Issuu on Google+

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Nr. 37 15. September 2011

Gesetzliches Publikationsmittel FÜR DIE GEMEINDEN ARCH BÜETIGEN BÜREN DIESSBACH DOTZIGEN LENGNAU LEUZIGEN MEIENRIED MEINISBERG OBERWIL PIETERLEN RÜTI

Notfall- und Spitexdienste Region Büren

Kirchliche Anzeigen FREITAG, 16. SEPTEMBER 2011 BIS DONNERSTAG, 22. SEPTEMBER 2011

92086

ÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil) Notfallrayon Aarberg 0900 144 111 Notfallrayon Ins/Erlach (aus dem Festnetz SFr. 1.50/Min.) Arch, Leuzigen,

EVANGELISCHREFORMIERTE KIRCHE Arch und Leuzigen Donnerstag, 15. September, 15.00 Uhr: Senioren-Gottesdienst im Altersheim «Lueg is Land» Arch, mit Pfr. Matthias Hochhuth. 92190

Freitag, 16. September, 20.30 Uhr: Das Jugendlokal «Caracol» in Arch ist für alle Jugendlichen ab 16 Jahren aus Arch, Leuzigen und Rüti geöffnet.

0848 112 112

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz SFr. 0.88/Min.)

ZAHNÄRZTE

Notrufnummer ganze Schweiz

112

Polizeinotruf

117

Feuerwehr

118

REGA

1414

Medizinische Notfallnummer

144

PRIVATE SPITEX für Pflege, Betreuung und Haushalt Tag und Nacht – auch Sa /So, von allen Krankenkassen anerkannt, zuverlässig und mit festen Preisen.

Hausbetreuungsdienst für Stadt und Land AG Tel. 032 322 05 02 www.homecare.ch

APOTHEKEN Die Apotheken sind ausserhalb der normalen Öffnungszeiten geschlossen. Für dringend benötigte Medikamente besteht ein Pikettdienst für Büren a.A. Diese Dienstleistung ist gebührenpflichtig. Tel. 032 353 13 43 oder 032 351 11 22 Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

PC 92045

Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen. 1811

Sonntag, 18. September, 9.30 Uhr: Gottesdienst zum Eidg. Dank-, Bussund Bettag mit Abendmahl in der Kirche Leuzigen. Gestaltung: Pfr. Toni Calmonte, Jodlerklub Leuzigen und Eva Jäggi (Orgel). Anschl. Sichlete mit den Jodlern bei der Alten Post. 20.00 Uhr: Gottesdienst zum Eidg. Dank-, Buss- und Bettag mit Abendmahl in der Kirche Arch. Gestaltung: Pfr. Toni Calmonte und Eva Jäggi (Orgel). Montag, 19. September, 16.30–18.05 Uhr: KUW-8. Klasse Leuzigen, Unterricht im Gemeindezentrum Arch. Dienstag, 20. September, 16.30–18.05 Uhr: KUW-7. Klasse Arch, Unterricht im Gemeindezentrum Arch.

Rettungsdienst Neu über 144

Region Büren (Leuzigen–Arch–Büren–Meienried–Oberwil–Rüti– Diessbach–Büetigen–Dotzigen) 032 351 53 30 Lengnau, Pieterlen

032 329 39 00

Safnern–Orpund–Meinisberg–Scheuren 032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

das werbemittel der region

werbemittel der region

Mittwoch, 21. September, 20.00 bis ca. 21.15 Uhr im Kirchgemeindehaus: Infoveranstaltung über das neue KUW-Modell für alle Eltern von KUW-Schülerinnen und -Schülern und andere Interessierte. Das neue KUW-Team mit Kirchgemeinderätin Monika van Seeters, Pfrn. Sandra Begré, Pfr. Patrick von Siebenthal, Katechetin Simone Egli und den Mitarbeiterinnen Monika Gauchat und Anna Hémery stellt seine Arbeit vor und freut sich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen! Donnerstag, 22. September, 12.00– 13.30 Uhr: Mittagstisch «chez maxime» im Kirchgemeindehaus. Anmeldungen bis Dienstagabend an Franziska Hug, Tel. 032 351 12 66 oder Einschreiben auf der Liste im Krichgemeindehaus. 20.00–21.30 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus.

Donnerstag, 22. September, ab 11.45 Uhr: Mitenand an gliche Tisch im Gemeindezentrum Arch. Anmeldung bis am Vorabend bei Rosmarie Andres, Tel. 032 679 31 59.

Amtswoche der PfarrerInnen 19.–25. September: Pfrn. Sandra Begré, 032 351 19 70.

Büren an der Aare/Meienried Donnerstag, 15. September, 12.00– 13.30 Uhr: Mittagstisch «chez maxime» im Kirchgemeindehaus. 19.30 Uhr: Hauptversammlung des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus.

Kirchgemeinde Diessbach b.B. Freitag, 16. September, 10.15 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst im Altersheim «Waldhof» Dotzigen, Pfarrer Baumann. 12.15 Uhr: Mittagstisch im Restaurant «Rössli» in Busswil.

Sonntag, 18. September, 10.15 Uhr, Kirche Büren an der Aare: Gottesdienst zum Dank,- Buss- und Bettag: Ein Erntedankgottesdienst mit

Samstag, 17. September, 9.30–12.00 Uhr: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum Busswil ist geöffnet. Gleichzeitig «Kafitreff Weltladen».

SPITEXORGANISATIONEN (keine Notfälle)

Taufe von Jérôme Cedric Wälti. Predigt zu Ps 148: «Und das ist der langfristigste und der gefährlichste Widerstand, der aus der Schönheit geboren wird» (Dorothee Sölle). Mitwirkende: Jodlerclub Meiglöggli, Landfrauen, Organist Heinz Tschan (Vertretung), Pfrn. Sandra Begré. Nach dem Gottesdienst landen die Landfrauen ein zu Burebrot und Most.

Unsere Internet-Adresse: www.be.ref.ch/bueren

Sonntag, 18. September, Bettag, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Taufe und Abendmahl in Busswil, Pfarrer Burkhalter. Mitwirkung der Musikgruppe Sahligut. Lengnau Sonntag, 18. September, 9.30 Uhr: Gottesdienst zum Bettag mit Abendmahl, Pfarrer Heinz Friedli, unter freundlicher Mitwirkung des Kirchenchors. Anschliessend Kirchenkaffee mit Zwetschgenkuchen. Donnerstag, 15 September, ab 15.30 Uhr: Öki-Krabbel-Fiir. Im Kath. Kirchenzentrum. Katechetinnen L. Köles, A. Schulze. Zuständig für Abdankungen: bis Freitag, 23. September: Pfarrer Heinz Friedli, Tel. 032 653 17 03. Oberwil bei Büren Sonntag, 18. September, 9.30 Uhr, Kirche Oberwil: Bettagsgottesdienst mit Abendmahlsfeier. Pfr. Daniel Schär. Organistin: Sally Rüedi. Gesamtkirchliche Kollekte für «Brot für alle». Anschliessend Zwetschgenkuchen im Pfarrhaus. Sonntag, 18. September, 19.30 Uhr, Kirche Oberwil: Fürobemusig mit dem Brassquartett «Volpino». Hugo Fuchs, Felix Mühletaler (Trompete), Ueli Hegnauer (Horn), Urs Gysin (Bassposaune) und Thomas Brönnimann (Orgel). Eintritt frei – Kollekte Donnerstag, 22. September, 19.00 Uhr, Gemeindehaus Oberwil: Vortrag zum Thema Arthrose – Möglichkeiten der konservativen und operativen Therapie. Gemeinsam mit Dr. Klakow, Arzt für Orthopädische Chirurgie FMH aus Oberwil organisiert der Seniorenrat eine Informationsveranstaltung über Ursachen, Prävention und Behandlungsmöglichkeiten des Gelenkverschleisses. Der erste Vortrag findet am 22. September um 19 Uhr im

Bahnhofstrasse 10 · 3294 Büren an der Aare · Tel. 032 351 00 18 · anzeiger@anzeigerbueren.ch


Gemeindehaus Oberwil mit der Möglichkeit zur Lauf- und Ganganalyse durch das Orthoteam Bern statt. Der zweite Vortrag folgt am 17. November um 19 Uhr in Zusammenarbeit mit Frau Büchi von der Physiotherapie Oberwil. Alle interessierten OberwilerInnen sind herzlich eingeladen.

Pieterlen und Meinisberg Pieterlen Freitag, 16. September, 12.00 Uhr: Wiederbeginn offener Mittagstisch im Zentrum. Samstag, 17. September: 20 Jahre Jungschi Pieterlen. Nachmittag Event auf dem Schulhausplatz (bei Schlechtwetter beim ökumenischen Zentrum). Bettag, 18. September, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl. Der Kirchenchor, Frauen- und Männerchor Pieterlen unter der Leitung von Sara Seidl-Schnyder und Christian Inäbnit singen gemeinsam aus der «Deutschen Messe» von Franz Schubert. Predigt und Liturgie: Pfr. Peter Frey, Orgel: Silvia Brenner. Anschliessend Apéro für alle. Ferienabwesenheit Pfarramt Pieterlen vom 19. September bis 3. Oktober: Stellvertretung Pfarramt Meinisberg, Pfr. Andri Kober, Tel. 032 377 31 40.

Freitag, 16. September, 20.00 Uhr: Kellerkino mit Überraschungsfilm im Pfarrhauskeller. 20.30 Uhr: Das Jugendlokal «Caracol» in Arch ist für alle Jugendlichen ab 16 Jahren aus Rüti, Arch und Leuzigen geöffnet. Sonntag, 18. September, 9.15 Uhr: Gottesdienst zum Eidg. Dank-, Bussund Bettag mit Erntedankfest und Abendmahl. Predigt: Pfr. Dieter Alpstäg, Orgel: Marianne Rutscho. Anschl. servieren die Landfrauen einen Kirchenkaffee. Montag, 19. September, 16.30–18.05 Uhr: KUW-8. Klasse Leuzigen. Unterricht im Gemeindezentrum Arch. Dienstag, 20. September, 16.30– 18.05 Uhr: KUW-7. Klasse Leuzigen. Unterricht im Gemeindezentrum Arch. Donnerstag, 22. September, ab 12.00 Uhr: Mittagstisch für alle in der Mehrzweckhalle.

RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE Büren an der Aare Solothurnstrasse 40

Meinisberg Donnerstag, 15. September, 12.00 Uhr: Wiederbeginn offener Mittagstisch. Bettag, 18. September, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl und einer kleinen Sequenz zur Einweihung des renovierten Saals im Kirchgemeindehaus Meinisberg. Erntedank Gabentisch und -Schmuck und anschliessendes Apéro werden von den Landfrauen Meinisberg organisiert. Predigt: Pfr. Andri Kober, Orgel: Thomas Brönnimann.

Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden Arch 675 Leuzigen 520 Büetigen 330 Meienried 25 Büren 1735 Meinisberg 598 Diessbach 393 Oberwil 360 Dotzigen 580 Pieterlen 1780 Lengnau 2344 Rüti 390 Zusätzliches Verteilgebiet Bibern 103 Gossliwil 84 Biezwil 147 Lüterswil 130 Gächliwil 28 Schnottwil 458 Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes: 150 Erscheint wöchentlich. Auflage: 10887 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal 34 Rp/mm/Spalte CH-Tarif 45 Rp/mm/Spalte 1. Seite (10sp/100 mm) Fr. 450.– Minimalbetrag Fr. 30.– Chiffregebühr Fr. 15.– Farbzuschläge Buntfarbe 4-farbig Fr. Fr. Fr. Fr. Fr.

2000.– 3000.– 5000.– 7500.– 10000.–

Sonntag, 18. September, 10.30 Uhr: Eidg. Dank-, Buss- und Bettag Gottesdienst Zum gemeinsamen Beisammensein bringen Sie bitte eine Zwetschgenwähe von zu Hause mit. Danke! Dienstag, 20. September, 12.00 Uhr: Offener MittagsTisch Anmeldungen bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat (Tel. 032 351 34 18) Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Pieterlen Kürzeweg 6

Impressum

Abschlussrabatte

Rüti bei Büren Donnerstag, 15. September, 15.00 Uhr: Senioren-Gottesdienst im Altersheim «Lueg is Land» Arch, mit Pfr. Matthias Hochhuth.

Fr. 150.– Fr. 300.– 2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

Abonnemente jährlich Fr 90.– halbjährlich Fr. 55.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12.00 Uhr Vorstufe: Aare Druck AG, Büren a.A. Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10 3294 Büren an der Aare Telefon 032 351 00 18 Fax 032 351 00 19 anzeiger@anzeigerbueren.ch

Sonntag, 18. September, 10.15 Uhr: Eucharistiefeier zum Bettag / Erntedankfest, Dankgottesdienst für unsere freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, es singen die Martinssingers. Montag, 19. September, 19.00 Uhr: Rosenkranzgebet Lengnau E. Schiblistrasse 3a Sonntag, 18. September: siehe Pieterlen Montag, 19. September, 20.00 Uhr: Probe Martinssingers

GEMEINDE FÜR CHRISTUS (GfC) Hauptstrasse 26, 2554 Meinisberg

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK

Mai 1989 und Art. 45 der Gemeindeverordnung (GV) vom 16. Dezember 1998 bekannt, dass er Änderungen in folgenden Erlassen vorgenommen hat:

Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen Tel. 032 377 35 33 www.egw-pieterlen.ch Sonntag, 18. September, 10 Uhr: Allianz-Gottesdienst im Parktheater Grenchen Preist den HERRN, alle Völker! Rühmt ihn, ihr Nationen alle! Denn seine Güte ist übergross und seine Treue hört niemals auf. Preist den HERRN – Halleluja! Bibel, Psalm 117

Gegen diesen Beschluss kann innert 30 Tagen seit Veröffentlichung beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg Beschwerde geführt werden.

Verwaltungskreis Seeland

6((/b1',6&+(:$66(59(5625*81* *(0(,1'(9(5%$1' 6:* :25%(1

Aus dem Vorstand An seiner Sitzung vom 06.09.2011 hat der Vorstand F die finanzpolitischen Ziele für die Erstellung des Budgets 2012 und des Finanzplans 2012–16 festgelegt F Leitbilder für die Bereiche Umwelt und Sicherheit erarbeitet und in Kraft gesetzt F aus sicherheitstechnischen und finanziellen Gründen beschlossen, das sanierungsbedürftige Wärterhaus (welches sich in der Schutzzone 2 befindet) abzubrechen und damit den Grundwasserschutz weiter zu verbessern. Worben, 9. September 2011 Vorstand der SWG

93831

Büetigen Baupublikation Bauherrschaft: Will-Jakob Hanna, Lyssstrasse 24, 3263 Büetigen Projektverfasser: Baupläne-Service, Narzissenweg 9a, 3263 Büetigen Bauvorhaben: Einbau 2-Zimmerwohnung im UG, Schleppgaube im DG, Autounterstand für 2/1 PW Parzelle / Koordinaten / Standort: 481 / 592'310 / 216'910 / Lyssstrasse 24 Nutzungszone: Wohnzone W1 Beanspruchte Ausnahmen: Unterschreiten des minimalen Strassenabstandes für unbewohnte Anund Nebenbauten

Mittwoch, 21. September, 20 Uhr: Abendgottesdienst

Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeschreiberei Büetigen, Hauptstrasse 14, 3263 Büetigen

18. September , 10 Uhr: Sonntagsschule Alle sind herzlich eingeladen!

Auflage- und Einsprachefrist bis: Montag, 17. Oktober 2011

Telefon: 032 377 32 07 Weitere Infos: www.gfc.ch

EVANGELISCHMETHODISTISCHE KIRCHE Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12 Samstag, 14.00 Uhr: Jungschar Sonntag, 10.00 Uhr: Allianz-Gottesdienst im Parktheater Grenchen

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Büetigen, 9. September 2011

93811

Gemeindeverwaltung Büetigen Die Gemeindeschreiberin Anita Feller-Hostettler

Mittwoch, 19.00 Uhr: Teenyclub Weitere Infos: www.emkbueren.ch

EVANGELISCHE TÄUFERGEMEINDE DIESSBACH Dorfstrasse 59 Sonntag, 18. September: Kein Gottesdienst Weitere Infos unter: www.etg-diessbach.ch

F Mit Beschluss vom 6. September 2011 hat der Gemeinderat Abänderungen des Funktionen-Diagramms (Fachbereich Schule) sowie der Schulverordnung beschlossen. Diese Änderungen treten rückwirkend per 1. August 2011 in Kraft.

Büren an der Aare Abänderung Funktionen-Diagramm sowie Schulverordnung – Inkraftsetzung Der Gemeinderat gibt gestützt Art. 65 ff des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG) vom 23.

Das Funktionen-Diagramm sowie die Schulverordnung sind bei der Gemeindeschreiberei, Rathaus, Hauptgasse 10 erhältlich. Die Unterlagen können auch via Internet (www.bueren.ch) eingesehen werden. Einwohnergemeinde Büren an der Aare Gemeinderat

93835

Dotzigen Einwohnergemeinde Dotzigen

Urnenwahlen Am 31. Dezember 2011 endet die vierjährige Amtsdauer der Gemeindebehörden. Der Gemeinderat hat die Neuwahlen (Proporzwahlen) angesetzt auf Samstag und Sonntag, 12. und 13. November 2011.

F Der Wahlvorschlag muss von mindestens 5 Stimmberechtigten unterzeichnet sein. Die Unterzeichnung des eigenen Wahlvorschlags ist nicht zulässig. F Die Wahlvorschläge müssen Familien- und Vornamen, Geburtsjahr, Beruf und Wohnadresse sowie die unterschriftliche Zustimmung der Vorgeschlagenen enthalten. Zu seiner Unterscheidung von andern Vorschlägen muss jeder Vorschlag eine geeignete Bezeichnung tragen. Ein Wahlvorschlag darf nicht mehr Namen enthalten, als Sitze zu besetzen sind. Als Gemeinde- und Gemeinderatspräsident/in sowie als Vize-Präsident/in der Gemeinde und des Gemeinderates ist nur wählbar, wer an den Proporzwahlen vom 12./13.11. 2011 in den Gemeinderat gewählt worden ist (OgR der Einwohnergemeinde Dotzigen vom 28.06.2004, Art. 3, Abs. 1). Abstimmungsort und -zeiten: Das Wahllokal «altes Schulhaus» ist wie folgt geöffnet: Samstag, 12.11.2011 19.00–20.00 Uhr Sonntag, 13.11.2011 10.00–12.00 Uhr Samstag, 10.12.2011 19.00–20.00 Uhr Sonntag, 11.12.2011 10.00–12.00 Uhr Weitere Auskünfte über Stimmabgabe, Formalitäten usw. erteilt die Gemeindeverwaltung. Im Übrigen wird auf die Bestimmungen des Organisationsreglementes der Einwohnergemeinde Dotzigen vom 28.06.2004 sowie das Reglement über die Urnenwahlen und -abstimmungen der Einwohnergemeinde Dotzigen vom 28.06.2004 verwiesen. Dotzigen, 6. September 2011

Für die neue Amtsperiode von vier Jahren (01.01.2012–31.12.2015) sind zu wählen: 7 Mitglieder des Gemeinderates 4 Mitglieder der Bau- und Wasserkommission 6 Mitglieder der Kindergarten-, Primar- und Realschulkommission 2 Mitglieder der Sekundarschulkommisson Die Wahlvorschläge (Listen) sind der Gemeindeverwaltung Dotzigen bis spätestens Montag, 10. Oktober 2011, 12.00 Uhr, einzureichen. Folgende Vorschriften sind zu beachten (Reglement über die Urnenwahlen und -abstimmungen der Einwohnergemeinde Dotzigen vom 28.06.2004, Art. 26 ff): F Der Wahlvorschlag muss von mindestens 5 Stimmberechtigten unterzeichnet sein. Die Unterzeichnung des eigenen Wahlvorschlags ist nicht zulässig. F Die Wahlvorschläge müssen Familien- und Vornamen, Geburtsjahr, Beruf und Wohnadresse sowie die unterschriftliche Zustimmung der Vorgeschlagenen enthalten. Zu seiner Unterscheidung von andern Vorschlägen muss jeder Vorschlag eine geeignete Bezeichnung tragen. Ein Wahlvorschlag darf nicht mehr Namen enthalten, als Sitze zu besetzen sind. Bei Proporzwahlen darf kein Name mehr als zweimal aufgeführt sein. F Erklärungen betreffend Listenverbindungen sind in der gleichen Frist schriftlich bei der Gemeindeverwaltung einzureichen. Am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Dezember 2011 finden folgende Urnenwahlen nach Majorz statt: 1 Gemeinde- und Gemeinderatspräsident/in 1 Vize-Präsident/in der Gemeinde und des Gemeinderates Die Wahlvorschläge sind der Gemeindeverwaltung Dotzigen bis spätestens Montag, 21. November 2011, 12.00 Uhr, einzureichen. Folgende Vorschriften sind zu beachten (Reglement über die Urnenwahlen und -abstimmungen der Einwohnergemeinde Dotzigen vom 28.06.2004, Art. 26 ff):

Der Gemeinderat

93606

Lengnau Gesamterneuerungswahlen 2011 der Einwohnergemeinde Lengnau BE Urnenwahl vom 23. Oktober 2011 Für die Proporzwahlen vom Sonntag, 23. Oktober 2011 sind fristgerecht folgende Wahlvorschläge eingereicht worden:

Gemeinderat Liste Nr. 1 Bürgerliche Parteien Kandidaten-Nr.

