Page 1

Nr. 37 13. September 2012

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Gesetzliches Publikationsmittel für die gemeinden Arch Büetigen Büren Diessbach Dotzigen Lengnau Leuzigen Meienried Meinisberg Oberwil Pieterlen Rüti

Notfall- und Spitexdienste Region Büren

Kirchliche Anzeigen FREITAG, 14. september 2012 bis Donnerstag, 20. september 2012

ÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Evangelischreformierte Kirche Arch und Leuzigen Sonntag, 16. September: 9.30 Uhr: Abendmahls-Gottesdienst mit Taufe von Rahel Schori zum Eidg. Dank-, Buss- und Bettag in der Kirche Leuzigen. Gestaltung: Jodlerklub Burgwäldli, Pfr. Matthias Hochhuth und Herta Jäggi (Orgel). Text: Galater 5,25-6,3 20.00 Uhr: Abendmahls-Gottesdienst zum Eidg. Dank-, Buss- und Bettag in der Kirche Arch. Gestaltung: Pfr. Matthias Hochhuth und Thomas Brönnimann (Orgel). Text: Galater 5, 25-6,3

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil) Notfallrayon Aarberg Notfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (aus dem Festnetz SFr. 1.50/Min.) Arch, Leuzigen,

0848 112 112

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz SFr. 0.88/Min.)

Rettungsdienst Neu über 144

Zahnärzte Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen. 1811 Notrufnummer ganze Schweiz

Mittwoch, 19. September, 9.00 Uhr: Männertreff Arch-Leuzigen, Herbstausflug ins Paul Scherrer Institut für moderne Forschung in Villigen/ Würenlingen AG (Abfahrt bei der Waage Leuzigen).

112

Polizeinotruf 117 Feuerwehr 118

Donnerstag, 20. September: Mitenand am gliche Tisch in Arch entfällt! 15.00 Uhr: Senioren-Gottesdienst im Altersheim «Lueg is Land» Arch, mit Pfr. Matthias Hochhuth.

REGA 1414 Medizinische Notfall­nummer

144

Apotheken

Tel. 032 353 13 43 oder 032 351 11 22 Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

Spitexorganisationen Region Büren (Leuzigen–Arch–Büren–Meienried–Oberwil–Rüti– Diessbach–Büetigen–Dotzigen) 032 351 53 30 Lengnau, Pieterlen

032 329 39 00

Safnern–Orpund–Meinisberg–Scheuren 032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei Spendenkonto: PC 25-5180-6 Ida Stadler, Psychotherapeutin SPV Einzel-, Paar- und Familienberaterin Christine Reimann, dipl. Psychologin FH Einzel-, Paar- und Familienberaterin Bernhard Schrittwieser, dipl. Sozialarbeiter HFS Einzel-, Paar- und Familienberater Sprechstunden: täglich, nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

94622

Die Apotheken sind ausserhalb der normalen Öffnungszeiten geschlossen. Für dringend be­ ­ nötig­te Medikamente besteht ein Pikett­dienst für Büren a.A. Diese Dienstleistung ist gebührenpflichtig.

Büren an der Aare Donnerstag, 13. September: 12.00–13.30 Uhr: Mittagstisch «Chez Maxime» im Kirchgemeindehaus. 20.00 –21.30 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus (Vorstellungsdirigat). Samstag, 15. September: 20.15 Uhr: Abendmusik im reformierten Kirchgemeindehaus mit Kurt Andreas Finger (Flöte) und Urs Koenig (Klavier). Kollekte (Richtpreis: ab Fr. 15.– pro Person). Sonntag, 16. September, 10.15 Uhr: Gottesdienst zum Erntedank. Mitgestaltung: Jodlerklub Meiglöggli, Landfrauenverein Büren, Trachtengruppe Oberwil und Umgebung, Dr. Rolf Lehmann (Orgel), Dominik von

Allmen (Lesung), Pfarrerin Franziska Winkler (Leitung), Alfred Kocher (Sigrist). Im Anschluss an den Gottesdienst laden die Landfrauen zu Brot und Most ein. Montag, 17. September, 16.00–17.30 Uhr: Gespräch im Dachzimmer. Abschluss der Lektüre von Ina Praetorius «Ich glaube an Gott und so weiter…» im Kirchgemeindehaus. Vorbereitung: Franziska Winkler (Pfarrerin) und Alfred Kocher. Dienstag, 18. September, 09.00– 11.00 Uhr: «zMorge teile» im Kirchgemeindehaus. Jede/r bringt eine Zutat mit für aufs Buffet (für 1-2 Personen). Für Brot, Butter und Café sind wir besorgt. Herzlich laden ein: Das Kontaktgruppenteam und Franziska Winkler, Pfarrerin. Anmeldung für neue TeilnehmerInnen bitte bis Montagnachmittag (Tel. 032 35140 07). Mittwoch, 19. September, 09.30– 11.00 Uhr: Caféstube im Kirchgemeindehaus. Donnerstag, 20. September: KEIN Mittagstisch «Chez Maxime» im Kirchgemeindehaus. Herbstferien. 19.30 Uhr: Hauptversammlung des ökumenischen Kirchenchors in der katholischen Pfarrei St. Katharina in Büren. Anschliessend an die Sitzung, gemütliches Beisammensein mit traditioneller «Teilete». Amtswoche: 17.–23. September: Pfarrerin Sandra Begré: 032 351 19 70. Unsere Internet-Adresse: www.be.ref.ch/bueren

Kirchgemeinde Diessbach b.B. Samstag, 15. September, 9.30–12.00 Uhr: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum Busswil ist geöffnet – gleichzeitig Kafitreff «Weltladen». Sonntag, 16. September, Eidgenössischer Dank-, Buss- und Bettag, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Taufe und Abendmahl in Diessbach, Pfarrer Burkhalter. Musikalische Mitwirkung des Jodlerclubs Diessbach.

Freitag, 21. September, 10.15 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst im Altersheim «Waldhof» in Dotzigen, Marie-Louise Beyeler, Pfarreileiterin in Büren. 12.15 Uhr: Mittagstisch im Restaurant «Rössli» in Busswil.

Lengnau Sonntag, 16. September, 9.30 Uhr: Gottesdienst zum Bettag mit Abendmahl, Pfarrerin Eva Eiderbrant. Mitwirkung KUW 7. Klasse. Anschliessend Kirchenkaffee mit Zwetschgenkuchen. Dienstag, 18. September, 8.30 Uhr: Ökumenisches Morgengebet in der Reformierten Kirche. Zuständig für Abdankungen: Pfarrer Heinz Friedli, Tel. 032 653 17 03.

Oberwil bei Büren Sonntag, 16. September, 9.30 Uhr, Kirche Oberwil: Bettagsgottesdienst mit Abendmahlsfeier. Pfr. Daniel Schär. Organist: Thomas Brönnimann. Gesamtkirchliche Kollekte für «Brot für alle». Anschliessend Kaffee und Zwetschgenkuchen im Pfarrhaus.

