aufwand von Fr. 36,59 Mio. und einem Ertrag von Fr. 36.79 Mio. mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 197 811.42 ab, was zu einer Besserstellung gegenüber dem Voranschlag von einer Mio. Franken führt. Zu diesem guten Ergebnis haben Minderaufwendungen über alle Funktionen von Fr. 422 000.–, ein Mehrertrag bei den Steuern der juristischen Personen sowie bei den Grundstückgewinnsteuern von Fr. 545 000.– und eine höhere Gewinnablieferung der Elektrizitätsversorgung von Fr. 97 000.– beigetragen. Das Eigenkapital der Gemeinde beträgt nach der Einlage des Ertragsüberschusses per 31. Dezember 2013 Fr. 5 524 202.42, was zirka zehn Steuerzehnteln entspricht. Der Gemeinderat hat die Rechnung unter Vorbehalt der Rechnungsprüfung zuhanden der Gemeindeversammlung vom 12. Juni 2014 genehmigt.

Richtlinien über die Organisation von Vereinsempfängen; Überarbeitung Der Gemeinderat hat nach Rücksprache mit dem Vereinskonvent Brügg-Aegerten die überarbeiteten Richtlinien über die Organisation von Vereinsempfängen genehmigt. Neu werden Vereine, welche von einem eidgenössischen – auf Wunsch auch von einem kantonalen – und nicht alljährlich stattfindenden Fest heimkehren, nicht mehr mittels eines Umzuges zum Gemeindehaus, sondern direkt in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs, das heisst im Bereich südlich des Verkaufsgeschäftes VOI, empfangen.

Degenfechten; erfolgreicher Flurin Gächter Flurin Gächter aus Brügg hat an den Schweizermeisterschaften im Degenfechten als Junior in der Kategorie «Elite» den hervorragenden dritten

Personelles; Kündigung von Frau Nelly Eggmann als Anzeigerverträgerin Nach über 30-jähriger Tätigkeit als Anzeigerverträgerin, Kreis Nord, hat Frau Nelly Eggmann per Ende Juli 2014 aus Altersgründen gekündigt. An dieser Stelle danken wir Frau Eggmann im Namen der Behörde und der Bevölkerung für die geleisteten Dienste ganz herzlich! Mit der Tochter von Frau Eggmann, Brigitte Wichtermann-Eggmann, konnte per 1. August 2014 eine optimale Nachfolgerin gefunden werden. Personelles; befristete Anstellung von Elodie Forti (Lernende) Frau Elodie Forti wird im Sommer ihre dreijährige Ausbildung zur Kauffrau bei der Gemeindeverwaltung abschliessen und danach die einjährige Ausbildung zur Erlangung der Berufsmaturität absolvieren. Vom 8. August 2014 bis 30. Juni 2015 wird Frau Forti zu einem Stellenetat von 20% befristet angestellt. Dank ihrer vielseitigen Ausbildung wird sie in dieser Zeit in allen Abteilungen eingesetzt werden können. Kinder- und Jugendarbeit; Erlenfest 2014 Der Gemeinderat hat das Gesuch um gastgewerbliche Einzelbewilligung für das diesjährige Erlenfest von Freitag/Samstag, 13./14. Juni 2014, bei der MZA Erlen in positivem Sinne an den Regierungsstatthalter weitergeleitet. Beitrag Der Rat hat an das Jugend-Musiklager 2014 in Broc/FR einen Beitrag in der Höhe von Fr. 200.– gesprochen. Sportplatz Neufeld Aegerten; Kreditabrechnung Beitrag Garderobenneubau Die Gemeindeversammlung genehmigte im Juni 2012 einen Kredit von Fr. 390 000.– als Gemeindebeitrag an den Garderobenneubau auf dem Sportplatz Neufeld in Aegerten. Der Kredit ist nun zu diesem Betrag abgerechnet worden. Brügg, 28. April 2014 Der Gemeinderat

Br0103

Tage der Artenvielfalt 2014 – Biodiversität erleben, erforschen, erhalten Einheimische Wildtiere im Bärletwald – auf den Spuren von Rehen, Füchsen und anderen Säugetieren Datum und Zeit: Samstag, 24. Mai 2014, um 10 Uhr 1. Teil: Aula beim Schulhaus Bärlet 2. Teil: Bärletwald beim Schulhaus Bärlet Der Anlass dauert etwa zwei Stunden und findet bei jedem Wetter statt. Es sind keine Parkplätze vorhanden. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns. Brügg, Mai 2014 Gemeinderat Brügg

Br0101 006.675566

Reklame

BITTE PLATZ NEHMEN: IN DER GRÖSSTEN AUSWAHL DER REGION Über 10’000m2 Wohnideen mit Gratis-Rundum-Service

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzcyNjIBAGbBORoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtN3vSqkhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrxp_Xt6Hsy16m6FkXOqsTwFAh50WQolAULh8E8YCkhiPU_dD7X_QIRmjH-VQAAAA==</wm>

Möbel Laubscher AG Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel (Nähe Florida & Zoo Seeteufel) Tel. 032 373 49 20 www.moebel-laubscher.ch Mo.–Fr. 9.00-12.00 Uhr 13.30-18.30 Uhr Sa. 9.00-17.00 Uhr 6-672324/K


Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern längs der öffentlichen Strassen und Trottoirs Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Hinweise auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten: Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmenden, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreiben das Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11), Artikel 80 Absatz 3 und Artikel 83 und die Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), Artikel 56 und 57, unter anderem vor: • Hecken, Sträucher landwirtschaftliche Kulturen und nicht hochstämmige Bäume müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4,50 m Höhe hineinragen; über Geh- und Radwegen müssen mindestens eine Höhe von 2,50 m und ein seitlicher Abstand von 50 cm eingehalten werden. • Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden. • Bäume und Sträucher im Bereich von Hydranten sind so weit zurückzuschneiden, dass eine ungehinderte Bedienung gewährleistet ist. • Bei gefährlichen Strassenstellen längs öffentlicher Strassen, insbesondere bei Kurven, Einmündungen, Kreuzungen, dürfen höher wachsende Bepflanzungen aller Art inklusive Geäste, welche die Verkehrsübersicht beeinträchtigen, die Höhe von 60 cm nicht übersteigen. • Für nicht hochstämmige Bäume sowie für Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und dergleichen gelten die Vorschriften über Einfriedungen. Danach müssen solche Pflanzen bis zu einer Höhe von 1,20 m einen Strassenabstand von 50 cm ab Fahrbahnrand einhalten. Höhere Pflanzen, Einfriedungen und Zäune müssen um ihre Mehrhöhe zurückversetzt werden. Die Strassenanstösser werden hiermit ersucht, die Äste und andere Bepflanzungen bis am 31. Mai 2014 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. An unübersichtlichen Strassenstellen sind Bäume, Grünhecken, Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit sie nicht zurückgeschnitten bzw. vorzeitig gemäht werden müssen. Die Grundeigentümer entlang von öffentlichen Strassen haben Bäume und grössere Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche stürzen können, rechtzeitig zu beseitigen. Sie haben die Verkehrsfläche von hinuntergefallenem Reisig und Blattwerk zu reinigen. Das zuständige Gemeindeorgan ist gerne zu näherer Auskunft bereit. Nach Ablauf des erwähnten Termins müsste das Zurückschneiden durch einen von der Gemeinde beauftragten Fachmann, zulasten der Eigentümer, vorgenommen werden. Ebenso können bei Unfällen, die aus der Nichtbeachtung dieser Vorschriften entstehen, die Grundeigentümer haftbar gemacht werden. Brügg, im Mai 2014 Bauverwaltung Brügg

Br0102 006.675627

Bau- und Gewässerschutzpublikation Gesuchsteller: AutoTek, Umberto Rizzo, Westerholz 6, 2504 Biel. Bauvorhaben: Einrichten einer Autoreparaturwerkstatt. Standort/Parzelle: Bernstrasse 10; Parzelle Nr. 745. Nutzungszone: Industriezone. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Anschluss an die Gemeindekanalisation und ARA. Einsprachefrist: Bis und mit 2. Juni 2014. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen

und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Brügg, im April 2014 Bauverwaltung Brügg

Br0104 006.675668

Baupublikation Gesuchsteller: Nationalstrassenbau Tiefbauamt des Kantons Bern, Reiterstrasse 11, 3011 Bern. Projektverfasserin: STRAPAG Strahm und Partner AG, Birkenweg 8, 3250 Lyss. Bauvorhaben: Erstellen einer Sicherheitsfunkanlage. Standort/Parzelle: Bernstrasse 20; Parzelle Nr. 325. Nutzungszone: Industriezone. Einsprachefrist: Bis und mit 2. Juni 2014. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Brügg, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Brügg, im April 2014 Bauverwaltung Brügg

Gemeindeversammlung

Achtung: Die bisher verwendeten Logindaten sind nicht mehr gültig. Beim neuen System muss nicht zwingend eine Registrierung vorgenommen werden.

Datum: Donnerstag, 5. Juni 2014 Beginn: 20 Uhr Ort: Mehrzwecksaal Ipsach Traktanden 1. Jahresrechnung 2013 – Genehmigung 2. Mitteilungen des Gemeinderates 3. Verschiedenes Die Botschaft mit den Informationen zu den einzelnen Traktanden wird zwei bis drei Wochen vor der Gemeindeversammlung in alle Haushaltungen verteilt. Der Voranschlag kann ab Montag, 19. Mai 2014 bezogen werden (kostenlos) – am Bürgerschalter der Gemeindeverwaltung – telefonisch unter 032 333 78 78 (nach der Ansage die Nr. 1 wählen) – E-Mail an info@ipsach.ch – herunterladen unter www.ipsach.ch Stimmrecht haben Personen, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, seit drei Monaten in der Gemeinde wohnen und das kantonale Stimmrecht besitzen. Es dürfen auch Personen ohne Stimmrecht als Gäste teilnehmen. Im Anschluss an die Gemeindeversammlung lädt Sie der Gemeinderat zum Apéro ein. Kontaktperson Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde E-Mail: markus.becker@ipsach.ch Tel. 032 333 78 78

Kurzübersicht • 4 Tageskarten Gemeinde (GA) pro Tag für Einwohnerinnen und Einwohner von Ipsach • R eservationen frühestens 30 Tage im Voraus per Telefon, am Schalter oder online • A bholung/Bezahlung der Tageskarte am Schalter der Gemeindeverwaltung (Bargeld, Maestro, Postfinance-Card oder Kreditkarte) oder • Bezahlung der Tageskarte via Internet (Postfinancecard oder Kreditkarte, zuzüglich Fr. 3.– für Porto/Verpackung) und Versand der Karte • A nnullation reservierter Tageskarten bis eine Woche vor Reisedatum möglich • Kosten: Fr. 41.– pro Tageskarte/Tag (bei Onlinezahlung zuzüglich Fr. 3.– für Porto/Verpackung) • Achtung: Nicht abgeholte Tageskarten werden in Rechnung gestellt! Für weitere Auskünfte lesen Sie bitte die detaillierten Richtlinien auf unserer Homepage oder am Schalter der Gemeinde Ipsach. Kontaktperson Abteilung Einwohner + Finanzen Isabelle Möri, Sachbearbeiterin Tel. 032 333 78 78 E-Mail: isabelle.moeri@ipsach.ch

Ip0103 006.675669

Ip0101

Br0105 006.675679

Mitteilungen aus dem Gemeinderat

Hermrigen Ordentliche Burgergemeindeversammlung Dienstag, 6. Mai 2014, um 20 Uhr im Gemeindehaus. Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 4. Dezember 2013 2. Genehmigung der Forst- und Verwaltungsrechnung 2013 3. Orientierungen 4. Verschiedenes Das Protokoll der ordentlichen Burgergemeindeversammlung vom 6. Mai 2014 wird vom 12. Mai bis 26. Mai 2014 beim Burgergemeindepräsidenten Hans Möri, Chrützacherweg 2, zur Einsicht aufliegen. Der Burgerrat

He0101

Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft: Johanna Joder und Patrick Mutti, Brühlstrasse 51, 2503 Biel. Projektverfasser: Globau Baumanagement GmbH, Dorfrain 17A, 2576 Täuffelen. Bauvorhaben: Erstellen eines Einfamilienhauses mit integrierter Garage und Schwimmbad. Es wird auf die Gesuchsakten und Profile verwiesen. Parzelle/Standort: 618/Bawarträbe 9, 3274 Hermrigen. Nutzungszone: UeO Bawarträbe (Sektor 3.1; zweigeschossig + Attika) Ortsbildschutzgebiet. Koordinaten: 585.085/214.680. Gewässerschutzmassnahmen: Das Dachwasser wird auf dem begrünten Flachdach soweit als möglich zurückgehalten. Überschüssiges Wasser wird in den Blattacherbach abgeleitet. Das Vorplatzwasser wird auf dem eigenen Grundstück versickert. Das Schmutzwasser wird in die Gemeindekanalisation abgegeben. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 34, 3274 Hermrigen (während der Öffnungszeiten). Auflage und Einsprachefrist: Bis 2. Juni 2014. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die der Baubewilligungsbehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Lit. a BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. Gemeindeverwaltung Hermrigen

Ipsach wie gewohnt den Link darauf. Alternativ können Sie Ihre Reservationen auch auf der Homepage von www.tageskarte-gemeinde.ch unter Ipsach (Bern) vornehmen.

Ipsach

He0102 006.675650

Jens

Rechnung 2013 deutlich besser Bei Ausgaben von rund Fr. 17,4 Mio. resultierte ein Ertragsüberschuss von rund Fr. 370 000.–. Im Voranschlag wurde mit einem Aufwandüberschuss von rund Fr. 700 000.– gerechnet. Mit der Steuererhöhung von 1,49 auf 1,59 Einheiten ab 2013 übertrafen die Steuereinnahmen bei den natürlichen Personen mit 8,1 Mio. Franken das Budget um Fr. 650 000.–. Dank diesem guten Rechnungsergebnis werden der Gemeindeversammlung zusätzliche Abschreibungen auf dem Verwaltungsvermögen (Liegenschaften, Strassen, Fahrzeuge usw.) von rund Fr. 670 000.– beantragt. Darin enthalten ist der Buchgewinn von Fr. 453 000.–, der durch die Umwandlung des Seelandheimes Worben in eine AG entstanden ist. Im vergangenen Jahr wurden rund Fr. 1,9 Mio. für Investitionen ausgegeben. Der grösste Teil davon wurde in das Projekt Schulraumerweiterung investiert. Das Eigenkapital beträgt Ende 2013 rund Fr. 3,3 Mio. Die Rechnung wird an der Gemeindeversammlung vom 5. Juni 2014 behandelt. Ausführliche Informationen zur Rechnung sind in der Botschaft für die Gemeindeversammlung. Diese wird zwei bis drei Wochen vor der Gemeindeversammlung in alle Haushaltungen zugestellt. Verwaltung sehr gut organisiert Das Regierungsstatthalteramt besucht bei Bedarf, mindestens aber alle vier Jahre, die Gemeinde und prüft die Verwaltung auf ihre recht- und ordnungsmässige Führung. Der ganztägige Kontrollbesuch fand am 20. März 2014 statt. Die letzte Kontrolle war im Juni 2010. Die Überprüfung beinhaltete die Kontrolle der Arbeitstätigkeit in den Abteilungen Präsidiales, Bau, Einwohner und Finanzen sowie Regionaler Sozialdienst. Das Regierungsstatthalteramt Biel/ Bienne stellte fest, dass die Verwaltung sehr gut geführt wird. Der Gemeinderat hat das Ergebnis mit Freude zur Kenntnis genommen und dankt der Verwaltung für das grosse Engagement. Erneuerung Präsentationstechnik Mehrzwecksaal Für Fr. 11 000.– wird die Präsentationstechnik im Mehrzwecksaal auf den neusten Stand gebracht. Es werden neue Mikrofone, eine grössere Leinwand und ein stärkerer Projektor angeschafft. Auf der bestehenden Leinwand können Projektionsbilder nicht gross genug dargestellt werden, damit diese auch im hinteren Bereich des Saals noch lesbar sind. Ip0102

Kontaktperson Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 78 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

SBB-Tageskarten Gemeinde Die Gemeinde Ipsach verwendet ab dem 1. Mai 2014 ein neues Tageskarten-Reservationssystem. Sie finden auf der Homepage der Gemeinde

Einwohnergemeindeversammlung am Freitag, 6. Juni 2014, 20 Uhr in der Mehrzweckhalle. Traktanden 1. Verwaltungsrechnung 2013 Genehmigung 2. Gebührenreglement vom 31. Mai 1996 Genehmigung Teilrevision 3. Sanierung Worbenstrasse Beschlussfassung über einen Verpflichtungskredit 4. Ergänzungswahl für die laufende Amtsperiode 2014 bis 2017 1 Mitglied des Gemeinderates 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Aktenauflage Die Gemeinderechnung für das Jahr 2013 liegt 14 Tage und die Teilrevision des Gebührenreglementes 30 Tage vor der beschlussfassenden Gemeindeversammlung bei der Gemeindeschreiberei Jens zur Einsichtnahme auf. Die Unterlagen können während derselben Frist unter www.jens.ch heruntergeladen werden. Ausserdem wird vorgängig an die Versammlung eine Botschaft zu den Geschäften in jede Haushaltung verteilt. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen ab Datum der Versammlung schriftlich und begründet an das Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften sind sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz). Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Stimmberechtigung Alle Einwohnerinnen und Einwohner, die am 6. Juni 2014 das 18. Altersjahr erreicht haben, in kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigt und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Jens angemeldet sind, werden zur Teilnahme an dieser Versammlung eingeladen. Protokoll Das Protokoll wird gemäss Artikel 65 der Gemeindeverfassung innert Monatsfrist nach der Versammlung während 20 Tagen, das heisst vom 23. Juni bis 14. Juli 2014 öffentlich aufgelegt. Während der Auflage kann beim Gemeinderat schriftlich Einsprache eingereicht werden. Der Gemeinderat entscheidet über allfällige Einsprachen und genehmigt sodann das Protokoll. Jens, 29. April 2014 Gemeinderat Jens

