Page 1

PPA 2560 Nidau

Nummer 2

| Donnerstag, 8. Januar 2015 | 135. Jahrgang | Auflage 20 165

Amtlicher Anzeiger für die Gemeinden Aegerten, Bellmund, Brügg, Epsach, Hagneck, Hermrigen, Ipsach, Jens, Ligerz, Merzligen, Mörigen, Nidau, Orpund, Port, Safnern, Scheuren, Schwadernau, Studen, Sutz-Lattrigen, Täuffelen-Gerolfingen, Twann-Tüscherz, Walperswil

Brügg

Bellmund Aufhebung Reglement für eine Spezialfinanzierung «Werterhalt für den Landverkauf in der Stöcklere»

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Die Gemeindeversammlung hat am 21. November 2014 die Aufhebung des Reglements für eine Spezialfinanzierung «Werterhalt für den Landverkauf in der Stöcklere» beschlossen. Gestützt auf Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung gibt der Gemeinderat Bellmund bekannt, dass das Reglement für eine Spezialfinanzierung «Werterhalt für den Landverkauf in der Stöcklere» per 31. Dezember 2014 aufgehoben wurde. Bellmund, 8. Januar 2015 Gemeinderat Bellmund

Be0801 006.680269

Inkraftsetzung Reglement über den Ausgleich von Planungsvorteilen (Spezialfinanzierung) Die Gemeindeversammlung hat am 21. November 2014 das Reglement über den Ausgleich von Planungsvorteilen (Spezialfinanzierung) genehmigt. Gestützt auf Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung gibt der Gemeinderat Bellmund bekannt, dass das Reglement per 1. Januar 2015 in Kraft tritt. Dieser Erlass kann auf der Homepage der Gemeinde Bellmund oder bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Bellmund, 8. Januar 2015 Gemeinderat Bellmund

Gesuchsteller: Sadrach und Wanda LehmannGolowin, Orpundstrasse 9, 2555 Brügg. Projektverfasser: ArchDesign, Schwadernaustrasse 29, 2558 Aegerten. Bauvorhaben: Anbau Schuppen für die Lagerung von Holz. Standort/Parzelle: Orpundstrasse 9, Parzelle Nr. 693. Nutzungszone: Dorfzone. Schutzzone/Bauinventar: Erhaltenswertes K-Objekt gemäss Bauinventar der Gemeinde Brügg. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Kein Anschluss an die Gemeindekanalisation und ARA, Dachwasserfassung für Gartenbewässerung. Einsprachefrist: Bis und mit 9. Februar 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung, Mettgasse 1, 2555 Brügg. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigen Aufwand verbunden wäre. Brügg, im Januar 2015 Bauverwaltung Brügg

Br0801 006.680295

Be0802 006.680270

Öffentliche Planauflage Revision der Ortsplanung Bellmund – 2. öffentliche Planauflage

Hermrigen Der Gemeinderat

Der Gemeinderat Bellmund bringt, gestützt auf Artikel 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985, die an der Gemeindeversammlung vom 9. Dezember 2014 beschlossenen Änderungen zur Revision der Ortsplanung, Zonenplan (Erweiterung Bestandeszone Parzelle Nr. 321) und Baureglement (Anpassung Artikel 14, ZPP Nr. 7 «Aspi») zur öffentlichen Auflage. Die Akten liegen vom 8. Januar 2015 bis am 9. Februar 2015 in der Gemeindeverwaltung Bellmund öffentlich auf. Sie können zudem unter www.bellmund.ch auf der Homepage der Gemeinde heruntergeladen werden. Einsprachen oder Rechtsverwahrungen können nur gegen die dargestellten Änderungen erhoben werden. Sie sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet beim Gemeinderat Bellmund, 2564 Bellmund, einzureichen. Bellmund, 8. Januar 2015 Der Gemeinderat

Be0803 006.680271

• legt die Grünabfuhrdaten 2015 wie folgt fest: 14. April, 12. Mai, 26. Mai, 9. Juni, 23. Juni, 7. Juli, 11. August, 15. September, 13. Oktober, 10. November; • legt die Daten der Gemeinderatssitzungen und der Gemeindeversammlungen 2015 fest. Die Gemeindeversammlungen finden am Mittwoch, 24. Juni und am Mittwoch, 2. Dezember 2015 statt; • genehmigt die Fassadenfarbe für den Neubau des Einfamilienhauses Mutti/Joder, Bawarträbe Nr. 9; • genehmigt die Kreditabrechnung «Konzeptstudie Chuegässlergrabe», welche den beschlossenen Bruttokredit von Fr. 14 000.– um Fr. 4608.30 unterschreitet; • unterzeichnet die Vereinbarung «Abnahme des Werkes» für die Sanierung der Moosgasse; • beschliesst die KulturLegi Kanton Bern mit einem Beitrag von Fr. 0.50 pro Einwohner zu unterstützen. Die KulturLegi-Karte (Ermässigungskarte) können Einwohner beantragen, welche in Armut leben;

• beschliesst, das Info-Radar-Gerät der Gemeinde Sutz im Jahr 2015 für 10 bis 15 Wochen zu mieten; • erteilt der Familie Rolf und Nicole Nyffenegger aus Ipsach, die Baubewilligung zum Neubau eines Einfamilienhauses, Bawarträbe Nr. 3; • erteilt Frau Denise Ringli aus Hermrigen, die Baubewilligung zur Wohnraumerweiterung durch Teilausbau des Ökonomieteils an der Bergstrasse Nr. 11; • beschliesst, die Kehrichtsammelstelle am Burigässli aufzuheben. In Absprache mit der Familie Marti Kallnach errichtet der Gemeinderat eine neue Kehrichtsammelstelle im Gebiet der Bawarträbe. Sie befindet sich auf der gemeindeeigenen Parzelle Nr. 16 entlang der Hauptstrasse. Hermrigen, 22. Dezember 2014 Der Gemeinderat

He0801

Ipsach Verwaltung Aufhebung reduzierte Öffnungszeiten Ab dem 5. Januar 2015 wird die vorübergehende Schliessung am Mittwoch- und Donnerstagvormittag wieder aufgehoben. Die Öffnungszeiten am Vormittag: Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 11.30 Uhr. An den Nachmittagen: Montag, von 14 bis 18 Uhr, Dienstag bis Donnerstag, von 14 bis 17 Uhr. Freitag geschlossen. Die Regionale AHV-Zweigstelle bleibt an den Vormittagen von Dienstag bis Donnerstag weiterhin geschlossen. Im Verlauf des ersten Semesters 2015 sollte diese Massnahme auch aufgehoben werden können. Wir werden Sie informieren. Kontaktperson Ip0801 006.679875 Präsidialabteilung Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde Tel. direkt 032 333 78 00 E-Mail: markus.becker@ipsach.ch

Teilnahme: ab 1. Klasse (falls nicht anders vermerkt). Kursort: Freizeitzentrum, Schloss-Strasse 21B, 2560 Nidau.

Mittwoch, 21. Januar 2015 LOTTO-MATCH (jedes Kind bringt zwei kleine Preise mit) Tel. Kursleiterin: 079 513 13 42

Fr. 8.–

Freitag, 30. Januar 2015 Schneecollage Tel. Kursleiterin: 079 513 13 42

Fr. 10.–

Mittwoch, 4. Februar 2015 Winterlaterne Tel. Kursleiterin: 079 759 65 92

Fr. 10.–

Freitag, 13. Februar 2015 Vogelfutterstelle Tel. Kursleiterin: 076 408 00 15

Fr. 10.–

Mittwoch, 18. Februar 2015 Blumenkinder Tel. Kursleiterin: 078 762 48 98

Fr. 10.–

Mittwoch, 4. März 2015 Windspiel Tel. Kursleiterin: 079 696 06 74

Fr. 10.–

Freitag, 13. März 2015 Hasenfamilie Tel. Kursleiterin: 078 762 48 98

Fr. 10.–

Mittwoch, 18. März 2015 Paper Balls Tel. Kursleiterin: 078 640 88 13

Fr. 10.–

Freitag, 27. März 2015 Osternäschtli Tel. Kursleiterin: 076 408 00 15

Fr. 10.–

Mittwoch, 1. April 2015 Überraschung fürs Mami Tel. Kursleiterin: 078 640 88 13

Fr. 10.–

Ludothek Nidau Ziegelhütte Strandweg 1, 2560 Nidau Öffnungszeiten: Mittwoch und Freitag von 15.30 bis 18 Uhr

Nidau

Nidau, den 17. Dezember 2014 Bildung Kultur Sport

Ni0801 006.680179

Bildung Kultur Sport

Freizeitzentrum

Orpund

Programm für das 1. Quartal 2015 Anmeldung/Auskünfte: Kathrin Rindlisbacher, Tel. 032 397 17 75, jeweils werktags von 11 bis 12 Uhr und von 17 bis 19 Uhr. Anmeldeschluss: Montag, 19. Januar 2015. Kurszeit: 14 bis ca. 16.30 Uhr (falls nicht anders vermerkt).

Regionaler Sozialdienst; Sauser gewählt Das Sekretariat des Regionalen Sozialdienstes erhält Unterstützung. Aufgrund einer internen Aufgabenumverteilung von der Finanzverwaltung an den Regionalen Sozialdienst mussten die

Reklame

BITTE PLATZ NEHMEN: IN DER GRÖSSTEN AUSWAHL DER REGION n hnidee 2

Üb

00 m er 10’0

Wo

Möbel Laubscher AG Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel (Nähe Florida & Zoo Seeteufel) Tel. 032 373 49 20 www.moebel-laubscher.ch Mo.–Fr. 9.00-12.00 Uhr 13.30-18.30 Uhr Sa. 9.00-17.00 Uhr 6-680147/K


Stellenprozente im Sekretariat des Sozialdienstes um 40% erhöht werden. Demgegenüber wurden Prozente in der Finanzverwaltung reduziert. Aus zahlreichen Bewerbungen konnte Frau Verena Sauser aus Orpund gewonnen werden. Verena Sauser bringt Erfahrungen aus dem kommunalen Sozialdienst mit. Frau Sauser nimmt ihre Aufgabe bereits im Januar zu 20% auf. Ab 1. April wird sie das volle Pensum von 40% abdecken. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Frau Sauser und wünschen ihr viel Freude und Zufriedenheit. Orpund, 6. Januar 2015 Gemeinderat und Personal

Or0802 006.680297

Sprechstunde des Gemeindepräsidenten Orpund Räber Jürg bietet am Dienstag, 3. Februar, zwischen 17 und 18 Uhr die erste Sprechstunde im Jahr 2015 an. Die weiteren Daten sind: 21. April; 24. Juni; 13. August; 13. Oktober; 15. Dezember, jeweils von 17 bis 18 Uhr in der Gemeindeverwaltung Orpund. Ohne Voranmeldung! 18. Dezember 2014 Gemeindeverwaltung Orpund

Or0801 006.680177

Baupublikation Baugesuch Nr.: 745/31-14. Bauherrschaft: casa e vita ag, Poststrasse 7b, Postfach, 2504 Biel/Bienne. Projektverfasserin: b.müller’s architekten ag, Kleinfeldstrasse 6, 2563 Ipsach. Bauvorhaben: Aufstellen einer Baureklame als Werbezweck. Standort/Parzelle/Koordinaten: Weiherweg/Hüeblistrasse, Parzelle Nr. 537, Koordinaten 586.008/ 217.903. Zonenplan: Überbauungsordnung Lohn-Bellevue Süd. Gewässerschutzzone: B. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 26. Januar 2015. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Port, Lohngasse 12, 2562 Port. Montag, Mittwoch, Donnerstag: 8 bis 11.30 Uhr/14 bis 17 Uhr; Dienstag: 14 bis 17 Uhr; Freitag: 8 bis 11.30 Uhr. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung, Lohngasse 12, 2562 Port, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Nidauer Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der zu grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Port, 17. Dezember 2014 Bauverwaltung Port

Po0801 006.680194

Safnern Einschreiben für den Kindergarten Schuljahr 2015/2016 Nach den gesetzlichen Bestimmungen sind alle Kinder, die zwischen dem 1. Juli 2010 und dem 31. Juli 2011 geboren wurden, im August 2015 verpflichtet, den Kindergarten zu besuchen. Die Anmeldung für den Kindergarten erfolgt auf schriftlichem Wege. Erziehungsberechtigte dieser Kinder werden durch das Schulsekretariat angeschrieben und sind gebeten, den beiliegenden Talon bis zum 23. Januar 2015 einzureichen. Erziehungsberechtigte, die bis zum 12. Januar 2015 keine Anmeldungsunterlagen erhalten haben, werden gebeten, sich umgehend mit dem Schulsekretariat der Gemeindeverwaltung (Frau Sabrina Cappa, Tel. 032 356 02 60) in Verbindung zu setzen. Schulsekretariat Safnern

Baupublikation Gesuchsteller: Martin Kocher, Stierenfärich 1, 2556 Schwadernau. Projektverfasser: Hermann Mühlheim, Zimmerarbeiten + Innenausbau, Hauptstrasse 5, 2556 Scheuren. Bauvorhaben: Neubau Unterstand für Maschinen und Geräte. Standort/Parzelle/Nutzungszone/Koordinaten: Forellenweg 50, Parzelle Nr. 845, Landwirtschaftszone, Koordinaten 587.158/221.742; Hauptmasse: 10 m x 12 m; Bauart und Baumaterialien: Holz. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Studen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 12. Januar 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Bauverwaltung Studen einzureichen. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Studen, 8. Dezember 2014 Bauverwaltung Studen

Port

Sa0801 006.680186

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet einzureichen.

