Page 1

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Nr. 41 10. Oktober 2013

Gesetzliches Publikationsmittel FÜR DIE GEMEINDEN ARCH BÜETIGEN BÜREN DIESSBACH DOTZIGEN LENGNAU LEUZIGEN MEIENRIED MEINISBERG OBERWIL PIETERLEN RÜTI

Notfall- und Spitexdienste Region Büren

Kirchliche Anzeigen FREITAG, 11. OKTOBER 2013 BIS DONNERSTAG, 17. OKTOBER 2013

ÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

EVANGELISCHREFORMIERTE KIRCHE Arch und Leuzigen

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil) Notfallrayon Aarberg Notfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (kostenpflichtig mit SFr. 1.50/Min. aus dem Festnetz; mit Natel easy unter 16 Jahren bei gesperrter 0900-Nummer nicht erreichbar) Arch, Leuzigen,

0848 112 112

94680

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall. Zentrale Rettungsdienst

032 391 82 82 144

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz SFr. 0.88/Min.)

Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen. 1811 112

Polizeinotruf

117

Feuerwehr

118

REGA

1414

Medizinische Notfallnummer

144

APOTHEKEN Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

SPITEXORGANISATIONEN Region Büren (Leuzigen–Arch–Büren–Meienried–Oberwil– Rüti– Diessbach–Büetigen–Dotzigen) 032 353 10 50 Lengnau, Pieterlen

032 329 39 00

Safnern–Orpund–Meinisberg–Scheuren 032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

Mittwoch, 16. Oktober, 15.00–19.00 Uhr: Mittwochstreff im «Caracol» in Arch, für alle Schüler der 5.–9. Klasse aus Arch, Leuzigen und Rüti.

Wir informieren über die aktuellsten Angebote

Pieterlen und Meinisberg

www.kirche-diessbach.ch

Pieterlen Samstag, 12. Oktober, 9.30–12.00 Uhr: Sonntag, 13. Oktober, 9.30 Uhr: Der Weltladen im Kirchlichen Zent- Gottesdienst mit Pfrn. Martina Wierum Busswil ist geöffnet – gleichzei- derkehr-Steffen. Corinne Wahli, Orgel. tig «Kafitreff» Weltladen. Sonntag, 13. Oktober, 9.30 Uhr, Busswil: Gottesdienst, Pfarrer Burkhalter. Anschliessend ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung.

Donnerstag, 17. Oktober, 9.45 Uhr: Schlössligottesdienst mit Pfr. Andri Kober. Béatrice Staubli, Klavier. 14.00 Uhr Treff. für Senioren: 14.00 Montag, 14. Oktober, 14.00 Uhr, Uhr im ökumenischen Zentrum. «JeBusswil: Arche-Stunde im Kirchlichen der kann sein Lambarene haben» 100 Jahre Albert Schweitzer, mit Zentrum. Mittwoch, 16. Oktober, 14.30 Uhr, Fritz von Gunten. Diessbach: Nachmittags-Treff in der Abwesenheit Pfr. Uwe Tatjes bis 14. Pfrundscheune. Oktober: Vertretung Pfarramt MeiniDonnerstag, 17. Oktober, 11.00 Uhr, sberg, Pfr. Andri Kober, Tel. 032 377 Büetigen: Mittagstisch im Restaurant 31 40. «Bären». Meinisberg 13.30 Uhr, Büetigen: Rägeboge-Stun- Donnerstag, 17. Oktober, 12.00 Uhr: de im Mehrzweckgebäude. offener Mittagstisch.

Donnerstag, 17. Oktober, 15.00 Uhr: Senioren-Gottesdienst im Altersheim «Lueg is Land» Arch, mit Pfr. MatFreitag, 18. Oktober, 10.15 Uhr, Dotthias Hochhuth. zigen: Gottesdienst im Altersheim «Waldhof», Pfarrer Baumann. Büren an der Aare 12.15 Uhr, Busswil: Mittagstisch im Donnerstag, 10. Oktober: Restaurant «Rössli». KEIN Mittagstisch «chez maxime» im Kirchgemeindehaus. Lengnau Keine Kirchenchorprobe. Sonntag, 13. Oktober, 9.30 Uhr: Sonntag, 13. Oktober, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pfarrerin Eva EiderGottesdienst mit Pfarrerin Ruth brant. Schoch. Thema: «Dankbarkeit als Lebenshaltung». An der Orgel: Monika Mittwoch, 16. Oktober, 14.00–16.15 Stasiukenaite. Sigrist: Alfred Kocher. Uhr: Kinder-Kino im Begegnungszentrum Mühle mit Katechetin LiseMittwoch, 16. Oktober, 9.30–11.00 Uhr: Caféstube im Kirchgemeinde- lotte Köles.

ZAHNÄRZTE

Notrufnummer ganze Schweiz

Sonntag, 13. Oktober, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Taufe von Marc Fuchs in der Kirche Leuzigen. Gestaltung: Pfr. Matthias Hochhuth und Eva Jäggi (Orgel). Text: Markus 2, 23–28. 17.00 Uhr: Konzert für Flöte und Gitarre zur 777 Jahre Arch Feier in der Kirche Arch. Gestaltung: Reinhold Eichenberger und Paul Hirt.

Kirchgemeinde Diessbach b.B.

Rüti bei Büren Sonntag, 13. Oktober, 9.15 Uhr: Gottesdienst mit Taufe von Alisa Helscher. Predigt: Pfr. Dieter Alpstäg, Orgel: Kathrin Grunder. Anschliessend Predigt-Gespräch im Ofenhaus. Montag, 14. Oktober, 16.30–18.05 Uhr: KUW-7. Klasse Gruppe 1, Unterricht im Gemeindezentrum Arch.

Dienstag, 15. Oktober, 8.00–16.00 Uhr: KUW-7. Klasse Gruppe 1 + 2, Projekttag mit Ausflug nach Montmirail. haus. Donnerstag, 17. Oktober, 10.00 Uhr: 19.00 Uhr: Liturgische AbendanDonnerstag, 17. Oktober, 12.00–13.30 Altersheim-Andacht mit Pfarrer dacht in der Kirche. Uhr: Mittagstisch «chez maxime» im Heinz Friedli. Kirchgemeindehaus. Anmeldungen Zuständig für Abdankungen vom Mittwoch, 16. Oktober, 15.00–19.00 bei Franziska Hug (Tel. 032 351 12 66). 30.09.–18.10.13 Pfarrerin Eva Eider- Uhr: Mittwochstreff im «Caracol» in Arch, für alle Schüler der 5.–9. Klasse 19.30–21.30 Uhr: Probe des ökumeni- brant, 076 348 06 25. aus Rüti, Arch und Leuzigen. schen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus. Donnerstag, 17. Oktober ab 12.00 Oberwil bei Büren Amtswoche: 14.–20. Oktober: Sonntag, 13. Oktober, 9.30 Uhr, Kir- Uhr: Mittagstisch im der MehrzweckPfarrerin Franziska Winkler, che Oberwil: Gottesdienst mit Pfr. halle. Bernstrasse 7, Tel. 032 351 40 07. Daniel Schär. Organist: Thomas Brön- 15.00 Uhr: Senioren-Gottesdienst im nimann. Kollekte für den Spitex-Ver- Altersheim «Lueg is Land» Arch, mit Unsere Internet-Adresse: www.be.ref.ch/bueren ein Region Büren. Pfr. Matthias Hochhuth.

