Page 1

Nr. 44 3. November 2016

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Gesetzliches Publikationsmittel für die gemeinden

zusätzliches verteilgebiet

Arch Büetigen Büren Diessbach Dotzigen Lengnau Leuzigen Meienried Meinisberg Oberwil Pieterlen Rüti

bibern biezwil gächliwil gossliwil lüterswil schnottwil

Notfalldienste ÄRZTE

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Zentrale Rettungsdienst

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil); Notfallrayon Aarberg; Notfallrayon Ins/Erlach  0900 144 111 (kostenpflichtig mit CHF 2.08/Min. aus dem Festnetz; mit Natel easy unter 16 Jahren bei gesperrter 0900-Nummer nicht erreichbar) 0848 112 112

Arch, Leuzigen

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz CHF 0.88/Min.)

Zahnärzte Versuchen Sie bitte, zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen

1811

Notrufnummer ganze Schweiz

112

Polizeinotruf117 Feuerwehr118 REGA1414 Medizinische Notfall­nummer

144

Apotheken Notfall-Nummer Region Lyss-Biel  Tel. 0842 24 24 24

Spitexorganisationen Region Büren (Leuzigen, Arch, Büren, Meienried, Oberwil, Rüti, Diessbach, Büetigen, Dotzigen)  032 353 10 50 Lengnau, Pieterlen 

032 329 39 00

032 391 82 82 144

Kirchliche Anzeigen DONNERSTAG, 3. November bis Donnerstag, 10. november 2016

Evangelischreformierte Kirche Arch und LeuzigeN Donnerstag, 3. November: Kein Mittagstisch in Leuzigen. 17.30-19.00 Uhr: KUW-9. Klasse Arch, Einführungslektion für alle im Gemeindezentrum Arch. Samstag, 5. November, 19.00-22.00 Uhr: Der Jugendtreff «Ratteloch» in Leuzigen ist für alle Schüler der 6.-9. Klasse aus Arch, Leuzigen und Rüti geöffnet. Sonntag, 6. November, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl zum Reformationssonntag in der Kirche Arch. Gestaltung: Pfr. Matthias Hochhuth und Hans-Rudolf Binz (Orgel). Text: Römerbrief 14,7-9. 9.30 Uhr: Kik-Arch, Proben für das Krippenspiel im Gemeindezentrum Arch. Keine Kik in Leuzigen. Donnerstag, 10. November, ab 12.00 Uhr: Mittagstisch Leuzigen in der Alten Post. Anmeldung erforderlich bis Dienstag, 8. November an Kurt Arn, Tel. 079 439 77 76. 14.00 Uhr: Altersnachmittag Arch in der Mehrzweckhalle Rüti b. B. Anmeldung und Anforderung für Fahrdienst bis Montag, 7. November bei Ruth Bühlmann, Tel. 032 679 21 18 oder 076 410 96 28. 17.30-19.00 Uhr: KUW-9. Klasse, Thema Glauben & Handeln, Unterricht im Gemeindezentrum Arch.

Safnern, Orpund, Meinisberg, Scheuren  032 332 97 97

Büren an der Aare

Wengi (Schüpfen und Umgebung)  031 879 05 67

Donnerstag, 3. November, 12.00-13.30 Uhr: Mittagstisch Chez Maxime im Kirchgemeindehaus.

19.45-21.45 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors in der ref. Kirche. 20.00 Uhr im Kirchlichen Zentrum Busswil: Aufbruch – Veränderung – Erneuerung: Bibliolog-Abend unter der Leitung von Pfr. Ueli Burkhalter. Bibliolog ist eine spannende, interaktive Methode, sich in einer Gruppe in eine biblische Geschichte zu vertiefen. Der Abend ist offen für alle, es braucht keine Vorkenntnisse. Infos oder Mitfahrgelegenheit bei Pfrn. Sandra Begré, Tel. 032 351 19 70. Freitag, 4. November: Die Geburtenglocke läutet für Joscha Gabriel Kiener, geboren am 12. September 2016. Wir wünschen Gottes Segen und gratulieren den Eltern Angela und Simon Kiener, Gässli 1B, 3294 Büren a.A. Infos zur Geburtenglocke unter www.kirche-bueren.ch. Sonntag, 6. November, 10.00 Uhr: Ref. Kirche Büren a.A.: Gottesdienst zum Reformationssonntag. Das Erbe der Reformation: «Quer denken, frei handeln, neu glauben». Mit Abendmahl. Musikalische Gestaltung durch den ökumenischen Kirchenchor Büren a.A. unter der Leitung von Barbara Clénin. Orgel: Corinne Wahli. Wort: Pfrn. Sandra Begré. Dienstag, 8. November, 20.00 Uhr: Kirchgemeindehaus: Kirchgemeindeversammlung. Traktanden siehe im «reformiert.», Ausgabe November. Nach der Versammlung sind alle herzlich zu einem Apéro eingeladen. Mittwoch, 9. November, 9.30-11.00 Uhr: Café-Stube im Kirchgemeindehaus. Donnerstag, 10. November, 12.00-13.30 Uhr: Mittagstisch Chez Maxime im Kirchgemeindehaus. Anmeldungen bis Dienstag Abend an Christine Stähli, Tel. 032 351 30 71 oder per SMS 079 648 96 92. 19.45-21.45: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus. Amtswoche der Pfarrer/innen: 7. bis 13. November: Pfrn. Sandra Begré, Telefon 032 351 19 70. Unsere Internet-Adresse: www.kirche-bueren.ch.

Kirchgemeinde Diessbach b. B. Freitag, 4. November, 19.15-19.45 Uhr: Diessbach: «Ein Lied im November» – offenes Singen in der Kirche. Jeden Monat gemeinsam ein Lied lernen und singen. Leitung: Liliane Möri Kirby.

Samstag, 5. November, 9.30-12.00 Uhr: Busswil: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum ist geöffnet – gleichzeitig «Kafitreff» Weltladen. Sonntag, 6. November, Reformations-Sonntag, 9.30 Uhr: Busswil: Gottesdienst, Pfarrer Ueli Burkhalter. Mittwoch, 9. November, 14.30 Uhr: Busswil: Nachmittags-Treff im Kirchlichen Zentrum. «Plauder-Nachmittag». 16.30-17.15 Uhr, Diessbach: «En auti Gschicht…» E spannendi Gschicht us dr Bibu, verzeut vo dr Silvia Liniger, Katechetin Diessbach, ir Pfrundschür. Freitag, 11. November, 10.15 Uhr: Dotzigen: Ökumenischer Gottesdienst Altersheim «Waldhof», Pfarrer Baumann.

im

Unsere Internet-Adresse: www.kirche-diessbach.ch

Lengnau Freitag, 4. November, 20.00-22.00 Uhr: Jugendtreff im Begegnungszentrum Mühle. Sonntag, 6. November, 9.30 Uhr: Gottesdienst zum Reformationssonntag mit Pfrn. E. Eiderbrant und der Musikgesellschaft Lengnau. Anschliessend Apéro. Donnerstag, 10. November, 10.00 Uhr: Altersheim-Andacht mit Pfr. H. Friedli und Frau C. Wahli, Musik. Zuständig für Abdankungen: Pfr. Heinz Friedli, Tel. 032 653 17 03.

Oberwil bei Büren Samstag, 5. November, 14.00 Uhr: MZH Lüterswil: Senioren Lüterswil-Gächliwil, Biezwil, Geburtstagskonzert von der MG Lüterswil. Leitung: Urs Güdel. Sonntag, 6. November, 16.30 Uhr: Kirche Oberwil: Fürobemusig, Novämberfüürwärch (Musig! Musig!) für Kinder und ihre Erwachsenen. Mit Gertrud Schneider, Klavier. 20.00 Uhr, Kirche Oberwil: Abendgottesdienst zum Reformationssonntag. Mitwirkung: Jodlerclub Echo vom Buechibärg. Leitung: Achim Höfel. Pfr. Jan-Gabriel Katzmann. Orgel: Sally Jo Rüedi.

Pieterlen und Meinisberg Pieterlen Dienstag, 8. November, 9.00 Uhr: Zentrum-Zmorge zum Thema Chrut und Uchrut mit Lena Schluep.


Donnerstag, 10. November, 9.45 Uhr: Schlössligottesdienst mit Pfrn Martina Wiederkehr-Steffen und Pfr. Uwe Tatjes. Béatrice Staubli, Klavier. Meinisberg Sonntag, 6. November, 9.30 Uhr: Reformations-Gottesdienst mit Abendmahlsfeier. Mitwirkung der 3. KUW Klassen. Das Abendmahl hat viel mit Gemeinschaft zu tun. Das Essen hat viel mit Gemeinschaft zu tun. Was tragen wir dazu bei? Mit Pfr. Andri Kober, Karin Wälchli und Edith Rychner. Thomas Brönnimann, Orgel. Anschliessend um 11.00 Uhr Kirchgemeindeversammlung. Die Traktanden sind im Amtsanzeiger veröffentlicht. Dienstag, 8. November, 19.15-20.45 Uhr: Ökumenischer Bibelgesprächsabend im KGHaus mit Andri Kober zum Thema «wissen wäs zählt». Gal 3,19-4,7 Als Kind geliebt. Donnerstag, 10. November, 14.00 Uhr: Geselliger Nachmittag «Ein neuer Film über Meinisberg» mit Hermann Stettler. Vorschau: Samstag, 12. November. 11.30 Uhr: Risottotag.

Rüti bei Büren Samstag, 5. November, 19.00-22.00 Uhr: Der Jugendtreff «Ratteloch» in Leuzigen ist für alle Schüler der 6.-9. Klasse aus Rüti, Arch und Leuzigen geöffnet. Sonntag, 6. November, 9.30 Uhr: Gottesdienst zum Reformationssonntag. Predigt: Pfr. Jonas Lutzweiler, Orgel: Rosmarie Hofer.

Dienstag, 8. November, 11.40 Uhr: Gebet. 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch. Anmeldungen bittebitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat, Tel. 032 351 34 18. Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Pieterlen Kürzeweg 6 Lengnau E. Schiblistrasse 3A Meinisberg Ref. Kirchgemeindehaus, Hintere Gasse 7 Samstag, 5. November: Probe Martinsgottesdienst in Pieterlen. 1. bis 4. Klasse 9.00-10.00 Uhr sowie 5., 6. und 7. Klasse 10.00-11.30 Uhr. Sonntag, 6. November, 10.00 Uhr: Festlicher Gottesdienst «Stand up for refugees» von den 1.-7. Klässlern gestaltet (mit Musikband); anschliessend Apéro. Donnerstag, 10. November, 19.00 Uhr: Aufbau Martinsfest Kirche Lengnau. Wir suchen noch helfende Hände. Voranzeige: Samstag, 12. November, 14.00 Uhr: Martinsfest mit Kinderspielen, Kaffee/Kuchen, Tombola, Spaghetti, Stand Rodania. Kuchenspenden sind herzlich willkommen. Ausserdem suchen wir noch Helferinnen und Helfer (bitte während des Festes bei Anja Schulze oder Urs Lanz melden; vor dem Fest am Dienstag, 8. November, zwischen 9 und 11 Uhr im Sekretariat, Tel. 032 377 19 55).

evangelischmethodistische kirche

Donnerstag, 10. November, 17.30-19.00 Uhr: KUW-9. Klasse, Thema: Glauben & Handeln, Unterricht im Gemeindezentrum Arch.

Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12

Römisch-katholische Kirche

Samstag, 5. November: «Farb im November». 10.00 bis 17.00 Uhr: Familientag.

Büren an der Aare

Sonntag, 6. November: 9.30 Uhr: Gottesdienst.

Solothurnstrasse 40 Sonntag, 6. November, Martinsfest. 09.30 Uhr: Eucharistiefeier. 10.30 Uhr: Andreas Dietrich zeigt seine Bilder von den schönsten Orten der Welt. 11.15 Uhr: Apéro riche. 16.00 Uhr: Laternenatelier und Backstube. 17.30 Uhr: Laternenumzug. 18.15 Uhr: Martinsfeier in der Kirche, anschliessend Herbsttee und Brötli. Das Programm ist ein Angebot – Sie können an einzelnen «Stationen» ein- oder aussteigen!

Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden Arch 720 Leuzigen 550 Büetigen 365 Meienried 25 Büren 1871 Meinisberg 611 Diessbach 426 Oberwil 380 Dotzigen 655 Pieterlen 1953 Lengnau 2520 Rüti 410 Zusätzliches Verteilgebiet Bibern 114 Gossliwil 86 Biezwil 138 Lüterswil 124 Gächliwil 25 Schnottwil 494 Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes:

100

Erscheint wöchentlich Auflage: 11278 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal s/w 36 Rp./mm Lokal 4-farbig 58 Rp./mm Schweiz s/w Schweiz 4-farbig

46 Rp./mm 69 Rp./mm

Weitere Infos unter: www.etg-diessbach.ch

Verwaltungskreis Seeland Neue Telefonöffnungszeiten beim Betreibungsamt Seeland Dienststelle Seeland in Aarberg Ab 7. November 2016 gelten für das Betreibungsamt Seeland, Dienststelle Seeland, Aarberg, neu die nachfolgenden Bedienungszeiten für die Telefone:

Freitag: 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr durchgehend

Abschlussrabatte

Fr. 2000.– Fr. 3000.– Fr. 5000.– Fr. 7500.– Fr. 10000.–

2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

Abonnemente

jährlich Fr. 100.– halbjährlich Fr. 60.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post

Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12 Uhr Vorstufe/Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10, 3294 Büren an der Aare Tel. 032 351 00 18, Fax 032 351 00 19 E-Mail: anzeiger@anzeigerbueren.ch

Rechtsmittelbelehrung: Gemäss Verwaltungsrechtspflegegesetz (VRPG Art. 60.1.b) kann gegen Versammlungsbeschlüsse innert 30 Tagen nach der Versammlung beim Regierungsstatthalter von Aarberg schriftlich und begründet Beschwerde geführt werden. Gemäss Gemeindegesetz (GG Art. 49a) ist jedoch die Verlet-zung von Zuständigkeitsund Verfahrensvorschriften sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann getroffene Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Worben, 26.10.2016 Vorstand der SWG

103545

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband Hauptstrasse 12, 3252 Worben Tel. 032 387 20 40 info@swg-worben.ch www.swg-worben.ch

Arch

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme. Betreibungs- und Konkursamt Seeland Der Vorsteher Thomas Allemann

ABGEORDNETENVERSAMMLUNG (AV)

5. Verschiedenes

Sonntag, 6. November, 10.00 Uhr: Wycliffe Gottesdienst mit Jürg und Ruth Stalder.