Je0101


Merzligen Aus dem Gemeinderat Infos aus der Gemeinderatssitzung vom 22. April 2014. Der Gemeinderat – genehmigt die Botschaft zur Gemeindeversammlung vom 20. Mai 2014. Diese erscheint am 1. Mai in der Brattig; – freut sich, dass er vom 15. bis 18. Mai 2014 Besuch aus der Partnergemeinde Jamné erhält; – erteilt den Delegierten Weisungen zum Abstimmungsverhalten für folgende Abgeordneten-, Delegierten- oder Mitgliederversammlungen: Anzeigergenossenschaft Nidau, Schulverband Hermrigen-Merzligen, Tageselternverein Nestwärme Studen, ARAT Region Täuffelen und Müve Biel-Seeland AG; – lässt das Versicherungsportefeuille durch das Versicherungsatelier.ch (Renato von Aesch) überprüfen/optimieren; – nimmt den Bericht des Rechnungsprüfungsorgans zur Kenntnis. Dieser attestiert dem Finanzverwalter eine sehr gute Rechnungsführung; – nimmt die Renditeberechnung der Gemeindeliegenschaften zur Kenntnis. Beide Gemeindehäuser werfen eine positive Rendite ab; – lehnt das Spendengesuch des Vereins X-Days für das Projekt «x-pressing matters» ab; – erteilt der BKW AG als Grundeigentümerin, das Einverständnis die Strommasten neben der Hermrigengasse durch einen einzigen zu ersetzen. Dieses Vorhaben ist nicht baubewilligungspflichtig; – erteilt Thomas Jaggi und Christine Otz Jaggi die Baubewilligung, eine Aussenwärmenpumpen-Anlage aufzustellen; – nimmt vom Umsetzungsstand des GEP (Genereller Entwässerungsplan) Kenntnis. Er beauftragt das Ingenieurbüro AWEnida Biel, ein Pflichtenheft für die GEP-Erweiterung/Aktualisierung auszuarbeiten. Hierfür ist ein Betrag im Budget 2014 eingestellt worden. Me0101

Mörigen Ordentliche Gemeindeversammlung am Montag, 2. Juni 2014, 19.30 Uhr in der Aula Mörigen. Traktanden 1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 9. Dezember 2013 – Kenntnisnahme 2. Kenntnisnahme Kreditabrechnungen 2.1 Projektkredit Sanierung alte Bielstrasse 2.2 Projektkredit für die Umlegung der Kanalisation in Parzelle Nr. 342 am Höhenweg 3. Jahresrechnung 2013 3.1 Kenntnisnahme der Nachkredite 3.2 Genehmigung der Jahresrechnung nach Kenntnisnahme des Revisorenberichtes 4. Ausserkraftsetzung Reglement über die Spezialfinanzierung «Abgeltungen der Planungsmehrwerte» vom 17. November 2008 4.1 Genehmigung Ausserkraftsetzung Reglement per 1. August 2014 4.2 Genehmigung Übertragung des Guthabens der Spezialfinanzierung in die Erfolgsrechnung 2014 5. Neuanordnung Wendehammer am Höhenweg und Verkauf Teilstück der Parzelle Nr. 700 im Halt von 127 m2 5.1 Beschlussfassung über Neuanordnung Wendehammer 5.2 Beschlussfassung über Verkauf Teilstück der Parzelle Nr. 700 im Halt von 127 m2 5.3 Genehmigung Verkaufspreis

Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Zu dieser Versammlung sind alle Bürger und Bürgerinnen herzlich eingeladen. Mörigen, 28. April 2014 Der Gemeinderat

Mö0101

Nidau Ordentliche Burgergemeinde-Versammlung Freitag, 23. Mai 2014, 19 Uhr im Rathaus Nidau Traktanden 1. Begrüssung der Burgerinnen und Burger 2. Protokoll der ordentlichen BG-Versammlung vom 29. November 2013 3. Aufnahme ins Burgerrecht der Stadt Nidau – Sandra Burri-Kaiser 4. Finanzen – Rechnung 2013 5. Liegenschaften – Burgerhaus – Information 6. Verschiedenes Nidau, 24. April 2014 Der Burgerrat Nidau

Ni0104

Schulverwaltung/ Strandbad Nidau

Auswärtige Schülerinnen und Schüler können die Strandbadkarte gegen Bezahlung von Fr. 40.– direkt beim Strandbad Nidau beziehen. Allfällige Rückvergütungen sind bei der Wohngemeinde geltend zu machen. La carte d’entrée libre pour la plage de Nidau est disponible! Les écolières et écoliers (1re–9e année scolaire) habitant à Nidau peuvent retirer leur carte d’entrée libre pour la plage de Nidau en nous remettant une photo auprès de l’administration scolaire, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Ni0102 006.675564

Strandbad Nidau Saisoneröffnung am Samstag, 10. Mai 2014 Die Kasse ist bereits am Freitag, 9. Mai 2014, von 14 bis 18 Uhr für den Verkauf von Abonnementen, die Vermietung von Kabinen und das Einstellen von Liegestühlen und Sonnenschirmen geöffnet. Öffnungszeiten Strandbad und Restaurant 10. Mai bis 31. Mai 10 bis 19 Uhr 1. Juni bis 31. August 9 bis 20 Uhr 1. September bis 14. September 10 bis 19 Uhr Die Betriebsleitung behält sich vor, bei schlechter Witterung das Bad und das Restaurant jeweils bereits vorzeitig zu schliessen.

7. Orientierungen Gemeinderat

Für das Ausstellen des laminierten Saisonabonnementes benötigen wir ein aktuelles Passfoto, welches Sie beim Kauf bitte mitbringen wollen. Abonnemente für Einheimische werden nur gegen Vorweisung der Niederlassungsbewilligung ausgestellt.

Die Reglemente zu den Traktanden 4 und 6 liegen in der Gemeindeverwaltung während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten zur Einsichtnahme öffentlich auf. Die Unterlagen zur Jahresrechnung 2013 (Traktandum 3) können ab Montag, 19. Mai 2014 in der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Traktanden sind in der Botschaft ersichtlich, welche bis am 16. Mai 2014 in alle Haushalte verteilt wird.

Vorreservierte Kabinen sind bis spätestens am 31. Mai 2014 zu belegen, ansonsten werden sie weitervermietet. Wir wünschen allen Badegästen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Bad. Stadt Nidau Infrastruktur/Liegenschaften

Einsprachen und Rechtsverwahrungen können sich nur gegen die Projektänderung richten. Diese sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Ni0101 006.675452

6. Totalrevision Organisationsreglement Gemeindeverband Musikschule Seeland – Beratung und Genehmigung

8. Verschiedenes

Gesuchsteller: Ruferheim Nidau, Gemeindeverband, Allmendstrasse 52, 2560 Nidau. Projektverfasserin: Manetsch Meyer Architekten AG, Seebahnstrasse 85, 8003 Zürich. Bauvorhaben: Erneuerung und Erweiterung des bestehenden Alters- und Pflegeheims und Neubau von Alterswohnungen; Pfählungen im Grundwasser; temporäre Grundwasserabsenkung. Projektänderung: Erhöhung der bestehenden Lärmschutzwand; Verschiebung des Fahrradunterstandes; Erstellen von vier zusätzlichen Parkplätzen auf dem Besucherparkplatz des Ruferheims Nidau. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Nidau; Allmendstrasse 52, 54, 56; Parzellen Nrn. 220, 285, 1005, 1269 + 1270; 585.240/218.780; Zone für öffentliche Nutzung (ZöN), vier Geschosse Ausnahme: Unterschreiten des Strassenabstandes durch Lärmschutzwand und Fahrradunterstand gemäss Artikel 80 SG/Artikel 17 GBR. Auflagestelle: Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Einsprachefrist: Bis und mit 26. Mai 2014.

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Die Schülerfreikarte für das Strandbad Nidau ist erhältlich! Schülerinnen und Schüler (1. bis 9. Klasse), wohnhaft in Nidau, können die Schülerfreikarte für das Strandbad Nidau, sofern sie diese nicht bereits in der Schule erhalten haben, unter Abgabe eines Fotos bei der Schulverwaltung, Schulgasse 2, 2560 Nidau, abholen.

Stadt Nidau Abteilung Bildung Kultur Sport

Baupublikation (Projektänderung)

Ni0103 006.675622

Orpund Sprechstunde des Gemeindepräsidenten Die nächste Sprechstunde findet am Dienstag, 6. Mai 2014, zwischen 17 und 18 Uhr in der Gemeindeverwaltung Orpund, Gottstattstrasse 12, statt. Ohne Voranmeldung! Auf den Besuch freut sich: Jürg Räber, Gemeindepräsident

Or0102 006.675651

Fondsreglement; fakultatives Referendum

5. Reglement über Abstimmungen und Wahlen Genehmigung der Änderungen 6. Gebührenreglement Genehmigung 7. Informationen 8. Verschiedenes Aktenauflage Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 26. November 2013 sowie die Unterlagen zu den Geschäften 2 und 4 bis 6 liegen während 30 Tagen vor der Versammlung auf der Gemeindeverwaltung zur Einsichtnahme öffentlich auf. Die Erläuterungen zu den einzelnen Geschäften sind der Botschaft zu entnehmen, welche allen Haushaltungen ca. zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt wird. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne einzureichen (Art. 63 und 67a VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Versammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG). Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Stimmberechtigung Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer mit eidgenössischem und kantonalem Stimmrecht, die mindestens seit drei Monaten in Port Wohnsitz haben. Port, im Mai 2014 Der Gemeinderat

Po0102

Baupublikation Baugesuch Nr.: 745/07-14. Bauherrschaft: Pascal Flury, Maienstrasse 32, 2562 Port. Projektverfasserin: Gilomen GmbH, 3292 Busswil. Bauvorhaben: Einbau Wärmepumpe Luft-Wasser. Standort/Parzelle: Maienstrasse 32, Parzellen Nr. 862. Koordinaten 586 310/218 150. Zonenplan: Wohnzone W2. Gewässerschutzzone: B. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 26. Mai 2014. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Port, Lohngasse 12, 2562 Port. Montag, Mittwoch, Donnerstag: 8 bis 11.30 Uhr/14 bis 17 Uhr, Dienstag: 14 bis 17 Uhr, Freitag: 8 bis 11.30 Uhr. Es wird auf die Gesuchsakten und die Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet, im Doppel innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist. Port, 17. April 2014 Bauverwaltung Port

Po0101 006.675477

Der Gemeinderat Orpund hat das Fondsreglement bereits vor Jahren (infolge Auflösung des Kulturpund_Arena) genehmigt. Leider blieb die Publikation darüber aus. Gestützt auf Artikel 39 Absatz 1 der Gemeindeordnung kann innerhalb von 60 Tagen (2. Mai bis 30. Juni 2014) gegen den Beschluss des Gemeinderats über das Fondsreglement das fakultative Referendum ergriffen werden. Das Reglement liegt während der Frist in der Gemeindeverwaltung Orpund öffentlich auf und kann unter www.orpund.ch eingesehen werden. Orpund, 1. Mai 2014 Der Gemeinderat

Or0101 006.675657

Port Ordentliche Gemeindeversammlung Donnerstag, 5. Juni 2014, 20 Uhr in der Mehrzweck-Sporthalle. Traktanden 1. Protokoll vom 26. November 2013 Genehmigung 2. Jahresrechnung 2013 Genehmigung 3. Ortsplanungsrevision 2014 bis 2017 Kreditgenehmigung 4. Reglement der Elektrizitäts- und Wasserversorgung (EWV) Genehmigung der Änderungen

Scheuren Einladung zur Gemeindeversammlung Donnerstag, 5. Juni 2014, 20 Uhr im Restaurant Schluckstube, Scheuren. Traktanden 1. Verwaltungsrechnung 2013 Genehmigung Nachkredit für übrige Abschreibungen Genehmigung der Verwaltungsrechnung 2013 2. Wiederwahl einer externen Revisionsstelle Für die Amtsperiode vom 1. Januar 2015 bis 31. Dezember 2018 3. Anpassung Stellenprozente der Gemeindeverwaltung Scheuren Die Stellenprozente von Total 104% sollen rückwirkend per 1. Januar 2014 auf 114% erhöht werden 4. Generalabonnement/Erhalt oder Abschaffung Wird das GA beibehalten, ist über eine Defizitgarantie von max. Fr. 5000.– zu beschliessen 5. Information GEP Erarbeitung Genereller Entwässerungsplan, Kreditabrechnung (Information) 6. Mitteilungen und Verschiedenes Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 28. November 2013 lag, gestützt auf Artikel 68 des OgR, öffentlich auf. Einsprachen wurden keine eingereicht. Das Protokoll wurde durch den Gemeinderat genehmigt.


Ein Zusammenzug der Verwaltungsrechnung 2013 wird mittels Botschaft jedem Haushalt zugestellt. Ein detailliertes Exemplar kann bei der Gemeindekasse bezogen werden. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Stimmberechtigung Alle Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Altersjahr zurückgelegt und seit drei Monaten in der Gemeinde Scheuren Wohnsitz haben, sind zu dieser Gemeindeversammlung freundlich eingeladen. Scheuren, 29. April 2014 Der Gemeinderat

Sn0101

Studen Vorversammlungen zur ordentlichen Gemeindeversammlung am 2. Juni 2014 Bürgerlich-Demokratische Partei (BDP) Montag, 26. Mai 2014, 20 Uhr, Restaurant Florida Freies Bündnis (FB) Montag, 26. Mai 2014, 20 Uhr, Restaurant Florida FDP Die Liberalen (FDP) Montag, 26. Mai 2014, 20.15 Uhr, Restaurant 3 Tannen Schweizerische Volkspartei (SVP) Montag, 26. Mai 2014, 19 Uhr, Restaurant Florida Sozialdemokratische Partei (SP) Dienstag, 27. Mai 2014, 19.30 Uhr, Restaurant Petinesca

St0102 006.675619

Einladung zur Einwohnergemeindeversammlung Datum: Montag, 2. Juni 2014 Ort: Mehrzwecksaal Schulanlage Längackern Zeit: 20 Uhr Traktanden 1. Gemeinderechnung 2013 1.1 Genehmigung der erforderlichen Nachkredite 1.2 Genehmigung der übrigen Abschreibungen 1.3 Genehmigung der Rückstellungen 1.4 Genehmigung der Verwaltungsrechnung für das Jahr 2013 2. Spiel- und Begegnungsplatz/Kenntnisnahme Abrechnung 3. Sanierung UG Schulhaus Hauptstrasse 53/ Genehmigung Nachkredit und Kenntnisnahme Abrechnung 4. Mitteilungen des Gemeinderates 5. Verschiedenes Die Unterlagen zu den Traktanden 1 bis 3 liegen zehn Tage vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei auf. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland, 3270 Aarberg, einzureichen (Art. 63 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz GG, Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Im Weiteren verweisen wir auf die Botschaft des Gemeinderats zur Gemeindeversammlung, die allen Haushaltungen zugestellt wird. Studen, 25. April 2014 Der Gemeinderat

St0103

Aus dem Gemeinderat Gemeindeversammlung An der kommenden Gemeindeversammlung vom 2. Juni 2014 wird den Stimmbürgerinnen und

Stimmbürgern die Genehmigung der Verwaltungsrechnung für das Jahr 2013 sowie die Bauabrechnungen Spiel- und Begegnungsplatz und Sanierung Untergeschoss Schulhaus Hauptstrasse 53 zur Genehmigung bzw. Kenntnisnahme unterbreitet. Spiel- und Begegnungsplatz Der Gemeinderat hat die Abrechnung für die Erstellung Spiel- und Begegnungsplatz mit einer kleinen Kostenüberschreitung von Fr. 6812.40 genehmigt. Das Geschäft wird anlässlich der kommenden Gemeindeversammlung vom 2. Juni 2014 den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern zur Kenntnisnahme vorgelegt. St0101

Zurückschneiden der Hecken und Bäume längs den öffentlichen Strassen Das Strassengesetz (SG) vom 4. Juni 2008 schreibt vor, dass Bäume und Sträucher weder in das Strassenprofil hineinragen noch die Strassenübersicht beeinträchtigen dürfen. Es gelten die folgenden Masse (Art. 83 SG): • Das Strassengebiet ist bis auf eine Höhe von 4,50 m und wenn die öffentliche Beleuchtung beeinträchtigt wird, bis auf Lampenhöhe von einhängenden Ästen freizuhalten. • Ü ber Geh- und Radwegen gilt eine freie Durchgangshöhe von 2,50 m. • Bei Kurven, Kreuzungen und überall dort, wo eine gute Übersicht gewährleistet werden muss, dürfen Einfriedungen und Zäune die Fahrbahn um höchstens 0,60 m überragen (Art. 56 SV). • Bepflanzungen wie Bodendecker usw. die über den Bundstein in die Fahrbahn hinauswachsen, bzw. Strassenentwässerungsschächte überwachsen, sind bis hinter die Strassengrenze zurückzuschneiden. • Für die nicht hochstämmigen Bäume, Hecken, Sträucher, landwirtschaftlichen Kulturen und dergleichen gelten die Vorschriften über Einfriedungen. Danach müssen solche Pflanzen bis zu einer Höhe von 1,20 m einen Strassenabstand von 0,50 m ab Fahrbahnrand einhalten. Sind sie höher, so müssen sie um ihre Mehrhöhe zurückversetzt werden. Der Geltungsbereich erstreckt sich auch auf bestehende solche Pflanzen. Die Strassenanstösser und Grundeigentümer werden hiermit ersucht, die Vorschriften des Strassengesetzes zu beachten und Bäume, Äste, Hecken und andere Bepflanzungen bis spätestens 31. Mai 2014 und im Verlauf des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Mass zurückzuschneiden. Nach Ablauf dieser Frist wird die Gemeinde die notwendigen Massnahmen ohne weitere Mahnung zulasten der Grundeigentümer vornehmen. Im Weiteren gilt es Folgendes zu beachten: • Der Abstand von elektrischen Leitungen hat mindestens 1 m zu betragen. • Bäume und Sträucher im Bereich von Hydranten sind soweit zurückzuschneiden, dass eine Bedienung gewährleistet bleibt. • Bäume und grössere Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche zu stürzen drohen, sind rechtzeitig zu beseitigen. Die Verkehrsflächen sind von heruntergefallenem Reisig und Blattwerk (im Herbst) zu reinigen. • Nicht genügend geschützte Stacheldrahtzäune müssen auf einen Abstand von 2 m von der Grenze des öffentlichen Verkehrsraumes bzw. 0,50 m ab Gehweghinterkante zurückverlegt werden. • Bei gefährlichen Strassenstellen sind gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen (z. B. Mais, Getreidearten) in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit nicht ein Zurückschneiden bzw. ein vorzeitiges Mähen erfolgen muss. Für Unfälle, die aus der Nichtbeachtung dieser Vorschriften entstehen, kann der Grundeigentümer haftbar gemacht werden. Besten Dank für Ihr Verständnis. Studen, im Mai 2014 Bauverwaltung Studen

Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Studen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 1. Juni 2014.

Koordinaten: 589.400/218.350, Wohnzone (W3). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Studen, 2557 Studen. Auflagefrist: Bis 2. Juni 2014.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen.

