Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 1

|

Donnerstag, 11. Januar 2018

|

138. Jahrgang

|

Auflage 20 370

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Bellmund Inkraftsetzung Personalreglement In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung gibt der Gemeinderat von Bellmund bekannt, dass die von der ordentlichen Gemeindeversammlung am 24. November 2017 genehmigten Änderungen im Personalreglement per 1. Januar 2018 in Kraft treten. Dieser Erlass kann auf der Homepage der Gemeinde Bellmund heruntergeladen oder bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Bellmund, 8. Januar 2018 Gemeinderat Bellmund

Be1102 006.698677

Information aus der Feuerwehr Bellmund-Port Die Feuerwehr Bellmund-Port wurde in der Zeit von Juli 2017 bis Dezember 2017 für folgende Einsätze aufgeboten: – Brand (4x) – Insekten (23x) – Wasser/Elementar (56x) – Öl/Chemie (4x) – Verkehrsunfall (1x) – Tierrettung (1x) – Personenrettung (1x) Haben auch Sie Interesse an den Aufgaben der Feuerwehr? Dann besuchen Sie unsere Homepage www.feuerwehrbellmundport.ch Port, 3. Januar 2018 Be1101 006.698645 Die Feuerwehrkommission Bellmund-Port Lohngasse 12, 2562 Port

Brügg Öffentliche Planauflage und Bekanntmachung des Gemeinderatsbeschlusses Geringfügige Änderung des Baureglementes, Artikel 17 ZPP Nr. 2 «Gumme» (Gestaltung Attika) Der Gemeinderat Brügg bringt, gestützt auf Artikel 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 (BauG) und Artikel 122 Absatz 7 der Bauverordnung vom 6. März 1985 (BauV), die vorerwähnte geringfügige Änderung zur öffentlichen Auflage. Die Akten liegen vom 15. Januar bis am 15. Februar 2018 während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten bei der Bauverwaltung Brügg, Mettgasse 1, öffentlich auf. Innert der Auflagefrist kann gegen die geplante geringfügige Änderung bei der Gemeindeschreiberei Brügg, Mettgasse 1, schriftlich und begrün-

hend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprachegruppe rechtsverbindlich zu vertreten.

det Einsprache und Rechtsverwahrung eingereicht werden. Gegen den Beschluss des Gemeinderates vom 11. Dezember 2017, das geringfügige Verfahren durchzuführen, kann innert der Auflagefrist beim Amt für Gemeinden und Raumordnung (Abteilung Orts- und Regionalplanung), Nydeggasse 11/13, 3011 Bern, schriftlich und begründet Beschwerde erhoben werden. Brügg, im Januar 2018 Der Gemeinderat

Ipsach, 10. Januar 2018 Bauabteilung Ipsach

Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft: Adriano Troilo, Hauptstrasse 71, 2563 Ipsach. Projektverfasser: ASSL Architekten, Neufrankengasse 22, 8004 Zürich. Bauvorhaben: Abbruch von Gartenmauern; Neubau einer Doppelgarage, einem Schiebetor und einer Sichtschutzwand (1,90 m) sowie einer Terrasse. Standort/Adresse: Hauptstrasse 71, 2563 Ipsach. Parzelle: Nr. 328. Nutzungszone: Wohn- und Gewerbezone 2 (WG2). Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: B. Beantragte Ausnahme: Unterschreiten des Strassenabstands (Art. 80 SG in Verbindung mit Art. 3.3 GBR in Anwendung von Art. 81 SG/Art. 28 BauG. Auflageort und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde, Bauabteilung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 12. Februar 2018.

Br1101 006.698669

Öffentliche Planauflage Überbauungsordnung (UeO) ZPP Nr. 2 «Gumme» Der Gemeinderat Brügg bringt, gestützt auf Artikel 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985, die Überbauungsordnung (UeO) ZPP Nr. 2 «Gumme» zur öffentlichen Auflage. Die Akten (Überbauungsplan, Überbauungsvorschriften, Erläuterungsbericht und Vorprüfungsbericht) liegen vom 15. Januar bis am 15. Februar 2018 während der ordentlichen Schalteröffnungszeiten auf bei Bauverwaltung Brügg, Mettgasse 1, öffentlich auf. Die Unterlagen sind auch unter www.bruegg.ch/Aktuelle Meldungen abrufbar. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet bei der Gemeindeschreiberei Brügg, Mettgasse 1, 2555 Brügg, einzureichen. Brügg, im Januar 2018 Der Gemeinderat

Ip1101 006.698600

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Diese liegen während der Büroöffnungszeiten bei der Bauabteilung Ipsach auf. Allfällige Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsansprüche sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprachegruppe rechtsverbindlich zu vertreten.

Br1102 006.698670

Ipsach

Begriff des Lastenausgleiches gemäss Artikel 30 und 31 Baugesetz: Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Baulinie, eine Überbauungsordnung oder sonstwie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Lastenausgleichsansprüche, die innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken.

Bau- und Gewässerschutzpublikation Bauherrschaft: Daniela und Marc-Albert Vögeli, Tannenweg 5, 2563 Ipsach. Projektverfasserin: b. müller’s architekten ag, Kleinfeldstrasse 6, 2563 Ipsach. Bauvorhaben: Anbau einer eingeschossigen separaten Wohnung an das bestehende Einfamilienhaus; Ausbau Keller- und Abstellraum und Anpassung Umgebung. Standort/Adresse: Tannenweg 5, 2563 Ipsach. Parzelle: Nr. 953. Nutzungszone: Wohnzone 2 (W2). Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: B. Auflageort und Einsprachestelle: Einwohnergemeinde, Bauabteilung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 12. Februar 2018.

Ipsach, 10. Januar 2018 Bauabteilung Ipsach

Ip1102 006.698601

Nidau

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Diese liegen während der Büroöffnungszeiten bei der Bauabteilung Ipsach auf. Allfällige Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitge-

Daten für die Glassammlungen im Jahr 2018 16. 13. 13. 10.

Januar/Janvier Februar/Février März/Mars April/Avril

8. Mai/Mai 5. Juni/Juin 10. Juli/Juillet 7. August/Août 4. September/Septembre 9. Oktober/Octobre 6. November/Novembre 4. Dezember/Décembre Verpackungsglas, Flaschen, Einmach- und Konservengläser usw. ohne Verschluss. In Glascontainern oder in wetterfesten Kisten/ Harassen mit Handgriffen, max. 25 kg. Kein Fenster-, Spiegel- oder Autoglas! Glascontainer können bei der Abteilung Infrastruktur bestellt werden (240 l, blau, Kunststoff, Fr. 60.– oder 800l, Metall, Fr. 680.–). Verre pour emballage, bouteilles, bocaux, etc. sans capsules. Dans des conteneurs pour verre ou dans des caisses/harasses résistant aux intempéries et munies de poignées max. 25 kg. Non admis: fenêtres, miroirs et vitres de voiture. Il y a la possibilité de commander des conteneurs chez nous (240l, bleu, plastique, Fr. 60.– ou 800l, métal, Fr. 680.–) Nidau, 4. Januar 2018 Ni1101 Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur

006.698545

Winterdienst Die Abteilung Infrastruktur der Stadt Nidau hat unter anderem den Auftrag, den Winterdienst im städtischen Raum wahrzunehmen. Zur Bekämpfung der Winterglätte wird als herkömmliches Mittel Streusalz eingesetzt. Dazu kommen umfangreiche Wegräumungsarbeiten. Um diese Winterdienstarbeiten zu erleichtern, bittet der Werkhof Nidau um Unterstützung und Mithilfe der Nidauer Bevölkerung. Um die Winterdienstarbeiten zu erleichtern und Beschädigungen an Fahrzeugen zu vermeiden, bitten wir Sie folgende, wichtige Punkte zu beachten: – Deponieren Sie den Kehricht, dort wo keine Container zur Verfügung stehen, erst am Morgen des Abfuhrtages auf Strassen und Trottoirs (Art. 19 Abfallreglement). – Die Fahrzeuge, welche eine Schneeräumung oder Glatteisbekämpfung behindern, sind von öffentlichen Strassen und Parkplätzen zu entfernen. Ausgenommen sind die Parkplätze der Blauen Zone. – Hausbesitzer und Hauswarte werden ersucht, den Schnee der Hausvorplätze auf dem eigenen Grundstück und nicht auf Trottoir und Strasse zu deponieren. – Im Perimeter Stadtkern müssen die Trottoirs komplett freigehalten werden. Dies bedeutet unter anderem die Storen einzuziehen sowie störende Dekorationen, Gegenstände und Reklamen zu entfernen. Zudem sind die Sträucher und Äste, welche den Winterdienst behindern, umgehend zurückzuschneiden. Dies sind insbesondere Pflanzen, wel-

Reklame

Holen Sie sich die Natur direkt ins Schlafzimmer! <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwsTQGAI7Fa7INAAAA</wm>

<wm>10CEXLKwqAQBAA0BM5zH9mnSLItsUgdouYvX8SLIYX3xhlgJ-1b0ffC9Enb6lNKslBIouUIISLmJORYsZmRqpaYh68_AXO57pfmQp8ZlQAAAA=</wm>

Neue Betten und Schlafzimmer sind in unserer Ausstellung eingetroffen. Schauen Sie vorbei!

Möbel Laubscher AG Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel (Nähe Florida & Zoo Seeteufel) Tel. 032 373 49 20 www.moebel-laubscher.ch Mo.–Fr. 9.00-12.00 Uhr 13.30-18.30 Uhr Sa. 9.00-17.00 Uhr 6-698493/K


che über Gehwege herausragen oder die 0,5 m Abstand an die Fahrbahn überschreiten. Bäume, deren Äste bis zu einer Höhe von 4,5 m über der Fahrbahn sind, sind ebenfalls zu entfernen. Im Allgemeinen ist das Lichtraumprofil zu beachten.

– – – – –

Franziska Grürig Casparrini Céline Martinjas Josef Sidler Kurt Sutter Lore Sutter

Das Parkieren von Fahrzeugen auf dem Trottoir ist gemäss der Verkehrsregelnverordnung (VRV) Artikel 41 untersagt, sofern es Signale oder Markierungen nicht ausdrücklich zulassen.

Der Gemeinderat bittet um Kenntnisnahme.

Po1104 006.698678

Bei Missachtung der oben erwähnten Weisungen kann für Schäden an Fahrzeugen oder dergleichen keine Haftung übernommen werden. Fehlbare Fahrzeuglenker können überdies gemäss Artikel 96 der Verordnung über Strassenverkehrsregeln zur Anzeige gebracht werden. Nidau, 10. Januar 2018 Abteilung Infrastruktur

Auflage Gemeindeversammlungsprotokoll vom 5. Dezember 2017 Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 5. Dezember 2017 liegt, gestützt auf Artikel 29 des Abstimmungs- und Wahlreglement Port, während 30 Tagen, vom 11. Januar bis 9. Februar 2018, in der Gemeindeverwaltung öffentlich auf.

Ni1102 006.698668

Schriftlich begründete Einsprachen gegen den Protokollinhalt können während der Auflagefrist beim Gemeinderat Port eingereicht werden.

Orpund

Gemeinderat Port

Gesuchstellerin und Projektverfasserin: Landschaftswerk Biel-Seeland AG, Mattenstrasse 133, Postfach, 2501 Biel/Bienne. Bauvorhaben: Erstellen von zwei Amphibienweihern (60 und 110 m2) und diversen Unkenlöchern (je 0,5 bis 20 m2) zur Förderung der Gelbbauchunke und weiterer Amphibienarten. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Orpund, Wilermoos, Parzelle Nr. 22, Koordinaten 2’589’890/1’222’340, Wald. Ausnahmen: – Bauen ausserhalb des Baugebietes nach Artikel 24 ff. RPG – Nichtforstliche Kleinbaute im Wald nach Artikel 14 WaV und Artikel 35 KWaV – Bauten und Anlagen im oder am Gewässer nach Artikel 41c GSchV und Artikel 48 WBG Auflagestelle: Einwohnergemeinde, Gottstattstrasse 12, 2552 Orpund. Einsprachefrist: Bis und mit 12. Februar 2018.

