Page 1

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Nr. 49 06. Dezember 2012

Gesetzliches Publikationsmittel FÜR DIE GEMEINDEN ARCH BÜETIGEN BÜREN DIESSBACH DOTZIGEN LENGNAU LEUZIGEN MEIENRIED MEINISBERG OBERWIL PIETERLEN RÜTI

Notfall- und Spitexdienste Region Büren

Kirchliche Anzeigen

ÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

FREITAG, 7. DEZEMBER 2012 BIS DONNERSTAG, 13. DEZEMBER 2012

nischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus.

EVANGELISCHREFORMIERTE KIRCHE

Sonntag, 9. Dezember, 17.00 Uhr: Offenes Singen im Advent. Durch die Stunde führt: Franziska Winkler, Pfarrerin. Musikalische Gestaltung: ViolinschülerInnen der Klasse von Frau Laurence Speglitz, Musikschule Lengnau. Orgel: Ursula Weingart. Nach dem Adventssingen sind alle herzlich zu einem Apéro ins Kirchgemeindehaus eingeladen.

Arch und Leuzigen Donnerstag, 6. Dezember, ab 12.00 Uhr: Mittagstisch für alle in der Alten Post in Leuzigen.

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil) Notfallrayon Aarberg Notfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (aus dem Festnetz SFr. 1.50/Min.) Arch, Leuzigen,

0848 112 112

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz SFr. 0.88/Min.)

Rettungsdienst Neu über 144

ZAHNÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen. 1811 112

Polizeinotruf

117

Feuerwehr

118

REGA

1414

Medizinische Notfallnummer

144

APOTHEKEN Die Apotheken sind ausserhalb der normalen Öffnungszeiten geschlossen. Für dringend benötigte Medikamente besteht ein Pikettdienst für Büren a.A. Diese Dienstleistung ist gebührenpflichtig. Tel. 032 353 13 43 oder 032 351 11 22 Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

SPITEXORGANISATIONEN Region Büren (Leuzigen–Arch–Büren–Meienried–Oberwil–Rüti– Diessbach–Büetigen–Dotzigen) 032 351 53 30

– Tag und Nacht – auch Sa /So – von allen Krankenkassen anerkannt – offizielle Pflegetarife – zuverlässig, individuell und flexibel Hausbetreuungsdienst für Stadt und Land AG Tel. 032 322 05 02 www.homecare.ch

PC 94772

für Pflege, Betreuung und Haushalt

Notrufnummer ganze Schweiz

Lengnau, Pieterlen

PRIVATE SPITEX

Samstag, 8. Dezember 10.00–12.00 Uhr: Öffentliches Kerzenziehen in der Pfarrscheune beim Pfarrhaus an der Oberdorfstrasse 35, Arch. 14.00 Uhr: Senioren-Weihnachtsfeier in der Alten Post in Leuzigen. 19.00–22.00 Uhr: Der Jugendtreff «Ratteloch» in Leuzigen ist für alle Schüler der 6.–9. Klasse aus Arch, Leuzigen und Rüti geöffnet. 19.30 Uhr: Adventskonzert der Musikgesellschaft Arch und Leuzigen in der Kirche Leuzigen. Sonntag, 9. Dezember: 9.30 Uhr: Sing-Gottesdienst zum 2. Advent in der Kirche Arch. Gestaltung: Bläser-Quintett Lumina, Pfr. Matthias Hochhuth und Eva Jäggi (Orgel). 9.30–11.30 Uhr: Kik-Arch, Proben fürs Krippenspiel im Gemeindezentrum. 9.30–11.30 Uhr: Kik-Leuzigen, Proben fürs Krippenspiel in der Kirche. 19.00 Uhr: Adventskonzert der Musikgesellschaft Arch und Leuzigen im Gemeindezentrum Arch. Mittwoch, 12. Dezember: 15.00–19.00 Uhr: Der Mittwochstreff im «Caracol» in Arch ist für alle Schüler der 5.–9. Klasse aus Arch, Leuzigen und Rüti geöffnet. Donnerstag, 13. Dezember: 14.00 Uhr: Senioren-Weihnachtsfeier im Gemeindezentrum Arch.

032 329 39 00

Safnern–Orpund–Meinisberg–Scheuren 032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

Büren an der Aare Donnerstag, 6. Dezember: 12.00–13.30 Uhr: Mittagstisch «chez maxime» im Kirchgemeindehaus. 20.00–21.30 Uhr: Probe des ökume-

Donnerstag, 13. Dezember: 12.00–13.30 Uhr: Mittagstisch «chez maxime» im Kirchgemeindehaus. Anmeldung bei Fränzi Hug bis Dienstagabend, Tel. 032 351 12 66. 20.00–21.30 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors in der reformierten Kirche. Amtswoche: 10.–17. Dezember Pfarrerin Sandra Begré, Hägniweg 5, Tel. 032 351 19 70. Unsere Internet-Adresse: www.be.ref.ch/bueren

Kirchgemeinde Diessbach b.B. Freitag, 7. Dezember: 9.00 Uhr: 2. Ökumenische Adventsandacht im Chor der Kirche Diessbach. 12.15 Uhr: Mittagstisch im Restaurant «Rössli» in Busswil.

Dienstag, 11. Dezember, 8.15 Uhr: Schülergottesdienst in der Kirche Diessbach mit Therese Iseli und Franz Baumann. 20.00 Uhr: 4. Regionaler Gemeindeabend «Perlen des Glaubens» im Ökumenischen Zentrum Pieterlen. Mittwoch, 12. Dezember, 14.30 Uhr: Nachmittags-Treff (ehemals Altersstubete) im Mehrzweckhaus Büetigen. 14.30 Uhr: Adventsfeier des Nachmittags-Treffs (ehemals Seniorennachmittag) im Kirchlichen Zentrum Busswil. Freitag, 14. Dezember, 9.00 Uhr: 3. Ökumeische Adventsandacht im Chor der Kirche Diessbach. 20.00 Uhr: Adventskonzert mit der Brass Band Rapperswil-Wierezwil in der Kirche Diessbach. Eintritt frei – Kollekte.

Lengnau Sonntag, 9. Dezember, 9.30 Uhr: Gottesdienst zum 2. Advent. Pfarrer Heinz Friedli unter Mitwirkung der Volksmusikgruppe Sahligut (H. und H. Gerster). Zuständig für Abdankungen: Pfarrer Heinz Friedli, 032 653 17 03.

Oberwil bei Büren

Samstag, 8. Dezember: 9.30–12.00 Uhr: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum Busswil ist geöffnet – gleichzeitig Kafitreff «Weltladen». 20.15 Uhr: «Der Leuchtturm» – Lesung mit Marlies Begert im Kirchlichen Zentrum Busswil. Eintritt frei – Kollekte.

Sonntag, 9. Dezember 10.00 Uhr, Kirche Lüsslingen: Buechiberger Bezirksgottesdienst mit den Pfarrern der reformierten Bucheggberger Kirchgemeinden und dem Gemischten Chor Nennigkofen. Für Mitfahrtgelegenheiten nach Lüsslingen wenden Sie sich bitte an Pfr. Schär (032 351 14 15, pfarrer@ kg-oberwil.ch).

Sonntag, 9. Dezember, 2. Advent: 9.30 Uhr: Gottesdienst in Dotzigen, Pfarrer Burkhalter. Mitwirkung des Frauenchors Dotzigen-Busswil im Gottesdienst.

Dienstag, 11. Dezember, 19.00 Uhr: Adventandacht in der Kirche Oberwil. Mit Annelies Reusser und Daniel Schär, sowie Thomas Brönnimann an der Orgel.

Montag, 10. Dezember, 14.00 Uhr: Arche-Stunde im Kirchlichen Zentrum Busswil.

Mittwoch, 12. Dezember, 11.30 Uhr: Seniorenadventfeier für Bibern und Gossliwil im Schützenhaus Bibern.

Samichlaus du guete Maa ändlich bisch du wieder da. Chonsch cho luege, was ich mache wien ich spiele, singe und lache. Tuesch mich lehre, s’ Härz zverschänke und e chli a anderi dänke. Nur so bin ich sälber froh unds

Christchind cha zumer cho.


Mittwoch, 12. Dezember, 13.30 Uhr: Kontaktnachmittag im Gemeindehaus Oberwil.