Studen, 28. April 2014 Bauverwaltung Studen

Gesuchsteller: Eva und Hans Greter, Hauptstrasse 45, 2557 Studen. Bauvorhaben: Neubau Carport und anschliessende Terasse. Standort/Parzelle/Nutzungszone/Koordinaten: Hauptstrasse 45, Parzelle Nr. 594, W2, 589.369/ 218.418. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss des Meteorwassers an die Gemeindekanalisation und ARA Orpund, A. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Studen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 1. Juni 2014. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.

St0105 006.675652

Bau- und Gewässerschutzpublikation Gesuchsteller: Thomas Hasen, Römerweg 8, 2557 Studen. Bauvorhaben: Abbruch Nebengebäude, Einbau Wohnraum in Nebengebäude. Standort/Parzelle/Nutzungszone/Koordinaten: Römerweg 8, Parzelle Nr. 264, W2, 589.532/ 218.000. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: A. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Studen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 1. Juni 2014. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.

St0106 006.675656

Bau- und Gewässerschutzpublikation Gesuchstellerin: Fahrzeugbau Studen AG, Schaftenholzweg 6, 2557 Studen. Bauvorhaben: Neubau Reklame. Standort/Parzelle/Nutzungszone/Koordinaten: Schaftenholzweg 6, Parzelle Nr. 919, WG3, 589.812/217.689. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: A.

Studen, 28. April 2014 Bauverwaltung Studen

St0108 006.675660

St0104 006.675653

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Studen, 28. April 2014 Bauverwaltung Studen

Aarberg, 28. April 2014 Regierungsstatthalteramt Seeland

Sutz-Lattrigen

Kartonsammlung Karton wird am Dienstag, den 6. Mai 2014, ab 7 Uhr von der Gemeinde eingesammelt. Bitte gebündelt bereitstellen. Karton in Behältern wird nicht entsorgt!

Papiersammlung Die Papiersammlung findet am Mittwoch, 7. Mai 2014, ab 7 Uhr statt. Wir bitten die Bevölkerung, das Papier gebündelt und gut sichtbar dort bereitzustellen, wo der Hauskehricht abgeholt wird. Sie erleichtern uns die Sammelarbeit, wenn Ihre Papierbündel nicht dicker als 15 cm sind. Karton, ungebündeltes Papier oder beigemischter Abfall werden am Mittwoch mit einer Klebeetikette versehen und nicht mitgenommen. Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Schülerinnen und Schüler, SL0101 Lehrerschaft und Gemeindearbeiter

006.671157

Verkehrsmassnahmen Zwischen dem 5. und 16. Mai 2014 (Wetterverhältnisse vorbehalten) werden im Gemeindegebiet durch die Firma Signal AG folgende Arbeiten ausgeführt: Mörigenweg • «Einfahrtsbremse» Seestrasse • Wiederholung Markierungen Tempo «30» • Sicherung von problematischen Grundstückzufahrten durch Horizontalversatz • Verdeutlichung des Rechtsvortritts bei Einmündungen Lattrigenweg und Schulstrasse Verkehrsknoten Seestrasse-Seerain • Verbesserung Sichtweite durch Ausweichung auf linke Strassenseite mittels Randmarkierungen und zwei Pfosten Grünweg • «Stopp»-Signalisation bei den Einmündungen in den Lattrigenweg und die Schulstrasse Steinerenweg • Zusätzliche Markierungen Tempo «30» Während dieser Zeit muss mit Behinderungen gerechnet werden. Im Weiteren appellieren wir an die Bürgerinnen und Bürger, Tempo 30 einzuhalten. Sollte sich insbesondere am Steinerenweg nach Anbringen der zusätzlichen Massnahmen und erfolgten geforderten Messungen zeigen, dass Tempo 30 nach wie vor nicht eingehalten wird, so wird der Kanton verlangen, weitere bauliche, teure Massnahmen anzubringen.

St0107 006.675655

Baupublikation Bauherrschaft: Adiyaman Sinan und Halide, Hauptstrasse 42, 2557 Studen. Projektverfasserin: IMAGO, Architektur und Bauführung, Kaltackerstrasse 9, 3412 Heimiswil. Bauvorhaben: Rückbau Schopf und Neubau Mehrfamilienhaus. Standort: Hauptstrasse 42 und 42a, Parzelle Nr. 625.

Sutz-Lattrigen, 29. April 2014 Gemeinderat Sutz-Lattrigen

SL0102 006.675680


Täuffelen-Gerolfingen

Friedhofverband Täuffelen Verbandsgemeinden Epsach – Hagneck – Mörigen – Täuffelen

Walperswil

Einladung zur Einwohnergemeindeversammlung

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung

Einladung zur Abgeordnetenversammlung

am Montag, 2. Juni 2014, 20 Uhr, in der Aula des Oberstufenzentrums Täuffelen.

Mittwoch, 4. Juni 2014, 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Walperswil.

Traktanden 1. 08.0131.00 Jahresrechnung 2013 a) Genehmigung Nachkredite b) Genehmigung der Jahresrechnung 2. 04.0235.01 Breitenfeld, Sattlerrain Zentrumsplatz Breitenfeld – Kreditgenehmigung 4. 01.1905.00 Gemeindeinformationen: Die Ressortvorsteher/innen informieren 5. 01.0300.00 Einwohnergemeindeversammlung: Verschiedenes

Traktanden 1. Jahresrechnung 2013 a) Übrige Abschreibungen – Kreditgenehmigung b) Jahresrechnung 2013 – Genehmigung 2. Kreditabrechnungen – Kenntnisnahme 3. Baureglements- und Zonenplanänderung «Landschaftsschutzgebiet» – Genehmigung 4. Orientierungen 5. Verschiedenes

Datum: Donnerstag, 5. Juni 2014 Zeit: 20 Uhr Ort: Gemeindehaus Täuffelen

Aktenauflage Die Unterlagen zu den Traktanden liegen 20 Tage vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei Täuffelen zur Einsichtnahme auf. Die Erläuterungen zu den Traktanden entnehmen Sie bitte der Botschaft. Diese wird spätestens 20 Tage vor der Gemeindeversammlung in alle Haushaltungen verteilt oder kann ab 12. Mai 2014 auf der Homepage der Einwohnergemeinde Täuffelen unter der Rubrik «Aktuell» heruntergeladen werden. Rechtsmittelbelehrung Gemeindebeschwerden gegen Erlasse (Reglemente) oder Versammlungsbeschlüsse (Rügepflicht) sind innert 30 Tagen, bzw. zehn Tagen in Wahlsachen, nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Verwaltungskreis Seeland, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg, einzureichen. Stimmberechtigung Stimmberechtigt sind alle Schweizerbürger und Schweizerbürgerinnen, welche am Versammlungstag das 18. Altersjahr erreicht haben und in Täuffelen-Gerolfingen seit mindestens drei Monaten angemeldet sind (Niederlassung). Gemeindeschreiberei Täuffelen

Die Unterlagen zu Traktandum 3 liegen 30 Tage vor der Versammlung öffentlich in der Gemeindeverwaltung auf. Die Unterlagen zu Traktandum 1 können zehn Tage vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Die Botschaft mit näheren Informationen zu den Traktanden wird allen Haushaltungen ca. zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt. Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach Ablauf der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalter von Aarberg einzureichen. Es wird zudem auf die Rügepflicht gemäss Artikel 49a des Gemeindegesetzes des Kantons Bern aufmerksam gemacht. Zur Gemeindeversammlung sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger von Walperswil freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Altersjahr zurückgelegt und seit drei Monaten in Walperswil Wohnsitz haben. Walperswil, im April 2014 Der Gemeinderat

Wa0101

Gemeindeverbände

Eröffnung: Öffnungszeiten: Mai und September Juni, Juli, August

Sonntag, 11. Mai 2014 10 bis 18 Uhr 10 bis 20 Uhr

Bei schlechtem Wetter bleibt das Strandbad geschlossen. Auskunft unter Tel. 032 315 21 53. Eintrittspreise: Einzeleintritte

Erwachsene Kinder bis 16 Jahre Saison-Abonnement Erwachsene (Einheimische) Kinder

Fr. 4.50 Fr. 3.– Fr. 50.– Fr. 30.–

Saison-Abonnement Erwachsene (Auswärtige) Kinder

Fr. 70.– Fr. 50.–

Für die Erstellung eines Saison-Abonnements bitte Passfoto mitbringen. Schliessung: Voraussichtlich Sonntag, 14. September 2014. Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Liegenschaftsverwaltung TwTü0101

Gemeindeverband Feuerwehr Orpund-Safnern

Bekanntmachung der Delegiertenversammlung

Strandbad Rostele Twann

0 06.675340

Mittwoch, 4. Juni 2014, 19.30 Uhr, Gemeindeverwaltung Safnern. Traktanden 1. Protokoll der letzten Delegiertenversammlung vom 6. November 2013 2. Genehmigung der Jahresrechnung 2013 3. Kenntnisnahme der Nachkredite 4. Wahl Präsidium Verbandsrat 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Die Versammlung ist öffentlich. Die Abgeordneten werden durch die Gemeinden bestimmt. Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49 a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Der Verbandsrat

Schlachtviehmarkt in Aarberg Mittwoch, 14. Mai 2014

Traktanden 1. Protokoll vom 6. Juni 2013 – Genehmigung 2. Jahresrechnung 2013 – Genehmigung 3. Voranschlag 2015 – Genehmigung 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Der Vorstand

Schlachtviehanmeldung bis 5. Mai 2014 an: Landi Seeland AG, Agrar-Standort, Tel. 058 434 36 40 Es werden Qualitätsprämien für Kategorien MT 0 Schaufeln, MA 2 Schaufeln und RG bis 4 Schaufeln ausgerichtet. Auffuhrzeit: 8.30 Uhr

RS0101 006.672311

GV0102

006-672659

Einladung/öffentlich zur 1. ordentlichen Delegiertenversammlung des Schulverbandes Oberstufenzentrum StudenAegerten-Schwadernau am Mittwoch, 4. Juni 2014, um 19 Uhr im Klassenzimmer 7r grünes Schulhaus Oberstufenzentrum, Studen.

Spitex AareBielersee

Spitex-Treff in Nidau Jeweils am ersten Dienstag im Monat (nächster Treff am 6. Mai 2014), von 14 bis 16.30 Uhr in der Spitex-Geschäftsstelle an der Zihlstrasse 3 in Nidau.

Traktanden 1. Protokoll der 2. Delegiertenversammlung vom 18. September 2013 2. Beratung und Genehmigung Jahresrechnung 2013 3. Information der Schulleitung 4. Verschiedenes

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzcyM7UEAPfpAi0NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcyMzU0trQ0sjPXNTM2sjMzM9E1NzawMTI0sjA0MTK0MDA0sDMyMLC6ASQ0tjB4QevfiClDQAkGkyUVUAAAA=</wm>

Die Unterlagen zu Traktandum 1 liegen während 30 Tagen und die Unterlagen zu Traktandum 2 während zehn Tagen vor der Delegiertenversammlung auf den Gemeindeverwaltungen des Schulverbandes Oberstufenzentrum StudenAegerten-Schwadernau zur Einsichtnahme auf . Studen, 28. April 2014 Schulverband Oberstufenzentrum Studen-Aegerten-Schwadernau

SPITEX Hilfe und Pflege zu Hause

Wir messen Ihren Blutdruck und Ihren Blutzucker. Wir informieren Sie über unser Angebot. Wir möchten mithelfen, die sozialen Kontakte zu fördern. Und wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihre Spitex AareBielersee Falls Sie eine Transportmöglichkeit benötigen, melden Sie sich im Spitexbüro: Tel. 032 332 97 97

GV0101

Kirchgemeinden

TG0101

Twann-Tüscherz

Region Seeland

GV0103

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Nidau

Ordentliche Kirchgemeindeversammlung

Pikettdienst Nidau / Service de piquet Nidau <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOxNDPXDTMCAJBhiMMQAAAA</wm>

Mittwoch, 4. Juni 2014, 19 Uhr im Matthäuszentrum Port. Traktanden 1. Protokolle der Kirchgemeindeversammlungen vom 27. November 2013 und vom 26. Januar 2014 2. Jahresrechnung 2013 3. Kreditabrechnung Planung Umbau Kirchgemeindehaus vom 3. Dezember 2007 4. Kreditabrechnung Ersatzbeschaffung Informatik vom 1. Dezember 2010 5. Wahl einer neuen Pfarrperson in Nidau für die Communauté romande 6. Mitteilungen des Kirchgemeinderates 7. Verschiedenes Gemütlicher Ausklang. Die Unterlagen zu den Traktanden 1, 2, 3 und 4 liegen 30 Tage vor der Versammlung im Sekretariat der Kirchgemeinde Nidau, Aalmattenweg 49, Nidau, zur Einsichtnahme auf (Dienstag bis Freitag, 8.30 bis 11.30 Uhr oder nach Vereinbarung unter Tel. 032 332 20 90). Nidau, im Mai 2014 Der Kirchgemeinderat Nidau

<wm>10CFXLsQqAMAxF0S9qyEtN2phFkG7FQcTVRZz9_0lxk8sZb--hxJ-5LVtbg9mS2eBW0i4BV1JHSM00mAZnVmHkEaZVyltAAJ9-Gx33eT2NJaACWwAAAA==</wm>

Gas/Wasser / Gaz/Eau:

032 321 13 13 Elektrizität BKW / Électricité FMB:

0844 121 175

Kleinanzeigen einfach online buchen.

publicitas.ch/mypeasy Ki0101

Werbefenster Biel Ausflüge und Reisen für alle – auch für Menschen im Rollstuhl Auch gehbehinderte Menschen reisen gerne! Wir sorgen dafür, dass dies ohne Hindernisse möglich ist. Zwei unserer Fahrzeuge sind deshalb mit einer Hydraulik-Hebebühne für Rollstühle ausgerüstet. Für viele Institutionen, Alters- und Krankenheime dürfen wir seit Jahrzehnten Tagesfahrten, Ferientransfers und Rundreisen organisieren. Neben einem guten Preis-/Leistungsverhältnis zählen Zuverlässigkeit und Freundlichkeit zu unseren Stärken. Ein neues Fahrzeug haben wir im letzten Frühling in Zusammenarbeit mit der Stiftung Cerebral angeschafft. Der Bus ist mit 49 Sitzen ausgerüstet. Er wird bei Bedarf so umgebaut, dass er Platz für maximal 12 Rollstuhlfahrer und 17 Begleitpersonen bietet.

FUNICAR REISEN AG | Seevorstadt 17 | 2501 Biel/Bienne Tel. 032 329 13 13 | Fax 032 329 13 99 reisen@funicar.ch | www.funicar.ch

Zudem gibt es im Fahrzeug keine Bodenerhebungen; handicapierte Mitbürger gelangen sicher in und durch den Bus. Daneben verfügt der Car über alle weiteren Eigenschaften moderner Reisebusse. Vertrauen Sie unserem guten Namen und leistungsstarken Gruppen-Team und verlangen Sie für Ihren nächsten Ausflug eine Offerte bei FuniCar.


Kirchenzettel Woche vom 1. bis 7. Mai 2014

BÜRGLEN www.buerglen-be.ch Bestattungen: 5. bis 9. Mai 2014 Pfr. Kaspar Schweizer, Tel. 032 372 20 70 • Sonntag, 4. Mai, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Konfirmationsgottesdienst der Klasse OSZ Studen Sek und Gym; Pfr. Kaspar Schweizer Orgel: Christine Ryser • Sonntag, 4. Mai, Gemeindehaus Jens, 19 Uhr, Abendgottesdienst, Pfr. Ueli von Känel. Thema: «Spaziergang zu Lilien und Tieren des Feldes - Freiheit, in Gottes Schöpfung mitzuatmen»; Lesung: Mt 6, 24–29 • Dienstag, 6. Mai, Restaurant «Petinesca», Studen, 12.15 Uhr, Mittagessen für Seniorinnen und Senioren • Mittwoch, 7. Mai, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Donnerstag, 8. Mai, Betagtenheim «Im Fahr», Brügg, 15 Uhr, Gottesdienst

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 2. Mai, 16.15 Uhr, Sonntagsschule Orpund 20 Uhr, Locus Dei: Bibelabend • Samstag, 3. Mai, 9 Uhr, KUW Kl. 9a/c: Hauptprobe in der Kirche • Sonntag, 4. Mai, 9.30 Uhr, Konfirmationsgottesdienst der Klasse 9a/c in der Kirche Gottstatt zum Thema «Lebensfreude». Mitwirkende: Konfirmanden/ innen, Pfr. Adrian Müller, Martin Toggweiler, Corinne Wahli (Orgel) Abholdienst: Yvonne Eigenheer, Telefon 032 355 10 16 9.30 Uhr, Sonntagschule Safnern im Schulhaus Räbli • Dienstag, 6. Mai, 6.30 Uhr, Morgengebet 12 Uhr, Mittagstisch in Scheuren im Tenniszentrum (Anmeldung erforderlich) 16.30 Uhr, UW Kl. 9b/d: Unterricht im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 7. Mai, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 13.30 Uhr, KUW Kl. 1 (alle): Unterricht im Kirchgemeindehaus

NIDAU www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst Tel. 032 332 20 66 NIDAU • Freitag, 2. Mai, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet in der Niklauskapelle • Sonntag, 4. Mai, 9.30 Uhr, Konfirmationsgottesdienst der Klasse S9b mit Pfr. P. Geissbühler • Dimanche, 4 mai, 10 h, Culte et Saint Cène à la chapelle Saint-Nicolas de Nidau avec le pasteur M. Pedroli • Dienstag, 6. Mai, ab 9 Uhr, Kaffeetreff Nidau im Lokal der Eisenbahnergenossenschaft • Mittwoch, 7. Mai, 14 bis 16.30 Uhr, Kirche mit Kindern, KimiKi-Nachmittag, Thema: «Der verschenkte Schatz», Treffpunkt beim Kirchgemeindehaus, Anmeldung bis Freitag 2. Mai bei : Anna-Maja Lehmann, Tel. 032 331 13 05 oder E-Mail anna.maja@sunrise.ch ZENTRUM IPSACH • Mittwoch, 7. Mai, 14 bis 16.30 Uhr, Kirche mit Kindern, KimiKi-Nachmittag, Thema: «Der gefundene Schatz», Anmeldung bis Freitag 2. Mai bei: Gerda Degen, Tel. 032 331 38 20 oder E-Mail: g.degen@gmx.net PORT, MATTHÄUSZENTRUM • Sonntag, 4. Mai, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit zwei Taufen, Mitwirkung Gemischter Chor Port mit Pfarrerin E. Joss. Fahrdienst-Anmeldung bis 2. Mai., 16 Uhr unter Tel. 032 331 54 11 • Dienstag, 6. Mai, 9 bis 11 Uhr, Kaffee offen im Foyer • Mittwoch, 7. Mai, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis • Donnerstag, 8. Mai, 13.30 bis 17 Uhr, jassen BELLMUND • Mittwoch, 7. Mai, 9 bis 10 Uhr, ElternKind-Singen in der Tagesschule, Mehrzweckraum, Bellmund. Für Eltern mit Kleinkindern ab ca. 1½- bis 4-jährig. Anschliessend Kaffee und Znüni