Durch parkierte Fahrzeuge auf öffentlichen Strassen werden die Schneeräumungsarbeiten sowie das Salzstreuen und Splitten immer wieder behindert. Um die Winterdienstarbeiten zu erleichtern und Beschädigungen an Fahrzeugen zu vermeiden, bitten wir um Beachtung folgender Punkte: – Die Fahrzeuge sind von öffentlichen Strassen und Parkplätzen zu entfernen, wenn sie eine bevorstehende Schneeräumung oder Glatteisbekämpfung behindern könnten; – Kehrichtsäcke sind erst am Morgen des Abfuhrtages auf Strassen und Trottoirs zu deponieren; – Hausbesitzer und Hauswarte werden ersucht, den Schnee der Hausvorplätze nicht auf Trottoirs und Strassen, sondern auf ihrem Grundstück zu deponieren; – Im Bereich von Hydranten darf kein Schnee deponiert werden, damit eine Bedienung jederzeit gewährleistet ist. Das Parkieren von Fahrzeugen auf dem Trottoir ist gemäss Artikel 41 der Verkehrsregelnverordnung (VRV) untersagt, sofern es Signale oder Markierungen nicht ausdrücklich zulassen. Für Schäden an Fahrzeugen, die durch Missachtung der vorerwähnten Weisungen entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Fehlbare Fahrzeuglenker können überdies gemäss Artikel 96 VRV zur Anzeige gebracht werden.

Port Information aus der Feuerwehr Bellmund-Port Die Feuerwehr Bellmund-Port wurde in der Zeit von Juli 2017 bis Dezember 2017 für folgende Einsätze aufgeboten: – Brand (4x) – Insekten (23x) – Wasser/Elementar (56x) – Öl/Chemie (4x) – Verkehrsunfall (1x) – Tierrettung (1x) – Personenrettung (1x) Haben auch Sie Interesse an den Aufgaben der Feuerwehr? Dann besuchen Sie unsere Homepage www.feuerwehrbellmundport.ch Port, 3. Januar 2018 Po1103 006.698644 Die Feuerwehrkommission Bellmund-Port Lohngasse 12, 2562 Port

Publikation ständige Mitglieder der Abstimmungsund Wahlkommission Gestützt auf Artikel 38 Absatz 1 des Reglements über Abstimmungen und Wahlen sind die Namen der ständigen Mitglieder einmal pro Legislatur zu veröffentlichen: – Barbara Liniger, Präsidentin – Edmée Blattmann – Chantal Bickel – Karin Cina

Studen, 8. Januar 2018 Der Gemeinderat

St1102 006.698688

Bauherrschaft: Auto Neff, Bifangweg 2, 3273 Kappelen. Projektverfasserin: Auto Neff, vorgenannt. Bauvorhaben: Erstellen eines Kiesplatzes als Autoabstellfläche; errichten einer Werkstatt, Fahrzeughandel, Waschanlage; Abbruch Gebäude Nr. 60. Standort: Büetigenstrasse 60, Parzelle Nr. 327, Koordinaten 2’590’400/1’217’815, Industriezone. Ausnahmen: Unterschreiten des Strassenabstandes (Art. 80 Abs. 1 Bst. a Strassengesetz [SG]). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 2557 Studen. Auflagefrist: Bis 12. Februar 2018. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 8. Januar 2018 Regierungsstatthalteramt Seeland

St1101 006.698673

Wir danken der Bevölkerung für das Verständnis. Januar 2018 Bauverwaltung Port

Reglemente und Verordnung

Safnern

In Anwendung von Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 geben wir die Genehmigung folgender Reglemente und Verordnung bekannt:

Einschreiben für den Kindergarten Schuljahr 2018/2019 Nach den gesetzlichen Bestimmungen sind alle Kinder, die zwischen dem 1. August 2013 und dem 31. Juli 2014 geboren wurden, im August 2018 verpflichtet, den Kindergarten zu besuchen. Die Anmeldung für den Kindergarten erfolgt auf schriftlichem Weg. Erziehungsberechtigte dieser Kinder werden durch das Schulsekretariat angeschrieben und sind gebeten, den beiliegenden Talon bis am 8. Februar 2018, einzureichen. Erziehungsberechtigte, die bis am 15. Januar 2018 keine Anmeldungsunterlagen erhalten haben, werden gebeten, sich umgehend mit dem Schulsekretariat der Gemeindeverwaltung, Frau Samira Lanz, Tel. 032 356 02 63, in Verbindung zu setzen. Schulsekretariat Safnern

Sutz-Lattrigen

Po1101 006.698160

Or1101 006.698699

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Hinweis: Die Inkraftsetzung des einen Reglements per 1. Januar 2019 ist kein Tippfehler.

Baupublikation

Schneeräumung

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Inkraftsetzung von Erlassen An der gleichen Gemeindeversammlung haben die Stimmberechtigten folgende Reglemente genehmigt: – Reglement über den Fortbestand der Neubewertungsreserve (Inkraftsetzung per 1. Januar 2019) – Teilrevision Anhang zum Personalreglement (Inkraftsetzung per 1. Januar 2018)

Po1102 006.698608

Baupublikation

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken.

– Dekret über die Erhebung von Beiträgen der Grundeigentümer an die Strassenbaukosten der Gemeinde Studen vom 3. Dezember 1971 – Reglement der Gemeindeausgleichskasse 2557 Studen BE vom 14. Juni 1996 – Reglement betreffend die Ausrüstung privater Schutzräume vom 4. Dezember 1992

Sa1101 006.698602

Studen Ausserkraftsetzung von Erlassen Gestützt auf Artikel 45 der Gemeindeverordnung (BSG 170.111) machen wir bekannt, dass die Gemeindeversammlung mit Beschluss vom 4. Dezember 2017 folgende Erlasse per 31. Dezember 2017 ausser Kraft gesetzt hat:

Gemeindeversammlung vom 7. Dezember 2017 – Personalreglement (Änderungen) 1 – Kurtaxenreglement (Änderungen) 2 – Mehrwertabschöpfungsreglement (Neu) 2

Baupublikation Gesuchsteller: Robert und Elisabeth KüfferSchmocker, Rebenackerweg 1, 2572 Sutz-Lattrigen, vertreten durch Hanspeter Rytz, dipl. Architekt FH, Beundenring 43, 2560 Nidau. Projektverfasser: Hanspeter Rytz, dipl. Architekt FH, Beundenring 43, 2560 Nidau. Bauvorhaben: Abbruch der bestehenden Liegenschaft; Neubau eines Mehrfamilienhauses sowie Nebenbauten mit Carports und Nebenräumen. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Sutz-Lattrigen, Kirchrain 10, Parzelle Nr. 330, Koordinaten 2’583’210/1’217’220, Überbauungsordnung Kirchrain. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, Poststrasse 21, 2572 Sutz-Lattrigen. Einsprachefrist: Bis und mit 12. Februar 2018. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. SL1101 006.698634

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Täuffelen-Gerolfingen Gastgewerbe- und Baupublikation Bauherrschaft: rzd development ag, Rosenweg 8b, 6341 Baar. Projektverfasserin: rzd construction ag, Bielstrasse 29, 3250 Lyss. Bauvorhaben: Ausbau eines Gastgewerbebetriebes mit maximal 50 Sitzplätzen im Erdgeschoss und Ausbau Terrassenfläche; Einbau eines Cheminéeofens im Ausschankraum. Standort: Tulpenweg 2, Parzelle Nr. 1383, Koordinaten 2’581’860/1’213’140, Mischzone (M3A). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 2575 Täuffelen. Auflagefrist: Bis 12. Februar 2018. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Aarberg, 8. Januar 2018 Regierungsstatthalteramt Seeland

TG1101 006.698671

Gemeinderatssitzung vom 16. Oktober 2017 – Personal- und Entschädigungsverordnung (Änderungen) 1 1 Inkrafttreten 2 Inkrafttreten

Twann-Tüscherz

per 1. Januar 2017 per 1. Januar 2018

Die Erlasse können bei der Gemeindeverwaltung zum Selbstkostenpreis bezogen oder auf der Homepage www.sutz-lattrigen.ch heruntergeladen werden. Sutz-Lattrigen, 8. Januar 2018 SL1102 Einwohnergemeinde Sutz-Lattrigen

006.698650

Öffentliche Auflage Gemeindeversammlungsprotokoll In Anwendung von Artikel 69 Organisationsreglement der Einwohnergemeinde Sutz-Lattrigen geben wir bekannt: Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 7. Dezember 2017 liegt vom 12. Januar bis 12. Februar 2018 öffentlich auf. Dieses kann während den publizierten Öffnungszeiten eingesehen oder auf der Homepage heruntergeladen werden. Während der Auflagefrist kann beim Gemeinderat schriftlich und begründet Einsprache erhoben werden. SL1103 006.698646

Einwohnergemeinde Sutz-Lattrigen

Öffentliche Auflage des Vermessungswerkes TwannTüscherz Los 2 (St. Petersinsel) Die St. Petersinsel der Gemeinde Twann-Tüscherz ist vermarkt und neu vermessen worden. Die Vermarkung, der Plan für das Grundbuch, der Nomenklaturplan mit zugehörigem Namenverzeichnis und die weiteren zum Zwecke der Grundbuchführung erstellten Auszüge aus den Daten der amtlichen Vermessung liegen vom 15. Januar 2018 bis 16. Februar 2018 in TwannTüscherz in der Gemeindeverwaltung öffentlich auf (kantonales Geoinformationsgesetz KGeoIG, Artikel 38). Zum Zeitpunkt der öffentlichen Auflage sind keine Mutationen hängig. Wer in seinen schutzwürdigen Interessen betroffen ist kann sich am Verfahren beteiligen, indem er während der Auflagefrist bei der Gemeinde schriftlich auf Fehler und Mängel der Vermessung aufmerksam macht (KGeoIG, Artikel 39).


Tw1101 006.698488

Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz

Walperswil

Auflage des Protokolls der Kirchgemeindeversammlung vom 29. November 2017 Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung liegt vom 11. Januar 2018 bis 10. Februar 2018, während 30 Tagen in der Kirchgemeinde Nidau öffentlich auf. Während der Auflage kann gegen das Versammlungsprotokoll beim Kirchgemeinderat schriftlich Einsprache erhoben werden. Anschliessend entscheidet der Kirchgemeinderat über allfällige Einsprachen und genehmigt das Protokoll.

Öffentliche Mitwirkungsauflage Reglement über die Mehrwertabgabe Der Gemeinderat Walperswil bringt das Reglement über die Mehrwertabgabe zur öffentlichen Mitwirkungsauflage. Das Reglement liegt vom 12. Januar bis 12. Februar 2018 bei der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Während der Auflagefrist kann jedermann schriftlich und begründet Einwendungen erheben und Anregungen unterbreiten. Die Eingaben sind an den Gemeinderat, 3272 Walperswil zu richten.

Ki1101 006.698546

Testamentseröffnung

<wm>10CAsNsjYwNNc1MDcCQgDAz7GJDQAAAA==</wm> <wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNwJCAH4wlaIPAAAA</wm>

Hübscher, Odile Lucie, geboren am 19. Juli 1928 in Biel/Bienne BE, von Seedorf BE, ledig und kinderlos, Tochter des Friedrich Hübscher und der Renée Hübscher geb. Laubscher, wohnhaft gewesen in 2575 Täuffelen, verstorben am 15. Oktober 2017 in Biel/Bienne.