Fr. 30.– Fr. 15.–

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband (SWG) Worben

4. Mitteilungen

Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen www.egw-pieterlen.ch

Gemeindeversammlung der Einwohnergemeinde Arch 103538

Dossier Auflage Lärmsanierung Kantonsstrassen Das nachstehende Bauvorhaben wird gemäss Artikel 58 des kantonalen Baugesetzes der Öffentlichkeit zur Einsicht vorgelegt. 9513 / Lärmsanierung Kantonsstrasse in den Gemeinden Safnern und Meinisberg Das kantonale Tiefbauamt hat in den oben genannten Gemeinden den Lärm entlang den Kantonsstrassen ermittelt und ein Sanierungsprojekt ausgearbeitet. Das Projekt zeigt die

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 20.00 Uhr, Gemeindezentrum Arch Traktanden:   1. Finanzplan 2016 – 2021 Kenntnisnahme   2. Budget 2017 2.1 Festsetzung aller Steueranlagen 2.2 Genehmigung Budget 2017   3. Rechnungsprüfungsorgan Wahl Rechnungsprüfungsorgan   4. Datenschutzreglement Genehmigung

 5.  Reglement über die Hundehaltung und Hundetaxe Aufhebung Reglement   6. Genereller Entwässerungsplan (GEP) Kenntnisnahme Kreditabrechnung   7. Sanierung Wasserleitung Jurastrasse Kenntnisnahme Kreditabrechnung   8. Sanierung Wasserleitung Beundenweg Kenntnisnahme Kreditabrechnung   9. Sanierung Kanalisation Beundenweg Kenntnisnahme Kreditabrechnung 10. Verschiedenes Die Unterlagen zur Gemeindeversammlung, insbesondere zum Traktandum 4, liegen während 30 Tagen vor der Gemeindeversammlung bei der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Die traktandierten Geschäfte werden in der Botschaft zur Versammlung näher erläutert. Die Botschaft wird in jede Haushaltung verteilt. Das detaillierte Budget 2017 und der Finanzplan können auf der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse und wegen Missachtung der Verfahrensvorschriften sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland einzureichen. Verletzungen von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften sind an der Versammlung sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann nachträglich nicht mehr Beschwerde führen (Art. 49a GG).

3. Wahlen – Wahl der bisherigen Mitglieder des Vorstands für die Legislaturperiode vom 01.01.2017 bis 31.12.2020 – Wahl eines neuen Vorstandsmitglieds für die Legislaturperiode vom 01.01.2017 bis 31.12.2020 –  Wahl des/r Vorstandspräsidenten/in für die Legislaturperiode vom 01.01.2017 bis 31.12.2020 –  Wahl des Rechnungsprüfungsorgans für das Rechnungsjahr 2017

Sonntag, 6. November, 10.00 Uhr: Gottesdienst.

Minimalbetrag Chiffregebühr

Oberingenieurkreis III

2. Finanzen – Kenntnisnahme des Finanzplans 2017-2021 und des Voranschlags der Investitionsrechnung 2017 – Genehmigung des Voranschlags der laufenden Rechnung 2017

Dorfstrasse 59

Fr. 450.–

103550

1. Genehmigung des Protokolls der Abgeordnetenversammlung vom 31.05.2016

evangelische täufergemeinde diessbach

1. Seite (10sp/100 mm)

Biel, 26.10.2016

TRAKTANDEN

Weitere Infos unter: www.emk-bueren.ch

Montag bis Donnerstag: 09.00 Uhr bis 11.30 Uhr 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Das Lärmsanierungsprojekt liegt bei den jeweiligen Gemeindeverwaltungen auf und kann vom 4. November bis 5. Dezember 2016 eingesehen werden.

Samstag, 10. Dezember 2016, um 10.00 Uhr im Gasthof Brücke, Hagneck

evangelisches gemeinschaftswerk EGW

Impressum

Lärmbelastungen der einzelnen Liegenschaften, sowie die vorgesehenen Sanierungsmassnahmen. Die Massnahmen werden voraussichtlich 2017 bis 2018 ausgeführt. Das Projektdossier steht der interessierten Öffentlichkeit zur Einsichtnahme und Information offen. Betroffen sind primär Grundeigentümer/innen sowie Anwohner/innen unmittelbar entlang der Kantonsstrasse Nr. 235.1 Biel Meinisberg in den erwähnten Gemeinden. Hinweis: Diese Möglichkeit zur Einsichtnahme dient nur der Information. Gegen das Sanierungsprojekt kann im jetzigen Zeitpunkt weder Einsprache erhoben noch mitgewirkt werden. Mitsprachemöglichkeiten und Rechtsmittel sind jedoch in der Ausführungsphase gewährleistet, betroffene Eigentümer werden dann erneut und direkt informiert.

Alle Stimmberechtigten, die das 18. Altersjahr zurückgelegt und seit 3 Monaten in der Gemeinde Wohnsitz haben, sind zu dieser Gemeindeversammlung freundlich eingeladen. Das Protokoll der Gemeindeversammlung liegt 7 Tage nach der Versammlung während 30 Tagen in der Gemeindeverwaltung öffentlich auf. Einsprachen sind während der Auflagefrist schriftlich beim Gemeinderat Arch einzureichen. Der Gemeinderat entscheidet über die Einsprachen und genehmigt das Protokoll. 18. Oktober 2016

103516

Der Gemeinderat

Ordentliche Versammlung der Burgergemeinde Arch Montag, 5. Dezember 2016, 20.00 Uhr im alten Schulhaus Traktanden 1. Genehmigung des Voranschlages 2017 a) Forstkasse b) Burgergut c) Festlegung des Besoldungsregulatives 2.  Beratung und Beschlussfassung über den Verkauf von Land («Grubenareal») an Kieswerk Arch AG 3. Mitteilungen 4. Verschiedenes Der Voranschlag 2017 liegt 10 Tage vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung Arch öffentlich auf (bitte Öffnungszeiten beachten). Allfällige Gemeindebeschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung Vorstand der SWGschriftlich und begründet an das Regierungsstatthalteramt Seeland in 3270 Aarberg zu richten. Zuständigkeitsoder Verfahrensfehler sind noch an der Burgergemeindeversammlung zu beanstanden. Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann nachträglich nicht mehr Beschwerde führen (Art. 49a Gemeindegesetz). Das Protokoll dieser Versammlung wird gemäss Art. 66 des Organisationsreglementes sieben Tage nach der Versammlung während 30 Tagen öffentlich aufgelegt. Es kann vom 12. Dezember 2016 bis 12. Januar 2017 bei der Gemeindeverwaltung Arch (während den Schalteröffnungszeiten, bitte Feiertage beachten) eingesehen werden. Während der Auflage kann schriftlich Einsprache beim Burgerrat gemacht werden. Arch, 31. Oktober 2016 Der Burgerrat Arch Anmeldung zur Nutzungsberechtigung Burgerinnen und Burger, welche ab 1. Januar 2017 berechtigt sind zum Halb- oder Vollgenuss des Burgernutzens, melden sich schriftlich an mit Angabe des Namens, des Zivilstandes, des Geburtsdatums und der genauen Adresse


bis 31. Dezember 2016 (ab Jahrgang 1992, bereits in Arch wohnhaft oder im 2016, vor dem 1. Oktober, zugezogen). Anmeldung bitte senden an: Burgergemeinde Arch, Postfach 47, 3296 Arch.

Baupublikation

Arch, 31. Oktober 2016

Projektverfasserin: Basler & Hofmann West AG, Industriestrasse 1, 3052 Zollikofen

103560

Der Burgerrat Arch

Bauvorhaben: Optimierung Begegnungszone Bernstrasse

Büren an der Aare Gemeindepräsidentin – Sprechstunde vom 7. November 2016 Die nächste öffentliche Sprechstunde der Gemeindepräsidentin von Büren a.A., Claudia Witschi-Herrmann, findet am Montag, 7. November 2016, 17:00 – 18:00 Uhr im Rathaus (Ratszimmer / Erdgeschoss) statt. Dabei erhalten die Einwohnerinnen und Einwohner von Büren a.A. die Möglichkeit, ihre Fragen, Anliegen, Sorgen und Nöte, aber auch positive Aspekte zu deponieren oder zu besprechen. Eine vorgängige Anmeldung zur Sprechstunde ist nicht notwendig. Einwohnergemeinde Büren a.A.

103562

Ordentliche Versammlung der Burgergemeinde Büren a.A. Montag, 5. Dezember 2016, um 20.00 Uhr, im Rathaus 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 30. Mai 2016 2. Genehmigung Budget 2017 a) Forstkasse b) Burgergut

4. Büren Wärme AG, Kreditgenehmigung von Fr. 900‘000.00 zur Realisierung einer Holzschnitzelheizung 5. Orientierungen – Mitteilungen aus dem Forstbetrieb – Mitteilungen aus dem Burgerrat

Auflagestelle: Bauverwaltung Büren, Kreuzgasse 32, 3294 Büren an der Aare Auflagefrist: bis 5. Dezember 2016 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die Markierungen am Boden verwiesen. Aarberg, 1. November 2016

Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sowie gegen Missachtung der Verfahrensvorschriften sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Aarberg einzureichen (Art. 93ff GG). Die stimmberechtigten Burgerinnen und Burger sind zur Versammlung herzlich eingeladen. 103518

Der Burgerrat

Öffentliche Bekanntmachung Geringfügige Änderung der Überbauungsordnung ZPP 5 «Dotzigenfeld» Genehmigung und Inkraftsetzung Das Amt für Gemeinden und Raumordnung hat die vom Gemeinderat Büren an der Aare am 30. August 2016 beschlossene geringfügige Änderung der Überbauungsordnung ZPP 5 «Dotzigenfeld» in Anwendung von Art. 61 Baugesetz vom 9. Juni 1985 mit Datum vom 28. Oktober 2016 genehmigt. Die geringfügige Änderung der Überbauungsordnung ZPP 5 «Dotzigenfeld» tritt vorbehältlich allfälliger Beschwerden am 4. November 2016 in Kraft. Die Unterlagen stehen bei der Bauverwaltung in Büren an der Aare, beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung in Bern jedermann zur Einsichtnahme offen. Büren an der Aare, 1. November 2016 103573

1.  Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 20.06.2016 2. Wahlen

KIRCHGEMEINDE DIESSBACH B.B.

3.  Genehmigung Budget 2017 und Steueranlage

Ordentliche Kirchgemeindeversammlung

4. Verschiedenes

Sonntag, 4.12.2016, im Anschluss an den Gottesdienst um 09.30 Uhr im Bangerterhaus Dotzigen Traktanden: 1. Finanzen a) Steuerfuss 2017 b) Voranschlag 2017 c) Information Finanzplan 2. Verdankungen / Ehrungen 3. Mitteilungen und Verschiedenes Der Voranschlag 2017 liegt 30 Tage vor der Versammlung während den Schalteröffnungszeiten zur Einsichtnahme in den Gemeindeschreibereien von Büetigen, Diessbach, Dotzigen und Lyss auf. 3264 Diessbach, 3. November 2016 Der Kirchgemeinderat

Dotzigen Versammlung der Einwohnergemeinde Dotzigen

Bauherrschaft: Furer Beat und Ursula, Gasse 17, 2553 Safnern Projektverfasser: Huber Kontech AG, Eglisberg 2, 6018 Buttisholz Bauvorhaben: Anbau Schweinestall an bestehenden Stall Parzelle/Standort/Koordinaten: Parzelle Nr. 259, Lättgrubenweg 30, Dotzigen, 2592680 / 1218150 Nutzungszone: Landwirtschaftszone Ausnahmen: Art. 24 ff. RPG oder Zonenkonformitätsbestätigung durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeschreiberei Büetigen, Hauptstrasse 14, 3263 Büetigen Auflage- und Einsprachefrist bis: Montag, 5. Dezember 2016 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. 103571

6. Mitteilungen und Verschiedenes. – Verabschiedung Behördenmitglieder und Amtsinhaberlinnen – Mitteilungen Die Unterlagen können 30 Tage vor der Gemeindeversammlung in der Gemeindeschreiberei eingesehen werden. Der Voranschlag 2017 kann ab sofort in der Finanzverwaltung eingesehen oder bezogen werden, an der Versammlung werden keine Unterlagen mehr abgegeben. Der Voranschlag ist ebenfalls einsehbar auf unserer Internetseite www.dotzigen.ch. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg einzureichen (Art. 63ff Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Artikel 49a Gemeindegesetz GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Erläuterungen zu den Geschäften erfolgen in der Novemberausgabe der «Dotziger Nachrichten». Zu dieser Gemeindeversammlung sind alle Schweizerbürgerinnen und Schweizerbürger freundlich eingeladen, die in kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigt und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Dotzigen wohnhaft sind. Dotzigen, 25.10.2016

Traktanden 1. Budget 2017; Genehmigung Finanzplan 2017 – 2021; Kenntnisnahme 3. Verschiedenes

5. Erschliessung Haselweg, Kreditabrechnung und Nachkredit, Genehmigung.

Baupublikation

vom Donnerstag, 8. Dezember 2016, 20.00 Uhr, Gemeindesaal Alte Post, Leuzigen

2. Poststelle Leuzigen; Infos

4. Sanierung Rebenweg, Kredit

Gemeindeverwaltung

103557

GEMEINDEVERSAMMLUNG

3. Genereller Entwässerungsplan (GEP), Kredit.

103537

Lengnau, 19. Oktober 2016

Leuzigen

2. Budget 2017, Beratung und Genehmigung des Budgets 2017. Festsetzung der Steueranlage, des Liegenschaftssteueransatzes und des Kanalisationsbenützungsansatzes.

Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 24. Oktober 2016 liegt gestützt auf Art. 82 des Organisationsreglements, vom 3. November 2016 bis 4. Dezember 2016 bei der Gemeindeverwaltung Büetigen auf.

Anschliessend wird ein Apéro offeriert.

Kirchgemeinderat Lengnau

1. Finanzplan 2016- 2021, Information.

Protokoll der Gemeindeversammlung vom 24. Oktober 2016

Alle stimmberechtigten Frauen und Männer (ab 18 Jahren) der Reformierten Kirchgemeinde Lengnau sind zu dieser Versammlung freundlich eingeladen.

103552

Traktanden

Büetigen

Das Protokoll vom 20. Juni liegt 30 Tage und das Budget 10 Tage vor der Versammlung im Sekretariat der Kirchgemeinde, Mühleweg 12, auf. Gegen das Protokoll kann spätestens an der Versammlung schriftlich oder mündlich Einsprache erhoben werden. Öffnungszeiten des Büros der Kirchgemeinde: Dienstag, 13.30 – 17.30 Uhr

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 20.00 Uhr, Bangerter-Haus Dotzigen

Regierungsstatthalteramt Seeland

Büetigen, November 2016

Diessbach

103579

Während der Auflagefrist können Einsprachen gegen die Protokollabfassung beim Gemeinderat Büetigen eingereicht werden.

