Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 8

| Donnerstag, 19. Februar 2015 | 135. Jahrgang | Auflage 20 165

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

die Erreichbarkeit zu gewährleisten, werden uns Mitarbeiterinnen der Gemeindeschreiberei Brügg unterstützen. Der Gemeinderat begrüsst und schätzt diese Lösung sehr und dankt Brügg für die spontane, freundschaftliche und unbürokratische Hilfe.

Aegerten Gemeindeverwaltung geschlossen Infolge Installation des neuen Servers bleiben die Büros der Gemeindeverwaltung von Donnerstag, 26. Februar 2015, ab 17 Uhr bis und mit Freitag, 27. Februar 2015 geschlossen. Ab Montag gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Gemeindeschreiberei Aegerten

Ae1903 006.680962

Baupublikation Bauherrschaft: Andreas Studer, Mattenstrasse 13, 2558 Aegerten. Bauvorhaben: Bau einer Bogenhalle für Lager. Strasse/Parzelle: Mattenstrasse 13a, Parzelle Nr. 317. Koordinaten: 588.548/218.688. Nutzungszone: W2C. Gewässerschutzzone: B. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Aegerten, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Auflage- und Einsprachefrist: 12. Februar 2015 bis 16. März 2015. Es wird auf die Gesuchsakten und die Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist im Doppel an die Bauverwaltung Aegerten, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten, zu richten. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Bauverwaltung Aegerten

Telefon: Anmeldungen bis spätestens Donnerstag, 26. Februar 2015 bei der Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten, Tel. 032 374 74 02 Die Bauverwaltung

Wo:

Bei Ihrem Garten. Zufahrt für Zugfahrzeug und Maschine muss gewährleistet sein.

Gemeinde Bellmund Der Gemeinderat

Gemeinde Bellmund Der Gemeinderat

Be1902

Informationen aus der Sitzung des Gemeinderats vom 9. Februar 2015

Strauch- und Baumschnitt (möglichst lang geschnitten, Durchmesser max. 15 cm). Gemäss dem Gebührentarif 2004 zum Abfallentsorgungsreglement wird für den Häckseldienst eine Gebühr erhoben. Der Ansatz beträgt Fr. 50.– pro Einsatz und max. 4 m3. Der Betrag ist im Voraus zu bezahlen, respektive dem Anmeldetalon beizulegen. Mengen über 4 m3 werden im Stundentarif verrechnet. Das Häckselgut muss vom Verursacher beseitigt werden.

Protokoll der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 9. Dezember 2014 Der Gemeinderat hat das Protokoll genehmigt. Das Protokoll lag während 30 Tage in der Gemeindeverwaltung auf. Das genehmigte Protokoll ist auf der Homepage publiziert. Die nächste Gemeindeversammlung findet am Dienstag, 9. Juni 2015 statt. Kündigung Raumpflegerin Aparecida Ferreira da Silva hat ihre Anstellung bei der Gemeinde Bellmund per 30. April 2015 gekündet. Wir bedauern ihren Weggang sehr und wünschen ihr auf dem weiteren Weg viel Erfolg und Erfüllung. Bauinventar Gemeinde Bellmund Das revidierte Bauinventar der Gemeinde Bellmund ist rechtskräftig. Das Bauinventar kann bei der Gemeindeverwaltung bzw. auf der

Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 26. Februar 2015, mit unten stehendem Talon bei der Bauverwaltung Aegerten.

Be1901

Brügg

Ortsplanungsrevision Die Auflagefrist der zweiten öffentlichen Planauflage ist am 9. Februar 2015 abgelaufen. Es sind keine Einsprachen oder Rechtsverwahrungen eingegangen. Der Gemeinderat hat die Ortsplanungsrevision verabschiedet und dem Amt für Gemeinden und Raumordnung zur Genehmigung eingereicht. Die noch offenen Einsprachen aus der ersten öffentlichen Planauflage werden vom Gemeinderat zur Abweisung beantragt.

Was nicht: Keine Gartenabfälle wie Rasenschnitt, keine Erdballen, Steine, Drähte usw. Wie:

Leistungsvereinbarung Agglomerationsprogramm Der Bund kann mit dem Infrastrukturfonds Projekte im Agglomerationsverkehr mitfinanzieren. Zur Umsetzung schliesst der Bund mit dem Kanton eine Leistungsvereinbarung ab. Vor Abschluss werden die Gemeinden angehört. Der Gemeinderat hat der Leistungsvereinbarung zugestimmt.

Informationen aus der Sitzung des Gemeinderats vom 9. Februar 2015

Häckselaktion Dienstag, 3. März 2015, ab 7.30 Uhr.

Ae1902 006.680961

Bellmund

Ae1904

Wann:

Regionaler Massnahmenplan; ökologische Ersatz- und Ausgleichsmassnahmen Der regionale Massnahmenplan bezweckt die Koordination und Umsetzung von ökologischen Ersatz- und Ausgleichsmassnahmen. Der Gemeinderat begrüsst dieses gemeindeübergreifende Projekt und unterstützt die angestrebte Trägerschaft durch den Verein Seeland.Biel/Bienne.

Adresse (Garten):

Kredite für Strassen und Treppen Gemäss Investitionsprogramm sind 2015 dringend notwendige Sanierungen verschiedener Strassenabschnitte vorgesehen. Der Gemeinderat hat dafür einen Gesamtkredit von Fr. 90 000.– bewilligt und freigegeben. Ausserdem hat er für die Sanierung der Badetreppe bei der Reuentalstrasse und für die Erneuerung der Treppen beim Trainingsplatz im Neufeld je einen Kredit von Fr. 15 000.– gesprochen. Die Baukommission wird ermächtigt, die Submissionsverfahren durchzuführen sowie die Arbeitsvergabe vorzunehmen.

Was:

Personelle Situation auf der Gemeindeverwaltung Gemeindeverwalter Uli Hess hat an Silvester einen Herzinfarkt erlitten. Nach einem kurzen Spitalaufenthalt war er während vier Wochen in der REHA. Heute geht es ihm den Umständen entsprechend gut, er fällt jedoch noch bis Ende Februar aus. In welchem Umfang er seine Tätigkeit Anfang März wieder aufnehmen kann, hängt vom weiteren Genesungsprozess ab. Der Gemeinderat wünscht ihm alles Gute! Seine Aufgaben als Gemeindeverwalter übernimmt in der Zwischenzeit sein Stellvertreter, Finanzverwalter Roland Zurlinden. Weil Andrea Mosimann als stellvertretende Gemeindeschreiberin bereits im November auf Ende Februar gekündigt hatte und ihre Nachfolgerin Claudia Ellenberger ihre Stelle erst Anfang Mai antreten kann, ist die Gemeindeschreiberei im Zeitraum März bis April personell unterdotiert. Um unsere Dienstleistungen und

Vorname:

Cornelia Wälchli ist neu Präsidentin des OSZ Die Schulkommission des Oberstufenverbandes setzt sich seit diesem Jahr aus den Ressortvorstehenden der drei Verbandsgemeinden Studen, Aegerten und Schwadernau zusammen. An ihrer ersten Sitzung im Januar hat die Kommission Gemeinderätin Cornelia Wälchli als ihre Präsidentin gewählt. Der Gemeinderat gratuliert und wünscht Cornelia Wälchli in ihrer neuen Funktion viel Freude und Genugtuung.

Ae1901 006.680878

Mitteilung aus dem Gemeinderat

Name:

Neuer Lernender ab Sommer 2015 Für die Lehrstelle sind zehn Bewerbungen eingegangen. Es freut uns, dass Mike Hegg aus Port ab August 2015 die dreijährige Ausbildung zum Kaufmann mit berufsbegleitender Berufsmatura bei uns absolvieren wird.

Gemeinde Aegerten Der Gemeinderat

Website der Denkmalpflege eingesehen werden. Änderungen Organisationsreglement VKA Der Gemeinderat hat zuhanden der Gemeindeversammlung vom Juni 2014 die Änderungen des Organisationsreglements vom Verband für Kanalisation und Abwasserreinigung genehmigt.

Anmeldetalon für die Häckselaktion von Dienstag, 3. März 2015

Öffentliche Planauflage und Eröffnung des Gemeinderatsbeschlusses Geringfügige Änderung der Überbauungsordnung «Centre Brügg» Der Gemeinderat Brügg bringt, gestützt auf Artikel 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 (BauG) und Artikel 122 Absatz 7 der Bauverordnung vom 6. März 1985 (BauV), die vorerwähnte Änderung zur öffentlichen Auflage. Die Akten liegen vom 20. Februar bis 23. März 2015 in der Bauverwaltung Brügg öffentlich auf. Innert der Auflagefrist kann gegen die geplante Änderung bei der Bauverwaltung Brügg schriftlich und begründet Einsprache und Rechtsverwahrung eingereicht werden. Gegen den Beschluss des Gemeinderates vom 2. Februar 2015, das geringfügige Verfahren durchzuführen, kann innert der Auflagefrist schriftlich und begründet Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Hauptstrasse 6, Schloss, 2560 Nidau, erhoben werden. Brügg, den 19. Februar 2015 Der Gemeinderat

Br1901 0 06.681038

Kleinanzeigen einfach online buchen.

publicitas.ch/mypeasy

Reklame

BITTE PLATZ NEHMEN: IN DER GRÖSSTEN AUSWAHL DER REGION n hnidee 2

Üb

00 m er 10’0

Wo

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNDEHAG68t_4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N9u60YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn7VvR98DKFOpYPKohDhaMFHcNKCkgnmGZxhKS6FGt-U_cj7X_QIDodOgVQAAAA==</wm>

Möbel Laubscher AG Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel (Nähe Florida & Zoo Seeteufel) Tel. 032 373 49 20 www.moebel-laubscher.ch Mo.–Fr. 9.00-12.00 Uhr 13.30-18.30 Uhr Sa. 9.00-17.00 Uhr 6-680147/K


Hermrigen Aus dem Gemeinderat Der Gemeinderat informiert, – dass er das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 28. November 2014 genehmigt hat; – dass das Neujahrsapéro ein grosser Erfolg war und rund 25% der Einwohner/innen daran teilgenommen haben; – dass ab 1. Januar 2015 das Gesetz über die Integration der ausländischen Bevölkerung in Kraft tritt. Der Kanton verpflichtet die Gemeindeverwaltungen mit ausländischen Neuzuzügern (Migration) ein sogenanntes Erstgespräch durchzuführen; – dass erneut eine Sachbeschädigung beim Schulhaus begangen wurde. Die Schadensumme beträgt ca. Fr. 5000.–; – dass eine Sachbeschädigung beim Holenschopf begangen wurde. Der Schaden wird auf ca. Fr. 1500.– geschätzt. Hermrigen, 16. Februar 2015 Der Gemeinderat

Projektverfasser: Anton Kocher, dipl. Architekt HTL, Kocher & P artner AG, Industriestrasse 12, 3186 Düdingen. Bauvorhaben: Umbau bestehende Liegenschaft Rondboisweg 3 ( Wohnen, Weinbaubetrieb); Einbau Pelletsheizung; Anpassung Umgebung. Parzelle: Ligerz-Grundbuch Blatt Nrn. 967 und 219.01. Nutzungszone: Dorfkernzone. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Ligerz. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 23. März 2015. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist in der Gemeindeverwaltung Ligerz einzureichen. Ligerz, 17. Februar 2015 Baukommission Ligerz

Li1901 0 06.681024

Mörigen He1901

Baupublikation

Ipsach Wahlkommission; Ersatzwahl für Legislatur 2013 bis 2016 Der Gemeinderat ist das Wahlorgan für die Wahlkommission (Anhang 1 Gemeindeordnung Ipsach). Die Wahlkommission besteht aus sieben Mitgliedern. Aufgrund eines Rücktrittes wurde als neues Mitglied gewählt: Frau Joëlle Troxler, Ipsach. Beschwerdemöglichkeit Wer bei dieser Wahl durch den Gemeinderat eine Rechtsverletzung feststellt, kann innert zehn Tagen eine Beschwerde erheben (Art. 60 und 67a Gesetz über die Verwaltungsrechtspflege Kanton Bern VRPG, BSG Nr. 155.21). Diese ist beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, einzureichen. Die Frist beginnt am Tag nach dieser Veröffentlichung zu laufen und endet am Montag, 2. März 2015 (letzter Tag am Sonntag, 1. März 2015. Ist der letzte Tag der Frist ein Samstag, ein Sonntag oder ein Feiertag, so endet die Frist am nächsten Werktag). Kontaktperson Ip1901 006.681023 Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach, Tel. 032 333 78 00 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Jens Einschreibung für Primarschule und Kindergarten Kindergarten 1. Jahr Kindergartenbesuch: Kinder geboren zwischen dem 1. August 2010 und dem 31. Juli 2011. Der 2-jährige Kindergarten ist obligatorisch. Somit sind alle Kinder, die das 1. Kindergartenjahr besuchen, automatisch für das 2. Jahr eingeschrieben. Einschreibung: Donnerstag, 12. März 2015 , zwischen 13.30 und 14 Uhr im Gemeindehaus bei S. Bongard und U. Wüthrich Bitte Geburtsschein oder Familienbüchlein mitbringen. 1. Schuljahr Kinder, die zwischen dem 1. Juni 2008 und dem 31. Mai 2009 geboren sind, sowie früher zurückgestellte Kinder, werden auf den 1. August 2015 schulpflichtig. Einschreibung: Das Formular für die Einschreibung erhalten die Kinder im Kindergarten. Falls es Kinder gibt, die nicht im Kindergarten sind, erhalten Sie das Formular bei der Gemeindeverwaltung Jens. Jens, 17. Februar 2015 Schulkommission Jens

Je1901 006.681045

Ligerz Baupublikation Bauherrschaft: Chantal und Manuel Bourquin, Rondboisweg 5, 2514 Ligerz.

Bauherrschaft: Daniel Blösch, Vorstadt 29, 3380 Wangen an der Aare. Projektverfasserin: G. Baumann + F . Khanlari SIA SWB Architekten AG, Hauptstrasse 96, 2560 Nidau. Bauvorhaben: Sanierung und Erweiterung des bestehenden Einfamilienhauses. Standort/Parzelle: Unterdorfstrasse, Parzelle Nr. 147. Nutzungszone: Landwirtschaftszone. Beanspruchte Ausnahme: Bauen in der Landwirtschaftszone nach Artikel 24 ff. RPG/81 ff. BauG. Vorgesehene Gewässerschutz-Massnahme: Ableiten des Abwassers in die Gemeindekanalisation und ARA sowie ableiten des Regenwassers in den Hürligraben. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Mörigen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 13. März 2015. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Bst. a Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlicher Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Täuffelen, 9. Februar 2015 Bauverwaltung Mörigen

Mö1901 006.680887

Orpund Neuer Feuerungskontrolleur gewählt Aufgrund der Pensionierung unseres Kaminfegermeister Hans Fischer aus Schwadernau hat der Regierungsrat beschlossen, diesen Kreis aufzulösen und auf die übrigen Kaminfegermeister zu verteilen. Per 1. August 2015 wird somit Hans-Ulrich Messerli aus Schüpfen als Kreiskaminfeger für die Gemeinde Orpund zuständig sein. Die Gemeinde hat zugleich die Feuerungskontrolle zu regeln. Dem Gemeinderat ist es wichtig, beide Aufgaben durch eine Person ausführen zu lassen. Deshalb hat der Gemeinderat Herrn Messerli die Aufgabe der Feuerungskontrolle übertragen. Wir freuen uns auf eine angenehme Zusammenarbeit mit Herrn Messerli und wünschen ihm viel Freude in seiner neuen Aufgabe. Hans Fischer danken wir für seinen langjährigen Einsatz, wünschen ihm zu gegebener Zeit einen schönen Ruhestand und freuen uns auf die verbleibenden Monate der Zusammenarbeit mit ihm. Orpund, 11. Februar 2015 Gemeinderat Orpund

Or1902 0 06.680951

Baupublikation Baugesuch Nr.: 744-30/14. Bauherrschaft: Pensionskasse der Manufacture des Montres Rolex SA, David-Moning-Strasse 9, 2501 Biel/Bienne. Projektverfasserin: Gebert Architekten AG, Unterer Quai 31a, Postfach, 2501 Biel/Bienne. Bauvorhaben: Abbruch und Neubau Balkone, Isolation Gebäude. Standort/Parzelle: Hauptstrasse 136, Parzelle Nr. 783. Koordinaten 589.538/221.048. Zonenplan: Wohnzone W2. Gewässerschutz: GWS-Zone B. G emäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Orpund und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 16. März 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Orpund, Gottstattstrasse 12, 2552 Orpund. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist im Doppel einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen sind nur rechtgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre (Art. 26 Abs. 3 des Bewilligungsdekretes). Orpund, 6. Februar 2015 Bauverwaltung Orpund

Or1901 006.680874

Port The Nightingales

Bauvorhaben: Aufstockung bestehendes Einfamilienhaus und Querfirst Südfassade; Gebäudesanierung laut Gebäudeprogramm Kanton Bern. Standort/Parzelle: Portmoosstrasse 14, Parzelle Nr. 332. Koordinaten: 585.750/218.950. Zonenplan: Wohnzone W2. Gewässerschutz: A. Gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Port und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 16. März 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Port, Lohngasse 12, 2562 Port. Montag, Mittwoch, Donnerstag: 8 b is 11.30 Uhr/14 bis 17 Uhr, Dienstag: 14 bis 17 Uhr, Freitag: 8 bis 11.30 Uhr. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflagefrist bei der Bauverwaltung, Lohngasse 12, 2562 Port, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Nidauer Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Port, 10 Februar 2015 Bauverwaltung Port

Po1903 006.680853

Baupublikation Baugesuch Nr.: 745/03-15. Bauherrschaft: Hanspeter und Barbara Criblez, Lindenweg 5, 2562 Port. Projektverfasserin: ARCHIreal AG, Architektur + Realisierung, Baselstrasse 41, 6252 Dagmersellen. Bauvorhaben: An- und Umbau. Standort/Parzelle: Lindenweg 5, Parzelle Nr. 652. Koordinaten 585.667/218.000. Zonenplan: Wohnzone W2. Gewässerschutz: B. Gemäss Abwasserreglement der Einwohnergemeinde Port und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 23. März 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Port, Lohngasse 12, 2562 Port. Montag, Mittwoch, Donnerstag: 8 b is 11.30 Uhr/14 bis 17 Uhr, Dienstag: 14 bis 17 Uhr, Freitag: 8 b is 11.30 Uhr. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung, Lohngasse 12, 2562 Port, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Nidauer Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Port, 17. Februar 2015 Bauverwaltung Port

Po1904 006.680952

mit dem Programm «ON AIR» A cappella unverstärkt und unverfälscht

Nidau

Sonntag, 22. Februar 2015, 17 Uhr im Matthäuszentrum Port The Nightingales und die Kulturkommission Port freuen sich auf Ihren Besuch. www.nightingales.ch Eintritt frei/Kollekte Po1902 006.680769

au e v u • no

ir se ab ! w n ole zuhau h ile Rose Erbsmehl s s Gla Ihnen péron domic u Ausstellung im Gemeindehaus Port bei réc votre s Freitag, 20. Februar bis Freitag, 8. Mai 2015 à u No erre Einladung zur Vernissage: Freitag, 20. Februar, um 19 Uhr le V 10. März / mars

neu

21. April / avril 19. Mai / mai 16. Juni / juin 14. Juli / juillet 11. Aug. / août 8. Sept. / sept. 6. Okt. / octobre 3. Nov. / nov. 15. Dez. / déc.

Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung offen. Die Kulturkommission Port und die Künstlerin freuen sich auf Ihren Besuch. Po1901 006.680763

Baupublikation Baugesuch Nr.: 745/32-14. Bauherrschaft: Matthias Walpen, Portmoosstrasse 14, 2560 Nidau. Projektverfasserin: Chr. Andres, Planung + Bauleitung, Solothurnstrasse 19, 2543 Lengnau.

Studen Baupublikation Gesuchsteller: René und Hanna Wälti, Längackerweg 33, 2557 Studen. Projektverfasser: WIGASOL, Südstrasse 1, 3110 Münsingen. Bauvorhaben: Anbau unbeheizter Wintergarten an der Nord-Ost-Fassade. Standort/Parzelle/Nutzungszone/Koordinaten: Längackerweg 33, Parzelle Nr. 598, W2, Koordinaten 589.800/218.050, Hauptmasse 3,50 m x 6,50 m x 2 ,55 m, Bauart und Baumaterialien Stahlrahmen, Glas, Aluminium. Bedachung Art, Material, Farbe: Pultdach aus Glas. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Studen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 12. März 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist im Doppel bei der Bauverwaltung Studen einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Ein-


sprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Studen, 10. Februar 2015 Bauverwaltung Studen

St1901 006.680922

Sutz-Lattrigen Baup ublikation Bauherrschaft/Grundeigentümer: Eric Moser, Pfaffenmattweg 3, 2572 Sutz-Lattrigen. Projektverfasser: Vuilleumier ingénieurs architectes, Vincent Vuilleumier, rue Karl-Neuhaus 8, 2502 Biel/Bienne. Bauvorhaben: Umbau Einfamilienhaus. Parzelle/Standort: 362, Pfaffenmattweg 3. Nutzungszone/Überbauungsordnung: Uferschutzzone SFG Teilplan 3, Sektor FH. Ausnahmegesuch: Unterschreiten der kleinen Grenzabstände zu den Parzellen 127 und 135. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss an Gemeindekanalisation, Zone A, bestehend. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 16. März 2015. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Sutz-Lattrigen, 10. Februar 2015 Bauverwaltung Sutz-Lattrigen

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 17. Februar 2015 Regierungsstatthalteramt Seeland

TG1902 0 06.681048

Twann-Tüscherz

Fr. 569 000.– beschlossen und die entsprechenden Bauaufträge erteilt. Es handelt sich dabei um Erneuerungsprojekte in folgenden Bereichen: – Mettgasse, Brügg – Burgerweg, Studen – Kirschbaumweg, Ipsach Die Anwohner und Baubeteiligten wurden bereits über die bevorstehenden Bauarbeiten orientiert. Nachkredit bewilligt Im vergangenen Sommer wurde ein Teilstück der Trinkwasserleitung in der Hauptstrasse in Orpund saniert. Bei den noch ausstehenden Fertigstellungs- und Belagsarbeiten muss mit Mehrkosten von rund Fr. 40 000.– gerechnet werden, da die zahlreichen, nahe gelegenen Werkleitungen zu sehr unterschiedlichen Terrainsetzungen und Rissen geführt haben. Der Vorstand hat den entsprechenden Nachkredit einstimmig bewilligt und dankt dem Technischen Dienst der SWG für die verlässliche Kostenüberwachung und frühzeitige Einholung des Nachkredits. GV1901 0 06.681025

Vorstand der SWG Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband Hauptstrasse 12, 3252 Worben Tel. 032 387 20 40 info@swg-worben.ch www.swg-worben.ch

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen.

SL1901 0 06.680852

Täuffelen-Gerolfingen Baupublikation Bauherrschaft: Barbara und Jürg Kradolfer, Keltenstrasse 5, 2563 Ipsach. Projektverfasserin: Awenida AG, Bahnweg 26, 2503 Biel/Bienne. Bauvorhaben: Erschliessung Riedli. Standort: Riedlistrasse, Parzellen Nrn. 287, 338, 1230, 1231 und 534, Koordinaten 582.185/ 212. 850, Wohnzone W2. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Täuffelen, 2575 Täuffelen. Auflagefrist: Bis 16. März 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet während der Auflagefrist im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. TG1901 006.680871

Fakultatives Finanzreferendum Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 16. Februar 2015 auf Antrag der Arbeitsgruppe Gemeindehaus/Finanzkommission folgenden Beschluss gefällt: Für die Sanierung der Wohnung 2. Stock im Gemeindehaus Twann wird ein Investitionskredit von Fr. 90 000.– genehmigt. Für die Sanierung der Gemeindeverwaltung inklusive ein Teil der Fassade und der zentralen Warmwasseraufbereitung im Gemeindehaus Twann hat die Einwohnergemeindeversammlung vom 1. Dezember 2014 einen Kredit von Fr. 410 000.– beschlossen. Damals wurde informiert, dass bei Mieterwechsel auch Wohnungssanierungen vorgenommen und für diese neue Investitionskredite bewilligt werden müssen. Nun ist der Fall eingetroffen, dass bereits jetzt eine Wohnung saniert werden kann: Ein Mieter hat nach über 20 Jahren seine Wohnung im 2. Stock gekündigt. Damit die Wohnung möglichst rasch (Ziel ist 1. Mai 2015) wieder vermietet werden kann, soll die Sanierung sofort durchgeführt werden. Für diese anstehenden Sanierungsarbeiten hat der Gemeinderat einen Investitionskredit von Fr. 90 000.– beschlossen. Dieser Kreditbeschluss unterliegt dem fakultativen Finanzreferendum im Sinne von Artikel 28 Absatz 1 Organisationsreglement der Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz vom 17. Mai 2009. Mindestens 5% aller Stimmberechtigten können gegen diesen Beschluss das Finanzreferendum ergreifen. Die Frist beträgt 30 Tage ab Publikation im Nidauer Anzeiger vom 19. Februar 2015. Eine allfällige Eingabe erfolgt an die Gemeindeverwaltung Twann-Tüscherz, Moos 11, 2513 Twann. Twann, 17. Februar 2015 Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Der Gemeinderat Tw1901

0 06.681047

Gemeindeverbände

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband (SWG) Worben

Aus dem Vorstand Fr. 569 000.– für Netzerneuerungen (2. Tranche 2015) Um leckanfällige, alte Trinkwasserleitungen zu ersetzen, hat der Vorstand an seiner Sitzung vom 10. Februar 2015 Kredite im Umfang von

ren um Entschädigung oder Sachleistung geltend zu machen (vgl. Art. 18f Abs. 2 E BG in Verbindung mit Art. 35–37 EntG). Für nachträgliche Forderungen gilt Artikel 41 EntG. Einwände betreffend die Aussteckung sind sofort, jedenfalls aber vor Ablauf der Auflagefrist beim BAV vorzubringen. Bern, 11. Februar 2015 Bundesamt für Verkehr, 3003 Bern und Amt für öffentlichen Verkehr und Verkehrskoordination, 3011 Bern KT1901 0 06.680954

Schifffahrt Verkehrsbeschränkung – Verfügung (Schifffahrt) Das Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt des Kantons Bern, gestützt auf Artikel 3, Absatz 2 des Bundesgesetzes vom 3. Oktober 1975 über die Binnenschifffahrt sowie Artikel 2, Absatz 3 u nd Vorstand der SWG Artikel 3, Absatz 1 des Gesetzes vom 19. Februar 1990 über die Schifffahrt und die Besteuerung der Schiffe (Schifffahrtsgesetz), verfügt: Verwaltungskreis Seeland Gemeinde Täuffelen Gewässer Bielersee (Hafen Täuffelen)

Kirchgemeinden Kirchgemeinde WalperswilBühl – Bekanntmachung Das neue Organisationsreglement der Kirchgemeinde (OgR), welches an der Kirchgemeindeversammlung vom 30. November 2014 angenommen wurde, ist am 12. Januar 2015 unverändert durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung genehmigt worden. Das neue Organisationsreglement tritt ab sofort in Kraft. Ki1901 0 06.680997

Bauherrschaft/Grundeigentümer: Bartholome Tanner, Aegertenstrasse 36, 2503 Biel/Bienne. Projektverfasserin: Kaufmann Planungs GmbH, Wydengasse 7 c, 2557 Studen. Bauvorhaben: Um- und Ausbau des bestehenden gewerblichen Pferdehaltungsbetriebs mit Anpassung an den Tierschutz – P rojektänderung zu Baubewilligung vom 4. Dezember 2012. Parzelle/Standort: 509 + 439, Moosweg 7 und 7a. Nutzungszone/Überbauungsordnung: Landwirtschaftszone. Ausnahmegesuch: Artikel 37 a R PG – Z onenfremde gewerbliche Bauten und Anlagen ausserhalb von Bauzonen. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 6. März 2015.

Aarberg, 6. Februar 2015 Regierungsstatthalteramt Seeland

Bauherrschaft: – Gertrud Gex-Laubscher, Jolimont 101, 3235 Erlach – Margaretha Wüthrich-Laubscher, Hauptstrasse 89, 2575 Täuffelen – Lükon Immobilien AG, Hauptstrasse 63, 2575 Täuffelen – Personalfürsorgestiftung Lükon Paul Lüscher AG in Liquidation, Hauptstrasse 63, 2575 Täuffelen per Adresse Awenida AG, Bahnweg 26, 2503 Biel/Bienne Projektverfasserin: Awenida AG, Bahnweg 26, 2503 Biel/Bienne. Bauvorhaben: Neubau Detailerschliessung «Lükonareal» (Erschliessungsstrasse und Mischabwasserleitung). Standort: Hoserenfeld, Parzellen Nrn. 92, 823, 1551, 1559 und 1899, Koordinaten 582.055/213 310, Arbeitszone A. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Täuffelen, 2575 Täuffelen. Auflagefrist: Bis 23. März 2015.

SL1902 0 06.680925

Baugesuch

Sutz-Lattrigen, 4. Februar 2015 Bauverwaltung Sutz-Lattrigen

Baupublikation

Der Kirchgemeinderat Walperswil-Bühl

Massnahme – Beschränkung der maximalen Geschwindigkeit im Hafen auf 4 km/h – Signalisation von vier Stegen mit den Signalen «Festmacheverbot A.9» – Signalisation eines Steges mit dem Signal «Verbotenes Stillliegen A.7» – Signalisation eines Steges mit dem Signal «Erlaubnis zu Stillliegen E.2 für maximal 48 Std.» Grund Gemäss Verordnung zum Bootshafenreglement. Einer allfälligen Beschwerde wird die aufschiebende Wirkung entzogen! Diese Verfügung tritt nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt des Kantons Bern und im entsprechenden Anzeiger in Kraft.

Kanton Öffentliche Planauflage Ordentliches eisenbahnrechtliches Plangenehmigungsverfahren Planvorlage der Aare Seeland mobil AG betreffend Aufhebung Bahnübergang in Hagneck Gemeinde: Hagneck. Gesuchstellerin: Aare Seeland mobil AG, Grubenstrasse 12, 4900 Langenthal. Gegenstand: Das Vorhaben umfasst folgende Hauptelemente: – Aufhebung Bahnübergang Bahn-km 9.951 – Bau einer rückwärtigen Erschliessung (Weg, Breite 3 m ) vom parallel zum Pappelweg verlaufenden Weg über die Parzelle Nr. 351 zur Parzelle Nr. 329 – Abbruch bestehende Garage – Erstellung einer Einzelgarage und Anpassung Hauszugang – Grenzkorrektur zwischen Parzelle Nr. 572 und Parzelle Nr. 329 – Anpassung Zäune Für Detailinformationen wird auf die öffentlich zur Einsichtnahme aufgelegten Planunterlagen verwiesen. Verfahren: Das Verfahren richtet sich nach dem Eisenbahngesetz (Art. 18 ff. EBG; SR 742.101), der Verordnung über das Plangenehmigungsverfahren für Eisenbahnanlagen (VPVE; SR 742.142.1) und nach dem Bundesgesetz über die Enteignung (EntG; SR 711). Leitbehörde für das Verfahren ist das Bundesamt für Verkehr (BAV). Aussteckung: Die durch das geplante Werk bewirkten Veränderungen werden während der Auflagefrist im Gelände ausgesteckt. Öffentliche Auflage: Die Planunterlagen können vom 23. Februar 2015 bis 24. März 2015 während der ordentlichen Öffnungszeiten bei der Gemeindeverwaltung Hagneck, Hauptstrasse 22, 2575 Hagneck, eingesehen werden. Einsprachen: Einsprache kann erheben, wer nach dem Bundesgesetz über das Verwaltungsverfahren (VwVG; SR 172.101) und dem EntG Partei ist. Einsprachen müssen schriftlich und im Doppel innert der Auflagefrist (Datum der Postaufgabe) beim Bundesamt für Verkehr, Sektion Bewilligungen II, 3003 Bern eingereicht werden. Wer keine Einsprache erhebt, ist vom weiteren Verfahren ausgeschlossen. Innerhalb der Auflagefrist sind auch sämtliche enteignungsrechtlichen Einwände sowie Begeh-

Gegen diese Verfügung kann gemäss Artikel 26 des kantonalen Schifffahrtsgesetzes innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich Beschwerde bei der Polizei- und Militärdirektion des Kantons Bern, Rechtsabteilung, Kramgasse 20, 3011 Bern, erhoben werden. Die Beschwerde ist in deutscher oder französischer Sprache abzufassen und muss einen Antrag, eine Begründung, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln sowie die Unterschrift des Betroffenen enthalten. Beschwerden ohne Originalunterschrift (z. B. Fax- oder E-Mail-Eingaben sind nicht rechtsgültig und haben keine Frist wahrende Wirkung. Gegen den Entzug der aufschiebenden Wirkung (Zwischenverfügung) kann innerhalb von 30 Tagen selbstständig Beschwerde erhoben werden. Diese Beschwerde hat von Gesetzes wegen keine aufschiebende Wirkung. Beschwerde ist jeweils nur gegen die erstmalige Eröffnung einer Verfügung zulässig. KT1902 0 06.681049

Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt

Schiesswesen Vereinigte Schützengesellschaft Spärs Schiesstage 2015 in der Zentralschiessanlage Spärs in 2562 Port Gilt für die Gemeinden Brügg, Port und Nidau Telefon 032 331 79 94 Elektronische Trefferanzeige SIUS ASCOR Obligatorische Schiesstage April Freitag, 24. 17.30 bis 19.30 Uhr Mittwoch, 29. 17.30 bis 19.30 Uhr

50 m 300 m

Mai Freitag 22.

17.30 bis 19.30 Uhr

50 m

Juni Mittwoch 17.

17.30 bis 19.30 Uhr

300 m

August Mittwoch 12. Freitag 21. Mittwoch 26.

17.30 bis 19.30 Uhr 17.30 bis 19.30 Uhr 17.30 bis 19.30 Uhr

300 m 50 m 300 m


Juni Mittwoch, 3. Mittwoch, 24. Samstag, 20.

Eidg. Feldschiessen 300 m und 50 m Freitag, 29. Mai 17.30 bis 19.30 Uhr Freitag, 5. Juni 17.30 bis 19.30 Uhr Samstag, 6. Juni 17.00 bis 19.00 Uhr 19.00-19.30 Uhr Ausstich Standblattausgabe bis 30 Minuten vor Schiessende. Jungschützenkurse im Spärs Für die Gemeinden Brügg, Port und Nidau Samstag, 11. April 14.00 bis 16.00 Theorie Freitag, 24.April 17.30 bis 19.30 Samstag, 2. Mai 10.00 bis 12.00 Freitag, 15. Mai 17.30 bis 19.30 Freitag, 22.Mai 17.30 bis 19.30 Mittwoch, 24.Juni 17.30 bis 19.30 Behördenschiessen Mittwoch, 16. September 16.30 bis 18.30 Uhr Amtsschiessen 50 m Freitag, 14. August

April Samstag, 25.

Die Mitgliederbeiträge 2015 werden nach der GV durch unsere Kassierin eingezogen. 17.30 bis 19.30 Uhr 17.30 bis 19.30 Uhr 10.00 bis 12.00 Uhr

Juli Mittwoch, 1.

17.30 bis 19.30 Uhr

August Mittwoch, 5.

17.30 bis 19.30 Uhr

September Freitag, 11. Freitag, 18.

17.00 bis 19.00 Uhr 17.00 bis 19.00 Uhr

Oktober Samstag, 3. Samstag, 24.

14.00 bis 17.00 Uhr 14.00 bis 16.00 Uhr

November Samstag, 7.

14.00 bis 16.00 Uhr

Wir hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen! Der Vorstand Schützenverein Studen-Aegerten

Parkverbot Die Eigentümer der Parzelle Ipsach-Grundbuch Blatt Nr. 739 an der Keltenstrasse 1, Ipsach, lassen hiermit jede Besitzesstörung namentlich das unbefugte Parkieren von Fahrzeugen aller Art, richterlich verbieten.

Der Vorstand der Vereinigten Schützengesellschaft Spärs Sch1901 006.681002

17.30 bis 19.30 Uhr

Freitag, 20. März 2015, um 19 Uhr im Restaurant «Zur Wyde» in Studen (in der neuen Überbauung «Wydenpark»)

08.00 bis 12.00 Uhr 13.00 bis 17.00 Uhr

Wiederhandlungen gegen das Verbot werden gemäss Artikel 258 ZPO mit einer Busse bis zu Fr. 2000.– bestraft.

Traktanden laut Versand (gemäss Statuten).

Impressum Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 165 Exemplaren (WEMF 2014). Inserate Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.43/mm, übrige Schweiz Fr. 0.52/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 130.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».

Bewilligt. Biel/Bienne, 29. Januar 2015 Regionalgericht Berner Jura-Seeland Zivilabteilung Die Gerichtspräsidentin: Gutmann

Schützenverein StudenAegerten – Einladung zur 17. ordentlichen Generalversammlung

14.00 bis 16.00 Uhr 13.00 bis 14.30 Uhr 17.00 bis 19.00 Uhr 17.00 bis 19.00 Uhr

Sch1902 006.680972

Verschiedenes

Die Gefahrenzone ist signalisiert! Vor dem Betreten wird gewarnt!

Freie Übung Vom 10. April bis 3. Juli und vom 7. August bis 4. September wird jeden Freitag von 17.30 bis 19.30 Uhr geschossen. Ferner im März Samstag, 7. Samstag, 14. Freitag, 20. Freitag, 27.

Anträge von Mitgliedern müssen gemäss Statuten Artikel 15, Ziffer 4, 20 Tage vor der GV schriftlich eingereicht werden.

10.00 bis 12.00 Uhr 17.30 bis 19.30 Uhr 17.00 bis 19.00 Uhr

Ärzte

Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück beim Gericht Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung. Die Einsprache macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person unwirksam.

Dr. med. H. R. Siegrist 2563 Ipsach Ferien vom 28. Februar bis 8. März 2015 <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwMDECAG5zDIENAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMBBE0S9iM7t9TVlD0tQ1CILHEDT_ryAYxFUndwxPgq_W171vDuQpE4zmmiglQquXKqEg0mGaDZpm0PgK1S2YheXf5LjP6wFj37ffWAAAAA==</wm>

006-680842

Mai Samstag, 2. Mittwoch, 20. Samstag, 30.