Pieterlen und Meinisberg Pieterlen Freitag, 7. Dezember, 12.00 Uhr: offener Mittagstisch im Zentrum. Sonntag, 9. Dezember, 17.00 Uhr: Amtseinsetzung unseres neuen Pfarrers Uwe Tatjes. Anschliessend sind alle zu einem Imbiss eingeladen. Dienstag, 11. Dezember, 9.00 Uhr: Zentrum-Zmorge zum Thema «unter dem Regenbogen» mit Lena Schluep. 20.00 Uhr: Perlen des Glaubens im Zentrum zum Thema «Perle der Gelassenheit / Perle der Stille» mit Andri Kober und Franz Baumann. Donnerstag, 13. Dezember, 9.45 Uhr: Schlössligottesdienst mit Abendmahl mit Pfrn. Martina Wiederkehr-Steffen. 14.00 Uhr: Seniorentreff-Adventsfeier im Mehrzweckgebäude mit Pfr. Uwe Tatjes und Pfr. Stephan Schmitt. Meinisberg Samstag, 8. Dezember: 15.30 Uhr: Spatzehöck. 17.00 Uhr: Weihnachtsfeier mit Cevi: Laternenumzug, Start beim Kirchgemeindehaus mit Stationen bei der Alten Turnhalle, beim Schulhaus, beim CEVI Pavillon und zum Kirchgemeindehaus. Anschliessend gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Tee und Kuchen. Sonntag, 9. Dezember, 9.30 Uhr: Familiengottesdienst mit Pfr. Andri Kober und Ruth Genier. Mitwirkung der KUW 5. Klasse. Thomas Brönnimann, Orgel. Donnerstag, 13. Dezember, 14.00 Uhr: Seniorenweihnacht (nach Einladung) im Kirchgemeindehaus.

Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden Arch 675 Leuzigen 530 Büetigen 340 Meienried 25 Büren 1750 Meinisberg 611 Diessbach 387 Oberwil 370 Dotzigen 590 Pieterlen 1830 Lengnau 2344 Rüti 400 Zusätzliches Verteilgebiet Bibern 103 Gossliwil 82 Biezwil 136 Lüterswil 135 Gächliwil 29 Schnottwil 458 Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes: 150 Erscheint wöchentlich. Auflage: 10613 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal 34 Rp/mm/Spalte CH-Tarif 45 Rp/mm/Spalte 1. Seite (10sp/100 mm) Fr. 450.– Minimalbetrag Fr. 30.– Chiffregebühr Fr. 15.–

Abschlussrabatte

Fr. Fr. Fr. Fr. Fr.

2000.– 3000.– 5000.– 7500.– 10000.–

Samstag, 8. Dezember: 8.20–14.00 Uhr: Konfirmandenunterricht im Ofenhaus mit Mittagessen. 19.00–22.00 Uhr: Der Jugendtreff «Ratteloch» in Leuzigen ist für alle Schüler der 6.–9. Klasse aus Rüti, Arch und Leuzigen geöffnet. Sonntag, 9. Dezember, 9.15 Uhr: Gottesdienst zum 2. Advent. Predigt Pfr. Dieter Alpstäg, Orgel: Marianne Rutscho. Anschliessend findet die Kirchgemeindeversammlung statt. Dienstag, 11. Dezember, 19.00 Uhr: Liturgische Abendandacht in der Kirche. Anschliessend öffnet der Kirchgemeinderat sein Adventsfenster. Mittwoch, 12 Dezember, 15.00–19.00 Uhr: Der Mittwochstreff im «Caracol» in Arch ist für alle Schüler der 5.–9. Klasse aus Rüti, Arch und Leuzigen geöffnet.

RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE Büren an der Aare Solothurnstrasse 40

Fr. 150.– Fr. 300.– 2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

Abonnemente jährlich Fr 90.– halbjährlich Fr. 55.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12.00 Uhr Vorstufe: Hertig + Co. AG, Lyss Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10 3294 Büren an der Aare Telefon 032 351 00 18 Fax 032 351 00 19 anzeiger@anzeigerbueren.ch

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen Tel. 032 342 71 87 www.egw-pieterlen.ch Sonntag, 9. Dezember, 10.00 Uhr: Gottesdienst, Predigt: Christian Kunz «Ich bin der gute Hirt. Ich kenne meine Schafe und sie kennen mich.» Jesus Christus. Bibel, Johannes 10. 14

Verwaltungskreis Seeland Gemeinde: Büetigen, Dotzigen, Lyss, Studen

Wasserbauplanverfahren gemäss Art. 21 ff Gesetz über Gewässerunterhalt und Wasserbau vom 14. Februar 1989 (WBG) und Art. 5 Koordinationsgesetz vom 21. März 1994 (KoG) mit Rodung und Wiederaufforstung.

Donnerstag, 6. Dezember: 18.00 Uhr: St. Nikolaus-Abend für Kleine und Grosse. Herzliche Einladung an alle! Der Kinderchor Cantolino singt unter der Leitung von Rebecca Zimmermann Adventslieder.

Gesuchsteller: Wasserbauverband Alte Aare Einwohnergemeinde Dotzigen

Freitag, 7. Dezember: 9.00 Uhr: Ökumenische Adventsandacht in der Kirche Diessbach.

Koordinaten: Von 589 319 / 214 483 bis 593 007 / 221 257

Sonntag, 9. Dezember: 7.30 Uhr: Rorategottesdienst mit Eucharistiefeier. Mithilfe der 4. und 5. Klasse und anschliessendem Morgenessen. Dienstag, 11. Dezember: 11.40 Uhr: Gebet 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch Anmeldungen bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat, Tel. 032 351 34 18. Mittwoch, 12. Dezember: 15.00 Uhr: Adventsfeier für Seniorinnen und Senioren.

Impressum

Farbzuschläge Buntfarbe 4-farbig

Rüti bei Büren

Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Pieterlen Kürzeweg 6 Sonntag, 9. Dezember, 9.00 Uhr: Eucharistiefeier mit Pfr. Meier; Jahresgedächtnis Dori Aegerter. Sonntag, 9. Dezember, 17.00 Uhr: siehe Lengnau. Montag, 10. Dezember, 19.00 Uhr: Rosenkranzgebet. Mittwoch, 12. Dezember, 6.00 Uhr: Roratefeier; anschl. Zmorge. Mittwoch, 12. Dezember, 14.30 Uhr: siehe Lengnau.

Lengnau E. Schiblistrasse 3A Sonntag, 9. Dezember, 10.30 Uhr: Eucharistiefeier mit Pfr. Meier. Sonntag, 9. Dezember, 17.00 Uhr: Adventskonzert Musikgesellschaft Lengnau und Martinssingers. Montag, 10. Dezember, 20.00 Uhr: Probe Martinssingers (Neue SängerInnen willkommen) Mittwoch, 12. Dezember, 14.30 Uhr: Adventsfeir Frauengruppe. Donnerstag, 13. Dezember, 14.00 Uhr: Seniorenadventsfeier Mehrzweckhalle.

EVANGELISCHMETHODISTISCHE KIRCHE Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12 Sonntag, 9.30 Uhr: Gottesdienst Mittwoch, 19.00 Uhr: Teenyclub Weitere Infos: www.emk-bueren.ch

EVANGELISCHE TÄUFERGEMEINDE DIESSBACH Dorfstrasse 59 Sonntag, 9. Dezember, 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl Weitere Infos unter: www.etg-diessbach.ch

Name des Gewässers: – Alte Aare – Eichibach

Änderungen gegenüber der ersten Auflage: 1.3 Damm Studegrien Änderung des Perimeters und des Installations- und Zwischenlagerplatzes 1.5 Dammerhöhungen Busswil Aufforstungen auf Parz. Nr. 1 / Busswil (Lyss) und 209 / Busswil (Lyss) entfallen ersatzlos 1.7 Dammertüchtigung Studen Ergänzt durch «Wiederherstellung Bootsanlegestelle» 2.1 Entlastung Grossried Entfällt und wird durch die Massnahmen «2.1 Entlastung Grossried-Nord» ersetzt 2.1 Entlastung Grossried-Nord Ersatzmassnahme für die wegfallende Massnahme «2.1 Entlastung Grossried» 2.2 Terrainabsenkung Bielstrasse Entfällt ersatzlos 2.2 Ufersicherung Ergänzende Massnahmen zur neuen Ausleitstelle «2.1 Entlastung Grossried-Nord» 2.3 Durchlass Kantonsstrasse Ergänzt mit einem Freihaltekorridor auf Parz. Nr. 69 / Büetigen 2.4 Damm Landi Entfällt ersatzlos Beanspruchte Ausnahmen: Eingriffe in die Ufervegetation gemäss Art. 18 Abs. 1bis und 1ter sowie Art. 21 und 22 Abs. 2 Bundesgesetz über den Natur- und Heimatschutz vom 1. Juli 1966 (NHG, SR 451) Beseitigung der Ufervegetation (Art. 22 NHG) Eingriffe in Hecken und Feldgehölze gemäss Art. 18 Abs. 1bis und 1ter NHG und Art. 27 kantonales Naturschutzgesetz vom 15. September 1992 (BSG 426.11) Eingriffe in Bestände geschützter Pflanzen gemäss Art. 20 NHG und Art. 19 und 20 kantonale Naturschutzverordnung vom 10. November 1993 (NschV, BSG 426.111) Eingriffe in Biotope geschützter Tiere gemäss Art. 20 NHG sowie Art. 26 und 27 kantonale Naturschutzverordnung vom 10. November 1993 (NSchV, BSG 426.111). Rodung und Ersatzaufforstung (Art. 5 bis 7 und Art. 11 WaG, Art. 19 KwaG) Folgende temporäre Rodung mit Wiederaufforstung entfallen / Parzellen: Parz. Nr. 1 / Busswil (Lyss) 1’650 m2 Parz. Nr. 68 / Busswil (Lyss) 35 m2

