Page 1

Nr. 47 24. November 2016

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Gesetzliches Publikationsmittel FÜR DIE GEMEINDEN

ZUSÄTZLICHES VERTEILGEBIET

ARCH BÜETIGEN BÜREN DIESSBACH DOTZIGEN LENGNAU LEUZIGEN MEIENRIED MEINISBERG OBERWIL PIETERLEN RÜTI

BIBERN BIEZWIL GÄCHLIWIL GOSSLIWIL LÜTERSWIL SCHNOTTWIL

notfalldienste ÄRZTE

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Zentrale Rettungsdienst

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil); Notfallrayon Aarberg; Notfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (kostenpflichtig mit CHF 2.08/Min. aus dem Festnetz; mit Natel easy unter 16 Jahren bei gesperrter 0900-Nummer nicht erreichbar) 0848 112 112

Arch, Leuzigen

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz CHF 0.88/Min.)

ZAHNÄRZTE Versuchen Sie bitte, zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen

1811

Notrufnummer ganze Schweiz

112

Polizeinotruf

117

Feuerwehr

118

REGA

1414

Medizinische Notfallnummer

144

APOTHEKEN Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

SPITEXORGANISATIONEN Region Büren (Leuzigen, Arch, Büren, Meienried, Oberwil, Rüti, Diessbach, Büetigen, Dotzigen) 032 353 10 50 Lengnau, Pieterlen

032 329 39 00

Safnern, Orpund, Meinisberg, Scheuren 032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

032 391 82 82 144

kirchliche anzeigen dONNerStAG, 24. NOVeMBer BiS dONNerStAG, 1. deZeMBer 2016

evangelischRefoRmieRte kiRche ArCH uNd leuZiGeN donnerstag, 24. November, ab 11.45 Uhr: Mitenand am gliche tisch, Mittagstisch Arch im Gemeindezentrum Arch. 14.00 Uhr: Männertreff Arch-leuzigen im Turm Leuzigen. 17.30-19.00 Uhr: KuW-9. Klasse, Thema Glauben & Handeln, Unterricht im Gemeindezentrum Arch. Sonntag, 27. November, 9.30 Uhr: Offenes Singen am 1. Advent in der Kirche Leuzigen. Gestaltung: Pfr. Matthias Hochhuth, Bläserquintett Lumina und Herta Jäggi (Orgel). Thema: Lieder und Musik zur Einstimmung in den Advent. 10.30-11.30 Uhr (!): Kik-Arch, Proben fürs Krippenspiel im Gemeindezentrum Arch. 9.30 Uhr: Kik-leuzigen, Proben fürs Krippenspiel in der Kirche Leuzigen.

Samstag, 19. November, 10.00-12.00 Uhr: KuW 4 in der Kirche. Vorbereitung für Gottesdienst. Klassenverantwortung: Katechetin Ruth Genier, Tel. 076 469 78 98. Sonntag, 27. November, 10.00 Uhr: Ref. Kirche Büren a.A.: «Auf der Suche nach dem licht» – Gottesdienst für Gross und Klein zum Ersten Advent. Mit Katechetin Ruth Genier, Pfarrer Daniel Wiederkehr, den Kindern der KUW 4 und dem KUW Team mit Monika Gauchat und Anna Hémery. Orgel: Corinne Wahli. dienstag, 29. November, 16.30-18.00 Uhr: Kirchgemeindehaus: Kinderkirche Advent 2016. Zusammen die Vorweihnachtszeit erleben – für Kinder ab dem Kindergarten. Infos und Anmeldung Ruth Genier, Tel. 076 469 78 98. Mittwoch, 30. November, 14.30 Uhr: Kontaktgruppe im Kirchgemeindehaus: «Aus dem leben erzählt». Ursula Häusler führt durch den Nachmittag mit Gesang und Handörgeli. Für Fahrdienst melden Sie sich bitte bei Frau Gisela Meyer, Tel. 032 351 25 84, 079 798 52 06. donnerstag, 1. dezember, 12.00 bis 13.30 Uhr: Mittagstisch Chez Maxime im Kirchgemeindehaus. Anmeldungen bis Dienstag Abend an Christine Stähli, Tel. 032 351 30 71 oder per SMS 079 648 96 92. 19.45-21.45: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus. Amtswoche der Pfarrer/innen: 28. November bis 4. Dezember: Pfrn. Sandra Begré, Tel. 032 351 19 70. unsere internet-Adresse: www.kirche-bueren.ch.

KirCHGeMeiNde dieSSBACH B. B.

donnerstag, 1. dezember, ab 12.00 Uhr: Mittagstisch leuzigen in der Alten Post. Anmeldung bis am Dienstag, 29. November, an K. Arn, Tel. 079 439 77 76. 17.30-19.00 Uhr: KuW-9. Klasse, Thema Wirklichkeit und Wahrnehmung, Unterricht im Gemeindezentrum Arch.

Freitag, 25. November, 9.00 Uhr: Diessbach: 1. Ökumenische Adventsandacht im Chor der Kirche. 20.00 Uhr Busswil: «Jahrespraktikum» – Lesung mit Marlies Begert im Kirchlichen Zentrum. Musik: Nicolas Baeriswyl, Klarinette. Eintritt frei – Kollekte.

BüreN AN der AAre

Samstag, 26. November, 9.30-11.30 Uhr: Busswil: 2. Probe «Singen im Advent», im Kirchlichen Zentrum. Wir üben Lieder für die Feier von Sonntag, 11. Dezember. 9.30-12.00 Uhr Busswil: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum ist geöffnet – gleichzeitig «Kafitreff» Weltladen.

donnerstag, 24. November, 12.00-13.30 Uhr: Mittagstisch Chez Maxime im Kirchgemeindehaus. 19.45-21.45 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus.

Sonntag, 27. November, 1. Advent, 9.30 Uhr: Diessbach: Singgottesdienst zur Einstimmung auf die Adventszeit, Franz Baumann (Pfarrer) und Liliane Möri Kirby (musikalische Leitung). Begleitung: Brigitte Enzler (Saxophon) und Helen Enzler (Klarinette). 14.00 Uhr Büetigen: Adventsfeier des Nachmittags-treffs im Mehrzweckhaus. 17.00 Uhr Diessbach: Klassisches Konzert in der Kirche mit dem Ensemble «E MUSICAE GAUDIO». Eintritt frei – Kollekte. Mittwoch, 30. November, 14.00-16.30 Uhr: Diessbach: treffen des Besuchsdienstes in der Pfrundscheune. 16.30-17.15 Uhr, Diessbach: «en auti Gschicht…» E spannendi Gschicht us dr Bibu, verzeut vo dr Silvia Liniger, Katechetin Diessbach. Alle Kinder ab Schulalter, die gerne Geschichten hören, sind herzlich eingeladen. donnerstag, 1. dezember, 11.30 Uhr: Diessbach: Mittagstisch im Restaurant «Storchen». 14.30 Uhr, Dotzigen: Nachmittagstreff im Bangerterhaus. Freitag, 2. dezember, 9.00 Uhr: Diessbach: 2. Ökumenische Adventsandacht im Chor der Kirche. unsere internet-Adresse: www.kirche-diessbach.ch

leNGNAu donnerstag, 24. November, 19.00-22.00 Uhr: «Mühle-Kino» (Kino für Erwachsene) im Begegnungszentrum Mühle (Film: Nokan – Die Kunst des Ausklangs). Gast: Frau T. Fux, Bestatterin. Freitag, 25. November, 14.00-16.30 Uhr: «Kinder-Kino» im Begegnungszentrum Mühle (Film: Merida). Samstag, 26. November, 9.30-11.00 Uhr: «Fiire mit de Chliine» (Ökum. Kleinkinderfeier für Kinder 0-5 Jahre) in der Kath. Kirche. Sonntag, 27. November: es findet kein Gottesdienst statt. 17.00 Uhr: Konzert des Gospelchors in der Ref. Kirche (Leitung: Frau C. Wahli).

OBerWil Bei BüreN Freitag, 25. November, 18.00 Uhr: Kirche Oberwil: Generationenchor, Probe. Samstag, 26. November, 8.30-12.00 Uhr: Kirche/Pfarrhaus: KuW 1.+2. Klasse Oberwil. Mit Karin Schluep.