Kandidatenname

0101

Grossenbacher Peter, 1957 / bisher Meyer Jan, 1984 / bisher Wolf Max, 1951 / bisher Ermel Nicole, 1973 Gilomen Eduard, 1951 Hübscher Thomas, 1975

0102 0103 0104 0105 0106

Liste Nr. 2 parteifrei.ch Kandidaten-Nr.

Kandidatenname

0201 0202

Rothenfluh Josef, 1957 Rothenfluh Josef, 1957

Liste Nr. 3 SP und Gewerkschaften Kandidaten-Nr.

Kandidatenname

0301

von Burg Daniel, 1970 / bisher von Burg Daniel, 1970 / bisher Balsiger-Maire Rebecca, 1971 Brog Patricia, 1974 Weyermann Manfred, 1969 Wullimann David, 1988

0302 0303 0304 0305 0306

Liste Nr. 4 Evangelische Volkspartei EVP Kandidaten-Nr.

Kandidatenname

0401 0402 0403

Cantieni Beat, 1963 Cantieni Beat, 1963 De Salvador-Schär Beatrice, 1967 Cantieni-Hofer Brigitta, 1963 Habegger Martin, 1967 Haueter-Jörg Madeleine, 1947

0404 0405 0406


PC 93681

Zur Stimmabgabe berechtigt die gelbe Stimmausweiskarte mit dem Aufdruck «Gemeindestimmrecht 2543 Lengnau». Das Stimmlokal im Gemeindehaus Lengnau (Parterre) ist wie folgt geöffnet:

Anordnung der Bau- und GewässerGemeindeabstimmung schutzpublikation vom 20. November 2011 Gesuchsteller: der Einwohnergemeinde Soreal Immobilien AG, W. Aerni, Lengnau Forstweg 7, 4514 Lommiswil

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Leuzigen

Gesuchsteller: Stäheli Rolf und Rita, Bahnhofstrasse 6, 2543 Lengnau

Gemeindewahlen vom 23. Oktober 2011

Sonntag, 23. Oktober 2011, 10.00 bis 12.00 Uhr

Gestützt auf Art. 9 der Gemeindeverordnung (GV) vom 16.12.1998 in Verbindung mit Art. 4 des Organisationsreglements der Einwohnergemeinde Lengnau wird folgende Gemeindeabstimmung bekannt gemacht:

Projektverfasser: Arcad Architektur GmbH, A. Bertolotti, Architekt, Jurastrasse 111, 2540 Grenchen

Projektverfasser: Stäheli Rolf und Rita, Bahnhofstrasse 6, 2543 Lengnau

Beschlussfassung über den

Adresse / Standort: Solothurnstrasse 79

Personen, die das Gemeindestimmrecht infolge der noch nicht erreichten dreimonatigen Niederlassung nicht besitzen, erhalten kein Gemeindewahlmaterial. Für verloren gegangene Ausweiskarten kann bis spätestens Donnerstag, 20. Oktober 2011, 18.00 Uhr, bei der Gemeindeverwaltung Lengnau, Präsidialabteilung, das Begehren um Ausstellung eines Duplikates eingereicht werden. Für die briefliche Stimmabgabe gelten die gleichen Bestimmungen wie für die eidgenössischen und kantonalen Wahlen und Abstimmungen. Weiter gibt der Gemeinderat 2543 Lengnau BE bekannt: Anordnung der Gemeindeurnenwahlen nach Majorz Der Gemeinderat hat die Majorzwahlen auf Sonntag, 20. November 2011 (gleichzeitig mit einem allfälligen 2. Wahlgang Ständerat) angesetzt. Es sind zu wählen: – die Gemeindepräsidentin / der Gemeindepräsident der Einwohnergemeinde Lengnau – die Vizegemeindepräsidentin / der Vizegemeindepräsident der Einwohnergemeinde Lengnau Für die genannten Ämter sind nur Personen wählbar, welche anlässlich der Proporzwahlen vom 23.10.2011 als Mitglieder des Gemeinderates gewählt worden sind. Die Vorschläge für die Majorzwahlen sind bis spätestens am Dienstag, 25.10.2011, 11.30 Uhr, bei der Präsidialabteilung der Einwohnergemeinde Lengnau einzureichen. Die Wahlvorschläge müssen eine deutliche Bezeichnung ihres Ursprunges enthalten und die Unterschrift von mindestens zehn Stimmberechtigten tragen. Im Übrigen wird auf die Bestimmungen des Reglements über die Urnenwahlen und Abstimmungen der Einwohnergemeinde Lengnau BE vom 06.06.2002 verwiesen. 2543 Lengnau, 15. September 2011 Der Gemeinderat

93821

Neubau der Dreifachsporthalle mit der Einstellhalle Schulanlage Dorf und dem dazugehörenden Verpflichtungskredit von Fr. 13‘650‘000.–. Die Projektpläne können bei der Gemeindeverwaltung Lengnau, Präsidialabteilung, Lengnau oder unter www.lengnau.ch eingesehen werden. Es wird zudem auf die Botschaft zur Urnenabstimmung verwiesen, die mit dem amtlichen Abstimmungsmaterial verschickt wird. Gegen den Beschluss der Urnenabstimmung kann wegen unrichtiger oder unvollständiger Feststellung des Sachverhaltes und anderer Rechtsverletzungen innert 30 Tagen nach dem Urnengang, d.h. bis spätestens 21. Dezember 2011, Beschwerde geführt werden. Personen, die das Gemeindestimmrecht infolge der noch nicht erreichten dreimonatigen Niederlassung nicht besitzen, erhalten kein Gemeindestimmmaterial. Für verloren gegangene Ausweiskarten kann bis spätestens Donnerstag, 17. November 2011, 18.00 Uhr, bei der Gemeindeverwaltung Lengnau, Präsidialabteilung, das Begehren um Ausstellung eines Duplikates eingereicht werden. Für die briefliche Stimmabgabe gilt die Gesetzgebung des Kantons Bern über die politischen Rechte. Berechtigte Begehren um Eintragung im Stimmregister sind bis spätestens Dienstag, 15. November 2011, 16.00 Uhr, der Gemeindeverwaltung Lengnau, Präsidialabteilung, zu unterbreiten. Einsprachen gegen die Stimmberechtigung Dritter sind bis zu diesem Zeitpunkt an gleicher Stelle einzureichen. Lengnau, 15. September 2011 Der Gemeinderat

93820

Stille Wahlen Gestützt auf Art. 39 des Reglements über die Urnenwahlen vom 26.07. 2011 geben wir bekannt, dass der Gemeinderat am 12.09.2011 folgende Personen ohne Wahlverhandlung als gewählt erklärt hat:

Parzellen-Nr.: 479

Parzellen-Nr.: 214

Adresse / Standort: Bahnhofstrasse 6

Bauvorhaben: Gesamterneuerung 2. Obergeschoss, neue Raumeinteilung, neue WC Anlage, Nutzung als Büro und Atelier

Bauvorhaben: Fassadensanierung Nord- und Westseite, Anbau Balkon Westseite und Vergrössern des Fensters zu Balkontüre, Aufstellen eines Schwimmbeckens

Zonenplan: WG3

Zonenplan: Kernzone

Schutzzone / Schutzobjekte: Keine

Schutzzone / Schutzobjekte: Bauinventar kant. Denkmalpflege, erhaltenswert

Ausnahmen: Keine

Ausnahmen: Keine

Gewässerschutz: Bestehender Anschluss an ARA

Auflageort und Einsprachestelle: Bau- und Werkabteilung, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG - BSG 721). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD - BSG 725.1).

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG - BSG 721). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD - BSG 725.1).

Lengnau, 8. September 2011

Lengnau, 8. September 2011

93775

Einwohnergemeinde Lengnau Bau- und Werkabteilung Pfarrgasse 2 2543 Lengnau BE

Bänninger-Huser Brigitta, 1962, kaufmännische Angestellte (parteilos, Liste BDP, bisher) Baumann-Carissimi Daniel, 1961, Gemeindeschreiber (parteilos, Liste FDP, bisher)

Kolak Ivan, 1984, Metallbauer (SP, neu)

Auflage- und Einsprachefrist: 10. Oktober 2011

Auflageort und Einsprachestelle: Bau- und Werkabteilung, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau

Affolter-Lanz Marina, 1978, Kleinkindererzieherin (parteilos, Liste BDP, bisher)

Geissbühler-Affolter Margrit, 1961, Geschäftsführerin (FDP, bisher)

Gewässerschutz: Bestehender Anschluss an ARA

Auflage- und Einsprachefrist: 10. Oktober 2011

Gemeinderat Affolter-Elsässer Beatrice, 1972, kaufmännische Angestellte (BDP, bisher)

93776

Einwohnergemeinde Lengnau Bau- und Werkabteilung Pfarrgasse 2 2543 Lengnau BE

Rey-Waglechner Karin, 1961, Regisseurin (parteilos, neu) Schulkommission (1 Mitglied des Gemeinderates ist von Amtes wegen in der Schulkommission vertreten): Ludwig-Kunz Marion, 1978, kaufmännische Angestellte (parteilos, Liste BDP, bisher) Widmer-Kilchenmann Mirjam, 1980, Psychologin (parteilos, Liste BDP, bisher) Wahlen Baukommission Für die Wahl von 4 Mitgliedern der Baukommission sind folgende Wahlvorschläge eingegangen: (2 Mitglieder des Gemeinderates sind von Amtes wegen in der Baukommission vertreten) Furrer-Christen Christoph, 1969, Maurerpolier (SP, bisher) Gurtner Daniel, 1970, Industriemeister (BDP, neu) Ludwig-Kunz Sacha, 1972, Informatiktechniker (parteilos, Liste SP, bisher) Stoop Rolf, 1968, Längersmatt 24 (BDP)


WĂźthrich Peter, 1959, Ressortleiter BSV (FDP, neu)

Baupublikation

Es werden deshalb am 23.10.2011 Proporzwahlen durchgefĂźhrt.

