Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 11 |

Donnerstag, 16. März 2017

| 137. Jahrgang

|

Auflage 20 193

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Bellmund Mitarbeiter/in Tagesschule Bellmund 8 bis 12 Stunden pro Woche Die Tagesschule Bellmund fördert Kinder mit einem breiten Betreuungsangebot in ihrer sozialen und individuellen Entwicklung und bietet sinnvolle Freizeitaktivitäten. Die Schulkommission sucht zur Ergänzung des bestehenden Tagesschulpersonals eine qualifizierte Mitarbeiterin für 8 bis 12 Stunden pro Woche. Ihre Hauptaufgaben: Sie führen eine grössere Gruppe von schulpflichtigen Kindern im Alter von 5 bis 12 Jahren. Sie betreuen die Kinder beim Mittagstisch, unterstützen die Schulkinder bei der Erledigung der Hausaufgaben in deutscher Sprache und organisieren eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Sie betreuen den ganzen Montag (11 bis 18 Uhr) und den Mittagstisch am Donnerstag. Zusätzlich können kürzere Vertretungen am Dienstag oder Donnerstagnachmittag anfallen. Ihr Profil: Sie verfügen über praktische Erfahrung im Umgang mit Kindern und haben Freude an einer lebhaften Aufgabe mit Kindern. Sie arbeiten selbstständig, sind teamfähig und belastbar sowie flexibel für die verschiedenen Betreuungssituationen. Ihre Arbeitsbedingungen: Das Anstellungsverhältnis ist befristet auf 12 Monate und wird jährlich an die aktuelle Situation angepasst. Sie arbeiten ca. 8 bis 12 Std. pro Woche. Die Besoldung und Sozialleistungen richten sich nach den Richtlinien der Gemeinde Bellmund. Stellenantritt: 1. Mai 2017.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Be1602 006.694156

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Vermehrt Hundekot und Abfälle auf den Weiden Abfall und Hundekot in Wiesen und Feldern haben in letzter Zeit zugenommen. Das ist nicht nur unappetitlich, sondern auch arbeitsaufwendig in der Beseitigung und gefährlich für die Tiere. Aus Rücksicht auf die Umwelt, die Mitbewohner und die Tiere wird die Bevölkerung deshalb aufgerufen, keinen Abfall und Hundekot achtlos liegen zu lassen. In der ganzen Gemeinde sind zahlreiche Abfallbehälter und Robidogs für die fachgerechte Entsorgung vorhanden. Der Gemeinderat ruft daher dringend zur nötigen Sorgfaltspflicht auf und dankt für die gegenseitige Rücksichtnahme. Gemeinderat Bellmund

Ihr nächster Schritt: Herr Schär, Leiter der Tagesschule, Tel. 032 332 84 51 gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte (Montag- und Mittwochvormittag). Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis am 22. März 2017 an die Gemeindeverwaltung Bellmund, Vermerk «Bewerbung Tagesschule», Hohlenweg 3, 2564 Bellmund oder per E-Mail an gemeindeverwaltung@bellmund.ch. Die Vorstellungsgespräche finden am 29. März 2017, ab 18 Uhr statt. Be1601 006.694022

Baupublikation Gesuchstellerin: Swisscom (Schweiz) AG, Wireless Access, Alte Tiefenaustrasse 6, 3050 Bern. Projektverfasserin: Hitz und Partner AG, Tiefenaustrasse 2, 3048 Worblaufen. Bauvorhaben: Neubau einer Mobilkommunikationsanlage. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Bellmund, Keltenstrasse 49, Parzelle Nr. 1364, Koordinaten 583.795/217.545, UeO «Gewerbezone Herdi». Auflagestelle: Einwohnergemeinde, Hohlenweg 3, Postfach 16, 2564 Bellmund. Einsprachefrist: Bis und mit 18. April 2017.

Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

ausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken.

Brügg, im März 2017 Bauverwaltung Brügg

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Br1601 006.694043

Bau- und Gewässerschutzpublikation Gesuchsteller: Sabine und David Studer, Mettgasse 18, 2555 Brügg. Projektverfasserin: Flury + Emch Gartenbau AG, Industriestrasse 6, 4543 Deitingen. Bauvorhaben: Bau eines Badeteiches und angleichen der vorhandenen Gartenteile an den neuen Badeteich. Standort/Parzelle: Mettgasse 18, 2555 Brügg, Parzelle Nr. 1357. Nutzungszone: Wohnzone 2. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Versickerung. Einsprachefrist: Bis und mit 10. April 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Be1603 006.694157

Brügg Bau- und Reklamepublikation Gesuchsteller und Projektverfasser: BRM Design AG, Mittelstrasse 2, 2555 Brügg. Bauvorhaben: Erstellung einer Smart- und Leuchtwerbung auf dem Dach sowie drei Werbefahnen (Römerstrasse). Standort/Parzelle: Mittelstrasse 2, 2555 Brügg, Parzelle Nr. 1418, BR 1645. Nutzungszone: Industriezone. Einsprachefrist: Bis und mit 10. April 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die

Brügg, im März 2017 Bauverwaltung Brügg

Br1602 006.694044

Baupublikation Gesuchstellerin: Ursula Meyer, Hauptstrasse 2, 2555 Brügg. Projektverfasserin: SBC Baumanagement & Consulting AG, Seilerstrasse 9, 3011 Bern. Bauvorhaben: Einbau Tea-Room; Aussenbestuhlungsfläche; Antrag auf Betriebsbewilligung B nach Gastgewerbegesetz (öffentlicher Gastgewerbebetrieb ohne Alkoholausschank). Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Brügg, Haupstrasse 2, Parzelle Nr. 304, Kernzone K2. Schutzzone/Schutzobjekt/Grundwasserschutzzone: Ortsbildschutzgebiet, erhaltenswertes KObjekt. Ausnahme: Befreiung der Pflicht zum Einbau einer mechanischen Be- und Entlüftung nach Artikel 64 Absatz 4 BauV. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Einsprachefrist: Bis und mit 18. April 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lasten-

Br1603 006.694169

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Baupublikation; Projektänderung Gesuchstellerin: Genossenschaft Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl. Projektverfasserin: S + B Baumanagement AG, Louis Giroudstrasse 26, Postfach, 4601 Olten. Bauvorhaben: Projektänderung zu Baubewilligung Nr. 2668 vom 12. Juli 2013 bzw. Baubewilligungsverlängerung vom 13. Juni 2016, Überdachung Parkdeck. Änderung der Überdachungsform sowie versetzen einer Fotovoltaikanlage über die gesamte Dachfläche. Standort/Parzelle: Erlenstrasse 40, Parzellen Nrn. 1447 und 1439. Nutzungszone: Überbauungsordnung Centre Brügg. Einsprachefrist: Bis und mit 17. April 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Einsprachen können sich nur gegen die Verlängerung richten (Art. 41 Abs. 3 BewD) und sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Brügg, im April 2017 Bauverwaltung Brügg

Br1604 006.694173

Hagneck Verkehrsbehinderung Ab Montag, 20. März 2017, wird die Seeländische Wasserversorgung SWG in der Seestrasse in Hagneck zwischen der Hauptstrasse und der Rütistrasse die über hundertjährige Wasserleitung ersetzen. Die Arbeiten dauern bis ca. Ende April 2017. Während den Bauarbeiten ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Der Verkehr wird mittels Lichtsignalanlage geregelt. Wir bitten die Stras-

Reklame

Neuer

Renault SCENIC Familienauto – neu definiert.

Frühlingsausstellung: Donnerstag 23. bis Samstag 25. März 2017

Neuer Renault SCENIC ab Fr. 22 40

0.–

Neuer Scénic Life Energy TCe 115, 5,8 l/100 km, 129 g CO2/km, Energieeffizienz-Kategorie E, Katalogpreis Fr. 23 400.–. Abgebildetes Modell mit Optionen. Durchschnittliche CO2-Emissionen aller in der Schweiz verkauften Neuwagen 139 g/km. Weitere Details unter www.renault.ch.

6-693531/K


senbenützer um Verständnis und danken für die Beachtung der aufgestellten Signalisation. Der Zugang für die Anstösser wird jederzeit gewährleistet sein. Ha1601 006.694163

Seeländische Wasserversorgung SWG

Ipsach, 8. April 2017 Bauabteilung Ipsach

Ip1603 006.694095

Informationen zur Planauflage Sanierung Kantonsstrasse

Ipsach Planauflage Kantonsstrassen Die kantonale Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion, vertreten durch den zuständigen Oberingenieurkreis, legt gestützt auf Artikel 29 ff. des Strassengesetzes vom 4. Juni 2008 Pläne für die Erstellung bzw. den Ausbau der nachstehenden Kantonsstrasse auf. Begründete Einsprachen sind der genannten Gemeindeschreiberei innert der Auflagefrist einzureichen. Kantonsstrasse: Nr. 237.1, Nidau–Ins Gemeinde: Ipsach. Bauvorhaben: 230.10690/Ortsdurchfahrt Ipsach. Auflageort: Gemeindeverwaltung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflagefrist: 8. März 2017 bis 6. April 2017. Absteckung: Das Vorhaben ist im Gelände abgesteckt. Biel, 6. März 2017 Oberingenieurkreis III

digen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Lastenausgleichsansprüche, die innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken.

Ip1601 006.693965

Zurückschneiden Bäume, Hecken und Sträucher Die Strassen- und Gehweganstösser werden gebeten, bezüglich Bepflanzungen an öffentlichen Strassen und Gehwegen folgende Hinweise betreffend die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten: Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an den Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmenden, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Gemäss Artikel 73 und Artikel 83 des Strassengesetzes des Kantons Bern sind Pflanzen bei Gehwegen bis an die Parzellengrenze und bei Strassen bis 0,50 Meter von der Grenze weg zurückzuschneiden. Die in den Strassenraum oder auf Gehwege hineinragenden Bäume, Hecken und Sträucher müssen bis spätestens 30. April 2017, und falls notwendig auch im Verlaufe des Jahres, zurückgeschnitten werden. Für die Bemühungen, zugunsten der Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden, danken wir bestens. Auskünfte erteilt die Bauabteilung Ipsach Tel. 032 333 78 20 Ip1602

Das rechte Bielerseeufer wird von einem hohen Anteil an Durchfahrtsverkehr dominiert. Der Verkehr soll bestmöglich durchgeleitet werden, ohne dabei die Qualität der Ortschaften einzuschränken. Aus diesem Grund wurde im Jahr 2010 eine Verkehrsstudie zum Korridor rechtes Bielerseeufer erarbeitet. Daraus erarbeitete das Tiefbauamt des Kantons Bern ein Vorprojekt für die Gemeinde Ipsach. Vom 3. März 2014 bis am 4. April 2014 fand eine öffentliche Mitwirkung statt. Am 3. März 2014 führte das Tiefbauamt einen öffentlichen Informationsanlass im Mehrzwecksaal in Ipsach durch. Die Eingaben aus der Mitwirkung wurden geprüft und soweit als möglich in das Projekt eingearbeitet. Der Umgestaltungsbereich erstreckt sich entlang der Hauptstrasse in Ipsach ab Hotel-Restaurant Schlössli bis zur Unterführung der BTI-Haltestelle Herdi und weist eine Länge von rund 840 m auf. Es hat eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Tiefbauamt und den Gemeindebehörden stattgefunden. Vier Hauptziele des Projektes – Verkehrssicherheit erhöhen, insbesondere für Fussgänger und Radfahrende – Trennwirkung der Strasse reduzieren – Fördern des Miteinanders der Verkehrsteilnehmenden – Aufwerten öffentlicher Raum im Bereich Betriebe und Geschäfte Im Projekt werden die variierenden Fahrbahnbreiten auf eine Breite von 9 m vereinheitlicht. Der Querschnitt ist mit flächigen Markierungen, Mehrzweckstreifen, Schutz- und Trenninseln gestaltet. Die Erstellung eines Mittelstreifens im Zentrumsbereich sowie in den Bereichen der Einfahrten, erleichtert die Ein- und Abbiegevorgänge und ermöglicht zudem ein flächiges Queren des Langsamverkehrs. Durch den Neubau eines Kreisels bei der Einmündung Blumenrain–Römerstrasse werden an dieser Stelle die Vortrittsverhältnisse geändert. Dadurch wird das Ein- bzw. Abbiegen aus den Seitenstrassen leichter und sicherer möglich sein. Im Bereich zwischen den Gebäuden Hauptstrasse Nr. 1 und 28 wird eine Mittelzone markiert. Diese ist befahrbar und kann als Ab- und Einbiegehilfe genutzt werden. Alle Fussgängerstreifen werden mit Schutzinseln gesichert. Der Fussgängerstreifen bei der Bäckerei Züttel soll aufgehoben werden. Die übrigen Fussgängerstreifen werden teilweise leicht verschoben. Die Beleuchtung wird im gesamten Perimeter erneuert. Die bestehenden Kandelaber werden mit LED-Leuchten ausgerüstet. Die geplanten Anpassungen sind mit Markierungen und Profilen auf der Strasse gekennzeichnet.

006.693972

Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft und Projektverfasser: Sonja und Hans Häberli, Brunnackerstrasse 49, 2563 Ipsach. Bauvorhaben: Erstellen Glasvordach Eingang, Dachterrasse mit Aussentreppe und Erhöhung Kaminanlage, Neuanstrich Fassade (vanillegelb). Standort/Adresse: Brunnackerstrasse 49. Parzelle: Nr. 831. Nutzungszone: Wohnzone 2 (W2). Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: B. Beantragte Ausnahmen: Überschreitung der Gebäudehöhe (Art. 3.12 in Verbindung mit Art. 4.12 GBR in Verbindung mit Art. 26 BauG). Auflageort und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde Ipsach, Bauabteilung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 18. April 2017. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Diese liegen bei der Bauabteilung Ipsach während der Büroöffnungszeiten auf. Allfällige Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsansprüche sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprachegruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Begriff des Lastenausgleiches gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Baulinie, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschä-

Es ist vorgesehen, mit der Umsetzung des Projekts im Herbst 2017 zu beginnen. Die Bauarbeiten werden rund ein Jahr dauern. Während der Bauphase soll die Hauptstrasse mindestens einspurig befahrbar sein. Für den Wechselverkehr wird eine Lichtsignalanlage zum Einsatz kommen. Die Kosten werden mit 4,1 Mio. Franken veranschlagt. Der Gemeindeanteil beträgt rund Fr. 0,4 Mio. Die Pläne und der technische Bericht liegen während der Öffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Bei Bedarf kann ein Termin ausserhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden. Anfragen für technische Auskünfte sind an das Tiefbauamt zu richten. Die Unterlagen sind zudem auf der Homepage in elektronischer Form abrufbar. Die Planauflage dauert vom 8. März 2017 bis am 6. April 2017. Einsprachen sind innert der Auflagefrist schriftlich und begründet bei der Gemeindeverwaltung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, einzureichen. Diese Publikation stammt von der Gemeinde. Ip1604 006.694170

Präsidium und Vizepräsidium Abstimmungs- und Wahlkommission Der Gemeinderat ist das Wahlorgan für die Abstimmungs- und Wahlkommission (Anhang 1 Gemeindeordnung Ipsach). Am 5. Januar 2017 wurden die Mitglieder für die Amtszeit 2017 bis 2020 im Nidauer Anzeiger publiziert. Die Kommission konstituiert sich selbst, das heisst sie bestimmt das Präsidium und das Vizepräsidium selber. Marc Fischer übernimmt das Präsidium und Susanna Büschi das Vizepräsidium. Sie hatten die gleichen Funktionen bereits in der abgelaufenen Amtszeit 2013 bis 2016 inne. Ersatz-Bojen Die Bojen (inklusive Ketten) beim Seewasserwerk und beim Hafen müssen ersetzt werden, weil sie in einem schlechten Zustand sind. Der Gemeinderat hat auf Antrag der Bau- und Planungskommission dafür einen Kredit von Fr. 16 500.– bewilligt. Erneuerung Strassenlampen Auf den Gemeindestrassen befinden sich gegen 330 Strassenlampen. Auf der Kantonsstrasse sind es gegen 70 Strassenlampen. Über 70% der Strassenlampen auf den Gemeindestrassen sind mehr als zehn Jahre alt. Diese sollen in den nächsten Jahren etappenweise ersetzt werden. Deshalb hat der Gemeinderat in einem ersten Schritt auf Antrag der Sicherheitskommission einen Kredit von Fr. 45 000.– bewilligt, damit der Auftrag für die Zustandserhebung und Umsetzung der Erneuerung erteilt werden kann. Kontaktstelle Präsidialabteilung Markus Becker Geschäftsleiter Gemeinde Tel. direkt 032 333 78 00 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Ip1605 006.694171

Verkehrsbehinderungen infolge Sanierung von Abwasserleitungen Hungerberg Auf einem Teilstück des Hungerbergs wird es vom 20. bis 31. März 2017 zu Verkehrsbehinderungen kommen. Der Durchgangsverkehr sowie der Busbetrieb werden mittels eines Lichtsignals geregelt. Für LKWs ist hingegen der Hungerberg auf dem Abschnitt zwischen der Verzweigung Küfergasse bis Herrenwaldweg gesperrt. Eine Umleitung ist signalisiert. Küfergasse Anschliessend an die Arbeiten am Hungerberg werden auch an der Küfergasse Sanierungsarbeiten durchgeführt. Voraussichtlicher Beginn 3. April 2017, Dauer zirka zwei Wochen. Die Strasse bleibt passierbar. Bitte beachten Sie, dass die Termine wetterabhängig sind und entsprechend variieren können. Wir danken für das Verständnis! Die Kehricht- und Grünabfuhr wird zu jeder Zeit gewährleistet sein.