6. Verschiedenes

Der Gemeinderat

Standort: Bernstrasse, Parzellen Nrn. 1390 und 13, Koordinaten 2595225 / 1220950, Wohn- und Gewerbezone 2 (WG2) , Zone für öffentliche Nutzungen (ZöN) und Strassenbereich

Einwohnergemeinde Büetigen

3. Wahlen – Wiederwahl des Burgergemeindepräsidenten Christoph Stotzer – Wiederwahl des Burgergemeindevizepräsidenten Heinz Witschi

Büren a.A., im Oktober 2016

Bauherrschaft: Einwohnergemeinde Büren, p.A. Bauverwaltung, Kreuzgasse 32, 3294 Büren an der Aare

Traktanden:

103549

Der Gemeinderat

Lengnau Reformierte Kirchgemeinde Lengnau

Ordentliche Kirchgemeindeversammlung Montag, 5. Dezember 2016, um 20.00 Uhr, im Mühlesaal des Begegnungszentrums Mühle

Das detaillierte Budget sowie der Finanzplan können bei der Gemeindeverwaltung Leuzigen bezogen oder auf der Homepage www.leuzigen.ch heruntergeladen werden. Alle Traktanden werden vorgängig in der Leuziger Zytig näher erläutert. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amtshaus, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg einzureichen (Art. 63ff Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Artikel 49a Gemeindegesetz; Rügenpflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gefasste Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Leuzigen, 26.10.2016

103547

Der Gemeinderat

Baupublikation Gesuchsteller/in: FC Leuzigen, Philipp Studer, Postfach, 3297 Leuzigen Projektverfasser/in: TELOS AG, Martin Bütikofer, Bahnhofstrasse 5, 3294 Büren a. A. Standort: Sportweg 1 Parzelle Nr.: 3498 Zone: Zone für Sport und Freizeit Koordinaten: 601‘680/225‘500 Bauvorhaben: Ersetzen best. Zeltvorbau bei Clubhaus; Ausführung in der gleichen Dimension 20.00 x 5.76 x 3.00m, Stützen in Stahl, Dach: Holzkonstruktion mit braunem Blech eingedeckts Beanspruchte Ausnahmen: keine Vorgesehene Gewässerchutzmassnahme: Versickerung des Dachflächenwassers Zone: B Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Leuzigen Auflage-und Einsprachefrist: 28. November 2016 Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen.


Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Gemeinde Leuzigen, Bauverwaltung, Dorfstrasse 9, 3297 Leuzigen einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen, vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. 3297 Leuzigen, 27.10.2016

103520

Bauverwaltung Leuzigen

Meienried Versammlung der Einwohnergemeinde Meienried Mittwoch, 7. Dezember 2016, 20.00 Uhr, im Schulhaus in Meienried Traktanden: 1. Protokoll vom 8. Juni 2016 Genehmigung

Bewilligung eines Verpflichtungskredits von Fr. 193`500.– für die Sanierung des Kugelfangs der 300 m-Schiessanlage Einig auf dem Berg in Meinisberg. Der zu erwartende Kantonsbeitrag ist noch nicht verbindlich zugesichert und deswegen im Gemeindeanteil für Meinisberg nicht berücksichtigt. Im Investitionsprogramm sind für die Realisierung dieses Projekts pro 2017 Fr. 210`000.– vorgesehen. Referendumsmöglichkeit / Aktenauflage 1. Gemäss Art. 15 des OgR der Einwohnergemeinde Meinisberg untersteht der Beschluss des Gemeinderates dem fakultativen Referendum nach Art. 35 OgR. 2. Mindestens 46 Stimmberechtigte (5%) können verlangen, dass das Geschäft der Gemeindeversammlung zum Entscheid unterbreitet wird. 3. Ein allfälliges Referendum ist innert 30 Tagen seit dieser Bekanntmachung beim Gemeinderat, 2554 Meinisberg, einzureichen. 4. Der Gemeinderatsbeschluss und dazugehörige Unterlagen können in der Gemeindeschreiberei Meinisberg eingesehen werden. Meinisberg, 1. November 2016

2. Budget 2017 Genehmigung

103577

Der Gemeinderat

3. Finanzplan 2017-2021 Orientierung 4. Mitteilungen / Verschiedenes – Information i.S Staatsbeiträge für den Unterhalt von Uferwegen und Freiflächen Das Protokoll, das Budget und der Finanzplan liegen 30 Tage vor der Versammlung im Schulhaus öffentlich auf. Gegen die Versammlungsbeschlüsse kann innert 30 Tagen nach der Gemeindeversammlung schriftlich und begründet Gemeindebeschwerde beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg eingereicht werden (Art. 65 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz). Wer pflichtwidrig nicht anlässlich der Versammlung rügt, kann gegen einen gefassten Beschluss nachträglich nicht mehr Beschwerde führen (Art. 49a Gemeindegesetz). Zum Besuch dieser Versammlung sind alle in Gemeindeangelegenheiten stimmberechtigten, seit 3 Monaten in Meienried angemeldeten Frauen und Männer ab dem 18. Altersjahr freundlich eingeladen. Der Gemeinderat

Kreditbewilligung für Sanierung Kugelfang

103558

Ordentliche Versammlung der Burgergemeinde Meinisberg

Oberwil Kirchgemeinde Oberwil bei Büren

Montag, 5. Dezember 2016, 20.00 Uhr im Waldhaus

2.  Beratung und Genehmigung des Voranschlages pro 2017 3. Orientierungen des Burgerrates 4. Verschiedenes Rechtsmittel Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert 10 Tagen) nach der Burgergemeindeversammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalter Biel einzureichen (Art. 63ff VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Alle stimmberechtigten Burgerinnen und Burger sind freundlich eingeladen, an dieser Burgergemeindeversammlung teilzunehmen. Meinisberg, 17. Oktober 2016

103555

Der Burgerrat

Veröffentlichung / Fakultatives Referendum Der Gemeinderat gibt gestützt auf Art. 15 und Art. 35 bis 37 des Organisationsreglements (OgR) der Einwohnergemeinde Meinisberg folgenden Beschluss vom 18.10.2016 bekannt:

2542 Pieterlen, 1. November 2016

Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet an das Regierungsstatthalteramt Biel in 2560 Nidau zu richten. Zuständigkeits- oder Verfahrensfehler sind noch an der Gemeindeversammlung zu beanstanden. Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann nachträglich nicht mehr Beschwerde führen (Art. 49a GG).

Donnerstag, 17. November 2015, 20.00 Uhr, MZH Lüterswil

1. Begrüssung 2. Wahl von Stimmenzählern 3. Protokoll vom 16. Juni 2016 4. Änderung Kirchgemeindeordnung Art. 31, Wahlbüro 5. Planungskredit Sanierung Kirche CHF 100‘000 7. Budget 2017 8. Mitteilungen 9. Verschiedenes

In Oberwil, Schnottwil, Biezwil, Lüterswil wie bis anhin, für Gossliwil und Bibern neu auf der Gemeindeverwaltung Mühledorf.

ab Montag, 7.11.2016 bis ca. Donnerstag, 10.11.2016 für jeglichen Verkehr während 07.00 bis ca. 18.00 Uhr komplett gesperrt werden.

auch

Der Kirchgemeinderat

unter

103556

Pieterlen Versammlung der Einwohnergemeinde Pieterlen Mittwoch, 7. Dezember 2016, 20.00 Uhr im Mehrzweckgebäude Pieterlen 1. Budget 2017 Genehmigung 2. Wahl Revisionsstelle 3.  Alte Römerstrasse, Ausbau Ost: Kostenüberschreitung 4. Mitteilungen aus dem Gemeinderat – ärztliche Grundversorgung – Pfarrhaus Pieterlen – Aula aktueller Stand – Aula Raumorganisation – Bildungsstrategie – Lehrplan 21: Schulinfrastruktur – Tagesschule – Bonus-Malus Sozialhilfe – Kindertagesstätte Luna 3. Gruppe 5. Verschiedenes / Anliegen der Bevölkerung an den Gemeinderat Dem Gemeinderat ist es wichtig, die Anliegen und Bedürfnisse der Bevölkerung zu kennen und aufzunehmen. Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme. Bitte beachten Sie auch unseren Informationsanlass direkt vor der Gemeindeversammlung: 19.00 Uhr: Referat der Kantonspolizei zum Thema «Sicher wohnen, sicher leben»

Beachten Sie bitte die aufgestellten Signale und die Anweisungen des Baustellenpersonals. Bei allfälligen Fragen wenden Sie sich an das Baustellenpersonal. Für das Verständnis und die Rücksichtnahme danken Ihnen die am Bau beteiligten bestens. 2542 Pieterlen, 28. Oktober 2016

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. 103575

Bauabteilung Pieterlen

Rüti Einwohnergemeinde Rüti bei Büren

Gemeindeversammlung von Donnerstag, 8. Dezember 2016, 20.15 Uhr in der Mehrzweckhalle Rüti bei Büren Traktanden 1. Budget 2017. Beratung und Beschlussfassung über den Voranschlag der Verwaltungsrechnung für das Jahr 2017. Festsetzung der Steueranlage, des Liegenschaftssteuersatzes, und der Kehrichtgebühr. 2. Generelle Entwässerungsplanung GEP. Sanierungsarbeiten. Abrechnung Objektkredit, Kreditunterschreitung. 4. Verschiedenes

Hintere Gasse Sperrung

Für Fussgänger wird ein Durchgang signalisiert und offen gehalten.

6. Festsetzung Steuersatz 2017

Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauabteilung

3. Mitteilungen

Infolge Bauarbeiten am Gebäude Hintere Gasse 7 muss die Hintere Gasse vor der Liegenschaft

Traktanden:

sie

103572

Der Gemeinderat

Traktanden 1.  Protokoll der ordentlichen Versammlung vom 30. Mai 2016

Die Unterlagen zum Budget sowie die übrigen Akten können 30 Tage vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung (Präsidialabteilung) eingesehen werden. Eine schriftliche Orientierung über die Versammlungsgeschäfte wird in Form der gemeinderätlichen Botschaft zirka 10 Tage vor der Versammlung allen Haushaltungen zugestellt. Die Botschaft ist auch unter www.pieterlen.ch verfügbar.

Pieterlen, 18. Oktober 2016

Ordentliche Kirchgemeinde- versammlung

Alle Unterlagen finden www.kg-oberwil.ch

Auflage- und Einsprachefrist bis: 5. Dezember 2016

Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben. Sie sind herzlich zur Gemeindeversammlung eingeladen.

Die Unterlagen und die Anträge des Kirchgemeinderates zu den Traktanden 3 – 7 liegen ab 7. November 16 öffentlich auf.

Meinisberg

Dem Gemeinderat ist bewusst, dass an den Gemeindeversammlungen nur ein kleiner Teil der Stimmberechtigten anwesend ist. Er ist bestrebt dies zu ändern und nimmt Ideen aus der Bevölkerung gerne entgegen. Nehmen Sie doch Ihre Bekannten, Nachbarn usw. gleich mit an die Versammlung. Nach dem offiziellen Teil offeriert die Einwohnergemeinde einen kleinen Imbiss und Getränke. Spannende Gespräche und Diskussionen garantiert!

103553

Bauabteilung Pieterlen

Bau- und Gewässer­schutz­ publikation Gesuchsteller: Judith & Harald Pfeifer-Steinmann, Bielstrasse 19, 2542 Pieterlen

Die Unterlagen zu den Traktanden liegen 30 Tage vor der Gemeindeversammlung bei der Gemeindeverwaltung Rüti bei Büren zur Einsichtnahme auf. Zur Erläuterung sämtlicher Traktanden wird vor der Gemeindeversammlung ein Mitteilungsblatt (Botschaft) in alle Haushaltungen versandt. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert 10 Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland einzureichen (Art. 63ff Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Artikel 49a Gemeindegesetz GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Zu dieser Versammlung sind alle stimmberechtigten Einwohnerinnen und Einwohner, welche das 18. Altersjahr zurückgelegt und seit mindestens 3 Monaten Wohnsitz in der Gemeinde Rüti bei Büren haben, herzlich eingeladen. Rüti bei Büren, 3. November 2016

103559

Der Gemeinderat

Projektverfasser: Liebi Bauplanungen, Solothurnstrasse 4, 3422 Kirchberg Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit angebauter Doppelgarage/Autounterstand, innen aufgestellter Luft-/Wasser-Wärmepumpe und Stallgebäude Parzelle / Strasse: 2667 / alte Römerstrasse 31, Pieterlen Nutzungszone: Wohnzone 2, Gewässerschutzzone B Hauptmasse: Wohnhaus 13.10 x 9.90 m; Wintergarten 8.70 x 3.40 m Garage/Autounterstand 6.00 x 11.50 m Stallgebäude 6.34 x 11.37 m Fundation, Wände: Fundamentplatte, Beton/Holzkonstruktion Fassaden: Holzkonstruktion gedämmt und verputzt, Farbe weiss Holzverkleidung Stallgebäude, Farbe natur Dach: Walmdach Neigung 22°, Ziegel grau Pultdach Neigung 5° Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Einleiten des Abwassers in die Gemeindekanalisation, Versickerung des nicht verschmutzten Abwassers.

Unsere Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10

(Bahnhofgebäude) 3294 Büren an der Aare Öffnungszeiten: Montag + Dienstag 9–12 Uhr und14–16 Uhr Mittwoch 9–12 Uhr Sie erreichen uns unter folgender Postadresse: Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10 3294 Büren an der Aare Tel. 032 351 00 18 Fax 032 351 00 19 anzeiger@anzeigerbueren.ch


„Die Gewerbler und Handwerker geben ihrem Unternehmen an der Herbstmesse Büren und Umgebung ein eindrückliches Gesicht“ Text und Bilder: Debora Scherrer

Im Gesundheitspark Büren an der Aare fand die 15. Herbstmesse des Handwerker- und Gewerbevereins Büren an der Aare und Umgebung statt. Rund 60 Ausstellende zeigten ihre Qualitätsarbeit. Die Gewerbeschaffenden und Handwerker können auf eine erfolgreiche Ausstellung zurückblicken. Alfred Lehmann begrüsste die geladenen Gäste zur Eröffnung der Herbstmesse. Sein Lob galt den Ausstellenden: „Das grosse Interesse der Besucher bewegt die Handwerker und Gewerbler ihre fachliche Kompetenz an der Ausstellung zu zeigen“. Lehmann erklärte, wie die Handwerker dem internationalen Preisdruck mit guter Beratung, Schnelligkeit und Seriosität standhalten. Weiter erörterte er, wie wichtig Politiker für das Gewerbe seien. Von ihnen wird erwartet, dass sie die Auflagen verringern und die Weisungen vereinfachen.