Parz. Nr. 212 / Busswil (Lyss) 12’078 m2 Parz. Nr. 689 / Busswil (Lyss) 15 m2 Total 13’778 m2 Folgende Ersatzauffostungen entfallen / Parzellen: Parz. Nr. 1 / Lyss 288 m2 Parz. Nr. 209 / Lyss 381 m2 Total 669 m2 Zusätzliche temporäre Rodung mit Wiederaufforstung / Parzellen: Parz. Nr. 1 / Busswil (Lyss) 8’903 m2 Parz. Nr. 212 / Busswil (Lyss) 1’005 m2 Parz. Nr. 215 / Busswil (Lyss) 660 m2 Parz. Nr. 216 / Busswil (Lyss) 9’965 m2 Parz. Nr. 223 / Busswil (Lyss) 371 m2 Parz. Nr. 72 / Büetigen 803 m2 Total 21’707 m2 Auflage- und Einsprachefrist: Von 30.11.2012 bis 11.01.2013 Auflage- und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltungen Büetigen, Dotzigen, Lyss (Bauabteilung), Studen Die Einsprachebefugnis richtet sich nach Art. 24 Abs. 2 WBG bzw. nach den geltenden Waldgesetzgebung. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innert der Auflage- und Einsprachefrist schriftlich und mit Begründung der Einsprachestelle einzureichen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen können nur noch gegen die geänderten Massnahmen eingereicht werden. Biel/Bienne, 21. November 2012

96506

Tiefbauamt des Kantons Bern

SEELÄNDISCHE WASSERVERSORGUNG GEMEINDEVERBAND (SWG) WORBEN

Beschlüsse der Abgeordnetenversammlung Die Abgeordnetenversammlung der SWG hat am 01.12.2012 im Restaurant Worbenbad in Worben – das Protokoll der Abgeordnetenversammlung vom 29.05.2012 genehmigt. – das überarbeitete Wasserversorgungsreglement und den überarbeiteten Wassertarif in der vorgeschlagenen Form genehmigt und per 01.01.2013 in Kraft gesetzt. – den Finanzplan 2013–2017 und den Voranschlag der Investitionsrechnung 2013 zur Kenntnis genommen. – den Voranschlag der laufenden Rechnung 2013 mit einem leichten Ertragsüberschuss von Fr. 15 160.– genehmigt. – die bisherigen Vorstandsmitglieder Urs Lanz, Ernst Bichsel, Andreas Burri und Bruno Stampfli für eine weitere Amtsperiode von 4 Jahren wiedergewählt. – die aus dem Vorstand zurücktretende Denise Brönnimann mit Dank und Applaus verabschiedet und als Nachfolgerin Gerda Signer aus Sutz-Lattrigen in den Vorstand gewählt. – den amtierenden Vorstandspräsidenten Urs Lanz für weitere 4 Jahre in seinem Amt bestätigt. – die Firma Treuhand Arn&Partner AG, Lyss als Revisionsstelle für das Rechnungsjahr 2013 gewählt.

SWG-Netz aufweist. Für Parzellen ohne Wasseranschluss der SWG wird die jährliche Löschgebühr nach dem Volumen der löschgeschützten Gebäude berechnet. Diese Lösung entspricht dem kantonalen Muster. Das überarbeitete Wasserversorgungsreglement und der überarbeitete Wassertarif können unter www.swgworben.ch (Downloads/Reglemente) eingesehen und heruntergeladen werden. Verwendung der Gebäudevolumendaten der Gebäudeversicherung Bern Die Gebäudevolumen für die Berechnung der jährlichen Löschgebühr werden von der Gebäudeversicherung Bern (GVB) erhoben. Damit die SWG diese Daten von der GVB beziehen darf, muss die GVB aus Gründen des Datenschutzes dazu ermächtigt werden. Dies wird erreicht, indem die Absicht für die Benützung der Gebäudevolumendaten hiermit öffentlich bekannt gemacht wird und den Grundeigentümern Gelegenheit geboten wird, gegen die Herausgabe der Daten durch die GVB Einsprache zu erheben. Rechtsmittelbelehrung Gegen die Herausgabe der Gebäudevolumen durch die GVB können die Grundeigentümer schriftlich innert 30 Tagen seit dieser Publikation bei der SWG Einsprache erheben. Gegen die Beschlüsse der Abgeordnetenversammlung kann gemäss Verwaltungsrechtspflegegesetz (VRPG Art. 60.1.b) innert 30 Tagen nach der Versammlung beim Regierungsstatthalter von Aarberg schriftlich und begründet Beschwerde geführt werden. Gemäss Gemeindegesetz (GG Art. 49a) ist jedoch die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Worben, 3. Dezember 2012 Vorstand der SWG

96562

Abhanden gekommene Werttitel 1. Der Namen-Papier-Schuldbrief von: CHF 130 000.–, Beleg Nr. 005-I/ 7218, Max. 6%, Einzelpfandrecht, lautend zugunsten Grundpfandgläubiger Einwohnergemeinde Leuzigen, lastend im 1. Rang, lautend auf Leuzigen-Gbbl. Nr. 93 wird kraftlos erklärt. 2. Der Inhaber des Titels wird aufgefordert, den Namen-PapierSchuldbrief dem Gerichtspräsidenten des Regionalgerichts Berner Jura-Seeland innert Jahresfrist vorzulegen. 3. Die Gerichtskosten, bestimmt auf Fr. 1000.–, werden der Gesuchstellerin auferlegt und dem geleisteten Vorschuss entnommen. Regionalgericht Berner Jura-Seeland Zivilabteilung Der Gerichtspräsident Chételat

Alle Beschlussfassungen erfolgten einstimmig, mit 40 zu 0 Stimmen.

Arch

Vereinfachung der jährlichen Löschgebühr Mit den beschlossenen Anpassungen des Wasserversorgungsreglements und -tarifs wird u.a. die jährliche Löschgebühr stark vereinfacht und der Grossteil der Kundschaft profitiert von leicht tieferen Tarifen. Ab 01.01.2013 werden nur noch ca. 300 Kunden (statt bisher über 2000) eine jährliche Löschgebühr entrichten müssen. Denn neu gilt der Löschschutz für alle Gebäude einer Parzelle als abgegolten, sofern die Parzelle einen Wasseranschluss ans

Ordentliche Versammlung der Burgergemeinde Arch

96540

Dienstag, 11. Dezember 2012, 20.00 Uhr im alten Schulhaus Traktanden 1. Genehmigung des Voranschlages 2013 a) Forstkasse b) Burgergut c) Festlegung des Besoldungsregulatives


2. Mitteilungen 3. Verschiedenes Der Voranschlag 2013 liegt 10 Tage vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung Arch öffentlich auf. Allfällige Gemeindebeschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet an das Regierungsstatthalteramt Seeland in 3270 Aarberg zu richten. Zuständigkeits- oder Verfahrensfehler sind noch an der Burgergemeindeversammlung zu beanstanden. Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann nachträglich nicht mehr Beschwerde führen (Art. 49a Gemeindegesetz). Das Protokoll dieser Versammlung wird gemäss Art. 66 des Organisationsreglementes sieben Tage nach der Versammlung während 30 Tagen öffentlich aufgelegt. Es kann vom 18. Dezember 2012 bis 18. Januar 2013 bei der Gemeindeverwaltung Arch (während den Schalteröffnungszeiten, bitte Feiertage beachten) eingesehen werden. Während der Auflage kann schriftlich Einsprache beim Burgerrat gemacht werden. Arch, 5. November 2012 Der Burgerrat Arch

Anmeldung zur Nutzungsberechtigung Burgerinnen und Burger, welche ab 1. Januar 2013 berechtigt sind zum Halb- oder Vollgenuss des Burgernutzens, melden sich schriftlich an mit Angabe des Namens, des Zivilstandes, des Geburtsdatums und der genauen Adresse bis 31. Dezember 2012 (ab Jahrgang 1988, bereits in Arch wohnhaft oder im 2012 zugezogen). Anmeldung bitte senden an:

Burgergemeinde Arch, Postfach 47, 3296 Arch. Arch, 5. November 2012 Der Burgerrat Arch

96397

Öffentliche Planauflage Planauflageverfahren nach kantonaler Rohrleitungsverordnung (KRLV, Art. 10) Vorhaben: Erdgasleitung £ 5 bar Station Buchi bis Station Arch; Abschnitt Kantonsgrenze Bern bis Station Arch auf einer Länge von 2600 m Bauherrschaft: SWG, Marktplatz 22, 2540 Grenchen Projektverfasser: B+S AG, Muristrasse 60, 3000 Bern 31 Betroffene Parzellen: 2230, 26, 2060, 981, 1111, 2083, 979, 987, 63, 33, 92, 48, 53, 2071, 2355, 2356, 2357, 94, 2420, 2070, 96. Betroffene Schutzzonen: Gewässerschutzbereich Au, Gewässerschutzzone S3

der Gemeindeverwaltung Arch, Unterdorfstrasse 12, 3296 Arch, zur Einsichtnahme öffentlich aufgelegt. Während der Auflagefrist kann jede in ihren schutzwürdigen Interessen betroffene Person mit eingeschriebenem Brief beim Amt für Umweltkoordination und Energie, Reiterstrasse 11, 3011 Bern, Einsprache erheben. Die Einsprache muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine rechtsgültige Unterschrift enthalten.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Büetigen, 27. November 2012

96528

Gemeindeverwaltung Büetigen Die Gemeindeschreiberin Daniela Linder

Baupublikation Bauherrschaft: Blösch Andreas, Busswilstrasse 9, 3263 Büetigen Projektverfasserin: Luedi Architekten GmbH, Dammweg 3, 2502 Biel

Büren an der Aare

Infolge interner Schulung bleibt das Büro der Energieversorgung Büren AG am

Notfallnummer Pikettdienst: – Strom, Wasser, Abwasser Tel. 032 351 54 24

Bei Abwesenheit in der Ablesezeit bitten wir Sie, die Stände der Zähler auf der Karte, welche von den Ableserinnen vorbereitet und in Ihren Briefkasten geworfen wird, einzutragen und entweder bei der Energieversorgung Büren AG abzugeben oder per Post zuzusenden.