Je1601 006.694159

Ligerz Amtliche Vermessung, öffentliche Ausschreibung des Nachführungsmandates 2018 bis 2025

Kontaktstellen Tiefbauamt Kanton Bern Oberingenieurkreis III Frau Claudia Christiani Direktwahl Tel. 031 635 96 02 E-Mail: claudia.christiani@bve.be.ch

Gestützt auf Artikel 45 Absatz 2 der bundesrätlichen Verordnung über die amtliche Vermessung (VAV; SR 211.432.2) schreibt die Gemeinde öffentlich aus:

Gemeindeverwaltung Präsidialabteilung Markus Becker Geschäftsleiter Gemeinde Direktwahl Tel. 032 333 78 00 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch3

Sprache des Vergabeverfahrens: Deutsch

www.bielerpresse.ch

Eignungskriterien: – Berufliche Qualifikation (Nachweis eidgenössisches Patent für Ingenieur-Geometer und Eintrag ins Geometerregister, inklusive Stellvertretung) – Technische Schnittstellen: – Nachweis für DM.01-AV-BE LV95, Version 11 vom 24. Januar 2008; Einhaltung der amtlichen Vermessungsschnittstelle AVS – Nachweis Grundbuchschnittstelle GRUDATRANS Bestätigung des Systemherstellers – Leitende Stellung innerhalb der Firma (Nachweis: Auszug aus dem Handelsregister) – Finanzielle Leistungsfähigkeit (Nachweis Selbstdeklaration mit sämtlichen verlangten Nachweisen) Zuschlagskriterien in der Reihenfolge ihrer Gewichtung: – Angebotene Dienstleistungen (schriftliche Offerte und Präsentation) Gewichtung: 40% – Erfahrung in der Nachführung der amtlichen Vermessung Gewichtung: 25% – Preiskonditionen (vertraglicher Taxpunktwert in Prozenten zum kantonalen Taxpunktwert gemäss Art. 16 KVAV) Gewichtung: 25% – Qualitätssicherung Gewichtung: 10% Weitergehende Auskünfte erteilt die Gemeindeverwaltung Ligerz, Dora Nyfeler, Gemeindeschreiberin.

Jens

Jens, 16. März 2017 Der Gemeinderat

– KGeoIG (BSG 215.341) und KVAV (BSG 215.341.1) – Handbücher der amtlichen Vermessung, erlassen durch das Amt für Geoinformation des Kantons Bern: digitale Handbücher «DM.01-AV», «Recht» und «GRUDA-AV» (www.be.ch/agi)

Auftraggeberin: Einwohnergemeinde Ligerz

Arbeitsumfang: Treuhänderische Verwaltung und laufende Nachführung der bestehenden amtlichen Vermessung in der Gemeinde für die Vertragsperiode vom 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2025 gemäss den eidgenössischen und kantonalen Rechtsgrundlagen. Insbesondere zu beachten sind: – GeoIG (SR 510.62), VAV (SR 211.432.2) und TVAV (SR 211.432.21)

Adresse für die Anmeldung der Bewerber; Anmeldeschluss; Frist für Offerteingabe: – Interessierte Bewerber müssen sich brieflich innert 30 Tagen bis zum 18. April 2017 zur Teilnahme am Verfahren bei der Gemeindeverwaltung Ligerz anmelden (Datum Poststempel). – Anzugeben sind der Name der Firma und des sich bewerbenden Geometers. Sämtliche unter «Eignungskriterien» verlangten Dokumente sind mit der Anmeldung abzuliefern. – Bei erfüllten Eignungskriterien erfolgt die Abgabe der Submissionsunterlagen durch die Gemeinde spätestens einen Monat nach Anmeldeschluss. Für das Einreichen der Offerte werden 40 Tage Frist gewährt. Rechtsmittel: Beschwerde an den zuständigen Regierungsstatthalter gemäss Verwaltungsrechtspflegegesetz (VPRG). Ligerz, 13. März 2017 Der Gemeinderat

Li1601 006.694176

Nidau Baupublikation Gesuchstellerin: Familie Ph. und D. Schiess, Martiweg 27, 2560 Nidau. Projektverfasserin: Signer Holzbauteam GmbH, Oberdorfstrasse 42, 3296 Arch. Vorhaben: Bau Gartenhaus/Geräteschuppen mit Sitzplatz (Länge 7 m/Breite 3,70 m). Standort: Martiweg 27, 2560 Nidau. Parzelle: Nr. 548. Koordinaten: 2.585.346/1.219.057. Nutzungszone: Wohnzone zweigeschossig (W2). Auflagestelle: Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Infrastruktur, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Einsprachefrist: 17. März bis und mit 18. April 2017. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind der Auflagestelle innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Nidau, 16. März 2017 Ni1601 006.694186 Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Infrastruktur

Baupublikation Gesuchsteller: Christine Dubulluit und Beat Müller, Kleinfeldstrasse 6, 2563 Ipsach. Vorhaben: Um- und Neubau mit Umnutzung, Umbau der bestehenden Gewerbeliegenschaft in ein Mehrfamilienhaus mit drei Wohnungen. Neue Nebengebäude: Parkplatz, Veloraum, Grill. Standort: Dr. Schneider-Strasse 110, 2560 Nidau. Parzelle: Nr. 481.


Koordinaten: 2.584.686/1.219.216. Nutzungszone: W2, Wohnzone zweigeschossig. Empfindlichkeitsstufe: ES 2. Auflagestelle: Stadtverwaltung, Abteilung Infrastruktur, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Einsprachefrist: 17. März 2017 bis und mit 18. April 2017. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind der Auflagestelle innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von den örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt wird, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist (Art. 31.4 BauG). Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31.4 BauG). Nidau, 14. März 2017 Ni1602 006.694196 Stadtverwaltung Nidau, Abteilung Infrastruktur

Gesuchsteller: Adiyaman Halide, Hauptstrasse 42, 2557 Studen. Projektverfasserin: IMAGO Architektur/Bauführung, Kaltackerstrasse 9, 3412 Heimiswil. Bauvorhaben: Einbau 2-Zimmer-Wohnung anstelle Garderobe- und Aufenthaltsraum im Erdgeschoss. Standort/Parzelle/Nutzungszone/Koordinaten: Hauptstrasse 42A, Parzelle Nr. 625, WG3, 2.589.412/1.218.357 Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss des Schmutzwassers an die bestehende Hauskanalisation. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Studen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 18. April 2017. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung Studen einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Studen, 10. März 2017 Bauverwaltung Studen

Orpund Baupublikation Baugesuch: Nr. 744-01/17. Bauherrschaft: Idris Misimi, Bielstrasse 30, 2560 Nidau. Projektverfasserin: Concept21, Burach 72, 3376 Graben. Bauvorhaben: Umbau Wohnhaus, Ausbau Dachgeschoss, Neubau Dachlukarnen, Anbau Glasüberdachung, aufstellen Wärmepumpe. Standort/Parzelle: Hauptstrasse 59, Parzelle Nr. 282. Koordinaten: 2.588.800/1.221.180. Zonenplan: Mischzone M2, Strukturerhaltungsgebiet S1, erhaltenswertes K-Objekt, Baugruppe C. Beanspruchte Ausnahmen: – Artikel A144 BR: Unterschreitung Gebäudeabstand – Artikel 64 Absatz 1 BauV: Unterschreitung minimale Fensterfläche Gewässerschutz: Zone B, gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Orpund und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 18. April 2017. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Gottstattstrasse 12, 2552 Orpund. Es wird auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen sind nur rechtgültig, wenn sie angeben wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 26 Abs. 3 des Bewilligungsdekretes). Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde nicht innerhalb der Einsprachefrist gemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 kantonales Baugesetz. Orpund, 7. März 2017 Bauverwaltung Orpund

Baupublikation

Or1601 006.694090

Studen Aus dem Gemeinderat Einbürgerungen Der Gemeinderat hat folgenden Personen das Gemeindebürgerrecht von Studen zugesichert: – Barwandi Nojin – Gürel Yasemin Emine – Özdemir Selma Alle Personen wohnen bereits seit vielen Jahren in der Gemeinde Studen und haben sich gut integriert. St1601

St1602 006.694160

Täuffelen-Gerolfingen Öffentliche Planauflage und Mitwirkungsverfahren Kantonsstrassen Die kantonale Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion, vertreten durch den zuständigen Oberingenieurkreis, legt gestützt auf Artikel 29 ff. des Strassengesetzes vom 4. Juni 2008 Pläne für die Erstellung bzw. den Ausbau der nachstehenden Kantonsstrasse auf. Begründete Einsprachen sind der genannten Gemeindeverwaltung innert der Auflagefrist einzureichen. Kantonsstrasse: Nr. 237.1, Ins–Brüttelen–Täuffelen–Ipsach. Gemeinde: Täuffelen. Bauvorhaben: 9523; Lärmschutzmassnahmen, Täuffelen–Ipsach. Auflageort: Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 86, 2575 Täuffelen. Auflagefrist: 16. März bis 16. April 2017. Absteckung: Das Vorhaben ist im Gelände mit Bauprofilen abgesteckt. Biel, 13. März 2017 Oberingenieurkreis III

TG1603 006.694141

Baupublikation Gesuchstellerin: Beatrice Bianchi, Akazienweg 1, 2575 Hagneck. Projektverfasserin: Aare Architektur + Bauleitung GmbH, Schwadernaustrasse 38, 2558 Aegerten. Bauvorhaben: Anbau Abstellraum im Untergeschoss und zwei Zimmer mit Bad im Erdgeschoss. Standort/Parzelle: Rollistrasse 7, Parzelle 978. Nutzungszone: Wohnzone zweigeschossig. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Ableiten des Abwassers in die ARA Täuffelen. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Täuffelen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 7. April 2017. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Täuffelen, 7. März 2017 Bauverwaltung Täuffelen

TG1601 006.694046

Baupublikation Gesuchsteller: Stefan Senn und Susanne Frischknecht, Dahlienweg 5, 2575 Täuffelen. Projektverfasser: Bautec AG, Janine Dübi, Riedliweg 17, 3292 Busswil. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Autounterstand. Standort/Parzelle: Dahlienweg, Parzelle Nr. 1872. Nutzungszone: Wohnzone zweigeschossig.

Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Ableiten des Abwassers in die ARA Täuffelen. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Täuffelen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 14. April 2017. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Täuffelen, 10. März 2017 Bauverwaltung Täuffelen

TG1602 006.694089

Gemeindeverbände

«Umgang mit Geld und Konsum» Themenschwerpunkt: Jugendlohn Eltern und Bezugspersonen von Kindern der 5. bis 9. Klasse erfahren, wie sie das Thema Umgang mit Geld und Konsum am Modell Jugendlohn, leicht in ihren Erziehungsalltag integrieren können. Auch interessierte Jugendliche ab 12 Jahren sind herzlich willkommen. Datum/Zeit: Montag, 20. März 2017, 19.30 Uhr bis zirka 21.30 Uhr. Kosten: keine. Kursort: Aula der Schule Burgerbeunden, Burgerallee 15, 2560 Nidau. Leitung: Ingrid Broger, Referentin Pro Juventute, Elternbildung CAS. Anmeldeschluss: 17. März 2017. Anmeldung via Mail an leitungsteam@elternrat-nidau.ch (Mit der Anzahl Erwachsener und Anzahl Jugendlicher ab 12 Jahren) GV1601 006.693856

Kirchgemeinden Ordentliche Kirchgemeindeversammlung Sonntag, 23. April, 10.30 Uhr in der christkatholischen Kirche (nach dem Gottesdienst). Traktanden 1. Wahl der Stimmenzähler 2. Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 23. November 2016 3. Jahresberichte 2016 3.1 des Präsidenten 3.2 Pfarrer Hans Metzger 4. Finanzen 4.1 Jahresrechnung 2016 4.2 Bericht der Rechnungsprüfungskommission 5. Ersatzwahlen für den Kirchgemeinderat 6. Orientierungen 7. Verschiedenes Alle stimmberechtigten Mitglieder der Kirchgemeinde sind freundlich eingeladen, an der Versammlung teilzunehmen. Im Namen des Kirchgemeinderates: Präsident Peter Derendinger Pfarrerin Liza Zellmeyer

Ki1601 006.694164

Region Seeland Amtliche Vermessung, öffentliche Ausschreibung des Nachführungsmandates 2018 bis 2025 Gestützt auf Artikel 45 Absatz 2 der bundesrätlichen Verordnung über die amtliche Vermessung (VAV; SR 211.432.2) schreiben folgende Gemeinden öffentlich aus: Einwohnergemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Jens, Merzligen, Mörigen, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, TäuffelenGerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil Sprache des Vergabeverfahrens: Deutsch

Arbeitsumfang: Treuhänderische Verwaltung und laufende Nachführung der bestehenden amtlichen Vermessung in der Gemeinde für die Vertragsperiode vom 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2025 gemäss den eidgenössischen und kantonalen Rechtsgrundlagen. Insbesondere zu beachten sind: – GeoIG (SR 510.62), VAV (SR 211.432.2) und TVAV (SR 211.432.21) – KGeoIG (BSG 215.341) und KVAV (BSG 215.341.1) – Handbücher der amtlichen Vermessung, erlassen durch das Amt für Geoinformation des Kantons Bern: digitale Handbücher «DM.01-AV», «Recht» und «GRUDA-AV» (www.be.ch/agi) Eignungskriterien: – Berufliche Qualifikation (Nachweis eidgenössisches Patent für Ingenieur-Geometer und Eintrag ins Geometerregister, inklusive Stellvertretung) – Technische Schnittstellen: – Nachweis für DM.01-AV-BE LV95, Version 11 vom 24. Januar 2008; Einhaltung der amtlichen Vermessungsschnittstelle AVS – Nachweis Grundbuchschnittstelle GRUDATRANS Bestätigung des Systemherstellers – Leitende Stellung innerhalb der Firma (Nachweis Auszug aus dem Handelsregister) – Finanzielle Leistungsfähigkeit (Nachweis Selbstdeklaration mit sämtlichen verlangten Nachweisen) Zuschlagskriterien in der Reihenfolge ihrer Gewichtung: – Angebotene Dienstleistungen (schriftliche Offerte und Präsentation) Gewichtung: 50% – Erfahrung in der Nachführung der amtlichen Vermessung Gewichtung: 25% – Preiskonditionen (vertraglicher Taxpunktwert in Prozenten zum kantonalen Taxpunktwert gemäss Art. 16 KVAV) Gewichtung: 15% – Qualitätssicherung Gewichtung: 10% Weitergehende Auskünfte erteilen die jeweiligen Gemeindeverwaltungen. Adresse für die Anmeldung der Bewerber; Anmeldeschluss; Frist für Offerteingabe: – Interessierte Bewerber müssen sich brieflich innert 30 Tagen bis zum 18. April 2017 zur Teilnahme am Verfahren bei der jeweiligen Gemeinde anmelden (Datum Poststempel). – Anzugeben sind der Name der Firma und des sich bewerbenden Geometers. Sämtliche unter «Eignungskriterien» verlangten Dokumente sind mit der Anmeldung abzuliefern. – Bei erfüllten Eignungskriterien erfolgt die Abgabe der Submissionsunterlagen durch die Gemeinde spätestens einen Monat nach Anmeldeschluss. Für das Einreichen der Offerte werden 40 Tage Frist gewährt. Rechtsmittel: Beschwerde an den zuständigen Regierungsstatthalter gemäss Verwaltungsrechtspflegegesetz (VPRG). RS1601 006.694190