Pieterlen und Meinisberg Pieterlen Freitag, 14. September, 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch im Zentrum Sonntag, 16. September, 9.30 Uhr: Bettags-Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfrn Christine Maurer unter freundlicher Mitwirkung des Kirchenchors. Alfred Rentsch, Orgel. Anschliessend Apéro. Für Abdankungen in Pieterlen melden Sie sich bitte bei Pfr. Andri Kober, Meinisberg, Tel. 032 377 31 40. Meinisberg Sonntag, 16. September, 9.30 Uhr: Gottesdienst im Festzelt zur 700-Jahrfeier Meinisberg mit Pfr. Andri Kober und Pfr. Stephan Schmitt unter freundlicher Mitwirkung des Jodlerklubs Lengnau.

Bahnhofstrasse 10 3294 Büren an der Aare Telefon  032 351 00 18 anzeiger@anzeigerbueren.ch

Das Werbemittel der Region


Donnerstag, 20. September, 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch.

Rüti bei Büren Sonntag, 16. September, 9.15 Uhr: Gottesdienst zum Eidg. Dank-, Bussund Bettag mit Erntedankfest und Abendmahl. Predigt: Pfr. Stefan Affolter, Biel, Orgel: Marianne Rutscho. Anschliessend servieren die Landfrauen einen Kirchenkaffee. Dienstag, 18. September: 16.30–18.05 Uhr: KUW7 Gruppe 1 im Gemeindezentrum Arch. 19.00 Uhr: Liturgische Abendandacht in der Kirche. Donnerstag, 20. September: Ab 12.00 Uhr: Mittagstisch in der Mehrzweckhalle. 15.00 Uhr: Senioren-Gottesdienst im Altersheim «Lueg is Land» Arch, mit Pfr. Matthias Hochhuth. 20.00 Uhr: Gesprächskreis mit «Vertieft – Seminar zur Zürcher Bibel» im Ofenhaus. Thema «Der Retter».

Römisch-katholische Kirche Büren an der Aare Solothurnstrasse 40 Sonntag, 16. September, 10.30 Uhr: Eidg. Dank-, Buss- und Bettag Eucharistiefeier Es singt die Chorvereinigung Büren. Zum gemeinsamen Beisammensein bringen Sie bitte eine Zwetschgenwähe von zu Hause mit. Danke! Dienstag, 18. September, 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch Anmeldungen bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat Tel. 032 351 34 18 Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Pieterlen Kürzeweg 6 Sonntag, 16. September: 09.00 Uhr: Kaffee/Tee und Gipfeli/ Weggli (offeriert von den Kirchgemeinden).

Impressum Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden Arch 675 Leuzigen 530 Büetigen 340 Meienried 25 Büren 1750 Meinisberg 611 Diessbach 387 Oberwil 370 Dotzigen 590 Pieterlen 1830 Lengnau 2344 Rüti 400 Zusätzliches Verteilgebiet Bibern 103 Gossliwil 82 Biezwil 136 Lüterswil 135 Gächliwil 29 Schnottwil 458 Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes: 150 Erscheint wöchentlich. Auflage: 10613 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal 34 Rp/mm/Spalte CH-Tarif 45 Rp/mm/Spalte 1. Seite (10sp/100 mm) Fr. 450.– Minimalbetrag Fr. 30.– Chiffregebühr Fr. 15.– Farbzuschläge Buntfarbe Fr. 150.– 4-farbig Fr. 300.– Abschluss- Fr. 2000.– 2.0 % rabatte Fr. 3000.– 3.0 % Fr. 5000.– 5.0 % Fr. 7500.– 7.5 % Fr. 10000.– 10.0 % Abonnemente jährlich Fr 90.– halbjährlich Fr. 55.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12.00 Uhr Vorstufe: Aare Druck AG, Büren a.A. Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10 3294 Büren an der Aare Telefon 032 351 00 18 Fax 032 351 00 19 anzeiger@anzeigerbueren.ch

09.30 Uhr: Ökumenischer Festgottesdienst – 700 Jahre Meinisberg – im Festzelt auf der Festwiese beim Schulhaus. Montag, 17. September, 19.00 Uhr: Rosenkranzgebet Donnerstag, 20. September, 19.00 Uhr: Ökumenisches Abendgebet

Lengnau E. Schiblistrasse 3A Samstag, 15. September, 18.00 Uhr: Eucharistiefeier Sonntag, 16. September: siehe Pieterlen Montag, 17. September, 20.00 Uhr: Probe Martinssingers; wir suchen dringend neue Chormitglieder – wenn Sie gerne singen oder Anschluss an eine Gruppe in der Pfarrei suchen, kommen Sie doch einfach mal vorbei… Dienstag, 18. September, 08.30 Uhr: Ökumenisches Morgengebet in der Ref. Kirche

evangelischmethodistische kirche Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12 Samstag, 14.00 Uhr: Jungschar

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband Hauptstrasse 12, 3252 Worben Tel. 032 387 20 40 info@swg-worben.ch www.swg-worben.ch

Worben, 11. September 2012

Vorstand der SWG

Zivilstandskreis Seeland, Seevorstadt 105, Biel Am Donnerstagvormittag, 20. September 2012 bleibt das Zivilstandsamt wegen Weiterbildungsveranstaltungen geschlossen. 96014

Weitere Infos: www.gfc.ch

evangelische täufergemeinde diessbach Dorfstrasse 59 Sonntag, 16. September, 18.00 Uhr: Abendgottesdienst mit Abendmahl Weitere Infos unter: www.etg-diessbach.ch

evangelisches gemeinschaftswerk Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen Tel. 032 342 71 87 www.egw-pieterlen.ch Sonntag, 16. September, 10.00 Uhr: Allianzgottesdienst im Parktheater Grenchen Wenn dann dieses Volk, über das mein Name ausgerufen ist, sich besinnt, wenn es zu mir betet und von seinen falschen Wegen wieder zu mir umkehrt, dann werde ich im Himmel sein Gebet hören. Ich will ihm alle Schuld vergeben und auch die Schäden Landes wieder heilen. Bibel, 2. Chronik, 7.14

Verwaltungskreis Seeland

SEELÄNDISCHE WASSERVERSORGUNG GEMEINDEVERBAND (SWG) WORBEN

Aus dem Vorstand An seinen Sitzungen vom 14.08. und 04.09.2012 hat der Vorstand – die finanzpolitischen Zielsetzungen für das Budget 2013 festgelegt; – die Erneuerung der Elektroinstallationen im Hauptpumpwerk Worben für rund Fr. 75‘000.– der Fa. Elektro Gutjahr AG, Orpund in Auftrag gegeben; – vier Leitungserneuerungsprojekte im Gesamtbetrag von Fr. 645‘000.– abgerechnet (wobei alle vier Projekte im Rahmen der gesprochenen Kredite mit leichten Minderkosten abgeschlossen werden konnten).