• Samstag, 3. Mai, 18.15 Uhr, Chor der Kirche Ligerz, Musik aus der Stille Christine Lüthi und Karin Schneider (Musik), Marc van Wijnkoop Lüthi (Worte) • Sonntag, 4. Mai, 10.30 Uhr, Rebbaumuseum Ligerz, Gottesdienst zur Hoferöffnung, mit Pfarrerin Brigitte Affolter 17.15 Uhr, Kirche Ligerz, Konzertreihe «Übergänge». Übergänge – von Menschen erfahren und erzählt. Waches Geheimnis – Zauber der Wandlung – Antrieb zu neuem Tanz. Mit Dimitri Vecchi (Flöte) und Rebekka Ott (Harfe) Eintritt frei, Kollekte zugunsten der Aufführenden, Richtpreis Fr. 25.–

• Freitag, 2. Mai, 8.15 Uhr, Turmkapelle Ligerz, Morgengebet

Juravorstadt 47, Biel

Bruder Klaus St-Nicolas Aebistr. 86, Biel

Christ-König Christ-Roi Geyisriedweg 31, Biel

Sa deutsch 17.00 italiano portugiesisch

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz So 11.00 18.00

deutsch français 17.00 castellano italiano français deutsch

Missione Italiana italiano

9.45 11.30 9.15 10.00 11.15

PIETERLEN Ök. Zentrum

• Donnerstag, 8. Mai, 12 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, Mittagstisch

Schiblistr. 3a

0842 24 24 24 deutsch

LENGNAU Kath. Zentrum

deutsch

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

3. Ostersonntag Samstag, 3. Mai 18.30 Uhr Gem. Gottesdienst ital./dt. mit Don Kuriakose und Jerko Bozic

SUTZ-LATTRIGEN www.kirche-sutz-lattrigen.ch • Samstag, 3. Mai, 9 bis 13 Uhr, im Pfarrstübli, KUW 2. Klasse zum Thema «Taufe» • Sonntag, 4. Mai, 9.30 Uhr, Kirche Sutz, Gottesdienst mit der KUW 2. Klasse zum Thema «Gott sucht uns Menschen» Leitung: Pfr. Beat Kunz und KUW-Team Musik: Esther Marti, Orgel und Klavier Kollekte: Stiftung Theodora Anschliessend Kirchgemeindeversammlung (Rechnung 2013) • Mittwoch, 7. Mai, 12 Uhr, im Restaurant Anker, Mittagsstamm. Infos bei Frau Ruth Möri, Tel. 032 397 20 87

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

Sonntag, 4. Mai 11 Uhr Wortgottesfeier mit Jerko Bozic 17 Uhr Polenmission - Eucharistiefeier

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz

Ins, Marienkirche

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Sonntag, 4. Mai 10.15 Uhr Erstkommunionfeier, Eucharistiefeier 20 Uhr Meditation

www.kg-taeuffelen.ch Abdankungsdienst: bis 16. Mai: Pfr. André Urwyler, Tel. 031 971 06 44 • Sonntag, 4. Mai, 9.30 Uhr, Gottesdienst Pfr. André Urwyler Orgel: Bettina Moning

www.kirche-walperswil-buehl.ch • Sonntag, 4. Mai, 20 Uhr, Abendgottesdienst mit Pfarrer Stefan Dietrich Orgel: Ursula Sonderegger

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute aus dem Festnetz)

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16

• Freitag, 9. Mai, 13.30 bis 16.30 Uhr, KUW 2. Klasse, im Spycher

Erste Hilfe für Menschen mit letzter Hoffnung

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Konfirmation www.heilsarmee-biel.ch

Lucienne Lanaz, CH 1999, 90’, D Di/Ma 06/05 20h30 La Lupa ist eine Sängerin, die traditionelle italienische Lieder zu neuem Leben erweckt. La Lupa est une chanteuse qui redécouvre des chansons italiennes traditionnelles et leur donne un nou6-675597/K veau souffle.

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxNTcAAOT7pXwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLvbIaWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1d8LW0dW9bAhzI6iNS3SXAjBDTkjCjQcukrKF0vsIAn_9Fjvu8HnsfULRUAAAA</wm>

Zentrale Rettungsdienst

032 391 82 82 144

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

Sonntag, 9.45 Uhr, Gottesdienst

Heilsarmee

LA LUPA – GRAZIE ALLA VITA

Feuerwehrnotruf 118

Donnerstag, 8. Mai Kein Werktagsgottesdienst

• Donnerstag, 8. Mai, 16.30 bis 18 Uhr, Konfirmanden im Spycher

Carte Blanche: Lucienne Lanaz

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

Mittwoch, 7. Mai 9 Uhr Werktagsgottesdienst

Sonntag, 3. Mai Kein Gottesdienst

WALPERSWIL/BÜHL

Luiz Bolognesi, Brasilien 2013, 75’, Ov/d,f So/Di 04/05 20h30 Mo/Lu 05/05 20h30 Di/Ma 06/05 18h00 »» Rio 2096: Die apokalyptische Zukunft hat begonnen. In den Kriegen um Wasser, in Kolonisation, Sklaverei und Militärdiktatur standen Janaína und dem unsterblichen Indianerkrieger Abeguar gegen Unrecht und Unterdrückung. So erzählt der erste brasilianische Zeichentrickfilm für Erwachsene eine nicht-offizielle Geschichte des Landes. Janaína aime un Indien indigène qui se réincarne en oiseau. Leur passion survit à toutes les oppressions: l’an 1500, lorsque le Brésil est occupé par les Portugais; la période de l’esclavage de l’an 1800; la dictature militaire de 1970; et enfin, en 2096, la guerre pour l’eau.

www.filmpodiumbiel.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

TIERARZT

Katholische Pfarrei Ins Täuffelen Samstag, 3. Mai 10.15 Uhr Erstkommunionfeier, Eucharistiefeier

TÄUFFELEN

(Ortstarif)

ZAHNARZT

Katholische Pfarrei Lyss

Tono Errando, Javier Mariscal, E 2010, 94’, Ov/d Fr/Ve 02/05 20h30 Sa/Sa 03/05 20h30 So/DI 04/05 18h00 »» Kuba im Jahr 1948: Chico ist ein junger JazzBebop-Pianist mit grossen Träumen. Rita ist eine wunderschöne Sängerin mit einer aussergewöhnlichen Stimme. Die Musik und eine romantische Sehnsucht bringen die beiden zusammen, aber ihre Liebe wird auf eine grosse Probe gestellt. Cuba, 1948. Chico est certainement l’un des meilleurs pianistes jazz-bebop de l’île, et sa rencontre avec la splendide chanteuse Rita va être une véritable révélation. Mais le parcours des deux musiciens devenus amants est semé d’embûches. <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1tTQHABwNnvkNAAAA</wm>

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

18.00

CHICO & RITA

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ja2W6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0Bn7yYRUk2o4CnzqDqnlCpAtaFYSYIrcnBRdb_0Plc9wvVbdiaVQAAAA==</wm>

www.notfall-seeland.ch

9.30

ANIMATIONSFILME / FILMS ANIMÉS 02/05 – 03/06/2014

UMA HISTÓRIA DE AMOR E FÚRIA

APOTHEKEN

17.00

Kürzeweg 6

Amtswochen: 28. April bis 18. Mai, Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

Rue de Morat 50

• Mittwoch, 7. Mai, 6 Uhr, Turmkapelle Ligerz, Morgensingen 13 Uhr, Dorfgasse 21, Twann, Thementreff im 21 Redwy mit Reiko und Roman Mürset

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute aus dem Festnetz. Mit Natel easy nicht erreichbar)

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Hausarzt Notfall Seeland

www.msf.ch

Evangelisches Gemeinschaftswerk

PK 12-100-2

Jurastrasse 43, 2502 Biel Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, Predigt: Philemon Wasem. Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

Du bist in der 2. Klasse in Nidau? Du bist reformiert und willst konfirmiert werden? Im August 2014 beginnt die kirchliche Unterweisung für die Nidauer 3.-Klässler.

Mennoniten-Gemeinde Brügg

<wm>10CAsNsjYwMNU1sDQ2tjQFAMEVkNENAAAA</wm>

Wir sind für Sie da. <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU10DS2NjS1NrQ0sTPRNrI0sjPQsDAwMjawNjA2MjA0MTK0NzUxBtZGRtaGFkbuqA0KMXX5CSBgDvgbZVVQAAAA==</wm>

Der Besuch der kirchlichen Unterweisung ist Voraussetzung für die Konfirmation in der 9. Klasse. Deshalb bitten wir deine Eltern, dich bis spätestens 15. Mai 2014 bei uns anzumelden.

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NTMGAMrVa3kNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G3vTuaKIK-JQewWMfv_SbAYTjzrWhR8lr4dfS8ghhjJ8HJzUZYSYh6NhWZp0DYhaQxDK01Nm_8k53PdL1GvbvJWAAAA</wm>

Donnerstag, 20 Uhr, Gebetstreffen Sonntag, 10.05 Uhr, Gottesdienst, Chinderträff

Pfarrerin Ursula Holtey Aalmattenweg 49 2560 Nidau E-Mail: ursula.holtey@bluewin.ch

www.spitex-seeland.ch Walperswil Hauptstrasse 18, 3272 Walperswil Tel. 032 396 47 40 walperswil@spitex-seeland.ch

006-675563

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

Inserateschluss für Todesanzeigen und Danksagungen

Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst mit Markus Schär. Kinderprogramm, Apéro. 11.15 Uhr, Spätgottesdienst (ohne Kinderprogramm). Vitaminbar.

im Nidauer Anzeiger: Dienstag, 16.00 Uhr

Bestattungsdienste

006-664393

Zu Ihren Diensten Tag und Nacht Tel.

H. Gerber

032/ 331 05 09

rohrbach.ag@bluewin.ch www.rohrbach-bestattungen.ch

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6

006.664522

Ida Stadler, Psychotherapeutin ASP, Bernard Munsch, Psychotherapeut FSP Einzel-, Paarund Familienberaterin Paarund Familienberater

Bestattungsdienste in Nidau

Begleitung und Beratung

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Biel – Seeland – Berner Jura

Bitte senden Sie den Text an biel@publicitas.ch

Infos: www.emb-online.ch

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch

ÄRZTE

Samstag/Sonntag, 3./4. Mai 2014 St. Maria Ste Marie

Tag und Nacht

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

17.15 bis 19.30 Uhr, Pfarrsaal Twann, KinderTreff. Mit Dominique Zesiger, Nadine Baumgartner und ihrem Team. Anmeldung: Tel. oder SMS an Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 79 439 50 99

006-664461

Evangelisch-reformierte Landeskirche

Notfalldienste

Christine Reimann, Reimann, Psychologin dipl. Psychologin Christine FH FH, Paarund Familienberaterin Einzel-, Paarund Familienberaterin Ida Stadler,Schrittwieser, lic. phil. Psychologin SPV/RPP Bernhard dipl. Sozialarbeiter Paarund Familienberaterin HFS, Einzel-, Paar- und Familienberater Sprechstunden: täglich,nach nachVereinbarung. Vereinbarung. Sprechstunde: täglich Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80


Stellen und Diverses

Grosses Fischessen beim Restaurant LĂśwen, Aarberg

Feinste Zanderfilets Auch Verkauf Ăźber die Gasse

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NjIFAEnJ6fANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Lddt1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhbiz9q3o-_J7JPXolKywUlrS6gTu0Qkm4gwbEawmYlqIoC2_IvO57pfXJX3X1cAAAA=</wm>

Freitag, 2. Mai 2014 Samstag, 3. Mai 2014 Sonntag, 4. Mai 2014

18 bis 23 Uhr 11 bis 23 Uhr 11 bis 14 Uhr

Freundlich lädt ein: Angelsportverein Aarberg und Umgebung

006-675325

Wir suchen per sofort

Verkäuferin (mit Erfahrung im Service und Laden) <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzWxNAUAufl2PQ8AAAA=</wm>

fĂźr Samstag und Sonntag. <wm>10CFWKOw6AMAzFTpTq5TVtCRkRG2JA7F0QM_ef-GwMlmzJyxIl4WOa133eQgFUqa2Yl2AeksNDa0nqASMJtVENmWxNf7sMTxDo7yMwIfsrFHrP2dJ1nDd55sLecQAAAA==</wm>

Nous vous soutenons dans votre gestion de risques Ă lâ&#x20AC;&#x2122;aide dâ&#x20AC;&#x2122;une couverture dâ&#x20AC;&#x2122;assurance globale contre les alĂŠas climatiques. <wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2sTQ0NwQAUbvjDw8AAAA=</wm>

Sie sind freundlich, zuverlässig und flexibel, dann rufen Sie uns an. Bäckerei-Konditorei-Kafi Lehmann Hauptstrasse 103, 2575 Täuffelen Tel. 032 396 47 77

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNTQ0MwUAahQPRA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ6AQAxE0RN1M9Nt6UIlwREEwa8haO6vCDjET75465pe8DUv27HsSYAhcHLwrIpS6WkWpYUljKGgTTSEetT289IAKNBfIzBh9HcG0bGzotzn9QC8iis5cgAAAA==</wm>

Ne laissez pas le mauvais temps dĂŠtruire le fruit de votre travail ! <wm>10CFXKqw6AMAwF0C_qctvdQUclmSMIgp8haP5f8XCI486yREn4zG3d2xYKJSWz6qhhRKosodUTrQSyuT1h0oE0On9dHIAC_S2CLOZdB6FJYXfUdB3nDTEhjzZxAAAA</wm>

144-349171/RK

006-675495

pendeltĂźren, tĂźren, rollos, spannrahmen lichtschachtabdeckungen in allen RAL-farben lieferbar ÂŤporter houzwurmÂť h. mĂśri schreinerei port tel. 032 331 65 46 natel 076 580 14 99

Case postale, 8021 Zurich TĂŠl.: 044 257 22 11 Fax: 044 257 22 12 info@grele.ch www.grele.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1MDEGAKN1lk0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BOx_N-1W0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGEJn7VvR98DKFOpBs0hitTUyKAweQNoAQUF1BlulSY56J7r8r90Ptf9AjBI_J5ZAAAA</wm>

006-675043

Willkommen im BWZ Lyss

Bike Ausstellung Sa + So, 3./4. Mai 2014 ab 10:00 Uhr

Besuchen Sie unsere LehrgangsInformationsanlässe im BWZ Lyss

â&#x153;ˇâ&#x153;ˇâ&#x153;ˇ Samstag, 3. Mai 2014, 9.30 bis 12 Uhr

Disponent Transport + Logistik Fr. 3750.â&#x20AC;&#x201C; Vorbereitungslehrgang auf die eidg. BerufsprĂźfung â&#x153;ˇâ&#x153;ˇâ&#x153;ˇ Montag, 12. Mai und 23. Juni 2014, 19 Uhr

Logistikfachmann/-frau Fr. 3990.â&#x20AC;&#x201C;

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUzNQEATVJA5Q8AAAA=</wm>

017-051165

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUxswAAy5lfxA8AAAA=</wm>

Der renovationsspezialist!

T

006-674340

KĂźchen + RAum <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzE2MQAAmwJBRQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6EMAwEX-RovTYOweUpHaJA9GkQNf-vjqO7YqQZadY1p4KXT9-OvqcCCInq5kgjilmkKktjS5CVUF_UWdU12t8v8xMExu8RUFjHIwwxDm9a7vP6AgfOLu5yAAAA</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLe6UdG5UERxAEP0PQ_L9i4BAn7nLrGp7wMS_bsexBAFny6NktdCiJDFZNPQRMq4I2EU4ayu-W0qWH9i4CE62NEIdoaXRL93k9XhOeX3AAAAA=</wm>

6-675654/K

Neuheiten 2014

Vorbereitungslehrgang auf die eidg. BerufsprĂźfung <wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN3nFbCidJHUEQfA1B839FwSFG7OysazDhY6nbUfdQAFnySM8lzJEmZziYBnrAjQb1WUGz_ky_XkofXbS3EbgYm0KooqVlY7rP6wEaD4jGcgAAAA==</wm>

â&#x153;ˇâ&#x153;ˇâ&#x153;ˇ Montag, 19. Mai 2014, 19 Uhr

% Auslaufmodelle Road, MTB, E-Bike, City & ZubehĂśr

Abendhandelsschule Fr. 3880.â&#x20AC;&#x201C; BĂźrofachdiplom BWZ Lyss, Lehrgangsdauer ein Jahr

ontek.ch Keltenstr. 17 Ipsach

Dienstag, 10. Juni 2014, 19 Uhr

â&#x153;ˇâ&#x153;ˇâ&#x153;ˇ

Informatik-Anwender II SIZ Fr. 1950.â&#x20AC;&#x201C; Schweiz. Informatik-Zertifikat, PrĂźfung im Juni 2015

KĂźchen zum Leben.

â&#x153;ˇâ&#x153;ˇâ&#x153;ˇ Die Lehrgänge beginnen im August 2014 Infos unter www.bwzlyss.ch

Volker Seybold KĂźchen + Raum AG â&#x20AC;˘ Fauggersweg 32 â&#x20AC;˘ Ins â&#x20AC;˘ www.kuechentraum.ch

6-675468/RK

Der Lebensraum BrĂźttelenbad bietet 55 erwachsenen Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen Wohnen, Arbeit und Tagesgestaltung. Per 1. Juli 2014 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzU2MwUA8_Ohvw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6FQAxF0S_q5Jy286KS4AiC4McQNP-vuBeH2GIna10jJ7zNy3YsexBAkVKzlRxqPaFaNKRmJeB0BX0i6ajs_cOl_UaB8TcCF_oghSauo2lN93k9vJNOFnEAAAA=</wm>

Berufs- und Weiterbildungszentrum â&#x2DC;&#x17D; 032 387 89 79 BWZ Lyss weiterbildung@bwzlyss.ch BĂźrenstrasse 29, 3250 Lyss www.bwzlyss.ch

6-675457/RK

006-675365

Buchhalter/in Beschäftigungsgrad 60%

               

                     Â?Â?     Â? Â? Â?   ­

Â?

