Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 6 |

Donnerstag, 8. Februar 2018

|

138. Jahrgang

|

Auflage 20 370

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Aegerten Mitteilung vom 6. Februar 2018

Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

schriftlich und begründet einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Brügg, im Januar 2018 Bauverwaltung Brügg

Br0801 006.699050

Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Ip0802 006.699059

Verschiedene Kredite genehmigt Der Gemeinderat hat folgende im Investitionsprogramm enthaltenen Kredite beschlossen und freigegeben: Fr. 50 000.– für die Sanierung der Gemeindehaus-Fassade und Fr. 60 000.– für die Sanierung der Kanalisationsleitung im Stockfeld. Für Instandhaltungsarbeiten an den Gemeindestrassen hat er insgesamt Fr. 175 000.– gesprochen (Strassen Fr. 100 000.–, Trottoirs Fr. 25 000.–, Naturstrassen Fr. 50 000.–). Ausserdem hat er einen Nachkredit von Fr. 5000.– für den Ausbau des Glasfaserkabelanschlusses im Schulhaus Aegerten genehmigt. Projekte und Kredite abgeschlossen Der Gemeinderat hat von mehreren Projektabschlüssen Kenntnis genommen und die entsprechenden Abrechnungen genehmigt: «Kanalisationsumlegung Kirchstrasse» (Kredit Fr. 140 000.–, Unterschreitung Fr. 44 178).–, «Telefonanlage Gemeindeverwaltung» (Kredit Fr. 20 000.–, Unterschreitung Fr. 2295.–) und «Einführung harmonisiertes Rechnungsmodell HRM2» (Kredit Fr. 40 000.–, Unterschreitung Fr. 27.–). Statistik der Feuerwehr Regio BASSS Die Feuerwehr Regio BASSS hat im Einsatzjahr 2017 insgesamt 61 Einsätze geleistet, davon sechs in Aegerten. Dabei handelte es sich um einen Brand eines Deckenbalkens, einen Bordbrand am oberen Kanalweg sowie einen Fehlalarm in einer Firma. Zudem musste eine Person wegen Höhenangst gerettet werden und die Einsatzkräfte rückten wegen eines Wespennests sowie eines defekten Ölschlauchs an einem Personenwagen aus. Aegerten, 6. Februar 2018 Gemeinde Aegerten Gemeindeverwalter, Uli Hess

Ae0803

Baupublikation

Bauverwaltung Aegerten

Bauherrschaft: Markus Rauber, Sandhubel 42, 3257 Ammerzwil. Projektverfasserin: Franconi + Grob AG, Sonnenstrasse 17, 2504 Biel. Bauvorhaben: Ersatz der bestehenden Öl-Heizung in eine Luft/Wasser-Wärmepumpe (Aussen). Strasse/Parzelle: Oberer Kanalweg 23, Parzelle Nr. 536. Nutzungszone: Landwirtschaftszone (LWZ). Gewässerschutzzone: A. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Auflage- und Einsprachefrist: 1. Februar 2018 bis 5. März 2018. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung Aegerten, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und

Ipsach

Baupublikation Projektänderung Bauherrschaft: Wohnbaugenossenschaft in buona compagnia Aegerten, Stefan Kunz, Kirchstrasse 15, 2558 Aegerten. Projektverfasser: mlzd Architekten, David Locher, Mattenstrasse 81, 2503 Biel. Bauvorhaben: Neubau einer genossenschaftliche Wohnüberbauung: drei Wohngebäude mit einem Anteil gemeinschaftlich genutzter Räume. Projektänderung: Verschiebung des Containerstandortes zum Veloschopf. Strasse/Parzelle: Kirchstrasse 23a, Parzelle Nr. 299. Nutzungszone: Überbauungsordnung «Kochermatte». Gewässerschutzzone: B. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten. Auflage- und Einsprachefrist: 8. Februar bis 12. März 2018. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflagefrist bei der Bauverwaltung, Schulstrasse 3, 2558 Aegerten, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Bauverwaltung Aegerten

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Ae0801 006.699061

Ae0802 006.699148

Brügg Baupublikation Gesuchstellerin: Anita Bigler, Grossmattweg 15, 3125 Toffen. Projektverfasserin: René Otter Architekten GmbH, Worbstrasse 147, 3073 Gümligen. Bauvorhaben: Ersetzen von sechs bestehenden Balkonen an der Südfassade (Stahlkonstruktion feuerverzinkt). Standort/Parzelle: Rainstrasse 1, Parzelle 1375. Nutzungszone: Wohnzone 3. Einsprachefrist: Bis und mit 5. März 2018. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten und aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist

Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft: Genossenschaft Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl. Projektverfasserin: Ducksch + Anliker Architekten AG, Jurastrasse 18, 4900 Langenthal. Bauvorhaben: Sanierung Balkonanlagen. Standort/Adresse: Dorfstrasse 1, 2563 Ipsach. Parzelle: Nr. 1100. Nutzungszone: Überbauungsordnung «Dorfstrasse/Amselweg». Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: B. Auflageort und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde, Bauabteilung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 2. März 2018. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Diese liegen bei der Bauabteilung Ipsach während der Büroöffnungszeiten auf. Allfällige Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsansprüche sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprachegruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Ipsach, 31. Januar 2018 Bauabteilung Ipsach

Ip0801 006.698905

Baupublikation Gesuchstellerin: Eigentümergemeinschaft Blumenrain per Adresse Swissimmoplan GmbH, Aarbergerstrasse 92, 2502 Biel/Bienne. Projektverfasserin: Swissimmoplan GmbH, Aarbergerstrasse 92, 2502 Biel/Bienne. Bauvorhaben: Abbruch Gebäude Blumenrain 2; erstellen Wohn- und Geschäftshaus mit Einstellhalle. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Ipsach, Blumenrain 2, Parzelle Nr. 66, WG 2 Wohn- und Gewerbezone zweigeschossig, geschützter Einzelbaum. Schutzzone/Schutzobjekt/Grundwasserschutzzone: geschützter Einzelbaum. Auflagestelle: Einwohnergemeinde, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Einsprachefrist: Bis und mit 5. März 2018. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und

Merzligen Informationen aus den Gemeinderatssitzungen vom 23. Januar 2018 und vom 5. Februar 2018 Der Gemeinderat – erteilt dem Organisationskomitee der Bieler Lauftage (7. bis 9. Juni 2018) die Bewilligung, sämtliche Strassen in Merzligen zu befahren, auch solche die mit einem Fahrverbot belegt sind; – beschliesst, der Streckenführung für den 3. Distanzritt Seeland vom 1. September 2018 stattzugeben und erteilt den Veranstaltern die Bewilligung, die für die Durchführung des Anlasses benötigten Routenabschnitte (Strassen, Flurund Waldwege) auf Merzliger Gemeindegebiet mit den Pferden zu bereiten; – beschliesst, auf die Nomination von Kandidatinnen bzw. Kandidaten für die frei werdenden Sitze im Leitungsgremium der Konferenz Soziales und Gesundheit des Vereins seeland.biel/ bienne zu verzichten; – genehmigt für das Jahr 2017 einen Nachkredit von Fr. 2694.80 für die unerwartete Reparatur des Salzstreuers; – erteilt der Bauherrschaft Erich und Helene Kohler sowie Michael Kohler und Sarina Schafer für den Neubau von zwei Einfamilienhäusern mit Autounterständen und Geräteräumen am Holzmattweg, Grundstück Nr. 330, die Bewilligung für einen vorzeitigen Baubeginn nach Artikel 35e BauG und Artikel 39 BewD. Der Aushub von Baugrube, das Legen von Leitungen und ähnliche Arbeiten können von der Gemeindebehörde schon nach Eingang des Baugesuchs erlaubt werden, wenn keine Gefahr der Beeinträchtigung von Wasservorkommen besteht und sich die Gesuchstellenden verpflichten, bei Verweigerung der Baubewilligung den natürlichen Zustand des Baugrundstücks wiederherzustellen; – beschliesst im Zusammenhang mit der Einführung des Katasters der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster), die im Zonenplan weiss dargestellten Verkehrsflächen (Strassen, Wege, usw) jeweils bis zur Strassenmitte den seitlichen Grundnutzungen (Zonen) zuzuweisen und entsprechend einzufärben. Die Verkehrsflächen werden im ÖREBKataster nicht dargestellt, dienen der Gemeinde aber als hinweisendes Element in der Nutzungsplanung; – legt das Datum für den diesjährigen Gemeinderatsanlass, in diesem Jahr ein Abendessen, fest. Es findet am Samstag, 25. August 2018 statt. Merzligen, 6. Februar 2018 Der Gemeinderat

Me0801

Reklame

GROSSER WINTERAUSVERKAUF bei INTERSPORT Heiniger

20 – 50% auf dem Ski-, Running-, Freizeitund Fussballsortiment. Nicht kummulierbar mit anderen Rabatten.

Marktplatz 2 | 3250 Lyss | Tel. 032 387 70 50 | info@heinigersport.ch | www.heinigersport.ch 6-699008/K


Mörigen Primarschule Sutz-Lattrigen Mörigen

Neueinschreibung für den Kindergarten Für das Schuljahr 2018/2019 werden folgende Kinder aus Sutz-Lattrigen und Mörigen kindergartenpflichtig: – Kinder geboren zwischen dem 1. August 2013 und 31. Juli 2014 – Kinder bei welchen der Kindergarteneintritt vor einem Jahr zurückgestellt wurde Die Anmeldung für den Kindergarten erfolgt auf schriftlichem Weg. Erziehungsberechtigte, deren Kinder für den Kindergartenbesuch in Frage kommen, erhalten vom Schulsekretariat anfangs März 2018 die Anmeldeunterlagen. Die Eltern werden gebeten, diese ausgefüllt bis am Freitag, 30. März 2018, ans Schulsekretariat, c/o Gemeindeverwaltung, Poststrasse 21, 2572 Sutz-Lattrigen, zu retournieren. Eltern, die bis am 9. März 2018 keine Anmeldeunterlagen erhalten haben, setzen sich bitte mit dem Schulsekretariat, sibylle.kurz@sutz-lattrigen.ch, Tel. 032 397 12 41, in Verbindung. Mö0803 006.699168

Stellenausschreibung Verwaltungsangestellte/r Finanzen Die Einwohnergemeinde Mörigen sucht zur Ergän-zung des Verwaltungsteams eine/einen Verwaltungsangestellte/n Finanzen (Beschäftigungsgrad 40%). Das vollständige Stelleninserat mit detaillierten Informationen finden Sie auf unserer Website www.moerigen.ch unter den «HOT NEWS». Mörigen, 1. Februar 2018 Der Gemeinderat

beten, sich mit dem Schulsekretariat der Gemeindeverwaltung Port, Tel. 032 332 29 29, in Verbindung zu setzen.