Bauvorhaben: Abbruch bestehende Liegenschaften und Neubau Ladenlokal VOI

Zone: Dorfzone D; Gewässerschutzzone Au

Das Tiefbauamt des Kantons Bern, gestützt auf Art. 3 Abs. 2 und Art. 106 Abs. 2, gegebenenfalls auch Art. 32 Abs. 3 des Strassenverkehrsgesetzes vom 19. Dezember 1958 (SVG, SR 741.01) sowie Art. 43 Abs. 1 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1)

Ausnahme: Ausnahmegesuch nach Art. 11 GBR; Unterschreitung Grenzabstand Ausnahmegesuch nach Art. 10 GBR; Überschreitung zulässige Dachneigung Ausnahmegesuch nach Art. 10 GBR; Flachdach für Anbau

verfügt:

Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Diessbach bei Büren

Höchstgewicht 18t Auf der Holzbrücke in Büren

Alle sind herzlich eingeladen! Tel. 032 377 32 07

Projektverfasser: GLB Seeland, Sandro Stettler, Grenzstrasse 25, 3250 Lyss

3055-12; VerkehrsbeschränkungsVerfügung

Mittwoch, 19.00 Uhr: Teenyclub

Sonntagsschule: 16.+23. September, 10.00 Uhr

Projektverfasser: Architekt HTL, Andreas Knuchel, Ringstrasse 35C, 7000 Chur

Standort: Kindergartenweg 2, Parzelle Nr. 689

Gemeinde Büren an der Aare

Abendgottesdienst: Mittwoch, 19. September, 20.00 Uhr

Gesuchsteller: Christian Beglinger, Haldenweg 38, 3250 Lyss

Strassenverkehr

Sonntag, 10.00 Uhr: Allianz-Gottesdienst im Parktheater Grenchen

Hauptstrasse 26, 2554 Meinisberg

Baupublikation

Gesuchstellerin: IG Projekte, Grabenstrasse 25, 6340 Baar

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Verwaltungskreis Seeland

GEMEINDE FÜR CHRISTUS (GfC)

Diessbach

Bauvorhaben: Ausbau Stöckli, Abbruch und Neubau des Anbaus

Sonntag, 09.30 Uhr: Gottesdienst

Weitere Infos: www.emk-bueren.ch

96046

Baupublikation

Aufhebungen Die mit Verkehrsbeschränkungs-Verfügung Nr. 328-91 vom 10. Juli 1991 erlassene Verkehrsmassnahme «Höchstgewicht 16t» wird aufgehoben. Die mit Verkehrsbeschränkungs-Verfügung Nr. 328-91-1 vom 12. Mai 1995 erlassene Verkehrsmassnahme «Verbot für Anhänger über 5t Gesamtgewicht» wird aufgehoben. Die ohne VerkehrsbeschränkungsVerfügung erlassene Verkehrsmassnahme «Zusatztafel, landwirtschaftliche Fahrzeuge gestattet» wird aufgehoben. Grund der Massnahme • Die Brücke vermag aufgrund der kürzlich durchgeführten Untersuchungen und den neusten statischen Berechnungen nur die beim Brückenbau 1991 dimensionierten 18t Nutzlast zu tragen. • Das Brückenbauwerk darf zukünftig nicht mehr überbeansprucht werden. • Ausnahmebewilligungen können, bei positiver Beurteilung eines begründeten Gesuches, erteilt werden. Einer allfälligen Beschwerde wird die aufschiebende Wirkung entzogen. Diese Verfügung tritt nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt des Kantons Bern, im Anzeiger des betreffenden Verwaltungskreises sowie nach dem Aufstellen, Auswechseln oder Entfernen der Signale in Kraft.

Oberingenieurkreis III Kurt Schürch

Rechtsmittelbelehrung Diese Verfügung kann innert 30 Tagen seit der ersten Veröffentlichung mit Beschwerde bei der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Reiterstrasse 11, 3011 Bern, angefochten werden. Die Beschwerde ist in 2 Exemplaren einzureichen und hat einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine rechtsgültige Unterschrift zu enthalten. Die angefochtene Verfügung und greifbare Beweismittel sind beizulegen. Gegen den Entzug der aufschiebenden Wirkung (Zwischenverfügung) kann innerhalb von 30 Tagen unabhängig Beschwerde erhoben werden. Diese Beschwerde hat von Gesetzes wegen keine aufschiebende Wirkung. 96026 

Auflage- und Einsprachefrist bis: 15. Oktober 2012 Es wird auf die Bauprofile und die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Gemeindeverwaltung Diessbach bei Büren einzureichen. Es wird zudem auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist hingewiesen (Art. 30/31 BauG). Diessbach, 13. September 2012

96043

Einwohnergemeinde Diessbach bei Büren

Standort / Parzelle / Koordinaten / Nutzungszone: Lengnau; Bielstrasse; Parzelle Nr. 719 594.250 / 225.550; Mischzone M3 Auflagestelle: Einwohnergemeinde Lengnau, Bauund Werkabteilung, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau Einsprachefrist: bis und mit 15. Oktober 2012 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Nidau, 7. September 2012

96021

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Bau- und Gewässer­ schutz­publikation

Lengnau

Gesuchsteller: Thüler Yvan und Aubert Chantal, Südstrasse 43, 2504 Biel

Baupublikation

Projektverfasserin: Rüfli Architekten GmbH, Karl Hiltyweg 5, 2543 Lengnau

Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Lengnau, Dorfplatz 1, 2543 Lengnau BE

Parzellen-Nr.: 3322

Projektverfasserin: baderpartner AG, P. Borer, Schützstrasse 17, 2540 Grenchen

Adresse / Standort: Gummenweg 17

Bauvorhaben: Abbruch eines Wohnhauses mit separater Garage Standort / Parzelle / Koordinaten / Nutzungszone: Lengnau; Küpfgasse 8 und 8f; Parzelle Nr. 392; 594.832/225.739; Zone für öffentliche Nutzungen (ZöN) Bemerkungen: Standort ist Küpfgasse 8 und 8f anstelle Nerbenstrasse

Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Wintergarten, Carport und Geräteraum Zonenplan: W2 Schutzzone / Schutzobjekte: Keine Ausnahmen: Keine

Auflagestelle: Bau- und Werkabteilung, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau

Gewässerschutz: Anschluss an ARA Region Grenchen

Einsprachefrist: bis und mit 1. Oktober 2012

Auflage- und Einsprachefrist: 15. Oktober 2012

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatt­ halter­ amt Biel/Bienne, 2560 Nidau einzureichen.

Auflageort und Einsprachestelle: Bau- und Werkabteilung, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Nidau, 21. August 2012

95949

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG - BSG 721). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art.