Kanton Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär des Kantons Bern (BSM) Abteilung Militär

Militärische Einschreibung Jahrgang 2000 Die stellungspflichtigen Schweizerbürger des Jahrganges 2000 werden dieses Jahr in die militärische Kontrollführung aufgenommen. Die Stellungspflichtigen, welche bisher noch keinen Brief betreffend Rekruteneinschreibung erhalten haben, melden sich bitte beim Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär des Kantons Bern, Papiermühlestrasse 17v, Postfach, 3000 Bern 22 (E-Mail: am.bsm@pom.be.ch, Telefon 031 636 05 51). Abteilungsleiter/Kreiskommandant Max Dällenbach

KT1601 006.693967

Sachplan Verkehr Teil Infrastruktur Strasse (SIN) 1. Auflage Anhörung nach Artikel 19 RPV (Information und Mitwirkung der Bevölkerung) Die Bevölkerung wird hiermit über die öffentliche Auflage des Entwurfs der 1. Auflage des Sachplans Verkehr, Teil Infrastruktur Strasse (SIN) informiert. Für den Kanton Bern handelt es sich dabei insbesondere um den Konzeptteil sowie


Auflagezeit Vom 13. März bis 5. Mai 2017 während den ortsüblichen Bürozeiten Auflageorte – Amt für Gemeinden und Raumordnung, Nydeggasse 11/13, 3011 Bern – Amt für Gemeinden und Raumordnung, Hauptstrasse 2, 2560 Nidau (8 bis 11.30 Uhr) Internet www.astra.admin.ch/sachplan www.be.ch/agr > aktuell Auskünfte Amt für Gemeinden und Raumordnung Telefon 031 633 77 58 E-Mail: AGR.KPL@jgk.be.ch. Die Mitwirkung dauert vom 13. März bis zum 5. Mai 2017. Die Eingaben sind bis zum 5. Mai 2017 per Post beim Amt für Gemeinden und Raumordnung, Abteilung Kantonsplanung, zuhanden Matthias Fischer, Nydeggasse 11/13, 3011 Bern oder per E-Mail an AGR.KPL@jgk.be.ch einzureichen. Bern, 8. März 2017 Amt für Gemeinden und Raumordnung AGR des Kantons Bern KT1602

006.694114

Aufruf an die Waldbesitzer und Holzkäufer Geschlagenes Holz, insbesondere Nadelholz, ist im Frühjahr rechtzeitig aus dem Wald abzuführen, um einen Befall durch holzschädigende Insekten und Pilze zu verhindern. Das Spritzen von Rundholz im Wald gegen Schädlingsbefall soll nur ausnahmsweise erfolgen und untersteht strengen gesetzlichen Vorschriften. Es braucht dafür sowohl eine Fachperson mit «Fachbewilligung» als auch eine «Anwendungsbewilligung». Die zuständige Waldabteilung erteilt die Anwendungsbewilligungen und kennt die Fachpersonen mit Fachbewilligung. Es wird empfohlen, rechtzeitig die erforderlichen Bewilligungen und Auskünfte einzuholen. In folgenden Zonen ist das Spritzen von geschlagenem Holz generell verboten: – Grundwasserschutzzonen S1, S2 und S3 – Zonen über oder an Oberflächengewässern – Moore und Riedgebiete – Hecken und Feldgehölze – Naturschutzgebiete, wenn die Anwendung nicht durch Schutzbeschluss oder Bewilligung der kantonalen Naturschutzbehörde ausdrücklich zugelassen ist

Weitere Auskünfte erteilen das Amt für Wald des Kantons Bern, Laupenstrasse 22, 3011 Bern, Telefon 031 636 08 91 (Isabelle Straub) oder Telefon 031 633 46 15 (Walter Beer). Amt für Wald des Kantons Bern

KT1603 006.694088

Schiesswesen Feldschützengesellschaft Twann

Schiesspublikation Schiessplatz Brünneli, Gaicht – Donnerstag, 6. April 19 Uhr Hauptversammlung (Restaurant Bären, Twann – Samstag, 15. April 8 bis 12 Uhr Arbeitstag – Samstag, 22. April 9 bis 12 Uhr Freie Übung Gaicht – Samstag, 6. Mai 9 bis 12 Uhr Freie Übung Gaicht – Sonntag, 7. Mai 9 bis 17 Uhr Burgerschiessen Twann – Freitag, 2. Juni 17 bis 19 Uhr Vorschiessen Feldschiessen in Tüscherz – Freitag, 9. Juni 17 bis 19 Uhr Feldschiessen in Tüscherz – Samstag, 10. Juni 9 bis 16 Uhr Feldschiessen in Tüscherz (zirka 1 Stunde Mittagspause) – Samstag, 8. Juli 9 bis 12 Uhr Freie Übung Gaicht – Samstag, 15. Juli 9 bis 12 Uhr OP, Twann – Freitag, 11. August 18 bis 20.30 Uhr OP, Twann – Samstag, 26. August 9 bis 12 Uhr OP, Twann – Samstag, 26. August Vorschiessen Becherschiessen in Ligerz – Samstag, 2. September 9 bis 16 Uhr Becherschiessen in Ligerz – Sonntag, 10. September 9 bis 17 Uhr Endschiessen und Sauschiessen – Freitag, 13. Oktober 19 Uhr Endschiessen Rangverkündigung (Restaurant Bären Twann) Feldschützengesellschaft Twann Der Vorstand

Sch1602 006.694154

Feldschützen Jens Jahresprogramm 2017 Obligatorisch-Schiesstage 2017 Samstag, 22. April 9.30 bis 11.30 Uhr Mittwoch, 7. Juni 18 bis 20 Uhr Sonntag, 27. August 9.30 bis 12 Uhr Letztes Obligatorisch ab 11 Uhr Militärchässchnitte mit Chabissalat Dienst- und Schiessbüchlein (Leistungsausweis), PISA-Blatt und Gehörschutz mitbringen.

Freiwillige Schiesstage 2017 – Samstag, 11. März 9.30 bis 11.30 Uhr Üben St. Niklaus – Donnerstag, 30. März 18 bis 20 Uhr Üben – Donnerstag, 20. April 18 bis 20 Uhr Üben/Vorschiessen EWS – Samstag, 22. April 9.30 bis 11. 30 Uh Obligatorisch/Vereinsstich – Samstag, 29. April 10 bis 12 Uhr EWS – Samstag, 29. April 16 bis 19 Uhr EWS – Samstag, 6. Mai 9 bis 11 Uhr Vigier-Üben – Samstag, 13. Mai 9 bis 12 Uhr Üben/Freundschaftsschiessen – Donnerstag, 1. Juni 18 bis 20 Uhr Jäissbergstich/Vorschiessen FS – Samstag, 3. Juni 10 bis 12 Uhr Freundschaftsschiessen – Samstag, 3. Juni 16 bis 19 Uhr Freundschaftsschiessen – Mittwoch, 7. Juni 18 bis 20 Uhr Obligatorisch/Vereinsstich/Vancouver – Samstag, 10. Juni 10 bis 12 Uhr Feldschiessen – Samstag, 10. Juni 15 bis 19 Uhr Feldschiessen – Sonntag, 11. Juni 9 bis 12 Uhr Feldschiessen – Sonntag, 11. Juni 13 bis 14.30 Uhr Feldschiessen/Königsausstich – Donnerstag, 22. Juni 18 bis 20 Uhr Üben – Donnerstag, 13. Juli 18 bis 20 Uhr Üben/Vancouver – Donnerstag, 3. August 18 bis 20 Uhr Üben Amt Gast Epsach/Risotto Haxen – Samstag, 5. August 9 bis 11.30 Uhr Vereinsstich/Vancouver – Samstag, 12. August 15 bis 19 Uhr Amtschiessen – Samstag, 19. August 15 bis 19 Uhr Amtschiessen – Sonntag, 20. August 9 bis 11.30 Uhr Amtschiessen – Sonntag, 27. August 9.30 bis 12 Uhr Obligatorisch/Militärchässchnitte – Donnerstag, 31. August 18 bis 20 Uhr Üben – Samstag, 9. September 15 bis 17 Uhr Ausschiessen – Donnerstag, 21. September 17. 30 bis 19. 30 Uhr Üben/Fondue – Samstag, 23. September 15 bis 17 Uhr Ausschiessen – Sonntag, 24. September 10 bis 12 Uhr Ausschiessen – Sonntag, 24. September 13 bis 16.30 Uhr Ausschiessen – Samstag, 9. Dezember 13. 30 bis 15.30 Uhr Chlausschiessen

Impressum

Der Vorstand

Sch1601 006.694152

Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 193 Exemplaren (WEMF 2016). Inserate Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel Tel. 058 680 97 00, Fax 058 680 97 01 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.43/mm, übrige Schweiz Fr. 0.52/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 150.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».

144-407982

die neuen Objektblätter 4.1 (Bern Teil Nord), 4.2 (Münsingen), 4.3 (Mühleberg), 4.4 (Biel/ Bienne), 4.5 (Oensingen), 5.4 (Brünig). Alle Bürgerinnen und Bürger (Privatpersonen) sowie alle Körperschaften des öffentlichen und privaten Rechts können sich zum Entwurf des SIN äussern.

<wm>10CAsNsjY0MdE1MTC3tDACAGm5HzwNAAAA</wm>

… alles aus einer Hand! BZ23b0fak2WDwKTRZQtyScHF6QqEK-sw6VqJG5KgaXP4i53PdL4gVlE1UAAAA</wm>

Unsere Filiale in Ihrer Region Telefon 032 322 05 02 www.homecare.ch

Wir maximieren Ihre Werbewirkung. Anzeigenverkauf und -beratung Publicitas AG, Tel.+41 58 680 97 00 publicitas.ch/biel

Ferner wird auch zu nicht publizierten Zeiten bei aufgezogenem Warnsack scharf geschossen! Die Gefahrenzone ist signalisiert! Vor dem Betreten wird gewarnt!

Diverses

Instrumente hören und ausprobieren Was:

Klavier, Keyboard, Akkordeon, Schwyzerörgeli, Violine, Bratsche, Cello, Blockflöten, Bambusflöte, Querflöte, Oboe, Fagott, Klarinette, Saxofon, Trompete, Cornet, Waldhorn, Es-Horn, Alphorn, Posaune, Euphonium, Tuba, Gitarre, elektrische Gitarre, Ukulele, Schlagzeug, Sologesang <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxtDQBAH4tEmANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Lfb2lJDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rlbiz9q3o-_J3KYWBVFS1AlIDRAcyYoqDJvZVRFiqWKmyz_ofK77BS-8VEJTAAAA</wm>

Wer:

Kinder, Jugendliche, Erwachsene

SAMSTAG, 18. MÄRZ SONNTAG, 19. MÄRZ VON 10.00 - 17.00 Uhr

Miete Fr. 1'000.-- + Fr. 200.-- NK Tel. 032 381 14 89

Brachmattstr. 3, Brügg BE sanierte 3-Zi-Wohnung ✔ Zu vermieten n. Vereinbarung ✔ ganze Wohnung total saniert ✔ neue Küche, neues Bad ✔ Wohnfläche: ca. 75 m² ✔ öV und Einkaufsmöglichkeiten zu Fuss erreichbar ✔ Balkon/Keller/Estrich ✔ Miete/Mt.: Fr. 1’030.00,NK Fr. 230.00 <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMDYGAGA6WwUNAAAA</m > <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEwNgYA3sV_Lg8AAAA=</wm>

MODE-FLASH JEWEILS UM 14.00 UHR!

<wm>10CEXLIQ6AMBBE0ROxmc6205Q1JKSOIAgeQ9DcX0EwiJ-n_rJEMXz d37FoAGtQz3SKVYg15hdAUclUh1TMxkzWI4pTb9jx33eT0-k5idVQAAAA==</wm> <wm>10CFWKKQ6AQBAEXzSbbuZYlpEERxAEjyFo_q84HKKSqqTmOb3gY5yWbVqTAEKiGVST7qUhktaKKhOK6MA60K0yqrffL_0THbC_j0AFsdPF4hULlus4b8Sn5PpyAAAA</wm>

Müller + Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Frau R. Blaser, 031 812 01 21

Wann: Samstag, 25. März 2017, 9.30 bis 12 Uhr Wo:

mit Garage. Keine Haustiere.

www.immoscout24.ch/2280713

Musikschule, Radelfingenstrasse 5, Aarberg Tel. 032 392 69 27 E-Mail: schulleitung@ms-aarberg.ch Homepage: www.ms-aarberg.ch

006-694033

Offene Tür

4-Zimmerwohung 006-694048

FASHION DAYS

Zu vermieten in Bühl

Studen – Gassackerweg 12 Wir vermieten per 1. Mai 2017 in gepflegter, ruhig gelegener Liegenschaft schöne

Extra: Schlagzeug- und Perkussionsinstrumente werden im Ringmuurkeller am Ringweg, Nahe der Alten Aare, in Aarberg vorgestellt

Wir freuen uns auf dich!

3½-Zimmer-Wohnung im 1. OG

006-694108

Das Team der Musikschule

Miete mtl. Fr. 1060.– + NK – moderne, offene Küche mit GS mit angrenzendem Essbereich – Wohnzimmer mit Laminat – Schlafzimmer mit Laminat – Bad mit Badewanne, WC, Lavabo – viele Einbauschränke – Lift, sonniger Balkon, Keller

www.bielerpresse.ch

2-Zimmer-Wohnung

Hochpaterre, neue Küche mit Glaskeramik und Geschirrspüler, neues Bad/WC, Réduit, Keller und Estrich. Miete: Fr. 690.- + NK Fr. 140.-. Auskunft erteilt Tel. 032 331 60 21 *

006-693471

006-694194

<wm>10CAsNsj wMNM1szQxNDYGAFdQmQQNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDE0NgYA6a-9Lw8AAAA=</wm>

IPSACH, Kleinfeldstrasse 20 Zu vermieten nach Vereinbarung renovierte

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefttyxoSUtcgCB5D0NxfkWAQI2eMdMJn7dvR9wRiimasmuxODZFcjcQloWwCLjMaK2o1S5 <wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRe7GdeDOswqKCaTykKt7_o3VjBSfdSTdnesGfbezv8UoCaNIeRtWkR-mWDCvVa0K

Jeder n Franke hilft

Weltweit erblindet jede Minute ein Kind. Schenken Sie Augenlicht! Annuary (4) ist auf einem Auge völlig erblindet. Ihre Spende lässt Kinder wieder sehen. Online-Spende auf

www.cbmswiss.ch

EHP mtl. Fr. 85.– PP mtl. Fr. 30.– Tel. 032 324 42 81

006-694133


Notfalldienste

Woche vom 17. bis 23. März 2017

PORT

BÜRGLEN www.buerglen-be.ch Bestattungen 20. bis 24. März 2017 Pfarrerin Beate Schiller, Tel. 032 373 36 70 • Freitag, 17. März, Gemeindehaus Merzligen, 14.45 bis 15.45 Uhr, PopcornKindergruppe Merzligen für Kinder ab vier Jahren. Mit Juliane Dahl Zesiger • Samstag, 18. März, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, «Fiire mit de Chline» Thema: «Abraham sieht viele Sterne» Edith Richner, KUW-Mitarbeiterin, Christine Ryser, Organistin und Team • Sonntag, 19. März, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Taufgottesdienst mit Pfr. Andri Kober und Susanne Hügli, Orgel • Sonntag, 19. März, Seelandheim Worben 10 Uhr, Gottesdienst, eine verspätete Predigt zum Frauentag: «Sarah’s Lachen» Pfarrerin Beate Schiller und Rosmarie Hofer, Orgel • Sonntag, 19. März, Kirchgemeindehaus Brügg, 17 Uhr, Abendmusik, Ruf der Hirtinnen; Ensemble «canto amabile» Mathias Inoue, Violine und Iona Ilie, Klavier • Montag, 20. März, Kirchgemeinderaum Studen, 14 Uhr, Spiel- und Jassnachmittag mit Annemarie und Werner Lüdi • Dienstag, 21. März, Kirchgemeindehaus Brügg, 9.30 bis 11.30 Uhr, PippilottaTreff für Mütter, Väter und Grosseltern • Mittwoch, 22. März, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Mittwoch, 22. März, Kirchgemeinderaum Studen, 15 bis 17 Uhr, «Vo grosse u chlyne Lüt» – Vorlesen aus dem Roman «Niklaus und Anna» von Werner Marti Mit Walter Glauser • Mittwoch, 22. März, Kirchgemeindehaus Brügg, 19.30 bis 21 Uhr, Probe Jubiläumsgottesdienst «1200 Jahre Bürglen» Leitung: Hugo Fuchs • Donnerstag, 23. März, Kirchgemeindehaus Brügg, 14 Uhr, Männer-Seniorentreff. Das Internet – Referat und Gespräch mit Hans Ulrich Germann

