Page 1

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Nr. 51 19. Dezember 2013

Gesetzliches Publikationsmittel FÜR DIE GEMEINDEN ARCH BÜETIGEN BÜREN DIESSBACH DOTZIGEN LENGNAU LEUZIGEN MEIENRIED MEINISBERG OBERWIL PIETERLEN RÜTI

Notfall- und Spitexdienste Region Büren ÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall. Zentrale Rettungsdienst

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil) Notfallrayon Aarberg Notfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (kostenpflichtig mit SFr. 1.50/Min. aus dem Festnetz; mit Natel easy unter 16 Jahren bei gesperrter 0900-Nummer nicht erreichbar) Arch, Leuzigen,

0848 112 112

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz SFr. 0.88/Min.)

ZAHNÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen. 1811 Notrufnummer ganze Schweiz

112

Polizeinotruf

117

Feuerwehr

118

REGA

1414

Medizinische Notfallnummer

144

APOTHEKEN Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

SPITEXORGANISATIONEN Region Büren (Leuzigen–Arch–Büren–Meienried–Oberwil– Rüti– Diessbach–Büetigen–Dotzigen) 032 353 10 50 Lengnau, Pieterlen

032 329 39 00

Safnern–Orpund–Meinisberg–Scheuren 032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

032 391 82 82 144

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei Spendenkonto: PC 25-5180-6 Ida Stadler, Psychotherapeutin ASP Einzel-, Paar- und Familienberaterin Christine Reimann, dipl. Psychologin FH Einzel-, Paar- und Familienberaterin Bernhard Schrittwieser, dipl. Sozialarbeiter HFS Einzel-, Paar- und Familienberater Sprechstunden: täglich, nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

Kirchliche Anzeigen FREITAG, 19. DEZEMBER 2013 BIS DONNERSTAG, 26. DEZEMBER 2013

EVANGELISCHREFORMIERTE KIRCHE

17.00 Uhr: Christfest mit Abendmahl in der Kirche Arch. Gestaltung: Pfr. Matthias Hochhuth und Thomas Brönnimann (Orgel). Text: Galaterbrief 4,4–7.

Arch und Leuzigen

Büren an der Aare

Donnerstag, 19. Dezember, ab 11.45 Uhr: Mitenand am gliche Tisch im Gemeindezentrum Arch. 14.00–16.00 Uhr: Männertreff ArchLeuzigen im Turm Leuzigen. Gesprächsrunde für alle Männer aus Arch und Leuzigen im Pensionsalter. 15.00 Uhr: Senioren-Gottesdienst im Altersheim «Lueg is Land» Arch, mit Pfr. Dieter Alpstäg.

Donnerstag, 19. Dezember: kein Mittagstisch «chez maxime». 19.30–21.30 Uhr: Weihnachtshöck des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus.

Donnerstag und Freitag, 19. und 20. Dezember, 16.00–17.00 Uhr: Abholen des Friedenlichtes in der ref. Kirche Büren an der Aare. Möchten Sie die Kerzen an Ihrem Weihnachtsbaum in diesem Jahr mit Freitag, 20. Dezember, 17.30 Uhr: dem Friedenslicht aus der GeburtskirKik-Arch, Hauptprobe fürs Krippen- che in Bethlehem anzünden? Das spiel in der Kirche. Friedenslicht kann in unserer Kirche abgeholt werden. Bitte bringen Sie Samstag, 21. Dezember, 18.00 Uhr: zum sicheren Transport eine Kerze in Krippenspiel «Im Hotel Bethlehem» einer Laterne oder in einem Windmit Taufe von Lia Salzmann in der licht mit. Kirche Arch. Gestaltung: Kinderkirche, Primanerchor (Erich Augsburger Sonntag, 22. Dezember, 4. Advent: und Karin Burki), Thomas Brönni- kein Gottesdienst. mann (Orgel) und Pfr. Matthias Hoch- Dienstag, 24. Dezember, Christnacht, 22.30 Uhr: Christnachtgottesdienst huth. mit einer alten und einer neuen Sonntag, 22. Dezember: Weihnachtsgeschichte, viel festlichbe9.30–10.30 Uhr: Kik-Leuzigen, Hauptsinnlicher Musik und einer kleinenprobe fürs Krippenspiel in der Kiche. Weihnachtsüberraschung. Leitung: 18.00 Uhr: Krippenspiel «Ein König Pfr. Patrick von Siebenthal. Musik: für die kleinen Leute» in der Kirche Funda Asena Aktop, Gesang; Monika Leuzigen. Gestaltung: Kinderkirche Stasiukenaite, Orgel. Leuzigen, Cornelia Schlegel (KiK Mittwoch, 25. Dezember, WeihnachBern), Pfr. Matthias Hochhuth und ten, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Eva Jäggi (Orgel). Abendmahl. «Mach dich auf». Leitung: Pfrn. Sandra Begré. Musik: Dienstag, 24. Dezember: 22.00 Uhr: Heiligabend in der Kirche Peter Krabichler, Orgel. Leuzigen. Amtswochen der PfarrerInnen: 23.30 Uhr: Heiligabend in der Kirche 23. Dezember 2013 bis 12. Januar Arch. 2014: Gestaltung beider Gottesdienste: Pfr. Pfrn. Franziska Winkler, 032 351 40 07. Matthias Hochhuth, Nina und Lea Unsere Internet-Adresse: Ziegler und Herta Jäggi (Musik). Text: www.be.ref.ch/bueren Kolosserbrief 2,2–10. Mittwoch, 25. Dezember: 10.00 Uhr: Christfest im Abendmahl in der Kirche Leuzigen. Gestaltung: Pfr. Matthias Hochhuth und Eva Jäggi (Orgel).

Samstag, 21. Dezember, 9.30–12.00 Uhr: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum Busswil ist geöffnet – gleichzeitig «Kafitreff» Weltladen. Sonntag, 22. Dezember, 4. Advent, 9.30 Uhr, Büetigen: Gottesdienst, Pfarrer Baumann Montag, 23. Dezember, 19.00–21.00 Uhr, Dotzigen: Friedenslicht aus Bethlehem und offenes Singen im Bangerterhaus. Dienstag, 24. Dezember, Heiligabend, 17.00 Uhr, Diessbach: Weihnachtsfeier für Gross und Klein in der Kirche. Gestaltet wird die Feier vom «Fiire-Team». 23.00 Uhr, Diessbach: Christnachtfeier, Pfarrer Burkhalter. Musikalische Mitwirkung: Akkordeonspielring Lyss. Mittwoch, 25. Dezember, Weihnachten, 9.30 Uhr, Busswil: Gottesdienst mit Abendmahl, Pfarrer Baumann. Musikalische Mitwirkung: Claudia Scheuner, Klavier, Arabelle Rozinek, Gesang.

Lengnau Freitag, 20. Dezember, 14.00–16.15 Uhr: «Kinder-Kino» Weihnachtsfilm im Mühlesaal des Begegnungszentrums Mühle mit den Katechetinnen Liselotte Köles und Anja Schulze. Sonntag, 22. Dezember, 17.00 Uhr: «Kleinachtsfeier» Weihnachten für die Kleinen mit Pfarrerin E. Eiderbrant. Dienstag, 24. Dezember, 22.30 Uhr: Heiligabend-Gottesdienst mit Pfarrerin E. Eiderbrant. Das Sekretariat der Ref. Kirchgemeinde Lengnau ist vom 23.12.13– 06.01.14 geschlossen. Zuständig für Abdankungen Pfarrer Heinz Friedli, 032 653 17 03.

Kirchgemeinde Diessbach b.B. www.kirche-diessbach.ch

Oberwil bei Büren

Freitag, 20. Dezember, 9.00 Uhr, Sonntag, 22. Dezember, 9.30 Uhr, KirDiessbach: Ökumenische Adventsan- che Oberwil: Gottesdienst zum 4. Advent mit Pfr. Toni Calmonte, dacht im Chor der Kirche.

ĆijĿĪĮĬĪķåĆĺĸĬĦħĪijåǁħĪķåĩĮĪ

ċĪĮĪķĹĦĬĪ

ēķóåú÷åĻĴIJå÷ûóåĉĪĿĪIJħĪķå÷õöø ĎijĸĪķĦĹĪòĆijijĦĭIJĪĸĨĭıĺĸĸ

ċķĪĮĹĦĬñå÷õóåĉĪĿĪIJħĪķåö÷åĚĭķ íěĪķĹĪĮıĺijĬå÷ùóåĉĪĿĪIJħĪķå÷õöøî

ēķóåöåĻĴIJå÷óåďĦijĺĦķå÷õöùåĪķĸĨĭĪĮijĹåijĮĨĭĹ ēķóå÷åĪķĸĨĭĪĮijĹåĦIJåþóåďĦijĺĦķå÷õöù


Busswil, Thomas Brönimann (Orgel) Dienstag, 24. Dezember, 22.00 Uhr: und Mitwirkung der Gesangsgruppe. Gottesdienst zum Heilig Abend. PreKollekte für den Verein Aurora. digt: Pfr. Dieter Alpstäg, Orgel: KathHeilig Abend, Dienstag, 24. Dezem- rin Grunder. ber, 23.00 Uhr: Christnachtfeier in der Kirche Oberwil mit Pfr. Daniel Schär. Organistin: Sally Rüedi. Kollekte für die Winterhilfe Schweiz. Weihnachten, Mittwoch, 25. Dezember, 9.30 Uhr: Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahlsfeier in der Kirche Oberwil mit Pfr. Daniel Schär. Organistin: Christina Richard. Gesamtkirchliche Kollekte für syrische Flüchtlinge im Libanon und die Passantenhilfe in unserem Kirchengebiet.

Mittwoch, 25. Dezember, 9.30 Uhr: Weihnachts-Gottesdienst mit Abendmahl. Gestaltung: Gemischter Chor Rüti b. B. und Pfr. Dieter Alpstäg.

RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE Büren an der Aare Solothurnstrasse 40 Freitag, 20. Dezember: 9.00 Uhr: Ökumenische Adventsandacht in der Kirche Diessbach.