Weihnachtsevent Samstag, 26. November 2016 Ab 10.00 Uhr verwöhnen wir Sie mit folgenden Köstlichkeiten: • Pizza und Flammkuchen von Heidi und Ueli Schwab, Lyss • Weihnachtschrömli, feine Desserts sowie Kaffee und Tee von Martina Schaller, Dotzigen

• Brot und Züpfe, Konfitüren, Kürbissuppe und Schwinswürstli von Bettina Tiefenbach und Andreas Kocher, Büren • Raclette vom gemeinnützigen Frauenverein Dotzigen • Glühwein und Maroni vom LANDI Team

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – Ihr LANDI Team Dotzigen

Im unserem Garten erwartet Sie zudem eine stimmungsvolle Weihnachtsausstellung mit schönen Adventskränzen, Weihnachtssternen sowie verschiedenen Kerzen, Kugeln und vielen weiteren Dekoartikeln.

Laden Dotzigen Schulriederstrasse 3 3293 Dotzigen Tel. 058 476 54 80 Öffnungszeiten Mo – Fr 08.00 – 18.30 Uhr Sa 08.00 – 17.00 Uhr


20.00 Uhr, Kirche Oberwil: MG Oberwil b. Büren, Adventskonzert. Leitung Hansueli Mollet. Sonntag, 27. November, 9.30 Uhr: Kirche Oberwil: Familiengottesdienst zum 1. Advent. «Die Botschaft der Vögel». Kreativ-Gottesdienst von und mit Pfr. Jan-Gabriel Katzmann, Gabi Lützelschwab, Karin Schluep und Musik von Sally Jo Rüedi. Im Anschluss Kaffee, Getränke und Züpfe. 15.30 Uhr, Kirche Oberwil: MG Oberwil b. Büren, Adventskonzert. Leitung Hansueli Mollet.

Donnerstag, 1. Dezember, 16.45-18.15 Uhr: KUW-8. Klasse, Gruppe 2, Unterricht im Ofenhaus Rüti. 17.30-19.00 Uhr: KUW-9. Klasse, Thema Wirklichkeit und Wahrnehmung, Unterricht im Gemeindezentrum Arch. 19.00 Uhr: Offenes Singen im Advent.

und leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Betriebssicherheit dieses neuen Strassenabschnittes. Vorstand der SWG

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband Hauptstrasse 12, 3252 Worben Tel. 032 387 20 40 info@swg-worben.ch www.swg-worben.ch

Römisch-katholische Kirche Büren an der Aare Solothurnstrasse 40

103677

Arch

Freitag, 25. November, 9.00 Uhr: Ökumenische Adventsandacht in der Kirche Diessbach.

ZÄHLERABLESUNG

Pieterlen und Meinisberg

Samstag, 26. November, 10.00-12.00 Uhr: Adventskranzen für alle Interessierten.

Für die Ableseperiode vom 01.07. – 31.12.2016 werden sämtliche Strom- und Wasserzähler abgelesen.

Sonntag, 27. November, 9.30 Uhr: Gottesdienst zum 1. Advent mit Einweihung der Kirchendekoration mit den 8. KUW-Schülerinnen und Schülern und dem Vorbereitungsteam. Mit Pfr. Uwe Tatjes und Silvia Brenner, Orgel. Dienstag, 29. November, 19.15-20.45 Uhr: Ökumenischer Bibelgesprächsabend im Zentrum zum Thema «Wissen was zählt»: Vom Geist regiert, mit Pfr. Andri Kober. Donnerstag, 1. Dezember, 12.00 Uhr: Mittagsklub im Zentrum. An- und Abmeldungen bis Montag an Elly Sinelli, Telefon 032 377 19 19 oder Elsbeth Lukacsy, Telefon 032 377 26 24. Freitag, 2. Dezember, 13.45-16.15 Uhr: Ki-Na-Pi im Zentrum. Für Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse. Meinisberg Sonntag, 27. November, 9.30 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst zum 1. Advent mit Einweihung der Kirchendekoration (Segnung von Barbarazweigen und Adventskränzen) mit Pfr. Andri Kober und Pfr. Stephan Schmitt. Thomas Brönnimann, Orgel.

Rüti bei Büren Sonntag, 27. November, 20.00 Uhr: Abendgottesdienst. Predigt: Pfr. Jonas Lutzweiler, Orgel: Marianne Rutscho. Dienstag, 29. November, 19.00 Uhr: Abendandacht in der Kirche. Thema: Vom Aufatmen.

Sonntag, 27. November, 1. Advent, 9.30 Uhr: Eucharistiefeier. Dienstag, 29. November, 11.40 Uhr: Gebet. 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch. Anmeldungen bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat, Tel. 032 351 34 18. Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Die Grundeigentümer der Parzellen Nrn. 188 und 1027 in 3296 Arch erlassen folgendes Verbot:

Samstag, 26. November, 9.30 Uhr: Fiire mit de Chliine, Ökumenische Kleinkinderfeier in der röm.-kath. Kirche Lengnau. 17.00 Uhr: Eucharistiefeier mit Adventsgestecksegnung in Lengnau. Sonntag, 27. November, 9.30 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst zur Einweihung der Adventsdekoration in Meinisberg. Mittwoch, 30. November, 6.00 Uhr: Roratefeier mit anschl. Zmorge im ökumenischen Zentrum Pieterlen (in besonderer Atmosphäre bei Kerzenschein) 19.00 Uhr: Shibashi in Lengnau. Freitag, 2. Dezember, 13.45 Uhr: Kinapi (Kindernachmittag Pieterlen) im ökumenischen Zentrum Pieterlen.

evangelischmethodistische kirche

Sonntag, 27. November, 9.30 Uhr: Gästegottesdienst.

Arch 720 Leuzigen 560 Büetigen 365 Meienried 25 Büren 1871 Meinisberg 611 Diessbach 426 Oberwil 380 Dotzigen 655 Pieterlen 1953 Lengnau 2520 Rüti 410

Weitere Infos unter: www.emk-bueren.ch

Zusätzliches Verteilgebiet

Dorfstrasse 59

Bibern 114 Gossliwil 86 Biezwil 138 Lüterswil 124 Gächliwil 25 Schnottwil 494

Sonntag, 27. November, 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl, anschliessend Mittagessen.

Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes:

Weitere Infos unter: www.etg-diessbach.ch

Schweiz s/w Schweiz 4-farbig

46 Rp./mm 69 Rp./mm

1. Seite (10sp/100 mm)

Fr. 450.–

Minimalbetrag Chiffregebühr

Fr. 30.– Fr. 15.–

Abschlussrabatte

Fr. 2000.– Fr. 3000.– Fr. 5000.– Fr. 7500.– Fr. 10000.–

2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

Abonnemente

jährlich Fr. 100.– halbjährlich Fr. 60.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post

Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12 Uhr Vorstufe/Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10, 3294 Büren an der Aare Tel. 032 351 00 18, Fax 032 351 00 19 E-Mail: anzeiger@anzeigerbueren.ch

103647

Meinisberg Ref. Kirchgemeindehaus, Hintere Gasse 7

Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden

Auflage: 11278 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal s/w 36 Rp./mm Lokal 4-farbig 58 Rp./mm

Bitte unterstützen Sie unsere Ableserin und unseren Ableser, indem Sie ihnen den Zugang zu den Zählern erleichtern.

Lengnau E. Schiblistrasse 3A

Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12

Erscheint wöchentlich

Donnerstag, 1. Dezember bis Mittwoch, 21. Dezember 2016.

Richterliches Verbot CIV 16 4650 DEJ

Pieterlen Kürzeweg 6

Impressum

100

Die Ablesungen finden statt vom

Gemeindeverwaltung Arch

evangelische täufergemeinde diessbach

Privatweg Durchgang verboten Widerhandlungen gegen dieses Verbot werden mit einer Busse bis zu CHF 2000.00 bestraft

Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Büren an der Aare, Kreuzgasse 32, 3294 Büren an der Aare Auflage- und Einsprachefrist bis: 26. Dezember 2016 Es wird auf die Bauprofile und die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Bauverwaltung einzureichen. Zudem wird auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist hingewiesen (Art. 30 und 31 BauG). 103676

Büetigen

Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück beim Gericht Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung. Die Einsprache macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person unwirksam.

Projektverfasser: Mario Valentini Bauatelier, Fliederweg 5, 3292 Busswil

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Verbot erst nach Publikation und Anschlag rechtswirksam wird.

Parzelle/Standort: 647 / Beundenweg

Alain Carrel, 3296 Arch

103673

Büren an der Aare Baupublikation Gesuchsteller: Beat Hofer, Weyermattweg 33, 3294 Büren an der Aare Projektverfasserin: Graber-Zollinger Architekten AG, Hauptgasse 5, 3294 Büren an der Aare

Standort: Hauptgasse 14; Parzelle GB-Nr. 700

Sonntag, 27. November, 10.00 Uhr: Gottesdienst, Predigt: Christian Kunz.