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 17. März, 13.30 Uhr, KUW Kl. 2 Safnern/Scheuren: Unterricht im Kirchgemeindehaus 16 Uhr, Sonntagschule Gottstatt 20 Uhr, Locus Dei: Über alles Erwarten • Sonntag, 19. März, 9.30 Uhr, Gottesdienst in der Kirche Gottstatt Predigt: Pfarrerin E. Wiesmann Orgel: K. Grunder Abholdienst: Tobias Zweifel, Telefon 076 488 48 39 • Montag, 20. März, 16.30 Uhr, KUW Kl. 9 d/Gym., Unterricht im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Sitzung Kirchgemeinderat • Dienstag, 21. März, 6.30 Uhr, Morgengebet 16.30 Uhr, KUW Kl. 9 b/c/Gym., Unterricht im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 22. März, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 13.30 Uhr, KUW Kl. 2 Orpund, Unterricht im Kirchgemeindehaus

NIDAU www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66 NIDAU • Freitag, 17. März, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet in der Kirche Nidau • 12.15 Uhr, Mittagessen zugunsten der Aktion «Brot für alle» im Kirchgemeindehaus. Menü Gemüsesuppe • 17 bis 18 Uhr, Flötenkreis in der Nikolauskapelle • Sonntag, 19. März, 9.30 Uhr, «Brot für alle»-Gottesdienst, «Geld gewonnen– Land zerronnen» mit Pfr. R. Maag, Ursula Weingart, Orgel und Rhea Paschen, Klarinette • Dimanche, 19 mars, 10 h, Sainte-Cène à l’église Saint-Paul de Bienne avec la pasteure E. Dobler • Montag, 20. März, 19.30 bis 21 Uhr, Lesezirkel für Frauen im Kirchgemeindehaus • Dienstag, 21. März, 9.30 bis 10.30 Uhr, Frauen-Forum Nidau in der Nikolauskapelle ZENTRUM IPSACH • Freitag, 17. März, 9 bis 10.30 Uhr, Christliche Frauengesprächsgruppe Ipsach • 12 Uhr, Mittagessen zugunsten der Aktion «Brot für alle». Menü SafranRisotto

• Mittwoch, 22. März, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis im Kirchenraum • 12 Uhr, Mittagessen zugunsten der Aktion «Brot für alle» Menü «Stock und Fleischchügeli» • Donnerstag, 23. März, 13 bis 17 Uhr, jassen im Lokal der «Pfadi trotz allem» Allmendstrasse, vis-à-vis Ruferheim BELLMUND • Sonntag, 19. März, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit der KUW 2 und KUW 3 im Kulturzentrum. Mit Katechetin Heidi Bucherer und Pfr. B. Wiher, anschliessend Apéro

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Donnerstag, 16. März, 6 Uhr, Turmkapelle Ligerz, offenes Singen in der Passionszeit • Donnerstag, 16. März, 19.30 Uhr, Pfarrsaal Twann, Elternabend KUW 9, gemeinsam mit den Konfirmand/innen • Freitag, 17. März, 20.15 Uhr, Restaurant zum alten Schweizer, Twann, Mitgliederversammlung des Ad-hoc-Chors • Samstag, 18. März, 9.10 bis 11.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, KUW 7 + 8, Unterricht • Sonntag, 19. März, 10.15 Uhr, Kirche Twann, Suppentagsgottesdienst Mit Karin Schneider (Musik), den Jugendlichen der KUW 8 und 7, Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi. Anschliessend Suppenzmittag in der Rebhalle Twann mit Güegu Tschanz und Team

Kollekte zugunsten «Brot für alle» zur Unterstützung der verschiedenen Projekte. Der Claro Weltladen ist um 11 Uhr geöffnet und bietet seine Fair Trade-Produkte zum Verkauf an. Wir freuen uns, Sie an unserem Suppentag zu begrüssen. Die Vorbereitungsgruppe • Dienstag, 21. März, 14.15 Uhr, Seniorennachmittag im Restaurant Ambiance, Zentrum Breitenfeld, Täuffelen

WALPERSWIL/BÜHL www.kirche-walperswil-buehl.ch • Mittwoch, 17. März 2017, 14 Uhr, Seniorinnen- und Seniorennachmittag in der Mehrzweckhallte Walperswil. Rosennachmittag mit Kathrin Birkhofer und Christine Rupp Senften

17.00

Christ-König Christ-Roi

17.00

SUTZ-LATTRIGEN www.kirche-sutz-lattrigen.ch • Sonntag, 19. März, 9.30 Uhr, Kirche Sutz, Gottesdienst zur Übergabe der Bibel an die KUW-Schüler/innen der 4. Klasse mit Katechetin C. Wilhelm, Pfr. D. Ritschard und E. Marti, Orgel Kollekte: Verein Kinderspital Biel-Haiti • Dienstag, 21. März, 17.30 bis 19 Uhr, KUW 9. Klasse im Pfarrstübli • Mittwoch, 22. März, 9.30 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Chor der Kirche Sutz anschliessend Kaffee/Tee • Mittwoch, 22. März, 13.45 Uhr, KUW 3. Klasse im Pfarrstübli Vorankündigung: Mittwoch, 29. März, 20 Uhr, erster Vorbereitungsabend zur Osternachtfeier. Am Ostersamstag findet eine Feier zur Osternacht statt, in welcher die neue Osterkerze am Osterfeuer entzündet und in der dunklen Kirche feierlich begrüsst wird. An drei Austauschabenden möchte ich mit Interessierten der Symbolik des Osterfestes auf die Spur kommen und die Gestaltung dieser Feier vorbereiten. Sie finden am Mittwoch, 29. März, 5. und 12. April, von 20 bis 21. 30 Uhr im Pfarrstübli statt. Anmeldung bis 26. März erbeten

TÄUFFELEN www.kg-taeuffelen.ch Abdankungsdienste bis 24. März: Pfarrerin Mariette Schaeren, Tel. 032 396 11 44. 25. März bis 15. April: Pfr. A. SchiffmannPfäffli, Tel. 079 609 46 62 • Samstag, 18. März, 9.30 Uhr, Morgengespräch mit dem Filmemacher Werner Schweizer im Kirchgemeindehaus neben der reformierten Kirche. «ELMER und das Ende des Bankgeheimnisses» erzählt die Geschichte eines Mannes, der in einer Schweizer Privatbank eine beachtliche Karriere erlebt. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere gerät er in einen Gewissenskonflikt, der ihn schliesslich zum Whistleblower und Kritiker des Offshore-Bankgeschäftes macht. Werner Schweizer: Geboren 1955 in Luzern. Studium der Soziologie, Publizistik und europäischen Volksliteratur. Autor/Regisseur und Produzent von Dokumentarfilmen. Dazu gibt es Kaffee und Züpfe. Eintritt frei, Kollekte Herzlich lädt ein: Die Kulturkommission • Sonntag, 19. März, 10 Uhr, Gottesdienst zum Suppentag «Brot für alle» mit Taufen. Pfr. Andreas Schiffmann, Maren Hoeller (Blockflöte) und Sven Müller (Orgel). Anschliessend sind alle herzlich zu einer Suppenmahlzeit im Kirchgemeindehaus eingeladen. Zum Abrunden können Sie noch Kaffee und Kuchen geniessen.

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

Aebistr. 86, Biel

• Donnerstag, 23. März, 6 Uhr, Turmkapelle Ligerz, offenes Singen in der Passionszeit

Pikettdienst: 13. Februar bis 2. April: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

9.45 11.30

MISSIONE ITALIANA Rue de Morat 50 italiano

• Donnerstag, 23. März, 14.30 Uhr, Pfarrsaal Twann, Treff.punkt Thema: die Reformation und mein Leben Heute: Philomena. Mit Heidi Ruder, Heide Nussbaumer und Brigitte Affolter

ZAHNARZT

Sa So/di/do deutsch 17.00 français 10.00 italiano 11.00 portugiesisch 17.00

• Montag, 20. März, 9 bis 11 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, Café Zwischenhalt

Geyisriedweg 31, Biel

PIETERLEN Ök. Zentrum

français italiano deutsch deutsch

(Ortstarif)

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

Samstag/Sonntag, 18./19. März

deutsch castellano

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

0842 24 24 24

Gottesdienste/Horaire des messes

Bruder Klaus St-Nicolas

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute)

www.notfall-seeland.ch

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

Juravorstadt 47, Biel

ÄRZTE

APOTHEKEN

• Sonntag, 19. März, 10 Uhr, BfA-Gottesdienst mit Einladung nach Kappelen Mit Pfarrerin Christine Rupp Senften und Pfarrerin Hulda Gerber in der Kirche Kappelen. Organistin N.N., anschliessend Apéro

St. Maria Ste Marie

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

9.15 11.15 9.30

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50 Feuerwehrnotruf 118

Kürzeweg 6

Katholische Pfarrei Lyss

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs

(Marienkirche am Oberfeldweg 26) 3. Fastensonntag Samstag, 18. März 17.15 Uhr Beichtgelegenheit 18 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld

Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute)

Sonntag, 19. März 11 Uhr Wortgottesfeier mit Diakon Th. Weber anschliessend Fastensuppe 17 Uhr Eucharistiefeier in polnischer Sprache

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

Katholische Pfarrei Ins-Täuffelen

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute). Mit Natel easy nicht erreichbar.

Ins, Marienkirche

FESTIVALPERLEN BERLIN, CANNES, LOCARNO, NYON, SOLEURE, VENISE ETC. 17/02 – 21/03/2017

Fr/Ve 17/03 20h30 Sa/Sa 18/03 18h00 20h30 So/Di 19/03 18h00 20h30

WIENER DOG

Todd Solondz, USA 2016, 85‘, E/d »» Ein Dackel blickt mit seinen treuen, weisen Augen auf die Schicksale seiner Herrchen: Da ist der kleine Junge, der erdrückt wird von der Liebe seiner bourgeoisen Eltern. Die unscheinbare Tierarztassistentin, die sich auf ein Abenteuer mit einem Bad Boy einlässt. Der gescheiterter Drehbuchautor, der auf eine letzte Hollywood-Chance hofft. Und eine in die Jahre gekommene Dame, die nur dann von ihrer Enkelin besucht wird, wenn dieses Geld braucht. Erträglich wird der Kampf der traurigen Helden gegen die Windmühlen des Alltags oft nur dadurch, dass sie den Hunde-Gefährten an ihrer Seite wissen. Mit einem verdammten Gespür für das Aberwitzige sozialer Kontakte, einer unvergleichlichen Beobachtungsgabe für die (Un-)Tiefen der menschlichen Existenz, und einem Humor, der so gnadenlos ist, dass er weh tut, lässt Todd Solondz den titelgebenden Dackel in den emotionalen Abgründen amerikanischer Vororte buddeln. Le jeune Remi est en rémission après avoir été atteint d‘un cancer. Pour lui faire plaisir, son père lui offre un teckel, au grand dam de sa mère. Un jour, le couple laisse seul le petit garçon qui donne une nourriture inappropriée au chien. Malade, il est déposé chez un vétérinaire. Dawn, l‘assistante, récupère l‘animal. Dans un supermarché, elle croise le chemin de Brandon, un ancien camarade de lycée toxicomane. Ensemble, ils prennent la route, accompagnés du chien, pour se rendre chez le frère de Brandon. Désormais propriétaire du teckel, Dave Schmerz, qui enseigne le cinéma à l‘université, déprime alors que sa carrière ne décolle pas... <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2NzMFACxF1wkNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2NzM1NrQ1NTPUsDM2szC2M9Q1NrA2MDCyMDQ3MrAwtTS1MLE2MTa2MjoJwDQotefEFKGgC8fBhNVAAAAA==</wm>

So/Di 19/03 10h30* Mo/Lu 20/03 18h00 20h30 Di/Ma 21/03 18h00 20h30 *In Anwesenheit von/En présence de Eva Vitija

TIERARZT

DAS LEBEN DREHEN – WIE MEIN VATER VERSUCHTE, DAS GLÜCK FESTZUHALTEN

Eva Vitija, CH 2015, 77‘, D/d,f »» Als Eva Vitija volljährig wurde, bekam sie von ihrem Vater einen abendfüllenden Film über ihr bisheriges Leben. Er hätte ihr kein schlimmeres Geschenk machen können. Denn der Vater und Filmemacher Joschy Scheidegger dokumentierte seine Familie obsessiv. Und Tochter Eva hatte immer vergeblich versucht, seiner Kamera zu entkommen. Erst sein Tod bewog sie dazu, nicht nur sein riesiges Filmarchiv, sondern auch seine Kamera zu übernehmen. Sie tat, was ihr zuvor im Traum nicht eingefallen wäre: Sie drehte einen Film über das Leben ihres Vaters. Lorsque j’ai atteint ma majorité, mon père m’a offert un film sur ma vie. Ce cadeau m’a mis en colère car j’avais toujours tenté en vain d’échapper à sa caméra. Mon père, le cinéaste Joschy Scheidegger, poussait le désir de documenter notre famille jusqu’à l’obsession. Ce n’est qu’à sa mort que je suis parvenue, non seulement à reprendre ses immenses archives cinématographiques, mais aussi sa caméra. Cela a débouché sur une recherche personnelle, je suis partie sur les traces des surprenantes vérités cachées derrière les images de mon père. Une histoire de famille philosophique sur le cinéma et la tentative de retenir la vie. 6-693765/K www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall <wm>10CAsNsjYwMNM1szQyNjcCAHcuHTENAAAA</wm>

Hausarzt Notfall Seeland

AAAAA==</wm>

Sonntag, 19. März 10.15 Uhr Eucharistiefeier

Zentrale

Mittwoch, 22. März 9 Uhr Eucharistiefeier

Telefon +41 32 391 82 82

Rettungsdienst Notfallnummer 144

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul

Evangelisches Gemeinschaftswerk

Sonntag, 19. März 8.45 Uhr Eucharistiefeier

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Sonntag, 19. März, 9.30 Uhr, Gottesdienst, Predigt: Philémon Wasem Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79 Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst

Evangelische Mission Biel

Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

Mennoniten-Gemeinde Brügg Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39

Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst mit Ingolf Ellssel. Kinderprogramm 11.15 Uhr, Gottesdienst ohne Kinderprogramm

Sonntag, 10.05 Uhr, Gottesdienst, Chinderträff, Mittagessen

Informationen: www.emb-online.ch

ORGANISATIONEN IM AMT NIDAU SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren

Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Diverses n!

be af rau u... l z h t c h S c n ni en de ssen Wir la sekten Ihn In ..dass

017-070728

Evangelisch-reformierte Landeskirche

• Mittwoch, 22. März, 14.30 Uhr, Theater-Nachmittag «Ferie uf Mallorca» im Mehrzwecksaal

Tag und Nacht

006-692372

Kirchenzettel

.

Kirchgemeinde Bürglen Fünfte Abendmusik Sonntag, 19. März 2017, 17 Uhr Kirchgemeindehaus Brügg Ruf der Hirtinnen – Ensemble canto amabile <wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuV3Xx6ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRirhs_bt6HsCNlmrbCVZlRosOZwQnhCuBewzQgQSISnFJZb_0Plc9wtgynh_VQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNzA3sgAAZOUjmA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwNNc1MDcwN7IAANoaB7MNAAAA</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9vPtqwkdQ2C4GsImvsrCA4xZmbG8Bzwsfbt6LsToAkMptU1Wig0ZynB2ByM1LcvZKqkFf5-qQAUmPo5SuQkJZnEPBNauM_rAa9DyPhyAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDc10DcwNzIwtrIxMDPUsTU2tDMxM9EwNLawMjI3MjoLyVobmBpbGZsaGJtbGRqbmRA0KPXnxBShoA-tG9ilUAAAA=</wm>

Insect-Systeme

Kurz Technik GmbH 3225 Müntschemier, 032 313 53 11, www.flexnet.ch

Werke von B. Martinu, R. Schumann, J. Brahms und F. Schubert für Frauenstimmen Violine: Mathias Inoue Klavier: Ioana Ilie Freier Eintritt – Beitrag an die Kosten 006-694162 erwünscht


ImmoBIlIen

Präsentiert durch ı présenté par

Panorama

de l’ImmoBIlIeR

w w w.immobiel .ch

Biel/Bienne & Region

Miete / à louer

verkauf / vente

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7d2G5VkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv17hrwsbbtaLszACOrCQZn1VBhLmIhqSMiCzgvbGlmzfLbqUyZYbwPIRLyYKNUCDokxnCf1wOnXz2ScQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEwMwQAt1AGvQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-iavfYelJOkjiAIvoag-X9FwSEm2dnMuoYmfCxtO9oeD

6-693957/K

3-Zimmerwohnung – Laminat-/Plattenböden – Geschl. Küche mit GK – Hell/Ruhig – Bad mit Badewanne – Spielplatz – Parkplatz vorhanden – Balkon mit Bergsicht – öV. im Ort Mietzins ab CHf 790.– + Hk/nk Der eigentümer beteiligt sich mit CHf 1000.– an ihren umzugskosten.