Der erste Gottesdienst nach Weihnachten findet am Silvester, Dienstag Sonntag, 22. Dezember: 31. Dezember um 20.00 Uhr in der 09.30 Uhr: Biblischer Impuls 10.30 Uhr: Eucharistiefeier Kirche Oberwil statt. Dienstag, 24. Dezember: 17.00 Uhr: Familiengottesdienst 23.00 Uhr: Mitternachtsgottesdienst Pieterlen Sonntag, 22. Dezember, 11.00 Uhr: mit Eucharistiefeier Krippenspiel mit Kindern aus Pieterlen. Mittwoch, 25. Dezember: Heiliger Abend, 24. Dezember, 23.00 in der Kirche St. Maria Lyss Uhr: Christnachtfeier mit Pfr. Uwe 09.00 Uhr: Eucharistiefeier Tatjes und freundlicher Mitwirkung 10.30 Uhr: Santa Messa des Kirchenchors. Silvia Brenner, Orgel. Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren Meinisberg

Pieterlen und Meinisberg

Sonntag, 22. Dezember, 9.30 Uhr: Gottesdienst zum 4. Advent. Predigtreihe: «noch vier Stationen bis Weihnachten – Haltestellen im Advent». Endstation Sehnsucht? Mit Pfr. Uwe Tatjes, Silvia Brenner, Orgel. Heiliger Abend, 24. Dezember, 17.00 Uhr: Ökumenischer Familiengottesdienst. Weitergabe des Friedenslichtes mit Marianne Maier und Karin Wälchli mit der Jugendmusik und den 4.-6. Klässlern.

Jesus Christus spricht: «Ich bin der den hoch motivierten Einsatz. Ange- Einsprachen und RechtsverwahrunNachkomme Davids, der Spross aus sichts der fehlenden Teuerung und gen sind schriftlich und begründet seinem Wurzelstock. Ich bin der helle der angespannten Finanzlage vieler im Doppel während der Auflagefrist Morgenstern.» Bibel, Offenbarung, 22. 16b

Verwaltungskreis Seeland

Öffnungszeiten über Einladung zur ausserWeihnachten und ordentlichen Delegierten- Neujahr versammlung des Von Montag, 23. Dezember 2013 bis Gemeindeverbandes Ausbildungszentrum für und mit Sonntag, 5. Januar 2014 bleibt die Verwaltung geschlossen. Sicherheit Büren an der In dringenden Fällen, z.B. bei einem Aare Datum: Mittwoch 22. Januar 2014

Wasserleitungsbruch, erreichen Sie den Pikettdienst der SWG über die Polizei-Notrufnummer 112.

Zeit: 19.30 Uhr

Am Montag, 6. Januar 2014 sind wir ab 07.30 Uhr wieder für Sie da.

Information Beichtgespräch: Wer vor Weihnachten gerne ein persönliches Gespräch mit Pfr. Schmitt wünscht, melde sich bitte bei ihm (032 377 19 55). Zeit und Ort können individuell vereinbart werden (auch bei Ihnen zu Hause).

Kantonale Verwaltung Die Büros der Regierungsstatthalterämter Biel / Bienne im Schloss in Nidau und Seeland im Amthaus in Aarberg sowie der KESB Seeland im Amthaus in Aarberg bleiben wie folgt geschlossen:

gierungsstatthalterämter am Nachmittag, die KESB den ganzen Tag Freitag, 27. Dezember 2013, alle Amtsstellen den ganzen Tag Dienstag, 31. Dezember 2013, die Regierungsstatthalterämter am Nachmittag, die KESB den ganzen Tag Freitag, 03. Januar 2014, alle Amtsstellen den ganzen Tag

Sonntag, 22. Dezember, 9.00 Uhr: Kommunionfeier mit VersöhnungsRüti bei Büren Bei dringenden akut Situationen für Sonntag, 22. Dezember, 9.15 Uhr: bitte in Pieterlen. Gottesdienst zum 4. Advent. Predigt: 10.30 Uhr: Kommunionfeier mit Ver- die KESB kann die Notfallnummer Pfrn. Brigitte Affolter, Orgel: Rosma- söhnungsbitte in Lengnau (beide Got- der Polizei 117 gewählt werden. tesdienste mit Thomas Metzel/Biel). rie Hofer. Wir danken für Ihr Verständnis und Dienstag, 24. Dezember, 11.00 Uhr: wünschen Ihnen erholsame Festtage Ministrantenprobe in Pieterlen (alle, sowie ein gutes neues Jahr. die in der Christmette ministrieren) Gesetzliches Publikationsmittel Regierungsstatthalterämter 17.00 Uhr: Ökumenische Familiender Gemeinden Biel / Bienne und Seeland feier in Meinisberg (keine EucharisArch 680 Leuzigen 540 tie). Alle Familien aus Lengnau, Mei98605 und KESB Seeland Büetigen 350 Meienried 25 nisberg und Pieterlen (vor allem mit Büren 1800 Meinisberg 611 jüngeren Kindern) sind herzlich einBüro- und Diessbach 387 Oberwil 365 geladen! Dotzigen 620 Pieterlen 1830 22.30 Uhr: Festliche Christmette mit Schalterschliessung Lengnau 2338 Rüti 400 den Martinssingers in Pieterlen. Die Telefone und Schalter der Be-

Impressum

Zusätzliches Verteilgebiet Bibern 112 Gossliwil Biezwil 136 Lüterswil Gächliwil 29 Schnottwil

85 135 479

Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes: 100 Erscheint wöchentlich Auflage: 10952 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal s/w Lokal 4-farbig

–.36/mm –.58/mm

Schweiz s/w Schweiz 4-farbig

–.46/mm –.69/mm

1. Seite (10sp/100 mm) Minimalbetrag Chiffregebühr

Fr. 450.– Fr. 30.– Fr. 15.–

Abschlussrabatte

Fr. Fr. Fr. Fr. Fr.

2000.– 3000.– 5000.– 7500.– 10000.–

2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

Abonnemente

jährlich Fr 100.– halbjährlich Fr. 60.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post

Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12.00 Uhr Öffnungszeiten: Montag und Dienstag Mittwoch9–12 Uhr

9–12 / 14–16 Uhr

Vorstufe: Hertig + Co. AG, Lyss Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10, 3294 Büren an der Aare Tel.032 351 00 18 / Fax 032 351 00 19 anzeiger@anzeigerbueren.ch

beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen.

Ort: Wir wünschen Ihnen frohe Festtage Aarberg, 9. Dezember 2013 Ausbildungszentrum für Sicherheit und alles Gute zum Jahreswechsel. Regierungsstatthalteramt Büren an der Aare, Kanalstrasse 46, Seeland 98583 Ihre SWG 3294 Büren an der Aare. 98579

Pieterlen Kürzeweg 6 Lengnau, E. Schiblistrasse 3a Meinisberg, Ref. Kirchgemeinde- Dienstag, 24. Dezember 2013, die Rehaus, Hintere Gasse 7

öffentlicher Haushalte hat der Vorstand beschlossen, dieses Jahr keine generelle Lohnerhöhung zu gewähren.

98571

Büetigen

Arch Bau- und Gewässerschutzpublikation

Totalrevision Gebührenreglement und Gebührentarif; Inkrafttreten

In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16.12. Bauherschaft: 1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit Sandro und Nora Boi, Bundkofen 527, öffentlich bekannt gemacht, dass das 3054 Schüpfen von der Versammlung der Einwohnergemeinde Büetigen am 16. Projektverfasser: Dezember 2013 beschlossene GeUwe Zazzi, Architektur + bührenreglement per 01.01.2014 in Baumanagement, Sandmatten 308, Kraft tritt. Gleichzeitig tritt der vom 4618 Boningen Gemeinderat erlassene Gebührentarif zum Gebührenreglement in Kraft. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Carport Rechtsmittelbelehrung und Geräte-/Veloraum. Es wird auf Gegen den Beschluss des Gemeindedie Baugesuchsakten und Profile ver- rats kann innert 30 Tagen ab Publikawiesen. tion Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Stadtplatz 33, Parzelle / Standort: 3270 Aarberg, erhoben werden. 2511 / Ringstrasse 3, 3296 Arch Büetigen, im Dezember 2013 Nutzungszone: Gemeindeschreiberei Wohnzone W2 (Ortsbildschutzperi98612 Büetigen meter) Koordinaten: 599.393 / 223.950 Beanspruchte Ausnahmen: Keine Gewässerschutzmassnahmen: Das Dach- und Vorplatzwasser wird, soweit der Baugrund dies zulässt, auf der Parzelle versickert. Das Schmutzwasser wird in die Gemeindekanalisation eingeleitet.

Teilrevision Organisationsreglement; Genehmigung und Inkrafttreten In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16.12. 1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass die von der Versammlung der Einwohnergemeinde Büetigen am 16. Dezember 2013 beschlossenen Änderungen im Organisationsreglement unter Vorbehalt der Genehmigung durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern am 1. Januar 2014 in Kraft treten.

Mittwoch, 25. Dezember, 10.30 Uhr: treibungs- und Konkursämter des Kantons Bern und deren DienststelFestgottesdienst in Lengnau. len bleiben während den Feiertagen Donnerstag, 26. Dezember, 9.30 Uhr: wie folgt geschlossen: Gottesdienst zum Stephanstag in St. Marien/Biel. Freitag, 20. Dezember 2013, ab Schalterschluss bis und mit Freitag, 3. Auflageort und Einsprachestelle: EVANGELISCHJanuar 2014 Gemeindeverwaltung Arch, METHODISTISCHE KIRCHE Betreibungs- und Konkursamt Unterdorfstrasse 12, 3296 Arch Kapelle Büren an der Aare, Seeland Aarbergstrasse 12 Auflage- und Einsprachefrist bis: Der Vorsteher Büetigen, im Dezember 2013 98546 13. Januar 2013 Guido Müller Sonntag: 9.30 Uhr: Gottesdienst und Kinderprogramm Gemeindeschreiberei Einsprachen, Rechtsverwahrungen Berufs-, Studien- und 98613 Büetigen Weihnachten, 25. Dez., 9.30 Uhr: sind schriftlich und begründet innerLaufbahnberatung Biel-Seeland Gottesdienst mit Ferien-Kinderprohalb der Auflagefrist einzureichen. BIZ Biel-Seeland gramm Totalrevision DienstZentralstrasse 64, 2503 Biel 98570 Arch, 12. Dezember 2013 und BesoldungsSonntag, 29. Dezember: Tel. 031 635 38 38 Kein Gottesdienst reglement; Inkrafttreten Gemeindeverwaltung Arch biz-biel-seeland@erz.be.ch Weitere Infos: www.emk-bueren.ch In Anwendung von Artikel 45 der Weihnachten / Neujahr Baupublikation Gemeindeverordnung vom 16.12. EVANGELISCHE TÄUFER2013/2014 1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit Bauherrschaft: GEMEINDE DIESSBACH öffentlich bekannt gemacht, dass das vom 23. Dezember 2013 bis 3. Januar Willy von Büren AG, Kirchstrasse 25, von der Versammlung der EinwohDorfstrasse 59 2014 bleibt das BIZ Biel-Seeland 4512 Bellach nergemeinde Büetigen am 16. DeSonntag, 22. Dezember, 10.00 Uhr: geschlossen. 98496 zember 2013 beschlossene DienstProjektverfasserin: Gemeindeweihnachten mit und Besoldungsreglement per 01.01. ArchitekturHalle AG, anschliessendem Apéro 2014 in Kraft tritt. Gleichzeitig tritt Herzogstrasse 4, 5000 Aarau der vom Gemeinderat erlassene AnWeitere Infos unter: hang zum Dienst- und Besoldungsrewww.etg-diessbach.ch Bauvorhaben: SEELÄNDISCHE WASSERVERSORGUNG Neubau von 2 Mehrfamilienhäusern glement in Kraft GEMEINDEVERBAND (SWG) WORBEN EVANGELISCHES mit Einstellhalle Rechtsmittelbelehrung