Zone: – Altstadtzone A – im Perimeter des Überbauungsplans (ÜP) Altstadt Süd – Schutzgebiet Altstadt – schützenswertes K-Objekt der Baugruppe A – Gewässerschutzbereich B Ausnahmen: Art. 64 BauV – Unterschreiten Fensterfläche Art. 67 BauV – Unterschreiten Raumhöhe

SWG liefert Löschwasser für Längholz- und Büttenbergtunnel Der Vorstand konnte an seiner Sitzung vom 15.11.2016 erfreut zur Kenntnis nehmen, dass der Wasserlieferungsvertrag zwischen dem Bundesamt für Strassen, dem Tiefbauamt des Kantons Bern und der SWG nun allseitig unterzeichnet ist. Diesem Vertrag zufolge liefert die SWG das benötigte Trink- und Löschwasser für die Tunnelbauten der Umfahrung Biel (Ostast)

Zone: – Überbauungsplan (ÜP) «Kleine Ey» – Gewerbezone G – Gewässerschutzbereich B

Bauherrschaft: Linder Angela und Krebs Sandro, Wydackerstr. 22, 3052 Zollikofen

Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen www.egw-pieterlen.ch

Aus dem Vorstand

Bauvorhaben: – Abbruch Übungsgebäude – Teilabbruch Unterstand – Neubau Logistikhalle und Unterstand

Baupublikation

evangelisches gemeinschaftswerk EGW

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband (SWG) Worben

Projektverfasserin: h-plan AG, Marktplatz 14, 3250 Lyss

Bewilligt Biel/Bienne, 17 . November 2016 Regionalgericht Berner Jura-Seeland Zivilabteilung Die Gerichtspräsidentin: Gutmann

Bauvorhaben: – Umbau Erdgeschoss – Ausbau Dachgeschoss – Einbau Personenlift

Verwaltungskreis Seeland

Gesuchstellerin: Ausbildungszentrum für Sicherheit, KanalVorstand der SWG strasse 46, 3294 Büren an der Aare

Standort: Kanalstrasse 46; Parzelle GB-Nr. 350

Mittwoch, 30. November, 11.30 Uhr: Schützenhaus Bibern, Senioren Bibern-Gossliwil, Seniorentreff mit Mittagessen.

Pieterlen

Baupublikation

Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Büren an der Aare, Kreuzgasse 32, 3294 Büren an der Aare Auflage- und Einsprachefrist bis: 19. Dezember 2016 Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Bauverwaltung einzureichen. Zudem wird auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist hingewiesen (Art. 30 und 31 BauG). 103640

Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Doppelgarage. Abbruch Hühnerhaus

Koordinaten: 247‘967 / 541‘870 Nutzungszone: Dorfzone D2 Beanspruchte Ausnahmen: Keine Gewässerschutzmassnahmen: Gewässerschutzbereich A Anschluss an die Kanalisation Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Büetigen, Hauptstrasse 14, 3263 Büetigen Auflage- und Einsprachefrist bis: Montag, 19. Dezember 2016 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Büetigen, 14. November 2016

103639

Gemeindeverwaltung Büetigen

Diessbach Baupublikation Gesuchsteller: Urs und Jacqueline Schwendimann, Schmiedgasse 31g, 3264 Diessbach Projektverfasser: WIGASOL AG, Neumatt 2, 4626 Niederbuchsiten


Die Sekretärin Ressort Wasser Die Wasserwarte Der Waagmeister und dessen Stellvertreterinnen

Bauvorhaben: Anbau Wintergarten unbeheizt Standort / Parzellen: Schmiedgasse 31g, Parzelle Nr. 874

4. Mitteilungen

Zone: Wohn- Gewerbezone 2 (WG2)

5. Verschiedenes

Der Burgerrat

Ausnahmen: keine Ausnahmen

Burgerannahme

Auflage- und Einsprachefrist bis: 27. Dezember 2016 Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Diessbach Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der Einsprachestelle einzureichen, oder einer schweizerischen Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 / 30 Baugesetz (BauG)). Kollektiveinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn ersichtlich ist wer die Einsprachegruppe vertreten wird. Diessbach, 21. November 2016

103515

Der Burgerrat

Projektänderung

103667

Gesuchsteller/in: Trägerverein Cicada, Sous l’age 7, 2607 Cortébert

Einwohnergemeinde Diessbach

Projektverfasser/in: Telos AG, Bahnhofstrasse 5, 3294 Büren a. A.

Lengnau

Standort: Eymattstrasse 11

Waldstrassenplan Nr. 37 702 «Romont-Lengnau Holen»; öffentliche Planauflage Die Waldabteilung Mittelland bringt, gestützt auf Artikel 32 der Kantonalen Waldverordnung vom 29. Oktober 1997 den Waldstrassenplan Nr. 37 702 «Romont-Lengnau Holen» zur öffentlichen Auflage. Der Waldstrassenplan legt fest, bei welchen Weganlagen es sich um Waldstrassen im Sinne des Waldgesetzes handelt und regelt die Fahrverbote. Die Akten liegen während 30 Tagen, das heisst vom 28.11.2016 bis 28.12.2016 auf den Gemeindeverwaltungen von Lengnau und Romont öffentlich auf. Sie können während den ordentlichen Bürozeiten dort eingesehen werden. Wer einspracheberechtigt ist, kann während der Auflagefrist schriftlich und begründet Einsprache erheben. Diese ist der Auflagestelle zuzustellen und an die Waldabteilung zu Handen des Amtes für Wald des Kantons Bern zu richten. Zollikofen, den 18.11.2016

Burgerinnen und Burger, die auf den 1. Januar 2017 zum Bezuge der burgerlichen Nutzungen berechtigt sind (Jahrgang 1988 und älter) sowie alle im Jahr 2016 zugezogenen Burger, haben sich bis 31. Dezember 2016 unter Vorweisung von Altersausweisen beim Vizepräsidenten, Oliver Affolter, Tulpenweg 2, anzumelden. Das von der Burgergemeinde festgelegte Aufnahmegeld von zurzeit CHF 50.– ist vom Nutzungsberechtigten bis 31. Januar 2017 an die Burgerkasse einzuzahlen. Nichteinzahlung des Aufnahmegeldes hat die Nichtaufnahme in die burgerlichen Nutzungen für das entsprechende Jahr zur Folge. Leuzigen, 3. Oktober 2016

103656

Waldabteilung Mittelland, Molkereistrasse 25 3052 Zollikofen Silvio Schmid, Oberförster

3. Wahlen Zu wählen sind: Die Präsidentin oder der Präsident Die Vizepräsidentin oder der Vizepräsident Die übrigen Mitglieder des Burgerrates Das Rechnungsprüfungsorgan Die Burgerschreiberin Die Burgerkassierin

Grundbuchamt Seeland Das folgende Löschungsbegehren wird hiermit öffentlich bekannt gegeben: Die auf dem Grundstück Meinisberg-Gbbl. Nr. 1482 (Hauptstrasse 46, Meinisberg) eingetragene Dienstbarkeit «Saalbenützungsrecht» (Beleg 1836, 31.08.1989) zugunsten der Ortsvereine Meinisberg hat aufgrund des bevorstehenden Abbruchs des Gebäudes Nr. 46 keine rechtliche Bedeutung mehr. Die Modul Bern AG mit Sitz in Bern, als belastete Grundeigentümerin, ersucht deshalb um Löschung der Dienstbarkeit gemäss Art. 976a ZGB. Die politisch und konfessionell neutralen Ortsvereine Meinisberg sind berechtigt, gegen die Löschung innerhalb von 30 Tagen seit dieser Publikation schriftlich und begründet Einsprache beim Grundbuchamt Seeland zu erheben.

Art. 976a ZGB lautet wie folgt:

Koordinaten: 224 795 / 601 597 Bauvorhaben: Projektänderung neuer Lift an der Westfassade und Erstellen von 2 neuen Parkplätzen Beanspruchte Ausnahmen: Unterschreiten des Strassenabstands Art. 14 GBR

nach

Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Leuzigen

1 Hat ein Eintrag höchstwahrscheinlich keine rechtliche Bedeutung, insbesondere weil er nach den Belegen oder den Umständen das Grundstück nicht betrifft, so kann jede dadurch belastete Person die Löschung verlangen. 2 Hält das Grundbuchamt das Begehren für begründet, so teilt es der berechtigten Person mit, dass es den Eintrag löschen wird, wenn sie nicht innert 30 Tagen beim Grundbuchamt dagegen Einspruch erhebt. Nidau, 14. November 2016

Auflage-und Einsprachefrist: 19. Dezember 2016

103630

Begriff des Lastenausgleichs, Art. 30 BauG Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Überbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher Abweichung von den örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbarn eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbarn zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.