Das Werbemittel der Region


RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK

Büren an der Aare

Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen Tel. 032 342 71 87 www.egw-pieterlen.ch

Solothurnstrasse 40 Sonntag, 13. Oktober, 8.30 Uhr: Pfarreiwallfahrt nach Heiligkreuz Dienstag, 15. Oktober, 12.00 Uhr: Offener MittagsTisch Anmeldung bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat (Tel. 032 351 34 18)

Sonntag, 13. Oktober: Kein Anlass am Bleuenweg 1. Empfehlung: Gottesdienst der evang.-reformierten Gemeinde besuchen. Jesus Christus spricht: «Ich bin der Weinstock und ihr seid die Reben. Wer mit mir verbunden bleibt, so wie ich mit ihm, bringt reiche Frucht». Bibel, Johannes 15, 5

Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Pieterlen Kürzeweg 6 Lengnau, E. Schiblistrasse 3a Meinisberg, Ref. Kirchgemeinde-

Verwaltungskreis Seeland

haus, Hintere Gasse 7 Sonntag, 13. Oktober: 9.00 Uhr: Eucharistiefeier in Pieterlen 10.30 Uhr: Eucharistiefeier in Lengnau (Beide Gottesdienste mit Pfr. Meier)

Büren an der Aare

Montag, 14. Oktober, 19.00 Uhr: Rosenkranzgebet in Pieterlen Donnerstag, 17. Oktober, 19.15 Uhr: Probe Martinssingers in Lengnau Freitag, 18. Oktober, 12.00 Uhr: Mittagstisch in Pieterlen

EVANGELISCHMETHODISTISCHE KIRCHE Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12

Nutzungszone: Liste 2 C. VERKEHRS- UND Wohn-, Arbeitszone WA2 (OrtsbildFORUM Büren an der Aare POLIZEIKOMMISSION schutzzone), Liegenschaft teilweise (6 Mitglieder) 02.01 Berger-von Dach Kathrin, in Baugruppe A nach Inventar 1960, Leiterin Administration, Listen Koordinaten: Burgweg 2, parteilos, bisher Listen-Nr. ListenAnzahl Bezeichnung Kandidaten 599.472 / 223.594 02.02 Wunderli-Witschi Christine, 1953, Hausfrau / Bank1 Schweizerische Beanspruchte Ausnahmen: angestellte, Reibenmattweg 8 Volkspartei (SVP) Keine 02.03 Kuhn Christoph, 1952, Masch. Sektion Büren an der Aare 3 Ing. HTL, Gummenweg 13 2 FORUM Büren an der Aare 3 Auflageort und Einsprachestelle: 3 Sozialdemokratische Partei Gemeindeverwaltung Arch, Liste 3 (SP) Büren an der Aare 1 Unterdorfstrasse 12, 3296 Arch FDP. Die Liberalen Sozialdemokratische Par- 4 Auflage- und Einsprachefrist: Büren an der Aare 1 tei (SP) Büren an der Aare 4. November 2013 4 Listen mit 8 Kandidaten 03.01 Witschi-Herrmann Claudia, Einsprachen, Rechtsverwahrungen 1961, Kindergärtnerin, sind schriftlich und begründet innerListe 1 Reibenweg 32, bisher halb der Auflagefrist einzureichen. Schweizerische Volks03.02 Eschbach Lukas, 1968, dipl. Ing. ETH EMBA BFH, partei (SVP) Sektion 98180 Arch, 3. Oktober 2013 Holematt 4, EVP, bisher Büren an der Aare 03.03 Steinmann Marcel, 1992, Gemeindeverwaltung Arch Koch / BMS, Gehrweg 3, JUSO 01.21 Betschart Jürg, 1983, dipl. Produktionstechniker FH, 03.04 Widmer-Keller Margrit, 1957, Rütifeldstrasse 7, bisher Biomedizinische Analytikerin, 01.22 Kocher Fred, 1964, Landwirt, Schützenweg 14 Aarbergstrasse 37, bisher 01.23 Haudenschild Fritz, 1958, Ordentliche VersammListe 4 Landwirt, Aareweg 1, bisher lung der evangelisch-

Neueinteilung / Informationsveranstaltung zum reformierten KirchFeuerwehrdienst gemeinde Büren an der Die Regio Feuerwehr Büren gelangt Aare und Meienried bei Notfall- und Schadenereignissen in ihren sechs BRALOM-Verbandsgemeinden Büren, Rüti, Arch, Leuzigen, Oberwil und Meienried zum Einsatz.

FDP. Die Liberalen Büren an der Aare

04.01 Meyer Hans Rudolf, 1958, Fabrikant, Weidweg 1, bisher 04.02 Wälti Rolf, 1960, UnterMittwoch, 13. November 2013, 20.00 nehmer / Ing. HTL/NDS, Uhr im Kirchgemeindehaus Holestrasse 11 04.03 Christen-Borowski Sabine, Traktanden 1968, Geschäftsführerin, 1. Protokoll der KirchgemeindeverLängfeldweg 22 sammlung vom 11. Juni 2013 04.04 Otz Dan, 1968, Rechtsanwalt, Eichwaldstrasse 3 2. Kreditantrag Kunstführer

Möchten Sie auch dabei sein? Sind Sonntag: 9.30 Uhr: Erntedank-Gottesdienst und Beginn Sie motiviert, sich zum Schutze der Bevölkerung bei Feuer, Elemenaller Kids-Treff Gruppen. tarschäden und weiteren SchadenWeitere Infos: www.emk-bueren.ch 3. Budget 2014 ereignissen einzusetzen?

EVANGELISCHE TÄUFERGEMEINDE DIESSBACH

Was wir zu bieten haben: • Kontinuierliche Ausbildung in verschiedenen Fachbereichen • Regelmässige Übungen gemäss Jahresprogramm • Abwechslungsreiche Arbeiten mit modernen Fahrzeugen und Geräten • Sold und Einsatzentschädigung • Feuerwehrdienstleistenden wird der Pflichtersatz erlassen

Dorfstrasse 59 Sonntag, 13. Okober, 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl Weitere Infos unter: www.etg-diessbach.ch

Impressum Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden Arch Büetigen Büren Diessbach Dotzigen Lengnau

680 350 1800 387 620 2338

Leuzigen 540 Meienried 25 Meinisberg 611 Oberwil 365 Pieterlen 1830 Rüti 400

Zusätzliches Verteilgebiet Bibern 112 Gossliwil Biezwil 136 Lüterswil Gächliwil 29 Schnottwil

85 135 479

Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes: 100 Erscheint wöchentlich Auflage: 10952 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal s/w Lokal 4-farbig

–.36/mm –.58/mm

Schweiz s/w Schweiz 4-farbig

–.46/mm –.69/mm

1. Seite (10sp/100 mm) Minimalbetrag Chiffregebühr

Fr. 450.– Fr. 30.– Fr. 15.–

Abschlussrabatte

Abonnemente

Fr. Fr. Fr. Fr. Fr.

2000.– 3000.– 5000.– 7500.– 10000.–

2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

jährlich Fr 100.– halbjährlich Fr. 60.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post

Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12.00 Uhr Öffnungszeiten: Montag und Dienstag Mittwoch9–12 Uhr

9–12 / 14–16 Uhr

Vorstufe: Hertig + Co. AG, Lyss Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10, 3294 Büren an der Aare Tel.032 351 00 18 / Fax 032 351 00 19 anzeiger@anzeigerbueren.ch

B. BAU- UND PLANUNGS KOMMISSION (6 Mitglieder) Listen

4. Informationen – aus dem Kirchgemeinderat – aus den Pfarrämtern 5. Verabschiedungen

Listen-Nr. ListenBezeichnung

6. Verschiedenes

3 2 2 2

01.11 Murri Raphael, 1970, dipl. Mittwoch, 16. Oktober 2013, 19.30 Gestützt auf die Wahlausschreibung Ing. FH, Höheweg 1 vom 5. September 2013 sind bei der Uhr, im Gemeindezentrum in Arch Gemeindeschreiberei Büren an der 01.12 Scheidegger-Schwab Marianne, 1957, PharmaDie Mitfahrgelegenheit ist wie folgt Aare für die Urnen-Wahlen vom Assistentin, Hägniweg 7 organisiert: Treffpunkt um 19.15 Uhr 10. November 2013 folgende Wahl01.13 Stotzer Andreas, 1972, beim Feuerwehrmagazin jeder Ver- vorschläge eingereicht worden: Polizist, Hauptgasse 5 bandsgemeinde. Nichterscheinende werden automatisch den Ersatzpflichtigen zugeteilt. Von der Ersatzpflicht kann gemäss Feuerwehrreglement befreit werden.