Helle 3-Zimmer-Wohnung in Bauernhaus in Merzligen, mit Aussicht auf Berge, Terrasse, Sitzplatz, Gartenanteil nach Wunsch, an Nichtraucher. Per 1. Februar 2018 oder nach Vereinb. Miete Fr. 1180.- inkl. Tel. 032 381 13 42, 079 395 56 50 <wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuDPLvJwiyLbFIHaLmP3_JFgMJ54xSgmftW9H3wuwyTIsUKxKCStPag4uMFLAMbMrINm8mrr48h86n-t-AU8dGyxVAAAA</wm> <wm>10CB3KsQ2AMAwF0YkcfRPsxLhEdIgCsUAi4pr9KxDFVe_23SXhb92OazudASipVa1wFkkG9WIpFwfDJnBdYADL9A0RrWXjQixDaB7SqcfdCAqLop9pT88dLyXlXUhoAAAA</wm>

Das Testament liegt im Notariat Seeland lex, Lanz und Guggisberg, Hauptstrasse 54, 2560 Nidau, zur Einsichtnahme auf. Einsprachen sind innert Monatsfrist ab der dritten Publikation schriftlich an die beauftragte Notarin zu richten.

Schiesswesen

Nidau, 19. Dezember 2017 Ve1101 Monika Guggisberg, Notarin Hauptstrasse 54, Postfach, 2560 Nidau

Feldschützengesellschaft Ligerz

006.698532

153. Generalversammlung Samstag, 20. Januar 2018 12.30 Uhr Apéro 13.00 Uhr Hauptversammlung Schützenstube Ligerz

<wm>10CEWLOwqAMBAFT-TyNmF_biNIumAh9jZi7f0rg40MUw3Tewrhc23b0fYE2wQrg2QRCmiqEIfGSIgC9plRvZq5ZxXjWP6Hzue6X0cfmgJVAAAA</wm> <wm>10CFWKqw7DMBAEv-is3fWr14OVmRUQhZtUxf1_lKSsGg2amTNqws_X2I6xBwF2Q9dFsJYk1Gg10ZsHJdfVn2Qhe8n577cHAAHrfowy-SKtwHJf8py-788JwNnVzXIAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwszAAABtx_TENAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDCzMAAApY7ZGg8AAAA=</wm>

Die Verstorbene hinterlässt ein eigenhändiges Testament vom 2. September 2016 mit Aufhebung der gesetzlichen Erbfolge, Erbeinsetzung und Vermächtnisanordnung.

Spielplan Januar/Februar Mullewapp

ab 4 Jahren • ca. 53 Minuten

Sa Mi So So

13. 17. 21. 28.

1. um 16 Uhr 1. um 16 Uhr 1. um 11 Uhr 1. um 11 Uhr <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NbY0NwYAttlvjg8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDW2NDcGAAgmS6UNAAAA</wm>

<wm>10CFXKqw7DQAwF0S_yau7aziY1rMKigKp8SVXc_0d9sIIBI53jqGz8uu7nfb-VgDSlb8NLmW1jKYcWoxciO1ovIpJQjD9v62c6zK8xZOQUFmE-pi-01-P5BmMDGbFyAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-SXUAEpLi5194Mzm5xZv8_uVkMJ57eywiftW1H2wuwgU3TtdiMElNJjhTQAiMEHDOLJLtrlprDl__Q-Vz3CyjEuo1VAAAA</wm>

ds Sockemonster

reloaded • ab 4 Jahren • ca. 45 Minuten

NIDAU, ruhige, schöne Sch1101 006.698649

Sa 3. 2. um 16 Uhr So 11. 2. um 11 Uhr So 18. 2. um 11 Uhr Fr 23. 2. um 17 Uhr

006-698691

5½-Zi.-Wohnung

per 1. April (ev. 1. März) zu vermieten am Rönnerweg 2, im 1. Stock. Sonniger Balkon, Böden Laminat, offene Küche mit GS, Bad/WC, Dusche/WC, Gartenmitbenützung, Keller/Estrich. Ca. 3 Gehminuten vom Stedtli, Strandbad, Aare, Schulhaus, ö.V., Einkaufsmöglichkeit. Mietzins (inkl. Garage) Fr. 1800.- + à Kto NK/HK Fr. 280.-. Tel. 032 331 78 60, Hr. Simon

Weitere Spieldaten: www.puppentheater-ins.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDCzNAQAco_FdA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwszQEAMxw4V8NAAAA</wm>

www.bielerpresse.ch

Walperswil, 9. Januar 2018 Der Gemeinderat

017-072727 Räumt, reinigt Wohnung, Häuser, Keller usw. Brauchbare Waren werden gekauft od. angerechnet! Gesucht: Antikes, alte und Design-Möbel, Uhren, Bilder, Mofa, HiFi, usw ... R. Hänni, 079 311 77 33 006-698680

Reformierte Kirchgemeinde Nidau

Der Kirchgemeinderat Nidau

diverses

Verschiedenes

Pri Med a ı Layouts ı Ins

Nach Erledigung der Einwände wird das Vermessungswerk durch das Amt für Geoinformation des Kantons Bern genehmigt. Der Plan für das Grundbuch erlangt alsdann die Eigenschaft einer öffentlichen Urkunde gemäss Artikel 9 des Zivilgesetzbuches (Verordnung über die amtliche Vermessung VAV, Artikel 29).

Kirchgemeinden

(ehem. Rest. Rebstock)

Bahnhofstrasse 3 • 3232 Ins Eintritt: Fr. 15.- pro Nase / Saison-Abo: Fr. 55.Reservation empfehlenswert! daniela.darcangelo@bluewin.ch • 032 313 42 39 079 399 18 01 - SMS mit Name, Datum, Anzahl Plätze

006-698651

Wa1101 006.698701

im «RäbeCave» Ins

<wm>10CB3FMQ4CMQwEwBc52iW2Y-MSXXe6AvGBg5Ca_1cgitHse1nD3207Htu9CMDFMzxZNGsJLzJa9iwQeQHj-quTplZr5jtsPkVPG6KpIeeCyhhKdiQ9Xu0z1xdobBtyagAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_I79bqWGZJlbEASPIWjur0gwiCffGEHBp_Xt6HsANplXcw0lxWGh6gIyoPAErYsW5lycKWaWVNf_yPlc9ws9-R26VQAAAA==</wm>

005-153973

Am 29. Januar 2018, von 17 Uhr bis 18 Uhr, wird Herr Andreas Kluser, Ingenieur-Geometer, zur Auskunftserteilung im Auflagelokal anwesend sein.

Für Reinigungsarbeiten (städtische Liegenschaften) in Nidau, suchen wir per 1. März 2018 (oder nach Vereinbarung) ein/e

006-698520

Mitarbeiter/in Reinigungsdienst <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwNTMHAG93XDMNAAAA</wm>

Der Arbeitseinsatz beträgt 4 - 6 Stunden pro Woche. Während den Schulferien fällt in der Regel kein Reinigungsdienst an. Die Besoldung erfolgt im Stundenlohn.

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwNTIAAMgnVMkNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDA1MgAAdthw4g8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Lbr2lFDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCdaotrHqKBjGnslOJBMMEHDMXK-pNJNUcWP5B53PdLyR-Lt9TAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwtTIwNrI2MLPUNDa2NjEz0TCwtrA0MDSyMDQwsrIGViYG5hYGptbGpuaOiA0KIXX5CSBgC8iWimVAAAAA==</wm> <wm>10CFXKIQ7DMBBE0ROtNbP2OuMsrMKigCjcpCru_VHbsIIPvvT2PaPg7rEd13YmAXTrQ-FIrypk1tpKk5LO4eCyQtER1J82fceB-SNGN44JWYRRsy1e3s_XB_CaJu1wAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwMzUEAMA_VPMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K7760YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEHBZ-3b0fcAylRaLdSwZKIMcxegBhRM0DprZstO9zA6dPmLnM91v92fFqVUAAAA</wm>

Wir stellen uns eine freundliche, gepflegte Person vor, die bereits Erfahrung im Reinigungsdienst mitbringt. Gute Deutschkenntnisse setzen wir voraus. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Foto. Ihre Unterlagen senden Sie bitte an: Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur, Postfach 240, 2560 Nidau oder per Mail an susanna.stolz@nidau.ch

006-698567

006-698611

Betreibungsamtliche Liegenschaftssteigerung

Wir bauen für Sie um Vom 3. Januar bis 10. Februar finden Sie uns an der Bielstrasse 11 (Büchler Haus). Unsere Öffnungszeiten während der Bauphase Montag geschlossen Di bis Fr 9.00 –12.00 und 13.30 –18.30 Uhr Sa 9.00 –16.00 Uhr

Am Donnerstag, 22. Februar 2018, um 14:00 Uhr, wird im Gantlokal des Betreibungsamtes Seeland, Dienststelle Biel/Bienne, Kontrollstrasse 20, 2501 Biel, 2. Stock, in einem Grundpfandverwertungsverfahren folgenden Liegenschaft versteigert: Pieterlen Gbbl.-Nr. 2141 5.5-Zimmer-Eckeinfamilienhaus mit Garage und Autoabstellplatz an der Grünweg 16 Betreibungsamtliche Schatzung: Besichtigung:

CHF 445’000.00

Donnerstag, 25. Januar 2018, um 14:00 Uhr Interessenten finden sich um 13:55 Uhr vor Ort ein

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwMzQEAMT6OJcNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDAzNAQAegUcvA8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K5r11JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNlm4MWf1RqqREkauCUYUsM-I2mpx4RRtLMtf6Hyu-wVbzTZLVAAAAA==</wm> <wm>10CFXKIQ7DQAxE0RN55ZnEXruG0bIoICpfUhX3_ihpWcEHX3r7Xtb01zaO5zgLquriGQ7UGr2ZZS3pLaxAJhX9AcCNnX9a4h6qzi8RUJgTKhaycLqhfV7vC5OtpnBwAAAA</wm>

Sachdienliche Unterlagen stehen den Interessenten anlässlich der Besichtigung zur Verfügung oder können unter www.schkg-be.ch unter der Rubrik Verwertungen vorzeitig abgerufen werden. <wm>10CAsNsjYwMNU1NDU2MzYBAJIxH1QNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NTYzNgEALM47fw8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DU2MzYxNrYyNjPUNTa2NTcz1DM1NrA0MDCyMDQwsrQyMDS0MjczMDkJSBmQNCi158QUoaAIu5CJFUAAAA</wm> <wm>10CFWKMQ6DMBAEX3TW7p0XG66M6BAFoncTpc7_qwBdpJlipNm2VMHja93P9UgCkFExRc1wlKAy1AonJZ3uYFtYNaNL9e-3foUD436MfjFYTd3QRzSW7_vzA7omFFtyAAAA</wm>

Im Hermes Provisorium erwarten Sie interessante Angebote auf Schuhe und Accessoires

3. Januar – 27. Januar 29. Januar – 9. Februar 10. Februar

50% auf Ausverkaufsware und 10% auf reguläre Ware 3 für 2 (günstigster Artikel gratis) alle Schuhe Fr. 30.– (Rabatt nicht mit anderen Rabatten kummulierbar – kein Rabatt auf orthopädischen Artikeln)

Der Zuschlag an der Steigerung erfolgt zum höchsten Angebot, ohne Rücksicht auf die Höhe der betreibungsamtliche Schatzung. Vor dem Zuschlag ist eine Anzahlung von CHF 102‘000.00 zu leisten. Diese hat mit einem von einer Schweizer Bank ausgestellten Check zu erfolgen. Persönliche Checks werden nicht angenommen. Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht.

Hermes Schuhe | Bielstrasse 21 | 3250 Lyss | hermes-lyss.ch

Betreibungsamt Seeland Dienststelle Biel/Bienne

005-153634

Telefonische Auskünfte erteilt das Betreibungsamt Seeland, Dienststelle Biel/Bienne, Kontrollstrasse 20, 2501 Biel, Tel. 031 / 635 95 11 od. 10.