GEMEINSCHAFTSWERK

Aus dem Vorstand

Gegen den Beschluss des GemeindeStandort: rats kann innert 30 Tagen ab PublikaArch, Römerstrasse West 45 und 47, Vorstand beschliesst Nullrunde tion Beschwerde beim RegierungsParzelle Nr. 2455, Koordinaten 598 statthalteramt Seeland, Stadtplatz 33, Der Vorstand hat an seiner Sitzung 700 / 223 775, Wohn- und Arbeitzone 3270 Aarberg, erhoben werden. vom 10.12.2013 beschlossen, die TaSonntag, 22. Dezember, 17 Uhr: rifansätze für besondere Dienstleis- Auflagestelle: Adventsfeier Büetigen, im Dezember 2013 tungen der SWG unverändert zu be- Gemeindeverwaltung Arch, 3296 Arch Mittwoch, 25. Dezember, 10.00 Uhr: lassen. Weiter würdigte er die 2013 Gemeindeschreiberei Weihnachts-Gottesdienst, Predigt: erreichten Ziele und dankt dem Per- Auflagefrist: 98614 Büetigen Christian Kunz. sonal für die geleistete Arbeit und bis 13. Januar 2014 Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen Tel. 032 342 71 87 www.egw-pieterlen.ch


Bahnhofstrasse Zentrum «La Tour» Bielstrasse Glaserplatz Hauptstrasse Marktplatz Aarbergstrasse Hirschenmarkt Hirschenplatz Lyssbachpark Seeland Center

Ad

v s t n ve

LY S S E R S O N N TA G S V E R K A U F SO. 22. DEZ. 1 1−1 7 U H R <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzKzMAMAlXU3Iw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TW7vm8sXuwCosKqnCTKDj_R03LCkaakWbbshX8eK6vfX0nAci0uLqyU6UuPWtjiaGkIxysD9Yghob__Qb5nZjfx-iGmLcEjJy9qVzH-QGgHDH3cgAAAA==</wm>

g n u s .– erlo

ert im W

r. 20 von F

00

eine Fachg h r c e s s t s y r Gu den L n i Lysse im Spiel. n e e lieg n i sind e h c hmes a n l i e T

ften eschä

auf.

6-672686 PC 98564

Ausnahmen: Bauen ausserhalb des Baugebietes (Art. 24 RPG)

Baupublikation

Bauherrschaft: Arn-Helbling Stefan, Stengelerweg 1, Auflagestelle: 3263 Büetigen Gemeindeverwaltung Büetigen, 3263 Büetigen Projektverfasser: Arn-Helbling Stefan, Stengelerweg 1, Auflagefrist: 3263 Büetigen bis 13. Januar 2014

Auflageort und Einsprachestelle: Weihnachten/Neujahr Bauverwaltung Büren an der Aare, 2013/2014 Kreuzgasse 32, 3294 Büren an der Aare Öffnungszeiten Die Büros der Gemeindeverwaltung Auflage- und Einsprachefrist bis: im Rathaus und an der Kreuzgasse 32 20. Januar 2014 (Bauverwaltung) sind von Montag, Es wird auf die Gesuchsakten verwie- 23. Dezember 2013, bis und mit Donsen. Einsprachen und Rechtsverwah- nerstag, 2. Januar 2014, geschlossen. rungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Bauverwaltung einzureichen. Zudem wird auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist hingewiesen (Art. 30 und 31 BauG).

Bauvorhaben: Wiederaufbau nach Brandfall: Erstellen von Lagerräumen und Remisen, zum Teil auf bestehende Fundamente und Mauern. Überdachung der bestehenden Holzschnitzelheizung, welche im Baurecht steht.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht Parzelle/Koordinaten: innert der Einsprachefrist angemel- Büren a.A., 19. Dezember 2013 98590 Parzellen Nr. 148 / Oberbergweg 13 det werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Einwohnergemeinde Nutzungszone: Kollektiveinsprachen und vervielfälBüren an der Aare Landwirtschaftszone tigte oder weitgehend identische Bauverwaltung Einsprachen haben anzugeben, wer Ausnahmen: Art. 24 ff. RPG oder Zonenkonformi- befugt ist, die Einsprechergruppe Baupublikation tätsbestätigung durch das Amt für rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwie- Gesuchsteller: Gemeinden und Raumordnung sen. Melanie und Christian Mader, Auflageort und Einsprachestelle: Gehrweg 8, 3294 Büren an der Aare 98576 Aarberg, 9. Dezember 2013 Gemeindeschreiberei Büetigen, Hauptstrasse 14, 3263 Büetigen Auflage- und Einsprachefrist bis: Montag, 13. Januar 2014 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet weden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Büetigen, 10. Dezember 2013

Projektverfasser: Christian Mader, Gehrweg 8, 3294 Büren an der Aare

Regierungsstatthalteramt Seeland

98578

Gemeindeverwaltung Büetigen Die Gemeindeschreiberin Daniela Linder

Baupublikation Bauherrschaft: Wärmeverbund GmbH, Arn-Helbling Stefan, Stengelerweg 1, 3263 Büetigen Projektverfasser: Wärmeverbund GmbH, vorgenannt

Büren an der Aare Gemeindebürgerrecht von Büreen an der Aare – Zusicherung

Bauvorhaben: Dachsanierung, Einbau von zwei Dachfenster, Umnutzung von Teilen des DG Standort: Jurastrasse 18, Parzelle GB-Nr. 413

Zone: Der Gemeinderat hat am 10. Dezem– Landwirtschaftszone (LWZ) ber 2013 folgender Person das Bür– Gewässerschutzzone B gerrecht der Einwohnergemeinde Büren an der Aare zugesichert. Ausnahme: Art. 24 RPG – bauen ausserhalb der Davtyan Manusch, geb. 2001, armeBauzone nische Staatsangehörige, Solothurnstrasse 52, 3294 Büren an der Aare Auflageort und Einsprachestelle: (Einbürgerungsgebühr Gemeinde Bauverwaltung Büren an der Aare, CHF 550.– pro Person). Kreuzgasse 32, 3294 Büren an der Gemeinderat Büren an der Aare

Baupublikation

Aare 98604

Auflage- und Einsprachefrist bis: 20. Januar 2014

Es wird auf die Gesuchsakten und die Gesuchstellerin: Bauprofile verwiesen. Einsprachen Dora Bühler und Hans-Rudolf Eichler, und Rechtsverwahrungen sind Barweg 8, 3298 Oberwil bei Büren schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der BauverwalProjektverfasser: tung einzureichen. Zudem wird auf Viatte-Straub AG, Herr Michael die Verwirkungsfolge bei verpasster Corte, Aespistrasse 1, 4562 Biberist Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist Bauvorhaben: Umnutzung Parkplatz in Auto-Aus- hingewiesen (Art. 30 und 31 BauG).

stellungsplatz Bauvorhaben: Einbau eines Heizöltanks, eines Heiz- Standort: kessels sowie eines Warmwasser- Solothurnstrasse 55; speichers; Erstellen eines Rauchka- Parzelle GB-Nr. 989 mins Zone: Standort: – Gewerbezone (G) Oberbergweg 13, Parzelle Nr. 148 (BR – Wirkungsbereich der ÜberNr. 645), Koordinaten 592 870 / 217 bauungsordnung «Rütifeld» – Gewässerschutzzone B 110, Landwirtschaftszone

Büren a.A., 19. Dezember 2013

98587

Einwohnergemeinde Büren an der Aare Bauverwaltung

anzeiger@anzeigerbueren.ch

gabe von Tatsachen und Beweismitteln sowie die Unterschrift des Betroffenen enthalten. Diese Verfügung tritt nach dem Aufstellen der Signale in Kraft. Diessbach, 16. Dezember 2013 Gemeinderat Diessbach

98616

Kehrichtabfuhr Der Hauskehricht und das Sperrgut Öffentliche Bekanntwerden über die Festtage am Diens- machung; Datenschutztag, 24. und Dienstag, 31. Dezember reglement 2013 eingesammelt. Die erste Kehrichtabfuhr im neuen Jahr findet am Gemäss Artikel 45 der kantonalen Gemeindeverordnung vom 16. DeDienstag, 7. Januar 2014 statt. zember 1998 wird die nachstehende Grünabfuhr Inkraftsetzung vom Erlass öffentlich Die Grünabfuhr findet über die Fest- bekanntgegeben, welcher von der tage am Mittwoch, 18. Dezember Gemeindeversammlung am 10. De2013, statt. Die erste Grünabfuhr im zember 2013 beschlossenen wurde: Januar erfolgt am Mittwoch, 8. Januar 2014. • Datenschutzreglement der Einwohnergemeinde Diessbach b. Notfall-Nummern Büren; Inkraftsetzung per 1. Januar Todesfälle: Rolf Kocher, Bestattungen 2014 Tel. 079 334 39 33 Pass- und Identitätskarten: Das Datenschutzreglement vom 13. Ausweiszentrum Kanton Bern Oktober 1987 wird aufgebhoben. Tel. 031 635 40 00 Die Akten können auf der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und ein gutes neues Jahr. Diessbach, 16. Dezember 2013 Gemeindeverwaltung Büren an der Aare

Der Gemeinderat

98600

98470

Diessbach Strassensignalisation im Bereich Ottiswilweg

Lengnau Baupublikation

Gesuchsteller: Caroline und Alex von Haller, Der Gemeinderat Diessbach verfügt Hauptstrasse 69, 2554 Meinisberg gestützt auf Art. 3 Abs. 2 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 Projektverfasser: über den Strassenverkehr sowie Art. Caroline und Alex von Haller, 44 Abs. 1+2 der Strassenverordnung Hauptstrasse 69, 2554 Meinisberg vom 29. Oktober 2008 (SV), mit Zustimmung des Tiefbauamtes des Kan- Bauvorhaben: tons Bern, die folgende Verkehrsbe- Umnutzung Atelier und Lager in Autowerkstatt, Einbau eines Garagenschränkung: tores, Neubau eines Lagerplatzes für Die mit Regierungsratsbeschluss Neuwagen und 7 Autoabstellplätze vom 26. April 1966 erlassene Ver- auf Parzelle Nr. 2207/BR 2208 kehrsmassnahme «Höchstgewicht 3.5t Zubringerdienst gestattet, Ottis- Standort / Parzelle / Koordinaten / wilweg ab Käppeli» wird wie folgt Nutzungszone: Lengnau; Weidenweg 2/2a; Parzellen geändert: Nr. 2261/BR 2227 und 2207/BR 2208; Höchstgewicht 3.5t Zubringerdienst Koordinaten 594›258 / 225›232; Argestattet gilt neu ab Ottiswilstrasse beitszone «A» Nr. 14 bis Gemeindegrenze Grossaffoltern. Auflagestelle: Bau- und Werkabteilung EinwohnerGegen diese Verfügung kann gemäss gemeinde Lengnau, Pfarrgasse 2, Art. 63 Abs. 1 lit. a und Art. 67 des 2543 Lengnau Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG) innert 30 Tagen Einsprachefrist: seit der Veröffentlichung schriftlich bis und mit 13. Januar 2014 Verwaltungsbeschwerde beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Aar- Einsprachen und Rechtsverwahrunberg erhoben werden. Die Verwal- gen sind schriftlich und begründet tungsbeschwerde ist in deutscher im Doppel beim RegierungsstattSprache abzufassen und muss einen halteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, Antrag, eine Begründung, die An- einzureichen.


Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Öffentliche Auflage Gemäss Art. 60 des Organisationsreglements liegt das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 3. Dezember 2013 während 20 Tagen, d.h. vom 20. Dezember 2013 bis 8. Januar 2014, in der Gemeindeverwaltung Leuzigen öffentlich auf. Sie finden das Protokoll auch auf unserer Homepage www.leuzigen.ch.

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage. Barbara Maibach Beauftragte für Altersfragen Tel. 032 372 18 28 altersbeauftragte@bruegg.ch

Pieterlen Protokoll der Einwohner-

Während der Auflage kann schrift- gemeindeversammlung Nidau, 6. Dezember 2013 98551 lich und begründet beim Gemeinde- vom 4. Dezember 2013 rat von Leuzigen Einsprache gemacht Regierungsstatthalteramt werden. Das Protokoll der EinwohnergemeinBiel/Bienne deversammlung liegt ab Donnerstag, 98593 Der Gemeinderat 19. Dezember 2013, während 20 TaVeröffentlichung von gen in der Gemeindeverwaltung Pieterlen öffentlich auf. Während dieser Geburtstagsdaten der Frist kann dagegen beim GemeindeJubilaren der Einwohnerrat Pieterlen schriftlich Einsprache gemeinde Lengnau eingereicht werden. Der GemeindeBaupublikation mit rat entscheidet über allfällige EinGemäss Mitteilung über die VeröfUmweltverträglichkeitssprachen und genehmigt das Protofentlichung und Bekanntgabe von koll. Zivilstandsereignissen und Geburts- prüfung (UVP) tagsdaten der DatenschutzaufsichtsGesuchsteller: Das Protokoll ist ebenfalls auf der stelle des Kantons Bern vom 30.08. Urs Zumbach-Otti, Reibenweg 18, Webseite www.pieterlen.ch aufge2011, ist die Publikation von (hohen) 3294 Büren an der Aare schaltet. Geburtstagsdaten durch die Gemeinde zulässig, wenn eine Prüfung im Projektverfasser: Gemeindeverwaltung Einzelfall ergibt, dass die BekanntAndreas Graber Wolfsystem AG, 98581 Pieterlen gabe im Interesse des Betroffenen Hubelweg 17, 3254 Messen liegt.

Meinisberg

Baupublikation

Das heisst, den Betroffenen muss die Gelegenheit gegeben werden, ihre abweichende Interessenlage der Gemeinde mitzuteilen. Erfolgt eine solche Mitteilung, dürfen die Daten nicht bekannt gegeben werden. Die seit Jahren gängige Praxis der Einwohnergemeinde Lengnau, monatlich eine Liste mit den Geburtstagsdaten von Jubilaren an die Tageszeitungen zu versenden, wird beibehalten. Im Jahr 2014 werden die Geburtstagsdaten der Einwohnerinnen und Einwohner, welche 75, 80, 85 und >=90 Jahre alt werden, am jeweiligen Geburtstag publiziert. Betroffene Personen, welche keine Veröffentlichung wünschen, können dies der Einwohnergemeinde Lengnau, Präsidialabteilung Lengnau, Dorfplatz 1, 2543 Lengnau, mitteilen. Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme. Einwohnergemeinde 2543 Lengnau BE Präsidialabteilung / Einwohnerkontrolle

(GVE) übersteigt.

98597

Leuzigen Baupublikation Bauherrschaft: Furrer Christoph, Brunnadernstrasse 57, 3297 Leuzigen Projektverfasser: – Bauvorhaben: Neubau Garage und Keller Gewässerschutzmassnahme: Das Dachwasser wird versickert Ausnahmen: keine Parzelle / Standort: Parz. Nr. 3238, Brunnadernstrasse 57 Nutzungszone: W2 Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Leuzigen Auflage- und Einsprachefrist bis: 20. Januar 2014

Bauvorhaben: Neubau Ferkelaufzuchtstall mit 660 Gesuchsteller: Plätze und Mastschweinestall mit Hussein Dabaja, Gummenweg 43, 820 Plätze, Erstellen Güllegrube und 2543 Lengau Maissilos Projektverfasser: Standort / Parzelle / Koordinaten / Bernhard Iseli, Architekt HTL, Nutzungszone: Bassbeltweg 21, 2542 Pieterlen Meinisberg; Under der Lüntsche; Parzelle Nr. 1392; 595 200 / 222 996; Bauvorhaben: Lager- und Abstellplatz für OccasionLandwirtschaftszone Fahrzeuge auf Kies-/Mergelbelag, Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP): Umzäunung des Areals mit MaschenDas Vorhaben bedarf gemäss Art. drathzaun (Höhe 2.00 m) 10b des Umweltschutzgesetzes vom 7. Oktober 1983 einer Umweltver- Standort / Parzelle / Koordinaten / träglichkeitsprüfung (UVP). Der Um- Nutzungszone: weltverträglichkeitsbericht kann Pieterlen; Leugeneweg; Parzelle Nr. während der Auflagefrist zusammen 2419; Koordinaten 592894 / 224662; mit den Bauakten eingesehen wer- Arbeitszone A den. UVP-pflichtiger Anlagetyp: Anlagen Ausnahme: für die Haltung landwirtschaftlicher Unterschreiten des StrassenabstanNutztiere, wenn die Gesamtkapazität des gemäss Art. 80 Abs. 1 Lit. a SG des Betriebs 125 Grossvieheinheiten i.V.m. Art. 81 Abs. 1 SG Auflagestelle: Bauverwaltung Pieterlen, Hauptstrasse 6, 2542 Pieterlen

Kanton Bern Fakultatives Gesetzesreferendum Gegen diese Erlasse welche in der Novembersession 2013 vom Grossen Rat beschlossen worden sind, kann die Volksabstimmung (Referendum) verlangt werden (Artikel 62 Absatz 1 Buchstabe a der Kantonsverfassung).

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen, vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. von Montag, 23. Dezember 2013 bis Pieterlen, 16. Dezember 2013 und mit Freitag, 3. Januar 2014 3297 Leuzigen, 17. Dezember 2013 durchgehend geschlossen. Ab MonGemeindeverwaltung Bauverwaltung Leuzigen 98588 tag, 6. Januar 2014 gelten wieder die Pieterlen üblichen Öffnungszeiten. 98598

Die zentrale Telefonnummer der Wildhut ist Teil einer Reorganisation, die Anfang 2014 in Kraft tritt. Bisher war die Wildhut in 33 Aufsichtskreise aufgeteilt, in denen jeweils ein Wildhüter zuständig war. Neu sind die Aufsichtskreise in drei Regionen zusammengefasst, die jeweils von einFür das Sammeln und Einreichen von em Einsatzleiter geführt werden. Die Unterschriften (mindestens 10 000 in drei Einsatzleiter sind: kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigte Personen) sind Artikel 53 • Sébastien Balmer, Einsatzleiter bis 59 des Gesetzes vom 5. Mai 1980 Wildhut Region Jura bernois/ über die politischen Rechte massgeSeeland bend. • Rudolf Zbinden, Einsatzleiter Wildhut Region Mittelland Beginn der Referendumsfrist: • Walter Kunz, Einsatzleiter 18. Dezember 2013 Wildhut Region Oberland Ablauf der Referendumsfrist (Unterschriften zur Beglaubigung bei der Die planbaren Aufgaben werden – ähnlich wie bisher – so zugeteilt, dass Gemeinde deponiert) die Ortskenntnisse und Beziehungen 19. März 2014 der Wildhüter mitberücksichtigt werAbgabe der beglaubigten Unter- den. Neu werden die ereignisgesteuschriften bei der Staatskanzlei erten Aufgaben in den drei Regio19. April 2014 nen koordiniert. • Gesetz über die Steuerung von Finanzen und Leistungen (FLG) (Änderung) • Publikationsgesetz (PuG) (Änderung) Diese Erlasse sind im Internet unter www.be.ch/referenden im Volltext publiziert und können auch bei der Staatskanzlei oder bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. 98592

Von 19 Uhr abends bis 7 Uhr morgens werden Personen, welche die Wildhut über die neuen Telefonnummer kontaktieren, an die Polizei weitergeleitet, die bereits seit dem 1. Juli 2013 nachts bei Verkehrsunfällen mit Wildtieren ausrückt. Die Wildhüter werden in den Nachtstunden nur noch in dringenden jagdpolizeilichen Fällen beigezogen.

Das neue Einsatzkonzept erlaubt rasche Entscheid- und Informationsverarbeitungsprozesse und gewährleistet eine effiziente ZusammenarGegen diese Ausgabenbeschlüsse, 98603 welche in der Novembersession 2013 beit. vom Grossen Rat beschlossen worden sind, kann die Volksabstimmung (Referendum) verlangt werden (Artikel 62 Absatz 1 Buchstabe c der Kantonsverfassung).

Fakultatives Finanzreferendum

Wildhut im Kanton Bern 98580

Ab 1. Januar 2014 sind die Wildhüter des Kantons Bern bei Fragen rund um wildlebende Säugetiere und Vögel täglich von 7 bis 19 Uhr unter der Telefonnummer 0800 940 100 erreichbar. Wer diese Nummer wählt, wird an den Wildhüter der entsprechenden Region weitergeleitet.

Dazu kann zu dieser Vorlage auch ein Volksvorschlag eingereicht werden (Artikel 63 Absatz 3 der Kantonsverfassung, Artikel 59a ff. des Gesetzes vom 5. Mai 1980 über die politischen Rechte).