PC 96050

31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD - BSG 725.1). Lengnau, 13. September 2012

96030

Einwohnergemeinde Lengnau Bau- und Werkabteilung Pfarrgasse 2 2543 Lengnau

Bauherrschaft: Kaiser Nadine und Marc, Freiestrasse 21, 2540 Grenchen Projektverfasserin: Architekturbüro Klimahaus4you, Blockhaus4you GmbH, Bürenstrasse 48, 3297 Leuzigen Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Carport Geräteraum und Wärmepumpe Luft/ Wasser

Leuzigen Baupublikation

Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Anschluss an Gemeindekanalisation und ARA

Bauherrschaft: Affolter Claudia und Benjamin, Bürenstrasse 16, 3297 Leuzigen Projektverfasserin: HATA, Biomasse und HolzEnergietechnik, Dotzigenstrasse 42, 3264 Diessbach bei Büren Bauvorhaben: Neuinstallation einer Holzschnitzelheizung in bestehendem Einstellraum für kleineren Wärmeverbund; Dieseltankanlage mit 3000 Liter Lagerkapazität Standort: Bürenstrasse 16, Parzelle Nr. 3104, Koordinaten 601 245 / 224 935, Landwirtschaftszone Ausnahmen: Bauen ausserhalb des Baugebiets (Art. 24 RPG) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Leuzigen, 3297 Leuzigen Auflagefrist: 13. September bis 15. Oktober 2012 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist bei Regierungsstatt­halter­amt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Aarberg, 11. September 2012

Baupublikation

96051

Regierungsstatthalteramt Seeland

Ausnahmen: – Parzelle / Standort: Parz. Nr. 3482, Luchliweg Nutzungszone: W2 Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Leuzigen Auflage- und Einsprachefrist bis: 15. Oktober 2012 Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen, vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. 3297 Leuzigen, 11. September 2012

Bauverwaltung Leuzigen 96042

Oberwil

Ersatzwahl für den Rest der laufenden Amtsperiode vom 1.01.2013 bis 31.12.2014 angesetzt: 1. Wahl eines Mitgliedes des Gemeinderates Die Stimmabgabe erfolgt im Abstimmungslokal am Sonntag, 4. November 2012, von 10.00 bis 12.00 Uhr. Ein allfälliger zweiter Wahlgang (Stichwahl) findet am Sonntag, 18. November 2012 zu den gleichen Zeiten im Abstimmungslokal statt. In Anwendung von Art. 54 ff (Urnengemeinde) GO der Einwohnergemeinde Oberwil bei Büren vom 31.12.2001 können bis Freitag, 12. Oktober 2012, 12.00 Uhr, Wahlvorschläge der Gemeindeverwaltung Oberwil bei Büren zuhanden Wahlkommission, schriftlich eingereicht werden. Sie bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Wahlfähigkeit des/der Vorgeschlagenen sowie dessen/deren Unterschrift. Stille Wahl (Art. 65,4 GO): Werden nur so viele Wahlvorschläge eingereicht wie Behördenmitglieder zu ersetzen sind, so erklärt die Wahlkommission diese ohne Wahlverhandlung als in stiller Wahl gewählt. (Anmerkung: Es wurde bereits eine Kandidatur angemeldet.)

Stimmberechtigt in Gemeindeangelegenheiten sind alle an den jeweiligen Abstimmungstagen seit drei Monaten in Oberwil bei Büren angemeldeten Frauen und Männer, welche das 18. Altersjahr zurückgelegt haben. Die briefliche Stimmabgabe ist unter den gleichen Voraussetzungen gestattet wie bei eidg. und kant. Abstimmungen und Wahlen. Es wird auf die Weisungen auf dem kombinierten Zustellund Antwortkuvert der Gemeinde für Wahlen und Abstimmungen verwiesen. Stimmberechtigte, die ihren Stimmausweis und das Abstimmungsmaterial nicht erhalten haben, können bis spätestens am letzten Donnerstag vor der Wahl bei der Gemeindeverwaltung bis 17.00 Uhr Ersatz verlangen. Oberwil bei Büren, 13. Sept. 2012 Wahlkommission 96047 Oberwil bei Büren Die Präsidentin: Der Sekretär: Christine Graser René Müller

2. Ersatzwahl eines Gemeinde- und Gemeinderatspräsidenten, evtl. Ersatzwahl eines Vizegemeindeund Vizegemeinderatspräsidenten, für den Rest der laufenden Amtsperiode vom 1.01.2013 bis 31.12.2014

Bau­publikation

Der Präsident und der Vizepräsident der Gemeinde und des Gemeinderates werden mit relativem Mehr aus den Mitgliedern des Gemeinderates gewählt. Dem Gemeinderat steht ein Vorschlagsrecht zu.

Brigitte und Roland Probst, Hofacher 29, 3298 Oberwil b. Büren

1. Ersatzwahl Gemeinderat

Die Stimmabgabe erfolgt im Abstimmungslokal im Gemeindehaus Oberwil bei Büren am Sonntag, 16. Dezember 2012, von 10.00 bis 12.00 Uhr.

2. Ersatzwahl Gemeindeund Gemeinderatspräsident, eventuell Ersatzwahl Vizegemeinde- und Vizegemeinderatspräsident

Wahlvorschläge sind bis Montag, 26. November 2012, 12.00 Uhr, bei der Gemeindeverwaltung Oberwil bei Büren zuhanden Wahlkommission schriftlich einzureichen. Der Vorschlag bedarf der Unterschrift von mindestens 10 Stimmberechtigten.

Durch den Rücktritt von Gemeindeund Gemeinderatspräsident Roland Probst auf Ende 2012 wird folgende

Stille Wahl (Art. 67 GO): Der Präsident und der Vizepräsident der Gemeinde und des Gemeindera-

Ansetzung Urnenwahl:

tes werden vom Gemeinderat ohne Wahlverhandlung als gewählt erklärt, sofern nicht mehr Wahlvorschläge eingereicht wurden als Wahlen zu treffen sind.

Es wird auf die Gesuchsakten und die bereits ausgeführten Arbeiten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Gemeindeverwaltung Oberwil bei Büren einzureichen. Es wird zudem auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist hingewiesen (Art. 30/31 BauG). Oberwil bei Büren, 13. Sept. 2012 Einwohnergemeinde Oberwil bei Büren

96025

Pieterlen Strassen-Sperrung Sägestrasse Am Samstag, 15. September 2012 wird die Sägestrasse (ab Kreisel Bahnhof bis 50 m nach dem Gebäude der Kindertagesstätte vom 08.30–18.00 Uhr infolge Jubiläumsfeierlichkeiten der Kindertagesstätte für den motorisierten Verkehr gesperrt. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer, die Signalisation zu beachten. Während der Sperrzeit besteht die Möglichkeit über den Bahnhof-Parkplatz auszuweichen. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Gesuchsteller: Brigitte und Roland Probst, Hofacher 29, 3298 Oberwil b. Büren Projektverfasser:

Bauvorhaben: Umgebungsarbeiten; Bau von Aussenpool mit Überdachung, Erstellen von Stützmauern, Umzäunung und Sichtschutzwänden, Erstellen von Geräteschopf. Standort: Hofacher 29, Parzelle Nr. 105 Zone: Wohnzone W2; Gewässerschutzzone B Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Oberwil bei Büren Auflage- und Einsprachefrist bis: 15. Oktober 2012

Pieterlen, 3. September 2012

95988

Gemeindepolizei Pieterlen 

Moosgartenweg – Freidorfweg Wegen Bauarbeiten muss der Bereich Moosgartenweg – Freidorfweg bis Höhe Gebäude Nr. 8 ab 17.09. 2012 bis 21.12.2012 jeweils während der Arbeitszeit für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Der Zugang bis zur Baustelle ist jederzeit gewährleistet. Für Fussgänger besteht die Möglichkeit unmittelbar südlich der Moosgartenbrücke entlang der Leugene zum Känelmattenweg zu gelangen. Fahrzeugführer benutzen bitte die Brücke Bahnhofstrasse. Beachten Sie bitte die aufgestellten Signale und die Anweisungen des Baustellenpersonals. Bei allfälligen Fragen wenden Sie sich an die Bauverwaltung (032 376 01 90) oder an das Baustellenpersonal.