Kirchenzettel BÜrglen www.buerglen-be.ch Bestattungen 15. bis 19. Januar 2018 Pfr. André Urwyler, Tel. 031 971 06 44 • Sonntag, 14. Januar, Kirche Bürglen, Aegerten, 10 Uhr, Gottesdienst mit Pfr. Ueli von Känel Predigtthema: «Wir sind nicht tüchtig aus uns selber heraus, sondern aus dem Geist Gottes». Organistin: Christine Ryser • Montag, 15. Januar, Kirchgemeinderaum Studen, 14 Uhr, Spiel- und Jassnachmittag mit Annemarie und Werner Lüdi • Dienstag, 16. Januar, Kirchgemeindehaus Brügg, 9.30 bis 11.30 Uhr, PippilottaTreff für Mütter, Väter und Grosseltern • Mittwoch, 17. Januar, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Mittwoch, 17. Januar, Restaurant «Bären», Worben, 14 Uhr, Seniorentreff Worben, Lottomatch mit dem Lotto-Team. Danke fürs Mitbringen von zwei Preisen; J. und S. Walter • Mittwoch, 17. Januar, Kirchgemeinderaum Studen, 14.30 bis 16.30 Uhr, Niklaus und Anna – Lesungen in Fortsetzung aus einem Roman in Berner Mundart von Werner Marti Walter Glauser

• Mittwoch, 17. Januar, 9 bis 10 Uhr, Eltern-Kind-Singen im Mehrzweckraum der Tagesschule. Für Eltern mit Kleinkindern ab ca. 1½-bis 4-jährig Anschliessend Kaffee und Znüni

PilgerWeg BielerSee Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Donnerstag, 11. Januar, 12 Uhr, Pfarrsaal Twann, Mittagstisch • Freitag, 12. Januar, 17.10 bis 19.30 Uhr, Pfarrsaal Twann, KinderTreff. Anmeldung bei Brigitte Affolter, Tel. 079 439 50 98 • Sonntag, 14. Januar, 10.15 Uhr, Kirche Twann, Gottesdienst. Text Mk 2,18–22 Mit Miriam Vaucher (Orgel) und Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi • Sonntag, 14. Januar, 17.15 Uhr, Aarbergerhus Ligerz, Konzertreihe «Filmträume», Stummfilme mit Martin Christ am Klavier. Eintritt frei, Kollekte • Mittwoch, 17. Januar, 14 bis 17 Uhr, Dorfgasse 21, Twann, «Weisch-no»-Träff • Mittwoch, 17. Januar, 19.30 Uhr, Kirche Siselen, regionale Erwachsenenbildungsreihe. «Das Kreuz mit dem Kreuz in der Kunst», mit Pfr. Walter Friedrich Pikettdienst 11. Januar bis 3. Februar: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Telefon 079 439 50 99

www.kirche-sutz-lattrigen.ch

mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 12. Januar, 20 Uhr, Locus Dei: Ein Skeptiker kapituliert • Samstag, 13. Januar, 19.30 Uhr, Splash!: Küchenfee • Sonntag, 14. Januar, 10 Uhr, AllianzGottesdienst im Kongresshaus Biel Feiern Sie diesen besonderen Gottesdienst mit! In der Kirchgemeinde Gottstatt findet kein Gottesdienst statt • Montag, 15. Januar, 16.30 Uhr, KUW Kl. 9 b/c: Unterricht im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Sitzung Kirchgemeinderat • Dienstag, 16. Januar, 6.30 Uhr, Morgengebet 16.30 Uhr, KUW Kl. 9 a/c/Gym.: Unterricht im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 17. Januar, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) 19 Uhr, Ehe-Kurs im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Lesekreis im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) • Donnerstag, 18. Januar, 14.30 Uhr, Seniorennachmittag im Kirchgemeindehaus Orpund – Gerhard Burri, ehemaliger Regierungsstatthalter, erzählt Spannendes aus seinem Berufsleben

nidau

• Sonntag, 14. Januar, 10 Uhr, ökumenische Begegnung mit Brotbrechen in Täuffelen in der katholische Kirche Peter und Paul. Weitere Infos unter Kirchgemeinde Täuffelen • Dienstag, 16. Januar, 17.30 bis 19 Uhr, KUW 9. Klasse im Pfarrstübli mit D. Ritschard 19.30 bis 21 Uhr, KUW 9. Klasse: Elternabend • Mittwoch, 17. Januar, 9.30 bis 10 Uhr: Wort, Stille, Gesang im Chor der Kirche Sutz, anschliessend Kaffee/Tee 14.30 bis 17 Uhr, Seniorennachmittag, «Niene geits so schön u luschtig» Robert Schneiter zeigt Bilder aus dem Emmental. Anschliessend Zvieri im Pfarrstübli • Mittwoch, 17. Januar, 19.30 Uhr, Kirchliche Erwachsenenbildung Seeland-West, Kirche Siselen, «Das Kreuz mit dem Kreuz in der Kunst» mit Pfr. Walter Friedrich • Donnerstag, 18. Januar, 20 bis 21.30 Uhr, Gesprächs- und Vorbereitungsabend zum Kirchensonntag, Pfarrstübli, «Geschichten aus dem Leben – Lebensgeschichten Nächster Gottesdienst in Sutz am 21. Januar, 17 Uhr

täuFFelen

www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst, Tel. 032 332 20 66

www.kg-taeuffelen.ch

nidau • Freitag, 12. Januar, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus 17 bis 18 Uhr, Flötenkreis in der Nikolauskapelle • Sonntag, 14. Januar, 17 Uhr, WortRaumKlang, «Baustellen - Menschen bauen Mauern». Eva Joss, Texte und Rolf-Dieter Gangl, Viola sowie Ursula Weingart, Orgel und Klavier • Dimanche, 14 janvier, 10 Uhr, SainteCène à l’église Saint-Erhard de Nidau avec la pasteure E. Dobler • Montag, 15. Januar, 19.30 bis 21 Uhr, Lesezirkel für Frauen im Kirchgemeindehaus • Jeudi, 18 janvier, 19 h 15, recueillement pour la semaine de prière pour l’unité des chrétiens à la maison Wyttenbach de Bienne, chaque jour de 19 h 15 – 19 h 45, sauf dimanche, jusqu’au 25 janvier Zentrum iPSach • Freitag, 12. Januar, 9 bis 10.30 Uhr, Christliche Frauengesprächsgruppe Ipsach • Sonntag, 14. Januar, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfr. P. Geissbühler Port • Mittwoch, 17. Januar, 9 Uhr, Bibelgesprächskreis • Donnerstag, 18. Januar, 13 bis 17 Uhr, jassen im Matthäus-Zentrum

WalPerSWil/BÜhl www.kirche-walperswil-buehl.ch • Freitag, 12. Januar 2018, 14 Uhr, Seniorinnen- und Seniorennachmittag in der MZH Walperswil. Herr Andi Blum erzählt seine Eindrücke von der Reise von Freiburg im Breisgau nach Jerusalem vom 1. April bis 11. Juli 2007 und zeigt dazu eindrückliche Bilder • Sonntag, 14. Januar 2018, kein Gottesdienst. Bitte beachten Sie das Angebot der umliegenden Kirchgemeinden

Abdankungsdienste bis 19. Januar 2018: Pfarrerin Mariette Schaeren, Telefon 032 396 11 44. Ab 20. Januar 2018: Pfarrerin Magdalena Daum, Telefon 032 396 29 54 oder 077 433 36 58 • Sonntag, 14. Januar 2018, 10 Uhr Ökumenische Begegnungen 2018 Gottesdienst mit Brotteilete Katholische Kirche Peter und Paul, Bodenweg 9, 2575 Täuffelen Bibel: Unterdrückung oder Befreiung? Impulse aus der Karibik Musik: Steeldrumband Cocoloco Lyss Piano: Malwina Musiol Im Anschluss Verkauf von Holzofenbrot Pfr. Martin Chr. Thöni (ref. Kirchgemeinde Gampelen-Glas) Pfr. Donald Hasler (ref. Kirchgemeinde Vinelz-Lüscherz) Eberhard Jost (kath. Kirche Seeland) Pfarrerin Mariette Schaeren (ref. Kirchgemeinde Täuffelen) Pfr. Matthias Neugebauer (ref. Kirchgemeinde Ins) Pfr. Philipp Bernhard (ref. Kirchgemeinde Erlach-Tschugg) Pfr. Walter Friedrich (ref. Kirchgemeinde Siselen-Finsterhennen) • Dienstag, 16. Januar, 14 Uhr, Lesestube im Kirchgemeindehaus mit Theres Stauffer • Mittwoch, 17. Januar, 14 Uhr, Winterhöck (Lotto) im Schulhaus Epsach

Sa So/di/do deutsch 17.00 italiano 11.00 portugiesisch 17.00

Spitalzentrum

bilingue

8.45

Bruder Klaus St-Nicolas

deutsch français 18.00 castellano

9.45

Missione Italiana italiano

11.30

Geyisriedweg 31, Biel

lengnau Kath. Zentrum

italiano français deutsch kroatisch

THE KILLING OF A SACRED DEER

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute)

Yorgos Lanthimos, IRL/GB 2017, 121’, Ov/d,f; Mit Nicole Kidman, Alicia Silverstone, Barry Keoghan, Colin Farrell, Raffey Cassidy etc.; Cannes 2017, Auszeichnung für das Beste Drehbuch.

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

»» Der erfolgreiche Chirurg Steven und seine Ehefrau Anna leben mit ihren Kindern Bob und Kim das scheinbar perfekte Leben. Doch Steven wird immer wieder von dem Teenager Martin aufgesucht, trifft sich auch mit dessen Mutter und lädt dann eines Tages den Jungen zu sich nach Hause ein. Doch der Gast entpuppt sich nach und nach als unheimlicher und bedrohlicher Eindringling. Steven, brillant chirurgien, est marié à Anna, ophtalmologue respectée. Ils vivent heureux avec leurs deux enfants Kim, 14 ans et Bob, 12 ans. Depuis quelques temps, Steven a pris sous son aile Martin, un jeune garçon qui a perdu son père. Mais ce dernier s’immisce progressivement au sein de la famille et devient de plus en plus menaçant, jusqu’à conduire Steven à un impensable sacrifice.

aPotheKen 0842 24 24 24

(ortstarif)

2 x Yorgos Lanthimos So/Di 14/01 10h30

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

9.15 10.00 11.15 17.00

deutsch

9.30

Schiblistr. 3a

Katholische Kirche Seeland Pfarreizentrum Maria Geburt Lyss 2. Sonntag im Jahreskreis Samstag, 13. Januar 17.15 Uhr Beichtgelegenheit 18 Uhr Eucharistiefeier mit J. Cabezas, Vikar Sonntag, 14. Januar 11 Uhr Eucharistiefeier mit J. Cabezas, Vikar 20 Uhr Rosario

Pfarreizentrum St. Maria Ins Sonntag, 14. Januar Kein Gottesdienst in Ins 10 Uhr ökumenische Feier im Pfarreizentrum Täuffelen

Pfarreizentrum St. Peter und Paul Täuffelen Sonntag, 14. Januar 10 Uhr Ökumenische Feier

Mo/Lu 15/01 17h30

THE LOBSTER Yorgos Lanthimos, Griechenland/IRL/NL/GB/F 2015, 118’, Ov/d,f »» Das Single-Dasein ist in der düsteren Zukunft von «The Lobster» nicht gern gesehen. Alleinstehende Menschen werden in der dystopischen Welt deshalb eingefangen und zusammen in ein Hotel gesperrt. Dort stehen sie vor der Aufgabe, in den nächsten 45 Tagen einen Partner zu finden. Wer es nicht schafft, sich innerhalb dieser Frist zu verlieben, wird in ein Tier verwandelt und in die Wälder fortgeschickt. Dans un futur proche, la société ne tolère plus les célibataires. Ceux-ci sont arrêtés et sommés de passer 45 jours maximum dans un hôtel. Là, entre différentes activités, ils doivent rencontrer un ou une élue qu‘ils épouseront par la suite. S‘ils n‘y parviennent pas avant le délai imposé, ils seront transformés en l‘animal qu‘ils ont choisi à leur arrivée.