GesuchstellerIn: EFAG Immobilien, Solothurnstrasse 30, 2542 Pieterlen

Das Wahlmaterial wird den Stimmbßrgern rechtzeitig zugestellt. Gemeindepräsidium Der Gemeindepräsident oder die Gemeindepräsidentin ist aus der Mitte der gewählten Gemeinderatsmitglieder zu wählen. Die Einreichung der Wahlvorschläge in schriftlicher Form hat bis spätestens 31. Oktober 2011, 12.00 Uhr, an die Gemeindeverwaltung Leuzigen zu erfolgen. Eine entsprechende Publikation ßber die Durchfßhrung der Majorzwahl vom 27.11.2011 erfolgt am 3. November 2011. Vorbehalten bleibt ein stilles Wahlverfahren. Der Gemeinderat

93853

Baupublikation Bauherrschaft: Häni-Bohse Martin und Rebecca, BĂźrenstrasse 21, 3297 Leuzigen Projektverfasserin: Telos AG, ArchitekturbĂźro, Martin BĂźtikofer, Bahnhofstrasse 5, 3294 BĂźren an der Aare GrundeigentĂźmerin: Burgergemeinde Leuzigen Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Autounterstand und Luft-Wasser-Wärmepumpe Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Anschluss an Gemeindekanalisation und ARA Ausnahmen: Strassenbauabstand gemäss Art. 14 Gemeindebaureglement Parzelle / Standort: 3457 / BR 3474 / Grundholzstrasse Nutzungszone / Ăœberbauungsordnung: Sonderbauvorschriften Grundholz Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Leuzigen Auage- und Einsprachefrist bis: 17. Oktober 2011 Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten ProďŹ le verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begrĂźndet innerhalb der Auagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen, vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. 93858 3297 Leuzigen, 13. September 2011 Bauverwaltung Leuzigen

ProjektverfasserIn: Canal und Hofer, Architektur GmbH, Hauptstrasse 4, 2542 Pieterlen Bauvorhaben: Erstellen einer Garage / Gedeckter Sitzplatz / Abbruch von Teilen der bestehenden StĂźtzmauer entlang der Kirchgasse Parzelle / Standort: 563, Kirchgasse 2, 2542 Pieterlen Beantragte Ausnahmen: Art. 212 Abs. 5 Gemeindebaureglement (Unterschreiten des Strassenabstandes) Gewässerschutzmassnahme: Dach- und Vorplatzwasser wird soweit dies der Baugrund zulässt versickert, andernfalls ans Ăśffentliche Entwässerungssystem angeschlossen. Nutzungszone: W2, archäologisches Schutzgebiet Auage- und Einsprachefrist bis: 10. Oktober 2011 Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauverwaltung Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten ProďŹ le verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begrĂźndet innerhalb der Auagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. LastenausgleichsansprĂźche, die der GemeindebehĂśrde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Art. 30 und 31 Baugesetz Nutzt ein GrundeigentĂźmer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Ăœberbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher Abweichung von Ăśrtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbars eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbar zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. 2542 Pieterlen, 6. September 2011 Bauverwaltung Pieterlen

93800

Aus diesen GrĂźnden mĂśchten wir die Waldbesitzer aufrufen, an eine Holzanzeichnung und Holznutzung zu denken. FĂźr die Holzvermarktung stehen Ihnen die regionalen Holzvermarktungsorganisationen zur VerfĂźgung. Nicht Aufgabe des RevierfĂśrsters ist das Suchen der Parzellengrenzen; die WaldeigentĂźmer sind gebeten, die Grenzen ihrer Waldparzellen vorgängig selber zu bezeichnen. Wir bitten Sie, sich frĂźhzeitig mit Ihrem RevierfĂśrster zwecks Terminvereinbarung in Verbindung zu setzen. FORSTREVIER UNTERES BĂœRENAMT RevierfĂśrster: Sieber Ulrich, Buchenweg 3, 3297 Leuzigen, Tel. 032 679 31 91 P, Tel. 032 679 35 74 G, Natel 079 649 53 33 Gemeinden: Arch, Leuzigen, Oberwil b/BĂźren, RĂźti b/BĂźren

Danksagung Die Geschwister und Anverwandten bedanken sich bei allen, die

Gritli Lerch-Steffen zu Lebzeiten unterstßtzt, sie besucht und ihr Freude bereitet haben. Besonders danken mÜchten wir ihrem Hausarzt und dem Team der Spitex fßr die langjährige medizinische Betreuung. Herrn Pfarrer Ueli Burkhalter danken wir fßr die einfßhlsame Trauerfeier. Herzlichen Dank fßr die vielen Beileidskarten, Blumengrßsse und Spenden jeglicher Art sowie fßr die Teilnahme an der Trauerfeier in der Kirche. Diessbach, im September 2011

FORSTREVIER BĂœREN-DIESSBACH RevierfĂśrster: LĂźthi Meinrad, Hofstrasse 3, 2544 Bettlach, Tel. 032 645 25 49 P, Natel 079 208 94 05 Gemeinden: BĂźren a/Aare, Diessbach, Dotzigen, Meienried FORSTREVIER BILDUNSZENTRUM LYSS RevierfĂśrster: Walther Jonas c/o BZW Lyss, Hardernstr. 20, 3250 Lyss, Tel. 032 387 49 11 G Natel 079 449 10 43 Gemeinde: Lengnau FORSTREVIER PIETERLEN-MEINISBERG RevierfĂśrster: Lauper Werner, Moosgasse 30 C, 2542 Pieterlen, Tel. 032 377 29 89 P, Tel. 032 377 28 10 G, Natel 079 632 42 26 Gemeinden: Meinisberg, Pieterlen Waldabteilung 7 Seeland J. Schneider, OberfĂśrster



Privatwaldbesitzer

Praxis Dres. J. Revaz & B. Frey Dotzigen

Die Praxis bleibt vom Samstag, 24.09. bis am Montag, 10.10.2011 um 8.00 Uhr

Lyss, Fabrikstrasse 23 Telefon 032 386 12 12

geschlossen

Praxis geschlossen vom 26. September 2011 bis 9. Oktober 2011 PC 93846 93860

Dres. med. E. + L. Fäh, Lengnau Die Praxis ist vom 26. Sepember bis am 16. Oktober 2011

geschlossen In der Woche vom 10. bis am 14. Oktober ist die Praxis jeweils morgens fĂźr die Medikamentenabgabe geĂśffnet.

93845

93837



ÂŤ  $ . 7 8 ( / /  ÂŤ 

6HSW ²0LWWZRFK_K 

+(,/81*)h50(16&+81'(5'( DP+HOYHWLDSODW]LQ%h5(1DG$$5( 

Kanton Bern

PC 93817

Praxis fĂźr HalsNasen- und Ohrenkrankheiten Dr. med. H. KĂźndig

FORSTREVIER LYSS RevierfĂśrster: Ammann Andres, Hardern 12 G, 3250 Lyss, Tel. 032 384 69 75 G, Natel 079 631 39 38 Gemeinden: BĂźetigen, Grossaffoltern, Lyss-Busswil

93825

$EHQGVHPLQDULP)UHLHQ QLFKWEHL5HJHQ DQGHU )HXHUVWHOOH $QVFKOLHVVHQGLVWÅEUlWHOQ´P|JOLFK) U*HWUlQNHXQG 6QDFNVZLUGJHVRUJW.RVWHQ)U 7UHIISXQNW%DKQKRI% UHQRGGLUHNWDP3ODW]

Die Praxis bleibt vom 24. September bis am 9. Oktober 2011 ferienhalber geschlossen. Vom 15. bis 23. Oktober 2011 bleibt die Praxis wegen Weiterbildung zur Sportphysiotherapeutin geschlossen.

ÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤÂŤ 



Holzanzeichnung Winter 2011/2012

Pieterlen



$XVELOGXQJ]XP%$80(66(1=(1%(5$7(5‹ :HLWHU,QIRVDXI$QIUDJHRGHUVLHKH:HEVHLWH

VerĂśffentlichung GestĂźtzt auf Art. 10 Abs. 1 Bst g, Art. 18 sowie Art. 28 Abs. 1 Bst b der Gemeindeordnung der Einwohnergemeinde Pieterlen vom 05.12.2002. Der Gemeinderat Pieterlen hat an seiner Sitzung vom 07. September 2011 folgenden Beschluss gefasst: Genehmigung eines Baukredites von Fr. 245‘000.– zu Lasten der Investitionsrechnung 2011 fĂźr den Umbau der Liegenschaft Brunnenweg 4. Dieser Beschluss untersteht dem fakultativen Referendum. Mindestens 93 Gemeindestimmberechtigte (4%) von Pieterlen kĂśnnen verlangen, dass das Geschäft der Gemeindeversammlung zum Entscheid vorgelegt wird. Ein allfälliges Referendum ist innert 30 Tagen seit dieser Bekanntmachung beim Gemeinderat, Postfach, 2542 Pieterlen einzureichen. Pieterlen, 13. September 2011 93822

Gemäss Art. 10 des Kantonalen Waldgesetzes (KWaG) vom 5.5.1997 ist das Fällen von Bäumen bewilligungspichtig. Diese Bewilligungen werden vom jeweiligen RevierfÜrster anlässlich der Holzanzeichnung, welche gratis ist, ausgestellt. Bewilligungsfrei sind nach Art. 15 der Kantonalen Waldverordnung (KWaV) vom 19.10.1997 Holzschläge fßr den Eigenbedarf, ausser auf Wytweiden. Nicht als Eigenbedarf gelten u.a. Holzschläge fßr die Versorgung von Schnitzelheizungen, welche Energie verkaufen. Der kantonale Richtplan sieht eine AbschÜpfung des laufenden Zuwachses und einen Abbau der hohen Vorräte vor weil: – nur eine regelmässige, schonende Holznutzung eine nachhaltige Sicherung der Waldfunktionen garantiert, – mit einer regelmässigen Nutzung eine Verbesserung der Vitalität und Stabilität des Waldes erreicht werden kann, – jede Holznutzung zur ErhÜhung der Biodiversität beiträgt, – die Nutzung des nachwachsenden Rohstoffes Holz eine Stärkung unserer Volkswirtschaft darstellt.