Studen

St0801 006.680210

Baupublikation Bauherrschaft: WERAG Wertstoffe aus Rückbau AG, Ostermundigenstrasse 34a, 3006 Bern. Projektverfasserin: CSD Ingenieure AG, Hessstrasse 27d, 3097 Liebefeld. Bauvorhaben: Abhumusieren und erstellen eines befahrbaren Kieskoffers; Bewirtschaftung eines Zwischenlagerplatzes von unverschmutztem Aushub-, Abraum- und Ausbruchmaterial; aussieben mit mobiler Siebanlage (nach Bedarf). Standort: Studen, Industriestrasse, Gewerbestrasse, Parzellen Nrn. 434 und 1104, Koordinaten 590.450/217.600, Industriezone. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 2557 Studen. Auflagefrist: Bis 9. Februar 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. UVP: Die geplante Anlage bedarf gemäss Artikel 10a und 10b des Umweltschutzgesetzes vom 7. Oktober 1983 einer Umweltverträglichkeitsprüfung. Der Umweltverträglichkeitsbericht kann während der Auflagefrist zusammen mit den Bauakten eingesehen werden. Es wird auf die Gesuchakten verwiesen. Aarberg, 6. Januar 2015 Regierungsstatthalteramt Seeland

St0802 006.680293

Sutz-Lattrigen, 19. Dezember 2014 Bauverwaltung Sutz-Lattrigen

SL0801 006.680224

Baupublikation Gesuchstellerin: Gygax Retail AG, Markus Gygax, Hauptstrasse 33, 2572 Sutz-Lattrigen. Projektverfasserin: Sven Stucki Architekten SIA AG, Sven Stucki, Brückenstrasse 15, 3005 Bern. Bauvorhaben: Abbruch der Liegenschaften Hauptstrasse 37 und 37a; Neubau mit Gewerbe, Wohnungen und unterirdischer Einstellhalle sowie Wärmepumpe mit Erdsonde. Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Sutz-Lattrigen, Hauptstrasse 37, Parzellen Nrn. 357 und 547, Mischzone M3. Ausnahme: Überschreiten der zulässigen Gebäudehöhe um 2,11 m an der Westfassade (Art. 212 in Verbindung mit A132 BR). Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, Poststrasse 21, 2572 Sutz-Lattrigen. Einsprachefrist: Bis und mit 9. Februar 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.  SL0802 006.680225 Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Täuffelen-Gerolfingen Überbauungsordnung Scheuerfeld Öffentliches Mitwirkungsverfahren Gestützt auf Artikel 58 des kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985, bringt der Gemeinderat von Täuffelen im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens, folgende Überbauungspläne zur öffentlichen Auflage: – Überbauungsplan – Überbauungsvorschriften – Raumplanungsbericht Die Unterlagen liegen vom 8. Januar bis 6. Februar 2015 in der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Während dieser Frist kann jedermann bei der Gemeindeverwaltung Täuffelen, Hauptstrasse 86, 2575 Täuffelen schriftlich Einwendungen erheben und Änderungen unterbreiten. Die Dokumente sind in genanntem Zeitraum ebenfalls unter www.taeuffelen.ch abrufbar. Im Mitwirkungsverfahren kann nicht Einsprache erhoben werden. Das Einspracheverfahren wird erst nach der Vorprüfung der Unterlagen durch die kantonalen Behörden durchgeführt. Dazu werden die bereinigten Unterlagen nochmals 30 Tage öffentlich aufgelegt. Zusätzlich zur öffentlichen Auflage wird am 19. Januar 2015 eine Orientierungsveranstaltung durchgeführt. Ort und Zeit werden in der nächsten Ausgabe des Nidauer Anzeigers bekannt gegeben. Täuffelen, 8. Januar 2015 Bauverwaltung Täuffelen

TG0801 006.680294

Sutz-Lattrigen Baupublikation/Baugesuch Bauherrschaft: Kurt und Dieter Egger, Grubenweg 39, 2572 Sutz-Lattrigen. Grundeigentümer: Dieter Egger, Grubenweg 39, 2572 Sutz-Lattrigen. Projektverfasser: huber-alutech, Bahnhofstrasse 23, 3250 Lyss. Bauvorhaben: Anbau Wintergarten. Parzelle/Standort: 585, Grubenweg 39. Nutzungszone/Überbauungsordnung: UeO Kirchrain. Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Sutz-Lattrigen. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 9. Februar 2015.

Twann-Tüscherz Baupublikation Gesuchsteller: Hans und Maja Dahler, Schützengasse 43, 2502 Biel. Projektverfasserin: Leo Frei Architekten GmbH, Bergstrasse 50, 8712 Stäfa. Bauvorhaben: Umbau eines Wohnhauses; – Isolation Dach und Boden – Ersatz Fenster – teilweise vorgezogene neue Fensterfront – Einbau einer Wärmepumpe im Aussenbereich

Parzelle und Standort: Parzelle 355, Oberdorf Alfermée 5, 2512 Tüscherz-Alfermée. Koordinaten: 582.115/218.749. Nutzungszone/Schutzzone: Kernzone A. Auflage- und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Twann-Tüscherz, Moos 11, Postfach 16, 2513 Twann, während den Schalteröffnungszeiten im Gemeindehaus Twann. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 23. Januar 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Anzahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einwohnergemeinde Twann-Tüscherz Bauverwaltung Tw0801

006.680193

Baupublikation Gesuchstellerin: Domänenverwaltung der Burgergemeinde Bern, Kochergasse 4, Postfach, 3000 Bern 7. Projektverfasser: Nissille Architekten, Niederbottigenweg 101, 3018 Bern. Bauvorhaben: Umnutzung eines Teils des bestehenden Ökonomiegebäudes zu «Schlafen im Stroh»; Erweiterung des Balkons mit neuem Treppenaufgang. Standort/Parzelle/Nutzungszone: Twann-Tüscherz; St. Petersinsel 25; Parzelle Nr. 20; Uferschutzplan Nr. 9 St. Petersinsel gemäss SFG, Landwirtschaftszone. Schutzzonen: Naturschutzgebiet RRB Nr. 3100 vom 5. Juli 1989, archäologisches Schutzgebiet. Ausnahme: Bauen ausserhalb des Baugebietes nach Artikel 24 ff. RPG. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung TwannTüscherz, Moos 11, 2513 Twann. Einsprachefrist: Bis und mit 9. Februar 2015. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.  Tw0802 006.680248 Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Walperswil Bau- und Gewässerschutzpublikation Gesuchsteller: Dominik Huber, Bifangweg 2, 3273 Kappelen. Projektverfasser: Mathys Architektur-PlanungImmobilien GmbH, Chasseralstrasse 6, 3272 Walperswil. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus und Autounterstand. Standort: Waldweg. Parzelle Nr.: 883/884. Koordinaten: 583.667/212.045. Zone: Kernzone. Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss an die Gemeindekanalisation und ARA Täuffelen, Zone B. Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 3272 Walperswil. Auflage- und Einsprachefrist: Bis und mit 9. Februar 2015. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet im Doppel bei der Gemeindeverwaltung Walperswil einzureichen. Walperswil, 31. Dezember 2014 Baukommission Walperswil

Wa0801 006.680258


Kirchgemeinden

Kanton

Röm.-Kath. Kirchgemeinde Seeland-Lyss

Öffentliche Planauflage

Inkrafttreten Personalreglement und -verordnung Gemäss Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung wird hiermit das Inkrafttreten der folgenden Erlasse der röm.-kath. Kirchgemeinde Seeland-Lyss bekannt gemacht: Personalreglement Beschlossen durch die Kirchgemeindeversammlung am 26. November 2014, Inkrafttreten per 1. Januar 2015. Das Reglement bedarf keiner kantonalen Genehmigung; gegen den Reglementsbeschluss sind 30 Tage nach der Versammlung und während der Auflagefrist keine Beschwerden eingereicht worden. Personal- und Entschädigungsverordnung Beschlossen durch den Kirchgemeinderat am 10. Dezember 2014; Inkrafttreten per 1. Januar 2015. Gegen das Inkrafttreten der Personal- und Entschädigungsverordnung kann innert 30 Tagen, also bis zum 9. Februar 2015 beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg Beschwerde geführt werden. 22. Dezember 2014 Kirchgemeinderat Seeland-Lyss

Ki0801 006.680249

Region Seeland Waren- und Kleintiermarkt auf dem Stadtplatz Schlachtvieh- und kleiner Maschinenmarkt beim Pferdemarktplatz hinter Coop in Aarberg Mittwoch, 14. Januar 2015 RS0801 006.679597

Einsprachen müssen innert der Auflagefrist (Datum der Postaufgabe) schriftlich und im Doppel beim Bundesamt für Verkehr, Sektion Bewilligungen II, 3003 Bern, eingereicht werden. Wer keine Einsprache erhebt, ist vom weiteren Verfahren ausgeschlossen.

Ordentliches eisenbahnrechtliches Plangenehmigungsverfahren Planvorlage der Aare Seeland mobil AG betreffend Sanierung Bahnübergang in Mörigen

Innerhalb der Auflagefrist sind auch sämtliche enteignungsrechtlichen Einwände sowie Begehren um Entschädigung oder Sachleistung geltend zu machen (vgl. Art. 18f Abs. 2 EBG in Verbindung mit Art. 35–37 EntG). Für nachträgliche Forderungen gilt Artikel 41 EntG. Einwände betreffend die Aussteckung sind sofort, jedenfalls aber vor Ablauf der Auflagefrist beim BAV vorzubringen.

Gemeinde: Mörigen. Gesuchstellerin: Aare Seeland mobil AG, Grubenstrasse 12, 4900 Langenthal. Gegenstand: Sanierung Bahnübergang «Hohle Gasse» Bahn-km 6.285 inklusive Strassenanpassungen. Das Vorhaben umfasst folgende Hauptelemente: – Bau einer Schrankenanlage – Umgestaltung des Strassenraums mit Zufahrt ins Unterdorf – Erstellung einer Lichtsignalanlage für Füssgänger –  Erstellung einer Fussgängerinsel zwischen Strasse und Bahntrassee Für Detailinformationen wird auf die öffentlich zur Einsichtnahme aufgelegten Planunterlagen verwiesen. Verfahren: Das Verfahren richtet sich nach dem Eisenbahngesetz (Art. 18 ff. EBG; SR 742.101), der Verordnung über das Plangenehmigungsverfahren für Eisenbahnanlagen (VPVE; SR 742.142.1) und nach dem Bundesgesetz über die Enteignung (EntG; SR 711). Leitbehörde für das Verfahren ist das Bundesamt für Verkehr (BAV). Öffentliche Auflage: Die Planunterlagen können vom 12. Januar 2015 bis 10. Februar 2015 während der ordentlichen Öffnungszeiten an folgender Stelle eingesehen werden: Gemeindeverwaltung, Schulstrasse 21, 2572 Mörigen. Aussteckung: Die durch das geplante Werk bewirkten Veränderungen werden während der Auflagefrist im Gelände ausgesteckt und die Hochbauten werden profiliert.

Bern, 19. Dezember 2014 Bundesamt für Verkehr, 3003 Bern und Amt für öffentlichen Verkehr des Kantons Bern, 3011 Bern KT0801 006.680250

Impressum Erscheint wöchentlich am Donnerstag mit einer Auflage von 20 165 Exemplaren (WEMF 2014). Inserate Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82 E-Mail: nidaueranzeiger@publicitas.ch Inseratenpreise (s/w): Amtliche Anzeigen der Gemeinden: Fr. 0.40/mm, übrige Fr. 0.51/mm, Inserate aus dem Verteilgebiet Fr. 0.43/mm, übrige Schweiz Fr. 0.52/mm. Alle Preise zzgl. MwSt. Inseratenschluss: Dienstag, 14.00 Uhr Abonnemente W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36 Abonnementspreis Fr. 130.–/Jahr (zzgl. MwSt.) Verlegerin/Herausgeberin Anzeiger-Genossenschaft Nidau. Für die Verteilung ist die jeweilige Gemeinde verantwortlich. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt».

