Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 18

| Donnerstag, 2. Mai 2013 | 133. Jahrgang | Auflage 20 004

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten

VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

Bellmund

Öffnungszeiten über Auffahrt

Öffnungszeiten über Auffahrt

Die Büros der Gemeindeverwaltung schliessen am Mittwoch, 8. Mai 2013, um 16 Uhr und bleiben über Auffahrt, Donnerstag, 9. Mai 2013, und am Freitag, 10. Mai 2013, geschlossen. Gerne bedienen wir Sie wieder ab Montag, 13. Mai 2013.

Der Schalter der Gemeindeverwaltung schliesst am Mittwoch, 8. Mai 2013 um 16 Uhr und bleibt an der Auffahrt, 9. Mai 2013 und am Freitag, 10. Mai 2013, geschlossen.

Gemeindeverwaltung Aegerten

Öffnungszeiten über Pfingsten Am Pfingstmontag, 20. Mai 2013, ist der Schalter der Gemeindeverwaltung geschlossen.

Aus dem Gemeinderat

Wir wünschen schöne Feiertage.

Ae0201 006.667854

Planung im «Stockfeld» schreitet voran Bezüglich Mehrwertabschöpfung und Erschliessungskosten konnte mit den Grundeigentümern eine grundsätzliche Einigung erzielt werden. Die Planung wird nun fortgesetzt. Gemäss angepasstem Zeitplan soll im Sommer die öffentliche Auflage durchgeführt werden. Anschliessend erfolgen allfällige Einspracheverhandlungen und die Beschlussfassung an der Gemeindeversammlung anfangs September (siehe nächster Abschnitt). Ziel ist es, das Geschäft mit der Genehmigung durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung noch in diesem Jahr abschliessen zu können. Gemeindeversammlung erst im September An der ursprünglich auf 10. Juni angesetzten ausserordentlichen Gemeindeversammlung sollte in erster Linie die Überbauungsordnung «Stockfeld» behandelt werden. Damit für die erforderlichen Planungsschritte genügend Zeit bleibt hat der Gemeinderat beschlossen, diese auf nach den Sommerferien zu verschieben. Neu findet die Versammlung am Dienstag, 3. September 2013, statt. Ergebnis Altkleidersammlung 2012 aus CONTEXContainer Im vergangenen Jahr ist im CONTEX-Container beim Gemeindehaus wiederum eine beachtliche Menge an Altkleidern und Gebrauchtschuhen entsorgt worden. Mit 8,39 Tonnen lag das Ergebnis knapp eine halbe Tonne über dem des Vorjahres. Die Kultur- und Freizeitkommission hat beschlossen, den aus der Sammlung resultierenden gemeinnützigen Erlösanteil von 838 Franken den Quakerli, der Kinder-Gugge der GoudhubuQuaker, zu überweisen. Spenden und Beiträge Anlässlich ihrer letzten Sitzung hat die Kulturund Freizeitkommission beschlossen, die Bieler Jugendkulturtage X-Days und die Hornusserfeste 2014 in Biel und Schwadernau mit je Fr. 200.– zu unterstützen. Ausserdem hat sie für die Zauberlaterne Biel, den Filmklub für Kinder, einen Beitrag von Fr. 100.– gesprochen. Aegerten, 29. April 2013 Gemeinderat Aegerten

Ae0202

Inserieren bringt Erfolg!

Gemeinde Bellmund Gemeindeschreiberei

Einwohnerinnen und Einwohner, welche gemäss Stimmregister in Gemeindeangelegenheiten stimmberechtigt sind, können an der Gemeindeversammlung ihr Stimmrecht ausüben (Schweizerbürgerrecht, mündig und mindestens drei Monate in der Gemeinde wohnhaft). Sollte anlässlich der Versammlung die Stimmberechtigung einer oder eines Anwesenden angezweifelt werden, gibt das aufliegende aktuelle Stimmregister Auskunft darüber. Nichtstimmberechtigte haben von den Stimmberechtigten getrennt zu sitzen. Im Anschluss an die Versammlung sind die Anwesenden herzlich zu einem kleinen Imbiss eingeladen.

Be0201 006.667908

Brügg

Das Protokoll wird gemäss den Bestimmungen im Reglement über Abstimmungen und Wahlen 30 Tage nach der Versammlung während 20 Tagen, das heisst vom 8. bis 29. Juli 2013, bei der Gemeindeschreiberei öffentlich aufgelegt. Während der Auflage kann beim Gemeinderat schriftlich Einsprache eingereicht werden. Der Gemeinderat entscheidet über allfällige Einsprachen und genehmigt sodann das Protokoll.

Auffahrt Die Büros der Gemeindeverwaltung Brügg bleiben über die Auffahrt wie folgt geschlossen: Mittwoch, 8. Mai 2013 ganzer Tag Donnerstag, 9. Mai 2013 ganzer Tag Freitag, 10. Mai 2013 ganzer Tag

Brügg, im Mai 2013 Der Gemeinderat

Ab Montag, 13. Mai 2013, gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. Brügg, im Mai 2013 Der Gemeinderat

Br0202

Gemeindeversammlung Donnerstag, 6. Juni 2013, 19.30 Uhr in der Aula Bärlet.

Beschwerden gegen Gemeindeversammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Verwaltungskreis Biel-Bienne, Schloss, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63 ff.

Brügg, 29. April 2013 Der Gemeinderat

Br0203

Baupublikation

Brügg for you: Dienstag, 4. Juni 2013, 19.30 Uhr, im Restaurant Bahnhof. Ortsvereinigung: Dienstag, 4. Juni 2013, 20 Uhr, im Restaurant Jura. Sozialdemokratische Partei: Dienstag, 4. Juni 2013, 19.30 Uhr, im Restaurant Jura.

Gesuchstellerin und Projektverfasserin: BRM design AG, Mittelstrasse 2, 2555 Brügg. Bauvorhaben: Neue Reklamebeschriftung im Ausmass von 6,00 x 2,45 m an der Nordfassade. Standort/Parzelle/Koordinaten: Mittelstrasse 2; Parzelle Nr. 1418 BR 1645; 586.827/218.897. Nutzungszone: Industriezone. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Brügg, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Einsprachefrist: Bis und mit 27. Mai 2013.

Jahresrechnung 2012 Die Jahresrechnung 2012 der Gemeinde Brügg schliesst mit einem Aufwandüberschuss von 1,99 Mio. Franken ab, was einer Schlechterstellung von Fr. 1,7 Mio. Franken gegenüber dem Voranschlag entspricht. Infolge Korrekturen für die Jahre 2011 und 2012 bei den Steuern der juristischen Personen kam es zu Mindereinnahmen von 2,8 Mio. Franken. Minderaufwand über alle Funktionen sowie eine höhere Gewinnablieferung der Elektrizitätsversorgung haben dazu beigetragen, dass der Aufwandüberschuss knapp unter 2 Mio. Franken geblieben ist. Bereits im Herbst des letzten Jahres zeichnete sich dieses Ergebnis ab und der Gemeinderat konnte den Aufwandüberschuss im Finanzplan 2013 bis 2017 entsprechend berücksichtigen. Das Eigenkapital der Gemeinde nimmt durch den Aufwandüberschuss ab und beträgt per Ende Dezember 2012 Fr. 5 526 391.–, was zirka zehn Steuerzehntel entspricht. Der Gemeinderat hat die Rechnung unter Vorbehalt der Rechnungsprüfung zuhanden der Gemeindeversammlung genehmigt.

Die Unterlagen zum Traktandum 2 liegen gemäss Art. 54 des Gemeindegesetzes des Kantons Bern 30 Tage vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Die Unterlagen zu den übrigen Geschäften können gleichenorts eingesehen werden.

Kinder- und Jugendarbeit; unbefristete Anstellung von Sonja Ryser Um den hohen, administrativen Arbeitsaufwand bezüglich Ferienpässe auch weiterhin bewältigen zu können, wird die befristete Anstellung (bis 31. Dezember 2012) der Teilzeit-Arbeitskraft Sonja Ryser in eine unbefristete umgewandelt. Frau Ryser wird – wie bis anhin – zu knapp 20 Stellenprozenten angestellt.

Vorversammlungen

Mitteilungen aus dem Gemeinderat

Eine Botschaft zu den Geschäften wird 14 Tage vor der Versammlung in jede Haushaltung verteilt.

Budgetrichtlinien für das Jahr 2014 Der Gemeinderat hat zuhanden der budgetverantwortlichen Stellen und aller Kommissionen die Budgetrichtlinien für das Jahr 2014 verabschiedet.

Br0204

006-667900

Traktanden 1. Jahresrechnung 2012 Beratung und Genehmigung 2. Gebührenreglement Anpassungen bezüglich Hundetaxe und Einbürgerungstest 3. Überbauungsordnung Sacom-Areal Beratung und Beschlussfassung 4. Revision Ortsplanung Beratung und Beschlussfassung 5. Verschiedenes

750 Jahre Brügg 2012; Geschenk der Partei B4y Am 28. März 2013 wurde beim Bahnhofplatz vor dem Postgebäude das Geschenk der Partei B4y an die Einwohnergemeinde anlässlich der 750-Jahr-Feier enthüllt und offiziell übergeben. Der Einweihungsfeier wohnten – trotz eher garstigem Wetter – etliche Einwohnerinnen und Einwohner bei. Schliesslich handelt es sich beim Kunstwerk um ein «Gemeinschaftsprojekt»; die Brügger Bevölkerung konnte sich anlässlich des Festumzuges im vergangenen Jahr mittels Handabdrücken für das spätere Auslasern aus der Eisensäule verewigen. Die Einwohnergemeinde bedankt sich für diese gelungene Skulptur ganz herzlich bei der Partei Brügg for you (B4y).

Es wird auf die Gesuchsakten und die Kennzeichnung an der Fassade verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Brügg, im April 2013 Bauverwaltung Brügg

Br0201 006.667640

Annahmeschluss für den Nidauer Anzeiger Wegen Auffahrt erscheint der Nidauer Anzeiger bereits am Mittwoch, 8. Mai 2013. Der Annahmeschluss für amtliche Publikationen ist auf Montag, 6. Mai 2013, 9 Uhr, vorverschoben.

Reklame

Wer sagt, dass Grösse «L» » Nicht Sexy ist? FIAT 500L ab CHF 18 900.–*.

new rules. new 500L. 5 bequeme Sitze und 5 Gepäckstücke auf nur 4,15 Metern · 1 500 Sitzkonfigurationen · 333 mögliche Farbkombinationen · Euro-6-Benziner · 6 Airbags und serienmässiges ESP · grosse Fensterfläche FIAT500L.CH

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzMzcxNAYAvzeliw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ7DQAxDvygnO0lztwZOZdXANB4yFff_0XplAwbPeva-59Jw57m9Pts7CSAkojstB9E6Hkln66YJpypoK8nBULc_X8YFV1HTEbhQixB2US0sLNp8qLlGtPN7_ACNWgzogAAAAA==</wm>

simply more

**Berechnungsbeispiel: Berechnungsbeispiel: Fiat 500L POP 1.4 16V 95 PS, Listenpreis: CHF 20 900.– ./. Cash-Bonus von CHF 1 500.– ./. Eintausch-Bonus: CHF 500.–, Barkaufpreis: CHF 18 900. Eintauschfahrzeug muss mindestens 1 Jahr alt sein und seit mindestens 3 Monaten auf den Namen des Neuwagenkäufers eingelöst sein. Angebot gültig bis auf Widerruf. Ausstattungsoffiziellen ziellen Fiat Händler zahlen Sie auf alle Modelle keine CO2 -Lenkungsabgabe. Das abgebildete Fahrzeug kann vom tatsächlichen Angebot abweichen. und Preisänderungen vorbehalten. Verbrauch: 6,2 l/100 km, CO 2 -Emission: 145 g/km, Energieeffizienzkategorie: D. Durchschnitt der CO2 -Emission der Fahrzeuge in der Schweiz: 153 g/km. Bei Ihrem offi

Autobahn-Garage Zwahlen & Wieser AG Bielstrasse 98, 3250 Lyss 032 387 30 30, www.autobahngarage.ch 6-667413/K


Zurückschneiden von Bäumen und Sträuchern längs den öffentlichen Strassen und Trottoirs Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Hinweise auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten: Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmenden, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreiben das Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11), Art. 80 Abs. 3 und Art. 83 und die Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), Art. 56 und 57, unter anderem vor: • Hecken, Sträucher landwirtschaftliche Kulturen und nicht hochstämmige Bäume müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4,50 m Höhe hineinragen; über Geh- und Radwegen müssen mindestens eine Höhe von 2,50 m und ein seitlicher Abstand von 50 cm eingehalten werden. • Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden. • Bäume und Sträucher im Bereich von Hydranten sind soweit zurückzuschneiden, dass eine ungehinderte Bedienung gewährleistet ist. • Bei gefährlichen Strassenstellen längs öffentlicher Strassen, insbesondere bei Kurven, Einmündungen, Kreuzungen, dürfen höher wachsende Bepflanzungen aller Art inkl. Geäste, welche die Verkehrsübersicht beeinträchtigen, die Höhe von 60 cm nicht übersteigen. • Für nicht hochstämmige Bäume sowie für Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und dergleichen gelten die Vorschriften über Einfriedungen. Danach müssen solche Pflanzen bis zu einer Höhe von 1,20 m einen Strassenabstand von 50 cm ab Fahrbahnrand einhalten. Höhere Pflanzen, Einfriedungen und Zäune müssen um ihre Mehrhöhe zurückversetzt werden. Die Strassenanstösser werden hiermit ersucht, die Äste und andere Bepflanzungen bis am 31. Mai 2013 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. An unübersichtlichen Strassenstellen sind Bäume, Grünhecken, Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit sie nicht zurückgeschnitten bzw. vorzeitig gemäht werden müssen. Die Grundeigentümer entlang von öffentlichen Strassen haben Bäume und grössere Äste, welche dem Wind- und den Witterungseinflüssen nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche stürzen könnten, rechtzeitig zu beseitigen. Sie haben die Verkehrsfläche von hinuntergefallenem Reisig und Blattwerk zu reinigen. Das zuständige Gemeindeorgan ist gerne zu näherer Auskunft bereit. Nach Ablauf des erwähnten Termins müsste das Zurückschneiden durch einen von der Gemeinde beauftragten Fachmann, zulasten der Eigentümer, vorgenommen werden. Ebenso können bei Unfällen, die aus der Nichtbeachtung dieser Vorschriften entstehen, die Grundeigentümer haftbar gemacht werden. Brügg, im Mai 2013 Bauverwaltung Brügg

Br0206 006.667909

Epsach Neue Öffnungszeiten der Urnen bei Abstimmungen und Wahlen Aufgrund der vermehrten brieflichen Stimmabgaben hat der Gemeinderat beschlossen, die Öffnungszeiten der Urnen bei Abstimmungen und Wahlen ab sofort wie folgt zu ändern: Öffnungszeiten der Urnen: Sonntag, 10 bis 11 Uhr, im Stimmlokal des Schulhauses Epsach. Vorzeitige Stimmabgabe: Einwurf des Antwortcouverts in den Briefkasten der Gemeindeverwaltung Epsach bis spätestens Samstag, 18 Uhr. Epsach, 24. April 2013 Der Gemeinderat

Ep0201 006.667743

Hermrigen Ordentliche Burgergemeindeversammlung Dienstag, 4. Juni 2013, um 20 Uhr im Gemeindehaus. Traktanden 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 4. Dezember 2012 2. Genehmigung der Forst- und Verwaltungsrechnung 2012 3. Orientierungen – Losholz 4. Verschiedenes Das Protokoll der ordentlichen Burgergemeindeversammlung vom 4. Juni 2013 wird vom 17. Juni bis 29. Juni 2013 beim Burgergemeindepräsidenten Möri Hans, Chrützacherweg 2, zur Einsicht aufliegen. Der Burgerrat

He0201

Die Karten sind nur mit einem Passfoto gültig. Sie berechtigen zum freien Eintritt ins Strandbad Nidau für die Saison 2013. Schulkommission Ipsach Kontaktperson Elisabeth Wolf, Schulsekretärin Tel. 032 333 70 52 E-Mail: elisabeth.wolf@ipsach.ch

Ip0203 006.667853

Kehrichtabfuhr Die Kehrichtabfuhr von Donnerstag, 9. Mai 2013 (Auffahrt) wird auf Mittwoch, 8. Mai 2013 vorverschoben. Grünabfuhr Die Grünabfuhr von Montag, 20. Mai 2013 (Pfingstmontag) wird auf Mittwoch, 22. Mai 2013 verschoben. Wir bitten um Kenntnisnahme.

Ipsach

Umweltschutz- und Gesundheitskommission Ipsach Kontaktperson Isabelle Möri Abteilung Einwohner und Finanzen Tel. 032 333 78 78 E-Mail: isabelle.moeri@ipsach.ch

Verwaltung – Schliessung über Auffahrt und Pfingsten – Mittwoch, 8. Mai, 8 bis 11.30 Uhr geöffnet Nachmittag geschlossen – Donnerstag, 9. Mai (Auffahrt), ganzer Tag geschlossen – Freitag, 10. Mai, ganzer Tag geschlossen – Montag, 13. Mai, ab 8 Uhr geöffnet wie gewohnt – Montag, 20. Mai (Pfingsten), ganzer Tag geschlossen

Gestützt auf die Bestimmungen des Strassengesetzes und der Strassenverordnung fordern wir die Grundeigentümer/Mieter hiermit auf, Bäume, Hecken und andere Bepflanzungen spätestens bis am 31. Mai 2013 auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. Nach unbenütztem Ablauf der Frist sehen wir uns gezwungen, das Zurückschneiden unter Kostenfolge für den Grundeigentümer/Mieter an Dritte in Auftrag zu geben. Für Unfälle, die aus Nichtbeachtung dieser Vorschriften entstehen, kann der Grundeigentümer/Mieter haftbar gemacht werden.

Einwohnergemeindeversammlung

Kontaktstelle Ip0201 006.667744 Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. 032 333 78 78 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Gemeindeversammlung Donnerstag, 6. Juni 2013, 20 Uhr, Mehrzwecksaal Ipsach. Traktanden 1. Jahresrechnung 2012; Genehmigung 2. Organisationsreglement Schulverband Nidau; Genehmigung Änderung 3. Personalreglement; Genehmigung Änderung 4. Mitteilungen des Gemeinderates 5. Verschiedenes – Die Botschaft mit den Informationen zu den einzelnen Traktanden wird zwei bis drei Wochen vor der Gemeindeversammlung in alle Haushaltungen verteilt; – Die Reglemente liegen ab Montag, 6. Mai 2013, während 30 Tagen vor der Gemeindeversammlung öffentlich auf (Art. 37 kantonale Gemeindeverordnung); – Der Voranschlag kann ab Montag, 20. Mai 2013, bezogen werden. Kostenloser Bezug von Voranschlag und Reglementen – am Bürgerschalter der Gemeindeverwaltung – telefonisch unter 032 333 78 78 (nach der Ansage die Nr. 1 wählen) – E-Mail an info@ipsach.ch – herunterladen unter www.ipsach.ch Das Stimmrecht haben Personen, die das 18. Altersjahr zurückgelegt, seit drei Monaten in der Gemeinde wohnen und das kantonale Stimmrecht besitzen. Es dürfen auch Personen ohne Stimmrecht als Gäste teilnehmen. Im Anschluss an die Gemeindeversammlung lädt Sie der Gemeinderat zum Apéro ein. Ip0204

Strandbad Nidau – Saisonkarten Am 11. Mai 2013 wird das Nidauer Strandbad eröffnet. Die Schülerfreikarten für das Strandbad Nidau können von Schülerinnen und Schülern der 7. bis 9. Klasse, welche in Ipsach wohnhaft sind, für Fr. 10.– bei der Gemeindeverwaltung Ipsach bezogen werden.

lichen Strassen folgende Hinweise auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten: – Bäume, Hecken, Sträucher und Anpflanzungen müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben; – Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4,50 m Höhe hineinragen; über Trottoirs und Radwegen muss eine Durchgangshöhe von 2,50 m freigehalten werden; – Die Wirkung der Strassebeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden; – Die Pflanzen müssen in der Umgebung von Hydranten so zurückgeschnitten werden, dass der Arbeitsbereich der öffentlichen Hydranten jederzeit zugänglich ist. Wo dies nicht zutrifft, erhält der mit dem Unterhalt beauftragte Wegmeister den Auftrag, gegen evtl. Kostenfolge für den Grundeigentümer, dies selber vorzunehmen; – Bei gefährlichen Strassenstellen längs öffentlicher Strassen, insbesondere bei Kurven, Einmündungen und Kreuzungen dürfen höherwachsende Bepflanzungen aller Art, inkl. Äste, die Verkehrsübersicht nicht beeinträchtigen, weshalb ein je nach den örtlichen Verhältnissen ausreichender Seitenabstand freizuhalten ist. Weiter dürfen Einfriedungen und Zäune an unübersichtlichen Strassenstellen die Fahrbahn um höchstens 60 cm überragen.

Ip0202 006.667772

Jens

Wir wünschen Ihnen einen schönen Feiertag.

Kontaktperson Präsidialabteilung Markus Becker Geschäftsleiter Gemeinde E-Mail: markus.becker@ipsach.ch Tel. 032 333 78 78

Kinder bzw. Schülerinnen und Schüler, welche den Kindergarten oder die Primarstufe in Ipsach besuchen, können die Saisonkarten ebenfalls bei der Gemeindeverwaltung Ipsach beziehen. Die Schülerfreikarte kostet für sie Fr. 20.–.

am Freitag, 7. Juni 2013, 20 Uhr in der Mehrzweckhalle. Traktanden 1. Verwaltungsrechnung Genehmigung der Verwaltungsrechnung 2012 2. Gebührenreglement vom 31. Mai 1996 Ergänzung Art. 30a, Genehmigung 3. Schulverband Nidau Totalrevision Organisationsreglement, Beschlussfassung über Art. 3 und Art. 63 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Eine Botschaft zu den Geschäften wird vorgängig an die Versammlung in jede Haushaltung verteilt. Ein Zusammenzug der Verwaltungsrechnung für das Jahr 2012 liegt 14 Tage, die Ergänzung des Gebührenreglementes (Traktandum 2) und das Organisationsreglement des Schulverbandes (Traktandum 3) liegen 30 Tage vor der beschlussfassenden Gemeindeversammlung bei der Gemeindeschreiberei Jens zur Einsichtnahme auf. Das Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 30. November 2012 hat im Sinne von Art. 65 Abs. 1 der Gemeindeverfassung ab dem 17. Dezember 2012 während 20 Tagen öffentlich aufgelegen. Die Auflage wurde im Nidauer Anzeiger vom 13. Dezember 2012 publiziert. Der Gemeinderat hat das Protokoll am 17. Dezember 2012 im Sinne von Art. 65 Abs. 3 genehmigt. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) ab Datum der Versammlung schriftlich und begründet an das Regierungsstatthalteramt Seeland, Amtshaus, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg einzureichen (Art. 63 ff. VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz). Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Alle Einwohnerinnen und Einwohner, die am 7. Juni 2013 das 18. Altersjahr erreicht haben, in kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigt sind und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Jens angemeldet sind, werden zur Teilnahme an dieser Versammlung eingeladen. Jens, 29. April 2013 Einwohnergemeinde Jens Der Gemeinderat

Je0202

Zurückschneiden der Bäume, Hecken und Sträucher Hinweis auf die Pflichten als Grundeigentümer/ Mieter Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffent-

Abschliessend danken wir allen Anstössern, welche ihre Grünpflegearbeiten pflichtgemäss erledigen. 2565 Jens, im April 2013 Baukommission Jens

Je0201 006.667870

Ligerz Baupublikation Bauherrschaft: von Arps-Aubert Edith, Mittleri Chros 11, 2513 Twann. Projektverfasser: Walter Rey, Planer – Architekt, Unionsgasse 5, 2502 Biel. Bauvorhaben: Dachsanierung Anbau Nord; neue Fenster Raum Nord. Parzelle: Ligerz-Grundbuch Blatt Nr. 923, Dorfgasse 33. Nutzungszone: Dorfkernzone, Ortsbildschutzperimeter. Beanspruchte Ausnahmen: Art. 54 Abs. 5 BauR, Material Bedachung. Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss an Gemeindekanalisation bestehend. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Ligerz. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 3. Juni 2013. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen, sowie allfällige Lastenausgleichsansprüche gemäss Art. 30 BauG, sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist in der Gemeindeverwaltung Ligerz einzureichen. Ligerz, 30. April 2013 Baukommission Ligerz

Li0201 006.667910

Merzligen Aus dem Gemeinderat Informationen aus der Gemeinderatssitzung vom 23. April 2013 Der Gemeinderat • genehmigt die Botschaft des Gemeinderats zur Gemeindeversammlung vom 21. Mai 2013, welche als Teil der «Merzligen Brattig» am 2. Mai erscheinen wird; • beschliesst, die EDV-Anlage der Gemeindeverwaltung von der Firma Milprog AG, Bern, erneuern zu lassen. Hierfür gibt er den budgetierten Kredit von Fr. 10 710.– frei. Eingeholt wurden auch Offerten der Firma RUF (Inhouselösung und Rechenzentrumslösung). Diese konnten den Rat aber nicht überzeugen;


• nimmt an der Vernehmlassung zur kantonalen Kulturförderungsverordnung teil. Der Rat schliesst sich der Haltung der Konferenz Kul- tur des Vereins seeland.biel/bienne an; • bereitet in groben Zügen den «Merzligen Dorfträff: bewege – erläbe – begägne» vom Sonntag, 26. Mai 2013 vor; • nimmt zur Kenntnis, dass der Kanton den Spitex-Mahlzeitendienst nicht mehr subven- tioniert. Er sieht sich nicht in der Lage, in die Lücke zu springen; • erteilt seiner Abgeordneten die Weisung, der Umwandlung des Gemeindeverbands See- landheim Worben in eine Aktiengesellschaft zuzustimmen; • verschafft sich einen Überblick über das interne Kontrollsystem (IKS) in Merzligen; • nimmt den Bericht des Rechnungsprüfungs- organs zur Kenntnis; • nimmt die Verpflichtungskreditabrechnung zum Projekt «Überführung der Amtlichen Vermessung in den AV93-Standard» zur Kenntnis. Das Projekt kostete Fr. 36 173.70; • erteilt Nachkredite, um per Post versandte Tageskarten, die nie bezahlt wurden, abzuschreiben. Es liegen Verlustscheine vor; • beschliesst, das Amt des «Strassenlampen- wärters» per 30. Juni 2013 aufzuheben; • erteilte an der letzten Sitzung der Familie Joëlle und Tobias Gut die Baubewilligung zur Erstellung eines angebauten Doppelcarports.