93840

$  5  $ /,&+7=(17580 *ULHQEHUJVWUDVVH_/HQJQDX%( WHO_ZZZDUDFK_ZZZEDXPHVVHQ]HQLQIR 93267

PC 93805

Fakultatives Referendum

Gemeinderat Pieterlen

2NWREHU_²K


Toyota – Ab September 2011 Die neue Marken-Vertretung bei der Garage Möri Lyss AG

Verso

Auris Hybrid

Avensis

RAV4

PC 93767

5x PUNKTE

FREITAG, 16. SEPTEMBER Wassergymnastik Wassergymnastik mit Musik für Erwachsene (Frauen und Männer) im Hallenbad Arch (WZDVIU,+5(*HVXQGKHLW Kurs 1 Datum: Zeit:

Dienstag, 18. Oktober bis 20. Dezember 2011 18.30 bis 19.15 Uhr

Kurs 2 Datum: Zeit:

Dienstag, 18. Oktober bis 20. Dezember 2011 19.30 bis 20.15 Uhr

Kurs 3 Datum: Zeit:

Dienstag, 18. Oktober bis 20. Dezember 2011 20.30 bis 21.15 Uhr

Kurs 4 Datum: Zeit:

Donnerstag, 20. Oktober bis 22. Dezember 2011 20.00 bis 20.45 Uhr

Kurskosten:

Fr. 160.– (10 Lektionen) inkl. Eintritt

93827

Genossenschaft Migros Aare

PC 93813

Ausgenommen sind Migros-fremde Produkte in allen Migros-Partner und VOI-Filialen, Gebührensäcke und -marken, Vignetten, Depots, Servicedienstleistungen, Taxkarten, E-Loading, Kaffeebonbüchlein, Gutscheine und Geschenkkarten.

Für Auskünfte sowie Anmeldungen bitte melden bei: Frau Monika Gauchat, Tel. 032 351 43 88 / 079 299 20 43 e-mail: gauchat.viva@gmx.net Besuchen Sie uns auf unserer Homepage www.sceg.ch

*Am Freitag, 16. September 2011, können Sie in den Migros-Supermärkten, Migros-Restaurants, Migros-Take Away, Migros-Partner und allen VOI-Filialen der Genossenschaft Migros Aare (Kt. AG, BE, SO) von 5-fachen Cumulus-Punkten profitieren. Exklusiv Migros-Fachmärkte.


Jungbürgerfeier 2011 Bertschi Rahel Bortot Dario Dölker Naama Gasser Elia Gasser Yanik Graber Laura Gribi Manuel Hornung Benjamin Hotz Sacha Hug Joel Hunziker Jeannette Ingold Kristina Kocher Marco Kohler Iris Koscak Aneta Kummer Lukas Linder Lorenz Linder Patrizia Mengestabe Kiflay Messerli Michel Der Gemeinderat von Büren an der Aare lädt den Jahrgang 1993 zur Jungbürgerfeier ein.

Neuenschwander Lea Pereira Martins Renato

Gemeindepräsidentin Claudia Witschi-Herrmann konnte 19 Jungbürgerinnen und Jungbürger des Jahrgangs 1993 und 10 Gäste zur Jungbürgerfeier im Rathaus Büren a.A. begrüssen. In einer interessanten und kurzweiligen Ansprache ermunterte die Gemeindepräsidentin die jungen Leute unter anderem, ihre nun erworbenen politischen Rechte wahr zu nehmen und davon Gebrauch zu machen. Zum Schluss der Ansprache wurden jeder Jungbürgerin und jedem Jungbürger der Bürgerbrief sowie ein Jahrgangbuch durch ein Mitglied des Gemeinderates überreicht.

Schädeli Lisa Schiltknecht Sarah Spring Rahel Stähli Rahel Stauffer Kevin Stotzer Nadin

Danach stand die Durchführung einer Bauernhofolympiade im Römerhof Bühl bei Aarberg auf dem Programm. Dabei konnten sich die anwesenden Personen in nicht ganz alltäglichen Wettkämpfen messen. Der Spassfaktor war somit für alle Beteiligten garantiert. Umrahmt wurden die Spiele mit einem reichhaltigen Apéro, an einem wunderschönen Sommerabend.

Thirunavukkarasu Varakagan Witschi Julia Zaugg Michaela


Gemeindeverband Altersheim Büren a.A. Stiftung Schelker-Heim Diessbach Unsere Institutionen beherbergen 46 bzw. 8 pflegebedürftige Menschen. Sie alle haben Anrecht auf fachkompetente und von Empathie getragene Pflege und Betreuung. Sie ergänzen unsere Teams als

Nachtwache Angebot: – Anstellung: 4 bis 8 Nächte – gute Anstellungsbedingungen in Anlehnung an den Kanton

93852

Wir erwarten: – pflegerische Ausbildung – die entsprechenden Ausweise – Flexibilität – Berufserfahrung

Der Stellenantritt erfolgt nach Vereinbarung. Bewerbungen ohne die entsprechenden Abschlüsse werden nicht bearbeitet. Ihre Bewerbung erreicht uns unter: Altersheim Büren a.A., z.H. Heimleitung, Lindenweg 15, 3294 Büren a.A. Auskünfte erteilt der Heimleiter unter Tel. 032 351 47 11

Wir suchen für unser Geschäft in Pieterlen per 20. Oktober 2011 oder nach Vereinbarung mehrere

Kassier/innen und Verkäufer/innen für Teil- und Vollzeitanstellung

PC 93770

93041

Ihre Aufgabengebiete: • Kassieren an der Scanningkasse • Bestellungen • Kundenbedienung und -beratung • Auffüll- und Aufräumarbeiten

Gesucht! Gruppenleiter/innen Im Ernährungs- + Wellnessbereich Interne Ausbildung

Unsere Anforderungen • Abgeschlossene Grundbildung im Detailhandel • Erfahrung im Lebensmittelverkauf • Gepflegte Erscheinung, freundliche und aufgestellte Persönlichkeit • Exakte, sorgfältige und speditive Arbeitsweise • Ehrlichkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit • Sehr gute Deutschkenntnisse Gerne erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an: Denner Satellit, alte Lyssstrasse 2, 3270 Aarberg

9KT KPHQTOKGTGP €DGTFKG CMVWGNNUVGP #PIGDQVG

93783

www.atlantis-team.ch Tel. 032 653 36 77


Der erste Schritt heute – für die Ausbildung in 2012

Kauffrau/Kaufmann Profil E/M

Polymechaniker/in EFZ

Konstrukteur/in EFZ

Jede Karriere beginnt mit einem ersten Schritt. Feintool bietet am Standort Lyss für den Sommer 2012 neun attraktive Ausbildungsplätze an. Als global tätiges Technologieunternehmen messen wir der Berufsbildung grosse Bedeutung bei und bilden weltweit rund 70 Lernende aus. Wir bieten den Auszubildenden ein Umfeld, in dem sie sich fachliches Wissen und auch soziale Kompetenzen aneignen können. Im Gegenzug erwarten wir von den Berufseinsteigerinnen und -einsteigern Lernbereitschaft, Einsatzwillen, Qualitätsbewusstsein und Freude an der gewählten Ausbildung. Mehr Informationen zum Berufsprofil finden Sie auf www.feintool.com/karriere oder melden Sie sich bei Tina Minder, Berufsbildungsverantwortliche Standort Lyss, Telefon 032 387 54 55. PC 93842



:LOONRPPHQLP%:=/\VV <ƵƌƐƐƚĂƌƚŶĂĐŚĚĞŶ,ĞƌďƐƚĨĞƌŝĞŶ  Eƌ͘ /ŶĨŽƌŵĂƚŝŬŬƵƌƐĞ ϭϱϰ ϭϱϱ ϭϱϲ ϭϱϳ ϭϱϵ ϭϲϭ ϭϲϱ ϭϲϲ ϭϳϬ ϭϴϬ ϮϬϱ ϮϮϱ Ϯϯϱ ϮϳϬ ϮϵϮ Ϯϵϰ Ϯϵϱ ϵϭϭ ϵϭϮ

/ŶƚĞƌŶĞƚĂƵŬƚŝŽŶĞŶZŝĐĂƌĚŽ ŝWŚŽŶĞƵŶĚŝdƵŶĞƐĂŵW &ĂĐĞŬͲŚĂŶĐĞŶƵŶĚZŝƐŝŬĞŶ YƵŝĐŬ>ŝŶĞͲŶƐĐŚůƵƐƐ &ŽƚŽďƵĐŚĞƌƐƚĞůůĞŶ ,ŽŵĞƉĂŐĞŵŝƚtĞď^ŝƚĞyϱ ŬƚƵĞůůĞtĞďƐŝƚĞƐŵŝƚ:ŽŽŵůĂ D^ZĞĨƌĞƐŚͲƵŶĚƵĨďĂƵŬƵƌƐ sŝĚĞŽďĞĂƌďĞŝƚƵŶŐĂŵW KƵƚůŽŽŬϮϬϭϬ'ƌƵŶĚůĂŐĞŶ hŵƐƚŝĞŐĂƵĨKĨĨŝĐĞϮϬϭϬ tŽƌĚϮϬϭϬƵĨďĂƵŬƵƌƐ džĐĞůϮϬϭϬƵĨďĂƵŬƵƌƐ WŽǁĞƌWŽŝŶƚϮϬϭϬ'ƌƵŶĚŬƵƌƐ WƵĨďĂƵŬƵƌƐ^ĞŶŝŽƌĞŶ /ŶƚĞƌŶĞƚƵĨďĂƵŬƵƌƐ^ĞŶŝŽƌĞŶ &ŽƚŽƐĂŵWĨƺƌ^ĞŶŝŽƌĞŶ sĞĐƚŽƌtŽƌŬƐϮĨƺƌ^ĐŚƌĞŝŶĞƌ sĞĐƚŽƌtŽƌŬƐϯĨƺƌ^ĐŚƌĞŝŶĞƌ