A. GEMEINDERAT (7 Mitglieder) Listen Listen-Nr. ListenBezeichnung

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen ger- 1 ne das Sekretariat der Regio Feuerwehr Büren, Helen Hugi, Tel. 032 351 12 26. 98138 2 3 Wir freuen uns, Sie kennenzulernen! Regio Feuerwehr Büren: Kommandant Hanspeter Hugi

4

Baupublikation

Anzahl Kandidaten

Schweizerische Volkspartei (SVP) Sektion Büren an der Aare FORUM Büren an der Aare Sozialdemokratische Partei (SP) Büren an der Aare FDP. Die Liberalen Büren an der Aare

4 3 4 4

Liste 1 Schweizerische Volkspartei (SVP) Sektion Büren an der Aare

01.01 Widmer Matthias, 1968, dipl. Kulturing. ETH / pat. Ing. Geometer, Holematt 3, bisher 01.02 Schöni-Spahni Ursula, 1973, Projektverfasserin: Empfangsdienstspezialistin, Helion Solar AG, Jurastrasse 13, Erlenweg 56 4542 Luterbach 01.03 Murri Raphael, 1970, dipl. Ing. FH, Höheweg 1 Bauvorhaben: 01.04 Scheidegger-Schwab Neubau Photovoltaik-Anlage Marianne, 1957, PharmaEs wird auf die Baugesuchsakten Assistentin, Hägniweg 7 verwiesen Bauherrschaft: Arthur Blättler und Michel Marti, Oberdorfstrasse 38, 3296 Arch

Parzelle / Standort: 800 / Oberdorfstrasse 38, 3296 Arch

03.21 Steinmann Marcel, 1992, Koch / BMS, Gehrweg 3, JUSO

Liste 4 FDP. Die Liberalen Büren an der Aare 04.21 Lang Marcus, 1966, Informatiker, Eschenweg 30

D. FINANZKOMMISSION (6 Mitglieder) Listen Listen-Nr. ListenBezeichnung

1

2 3 4

Anzahl Kandidaten

Schweizerische Volkspartei (SVP) Sektion Büren an der Aare FORUM Büren an der Aare Sozialdemokratische Partei (SP) Büren an der Aare FDP. Die Liberalen Büren an der Aare

3 2 2 3

4 Listen mit 10 Kandidaten

4 Listen mit 15 Kandidaten

Arch

02.21 Berger Stefan, 1975, dipl. Elektrotechniker TS / HF, Thoracker 1, parteilos 02.22 Spahr-Schmidt Linda, 1970, Schulische Heilpädagogin, Bellevue 16 02.23 Studler Thomas, 1973, Logistikfachmann, Spittelgasse 30, parteilos

Liste 3 Sozialdemokratische Partei (SP) Büren an der Aare

Anzahl Kandidaten

1 Schweizerische Das Protokoll der Versammlung vom Volkspartei (SVP) 11. Juni 2013 sowie die detaillierte Sektion Büren an der Aare Budget 2014 liegen vom 6. bis 13. 2 FORUM Büren an der Aare November 2013 im Sekretariat der 3 Sozialdemokratische Partei Kirchgemeinde an der Bernstrasse 7 (SP) Büren an der Aare sowie auf der Gemeindeverwaltung FDP. Die Liberalen Alle in einer der Verbandsgemein- Büren an der Aare zur öffentlichen 4 Büren an der Aare den wohnhaften Frauen und Männer Einsichtnahme auf. (inkl. Ausländer mit Niederlassungs4 Listen mit 9 Kandidaten bewilligung) ab dem 18. bis und mit Nach der Versammlung sind alle 52. Altersjahr (Jg. 1995 bis 1962) sind herzlich zu einem Apéro eingeladen. Liste 1 der Feuerwehrpflicht unterstellt und 98237 Schweizerische VolksDer Kirchgemeinderat werden hiermit zur Neueinteilung/ partei (SVP) Sektion Informationsveranstaltung aufgeboProporzwahlen 2013 Büren an der Aare ten:

Liste 2 FORUM Büren an der Aare

Liste 2 FORUM Büren an der Aare Liste 1 02.11 Kuhn Christoph, 1952,Masch. Schweizerische VolksIng. HTL, Gummenweg 13, partei (SVP) Sektion bisher Büren an der Aare 02.12 Stauffer Matthias, 1977, dipl. Architekt FH, Längfeldweg 2, parteilos

Liste 3 Sozialdemokratische Partei (SP) Büren an der Aare 03.11 Gribi Thomas, 1969, Polier Strassenbau, Höheweg 14, parteilos 03.12 Rüegg Albert, 1949, Inspektor BAZL, Holematt 5, parteilos

Liste 4 FDP. Die Liberalen Büren an der Aare 04.11 Mathys Daniel, 1973, dipl. Architekt FH / EN Bau, Holestrasse 4 04.12 Grete Alexander, 1973, Unternehmer / dipl. Ing. ETH, Solothurnstrasse 11a

a n z e i g e r @ a n z e i g e r b u e r e n . ch

01.31 Ingold Pascal, 1973, dipl. Wirtschaftsprüfer, Jurastrasse 2, bisher 01.32 Zumbach-Otti Monika, 1974, Kauffrau / Bäuerin, Reibenweg 18, bisher 01.33 Schöni-Spahni Ursula, 1973, Empfangsdienstspezialistin, Erlenweg 56

Liste 2 FORUM Büren an der Aare 02.31 Spahr Stefan, 1968, Leiter Stiftung Arbeitsgestaltung, Bellevue 16 02.32 Stähli Peter, 1958, Primarlehrer, Thoracker 8

Liste 3 Sozialdemokratische Partei (SP) Büren an der Aare 03.31 Widmer-Keller Margrit, 1957, Biomedizinische Analytikerin, Schützenweg 14, bisher 03.32 Flück Beat, 1956, Buchhalter, Eschenweg 12, parteilos


statthalter von Biel zu richten (Ge- Traktanden meindegesetz vom 16. März 1998 1. Genehmigung Protokoll Art. 49a / Verwaltungsrechtspflegevom 30. Juni 2013 gesetz vom 23. Mai 1989 Art. 60). 2. Info Sanierung Glockenstuhl 04.31 Siemoneit Michael, 1969, Verfahrensfehler sind noch an der 3. Genehmigung Sanierung GlockenBuchhalter, Hauptgasse 17 Gemeindeversammlung zu rügen. 04.32 Grete-Schmierer Yvonne, stuhl 1973, Unternehmerin / lic. oec. Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann gefasste Beschlüsse 4. Genehmigung Budget 2014 publ., Solothurnstrasse 11a nachträglich nicht mehr anfechten 5. Genehmigung OgR für den neuen 04.33 Wälti Rolf, 1960, Unter(Gemeindegesetz Art. 49a und Orgakirchl. Bezirk Seeland nehmer / Ing. HTL/NDS, nisationsreglement Art. 36). Holestrasse 11, bisher 6. Verschiedenes

Liste 4 FDP. Die Liberalen Büren an der Aare

Büren an der Aare, 7. Oktober 2013 Einwohnergemeinde Büren an der Aare Gemeindeschreiberei

98227

Es wird im Übrigen auf die besondere Botschaft in der Schrift «Lengnauer Notizen» hingewiesen (Verteilung an alle Haushaltungen am 07.11.2013). Lengnau, 2. Oktober 2013

Lengnau Versammlung der Einwohnergemeinde Lengnau

Der Gemeinderat

98206

Aufhebung der Gräber des Urnengrabfeldes VII auf dem Friedhof Lengnau / Grabräumung 2013 / 2014

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 20.00 Uhr in der Aula des Schulhauses Dorf Gemäss Art. 17 des Reglements über das Bestattungs- und Friedhofwesen Traktanden der Einwohnergemeinde Lengnau 1. Voranschlag 2014 / Festsetzung beträgt die Ruhezeit für Urnen- und der Steueranlage und des Ansat- Erdbestattungsgräber auf dem Friedzes der Liegenschaftssteuer / Ge- hof Lengnau mindestens 25 Jahre. nehmigung Die Gräber werden nach Ablauf die2. Gebührenreglement der Einwoh- ser Frist aufgehoben. Die Kommisnergemeinde Lengnau / Geneh- sion für Gemeindepolizei und öffentliche Sicherheit Lengnau wird desmigung halb im Januar 2014 folgende Gräber 3. Entschädigungsreglement der aufheben lassen: Einwohnergemeinde Lengnau / Genehmigung 4.