Anliegen. Er überbrachte herzliche Grüsse der Berner Regierung und sprach über die Vorteile einer überregionalen Zusammenarbeit. Die Herbstmesse Büren sei ein wichtiger Anlass um die Kantonsgrenzen in den Köpfen der Menschen abzubauen. Den Abschluss der offiziellen Reden hielt Esther Gassler, Regierungsrätin aus Solothurn. Gassler interessierte sich, was das regionale Gewerbe zu bieten hat. Der Austausch über die Grenzen hinweg ist ihr wichtig. Sie wünschte der Region Büren Kraft, sich weiterhin überregional zu positionieren. Ein durchwegs positives Fazit Das Echo der Ausstellenden war durchwegs positiv. Obwohl dem Empfinden nach eher weniger Personen die Ausstellung besucht hatten als vor zwei Jahren, waren die Besucherzahlen allgemein zufriedenstellend. Alfred Lehmann,

Pius Leimer, Esther Gassler, Christoph Neuhaus, Claudia Witschi und Alfred Lehman eröffnen feierlich die Herbstmesse Büren an der Aare und Umgebung.

das Zepter bei der Herbstmesse übernommen. Haben vor zwei Jahren noch Beatrice und Claude den Festbetrieb organisiert, war es in diesem Jahr ihre Jungmannschaft. Leonie, Joel und Nicola Bigler verwöhnten die Gäste mit eigenen Spezialitäten aus dem Bürener Traditionsbetrieb.

„Es ist keinerlei Hektik aufgekommen und die Atmosphäre war sehr familiär.“

Besonders begehrt war die Wanderausstellung über die Wasserversorgung, die vom Schweizerischen Verein des Gas- und Wasserfachs SVGW angeboten wurde. Organisiert wurde die Ausstellung durch die Energieversorgung Büren AG. Pius Leimer liess es sich nicht nehmen ein Fazit zu ziehen: „Die Gewerbeschaffenden und Handwerker gaben ihrer Unternehmung an der Herbstmesse ein eindrückliches Gesicht.“

3000 Quadratmeter Ausstellungsfläche

Politikerinnen und Politiker über die Kantonsgrenzen hinaus Gleich drei Politiker meldeten sich bei der Eröffnungsveranstaltung anschliessend zu Wort. Den Anfang machte Gemeinderatspräsidentin Claudia Witschi. Im Namen des Gemeinderats Büren an der Aare begrüsste sie die Gäste. Witschi lobte die Liebe zum Detail, mit der die Handwerker und Gewerbeschaffenden ihre Stände gestaltet haben. Sie wies auf den Vorteil der direkten Werbung hin, welche durch eine solche Ausstellung möglich sei. Als Hauptziel der Herbstmesse Büren sieht sie die Werbung für den Betrieb und für die Region. An der Messe sei eine direkte und persönliche Präsentation möglich. Claudia Witschi bedankte sich am Schluss beim OK-Team für den unermüdlichen und ehrenamtlichen Einsatz. Für Christoph Neuhaus, Berner Regierungsrat, ist die Region Büren und Umgebung auch ein

„Das grosse Interesse der Besucher bewegt die Handwerker und Gewerbler ihre fachliche Kompetenz an der Ausstellung zu zeigen.“

OK-Präsident, fasste zusammen: „Vielleicht sind wegen des wunderschönen Wetters einige nicht gekommen, die es eigentlich geplant hatten. Es waren trotzdem sehr viele Leute da.“ Lehmann lobte die gute Stimmung unter der Ausstellenden und rühmte den friedlichen Umgang untereinander: „Es ist keinerlei Hektik aufgekommen und die Atmosphäre war sehr familiär“. Kundenzufriedenheit und Familienfreundlichkeit wurden hoch geschrieben Den Besucherinnen und Besuchern habe vor allem die Neuorganisation der Halle gefallen. Die Gänge wurden neu geordnet, die Blenden ersetzt und die Abdeckung der Stände weggelassen. Der dadurch entstandene Freiraum hat die Gäste angesprochen. Auch mit dem Verkaufserfolg waren die Ausstellenden nach Lehmann zufrieden. Pius Leimer, Vizepräsident, ergänzte: „Es gab eindrückliche Situationen. Einer der beiden Whirlpool-Verkäufer hat zum Beispiel ein Pool vom Platz weg verkauft“. Neuerungen gab es zudem bei der Festwirtschaft. Die junge Generation bei Biglers hatte

Vater und Sohn beim Verkauf von Glacen

Von der Energieversorgung Büren AG organisierte Wanderaussellung der SVGW

Die Modeschau als Gemeinschaftprojekt der Boutique Barbara und Schuhhaus Hofmann AG (beide Bilder von Stéphane Grob)

Die traditionelle Modeschau die von der Boutique Barbara und dem Schuhhaus Hofmann gemeinsam organisiert wurde, lockte auch in diesem Jahr neugierige Zuschauerinnen und Zuschauer an. Der von der UBS Büren und der Spielgruppe Grabenäscht organisierte Kinderhort stiess ebenso auf Beifall. Zum letzten Mal wurde eine Kinderbetreuung an der Herbstmesse Büren vor 20 Jahren angeboten. Das Angebot wurde von den Eltern rege benutzt. Am Samstag besuchten über 50 Kinder den Spielplatz, den Märliegge oder das Schminken.

Herbstliche Dekoration beim Stand der Landi Büren


Büren-Geschenkgutscheine machen immer Freude!

Willkommen – Bienvenue – Benvenuti – Welcome

Hauptgasse 30 Irene Schaller

3294 Büren a.Aare Telefon 032 351 39 71

Jeden1. Freitag im Monat

10% Rabatt

Planung und Beratung Küchen und Geräte Türen und Fenster Möbel auf Mass Restaurationen Innenausbau Reparaturen

Wislerenweg 10 3294 Büren an der Aare

032 / 501 30 61 079 / 728 62 34

www.schreinerei-martin.ch info@schreinerei-martin.ch

Abendverkauf im Lichtermeer in Büren an der Aare am 18. November 2016 bis 22 Uhr

Schlank werden

Schlank sein

Schlank bleiben

Erfolgreich, genussvoll und gesund abnehmen

Mehr als 40 Geschäfte öffnen auch am Abend ihre Türen für Sie!

wir haben das “KnowHow”

d ums Haus n u R

Haben wir für Sie die Lösung!

STOREN FENSTERLÄDEN TORE natürlich auch für Reparaturen.

Informieren Sie sich -

Büren a. Aare

032 322 44 55 www.paramediform-bueren.ch

büre gwärb Gutscheine – für fast alles in Büren an der Aare Einlösbar bei allen Mitgliedern des büre gwärb Erhältlich bei UBS AG, Hauptgasse 5, 3294 Büren an der Aare Boutique Barbara, Hauptgasse 30, 3294 Büren an der Aare

Schenken Sie Wohlbefinden Die beliebten BüreGwärb-Gutscheine sind jetzt auch bei uns einlösbar – zum Beispiel für eine entspannende Massage oder Craniosacral Behandlung. felt sense praxis für physiotherapie spittelgasse 1 3294 büren an der aare tel. 032 355 25 26 www.feltsense.ch


Büren-Geschenkgutscheine machen immer Freude!

Willkommen – Bienvenue – Benvenuti – Welcome SPAR Supermarkt Büren Spittelgasse 4, 3294 Büren a.A. Telefon 032 351 34 76

Punkte sammeln für noch mehr Spielspass!

Abendverkauf im Lichtermeer in Büren an der Aare am 18. November 2016 bis 22 Uhr

Mehr als 40 Geschäfte öffnen auch am Abend ihre Türen für Sie!

Ravensburger Spielspass zum Treuepreis SPAR belohnt Ihre Treue. Pro CHF 10.– Einkaufswert gibt’s jetzt einen Treuepunkt. Mit 10 Treuepunkten erhalten Sie eines von 12 Ravensburger Spielen und Puzzles mit bis zu 51 % Rabatt. Profitieren auch Sie!

Bis zu

Mehr auf www.spar.ch

51%

Treuera b

att

10%Rabatt

Sammelkarten gibt’s an jeder Kasse. Punkte sammeln vom 31.10.2016 bis 31.12.2016. Sammelkarten einlösen bis 14. Januar 2017. 12 12

Samstag, Samstag, Samstag, 8. 2015 7. August März 2015 5. November 2016

www.spar.ch www ww.s ww ..sp spa ch spar.

www.gabor.de

Hauptgasse 17 / T 032 351 12 67 Montagnachmittag offen Samstag durchgehend offen Annahmestelle Schuhreparaturen

adventsausstellung natural glam

P EN TO ION AS CC

O

Jura-Garage Peter AG 3294 Büren a /A

Bikes, Skis and more... Spittelgasse 1, 3294 Büren a. A. Huber Bruno

VERKAUF & SERVICE Tel. 032 351 11 28 www.juragaragepeter.ch

+41 (0)32 351 51 40 info@tuttobene.ch www.tuttobene.ch

Ab sofort Ski-Service bei uns möglich

vernissage mit kleinem apéro freitag, 18.11.2016: 17 – 22.00 uhr öffnungszeiten samstag, 19.11.2016: 9 –17 uhr sonntag, 20.11.2016: 14 –18 uhr blätter, blumen & mehr kreuzgasse 10, büren a.a. telefon 032 351 08 74 www.blattwerk-bueren.ch


Erstvermietung in Schnottwil

<wm>10CFWKMQ7DIBAEX3Ro98IewZQRHXJhuaeJUuf_lXG6jLTN7IzRlPDbq-9nPxoBhEVlVW3UI6GwMZT8uT6Xg7GxZCEc8ZfbrRbzboww12SxnA2cUk3f9-cCiz-kC3EAAAA=</wm>

3½-Zimmerwohnung MZ: 970.00 + NK: 220.00

4½-Duplexwohnung 2. OG, NF 131 m2 Miete Fr. 1720.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 170.â&#x20AC;&#x201C;

â&#x20AC;˘ 3 â &#x201E; -Zi.-Whg

Plattenboden und Eichenparkett, Steamer und Backofen, Lift, eigene WaschkĂźche, sehr sonnige und ruhige Lage.

â&#x20AC;˘ 4 â &#x201E; -Zi.-Whg

Auskunft: Tel. 079 770 65 25

1

103313

2

Eigentumswohnung Fr. 1590.â&#x20AC;&#x201C; + NK

1

Es erwartet Sie eine 3 Zimmer-Wohnung im 1. OG mit sanierter KĂźche und Bad, WohnďŹ&#x201A;äche 63 m2, verfĂźgbar ab sofort oder nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins CHF 1'140.00 inklusive Nebenkosten.

2

Eigentumswohnung Fr. 1680.â&#x20AC;&#x201C; + NK Tel. 032 675 17 13 *

Ruhige Lage in BĂźren An der Aarbergstrasse 11 vermieten wir per 1. Dezember 2016 oder nach Vereinbarung gemĂźtliche

Im Zentrum Stedtli BĂźren mit Sicht auf Aare und Jura 31â &#x201E;2-Zi.-Wohnung (86 und 90 m2) sowie 51â &#x201E;2-Zi.-Wohnung (140 m2) ab sofort oder n. V. zu vermieten. Näheres unter (newhome.ch/Immocode G66D, E735 oder 9N79). Die Wohnungen verfĂźgen alle Ăźber moderne KĂźche/CheminĂŠe, Bad/WC, Stein- und LaminatbĂśden. 51â &#x201E;2-Zi.-Dach-Whg. mit Terrasse, Marmor-Bad, Granitabdeckung in KĂźche. Miete ab Fr. 1350.â&#x20AC;&#x201C;/1790.â&#x20AC;&#x201C; plus NK. Unverbindliche Besichtigungen: Tel. 079 / 457 62 61 103394

Fßr die Einrichtung / Bedienung folgender CNC-Produktionsanlagen: Fßr die Einrichtung / Bedienung folStar Ergänzung / Index / Traub / Maier / in der Zur unseres Teams gender CNC-Produktionsanlagen: Abteilung die HerstelNakamura Mechanik, und Miyanofßr suchen wir per Star von / Index / Traubauf / Maier / lung Kleinserien diversen Autosofort oder nach Vereinbarung einen Nakamura und Miyano suchen per maten (Schaublin/EMCO), sowiewir Honen sofort oderLaserschweissen nach Vereinbarung einen (Sunnen), (Trumph), Polymechaniker Erstellen von einfachen Vorrichtungen Produktionsmechaniker und fßr allgemeine mechanische TätigPolymechaniker keiten, suchen wir per sofort oder nach DÊcolleteur Produktionsmechaniker Vereinbarung einen

DĂŠcolleteur mit Berufserfahrung.

Mechaniker

5-143362 PC 103565

mit Berufserfahrung. Wirabgeschlossener legen Wert aufBerufsausbildung. mit - Selbständiges Einrichten Wir erwarten legen Wert auf Wir - Selbständiges Programmieren - Selbständiges Einrichten â&#x20AC;&#x201C; Fähigkeitszeugnis - Teamfähigkeit - Selbständiges Programmieren â&#x20AC;&#x201C; CNC-Erfahrung Vorteil - Qualitätsarbeit von / SelbstprĂźfung - Teamfähigkeit â&#x20AC;&#x201C; gute Deutschkenntnisse - Zuverlässiges und speditives Arbeiâ&#x20AC;&#x201C; Selbständigkeit / SelbstprĂźfung - Qualitätsarbeit ten â&#x20AC;&#x201C; Teamfähigkeit und speditives Arbei- Zuverlässiges â&#x20AC;&#x201C; Qualitätsarbeit / SelbstprĂźfung ten Unser Profil: Wir produzieren mit modernsten Unser Profil: Unser Profil: Fertigungsmaschinen einbaufertige Wir produzieren mit modernsten FertiWir produzieren mit modernsten gungsmaschinen einbaufertige Drehteile Drehteile fĂźr Kunden der Automobil-, Fertigungsmaschinen einbaufertige fĂźr Kunden Automobil-, ElektroElektround der Medizintechnik. (ISO/TS Drehteile fĂźr Kunden (ISO/TS der Automobil-, und Medizintechnik 16949, ISO 13485, ISO 14001)16949, ElektroundISO Medizintechnik. (ISO/TS ISO 13485, 14001). 16949, ISO 13485, ISO 14001) Wenn Sie sich angesprochen fĂźhlen, Wenn Sie sich angesprochen fĂźhlen, freuen wir wiruns uns auf Ihre Bewerbung freuen Ihre Bewerbung mit Wenn Sie sichauf angesprochen fĂźhlen, mit den Ăźblichen Unterlagen. den Ăźblichen Unterlagen. freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den Ăźblichen Unterlagen.