Einreichungsstelle: Das Begehren ist bei der Gemeindeverwaltung bis spätestens am 8. März 2018 einzureichen.

Einschreibung für die 1. Klasse, Schuljahr 2018/2019

Schwadernau, im Februar 2018 Der Gemeinderat

Nach den gesetzlichen Bestimmungen werden alle zwischen dem 1. Juli 2011 und 31. Juli 2012 geborenen sowie früher zurückgestellten Kinder im August 2018 schulpflichtig.

Verordnungsbeschluss des Gemeinderates

Die Anmeldung für das 1. Schuljahr für Kinder mit gegenwärtigem Kindergartenbesuch in Port erfolgt in Absprache mit den Eltern durch die Kindergärtnerin. Die Einschreibung des Kindes durch die Eltern erübrigt sich.

Organisationsverordnung

Erziehungsberechtigte, deren Kinder gegenwärtig keinen Kindergarten in Port besuchen, werden gebeten, sich mit dem Schulsekretariat der Gemeindeverwaltung Port, Tel. 32 332 29 29, in Verbindung zu setzen. Port, im Februar 2018 Schulsekretariat Port

Papiersammlung und KartonEntsorgung Am Donnerstag, 15. Februar 2018, findet die nächste Papiersammlung statt. Die Primarschülerinnen und Primarschüler werden das Papier einsammeln. Wir bitten Sie daher, die Papierbündel nicht grösser als 20 cm zu binden und an denselben Stellen wie der Kehricht bereitzustellen. Dem Papier darf kein Karton zugefügt werden. Für die Karton-Entsorgung stehen ebenfalls am Donnerstag, 15. Februar 2018 von 7 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr beim Schürch Areal an der Wehrstrasse 1 Container bereit. Bitte beachten Sie, dass der Karton durch Sie selbst entsorgt werden muss. Wir bitten Sie, diese Hinweise zu beachten und danken bestens für Ihre Unterstützung. Bauverwaltung und Schule Port

Zonenplan Gewässerraum Änderung Baureglement Artikel 516 Genehmigung und Inkraftsetzung Das Amt für Gemeinden und Raumordnung hat die von der Gemeindeversammlung Mörigen am 4. Dezember 2017 beschlossene Änderung des Baureglementes Artikel 516 und den Zonenplan Gewässerraum in Anwendung von Artikel 61 Baugesetz vom 9. Juni 2015 mit Datum vom 25. Januar 2018 genehmigt. Die Änderung des Baureglementes Artikel 516 und der Zonenplan Gewässerraum treten am 26. Februar 2018 in Kraft. Die Unterlagen stehen bei der Gemeindeverwaltung, beim Regierungsstatthalteramt Biel und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung, jedermann zur Einsichtnahme offen.

Mö0802 006.699060

Port Einschreibung für den Kindergarten, Schuljahr 2018/2019

Inkraftsetzung von Reglementen Gestützt auf Artikel 45 der Kantonalen Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 geben wir bekannt, dass folgendes Reglement in Kraft gesetzt wird: Organisationsreglement Reglement über die Urnenwahlen Die Inkraftsetzung der Reglemente erfolgt rückwirkend auf den 1. Januar 2018. Die Gemeindeversammlung hat die Reglemente an der Gemeindeversammlung vom 7. Dezember 2017 genehmigt. Die Beschwerdefrist ist ungenutzt abgelaufen. Die Zustimmung des Amtes für Gemeinden und Raumordnung ist am 1. Februar 2018 erfolgt.

Der Gemeinderat hat in Anwendung von Artikel 11 Ziffer 4, Organisationsreglement, die Aufhebung des Kommissionsreglementes (in Kraft seit 2009)

Grundsätzlich besuchen alle Kinder den Kindergarten mit vollem Pensum. Auf Gesuch hin, kann jedoch ein reduziertes Pensum besucht werden.

fakultativen Referendum

Die Anmeldung für den Kindergarten findet am Mittwoch, 28. Februar 2018 in den Sitzungszimmern der Gemeindeverwaltung statt. Erziehungsberechtigte, deren Kinder das Alter für den Kindergarten erreichen, werden durch das Schulsekretariat angeschrieben und erhalten detaillierte Informationen zugestellt. Erziehungsberechtigte, die bis am 22. Februar 2018 keine Anmeldeunterlagen erhalten und ein kindergartenpflichtiges Kind haben, werden ge-

Su0802 006.699171

Reglementsbeschluss des Gemeinderates

Nach den gesetzlichen Bestimmungen sind alle Kinder, die zwischen dem 1. August 2013 und 31. Juli 2014 geboren wurden, im August 2018 verpflichtet den Kindergarten zu besuchen.

beschlossen. Dieser Beschluss unterliegt dem

Referendumsfrist: 9. März 2018. Artikel 24,1 Organisationsreglement Mindestens fünf Prozent der Stimmberechtigten können gegen Gemeinderatsbeschlüsse, welche ein Reglement gemäss Artikel 11 Absatz 4 betreffen, mittels Unterschriften verlangen, dass das Reglement der Gemeindeversammlung unterbreitet wird. Die Referendumsfrist beträgt 30 Tage seit der Bekanntmachung

2

von

erlassen. Schwadernau, im Februar 2018 Der Gemeinderat

Su0801 006.699173

Sutz-Lattrigen Primarschule Sutz-Lattrigen Mörigen

Neueinschreibung für den Kindergarten Für das Schuljahr 2018/2019 werden folgende Kinder aus Sutz-Lattrigen und Mörigen kindergartenpflichtig: – Kinder geboren zwischen dem 1. August 2013 und 31. Juli 2014 – Kinder bei welchen der Kindergarteneintritt vor einem Jahr zurückgestellt wurde Die Anmeldung für den Kindergarten erfolgt auf schriftlichem Weg. Erziehungsberechtigte, deren Kinder für den Kindergartenbesuch in Frage kommen, erhalten vom Schulsekretariat anfangs März 2018 die Anmeldeunterlagen. Die Eltern werden gebeten, diese ausgefüllt bis am Freitag, 30. März 2018, ans Schulsekretariat, c/o Gemeindeverwaltung, Poststrasse 21, 2572 Sutz-Lattrigen, zu retournieren. Eltern, die bis am 9. März 2018 keine Anmeldeunterlagen erhalten haben, setzen sich bitte mit dem Schulsekretariat, sibylle.kurz@sutz-lattrigen.ch, Tel. 032 397 12 41, in Verbindung. SL0802 006.699165

Schwadernau

Schwadernau, 6. Februar 2018 Der Gemeinderat

Der Gemeinderat hat in Anwendung Arikel 13, Organisationsreglement, die

Po0801 006.699052

Mö0801 006.699053

Öffentliche Bekanntmachung

Mörigen, 30. Januar 2018 Der Gemeinderat

Po0802 006.699080

Su0803 006.699169

Baupublikation/Baugesuch Bauherrschaft: Ralph und Nicole Waldmeier, Schulstrasse 19, 2572 Sutz-Lattrigen. Grundeigentümer: Ralph Waldmeier, Schulstrasse 19, 2572 Sutz-Lattrigen. Projektverfasser: RAUMZEIT Architekten GmbH, Stadtplatz 1, 3270 Aarberg. Bauvorhaben: Teilabbruch Querbau (Ökonomieteil/Scheune), Sanierung, Um- und Ausbau bestehender Liegenschaft, Neubau Carport, Photovoltaikanlage. Ausnahmegesuch: Unterschreiten der minimalen Raumhöhe eines Wohnraumes (Art. 67 Abs. 1 BauV). Parzelle/Standort: 269, Schulstrasse 23. Nutzungszone: Wohnzone W2. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 12. März 2018. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Sutz-Lattrigen, 6. Februar 2018 Bauverwaltung Sutz-Lattrigen

der Webseite unter www.twann-tuescherz.ch aufgeschaltet. Allfällige Beschwerden gegen die Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt des Verwaltungskreises Biel/ Bienne einzureichen (Art. 63 ff. Gesetz über die Verwaltungsrechtspflege VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49 a Gemeindegesetz, Rügepflicht). Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Alle Einwohnerinnen und Einwohner, die am 12. März 2018 das 18. Altersjahr erreicht haben, in kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigt und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Twann-Tüscherz angemeldet sind, sind zur Teilnahme an dieser Versammlung eingeladen. Twann, 5. Februar 2018 Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Der Gemeinderat

Tw0802

Baupublikation Gesuchstellerin: Schützengesellschaft TüscherzAlfermée, p. A. Heinz Tschanz, Dorfgasse 34, 2513 Twann. Projektverfasserin: Leu + Helfenstein AG, Längmatt, 6212 St. Erhard. Bauvorhaben: Einbau von vier Kugelfangkästen 300 m-Scheibenstand. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Twann-Tüscherz; Rebenweg 18, 2512 TüscherzAlfermée, Parzelle Nr. 35, Koordinaten 2’581’680/1’218'542, Landwirtschaftszone, Wald. Hinweis: Der Standort ist im Kataster der belasteten Standorte als Schiessanlage aufgeführt. Ausnahmen: Bauten und Anlagen ausserhalb der Bauzonen nach Artikel 24 ff. RPG. Nichtforstliche Kleinbauten und -anlagen im Wald nach Artikel 14 WaV und nach Artikel 35 KWaV. Auflagestelle: Einwohnergemeinde TwannTüscherz, Moos 11, 2513 Twann. Einsprachefrist: Bis und mit 12. März 2018. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Tw0801 006.699133

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Walperswil Aus dem Gemeinderat Termine 2018 Der Gemeinderat hat folgende Termine festgelegt:

SL0801 006.699149

Twann-Tüscherz Ausserordentliche Gemeindeversammlung der Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Montag, 12. März 2018, 20.15 Uhr in der Rebhalle in Twann. Traktanden 1. Budgets Genehmigung Budget 2018, Festsetzen der Gemeindesteuern 2. Verschiedenes und Umfrage Das unter Ziffer 1 aufgeführte, überarbeitete Budget 2018 liegt in Anwendung von Artikel 37 Absatz 1 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 30 Tage vor der beschlussfassenden Gemeindeversammlung bei der Gemeindeschreiberei in Twann öffentlich auf und ist ebenfalls auf