Für das während der Bauzeit entgegengebrachte Verständnis und die Rücksichtnahme danken Ihnen alle am Bau beteiligten bestens. 2542 Pieterlen, 10. September 2012

Bauverwaltung Pieterlen 96018

Bau­publikation

Die Arztpraxis von Fredy Emch-Zielinska Dr. med. FMH Allg. Medizin in Hessigkofen, Telefon 032 661 10 11

ist vom Samstag, 29.09.12 bis Sonntag, 21.10.12

Gesuchsteller: Ivo Milos, Obere Zollgasse 69e, 3072 Ostermundigen

geschlossen

Projektverfasserin: Idealbau AG, Schlossstrasse 3, 4922 Bützberg

Praxis Drs. J. Revaz & B. Frey Dotzigen

Lindenweg 13, 3294 Büren a.A.

Die Praxis bleibt geschlossen vom: Montag, 24. September bis Sonntag, 7. Oktober 2012

96039

PC 96049

Bauvorhaben: Erstellen einer Doppelgarage und zwei Autoabstellplätze auf Parzelle 2630 – zugehörig zum Mehrfamilienhaus alte Landstrasse 42 /Gagglersweg 1, Parzelle 2152.

Praxis Dr. med. F.-J. Schenk

96040

Die Praxis Dr. med. A. Wey 3296 Arch

Die Praxis bleibt vom Samstag, 22.09.12 bis am Montag, 08.10.12 um 8.00 Uhr

bleibt vom 15.09 bis 30.09.2012

geschlossen

geschlossen

Standort / Parzellen Nr.: Gagglersweg 1a / 2630 Nutzungszone: Wohnzone W2

Sie sind nicht mehr mobil, kein Problem!

Auflage- und Einsprachefrist bis: 15. Oktober 2012

Schneide Ihre Haare auch gerne bei Ihnen zu Hause.

Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauverwaltung Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. 2542 Pieterlen, 5. Sept. 2012

94627

Gesucht! Gruppenleiter/innen Im Ernährungs- + Wellnessbereich

96024

Tel. 032 652 39 67

PC 96048

Gesuchsteller: Grundeigentümergemeinschaft «am Kirchweg», vertreten durch Bauverwaltung Pieterlen, Hauptstrasse 6, 2542 Pieterlen

Chräjeninsel 13 3270 Aarberg Tel. 032 392 77 11 www.rehabil.ch

Projektverfasserin: B+S AG, Büttenbergstrasse 34, 2500 Biel/Bienne 8

Standort / Parzelle / Koordinaten / Nutzungszone: Pieterlen; am Kirchweg; Parzelle Nr. 2617; W2 Auflagestelle: Bauverwaltung, Hauptstrasse 6, 2542 Pieterlen

96013

Fahren Sie elektrisch wie Pfarrer Sieber!

Bauvorhaben: Bau Detailerschliessung «am Kirchweg» inkl. Werkleitungen

10, 20, oder 30 km/h schnell ohne Führerschein bis 10 km/h div. Zubehör z.B. Anhänger

Probefahren Samstag 22. September 10:00-16:00 Uhr

Einsprachefrist: bis und mit 15. Oktober 2012 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatt­ halter­ amt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. 96031

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Rüti Schiesspublikation Schiessanlage Rüti/Arch Samstag, 15. September 2012 10.00 bis 16.00 Uhr Super Fünfkampf Feldschützen Rüti

96045

www.atlantis-team.ch

Baupublikation

Coiffure Monika Mobiles Coiffuregeschäft 079 624 56 08 95974

Interne Ausbildung

Bauverwaltung Pieterlen

Nidau, 13. September 2012

96036

96019

inkl. gratis Erfrischung


PC 95986

Die RICOTER Erdaufbereitung AG ist die Recyclingfirma, welche aus Nebenprodukten der Zuckerfabriken, der Forstwirtschaft und der Lebensmittelindustrie hochwertige Schweizer Blumenerden herstellt. Zur Verstärkung unseres Teams im Betrieb Aarberg suchen wir für den Zeitraum vom 1. Dezember 2012 bis 30. Juni 2013 (oder nach Vereinbarung), ca. 50% Pensum, einen:

MISCHER / MASCHINIST Ihr Aufgabengebiet umfasst: – Mischen von Erdsubstraten – Loseverlad mit Pneulader – Unterhalt u. Reparaturen an Anlagen Sie sind: – Handwerker, Landwirt, Gärtner, Mechaniker oder haben einen ähnlichen Beruf – 20 bis 30 Jahre alt – bereit, im Teilschichtbetrieb zu arbeiten – im Besitze des Fahrausweises Kat. B Wir bieten einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem kleinen Team. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Herr Ernst Zesiger freut sich auf Ihre schriftliche Bewerbung (e.zesiger@ricoter.ch). PC 96033

RICOTER Erdaufbereitung AG Ernst Zesiger Radelfingenstrasse, 3270 Aarberg Tel. 032 391 63 00, www.ricoter.ch

Die RICOTER Erdaufbereitung AG ist die Recyclingfirma, welche aus Nebenprodukten der Zuckerfabriken, der Forstwirtschaft und der Lebensmittelindustrie hochwertige Schweizer Blumenerden herstellt. Zur Verstärkung unseres Teams im Betrieb Aarberg suchen wir für den Zeitraum vom 1. Dezember 2012 bis 30. Juni 2013 (oder nach Vereinbarung), Pensum 100%, einen:

LAGERMITARBEITER / MASCHINIST Ihr Aufgabengebiet umfasst: – Ein- und Auslagerung von Erdsubstraten mit Stapler – Mithilfe in der Produktion und im Unterhalt der Anlagen Sie sind: – Handwerker, Landwirt, Gärtner, Mechaniker oder haben einen ähnlichen Beruf – 20 bis 30 Jahre alt – bereit, im Teilschichtbetrieb zu arbeiten – im Besitze des Fahrausweises Kat. B Wir bieten einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem kleinen Team. Bei Eignung zur Übernahme von weiteren Funktionen, besteht die Möglichkeit für eine unbefristete Anstellung. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Herr Ernst Zesiger freut sich auf Ihre schriftliche Bewerbung (e.zesiger@ricoter.ch). PC 96032

RICOTER Erdaufbereitung AG Ernst Zesiger Radelfingenstrasse, 3270 Aarberg Tel. 032 391 63 00, www.ricoter.ch

Nr. 20 17. Mai 2012 P.P.A 3294 Büren

an der Aare

blikationsmittel

INDEN GEN LENGNAU FÜR DIE GEME SSBACH DOTZI TERLEN RÜTI N BÜREN DIE L PIE ARCH BÜETIGE RIED MEINISBERG OBERWI IEN LEUZIGEN ME