Aegerten – Vollstrasse 13/15 Wir vermieten nach Vereinbarung eine grosszügige 11 ⁄ 2- und 41 ⁄ 2-Zimmerwohnung – Laminat- und Plattenböden – Badezimmer mit Dusche – Geschlossene Küche mit GK – Parkplatz kann dazugemietet werden Mietzins ab CHf 600.–/1’500.– + Hk/nk <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxsDQGAOrStP8NAAAA</wm>

Nidau – Egliweg 10 Wir vermieten in gepflegter und sanierter Gwerbeliegenschaft, in unmittelbarer Nähe

vom Nidauer Strandbad 193 m2 Büroräumlichkeiten / 1. OG – Eigener, repräsentativer Eingang – Parkettbodenbeläge – Personen-/Warenlift vorhanden – Eigene Damen-/Herren WC-Anlage – Parkplätze vorhanden Mietzins CHf 1’930.– + Hk/nk

Pestalozzi Allee 84 in Biel – Wohnung wurde im Jahr 2015 komplett saniert – moderne Küche mit Granitabdeckung, Geschirrspüler und Glaskeramikherd – Parkett- und Plattenböden – sonniger Balkon – Parkmöglichkeiten vorhanden – in ruhigem Wohnquartier <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMDMGACXOLHgNA

uuMgKm6lVSpHMv_0HGf1wMFUPt1VQAAAA==</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G1uY64I8trjBbFbxOz_J8FiOPH0Xkb4bG0cbS_AJ88ZrsVmlPASYWJIQZECjoWBNLVAqQR4_Q-dz3W_22fcPFUAAAA=</wm>

31⁄ 2-Zimmerwohnung

Miete: Fr. 1050.– + NK Fr. 240.–

6-694063/K

Gerberweg 65 in Nidau – im ruhigen Aalmattenquartier – neue, offene Küche mit Essecke

Bruchackerstrasse 12 in Gerolfingen – ruhige Lage nahe Bielersee – grosszügige Zimmer – helle, abgeschlossene Küche – Badezimmer und sep. WC – grosser Balkon sowie sep. Gartensitzplatz – Garage kann dazugemietet werden

– – – – – –

Miete: Fr. 1172.– + NK Fr. 220.–

Miete: Fr. 1440.– + NK Fr. 250.–

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G1uY64I8trjBbFbxOz_J8FiOPH0Xkb4bG0cbS_AJ88ZHsVmlPASYWJIQZECjoXBBjXPUgnY-h86n-t-AWZDdVlVAAAA</wm>

31⁄ 2-Zimmerwohnung

6-694067/K

Entrée mit Garderobe Korridor mit Einbauschränken Badezimmer sowie sep. WC neu saniert grosszügiger Balkon Parkplätze dazumietbar nahe öV und Dorfkern <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMLMEADsn-ZgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzBTapdSQkHUbBMFjCJr7KwgG8d37raUJvpa67nVLwDuPAR5JMwl4qlIITfQIBctE0DDaS3ot8Pl_5LjP6wGm6NPJVQAAAA==</wm>

41⁄ 2-Zimmerwohnung

6-694069/K

Biel Im beliebten, grünen und sehr ruhigen Beaumont-Quartier vermieten wir per 1. Mai 2017

6173 Flühli / LU

Charmantes 4½-Zimmer Chalet

an ruhiger, idyllischer Wohnlage mit schöner Sicht in die Bergwelt. Hochwertiger Innenausbau, sehr 5-145674/K tiefe Nebenkosten. Verkaufspreis CHF 495'000.-

2½-Zimmer-Wohnung im DG (ca. 53 m ) 2

ohne Balkon.

EWAL Immobilien AG 041 310 40 30*

www.gewal.ch

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

6-694094/K

– Neue PVC-Fenster – Allgemeine Dachterrasse – Balkon/Keller Mietzins CHf 890.– + Hk/nk

Untere Zelg 12 in Orpund – gepflegtes MFH in Orpund – öV in wenigen Minuten erreichbar – komplett sanierte Wohnung – grosszügiger Balkon mit Aussicht – abgeschlossene Küche mit Glaskeramikherd – Garage/Parkplatz dazumietbar <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMDMFABBrT5ENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_La0W6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzxmuCWbUcBThIkhCUUIuCwMBqpVT5UCXf9D53PdLwg2K5JVAAAA</wm>

1-Zimmerwohnung 2-Zimmerwohnung Miete: ab Fr. 650.–

6-694065/K

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

Nidau – Hauptstrasse 9 N. V. vermieten wir in Nidau an zentraler Lage grosse Büro- oder Praxisräume im 1. OG – Sehr helle Räume – Renoviert – Laminatboden – Viele Einbauschränke – Nahe von öV. – Nur wenige Gehminuen vom Bahnhof Mietzins CHf 1’400.– + Hk/nk <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxsLQAAGILZmgNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMDSwtrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNjIGlgaG5lYGlgamRhZmpibWxkbmjhgNCjF1-QkgYAdZw0ulUAAAA=</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

Rosengasse 23 in Lyss – nahe des Bahnhofs Lyss – Zimmer mit Laminatböden – geräumige Küche mit Glaskeramikherd – Bad mit Badewanne/WC – sonniger Balkon – Keller-/Estrichabteil – Aussenparkplatz dazumietbar

Mattenstrasse 5 in Aegerten – ruhige Lage in gepflegtem MFH – moderne Wohnungen mit Balkon – Küche mit GS und GK – Bad/WC – Wohnzimmer mit Laminatboden – Kellerabteil vorhanden – Parkmöglichkeiten dazumietbar

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMDcEAEieOY8NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMDMDAKo6RggNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMDc0NrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNjA0sjA0NzKyDHxNTC1MzC2tjI3MDcAaFHL74gJQ0AN9W1ZlUAAAA=</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuPNcximCbFsMYreI2f9PgsVw4hmjnPBZ-3b0vYCYIg0Rxe6UiBJhYkhBkQJuM4PN1SNLpcGW_9D5XPcLCtkwUVUAAAA=</wm>

3-Zimmerwohnung

3- + 4-Zimmerwohnung

Miete: ab Fr. 1150.–

Miete: Fr. 970.– + NK Fr. 200.–

6-694066/K

6-694071/K

schöne Wohn/Essküche mit Theke Bad mit Badewanne Wohn- und Schlafzimmer mit Laminat interner Estrich ohne Lift Keller

Tel. 032 324 42 81

Parkett- und Plattenböden sonniger Balkon Schlafzimmer mit integriertem Bad/WC sep. Dusche/WC Lift im Haus Einstellhalltenplätze dazumietbar kinderfreundliche und ruhige Lage <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMDMBAIZbSOYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZrS6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirh0_p29D0BmywqrCarUsBShIkhiYIQsC8MhM7qyCIOWf9D53PdLxvkGfpVAAAA</wm>

41⁄ 2-Zimmerwohnung

Miete: Fr. 1389.– + NK Fr. 290.–

6-694064/K

Zu vermieten nach Vereinbarung an der Dufourstrasse in Biel

3-Zimmer-Wohnung

Miete Fr. 940.– + NK Fr.250.– Weitere auskünfte erhalten Sie unter ✆ 034 461 14 28 5-146992/K

Aarberg

Mietzins mtl. Fr. 900.– + NK – – – – – –

– – – – – – –

Bartolomäusweg 27 in Biel – Nettowohnfläche ca. 90 m2 – grosszügige, halboffene Küche Bürenstrasse 16 - Biel-Bienne an ruhiger Wohnlage direkt an der Schüss

Juraweg 6 - 2542 Pieterlen das ideale Eigenheim für eine Familie

9.81*;33&#6(>):)C

5.81*;.1/;)$!3;4;&)>!:B <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMrE0NgQAXK9_Lg8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMjU3tgQAAW2Gkg8AAAA=</wm>

- 126 m² Wohnfläche/ 120 m² Privatgarten - viele Einbauschränke / Einstellhallenplatz Verkaufspreis: CHF 660'000.Freie Besichtigung: Freitag, 17.03.2017 von 17-18 Uhr und Samstag, 18.03.2017 von 11-12 Uhr

- ruhige Lage in der Nähe des Waldes - ca. 160 m² Wohnfläche / 733 m² Areal Verkaufsrichtpreis: CHF 625'000.Freie Besichtigung: Freitag, 17.03.2017 von 17-18 Uhr und Samstag, 18.03.2017 von 13-14 Uhr

"33(?;4;&) + @&#6!4=:)CB 7' Badhausstrasse 32, 2503 Biel %&4. ,<A <A0 <2 9, - info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-225739/K

"33(?;4;&) + @&#6!4=:)CB 7' Badhausstrasse 32, 2503 Biel %&4. ,<A <A0 <2 9, - info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-224931/K

<wm>10CFXKoQ4C

<wm>10CFXKIQ7DMAwF0BM5-t-u42SGVVg0MJWHVMO7P2o3NvDYmzO94Gcfz2O8kqCGqHpYT7qXjpqqLIQmDFXBeNyrwxvt70sDQG

aOXu5rwIuiOxlWEyMz-920CgvU9Rhh9CQvMx5o52_v5-gD6Vm8CcgAAAA==</wm>

Lerchenweg 16 in 2543 Lengnau Mietwohnung Haus C: 41⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon (160 m2) Fr. 1750.– exkl. NK Die Wohnung ist mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. <wm>10CAsNsjYwMNM1szS2NLAAAB2zoisNAAAA</wm>

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6tW0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8BlKm01ODB5KIayiyVOUA6oXWG06hUj0SrefmLnM91v9RuEoBUAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDE0NgIAf5-6WA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ7DMAwDXySDtCVbrsYgm9GhyO4l6Nz_T3G6BTgOR9wYYQn_bfv72D9BAFVqV5YcNE9Ng82TeQkUIoPtRdOMqnjU4kvWMe9EUISYNFEuZu2efuf3AujmDWFwAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MTUz

<wm>10CFWKoQ6EMBAFv2ib92jflrLyUkcQBF9D0Py_Og53YsRMZl1DCS-fvh19DwKQschrCUqpwYPZEzwHSE5gXShUqmX_-21-5Anj9xho5KAMbmyjqKb7vL6pPFJecgAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxsDQDAGUm3o8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTAudpdSQkHUbBMFjCJr7KwgG8Z_7raULvpa67nVLgB1jQDDVXQJMMxWFJfpXaJkQcB3JyN6Kcv4fOe7zegBp2E7vVQAAAA==</wm>

Biel – Orpundstrasse 10 Wir vermieten n. V. in gepflegter Liegenschaft, eine helle 3-Zimmerwohnung im 2. OG – Renoviert – Parkettböden

6-694099/K

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxsDQBAElH0GENAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-iee3WjlJDQuYWxDKPIWj-X0EwiHvcbS2U8LXVfdQegE3mGZ6DVclhIcLEkEB6BZcFDsVs5pGksK7_Q8d9Xg-BJh4KVQAAAA==</wm>

6-694093/K

6-694092/K

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-iee3WNqWGhMwtEwSPIWj-X0EwiHvc7T2V8LW2sbctAZssKsKTVSlgKcLEkER5BfuMgEoxrVnE2Zf_oeM-rwfSgxE-VQAAAA==</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

Arch – Stockmattweg 6 Wir vermieten nach Vereinbarung schöne

<wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPR_LbbLqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiHluek8jfC1t3duWgA8eBSHJZhTwFGFiSEJfwXVCoNjoVlKlss7_Q8d9Xg_veWDTVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxsDQHAPMW2fgNAAAA</wm>

_UAX3yfCnEAAAA=</wm>

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

6-693954/K

Aegerten – Mattenstrasse 1–5a Wir vermieten nach Vereinbarung Sanierte 11 ⁄ 2-Zimmerwohnung Mietzins CHf 580.– + Hk/nk Sanierte 31 ⁄ 2-Zimmerwohnung Mietzins CHf 1‘000.– + Hk/nk Sanierte 41 ⁄ 2-Zimmerwohnungen Mietzins ab CHf 1‘100.– + Hk/nk – Parkplätze oder Garage vorhanden

Lengnau – Bielstrasse 24 Wir vermieten nach Vereinbarung schöne 4-Zimmerwohnung – Platten- und Laminatböden – Geschlossene Küche mit GS und GK – Einbauschränke – Reduit – Gartensitzplatz Mietzins CHf 1’200.– + Hk/nk

6-694097/K

6-694061/K Orpund - Jurastrasse 6 vermieten wir nach Vereinbarung eine 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon Im HP ohne Lift, schöne Küche mit Glaskeramikherd + Geschirrspüler und zusätzlichen Balkon, renoviertes Bad/WC, nächst Läden, Busstation+Aare,Keller+Veloraum Mietzins: CHF 1'100.– + CHF 230.– NK Parkplatz: CHF 50.– / mtl.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEwMwAAIWAByg8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLY0NQcAd6VO7Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa0dbRiWZWxAEP0PQ_L9i4BAn7nKthSZ8rHU76h4MwMhKLurBqqnAQiSnyQMZImBfGOJQF_vtNA8Zob8PIROkM0iMWLsD6T6vB7LdkCNxAAAA</wm>

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

6-694060/K Studen - Gouchertweg 24 vermieten wir n.V. eine schöne 6-Zimmer-Wohnung mit Balkon Im 1.OG, in ruhigem Quartier, neue Küche mit Geschirrspüler, Glaskeramikherd, Natursteinabdeckung, Platten- und Laminatböden, Einbauschränke, 2 Bäder und 2 Toiletten, Keller + Estrich MZ: CHF 1'750.- + CHF 350.-

6-694098/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLY0NQEAzfRHdA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7tuK5UERxAEP0PQ_L9i4BAn7nLrGpbwMS_bsezBAAoVV7ccbJYcJUQ05RpQiIDrxNAMd2u_ndqQEfr7EJQgnUGqlEv3yuk-rwf_BwR-cQAAAA==</wm>

ALPENSTRASSE 3, BIEL/BIENNE 4-ZIMMERWOHNUNG 96m 2 im 1. STOCK • Separate, moderne Wohnküche • Parkett- und Laminatböden • Einbauschränke • Separates WC Immoscoutcode: 4315239 MIETZINS: CHF 1'560.- inkl. NK

6-694096/K

SCHWADERNAUWEG 16, BIEL/BIENNE 3-ZIMMERWOHNUNG 60m 2 im 2. STOCK • Separate, neuwertige Küche • Grosse Terrasse mit gedecktem Sitzplatz • Laminatböden • Einbauschränke Immoscoutcode: 4388821 MIETZINS: CHF 1'250.- inkl. NK

6-694132/K

Zu vermieten per 1.04.2017 oder nach Vereinbarung im Neubau

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-693908/RK

ein möbliertes Zimmer

Bad mit Badewanne und Dusche, mit Benutzung der Küche, Terrasse und Fahrstuhl, im 3. OG. Mietzins mit NK Fr. 725.-. Kontakt 079 388 62 23 6-694122/K

www.publicitas.ch


Diverses 006-694012

Feiern Sie den Frühling mit der neuen Golf Familie.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMDQCAHRoakANAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEwNAIAypdOaw8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P52XaCGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf71kEn62No-0JxBSzQ5mOIlY8SRUFE4ZKaF2UFqCHpTGirv-R87nuFwtdq6hVAAAA</wm> <wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm-7DkYlmSMIgp8haN5f8eMQR3zJWZbwhK-5rXvbggCKlJpBjQxP5jlUmQgNGIqCw8RH1Frr75fxgQL9fQQmKJ0UUNz7aJau47wBQZfB9HIAAAA=</wm>

MIT HERZ GEPLANT. MIT LEIDENSCHAFT REALISIERT.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS2NDYEAHpYU3kNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLY0NgQAxKd3Ug8AAAA=</wm>