3-Zimmerwohnungen, EG und 1. OG CHF 980.- + CHF 200.- NK

- abgeschlossene Kßche - Bad/WC - Bodenbeläge Parkett und Platten - Sitzplatz/Balkon - Keller - AAP kann dazugemietet werden Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskßnfte unter Tel 031 350 22 77 oder zivag@zivag.ch. <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysDQxtgQAgD_WoA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAwFv6jktbZAZTRsxMG4sxhn_38S3LzkprvWigV8bnU_61EYLIkErosXNguOWGSxIMgzuoDjiqwGzTH9fkIUDPp8iEHsHZlUR-iAhOe6X1NoYkRyAAAA</wm>

Produktionsmechaniker Polymechaniker

Stephan Jäggistrasse 4 4500 Solothurn Genau das Richtige fßr naturverbundene Stadtmenschen

mit den Ăźblichen Unterlagen.

Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-209807/RK

Fßr Ihre Wohnqualität:  abgeschlossene Kßche mit Geschirrspßler  Parkettboden in allen Zimmern  Bad mit Tageslicht  separates WC  grosszßgiger Balkon

GeissďŹ&#x201A;uhstrasse 4 4500 Solothurn Ruhiges Wohnquartier in Stadtnähe In Solothurner Stadtnähe erwartet Sie eine komfortable 3-Zimmer-Wohnung im 3. OG, 67m2, verfĂźgbar ab sofort oder nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins CHF 1'290.00 inklusive Nebenkosten. FĂźr Ihre Wohnqualität:  abgeschlossene KĂźche mit Glaskeramik  Zimmer mit Parkettboden  Nasszelle mit Bad/WC  Wintergarten (Balkon)  Kellerabteil

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung.

     

4.5-Zimmerwohnung                                       <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMDM2MgEAr3RQmg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9tuP1SSugZB8DUEzf0VFMcko2Z6r-bwubbtaHslqEkU0WuoNHMFsWr2Dmm2oGBckEnAWH67ICpexnyEEIaBLCjiMSzR3ef1ADJvi-VxAAAA</wm>

127-206324 PC 103384

     

          Â Â    Â?Â?   Â Â  Â?  Â?  

In Lengnau zu verkaufen total saniertes 6-692003/RK

5½-ZimmerEckeinfamilienhaus

Arch, RĂśmerstrasse West 45 Erstvermietung auf Anfrage

4½-Zimmer-Wohnung

Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-209794/RK

LuxuriĂśser und moderner Ausbau 120m² Wohnfläche Induktionsherd und Steamer Eigene Waschmaschine/TU Riesiger Balkon mit Weitsicht Mietzins Fr. 2â&#x20AC;&#x2122;150.00

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDIwsgQAXULa8g8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDIwMAYAwck5IA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7rV3bakkOIIg-BqC5v-KgkPMJpOddW0W8DEv27HsjQBcvCq0NloJOTXWEpLa-CIV9IlICo_5Vwtch6K_iRAS2ccmilmv7uE-rwcmVRJFcAAAAA==</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKSdqSkBF1QwyIvQti5v8ThY3Bkn2-dY2S8GVp29H2YACVqgugwaUkRw22nHLJ4xQTcJ3h6jJpxs8nG2OA_jrEILEOI7XRO-DpPq8H5NGHeHIAAAA=</wm>

Zu vermieten in BĂźren a. A.

â&#x20AC;˘ 4-Zi.-Whg

mit Garten sowie Garage + 2 Parkplätze. VP Fr. 440000.â&#x20AC;&#x201C;/nach Vereinbarung Tel. 079 406 11 18 6-692029 PC 103561

Fr. 900.â&#x20AC;&#x201C; + NK

as immobilien ag 3203 MĂźhleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

Code: 3916453

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysDS3tAQAU2l_WA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqQ6AMBRE0S96zcyUblSSugZB8DUEzf8rFoe46p7ea3D4Wtq6t60SVDKhpFIqQ3AFsSrIUfGZosA4k8jyPvmftwyAwHiNESYO0pCM08AU3XWcNx2JIxhyAAAA</wm>

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti, Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-209799/RK

Tel. 032 675 17 13 *

103401

In Ă&#x153;berbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau Mietwohnungen Haus A: 41â &#x201E;2-Zimmer-Wohnung im 1. OG Haus C: 41â &#x201E;2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon

Fr. 1491.â&#x20AC;&#x201C; + NK

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-692048/RK

2540 GRENCHEN SCHLACHTHAUSSTRASSE 1+3

Zu vermieten in Lengnau grosse, schĂśne

        

â&#x20AC;˘ 4 â &#x201E; -Zi.-Attika1

2

Terrasse 200 m2

           

Fr. 2500.â&#x20AC;&#x201C; + NK

       

                      Â  Â?     

Tel. 032 675 17 13 *

dipl. Pflegefachpersonen DN II, AKP, PsyKP, ca. 60% Ihr Profil â&#x20AC;˘ abgeschlossene Ausbildung â&#x20AC;˘ Freude an selbstständiger und abwechslungsreicher Arbeit â&#x20AC;˘ hohe Fach- und Sozialkompetenz â&#x20AC;˘ engagierte, aufgeschlossene, belastbare und teamfähige PersĂśnlichkeit â&#x20AC;˘ Interesse an einer bereichernden interdisziplinären Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen und Fachspezialistinnen im Team â&#x20AC;˘ EDV-Anwenderkenntnisse â&#x20AC;˘ im Besitz des FĂźhrerausweises â&#x20AC;˘ gerne auch Wiedereinsteigerinnen <wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7vWucFQSHEEQfA1B839FwSFWzM6sa_WEb_OyHcteCaBICYXlqoYU5tWGklS7y1SwTKQ5gmP8chk79KO9jRCS2UjpwqNx8HSf1wOWspV3cQAAAA==</wm>

103402

Zu vermieten in Schnottwil

3 ½-Zimmer-Dachwohnung mit abgeschlossenem Zimmer auf der Galerie, Balkon, Keller

grosse 4 ½-Zi.-Wohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0sQAALEHjzg8AAAA=</wm>

im Hoch-Parterre (100 m2) PlattenbĂśden, Keller

Spitex AareBielersee bietet in elf Gemeinden rund um den Bielersee professionelle Hilfe und Pflege zu Hause an. Wegen steigender Nachfrage nach unseren Dienstleistungen suchen wir fĂźr unser Team in Nidau per sofort oder nach Vereinbarung

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDIwMQYAxQxVRA8AAAA=</wm>

wohnung

3.5-Zimmerwohnung + 4-Zimmerwohnung

AareBielersee

Fr. 1790.â&#x20AC;&#x201C; + NK

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

Wir bieten â&#x20AC;˘ selbstständige, verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit â&#x20AC;˘ Strukturen einer modernen Non-Profit-Organisation â&#x20AC;˘ sehr sorgfältige EinfĂźhrung â&#x20AC;˘ fortschrittliche Anstellungsbedingungen â&#x20AC;˘ attraktive WeiterbildungsmĂśglichkeiten â&#x20AC;˘ ein motiviertes Team, dem die Pflegequalität sehr wichtig ist â&#x20AC;˘ eine sehr abwechslungsreiche Pflegetätigkeit im familiären Umfeld des Klienten

<wm>10CB3JMQ7CQAwEwBf55PXZPi8uUbqIAvGCiKTm_xWIYqrZ946hf_ft8dqeDVVNSYJejYhBzYZhFH9nYYq8wWYBiNlOdTt4iq-C-HWaVBxLaiZDy8lY4_O-vmWTSCRpAAAA</wm>

127-208712 PC 103475

     

          Â Â    Â?Â?   Â Â  Â?  Â?  

grosser Garten zur MitbenĂźtzung Interessenten melden sich bei: â&#x153;&#x2020; 078 736 00 38 Frau Burri

5-143363 PC 103566

Berufserfahrung. mit WirBerufserfahrung. legen Wert auf - Selbständiges Einrichten legen Wert Wertauf auf Wir legen - Selbständiges Programmieren - Selbständiges Einrichten â&#x20AC;&#x201C; Selbständiges Einrichten - Teamfähigkeit - Selbständiges Programmieren â&#x20AC;&#x201C; Selbständiges Programmieren - Qualitätsarbeit / SelbstprĂźfung â&#x20AC;&#x201C; Teamfähigkeit - Teamfähigkeit - Zuverlässiges und speditives Arbeiâ&#x20AC;&#x201C; Qualitätsarbeit // SelbstprĂźfung - Qualitätsarbeit SelbstprĂźfung ten â&#x20AC;&#x201C; Zuverlässiges und - Zuverlässiges und speditives speditivesArbeiten Arbeiten Unser Profil: Unser Profil: Wir produzieren mit modernsten Wir produzieren Unser Profil: mit modernsten FertiFertigungsmaschinen einbaufertige gungsmaschinen einbaufertige Drehteile Wir produzieren mit modernsten Drehteile fĂźr Kunden der Automobil-, fĂźr Kunden der Automobil-, ElektroFertigungsmaschinen einbaufertige Elektro- und Medizintechnik. (ISO/TS und Medizintechnik 16949, Drehteile fĂźr Kunden (ISO/TS der Automobil-, 16949, ISO ISO 13485, ISO 14001) ISO 13485, 14001). Elektround Medizintechnik. (ISO/TS 16949, ISO 13485, ISO 14001) Wenn Sie Sie sich Wenn sich angesprochen angesprochen fĂźhlen, fĂźhlen, freuen wir wiruns unsaufauf Ihre Bewerbung freuen Ihre Bewerbung mit Wenn Sie sich angesprochen fĂźhlen, mit den Ăźblichen Unterlagen. den Ăźblichen Unterlagen. freuen wir uns auf Ihre Bewerbung

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung.

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysDS3NAEA7hXOJg8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysDA3NAIAtl3Ivw8AAAA=</wm>

Polymechaniker DĂŠcolleteur Produktionsmechaniker Produktionsmechaniker DĂŠcolleteur mit Berufserfahrung. DĂŠcolleteur

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysLQwMAcAILhZZQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKxKAMAwFT5TOewkJlEqmroNg8DUMmvsrPg6xa3ZbK57wsdR1r1shqKMo8oSx0D1lRNHIiapPVCoYM2HOyGG_XyYABPr7CCHK_tgGGawzLF3HeQMFpDM4cgAAAA==</wm>

2540 GRENCHEN BĂ&#x153;NDENGASSE 5

<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TW7t7ZrmtYmVkBVblJFNz_oyRlBaMBM3P2nPDjNbbPeHeCqia02qIz59RQui4X5SuKAsuTHmRT-N9vDwAE1v0YYeKiW8BCy72k736cNLeJbnIAAAA=</wm>

<wm>10CFXKMQ6AIBBE0RMtmVmBBSkNHbEw9jTG2vtXgp2TTPVfayU4fN_qftajEFQTRTJqYQguI5aF5hB1Rq9gXElkWvDp52UYjPVphBD6TgrSCN3H5J7rfgF_HOPTcgAAAA==</wm>

FĂźr die Einrichtung / Bedienung folgender CNC-Produktionsanlagen: FĂźr die Einrichtung / Bedienung folStar die / Index / Traub / Maier / FĂźr Einrichtung Bedienung folgender CNC-Produktionsanlagen: gender CNC-Produktionsanlagen: Star Nakamura und Miyano suchen wir per/ Star / Index / /Traub / /Maier / Index Traub Maier Nakamura und sofort /oder nach Vereinbarung einen Nakamura und Miyano suchen wirnach per Miyano suchen wir per sofort oder sofort oder nach Vereinbarung einen Vereinbarung einen Polymechaniker

Fßr Ihre Wohnqualität:  Plattenboden in Kßche, Korridor und Bad  Parkettboden in allen Zimmern  abgeschlossene Kßche mit Granitabdeckung  Geschirrspßler  Einbauschränke im Wohnzimmer  Balkon

103403

In einer gepďŹ&#x201A;egten Wohnsiedlung erwartet Sie per sofort oder nach Vereinbarung eine 4.5 Zimmer-Wohnung, 2. OG, 109 m2, monatlicher Mietzins CHF 1'840.00 inklusive Nebenkosten.

127-209439 PC 103514

AG FĂ&#x153;R IMMOBILIEN-DIENSTLEISTUNGEN TELEFON 032 329 50 30

NeubrĂźckstrasse 17 2555 BrĂźgg b. Biel GĂźnstigen Wohnraum? Den gibt es noch.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Spitex AareBielersee, Frau Karin Roth, Leiterin Personal, Ipsachstrasse 10, 2560 Nidau, Tel. 032 332 97 97; E-Mail: karin.roth@spitexaarebielersee.ch

6-692043/RK

Zur Verstärkung unseres kleinen Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine zuverlässige PersÜnlichkeit als

Ab August 2017 haben wir folgende Lehrstellen offen

Automatikmonteur/in (Lehrzeit 3 Jahre)

ZEICHNER/IN EFZ in Fachrichtung Architektur / (JUNIOR)BAULEITER/IN 60 - 100 % IHRE AUFGABE

6-692089 PC 103581

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0tQQA-0D_oA8AAAA=</wm>

Zu vermieten in Lengnau an zentraler Lage

6-691948 PC 103542

- Ruhige und grßne Lage - gemeinschaftlicher grosser Umschwung mit Gartensitzplatz - Kßche mit GK - Dachschräge mit Holztäferdecke - Platten- und LaminatbÜden - Parkplätze dazumietbar

6-691959 PC 103544

ADMIN@MARFURT.CH WWW.MARFURT.CH

Moosweg 1 in Dotzigen

Als selbstständige/r Hochbauzeichner/in oder als Bauleiter/in unterstßtzen Sie uns beim Erstellen von Projekt- und Ausfßhrungs-Plänen, Submissionen sowie Bauleitungsaufgaben.

Automatiker/in (Lehrzeit 4 Jahre)

IHR PROFIL

Sekundarschßlern oder guten Realschßlern geben wir gerne weitere Auskßnfte ßber diese Lehrstellen und die damit verbundenen interessanten Aufgaben. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in schriftlicher Form per Post oder per E-Mail an Herrn Markus Zaugg.

Sie haben eine fundierte Ausbildung zum/zur Hochbauzeichner/In oder Bauleiter/in absolviert, verfĂźgen Ăźber gute Baukonstruktionskenntnisse und haben bereits Erfahrungen in der Bauleitung gesammelt, sind motiviert und teamorientiert, haben sichere EDV Kenntnisse (von Vorteil in ArchiCAD und oder Messerli Bauadmin. sowie MS-Office).

IHRE ARBEITSUMGEBUNG

In unserem dynamischen und innovativen Team erhalten Sie die MÜglichkeit, Ihr gesamtes Wissen und KÜnnen in spannende Bauprojekte umzusetzen. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und zeitgemässes Tätigkeitsfeld mit attraktiven Bedingungen (ggbf. Firmenwagen).