Pikettdienst Nidau / Service de piquet Nidau <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAyMAIAAszTww8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqQ6AQAxF0S_q5L3OQkslwREEwY8haP5fsTjEFTc5yxI14Wua133eggCaNINCg15TdYZaTqXVoNIVLCNJYy6Gnxd7RoH-GqEKvZPCQbR1zzldx3kDBpholHIAAAA=</wm>

Kleinanzeigen einfach online buchen.

Gas/Wasser / Gaz/Eau:

032 321 13 13 Elektrizität BKW / Électricité FMB:

0844 121 175

Einsprache kann erheben, wer nach dem Bundesgesetz über das Verwaltungsverfahren (VwVG; SR 172.101) und dem EntG Partei ist.

publicitas.ch/mypeasy

Stellen

SMPV BIEL/JURA SSPM BIENNE/JURA WEITERBILDUNGSKURS 2015 COURS DE FORMATION CONTINUE 2015

006-680265

Sonntag, 25. Januar 2015 Alle Jahre wieder Ennetbürgen Mittagessen und Theaterbesuch Fr. 81.– inkl. pro Person Wir bitten um frühzeitige Anmeldung

SCHAMANISCHES TROMMELN FÜR KREATIVITÄT mit Esther Degen und Ursula Weingart

Der Kurs richtet sich an:

Musiker, Ausübende anderer künstlerischer Berufe, alle kreativ Tätigen

Peuvent participer:

Musiciens et d’autres artistes, professionnels et amateurs <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjAGAB1pMp4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Lbr2lFDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCdaoBhaaKEluKO3krLRIMF7DNCCuiLpwi1mz5E53Pdb_hVwTZVgAAAA==</wm>

Leitung/Animation du cours: Basisabend: U. Weingart; Aufbauabend: E. Degen

Für unser international tätiges Unternehmen, mit über 20 Jahren

Immobilien

Schleiferei einen Mechaniker

Ab 1. April oder nach Vereinbarung zu vermieten in Ipsach

Erfahrung in der Produktion von Präzisionsteilen, suchen wir für die

kleine, ruhige 5-Zi.-Wohnung <wm>10CAsNsjYwMNU1NDQ3t7QAAJPOZtwNAAAA</wm>

einen technischen Beruf erlernt. Vorzugsweise bringen Sie Erfahrung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDCyNAQA8SYYiw8AAAA=</wm>

im Schleifen mit oder haben ein gutes Flair für Mechanik, SteuerungsIhre Aufgabe ist es, die automatischen Schleifanlagen zu betreuen,

einzurichten und zu programmieren. Die menügeführte Eingabespra-

che mit vordefinierten ''Schleif-Zyklen'' erlernen Sie schnell und unkompliziert.

Für Arbeiten am PC sind EDV Kenntnisse von grossem Vorteil. Wir ha-

ben ein grosses Wachstumspotential und bieten Ihnen eine abwechs-

lungsreiche, verantwortungsvolle Arbeitsstelle mit flexiblen Arbeitszei-

ten. Ein gutes Salär mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen rundet

die Stelle ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Telefon 079 172 14 26

Inserieren bringt Erfolg!

Mitglieder/Membres: BA Fr. 40.– AA Fr. 60.– Nichtmitglieder/Non-membres: BA Fr. 50.– AA Fr. 70.–

Informationen/Anmeldung: Ursula Weingart, Rebhalde 13a, 2555 Brügg Informations/Inscription: Tel. 032 373 25 51 006-6803303

FONDUEPLAUSCH

Studio

kleine Küche, WC/Dusche Laminat und Plattenboden Einbauschrank, Keller, Garage Miete: 500.– inkl. NK/HK Auskunft: Tél. 032 396 31 83 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDCyMAMAE4JnDA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ6EMAwEwBc52nWwSc4lokMUiA8QQmr-X53ESLNtYQnfZd3P9QgCcPECLR40SxUexVImA4QraD9UgmrVwq4rKx6VxpZl6hzS6pjlabjvMdG6e3r7-AOFhdjyaQAAAA==</wm>

127-115623

Swiss Life Immopulse

Immobilien besser verkaufen dank Immopulse. Jürg Zesiger Immobilienberater 032 328 89 56 juerg.zesiger @swisslife.ch <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NDUzMgYAF9e-qw8AAAA=</wm>

006-680291

Kosten/Frais du cours:

Gerolfingen, Scheuermattstrasse 7 zu vermieten in Einfamilienhaus

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm-3skIlmSMIgp8haN5f8eMQx3w5yxKW8DW3dW9bENQqpA2ag-apluDoqagFqa5gmQgoCy3_dnE8DvT3eUzUO0YxF6vd8pCu47wBiwY8jXEAAAA=</wm>

Gewitec AG, Herr Patric Bütikofer, Weststrasse 11, 3273 Kappelen, info@gewitec.com / www.gewitec.com

Basisabende Freitag, 16.1.15 oder 30.1.15, 19 bis 22 Uhr Aufbauabend Freitag, 6.2.15, 18 bis 22 Uhr

005-117798

Schicken Sie Ihre Unterlagen mit Gehaltswunsch per Post oder per E-Mail an:

Daten/Dates:

Miete inkl. NK. und PP Fr. 1440.–

<wm>10CFWKsQ6AIAwFv6jkFWyhdjRsxMG4sxhn_38S3BwuefdyrbkEfGx1P-vhDEBJC6Kxp4hQYC7IIWtyMDSCZeXxMNjSr6cyJAJ9NgQmaJ9DSaTnxcJz3S8VsTzscgAAAA==</wm>

und Automationstechnik.

Musikschule Biel

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbI9b2lJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BDqpm4al0sZoWMk4RwYTCCpQznFWDjiyFUZc_yflc9wuxsLp4VgAAAA==</wm>

006-680286

Sie sind - Mechaniker, Mechapraktiker, Polymechaniker oder Sie haben

Ort/Lieu:

Generalagentur Biel-Seeland Bahnhofstrasse 54 2501 Biel www.immopulse.ch

Ob mit Familie, Freunden, Verein oder Arbeitsteam…verbringen Sie gemütliche Stunden beim Käseoder Kräuterfondue in unserer urchigen Scheune bis max. 40 Personen. Im Preis dabei sind 2 Sorten Brot, Kartoffeln, Früchte sowie 1 Glas von unserem Kirsch. Preis:

Fr. 25.- / Person à discrétion Fr. 15.- / Kind bis 16 Jahre, Kinder bis 6 Jahre gratis Januar: Februar: März: Zeit:

Samstag 10., Freitag 19. Sonntag 1., Samstag 14., Freitag 20. Sonntag 1., Samstag 14., Freitag 20. FR/SA ab 19.00 Uhr, SO ab 12.00 Uhr

Reservationen: Glauser Obstbau, 3272 Epsach Tel: 079 373 24 26

006-680292


Kirchenzettel Evangelisch-reformierte Landeskirche Woche vom 8. bis 14. Januar 2015 BÜRGLEN www.buerglen-be.ch Bestattungen: 12. bis 16. Januar 2015 Pfr. André Urwyler, Tel. 031 971 06 44 • Sonntag, 11. Januar, Kirchgemeindehaus Brügg, 11.15 Uhr, Familien-Gottesdienst Pfr. K. Schweizer und Therese Gerber Thema: Singen, Tanzen, Bilder Psalm 23 und Bilder von Chagall Musikensemble Quinte und U. Weingart • Sonntag, 11. Januar, Gemeindehaus Jens 10 Uhr, Gottesdienst mit Pfr. Hans Ulrich Germann • Mittwoch, 14. Januar, Kirche Bürglen, Aegerten, 8 Uhr, liturgisches Morgengebet • Mittwoch, 14. Januar, Seelandheim Worben, 15 Uhr, Andacht mit Pfarrer Stefan Dietrich • Mittwoch, 14. Januar, Kirchgemeinderaum Studen, 15 bis 17 Uhr, Bärndütsch «vorläse – kommentiere – ustuusche» «Dä nid weis, was Liebi heisst» von Werner Marti Das Büro der Verwaltung bleibt bis zum 16. Januar 2015 geschlossen.

Notfalldienste PILGERWEG BIELERSEE Aktuelle und ausführliche Informationen immer über: www.kirche-pilgerweg-bielersee.ch • Donnerstag, 8. Januar, 12 Uhr, Pfarrsaal Twann, Mittagstisch • Freitag, 9. Januar, 17.10 bis 19.30 Uhr, Pfarrsaal Twann, KinderTreff mit Dominique Zesiger, Nadine Baumgartner und weiteren Helfenden. Anmeldung per SMS oder telefonisch an Pfarrerin Brigitte Affolter, Tel. 079 439 50 98 • Freitag, 9. bis Samstag, 10. Januar, Communauté Don Camillo: Klosterwochenende der KUW 9 mit Vikar Wolfgang Müller und Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi • Sonntag, 11. Januar, 10.15 Uhr, Kirche Twann, Reihe Twanner Kirchenfenster 5. Das Abendmahlsfenster mit Miriam Vaucher (Orgel), NN (Kelchhalter), Pfarrerin Brigitte Affolter

GOTTSTATT Mehr unter www.gottstatt.ch • Freitag, 9. Januar, 20 Uhr, Locus Dei: Zurück zu den Wurzeln • Sonntag, 11. Januar, 20 Uhr, Abendgottesdienst in Safnern im Haus der Gemeindeverwaltung Predigt: Pfarrerin J. Spittler E-Piano: C. Wahli Abholdienst: Martin Toggweiler, Telefon 032 355 20 25 • Montag, 12. Januar, 16.30 Uhr, KUW Kl. 9a: Unterricht im Kirchgemeindehaus • Dienstag, 13. Januar, 6.30 Uhr, Morgengebet 16.30 Uhr, KUW Kl. 9b/c: Unterricht im Kirchgemeindehaus 19.30 Uhr, Probe Kirchenchor im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 14. Januar, 9 Uhr, Wort, Stille, Gesang im Kirchgemeindehaus (Kapitelsaal) • Donnerstag, 15. Januar, 14.30 Uhr, Seniorennachmittag im Kirchgemeindehaus Orpund «Bibel und Brot für eine Sprachgruppe in Togo». Erika und Marcel Gasser zeigen Bilder von ihrer Togoreise und berichten von ihren Erlebnissen und Einsichten

NIDAU www.ref.ch/nidau Nidau, Ipsach, Port, Bellmund Pikettdienst Tel. 032 332 20 66 • Freitag, 9. Januar, 6.30 bis 7.30 Uhr, Morgengebet im Kirchgemeindehaus • Dimanche, 11 janvier, 10 h, culte et Sainte-Cène à l’église Saint-Erhard de Nidau avec le pasteur Luc N. Ramoni • Sonntag, 11. Januar, 17 Uhr, WortRaumKlang in der Kirche Nidau, Entweder - Oder: «Die Weggabelung» Barbara Meyer Schäfer, Texte; Anita Wysser, Querflöte und Katrin Luterbacher, Klavier • Montag, 12. Januar, 19.30 bis 21 Uhr, Lesezirkel für Frauen im Kirchgemeindehaus • Dienstag, 13. Januar, 9 bis 10 Uhr, Frauen lesen die Bibel im Kirchgemeindehaus • Mittwoch, 14. Januar, ab 9 Uhr Kaffeetreff Nidau im Kirchgemeindehaus, Aalmattenweg 49 (Achtung nicht am Dienstag!) ZENTRUM IPSACH • Freitag, 9. Januar, 9 bis 10.30 Uhr, Christliche Frauengesprächsgruppe Ipsach • Sonntag, 11. Januar, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrerin U. Holtey. Anschliessend Kirchenkaffee • Mittwoch, 14. Januar, 14.30 Uhr, offener Kaffeetreff im Zentrum Ipsach, «Spiele» PORT, MATTHÄUSZENTRUM • Dienstag, 13. Januar, 9 bis 11 Uhr, Kaffee offen im Foyer

Juravorstadt 47, Biel

8.45

deutsch français 17.00 castellano

9.45 11.30

italiano deutsch 18.30 kroatisch

9.15 11.15 16.00

Christ-König Christ-Roi Geyisriedweg 31, Biel

Missione Italiana italiano

Amtswochen: 5. bis 11. Januar: Pfarrerin Brigitte Affolter, Tel. 079 439 50 98 12. Januar bis 1. Februar: Pfr. Marc van Wijnkoop Lüthi, Tel. 079 439 50 99