  

  

005-103356

                 Â&#x20AC;              

Â&#x201A;  Â?            Â?Â?Â?Â?             Â?                 ­    Â?             Â&#x192;  Â&#x20AC;              Â?  Â&#x201A; Â&#x192;Â&#x201E;         Â?     Â?Â&#x201A;   Â&#x201A;              Â&#x2026;  Â?           Â&#x201E;  Â&#x2020;      <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDY2NQMAHUVECQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6AQAxE0S_qZjrdQqGS4AiC4NcQNP-veDjEFTc5y5Je8DXN6z5vqQBcFGbepRHF1NMCZei7RGUQWkd9AFnDfl7iGQLtNYIqjKYqoJDNnOU6zhu3aCSacgAAAA==</wm>

Â&#x201A; Â&#x201E;    Â&#x201E;                   Â?   Â&#x201E;       Â?    Â&#x20AC; ­    Â&#x201E;  Â&#x20AC;     Â&#x201A;     Â&#x201E;      Â&#x2021;   ­    Â?   Â&#x2C6;

 Â? 

  Â&#x2030; Â&#x192;  Â&#x160;  Â&#x2039; Â&#x152;    Â&#x17D;Â&#x2018; Â&#x2018;Â&#x17D;Â&#x2019;Â&#x201C; Â&#x192; Â&#x201D;  Â&#x2022;   

Sie â&#x20AC;˘ bringen eine kaufmännische Ausbildung sowie Weiterbildung im Finanz- und Rechnungswesen mit â&#x20AC;˘ sind versiert im Umgang mit der MS Office-Palette und moderner Buchhaltungssoftware â&#x20AC;˘ arbeiten selbständig, speditiv und haben eine strukturierte und exakte Arbeitsweise â&#x20AC;˘ haben Freude an der Arbeit fĂźr Menschen mit einer Behinderung Ihre Aufgaben â&#x20AC;˘ Finanzbuchhaltung, Kostenstellenrechnung â&#x20AC;˘ Budgetierung, Reporting, Jahresabschluss â&#x20AC;˘ Tarifrechnungen, Leistungs- und MWST-Abrechnung â&#x20AC;˘ Bewohneradministration â&#x20AC;˘ Empfang, Telefon und allgemeine Sekretariatsarbeiten Wir bieten â&#x20AC;˘ EntlĂśhnung und Sozialleistungen in Anlehnung an die kantonalen Richtlinien â&#x20AC;˘ eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem Ăźbersichtlichen und dynamischen Team Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte per email oder Post bis zum 16. Mai 2014 an: Stiftung BrĂźttelenbad Katharina DetrekĂśy MĂźhlegasse 34 3237 BrĂźttelen email: zuschriften@bruettelenbad.ch web: www.bruettelenbad.ch

005-103276

in Kappelen, Dorfstrasse 82 032 392 25 85 <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1MTUHACco6VQNAAAA</wm>

Knackige Salate FrĂźhlingsgemĂźse Salat- und GemĂźsesetzlinge <wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvNdt90MNCVm3QRA8hqC5vyLBIEbOGOGCz9q3o-8B5CkXNy-hqQoZxiauNWBqCtpMmEMbSrDR0_IXOZ_rfgFRTJNoVAAAAA==</wm>

Ab 1. Mai Viele Sorten Setzlinge aus eigener Anzucht: Tomaten, Peperoni, Zucchetti, Gurken, Auberginen, Patisson, KĂźrbisse, Blumen und vieles mehr â&#x20AC;Ś

Geniessen Sie das Einkaufen bei uns!


Publireportage

VERSCHIEDENES / DIVERS Erstvermietung an top Lage in Studen Gewerbeflächen ab 56m² bis 1350m²

Business Center Lyss Industriering, 3250 Lyss

Nach Vereinbarung zu vermieten an der Mühlestrasse 43a in Biel-Mett

Für Büro, Praxis, Shop in Shop, Imbiss oder Studio. Direkt neben ÖV / Einkauf. Kontakt: 031 752 05 55 <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDIxMgUAgPP_Yg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe2W3H1aSugZB8DUEzf0VH4cYMZPp3S3gY2nr3jYnABMiajSnWahInmqoFtWhZAR1ZmZGTfbbpTzyhPEuAhVyMAuTTBylIFzHeQP6C8j1cQAAAA==</wm>

2533 Evilard-Leubringen Neubauprojekt mit attraktiven Eigentumswohnungen und Reihen-Einfamilienhäusern

Verkaufspreise ab: 2½ Zimmer Fr. 380 000.– 3½ Zimmer Fr. 490 000.– 4½ Zimmer Fr. 610 000.– 5½ Zimmer Fr. 680 000.– 5½- Zi-Reihen-EFH Fr. 660 000.–

Zu vermieten

Büro- und Lagerfläche

ImmoScout24-Code: 2811540

Büro- / Ladenlokal (ca. 95m2) mit grosser Schaufensterfront

5-102425/K

Business Center Studen Sägeweg 7, 2557 Studen

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Lässer Treuhand AG, Biel Tel. 032 322 11 62 info@laesser-treuhand.ch 6-675460/K

<wm>10CAsNsj Y0MDAw0zUzNz U1MAEAURhxmg 8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw 6AMBAEv6jNXu 8FnCR1DYLgaw ia_1cUHGKTnc m0Fprxba3bUf cgAJbMVSFBqn mGBYMzwwNSuI BkIQXITX55mg YM0d8kDS7cx1 FPQt1h-T6vBw k5v89xAAAA</ wm>

<wm>10CAs NsjY0MDAw 0zUzNzUyN QYAMm8tfA 8AAAA=</w m>

! ! ! ! ! !

Bürofläche 1. OG 329 m2 Bürofläche 1. OG 155 m2 Bürofläche 1. OG 139 m2 Bürofläche EG 54 m2 PKW-Aussenparkplätze LKW-Aussenparkplätze <wm>10CFW Kqw6AQAwE v6iX7esKV BIcQRD8GY Lm_xUHjmR WzGbWNb3g 27xsx7InA 6hUw8U12b 0IxlStZbC aMISAbWI1 VXGPX09Dl 360tyF0or GSCWFsHFb u83oAaMy4 RHIAAAA=< /wm>

Fr. 3‘833.00 Fr. 1‘702.00 Fr. 1‘502.00 Fr. 539.00 Fr. 50.00 Fr. 200.00

Bezugsbereit ab Sommer 2015

Zuzüglich Heiz- und Nebenkosten Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 6-675504/RK

Zu vermieten in Safnern

kleine 4-Zimmerwohnung

Brügg BE, Kreuzgasse 23 Zu vermieten

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-tK6OGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAbCJozqCZVJQgXJweyHAF80IlNCVqcK6lrv-R87nuFyEvPvJVAAAA</wm>

Mietzins Fr. 1030.– zuzüglich NK.

all in1

! Lagerhalle im EG 725 m2 Fr. 100.00/m2 (mind. 350 m2) ! Bürofläche im 3. OG 295 m2 Fr. 3‘442.00 ! Bürofläche im 1. OG 63 m2 Fr. 709.00 ! Aussenparkplätze Fr. 60.00 ! Zuzüglich Heiz- und Nebenkosten

Ausbildung / Weiterbildung

4.5 - Zimmerwohnung mit Balkon

Auskunft und Besichtigung: h-plan ag Marktplatz 14 3250 Lyss Tel. 032 387 39 00, info@h-plan.ch www.h-plan.ch

Professionelle Vorbereitung zur selbständigen Ausübung des Berufes mit Diplomabschluss

Start August 2014

6-675255/RK

Business Center Studen ist ein Objekt der Intershop Holding AG

Bern, Marktgasse 25, Tel 031 312 18 00 info@kosmetikschule-bern.ch www.kosmetikschule-bern.ch 5-095942/K

Ruhige Lage Nahe der Landwirtschaftszone, neue Küche, grosszügiger Grundriss, Bodenbeläge Parkett, Bad/WC, DU/WC, neuer Maleranstrich, grosszügiger Balkon. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MLQ0MAcAk8yqpA8AAAA=</wm>

u Ne iel B iN

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

2540 Grenchen

An aussichtsreicher Südhanglage erstellen wir attraktive, lichtdurchflutete Eigentumswohnungen und DoppelEinfamilienhäuser Verkaufspreise ab: 3½- Zimmer ab Fr. 420 000.– 4½- Zimmer ab Fr. 510 000.– 5½- Zimmer Attika ab Fr. 790 000.– 5½- Zi-Doppel-EFH ab Fr. 810 000.–

F + Partner AG T 031 380 00 90 info@f-partner.ch

Zwei von Graphic Novels inspirierte Animationen sind AYA DE YOPOUGON (23.– 25.05.) und ARRUGAS (25.–27.05.). Gross und Klein können sich eine der Nachmittagsvorstellungen mit dem Puppenfilm von Wes Anderson THE FANTASTIC MR. FOX (18.05.) auf Deutsch oder dem farbenfrohen LE TABLEAU (01.06.) auf Französisch gönnen. Im frisch fertig gezeichneten CHEATIN‘ (30.05.–02.06.) erzählt der Künstler Bill Plympton eine Geschichte von Liebe und heftiger Leidenschaft. Der makabre und lustige LE MAGASIN DES SUICIDES (01.–03.06.) schliesst den Zyklus. «

5-101907/K

ALOÏS NEBEL

ANIMATIONSFILME / FILMS ANIMÉS 02/05 – 03/06/2014

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzU1MAMAfXl_dA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jN69quwCSZWxAEP0PQ_L9i4BCXl3u51oozPta6HXUvAiBTDnfkIu48j1UoK6LAkiaILeKYTVR_OU1DxtHfhGCUtIsTgsR6uPF9Xg-umYQAcQAAAA==</wm>

Grenchen (SO) / Lingerizstrasse 52

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 6-675506/RK

SUTZ IN RIEGELHAUS ab sofort, in 3-FH, zentrale Lage

2½-Zi-Wohnung

gr. Wohnküche, helle Zimmer, Laminat, Bad/sep. WC, Isolationsfenster, grosser Balkon und Terrasse. Tiere erlaubt. Miete Fr. 700.-, NK Fr. 200.-, PP Fr. 40.Tel. 076 723 24 28 6-675620/K <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUzMgAAkwBsrQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ6EMAwEwBc5sje2k5xLRIcoEB8IJNT8vzqJkWbbwhJ_l3U_1yOEmZ28mINDzFJjj1KSIwcrKlj0J5Ib3HIO7bhqe0DWZiedqNTtErptVEZ3nXOkdzx_dPwkc2kAAAA=</wm>

Business Center Lyss Industriering, 3250 Lyss

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

Lagerhalle 900 m2 <wm>10CAsNs jY0MDAw0zUz NzUyNQEAkfp J4g8AAAA=</w m>

Im Erdgeschoss mit grossem Tor Gedeckte Anfahrrampe in der Halle WC Sprinkleranlage Starkstromanschluss 400 V vorhanden Nähe Autobahnauffahrt Lyss Preis Fr. 90.00/m2/Jahr Zuzüglich Heiz- und Nebenkosten <wm>10CFWKs QqAMAxEv6jh kiapmFG6FQd x7yLO_v9k6y bcwb3jtRZG- LrV_axHMABP XkxMg83Iskc 2J1cLKIqAdW WF5KLuPz8tA 8bRp5MwUvocn ES6CNNz3S8s 6aFAcgAAAA= =</wm>

6-675254/RK

Wir vermieten nach Vereinbarung zwei attraktive, grosszügig renovierte

4 ½-Zimmerwohnungen (1. & 2. Obergeschoss)

-

Neuer Anstrich neues Bad Separates Gäste-WC Moderne neue Küche Neuer Bodenbelag (Parkett) Grosser Balkon Mietzins: CHF 1'190.00 plus HK/BK CHF 245.00

» En mai, le Filmpodium vous propose de découvrir la diversité du cinéma d’animation. Son programme démarre en Amérique du Sud avec CHICO & RITA (02.–04.05.), petite merveille visuelle et musicale, et UMA HISTÓRIA DE AMOR E FÚRIA (04.–06.05.), épopée sur 600 ans au cœur de l’histoire tourmentée du Brésil et de ses révolutions. Il se poursuit avec deux récits autobiographiques – WALTZ WITH BASHIR (09.–10.05.) et PERSEPOLIS (11.05.) – et un documentaire, PEQUEÑAS VOCES (12.–13.05.), qui raconte la violence en Colombie à travers des dessins et des témoignages d’enfants. FROM UP ON POPPY HILL (16.–18.05.), issu du célèbre studio d’animation japonais Ghibli, et ALOÏS NEBEL (19.–20.05.) du Tchèque Tomas Lunak effectuent chacun à leur façon un travail de mémoire sur la Seconde Guerre mondiale.

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NbMEANQ8vpkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-160YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8BlKm4WWmREyTTQtWlugY01QTqzAyQhmCj-_IXOZ_rfgHxO_PQVAAAAA==</wm>

EinlagEn DaS KrafTwerK im Schuh

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzW1MAMAdfOmvA8AAAA=</wm>

Nach Belastungen machen sich oft Schmerzen im Fuss, Bein oder Rücken bemerkbar. Einlagen unterstützen ohne die Muskulatur zu schwächen. Mittels Lauf-, Druck-, Kraft- und Computeranalysen fertigt das ORTHO-TEAM Einlagen nach Ihren individuellen Bedürfnissen.

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL13bdD5VkbkEQ_AxB8_6KgUOcuMv17hbwsbbtaLszgEQpm5XkbCkwqotKyFkdUUzAcWGIaCn1t1OZMsN4F0IkscEgYWIdUXO4z-sB894O0XEAAAA=</wm>

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

sol-tax treuhand GmbH

Zuchwilstrasse 16, 4542 Luterbach Telefon 032 682 04 92 6-675586/RK Biel / direkt an der Schüss:

5½-Zi.-AttikaWohnung / 160 m2

ORTHO-TEAM Mattle AG Dornacherplatz 7 4500 Solothurn Fon: 032 624 11 55 solothurn@ortho-team.ch

Kloosweg 22 2502 Biel Fon: 032 624 11 55 www.ortho-team.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzU1NgIAp-4_WA8AAAA=</wm>

6-675569/RK

<wm>10CB3DOw6DMAwA0BM58ie2EzxW2RBD1QsEgmfuPyH1SW_fQwv-f8bxG98gRDQwVxUOUi0dLUwLdQ-s3BipbthZ2E0t8takcwlM4wsqZsJMc2jC91xX61K9PCtfp5IEkGkAAAA=</wm>

VP gemäss Neuschätzung Fr. 760'000.Tel. 032 342 35 80 6-675532/K

Überbauung Lerchenweg in LENGNAU, Häuser A bis D: Die Häuser A und B sind bezugsbereit. Anbieten können wir Ihnen: Haus A: Miete 4 ½-Zi.-Wohnung im 1. OG ab Fr. 1'530.-- + NK 6 ½-Zimmerwohnung im 2. OG Fr. 1'800.-- + NK 2 ½-Dachwohnung mit Galerie Fr. 1'450.-- + NK Haus B: Kauf 4 ½-Zimmerwohnung EG u. 2. OG ab Fr. 415'000.-5 ½-Zimmerwohnung im 1. OG Fr. 464'000.-4 ½- u. 6 ½-Dachwohnung mit Galerie ab Fr. 479'000.-Ab 1. September 2014 sind in Haus C und D bezugsbereit: Haus C: Miete 3 ½-Zimmerwohnung im 2. OG Fr. 1'160.-- + NK 4 ½-Zimmerwohnungen ab Fr. 1'550.-- + NK 5 ½-Zimmerwohnungen ab Fr. 1'740.-- + NK 3 - 5½ Zi.-Dachwohnungen mit Galerie ab Fr. 1'550.-- + NK 6 ½-Zimmerwohnung im EG Fr. 1'900.-- + NK Haus D: Kauf 2 ½-EG-Wohnung mit Vorgarten Fr. 205'000.-3 ½-Zimmer-Dachwohnung mit Galerie Fr. 319'000.-4 ½-Zimmerwohnung im EG, 1. OG ab Fr. 409'000.-5 ½-Zimmerwohnung im 1. u. 2. OG ab Fr. 464'000.-5 ½-Zi.-Dachwohnung mit Galerie u. Estrich Fr. 563'000.-Genügend EH-Plätze à Fr. 25'000.-- oder Miete Fr. 120.-- + NK sind vorhanden. Die Wohnungen sind rollstuhlgängig und mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUyMQQAXz84iw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQqAMAxEvyghCUnTmlG6FQdx7yLO_v9kdBPuwd3xxghD-lj7dvQ9mIgKFDdRjgQlpDm2ICUXYl3Y2MTM68-FmiOP-TpAGZ9skF3rZG54n9cDgz1nlm4AAAA=</wm>

Dokumentationen / Auskünfte: Tel. 032 351 23 23 (Bürozeiten) HIBAG, Arch.- u. Ing.planung, 2555 Brügg

6-675241/RK

Bezugsbereit ab Sommer 2014! Sonnenkollektoren zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung! Keine Baukreditzinsen!

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NTcAADG1efkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTJvOlqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiP_c7z0p-FraurctgTKUIAOppFSUVPMQ84TbaFCfFKShaqS-6Pw_ctzn9QBvZRwIVQAAAA==</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung!

Business Center Studen ist ein Objekt der Intershop Holding AG

CHICO & RITA

Miete/Mt.: CHF 1770.- inkl. NK

Überbauung Molerhof

Auskunft und Besichtigung: h-plan ag Marktplatz 14 3250 Lyss Tel. 032 387 39 00, info@h-plan.ch www.h-plan.ch

» Das Filmpodium Biel/Bienne bietet im Mai die Möglichkeit, die Vielfältigkeit der Animationsfilme zu erleben. Erst blicken wir nach Südamerika mit dem musikalischen CHICO & RITA (02.–04.05.) und der CH-Premiere des futuristischen UMA HISTÓRIA DE AMOR E FÚRIA (04.–06.05.). Weiter zeigen wir die autobiografischen WALTZ WITH BASHIR (09.–10.05.) und PERSEPOLIS (11.05.) sowie den dokumentarischen PEQUEÑAS VOCES (12.– 13.05.), welcher sich auf Interviews mit Kindern in Kolumbien stützt. FROM UP ON POPPY HILL (16.–18.05.) des japanischen Studios Ghibli und der tschechische ALOÏS NEBEL (19.–20.05.) verarbeiten beide mit detailreichen Bildern Memoiren aus dem Zweiten Weltkrieg.