103610

Bauverwaltung Leuzigen

Meinisberg Fachstelle Altersfragen

Wohnen Zuhause – sicher in den eigenen vier Wänden Wie altersgerecht ist meine Wohnung, mein Haus? Fühle ich mich wohl und sicher? Sie erhalten wertvolle Tipps und Anregungen zur Gestaltung Ihrer Wohnung, die sich mit minimalem Aufwand praktisch umsetzen lassen. Sie sind herzlich eingeladen:

Pieterlen Am Rain Sanierungsarbeiten Wegen Sanierungsarbeiten an der Kanalisation ist am 1./2. Dezember 2016 Am Rain mit Behinderungen zu rechnen. Beachten Sie bitte die aufgestellten Signale und die Anweisungen des Baustellenpersonals. Für das Verständnis und die Rücksichtnahme danken Ihnen die an der Sanierung beteiligten Unternehmungen und die Bauherrschaften bestens. 2542 Pieterlen, 11.11.2016

103627

Bauverwaltung Pieterlen

Bau- und Gewässer­schutz­ publikation Gesuchsteller: Avinoam Levy & Lilian, alte Römerstrasse 28, 2542 Pieterlen Projektverfasser: Benkert Hans, Architekt HTL, Eichenweg 5, 3270 Aarberg Bauvorhaben: Ausbau Ober-/Dachgeschoss in eine 41⁄2-Zimmer-Wohnung Parzelle / Strasse: 620 / Alte Römerstrasse 28, Pieterlen Beantragte Ausnahmen: Unterschreiten der minimalen Fensterfläche nach Art. 64 BauV Unterschreiten der minimalen Raumhöhe nach Art. 67 BauV Nutzungszone: Wohnzone 2, Gewässerschutzzone B Hauptmasse: bestehend Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Einleiten des Abwassers in die Gemeindekanalisation Auflage- und Einsprachefrist bis: 27. Dezember 2016 Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauabteilung Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Baugesetz).

Die Grundbuchverwalterin: I. Dettwiler

3297 Leuzigen, 08.11.2016

2.  Beratung und Beschlussfassung eines Verpflichtungskredites zur Netzerweiterung Längenbergstrasse

Löschung einer Dienstbarkeit gemäss Art. 976a ZGB

Zone: Kernzone / Ortsbildschutzperimeter

Traktanden: 1.  Beratung und Genehmigung des Voranschlages 2017 a. Wasserrechnung b. Forstrechnung c. Kiesgrubenrechnung d. Burgergutsrechnung

Grundbuch

Parzelle Nr.: 3489

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 20.00 Uhr, Gemeindesaal Alte Post, Leuzigen

Ordentliche Versammlung der Burgergemeinde

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erhalten Sie unter: Fachstelle Altersfragen, Hauptstrasse 19, 2555 Brügg. Tel. 032 372 18 28 E-Mail: altersbeauftragte@bruegg.ch 103678

Einsprache: 30 Tage nach Erscheinen dieser Publikation, an: Grundbuchamt Seeland, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 192, 2560 Nidau

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Gemeinde Leuzigen, Bauverwaltung, Dorstrasse 9, 3297 Leuzigen einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen, vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt.

Leuzigen

Ort: Restaurant Schluckstube, Scheuren Bus Nr. 75 Station Räbhubel, Parkplätze sind vorhanden Referentin: Barbara Maibach, Beauftragte Altersfragen

Leuzigen, 3. Oktober 2016

Schutzgebiete: Gewässerschutzzone A

Datum: Dienstag, 29. November 2016, 14.00 Uhr

Oberwil Baupublikation Gesuchsteller: Jonas und Karin Hugi, Wilhof 1, 3298 Oberwil bei Büren Projektverfasser: Jonas Hugi, Wilhof 1, 3298 Oberwil bei Büren Bauvorhaben: Sanierung Böschung Standort: Wilhof 1, Parzelle Nr. 604

Begriff des Lastenausgleichs gemäss Art. 30 und 31 Baugesetz Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Ueberbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbars eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbar zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. 2542 Pieterlen, 17. November 2016

103652

Bauabteilung Pieterlen Zone: Kernzone K, Ortsbildschutzgebiet, Gewässerschutzbereich B Bau- und Gewässer­schutz­ Ausnahme: Art. 80 SG – Unterschreiten Strassenabstand Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Oberwil bei Büren

Gesuchsteller: Carlos Alberto Pereira Da Fonseca, Känelmattenweg 12, 2542 Pieterlen Projektverfasser: Gebrüder Scheurer GmbH, Mühleweg 6, 2543 Lengnau

Auflage- und Einsprachefrist bis: 26. Dezember 2016 Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Gemeindeverwaltung Oberwil bei Büren einzureichen. Es wird zudem auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist hingewiesen (Art. 30/31 BauG). Einwohnergemeinde Oberwil bei Büren

publikation

103654

Bauvorhaben: Ersatz Heizung durch eine innen/aussen aufgestellte Wärmepumpe Einbau Balkontüre an Stelle eines Fensters Westseitig Parzelle / Strasse: 974 / Känelmattenweg 12, Pieterlen Nutzungszone: Gewässerschutzzone B, Wohnzone 2


Auflage- und Einsprachefrist bis: 27. Dezember 2016

Amt für Landwirtschaft und Natur des Kantons Bern, Veterinärdienst

Allgemeinverfügung: Geflügelpest (Vogelgrippe / Aviäre Influenza (AI)) Massnahmen zur Verhinderung der Einschleppung in Hausgeflügelbestände

Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauabteilung Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Baugesetz).

A Sachverhalt In der Schweiz wurde an verschiedenen Seen bei Wasservögeln das hochansteckende Virus der Geflügelpest (Typ H5N8) nachgewiesen. Um die Einschleppung des Erregers in schweizerische Hausgeflügelbestände zu verhindern hat das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) vorsorgliche Massnahmen erlassen. B Erwägungen 1. Halterinnen und Halter von Hausgeflügel müssen ihre Tierhaltung bei der zuständigen kantonalen Stelle registrieren. 2. Der Veterinärdienst des Kantons Bern erlässt gestützt auf die Bestimmungen des BLV Massnahmen, damit alle Halterinnen und Halter von Hausgeflügel im Kanton Bern Vorkehrungen treffen, um Kontakte zwischen ihrem Geflügel und wilden Vögeln zu verhindern. 3. Als Geflügel im Sinne dieser Verfügung gelten Hühnervögel (Galliformes), Schwimmvögel (Anseriformes) und Laufvögel (Struthioniformes). Darin inbegriffen sind insbesondere Hühner, Truthühner, Perlhühner, Rebhühner, Fasane, Wachteln, Enten, Gänse sowie Strausse und andere Laufvögel. 4. Rechtsgrundlagen: a. Artikel 9, 10, 47 sowie 57 Absatz 2 Buchstabe b des Eidgenössischen Tierseuchengesetzes (TSG) vom 1. Juli 1966 (SR 916.40); b. Artikel 18a und 122f Absatz 1 Buchstabe c der Eidgenössischen Tierseuchenverordnung (TSV) vom 27. Juni 1995 (SR 916.401); c. Verordnung des BLV über vorsorgliche Massnahmen zur Verhinderung der Einschleppung der Geflügelpest vom 15. November 2016; d. Artikel 68 Absatz 2 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG) vom 23. Mai 1989 (BSG 155.21).

Begriff des Lastenausgleichs gemäss Art. 30 und 31 Baugesetz Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Ueberbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbars eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbar zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. 2542 Pieterlen, 21. November 2016

103653

Bauabteilung Pieterlen

Berner Wanderwege und Anzeiger Büren präsentieren die schönsten Wanderungen!

Von der Ilfis an die Emme Langnau - Hohwacht - Hüpfboden - Girsgrat - Eggiwil Ausgedehnte Höhenwanderung über den Hügelzug Hohwacht–Girsgrat. Prächtige Ausblicke in die Hügel- und Grabenlandschaft des oberen Emmentals, in die Voralpen und Alpen. Am Weg: ein geschichtsträchtiger Aussichtspunkt, ein währschafter Gasthof und viele typisch emmentalische Einzelhöfe. Bei der Hohwacht und im Hüpfenboden etwas Hartbelag, sonst Naturweg. Langnau i.E., das stattliche Zentrum des Emmentals, beherbergt rund zwei Drittel der 9000 Gemeinde-Einwohner. Das restliche Drittel wohnt auf den fürs Emmental typischen Einzelhöfen. Vom Bahnhof erst zur Ilfis hinunter und kurz flussaufwärts halten. Ein Fussweg legt sich an den Südrand des Auenwäldchens und führt über Under Tannen auf der Grabenkante nach Zwigarten hinauf. Das Hohwachtsträsschen dreimal kreuzend erreicht man den Vermessungspunkt Strick.