Weisung an die Obligatorisch-Schützen: Standblattausgabe bis spätestens 30 Minuten vor Schiessende Adress-Kleber, Dienst- und Schiessbüchlein (Leistungsausweis) sowie Gehörschutz mitbringen; Armeeangehörige zahlen keinen Jahresbeitrag.

Vertretung gemäss Telefonbeantworter.

Ve1901 006.680950

Diverses

Jetzt durchstarten und profitieren! Wintergärten | Terrassendächer | Glashäuser | Glas-Faltwände | Schiebe-Systeme 006-674478

MEHR RAUM, MEHR LICHT, MEHR WOHNKOMFORT. Ob Wintergarten, Terrassendach, Glas-Faltwand oder Balkonverglasung – die massgeschneiderten Lösungen von Solarlux verwirklichen dank grosszügiger Glasflächen, schlanker Profile und bester Wärmedämmung ein Leben inmitten der Natur. Kurt Kocher Metallbau AG | Hauptstrasse 37 | 2562 Port | Tel. 032 331 67 49 Fax 032 331 02 71 | info@metallbau-kocher.ch | www.metallbau-kocher.ch <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLAwNQQAK-w6Kg8AAAA=</wm>

OFFIZIELLER SOLARLUX PARTNER

Kurt Kocher • Metallbau AG

<wm>10CFXKqw6AMBBE0S_aZrbtdAsrSV2DIPgagub_FQ-HuOImp3dnwNfS1r1trgCKlIpK9QyGxOw0hpySI4IRylmNBVOe8PNSn4nAeI0gCjjUhBStw4hwHecNchBd5HIAAAA=</wm>

005-120105

Lebhafte Praxisgemeinschaft sucht

MPA, mind. 60 – 80 %

per sofort/nach Vereinbarung. Deutschsprachig in Wort und Schrift, gute PC-Kenntnisse, Lehrmeisterkurs, belastbar und teamfähig! Nur schriftliche Bewerbungen an C. Boillat, Praxisgemeinschaft Mörigen, Schulstr. 14 a, 2572 Mörigen <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLC0NAEAnz0n9w8AAAA=</wm>

<wm>10CB3KMQ7DMAwEwRdROFI6WQzLwJ3hIsgHLDus8_8qRoptBrttwYJ_z3V_r69QAF36gHsLJYuj33gf1QKm3aB8KLQZKxGZOsicUqGHtA9cpjPlHNNmLrocRPle-QOkIMQqagAAAA==</wm>

012-274995

006-680994

* 15% Reduktion auf den unverbindlich empfohlenen Brutto-Verkaufspreis (“Katalogpreis”). Gilt nicht für Garantieverlängerung. Kumulierbar mit der BLUE-Prämie und mit dem Vorzugsleasing. Erhältlich nur beim offiziellen Volkswagen Partner. Laufzeit der Aktion “Swiss Netto Bonus”: bis auf Widerruf.

Das Auto. <wm>10CAsNsjY0MDA00jUyN7G0NAUAIFWyhQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXMqw6AMBBE0S_aZmZhSstKgiMIgq8haP5f8XCI607usoQSvqZ53ectCNDNh75WBaVUkYODkrwEnJ2DGpklVpYftwLAgfYSgxu7xmzqDWrPJl3HeQPDcWGhcQAAAA==</wm>

autoweibel ag Murtenstrasse 4, 3270 Aarberg Tel. 032 391 71 21, www.autoweibel.ch 006-680851

KLINIK FÜR ÄSTHETISCHE CHIRURGIE BIEL sucht OPERATIONSSAALGEHILFIN ca. 50-60% Bewerbungen an: Dr. Knutti, Bahnhofstrasse 39, 2502 Biel Mail: info@aesthetische-chirurgie.ch Tel. 032 322 77 83

Inserieren bringt Erfolg!


Kirchenzettel

BÜRGLEN www.buerglen-be.ch Bestattungen: 23. bis 27. Februar 2015 Pfr. Andri Kober, Tel. 079 628 25 22 • Sonntag, 22. Februar, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst Pfr. Hans Ulrich Germann; Thema: Folge mir nach; Orgel: Rosmarie Hofer • Sonntag, 22. Februar, Seelandheim Worben, 10 Uhr, Gottesdienst zu Beginn der Passionszeit; Wir tragen einen Schatz in zerbrechlichen Gefässen Pfarrerin Beate Schiller Orgel: Susanne Hügli • Sonntag, 22. Februar, Kirchgemeindehaus Brügg, 17 Uhr, 2. Abendmusik Bieler Kammerorchester unter der Leitung von Beda Mast; Solist: Nicolas Caccivio, Klavier; Musik von Christian Cannabich, Ludwig von Beethoven, G.F. Händel • Montag, 23. Februar, Mehrzweckhalle Erlen, Brügg, 14.30 bis 17 Uhr, Café Santé • Montag, 23. Februar, Kirchgemeindehaus Brügg, 19 Uhr, Frauentreff Bürglen, Berndeutsche Literatur von Rudolf von Tavel bis Pedro Lenz; Lesungen und Kommentar: Walter Glauser • Mittwoch, 25. Februar, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Mittwoch, 25. Februar, Kirchgemeinderaum Studen, 15 bis 17 Uhr, Bärndütsch «vorläse - kommentiere - ustuusche» «Dä nid weis, was Liebi heisst» von Werner Marti • Mittwoch, 25. Februar, Seelandheim Worben, Pfarramtsbüro; Sunnehus, 3. Stock, 15.30 bis 17 Uhr, Austauschgruppe für Angehörige von pflegebedürftigen Menschen; Pfarrerin Beate Schiller • Donnerstag, 26. Februar, Kirchgemeindehaus Brügg, 19.30 bis 21 Uhr, Probe Singprojekt zum Weltgebetstag

GOTTSTATT

• Donnerstag, 26. Februar, 11.45 Uhr, Mittagstisch für Senioren im Zentrum Ipsach. Anmeldung bis Montagmittag, 23. Februar bei Susi Hänni, Telefon 032 331 52 86 BELLMUND • Mittwoch, 25. Februar, 11.45 Uhr, Mittagstisch für Senioren in der neuen Tagesschule im Mehrzweckraum. Anmeldung bis Freitagnachmittag, 20. Februar bei Amabile und Peter Probst Tel. 079 310 09 74

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Sonntag, 22. Februar, 10.15 Uhr, Kirche Twann, römisch-katholische Messfeier mit Karin Schneider (Orgel), Pfr. Jean Marc Chanton, Biel. 17.15 Uhr, Kirche Twann, Konzertreihe «Übergänge». . . . von Zeit zu Zeit ein Vogel fliegt . . . Mit dem Flötenquartett Sinaulodia (Ana Iona Oltean Zehnder, Cornelia Lätsch, Marie-Laure Schluep, Fabienne Schmidhalter). Eintritt frei, Kollekte • Montag, 23. Februar, 7.10 Uhr, Gemeindehaus Tüscherz, Ökumenisches Tagzeitengebet • Mittwoch, 25. Februar, 6 Uhr, Turmkapelle Ligerz, Morgensingen 12.10 Uhr, Kirche Twann, Ökumenisches Tagzeitengebet 13 Uhr, Dorfgasse 21, Twann, Thementreff im Redwy mit Reiko und Roman Mürset 14.15 bis 16.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, KUW 7 + 8. Kampagne von «Brot für Alle»: Weniger für uns – Genug für alle! Mit Vikar Wolfgang Müller • Donnerstag, 26. Februar, 19.45 Uhr, Pfarrsaal Twann, KirchenKino Gezeigt wird der Film «Ida» (Polen 2013). Brigitte Affolter freut sich auf einen gemeinsamen Kinoabend mit anschliessendem Gespräch • Freitag, 27. Februar, 17.10 Uhr, Kirche Ligerz, ökumenisches Tagzeitengebet Amtswochen: 16. Februar bis 18. März: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Telefon 079 439 50 99

Mehr unter www.gottstatt.ch

SUTZ-LATTRIGEN

• Freitag, 20. Februar, 16 Uhr, Sonntagschule Orpund, 20 Uhr, Locus Dei: Patchwork

www.kirche-sutz-lattrigen.ch

• Samstag, 21. Februar, 14 Uhr, CEVI-Jungschar: Besammlung hinter der Kirche 19.30 Uhr, Splash!: Aufs Glatteis geführt • Sonntag, 22. Februar, 9.30 Uhr, Gottesdienst zur Aktion Brot für alle mit Taufe in der Kirche Gottstatt Predigt: Pfarrerin J. Spittler Orgel: C. Wahli Lieder: 188; 181; 180; 343 Abholdienst: Hans Jürg Schlunegger, Telefon 032 355 18 94 9.30 Uhr, Sonntagschule Safnern im Schulhaus Räbli • Montag, 23. Februar, 16.30 Uhr, KUW Kl. 9a: Unterricht im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Sitzung Kirchgemeinderat • Dienstag, 24. Februar, 6.30 Uhr, Morgengebet 16.30 Uhr, KUW Kl. 9b/c: Unterricht im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 25. Februar, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 13.30 Uhr, KUW Kl. 2 (alle): Unterricht im Kirchgemeindehaus

NIDAU

• Sonntag, 22. Februar, 9.30 Uhr, Kirche Sutz, Kein Gottesdienst. Bitte die Angebote der Nachbarkirchgemeinden beachten • Dienstag, 24. Februar, 14 Uhr, im Pfarrstübli, Vorbereitungssitzung für die Kinderbibelwoche 2015

• Freitag, 27. Februar 20 Uhr, Laudate Feier in der reformierten Kirche Täuffelen. Kerzenlichter – Gebet – Stille – Musik – Texte Pfarrerin Mariette Schaeren Orgel: Sven Müller

WALPERSWIL/BÜHL

• Freitag, 20. Februar, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet in der Kirche Nidau 17 bis 18 Uhr, Flötenspielen in der Nikolauskapelle (Achtung, nicht am Mittwoch wie im reformiert)

• Sonntag, 22. Februar, kein Gottesdienst in Walperswil. Bitte beachten Sie das Angebot der umliegenden Kirchgemeinden

• Dimanche, 22 février, 10 h, 4D commun à Bienne et Nidau à l’église du Pasquart de Bienne avec le pasteur P. A. Kuchen • Mittwoch, 25. Februar, ab 9.15 Uhr, Kaffeetreff Nidau im Kirchgemeindehaus, Aalmattenweg 49 • Donnerstag, 26. Februr, 14 bis 17 Uhr, Jass- und Spielnachmittag im Kirchgemeindehaus PORT, MATTHÄUSZENTRUM • Mittwoch, 25. Februar, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis • 12 Uhr, Mittagessen zugunsten der Aktion «Brot für Alle» Menu: Gemüsesuppe • Donnerstag, 26. Februar, 12.45 bis 17 Uhr, jassen

Spitalzentrum

plurilingue

Bruder Klaus St-Nicolas

français 17.00 castellano

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit So dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht 10.00 erreichbar sind. Für die Region Biel mit 11.00 Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwa17.00 dernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte 8.45 der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-Stunden11.30 Service zur Verfügung.

italiano kroatisch

9.15 17.00

Sa 17.00

St. Maria Ste Marie Juravorstadt 47, Biel

deutsch français italiano portugiesisch

Aebistr. 86, Biel

Christ-König Christ-Roi Geyisriedweg 31, Biel

Missione Italiana italiano

www.kirche-walperswil-buehl.ch

• Freitag, 20. Februar, 14 Uhr, Seniorennachmittag in der Mehrzweckhalle Frau Maria Dörnenburg von «Brot für alle» kommt uns besuchen und erzählt über das spannende Engagement des Hilfswerks und über die aktuelle Kampagne; mit Bild, Film und Ton • Freitag, 20. Februar, 19.30 Uhr, Weltgebetstag. Treffen der Vorbereitungsgruppe im Spycher für den Weltgebetstag vom Freitag, 6. März um 20 Uhr (vorgestelltes Land: die Bahamas) • Dienstag, 24. Februar, um 12 Uhr, Mittagstisch im Restaurant Kreuz in Bühl; Voranmeldung unter 032 381 11 12

APOTHEKEN 0842 24 24 24

(Ortstarif)

www.notfall-seeland.ch

17.00

Rue de Morat 50

PIETERLEN Ök. Zentrum

deutsch

9.30

Kürzeweg 6

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

ZAHNARZT

1. Fastensonntag Samstag, 21. Februar 18 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld Sonntag, 22. Februar 11 Uhr Eucharistiefeier mit Bischofsvikar Arno Stadelmann anschliessend Fastensuppe

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

TIERARZT 0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz

Ins, Marienkirche Sonntag, 22. Februar Kein Gottesdienst in Ins, gemeinsamer Gottesdienst in Täuffelen Mittwoch, 25. Februar Kein Werktagsgottesdienst

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul Sonntag, 22. Februar Ökumenischer Gottesdienst zur Eröffnung der Fastenzeit Donnerstag, 26. Februar 9 Uhr Werktagsgottesdienst

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50 Feuerwehrnotruf 118 Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst

Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute aus dem Festnetz)

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

Sonntag, 9.45 Uhr, Gottesdienst

WELCOME TO HELL 

Andreas Berger, CH 2014, 127’, Dialekt/d,f  »»   Seit nunmehr einem Vierteljahrhundert behauptet sich das Kulturzentrum Reitschule als schreiend bunter Farbtupfer mitten in der Wüste der Ordnung der braven Beamtenstadt Bern. Einfühlsam und hautnah begleitet der Film neun Aktivistinnen und Aktivisten aus verschiedenen Generationen bei ihren Tätigkeiten in die Hinterzimmer der Reitschule. Depuis maintenant plus d’un quart de siècle, la Reitschule impose sa diversité provocatrice et bigarrée en pleine ville de Berne, désert de fonctionnaires discipliné et sage. Le film nous entraîne dans les coulisses du centre culturel et suit neuf activistes de différentes générations dans leurs tâches. Il montre l’éventail incroyablement riche de l’offre culturelle, aborde ouvertement les zones d’ombre de l’entreprise et donne la parole aux sceptiques du monde politique et de la police.

VIC + FLO ONT VU UN OURS

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

Katholische Pfarrei Ins Täuffelen

Fr/Ve 20/02 20h30  Sa/Sa 21/02 20h30* Lu/Mo 23/02 20h30 * In Anwesenheit des Regisseurs/En présence du réalisateur

So/Di 22/02 18h00 Di/Ma 24/02 20h30 La Cinémathèque suisse au Filmpodium

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Katholische Pfarrei Lyss

Freie Missionsgemeinde

• Mittwoch, 25. Februar, 14 Uhr, Seniorentheater Lyss «Bäckerei Dreyfuess», Lustspiel in drei Akten im Oberstufenzentrum (OSZT) Täuffelen

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Samstag/Sonntag, 21./22. Februar 2015

Pianostrasse 47, Biel www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16

www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst Tel. 032 332 20 66

• Sonntag, 22. Februar, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfr. R. Maag 17 Uhr, 2. Jubiläumskonzert in Nidau «Gott hat a lles w ohlgemacht . . .» Jan Börner - Altus. collegium musicum biel. Werke von J. S. Bach. Eintritt frei – Kollekte (Richtpreis Fr. 25.-)

ÄRZTE

www.kg-taeuffelen.ch

• Sonntag, 22. Februar, 10.15 Uhr, ökumenischer Gottesdienst zur Eröffnung der Fastenzeit im katholischen Pfarreizentrum, Bodenweg Täuffelen Pfarrerin Mariette Schaeren und Matthias Neufeld, Priester der kath. Pfarrei Ins-Täuffelen. Musik: Daniela Kocheva (Orgel), Solist/in

SÉLECTION DE NYON & SOLEURE – FESTIVALPERLEN 2014/15 20/02 – 24/03/2015

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

TÄUFFELEN Abdankungsdienst: bis 13. März: Pfarrerin Mariette Schaeren, 032 396 11 44

Tag und Nacht

Denis Côté, Kanada 2013, 95’, Ov/d  »»   Erzählt wird die Geschichte von Vic, einer aus dem Gefängnis entlassenen Frau, die Ruhe sucht. In den Wäldern Kanadas quartiert sie sich im Haus eines Verwandten ein. Dort bekommt sie Besuch von ihrer Geliebten Flo. Die beiden leben in den Tag hinein, erkunden mit einem Caddy die Landschaft und geniessen die Natur. Alles könnte so schön sein, wenn nur der unorthodox arbeitende Bewährungshelfer nicht ständig an der Tür klopfen würde… Victoria, une ex-détenue sexagénaire, s’installe dans une cabane à sucre isolée au fond des bois, après avoir purgé une longue peine en prison. Sous la surveillance de Guillaume, un jeune agent de libération conditionnelle empathique, elle tente d’apprivoiser sa nouvelle liberté en compagnie de Florence, avec qui elle a partagé des années d’intimité. Mais des fantômes du passé pourraient mettre en péril leurs retrouvailles. <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwNLcAAISjNksNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNLcwtrQ1NTPUsDM2szS3M9YyNjawMjQzMjA0NTK0MDI1Njc2NjS2sjoLiJA0KPXnxBShoAEX8oLlUAAAA=</wm>

So/Di 22/02 20h30 Di/Ma 24/02 18h00

CARICATURISTES - FANTASSINS  DE LA DÉMOCRATIE 

Stéphanie Valloatto, F 2014, 106’, Ov/f  »»   Zwölf wunderbar verrückte Karikaturisten – lustige und tragische Figuren aus aller Welt. Unter Einsatz ihres Lebens kämpfen sie, mit nichts als Humor und Bleistift bewaffnet, für die Demokratie. Einige arbeiten in demokratischen Staaten, andere in Ländern, wo die Pressefreiheit häufig unten durch muss. Sie leben in Frankreich, in den USA, in Tunesien, Algerien, Israel, Palästina, Mexiko, Venezuela, Burkina Faso, Côte d’Ivoire, Russland und China. Douze fous formidables, drôles et tragiques, des quatre coins du monde. Douze caricaturistes qui défendent la démocratie au péril de leur vie mais en s’amusant, avec, comme seule arme, un crayon. Certains travaillent dans des démocraties, d’autres dans des pays où la liberté de la presse est un droit souvent mis à mal. Ils vivent en France, aux Etats-Unis, en Tunisie, en Algérie, en Israël, en Palestine, au Mexique, au Venezuela, au Burkina Faso, en Côte6-680978/K d'Ivoire, en Russie et en Chine. www.pasquart.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

Evangelisches Gemeinschaftswerk

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute aus dem Festnetz. Mit Natel easy nicht erreichbar)

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Hausarzt Notfall Seeland

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Nidau

Sonntag, 22. Februar, 9.30 Uhr, Gottesdienst, gestaltet vom GadJ. Kids-Treff, Ara-Treff, Kinderhüte

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Kirchgemeinde Bürglen

Sonntag, 9.15 Uhr, Gottesdienst mit Johannes Schneider, Kindergottesdienst, Kinderhort 11.15 Uhr, Gottesdienst (kein Kinderprogramm). Vitaminbar

Zweite Abendmusik

Informationen: www.emb-online.ch

PRIVATE SPITEX <wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'V6-U8X5e'-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

<wm>%4qwB+hgm%j/%EwPl%Ca+ANDJX%3x%c4=.C%7S+=HzEj%vT%N"e.7%LB+Z6ckcQD%UL%9tJ32wyQ%0d%O5H5K-GQIP/H-Ex-jDxwCahQC%Gg%l'p4%dh%DlL/ub%XmOm7-N/kZlO-3y-CqyKrIE/r.YGQ%ow%'1fRm2%ra%/2r1nmSbfZb%0TUe'.fim%Q"%yPQgvGrdbmd%7q%R57YeaLEfW2r%ovGvh.SvR%re%h6r1nmwRL"bX%dh%DlU/1b%Xmkc1+ort+Nq+Mo%iKn0%lIB'+vu2+X1Gu%3a%cdFOog%5e</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxNTcAAOT7pXwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLvbIaWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1d8LW0dW9bAhzI6iNS3SXAjBDTkjCjQcukrKF0vsIAn_9Fjvu8HnsfULRUAAAA</wm>

Sonntag, 22. Februar 2015, 17 Uhr Kirchgemeindehaus Brügg

Zentrale Rettungsdienst

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA0MDAHADh0pSMNAAAA</wm>

Bieler Kammerorchester: Beda Mast, Leitung Nicolas Caccivio, Klavier Christian Cannabich Sinfonie in Es-Dur Ludwig van Beethoven Klavierkonzert in c-moll, op. 37 G. F. Händel Feuerwerksmusik Kollekte (Richtpreis Fr. 20.–) <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbBfa3lFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPnhRIFKtSExJuFSW6glqEGozqpE0aHKkc_mTnM91vy1MDxFWAAAA</wm>

für Pflege, Betreuung und Haushalt – Tag und Nacht – auch Sa /So – von allen Krankenkassen anerkannt – offizielle Pflegetarife – zuverlässig, individuell und flexibel Hausbetreuungsdienst für Stadt und Land AG Tel. 032 322 05 02 www.homecare.ch

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall. 032 391 82 82 144

Inserateschluss für Todesanzeigen und Danksagungen im Nidauer Anzeiger: Dienstag, 16 Uhr Bitte senden Sie den Text an biel@publicitas.ch

006-681007

Bestattungsdienste 006-679715

Bestattungsdienste in Nidau

Mennoniten-Gemeinde Brügg Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39 Freitag, 20 Uhr, Mitgliederversammlung Sonntag, 10.05 Uhr, Gottesdienst

Zu Ihren Diensten Tag und Nacht Tel.

