Page 1

Nr. 43 25. Oktober 2012

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Gesetzliches Publikationsmittel für die gemeinden Arch Büetigen Büren Diessbach Dotzigen Lengnau Leuzigen Meienried Meinisberg Oberwil Pieterlen Rüti

Notfall- und Spitexdienste Region Büren ÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Kirchliche Anzeigen FREITAG, 26. oktober 2012 bis Donnerstag, 1. november 2012

Volksmusik aus aller Welt. Kollekte (Richtpreis ab Fr. 15.– pro Person)

Evangelischreformierte Kirche

Mittwoch, 31. Oktober: 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl im Altersheim. Leitung: Franziska Winkler, Pfarrerin. Hedi Schwab, Klavier. 14.30 Uhr: Kontaktgruppe im Kirchgemeindehaus. Musik-Stubete mit dem Fun-Orchester der Musikschule Ruth Käser. Wünschen Sie einen Fahrdienst? Bitte melden Sie sich bei Franziska Winkler (032 351 40 07).

Arch und Leuzigen Donnerstag, 25. Oktober: Ab 11.45 Uhr: Mitenand am gliche Tisch im Gemeindezentrum Arch. 14.00–16.00 Uhr: Männertreff ArchLeuzigen, im Turm Leuzigen. Gesprächsrunde für alle Männer aus Arch und Leuzigen im Pensionsalter.

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil) Notfallrayon Aarberg Notfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (aus dem Festnetz SFr. 1.50/Min.) Arch, Leuzigen,

0848 112 112

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz SFr. 0.88/Min.)

Samstag, 27. Oktober, 19.00–22.00 Uhr: Der Jugentreff «Ratteloch» in Leuzigen ist für alle Schüler der 6.–9. Klasse aus Arch, Leuzigen und Rüti geöffnet.

Rettungsdienst Neu über 144

Zahnärzte Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen. 1811 Notrufnummer ganze Schweiz

94679

112

Polizeinotruf 117

SPITEX-Verein Region Büren

Feuerwehr 118

Arch - Büetigen - Büren - Diessbach - Dotzigen Leuzigen - Meienried - Oberwil - Rüti

REGA 1414

Bürozeiten: 07.00–12.00 Uhr, 14.00–17.30 Uhr

144

Apotheken Die Apotheken sind ausserhalb der normalen Öffnungszeiten geschlossen. Für dringend be­ ­ nötig­te Medikamente besteht ein Pikett­dienst für Büren a.A. Diese Dienstleistung ist gebührenpflichtig. Tel. 032 353 13 43 oder 032 351 11 22 Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

Spitexorganisationen Region Büren (Leuzigen–Arch–Büren–Meienried–Oberwil–Rüti– Diessbach–Büetigen–Dotzigen) 032 351 53 30 Lengnau, Pieterlen

032 329 39 00

Safnern–Orpund–Meinisberg–Scheuren 032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

Telefondienst: Tel. 032 351 53 30 Mo bis Fr von 07.00–12.00 Uhr, 14.00–22.00 Uhr Samstag und Sonntag von 07.00–12.00 Uhr, 16.30–22.00 Uhr In den übrigen Zeiten ist der Telefonbeantworter eingeschaltet.

das werbemittel der region werbemittel der region

Medizinische Notfall­nummer

Sonntag, 28. Oktober: 9.30 Uhr: Gottesdienst in der Kirche Arch. Gestaltung: Pfr. Dieter Alpstäg und Monika Stuber (Orgel). 9.30–11.00 Uhr: Kik-Arch; Proben fürs Krippenspiel im Gemeindezentrum. 9.30–11.30 Uhr: Kik-Leuzigen; Proben fürs Krippenspiel im Turm. Mittwoch, 31. Oktober, 15.00–19.00 Uhr: Der Mittwochstreff im «Caracol» in Arch ist für alle Schüler der 5.–9. Klasse aus Arch, Leuzigen und Rüti geöffnet.

Büren an der Aare Donnerstag, 25. Oktober, 12.00– 13.30 Uhr: Mittagstisch «chez maxime» im Kirchgemeindehaus. 20.00–21.30 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus. Sonntag, 28. Oktober: 20.15 Uhr: Abendgebet mit Gesängen aus Taizé. Wir laden ein zu einer Stunde mit Licht, Liedern, Texten und Stille. Eine Vorbereitungsgruppe, Dr. Rolf Lehmann an der Orgel, Franziska Winkler (Pfarrerin). 17.00 Uhr: Abendmusik in der reformierten Kirche. Flötenensemble Studen. Werke aus Barock und Klassik;

Donnerstag, 1. November, 12.00– 13.30 Uhr: Mittagstisch «chez maxime» im Kirchgemeindehaus. Anmeldungen bis Dienstagabend an Franziska Hug, Tel. 032 351 12 66 / per SMS 076 436 12 66. 20.00–21.30 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus. Amtswoche der PfarrerInnen: 29. Oktober–4. November: Pfrn. Sandra Begré: 032 351 19 70. Unsere Internet-Adresse: www.be.ref.ch/bueren

Kirchgemeinde Diessbach b.B. Samstag, 27. Oktober, 9.30–12.00 Uhr: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum Busswil ist geöffnet – gleichzeitig «Kafitreff Weltladen». Sonntag, 28. Oktober, 9.30 Uhr: Gottesdienst in der Kirche Diessbach, Pfr. Baumann und Pfr. Burkhalter zusammen mit der Männergruppe. Musikalische Mitwirkung des Männerchors Diessbach. Anschliessend Apéro. Montag, 29. Oktober, 14.00 Uhr: Arche-Stunde im Kirchlichen Zentrum Busswil. Dienstag, 30. Oktober, 20.00 Uhr: 1. Regionaler Erwachsenenbildungsabend «Perlen des Glaubens» im Kirchlichen Zentrum Busswil.

Mittwoch, 31. Oktober, 14.00 Uhr: Besuchsdienst – Treff in der Pfrundscheune Diessbach. Donnerstag, 1. November: 11.30 Uhr: Mittagstisch im Restaurant «Bären» in Büetigen. 13.30 Uhr: Rägeboge-Stunde im Mehrzweckhaus Büetigen. 14.30 Uhr: Nachmittags-Treff (ehemals Altersstubete) im Bangerterhaus Dotzigen.

Lengnau Sonntag, 28. Oktober, 9.30 Uhr: Gottesdienst der KUW 4. Klasse zum Thema: Abendmahl Pfarrer Heinz Friedli und Katechetin Liselotte Köles Anschliessend Apéro Zuständig für Abdankungen: Pfarrer Heinz Friedli, 032 653 17 03

Oberwil bei Büren Sonntag, 28. Oktober, 19.30 Uhr, Kirche Oberwil: «Gastfreundschaft» Die Laien-Gottesdienstgruppe lädt herzlich ein zu einem Abendgottesdienst in der Kirche Oberwil. Organistin: Sally Rüedi. Kollekte für den Verein Perspektive zur Betreuung von Kindern und Jugendlichen in naturnaher Umgebung. (Der in «reformiert.» ursprünglich ausgeschriebene Gottesdienst am Morgen findet nicht statt.) Gemeinsames Jassen: Wir treffen uns ab dem 1. November 2012 jeweils um 14 Uhr im Gasthof zum Bad in Oberwil bei Büren zum gemeinsamen Jassen. Eingeladen sind alle spielfreudigen JasserInnen von nah und fern. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Georgette Häni gerne zur Verfügung: 032 351 22 07 Auf Ihr Kommen freuen sich die Familie Kunz vom Gasthof Bad und Georgette Häni.