IHRE BEWERBUNG

H. Baumann AG, Chasseralweg 1, 3273 Kappelen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an m.hegglin@planungsgmbh.ch (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Fachausweis und letzte Zeugnisse). Wir sichern Ihnen absolute Diskretion zu.

E-Mail: info@bk-baumann.ch 6-691998 PC 103576

Kaufmann Planungs GmbH



Wydengasse 7c



CH-2557 Studen


ImmoBIlIen

Panorama

Präsentiert durch Äą prĂŠsentĂŠ par de lâ&#x20AC;&#x2122;ImmoBIlIeR

w w w.immobiel .ch

Biel/Bienne & Region

Miete / Ă louer

Miete / Ă louer

Bahnhofstrasse 43 in Biel â&#x20AC;&#x201C; Wohnen mitten im Stadtzentrum â&#x20AC;&#x201C; Erstvermietung nach Sanierung â&#x20AC;&#x201C; sehr grosszĂźgiger Ess-/Wohnbereich â&#x20AC;&#x201C; Zimmer mit MassivparkettbĂśden â&#x20AC;&#x201C; Reduit mit Waschmaschine/Tumbler â&#x20AC;&#x201C; 2 Badezimmer sowie sep. WC â&#x20AC;&#x201C; Balkon zum Innenhof

Mattenstrasse 5 in Aegerten â&#x20AC;&#x201C; sanierte Wohnung mit Balkon â&#x20AC;&#x201C; Bad/WC â&#x20AC;&#x201C; Wohnzimmer mit Laminatboden â&#x20AC;&#x201C; Kellerabteil vorhanden â&#x20AC;&#x201C; ruhige Lage in gepflegtem MFH â&#x20AC;&#x201C; ParkmĂśglichkeiten vorhanden <wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tDABALW9xEANAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-SXUAYSHFzr70ZnN3izP5_0lkMJ57eywifpa172wrwwZMzxmIzSniJMDGkXiFgn5AAm6iWIgPzf-i4z-sBLOUMbVUAAAA=</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3DvZ2FwR5LWHQewWMfv_SbEYTjy9lwk-S1v3thXggyczrGgmCS9VCqH1CgV9QgIKdasRGZz_I8d9Xg_RZsUQVQAAAA==</wm>

3-Zimmerwohnung Miete: Fr. 990.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 200.â&#x20AC;&#x201C;

â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C;

6-691984/K

KĂźpfgasse 13 in Lengnau â&#x20AC;&#x201C; ruhige und grĂźne Lage â&#x20AC;&#x201C; nahe ĂśV und Dorfkern von Lengnau â&#x20AC;&#x201C; topmoderne Innenausstattung â&#x20AC;&#x201C; Zimmer mit ParkettbĂśden Bad mit Dusche und Badewanne grosszĂźgiger Balkon / Wintergarten sep. Tumbler/Waschmaschine Hallenplatz dazumietbar <wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tDADAJncyq4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-iea9Lm5UaEjK3IMg8hqD5fwXBIK47t_c0wdfattH2BHzyYFRPmknAU5VCaBKFCvqMoKnpSwoisPyPHPd5PTyJC01VAAAA</wm>

31â &#x201E; 2-Zimmerwohnung 41â &#x201E; 2-Zimmerwohnung Hauswartsamt zu vergeben.

â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C;

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tDAFACONwzcNAAAA</wm>

6-691986/K

6-691985/K

Weissensteinweg 3 in Meinisberg â&#x20AC;&#x201C; ruhige und grĂźne Lage, nahe Aare â&#x20AC;&#x201C; gemeinsch. Garten und Grillplatz â&#x20AC;&#x201C; Platten- und LaminatbĂśden â&#x20AC;&#x201C; Bad mit Badewanne/WC â&#x20AC;&#x201C; Eingang mit Wandschränke â&#x20AC;&#x201C; Balkon mit Sicht ins GrĂźne â&#x20AC;&#x201C; Garage/Parkplatz dazumietbar

Miete: Fr. 837.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 240.â&#x20AC;&#x201C;

6-691996/K

SchĂźtzenmattweg 14 in Nidau â&#x20AC;&#x201C; Nähe ĂśV und Nidauer Stedtlikern â&#x20AC;&#x201C; helle und moderne Wohnung â&#x20AC;&#x201C; neu saniertes Bad/WC und sep. WC â&#x20AC;&#x201C; Wandschränke, Balkon â&#x20AC;&#x201C; Lift im Haus â&#x20AC;&#x201C; Einstellhallenplätze dazumietbar <wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tDQHAE7d1sANAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tDQFAGK82C4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUBBE0S9ymVl5q-MWQV57GMRuEbP_nxSL4abDbS2L4Wup6163BKILURqSpZgQ6U4jPImeDsYEvQQfI3tIPv-PHfd5PUe9y8hVAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQqAUBAE0BO5zOxnF8ctgtg-BrFbxOz9k2AxvPh6rzB8lnU71r2AHFKUohhhQpY7jfAiGh3MCWK08DGrQeL8Hzuf634BYDXHMlUAAAA=</wm>

41â &#x201E; 2-Zimmerwohnung Miete: Fr. 1370.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 300.â&#x20AC;&#x201C;

41â &#x201E; 2-Zimmerwohnung

6-691997/K

Miete: Fr. 1379.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 290.â&#x20AC;&#x201C;

6-691995/K

Chemin de la Maison Blanche 2 - Evilard Wohnen mit Panoramablick

Mittelstrasse 9, 2502 Biel

 

   �

Die geschmackvoll renovierte Wohnung verfĂźgt Ăźber einen Wintergarten mit Direktzugang in den privaten Garten mit Aussicht auf die SchĂźss. Im Mietzins ist ein Autoabstellplatz inbegriffen. Mietzins: CHF 3'000.- inkl. Nebenkosten

Nach Vereinbarung ist diese zentral gelegene 4.5Zimmer-Duplexwohnung mit Terrasse, offener KĂźche und eigenem Waschturm zu vermieten. Miete: CHF 1'530.+ Nebenkosten

      Badhausstrasse 32, 2503 Biel       info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-210426/K

      Badhausstrasse 32, 2503 Biel       info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-210432/K

<wm>10CFXKIQ6AMBBE0RNtMzO020IlwREEwdcQNPdXFBziq_fXtaaAr3nZjmWvBJVNRJRXphRGeJUYCHVUFugTKSGWyN9vBQCB9j5GmHIjOxqG5p7DfV4PUEFr-nIAAAA=</wm>

41â &#x201E; 2-Zimmerwohnung

Bartolomäusweg 25a in Biel â&#x20AC;&#x201C; Nettowohnfläche ca. 95 m2 â&#x20AC;&#x201C; grosszĂźgige, halboffene KĂźche â&#x20AC;&#x201C; Parkett- und PlattenbĂśden â&#x20AC;&#x201C; sonniger Balkon â&#x20AC;&#x201C; Bad/WC und Dusche/WC â&#x20AC;&#x201C; Lift im Haus â&#x20AC;&#x201C; Einstellhallenplätze dazumietbar â&#x20AC;&#x201C; kinderfreundliche und ruhige Lage

SchĂźsspromenade 18, Biel

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNDAxMgMAanUaaQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tDQBAPSM31kNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0NLSxNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjayC2MDIwNLMysDA1NQFyDK2NDSzNzRwQevTiC1LSAK-v1llVAAAA</wm>

Miete: Fr. 810.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 280.â&#x20AC;&#x201C;

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0tDQDANjt0bcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbEu2XKkhIecuJwgeQ9D8X0EwiJHTWlLwWWvf65aADx4a4amkBDzNVBSWr2JQn1FIwogcEVNZ_iPHfV4PR99lD1UAAAA=</wm>

2-Zimmerwohnung

41â &#x201E; 2-Zimmerwohnung Miete: Fr. 2450.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 340.â&#x20AC;&#x201C;

Nidaugasse 34 in Biel â&#x20AC;&#x201C; mitten in der Fussgängerzone â&#x20AC;&#x201C; gemĂźtliche Wohnung von ca. 40 m2 â&#x20AC;&#x201C; Parkett- und PlattenbĂśden abgeschlossene KĂźche mit GK Dusche/WC Balkon Keller- und Estrichabteil Haus mit Lift

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNDAxNgIAMoBsdw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBQET_Sa3aU_qCR1DYLgawia-ysKDjGTTDKtleDwsdbtqHshqGQi_KTCENyMWCQ6YjSUBMaFVEbQlH6_ZQAE-vsYYUqdHDavHr3cfV4PD0FGtnIAAAA=</wm>

6-691994/K

  <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNDAxsQAA6__42A8AAAA=</wm>

Top-Moderne, Rollstuhlgängige Minergie-Wohnung mit Panoramablick und grosszßgigem Balkon. Die Wohnung verfßgt ßber eine Kßche mit hochwertigen Apparaten und einen eigenen Waschturm. Miete: CHF 1'710.- inkl. Heiz- und Betriebskosten <wm>10CFXKqw6AMBBE0S_aZmag3ZZKUkcQBF9D0Py_4uEQV92zLDUGfM1t3dtWCcpNxDjmyhhDQaoSA6FnygWmiRyAmLz8vGUABPprjDB5J03F6D0nhus4bygxWuFyAAAA</wm>

      Badhausstrasse 32, 2503 Biel       info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-210448/K

Helbling Immobilien & Verwaltungs AG

ď ł

Beratung

ď ł

Vermietung

ď ł

Verwaltung

ď ł

Verkauf

ď ł

Vermittlung

ď ł

Schatzung

OBERER QUAI 138, BIEL/BIENNE 3-ZIMMERWOHNUNG 70m 2 im 5. STOCK â&#x20AC;˘ Separate, neuwertige KĂźche â&#x20AC;˘ Praktisches Reduit â&#x20AC;˘ Parkett- und LaminatbĂśden â&#x20AC;˘ Einstellhallenplätze Ă CHF 120.Immoscoutcode: 4132061 MIETZINS: CHF 1'285.- inkl. NK

EMIL-SCHIBLI-STRASSE 20, LENGNAU 3.5-ZIMMERWOHNUNG 71m2 im ERDGESCHOSS â&#x20AC;˘ Wohnzimmer mit Parkettboden â&#x20AC;˘ Praktische Raumauďż˝eilung â&#x20AC;˘ KĂźche und Bad mit PlattenbĂśden â&#x20AC;˘ Komplett renoviertes Badezimmer Immoscoutcode: 3985092 MIETZINS CHF 1'210.- inkl. NK

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0MQQAiPk_tw8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0NQMAal1AMA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIRKAMAwEX5RMcjQpoZKp6yAYfA2D5v-KgkOsuL1trRjLx1q3o-5FRcTJQyNpUTMO8QJMnPL4YBD1RQGTNFv-5TSPMUR_G1IhWFcQEpn3QPB9Xg9ryYP5cQAAAA==</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7pW7clQSHEEQfA1B839FwSFG7Oysa7WEj3nZjmWvBODiwTCvNEsBr6o5DaV_agr6xJIDRvKXy9hHF-1thBC1xiK5iEVDMN3n9QBrgeBkcQAAAA==</wm>

SALOMEGASSE 12, BIEL/BIENNE 5.5-ZIMMERWOHNUNG 128m 2 im 2. STOCK â&#x20AC;˘ Moderne, oďż˝ene KĂźche â&#x20AC;˘ Zwei Nasszellen mit Dusche und Wanne â&#x20AC;˘ Reduit mit Waschturm â&#x20AC;˘GrosseTerrasse23m2 Immoscoutcode: 4195211 STAFFELMIETZINS CHF 2'175.- inkl. NK

SCHWADERNAUWEG 16, BIEL/BIENNE 4-ZIMMERWOHNUNG 77m 2 im 3. STOCK â&#x20AC;˘ Separate, neuwertige KĂźche â&#x20AC;˘ Grosse Terrasse mit gedecktem Sitzplatz â&#x20AC;˘ Neue ParkettbĂśden â&#x20AC;˘ Separates WC â&#x20AC;˘ Einbauschränke Immoscoutcode: 3967886 MIETZINS: CHF 1'540.- inkl. NK

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0MwQACpsJhQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0NQUA0AxJqQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7tG7clQSHEEQfA1B839FwSFG7Oysa7WEj3nZjmWvBODiwXBWmqWAV9Uh5dI_NQV9YjEgR9gvl7GPLtrbCCFqjUVyyMDmbuk-rwcYOBihcQAAAA==</wm>

<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TW3jZ7tmNYmVkBVblJFNz_ozplBQN2dsZoSvjx7Me7v5oDCIvqVWoupYpo5CNteX0U4bF7JiHG9pdbWWOJeTfmMGp6NropZhSkz3l9ATzbnkBxAAAA</wm>

Badhausstrasse 32 Postfach 573 2501 Biel Tel. 032 329 39 40

6-691941/K

3-Zimmer-Wohnung â&#x20AC;&#x201C; Hell / ruhig â&#x20AC;&#x201C; Halboffene KĂźche â&#x20AC;&#x201C; Parkett- und Plattenboden â&#x20AC;&#x201C; Lift â&#x20AC;&#x201C; EH-Plätze vorhanden Mietzins ab CHF 690.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0NDMBADuQR94NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0NLMAABDc8dcNAAAA</wm>

6-691968/K

Unsere BĂźros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geĂśffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

Unsere BĂźros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geĂśffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

6-691955/K

â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C;

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0NDMHAIHBTkcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHvZcqWGhJy7IAgeQ9D8X0EwiJHTe1LwWdq6ty0BHzw0PFJJCXiaqSgsX9WgPqGShebMghg5_0eO-7we91O8hVUAAAA=</wm>

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

6-691961/K

Nidau â&#x20AC;&#x201C; Lyssstrasse 101 Nach Vereinbarung vermieten wir schĂśn renovierte 5-Zimmer-Wohnung â&#x20AC;&#x201C; GrosszĂźgige Grundrissgestaltung â&#x20AC;&#x201C; Hell / sonnig â&#x20AC;&#x201C; Neue Bodenbeläge â&#x20AC;&#x201C; Neuwertige KĂźche â&#x20AC;&#x201C; EinkaufsmĂśglichkeiten im Quartier Mietzins CHF 1â&#x20AC;&#x2122;610.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS0NLMEAIbs9qANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ha0tNSQLHMLguAxBM39FQSDePL1nkr41LbubUvABgsO82RVCliKMDEkXy5gm-GqBaLIgpjG5T903Of1AKSWOY1VAAAA</wm>

6-691964/K

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZrt1JDsswtCILHEDT3VxAM4sk3Rijh0_q69y0Am8zZLQerksNChIkh8aoCthlVlbWkHAleZPkPHfd5PXyAz2hVAAAA</wm>