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten.

sjYwMNM1s7QwMzEHALSrLAMNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwszE3NrQ1NTPUsDM2tzQxM9Y2NDawNDA1MjA0MLKwNLIGVkbmBubWwKVOuA0KMXX5CSBgDCBUXmVQAAAA==</wm>

tierarzt notfalldienst (Kleintiere) Biel und umgebung

tierarZt

17.00

Rue de Morat 50

Christ-König Christ-Roi

2 x Yorgos Lanthimos Fr/Ve 12/01 20h30 Sa/Sa 13/01 17h30 20h30

ZahnarZt

Samstag/Sonntag, 13./14. Januar 2018

Juravorstadt 47, Biel

ärZte

Zahnärztlicher notfalldienst für erwachsene und Kinder

Gottesdienste/Horaire des messes

St. Maria Ste Marie

OUT OF THE CLOSET 12/01 – 13/02/2018

www.notfall-seeland.ch

Kath. Kirche Biel und umgebung eglise cath. Bienne et environs

Aebistr. 86, Biel

SutZ-lattrigen

gottStatt

• Freitag, 19. Januar, 19.45 Uhr, Kinoabend in der ref. Kirche Täuffelen Wir zeigen den Film «Neuland» von Anna Thommen Pfarrerin Magdalena Daum

ärztlicher und kinderärztlicher notfalldienst

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Mo/Lu 15/01 20h30

Di/Ma 16/01 18h00 20h30

GOD’S OWN COUNTRY Francis Lee, GB 2017, 104‘, E/d,f »» Johnny Saxby (Josh O‘Connor) trinkt sich das Leben auf der Farm seiner Familie in Yorkshire schön. Doch sowohl der Alkohol als auch der zwanglose Sex mit fremden Männern, den er ab und an hat, können seinen Frust nur betäuben, aber nicht ganz verschwinden lassen. Sein Vater hatte einen Schlaganfall und nun muss sich Johnny allein um die Bewirtschaftung der Farm kümmern. Deshalb stellt er einen rumänischen Gastarbeiter Gheorghe (Alec Secareanu) ein, um mit ihm auf der Farm zu arbeiten. Daraus entwickelt sich eine intensive Beziehung zwischen den beiden Männern, die alles auf den Kopf stellt, was Johnny von sich zu wissen glaubte. Johnny (Josh O’Connor) travaille du matin au soir dans la ferme de ses parents, perdue dans le brouillard du Yorkshire. Le soir, il noie son amertume au pub du village et multiplie les aventures sexuelles sans lendemain. Lorsque Gheorghe (Alec Secareanu), un saisonnier, arrive à la ferme pour lui prêter main forte, Johnny doit faire face à des sentiments jusqu’alors inconnus. Une relation intense naît entre les deux hommes, qui pourrait changer la vie de Johnny à jamais. 6-698647/K

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50 Feuerwehrnotruf 118 notfalldienst der region twann, ligerz, tüscherz-alfermée, l’entre-deux lacs neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/minute)

ärztlicher notfalldienst region lyss (Worben) region aarberg region erlach-ins-täuffelen region Büren (inkl. Safnern)

www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie tel.-nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute). Mit Natel easy nicht erreichbar.

006-692372

Woche vom 11. bis 18. Januar

Bellmund

tag und nacht

hausarzt notfall Seeland

Donnerstag, 18. Januar 9 Uhr Eucharistiefeier

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall <wm>10CAsNsjYwMNM1szQyNjcCAHcuHTENAAAA</wm>

NjcyNrQ1MLPXMTa0tLPSNDIzNrQyMgMDA0szI0NjIzsbQ0M7I2NrQwsHBAaNGLL0hJAwCBAYfMVAAAAA==</wm>

evangelisches gemeinschaftswerk Jurastrasse 43, 2502 Biel

Sonntag, 14. Januar, 10 Uhr, Allianz-Gottesdienst im Kongresshaus, kein Gottesdienst in der Kapelle

Zentrale

Telefon +41 32 391 82 82

Rettungsdienst Notfallnummer 144

Zu vermieten in Nidau, Mittelstrasse 21a

Werkstatt, Lager 80 m2 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDAxMQQAUSXvwg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwMTEEAO_ay-kNAAAA</wm>

Bezug nach Vereinbarung <wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNhAf4GU8YoW5Sh6gXcOp5z_6lSnvSOI1vh57afn_2dwsxGFh2QlNZKsKVHqZ6iosriLxEoRzhyVBl1RafR1AmYSn31SaFfw8APFle55_oD0aogZmgAAAA=</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwsTE0NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwMg38jQyMjA0NzK0MLU0NjQ0NjM2tjU1NzMAaFHL74gJQ0AyUgKElUAAAA=</wm>

Auskünfte: Hans Flückiger 079 221 80 24

005-153858

006-698441

evangelisch-reformierte landeskirche

notfalldienste

mennoniten-gemeinde Brügg Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39

Freitag, 19.35 Uhr, AbendGottesdienst Samstag, 14 bis 16 Uhr, Strickcafé Cambio Sonntag, 9.45 Uhr, Allianzgottesdienst im Kongresshaus, Biel

006-698659

Sonntag, 21. Januar 2018 Theater Ennetbürgen

Wir sind für Sie da. <wm>10CAsNsjYwMNU1NDW2MLUAADX3bQENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLsMLdSQkHUbBMFjCJr7KwgG8dXLby0p-FrqutctAXbKEoxUUkYMaYViPiQUYdCY9BWa956FDs7_I8d9Xg9VD_aRVQAAAA==</wm>

Fr. 84.– inkl. Mittagessen und Eintritt. <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwM7UEAPK3j_0NAAAA</wm>

www.spitex-seeland.ch

Wir empfehlen uns für Gesellschaftsfahrten Schulreisen usw. Kleinbus-Vermietung 14 Pl. <wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6e3Wx6ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRirxZ-3b0fdktslamLaEBnlNRCVRSQY3YcQMoMC9WRZ14eUvdD7X_QKPMskfVAAAAA==</wm>

Leben heisst atmen Spendenkonto PC 30-7820-7 www.lungenliga-be.ch

Walperswil Standort Täuffelen: Burrirain 56, 2575 Täuffelen, Tel. 032 396 47 40 tauffelen@spitex-seeland.ch

• Mittwoch, 17. Januar, 19.30 Uhr, Kirchliche Erwachsenenbildung Seeland West «Das Kreuz mit dem Kreuz in der Kunst» in der Kirche Siselen Pfr. Walter Friedrich

Geiser von Aesch Bestattungen

Samuel Geiser Bestattungen Obergasse 15 2555 Brügg 032 373 13 74

Lyss Geiser 032 384 67 84 Lyss von Aesch 032 384 10 56 geiser-bestattungen.ch Rund um die Uhr erreichbar <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwszQDAG_lhcENAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDCzNAMA0Rqh6g8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZt11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnkLb54KIZOsoHDnBKMJOGauqiimkcWq-PIXOp_rfgGvkjXJVAAAAA==</wm> <wm>10CFXKsQ6DMAwA0S9ydDbGSfBYsSEGxJ6l6tz_nwpsHW446W1bzoWn17qf65EKhERv0SMdK7NlpbQITZRuaFvUcaoZf1zaNQbjNoIKfagLk_g0oJbv-_MD_dDEj3EAAAA=</wm>

006-698696

Bestattungsdienste Bestattungsdienste in Nidau Zu Ihren Diensten Tag und Nacht Tel. 032 331 05 09 rohrbach.ag@bluewin.ch www.rohrbach-bestattungen.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwM7AEALdD-IANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_La0W6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzyqI1JFiS2Lk6nNCUYIuC5cBCbhSLUitv6Fzue6X1GGhKRUAAAA</wm>

Begleitung und Beratung H. Gerber 006-698609


Publireportage

diverses

FILMPODIUM OUT OF THE CLOSET 12/01 – 13/02/2018

Kinderschwimmkurse für Kinder ab 4 Monaten Wo:

OSZ Täuffelen

Wann:

19. Januar 2018

<wm>10CAsNsjYwNNc1MDcyNzAFAG7MiVUNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNzI3MAUA0DOtfg8AAAA=</wm>

Kosten: Fr. 220.–

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDc10DcyNzA1NrYyNjPUNTayMjQz1DAyOgjIGlkYGhhZUhkDA1tzAytjY2NTc0d0Bo0YsvSEkDALk_cvxUAAAA</wm> <wm>10CFWMMQ6EQAwDX5SVbcgFSIm2QxTo-m1OV_P_ioUOyVPNyNuWXvCw1v1bjyTAMIQCngPnEuOUEguhpBTqfiHlcPnw6m0CIKDdjVGmaKRp7Guf_nH-_hfv7cCBcgAAAA==</wm>

Anmeldeformular und Infos: wasserblaetterli@gmx.ch Tel. 079 635 94 22

THE KILLING OF A SACRED DEER

006-698607

006-698657

017-072705

WSC-Test möglich

Erholung nach den Festtagen nötig?

Seniorentheater Lyss «Wo isch dr Hermann»?

Der Reise-Tipp von Franziska Meer Im Herzen der Freiburger Voralpen laden Sie die Gruyère-Bäder zur Erholung ein. Profitieren Sie jetzt von 20% Rabatt auf die Anreise mit dem ÖV sowie auf den Eintritt in die Bäder. Preisbeispiel:

Nidau

Eine Komödie in 3 Akten

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDAzNQcAS2UTMQ8AAAA=</wm> 0CAsNsjYwMNM1s7QwMzUHAPWaNxoNAAAA</wm>

Tel. 032 332 78 98

<wm>10CFXKqw4CQQxG4Sfq5LSbKX-pJOs2CIIfQ9C8v-LiEEec5DuOnoNfl_1632_tQFqWcp56C8bms10xlI2jwHWmSKTwP276TMD6GsMNLcqYRq1Sjdfj-QZr7z0-cQAAAA==</wm>

Täuffelen

Da ist das kleine Hotel Marina am See. Eigentlich sollte man sich auf Geheiss des Direktors auf das elektronische Zeitalter mit Computern, Suchsystemen und so weiter einstellen. Die eigens zu diesem Zweck eingestellte Hotelse­ kretärin gibt sich alle Mühe, stösst aber auf etliche Wiederstände. Da sind die internationalen Gäste, welche nicht immer über alle Zweifel erhaben sind und mit Fragen für Aufregung sorgen. Und da ist auch der störende Kater, welcher ungewollt mit seinen roten Haaren endgültig alles durchein­ ander bringt. Keine leichte Aufgabe für den Postenchef der Kantonspolizei, denn bei seinen Ermittlungen ist aus bestimmten Gründen fast kein Gewis­ sen sauber.

www.asmobil.ch

Ist das Fenster zu 2018 erst geöffnet, beginnt «OUT OF THE CLOSET», der neue Zyklus des Filmpodiums zu Homosexualität im Film. Den Auftakt dazu bildet der «Brokeback Mountain aus Yorkshire»: GOD’S OWN COUNTRY, eine bewegende Liebesgeschichte zweier Schaf-Cowboys. Die sexuelle Befreiung aller feiern wir am 20.1. mit der wahren Geschichte THE PRIDE , einem Event mit anschliessendem POP-Bingo mit Mona Gamie, den das Filmpodium in Zusammenarbeit mit der Bieler Milchjugend organisiert. Die Emanzipationsbewegung wird in LA BELLE SAISON , einer biographischen Geschichte der Regisseurin Catherine Corsini, weiterverfolgt.

RailAway-Kombi ab Biel/Bienne via Bern–Fribourg nach Charmey, Corbettaz und zurück inkl. Eintritt in die Gruyère-Bäder, pro Person ab CHF 57.60 (Basis Halbtax und 2. Klasse)

Tel. 032 396 04 40

Bevor das Filmpodium das Jahr mit einem neuen Zyklus beginnt, öffnet sich ein letztes Adventsfenster mit zwei Filmen des Kultregisseurs Yorgos Lanthimos: dem neuen Film mit Nicole Kidman, THE KILLING OF A SACRED DEER , und dem Publikumsliebling THE LOBSTER.

GOD’S OWN COUNTRY

Da ist Erholung garantiert. Gerne beraten wir Sie und freuen uns auf Ihren Besuch.

