Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 15 |

Donnerstag, 13. April 2017

|

137. Jahrgang

|

Auflage 20 193

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten Mitteilung des Gemeinderats Erfreulicher Rechnungsabschluss 2016 Die Erfolgsrechnung 2016 (Allgemeiner Haushalt) schliesst mit einem Überschuss von knapp Fr. 53 000.– ab. Das entspricht einer Besserstellung von Fr. 204 000.– gegenüber dem Budget. Dieses hatte ein Defizit von Fr. 151 400.– ausgewiesen. Positiv ins Gewicht fallen die um Fr. 106 000.– höheren Steuereinnahmen von natürlichen Personen, Minderaufwände von Fr. 84 000.– bei der Bildung, höhere Gebühreneinnahmen und weniger Abschreibungen. Negative Abweichungen sind bei den Steuereinnahmen von Unternehmen sowie beim FILAG zu verzeichnen. Ausserordentliche Erträge aus Mehrwertabschöpfungen oder Landverkäufen gab es nicht. Der Gemeinderat hat vom Rechnungsabschluss Kenntnis genommen und ihn zuhanden der Rechnungsprüfung verabschiedet. Gemeindebürgerrecht zugesichert Der Gemeinderat hat Cécile Carrière, Jahrgang 1997, französische Staatsangehörige, das Gemeindebürgerrecht von Aegerten zugesichert. Die Gesuchstellerin ist 1999 in die Schweiz eingereist und lebt seit 2013 in unserer Gemeinde. Sie ist vollständig integriert und erfüllt sämtliche Anforderungen an eine Einbürgerung. Kredite genehmigt Der Gemeinderat hat folgende Kredite genehmigt und freigegeben: Sanierung der beiden Badetreppen Höhe Nord- und Jurastrasse (Fr. 25 000.–, Installation einer Sonnenstore beim Garderobengebäude auf dem Sportplatz (Fr. 13 000.–), laufender Unterhalt des Haupt- und Trainingsplatzes (Fr. 17 000.–), Sanierung Parkplatz und Umsetzung Parkkonzept (Fr. 29 000.–) sowie Ersatz Entwässerungsleitung beim Sportplatz Neufeld (Fr. 40 000.–). Aegerten, 10. April 2017 Gemeinde Aegerten Gemeindeverwalter Uli Hess

Ae1302

Öffentliche Bekanntmachung Überbauungsordnung «Stockfeld»; Genehmigung und Inkraftsetzung Das Amt für Gemeinden und Raumordnung hat die vom Gemeinderat Aegerten am 6. Februar 2017 beschlossene geringfügige Änderung der Überbauungsordnung «Stockfeld» in Anwendung von Artikel 61 Baugesetz vom 9. Juni 1985 mit Datum vom 31. März 2017 genehmigt. Die Änderung der Überbauungsordnung tritt vorbehältlich allfälliger Beschwerden am Tag nach dieser Publikation in Kraft. Die Unterlagen stehen bei der Gemeindeverwaltung, beim Regierungsstatthalteramt Biel und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung jedermann zur Einsichtnahme offen. Aegerten, 11. April 2017 Der Gemeinderat

erstellt werden. Aus topografischen Gründen läuft die neue vorgesehene Leitung über private Grundstücke. Diese Lösung erübrigt das Pumpen auf die Jensgasse.

Bellmund

Ae1301 006.694666

Informationen aus der Sitzung des Gemeinderats vom 3. April 2017 Verschiebung Start Bus-Versuchsbetrieb Bellmund–Jens–Lyss Mit Enttäuschung hat der Gemeinderat erfahren, dass der Start des Versuchsbetriebs der neuen Buslinie Bellmund–Jens–Lyss auf den Fahrplanwechsel 2019 verschoben wird. Die Gemeinderäte Jens und Bellmund haben bei der Regionalen Verkehrskonferenz interveniert und gefordert auf den Entscheid zurückzukommen. Die Gemeindeversammlung hat am 25. November 2016 für den Versuchsbetrieb einstimmig einen Verpflichtungskredit von Fr. 120 000.– bewilligt. Jahresrechnung 2016: Deutlich besser als budgetiert Die Jahresrechnung 2016 des Allgemeinen Haushalts (steuerfinanziert) schliesst bei Aufwendungen von Fr. 5 339 077.98 und Erträgen von Fr. 5 322 001.60 mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 17 076.38 ab. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von Fr. 307 572.–. Das Eigenkapital reduziert sich durch die Verrechnung des Ergebnisses per 31. Dezember 2016 auf Fr. 2 657 401.01. Das Gesamtergebnis der Erfolgsrechnung weist unter Einbezug der Ergebnisse der Spezialfinanzierungen Abwasser, Abfall und Elektrizität (= Gesamthaushalt) einen Ertragsüberschuss von Fr. 154 915.65 aus. Die Besserstellung gegenüber dem Budget ist hauptsächlich auf ausserordentliche Mehreinnahmen bei den Grundstückgewinnsteuern und Steuern auf Sonderveranlagungen zurückzuführen. Die Jahresrechnung 2016 wird den Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung vom 30. Mai 2017 zum Beschluss vorgelegt. Umbau Sammelstelle Hohlenweg Der unterirdische Glassammelcontainer ist verrostet und teilweise defekt. Vorübergehend steht ein oberirdischer Container als Provisorium zur Verfügung. Der Gemeinderat hat auf Antrag der Baukommission das Konzept überdacht und einen Nachkredit von Fr. 17 500.– für den Umbau der Sammelstelle genehmigt. Neu soll Glas nur noch in unterirdischen Behältern aufgenommen werden, was zum einen der Eindämmung von Lärmemissionen dient und zum anderen bei der Logistik Vorteile bringt. Baugesuch für das Erstellen eines Materialraums im Schulhaus Das Baugesuch für das Erstellen eines Materialraums wurde beim Regierungsstatthalter eingereicht. Im Moment stehen die Geräte und das Material des Hauswarts provisorisch neben dem Musikschulzimmer. Der vorgesehene Materialraum wird 15,22 m2 gross und neben dem Musikschulzimmer in die bestehende Gebäudehülle eingebaut. Baugesuch für den Neubau einer kommunalen Mischabwasserleitung Jensgasse Im Gebiet Jensgasse/Hungerberg muss eine neue Kanalisation für Schmutz- bzw. Mischabwasser

Deckbelagssanierung Stöcklerengasse Süd Der Gemeinderat genehmigt einen Verpflichtungskredit von Fr. 75 000.– für eine Teilsanierung des Deckbelags an der Stöcklerengasse. Gleichzeitig wird die Mischabwasserleitung im Bereich Stöckleren Süd saniert und vergrössert. Erneuerung Schalteranlage Gemeindeschreiberei Der Gemeinderat hat für die Erneuerung der Schalteranlage in der Gemeindeschreiberei einen Nachkredit von Fr. 9500.– genehmigt. Vorlehre als Fachmann/-frau Betriebsunterhalt ab August 2017 Der Gemeinderat bietet ab August 2017 eine Vorlehre als Fachmann/-frau Betriebsunterhalt an. Für die 1-jährige Ausbildung zum Fachmann Betriebsunterhalt ist mit Janis Läng, wohnhaft in Bellmund, ein Vorlehrvertrag abgeschlossen worden. Der Gemeinderat heisst Janis Läng im Team der Gemeindeverwaltung Bellmund herzlich willkommen und wünscht ihm bereits heute einen erfolgreichen Stellenantritt. Gemeinde Bellmund Der Gemeinderat

Be1302

Kehricht Wir machen die Bevölkerung darauf aufmerksam, dass folgende Abfuhren ausfallen und an den angegebenen Tagen nachgeholt werden. Ausfalldaten: Ostermontag, 17. April Pfingstmontag, 5. Juni Gemeinde Bellmund Gemeindeschreiberei

Verschiebedaten: Dienstag, 18. April Dienstag, 6. Juni

Be1301 006.694652

Brügg Bau- und Gewässerschutzpublikation Gesuchsteller: Aline, Fabienne und Daniel Eggen, Joel Wachter, Jurastrasse 19, 2558 Aegerten. Projektverfasserin: Müller’s Architekten AG, Kleinfeldstrasse 6, 2563 Ipsach. Bauvorhaben: Abbruch des bestehenden Einfamilienhauses; Neubau eines Doppeleinfamilienhauses mit gedeckten Autoabstellplätzen; Wärmeentzug mittels Erdsonden. Standort/Parzelle: Orpundstrasse 32a, 2555 Brügg, Parzelle Nr. 1223. Nutzungszonen: – Hauptbau: Uferschutzplan Sektor A1 – Gedeckte Autoabstellplätze: Wohnzone W2 Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Anschluss an die Gemeindekanalisation und ARA, Meteorwasserableitung in Aare. Einsprachefrist: Bis und mit 8. Mai 2017.

Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Brügg, im April 2017 Bauverwaltung Brügg

Br1301 006.694500

Epsach Ordentliche Burgergemeindeversammlung Freitag, 12. Mai 2017, 20 Uhr im Schulhaus. Traktanden 1. Protokoll 2. Genehmigung der Jahresrechnung 2016 und der erforderlichen Nachkredite 3. Mitteilungen 4. Verschiedenes Der Burgerrat

EP1301

Ipsach Keine Gemeindeversammlung im Juni 2017 Auf die Durchführung einer (ausserordentlichen) Gemeindeversammlung am 8. Juni 2017 wird verzichtet, weil keine Geschäfte vorliegen. Neu wird die Rechnung ab diesem Jahr nicht mehr durch die Gemeindeversammlung genehmigt, sondern durch den Gemeinderat. Das Stimmvolk hatte der Änderung an der Urnenabstimmung vom 5. Juni 2016 zugestimmt. Über das Ergebnis der Rechnung wird voraussichtlich im Mai 2017 informiert. Es zeichnet sich ab, dass am 7. September 2017 eine Gemeindeversammlung stattfinden könnte. Der Gemeinderat wird im Juni 2017 darüber entscheiden. Am 8. Dezember 2017 wird definitiv eine Gemeindeversammlung durchgeführt. Es ist das Budget 2018 zu beschliessen. Kontaktstelle Präsidialabteilung Markus Becker Geschäftsleiter Gemeinde Tel. direkt 032 333 78 00 markus.becker@ipsach.ch

Ip1304 006.694651

Reklame

Zäune, Tore, Geländer Zaunteam Spahni AG, 3177 Laupen

Zaunteam Spahni AG, 3252 Worben

Zaunteam Spahni Süd GmbH, 3629 Kiesen

88 00 84 86 8 0 l. e -T Gratis nteam.ch www.zau 5-145050/K


Grünabfuhr – Terminverschiebungen

Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) Einsprache gegen das Projekt einzureichen.

Zu dieser Versammlung sind alle stimmberechtigten Burgerinnen und Burger herzlich eingeladen.

Verschiebedaten wegen Feiertagen: – Mittwoch, 19. April 2017 (anstelle von Ostermontag, 17. April 2017) – Mittwoch, 7. Juni 2017 (anstelle von Pfingstmontag, 5. Juni 2017)

Kontaktstelle Ip1302 Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. direkt 032 333 78 00 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Orpund, 8. April 2017 Der Burgerrat

006.694554

Mitteilungen aus dem Gemeinderat

Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme. Umweltschutz- und Gesundheitskommission Ipsach Kontaktperson Ip1303 006.694579 Isabelle Möri, Abteilung Einwohner und Finanzen Tel. 032 333 78 03, isabelle.moeri@ipsach.ch

Baupublikation Bauherrschaft + Projektverfasser: Sascha Deon, Kleinfeldstrasse 40, 2563 Ipsach. Bauvorhaben: Ersatz Fenster, anbringen verputzte Aussendämmung und Ersatz Ölheizung durch Wärmepumpe. Standort/Adresse: Blumenrain 8, 2563 Ipsach. Parzelle: Nr. 492. Nutzungszone: Wohnzone 2. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: B. Auflageort und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde Ipsach, Bauabteilung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 8. Mai 2017. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Diese liegen bei der Bauabteilung Ipsach während der Büroöffnungszeiten auf. Allfällige Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsansprüche sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprachegruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Ipsach, 3. April 2017 Bauabteilung Ipsach

Ip1301 006.694481

Verkehrsbehinderung Ab Dienstag, 18. April 2017, wird die Seeländische Wasserversorgung SWG in der Brunnackerstrasse in Ipsach die Trinkwasserleitung erweitern. Die Arbeiten dauern bis ca. Mitte Mai 2017. Während den Bauarbeiten ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Wir bitten die Strassenbenützer um Verständnis und danken für die Beachtung der aufgestellten Signalisation. Der Zugang für die Anstösser wird jederzeit gewährleistet sein. Ip1305 006.694673

Seeländische Wasserversorgung SWG

Info-Anlass A5-Westumfahrung Biel am 24. April 2017 Die öffentliche Auflage des Ausführungsprojekts «A5-Westumfahrung Biel» startet am 18. April 2017 und dauert bis zum 23. Mai 2017. Die neue, weitgehend unterirdisch verlaufende Autobahn schliesst eine der letzten Lücken im Schweizer Nationalstrassennetz. Gleichzeitig leistet sie einen wichtigen Beitrag zur verkehrlichen Entlastung der Region Biel. Mit der Genehmigung der generellen Projekte «Westast» inklusive «Zubringer rechtes Bielerseeufer» und «Vingelztunnel» im Jahr 2014 legte der Bundesrat die Linienführung, die Lage der Tunnelportale und die Anschlüsse verbindlich fest. Auf dieser Grundlage hat der Kanton seither das Ausführungsprojekt «A5-Westumfahrung Biel» erarbeitet. Dieses gibt Aufschluss über Art, Umfang und Lage der geplanten Strasse samt aller Nebenanlagen, der Einzelheiten ihrer bautechnischen Gestaltungen und der Baulinien. Das Ausführungsprojekt definiert zudem die Landbeanspruchung. Je nach Dauer des Genehmigungsverfahrens kann mit dem Bau ab 2020 gestartet werden. Die Inbetriebnahme der einzelnen Teilabschnitte findet gestaffelt bis voraussichtlich 2035 statt. Die Gemeinde Ipsach ist insbesondere durch das Tunnelportal auf der Ipsachstrasse von diesem Projekt betroffen. Am Montag, 24. April 2017, um 19 Uhr führt das Tiefbauamt des Kantons Bern im Mehrzwecksaal einen Info-Anlass durch und stellt das Projekt vor. Nach der Erläuterung des Projektes können Fragen gestellt werden. Es wird mit einer Dauer von 90 Minuten (inkl. Fragerunde) gerechnet. Die Pläne und Unterlagen liegen während der Öffnungszeiten bei der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Anfragen für technische Auskünfte sind an das Tiefbauamt zu richten. Die Unterlagen sind zudem im Internet unter www.a5-biel-bienne.ch in elektronischer Form abrufbar. Bis zum Start der öffentlichen Planauflage wird das Projekt im Gelände ausgesteckt. Betroffene haben die Möglichkeit, während der öffentlichen Planauflage bis am 23. Mai 2017 beim Eidgenössischen Departement für Umwelt,

Or1303

Mittwoch, 31. Mai 2017, 19.30 Uhr, Forsthaus.

Verlängerung Buslinie 34 Grenchen–Lengnau– Orpund Byfang Im Rahmen eines dreijährigen Versuchsbetriebs soll die Buslinie 34 von Grenchen über Lengnau bis Orpund Byfang verlängert werden. Der Gemeinderat sprach dafür einen jährlichen Beitrag von Fr. 9800.–. Der Beginn des Versuchsbetriebs ist für Dezember 2017 vorgesehen und umfasst am Morgen drei und am Abend vier Kurse.

Traktanden 1. Protokoll vom 30. November 2016 2. Rechnung 2016 und Nachkredite 3. Orientierungen 4. Verschiedenes

Feuerstelle beim ehemaligen Kugelfang Die Mitarbeiter des Werkhofs errichteten eine neue Feuerstelle beim Kugelfang der stillgelegten Schiessanlage Orpund. Das Holz für die Bänke offerierte die Burgergemeinde Orpund.

Bekanntgabe: Die Totalrevision des Organisationsreglements wurde genehmigt und trat per 30. November 2016 in Kraft.

Karin Armbruster Karin Armbruster, Leiterin Administration im Regionalen Sozialdienst, hat die Ausbildung zur Alimentenfachfrau erfolgreich abgeschlossen.