LENGNAU Kath. Zentrum

SUTZ-LATTRIGEN

Taufe des Herrn

TÄUFFELEN www.kg-taeuffelen.ch Abdankungsdienst: bis 13. Februar, Pfr. Andreas Schiffmann, Tel. 032 396 29 54 • Sonntag, 11. Januar, 9.30 Uhr, ökumenische Begegnung 2015 Gottesdienst mit Brotteilete in der reformierten Kirche Täuffelen «Der Geist, in dem wir uns begegnen» Kath. Pfarrei Ins-Täuffelen: M. Neufeld, Priester Ref. KG Ins: Vikar H. Rüegger Ref. KG Vinelz-Lüscherz: Pfarrerin Y. Szedlàk Ref. KG Siselen-Finsterhennen: Pfarrerin Chr. Dietrich Ref. KG Täuffelen: Pfarrerin M. Schaeren Musik: Junko Otani Mast, Klarinette; Sven Müller, Orgel Anschliessend Apéro im Kirchgemeindehaus und Verkauf des Brotes von Finsterhennen • Dienstag, 13. Januar, 14 Uhr, Lesestube im Kirchgemeindehaus mit Käthi Graber und Theres Stauffer • Donnerstag, 15. Januar, 16 bis ca. 16.30 Uhr, Fiire mit de Chliine ir Chiuche z Täuffele. Pfr. A. Schiffmann-Pfäffli, Inge Würsten und Team Vorankündigung: • Dienstag, 20. Januar, 14.15 Uhr, Seniorennachmittag im katholischen Pfarreizentrum Täuffelen • Mittwoch, 21. Januar, 14.30 Uhr bis ca. 15.15 Uhr, Kindernachmittag in der ref. Kirche Täuffelen. «Eine Schatzkiste voller Märchen». Für Kinder ab vier Jahren. Mit Karin Blunier, Märchenerzählerin und Geschichtenschreiberin. Betreuungspersonen mit Kleinkindern können die Zeit während der Aufführung im Kirchgemeindehaus verbringen. Eintritt frei, Kollekte. Infos: Pfarrerin M. Schaeren, Tel. 032 396 11 44

WALPERSWIL/BÜHL www.kirche-walperswil-buehl.ch • Sonntag, 11. Januar, 9.30 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrer Stefan Dietrich Orgel: Silvia Brenner; anschliessend ChiucheGaffee im Spycher • Dienstag, 13. Januar, 12 Uhr, Mittagstisch im Restaurant Traube in Walperswil; Voranmeldung unter 032 396 11 28 • Mittwoch, 14. Januar, 15 Uhr, Andacht im Seelandheim Worben mit Pfarrer Stefan Dietrich

10.00 11.00 17.00

plurilingue

Rue de Morat 50

• Dienstag, 13. Januar, 17.30 bis 19 Uhr im Pfarrstübli: Kirchlicher Unterricht mit der Konfirmandenklasse (Vorbereitung des Gottesdienstes vom 18. Januar 2015)

So

Bruder Klaus St-Nicolas Aebistr. 86, Biel

PIETERLEN Ök. Zentrum

APOTHEKEN www.notfall-seeland.ch

9.30

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

17.00

Schiblistr. 3a

Katholische Pfarrei Lyss Samstag, 10. Januar 18 Uhr Eucharistiefeier mit Priester M. Neufeld Sonntag, 11. Januar 11 Uhr Eucharistiefeier mit Bischofsvikar A. Stadelmann

Katholische Pfarrei Ins Täuffelen

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten. Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung

TIERARZT

Mittwoch, 14. Januar Kein Werktagsgottesdienst

Täuffelen, Zentrum Peter und Paul Sonntag, 11. Januar 9.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst in der reformierten Kirche Täuffelen Donnerstag, 15. Januar Kein Werktagsgottesdienst

Heilsarmee

Dufourstr. 46, 2502 Biel Tel. 032 345 13 79

Sonntag, 10 Uhr, Allianz-Gottesdienst im Kongresshaus

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16 Sonntag, 9.45 Uhr, Allianz-Gottesdienst im Kongresshaus

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum Alex.-Schöni-Strasse 28 2503 Biel

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

BELLMUND • Mittwoch, 14. Januar, 9 bis 10 Uhr, Eltern-Kind-Singen in der neuen Tagesschule im Mehrzweckraum Für Eltern mit Kleinkindern ab ca. 1½- bis 4-jährig. Anschliessend Kaffee und Znüni

SPITEX AareBielersee Stützpunkt Nidau

032 332 97 97

Stützpunkt Port

032 332 97 97

Stützpunkt Safnern

032 332 97 97

Stützpunkt Twann

032 332 97 97

SPITEX Bürglen

032 373 38 88

SPITEX Seeland Stützpunkt Walperswil

032 396 47 40

Orpund, Meinisberg, Safnern, Scheuren

Feuerwehrnotruf 118

Ligerz, Tüscherz-Alfermée, Twann

Notfalldienst der Region Twann, Ligerz, Tüscherz-Alfermée, L’Entre-Deux Lacs Neu ab 1. Juli 2012: 0900 900 024 (1.95/Minute aus dem Festnetz)

Aegerten, Brügg, Jens, Merzligen, Schwadernau, Studen, Worben

Bühl, Epsach, Gerolfingen, Hagneck, Hermrigen, Mörigen, Täuffelen, Walperswil

Ärztlicher Notfalldienst Region Lyss (Worben) Region Aarberg Region Erlach-Ins-Täuffelen Region Büren (inkl. Safnern)

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

Falls Ihr Hausarzt nicht erreichbar ist, wählen Sie Tel.-Nr. 0900 144 111 (2.08 Fr./Minute aus dem Festnetz. Mit Natel easy nicht erreichbar)

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxNTcAAOT7pXwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLvbIaWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1d8LW0dW9bAhzI6iNS3SXAjBDTkjCjQcukrKF0vsIAn_9Fjvu8HnsfULRUAAAA</wm>

Zentrale Rettungsdienst

Hausarzt Notfall Seeland

032 391 82 82 144

Sonntag, 10 Uhr, Allianzgottesdienst im Kongresshaus. Informationen: www.emb-online.ch

Evangelisches Gemeinschaftswerk Jurastrasse 43, 2502 Biel Sonntag, 11. Januar, 10 Uhr, Allianzgottesdienst mit Kinderprogramm im Kongresshaus Biel. Kein Gottesdienst in der Kapelle.

005-117744

Inserateschluss für Todesanzeigen und Danksagungen im Nidauer Anzeiger: Dienstag, 16 Uhr Bitte senden Sie den Text an biel@publicitas.ch <wm>10CAsNsjYwMNU1sDQ2tjQFAMEVkNENAAAA</wm>

Wir sind für Sie da. <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU10DS2NjS1NrQ0sTPRNrI0sjPQsDAwMjawNjA2MjA0MTK0NzUxBtZGRtaGFkbuqA0KMXX5CSBgDvgbZVVQAAAA==</wm>

Diese Familie hat eine Zukunft. Dank Ihnen.

www.spitex-seeland.ch Walperswil Hauptstrasse 18, 3272 Walperswil Tel. 032 396 47 40 walperswil@spitex-seeland.ch

• Sonntag, 18. Januar, 9.30 Uhr, «Wort und Musik» – Orgelentdeckungen mit Lilian von Rohr und Pfr. Stefan Dietrich

Bestattungsdienste 006-673019 Goodwill

Mennoniten-Gemeinde Brügg

Samstag, 14 bis 16.30 Uhr, Strickcafé im Cambio; Sonntag, 9.45 Uhr, AllianzGottesdienst im Kongresshaus Biel Dienstag, 20 Uhr: Gebetsforum

Farida Pacha, Indien 2013, 92’, Ov/d,f;  »»   Die Wüste dehnt sich endlos aus – flach, grau, unerbittlich. Kein Baum, kein Grashalm, kein Stein. Eines aber gibt es im Überfluss: Salz. Salz ist überall, es liegt unter der ausgetrockneten, rissigen Erdoberfläche. Dies ist der Kleine Rann of Kutch, 5000 km2 Salzwüste. Für acht Monate im Jahr kommen die Salzbauern hierher, um das Salz mühevoll aus dem glühenden Boden zu ziehen. Sie tun dies seit Generationen. Fasziniert von dem Thema hat Farida Pacha in der Salzwüste im Laufe eines ganzen Jahres unglaubliches Material sammeln können und daraus einen überwältigenden, geradezu meditativen Film gestaltet. A l’infini s’étend un désert plat, gris, implacable. Ni arbre, ni brin d’herbe, ni roche, mais du sel en abondance. Le sel est partout, sous la surface craquelée du sol. C’est le Petit Rann de Kutch, 5000 km2 de désert salin en Inde. Pendant huit mois de l’année, Chhanabhai et sa famille y vivent, sans eau, ni électricité, pour extraire sans relâche le sel de ce paysage 6-679790/K désolé.

Bellmund, Ipsach, Port, Sutz-Lattrigen

• Freitag, 16. Januar, 14 Uhr, Seniorennachmittag in der Mehrzweckhalle; Pfarrer Stefan Dietrich zeigt eine aussergewöhnliche Dokumentation über Kinder und ihren zum Teil atemberaubenden Schulweg

Poststrasse 3, 2555 Brügg www.menno.ch/bruegg Auskunft: Tel. 032 373 54 39

Di/Ma 13/01 18h00 20h30

Nidau

Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50

• Mittwoch, 14. Januar, 9 bis 10 Uhr, Bibelgesprächskreis • Donnerstag, 15. Januar, 13.30 bis 17 Uhr, jassen

So/Di 11/01 10h30 

www.pasquart.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz

Ins, Marienkirche Sonntag, 11. Januar Kein Gottesdienst

<wm>10CEXLrQqAUAyG4StyfBv7ca4IctrBIHaLmL3_pFgMb3ng7b2M8LW0dW9bAT54ZCSKzSjhpQYKZLGIClgnhBgn21ivZMz_Q8d9Xg-ZLg9JVQAAAA==</wm>

MY NAME IS SALT

ZAHNARZT deutsch

Gunhild Westhagen Magnor, N 2013, 90’, Ov/f  »»   Seit 40 Jahren trainiert die 98-jährige Goro jede Woche mit anderen älteren Damen in einer norwegischen Volleyball Equipe. «Die Optimistinnen» haben seit 30 Jahren keinen Match mehr gespielt und es ist endlich Zeit, einen ebenbürtigen Gegner zu finden. Einzig ein männliches schwedisches Team scheint ihnen gewachsen zu sein. Wer wird wohl gewinnen? Diese erfrischende Komödie ist eine Therapie gegen die Angst des Älterwerdens. Goro, 98 ans, s’entraîne chaque semaine avec d’autres dames âgées au sein d’une équipe de volleyball: les Optimistes. Voilà 30 ans que l’équipe norvégienne n’a jamais participé à une compétition; il est temps de faire face à un adversaire digne de ce nom. Seule une équipe de messieurs suédois est prête à relever le défi... Qui gagnera? Cette comédie est une excellente thérapie contre la peur de vieillir. <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0tzQAAGnzqC4NAAAA</wm>

0842 24 24 24 (Ortstarif)

Kürzeweg 6

Sa/Sa 10/01 20h30

THE OPTIMISTS (OPTIMISTENE)

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Für die Region Biel mit Gemeinden Biel, Orpund, Scheuren, Schwadernau, Aegerten, Brügg, Nidau, Port, Bellmund, Jens, Studen, Ipsach. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

17.00

deutsch

Fr/Ve 09/01 20h30  So/Di 11/01 18h00 20h30 

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz

Spitalzentrum

• Mittwoch, 14. Januar, 6 Uhr, Turmkapelle Ligerz, Morgensingen 13 Uhr, Dorfgasse 21, Twann, Thementreff im Redwy mit Reiko und Roman Mürset

www.kirche-sutz-lattrigen.ch In dringenden Fällen können Sie sich an • Sonntag, 11. Januar, 9.30 Uhr, Kirche Pfr. Hans Ulrich Germann, Tel. 031 373 42 88 Sutz, kein Gottesdienst. Bitte die wenden. Angebote der Nachbarkirchgemeinden beachten

ÄRZTE

Samstag/Sonntag, 10./11. Januar 2015 Sa deutsch 17.00 français italiano portugiesisch

NEWS/NOUVEAUTÉS 05/12 – 13/01/2015

Ärztlicher und kinderärztlicher Notfalldienst

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs St. Maria Ste Marie

Tag und Nacht

Spenden Sie 25 Franken: SMS an 488 mit Text HEKS SPENDE 25, danke.

Im Kleinen Grosses bewirken.