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwsjQEABDY6FgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvLb7e9SQkHUbBMFjCJr7KxIMYuSMEVnwWft29D2AMhU2o4abi-bwZEJaQEGDthnU5LWZh-cKLn-R87nuF5A8UytUAAAA</wm>

Heizöl

Servicefachangestellte mit Verkauf 50 -80% und/oder 80100%

Liniger Brennstoffe 006-696749

032 392 45 24

Premiere: Sonntag, 14. Januar 2018 um 17.00 Uhr Weitere Vorstellung: 17. Januar 2018 um 15.00 Uhr

3273 KAPPELEN www.linigeroil.ch

im Hotel Weisses Kreuz, Marktplatz 15, 3250 Lyss

GROSSER SAUJASSET Feldschützen Walperswil Sonntag, 14. Januar 2018 <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwNTUBABZ1eIENAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDA1NQEAqIpcqg8AAAA=</wm>

Einschreiben ab 12.30 Uhr, Einsatz Fr. 40.--, jeder Teilnehmer erhält einen Fleischpreis, auf 20 Jasser ein Schwein. Gratis Nachtessen: Hamme mit Kartoffelsalat.

Der Theaterverein Port spielt das Lustspiel in drei Akten

Teilzeit-­‐Verkäuferin

Freie Aufführungen Sonntag 21. Januar 2018 Samstag 27. Januar 2018 Samstag 27. Januar 2018 Sonntag 28. Januar 2018

Diese charmante 3.5-Zimmerwohnung mit rund 100 m2 befindet sich an zentraler und ruhiger Lage in einem gepflegten Mehrfamilienhaus und bietet Ihnen folgende Annehmlichkeiten:

Erwachsene Kinder:

17.00 Uhr 15.00 Uhr 20.00 Uhr 17.00 Uhr

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwNzACAAjw6BYNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwtzAyNrI2MLPUNDIGWqZ2RuZm1gaGBpZGBoYWVoamhiYmRhZmJtbGpuZOKA0BLv4qsXX5CSBgAT9gTLVwAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDCxMAYAcQtUgA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwsTAGAM_0cKsNAAAA</wm>

Fr. 15.–. Fr. 5.–.

<wm>10CFXKqw6AMBBE0S_aZmb7XCpJXYMg-BqC5v8VFIeY3GRyeq_R4dvatqPtlQCSJCuh-MoYnSFVNe_8WyqDgnmZCprNfl7KfIExjVCFYcAkJGEehXD3eT1LL0MncgAAAA==</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwsTC2NrQ1NTPUsDM2sjSxM9CwMg38jQ1MjA0NwKyDA2sTS2NLE2NjUztnRA6NGLL0hJAwBvgWJ9VQAAAA==</wm>

Türöffnung: 1½ Stunden vor Beginn. Keine Reservationen. Es lohnt sich, rechtzeitig zu erscheinen. Besten Dank für Ihr Verständnis. Menu: Ghackets mit Hörnli und Apfelmus Weiter haben wir für Sie wie immer auch kleine Imbisse und Getränke bereit.

Wir freuen uns riesig auf Sie alle. Theaterverein Port – www.theatervereinport.ch

Le 20.1 nous fêtons la libération sexuelle avec l’histoire vraie THE PRIDE, suivi d’un POP-Bingo avec Mona Gamie, un événement organisé par le Filmpodium en collaboration avec la Milchjugend de Bienne.

Mietzins monatlich: CHF 1’500.00 inkl. HK-/NKAkonto Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns für einen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! T 058 715 63 69* valerie.gertsch@privera.ch

Mit unserem Stück möchten wir Ihnen einen unvergesslichen Theateraufenthalt bieten.

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwM7EAACW2k5MNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwszEwtrQ1NTPUsDM2tDIxNDPVNzawNDAwsjA0MLKyBlamhuYWFpbWxqbmDsgNCjF1-QkgYAXdefsVUAAAA=</wm>

Le Filmpodium ouvre l’année 2018 avec le cycle «OUT OF THE CLOSET», qui traite de l’homosexualité au cinéma. Il débute avec le «Brokeback Mountain du Yorkshire»: GOD’S OWN COUNTRY, une touchante histoire d’amour entre deux éleveurs de moutons.

Wir wünschen: -­‐ Berufserfahrung Verkauf -­‐ Flair für gute Einrichtung -­‐ technisches Verständnis -­‐ freundliche Erscheinung Wir bieten: -­‐ gute Entlöhnung -­‐ Chance für Wiedereinstieg Fühlen Sie sich angesprochen? Melden Sie sich schriftlich bei:

• Wohnküche mit Glaskeramikherd und Tageslicht • Badezimmer mit Badewanne und Tageslicht • separates WC vorhanden • Korridor mit Wandschränken • ganze Wohnung mit Laminatböden • Keller- und Estrichabteil vorhanden • Balkon mit Sicht in den Garten vorhanden

Um starke Frauen geht es im Filmpodium auch anfangs Februar, als Julianne Moore in FREEHELD als lesbische Polizistin zu sehen ist.

WALTER PFEIFFER – CHASING BEAUTY

Glaserplatz 3250 Lyss

006-698483

Eintritt:

006-698455

Traumhaft schön Wohnen!

Eine gemischte Frauen-WG in Tel Aviv zeigt uns der israelisch-palästinensische Film IN BETWEEN , der bereits viele Festivalpreise gewonnen hat.

Avant de débuter l’année avec un nouveau cycle, le Filmpodium ouvre une dernière fenêtre de l’Avent avec deux films du réalisateur culte Yorgos Lanthimos: son nouveau film avec Nicole Kidman, THE KILLING OF A SACRED DEER, et le préféré du public THE LOBSTER.

Jeweils Sommersaison Gartenmöbel/Grills 60-­‐80% (Samstag bis 16:00 Uhr)

Nidau, Weyermattstrasse 19

Premiere: Mehrzweckhalle Port, Allmendstrasse 23 Samstag 20. Januar 2018 20.00 Uhr

Der ebenfalls brandneue Film GLOW zelebriert das kurze und aufregende Leben der Zürcher Ikone Lady Shiva.

006-698554

Wir suchen per sofort

D’ALP-TRAUMVILLA

Zwei neue Schweizer Dokumentarfilme sind schrillen Figuren gewidmet. In WALTER PFEIFFER – CHASING BEAUTY bewundern wir das Werk und das Leben des Schaffhauser Photographen.

012-300832

<wm>10CEXLIQ6AMBBE0ROxmSlM6bKGhNQ1CILHEDT3VxAM4uep31rI8LXUda9bALnLXqQhKJkjBwmTGCA8gWV6caVCj14j0_w_dtzn9QBlFw_FVQAAAA==</wm> <wm>10CB3IMQ7CMAwF0BM58rfznQSPqFvVAXGBhtCZ-08ghre8fU8W_btvx3N7JFQ1JEYna4IsQyMBLSQSZmqKdkPz35shX-6xYp7CTkgdbclp8y2o5nr5XF57-azrC2PBSD5qAAAA</wm>

006-698702

VORANZEIGE

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwsTU1NrIxMDPUsTU2tjc3M9AwMLawNDA0sjA0MLK0MgaWRubmZpbWxqbmTkgNCjF1-QkgYAjjtezlUAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDA00jU2MLAwNgIA3NrlFg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwNNI1NjCwMDYCAGIlwT0NAAAA</wm>

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email oder per Post an folgende Adresse: Moosgärtli GmbH Moos 23, 2513 Twann Tel. 032 315 13 75 service@moosgaertli.ch

Mehrzweckhalle Walperswil

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwMTUFALcvvfcNAAAA</wm>

Mit Vorteil haben Sie eine Ausbildung im Service/Verkauf und/oder bringen entsprechende Berufserfahrung mit. Grundkenntnisse in Französisch sind von Vorteil. Arbeitszeiten sind Mittwoch bis Samstags. Auf Wunsch kann auch am Sonntag gearbeitet werden. <wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNhAR-MXcYqW5Sh6gWcpMy9_1SpT3r7nt74_7kd7-2VwixKYB7QFPc2uaeKNwNSVIeyxENgoYpAXrb47AM0ewQZetBZy-kz-bLye1Whfe_6AchcoMhqAAAA</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDI11jAwMLYyNrQ1NTPUsDM2sjQ1M9E2NjoJSBpZGBoYWVIVDexNzc0tTa2NTc0MwBoUcvviAlDQBHDI6EVQAAAA==</wm>

006-698291

Tickets sind jeweils an der Tageskasse erhältlich! Es werden keine Reservationen entgegen genommen.

Wir sind eine Bäckerei mit Tea-Room in Twann und suchen per sofort

Diesel

IN BETWEEN

Le mouvement d’émancipation s’illustre dans LA BELLE SAISON, une histoire biographique de la réalisatrice Catherine Corsini.

ImmoScout24-Code: 4512232

Deux nouveaux films documentaires suisses sont consacrés à des personnalités tape-à-l’œil. Dans WALTER PFEIFFER – CHASING BEAUTY nous admirons la vie et l’œuvre du photographe schaffhousois. Le tout nouveau film GLOW célèbre la vie brève et excitante de l‘icône zurichoise Lady Shiva.

006-698697

Le film israélo-palestinien IN BETWEEN, qui a déjà remporté des prix dans de nombreux festivals, nous montre une communauté d’habitation de femmes d’origines mixtes.

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwMjMAAEn0d6gNAAAA</wm>

Il sera aussi question de femmes fortes début février, avec le film FREEHELD, dans lequel Julianne Moor interprète le rôle d’une policière lesbienne.

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdFtu6VFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbRz9q2o-2pyoE1jJrmIUBaHSXUE4ZiimkGQJDB9ELj8hc5n-t-AbvyeHFUAAAA</wm>

6-698648/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwszQHAPnVgrYNAAAA</wm>

006-698260

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwszS3NrEwNTPWNTE2sjI0M9QwMjawNDIGlgaGFlYGFqZGphbGpkbWxqbmTpgNCjF1-QkgYAZFKDJVUAAAA=</wm>

FREEHELD

www.filmpodiumbiel.ch


MARKTPLATZ antiQuitäten · antiQuitéS uhren ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Rep-Beratung. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. 6-695008/K

Haushaltapparate AG ✆ 032 341 85 55 Poststrasse 7a 2504 Biel www.gdevaux.ch

Jouer avec 52 cartes et 4 cou uleur s! Lundi 22.01.2018 de 17.30 à 20.30. Rue Neuve 40, 2502 Bienne, 1er étage. 032 333 11 51/076 331 52 80. www.bridgebienne.ch. «Schnuppertag» Bridge = Kartenspiel. Plausch mit 52 Karten und 4 Farben. Montag 22.01.2018, 17.30 -20.30 Uhr an der Neuengasse 40, 2502 Biel, 1. Stock. 032 333 11 51/076 331 52 80. www. bridge-bienne.ch. FahrZeuge · VéhiculeS autoS

<wm>10CEXL

Verkauf & Service audio - tV - Video Sony Fernseher 60 cm, Fr. 100.–, 079 623 85 35. diVerSeS · diVerS ich kaufe was Sie nicht mehr brauchen. Kleine Drehbank, kl. Fräsmaschine und Teile von Schaublin, Bergeon, Hauser, Aciera. Uhrmachermaschinen, alte Mofas, auch defekt, kleine Geräte mit Benzinmotor, Hondagerät. 076 338 22 33. die schönste art zu geniessen «Tantra» sinnlich achtsame Berührung, 60 Min. 120.–, 079 333 20 56. hole alte, defekte und nicht mehr gebrauchte Velos ab. Bezahle evtl. etwas dafür. 079 630 68 40, Stettler. neu in nidau! Der Quantensprung für Ihre Gesundheit! vitalizme.ch, Jasmin Lenger, 078 738 74 74. günstig abzugeben: 1 Medaillenkasten 80/60, div. Bilderrahmen 50/40, Gefrierschrank, gratis Bücher, 032 331 76 32. dienstleistungen • services Warmöl-Wohlfühl-massagen für Geniesser, die sich mal eine Auszeit gönnen, 079 466 05 06. dipl. naildesignerin; kürzen/feilen/ lackieren/Gelnägel, auch bei Ihnen zuhause in Biel. 35.–, 077 418 14 35. treuhänder kommt gerne zu Ihnen nach Hause, wenn Sie es wünschen, um Ihr Steuererklärungs-Formular auszufüllen. Preis: 60.– (inkl. Spesen) für einfache, mit Liegenschaft etc. nach Aufwand. Schnell, zuverlässig, diskret. Biel-Bienne, 079 330 38 43. Baumschnitt & autres travaux dans le jardin, 100% selbstständig – avec vos Werkzeuge, 032 322 67 34, Jonas Baier. Schmerzen? Stress? entspannung? Ich helfe Ihnen. Eidg. dipl. med. Masseur, J.-Verresiusstr. 18, Biel, 079 928 05 52, Krankenkassenanerkennung. KurSe · courS WeiterBildung · Formation Bridge soirée d’initiation gratuite.