Mörigen Schliessung Gemeindeverwaltung über Auffahrt 2013 Die Gemeindeverwaltung bleibt nach Auffahrt, am Freitag, 10. Mai 2013, den ganzen Tag geschlossen. Wir danken Ihnen für das Verständnis. Mörigen, 25. April 2013 Die Gemeindeverwaltung

Mö0202 006.667780

Ordentliche Gemeindeversammlung am Montag, 3. Juni 2013, 19.30 Uhr in der Aula Mörigen. Traktanden 1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 10. Dezember 2012; Kenntnisnahme 2. Sicherung Bahnübergang Hohle Gasse (Seeblick); Beratung und Variantenentscheid 3. Jahresrechnung 2012: 2.1 Kenntnisnahme der Nachkredite (eventuell) 2.2 Genehmigung der Jahresrechnung 2012 nach Kenntnisnahme des Revisoren- berichtes ROD 4. Kredite: 4.1 Projektkredit für den Bau eines Absetzbeckens am Hürligraben vor der Einmündung in den Hafen; Beratung und Genehmigung 4.2 Projektkredit für die Erneuerung der Strassenbeleuchtung; Beratung und Genehmigung 4.3 Projektkredit für die Erneuerung der Altstoffsammelstelle am bestehenden Standort bei der Gemeindeverwaltung; Beratung und Genehmigung 5. Einführung Schulsozialarbeit in den Regionen Erlach, Ins, Täuffelen und Twann; Beratung und Genehmigung dreijähriges Pilotprojekt 6. Ausserkraftsetzung von Reglementen: 6.1 Reglement über die Spezialfinanzierung der Schulbibliothek 6.2 Reglement über die Spezialfinanzierung Papiergeld – Ski- und Landschullager 7. Orientierungen Gemeinderat 8. Verschiedenes Die Unterlagen zu den Traktanden 2, 3 und 5 können ab Dienstag, 21. Mai 2013 in der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. Die Reglemente zu Traktandum 6 liegen in der Gemeindeverwaltung während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten zur Einsichtnahme öffentlich auf. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Traktanden sind in der Botschaft ersichtlich, welche bis am 17. Mai 2013 in alle Haushalte verteilt wird. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel einzureichen (Art. 63 ff VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

Zu dieser Versammlung sind alle Bürger/innen herzlich eingeladen. Mörigen, 26. April 2013 Der Gemeinderat

Mö0203

Baupublikation Bauherrschaft: Erich Bauder, Brunnackerstras- se 4, 2572 Mörigen. Projektverfasserin: Wüthrich Architekten AG, Hauptstrasse 89, 2575 Täuffelen. Bauvorhaben: Einbau einer Wohnung im Stallteil. Umbau bestehende Wohnung EG und OG. Standort/Parzelle: Brunnackertstrasse 4/Par- zelle Nr. 39. Nutzungszone: Landwirtschaftszone. Schutzperimeter: Gebäude erhaltenswert. Beanspruchte Ausnahme: Bauen in der Landwirtschaftszone nach Art. 24 ff RPG/81 ff BauG. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Ableiten des Abwasser in die Gemeindekanalisation und ARA. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Mörigen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 24. Mai 2013. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechts- verwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Bst. a Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Art. 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesent- licher Abweichung von örtlicher Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Täuffelen, 22. April 2013 Bauverwaltung Mörigen

Mö0201 006.667579

Die Jahresrechnung 2013 der Stadt Nidau schliesst um über drei Millionen Franken besser ab als budgetiert. Im Budget 2012 war noch ein Defizit von 1,1 Millionen vorgesehen. Nun schliesst die Rechnung mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 377 000.– ab, nachdem 1,5 Millionen Franken zusätzlich abgeschrieben wurde. Höhere Steuereinnahmen, vor allem bei den Steuerteilungen, den Grundstückgewinnsteuern, und den juristischen Personen, und weniger Ausgaben bei den harmonisierten Abschreibungen, den Personalkosten und dem Sachauf- wand haben zu der Besserstellung gegenüber dem Budget geführt. Die harmonisierten Abschreibungen fielen tiefer aus, weil die Investitionen nicht im geplanten Umfang getätigt werden konnten und zudem bereits im vergangenen Jahr das gute Rechnungsergebnis für zusätzlich Abschreibungen verwendet wurde. Der Abschreibungsbedarf wurde damit kleiner. Aber auch im Sachaufwand wurden bei allen Kostenarten die Voranschlagskredite weniger beansprucht als vorgesehen. Hier leistet die Verwaltung ihren Beitrag zum Sparen, wobei der Gemeinderat überprüfen wird, in welchem Ausmass die nicht getätigten Ausgaben allenfalls später anfallen werden. Sorge bereiten hingegen (wie in vielen anderen Gemeinden auch) die markanten Einbussen bei den Einkommens- und Vermögenssteuern der natürlichen Personen (minus 1,05 Mio. Franken). Ob das Nachwirkungen der Wirtschaftskrise sind müssen genauere Analysen zeigen. Der Überschuss von Fr. 377 000.– fliesst in das Eigenkapital. Dieses beträgt nun 8,65 Millionen Franken. Der Stadtrat wird die Rechnung anlässlich seiner Sitzung vom 20. Juni 2013 beraten. Auskunft erteilt der Finanzvorsteher, Gemeinderat Christian Bachmann, Tel. 079 763 04 36 Die nachfolgenden Gegebenheiten haben das Ergebnis der Jahresrechnung 2012 (Steuerhaushalt) massgeblich beeinflusst: Der Steuerertrag ist um Fr. 525 000.– höher als budgetiert.

Die Büros der Stadtverwaltung bleiben über Auffahrt wie folgt geschlossen: • Mittwoch, 8. Mai 2013 Vormittag geschlossen Nachmittag, 14 bis 17 Uhr geöffnet • Donnerstag, 9. Mai 2013 ganzer Tag geschlossen (Auffahrt) • Freitag, 10. Mai 2013 ganzer Tag geschlossen • Montag, 13. Mai 2013 ab 9 Uhr wieder geöffnet Wir wünschen der Bevölkerung schöne Auffahrtstage. Ni0207 006.667898

Aus dem Gemeinderat Sanierung Schulhaus Balainen Der Gemeinderat beschloss den Ersatz der Stützmauer längs der Südfassade Altbau im Sinne einer Projektänderung. Die Kosten belaufen sich auf Fr. 38 000.– und sind im vom Stadtrat bewilligten Nachkredit enthalten. Entlang der Südfassade des Altbaus verläuft eine Stützmauer, welche sich vom Gebäude weg abgesenkt hat. Der Ersatz dieser Mauer war im Gesamtprojekt «Sanierung Schule Balainen» nicht enthalten, weshalb der Stadtrat im März 2012 einen Nachkredit von Fr. 100 000.– bewilligte, mit dem Auftrag, kostenoptimierende Varianten zu prüfen. Diese Überprüfung ist erfolgt und der Gemeinderat konnte ein gefälliges und kostengünstiges Projekt genehmigen. Die bestehende Betonrinne vor den Fenstern des Untergeschosses bleibt bestehen, die Randbordüre wird geflickt und ergänzt. Die defekte Stützmauer wird ersatzlos abgebrochen. Um den Höhenunterschied von der Betonrinne zum asphaltierten Platz auszugleichen, wird eine Böschung mit Magerwiese angelegt, welche durch einen Randstein zum Platz hin begrenzt wird. Die Trittstufen in Beton werden ersetzt. Ni0206

Wir wünschen allen Badegästen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Bad. Stadt Nidau Infrastruktur/Liegenschaften

Ni0204 006.667762

Schulverwaltung Strandbad Nidau Die Schülerfreikarte für das Strandbad Nidau ist erhältlich! Schülerinnen und Schüler (1. bis 9. Klasse), wohnhaft in Nidau, können die Schülerfreikarte für das Strandbad Nidau, sofern sie diese nicht bereits in der Schule erhalten haben, unter Abgabe eines Fotos bei der Schulverwaltung, Schulgasse 2, 2560 Nidau, abholen. Auswärtige Schülerinnen und Schüler des Schulverbands Nidau erkundigen sich persönlich in ihrer Gemeinde über die Abgabe der Schüler- freikarten für das Strandbad Nidau. La carte d’entrée libre pour la plage de Nidau est disponible! Les écolières et écoliers (1re-9e année scolaire) habitants à Nidau peuvent retirer leur carte d’entrée libre pour la plage de Nidau en nous remettant une photo auprès de l’administration scolaire, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Stadt Nidau Abteilung Bildung, Kultur, Sport

Ni0203 006.667492

Keine Grünabfuhr an Auffahrt Donnerstag, 9. Mai 2013 Die auf den Auffahrts-Donnerstag fallende Grünabfuhr im ganzen Stadtgebiet wird auf Freitag, 10. Mai 2013, ab 7 Uhr, verschoben.

Nidau, 25. April 2013 Ni0202 Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur

006.667690

Stadt Nidau – Wahlen 2013

Fr. 295 000.– tieferer Personalaufwand.

Stadtverwaltung Nidau Öffnungszeiten über Auffahrt

Für das Ausstellen des laminierten Saisonabonnementes benötigen wir ein aktuelles Passfoto, welches Sie beim Kauf bitte mitbringen wollen. Abonnemente für Einheimische werden nur gegen Vorweisung der Niederlassungsbewilligung ausgestellt. Vorreservierte Kabinen sind bis spätestens am 31. Mai 2013 zu belegen, ansonsten werden sie weitervermietet.

Wir bitten Sie, über die Feiertage keinen Kehricht am Strassenrand zu deponieren.

Fr. 727 000.– geringere harmonisierte Abschreibungen.

Nidau

Stadtkanzlei Nidau

Die Rechnung der Stadt Nidau schliesst positiv ab

Mehrertrag von Fr. 113 000.– bei den Kantonsbeiträgen für die Tagesschule. Minderaufwand von Fr. 113 000.– bei den Beschäftigungsprogrammen.

Gemäss Art. 33 der Stadtordnung und Art. 32 des Reglementes über Gemeindeabstimmungen und -wahlen wird auf den 22. September 2013 die Wahl angeordnet von: – – –

Fr. 247 000.– höherer Nettoertrag aus der Elektrizitätsversorgung. Sachaufwand: Geringere Kosten bei «Anschaffung Mobilien, Maschinen, Fahrzeuge» (–Fr. 175 000.–) Sachaufwand: Geringere Kosten bei «Wasser, Energie, Heizmaterialien» (–Fr. 181 000.–) Sachaufwand: Geringere Kosten bei «Dienstleistungen Dritter für den baulichen und übrigen Unterhalt» (–Fr. 228 000.–) Sachaufwand: Geringere Kosten bei «Dienstleistungen und Honorare, allgemeiner Verwaltungsaufwand» (–Fr. 266 000.–) Ni0205

Strandbad Nidau Saisoneröffnung: Samstag, 11. Mai 2013. Die Kasse ist bereits am Freitag, 10. Mai 2013, von 14 bis 18 Uhr für den Verkauf von Abonnementen, die Vermietung von Kabinen und das Einstellen von Liegestühlen und Sonnenschirmen geöffnet. Öffnungszeiten Strandbad und Restaurant 11. Mai bis 31. Mai 10 bis 19 Uhr 1. Juni bis 31. August 9 bis 20 Uhr 1. bis 15. September 10 bis 19 Uhr Die Betriebsleitung behält sich vor, bei schlechter Witterung das Bad und das Restaurant jeweils bereits um 16 Uhr zu schliessen.

30 Mitgliedern des Stadtrates (nach Proporzsystem) 6 Mitgliedern des Gemeinderates (nach Proporzsystem) einer Stadtpräsidentin/einem Stadtpräsidenten (nach Majorzsystem)

alle für eine vierjährige Amtsdauer, das heisst vom 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2017. Die Wahlvorschläge (Listen) sind bis spätestens Montag, 8. Juli 2013, bei der Stadtkanzlei Nidau einzureichen. Sie dürfen nicht mehr Namen enthalten, als Sitze zu vergeben sind. Der selbe Name darf beim Proporzsystem zweimal auf den Wahlvorschlag gesetzt werden. Die Wahl- vorschläge müssen eine deutliche Bezeichnung ihres Ursprungs (Partei oder Wählergruppe) sowie die Unterschriften von mindestens zehn in Gemeindeangelegenheiten Stimmberechtigten enthalten. Eine stimmberechtigte Person kann für die gleiche Wahl nicht mehr als einen Vorschlag unterzeichnen. Die Wahlvorschläge müssen Familienname, Vorname, Geburtsjahr, Beruf und Wohnadresse der Kandidatinnen/Kandidaten sowie der Unterzeichnerinnen/Unterzeichner enthalten. Zwei oder mehr Wahlvorschläge können miteinander verbunden werden. Die schriftliche Erklärung einer Listenverbindung kann bis Montag, 15. Juli 2013, bei der Stadtkanzlei Nidau abge- geben werden. Es wird ferner auf die Bestimmungen des Reglementes über Gemeindeabstimmungen und -wahlen verwiesen. Den angemeldeten Parteien oder Wählergrup- pen werden rechtzeitig detaillierte Weisungen zum gemeinsamen Versand des ausseramtlichen Wahlmaterials zugestellt. Ni0201 006.667670 Der Gemeinderat der Stadt Nidau


Orpund Öffnungszeiten über Auffahrt

gen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Or0202 006.667735

Die Büros der Gemeindeverwaltung Orpund bleiben über Auffahrt wie folgt geschlossen: Mittwoch, 8. Mai ab 16 Uhr, Donnerstag, 9. Mai und Freitag, 10. Mai 2013 den ganzen Tag. Bitte holen Sie reservierte SBB-Tageskarten rechtzeitig am Schalter der Gemeindeverwaltung ab. Wir wünschen Ihnen schöne Auffahrtsfeiertage Gemeinderat und Verwaltung

Or0204 006.667899

Sprechstunde des Gemeindepräsidenten Die nächste Sprechstunde findet wie folgt statt: Dienstag, 7. Mai 2013 zwischen 17 und 18 Uhr in der Gemeindeverwaltung Orpund, Gottstattstrasse 12. Ohne Voranmeldung! Auf den Besuch freut sich Jürg Räber, Gemeindepräsident

Or0203 006.667877

Einwohnergemeinde Orpund unter die Lupe genommen Die Gemeindeverwaltung Orpund wurde einer ordentlichen Inspektion unterzogen. Vor Ort wurden sämtliche Aufgabenbereiche durchleuchtet. Das Regierungsstatthalteramt zog folgendes Fazit: Die Verwaltung ist bestens organisiert und die Mandatsträger ergänzen einander sehr gut. Die Gemeinde entwickelt sich als ein Kompetenzzentrum, welches für kleinere Gemeinden professionelle Dienstleistungen anbietet. Exemplarisch konnte die Gemeinde auch Personen mit Handicaps erfolgreich integrieren. Insgesamt wird die Gemeindeverwaltung sehr gut geführt. Ein paar wenige Aufgaben wurden seitens der Inspektoren deponiert, die die Gemeindeverwaltung rasch umsetzen wird. Gemeinderat Orpund

Or0201 006.667742

Altmetallcontainer beim Primarschulhaus I Der Altmetallcontainer beim Primarschulhaus I wird in den nächsten Tagen definitiv entfernt. Wir bitten Sie, Aluminium- und Stahlblechverpackungen künftig im Container beim Werkhof zu entsorgen. 30. April 2013 Gemeindeverwaltung Orpund

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Der Ertragsüberschuss von Fr. 59 947.76 wird dem Eigenkapital zugewiesen.

Port Gemeindeverwaltung Port Schliessung über die Auffahrt Für die Büros der Gemeindeverwaltung und der Gemeindebetriebe EWV gelten über Auffahrt folgende Öffnungszeiten: • Mittwoch, 8. Mai 2013 8 bis 11.30 Uhr und 14 bis 16 Uhr • Donnerstag, 9. Mai 2013 ganzer Tag geschlossen • Freitag, 10. Mai 2013 ganzer Tag geschlossen Ab Montag, 13. Mai 2013 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Wir wünschen der Bevölkerung schöne Auffahrtstage und danken für das Verständnis. Die Gemeindeverwaltung

Gesuchsteller: Jean-Claude Graf, Hohlenweg 49, 2552 Orpund. Projektverfasser: GLB Seeland, Grenzstrasse 25, 3250 Lyss. Bauvorhaben: Abbruch und Neubau Wohnteil Bauernhaus und Neubau Wagenschopf. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Orpund; Holenweg 49 und 55; Parzellen Nrn. 542 und 1496; Koordinaten 590.210/221.340; Landwirtschaftszone. Schutzzone: Landschaftsschongebiet. Ausnahmen: a) Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone (Art. 24 ff RPG) b) Unterschreiten des Waldabstandes (Art. 25 KWaG) c) Unterschreiten der Mindestraumhöhe (Art. 67 Abs.2 BauV) d) Unterschreiten des Strassenabstandes (Art.212 Abs.2 lit g BauR i.V mit Art. 81 SG) e) Überschreiten der Dachneigung (Art. 413 Abs.1 BauR) f) Überschreiten der Anzahl und Lage der Dachaufbauten (Art. 413 Abs.2 BauR) Auflagestelle: Bauverwaltung, 2552 Orpund. Einsprachefrist: Bis und mit 3. Juni 2013. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügun-

Tagesschule Der Gemeinderat hat beschlossen, auch für das Schuljahr 2013/14 alle Module der Tagesschule, unabhängig der eingehenden Anmeldungen, anzubieten. Einzig bei der Morgenbetreuung liegt die Limite zur Durchführung bei vier Anmeldungen. Ebenfalls wurde beschlossen, an einem Tagesschulangebot mit pädagogischem Anspruch festzuhalten. Die Anmeldeunterlagen für das nächste Schuljahr werden im Mai versandt. Arbeitssicherheit SIBE Um den EKAS-Richtlinien der Eidgenössischen Koordinationskommission für Arbeitssicherheit gerecht zu werden, hat sich Port der Branchenlösung «Arbeitssicherheit Schweiz» angeschlossen und den Bauverwalter, Thomas Frutschi, als Sicherheitsbeauftragten ernannt. Vorerst werden Leitbild und Ziele sowie Aufbau- bzw. Ablauforganisation definiert. Die erforderlichen Finanzmittel sind im Budget 2013 eingestellt.

Po0204 006.667773

Einladung zur Einwohnergemeindeversammlung Donnerstag, 30. Mai 2013, 20 Uhr, in der Mehrzweck-Sporthalle. Geschäftsliste 1. Protokoll vom 29. November 2012 Genehmigung 2. Jahresrechnung 2012 Genehmigung 3. Revision OgR Schulverband Nidau Anpassung Art. 3 und Art. 63 4. Sanierung/Neumöblierung Gemeindeverwaltung Kreditgenehmigung 5. Informationen 6. Verschiedenes

Überarbeitung Ortspolizeireglement Die Kommission für Gemeindepolizei und öffentliche Sicherheit hat das Ortspolizeireglement aus dem Jahre 1979 (Teilrevision 1993) überarbeitet. Der Gemeinderat hat den Entwurf des revidierten Ortspolizeireglementes, neu «Gemeindepolizeireglement» genehmigt und wird dieses dem Amt für Gemeinden und Raumordnung zur Vorprüfung zustellen. Neues Schulkommissionsmitglied Der durch den Rücktritt von Brigitte Zahnd frei werdende Sitz in der Schulkommission wird neu von Marcel Pfahrer besetzt. Herr Pfahrer wurde für die Restamtszeit bis Ende 2013 gewählt und tritt sein Amt per 1. August 2013 an.

Aktenauflage Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 29. November 2012 sowie die Unterlagen zu den Geschäften 2 bis 4 liegen während 30 Tagen vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei zur Einsichtnahme öffentlich auf.

Neues Kulturkommissionsmitglied Als neues Kulturkommissionsmitglied hat der Gemeinderat Chan-Tee Chum Chanmongkhon per sofort ernannt. Chan-Tee Chum Chanmongkhon ist motiviert, sich kulturell einzubringen und bei der Durchführung verschiedener Anlässe mitzuwirken. Beiden neugewählten Personen wünschen wir viel Freude in ihrer neuen Aufgabe.

Die grundsätzlichen Erläuterungen zu den einzelnen Geschäften sind der Botschaft zu entnehmen, welche allen Haushaltungen zirka zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt wird.

Gemeinderat Port

Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne einzureichen (Art. 63 und 67a VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Versammlung sofort zu beanstanden (Art. 49a GG). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten.

Die Schülerfreikarten des Strandbads Nidau können von den Schülern der 1. bis 9. Klasse, welche in Port wohnhaft sind, ab sofort gratis bei der Gemeindeverwaltung Port bezogen werden. Kinder, welche im August 2013 die 1. Klasse beginnen und im Moment noch den Kindergarten besuchen, können ebenfalls gratis eine Freikarte beziehen. Die Karte berechtigt zum freien Eintritt ins Strandbad Nidau für die Saison 2013. Die Karte kann ab sofort bei der Gemeindeverwaltung gegen Abgabe eines Passfotos gratis abgeholt werden.

Or0205 006.667907

Baupublikation

Andererseits machte sich bei den Einkommenssteuern der natürlichen Personen die Steuergesetzrevision 2011/12 (der im September 2012 vom Berner Volk angenommene Gegenvorschlag zur Steuerinitiative «Faire Steuern – für Familien») durch tiefere Steuereinnahmen bemerkbar.

Stimmberechtigung Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer mit eidgenössischem und kantonalem Stimmrecht, die mindestens seit drei Monaten in Port Wohnsitz haben. Port, 22. April 2013 Der Gemeinderat

Po0201

Aus dem Gemeinderat Jahresrechnung 2012 Die Jahresrechnung 2012 schliesst mit einem Ertragsüberschuss von knapp Fr. 60 000.– ab. Budgetiert war ein kleiner Ertragsüberschuss von Fr. 2880.–. Zusätzlich zu den vorgeschriebenen (harmonisierten) Abschreibungen konnten beim Verwaltungsvermögen zusätzlich nicht budgetierte Abschreibungen in der Höhe von Fr. 264 847.– vorgenommen werden. Im Bereich des Kindesund Erwachsenenschutzes erfolgte zudem eine Rückstellung von Fr. 231 000.– (gemäss Orientierung an der Gemeindeversammlung vom 29. November 2012). Die Besserstellung ist dem geringeren Abschreibungsaufwand zuzuschreiben, welcher auf die Verschiebung von Investitionsprojekten zurückzuführen ist. Weiter konnte bei den Kapital- und Gewinnsteuern der juristischen Personen ein Mehrertrag verbucht werden.

Port, 25. April 2013 Bauverwaltung Port

Po0203 006.667858

Baupublikation Baugesuch Nr.: 745/16–13. Bauherrschaft: Hans-Jörg und Margrit Schürch, Birkenweg 7, 2562 Port. Projektverfasserin: 115West° architekten gmbh, Zentralstrasse 115, 2503 Biel. Bauvorhaben: Eingeschossige Erweiterung mit zwei Zimmern und Bad. Standort/Parzelle: Birkenweg 7, Parzelle Nr. 551. Koordinaten 585.696/218.069. Zonenplan: Wohnzone W2. Gewässerschutz: B. Gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Port und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 3. Juni 2013. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Port, Lohngasse 12, 2562 Port Montag, Mittwoch, Donnerstag: 8 bis 11.30 Uhr/14 bis 17 Uhr. Dienstag, 14 bis 17 Uhr. Freitag, 8 bis 11.30 Uhr. Es wird auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet, im Doppel innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist. Verfügungen und Entscheide können im Nidauer Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 26 Abs. 3 des Bewilligungsdekretes). Port, 25. April 2013 Bauverwaltung Port

Po0205 006.667857

Safnern

Po0206

Strandbad Nidau Schülerfreikarten 2013

Schulkommission Port

Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist. Verfügungen und Entscheide können im Nidauer Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 26 Abs. 3 des Bewilligungsdekretes).

Po0202 006.667741

Baupublikation Baugesuch Nr.: 745/14–13. Bauherrschaft: Valerie Andrey, Waldrain 20, 2562 Port. Projektverfasserin: Belma Metallbau AG, Ipsachstrasse 10, 2560 Nidau. Bauvorhaben: Lamellendach auf Attika-Terrasse. Standort/Parzelle: Waldrain 20, Parzelle Nr. 1327. Koordinaten: 585.928/217.675. Zonenplan: Wohnzone W2. Gewässerschutz: B. Gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Port und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 3. Juni 2013. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Port, Lohngasse 12, 2562 Port. Montag, Mittwoch, Donnerstag: 8 bis 11.30 Uhr/14 bis 17 Uhr. Dienstag, 14 bis 17 Uhr. Freitag, 8 bis 11.30 Uhr. Es wird auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet, im Doppel innerhalb der Auflagefrist einzureichen.