Mörigen, 8. April 2017 Der Burgerrat

Orpund, 4. Arpil 2017 Gemeinderat Orpund

Mörigen Ordentliche Burgergemeindeversammlung

Mö1301

Stadtverwaltung Nidau Öffnungszeiten über Ostern Die Büros der Stadtverwaltung Nidau sind über Ostern wie folgt geöffnet: • Donnerstag, 13. April 2017 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr • Freitag, 14. April 2017 ganzer Tag geschlossen (Karfreitag) • Montag, 17. April 2017 ganzer Tag geschlossen (Ostermontag) Ab Dienstag, 18. April 2017, sind wir zu den normalen Öffnungszeiten wieder für Sie da. Wir wünschen der Bevölkerung schöne Ostertage. Stadtkanzlei Nidau

Ni1302 006.694633

Zum nationalen Tag der offenen Gärten am 17./18. Juni 2017 Im vergangenen Jahr haben im Rahmen des nationalen Tages der offenen Gärten einige Nidauer Gärtner/innen ihre Gartentore geöffnet. Es gab viele Begegnungen, anregenden Austausch, interessante Gespräche – genau das ist die Idee dieses Anlasses. Auch im Jahr 2017 möchten wir offene Gärten in Nidau besuchen und anbieten können. Sind Sie wieder, oder neu dabei? Je mehr verschiedene Gärten offen sind, desto anregender und spannender ist die Vielfalt. Sie sind frei und bestimmen, ob ihr Privatgarten an einem oder beiden Tagen und zu welcher Zeit für interessierte Leute geöffnet ist. Die Stadt Nidau unterstützt den Anlass mit der Finanzierung von Flyern und Plakaten. Darauf wird ersichtlich sein, wo die offenen Gärten zu finden sind. Sie können Ihren Garten ebenfalls bei «Bioterra» anmelden, www.offenergarten.ch Anmeldung für Nidau und Informationen bei: Tobias Jenni, Tel. 079 409 13 34 oder E-Mail: tobias.j@bluewin.ch Ni1301 006.694618

Orpund Ordentliche Burgergemeindeversammlung Freitag, 19. Mai 2017, um 19 Uhr im Forsthaus. Traktanden 1. Protokoll vom 26. November 2016 2. Abrechnung Kredit Kranersatz Halle 3. Jahresrechnung 2016 4. Bericht des Präsidenten 5. Verschiedenes

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Po1301 006.694619

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Scheuren Baupublikation

Gesuchstellerin: Familie Mirjam und Alessandro Paci-Lüdi, Fröhlisberg 2, 2552 Orpund. Projektverfasserin: B. Müller’s Architekten AG, Kleinfeldstrasse 6, Postfach 73, 2563 Ipsach. Bauvorhaben: Abbruch Nebenbauten Fröhlisberg 2a, 2b und 2c; Neubau Mehrfamilienhaus. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Orpund, Fröhlisberg 2, Parzelle Nr. 1562, Koordinaten 2.588.757/1.221.218, Wohnzone W2 und Mischzone M2. Schutzzone: Gefahrenstufe mittlere Gefährdung, Strukturerhaltungsgebiet S1. Ausnahmen: Bauten in Waldesnähe nach Artikel 25 KWaG. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, Gottstattstrasse 12, 2552 Orpund. Einsprachefrist: Bis und mit 8. Mai 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Or1301 006.694526

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Baugesuch Nr.: 448/2017. Bauherrschaft: hausconcept AG, Frieslirain 2, Postfach 220, 6210 Sursee. Projektverfasserin: hausconcept AG, Frieslirain 2, Postfach 220, 6210 Sursee. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Carport. Standort/Parzelle: Kanalstrasse 14, Parzelle Nummer 127, Koordinaten 2’590’735/1’220’555. Zonenplan: Wohnzone W1. Beanspruchte Ausnahmen: Artikel 80 SG, unterschreiten Strassenabstand (Wendeplatz). Gewässerschutz: GWS-Zone A, gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Scheuren und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 15. Mai 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 56, 2556 Scheuren. Es wird auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen sind nur rechtgültig, wenn sie angeben wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 26 Abs. 3 des Bewilligungsdekretes). Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde nicht innerhalb der Einsprachefrist gemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 kantonales Baugesetz. Scheuren, 5. April 2017 Gemeindeverwaltung Scheuren

Port Ordentliche Burgergemeindeversammlung Mittwoch, 17. Mai 2017, um 20 Uhr im Burgerhaus Port. Traktanden 1. Protokoll 2. Jahresrechnung 2016, Genehmigung 3. Orientierungen 4. Verschiedenes Port, 12. April 2017 Burgergemeinde Port Der Burgerrat

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken.

Or1302

Baupublikation

Nidau

Ausnahme: Baute im Wald. Auflagestelle: Bauverwaltung, 2562 Port. Einsprachefrist: Bis und mit 15. Mai 2017.

Sn1301 006.694632

Studen Gemeindeverwaltung Die Gemeindeverwaltung bleibt über Ostern wie folgt geschlossen: Donnerstag, 13. April 2017, ab 16 Uhr bis und mit Montag, 17. April 2017. Gemeindeverwaltung Studen

St1301 006.694615

Po1302

Baupublikation Gesuchstellerin: Digris AG, Renggerstrasse 31, 8038 Zürich, Herr Thomas Gilgen. Projektverfasserin: Fassmann + Partner AG, Tiefenaustrasse 2, 3048 Worblaufen, Herr Roland Baumgartner. Bauvorhaben: Neuinstallation zur Sicherstellung des flächendeckenden Empfangs des neuen Digitalradios DAB+ (Ersatz bestehendes Analogradio UKW). Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Port, Uf der Römersburg, Jäissberg Parzelle 1280, Wald.

Täuffelen-Gerolfingen Grüngutabfuhr Am Ostermontag, 17. April 2017, findet KEINE Grünabfuhr statt. Die Grünabfuhr wird auf den Mittwoch, 19. April 2017, verschoben. Besten Dank für Ihr Verständnis. Täuffelen, 11. April 2017 Gemeinderat Täuffelen

TG1305 006.694691


An der Sitzung vom 10. April 2017 hat der Gemeinderat – Herrn Hans Schwab als neuen Ortsquartiermeister gewählt. Hans Schwab tritt sein Amt mit sofortiger Wirkung an; – die Traktanden der Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Oberstufenzentrum Täuffelen vom 26. April 2017 zur Kenntnis genommen und der Gemeindedelegierten entsprechende Weisungen erteilt; – festgelegt, an die Behandlungskosten der Kieferorthopädie (Gebisskorrekturen) ab 1. August 2017 keine Beiträge mehr zu leisten. Bewilligte Gesuche der Kieferorthopädie werden bis zum Behandlungsende weiterbezahlt; – für die Umnutzung des Hauswartgebäudes in Schulraum bzw. in eine Tagesschule einen Kredit von Fr. 154 000.– genehmigt. Das Geschäft unterliegt dem fakultativen Referendum und wird separat publiziert; – für die Instandstellung des Geschiebeauffangbeckens beim Hohlgraben einen Kredit von Fr. 140 000.– genehmigt. Das Geschäft unterliegt dem fakultativen Referendum und wird separat publiziert; – einen Kredit von Fr. 12 000.– für Planungsarbeiten betreffend Änderungen im Bereich Sektor G der Überbauungsordnung Breitenfeld genehmigt. Gemeindeschreiberei Täuffelen

TG1303

Instandstellung Geschiebeauffangbecken Hohlgraben Fakultatives Referendum Der Gemeinderat von Täuffelen hat an seiner Sitzung vom 10. April 2017 für die Instandstellung des Geschiebeauffangbeckens beim Hohlgraben einen Kredit von Fr. 140 000.– beschlossen. Das Geschäft unterliegt dem fakultativen Referendum und muss nicht der Gemeindeversammlung vorgelegt werden. Nach Artikel 23 des Organisationsreglements können mindestens 5% der Stimmberechtigten gegen Gemeinderatsbeschlüsse, welche ein Fr. 50 000.– übersteigendes Geschäft gemäss Artikel 11 Absatz 2 und 3 betreffen, das Referendum ergreifen. Die Unterschriften (104) müssen innert 30 Tagen ab Veröffentlichung im Nidauer Anzeiger dem Gemeinderat von Täuffelen, Hauptstrasse 86, Postfach 176, 2575 Täuffelen, eingereicht werden. Die Akten können innerhalb der Referendumsfrist in der Gemeindeverwaltung Täuffelen während der Öffnungszeiten oder nach Vereinbarung eingesehen werden. Täuffelen, 11. April 2017 Der Gemeinderat

TG1301 006.694685

Umnutzung Hauswartgebäude Fakultatives Referendum Der Gemeinderat von Täuffelen hat an seiner Sitzung vom 10. April 2017 für die Umnutzung des Hauswartgebäudes in Schulraum bzw. in eine Tagesschule einen Kredit von Fr. 154 000.– beschlossen. Das Geschäft unterliegt dem fakultativen Referendum und muss nicht der Gemeindeversammlung vorgelegt werden. Nach Artikel 23 des Organisationsreglements können mindestens 5% der Stimmberechtigten gegen Gemeinderatsbeschlüsse, welche ein Fr. 50 000.– übersteigendes Geschäft gemäss Artikel 11 Absatz 2 und 3 betreffen, das Referendum ergreifen. Die Unterschriften (104) müssen innert 30 Tagen ab Veröffentlichung im Nidauer Anzeiger dem Gemeinderat von Täuffelen, Hauptstrasse 86, Postfach 176, 2575 Täuffelen, eingereicht werden. Die Akten können innerhalb der Referendumsfrist in der Gemeindeverwaltung Täuffelen während der Öffnungszeiten oder nach Vereinbarung eingesehen werden. Täuffelen, 11. April 2017 Der Gemeinderat

TG1302 006.694686

Infolge beruflicher Neuorientierung der bisherigen Stelleninhaberin suchen wir einen/eine

Datum Zeit Ort

Sie verfügen über – Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung – Praxis im Zahlungsverkehr – Führung von Mandatsbuchhaltungen – fundierte EDV-Kenntnisse (Excel, Word, GemoWin) – Kommunikationsfähigkeit – Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität

Traktanden 1. Protokoll der Abgeordnetenversammlung vom 19. Oktober 2016; Genehmigung 2. Jahresrechnung 2016; Genehmigung 3. Sanierung und Umbau RKB Epsach; Beratung und Kreditbewilligung 4. Sanierung und Umbau RKB Hermrigen; Beratung und Kreditbewilligung 5. Orientierungen a) Jahresbericht des Präsidenten b) Jahresbericht des Klärwerkmeisters 6. Verschiedenes

Rechtsmittelbelehrung: Gemäss Verwaltungsrechtspflegegesetz (Art. 63 und 67a VRPG) kann gegen Versammlungsbeschlüsse innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert zehn Tagen) ab Datum der Delegiertenversammlung beim Regierungsstatthalter von Aarberg schriftlich und begründet Beschwerde eingereicht werden. Gemäss Artikel 49a GG ist jedoch die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften an der Delegiertenversammlung sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten.

Die Unterlagen zu den Traktanden liegen 30 Tage vor der Versammlung in den Gemeindeverwaltungen der Verbandsgemeinden öffentlich auf.

Die Delegierten der Gemeinden Hermrigen und Merzligen werden zu dieser Versammlung freundlich eingeladen. Die Versammlung ist öffentlich.

Der Vorstand

Hermrigen/Merzligen, 11. April 2017 Die Schulkommission

Wir bieten – weitgehend selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit – attraktiver Arbeitsplatz mit moderner Infrastruktur – zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss Personal- und Besoldungsreglement der Gemeinde Täuffelen-Gerolfingen Der Stellenantritt erfolgt auf den 1. August 2017 oder nach Vereinbarung. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen der Finanzverwalter Dieter Schaad, Tel. 032 396 06 36 oder die Gemeindeschreiberin Barbara Zbinden, Tel. 032 396 06 30, gerne zur Verfügung. Senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen bis zum 30. April 2017 an die Gemeindeverwaltung Täuffelen-Gerolfingen, 2575 Täuffelen, mit dem Vermerk «Stellenbewerbung». Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mittwoch, 17. Mai 2017 20 Uhr Räumlichkeiten ex SeelandLodge in Täuffelen

Gv1301

Twann-Tüscherz Burgergemeinde Twann Ordentliche Burgergemeindeversammlung Freitag, 28. April 2017, 20 Uhr im Blockhaus der Burgergemeinde Twann auf dem Twannberg. Mitfahrgelegenheit: Besammlung um 19.30 Uhr beim Bären/Dorfeingang Twann. Traktanden 1. Abrechnung Kredit Sanierung Gummenstrasse 2. Burgerguts- und Forstrechnung 2016 3. Wahlen 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Das Protokoll liegt ab dem 5. Mai 2017 für 30 Tage im Büro der Einwohnergemeinde TwannTüscherz zur Einsicht auf. Burgerrat Twann

Tw1301

Einladung zur ordentlichen Abgeordnetenversammlung des Gemeindeverbandes Ruferheim

Donnerstag, 18. Mai 2017, um 19 Uhr im PTA-Heim gegenüber den Wohnhäusern an der Allmendstrasse, 2562 Port.

Gemeindeverbände Gemeindeverband Kulturförderung Biel-Seeland-Berner Jura

Einladung zur dritten Delegiertenversammlung Datum Ort

Dienstag, 9. Mai 2017, 19 Uhr Kulturfabrik KUFA Lyss, Werdtstrasse 17, 3250 Lyss

Traktanden 1. Begrüssung 2. Protokoll der Delegiertenversammlung vom 10. Mai 2016 3. Aktivitäten 2016 4. Rechnung 2016 5. Aktivitäten 2017 und 2018 6. Budget 2018 7. Vorbereitung Vertragsperiode 2020 bis 2023 8. Informationen 9. Varia Biel/Bienne, im April 2017 Vorstand Gemeindeverband Kulturförderung Biel-Seeland-Berner Jura Gv1302 006.694648

Einladung zur Abgeordnetenversammlung

Beschäftigungsgrad 50–60 %

ARAT Region Täuffelen, Gemeindeverband, 2575 Täuffelen Gemeinden Brüttelen, Bühl, Epsach, Finsterhennen, Hagneck, Hermrigen, Jens, Lüscherz, Merzligen, Siselen, Täuffelen-Gerolfingen, Treiten, Walperswil

Traktanden 1. Feststellung der Präsenz und Beschlussfähigkeit 2. Wahl der Stimmenzähler 3. Protokoll der Abgeordnetenversammlung vom 24. November 2016 4. Rechnung 2016 4.1. Rechnung 2016 4.2. Bestätigungsbericht des Revisors 4.3. Genehmigung Nachkredite 4.4. Genehmigung Rechnung 2016 5. Kenntnisnahme Jahresbericht 2016 6. Wahl einer neuen Revisionsstelle für das Jahr 2017 7. Wahlen für den Rest der Amtsdauer 2016 bis 2019, ab 1. Juli 2017 7.1. Wahl von zwei neuen Vorstandsmitgliedern 7.2. Wahl eines neuen Präsidenten 8. Informationen 8.1. Informationen zur «Erneuerung und Erweiterung Ruferheim Nidau» 8.2. Weitere Informationen 9. Varia Die detaillierten Unterlagen zur Jahresrechnung 2016 können im Ruferheim eingesehen werden. Wir bitten um telefonische Voranmeldung. Anschliessend an die Sitzung lädt das Ruferheim zu einem Apéro riche ein. Ruferheim Nidau im Auftrag des Vorstandes: Christine Bart, Heimleitung

Gv1303

Verschiedenes

TG1304 006.694689

Gemeindeverwaltung Täuffelen-Gerolfingen

Sachbearbeiter/in Finanzverwaltung Ihr Aufgabenbereich umfasst – Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Inkasso – administrative Begleitung verschiedener Kommissionen

10. Ersatzwahl von zwei Schulkommissionsmitgliedern 11. Orientierungen/Verschiedenes

– weitere Aufgaben im Auftrag des Finanzverwalters – Mitarbeit in der Gemeindeschreiberei (inklusive Bürgerschalter)

Gv1304

Delegiertenversammlung des Schulverbandes Hermrigen-Merzligen Dienstag, 16. Mai 2017, 18.30 Uhr in der Bibliothek des Schulhauses Hermrigen-Merzligen. Traktanden 1. Protokoll der Delegiertenversammlung vom 25. Oktober 2016, Genehmigung – Beschluss 2. Jahresbericht des Präsidenten 2016, Information – Kenntnisnahme 3. Instandstellung Umzäunung Schulareal, Verpflichtungskreditabrechnung, Information – Kenntnisnahme 4. Ersatz Bodenbeläge Schulzimmer, 1. und 2. Etappe, Verpflichtungskreditabrechnung, Information– Kenntnisnahme 5. Ersatz fixe Bühneninfrastruktur Mehrzweckhalle, Verpflichtungskreditabrechnung, Information – Kenntnisnahme 6. Jahresrechnung 2016 6.1 Bericht des Rechnungsprüfungsorgans, Information – Kenntnisnahme 6.2 Nachkredite, Information – Kenntnisnahme 6.3 Jahresrechnung, Genehmigung – Beschluss 7. Bericht der kommunalen Datenaufsichtsstelle, Information – Kenntnisnahme 8. Schul- und Klassenorganisation ab Schuljahr 2017/2018, Genehmigung – Beschluss 9. Anpassung des Gebührentarifs für die Benützung der Schulanlage (Benützungsreglement, Anhang 1), Auftragserteilung an Schulkommission – Beschluss

Büros-, Telefon- und Schalterschliessung des Betreibungsund Konkursamtes Seeland Infolge Arbeiten an den Bodenbelägen bleiben die Büros, Telefone und Schalter des Betreibungsund Konkursamtes Seeland in Biel/Bienne von Donnerstag, 20. April 2017, ab 17 Uhr bis Montag, 24. April 2017, um 12 Uhr geschlossen. Gerne sind wir am Montag, 24. April 2017, ab 14 Uhr wieder für Sie da und danken Ihnen für das Verständnis. Betreibungs- und Konkursamt Seeland Der Vorsteher: Thomas Allennann Ver1302

006.694590

Mitteilungen vom 4. April 2017 Genehmigung des Richtplans RGSK Biel-Seeland 2. Generation Der Kanton Bern hat den Richtplan/Regionales Gesamtverkehrs- und Siedlungskonzept Biel-Seeland (RGSK) 2. Generation mit integriertem Agglomerationsprogramm Biel/Lyss 3. Generation genehmigt. Gemäss Kanton handelt es sich um ein gelungenes Instrument und eine gute Planungsgrundlage. Mit der Genehmigung hat der Kanton das Vorranggebiet Siedlungserweiterung Arbeiten 2.6 «Landi Dotzigen» auf den Koordinationsstand Zwischenergebnis gesetzt. Die Region hatte eine Festsetzung beantragt, wofür jedoch noch nicht alle raumplanerischen Voraussetzungen erfüllt sind. Alle übrigen Inhalte des Richtplans RGSK wurden ohne Änderung genehmigt. Der Richtplan RGSK 1. Generation von 2012 wird aufgehoben. Der Genehmigungsbeschluss wird in den nächsten Tagen publiziert. Mit dem genehmigten Richtplan RGSK 2. Generation verfügt die Region über ein aktuelles strategisches Raumund Verkehrsplanungsinstrument. Der Richtplan RGSK dient als gemeinsame Leitplanke für die räumliche Entwicklung in der Region BielSeeland und als verbindliche Grundlage für die Ortsplanungen der Gemeinden. Das integrierte Agglomerationsprogramm Biel/Lyss schafft die Voraussetzung für die Mitfinanzierung von Verkehrsprojekten in der Agglomeration Biel/Lyss durch Bund und Kanton. Stellungnahme zur Städtebaulichen Begleitplanung A5-Westast Der Vorstand seeland.biel/bienne begrüsst die städtebauliche Begleitplanung der Städte Biel und Nidau mit dem Ziel, eine optimale städtebauliche Integration des A5-Westasts zu erreichen und die Chancen für eine Aufwertung der betroffenen Quartiere zu nutzen. Die städtebauliche Begleitplanung stimmt mit den Zielen und Massnahmen des Regionalen Gesamtverkehrs- und Siedlungskonzepts (RGSK) Biel-Seeland überein. Sie unterstützt die Siedlungs- und Nutzungsverdichtung an den zentralen, hervorragend mit dem öffentlichen Verkehr erschlossenen Lagen und trägt dazu bei, das prognostizierte Verkehrswachstum auf den öffentlichen und den Fuss- und Veloverkehr zu lenken. Besonders wichtig ist dabei ein Netz von zusammenhängenden, direkten und sicheren Velorouten, einschliesslich der zweiten Bahnhofspassage. Diese Massnahmen zugunsten des Langsamverkehrs sollten möglichst bereits im Rahmen der Bauetappierung realisiert werden. Ein weiteres wichtiges Anliegen aus regionaler Sicht ist die Kapazitätssteigerung der asm am rechten Bielerseeufer und die Führung der Bahn


Noch offen ist die Vertretung der Gemeinden. Gesucht wird eine Person aus einer Gemeindeverwaltung, die Interesse am Thema hat und die Gemeindesicht einbringen kann. Interessierte können sich gerne bei der Geschäftsstelle seeland. biel/bienne melden.