ĞŐŝŶŶ /͕ϮϮ͘ϭϭ͘ϭϭ ^͕ϭϬ͘ϭϮ͘ϭϭ ^͕ϭϮ͘ϭϭ͘ϭϭ ^͕ϮϮ͘ϭϬ͘ϭϭ /͕Ϯϱ͘ϭϬ͘ϭϭ D/͕ϭϵ͘ϭϬ͘ϭϭ /͕ϭϴ͘ϭϬ͘ϭϭ /͕Ϯϵ͘ϭϭ͘ϭϭ ^͕Ϯϵ͘ϭϬ͘ϭϭ DK͕Ϭϱ͘ϭϮ͘ϭϭ D/͕ϭϵ͘ϭϬ͘ϭϭ D/͕ϭϲ͘ϭϭ͘ϭϭ D/͕Ϭϳ͘ϭϮ͘ϭϭ DK͕Ϭϳ͘ϭϭ͘ϭϭ K͕Ϯϰ͘ϭϭ͘ϭϭ /͕Ϭϭ͘ϭϭ͘ϭϭ D/͕ϬϮ͘ϭϭ͘ϭϭ DK͕ϭϳ͘ϭϬ͘ϭϭ DK͕Ϯϴ͘ϭϭ͘ϭϭ

Ğŝƚ ϭϴ͘ϯϬͲϮϭ͘ϬϬ Ϭϴ͘ϬϬͲϭϭ͘ϯϬ Ϭϴ͘ϬϬͲϭϭ͘ϯϬ Ϭϴ͘ϬϬͲϭϭ͘ϯϬ ϭϴ͘ϯϬͲϮϬ͘ϬϬ ϭϳ͘ϯϬͲϭϵ͘ϬϬ ϭϴ͘ϰϬͲϮϭ͘ϭϬ ϭϴ͘ϰϬͲϮϭ͘ϭϬ Ϭϴ͘ϬϬͲϭϭ͘ϯϬ ϭϵ͘ϰϱͲϮϮ͘ϬϬ ϮϬ͘ϮϬͲϮϭ͘ϱϬ ϭϳ͘ϬϬͲϭϴ͘ϯϬ ϭϴ͘ϰϬͲϮϬ͘ϭϬ ϭϵ͘ϰϱͲϮϮ͘ϬϬ ϭϰ͘ϭϱͲϭϱ͘ϰϱ ϭϰ͘ϭϱͲϭϱ͘ϰϱ ϭϰ͘ϭϱͲϭϱ͘ϰϱ ϭϴ͘ϬϬͲϮϭ͘ϱϱ ϭϴ͘ϬϬͲϮϭ͘ϱϱ

>ĞŬƚ͘

WƌĞŝƐ

Ϯdžϯ ϭϮϬ͘ʹ ϭdžϰ ϵϬ͘ʹ ϭdžϰ ϵϬ͘ʹ ϭdžϰ ϵϬ͘ʹ ďĞƐĞƚnjƚ ϲdžϮ ϮϵϬ͘ʹ ϱdžϯ ϮϵϬ͘ʹ ϰdžϯ ϮϰϬ͘ʹ ϰdžϰ ϯϱϬ͘ʹ ϰdžϯ ϮϳϬ͘ʹ ďĞƐĞƚnjƚ ϴdžϮ ϮϴϬ͘ʹ ϲdžϮ ϮϰϬ͘ʹ ϰdžϯ ϮϳϬ͘ʹ ϴdžϮ ϮϲϬ͘ʹ ϳdžϮ ϮϲϬ͘ʹ ϲdžϮ ϮϮϬ͘ʹ ϲdžϱ ϳϮϬ͘ʹ ϰdžϱ ϰϴϬ͘ʹ



<ĂƵĨŵćŶŶŝƐĐŚĞ<ƵƌƐĞ ϳϭϮ ϳϰϬ ϳϰϱ ϳϴϮ ϳϴϱ

dĂƐƚĂƚƵƌƐĐŚƌĞŝďĞŶĂŵW ZĞŐĞůŶĨƺƌƌŝĞĨĞƵŶĚͲDĂŝůƐ WƌŽƚŽŬŽůůĨƺŚƌƵŶŐ ƌĐŚŝǀŝĞƌĞŶŽĚĞƌǁĞŐǁĞƌĨĞŶ͍ DŝŶĚDĂƉƉŝŶŐ

ϴϯϭ ϴϯϮ ϴϯϮ ϴϯϰ

tŝƌŬƵŶŐƐǀŽůůŬŽŵŵƵŶŝnjŝĞƌĞŶ tŝƌŬƵŶŐƐǀŽůůĂƵĨƚƌĞƚĞŶ tŝƌŬƵŶŐƐǀŽůůĂƵĨƚƌĞƚĞŶ tŝƌŬƵŶŐƐǀŽůůĞƌƉƌćƐĞŶƚŝĞƌĞŶ

DK͕ϭϳ͘ϭϬ͘ϭϭ DK͕Ϯϰ͘ϭϬ͘ϭϭ /͕Ϭϴ͘ϭϭ͘ϭϭ D/͕ϭϲ͘ϭϭ͘ϭϭ ^͕ϭϮ͘ϭϭ͘ϭϭ

ϭϴ͘ϱϬͲϮϬ͘ϮϬ ϭϮdžϮ ϭϴ͘ϯϬͲϮϭ͘ϬϬ ϱdžϯ ϭϴ͘ϯϬͲϮϭ͘ϬϬ ϯdžϯ ϭϴ͘ϯϬͲϮϭ͘ϬϬ ϯdžϯ Ϭϴ͘ϯϬͲϭϮ͘ϬϬ ϭdžϰ

ϮϵϬ͘ʹ ϮϵϬ͘ʹ ϭϴϬ͘ʹ ϮϮϬ͘ʹ ϵϬ͘ʹ

Ϭϴ͘ϰϱͲϭϭ͘ϯϬ Ϭϴ͘ϰϱͲϭϭ͘ϯϬ Ϭϴ͘ϰϱͲϭϭ͘ϯϬ Ϭϴ͘ϰϱͲϭϭ͘ϯϬ

ϭϴϬ͘ʹ ϭϮϬ͘ʹ ϭϮϬ͘ʹ ϭϴϬ͘ʹ

ůůŐĞŵĞŝŶĞƐ



^͕Ϭϱ͘ϭϭ͘ϭϭ ^͕Ϭϯ͘ϭϮ͘ϭϭ ^͕ϭϰ͘Ϭϭ͘ϭϮ ^͕Ϭϯ͘Ϭϯ͘ϭϮ

ϯdžϯ Ϯdžϯ Ϯdžϯ ϯdžϯ

'ĞƌŶĞƐĞŶĚĞŶǁŝƌ/ŚŶĞŶĚĂƐ tĞŝƚĞƌďŝůĚƵŶŐƐƉƌŽŐƌĂŵŵƵŐƵƐƚϮϬϭϭďŝƐ:ĂŶƵĂƌϮϬϭϮ Ab 1. Oktober oder nach Vereinbarung suchen wir einen

Carrosseriespengler Zur selbständigen Führung unserer Carrosserieabteilung. Qualifizierter Berufsmann, der sein Handwerk beherrscht, aber auch gerne Kontakt zu Kunden und Versicherungen hat, Offerten und Abrechnungen erstellen kann, bieten wir eine selbständige und abwechslungsreiche Dauerstelle. Bewerbungen bitte an: ABC - Garage, Kia - Center Leimernweg 49, 3270 Aarberg Tel. 032 391 21 21 mail@abc-aarberg.ch PC 93769

PUBLIKUMSVORTRAG

 tŝƌďĞƌĂƚĞŶ^ŝĞŐĞƌŶĞ  ƵŶĚĨƌĞƵĞŶƵŶƐĂƵĨ/ŚƌĞŶŵĞůĚƵŶŐ

ϬϯϮϯϴϳϴϵϳϵ &ĂdžϬϯϮϯϴϳϴϵϳϱ

 ĞƌƵĨƐͲƵŶĚtĞŝƚĞƌďŝůĚƵŶŐƐnjĞŶƚƌƵŵ  ƺƌĞŶƐƚƌĂƐƐĞϮϵϯϮϱϬ>LJƐƐ

ǁĞŝƚĞƌďŝůĚƵŶŐΛďǁnjůLJƐƐ͘ĐŚ 93830

Arthrose

ǁǁǁ͘ďǁnjůLJƐƐ͘ĐŚ

Möglichkeiten der konservativen und operativen Therapie

sŽůůƐƚćŶĚŝŐĞƐ<ƵƌƐĂŶŐĞďŽƚŵŝƚŶŵĞůĚĞŵƂŐůŝĐŚŬĞŝƚ

Gemeinsam mit Dr. Klakow, Orthopädischer Chirurg FMH aus Oberwil, organisiert der Seniorenrat der Gemeinde Oberwil bei Büren eine öffentliche Informationsveranstaltung über Ursachen, Prävention und Behandlungsmöglichkeiten des Gelenkverschleisses am Beispiel des Kniegelenkes. Der Vortrag findet

anzeiger@ anzeigerbueren.ch

im Gemeindehaus Oberwil bei Büren statt. Vor Ort besteht die Möglichkeit zur Laufund Ganganalyse. Anmeldung nicht erforderlich.

93819

93779

Donnerstag, den 22. September 2011 um 19 Uhr


H E R B S T- M O D E T R E N D S

PC 93843

MODE-TAGE 16. BIS 24. SEPT. 10% (nicht mit anderen Rabatten kumulierbar) VITAMIN CÜPLI NEU BEI UNS: GERRY WEBER • GIN TONIC

r. e n än e! M . en Mod u a r F de! Mo Grös

G

en röss

36 –

sen

48 –

58

Büchler Mode Bielstrasse 11 3250 Lyss Tel. 032 384 11 75 www.mode-buechler.ch

52

Verlieren Sie nicht die Fassung bei unseren Preisen!