Für Ihr Verständnis danken wir im Voraus bestens.

Für Ihre Mithilfe und Ihr Verständnis danken wir im Voraus bestens.

Freitag, 7. Dezember 2012 nachmittags geschlossen.

Bauvorhaben: Anbau Wintergarten, Erstellen Wasserbecken, Anbau Balkon und Anpassen Fenster (Westfassade), Umbau Bad und Küche

Schützenverein Büren an der Aare

Ausnahme für Eingriffe in Bestände geschützter Tiere oder Pflanzen nach Art. 20 NHG

Parzelle / Standort: 114 / Busswilstrasse 9

8. Dezember, 13.30–15.30 Uhr

Bewilligung für Leitungsanalgen in Strassen nach Art. 69 SG Ausnahme für Bauten ausserhalb der Bauzone nach Art. 24 RPG Die Gesuchsunterlagen werden von Donnerstag, 6. Dezember 2012 bis und mit Freitag, 18. Januar 2013 in

Nutzungszone: Dorfzone Ausnahmen: Keine Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeschreiberei Büetigen, Hauptstrasse 14, 3263 Büetigen Auflage- und Einsprachefrist bis: Montag, 7. Januar 2013

Montag, 10.12. bis Freitag, 21.12.2012. Die Ablesung erfolgt durch Mitarbeiterinnen der Energieversorgung Büren AG.

Beanspruchte Ausnahmebewilligungen: Gewässerschutzbewilligung nach Art. 11 KGSchG

Ausnahme für die Beseitigung von Hecken und Feldgehölzen nach Art. 18 Abs. 1bis und 1ter NHG

Für die Ableseperiode vom 01.07. – 31.12.2012 werden sämtliche Zähler für die Erfassung des Verbrauches von Strom und Wasser abgelesen, die in den Liegenschaften des Gemeindegebietes installiert sind. Die Ablesungen finden statt vom

Amt für Umweltkoordination und Energie 96542 Reiterstrasse 11, 3011

Büetigen

Zählerablesung

Energieversorgung Büren AG Das EVB-Team 96275

Chlausschiessen 2012 Achtung: Parkplätze z.T. durch Holzschlag belegt. Parkieren bitte ganz rechts der Strasse oder links am Waldrand nach dem Schützenhaus im Feldweg. Nicht im Gras oder Rasen der Familie Stotzer parkieren. Parkmöglichkeiten bei den Pistolenschützen. Die Zufahrt für die Anwohner muss frei sein. 96554

Energieversorgung Büren AG

96559

Dotzigen Baupublikation Gesuchsteller: Pia und Martin Furer, Schulstrasse 7, 2558 Aegerten Projektverfasserin: k2p Architekten GmbH, Wasserstrasse 33, 2502 Biel-Bienne Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Autounterstand


Ausnahmen: –

Zone: Wohn- und Gewerbezone 2-Geschossig (WG2) Gewässerschutzzone B Uferschutzplan Nr. 1, Sektor B

Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Grundstßckentwässerung im Trennsystem mit Anschluss an die bestehende Kanalisation Zone B

Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Dotzigen Auage- und Einsprachefrist: Vom 29. November 2012 bis und mit 31. Dezember 2012 Es wird auf die aufgestellten ProďŹ le und die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begrĂźndet innerhalb der Auagefrist bei der Gemeindeverwaltung Dotzigen einzureichen. Es wird zudem auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von LastenausgleichsansprĂźchen innerhalb der Auagefrist hingewiesen (Art. 30/31 BauG). Dotzigen, 29. November 2012

Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeschreiberei Meinisberg Auage- und Einsprachefrist bis: 31. Dezember 2012 Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten ProďŹ le verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begrĂźndet innerhalb der Auagefrist einzureichen. 2554 Meinisberg, 27. November 2012 Kommission fĂźr Hoch- und 96523 Tiefbau

96504

Einwohnergemeinde Dotzigen

Oberwil

Baupublikation

Gesuchsteller: Michaela und Stefan Bandi-Meier, MÜÜsli 11, 3298 Oberwil bei Bßren

Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit angebautem Geräteraum Bauart und Material: Fundation: Bodenplatte Beton. Fassaden: Zweischalenmauerwerk verputzt, weiss gebrochen. Walmdach 25°, Ton-Flachziegel grau Standort / Parzelle: Längmattweg. Parzelle-Nr. 1993. Koordinaten: 593 150 / 223 300 Nutzungszone: Wohnzone Wa Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: GrundstĂźckentwässerung im Trennsystem mit Anschluss an Gemeindekanalisation Zone: A Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeschreiberei Meinisberg Auage- und Einsprachefrist bis: 7. Januar 2013 Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten ProďŹ le verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begrĂźndet innerhalb der Auagefrist einzureichen.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begrßndet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprßchen. Lastenausgleichsansprßche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfßgungen und Entscheide kÜnnen im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt verÜffentlicht weden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. 96563

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Baupublikation

Projektverfasserin: Idealbau AG, Schlossstrasse 3, 4922 BĂźtzberg

Einsprachefrist: bis und mit 7. Januar 2013

Pieterlen, 6. Dezember 2012

Meinisberg Bauherrschaft: Trachsel Urs und Sanelli Trachsel Linda, Herrengasse 35, 2554 Meinisberg

Wir bedienen Sie gerne wieder ab Montag, 7. Januar 2013, 09.00 Uhr. BehĂśrden und Verwaltung wĂźnschen allen frohe und gesegnete Festtage!

Auflagestelle: Bauverwaltung, Hauptstrasse 6, 2542 Pieterlen

Projektverfasserin: tks Architekten AG, Gibelinstrasse 10, 4500 Solothurn

96539

Rßti Zonenplanänderung Die Gemeinde Rßti bei Bßren bringt gestßtzt auf Art. 60 des Kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die folgende Zonenplanänderung zur Üffentlichen Auage: Rßti bei Bßren; Parzelle 125, Koordinaten 597.597 / 222.297 Umzonung von Teilen der Parzelle 125 sowie eines Teils des Gebäudes Sandgasse 9 (Wohnteil / Tenne) von der Landwirtschaftszone in die Dorfzone mit ßbergelagertem Ortsbildschutzgebiet Es wurde beschlossen, die Umzonung im Verfahren fßr geringfßgige Änderungen von Nutzungsplänen nach Art. 122 Abs. 6 der kantonalen Bauverordnung durchzufßhren.

Burgergemeinde Pieterlen Verkauf der Weihnachtsbäume

Bauvorhaben: Um- und Ausbau Einfamilienhaus

Samstag, 15. Dezember 2012 von 09.00–10.00 Uhr im Werkhof der Burgergemeinde Pieterlen, Moosgasse 30.

Standort: RĂźtistrasse 52, Parzelle Nr. 543

Pieterlen, 6. Dezember 2012 Der Burgerrat

Gemeindeverwaltung Pieterlen

96555

Zone: Wohn- und Gewerbezone zweigeschossig (WG2); Gewässerschutzzone B

Weihnachten und Neujahr 2012/2013

Ausnahme: Artikel 10 GBR, Abweichung der Dachsystemmetrie

Die BĂźros der Gemeindeverwaltung Pieterlen bleiben Ăźber die Festtage wie folgt geschlossen.

Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Oberwil bei BĂźren

Montag, 24.12.2012 bis Freitag, 04.01.2013

Die Akten liegen vom 30. November 2012 bis 14. Januar 2013 auf der Gemeindeverwaltung Rßti bei Bßren während den Bßrozeiten Üffentlich auf.

HÄNE ARCH Di, 1. Januar 2013, 09.30 Uhr NEUJAHRSFAHRT AN DEN RICKEN mit Mittagessen und Unterhaltung So, 6. Januar 2013, 10.30 Uhr 3-KÖNIGSFAHRT INS BLAUE warmer Tagesteller ca. Fr. 18.– der/die KÜnig/in fährt gratis

FR. 32.–

CHRISTKINDLESMĂ„RKTE Abfahrt RĂźckfahrt

08.12. *FREIBURG I/B 15.12. MONTREUX 16.12. *COLMARRIQUEWIHR 19.12. *FREIBURG I/B

08.30 17.30 09.00 17.30

FR. 39.– FR. 38.–

08.30 17.30 08.30 17.30

FR. 39.– FR. 39.–

Verlangen Sie unsere Programme!