Koordinationsstelle Natur + Landschaft Im Juni 2016 hat die Mitgliederversammlung der Schaffung der Koordinationsstelle «Natur und Landschaft» zugestimmt. Die Koordinationsstelle

Mitgliederversammlung am 8. Juni 2017 Die nächste Mitgliederversammlung des Vereins seeland.biel/bienne findet am 8. Juni 2017, um 19 Uhr im Gasthof Bären in Rapperswil statt.

Ver1303

Genehmigung Richtplan RGSK Biel-Seeland 2. Generation mit integriertem Agglomerationsprogramm Biel/Lyss 3. Generation

Eine Begleitgruppe mit folgenden Personen begleitet die Arbeiten: – Matthias Schumacher (Konferenz Raumentwicklung und Landschaft, Präsidium) – Silvia Zumbach (Schutzorganisationen) – Urs Jenni (Landwirtschaftliche Organisation Seeland) – Henri Neuhaus (Waldabteilung 7) – Urs Känzig (Abteilung Naturförderung) – Fritz Hurni (Kantonaler Kies- und Betonverband KSE) – Daniel Bernet (Fischereiinspektorat) – Kaspar Reinhard (Geschäftsstelle seeland.biel/ bienne)

Neue Mitglieder von Leitungsgremien gewählt Der Vorstand hat fünf neue Mitglieder in Leitungsgremien von Konferenzen gewählt: – Konferenz Abbau Deponie Transporte: Beat Furer (Safnern), Thomas Hämmerli (Rapperswil) und Urs Lauper (Kallnach) – Konferenz Bildung: Andreas Waldvogel (Radelfingen) – Konferenz Soziales und Gesundheit: Rudolf Kunz (Pieterlen)

Impressum

Gemäss Artikel 110 BauV teilen wir Ihnen mit, dass das Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern den Richtplan RGSK Biel-Seeland 2. Generation mit integriertem Agglomerationsprogramm Biel/Lyss 3. Generation mit Verfügung vom 31. März 2017 genehmigt hat. Die Verfügung kann bei den Regierungsstatthalterämtern Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau und Seeland, Stadtplatz 33, Aarberg, oder auf der Website www.seeland-biel-bienne.ch (> Raumentwicklung und Verkehr > Richtplan/RGSK BielSeeland) eingesehen werden. Die Regionsgemeinden können gegen den Genehmigungsbeschluss bei der kantonalen Justiz-, Gemeinde- und Kirchen-direktion, Münstergasse 2, 3011 Bern, innert 30 Tagen nach Publikation Beschwerde führen. Biel, April 2017 Verein seeland.biel/bienne

Diverses

Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 193 Exemplaren (WEMF 2016). Inserate Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel Tel. 058 680 97 00, Fax 058 680 97 01 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.43/mm, übrige Schweiz Fr. 0.52/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 150.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».

Ver1301 006.694572

006-694522

Ich suche laufend Liegenschaften für meine Kunden

Wir empfehlen uns für Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw.

2½-ZimmerEinliegerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEzNgQAQNj8xA8AAAA=</wm>

Frisch renoviert, modern, sehr ruhig, Stein-und Laminatböden. Grosse, gedeckte Gartenterrasse, Kellerabteil, Nähe ÖV. Miete mtl. Fr. 700.- + HK/NK Fr. 280.-. Tel. 032 355 27 51 / 076 383 66 76 <wm>10CB3MMQ6EMAwF0RMl-sax46xLRIcoEBeAmNTcv1pEMa-cdXXJ-JqX7Vh2JwCatBVlchLJDepEnNnUUaATqP6o8ESoYl5loDF6OgdFKv3uqYW92GkRcl_2Pp4Yf5cFKNdqAAAA</wm>

STUDEN - TANNENWEG 6 gepflegtes, ruhiges MFH im Grünen per 1. Juli17 <wm>10CAsNsjY0MDA00jWyNAECAMk28_APAAAA</wm> <w m>1 C 0 As NsYj wN NI 1sQj BAgB3ydfbDQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNTICAFz5jG0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBAEw

Zu vermieten in Safnern in 2- Familien.Haus mit Garten, an erhöhter Lage

<wm>10CB2GMQqFMBAFT7Thvd1sYv6WHzuxEC9gCKm9f6U4MMxsW3jC53_dz_UIAlTRll-C7qmhfC1eA2ZUsP5ongnLFrzafMdFx-ySvZp0LJfUMYoremNZ0j3mAxx-i-1qAAAA</wm> <w m>1 C 0 PPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDI10jSxMgsDY0NdWzNDCD0wYmBiZGBobmVoZmRsaGZuYmFtbGxgZmxg4IPXrxBSlpAABqkBVVAAAA</wm>

wWdt2tD0ADZoKUwonbYLC5cbKQEFJ8Dq7MFI1K3KGsPzHzue6X6jB6ZBVAAAA</wm>

3-Zimmer-Whg mit Balkon

sehr zentral, 2.OG mit Lift, Kellerabteil, Veloraum, Option Parkplatz CHF 40/Mt. ideal für alleinstehende Person Mietzins CHF 690 + NK CHF 160 Telefon 032 315 23 68

Kleinbus-Vermietung, 14 Plätze

Ihr Makler der Region

6-694516/RK

Lengnau BE, Grotweg 23-29 Erstvermietung / Neubau

Beste Aussichten

006-694668

Heizöl

Diesel

75m , im 1. St., mit Parkettboden, Einbauschränke, Wohnküche, Badezimmer mit Doppellavabo und Closomat, Terrasse, Estrich, ein Autoparkplatz. Miete Fr. 1460.- inkl. NK + HK. Tel. 032 315 10 94, 076 759 62 20

006-694465

Kompetenter Fachmann füllt Ihre

Steuererklärung <wm>10CAsNsjYwMNU1NDE1NDQFAG8DagwNAAAA</wm>

sehr kostengünstig bei Ihnen zu Hause aus. F8 OL rPWX4rG072p6ABo4ilZSsYsqoVgJM0OVgzISLtY6RxSlf_mPnc90v1543glUAAAA=</wm>

Atelier 64 m2 CHF 700.– inkl. NK <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEzMQcAsuveYg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRe7FjJzOcyqqCajxkGt7_o6ZjA6fTSbfv2Qp-PLfjtZ1JAC4-zC2SrZUBzxhFA0wYUcF4LDmppn-_9BUVmPcjMCEmIbWJYvbQ8n1_LpkOH69yAAAA</wm>

006-694647

Der Frühling, die Jahreszeit des Wachstums und Anregung der Sinne!

Dienstag, 18. April 2017 Hotel Weisses Kreuz, Lyss 18.00 h mit anschliessendem Apéro

Die bedrohten Botschafter der Meere

5-145115/K

Zu vermieten in Worben

Auskunft Tel. 079 208 35 01

Code: 4109693

6-694656/K

FORUMLYSS

032 392 45 24

Telefon 079 227 65 27.

as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEzNQMAZerCDA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DOwrDMBAFwBOteKv9SdnSuDMpQi5gxVLt-1cBD8xxpBU8t_393T_JAJy8q5snm5UOz-5FoiWUUcHxYlZR1IgcZ5vVedH4DSX1ZnQiJjXRvlTGdIlyX-sPuXPCImkAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMTMFAMzDRpYNAAAA</wm>

www.linigeroil.ch flexibel und zuverlässig

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDE1NAMAOJHoag8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNHr09WipJXYMg-BqC5v-KgkNMNrOZ1goDPta6HXUvCsDFs1G9KBkyxloKRiswxAk6LwrmKSt_uaQh4-hvIjBB7AphEoud7uE-rwcTdStGcQAAAA==</wm>

2½-Zimmer-Wohnung

Liniger Brennstoffe 3273 KAPPELEN

4½- und 5½-Zimmer-Traumwohnungen mit brillianter Aussicht auf die Alpenkette

Zu vermieten in Twann-Wingreis DIREKT AM SEE (ev. auch als Zweitwohnung) grosszügige 2

Mit Schwung in den Frühling

006-674631

Ein neues innovatives Projekt für die Region Der Vorstand beantragt für ein weiteres Projekt eine Unterstützung von Bund und Kanton im Rahmen der Neuen Regionalpolitik (NRP). Mit dem Projekt Digital Roadmap unterstützt die Wirtschaftskammer Biel-Seeland regionale KMU, welche die Herausforderungen der Digitalisierung aktiv angehen wollen. Die Unternehmen werden von der Standortbestimmung über die Ideengenerierung bis zum konkreten digitalen Geschäftsmodell und der Umsetzungsplanung begleitet. Das praxisnahe Programm leistet so einen Beitrag für eine erfolgreiche Zukunft der regionalen Unternehmen im digitalen Zeitalter. (www.digitalroadmap.ch)

Auskunft erteilt: Thomas Berz, Geschäftsleiter Telefon 031 388 60 65 E-Mail: info@seeland-biel-bienne.ch

dient als regionale Fachstelle in den Bereichen Natur und Landschaft. Sie initiiert und koordiniert regionale Projekte und führt den regionalen Ersatzmassnahmenpool für ökologischen Ersatzund Ausgleichsmassnahmen (REMP). Mit den Aufgaben wurde das Landschaftswerk Biel-Seeland (Daphné Rüfenacht) beauftragt.

012-294444

(langfristig als Regiotram) im Mischverkehr im städtischen Bereich.

< w m> 1 0 CA sN sj Y 0 MDAw0zWzNDGxNAIAHrWepA8AAAA=</wm>

< w m> 1 0 CF X Kqw7DMBAF0S9aa-6u7cRdWIVFAVW5SRTc_0d9sIIBI519z1b4dd-O5_ZIAd36qHV4hlNCLXun1MWTCBwtNyGnaR1_3tbPOMyvMcKCKUwyMWtQXuf1BgVtajdyAAAA</wm>

Der Verein für Altersfragen Nidau/Port lädt Sie ein zum Referat:

Inspirationen für die Seele und den Geist Mittwoch, 19. April 2017, 14.30 Uhr

im Matthäuszentrum Port

Lohngasse 4, 2562 Port, Bus Nr. 8, Haltestelle Spittel

Referentin:

Zu vermieten in Diessbach per 1. April 2017 oder nach Vereinbarung

4½-Zi.-Wohnung, 1. Stock <w m> 10 CA N s<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxtDQCAEuIcYkNAAAA</wm> sj Y0 MDAw0zWzNDG0NAIA9XdVog8AAAA=</wm>

Plattenböden, 2 Balkone, 2 Keller. Miete Fr. 1480.– + HK/NK Fr. 200.– inkl. PP Tel. 079 341 12 87 006-694192 <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZru1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNllUDklWpYClKXFYJApXAfvMKk2bR80i7lj-Q-dz3S9W_M23VQAAAA==</wm> <w m> 10 CF X KsQ6AIAyE4ScquUIp1I6GjTgYdxbj7PtPopvJ_cMlX--eA77Wth1tdwagpCZs0TnXUMQ1BzY1R2KJ4LK8CJrkp6nOE4HxEkIilgGjPBcHFw33eT3bX13jcAAAAA==</wm>

Ins, Bielstrasse 1 zu vermieten ab sofort

4 ½-Zimmer-Wohnung (115 m2 )

Dr. Silvia Frey

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sTAyNwAAXMlS8Q8AAAA=</wm>

Frau Cécile Kessler,

Wunderschöne Wohnung mit hochwertigem Ausbaustandard. Mietzins Fr. 2100.– plus NK. Infos unter: 032 313 24 07/Tél. 032 313 30 75

006-148270

<wm>10CB3JMQ6DMAxG4RM5-u3aicFjxYYYql4gkHjm_lNRh7d8b9_DCv69t-O7fYIBGLG6NASblQX1QSsNHFCGgNsKV6g2lhhd0q4Ueo6T9gV01uukFzzrmJ59znKP_AH02A2WagAAAA==</wm>

dipl. Pflegefachfrau mit Schwerpunkt Gesundheitsförderung, geht ausserdem der Frage nach was zu tun ist, wenn der Schwung noch nicht eingetroffen ist.

Eintritt frei. Nach dem Vortrag können Fragen gestellt werden. Im Anschluss an den Vortrag offeriert der Verein für Altersfragen Nidau/Port Tee, Kaffee, Mineralwasser.

006-694492

Meeresbiologin Abendkasse: Fr. 10.–

006-694573

Bühl Zu vermieten per 1.08.2017

4½-Zimmer-Dachwohnung in 12-jährigem 3-Familienhaus. Freie Sicht auf Alpen, Seeland und Jura Ruhige Lage! Miete: Fr. 1900.-, Fr. 100.Autounterstand, Fr. 150.- NK Akonto. Tel. 032 381 12 57, Familie Gnägi <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDE1NwYAMcLYTA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNTcGAI89_GcNAAAA</wm>

Vereinsmitglieder aber auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEwtQQARovwmA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw6AQAxF0RV18trSdoZKgiMIgh9D0Oxf8XGIK25yliWt4Gua133ekgE4eRtgLVVQlC3NvTRpCUUVcIysMjCHxs9TfUaA_hqCEmpnJRGy6OFaruO8AW5Q2TRyAAAA</wm>

<wm>10CB3KOw7CMBBF0RWN9R6eT4xLlC5KgdgA2OOa_VdEFLc5usfRreDfYz9f-7MTgIs3taidZqXBL4wSjA6F3sC4k9poeh2YPreRslZL0YohH3KTtOXvWjOho3zn-gHeDi_haQAAAA==</wm> <wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuLPzYpwiyLbFIHaLmP3_JFgMJ54xygiftW9H3wvwyVMtpNiMEl6MoOAoKLSBY2bnVA6REoG35T90Ptf9AqWUQTxVAAAA</wm>

Türöffnung: 17.30 h www.forumlyss.ch

Vorverkauf: 006-694059


Woche vom 14. bis 20. April BÜRGLEN www.buerglen-be.ch Bestattungen 17. bis 21. April 2017: Pfr. Andri Kober, Tel. 079 628 25 22 • Karfreitag, 14. April, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Lesung der Passionsgeschichte mit Musikmeditationen. Pfr. Kaspar Schweizer, Musik: Christine und Salome Ryser • Karfreitag, 14. April, Zentrum der Mennonitengemeinschaft, Brügg, 19 Uhr, «Zwischen Trümmern»; Gedächtnis des Leidens und Sterbens Jesu. Verantwortlich: Rahel Schweiter und Beate Schiller; Musik: Ursula Weingart und René Burkhard • Ostersonntag, 16. April, Pauluskirche Madretsch, Biel, 5.30 Uhr, «Durchblicken ins Licht»; Feier der Auferstehung Jesu. Anschliessend gemeinsames Osterfrühstück. Verantwortlich: Johanna Hooijsma und Edith Rey Kühntopf • Ostersonntag, 16. April, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, «Was kündigen die Osterglocken an?» Familienfreundlicher Festgottesdienst mit Abendmahl. Jeden Sonntag läuten die Glocken von Ostern, von der Auferstehung Jesu Christi, zum Weg aus engen Zwischenräumen zu neuen Lebensklängen. Pfr. Andri Kober; Ueli Schori, Trompete; Rosmarie Hofer, Orgel • Ostersonntag, 16. April, Seelandheim Worben, 10 Uhr, «Zwischen Trauer und Freude». Festlicher Gottesdienst mit Abendmahl. Pfarrerin Beate Schiller; Musik: Johann Eichenberger – Horn; Christine Ryser – Orgel • Dienstag, 18. April, Kirchgemeinderaum Studen, 14 Uhr, Spiel- und Jassnachmittag, Annemarie und Werner Lüdi • Mittwoch, 19. April, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Mittwoch, 19. April, Gemeindehaus Worben, Mehrzweckraum, 14 Uhr, Seniorentreff Worben, Frau S. Fankhauser, dipl. Podologin: «Wieso Fuss-pflege wichtig ist»; Joselyne und Samuel Walter • Mittwoch, 19. April, Seelandheim Worben, 15.30 bis 17 Uhr, Austauschgruppe für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 14. April, 9.30 Uhr, Gottesdienst zum Karfreitag mit Abendmahl in der Kirche Gottstatt. Gestaltung Pfr. A. Müller; Orgel K. Grunder; Bratsche R. Zehnder. Abholdienst Martin Toggweiler, Telefon 032 355 20 25

• Sonntag, 16. April, 9.30 Uhr, Oster-

gottesdienst mit Abendmahl in der Kirche Gottstatt. Mitwirkung des Kirchenchors Gottstatt. Gestaltung Pfrn. E. Wiesmann; Orgel C. Wahli. Abholdienst Tobias Zweifel, Telefon 076 488 48 39

• Dienstag, 18. April, 6.30 Uhr, Morgengebet 14 Uhr, Kinderwoche bei der Kirche Gottstatt

• Mittwoch, 19. April, 9 Uhr, Wort, Stille,

Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 14 Uhr, Kinderwoche bei der Kirche Gottstatt