96257


Pieterlen und Meinisberg Pieterlen Sonntag, 28. Oktober, 17.00 Uhr: Kirchenmusik «PLENI SUNT COELI». Das Bieler Vokalensemble mit der «Missa Ave Maria Peregrina» des spanischen Renaissance-Komponisten Francisco de Penalosa. Eintritt frei: Kollekte Dienstag, 30. Oktober, 20.00 Uhr: Kurs «Perlen des Glaubens» im Kirchlichen Zentrum Busswil mit Pfr. Ueli Burkhalter und Pfr. Uwe Tatjes. Donnerstag, 1. November, 12.00 Uhr: Mittagsklub im Zentrum. Anmeldungen bis Montag bei Ursula Scholl, Tel. 032 377 17 89 oder Elsbeth Lukacsy, Tel. 032 377 26 24 Meinisberg Sonntag, 28. Oktober, 9.30 Uhr: Reformationsgottesdienst mit Abendmahlsfeier mit Pfr. Andri Kober und freundlicher Mitwirkung des Kirchenchors. Thomas Brönnimann, Orgel. Dienstag, 30. Oktober, 20.00 Uhr: Kurs «Perlen des Glaubens» im Kirchlichen Zentrum Busswil mit Pfr. Ueli Burkhalter und Pfr. Uwe Tatjes. Dienst für Abdankungen in Pieterlen und Meinisberg: Bis 26. Oktober: Pfr. Uwe Tatjes, Pieterlen, Tel. 032 377 11 53

Rüti bei Büren Donnerstag, 25. Oktober: Ab 12.00 Uhr: Mittagstisch in der Mehrzweckhalle. Freitag, 26. Oktober, 17.30–19.00 Uhr: KUW-9. Klasse, Unterricht im Ofenhaus.

Samstag, 27. Oktober: Ab 11.00 Uhr: Suppentag beim Ofenhaus. 19.00–22.00 Uhr: Der Jugendtreff «Ratteloch» in Leuzigen ist für alle Schüler der 6.–9. Klasse aus Rüti, Arch und Leuzigen geöffnet. Sonntag, 28. Oktober, 20.00 Uhr: Abend-Gottesdienst zum Reforma­ tionssonntag. Predigt: Pfr. Dieter Alpstäg, Orgel: Kathrin Grunder. Dienstag, 30. Oktober: 16.30–18.05 Uhr: KUW-7. Klasse Gruppe 2, Unterricht im Gemeindezentrum Arch. 19.00 Uhr: Liturgische Abendandacht in der Kirche. Mittwoch, 31. Oktober: 15.00–19.00 Uhr: Der Mittwochstreff im «Caracol» in Arch ist für alle Schüler der 5.–9. Klasse aus Rüti, Arch und Leuzigen geöffnet.

Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden Arch 675 Leuzigen 530 Büetigen 340 Meienried 25 Büren 1750 Meinisberg 611 Diessbach 387 Oberwil 370 Dotzigen 590 Pieterlen 1830 Lengnau 2344 Rüti 400 Zusätzliches Verteilgebiet Bibern 103 Gossliwil 82 Biezwil 136 Lüterswil 135 Gächliwil 29 Schnottwil 458 Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes: 150 Erscheint wöchentlich. Auflage: 10613 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal 34 Rp/mm/Spalte CH-Tarif 45 Rp/mm/Spalte 1. Seite (10sp/100 mm) Fr. 450.– Minimalbetrag Fr. 30.– Chiffregebühr Fr. 15.– Farbzuschläge Buntfarbe Fr. 150.– 4-farbig Fr. 300.– Abschluss- Fr. 2000.– 2.0 % rabatte Fr. 3000.– 3.0 % Fr. 5000.– 5.0 % Fr. 7500.– 7.5 % Fr. 10000.– 10.0 % Abonnemente jährlich Fr 90.– halbjährlich Fr. 55.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12.00 Uhr Vorstufe: Aare Druck AG, Büren a.A. Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10 3294 Büren an der Aare Telefon 032 351 00 18 Fax 032 351 00 19 anzeiger@anzeigerbueren.ch

Gemeindeverband Regio Feuerwehr Büren BRALOM

Delegiertenversammlung von Freitag, 30. November 2012, 18.45 Uhr, Rathaussaal, Hauptgasse 10, 3294 Büren an der Aare Traktanden 1. Protokoll der Delegierten versammlung vom 4. Juni 2012 2. Voranschlag 2013 3. Finanzplan 2013–2017 4. Verschiedenes

Römisch-katholische Kirche

Die Versammlung ist öffentlich. Die Abgeordneten werden direkt durch die Verbandsgemeinden bestimmt und zur Teilnahme eingeladen. Die Dokumentationen zu Voranschlag/ Finanzplan, liegen ab 25. Oktober 2012 auf den Gemeindeschreibereien der Verbandsgemeinden zur Einsichtnahme auf.

Büren an der Aare

BRALOM, 15. Oktober 2012

Solothurnstrasse 40

Sonntag, 28. Oktober: 10.30 Uhr: Eucharistiefeier Dienstag, 30. Oktober: 11.40 Uhr: Gebet 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch Anmeldungen bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat, Tel. 032 351 34 18. Donnerstag, 1. November: Allerheiligen 18.30 Uhr: Eucharistiefeier

Der Verbandsrat

96254

Römisch-katholische Kirchgemeinde Seeland-Lyss

Ordentliche Versammlung Mittwoch, 28. November 2012, 20.00 Uhr, Pfarreizentrum Lyss Traktandenliste 1. Protokoll der ordentlichen Versammlung vom 09. Mai 2012

Pieterlen Kürzeweg 6 Sonntag, 28. Oktober, 9.00 Uhr: Eucharistiefeier (Totengedächtnis)

3. Genehmigung Nachkredit Planung Zentrumserweiterung Lyss

Montag, 29. Oktober, 19.00 Uhr: Rosenkranzgebet

4. Kreditabrechnungen

Mittwoch, 31. Oktober, 13.30 Uhr: Martinsprojekt 1.–7. Klassen

Lengnau E. Schiblistrasse 3A Sonntag, 28. Oktober, 10.30 Uhr: Eucharistiefeier (Totengedächtnis) Montag, 29. Oktober, 20.00 Uhr: Probe Martinssingers (Neue SängerInnen willkommen) Dienstag, 30. Oktober, 20.00 Uhr: Elternabend 4. Klasse Mittwoch, 31. Oktober, 19.30 Uhr: Infoabend Religionsabende 8. Klasse

evangelischmethodistische kirche Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12 Sonntag, 10.00 Uhr: Gottesdienst in Grenchen 19.00 Uhr: 3eis Mittwoch, 19.00 Uhr: Teenyclub

5. Mitteilungen des Kirchgemeinderates 6. Verschiedenes Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 09. Mai 2012 sowie der Voranschlag 2013 liegen 30 Tage vor der Versammlung in den Pfarreisekretariaten und in den Gottesdiensträumen auf; an der Versammlung werden keine Unterlagen abgegeben. Verletzungen von Verfahrensvorschriften an der Versammlung sind sofort zu beanstanden, Beschwerden gegen Beschlüsse der Versammlung sind innert 30 Tagen beim Regierungsstatthalteramt Seeland, 3270 Aarberg einzureichen. Alle stimmberechtigten Kirchgemeindebürgerinnen und Kirchgemeindebürger sind zu dieser Versammlung herzlich eingeladen. 3250 Lyss, 22. Oktober 2012

Der Kirchgemeinderat

Dorfstrasse 59 Sonntag, 28. Oktober, 10.00 Uhr: Gottesdienst mit anschliessendem Mittagessen Weitere Infos unter: www.etg-diessbach.ch

evangelisches gemeinschaftswerk Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen Tel. 032 342 71 87 www.egw-pieterlen.ch Sonntag, 28. Oktober, 10.00 Uhr: Gottesdienst, Predigt: Andreas Reich. Wer dem HERRN treu bleibt, geht durch viele Nöte, aber aus allen befreit ihn der HERR. Bibel, Psalm 34.20

Die Beschlussfassungen zum Budget und zur Reglementsüberarbeitung erfolgen anlässlich der kommenden Abgeordnetenversammlung vom 01.12.2012. Worben, 17. Oktober 2012

Vorstand der SWG

96306

Arch Baupublikation

Projektverfasserin: Architekturfabrik Erich Müller AG, Dammstrasse 21, 4502 Solothurn Bauvorhaben: Neubau von 2 Mehrfamilienhäusern mit je 8 Wohnungen und Einstellhalle Standort: Römerstrasse West 45 und 47, Parzelle Nr. 2455, Koordinaten 598 700 / 223 775, Wohn- und Arbeitszone Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Arch, 3296 Arch Auflagefrist: 25. Oktober bis 26. November 2012 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls all­ fällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 23. Oktober 2012

96327

SEELÄNDISCHE WASSERVERSORGUNG GEMEINDEVERBAND (SWG) WORBEN

Ausgeglichenes Budget 2013 Der Vorstand hat an seiner Sitzung vom 16.10.2012 das Budget für das kommende Jahr erarbeitet. Wie in den Vorjahren sind rund Fr. 2.5 Mio. zur Modernisierung des Leitungsnetzes vorgesehen. Knapp Fr. 600 000.00 wurden für Netzausbauten veranschlagt. Der Voranschlag der laufenden Rechnung weist einen kleinen Ertragsüberschuss von Fr. 15 000.00 aus. Laut Finanzplan wird die SWG nach Abschluss der Pumpwerksanierung in Worben die angestrebte Selbstfinanzierung er-­ rei­ chen, um sukzessive Schulden abbauen zu können.