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

6-691956/K

Biel â&#x20AC;&#x201C; Solothurnstrasse 136 Wir vermieten polyvalente BĂźro-/Gewerberäumlichkeiten â&#x20AC;&#x201C; Noch bis zu 5â&#x20AC;&#x2122;000 m2 (unterteilbar) â&#x20AC;&#x201C; Hohe Räume (bis Ăźber 4,5 m) â&#x20AC;&#x201C; Anlieferung/Warenlifte/LKW-Zufahrt/PP vorhanden â&#x20AC;&#x201C; AusbauwĂźnsche kĂśnnen berĂźcksichtigt werden Mietzins ab CHF 80.â&#x20AC;&#x201C;/m2/p.a. + HK/NK www.solothurnstrasse136.ch

Biel â&#x20AC;&#x201C; Dufourstrasse 68 Wir vermieten n. V. direkt neben Stadtpark eine schĂśne

Biel â&#x20AC;&#x201C; Sabag-Areal Wir vermieten nach Vereinbarung im Herzen der Stadt Biel 31 â &#x201E; 2-, 41 â &#x201E; 2 & 51 â &#x201E; 2-Zimmer-Wohnungen â&#x20AC;&#x201C; Hell/Sonnig â&#x20AC;&#x201C; KĂźche mit Granitabdeckung und GS â&#x20AC;&#x201C; Waschturm in der Wohnung â&#x20AC;&#x201C; Platten- und LaminatbĂśden â&#x20AC;&#x201C; Wintergarten â&#x20AC;&#x201C; Einstellhallenplätze vorhanden Mietzins ab CHF 1â&#x20AC;&#x2122;370.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK

Unsere BĂźros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geĂśffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

Vermittlung Verwaltung Schatzung Beratung Planung Vermietung

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZpu1JDQuaWCYLHEDT3VxAM4snXeyrhs7axty0Bmyw4zJNVKWApwsSQfFUB24yqKpDwLAgvy3_ouM_rAdcnTOtVAAAA</wm>

Unsere BĂźros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geĂśffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

engelmann ag | Liegenschaften Dufourstrasse 32, PF 3472, 2500 Biel/Bienne 3 T: 032 341 08 85 | F: 032 341 08 86 engelmannimmo.ch | info@engelmannimmo.ch

6-691967/K

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

www.helbling-immobilien.ch

6-691969/K

info@helbling-immobilien.ch

Nächste Erscheinung: Do, 17. November 2016 6-691965/K Magglingen - Burgerweg 9 vermieten wir ab 01.12.2016 oder n.V. eine 4-Zimmer-Wohnung mit Balkon An sehr ruhiger Lage im Grßnen, 1.OG ohne Lift, renovierte Kßche mit Glaskeramikherd, Geschirrspßler, Platten-, Laminat- und Mosaikparkettboden, Keller und Estrich vorhanden, Garage Miete: 1'610.- + 350.- NK

6-691966/K Orpund - Jurastrasse 6 vermieten wir ab 1.12.2016, im GrĂźnen, 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon Im 1.OG,renovierte KĂźche mit Glaskeramikherd+GeschirrspĂźler,renoviertes Bad/WC,PlattenbĂśden und Laminat, Busstation+Aare,Keller,Veloraum Mietzins: CHF 1'100.Â&#x2013; + CHF 230.Â&#x2013; NK Parkplatz: CHF 50.Â&#x2013; / mtl.

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0MwUAE19kgg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7M-ViYJbkEQ_AxB8_-KgUOcuMu1Vj3hY1m3Y92rAqAwNOhV3VOA1YwpD4XRoJwRXkC13y1lyAj9XUQhxo4QnyTn7rmk-7wehPJ3PHAAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLQ0MwMAqQ5tGw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKiRrT0BGxVQyIvQti5v8ThQ3JHny-1qonfF3W7Vj3qgAoDA2yqnsKsJoxZR-f0aCcEe4ItemnSxljgP46ohBjR4jnkY6S031eD-HXTmBxAAAA</wm>

Inserateschluss: Do, 10. November 2016, 16 Uhr Beratung und Verkauf: Publicitas AG Neuengasse 48, 2502 Biel Tel.: 058 680 97 00, Fax: 058 680 97 01, E-Mail: biel@publicitas.ch


KIRCHENREGION SEELAND OST BÜREN-MEIENRIED / DIESSBACH / GOTTSTATT / PIETERLEN Wie der Michael aus Pieterlen so ist Wie Michael nach der Arbeit so ist, weiss ich nicht genau. Ob er dann in der Beiz an der Ecke noch einen trinken geht, mit der Wirtin oder ein paar Freunden scherzt, Zeitung liest oder Rosen züchtet – keine Ahnung. Ob er abends vor dem Fernseher einschläft, am Wochenende mit seiner Frau einen Ausflug macht oder im Einkaufszentrum Schlange steht, über all das kann ich nichts sagen. Ich sehe ihn vor mir, wie er bei der Arbeit ist: Ernst und manchmal etwas grimmig, sehr konzentriert und wachsam. Schon wie er seinen Harnisch anlegt und seine Beinschienen, das zeigt, er ist etwas besonderes. Es ist für ihn nicht nur ein Job. Wenn es eng wird, steht er in der ersten Reihe und ohne zu zögern wirft er sich in das Getümmel. Auf ihn kann man sich verlassen. Und wenn er da so steht, ernst und etwas grimmig, dann wird man selber ruhig und hat Mut, ihm in den Kampf zu folgen. Er führt das Schwert sicher und furchtlos. Mit ihm kann es gelingen. Er ist nicht einer von denen, die sich hinter anderen verstecken. Er übernimmt Verantwortung. Wenn sein Gefieder schmutzig wird, stört ihn das nicht, wenn er nur der Sache dienen kann. Ich wüsste gerne, wie er so nach der Arbeit ist. Aber vielleicht sind das auch unangemessene Fragen an einen Engel. Und ja nicht irgendeinen Engel. Immerhin geht es um Michael, den Erzengel, den Kommandanten der himmlischen Heerscharen. Michael ist schon so lange bei uns hier in Pieterlen, und doch wissen wir so wenig über ihn. Im Chor hinten in unserer Martinskirche ist er zu Hause, im zentralen Glasfenster. Und es zeigt ihn so, wie man ihn kennt: bei der Arbeit. Als ein Soldat Gottes, ein militanter Engel, der sich wachsam und beschützend vor die Sache Gottes stellt. Er ist alles andere als wehrlos oder lieblich und er erinnert uns daran, dass die Wahrheit und das Gute und das Leben nicht einfach so da sind oder kommen, sondern verteidigt und manchmal erstritten werden müssen. Ernst und etwas grimmig. Er mag uns vielleicht an Türsteher erinnern oder einen Polizisten bei der Verkehrskontrolle, mit dem nicht gut Kirschen essen ist. Gleichzeitig haben seine Züge etwas Sanftes. Er wirkt wie ein junger Mann. Nachdenklich scheint er zu sein. Vielleicht hat das mit dem zu tun, was er selbst erlebt hat. Wie verwirrend muss das alles gewesen sein für Michael. Dreissig Jahre früher der grosse Auftritt der himmlischen Heerscharen über den Feldern von Bethlehem. Er hatte zwar nicht viel zu tun. Unauffällig hatte er im Hintergrund ein Auge auf das Kind und Maria und Joseph gehabt, aber was gab es da schon aufzupassen? Ausser ein paar Hirten und ein paar weisen Männern gab es da nichts in der Einöde zu bewachen. An diesem Abend hatten eher die Boten und die Musiker ihren Auftritt gehabt. So ganz verstanden hatte er das nie mit diesem kleinen Bündel Mensch, das da blutig und nackt in das Stroh eines grob behauenen Trogs geplumpst war. Was hatte das mit ihrem Auftrag zu tun? Und auch später, als das Kind heranwuchs, erwachsen wurde, hatte er es nie so ganz begriffen. Sicher, der Junge war beeindruckend. Wenn er sprach, hörten die Leute zu. Er hatte was zu sagen. Aber manches davon kam Michael sehr fremd vor. Dieser Jesus erzählte, dass das Himmelreich nahe herbeigekommen sei. Das stellte für einen Engel die Welt auf den Kopf. Musste es nicht Himmel und Erde geben? Und eine klare Unterscheidung? Und hatten er und seine Soldaten nicht immer den Himmel verteidigt? Sanft und doch energisch war ihm dieser Jesus vorgekommen. Aber ohne Zweifel sprach aus ihm der Chef. Ja, manchmal war es fast unheimlich, wie Jesus mit der vertrauten Stimme seines obersten Herrn zu sprechen schien. Für Michael gab es in all der Zeit wenig zu tun. Jesus kämpfte nicht mit der Faust, nur mit dem Wort. Er verband, anstatt zu verletzen. Er heilte und brachte zusammen. Als Jesus nach Jerusalem gezogen war, da hatte Michael die Hoffnung gehabt, nun gäbe es für ihn endlich was zu tun. Ohne Zweifel, dieser Jesus hatte viele Feinde. Gerade den Mächtigen und auch den Frommen passte es ganz und gar nicht, wie Jesus über Gott und die Welt sprach. Aber wenn sie versuchen würden, Jesus, ein Haar zu krümmen ... Michael würde da sein ... Als Jesus im Tempel die Tische der Geldwechsler umstürzte, keimte in Michael die Hoffnung auf einen grossen Kampf. Vielleicht würden er und seine Truppen sogar gegen die gottlosen Römer vorgehen, die das Land in eisernem Würgegriff hielten. Aber dann war alles anders gekommen. Die Ereignisse überstürzten sich, Jesus wurde verhaftet, verurteilt und hingerichtet. Die ganze Zeit hatte Michael auf ein Zeichen gewartet, einen Wink des Chefs eingreifen zu dürfen. Aber nicht mal am Kreuz, als Jesus unschuldig blutend und leidend da hing, kam ein Wink von oben. Und da hatte Michael begriffen, was das bedeutete. Gott selber hatte sich in die Welt begeben. Ohne Rückhalt. Ohne Sicherheit. Ohne Netz und ohne doppelten Boden. Und ohne Bodyguards. Michael begriff, dass das die totale Abrüstung bedeutete. Im Leidenden am Kreuz erkannte er, dass Gott alle seine Macht abgab, um den Menschen nahe zu sein. Er wollte nicht fern der Welt und fern seiner Menschen zu Hofe sitzen, bewacht von einer mächtigen Engelsarmee. Er gab sich selbst in die Welt. Ungeschützt und blutt. Von der Krippe bis zum Kreuz ein gradliniger Weg. Ein Weg aus Liebe. Ein Kampf, der durch nichts anderes als Liebe gewinnen will. Der Menschen überzeugen und anrühren und nicht niederwerfen will. Am Anfang schien Michael das wie eine totale Niederlage und er war niedergeschlagen wie noch nie zuvor. Stellte das nicht sein ganzes bisheriges Sein auf den Kopf? Sinnlos schien ihm der Wachdienst am Grab. Bis er am dritten Tag erkennen musste, dass die Liebe, die Gott getrieben hatte, nicht totzukriegen war. Dass die Abrüstung Gottes den Sieg bedeutete. Das war selbst für einen Engel ziemlich viel. Und vielleicht schaut unser Pieterler Michael deshalb so nachdenklich und konzentriert, als müsste er noch gründlich darüber nachdenken. Ich wüsste gerne, was der Michael so nach der Arbeit macht. Ich weiss es immer noch nicht. Aber eines weiss ich sicher, wenn er nach Feierabend nach Hause geht, dann pfeift er manchmal die Melodie, die das Musikkorps damals in Bethlehem spielte: Friede auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen. Pfarrer Uwe Hayno Klaas Tatjes, Pieterlen

nacht der religionen samstag, 12.11.2016

www.nacht-der-religionen.ch

Aufbruch – Veränderung – Erneuerung

Drei regionale Bibliolog-Abende Donnerstag, 3. November 2016, 20.00 Uhr im Kirchlichen Zentrum Busswil, Leitung: Pfr. Ueli Burkhalter Dienstag, 24. Januar 2017, 20.00 Uhr in der Pfrundscheune Diessbach, Leitung: Silvia Liniger Mittwoch, 22. März 2017, 20.00 Uhr im ref. Kirchgemeindehaus Büren a.A., Leitung: Pfrn Sandra Begré Was ist Bibliolog? Bibliolog ist eine spannende Methode, sich in eine biblische Geschichte zu vertiefen. Die TeilnehmerInnen am Bibliolog schlüpfen gedanklich in die Figuren der Geschichte und machen sie mit ihren Äusserungen lebendig. Wir folgen dem «Schwarzen Feuer» des gedruckten Textes und bringen ein unerwartetes neues «Weisses Feuer» in den Leerräumen des Textes zum Brennen: das sind unsere Worte, Gefühle und Gedanken. So gewinnt ein Bibeltext ungeahnte Aktualität. Das kann berühren, irritieren, zum Lachen bringen, schmunzeln lassen oder auch mal traurig und wütend stimmen. Der Bibliolog wird von ausgebildeten BibliologleiterInnen geführt. Man kann auch nur zuhörend daran teilnehmen. Es braucht überhaupt keine Vorkenntnisse. Voraussetzung sind einzig die Neugier auf die biblische Botschaft und die Bereitschaft, sie zu sich sprechen zu lassen. Weitere Informationen Auskünfte und Anmeldung bei Pfrn. Sandra Begré Tel. 032 351 19 70 / sandra.begre@ kirche-bueren.ch oder Pfr. Ueli Burkhalter Tel. 032 384 59 86 / u.burkhalter61@gmail.com.

Besuchen Sie zusammen mit der OeME Gruppe Seeland Ost diese spannende Veranstaltung. Alle sind herzlich eingeladen! Thema der Nacht der Religionen 2016 ist: aufGLEISEN. «Aufgleisen» - etwas Neues anpacken, nach gemeinsamen Wegen suchen. Auf welcher Schiene fahren eigentlich die verschiedenen Berner Religionsgemeinschaften? Und welche Gleise haben wir im Umgang mit Menschen unterschiedlicher Herkunft zu überqueren? Entdecken Sie, wie Religionen zusammen unterwegs sind, welche Weichen gestellt werden oder wie Menschen unterschiedlicher Herkunft mit Entgleisungen umgehen.

Eingeläutet wird die Nacht der Religionen um 18.00 Uhr im alten Tramdepot Burgernziel. Schlusspunkt um 23.00 Uhr in der Heiliggeistkirche . Nehmen Sie Platz, fahren Sie mit, machen Sie Zwischenhalt: in der Moschee, im Tempel, in der Synagoge, in Kirchen und weiteren Orten der Weltreligionen im Haus der Religionen und anderswo in Bern.