• Donnerstag, 20. April, 14 Uhr, Kinderwoche bei der Kirche Gottstatt

NIDAU www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66 NIDAU • Freitag, 14. April, 9.30 Uhr, Karfreitagsgottesdienst mit Abendmahl «Das Kreuz Christi – unser Bezugspunkt» mit Pfr. R. Maag und dem Chor Ipsach unter der Leitung von Bernhard Scheidegger, Katrin Luterbacher,Orgel. Anschliessend Kirchenkaffee im Stedtli Träff • Vendredi, 14 avril, 10 h, vendredi Saint, avec Bienne, Sainte-Cène à l’église du Pasquart de Bienne avec la pasteure N. Manson • Ostersonntag, 16. April, 6 Uhr, Ostermorgenfeier «Christi Auferstehung – Texte und und Deutung» mit Pfr. R. Maag, Walter Schwab, Trompete und Ursula Weingart, Orgel. Abschliessend Osterzmorge und Eiertütsche in der Nikolauskapelle • Dimanche, 16 avril, 6 h, Aube pascale, avec Bienne, Sainte-Cène à l’église Saint-Étienne de Bienne avec le pasteur Luc N. Ramoni 10 h, Culte de Pâques avec Bienne et Sainte-Cène à l’église Saint-Erhard de Nidau avec la pasteure E. Pagnamenta, Toni Muggli, trombone et Katrin Luterbacher, orgue • Donnerstag, 20. April, 19 Uhr, Erster Abend «Sterben und Tod» mit Ueli

Zahnd, Bestatter. Im Kirchgemeindehaus. Anmeldung erwünscht unter E-Mail: sozialdiakonie.kgn@kirchgemeindenidau.ch ZENTRUM IPSACH • Ostersonntag, 16. April, 9.30 Uhr, Ostergottesdienst mit Abendmahl. Pfr. P. Geissbühler. René Burkhart, Gesang und Ursula Weingart, Klavier PORT • Karsamstag, 15. April, 21 Uhr, Osternachtfeier – Jugendgottesdienst «Alles Neu», Pfr. F. Carrisi. Mit Popliturgie und Rapper Stego für Jugendliche, Junggebliebene und Familien • Donnerstag, 20. April, 13 bis 17 Uhr, jassen im Lokal der «Pfadi trotz alle» Allmendstrasse, vis-à-vis Ruferheim

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Donnerstag, 13. April, 6 Uhr, Turmkapelle Ligerz, offenes Singen in der Passionszeit • Donnerstag, 13. April, 12 Uhr, Pfarrsaal Twann, Mittagstisch für Alleinstehende • Donnerstag, 13. April, 18.15 Uhr, Kirche Twann, Agapefeier. Mit Stefan Affolter und Marc van Wijnkoop Lüthi (Musik), Pfarrerin Brigitte Affolter und Team. Anschliessend Grünspeisen im Pfarrsaal • Karfreitag, 14. April, 15.15 Uhr, Kirche Ligerz, liturgische Feier. Lema IV – «Es» (das Volk). Mit Fred Bauer (Bilder und Installation), Gabrielle Brunner (Komposition und Viola), Stefan Tarara (Violine), Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi

Jodlerchörli Epsach, Jodelduett Petra Gander und Martina Odermatt, Begleitung Peter Odermatt; Orgel Corinne Wahli; österliche Gedanken Pfarrerin Mariette Schaeren. Anschliessend Eiertütschete im Kirchgemeindehaus

www.kirche-walperswil-buehl.ch • Freitag, 14. April, 10 Uhr, Gottesdienst zum Karfreitag. Mit Pfarrerin Christine Rupp Senften; Organistin Lilian von Rohr • Sonntag, 16. April, 6 Uhr, Frühfeier im Pfarrhof mit anschliessendem Frühstück im Spycher. Mit Pfarrerin Christine Rupp Senften • Sonntag, 16. April, 10 Uhr, Gottesdienst zum Ostersonntag mit Taufe und Abendmahl. Mit Pfarrerin Christine Rupp Senften; Organistin Satomi Kikuchi

Christ-König Christ-Roi

• Ostersamstag, 15. April, 19.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, «Erbarme Dich: Matthäus Passion Stories». Film von Ramón Gieling (2015). Mit Brigitte Affolter und Marc van Wijnkoop Lüthi

Geyisriedweg 31, Biel

• Ostern, 16. April, 6 Uhr, Kirche Ligerz, offenes Singen am Ostermorgen

Kürzeweg 6

• Ostersonntag, 16. April, 10.15 Uhr, Kirche Twann, Ostergottesdienst mit Taufe und Abendmahl. Mit Miriam Vaucher (Orgel) und Gilbert Paeffgen (Hackbrett), Verena Jenzer und Matthias Grimm (Kelchhalter), Pfarrerin Brigitte Affolter. Anschliessend Apéro mit Eiertütschen • Mittwoch, 19. April, 14 bis 17 Uhr, Dorfgasse 21, Twann, «Weisch no?»–Treff. Mit Reiko und Roman Mürset • Donnerstag, 20. April, 20 Uhr, Schulhaus Ligerz, Probe des Ad-hoc-Chors Pikettdienst: 10. bis 16. April: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99 17. bis 23. April: Pfr. Eric Geiser, Tel. 032 324 18 81 oder 079 533 47 12

SUTZ- LATTRIGEN www.kirche-sutz-lattrigen.ch • Freitag, 14. April, 9.30 Uhr, Kirche Sutz, Abendmahlsgottesdienst zum Karfreitag «Ich bin, weil du bist» - Musik, Lieder und Texte zum Karfreitag und Meditationen zum Hungertuch 2017 von Chidi Kwubiri, Nigeria/Deutschland mit Pfr. Daniel Ritschard, Walter Mühlheim, Oboe und Esther Marti, Orgel. Kollekte: Amnesty International Schweiz • Samstag, 15. April, ab 21 Uhr, Kirche Sutz, Osternachtfeier «Vom Dunkel ins Licht» - liturgische Feier der Osternacht mit Taufe. Besammlung am Osterfeuer hinter der Pfrundscheune ab 21 Uhr mit Apéro, um 21.30 Uhr Entzünden der Osterkerze am Feuer, anschliessend Begrüssung des Osterlichts in der dunklen Kirche mit Licht- und Tauffeier. Kollekte: cfd Christlicher Friedensdienst • Sonntag, 16. April, 9.30 Uhr, Kirche Sutz, Abenmahlsfeier zum Osterfest mit Pfr. Daniel Ritschard, Max Flückiger, Violine, Doro Hofmann, Cello und Esther Marti, Orgel, anschliessend Eiertütschen im Pfarrstübli. Kollekte: cfd Christlicher Friedensdienst • Dienstag, 18. bis Freitag, 21. April, Kinderwoche «… und sie zogen aus. mit Abraham und Sara unterwegs.» Woche für Kinder von 5 bis 12 Jahren, vom 18. bis 21. April 2017 im Mehrzwecksaal Ipsach • Freitag, 21. April, 17 Uhr, Abschlussfeier zur Kinderwoche im Mehrzwecksaal Ipsach

TÄUFFELEN www.kg-taeuffelen.ch Abdankungsdienste 15. April bis 21. April: Pfarrerin Mariette Schaeren, Tel, 032 396 11 44 22. April bis 12. Mai: Pfarrerin Monika Clémençon, Tel. 077 474 06 53 • Freitag, 14. April, 9.30 Uhr, Gottesdienst zu Karfreitag mit Abendmahl Freundliche Mitwirkung des gemischten Chor Epsach. Pfarrerin Monika Clémençon Orgel: Marisa Flückiger

Fr

18.00

Juravorstadt 47, Biel

Aebistr. 86, Biel

deutsch 15.00 français 20.00 castellano 18.30

17.00

français

15.00

MISSIONE ITALIANA Rue de Morat 50 italiano PIETERLEN Ök. Zentrum LENGNAU Kath. Zentrum

deutsch

9.45

15.00

17.00

10.30

Schiblistr. 3a

Samstag/Sonntag, 15./16. April St. Maria Ste Marie Juravorstadt 47, Biel

Bruder Klaus St-Nicolas Aebistr. 86, Biel

Christ-König Christ-Roi

Sa 20.30

français italiano portugiesisch

deutsch italiano 21.00 castellano

Geyisriedweg 31, Biel

français deutsch 20.30 kroatisch 16.00

PIETERLEN Ök. Zentrum

deutsch

So 11.00 18.00 9.45

St. Maria Ste Marie

deutsch

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

TIERARZT

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50 Feuerwehrnotruf 118

17.00

Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute)

10.30

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

11.30

Schiblistr. 3a

Ostermontag, 17. April

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

10.00

22.00

deutsch

(Ortstarif)

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs

Kürzeweg 6

LENGNAU Kath. Zentrum

0842 24 24 24

www.notfall-seeland.ch

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

18.30

deutsch

APOTHEKEN

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

Donnerstag/Karfreitag, 13./14. April

Bruder Klaus St-Nicolas

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute)

ZAHNARZT

Gottesdienste/Horaire des messes Do 19.00

ÄRZTE

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs deutsch italiano

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

WALPERSWIL/BÜHL

St. Maria Ste Marie

Tag und Nacht

Mo 9.30

Juravorstadt 47, Biel

Katholische Pfarrei Lyss

Hausarzt Notfall Seeland

Die österlichen Tage

Ostersonntag, 16. April Hochfest der Auferstehung des Herrn 11 Uhr Festgottesdienst mit Priester M. Neufeld und Diakon Th. Weber Musikalische Gestaltung: Kirchenchor und Solisten 17 Uhr Eucharistiefeier in polnischer Sprache

Katholische Pfarrei Ins-Täuffelen Ins, Marienkirche Ostersonntag, 16. April 10.15 Uhr Eucharistiefeier Mittwoch, 19. April 9 Uhr Eucharistiefeier, Kirchenkaffee

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul Donnerstag, 13. April – Gründonnerstag 19 Uhr Eucharistiefeier Freitag, 14. April – Karfreitag 10.15 Uhr Eucharistiefeier

• Sonntag, 16. April, 9.30 Uhr, Gottesdienst zu Ostern Pfarrerin Mariette Schaeren. Musik: Sven Müller, Orgel; Junko Otani, Klarinette

Ostersonntag, 16. April 6 Uhr Kommunionfeier, Familiengottesdienst, Kammermusik, Osterbrunch

• Ostermontag, 17. April, 19.30 Uhr, reformierte Kirche Täuffelen, Konzert des

Donnerstag, 20. April 9 Uhr Kommunionfeier

fr/ve 14/04 20h30 Sa/Sa 15/04 18h00 20h30 So/Di 16/04 18h00 20h30 Mo/lu 17/04 20h30 Di/Ma 18/04 20h30

MiSÉriCorDe

»» Thomas aus Genf hat die letzten drei Monate mit Angeln im kanadischen Quebec verbracht. Am Tag seiner geplanten Rückreise stösst er auf eine Unfallstelle: Auf der Strasse liegt der 13-jährige Muk aus dem nahen Indianerreservat – der unfallverursachende Laster hat Fahrerflucht begangen. Obwohl Thomas zu Hause in der Schweiz erwartet wird, entscheidet er sich kurzfristig, seine Rückreise zu verschieben. Er verspricht Muks Mutter, den Fahrer des Lasters auf eigene Faust zu finden. Mit seiner Suche erweckt Thomas aber das Misstrauen der lokalen Polizistin Laurie, die ihn stets im Auge behält. Wer ist dieser schweigsame Mann und was treibt ihn dazu, sich in einen Fall einzumischen, der ihn eigentlich gar nichts angeht? Un camionneur sans visage renverse Mukki, un jeune amérindien, avant de prendre la fuite, le laissant mort au bord de la route. Thomas, pêcheur européen venu s’isoler dans le Grand Nord canadien, s’élance à sa poursuite. Ce comportement intrigue la police canadienne, et singulièrement l’officier Laurie Gagnon, qui souhaite apaiser les vieilles rancœurs qui minent la réserve indienne. Touché dans son orgueil, John, l’oncle de la victime, se met en chasse lui aussi. Tous ignorent toutefois que la découverte du camion noir, aux confins des zones habitées du pays, va raviver des plaies avant d’apporter la justice. <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxtjABAFHIjXoNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxNjCxNrQ1NTPUsDM2tTC2M9S2NzawMTQwMjA0NzKwNLA1NDQ1MTM2tjYyDtgNCjF1-QkgYAmTyiKFUAAAA=</wm>

So/Di 16/04 10h30 Di/Ma 18/04 18h00

Mo/lu 17/04 18h00

fraGMentS Du ParaDiS

Stéphane Goël, CH 2015, 85’, F/d »» Wenn die Schweiz mitunter als Himmel auf Erden betrachtet wird, stellt sich die Frage, ob ihre Einwohner an den Himmel glauben. Egal ob Gläubige, Agnostiker oder Atheisten: im Angesicht des Todes hat jeder das Bedürfnis nach einer Vorstellung des Jenseits. Was ist übrig geblieben von dem Paradies, das einst ewiges Glück versprach? Durch die Begegnung mit Leuten, die am Ende ihres irdischen Daseins stehen, begibt sich dieser Film auf eine persönliche, bewegende und unkonventionelle Entdeckungsreise der Darstellungen dieses Ortes der Hoffnung und des Zweifels, der allen Menschen gemein ist. Si la Suisse est parfois perçue comme un paradis terrestre, la question se pose de savoir si ses habitants y croient, au paradis… Croyant, agnostique ou athée, chacun ressent, face à la mort, la nécessité d’un récit. Alors, que reste-t-il du paradis, jadis promesse d’un bonheur éternel? En allant à la rencontre des personnes arrivées au crépuscule de leur vie terrestre, ce film propose une quête personnelle, émouvante et décalée, au sein des représentations de ce lieu commun à l’humanité, face à l’espérance et au doute partagé. 6-694384/K www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall AAA</wm>

Zentrale

Telefon +41 32 391 82 82

Rettungsdienst Notfallnummer 144

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute). Mit Natel easy nicht erreichbar.

(Marienkirche am Oberfeldweg 26) Karsamstag, 15. April 10 Uhr Osterliturgie in polnischer Sprache 17 Uhr Kinderosterfeier, anschliessend Apéro und Ostereiersuche 21 Uhr Feier der Osternacht – Lichtfeier (Beginn beim Osterfeuer) und Osterlob – Erneuerung des Taufversprechens – Eucharistiefeier Musikalische Gestaltung: Osternachtchor Eiertütschen nach der Feier

LE NOUVEAU CINÉMA SUISSE LES DROITS HUMAINS AU CINÉMA 24/03 – 25/04/2017

006-692372

Evangelisch-reformierte Landeskirche

Notfalldienste

ORGANISATIONEN IM AMT NIDAU SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Evangelisches Gemeinschaftswerk Jurastrasse 43, 2502 Biel

Freitag, 14. April, 17 Uhr, KarfreitagsFeier mit Abenmahl Sonntag, 16. April, 7.30 Uhr, kurze Osterfeier 8 Uhr Frühstück im Dachsaal, bitte anmelden 9.30 Uhr, Ostergottesdienst, Predigt: Benjamin Pang. Ara Treff, Kinderhüte

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren

Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

144-407982

Kirchenzettel

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79 Sonntag, 9.45 Uhr, Familien-Gottesdienst

Mennoniten-Gemeinde Brügg

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39 Grünndonnerstag, 19 Uhr, Triduum, reformiertes Kirchgemeindehaus, Brügg, Gebetsnacht Karfreitag, 19 Uhr, Triduum, bei uns Ostersonntag, 5.30 Uhr, Triduumsfeier, Pauluskirche Biel 10.05 Uhr, Gottesdienst, Mahlfeier, Eiertütsche und Mittagessen

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

Sonntag, 9.15 Uhr, Ostergottesdienst mit Markus Schär. Kinderprogramm 11.15 Uhr, Gottesdienst ohne Kinderprogramm Montag bis Freitag, 14 Uhr, Kinderwoche

<wm>10CAsNsjY0MdE1MTC3tDACAGm5HzwNAAAA</wm>

… alles aus einer Hand! BZ23b0fak2WDwKTRZQtyScHF6QqEK-sw6VqJG5KgaXP4i53PdL4gVlE1UAAAA</wm>

Unsere Filiale in Ihrer Region Telefon 032 322 05 02 www.homecare.ch

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Seeland – Biel Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6 006-692111 Ida Stadler, Psychotherapeutin ASP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB Elisabeth Brugger, Psychologin FSP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB Bernhard Schrittwieser, dipl. Sozialarbeiter HFS, Einzel-, Paar- und Familienberater CGIST Sprechstunden: täglich nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80


GG8 >)(# ZQV'*

Z*44U44U- >> .

3122U-,+'SJ >M `*2Q >#@(

. @=(M `'R-S'2S .

8uflagU ># @@# 8

s, Ligerz, Merzligen, Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, psa Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, nau, Studen, en, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten EinwohnergemeindeE ve versammlung Dienstag, 14. Juni 2016, 19.30 Uhr im MehrDie zw zweckgebäude MZG.