Aus dem Gemeinderat Informations-Veranstaltung Wasserbauplan Dorfbach, Safnern Aufgrund des heutigen Standes des Projekts Erarbeitung Wasserbauplan Dorfbach Safnern, erachtet es der Gemeinderat als wichtig, dieses den Stimmbürgern und weiteren Interessierten vorzustellen. Am Mittwoch, 29. Mai 2013, 20 Uhr findet im Saal des Restaurants Sternen in Safnern eine öffentliche Informationsveranstaltung zum Wasserbauplan Dorfbach statt. Der Projektleiter, Peter Röthlisberger, Kissling + Zbinden AG, sowie Jörg Bucher vom Kantonalen Tiefbauamt, stehen für Erläuterungen und für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Safnern, 29. April 2013 Gemeinderat Safnern

Sa0202 006.667872

Ortsplanungsrevision Öffentliche Planauflage Ortsplanungsrevision Safnern und Waldfeststellungsverfahren nach Art. 10 Abs. 2 des Bundesgesetzes über den Wald (WaG) vom 4. Oktober 1991 Der Gemeinderat Safnern bringt, gestützt auf Art. 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985, die Ortsplanungsrevision (bestehend aus Zonenplan, Schutzzonenplan und Baureglement) zur öffentlichen Auflage. Ebenfalls kommt die Waldfeststellung gemäss Art. 4 des kantonalen Waldgesetzes (KWaG) vom 5. Mai 1997 und Art. 2 der kantonalen Waldverordnung (KWaV) vom 29. Oktober 1997 zur öffentlichen Auflage. Zur Information liegen ebenfalls der Mitwirkungsbericht und der Erläuterungsbericht (inkl. Vorprüfungsbericht des Amts für Gemeinden und Raumordnung) sowie das Räumliche Entwicklungskonzept REK und der Richtplan Verkehr auf.


Die Akten liegen während 30 Tagen, vom 18. April 2013 bis und mit 17. Mai 2013, in der Gemeindeverwaltung Safnern, Hauptstrasse 62, öffentlich auf. Die Dokumente sind im genannten Zeitraum ebenfalls unter www.safnern.ch abrufbar. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet bei der Gemeindeverwaltung Safnern einzureichen. Safnern, 15. April 2013 Gemeinderat Safnern

Sa0201 006-667397

Öffnungszeiten über Auffahrt 2013 Die Gemeindeverwaltung wie folgt geschlossen: Mittwoch, 8. Mai 2013 Donnerstag, 9. Mai 2013 Freitag, 10. Mai 2013

bleibt über Auffahrt ab 16 Uhr ganzer Tag ganzer Tag

Am Montag, 13. Mai 2013 stehen wir Ihnen während der ordentlichen Öffnungszeiten gerne wieder zur Verfügung. Gemeindeverwaltung Safnern

Sa0203 006.667873

Studen Gemeindeverwaltung Die Büros bleiben in der Auffahrtswoche wie folgt geschlossen: – Donnerstag, 9. Mai 2013 ganzer Tag (Auffahrt) – Freitag, 10. Mai 2013 ganzer Tag (Auffahrtsbrücke) Ab Montag, 13. Mai 2013, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten. Gemeindeverwaltung Studen

St0202 006.667679

Baupublikation Gesuchsteller und Projektverfasser: AVI Immobilien-Treuhand AG, Hauptstrasse 188, 2552 Orpund. Bauvorhaben: Neubau Büroanbau in Plus-Energie-Haus mit Holzlager und Technikraum. Standort/Parzelle/Nutzungszone/Koordinaten: Kirchweg 14, Parzelle Nr. 271, WG 3, Koordinaten: 589.152/218.388. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Versickerung des anfallenden Regenabwassers Zone A. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Studen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 27. Mai 2013. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Studen, 22. April 2013 Bauverwaltung Studen

Auflage- und Einsprachefrist: Bis 27. Mai 2013. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Sutz-Lattrigen, 22. April 2013 Bauverwaltung Sutz-Lattrigen

SL0201 006.667671

Mitteilung Gemeinderat Sutz-Lattrigen, 25. April 2013 Verwaltungsrechnung 2012 Das Rechnungsergebnis der Jahresrechnung 2012 präsentiert sich positiv. Bei einem Aufwand von Fr. 4 810 630.85 und einem Ertrag von Fr. 5 131 107.46, den harmonisierten Abschreibungen von Fr. 235 078.30, übrigen Abschreibungen von Fr. 22 600.– schliesst die Rechnung mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 62 798.31 ab. Damit schliesst die Rechnung um Fr. 217 648.31 besser ab als budgetiert. Genehmigung Verpflichtungskredite: Der Gemeinderat hat folgende Verpflichtungskreditabrechnungen abschliessend genehmigt: – Einführung E-Rechnung, Kredit Fr. 7000.–, Unterschreitung Fr. 4288.90; – Belagssanierungen Kirschbaumallee, Kredit Fr. 9000.–, Unterschreitung Fr. 1058.90; – Sanierung Kanalisation Schulstrasse, Kredit Fr. 70 000.–, Unterschreitung Fr. 6037.95 (GEP-Massnahme); – Sanierung Kehrichteimer, Kredit Fr. 6000.–, Unterschreitung Fr. 556.80; – Planungskredit Sanierung Seemauer, Kredit Fr. 5000.–, Unterschreitung Fr. 1714.10; – Ersatz Bäume Badeplatz und Hecke, Fr. 10 000.–, Unterschreitung Fr. 2229.90; – Erneuerung Spielgeräte Badeplatz Sutz, Kredit Fr. 17 000.–, Unterschreitung Fr. 234.30; – Planung WC-Anlage Badeplatz, Kredit Fr. 4000.–, Überschreitung Fr. 221.75. Überarbeitung gemeinderechtliche Reglemente und Verordnungen Der Gemeinderat hat beschlossen, sämtliche Reglemente und Verordnungen der Einwohnergemeinde Sutz-Lattrigen zu überprüfen und allenfalls zu aktualisieren. In einem ersten Schritt werden das Organisationsreglement, das Gemeindepolizeireglement sowie das Personalreglement bearbeitet. Sanierung Schiessstand/Kugelfang Die Gemeindeversammlung hat am 29. November das Projekt und den Verpflichtungskredit von Fr. 250 000.– genehmigt. Der Untersuchungsbericht liegt nun dem Amt für Wasser und Abfallwirtschaft vor. Der Gemeinderat darf die Genehmigung mit Kostenzusicherung in den nächsten Wochen erwarten. SFG-Wege Gegen die durch den Regierungsstatthalter erteilte Baubewilligung für die Erstellung des SFG-Wegabschnittes Badeplatz Sutz bis Schlössliweg hat eine Einsprecherschaft bei der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion Beschwerde eingereicht. Die Realisierung dieses Abschnittes wird dadurch verzögert. Dies bedauert der Gemeinderat, da vorgesehen war, den SFG-Weg auf den Sommer hin eröffnen zu können. Mit den Grundeigentümern und den Anstössern des SFG-Wegabschnittes Riedrain-Pfaffenmattweg konnte eine Wegführung gefunden werden, welche für alle Parteien akzeptabel wäre. Nun wird eine weitere Begehung mit einem Vertreter der kantonalen Abteilung für Naturförderung zeigen, ob die vorgesehene Wegführung grundsätzlich gutgeheissen werden könnte. 25. April 2013, Sutz-Lattrigen

SL0201

Aktenauflage Die Unterlagen zu den Traktanden liegen 30 Tage vor der Versammlung in der Gemeindeschreiberei Täuffelen zur Einsichtnahme auf. Die Erläuterungen zu den Traktanden entnehmen Sie bitte der Botschaft. Diese wird spätestens 20 Tage vor der Gemeindeversammlung in alle Haushaltungen verteilt oder kann ab 10. Mai 2013 auf der Homepage der Einwohnergemeinde Täuffelen, unter der Rubrik «Aktuell» heruntergeladen werden. Rechtsmittelbelehrung Gemeindebeschwerden gegen Erlasse (Reglemente) oder Versammlungsbeschlüsse (Rügepflicht) sind innert 30 Tagen, bzw. zehn Tagen in Wahlsachen, nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Verwaltungskreis Seeland, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg, einzureichen. Stimmberechtigung Stimmberechtigt sind alle Schweizerbürger/innen, welche am Versammlungstag das 18. Altersjahr erreicht haben und in Täuffelen-Gerolfingen seit mindestens drei Monaten angemeldet sind (Niederlassung). Gemeindeschreiberei Täuffelen

TG0202

Gemeindeverwaltung Täuffelen geschlossen Am Freitag, 10. Mai 2013, bleiben die Gemeindeverwaltung und der Werkhof Täuffelen-Gerolfingen den ganzen Tag geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. TG0201 006.667390

Gemeindeschreiberei Täuffelen

Twann-Tüscherz Ordentliche Burgergemeindeversammlung der Burgergemeinde Tüscherz-Alfermée

Walperswil Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung Dienstag, 4. Juni 2013, 20 Uhr, in der Mehrzweckhalle Walperswil. Traktanden 1. Jahresrechnung 2012 a) Übrige Abschreibungen; Kreditgenehmigung b) Jahresrechnung 2012; Genehmigung 2. Wiederwahl Rechnungsprüfungsorgan; Beschlussfassung 3. Überarbeitung Gebührenreglement; Genehmigung 4. Sanierung Kanalisation Hauptstrasse; Kreditgenehmigung 5. Orientierungen 6. Verschiedenes Die Unterlagen zum Traktandum 3 liegen 30 Tage vor der Versammlung öffentlich in der Gemeindeverwaltung auf. Die Unterlagen zum Traktandum 1 können zehn Tage vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Die Botschaft mit näheren Informationen zu den Traktanden wird allen Haushaltungen zirka zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt. Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach Ablauf der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalter von Aarberg einzureichen. Es wird zudem auf die Rügepflicht gemäss Art. 49a des Gemeindegesetzes des Kantons Bern aufmerksam gemacht. Zur Gemeindeversammlung sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger von Walperswil freundlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und seit drei Monaten in Walperswil Wohnsitz haben. Walperswil, im Mai 2013 Der Gemeinderat

Wa0201

Mittwoch, 5. Juni 2013 um 19 Uhr im Burgerhüsli.

Friedhofgemeinden

Traktanden 1. Protokoll der Versammlung vom 1. Dezember 2012 2. Genehmigung Jahresrechnung 2012 3. Sanierung Burgerhüsli Acheren – Krediterteilung 4. Orientierungen – Verschiedenes Tüscherz, 27. April 2013 Der Burgerrat Tüscherz-Alfermée

Friedhofverband Täuffelen Einladung zur Abgeordnetenversammlung Tw0203

Öffnungszeiten über die Auffahrt Das Gemeindebüro bleibt über die Zeit vom Donnerstag, 9. Mai (Auffahrt) bis und mit Freitag, 10. Mai, für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab Montag, 13. Mai, gelten wieder die üblichen Telefonbedienungs- und Schalteröffnungszeiten. Tw0202 006.667580

Besten Dank für die Kenntnisnahme Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz

am Donnerstag, 6. Juni 2013, 20 Uhr im Gemeindehaus Täuffelen. Traktanden 1. Protokoll vom 18. Oktober 2012; Genehmigung 2. Rechnung 2012; Genehmigung 3. Ersatzrevisor; Wahl und Festsetzung der Revisionsentschädigung 4. Voranschlag 2014; Genehmigung 5. Verschiedenes 6. Orientierungen Aktenauflage Die Unterlagen zu den Traktanden liegen 30 Tage vor der Versammlung in den Gemeindeverwaltungen der Verbandsgemeinden zur Einsichtnahme auf. Der Vorstand

Strandbad Rostele Twann

Fr0201

Eröffnung am Sonntag, 12. Mai 2012 St0201 006.667667

Täuffelen-Gerolfingen

Sutz-Lattrigen Baupublikation/Baugesuch Bauherrschaft/Grundeigentümerin: Baugesellschaft Hauptstrasse Sutz, c/o Löffel & Bänziger AG, Architekten HTL, Werkstrasse 36, 3250 Lyss. Projektverfasserin: Löffel & Bänziger AG, Architekten HTL, Werkstrasse 36, 3250 Lyss. Bauvorhaben: – Teilabbruch der bestehenden Gartenmauer entlang der Hauptstrasse – Erstellen einer neuen Zufahrt zur Liegenschaft Hauptstrasse 51 Parzelle/Standort: 394 + 824, Hauptstrasse 51 Nutzungszone/Überbauungsordnung: UeO Grossacher Ost. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen.

Öffnungszeiten: Mai und September Juni, Juli, August

10 bis 18 Uhr 10 bis 20 Uhr

Einladung zur Einwohnergemeindeversammlung

Bei schlechtem Wetter bleibt das Strandbad geschlossen. Auskunft unter Tel. 032 315 21 53.

am Montag, 3. Juni 2013, 20 Uhr, in der Aula des Oberstufenzentrums Täuffelen.

Eintrittspreise: Einzeleintritte

Traktanden 1. 08.0131.00 Jahresrechnung 2012 a) Genehmigung Nachkredite b) Genehmigung der Jahresrechnung 2. 04.0211.00 Revision Ortsplanung Genehmigung Zonenplan und Baureglement 3. 07.0626.00 Anschaffung Tanklöschfahrzeug der Regio Feuerwehr Täuffelen Kreditgenehmigung 4. 01.1905.00 Gemeindeinformationen Die Ressortvorsteher/innen informieren 5. 01.0300.00 Einwohnergemeindeversammlung: Verschiedenes

Erwachsene Kinder bis 16 Jahre Saison-Abonnement Erwachsene (Einheimische) Kinder

Fr. 4.50 Fr. 3.– Fr. 50.– Fr. 30.–

Saison-Abonnement Erwachsene (Auswärtige) Kinder

Fr. 70.– Fr. 50.–

Für die Erstellung eines Saison-Abonnements bitte Passfoto mitbringen. Schliessung:

Voraussichtlich Sonntag, 15. September 2012

Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Liegenschaftsverwaltung TwTü0201 006.667745

Gemeindeverbände Einladung und Traktandenliste zur ordentlichen Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Ruferheim Donnerstag, 30. Mai 2013, 20 Uhr im Ruferheim Nidau. Traktanden 1. Feststellung der Präsenz und Beschlussfähigkeit 2. Wahl der Stimmenzähler 3. Protokoll der Abgeordnetenversammlung vom 28. November 2012 4. Jahresrechnung 2012 Gemeindeverband Ruferheim Nidau 4.1. Jahresrechnung 4.2. Bestätigungsbericht des Revisors 4.3. Genehmigung Nachkredite 4.4. Genehmigung Jahresrechnung


5. Kenntnisnahme Jahresbericht 2012 6. Wahl der Revisionsstelle für das Jahr 2013 7. Informationen 7.1. Informationen zur «Erneuerung und Erweiterung Ruferheim Nidau» 7.2. Weitere Informationen 8. Varia Die detaillierten Unterlagen zur Jahresrechnung 2012 können im Ruferheim eingesehen werden. Wir bitten um telefonische Vorinformation. Ruferheim Nidau im Auftrag des Vorstandes Christine Bart, Heimleitung a.i.

GV0201 006.667627

Einladung/öffentlich zur 1. ordentlichen Delegiertenversammlung des Schulverbandes Oberstufenzentrum Studen-Aegerten-Schwadernau Mittwoch, 5. Juni 2013, um 19 Uhr im Klassenzimmer 8s, grünes Schulhaus Oberstufenzentrum, Studen. Traktanden 1. Protokoll der 2. Delegiertenversammlung vom 19. September 2012 2. Beratung und Genehmigung Jahresrechnung 2012 3. Externe Rechnungsprüfung OSZ Studen – Bericht Schulkommission 4. Information der Schulleitung 5. Verschiedenes Die Unterlagen zu Traktandum 1 liegen während 30 Tagen und die Unterlagen zu den Traktanden 2 und 3 während zehn Tagen vor der Delegiertenversammlung auf den Gemeindeverwaltungen des Schulverbandes Oberstufenzentrum StudenAegerten-Schwadernau zur Einsichtnahme auf. Schulverband Oberstufenzentrum Studen-Aegerten-Schwadernau

GV0202

Einladung zur ordentlichen Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Seelandheim Worben Dienstag, 14. Mai 2013, 18 Uhr, Seelandheim Worben im Saal. Traktanden 1. Wahl der Stimmenzähler/-innen 2. Protokoll der Abgeordnetenversammlung vom 4. Dezember 2012 3. Jahresrechnung 2012 4. Jahresberichte 2012 Sonvilier und Worben 5. Entlastung des Vorstandes 6. Beschlussfassung über die Umwandlung des Gemeindeverbandes Seelandheim Worben in eine Aktiengesellschaft 7. Wahlen für die Seelandheim AG 7.1 Präsident des Verwaltungsrates 7.2 Wahl der übrigen Mitglieder des Verwaltungsrates 7.3 Wahl der Revisionsstelle 8. Eventualtraktandum: Wahl der Revisionsstelle des Gemeindeverbandes Seelandheim Worben 9. Orientierungen 10. Verschiedenes Der Vorstand

GV0203 006.667611

Gemeindeverband öffentliche Sicherheit TwannLigerz-Tüscherz-Alfermée (TLT) Einladung zur Delegiertenversammlung Donnerstag, 6. Juni 2013, 19.30 Uhr im Rebhaus Wingreis Traktanden 1. Protokoll der Delegiertenversammlung vom 22. August 2012 2. Verwaltungsrechnung 2012 3. Informationen und Verschiedenes

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Nidau

Ordentliche Kirchgemeindeversammlung

Begrüssung und Besinnung Traktanden 1. Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 5. Dezember 2012 2. Jahresrechnung 2012 3. Mitteilungen des Kirchgemeinderates 4. Verschiedenes Gemütlicher Ausklang Alle stimmberechtigten Mitglieder der Kirchgemeinde sind freundlich eingeladen. Die Unterlagen zu den Traktanden 1 und 2 liegen 30 Tage vor der Versammlung im Sekretariat der Kirchgemeinde Nidau, Aalmattenweg 49, Nidau, zur Einsichtnahme auf (Dienstag bis Freitag, 8.30 bis 11.30 Uhr oder nach Vereinbarung unter Tel. 032 332 20 90). Nidau, im Mai 2013 Der Kirchgemeinderat Nidau

Ki0202

Ordentliche Versammlung der Kirchgemeinde Gottstatt Mittwoch, 5. Juni 2013, um 20 Uhr im Kirchgemeindehaus Gottstatt, Orpund. Traktanden 1. Begrüssung 2. Genehmigung des Protokolls der Kirchgemeindeversammlung vom 28. November 2012 3. Rechnung 2012: Vorlage und Genehmigung 4. Sanierung Kirchturm: Genehmigung der Abrechnung 5. Orientierungen 6. Wünsche und Anregungen Das Protokoll und die Rechnung 2012 können auf den Gemeindeverwaltungen Orpund, Scheuren und Safnern eingesehen werden oder sind beim Sekretariat der Kirchgemeinde Gottstatt erhältlich. Alle in kirchlichen Angelegenheiten stimmberechtigten Personen sind zu dieser Versammlung freundlich eingeladen. Orpund, 26. April 2013 Der Kirchgemeinderat Gottstatt

Mittwoch, 8. Mai 2013

direktion, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 78 11, Telefax 031 633 78 92, E-Mail: info.soa@gef.be.ch RS0202 006.662439

Kantonales Sozialamt Die Vorsteherin, Regula Unteregger

Kanton

Mittwoch, 5. Juni 2013, 19 Uhr im Kirchgemeindehaus Nidau

Ki0201

Region Seeland 006.662195

Betreuen Sie betagte, erwachsene behinderte oder suchtkranke Menschen in einem Heim oder in Ihrer Familie und bieten diesen Unterkunft, Verpflegung, Betreuung und/oder Pflege? Dann benötigen Sie eine Betriebsbewilligung der zuständigen Gemeindebehörde oder des Kantons gemäss Verordnung vom 18. September 1996 über die Betreuung und Pflege von Personen in Heimen und privaten Haushalten (Heimverordnung; HEV). Bewilligungsbehörden: Alters- und Behindertenbereich • die zuständige Gemeindebehörde, bei Pflege und Betreuung von bis zu drei Personen in privaten Haushalten; • das Alters- und Behindertenamt des Kantons Bern, bei der Aufnahme von mehr als drei Personen. Auskunft und Gesuchsunterlagen sind erhältlich beim Alters- und Behindertenamt, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 42 83, Fax 031 633 40 19, E-Mail: info.alba@gef.be.ch Suchtbereich • das Sozialamt des Kantons Bern für private Haushalte und Heime, die Suchtpatientinnen und -patienten aufnehmen. Auskunft und Gesuchsunterlagen sind erhältlich beim Sozialamt, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 78 11, Fax 031 633 78 92, E-Mail: info.soa@gef.be.ch Alters- und Behindertenamt Der Vorsteher, Markus Loosli Sozialamt Die Vorsteherin, Regula Unteregger

Spitex AareBielersee

Spitex-Treff in Nidau Jeweils am ersten Dienstag im Monat (nächster Treff am 7. Mai 2013), von 14 bis 16.30 Uhr in der Spitex-Geschäftsstelle an der Zihlstrasse 3 in Nidau. Wir messen Ihren Blutdruck und Ihren Blutzucker. Wir informieren Sie über unser Angebot. Wir möchten mithelfen, die sozialen Kontakte zu fördern. Und wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihre Spitex AareBielersee Falls Sie eine Transportmöglichkeit benötigen, melden Sie sich im Spitexbüro: Tel. 032 332 97 97

Mittwoch, 15. Mai 2013 Schlachtviehanmeldung bis 6. Mai 2013 an: Landi Aarberg, Tel. 032 391 60 50 Es werden Qualitätsprämien für Kategorien MT 0 Schaufeln, MA 2 Schaufeln und RG bis 4 Schaufeln ausgerichtet.

GV0205

Auffuhrzeit: 8.30 Uhr

RS0201 006.662438

Grundbuchamt Seeland Die Büros und Schalter des Grundbuchamtes Seeland im Schloss Nidau bleiben am Freitag nach Auffahrt, 10. Mai 2013, den ganzen Tag geschlossen. Ab Montag, 13. Mai 2013, gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. Wir danken für Ihr Verständnis. Der geschäftsleitende Grundbuchverwalter R. Grundmann Ve0201 006.667748

Kantonale Verwaltung Die Büros des – Regierungsstatthalteramtes Biel/Bienne – Regierungsstatthalteramtes Seeland – Amtes für Gemeinden und Raumordnung bleiben am Freitag nach Auffahrt, 10. Mai 2013, den ganzen Tag geschlossen. Ve0202 006.667733

Der Regierungsstatthalter W. Könitzer

Büro- und Schalterschliessung Die Büros und Schalter des Betreibungs- und Konkursamtes Seeland und dessen Dienststellen in Aarberg und Biel bleiben vom Mittwoch, 8. Mai 2013, ab 16 Uhr bis Sonntag, 12. Mai 2013, geschlossen. Ve0203 006.667728

Biel, 24. April 2013 Betreibungs- und Konkursamt Seeland

KT0201 006.667880

Impressum

Opferhilfe-Prospekt Der Opferhilfe-Prospekt informiert über das Hilfsangebot nach Opferhilfegesetz. Er richtet sich in erster Linie an Opfer von Straftaten und ihre Angehörigen, aber auch an Personen und Institutionen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit oder privat mit einem Opferhilfe-Fall konfrontiert werden. Zudem bietet der Prospekt eine Übersicht über die einzelnen Opferhilfe-Beratungsstellen im Kanton Bern. Den neuen Prospekt gibt es deutsch und französisch. Er kann bei der Abteilung Opferhilfe, Kantonales Sozialamt, bestellt werden (Telefon 031 633 78 26, Fax 031 633 78 92, E-Mail: info. doku.soa@gef.be.ch). KT0203 0 06.667881

SPITEX Hilfe und Pflege zu Hause

KT0204 006.667879

Verschiedenes

Betreuung und Pflege von Personen in Heimen und privaten Haushalten

Kantonales Sozialamt Die Vorsteherin, Regula Unteregger

Schlachtviehmarkt in Aarberg

Das Protokoll der Delegiertenversammlung vom 22. August 2012 liegt gestützt auf Art. 64 Abs. 4, des Organisationsreglementes des Gemeindeverbandes öffentliche Sicherheit TLT, vom 6. Mai 2013 während 30 Tagen in den Verbandsgemeinden zur Einsichtnahme öffentlich auf. Ligerz, 30. April 2013 Die Verbandsverwaltung

Warenmarkt auf dem Stadtplatz in Aarberg

Kirchgemeinden

Organisation und Zuständigkeit in der Sozialhilfe Der Bevölkerung des Kantons Bern steht ein vielfältiges Angebot an öffentlichen und privaten sozialen Einrichtungen zur Verfügung.

Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 004 Exemplaren (WEMF 2012). Inserate Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.42/mm, übrige Schweiz Fr. 0.51/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 110.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».