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwNLU0MQIAm9uC-Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOwqAMBBET5Qws2TzcUuxCxZin0asvX_lxk54wzCf3k0jPq3bfm6HEYAGgg3FqBobsol7FTEkJAHTQqUwK_D7h-rBizE_AZNBH-mMVHJ8rvsF7VvPmXIAAAA=</wm>

! ! !

ANIMATIONSFILME / FILMS ANIMÉS 02/05 – 03/06/2014

Kosmetikerin Visagist/in Make-up Permanent Make-up Hairstyling Masseur/in Nail design

Nach Vereinbarung vermieten wir diese schmucke Wohnung mit folgenden Eigenschaften:

Interessenten melden sich bei: Frau Burri – 078 736 00 38 5-101571/K

! ! ! ! !

BEST OF MAI

<wm>10CE3KoQ6AQAwD0C_apWs2YEwS3AVB8GcImv9XcChEk7Z5taYXfFnW7Vj3VAAuCA9jqnsJDElDCfOEkoTarKZK6-LHZXrHe7ROBCpk6yXE2eBjuc_rAaI2RA1xAAAA</wm>

Mit neuer Küche!

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDA0NTcEALv5tiANAAAA</wm>

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung <wm>10CFWKsQ qAMAxEv6jhEp umNaN0Kw7i3k Wc_f_J1k24g3 vHa82V8HWr-1 kPZwApJFNRdV alxNmlGKmJI8 IEHFeOEFkklp 8f8oBx9OkEjF ifgwNKVxZ6rv sFIo-2m3IAAA A=</wm>

Business Center Lyss ist ein Objekt der Intershop Holding AG

Küche mit GS und Glaskeramik, alle Zimmer mit Parkett, Laminat oder Platten, sonniger Balkon.

faces

Fachschule für Kosmetik academy of make-up

<wm>10CAsNsj Y0MDAw0zUzNz UyNQUAB8pOlQ 8AAAA=</wm>

Auskunft und Besichtigung: h-plan ag Marktplatz 14 3250 Lyss Tel. 032 387 39 00 info@h-plan.ch www.h-plan.ch 6-675253/RK

2

<wm>10CE XLKw6AQA xF0RXRvD b9pNSQkH GTEQSPIW j2ryAYxH Xn9l5G-F rb2NtWgE 8epo5iM0 p4cYAQWV BRAevMME AyozhftP wPHfd5PR 7SZ9VVAA AA</wm>

Mietzins brutto: Fr. 1‘505.00

Mitbestimmen bei der Innenausstattung, Ruhige und aussichtsreiche Lage, Seilbahn (FUNIC) ins Zentrum von Biel, keine Baukreditzinsen

Per sofort oder nach Vereinbarung

<wm>10CA sNsjYwMN M1Mzc1MT MAAEfuoO ENAAAA</ wm>

Kellerabteil (ca. 15m )

FILMPODIUM

Wenn das Gedächtnis nachlässt

THE FANTASTIC MR. FOX

ZUsaMMen neUe WeGe Gehen datum Ort Zeit

Mittwoch, 7. Mai 2014 seelandheim, 3252 Worben 18.00 – ca. 20.00 Uhr

Referat Ich mache mir Sorgen um mein Gedächtnis. Was ist Demenz? • Dr. Hans Pihan, Leiter Memory Klinik am Spitalzentrum Biel <wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNTQyNwUAcptSXw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9J5jN84Mq7JoYCoPqYr3_2jtWMEFVzpjpBf8W7f3vn2SAJvAqc1TqxdtS1aNEuwJ01DQXiThauDDS-A6YN5GYKIxSUGXahMW5XucP3sZwkhyAAAA</wm>

Podiumsdiskussion • Dr. Hans Pihan, Leiter Memory Klinik am Spitalzentrum Biel • Ruth Evalet, Alzheimervereinigung Biel • Sandra Fallegger, Spitex Seeland, Teamleiterin Psychiatrie • Caterina Gemelli, Entlastungsdienst Kanton Bern • Cécile Kessler, «ZWÄG INS ALTER», Pro Senectute

A l’affiche de ce programme figurent aussi deux films inspirés de bandes dessinées, AYA DE YOPOUGON (23.–25.05.) et ARRUGAS (25.–27.05.), ainsi que deux projections destinées aux enfants: LE TABLEAU (01.06.) projeté en français et THE FANTASTIC MR. FOX (18.05.) projeté en allemand. Ce cycle s’achèvera en beauté avec CHEATIN’ (30.05.–02.06.), le petit dernier du maître du cinéma d’animation indépendant américain Bill Plympton, et LE MAGASIN DES SUICIDES (01.–03.06.), un film à l’humour grinçant qui marque l’entrée de Patrice Leconte dans l’univers de l’animation. « 6-675570/K CHEATIN’

Musik, Bewegung & Gedächtnis • Otto Spirig, Musiktherapeut anmeldungen bei Pro senectute lyss, 032 328 31 12

17-051275/K

seniorenrat lyss und Pro senectute Biel/Bienne-seeland in Zusammenarbeit mit seelandheim und Memory Klinik spitalzentrum Biel

www.pasquart.ch


Diverses und Immobilien

Frühlingsfest Ab 11.30 Uhr gebackene Zanderfilets, Schweinswürstli und diverse Getränke Barbetrieb

Samstag, 3. Mai 2014 Vorplatz/Foyer Gemeindezentrum Ipsach bei jeder Witterung Musikalische Unterhaltung mit Candlelight-Solo

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NjYAAIcMmJkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuX2sW6khIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhbCZ-3b0fcEfPJaVJGNnbS2ZHWCS0TCJARsM8JMXYDk4FaWf9H5XPcLSMRoX1cAAAA=</wm>

Der Seechlepfer-Club ist ein Verein, der gemeinnützige Institutionen unterstützt. Die diesjährige Spende geht an die Vereinigung Alcemilla Sozialtherapeutische Wohn-, Arbeits- und Lebens-Gemeinschaften in Oberhofen.

CHF

AKTION

RUN41 statt CHF 890.– Benzinmäher mit 41cm Schnittbreite und Fahrantrieb

860.–

AKTION CHF

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDA2MjQEADOAqtkNAAAA</wm>

CHF

269.–

Fünfköpfige Familie sucht neues Zuhause mit viel Platz zum Leben.

790.–

Wir brauchen noch Unterstützung. Per 1. Juni oder nach Vereinbarung suchen wir eine freundliche, zuverlässige

ImmoScout24-Code: 3146317

Eröffnung 1.Mai 2014

CHF

Service‐Aushilfe

<wm>10CAsNsjY0MDA00jUyMzU3sgAAiZO1lw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3GMQ7DMAhG4RPZ-gFjIIxRtqhD1QvYtTr3_lOiDE_fO8_Uiqf9eH2OdxJAXLirsSep1kBPsluPRONgUNsQcIaHJHwOteVlNrfSZNp9MsqgJfLF7D2k_tfvAv_4sCxqAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUztgQAdomrzQ8AAAA=</wm>

10.–

Cap «Green» mit 6 Segmenten statt CHF 15.– Gesticktes John Deere Logo vorne und gestickter Slogan «Nothing runs like a Deere» hinten.

AKTION 995.–

in Siselen

10 % Rabatt auf dem gesamten Rolly Toys Sortiment

MS 261 C-M 45 cm statt CHF 1177.– Sehr gut für Arbeiten in leichten und mittelstarken Beständen.

6-675611/K

CHF

EPSACHER

Juchen 35 032 396 19 75

<wm>10CEXLKw6AQAxF0RXR9PMKU2pIJuMmCILHEDT7VxAM4h53e08n_qpt3duWzD4IGzClmdDolqZOUZAMDWXBLID7i6WERFn-h477vB4NoOAFVQAAAA==</wm>

Zu verkaufen evtl. zu vermieten an ruhige Personen in Brügg per Juli/August 2014, 4. OG

Karen Van Beirendonck

4½-Zimmer-Wohnung

Manuelle Therapie, Rückenschule, aktive Trainingstherapie, Trigger Punkttherapie, Manuelle Lymphdrainage nach Vodder, Haltungsschulung, Beckenbodentraining, Weichteilbehandlung, Massage...

Knaller-Hits im Mai 2014 Cervelat-Gulasch und Teigwaren

Fr. 12.–

9.5.14

Spargeln an Sauce Hollandaise mit Rohschinken

Fr. 14.– Fr. 18.–

16.5.14

Kalbsbratwurst mit Zwiebelsauce und Rösti

Fr. 12.–

23.5.14

Lasagne und Salat, hausgemacht

Fr. 12.–

30.5.14

Hamme und Kartoffelsalat

Fr. 12.–

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1MzQDANsJBkQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAyG4StyfBv7ca4IctrBIHaLmL3_pFgMb3ng7b2M8LW0dW9bAT54mLOXKCjVSiIoUnMsqKSAdcLrcIcXJyfm_6LjPq8H6sf_OFcAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NTcHAJIgHWcNAAAA</wm>

005-103447

006-675552

11.5.14

Muttertags-Brunch von 10 bis 13 Uhr Jeder bezahlt was er will! Nur auf Reservation bis 8. Mai 2014

Neu haben wir eine HP! Schauen Sie mal rein unter www.epsacher-pintli.ch

Epsacher-Pintli Dorfplatz 1, 3272 Epsach Tel. 032 396 14 60 / 077 418 93 89

Frisches aus dem Seeland Markt in Sutz beim Camping/Rest. Bel Lago Freitag, 15 bis 17.30 Uhr (Mai bis August)

Höchste hygienische Anforderungen. <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc1NTU3NrI2MLPUNDa0NLCz0TI1NrAxMjEyMDQxMrQwMjUyMjC1NLoJShqZEDQotefEFKGgCZPBuEVAAAAA==</wm>

Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-675557/K

www.belma.ch

Car-Fahrt inklusiv Mittagessen Fr. 82.– pro Person Wir empfehlen uns für Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw. <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1MzYDAFlrMHYNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc1MzYzNrQ1MLPXMTa0NzCz1TC0NLQ2sDEyNLIwNDEysDSxNTQ0MjAwNroLCloQNCk158QUoaACOXUNNWAAAA</wm>

1. Stock, abgeschlossene Küche mit GS, GK, Granit, Platten-/Laminatböden, Südbalkon, Keller, Estrich, 2 Min. bis öV. Fr. 1090.– + NK. Tel. 079 724 27 91 005-103461

Ipsach-Zentrum ~ 80 m von öv + Migros, ab sofort

1½-Zimmer-Wohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUzMQUAmlNciw8AAAA=</wm>

im 2. OG Süd ~ 45 m2 mit Balkon + gem. Terrasse im 1. OG, Essküche, grosser Estrich. Fr. 970.- + Fr. 125.- NK. Info: 078 886 69 45 006-675645 <wm>10CB3GMQ6DMAwF0BM5-vmxHbkeERtiQL1ASWDu_adWDE9625ZW8FjW_b0eWQG4eDdXy2pWAp69FWcklEFUfSFYCfdE3DobKf0_0TOanKNd0udnEhx2cZTvvH-0Orx4aAAAAA==</wm>

Früchte | Gemüse | Blumen Hauptstrasse 94, 2575 Täuffelen

Graf Käserei Werdthof Geschäftsübergabe per 1. Mai 2014 Am 1. Mai 1977 haben wir die Käserei Werdthof übernommen. Vor uns waren die Eltern 38 Jahre im Betrieb tätig. Nun ist es Zeit, etwas kürzer zu treten. Nach 37 Jahren übergeben wir den Betrieb in jüngere Hände. Die Käsereigenossenschaft Werdthof hat auf den 1. Mai einen neuen Käser gewählt. Wir wünschen ihm eine gute und erfolgreiche Zukunft. Unseren Kundinnen und Kunden, welche uns in all den Jahren die Treue gehalten haben, danken wir herzlich. Walter und Erika Graf <wm>10CEXLrQqAUAwG0CdyfBv7uXNFkNsuBrFbxOz7J8FiOPGMUUb4rH07-l6ATx5m0koUlGolERSp2QoqTcA6I5kR6Vac7L78i87nul-z5VApVwAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NTUHABBCK1UNAAAA</wm>

Muttertagsfahrt am 11. Mai 2014

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y7I5tb3NFkNceBrFbxOz_J8FiOPGMUUb8Wft29L2YffJmZlICIcsouJJypBarpDB05lQ1CLyQiLb8i87nul_XNXPQVwAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NbIAAEbJ1YoNAAAA</wm>

Klimatisierte Räumlichkeiten.

Sutz, zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung renovierte

3-Zimmer-Wohnung <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NTUCAJ-2QSUNAAAA</wm>

Es het solangs het – Reservation vorteilhaft!

mit Balkon. Hell und sonnig, mit Cheminee, Bad/WC, sep. WC, LIft + EHP, Nähe Bus- und Autobahnanschluss, Fr. 395 000.–. Mietzins mtl. Fr. 1700.– inkl. NK EHP Fr. 100.– (Bitte nur solvente Käuferschaft) 006-675577 Tel. 079 343 63 65 <wm>10CEXLrQqAUAwG0CdyfBv7uXNFkNsuBrFbxOz7J8FiOPGMUUb4rH07-l6ATx5mEcXWKLRYmFoCbAWVFLDOSFVzYS9Obm35F53Pdb9VLQdNVwAAAA==</wm>

Jeden Freitag, ab 17.30 Uhr 2.5.14

Restaurant Anker

Birgit und Hugo Müller‐Rommel 2572 Sutz‐Lattrigen 032 / 397 11 64 Mo/Di Ruhetag anker.sutz@bluewin.ch www.anker‐sutz.ch

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDA2MTEHAPGtM0kNAAAA</wm>

Voller Vorfreude eifere ich dem 1. Mai 2014 entgegen. Als neuer Käser im Werdthof freue ich mich Ihnen eine Mischung aus altbewährten und neuen Produkten zu präsentieren. Das Käsen ist meine Leidenschaft, das Weiterführen von Tradition und Qualität meine Verpflichtung, das Einbringen von neuen Ideen und Dienstleistungen meine Herausforderung. Ich würde mich freuen, Sie bald in der Käserei begrüssen zu dürfen. Pius Hitz 006-675528

Brügg bei Biel ruhige 3-Zimmerwohnung Brachmattstr. 3/5 ✔ zu vermieten per 01.Juli 2014 ✔ 2. Stock/Hochparterre ✔ Wohnfläche: ca. 75 m² ✔ Bodenbeläge: Laminat/Platten ✔ Balkon ✔ Keller, Estrichabteil ✔ Miete/Mt.Fr. 980.00/NK Fr. 230.00/Mt.

Stilvolle Tür – und Torkombinationen

Ab sofort jeden Montag 19.00-20.00 Uhr im Fitnessraum der Turnhalle Port Kosten pro Training: CHF 7.00 Parkplatz, Garderoben, Dusche vorhanden. Turnschuhe und Getränk mitnehmen. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUzMgYAKVFlNA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOwrDMBAFT7Ti7duPRbY06kyK4F6NSZ37V1HSuZiBgTmOioY_-3ie41UKICW3SFppZONmRdfGzoIvQ_2hoR6ZsNsvfQWB-XsELuxTQ9SENpnRPtf7C1eo9M1yAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDa0NAYA8Cof1g8AAAA=</wm>

Müller + Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Frau R. Blaser Tel-Nr. 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/1244378

005-103193

Willkommen ist Jedermann & –frau! Probiere es aus und werde mit uns sommerfit. Für Fragen: 079 743 90 33 Sandra Heiniger

Zu vermieten im Seeland grosse

4- bis 5-Zi.-Duplexwohnung Neu eingebaut in Bauernhaus. Grosser Sitzplatz im Parterre, Küche mit Granit, top isoliert. Miete Fr. 1590.– + NK Tel. 079 406 02 08

006-675678

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1tTQCAJP59IkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtKVd96khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rjrxp_Xt6Hsyl6mEOzTFK4VlgOYCwJNNoSy2MMxZ1CIFUrH-ic7nul_1KQW9VgAAAA==</wm>

006-675592

Dixieland Jazzband

In Walperswil auf 1. Juli 2014 oder nach Vereinbarung zu vermieten

grosses Einfamilienhaus

S ic h e r h e i t Q u a li tät Ko mfo r t

FIT-AEROBIC

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jNa9cyyiSZWxAEP0PQ_L9i4BCXl8u71oozPta6HXUvAsBJkCRSEXcOTGONJWmBqSvEFgSyRgr79TQPUaC_DcFIvSNo_Jq7eeb7vB5zmxujcgAAAA==</wm>

Baujahr 1925/1963, 9 Zimmer, Garten, Garage/Autoabstellplatz Mietzins: Fr. 1800.–/NK ca. Fr. 450.– Interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail: info@glauser-immobilien.ch oder Tel. 079 215 42 62 Weitere Infos unter www.glauser-immobilien.ch 005-103450 planen und bauen mit Freude

Worben

Frühjahrs-Jazznight Freitag, 16. Mai 2014 <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1M7cAAFqD5PUNAAAA</wm>

gemeinsam mit den <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc1MzcwtrQzNDPSNLSxNrIxMzPXMjE2sDEyNLIwNDEytDUyNzEzMTQ0NrQ6CAgQNCU3xxuV58QUoaAL6piMtZAAAA</wm>

the little BIG easy Hotel Weisses Kreuz, Lyss 19.30 Uhr Saalöffnung 21.00 Uhr Konzertbeginn Eintritt Fr. 25.00 Reservationen: 032 387 70 60 Gerber Gartenbau AG, Lyss

Zu verkaufen ab sofort

Einstellhallenplätze Mühlebachweg 15

006-675550

Preis: CHF 20.000,100% WIR möglich <wm>10CAsNsjYwMNU1NDA2sTACAHIW7JUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hbtsk8NCZlbEASPIWjur0gwiCffGBmCz9q3o-8JxKQo3iw1Qoia2iDFSsKNBvVZ3Wm1kKlUcvmPnM91vwZzO4xVAAAA</wm>

Belma Metallbau AG Ipsachstrasse 10 | 2560 Nidau Tel. 032 321 00 00 | info@belma.ch

PRAXIS Dr. med. E. Ruchti Täuffelen

Auskunft: Anita Mäusli 032 391 00 00 Bernstrasse 62 3267 Seedorf info@maeusli.ch

005-103482

006-675616

Im Seeland: Haus / Wohnung mit mind. 6 Zimmern oder Bauland. Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 079 773 21 26

Angebot:

Industriering 19, CH-3250 Lyss lyss@matra.ch, Tel. 032 387 28 28

I N T L I

mit Erfahrung, die auch gerne an Wochenenden arbeitet. Wir sind ein aufgestelltes Team in einem gepflegten Restaurant mit abwechslungsreichem Bankett‐ und à‐la‐carte‐Bereich. Gerne erwarten wir Ihren Anruf oder Ihre Bewerbung. <wm>10CFWKKw6AQAwFT9RNf1taKsk6giD4NQTN_RULDjHJm5dZ16wFP5a2HW1PQkQDm6pJJFUrPHEyUxHyRGVnJJ1JJYgj7NeDDxlHfxtABfY-hjioddEo93k9TW4BfnIAAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAxEv6jkWkotMho24mDcWYyz_z8Jbg6Xu3t5rZUU8GWr-1mPwgCMbEnGXCR6mKUIWVOBigtYV2ZYzML-08nHGaBPh6Ak3gdFIh0jW3iu-wV9ibgncQAAAA==</wm>

FS 38 statt CHF 335.– Für Trimm- und Ausputzarbeiten im Hausgarten.