Mehr oder weniger der Höhenkuppe folgend gehts zur grossen Wanderwegkreuzung im Scheideggwald und über Weiden hinunter zur Käserei Hüpfenboden im Sattel zwischen den Tälern der Emme und der Ilfis. Nach 700 m verlässt man das Strässchen und steigt durch das Hegenloch, einen aus der Nagelfluh-Rippe gesprengten Tunnel, zur Anhöhe des Girsgrates. Auf dem Weg über Hinter Girsgrat zum Hintereggli herrlicher Blick zum Hohgant, zu Wetter-, Schreck- und Finsteraarhorn. Über offene Weiden und durch Wald geht es nun steil hinunter nach Eggiwil.

Weihnachtszeit und dem 1. Advent am 27. November wird auch das büre gwärb wieder aktiv. In diesem Jahr wird das Büren-Stedtli mit seinem Rundumangebot in die diesjährige Weihnachtszeit auf spezielle Art eintauchen.

Werden Sie Mitglied bei den Berner Wanderwegen!

Name Strasse / Nr. Datum

127-213559/RK

Büren an der Aare – mit Beginn der

Startort: Langnau Zielort: Eggiwil Kategorie: Wanderweg Wanderzeit: 3 h 40 min Weglänge: 11,4 km Gesamtaufstieg: 610 m Gesamtabstieg: 550 m

1. Routenplaner www.wanderplaner.ch 2. 4x jährlich Zeitschrift «wandern» 3. Sonderangebote bei Mitgliederbetrieben 4. Rabatte & Vergünstigungen im BWW Shop

Mitgliederbeitrag pro Jahr nur CHF 50.Bitte schicken Sie mir Unterlagen Ja - ich möchte Mitglied werden!

D Rechtsmittelbelehrung Gegen diese Verfügung kann innert 30 Tagen seit Erhalt bei der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Bern, Münsterplatz 3a, 3011 Bern, schriftliche Beschwerde geführt werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, die Angaben von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung und eine Unterschrift enthalten. Eine Kopie der angefochtenen Verfügung sowie greifbare Beweismittel sind beizulegen. Kantonstierarzt sig. Dr. R. Wyss

Schöner Blick ins Napfbergland. Den Horizont bilden Pilatus, Fürstein und Schrattenflue. Im Talboden der Ilfis liegt das Kirchdorf Trubschachen. Geradezu überwältigend ist die Rundsicht auf der Hohwacht, oberhalb des Gasthauses, wo ehemals einer der 156 «Chutzen» aus dem Wachtfeuer-Netz der alten Republik Bern stand.

Vorteile für Sie:

C Anordnungen Gestützt auf den Sachverhalt und die Erwägungen wird verfügt: 1. Sämtliche Halterinnen und Halter von Hausgeflügel, welche ihre Tierhaltung bis anhin nicht registriert haben, müssen umgehend aber bis spätestens 30. November 2016 ihre Haltung bei der folgenden Stelle registrieren: Kantonale Koordinationsstelle Amt für Landwirtschaft und Natur Abteilung Direktzahlungen Tel. 031 636 13 60 Email: info.adz@vol.be.ch Online: http://www.vol.be.ch/vol/de/index/veterinaerwesen/extranet/haeufige_fragen/registrierung_tierhaltungen.html 2. Hausgeflügel muss so gefüttert und getränkt werden, dass die Futter- und Tränkestellen nicht für Wildvögel zugänglich sind. 3. Gänse- und Laufvögel müssen getrennt vom übrigen Hausgeflügel gehalten werden. 4. Wasserbecken, die für gewisse Hausgeflügelarten aus Tierschutzgründen vorgeschrieben sind, müssen ausreichend vor wildlebenden Wasservögeln abgeschirmt werden. 5. Können die unter den Ziffern 2, 3 und 4 genannten Bestimmungen nicht eingehalten werden, so darf das Hausgeflügel nur in geschlossenen Ställen oder in anderen geschlossenen Haltungssystemen mit einer überstehenden, dichten Abdeckung nach oben sowie vogelsicheren Seitenbegrenzungen gehalten werden. 6. In Geflügelhaltungen müssen Hygienemassnahmen gemäss den Merkblättern des BLV umgesetzt werden: https://www.blv.admin.ch/blv/de/home/tiere/tierseuchen/uebersicht-seuchen/alle-tierseuchen/ai.html 7. Märkte, Ausstellungen und ähnliche Veranstaltungen, an denen Geflügel aufgeführt wird, sind verboten. 8. Diese Bestimmungen gelten gemäss der Verordnung des BLV über die vorsorglichen Massnahmen zur Verhinderung der Einschleppung der Geflügelpest bis zum 31. Januar 2017. 9. Verfahrensbestimmungen a. Einer allfälligen Beschwerde gegen Anordnungen unter Ziffer 1. bis 8. wird die aufschiebende Wirkung wegen der Gefahr einer Ansteckung der Hausgeflügelbestände mit der Geflügelpest entzogen. b. Widerhandlungen gegen diese Verfügung können gestützt auf Artikel 47 TSG bestraft werden.

Berner Wanderwege Berne Rando

Vorname PLZ / Ort E-Mail

Talon bitte einsenden an: Berner Wanderwege, Moserstrasse 27, 3000 Bern 25

Das Weihnachts-Symbol schlechthin ist der Weihnachtsoder Christbaum. Der mit Kugeln, Kerzen und Anhängern verzierte Nadelbaum soll auf die mittelalterlichen Paradiesund Mysterienspiele zurückgehen und an den Paradiesbaum erinnern. Die Geschäfte in Büren greifen diesen Brauch auf und schmücken geschäftsspezifisch ihren eigenen Tannenbaum und präsentieren diesen vor ihrem Geschäft. Der Ideenreichtum lässt vielleicht den einen oder anderen schmunzeln, doch die gezeigte Kreativität ist auch ein Bild, welches die Mitglieder des büre gwärbs widerspiegelt.


<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDK2sAQAjhRzCg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKMQ6DQAxE0RN5NbMwxo7LiA6liOi3QdTcvyJJl-IXX3rbVmr49Vxf-_ouAnDz7FNkUWoJL-bcYmGRjA76AyFByunPG7x_FuNrjDTGQJhmk49UtOs4b9COInByAAAA</wm>

as immobilien ag 3203 MĂźhleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

Code: 4197283

1

4½- und 5½-Zimmer-Wohnungen sowie Atttikawohnungen mit Terrasse Ideal fĂźr Familien und WGâ&#x20AC;&#x2122;s Modern, hell und geräumig Ab 105m² bis 122m² Wohnfläche Hohe Privatsphäre SchĂśnste Aussicht in Lengnau Mietzins ab Fr. 1â&#x20AC;&#x2122;590.- exkl. NK

2544 BETTLACH LERCHENWEG 13

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLS0NAYA6eaf7A8AAAA=</wm>

Wir vermieten per ofort eine chĂśne

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7sFdWypJXYMg-BqC5v-KgkNssjOZ1ooFfFvrdtS9EICLZ-Y8FZqFDC8KDbMNhkYFfaGbk4n49ZIGDNHfRgjR2McxE2rXOYX7vB5UphNKcgAAAA==</wm>

4.5-Zimmerwohnung

as immobilien ag 3203 MĂźhleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

     frich getrichen  moderne Küche mit Glakeramikherd und Gechirrpüler  teilanierte Bad mit Wanne und Fenter  grozügige Wohnzimmer mit Parkettboden  Wandchränke im Korridor  2 Balkone üdeitig <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNDAytgAAnhU0kw8AAAA=</wm>

Code: 4109693

Zu vermieten in Busswil an schĂśner, ruhiger Lage

127-210238 PC 103650

â&#x20AC;˘ 21â &#x201E;2-Zimmer-

Eigentumswohnung Fr. 1680.â&#x20AC;&#x201C; + NK Tel. 032 675 17 13 *

Tel. 032 675 17 13 *

3-Zimmerwohnung, EG

Laugnen 5 in Diessbach - Ländliche und ruhige Umgebung - Grosszßgige Duplex-Wohnung - Zimmer mit Plattenboden - Kßche mit GS und GK - Wohnzimmer mit Schwedenofen - Bad/WC und sep. Dusche/WC - Grosser, sonniger Balkon - Parkplätze dazumietbar