Information Die Gemeinden orientieren ihre Einwohnerinnen und Einwohner in geeigneter Form und mit Adressenangaben über die bestehenden sozialen Angebote wie z. B. Sozialdienste, familienergänzende Kinderbetreuung sowie weitere Angebote. Professionelle Sozialdienste bieten Sozialhilfe an Jede Gemeinde verfügt über einen eigenen Sozialdienst oder ist einem regionalen Sozialdienst angeschlossen. Jede Person hat Anspruch auf Zugang zum Sozialdienst. Die Beratung obliegt ausgebildeten Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Ihrer Wohnsitzgemeinde oder dem zuständigen regionalen Sozialdienst. Regierungsstatthalter Gegen Verfügungen der Sozialdienste kann bei der Regierungsstatthalterin oder beim Regierungsstatthalter Beschwerde erhoben werden. Kantonales Sozialamt Allgemeine Auskünfte erteilt auch das Kantonale Sozialamt (SOA) der Gesundheits- und Fürsorge-

Pikettdienst Nidau / Service de piquet Nidau <wm>10CAsNsjYwMNM1MzOxNDPXDTMCAJBhiMMQAAAA</wm>

<wm>10CFXLsQqAMAxF0S9qyEtN2phFkG7FQcTVRZz9_0lxk8sZb--hxJ-5LVtbg9mS2eBW0i4BV1JHSM00mAZnVmHkEaZVyltAAJ9-Gx33eT2NJaACWwAAAA==</wm>

Gas/Wasser / Gaz/Eau:

032 321 13 13 Elektrizität BKW / Électricité FMB:

0844 121 175


Kirchenzettel Evangelisch-reformierte Landeskirche

Notfalldienste

Woche vom 3. bis 9. Mai 2013

ZENTRUM IPSACH

BÜRGLEN

• Sonntag, 5. Mai, 17 Uhr, Lesung Niklaus Baschung liest Kolumnen. Eintritt frei, Kollekte

www.buerglen-be.ch Bestattungen: 3. bis 9. Mai 2013 Pfr. U. von Känel, Tel. 032 384 30 26 • Sonntag, 5. Mai, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Konfirmationsgottesdienst der Realklasse A des OSZ Studen; Franco Pedrotti, Katechet • Montag, 6. Mai, Kirchgemeindehaus Brügg, 19.30 bis 21 Uhr, Singprojekt zum Gottesdienst vom 2. Juni 2013; Leitung: Hugo Fuchs • Dienstag, 7. Mai, Restaurant «Petinesca», Studen, 12.15 Mittagessen für Seniorinnen und Senioren M. Pfister, Tel. 032 373 35 85 • Mittwoch, 8. Mai, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, Liturgisches Morgengebet • Auffahrt Donnerstag, 9. Mai, Kirchweg-Gottesdienst gemeinsam mit der Mennonitengemeinde Brügg 9 Uhr, Abmarsch in Jens 11 Uhr, Abschluss in der Kirche; Pfr. H.U. Germann Nähere Angaben im «reformiert» WORBEN • Freitag, 3. Mai, Achtung!: Wegen dringender Abwesenheit fällt die Kolibri-Kindergruppe aus. Auskunft: S. und U. von Känel, Tel. 032 384 30 26 • Mittwoch, 8. Mai, Seelandheim Worben 15 Uhr, Andacht mit Pfr. Stephan Dietrich JENS • Sonntag, 5. Mai, Gemeindehaus Jens 10 Uhr, Gottesdienst; Pfr. U. von Känel Thema: «Geh aus, mein Herz, und suche Freud» (Lied von Paul Gerhardt); Bibeltext: Offenbarung 21, 3–6

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 3. Mai, 13.30 Uhr, KUW Kl. 1b (Safnern): Unterricht im Kirchgemeindehaus 15 Uhr, Gruppe Mitenand: Stammtisch im Restaurant Magnolia in Meinisberg 15.40 Uhr, KUW Kl. 9b/d: Unterricht im Kirchgemeindehaus 16.15 Uhr, Sonntagsschule Orpund 20 Uhr, Locus Dei: Oase • Samstag, 4. Mai, 14 Uhr, CEVI-Jungschar: Besammlung hinter der Kirche 19.30 Uhr, Splash!: Identity • Sonntag, 5.Mai, 9.30 Uhr, Liturgischer Singgottesdienst in der Kirche Gottstatt Worte der Schrift – Worte der Kirchenväter – Worte im Lied Mitwirkung: Pfr. W. Steube Orgel: K. Grunder Kollekte: Little Bridge. Abholdienst: Marcel Gasser, Tel. 032 341 06 58 9.30 Uhr, Sonntagsschule Safnern im Schulhaus Räbli • Dienstag, 7. Mai, 6.30 Uhr, Morgengebet 12 Uhr, Mittagstisch in Scheuren im Tenniszentrum (Anmeldung erforderlich) 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Lesekreis im Kirchgemeindehaus (Turmstübli) • Mittwoch, 8.Mai, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) • Donnerstag, 9.Mai, 9.30 Uhr, Auffahrtsgottesdienst mit Abendmahl in der Kirche Gottstatt Predigt: Pfr. W. Steube Orgel, K. Grunder; Violine, J. Sidler Text: Apostelgeschichte 1, 3–11 Kollekte: Evangeliumsrundfunk Abholdienst: Walter Weber, Telefon 032 355 10 43

NIDAU www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst Tel. 032 332 20 66 NIDAU • Freitag, 3.Mai, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus • Sonntag, 5. Mai, 9.30 Uhr, Konfirmationsgottesdienst der Klasse S9a mit Pfr. D. Wiederkehr • Dimanche, 5 mai, 10 h, Culte et Sainte-Cène à la chapelle Saint-Nicolas de Nidau avec le pasteur C. Jeanquartier • Montag, 6. Mai, 19.30 bis 21 Uhr, Lesezirkel für Frauen im kirchgemeindehaus • Dienstag, 7. Mai, 8.45 bis 10.15 Uhr, Kaffeetreff Nidau im Lokal der Eisenbahnergenossenschaft • Donnerstag, 9. Mai, 9.30 Uhr, Auffahrtsgottesdienst mit Taufe «Vertraut den neuen Wegen!» mit Pfr. M. Barth. Marianne Giger, Sopran; Regula Schwaar, Violine; Katrin Luterbacher, Violoncello und Elisabeth Inaebnit, Orgel • Jeudi, 9 mai, 10 h, Ascension, Culte commune des paroisses de Nidau et

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

TÄUFFELEN

de Bienne et Sainte-Cène à l’église du Pasquart de Bienne avec la pasteure N. Manson

www.kg-taeuffelen.ch Abdankungsdienst: bis 24. Mai Pfarrerin Mariette Schaeren, Tel. 032 396 11 44

PORT, MATTHÄUSZENTRUM • Sonntag, 5. Mai, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfr. M. Barth. Mitwirkung Chor Port. Verantwortlich für den Fahrdienst: Fam. Wagner, Tel. 076 514 08 52 • Dienstag, 7.Mai, 9 bis 11 Uhr, Kaffee offen im Foyer

• Sonntag, 5. Mai, Gottesdienst Pfarrerin Mariette Schaeren Mitwirkung der Gruppe «DaCapella» Leitung: Karin Nickel E-Piano: Peter Mathys Orgel: Bettina Moning

BELLMUND • Mittwoch, 8. Mai, 9 bis 11 Uhr, Elterntreff in der Burgerstube 14.30 Uhr, Musik- und Singnachmittag in der Turnhalle mit Mataforgana, anschliessend Zvieri. Anmeldung bis Montagmittag bei Christoph Kaeslin, Tel. 032 332 20 92

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Donnerstag, 2. Mai 2013, 14.30 Uhr, Rebhalle Twann: Theater: «Ferdinand dür vier» mit der Senior/innenBühne Mobile. Heidi Ruder und Brigitte Affolter freuen sich auf Ihren Besuch 17.10 bis 19.30 Uhr, Pfarrsaal Twann, KUW 9. Konfvorbereitung II mit Brigitte Affolter und Beat Allemand • Freitag, 3. Mai, 8.15 Uhr, Turmkapelle Ligerz: Morgengebet 19.15 Uhr, Kirche Ligerz: WortKlänge Die Erfindung der Welt – Schöpfungsmythen. Mit Tim Krohn (Worte), Ueli Fuyûru Derendinger (Shakuhachi – Japanische Bambusflöte) Degustation: Charles und Annemarie Steiner, Schernelz Village Eintritt frei, Kollekte • Sonntag, 5. Mai, 10.15 Uhr, Kirche Twann: Konfirmationsgottesdienst mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden, Marianne Keel (Gesang), Niculin Christen (Piano), Marianne Käser-Ruff (Kirchgemeinderätin), Pfarrerin Brigitte Affolter, Pfr. Beat Allemand, anschliessend Apéro 10.30 Uhr, Rebbaumuseum Ligerz: Gottesdienst zur Saisoneröffnung des Rebbaumuseums mit Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, anschliessend Apéro

WALPERSWIL/BÜHL www.kirche-walperswil-buehl.ch

APOTHEKEN

• Andacht im Seelandheim Worben Mittwoch, 8. Mai, 15 Uhr; mit Pfarrer Stefan Dietrich

www.notfall-seeland.ch

• KUW 2. Klasse, Freitag, 10. Mai, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Spycher Kontakt Pfarramt: Tel. 032 396 11 35 E-Mail: stefan.dietrich@be.ref.ch

www.kirche-sutz-lattrigen.ch • Samstag, 9 bis 13 Uhr, im Pfarrstübli: KUW 2. Klasse zum Thema «Taufe»

Samstag/Sonntag, 4./5. Mai 2013 St. Maria Ste Marie Juravorstadt 47, Biel

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Sa So/di/do Biel und Umgebung deutsch 17.00 français 17.00 italiano 11.00 0900 099 990 portugiesisch 18.00

TIERARZT

(Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz

• Dienstag, 17.45 bis 19.15 Uhr, Kirche Sutz: Hauptrobe der Konfirmation • Mittwoch, 12 Uhr, im Restaurant Anker: Mittagsstamm. Anmeldung erwünscht an: Frau Ruth Möri, Tel. 032 397 20 87 • Donnerstag, 9 und 11 Uhr, Kirche Sutz: Konfirmationsfeiern zum Thema «Träume» Auffahrt, Leitung: Pfr. Beat Kunz und Heidi Hofmann, Kirchgemeinderatspräsidentin. Musikalische Gestaltung: Esther Marti, Orgel und Klavier. Zwischen den beiden Feiern offeriert der Kirchgemeinderat ein Apéro für alle.

Miguel Gomes, Portugal 2012, 118’, Ov/d,f; Fr/Ve 03/05 20h30 »» Als die alte Aurora stirbt, gerät ihre Nachbarin Pilar auf die Spur eines alten Liebhabers von Aurora. Quand Aurora meurt, sa voisine découvre le passé de la vieille dame marqué par une tragique et merveilleuse histoire d’amour au cœur de l’Afrique colonisée d’alors.

WINTER’S BONE

Debra Granik, USA 2010, 100’, E/d,f; Mit Jennifer Lawrence, John Hawkes; Sundance Film Festival 2010, Grosser Preis der Jury. Sa/Sa 04/05 20h30 So/Di 05/05 20h30 »» Tief in den Ozark-Bergen in Missouri macht sich die 17 jährige Ree auf den Weg, ihren verschwundenen Vater zu finden. Viel Zeit bleibt ihr nicht. Ohne ihren Vater, der das Haus als Kaution hinterlegt hat, droht die Familie alles zu verlieren. Ree Dolly a 17 ans. Elle vit seule dans la forêt des Ozarks avec son frère et sa sœur dont elle s’occupe. Quand son père sort de prison et disparaît sans laisser de traces, elle n’a d‘autre choix que de se lancer à sa recherche sous peine de perdre la maison familiale, utilisée comme caution. Zum Internationalen Tag der Hebammen/ À l’occasion de la Journée internationale de la sagefemme

FREEDOM FOR BIRTH

Toni Harman, Alex Wakeford, GB 2012, 60’,E/d So/Di 05/05 10h30 Einführung / Introduction: Ursula Schüpbach Eintritt frei, Kollekte / Entrée libre, collecte CinéPlateau: Bea Cuttat von LOOK NOW! erzählt aus ihrem Leben als Filmverleiherin / Bea Cuttat de LOOK NOW! parle de sa vie de distributrice So/Di 05/05 18h00 Moderation: Thomas Allenbach, Anschliessend Apero / débat suivi d’un apéro, Eintritt frei / Entrée libre

SONGS FROM THE SECOND FLOOR

Roy Andersson, Schweden 2000, 98’, Ov/d,f; Cannes 2000, Preis der Jury. Mo/Lu 06/05 20h30 »» Eines Abends, irgendwo in unseren Breitengraden, ereignen sich seltsame Dinge, die sich ohne ersichtliche Logik aneinanderreihen. Un soir, quelque part dans notre hémisphère, une série d’événements étranges s’enchaînent sans 6-667801/K logique apparente.

10.00 11.30

Christ-König Christ-Roi Geyisriedweg 31, Biel

italiano français deutsch

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der 9.15 Notfalldienst beansprucht werden, keine www.pasquart.ch filmpodium.biel@datacomm.ch 10.00 Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01 12.00 bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

PIETERLEN Ök. Zentrum Kürzeweg 6

deutsch

LENGNAU Ök. Zentrum Kürzeweg 6

deutsch

17.00

9.30

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50 Feuerwehrnotruf 118

18.00

Samstag, 4. Mai 18 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld und anschl. Agapefeier Erstkommunikanten und Eltern Sonntag, 5. Mai 9 Uhr Polenmission 10.30 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst ital./dt. mit Don Angelo und Jerko Bozic

Sonntag, 5. Mai 10.15 Uhr Eucharistiefeier mit Dr. Matthias Neufeld, Kindergottesdienst 20 Uhr

Meditation

Mittwoch, 8. Mai 9 Uhr Werktagsgottesdienst mit Dr. August Berz

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul Sonntag, 5. Mai 8.45 Uhr Eucharistiefeier mit Dr. Matthias Neufeld Donnerstag, 9. Mai 10.15 Uhr Auffahrtsgottesdienst mit P. Urs Schenker

Mennoniten-Gemeinde Brügg

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39/032 322 92 59

Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl, Paul Jeremias und Team. Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

TABU

deutsch castellano

Evangelisches Gemeinschaftswerk Jurastrasse 43, 2502 Biel

25 Jahre Filmverleih LOOK NOW! 03/05 – 03/06/2013

Bruder Klaus St-Nicolas Aebistr. 86, Biel

Donnerstag, 20 Uhr: GebetsTreffen Sonntag, 10.05 Uhr: Gottesdienst Montag, 14 Uhr: Nachmittagsgebet bei V. Rindlisbacher, Bahnweg 28, Biel

Bestattungsdienste Bestattungsdienste in Nidau Zu Ihren Diensten Tag und Nacht Tel.

032/ 331 05 09

rohrbach.ag@bluewin.ch www.rohrbach-bestattungen.ch

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Biel – Seeland – Berner Jura

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6

Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute aus dem Festnetz)

Ida Stadler, Psychotherapeutin ASP, Bernard Munsch, Psychotherapeut FSP Einzel-, Paarund Familienberaterin Paarund Familienberater

006.664522

Christine Reimann, Reimann, Psychologin dipl. Psychologin Christine FH FH, Paarund Familienberaterin Einzel-, Paarund Familienberaterin

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

Ida Stadler,Schrittwieser, lic. phil. Psychologin SPV/RPP Bernhard dipl. Sozialarbeiter Paarund Familienberaterin HFS, Einzel-, Paar- und Familienberater Sprechstunden: täglich,nach nachVereinbarung. Vereinbarung. Sprechstunde: täglich Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (1.50 Fr./Minute aus dem Festnetz. Mit Natel easy nicht erreichbar) Hausarzt Notfall Seeland

Ins, Marienkirche

• Sonntag, 9.30 Uhr, Kirche Sutz: Gottesdienst, Mitwirkung der KUW 2. Klasse Leitung: Pfr. Beat Kunz und KUW-Team. Musikalische Gestaltung: Esther Marti, Orgel und Klavier. Anschliessend Apéro und Kirchgemeindeversammlung

H. Gerber

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

Katholische Pfarrei Ins Täuffelen

SUTZ-LATTRIGEN

Begleitung und Beratung

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

5. Ostersonntag

Amtswochen: 22. April bis 18. Mai: Pfr. Beat Allemand, Tel. 032 315 11 39

(Ortstarif)

ZAHNARZT

Marienkirche am Oberfeldweg 26

• Donnerstag, 9. Mai, 17.15 Uhr, Kirche Ligerz: Konzertreihe «Jahreszeiten» Metamorphose in Natur und Mythologie. Mit den I Cameristi. (Leitung: Dominik Kiefer) und Fabienne Sulser (Flöte), Eintritt frei, Kollekte zugunsten der Aufführenden. Richtpreis: Fr. 25.–

0842 24 24 24

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

Katholische Pfarrei Lyss

• Mittwoch, 8. Mai, 6 Uhr, Turmkapelle Ligerz: Morgensingen

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

• Gottesdienst an Auffahrt, Donnerstag, 9. Mai, 9.30 Uhr; Pfarrer Stefan Dietrich; Orgel: Urs Veraguth

Missione Italiana italiano Rue de Morat 50

• Dienstag, 7. Mai, 14 Uhr, Pfarrsaal Twann: Fit-Gym für Seniorinnen mit Ruth Egger

ÄRZTE

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

• Gottesdienst, Sonntag, 5. Mai, 9.30 Uhr; Pfarrer Stefan Dietrich Orgel: Eva Röthlisberger

• Mittwoch, 8. Mai, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis

Tag und Nacht

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxNTcAAOT7pXwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLvbIaWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1d8LW0dW9bAhzI6iNS3SXAjBDTkjCjQcukrKF0vsIAn_9Fjvu8HnsfULRUAAAA</wm>

Zentrale Rettungsdienst

032 391 82 82 144

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16 Sonntag, 9.45 Uhr, Gottesdienst

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Konfirmation

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel Sonntag, 9.15 Uhr: Gottesdienst, Predigt: Gerhard Zaugg. Kinderprogramm, Apéro. 11.15 Uhr: Spätgottesdienst (kein Kinderprogramm) Infos: www.emb-online.ch

SPITEX Seeland in Ihrer Region www.spitex-seeland.ch

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Mörigen, Hermrigen, Täuffelen, Walperswil Stützpunkt Walperswil Hauptstrasse 18, 3272 Walperswil Tel. 032 396 47 40 walperswil@spitex-seeland.ch


Grosses Fischessen

beim Restaurant Löwen, Aarberg

Feinste Zanderfilets Auch Verkauf über die Gasse

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3NjQDAAsqpNUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-ieW23dqOGZJlbEASPIWj-X0EwiKtO7hiRCV-tr3vfArDJzJUtChupl2A1gkmtgSQiYJ05o4i464tAWv6Ljvu8HgVC5AlXAAAA</wm>

Freundlich lädt ein: Angelsportverein Aarberg und Umgebung

18 bis 23 Uhr 11 bis 23 Uhr 11 bis 14 Uhr

ZU VERKAUFEN

Zu vermieten im Zentrum von STUDEN an der Hauptstrasse ab 01.05.2013 oder n. Vereinbarung

GESCHÄFTSRÄUME

Anlageobjekt Wohn- und Geschäftsliegenschaft an der Mühlebrücke 8, 2502 Biel

inkl. Nebenräume im EG und 2 Kellerräume, Klimaanlage im Laden, Laborraum mit Spüle, 1 WC, 4 Aussenparkplätze CHF 1‘500.– pro Monat + NK <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3trQEAJK9wo0NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzO3MDMAABj2038NAAAA</wm>

<wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvCRNm5pFKN2Kg7i7iLP_PykuDhfOcscII3y1vu59CyBPORetNdicSoKWV0YV5h5ILALWmZMCwqbB4qrL_9Fxn9cDx4jfhlkAAAA=</wm>

006-667860

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_G5t11JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNpk1NySrU5NkExJEcEIqCrjOiOJQc02uLLH8ic7nul-yLnLIVgAAAA==</wm>

Dorfplatz-Apotheke AG, Studen Margret Schönbächler Telefon 032 373 30 31 apo-studen@bluewin.ch 006-667399

Sie haben die Ideen und Zukunftspläne, wir haben ab 1.10. 2013 die geeigneten Räume! - hell und modern - sehr gutes Parkplatzangebot - frei unterteilbar - bauliche Anpassungen sind möglich <wm>10CFWMMQ6EMAwEX-Ro144h4PKUDlEgejeImv9Xd6G7YoqVZmfbwgtePn0_-xEE4ILZJ7UwtUIPW6bSPFDZFLSVRufi0D9b2m8okMMRVGFLqrCKzgnzpI1CjjdYnuv-AtklxaF-AAAA</wm>

LEGALISIEREN SIE IHRE PUTZFRAU!

006-667608

Wir vermitteln tatkräftige Hilfskräfte für Reinigung, Haushalt, Garten, Büro, Zügeln, Bau etc. Wir rechnen sämtliche Sozialleistungen ab, ver­ sichern unsere MitarbeiterInnen gegen Unfall und verhindern dadurch Schwarzarbeit.

geeignet für: - Gemeinschaftspraxis (Arzt/Zahnarzt/Therapie) - Dorfladen mit Kaffeebar/Bäckerei (Tagbetrieb) - Büros (Gesamt-/Teilnutzung)

Detaillierte Verkaufsunterlagen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Brocki Seeland Bielstrasse 22 3250 Lyss

ETCETERA Die soziale Arbeitsvermittlung

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzUzMgYA17WzbA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3MzYFANjbUHgNAAAA</wm>

VP CHF 4 Mio. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_PZv3UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn7VvR98D8Mm9OHNorlJSGIoovdVAMjMoZ3UqqZ5CCbTlT3I-1_0CgdxQ2FYAAAA=</wm>

DORFLADEN / BÄCKEREI

ZENTRUM BELLMUND

Baujahr 1901, gut unterhalten.

Dorfstrasse 9, 2563 Ipsach, Tel. 032 332 89 89 www.wyssbrod.ch info@wyssbrod.ch 006-664622 58534

Samstag, 18. Mai 2013 Carfahrt Fr. 39.– ab Lyss/Biel

PRAXEN/BÜROS

Daniel Roth Verkaufsleiter

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNbM0MAEAux0e-w8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3M7AAAKb0zC0NAAAA</wm>

<wm>10CFWMsQrDMBBDv8hGkn3npDeWbCFD6e4lZO7_T710K0iDHg_te1jFr8_teG-vIAAvbr6iB83qCg-JlWgBpwTqkaP1Rf1PL0sOAfNWSmJqEqVlxsQYk7oPkjXC6ue8vlwxF0R_AAAA</wm>

Ein Anruf genügt!

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BOx_P6tXUcNCZlbEASPIWjur0gwiCffGKEJn7VvR98DsMmsGjxENRVI82AuiTVQSELyLKAJ1RnC5lj-lM7nul8kzvMtVgAAAA==</wm>

032 322 62 40

• Gratisabholung • Räumung • Ankauf Antikes • Entsorgung Ausstellung: Di. – Fr. 09.00 – 11.30 Uhr 13.30 – 18.00 Uhr Sa. 09.00 – 16.00 Uhr

Preis auf Anfrage

www.etcetera.sah­be.ch

Für weitere Auskünfte 031 954 60 60 Anken Treuhand Immobilien Beratung Füllerichstrasse 53 | 3073 Gümligen www.anken.be

032 384 32 10

006-665007

005-075623

Hier könnte Ihr Inserat stehen.

im Stadtzentrum von Biel

Ladenlokal – ca. 120 m2

Shopping in Freiburg i. Br.

006-667316

006-667635

Freitag, 3. Mai 2013 Samstag, 4. Mai 2013 Sonntag, 5. Mai 2013

In 3293 Dotzigen zu vermieten ab 1. Juli 2013 oder nach Vereinbarung zwei

4-Zimmer-Wohnungen Parterre Fr. 1045.– + Fr. 220.– NK 1. Stock Fr. 1185.– + Fr. 220.– NK Parkplatz Fr. 40.– Auskunft: Tel. 079 697 77 31 oder 032 351 27 65, ab 18 Uhr 006.667753 <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3NzUGAFyzq8YNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM3NzU2NrQ1MLPXMTa0tjPVMTI0tzawNTA0MjA0NjKwMLU0NDM0tLoBJjQzNTB4QevfiClDQA1SDYtlUAAAA=</wm>

006-667531

Zu vermieten in Safnern in 2-Familien-Haus mit grossem Garten und an erhöhter Lage

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxMzICANTQmu0NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMxMzIyNrQ1NTPUsDM2sjc3M9c0tTawMTI1MjA0NjK0NTYyAwNzSzNjQ2sLBwQOjRiy9ISQMAK9z7FVUAAAA=</wm>

Wir machen Sie sicherer. Seit 150 Jahren. Mit unserer persönlichen Beratung. Generalagentur Biel/Bienne Burggasse 1, 2500 Biel/Bienne 3 Mobile 078 763 21 50

4½-Zimmer-Wohnung (1. Stock)

www.baloise.ch

Cheminée, offene Küche, Stein- und Laminatböden. Wunderbare Aussicht, grosser Balkon, Gartenanteil, Estrich, Kellerabteil. Sehr ruhige Lage, Nähe Bus. Mietzins mtl. Fr. 1450.– + HK/NK Fr. 280.–. Tel. 032 355 27 51 / 076 383 66 76 <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3NTYEAJihe30NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM3NTY0NrQ1MLPXMTa0NjMz0DMyNLS2sDEyMjIwNDYytDUwMLY3NzCwugJFCDA0KTXnxBShoAd4v0K1YAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwtjCxNAMA3iEdrg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMKw6AQBBDTzSbzm8_rCQ4giD4MQTN_RUsjqTPNK9d1-4JH_OyHcveGeBC0Gotd1FPzvaWJTVtHQYTsE7sWkRM_edTBSBADIdgb4KdNJPlqM2DdTzEWEPSfV4PFTQemYAAAAA=</wm>

017-038496

005-076586

Nidau

zu vermieten nach Vereinbarung:

3.5 und 4.5-Zimmerwohnungen mit grossem Balkon kinderfreundliche Lage, Nähe Schulen und öV, Laminat- und Plattenboden, offene Küche mit Essecke, helles + grosses Wohnzimmer mit Zugang zu Balkon, Badezimmer (4.5 mit sep. WC), Réduit, Keller, gem. Garten mit Kinderspielplatz, Lift. Mietzins: ab Fr. 825.00 + HK/NK Auf Wunsch Parkplatz dazumietbar <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzO1MAMAZbjF9g8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQqAMBAEX3Rhb72LiVeKnViIfRqx9v-V0c5iYQaGXdfwhG_zsh3LHgrABWP2kkPdU0UO1pJADxgrocOkZmqjM_96KV0ItLcRmLC2DqQYG0y7vA9NjR3SfV4PMkm8MoAAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3MjYCAKfmPeENAAAA</wm>

Kontaktieren Sie uns - Gerne zeigen wir Ihnen die Wohnungen vor Ort Tel. 031 380 80 80 jennifer.etter@immoveris.ch

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7LW3LVBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BH9xDTbOCYqzJ0SVCE1WpKDYXqmMyMIthjOU_cj7X_QIN78Z2VQAAAA==</wm>

Der Himmel ist sein Dach. Das neue Beetle Cabriolet.