Urnengrabfeld VII / Gräber Nr. 331 – 430

Parkplatzreglement der Einwohnergemeinde Lengnau / Genehmigung Die entsprechenden Gräber sind 5. Werkhof / Sanierung / Verpflich- während den Jahren 1982 (Zeitpunkt der ersten Bestattung) bis 1987 tungskredit / Genehmigung 6. Rigiweg / Neuverkabelung und errichtet worden. Sie sind seit April Sanierung der öffentlichen Be- 2013 mit einem entsprechenden Hinleuchtung / Verpflichtungskredit weisschild gekennzeichnet. Die detaillierte Liste der aufzuhebenden / Genehmigung Gräber kann bei der Präsidialabtei7. Eschenweg / Sanierung / Ver- lung der Einwohnergemeinde Lengpflichtungskredit / Genehmigung nau (Gemeindehaus, 1. Stock, Dorf8. Lengnauer des Jahres / Wahl platz 1) eingesehen werden. 2013 Für die Räumung der Gräber (Entfer9. Information nung der Grabmäler und des Grabschmucks) durch die Angehörigen 10. Verschiedenes wird eine Frist bis 15. Januar 2014 In Anwendung von Art. 37 der Ge- gewährt. Nach Ablauf dieser Frist meindeverordnung vom 16. Dezem- wird über nicht geräumte Gräber ber 1998 (GV) liegen die folgenden verfügt. Unterlagen 30 Tage vor der Gemeindeversammlung im Büro der Präsidi- Wir bitten um Kenntnisnahme und alabteilung der Einwohnergemeinde danken für Ihr Verständnis. Lengnau öffentlich auf: Lengnau, 10. Oktober 2013 • Gebührenreglement der EinwohKommission für Gemeindenergemeinde Lengnau (Traktanpolizei und öffentliche dum 2) Sicherheit Lengnau BE 98225 • Entschädigungsreglement der Einwohnergemeinde Lengnau (Traktandum 3) • Parkplatzreglement der Einwohnergemeinde Lengnau (Traktandum 4)

Leuzigen

Ordentliche Versamm-

Beschwerden wegen Missachtung lung der Kirchgemeinde der Verfahrensvorschriften sowie Be- Leuzigen schlüsse der Gemeindeversammlung sind bis spätestens 30 Tage nach der Sonntag, 10. November 2013, nach Gemeindeversammlung schriftlich dem Gottesdienst in der Kirche Leuund begründet an den Regierungs- zigen

an der Sitzung vom 3.10.2013 ohne Wahlverhandlung in stiller Wahl als gewählt erklärt.

GEMEINDERAT (7 Sitze) Liste 1 – proMeinisberg

• Lüthi Rudolf, 1967, dipl. Wirtschaftsprüfer, Rosenweg 1 bisher • Sahli Christian, 1948, Rentner, Dahlienweg 5 neu • Siegenthaler Regina, 1953, Sigristin, Hintere Gasse 41 bisher Alle stimmberechtigten Frauen und • Turla Mauro, 1971, AussendienstMänner sind freundlich eingeladen. mitarbeiter, Eschenweg 10 bisher • Wenker Yves, 1977, MAS Dipl. Das Protokoll, die Jahresrechnung so Ing. FH, Hintere Gasse 37 neu wie das OgR zum neuen Kirchlichen Bezirk Seeland sind zur EinsichtListe 2 – Schweizerische nahme bei der Einwohnergemeinde Volkspartei (SVP) Leuzigen aufgelegt. • Kruse Daniel, 1966, Leiter GesamtLeuzigen, im Oktober 2013 logistik, Mühleweg 5 bisher • von Haller Caroline, 1969, Kaufm. Der Kirchgemeinderat Angestellte, Hauptstrasse 69 98226 Leuzigen bisher

Burgerland zu verpachten KOMMISSION FÜR HOCHPer 1. November 2013 verpachtet die UND TIEFBAU (5 Sitze) Burgergemeinde Leuzigen folgendes Pachtland:

Wiesland mit Feldgehölz Grundstück Nr. 1784, Grundholz, 19.4 Aren

Kulturland zur Mähnutzung Grundstück Nr. 3263, Stöckere, 151.9 Aaren Schriftliche Gesuche von pachtberechtigten Landwirten gemäss dem Pachtreglement der Burgergemeinde Leuzigen vom 1. Juli 1996 sind bis spätestens am 25. Oktober 2013 beim Präsidenten, Robert Kaiser, Eymattstrasse 4, 3297 Leuzigen, einzureichen.

Liste 1 – proMeinisberg

Meinisberg Stille Gesamterneuerungswahlen der Einwohnergemeinde Meinisberg

Liste 2 – Schweizerische Volkspartei (SVP) • Buchser Rolf, 1963, Netzelektriker, alte Landstrasse 2 (parteilos) bisher • Schori Peter, 1964, Betriebswirtschafter, Weissensteinweg 7 (parteilos) bisher • Tartaglia Michele, 1970, Bauleiter, Quellenweg 3 (parteilos) bisher

KOMMISSION FÜR DAS BILDUNGSWESEN (4 Sitze)

Liste 2 – Schweizerische Volkspartei (SVP) • Schneider Daniela, 1973, Hausfrau, Hauptstrasse 85 (parteilos)

Meinisberg, 7. Oktober 2013 Kommission für Hoch- und Tiefbau

98232

Projektverfasserin: Saner Nathalie, Architektin HTA, Etzmattrain 17, 3322 UrtenenSchönbühl Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Nebenbauten, Garage und Schuppen gemäss Plänen und Gesuchsakten Bauart und Material: Streifenfundamente. Fassaden: verputzte Aussenwärmedämmung weiss Pultdach 7°, Material: Holz / Stehfaltz Prefa anthrazitfarbig Standort / Parzelle / Koordinaten: Eschenweg. Parzelle-Nr. 1307. Koordinaten: 593 443 / 223 219 Nutzungszone: Dorfzone Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Grundstückentwässerung im Trennsystem mit Anschluss an die Gemeindekanalisation

bisher Zone: B Der für die erwähnten Behörden angesetzte Urnengang vom 27. Okto- Auflageort und Einsprachestelle: ber 2013 findet nicht statt. Gemeindeschreiberei Meinisberg

Rechtsmittel Beschwerden in Wahlsachen sind inAmtsdauer 2014 bis 2017 nert 10 Tagen schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Fristgemäss sind für den Gemeinde- Biel/Bienne einzureichen. Der Fristenrat und folgende Kommissionen lauf beginnt mit der Publikation der nach dem Grundsatz des Verhältnis- stillen Wahl. wahlverfahrens (Proporz) für die Amtsdauer 2014 bis 2017 nur so viele Meinisberg, 7. Oktober 2013 Kandidatinnen und Kandidaten vor98233 Der Gemeinderat geschlagen worden, als Sitze zu besetzen sind. In Anwendung von Art. 43 des Reglements über die Urnenwahlen und -abstimmungen hat der Gemeinderat die Vorgeschlagenen

Der Kreiskaminfegermeister Fritz Hofer führt in den Monaten November bis April die Feuerungskontrollen nach Lufthygienegesetz vom 16.11. 1989 durch. Gemäss Gebührentarif für die Feuerungskontrolle der Einwohnergemeinde Meinisberg vom 7.10.2003 gehen die Kosten für die periodischen behördlichen Kontrollen zulasten der Feuerungseigentümer. Die Kontrollgebühren werden vom Feuerungskontrolleur nach dem Verursacherprinzip direkt eingezogen und betragen nach Anpassung an die Jahresteuerung per 1.10.2013 inkl. Mehrwertsteuer für einstufige Brenner Fr. 90.– und für mehrstufige Brenner Fr. 115.–.