Einfamilienhaus In ruhigem Wohnquartier am Ortsrand. Einseitig angebautes Einfamilienhaus mit viel Platz und ansprechendem Ausbau. Helles und freundliches Ambiente. Sonniger Garten, Autounterstand. Verkaufsrichtpreis: Fr. 585 000.â&#x20AC;&#x201C; <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNDYzNgUAEW45-A8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDI2NQQA8eIGsQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOwqAMBQET_TCbpJ9UVNKOrEQ-zRi7f0rP53FMAzMslQFfMxt3dtWCcDNx5jESqWA8rjkAK8kFUGfKDncU_ntBo9Por-PkUZ1yiTLsedhCNdx3qEH_Y5xAAAA</wm>

5½-Zimmerwohnung MZ: 1'740.00 + NK: 150.00

<wm>10CFWKsQqAMAwFvyghLzGtNaN0Kw7i3kWc_f_J6ubB4-BxrYWzfFvrdtQ9INBMCkvmYWoMDyh4LoFhFaQFpi6eS_7VJEll0N-GgHF3GOlE7t1L4fu8Hj7iSw5wAAAA</wm>

T+41 62 956 66 77 info@treuhand-gerber.ch www.treuhand-gerber.ch

AG FĂ&#x153;R IMMOBILIEN-DIENSTLEISTUNGEN TELEFON 032 329 50 30

Zu vermieten in Lengnau grosse, schĂśne

2. OG, NF 131 m2 Miete Fr. 1720.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 170.â&#x20AC;&#x201C;

Terrasse 200 m2

Plattenboden und Eichenparkett, Steamer und Backofen, Lift, eigene WaschkĂźche, sehr sonnige und ruhige Lage.

2

wohnung

Fr. 2500.â&#x20AC;&#x201C; + NK Tel. 032 675 17 13 *

103402

Auskunft: Tel. 079 770 65 25

103313

Zu kaufen gesucht in Arch, Leuzigen, RĂźti, BĂźren a.A. oder Grenchen

103614

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. 6-692003/RK

Arch, RĂśmerstrasse West 45 Erstvermietung auf Anfrage

12-290963 PC 103669

Zu kaufen gesucht

Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti, Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-209799/RK

Innenraum fĂźr ZiervĂśgel-Haltung

Zu vermieten in Schnottwil

<wm>10CAsNsjY0MDA00jWyNLA0MwYA7MUb2w8AAAA=</wm>

<wm>10CB3GMQ7CQAwEwBfdyeuN92RconRRCsQHSI7U_L9CUIw021bR7e--7s_1UTCDN09LsRDR01SKLlcBDjfoBjpsLOEFjlTyaINTbfktOdhOvs735DwUV__M6ws2fFfMaQAAAA==</wm>

Familienfreundlich Lage (eher Ländliche)

Tel.: 033 345 00 52

zu vermieten / verkaufen

Businessräume

ab 40 m2, fĂźr ca. Fr. 20 000.â&#x20AC;&#x201C; Oppliger Walter Stockmattweg / 3296 Arch Tel. 076 / 521 28 20

4.5â&#x20AC;&#x201C;5.5â&#x20AC;&#x201C; Zimmerwohnung

Lyss, Industrie sĂźd Verschiedene TeilďŹ&#x201A;ächen Attraktives Gebäude, guter Standort Auskunft: â&#x153;&#x2020; 032 385 19 86 / raeber@solnet.ch <wm>10CAsNsjY0MDA00jWyNDA1NgUA-G0VRg8AAAA=</wm>

<wm>10CB3JMQ5CIRAE0BMtmVkYCG5p6MgvfjwBEGvvX2ksXvXmDCX8Pcf1GncQoJt3KCsopY4aVYkeJLKD9cHMwkb3X-xTubapb1gRs63Smqn042KT4Olz3l9g8qU7aAAAAA==</wm>

103660

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDIwMAYAwck5IA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNDY2tQQAV0ceoQ8AAAA=</wm>

4 ½-Zimmerwohnung 100m

2

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKSdqSkBF1QwyIvQti5v8ThY3Bkn2-dY2S8GVp29H2YACVqgugwaUkRw22nHLJ4xQTcJ3h6jJpxs8nG2OA_jrEILEOI7XRO-DpPq8H5NGHeHIAAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6hLX0s7RiWZWxAEP0PQ_L9i4LjkzOVaC0v8udbtqHuAIZkEqlYCZqmwhwApQwMQCMMXmGae5iK_n9iFB_19CBi5w0idptxVkO7zegAIKpr_cgAAAA==</wm>

as immobilien ag 3203 MĂźhleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

Kachelofen, PlattenbĂśden und Laminat

4 Zi.-Dachwohnung 160m2 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDK2NAEAclnZbQ8AAAA=</wm>

Schwedenofen, sep. Zimmer auf Galerie <wm>10CB3FMQ7DMAgF0BNh8QFTCGOULepQ9QSJ47n3n6pkeHr7Xr3xY93e3-1TYGYnT9G0Qu8t2QvQpnEvEIYvnAa4RpRcL-gxOs3JRpZnUFgaQfVwlbjGOdpvzD-ss0riagAAAA==</wm>

Code: 3916453

127-213359 PC103675

Mietzins Fr. 1'350.00 / Fr. 1'400.00 Interessenten melden sich bei: â&#x153;&#x2020; 078 736 00 38 Frau Burri

6-692394 PC 103665

Betreibungsamtliche Steigerung

Die RICOTER Erdaufbereitung AG ist die Recyclingfirma, welche aus Nebenprodukten der Zuckerfabriken, der Forstwirtschaft und der Lebensmittelindustrie hochwertige Schweizer Blumenerden herstellt.

ACHTUNG: Die Steigerung vom 30. November 2016 an der Zentralstrasse 66a, 2503 Biel/Bienne findet nicht statt.

Zur Verstärkung unseres Bereichs Beschaffung/Dienste mit Arbeitsort Aarberg, suchen wir per Anfang 2017 oder nach Vereinbarung:

Mitteilung: C K E N H A U R O S B

La

GLANEUSE Seit 1934

Betreibungsamt Seeland Dienststelle Biel/Bienne

6-692426 PC 103668

Gratis Abholdienst Räumungen Umzßge

MITARBEITER/IN EINKAUF/INNENDIENST 80-100%

Brockenstube Sozialjahr JUVESO <wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwNDA1sQQAuwq_Zw8AAAA=</wm>

Tel. 031 333 03 14 â&#x20AC;˘ www.sozialjahr.ch Berufsvorbereitende Praktika fĂźr Jugendliche in Pflege/Betreuung/Familie im Kanton Bern und Umgebung mit einem Schultag pro Woche <wm>10CD2KMQ6EMBADX7SRnV0HuJQoHbriRJ8GUfP_igMkipGs8SxLVcLN3L5r-1WC2Q2EYqqUJwyszEOSputUBsuHHkVeHvX2NgL_hX41RhjV6RYyV0dEOrb9BA_uyA9yAAAA</wm>

123-010549/RK

Ein Betrieb der GemeinnĂźtzigen Gesellschaft Biel GGB

Biel

Staatlich anerkanntes Hilfswerk

ErĂśffnung neuer Standort G-F.Heilmannstr.16

25. November 10.00 Uhr 26. November 09.00 Uhr <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDIyMgEAjurvjw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRe27sxDOcwqKCqjxkGt7_o3VlAwfudHOmFdw8x36OIwnAxUNVa9KsBDy1aaF6kggF_YFejY1sf7_0S66wfo-QgljoUqvQ1mZRPq_3F9KOM45yAAAA</wm>

6-692224/RK

www.hiob.ch

Tel. 032 322 61 64 6-692099 PC 103584

6-687702 PC 102528

Details + Preise: laglaneuse.ch Obergasse 13 | 2502 Biel Diâ&#x20AC;&#x201C;Fr 10â&#x20AC;&#x201C;18 h | Sa 9â&#x20AC;&#x201C;16 h 032 322 10 43

4½-Duplexwohnung

â&#x20AC;˘ 4 â &#x201E; -Zi.-Attika1

In Solothurner Stadtnähe erwartet Sie eine komfortable 3-Zimmer-Wohnung im 3. OG, 67m2, verfßgbar ab sofort oder nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins CHF 1'290.00 inklusive Nebenkosten.