Information an unsere Inserenten Erscheinungsweise und Inserateschlüsse über Auffahrt und Pfingsten Bielersee-Kombi & Regional-Kombi Erscheinung: Mittwoch, 8. Mai 2013 Inserateschluss: Montag, 6. Mai 2013, 9.00 Uhr Erscheinung: Donnerstag, 23. Mai 2013 Inserateschluss: Freitag, 17. Mai 2013, 10.00 Uhr Nidauer Anzeiger Erscheinung: Mittwoch, 8. Mai 2013 Inserateschluss: Montag, 6. Mai 2013, 9.00 Uhr Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen schöne Festtage.

Die dritte Generation des Beetle Cabriolet ist unterwegs! Stärker, sportlicher und sparsamer denn je. Und grösser, was vor allem dem Innen- und dem Kofferraum zugutekommt. Das Dach? Nun, dieses

www.publicitas.ch/biel

ist selbst bei 50 km/h in nur 9.5 Sekunden elektrohydraulisch verschwunden und Sie geniessen freie Fahrt mit offenem Verdeck. Für sportliches Fahrvergnügen sorgen wahlweise drei TSI- und zwei TDI-Motoren. Sollten Ihnen unter freiem Himmel einmal die Vögel zu laut zwitschern, ändert dies das optionale 400 Watt starke Fender®-Soundsystem schlagartig. Möchten Sie mehr wissen? Wir erzählen es Ihnen gerne und belohnen Ihren Besuch mit einer Probefahrt. Bis bald! Beetle Cabriolet 1.2 TSI, 105 PS (77 kW), 6-Gang. Energieverbrauch: 6.1 l/100 km, CO2-Emission: 142 g/km (Durchschnitt aller verkauften

www.teambirkhofer.ch

Neuwagen: 153 g/km), Energieeffizienz-Kategorie: D. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzO3MLIEALiLY2INAAAA</wm>

GESUCHT!

Abgebildetes Modell inkl. Mehrausstattung für Fr. 31’120.–.

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrt1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPrnXJpEFRmolOYSqWbREkRCwzmwFUDdOVlZf_kXnc90vCtYsNlcAAAA=</wm>

Fahrschüler/innen, die sich von unserem Praktikanten ausbilden lassen und ihn im Juni 2013 an seine Abschlussprüfung nach Wohlen/AG begleiten (spez. Lekt.-Konditionen). 006-667829 Auskunft unter 079 408 41 21

autoweibel ag Murtenstrasse 4, 3270 Aarberg Tel. 032 391 71 21, www.autoweibel.ch 006-667232


Diverses



2.50 statt 3.60

Donnerstag, 23. + 30 Mai 2013 2x

COQdorĂŠ Pouletge-30% schnetzeltes

19.30 â&#x20AC;&#x201C; 21.30, Fr. 120.-- inkl. Kursunterlagen <wm>10CAsNsjYwMNU1MDczszQBAO-psigNAAAA</wm>

<wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvDR9KTWLIN1KB3F3EWf_fxJd5HLG23tQ8Fnb2NsWACcU95rDlJLAUDcxMpANCWqzlrdKhJp6Xv5Hjvu8HtL6gntVAAAA</wm>

Anmeldung bis 12.05.13 an

Brigitte Gräub â&#x2014;? 3272 Walperswil

032 396 36 43 info@lichtraum-be.ch www.lichtraum-be.ch

005-076694

100 g

4.90

Balkon- und KĂźbelpflanzen schĂśne gemischte Ampeln Geranien in allen Farben diverse GemĂźsesetzlinge BlumentĂśpfe fĂźr Haus und Garten Erde und DĂźnger <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM3MLUwNrYyNjPUNTayNzcz1zSxNLC2sDE2MDIwNDYysDSyMLoEILU2tDY0MTCweEJr34gpQ0ALrakE5WAAAA</wm>

Werten Sie Ihren Kundenbereich auf! Wir stellen Ihnen einen TV im Grossformat und zeigen darauf

012-252649

Neu in Studen NAGELKOSMETIK

006.667850

Kunst und Ihre eigene Werbung.

Fusspflege â&#x20AC;&#x201C; Nagelkosmetik (Gelbasis) Therese Tellenbach Schaftenholz 10, 2557 Studen Tel. 079 370 12 37 Termine nach Vereinbarung 006-667692 <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3szQCAPGm2xwNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwNNI1MjUyM7EEAHnTeUYNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM3MzSyNrQ1MLPXMTawugrLGFpYm1gYmRiZGBobGVgYWRhaGJpaWxtaGxgamRA0KPXnxBShoAFrbqgVUAAAA=</wm>

Sie haben keine Kosten (ausser Strom). Gestalten Sie Ihre Warteräume mit Kunstwerken verschiedener Kßnstler. Die Auswahl der Werke bestimmen Sie mit. Anke Jung, Tel. 078 909 80 28 <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDI10jUyMzE0trQ1MLPXMTawtzPQtzEwMjawMTI0sjA0NjK0NTEwMDC1MLoBJjQ2MLB4QevfiClDQAV5Gbo1UAAAA=</wm>

Findus Lasagne verdi 600 g

-25%

1.45 statt 1.95

3.40 statt 4.30

n i o t k A Vo l g Emmi Energy Milk

Erdbeeren

div. Sorten, z.B. Erdbeer, 3,3 dl

Italien, 500 g

Spanien/Holland, kg

Besuchen Sie uns am Samstag, 4. Mai 2013, am GrĂźnen Markt in Aarberg!

statt 7.60

geschnitten, 100 g

2.60

Peperoni rot/gelb gemischt

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzO3MDUAANul_lQNAAAA</wm>

Wiedmer Blumen AG, Walperswilstrasse 59, 3270 Aarberg und Gimmerz 8, 3283 Kallnach, Tel. 032 392 39 51

Agri Natura Hinterschinken

Frische-Aktionen

Unser Angebot!

5.95

statt 3.50

Ab Mittwoch

Tel. 032 392 12 91 Fax 032 392 33 31

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

2.70

Emmi Mozzarella Stange, 300 g

.5.13 4 , g a t s m a S is b . .4 9 Montag, 2

-33%

     

                     

 Â Â?Â?

9.40

nur

5.50

statt 14.10

Coca-Cola

Mini Schokoladenriegel

   Â?   Â?Â?          Â?    ­      Â?           Â?  Â&#x20AC;     Â&#x201A; Â?Â?   

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2NDEyMQEA6fVobA8AAAA=</wm>

<wm>10CE2MIQ7DQAwEX-TTem3n7mpYhUUBUbhJVdz_o-qKCgbt7BxHRsOP537e-5UKdRdTp3t6Z5tmqcRswzThDELtgRlqW6zt7yADAIFajsCFUV0Cwlmx9YHBUluRWgGwfV7vL3Vxr9CEAAAA</wm>

div. Sorten, z.B. Snickers, 412,5 g

div. Sorten, 6 x 1,5 l

3.95

7.40

     Â?      Â?      Â&#x192;        Â?     

  

statt 5.10

     Â&#x201E;Â&#x2026;       Â Â?   Â&#x2020;        Â&#x2021;   

Â?  ­   Â&#x201A; Â?Â?   

Roland Knäckebrot

Knorr Bouillon

div. Sorten, z.B. Delikatess, 2 x 200 g

4.40

1.95

statt 9.25

div. Sorten, z.B. Rind, 250 g

statt 5.50

statt 2.50

Volg Reis Parboiled 1 kg

NescafĂŠ Portionen div. Sorten, z.B. Cappuccino, 125 g

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzO3MDMHALtjt-ENAAAA</wm>

-33%

  

         Â?   Â&#x2030;    Â?Â&#x2026;    Â Â?    Â Â&#x201A; Â?Â?   

 Â   Â?   Â?    Â&#x2C6;    Â?    Â?  Â&#x160; Â?      Â?  Â&#x2021;   Â&#x2C6; Â&#x2039; Â&#x2021; 

 Â? Â&#x152; Â 

006-667867

 Â&#x17D;Â&#x2018; Â&#x2018;Â&#x2019;Â&#x201C;Â&#x201D; ­Â&#x2022; Â&#x20AC; Â&#x201D;Â&#x2018;Â&#x2019; Â&#x2018;Â&#x2013;Â&#x2014; Â&#x2DC;Â&#x17D; Â&#x2014;Â&#x17D; Â&#x192;  Â&#x2022;Â&#x2122;       

     Â&#x192;     Â&#x2C6;                  Â?   

7.90

(Jahrgangsänderung vorbehalten)

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6WO9K9SQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRjrxp_Xt6HsyYwJqoKYpk4knohLCk4vOymKLFIWHmqeYmK7_ofO57hftQGwzVQAAAA==</wm>

7.50 statt 11.25

statt 9.90

Nivea Dusch und Deo

lâ&#x20AC;&#x2122;amorino

Negroamaro IGT Puglia, 75 cl, 2011

div. Sorten, z.B. Duschcrème, 3 x 250 ml nur

MERCI FINEST SELECTION

9.55

TRIDENT KAUGUMMI

4.20

400 g

div. Sorten, z.B. Senses Rainforest mint, 2 x 27 g

OVOMALTINE SCHOKOLADE + BISCUITS div. Sorten, z.B. Tafeln, 5 x 100 g

LIPTON ICE TEA div. Sorten, z.B. Lemon, 6 x 1,5 l

-26%

statt 32.55

statt 20.25

Tempo WC-Papier div. Sorten, z.B. weiss, 3-lagig, 24 Rollen

10.30 statt 13.50

Persil

div. Sorten, z.B. Gel Color Flasche, 3,504 l, 48 WG

GILLETTE VENUS SPA BREEZE Klingen, 4 StĂźck

GLADE RAUMFRESH div. Sorten, z.B. Gel Orange, 2 x 150 g

In kleineren Volg-Verkaufsstellen evtl. nicht erhältlich

statt 11.75

Alle Ladenstandorte und Ă&#x2013;ffnungszeiten finden Sie unter www.volg.ch. Dort kĂśnnen Sie auch unseren wĂśchentlichen Aktions-Newsletter abonnieren. Versand jeden Sonntag per E-Mail. 144-314244

19.95

14.95

statt 4.95

9.75

-38%

VANISH

div. Sorten, z.B. Oxi Action Vorwaschspray, 2 x 750 ml

17.50 statt 20.60

4.70 statt 5.90

17.90 statt 23.â&#x20AC;&#x201C;


Diverses 144-313421

Reformierte 2. Klässler Nidau ? Im August 2013 beginnt die Kirchliche Unterweisung für die neuen Nidauer 3. Klässler.

Der Sommer kommt… !

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass der Besuch der Kirchlichen Unterweisung Voraussetzung für die Konfirmation in der 9. Klasse ist. Deshalb bitten wir Sie, Ihr Kind bis spätestens 15. Mai 2013 bei uns anzumelden. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3NzAFACziv1INAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM3NzA1NrYyMDPWNDU2tDUwM9I2MzawMTI6CQobGVobmxmYmJpamBtaGxgYmFA0KPXnxBShoAsUJK8FUAAAA=</wm>

Pfarrerin Ursula Holtey Aalmattenweg 49, 2560 Nidau E-Mail: ursula.holtey@bluewin.ch 006-667705

ab

Neuer Kurs der Musikschule

Laden | TopShop Ins Rämismatte 1 3232 Ins Tel. 032 312 01 00

ab

9.

14.

90

Ab Beginn des neuen Schuljahres werden neue Anfängerkurse für Holz- Blech- und Schlaginstrumente angeboten.

Laden Aarberg Chräjeninsel 16 3270 Aarberg Tel. 032 392 26 66

24.

90

90

ab 3.5.2013

Oleander Busch Topf 17 cm

Tessinerpalme (Trachycarpus fortunei)

07405 Höhe 50 – 60 cm 07415 Höhe 60 – 80 cm 07419 Höhe 100 – 120 cm

Topf 17 cm Topf 20 cm Topf 33 cm

9.90 18.90 59.90

02372 Höhe 40 – 50 cm 04560 Höhe 70 – 80 cm 44440 Höhe 110 – 120 cm

Topf 18 cm Topf 22 cm Topf 28 cm

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2NDYxMgQA6-IC0w8AAAA=</wm>

14.90 25.90 49.90

<wm>10CFWMMQ7DMAwDXySDlGhErsciW5Ch6K4l6Nz_T627dThwOd5xzN7w476fz_0xCUoWDDmnUm1zfZctx4SYDsYNo1MZMf50SwAO1HIMMmYhrcMYlYPFWIVab3h7X68PTWWQ238AAAA=</wm>

Dipladenia in farbiger Ampel Topf 23 cm

Laden | TopShop Kerzers Brüggfeld 1 3216 Ried bei Kerzers Tel. 031 755 45 45 Laden Murten Alte Freiburgstrasse 33 3280 Murten Tel. 026 670 33 03

44917

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzO3MDICADBSsfUNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzO3MDICADBSsfUNAAAA</wm>

Anmeldefrist: 5. Juni 2013 <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM3MLIyNrYyMzoLiRoTGQNDAxsjQyMDS2MjQwMTE0MjM3tzY0NjQ0c0Co14svSEkDAHyOhX9RAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM3MLIyNrY0NTPXMzc2sjAyBtaGJpbm1gYmRpZGBobGVoamxpamlkZm1obGhs6oDQpBdfkJIGAK0DllNWAAAA</wm>

9.95

Anmeldungen/Auskunft: Beatrice Leiser Hausmatten 23 2564 Bellmund Tel. 032 331 29 45

in 2558 Aegerten

Die Praxis bleibt vom Donnerstag, 2. Mai 2013, ab 9.30 Uhr bis einschliesslich Freitag, 3. Mai 2013, geschlossen. Vertretung hat Herr Dr. med. Ch. Aebersold, Tel.032 373 16 46 In dringenden Fällen erreichen Sie den zuständigen Notfallarzt über die Nummer 0900 900 024 (kostenpflichtig) <wm>10CAsNsjYwMNM1MzO3MDEHADkBgdMNAAAA</wm>

006-667847

<wm>10CEXLKw6AQAxF0RXRvH6mHaghIeMmCILHEDT7VxAM4rpze89C-FraurctAR_co1okl0ph4GRhqiPEEyajgHXiYoC-MFlZY_43Ou7zegCsYB33WAAAAA==</wm>

Kinderpool Wand und Boden aufblasbar. 147 x 33 cm. 79263

799.-

Badebecken Easy Pool Selbstaufstellendes Becken, mit Filteranlage. 366 x 91 cm, Literinhalt ca. 6734 l. 79268

Swimmingpool Inkl. Pumpe, Abdeckplane, Bodenplane, Leiter, Skimmer, Spielnetz und Bodensauger. 549 x 274 x 132 cm. Literinhalt: ca. 17 200 l. 13267

3.90 Chlor-Starter-Set Summer Fun 1 kg Schnell-Chlorgranulat, 1 kg PH-Plus, 1 kg PH-Minus, 1 Liter Algizid schaumfrei, Wassertester und Wasserfibel. 78269

006-667822

Artikel und Preisänderungen vorbehalten KW 18

Dr. med. F. G. Fark

99.-

Inserieren bringt Erfolg!

Seeland-Solar GmbH

39.-

3.60

Badebecken Aufblasbar. Masse: 305 x 183 x 56 cm. Literinhalt: 1092 l. 79264

Capri-Sonne

12.90 10 x 20 cl

87752 Multivitamin

Generalunternehmen für Ihre <wm>10CAsNsjYwMAUArMzmJQYAAAA=</wm>

<wm>10CB3KsQqAMAxF0T8K7yVNW80iSLfSQdxdxNn_nyxeONvtPVzw29s42xGAR2UWKzWyC5cCDZBJQVsJNaMiBUmv27wFeZbkeu_nA95WbPpPAAAA</wm>

Calanda Radler 10 x 33 cl EW 18249

4.50 Rosé de Gamay Lemanic 75 cl 13695

Photovoltaikanlage

Bielstrasse 31, CH 3232 Ins, Tel. 032 313 30 31 005.036823 005.066664

Praxisbezogene Management- und Leadership-Ausbildung

Wirksames Projektmanagement und Management der Veränderungsprozesse Vom 30. September bis 12. November 2013

Recruiting und Integration der neuen Mitarbeiter

Sein Team kennen, leiten und motivieren

Konfliktmanagement wie gehe ich mit schwierigen Beziehungen am Arbeitsplatz um?

6 Tage, auf Anfrage

09. und 10. September 2013

Zeit- und Prioritätenmanagement oder wie gehe ich mit Arbeitsüberlastung um 30. und 31. Mai 2013

21. und 22 Mai 2013

Die Teilnehmer werden dazu befähigt, ihre Persönlichkeit im Hinblick auf ihre Führungsrolle zu entwickeln und erwerben die grundlegenden Kompetenzen für eine erfolgreiche Führungsarbeit ISO 9001

No 20567

Centre interrégional de perfectionnement Ch. des Lovières 13 2720 Tramelan

T 032 486 06 06 F 032 486 06 07 cip@cip-tramelan.ch www.cip-tramelan.ch

in Partnerschaft mit :


VERSCHIEDENES

Haben Sie Verlustscheine? Säumige Zahler? • • •

Wir machen aus Ihren Verlustscheinen Bargeld Hohe Erfolgsquote beim Eintreiben Ihrer Forderungen Wir bieten Rechtsberatungen <wm>10CAsNsjYwMNU1MDczNrUAACNoeosNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU10DczNjUwtrI2MLPUNDa0MDcz1zQ3NrAxMjSyMDQ2MrQxNDUxMLY3OglDEQOiC06MUXpKQBAII42rdUAAAA</wm>

Unser Herr Marti informiert Sie gerne unter 079 652 74 36

Klimatisierte Räumlichkeiten.

5-076358/K

www.inkassokueng.ch sale@inkassokueng.ch

Höchste hygienische Anforderungen. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzMzNDEHANNd7GQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N913UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn7VvR98D8MndaSU0VSGDrYppDhiSgmkmFFablqC6leUvcj7X_QJQIKAoVAAAAA==</wm>

Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

dr Chropf läärä

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzMzc2MwEAXiLPXw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMsQ6EMAxDvyhV3IQ0JSNiQwyIPcvp5vv_6Vo2Bku29ezjiKXwo20_7_0KMLORWRPTkCoFS2j34t2DFagMWdGgaA68cPIRRpGTIVYCEkbDa08zT8h8yLnmWn6f7x93NYUifwAAAA==</wm>

– Du hast Probleme und weisst nicht wem Du Dich anvertrauen sollst? – Du fühlst Dich missverstanden?

3. – 5. Mai 2013

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMHAgDHFfDzDQAAAA==</wm>

Oft entstehen schon Lösungen, wenn man darüber reden kann.

Festbetrieb:

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM3MgsDY0NdWzNDCzNjS30DO1MLY2MDGyNDIwNLYysDAxNTYyNDewNjQ2NLB0QOjRiy9ISQMAmf824lUAAAA=</wm>

Freitag, 3. Mai 2013: 08.00 –18.30 Uhr Samstag, 4. Mai 2013: 08.00 –17.00 Uhr Sonntag, 5. Mai 2013: 10.00 –17.00 Uhr

Ich höre Dir zu! Rufe an um einen Termin zu vereinbaren. Manuela Läng Tel. 076 532 76 23 laeng.manu77@gmail.com

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Lehmann Baumschulen AG 3294 Büren an der Aare Telefon 032 351 15 19 www.lehmann-baumschulen.ch

Und nicht vergessen: Bringen Sie Ihre Blumenkisten mit, wir bepflanzen sie gratis!

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzMzezMAUArf2AsA8AAAA=</wm>

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-666147/K

Eifach mau

Feiern Sie mit uns die Farbenpracht und den Duft des Frühsommers am Lehmann-Gartenfest! Prächtige Blütenstauden, kunterbunte Sommerblüher, herrlich duftende Kräuter für Garten und Balkon – unser Gartenfest ist ein Fest für alle Sinne.

MOTORBOOT FAHRSCHULE BIELERSEE

6-667777/K

<wm>10CFWMrQ7DMBCDn-gi32-aHZzKqoJp_EhVvPdHS8YGLNnWZx9HesNPz_18769kAEERPTZPMbRhnn007eCEiQpYH8zmNlzxx9M2wyxqMQQj0WKQTcMlIcW6Hmqtoe1z3V-T4IRMgAAAAA==</wm>

R. Gerber, Huebstrasse 3, 2562 Port 079 251 24 84 www.bootsschule-mfb.ch • romigerber@bluewin.ch

6-667685/RK

Festbetrieb, gratis Kistli bepflanzen, Kinderparadies mit Hüpfburg

dipl. VSMS

MESSE(R)

RABAtt Messe-Rabatt an der BEA und MIA ist gut, MESSER-Rabatt ist besser: <wm>10CAsNs jYwMNM1MzM3M TIGAMKbrIsNA AAA</wm>

am besten also AB SofoRt BIS EndE MAI 2013 vorbeikommen und <wm>10CEXLI Q6AMBAEwBfRb Hd7R-EMCalr EASPIWj-r0g wiJHTe1jCZ2 3b0fYAfHAfCx UikrKFnKnKAo UksmZUgrSiy Jxcy3_S-Vz3 CxeALhhVAAAA </wm>

profitieren von 12 % RABAtt auf dem ganzen Sortiment! Tun Sie etwas Gutes für sich!

Nur Handelswaren, ohne Böden. Nicht kumulierbar mit anderen Aktionen und laufenden Aufträgen.

Sportmassagen Klassische Massagen

6-667423/RK

Termine nach Absprache: Montag-Freitag 17.30 - 22.00 h und ev. Wochenende <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3NzAGABlH3LsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefstZQ1JU9cgCB5D0NxfkWAQI2eMdMKn9e3oewIxRZQCTXanikgOI0NNmFQB64LZXMQ8WRmx_oXO57pfQqflIVQAAAA=</wm>

6-667364/K

Peter Stähli, dipl.Masseur, ärztlich geprüft Falkenstrasse 35, 2502 Biel Tel. P: 032 342 09 54, ca. 17.30 - 19.00 h (Tel G: 032 344 12 02) www.peters-massagen.ch 6-667703/K

Sonne Plus

Business Center Lyss Industriering, 3250 Lyss

Tellstrasse 14 l 4512 Bellach l Tel. 032 617 41 91 l www.messerwohnen.ch

Poststrasse Biel-Mett in freundlicher Überbauung mit viel Grünfläche vermieten wir nach Vereinbarung

2½-Zi-Whg. 49m²

Mtl. Fr. 740.- bis 765.- + NK Fr. 190.-

Studen – Gassackerweg 14 Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an ruhiger Lage, schöne, helle

51⁄2-Zimmerwohnung

110 m2, 2. OG, ohne Lift, Küche mit GS + GK, Bad/WC und sep. WC, Wandschränke, Parkett im Wohnbereich, übrige Zimmer Laminat, grosser Balkon, Keller. Mietzins: Fr. 1420.– + HZ/NK Fr. 320.–, EHP oder PP kann dazugemietet werden. Auskunft: Tel. 032 331 06 66. 6-667861/K <wm>10CAsNsjYwMNM1MzO3MDMEAI7G1AgNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM3MLM0NrQ1NTPUsDM2tDY2M9IyMLawMTI0sjA0NjK0NjQwNjcwsLoBJjQyMzB4QevfiClDQAhxUnilUAAAA=</wm>

Zu vermieten

www.sonne-plus.ch

Büro- und Lagerfläche

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzMzcxNAIAKQei_A8AAAA=</wm>

Per sofort oder nach Vereinbarung

<wm>10CFWMrQ7DQAyDnygnO8n9dIFTWVVQlR-Zhvf-aLmxAUv2J9vHEbXgp-d-3vsVBNCkte7UMEUx1nCthVsPJFTQHnTbOJT9ry8jQ4K5OgIX6kxjQ7RPp2VYD3OtoeXzen8BeeAzf4AAAAA=</wm>

Sonnige Aussichten: Das Sonnenkollektor-Förderprogramm für die Region Biel von Schweizer. Seit mehr als 30 Jahren gelten wir als Pioniere in Sachen Nachhaltigkeit, dabei haben unsere Erfahrungen deutlich gemacht: Eine zielgerichtete Investition in die Zukunft lohnt sich immer. Weil wir überzeugt sind, dass auch Ihr Bauvorhaben ein Projekt mit Zukunftspotenzial ist, möchten wir Sie mit einem Gutschein von CHF 400.– unterstützen.