Diverses

Winterschlussverkauf <wm>10CAsNsjYwMNU1NDQ3NzYFAKRaOFgNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1sDQxszQEAIor4U0NAAAA</wm>

Markenschuhe stark reduziert!!! <wm>10CEWLOwqAMBAFT-Ty3pp1E7cRJF2wEHsbsfb-lZ_GgamGaS1M8DnXZatrANaR7r1FJsThJaiU_GIBYlDQRhIpPbGEqnmZ_k_26zhvc7zIS1kAAAA=</wm> <wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvNc2pjGLIN2Kg7i7iLP_P4kuXjjj7T1U8FnaurctAB3gZXRGJcRgHkyU-qYBwhJYJqqCOakFLZvP_yfHfV4PV5ODmFkAAAA=</wm>

Montagmorgen geschlossen

Telefon + Fax 032 313 25 25

Lust im neuen Jahr etwas Neues zu beginnen? Aarberger

ÂŽ

MEDITATION

Silent Gliss ist der fßhrende Anbieter von motorisierten und manuellen Vorhang- und Beschattungssystemen im Highend-Bereich. Die Gruppe verfßgt weltweit ßber eigene Produktions- und Vertriebsstätten. In Gßmligen bei Bern befindet sich der internationale Hauptsitz.

Eine bewährte Methode sich aus der Alltagshektik zu lÜsen Finde Ruhe und Gelassenheit, Entspannung, Erkenntnis <wm>10CAsNsjYwMNU1NDQ3NzYHAIg7NrYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTFu6s1BDQtYRBMFjCJr7KwgG8fPUX5YMwdfc1r1tCUSnSjrTnFK9L6msUgZPKIpBY1T4CzXSLFinf5LjPq8HnU7FJlYAAAA=</wm> <wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTFu6s1BDQtYRBMFjCJr7KwgG8d37y5Ih-JrburctgehUSWeaU6r3JZVVyuAJRTFojAqrCNprLMjpn-S4z-sBBC3rVVYAAAA=</wm>

Beginn

Donnerstag, 22. Jan. 2015

FĂźr die Niederlassung Schweiz mit Sitz in Lyss suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

Brigitte Gräub

Infos / Anmeldung 032 396 36 43

Energie- & Bewusstseinsarbeit

Ihre Hauptaufgaben: Sie wickeln Montage- und Reparaturarbeiten fach-, sach- und termingerecht ab und informieren den Disponenten regelmässig Ăźber den Stand der ausgefĂźhrten Arbeiten. AusfĂźllen und Ă&#x153;bermitteln der Montagerapporte (inkl. Einholen der Kundenunterschrift fĂźr Regiearbeiten) gehĂśren ebenfalls zu Ihren täglichen Aufgaben.

3272 Walperswil

005-117737

Theaterverein Port Spielt den Schwank in drei Akten

Ă&#x201E;rger bim Chrone-Max AuffĂźhrungen Mehrzweckhalle Port Samstag, 17. Januar 2015, 20 Uhr Sonntag, 18. Januar 2015, 17 Uhr Samstag, 24. Januar 2015, 15 Uhr Samstag, 24. Januar 2015, 20 Uhr Sonntag, 25. Januar 2015, 17 Uhr <wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0NDQHAMjBi3INAAAA</wm>

Kollekte: (Richtpreis Fr. 15.â&#x20AC;&#x201C;.) <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HbtSqkhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D2BOlWPYE9RUKhlcSdgThYJAevCXAB2RIoYfP0Pnc91vxddLzRVAAAA</wm>

TßrÜffnung: 1½ Stunden vor Beginn

Anforderungen: Wir wenden uns an eine deutschsprechende Person mit technischer Grundausbildung (vorzugsweise aus den Bereichen Innendekoration, Schreinerei/Innenausbau oder Metallbau). Sie sind ein ausgewiesener Praktiker mit der nÜtigen Improvisationsfähigkeit. Idealerweise verfßgen Sie ßber Vorkenntnisse im elektrotechnischen Bereich (z.B. Storenbau), mßndliche FranzÜsischkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht Bedingung. Sie haben bereits Erfahrung im Umgang mit Kunden und arbeiten gerne selbstständig, qualitätsbewusst, zuverlässig und sind belastbar. Durch Ihre offene Art fällt Ihnen das Arbeiten im Team leicht.

Aus Grßnden der Gleichberechtigung nehmen wir keine Reservationen entgegen. Es lohnt sich, rechtzeitig zu erscheinen. Besten Dank fßr Ihr Verständnis. Die Dargebotene Hand Nordwest in Biel sucht

Freiwillige ZuhĂśrerinnen / ZuhĂśrer

Ausserdem suchen wir eine/n

fßr die Arbeit am Tel 143. Sie hÜren Menschen aufmerksam zu. Sie fßhren ermutigende und klärende Gespräche in einer emphatischen, wertfreien Haltung, ungeachtet von Alter, Kultur oder (Not)Situation der Anrufenden. Das Engagement umfasst 4 Dienste (auch Nacht- und Wochenend-Dienste), ca. 25 Std. pro Monat. Sie sind offen fßr menschliche Probleme, belastbar, tolerant, verschwiegen, zeitlich flexibel und Sie verstehen und sprechen Deutsch und FranzÜsisch.

Mitarbeiter/in Montagedisposition 50%

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjMGAKykqskNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjEGAC7GnPsNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMjM2NrI2MLPUNDa2MDYz1jA3NrA0MDUyMDQ1MrQyMgw9LQzNTayMjUyMQBoUUvviAlDQBYs_pTVAAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6uY6OGZJlbEASPIWjur0gwiCffGOGCT-vb0fcA8pQLmCyMEFOPGZRaGVA4ob6oKWiOFKSzrP-R87nuF8GGmD1VAAAA</wm>

Ihre Hauptaufgaben: In dieser Funktion unterstĂźtzen Sie den Leiter Montage in allen administrativen und organisatorischen Belangen wie z.B.: â&#x20AC;&#x201C; Vorbereiten/PrĂźfen der Montagedossiers â&#x20AC;&#x201C; Fakturierung von Montage- und Reparaturaufträgen â&#x20AC;&#x201C; Rechnungskontrolle von externen Dienstleistern â&#x20AC;&#x201C; Kontrolle und Ablage der Montagerapporte Anforderungen: Sie sind freundlich, flexibel und lassen sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen. Sie sind belastbar, gewohnt selbstständig zu arbeiten und haben einen ausgeprägten Organisationssinn. Durch Ihre Kontakt- und Teamfähigkeit fällt Ihnen die Beziehungspflege zu den Kunden und Arbeitskollegen leicht. Nach einer kaufmännischen Grundausbildung haben Sie bereits einige Jahre Berufserfahrung gesammelt und kĂśnnen Deutsch und FranzĂśsisch kommunizieren. Sie beherrschen die gängigen Windows Office-Applikationen und freuen sich auf das Kennenlernen einer modernen ERP-Software.

www.brigitte-graeub.ch

Voranzeige

Wir bieten eine fundierte Ausbildung und EinfĂźhrung in die Arbeit am Telefon, fachliche Begleitung, Supervision und Weiterbildung und das Dossier Freiwillig Engagiert. Informationsabend: Donnerstag, 15. Januar 2015 um 18.30 Uhr, Bahnhofstr. 30 (1. Stock), Biel

Menu: Ghacktes mit HÜrnli Weiter haben wir fßr Sie wie immer auch kleine Imbisse und Getränke bereit. Wir freuen uns riesig auf Sie alle

Theaterverein Port www.theatervereinport.ch

006-679917

Putzfrau/Haushälterin in Nidau gesucht, fßr 2 bis 3 Vormittage à 3 Stunden. <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjUDAOAD7ZINAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMjUzNrQ1MLPXMTazMjPWMzQ0sTawNDAzMjA0NTK0MDINfA3NDQ2sjI1NzMAaFHL74gJQ0A-OTWqlUAAAA=</wm>

Ich freue mich auf Ihren Anruf. Tel. 079 646 82 26

006-680256

Kontaktperson: Claire Sunier, Tel. 032 322 08 38 oder claire.sunier@143.ch 6-680263/K

006-680108

Monteur

8 x 20.00 â&#x20AC;&#x201C; 21.00

K005-117735 005-626960

Stellen

Wir bieten: Freuen Sie sich auf vielseitige Aufgaben in einem renommierten, internationalen Unternehmen. Profitieren Sie von einem attraktiven Anstellungspaket, welches wir Ihnen gerne anlässlich eines persÜnlichen Gesprächs näher erläutern. Interessiert? Senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto an Frau Corinne Durand (personal@silentgliss.ch). Wir sind gespannt, Sie kennen zu lernen! Silent Gliss AG Sßdstrasse 1, 3250 Lyss Telefon: 032 387 11 11 / Fax: 032 387 11 40 www.silentgliss.ch

6-680243/RK

  

                                Â?Â?     Â? Â? Â?   ­ Â?

  Â&#x20AC;   Â&#x201A;       Â?   Â&#x192; Â&#x201E; Â&#x20AC; Â?     Â?  Â? Â&#x2026;Â&#x2020; Â&#x2021;

 

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDc3sgAA5ui2FA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT9TmvV26bVlJ6hoEwdcQNPdXfBxikplkevcU8bG0dW-bE0AKZM5SXLRE0pUWTR2ECZhmVAiyZP3doTwhwHifAAbYQH1Fp1Eg8TrOGxCiWPFwAAAA</wm>

Â&#x2C6;Â&#x2030;

    Â?  Â&#x201A;Â?  Â&#x160;Â&#x2039; ­       Â&#x2021;   Â&#x152;        Â&#x17D; Â&#x2018;  Â&#x2020;Â? Â?Â&#x2020; Â&#x2026;  Â&#x152; Â&#x2019;Â?Â? Â&#x201C; Â? 



Kleinanzeigen einfach online buchen.

Spielort Kirchgemeindehaus Lyss, Friedhofweg 2 AuffĂźhrungen im Januar 2015 9.|10.|14.|15.|16.|17.|22.|23.|24. Jeweils 20.00 Uhr Infos und Vorverkauf unter www.teatrolyssimo.ch oder 079 451 97 29 (Mo - Fr 11.00 - 14.00 / 18.00 - 20.00)

SORBUS GARTENPFLEGE & -BAU bringt wieder Ordnung rein.

Bereiten Sie jetzt Ihren Garten auf den kommenden FrĂźhling vor.

005-117728

Inserieren bringt Erfolg! 017-058283

KOMĂ&#x2013;DIE VON JOHN PATRICK

Wächst Ihnen Ihr Garten ßber den Kopf?

publicitas.ch/mypeasy

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwtTCyMAYAAm2hTA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA0sAAARZtAIQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TW7p5ztnMwCosKqnKTqrj_R03DAkaakeY4cim42PbHa38mAYRFB9FTvhS1SI1WwntSDIF1xfCq5tTtt36GgPl_jDLGxDA_hTMqyvf9-QE1NC9OcgAAAA==</wm>

Zeit fĂźr Winterschnitt und Baum-Fällungen â&#x20AC;&#x201C; Erledigt alle anfallenden Unterhalts- und Pflegearbeiten sowie Gartenumänderungen/Neugestaltungen â&#x20AC;&#x201C; Gartenholzerei (auch Spezialfälle) <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDCyMAQAsBcDkg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw6AQAxF0RV18tpOO4VKgiMIgh9D0Oxf8XGIK25yliWt4Gua133ekgE4eUCCU9SLD5oytOIaCYYJ2Eb2WkXF9OcpnhGgv4bABOvsVJW49SZRruO8AT5orr9yAAAA</wm>

Erste Hilfe fĂźr Menschen mit letzter Hoffnung

Ich freue mich auf Ihren Anruf! I. Leuthold Landschaftsgärtner und Forstwart Natel 079 262 25 08

<wm>10CFXKoQ7DMAwA0S9ydHYcJ63hVFYNTOUh1fD-H1UtGzh0b9-zFZ5e2_vYPqmgXWjDRk3HSrPU8OIsiRKGtlWjdqMO_rgMwGDeRlAhpobU-0_3Xn7n9wL3aNjxcQAAAA==</wm>