Auflage- und Einsprachefrist: >M `*2Q >#@( YQ, <M `*6Q >#@(M

Auflageort rt und Einsprachestelle: eU4UQ2VU]U-i ['6+*2SJ c1R6U2[US =J >)(< 7U664*2VM

h, [Q-V '*T VQU eU,*XR,'N+U2 *2V VQU G-1fi6U ]U-i [QU,U2M hQ2,/-'XRU2 *2V FUXR+,]U-['R-*2SU2 ,Q2V Q22U-R'6Y VU- 8*fl'SUT-Q,+ ,XR-QT+6QXR *2V YUi S-I2VU+ Q4 31//U6 YUQ VU- eU4UQ2VU 8USU-+U2J EXR*6,+-',,U =J >))% 8USU-+U2J UQ2W*-UQXRU2J UYU2i T'66, '66T:66QSU 7USUR-U2 ]12 ^',+U2'*,S6UQXR,'2i ,/-IXRU2M ^',+U2'*,S6UQXR,'2,/-IXRUJ VQU 2QXR+ Q22U-+ VU- hQ2,/-'XRUT-Q,+ '2SU4U6VU+ '2S SU4U6VU+ [U-VU2J ]U-[Q-NU2M 7UQ _166UN+Q]UQ2,/-'XRU2 *2V V ]U-]QU6T:6+QS+U2 1VU- [UQ+SURU2V QVU2+Q,XRU2 hQ2,/-'XRU2 Q,+ '2W*SUYU2J [U- YUT*S+ Q,+ VQU h hQ2,/-UXRU-S-*//U -UXR+,]U-YQ2V6QXR W* ]U-+-U+U2M BU-TIS*2SU2 *2V h2+,XRUQVU NK22U2 Q4 '4+6QXRU2 82WUQSU- 1VUQ4 84+,Y6'++ ]U-KTTU2+6QXR+ [U-VU2J [U22 VQU G1,+W*,+U66*2S [USU2 VU- S-1,,U2 0'R6 VU- hQ2i ,/-'XRU2 4Q+ *2]U-R:6+2Q,4:,,QSU4 8*T['2V ]U-Y*2VU2 [:-UM

h, [Q-V '*TT VQU eU,*XR,'N+U2 ,1[QU '*T VQU '*TSUi ,+U66+U2 G-1 1fi6U ]U-[QU,U2M hQ2,/-'XRU2J FUXR+,i ]U-['R-*2SU2 SU2 *2V!1VU- ^',+U2'*,S6UQXR,YUSURi -U2 ,Q2V Q22U-R'6Y 2U-R'6Y VU- hQ2,/-'XRUT-Q,+ ,XR-QT+6QXR *2V YUS-I2VU+ 2VU+ Q4 31//U6 YUQ VU- '2SUSUYU2U2 hQ2,/-'XRU,+U66U ,+U66U UQ2W*-UQXRU2M ^',+U2'*,S6UQXR,i '2,/-IXRUJ VQU 2QXR+ Q22U-+ VU- hQ2,/-'XRUT-Q,+ '2SU4U6VU+ [U-VU2J ]U-[Q-NU2M 7UQ _166UN+Q]UQ2,/-'XRU2 *2V ]U-]QU6T:6+QS+U2 1VU- [UQ+SURU2V QVU2+Q,XRU2 hQ2,/-'XRU2 Q,+ '2W*SUYU2J [U- YUT*S+ Q,+ VQU hQ2,/-UXRU-S-*//U -UXR+,]U-YQ2V6QXR W* ]U-+-U+U2M Be0201 006.689319

Fr. 1000.–* Tra Traktanden ra 1. Neubau Garderobengebäude Sportplatz Neufeld g _U22+2Q,2'R4U _-UVQ+'Y-UXR2*2S *2V eU2UR4QS*2S Z'XRN-UVQ+ 2. Sanierung Moosweg eU2UR4QS*2S BU-/flQXR+*2S,N-UVQ+ =M H-QU2+QU-*2SU2 VU, eU4UQ2VU-'+, <M BU-,XRQUVU2U,

für eine farbige Inserate-Seite im Brügg Aktenauflage g 3QU C2+U-6'SU2 6QUSU2 KTTU2+6QXR '*T *2V NK22U2 Q2 VU- eU4UQ2VU,XR-UQYU-UQ UQ2SU,URU2 [U-VU2M g 3QU hQ26'V*2S *2V 71+,XR'T+ W*- eU4UQ2VUi ]U-,'446*2S [Q-V Q2 VU- _'6U2VU-[1XRU >> Q2 ,:4+6QXRU 8USU-+U- c'*,R'6+U ]U-+UQ6+M AUQi +U-U a2T1, fi2VU2 EQU '*XR '*T *2,U-U- AUY,Q+U [[[M'USU-+U2MXRM

Ae0202 006.689444

Gemeindeversammlung Donnerstag, 9. Juni 2016, 19.30 Uhr in der Aula Bärlet.

Bellmund B ell un

Publikation der öffentlichen Auflage nach Artikel 30 VBWG f6*-SU21,,U2,XR'T+ 7IR6iA'6/U-,[Q6 f6*-SU21,,U2,XR'T+ h/,'XRic'S2UXNiD:*TTU6U2 PTTU2+6QXRU G6'2'*fl'SU E'2QU-*2S,4',,2'R4U2 7QT'2Si!^1,Q2SU-6UQ+*2S FUN12,+-*N+Q12 3-'Q2'SU2U+W Q4 7U-UQXR 7QT'2S *2V 0['2S,/6:+W Publikationstext siehe Walperswil

Ep0201 006.689405

Hagneck

Nidauer Anzeiger Bauverwaltung Aegerten

Epsach

Publikation der öffentlichen Auflage nach Artikel 30 VBWG f6*-SU21,,U2,XR'T+ 7IR6iA'6/U-,[Q6 f6*-SU21,,U2,XR'T+ h/,'XRic'S2UXNiD:*TTU6U2

(Leistung: 20 0’1 193 Exemplare – 100% Abdeckung) Rechtsmittelhinwe s 7U,XR[U-VU2 SUSU2 BU-,'446*2S,YU,XR6I,,UU ,Q2V Q22U-+ =# D'SU2 2'XR VU- BU-,'446*2S ,XR-QT+6QXR *2V YUS-I2VU+ YUQ4 FUSQU-*2S,,+'++i R'6+U-'4+ 7QU6!7QU22UJ EXR61,,J c'*/+,+-',,U (J >)(# ZQV'*J UQ2W*-UQXRU2 d8-+M (= TTM BFGebM 3QU BU-6U+W*2S ]12 0*,+:2VQSNUQ+,i *2V BU-T'R-U2,i ]1-,XR-QT+U2 ,Q2V ,1T1-+ W* YU'2,+'2VU2 d8-+M <$' eU4UQ2VUSU,U+WbM AU- UQ2U -UXR+WUQ+QSU FISU /flQXR+[QV-QS *2+U-6:,,+J N'22 SUT',,+U 7U,XR6I,,U 2'XR+-:S6QXR 2QXR+ 4UR- '2TUXR+U2M Stimmberechtigung 866U EXR[UQWU-Q22U2 *2V EXR[UQWU-J VQU ,UQ+ V-UQ \12'+U2 Q2 VU- eU4UQ2VU [1R2R'T+ ,Q2V *2V V', @%M 86+U-,O'R- IYU-,XR-Q++U2 R'YU2J ,Q2V ,+Q44YU-UXR+QS+M Informationsanlässe der Parteien Sozialdemokratische Partei (SP) und Freie Wähler/innen 3'+*4L 3QU2,+'SJ &M `*2Q >#@(J @$M=# CRH-+L EQ+W*2S,WQ44U- d@M E+1XNb Q4 eU4UQ2VUi R'*,J EXR*6,+-',,U = Ortsvereinigung (OV) 3'+*4L 3QU2,+'SJ &M `*2Q >#@(J @$M=# CRH-+L \UR-W[UXNSUY:*VUJ \'++U2,+-',,U @( dEQ+W*2S,WQ44U- @M E+1XNb Schweizerische Volkspartei (SVP) 3'+*4L \12+'SJ (M `*2Q >#@(J @$M=# CRH-+L \UR-W[UXNSUY:*VUJ \'++U2,+-',,U @( dEQ+W*2S,WQ44U- @M E+1XNb Evangelische Volkspartei (EVP) 3'+*4L \12+'SJ (M `*2Q >#@(J @$M=# CRH-+L f'4Q6QU AU22U-J c:44'224'++U > G'-+UQ4Q+S6QUVU-J 'YU- '*XR '66U '2VU-U2 a2+Ui -U,,QU-+U2J ,Q2V UQ2SU6'VU2 '2 VU2 a2T1i826:,,U2 +UQ6W*2UR4U2M Aegerten, 9. Mai 2016 Der Gemeinderat

Ae0201

Baupublikation Bauherrschaft/Projektverfasser: \QNU EXR2UQVU-J B166,+-',,U @>J >))% 8USU-+U2M Bauvorhaben: h-RKR*2S VU- YU,+URU2VU2 e'-+U2 e'-+U2i 4'*U-M Standort: B166,+-',,U @>J G'-WU66U Z-M >&>J _11-VQi 2'+U2 )%%M($=!>@%M=)#M Nutzungszone: A>8M Gewässerschutzzone: 7M Ausnahmen: 8*,2'R4USU,*XR TI- V', C2+U-i ,XR-UQ+U2 VU, E+-',,U2'Y,+'2VU, 7F 8-+QNU6 =@! Ee 8-+QNU6 )(M Auflageort und Einsprachestelle: 7'*]U-['6+*2SJ EXR*6,+-',,U =J >))% 8USU-+U2M

Traktanden 1. Jahresrechnung 2015 7U-'+*2S *2V eU2UR4QS*2S 2. Verschiedenes

Bieler Lauftage f 2016 – Verkehrsbeschränkung

B12 f-UQ+'SJ @#M `*2Q YQ, E'4,+'SJ @@M `*2Q >#@( fi2VU2 VQU 7QU6U- ^'*T+'SU ,+'++M AUSU2 VQU,UE/1-+]U-'2,+'6+*2S Y6UQYU2 '4 f-UQ+'SJ @#M `*2Q >#@(J VQU ^1R2S',,UJ VQU c'*/+,+-',,U *2V VQU `U2,S',,U ]12 >@ YQ, ##M=# CR- TI- VQU 3*-XRT'R-+ SU,/U--+M 3U- c'2VR'-412QN'i56*Y 7U664*2V TIR-+ YUQ VU- G1,+ ,UQ2U2 +-'VQ+Q12U66U2 BU-/flUS*2S,,+'2VM

hQ2U 71+,XR'T+ W* VU2 eU,XR:T+U2 [Q-V @< D'SU ]1- VU- BU-,'446*2S Q2 OUVU c'*,R'6+*2S ]U-+UQ6+M

PTTU2+6QXRU G6'2'*fl'SU E'2QU-*2S,4',,2'R4U2 7QT'2Si!^1,Q2SU-6UQ+*2S FUN12,+-*N+Q12 3-'Q2'SU2U+W Q4 7U-UQXR 7QT'2S *2V 0['2S,/6:+W Publikationstext siehe Walperswil

Sie organisieren eine Ausstellung Konditionen steht eine Seite pro 7U,XR[U-VU2 SUSU2 eU4UQ2VU]U-,'446*2S,i oder eine Veranstaltung? Sie wollen Ausgabe zurOrdentliche Verfügung, es het so YU,XR6I,,U ,Q2V Q22U-+ =# D'SU2 2'XR VU- BU-i Einwohner,'446*2S ,XR-QT+6QXR *2V YUS-I2VU+ YUQ4 FUSQUi gemeindeversammlung Ihre Firma, Ihre Dienstleistungen lang’s het, die Daten werden nach -*2S,,+'++R'6+U-'4+ BU-['6+*2S,N-UQ, 7QU6!7QU22UJ EXR61,,J >)(# ZQV'*J UQ2W*-UQXRU2 d8-+M (= TTM Donnerstag, 9. Juni 2016, um 20 Uhr im Saal des oder Ihre Mitarbeiter/innen im E-Mail-Eingang berücksichtigt. BFGebM 3QU BU-6U+W*2S ]12 0*,+:2VQSNUQ+,i *2V Restaurants zur Brücke in Hagneck. BU-T'R-U2,]1-,XR-QT+U2 Q,+ ,1T1-+ W* YU'2,+'2VU2 AQV'2NU2 VU- 7U]K6NU-*2S TI- V', BU-,+:2V2Q,M Grossformat so präsentieren, wie d8-+M <$' ee; FISU/flQXR+bM AU- -UXR+WUQ+QSU, Traktanden FISU2 /flQXR+[QV-QS *2+U-6',,U2 R'+JReservationen N'22 SUSU2 Einwohnergemeinde 1. Jahresrechnung 2015 bis am Sie es sich Bellmund nie hätten erträumen Die laufen 7U,XR6I,,U 2'XR+-:S6QXR 2QXR+ 4UR- 7U,XR[U-VU eU2UR4QS*2S VU- `'R-U,-UXR2*2S >#@) TIR-U2M 2. Orientierungen durch die Ressortvorsteher lassen. 25. April 2017 exklusiv unter 3. Verschiedenes Informationen aus der biel@publicitas.ch. hQ2[1R2U-Q22U2 *2V hQ2[1R2U-J [U6XRU SU4:,, Sitzung des Gemeinderats E+Q44-USQ,+U- Q2 eU4UQ2VU'2SU6USU2RUQ+U2 ,+Q44i 6QUSU2 =# D'SU ]1- VU- BU-,'446*2S Das23. Format ist genauso wie die ,Q2VJ NK22U2 '2 VU- eU4UQ2VU]U-i FUS6U4U2+U vom Mai 2016 YU-UXR+QS+ Q2 VU- eU4UQ2VU,XR-UQYU-UQ KTTU2+6QXR '*TM 3QU ,'446*2S QR- E+Q44-UXR+ '*,IYU2 dEXR[UQWU-i 8N+U2 W* VU2 IY-QSU2 eU,XR:T+U2 NK22U2 [:Ri Seite, Dienstjubiläum die Sie gerade lesen! Können Sie auf dieses verlockende YI-SU--UXR+J 4I2VQS *2V 4Q2VU,+U2, V-UQ \12'+U -U2V WUR2 D'SU2 ]1- VUeU4UQ2VU]U-,'446*2S Gratulation Peter Nussbaum Q2 VU- eU4UQ2VU '2SU4U6VU+bM E166+U '26:,,6QXR Q2 VU- eU4UQ2VU,XR-UQYU-UQ UQ2SU,URU2 [U-VU2M GU+U- Z*,,Y'*4J AUS4UQ,+U-J N122+U '4 @M `*2Q Angebot verzichten? VU- BU-,'446*2S VQU E+Q44YU-UXR+QS*2S UQ2U>#@( V', >#iO:R-QSU 3QU2,+O*YQ6:*4 TUQU-2M 3U1VUUQ2U, 82[U,U2VU2 '2SUW[UQTU6+ [U-VU2J 7U,XR[U-VU2 SUSU2 BU-,'446*2S,YU,XR6I,,U ,Q2V eU4UQ2VU-'+ S-'+*6QU-+ GU+U- Z*,,Y'*4 Wir offerieren IhnenRU-W6QXR zum SQY+ ersten V', '*flQUSU2VU 'N+*U66U E+Q44-USQ,+U- 8*,i Q22U-+ =# D'SU2 dQ2 A'R6,'XRU2 Q22U-+ WUR2 W*4 `*YQ6:*4 *2V V'2N+ QR4 TI- VQU D-U*U *2V N*2T+ V'-IYU-M ZQXR+,+Q44YU-UXR+QS+U R'YU2 ]12 nicht, D'SU2b 2'XR VU- BU-,'446*2S ,XR-QT+6QXR V', R1RUim GflQXR+YU[*,,+,UQ2 3UeU4UQ2VUi Mal Nidauer Anzeiger 20 Zögern Sie machen Sie mit *2V YUi VU2 E+Q44YU-UXR+QS+U2 SU+-U22+ W* ,Q+WU2M S-I2VU+ YUQ4 FUSQU-*2S,,+'++R'6+U-'4+ EUU6'2V -'+ *2V VQU BU-['6+*2S [I2,XRU2 GU+U- YU,+U Q2 8'-YU-S UQ2W*-UQXRU2 d8-+M (= TTM BU-['6+*2S,i eU,*2VRUQ+ *2V [UQ+U-RQ2 ]QU6 f-U*VU 0*T-QUi farbige Seiten zum*2Vunschlagbaren und reservieren Sie sich heute Ihr a4 82,XR6*,, '2 VQU BU-,'446*2S ,Q2V VQU -UXR+,/flUSUSU,U+W BFGebM 3QU BU-6U+W*2S ]12 VU2RUQ+ YUQ VU- 8-YUQ+M Preis von je Fr. 1000.–* 82[U,U2VU2 RU-W6QXR W* UQ2U4 Wunschdatum. N6UQ2U2 a4YQ,, 0*,+:2VQSNUQ+,i *2V BU-T'R-U2,]1-,XR-QT+U2 Q,+ UQ2SU6'VU2M ,1T1-+ W* YU'2,+'2VU2 d8-+M <$' eU4UQ2VUSU,U+W Spende für neue Orgel für die Kirchgemeinde (statt Fr. 2248.–). ee; FISU/fliXR+bM AU- -UXR+WUQ+QSU, FISU2 /fliXR+i Nidau 3', G-1+1N166 [Q-V SU4:,, VU2 7U,+Q44*2SU2 [QV-QS *2+U-6',,U2 R'+J N'22 SUSU2 A'R6U2 *2V 3U- eU4UQ2VU-'+ *2+U-,+I+W+ VQU _Q-XRSU4UQ2VU Wir freuen auf2'XR+-:S6QXR Ihre Reservation Q4 FUS6U4U2+ IYU- 8Y,+Q44*2SU2 *2V A'Ri uns 7U,XR6I,,U 2QXR+ 4UR- 7U,XR[U-VU ZQV'* 4Q+ UQ2U4 7U+-'S ]12 f-M >###Mg TI- VQU 6U2 =# D'SU 2'XR VU- BU-,'446*2S [:R-U2V TIR-U2M 2U*U H-SU6M Die Erscheinungen erfolgen vom und helfen Ihnen gerne bei der ># D'SU2J V', RUQ,,+ ]14 @@M `*6QM YQ, >M 8*S*,+ >#@(J 3', G-1+1N166 VU- BU-,'446*2S 6QUS+ SU4:,, YUQ VU- eU4UQ2VU,XR-UQYU-UQRealisation. KTTU2+6QXR '*TSU6US+M 8-+QNU6 (> VU, H-S'2Q,'+Q12,-US6U4U2+, =# D'SU Gemeinde 4. MaiBellmund bis 14. September 2017. A:R-U2V VU- 8*fl'SU N'22 YUQ4 eU4UQ2VU-'+ 2'XR VU- BU-,'446*2S [:R-U2V =# D'SU2 YUQ Der Gemeinderat ,XR-QT+6QXR hQ2,/-'XRU UQ2SU-UQXR+ [U-VU2M 3UVU- eU4UQ2VU]U-['6+*2S KTTU2+6QXR '*TM A:R-U2V Sie wählen die Kalenderwoche eU4UQ2VU-'+ U2+,XRUQVU+ IYU- '66T:66QSU hQ2,/-'i VQU,U- 0UQ+ N'22 YUQ4 eU4UQ2VU-'+ hQ2,/-'XRU XRU2das *2V SU2UR4QS+ V'22 V', G-1+1N166M U-R1YU2 [U-VU2M 3QU,U- U2+,XRUQVU+ IYU- '66T:6i Baupublikation und reservieren umgehend 6QSU hQ2,/-'XRU2 *2V SU2UR4QS+ V', G-1+1N166M gewünschte Datum unter Brügg, im Mai 2016 a4 ?Y-QSU2 [Q-V '*T VQU 71+,XR'T+ VU, eU4UQ2VUi eU,+I+W+ '*T 8-+QNU6 >( VU, 7'*YU[Q66QS*2S,VUi * alle Preise zzgl. MwSt. – keine weiteren Rabatte, Der Gemeinderat -'+U, RQ2SU[QU,U2J [U6XRU OUVU- c'*,R'6+*2S N-U+U, ]14 >>M \:-W @$$< U-T16S+ 2'XR,+URU2VU Kommissionen, usw. biel@publicitas.ch. Zu diesen W*SU,+U66+ [Q-VM 7UN'22+4'XR*2SL Ha0202 006.689407