• Jucker Markus, 1962, Polizist, Baupublikation Herrengasse 7d bisher Bauherrschaft: • Marti Andy, 1970, Ausgrabungstechniker, Hauptstrasse 37 bisher Saner Nathalie und Marco, Etzmattrain 17, 3322 Urtenen-Schönbühl

Im Gesuch ist die gesamte landwirt- Liste 1 – proMeinisberg schaftliche Nutzfläche zum Zeitpunkt • Gunziger Reto, 1977, Polizist, Mühleweg 24 neu der Bewerbung anzugeben. • Maier Nick, 1966, Techn. VerkaufsLeuzigen, 16. September 2013 berater, Längmattweg 4 bisher • Weber Karin, 1968, ErziehungsDer Burgerrat wissenschaftlerin, Hintere Gasse 39 bisher Das Pachtreglement kann bei der Burgergemeinde Leuigen eingesehen oder angefordert werden. 98228

Feuerungskontrollen für Ölheizungen während der Heizperiode 2013 / 2014

Auflage- und Einsprachefrist bis: 4. November 2013 Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. 2554 Meinisberg, 26. September 2013 Kommission für Hoch- und 98186 Tiefbau


98222

Burgergemeinde Madretsch Ordentliche Versammlung

Samariter Samariterverein Büren an der Aare

Samstag, 9. November 2013, 15.15 Uhr Besammlung beim OSZ-Madretsch, Friedweg 24. Versammlung im Forsthaus um 16.00 Uhr

Der Samariterverein dankt der Bevölkerung von Büren und Meienried für die grosszügige Unterstützung bei der Samaritersammlung 2013. Samariterverein Büren an der Aare

Traktanden: 1. Protokoll 2. Voranschlag 2014 2.1 Forstkassenrechnung 2.2 Verwaltungsrechnung 4. Verschiedenes Madretsch, 30. September 2013 Der Burgerrat

6-671239 PC 98230

3. Neuaufnahmen

ĞƌŶćĐŚƐƚĞEŽƚŚĞůĨĞƌŬƵƌƐĮŶĚĞƚĂŵϮϱ͘ƵŶĚϮϲ͘ϭϬ͘ϮϬϭϯŝŵ ŬĂƚŚ͘WĨĂƌƌĞŝnjĞŶƚƌƵŵ^ƚ͘<ĂƚŚĂƌŝŶĂ͕^ŽůŽƚŚƵƌŶƐƚƌĂƐƐĞϰϬƐƚĂƩ͘

Tel. 031/ 879 03 46 www.baeren-rapperswil.ch

Hier gibt’s Wild aus der Region

96851

E. Räz und das Bärenteam

Das Werbemittel der Region

6-671342 PC 98244

Wir freuen uns auf Ihren Besuch


Wir suchen Sie! SABAG ist ein führendes Produktions-, Handelsund Dienstleistungsunternehmen für Küchen, Bäder, Platten, Baumaterial, Betonstahl und Holz. Das Schweizer Familienunternehmen ist an 22 Standorten tätig und beschäftigt 790 Mitarbeitende.

Ihre Aufgaben Sie sind zuständig für die Bedienung unserer Produktionsanlagen in der Teilefertigung. Sie tragen die Verantwortung für die einwandfreie Erledigung der an Sie gestellten Aufträge. Sie arbeiten in einem kleinen Team, wo Sie ebenfalls für andere Aufgaben eingesetzt werden. Anforderungsprofil Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufslehre als Schreiner Fachrichtung Möbel/Innenausbau und bringen die entsprechende Weiterbildung zum Schreiner-Maschinisten VSSM mit. Idealerweise sind Sie im Besitz eines gültigen Staplerfahrausweises für Gegengewicht- und Schubmaststapler. Sie haben eine gute körperliche Konstitution und sind sehr flexibel. Kenntnisse in der französischen Sprache erleichtern Ihnen den Umgang mit sämtlichen Kontaktpersonen. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwMDe1tAAAl1SKMg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMsQ6EMAxDvyiVnbRpex0RG7rhxJ4FMfP_01E2Bsuy_OxtGyXh0bJ-9_U3CKAIWi29DWNN-bbOlL3MThW0D92Aao4XLnC9I2IyQgg06KJdyMi1BW0-xLNGu o7zD11OsD1_AAAA</wm>

Ihre Vorteile Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und selbstständige Aufgabe sowie eine gründliche Einführung in Ihr Aufgabengebiet. Es erwartet Sie ein motiviertes Team, das Sie in Ihren Aktivitäten kompetent unterstützt. Ihr erster Schritt Senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Foto und Zeugnissen an: SABAG Biel/Bienne Frau Doris Friedli J. Renferstrasse 52 2501 Biel/Bienne

sabag.ch

6-671108 PC 98191

Schreiner-Maschinisten / Allrounder

5-087598 PC 98229

Wir planen und produzieren Küchen und Badezimmermöbel eigenhändig in unserer Fabrikation in Nidau. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen pflichtbewussten

Gewerbeausstellung Schüpfen 11.-13. Oktober 2013 Öffnungszeiten Ausstellung Freitag 11. Okt. 18 – 22 Uhr (Rest. bis 24 Uhr, Bar open End) Samstag 12. Okt. 10 – 22 Uhr (Rest. bis 24 Uhr, Bar open End) Sonntag 13. Okt. 10 –17 Uhr (Rest. und Bar bis 20 Uhr)

w

.ch n e f p hue c s a ew w w.g

Freitag 11. Oktober Eröffnung mit der Brassband Schüpfen

17.00 Uhr

Ansprache, Apero und Rundgang mit Gästen Türöffnung für die Besucher

18.00 Uhr

18.30 / 20.30 Uhr Spiel der Brassband Schüpfen

Samstag 12. Oktober 12.00 - 17.00 Uhr Kinderdisco im Mostikeller, organisiert vom Elternverein Harassen-Klettern, organisiert von der Jungendarbeit Schüpfen Helikopter-Rundflüge bei guter Witterung ZZZYKVELHOO\VVFK ZZZXSELHQQHO\VVFK

18.00 - 20.00 Uhr Disco mit Unterhaltungsprogramm für alle Altersgruppen ab 19.30 Uhr

Unterhaltung mit der Partyband Vague Sauvage

$NWXHOOH.XUVHÓ0HOGHQ6LHVLFKMHW]WDQ

ab 20.00 Uhr

Disco für jugendliche ab der 7. Klasse

Ý+DWKD<RJD

Sonntag 13. Oktober

Büren a.A., 9× ab 15. Oktober, 10.30 – 11.30 Uhr

10.00 - 16.00 Uhr Spielwagen auf dem Pausenplatz

Ý'HU+HUEVWDXVQDWXUKHLONXQGOLFKHU6LFKW

10.15 - 10.45 Uhr Blasmusik mit dem Spiel

Lyss, 19. Oktober, 09.30 – 12.00 Uhr

der Ehemaligen Rütti/Seeland/Waldhof

Ý'LHQDW¼UOLFKH+DXVDSRWKHNHEHL*ULSSH  XQG(UN¤OWXQJ

11.00 - 13.00 Uhr Ürsu‘s Örgelifründe aus Seedorf 12.00 - 15.00 Uhr Kamelreiten

Lyss, 26. Oktober, 09.30 – 12.00 Uhr

Helikopter-Rundflüge bei guter Witterung Ring 12, PF / CP 3336, 2500 Biel/Bienne 3, T 032 328 31 31 6-671250 PC 98223

Offene Stellen mit Perspektive in der GLB Lyss

Auslosung der Wettbewerbs-Gewinner

16.00 Uhr

31 l + 41 p te n-bel 3 ber ch -312

819 60

30

Dorf u Gwärb = Läbesqualität

An unserem Standort in Lyss suchen wir je eine/n:

¾ Spengler/-in ¾ Elektroinstallateur/-in ¾ Sanitärinstallateur/-in <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwNbM0twQA-lcpEQ8AAAA=</wm>

127-056979 PC 98238

PLANEN – BAUEN – EINRICHTEN Als echte Totalunternehmung bieten wir mit unseren spezialisierten Abteilungen alles aus einer Hand. Bedürfnisorientiert, qualitätsbewusst und effizient für unsere Kunden.