Erstvermietung in Schnottwil

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysDS3tAQAU2l_WA8AAAA=</wm>

LuxuriĂśser und moderner Ausbau 120m² Wohnfläche Induktionsherd und Steamer Eigene Waschmaschine/TU Riesiger Balkon mit Weitsicht Mietzins Fr. 2â&#x20AC;&#x2122;150.00

- abgeschlossene Kßche - Bad/WC - Bodenbeläge Parkett und Platten - Sitzplatz - Keller - AAP kann dazugemietet werden Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskßnfte unter Tel 031 350 22 77 oder zivag@zivag.ch.

127-213635 PC 103670

Wir verkaufen in Arch

4½-Zimmer-Wohnung

CHF 980.- + CHF 200.- NK

6-692048/RK

<wm>10CFXKqQ6AMBRE0S96zcyUblSSugZB8DUEzf8rFoe46p7ea3D4Wtq6t60SVDKhpFIqQ3AFsSrIUfGZosA4k8jyPvmftwyAwHiNESYO0pCM08AU3XWcNx2JIxhyAAAA</wm>

Fr. 1000.â&#x20AC;&#x201C; + NK.

Zentrale Lage in BĂźren An der Aarbergstrasse 11 vermieten wir nach Vereinbarung eine

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

103403

Fßr Ihre Wohnqualität:  abgeschlossene Kßche mit Glaskeramik  Zimmer mit Parkettboden  Nasszelle mit Bad/WC  Wintergarten (Balkon)  Kellerabteil

Wohnung

     

          Â Â    Â?Â?   Â Â  Â?  Â?  

Fr. 1790.â&#x20AC;&#x201C; + NK

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

2

GeissďŹ&#x201A;uhstrasse 4 4500 Solothurn Ruhiges Wohnquartier in Stadtnähe

<wm>10CFWKMQqAMBAEX3Rh9zSXi1eKnViIfRqx9v-V0c6BhYGddY2c8G1etmPZg6AWUUIHD-acKizUh4QSJE1Bm-BdYTX_ckF_O-1thBRagwshI9sIT_d5PcgNsXVxAAAA</wm>

Fr. 1491.â&#x20AC;&#x201C; + NK

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

â&#x20AC;˘ 4 â &#x201E; -Zi.-Whg

ADMIN@MARFURT.CH WWW.MARFURT.CH

Beste Aussichten

2

Eigentumswohnung Fr. 1590.â&#x20AC;&#x201C; + NK

6-691993/RK

Lengnau BE, Grotweg 23-29 Erstvermietung / Neubau

Mietwohnungen Haus A: 41â &#x201E;2-Zimmer-Wohnung im 1. OG Haus C: 41â &#x201E;2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon

â&#x20AC;˘ 3 â &#x201E; -Zi.-Whg 1

12-290535/RK

5½ Zimmer mit 190 m² BGF heller und grosszßgiger Ausbau Baujahr 1997, Parzelle 380 m² Garage und Vorplatz Verlangen Sie die Unterlagen.

In Ă&#x153;berbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau

Zu vermieten in Lengnau an zentraler Lage

Im Zentrum Stedtli BĂźren mit Sicht auf Aare und Jura 31â &#x201E;2-Zi.-Wohnung (86 und 90 m2) sowie 51â &#x201E;2-Zi.-Wohnung (140 m2) ab sofort oder n. V. zu vermieten. Näheres unter (newhome.ch/Immocode G66D, E735 oder 9N79). Die Wohnungen verfĂźgen alle Ăźber moderne KĂźche/CheminĂŠe, Bad/WC, Stein- und LaminatbĂśden. 51â &#x201E;2-Zi.-Dach-Whg. mit Terrasse, Marmor-Bad, Granitabdeckung in KĂźche. Miete ab Fr. 1350.â&#x20AC;&#x201C;/1790.â&#x20AC;&#x201C; plus NK. Unverbindliche Besichtigungen: Tel. 079 / 457 62 61 103394

6-692351 PC 103646

Einfamilienhaus

6-692389 PC 103658

Safnern, Gasse 37a Zu verkaufen in ruhigem, attraktiven Wohnquartier, gehegtes und gepflegtes, einseitig angebautes

Das Werbemittel der Region

Ihr Aufgabengebiet umfasst: â&#x20AC;&#x201C; Beschaffung von Rohstoffen, Verpackungsmaterialien und Transporten â&#x20AC;&#x201C; UnterstĂźtzung in den Bereichen IT (ERP Navision, elektronischer Datenaustausch EDI), Logistik und Kreditoren- /Debitorenbuchhaltung sowie Mitarbeit in anderen Abteilungen mĂśglich Ihr Profil: â&#x20AC;&#x201C; Abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann â&#x20AC;&#x201C; Berufserfahrung in den Bereichen Einkauf/Logistik sowie Kenntnisse von ERP Navision von Vorteil â&#x20AC;&#x201C; Affinität zu grĂźner Branche â&#x20AC;&#x201C; Sehr gute mĂźndliche und schriftliche Sprachkenntnisse in Deutsch und FranzĂśsisch zwingend, Englischkenntnisse erwĂźnscht â&#x20AC;&#x201C; zuverlässig, dynamisch und aufgestellt Wir bieten: â&#x20AC;&#x201C; interessante, abwechslungsreiche Arbeit in einem kleinen Team â&#x20AC;&#x201C; selbständiges Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung â&#x20AC;&#x201C; Fortschrittliche Arbeits- und Anstellungsbedingungen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung per EMail oder Post. RICOTER Erdaufbereitung AG Urs MĂźller, Leiter Beschaffung/Dienste Radelfingenstrasse 3270 Aarberg Tel. 032 391 62 22 bewerbung@ricoter.ch www.ricoter.ch 6-692434 PC 103672


7. Geschenkaktion Kaufen Sie geschickt ein! Samstag, 3. Dezember 2016 von 8.30 bis 12.00 Uhr bei der Publicitas AG, Neuengasse 48, Biel Empfang 3. Stock Wir bieten Ihnen eine grosse Auswahl an

Einkaufsgutscheinen zu 50 % Rabatt!

f u a k r e V – t i e z e t r a W r Kü r z e r e h U 0 3 . 8 m u s t i e r e b t st a r t e

Die Einkaufsgutscheine (Geschäfte, Anzahl und Wert) sowie die Verkaufsbedingungen präsentieren wir Ihnen am 23. und 30. November im Amtlichen Anzeiger Biel/ Leubringen und am 24. November und 1. Dezember im Nidauer Anzeiger auf unseren «Geschenke»-Spezialseiten. Unterstützen Sie unsere Inserenten und profitieren Sie gleichzeitig von diesem einmaligen Angebot! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


ADVENTSKONZERT

Musikgesellschaft Oberwil Mitwirkende: Musikgesellschaft Oberwil kirche Oberwil bei büren samstag, 26. November 2016, 20.00 uhr sonntag, 27. November 2016, 15.30 uhr eintritt frei – kollekte kleine festwirtschaft am samstag nach dem konzert

leitung: hansueli Mollet

TAG DES «OFFENEN NOTFALLS» Besichtigen Sie die neu umgebaute Notfallstation im Spital Aarberg. Vom Isolationsraum über die ambulante Sprechstunde bis hin zu den neuen Behandlungskojen: erkunden Sie den Notfall für einmal ganz (stress)frei, bevor er für den Betrieb geöffnet wird. Eine Kinderkoje mit Gipsstation und Bastelbögen sowie ein kleines Buffet der hauseigenen Gastronomie ergänzen diese einmalige Erstbegehung.

Wo: Spital Aarberg, Lyssstrasse 31, 3270 Aarberg Wann: 3. Dezember 2016 Zeit: 10.00 bis 15.00 Uhr Besuch vom Samichlaus: 13.30 bis 14.00 Uhr

Der Eingang ist ab Bushaltestelle und Parkplatz ausgeschildert.