22. KINDERKLEIDER-/ SPIELZEUGBAZAR

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iaXf72KghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrxZ-3b0fdk9skbGiSVjWCaFkYKJEO0sMQsarWghidKuC__ofO57hd4SblGVQAAAA==</wm> <wm>10CFWKOQ6AMAwEXxRrHds5cInSRRSIPg2i5v8VgY5ipB3t9O5G-FjbdrTdGUAKqUoVdoWRmLplIxVxCGsE54Xngxqt_PpQpkRgvE2ABNbB-g7D4FToPq8H1ru20XIAAAA=</wm>

006-694023

Sonntag, 19. März 2017 13.00 - 16.00 Uhr Mehrzweckhalle Brüttelen <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMDIGACELQBwNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEwMgYAn_RkNw8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMDI2NrQ1NTPUsDM2tDAxM9CwsjawNjQxMjA0NzKwOgqLGFhYmptbGRuYmxA0KPXnxBShoAZawdRVUAAAA=</wm> <wm>10CB3LMQ7CMAxG4RM5-u3GdoxH1K1iQFwgaZqZ-09UDG_5pHccqQX_nvvrs7-TARhZVMiWrFoCdmMt3iSxwQTsD2Z1ZnPJ2VcN6UHnZYPqaCeNroua-X2Z44pZvnP9AGqHagFqAAAA</wm>

Kaffee und Kuchen, Spielplatz Kinderkleiderbazar@gmx.ch Tél. 032 313 28 70 / Tél. 076 339 31 36

006-694025

Wir empfehlen uns für Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMjAEAOHc_MMNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMjA0NrIxMDPUsTU2tjC1M9U0MjawNjQ5C4uZWhqamJgbG5paG1sZG5uaEDQo9efEFKGgC3olX_VQAAAA==</wm>

Einladung zur Frühlingsausstellung vom 25. und 26. März 2017, 10.00 - 17.00 Uhr Im Frühling spriessen bei VW wieder die Neuheiten, die wir mit Ihnen an unserer Frühlingsausstellung feiern möchten. Dort erwartet Sie ein grosses Highlight: der neue Golf. Erleben Sie die neue Golf Familie und lernen Sie die innovativen Features bei einer Probefahrt besser kennen. Natürlich dürfen Sie noch auf viele weitere Überraschungen gespannt sein. Machen Sie es deshalb wie der neue Golf und bringen Sie gleich Ihre Familie mit. Wir freuen uns auf Sie! - Probefahrten - Erleben Sie die Camper Modelle - Besuchen Sie unser VW-Museum

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMDIFABSuI_UNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMDI1NrQ1NTPUsDM2tDM0M9U3NTawNjQwMjA0NzK0MjE1NjCzOglLGRuZGhA0KPXnxBShoAascOSFUAAAA=</wm>

Kleinbus-Vermietung, 14 Plätze

autoweibel ag

Murtenstrasse 4, 3270 Aarberg Tel. 032 391 71 21, www.autoweibel.ch 006-693931

Studen - Gassackerweg 14

Hans Weibel AG Bauunternehmung

Wir vermieten ab 1. Mai 2017 in gepflegter Liegenschaft, schöne

Herr Daniel Sinzig Bernstrasse 19 3262 Suberg 032 386 13 50

aus Aluminium - nach Mass

3 ½-Zimmer-Wohnung

• wartungsfrei

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEwMQAAowI3-A8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMDEAAB39E9MNAAAA</wm>

2. OG, Küche mit GS/GK, Bad/WC, Laminatboden, viele Wandschränke, grosser Balkon, Keller Miete Fr. 1'070.00 + HK/NK EHPL kann dazu gemietet wenden <wm>10CB3DOw6DQAwFwBN59bz-4biM6BBFlAssLNTcv4qUkWbbyhr-3-v-XT_FAJw8FYpis5bw4s5tyYIgOjheSA4WE6vLRup1Bh2sgzR80gJz6oxDxpR7wtsz7x-do3mhaQAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrR6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzwKCpLNKODJwjRHQlEFXBc2CZWikSpeff0Lnc91vxpuL09UAAAA</wm>

www.bielerpresse.ch

Auskunft: 032 331 06 66

• wetterfest • formstabil

006-694040

006-694201

21. Porter Velobörse

• viele Typen

Samstag, 25. März 2017

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS2MLAAACrZYCoNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLYwsAAAlCZEAQ8AAAA=</wm>

• alle RAL-Farben <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-m60YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmCz9q3o-8JlKk0q6hJd2koqVaFTKiGgjEz4Eajp6kHl7_I-Vz3CzFOUw1UAAAA</wm> <wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm-3boVKgiMIgp8haN5f8eMQR5zkW5awhK9pXvd5CwKoUofs8KBZGlBDsycyoEoF20gWQzXzHxd_RoH-GoGKspNSimjrDTldx3kDoNHYZHEAAAA=</wm>

• günstige Preise

Mehrzweck- Sporthalle

Allmendstrasse 23, 2562 Port

Besuchen Sie unsere Ausstellung!

loWa EvEnt-trailEr am hErmEs Frühlingsapéro 24.+ 25. März 2017

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLY0NgYA6MZ5vA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS2NDYGAFY5XZcNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2NLY2NrIxMDPUsTU2tjIwM9Y0NTawNjQyDT0NzK0NzUxMTCwsQMKGVubO6A0KMXX5CSBgCXh3-LVQAAAA==</wm>

006-693808

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa986BpVkjiAIHkPQ_L8C5hCX3CW3LOEJnbmte9tCARQpI0cyjDWpBg2J6gHCDDpM6pkYSuVvl_qGAcf3CCiwQ12ydSk13ef1ANqhHkhxAAAA</wm>

Jensgasse 2 • 2564 Bellmund Tf 032 331 00 67 Fx 032 331 63 65 info@boac.ch www.boac.ch

Fenster • Türen • Jalousien

am Freitag, 24. märz und samstag, 25. märz steht der lowa Event-trailer für sie bereit. sie haben die möglichkeit verschiedene modelle zu testen. Kostenlose Fussanalyse Bei Hermes finden Sie den perfekten Schuh für jeden Fuss und für jede Gelegenheit. Schuhtest: Freitag, 24. März 09.00 – 12.00 | 13.30 – 18.30 | Samstag, 25. März 09.00 – 16.00

Wir vermieten

3.5-Zimmer-Attikawohnung, 87 m2 Miete/Mt.: CHF 1’950.- (inkl. NK) 4.5-Zimmer-Attikawohnung, 106 m 2 Miete/Mt.: CHF 2’330.- (inkl. NK)

möchten sie schuhe testen und news über die sanierung Bielstrasse erfahren? Am Samstag um 11.00 Uhr und um 13.00 Uhr führt Sie Frau Claudia Christiani (Tiefbauamt des Kantons Bern) über die Bielstrasse, informiert über die aktuelle Tätigkeit und über die zukünftige Strassenraumgestaltung. <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxtLAEAIJguAcNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDG0sAQAPJ-cLA8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxNDC0trEwNTPWNTE2tTI0M9U3NTawNjQxMjA0NzK0OgiIGFuaWptbGRuZmlA0KPXnxBShoAG4UCD1UAAAA=</wm> <wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jN163dD5VkbkEQ_AxB8_6KgUOcuNz17sb4WNt2tN0FQKJUVUp1hXE0dQvCls0RRQMkLwIFSs6_ncqUAIx3IUQSHQKKlRDGLHyf1wMehwwfcQAAAA==</wm>

Jurastrasse 77, Grenchen Per sofort oder nach Vereinbarung vermieten wir diese schönen, hellen, familienfreundlichen Neubauwohnungen an zentraler Lage von Grenchen. Die Wohnungen verfügen über folgenden Ausbaustandard: – Eichenparkettboden im Wohn-, Esszimmer-, Küchen- sowie Schlafzimmerbereich – Feinsteinzeugplatten im Bad/WC – offene, moderne Küche mit Glaskeramikherd und Geschirrspüler – Bad/WC, separate Dusche/WC, zum Teil Kombi-Bad – eigener Waschturm – grosse Terrasse zum Verweilen – Kellerabteil – Liftanlage (rollstuhlgängig)

006-693933

Rasthof Platanenhof

Tankstelle - Shop -Restaurant - Pizzeria - Bar - Blumen

Matinée-Konzert

Akkordeonorchester Ipsach

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS2MDYGAGFTn5YNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLYwNgYA36y7vQ8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2MLY2NrQ1NTPUsDM2sTQzM9oJC1gZGRuZGBobmVobGBqZGZkYmRtbGRqZmxA0KPXnxBShoASbevEFUAAAA=</wm> <wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7t1G5VkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv17ingY23b0XZnAEZWtag6pxJy9MgWZnGIqIDzwgZBqcq_ncqUGcb7EIREBxuBKdaRJYf7vB6BNfLwcQAAAA==</wm>

Einstellplätze können bei Bedarf für CHF 130.-/Monat dazu gemietet werden.

10Sch% uhen

Kontaktieren Sie uns und überzeugen Sie sich selbst bei einem Besichtigungstermin.

auf

anderen Nicht mit mulierbar. ku n e Rabatt

Sandra Tomas, 058 360 39 16 IS24-Code: 3348361

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDE3MTIBAFpqgvwNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DE3MTIxNrIxMDPUsTU2tjIG1oam5tYGxobGRgaG5laGZobGhhYWZgbWxkbmzkgNCjF1-QkgYA1ZFGzVUAAAA=</wm>

Sonntag 19. März 2017 10:°°-12:°° (freier Eintritt) es lädt Sie freundlich ein:

Fam. Aebi Platanenhof-Team

Dauer-Tiefpreis-Tankstelle

H10-Ausfahrt Gampelen/Cudrefin, 200m vom Bahnhof Gampelen Tel. 032 312 70 50, www.rasthof-platanenhof.ch

hermes schuhe | Bielstrasse 21 | 3250 lyss | www.hermes-lyss.ch 006-694189

6-693833/RK

005-147424


Publireportage

6-694112/K

Immobilien und Diverses

Frühlingsausstellung 18. & 19. März

Radiusweg 5, 2503 Biel/Bienne

Samstag 18.03. 10.00 bis 18.00 Sonntag 19.03. 10.00 bis 17.00

Zu vermieten ab sofort

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNDQCAEMCqEENAAAA</wm>

3.5-Zimmer-Wohnung im 2. OG

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtP-vXUYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmin7VvR99TNaZoxQxZ1IVeEkEJIJVGqNXZlA42ehIVvvxHzue6X5d2SKtVAAAA</wm>

Die schöne grosse Wohnung verfügt über folgende Vorzüge: <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDE0NgcA8GvQKA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-iave71xUmCIwiCryFo_l9RcIgVOzPr6ing27xsx7K7AsiSmymLR8Zgpk62YDQHlRFaJjRUzanGXy91nAH62wgoyo4mw6c6WAr3eT33K4lYcgAAAA==</wm>

- Küche mit Glaskeramik und Geschirrspüler - Bodenbeläge Parkett - Badezimmer mit Doppellavabo - Praktischer Grundriss, gut möbilierbar - Rollstuhlgängiger Lift - Kellerabteil vorhanden

Toyota und Mitsubishi Vertretung im Seeland.

Mietzins CHF 1’150.- + 280.- HK/BK-Akonto. Ein Einstellplatz CHF 100.00 5-145825/K

faces

Zentrum für Treuhand und Immobilien info@zentrum-ti.ch | www.zentrum-ti.ch

Fachschule für Kosmetik academy of make-up

all in1

Ausbildung/Weiterbildung Kosmetikerin Visagist/in Make-up Permanent-Make-up Hairstyling Masseur/in Nail design

Biel An der Aegertenstrasse 14a an sonniger, zentraler und kinderfreundlicher Lage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDG1MDIFACNrligNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DE1MLI1NrQ1NTPUsDM2sjEwM9SxNTawNjQ2MjA0NzK0OgiJGxhYW5tbGRuZGlA0KPXnxBShoAaYgwjVUAAAA=</wm>

Sozialjahr JUVESO <wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwNDA1sQQAuwq_Zw8AAAA=</wm>

>> komplett sanierte Küche mit zeitgemässem Komfort >> Platten- und Parkettböden >> Kellerabteil /Einbauschrank/Garderobe >> EHP kann dazu gemietet werden >> öV. und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe >> Ein Lift ist vorhanden

Tel. 031 333 03 14 • www.sozialjahr.ch Berufsvorbereitende Praktika für Jugendliche in Pflege/Betreuung/Familie im Kanton Bern und Umgebung mit einem Schultag pro Woche <wm>10CD2KMQ6EMBADX7SRnV0HuJQoHbriRJ8GUfP_igMkipGs8SxLVcLN3L5r-1WC2Q2EYqqUJwyszEOSputUBsuHHkVeHvX2NgL_hX41RhjV6RYyV0dEOrb9BA_uyA9yAAAA</wm>

123-010549/RK

3½-Zimmerwohnung im 2. Stock mit zwei verglasten Balkone

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMjM1sQAA0LDxuw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ6AQAwEwBf1stu7tkAlwREEwZ8haP6vCDjEuFnXtILPvGzHsidBDVF1a0PSrIzw1LASLVEJBWOioyIi-OsyACDQ3yOoQnS6QKWN3b2V-7weNX8_2HEAAAA=</wm>

mtl. Mietzins Fr. 1'290.-- plus HK/BK Fr. 190.-Interessenten melden sich bei Herr Rötheli, Tel. 079/963 89 74

4.5-Zimmerwohnung im 2. OG

Start April 2017 Professionelle Vorbereitung zur selbständigen Ausübung des Berufes mit Diplomabschluss Bern, Spitalgasse 28, Tel +41 31 312 18 00 info@faces-kosmetikschule.ch www.faces-kosmetikschule.ch

Tavelweg 6 2543 Lengnau

Kompetenter Fachmann füllt Ihre

Mietzins CHF 1‘050.00 + 280.00 HK/NK

sehr kostengünstig bei Ihnen zu Hause aus.

Steuererklärung <wm>10CAsNsjYwMNU1NDE1NDQFAG8DagwNAAAA</wm>

127-226548/K

F8OLrPWX4rG072p6ABo4ilZSsYsqoVgJM0OVgzISLtY6RxSlf_mPnc90v1543glUAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMjM2NQQAh0W73w8AAAA=</wm>

127-226351/RK

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL13Z_pZLMLQiCnyFo3l8xcIhL7pLr3VPAx9q2o-3OYCkkkjWxc0rBkH1mKEUcChNwWTjqq9F-P1UADIz3ISjBBkdSmT4k13Cf1wP9zJC3cgAAAA==</wm>

Moderne Küche n Badezimmer mit Badewanne n helle und geräumige Zimmer n Wandschränke n

Erstvermietung nach Renovation Orpund, Hauptstrasse 136, in Mehrfamilienhaus mit Garten

Telefon 079 227 65 27.

5-145115/K

Hutschenreuther kpm Meissen Rosenthal Limoges Herend Langenthal Bavaria usw. Seriöse Kaufabwicklung vor Ort. Herr Peter ✆ 076 212 30 01 <wm>10CAsNsjY0MDA00jWyNLYwtAQA7H_4Zw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3KMQ7DMAgF0BNh8cEGXMYqW9ShygUcO5l7_6lVh7e9fc9W-O-5vY7tnWCGkHQN9ERrpbOltYLuyQoVhj_wO-CKyOXDTVbQmCZU7Zo0giudg1V9yj2vKJ91fwH-KT7-aQAAAA==</wm>

12-293819/K

Für die Neueröffnung eines einmaligen Restaurationsbetriebes im Park am See in Biel suchen wir ab Mai 2017:

Restaurantleiter/in Küchen- und Restaurantmitarbeiter/innen Mitarbeitende für Reinigung und Abräumen im Self-Service <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNDUFAORSoLsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtL90a6khIXMLguAxBM39FQSDePL1nkb8Wdq6ty2Zy1BiFLN8UXBJeJDomKyiYKmTAAZ1j1RU-PwfOu7zegBl90pfVQAAAA==</wm>

Wir bieten Voll- und Teilzeitstellen, der Betrieb ist 7 Tage geöffnet. Suchen Sie eine neue Herausforderung und möchten Sie mit einem fröhlich, freundlichen Team zusammenarbeiten, Dann erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an: Bielersee-Gastro AG, Badhausstr. 1 a, 2501 Biel Oder per Mail an: jean-pierre.pult@bielersee.ch

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme: Adlatus AG Telefon 031 970 30 60 info@adlatusag.ch

Nounou 9 h / semaine

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2NTMGAHc0MOMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrR6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzzUXJPNKOApBRTFEoIQcF0YBkjMqaLV17_Q-Vz3C33yPNhUAAAA</wm>

Nous cherchons une nounou pour le 1er avril ou date à convenir, pour un enfant de 1 an, domicilié à Sutz, jeudi toute la journée.