<wm>10CFWMOwrEMBBDTzRGkj8Tx2VwF1KE9G6Wrff-1cbpIhAI9KR9bzng8daPq5-NoNyQS_XaFEsoXJo8BqLeJVxgXJlZJZdevKEIt8ZkjDD4YDYuM6SUBuN8GHMNht_n-wetWIiCgAAAAA==</wm>

Details zu diesen wie auch anderen interessanten Stellen und Lehrstellen finden Sie unter 98235

www.glb.ch/jobs. Rufen Sie uns an oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

127-055554 PC 98181

GLB Seeland Herr Jürg Marti Grenzstrasse 25 3250 Lyss Tel: 032 387 41 21*


DIE ANDERE SEITE ENDLICH GIBT’S WIEDER EIN THEATER IN BÜREN Nach einer umfangreichen Renovation wird auf den Brettern des Kellertheaters Lindenhof in Büren wieder geschauspielert. Am 18. Oktober beginnt die erste Saison unter neuer Ägide. Das erste Programm 2013/14 hält einige Highlights bereit. gy. Dumpfe Hämmertöne dringen aus dem Untergrund des altehrwürdigen Lindenhofs in Büren. Beim treppab Steigen werden sie immer eindringlicher, es riecht nach frischer Farbe. Eine junge Frau ist am Zimmern der Bartheke im Eingangsbereich zum Gewölbekeller der herrschaftlichen Liegenschaft, der schon vor 35 Jahren als Kleintheater in Betrieb genommen wurde. Der Kronleuchter zuoberst in der Mitte der Deckenrundung im Theatersaal zeugt noch von dieser Zeit. Daneben lassen moderne LED-Schweinwerfer die weiss verputzten Mauern, die 100 nagelneuen

schwarz-roten Stühle, die frisch gebohnerte Bühne in neuem Glanz erstrahlen. Vor fünf Jahren wurde hier zum letzten Mal Theater aufgeführt.

LETZTER SCHLIFF

Letztes Jahr haben die Bürener Peter und Christine Wunderli den Lindenhof gekauft – eigentlich als Immobilie mit sechs Wohnungen. Immer mehr trauerten sie indes den Zeiten nach, als der Keller der Villa noch als Kleintheater genutzt wurde, worauf das Ehepaar den Verein Kellertheater Lindenhof KTL gründete und die Renovation des Kellers in Angriff nahm. Vereinspräsident Peter Wunderli führt durch die Räumlichkeiten, wo Tochter Patrizia im Foyer die Bartheke fertig stellt: «Der Vorstand ist stolz, die Renovation innerhalb eines Jahres planmässig abgeschlossen zu haben.» Neben dem neuen Verputz und

Anstrich des altehrwürdigen Gemäuers wurden eine neue Bühne, Licht- und Tonanlagen, 100 neue Stühle, eine Künstlergarderobe, die Bar und eine Toilette installiert.

ATTRAKTIVES PROGRAMM

«Die Absicht des Vereins KTL ist es, kulturelle Anlässe aus verschiedensten Sparten der Kleinkunst zu zeigen und auch Künstlerinnen und Künstlern aus der näheren Umgebung eine Plattform zu bieten. Mit dem ersten Programm der neuen TheaterÄra dürfte dies bereits gelungen sein», freut sich Wunderli auf den Start der ersten Saison des neuen Bürener Kleintheaters. Am Eröffnungswochenende vom 18. und 19. Oktober stehen zwei sehr unterschiedliche Künstler auf dem Programm. Am Freitag eröffnet der international renommierte Film- und Fernsehschauspie-

ler Joachim Kròl die Spielzeit 2013/2014. Er liest und spielt den «Urfaust» als virtuoses Solo. «Mit seiner Ausstrahlung und seinem lebendigen Stimmenspiel wird er einen unvergesslichen Eröffnungsabend gestalten», verspricht Peter Wunderli. Am Samstag, 19. Oktober geht es mit Susanne Kunz und ihrem Bühnenprogramm «Elsbeth! Eine Tischbombe reitet aus» turbulent weiter. Die bitterböse Satire der gebürtigen Meinisbergerin über das moderne Medienphänomen der Instant-Promis, über Menschen also, die genauso schnell vergessen gehen, wie sie bekannt wurden, ist bereits ausverkauft. Mehr Infos zur Wiedereröffnung und Geschichte des Kellertheaters sowie das ganze Programm der Spielzeit 2013/2014.

Ticketverkauf etc. auf: www.kellertheater-lindenhof.ch

JOACHIM KRÒL LIEST UND SPIELT DEN «URFAUST»

Der Vorstand des Vereins Kellertheater Lindenhof KTL ist stolz, die Renovation des Gewölbekellers innerhalb eines Jahres planmässig abgeschlossen zu haben: In acht Tagen geht hier der «Urfaust»über die Bühne. Foto: Patrizia Wunderli

DAS AARESTEDTLI WIRD ZUM MEKKA DES LAUFSPORTS Zum 27. Mal findet übermorgen Samstag in Büren der traditionelle Herbstlauf statt. OK und viele freiwillige Helferinnen und Helfer werden wieder alles geben für faire Wettkampfbedingungen. Gestartet wird in verschiedenen Kidskategorien sowie am Hauptlauf über 11,5 km. Auch ein Walking-Event ist angesagt. Heidi Bauder-Schwab Dieses Jahr wird sich das Bürenstedtli am Lauftag von seiner besten Seite präsentieren: «Für die Startenden wird es ein tolles Erlebnis sein, auf den neuen und schnellen Pflastersteinen die Hauptgasse Richtung Schloss zu rennen, respektive zu walken», ist Daniel Meile, zuständig für die Streckensicherung, überzeugt.

VERONIKA MATHYS LOBT DEN BÜRENLAUF Eine von rund 850 Startenden vom letzten Jahr ist die schnelle Seeländer Läuferin Veronika Mathys. Die heute 24-Jährige startete bereits im Juniorenalter am Herbstlauf in Büren. Nichts könnte die Läuferin

von der Teilnahme in Büren abhalten: «Der Bürenlauf gehört dazu». Selbst, dass sie aktives Mitglied und Leiterin der schnellsten Gruppe des Lauftreffs Büren ist, nicht. Sie lässt sich ganz einfach in die Putzequipe einteilen, die nach dem Lauf die Sporthalle reinigt, die während des Events zur Garderobe umfunktioniert wird. «Der Bürenlauf ist wahrscheinlich der schönste Lauf weit und breit», schwärmt die studierte Biologin. Ganz besonders angetan haben es ihr die Ambiance im Städtchen sowie die abwechslungsreichen Waldpartien, die sie als sehr anspruchsvoll einschätzt. Die frühere OrientierungslaufKaderläuferin kann sich ein Leben ohne den Laufsport nicht vorstellen. Diese Passion teilt sie mit den meisten ihrer Familienmitglieder. Ihre Brüder sind ebenfalls regelmässig am Start in Büren anzutreffen.