Jungbürgerfeier Jahrgang 2000 Freitag, 1. Juni 2018 Bundesfeier Mittwoch, 1. August 2018 Gemeindeapéro und Begrüssung Neuzuzüger Freitag, 2. November 2018 Gemeindeversammlungen Dienstag, 5. Juni 2018 Mittwoch, 28. November 2018 Gemeindeversammlungsprotokoll Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 29. November 2017 ist in der Zeit vom 27. Dezember 2017 bis 16. Januar 2018 öffentlich in der Gemeindeverwaltung aufgelegen. Während der Auflagezeit sind keine Einsprachen eingegangen. Der Gemeinderat hat das Protokoll genehmigt. Walperswil, 6. Februar 2018

Wa0801


Gemeindeverbände

Stellen eingesehen werden: – Gemeindeverwaltung, Waldweg 4, 3272 Walperswil – Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 34, 3274 Hermrigen – Gemeindeverwaltung, Schulgasse 3, 3274 Merzligen Aussteckung: Die durch das geplante Werk bewirkten Veränderungen werden während der Auflagefrist im Gelände durch Aussteckung sichtbar gemacht. Das Zentrum aller Masten (Übertragungsleitung) wird durch einen Holzpflock mit Mastbezeichnung und Masthöhe markiert. Einsprachen: Einsprache kann erheben, wer nach dem VwVG und dem EntG Partei ist. Einsprachen müssen schriftlich und innert der Auflagefrist (Datum der Postaufgabe) beim Bundesamt für Verkehr, Sektion Bewilligungen I, 3003 Bern eingereicht werden. Wer keine Einsprache erhebt, ist vom weiteren Verfahren ausgeschlossen. Innerhalb der Auflagefrist sind auch sämtliche enteignungsrechtlichen Einwände sowie Begehren um Entschädigung oder Sachleistung geltend zu machen (vgl. Art. 18f Abs. 2 EBG in Verbindung mit Art. 35 bis 37 EntG). Für nachträgliche Forderungen gilt Artikel 41 EntG. Einwände gegen die Aussteckung sind sofort, jedenfalls aber vor Ablauf der Auflagefrist beim BAV vorzubringen. Enteignungsbann: Vom Tag der öffentlichen Bekanntmachung der Planauflage an dürfen ohne Zustimmung des Enteigners keine die Enteignung erschwerenden rechtlichen oder tatsächlichen Verfügungen über den Gegenstand der Enteignung getroffen werden (vgl. Art. 42 EntG).

page publiziert. Die genaue Dauer der Unterbrechung ist zurzeit noch nicht bekannt. Wir werden eine Mitteilung im Internet veröffentlichen, sobald die Wasserlieferung für die Gemeinden Ligerz und Twann wieder aus der Quelle Brunnmüli kommt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Gemeindeverband öffentliche Sicherheit

Ligerz, 5. Februar 2018 Gv0802 006.699132 Gemeindeverband Wasserversorgung TLN www.tln-aqua.ch

Bielersee Süd-West Inkrafttreten Organisationsreglement Mit Verfügung vom 25. Januar 2018 vom Amt für Gemeinde und Raumordnung ist das Organisationsreglement vom Gemeindeverband öffentliche Sicherheit Bielersee Süd-West genehmigt worden, damit ist das Inkrafttreten per 1. Januar 2018 rechtskräftig. Ersetzt das Organisationsreglement vom 25. Novmenber 2010. Gv0801 006.699128

Gemeindeverband öffentliche Sicherheit Bielersee Süd-West, Verbandsrat

Information Infolge dringender Reparaturarbeiten an einer Abwasserleitung im Bereich der Schutzzone muss die Pumpstation Brunnmüli sicherheitshalber abgeschaltet werden. Das Trinkwasser der Gemeinden Ligerz und Twann wird aus diesem Grund ab dem 6. Februar 2018 aus der Grundwasserfassung La Plage-La Neuveville geliefert. Das Trinkwasser aus La Plage-La Neuveville entspricht der Lebensmittelverordnung und ist in einwandfreier Qualität und zum Trinken geeignet. Im Gegensatz zur Brunnmüli wird das Wasser aber mit Chlor angereichert, das als Netzschutz dient, und das ist möglicherweise geschmacklich feststellbar. Der Chlorgehalt wird im üblichen Rahmen überprüft und auf der Home-

Kanton Öffentliche Planauflage Ordentliches eisenbahnrechtliches Plangenehmigungsverfahren Planvorlage der Schweizerischen Bundesbahnen SBB betreffend Ersatz/Neubau der Übertragungsleitung mit Spannungserhöhung 132kV, 132kV Kerzers–Biel, UL 171, Abschnitt Kallnach– Merzligen Gemeinden Walperswil, Hermrigen, Merzligen Gesuchstellerin: Schweizerische Bundesbahnen SBB AG, Infrastruktur Energie, Industriestrasse 1, 3052 Zollikofen. Gegenstand: Das Projekt beinhaltet im Wesentlichen die bestehende 66kV Übertragungsleitung Kerzers–Biel im Abschnitt Kallnach–Merzligen durch eine neue Leitungsführung auf die Spannungsebene 132kV zu erhöhen und nach Inbetriebnahme der neuen Leitung die bestehende Anlage zurückzubauen. Für Detailinformationen wird auf die öffentlich zur Einsichtnahme aufgelegten Planunterlagen verwiesen. Verfahren: Das Verfahren richtet sich nach dem Eisenbahngesetz (Art. 18 ff. EBG; SR 742.101), der Verordnung über das Plangenehmigungsverfahren für Eisenbahnanlagen (VPVE; SR 742.142.1), dem Bundesgesetz über die Enteignung (EntG; SR 711) und nach dem Bundesgesetz über das Verwaltungsverfahren (VwVG; SR 172.101). Öffentliche Auflage: Die Planunterlagen können vom 12. Februar 2018 bis 13. März 2018 während der ordentlichen Öffnungszeiten an folgenden

Bern, 23. November 2017 Bundesamt für Verkehr, 3003 Bern und Amt für öffentlichen Verkehr und Verkehrskoordination, 3011 Bern KT0801 006.698179

Verschiedenes Testamentseröffnung Biedermann, Peter, geboren am 3. April 1944 in Jens BE, von Jens BE, ledig und kinderlos, Sohn des Walter Biedermann und der Marie Bieder-

mann geb. Dick, wohnhaft gewesen in 2565 Jens, verstorben am 15. Oktober 2017 in Biel/Bienne. Der Verstorbene hinterlässt ein eigenhändiges Testament vom 10. Oktober 2017 mit Aufhebung der gesetzlichen Erbfolge und Erbeinsetzung. Das Testament liegt im Notariat Seeland lex, Lanz und Guggisberg, Hauptstrasse 54, 2560 Nidau, zur Einsichtnahme auf. Einsprachen sind innert Monatsfrist ab der dritten Publikation schriftlich an die beauftragte Notarin zu richten. Nidau, 19. Januar 2018 Ve0801 Monika Guggisberg, Notarin Hauptstrasse 54, Postfach, 2560 Nidau

006.698909

Impressum Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 370 Exemplaren (WEMF 2017). Inserate Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel Tel. 058 680 97 00, Fax 058 680 97 01 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.43/mm, übrige Schweiz Fr. 0.52/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 150.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».

Venedig – Winterzauber in der Lagunenstadt

006-698915

Wir empfehlen uns für Gesellschaftsfahrten Hochzeitsfahrten Schulreisen usw.

Der Reisetipp von Beat Laubscher Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, Venedig zu entdecken. Im Winter offenbart die Stadt ihre wahre Schönheit. Lassen Sie sich von der romantischen Atmosphäre verzaubern. Unser Angebot:

Nidau

Tel. 032 332 78 98 Täuffelen

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7SwNDQFAOB5CZsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEw

www.asmobil.ch

Wj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BH7xGVaaSUuGprsKJCS1WoDEjzG0ai6UxDMt_5Hyu-wXRVoMoVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNzI3NwcAO8Ti3w8AAAA=</wm>

Kleinbus-Vermietung, 14 Plätze

Bahnreise nach Venedig und zurück (Basis 2. Klasse und Halbtax), 3 Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück im 3-Sterne-Hotel Ai Tre Archi, Preis pro Person ab CHF 361.–

Tel. 032 396 04 40

Diverses

<wm>10CFWKKxKAMAwFT5TOeylpCpFMHYNg8DUMmvsrPg6xa3aXJSzhY27r3rYgQBe4untkjsmHGqpMhAb4GKwTSy4ws_H3SwWejv4-AgrRWSSbqPWqmq7jvAEP_tsJcgAAAA==</wm>

Gerne beraten wir Sie und freuen uns auf Ihren Besuch.

Gemischter Chor Epsach

017-072777

006-699107

Die 6 wichtigsten Schritte auf dem Weg zum Eigenheim.