PLACE DU MARCHÉ

auto + caravans-ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel * > Rufen Sie uns an, 079 300 45 55. audi Quattro’s avant im Top-Zustand: 2x A4 1.8T, 16’400.– & 16’800.– plus Audi A1 1.6 TDi, 10’950.– plus Audi A3, 1.4 TFSi Sportback, 12’500.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 20 AutoInfos unter: www.autowalter.ch. opel astra caravan 1.9 CDTi 16V Cosmos, im Top Zustand, 8700.– plus Opel Astra Caravan, 1.6i 16V, 3200.–. Ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Ford Focus 1.6i VCT CARVING, Jg. 2010 ab MFK, 7800.–. Neu ab gr. Service + Zahnriemen + WP ersetzt. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Skoda octavia rS Kombi, 2.0 RS, 15’500.– & 2.0 TDI RS, 15’400.– & Skoda Superb 2.8 Lim. Top-Zustand, 9600.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. VW’s: Polo 1.4, 5850.–, VW Passat 1.8T Variant, 4900.– plus VW Touran 1.4 TSI, 11’300.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www. autowalter.ch. Kaufe autos, Busse, Jeeps usw. Alle Marken und Jahrgänge, sofort Barzahlung, gratis Abholdienst, 079 613 79 50. Kaufe autos, Busse, Lieferwagen, Wohnmobile usw. Gute Barzahlung, 079 777 97 79 (Mo–So), CH-Firma.

Brügg, 31 ⁄ 2-Zi.-W Wohnung, renoviert, in 3-Fam.-Haus, sonnig, am Waldrand, ruhig, Gartensitzplatz, 032 373 30 78. Safnern-Berg in 3-Fam.-Haus zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung, 4-Zi.-Whg. Moderne Küche, Bad/ WC, Garage, Parkplatz, Gartenhaus. Sonnige und ruhige Lage, Laminatböden. Miete 1177.– + NK. 079 238 52 82. Safnern, 3-Zimmer-Wohnung zu vermieten per sofort, Haupstrasse 55, 1.

Stock. Miete inkl. NK 1250.–, öV 1 Min. 079 251 07 82. in gerolfingen, ruhige 41 ⁄ 2-ZimmerWohnung zu vermieten. Mit Seesicht. Per sofort oder nach Vereinbarung. 032 396 12 78. Zu vermieten in Brügg ab 1. März 2018, helle 11 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung im Grünen. Ruhige Lage mit Gartenanteil und Sitzplatz. Parkett, Bodenheizung, Komfortlüftung, Küchenzeile, DU/WC,

WM/Tumbler, 7 Min. von Bahnhof, Bus, Einkaufen. Miete mtl. 790.– plus 100.– HK/NK pauschal. 076 453 31 46. Stellen · emPloi andere · autreS Fusspflege auch zu Hause, dipl. Fusspfegerin E. Eggenschwiler, Rosenstrasse 14, Port. 032 361 15 19 / 079 911 00 95.

MARKTPLATZ

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. die inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas ag, murtenstrasse 7, 2502 Biel, einsenden. inserateschluss: donnerstag, 12.00 uhr (ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen

q q q q q

Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses Dienstleistungen Kurse · Weiterbildung

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

neue ruBriK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die anzahl erscheinungen an:

immoBilien · immoBilier Zu Vermieten · à louer

3 Zeilen

evilard à louer pour 1.02.2018 app. 41 ⁄ 2 pces, tranquille, petit jardin, 5 min. du funi. 1650.– + ch. 032 323 74 19. Zu vermieten per sofort, BendichtRechbergerstrasse 4, Biel: 2-Zi.-Whg, 4. Stock mit Keller und Estrich, neu renoviert, Küche mit GS, 1200.- mit NK, 2 Min. vom Bahnhof. 076 587 04 49. Brügg à louer grande place de parc, 15 m long, 2.5 m large, conviendrait pour camping-car ou autres. 079 434 73 81. 2-Zimmerwohnung, Schüsspromenade 25, 2. Stock, Biel, per 1. Februar 2018 an NR, ohne Haustiere, 750.– + 130.– NK, 032 331 51 55, Haruba. Quartier Beaumont à louer appart. 31 ⁄ 2 pièces + balcon, cave, galetas, pour 1 pers. ou 1 couple. Libre. 1300.– ch. comprises. 032 323 89 17.

q q q q q

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2018

www.publicitas.ch/biel

3210 Kerzers

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwNzI3tAAALH4HGQ8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwNNc1MDcyN7QAAJKBIzINAAAA</wm>

<wm>10CFXKKQ6AQBBE0RP1pKrSzEJLgiMIgh9D0NxfsTjEV_8tSwwJX9O87vMWBFgMRYU1HEoZNZg9ueeg1PT8kaAIb_h5qwAE9NcYZWqdMNLo3YvSdZw3fydehnIAAAA=</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawNDc10DcyNzQwtrEwNTPWNTE2tDMxM9EwNLoJSBpZGBoYWVoYGRiamRhYGZtbEpUKEDQo9efEFKGgB-AsLWVQAAAA==</wm>

Zu vermieten in Schwadernau 2

4 ½-Zimmerwohnung (98 m )

2

3 ½-Zimmerwohnung (76 m )

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDMwMgIAggxq6g8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwNrEEAFhEX-INAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwNjUEACv9n_UNAAAA</wm>

Sonderverkauf bis Ende Januar 2017 2018

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDMwMgQAOF1jcw8AAAA=</wm>

5(% %!1037' $7$$1&5"7' $)/97+"7 *07"7%#

für ruhige, sesshafte, solvente Mieter.

Netto Fr. 1‘325.—

Netto Fr. 1‘185.—

87/# :24 244 .6 .:

Tel. 032 322 81 80

<wm>10CFWKOwqAMBBET7RhdjH7MaWkCxZin0asvX9lYifMDDzmtVZywtet7mc9CgNQ0lCIFM4-HscYGEzAtiLEkBfhn0o-QIA-HcJMR5AocXSXnJ7rfgE-Nkh2bQAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-t20oNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8BlKl4S9mDZuIoUV1SBYNKVbDO8EyiNUYys7z8R87nul-lodkZVQAAAA==</wm>

006-698349

Fräschelsgasse 35 Tel. 031 755 83 60 www.wbckerzers.ch

017-072718

-! 97%,07"7+ 0+ Schwadernau

<wm>10CFWKsQqAMAwFvyjlpTZJY0fpVhzEvYs4-_-TrZtwj-PBtVYk4NtW97MehQEoqSsiFxYNkqSYBxuCwSLYVjgLxIFfTnmcCPTZECYdTpyIl54kh-e6X8eaOXlxAAAA</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwtjU0NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwMg38jQyMjA0NzKwNLE0MjAwsLQ2tgUCBwQevTiC1LSAFa9KDVVAAAA</wm>

Boxspringbett

006-698351

vitapur"

Winterschlussverkauf <wm>10CAsNsjYwMNU1NDUxMDIEAFewNKQNAAAA</wm>

Markenschuhe stark reduziert!!! <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DUxMDI0NrCyMjPQMTc2tDI0M9C0trA0MDSyMDQwsrQ1OgIiMLUyNrY1NzI2MHhBa9-IKUNADcLV1XVAAAAA==</wm>

E N D S P U R T

Montag geschlossen

005-154021

biS zU 70% REDUziERT!

Wir schliessen unsere Orientteppichabteilung mit den besten Angeboten! <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwtTQGALmvqbMNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDC1NAYAB1CNmA8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwtTS2NrCyMjPQMTc2tDYzM9AzNjawNDAwsjA0MLKzBlbGRsbG1sam5g5IDQoxdfkJIGADujFqhVAAAA</wm> <wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9PyS2G4Np7CooCoPmYb3_2hb2cAFVzpzZi-4e4zjGmcqABPbom81gyxokVqtwGoq6YT6rqA3BOLPS3ynA-tnRCn0pRCaIFZ4K-_n6wPoR09ocgAAAA==</wm>

NUR No wEN ch i wo c G E h E N!

Möbel Laubscher AG Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel Tel. 032 373 49 20 moebel-laubscher.ch 6-698593/K

Telefon + Fax 032 313 25 25


Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

IPSACH DIE ATTRAKTIVE SEEGEMEINDE

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

Unsere Gemeinde zählt 4000 Einwohnerinnen und Einwohnern und weist eine hohe Wohnqualität auf und verfügt am See über ein schönes Naherholungsgebiet. Wir suchen

Schulhauswart/-in

Beschäftigungsgrad 80 bis 100%. Anstellung nach Vereinbarung. Zur Anlage gehören das Schulhaus, die Turnhalle, das Hallenbad, die Kindergärten, die Tagesschule sowie die Kindertagesstätte. <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwNjEDAMlZ4HINAAAA</wm>

Ihr Aufgabenbereich Es handelt sich um ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet. Gebäude und Räumlichkeiten sind zu unterhalten und zu reinigen. Die Gebäudetechnik ist zu betreuen. Einfache Unterhalts- und Reparaturarbeiten an Gebäuden, Einrichtungen und Mobiliar sind selbständig zu erledigen. Die Aussen- und Grünanlagen sind zu pflegen. Im Winter sorgt der Hausdienst für die Schneeräumung. Sie sind zuständig für die Personalführung ihres Teams und die Ansprechperson für die Schulleitung. Sie erledigen auch administrative Arbeiten inkl. Budget und Kostenkontrolle. Eine weitere Aufgabe ist die Aufsicht im Hallenbad (auch am Samstag). <wm>10CEXLKwqAQBAA0BM5zH9mnSLItsUgdouYvX8SLIYX3xhlgJ-1b0ffC9EnbynqJYwgZGUagBlFzMFIMWOoUaOkEnPX5T9wPtf9AlOzlF9VAAAA</wm>

Ihr Profil Sie haben eine handwerkliche Berufsausbildung (z.B. Fachmann Betriebsunterhalt mit Schwerpunkt Hausdienst, Sanitär-, Heizungs- oder Elektroinstallateur o.ä.) und haben bereits Erfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich. Sie besitzen den eidgenössischen Fachausweis als Hauswart/-in oder sind in der Ausbildung. Für die Aufsicht im Hallenbad verfügen Sie über die nötige Ausbildung oder sind bereit, diese zu erwerben. Damit Ihnen die Aufgaben Freude machen, brauchen Sie neben dem fachlichen Können gutes Einfühlungsvermögen und Freude am Kontakt mit Lehrpersonen, Erwachsenen und Kindern. Sie sind verantwortungsbewusst, selbständig, zuverlässig, belastbar, geduldig, zielstrebig, initiativ und können gut organisieren. Bei der Arbeit berücksichtigen Sie ökologische Werte. Ihre Auskunftsperson Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde, 032 333 78 00, markus.becker@ipsach.ch. Informationen zur Gemeinde Ipsach finden Sie auch unter www.ipsach.ch. Ihre Bewerbung nehmen wir gerne bis am 05. Februar 2018 entgegen. – Online an markus.becker@ipsach.ch – Post an Gemeinde Ipsach, Geschäftsleitung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi chée chez Media Markt Brügg, affichée puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

5 1 6

9

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne CHF

800.–

*

Markt achat Media ne / bons d’

kt Gutschei

* Media Mar

Kinoprogramme der region Biel – Seeland – grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinémas régionaux Bienne-Jura-Bernois-neuchâtel

www.presse-biennoise.ch

123-013557/RK

Wir renovieren Ihre Fensterläden

6-698437/K

aus Holz (egal welcher Zustand). Wir holen sie bei Ihnen ab, reparieren und streichen sie und bringen sie wieder zurück.