       

Bürofläche 1. OG 329 m2 Bürofläche 1. OG 155 m2 Bürofläche 1. OG 139 m2 Bürofläche 1. OG 73 m2 Bürofläche EG 54 m2 Hobbyraum 1. OG 81 m2 PKW-Aussenparkplätze LKW-Aussenparkplätze <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzM1NAUAllIOvg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMsQ6EMAxDvyiV09SUkBGxIYbT7VkQ8_3_dJSNwcOznr3vwYIn63Z8t08oAAr6RGUoWWhTGL2gB1r1CrVlSK02s5cu8w13kcMRNKmemIUu8PSOVBsPOTZg-Z3XHwW-ut1_AAAA</wm>

Fr. 4‘113.00 Fr. 1‘934.00 Fr. 1‘733.00 Fr. 909.00 Fr. 674.00 Fr. 550.00 Fr. 50.00 Fr. 200.00

Auskunft und Besichtigung: h-plan ag Marktplatz 14 3250 Lyss Tel. 032 387 39 00 info@h-plan.ch www.h-plan.ch

Ihr Partner in Ihrer Region: Franconi + Grob AG Sonnenstrasse 17 2504 Biel Tel. 032 341 19 07 www.franconigrob.ch 6-667412/K

Business Center Lyss ist ein Objekt der Intershop Holding AG

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzUwMwIA9zxVew8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMKw6AQAxET9TNtN2ylEqyjiAIvoagub_i4xAj3uTNLEtYwZe5r3vfggEYoRkGCTYrjiG0SmmQQGURsE4MBVyb_3waH3iKfB1CJZaEkzjpmGaerO9Dfmsp13Hea1vQHYAAAAA=</wm>

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 89, F 058 280 74 90

Zuzüglich Heiz- und Nebenkosten

Jetzt anmelden und profitieren: www.sonne-plus.ch Promotionscode für Anmeldung: 224

Offene Einbauküche mit Geschirrspüler Parkett im Korridor, Wohn- und Schlafzimmer z.T. mit Balkon Lift Kellerabteil Einstellhallenplatz kann dazu gemietet werden Einen Besichtigungstermin vereinbaren Sie bitte mit Frau C. Schwab, 076 467 90 03.

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete IS24-Code: 2618187

In Pieterlen an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

31⁄2-Zimmer-Wohnung im 4. OG mit Balkon

– Zimmer mit Laminat – Kellerabteil – Lift Mtl. Mietzins Fr. 780.– plus HK/NK Fr. 220.–. Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, ✆ 034 461 14 28. <wm>10CAsNsjYwMNU1MDc1NzUFAKwTd-ANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTFuGstSQkHUbBMFjCJr7KwgG8dXLby0p-FrqutctAXYIBplKSsGQaiFkSfRmBvVJXek2ur5USsz_I8d9Xg96n1UUVQAAAA==</wm>

5-075755/K

5-076515/RK 5-075062/K

Ihre Schweizer Versicherung.

Samstag 4. Mai 2013 Sport & Fun - Berner Rundfahrt in Lyss Volks- und Firmenrennen Start ab 14.30 Uhr

Volk/Schüler = 21,2 km, Start 14.30 Uhr Race 1 = 33,95 km, Start 16.15 Uhr Race 2 = 67,90 km, Start 16.00 Uhr Race 3 = 101.85 km, Start 15.45 Uhr

Nationale/Internationale Rennen Start ab 08.30 Uhr

Aussteller-Village, Festwirtschaft im Zielgelände und auf dem Frienisberg am Start Race 3: Fabian Cancellara Start + Ziel Industrie Süd Lyss, Bergpreis auf dem Frienisberg

www.berner-rundfahrt.ch

6-667426/RK


Publireportage

WOHNUNGEN / IMMOBILIER

Business Center Lyss Industriering, 3250 Lyss

Beim Lerchenweg in LENGNAU entsteht ein neues abgeschirmtes Quartier mit 4 MFH mit gemeinsamer Einstellhalle (Lift in alle Wohngeschosse) zu sehr günstigen Preisen. In Haus B bieten wir moderne 2 bis 6 ½-Zimmerwohnungen an. Rollstuhlgängige altersgerechte Kleinwohnungen (zur Eigennutzung oder Vermietung als Kapitalanlage oder ev. für den späteren Lebensabend), 4 ½-Zimmerwohnungen und grosse Familienwohnungen. Bei genügender Anfrage kann ein grosser Gemeinschaftsraum zur Verfügung gestellt werden; sei dies z. B. als Zusammenkunftsort für Senioren oder als Kinderhort mit Betreuung.

Grosszügige Büroräumlichkeiten an zentraler Lage Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

» Als Filmverleiherin kann einen Bea Cuttat

2-Zimmerwohnung mit Galerie für nur Fr. 289‘000.— 3-Zimmerwohnungen schon ab Fr. 241‘000.— 4-Zimmerwohnungen ab Fr. 409‘000.— 5-Zimmerwohnungen ab Fr. 464‘000.— 6-Zimmerwohnung mit Galerie + Estrich ab Fr. 619‘000.— Genügend EH-Plätze vorhanden (à Fr. 25‘000.—). <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM3NzUwtrI2MLPUNDIGWoZ2BkYm1gYmRpZGBobGVgbmJgZGRpaG1obGhg6IDQoRdfkJIGANTKbSpTAAAA</wm>

Nach Vereinbarung vermieten wir an zentraler Lage zwischen Altstadt und Einkaufsmeile vielfältig nutzbare und freundliche Büroräumlichkeiten: ÖV-Anbindung direkt beim Haus Lift praktischer Grundriss bereits ausgebaut mit Novilonböden und Empfangstresen Küche / Aufenthaltsraum vorhanden Toiletten

Bezug: Herbst 2013: Kundenwünsche können kurzfristig noch berücksichtigt werden. Auch Miete-Kauf oder Teilzahlung in WIR möglich. 6-667758/RK Dokumentationen / Auskünfte: Tel. 032 351 23 23 (Bürozeiten) HIBAG, Arch.- u. Ing.planung, 2555 Brügg

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

Lagerhalle 900 m2 <wm>10CAsNsj Y0MDAw1TUwNz M1MgYAYKRAfA 8AAAA=</wm>

       

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzU0MAEAc1SuxQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMuw6EQAwDvygr5wXZS3miQxSIPg2i5v8rluuucDH2yOua3vDLd9mOZU8G4ITZGZai0ZjTzZpGTxiLgPUzNlj0Sf50igGjqNehwSyFTjqTTQWXYn0fiqEBafd5PVgW6ul_AAAA</wm>

Tag der offenen Tür:

Mehrfamillienhaus, Hermann-Lienhardstr. 47, 2504 Biel Samstag, 04. Mai 2013 10.30 – 16.00 Uhr Lassen Sie sich anlässlich einer unverbindlichen Besichtigung dieser neu erstellten Liegenschaft überzeugen. Die Miet- und Duplexwohnungen mit 1-, 2-, 3-, 4-Zimmerwohnungen (NWF: 40 – 140m2) sind hochwertig ausgestattet. Ihr neues Zuhause ist zentrumsnah gelegen und mit allen ÖV’s bestens erreichbar. Ein Lift führt Sie in die oberen Etagen und Ihre Kinder können sich auf dem Spielplatz vergnügen.

Im Erdgeschoss mit grossem Tor Gedeckte Anfahrrampe in der Halle WC Sprinkleranlage Starkstromanschluss 400 W vorhanden Nähe Autobahnauffahrt Lyss Preis Fr. 90.00/m2/Jahr Zuzüglich Heiz- und Nebenkosten <wm>10CFWMrQ 7DQAyDnygnx7 nfHazKqoJpPG Qa7vuj5sYKLN mWPx_HLAl_bf v52d9TARRBq4 U2tWoa1sFpTV PuJRwyB6H2iq Wx1sYHIz1CFL 42giwcjiGgaP P4crX14IsG0_ X93Xg4UbeEAA AA</wm>

Auskunft und Besichtigung: h-plan ag Marktplatz 14 3250 Lyss Tel. 032 387 39 00, info@h-plan.ch www.h-plan.ch

5-076523/RK

Business Center Studen ist ein Objekt der Intershop Holding AG

Wohnen in Täuffelen An bevorzugter, sonniger Wohnlage per sofort zu verkaufen, je ein TOP:

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzMzczMgQAPtECTQ8AAAA=</wm>

Einstellhalleplätze und Aussenabstellplätze können dazugemietet werden.

Tel. 058 360 39 12 jasmin.kocher@livit.ch www.baloise.ch/mieten ImmoScout24-Code: 2681177

2575 Täuffelen

<wm>10CFWMMQ7DMAwDXySDkmg7rsYiW5Ch6K4lyNz_T7W7dSAIEkceR9SCn577-d5foQCatNabaRhRBmv4dK09QBsG9Qc2p5qRf7xsM8wiFyOg2Eh0cReOVCLV10OuNax8rvsLkWradIAAAAA=</wm>

Miete/m²/Jahr CHF 180.- exkl. NK.

3 - 4 Zi.-DUPLEX-Appartement süd 4 Zi.-GARTEN-Appartement s/w • • • • • • • •

ca. 120 m2, helle große Räume Herrliche Aus- bzw. Fernsicht Moderne Grundrisse, familienfreundlich Altergerecht mit Liftanlage /schwellenfrei Nähe ÖV, Schule, Einkaufsmöglichkeiten Hobby-Bastelräume und Carports inkl. Ausbauwünsche sind noch möglich! je CHF 450'000.-<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzMyNgIAMrMTFw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMqw7DMBRDv-hG9n0k0S6syqqCaTxkGu7_oyZjBQbHOvZxZBT8s-3nZ38nAYSgVTVNhhU0JjuLsyVcq4L2YsDUosfDlz5hFmM5Ahetgy5Q0TZ6nWDrYaw1vFzf3w0s99ZagAAAAA==</wm>

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Beschilderung vorhanden.

Wir machen Sie sicherer. 5-075104/K

5-076232/RK

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

Adl atu s AG r ealest atep ar tn er s Ho hle Ga sse 4 / PF 3097 Lie befe ld Tel. 031 970 30 60 ball y@ adl at usa g. ch

6-667621/K

Immobilien und Verwaltungen Agence immobilière Holunderweg 5, 2575 Hagneck & 032 328 70 40 Fax 032 328 70 45

Pieterlen:

Erstvermietung Neubauwohnungen! attraktive, komfortable und grosszügige

nidau – Hechtenweg 11 zu vermieten per sofort in kleiner gepflegter Liegenschaft

2.5-Zi-Wohnungen ab CHF 1 250.00 plus NK 4.5-Zi-Wohnungen ab CHF 1 840.00 plus NK <wm>10CAsNsj Y0MDAw0zUzMz c3MAAAHenxCQ 8AAAA=</wm>

Top-Ausbaustandard: Waschturm in Wohnung, 2 Nasszellen, Küche mit Granitabdeckung und GWA, grosszügigem Sitzplatz/ privat Gartenanteil, oder Balkon. Platten- und Parkettböden.

schöne 31⁄2-Zimmer-Wohnung

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

5-076478/RK

Studen BE, Wydenpark Zu vermieten nach Vereinbarung

Fliederweg Biel Wir vermieten neu erstellte moderne, helle Attikawohnungen mit Terrasse

Erstvermietung 4½-Zimmerwohnung im neuen Dorfzentrum Minergiestandard hell und topmodern eigene Waschmaschine/Tumbler grosszügiger Balkon mit Abendsonne Fr. 1’970.00 netto

nach Vereinbarung

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzMxtwAAmuMnlw8AAAA=</wm>

3½ Zi-Attika-Whg. 87m² / 90m² Mtl. ab Fr. 1‘584.- bis 1‘656.- + NK Fr. 230.-

offene Einbauküche mit Geschirrspüler, Glaskeramikherd, Kühlschrank mit sep. Tiefkühlfach Badezimmer mit Badewanne, Waschtisch und WC Plattenboden in Küche, Bad und Wohnzimmer Parkett im Schlaf- und Kinderzimmer Terrasse Kellerabteil Lift Einstellhallenplatz kann dazu gemietet werden Einen Besichtigungstermin vereinbaren Sie bitte mit Frau C. Schwab, 076 467 90 03. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzE1MgYA62xJ1g8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ6AMBBDv-iWdrsbg5MERxAEf4ag-X_FwCGatM1r19Ut4dO8bMeyOwGYYFDLxWmWRlTXXBNQHArLYJnYqGgkf7y0HnoRLyNQgQWbdJ9rVGOwvA_xrZnu83oAvOVAdoAAAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ5CMQxDT5TKTpukkBH97YsBsWdBzNx_omVjsPRs2T7PtIafbsf9eTySAEwQPmImzdoFnsre1Cwx1BXsVwYXTo-_vsxlVlC7IxiiXnRZzKhuVuz7ofYa2j6v9xefPwQFgAAAAA==</wm>

as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

Brügg BE, Kreuzgasse 21 per sofort oder nach Vereinbarung

» Küche/Bad saniert » Parkett- und Novilonböden » Balkon » sonnige, ruhige und zentrale Lage » Nähe Emme, Einkaufsmöglichkeiten

5-074523/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwN7UwsgAAVUH_8Q8AAAA=</wm>

Grosszügige Küche mit Geschirrspüler, Parkettböden, sep. Dusche / WC, Einbauschränke, Réduit, grosser Balkon, ruhige / kinderfreundliche Lage. <wm>10CFXMoQ7DQAwD0C_KyXGaa26BU1k1MJWHTMP7fzRlbMDEevZ5pg_8cj8e1_FMBeCC3YOR6j4WZmr4CDKxkYTarZVOp_15ia6BaiPYhCyE-BKbtbhKrR-qN7Dxeb2_poHpooAAAAA=</wm>

Miete/Mt.: CHF 1770.- inkl. NK

F + Partner AG T 031 380 00 90 info@f-partner.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwN7UwNgIACpkxCA8AAAA=</wm>

5-075828/K

<wm>10CFWMoQ7DQAxDvygnn5P0rgucyqqCqjxkGt7_o6VjAwa23vO-hzf88tyOazujA3DB8KmM7rMNCxraah4wkuj6KKgrOJY_XGaVGvJmBCZkYhVAdObQJcuph7xtsH1e7y-SmGNCfwAAAA==</wm>

Mtl. Mietzins Fr. 950.– plus HK/BK Fr. 290.–.

Business Center Studen Sägeweg 7, 2557 Studen

Interessenten melden sich bei der Hauswartin Frau Zimmermann, Tel. 034 461 42 76*. 5-075832/K

Immobilien und Verwaltungen

Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, info@robertpfisterag.ch

Nähe Stadtpark Wir vermieten am oberen Quai in Biel ab 1. Juni od. nach Vereinbarung eine gemütliche, sanierte

3-Zimmerwohnung Wohn- und Schlafzimmer mit Laminatböden ● Moderne Küche mit GWA ● Badezimmer mit Fenster ● grosser, sonniger Balkon ● Mietzins Fr. 1'100.00, ohne HK/NK Interessiert? Dann rufen Sie Frau C. Mathis unter Telefon 031 310 12 23 an. ●

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzU3NAMArHg2Ng8AAAA=</wm>

Zentrale Lage in Grenchen Wir vermieten nach Vereinbarung an der Centralstrasse 101

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

3-Zimmerwohnungen

MZ: CHF 735.- + CHF 180.- Bodenbeläge Parkett/Lino - helle Wohnküche - Bad/WC - Balkon und Keller - zentrale Lage

Lagerhalle 725 m2 <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzM1NAYAo_dtVw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMuw7DMAwDv0gG9bKtaiyyBRmC7FqKzv3_qXG3DhxI3HHf0xt-eW7HtZ3JAJwwurMmd26hE5JqvSn3hEkIWB8IUxkc8WfQvMs91GIIRhKFSSYkXmN6sa6HWjakfV7vL3HfqPmCAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzO2NAAAo1AwAg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ7EMAxDvyiVkyZpu8BpbBqYxkNOh-__0a1jAwbPeva-hxU8Wbfj2s5gAEZoXgeCzcqAh4gWrgEVF3Bd0A2C0eSlU7_hLnI6BCXxRCMdpJLdPLnOh5xraPl9vn9Baa1RfwAAAA==</wm>

Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unter Tel: 031 350 22 77.

      

Im Erdgeschoss mit grossem Tor Gedeckte Anfahrrampe Helle lichtdurchflutete Lagerhalle WC-Container Nähe Autobahnauffahrt Studen Preis auf Anfrage Zuzüglich Heiz- und Nebenkosten

Auskunft und Besichtigung: h-plan ag Marktplatz 14 3250 Lyss Tel. 032 387 39 00, info@h-plan.ch www.h-plan.ch

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete IS24-Code: 2492632

Ihre Schweizer Versicherung.

4.5-Zimmerwohnung, 1. OG

Code: 2511440

<wm>10CFVMMQ7DQAx6kU_gnO_ieqyyRRmq7l6izP3_VKdbBxAgYN_DGn54bsd7ewUBmGDa5AiaNccIVW-dHihScHmQGDpH97--rGUqyLsj6EJPQlB65uqWXO6HrHWHts95fQGOZstngAAAAA==</wm>

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 89, F 058 280 74 90

Schöner Wohnen!

6-667577/K

4-Zimmer-Wohnung im 1. Stock

5-075716/K 5-076390/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3tzQBAPNpevQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue362KghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrhs_bt6HsCPrlHNE02owZPFmWySKg0AZcZVSHBlZMLQ5f_0Plc9wvWjgPwVQAAAA==</wm>

mit neuer Küche, GK, neues Bad, Platten- und Vinylböden. Ab Fr. 850.– + NK. 6-667508/RK

An der Emmenstrasse 32 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

den anderen Angst einjagen. Dann bringt sie sie nach Hause und erklärt uns allen, dass diese Filmbiester nicht beissen würden, man müsse sie verstehen, sie wollten doch nur spielen. Also streichelt man sie zaghaft. Und wird gebissen. Bea Cuttat hat Filme mit Biss. Es kommt nicht von ungefähr, dass die Frau einmal Buchhändlerin war. Auch das sind Menschen, welche nicht Produkte verkaufen, sondern Welten vermitteln, Träume öffnen. Aber weil Bea Cuttat nur mit Kryptonit (oder durch einen Fahrradunfall) zu bremsen ist, und weil sie dem Film und den Filmemacherinnen und Filmemachern völlig verfallen ist, sitzt sie nicht im Laden und hofft auf Kundschaft. Sie veranstaltet bleibende Ereignisse an wechselnden Orten. Bea Cuttat ist ein Impresario. Sie ist Rockstar, Supergroupie und Big Bad Mama in Personalunion. (Michael Sennhauser) Am Sonntag 5. Mai erzählt sie aus ihrem Leben als Filmverleiherin. Der Eintritt ist frei, anschliessend gibt es Apéro. Bis am 3. Juni werden 12 Wunschfilme Cuttats im Filmpodium gezeigt.

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3NbAAAP9Kii8NAAAA</wm>

Hasle-Rüegsau

6-667700/RK

ATMEN

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbBfa3lFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPriHoaSaSYWnIiQ0EhNJ6DijEAxTprL6tPxHzue6X-K8euhVAAAA</wm>

Miete: Fr. 790.– + NK Fr. 230.–.

Auskunft: 032 331 76 32 zwischen 17 und 19 Uhr.

zur Verzweiflung treiben. Die Frau lässt nicht locker. Ihre Filme sind ihre Kinder, und wenn mich eines nicht begeistert, dann nimmt sie das persönlich. Das kann einem auch mit anderen Filmverleihern passieren. Aber bei denen zweifle ich dann eher an ihrem Verstand als an meinem. Eigentlich ist Bea Cuttat gar keine Filmverleiherin. Filmverleiher balgen sich an Festivals um erfolgversprechende Titel. Bea Cuttat verliebt sich in jene, welche

2-Zimmer-Wohnung 11⁄2-Zimmer-Wohnung

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbFu6d1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe4bgs7btaHsCHMgSpaR5FdVUp4CeGM0M6jOqEVaDqTYxlr_I-Vz3C-x08Y1UAAAA</wm>

Nähe Autobahnanschluss, öffentlichen Verkehrsmitteln SBB und Bus.

Interessiert? Rufen Sie an! Auskunft und Besichtigung:

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung im Stedtli Büren, neu renovierte

tel. H. Volkart 079 813 10 49.

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3NTcHAKnBdPANAAAA</wm>

<wm>10CFWMoQ 6AQAxDv2iXbm x3jEmCIwiCny Fo_l_B4RAVr3 ntuoYVfJmX7V j2YACVam0NCF EUVwt2K-YcUF EBDxNcWdCs_n waX3iL7A5BST QxkoLgKebJQ3 _IvoaU-7weCL 2zdYAAAAA=</ wm>

25 JAHRE FILMVERLEIH LOOK NOW! 03/05 – 03/06/2013

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3N7UAANRqeVENAAAA</wm>

Büroräume, 147m², im 2. Stock

FILMPODIUM

Business Center Studen ist ein Objekt der Intershop Holding AG

5-076513/RK

BUFFALO 66

LES 25 ANS DE LOOK NOW! »

Bea Cutta, la patronne de LOOK NOW !, est une distributrice qui a de la suite dans les idées, comme en témoigne le critique de cinéma, Michael Sennhauser: «Ses films sont ses enfants et, quand il y en a un qui ne me plaît pas, elle se sent personnellement visée. Il arrive que d’autres distributeurs réagissent comme ça. La différence c’est qu’alors, je doute plus de leur capacité de jugement que de la mienne. Au fond, Bea Cuttat n’a rien d’une distributrice. Elle ne court pas les festivals pour obtenir des titres prometteurs. Elle, ce qui l’attire, ce sont les films qui font peur aux autres. Une fois de retour, elle nous explique que ses petits monstres ne mordent pas. Alors on les caresse… Et on se fait mordre! Car Bea Cuttat a des films qui ont du mordant. Ce n’est pas un hasard si elle a été libraire – sa vocation n’est pas vendre des produits, mais de faire découvrir des univers et éclore des rêves. Mais comme il n’y a que la kryptonite (ou un accident de vélo) qui peut la freiner, Bea Cuttat ne reste pas assise dans son commerce à attendre le chaland. Elle organise des événements, elle joue les imprésarios. Bea Cuttat, c’est à la fois une rockstar, une supergroupie et Big Bad Mama». Le 5 mai, Bea Cuttat sera au Filmpodium pour parler de son métier. L’entrée est libre et la rencontre sera suivie d’un apéritif. Pour fêter les 25 ans de LOOK NOW !, le Filmpodium lui a donné carte blanche: les 12 films qu’elle a choisis sont à découvrir tout au long du mois de mai. 6-667794/K

OPEN HEARTS

www.pasquart.ch


STELLEN / EMPLOIS

VERSCHIEDENES

Die Verfassung des Kantons Bern sichert allen Bürgerinnen und Bürgern das Recht auf eine angemessene Unterbringung zu. In diesem Rahmen versteht sich der Verein Casanostra als Teil des städtischen Konzepts der Wohnungsfürsorge. Dabei haben wir mit Menschen zu tun, die im Wohnbereich psychosoziale Unterstützung benötigen. Casanostra ist der Überzeugung, dass eine gesicherte Wohnsituation Voraussetzung ist, um persönliche Probleme wie materielle Existenzsicherung, Gesundheitspflege, Hygiene, Sucht und Beziehungen anzugehen.

Nous sommes spécialisés dans la fabrication de montres et de chronographes haut de gamme s’adressant à une clientèle de professionnels exigeants, actifs notamment dans le domaine de l’aviation. La certification chronomètre de l’intégralité de notre production atteste de l’excellence de nos montres-instruments.

Vous serez amené(e) à traiter les requêtes de nos agents et des clients privés du monde entier, en rapport avec l‘ensemble de nos produits. Vous analyserez les besoins de vos interlocuteurs et évaluerez les circonstances notamment techniques et commerciales de leur demande, afin de leur proposer des solutions sur mesure dans le cadre de la politique d’entreprise. Votre objectif sera de fournir un service à la hauteur de l’excellence de nos produits et de participer ainsi au renforcement des liens de vos interlocuteurs avec la marque.