Konzert und Theater

Infos unter www.mathysimmobilien.ch Ihr Immobilienmakler aus der Region

In der Aula des Oberstufenschulzentrums Täuffelen

Freitag, 9. Februar 2018, 20.00 Uhr Samstag, 10. Februar 2018, 13.30 Uhr und 20.00 Uhr Freitag/Samstag ab 18.30 Uhr/Samstagnachmittag ab 12.00 Uhr

frittierte Fische

006-699129

Peter Mathys Hauptstrasse 34 2575 Gerolfingen 076 251 11 66 / 032 396 10 25

Liederprogramm Leitung: Rudolf Emanuel Baumann / Klavier: Roland Jeanneret <wm>10CAsNsjYwMNM1s7SwMDEAAB0T1pcNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwsLEwNrYyNjPUNTa2NLQz1DC0NrA0MjSyMDQwsrQ3MDQwMzCwuglKmFubkDQotefEFKGgCJthtyVAAAAA==</wm>

Theater

017-072727 Räumt, reinigt Wohnung, Häuser, Keller usw. Brauchbare Waren werden gekauft od. angerechnet! Gesucht: Antikes, alte und Design-Möbel, Uhren, Bilder, Mofa, HiFi, usw ... R. Hänni, 079 311 77 33

„Fascht wie früehner“

<wm>10CAsNsjYwNNc1MDcCQgDAz7GJDQAAAA==</wm> <wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNwJCAH4wlaIPAAAA</wm>

E ländleche Schwank i drei Akte von Gombold Bernd/Theaterverlag ELGG Belp gespielt von der Theatergruppe des Gemischten Chors Epsach

<wm>10CEWLOwqAMBAFT-TyNmF_biNIumAh9jZi7f0rg40MUw3Tewrhc23b0fYE2wQrg2QRCmiqEIfGSIgC9plRvZq5ZxXjWP6Hzue6X0cfmgJVAAAA</wm> <wm>10CFWKqw7DMBAEv-is3fWr14OVmRUQhZtUxf1_lKSsGg2amTNqws_X2I6xBwF2Q9dFsJYk1Gg10ZsHJdfVn2Qhe8n577cHAAHrfowy-SKtwHJf8py-788JwNnVzXIAAAA=</wm>

Barbetrieb Zu vermieten in Schwadernau

Schöne, reichhaltige Tombola

3 ½-Zimmerwohnung (76 m2) <wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0sDQEABtr0OMNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDMwMgQAOF1jcw8AAAA=</wm>

Platzreservationen (für Abendvorstellungen):

für ruhige, sesshafte, solvente Mieter. <wm>10CFWKsQqAMAwFvyjlpTZJY0fpVhzEvYs4-_-TrZtwj-PBtVYk4NtW97MehQEoqSsiFxYNkqSYBxuCwSLYVjgLxIFfTnmcCPTZECYdTpyIl54kh-e6X8eaOXlxAAAA</wm> <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ha0XakhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirh0_p29D0BmywCwcmqFLD0oOLghEAFXBfUuYpDsmiwr3-h87nuF2IvRPpUAAAA</wm>

006-698840

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7SwsDQEAMZdf1UNAAAA</wm>

BMFjCJr7KxIM4sk3Rirh0_p29D0Bmyzcg1OKEGuWmMnEEywoYF8YVYWtaooG6voXOp_rfgFoOZOCVAAAAA==</wm>

Verwaltungsangestellte/r Finanzen

Am Freitag mit DJ Dänu S. / Am Samstag mit DJ Max

Silvia Weber, Tel. 032 396 34 32 (Anrufe von 20 bis 21 Uhr)

Möchten Sie dort arbeiten, wo viele gerne leben? Freuen Sie sich auf einen interessanten Job in Mörigen, der Perle am Bielersee. Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams per Mitte August 2018 eine/n

Netto Fr. 1‘185.— Tel. 032 322 81 80

006-699091

(Beschäftigungsgrad 40 %) Das ausführliche Stelleninserat mit der Beschreibung des Aufgabenbereichs finden Sie auf unserer Homepage www.moerigen.ch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: Einwohnergemeinde Mörigen, «Stellenbewerbung» Schulstrasse 21, 2572 Mörigen. 006-698891


Kirchenzettel

BÜRGLEN www.buerglen-be.ch Bestattungen 12. bis 16. Februar 2018 Pfr. André Urwyler, Tel. 031 971 06 44 • Sonntag, 11. Februar, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst mit Abendmahl zum ersten Leitsatz der Vision Kirche 21: «Auf die Bibel hören – nach den Menschen fragen» Predigt: Pfarrerin Beate Schiller Orgel: Susanne Hügli • Mittwoch, 14. Februar, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Mittwoch, 14. Februar, Kirchgemeinderaum Studen, 14.30 bis 16.30 Uhr, «Die schöni Fanny» – Lesungen in Fortsetzung eines Romans in Berner Mundart von Pedro Lenz; Walter Glauser • Mittwoch, 14. Februar, Kirchgemeindehaus Brügg, 19 Uhr, Ökumenisches Triduum: Gottesdienst zum Aschermittwoch zur Eröffnung der Passionszeit mit Ascheritual; «Da sein – vergänglich sein»; Beate Schiller und Markus Stalder; Musik: Ursula Weingart und René Burkhalter (Piano und Klarinette) • Donnerstag, 15. Februar, Kirchgemeindehaus Brügg, 19.30 bis 21 Uhr, Probe Singprojekt Bürglen für die Amtseinsetzung von Pfarrerin Simone Egli und den Weltgebetstag; Leitung: Hugo Fuchs

GOT TSTAT T Mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 9. Februar, 15.30 Uhr, Sonntagschule Gottstatt 20 Uhr, Locus Dei: Bibelabend • Sonntag, 11. Februar, 20 Uhr, Abendgottesdienst in der Kirche Gottstatt Predigt: Pfr. A. Müller Orgel: K. Grunder Abholdienst: Thomas Eigenheer, Tel. 032 355 10 16 • Dienstag, 13. Februar, 6.30 Uhr, Morgengebet 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 14. Februar, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 19 Uhr, Ehe-Kurs im Kirchgemeindehaus • Donnerstag, 15. Februar, 14.30 Uhr, Seniorennachmittag im Kirchgemeindehaus Orpund. «Im Läbe vo re Landfrau» Ursula Häusler erzählt Geschichten aus ihrem Büchlein, umrahmt von Jodelliedern mit Schwyzerörgelibegleitung

NIDAU www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66 NIDAU • Freitag, 9. Februar, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus 17 bis 18 Uhr, Flötenkreis in der Nikolauskapelle • Dimanche, 11 février, 10 h, Sainte-Cène à l’église Saint-Erhard de Nidau avec le pasteur Luc N. Ramoni • Sonntag, 11. Februar, 17 Uhr, WortRaumKlang «Baustellen – Das innere Haus» mit Barbara Fellmann, Texte; René Burkhard,Klarinette und Ursula Weingart, Orgel • Dienstag, 13. Februar, 9.30 bis 10.30 Uhr, Frauen-Forum Nidau in der Nikolauskapelle

• Mittwoch, 14. Februar, 19.30 Uhr, Kirche Ligerz, Erwachsenenbildungsreihe «Das Kreuz mit dem Kreuz»: KREUZung. Mit Pfr. Matthias Neugebauer und Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi • Donnerstag, 15.Februar, 6 Uhr, Turm-kapelle Ligerz, Morgensingen in der Passionszeit

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute)

Samstag/Sonntag, 10./11. Februar 2018

• Donnerstag, 15. Februar, 14.30 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, Treffpunkt zum Thema «Rück-Blicke». Jugendstil – ein Blick in die Kunst. Mit Heidi Ruder, Heide Nussbaumer und Pfrn. Brigitte Affolter Pikettdienst 4. bis 11. Februar: Pfarrerin Brigitte Affolter, Tel. 079 439 50 98 12. Februar bis 4. März: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99

St. Maria Ste Marie Juravorstadt 47, Biel

Sa So/di/do deutsch 17.00 français 10.00 italiano 11.00 portugiesisch 17.00

Spitalzentrum

bilingue

8.45

Bruder Klaus St-Nicolas

deutsch français 18.00 castellano

9.45

Aebistr. 86, Biel

Missione Italiana italiano

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

APOTHEKEN

11.30

0842 24 24 24 (Ortstarif)

17.00

www.notfall-seeland.ch

Rue de Morat 50

SUTZ-LAT TRIGEN

Christ-König Christ-Roi

www.kirche-sutz-lattrigen.ch

Geyisriedweg 31, Biel

• Mittwoch, 14. Februar, 9.30 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Chor der Kirche Sutz, anschliessend Kaffee/Tee 14.30 Uhr, Seniorennachmittag in der Kirche. Ursula Häusler erzählt aus dem Leben einer Landfrau. Dazu Jodellieder mit Örgelibegleitung. Anschliessend Zvieri im Pfarrstübli 19.30 Uhr, Kirchliche Erwachsenenbildung Seeland-West Seeland-Wes t in der Kirche Ligerz. «KREUZung» mit Pfr. Matthias Neugebauer (Theologie) und Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi (Kunst). Nähere Infos unter Kirchgemeinde Pilgerweg Bielersee Nächster Gottesdienst in Sutz am 18. Februar, 17 Uhr. Bitte beachten Sie die Angebote der Nachbargemeinden, z. B. den Gottesdienst vom 11. Februar in Ipsach

LENGNAU Kath. Zentrum Schiblistrasse 3a

italiano deutsch kroatisch

9.15 11.15 17.00

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

deutsch

9.30

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

Katholische Kirche Seeland Pfarreizentrum Maria Geburt Lyss 6. Sonntag im Jahreskreis Samstag, 10. Februar 17.15 Uhr Beichtgelegenheit 18 Uhr Eucharistiefeier mit Joachim Cabezas

www.kg-taeuffelen.ch Abdankungsdienste bis 23. Februar 2018: Pfarrerin Magdalena Daum, Telefon 032 396 29 54 oder 077 433 36 58 • Sonntag, 11. Februar, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrerin Hulda Gerber und Sven Müller, Orgel • Dienstag, 13. Februar, 14 Uhr, Lesestube im Kirchgemeindehaus

• Freitag, 16. Februar, 10 Uhr, Andacht im Wohnguet Pflegeheim Montlig, Pfr. Daniel Ritschard, Kirchgemeinde Sutz-Lattrigen, Klavier Marisa Flückiger • Samstag, 17. Februar, 9.30 Uhr, Morgengespräch. Landwirtschaftliche Bildgeschichten aus Bhutan • Sonntag, 18. Februar, 10.15 Uhr, ökumenischer Gottesdienst im katholischen Pfarreizentrum Täuffelen

WALPERSWIL/BÜHL

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

Sonntag, 11. Februar 10.15 Uhr Eucharistiefeier Mittwoch, 14. Februar Aschermittwoch 9 Uhr Eucharistiefeier

Pfarreizentrum St. Peter und Paul Täuffelen

Mennoniten-Gemeinde Brügg Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39

Sonntag, 14 Uhr, Strickcafé im Cambio Sonntag, 18.05 Uhr, SonntagAbendLob

Evangelisches Gemeinschaftswerk

www.kirche-walperswil-buehl.ch

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50 Feuerwehrnotruf 118 Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute)

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern) Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute). Mit Natel easy nicht erreichbar. Hausarzt Notfall Seeland

• Sonntag, 11. Februar 2018, kein Gottesdienst. Bitte beachten Sie das Angebot der umliegenden Kirchgemeinden. • Dienstag, 13. Februar 2018, 12 Uhr, Mittagstisch im Restaurant Traube, Walperswil. Voranmeldung unter Tel. 032 396 11 28

• Donnerstag, 15. Februar, 13 bis 17 Uhr, jassen im Matthäus-Zentrum BELLMUND • Mittwoch, 14. Februar, 9 bis 10 Uhr, Eltern-Kind-Singen im Mehrzweckraum der Tagesschule. Für Eltern mit Kleinkindern ab ca. 1½- bis 4-jährig. Anschliessend Kaffee und Znüni

PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch

Ärzte Dr. med. J. Waltenspül Huebstrasse 3, 2562 Port Kreisel Port-Nidau-Ipsach-Bellmund

006-698887

• Mittwoch, 14. Februar, 9 Uhr, Bibelgesprächskreis 14 bis 16.30 Uhr, Kirche mit Kindern KimiKi-Nachmittag Anmeldung bis Freitag, 9. Februar bei Eveline Hänni, Tel. 032 331 11 27 oder E-Mail: evi@senklo.ch

Praxis geschlossen vom

16. Februar bis 4. März 2018

Praxis Drs. J. Revaz und B. Frey

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Rolf Schott. Kinderprogramm 11.30 Uhr, Gottesdienst

So/Di 11/02 20h30 Mo/Lu 12/02 18h00 20h30 Di/Ma 13/02 18h00 20h30

ÚLTIMOS DÍAS EN LA HABANA

Fernando Pérez, E/Kuba 2016, 93‘, Ov/d,f »» Miguel verdient sein Geld als Tellerwäscher und kümmert sich, mit Nachbarn und Familie, um den kranken Diego. Der Filmemacher Fernando Pérez erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft mit Blick auf ein Kuba im Umbruch. Eine nostalgische Liebeserklärung an die kubanische Hauptstadt Havanna und ihre BewohnerInnen. L’instabilité du monde actuel est une évidence, particulièrement à Cuba dont les relations avec son grand voisin sont dépendantes des tenants du pouvoir aux Etats-Unis. C’est dire qu’un instantané d’aujourd’hui ne peut que représenter une situation éphémère. Le dernier film de Fernando Pérez, Últimos días en La Habana, est donc particulièrement bienvenu, d’autant plus que récit et mise en scène collent au plus près de la réalité. 6-698794/K www.filmpodiumbiel.ch info@ filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 0 32 322 71 01

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall <wm>10CAsNsjYwMNM1szQyNjcCAHcuHTENAAAA</wm>

sbQ0M7I2NrQwsHBAaNGLL0hJAwCBAYfMVAAAAA==</wm>

Zentrale

Telefon +41 32 391 82 82

Rettungsdienst Notfallnummer 144

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Seeland – Biel Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6

006-697247

Ida Stadler, Psychotherapeutin ASP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB Elisabeth Brugger, Psychologin FSP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB Bernhard Schrittwieser, dipl. Sozialarbeiter HFS, Einzel-, Paar- und Familienberater CGIST Sprechstunden: täglich nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

Leben heisst atmen Spendenkonto PC 30-7820-7 www.lungenliga-be.ch

Todesanzeigen/Danksagungen Sie möchten die Einwohner Ihrer Gemeinde über den Hinschied eines lieben Menschen informieren? Der Nidauer Anzeiger, mit einer 100%-Abdeckung, schenkt Ihnen bis am 31. Dezember 2018 die Hälfte des Formates Ihrer Todesanzeige. Ist die Abdankung oder Beerdigung bereits erfolgt, kombinieren Sie die Mitteilung mit einer Danksagung. Beispiele Format/Preise 113 mm x 80 mm, Fr. 83.20 statt Fr. 166.40 113 mm x 150 mm, Fr. 156.- statt Fr. 312.– Die Preise verstehen sich zuzüglich 7,7% MwSt. Zögern Sie nicht, senden Sie den Text per E-Mail an biel@publicitas.ch bis Dienstag, 14 Uhr.

Spendenkonto: 30-24794-2 www.caritas-bern.ch

Bestattungsdienste Bestattungsdienste in Nidau Zu Ihren Diensten Tag und Nacht Tel. 032 331 05 09 rohrbach.ag@bluewin.ch www.rohrbach-bestattungen.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwM7AEALdD-IANAAAA</wm>

Vom 26. Februar bis 2. März 2018 können Medikamente von 8 bis 12 Uhr bestellt und abgeholt werden.

• Donnerstag, 8. Februar, 12 Uhr, Pfarrsaal Twann, Mittagstisch • Sonntag, 11. Februar, 18.15 Uhr, Pfarrsaal Ligerz, Gottesdienst mit Miriam Vaucher (Musik), Pfarrerin Brigitte Affolter

Armut

Dotzigen

Die Praxis bleibt von Samstag, 17. Februar bis Montag, 5. März 2018, um 8 Uhr, geschlossen!

sNsjYwMNM1s7QwtzQBAHTuSS4NAAAA /wm

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwtzSxNrQ1NTPUsDM2sTA1M9Y1MTawNDY0MjA0MLKwNLYwNDQ6Aqa2NTS0MjB4QevfiClD

Sonntag, 11. Februar 2018, 9.30 Uhr, Gottesdienst, Predigt Andrin Lehmann Kids-Treff, ARA-Treff, Kinderhüte

006-699092

PORT

Peter Sollett, USA 2015, 103‘, E/d,f »» Laurel (Julianne Moore) ist eine erfahrene Kriminalpolizistin in New Jersey. Als sie die junge Automechanikerin Stacie (Ellen Page) kennenlernt, entdeckt sie, dass es neben dem Job auch noch ein Leben gibt. Die beiden verlieben sich und beschliessen zu heiraten. Ihr gemeinsames Glück scheint perfekt. Als Laurel aber mit der Diagnose Lungenkrebs konfrontiert wird, möchte sie ihre Pensionsansprüche auf ihre Lebensgefährtin überschreiben. Doch die Behörden stellen sich quer und agieren offen homophob. Laurel (Julianne Moore) est une brillante inspectrice du New Jersey. Sa vie bascule le jour où elle rencontre la jeune Stacie (Ellen Page). Leur nouvelle vie s’effondre quand Laurel découvre qu’elle est atteinte d’un cancer en phase terminale. Laurel a un dernier souhait: elle veut que sa pension revienne à la femme qu’elle aime, mais la hiérarchie policière refuse catégoriquement.

Jurastrasse 43, 2502 Biel

• Freitag, 9. Februar 2018, 14 Uhr, MZH Walperswil, Seniorinnenund Seniorennachmittag Programmänderung Pfarrer Ueli Tobler aus Müntschemier wird Geschichten aus seinem Leben erzählen

ZENTRUM IPSACH • Sonntag, 11. Februar, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrerin U. Holtey

FREEHELD

TIERARZT

Mittwoch, 14. Februar Aschermittwoch 18 Uhr Wortgottesdienst mit Kommunion, anschliessend Mehlsuppe

• Mittwoch, 14. Februar, 19.30 Uhr, Erwachsenenbildung Seeland West Kirche Ligerz. «KREUZung» mit Pfr. Matthias Neugebauer (Theologie) und Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi (Kunst)

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

Sonntag, 11. Februar 11 Uhr Eucharistiefeier mit Matthias Neufeld

Sonntag, 11. Februar 8.45 Uhr Eucharistiefeier

• Mittwoch, 14. Februar, KUW 5. Klasse

ZAHNARZT

Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

Pfarreizentrum St. Maria Ins

TÄUFFELEN

Fr/Ve 09/02 20h30 Sa/Sa 10/02 18h00 20h30 So/Di 11/02 10h30 18h00

ÄRZTE

Gottesdienste/Horaire des messes

OUT OF THE CLOSET 12/01 – 13/02/2018

006-692372

Woche vom 9. bis 15. Februar 2018

• Mittwoch, 14. Februar, 14 bis 17 Uhr, Dorfgasse 21, Twann, «Weisch-no»-Träff

Tag und Nacht

BPR_La0W6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzyqI1JFiS2Lk6nNCUYIuC5cBCbhSLUitv6Fzue6X1GGhKRUAAAA</wm>

Begleitung und Beratung H. Gerber 006-698609

Geiser von Aesch Bestattungen

www.publicitas.ch

Samuel Geiser Bestattungen Obergasse 15 2555 Brügg 032 373 13 74

Lyss Geiser 032 384 67 84 Lyss von Aesch 032 384 10 56 geiser-bestattungen.ch Rund um die Uhr erreichbar <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwszQDAG_lhcENAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDCzNAMA0Rqh6g8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZt11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnkLb54KIZOsoHDnBKMJOGauqiimkcWq-PIXOp_rfgGvkjXJVAAAAA==</wm> <wm>10CFXKsQ6DMAwA0S9ydDbGSfBYsSEGxJ6l6tz_nwpsHW446W1bzoWn17qf65EKhERv0SMdK7NlpbQITZRuaFvUcaoZf1zaNQbjNoIKfagLk_g0oJbv-_MD_dDEj3EAAAA=</wm>

006-698696

Evangelisch-reformierte Landeskirche

Notfalldienste


VERSCHIEDENES / DIVERS

6-699110/K

1!C H+>C+;+F ;F- D)`+&+F (* ?+]E$F+F-+K 3F@+C+ Q;`>;C !@> &+DCB&> 8EF O!>+!FJF-+CM 4E`+CJFT ;F&+&+F@+!>!&+C 1+C>@/$B>T;F&K <wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0NDQAALK7zF0NA

:!+ c+>T!&+ 5>+``+F!F$JH+C!F ]!C- D+F@!EF!+C>K

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-l3UoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGmCz9q3o-8J-OQRJFJLEzK1VqlhCYUp2GYqQXezLBbqy1_kfK77BQ7

5!F- 5!+ ;F@+C+ T;bNF)>!&+

*7!1) +38747?=6$<;>/#9!?=;"$ 25

,('

5>+``+FJF>C!>>a 0K R;F! .I0d E-+C FJ/$ 2+C+!FHJC;F& 09= :=">71 • AH&+@/$`E@@+F+ A;@H!`-;F& J`@ :!D`K Ab>!8!+C;F&@)J/$D+C@EF V\ Y+G+!F@JG G!> !$C+C QE``+&!FM +!F+C -!D`K Ab>!8!+C;F&@)J/$)CJ; V\M @!F- 5!+ )NC )E`&+F-+ A;)&JH+F T;@>BF-!&K

6-698884/RK

Im beliebten, grünen und sehr ruhigen Beaumont-Quartier, im Eichhölzli 7, vermieten wir per 1. Mai 2018 schöne