6-675639/K

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DA2MjQ0NrI2MLPSBlZqhnZGJsaG1gYmRhZGBoYmVobGppZGZpaG1oaWhh6IDQoRdfkJIGAJRbpvdTAAAA</wm>

AKTION

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUzNAQAxmNG8Q8AAAA=</wm>

012-265728

006-675636

AKTION

R43 statt CHF 950.– Benzinmäher mit 43 cm Schnittbreite

Gültig bis 30. Juni 2014 oder solange Vorrat.

Zu Kaufen gesucht

006-675623

Frühlingspreise

5.5-Zimmer-Haus Zu verkaufen, ev. Miete-Kauf, nach Vereinbarung in 3272 Walperswil, Wohnfläche ca. 300 m², Preis: CHF 885‘000.- Inklusive Bauparzelle für EFH mit Einstellhalle. Grundstücksfläche Total 849m2 / Für Infos + Besichtigung: 079 632 50 80 005-103211

006-675330

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NTUAALPXT8sNAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAQBBF4SdyuXeZH8cpgmxbDGK3iNn3T4rFcNp3ek8t-FraurctARvMVRVJHYsLGEl4cTotITUqKBNCRFjxsuBo8_-V4z6vB1kEIIlZAAAA</wm>

vom 10. bis 25. Mai 2014 geschlossen www.maeusli.ch


Stellen und Diverses Bethesda, die Klinik fĂźr Herausforderungen Ab Sommer 2014 oder Sommer 2015 kĂśnnen wir â&#x20AC;&#x201C; die Klinik fĂźr Neurorehabilitation, Parkinson und Epileptologie im Berner Seeland â&#x20AC;&#x201C; wieder eine

LEHRSTELLE ALS KOCH (M/W)

      

              

anbieten. Unser Kßchenteam bereitet die Mahlzeiten fßr unsere PatientInnen, fßr unser Personal sowie fßr verschiedene Bankette und Anlässe zu.

    Â Â?

 Â?Â? Â? ­Â?  ­­ Â&#x20AC; Â&#x201A; Â&#x192;Â?

Â&#x201E;Â&#x2026;Â&#x2020;Â&#x2021;Â&#x2026;Â&#x2026; Â&#x2C6;

  Â? Â&#x2030;  Â  Â&#x2030; Â&#x2030;       Â&#x20AC; Â&#x160;

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUzMQYAr_Y_Yg8AAAA=</wm>

Wir bieten eine umfassende und abwechslungsreiche Ausbildung in einem modernen Betrieb mit einem offenen und kollegialen Arbeitsklima. Die Bereitschaft zu alternierendem Wochenenddienst ist notwendig. Ein Personalzimmer kĂśnnen wir auf Wunsch zur VerfĂźgung stellen. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzU1NgAAi48xtg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw7DMBAFT7TWe_uL1YWRWVRQhZtExb0_qlsWMGBGcxwVDX_28TzHqwggJbcIQ6n1RpYZW4YXXE1BfxDRbVP6bZe-ZIX5ewQuapOQSPGcyWif6_0FqEYO0XEAAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6AMAyE4Sfqcu3abaWS4AiC4GcImvdXDBzixH_51jUs4du8bMeyBwMoVKoVzSHZUoZHVk7cOKDiAtYJri4mwj9PbcQ4-msISuIdTlrJSh8g3ef1AFqBslVyAAAA</wm>

WILLKOMMEN IN TSCHUGG

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDYyNAAAG0-JhQ8AAAA=</wm>

  

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7uyjkoyRxAEP0PQ_L9i4BCXvHu5dQ1L-FjadrQ9GIARQ4URKp6ca2jxxNMUyGICzjNcWbwU_fXkQ8bR34aQSazDSSrZGNnTfV4PhWAMmHIAAAA=</wm>

Wir suchen Sie als

angehende LokfĂźhrerinnen/LokfĂźhrer

 

 Â  Â&#x20AC;  Â&#x2030;     Â?



 Â&#x2030;Â&#x160; Â 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne erwartet Frau J. Zwahlen, Personalleiterin, Ihre schriftliche Bewerbung. Herr D. Schatzmann, Leiter Verpflegung, beantwortet Ihre vorgängigen Fragen (Tel. 032 338 42 30). Wir freuen uns darauf, Sie anlässlich eines Gesprächs persÜnlich kennen zu lernen.

    

Sie mĂśchten noch heute losfahren? Informieren Sie sich auf www.sbb.ch/lokpersonal Ăźber den Beruf und melden Sie sich zu einer Informationsveranstaltung an.



 

 

 Â&#x20AC; 

 

KLINIK BETHESDA Neurorehabilitation, Parkinson-Zentrum Epileptologie CH-3233 Tschugg BE Tel. +41 (0)32 338 44 44 www.klinik-bethesda.ch

6-675643/K

Â&#x2039; Â&#x152; Â&#x17D; Â&#x201A;       ­    Â&#x20AC;  Â?

DIE KLINIK IM SEEL AND

6-675530/K

Gemeinsam täglich eine Meisterleistung.

5-103210/RK

MITARBEITERINNEN GESUCHT:

Gesucht fĂźr unser Spenglerâ&#x20AC;?Team

Spengler Spengler/Dachdecker Spengler/Installateur

FĂźr allg. Reinigungsarbeiten, Waschen, BĂźgeln, nach Brandschäden. â&#x20AC;&#x201C; mĂźndliche und schriftl. Deutschkenntnisse (berndeutsch) â&#x20AC;&#x201C; flexible Einsätze (1â&#x20AC;&#x201C;2 x pro Woche â&#x20AC;&#x201C; Einsatz, je nach Bedarf), PW-Ausweis erforderlich â&#x20AC;&#x201C; Stundenlohn â&#x20AC;&#x201C; Arbeitsort Aarberg und Kt. BE, SO, FR, VS Schriftl. Bewerbungen z.Hd.: WANN SA, Frau H. Hofmann, Alte Lyssstr. 12, 3270 Aarberg <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1tbQAAI0QIWkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hbt2lFDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCdapu1iKLgApbeqPi4IRKCFhnVqhVj-TGIctf6Hyu-wW7mD7QVAAAAA==</wm>

Sind Sie teamfähig, selbstständig und qualitätsorientiert und haben Interesse an Weiterbildung, auch im Solarbereich? Sie sind bei uns herzlich willkommen! Geboten werden gute, erfolgsorientierte EntlÜhnung, interessante Aufträge und ein angenehmes Betriebsklima. Gute Infrastrukturen und Firmenfahrzeug. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzW1MAUAz6KvJQ8AAAA=</wm>

6-675598/K

Diverses

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL167dVirJHEEQ_AxB8_6KH4c4cZdblrCEj7mve9-CARQq1axZsLXkVULUU3UOqJiAdeKskOLiv5_aI08Y70NQEhucKTtlDHZP13HeKRLjSHIAAAA=</wm>

006-675215

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Beat Hofer, Tel. 032 341 19 07 beat.hofer@franconigrob.ch

Männerchor Ipsach sucht fßr zwei Projekte

Gemeinsam mit Ihnen neue HĂśhen erklimmen.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUyNAUAAw8i8Q8AAAA=</wm>

Sänger, gleich welcher Stimmlage <wm>10CFWKMQqAMBAEX3Rh9-5yRlOKnViIfRqx9v-V0U6YZViYda054du8bMeyVwIIiSErczW11MXw5BgrHK6gTySNHlZ-uZR-FGhvI3hppFDFvHkw3ef1AOqykDlxAAAA</wm>

Sonnenstrasse 17 2504 Biel

Informations-Veranstaltung am 7. Mai 2014 im Singsaal des Mehrzweckgebäudes Ipsach ab 19.30 Uhr oder unter Tel. 079 732 66 88 www.maennerchor-ipsach.ch

6-675585/RK

Kompetenter Fachmann fĂźllt Ihre

Steuererklärung <wm>10CAsNsjYwMNU1sDQ2tDAFAO7wD8sNAAAA</wm>

sehr kostengĂźnstig bei Ihnen zu Hause aus. Telefon 079 227 65 27. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_G773UoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEHBZ-3b0fcAOMGzNoaS4rAwirp5ICdL0DLDlTl5baGtaln-I-dz3S8OVmwAVQAAAA==</wm>

Im Zuge der Weiterentwicklung des Unternehmens sowie der Nachfolgeregelung der bisherigen Inhaber/Mandatsleiter suchen wir qualifizierte und motivierte Treuhandfachkräfte, die sich aktiv einbringen und an den Herausforderungen wachsen wollen.

5-093185/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUxMgUAciCC3g8AAAA=</wm>

Mandatsleiter/in Treuhand (Kader/100%) <wm>10CFWKqw6AMBAEv-iavWeBkwRHEARfQ9D8v6LgEJPsbGZd0ws-5mU7lj0ZQFBUN_FUQVH2DNESIgljF7BNbCbw4Pj1NHTpR3sbghF760NHstp0rOU-rwdSSuuTcgAAAA==</wm>

Ihre Perspektiven Als Mandatsleiter sind Sie der Vertrauenspartner fßr Ihre Kunden und Vorbild fßr die Mitarbeitenden. Sie tragen aktiv zum Erfolg und der Weiterentwicklung unserer Treuhandgesellschaft bei. Nach einer umfassenden Einarbeitungsphase ist die Aufnahme in die Geschäftsleitung mÜglich.

Lehrstelle gesucht?

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDayNAcAsFA00w8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKSROa0BF1QwyIvQti5v8ThY3Bsny-da2W8GVp29H2ygCMGFmiVMmepjLaLDF7hYoLWGeEqkao_3zyMQbor0NQEu8I0jz-Xiyn-7weHG7CVXIAAAA=</wm>

Ihr Profil Sie sind idealerweise im Alter zwischen 30 - 45 Jahre und verfĂźgen insbesondere Ăźber mindestens 5 - 7 Jahre qualifizierte Erfahrung im KMU-Treuhand. Ihr Know-how haben Sie mit einer entsprechenden Weiterbildung ergänzt oder sind auf dem Weg dazu. Sie sind belastbar, kundenorientiert und behalten auch in hektischen Zeiten den Ă&#x153;berblick. Weiter sind Sie offen fĂźr Neues und mĂśchten einen aktiven Beitrag zur Unternehmensentwicklung leisten. Erfahren Sie mehr: FĂźr ergänzende AuskĂźnfte oder ein unverbindliches Gespräch steht Ihnen Adrian Tschanz, Tel. 032 387 20 20, gerne persĂśnlich zur VerfĂźgung. Die ausfĂźhrliche Stellenbeschreibung finden Sie unter www.tschanz-treuhand.ch.

Wir sind eine innovative Malerunternehmung und bieten ab August 2014 eine Lehrstelle als

Maler/in

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NbUAAIFflMUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtF3_2lFDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RoL4s_bt6Hsy16k6gEgtQSKp7uQNyaamLDYLw6BRPKUJfPkLnc91vzW61WpUAAAA</wm>

an. Bist Du eine aufgeweckte Person, welche gerne auch im Freien arbeitet, kÜrperlich robust ist, handwerkliches Geschick sowie ein Flair fßr Farben mitbringt? Wir bieten Dir eine fundierte Ausbildung! Interessiert? Dann sende Deine vollständigen Unterlagen inkl. Multi Check an: FREPA Malerei AG Gutenbergstrasse 3, 2504 Biel Herr David Baumann Tel. 032 342 36 50

893205

5-103297/RK

Das Garten-Center in Gampelen 6-675558/RK

6-675425/RK

3236 GAMPELEN â&#x20AC;˘ â&#x153;&#x2020; 032 313 13 06

La

Blumen- und Pflanzenfestival

G LA N E U S E Seit 1934

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUzNAEASZcsgQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNvs1-WlYSXIMg-BqC5v6Kj0OMmMn0nlb4Y17WfdkSzOzkYQ5NUS5NLSWiRLNklSoMnQA4YC1-P9VHnjDeh1hJ6gAIRqojqpfrOG8mFNexcgAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUzNAYA6gJIHw8AAAA=</wm>

DĂ&#x2030;BARRAS | DĂ&#x2030;MĂ&#x2030;NAGEMENTS | GLANEUSE RĂ&#x201E;UMUNGEN | UMZĂ&#x153;GE | BROCKENHAUS <wm>10CFWKsQqAMAwFvyglL02TYEdxKw7i3kWc_f_J6iA4HI97XGu1JH6Zl3VftgpmNjIvhlxFLLnLt6wSwtAJUIE54tdTDBlHfxpiJYkOkDJl68WRruO8AWJ-XZByAAAA</wm>

CsBe

Raus ins Berufsleben! Informatiker EFZ <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDI3NwEAConJag8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AQAwEv6iX3bZHgUqCIwiCP0PQ_L_i4RCT7GxmWbIWfEzzus9bEkAVQiM8TVGMNdl5cSacoaCPdAxqBvvl0j_yHO1tBC6M9o4QsilRruO8AUV5DXBxAAAA</wm>

nach BiVo 2014

ICT Ausbildungszentrum Bern - www.csbe.ch

GEĂ&#x2013;FFNET (nur Garten-Center)

Obergasse / Rue Haute 13 | 2502 Biel / Bienne 032 322 10 43 | info@laglaneuse.ch

10â&#x20AC;&#x201C;16 Uhr durchgehend

www.laglaneuse.ch 6-675613/K

5-102774/K

Sonntag, 4. Mai 2014

Ein Betrieb der GGB | Une entreprise de la SUPB

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Familie P. Dietrich und Mitarbeiter/innen

6-675614/K

Fßr coole Schulabgänger mit Flow ab 11. August 2014:


6-673136/K

Sägeweg 2, 2557 Studen 032 373 60 60 www.chienchat.ch

Freitag, 2. Mai + Samstag, 3. Mai 2014

abatt Sofortr n e r h I Sie Würfeln

Chien & Chat

it tollen werb m e b t t e Ballon-W Samstag am Preisen <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NDEGAJQfVEwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefstZQ1JU9cgCB5D0NxfkWAQI2eMdMKn9e3oewIxRXE2TRWQsqeJkIYkTEzAtjCsepk9kiu7rf-h87nuF10w_zZVAAAA</wm>

n hund e ennen mittag S r e n Nach it Ber fahrt m am Samstag li e g ä W n Kleine für die

Hill‘s ebote auf Sonderang ahrung d Katzenn Hunde- un 6-675143/K

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

3

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2NDYDAAAiFFYNAAAA</wm>

oche g der W a r t e b n Gewin semaine r cette e n g a g A

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison affichée chez Media Markt Brügg, sera affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-uW0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8BlKlUpZbIXsWshTYKnYGcLIF5hidAnTnYaL78R87nul-CM_YMVQAAAA==</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

CHF *

550.– *

achat Media ne / bons d’

Gutschei Media Markt

Markt

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

10.05. Shopping in Milano 14.05. Markt in Luino 14.06. Gotthelf-Märit Sumiswald 18.06. Markt in Luino

AKTION 2 FÜR 1

Dienstag, 13. Mai 2014

Fr. 58.-Fr. 48.-Fr. 39.-Fr. 48.--

Tulpenschau Ebikon

Fr. 55.-Fr. 55.-Fr. 55.-Fr. 55.-Fr. 55.--

MUTTERTAG AM ÄGERISEE Sonntag, 11. Mai 2014 Car | 3-Gang-Mittagessen

Fr. 69.--

TRENTINO - BERGE, SONNE & ERHOLUNG

Montag - Donnerstag, 12. - 15. Mai 2014 Car | 3*Hotel | HP | Div. Extras Fr. 435.--

AFFENBERG ELSASS & RIQUEWIHR

Sonntag, 18. Mai 2014 Car | Eintritt Affenberg

Fr. 49.--

DIE GLANZLICHTER OBERBAYERNS Mo - Do, 19. Mai - 22. Mai 2014 Car | 3*Hotel | HP | Div. Extras Fr. 475.--

movE

www.presse-biennoise.ch

CHF 45.–

Anreise via Berner Oberland – Brünig - Luzern Carfahrt inkl. Eintritt Mittwoch, 21. Mai 2014

Insel Mainau

11.05. Appenzellerland 23.05 Strasbourg | Alsace (F) 23.06. Freudenstadt (D) 24.06. Montbéliard & Belfort (F) 30.06. Ravensburg (D)

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

sich fahren zu lassen statt selber zu fahren

CHF 59.–

Carfahrt inkl. Eintritt Dienstag, 27. Mai 2014 <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1MzYCAECvXXENAAAA</wm>

11-Uhr Fahrt an den Thunersee <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hb73UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEHBZ-3b0fcAfPJCTxZKSoOHFRM1D2SrBs2zJhKuYGjTiuU_cj7X_QLFh2TBVQAAAA==</wm>

CHF 35.–

Tagesteller ca. CHF 20.–

move your body, move your mind.

Mehrtagesreisen: 06. – 12. Juli ****Car

Nordsee zur Ostsee im

Neue Kurse

CHF 1170.– p/P

Ab 5. Mai 2014

08. – 10. August Elsassrundfahrt im ****Car

CHF 420.– p/P

Abfahrtsorte: Nach Vereinbarung Reiseprogramme unter: www.berthoud-carreisen.ch

6-675632/RK

Tel. 032 679 31 83 www.berthoud-carreisen.ch

PARIS - DIE STADT DER LIEBE

Do - So, 29. Mai - 01. Juni 2014 (Auffahrt) Car | Ibis Hotel | ZF | Stadtrundfahrt Fr. 299.--

:82'

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NTYGAI8hHAQNAAAA</wm>

3$,7. ,5* )5.043%.