Biel, Madretschstrasse 108 Herzlich Willkommen...

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNDECAAb23zwNAAAA</wm>

Suche Porzellan

6-694155/RK

6-694137/RK

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G1vG3NFkNceBrFbxOz_J8FiOPGMUUb4rH07-l6AT56NmxSbUcJLIijSCsoq4JhZDKIJKZVQLP-h87nuF45lcHJVAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNDUGANH3w1INAAAA</wm>

=,6.(811#!.9%<'7'?0 341= 58#;&8'> 2"$ *):*+,++

4-Zimmerwohnung (90m2)

Offener Wohn- / Essraum / Küche, GS/GK, Granitabdeckung, Platten- und Parkettböden. Schönes Badzimmer mit Fenster, grosser, teilverglaster Balkon, Keller. Fr. 1‘330.-- + HNK Parkplatz/Garage vorhanden 6-694142/K Eventuell mit Hauswartung 032 328 14 45 www.fidroc.ch

:,6.(811#!.9%<'7'?0 4-1= 58#;&8'> 2"$ *):/*,++

6-694153/K

2540 Grenchen

Überbauung Molerhof

<wm>10CFXKIQ7DMAxA0RM5-k7i2JnhVFYVVOUh1fDuj6aNDTz29j2t8PPcjms7U9HqUuugzVSzMhnZfRY3TxpRUX9oJzCP9vclAIX1PUITYmkXXLqtMSnv-_UBPAnrS3IAAAA=</wm>

An aussichtsreicher Südhanglage erstellen wir attraktive, lichtdurchflutete Eigentumswohnungen und DoppelEinfamilienhäuser

Wir vermieten nach Vereinbarung am Mattenweg 5A eine

Verkaufspreise ab: 3½- Zimmer ab Fr. 420 000.– 4½- Zimmer ab Fr. 510 000.– 5½- Zimmer Attika ab Fr. 810 000.– 5½- Zi-Doppel-EFH ab Fr. 810 000.–

3.5-Zimmer-Wohnung ●

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMjE1MAAAbTVPew8AAAA=</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung!

K.%83 JM8 8M3 K8!' I6! J83MD!83#

<wm>10CFXKIQ6AQAwEwBf1st2lHFBJcARB8GcImv8rAg4xbtY1o-AzL9ux7OlwViO7ANIjyog-BRWhJkgRXienBo6hX7cBgAPtLQYa1Zym3kKtqiv3eT3veMoicQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMjUzNAMAJXjNMQ8AAAA=</wm>

%D- 4D/C/+ ;"+/+ /D+/ AD++@1&&/8 2&/!D4&/8 )8MH'8M(E(8HH8 (?2 $C?+5/+4(ADA D+ 5/=8(!8GG3> -D3 @H(8!83 <83E$"83 'G K.GE89 M3 ;8! L8>MD3 =M8HAJ88H.3; (+6 <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNLUAAFkuEcUNAAAA</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRe3bsJjOsyqqCqjykGt7_o2Vjle7Q3b6nF_xdt-PaziSoi6h6MJLupSNSq5XWPWEwBZfXDEpr0R-_NAAExu8R2GTQxSngiIryud9fFtxitHIAAAA=</wm>

MZ Fr. 1'400.00 inkl. Akonto HK/NK

Nous nous réjouissons de recevoir votre dossier complet. Pool Bienne Ackeretstrasse 6, 8400 Winterthur. christine.mueller@familienservice.ch Tél. 0840 808 808

127-225616/RK

Erstbezug nach Sanierung Neue, hochwertige und offene Küche ● Neues Badezimmer mit Badewanne ● Bodenbeläge Parkett ● Sonniger Balkon ● Kellerabteil ● Parkplatz steht zur Verfügung

6-693563/K

thkt familienservice GmbH,

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMjMwtgQAatR8hQ8AAAA=</wm>

Studen

Vous trouverez l’annonce détaillée (KB 1.4144), les formulaires de postulation ainsi que d’autres offres d’emploi sous www.servicefamille.ch/job.

• • • • • •

Parkett im Wohn- & Schlafbereich moderne Küche mit GK & GS tolles Bad/WC 2.5-Zwg. mit WM/TU Balkon oder Sitzplatz Einstellplätze vorhanden

Unsere Frau Huguenin zeigt Ihnen die Wohnungen gerne. Telefon 076 527 22 70 www.mpk-immobilien.ch

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZr11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnkrbJFsRg2eokZSPaFcBFxnRDHRCE6Vqm35D53Pdb_4eofrVQAAAA==</wm>

Bezugsbereit nach Vereinbarung! Sonnenkollektoren zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung! Keine Baukreditzinsen!

)?2/+ $D/ (+7 4/1 ,22 22 C,

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 127-226039/K

$D/ A0-/3"/+ ?+5 A3"-/D4/+ ACD&AD3"/:/?CA3"8 @/-AC/"/+ 0-14&/,&1A $3">/D*/-= 5/?CA3" 15/- AD+5 4D&D+E?/ ?+5 AD+5 ,D+5/AC/+A #F <("-/ (&C6 B2&/E//-2("-?+E9 $)G=.?A>/DA ?+5 .?C1 AD+5 @1+ '1-C/D&6 &&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&&

127-224500/RK

KD58 F3E(8.; B?EEA=M8HAJ88H.3; +++7"D58M3E(8.;7$"0H?EE

6-694158/K

sehr attraktive

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxNDU2NrQ1NTPUsDM2sjC0s9Q2MTawNjQ2MjA0NzK0MjQ1MjY5CUsZG5kbkDQo9efEFKGgDSHPyOVQAAAA==</wm>

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHEQUE

DE LA VILLE

BIEL-BIENNE

Sehen hören lesen Voir écouter lire

Empfehlungen unserer MitarbeiterInnen. Les documents préférés de nos bibliothécaires. Dürrenmatt – eine Liebesgeschichte / Regie: Sabine Gisiger, CH, 2015. | Musik: Ruth Dürrenmatt, Igor Stravinsky, Kuno Lauener Version: ger, Untertitel: ger, fre | Dauer: 76 Min. Synopsis: Der Film setzt dem Menschen, Denker, Schriftsteller und Maler Friedrich Dürrenmatt ein intimes filmisches Denkmal. Im Zentrum des Films steht die bisher unbekannte Liebesgeschichte von Friedrich Dürrenmatt und seiner Frau Lotti Dürrenmatt-Geissler. Vierzig Jahre lebten die beiden in einer engen Beziehung. Nach Lottis Tod 1983 stürzte Dürrenmatt in eine tiefe Krise, aus der er sich mit einer neuen, grossen Liebe befreite. Seine Schwester Verena Dürrenmatt und seine Kinder Peter Dürrenmatt und Ruth Dürrenmatt erzählen erstmals und exklusiv von ihrem Bruder und Vater. Dürrenmatt – Eine Liebesgeschichte sei aber auch ihre eigene Liebeserklärung an Dürrenmatt und sein Werk, sagt Sabine Gisiger. «Die Art und Weise, wie er über die Welt nachdenkt, finde ich absolut faszinierend. Und faszinierend ist auch, dass das, was er über die Welt im 20. Jahrhundert gesagt hat, auch im 21. noch gilt». Und so hört man im Film denn auch den Dichter selber am Meisten sprechen, über die Welt, über seine Stücke, über das Theater, aber auch über sein Leben, seine Familie, seine Frau Lotti.» (Michael Sennhauser). Vorgestellt von Claude Rossi Yoga für Kinder – Fröhliche TierAsanas / von Leila Kadri Oostendorp; mit Illustrationen von Elsa Mroziewicz Bahia Tief atmen und quaken wie ein Frosch, die Wirbelsäule dehnen einer Katze gleich oder die Krallen spreizen und brüllen wie ein Löwe in der Steppe: Anhand von 12 Tier-Asanas (Körperpositionen) können Kinder unter Anleitung eines Erwachsenen lernen zu entspannen, bewusster zu atmen und ihren Körper besser wahrzunehmen. Jedem Tier, jeder YogaStellung sind zwei Doppelseiten gewidmet. Nach einer Einführung zum jeweiligen Tier und der Wirkung der Übung auf den Körper folgt der Ablauf in wenigen Worten, ergänzt von StrichmännchenZeichnungen. Die in unterschiedlichen Farben gedruckten Buchseiten, zauberhaft gearbeiteten Bordüren und vielfarbige, im Ethno-Stil gemalten Tier-Illustrationen von Elsa Mroziewicz Bahia machen dieses sorgfältig gestaltete Buch zu einem Kleinod erster Klasse. Dank den immer wieder eingestreuten praktischen Tipps können auch Eltern ohne viele Yoga-Kenntnisse zusammen mit ihren Zappelkindern zur Ruhe finden. Mit zusätzlichem Poster sämtlicher Tier-Asanas als Beilage. Vorgestellt von Ruth Fahm XXI: l’information Grand format, Revue 21 La revue XXI est une source d’information de première qualité dans le paysage médiatique francophone. Richement illustrée, elle offre des articles de fond, des portraits, des grands reportages pour une lecture d’immersion. Du slow journalism, autrement dit prendre le temps de se plonger dans un sujet. Depuis le premier numéro en 2008, la formule a tenu le coup. Cette revue (Mook*) existe sans publicité et est distribuée par le réseau des librairies. Chaque trimestre, 200 pages ancrées dans le réel, nous emmènent vers des rencontres passionnantes, des histoires vécues et un reportage tout en image: 30 pages de BD, une autre manière de parler de l’actualité. *Mook = contraction de Magazine et Book Présenté par Béatrice Perret Anadi

www.bibliobiel.ch


Diverses

Frühlingsapéro 23.– 25. März 2017

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwN7AwMwEAdiul_g8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwNNc1MDewMDMBAMjUgdUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDc10DcwMLMxNrI2MLPUNDa2NjEz0TCwtrA2NDYyOgtJWhuZGJgbGFKVDKyNzY2AGhRS--ICUNAHZ53PNUAAAA</wm> <wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa_e2dVQSHEEQ_AxB8_8KgkOcubt1jZLwMS_bseyhgDZBg1eG5Zp6q5EzE90DZrC3T0oqSi-_XRx4M4Z9zsQwlEII-3B6us_rASggjvJxAAAA</wm>

Hermes Schuhe | Bielstrasse 21 | 3250 Lyss

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxtLQEAMNRox4NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDG0tAQAfa6HNQ8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbK93XUoNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrtkEn6VvR98T8MGjakQ2D6HXtLGIkwnTWqCctCFgDKYVOuf_yPlc9wu9TF7mVQAAAA==</wm> <wm>10CFXKKw7DQAxF0RV59PwZexzDKCwKiMKHVMXdP2obFnDBlc6-V2-4W7fj2s5iAE6expnVPVu4lQ5pHlFQNgHHwmqKnl0fnsZvBJh_Q1Bim6xkQjymeLTP6_0FDelPu3IAAAA=</wm>

Donnerstag, 23. märz Freitag, 24. märz samstag, 25. märz

09.00 – 12.00 | 13.30 – 18.30 09.00 – 12.00 | 13.30 – 18.30 | lowa schuhtest 09.00 – 16.00 | lowa schuhtest mit Baustellenbesichtigung um 11.00 und 13.00

10Sch% uhen

auf

anderen Nicht mit ar. kumulierb Rabatten

hermes schuhe | Bielstrasse 21 | 3250 lyss | 032 384 64 62 | www.hermes-lyss.ch

006-694199

pendeltüren, türen, rollos, spannrahmen lichtschachtabdeckungen in allen RAL-farben lieferbar «porter houzwurm» h. möri schreinerei port tel. 032 331 65 46 natel 076 580 14 99

005-147253

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAxMjUHACGkiGoNAAAA</wm>

Kaktus Theater 11. + 18. März 2017 MZH Brüttelen

Zu vermieten in Diessbach per 1. April 2017 oder nach Vereinbarung

C7G3EWvvXyk2FgOvmd7TiL-Wtu5tS2YfPFRsTFGmqpYQUFRmWHIUyIsJrgC0WIo5Yv43Ou7zegBVOGRcWAAAAA==</wm>

4½-Zi.-Wohnung, 1. Stock <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDG0NAIA9XdVog8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxtDQCAEuIcYkNAAAA</wm>

Plattenböden, 2 Balkone, 2 Keller. Miete Fr. 1480.– + HK/NK Fr. 200.– inkl. PP Tel. 079 341 12 87 006-694192 <wm>10CFXKsQ6AIAyE4ScquUIp1I6GjTgYdxbj7PtPopvJ_cMlX--eA77Wth1tdwagpCZs0TnXUMQ1BzY1R2KJ4LK8CJrkp6nOE4HxEkIilgGjPBcHFw33eT3bX13jcAAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZru1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNllUDklWpYClKXFYJApXAfvMKk2bR80i7lj-Q-dz3S9W_M23VQAAAA==</wm>

<wm>1 <wm>10CAsNsjYwMNU1NDE3MjUGAIwVKikNAAAA</wm>

006-693890

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DE3MjU2NrYyNjPUNTa0Mjcz1TU0trA2MDcyMDQ3MrQ6CEgbmJqRlQhZm5sQNCi158QUoaABKnJjtUAAAA</wm> EXLoQqAYAxF4Sdy7G67Dl0R5G9iELtFzL5_UiyG076zLEXRr7mte9tKlR0ijV5uLmDBUsih1DVNkSOIMIvAK_qM6V_kuM_rARTy-tRUAAAA</wm>

Die Perle Anna

Belma Metallbau AG

Ipsachstrasse 10 2560 Nidau Tel 032 321 00 00 info@belma.ch www.belma.ch

(18.30 Uhr Pasta) (20.00 Uhr Theater) (22.30 Uhr Bar) Nidau liegt am Bielersee, zählt heute rund 7000 Einwohnerinnen und Einwohner.

SUTZ, zu vermieten helle, ruhige

grosser Wohn/Essbereich mit Balkon, Bad, WC/Dusche, Parkett, Plattenböden, offene Küche, GS, ab 1. Mai. Fr. 1350.- + HK Akonto. Evtl. Garage. Tel. 079 218 76 36

grosser Wohn/Essbereich mit Balkon, Bad, WC/Dusche, Parkett, Plattenböden, offene Küche, GS, ab 1. Juni. Fr. 1350.- + HK Akonto. Evtl. Garage. Tel. 079 218 76 36

4½-Zimmer-Wohnung

4½-Zimmer-Wohnung

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEwtAAA1H6biw8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMLQAAGqBv6ANAAAA</wm>

Vom 1. August 2017 bis 31. Juli 2018 suchen wir für die Abteilung Zentrale Dienste eine/einen

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMLQAAGqBv6ANAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEwtAAA1H6biw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3JMQ4CMQwEwBc5WpOsHeMSXXeiQHwgKKbm_xWCYqo5z2TD3-24P49HKgATiwGdqWQLWLo1dia69gvUrwo1BH8TWmv6EhJdBsol4JRRa89XxS7s9tnvL7gXi1JpAAAA</wm> <wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxedv9tawhIXUNguAxBM39FQkGMXLGSCN81r4dfU_AJ28Krslm1OAZTiamCWEt4JjRIJCqnlJCsfyHzue6X245rztVAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBBG4Sdy-Gfn5jpFkG2LQewWMfv-SbHI4Yun9zTCZ2nr3rYEfPCq4DHZjCo8w8nENCGIAo6J7S1UOaV42Pw_dNzn9QC9KzJhVQAAAA==</wm> <wm>10CB3DMQ6EMAwEwBc52k1sJzmXiA5RID4Aiaj5f3USI822hSV8l3U_1yMIwMW7gi1oljo8qicrFijwDNYfQSUbGIVPa4VD_Momiq7SB26BW2Wec-q40zufP7SkVQtpAAAA</wm>

006-694018

006-694018

Der neue VW Crafter. Die neue Grösse.

VAN OF THE YEAR

Praktikantin/Praktikanten BMS II (30%) Ihre Hauptaufgaben Sie arbeiten am Einwohnerschalter der Abteilung Zentrale Dienste. Zu Ihren Hauptaufgaben zählen die umfassenden Arbeiten im Bereich der Einwohner- und Fremdenkontrolle, Verkauf von Tageskarten SBB und Parkkarten sowie Mithilfe beim Schalter- und Telefondienst. Ihr Profil Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung in einer Gemeindeverwaltung und suchen eine befristete Übergangslösung. Angesprochen sind insbesondere junge Berufsleute, die ab Sommer 2017 die BMS II absolvieren. Sie sind selbstständig, zuverlässig und kontaktfreudig und können geschickt mit der MS Office-Palette umgehen. Gute Kenntnisse der französischen Sprache erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit.