09=? +6></.?$ • 7C&JF!@J>!EF ;F- :;C/$)N$C;F& 8EF Jb>!8!+C;F&@>$+CJD+;>!@/$+F YC;DD+FM 8EF E))+F+F YC;DD+F ;F- 8EF _!FT+`LAb>!8!+C;F&@>$+CJD!+F • O!>JCH+!> H+! -+C _C@>+``;F& -+C ?!E&CJD$!+ G!> -+F ?+]E$F+F-+F • O!>JCH+!> H+! AF`B@@+F ;F- Ab>!8!>B>+F • O!>JCH+!> H+! -+C A;@H!`-;F& 8EF P+CF+F-+F \JY+ !G ?+C+!/$ Ab>!8!+C;F&

• 6-699001/RK

• •

2½-Zimmer-Wohnung im DG

Hauptstrasse 20, Lyss Zu vermieten nach Vereinbarung

Mietzins mtl. Fr. 900.– + NK

repräsentative Ladenfläche

– – – – – – – –

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztLCwMAEAtmcqFw8AAAA=</wm>

Grosszügiges Ladenlokal auf m>

2 Stockwerken:

-7= .7?8?$ 09$?$ •

Vielseitige Nutzungsmöglichkeiten,

_!F+F J>>CJb>!8+F ACH+!>@D`J>T G!> &;>+F ACH+!>@L ;FAF@>+``;F&@H+-!F&;F&+F _!F+ 8!+`@+!>!&+M @+`H@>BF-!&+ ;F- 8+CJF>]EC>;F&@8E``+M A;)&JH+ !F +!F+C NH+C@/$J;HJC+F 7C&JF!@J>!EF _!F GE>!8!+C>+@ ;F- +F&J&!+C>+@ 4+JG O!F-+@>+F@ ( 1E/$+F \+C!+F

zentral, Nähe Bahnhof

schöne Küche mit Theke Bad/WC mit Badewanne Wohnzimmer mit Parkett Schlafzimmer mit Laminat interner Estrich Wandschrank ohne Lift und ohne Balkon Kellerabteil <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQwNwIAkeh-zw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm-3lo1KgiMIgp8haN5f8eMQR5zkW5awhK9pXvd5CwJw8dYwaNBqGkooPDVtAWYqWEdmdZgV-3GpzxjQXyOgZHZmUZNSuzvSdZw3PZwdH3EAAAA=</wm>

Einstellhallen- sowie Kundenparkplätze vorhanden Mietzins auf Anfrage VERKAUF | BEWIRTSCHAFTUNG | INVESTMENT | BERATUNG 031 332 88 55 | info@hreag.ch | www.hreag.ch

Y+CF+ `+CF+F ]!C 5!+ b+FF+F' A`+ZJF-CJ =E`GJFM P+!>+C!F 6)`+&+ ;F- ?+>C+;;F&M &!H> S$F+F &+CF+ A;@b;F)>K 1+!>+C SF)ECGJ>!EF+F )!F-+F 5!+ J;/$ J;) ]]]KJ$`HK/$ VJ;D>@>CJ@@+ *I K ,.(I PW@@ 4+`+)EF I,. ,d" %% %% K 4+`+)JZ I,. ,d" %% ((

6-699072/K

Biel

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten:

Einzelnachhilfe – zu Hause –

für Schüler, Lehrlinge, Erwachsene durch erfahrene Nachhilfelehrer in allen Fächern. Für alle Jahrgangsstufen. <wm>10CAsNsjY0MtY1MDQ0MTUFAD2FSOUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DQ0MTU1NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDoJSBmZGBobkVUNbAyMjSwtrY1NTQwAGhRS--ICUNAMABUVBUAAAA</wm>

www.publicitas.ch

Telefon 031 311 90 40 www.abacus-nachhilfe.ch 123-011455/K

6-699093/K

AMERIKANISCHER AUSVERKAUF VENTE AMERICAINE Nur reduzierte Ware Seulement articles réduits

Sie bezahlen für kein Stück mehr als Par pièce vous ne payez pas plus que

09.02.2018 10.02.2018 12.02.2018 13.02.2018 14.02.2018 15.02.2018 16.02.2018 17.02.2018

Fr. 80.– Fr. 70.– Fr. 60.– Fr. 50.– Fr. 40.– Fr. 30.– Fr. 20.– Fr. 10.–

Reststücke gehen an ein Schweizer Hilfswerk Les modèles restants iront à une organisation d’aide suisse

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQwNwMAiCwTyA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6EMBBF0S-a5r1OO-0wclNHEARfQ9D8v1oWt-KIm9x1jZrw-oztGHsQgIm5o1l0IjV4GFvyqgEqM9gXlgLUrPnvl_7EY_4eAUU5WURdUCZM031eX88-Ma9yAAAA</wm>

latz

alp r t n e Z

ne

ien Biel-B

land y p p Sho hl nbü

Schö

bijoulesboutiques.ch 6-699076/RK


Dorfstrasse 55A – 3273 Kappelen 032 392 12 69 – info@rysermoto.ch – www.rysermoto.ch <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQ0MgMA-rKmtA8AAAA=</wm>

Gemeindeverband Wasserversorgung TLN

Wäre noch ein Service fällig? <wm>10CFWKoQ6EUAwEv6gvu1ta4CoJjiDIecwFzf8r4BxixExmWSoa_kzz-p23IoC0HEcqq4NaqNix9a6CEAKHD8N7pCdfuw23CNifxyBD7AzzNN3N2c7fcQFKLMQ6cQAAAA==</wm>

Ich schneide dann viel besser ab! Für Servicearbeiten bis Ende Februar, werde ich gratis abgeholt und wieder nach Hause gebracht.

Sekretariatsmitarbeiter/in in Teilzeitbeschäftigung ca. 20 bis 30%

006-699126

Am Dienstag, 20. März 2018, um 14:00 Uhr, wird im Gantlokal des Betreibungsamtes Seeland, Dienststelle Biel/Bienne, Kontrollstrasse 20, 2501 Biel, 2. Stock, in einem Grundpfandverwertungsverfahren folgende Liegenschaft versteigert: Lengnau Gbbl.-Nr. 530 4.5-Zimmer-Einfamilienhaus mit kleinem Anbau an der Beundenstrasse 5

Wunderschöne Loft

zu vermieten per 1. Mai oder nach Vereinbarung in Biel-Bözingen, Sonnenstrasse 34a. Loft-Dachwohnung mit grossem Balkon, Bodenheizung, Geschirrwaschautomat, eigene Waschmaschine und Tumbler im Badezimmer, Schwedenofen, geräumiger Estrich, Kellerabteil. Miete Fr. 1270.–, NK Fr. 180.–. Tel. 079 563 63 13 006-699161

Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 395’000.00

Biel I Bienne

Besichtigung: Dienstag, 20. Februar 2018, um 14:00 Uhr Interessenten finden sich um 13:55 Uhr vor Ort ein.

Korngasse 9 und 11

Sachdienliche Unterlagen stehen den Interessenten anlässlich der Besichtigung zur Verfügung oder können unter www.schkg-be.ch unter der Rubrik Verwertungen vorzeitig abgerufen werden.

3- und 4-Zimmer-Wohnungen

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NTExNgAA4uYF5g8AAAA=</wm>

<w m>1 0CF X Kq Q 6 AM BB F0S-ayZstbRlJcA2C4GsImv9XLA5xxU1O7xmMr3lZ92VLARAk4W5IU7BJpGuwtJIQg0LqhOYVpZj-PNVnFBivIQgZBhp5IY8RZnwd5w0Zbh86cgAAAA==</wm>

Der Zuschlag an der Steigerung erfolgt zum höchsten Angebot, ohne Rücksicht auf die Höhe der betreibungsamtlichen Schatzung. Vor dem Zuschlag ist eine Anzahlung von CHF 96’000.00 zu leisten. Diese hat mit einem von einer Schweizer Bank ausgestellten Check zu erfolgen. Persönliche Checks werden nicht angenommen. Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht. Telefonische Auskünfte erteilt das Betreibungsamt Seeland, Dienststelle Biel/Bienne, Kontrollstrasse 20, 2501 Biel, Tel. 031 635 95 11 od. 10. Betreibungsamt Seeland Dienststelle Biel/Bienne

Zur Vervollständigung der Verbandsverwaltung suchen wir nun eine Person, die unsere Sekretärin bei den anfallenden Arbeiten unterstützt. Ihre Aufgaben • deutsche Korrespondenz und Sitzungsprotokolle • Telefon- und Schalterdienst • einfache Rechnungsstellungen • Inkasso- und Mahnwesen in deutscher Sprache • Stellvertretung Verbandssekretariat Unsere Anforderungen • stilsicheres Deutsch mündlich und schriftlich, französisch mündlich • selbstständiges Arbeiten gewohnt • Bereitschaft an Abendsitzungen teilzunehmen

Zu vermieten Nähe Stadtzentrum und Schulen

Wir bieten Fundierte Einführung und einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich. Bei vorhandenen Kenntnissen können auch Aufgaben aus der Buchhaltung übertragen werden. Fragen zur ausgeschriebenen Stelle kann Ihnen Frau Botteron beantworten. Telefon: 032 315 51 82 Montag von 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr

Parkettböden, abgeschlossene Küche, Balkon, Keller, Estrich. Ab Fr. 990.– + Fr. 240.– HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.–

Telefon 032 328 14 45 Fax 032 328 14 50 info@fidroc.ch I www.fidroc.ch

006-699122

Betreibungsamtliche Liegenschaftssteigerung

Der Gemeindeverband Wasserversorgung TLN wurde 2013 aus den Wasserversorgungen der Gemeinden Twann-Tüscherz, Ligerz und Neuenstadt gegründet. Als Vollversoger bereiten wir das Quell- und Grundwasser zu Trinkwasser auf und verteilen es bis zu unseren Endkunden, den Konsumenten. Der TLN versorgt aktuell 5500 Personen, aber auch andere Wasserversorger und Einwohnergemeinden. Unsere Kundschaft darf von uns eine umfassende Wasserdienstleistung erwarten.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per E-Mail oder Post bis zum 28. Februar 2018 an: Gemeindeverband Wasserversorgung TLN Dorfgasse 22, 2514 Ligerz E-Mail: info@tln-aqua.ch

006-699181

006-698703

Wunderschöne Loft

(Privatpersonen+Kleinbetriebe)

zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung in Biel-Bözingen, Sonnenstrasse 34a. Bodenheizung, Geschirrwaschautomat, eigene Waschmaschine und Tumbler im Badezimmer, Schwedenofen, Kellerabteil. Miete Fr. 1170.–, NK Fr. 180.–. Tel. 079 563 63 13 006.699162

Steuererklärungen und Buchhaltungen <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2sjAGAHwP_HgNAAAA</wm>

kostengünstig und termingerecht Preise ab CHF 80.-- (zzgl. MWST). Mehr Infos auf www.myhomejob.ch – Felisa Burri – 2555 Brügg Tel 032 353 73 34 Mobile 079 403 95 77 <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7LYc7VFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEpmGqpmGpFkIm4eL0BFkV9BmhxbR6pClGX_4i53PdLzvZthtUAAAA</wm>

Es bestehen sichere Mit tel, um Aufmerksamkeit zu erreichen …

Grösstes Bettenhaus der Schweiz!