Sonderverkauf bis Ende Januar 2015

www.msf.ch PK 12-100-2 006-680281 L150v


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Kaufe alte Möbel, Uhren, Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. Ankauf Antiquitäten: Bilder, Uhren, Armbanduhren, Bronze-Figuren, Gold, Silber, Möbel. 078850 67 64. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90. Angebot: Antike Helvetia-Nähmaschine, versenkbar im Tischmöbel, Tretsystem. 032 373 10 11. FLOHMARKT · BROCANTE Brocki in Walperswil, Buchenweg 5, jedes 1. Wochenende im Monat am Fr, 9.00–12.00 / 13.30–18.00 Uhr + Sa, 9.00–16.00 Uhr offen. DIVERSES · DIVERS Bern: Dem Alltagsstress entfliehen + sich eine Wohlfühlmassage gönnen; sanft + sinnlich. 079 466 05 06, ab 7 h. Tantra Oase Nähe Biel wünscht frohe Weihnachten. Göttliche Freuden Tantra, tiptop, privat. 076 787 01 05. Ich betreue Tiere während Ihrer Arbwesenheit bei Ihnen zuhause. 079 410 94 12. Schmerzen? Müdigkeit? Übertrage heilende Energie an Mensch + Tier. Hohe Erfolgsquote! Auskunft 079 410 94 12. Bridge Karten spielen und lernen. Info-Abend Mo, 19.01.2015, 19 Uhr. www. bridge-bienne.ch, 032 333 11 51. Déménagement-Débarras, montage de meuble, nettoyages. 60.–/heure, 2 personnes. Camion 18 m2. Devis gratuit. 077 926 25 02. Tantra, sinnlich sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 1 Std./ 120.–. 079 333 20 56. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel *> Rufen Sie uns an, Tel.: 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A4 2.8 Avant, Fr. 8990.– / 2x S4 2.7 Bi-Turbo Avant à 4990.– + 15 400.– / A6 2.8 Avant 7200.– + 3.2 Avant 14 400.– > Alle ab MFK +

Service. 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Ford Mondeo 2.5 Kombi, Automat. Im Top-Zustand! Neu ab gr. Service + MFK. S + W Räder. 5500.–. 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Audi A4 Avant 1.8, 3700.- + Audi A8 9600.–. Ab MFK + Service, 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Jeep Grand Cherokee 4.7, 94 500 km, Navigator, Blau met. 14 990.–. Ab MFK & Service + neue Pneus usw.! «TopZustand». 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Opel’s; ZAFIRA A 2.2i, Vectra B 2.0 Kombi & Limousine, Vectra C22 Lim., alle mit MFK! Autos bereits ab 3750.–. 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www. autowalter.ch. Seat Altea 2.0i Aut. 7500.- mit S+W Räder-Alu! Ab MFK & Service, Top-Zustand. 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. VW Touran 1.4 TSI, 13200.– & 2.0 DTi 7 Plätzer, beide 1. Hand! *Im Top-Zustand für 13 300.-. Ab Service mit W.P. & Z.R. & MFK. 079 300 45 55, 24 AutoInfos unter; www.autowalter.ch. Nissan Almera 1.8i, nur 43 900 km, ab MFK + Service. *Jetzt nur 9600.–. Neuwertiger Zustand! 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE Brügg, Guinandstrasse: Einstellhallenplatz, neu (2007) zu verkaufen 23 000.–. 079 960 23 76. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Nachmieter, Knettnauweg 7, Nidau, 1.2.2015, 3 Zimmer, eigene Dachterrasse, Küche mit Geschirrspüler, 1300.– inkl. 079 357 95 18. Raum für Bewegung, 100 m2, Duschen, WC, Nidau. Stundenweise zu vermieten, www.fitness-nidau.ch. 079 787 94 35. Nidau, Weyermattstr. 18, 1. Stock, exklusive Eigentumswohnung 31 ⁄ 2 Zimmer, 92 m2, WC/Dusche, WC/Bad, Balkon, Garten, Lift, Garage, Keller, Aussicht auf Jura, nach Vereinbarung.

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

Miete 1700.–, NK 260.–, Garage 120.–. 079 658 32 49. Gerolfingen in Bauernhaus zu vermieten, hübsche 31 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung mit viel Cachet. Küche mit GS und Mikrowelle, grosses Bad, schöne Parkettböden, Holzlaube, PP, MZ 1250.+ 220.– NK. 079 547 46 28.

Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. Gelernter Schreiner erledigt fachgerecht und günstig, diverse Arbeiten. Gerne helfe ich bei Umbauten mit.

Parket, Laminat, Täfern, Schränke, Reparauten, Isolationen, usw. www. bau-as.ch, 078 835 15 16.

www.bielerpresse.ch

MARKTPLATZ

Das

10 Franken

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:                 

   

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

 Zu verkaufen  Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen)  Freiwilligenarbeit  Gartenarbeiten  Haushaltsarbeit  Kinderhüten  Schulstützunterricht  Stellengesuche  Andere

Fahrzeuge  Autos  Boote  Campingwagen  Fahrräder  Landwirtschaftsfahrzeuge  Motorräder  Zubehör

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen)  Gratulation (Text)  Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Immobilien (für Privatpersonen)  Kaufgesuche  Mietgesuche

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

    

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung  **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

9 Zeilen

Name

Vorname

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2015

www.publicitas.ch/biel

In 2543 Lengnau, Lerchenweg 14 bis 20 (Überbauung 4 MFH A, B, C u. D, nur noch wenige Wohnungen verfügbar):

Suberg - Rollisbühl 18

Zum Mieten: Haus A: 5½-Dachw. mit Galerie u. Estrich Haus B: 3½-EG-Wohnung mit Vorgarten Haus C: 5½-Zimmerwohnungen im 2. OG 4½-Dachw. mit Galerie u. Estrich

zu vermieten per 1.2.2015 eine schöne und gemütliche

3½-Zimmerwohnung im Dachgeschoss

Fr. 1900.– + NK Fr. 1200.– + NK Fr. 1760.– + NK Fr. 1820.– + NK

Zum Kaufen: Haus B: 6½-Dachw. mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– Haus D: 3½-Zimmer-Dachw. mit Galerie Fr. 319 000.– 5½-Zimmerw. im 1. u. 2. OG ab Fr. 464 000.– 5½-Zi.-Dachw. mit Galerie u. Estrich Fr. 563 000.– EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK

sep. Galeriezimmer ● helle Küche mit GKK und Geschirrspüler ● grosses Bad/WC ● Laminatböden vorhanden ● Parkplatz kann dazu gemietet werden Mietzins Fr. 1'270.- + HK/NK Wir freuen uns auf Ihren Anruf! ●

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwtDQHACPCGUsNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NDcysAQA3Dxd1A8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymRm9dc8tglwTg9gtYvb_k2AxvPjWNYvhs7TtaHsC3nmAdUz1YWSKslIjKVWBw4QQRHdPqYDzX-x8rvsF0WMEy1QAAAA=</wm>

127-117209/K

<wm>10CFXKqw7DQAwF0S_yaq7jzcY1rMKigip8SVXc_0d9sIKRBpzjqN74dd1v534vIR8mDSdLvbdkLSWt51Jy4SguCgaRy_bnbQME82tMbmJ-Bjf3GUF7PZ5v3TQ1FnIAAAA=</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug ab sofort oder nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23 oder immo@hibag.ch

Sie begleiten und unterstützen ältere Menschen im Alltag in Ihrer Region und ermöglichen ihnen ein erfülltes Leben im eigenen Zuhause! Wir sind Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen für Senioren. Wenn Sie zwischen 25 und 70, einfühlsam, sozialkompetent und flexibel sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf! Pflegeerfahrung von Vorteil. <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjABAImWlAENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTCfbsqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiJ-nfu9pgq-lrXvbEvDBK4iSaiYBTw3KaK9kEFomVILO0CQNnP9Hjvu8HkuAcuZVAAAA</wm>

Home Instead Seniorenbetreuung

Krankenkassenanerkannt

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

www.homeinstead.ch/lyss

Infos unter: 032 511 11 85 6-680204/RK

6-680197/RK

Die Sterki Bau AG ist ein mittelgrosses Familienunternehmen mit 150 Mitarbeitern, das seit über 60 Jahren mit grosser Leidenschaft im Hoch und Tiefbau tätig ist. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung:

BAUFÜHRER/IN HOCHBAU Haben Sie vor kurzem Ihre Ausbildung als Dipl. Bauführer abgeschlossen und möchten Sie Ihre Erfahrungen erweitern? In unserer kompakten Organisation werden Sie von einer erfahrenen und innovativen Leitung unterstützt. Mit einem leistungsgerechten Gehalt können Sie rechnen. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDc0NQIAjeuvvw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6AMAyE4Sfq0ms32lFJ5giC4GcImvdXDBzixH_51jVK4m9L2462B5i5EGAoEqKeJrPQigRHQFCFkeehslZ3-XnyEePoryEIoXYwsRK0c7Z0n9cDB0AjHHIAAAA=</wm>

Ihr Profil:

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDQ3NzIEAPyvTkYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUBBE0S9ymVmZfT63CPKaGMRuEbP_nxSL4XLSXZaU4Wtu6962BNSRpTiTklVE1rC-DAkiHNSISrlCSn_x6V_suM_rAfd6kftUAAAA</wm>

de n d r rnedarüber re arü r reden e b ede aredüdebreendenr ddaarrüübbe ber reden darü ber r arübnerdre rr e d d e üdbaerüben rdaredean r de

n

de r re n da

n da rüb er er

be

r rü da nnda r reredde b rü rede darübe darürbüer berr eden er re da n e ber reddarüber reden dardüabrüber reden d

r rede be den darü re er dar en

Personne de contact: Claire Sunier, tél. 032 322 08 38 ou claire.sunier@143.ch 6-680264/K

da rü

rr deedne

Soirée d’information: jeudi 15 janvier 2015, 18 h 30, rue de la Gare 30 (1er étage), Bienne

5-117152/RK

www.sterkibau.ch

en

Inserate Tel. 032 328 38 88

Nous offrons une formation fondée, l’introduction au travail au téléphone et un suivi professionnel, supervision régulière, formation continue et le Dossier Bénévolat.

Sterki Bau AG, Herr Philipp Sterki, Gibelinstrasse 27, 4500 Solothurn, 032 625 70 10, www.sterkibau.ch

6-680087/RK

<wm>10CFXKIQ7DMBBFwROt9b7jzdpZWIVFBVW5SRWc-6OqYQXD5jjSC7fH_nzvrxSqi0ELlHIvgzUliruSQa2obYR3rdH737cOCObvGMOokzBfrMXEVa7P-QWCnBi3cgAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjMBAA8xzlcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3N25OVwR5LWHQewWMfv_SbAYTjy9lws-a9uOthcQQyQYY9FSVMtgYpgKCifUZyXczCKLdPryFzmf634BMSQSp1QAAAA=</wm>

da

Angaben/Fotos unter immoscout24-Code 1987825 HIBAGAG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

Berufsvorbereitende Praktika für Jugendliche, in Pflege / Betreuung / Familie im Kanton Bern und Umgebung mit 1 Schultag pro Woche.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und gerne selbstständig in unserem kleinen Team arbeiten wollen, dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung.

ar ü

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwsDAHAFWZwFMNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMDC3NrQ1NTPUsDMyBtoGdkDKSNDE2NDAxNrAyNDQyMzc2MrI2MTAwNHRBa9OILUtIA97jLgVQAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMDE3MAQABC2OvA8AAAA=</wm>

pour le travail au Tél 143. Vous êtes à l’écoute de manière bienveillante. Indépendamment de l’âge, de la culture et de la situation des appelants-es vous les accueillez et les écoutez activement afin de clarifier leur situation et de les valoriser tout en ayant une attitude empathique et non jugeante. L’engagement représente 4 services (également la nuit et les week-ends), 25 heures par mois env. Vous êtes ouverts aux problèmes humains, résistant-e, tolérant-e, discret-e, flexible par rapport aux horaires et vous comprenez et parlez français et allemand.

r

Anfragen per Tel. 032 351 23 23 oder immo@hibag.ch.

Tel. 031 302 01 44 www.sozialjahr.ch

JUVESO

Ecoutantes / Ecoutants bénévoles

de

In Pieterlen, Klösterlimatten 20 vermieten wir eine überdurchschnittliche 5½-Zimmer-Dachwohnung mit Galerie und Estrich à Fr. 1850.– exkl. NK. Verfügbar ab 1.2.2015.