Büetigen, 17. Oktober 2012

Der Burgerrat

96314

Baupublikation Bauherrschaft: Einwohnergemeinde Büetigen, 3263 Büetigen Projektverfasser: Gemeinderat Büetigen Bauvorhaben: Abbruch Schützenhaus Standort: Diessbachstrasse 2, Parzelle Nr. 56 Koordinaten: 593 040 / 217 330, Landwirtschaftszone

Auflagefrist: 18. Oktober bis 19. November 2012

Regierungsstatthalteramt Seeland

Aus dem Vorstand

Alle stimmberechtigten Burgerinnen und Burger sind freundlich eingeladen.

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Büetigen, 3263 Büetigen

96305

Weitere Infos: www.emk-bueren.ch

evangelische täufergemeinde diessbach

Überarbeitung des Wasserversorgungsreglements und -tarifs Die Gemeinderäte der SWG-Verbandsgemeinden wurden bereits im Juli über die geplante Überarbeitung informiert und zur Mitwirkung eingeladen. Die eingegangenen Rückmeldungen zeigen, dass die beabsichtigte Reglementsanpassung unterstützt und begrüsst wird. Nebst Präzisierungen und Aktualisierungen führen die Anpassungen insbesondere zu einer Vereinfachung der Löschgebühr und leicht tieferen Gebühren.

Bauherrschaft: Willy von Büren AG, Kirchstrasse 25, 4512 Bellach

2. Voranschlag 2013 • Genehmigung und Festsetzung der Steueranlage • Kenntnisnahme Investitionsbudget 2013 und Finanzplan

Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Impressum

Verwaltungskreis Seeland

Büetigen Ordentliche Versammlung der Burgergemeinde Freitag, 30. November 2012, 20.00 Uhr, im Waldhaus Büetigen Traktanden: 1. Einburgerung Fritz Linder jun. 2. Genehmigung des Voranschlages 2013 der Burgergemeinde und der personalberechtigten Burger 3. Nachkredit Waldhaus 4. Orientierung und Verschiedenes

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist bei Regierungsstatt­halter­amt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Aarberg, 12. Oktober 2012

96241

Regierungsstatthalteramt Seeland

Büren an der Aare Baupublikation Gesuchsteller: Franziska und Gilles Zimmermann, Minderweg 3, 3400 Burgdorf Projektverfasser: Enggist + König AG, Unterdorfstrasse 7, 3427 Utzenstorf Bauvorhaben: Neubau EFH mit angebautem Carport und Geräte-/Veloraum Standort: Gartenweg 6; Parzelle Nr. GB-Nr. 1578 Zone: – Wohnzone zweigeschossig (W2) – Gewässerschutzzone A0 Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Büren an der Aare, Kreuzgasse 32, 3294 Büren an der Aare Auflage- und Einsprachefrist bis: 18. Oktober bis und mit 19. November 2012 Es wird auf aufgestellten Profile und die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Bauverwaltung einzureichen. Zudem wird auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist hingewiesen (Art. 30 und 32 BauG). Büren a.A., 18. Oktober 2012 Einwohnergemeinde Büren an der Aare Bauverwaltung

96264


Der Voranschlag 2013 liegt ab 1. November 2012 auf der Burgerverwaltung Lengnau, Oelestrasse 30, 2543 Lengnau öffentlich auf (bitte nehmen Sie vorgängig telefonisch mit der Burgerverwalterin Kontakt auf; Tel. Nr. 032 652 12 69).

Dotzigen Baupublikation Gesuchsteller: Stefan u. Claudia Wälti, Mühleweg 4, 2554 Meinisberg

Nach der Versammlung wird ein Imbiss offeriert.

Projektverfasser: GLB Seeland, Grenzstrasse 25, 3250 Lyss

2543 Lengnau, 10. Oktober 2012

Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Autounterstand

Veröffentlichung

Zone: Dorfzone (A), Gewässerschutzzone B Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Dotzigen Auflage- und Einsprachefrist: Vom 25. Oktober 2012 bis und mit 26. November 2012 Es wird auf aufgestellten Profile und die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Gemeindeverwaltung einzureichen. Es wird zudem auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist hingewiesen (Art. 30/31 BauG).

96333

6. Verschiedenes Das detaillierte Budget sowie der Finanzplan können bei der Gemeindeverwaltung Leuzigen bezogen werden. Das Reglement liegt 30 Tage vor der Versammlung öffentlich auf. Alle Traktanden werden vorgängig in der Leuziger Zytig näher erläutert.

Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amtshaus, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg einzureichen Der Gemeinderat Lengnau BE be-­ (Art. 63ff Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von schloss: Zuständigkeits- und VerfahrensvorGenehmigung eines Verpflichtungs- schriften ist sofort zu beanstanden kredites von Fr. 225000.– für den (Artikel 49a Gemeindegesetz; Neu- und Ausbau des Grenzweges. Rügenpflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, Die gesamten Strassenbaukosten kann gefasste Beschlüsse nachträgunterliegen gemäss Strassen- und lich nicht mehr anfechten. Wegreglement der Einwohnergemeinde Lengnau vom 21.05.1997 Leuzigen, 23.10.2012 einem Grundeigentümerbeitrag. 96339 Der Gemeinderat Der Grundeigentümerbeitragssatz ist auf 80% festgesetzt. gestützt auf Art. 14 Abs. 2 sowie Art. 28 bis 30 des Organisationsreglementes der Einwohnergemeinde Lengnau BE vom 06.06.2002

Standort: Juraweg 3, Parzelle Nr. 750

Dotzigen, 25. Oktober 2012

Der Burgerrat

5. Wärmeverbund Holzschnitzel­ heizung Schulhaus Genehmigung Kredit von CHF 310 000

96311

Einwohnergemeinde Dotzigen

Lengnau

Der Kreditbeschluss über Fr. 225 000.– untersteht dem fakultativen Referendum. Mindestens 5% der Gemeindestimmberechtigten von Lengnau BE (Stand 16.10.2012: 156 Gemeindestimmberechtigte) können verlangen, dass das Geschäft der Gemeindeversammlung zum Entscheid vorgelegt wird. Ein allfälliges Referendum ist innert 30 Tagen seit dieser Bekanntmachung beim Gemeinderat, 2543 Lengnau BE einzureichen.

Traktanden

Gegen den Beschluss über den Grundeigentümerbeitragssatz kann innert 30 Tagen beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist in vier Exemplaren einzureichen. Sie muss einen Antrag, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten.

1. Voranschlag 2013 / Genehmigung

Lengnau, 25. Oktober 2012

2. Wahlen – Wiederwahl eines Mitgliedes des Burgerrates – Wiederwahl eines Mitgliedes der Rechnungsprüfungskommission – Neuwahl eines Mitgliedes der Rechnungsprüfungskommission

Einladung zur Ver­ sammlung der Burgergemeinde Lengnau Dienstag, 27. November 2012, 20.00 Uhr, in der Aula des Schul­ hauses Dorf

3. Orientierungen 4. Verschiedenes Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/ Bienne, Schloss, 2560 Nidau, einzureichen (Art. 63ff Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Verfahrens- und Zuständigkeitsvorschriften ist sofort zu rügen. Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann gefasste Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten (Art. 49a Gemeindegesetz GG).