Begleitung und Beratung

H. Gerber

032/ 331 05 09

rohrbach.ag@bluewin.ch www.rohrbach-bestattungen.ch

006-680257

Woche vom 20. bis 26. Februar 2015

ZENTRUM IPSACH

144-367089

Evangelisch-reformierte Landeskirche

Notfalldienste


Diverses und Stellen Liebe Kunden / Neukunden

„Gott hat alles wohlgemacht …“ 15 Jahre Bachzyklus Nidau

Der renovationsspezialist!

Es würde mich freuen Sie

ab dem 3.März 2015 im Coiffeur Formbar

Jan Börner, Altus

collegium musicum biel

Wieder bedienen zu dürfen.

Katharina Andres, Oboe Olga Marulanda, Oboe Sabina Weyermann, Taille Anne D’Anterroches, Fagott Ulrike Fromm-Pfeiffer, Violine Andreas Heiniger, Violine Barbara Müller, Viola Katrin Luterbacher, Violoncello Hélène Hérengt, Violone Andreas Scheufler, Orgel, Cembalo

T

Küchen + RAum <wm>10CAsNsjY0MDA01zUwtbA0NQQAgp1UGw8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDQwMQMAFH7qGw8AAAA=</wm>

mit barocken Instrumenten

017-058951

<wm>10CFXKqw6AMBBE0S_aZmbolsdKUkcQBF9D0Py_4uEQV92zLOEJX3Nd97oFAfYGH0ZndEKCFKRSyTlASaBP7FVIZv95GwAIaK8x0KT2TLnlroElXcd5A0x4EXVyAAAA</wm>

Küchen zum Leben.

<wm>10CB3DMQrDMAwF0BPJ_C_LslyNJVvoUHICx8mc-0-FPnj7nq3g_719ju2bBODiQZin1ihkUq2E14SyK9heNK0MR8854NrmlDi1i9kaEmPcEmtZo10TpuVZ9w_7fB9_aQAAAA==</wm>

Gabi Weber, Coiffeur Formbar Haupstrasse 16, 2560 Nidau 079 540 60 47

Volker Seybold Küchen + Raum AG • Fauggersweg 32 • Ins • www.kuechentraum.ch 006-681046

006-681040

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA0MDUAAN4VtsANAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBBG4SdymPl3LuoUQbYtBrFbxOz7JxeL4ZQPTmtpxF9r3Y66J7MPPgpb1wCZwj1DlFSlJEMCLDaL6iTwTigIW_6Nzue6X0dqYI5YAAAA</wm>

F. KÖHLI AG

Die F. Köhli AG ist Tiefbau und Spezialtiefbau tätig. Insbesondere im grabenlosen Leitungsbau und im Werkleitungsbau können wir unseren Kunden modernste Lösungen anbieten.

Johann Sebastian Bach

Kunst der Fuge Ouvertüre Nr. 4, BWV 1069a Geist und Seele wird verwirret BWV 35

Neue Herausforderung Bohrmeister und Bohrgehilfe

Nach Vereinbarung besetzen wir folgende Stellen

im Tagdienst, 50-80%-Stelle nach Absprache als Allein-Nachtwache, 4-5 Nächte/Monat

Anforderungen: Es sind Berufsgruppen wie Strassenbauer, Landmaschienenmechaniker, Sanitärinstallateur und Maschinisten angesprochen. Aufgabengebiet: Richtpressvortriebe, Spülbohrungen, Pflugarbeiten, Kernbohrungen, PE-Stumpfschweissen sowie allgemeine Tiefbauarbeiten. Melden Sie sich bei: F. Köhli AG, Sägeweg 30, 3283 Kallnach Franziska Brauen Fritz Köhli

Sonntag, 22. Februar 2015, 17:00 Uhr Kirche Nidau Kollekte (Richtpreis Fr. 25.-)

006-681050

Immobilien Safnern: Endlich Platz für's Wohnmobil!

FREISTEHENDES EINFAMILIENHAUS BJ: 1919, teilsaniert. CHF 599'000.<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLA0MQEA0kOJQg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ7DMBBE0ROtNbP2OHYXRmZWQFVuUhX3_qhJWcAHX3pzhhL-7eN4jWcQQLXa0EsJSqmjxtZTzgEnHdSDrspc1G7a2jkOrMsY3MhFNxVTXxuVvu_PD5UaVeRwAAAA</wm>

SAR management GmbH, 2554 Meinisberg ☎ 032 378 12 03 - Fax: 032 378 12 04 sar@diamonts.ch - www.sarimmo.ch 006-680944

Pflegehaus & Tagesstätte für Menschen mit Demenz

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDQwMQAAIduJ8g8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9J4dx-kMq7JoYBoPmYr7_6jtWMEFVzpjpBf8W7f3d_skATRpnahIUxa4p7qXaJZQhoL-IqxbdOrDS79GgXkbgQpjEmIhdZmIVo7ffgKuby2acgAAAA==</wm>

Sie verfügen über eine abgeschlossene Pflege-Ausbildung der Funktionsstufe 2 (FaGe, FA SRK etc.) oder der Funktionsstufe 3 (HF, AKP etc.)? Wir bieten Ihnen viel Zeit für die liebevolle Umsorgung unserer Gäste, vielfältige Aufgaben im kleinen Familienbetrieb und mindestens fünf Wochen Ferien pro Jahr. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auf www.villabernadette-lyss.ch finden Sie ausführliche Informationen zu unserem Betrieb und den angebotenen Stellen. Ihre vollständige Bewerbung mit Foto senden Sie bitte an Herrn Mauro Balerna als E-Mail an: arbeiten@villabernadette-lyss.ch per Post an: Villa Bernadette, Wohnen mit Pflege im Alter, Bürenstrasse 14, 3250 Lyss

f.brauen@koehli-kallnach.ch

Zu vermieten in Brügg, nähe Bahnhof

*ERSTVERMIETUNG* hauptstr. in studen in einem komplett sanierten 6-familienhaus vermieten wir nach vereinbarung neue

2-Zi-Dachwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLAwNAQALylWTg8AAAA=</wm>

mit Kochnische und grossem Abstellraum. Miete Fr. 350.- + HK Fr. 100.- mtl. Frei ab sofort.

006-681003

006-680924

Auskunft: H. Geiser 079 585 80 84

006-680811

<wm>10CB3DMQ7DIAwF0BOB_gfbkHqsskUdqlwgATPn_lOlPukdh2vG_3v_nPvXCcCSdXTSqZo3mLct1-YokALqi6ikUbzEkGtKJMNYSfq609XumaCLQ6JKhOZnrh_BgyBEZwAAAA==</wm>

127-115623

Swiss Life Immopulse

Die Stadt Nidau liegt am Bielersee und zählt heute rund 7000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Immobilien besser verkaufen dank Immopulse.

Die Abteilung Zentrale Dienste führt und betreut die Bereiche Gesamtstädtische Aufgaben, Stadtplanung, Stadtkanzlei und Sicherheit. Zur Bewältigung der vielfältigen Aufgaben suchen wir per 1. Juni 2015 oder nach Vereinbarung

eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter

Jürg Zesiger Immobilienber Immobilienberater 032 328 89 56 juer juerg.zesiger @swisslife.ch <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NDUzMgYAF9e-qw8AAAA=</wm>

Büren, Kilchmattweg 5, erhöhte Lage, ruhig, sonnig. Zu vermieten ab sofort neu renovierte

3-Zimmer Wohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLA0sAQAa_pUWA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3KMQ6EMAwEwBc5WttxlMUlokNXnPhABKTm_9WdKKabfc8oeK3b59i-qQCatA6CqRGFaNn_wZkwhUFjAQMWTmQdTmPcYmcbUquadFqXEX7NUU9MZ3mu-QMm3HOqaQAAAA==</wm>

Hochparterre

Preis: Fr. 920.– plus NK Fr. 180.– Tel. 032 331 98 66 006-680909

Zu vermieten in Bühl, ab sofort oder nach Vereinbarung

4.5/5.5-zi-wohnung mit grossen balkon

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm-3skIlmSMIgp8haN5f8eMQx3w5yxKW8DW3dW9bENQqpA2ag-apluDoqagFqa5gmQgoCy3_dnE8DvT3eUzUO0YxF6vd8pCu47wBiwY8jXEAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzANLGAJ9P7A8PAAAA</wm>

<wm>10CFWKMQ7CQAwEX-TT7gY7vrhE6SIKRH8NSp3_Vxx0FLOjleY4yht-3PfHa38WAYRFTi9F99YRJa4tsyCGQN8odvXsf7XlPALGNzHIGINz0_w2tKpd7_MD5H-tu3AAAAA=</wm>

120m2, parkett- plattenböden, offene küche mit granit, GK/GS, bad/WC & sep. WC

Ihre Herausforderung: Sie unterstützen den Stadtschreiber und die Vizestadtschreiberin/Bereichsleiterin Sicherheit tatkräftig bei der Bewältigung der anspruchsvollen Aufgaben der Stadtkanzlei und des Bereichs Sicherheit. Im Vordergrund steht für Sie die Bearbeitung des Ortspolizeiwesens und weitere Aufgabenbereiche, welche Sie je nach Eignung und Interesse übernehmen können. Wenn Sie ein Flair für EDV-Fragen haben, werden Sie sich bei uns wohl fühlen. Sie koordinieren den Informatik-Support (externes Rechenzentrum) und bewirtschaften die Website der Stadt Nidau.

Generalagentur Biel-Seeland Generalag Bahnhofstrasse 54 2501 Biel www.immopulse.ch

Mietzins: ab CHF 1450.-- + HK/NK PS Immobilien AG/SA Neumarkstrasse 9/ Rue du Marché-neuf 9 2500 Biel/Bienne 3 T:032 325 25 20 F:032 325 25 21 www.psimmo.ch info@psimmo.ch

017-059459

4½-Zimmer-Dachwohnung mit Balkon <wm>10CAsNsjYwMNM1szA0MLAEAD9ZHcQNAAAA</wm>

Autounterstand, Waschmaschine und Tumbler Miete Fr. 1900.– zzgl. Nebenkosten <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0MDA0trQ1MLPXMTawsjPSMDE0tTM2sDI0NzIwNDUysDS1MjYyMTC1NrIGVm7IDQpBdfkJIGACXkoQBWAAAA</wm>

Telefon 079 432 93 03

(Beschäftigungsgrad 80–100%)

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwtTQxtQQAhuHrpQ8AAAA=</wm>

006-681009 <wm>10CFXKoQ7CQBAG4Sfay-xPt9ftSlLXIAj-DKnu-ysoDjGjvn2vaPy6b4_X9iwH70bkFFke0ZK5Mptcc_G98FhJyenLH7cFEIyLGDLXIE1u023Q1c738QFnSZWhcQAAAA==</wm>

mit Cheminée, Bad u. Dusche, Balkon, sehr ruhige Lage, ö.V. und Einkaufsmöglichkeiten. Fr. 1'050.- + NK, Fr. 250.-. EHP vorhanden. <wm>10CB3DMQ6EMAwEwBc5WtuxiXGJ6NAVJz5AgNT8v0JipNm2tILvsv729Z8MwMkbommyWQl4hharmhBWAdvMXJ1NZEqWrqfLSWN0peq3Uuv3ROYROI4Lw7g813gBl_8FXGkAAAA=</wm>

Tel. 079 837 28 46

24. bis 28. Mai 2015

www.wbckerzers.ch

Fr. 495.– im DZ Fr. 528.– EZ inklusive Ausflug Achensee Verlangen Sie unser Programm

3½-Zi-Wohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLC0MAYAfZlYcA8AAAA=</wm>

4 Tage Gerlos Zillertal

Bin englischer Muttersprache und erteile

ENGLISCH

Ihre Arbeitsbedingungen: Wir bieten Ihnen eine vielfältige und herausfordernde Tätigkeit in einem lebendigen, flexiblen Umfeld. Es erwarten Sie gute Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen nach dem kantonalen Personalrecht. Ihr Interesse an Weiterbildungen unterstützen wir.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDQwNgYAXBzBJA8AAAA=</wm>

für Beruf, Ferien und auch Firmen. Einzeln oder Kleingruppen. Tagsüber oder abends. Tel. 032 355 12 25 abends 006-681033

Interessiert? Details geben Ihnen der Stadtverwalter Stephan Ochsenbein, unter Tel. 032 332 94 19, und die Vize-Stadtschreiberin Susanne Weber, Tel. 032 332 94 17, gerne bekannt. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 6. März 2015. Adressiert an die Stadtkanzlei Nidau, Schul-gasse 2, Postfach 240, 2560 Nidau.

<wm>10CB3DQQqFMAwFwBOl5KU_TWOWH3fiQryArWTt_VeCA7NtoYW__3U_1yPAzI1aB9caUC3OLcxLtWCBCUMXdnEYJLxeObpPShXQ7-pJrml0Y8xpgulDynPnC80JqFNnAAAA</wm>

006-680983

006-680995

3210 KERZERS

Fräschelsgasse 35 Tel. 031 755 83 60

In Busswil zu vermieten helle und gepflegte

Ihr Profil: Wir richten uns an Fachpersonen mit einer Grundausbildung in der öffentlichen Verwaltung (E- oder M-Profil). Sie können mehrere Jahre Berufserfahrung aufweisen und verfügen über den Fachausweis für bernische Gemeindeaufgaben. Ihrem Interesse für Informatikfragen liegt möglicherweise eine entsprechende Weiterbildung zugrunde. Ihre guten Französischkenntnisse erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit. Wir zählen auf Ihre Teamfähigkeit, Ihr Verantwortungsbewusstsein und schätzen Ihr Qualitätsbewusstsein. Mit einer hohen Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift sind Sie bereit, sich mit grossem Engagement für die Drehscheibe der Stadt Nidau, die Stadtkanzlei, einzusetzen.

MIETWOHNUNGEN

3 1/2 OdEr 5ZIMMEr

LÄNdLICH MIT CACHET

bELLMUNd - ab 1.5.2015: Hohlenweg 2 Geräumig und hell, 3 ½ Zimmer 1. Stock moderne neue Küche schönes und neues Bad Gelegenheit! 1‘400.00 /180.00 HK / NK <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0tDQ1sAAAOSnbxQ8AAAA=</wm>

Samstag, 21. Februar 2015 20 Uhr Kirchgemeindehaus Ins

© Ron haviv / VII

006-680975

Postkonto 30-24794-2

Lara lacht wieder – dank Ihrer Spende

Sonntag, 22. Februar 2015 17 Uhr Ref. Kirche Biel-Mett <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwNDcFADnfhzUNAAAA</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe223dFlJ6hoEwdcQNPdXfBxixEymd9eAj6Wte9ucAFRIU1SnajAUT5xCro6IFEGdWRSs2cpvl_pIBMb7CKIgDRbJJnya5XAd5w3QpJifcQAAAA==</wm>

- ab 1.3.2015: Hauptstrasse 19 A gross und speziell, 5 Zimmer Dachgeschoss / Galerie Balkon /Seesicht helle Täferdecken 3 Nasszellen (WC /Bad / Dusche) Waschturm in der Wohnung 1‘660.00 /180.00 HK /NK Für weitere Auskünfte 031 954 60 60 Anken Treuhand Immobilien Beratung Füllerichstrasse 53 | 3073 Gümligen www.anken.be 005-119508

Konzert <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hb7W0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEHBZ-3b0fcAylQcrTKULjVHQhHNhhQwdYNyhis0kwxLVtvyJzmf634BeFwdQFYAAAA=</wm>

Bläserensemble Seeland und Jonas Rösch, Vibraphone Werke von J. Strauss, J. Reicha, W. V. Masek, u.a. Eintritt frei, Kollekte

ERstE hIlfE füR mEnschEn mIt lEtztER hoffnung

www.msf.ch PK 12-100-2


Nidau heisst Sie herzlich willkommen Sic he r he i t Q ua li tät Komfo r t Stilvolle Tür – und Torkombinationen

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwNzUAAADboToNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcwtzUwNrIzMDPSDL2tjQRM_MxMza0MjQwMjA0MTK0MjI2NTc1MjCGsgwMXNA6NGLL0hJAwBkiUjQVQAAAA==</wm>

Ihre Haare unsere Inspiration! Belma Metallbau AG

Ipsachstrasse 10 | 2560 Nidau Tel. 032 321 00 00 | info@belma.ch

Coiffeur

Nicole Kaszub Stoepman Hauptstrasse 16 2560 Nidau Tel. 032 331 77 51

Möchten Sie sich fallen lassen, verwöhnt werden . . .? Nehmen Sie Platz im stillvollen Geschäft mitten im Zentrum von Nidau, an der Hauptstrasse 16. Modische Haarschnitte mit kompetenter Beratung für Damen und Herren, Kurzhaarfrisuren, Haarfarben, Hochsteck-Brautfrisuren für Ihren schönsten Tag. Ich nehme mir Zeit für Sie und ihre Haare.