BEREIT FÜR 1000 STARTENDE

Auf rege Beteiligung hofft OK-Präsident Adrian Diethelm: «Unser Team hat viel geleistet, damit die Teilnehmenden faire Wettkampfbedingungen vorfinden». Die Zusammenarbeit für die Zeitmessung mit Datasport wurde ausgebaut. «Neu mit App und allen Infos plus Rangliste auf Mit von der Partie ist die bekannte Läuferin Veronika Mathys. Foto: hbs Traditionsgemäss werden auch heuer die Kleinsten den Bürenlauf eröffnen. Foto: alphafoto.com

dem Smartphone der Startenden», so Diethelm. «Es liegen 1000 Startnummern bereit. Schön wäre es, wenn diese bis auf die letzte Nummer gelöst würden», hofft Diethelm. Alle Teilnehmenden – ob gross oder klein – erhalten ein tolles Finisher Shirt in entsprechender Grösse. Mit der zweisprachigen Broschüre möchte der Organisator den Röschtigraben kleiner werden lassen.

TAGESABLAUF

Um 10 Uhr öffnet die Festwirtschaft im Stedtli. Ab dann können die Startnummern bezogen werden. Um 11 Uhr wird das Pastabuffet eröffnet. Ab 12.40 werden dann zuerst die kleinsten Laufsportbegeisterten lautstark angefeuert. Der Hauptlauf beginnt um 14.20 Uhr. Beginn des Nordic Walking Kurses ist um 14.40 Uhr. Anmeldungen sind bis kurz vor dem Startschuss vor Ort möglich. Weitere Infos: www.buerenlauf.ch

Der deutsche Film- und Fernsehschauspieler Joachim Kròl lebt und arbeitet in Berlin und ist international bekannt als Tatort-Kommissar und Kommissar Brunetti in den Verfilmungen der Krimis von Donna Leon sowie aus vielen anderen Filmen wie «Der bewegte Mann», «Superweib», «Zugvögel», «Ein Leben für ein Leben» und aus dem Schweizerfilm «Der Keiler», nach dem gleichnamigen Buch von Felix Mettler. Als Freund der Familie Wunderli schenkt Joachim Kròl dem Kellertheater Lindenhof zur Wiedereröffnung diesen besonderen Abend. Am Freitag, 18. Oktober um 20.15 Uhr liest und spielt er den «Urfaust» von Johann Wolfgang Goethe, ein Fragment, das Goethe als Entwurf zum ersten Teil des «Faust» diente, und das er teilweise wörtlich in die grosse Dichtung von 1806 integrierte. Beim «Urfaust» handelt es sich um ein Jugendwerk Goethes, das er im kleinen Kreis der Hofgesellschaft von Weimar vorlas, und für das er viel Applaus erntete. Das Fräulein von Glöchhausen erbat von ihm die Erlaubnis, das Stück abzuschreiben. Diese einzig erhaltene Abschrift wurde 1887 wieder gefunden und gilt als «Urfaust». Für die Lesung des «Urfaust» durch Joachim Kròl am Freitag, 18. Oktober um 20.15 Uhr im Kellertheater Lindenhof in Büren sind noch Tickets erhältlich. Preis: 30 Franken. Vorverkauf: info@kellertheater-lindenhof.ch oder Telefon 079 286 29 83.

WANN WOHIN? Pieterlen LIEDERMACHERTAGE Mundart-Liedermacherinnen und -liedermacher sind im Trend. Auch jüngere Generationen haben sich dieser Kunstrichtung verschrieben und beleben die Kleinkunst-Szene mit erfrischenden Darbietungen. An zwei Abenden im Oktober bietet die Kultur- und Jugendkommission der Gemeinde Pieterlen dem Publikum im «Haus zum Himmel» Gelegenheit, sich davon zu überzeugen: Am Freitag, 18. Oktober kommt das Publikum in den Genuss eines ganz besonderen Leckerbissen: Das Mundart-KammerMusical s(CH)ein aus der Feder von Andres Muhmenthaler bietet einen ganzen Abend lang beste Unterhaltung und Anregung zum (Nach)Denken. Gesang: Corinne Baumann und Toni Kunz (bekannt als Schauspieler der Theatergruppe Galerie). Cello: Andres Muhmenthaler. Piano: Beat Marti. Am Samstag, 29. Oktober machen Oli Kehrli und Mischa Wyss in Pieterlen Zwischenhalt auf ihrer Tournee mit dem neuen Programm und bieten dem Publikum ihre Perlen dar. Die beiden gehören zur jungen wilden Garde der Berner Liedermacher. Freitag, 18. Oktober: Mundart-KammerMusical s(CH)ein Samstag, 29. Oktober: Oli Kehrli und Mischa Wyss Beide Konzerte finden im Haus zum Himmel in Pieterlen statt und beginnen um 20 Uhr. Das Musig-Bistrot öffnet um 18.30 Uhr. Infos und Vorverkauf: www.liedermachertage.ch oder 079 262 62 87. Pieterlen

DIE KINDERSTUBE DER SPERLINGSKÄUZE

vws. Der Sperlingskauz ist die kleinste Eule Europas. Trotz seiner geringen Grösse ist er sehr kräftig und kann grosse Drosseln erlegen. Das kleine «Teufelchen» wird nur selten entdeckt, obschon es tag- und dämmerungsaktiv ist. Im Frühjahr und Herbst macht es oft durch den Gesang auf sich aufmerksam. Der Sperlingskauz sitzt gerne auf einer Fichtenspitze, wobei er den Kopf schnell dreht und ruckartige Schwanzbewegungen ausführt. Auf dem Hinterkopf befindet sich ein Scheingesicht, das ihn vor Angriffen von hinten schützen soll. Morgen Abend führt Paul Niederberger vom ornithologischen Verein Pieterlen einen Film über die Kinderstube der Sperlingskäuze vor. Freitag, 11. Oktober, 20 Uhr, Mehrzweckgebäude Pieterlen.

KONTAKT Redaktion «Die andere Seite»: Denise Gaudy · info@denise-gaudy.ch · Tel. 032 353 71 20


Zu vermieten in LENGNAU

2-Zimmer-LoftWohnung (85 m2) ab 01.12.2013 Preis inkl. NK Fr. 1280.â&#x20AC;&#x201C; Tel. 079 286 85 64

6-671282 PC 98239

Zu vermieten per 01.12.2013 oder nach Vereinbarung in BĂźren an der Aare, Aarbergstrasse 50

2½-Zimmer-Dachwohnung mit Galerie Offene WohnkĂźche, WC/Bad mit Dachfenster, BĂśden Keramikplatten und Eichenparkett. Galerie wurde erweitert. Kann als zusätzliches Zimmer oder BĂźro genutzt werden. Mietzins Fr. 1450.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK + Einstellhallenplatz. Weitere Infos unter: www.immoscout.ch oder 079 209 90 23 6-671060 PC 98188

Zu vermieten nach Vereinbarung in BĂźren an der Aare

2½-Zi.-Dachwohnung â&#x20AC;&#x201C; Balkon â&#x20AC;&#x201C; Parkplatz â&#x20AC;&#x201C; Keller Mietzins Fr. 1100.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK Natel: 076 328 03 43

98175

5-087245 PC 98190

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwMDcyMQUA4kDa_A8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMOw6DUAwET-Sn9Q9jXCI6lCKidxOlzv2rAB3FFCvNzr6XD9ys2-vY3sUAnDCHmJeKDlixxDArpISAdeFwwMLyYRMmOSf6cghJEs1BlmTes2azXoW-3xi_z_cP7_Zf6H4AAAA=</wm>

In Pieterlen zu vermieten, grosse attraktive

2½-Zimmer-Liebhaberwohnung mit Galerie. Ca. 80 m2 BWF enthalten: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Galerie, KĂźche, Bad und Reduit. Zusätzlich: grosser Estrich, Gartensitzplatz, Parkplatz. Zins Fr. 1050.â&#x20AC;&#x201C;, Nebenkosten Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C;, Parkplatz Fr. 35.â&#x20AC;&#x201C;. Nur an Nichtraucher(in) ohne Haustiere. Telefon 032 377 13 82