Der Gemeinderat

96288

Leuzigen Ordentliche Gemeindeversammlung vom Donnerstag, 29. November 2012, 20.00 Uhr, Gemeindesaal Alte Post, Leuzigen Traktanden 1. Budget 2013; Genehmigung / Finanzplan 2012–2017; Kenntnisnahme 2. Totalrevision Abwasserreglement (AWR) Genehmigung 3. Teilrevision Ortsplanung Genehmigung 4. Erschliessungsprojekt Rosenmatt Genehmigung Kredit von CHF 500 000

Meienried Verkehrsmassnahmen Der Gemeinderat Meienried verfügt gestützt auf Art. 3 Abs. 2 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 über den Strassenverkehr sowie Art. 44 Abs. 1 + 2 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008, mit Zustimmung des Tiefbauamts des Kantons Bern vom 10.10.2012, die folgende Verkehrsmassnahmen: Verbot für Motorwagen und Motorräder / Landwirtschaftliche Fahrten gestattet Flurweg, ab Einmündung Baggersee Richtung Oberfahr Änderung/Verschiebung: Die Verkehrsmassnahme «Verbot für Motorwagen und Motorräder, Zubringerdienst und landwirtschaftliche Fahrten gestattet», Dorfstrasse vor der Verzweigung Fahracherweg gilt neu ab Kreuzung Güllenmatt in Richtung Fahracherweg. Die Verkehrsmassnahme «Verbot für Motorwagen und Motorräder, Zubringerdienst und landwirtschaftliche Fahrten gestattet», Oberfahr ab Dorfstrasse gilt neu ab Oberfahr Nr. 11 in Richtung Baggersee (nur noch landwirtschaftliche Fahrten gestattet). Der Signalisationsplan kann im Schulhaus Zelgli 6 eingesehen werden. Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 63 Abs. 1 lit. a des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VPRG) innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich Verwaltungsbeschwerde beim Regierungsstatthalter des Verwaltungskreises Seeland in Aarberg erhoben werden. Die Verwaltungsbeschwerde ist in deutscher Sprache abzufassen und muss einen Antrag, eine Begründung, die Angabe von

Tatsachen und Beweismitteln sowie die Unterschrift des Betroffenen enthalten. Diese Verfügung tritt nach dem Aufstellen der Signale in Kraft. Meienried, 25. Oktober 2012 Gemeinderat

96308

Meinisberg Ordentliche Versammlung der Einwohnergemeinde Meinisberg vom Dienstag, 27. November 2012, 20.00 Uhr, im Schulhaus Traktanden 1. Voranschlag 2013 • Beratung und Genehmigung, Festsetzung der Steueranlage, Liegenschaftssteuer und Hundetaxe • Orientierung über den Finanzplan 2012–2017 2. Organisationsreglement der Einwohnergemeinde Meinisberg vom 25.4.2001; Teilrevision per 1.1.2013 • Beratung und Beschlussfassung 3. Mitteilungen 4. Verschiedenes Aktenauflage/Rechtsmittel F Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 27. November 2012 wird ab Donnerstag, 13. Dezember 2012, während 20 Tagen in der Gemeindeschreiberei Meinisberg öffentlich aufgelegt. Während der Auflagefrist kann gegen die Abfassung schriftlich und begründet Einsprache beim Gemeinderat erhoben werden (Art. 60 Organisationsreglement). F Traktandum Nr. 2: Gestützt auf Art. 37 der kant. Gemeindeverordnung (GV) liegt die Än-derung des Organisationsreglements 30 Tage vor der Gemeindeversammlung in der Gemeindeschreiberei Meinisberg öffentlich auf. Der Entwurf der revidierten Organisationsverordnung (OgV) des Gemeinderates kann informationshalber ebenfalls eingesehen werden. F Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert 10 Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Biel/ Bienne einzureichen (Art. 63ff Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Botschaft Es wird auf die Botschaft des Gemeinderates hingewiesen, welche

in der ersten Hälfte November 2012 jeder Haushaltung zugestellt wird. Ab anfangs November 2012 kann auf der Finanzverwaltung Meinisberg das vollumfängliche Budget 2013 bezogen werden Alle Stimmberechtigten ab 18 Jahren, sofern mindestens seit 3 Monaten in der Gemeinde Meinisberg wohnhaft und angemeldet, sind freundlich eingeladen, an der Gemeindeversammlung teilzunehmen. Im Anschluss an die Versammlung wird allen Besucherinnen und Besuchern ein Apéro offeriert! Meinisberg, 22. Oktober 2012

Der Gemeinderat

96304

Öffentliche Bekanntmachung In Anwendung von Art. 34 und 45 der kant. Gemeindeverordnung wird hiermit folgender Beschluss öffentlich bekannt gemacht: Der Gemeinderat hat an der Sitzung vom 16.10.2012 gestützt auf Artikel 2 und 9 des Gebührentarifs zum Abfallreglement vom 5.12.1989 in seiner Kompetenz nachfolgende Abfallgebühren per 1.1.2013 neu festgelegt: 1. Erhöhung der Grundgebühr von bisher Fr. 95.– auf Fr. 110.– pro Einheit. 2. Erhöhung der Jahrescontainer marken für die Leerung von kompostierbaren Abfällen

a) bis 140 Liter

alt Fr. 60.– neu Fr. 66.– exkl. MwSt

b) bis 280 Liter

alt Fr. 90.– neu Fr. 99.– exkl. MwSt

c) bis 800 Liter

alt Fr. 250.– neu Fr. 275.– exkl. MwSt Aufgrund verschiedener Forderungen aus der Bevölkerung wurde entschieden, während des nächsten Sommers die wöchentliche Grünabfuhr einzuführen. Die zusätzlichen Grüngutleerungen und die höheren Transportkosten sowie die Änderung der Gebührenfakturierung führen zu höheren Betriebskosten. Die angepassten Gebühren sind im Budget 2013 bereits berücksichtigt. Rechtsmittel Gegen den Beschluss des Gemeinderates kann innert 30 Tagen seit dieser Veröffentlichung beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, 2560 Nidau, Beschwerde geführt werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismittel, eine Begründung und die Unterschrift enthalten. Meinisberg, 22. Oktober 2012

Der Gemeinderat

96303


Traktanden 1. Genehmigung des Voranschlages, sowie Festsetzung der Steueranlage, Liegenschaftssteuer, Abfallgebühren, Kanalisationsbenützungsgebühren, Wasserverbrauchsgebühren und Hundetaxen für das Jahr 2013 2. a) Grundsatzentscheid Spielplatz- projekt Oberwil b) Variantenentscheid Standort des Spielplatzes c) Beschlussfassung langfristige Trägerschaft des Spielplatzes 3. Mitteilungen, Verschiedenes Bei der Finanzverwaltung kann der Voranschlag 2013 unentgeltlich bezogen werden. Gegen Versammlungsbeschlüsse kann innert 30 Tagen nach der Gemeindeversammlung, schriftlich und begründet, Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg eingereicht werden (Art. 65 ff. Verwaltungsrechtspflegegesetz). Rügepflicht: Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist an der Gemeindeversammlung sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann gefasste Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten (Art. 49 a Gemeindegesetz). Im weiteren verweisen wir auf die Botschaft des Gemeinderates zu den Geschäften der Gemeindeversammlung, welche am Donnerstag, 15. November 2012 mit dem Anzeiger jeder Haushaltung zugestellt wird. Zum Besuch dieser Versammlung sind alle in Gemeindeangelegenheiten stimmberechtigten, seit 3 Monaten in Oberwil bei Büren angemeldeten Frauen und Männer ab dem 18. Altersjahr freundlich eingeladen. Oberwil bei Büren,25.10.2012

Der Gemeinderat

96310

Ordentliche Versammlung der Burgergemeinde Oberwil bei Büren, Donnerstag, 29. November 2012, 20.00 Uhr im Waldhaus Traktanden: 1. Protokoll der Burgergemeindeversammlung vom 14. Juni 2012 2. Genehmigung des Voranschlages für das Jahr 2013 a) Forstrechnung b) Burgergutsrechnung 3. Mitteilungen / Verschiedenes In der Burgerschreiberei wird öffentlich aufgelegt: – 10 Tage vor der Versammlung – Voranschlag 2013 in der Burgergemeinde Oberwil Zu dieser Versammlung sind alle stimmberechtigten Burgerinnen und Burger freundlich eingeladen. Burgernutzen Die Anmeldung zur Aufnahme in den Burgergenuss (Holznutzung) hat bis spätestens 31. Dezember 2012 schriftlich an Burgerpräsident Daniel Schwab-Rohner, Steinmatt 3, Oberwil, zu erfolgen. Anmelden können sich Berechtigte, die das 27. Altersjahr zurückgelegt haben. Die Aufnahmegebühr beträgt Fr. 50.00 und ist bei der Anmeldung zu bezahlen, Hinsicht-