Für das Sammeln und Einreichen von Unterschriften (mindestens 10 000 in kantonalen Angelegenheiten stimmEinsprachefrist: berechtigte Personen) sind Artikel 53 bis und mit 13. Januar 2014 bis 59 des Gesetzes vom 5. Mai 1980 Auflagestelle: über die politischen Rechte massEinwohnergemeinde Meinisberg, Einsprachen und Rechtsverwahrun- gebend. Hauptstrasse 45, 2554 Meinisberg gen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthal- Beginn der Referendumsfrist: Einsprachefrist: teramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, ein- 18. Dezember 2013 bis und mit 13. Januar 2014 zureichen. Ablauf der Referendumsfrist (UnterEinsprachen und Rechtsverwahrunschriften zur Beglaubigung bei der Bei Kollektiveinsprachen und vervielgen sind schriftlich und begründet Gemeinde deponiert) fältigten oder weitgehend identiim Doppel beim Regierungsstatt19. März 2014 halteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, schen Einsprachen ist anzugeben, einzureichen, ebenfalls allfällige wer befugt ist, die Einsprechergrup- Abgabe der beglaubigten UnterBegehren von Lastenausgleichsan- pe rechtsverbindlich zu vertreten. schriften bei der Staatskanzlei sprüchen. Lastenausgleichsansprü- Verfügungen und Entscheide können 19. April 2014 che, die nicht innert der Einsprache- im amtlichen Anzeiger oder im Amtsfrist angemeldet werden, verwirken. blatt veröffentlicht werden, wenn • Gemeinde Wichtrach; Talibach, Leuse- und Gansgraben; Kantonsdie Postzustellung wegen der grosbeitrag an die Projektierung und Bei Kollektiveinsprachen und verviel- sen Zahl der Einsprachen mit unverden Bau des Projekts 2010 «Hochfältigten oder weitgehend identi- hältnismässigem Aufwand verbunwasserschutz Wichtrach»; Hochschen Einsprachen ist anzugeben, den wäre. wasserschutz. Einzelprojekt; mehrwer befugt ist, die Einsprechergrupjähriger Verpflichtungskredit 98552 pe rechtsverbindlich zu vertreten. Nidau, 5. November 2013 • Sanierung Theatergebäude Bern, Verfügungen und Entscheide können Regierungsstatthalteramt Beitrag aus den ordentlichen im amtlichen Anzeiger oder im AmtsBiel/Bienne Staatsmitteln (ERZ) und aus dem blatt veröffentlicht werden, wenn Lotteriefonds, mehrjähriger Verdie Postzustellung wegen der grospflichtungskredit sen Zahl der Einsprachen mit unver- Gemeindeverwaltung – • Bern / Universität – Institut für hältnismässigem Aufwand verbun- Öffnungszeiten über Infektionskrankheiten (IFIK); Laborden wäre. Weihnachten / Neujahr provisorium, mehrjähriger Verpflichtungskredit für die AusfühNidau, 4. Dezember 2013 98558 Die Büros der Gemeindeverwaltung rung. sind über Weihnachten und Neujahr Regierungsstatthalteramt Die Ausgabenbeschlüsse sind im wie folgt geschlossen: Biel/Bienne Internet unter www.be.ch/referenDienstag, 24. Dezember 2013, ab den im Volltext publiziert. Fachstelle 11.30 Uhr bis Freitag, 3. Januar 2014. Sie können auch bei der Staatskanzlei des Kantons Bern, Postgasse 68, für Altersfragen Ab Montag, 6. Januar 2014, 9.00 Uhr 3000 Bern 8, bezogen werden. 98591 In der Altjahrs- und Neujahrswoche sind wir wieder für Sie da. Wir wünbleibt die Fachstelle für Altersfragen schen Ihnen frohe Festtage. Neue Organisation der Ausnahmen: Bauen ausserhalb der Bauzone nach Art. 24 RPG

Erreichbar sind die Wildhüter künftig von 7 bis 19 Uhr unter der Telefonnummer 0800 940 100.

Das Jagdinspektorat des Amtes für Landwirtschaft und Natur (LANAT) ist per 1. Januar 2014 neu organisiert.

Praxis für Hals-, Nasenund Ohrenkrankheiten

Dr. med. H. Kündig Lyss, Fabrikstrasse 23 Tel. 032 386 12 12

Praxis geschlossen vom 24. Dezember 2013 bis 6. Januar 2014 98554

Dr. med. E. Fäh, Lengnau

98594

Die Praxis ist vom 24. Dezember 2013 bis 5. Januar 2014

geschlossen

Dr. med. F.-J. Schenk Lindenweg 13, 3294 Büren a.A.

Die Praxis bleibt geschlossen vom: Montag, 30. Dezember 2013 bis Sonntag, 5. Januar 2014 98615

Kinder- und Jugendarztpraxis Lyss Claudia Suter, Katrin Suter, Herbert Suter Unsere Praxis bleibt vom 28. Dezember 2013 bis 5. Januar 2014

geschlossen

98618


5x PUNKTE

KANTON BERN

GESAMTES MIGROSSORTIMENT*

09.00 – 18.00 Uhr Interlaken, Meiringen 09.00 – 18.30 Uhr Gstaad, Zweisimmen

Gültig am 22. Dezember 2013

10.00 – 17.00 Uhr Burgdorf, Kirchberg, Herzogenbuchsee, Marktgasse Bern, Langnau, Thun – Bälliz, Münsingen, Ostermundigen, Zentrum Oberland Thun Süd, Panorama-Center Thun Süd, Worb 11.00 – 17.00 Uhr Bözingen, Centre Brügg, Lyssbachpark, Langenthal inkl. MParc 10.00 – 18.00 Uhr Biel Neumarkt, Frutigen, Shopplyand Schönbühl (ohne OBI-Fachmarktcenter), Spiez, Westside Bern Brünnen 08.00 – 19.00 Uhr VOI Grindelwald

KANTON SOLOTHURN <wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2MTA0tAQAb9tqKg8AAAA=</wm>

<wm>10CE2KsQ6AIBBDv-hIexwCMho24mDcWYyz_z8JTjZt3tDXWgkO37a6n_UoBM3EG8hcEuEicqFadGqDpIJ-RULWEOb18wWLYqRPR6hCdiQZVd9TUPdc9ws8FqvocgAAAA==</wm>

11.00 – 17.00 Uhr Balsthal, Biberist, Gäupark Egerkingen, Grenchen, Ladedorf Langendorf, Olten Sälipark, Solothurn, Zuchwil

KANTON AARGAU 10.00 – 17.00 Uhr OBI Fachmarktcenter Oftringen, Zofingen 11.00 – 17.00 Uhr Aarau-Igelweid, Baden-City, Bremgarten, Brugg, Wynecenter Buchs, Lenzburg, Reinach, Rheinfelden, Unterentfelden, Wettingen, Wohlen 10.00 – 18.00 Uhr Shoppi Tivoli Spreitenbach

* Ausgenommen sind Gebührensäcke und Marken, Vignetten, Depots, Servicedienstleistungen, Taxkarten, E-Loading, Geschenkkarten, Migros-fremde Produkte, iTunes-Karten, SIM-Karten, Smartboxen. Nicht gültig im Online-Shop. ALLE ÖFFNUNGSZEITEN FINDEN SIE AUCH UNTER WWW.MIGROS-AARE.CH/SONNTAGSVERKAUF

144-340119 PC 98436

SONNTAGSVERKAUF 22. DEZEMBER 2013.


ü

Der D eerr Anzeige Anzeiger zei eig ige B

d Umge Umgebun Umgeb mgeb gebu ggeb ebbu eb

wünscht allen Inserenten und Lesern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins 2014 Natel: 079 330 50 90 Tel. 032 353 70 70 Fax 032 353 70 71

Wir wünschen unserer treuen Kundschaft

AG Schlosserei, Metall- und Fassadenbau

Wir wünschen Ihnen für die kommenden Festtage alles Gute, gute Gesundheit und viel Erfolg.

Witschi Metall AG Scheurenrainweg 12 www.witschi-metall.ch

frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr

3294 Büren an der Aare

Ich wünsche Ihnen eine gesegnete Adventszeit und das Beste fürs Jahr 2014

Frohe Festtage und es guets Nöis wünschen wir allen Kunden, Geschäftsfreunden und Bekannten

Fahrni Markus Jurastrasse 11 3294 Büren a/A

Ihr Spezialist für:

Hauptstrasse 66 Tel. 032 377 14 81 2554 Meinisberg Fax 032 377 34 50

– – – – – –

Geländer- und Treppenanlagen Türen und Tore Fenster-, Balkon- und Sitzplatzverglasungen Wintergärten Chromstahltisch mit Glas- oder Granitabdeckungen Reparaturen aller Art

Carrosserie & Automalerei Frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr, wünscht Ihnen Ihr Möbelgeschäft und Ihre Möbelschreinerei

D.Bozza Industriestrasse 7 3294 Büren an der Aare Telefon 032 351 30 30 Fax 032 351 30 30 Natel 079 695 14 02 E-Mail:d.bozza@bluewin.ch

Frohe Festtage und ein glückliches 2014 apotheke drogerie parfumerie geschenk-boutique

Tel. 032 351 61 38 Fax 032 351 62 93 Natel 079 408 35 18

Bauunternehmung H H Bürenstrasse 7 H 2542 Pieterlen Tel. 032 377 38 57 H H

H

H

H

H H H

Ein herzliches Dankeschön an unsere Kunden und Architekten, für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, erfolgreiches neues Jahr.

Wir danken unserer werten Kundschaft und wünschen Ihnen frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr.

hauptgasse 6 3294 büren an der aare tel. 032 351 11 22

Ihr Apotheke- und Drogerie-Team

MALER GIPSER

STEINER 2554 Meinisberg 2553 Safnern

Tel: 032 355 27 75 Mobile: 079 232 61 42 malgisteiner@bluewin.ch

Besinnliche Festtage und ein glückliches neues Jahr.

Betriebsferien vom 20.12.13 bis 05.01.14

Pikettdienst für Notfälle Wir danken unserer verehrten Kundschaft für das uns im vergangenen Jahr erwiesene Vertrauen. Frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr wünscht Ihre Firma Gunziger AG und Belegschaft

dankt seiner treuen Kundschaft für das erwiesene Vertrauen und wünscht frohe Weihnachten

Frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr wünscht Ihnen

und ein guter Rutsch ins Jahr 2014

Jörg Peter und die Belegschaft

Inh. R. Rodel

Wildigässli 6 2543 Lengnau

Tel. 032 652 42 71 Fax 032 652 42 74

Innenausbau, allg. Schreiner- und Glaserarbeiten wünscht frohe Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr

JURA GARAGE PETER

3294 Büren an der Aare


Ich danke meiner Kundschaft fĂźr das mir erwiesene Vertrauen und wĂźnsche allen

frohe Festtage und ein gutes neues Jahr

FĂźr Ihre Kundentreue bedanken wir uns ganz herzlich. Eine besinnliche Adventszeit sowie einen guten Rutsch inâ&#x20AC;&#x2122;s Jahr 2014 wĂźnschen Ihnen

Rolf Kocher, BĂźren an der Aare

Bestattungen

Geschäft 032 351 14 06

Familien Lehmann und Mitarbeiter.