PC 92185

U Auf allen augenärztlichen Rezepten 15 bis 20% Rabatt U Brillenfassung für Ersatzbrille GRATIS (nur solange Vorrat) Wieder einmal mehr zu

Brillen Benz Unterer Quai 90, 2502 Biel (hinter Kino Rex) Tel. 032 323 67 61 Montag ganzer Tag geschlossen

PC 93808

Die letzten Bohnen zum selber pflücken. Preis per Kilo Fr. 2.–. Info und Öffnungszeiten über Telefon 1600, nach 4 Sekunden 61200 weiterwählen. Kartoffeln 16 kg Fr. 12.– Zuckermais und Randen Fam. H. Eicher-Galli Frauenholzstrasse 2a, 4543 Deitingen 079 441 13 13 PC 93836

www.neuenschwander.ch

93744

Mein Leder. Mein Stil. Die schönste Verbindung von Design und Qualität: Erleben Sie Ledermode im grössten Schweizer Lederfachgeschäft. Der Weg lohnt sich: A6 Bern-Thun, Ausfahrt Kiesen, Richtung Konolfingen.

92188

Montag geschlossen.

W. Herren Radio • TV

TONTECHNIK

Antennenbau Reparaturen + Verkauf sämtlicher Marken Ihr Spezialist für Satellitenempfang 3294 Büren an der Aare Tel. 032 351 36 16 Natel 079 208 95 47

93854

Suche per sofort oder nach Vereinbarung, gepflegte

GARAGE (Einzelbox)

vorzugsweise mit Stromanschluss

Tel. 079 251 13 16

3672 Oberdiessbach Tel. 031 771 14 11

VIVANA Stark in Ledermode / Mode en cuir


DIESSBACH BEI BĂ&#x153;REN

Arch zu vermieten

An der MĂźhlackernstrasse 6 verkaufen wir ein

An zentraler und dennoch guter Lage

Bauernhaus mit Pferdeboxen und Baulandreserve

5.5-Zimmer-Einfamilienhaus, Neubau

Halt 1â&#x20AC;&#x2122;973 m2, Baujahr ca. 1880 Die Liegenschaft beďŹ ndet sich an ruhiger Lage im Dorfzentrum und ist renovationsbedĂźrftig. Auf die Baulandparzelle kann ein Einfamilien â&#x20AC;&#x201C; oder ein Doppeleinfamilienhaus gestellt werden.

Verlangen Sie unsere detaillierte Verkaufsdokumentation!

PC 93688

VP Fr. 330â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C;

Das EFH ist in eine kleinere Ă&#x153;berbauung eingebettet. NWF 172.5 m2, zusätzlich Keller und Bastelraum, Autounterstand 35 m2, besonnte Terrasse 38 m2. Moderner Ausbau Miete Monat Fr. 2â&#x20AC;&#x2122;250.00 + HK/NK Bezug ab 1.12.2011 Weitere Informationen und Besichtigung ................................................................... TRZ Treuhand Zulauf AG, 3294 BĂźren a/A Telefon 032 351 18 22, Fax 032 351 46 33 info@trz-treuhand.ch 93834

LENGNAU Am Simon-Gfeller-Weg 6 vermieten wir

4½-Zimmer-Wohnung F Heller Wohn-/Essraum mit Parkett F Balkon mit Panoramasicht F Kinderschlafzimmer mit Einbauschränken F Offene Kßche mit kleiner Bar F Bad/WC und sep. Gäste-WC F Einbauschränke F inkl. Garage F mit eigener Waschmaschine/ Tumbler

  

       �    ��     �    �          ! ! � # 

 $ 

%&

     !   &$    ' ( ďż˝    ďż˝  

 ďż˝    $ 

PC 93841

 

SchĂśnes Wohnen auf dem Land

/\VV $E1RYHPEHUYHUPLHWHQ ZLUDP/\VVEDFKDQVRQQLJHUUXKL JHUXQG]HQWUXPVQDKHU:RKQODJH HLQHPRGHUQHVFK|QHXQGJURVVH

ADMIN@MARFURT.CH WWW.MARFURT.CH

93778

%LUNHQZHJ

=L:RKQXQJ 2*FDPĂ° &+)Âľ&+)+.%.

0HLQLVEHUJ +DXSWVWUDVVH YHUPLHWHQZLUQDFK9HUHLQEDUXQJ

93844

=LPPHUZRKQXQJ

Â&#x2021; /DPLQDWERGHQEHODJ Â&#x2021; :RKQN FKH Â&#x2021; %DONRQ Â&#x2021; DOWH. FKHXQG%DG 0LHWH0W&+)1.

x 3DUNHWWXQG3ODWWHQE|GHQ x DEVFKOLHVVEDUH. FKHPLW*ODV NHUDPLNNRFKIHOG*HVFKLUU VS OHU6WHLQDEGHFNXQJVRZLH )HQVWHU x %DG:& PLW)HQVWHU

x VHS'XVFKH:& x *DUGHUREHXQG:DQGVFKUlQNH x VRQQLJHU%DONRQPLW5pGXLW x %DVWHOUDXPLP0LHW]LQVLQNO x .HOOHUDEWHLO x 0LWEHQÂ W]XQJ3DUW\UDXP)LW QHVVUDXPXQG6DXQD x (LQVWHOOKDOOHQSODW]&+)0W

+8%(5 3/2(5(59(5:$/781*(1 7HO )D[ ZZZKXEHUSORHUHUFK

anzeiger@anzeigerbueren.ch

93737

Mietzins Fr. 1450.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK Telefon 079 250 39 40

93404

93824

- Ruhige Lage am Waldrand - Ă&#x2013;v bequem zu Fuss erreichbar - Geräumige Wohnungen im 2.OG - Helles & renoviertes Bad - Geschl. KĂźche mit GK - Parkett- & PlattenbĂśden - Balkon

2½-Zimmerwohnung 3½-Zimmerwohnung Mietzins ab: CHF 600.-- + HK/NK

AG FĂ&#x153;R IMMOBILIEN-DIENSTLEISTUNGEN

TELEFON 032 329 50 30

/\VV %LUNHQZHJ 1DFK9HUHLQEDUXQJYHUPLHWHQZLU DP/\VVEDFKDQVRQQLJHUUXKLJHU XQG]HQWUXPVQDKHU:RKQODJH HLQHPRGHUQHVFK|QHXQGJURVVH

=L'DFK:KJ PLW&KHPLQpH 2*FDPĂ° &+)Âľ&+)+.%.

Lyss Marktplatz 1 In bester Geschäftslage am Hirschenplatz vermieten wir ab Anfang 2012 oder nach Vereinbarung

ARCH Ab sofort zu verkaufen: SchĂśne, ruhige

93799

4-ZimmerParterrewohnung mit Balkon und Garage. Preis und Besichtigung nach Vereinbarung. 032 679 02 91

BĂźro-/Atelier-/Praxisräume 2. OG 107 m2 2. UG 11 m2 Fr. 1'490.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 250.â&#x20AC;&#x201C; HK/NK Die Räumlichkeiten werden neu renoviert (inkl.BĂśden), deshalb kĂśnnen z.Zt. noch optische und räumliche Anpassungen berĂźcksichtigt werden. â&#x20AC;&#x201C; Toiletten und Kochgelegenheiten vorhanden â&#x20AC;&#x201C; Lift Anfragen an H. Häusler & Co. Marktplatz 1, 3250 Lyss Tel. 032 384 14 77 PC 93809

x 7lIHUGHFNHQXQG'DFKVFKUlJH x SĂ&#x20AC;HJHOHLFKWH3DUNHWWE|GHQ x DEVFKOLHVVEDUH. FKHPLW*ODV NHUDPLNNRFKIHOG*HVFKLUUVS OHU XQG6WHLQDEGHFNXQJ x %DG:& x VHS:& x :DQGVFKUlQNH x JURVVH(VWULFKH x .HOOHUDEWHLO x NHLQ%DONRQ x NHLQ/LIW x 0LWEHQ W]XQJ3DUW\UDXP6DXQD XQG)LWQHVVUDXP x (LQVWHOOKDOOHQSODW]&+)0W 93736


Die schÜnsten Träume sind die, die man teilen kann. EuroBonus

93789

* CHF 1500.â&#x20AC;&#x201C;

1+ 2 doors * Veloster 1.6 GDi CHF 27 990.â&#x20AC;&#x201C;** minus Euro-Bonus, Abb.: 1.6 CRDi mit Optionen ab CHF 33 340.â&#x20AC;&#x201C;** minus Euro-Bonus. (** Nettopreisempfehlung). Nur gĂźltig fĂźr Privatkunden (Bestellung und Immatrikulation 1.8.2011 bis 30.11.2011). Angebote nicht kumulierbar mit anderen, laufenden Angeboten.

Besuchen Sie uns an der Ausstellung: Samstag 17.9.2011, von 9 bis 16 Uhr Sonntag 18.9.2011, von 10 bis 16 Uhr

Garage Clero AG Hauptstrasse 25a, 2556 Scheuren Telefon 032 355 37 37

Wir freuen uns auf Ihren Besuch IHR GARAGE CLERO-TEAM

PC 93763

Lyss Zu vermieten in 3-Fam.-Haus, per 1. November 2011, sonnige

PC 93730

im Kleinfeld an ruhiger und sonniger Lage per 1. November 2011 oder nach Ă&#x153;bereinkunft, renovierte

4-Zimmer-Wohnung

2-ZIMMERWOHNUNG im 2. OG

(Zirka 80 m2), im 1. Stock mit kleinem Balkon, Keller und 1 Parkplatz. Miete: Fr. 1'550.â&#x20AC;&#x201C; inkl. Nebenkosten Telefon 079 340 81 79 93766

)UHLH%HVLFKWLJXQJ MHGHQ'RQQHUVWDJ 

16.00 - 17.30 Uhr Zollgasse



)DPLOLHQIUHXQGOLFK 1XUQRFK]ZHLô=LPPHU :RKQXQJHQIUHL g grosszßgiger Grundriss lichtdurchflutete Räume hochwertiger Innenausbau WM/Tumbler in der Wohnung sonniger Sitzplatz oder grosser Balkon Kindergarten/Schule 200 m entfernt EinkaufsmÜglichkeiten in Gehdistanz





LENGNAU

6DIQHUQDQQDWXUQDKHUVHKUUXKLJHU/DJH LQ)DPLOLHQ+DXVLP(UGJHVFKRVV=L 

(,*(17806:2+181*



ÂŤZu Hause seinÂť, ÂŤzufrieden seinÂť, ÂŤsich wohl fĂźhlenÂť Âą Ăźberzeugen Sie sich selbst!