SOZIALJAHR

La Main Tendue du Nord-Ouest à Bienne cherche

red

5-117373/K

<wm>10CB3IMQ7CMAwF0BM5-rb7kxqPqFvVAXGBNmlm7j-BGN7y9j1Z8Pfcjvf2SgVAUW3ePJUsgfrLKFyZauYGXR4IC1s9IoNh7bQudIUs5-xy4Rrifd6j0irvWj5jfgGlkyKSagAAAA==</wm>

• Abgeschlossene Ausbildung als Bauführer/in • Praktische Erfahrungen auf dem Bau • Qualitätsbewusst in Zusammenarbeit mit Kunden • Überzeugende Persönlichkeit mit unternehmerischem Denken

r

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDc2NwYA920a-Q8AAAA=</wm>

123-004701/RK

im 4. OG mit Balkon • Zimmer mit Laminat • Kellerabteil • Lift Mtl. Mietzins Fr. 780.- plus HK/NK Fr. 250.Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28

41/2-Zimmerwohnung

mit Balkon in älterem MFH mit gr., lauschigen Garten. Moderne Küche mit Glaskeramik, Granitabdeckung, Eichen-Parkett und Plattenböden. Bad mit Badewanne. Schulen, öV und Einkauf in wenigen Min. erreichbar. MZ Fr. 1230.–, NK Fr. 230.–. Wir freuen uns auf 5-117721/K Ihren Anruf. 031 311 66 50.

ar ü nd reden

3½-Zimmer-Wohnung

3294 Büren a/Aare An ruhiger, kinderfreundlicher Lage, unweit vom Stettli vermieten wir gepflegte

r ber eden da rüb e n darüber breer reden ü d d a e r ennd darübeürberre dee n r red arü be n darbüerber red rüber redde n arnüd reden darürbeder rede ba errürbeer n den darüber de rüber re ebre re baeürbü arüd rederendden dar

In Pieterlen an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Telefon • chaT • Mail


6-680255/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur! La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

3

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjUFAFpS5AsNAAAA</wm>

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affi affichée chée chez Media Markt Brügg, puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbMvttVBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD2BOtSAkVnChZxydBcgEgoalDNqgXmopxnVl__I-Vz3C4xCAxJVAAAA</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Der neue Passat. So souverän wie Sie. Wer im neuen Passat Platz nimmt, ist jederzeit souverän unterwegs. Neben dem sportlichen Äusseren und dem grosszügigen Inneren begeistert er mit Innovationen wie dem Active Info Display – dem <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAwNgAAgyp0BQ8AAAA=</wm>

ersten komplett digitalen Cockpit in einem Volkswagen. Weitere <wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7rXXAidJXYMg-BqC5v-KgkPsZDOZ1twCvq11O-ruBJAlT0CER42B5pZzmHV2KlXBtNBY1Mb_5TKIIfrbCFWIzjIomnqihfu8Hrqq34xxAAAA</wm>

Highlights sind intelligente Assistenzsysteme wie der Stauassistent, die 360°-Umgebungsansicht Area View oder die mobilen OnlineDienste Car-Net. Erleben Sie den neuen Passat souverän bei einer Probefahrt.

8 1

7

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne

200.– *

kt t Media Mar / bons d’acha Gutscheine kt ar M ia * Med

CHF

KINO- U. THEATERSAAL BIEL/BIENNE 23.01.2015 | 20.00 UHR UND 17.00 UHR MIT MÄRCHENERZÄHLERIN

P.I. TSCHAIKOWSKYS BESTES WERK DORNRÖSCHEN

46-830879/K

<wm>10CAsNsjY0MDAx07UwNrAwtwQA9gfhBg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6AMBAEwC-6ZrfttoWTBEcQBF9D0Py_4uEQ42ZZXAGfaV73eXMCuVhLaHXw3GqQBq8lKCk7CEVQI8HKGPXr1oBnoL_FQIM6YSyW1ZMYruO8AWx9O45xAAAA</wm>

KARTEN AN ALLEN BEKANNTEN VORVERKAUFSSTELLEN

autoweibel ag

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjYGAOlQ3bQNAAAA</wm>

Zu verkaufen / vermieten

Western-Dekoration über 200 Westernsättel, Silbersporen, Bullpeitschen, Packtaschen, Revolver- und Winchester-Futterale, Steckbriefe, Handschellen, Indianerdecken, Fallen, Westernhüte, Lassos, Chaps, Longhorns, Bisonkopf, alte Wirtshausschilder usw. Günstige Preise. ☎ Tel. 056 633 44 82 – www.westernmuseum.ch <wm>10CAsNsjY0MtY1MDA1MzMDAM3t6uYNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DA1MzMzNrQ1NTPUsDM2szCz0DY0NToJSRiZGBoYmVoaGBgZGFubmxtZGRqYGBA0KPXnxBShoA95F8jVUAAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7G1puVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPngFVbOYScDTTUp4ZCGDKOOMStAVU5IGXf4j53PdLwPQpZJVAAAA</wm>

6-680030/K

Braut- und Festmode

G LA N E U S E

SCHREIBEN

Seit 1934

RÄUMUNGEN | UMZÜGE | BROCKENHAUS DEBARRAS | DEMENAGEMENTS | BROCANTE GRATIS ABHOLDIENST SERVICE D’ENLEVEMENT GRATUIT

UNSICHER BEIM SCHREIBEN?

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwtLQEACTvoawNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTIe026WGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1N8LW0dW9bAj54QGtNjiGqSbqUwoTCCLUJbiADr6BpzP8ix31eD18jEqZUAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NLM0MwUAMBtJvA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6DMBAEX3TW7uI7cK6M6BAFoneDqPl_FSdditFqVrNt6QU_3ut-rkcSgBsZLTzpXhoiNZZckpogsL7Q5Iqo819vy5Bx9G9jlE3oaKZqUidVnuv-APndtvFyAAAA</wm>

Di – Fr | Ma –Ve 10:00 –18:00

<wm>10CAsNsjY0MLQ01rUwMjUzNAcA8vtO4Q8AAAA=</wm>

Sa

9:00 –16:00

Kurse für deutschsprachige Erwachsene in Biel Jeweils 2 Stunden am Abend, Fr.10.– pro Stunde

<wm>10CFXKqw6AMAxG4Sfq0r_tRkclmVsQBD9D0Ly_4uIQJzni6z1y4q-lrXvbAoyq5JILphD1BITCUrESEFFh2AzLiurwHydnZjCP1xCERMczVgkYnpGu47wBB4aruHEAAAA=</wm>

Obergasse / Rue Haute 13 | 2502 Biel / Bienne 032 322 10 43 | info@laglaneuse.ch

www.laglaneuse.ch

die ne d Sam ag un ls laufend it e r F e Jeden hnen Mod I

www.mindermode.ch

Telefon 031 318 07 07 www.lesenschreiben-bern.ch

6-680199/K

Ein Betrieb der Gemeinnützigen Gesellschaft Biel Une entreprise de la Société d’utilité publique de Bienne

Subventioniert durch die Erziehungsdirektion des Kantons Bern

info@mindermode.ch 193-825617/RK

5-116965/RK

Bahnhofstrasse 21 4950 Huttwil 062 962 14 42

<wm>10CAsNsjY0MtY1MDCyMDUHACubiS0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HbtulJDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HuylAmQZp5sRoGaHlQcnGjiAtYZblBo5RR4YPkPnc91vyz-wjdVAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMLIwNQcAlWStBg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw7DMBAEv8jW7q0f5x6MwqKAqNykKu7_o7plkWakAXMcUTP-bvv53K8gaEqAee3BhjyshFsePSDKwPJgUWNv7rc7OQAC8_ckKFFzhepiSiV_Xu8vvkMaaHAAAAA=</wm>

031 311 90 40

BESSER

La

l an n! uswah Sie und Ih A e t s Grös tmode für nt! hren s nd Fe tmode-Eve und Februavrofrü. u t u r Bra Brau stag im Januuasten Modelle

123-005666/K

Port, Schulweg 5

Moderne 4.5-Zimmerwohnung in Port! Suchen Sie eine schöne 4.5-Zimmerwohnung in Port? Dann haben wir genau das richtige Objekt für Sie! Die Wohnung verfügt über folgende Vorzüge: • ganze Wohnung mit Parkettboden • moderne offene Küche • Küche mit Glaskeramik und Geschirrspüler • Badezimmer mit Badewanne • sep. WC mit Dusche • Korridor mit Wandschränken • grosszügiger Grundriss • Balkon mit Sicht ins Grüne • helle Räumlichkeiten • Keller vorhanden • Einstellhallenplätze à CHF 125.00 / monatlich können dazu gemietet werden Mietzins: CHF 2‘150.00 inkl. akonto HK/NK Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Besichtigunstermin. T +41 31 320 84 90 * valerie.gertsch@privera.ch

-3E ,/52;/*-??< :#% "HF 8@) BH@HFC>%CH4 <wm>10CAsNsjYwMNU1NDQ3NzABAPE5EgQNAAAA</wm>

Klimatisierte Räumlichkeiten. Höchste hygienische Anforderungen. <wm>10CAsNsjYwMNM1M7ewMDEBAGVpiy8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuX1sLdSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhbCp_Xt6HsCdaoeYZaiQczJc5BJSYZCwLYgFHA1TWFXrH-h87nuF-24ScpUAAAA</wm>

Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymZlz98Qtglw7DGK3iNn_T4LF8OLrPd3wWdt2tD0BH8haMabKZGQqioWUIEKgzwh3sUZKHlj-Yedz3S_CcjYTUwAAAA==</wm>

9HF%H 4>HGHF% '>F 3A%H% 1=G -HC@H44=%D GH>%HC /%D=C*<4H>C$A >& .>C$A!17H@) 0>F GFH=H% =%C 1=G 3AF 3%@HFHCCH( 48' :>8><;6#;>2 -/-* 7<20"9 3>2'& %-/ -1* /, -)062& 6#=!+;"95$0"9><;(.6!9!='"9 '

6-680164/K

FLOHMARKT

Gaskessel / Coupole Biel/Bienne Sonntag/Dimanche <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA0MwEA6HCsfg8AAAA=</wm>

11.01.2015 <wm>10CB3DMQrDMBAEwBed2PXpVlKuDO5MipAP2DKq8_8qkIE5joyC_-f--uzvJACZOqiajCgDSroK5AkiNjAeGFSwaUsNXs5Jc9ZmdbZpY9bbovvq5zqvrlW-9_oBRUlI2WoAAAA=</wm>

11.00 - 16.00 Uhr

Mit Verpflegung/avec petite restauration Keine Anmeldung/Pas d'inscription Fr. 5.-/m - Minimum Fr. 10.-

Informationsveranstaltungen zur offiziellen Einschreibung 2015/16

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjAFAB-mk3YNAAAA</wm>

Jardin d’enfants bilingue en forêt Bienne Samedi, 10 janvier, 9.00 h Arrêt de bus Ecoles Tilleuls Infos & inscription:

www.waldkindergarten-biel.ch

 Jazz Dance

Kinder, Jugendl.+ Erw.

 Danse Contemporaine <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjMHALVgx84NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7La03FFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMUSBxpR0l4pIqxQWJghX0GeqQW0EU9U1lv_I-Vz3C9yVSeVVAAAA</wm>

 Tanzen + Turnen

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMjA1NrYyMDPWNDU2tDI0M9C0sgZWRpZGBoYmVoYGRqZGhibGptZGRqYOaA0KIXX5CSBgBdGrhOVAAAAA==</wm>

Samstag, 10. Januar, 9.00 h Busstation Schulen Linde Anmeldung & Infos:

Ab 12. Januar 2015

Kinder ab 8Jh., Jugendl.+ Erw.

Séances d’information en vue de l’inscription officielle 2015/16 au

Der bilingue Waldkindergarten Biel

Neue Kurse

 Hip Hop

5-117704/K

6-680205/K

5-116960/K

ImmoScout24-Code: 3342205

Jugendl.+ Erw.

8+62./+6?;8 -3E6E<

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-678844/K

MARCHÉ AUX PUCES

123-002857/K

Vertriebspartner: Garage Kocher AG, Vinelzstr. 50, 3235 Erlach, Tel. 032 338 81 11

6-680233/RK

Murtenstrasse 4, 3270 Aarberg Tel. 032 391 71 21, www.autoweibel.ch

    

Ab 4Jh.

Pilates Vinyasa Yoga Nia Dance Aerobic Fibro-Plate

Nidau, Weyermattstrasse 19

Neue Wohnung in Nidau gesucht? Suchen Sie eine zentral gelegene 3-Zimmerwohnung in Nidau? Dann haben wir genau das richtige Objekt für Sie! Die Wohnung verfügt über folgende Vorzüge: <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDc0NQMAlC_CuA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe7vdQllJ6giC4GsImvsrPg4xYiazLOEJH3Nb97YFAbiQA70E3VNFCR1LUgsqq4J5IsxprPjtMj7yhP4-QhXWTohlMXZDTtdx3lZLZuZxAAAA</wm>

• grosse Wohnküche • Küche mit Geschirrspüler • Bad mit Badewanne und Fenster • Laminatböden in Wohn- und Schlafzimmern • Estrichabteil und Kellerabteil vorhanden • Balkon vorhanden

das ultimative Training

Auskunft: 032 323 17 27 / 079 293 70 37

www.movebody.ch Doris Meyer

Gymnastik + Tanzlehrerin BGB Schweiz

Juravorstadt 11, 2502 Biel

6-680267/RK

Mietzins: CHF 1‘330.00 inkl. HK/BK akonto Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns für einen Besichtigungstermin. T +41 31 320 84 90 * valerie.gertsch@privera.ch ImmoScout24-Code: 3427561

5-117156/K


AGENDA DO 08.01. – MI 14.01.2015 DO/JE 08.01.2015 BILDERGARTEN. VON DER NATURILLUSTRATION ZUM DESIGN NMB Neues Museum Biel

FR/VE 09.01.2015 GEORGES RECHBERGER Alte Krone, Biel Ausstellung von Ölbildern von Georges Rechberger. Der Künstler ist immer anwesend. www.georgesrechberger.com

19:30 DER THEATERMACHER Stadttheater Biel Schauspiel von Thomas Bernhard. Abo B und freier Verkauf. Um 19:00 Werkeinführung. www.tobs.ch

Blumen und Pflanzen bezaubern mit ihrer vergänglichen Naturschönheit seit jeher die Menschen. Kunstschaffende und Gestalter lassen sich von ihren Formen und Farben inspirieren und sorgen dafür, dass sich der Bildergarten stetig erweitert. www.nmbiel.ch

PARADIS MYSTÉRIEUX NMB Neues Museum Biel

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel einen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit.