Der Burgerrat

96312

der Burgergemeinde Pieterlen, Dienstag, 27. November 2012 um 20.00 Uhr im Saal zum Himmel, Alte Landstrasse 10, 2542 Pieterlen Traktanden

Pieterlen

2. Krediterteilung Leitung Bifangmattenweg

Mittwoch, 05. Dezember 2012, 20.00 Uhr, Mehrzweckgebäude Pieterlen

4. Verschiedenes

1. Gemeindeordnung Revision Gemeindeordnung Art. 9 und 31 plus Anhang Genehmigung

Pieterlen, 25. Oktober 2012

2. Gebührenreglement Regelung Hundetaxe gemäss Art. 13 kantonalem Hundegesetz Genehmigung

Öffentliche Auflage

3. Voranschlag 2013 Genehmigung 4. Revisionsorgan Wahl Revisionsstelle 5. Mitteilungen aus dem Gemeinderat 4.1 mündliche Mitteilungen 6. Verschiedenes Aktenauflage Die Unterlagen zum Voranschlag sowie der übrigen Geschäfte liegen während 30 Tagen vor der Versammlung in der Gemeindeverwaltung (Gemeindehaus – Parterre) zur Einsichtnahme auf. Zur Beachtung: Protokollgenehmigung: Der Gemeinderat hat das Protokoll der letzten Gemeindeversammlung an der Sitzung vom 14. August 2012 gemäss Art. 42 der Gemeindeordnung vom 5.12.2002 genehmigt. Davor lag es während 20 Tagen in der Gemeindeverwaltung, Präsidialabteilung, öffentlich auf. Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 05. Dezember 2012 wird gemäss Art. 42 Gemeindeordnung vom 5.12.2002 ab dem 06. Januar 2013 während 20 Tagen in der Gemeindeverwaltung, Präsidialabteilung, öffentlich aufgelegt. Einsprachen gegen das Protokoll sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet an den Gemeinderat zu richten. Rechtsmittel Gemeindebeschwerden gegen Abstimmungen und Beschlüsse und wegen Verfahrensfehlern sind schriftlich und begründet innerhalb 30 Tagen nach der Gemeindeversammlung beim Regierungsstatthalter in Nidau einzureichen. Wer pflichtwidrig nicht anlässlich der Versammlung rügt, kann gegen einen gefassten Beschluss nachträglich nicht mehr Beschwerde führen (Gemeindegesetz Art. 98, Abs. 3). Botschaft Eine schriftliche Orientierung über die Versammlungsgeschäfte wird in Form der gemeinderätlichen Botschaft allen Haushaltungen zugestellt. Die Botschaft kann auch unter www.pieterlen.ch ausgedruckt werden.

Der Burgerrat

96221

Erlass Überbauungsordnung «Bassbelt» Mit Beschluss vom 9. Oktober 2012 bringt der Gemeinderat Pieterlen gestützt auf Artikel 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 folgende Überbauungsordnung zur öffentlichen Auflage: Überbauungsordnung «Bassbelt» gemäss Artikel 311 des Baureglements der Gemeinde Pieterlen betreffend die Parzellen Nr. 475 und 781 bestehend aus dem Überbauungsplan und den Überbauungsvorschriften. Die Akten liegen während 30 Tagen, das heisst vom 18. Oktober 2012 bis zum 19. November 2012, während den ordentlichen Büroöffnungszeiten auf der Bauverwaltung Pieterlen auf. Wer im Sinne von Art. 35 BauG in seinen rechtlich geschützten Interessen betroffen ist, kann während der Auflagefrist bei der Gemeindeverwaltung Pieterlen, Hauptstrasse 6, 2542 Pieterlen schriftlich und begründet Einsprache und/oder Rechtsverwahrung erheben. In Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Pieterlen, 16. Oktober 2012

Gemeinderat Pieterlen

96273

Rüti Ordentliche Ver­ sammlung der Burgergemeinde Rüti b/B Donnerstag, 29. November 2012, 20.15 Uhr im Lokal des Feuerwehrgebäudes Rüti b/B Traktanden 1. Aufnahme in den Burgernutzen 2. Beratung und Genehmigung des Voranschlages 2013 3. Mitteilungen

Im Anschluss offeriert die Gemeinde allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Apéro. Pieterlen, 25. Oktober 2012

Rüti, 22. Oktober 2012

Der Gemeinderat

96320

Der Burgerrat

96323

Sehr geehrte Anwohnerinnen und Anwohner Wir möchten Sie über die folgenden Nachtarbeiten orientieren: Auf der Strecke

Moutier – Lengnau Teilstrecke: Grenchen-Nord – Lengnau Montag, 29. Oktober bis Samstag, 17. November 2012 (ohne Samstag/ Sonntag und Sonntag/Montag)

Kabeltrasse und Bankett­sanierung

in Zivil und ausgerüstet mit persönlicher Handfeuerwaffe, Gewehrputzzeug, Gehörschutz, Schiessbrille (sofern im Dienstbüchlein eingetragen), Messer, Dienst- und Schiessbüchlein bzw. Militärischem Leistungsausweis, Form 1.23 (Aufforderung zur Erfüllung der Schiesspflicht 2012), Erkennungsmarke sowie mit zweckmässiger, der Jahreszeit angepasster Kleidung in einen der nachstehend aufgeführten Nachschiesskurse, entsprechend ihrem Wohnort, einzurücken. Sie unterstehen der militärischen Disziplin und dem Militärstrafrecht und sind im Rahmen des Militärversicherungsgesetzes gegen Unfall und Krankheit versichert.

Bahnhof Grenchen-Nord bis Unterführung Eichholzweg

Der Nachschiesskurs dauert einen halben Tag. Das obligatorische Programm kann nur auf 300 m mit Stgw geschossen werden. Es wird weder Sold, Reiseentschädigung noch irgendwelche andere Geldentschädigung ausgerichtet. Die Bestimmungen der Erwerbsersatzordnung finden keine Anwendung.

BLS Netz AG Anlagen & Projekte Oberburg, 19.Okober 2012

Pflichtige, die wegen Krankheit oder Unfall nicht zum Nachschiesskurs einrücken können, haben sofort ein Dispensationsgesuch unter Beilage des Dienstbüchleins und des Schiessbüchleins bzw. des Militärischen Leistungsausweises sowie eines verschlossenen Arztzeugnisses an die Militärbehörde des Wohnortkantons zu richten. Es haben einzurücken: Samstag 03. November 2012, 08.30– 11.00, Thun, Schiessplatz Guntelsey die in den Verwaltungskreisen Bern Mittelland, Oberaargau und Emmental wohnenden Schiesspflichtigen.

Die Arbeiten dauern jeweils von 21.00 – 06.00 Uhr Da tagsüber keine Zugspausen bestehen, müssen die Arbeiten während der Nacht ausgeführt werden. Die Maschinen und die zum Schutz des Personals unumgänglichen Alarmmittel verursachen unvermeidliche Immissionen. Wir bemühen uns, diese auf ein Minimum zu reduzieren. Es werden vorwiegend Gleisbau­ maschinen mit Dieselpartikelfilter eingesetzt.

Haben Sie Fragen? Sie erreichen uns von Montag – Freitag, 08.00 Uhr – 17.30 Uhr unter der Nummer 058 327 31 32 oder mittels Kontaktformular unter www.bls.ch/kundendienst.

Gutschein für Gratis Beratung!