96549

HĂ„NE CARREISEN ARCH Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

Während der Auagefrist kann sowohl gegen das gewählte Verfahren als auch gegen den konkreten Einzonungsbeschluss des Gemeinderats Einsprache erhoben werden.

Gutschein fĂźr Gratis Beratung!

ReDaJ Sales & WEB

Einsprachen und allfällige Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begrßndet innerhalb der Auagefrist bei der Gemeindeverwaltung einzureichen. Gemeindeverwaltung Rßti bei Bßren

FR. 75.–

Fßr Ihren erfolgreichen Internet-Auftritt Wir sind preiswert und schnell http://www.redaj.ch / 1 078 664 06 80 WEB-SITE – WEB-DESIGN – RE-DESIGN – BERATUNG – PLANUNG – SCHULUNGEN Suchmaschinen-Optimierung – Online-Shop – FollowUp-Systeme – Online-Verwaltungssysteme

96505

PC 96126

Standort: Aareweg 9, Parzelle Nr. 823

Auage- und Einsprachefrist bis: 7. Januar 2013 Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten ProďŹ le verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begrĂźndet innerhalb der Auagefrist bei der Gemeindeverwaltung Oberwil bei BĂźren einzureichen. Es wird zudem auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von LastenausgleichsansprĂźchen innerhalb der Auagefrist hingewiesen (Art. 30/31 BauG).

Partnersuche leicht gemacht

Wir fßhren seit 1989 Menschen zusammen, seriÜs, vertraulich und kompetent. Feiern Sie Weihnachten zu Zweit! Kostenlose Partnervorschläge im Dez. 2012, persÜnl. Beratung. Grosser Mitglieder-Pool. Tägl. 9–21 auch Sa./So., contacta.ch 078 914 75 06 96568

Oberwil bei BĂźren, 6. Dezember 2012 Einwohnergemeinde Oberwil bei BĂźren

96543

2554 Meinisberg, 3. Dezember 2012 Kommission fĂźr Hoch- und Tiefbau 96557

Pieterlen

Baupublikation

Baupublikation

Bauherrschaft: Leu Stefan und Annick, Ziltenweg 19, 2553 Safnern

Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Pieterlen, Ueli Hofer, Hauptstrasse 6, 2542 Pieterlen

Projektverfasserin: Swisshaus AG, Lukas Matter, Meriedweg 11, 3172 Niederwangen Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus, unterkellert mit Garage Bauart und Material: Plattenfundation, Kompaktfassade verputzt, weiss gebrochen. Walmdach 22°, Tonziegel grau Standort / Parzelle: Weissensteinweg. Parzelle-Nr. 2003. Koordinaten: 593 265 / 223 083 Nutzungszone: Ăœberbauungsplan mit Sonderbauvorschriften Riedmatten-Unter Allmend (Sektor I)

Projektverfasserin: canalundhofer architektur GmbH, Hauptstrasse 4, Postfach 225, 2542 Pieterlen Bauvorhaben: Aufstockung Kindergarten Standort / Parzelle / Koordinaten / Nutzungszone: Pieterlen; Kindergartenweg 5; Parzelle Nr. 659; 591.760 / 224.910; M2 Ausnahmen: Ausnahmen von Art. 212 Abs. 1 GBR (Ăœberschreiten der Gebäudelänge) und Art. 212 Abs. 4–5 GBR/Art. 80 SG (Unterschreiten des Strassenabstandes)

+HU]OLFK:LOONRPPHQLP

/\VV¡HU+XQGHVDORQ  











 %DGHQ6FKHUHQ7ULPPHQ          (QWILO]HQ%Â UVWHQ6SH]LDOSIOHJHQ          2KUHQ3IRWHQXQG=DKQSIOHJH          *Â QVWLJH.XU]SIOHJHQ3IOHJHNXUVH          3IOHJHYRQ.DW]HQXQG.OHLQWLHUHQ          +XQGHKÂ WHGLHQVW 

7HUPLQHYHUHLQEDUHQXQWHU1U

/\VV¡HU+XQGHVDORQ0DUNWSODW]/\VV ,FKIUHXHPLFKDXI,KUHQ%HVXFK 

Inserat mitbringen, Sie erhalten bis zum 31.12.2012 ein Geschenk

PC 94738

anzeiger@anzeigerbueren.ch


F A S Z I N AT I O N <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzMza1NAYA10DczQ8AAAA=</wm>

Faszinierende Schmuckstücke aus unserem Atelier warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. PC 96477

<wm>10CFWMsQrDMBBDv-iMJJ_dXG8M2UKH0t1LyNz_n-p0yyCQHg_te7aCf9bt9dneSQDdeq8tai5SgT9SHsU9kmQI1JNwkQvazTd0zYlxOUYaYxA2e9Nw-aCuh8lY4eV7nD8ZPqLTgAAAAA==</wm>

Marktplatz 1 - 3250 Lyss • Tel 032 384 14 77 • Mo. geschl.

GESUNDHEITSPARK BÜREN BÜREN AN DER AARE Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder spätestens auf anfangs Januar 2013

Im Vorkindergarten in Grenchen werden Kinder im Alter von 3 ½ bis 4 ½ jährig auf den bevorstehenden Kindergarten vorbereitet und entsprechend in ihrer Entwicklung gefördert. Als Unterstützung suchen wir per August 2013 eine/n zuverlässige/n, aufgeschlossene/n und engagierte/n ___________________________________________________

Praktikantin/Praktikanten ______________________________________

die/der Freude und Interesse an der Arbeit mit Kindern hat. <wm>10CAsNsjY0MDAw1DU2MzEzMwAA6BPUFg8AAAA=</wm>

Das Wochenpensum beträgt 25 Stunden. <wm>10CFWMsQ6DQAxDvygnOwk5IGPFhjpU7Legzv3_icBWSx5sP3nfc2p4_Nrex_ZJAqBYeARSHW3RSLfeMPckNRTUlRNN3Wb88YJaS-NmhBSNQRc1MQ70Cno_VFfH3n7n9wKKtSzFgAAAAA==</wm>

MITARBEITERIN FÜR SERVICE/RECEPTION Ca. 50% Pensum, ca. 85 Stunden pro Monat Aufgabenkreise Service und Reception Service- und Buffetarbeiten, Empfang und Bedienung unserer Kunden an der Reception und am Telefon, Beratung unserer Kunden Wir bieten Wir sind ein Sport- und Gesundheitszentrum mit Restaurant. Sehr abwechslungsreiches, selbständiges Arbeitsfeld, guter Teamgeist. Unser Betrieb ist täglich bis 23.30 Uhr geöffnet. Ihre Arbeitseinsätze erfolgen im Schichtbetrieb (7.45–16.00 oder 16.00–23.30) und an 2 Wochenenden pro Monat (7.30–13.00 oder 13.00–18.30) Bitte wenden Sie sich an Frau Helene Wälti Telefon 032 351 60 51 Gesundheitspark Büren, Riesenmattstrasse 20 3294 Büren an der Aare

96556

Das Praktikum eignet sich als Vorpraktikum für eine FaBe-Lehre oder zur Vorbereitung auf eine andere pädagogische Ausbildung. Auskunft erteilt Fabrizia Meyer, Leiterin Vorkindergarten, Tel. 079 948 05 00 (zwischen 11.00 bis 13.00 Uhr erreichbar). Richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Passfoto und Schulzeugnissen bis zum 11.01.2013 an Stadt Grenchen Personalamt Bahnhofstrasse 23 2540 Grenchen personalamt@grenchen.ch Alle offenen Stellen unter www.grenchen.ch

PC 96531

Sachbearbeiterin Buchhaltung In einer KMU erledigen Sie das gesamte Finanz- und Rechnungswesen und bereiten die entsprechenden Abschlüsse vor. Sprachen: D; F mündlich

Rechnungs- und Personalwesen Sie unterstützen den CFO im Rechnungsund Personalwesen, inklusive Salär und Administration. Diese interessante Stelle befindet sich in einem Produktionsbetrieb. Sprachen: D; F sehr gute Kenntnisse für einen Produktionsbetrieb in der Region. Sie sind zuständig für den Verkauf Innen-, Kundendienst sowie die Koordination der Warenauslieferungen. Sprachen: D; F/E gute Kenntnisse

Sachbearbeiterin Export In einer Produktionsfirma organisieren Sie die In- und Auslandtransporte, inklusvie sämtlicher Zollformalitäten und Akkreditive. Sprachen: D; E sehr gute, F gute Kenntnisse Ihre Ansprechpartnerin für diese Dauerstellen ist Frau Yvonne Pfister

Bahnhofstrasse 13, 3250 Lyss, Telefon 032 384 71 41 E-Mail lyss@albisettiag.ch, www.albisettiag.ch

Sachbearbeiterin Verkauf

96564

Wächst Ihnen alles über den Kopf?