Kumulus, Trends +Ideen . . . Hauptstrasse 29 · 2560 Nidau Tel. 032 331 58 30 · www.kumulus.ch Wir führen ein breit gefächertes Sortiment, das wir mit grosser Sorgfalt auswählen. Sie finden bei uns Alltagsprodukte mit einem Touch Lifestyle, witzige Gadgets, Geschenke und Divina-Bettwäsche, die in der Schweiz konfektioniert wird. Unser Ballon- und Verpackungsservice rundet das Angebot ab. Wir freuen uns über Ihren Besuch im Laden oder auf unserer Website. Lassen Sie sich inspirieren . . .

Hauptstrasse 22 • Nidau Telefon 032 331 68 82 www.coiffureeurope.ch

Hauptstrasse 57 2560 Nidau Tel. 032 345 17 18 TIRI-MASU Fashion Nidau women + men Seit gut zwei Jahren finden Sie bei uns Labels wie; Lilith, Y3, Rundholz, Oxbow und andere . . . Neugierig? Lassen Sie sich überraschen! Frau Franziska Müller freut sich auf Sie, und jetzt Soldes 30% bis 70%

Bei Autopaoluzzo AG finden Sie alles für Ihre Fahrzeuge der Marken Renault und Dacia. Unsere aktuellen Modelle, vom kleinen Renault Twingo bis zum grossräumigen Familien-Van, dem Renault Espace oder unserem SUV, dem Renault Koleos, wie auch das neue Urbane Crossovermodell Renault Captur können Sie bei uns alle jederzeit probefahren. Auch Dacia – vom Sandero bis zum neusten Modell, dem Logan MCV – können Sie bei uns alle bestaunen. Überzeugen Sie sich von der europäischen Qualität mit dem konkurrenzlosen Preis!

Besuchen Sie unsere grosse Ausstellung – wir beraten Sie gerne. Unser Team freut sich, Sie bei uns zu begrüssen.

ute G s e l Al

– Bachblüten – Schüssler – Spagyrik – Homöopathie – Teemischungen – Naturkosmetik

ur

Nat r e d s

au

Hauptstrasse 40 2560 Nidau Tel. 032 331 64 84 www.swidro-drogerie-nidau.ch

GOLDSCHMIEDEATELIER PRISKA & JACQUES ISELI SEIT 1989 IHR FACHGESCHÄFT FÜR

SCHMUCK UHREN BODY-PIERCING ANKAUF VON ALTGOLD EIGENES GOLDSCHMIEDEATELIER EIGENES PIERCINGSTUDIO Hauptstrasse 55 • 2560 Nidau • Tel. 032 331 31 38 Bettlachstrasse 17 • 2542 Grenchen • Tel./Fax 032 652 21 08

Marianne Hofmann Hauptstrasse 49 Tel. 032 331 05 04 2560 Nidau

Unser Angebot: • Wolle und Stricknadeln • Nähartikel wie Faden und Reisverschlüsse • Eigene Handarbeiten • Hosen, Blusen und Pullis bis Grösse 52 • Beim Kauf einer Hose ist das Kürzen gratis Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Besuch.


WOHNUNGEN / IMMOBILIER

STELLEN / EMPLOIS

5-119774/K

In 2543 Lengnau, Lerchenweg 14 bis 20 (Überbauung 4 MFH A, B, C u. D, nur noch wenige Wohnungen verfügbar): Zum Mieten: Haus A: 5½-Dachw. mit Galerie u. Estrich Haus B: 3½-EG-Wohnung mit Vorgarten Haus C: 5½-Zimmerwohnungen im 2. OG 4½-Dachw. mit Galerie u. Estrich

erstvermietung Ab 1. April 2015 2.5 ZiMMER-Whg. Fr. 1'410.3.5 ZiMMER-Whg. ab Fr. 1'590.-

Fr. 1900.– + NK Fr. 1200.– + NK Fr. 1760.– + NK Fr. 1820.– + NK

Zum Kaufen: Haus B: 6½-Dachw. mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– Haus D: 3½-Zimmer-Dachw. mit Galerie Fr. 319 000.– 5½-Zimmerw. im 1. u. 2. OG ab Fr. 464 000.– 5½-Zi.-Dachw. mit Galerie u. Estrich Fr. 563 000.– EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNzUCABIFS5MNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNzUyNrI2MLPUNDayNDIz1TSwtrAyNDQyMDQ1MrA3NDU0MzAwugAkMzcweEDr34gpQ0AGtlpHlTAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0tDQ3NwEAuyeogA8AAAA=</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug ab sofort oder nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa2nXjUoyRxAEP0PQ_L9i4BCXvHu5dQ1L-FjadrQ9GIARc3XXEEWqaiFlSpotIMgCtpndWLxq-fVUhoyjvw1BCLmzk2HszkXSfV4PfaC4j3IAAAA=</wm>

Musterwo h n u n g

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-680752/RK

Moosweg 4b, 3296 Arch Schönes Wohnen in ländlicher Umgebung

Ambühl & Partner AG , T 031 331 76 77, info@immo-win.ch

www.aarbergcenter.ch SAFNERN am Meisenweg In kinderfreundlicher Siedlung und in der Nähe der Erholungszone vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung sonnige

In Pieterlen, Klösterlimatten 20 vermieten wir eine überdurchschnittliche 5½-Zimmer-Dachwohnung mit Galerie und Estrich à Fr. 1850.– exkl. NK. Verfügbar ab 1.2.2015.

4½-Zimmerwohnung im 1. Stock

Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch. <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNzUGAIQ1TOQNAAAA</wm>

Fr. 1‘480.00 ohne HK/NK ● helle Wohnung mit Parkettböden ● moderne, zeitgerechte Küche mit Essplatz ● Bad/WC + Dusche/WC ● sonniger Balkon ● Keller ● Einstellhallenplätze vorhanden Weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin erhalten Sie unter der Tel. Nr. 031 310 12 13, Frau S. Stoop

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTNtMd6GGhKzbIAgeQ9DcX0EwiJ-nfu9JwdfS1r1tCcQQFYWeSsqIeIWYR8JUDcoJRWkI9zTXqPP_yHGf1wPeLB6MVQAAAA==</wm>

Angaben/Fotos unter immoscout24-Code 1987825 HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjUzMgcA3mlz6w8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S9a815ZO0YlmVsQBD9D0Py_IuAQN7ni9B4m-FrbdrQ9CGpJVHMtQTOp8FCnuDKgdAVtYcaEylx-Ps0ACIzXJGiiD-Z3LI9Kk_u8HiA5qsJyAAAA</wm>

6-680753/RK

Lengnau: sonnenverwöhnte Lage, Weitsicht

4 1 / 2 -ZIMMER-WOHNUNG mit Balkon, Garage, Keller, Mehrzweckraum etc. BJ: 1973, WF: 99 m 2 . Zentral und naturnah. CHF 342'000.00 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLA0MQQAXbfjMg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9vdQllJ6giC4GsImvsrPg4xYiazLOEJH3Nb97YFARQpI6ox6J4qStQhVQ8oqaBPVDMWz_l3y_jIE_r7CFTIThXL4tbzoOk6zhuA6Y_3cAAAAA==</wm>

6-680941/K

SAR management GmbH, 2554 Meinisberg ☎ 032 378 12 03 - Fax: 032 378 12 04 sar@diamonts.ch - www.sarimmo.ch

6-680960/K

Zu vermieten in Biel-Mett schöne

2½- und 4½Zimmer-Wohnung

127-125541/RK

An der Schützengasse 69 vermieten wir per 1. April 2015 oder nach Vereinbarung eine

3 1/2-Zimmerwohnung im Parterre mit grosser Terrasse >> zentral gelegen, hell, geräumig und modern >> offene Küche mit Bartheke, Granitabdeckung, Geschirrspüler und Glaskeramikkochfeld >> Korridor mit Wandschrank und Plattenboden >> übrige Zimmer mit Parkett >> ganze Wohnung Fusssbodenheizung >> ganze Wohnung wird neu gestrichen >> Kellerabteil / Tumbler / Lift >> Parkplatz kann zu mtl. Fr. 50.00 dazu gemietet werden >> sonnige und zentrale Lage >> Einkaufsmöglichkeiten und öV in der Nähe <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjU1MQQANNUMVg8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0Mtc1NDI1NTEEAIoqKH0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Lf7NKOGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf70nRz9bG0faExQQjCxKkVJ3TVaWEpRrcFFzgSvdgpLmhrv-R87nuFyI6YnJVAAAA</wm>

<wm>10CFXKIQ7DMBBE0ROtNTPOpusujMysgKjcpCru_VGTsoD_0RsjveDf1vdXP5KgHka5L0y6l4Y11aKoekKsAv2J4CI64uYtABCYlzHIWCfivKnNpijf9-cH5mHKmXIAAAA=</wm>

Für Ihre Wohnqualität: Parkettboden im Schlafzimmer Plattenboden im Wohnzimmer Geschirrspüler Glaskeramikherd Nasszelle mit Bad und Duschkabine Gartensitzplatz Kellerabteil Garage für CHF 120.00/M. oder Abstellplatz für CHF 30.00/M.

2-Zimmerwohnung Mietzins Fr. 975.00 ohne HK/NK 4-Zimmerwohnung Mietzins Fr. 1'335.00 ohne HK/NK <wm>10CAsNsjY0Mtc1NDIxszAFAKN4CmwNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjGzMAUAHYcuRw8AAAA=</wm>

helle Wohnung mit Parkettböden offene, moderne Küche ● Bad/WC ● sonnige Terrasse / Balkon ● Keller ● Einstellhallenplätze vorhanden Gerne erteilt Ihnen Frau S. Stoop unter 031 310 12 13 weitere Auskünfte. ●

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0Mjc11DIxMzC1NrQ1NTPUsDM2tjQ3M9EwtrAyNDQyMDQ1MrA3NTUxMDMwsDayOglKUDQotefEFKGgDTYeaaVAAAAA==</wm> <wm>10CFXKqw6AMAwF0C_qcm-7bpRJgiMIgp8haP5f8XCI486yNE_4TPO6z1sjqFWouQze6J4CpRnrM6AIBX2kGRGR9bdlAECgv0eggug0MYhZzxHpOs4b-ahGbHAAAAA=</wm>

» Das Filmpodium präsentiert in diesem Zyklus eine Auswahl an Festivalperlen. Es sind Filme, die uns am Visions du Réel 2014 in Nyon und an den Solothurner Filmtagen 2015 beeindruckt, begeistert oder berührt haben. Der erste ist WELCOME TO HELL (20.–23.02.), ein Film der uns mitten in das vielfältige Leben des Kulturzentrums Reitschule in Bern transportiert. Am Sa. 21.02. in Anwesenheit des Regisseurs. Weitere Entdeckungen aus Solothurn sind MULHAPAR (02.–03.03.), ein poetischer Film über das gleichnamige Dorf in Pakistan und CARICATURISTESS – FANTASSINS DE LA DÉMOCRATIE (22. + 24.02). Diese französische Produktion wird exklusiv CARICATURISTES – FANTASSINS DE LA DÉMOCRATIE

Wohnpark Studen

für zwei Tage in Biel zu sehen sein und bietet die einmalige Möglichkeit, Karikaturisten aus aller Welt zu entdecken, die mit ihren Stiften bewaffnet für die Demokratie kämpfen. THULETUVALU (27.02.–01.03.), über den Klimawandel und dessen Konsequenzen für die Menschen an zwei Extremen des Planeten und JE SUIS FEMEN (06.–08.03.), über die ukrainische Frauenbewegung, sind zwei in Nyon ausgezeichnete Filme, die auch in SoJE SUIS FEMEN

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjI1NQYA4L3OPA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjY0Mtc1NDIyNTUGAF5C6hcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Hf7bUYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEnRz9q3o-8JiwlmZEmQ0tTT3KUyUg0wBWcNsNBrSysIXf4j53PdL2vOeVtVAAAA</wm> <wm>10CFXKIQ6EQBBE0RP1pKqY7mFpSXBkxQY_hqC5v1rAIb76b13TC57m5bstvySoZpTch6R7-SBS4SWkvJ4E-sSABrXWXt5GAAT6bQw0qTMMsDr2ilrO_fgDkzRzcnIAAAA=</wm>

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-122553/RK

127-124685/K

SAFNERN

SÉLÉCTION DE NYON & SOLEURE FESTIVALPERLEN 2014/15 20/02 – 24/03/2015

Kontakt für Besichtigungen: Herr Hirsbrunner (Hauswart), Tel. 079 521 19 26

In dörflicher Umgebung erwartet Sie eine grosszügige 2.5-Zimmer-Wohnung im EG, Wohnfläche 64 m2, verfügbar ab sofort oder nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins CHF 1'140.00 inklusive Nebenkosten. − − − − − − − −

FILMPODIUM

mtl. Mietzins Fr. 1'280.00 plus HK/BK Fr. 220.00

Freie Besichtigung Samstag, 21. Feb. 15, 10.00 - 11.00 Uhr am Längackerweg 52a Lassen Sie sich überzeugen von der ausgezeichneten Wohnqualität: <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjUzNAEAp2tXWQ8AAAA=</wm>

grosszügige, attraktive Grundrisse Wohnzimmer mit integrierter Küche kontrollierte Lüftung Glasfasererschliessung grosse Terrasse / Balkon mit Reduit EG-Whg. mit privatem Gartenanteil <wm>10CFXKqw6AQAxE0S8qmSm0pawk6wiC4NcQNP-veDjEVecuS7EOX3Nd97oVghpCNedQaP6I5utQhoI2IenaZ_xWGQEQaO8iUGE0pDxg2Ty8u47zBvBKSSdtAAAA</wm>

In kinderfreundlicher Einfamilienhaussiedlung und in der Nähe der Erholungszone vermieten wir per 1. Mai 2015 oder nach Vereinbarung sonnige 127-125627/K

Grenchen

Publireportage

6-680917/RK

An bester Lage in Grenchen Erstvermietung ab 01.04.2015 Wir vermieten schöne, helle, familienfreundliche und moderne 2.5 bis 4.5 Zimmer - Wohnungen an bester Lage in Grenchen. Die Wohnungen verfügen über folgenden Ausbaustandard: Eichenparkettboden im Wohn-, Esszimmer-, Küchensowie Schlafzimmerbereich Feinsteinzeugplatten im Bad/WC Offene, moderne Küche mit Glaskeramikherd und Geschirrspüler Bad/WC separate Dusche mit WC Eigener Waschturm Balkon/Terrasse Kellerabteil Liftanlage Einstellplätze können bei Bedarf für CHF 130.00/Monat dazu gemietet werden. Das Naherholungsgebiet entlang der Aare und die Grenchenberge laden zum Spazieren, Joggen und weiteren Freizeitaktivitäten ein.

4½ Zimmer ab Fr. 569'000.00

www.wohnpark-studen.ch

lothurn zu sehen waren. Das Hauptthema am Visions du Réel 2014 war die Liebe. Es ist nicht einfach, ein solch privates Gefühl im Dokumentarfilm einzufangen. Der Polnische DOMINO EFFECT (16.–17.03.) und der Schweizer SLEEPLESS IN NEW YORK (22.–24.03.) sind zwei Filme, die mit der richtigen Nähe diese Herausforderung meistern. Am 22.03. um 18 Uhr wird der Regisseur Christian Frei seinen Film präsentieren. Aus Nyon ebenfalls zu sehen sind: THE OPTIMISTS (13.–15.03.), ein feel good (doc) movie über einen hartnäckigen Senioren-Volleyballclub und EVERYDAY REBELLION (09.–10.03.), eine weltweite Reflektion über das Potential modernen zivilen Ungehorsams. Ausserdem startet im Februar eine bereichernde Zusammenarbeit mit der Cinémathèque Suisse, die wertvolle Filmraritäten in unseren Saal bringen wird. Der erste Film ist eine Neuheit aus Kanada: VIC + FLO ON VU UN OURS (22. + 24.02.). Weiter veranstaltet die Filmgilde am 20. und 21. März zwei Vampirfilmnächte. Neben anderen blutigen Filmen wird dort WHAT WE DO IN THE SHADOWS (21.03.) in Vorpremiere gezeigt. « <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwNDcDAIOOjqwNAAAA</wm>

127-125614/K

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNLczNrQ1NTPUsDIG1kYqhnam5tYGRobmRgaGplYGFsamxuYmJmbWRsZGrpgNCjF1-QkgYAknCVpVUAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLA0NAcALeb3pg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwNDQHAJMZ040NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PZoe0cNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrmmCz9K3o-8J-OAVjZE0kwZPjVGaM6EsCtrEAtMaFqlFWef_yPlc9wuhHyAaVQAAAA==</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRe5btuDOswqqBqTykGt7_o2VjBQfudMdR3vBnH89zvIoAQiKxsRfd24Yo7doyvaCEgv6gWWdScfsll6wwf49AhZg0sRDljG7tc72_zhfLBHIAAAA=</wm>

Interessiert? Gerne zeigen wir Ihnen das Objekt persönlich. Kontakt: 058 360 39 14 Diana Girard IS24-Code: 3348627

mit neuer Küche, neuem Bad, offenem Wohn-/Essraum und Gemeinschaftsterrasse, inkl. Keller und Lift. 2½-Zi.-Whg, CHF 853.- inkl. NK 4½-Zi-Whg, 2 Nasszellen, CHF 1702.- inkl. NK. Tel. 032 341 23 50, 032 342 63 21 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLA0MwAASeXSdw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3IMQ4CMQwEwBc5Wpt4sXGJrjtRID5A7pKa_1cgimlm38sb_u7b47U9SwFQGEii1L0l-MveIqxgagb1m-ISyu6sMSavhlOOWJRODnn74dKVMzPXXH22z7m-d_yvDmoAAAA=</wm>

Zu vermieten per 1. Mai 2015 in BielBözingen, Sonnenstrasse 34a

Loft-Dachwohnung mit Balkon

– Bodenheizung – Geschirrwaschautomat – Waschautomat, Tumbler – Cheminée-Ofen – Keller Miete: Fr. 1270.–, NK Fr. 180.– mtl. Tel. 079 563 63 13 6-680996/K <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLC0NAMAs1wpGQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6hLX6FdRyWZWxAEP0PQ_L9i4BAn7nKthSb-WOt21D3AzEbmXIoF1FOeA4LkJVhgwtAFUJugmH43-ZAR-vsQC8E6QKqE3LN7us_rAW8EAcRwAAAA</wm>

6-680986/K

FUTURA Wohnen+ - Wer hier einzieht, sorgt für seine Zukunft vor. Die 32 modernen Wohnungen an der Aarbergstrasse 52 im Herzen von Biel bieten Privatsphäre und höchste Lebensqualität. Gleichzeitig garantieren die frei wählbaren Dienstleistungen, dass Sie hier unabhängig, unbeschwert und - dank 24h Notrufbereitschaft - sicher leben können. Ein Plus ist die gute verkehrstechnische Lage in unmittelbarer Bahnhofnähe.