ReDaJ Sales & WEB Für Ihren erfolgreichen Internet-Auftritt Wir sind preiswert und schnell http://www.redaj.ch / 1 078 664 06 80 WEB-SITE – WEB-DESIGN – RE-DESIGN – BERATUNG – PLANUNG – SCHULUNGEN Suchmaschinen-Optimierung – Online-Shop – FollowUp-Systeme – Online-Verwaltungssysteme

Wie sehen Ihre Perspektiven 2012 aus? Wir bieten Ihnen eine Chance: Mit Spass Voll- oder Teilzeit arbeiten! www.atlantis-team.ch df.lehmann@atlantis-team.ch 079 832 02 91

94696

Samstag 03. November 2012, 13.30– 15.30, Thun, Schiessplatz Guntelsey die in den Verwaltungskreisen Biel/ Bienne, Seeland, Berner Jura, Frutigen-Niedersimmental, Obersimmental-Saanen, Interlaken-Oberhasli und Thun wohnenden Schiesspflichtigen. Die Standblattausgabe wird um 1030 bzw. 1500 geschlossen. Diese Bekanntmachung gilt als Aufgebot. Persönliche Marschbefehle werden keine erlassen. Wer aus eigenem Verschulden verspätet einrückt, wird durch den Kurskommandanten entlassen. Sofern noch möglich, erfolgt ein Aufgebot in einen späteren Kurs. Die Nichterfüllung der Schiesspflicht wird bestraft. Bern, Oktober 2012

4. Verschiedenes Burgernutzen Burgerinnen und Burger, welche in der Gemeinde Rüti bei Büren wohnsitzberechtigt sind und im Jahr 2012 das 26. Altersjahr erreicht haben, sowie Frauen nach dem neuen Eherecht, sind nutzungsberechtigt. Sofern Sie dies wünschen, melden Sie sich bis am 28. November 2012 beim Burgerpräsidenten Thomas Stuaffer-Zimmermann mit Angabe des Geburtsdatums. Mit der Anmeldung ist die Aufnahmegebühr von Fr. 50.– zu bezahlen.

Stimmberechtigung Alle Schweizerinnen und Schweizer, die seit drei Monaten in der Gemeinde wohnhaft sind und das 18. Altersjahr zurückgelegt haben, sind stimmberechtigt. Sie werden herzlich zur Gemeindeversammlung eingeladen.

Nachschiesskurse 2012

BEFEHL

3. Mitteilungen

Traktanden

Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär des Kantons Bern

Alle im Kanton Bern wohnhaften Schiesspflichtigen, die im Jahre 2012 das obligatorische Programm 300m nicht oder nicht vollständig in einer anerkannten Schützengesellschaft geschossen haben, erhalten hiermit den

1. Genehmigung Budget 2013 a) Wasser b) Forst c) Burgergut

EinwohnergemeindeVersammlung

PC 96295

der Einwohnergemeinde Oberwil bei Büren, Mittwoch, 28. November 2012, 20.00 Uhr, im Saal des Gemeindehauses

Kanton Bern

PC 96126

Versammlung

Oberwil, 19. Oktober 2012

Ordentliche Versammlung

Der Polizei- und Militärdirektor: Hans-Jürg Käser

96274 PC 96302

Oberwil

lich der Nutzungsberechtigung wird auf das Nutzungsreglement vom 30. Dezember 2002 verwiesen.

94624


94485 PC 96293

öffnet Raum für

Stefan Rogger Ausstellung vom 12. Oktober bis 3. November 2012 Offen:

ARTis Galerie Trudi Lädrach, Hauptgasse 32, 3294 Büren a.A. Tel. 032 351 30 46, Natel 078 687 90 55, www.artisgalerie.ch, a@artisgalerie.ch Trotz Baustelle im Stedtli erreichbar.

Freitag, 16 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag, 11 bis 15 Uhr

Finissage: Samstag, 3. November, 12 bis 16 Uhr Anlässlich der Finissage am 3. November, von 13 bis 14 Uhr, zeichnet der Künstler für Sie und zeigt Ihnen, wie so eine Zeichnung entsteht.


96315


96299

                         YKT UWEJGP \WT XGTUVkTMWPI WPUGTGU VGCOU RGT UQHQTV QFGT PCEJ XGTGKPDCTWPI

RTQLGMVNGKVGT RTQLGMVNGKVGTKP DCWNGKVGTKP NGKVGTKP  DCWNGKVGTKP JQEJDCW\GKEJPGT CW\GKEJPGTKP JQEJD CW\GKEJPGT KP DCWNGKVGTCUUKUVGPV TCUUKUVGPVKP DCWNGKVG TCUUKUVGPV KP <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzMzIzNAAAWUL2Jg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ6AMAwDX9TKdmkodETdEANi74KY-f9EYCOSFZ-ceF1rjvi0tO1oeyUAC2YyoiblWAqnquJmTJDnNIGaKaSBRP69BHjq09-b4EzrbsCgqQ8jHN4GXxAs3uf1ACyMCX-DAAAA</wm>

GU GTYCTVGP UKG KPVGTGUUCPVG WPF CPURTWEJUXQNNG DCWRTQLGMVG FCDGK WPVGTUVÂ&#x20AC;V\V UKG GKP JKNHUDGTGKVGU VGCO DGK KJTGP CWHICDGP YKT DKGVGP GKPG CDYGEJUNWPIUTGKEJG WPF HNGZKDNG CTDGKVUUVGNNG WPF HTGWGP WPU CWH KJTG UEJTKHVNKEJG DGYGTDWPI OKV FGP Â&#x20AC;DNKEJGP DGKNCIGP PC 96280

Ausstellung Beratung Verkauf Wand- und Bodenplatten Natursteine

PC 95164

Baukeramik Friedli&Grichting AG 3250 Lyss Industriering 17 T 032 387 21 00 F 032 387 21 01 www.baukeramik-lyss.ch Moâ&#x20AC;&#x201C;Fr 07.30 â&#x20AC;&#x201C;12.00 13.30 â&#x20AC;&#x201C;17.30 Abendverkauf auf Voranmeldung

96332

PC 96325

Holtmannwerbung Lyss

KĂ&#x153;CHENPL Ă&#x201E;TTLI

Werben Sie in Ihrer Region

A G

PC 96291

PC 96328


DAS Werbemittel der Region

Bahnhofstrasse 10 · 3294 Büren a.A. · Tel.  032 351 00 18 · anzeiger@anzeigerbueren.ch


PC 96337

PC 96324

PC 96292

Bahnhofstrasse 10 3294 Büren an der Aare Telefon  032 351 00 18 anzeiger@anzeigerbueren.ch

Das Werbemittel der Region

96253


96313

PC 96294

96300

Nr. 20 17. Mai 2012

Heizen mit Sonne und Pellets Tage der offenen Heizung Freitag, 26. Okt. ab 16.00 Uhr / Samstag, 27. Okt ab 10.00 Uhr Besichtigung, Beratung durch Fachleute, Informationen rund ums Bauen Wo: Xyloplan, Bielstrasse 3, 3294 Büren an der Aare

96260

an P.P.A 3294 Büren

der Aare

blikationsmittel

BETTLACH

Gesetzliches Pu

NGNAU INDEN DOTZIGEN LE N DIESSBACH WIL PIETERLEN RÜTI RE BÜ EN IG ARCH BÜET ISBERG OBER IENRIED MEIN LEUZIGEN ME

An der Jurastrasse 1 verkaufen wir einFÜR DIE GEME

Wir informieren über die aktuellsten

3-Familienhaus mit Coiffeursalon und Garage

2½- / 3½- / 4½-Zi.-Wohnungen

VP Fr. 760’000.–

Die Berner Gesundheit unterstützt und berät nahe stehende Personen von Menschen mit einem Suchtproblem.

PC 96121

Wir stehen unter Schweigepflicht – Sie nicht!