Wir informieren über

igen

Kirchliche Anze

www.neuenschwander.ch

Gesetzliches Pu

Mein Leder. Mein Stil. Mein Vorteil: 15% Rabatt

Uhr: , 9.30–12.00 stag, 19. Mai hen Zent, ref. Kir- Sam en im Kirchlic Mai, 10.15 Uhr eiDer Weltlad Sonntag, 20. ffnet – gleichz der Aare: BIS Busswil ist geö 2 an en 201 rum I Bür MA zum che . FREITAG, 18. Weltladen» ottesdienst tig «Kafitreff 24. MAI 2012 Konfirmationsg and free». : DONNERSTAG, Uhr wild 0 , ung 10.0 , Thema «Yo ssSiebenthal Sonntag, 20. Mai Patrick von sdienst in Die HLeitung: Pfr. taltung: Konfirmationsgotte ÄRZTE EVANGELISCTE dra Begré. Ges rzt zu erreichen. KIRCHE Baumann. e. und Pfrn. San zuerst Ihren Hausa bach, Pfarrer an der Aar REFORMIER Versuchen Sie bitte fklasse Büren ist: Kon hbar erreic Wahli. Falls dieser nicht zigen Orgel: Corinne Arch und Leu Uhr: 11.00 Uhr: 17. Mai 20.00 u Mai, 9.00 bis Donnerstag, Mai, 9.30 ames Lengna zur Auf- Dienstag, 22. , Auffahrt, 17. Abendfeier Ein gemeins ation. - Donnerstag ung: ZMorge Teile. Musikalische talt Ges h. t zur Konfirm dem Kirchge der Kirche Arc im oder vor y : Gottesdiens k in Uhr rt stüc Stufah mit Früh gen, nika viel nt, SDM Larr Dotzi Mo s Hochhuth, Büren an der Aare, zu dem alle so n Eva Eiderbra s, thia reri hau , Mat Pfar nde isberg und Pfr. kön mei , Mein nnimann, Eva selber essen Lengnau, Meienried Brö sie mas wie itt. , rn; Tho ber, Rüti, Safne der Kirchge- bringen h, Brot, But- Hew ten Milc , Oberwil, Pieterlen, anis Tee é, (Org gi Caf : (inkl. Büetigen, Herta Jäg sorgen das Sonntag, 20. Mai n) und Bri- nen. Für Notfallrayon Lyss und Leuzige eckte Tische il) Pfrn. Kein Gottesdienst. ter und ged meinde Arch Diessbach, Bussw nteam und Horn). erg : Kontaktgruppe gitte Jäggi (EsNotfallrayon Aarb Mai, 8.30 Uhr 0900 144 111 Dienstag, 22. Uhr: a Winkler. rlach 0 Ins/E zisk n an 20.0 , n Fran llrayo ngebet in der Mai rge Min.) Notfa SFr. 1.50/ ntagmo im Freitag, 18. isches Morge (aus dem Festnetz eldung bis Mo Arch-Leuzigen 351 Ökumen kler: Tel. 032 nd Anm en Kirche. Frauengruppe Win abe iert a ons orm st zisk ussi Ref en Fran Pfrn. n. Disk 0848 112 112 Rettungsdi Turm Leuzige Abdankungen: Arch, Leuzigen, 40 07. n Alters. Zuständig für 0900 57 67 47 : Neu über 144 für Frauen jede l Mai, 19.00 Uhr Heinz Friedli, : Wengi, Rapperswi SFr. 0.88/Min.) Mittwoch, 23. ig Mit- Pfarrer Mai, 10.00 Uhr (aus dem Festnetz 17 03 mit für alle freiwill Sonntag, 20. 653 d 032 ben nst Tel. ci-A sdie Mer otte meinde unserer Kirchge Konfirmations-G Kirche Leuzigen. arbeitenden ». in der ZAHNÄRZTE «E Bärner Abe Abendmahl zuerst Ihren anden, Pfr. Mat zum Motto: en sönlicher Versuchen Sie bitte shalt Gestaltung: Konfirm 1811 erwil bei Bür n gemäss per Mai, 9.30 hen. euung und Hau Anmeldunge Sekre- Ob Betr das ge, nerstag, 17. Zahnarzt zu erreic an Pfle für ggi 18. Mai Auffahrt, Don ationsd Herta Jä unver. Einladung bis t – auch Sa /So uthFore rwil: Konfirm @bluewin.ch chhma: r Ho The – Tag und Nach kenkassen anerkannt hiasel). t(Org , Kirche Obe vuilleumier7 Notrufnumme Uhr 112 at: Kran tari Daniel Schär – von allen 77. ganze Schweiz ienst mit Pfr. , 14.30 Uhr: 03 etarife Mai tesd 351 Pfleg 22. got 032 g, r ielle Krebsliga bel – offiz Diensta 3.30 117 lekte für die iduell und flexi hteams Leuzi- ode 0–1 Kol indiv stisc m. ig, 12.0 tag , Tea rläss Mit Mai und – zuve Polizeinotruf Treffen des im aley. Auch Donnerstag, 24. ienst ez maxime» taurant Déz 118 Schweiz. Hausbetreuungsd d AG gen im Res einge- Uhr: Mittagstisch «ch Lan ngen Uhr, Kirche Feuerwehr e sind herzlich für Stadt und 02 haus. Anmeldu 20. Mai, 9.30 neu Interessiert 1414 nst ziska Sonntag, Kirchgemeinde Tel. 032 322 05 ationsgottesdie end an Fran e.ch REGA gab ecar n! nsta rwil: Konfirm .hom lade Die Kolwww 66 / per SMS Obe är und Team. 9.00 Uhr: bis 12 Sch 0–1 351 iel 15.0 , Dan 032 mit Pfr. Hogar Medizinische 144 twoch, 23. Mai in Hug, Tel. heim Mit l» der raco Kin mer «Ca das im Notfallnum 436 12 66. ökume- lekte für Mittwochstreff . Klasse 076 Uhr: Probe des Schüler der 6.–9 20.00–21.30 Kirchge- Bambi. Arch, für alle i. APOTHEKEN der Konhenchors im der normalen zigen und Rüt den Namen nischen Kirc sind ausserhalb aus Arch, Leu Eine Liste mit Die Apotheken dringend befirmanden : s. Für Uhr hau n. 5 losse nde 11.4 mei gesch n und Kon , ab für Öffnungszeiten firmandinne n: te von nerstag, 24. Mai ein Pikettdienst nne esei ht GeDon rerI eind beste im Pfar nte der Gem oche der gliche Tisch nötigte Medikame a Winkler, wurde auf ng Amtsw Mitenand am Pfrn. Franzisk publiziert. Büren a.A. Arch. Anmeldu flichtig. 21.–27. Mai: «reformiert.» ung ist gebührenp meindezentrum bei Frau R. Tel. 032 351 40 07. Diese Dienstleist findet die nd , abe Mai Vor 23. 22 11 bitte bis am Am Mittwoch, 43 oder 032 351 ächliwil t-Adresse: 679 31 59. Tel. 032 353 13 für Lüterswil-G Unsere Interne Andres, Tel. 032 Seniorenreise /bueren Region Lyss-Biel t. Notfall-Nummer www.be.ref.ch d und Biezwil stat 24 Aare/Meienrie Tel. 0842 24 24 . 5 b.B Büren an der , 10.1 e Diessbach erstag, 17. Mai Kirchgemeind Auffahrts-Donn g NISATIONEN fahrt: der Aare: SPITEXORGA , 17. Mai, Auf und Meinisber he Büren an Abend- Pieterlen The- Donnerstag Uhr, ref. Kirc tesdienst mit ottesdienst zum Region Büren 10.00 Uhr: Got rsheim Pieterlen Konfirmationsg Rüti– ». erwil– free , 10.00 Uhr: d–Ob elche) im Alte and Büren–Meienrie Bau- Auffahrt, 17. Mai mahl (Einzelk «Young, wild rer hal ma etin Ruth ent Pfar (Leuzigen–Arch– n, ech Sieb mit Kat gen–Dotzigen) Patrick von of» in Dotzige Konfirmation Diessbach–Büeti el (die Leitung: Pfr. taltung: «Waldh 032 351 53 30 Brenner, Org dra Begré. Ges .» Genier. Silvia el: mann. und Pfrn. San im «reformiert : der Aare. Org sind an Uhr en 5 en and 032 329 39 00 12.1 Bür , Konfklasse ssli» Konfirm Freitag, 18. Mai «Rö t Lengnau, Pieterlen ran tau li. aufgeführt). stisch im Res Corinne Wah robe Mittag isberg–Scheuren