96533

Engagierte Persönlichkeit/CH unterstützt

Senioren/Angehörige/Eltern/Paare/Berufstätige nachhaltig im Haushalt. /DQJMlKULJH )DPLOLHQIUDX PLW VROLGHP EHUXÀ +LQWHUJUXQG X YLHOHQ -DKUHQ 3UD[LV LQ GHU SURIHVV 5DXPSÀHJH%HWDJWHQXQWHUVWW]XQJ An selbständiges Arbeiten gewohnt; geschickt, mitdenkend und mit einer gesunden Portion Humor. Freie Kapazitäten ab 01.2013. Mobil, mit eigenem Auto. Sie erreichen mich unter 078 952 83 04.

Im Zentrum von Lyss pflegen und betreuen wir in familiäre Atmosphäre elf betagte Menschen. Dabei orientieren wir uns an den Bedürfnissen und Ressourcen unserer Gäste. Dank dem sachkundigen Team und der Park-Liegenschaft, sind wir besonders auch für Menschen mit Demenzerkrankungen bestens eingerichtet. Zur Entlastung von pflegenden Angehörigen offerieren wir auch Plätze für den Tagesaufenthalt.

Per 1. Februar 2013 oder auf Absprache besetzen wir eine Stelle als

Allein-Nachtwache für 4–6 Nächte pro Monat Sie haben eine Pflegeausbildung (Pflegehilfe SRK, Pflegeassistent/in, FaGe, FA SRK usw.) und Erfahrung im Pflegeberuf oder sogar als Nachtwache? Sie sind interessiert an der Arbeit mit demenzkranken Menschen, setzen Ihr Fachwissen gezielt ein und lernen gerne Neues? Sie sind eine engagierte und belastbare Persönlichkeit, arbeiten gerne selbständig und sind gewohnt Verantwortung zu übernehmen? Ausserdem haben Sie gute Kenntnisse in Deutsch und Mundart?

Wohnen mit Pflege im Alter PC 96561

Sie unterstützen die Bereichsleitung in der Administration, Protokollführung, Terminverwaltung, Organisation von Sitzungen, Events und Geschäftsreisen. Sprachen: D; F/E sehr gute Kenntnisse

Wir informieren über die aktuellsten Angebote

Assistentin Geschäftsleitung

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Per Post an: Villa Bernadette, Wohnen mit Pflege im Alter, Bürenstrasse 14, 3250 Lyss oder als E-Mail an: kontakt@villabernadette-lyss.ch. Auf www.villabernadette-lyss.ch finden Sie zusätzliche Informationen zur angebotenen Stelle oder rufen Sie uns an unter Tel. 032 384 63 32. Verlangen Sie Mauro Balerna, HL, oder Barbara Walther, PDL.


Ich will! Ich kann! Ich werde! Informationsanlass über unsere Lehrgänge/Kurse 24.01.2013, 19.30 Uhr / Melden Sie sich bei uns an!

Start Lehrgänge: <wm>10CAsNsjY0MDAw1DU2M7GwMAcAz4atHA8AAAA=</wm>

Sachbearbeiter/-in Personalwesen <wm>10CFWMsQrEMAxDv8hBVmI3OY9Ht9KhdM9SOvf_pya3HUjwBA9tW1jCr991P9cjFIBK9lLrErm15GCwWDIylMiE8oNGL6i-_PkC55jo05ER5I4qZgIbYF05HyY6PD3X_QI4wwnZgAAAAA==</wm>

Start ab 15.01.2013

Sozialversicherungsfachleute mit eidg. FA Start ab 16.01.2013

Vorkurs Technische Kaufleute mit eidg. FA Verlangen Sie bei uns die Detailunterlagen oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch:

Berufsbildungszentrum Solothurn-Grenchen Erwachsenenbildungszentrum

www.ebzsolothurn.ch / Tel. 032 627 79 30

REGIONAL-KOMBI Die Inserate-Kombination für Biel, Grenchen und das Seeland Rom

ont

Mit dem Regional-Kombi (Amtl. Anzeiger Bettlach Selzach Biel/Leubringen, Nidauer Anzeiger, Grenchen Grenchner Stadt-Anzeiger, Anzeiger Büren & Umgebung) Leuzigen Pieterlen erreichen Sie alle Haushalte im Arch Meinisberg Verbreitungsgebiet und Safnern n Rüti b. B. ge rin Biel ub 75 000 Leserinnen Orpund Le Büren a.A. Oberwil und Leser. Brügg Nidau au

n ng

Le

Bibern

Meienried

Gossliwil

Scheuren

rz

he

(Mach Basic 2010/1)

Ipsach S Latt utzrig en

TäuffelenGerolfingen k

ec

gn

Ha

Walperswil

Wöchentlich ist ihr Anzeiger auch online verfügbar unter www.regio-kombi.ch

96541

Anzeigenverkauf und -beratung

Tel. 032 328 38 88 Fax 032 328 38 82 biel@publicitas.ch www.publicitas.ch/biel

Be

Jens M Mö He erzli ge rig en rmri n ge n Epsach Bühl

z

er

Lig

Publicitas AG Neuengasse 48, 2501 Biel

nd llmu

n

rte

ge

Ae

Sc hw ad ern au

Studen

b.B.

Dotzigen

en

T

Port

ig et Bü

T

n-

n wa

c üs

Schnottwil Biezwil

Lüterswil/ Gächliwil

Diessbach b. B.

it NEU m tem ier integr rif Farbta

PC 96547

Start ab 26.02.2013


ďĚĞŵϭ͘:ĂŶƵĂƌϮϬϭϯƺďĞƌŶĞŚŵĞŶǁŝƌĚŝĞServicestelleĨƺƌHonda-Rasenmäher ǀŽŶĚĞƌ&ŝƌŵĂ

Ab dem 1.1.2013 JHKHLFK]X5\VHU·V in den Service!

^ŝĞŬƂŶŶĞŶǁĞŝƚĞƌŚŝŶĂƵĨĞŝŶĞŶƉƌŽŵƉƚĞŶ͕ŬŽŵƉĞƚĞŶƚĞŶ^ĞƌǀŝĐĞnjćŚůĞŶ͘ Kĸ njŝĞůůĞ,ŽŶĚĂsĞƌƚƌĞƚƵŶŐ ŽƌĨƐƚƌĂƐƐĞϱϱ ϯϮϳϯ<ĂƉƉĞůĞŶ dĞůĞĨŽŶϬϯϮϯϵϮϭϮϬϲϵ ŝŶĨŽΛƌLJƐĞƌŵŽƚŽ͘ĐŚ ǁǁǁ͘ƌLJƐĞƌŵŽƚŽ͘ĐŚ PC 96566

POWER EQUIPMENT

96510

25 Jahre Konzertchor Rapperswil 3. Konzert Fr. 7. Dez. 2012, 19.30 Uhr, Französische Kirche Bern So. 9. Dez. 2012, 16.30 Uhr, Kirche Rapperswil BE

Giacomo Puccini

Messa di Gloria Francis Poulenc

Gloria Leticia Kahraman, Sopran Raphael Wittmer, Tenor Marian Krejcik, Bass

Opus Orchester Bern Konzertmeisterin: Johanna Richard

Leitung: Peter Loosli Vorverkauf: www.konzertchor-rapperswil.ch (Selbstausdruck und Bezahlung mit Kreditkarte), Tel. 0900 441 441 (Ticketino CHF 1.-/Min. Festnetztarif).Zustellung per Post mit Rechnung. Geschäftsstellen: Kuoni Reisen und Helvetic Tours schweizweit, Bahnhöfe mit Vorverkaufsstellen. Musikhaus Krompholz & Co AG, Spitalgasse 28, Bern. Olmo Ticket, Zeughausgasse 14, Bern.

96537

ROTKREUZ-FAHRDIENST 3293 DOTZIGEN Möchten Sie in Ihrer Freizeit oder nach Ihrer Pensionierung mehr Menschlichkeit leben, sich mit benachteiligten Menschengruppen solidarisieren und einen Beitrag an die gesellschaftlich humanitäre Verantwortung leisten? Das Schweizerische Rote Kreuz, Biel/Bienne-Seeland, bietet älteren, behinderten oder kranken Menschen eine Transportmöglichkeit für Fahrten zum Arzt, zur Therapie, ins Spital oder zur Kur, an.

H DOTZIG LEN RÜTI REN DIESSBAC BÜETIGEN BÜ EINISBERG OBERWIL PIETER M ED RI EN GEN MEI

Für diese Dienstleistung suchen wir

UÊ eine freiwillige Einsatzleiterin oder einen freiwilligen Einsatzleiter UÊ freiwillige Fahrerinnen und Fahrer Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn ja, zögern Sie nicht, sondern kontaktieren Sie uns: Tel. 032 329 32 96/ miranda.dellavalentina@srk-biel.ch. Frau M. Della Valentina, Leiterin Fahrdienst, gibt Ihnen gerne Auskunft über Profil, Aufgaben und zeitlichen Aufwand dieser Tätigkeit.