Erstbezug ab Herbst 2015 Zu vermieten 2 ½-, 3 ½- und 3 ½-Zimmer-Attika-Wohnungen

» Le Filmpodium propose, à l’affiche de son nouveau cycle, une sélection de films qui ont marqué les Journées de Soleure 2015 et le Festival Visions du Réel 2014. Ce florilège s’ouvre avec WELCOME TO HELL (20.–23.02.), un documentaire qui s’aventure dans les entrailles de la Reitschule à Berne et qui sera projeté en présence de son réalisateur, Andreas Berger, le samedi 21 février. Il se poursuit avec deux autres perles découvertes à Soleure mais qui ont aussi été récompensé au Festival de Nyon: THULETUVALU (27.02.–01.03.), film sur le changement climatique et son impact sur deux régions situées aux antipodes, et JE SUIS FEMEN (06.–08.03.), résultat de trois années passées avec les célèbres militantes ukrainiennes, dont l’artiste du mouvement, Oxana Shachko. De passage pour deux jours à Bienne, CARICATURISTES – FANTASSINS DE LA DÉMOCRATIE (22. + 24.02.) est un film à ne pas manquer. Réalisée avant l’attentat contre Charlie Hebdo, cette production française met en scène douze caricaturistes de différents pays (dont Plantu), qui défendent la démocratie avec leur crayon pour seule arme. L’édition 2014 du Festival Visions du Réel a été placée sous le signe de l’amour – sujet délicat s’il en

Wir betreuen und pflegen 54 Bewohnende. Unsere Kultur ist geprägt von Miteinander, Toleranz und gegenseitiger Wertschätzung. Infolge Krankheit einer Mitarbeitenden suchen wir per sofort

Pflegefachperson, befristete Anstellung bis ca. Sept. 15

FAGE, DNI, FA SRK, AKP, DN II, HF (50-90%) <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwtDADAEySFisNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNLCzNrI2MLPUNDaxMToLSxpbWBkaGZkYGhqZWBpYGpiaGFhTFQhZGRpQNCi158QUoaAJVQNhJUAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA0MLAAAKlpGrMNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0MDAwtrEwNTPWNTEyBtoWdoYWltYGRobmRgaGplYGZqYGxuamhpbWRsZGrugNCjF1-QkgYAbbLbHVUAAAA=</wm>

DOMINO EFFECT

Eventuell ist ab September eine Festanstellung möglich. Sie haben Freude am respektvollen Umgang mit betagten Menschen und deren Angehörigen. Wir bieten Ihnen • • • •

Einen attraktiven Arbeitsplatz mit guten Sozialleistungen Angenehme Arbeitsbedingungen und ein motiviertes Team Interne Weiterbildung in Validation und Kinaesthetics Mindestens 5 Wochen Ferien

SLEEPLESS IN NEW YORK est, surtout quand on l’aborde sous l’angle documentaire. DOMINO EFFECT (16.–17.03.), docu polonais aux allures de comédie, et SLEEPLESS IN NEW YORK (22.– 24.03.) du Suisse Christian Frei (qui présente son film le 22.03. à 18h) démontrent que le défi peut être relevé avec brio et doigté. Issus de ce même festival, THE OPTIMISTS (13.–15.03.) raconte avec humour l’histoire d’un groupe de volleyeuses âgées de 66 à 98 ans et EVERYDAY REBELLION (09.–10.03.) propose une réflexion sur le pouvoir de la désobéissance civile moderne. Février marquera par ailleurs le début d’une collaboration avec la Cinémathèque suisse, qui va se traduire par la projection régulière de films rares. C’est à une œuvre canadienne, VIC + FLO ONT VU UN OURS, que revient l’honneur d’inaugurer cette nouvelle série (22.+24.02.). Enfin, le Filmpodium accueillera les 20 et 21 mars la Guilde du film pour deux soirées de films de vampires. L’occasion de présenter une avant-première juteuse, intitulée WHAT WE DO IN THE SHADOWS (21.03.). « VIC + FLO ON VU UN OURS

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie heute noch Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie.

Residenz Au Lac

Direktion | Aarbergstrasse 54 | Postfach | 2501 Biel-Bienne Tel. 032 328 29 30 | Fax 032 328 29 31

www.residenz-au-lac.ch info@residenz-au-lac.ch

6-681008/K

Jolanda Rubin, Leiterin Pflege und Betreuung, gibt Ihnen gerne Auskunft. Weiter Informationen finden Sie auch auf www.ahlb.ch Hauptstrasse 40 . 3250 Lyss Telefon 032 387 66 66 . Telefax 032 387 66 55

6-680976/K

Gerne lernen wir Sie kennen!

www.filmpodiumbiel.ch


Beratung und Verkauf: Sandrina Stabile, T 032 328 38 35 sandrina.stabile@publicitas.com Publicitas AG, Neuengasse 48, 2502 Biel

Tafelgenuss RESTAURANT

LIDO

Restaurant Löwen Nidau Täglich Schweizerküche

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMzE1NrI2MLPUNDa0MTEz1TM3NrAyNDMyMDQ1MrA0tDUxNDSzNDoAojY2MHhBa9-IKUNADC164KVAAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze2sDAHANLwNs0NAAAA</wm>

Bogenschiessen

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc2MLC3NrI2MLPUNDa0NTCz1zE2sDI0MjIwNDUytDA1MDQ3NDUxOgAiMDUweEDr34gpQ0AEgbCRRTAAAA</wm>

- Rindszunge - Züri Gschnätzlets mit Rösti - Rindsfilet Stroganoff mit Nüdeli - Käsefondue Hauptstrasse 69 / Tel. 032 322 15 71 www.restaurant-loewen-nidau.com

Restaurant

Minicars für Kinder 6-680645/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMzEFAMfL9hUNAAAA</wm>

Seepintli

6-680965/K

ww.restaurantlido.ch, 032/322 40 82

Wir haben von Montag bis Samstag von 8.00 bis 23.30 Uhr und Sonntag 8.00–18.00 Uhr geöffnet. Schöne Terrasse mit Seesicht.

Badikiosk geöffnet

ab März

jeweils Sonntags ab 13h

Wir haben vom Mo, 9.3. bis Sa, 21.3. Betriebsferien.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCwNDMFAHjunCwNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNLM1NrI2MLPUNDa0NLIz1zUzNrAyNDcyMDQ1MrQ0NTUwMLQzNDoAojMxMHhBa9-IKUNACA3c4_VAAAAA==</wm>

6-673887/K

Voranzeige: am 5. April grosser Osterbrunch.

Qualität

Ambiente

Wir freuen uns über Ihre Reservation und Ihren Besuch.

Gastfreundschaft

Restaurant Soleil

6-675298/K

Di–Fr Mittagsmenü ab Fr. 12.– Do + Fr Mittagsbuffet à discrétion Fr. 20.–

Sascha Gaschen Restaurant Seepintli, Seestrasse 37, 2572 Sutz-Lattrigen. Tel. 032 397 20 49, seepintli@hotmail.ch, www.seepintli.ch

Seestrasse 2 2563 Ipsach Tel. 032 365 50 06 www.restaurant-soleil.ch Montag Ruhetag <wm>10CAsNsjYwMNM1MzcxMzcGALc9itoNAAAA</wm>

Partyservice, so einfach geht das! Bei uns bestellen und zu Hause mit Ihren Verwandten und Freunden geniessen. Rufen Sie uns an!

Aktuelle Empfehlungen <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcxMzc2NrI2MLPUNDa0NLIz1zUzNrAyNDMyMDQ1MrA0tDUxNDC0sLoAogdEBo0YsvSEkDAHZR1fVUAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1srQAAAgGbmwNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc1MjSwtrI2MLPUNDa0NLIz1zUzNrAyNDIyMDQ1MrQwNTUxNjE0NLoAojA3MHhBa9-IKUNAC2vwn8VAAAAA==</wm>

Suure Mocke, Rindszunge, Berner-Platte, Kalbsnierli, Käsefondue und, und…

100% WIR

Baan Thai • Familie Wyrsch Freiestrasse 8 • 2502 Biel • 032 342 44 91

6-674673/K

Chaque midi de 6-680422/K 11.00–14.00 heures

Jeden Mittag von 11.00–14.00 Uhr

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NrIEAGKFX_kNAAAA</wm>

3 dl d’eau minérale + pizza au choix + café Fr. 19.90

3 dl Mineral + Pizza nach Wahl + Kaffee Fr. 19.90

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc1NjI0trI2MLPUNDayMzYz0zIyNrAyNDMyMDQ1MrQ2NDAxMjYzOQCiMTEweEFr34gpQ0AEdYHZpUAAAA</wm>

Akzeptieren Chaque vendredi midi Reka-Checks «filets de perche» Chèques Reka Fr. 15.90 acceptés

Jeden Freitagmittag «Eglifilet» Fr. 15.90

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMTICAIwtTN4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLKwqAUBAF0BU53Lnz8TNFkNfEIHaLmN1_EiyGE8-6Vgg-S9uOtheQXQ5wsowQ0yhNF8dYoCahMSkD1ltk0eg6_0fO57pf8q-GslUAAAA=</wm>

Wir freuen uns auf Ihren Besuch / Au plaisir de votre visite Café Restaurant

Fam. Sinaci Neuengasse 40 / Rue Neuve 40, 2502 Biel/Bienne Tel./Fax 032 322 30 36 , www.cafe-studio.ch

6-675329/K

Bonnes tables Brockenstube

Gold- + Edelsteinschmuck

Mittelstr. 16a

Gegen sofortige Barzahlung kaufen wir Gold-, Edelsteinschmuck, Altgold, Münzen sowie Uhren Solitaire, Schlossgasse 6 3280 Murten Tel. 026 670 77 77 Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 13.30–19.00 Uhr Sa. 13.00–17.00 Uhr Ausweis mitbringen 5-117087/K

www.hiob.ch

Biel <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMrIAACC4FDoNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAysgAAnkcwEQ8AAAA=</wm>

räumt und entsorgt <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PaupVBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPnhANZJmMsFzhIQ7E8qioM0sMFbWSC1KW_4j53PdL93-UDxVAAAA</wm> <wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNe4V2C5UERxAEv4agub_i4xAjZjLLklbwMc3rPm9JAC4eUI2kWRngWVHCnUnVTsF-JI2sQfx-iUee0N5HqKJdI8UgOrTqfbmO8wZ5TW-4cgAAAA==</wm>

zu fairen Preisen 6-680228/RK

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDQ3sDAHAMb0jVANAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwtDA2MQIAkIZ_Bg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLMQqAQAxE0RMZZrIkUdMIst2yhdjbiLX3rxQbi988-K2lCb7W2ve6JWADGRgjaSYTPFlc4CWhpII2IwwKf0kLg8v_yHGf1wN4ZawxVQAAAA==</wm> <wm>10CFWKrQ6DQBAGn2gvs9_9wLGS4EhFg8eQ6r6_6hWHGDGT2feoiZt1ex3bOxyoRp9zUXgjeZ3Cc0u0HEgILwsdeRXT47d5yAjn_zFk4qQbbkWjlfS9Pj-y8xa-cgAAAA==</wm>

032 322 61 64

Kompetenter Fachmann füllt Ihre

Steuererklärung <wm>10CAsNsjYwMNU1NDQ3MjMBAJxcg1QNAAAA</wm>

sehr kostengünstig bei Ihnen zu Hause aus. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-ua0YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmCz9q3o-8J-ESG1pJ0l4aa0cQCTCipoM8Id3o1SzVGWf4j53PdL17mLxlVAAAA</wm>

Telefon 079 227 65 27.

5-117264/K

Lüdi Heinrich

6-680935/K

Bodenbeläge

«E Job am See – was wosch no meh» Im Hafenrestaurant Joran, der Gelateria und den Schiffen der BSG-Flotte (www.bielersee.ch) suchen wir in Saisonstelle ab April oder nach Vereinbarung:

Teamleiterin / Chef de service Köche / Hilfsköche ServicemitarbeiterInnen / Schiffsbelieferer Männliche Hilfskräfte <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwtLQEAJy-sqINAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNLS0trI2MLPUNDayNDUz0TY2NrAyNDcyMDQ1MrA0tjAwNzUwMjoAojM0MHhBa9-IKUNAD_Hl2JVAAAAA==</wm>

Infos und Adressen: 0848 559 111 oder www.fust.ch

Schriftliche Bewerbung mit Foto an: Bielersee-Gastro AG, Barbara Stähli, Badhausstr. 1a, 2501 Biel oder per E-Mail an: gastro@bielersee.ch

SALE

%

Wir bieten abwechslungsreiche Voll- oder Teilzeitstellen.

%

144-373217/RK nur

199.–

statt

6-680999/RK

299.–

%

%

%

%

Letzte Tage!

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2NzYyNAcAD52Bmg8AAAA=</wm>

nur

1099.– <wm>10CFXKqw7CQBCG0Seazf_N7A1GkrqmoqlfQ9C8vyLgEMedfc9W9PPYjms7E1GrxQhnpMcskFFn6Z2UIxftTnBr0Uf8dZuSkNb3mNzQIoxutDWhvJ-vD18R_RpxAAAA</wm>

Aktionspreis

nur

1499.–

statt

2469.–

-970.–

-33%

Kleiderreinigung

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCwNDYFAD0a61ENAAAA</wm>

Früehligs-Erwache ! Zyt für e nöie Bodebelag ? <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P2mXUcNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGmCz9q3o-8J-OSBppZKiBbLUkMsNMHiRLEZDUYPj6SSdfmPnM91v9QYm0RVAAAA</wm>

2 Wochen

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCwtLAEAN2PqbsNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNLC0trI2MLPUNDa0MDcz1zQ3NrAyNDMyMDQ1MrQyNDAxMjY0NjoAojEwMHhBa9-IKUNADSwQfHVAAAAA==</wm>

Nachfolger B. + S. Schober

3 für 2 2 semaines

Nettoyage de vêtements

Neuengasse / Rue Neuve 28, 2502 Biel/Bienne

6-680989/K

Exclusivité

2560 Nidau

Mobil 079 208 10 60 www.luediheinrich.ch

Währungsvorteile weiter!

5-Tage-Tiefpreisgarantie 30-Tage-Umtauschrecht Schneller Liefer- und Installationsservice

Erlenweg 40

Tel. 032 365 78 47 Fax 032 365 06 27

Fust gibt laufend alle

Rundum-Vollservice mit Zufriedenheitsgarantie

Passt in jede Küche

Freistehender Geschirrspüler

KGS 609 E • Ausgestattet mit 6 Spülprogrammen • 30 Minuten Kurzprogramm Art. Nr. 100201

Auch in schwarz erhältlich

Einbau-Geschirrspüler GA 555 iF

• 30 Minuten Kurzprogramm • Frontplatte gegen Aufpreis Art. Nr. 159836

Auch in schwarz erhältlich

Einbau-Geschirrspüler GS 17

• Mit Hygieneprogramm für Babyflaschen • Vario-Besteckauflage für beste Reinigung von Kellen etc. • Frontplatte gegen Aufpreis Art. Nr. 100204


MARKTPLATZ ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. BEKANNTSCHAFTEN · AMITIÉ nur unter chiffre · seulement sous chiffre

Welche Liebe Sie 45-55 möchte mit mir 52/86/182 ref bodenständigen Seeländer gemeinsam Leben wandern, singen oder? Unter Chiffre 06-805359 an Publicitas AG, Postfach 944, 2501 Biel. FERIEN & REISEN VACANCES & VOYAGES Cap d’Agde (F) villa, 4-5 pers. tout comfort, TV, Pool à 400 m. de la plage, dans résidence à côté du golf. 032 341 01 25. Cap d’Agde (F) Ferienhaus, 4-5 P. (2Zi. + 1 WZ, D, Bad, WC) TV, WM, Grill, in Residenz mit Pool, Golf, 400 m. Strand. 032 341 01 25. Wohin mit Ihrem

6-680840/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwMDEAAEISAm8NAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEWLKw6AQAwFT0TzWnjNlhoSsm6DIHgMQXN_xccgJjNmWksKPua6bHVNwDsvKANSSQl4OkXDI2GgQTkqXjmY1j89_Y_s13HeSjkN0FUAAAA=</wm>

MODELLBAU & HOBBY MODÉLISME & HOBBY Ich renoviere, repariere oder streiche Ihre Gartenzwerge. 079 650 36 56. TIERE · ANIMAUX A réserver chiots Shar Pei nés le 5.1.2015. Site Facebook: Shar Pei du Lotus Bleu babsie@hotmail.com. 079 530 63 89. DIVERSES · DIVERS

Länggasse 48/50, 2504 Biel vis à vis vom Eisstadion

ZU VERMIETEN

6-680992/K

Tantra, sinnlich sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 1 Std./ 120.–. 079 333 20 56. Was Sie nicht mehr brauchen kaufe ich, hole ab. Mofa Sachs, Puch, Zündapp, Ciao, auch defekt, Kleingerät mit Benzinmotor, Bodenhacke, Kettensäge Honda, Geräte , Klein Drehbank und Schaublin Teile. 076 338 22 33. Tantra, die Kunst der Berührung, Wellness für Körper + Seele. Energetische Heilarbeit, magische-hände.ch 079 884 00 36. Pilateskurse in Nidau, z.B. Di, 19.25 Uhr. Fitgym für Einsteiger, Mi, 20.15 Uhr. www.fitness-nidau.ch, 079 787 94 35. Tai Massage Relaxing rue des Prés 21, 2503 Bienne. 078 769 31 54. Sinnliche Tantramassage für Männer und Frauen mit Elias, mit Herz & Lust. Täglich 14-22, Biel Zentrum. 078 873 71 22. Gruppenkurz ATEM Biel Lebenskraft schöpfen zentrieren, entspannen. Donnerstag 18 h-19 h, 079 517 02 60. An alle Deutschen + Österreicher treffen Samstagabend an der Bar zum Contact, Talk, Drink, Info 079 382 44 86. Neu in Biel Übungszirkel-Abende in Medialität + Heilen, wie auch Meditations-Abende mit Zen-Energieübun-

3-Zimmerwohnung 3. OG rechts teilw. renoviert, grosser Balkon Mietzins Fr. 1360.- inkl.