gion Büren itexdienste Re

PC 96028

Notfall- und Sp

Der Weg lohnt sich: A6 Bern-Thun, Ausfahrt Kiesen, Richtung Konolfingen. Geöffnet Dienstag bis Samstag.

ITEX PRIVATE SP

PC 94772

150 50 Jahre Qualität – das grösste Schweizer Lederfachgeschäft feiert ein rundes Jubiläum. Unser Geschenk: Sie profitieren im 2012 durchgehend von 15% 5% Rabatt auf Lederbekleidung!

die aktuellsten Angebote

150 JAHRE 150 ANNÉES DE

UALITÄT UALITÉ

3672 Oberdiessbach Tel. 031 771 14 11

VIVANA Stark in Ledermode / Mode en cuir 94483


PC 95932

Gewerbeausstellung BrĂźgg | Aegerten | Studen | Schwadernau | Worben | Jens | Merzligen | Ipsach | Bellmund | Port

Jäisberg

Freitag Samstag Sonntag

17.00 - 22.00 11.00 - 21.00 10.00 - 18.00

In Pieterlen zu vermieten, interessante

2½-Zimmer-Wohnung

mit kleiner Galerie und grossem staubfreiem Estrich/Hobbyraum, total NF ca. 125 m2. – Wohnzimmer mit Aufgang zum Estrich/Hobbyraum – Galerie – Schlafzimmer – Geschlossene Kßche mit Waschmaschine und GSM – Bad / Dusche / WC – Reduit – Laube Nur an Nichtraucher/in ohne Haustiere Vorzugszins Fr. 995.– plus Fr. 150.– NK Privat-Parkplatz Fr. 35.–. Tel. 032 377 13 82 96023

BRĂœGG

(ehem. Expo-Parkplatz)

 

  

Eintritt frei Festwirtschaft - Fischzelt - Bar Rahmenprogramm

             ���� � �   �   ­  €‚ƒ  „��…      ��… ��  �…� � �†�‡ˆ‰‰‰‰‰‰

Š‹Œ„‹Ž‹‘ ‹‘‚ÂŽ‹‚‘‘ ÂŽŒ‘‰‡ˆ‡ˆ’“‰‡’”‡“

2 1. - 2 3. S e p t e m b e r 2 0 1 2

PRESSEMITTEILUNG

Auf Entdeckungsreise im Reich der Steine Die Stiftung Landschaft und Kies zeigt wetterfeste Reproduktionen des Kßnstlers Bruno Arn in ungewohnter Umgebung. Kunst findet einen temporären Platz in der Natur – genauer auf dem Areal der Kiesgrube der M. Schwab AG in Leuzigen. Steinbrßche und Kiesgruben haben es dem 73-jährigen Architekten, Zeichner und Maler Bruno Arn seit jeher angetan: Schon als Bub haben mich diese fasziniert. Die speziellen Gebäude mit ihren Betriebseinrichtungen, die schweren Fahrzeuge und die mächtigen Geländemodulationen waren fßr ihn alles andere als ein Unort. Diese Faszination hat so weit gefßhrt, dass er zuerst verbotenerweise, später jedoch mit ausdrßcklicher Erlaubnis der Betreiber in den steinreichen Anlagen auf Entdeckungsreise ging. Dabei sind unzählige Skizzen, schnelle Malereien und auch einige Fotos entstanden. Im Atelier hat Bruno Arn das gesammelte Material zu 33 Ölbildern verarbeitet. Mit ihnen erzähle ich meine Geschichte vom Eindringen in das Reich der Steine, sagt Arn. Er versucht, Aussenstehenden eine sonderbare Welt zu Üffnen. Er nimmt sie mit beim Vordringen in das innerste Innere dieses sonderbaren Reiches. Der Kßnstler offenbart ihnen die Stimmungen, Licht und Schatteneffekte. Er hat fßr sie den Erfindergeist festgehalten, den Sinn fßr die einfachsten, aber zweckmässigsten Konstruktionen. Die 33 Bilder hat der Kßnstler zusammengefßgt. Entstanden ist ein Bilderweg. Es ist mein Bild, das ich auf meiner Pirsch durch die Steinbrßche und Kiesgruben vom Reich der Steine erhalten habe. Es wird so zwar nicht auf einen Blick, aber doch auf einen Gang sichtbar gemacht, so Arn.

LEUZIGEN

Am Ort des Entstehens In grossen Trägern – einer vom Zimmermann angefertigten Holzkonstruktion – sind die 33 Bilder nun unter dem Patronat der Stiftung Landschaft und Kies in einer Wanderausstellung zu sehen. Sie werden jeweils in einer Kiesgrube gezeigt. Vom 24. August bis 23. September auf dem Areal der Firma M. Schwab AG in Leuzigen. Im Reich der Steine ist ein so einzigartiges Projekt wie die ausgestellten Werke. Weil jeder Ausstellungsort wieder anders ist und ßber seine ganz besonderen Eigenheiten verfßgt, entstehen unterschiedliche Ausstellungen, eine Werkschau, die den Lebensraum Kiesgrube erfahr- und erlebbar macht. Das Ausstellen im Freien, in einem Werkgelände, zu verschiedenen Jahreszeiten trägt zusätzlich zur Einzigartigkeit dieses Projekts bei. Die Ausstellung bewegt sich und soll viele und vieles bewegen. Als besonderes Kunstereignis trägt sie zur Imagepflege der Kultur und Tradition der hiesigen Baumaterialgewinnung bei. Exponate der Stiftung Landschaft und Kies sowie Informationstexte zu den gastgebenden Firmen vermitteln den Besuchenden so ein komplettes Bild.