Miit einem In nserat im Regional-Kombi errreichen Sie wöchen ntlich über 86’000 Hau ush haltungen in Biel, Grenchen und im Seeland.

% 0 2 tt

Betten

a b a R

Boxspring

LLattenroste tt t Motorenbette en

Matratzen

Wir offerieren alle farbigen Fixformate (1 Seite, ½-Seite, ¼-Seite) zum halben Preis bis am 22. Februar 2018.

Greifen Sie jetzt zu!

GRATIS Lieferun g Montage Entsorgung

Duvets & Kissen Bettenland finden Sie in:

Weitere Auskünfte:

Mo, Di, Mi, Fr 10 - 18 Uhr

Das Regional-Kombi Murtenstrasse 7 2502 Biel Tel. 058 680 97 00 biel@publicitas.ch

Do 10 - 19 Uhr Sa 10 - 17 Uhr

• ZOLLIKOFEN Schlösslistrasse 12 • KAPPELEN/Aarberg Bielstrasse 20

Mo, Di, Mi, Fr 13.30 - 18 Uhr

Do 13.30 19 Uhr Sa 10 - 17 Uhr

031 911 78 70

bettenland.ch

• THUN Obere Hauptgasse 77 • KIRCHBERG Hauptstrasse 8 • BERN Stauffacherstrasse 8 • BIEL/BIENNE Ländtestrasse 51


Neu im Seeland Wir renovieren Ihre Fensterläden

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

aus Holz (egal welcher Zustand) Wir holen sie bei Ihnen ab - reparieren und streichen die Fensterläden und bringen sie wieder zurück. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NTGxMAMAHJqS7A8AAAA=</wm>

Spezial-Aktion im Februar 20% <wm>10CFWKsQqAMAwFvyjlpU1qNKN0Kw7i3kWc_f_J6Ca8O3hwvbsmfKxtO9ruDECJVcSqs1qaxLmWNGd2ZHDMlvCMYgW_nCxOMN6GkAk8OGyUyxCVdJ_XAz7s5spxAAAA</wm>

auf allen Arbeiten Rufen Sie uns an unter 079 736 85 84 (Herr Werro) Wir machen Ihnen gerne einen gratis Kostenvoranschlag. 5-154486/RK

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0NDYAADDZ-m8NAAAA</wm>

141

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrt1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnkEK5LNKOCpWqi0lhC4gNuMKsaVGakWUpf_0Plc9wva3FN9VQAAAA==</wm>

Staatlich anerkanntes Hilfswerk

› Gratisabholdienst und Warenannahme für Wiederverkäufliches

› Räumungen und Entsorgungen <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDAzMwcAiDY-Gg8AAAA=</wm>

zu fairen Preisen

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNbukdLSdJXYMg-BqC5v-KgkNMMpNMa64BH2vdjro7AZhYyWazUzUUmMc5BkZzkBrBvDCxIFmZfr_kEYP-PgIKtTPJcOYOS-E-rwfGGw5wcgAAAA==</wm>

6-699130/K

Brockenstube Biel

Erste Hilfe für Menschen mit letzter Hoffnung

Georg-Friedrich-Heilmannstr. 16 Tel. 032 322 61 64 www.hiob.ch, biel@hiob.ch Weitere HIOB Brockenstube Bellach Grederstrasse 1 Tel. 032 618 42 46

Wahre Schatztruhe

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

4

9 3

6

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne CHF

1000.–

*

Markt achat Media ne / bons d’

kt Gutschei

* Media Mar

123-013557/RK

Kompetenter Fachmann füllt Ihre

Steuererklärung <wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvNc2JjWLIN2Kg7i7i

www.msf.ch

6-698667/RK

PK 12-100-2

</wm>

41⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon (160 m2) 61⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon (212 m2)

Fr. 1700.– exkl. NK Fr. 1980.– exkl. NK

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwNbEAAHwI1ZENAAAA</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwtTEwtrI2MLPUNDa0NjMz0DM2NrA0NDMyMDQwsrQ1MgZWxkaWRtbGpuYeKA0KIXX5CSBgCWDSv9VAAAAA==</wm>

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

6-698548/RK

Bauwerktrenner/in / Betontrennfachmann/frau

aus Holz (egal welcher Zustand). Wir holen sie bei Ihnen ab, reparieren und streichen sie und bringen sie wieder zurück.

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0MDcAAAN2VAoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-uo6OGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAylRqxYxI6kJGholaDlCZQF8IGOmKUKvU9S9yPtf9AoRW2NVUAAAA</wm>

Kaufe Antiquitäten

Aktion im Februar 20% Rabatt Rufen Sie uns an, unter 079 510 33 22, AC-Reno.ch Wir machen Ihnen gerne einen Gratis-Kostenvoranschlag.

SONDERVE R KAUF

Ihre Aufgaben umfassen • Ausführung von Betonbohr- und Trennarbeiten • Gepflegter Umgang mit Bauherrn und Bauleitung

Sozialjahr JUVESO Tel. 031 333 03 14 • www.sozialjahr.ch Berufsvorbereitende Praktika für Jugendliche in Pflege/Betreuung/Familie im Kanton Bern und Umgebung mit einem Schultag pro Woche

Wir renovieren Ihre Fensterläden

Lerchenweg 16 + 20 in 2543 Lengnau Mietwohnungen

5-154146/RK

Vielfältiges Angebot an Waren!

6-699109/K

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDUxNDEHANPYzxoNAAAA</wm>

sehr kostengünstig bei Ihnen zu Hause aus. Telefon 079 227 65 27 5-154147/K

Möbel total Erbschaft, Silber, Zinn, Gemälde, grosse alte Teppiche, chinesische Deko-Gegenstände aus Bronze und Elfenbein vom 19. Jh, alte Waffen (Gewehre, Pistolen,Schwerte), Rüstungen vom 15. bis 19. Jh, afrik. Jagdtrophäen, Schmuck zum Einschmelzen, alles aus der Uhrmacherei sowie sämtliches Zubehör und Zifferblätter, Tauchuhren Enicar, Doxa, Heuer, Omega usw. D. Bader, Tel. 079 769 43 66. dobader@bluewin.ch 6-699088/RK

Alle Angebote gültig für Bestellungen bis 18. März 2018

Küchen-/Badezimmer he: Au sstellung in Ihrer Nä .ch ust w.f ww Siehe

Küchen – Kein Küchenumbau ohne FUST-Offerte!

Ihr Profil • Abgeschlossene Berufsausbildung als Bauwerktrenner/in mit Berufserfahrung • Führerausweis Kat. B und Kat. BE • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift • Flexibel und belastbar • Selbständige und saubere Arbeitsweise • Dynamische und zielstrebige Persönlichkeit Unser Angebot • Umfassende Einarbeitung • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit • Ein dynamisches und innovatives Unternehmen • Leistungsorientierte Entlöhnung Ihre Bewerbung schicken Sie an: Aare-Seeland Bautechnik AG, Gutenbergstrasse 5, 2504 Biel Tel.: 032 387 06 90 / www.as-bautechnik.ch E-Mail: personal@as-bautechnik.ch 6-699070/RK

Nur Fr. 19’700.– Vorher: Fr. 22 ’30 0.– Sie sparen: Fr. 2 ’60 0.–

Nur Fr. 12’800.– Vorher: Frr. 14’9 0 0.– Sie sparen: Fr. 2’10 0.–

SPRING

SPRING

Keramik grau Nachbildung

CARROSSERIE

AG Safnern Wir sind ein Traditionsunternehmen im Berner Seeland. Seit 45 Jahren haben wir uns auf die Reparatur von Personenwagen, Nutzfahrzeugen und Wohnmobilen spezialisiert. Unseren 15 Mitarbeitern stehen moderne Werkzeuge und saubere Anlagen zur Verfügung. Wir sind stolz darauf, unserer anspruchsvollen Kundschaft einen hohen Qualitätsstandard bieten zu können. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 1. März 2018 oder nach Vereinbarung einen/eine

Carrosseriespengler/in 100%

Kurze Wege, sinnvolle Arbeitsabläufe und clever strukturierter Stauraum sind die wichtigsten Aspekte einer Küchenplanung. Küchen in U-Form bieten gerade auf kleinen Grundrissen hier oft eine gute Lösung. Masse: 180 × 330 × 280 + 280 + 120 cm

Inklusive Markengeräte von • Backofen • Geschirrspüler • Schublüfter • Kühlschrank • Glaskeramik-Kochfeld

Alpinweiss, Balken­ eiche Nachbildung

<wm>10CFWKsQ6AIAwFv6jktVAodjRsxMG4sxhn_38S3UzeDS93vbsGfKxtO9ruDECJNYnBk5WgWj2zBLHoEPCcLZyTYZr468nmmYy3IQiBB2dKhWIdVjTc5_UADQ_LoHIAAAA=</wm>

Mehr Stauraum! Die neue Generation Küche.

Badezimmer

Auf kleinen Grundrissen zählt jeder Zentimeter Stauraum. Mit der neuen Generation der XL-Höhe erreichen Sie 10 Prozent mehr Stauraum in Unterschränken. In den Hochschränken wird die Linienführung der XL-Höhe konsequent fortgesetzt. Masse: 280 × 290 cm

– Umbauen aus einer Hand!