Wir informieren über die aktuellsten

üren ion Bür itexdienste Reg Notfall- und Sp RZTE

zu erreichen. st Ihren Hausarzt rsuchen Sie bitte zuer ichbar ist: lls dieser nicht erre

e, Dotzigen, Büren an der Aar ied, Meinisberg, Lengnau, Meienr n, Rüti, Safnern; Oberwil, Pieterle n, L (inkl. Büetige Notfallrayon Lyss l) Diessbach, Busswi berg Notfallrayon Aar 0900 144 111 Erlach Notfallrayon Ins/ z SFr. 1.50/Min.) (aus dem Festnet Arch Leuzigen

0848 112 112 7

eigen Kirchliche Anz

Uhr: i, 9.30–12.00 mstag, 19. Ma lichen Ze r ref. Kir- Sa den im Kirch 10.15 Uhr, i, ltla Ma We . r 20 , De Sonntag net – gleichz sswil ist geöff der Aare: BIS zum rum Bu che Büren an n». G,, 18. MAI 2012 12 de AG st en ltla FREITTA sdi We tte ff sgo tig «Kafitre G,, 24. MAI 20 Konfirmation AG and free». DONNERSTTA Uhr: Young, wild al Sonntag, 20. Mai, 10.00 nth Thema «Y be Sie n st in D trick vo HCH ng: Konfirmationsgottesdien itung: Pfr. Pa SC IS Le ltu LI EL sta GE Ge NG . A AN gré V EV ndra Be ann. KIRCHE und Pfrn. Sa der Aare. bach, Pfarrer Baum an REFORMIERTE ren Bü Konfklasse Wahli. igen Orgel: Corinne Arch und Leuz r: 20.00 Uhr: i 0 bis 11.00 Uh Ma . 17 , , 22. Mai, 9.0 Lengnau fag Au Donnerstag nst r . Mai, zu Die dfeier gemeinsames en Auffahrt, 17 Ab Ein e . ile sch T : ZMorge Te Donnerstag, ng Musikali rma ge ltu ch sta Kir Ge . m e Arch enst zur Konfi vor de ch sdi er Kir tte od r Go de im r: k in fahrt Frühstüc nika Stu t, SDM viel mit- Uh Hochhuth, Mo Eva Eiderbran zu dem alle so rin s, au rre eh d Pfa nind un Pfr. Matthias a me r essen kö nnimann, Ev wie sie selbe r Thomas Brö ber, t, But- Hewitt. r Kirchge- bringen, T e, Milch, Bro rganisten de - nen. Für Café, Te Bri Herta Jäggi (O n das Sonntag, 20. Mai: d un n) e Tische sorge d Leuzige ckt un de ch ge Ar d e ter un meind d Pfrn. Kein Gottesdienst. penteam un -Horn). (Es rup gi ktg Jäg nta te Ko 0 Uhr: git , 22. Mai, 8.3 . et an Dienstag nziska Winkler i, 20.00 Uhr: s Morgengeb ntagmorgen im Fra he Freitag, 18. Ma Mo isc n en bis ige um uz ng Ök Arch-Le Anmeldu T l. 032 351 nkler: Te en Kirche. end Frauengruppe Wi ert sab a mi on isk for ssi nz Re ku Fra Pfrn. n. Dis Turm Leuzige dankungen: 40 07 ä dig für Ab d Alters

Angebote en Rettungsdien b 144

st

Glückwunschinserate 2012


Adventkalender-Gedicht Ich gäb‘ dir gerne einen Kalender, einen Kalender zum ersten Advent, in dem, versteckt hinter kleinen Türchen, etwas ist, was jeder Mensch braucht und kennt. Am 1. wäre hinter dem Türchen Verständnis, hinterm 2. Türchen ist Phantasie, hinterm 3. Humor, und dann kommt am 4. eine Portion Euphorie. Hinterm 5. Türchen findest du Hoffnung, hinter dem 6. eine Menge Zeit, und öffnest du dann das 7. Türchen, entdeckst du dahinter Geborgenheit. 8. Türchen sind Spaß und Freude, im 9., da ist die Zuversicht, hinterm 10. verborgen sind Kraft und Stärke, im 11. ist Glück und im 12. ist Licht. Hinterm 13. Türchen, da ist der Glaube, am 14. findest du Menschlichkeit, am 15. Trost und am 16. Frieden, hinterm 17. Türchen die Zweisamkeit.

Am 18. findest du gute Gedanken, am 19. Achtung vor Mensch und Tier, am 20. Hilfe. Fast ist alles offen, zu öffnende Türchen gibt´s nur noch vier. Hinterm 21. kommt die Freundschaft und am 22. die Toleranz, am 23. die innere Ruhe am 24. strahlt der Christbaum in seinem Glanz. Hinter dem Türchen am Heiligen Abend sind keine Geschenke, nicht Reichtum und Geld, hinter diesen Türchen, da ist die Liebe, das größte und wichtigste auf dieser Welt. Ich gäb‘ dir so gerne diesen Kalender, diesen Kalender zum ersten Advent, doch mußt du sie alle selbst dir suchen, die Dinge, die jeder Mensch braucht und kennt.

Foto aus dem Buch: «Büren im Winterzauber» von Ulrich Gribi


Jubiläum – 60 Jahre Marti AG Maler und Gipser 1952 Gründung durch Peter und Rosa MartiEggli in Orpund. 1980 Umwandlung in eine AG mit Beteiligung der Söhne. Übernahme im 1986 durch die Söhne Heinz und Peter, welche den Betrieb in der 2. Generation führen. 1987 Bezug der neu erstellten Gewerbeliegenschaft an der Byfangstrasse 9 in Orpund. Das Marti-Team ist auf Renovationen, Innen und Aussen sowie Umbauten spezialisiert, besonders solche, bei der die Pflege zum handwerklichen Detail verlangt wird. Dadurch durften sie diverse nach denkmalpflegerischen Richtlinien vorgegebenen Fassadenrenovationen durchführen (Gemeindeverwaltung Orpund, Gitti-Haus in Büren a.A. Wohnteil Kloster Gottstatt, Kirchenschiff Kirche Gottstatt) um nur einige zu nennen. Als innovatives, leistungsstarkes und kompetentes Unternehmen, welches in der Region Biel-Seeland tätig ist, gilt die MARTI AG als richtige Adresse, wenn qualitativ hochstehende

Arbeiten im Bereich Maler und Gipser anstehen. Zur Kundschaft zählen Privatpersonen, Architekten, namhafte Betriebe und die öffentliche Hand. Betriebsleiter Heinz Marti ist langjähriger Präsident der Sektion Bern-Mittelland des SMGV. Als Mitglied der Gruppe Q-Paint (einer Interessengemeinschaft von Malermeistern) hält sich die Unternehmung an dessen Berufskodex und sorgt dafür, stets den vollen Nutzen des Malergewerbes für die Kunden zu realisieren. Deshalb steht bei MARTI AG Kundenzufriedenheit an oberster Stelle. Individuelle, umfassende und persönliche Beratung sowie Zuverlässigkeit und Einhalten der Termine gehören zu den Stärken der Firma. Die Leistungen werden in Offerten und Rechnungen transparent und übersichtlich aufgeführt. Sie garantieren die exakte Verarbeitung von hochwertigen Materialien, was von fachgerechter und zuverlässiger Qualität zeugt. Die Verantwortung gegenüber der Umwelt und Nachhaltigkeit übernimmt MARTI AG genauso

wie die soziale der Mitarbeitenden, und hält sich an die Vereinbarungen des Gesamtarbeitsvertrag. Heinz und Peter Marti sind überzeugt, dass ihre Lehrlinge und Mitarbeitende mit Freude anpacken. Damit die Zukunft weiterhin durch qualifizierte Arbeitskräfte sichergestellt wird, fördert der Betrieb entsprechende Ausund Weiterbildungen der Mitarbeitenden. Der Fortbestand der Firma ist durch die dritte Generation mit Remo, Melanie, Bettina und Michel Marti gewährleistet. Remo (der Sohn von Heinz) und seine Frau Bettina arbeiten im Betrieb. Seine Schwester Melanie lernte auch Malerin und arbeitet als Bauleiterin auswärts. Michel (der Sohn von Peter) arbeitet ebenfalls auswärts als gelernter Gipser. Zur Umsetzung Ihrer Wohn-(T)räume unterstützt und berät Sie die MARTI AG gerne mit einer Gesamtlösung. Sie sind Desingmaler und bringen Ihnen Klangfarben ins Haus.