Das PďŹ&#x201A;anzencenter und die Baumschule bleiben wegen

Betriebsferien vom 25. Dezember 2013 bis 13. Januar 2014 geschlossen. Lehmann Baumschulen AG Baumschulen Pflanzencenter Jurastrasse 33 a 3294 BĂźren an der Aare

Telefon 032 351 15 19 Fax 032 351 14 12 info@lehmann-baumschulen.ch www.lehmann-baumschulen.ch

Fßr die Treue, die Sie uns während all den Jahren bewiesen haben, mÜchten wir uns einmal mehr herzlich bedanken. Fßr das kommende Jahr wßnschen wir Ihnen und Ihrer Familie viel Glßck und gute Gesundheit.

Frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr

Kruse AG Geschäftsleitung und Mitarbeiter

wĂźnschen wir unserer Kundschaft

Bruno Renggli Gartenbau Wir wĂźnschen allen frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr

Ernst Reubi, 2543 Lengnau Bahnhofstr. 1, Tel. 032 652 60 50

Wir wĂźnschen allen unseren Kunden, Geschäftsfreunden und Bekannten frohe Festtage und ein glĂźckliches 2014! Ihr Fachmann fĂźr: â&#x20AC;&#x201C; Neuanlagen â&#x20AC;&#x201C; Biotope â&#x20AC;&#x201C; Umgestaltungen â&#x20AC;&#x201C; Zaunbau â&#x20AC;&#x201C; GartenpďŹ&#x201A;ege â&#x20AC;&#x201C; Naturnahe Gärten Tel. 032 351 51 31

FROHE FESTTAGE UND E I N G L Ă&#x153; C K L I C H E S 2014

Maler und Gipser

PETER MARTI AG 2552

ORPUND

MALEN GIPSEN SANDSTRAHLEN

Tel. 032 355 12 74 malermarti.ch Wir danken unserer werten Kundschaft fĂźr Ihre Treue und wĂźnschen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

KAISERĂ&#x201E;CKER 7 3295 RĂ&#x153;TI BEI BĂ&#x153;REN TEL. 032 351 24 79

Stockmattweg 1 3296 Arch Natel 079 418 31 11 Telefon 032 679 31 11

Wir wĂźnschen unserer Kundschaft allen Verwandten und Bekannten

M. Ulrich GmbH

ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr Wir danken fĂźr das uns entgegengebrachte Vertrauen

Walter + Ueli Stotzer Heizungen â&#x20AC;&#x201C; Sanitär Spittelgasse 14 3294 BĂźren a.A. Telefon 032 351 30 31

Astrid Grimm + Walter Kßng Wir wßnschen Euch ein gemßtliches Weihnachtsfest und einen gute Start ins Neue Jahr, mÜgen alle Vorsätze und guten Wßnsche in Erfßllung gehen Wir danken Ihne fßr Ihr Vertrauen

Ich wĂźnschen allen frohe Festtage und ein gutes 2014

*HVXQGEDXHQ EHKDJOLFKZRKQHQ ,QQHQ8PEDXSODQXQJ (QHUJLHNRQ]HSWH %DXIÂ KUXQJ

SUD[LVEH]RJHQ V\VWHPQHXWUDO NRPSHWHQW

)URKH)HVWWDJH $OOHV*XWH ]XP1HXHQ-DKU ;\OR3ODQ+DQV6XWWHU %DXELRORJH6,%3ODQHU(QHUJLHEHUDWHU)$

Telefon 032 351 26 86 Edith Roth Trappeten 1 3294 BĂźren a.A.

%LHOVWUDVVH&+%Â UHQD$DUH 7HO)D[ 0RELO ZZZ[\ORSODQFKLQIR#[\ORSODQFKRIÂż]*($.%HUDWHU


Andreas Schütz 3294 Büren a.A. Tel. 032 351 28 83 Natel 079 334 59 57

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten, Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklichen Dinge und viele schöne Lichtblicke im kommenden

2014 Familie Trittibach & Team

Für das uns im vergangenen Jahr

Patrick Tüscher Hägniweg 9 3294 Büren an der Aare Telefon 032 351 48 30 Natel 079 211 81 73 malereituescher@bluewin.ch

entgegengebrachte Vertrauen danken wir herzlich und wünschen Ihnen

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

seit

25 Jahren Ein herzliches Dankeschön an unsere Kunden für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, erfolgreiches neues Jahr.

Heizungs- und Sanitäranlagen Klima-, Lüftungs- und Kälteanlagen Energierückgewinnung

Unserer werten Kundschaft wünschen wir

frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr

Unser Geschäft bleibt vom 21. Dezember 2013 bis 5. Januar 2014 geschlossen.

Die Praxis felt sense bleibt ferienhalber vom 24.12.2013 – 5.1.2014 geschlossen. Kirchweg 12, 3294 Büren an der Aare Tel 032 351 17 32 spenglerei-sutter@bluewin.ch

Für das entgegengebrachte Vertrauen im vergangenen Jahr bedanke ich mich und wünsche Ihnen frohe Festtage und einen glücklichen und gesunden Start ins 2014!

Hans-Rudolf Sutter 079 649 80 10 Michael Sutter 079 632 75 19

evelyn gut, felt sense, praxis für physiotherapie spittelgasse 1, 3294 büren an der aare tel. 032 355 25 26, www.feltsense.ch, physio@feltsense.ch

EBERHARD Innenausbau

3294 Büren a/Aare Telefon 032 351 26 83 Telefax 032 351 63 46 Natel 079 668 05 55 innenausbau-eberhard@gmail.com • • • • • •

Parkett, Laminat, Kork und Linoleum Einbauschränke und Möbel Türen und Fenster Täfer und Trennwände Service und Reparatur-Arbeiten Neu Vinyl Klickboden

Der Schreiner dankt seiner treuen Kundschaft und wünscht frohe Festtage sowie alles Gute im 2014.

Für das entgegengebrachte Vertrauen danken wir herzlich und wünschen Allen frohe Festtage und alles Gute im neuen Jahr.

Für das uns entgegengebrachte Vertrauen danken wir unserer Kundschaft bestens und wünschen allen

frohe Festtage und ein gutes neues Jahr

STAUB STOREN AG Bielstrasse 54 3294 Büren an der Aare

Storen • Fensterläden • Tore

Hauptgasse 30

3294 Büren a. Aare

Wir wünschen unserer Kundschaft ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr Das Boutique Barbara-Team

Wir wünschen allen Ehren-, Aktiv- und Passivmitgliedern, allen Gönnerinnen, Gönnern und Sponsoren sowie allen Freunden des FC Büren

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins 2014 FUSSBALLCLUB BÜREN AN DER AARE


2RAD – SPORT VON AESCH 3293 DOTZIGEN Händler der Marken: SYM (Roller/Moto), TOMOS (Mofas), CANYON (Velos)

Wir wünschen Frohe Festtage und alles Gute im 2014 Während den Festtagen bleibt unser Geschäft vom 21.12.2013 – 05.01.2014 geschlossen

Das ganze Jahr über haben wir mit Aufricht-Tannen weihnächtliche Stimmung verbreitet. Jetzt stehen die Festtage vor der Tür. Wir bedanken uns bei unseren Kunden, Partnern und Familien und wünschen besinnliche Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr. Ihr Fink Holzbau Team

Wir bauen Zukunft aus Holz

Ernst Fink AG, Schorenweg 144, 4585 Biezwil 032 351 15 48, www.fink-holzbau.ch

von Aesch’s Dotzigen

frohes fest

und 365 bäumige tage im neuen jahr! weihnachtsöffnungszeiten 22.12.: 9 –13 uhr 23.12.: 9 –12 & 14 –18.30 uhr 24.12.: 9 –16 uhr 27.12.: 9 –12 & 14 –18.30 uhr 28.12.: 9 –16 uhr

vom 30.12.2013 – 4.1.2014 bleibt das blattwerk geschlossen. ab dienstag 7.1.2014 sind wir wieder für sie da.

blätter, blumen & mehr anita schär liechti kreuzgasse 10, büren a.a. telefon 032 351 08 74 blumen@blattwerk-bueren.ch www.blattwerk-bueren.ch


DIE ANDERE SEITE AUF GROSSEM FUSS DURCH DEN JURA Im Unterland drückt der Nebel aufs Gemüt. Die Menschen fliehen in Massen auf den Berg, an die Sonne, in den Schnee. Trotz der «Völkerwanderung»; mit den Schneeschuhen unterwegs im Jura kann man sie noch finden, die Stille der Natur. Denise Gaudy Es war wie in einem Wintermärchen, letzten Sonntag, beim Schneeschuhwandern in den Freibergen. Die dicke, weiche Schneedecke glitzerte in kristallenem Weiss, und in den majestätisch in den Himmel ragenden Tannen brach sich das gleissende Sonnenlicht. Keine Menschenseele unterwegs auf der leise ansteigenden Ebene zwischen Bellelay und dem Moron. Obwohl auf den Langlaufloipen bei Les Reussilles Hochbetrieb herrschte. Doch wir suchten eher die winterliche Stille beim Wandern querfeldein und in der Abgeschiedenheit der Natur. Und bald hörten wir nur noch das Knirschen der Schneeschuhe und den eigenen Atem. Für uns ist Winter, wenn man trotzdem wandert. Auf grossem Fuss.