Wir erwarten: • Handwerkliche Grundausbildung • Hauswartausbildung oder Bereitschaft diese Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren • Muttersprache Französisch oder Deutsch mit guten Kenntnissen der anderen Sprache • Flexible Arbeitszeitgestaltung • EDV-Anwenderkenntnisse • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit • Fahrausweis Kat. B

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzMxtwQADNMg4A8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMOw7CQBBDTzQrzz_DlihdlALRT4OouX_Fhg7JLmw9-zimD_x838_n_pgMwAkZljUNPiRlRtpwjQmTErDeUMwMr_jjaVthFX0xBCOpxkZLXh2pzXo99FoDOj6v9xcnN8fugAAAAA==</wm>

Personne organisée, méticuleuse, rapide et polyvalente ayant l’esprit d’équipe

Langues: français (C2), anglais (C2) et allemand (B2); aisance rédactionnelle

Attrait pour la technique horlogère

Bonne connaissance des outils informatiques usuels

Gerne erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung: SAMONA Reitsport GmbH, Sägeweg 11, 2557 Studen 6-667824/K

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir einen jungen, zuverlässigen Mitarbeiter als:

Maler/Gipser 100%

Sie haben bereits erste Berufserfahrungen sammeln können und sind nun auf der Suche nach neuen Herausforderungen. Eintritt: per sofort. Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto per Mail an: silbersteinag@bluewin.ch Silberstein Maler & Gipser AG Gabriele Zimmermann Seevorstadt 19, 2502 Biel Tel. 032 322 57 57 6-667646/K <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3MzEDAKUcGK4NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM3MzEzNrQ1NTPUsDIG1mrmdkYmJtYGJkZGRgaGxlaGpoYGRuYWlpbWhsYGDhgNCjF1-QkgYAq-ATMlUAAAA=</wm>

Wir bieten: • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit • Anstellung nach den Richtlinien der Stadt Biel • Offenes und fortschrittliches Team • Büroraum in einer der Liegenschaften • Evtl. Dienstwohnung • Fort- und Weiterbildung Ihre schriftlichen Unterlagen senden Sie bitte an: Casanostra, Albrecht-Haller-Strasse 11 / Postfach 335 / 2501 Biel, zuhanden von Herr Fritz Freuler oder per Mail an: info@casanostra-biel.ch, www.casanostra-biel.ch 6-667713/K

Flexibilité et conscience professionnelle, désir de contribuer au développement de la qualité de service

Profil: Sprachen d/f, PC-Erfahrung Branchenkenntnis

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLu9HlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEYoioVZnGUVTTK4VjJNzcoJzVASsRUyoRXP4i53PdL8DXf-ZUAAAA</wm>

Profil souhaité :

Aufgaben: Verkauf, Bestellwesen Lagerbewirtschaftung Warenpräsentation

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3NzQGAFh2x6INAAAA</wm>

Aufgabengebiet: Fachgerechte Pflege und Wartung unserer fünf Liegenschaften und angemieteten Wohnungen.

Sensibilité développée pour le service à la clientèle: compétences relationnelles, esprit analytique, goût de la négociation, aptitude à moduler/nuancer votre communication selon les différents interlocuteurs

(Detailhandelsangestellte)

Das vielfältige Arbeitsfeld eignet sich für eine tolerante Persönlichkeit, welche den Kontakt mit Mietern, Handwerkern und Verwaltungen sehr schätzt, seine Aufgaben selbständig erledigt und die Teamarbeit zu würdigen weiss.

Service clientèle international

Verkäuferin 50%

eine/n Hauswart/in (80–100 %)

un(e) collaborateur(trice)

Formation commerciale ou supérieure, éventuellement assortie d’une expérience dans le domaine des relations client

Wir suchen per 1. Juni 2013 oder nach Vereinbarung

Zur Ergänzung des Teams suchen wir per 01. August 2013 oder nach Vereinbarung

Pour notre Service après-vente à Granges (Soleure), nous désirons engager

REITSPORT GmbH Sägeweg 11 2557 Studen Telefon 032 374 40 40 www.samona-reitsport.ch

Allrounder/Handwerker

gelernter Schlosser mit jahrelanger Bauerfahrung speziell Haustechnik, Sanierung, Fassadenisolation (Kompakt/ Hinterlüftet) sucht neue Herausforderung 079 53 505 63 6-667673/K

Gesucht für diverse Anlässe

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3MzcGAOm7X_UNAAAA</wm>

Personal

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZry6ghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0Bn9zDQ5PNqMIzKmmAE0WKgHXhYhCYzMmKwPofOp_rfgHsrQNKVQAAAA==</wm>

für: SERVICE, BAR + KÜCHE Auch Vereine sind willkommen! 6. bis 9. Juni JODLERFEST DERENDINGEN 13. bis 23. Juni Eidgenössisches TURNFEST BIEL 28. bis 30. Juni BRADERIE BIEL

Entrée en fonction de suite ou à convenir.

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzMyNQQADkVA2A8AAAA=</wm>

Veuillez adresser votre dossier de candidature complet à:

<wm>10CFWMqw7DQAwEv8in9evOqWEUFgVU5SZVcf4fJVcWsGBWs7vv6Q3_rNvx2d7JAJwwujinaLQ-RootzWxJmLiA9YXQzi6hD5_ihruo6RCMxAuD1MlQ4V6s86HmGtrO7-8CtgwkeoAAAAA=</wm>

CASE PoStALE 1132 • 2540 GRANGES téL. +41 32 654 54 54 rh-bre@breitling.com

WWW.B R E IT L IN G .C O M

5-076479/RK

Selon la Constitution du Canton de Berne, toute personne dans le besoin a droit à un logis. Dans ce cadre, Casanostra voit sa fonction comme élément du concept de la Ville de Bienne pour la prévoyance du logement. Dans ce contexte nous avons à faire à des personnes qui ont besoin d’un soutien psycho-sociale dans le domaine de l’habitation. Casanostra est convaincu qu’une situation de logement assuré est une condition essentielle pour résoudre des problèmes personnels tels que l’assurance d’une existence matérielle, des soins hygiéniques et de la santé, de la dépendance et des relations humaines. Pour compléter l’équipe nous sommes à la recherche d’un/e

Concierge (80–100%) pour le 1er août 2013 ou à convenir.

Ce poste varié convient à une personne tolérante, qui apprécie le contact avec des locataires, les ouvriers et les administrations, sache faire preuve d’autonomie dans la réalisation de ses tâches et ait un goût pour le travail en équipe.

Anmeldungen und Infos bei: www.nicos-partyservice.ch oder E. Frigo, Tel. 079 682 69 27

Inserate Tel. 032 328 38 88

Steht bei Ihnen der Kundenkontakt im Mittelpunkt? In Biel und Bern haben wir folgende Stellen anzubieten

- Customer Care Berater/in - Call Agent Inbound - Technische/r Kundenberater/in - Mitarbeiter/in Technischer Support

Neuenburgstrasse 79, 3236 Gampelen

Sie sind die kompetente Ansprechperson für Kundenanfragen und bearbeiten diese selbständig. Zu Ihren Stärken zählen die Freude am telefonischen Kundenkontakt sowie Ihr souveräner und stets höflicher Umgang mit anspruchsvoller Kundschaft. Sie geniessen den Kontakt mit den Kunden und wollen zugleich Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Ihr Sprachtalent täglich aufs Neue unter Beweis stellen. Nach einer intensiven Einarbeitungszeit sind Sie bereit telefonische und schriftliche Kundenanfragen kompetent zu bearbeiten. Weiter sind Sie für diverse administrative Aufgaben zuständig. Ihr Profil erfüllt folgende Anforderungen: -

BLUMEN- und PFLANZENFESTIVAL <wm>10CAsNsjYwMNM1MzO3MDcFANYzohYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKwqAUBAF0BU53Pk_nSLIa2IQu0XM7j8JFsOJZ13LCZ-lb0ffC4ghIlt6iTZiLsmkHL1gCgHrhDAXNLZiZcP8Fzqf634BVNUtn1QAAAA=</wm>

Sonntag, 05. Mai 2013

GEÖFFNET

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZ_3UINCZlbEASPIWjur0gwiCffGFkEn7VvR98TiCmiVmWaN1FNBqU1S9BoUJ-VgKNqpDqCy1_kfK77BaeoYwFUAAAA</wm>

Nous recherchons une personne: • Issue d’une formation de base dans un domaine manuel • Titulaire d’une formation de concierge ou prête à suivre cette formation en cours d’emploi • De langue maternelle française ou allemande et possédant une bonne connaissance de l’autre langue • Pouvant s’adapter à des horaires de travail flexibles • Possédant une bonne maîtrise des outils informatiques • Prête à collaborer avec différents corps de métier • Titulaire du permis B

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue36YNSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrh0_p29D0BmxDw0GQzqvBkV1LUhEoVcFlYDTJbSHLhout_6Hyu-wXrAmWUVQAAAA==</wm>

Das Garten-Center in Gampelen

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3NzQBAPvjozwNAAAA</wm>

Missions: Maintenance et entretien adéquats de nos cinq bâtiments et de nos logements locatifs.

5-070674/RK <wm>10CAsNsjYwMNU1MDcwMzcBAL3bWpMNAAAA</wm>

5-076251/RK

BREITLING SA

Abgeschlossene Berufslehre oder Matura von Vorteil Flair und Interesse für den Technischen Bereich Erfahrungen im Kundendienst von Vorteil Muttersprache Deutsch und verhandlungssichere Französischkenntnisse, oder Muttersprache Deutsch und verhandlungssichere Italienischkenntnisse, Englischkenntnisse sind ein grosses Plus Bezüglich Arbeitszeiten flexibel Sehr gute EDV-Kenntnisse Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Selbständigkeit <wm>10CAsNsjYwMNM1MzO3MLUEAH8dIi0NAAAA</wm>

(nur Garten-Center)

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdLf06FFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7roZ23b0fZULUMpU3hNo4rB0yoEgdSRlQqbQXeGW8JALn-R87nuF-JBEC1UAAAA</wm>

(10.00 - 16.00 Uhr durchgehend) Wir freuen uns auf Ihren Besuch Familie P. Dietrich und Mitarbeiter/innen

6-667875/K

Es erwartet Sie ein dynamisches, vielfältiges Umfeld in welchem Sie sich persönlich entfalten und weiterentwickeln können. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto an: marco.chavaillaz@manpower.ch.

Nous proposons: • Une activité variée et exigeante • Une embauche conforme aux directives de la ville de Bienne • Une équipe ouverte et progressiste • Un bureau dans l’un de nos bâtiments • Éventuellement un logement de fonction • Une formation initiale et continue

Manpower AG Neuengasse 48 2500 Biel 3 www.manpower.ch

Lassen Sie sich vom Wetter nicht um den Lohn Ihrer Arbeit bringen. < wm >1 0C As Ns Yj 0M DQ x0 TU 2M Aj 3N QY AZ 34 eJ Q8 AA AA =< w / m>

Merci de nous envoyer votre candidature écrite à: Casanostra, Rue Albrecht-Haller 11, case postale 335, 2501 Bienne, à l’attention de M. Fritz Freuler ou par mail à l’adresse: info@casanostra-biel.ch, www.casanostra-bienne.ch 6-667714/K

Wir unterstützen Sie in Ihrem Risikomanagement mit einer umfassenden Deckung gegen Wetterrisiken. < wm >1 0C FW Mu w6 DQ Aw Ev 8i nX T8 4E 5e D I Fl E6 a- JU vP _F ZA Oa ac Zj Xb bK hr L- Ov W - d9 F0 F1 M0 cN KH W3 2K M7 ZX KN g6 Ar ai 1P Aa Zq PX hI Ag XE 3g mt 9c BL vo oj yM Gj 3w U - 8Y e3 4_ k7 0E Bx pg AA AA A= =< w / m>

RÜCKVERGÜTUNG 2013 mit avec RISTOURNE

6-667859/RK

con RISTORNO

144-320753/RK

Inserieren bringt Erfolg!

Postfach, 8021 Zürich Tel.: 044 257 22 11 Fax: 044 257 22 12 info@hagel.ch www.hagel.ch


Stellen

Diverses Zusatzeinkommen/2. Standbein

005-076498

       

               

                     Â?Â?     Â? Â?Â? ­ Â? 

         

<wm>10CAsNsjYwNNI1MjWyMDQCAL7TQqYNAAAA</wm>

bei jeder Witterung

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDI10jUyMLQyNrQ1MLPXMTa3MDPQszU0tzawNToKSBobGVgYWpoaGloZmJtaGxoZmZA0KPXnxBShoArWr8c1UAAAA=</wm>

FrĂźhlingsfest

Â&#x20AC; Â?                Â?Â?Â?Â?   Â?­     Â&#x20AC;  Â&#x201A;  Â&#x192; Â&#x192;­

Seechlepfer-Club Ipsach

Â&#x201A;    Â&#x20AC;  Â&#x201E;   Â&#x2026;   Â&#x20AC;  Â&#x192;  Â&#x192;Â&#x192; Â&#x2020;  Â&#x2021;   <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzOxtAAAFM6kCQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMuw7CQAwEv8in9Ss-4xKli1JE9G4QNf9fwdFRTLHS7BxH-cCP-34-9qsYgBNis5ylgqHspaoDwQWTFLDekBbKqfHn0_wOAXo5BCPJxiTbyLVDvFlXodcbMt7P1wehgJxIgAAAAA==</wm>

Â&#x192; Â&#x201E;          Â&#x20AC;    Â&#x2C6;   Â&#x2030;   ­ Â&#x20AC;    Â&#x192; Â&#x2C6;     Â&#x160;    Â&#x2026; ­ Â&#x192;   Â&#x20AC; Â&#x20AC;      Â&#x2021;Â&#x2020; Â&#x201E;  Â&#x2039;  Â&#x152;

 Â? 

Samstag, 4. Mai 2013

10-jährige Schweizer Firma sucht Sie! Sehr gute VerdienstmÜglichkeit! Keine Vorkenntnisse, freie Zeiteinteilung, kein Verkauf, gratis Schulung. Rufen Sie fßr einen unverbindlichen Termin an. Tel. 079 707 89 57, Frau Brantschen 012-252812

006-666340

Vorplatz/Foyer Gemeindezentrum Ipsach Ab 11.30 Uhr gebackene Zanderfilets, Schweinswßrstli und diverse Getränke

pendeltĂźren, tĂźren, rollos, spannrahmen lichtschachtabdeckungen in allen RAL-farben lieferbar ÂŤporter houzwurmÂť h. mĂśri schreinerei port tel. 032 331 65 46 natel 076 580 14 99

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3NjIFAHIogGcNAAAA</wm>

Musikalische Unterhaltung Candlelight Solo <wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuX2sW6khIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhbCZ-3b0fcEfHKvKiXFQGElVY2s1WgJExewzuzGrAZNVkQs_6Lzue4Xwho1QlcAAAA=</wm>

Der Seechlepfer-Club ist ein Verein, der gemeinnĂźtzige Gesellschaften unterstĂźtzt.

Saisonstart mit Fahrzeugausstellung vom 4. und 5. Mai ab 13 Uhr. 006-667377

Moosgasse 12, 3274 Hermrigen 079 381 82 55 info@seelandtrike.ch

Â&#x20AC; Â? Â&#x17D;  Â&#x2030; Â&#x201E; Â&#x2018; Â&#x160; Â&#x2019;Â&#x201C; Â&#x201C;Â&#x2019;Â&#x201D;Â&#x2022;  ­Â&#x2013;­

Import Verkauf Vermietung

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3NjcHABu9-fQNAAAA</wm>

Neu: Jeden 1. Samstag im Monat ab 9 Uhr:

<wm>10CEXLMQqAMBAEwBd53CbmNvEaQdIFC7FPI9aChd8XbCymnNY8iX6Wuu51c1UbzBhJH1EkBcJDoVjMcB1DCYo4QRPBzOyIAOd_9fuRfh3nC7_bJ0JaAAAA</wm>

006-667325

Trike-Test www.seelandtrike.ch

Die Geschenkidee fĂźr Geburtstage, Hochzeiten oder einfach fĂźr eine Tour nach Wunsch

Flyer A6.indd 1

Dank der Mithilfe unserer Mitglieder und Ihrer UnterstĂźtzung wird dieses Jahr eine Spende an die Stiftung fĂźr blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche in Zollikofen Ăźberwiesen.

Inserieren bringt Erfolg!

01.04.13 11:35

Stellen Maurerpolier (ev. Vorarbeiter) Beton, meinen viele, ist grau und hart. Das stimmt: Er steht fĂźr stabile und sichere Bauwerke. Beton kann aber auch farbig und filigran sein, eine Inspiration fĂźr kreatives Design. Er ermĂśglicht nachhaltige Ăśkologische LĂśsungen. Beton ist vielfältig. Genauso wie wir: Creabeton MatĂŠriaux, ein Unternehmen der Vigier Holding AG, ist schweizweit fĂźhrend. FĂźhrend als Produzent und Anbieter von Betonwaren. Ă&#x153;ber 450 Mitarbeitende setzen sich an Standorten in Lyss, Einigen, MĂźntschemier, Grangesprès-Marnand und DĂźdingen mit Leidenschaft fĂźr innovative LĂśsungen ein.

Wir sind im internationalen Baumaschinenhandel tätig und gehÜren zu den fßhrenden Anbietern von Baumaschinen und Baugeräten in der Schweiz.Ab August 2013 bieten wir eine

(ev. Vorarbeiter)

Detailhandelsfachleute sind kontaktfreudige, freundliche PersÜnlichkeiten. Hilfsbereitschaft, Teamfähigkeit und natßrlich Freude an der Technik zeichnen Dich weiter aus. Wir wenden uns an gute bis sehr gute Realschßler deutscher oder franzÜsischer Muttersprache, mit sehr guten Kenntnissen der jeweils anderen Sprache. MÜchtest Du Deine Berufslehre in einem erfolgreichen, internationalen Unternehmen absolvieren? Bei uns findest Du ein motiviertes Team, das Dir eine professionelle Ausbildung bietet.

Betriebselektriker (m/w)

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3tzQDAN8IdBoNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM3NzSzNrIxNDoLixhTmQNDAxMjMyMDS2MjQyNDMwsjQ3sTY0NrA0ckCo14svSEkDAA8Y5TxRAAAA</wm>

Ihre Aufgaben â&#x20AC;&#x201C; DurchfĂźhren von Revisionen, Reparaturen und Wartungen an unseren umfangreichen Produktionsanlagen â&#x20AC;&#x201C; AusfĂźhren von Elektroinstallationen â&#x20AC;&#x201C; Ergänzungen und Verbesserungen an den Steuerungen â&#x20AC;&#x201C; Unterlagen bereinigen und nachfĂźhren â&#x20AC;&#x201C; Betreuung der Haustechnik â&#x20AC;&#x201C; Selbständiges DurchfĂźhren von Installationen â&#x20AC;&#x201C; Pikettdienst <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzMzNgMA9993Fw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ6AMAwDX5TKaZI20BGxIQbEngUx8_-Jlg3JHk46e9uaJXxd1v1cj8YAjFBLkdJENKl7q8YJnaGCDJYZE2erk8rPJ--QgRgOQUkQcGLuCasaLOMhxhqenut-AddE4wuAAAAA</wm>

Ihr Profil â&#x20AC;&#x201C; Abgeschlossene elektrische oder elektromechanische Berufslehre â&#x20AC;&#x201C; Einige Jahre Berufserfahrung â&#x20AC;&#x201C; Erfahrungen mit Steuerungen S5/S7 Siemens von Vorteil â&#x20AC;&#x201C; Muttersprache Deutsch oder FranzĂśsisch mit guten mĂźndlichen Kenntnissen der anderen Sprache von Vorteil Wir wenden uns an eine verantwortungsvolle, ďŹ&#x201A;exible PersĂśnlichkeit, die selbständiges und exaktes Arbeiten gewohnt ist und sich durch ausgeprägte Teamfähigkeit und handwerkliches Geschick auszeichnet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Bestattungsdienste

Lust auf Neuorientierung? Sind Sie unsere zukĂźnftige

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzO3NDADAJyeKMENAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuPPYq-sUQbYtBrFbxOz_J8FiOPH0nkXwWdt2tD0BDuRYwTRWGZmBkABgiXAY1GdloU1WLdWVvvxJzue6X_-0KqxWAAAA</wm>

Wir bieten Ihnen

Mit uns kommt Ihre Werbebotschaft an. publicitas.ch/biel

Wir betreuen und pflegen 54 Bewohnende. Unsere Kultur ist geprägt von Miteinander, Toleranz und gegenseitiger Wertschätzung

Sie haben Freude am respektvollen Umgang mit betagten Menschen und deren AngehĂśrigen.

005-076636

Ihre Perspektiven Sie erwartet eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten Team. In der permanenten Weiterbildung werden Sie aktiv gefĂśrdert. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. GLB Seeland Herr Paul Blaser Grenzstrasse 25 3250 Lyss Tel: 032 387 41 16* E-Mail: pblaser@glb.ch 127-031152

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter Abteilung Bildung, Kultur und Sport

DN II, DN I, AKP, HF, FH 50-80 %

Weitere oďŹ&#x20AC;ene Stellen unter www.vigier.ch

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwNjQ0NQIAUXBJqA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ4CMQwEX-Rod534crhE150oEL0bRM3_KwgdxUhbzM555mj4cT1uj-OeBLUZnBxK-daIPT2icWeiywX6hfEdoT7_fJsABNRyDN3kxWGCURVTRV-FWm-ovZ-vDwOy9FSAAAAA</wm>

Nidau liegt am Bielersee und zählt heute rund 7000 Einwohnerinnen und Einwohner. Auf den 1. August 2013 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/ einen

Pflegefachperson

Creabeton MatĂŠriaux AG Nadja Gosteli | Personal Industriezone 2 | 3225 MĂźntschemier Tel. +41 (0)32 312 98 58 | Fax +41 (0)32 312 98 80 nadja.gosteli@creabeton1.ch

Ihre Aufgaben Sie betreuen und ßberwachen grÜssere wie auch kleinere Bauten selbständig und kompetent und fßhren und motivieren die Ihnen zugeteilten Mitarbeitenden. Ihre PersÜnlichkeit Die Weiterbildung zum Maurerpolier (ev. Vorarbeiter) haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie haben Freude am Fßhren von Mitarbeitenden. Zu Ihren Qualitäten gehÜren Selbständigkeit, Motivation sowie Verantwortungsbewusstsein. Sie sprechen CH-Deutsch und besitzen den Fßhrerausweis B.

STADT NIDAU

006-667906

Es erwartet Sie ein spannendes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem vielfältigen und lebendigen Umfeld. Attraktive Anstellungsbedingungen runden das Angebot ab. Fßr Fragen steht Ihnen unser Betriebsleiter Betonwaren, Herr Gilles Perroulaz, unter der Telefonnummer 032 312 98 70 oder 076 388 44 33 gerne zur Verfßgung.

006-667796

Wir freuen uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto per e-Mail oder Post an: PROBST MAVEG SA Barbara Friederich Industriering 11 3250 Lyss Tel. 032 387 08 08 b.friederich@probst-maveg.ch www.probst-maveg.ch

Zur Ergänzung unseres Baumeister-Teams an unserem Standort in Lyss suchen wir einen

Maurerpolier

Lehrstelle als Detailhandelsfachmann/-frau EFZ

Wollen Sie mit uns an der Zukunft bauen? Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

PLANEN â&#x20AC;&#x201C; BAUEN â&#x20AC;&#x201C; EINRICHTEN Als echte Totalunternehmung bieten wir mit unseren spezialisierten Abteilungen alles aus einer Hand. BedĂźrfnisorientiert, qualitätsbewusst und effizient fĂźr unsere Kunden.

-

einen attraktiven Arbeitsplatz

-

mindestens 5 Wochen Ferien

-

WeiterbildungsmĂśglichkeiten

Nicht alltäglich sind unsere -

Sozialleistungen

-

Stellenpläne

-

Arbeitsbedingungen

Neugierig? Jolanda Rubin, Leiterin Pflege und Betreuung und www.altersheim-lyss-busswil.ch erteilen Ihnen gerne weitere AuskĂźnfte

(Beschäftigungsgrad 40%) Ihre Herausforderung: Sie arbeiten zusammen mit einer weiteren Sachbearbeiterin im Sekretariat der Abteilung Bildung, Kultur und Sport. Zu Ihren Tätigkeiten zählen vor allem Arbeiten im Bereich der Schulverwaltung. Ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet gehÜrt die Mitarbeit in den Bereichen Tagesschule, Kindertagesstätte, Jugendarbeit, Kultur und Schulanlagenvermietung. Ihre Tätigkeiten umfassen allgemeine Sekretariatsarbeiten wie Korrespondenz, Fßhren der Schßlerdatenbank (iCampus), Pflege von Schßler- und Personaldossiers, Rechnungskontierung, Protokollfßhrung sowie Schalterund Telefondienst. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzO3MDMDAC1TsJYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxedv9tawhIXUNguAxBM39FQkGMXLGSCN81r4dfU_AJ_eo7lkU1NRSIgiIJgkVFLDMaKUy3DRZ2LD8i87nul8NCKQaVwAAAA==</wm>

Ihr Profil: Sie verfßgen ßber eine kaufmännische Grundausbildung (mit Vorteil in einer Verwaltung). Sie arbeiten selbstständig und mit hohem Qualitätsanspruch, kÜnnen sich schriftlich formal korrekt ausdrßcken und bringen gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) mit. Sie sind kommunikativ und kÜnnen sich franzÜsisch mßndlich verständigen. Ihre Arbeitsbedingungen: Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, an einem modern eingerichteten Arbeitsplatz mit guter Infrastruktur. Jahresarbeitszeit, Anstellungsbedingungen und Besoldung richten sich nach dem kantonalen Personalrecht. Interessiert? Details gibt Ihnen der Abteilungsleiter Bildung, Kultur und Sport, Martin Zesiger (Tel. 032 332 94 31) gerne bekannt. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens am 24. Mai 2013 adressiert an die Stadt Nidau, Abteilung Bildung, Kultur und Sport, Schulgasse 2, 006-667866 Postfach 240, 2560 Nidau.