MARTI AG Maler und Gipser bedankt sich herzlich bei seiner treuen Kundschaft und seinen zuverlässigen Mitarbeitern! PC 96558

PC 96476

GRENCHEN

An der Maria-Schürerstrasse an ruhiger, sonniger Lage mit Sicht auf die Alpen, per 1. März 2013 oder nach Übereinkunft, renovierte

3½-ZIMMERWOHNUNG im Parterre sanierte Küche und Bad, Laminatböden, Sitzplatz. Miete Fr. 870.– + Nebenkosten. Eine Garage kann dazu gemietet werden. TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee, 1 062 956 66 16 www.treuhand-gerber.ch

E-Mail: info@rothimmo.ch www.rothimmo.ch

Zu vermieten Arch – Stockmattweg 6

PC 96545

Angrenzend an Landwirtschaftszone mit Fernsicht und an sehr ruhiger Lage, vermieten wir nach Vereinbarung, renovierte

96525

Rüti bei Büren, Schulhausstrasse 1

- Hell / ruhig - Offene Küche - Gartenanteil - Aussenparkplätze vorhanden

96538

4 - Zimmerwohnung MZ CHF 995.-- + HK/NK

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung, komfortable

4-Zimmerwohnung

Studen Mattenweg 19

Auskunft erteilt: Tel. 032 351 32 27 nach 18 Uhr.

96548

Mietzins Fr. 643.– plus NK Fr. 150.– Garage Fr. 80.–

Nach Vereinbarung vermieten wir LQJHSÀHJWHU/LHJHQVFKDIWDQVRQniger und ruhiger Wohnlage eine sanierte, moderne und helle

4.5-Zi-Wohnung 1. OG / ca. 86 m² 2 Balkone/Cheminée x Sanierung von Küche, Bad und Dusche im Jahr 2010 x Parkett- und Plattenböden x offene Küche mit GlaskeramikKochfeld, Backofen hochliegend, Geschirrspüler und Granitabdeckung x Bad mit Badewanne, Lavabo, Handtuchradiator und WC x sep. Dusche, Lavabo, Handtuchradiator und WC x Garderobe und Einbauschränke x Kellerabteil x Lift x Gegensprechanlage x kinderfreundliche Umgebung x Miete Parkplatz CHF 35.-/Mt.

Oberdorfstr. 5 3427 Utzenstorf 032 665 21 21

www.kunz-utzenstorf.ch

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'V6-UAMN"T-ik-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm>

Regionalvertretung Garagentore, Antriebe Industrietor-Systeme Alu-Haustüren

<wm>%Tr6K+ihN%l9%x6m8%QX+EMCs'%ya%zTv.Q%Rj+vt7xl%dS%Mo2.R%3K+WZzOzeC%g3%u=syc6Ie%wD%YGtGJ-1LUV2d-xa-lCa6QXieQ%1h%8fqT%Di%C839Fp%'NYNR-Mg1Gup-yI-QrIJ/Hx9/.n1e%B6%fA4PNc%/X%9c/AbNjp4Wp%wSo6f.p4PIs%VL%/YVSwv56Kn6%ks%O=koUeqCzfg5%3wGy.rzChH%9c%kW9EpMZmyBqf%Ck%Q"huEq%fM1m/+iIU+FE+3x%Osr1%"t5k+D0z+fEA4%I'%7CwnKi%1c</wm>

94758 PC 92048

CHF 1‘390.- + CHF 280.- HK/BK

Garagentore + Antriebe Besuchen Sie unsere Ausstellung, bitte voranmelden. PC 96529

Das Werbemittel der Region


ARTis Galerie Ăśffnet Raum fĂźr

Bernhard Weidmann Aquarell

Kurt Hostettler

96571

Figuren â&#x20AC;&#x201C;Landschaft

Figur

Offen: Freitag, 16 bis 20 Uhr Samstag und Sonntag 11 bis 15 Uhr und nach tel. Vereinbarung

96522

Trudi Lädrach, Hauptgasse 32 3294 Bßren an der Aare Tel. 032 351 30 46, Natel 078 687 90 55 www.artisgalerie.ch, a@artisgalerie.ch

Finissage: Samstag, 15. Dezember 13 bis 15 Uhr

% $ & + ² % / h 7 ( 1²(LQI KUXQJVNXUV 



















Sie haben schon Erfahrung mit Bach-BlĂźten gemacht und mĂśchten mehr als in BĂźchern darĂźber steht lernen? Der Kurs bietet Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe fĂźr sich und Ihre Familie BlĂźtenessenzen unterstĂźtzen in Krisen, entfalten die PersĂśnlichkeit und dienen der seelischen Gesundheitsvorsorge

Beginn

Donnerstag, 10. Januar 2013, 19.00 â&#x20AC;&#x201C; 21.15

Ausgleich

Fr. 280.â&#x20AC;&#x201C; inkl. Unterlagen und pers. Mischung

4 x abends (10./17./24./31.01.13) 

Anmeldung/Info

032 396 36 43 I www.lichtraum-be.ch



PC 96560

Brigitte Gräub  Dipl. Bach-Blßtenberaterin 3272 Walperswil

96500

9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 99 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 99 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9Jeder einzelne Stern9zeichnet fßr ein Geschäft9

9

oder ein Restaurant in BĂźren a.A. 9999999999999999 Wir alle sind auch während der Umbauphase im Stedtli erreichbar und freuen uns auf Ihren Besuch. Angel-Nailstudio, Daniela Lin â&#x20AC;˘ Anzeiger BĂźren und Umgebung AG â&#x20AC;˘ Apotheke - Drogerie am Marktplatz â&#x20AC;˘ Apotheke BĂźren â&#x20AC;˘ ARTis Galerie â&#x20AC;˘ Bio Kosmetik Balance â&#x20AC;˘ blattwerk - blätter, blumen und mehr â&#x20AC;˘ Blumen Ackermann â&#x20AC;˘ Boutique Barbara â&#x20AC;˘ CafĂŠ Barista â&#x20AC;˘ Claro Weltladen â&#x20AC;˘ Coiffure Theres â&#x20AC;˘ da Laura, SĂźdländische Spezialitäten â&#x20AC;˘ Die Schweizerische Post, Poststelle BĂźren â&#x20AC;˘ Energieversorgung BĂźren AG â&#x20AC;˘ Fashion Atelier Little Kingdom Mathias Ackermann â&#x20AC;˘ felt sense, praxis fĂźr physiotherapie â&#x20AC;˘ Fusspflege - Podologin Farine/Oberli â&#x20AC;˘ Fusspflege und Massagepraxis Sabine Schiltknecht â&#x20AC;˘ Garage Käsermann AG, AUDI/Porsche â&#x20AC;˘ Hagen Glas â&#x20AC;˘ Haus + Dekor Innenausbau Kocher â&#x20AC;˘ Hunde & Katzen Salon FUNNY â&#x20AC;˘ Kellerboutique Weibel â&#x20AC;˘ Kiosk, Fischereiartikel und Bistro Aaresonne â&#x20AC;˘ Messerschmiede/Batteriewechsel Martin Kofmel â&#x20AC;˘ Mondeo-Reisen â&#x20AC;˘ Optik Horisberger â&#x20AC;˘ ParaMediForm â&#x20AC;˘ Pneu Discount, Ch. Fischer â&#x20AC;˘ Radio-TV Herren â&#x20AC;˘ Restaurant Ochsen Chaophraya, thail. Spezialiäten â&#x20AC;˘ Ristorante il Grano â&#x20AC;˘ Schuhe + Sport Hofmann â&#x20AC;˘ SPAR Supermarkt â&#x20AC;˘ Staub Storen AG â&#x20AC;˘ Waldfee, spirituelles Lädeli â&#x20AC;˘ tuttoBENE

OHUK^LYRLY\UKNL^LYIL]LYLPUIÂ&#x2026;YLU\UK\TNLI\UN

:HLKQDFKWVYHUNDXIGHU -RKQ'HHUH&ROOHFWLRQ 0LWYLHOHQ*HVFKHQN LGHHQN¸VWOLFKHP*OžK ZHLQVžVVHQ0DUURQLVXQG VDIWLJHQ%UDWZžUVWHQ

Samstag 15. und Sonntag 16. Dezember 2012 09.00 â&#x20AC;&#x201C; 16.00 Uhr 0DWUDĹŹ,QGXVWULHULQJĹŹ/\VVĹŹ7HOĹŹZZZPDWUDFKĹŹ LQIR#PDWUDFK V

E

R

A

N

S

T

A

L

T

U

N

G

E

N

WAS WANN WO E v e n t s

A u s g e h e n

KERZENZIEHEN / VEREINIGUNG FĂ&#x153;R HEIMATPFLEGE 08./09./12.12.2012 Kreuzgasse 20

PC 96565

SAMSTAG 14 BIS 17 UHR / SONNTAG 10 BIS 12 + 14 BIS 17 UHR Abendunterhaltung 2012 / TV Schnottwil 08.12./14.12./15.12.12 20 Uhr MZH Schnottwil *

a n z e i g e r @ a n z e i g e r b u e re n .c h

Pilz-Pastetli Samstag, 8. Dezember 2012, ab 10.30 â&#x20AC;&#x201C;14.00 Uhr Mehrzweckhalle BĂźren an der Aare Serviert:





Pastetli Fr. 8.â&#x20AC;&#x201C;





Ăźber die Gasse: Portion Fr. 5.â&#x20AC;&#x201C; (Gefäss mitbringen) Pilzverein BĂźren an der Aare 96521

abu_kw49_2012  

abu_kw49_2012

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you