Die Liegenschaft wurde ständig gut unterhalten. Der Garten mit einem gemütlichen Gartensitzplatz sowie einem Gartenhaus bieten viel Platz zum verweilen. Verlangen Sie unsere detaillierte Verkaufsdokumentation!

ren

4,5-Zimmerwohnung offene Küche, Bad/WC, Dusche/WC, ­Balkon, Reduit, Keller- und Estrichabteil Miete Fr. 1470.– + NK Einstellhallenplatz Fr. 110.–

Zu vermieten in Büren

 3-Zi.-Wohnung PC 95985

95626

in Liegenschaft mit Stil und Charme

3-Zimmerwohnung

PC 96326

ITEX PRIVATE SP

PC 94772

PC 96130

Zu vermieten per sofort oder n.V. in Büren schöne, helle, grosszügige mit 127 m2

Tel. 079 474 19 50

Lengnau

r: 9.30–12.00 Uh stag, 19. Mai, Zentr, ref. Kir- Sam im Kirchlichen Mai, 10.15 Uh Der Weltladen gleichzei– Sonntag, 20. et ffn geö swil ist der Aare: I 2012 BIS zum rum Bus che Büren an FREITAG, 18. MA MAI 2012 Weltladen». ottesdienst tig «Kafitreff , 24. Konfirmationsg e». r: DONNERSTAG , wild and fre Mai, 10.00 Uh l tha g, Thema «Young ben ssSonnta 20. von Sie rick Pat . esdienst in Die Pfr CHLeitung: LIS staltung: Konfirmationsgott GE Ge AN ré. ÄRZTE EV Beg . dra RCHE arzt zu erreichen Aare. bach, Pfarrer Baumann. und Pfrn. San zuerst Ihren Haus FORMIERTE KI RE en an der Versuchen Sie bitte Bür e lass Konfk erreichbar ist: Falls dieser nicht e Wahli. zigen Orgel: Corinn Arch und Leu Uhr: Uhr: 9.00 bis 11.00 17. Mai 20.00 gnau Auf- Dienstag, 22. Mai, Donnerstag, Mai, 9.30 zur r einsames Len feie Auffahrt, 17. Abend le. Ein gem Tei Donnerstag, e ng: Musikalische org ltu ZM Konfirmation. dem KirchgeArch. Gesta vor che r Kir ttesdienst zur ode der im Larry fahrt in a Stu- Frühstück SDM l mit- Uhr: Go igen, nik t, vie Dotz Mo , ran so , Aare erb uth alle der Hochh Büren an zu dem rin Eva Eid Pfr. Matthias , Meinisberg, Eva und meindehaus, en kön- Pfarre Lengnau, Meienried Brönnimann, sie selber ess ber, Thomas Rüti, Safnern; t, But- Hewitt. Kirchge- bringen, wie Bro der ch, n Mil iste , Oberwil, Pieterlen, gan é, Tee i: (inkl. Büetigen, Herta Jäggi (Or und Bri- nen. Für Caf sorgen das Sonntag, 20. Ma Notfallrayon Lyss und Leuzigen) eckte Tische enst. n. wil) ter und ged meinde Arch Diessbach, Buss Kein Gottesdi m und Pfr gi (Es-Horn). ktgruppentea erg Jäg nta te Ko git 111 i, 8.30 Uhr: Notfallrayon Aarb 0900 144 nkler. nstag, 22. Ma rlach i, 20.00 Uhr: Franziska Wi en an Die ngebet in der Notfallrayon Ins/E SFr. 1.50/Min.) sches Morge Freitag, 18. Ma Montagmorg n im (aus dem Festnetz meldung bis Arch-Leuzige 351 Ökumeni An 032 . ppe Tel che. gru er: Kir Frauen ierten nsabend ska Winkl orm st sio nzi Ref kus ien Fra Dis sd n. 112 Pfr ng 112 en. 0848 : Rettu Turm Leuzig Abdankungen Arch, Leuzigen, 40 07. en Alters. Zuständig für 0900 57 67 47 r: Neu über 144 für Frauen jed inz Friedli, Mai, 19.00 Uh Wengi, Rapperswil SFr. 0.88/Min.) Mit- Pfarrer He Mittwoch, 23. i, 10.00 Uhr: llig Ma iwi 20. fre (aus dem Festnetz g, 03 alle 17 mit für Sonnta de Tel. 032 653 Merci-Abend Gottesdienst Kirchgemein KonfirmationsLeuzigen. arbeitenden unserer in der Kirche Abe». ZAHNÄRZTE Abendmahl Pfr. Mat- zum Motto: «E Bärner st Ihren en, er zuer and lich bitte rm sön Sie nfi n per äss Versuche alt Gestaltung: Ko il bei Büren 1811 erta Jäggi Anmeldungen gem ung und Haush ichen. re- Oberw 17. Mai, 9.30 uth und H Zahnarzt zu erre Mai an das Sek , Donnerstag, für Pflege, Betreu h Sa /So nsthias Hochh h Auffahrt ladung bis 18. r. in.c auc Ein – eve ew ht il: Konfirmatio For blu Nac : r7@ ma und – Tag vuilleumie r, Kirche Oberw ssen anerkannt (Orgel). The Notrufnummer Uh 112 nka l Schär nke iat: Kra tar n z – von alle mit Pfr. Danie ganze Schwei i, 14.30 Uhr: 03 77. getarife gottesdienst Krebsliga nstag, 22. Ma zi- oder 032 351 die – offizielle Pfle viduell und flexibel Die Leu für s te 30 eam 117 llek 13. indi tagstischt Mai, 12.00– und Team. Ko – zuverlässig, Polizeinotruf Treffen des Mit ey. Auch Donnerstag, 24. xime» im Schweiz. sdienst taurant Dézal 118 ch «chez ma Hausbetreuung d AG gen im Res Lan r, Kirche zlich einge- Uhr: Mittagstis ngen Feuerwehr für Stadt und 02 Mai, 9.30 Uh ssierte sind her aus. Anmeldu ere deh Int ein 05 em neu 1414 ska Sonntag, 20. esdienst Kirchg Tel. 032 322 d an Franzi rmationsgott e.ch REGA laden! Dienstagaben S Oberwil: Konfi www.homecar SM m. Kolbis Tea per r: / Uh 12 66 l Schär und 00–19.00 351 nie 15. i, e Da 032 . . Ma isch Pfr Tel izin 23. mit Hogar Med Hug, 144 Mittwoch, racol» in Kinderheim Notfallnummer ff im «Ca - lekte für das 436 12 66. me 076 öku sse des Mittwochstre Kla Uhr: Probe r der 6.–9. 30 üle 21. Sch bi. e00– alle Bam 20. Kirchg Arch, für i. APOTHEKEN nchors im der Konder normalen zigen und Rüt den Namen nischen Kirche sind ausserhalb aus Arch, Leu Eine Liste mit Die Apotheken dringend beKonfirmanden 11.45 Uhr: meindehaus. geschlossen. Für andinnen und g, 24. Mai, ab Öffnungszeiten firm : rsta Pikettdienst für ite von nen ein nne ese rIn Ge eht Do ind rre best im ente Geme der Pfa gliche Tisch nötigte Medikam Amtswoche Winkler, wurde auf der Mitenand am liziert. Anmeldung Pfrn. Franziska . Büren a.A. 21.–27. Mai: formiert.» pub ntrum Arch. «re gebührenpflichtig eze ist g ind R. stun u me stlei Fra 07. det die Diese Dien Vorabend bei 23. Mai, fin Tel. 032 351 40 11 22 bitte bis am Am Mittwoch, 43 oder 032 351 resse: 31 59. wil-Gächliwil Tel. 032 353 13 e Internet-Ad eise für Lüters s, Tel. 032 679 ser enr dre Un ior An Sen l /bueren Region Lyss-Bie tt. Notfall-Nummer www.be.ref.ch d und Biezwil sta 24 Aare/Meienrie 15 Tel. 0842 24 24 b.B. Büren an der i, 10. de Diessbach erstag, 17. Ma ein onn em EN s-D chg ON hrt Kir Auffa NISATI rg Aare: ffahrt: SPITEXORGA Büren an der und Meinisbe g, 17. Mai, Au Abend- Pieterlen The- Donnersta Uhr, ref. Kirche ttesdienst mit ottesdienst zum Region Büren m Pieterlen 10.00 Uhr: Go Konfirmationsg im Altershei 00 Uhr: rwil–Rüti– ) e». 10. Obe fre che i, ried– kel Ma and eien d zel 17. wil - Auffahrt, Büren–M hl (Ein Ruth ma «Young, (Leuzigen–Arch– en, Pfarrer Bau Siebenthal ma mit Katechetin en–Dotzigen) Patrick von hof» in Dotzig Konfirmation Diessbach–Büetig el (die Leitung: Pfr. ltung: «Wald 032 351 53 30 Brenner, Org Begré. Gesta rt.» Pfrn. Sandra Genier. Silvia el: mann. mie und Org for re. «re Aa im d en an der 032 329 39 00 i, 12.15 Uhr: rmanden sin Konfklasse Bür ssli» Konfi Freitag, 18. Ma Lengnau, Pieterlen taurant «Rö aufgeführt). inne Wahli. stisch im Res Cor tag ren Mit cheu rg–S be Meinisbe ne Pro Safnern–Orpund– stisch und kei 032 332 97 97 in Busswil. Kein Mittag ors. des Kirchench ebung)

nste Region Bü

itexdie Notfall- und Sp

Angebote

Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Informationsgespräch. Beratungen finden in Biel, Ins, Lyss, Moutier, St-Imier und Tavannes statt. Stiftung Berner Gesundheit Tel. 032 329 33 70 biel@beges.ch, www.bernergesundheit.ch