So, 12. Mai 2013, 9.30 Uhr Muttertagsfahrt ins Blaue mit Mittagessen und für jede Frau ein Geschenk 75.– So, 19. Mai 2013, 9.30 Uhr Pfingstfahrt nach signal de Bougy 38.– Mehrtagesfahrten 2013 17.–19.6.2013 schweizer reise an den genfersee hP**** 370.– 13.–20.7.2013 ferien in seefeld im tirol hP**** 880.– 8.–11.8.2013 sommer im südtirol hP**** 450.– 11.–13.10.2013 saisonschlussfahrt nach reith i/a hP**** 370.– <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3tzQGAFD8HmoNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM3NzS2NrQ1NTPUsDM2sjUyM9IwtjawMTI0sjA0NjK0NjQwNjI0tzU2sgy8jUAaFHL74gJQ0AeBC4GlUAAAA=</wm>

6-667793/K

H äN E C A R R EIS EN Arch

032 679 31 83

23. – 26. Juni / Car

Fr. 670.--

03. – 07. Juli / Car

Fr. 790.--

08. – 12. Juli / Car

Fr. 750.--

15. – 18. Juli / Car

Fr. 625.--

TIROL – SEEFELD

ALPENROSENBLÜTE NOCKALM – KÄRNTEN

PUSTERTAL – DOLOMITEN

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

HAHNENKAMM & KÖNIGSEE

Einzelnachhilfe

– zu Hause – für Schüler, Lehrlinge, Erwachsene

durch erfahrene Nachhilfelehrer in allen Fächern. Für alle Jahrgangsstufen. <wm>10CAsNsjYwMNU1MDcwMDICAH_2wwMNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNQ1NrKwMDYAAGEsT_UNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDQ11jIwsLYwNrQ1NTPUsDM2sLoLSxpYm1gaGhmZGBoZGVgbmxgZGlkaWBtZGxqYEDQotefEFKGgCFvTJKVAAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbFtKOdaQXM5dEASPIWj-r0gwiJHTO0PwqW072k4gBiRgRo2QgolZxBNKuM4G9UXhsEwE1dzG9T9yPtf9AqizA81VAAAA</wm>

Fr. 1385.--

VON DER NORDSEE ZUR OSTSEE…

11. - 16. Sept / Car + Schiff Fr. 1595.--

FLUSSKREUZFAHRT „DONAU“

20.– 24. Okt. / Car + Schiff Fr. 1190.--

FLUSSKREUZFAHRT „SPEZIAL“ MOSEL & SAAR

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM1NLYAAGt5p6kNAAAA</wm>

Live-Music-Dancing DUO MEDIUM

Telefon 032 654 99 88

www.vollenweider-reisen.ch

5-075911/RK

www.florida.ch – 032 374 28 30

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

6-665138/RK

Köstlichkeiten aus der Südsee

oche g der W a r t e b n Gewin semaine r cette e n g a g A CHF

200.– *

* Med

tscheine ia Markt Gu

kt

t Media Mar / bons d’acha

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7F5py1FDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPrgbdUqaSYUnERKMxFi8gDojDMWqalJRufxHzue6X2yQ7IZVAAAA</wm>

DI–SA, ab 20 Uhr

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison affichée chez Media Markt Brügg, sera affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZr11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPrmbIrJEJbOW2pg4OFGkCFhnNoaYiyUrqiz_ofO57hcZhUWcVQAAAA==</wm>

03. - 09. August/ Car

5-070022/K

Seminar-Hotel !!! Tropen-Restaurant Live Music Dancing 2557 Studen

6 4

7

<wm>10CAsNsjYwMNU1MDe1NDQEALs_6IkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K79G6OGZJlbEASPIWjur0gwiCffGEHBp_Xt6HsAnFBYVUNJqcjhoBg94MkT1BZ1RwKLhRryvP5Hzue6X6_CF7xVAAAA</wm>

-Rabatt bis 31. Mai: Fr. 100.—je Kabine

Telefon 031 311 90 40 www.abacus-nachhilfe.ch

2

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM1NrAAAMb-DoENAAAA</wm>

WIEN-BUDAPEST-BRATISLAVA-WACHAU

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten:

6-665308/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

Hä NE A RCH

www.bielerpresse.ch

Inserate Tel. 032 328 38 88

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

www.presse-biennoise.ch

Grüner Markt Aarberg

Der Preisknüller der Woche:

EUROPA-PARK

09.05. | 20.05.2013 Car | Eintritt -16 J = Fr. 76.-- | Erw. Fr. 81.--

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzMzcyMAcAVb5ekQ8AAAA=</wm>

AKTION 2 FÜR 1

<wm>10CFWMMQ7DMAwDXySDlBzbqsYgW5Ch6K6l6Jz_T4m7ZeBwxJH7HkvBP-t2fLZ3EECT1rqih1aUweDiRXsLVLiC9uKganXnQ5dxw13kdARV4MkupHCkmSVtPuRcg-X8_i5dWXrofwAAAA==</wm>

20.05. Rund um den Genfersee 03.06. Strasbourg | Alsace 10.06. Appenzellerland

Pflanzenverkauf im Stedtli

Samstag, 4. Mai 2013

in Kappelen, Dorfstrasse 82

08.00 bis 15.00 Uhr

032 392 25 85

6-667207/RK

SÜDTIROL Montag - Donnerstag, 27. - 30. Mai 2013 Donnerstag - Sonntag, 25. - 28. Juli 2013 Donnerstag - Sonntag, 24. - 27. Okt. 2013 <wm>10CAsNsjYwMNM1MzO3MLEEAD4sOTQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuV0fW6khIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrhs_bt6HsCPrnXppFsRgFPURBbTWiJApaZxWBNNFm4xPIXOp_rfgHRw2aSVAAAAA==</wm>

<wm>10C AsNsjYw MNM1MzO 3MLIAAC 67ZBUNA AAA</wm >

Reisen Sie mit uns ins Südtirol und erleben Sie auf der Dolomitenrundfahrt eines der Naturwunder dieser Erde. Abwechslungsreicher kann sich die Natur kaum präsentieren.

eigene salate frühlingsgemüse <wm>10C PPxsTbV MwBjZ1e _ENcgaw MDM10zM 3MLIwtr I2MLPUN DaxNDSz 1TINfAx MjSyMDQ 2MrQyNQ UKGdqbW hsaGTog NChF1-Q kgYANs- dulMAAA A=</wm>

4 Tage nur CHF 333.-Pro Person im Doppelzimmer

5-076520/K

Kräftige setzlinge aus eigenem anbau! Viele sorten: tomaten, Peperoni, Zucchetti gurken, auberginen, Patisson, Kürbisse und vieles mehr …

1''Q 1AOQ$@:Q %7P 333NO%<:N#.

• 1;-1 BTT&E0<T CS!SS-+;</////O%QP%QOM • 1',#,% 5QE</////////// OJQPHQOM • 0@A 8@4, D:T<2-9 /////Q//QQ MPQPHQOM • 0>7#Q G?>,AO<:QQA D:T<2-9 Q/// PMQPGQOM • 0>7A@ 2%></////Q/////QQ NMQOPQOM • /Q':,# B@&%A///QQQQQQQQQQQQQQQQQQQQQQQQ NHQOPQOM • /.>,<:&%< F%::@@//////QQ & OGQONQOM • -,Q F@:QA =@<QA D:T<2-9QQ//Q/QQQP#QPHQOM • +':@A 8@.A D:T<2-9 /////Q/QQ OJQPHQOM • +>@< H%&%CC@::,///QQQQQQQQQQQQQ ONQ>OMQPJQOM • =Q'QAQ *,<#.Q> D:T<2-9/////Q PLQPGQOM • ;#. 3%> A@#. A,Q&%'< ,A KM//&-7 MOQPJQOM • ;' -,4@ D:T<2-9 ///////// OJQPHQOM

<wm>10CFWMsQ6EMAxDvyiVE7eFXMYTG2JA7FkQM_8_QW-7wcOznr2u0Qp--S7bseyhAJpg6s0QxrmQPQxezDVQzQ3Kj4Ks7p1_vswvvEUOR1DFPOFCE2g2TqkcDznWsHKf1wPoIle2gAAAAA==</wm>

Geniessen Sie das Einkaufen bei uns!

• 8@Q /@#)Q> D:T<2-9 ///QQQQQQQQQQQQ MOQPGQOM • 5%>'9< 5J.AQ (%<<QA<#.%7// '& POQPHQOM • 2%>:,A HJ::Q> /////////QQ OGQP#QOM • 27<,)%A:QA<:%"' -< 49T5?)-<RT<///Q N#QOOQOM • K,#)Q'$%#) ///////QQQQQQQQQQQQQQ OPQOOQOM • G#.'%OQ>@?QA%,> ,)5(7T9&T9R//QQ MOQPGQOM • G:%:7< I7@ D:T<2-9///////QOLQPHQOM • F.7AQ> GQQ<?,Q'Q //////Q '& O#QPGQOM • F@:@//////////////QNMQPHQOM • DQ', "Q> /.A!#.: ,9T-)-$067:-T) /'& P%QPGQOM • BQ':)'%<<Q LJ>,#.////////N#QP%QOM • LJ>,#. F%::@@//////// ONQ>OMQPGQOM • 2@@A6G:%>< .T:T$0T 3;"T= II A;:= *9TT< .'@= B'<6'<'= <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzM1MgAA2vVJ5Q8AAAA=</wm>

19@'< 2"'(7= .-T A;6T< 8;7T<= FT-) K;5<R= 2(@ 3'$";<')"

MANN

Äpfel und Birnen aus regionaler Produktion

Funicar Reisen AG, Biel

032 329 13 13

6-667849/K

gemeinnützige gesellschaft Biel société d’utilité Publique Bienne

Montag, 27. Mai 2013, 19.00 Uhr Lundi le 27 mai 2013 à 19.00 h

WINKE

Montag-Freitag 9.30-11.30h + 16.00-18.30h Samstag 9.00-12.00h www.winkelmannobst.ch Hauptstrasse 60

2557 Studen

032/373 12 70

6-667622/K

<wm>10CEXLqwqAQBBG4Sdy-Oe6rlME2bYYxG4Rs--fFIvhlA9O7-mEr6Wte9sSiCGihEjaWMi9JoeRoSZMRMA6sbK71JdYAZ7_h477vB6o2hxjVQAAAA==</wm>

SEELISBERG & VIERWALDSTÄTTERSEE

Mittwoch, 5. Juni 2013 Car | Schiff | Bergbahn | Mittagessen Fr. 69.-

ZUGERSEE-HIT MIT 3-STD-SCHIFFFAHRT

Donnerstag, 20. Juni 2013 Car | Schiff | 3-Gang-Mittagessen

Fr. 79.--

TELL-SPIELE, INTERLAKEN

Donnerstag, 11.07. & Samstag, 27.07.2013 Car + Ticket Kat. 1 Fr. 102.<wm>10CAsNsjYwMNM1MzO3MLEAAKgcPkMNAAAA</wm>

PARIS - STADT DER LIEBE <wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6WO366ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRoL4s_bt6Hsy--Reo0QKQI09AaUKTy7alMVmMTAsJMVEY_kLnc91v8miESBUAAAA</wm>

Do - So, 11. - 14. Juli 2013 Car | ***Hotel | ZF | Stadtrundfahrt Fr. 399.-Donnerstag - Sonntag, 11. - 14. Juli 2013 Car | ***Hotel | ZF | Div. Extras Fr. 299.--

KÄRTNER SEEN

Donnerstag - Sonntag, 18. - 21. Juli 2013 Car | ***Hotel | HP | Div. Extras Fr. 375.--

NORMANDIE & BRETAGNE

Dienstag - Sonntag, 23. - 28. Juli 2013 Car | ***Hotel | HP | Div. Extras Fr. 699.--

THUNERSEE-SPIELE

«Der Besuch der Alten Dame» Donnerstag, 25.07. & Samstag, 03.08.2013 Car + Ticket Kat. 1 Fr. 188.--

DRESDEN

traktanden / ordre du jour 1. Protokoll / Procès-verbal 2. Jahresberichte / Rapports annuels 3. Jahresrechnungen / Comptes annuels 4. Bericht der Kontrollstelle / Rapport de l’organe de révision 5. Wahlen / Elections 6. Verschiedenes / Divers

Mittwoch - Montag, 7. - 12. Aug. 2013 Car | ***Hotel | HP | Div. Extras Fr. 1199.--

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3NzMBADx14nMNAAAA</wm>

Aktion : Gala-Äpfel Fr. 1.50 / kg

Fr. 48.-Fr. 39.-Fr. 39.-Fr. 39.-Fr. 55.--

Vereinskeller Harlekin, Obergasse 13, rue Haute, Biel/Bienne <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM3NzMxNrQ1NTPUsDM2sjIzM9c3MjawMTI0sjA0NjKwMLE1NjINva0NjQwMIBoUUvviAlDQBuOuNOVAAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3MzICADp_L_8NAAAA</wm>

22.05. Markt in Luino 29.05. Shopping in Freiburg i. B. 08.06. Gotthelf-Märit Sumiswald 12.06. Shopping in Konstanz 22.06. Shopping in Milano

SOMMER IN PRAG

Internet: www.funicar.ch

einladung zur Vereinsversammlung 2013 invitation à l’assemblée générale 2013

6-667828/RK

Obstverkauf ab Hof

Inbegriffen: Carreise, 3 x Übernachtung im ***Hotel Sonnenheim in Flains, 3 x Frühstücksbuffet, 2 x 3-Gang- Abendessen, 1 x Südtiroler Spezialitätenmenu, Begrüssungsgetränk, Stadtführung Bozen, Kellereibesichtigung mit Weinprobe, Dolomitenrundfahrt mit Reiseleitung

SHOPPING | MÄRKTE

Fr. 50.-Fr. 50.-Fr. 50.--

Der Vorstand / Le Comité

Donnerstag - Sonntag, 1. - 4. Aug. 2013 Car | ***Hotel | ZF | Div. Extras Fr. 375.--

EDINBURGH MILITARY TATTOO

Funicar Reisen AG, Biel

032 329 13 13

Internet: www.funicar.ch

6-667848/K

6-667764/K

6-664449/K

Calvin and Hobbes by Bill Watterson

präsentiert von:

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxMbEEALR6li8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-160YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8BlKkUVW1RCXG0oFexmgOaNIF5phEJph7McC7_kfO57hd0vOHEVQAAAA==</wm>

($* &4'11.* 67#1.*4"'2*#3 5,11.*##,!& -*4 +*&$7! 3)4A@"49!A#;!!4 07 +550 >A?649 :4@ 3@4< &2*B4 -<8#@6; ' 188 >44A4?$4<% =4<. ,(+ (0( 7/ +, )))0"7*2*#3#5,21/%*40/%

wohlfühlen mit stil


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Kaufe alte Möbel, Uhren, Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne, 079 230 61 14. Achète antiquités: argenterie, montres, bijoux, tableaux, horlogerie, miroirs et toutes antiquités. 079 307 94 64. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teil. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90. Antiquitätes Holzbearbeitungs-Werkzeug zu verkaufen plus altes Werkzeug vom Bauernhof. 079 275 30 84. Wanduhren- und Pendulenreparaturen, 079 424 71 19, Südstr. 36, 2504 Biel, uhreninfo@bluewin.ch.

Frisches aus dem Seeland <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUDAiNjAHfXsBsPAAAA</wm>

<wm>10CFWMsQoDMQxDv8hBsmOTnMdyW7ihdM9SOvf_pya3VaBBj4fGSC-4-ziv1_lMAgiJFbWke2GPpKKALWGsCtpB9VrVGX--tDUWmNsRmLBOqsCFOlv3SdsPiyGg5fv-_ABy__YFgAAAAA==</wm>

Markt in Sutz beim Camping/Rest. Bel Lago Freitag 15–17.30 Uhr (April bis August)

6-666623/K

Früchte | Gemüse | Blumen Hauptstrasse 94, 2575 Täuffelen

BASTELN & GARTEN BRICOLAGE & JARDIN Gartenzwerge: sind Ihre Gartenzwerge über den Winter blass geworden? Ich streiche und renoviere sie gerne. Rufen Sie einfach an: 079 650 36 56. FERIEN & REISEN VACANCES & VOYAGES Vias-Plage (F) villa tout confort, piscine, jardinet, garage. Dès 545.–/semaine, nettoyage inclus. 032 710 12 40. FLOHMARKT · BROCANTE Brocki Curiosa, Walperswil, Buchenweg 5, jedes 1. Weekend im Monat offen. Fr, 9–12 Uhr, 13.30–18.00 Uhr + Sa, 9–16 Uhr. HAUSHALT & MÖBEL MÉNAGES & MEUBLES Zu verkaufen, moderner Bürotisch, auch für Essbereich geeignet, 200 x 90 cm, bis 8 Pers. + 1 Tisch rund, 120 cm, Tischplatte hellgrau, schönes Design, Tischbeine Metall anthrazit, breitenund höhenverstellbar. Preis nach Vereinbarung. 032 328 38 42 Bürozeiten. Sofa, De Sede, cuir noir, 200x90 cm, bon état 800.– à prendre sur place, 032 365 58 28. Sideboard, laqué rouge, 180x45x75 cm, 2 porte, 2 tirroirs, bon état, 300.–, à prendre sur place, 032 365 58 28. Hausräumung: gr. Schnäppchenjagd, von A bis Z. Erstesmal am Sa/So, 3. + 4. Mai 2013 und am 10. + 11. Mai 2013, von 10–15 Uhr. 032 373 13 58. KLEIDER & SCHUHE VÊTEMENTS & CHAUSSURES Näherin empfiehlt sich für Flicken, Ändern und Neuanfertigung und macht auch Ihre Wäsche. 076 268 44 80. MUSIK & INSTRUMENTE MUSIQUE & INSTRUMENTS Klavierunterricht von prof. Lehrerin. Interessante Preise! Deutsch/Russisch. 032 361 17 27, www.schwaar.net.

Geist und Seele mit liebevoller Achtsamkeit. Ab 12 Uhr, Privat. 076 787 01 05. Pilates für Kraft aus der Mitte. Bodyforming für Kraft und Ausdauer. www. fitness-nidau.ch. 079 787 94 35. Dem Alltagsstress entfliehen + sich eine Warmölmassage gönnen mit sinnlichen Berührungen. 079 466 05 06, Mo–Sa. Klavierunterricht in Biel und Umgebung. Konzertpianistin mit langhähriger Unterrichtserfahrung an Musikschulen bietet Ihnen oder Ihren Kindern Klavierunterricht an. Kinder und Jugendliche pro Lektion 25.– bei mir zu Hause in Biel. Pro Lektion 30.– bei Ihnen zu Hause. Unterrichtssprachen: D/E/F. Kontakt und Auskunft: 076 578 19 19. Masseuse dipl. propose massage relaxant, entraînement sportif avec appareils, sauna. Thé + freuits gratuits. Seulement sur r-d-v. 079 510 69 19. Ein Leben in Liebe und Leichtigkeit? Wir zeigen dir einen Weg! www.namalina.ch. Tel.-Info: 077 401 30 75. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS VW T4 Doppelkabine, 1997, weiss, 146tkm, MFK 5.2012…ab Platz 1900.–. www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Skoda Fabia Monte Carlo, rot, neu, top ausgestattet, Leasing/NETTO 18600.–, siehe>!! www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Renault Twingo 1996, grün, 168tkm, top Zustand, NETTO 1999.–, siehe>!! www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Skoda Citigo DEMO, 4tkm, gelb, Sonderangebot für Biel und Umgebung!! Leasing/NETTO 9900.–, siehe>!! www. autorepar.ch, 079 251 24 68. Mini-Truck Doppelkabine Demoauto, klein und wendig, Leasing/NETTO 18000.–, siehe>!! www.autorepar.ch, 079 251 24 68. VW Fox, Jg. 2005, silber, 38tkm, Klima… Kredit/NETTO 6900.– siehe>!! www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Auto- + Caravan-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Garage, Poststr. 43, 2504 Biel. Rufen Sie an: 079 300 45 55. Honda Civic «Typ R», 17900.–, Top, in schwarz und Aerodeck 1.4 Kombi, 4990.–, 079 300 45 55, 20 Autos unter: www.autowalter.ch. Opel: Meriva «OPC-TURBO», Agila 1.2, Astra 1.6, Vectra C22 Lim. Aut., ab 3950.–. 079 300 45 55, 20 Autos unter www.autowalter.ch. Renault Mégane Cabrio, el. Stahldach. Neu ab MFK + Service, nur 7300.–. 079 300 45 55, 20 Autos unter www.autowalter.ch. Seat Altea 2.0i, Aut. S- + W-Räder Alu, 8400.–, MFK + Service, 079 300 45 55, 20 Autos unter: www.autowalter.ch. VW Touran 2.0 TDi ab gr. Service, inkl. Z.R. + W.P. + MFK, 14950.–, 079 300 45 55, 20 Autos unter: www.autowalter.ch. Smart Fortwo Coupé 1000 61 Moviestar MHD, Jg. 2009, 26tkm, weiss/schwarz, 10000.–. 079 362 85 80. Opel Corsa B12, 16V, Faltdach, Jg. 2000, 125000 km, 3000.–, 032 329 20 30. Mercedes 500E (Porsche), Jg. 1993, 255000 km, 8000.–, 079 475 80 89. Alfa Romeo Spider 2.0 Cabriolet, Jg. 1983, 85000 km, ab MFK, 7800.–. Auskunft: 079 720 63 31.

DIVERSES · DIVERS

FAHRZEUGE · VÉHICULES BOOTE · BATEAUX

Tantra, sinnliche, sanfte Berührungen, die schönste Art der Entspannung. Aktion 120.–/Std. 079 333 20 56. Tantra das Superlativ-Wellness für

Verk. Fischerboot Mändli, 4,20 x 1,60 m, 6 PS Motor, 4 Pers., neue Blache, geprüft, Trockenplatz Zihl-Kanal, Biel, 078 895 60 73.

FAHRZEUGE · VÉHICULES FAHRRÄDER · VÉLO Kaufe alte Velos, über 50 Jahre alt, auch defekt, rostig oder nur Teile, auch alte Autos, Teile. 079 630 68 40. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Gesucht: Raum 50–70 m2, für Yoga, Rückengymnastik + Pilates, in Brügg und Umgebung. 077 418 06 64. Cherch à louer de suite chambre ou studio meublé pour monsieur 55 ans, non-fumeur. 078 906 33 65. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE Attika-Wohnung in Biel, 31 ⁄ 2 Zimmer mit Terrasse. 450000.–. Infos auf: www.immoscout24.ch + 076 250 51 51. In Hagneck am Bielersee, Doppel-EFH in überbaubarer Lage, 51 ⁄ 2 Zimmer, 2 Autoeinstellplätze, Dusche/Bad, Dachterrasse. VP 680000.–. 079 631 15 12. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Evilard, pour 1.7.2013, app. 31 ⁄ 2 pces, ancien, cuisine habitable, cheminée, petit balcon. 1300.– + ch. 032 323 74 19. Evilard à louer pour 1.6.2013, app. 41 ⁄ 2 pces, tranquille, petit jardin, 5 min. du funi. 1650.– + ch. 032 323 74 19.

Brügg zu vermieten ab Mitte Juli, 31 ⁄ 2 Zimmer. Mietzins 1100.– plus 200.– Nebenkosten. 032 373 57 08. Erlenweg 17, Biel: ab sofort, moderne 31 ⁄ 2-Zimmerwohnung (Eigentumsstandard) mit Cheminée und Sitzplatz. Nettowohnfläche 84 m2: offene Wohnküche, Bad/WC, Dusche/WC, eigene Wasch-Trockensäule im Kellerabteil. ÖV und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Mietzins 1350.–, HK/ NK 200.–, EHP 110.–. 032 338 24 42. Nidau: 2-Zi.-Studiowhg, 36 m2, modern, ruhig, für Einzelperson, Einbauschränke, Parkplatz, 960.– inkl. 079 630 56 94. Mehrere Räume je ca. 12 m2 für Kurs, Büro, Atelier. Beaumont-Quartier, 032 311 01 72. info@tagesschule-seeland. ch. Biel-Beaumont ab 1. Juni oder nach Vereinbarung, 3-Zi.-Whg, sonnig, Blick auf Alpen und Stadt, Balkon, Parkett, Reduit, Kellerabteil. 1200.– + 220.– NK. 032 322 52 33. STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

Uhr, deutschsprachig. 079 631 73 68. Sekretärin d/f/e, erledigt Sekretariatsarbeiten, Korr., Fakt., usw. Zuhause oder bei Ihnen im Büro. 079 526 57 69. Portugaise cherche travail de nettoyage, repassage et bureau. 076 703 53 65. STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft 078 733 18 56. Corinne Hügli. Mann mit langjähriger Erfahrung bietet Unterstützung wie Gespräche, Besorgungen, Begleitung zu Ärzten, administrative Aufgaben. Ich spreche Deutsch und Französisch. Interessenten melden sich unter 077 401 30 75. GRATULATIONEN FÉLICITATIONS

Joyeux anniversaire Mameli

Dame flexible avec expérience, cherche travaux de nettoyage. 032 322 25 61, 079 951 55 95. Femme de ménage cherche travail de nettoyage et repassage. 079 290 14 98. Femme de ménage cherche travaux de nettoyage. 078 739 55 92, 078 687 32 33. Gesucht, Putzfrau, CH, Nichtraucher, für Privathaushalt in Bühl. Mo, 8–11

Gros bisous, ta famille qui t’aime très fort.

MARKTPLATZ

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:                 

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

   

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge  Autos  Boote  Campingwagen  Fahrräder  Landwirtschaftsfahrzeuge  Motorräder  Zubehör Immobilien (für Privatpersonen)  Kaufgesuche  Mietgesuche

 Zu verkaufen  Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen)  Freiwilligenarbeit  Gartenarbeiten  Haushaltsarbeit  Kinderhüten  Schulstützunterricht  Stellengesuche  Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen)  Gratulation (Text)  Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

    

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung  **Chiffre: CHF 40.– pro Auftrag

9 Zeilen

Name

Vorname

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2013

www.publicitas.ch/biel

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3MzQBAMyJYT0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZru1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNpm5cc3GIEckh5CrJaqIgMvMhSHSvCVLhC7_ofO57hcvA8eFVQAAAA==</wm>

6-667614/RK

na_kw18_2013  

na_kw18_2013

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you