Bruno Arn. Er malt Bilder von Orten, Menschen und Gegenständen, die ihn bewegen oder berßhren. So wie eben diese 33 Bilder aus dem geheimnisvollen und wunderbaren Reich der Steine, das karg und zugleich voller Dynamik und Leben ist. sl/pd

Limitierte Auflage Jedes der ausgestellten Bilder im Format von 78x108 cm ist eine Reproduktion eines Originalgemäldes von Bruno Arn. In einem speziellen Textildruckverfahren auf Textilbanner und auf Aluminiumrahmen gespannt, entstand so eine limitierte Auflage. Jedes dieser Einzelbilder kann käuflich erworben werden. Durch den Verkauf soll ein Teil der Projektkosten gedeckt werden. Er malt, was ihn bewegt und berßhrt. Während mehr als 40 Jahren hat Bruno Arn sein eigenes Planungs- und Architekturbßro geleitet. Heute fßhrt es sein Sohn weiter. Das Malen und Zeichnen sowie das gelegentliche Machen von Ausstellungen sind jetzt meine Hauptbeschäftigungen, sagt

95944

14. - 16. September 2012

Bilder von Bruno Arn sind vom 24. August bis 23. September auf dem Areal der Firma M. Schwab AG am Grubenweg (Wegweiser Ausstellung) in Leuzigen zu sehen. Öffnungszeiten: Freilichtausstellung in der Grube ist jederzeit zugänglich. Ausstellungen in den Gebäuden: jeweils Samstag und Sonntag von 14–17 Uhr oder nach spezieller Vereinbarung. Mehr Infos unter www.steinreich.ch


94667 96038

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung in RĂźti bei BĂźren, schĂśne

4-Zimmer-Dachwohnung

in 2-Fam.-Haus, orig. Ausbau, ideal fßr Single oder zu zweit. Ruhige Lage, Parkplatz. Fr. 1000.– + Fr. 150.– NK. Tel. 079 211 06 86

Immobilien und Verwaltungen Agence immobilie` re Immobilien und Verwaltungen Holunderweg 5, 2575 Agence immobilie ` re Hagneck ✆ 032 328 705,402575Fax 032 328 70 45 Holunderweg Hagneck ✆ 032 328 70 40

Fax 032 328 70 45

bĂźren an der aare, Kilchmattweg 5 Wir vermieten nach Vereinbarung in einer kleinen, gemĂźtlichen Liegenschaft

GRENCHEN

4-Zimmer-Dachwohnung Kßche, Bad/WC, Balkon und Keller Miete Fr. 1’000.– + NK Fr. 230.– Auskunft: Tel. 032 351 33 04

Wir vermieten am Girardplatz

Zu vermieten per 30.9.2012 an der Rosenmattstrasse 8 in Leuzigen

Studio ab Fr. 880.– 2½-Zimmer-Wohnung

schÜne 2½-Zimmer-Wohnung

ab Fr. 1380.–

1. Stock, mit Balkon, Estrich, GeschirrspĂźler und eigener Waschmaschine.

exkl. NK/HK Auf Wunsch mit Serviceleistungen, die Sie schon sehr bald nicht mehr missen wollen: • Tägliche Verpflegung im hauseigenen Bistro (bedßrfnisorientierte, frische Kßche) • Wäscheservice • WÜchentliche Zimmerreinigung • 24-Std.-Notrufnummer • Hausinterne Spitex mit medizinischer Betreuung etc. Girardplatz, zu Hause wo ich mich wohlfßhle! www.girardplatz.ch

PC 95895

3½-Zimmer-Wohnung ab Fr. 1580.–

Mietzins Fr. 1100.– inkl. NK

 

   

<wm>10CAsNsjY0MDAw1DU2MzA1tAQAhRRtrQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMsQ7CMBBDv-gi2-EuKTeibhUD6p6lYub_JxI2Bkv205OPI73gl8f-PPdXEgCtBpxb0m-lNWUNLxFboqsL1J2orUr-pxtCc2IsxdBNfRAmX0XEoNbBZJp--VzvL2BRIO1_AAAA</wm>

96009

Zu vermieten in BĂźren

î &#x2013; 3-Zi.-Wohnung

PC 95978

PC 95985

            

       Â?Â?Â?Â?Â?  ­         Â?Â&#x20AC;Â&#x20AC;Â&#x201A;Â?  ­        Â?Â?Â?Â? 

Bahnhofstrasse 1 Telefon 032 653 86 66 2540 Grenchen Natel 079 218 39 49 www.immoleimer.ch info@immoleimer.ch

LENGNAU Am Simon-Gfellerweg 6 vermieten wir

3½-Zimmer-Wohnung

96005

Fr. 775.â&#x20AC;&#x201C; / + NK Tel. 032 675 17 13*

 

96022

Tel. 032 679 33 50 oder Tel. 031 879 07 71

â&#x20AC;˘ ruhige sonnige SĂźdlage â&#x20AC;˘ heller Wohn-/Essraum â&#x20AC;˘ Balkon â&#x20AC;˘ Einbauschränke â&#x20AC;˘ nähe Autobahnanschluss â&#x20AC;˘ inkl. Garage Mietzins Fr. 1000.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK Telefon 079 250 39 40

96020


HÄNE ARCH So, 16. September 2012, 09.00 Uhr bettagsfahrt nach engelberg mit Mittagessen

FR. 74.–

Mi, 26. September 2012, 09.00 Uhr wispile – gstaad mit Bergbahn und Mittagessen

FR. 55.–

So, 30. September 2012, 08.30 Uhr Stein a/rhein – schaffhausen

FR. 38.–

Mi, 3. Oktober 2012, 06.30 Uhr *Markt in luino

FR. 46.–

Beyeler-modeschau 11. Oktober 2012 MEHRTAGESFAHRTEN 2012 19.–21.10.12 Saisonschlussfahrt in die bayerischen alpen FR. 360.– Verlangen Sie unsere Programme!

96037

häne carreisen arch Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

96027

Sonntag, 23. September 2012

9.00 Uhr

Schwarzwald / Klettgau

Fr. 68.–

Inkl. Mittagessen und Dessert Sonntag, 7. Oktober 2012

8.00 Uhr

Toggenburg – Appenzell

Fr. 75.–

Inkl. Mittagessen und Dessert

Mehrtagesfahrten 2012 19. bis 21. Oktober 2012 Saisonschlussfahrt ins Zillertal

Fr. 335.–

Inkl. Halbpension, Musik und Tanz, Ausflug Gerlospass-Kitzbühel

Verlangen Sie unser Ferienreiseprogramm

079 670 66 77

96006

A u s g e h e n

Bettag, 16. September 2012, ab 11.45 Uhr Sichlete mit Oldtimer-VW-Treffen bei der Alten Post in Leuzigen Jodlerklub Burgwäldli, Leuzigen

E v e n t s

PC 95146

V

e

r

W a s

a

n

s

t

a

l

t

W a n n

u

n

g

e

n

W o

aswacarreisen@bluewin.ch

Holz- und Aluleitern in vielen Varianten Kompetente Beratung

Für Ihre Sicherheit

Leiternfabrik Bernstrasse 10, 3270 Aarberg Tel. 032 392 26 34 Fax 032 392 26 52 PC 94666

Wir informieren über die aktuellsten Angebote

PC 96053

abu_kw37_2012  

abu_kw37_2012