4-Zimmerwohnung 1. OG links <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwtDQCABRnYDUNAAAA</wm>

teilw. renoviert, neue Küche, grosser Balkon Mietzins Fr. 1590.- inkl. <wm>10CEXLKwqAUBAF0BU53PnqOEWQ1x4GsVvE7P6TYDGceHovJ3zWth1tLyCGmJApxe6UiGIz8hgLwiFgn9nUddRAiYrl8h86n-t-AePRPTtVAAAA</wm>

Tel.: 032 341 08 42 r.abrecht@fl-immo.ch

F&L Immobilien-Treuhand AG Solothurnstrasse 8 2500 Biel/Bienne 4

PLACE DU MARCHÉ

gen. Infoabend Freitag 27.2.2015, 19.30 Uhr, unt. Quai 43, Biel. 077 420 02 04 od. 079 361 94 44. Eintritt frei. Tantra der Superlative Privat nähe Biel, a. Hausbesuch Umkreis Biel. 076 787 01 05. Maquillage permanent à 50 m. gare de Bienne. Sourcils-Bouche_Eye Liner, dès 150.– sur RDV au: 079 503 88 48. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel *> Rufen Sie uns an, Tel.: 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A4 2.8 Avant, Fr. 8990.– / 2x S4 2.7 Bi-Turbo Avant à 4990.– + 14 900.– / A6 2.8 Avant 7200.– > Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 24 AutoInfos unter; www.autowalter.ch. Autos ab 3300.– ab MFK! Alle unserer Autos unter: www.autowalter.ch. Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel, 079 300 45 55. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71. CH Garage kauft occ. Autos mit oder ohne MFK. Ab Jhg. 2003 bis Km 150T. Faire Preise. 032 373 44 77. IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Junge Familie sucht Haus mit Garten, oder Bauland, zwischen Ipsach und Täuffelen. Wir freuen uns über ihren Anruf auf 078 863 45 86 oder ihr Mail auf haus.gesucht@gmx.ch. Freistehendes Haus gesucht bis 700 000.–, sonnig u. ruhig. 078 951 79 29, hans@evard.ch. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Suche Mietwohung mit Seeblick in oder Nahe bei Biel (Nidau bis Gerolfingen). 079 320 30 87. Hundehalter (CH/43 J.) sucht in Umgebung von Biel eine 2-Zimmerwohnung nach VB. Max. 850.– inkl. NK. 079 441 11 62. Suche Studio Region Twann/Ligerz per 1.6.15 oder 1-2 Zi.-Wohnung mit Balkon bis 600.– inkl. NK. 076 328 83 49 SMS i.o. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE Zu verkaufen in Brügg. Topmoderne 41 ⁄ 2-Eigentumswohnung an bevorzugter Lage. Neue grosse Küche, Bad u. Dusche. Schwedenofen, Garage u. Parkplatz. Auskunft unter 076 376 54 47. Brügg, Guinandstrasse: Einstellhallenplatz, neu (2007) zu verkaufen 23 000.–. 079 960 23 76. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Biel, heller Praxisraum, 37 m , ab 1.3.15 oder nach Vereinbarung, Jugendstilhaus, Nähe Funi, Bus 6/8. 800.– inkl. NK. 079 628 74 49. 2

5-119712/K

an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

5 ½ Attika-Wohnung im 4. OG – Grosse Dachterrasse – Lift – Kellerabteil <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0tDQ3NAIACCWRPw8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1NLQ0NzQCALbatRQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymdlzPNYtglw7DGK3iNn_T4LF8OLrPWX4rG072p6ABjIqPSlZYEoWWIkx4aSDmlElR0yeXli1_MfO57pfcknTrVUAAAA=</wm> <wm>10CB3KMQ6DMAwF0BM5-nZig_FYsaEOFRcgEM_cfwJ1eNvbttCCv8_63ddfMAAlZp9YglWLw4IrCqoGBCZgXd5l1Xz20O5dZkvqeV7UTmnkXg8S7hjIkW1M5b7yAUbf0H5qAAAA</wm>

Mtl. Mietzins Fr. 1550.– plus HK/NK Fr. 350.– Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28

                

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren 3 Zeilen

6 Zeilen

    

Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. Mimi’s Home Friseur. Hesch ä Krisä mit dr Frisä? Ig freuä mi uf euä Aruäf. 076 380 32 12. M. Brossard.

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge  Autos  Boote  Campingwagen  Fahrräder  Landwirtschaftsfahrzeuge  Motorräder  Zubehör Immobilien (für Privatpersonen)  Kaufgesuche  Mietgesuche

 Zu verkaufen  Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen)  Freiwilligenarbeit  Gartenarbeiten  Haushaltsarbeit  Kinderhüten  Schulstützunterricht  Stellengesuche  Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen)  Gratulation (Text)  Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

9 Zeilen

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2015

www.publicitas.ch/biel

127-123745/K

Büro an zentraler Lage! Wir vermieten an der Rechbergerstrasse 3 in Biel nach Vereinbarung einen

Büroraum im 1. OG (170m2)

CHF 2410.- + CHF 460.- NK/Monat

THÉRÈSE BÜHLMANN

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjU1MQUALRFhUQ8AAAA=</wm>

   

CHF 20.- CHF 30.– 1× CHF 10.2× CHF 20.CHF 40.- CHF 60.– 3× CHF 30.CHF 60.- CHF 90.– .... × ........... ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung  **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

Vertrauen seit 1960

<wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9J4TN3YNq7KooCoPmYb3_2hbWcHVJWeMtIK7bT-u_UyC2oVq1ixpVgJLskVxJpRVQVvhv_eIeHBxAATm3whUWCdcKkXrbG7l83p_AUgw0V5xAAAA</wm>

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an:

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDIwNDQFAP0G9LQNAAAA</wm>

%*D!7 0/H11 5H2 ;A&D& >*, J#"II&#&, %&A73 !6BE&, 5"J7ABE2 ?2= 5 )!@5E"E&4 E*E& 8*(&,F&7!IDF!#:&AD4 J#*II&# C!#&,3 @,( -&#I*,&,7A$D2 <@D*!FID&77'76D+& :",,&, (!+@ J&5A&D&D 9&#(&,2 ;A&D+A,I !@$ <,$#!J&

CH-63 a., célib. dispo sur appel pour plonge & nettoyage chez patron bistro, boucher, paysan etc. 032 355 40 29.

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzLTbkqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiK9efu_pgq-lrXvbEvCBCtKT7lIRSYNYLQllvOITi8FGC6aalpj_R477vB7B55FnVQAAAA==</wm>

")-/( $ 4!#!-'!-2%1!

Erfahrene, diskrete, verantwortungsvolle + selbst. CH, Putzkraft, hat

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

Ihr Text:

41⁄2-Zimmerwohnung

"5!3, .+&&!0*&-+**! .@ >&#5A&D&, '&# I*$*#D *(&# ,!BE G&#&A,3 F!#@,J4 I&E# E&77&4 +&,D#!7 J&7&J&,&

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE

noch freie Kapazitäten. 032 322 31 69 (Abends). Ich bin eine Erfahrene Putzerfrau auf der suche nach eine Arbeitsstelle als Haushalthilfe. 076 239 77 57.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen)

mit Balkon, Eichenparkett- und Plattenböden, Küche mit Glaskeramik, Granitabdeckung, Bad mit Badewanne. Nächst öV., Schulen und Einkauf. Grosser Garten zur Mitbenutzung. MZ ab Fr. 1200.–, NK/HK Fr. 230.–. 5-120115/K

Immobilien-Treuhand Neuengasse 39, 3011 Bern Telefon 031 311 66 50

NK. PP kann dazu gemietet werden, 35.–. 032 372 11 13, 078 624 17 47. Safnern: interessante Gelegenheit! ab 1.4.15 od. nach Vereinb. ruhige, gemütliche, sonnige 51 ⁄ 2-Zi.-Dachwohnung, 2. St., mit gr. Estrich, WM + Tumbler, GS, Einbauschränke, Parkett, 2 Nasszellen, Balkonverglasung mit Weitsicht, gr. Keller, 2 EHP. Miete 1290.–, HK/NK 270.– + 2 PP je 100.–. 079 727 39 25 (ohne SMS). Nidau beim Strandbad, ruhige, helle 2-Zi.-Wohnung (46 m2). Ab 1.3.15 zu vermieten. Balkon, Estrich, Keller. 870.– inkl. NK. 079 198 09 10. Zu vermieten in Biel, nähe Bahnhof, ab sofort, 1 Zimmer in Büroraum. Günstige miete. 076 323 50 33.

MARKTPLATZ

In 3294 Büren a/Aare vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung, gepflegte

127-125545/K

In Pieterlen

Safnern-Berg, N.V. Renov. 3-Zi.-Wohnung, GS, Reduit, Garage, ruhige Lage. Miete 1277.– inkl. NK. 079 238 52 82. Biel, Ländtestr. 47, Fläche in Ladenlokal zu vermieten. Fläche und Preis nach Vereinbarung. 076 416 01 70. Möblierte 2-Zi.-Wohnung zu vermieten kurz-od. langfristig inkl. NK + Parkplatz, 1000.–, 1. März od. n. Vereinbarung, zuoberst am Waldrand in Jens. 076 341 56 64. Champagne-Quartier ruhige 3-Zimmerwohnung ab 1. April an Nichtraucher/in. 1020.– + NK. 032 331 83 91. Safnern in 6-Familienhaus 1. Stock, Nähe öV + Coop, 5-Zi.-Wohnung zu vermieten. Parkettböden, Bad/WC, grosser Balkon, Keller. Per 1.3.15. Miete 1750.– inkl. NK. 079 251 07 82. Zu vermieten in Brügg. Ab sofort oder nach Vereinb. 3-Zi.-Whg, 1. St., normal.Standard, Teilweise renoviert, grosse Terrasse, Mietzins 850.– + 150.–

- grosser, offener Raum - eigener Eingang - 3 WC - Wände und Decken neu gestrichen - wenige Gehminuten vom Bahnhof Biel Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unter Tel: 031 350 22 77. <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjY3MQUAn5qOdw8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjY0Mtc1NDI2NzEFACFlqlwNAAAA</wm>

Arnhof Lyss 5.5-Zimmer-ReihenEinfamilienhäuser

6-680613/RK

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAzNAYACWXGqg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMzQGALea4oENAAAA</wm>

! grosszügige, moderne Bauweise mit 233.5 m² NGF ! Attikaterrasse mit schöner Aussicht ! Grosse Terrasse im EG und ein Sitzplatz mit Morgensonne ! Wärmepumpe mit Erdsonde ! attraktives Wohnumfeld mit sehr guter Verkehrsanbindung ! inklusive Carport für 2 Fahrzeuge ! VP ab CHF 978‘000.<wm>10CFWKsQ6AIAwFvwjy2toCdjRsxMG4sxhn_38S3BwuefdyrblGfGx1P-vhBMCCZRiJk1pMJs5ZYlrUQSwM0hUFzFws__qQh4yjzyaAAktHmYNST8Txue4XTninHnIAAAA=</wm> <wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3Lu5MV0R5LWHQewWMfv_SbAYTjy9lws-a9uOthcQQySCVnSXCVGaJmN4QWkK-kyDM1NRaspY_iPnc90vfgrCe1UAAAA=</wm>

Für Informationen und Dokumentation: Andreas Keller, T 032 625 95 64 Bracher und Partner AG, 4503 Solothurn kontakt@bracher.ch, www.arnhof-lyss.ch

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0Mjc11DI2NzE1NrQ1NTPUsDM2sjY1M9I3MzawMjQ0MjA0NTKwNzU1NjUzMTS6CUobmFA0KPXnxBShoAWBibtFUAAAA=</wm> <wm>10CFXKIQ6AMAwF0BN1-e1a1lJJ5giC4GcImvsrAg7x3FvXtILP0rej78lgacRSm1qyWQlMKbWWaJwQhIBthlvAo02_Tw6AgfEeghBiwMmUVIdDy31eD-hLucNyAAAA</wm>

Zu kaufen gesucht

Mehrfamilienhaus mit 2 bis 9 Wohnungen, gerne auch mit Renovationsbedarf. Seriöse und diskrete Kaufabwicklung Tel. 079 208 28 18 6-680988/K <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLC0sAAA9UCK5w8AAAA=</wm>

<wm>10CB3FOw6EMAwFwBM5ei_Bjo1LRIe2WHGC8Kn3_tUiitFsW2rBa1k_-_pNAjAxR7gnVUvA0uKpJypbBXWm0Uk35nS4RdNThseQ6a5dRseQ7qG1geRxld95_wFmJ552aQAAAA==</wm>

127-124698/K

SAFNERN

In kinderfreundlicher Siedlung und in der Nähe der Erholungszone vermieten wir per 1. Mai 2015 oder nach Vereinbarung sonnige

5 ½-Zimmerwohnung im Parterre Mietzins Fr. 1'530.00 ohne HK/NK helle Wohnung mit Parkettböden moderne, zeitgerechte Küche mit Essplatz ● Bad/WC + Dusche/WC ● sonnige Terrasse ● Keller ● Einstellhallenplätze vorhanden Weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin erhalten Sie unter der Tel. Nr. 031 310 12 13, Frau S. Stoop ● ●

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjGztAAA4cqEIA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjY0Mtc1NDIxs7QAAF81oAsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-tW0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-9BrRM1l-ZBM2kood6EKQeUVNBmVLOM4ghNdCz_kfO57hd35LnuVQAAAA==</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7rVXelSSOoIg-BqC5v-KgkNMZsSsa7WAj6VtR9srQZ2EmrKXSrPgyFXLFPIwFK6gzYwRI52_XwoAAv19BCrwzijqYqkbPdzn9QA2AfXAcgAAAA==</wm>


6-680255/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur! <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjUFAFpS5AsNAAAA</wm>

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison affichée chez Media Markt Brügg, sera affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHtse1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BH7zCyBxrCDlliRCgJkzVoJwRpNGdaUXDl__I-Vz3C-3Xh_FVAAAA</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCwMDEEANQiBRgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7LbXclBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMURFLUxTiNGzkAItCSUV9Bkj3TzKlGqMafmPnM91v3OdL2dVAAAA</wm>

6-680841/RK

Kaufe Autos ab Platz

Gebäude-Umbauten und -Renovationen

Alle Marken, 4 x 4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung.

Selbstständig Erwerbender mit 20 Jahren Berufserfahrung sucht Malerarbeiten, Verputz, Isolierung, Fassaden, Dach, etc... Kleine Maurerarbeiten, Fliesen und Schreinerarbeiten. Die Aufträge werden gepflegt, rasch, zuverlässig und mit Garantie ausgeführt.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNTQCAHgUo_QNAAAA</wm>

La

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-l7UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGmCz9q3o-8J-OQVRk2aSYNnNCkBJpRU0GYEjY6aWui-_EXO57pf0FSAlVQAAAA=</wm>

G LA N E U S E

Telefon 079 222 69 45

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMbcAANcw7kMNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAxtwAAac_KaA8AAAA=</wm>

6-680512/RK

Seit 1934

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnlFiZpsRg2erE5wTQizgG1GmCm8tBTliOU_dD7X_QIkzSFqVQAAAA==</wm> <wm>10CB3DMQ4CMQwEwBc52sWx4-ASXXeiQHwg8oWa_1dIjDTnmdbw_zie7-OVBODigT4iadYmPKne4Jog7QbanaauUyeylNN9UdaOIb1qS9iALI9tdXWN2u17fX7rbVPaagAAAA==</wm>

RÄUMUNGEN | UMZÜGE | BROCKENHAUS DEBARRAS | DEMENAGEMENTS | BROCANTE

Tel. 079/402 11 15 Tel. 076/740 38 60 6-680478/K

GRATIS ABHOLDIENST SERVICE D’ENLEVEMENT GRATUIT

6-680991/RK

Di – Fr | Ma –Ve 10:00 –18:00

Sa

www.laglaneuse.ch

6

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne

700.– *

kt t Media Mar / bons d’acha Gutscheine kt ar M ia * Med

CHF

EXTRAVAGANTE DAMEN MODE

Wir suchen per sofort für unsere Kleidi-Niederberger-Filiale in Biel eine leidenschaftliche, hochmotivierte

Modeberaterin

ca. 50 % (2.5 Tage/Woche) <wm>10CAsNsjY0Mtc1NDI1NTUGAOd6PYoNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjU1NQYAWYUZoQ8AAAA=</wm>

Alter zw. 35 – 60 Jahre. Sind Sie flexibel, talentiert, positiv eingestellt und lieben unsere Mode, dann melden Sie sich bei: <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdFuWHtSQXM5dEASPIWj-r0gwiJHTe1L0U9t2tD1hMcBIeoKUWadEgYyIVIObggtc6SXC09xM1__I-Vz3C2LG42hVAAAA</wm> <wm>10CFXKKw6AMBAE0BNtM7N0ymclqWsQBF9D0NxfEXCI515roYTPWrej7kHQR6NLGoJSmlGCE1PmGHDCQS0skHsmft8mAAT6ewxuRGcxZMvqrjnd5_UApHlal3IAAAA=</wm>

Herr Barca, per E-Mail zwingend mit Foto an: personal@kleidi.ch oder per Post, Kleidi GmbH, Herr Barca, Langenhagstrasse 3, 4147 Aesch www.kleidi.ch Telefon: 079 889 99 01 (Bürozeiten)

9:00 –16:00

Obergasse / Rue Haute 13 | 2502 Biel / Bienne 032 322 10 43 | info@laglaneuse.ch

5

127-125553/RK

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

Das Joran Team freut sich, Sie ab 27. Februar mit unserer 6-680651/K

Frühlingsaktion

A.5 (%520Q5P.:# .:2%5%2 )%=;2 2.'"%: K!5 8%5 29$950 9&%5 :='" (%5%!:<=5.:# %!:%:

wieder begrüssen zu dürfen: <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwtLQAAAqOtdUNAAAA</wm>

Châteaubriand von CH-Rindsfilet 28.50* <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNLSwtrI2MLPUNDayNTUyBlYW1gZGhmZGBoamVoYmxgYmRsaQRUYWRi7oDQohdfkJIGAGyDaFRUAAAA</wm>

Ein Betrieb der Gemeinnützigen Gesellschaft Biel Une entreprise de la Société d’utilité publique de Bienne

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLC0NAQAEMlNhw8AAAA=</wm>

(#0*%%'*/ 60+- ( 546$2 <wm>10CFWKrQ6AMAyEn6jLtaNlZZLMLQiCnyFo3l9RcIi73M_Xe9WET2vbjrZXBmBkBe5cWXM8Ag6HsEXSBS4la55-KJUoMYwXIQixDTjJTKzDJ0v3eT191Ux_bQAAAA==</wm>

mit hausgemachter Sauce Béarnaise, 8 Gartengemüsen und Pommes frites *Preis pro Person gültig abends ab 18.00 Uhr und ab 2 Personen Öffnungszeiten im März: Dienstag bis Sonntag von 09.00 bis 23.30 Uhr Joran Restaurant du Port, Badhausstrasse 1a, 2501 Biel-Bienne 032 329 88 29 / www.bielersee.ch 6-680998/RK

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCwMDUFAIzXcwYNAAAA</wm>

6-680949/K

!1+/0 . &'/ ")'3+.,0/+3'/7

? +%:2.; 477 O ? BC58%5M!'"% 35<%!0 #%K9":0 *!:& *!% $M%H!<%M@ 0%=;$Q"!# .:& D.,%5MQ22!# &=:: ;%M&%: *!% 2!'"N I905= F;<E@ 1L-7 F5%:'"%:@ E%55 +%0%5 )5=.<@ 7/1 JL- J7 G7@ 8%0%5>05=.<6$905=>'"@ KKK>$905=>'"

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMLU1NrI2MLPUNDa0MzEz0TA0trAyNDMyMDQ1MrA0sDUyNDCzMLoAojIzMHhBa9-IKUNABqIwORVAAAAA==</wm>

Volksabstimmung vom 8. März 2015 <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwNLEEANHAHBcNAAAA</wm>

 Volksinitiative «Familien stärken»:  Volksinitiative «Energie statt MWST»:

JA NEIN

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G1vY3NFkNceBrFbxOz_J8FiOPGMUUb4rH07-l6ATx7IlsVmlPBqnGQSBWEXsM1ImHKElqhILP-h87nuFy4cTApVAAAA</wm>

6-680855/K 6-681001/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA0MDABAIIlrLoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3N25TVwR5LWHQewWMfv_SbAYTjy9lws-a9uOthcQQ0wKjGWEmHqRIZksUINQn9XhmuZZNDqW_8j5XPcLMrLbGVUAAAA=</wm>

6-681004/RK

AUF ALLE MODELLE

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzANKGALMu4uEPAAAA</wm>

DER OPEL €URO-RABATT. <wm>10CFWKsQqAMBBDv-hKcm2P1hulW3EQ9y7i7P9PVjchIS_wevcc8HVt29F2JwATK3PpkSlYMk-aA2txKE3BvFBjQrHMny9lngnjdQQqtEGVGGcGqoX7vB6iEbcWcgAAAA==</wm>

Zusätzlich zum Swiss Pack Vorteilspaket und zu den aktuellen Leasingangeboten. opel.ch

*16% €uro-Rabatt auf den empfohlenen Listenpreis. Kumulierbar mit dem Swiss Pack Vorteilspaket sowie den aktuellen Leasingangeboten. Gültig für sämtliche Opel PW-Modelle bei teilnehmenden Händlern vom 1. Februar bis 28. Februar 2015.