Be0203 006.689428

Be0202

Br0201

Baugesuch Nr.: &=> *2V @)$(M Gesuchsteller: DR14', e2:SQJ `U2,S',,U =J >)(< 7U664*2VM Projektverfasser: F16'2V EXR6*/J 8-XRQ+UN+*- 8eJ `*XRU- @%(J =#=( 3U+6QSU2M Parzelle Nr.: @##<M Adresse/Standort: 7U664*2V; _1-2TU6V @J >)(< 7U664*2VJ A1R2W12U >YM Ausnahmen: ?YU-,XR-UQ+*2S f',,'VU2RKRU VU, 8*+1*2+U-,+'2VU, '2 VU- AU,+T',,'VUM Bauvorhaben: ZU*Y'* 0[UQT'4Q6QU2R'*, 4Q+ 8*+1*2+U-,+'2VM Auflage- und Einsprachefrist: 7Q, *2V 4Q+ >&M `*2Q >#@(M

Vorversammlungen Brügg for you: \Q++[1XRJ @M `*2Q >#@(J @$M=# CR-J FU,+'*-'2+ `*-' Evangelische Volkspartei: \12+'SJ (M `*2Q >#@(J @$M=# CR-J c:44'224'++U >J 8USU-+U2 Ortsvereinigung: \Q++[1XRJ %M `*2Q >#@(J ># CR-J FU,+'*-'2+ `*-' Schweizerische Volkspartei: 3QU2,+'SJ &M `*2Q >#@(J @$M=# CR-J FU,+'*-'2+ `*-' Sozialdemokratische Partei: 3QU2,+'SJ &M `*2Q >#@(J @$M=# CR-J FU,+'*-'2+ `*-' Br0202 006.688844

0*- eU4UQ2VU]U-,'446*2S ,Q2V '66U \Q+YI-SUi -Q22U2 *2V \Q+YI-SU- ]12 c'S2UXN T-U*2V6QXR UQ2SU6'VU2M E+Q44YU-UXR+QS+ ,Q2V '66U EXR[UQ EXR[UQi WU-Q22U2 *2V EXR[UQWU-J VQU V', @%M 86+U-,O'RW*-IXNSU6US+ *2V ,UQ+ V-UQ \12'+U2 Q2 c'S2UXN A1R2,Q+W R'YU2M

a4 82,XR6*,, '2 VQU BU-,'446*2S [Q-V VU2 BU-i ,'446*2S,+UQ62UR4U-2 UQ2 "51*/U F14'21TT9 1TTU-QU-+M

Murtenstrasse 7, 2502 Biel Tel. 058 680 97 00 biel@publicitas.ch Hagneck, 21. April 2016 Der Gemeinderat

Ha0201


ImmoBIlIen

Präsentiert durch ı présenté par

Panorama

de l’ImmoBIlIeR

w w w.immobiel .ch

Biel/Bienne & Region

Miete / à louer

41⁄ 2-Zimmerwohnung Miete: Fr. 1389.– + NK Fr. 290.–

6-694581/K

Miete: Fr. 1172.– + NK Fr. 220.–

Miete: Fr. 1440.– + NK Fr. 250.–

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxNTCxNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawMTA3MjA0NzKwMLIGVmamppbWxsaGDigNCjF1-QkgYAW98EVVUAAAA=</wm>

31⁄ 2-Zimmerwohnung

6-694584/K

neue, offene Küche mit Essecke Entrée mit Garderobe Korridor mit Einbauschränken Badezimmer sowie sep. WC neu saniert grosszügiger Balkon Parkplätze dazumietbar Nahe öV und Dorfkern <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxtTAFAHWEBwkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hb73UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEHBZ-3b0fcAfPKWWRlKSoOHmYrCAhnFoGVGNZiyMFJScPmPnM91v3GwsOFVAAAA</wm>

Aegerten – Mattenstrasse 1–5a Wir vermieten nach Vereinbarung schön sanierte 11 ⁄ 2-Zimmerwohnung Mietzins CHf 580.– + Hk/nk sanierte 31 ⁄ 2-Zimmerwohnung Mietzins CHf 1’000.– + Hk/nk sanierte 41 ⁄ 2-Zimmerwohnungen Mietzins ab CHf 1’100.– + Hk/nk – Parkplätze oder Garage vorhanden

41⁄ 2-Zimmerwohnung

6-694585/K

Grenchen – Schlachthausstrasse 15 Wir vermieten nach Vereinbarung Gewerbefläche von ca 200 m2 im EG – Raumhöhe von ca. 3 Meter – Bodenbelastbarkeit bis 2000 kg – Vielseitige Nutzungsmöglichkeiten – Archivraum – Elektrische Storen – Eigene Toilette – Parkplätze können dazugemietet werden Mietzins CHf 1’500.– + Hk/nk

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxM7AAAJnMKb0NAAAA</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue362KghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrhs_bt6HsCPnlTZ002owZPES

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

6-694614/K

w m >10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-t3UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8B-OQtO2rQTBo8VCmEBjKKgmVGpZHmjJTQ2vIfOZ_rfgGiZrYzVQAA

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-tHaOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAfPKanQyaSYWHKoXQQEZRsCyYFcnNaqRElPU_cj7X_QJr5T07VQAAAA==</wm>

Aegerten – Vollstrasse 13/15 Wir vermieten n. Vereinbarung eine grosszügige 11 ⁄ 2- und 41 ⁄ 2-Zimmerwohnung – Laminat- und Plattenböden – Badezimmer mit Dusche – geschlossene Küche mit GK – Parkplatz kann dazugemietet werden Mietzins ab CHf 730.–/1’500.– + Hk/nk

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMzQBAPOxhK0NAAAA</wm>

6-694608/K

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

6-694607/K

MjA0NzKwMLIwNjoKyltbGxoYGZA0KPXnxBShoAfZ_ZGFUAAAA=</wm>

Brügg – Neubrückstrasse 11/13 Wir vermieten in Brügg, in unmittelbarer Nähe des Anschlusses Ost-Umfahrung Biel, helle Büroräumlichkeiten/Werkstatt – ab 207 m2 bis 247 m2 – Teilflächenvermietung möglich – Raumhöhe 2.5 bis 3.5 Meter – Bodenbelastbarkeit 500–1500 kg/m2 – Einbauschränke – Damen- und Herren-WC-Anlagen vorhanden – Parkplätze können dazugemietet werden Mietzins ab CHf 2’060.–

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMzQEAHxF7t0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-tHaOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAfPKanQiaSYWHKoXQQEZRsCyYaeqWLVIiuP5Hzue6X4NwtFBVAAAA</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

Nidau – Egliweg 10 Wir vermieten in gepflegter und sanierter Gewerbeliegenschaft, in unmittelbarer Nähe vom Nidauer Strandbad 193 m2 Büroräumlichkeiten / 1. OG – Eigener, repräsentativer Eingang – Parkettbodenbeläge – Personen-/Warenlift vorhanden – Eigene Damen-/Herren-WC-Anlagen – Parkplätze vorhanden Mietzins CHf 1’930.– + Hk/nk

– Teilweise saniert – Sehr grosszügig – Neun Wohnungen (11⁄ 2- bis 5-ZimmerWohnungen) – Familienfreundlich – Allgemeiner Garten im Rebhang verkaufspreis CHf 1’950’000.– Bruttorendite 7%

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

6-694611/K

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxNTC0NrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawMTA3MjA0NzKwMLIGVoamRhbWxsaGDsgNCjF1-QkgYAuKNZ7VUAAAA=</wm>

– – – – – – –

Tavannes – Rue H.-F. Sandoz 48 Wir vermieten nach Vereinbarung Ladenlokal – Grosses Schaufenster – 1 grossen Raum + Büro – Büro, Kosmetikstudio, Salon usw. Mietzins CHf 700.– + Hk/nk <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PauLUcNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrmmCz9K3o-8J-OCtOkvSTBo8VSmEJipCwZgwEnSrkaWgxfwfOZ_rfgFmytzYVQAAAA==</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

6-694613/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxtTAEAGxAag4NAAAA</wm>

Bruchackerstrasse 12 in Gerolfingen – ruhige Lage nahe Bielersee – grosszügige Zimmer – helle, abgeschlossene Küche – Badezimmer und sep. WC – grosser Balkon sowie sep. Gartensitzplatz – Garage kann dazugemietet werden

6-694610/K

Bartolomäusweg 27 in Biel – Nettowohnfläche ca. 90 m2 grosszügige, halboffene Küche Parkett- und Plattenböden sonniger Balkon Schlafzimmer mit integriertem Bad/WC sep. Dusche/WC Lift im Haus, EHP dazumietbar

Twann – Dorfgasse 33/35 Wir verkaufen im Dorfkern ein gepflegtes, geschäftliches Mehrfamilienhaus mit Gewerbe

Gerberweg 65 in Nidau – im ruhigen Aalmattenquartier

6-694612/K

– – – – – –

verkauf / vente

Nächste Erscheinung: Do, 27. April 2017

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxM7AEAA_8LsoNAAAA</wm>

6-694609/K

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-tHaOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAfPKaHTVoJhUeqhRCAxlFwbJgptEtW6REYP2PnM91v0aw3v1VAAAA</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

Salismatte 1, Aegerten

Inserateschluss: Mi, 19. April 2017 15 Uhr

>-5/)811%#3';(7(@

6-694594/K Orpund - Jurastrasse 6 vermieten wir nach Vereinbarung eine 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon Im HP ohne Lift, schöne Küche mit Glaskeramikherd + Geschirrspüler und zusätzlichen Balkon, renoviertes Bad/WC, nächst Läden, Busstation+Aare,Keller+Veloraum Mietzins: CHF 1'090.– + CHF 230.– NK Parkplatz: CHF 50.– / mtl.

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDG1NAYAv-9b0g8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDG1NAEAHHo_TA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AQAwFT9TN66avS6kkOIIg-DUEzf0VH4cYMZNZlmTBxzSv-7y

NyZ9-vNxAAAA</wm>

"11'<828%( * =%#3!2:7(@? 4& Badhausstrasse 32, 2503 Biel $%2- +9> 9>. 90 6+ , info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-229244/K

"11'<828%( * =%#3!2:7(@? 4& Badhausstrasse 32, 2503 Biel $%2- +9> 9>. 90 6+ , info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-229252/K

"11'<828%( * =%#3!2:7(@? 4& Badhausstrasse 32, 2503 Biel $%2- +9> 9>. 90 6+ , info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-229246/K

NEUMARKTSTRASSE 34, BIEL/BIENNE 3.5-ZIMMERWOHNUNG 82m 2 im 1. STOCK • Separate, neue Küche mit Granitabdeckung • Parkett- und Plattenböden mit Bodenheizung • Wintergarten und Balkon • Einstellhallenplatz à CHF 175.Immoscoutcode: 4348353 MIETZINS: CHF 1'690.- inkl. NK <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDExNQEAJ19I4Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKQ6FQBAFT9ST1ysNLQmOfPGDH0PQ3F-xOESJqtS6lje8zMtvW_7FAIJiNHMrdm8jokS02VBQSQEPE9INkRGfnfKWO_TnIShJdiS5kqInczv34wJPAxU0cQAAAA==</wm>

n!

e f raub ... a u l z h t c h S n nic en de ssen Wir la sekten Ihn In ..dass

017-070728

6-694454/K

.

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNzA3sgAAZOUjmA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwNNc1MDcwN7IAANoaB7MNAAAA</wm>

pendeltüren, türen, rollos, spannrahmen lichtschachtabdeckungen in allen RAL-farben lieferbar «porter houzwurm» h. möri schreinerei port tel. 032 331 65 46 natel 076 580 14 99

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9vPtqwkdQ2C4GsImvsrCA4xZmbG8Bzwsfbt6LsToAkMptU1Wig0ZynB2ByM1LcvZKqkFf5-qQAUmPo5SuQkJZnEPBNauM_rAa9DyPhyAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDc10DcwNzIwtrIxMDPUsTU2tDMxM9EwNLawMjI3MjoLyVobmBpbGZsaGJtbGRqbmRA0KPXnxBShoA-tG9ilUAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAxMjUHACGkiGoNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysjQyNQIAXG4THw8AAAA=</wm>

XKIQ7DMBBE0ROtNTPrjesujMyigKrcJAru_VHTsoAvPfC3LaPg3zr293glQTWTukLJiNKxpMRCKFHhAtuTjYFY3G-_PQAQmL_HUA0-L7CaLngrn-P8ArV10sByAAAA</wm>

ALPENSTRASSE 3, BIEL/BIENNE 4-ZIMMERWOHNUNG 96m 2 im 1. STOCK • Separate, moderne Wohnküche • Parkett- und Laminatböden • Einbauschränke • Separates WC Immoscoutcode: 4315239 MIETZINS: CHF 1'560.- inkl. NK <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDExNQIAEvorCA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDExsgAAy4W_pw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AQBDFTjSbN7_dgZEERxAEv4agub_i4xAVbbos6QUf07zu85YMoFIdzFyS3cuAmiJarCVUQsBtRJhyY43fTvHIE_r7EJQkOoJMSKOr13Id5w0i9JRMcQAAAA==</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TN20_bLSsJjiAIvoagub-i4BAjZjLrGjnhY162Y9mDARQqzUw8OOfUUEJEk9WAigu4TnBlZC7-28mHjNDfh6Ak3uGkILNemdN9Xg9--XaTcQAAAA==</wm>

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

6-694452/K

COIFFEUR

JETZER

Kurz Technik GmbH 3225 Müntschemier, 032 313 53 11, www.flexnet.ch

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

6-694428/K

DAMEN • HERREN • KIDS

Moderne, trendige Frisuren und Make-Up auch für Feierlichkeiten / Hochzeiten

<wm>10CEXLMQqAQAwF0RMZ8rNJzJpGkO0WC7G3EWvvXyk2FgOvmd7TiL-Wtu5tS2YfPFRsTFGmqpYQUFRmWHIUyIsJrgC0WIo5Yv43Ou7zegBVOGRcWAAAAA==</wm>

00 06-6 693890

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysjQyMQMABJtlAQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6DQBQF0S96m7mX3WXpkwRHEE09pqnu_6uGOsQkI86-Zyv8W7fjtT1TyHPYi2tPtVYWetoqwkllMpof6jbN48ZjAILzIkEN

GÜTERSTRASSE 8, BIEL/BIENNE 4.5-ZIMMERWOHNUNG 105m 2 im 4. STOCK • Separate, moderne Wohnküche • Parkett- und Plattenböden • Zimmer in den ruhigen Innenhof • Separates WC sowie Li� vorhanden Immoscoutcode: 4357881 MIETZINS: CHF 1'500.- zzgl. NK

Farbtechnik-Spezialistin

UNAAAA</wm>

Insect-Systeme

6-5/)811%#3';(7(@

Wir vermieten nach Vereinbarung im beliebten Beaumontquartier eine grosszügige, helle, 4.5-Zimmerwohnung mit Balkon - Essküche - Parkett - sep. WC viele Einbauschränke! Preis auf Anfrage

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

Diverses

9/)811%#3';(7(@

An ruhiger Lage im Mühlefeldquartier vermieten wir eine 3-Zimmerwohnung im Hoch-Parterre. Die Wohnung wurde 2009 renoviert. Ausstattung: Balkon, Küche mit Geschirrspüler, Einbauschränke Mietzins: CHF 1'265.- inkl. Nebenkosten

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysjQyMQEAKPpr7w8AAAA=</wm>

Beratung und Verkauf: Publicitas AG Murtenstrasse 7, 2502 Biel Tel.: 058 680 97 00, Fax: 058 680 97 01, E-Mail: biel@publicitas.ch

Dreiangelweg 11, Biel

Wir vermieten per 1. Juni 2017 eine spezielle 2.5Zimmer-Dachwohnung mit folgenden Merkmalen: - offene Küche mit Geschirrspüler - grosses Badezimmer Miete: CHF 980.- inkl. Nebenkosten <wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TW7vp8dnowCosConKTqrj_R03LAmY0YPY9W8GfdTue25kE1U1

6-694593/K Magglingen - Burgerweg 9 vermieten wir nach Vereinbarung eine 4-Zimmer-Wohnung mit Balkon 1.OG ohne Lift, an wunderbarer Lage im Grünen, renovierte Küche mit Glaskeramikherd, Geschirrspüler, Platten-, Laminat- und Mosaikparkettböden, Keller, Estrich und Garage vorhanden Miete: 1'610.- + 350.- NK <wm>10CFXKoQ6AMAyE4Sfqch1t6agkcwuC4GcImvdXDBzixH_5WgtN-LbW7ah7MAAjK6JlClZNBRY5WxINCDSD52Ug

E.-Ganguilletweg 22, Biel

006-694362

Studen – Büetigenstrasse 80 Wir vermieten nach Vereinbarung folgende helle und repräsentative Büro-, Gewerbe- und Lagerflächen Büro: 506 m2, MZ CHF 130.–/m2/p.a. + HK/NK Produktionshalle: 1’580 m2, MZ CHF 120.–/ m2/p.a. + HK/NK Lagerhalle: 420 m2, MZ CHF 95.–/m2/p.a. + HK/NK Garderoben/WC/DU: 94 m2, MZ CHF 90.–/ m2/p.a. + HK/NK

TELEFON 032 397 20 76 Sutz-Lattrigen • www.coiffeur-jetzer.ch

Simone Jetzer


Publireportage

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHEQUE

DE LA VILLE

COIFFURE MONIQUE

Gesund Aktiv Fit

spührt bereits den Frühling . . . Ob ein trendiger Haarschnitt für Sie oder Ihn, eine neue Farbe oder ein frisches Make-Up: Wir lassen Sie mit der Frühlings-Sonne um die Wette strahlen!