98081



Zu vermieten in BĂźren a.A. Kilchmattweg 1 ab 1. Dezember 2013 oder nach Vereinbarung sonnige, ruhige

4½-ZimmerDachwohnung



'RW]LJHQUXKLJXQG]HQWUDO ,P+RFKSDUWHUUH WRWDO3DUW OLFKWGXUFKIOXWHWH 

=,(,*(17806:2+181* 

%DONRQ1DVVUlXPHSULYDWHU3:8QWHUVWDQG :)P1DKHg96FKXOHQ(LQNDXIXQG1DWXU &+)¡ 

6$5PDQDJHPHQW0HLQLVEHUJ

)D[ VDU#GLDPRQWVFKZZZVDULPPRFK    

Auskunft Ăźber Tel. 032 331 61 58 oder Tel. 079 763 91 59 98231



98167

Neu renoviertes

Studio

zu vermieten Per 1. Dezember 2013 vermieten wir ein grosszĂźgiges Studio in Oberwil bei BĂźren. Miete Fr. 590.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK Interessenten melden sich bitte unter: 1 032 351 01 59 12-258529 PC 98241 Zu vermieten ab 16. November 2013 2-Zimmer-Wohnung im 1. OG in Busswil Bodenbeläge: neu Laminat ganze Wohnung wird neu gestrichen zentrale Lage, Balkon, Keller Miete Fr. 950.00 inkl. NK, EHP Fr. 90.00

5-087376 PC 98198

Balkon, Keller, Estrich. Mietzins pro Monat Fr. 900.â&#x20AC;&#x201C;; NK Fr. 165.â&#x20AC;&#x201C; inkl. Parkplatz.

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwMDc2NwMArCg8Tw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ4CMQwEX-RoN2adCy7RdacrEL0bRM3_KwgdxRQrzc5xpBp-3Pbzsd-TAGTYho9IyhsGk300yRPT0UG_UppkCH--Ifp3opZjmOYoyhTWt7p4FH0Var2B9n6-PrHqnCaAAAAA</wm>

Auskunft erteilt Ihnen gerne: Badertscher Liegenschaften AG Zentweg 13, 3006 Bern Frau Salzmann, 031 938 13 06 ImmoScout24-Code: 1845137

Zu vermieten in Arch

3-ZimmerWohnung ruhig, Balkon, 2. OG, Fernsicht, teilrenoviert. Miete: Fr. 820.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 130.â&#x20AC;&#x201C; NKAkonto pro Monat. Einzugstermin: ab sofort oder n.V. Tel. 079 631 7337 98193

BĂ&#x153;REN AN DER AARE BIELSTRASSE 12 Wir vermieten per sofort...

3.5-ZIMMER-WOHNUNG 5-087411 PC 98201

zu CHF 810.00 + HK/NK CHF 210.00 Ruhiges wohnen nähe Aare mit Balkon I alle Zimmer mit Laminat I Nasszelle mit Badewanne I helles grosses Wohnzimmer I PP/Garage kann dazu gemietet werden (CHF 40.00/CHF 100.00 mtl.) <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwMDcxNAQADAxNgg8AAAA=</wm>

I

<wm>10CFWMqw7DMBAEv-is2fMjcQ2rsCigKj8SBff_UeuwggWjnd19HzVx57kd7-01BFRjXYo0VGvqtOHKaVGZpRzlBx2nZ_zPN5r_kJiOCUNBN7CiWEsL5fkQ95r0Oa8vZnp8xoAAAAA=</wm>

Immowengi AG, 4502 Solothurn Hans-Huber-Strasse 38, Postfach 853 Tel. 032 626 50 40, Fax 032 626 50 41 E-Mail: info@immowengi.ch

98185


Wir informieren ab 10.00 Uhr Im Start-/Zielgelände kÜnnen Sie bei Kaffee und Gipfeli die Startnummern beziehen. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start mÜglich. ab 11.00 Uhr Das Pastabuffet wird erÜffnet. Während und nach dem Rennen runden Grilladen und andere KÜstlichkeiten das Angebot ab. ab 12.40 Uhr Start der Kids- und Jugendläufe auf einem spannenden Rundkurs im Stedtli 14.20 Uhr Start zum traditionellen Bßrenlauf. 14.40 Uhr Start Nordic Walking und Walking 16.20 Uhr Rangverkßndigung Kids- und Jugendkategorien 16.40 Uhr Rangverkßndigung Bßrenlauf Infolge diverser Strassensperrungen ist am Lauftag mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Transitreisenden empfehlen wir Bßren an der Aare grossräumig zu umfahren. Im Bereich Spittel- und Kreuzgasse sowie auf dem Märitplatz stehen 98224 keine Parkplätze zur Verfßgung.

Wir informieren Ăźber die aktuellsten Angebote

Programm und wichtige Verkehrsinfos:

Matra Days 2013 =XNXQIWHUOHEHQ 12. und 13. Oktober 9 â&#x20AC;&#x201C; 17 Uhr, Lyss

(LQ.UÂŚIWHPHVVHQGHUEHVRQGHUHQ$UWHUZDUWHW6LHDQGHQ0DWUD 'D\V(UOHEHQ6LHPLWGHQQHXHQ-RKQ'HHUH/DQGPDVFKLQHQ VRZLHGHQ5DVHQXQG*UXQGVWžFNVSĆ HJHPDVFKLQHQGDV6WÂŚUNVWH ZDVGLH6FKZHL]DNWXHOO]XELHWHQKDW Attraktionen  ĹŹ0DVFKLQHQDXVVWHOOXQJ ĹŹ7KHPHQ]HOWm)DUPVLJKW} ĹŹ%HWUHXWHV.LQGHUSDUDGLHV ĹŹ-RKQ'HHUH-XQLRU&OXE ĹŹ-RKQ'HHUH6KRS ĹŹ*DWRU3DUFRXUV ĹŹ%DJJHUVLPXODWRU ĹŹ)HVWZLUWVFKDIW%DU

=ZHLJQLHGHUODVVXQJ GHU5REHUW$HEL$* ,QGXVWULHULQJ &+/\VV 7HO LQIR#PDWUDFK ZZZPDWUDFK ZZZ-RKQ'HHUHFK

Neuheit:

Traktor Serie 6RC kompakter AlleskĂśnner

6-671020 PC 98179

........................................................................................... ................................................................................................ ..........................................................................................................

6-670916 PC 98148

....................................................................................................

Spielplan Oktoberâ&#x20AC;&#x201C;November ÂŤElefanteÂť im Chuchichästli

98151

So Sa So So Mi Fr

13. 10. um 11 Uhr 19. 10. um 16 Uhr 20. 10. um 11 Uhr 27. 10. um 11 Uhr 30. 10. um 16 Uhr 1. 11. um 16 Uhr

98243

ds schÜnste Gschänk 5-087836 PC 98240

ab 4 Jahren â&#x20AC;˘ ca. 35 Minuten

So Mi Sa Fr So

10. 11. um 11 Uhr 13. 11. um 16 Uhr 16. 11. um 17 Uhr 22. 11. um 17 Uhr 24. 11. um 11 Uhr

Weitere Spieldaten: www.puppentheater-ins.ch

im RäbeCave Ins (ehem. Rest. Rebstock)

Bahnhofstrasse 3 â&#x20AC;˘ 3232 Ins Eintrittspreis: Fr. 12.- pro Nase Reservation empfehlenswert! daniela.darcangelo@bluewin.ch â&#x20AC;˘ 032 313 42 39

Pri Med a A#;1765A 05

ab 4 Jahren â&#x20AC;˘ ca. 45 Minuten

Abu kw41 2013  

Abu kw41 2013

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you