FITNESS IM WINTER

Immer mehr Menschen suchen im Winter einen Ausgleich zum Rummel auf den Skipisten. Deshalb wohl ist Schneeschuhwandern in den letzten Jahren so beliebt geworden bei Jung und Alt. Doch nicht nur das meditative Erlebnis macht das winterliche Laufen auf grossem Fuss so attraktiv. Schneeschuhlaufen gilt als der gesündeste Wintersport und betreffend Verletzungsrisiko als relativ ungefährlich. Hinzu kommt, dass alle, die gehen kön-

Wintermärchen-Wetter auf dem Berg – im Bild zwischen Wäsmeli ob Grenchen und Romontberg; eine einfache Schneeschuhwanderung mit meditativem Charakter, die sich problemlos an einem Nachmittag machen lässt, wenn der Nebel im Unterland aufs Gemüt drückt. Fotos: Denise Gaudy

flachem Gelände. Schneeschuhlaufen ist ein bisschen anstrengender als Wandern im Sommer, jedoch für gewohnte Wanderer absolut mühelos auch im Tiefschnee: Je grösser nämlich die Auflagefläche der Schneeschuhe ist, desto weniger sinkt man im Schnee ein. Die frei schwingende Bindung macht zudem das Laufen bequem trotz breitspurigem Schuhwerk und schont die Gelenke. nen, ohne Probleme auch mit Schneeschuhen zurecht kommen; es braucht dafür weder eine Ausbildung noch eine besondere Fähigkeiten. Wer über weniger gute körperliche Kondition verfügt, wandert in

IDEALES GELÄNDE

Ob Grenchenberg, Chasseral, Mont Soleil, Freiberge oder... – der Jura ist geradezu ideal zum Schneeschuhwandern, auch für Einsteiger. Man findet hier unzählige leichte und kurze Touren, auf denen

Anfänger/innen problemlos auf eigene Faust erste Erfahrungen sammeln können, aber auch anspruchsvolle Tagesrouten, alle ausgeschildert mit leuchtend pinkfarbenen Wegweisern mit Schneeschuhsymbol. Der Jura ist weit, was einem die Orientierung wesentlich erleichtert. Und es besteht keine Lawinengefahr. In alpinem Gelände braucht es hingegen fürs Schneeschuhlaufen genau so viel Knowhow und eine geeignete Sicherheitsausrüstung wie für Ski- und Bergtouren. In jedem Fall empfiehlt es sich, eine Karte im Massstab 1:25 000 mitzunehmen. Und: Die Natur zu geniessen heisst auch, sie zu respektieren und das Wild zu schonen. Futterplätze sind deshalb zu meiden.

TIPPS FÜR EIN NEUES ABENTEUER Abgesehen von Schneeschuhen und Skistöcken ist fürs Schneeschuhlaufen keine spezielle Ausrüstung nötig. Gute Winterbekleidung, imprägnierte Wanderschuhe und Gamaschen genügen. Fürs erste Abenteuer empfiehlt es sich, ein Paar Schneeschuhe im Sportgeschäft zu mieten. Für den Kauf von eigenen Schneeschuhen sollte man sich im Fachhandel beraten lassen. Im Jura wie andernorts werden geführte Touren angeboten, auf denen man auf die Gefahren in den Bergen hingewiesen und für die Anliegen der Wildtiere sensibilisiert wird. Foto: Kurt Gutternigg / pixelio

TIERE GEHÖREN NICHT UNTER DEN WEIHNACHTSBAUM!

Kompromisse, Einschränkungen und finanzieller Belastungen. Und im Wissen um die Bedürfnisse und Ansprüche des Heimtiers.

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke. Erst recht nicht für Kinder. Wenn die erste Freude noch so gross ist, dauert sie oft nicht lange. Tiere sind keine Artikel, die nach den Festtagen problemlos umgetauscht werden können.

Der Schweizer Tierschutz STS empfiehlt, die Anschaffung eines Haustieres immer mit der ganzen Familie sorgfältig zu bedenken und zu besprechen, damit es nicht zu Enttäuschungen kommt. Ist das Familienprojekt Heimtier beschlossene Sache, soll das Tier in der ruhigen Zeit nach den Festtagen gemeinsam ausgesucht und ins neue Heim geholt werden. Die stressigen Feiertage sind eine denkbar ungünstige Zeit zur Eingewöhnung – das Tier würde es unnötig schwer haben. Besser ist es, ein Sachbuch zur artgerechten Tierhaltung oder Zubehör wie Körbchen, Futtergeschirr oder Kleintiergehege unter den Weihnachstbaum zu legen.

sts. Tiere sollten grundsätzlich nie unbedacht angeschafft oder verschenkt werden, weder zu Weihnachten noch zu anderen Anlässen und schon gar nicht zur Überraschung der Beschenkten. Spontane Urlaubspläne, unerwartete Kosten oder

einfach die Anforderungen an eine artgerechte Haltung der Tiere lassen die Freude an so manchem tierischen Geschenk schnell vergehen. Die Aufnahme eines Haustieres muss ein wohl überlegter Entscheid sein, im Bewusstsein notwendiger

ENTTÄUSCHUNG VERMEIDEN

EIN GESCHENK FÜR MENSCH UND TIER Spontaneität und Mitleid sind schlechte Ratgeber beim Kauf eines Heimtiers. Tierhändler, die herzige Kätzchen und Hundewelpen zu günstigen Preisen im Internet anbieten, spekulieren damit, gerade zur Weihnachtszeit. Wer auf solche Angebote eingeht, unterstützt den internationalen Tierhandel. Für jedes verkaufte Tierbaby steht meist schon ein neues bereit. Und nach den Festtagen landet manch leicht-

fertig gekauftes tierisches Weihnachtsgeschenk im Tierheim. Auf der Internetplattform „Adopt a Pet“ stellt der STS Tierheim-Schützlinge vor, die in Heimen und Auffangstationen seiner Sektionen auf ein liebevolles Zuhause warten. Viele Tierheime bieten überdies die Möglichkeit von Tier-Patenschaften an. Links: www.tierschutz.com www.adopt-a-pet.ch

WANN WOHIN? Meinisberg BARBETRIEB DES EHC mt. Zwischen Weihnachten und Neujahr führt der EHC Meinisberg auf der geheizten Terrasse des Restaurants Chutzen die «Spengler Cup Bar», und zwar vom 26. bis 31. Dezember täglich von 15 bis 24 Uhr. Am Final am Dienstag, 31. Dezember, ist die Bar schon ab 11 Uhr geöffnet. Der Tessinerabend findet am Donnerstag, 26. Dezember, mit Risotto statt. Der Walliserabend am Samstag, 28. Dezember, mit Raclette.

KONTAKT Redaktion «Die andere Seite»: Denise Gaudy info@denise-gaudy.ch Tel. 032 353 71 20


6-672880 PC 98584

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage. Bleiben Sie auch 2014 verbunden – mit uns und der digitalen Informationswelt. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7KwMAAAqv3KwA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7h4chUqCIwiCryFo_q8oOJJZMdlZ19InfJuX7Vj2QgBhMShnFBfaI40pVChKoE-kZ4SP-MWGUFPUtzGqUUnzwaAa6tJ9Xg_TM3UNbwAAAA==</wm>

6-672907 PC 98611

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7I0MAcANoi1lw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKSdQ0kBGxVQyIvQti5v8TgY3Bkn2-3qMWfFnW7Vj3YABG1mRCCxUUZQ9xLaoWLGwC1hleFSbefj4lyonxOsRCbANONYuP_Mt9Xg_MwufWcgAAAA==</wm>

Gemeinschaftsantennen-Anlage Region Grenchen AG Alpenstrasse 63 · Postfach 460 · 2540 Grenchen Telefon 032 654 79 19 · Fax 032 654 79 18 gag@gagnet.ch · www.gagnet.ch

Der Transportbetrieb und das Entsorgungszentrum bleiben vom 24. Dezember 2013 ab 12.00 Uhr bis 5. Januar 2014 geschlossen Ab dem 6. Januar 2014 sind wir gerne wieder zu den normalen Öffnungszeiten für Sie da. Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr.

Frohe Festtage und ein glückliches 2014 wünscht Ihnen das Briand-Team.

Ihr Schlunegger-Kocher Team 98602

Danke für das Vertrauen, das Sie uns geschenkt haben. Unser Geschäft bleibt vom 23. Dezember 2013 bis am 12. Januar 2014 geschlossen. P006-635374 L7660v

Frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Ihnen

Fröhliche Feiertage

Am Dienstag 24.12.13 und 31.12.13 haben wir von 07.45 Uhr–11.45 Uhr und 13.15 Uhr–16.00 Uhr geöffnet.

Tel. 032 373 12 71 Tel. 079 631 34 53 www.haenni.com/mv

6-672510 PC 98547

Maschinenvermietung und Lohnunternehmung Hänni 2556 Schwadernau

98596

Das Geschäft bleibt vom Mittwoch, 01.01.2014 bis am Samstag, 04.01.2014 geschlossen. Wir sind ab Dienstag 07.01.2014 gerne wieder für Sie da.

Wir haben Weihnachtsferien vom 21. Dezember 2013 bis 5. Januar 2014 Wir wünschen allen schöne Festtage und ein herzliches Dankeschön für Ihr Vertrauen! Sanitär- und Heizungs-Installationen Reparatur-Service, Boiler-Entkalkungen 3250 Lyss, Telefon 032 384 28 28 E-Mail: info@steiner-sanitaer.ch

98624

Frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr Werner Stettler und MitarbeiterInnen 3263 Büetigen Tel. 032 384 24 40

Kompetent für: Sanitär, Heizung, Solar, Planung, Service, Boilerentkalkung Internet: www.stettler-ht.ch E-Mail: info@stettler-ht.ch

Wir

informieren

über die aktuellsten Angebote

98577

2557 Studen Tel. 032 373 11 83

6-672515 PC 98548

In dringenden Fällen gibt der Sanitär-Notruf Telefon 032 384 24 94 Auskunft 6-672936 PC 98609


Der Winter bringt so vieles Die Mütze voll mit Schnee und Eis Die ganze Welt ist weiss. Ich bringe Weihnacht bald Und schöne Tannen aus dem Wald. Ich behäng sie dir mit Kerzen Und mit feinen Butterkeksen. Ich bringe Silvester, Halsweh und den Schnupfen Und am Fenster sternig schöne Tupfen. Ich komme gebraust aus Nord und West und Ost Ich bin der Winter und ich heisse Frost. © Monika Minder


6-672993 PC 98619

Zu vermieten

in Schnottwil an ruhiger Lage an der Bernstrasse 40 ab 1. Februar 2014 oder nach Vereinbarung

3½-Zi.-Wohnung

ADMIN@MARFURT.CH WWW.MARFURT.CH

Laugnen 5 in Diessbach b. Büren

In Pieterlen an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

– Zimmer mit Laminat – Kellerabteil – Lift Mtl. MZ Fr. 650.– plus HK/NK Fr. 200.– Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, 034 461 14 28

5-092234 PC 98527

2½-Zimmer-Wohnung im 3. OG mit Balkon

- ländliche & familienfreundliche Umgebung - Plattenböden - Moderne Küche mit GS - Wohnzimmer mit Schwedenofen - grosses Bad mit Eckbadewanne - Balkon resp. Gartensitzplatz

6-672890 PC 98585

im Parterre mit Dusche Miete pro Mt. Fr. 70.– NK pro Mt. Fr. 125.– Tel. 032 351 38 46 oder 079 224 76 50

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7KwNAAA68zR2Q8AAAA=</wm>

5½-ZimmerDuplexwohnung <wm>10CFWKqw7EMBDEvmijmUmTTbqwKqsKTsdDTof7_6gPVskGlrxtURIel3X_rp8ggGrV1TqCJSc4g60m5qAogXlm0UT3htduqLoS436MuhgspmzqA97T8fufLODJqXEAAAA=</wm>

Mietzins: Fr. 1'700.00 + HK/NK

AG FÜR IMMOBILIEN-DIENSTLEISTUNGEN TELEFON 032 329 50 30

Zu vermieten per sofort in Büren a.A.