Fr. 775.– / + NK Tel. 032 675 17 13*

igen

Kirchliche Anze

Wengi (Schüpfen

und Umg

031 879 05 67

mit kleinem Balkon, schöner Ausbau, WZ mit Parkett und Erker, Wohnküche mit Miele-Geräten, D/WC. Bank, Post, Einkaufen und Bus in unmittelbarer Nähe. Mietzins Fr. 795.– + NK Bezug nach Vereinbarung 032 652 49 72

as se 10 Ba hn ho fs tr re n an de r Aa 32 94 Bü re 18 2 35 1 00 Te le fo n 03 en .c h er bu an ze ig er an ze ig er @

egion


96301

Immobilien und Verwaltungen Agence immobilie` re Immobilien und Verwaltungen Holunderweg 5, 2575 Agence immobilie ` re Hagneck ✆ 032 328 705,402575Fax 032 328 70 45 Holunderweg Hagneck ✆ 032 328 70 40

96309

Fax 032 328 70 45

büren an der aare, Kilchmattweg 5 Wir vermieten nach Vereinbarung in einer kleinen, gemütlichen Liegenschaft

4-Zimmer-Dachwohnung Küche, Bad/WC, Balkon und Keller Miete Fr. 1’000.– + NK Fr. 230.– Auskunft: Tel. 032 351 33 04

PC 96335

ERSTVERMIETUNG in Busswil b. Büren Wünschen Sie sich ländlich aber doch zentral und nähe Bahnhof zu wohnen? Dann haben wir das richtige Mietobjekt für Sie !

Zu vermieten ab 1. Februar 2013 in Arch

Raumhohe Fenster, moderne Küche und hochwertige Materialien sind nur einige Vorzüge dieser neu entstehenden Wohnungen an der Fabrikstrasse 10/14.

96231

4½-ZimmerWohnung

Autoeinstellhallenplätze können à je CHF 120.00 dazu gemietet werden. VERIT Immobilien AG Bahnhofplatz 6, 2502 Biel/Bienne Tel. 032 329 39 90 / info@moschtmatt.ch / www.verit.ch

PC 96072

Weitere Informationen unter www.moschtmatt.ch

96318

in ausgebautem Bauernhaus mit 50 m2 Galerie, Wohnzimmer mit Schwedenofen, 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, 1 Gäste-WC, eigene Waschmaschine mit Tumbler, 1 Garage, 1 Aussenparkplatz, Gartensitzplatz mit Gartenhaus.

96307

3.5-Zimmerwohnungen ab CHF 1‘570.00 inkl.

Autobahnanschluss A5 in 3 Min. Mietzins Fr. 1750.– inkl. NK

96316

Telefon 032 351 19 15 ab 19.00 h

Überbauung Steigrüebli Schnottwil / SO nachhaltiges Wohnen

TAG DER OFFENEN TÜR Familienfreundliche Überbauung an Nah-Erholungsgebiet <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzMzI2NwAANCdndg8AAAA=</wm>

4 ½ Zi. Einfamilienhäuser

PC 96249

96319

<wm>10CFVMuw6AIBD7oiO9kztARsNGHIw7i3H2_ycPN4e26SPtvWrAh63tZzsqAzAykyWhslqAJNcYbDEvWcSxMiQqNJbfnmDiFmNuiEEswxmZWIdpHizzwTMUaHiu-wUO7bPogAAAAA==</wm>

und

5 ½ Zi. Reiheneinfamilienhäuser Sa. 27.10.2012, 10.00 - 14.00 Uhr Steigrüebliweg 12, 3235 Schnottwil / SO

Herm. Meyer AG

Hinterdorf 18, 2577 Siselen

Architekten HTL / Immobilien meyer.plan@bluewin.ch/immo.plan@bluewin.ch Telefon 032 396 24 73, Fax 032 396'29'23

Zu vermieten in Dotzigen per sofort oder nach Vereinbarung

schmucke 3½-Zimmerwohnung im 1. Stock. Balkon, Plattenböden. Fr. 1190.– + HK/NK Fr. 160.–. PP Fr. 30.– Tel. 079 341 12 87

96271


Büren ist auch während der Bauphase eine Reise wert! Entdecken Sie unsere Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten. Tourismus - Infostelle im Rathaus, Tel. 032 351 27 07, www.bueren.ch, tourismus@bueren.ch. Offen vom Montag bis Freitag ab 9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, am Freitag bis 18 Uhr. Ausserhalb der Öffnungszeiten geben Ihnen unsere Gastgewerbebetriebe gerne Auskunft. Bitte verlangen Sie unser Prospektmaterial.

96176

FUSSBALLCLUB BÜREN AN DER AAR E 96173

Meisterschaftsspiele auf dem fussballplatz lachen

Sonntag, 28. Oktober 2012, 14.30 Uhr, 2. Liga

Im Restaurant Sternen, Dotzigen

FC Büren – FC Tavannes/ Tramelan 1

Freitag, 26. Oktober 2012, ab 19.30 Uhr Sonntag, 28. Oktober 2012, ab 14.00 bis ca. 18.00 Uhr

Matchballspender: Rene Saisselin, Gehrweg 5, 3294 Büren a.A.

Zu Beginn jeweils ein Gratis-Gang

Matchball Saisonspende:

Preise:

TK 3000 AG, Kanalweg 8, 3322 Schönbühl

96338

V

e

r

a

n

s

t

a

l

t

u

Reisegutscheine, Hammen, Karrees, Speck, Fruchtkörbe, Käseteller usw. n

g

e

n

Was Wann Wo E v e n t s

Lottomatch

96262

FUSSBALLCLUB BÜREN AN DER AAR E

A u s g e h e n

Herbstmesse Büren

Freundlich laden ein: Der Frauenchor Dotzigen-Busswil und das Wirteteam

Bon für 1 Gratisgang à 4 Karten Name:

Vorname:

Adresse: Wohnort: Nicht übertragbar! Pro Person kann nur 1 Bon eingelöst werden!

25. bis 28.10.2012, im Sportpark Büren a.A. *

Lottomatch Frauenchor Dotzigen-Busswil

26.10.2012, ab 19.30 Uhr / 28.10.2012, ab 14 bis ca. 18 Uhr im Restaurant Sternen Dotzigen *

Lottomatch Schützengesellschaft Diessbach

96329

27.10.2012, ab 20 Uhr / 28.10.2012, ab 14 bis ca. 19 Uhr MZH Diessbach *

Flöten-Ensemble Studen Abendmusik Büren a.A.

28.10.2012, 17 Uhr, Kirche Büren a.A. *

HÄNE ARCH

PC 96096

Mi, 7. November 2012, 11.00 Uhr 11-uhr-fahrt ins baselbiet warmer Tagesteller ca. Fr. 18.–

FR. 32.–

So, 18. November 2012, 10.30 Uhr Saisonschlussfahrt ins emmental mit Mittagessen und Unterhaltung FR. 74.–

christkindlesmärkte Krankenkassen-Beratungsstelle H. Kobelt, Vertretung der Assura

01.12. einsiedeln

Abfahrt Rückfahrt

11.30 18.30 Fr. 38.–

08.12. *Freiburg i/B 08.30 17.30 Fr. 39.– 15.12. montreux

09.00 17.30 Fr. 38.–

16.12. *colmar Riquewihr 08.30 17.30 Fr. 39.– 19.12. *Freiburg i/B 08.30 17.30 Fr. 39.– Verlangen Sie unsere Programme!

96290

häne carreisen arch Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

abu_kw43_2012  

abu_kw43_2012

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you