%' !&*)$# ")$*($# &#$ #$$ !% !" <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzYwNwAAuNf98Q8AAAA=</wm>

'34-;)50.,/) '!)9 <wm>10CE2KIQ6AMBAEX3TN7rW9Fk4SHEEQfA1B839Fi0KMmMlsm-eAj2Xdz_VwAjCxElHgzDlMMC8I1YxO1ahgnJnUaGWk3y-1Sw9tPEIVjY1JNEmuLVkNz3W_3IZma3IAAAA=</wm>

BLUMENINSEL MAINAU (D)

6!..)90.3100) &#1

Fr. 59.--

GARDASEE

Montag - Donnerstag, 16. - 19. Juni 2014 Car | 3*Hotel | HP | Div. Extras Fr. 333.--

CHOCOLAT CAILLER, BROC Donnerstag, 19.06.2014 Car | Eintritt Maison Cailler

Fr. 45.--

ZUGERSEE-HIT MIT SCHIFFFAHRT

Donnerstag, 26.06.2014 Car | Schifffahrt | Mittagessen

Fr. 79.--

AMSTERDAM - SUMMER IN THE CITY

Montag - Donnerstag, 7. - 10. Juli 2014 Car | 4*Hotel | ZF | Div. Extras Fr. 499.--

TRENDMETROPOLE PRAG

Donnerstag - Sonntag, 24. - 27. Juli 2014 Car | 3*Hotel | ZF | Div. Extras Fr. 299.-Funicar Reisen AG, Biel

032 329 13 13

6-675600/K

(((+"!4/+-"

6-673070/RK

Vergissmeinnicht’s Dienst Hilfe zu Hause bin erfahrene Ch-Frau und helfe Stunden- und auch Tageweise bei: Fusspflege- GrundpflegeBetreuung- Hauswirtschaft- BesorgungenTransport und Begleitung zum Arzt usw. Bin zu einem unverbindlichen Gespräch zu erreichen. Esther Eggenschwiler Tel. 032 361 15 19/ Nat. 079 911 00 95 6-674696/K <wm>10CAsNsjYwMNM1MzcxszQDALbkYzQNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzWyNAcAJ-T11w8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa9duHZUERxAEP0PQ_L9i4EjuiXu5dQ1L-DYv27HswQAKlWrSamTJiS20efLmAYULWCe2rOIG_HLyIePob0MYeGejLKToDEn3eT1EmfPacQAAAA==</wm>

2. – 4. Mai 2014 Feiern Sie mit uns die Farbenpracht und den Duft des Frühsommers am Lehmann-Gartenfest! Prächtige Blütenstauden, kunterbunte Sommerblüher, herrlich duftende Kräuter für Garten und Balkon – unser Gartenfest ist ein Fest für alle Sinne.

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuaWPrdSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrh0_p29D0Bn7yohyebUcAzhExFEsJlBuvCohB41ORqsPU_dD7X_QJcguw4VQAAAA==</wm>

Auskunft: 032 323 17 27 / 079 293 70 37 www.movebody.ch Doris Meyer

Gymnastik + Tanzlehrerin BGB Schweiz

Juravorstadt 11, 2502 Biel

PC-Reparaturen

30.-/h, in der Werkstatt. Vor-Ort Service nur CHF 40.-/h. Professionell, schnell, kompetent & günstig LAN/WLAN, Drucker, Installation & Einrichtung, Virenentfernung, Datenrettung (récupération de données). Windows-Schulung, Beratung, usw. Titus Leo Natel 076 249 99 14, 032 341 26 47 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUzMgEAisQBqg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1MzIBADQ7JYENAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MtY1MDCyMDUHACubiS0NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMLIwNQcAlWStBg8AAAA=</wm>

6-675533/K

Und nicht vergessen: Bringen Sie Ihre Blumenkisten mit, wir bepflanzen sie gratis!

Festbetrieb: Freitag, 2.5.2014: 08.00 – 18.30 Uhr Samstag, 3.5.2014: 08.00 – 17.00 Uhr Sonntag, 4.5.2014: 10.00 – 17.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Lehmann Baumschulen AG 3294 Büren an der Aare Telefon 032 351 15 19 www.lehmann-baumschulen.ch

<wm>10CB3IOw7CMAwA0BM58t8JHlG3qkPVCxBSz9x_AjG85e17WsO_53Zc25mEiA4e5qxJZm2g_5IbaiQqd0bSBzGGyBBLL-syZ4cVdIPeS-H1ngpVQaNsaMhon1VflrVAt2oAAAA=</wm> <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ja2W6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0Bn7yYiyabUcCTIQQtCZUqYF14NgPXSA4usf6Fzue6X5x3-2hUAAAA</wm>

6-675624/RK

Samstag, 31. Mai 2014 Car | Eintritt Insel Mainau

Festbetrieb, gratis Kistli bepflanzen, Kinderparadies mit Hüpfburg

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-tXUcNCZlbEASPIWjur0gwiCffGKGCz9q3o-8B2GRVNeegqjRY5EahM1BSSWCZCQWquwcb1Zb_yPlc9wtbHxkuVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUzMAAAEWJanw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6AMBBE0S_aZrbt9MFKUtcgCL6GoPl_RcEhRszN6d3o8G1t29F2UwBJUmYCTBkcshrp3SyG6IuHxuVVASR_Xso8M4zXCKL4MlCFVVBGoLr7vB4FhyiGcgAAAA==</wm>

Jazz Dance • Erw. Jugendl.+ Kinder Danse Contemporaine • Erwachsene + Jugendl. Hip Hop • Erw. Jugendl.+ Kinde Bambini Jazz • Kinder ab 7Jh. Tanzen + Turnen • Kinder ab 4Jh. • Pilates • Gym Fit / Body Fit • Dance Aerobic Fibro-Plate • das ultimative Training

123-002857/K

MÄRKTE | SHOPPING

Internet: www.funicar.ch

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DAyMLU3NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDawNjIzMjA0MTKwNLoJS5paWJtaGFuaGlA0KPXnxBShoA4YogsFUAAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw7DMBAEv8jW7q0f5x6MwqKAqNykKu7_o7plkWakAXMcUTP-bvv53K8gaEqAee3BhjyshFsePSDKwPJgUWNv7rc7OQAC8_ckKFFzhepiSiV_Xu8vvkMaaHAAAAA=</wm>

031 311 90 40 6-675297/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzW1sAAAct4eWw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6hLX9eWhkqCWxAEP0PQ_L9i4BAn7nKtpRX-WNbtWPcEMzv5ZBaRIVy8eopGqYhkFROGzoCqOeS3UwwZob8LsZJYB0grVfQQKfd5PZTNwpBxAAAA</wm>

6-675588/RK


MARKTPLATZ

FLOHMARKT · BROCANTE Brocki Curiosa, Walperswil, Buchenweg 5, immer 1. Weekend im Monat offen. Fr, 9–12 Uhr, 13.30–18 Uhr, Sa, 9–16 Uhr. TIERE · ANIMAUX Ferien? Betreue Tiere in ihrem Zuhause. Langj. Erfahrung. Spazieren mit Hunden. Auskunft 079 410 94 12. DIVERSES · DIVERS Mofa, auch defekt, kl. Drehbank + Teile, Kleingeräte mit Motor, was Sie nicht mehr brauchen, kaufe ich. 076 338 22 33. Tantra, die schönste Art zu geniessen, sinnliche, sanfte Berührungen. 120.–/ Std. 079 333 20 56. Hilfe Reconnection Energiebewegung Bewusstsein Heilig Jenseitskontakt Channelmedium Hildeg. Angehrn 079 370 33 73. Suche alte Stadt-, Damen-, Herren-, Rennvelos. Hole sie gratis bei Ihnen ab. 079 436 62 71. Biel: Sensual-Touch-Massagen. Erfreuen Sie sich die Glücksmomente zu geniessen. Lassen Sie sich mitnehmen in eine heilsame Gefühlswelt; zärtlicher, sinnlicher, leidenschaftlicher Berührungen. Voranmeldung Privat 079 128 88 18, 7–22 Uhr. Thai Massage Aromatherapie, rue des Prés 21, Bienne, 078 769 31 54. Abnehmen ohne zu hungern. Sie verlieren 8–12% ihres Körpergewichts in nur 25 Tagen. Natürlich! www.sensebiohcgshop.ch. Lieder der Seele, der Liebe, Mantras usw. singen um mit gemeinsamer Kraft weiterzugehen. Vertrauensvoll! Mittwochabend und Wochenende, evtl. auch andere Zeiten möglich. 079 246 44 42, 032 331 06 47, Margrit. Bienne: masseuse diplômée propose massage relaxant (multi-massages), entraînement sportif avec appareils, sauna, mini bar. Discrétion totale. Thé + fruits gratuits. Ouvert 7/7, à partir de 11 h jusqu’à 22 h. Seulement sur rendez-vous. 079 510 69 19. Bern: Dem Alltagsstress entfliehen + sich eine Wohlfühlmassage gönnen; sanft + sinnlich. 079 466 05 06, ab 7 h. Déménagement, débarras, transport, livraison, 60 CHF/h. 2 professionnels. Montage, bricolage, nettoyage, Devis gratuit. 076 540 99 17. Haus-Räumungen von A–Z, besenrein. Fahrzeug mit 1 oder 2 Mann. Verlangen Sie eine Offerte 079 208 22 19. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDQ3NQMASiVEpA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKuwqAMBRDv6gl6e3twztKt-Ig7l3E2f-frG5CAjnh9G7q8XVt29F2IwB1BLMmo6oXqcYUfaQhQgIYF1SqULL-dFcmzGO8jsOMDFQ3t6YRSvH3eT0av2j5cQAAAA==</wm>

5-101756/RK

Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf: Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel. *> Rufen Sie uns an: 079 300 45 55. Audi Quattro; A3 2.0 Turbo FSI 5-türig & S4, 2.7 Bi-Turbo Avant, A6 3.2 Avant Quattro & A4, 2.4 V6 Avant, im TopZustand, ab 9300.–. Rufen Sie an: 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www. autowalter.ch. Honda CR-V 4x4 Adventure, 8500.– & Civic «Typ R» 16500.–. «Top in schwarz/

FAHRZEUGE · VÉHICULES BOOTE · BATEAUX Ruderboot, Marinplast, Julia Viking, Standort Kleinbooth. Biel. 5,50 m lang, 1450 mm breit mit Honda 1.5 PS, geprüft. Bootsplatz kann vermittelt werden. Verkaufspreis 3500.–, fällig bei Übernahme. 079 408 44 29. FAHRZEUGE · VÉHICULES FAHRRÄDER · VÉLO Kaufe alte Velos vor 1975, auch def., rostig od. Teile, auch Anhänger, Mofas, def. Autos, Teile, vor 1975. 079 630 68 40.

Zu kaufen gesucht in Nidau: Eigentumswohnung, ca. 4 Zimmer, für älteres Ehepaar. Kontakt unter 079 251 28 11. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Suche in Täuffelen 3 Zimmer, Hochparterre, Parterre, 032 338 33 20. Grösserer Raum gesucht: WC, gute öV. und direktem Zugang ins Grüne. Altbau angenehm. Biel und Umgebung, ruhig. 079 246 44 42, 032 331 06 47, M. Birchmeier. Gesucht Werkstatt ab sofort. 076 460 67 00, privat, ganztags. Mietgesuch: 3-Zi.-Wohnung im Grünen mit Garten, evtl. Holzheizung. 078 738 01 60. Jung gebliebene Rockband sucht Bandraum in Biel und Umgebung in Industrie- oder Gewerbegebäude. 076 385 34 86. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE 31 ⁄ 2-Zimmer-Attika, zentral, Biel. Info: immoscout24.ch oder 076 250 51 51. À Bienne, Eckweg, maison à 2 familles

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Bienne centre, app. 3 pces, rénov., 4e étage, sans lift, balcon, cave, grenier. 920.– + 192.– ch. 032 323 31 03, 079 133 43 02. Biel-Bözingen zu vermieten, schöne 41 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung (ca. 100 m2) mit viel Cachet. Grosser Salon mit Cheminée, Essküche, Bad mit Badewanne + Dusche, Plattenböden, Sichtbalken, Balkon, MZ 1480.– inkl. NK. 079 547 46 28. Biel-Bözingen zu vermieten, Gewölbekeller. MZ 200.– monatlich. 079 547 46 28. Sutz in Riegelhaus, ab sofort in 3-FMH, zentrale Lage, 2 1 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung, grosse Wohnküche, helle Zimmer, Laminat, Bad/sep. WC, Isolationsfenster, grosser Balkon und Terrasse. Tiere erlaubt. Miete 700.–, NK 200.–, PP 40.–. 076 723 24 28.

Grosse 4-Zimmer-Wohnung in 3-Familienhaus, Balkon, Galerie mit Gartenützung, Haustiere ok. 079 251 01 21. STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE All Cleaner ich freue mich über jeden Dreck, putze Wohnungsabgabe, schnell und günstig. 078 745 03 93. STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES Mimi’s Home Friseur, flexibel und mobil. Ich freue mich auf ihren Anruf. M. Brossard 076 380 32 12. Erfahrener Mann bietet Begleitung, Besorgungen, adm. Unterstützung, Gespräche, 077 401 30 75, DE + FR. Gelernter Schreiner erledigt fachgerecht + günstig allerlei Arbeiten im und ums Haus, auch Umbau. 078 835 15 16. Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. Entspannung erleben mit einer Fussreflex. Massage. Praxis für Fussreflex. Massage, M. Heinzer, Ipsach. 076 580 35 43.

MARKTPLATZ

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

q q q q

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

q q q q q

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Zu kaufen gesucht, per sofort oder nach Vereinbarung Einfamilienhaus in Biel und Brügg. Kontakt 079 341 07 48.

avec app. 3 pces au rez-de-chaussée et duplex 41 ⁄ 2 à 51 ⁄ 2 pces à l’étage, proche des comodites sur parcelle d’env. 600 m2. Prix: 740 000.–. 032 341 03 93. In Ipsach 5-Zimmer-Reihen-Eckhaus in kinderfreundlichem Quartier, Nähe See, inkl. Garage. 625000.–, 032 331 23 10.

9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2014

www.publicitas.ch/biel

Grüner Markt Aarberg <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUwNwIASOmYOg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jN69p1QCWZWxAEP0PQ_L9i4EjeE3e51iIzvq91O-oeAsDJS0ZJkXRikRA3NswBgyaILaI2OAG_nKYBQ_S3IYxpFyUD5dIdzvd5PRy1LI5xAAAA</wm>

Pflanzenverkauf im Stedtli Samstag, 3. Mai 2014 8.00 bis 15.00 Uhr

Lassen Sie sich vom Wetter nicht um den Lohn Ihrer Arbeit bringen.

Wir unterstützen Sie in Ihrem Risikomanagement mit einer umfassenden Deckung gegen Wetterrisiken.

Nein zur einseitigen Hauptvorlage JA zum gerechten Sanierungskompromiss

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2sTQ0NwAAx4vkeA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6EMBAF0C-a5t55bCkjSR1ZsVlfQ9D8v-LhEMeddc0oeCz9---_JOgu5o0VqY7SPJJtKq6RMFS9wsxwUwbx-jIBIDDuIzBBHQxxFXLox8qx7SdYALZvcgAAAA==</wm>

144-349170/RK

Postfach, 8021 Zürich Tel.: 044 257 22 11 Fax: 044 257 22 12 info@hagel.ch www.hagel.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDY2MwMA3hZpIg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-iavb2-4CSpIwiCryFo_l9RcIjJZjazrp4CPpa2HW13BZBEYZaza7KAoq4FYydHZCU0zkoWEvbLpQ4ZR38TQRTWrhRmsdStWLjP6wHvwFchcQAAAA==</wm>

5-103366/RK

Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel Fr. 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90. Achète antiquités: argenterie, montres, bijoux, tableaux, horlogerie, miroirs et toutes antiquités. 079 307 94 64.

Tuning». Alle Autos ab MFK & Service. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Hyundai Atos 1.0, 5500.–. *Ab MFK + Service. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Opel’s: 1 Meriva & 1 Zafira B «OPC-Turbo» & Corsa 1.4 & Vectra 2.0 Kombi & Vectra C22 Lim. mit MFK, Autos 3450.–. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Seat Altea 2.0i, Aut., 7800.– mit S + W Räder! Ab MFK & Service, 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. VW Touran 2.0 DTi, 88000 km, 7 Plätzer aus 1. Hand! Neu ab Service mit W.P. & Z.R. & MFK, *im Top-Zustand für 13500.–, 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Nissan Almera 1.8i, nur 43900 km, ab MFK + Service, 9990.–, neuwertiger Zustand! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Renault Twingo 1.2, gelb, 1995, 78tkm, 2500.–, Info’s: www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Renault Clio 1.6, schwarz, 2008, 68tkm, Kredit/NETTO 5500.–, Info’s: www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Daihatsu Cuore, rot, 33tkm… sehr sparsamer Kleinwagen, NETTO 3300.–, Info’s: www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Diverse Skoda Yeti, top ausgestattet, Kredit/NETTO ab 32900.–, Info’s: www. autorepar.ch, 079 251 24 68. Skoda Rapid 1.2, weiss, DEMO, 500 km, Kredit/NETTO 22900.–, Info’s: www. autorepar.ch, 079 251 24 68. Ford Maverick 2007, blau, 2.3, Benzin, 115tkm, Kredit/NETTO 6900.–, Info’s: www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Rizkars achète voitures toute les marques pour l’export. 076 317 74 71. rizkars@hotmail.com. Zu verkaufen, mit Garantie bis 3.15, Opel Meriva Cosmo Minivan, 1.4, Turbo, Benzin, 103kW/140 PS, 6-Gang manuel, 1. Inv. 3.12, silber met., 35000 km, Tempomat, Kurvenlicht, Start-Stop, Parkpilot, Sitze vorn + Lenkrad geheizt. Klimaautomat, Berganfahrassistent, zus. 4 gebr. Winterräder, 15500.–. Lussi, Worben, 032 384 62 51. Subaru LEG 2.OR 4x4, 8fach bereift, 08, Leder beige, Sch.-Dach, Parksens. Hi + Vor, schwarz, Mech. + Techn. top Zustand, 13900.–. Mercedes Cabrio SLK 230K schwarz, Aut., 2001, HardtopAut. geprüft, 26.3.14, Nichtr., top Zustand, 078 648 77 88, 12600.–. A bon prix, achète et je débarrasse voitures en tous genres à la casse/exportation. Paiement cash, enlèvement rapide. 079 138 38 38. Zu verkaufen VW Cross Polo, 75000 km, Jg. 2007 10777.–, schwarz, ab MFK. 079 712 12 09.

6-675072/RK

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS

PLACE DU MARCHÉ

Na kw18 2014  

Na kw18 2014

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you