Besammlung: Samstag, 12. November um 17.30 Uhr beim Treffpunkt im Hauptbahnhof Bern. Gegen Mitternacht sind wir besorgt, dass alle mit dem Privatauto sicher nach Hause gebracht werden. Anmeldung per Telefon oder Mail bei Ines Hügli, Busswil Telefon 032 384 39 11 Mail: ines.huegli@kirchediessbach.ch


AUSSCHREIBUNG MUSIKUNTERRICHT FĂ&#x153;R DAS FRĂ&#x153;HLINGSSEMESTER 2017 FĂ&#x201E;CHERANGEBOT eltern - kind - rhythmik

zupfinstrumente

kinder ab 2 Jahren und eine erwachsene person

harfe Î&#x2021; ak. gitarre Î&#x2021; el. gitarre Î&#x2021; e-bass

musik und bewegung musikzwerge/musifanten kinder ab 3 bis 5 jahren in gruppen von ca. 10 Kindern

rhythmik - djembe

fĂźr kinder im alter von 7 und 8 jahren

holzblasinstrumente

blockflĂśte Î&#x2021; traversflĂśte Î&#x2021; querflĂśte Î&#x2021; oboe Î&#x2021; fagott Î&#x2021; klarinette saxophon

Blechblasinstrumente

cornet Î&#x2021; trompete Î&#x2021; Waldhorn Î&#x2021; euphonium Î&#x2021; posaune Î&#x2021; basstuba

bambusflĂśte / bambusquerflĂśte

kinder ab 6 jahren stellen ihr Instrument selber her

Schlaginstrumente

vorkurs perkussion ab 2. klasse Î&#x2021; schlagzeug Î&#x2021; xylophon Î&#x2021; timpani

gesang - stimmbildung

einzelunterricht oder stimmbildung in gruppen

ensembleunterricht

Kinderchor Cantolino Î&#x2021; Jugendchor Cantolaare Î&#x2021; ZAP-Chor Î&#x2021; QuerflĂśtenensemble Î&#x2021; Klarinettenchor Î&#x2021; BogenhĂźpfer Î&#x2021; Orchester Î&#x2021; Workshops

tasteninstrumente

klavier Î&#x2021; keyboard Î&#x2021; jazzklavier Î&#x2021; kirchenorgel

streichinstrumente

streichpsalter Î&#x2021; violine Î&#x2021; bratsche Î&#x2021; cello Î&#x2021; kontrabass

unterrichtsorte: lengnau, bĂźren a/A, pieterlen, meinisberg, safnern, orpund, dotzigen, Oberwil, arch und leuzigen an- und abmeldeschluss: 1. dezember 2016

unterrichtsbeginn: montag, 6. februar 2017

auskunft - beratung - unterlagen: Musikschule region lengnau - bĂźren a/a - sekretariat 032 652 11 21 mail: info@musikschule-rlb.ch homepage: www.musikschule-rlb.ch

KLASSIK â&#x20AC;˘ POP â&#x20AC;˘ ROCK â&#x20AC;˘ JAZZ

103563

Restaurant Leo 1818

Infoabend fĂźr private Immobilienverkäufer Erfahren Sie von Ihren regionalen Immobilienspezialisten, wie Sie Ihre Liegenschaft erfolgreich verkaufen. Kostenlos, informativ und unverbindlich, 66 Tipps vom ProďŹ .

Sehr geehrte Besucher, Liebe Freunde und Stammgäste Voller Motivation werden wir das Restaurant Leo 1818 bei Bßren an der Aare am 1. November 2016 ßbernehmen.

Montag, 07. November 18.30 Uhr RE/MAX AU LAC, Weyermattstrasse 4 CH-2560 Nidau, T 031 917 00 01

Mit Spannung sehen wir unserer NeuerĂśffnung entgegen. Wir mĂśchten diesen besonderen Tag gerne mit Ihnen zusammenverbringen und laden Sie daher herzlich ein, am 4. November 2016 ab 18:00 Uhr zum NeuerĂśffnungsapĂŠro.

remax.ch

Es ist uns ein Anliegen und Freude, die Wßnsche unserer Gäste zur vollsten Zufriedenheit zu erfßllen. Einen besonderen Wert legen wir auf Ihr Wohlbefinden und Qualität der Produkte. Also lassen Sie sich von uns mit abwechslungsreichen und feinen Leckerbissen verwÜhnen.

Immobilien

5-143410 PC 103578 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDIwMAIAV_k-Vw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAxEv6jNtZQCMho24mDcWYyz_z-Jbg6Xy717vdfI-LK27Wh7FQBOXhTQaiI8ywEuNi_NCvEFJSaNYulnU55jgvE6JCDNA4WiUwgji_F9Xg9GRzSlcAAAAA==</wm>

Kaufe Autos und Lieferwagen <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDcwMQAA_YTi1w8AAAA=</wm>

Sofortige gute Barzahlung <wm>10CB3KMQ6AMAgF0BPRfLBQKqPpZhyMF6iazt5_0ji87a1raMJvadvR9mAARuYFGcGqqcLCvzDVAIsJ2GYWuFYBYvjVNZdBJ9Apf4uq3Ux5CKbivRdFeu7xAjg8TqJpAAAA</wm>

â&#x153;&#x2020; 079 777 97 79 (auch Sa/So)

6-687040 PC 102384

Das ganze Team freut sich auf ihren Besuch und heisst Sie herzlich Willkommen im Restaurant Leo 1818 bei BĂźren an der Aare. Ihr Gastgeber Selim Mehmeti

6-691885 PC 103524

6-692071 PC 103580

Bin englischer Muttersprache und erteile

ENGLISCH <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDIwNwQAKj52gQ8AAAA=</wm>

fĂźr Beruf und Ferien. Einzeln oder Kleingruppen. TagsĂźber oder abends. Tel. 032 355 12 25 abends <wm>10CB3KMQ6DQAwEwBf5tGti-y4uIzpEEeUFZ6Dm_1WiFNPNtqU1_L3W_bO-kwBcfCiCSbM24BmjLZEkqKA_0Relk5YRR3UvFR3W5eF0mWWQcp415_lr1u7j-gIQoSp0aAAAAA==</wm>

Partnersuche leicht gemacht 103582

Sind Sie es leid, die Freizeit in Bars oder auf Internet-Plattformen zu verbringen? *** Partnervermittlung bis zum Erfolg *** Er & Sie, 30â&#x20AC;&#x201C;80 J., viele Senioren, D-CH 9â&#x20AC;&#x201C;21 Uhr *079 760 50 90* www.contacta.ch <wm>10CAsNsjYwMNU1NLCwNLcEAGfHf1oNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue362KghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrhs_bt6HsCNjFqi5ZsSkVaBqi6c6LCBawzA2KFAynQ0OU_dD7X_QIKQDxZVQAAAA==</wm>

6-692002/RK

WIR SIND DIE NR. 1: IMMER, Ă&#x153;BERALL, FĂ&#x153;R ALLE. <wm>10CAsNsjY0MDQx0TUxMDEwNQMA4micuA8AAAA=</wm>

103548

   

Ă&#x2013;ffentliches Schwimmen

 Â? Â?Â?Â?   Â? ­Â&#x20AC;Â&#x201A;Â&#x192; Â&#x201E; Â&#x2026;Â?Â?

Das Lernschwimmbecken im Oberstufenzentrum Arch ist vom 3. November 2016 (DIN 44) bis 30. März 2017 (DIN 13) wie folgt geĂśffnet: Donnerstag, 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr Fr. 2.â&#x20AC;&#x201C; Fr. 4.â&#x20AC;&#x201C;

Während den Schulferien bleibt das Lernschwimmbecken geschlossen. Gemeindeverband Oberstufenzentrum Arch

     

     

Mit 51 Spitex-Organisationen im Kanton Bern sind wir fĂźr Sie da. 144-404056/RK

  Â?

 Â&#x2021;

  Â?

 Â&#x2020;Â? 

IHRE SPITEX: 0842 80 40 20 | SPITEXBE.CH

103551

Lyss Industrie SĂźd 







  

  

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MTY2tgQAylkhOg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-ia3bteH1QSHEEQfA1B8_-KgkOM2NlZ1-YBH_OyHcveCMCF0cxqK6oBMTdGhmw6TqOCaaI5qV7ir5cyxhD9bYQQY6eJQ8Beawr3eT0lmDKlcgAAAA==</wm>

 

 



   



 



  



Ă&#x2013;ffnungszeiten: Moâ&#x20AC;&#x201C;Fr 10.00 â&#x20AC;&#x201C;18.00 Uhr Sa 10.00 â&#x20AC;&#x201C;16.00 Uhr





 



 



Grenzstrasse 33



Eintrittspreis Kinder bis 16 Jahre: Eintrittspreis Erwachsene:

<wm>10CFXKIQ6AMBBE0RNtM7PslpZKUtcgCL6GoLm_ouAQX_3XWvGAr7VuR90LQTMxGDwWnVIgiyoDoePBFYwL6dkyff5xSQCG6a8RQuCdFE_CqQ8Y7vN6ACtd465xAAAA</wm>

 

  



5.â&#x20AC;&#x201C; Bon 20%

Einkau f sgu t schein

  

GĂźltig bis 5. no

vember 20 16

GĂźltig bis 5. november 2016, nicht kumulierbar

5-143339/RK


Unternehmen- und Teamführung im Fussball – Challenges und Learnings

anzeiger@anzeigerbueren.ch

FORUMLYSS

Dienstag, 8. November 2016 Hotel Weisses Kreuz, Lyss 18.00 h mit anschliessendem Apéro

103554

KELLERTHEATER LINDENHOF KELLERTHEATER LINDENHOF - AARBERGSTRASSE 1 - 3294 BÜREN AN DER AARE - WWW.KELLERTHEATER-LINDENHOF.CH - INFO@KELLERTHEATER-LINDENHOF

Kommende Vorstellungen:

SA 5. November 2016 20:15h Shirley Grimes – «Love Songs»

Mit Love Songs bleibt sich Shirley Grimes der Instrumentation ihrer Wurzeln treu. Real Irish.

SA 19. November 2016 20:15h Helge Thun – Unbekannt aus Funk und Fernsehen

Comedy Solo im Galaformat: Wissenschaftlich fundierte Reime treffen auf sprachlich wertvolle Erotik. Literarisch anspruchsvoller Bildungsnonsens und spontane Rap Parodien im Freestyle.

FR 2. Dezember 2016 20:15h Philip Maloney – Neue haarsträubende Fälle Diese Vorstellung ist ausverkauft!

SA 17. Dezember 2016 20:15h Heinz de Specht – P A R T Y

Geben Sie acht: nach Konzertschluss werden die Blinden wieder gehen und die Tauben wieder fliegen, denn auf der Wunderheiler-Skala bis Neun holen sich die unermüdlichen Chartstürmer auch dieses Mal das Maximum von 10 Punkten.

Informationen und Reservationen: www.kellertheater-lindenhof.ch od. 079 286 29 83

Qualität gefährden?

Dr. Bernhard Heusler Anwalt und Präsident des FC Basel

CHNOORZI

Die Patientensicherheit wird mit der Initiative gefährdet.

Abendkasse: Fr. 10.– Türöffnung: 17.30 h

Marius Grädel-Suter Assistenzarzt, Vizepräsident VSAO Bern

www.forumlyss.ch

Vorverkauf:

6-687974 PC 102567

MEHRZWECKHALLE IPSACH

Es fehlt schon jetzt an den nötigen Mitteln, machen wir es nicht noch schlimmer! Nora Bienz Oberärztin, Präsidentin VSAO Bern

Samstag, 5. November 1500 – 22 Uhr Sonntag, 6. November 1330 – 19 Uhr

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MTYytwAAb8aIKA8AAAA=</wm>

SUPERPASSEN:

<wm>10CFWKqQ6AMBQEv-g1u-9oC5UERxAEX0PQ_L_icIgRk5llaZHwMc3rPm-NAELopqU2RqQBuXnJSfVpRgXziGpOL9TfLsj6KPr7CCHGjipmYtEH83Qd5w0WPkeHcQAAAA==</wm>

Jodlerklub Diessbach Heimatabe 2016

Wir haben nicht mehr genug Fachkräfte, um an allen Standorten alles rund um die Uhr anzubieten. Benjamin Hess Assistenzarzt, Vizepräsident VSAO Bern

NEIN

5-143278 PC 103564

Die Berner Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte sagen

Herzlich lädt ein:

Schwyzerörgelifründe Buchsibärge

Artistinnen aus aller Welt

Zentralstrasse 31

6-691972/RK

103528

NIGHT – CLUB CABARET

100 % WIR 2502 Biel / Bienne

Jodlergruppe Hirschberg Appenzell

Pastetli u Hamme mit Härdöpfusalat gäng scho ab 18.00 Uhr

Einladung zur Vernissage der Nöijohrsplakette 2017 von Büren a.A. (Gestaltung Jean Marmier) unter dem Motto

«Mir si grüschtet» Programm Ab 19.15 Uhr Puntsch zum Aufwärmen und Anheizen auf dem Märitplatz Büren a.A.

C K E N H A U R O S B

19.30 Uhr Musikalisch schräge Einstimmung mit den Houzbrügg-Fägern auf dem Märitplatz Büren a.A.

La

GLANEUSE

20.01 Uhr Vernissage im Rathauskeller Büren a.A. – Satire-Rede zu Bürens politischem Geschehen von Markus Schär – Vorstellung der Plakette – Versteigerung der Originalgrafik

Seit 1934

Das Brockenhaus! Obergasse 13 | 2502 Biel Di–Fr 10–18 h | Sa 9–16 h 032 322 10 43 | laglaneuse.ch

6-687728 PC 102537

Jodlerklub Diessbach Tanz mit dem Duo Commodores

www.chnoorzi.ch

Freitag, 11. november 2016

Jodlerklub Diessbach

Samschtig 19. Novämber, 20.00 Uhr

Chnoorzi-Clique Biel

6-691648 PC 103474

zur Spitalstandort-Initiative

Jodlergruppe Engstligtal Adelboden

Gratis-Passen

An beiden Tagen zu Beginn und um ca. 18.30 Uhr

www.vsao-bern.ch

Fritig 18. Novämber, 20.00 Uhr

Jeder Gang ganz e Karte vol l

Hitpreise: Digitalkamera – Gutscheine – Smartphones – Tablets – Mountainbike – Geschenkkörbe – LED-TV – Werkzeuge – Käseteller – Fleischwaren – Spielwaren

Achtung

Mehrzwäckhalle Diessbach

Neu!!

Ein Betrieb der Gemeinnützigen Gesellschaft Biel GGB

Apéro im Rathauskeller gespendet von der Türmliwilerzunft und Start des Plakettenverkaufes Ab 21.30 Uhr

Abschluss und gemütliches Zusammensein im Restaurant Bauleuten Büren a.A.

Die Türmliwilerzunft freut sich auf Euren Besuch

Wir informieren über die aktuellsten Angebote

103570

Abu kw44 2016  

Abu kw44 2016

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you