E 2-Zi-Whg Fr. 650.– + NK Tel. 032 675 17 13+

127-066794 PC 98573

Junge, aufgestellte und bodenständige Schweizerfamilie möchte gerne in

Büren an der Aare wohnhaft bleiben und interessiert sich für den

Kauf von Wohneigentum Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns. Tel. 079 366 53 90 6-672698 PC 98557

Ferien

98566

5-066318 PC 98391

vom 24. Dezember 2013 bis 6. Januar 2014 Coiffeur Louis Hauptgasse 53 · 3294 Büren an der Aare Telefon 079 666 75 03 Ich wünsche Allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2014

n asione c c O .– US M F 275 H C b a

Thomas Graber

Occasionsliste unter: www.raum-design.ch solothurnstrasse 154, route de soleure 2504 biel/bienne 032 323 33 93

6-672878 PC 98586

27 Jahre Ihr Fachgeschäft für: • Musikinstrumente • Kauf • Musikzubehör • Miete • Noten • Teilzahlung • E-Piano- und Keyboardschule <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzI2MQIAazwkjg8AAAA=</wm>

L 7665 98601

**Jean 58 J.**, Arzt, sportlich, gutaussehend, mit Niveau, Reg. BE, möchte sich verlieben. Du W, bis 60 J., Claude 31/182, erfolgreicher Unternehmer, sehr attraktiv, charmant und einfühlsam. Bist Du, W - 35 J., mein Weihnachtsgeschenk? contacta, tägl. 9–12 *032 685 72 74

<wm>10CFWMMQ7CQAwEX-TT7t75THCJ0kUpEL0bRM3_K5J0FFuMNLPblt5w7bHur_WZBDBthvpQqntTzORya0OepCCw3xnuiGX4n2-YOhB1OkaaUAzzYWAdfbGfD3XVaN_35weTKsE7gAAAAA==</wm>

Unser Geschenktipp: Gutscheine aus dem MusicShop immer ein Volltreffer!!!

Chömet cho luege, da fägts!!!

Zu verkaufen

Cheminee- und Brennholz <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwNDQ3MgcAzzJOWg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOwqAQAwFT5TlvawxxJRit1iI_TZi7f0rP53FwAxMa2kFH_Oy7suWBGCCoKsnzUpgTI9SHUxSTcE6sSqsetjvF4z6JPr7CClq_ZUQja6Dl-s4bxo-Aj1yAAAA</wm>

Aufarbeitung nach Wunsch!

www.musicshop-lyss.ch 6-672342 PC 98493

Tel. 031 731 03 62

5-091727 PC 98502

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7IwtwAAV2mJSQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOw6AMAzFTpTqvZSEloyoG2JA7F0QM_ef-GxI9mDJyxKW8Dm3dW9bEICLj1rGEjRLOdfQylS9BpWqYJ4IM3hG-f0C1yfR30eoD50QG8TY3Txdx3kDftsIu nIAAAA=</wm>

raum design

Partnersuche leicht gemacht

Hauptstrasse 21 Telefon 032 384 30 20 Natel 079 646 83 84

98589


6-672927 PC 98610

Mittwoch, 1. Januar 2014 10.00 Uhr

Neujahrsfahrt i. Hirschen Eggiwil Inkl. Mittagessen und Dessert, Unterhaltung mit dem «Duo Amaro» und Oppliger Rüedu Fr. 75.–

20. März bis 23. März 2014 Saisoneröffnung am Gardasee

Fr. 375.–

Einladung

12. Mai bis 15. Mai 2014 Frühlingsfahrt an den Walchsee

Fr. 495.–

zur öffentlichen Weihnachtsfeier

5. Juni bis 8. Juni 2014 Bergkristall-Festival in Sefeld/Tirol

Fr. 525.–

Für die Bevölkerung von Büren an der Aare

24. Juli bis 27. Juli 2014 Zillertaler Alpenparty

Fr. 435.–

3. August bis 8. August 2014 Fulpmes – Stubaital

Fr. 699.–

7. September bis 14. September 2014 Badeferien an der Adria

Fr. 698.–

Sind Sie an Weihnachten alleine und möchten gerne in einem familiären Kreis feiern? Dann kommen Sie zu uns in die Baumschule!

Mehrtagesfahrten

Herzliche Gratulation zum Jubiläum! Lieber Kugan, Seit 25 Jahren sind Sie in unseren Verpackereien tätig. Sie sorgen mit fachlich und hygienisch tadelloser Arbeit dafür, dass unsere Produkte qualitativ einwandfrei in die Läden gelangen. Herzlichen Dank für Ihre Treue und Ihr Engagement für die Bigler AG. Wir sind froh, dass wir in all den Jahren auf Sie zählen durften. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7I0tgQA8vYgWw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7rVcCydJXYMg-BqC5v-KgmOSHbPTmk8B39a6HXV3AjCxrHOcPTKHVOgpW1ClU2kKxoUcRjL8esF4B_1thCq0TgogmnpBCfd5Pb5l0vByAAAA</wm>

Besuchen Sie uns unter: www.aswa-carreisen.ch

Wir heissen Sie am

24. Dezember um 18.30 Uhr herzlich willkommen, in unserem schön dekorierten Glashaus mit uns Weihnachten zu feiern!

Ihre Arbeitskolleginnen und -kollegen Die Familien Bigler 6-672939 PC 98608

Es erwartet Sie eine einfache Feier mit Nachtessen, die Teilnahme ist kostenlos. Auf Wunsch kann ein Fahrdienst angeboten werden. Es besteht die Möglichkeit, anschliessend die Predigt in der Kirche zu besuchen.

F l ei s c h wa r en f ü r F ei n s c h m ec ke r

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche oder telefonische Anmeldung bis am 21. Dezember

Bigler AG I Fleischwaren I Industriestrasse 19 I 3294 Büren a.A. Tel. 032 352 00 00 I www.bigler.ch

Es lädt Sie herzlich ein: Familie Lehmann Lehmann Baumschulen AG Baumschulen Pflanzencenter Jurastrasse 33 a 3294 Büren an der Aare

98545

98606

6-672704 PC 98556

www.teatrolyssimo.ch

THEATERVEREIN LYSS

Telefon 032 351 15 19 Fax 032 351 14 12 info@lehmann-baumschulen.ch www.lehmann-baumschulen.ch

Hauptgasse 43 3294 Büren a/A



4XDOLWlWV+RO]VSLHO]HXJ Suchen Sie noch ein Weihnachtsgeschenk? <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzI3MAEAhvQiBA8AAAA=</wm>

Wir bieten eine grosse Auswahl an Qualitäts-Holzspielzeug und Geschenken. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Öffnungszeiten während der Festtage:

<wm>10CFWKMQ6AIBAEX3Rk94ADpTR0xMLY0xhr_18JdhazyWSntRIdPra6n_UoBGBiSRNC8Z7jUZtLRVDQr7ToiSXrrxWYDkWfjVAFodMkqjB3xOCe634B3ZEB324AAAA=</wm>

Mo 23.12.2013 Di 24.12.2013 Mi 25.12.2013 & Do 26.12.2013 Fr 27.12.2013 Sa 28.12.2013 Mo 30.12.2013 – Sa 4.1.2014

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7Q0tgAAimmSPg8AAAA=</wm>

KRIMINALKOMÖDIE IN ZWEI AKTEN VON ROBERT THOMAS Regie Daniel Möri

Vorverkaufs-Infos Ab 27. Dez. 2013 Reservationen unter 079 451 97 29 (Mo-Sa 10-11/17-18 Uhr)

Spielort Aula neues Kirchenfeldschulhaus Lyss Aufführungen im Januar 2014 10.|11.|16.|17.|18.|22.|23.|24.|25. Jeweils 20.00 Uhr

09:00 - 18:30 09:00 - 16:00 geschlossen 13:30 - 18:30 09:00 - 16:00 geschlossen

Uhr Uhr Uhr Uhr

6-671938 PC 98410

<wm>10CFWMMQ6AMAwDX5TKTmkCdERsiAGxZ0HM_H-iZWOwpZPO3rZaEr4s636uRyUAE3NOeayaS1K3qpMna0zCFcwzHSNhQ_n5AtOGiO4IKfCgtxZoqCOY-0P0NZie634Bvow9vIAAAAA=</wm>

Infos unter www.teatrolyssimo.ch

www.dieDrachenburg.ch

Sandra Schori

Konzertund Theaterabende 2014

zur

Jugend-Schweizermeisterin in der Kombination VPG 1 (Fährtenarbeit, Unterordnung, Schutzdienst) Canin-Cross

Zum 3x in Folge! Es gratulieren: Schweizerischer Schäferhunde-Club, OG-Bern und die Familie 98617

shop@dieDrachenburg.ch

Musikalische Leitung: Samuel Jörg, Kappelen Samstag

18. Januar 2014, 20.00 Uhr neu im Seelandheim Worben

Mittwoch Samstag

22. Januar 2014, 20.00 Uhr Hotel Weisses Kreuz, Lyss 25. Januar 2014, 20.00 Uhr Hotel Weisses Kreuz, Lyss

Theater:

«Das cha jo heiter wärde»

Nachtessen ab 18.00 Uhr

(Lustspiel in 3 Akten von Fritz Klein, nach einer Idee von Ulla Kling)

Tanz:

18. Januar: Örgeli-Fründä Ritzgrat 25. Januar: Ländler-Chutze, Eggiwil

Mitwirkung: Jodlerklub Lyss Sextett Jodlerklub Lyss Theatergruppe Jodlerklub Lyss Am Mittwoch: Schwyzerörgeli-Trio VolksmusikaLyss (CH) Ort:

18. Januar, Seelandheim Worben, grosses Parkplatzangebot 22./25. Januar, Hotel Weisses Kreuz, Lyss

Eintritt:

Samstag Fr. 15.– / Mittwoch Fr. 12.–

Vorverkauf Ab 28. Dezember 2013, 09.00 Uhr durchgehend in der Dropa Drogerie im Hirschenmarkt Lyss oder unter der Telefonnummer 079 325 27 67.

6-672916 PC 98582

Wir gratulieren

Die Drachenburg wünscht Ihnen schöne Festtage und einen guten Start ins 2014 !

Abu kw51 2013  

Abu kw51 2013