BIEL-BIENNE

Sehen hören lesen Voir écouter lire

Que font les animaux quand il pleut? de Soledad Bravi Livre d’images Quatrième de couverture: On en connaît certains qui chantent sous la pluie. Mais les animaux? Regardentils la pluie tomber sans rien faire? «On se plaint. On s‘ennuie», disent les singes; «Je lis une histoire», dit le chien. Pas de narrateur ici, chacun mène sa vie! S‘il s‘agit d‘animaux, leurs activités sont principalement humaines et l‘arrivée parmi eux d‘une petite fille permet une forte identification chez le jeune lecteur. Non, la pluie n’entraîne pas à la morosité à la lecture de cet album. Totalement farfelu et gentiment déjanté, il libère l’imagination, loin de toutes les contraintes de la réalité. Quel plaisir de tourner les pages pour découvrir ces dessins parfois naïfs portés par la vivacité des couleurs de fond. Soledad Bravi ouvre une porte aux enfants: et les autres animaux, à quoi peuvent-ils s’occuper? Les couleurs, l‘expressivité des personnages et l‘humour – notamment dans la chute – concourent à la réussite de ce joli album cartonné. Présenté par Sylviane Froidevaux Digitales lesen von Florian Haas Sachbuch Informatik Sie sind sich am überlegen ob sie einen E-Reader anschaffen wollen? Dieses Buch gibt einen umfassenden Überblick zu den Geräten und deren Eigenschaften. Der Autor, der sich schon seit längerem mit dem Thema beschäftigt, fasst alle wichtigen Informationen anschaulich zusammen. Aus dem Inhalt: • Ist das was für mich? – Die Basis für das digitale Lesen • Was kann ich digital lesen? – Die Welt der digitalen Werke • Womit kann ich lesen? – Das richtige Gerät finden • Was unterscheidet die Anbieter? – EBooks zu kaufen oder leihen • Welcher Reader ist der richtige für mich? – Marktübersicht und Kaufberatung • Wie sichere ich meine e-Books? – Digital Edition, Cloud und USB-Stick • Welche Rolle spielt die Adobe-ID? Besonders gefällt mir, dass auch auf die Möglichkeit der Digitalen Ausleihe eingegangen wird. Vorgestellt von Sabina Wolfensberger

www.bibliobiel.ch

Fitness Krafttraining

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2sDAFACd-G5INAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAQAwG4Cdy_NvcdroiyLXDIGK9ImbfPwkWwxe_1tIIn7VuR90T8MEnRbEUM2IuqcxUmBOKEHDMmGyU0PBUccfyn34y9ee6X8mHPIlYAAAA</wm>

HerzKreislaufTraining <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDE1sQQA7Hgghw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ4DIQwEX2S02IuBuIzo0BWn62lOqfP_KiRdipF2VjNnlIQfz3Fc44wMwMU7C3uYWsol6JrAGiBMkesjV3Ifvf3l0rYosL6NgAJbe9BEbTX39L5fHwroYJxxAAAA</wm>

Solarium

Rufen Sie uns an und überzeugen Sie sich selbst: Tel. 032 373 44 55

Massage

Coiffure Monique

Kirchstrasse 16c, 2558 Aegerten

Gratis Parkplätze

Lerchenweg 16 in 2543 Lengnau Mietwohnung Haus A: 41⁄2-Zimmer-Erdgeschosswohnung mit Vorgarten Fr. 1580.– exkl. NK Haus C: 41⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon (160 m2) Fr. 1750.– exkl. NK

.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNTYCAB3Il3QNAAAA</wm>

Die Wohnung ist mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

HERAKLES

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLvXwlFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMUQtTkvjJKqpDEEwUUCDjrMaXLXSkwR1-Yucz3W_RtBGO1QAAAA=</wm>

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

FITNESSPARK

Schulstr. 1 2572 Sutz-Lattrigen 032 397 10 93 www.herakles-fitnesspark.ch Zu vermieten in Diessbach per 1. April 2017 oder nach Vereinbarung

4½-Zi.-Wohnung, 1. Stock <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDG0NAIA9XdVog8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxtDQCAEuIcYkNAAAA</wm>

Plattenböden, 2 Balkone, 2 Keller. Miete Fr. 1480.– + HK/NK Fr. 200.– inkl. PP Tel. 079 341 12 87 006-694192 <wm>10CFXKsQ6AIAyE4ScquUIp1I6GjTgYdxbj7PtPopvJ_cMlX--eA77Wth1tdwagpCZs0TnXUMQ1BzY1R2KJ4LK8CJrkp6nOE4HxEkIilgGjPBcHFw33eT3bX13jcAAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZru1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNllUDklWpYClKXFYJApXAfvMKk2bR80i7lj-Q-dz3S9W_M23VQAAAA==</wm>

6-694532/RK

006-694549

Tag der offenen Tür Am Oberfeld 7–11 in Bühl b. Aarberg

Radiusweg 5, 2503 Biel/Bienne Zu vermieten ab sofort

aus Aluminium - nach Mass

3.5-Zimmer-Wohnung im 2. OG Die schöne grosse Wohnung verfügt über folgende Vorzüge:

• wartungsfrei

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDE0NgcA8GvQKA8AAAA=</wm>

• wetterfest

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-iave71xUmCIwiCryFo_l9RcIgVOzPr6ing27xsx7K7AsiSmymLR8Zgpk62YDQHlRFaJjRUzanGXy91nAH62wgoyo4mw6c6WAr3eT33K4lYcgAAAA==</wm>

• formstabil • viele Typen <wm>10CAsNsjYwMNM1szS2MLAAACrZYCoNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLYwsAAAlCZEAQ8AAAA=</wm>

Modernes Neubauprojekt in ruhigem und sonnigem Wohnquartier. 4½-Zimmer-Wohnungen im EG/OG und 5½-Zimmer-Dachwohnungen. www.amoberfeld.ch Verkaufspreise ab Fr. 610 000.– Bezugsbereit Sommer/Herbst 2017 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDG1NAIAKd9cpQ8AAAA=</wm>

• alle RAL-Farben <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-m60YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmCz9q3o-8JlKk0q6hJd2koqVaFTKiGgjEz4Eajp6kHl7_I-Vz3CzFOUw1UAAAA</wm> <wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm-3boVKgiMIgp8haN5f8eMQR5zkW5awhK9pXvd5CwKoUofs8KBZGlBDsycyoEoF20gWQzXzHxd_RoH-GoGKspNSimjrDTldx3kDoNHYZHEAAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQqAMAwFvyjlJU3b1IzSrTiIexdx9v8nq5twD-7B9e4p4NvatqPtzgAy5aqpiosiTHOFhCQOhQq4LJwjo5j9arJ5BBhvQtDJ4EwRFG2kauE-rwem8QzOcAAAAA==</wm>

• günstige Preise Besuchen Sie unsere Ausstellung! 006-693808

empfehlungen unserer Mitarbeiterinnen. Les documents préférés de nos bibliothécaires. Gula Gula von Mari Boine Musik Um meinem Ruf als Bibliothekarin der vergessenen oder «unscheinbaren» Bücher und CDs auch weiterhin gerecht zu werden, fahre ich in meinem April-Coup de Cœur damit fort und schlage heute einen Klassiker der nordischen Musikszene aus dem Jahr 1990 vor: «Gula Gula» von Mari Boine (ich könnte auch gleich mit Jan Garbarek weitermachen, der heuer seinen 70sten Geburtstag feierte, aber dieser befindet sich im Jazz bzw. der Klassik und damit in mindestens einer anderen Sparte – und auch wenn Mari Boine auf zwei seiner bei uns vorhandenen CDs Mitinterpretin ist: «Twelve moons» und «Visible world»). Ihre Musik hat einen teilweise fast meditativen Sound, lädt aber auch zum Tanzen ein. Die Landschaft der Samen und ihre Traditionen sind in den Liedern stark präsent – wenngleich die Untermalung mit Trommeln eher an die Rhythmen nordamerikanischer Indianer erinnert –, wie auch grundsätzliche Fragen der Identität ihres Volkes in den Texten thematisiert werden. Wir verfügen über weitere Scheiben von ihr; allerdings hat sich ihr Stil im Laufe der Jahre verändert und nicht alle nachfolgenden CDs haben auf mich die gleiche Faszination ausgeübt wie die hier vorgeschlagene. Vorgestellt von Britta Hüppe

Jensgasse 2 • 2564 Bellmund Tf 032 331 00 67 Fx 032 331 63 65 info@boac.ch www.boac.ch

Fenster • Türen • Jalousien 5-148236/RK

++ Zeit für Zweisamkeit ++ Erfolgreiche Partnervermittlung seit 1989 Wir vermitteln Sie solange, bis Sie sich erfolgreich verliebt haben. Vertraulich, seriös, kompetent. Alle Alterskategorien. Viele Senioren im grossen Personenpool. täglich 9-21, contacta.ch, 079 444 79 52 <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sTAyNgMAbaldfA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AQBDFTjSbN7vzg5EERxAEv4agub_i4xAVbbosqQUf07zu85YMQIklarNkjeKSjhJmnBB4BfuIkMbNht9N8cgT-rsQhOAdQVKJW1fTch3nDem8gPRwAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue362KghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrhs_bt6HsCNjFqi5ZsSkVaBqi6c6LCBawzA2KFAynQ0OU_dD7X_QIKQDxZVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1NLCwNLcEAGfHf1oNAAAA</wm>

Besuchen Sie uns vor Ort am Samstag, 22. April 2017 Samstag, 13. Mai 2017

- Küche mit Glaskeramik und Geschirrspüler - Bodenbeläge Parkett - Badezimmer mit Doppellavabo - Praktischer Grundriss, gut möbilierbar - Rollstuhlgängiger Lift - Kellerabteil vorhanden Mietzins CHF 1’150.- + 280.- HK/BK-Akonto. Ein Einstellplatz CHF 100.00 6-694137/RK

Zentrum für Treuhand und Immobilien info@zentrum-ti.ch | www.zentrum-ti.ch

10 bis 14 Uhr 10 bis 14 Uhr

Beratung und Verkauf: Frau Anouk Bregnard Tel. 032 328 40 40 anouk.bregnard@brelux.ch

006-694592

Für den neuen limelight SPA in Biel mit grosszügiger Saunalandschaft und Behandlungsabteilung (Kosmetik, Massagen, usw.) suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung:

Sie sind im besten Alter und suchen eine neue Aufgabe.

Sie haben Lebenserfahrung und kennen die Bedürfnisse älterer Menschen. Sie haben einen einwandfreien Leumund und verstehen Schweizerdeutsch. Sie suchen eine Teilzeitstelle und sind nicht auf ein festes Einkommen angewiesen.

eine/n Masseur/in (20 - 40 %) (mit Krankenkassenanerkennung) Zu Ihren Aufgaben gehören: • Durchführung von Massagen (klassische Massagen und Sportmassagen, Aroma-Massagen, usw.) • Mitarbeit beim Empfang, der Beratung und Betreuung der Kunden <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEzNQUA37vLlQ8AAAA=</wm>

Wir bieten Ihnen eine flexible Teilzeitarbeit als CAREGiver, inkl. bezahlter Schulung. Pflege­ erfahrung/SRK­Ausweis sind von Vorteil.

<wm>10CFWKMQqAMBAEX5Swm7tL1CslXbAQ-zRi7f8ro52wszAwrblFfKx1O-ruBJBDnjWbucKimPogitChRALLQqWhCO3Xh2lIAvrbBGggOsePlc4s8T6vB3I4SphyAAAA</wm>

Wir erwarten von Ihnen: • Abgeschlossene Ausbildung als medizinische(r) Masseur(in) und entsprechende Weiterbildungen • Krankenkassenanerkannt • 2- 3 Jahre Berufserfahrung • Sehr gute mündliche Deutsch- und Französischkenntnisse • Bereitschaft zu Einsätzen an Wochenenden und abends

Rufen Sie an 032 511 11 85 Mehr Info: www.homeinstead.ch/lyss

Wenn Sie Interesse an dieser Herausforderung haben, möchten wir Sie gerne kennenlernen. Bitte senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Bild an limelight SPA, Postfach, 2501 Biel oder per Mail an anna.ravizza@residenz-au-lac.ch. Besten Dank.

006-694655

6-694646/K


"&2,8%, +1 -!5*!/#!9

In einer ruhigen Siedlung, Nähe dem Erholungsgebiet, vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung nicht alltägliche

4(3)05()6.7/'/9!/ '/$ 3(3)05()6.7/'/9!/

grosszügiger Grundriss Bad/WC + Dusche/WC ● moderne, zeitgerechte Küche ● sonniger Balkon ● grosszügiges Kellerabteil ● Einstellhallenplatz bei Bedarf vorhanden Mietzinse: 4.5-ZW: Fr. 1'380.00 + Nebenkosten 5.5-ZW: Fr. 1'480.00 + Nebenkosten Unter der Tel. Nr. 031 310 12 13, Frau S. Stoop, erhalten Sie weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin. ● ●

:,6.(811#!.9%<'7'?0 4-1= 58#;&8'> 2"$ *):/*,++

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysjAzMwEAE1foYg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKQ6AQBBE0RP1pKqYlZYERxAEP4agub9icYhvft6yeAr4muZ1nzcnqGJSzTk6UwoN2VVTKFmOQU1gGakoksDPWwXwzP4aw2BqnbJIY-ysCNdx3gESjZ5yAAAA</wm>

127-228664/K

6-694636/RK

Lengnau BE, Grotweg 23-29 Zu vermieten ab sofort

• • • • • •

Tag der offenen Tür!

Parkett im Wohn- & Schlafbereich moderne Küche mit GK & GS tolles Bad/WC 2.5-Zwg. mit WM/TU Balkon oder Sitzplatz Einstellplätze vorhanden

Unsere Frau Huguenin zeigt Ihnen die Wohnungen gerne. Telefon 076 527 22 70 www.mpk-immobilien.ch

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

4½-Zimmer-Attika- und 5½-ZimmerWohnungen Grosse Balkone mit Abendsonne Grosse moderne Küche Überzeugen Sie sich selber am Gründonnerstag, 13.04.2017 von 15:0017:00 Uhr und holen Sie sich Ihren Osterhasen. Wir freuen uns auf Sie!

127-226039/K

as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

www.presse-biennoise.ch

Code: 4109693

berne

2-teiliger Kurs für Angehörige von Menschen mit Demenz

Kompaktes Basiswissen und praktische Tipps zur Bewältigung ihres anspruchsvollen Alltags.

Zu vermieten nach Vereinbarung an der Dufourstrasse in Biel

4½ Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxtTQDAI7kFYkNAAAA</wm>

Daten: 08. / 15. Mai 2017 Zeit: 19.00 – 21.30 Uhr Ort: Selbsthilfezentrum, Bahnhofstr. 30, 2502 Biel <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-uZaOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAfPKarXokLUIGDZLUA5lI4LygZCPNGKqkrn-R87nuF8CIsYxUAAAA</wm>

3 Zimmerwohnung

Miete Fr. 940.– + NK Fr. 250.– Weitere Auskünfte erhalten Sie unter ✆ 034 461 14 28 5-147842/K

Kosten: Fr. 90.– / Fr. 60.– (Mitglieder) Anmeldung und Informationen: Alzheimer Bern, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern Tel. 031 312 04 10 Mail: bern@alz.ch www.alz.ch/be

Neuenburgstrasse 79 3236 Gampelen

*Alle Aktionen gültig für Bestellungen bis 22. April 2017

Umbauen und Renovieren.

Stauraumoptimierung

GEÖFFNET

Alles aus einer Hand.

Grifflose Küchenkombination mit Fronten und Arbeitsplatte in Eiche Halifax Nachbildung und Lacklaminat, Schiefergrau supermatt, Arbeitsplattenkante in Schiefergrau, inkl. Markeneinbaugeräte. Masse: ca. 260 + 160 cm, Insel ca. 160 x 90 cm

nur Fr. 16’900.– Vorher: Fr. 19’400.– Aktionsvorteil: Fr. 2’500.–* Winkelküche mit Fronten in Lack, Alpinweiss Ultra-Hochglanz, Wandschränke und Regal in der Farbabsetzungen Salbei, Arbeitsplatte in Pettersson inkl. Markeneinbaugeräte. Masse: ca. 230 x 350 cm.

Zusätzliche

Jeder Grundriss individuell veränderbar! Preisgleich lieferbar in 12 verschiedenen Frontfarben.