20:00 SCHNITZELBANKABEND Kellertheater Lindenhof, Büren a. A. Schnitzelbankabend der Bürener Schnitzelbänke mit dem VennerSpiegel, Büre Bebbi und FC-Schniba. www.kellertheater-lindenhof.ch

20:00 «HOLZERS PEEPSHOW» Haus zum Himmel, Pieterlen ... ist eine absurde Geschichte über die Schweizer Identität im Zeitalter von Ballenberg, Big Brother, Sahlenweidli und dem Strukturwandel von Markus Köbeli. Aufgeführt von der Theatergruppe Galerie Pieterlen.

www.art-etage.ch

SABINE ABASSI Eldorado Bar, Biel Ausstellung von Sabine Abassi. www.myspace.com/eldoradobiel

09:00 MEDITATION Praxis Life KI, Biel Geniessen Sie einen Abend für sich. Lassen Sie sich in der geführten Meditation Ihrem Zentrum näher bringen. Dank der Meditation werden Sie entspannter und werden im Alltag ruhiger.

20:30 JAMES GRUNTZ Kulturfabrik Lyss Canal3 Soundcheck präsentiert. www.kufa.ch

21:00 DISCO DISCO 70'S AND 80'S Chessu, Biel DJs: Yvette, Beckstime & Dänu (after 20 Years back im Chessu). www.ajz.ch/chessu/programm

www.kreuz-nidau.ch

21:00 NICK PORSCHE (PUTS MARIE) Literaturcafé, Biel Jongliert mit Stilrichtungen. www.litcafe.ch

SA/SA 10.01.2015 19:45 EHC BIEL – HC GENFSERVETTE Eisstadion, Biel Meisterschaft NLA.

20:15 UN CASSE-NOISETTE/ EIN NUSSKNACKER Theater Palace, Biel

20:00 «HOLZERS PEEPSHOW» Haus zum Himmel, Pieterlen ... ist eine absurde Geschichte über die Schweizer Identität im Zeitalter von Ballenberg, Big Brother, Sahlenweidli und dem Strukturwandel von Markus Köbeli. Aufgeführt von der Theatergruppe Galerie Pieterlen.

11:00 FLOHMI Chessu, Biel Flohmi im Chessu. Mit Brunch www.ajz.ch

15:00 PIRATES BIEL-BIENNE SOLEURE-SOLOTHURN – BC BONCOURT CF U23 Sporthalle Esplanade, Biel Basketball 1. Liga National 16:00 «HOLZERS PEEPSHOW» Haus zum Himmel, Pieterlen ... ist eine absurde Geschichte über die Schweizer Identität im Zeitalter von Ballenberg, Big Brother, Sahlenweidli und dem Strukturwandel von Markus Köbeli. Aufgeführt von der Theatergruppe Galerie Pieterlen. www.galerie-pieterlen.ch

17:00 «PENSION SCHÖLLER» Stadttheater Biel Aufgeführt von der Liebhaberbühne Biel. Dialektfassung von Knut Kaulitz. www.liebhaberbuehnebiel.ch

17:00 4. KONZERT Logensaal, Biel Konzert mit Claire Désert, Klavier; Pascal Moraguès, Klarinette; Xavier Phillips, Cello. www.philharmonique.ch

18:00, 20:30 THE OPTIMISTS Filmpodium Biel

Ein Meisterwerk des klassischen Balletts umgesetzt mit Tänzern aus dem Hip Hop und dem zeitgenössischen Tanz – eine Herausforderung, die Bouba Landrille Tchouda und die Compagnie Malka mit Bravour meistern! www.spectaclesfrancais.ch

20:15 DIXIEONAIR Scat Club, Biel Dixieland, New Orleans Jazz, Blues and more. www.dixieonair.ch

20:30 THE OPTIMISTS Filmpodium Biel

20:30 THE OPTIMISTS Filmpodium Biel Gunhild Westhagen Magnor, N 2013, 90’, Ov/f. Seit 40 Jahren trainiert die 98-jährige Goro jede Woche mit anderen älteren Damen in einer norwegischen Volleyball Equipe. www.filmpodiumbiel.ch

22:00 LOCAL HEROES Gaskessel, Biel DJs: Jimi Jules, Yves Cavalié, The Bassment, Tom Wineman, Maurice Bateau. www.ajz.ch/chessu/programm

SO/DI 11.01.2015 10:30 MY NAME IS SALT Filmpodium Biel

Gunhild Westhagen Magnor, N 2013, 90’, Ov/f. Seit 40 Jahren trainiert die 98-jährige Goro jede Woche mit anderen älteren Damen in einer norwegischen Volleyball Equipe. www.filmpodiumbiel.ch

MO/LU 12.01.2015 20:30 THE OPTIMISTS Filmpodium Biel Gunhild Westhagen Magnor, N 2013, 90’, Ov/f. Seit 40 Jahren trainiert die 98-jährige Goro jede Woche mit anderen älteren Damen in einer norwegischen Volleyball Equipe.

www.filmpodiumbiel.ch

www.filmpodiumbiel.ch

20:30 STERNENFRAU UND HALBER MANN Le Carré Noir, Biel Geschichten, alte Geschichten aus fernen Ländern. Gesammelt aus

18:00, 20:30 MY NAME IS SALT Filmpodium Biel

www.filmpodiumbiel.ch

www.hkb.bfh.ch/de/aktuell/ veranstaltungen

20:00 EHC MEINISBERG I – SC ALTSTADT OLTEN Eisstadion, Biel Eishockey 2.-Liga-Meisterschaftsspiele www.ehcmeinisberg.ch

MI/ME 14.01.2015 14:30 ALLEIN AUF DER WELT Theater für di Chlyne, Biel Mit Mut, Witz und Phantasie schaffen es zwei Brüder mit einer beängstigenden Situation fertig zu werden. Eine Geschichte zum Mitfiebern, nachdenklich werden und Schmunzeln. Figurentheater VAGABU. Für Kinder ab 5 Jahren. Dauer ca. 45 Minuten.

www.filmpodiumbiel.ch

In der Alten Krone sind noch folgende Daten für Ausstellungen frei: 30.12.2015–18.01.2016 10.08.2016–28.08.2016 06.09.2016–30.09.2016 26.10.2016–13.11.2016 16.11.2016–04.12.2016 28.12.2016–15.01.2017 Kontakt: kultur.culture@biel-bienne.ch

www.tobs.ch

19:30 DAS HAUS, DIE HEIMAT, DIE BESCHRÄNKUNG Volkshaus, Biel Ensemble mit Serguei Afonin, Laura Andres, Ségolène Bolard, Lidija Jovanovic, Ye Jin Kim, Sarah Kollé, Tereza Machacova, Nadja Nigg, Flurina Ruoss, Yanqiao Shi, Melanie Wurzer, Bohao Xie. www.hkb.bfh.ch/de/aktuell/ veranstaltungen

19:30 JUNGE INTERPRETEN, BARBARA BUNTROCK Farelsaal, Biel Barbara Buntrock, Viola, Alto; Daniel Heide, Klavier. Werke von Brahms, Schumann, Dubugnon, Clarke 20:00 «HOLZERS PEEPSHOW» Haus zum Himmel, Pieterlen ... ist eine absurde Geschichte über die Schweizer Identität im Zeitalter von Ballenberg, Big Brother, Sahlenweidli und dem Strukturwandel von Markus Köbeli. Aufgeführt von der Theatergruppe Galerie Pieterlen. www.galerie-pieterlen.ch

Farida Pacha, Indien 2013, 92', Ov/d, f. Die Wüste dehnt sich endlos aus – flach, grau, unerbittlich. Kein Baum, kein Grashalm, kein Stein. Eines aber gibt es im Überfluss: Salz. Salz ist uberall, es liegt unter der ausgetrockneten Erdoberfläche.

AUSSTELLUNGSRÄUME DER ALTEN KRONE

19:30 DAS HAUS, DIE HEIMAT, DIE BESCHRÄNKUNG Volkshaus, Biel Ensemble mit Serguei Afonin, Laura Andres, Ségolène Bolard, Lidija Jovanovic, Ye Jin Kim, Sarah Kollé, Tereza Machacova, Nadja Nigg, Flurina Ruoss, Yanqiao Shi, Melanie Wurzer, Bohao Xie.

www.theater-chlyne-petits.ch

DI/MA 13.01.2015 Gunhild Westhagen Magnor, N 2013, 90’, Ov/f. Seit 40 Jahren trainiert die 98-jährige Goro jede Woche mit anderen älteren Damen in einer norwegischen Volleyball Equipe.

endlos aus – flach, grau, unerbittlich. Kein Baum, kein Grashalm, kein Stein. Eines aber gibt es im Überfluss: Salz. Salz ist uberall, es liegt unter der ausgetrockneten Erdoberfläche.

19:30 DER THEATERMACHER Stadttheater Biel Schauspiel von Thomas Bernhard. Abo C und freier Verkauf. Um 19:00 Werkeinführung.

www.galerie-pieterlen.ch

www.lifeki.ch

20:00 CHRISTLICHES HEILEN – MEDIZIN DER ZUKUNFT Farelsaal, Biel Öffentlicher Vortrag von Marcus Schneider, Basel.

21:00 HENDRIX COUSINS Kreuz Nidau Hendrix Cousins sind mittlerweile schon so was wie eine kleine Legende. Sie werden eine Mischung von alten Nummern und neuen Songs auf die Bühne bringen. Angereichert mit einem Schuss James Brown, einer Prise Dr. John & Co.

www.ehcb.ch

17:00 VERNISSAGE Alte Krone, Biel Vernissage der Ausstellung von Georges Rechberger. SALON DES REFUSÉS Art Etage, Biel Die Galerie Art-Etage zeigt abgewiesene Werke der diesjährigen Cantonale Berne-Jura.

www.carrenoir.ch

www.galerie-pieterlen.ch

www.nmbiel.ch

www.georgesrechberger.com

verstaubten Büchern oder gehört von weisen Stimmen. Andreas Vettiger als Jean Duconte mit Priska Jenni erzählen Märchen aus der ganzen Welt in Schweizerdeutsch.

Stadt Biel Ville de Bienne

Mitteilungen der Dienststelle für Kultur Ausschreibungen: Atelier 1 Ost 19 m2 und Atelier 4 + 5 Nord 40 m2 in der Alten Krone, 2. Stock, Brunngasse 1, 2502 Biel. Details unter www.biel-bienne.ch/kultur_ausschreibungen NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

Farida Pacha, Indien 2013, 92', Ov/d, f. Die Wüste dehnt sich

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

Société Philharmonique: 4. Konzert der Saison 2014–2015

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3

DREI, DIE AUF EINANDER HÖREN

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00

www.lokal-int.ch

www.ar thurbielbienne.ch

Sie verführen, berühren und verzaubern ihr Publikum: Die international gefragte Pianistin Claire Désert, der Soloklarinettist von Weltrang Pascal Moraguès und der für sein magisches Spiel applaudierte Cellist Xavier Philipps spielen am 11. Januar 2015, um 17:00, im Logensaal Werke von Debussy, Frühling, Franck und Beethoven. Ermöglicht wird das Konzert durch die Stiftung Nobert Schenkel Bern. Das Trio spielt in Biel von Claude Debussy die Rhapsodie für Klarinette und Klavier, von Carl Frühling das Klarinettentrio in a-Moll Op. 40, von César Franck die Sonate en la majeur, und von Ludwin van Beethoven das Trio Nr. 4 Op. 11 B-Dur.

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch www.nidaugallery.com

MELDEN www.biel-agenda.ch

© Céline Nieszawer

Pascal Moraguès

Xavier Phillips

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Geschlossen bis Mitte Oktober/ Fermée jusqu’à mi-octobre Tel. 032 341 35 55 www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50

www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

www.philharmonique.ch

Claire Désert

www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville

KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch

Na kw02 2015  

Na kw02 2015

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you