LQNOVHSDUDWHP%DVWHOUDXPXQG*DUDJH 

*URVVHU6LW]SODW]:DOGQlKH&+)¡





&DUROLQH+XEDFKHU7 Bracher und Partner AG, Solothurn kontakt@bracher.ch www.ambiente-lengnau.ch

6$5PDQDJHPHQW0HLQLVEHUJ

)D[ VDU#GLDPRQWVFKZZZVDULPPRFK 93633    



LaminatbĂśden, Balkon Miete Fr. 620.â&#x20AC;&#x201C; + Nebenkosten TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee Tel 062 956 66 16, www.treuhand-gerber.ch

RĂ&#x153;TI BEI BĂ&#x153;REN An der Herrengasse verkaufen wir ein

3-Familienhaus mit Swimmingpool 3½ + 4½ + 5½-Zimmerwohnungen ideal als 2-Generationenhaus, grosser Umschwung (Baulandreserve fĂźr ein EFH) Baujahr 1920, Gesamtrenovation 1995 Halt 1â&#x20AC;&#x2122;242 m2 Verkaufspreis Fr. 1â&#x20AC;&#x2122;050â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C; PC 93690

Hyundai Veloster ab CHF 26 490.â&#x20AC;&#x201C;* www.hyundai.ch

Verlangen Sie unsere detaillierte Verkaufsdokumentation!

93838

In BĂźren a.A. vermieten wir nach Vereinbarung grosse, sonnige

3-Zimmerwohnung WohnkĂźche, Balkon, Keller- und Estrichanteil. 93765

Mietzins Fr. 1100.â&#x20AC;&#x201C; mtl. inkl. NK. Autoabstellplatz Fr. 30.â&#x20AC;&#x201C; Auskunft durch: Tel. 032 351 43 42

93839 Zu vermieten in Arch gr. 4-Zimmer-Wohnung mit Balkon freundliche, helle Wohnung mit Bad/WC. Zimmer mit LaminatbĂśden, gr. Keller, PP auf Wunsch. Fr. 1'120.â&#x20AC;&#x201C; plus Akonto HNK Fr. 280.â&#x20AC;&#x201C; Termin: 1. Nov. oder nach Vereinbarung ASCO Immobilien + Treuhand AG, 3294 BĂźren a/A, 032 351 44 86 Frau Therese Schneider

ZU VE RMIET EN

4.5-Zimmer W h

3 5-Zimmer

Neue 4½-Zi.-Wohnung, Minergie mit KomfortlĂźftung, Sonnenkollektoren. Zu vermieten per 01.12.2011 in 3294 BĂźren an der Aare, OberbĂźrenmatt. WohnďŹ&#x201A;äche: 105 m2, Lift, Rollstuhlgängig. Bad/WC und Dusche/WC. Miete/Mt. Fr. 2250.â&#x20AC;&#x201C; inkl. 2 Einstellhallenplätzen und NK 031 822 04 57, Werner Scheidegger PC 93812

b ner Kßßche, sche/WC, se undd Keller. tet weerNK. Freei per arung. Visimmo AG SchlÜsslistrasse 33 | Postfach | 2500 Biel 6 Tel. 032 343 31 20 | Fax 032 343 31 29 | info@visimmo.ch www.visimmo.ch ImmoScout24-Code: 2166244

Zu vermieten in BĂźren an der Aare renovierte 93833

Visimmo AG SchlĂśsslistrasse 33 | Postfach | 2500 Biel 6 Tel. 032 343 31 20 | Fax 032 343 31 29 | info@visimmo.ch www.visimmo.ch ImmoScout24-Code: 2201684

93832

ng mitt neuer n, Keller etzinss: Fr. 2011 oder

2½-Zi.-Wohnung neue KĂźche, neues Bad, Zimmer mit Parkett. Fr. 950.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK 1 079 584 66 80 oder 1 079 345 01 06

PC 93729

Z U V E R M I ETEN


6LFKOHWH

Markt in Luino Mi, 28.09.2011 Mi, 05.10.2011 Mi, 19.10.2011 Carfahrt

\\\\\\\\\\\\\\\\

Fr. 69.â&#x20AC;&#x201C;

8QWHUKDOWXQJPLW

Fr. 75.â&#x20AC;&#x201C;

Saisonschluss-Fahrt 22.â&#x20AC;&#x201C;23.10.2011 Ă&#x153;berraschungsreise zum Saisonschluss Fr. 198.â&#x20AC;&#x201C; Verlangen Sie unser Detailprogramm

BUS

%HWWDJ6HSWHPEHU DE8KU EHLGHU$OWHQ3RVWLQ/HX]LJHQ

Fr. 44.â&#x20AC;&#x201C;

Europapark Rust Di, 04.10.2011 Carfahrt, inkl. Eintritt in den Park, 4â&#x20AC;&#x201C;16 Jahre Carfahrt, inkl. Eintritt in den Park, ab 17 und Erwachsene

MIT REISENTIE GARA

3254 Messen, Telefon 031 765 52 15 www.steiner-messen.ch PC 93810

93826

-RGOHUNOXE)UXWLJHQ \ \ \ \

6LFKOHWH6WXEHPLWZlKUVFKDIWHUÂ&#x153;%lUQHU3ODWWHÂ? 6HOEVWJHEDFNHQH7RUWHQXQGIHLQHU=ZHWVFKJHQNXFKHQ 6FK|QH7RPEROD 6SLHOJUXSSHIÂ U.LQGHUXQG8KU *RWWHVGLHQVWXPUDKPWYRP-RGOHUNOXEÂ&#x153;%XUJZlOGOLÂ? LQGHU.LUFKH/HX]LJHQ8KU

)UHXQGOLFKOlGWHLQ -RGOHUNOXEÂ&#x153;%XUJZlOGOLÂ?/HX]LJHQZZZMRGOHUNOXEOHX]LJHQFK

93829

VORANZEIGE

re

h 11 Ja FUSSBALLCLUB BĂ&#x153;REN AN DER AARE

E G I E Z N A R VO

HĂ&#x201E;NE ARCH

Auf dem Fussballplatz Lachen Freitag Samstag Sonntag

23. Sept. 2011 24. Sept. 2011 25. Sept. 2011

ab 11.00 bis 22.00 Uhr ab 11.00 bis 22.00 Uhr ab 11.00 bis 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Fussballclub BĂźren an der Aare

Sonntag,18. September 2011, 09.30 Uhr BETTAGSFAHRT INS MUOTATHAL-BISISTHAL FR. 74.â&#x20AC;&#x201C; mit Mittagessen Dienstag, 27. September 2011, 12.30 Uhr BEYELER-MODESCHAU LENZBURG FR. 30.â&#x20AC;&#x201C; mit Kaffee und Kuchen Mittwoch, 28. September 2011, 11.00 Uhr 11-UHR-FAHRT INS LAUFENTAL FR. 32.â&#x20AC;&#x201C; warmer Tagesteller ca. Fr. 18.â&#x20AC;&#x201C;

MEHRTAGESFAHRTEN 2011 93706

Hauptsponsor der 1. Mannschaft w. jakob ag INHABER M. BEYELER www.wjakobag.ch

21.â&#x20AC;&#x201C;23.10.11 SAISONSCHLUSSFAHRT ZUM ÂŤBERGDOKTORÂť INS TIROL HP*** FR. 340.â&#x20AC;&#x201C; Verlangen Sie unser Programm!

Kinderschwimmkurse

Zeit: Alter: Kosten:

16.30 bis 17.00 Uhr, 17.10 bis 17.40 Uhr, 17.50 bis 18.20 Uhr, 18.30 bis 19.00 Uhr

Mittwoch, 21. September 2011

08.30 Uhr

Schwarzwald / Kandern

Fr. 68.â&#x20AC;&#x201C;

ab 5-jährig Fr. 110.â&#x20AC;&#x201C;, inkl. Eintritt (10 Lektionen)

Auf all unseren Fahrten, sind kleinere Gruppen und Vereine herzlich willkommen.

Besuchen Sie uns auf unserer Homepage www.sceg.ch

VERANSTALTUNGEN

W A S

93828

Events Ausgehen

W A N N

SICHLETE / JODLERKLUB BURGWĂ&#x201E;LDLI LEUZIGEN 18.09.2011 ab 11.45 Uhr bei der Alten Post Leuzigen *

W O

inkl. Mittagessen und Dessert

Jetzt anmelden und geniessen

Sa. 15. Okt.

"TGHQOER (KJVANP

1&,+  +! +" ) ,+ (" ) QL GEORGE (Sägi, Tosi, Pät)

22.30 Uhr

sind:

(George, DeeDee)

BUDDY DEE (Buddy) SPAN (SchĂśre, Stefan)

21. bis 23. Oktober 2011

Saisonschlussfahrt WildschĂśnau / Tirol

3 Tage nur Fr. 335.â&#x20AC;&#x201C; Drei unvergessliche Tage im Tirol. Inkl. Halbpension, Bauernbuffet, Musik und Tanz. Verlangen Sie unser Ferienreiseprogramm

079 670 66 77 aswacarreisen@bluewin.ch

DJ Big Mick

DJ Aspen

Sa. 22. Okt. DJ Dänu S.



FĂźr AuskĂźnfte sowie Anmeldungen bitte melden bei: Frau Yvonne Born, Biberist, Tel. 032 672 13 01

Sa. 08. Okt. DJ Dänu S.

Sa. 01. Okt.

DJ Sir Colin

Freitag, 21. Oktober â&#x20AC;&#x201C; 23. Dezember 2011

Kurse fßr: WassergewÜhnung Anfänger Fortgeschrittene KÜnner

Sa. 24. Sept. DJ RĂśmu

Ab 23.00 bis 24.00 Uhr

Lehrschwimmbecken Arch Datum:

ZIEGELEI ZIEGELEI AARBERG AARBERG

93814

HĂ&#x201E;NE CARREISEN ARCH Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

in der

93801

(Eintritt Fr. 20.â&#x20AC;&#x201C;) TICKET-RESERVATION unter piccadilly.lyss@bluewin.ch

One-Way-T icket

Fr. 20. â&#x20AC;&#x201C; Eintritt Fr. 15. â&#x20AC;&#x201C; /

Sa. 29. Okt. DJ BÜrren ¡ Zutritt ab 16 Jahren ¡ ab 21.00 Uhr

93823

FISCHESSEN

2011


abu_kw37_2011