和谐健康

Gesundheit Harmonie

Akupunktur, Kräutertherapie, Tuina-Massage, Schröpfen, Moxibustion/Wärmetherapie Dr. chin. Xing Lei

ChinaNaturMed Bahnhofstrasse 22 CH - 2502 Biel / Bienne Tel: 032 – 559 85 00 Mobil: 076 – 417 25 25 www.chinaturmed.com Behandlungsgebiete: • Allergien • Bewegungsapparat • Frauenkrankheiten • Harnwege • Hautkrankheiten

ERM-Nr. C413961 ASCA-Nr. C413961 NVS-Nr. C413961 <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwMDYDALAhIMkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxeftrt6whIXUNguAxBM39FQkGMXLGSCd81r4dfU-gTCUQWtKikntLsUZmLSGsAvaZFS4asBQVrst_6Hyu-wW4rMvrVQAAAA==</wm>

Krankenkassenanerkannt

TAG DER OFFENEN TÜR 28. Februar 2015, 10h–17h

• • • • •

Herz und Kreislauf Nervensystem Ohrenbeschwerden Psyche Schmerzen

• • • • •

Stoffwechsel Venenleiden Verdauungstrakt Zivilisationskrankheiten TCM-Kosmetologie

6-680836/RK


AGENDA DO 19.02. – MI 25.02.2015 DO/JE 19.02.2015 PARADIS MYSTÉRIEUX NMB Neues Museum Biel

Informationsveranstaltung finden Sie einen geeigneten Sprachpartner. www.zweisprachigkeit.ch

19:30 FASNACHT BIEL/BIENNE Schnitzelbankabend in 8 Restaurants www.faschingszunft.ch

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel einen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. www.nmbiel.ch

RANNVA KUNOY CentrePasquArt, Biel In den abstrakten Gemälden von Rannva Kunoy findet ein Wechselspiel zwischen Kratzspuren und den geisterhaften Rahmungen statt. Bei näherer Betrachtung zeigt sich eine dreidimensionale, fast holografische Qualität. www.pasquart.ch

ROGER HIORNS CentrePasquArt, Biel Roger Hiorns zeigt in seiner bisher grössten Einzelausstellung Installationen und Skulpturen. Sie sind von einer funktionalen materiellen Präsenz geprägt, die immer mit einem Sinn für das Imaginäre, das Poetische oder das Esoterische kombiniert ist. www.pasquart.ch

SEBASTIAN STADLER / SIMON RIMAZ PhotoforumPasquArt, Biel

20:00 VERRÜCKTES BLUT Gaskessel, Biel Eine Lehrerin will ihrer Klasse Friedrich Schiller näher bringen. Den Schülern aber geht die grosse Literatur am Arsch vorbei. Reservationen können unter der Nummer 079 417 96 36 oder per Mail an theaterzonebiel@gmx.ch getätigt werden. www.ajz.ch

20:00 FASZINATION CHASSERAL UND DREISEENLAND Gemeindesaal Evilard Vortrag von Beat App mit Bildschau quer durch die Jahreszeiten mit ihrer Vielfalt an Wildtieren und Flora. 20:30 TANZBAR LINDY-HOP Kreuz Nidau Mit DJs René, Viviane & Silvia.

www.kreuz-nidau.ch

21:00 BLACK CAT BONE Café du Commerce, Biel Konzert Eintritt frei, Kollekte www.ducommerce-biel.ch

FR/VE 20.02.2015 VERNISSAGE ROSE ERBSMEHL Gemeindehaus Port Ausstellung von Rose Erbsmehl. www.port.ch

19:00 FASNACHT BIEL/BIENNE Innenstadt Strassenfasnacht 20:30 Nachtumzug, Stadtzentrum www.faschingszunft.ch

19:00 FONDUE PLAUSCH Bielersee Schifffahrt, Biel Fonduefahrt mit musikalische Unterhaltung an Bord Sebastian Stadler (*1988, St. Gallen) / Simon Rimaz (*1987, Freiburg) www.photoforumpasquart.ch

HANS JÖRG BACHMANN Arthur – freier Kunst- und Kulturraum, Biel Japan, Fotografie schwarz weiss. Die dreiteilige Edition: Kyoto, Kodai-Ji und Ritsurin-koen wird vorgestellt. www.arthurbielbienne.ch

GRAPHIT Art Etage, Biel Mit Graphit, Strich um Strich zu Volumen und Raum. Entdecken Sie dazu die Werke von Daniel Breu, Percy Slanec und Robert Schüll. www.art-etage.ch

BENJAMIN GFELLER, PASTEL Klinik Linde, Biel Wie Ausschnitte aus grösseren Bildnissen wirken die Arbeiten von Benjamin Gfeller, dabei aber doch wohlkomponiert. Sie sind von einer Stimmigkeit, die den Betrachter wohltuend berührt. www.kliniklinde.ch

ATELIER DU GESTE – PAUL GERBER Gottardo Saal, Biel Hommage an Paul Gerber – Masken, Szenografien, Skizzen und vieles mehr. Öffnungszeiten: Mi-Fr 16-20:00; Sa-So 11-17:00 18:00 ÖFFENTLICHE FÜHRUNG CentrePasquArt, Biel Öffentliche Führung der Ausstellungen von Rannva Kunoy und von Roger Hiorns.

www.pasquart.ch

19:00 TANDEM – DIE AUTHENTISCHE SPRACHLERNMETHODE Stadtbibliothek Biel Möchten Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern? An der

www.bielersee.ch/de/angebote/gastro/fondue.html www.bielersee.ch

19:00 DIE GEIGE FEIERT FASNACHT Musikschule Biel Audition der Schüler und Schülerinnen der Violinen- und Bratschenklasse von Diane Codourey Debluë. www.musikschule-biel.ch

19:30 MAN OF LA MANCHA Theater Palace, Biel Derniere des Musiktheaters von Robert Gilbert. www.tobs.ch

20:00 KONZERT UND THEATER DES MÄNNERCHORS RADELFINGEN Gasthof Schwanen Radelfingen, Mit dem Theater: «Der Millionär», aufgeführt vom Theaterteam des Männerchors. www.maennerchor-radelfingen.ch

20:00 THEATER ARARAT: PUNKT ZWÖLF – TAM ONIKI Rennweg 26, Biel Punkt Zwölf. Die Uhr tickt uns näher zur Endzeit. Aufgeheiztes Klima, Kriege, schwindende Ressourcen, radioaktive Verseuchung, neue Viren... Wer hat das Recht auf Zuflucht? Wollen wir es überhaupt? Und wohin führt das alles, bitteschön? www.theater-ararat.ch

20:00 VERRÜCKTES BLUT Gaskessel, Biel Eine Lehrerin will ihrer Klasse Friedrich Schiller näher bringen. Den Schülern aber geht die grosse Literatur am Arsch vorbei. Reservationen können unter der Nummer 079 417 96 36 oder per Mail an theaterzonebiel@gmx.ch getätigt werden. www.ajz.ch

20:15 THOMAS STAMPBACH & SWING KIDS Kellertheater Lindenhof, Büren a. A. Swing Time www.kellertheater-lindenhof.ch

20:30 WELCOME TO HELL Filmpodium Biel Einfühlsam und hautnah werden neun AktivistInnen bei ihren Tätigkeiten in den Hinterzimmern der Reitschule gezeigt: das unglaublich reiche Spektrum des Angebots, die Schattenseiten des Betriebs und skeptische Stimmen von Politik und Polizei. www.filmpodiumbiel.ch

21:00 ORIOXY Literaturcafé, Biel Die Musik von Orioxy erkundet eine Traumwelt, flüchtig und zerbrechlich, die den Bewegungen von Sängerin Yael Miller und Harfenistin Julie Campiche folgt. Ergänzt werden sie vom Schlagzeuger Roland Merlinc und Kontrabassist Manu Hagmann. www.orioxy.net

21:30 TRIO TOLLER HECHT Atomic Café, Biel-Bienne Acoustic Beatles Songs. www.atomiccafe.ch

SA/SA 21.02.2015 14:00 FASNACHT BIEL/BIENNE Stadtzentrum 14:00 Kinderumzug, ab 20:00 Strassenfasnacht, Innenstadt www.faschingszunft.ch

19:45 EHC BIEL – HC LAUSANNE Eisstadion, Biel Meisterschaft NLA. www.ehcb.ch

20:00 LESUNG MIT DANIEL ANDRES Stadtbibliothek Biel In Zusammenarbeit mit Die Brotsuppe www.bibliobiel.ch

20:00 THEATER ARARAT: «PUNKT ZWÖLF – TAM ONIKI» Rennweg 26, Biel Punkt Zwölf. Die Uhr tickt uns näher zur Endzeit. Aufgeheiztes Klima, Kriege, schwindende Ressourcen, radioaktive Verseuchung, neue Viren... Wer hat das Recht auf Zuflucht? Wollen wir es überhaupt? Und wohin führt das alles, bitteschön? www.theater-ararat.ch

20:15 LE CARNAVAL DES OMBRES / SCHATTENKARNEVAL Théâtre de Poche, Bienne Meisterhaft dargestellte Soloperformance. Eine unvergessliche Karnevalsnacht voller Exzesse, Lachanfälle und Entgleisungen, bis zum Anbruch der Morgendämmerung – ein schauderhaft schöner Augenblick. Theater auf Französisch.

Stadt Biel Ville de Bienne

11:00 FASNACHT BIEL/BIENNE Stadt Biel 14:00 Sensationeller Fasnachtsumzug der Faschingszunft Biel in der Innenstadt, 16:55 Sternmarsch der Guggenmusigen auf dem Zentralplatz und grosses Monsterkonzert der Vereinigten Bieler Guggenmusigen auf dem Zentralplatz. www.faschingszunft.ch

17:00 VOCAL JAZZ ENSEMBLE «THE NIGHTINGALES» Matthäus-Zentrum Port Mit neuem Programm «On Air». Eigenkompositionen wie komplexe Jazz-Standards. www.port.ch

17:00 15 JAHRE BACHZYKLUS – JOHANN SEBASTIAN BACH Kirche Nidau Brandenburgische Konzerte. Collegium musicum biel, barocke Instrumente. 17:00 CADENZA – VOLUBIEL RELOADED HKB Burg Biel Lehrerkonzertreihe der Musikschule Biel mit Apéro

www.musikschule-biel.ch

17:00 ABENDMUSIK MIT DEM BLÄSERENSEMBLE SEELAND Stephanskirche, Biel-Mett Bläserensemble Seeland und Jonas Rösch Vibraphone. Eintritt frei, Kollekte. 17:15 AUS DER KONZERTREIHE: ÜBERGÄNGE PASSAGES … VON ZEIT ZU... Kirche Twann Mit dem Flötenquartett Sinaulodia. Ana Ioana Oltean, MarieLaure Schluep, Fabienne Schmidhauser, Carmen Hess. 18:00 VIC ET FLO ONT VU UN OURS Filmpodium Biel Denis Côté, Kanada 2013, 95’, Ov/d. Mit Romane Bohringer, Pierrette Robitaille, Marc-André Grondin; Berlin 2013, Silberner Bär. Eine aus dem Gefängnis entlassene Frau, die in den Wäldern Kanadas Ruhe sucht, bekommt Besuch von ihrer Geliebten. www.filmpodiumbiel.ch

20:30 CARICATURISTES – FANTASSINS DE LA DÉMOCRATIE Filmpodium Biel Stéphanie Valloatto, F 2014, 106’, Ov/f. Zwölf wunderbar verrückte Karikaturisten – lustige und tragische Figuren aus aller Welt. www.filmpodiumbiel.ch

20:30 DANIELA HALLAUER ALIAS TILIA. Kreuz Nidau Ihre Lieder, angesiedelt zwischen Folk, Singer/Songwriter, Dreampop und Indie. Türöffnung 20:00/Kollekte. www.kreuz-nidau.ch

www.spectaclesfrancais.ch

20:30 WELCOME TO HELL Filmpodium Biel Einfühlsam und hautnah werden neun AktivistInnen bei ihren Tätigkeiten in den Hinterzimmern der Reitschule gezeigt: das unglaublich reiche Spektrum des Angebots, die Schattenseiten des Betriebs und skeptische Stimmen von Politik und Polizei. www.filmpodiumbiel.ch

20:30 CARROUSEL Singe – St. Gervais, Biel Rock & Folk. www.lesinge.ch

SO/DI 22.02.2015 09:00 LEICHTATHLETIK: SCHWEIZER HALLENMEISTERSCHAFTEN... Sporthalle End der Welt, Magglingen Schweizer Hallenmeisterschaften Nachwuchs U16/U18/U20

MO/LU 23.02.2015 20:30 WELCOME TO HELL Filmpodium Biel Einfühlsam und hautnah werden neun AktivistInnen bei ihren Tätigkeiten in den Hinterzimmern der Reitschule gezeigt: das unglaublich reiche Spektrum des Angebots, die Schattenseiten des Betriebs und skeptische Stimmen von Politik und Polizei.

www.filmpodiumbiel.ch

DI/MA 24.02.2015 18:00 CARICATURISTES – FANTASSINS DE LA DÉMOCRATIE Filmpodium Biel Stéphanie Valloatto, F 2014, 106’, Ov/f. Zwölf wunderbar verrückte Karikaturisten – lustige und tragische Figuren aus aller Welt.

19:00 DAY & TAXI CentrePasquArt, Biel Konzert mit Christoph Gallio, Saxophon; Silvan Jeger, Kontrabass; David Meier, Schlagzeug. Das Trio präsentiert innovativen Spieltrieb und technisches Handwerk in Symbiose. www.pasquart.ch

19:30 DER THEATERMACHER Stadttheater Biel Schauspiel von Thomas Bernhard. Abo L und freier Verkauf. Um 19:00: Werkeinführung. www.tobs.ch

19:30 6. SINFONIEKONZERT: HIMMLISCHE ERINNERUNGEN Kongresshaus, Biel Sinfonie Orchester Biel Solothurn, Daniel Kobyliansky, Violine. Werkeinführung um 19:00 www.tobs.ch

19:45 EHC BIEL – SC BERN Eisstadion, Biel Meisterschaft NLA. www.ehcb.ch

20:00 BÖÖGGEVERBRENNE Auti Öli Bözingen, Biel-Bözingen Umzug mit Bööggeverbrennen und Dorffasnacht www.boeoeggenzunft.ch

20:30 VIC ET FLO ONT VU UN OURS Filmpodium Biel Denis Côté, Kanada 2013, 95’, Ov/d. Mit Romane Bohringer, Pierrette Robitaille, Marc-André Grondin; Berlin 2013, Silberner Bär. Eine aus dem Gefängnis entlassene Frau, die in den Wäldern Kanadas Ruhe sucht, bekommt Besuch von ihrer Geliebten.

Gottardo Saal, Alfred-Aebi-Strasse 85 Öffnungszeiten: Mi-Fr 16-20:00, Sa-So 11-17:00

Bis Sonntag, 22.2.2015 Auftakt des närrischen Treibens bildete am Mittwochabend der Sternmarsch der Guggenmusiken und der Empfang des Prinzen Karneval in der Altstadt. Die Fasnachtszeit endet mit dem sonntäglichen Fasnachtsumzug, dem Monsterkonzert der Guggenmusiken auf dem Zentralplatz und der traditionellen Carnaval-Party im Kongresshaus.

19.02. 19:30 20.02. ab 19:00 20:30 21.02. 14:00 ab 20:00 22.02. 14:00 16:55 ab 18:00

Schnitzelbankabend in 8 Restaurants Strassenfasnacht, Innenstadt Nachtumzug, Stadtzentrum Kinderumzug, Stadtzentrum Strassenfasnacht, Innenstadt Fasnachtsumzug, Stadtzentrum Sternmarsch/Monsterkonzert, Zentralplatz Carnaval-Party, Kongresshaus

www.faschingszunft.ch

www.filmpodiumbiel.ch

21:00 LES CAVES LACHT – MONI & DIE LUFTPOST Les Caves Biel Mundart Chansons/Jazz/Pop. www.lescaves.ch

21:00 HERR B&B Café du Commerce, Biel Konzert, Eintritt frei, Kollekte. www.ducommerce-biel.ch

MI/ME 25.02.2015 19:00 DAY & TAXI CentrePasquArt, Biel Konzert mit Christoph Gallio, Saxophon; Silvan Jeger, Kontrabass; David Meier, Schlagzeug. Das Trio präsentiert innovativen Spieltrieb und technisches Handwerk in Symbiose. www.pasquart.ch

19:30 DER THEATERMACHER Stadttheater Biel Schauspiel von Thomas Bernhard. Abo L und freier Verkauf. Um 19:00: Werkeinführung. www.tobs.ch

20:15 L'ANNÉE DE LA BALEINE / DAS JAHR DES WALS Théâtre de Poche, Biel Vom Ozean auf die Bühne: die intensive und berührende Geschichte eines erstaunlichen Schiffsuntergangs, Auge in Auge mit Seeungeheuern, auf den eine einzigartige Rettung folgte. Theater auf Französisch. www.spectaclesfrancais.ch

21:00 LES CAVES LACHT – MONI & DIE LUFTPOST Les Caves Biel Mundart Chansons/Jazz/Pop. www.lescaves.ch

21:00 HERR B&B Café du Commerce, Biel Konzert, Eintritt frei, Kollekte. www.ducommerce-biel.ch

www.filmpodiumbiel.ch

www.biberistaktiv.ch/index.php?them e=Leichtathletik&ID=3

HOMMAGE AN PAUL GERBER: MASKEN, BÜHNENDEKORATION, SKIZZEN UND MEHR Eine Ausstellung mit Bühnendekorationen, Bildern, Dokumenten, Requisiten zeichnet die eindrückliche Schaffenskraft des am 21. Januar 2014 verstorbenen, leidenschaftlich engagierten Theater- und Performancekünstlers auf und lässt Erinnerungen an Aufführungen aufleben, an denen zahlreiche Bielerinnen und Bieler teilgenommen haben. Der Saal des Gottardo verwandelt sich für wenige Wochen in ein Museum der besonderen Art: bekannte und weniger bekannte Stücke der Theaterliteratur sowie Eigenkreationen stehen dicht an dicht und zeugen von der fantasievollen, starken Handschrift von Paul Gerber.

BIELER FASNACHT

Copyright: Faschingszunft Biel/Bienne

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86

www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch www.nidaugallery.com

www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Geschlossen bis Mitte Oktober/ Fermée jusqu’à mi-octobre Tel. 032 341 35 55 www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50

www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

VERANSTALTUNGEN MELDEN www.biel-agenda.ch KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch

Na kw08 2015  

Na kw08 2015