6-698346/RK

Sozialjahr JUVESO

Aktion im Januar 20% Rabatt 5-153814/RK

Rufen Sie uns an, unter 079 510 33 22, AC-Reno.ch Wir machen Ihnen gerne einen Gratis-Kostenvoranschlag.

Tel. 031 333 03 14 • www.sozialjahr.ch Berufsvorbereitende Praktika für Jugendliche in Pflege/Betreuung/Familie im Kanton Bern und Umgebung mit einem Schultag pro Woche

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten:

Einzelnachhilfe – zu Hause –

für Schüler, Lehrlinge, Erwachsene durch erfahrene Nachhilfelehrer in allen Fächern. Für alle Jahrgangsstufen. <wm>10CAsNsjY0MtY1MDQ0MTUFAD2FSOUNAAAA</wm>

Biel-Bienne

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DQ0MTU1NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDoJSBmZGBobkVUNbAyMjSwtrY1NTQwAGhRS--ICUNAMABUVBUAAAA</wm>

Oberer Quai 12

Sa, 13. Jan. 20 Uhr Farelsaal

IPSACH DIE ATTRAKTIVE SEEGEMEINDE

Telefon 031 311 90 40 www.abacus-nachhilfe.ch

123-011455/K

Unsere Gemeinde zählt 4000 Einwohnerinnen und Einwohnern und weist eine hohe Wohnqualität auf und verfügt am See über ein schönes Naherholungsgebiet. Wir suchen

Mitarbeiter/-in Werkhof

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwMzQBAEsOUucNAAAA</wm>

Beschäftigungsgrad 100%. Anstellung nach Vereinbarung.

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuV0fdNSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrh0_p29D0Bn7yGsyabUYWniJJGJBhSwLFwAVgUNcV89vU_dD7X_QIWkq1bVQAAAA==</wm>

Das Team besteht aus der Leitung, zwei Mitarbeitenden sowie einem Lernenden. Sie helfen mit, die Infrastrukturanlagen der Gemeinde nachhaltig zu betreuen. <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwNTEEANiwCegNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdHtsy1FDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1L0s7btaHuq-uB14ogsplLApEPME2Zhipg1RqKiRha6c_mLnM91v0gP4CtUAAAA</wm>

Ihr Aufgabenbereich Es handelt sich um ein vielfältiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet. Die Strassen sowie die öffentlichen Anlagen und Plätze sind zu unterhalten und zu pflegen. Reparatur- und Unterhaltsarbeiten an Fahrzeugen und Geräten sind auszuführen sowie für Ordnung bei der öffentlichen Entsorgungsstelle zu sorgen. Unsere beliebte Seezone ist im Sommer zu pflegen und zu säubern. Im Winter sorgt unser Werkhof für die Schneeräumung.

Industriering Nord 8 3250 Lyss

Längfeldweg 20 2504 Biel/Bienne

www.kauer.ch

6-698614/K 6-698514/K

Informationsveranstaltung zur offiziellen Einschreibung 2018/19 für das 1. und 2. Kindergarttenjahr

Sé éance d’information en vue de l’iinscription officielle 2018/19 pour la 1ère + 2ème année du

Ihre Auskunftspersonen Beat Rahmen, Leiter Werkhof, 032 333 78 25 oder 079 231 96 94 Björn Utiger, Stv. Leiter Werkhof, 032 333 78 25 oder 078 631 59 91

Der bilingue Waldkindergarten Bieel

Jardin d’enfants bii lingue en forêt Bienne

Informationen zur Gemeinde Ipsach finden Sie auch unter www.ipsach.ch.

Samstag, 13. Januar, 9h Busstation Schulen Linde Anmeldung & Infos:

Kaufe Antiquitäten

Möbel total Erbschaft, Silber, Zinn, Gemälde, grosse alte Teppiche, chinesische Deko-Gegenstände aus Bronze und Elfenbein vom 19. Jh, alte Waffen (Gewehre, Pistolen,Schwerte), Rüstungen vom 15. bis 19. Jh, afrik. Jagdtrophäen, Schmuck zum Einschmelzen, alles aus der Uhrmacherei sowie sämtliches Zubehör und Zifferblätter, Tauchuhren Enicar, Doxa, Heuer, Omega usw. D. Bader, Tel. 079 769 43 66. dobader@bluewin.ch 6-698559/RK

www.waldkindergarten-biel.ch 6-698541/RK

Nähmaschinen Service Center

te Centre service machines à coudre Mon Del Centro servizio macchine da cucire

Lerchenweg 16 + 20 in 2543 Lengnau Mietwohnungen 41⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon (160 m2) 61⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon (212 m2)

Fr. 1700.– exkl. NK Fr. 1980.– exkl. NK

Kappelenstr. 26, 3270 Aarberg Tel. 032 392 41 73 www.delmonte-aarberg.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxMj

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwNbEAAHwI1ZENAAAA</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. <wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G3uOl0R5DUxiN0iZv8_CRbDiWddKwSfpW1H2wtgxzGjzzJPUS11CuilZjDoMCkBJN3Lg5HzX-R8rvsFpLUTBVQAAAA=</wm>

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-698548/RK

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7LbXwlFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMUQtGiXVJiGTDlGLJAwKjjO1eAmypjkcy1_kfK77Bc7PZVNUAAAA</wm>

Grosse Auswahl an: Näh- & Stickmaschinen, Overlock, Mercerie, Stoffe, Faden, Reissverschlüsse, Knöpfe… Reparaturen aller Marken

alle

HEUER und OMEGA Uhren - auch in schlechtem Zustand, Ersatzteile, Bänder, Gehäuse, Lünetten, Zifferblätter, Zeiger usw. Zum besten Preis. Barzahlung. Kostenloser Besuch. M. Gerzner, Tel. 079 108 11 11

6-698613/K

6-694264/RK

Ihre Bewerbung nehmen wir gerne bis am 05. Februar 2018 entgegen. – Online an markus.becker@ipsach.ch – Post an Gemeinde Ipsach, Geschäftsleitung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach

Samedi, 13 janvier, 9h Arrêt de bus Ecoles Tilleuls Infos & inscription :

SAMMLER KAUFT

5-153678/RK

Ihr Profil Sie haben eine handwerkliche Berufsausbildung (z.B. Fachmann Betriebsunterhalt mit Schwerpunkt Werkdienst, Mechaniker oder ähnliches) und haben vorzugsweise bereits Erfahrung im beschriebenen Aufgabenbereich. Sie sind im Besitz des Führerausweises B. Sie verfügen über eine robuste, widerstandsfähige körperliche Konstitution und sind zuverlässig, initiativ, selbständig sowie kollegial. Der freundliche Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern ist für Sie selbstverständlich. Unregelmässige Arbeitszeiten bei Bedarf (abends, am Wochenende, Winterdienst) stört Sie nicht.

AUF K R E V R E SOND .2018 1 0 . 1 3 s i b

BROTHER, BABY LOCK, ELNA, BERNINA, PFAFF, SINGER…

LNB Schmerztherapie neu im Seeland <wm>10CAsNsjY0MDA00jWytLQwNQYAkrP8jA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw7DQAwFwBN59Z4Tf7aG1bIoICpfUhX3_ihpWMGw2bayhttz7K9xFAGqaO9pS9GsdXgxsnkvEq5gPLhqwDL51yUBXObvCCnwyVXURWNGRPu-PyfYfLPOcQAAAA==</wm>

Ab Dezember auch in Nidau, schmerzfrei werden mit LNB Therapie. Bringen Sie Rückenschmerzen, Hüft- und Knieschmerzen, werden Sie beweglicher! Jetzt Termin machen: T ✆ 077 922 60 07 Oberer Kanalweg 8, 2560 Nidau www.schmerzfreipraxis.ch

12-299853/RK


Sutz-Lattrigen und Mörigen

heissen Sie herzlich willkommen Sie wollen Ihr Haus verkaufen?

www.hug-schreinerei.ch • info@hug-schreinerei.ch

Wir finden für Sie den Käufer!

Tel. 032 397 14 04

www.sunierimmo.ch

Steffen Haustechnik AG

Sanitäre Installationen Reparatur-Service steffen– haustechnik.ch

Spenglerei Biel/Sutz-Lattrigen 032 341 71 61

Seit über 40 Jahren ist es unser Ziel Trinkwasser und Abwasserinstallationen mit modernster Technik zu Ihrem Wohle auszuführen. Wir sorgen dafür, dass die Sanitäranlage Ihrer Liegenschaft ein ganzes Leben lang Freude macht.

Umbau – Innenausbau – Neubau Türen – Fenster Parkett – Laminat Einbauschränke – Möbel Reparaturen und Glasersatz

Für Sie vor Ort. Ihr Spezialist:

COIFFEUR

JETZER DAMEN • HERREN • KIDS

Alleestrasse 1 2572 Sutz www.coiffeur-jetzer.ch Tel. 032 397 20 76

Hunziker Affolter AG Sutz / Selzach / Brügg Fensterausstellung Brügg Tel. 032 497 07 77 www.hunzikeraffolter.ch

Geschäftsführerin Simone Jetzer Lernende Canan Erdince Wir freuen uns auf Kunden und Modelle für Canan

Bauen ohne Sorgen… > Sparen Sie Energie > Wir verbessern Ihre Isolation

Seestrasse 37, 2572 Sutz-Lattrigen | www.seepintli.ch |www.vunkvood.ch

Restaurant Seepintli

Mit Freude stellen wir unser Restaurant, das Seepintli, vor. Es liegt an ruhiger Lage am Velo- und Wanderweg. Geniessen Sie von der Terrasse aus eine einmalige Aussicht auf den malerischen Bielersee und die sanften Jurahügel. Wir bieten Ihnen durchgehend warme Küche von der Karte an. Zusätzlich gibt es von Montag bis Freitag ein reichhaltiges Menü. Wir bereiten jeden Tag frische Sandwiches, hausgemachte Kuchen und Cakes zu. wMNM1szQ3NjECAIaN7i0NAAAA</wm>

VUNK VOOD by Restaurant Seepintli

<wm>10CEXLoQ6AM

> Umbau > Neubau > Holzterrassen > Parkett

0fcA8pRr0TlFMhPSQ0lxMkgwgWVBhSu9hBph61_kfK77Bd8-XEpUAAAA</wm>

> Isolationen > Dachfenster > Balkone > Lukarnen

LET THE VUNK BLOW YOUR MIND. Ramon Guderzo präsentiert Ihnen Vunk Vood. Vunk Vood (Funk Food) ist ein veganer Food-Truck welcher 2017 in Zusammenarbeit mit der Restaurant Seepintli GmbH in Sutz-Lattrigen gegründet und ist somit der direkte Nachfolger von Sascha’s Grill-Imbiss. Die Brüder Sascha Gaschen (Inhaber Seepintli) und Ramon Guderzo (Inhaber Vunk Vood) wollen so die Mobilität und Flexibilität der veganen Küche in der Schweiz verbreiten. Vunk Vood ist nicht nur für Veganer ein Erlebniss. Vunk Vood steht für junge, moderne und dennoch einfache Küche. Das Restaurant Seepintli wie auch VUNK VOOD freuen sich riesig auf einen Besuch. Herzlichst Sascha Gaschen, Ramon Guderzo, Ruth Gaschen & Monika Fiechter. (100% Familienbetrieb)

Na kw02 2018  
Na kw02 2018  

Na kw02 2018