6-692429 PC 103671

110206_Inserat_Aaarberg_142x220mm.indd 1

21.11.16 10:33

Seminar-Hotel ««« Tropenpflanzen-Restaurant Fitness, Sauna, Dampfbad 2557 Studen

HEINRICH VON HERZOGENBERG 1843–1900

DIE GEBURT CHRISTI

www.florida.ch – 032 374 28 30 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDI0sgAA_BgfhA8AAAA=</wm>

Regionale Spezialitäten

6-692128/RK

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6hNX7d1G5VkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv17onlY23b0XaHiBhZVWhxpMI5YsbMGeaABBXYgghDqAG_n8qUGcb7EEASBiIhUUxDq_J9Xg8RuwETcgAAAA==</wm>

Wir informieren über die aktuellsten Angebote

103659

KONZERTCHOR RAPPERSWIL

WEIHNACHTSORATORIUM

Jetzt Silvesterparty reservieren

Das besondere Weihnachtsgeschenk! für Sie und Ihn Pflegeprodukte selbst herstellen! Persönlich, individuell, sinnvoll unter fachkundiger Anleitung kreieren Sie:

Body-Lotion und div. Cremen am Do 8.12.2016 von 19.30-22.00Uhr natürlich, bio, vegan! im Hotel Florida in Studen!

Info/Anm.: 032 / 351 00 34, sandra.eberhard@gmx.net oder sanascio.ch / 062 / 892 87 82 6-692433 PC 103679

103619

J.S. Bach

Weihnachtsoratorium Kantaten I-III Sa 26.11.16 Fr 02.12.16 So 04.12.16

Kirche Heimiswil Kirche Oberburg Zwinglikirche Biel-Bözingen

20.00 Uhr 20.00 Uhr 17.00 Uhr

Projektchor Musica Sacra Felicitas Erb, Sopran Judith Lüpold, Alt ANJALOOSLI,SOPRAN//ISABELLESTETTLER,MEZZOSOPRAN// NIKLAUS LOOSLI,TENOR//SIMONBURKHALTER,TENOR// MATTHJASBIERI,BARITON//ARIONRUDARI,BASS. KONZERTMEISTER:GIOVANNIBARBATO//LEITUNG:PETERLOOSLI

WIR ENGAGIEREN UNS: IMMER, ÜBERALL, FÜR ALLE.

SAMSTAG 3. DEZ. 2016, 19.30 UHR KIRCHE RAPPERSWIL BE SONNTAG 4. DEZ. 2016, 17.00 UHR FRANZ. KIRCHE BERN

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TUxMDEwNQUAWDmVIQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ4CQQxF0S_q5L7Szs5QSdZtVhD8GILm_xUBhzjuHEdl4-e2n4_9XkIRFgSZ5ZfRpHJXE15MuqN-FTEjO_nXbQCC9T3GNPoSFptFrthGez9fH47HlxRxAAAA</wm>

IHRE SPITEX: 0842 80 40 20 | SPITEXBE.CH Mit 51 Spitex-Organisationen im Kanton Bern sind wir für Sie da. 144-404055/RK

Vorverkauf: www.konzertchor-rapperswil.ch; Telefon 0900 441 441 (Ticketino CHF 1.–/Min. Festnetz); Geschäftsstellen: Olmo Ticket, Zeughausgasse 14 Bern; BLS-Bahnhöfe und Poststellen mit Vorverkauf. Tickets: CHF 50.–/45.–/35.– Rapperswil. CHF 55.– / 48.–/35.– Bern. Ticketpreise inklusive Programmheft 103628

WWW.KONZERTCHOR-RAPPERSWIL.CH

Michael Feyfar, Tenor Walter Rüegsegger, Bass Orchester Allegria musicale Martin Geiser, Leitung Eintritt: 1. Kategorie 40.- / 2. Kategorie 30.Jugendliche bis 16 Jahre zahlen 10.- weniger Vorverkauf: Quiltissima Oberburg, Telefon 034 423 09 07 ab 01.11.16 Abendkasse: 2 Stunden vor Konzertbeginn

5-144132/RK


Hauptgasse 59 3294 Büren an der Aare

Das «da Laura»

wird 10 Jahre alt

– feiern Sie mit uns ! Vom 1. bis 4. Dezember 2016 bedanken wir uns mit 10% Rabatt auf dem gesamten Sortiment. Jubiläums-Öffnungszeiten:

Samstag | 3. Dezember 2016 08.00 – 16.00 Uhr

Freitag | 2. Dezember 2016 08.00 – 19.00 Uhr

Sonntag | 4. Dezember 2016 10.00 – 18.00 Uhr

AUSSTELLUNGSSONNTAG

AHV-Zweigstelle Region Büren Die AHV-Zweigstelle Region Büren und die Altersbeauftrage von Büren a.A. laden Rentnerinnen und Rentner sowie deren Angehörige, der Gemeinden Büren a.A., Arch, Leuzigen, Oberwil und Meienried, zu einer Informationsveranstaltung ein Thema:

Ergänzungsleistung zur AHV- oder IV-Rente für Nichtheimbewohner (Wohnen im eigenen Haushalt Voraussetzung) Grundprinzip der Berechnung Berechnungsbeispiele Besonderheiten Individuelle Beratung Weiter stellt sich die Pro Senectute Region Büren a.A. vor.

14.30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Ort:

Rathaus, Saal im 1. Stock Hauptgasse 10, 3294 Büren a.A.

27. NOVEMBER 2016 | 11–17 UHR Freitag, 25. November 2016 16–21 Uhr Samstag, 26. November 2016 09–21 Uhr Sonntag, 27. November 2016 09–17 Uhr

Keine Anmeldung nötig

Kaufe Autos und Lieferwagen

LEO 1818 Hauptgasse 23 3294 Büren a. Aare Tel: 032 353 12 12

Sofortige gute Barzahlung <wm>10CB3KMQ6AMAgF0BPRfLBQKqPpZhyMF6iazt5_0ji87a1raMJvadvR9mAARuYFGcGqqcLCvzDVAIsJ2GYWuFYBYvjVNZdBJ9Apf4uq3Ux5CKbivRdFeu7xAjg8TqJpAAAA</wm>

✆ 079 777 97 79 (auch Sa/So)

Tel. +41 32 331 98 27 Mobile +41 79 567 12 66

6-692373/RK

102277

Bei Todesfall Tel. 032 351 14 06 Natel 079 334 39 33

Rolf Kocher, Bestattungsdienste Büren a.A. und Umgebung 3. Generation

a

GRATISPROBELEKTION

Erleben Sie das Feeling auf dem bellicon-Mini-Trampolin Wann: 26.11 & 14.01, 10.00-14.00 Uhr Wo: Turnhalle Lobsigen Anmeldung unter www.jumpdichfit.ch, 032/ 392 25 50 <wm>10CAsNsjY0MDA00jWyNLAwMAAA51mKFQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDcwMQAA_YTi1w8AAAA=</wm>

Jeden Tag Offen, 18°° bis 05°° Hauptstrasse 3a, 2560 Nidau (Biel)

103666

anzeiger@anzeigerbueren.ch

am M

Detailplan – www.einkaufsplatzlyss.ch www.wintermärit.ch

Kontakt Bar & Dancing

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ausreichend Gelegenheit anschliessend Fragen zu stellen.

N ErUktplatz

Adventsverlosung

Hotel Schloss

Datum: Montag, 5. Dezember 2016 Zeit:

Werben Sie in Ihrer Region

103674

6-692343 PC 103642

Donnerstag | 1. Dezember 2016 08.00 – 19.00 Uhr

6-687040 PC 102384

<wm>10CB3DMQ6DMBAEwBfZ2j17D1-ujOgQRZQPYAJ1_l9FykizbamK_-e6v9dXEqAVCwwgKdWAZ6g6I0l2A_1BGJqG9zzlCpteRhwqvU2VycZyH5dmuxgLWb-f-wdFrpD8aQAAAA==</wm>

markt

12-290800/RK

Eidg. Fachausweis

AKTUELL

Wunderschöner Weihnachtsmarkt > > > > 5-144054 PC 103655

103621

FONDUE Chinoise Bourgignon Vigneronne à discrétion für nur CHF 29.50 gültig vom 17.11. – 17.12.2016 PIZZABON Mit diesem Bon erhalten Sie die Pizza für nur CHF 12.90! Bitte ausschneiden und vor Ihrer Bestellung dem Servicepersonal abgeben. DANKE! gültig vom 17.11. – 17.12.2016

Angebote aus unseren Ateliers und Landwirtschaftsprodukte Kulinarische Köstlichkeiten Sehr attraktive Kinderprogramme Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.seelandheim.ch

Markt bis 19 Uhr, Restauration offen bis 22 Uhr

Freitag, 25. November 2016 ab 15:00 Uhr Samstag, 26. November 2016 ab 10:30 Uhr

Chlouser Märit

2. bis 4. Dezember 2016 Freitag 14 – 21 Uhr

Samstag 10 – 21 Uhr

Sonntag 10 – 17 Uhr 6-692286 PC 103629

Abu kw47 2016  

Abu kw47 2016

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you