Fr. 500.– Rabatt *

bei Küchenkauf mit Steamer und Induktionskochfeld

10.00 Uhr – 16.00 Uhr

Das spricht für Fust-Küchen und -Badezimmer 1. Kompetente Bedarfsanalyse und Top-Beratung mit Gratis-Offerte 2. Der Fust Bauleiter arbeitet mit lokalen Handwerkern und garantiert die Einhaltung von Terminen und Budgets und sorgt für die beste Qualität in der Ausführung. 3. Montage mit eigenen Schreinern 4. Lebenslange Qualitätsgarantie auf alle Möbel und 12 Jahre Garantie auf alle Geräte 5. Eigener Service für alle Reparaturen 6. Superpunkte mit der Coop Supercard/Supercard Plus. Je Franken 1 Superpunkt 7. Auf alle Bauleistungen haben Sie volle Garantie durch die Dipl. Ing. Fust AG 8. Sicherheit eines soliden Schweizer Unternehmes

Badezimmer – Perfekte Umbauorganisation

Tagesstätte Provitas nimmt gerne neue Gäste bei sich auf. Unser Ziel sind zufriedene und glückliche Kunden und Angehörige. Durch die gute Lage nahe am Bielersee und motivierten Mitarbeiter/innen können wir unseren Gästen eine abwechslungsreiche und interessante Tagesgestaltung anbieten. Unsere Köchin sorgt mit ihren Kochkünsten für das leibliche Wohl. Gerne erwarten wir Sie zu einem Schnuppertag oder stehen für weitere Auskünfte zur Verfügung. Tagespauschale Franken 50.— plus Fr. 7.—pauschal für diverses Pflegematerial. Für weitere Auskünfte (www.Provi12-294007/K tas.ch) melden sich bei: Spitex/Tagesheim Provitas, Keltenstrasse 3a, 2563 Ipsach✆ 032 505 27 52

von A bis Z bei Teil- und Komplettsanierungen

Heimberatung Kostenlos und unverbindlich. Kleine Bäder von 2 bis 9 m2 mit Dusche und Badewanne in einem.

Mittelgrosse Bäder von 9 bis 15 m2 mit anmutiger Eleganz.

Einführungsaktion Fr. 400.–* Rabatt auf Ihre Bestellung!

Neu

Grosse Wohnbäder ab 15 m2 zum Verbleiben und Geniessen.

RIVA Cleanet

Dusch-WC

Ihre Vorteile: P Spülrandloses Keramik-WC P Abnehmbarer Sitz und Deckel mit Absenkautomatik P Duschfunktion individuell regulierbar P Automatische Geruchsabsaugung

6-694643/K

Moosweg 4a, 3296 Arch Lebensqualität mitten im Grünen In einer dörflichen Umgebung erwartet Sie eine grosszügige 4.5 Zimmer-Wohnung im 1. OG, 94m2, verfügbar ab 1. Juli 2017 oder nach Vereinbarung. Monatlicher Mietzins CHF 1'470.00 inklusive Nebenkosten. Für Ihre Wohnqualität: ! Plattenboden im Wohnzimmer ! Geschirrspülmaschine ! Glaskeramikherd ! Nasszellen mit Bad/WC und Dusche/WC ! Einbauschränke im Korridor ! Balkon <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysjAytgQAN3cnZg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw7DQBAE0RPNqrtnZz8ZGJlZBpb5kig490eRwwJKKvD2PaPg13M7ru1MguomDflMRpSJlqqjNLWEOwT2B4mQD8eftwGAwLqNwU113RNW5-pk-bzeX8fumohyAAAA</wm

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti, Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-228239/RK

GROSSER BROCANTE UND ANTIQUITÄTEN Samstag, 15. April 2017 <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMzcFAOMm2YwNAAAA</wm>

Wir kommen zu Ihnen nach Hause und planen Ihre Küche oder Ihr Bad dort, wo es später auch stehen soll. So können Sie sicher sein, dass auch alles genau passt.

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-t7UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGKGCz9q3o-8B2GStmGtQVRosCBenBwqZQJ_RqGTNHjkz1eU_cj7X_QIZCz1tVQAAAA==</wm>

von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr Mittelstrasse 33, Biel 6-694675/K

Night Club Cabaret

Jetzt Heimberatung anfordern: Tel. 0848 844 100 oder Mail an: kuechen-baeder@fust.ch

Biel, Solothurnstrasse 122, 032 344 16 04 • Zuchwil, Birchi-Center, Dorfackerstasse 45, 032 686 81 36

032 313 13 06 info@blumenmarkt.ch

Ostermontag, 17. April 2017

Jetzt vom Aktionsvorteil profitieren! Eventküche mit grosser Kochinsel

Tel.: E-Mail:

BLUMEN- UND PFLANZENFESTIVAL

144-412512/RK

Küchen

*

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

bern

Miete Fr. 1 220.– + NK Fr. 300.– Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel: 034 461 14 28 5-147945/K

500.–

kt t Media Mar / bons d’acha Gutscheine kt ar M ia * Med

CHF

www.bielerpresse.ch

Zu vermieten

Miete Fr. 1 120.– + NK Fr. 280.– und eine

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

nach Vereinbarung an der Hintergasse in Biel

3½ Zimmerwohnung

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

1

KISS

Bar

Smoking Bar Kontrollstrasse 9,Biel/Bienne 03

19.00 bis 03.30

6-694625/RK

In 2533 Evilard/Leubringen verkaufen wir eine neuerstellte, komfortable

3½- Zimmer Eigentumswohnung Ausbauwünsche können noch berücksichtigt werden. Verkaufspreis Fr. 490'000.— zuzüglich EH-Platz. Gerne vereinbaren wir einen unverbindlichen Besichtigungstermin oder senden Ihnen unsere Dokumentation.

Nerinvest AG, 3232 Ins 032 312 80 60 info@nerinvest.ch

127-228447/RK

=,6.(811#!.9%<'7'?0 341= 58#;&8'> 2"$ *):*+,++

6-694596/RK

Biel, Madretschstrasse 108 Herzlich Willkommen...

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!


MARKTPLATZ ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Rep.-Beratung. Batteriewechsel 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90. HAUSHALT & MÖBEL MÉNAGES & MEUBLES Wohnungsauflösung, Samstag, 15.4., von 10.00–16.00 Uhr, Güterstr. 8, Biel, 2. Stock links, alles billig abzugeben. MUSIK & INSTRUMENTE MUSIQUE & INSTRUMENTS Qui pourrait donner des leçons de Keyboard à und dame retraitée? 079 275 70 50.

Haushaltapparate AG ✆ 032 341 85 55 Poststrasse 7a 2504 Biel www.gdevaux.ch

Verkauf & Service 6-688832/K

SCHMUCK & UHREN MONTRES & BIJOUX Kaufe Swatch-Uhren 079 665 06 92. TIERE · ANIMAUX Schafweide gesucht, Zufahrt Schafwagen, 079 407 19 29.

mit

DIVERSES · DIVERS Ich kaufe, was Sie nicht mehr brauchen. Kleine Drehbank, kl. Fräsmaschine und Teile von Schaublin, Aciera, Bergeon, Hauser, Uhrmachermaschinen, alte Mofas auch defekt, kleine Geräte mit Benzinmotor, Hondageräte. 076 338 22 33. Tantra, erfahrene Berührungen der besonderen Art. Sinnlich und heilsam wirkt energetisierend Mo–Sa, 079 884 00 36. Tantra, sinnlich sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen! 1 Std./ 120.–. 079 333 20 56. Indische Fussmassage, Entspannung, Ausgleich und Wohlbefinden. Cornelia Möri, Bahnhofstrasse 15, Lyss, 079 370 18 68. Wohlfühl-Warmöl-Massagen für Geniesser! Gännen Sie sich diese Achtsamen Berührungen. 079 466 05 06. Hobbyfotograf sucht weibl. Aktmodelle, gerne auch älter. 075 417 02 39. Gartenparzelle mit oder ohne Gartenhaus günstig abzugeben. Familiengarten-Verein Biel-Süd. 078 875 45 80. Elektrischer Lehnstuhl, schwarz, Bürostuhl ohne Lehne, rosa. 032 373 25 14. Zu verkaufen wegen Aufgabe des Reitsports, 3 Sättel, Zäume, Gebisse, Sporen, Decken, Schabraken, gut erhalten. 032 331 23 43. DIENSTLEISTUNGEN • SERVICES Fusspflege Jolanda, Bubenbergstr. 34, 2502 Biel, 032 322 36 07/077 429 44 32. Oui. Déménagement pas cher, débarras, montage, nettoyage. 077 953 36 82. Masseuse in Ausbildung bietet BreussMassage gegen Spende. Hilfe bei Knieund Hüftsubluxation, Regeneration

PLACE DU MARCHÉ

der Bandscheiben, lösen von seelischen und körperlichen Blockaden, Anregung des Energieflusses, ganzheitliche Entspannung, Verbesserung des Schlafs. 079 338 74 78, erbitte SMS. Sabine Jüngling. KURSE · COURS WEITERBILDUNG · FORMATION Vortrag über Mobbing. Auflösen mit Hypnose am 24.4.17 um 19.30 Uhr. Hypnosepraxis Biel, Bahnhofstrasse 4, 2502 Biel. Res. 032 501 25 25, www. hypnosepraxisbiel.ch. Eintritt frei. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel * > Rufen Sie uns an, 079 300 45 55. Audi Quattro’s Avant im Top-Zustand: 2x A4 1.8T, 16’950.– & 17’950.– plus Audi 2.0T Aut., 16’300.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Audi A1 1.6 TDI, 10’950.– plus Audi A3 1.4 TFSI Kombi Sportback, 12’600.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Mercedes Benz A 180 Blue Effic. 9’900.–. Ab MFK + Service! 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Skoda Octavia RS Kombi, 2.0RS, 15’950.– & 2.0TDI RS, 15’700.– & Skoda Superb 2.8 Lim. Top-Zustand, 9’990.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. VW Polo 1.4, 8’990.– & Polo 1.4, 5’600.–, Golf 4x4 1.8, 5-Gang, 4950.–, VW Passat 2.0 TDi 4Motion 4x4, 14’800.– plus 2 VW Touran, 1.4 TSI, 11’950.– & 2.0TDI 7 Platz, 11’500.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Kaufe Autos, Jeeps, Lieferwagen & LKW, sofortige, gute Barzahlung. 079 777 97 79 (auch SA/SO).

mit Induction, Böden in Platten oder Parkett, auf 2 Etagen, ca. 135 m2, inkl. Garage. 2150.–, 450.– HK/NK. 032 365 83 64. Wir vermieten ab 1. Mai im Mühlefeld, helle 31 ⁄ 2-Zi.-Wohnung, 2. Stock, ohne Lift, 1390.– inkl. NK. 032 373 54 06. Einstellhallenplatz in Ipsach an der Hauptstrasse 22A, 115.–/mtl. Info 076 205 52 52 per 1. Juli. Zu vermieten im Bözingenmoos, div. Keller-/Lagerabteile ab sofort. 50/100/ 150 m2. 032 373 60 70. Leubringen, zu vermieten ab 1.7.2017, eine sehr schöne, renovierte 31 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung. Moderne Küche mit GS/GK, grosser Wohnraum mit Cheminée, Parkett in allen Zimmern, Balkon, Parkplatz, ruhige Lage (5 Min zur Funi), 1280.– + NK. 077 425 96 48. Walperswil: Hausteil zu vermieten, 4 Zimmer, Küche, Dusche, 2 WC, Balkon, Estrich, Keller, eig. WM, Gartensitzplatz, 1 PP. 1600.– inkl. NK. Frei ab 1. Mai, 032 396 10 69.

Sorgfältige Garten- u. Hausarbeiten, Garten wieder auf Vordermann bringen, eigenes Vertikutiergerät.Ich bin ein sportl. Fam. Vater, CH, mit Erfahrung, auch als Hauswart. Teilzeit Berufstätig. 077 402 80 27. Günstig. STELLEN · EMPLOI SCHULSTÜTZUNTERRICHT · SOUTIEN SCOLAIRE Aide aux devoirs, motivée pour all. et maths, sur Bienne & environs. 30.– les 60 min. 032 322 67 34, rép. STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES Umbau und Renovationen: SchreinerMaler-Reparaturarbeiten durch diplomierte Fachkräfte. www.bau-as.ch. 078 835 15 16 / 079 910 32 15.

STELLEN · EMPLOI GARTEN · JARDIN Ich empfehle mich für Gartenarbeiten mit sehr guten Erfahrungen, alles was zum Garten gehört. 076 216 77 55.

www.bielerpresse.ch

Stellen

IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER

Als innovatives Unternehmen im Bereich Planung und Produktion von Raumeinrichtungen und Markenerlebnissen suchen wir per Juni 2017 eine engagierte, motivierte und an einer langfristigen Anstellung interessierte MitarbeiterIn.

Wir suchen im Raum Sutz ein Haus, ein Grundstück oder eine Attikawohnung zu kaufen. 079 451 49 73, 076 219 30 21. Wohin mit Ihrem

Im Stedtli Büren mit Sicht auf Aare und Jura, frisch sanierte 31 ⁄ 2-Zi.-Whg (90 m2) und 51 ⁄ 2-Zi.-Whg (140 m2) ab sofort zu vermieten. Näheres unter (newhome. ch/Immocode 9N79, E735). Die Wohnungen verfügen über mod. Küche/ Cheminée, Bad/WC, Stein- und Laminatböden. Bodenheizung. 51 ⁄ 2-Zi.Dachwhg mit Galerie/Terrasse, MarmorBad, sep. DU/WC, Granitabdeckung in Küche. Unv. Besicht.: 079 457 62 61. Nachmieter gesucht per 1.6.17, Lindenquartier, 1 Zimmer, sehr gross, 650.– inkl., ruhige Lage, viel Stauraum. 079 357 95 18. In Ligerz zu vermieten, 2-Zi.-Whg, NR, 1. Stock, auf 1. Mai oder nach Vereinbarung. 032 315 18 79, 079 646 82 31. Garage zu vermieten, Seefelsweg 11, 079 623 85 35.

Administration Sekretariat 60-70%

6-694226/K

SPERRGUT/ABFALL? <w m>10CA s N sYj wM N M 1s zQ xM D jI A M A rm r 8N A A A <A / w m >

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDE1MgQAWFeh3w8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe-12S1lJ6hoEwdcQNPdXfBxixEymd88BH0tb97Y5AZhY1RzpihhydK0WYMmhSBEsMwnSKn-3TI88YbyLQAVpkAII6yiphOs4b6DIF4JwAAAA</wm>

<w m>10CP Px sTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMjIzNrQ1NTPUsDM2szUz1DSzNLawNjIxMjA0NzKwNzIwMjQyOgkLGRpZGJA0KPXnxBShoAne9Q4FUAAAA=</wm>

Ihre Aufgabenbereiche: -Empfang / Sekretariat -Projektadministration / Verkaufssupport

IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER

-Allgemeine Unterstützung der Buchhaltung und HR Verantwortlichen -Kommunikation (unterstützen der Verkaufs- und Marketingabteilung) -Entgegennehmen und bearbeiten von Kleinbestellungen

Suche zu mieten Ladenlokal, 300.– bis 600.–, zwecks Brockenstube mit Stromanschluss und WC. 032 331 52 58 / 079 928 13 40.

Ihre Kompetenzen: Durch Ihr freundliches, sprachgewandtes Auftreten in Deutsch und Französisch (Wort und Schrift) helfen Sie uns die hohen Erwartungen unserer Kunden rasch und kompetent zu erfüllen. Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung. Ihr sicherer Umgang mit EDV bildet die Basis für das speditive Erledigen Ihrer Aufgabe. Teamorientiertes-, zuverlässiges-, selbständiges- und präzises Arbeiten runden Ihr Profil ab.

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE

Wir bieten: Ein attraktiver Arbeitsplatz in einem unkomplizierten und kollegialen Umfeld, in welchem Ihre Kompetenzen geschätzt werden. Falls Sie an einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld interessiert sind, freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Für Fragen steht Ihnen Herr Marc Gehri unter der Tel. 032 392 44 44, gerne zur Verfügung.

Für Naturliebhaber am See in Gerolfingen, Ferienhäuschen zu verkaufen. Event. mit Bootsplatz. 032 396 12 78. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER

Willkommen im Hause Gehri Gehri AG, Seidengasse 7, CH-3270 Aarberg, Tel:032 392 44 44, mail: info@gehri.ch, www.gehri.ch

Biel, Hohlenweg 30, ab 1.5.2017 in 4-Fam.-Haus, ohne Katze und Hund, 61 ⁄ 2-Zi.-Whg, 2 Nassräume, neue Küche

Junger Schweizer, 25-jährig, sofort einsatzbereit, mit Fahrausweis Kat. B

Im Auftrag unseres Kunden der Baubranche suchen wir den/die

6-694645/RK

sucht Stelle

als Hilfsarbeiter in jeglichen Bereich. Angebot erbeten unter 079 667 21 67

Leiter/in Profit Center Seeland Sie haben die Kompetenz und die Chance, die Unternehmung im „Drei-Seen-Land“ zu positionieren, zum Erfolg zu führen und zu repräsentieren. Ihre Aus- und Weiterbildung sowie Ihre Berufspraxis haben Sie sich in der Baubranche angeeignet. Idealerweise sind Sie im Seeland beruflich gut vernetzt oder sind bereit, entsprechende Beziehungen aufzubauen. Ausführliche Informationen finden Sie unter http://www.biericonsulting.ch/jobs.php

5-147966/RK

HZVkbkEQ_AxB8_6KgUOcuMv17inwx9

biericonsulting gmbh, Thunstrasse 43a, 3005 Bern Telefon 031 351 50 22 / E-Mail cb@biericonsulting.ch

6-694521/K

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung einen

Gesucht für Sekretariat Teilzeitbeschäftigung ab sofort oder nach Vereinbarung Anforderungen: Office-Kenntnisse, Zehnfingersystem Deutsch/Französisch in Wort und Schrift zwingend plus Italienisch in Wort und Schrift wäre erwünscht selbstständiges Arbeiten von zu Hause aus <w m> 10 CA sN sjYwMNU1NLEwM DcBAJUmn94NAAAA</wm>

<w m> 10 CP P x sTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DEwsDcxNrI2MLPUNDa0NjMz0DM2NrAxMDYyMDQ3MrA0sTA0NDS6CQsbGBkbEDQotefEFKGgDnVKX0VAAAAA==</wm>

Melden bei Art-X GmbH Kirchstrasse 76, 2540 Grenchen art-x-grenchen@bluewin.ch

5-148074/RK

Elektroinstallateur EFZ / Montageelektriker EFZ <wm >1 0C As N jsYw MNM1szQxNbcAAAfkLvANAAAA</wm>

vz7CcpVVAAAA</wm>

Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung als Elektroinstallateur EFZ oder Montageelektriker EFZ mit Berufserfahrung, selbständiger Arbeitsweise und Führerausweis des Typs B. Für weitere Informationen: Roy Stettler 032 356 00 44

6-694578/K

Na kw15 2017  

Na kw15 2017

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you