2017

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxsDQEAMazuhENAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMDS0NrYyNjPUNTa2NLQz1DC0NrA2NDYyMDQ3MrA0sDExNjS2MToApzI2MHhBa9-IKUNADtl6NaVAAAAA==</wm

Wir bieten Ihnen eine interessante, weitgehend selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem modern eingerichteten Arbeitsplatz mit guter Infrastruktur. Jahresarbeitszeit, Anstellungsbedingungen und Besoldung richten sich nach den kantonalen Vorgaben. Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an die Stadtkanzlei Nidau mit dem Vermerk «Praktikum BMS II», Postfach 240, Schulgasse 2, 2560 Nidau. Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Anita Salvisberg, Sachbearbeiterin (Telefon 032 332 94 11/E-Mail: anita.salvisberg@nidau.ch) oder Frau Susanne Weber, Vizestadtschreiberin (Telefon 032 332 94 17/E-Mail: susanne.weber@nidau.ch) gerne zur Verfügung. Informationen über die Stadt Nidau finden Sie unter www.nidau.ch.

006-694091

Grösste Antriebsvielfalt, innovativste Assistenzsysteme, modernster Fahrer­ arbeitsplatz.

Rampenverkauf

Der neue Crafter wurde genau auf die Bedürfnisse von Profis abge­ stimmt. Er ist der Einzige seiner Klasse mit 8­Gang­Automatik­ getriebe* und kombinierbar mit dem kraftvollen Heckantrieb, dem vielseitigen Allradantrieb 4MOTION und dem neuen Frontantrieb. Schauen Sie vorbei und erleben Sie den neuen Crafter.

Kissen 65 x 65 cm

Pfulmen 65 x 100 cm

statt Fr. 25.80

statt Fr. 39.80

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMDUDAGlpayMNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEwNQMA15ZPCA8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMDUzNrYyNjPUNTa1MzMz1LI0trA2NDYyMDQ3MrQ3NjA1NjCzNToApzYxMHhBa9-IKUNABRoRIiVAAAAA==</wm> <wm>10CFXKqQ6AQAxF0S_q5HW6DKWS4AiC4McQNP-vWBziipucZUkr-JrmdZ-3ZABOHgrzlCqFLc29RI2EoFVwG9nV4C30x2l4pgL9NQQhtM5OqsTRRaNcx3kDfS06onEAAAA=</wm>

Fr. 5.15

- Technische/n Verkaufsberater/in - Metallbauer/in Detaillierte Stellenprofile finden Sie unter www.belma.ch Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an obgenannte Adresse z.Hd. Michel Christen oder per Mail an info@belma.ch 006-693946

Im Seeland zu kaufen gesucht von privat

Ein- oder Zweifamilienhaus Ev. Eigentumswohnung ca. 100 m2 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDEwtQAA0Lv37w8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMLUAAG5E08QNAAAA</wm>

<wm>10CB3FOw7CQAwFwBN59WziHy5RuigF4gLZTbbO_SsQxWi2rbTh77Xun_VdDMDIcoFGsWpLWLFwiyw84AL2J-svuEUN68BIJ4VNWiYHHX2c5ECPQ0RTrnaf8wu-apxFaQAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZr11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnkrsEg2owZPFqZoCUUVcJ3Z1VmKIlU8sPyFzue6X-cQA7NUAAAA</wm>

Sutz bis Ins, Lüscherz, Vinelz, Erlach, Gals, La Neuveville, ev. Twann. Angebote an: Postfach 4139, 2500 Biel/Bienne 4

Fr. 7.95

Duvet 160 x 210 cm

Duvet 200 x 210 cm

statt Fr. 69.80

statt Fr. 89.80

Fr. 13.95

Fr. 17.95

alle Kissen, Pfulmen und Duvet 100% Polyester

Fr. 20.– und 200 x 210 Fr. 25.– <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMjAxNrYyNjPUNTayNLQz1LM0trA2NDUyMDQ3MrAwsTA1NLE0OgAnNzEweEDr34gpQ0AGf0Jb5TAAAA</wm>

Bettanzüge 160 x 210 cm

­ Probefahren ­ Erleben Sie die Camper Modelle ­ Besuchen Sie unser VW­Museum

über 100 verschiedene Dessins, Baumwolle und Satin

90% Rabatt

auf gesamte Damenbekleidung von KLEIDI

Freitag, 17. März / Samstag, 18. März 2017

Murtenstrasse 4, 3270 Aarberg Tel. 032 391 71 21 www.autoweibel.ch

Öffnungszeiten: Mi., Do., Fr., 10 bis 12 Uhr / 13.30 bis 18 Uhr und Samstag, 9 bis 17 Uhr

2

006-694056

Top Style, Bahnhofstrasse 4, 3270 Aarberg

Machen Sie uns stark, um Kinder und Jugendliche im Kanton Bern zu stärken! www.projuventute-bern.ch Spendenkonto 30-4148-0

Aus dem Konkurs Kleidi + Niederberger GmbH Büsserach

autoweibel ag

3

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS2NDEDAB5

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HbrJ6WGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf7-mCz9bG0fYEODFKVKa6S4BpoRKMRAENOi9azVwDyGKsuv5Hzue6X1ZKlCNVAAAA</wm>

80% Rabatt auf Bettwaren

Einladung zur Frühlingsausstellung 25. und 26. März 2017, 10–17 Uhr

1

Seit 45 Jahren beschäftigen wir uns mit technisch anspruchsvollen Lösungen für den innovativen Metallbau. Zur Verstärkung unseres Teams und zur Weiterentwicklung unserer Firma suchen wir nach Vereinbarung je eine/n

006-694058

SUTZ, zu vermieten helle, ruhige

006-694204


MARKTPLATZ ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Kaufe Antiquitäten. Antike Möbel, total Erbschaft, Silber 800/925, Gold und Schmuck, Silber- und Goldmünze, Gold zum Einschmelzen, Gemälde, Armbanduhren (Omega, IWC, Zenith, Rolex, Heuer, Vacheron, Patek-Philippe), Taschenuhren. Zahle bar. dobader @bluewin.ch. 079 769 43 66. Achète antiquité. Appartement complet suite héritage ou décès, argenterie, tableaux peinture ancienne, mobiliers décoratifs, statues en bronze, marbre et pendules en bronze doré, chandeliers, montres-bracelets de marque et montres de poche, même en mauvais état, bijoux de marque et or pour la fonte. Paiement cash. 079 769 43 66.

Haushaltapparate AG ✆ 032 341 85 55 Poststrasse 7a 2504 Biel www.gdevaux.ch

Verkauf & Service 6-688832/K

Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. DIVERSES · DIVERS Ich kaufe, was Sie nicht mehr brauchen. Kleine Drehbank, kl. Fräsmaschine und Teile von Schaublin, Aciera, Bergeon, Hauser, Uhrmachermaschinen, alte Mofas auch defekt, kleine Geräte mit Benzinmotor, Hondageräte. 076 338 22 33. Tantra, erfahrene Berührungen der besonderen Art. Sinnlich und heilsam wirkt energetisierend Mo–Sa, 079 884 00 36. Tantra, sinnlich sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen! 1 Std./ 120.–. 079 333 20 56. Zu verkaufen ein Spritzmotor mit Schlauch, ca. 70 Meter. 032 322 02 64. DIENSTLEISTUNGEN • SERVICES Bauchmassage fördert die Verdauung und Ausscheidung sowie Wohlbefinden. www.praxis-abheben.ch, 079 370 18 68. OMILA Engelberatung, montags, 19.00–21.00 Uhr. 0901 000 600. Kosten 4.–/Minute. Gegen chronische Entzündungen wirken meine Ernährungsvorschläge Wunder. Persönlich und effektiv. 079 372 79 39. Suche ReiterIn für mein Pferd, 1–2mal wöchentlich. 078 760 02 61. Fusspflege Jolanda, Bubenbergstr. 34, 2502 Biel, 032 322 36 07/077 429 44 32.

PLACE DU MARCHÉ

FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel * > Rufen Sie uns an, 079 300 45 55. Audi Quattro’s Avant im Top-Zustand: 2x A4 1.8T, 16’950.– & 17’950.– plus Audi 2.0T Aut., 16’300.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Audi A1 1.6 TDI, 10’950.– plus Audi A3 1.4 TFSI Kombi Sportback, 12’600.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Mercedes Benz A 180 Blue Effic. 9’900.– . Ab MFK + Service! 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Skoda Octavia RS Kombi, 2.0RS, 15’950.– & 2.0TDI RS, 15’700.– & Skoda Superb 2.8 Lim. Top-Zustand, 9’990.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. VW Polo 1.4, 8’990.– & Polo 1.4, 5’600.–, Golf 4x4 1.8, 5-Gang, 4950.–, VW Passat 2.0 TDi 4Motion 4x4, 14’800.– plus 2 VW Touran, 1.4 TSI, 11’950.– & 2.0TDI 7 Platz, 11’500.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Kaufe Autos, Jeeps, Lieferwagen & LKW, sofortige, gute Barzahlung. 079 777 97 79 (auch SA/SO). Ankauf aller Marken von Autos, Jeep, Kombi, Lieferwagen, 4x4, KM + Zustand egal, Barzahlung. 079 222 69 45. Ich kaufe Autos + Lieferwagen. J’achète voitures et camionettes. 076 589 20 04. hk.automobile2016@hotmail.com. Altershalber zu verkaufen MG B, grün, Jg. 69, Speichenrad, Leder, Overdrive, MFK Veteran, letzte Serie in Abingdon, 19000.–, 079 611 16 79. Ford Focus 1.8 16V. Limo., grau met. 170’000 km, 2001, top Zustand, 8x bereift, Service + geprüft! 2100.–. 079 459 58 61. Wohin mit Ihrem

6-693516/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2NTQDAD9WG9wNAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2NTQzNrQ1NTPUsDM2szUz1DSzNLawMjA2MjA0NzKwNzUyAbJGRsZGRh5IDQoxdfkJIGAMclch5VAAAA</wm>

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER

Brügg, à louer kiosque ou local commercial avec place de parc. Conviendrait à toutes activités. 079 434 73 81. In Schernelz zu vermieten ab 1.5./ 1.6.2017 grosse, renovierte 2-Zi.-Whg, Küche, Bad mit Waschmaschine, Gartensitzplatz, Parkplatz, Mietzins 1300.– inkl. NK. 032 315 24 82/ 079 222 48 69.

Brügg, zu vermieten: Auto-Abstellplatz in Einstellhalle. 90.–/mtl. Guinandstr. 37, 079 960 23 76. STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE All Cleaner ich freue mich über jeden Dreck, putze Wohnungsabgabe, 078 745 03 93.

STELLEN · EMPLOI KINDERHÜTEN · BABY-SITTING Suchen Sie professionnelle Kinderbetreuung für Ihre Kinder? Ich bin Fachfrau Betreuung, habe mehrjährige Berufserfahrung. Bin zeitlich flexibel und freue mich auf Ihre Rückmeldung. 076 522 43 51.

MARKTPLATZ

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen

q q q q q

Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses Dienstleistungen Kurse · Weiterbildung

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

A louer, bureau, grand, lumineux, tranquille, à la rue de Morat 7, libre à convenir, 078 755 80 95. Zu vermieten in Biel-Bözingen ab 1. Mai, 3-Zimmer-Wohnung, Parterre, Gartensitzplatz, 1300.–. 032 342 20 66. Quartier des Tilleuls, à louer pour miavril, joli app. meublé 2 pièces + mezzanine dans maison familiale, mansardé, moderne, avec cachet, TV + Internet, non-fumeur, bus no 6 à 2 min., 900.– ch. c. 079 206 86 35.

q q q q q

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2017

www.publicitas.ch/biel

«GEERDET» – 20 JAHRE MALEREI MIT ERDFARBEN, DANIEL ROHRBACH, KÜNSTLER AUS BUSSWIL

G N U L L E T S S U A S G N I L H 7 1 0 2 FRÜ Z R Ä M . 6 2 S I 24. B

STEME , Y S S G N HATTU C S D EN , E A B L L E L D O N R E TOREN, REISTEH S F S GEN , T I N N E U E H T R R T O A E T S NBESCH TZ, SICH E U SONNEN N H N C I S , R N GITTE S O NN E N E R K E L C I Ü T X TE OREN, M T S N E L L LAME FR. 24.03 10:00 – 20:00 SA. 25.03 10:00 – 18:00 SO. 26.03 10:00 – 16:00

Werkstrasse 73 ¬ 3250 Lyss ¬ metorol.ch 6-693588/K


Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur! La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

2 e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne CHF

300.–

*

Markt achat Media ne / bons d’ kt Gutschei

* Media Mar

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

6-694130/K

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

www.presse-biennoise.ch

Night Club Cabaret KISS

Bar

Smoking Bar Kontrollstrasse 9,Biel/Bienne 19.00 bis 03.30

6-694074/RK

GROSSER BROCANTE UND ANTIQUITÄTEN Samstag, 18. März 2017 <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNDMEAD7F4JcNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxNDM0NrQ1NTPUsDM2tDI0M9C0trA2NDYyMDQ3MrQxMTU0MLILA2NjI3NnRAaNGLL0hJAwChPfnZVAAAAA==</wm>

von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

DER ASTRA SPORTS TOURER

Mittelstrasse 33, Biel 6-694161/K

QUALITÄT IN PERFEKTER FORM.

Kostenlose Probelektion auf dem Minitrampolin mit

• IntelliLux LED® Matrix Licht • Wellness-Sitz mit Massagefunktion • Opel OnStar – Ihr persönlicher Online- und Service-Assistent Voranzeige Frühlilngsausstellungen: Lyss 24. - 26. März Biel 31. März - 2. April

<wm>10CAsNsjY0MDA00jWyNDa3NAIAUWuvMw8AAAA=</wm>

opel.ch

<wm>10CFWKOw6AMAzFTpTqpa-hhIyoG2JA7F0QM_ef-GwMlmzJyxKW8DG3dW9bKKBZsrN6DjVLjiEyNA0sASofrxPcirISv19GPAX09xFQlB0uRqH1opau47wBx5Yq9XIAAAA=</wm>

6-693884/K

Merz & Amez-Droz, Biel/Bienne 032 328 66 00 — info@ahg-cars.ch Logos Automobile, Lyss 032 387 12 87 — lyss@ahg-cars.ch

Wann: Samstag 01.04.17 von 10-14 Uhr Wo: Turnhalle, Oberdorf 5, Lobsigen Anmelden: jumpdichfit@bluewin.ch Tel. 032/ 392 25 50 Neue Kurse ab Mitte April 12-293792/RK

6-694051/RK

Mit Sonne Glace kühlen? Für uns kein Problem. In unserem Besucherzentrum zeigen wir Ihnen, wie. Besuchen Sie uns in einem unserer 7 Besucherzentren. Wir zeigen Ihnen, wie aus Sonne, Wind, Wasser und Atomen Strom wird. Weitere Informationen und Anmeldung auf www.bkw.ch/besucher 144-411375/RK


FRÜHLINGSAUSSTELLUNG AUTOBAHN-GARAGE LYSS Freitag 17. März – Sonntag 19. März 2017

Freitag 15.00 – 21.00 h, Samstag 09.00 – 19.00 h, Sonntag 09.00 – 18.00 h

NISSAN MICRA

– Mit 16 Gastausstellern – Ab diesem Jahr sind wir neu Hauptvertreter der Marke Abarth – NEU: Nissan Micra – NEU: Alfa Romeo Stelvio – NEU: Fiat Spider – Jeep Grand Cherokee Night Eagle

ALFA ROMEO STELVIO

FIAT SPIDER

ABARTH 595 COMPETIZIONE

ABARTH 595 TURISMO

NISSAN NV300

FIAT TIPO

Das Team der Autobahn-Garage freut sich auf Ihren Besuch! Unsere Gastaussteller

www.atelier-kreisrund.ch

www.rkgmbh.ch Moderne Vorhänge Individuelle Stoffe

Autobahn-Garage Zwahlen & Wieser AG

3273 Kappelen – 032 392 12 69 www.rysermoto.ch

WIN-DESIGN

Bielstrasse 98, 3250 Lyss www.autobahngarage.ch/fruehlingsevent

6-69 94129/RK

Na kw11 2017  

Na kw11 2017

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you