Zwei Beispiele perfekter Umbauorganisation von A bis Z

Anforderungsprofil: • Abgeschlossene Berufslehre als Carrossier/in Spenglerei EFZ • Fachmännische Ausführung von Unfallreparaturen PW/LKW • Beherrschung von teils aufwändigen Ausbeul-, Richt- und Schweissarbeiten • Ausführung der Arbeiten gemäss Herstellervorgaben oder nach Kundenwünschen • Ausführen von lackschadenfreien Reparaturen mittels Drück-Technik • Wirtschaftliches Arbeitsvorgehen unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards • Deutsch oder Französisch fliessend, Beherrschung der zweiten Sprache mündlich <wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0MDcHAKDjMJQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTNtMl6WGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z0p-FraurctgRiiVpSSbhBXpofJ6EwYaNBxUpAaJV7Cajb_jxz3eT36L0q4VQAAAA==</wm>

Vor dem Umbau

Wir bieten: • Sichere Arbeitsstelle • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben • Selbständiges Arbeiten • Geregelte und regelmässige Arbeitszeiten • Gut eingerichteter moderner Arbeitsplatz • Motiviertes und bestens eingespieltes Team

032 355 21 61

INFO@CARROSSERIEAG.CH WWW.CARROSSERIEAG.CH

Vor dem Umbau

Nach dem Umbau

Unser Leistungspaket: • Abklären Ihrer Bedürfnisse und der baulichen Gegebenheiten • Erarbeiten individueller Umbaulösungen • Erstellen der Offerte mit detaillierter Beschreibung der Umbauarbeiten • Übernahme des gesamten Umbaus zu einem fixen Preis ohne nachträgliche Überraschungen • Ausarbeiten des detaillierten Terminprogramms • Einsatz, Koordination und Leitung der verschiedenen Arbeitsschritte aller Handwerker wie Demontage, Entsorgung, Maurer, Elektriker, Heizungstechniker, Sanitär, Gipser, Plättlileger, Maler usw. • Volle Garantie auf alle Bauleistungen durch die Dipl. Ing. Fust AG

Kontaktadresse: Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder elektronisch. RIEDRAINSTRASSE 2

Nach dem Umbau

Individuell veränderbar, preisgleich lieferbar in 8 verschiedenen Frontfarben. Inklusive Markengeräte von • Einbauherd • Glaskeramik-Kochfeld • Geschirrspüler • Kühlschrank • Dunstesse

Ausstellungsküchen zum ½ Preis! Sie sparen 50% und mehr! Wir benötigen Platz für Neuheiten unserer Lieferanten und verkaufen 30 Küchen zu Sondernettopreisen! Diese werden massgenau auf Ihren Raum angepasst. Jetzt profitieren!

Heimberatung – Kostenlos und unverbindlich. Wir kommen zu Ihnen nach Hause und planen Ihr Bad dort, wo es später auch stehen soll. So können Sie sicher sein, dass auch alles genau passt. Jetzt Heimberatung anfordern: Tel. 0848 844 100 oder Mail an: kuechen-baeder@fust.ch 5-154280/RK

6-699077/K

Biel, Solothurnstrasse 122, 032 344 16 04 • Zuchwil, Birchi-Center, Dorfackerstasse 45, 032 686 81 36

03


MARKTPLAT Z ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Rep-Beratung. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90.

Opel Astra Caravan 1.9 CDTi 16 6V Cosmos, im Top Zustand, 8700.– plus Opel Astra Caravan, 1.6i 16V, 3200.–. Ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. 6-695008/K

BASTELN & GARTEN BRICOLAGE & JARDIN Zu verkaufen 3 Zypressen, ca. 2,5–3 Meter hoch. 079 361 35 10. LANDWIRTSCHAFTSPRODUKTE PRODUITS DU TERROIR Brennholz Föhren zu verkaufen, 3Stern geschnitten, 30 cm lang, 2 Jahre, zum Abholen. Der Ster 70.–, abends, 032 331 22 26. DIVERSES · DIVERS Die schönste Art zu geniessen «Tantra» sinnlich achtsame Berührung, 60 Min. 120.–, 079 333 20 56. Ich kaufe was Sie nicht mehr brauchen. Kleine Drehbank, kl. Fräsmaschine und Teile von Schaublin, Bergeon, Hauser, Aciera. Uhrmachermaschinen, alte Mofas, auch defekt, kleine Geräte mit Benzinmotor, Kettensäge, Hacke… 076 338 22 33. DIENSTLEISTUNGEN • SERVICES Warmöl-Wohlfühl-Massagen für Geniesser, die sich mal eine Auszeit gönnen, 079 466 05 06. Schmerzen? Stress? Entspannung? Ich helfe Ihnen. Eidg. dipl. med. Masseur, J.-Verresiusstr. 18, Biel, 079 928 05 52, Krankenkassenanerkennung. www.fusspflegejolanda.ch, J. Soltermann, Bubenbergstr. 34, 2502 Biel, 13–20 Uhr: 032 322 36 07, 077 429 44 32. Fitness Uschi Nidau: Pilates, Fitgym 60+, Bodyforming, Workout, www. fitness-nidau.ch. 079 787 94 35. Aide pour jardin, selbständig, avec vos outils, z.B. pour Baumschnitt, 40.–/Std. 032 322 67 34, Jonas Baier. KURSE · COURS WEITERBILDUNG · FORMATION Pappmaché-Kurse. Entdecke die faszinierende Welt von Pappmaché. Infos auf www.atelier20.ch, 079 501 64 40. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel * > Rufen Sie uns an, 079 300 45 55. Audi Quattro’s Avant im Top-Zustand: 2x A4 1.8T, 16’400.– & 16’800.– plus Audi A1 1.6 TDi, 10’950.– plus Audi A3, 1.4 TFSi Sportback, 12’500.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 20 AutoInfos unter: www.autowalter.ch.

PLACE DU MARCHÉ

Haushaltapparate AG ✆ 032 341 85 55 Poststrasse 7a 2504 Biel www.gdevaux.ch

Verkauf & Service Ford Focus 1.6i VCT CARVING, Jg. 2010 ab MFK, 7800.–. Neu ab gr. Service + Zahnriemen + WP ersetzt. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Skoda Octavia RS Kombi, 2.0 RS, 15’500.– & 2.0 TDI RS, 15’400.– & Skoda Superb 2.8 Lim. Top-Zustand, 9600.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.auto walter.ch. VW’s: Polo 1.4, 5850.–, VW Passat 1.8T Variant, 4900.– plus VW Touran 1.4 TSI, 11’300.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www. autowalter.ch. Kaufe Autos, Busse, Jeeps usw. Alle Marken und Jahrgänge, sofort Barzahlung, gratis Abholdienst, 079 613 79 50. Kaufe Autos, Busse, Lieferwagen, Wohnmobile usw. Gute Barzahlung, 079 777 97 79 (Mo–So), CH-Firma. Wohin mit Ihrem

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Evilard à louer de suite, app. 41 ⁄ 2 pces, tranquille, petit jardin, 5 min. du funi. 1650.– + ch. 032 323 74 19. Zu vermieten im Lindenquartier an NR, 2 1 ⁄ 2-(3-)Zi.-Whg. Frei ab 1. April 2018. Bad mit Dusche, Keller, Estrich, Garten, ruhige Lage, Nähe öV. Geeignet für älteres Paar oder Einzelperson. 900.– + 200.– NK. 032 365 47 23. Quartier Beaumont à louer appart. 31 ⁄ 2 pièces + balcon + cave + galetas pour 1 pers. ou couple. 1300.– charges comprises. 032 323 89 17. Zu vermieten in Worben ab sofort, oder nach Übereinkunft, 3-Zimmerwohnung, 1. Stock, direkt neben öV, ideal für alleinst. Person od. älteres

Ehepaar. Mietzins 880.– + Nebenkosten. 032 384 55 66 / 079 28 18. Einstellhallenplatz im Parking Florastrasse, 170.–. 076 205 52 52 (10–20 Uhr). STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE Erfahrene Putzfrau sucht Arbeit in Haushalthilfe, Bügeln usw. Referenzen sind vorhanden. 076 239 77 57.

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft: 078 733 18 56, Corinne Hügli. Fusspflege auch zu Hause, dipl. Fusspflegerin E. Eggenschwiler, Rosenstr. 14, Port. 032 361 15 19, 079 911 00 95.

Angebot Frühlingserwachen 3 für 2 auf Fliesssatzinserate im Marktplatz gültig vom 15. Februar bis 29. März 2018

MARKTPLAT Z

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

6-698712/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwNzQCAEnB8w8NAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y7E7u3FwR5LWHQewWMfv_SbAYTjy9F0U_a9uOtpeqD54xwQqkpHo5BelZCnNTxAwlYRGokUEs_5Hzue4XpAaM1VUAAAA=</wm>

SAAB 93, 2000, ab MFK, 3500.–. 078 852 10 20, nur Barzahlung. Verkaufe schönes Cabriolet Toyota MR 2, Jg. 03.2000, div. Tuning, 17 Alu Remus usw., keine bekannte Mängel, 2’800, 078 756 79 07. Kaufe Gebrauchtwagen, alle Marken + Jg. Auch Motorräder, Busse + Lieferwagen. Zustand + Km egal, auch für Export. Gute Barzahlung, gratis Abholung. 076 334 16 86 (auch SA + SO), mansour.handel@gmail.com IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Per sofort gesucht, Biel und Umgebung, 2- bis 3-Zimmer-Altwohnung. Tierfreundlich, max. 1000.– inkl. NK. Kontakt unter 078 919 15 71.

www.bielerpresse.ch

Offre printanière 3 pour 2

sur les petites annonces de la place du marché, 15 février au 29 mars 2018

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen

q q q q q

Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses Dienstleistungen Kurse · Weiterbildung

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

q q q q q

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.CHF 30.3× CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2018

www.publicitas.ch/biel

Diverses

MONATSMARKT WAREN- UND KLEINTIERMARKT MITTWOCH, 14. FEBRUAR 2018 8.00 –12.00 UHR

Biel I Bienne

Zu vermieten

Beaulieuweg 9 und 11 11⁄2-Zimmer-Wohnung

abgeschlossene Küche, Parkett- und Novilonböden, Estrich, Keller. Fr. 550.– + Fr. 150.– HNK

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztLA0MQYALtc5JA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm_pRkclmSMIgp8haN5f8eMQR5zkW5bICV9zW_e2BQEUKdWrDWHQlDV0RBpRA4qioE-kVYL0Hxd_RoH-GoEKSifFXJj7AEvXcd5CC6WpcQAAAA==</wm>

31⁄2-Zimmer-Wohnung

IN AARBERG

006-697150

Telefon 032 328 14 45 Fax 032 328 14 50 info@fidroc.ch I www.fidroc.ch

006-699124

hell und modern, offene Küche mit GK/GS, Parkettund Plattenböden, Balkon, Estrich, Keller. Fr. 1130.– + Fr. 260.– HNK

006-698943

Na kw06 2018  

Na kw06 2018

Na kw06 2018  

Na kw06 2018