Page 1

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Nr. 36 05. September 2013

Gesetzliches Publikationsmittel FÜR DIE GEMEINDEN ARCH BÜETIGEN BÜREN DIESSBACH DOTZIGEN LENGNAU LEUZIGEN MEIENRIED MEINISBERG OBERWIL PIETERLEN RÜTI

Notfall- und Spitexdienste Region Büren ÄRZTE

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Zentrale Rettungsdienst

032 391 82 82 144

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil) Notfallrayon Aarberg Notfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (kostenpflichtig mit SFr. 1.50/Min. aus dem Festnetz; mit Natel easy unter 16 Jahren bei gesperrter 0900-Nummer nicht erreichbar) Arch, Leuzigen,

0848 112 112

ZAHNÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen. 1811 112

Polizeinotruf

117

Feuerwehr

118

REGA

1414

Medizinische Notfallnummer

144

EVANGELISCHREFORMIERTE KIRCHE Arch und Leuzigen Sonntag, 8. September, 10.00 Uhr: Gottesdienst im Festzelt der 777 Jahre Arch Feier. Gestaltung: Jodlerklub Meierisli, Alphornbläser und Pfr. Matthias Hochhuth. Thema: Arche Noah – Friedenstaube – Ewigkeit

Freitag, 6. September, 13.30–16.00 Uhr KUW 3 im Kirchgemeindehaus. Klassenverantwortlicher: Pfr. Patrick von Siebenthal, 079 241 22 45. Sonntag, 8. September, 9.30 Uhr: «Gottes störrisches Lieblingstier» Schöpfungsgottesdienst für Chli u gross, Alt u Jung, Mönsch u Tier! Am Aareufer bei der Steinarena vor dem Schulhaus Büren an der Aare. Ein Gottesdienst für die ganze Familie inklusive Vierbeiner, zu dem auch der Hund mitkommen kann! Vierter Teil der Predigtreihe Tiere in der Bibel, Kinderprogramm. Leitung: Pfrn. Sandra Begré; Musik: Sonja Wagenbichler (Akkordeon); Kinderprogramm: Rebecca Zimmermann. Kleiner Apéro im Anschluss an den Gottesdienst und Möglichkeit zum Eselreiten für die Kinder! Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst im Kirchgemeindehaus statt!! Auskunft ab Samstag auf 032 351 19 70.

APOTHEKEN Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

SPITEXORGANISATIONEN Region Büren (Leuzigen–Arch–Büren–Meienried–Oberwil– Rüti– Diessbach–Büetigen–Dotzigen) 032 353 10 50 Lengnau, Pieterlen

FREITAG, 6. SEPTEMBER 2013 BIS DONNERSTAG, 12. SEPTEMBER 2013

Dienstag, 10. September, 13.45–17.30 Uhr: KUW 5. Klassenverantwortliche: Pfrn. Sandra Begré 032 351 19 70. 16.00–17.00 Uhr: Gespräch im Dachzimmer. Austausch und Besprechung Jesaja-Bücher. Pfrn. Franziska Winkler, 032 351 40 07.

032 329 39 00

Safnern–Orpund–Meinisberg–Scheuren 032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

der von 0–5 Jahren in der Katholischen Kirche Lengnau. Sonntag, 8. September, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pfarrerin Eva Eiderbrant.

Donnerstag, 12. September, 10.00 Uhr: Altersheim-Andacht mit Pfarrer Mittwoch, 11. September, von 10.00 Heinz Friedli. Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl im Altersheim mit Pfrn. Franziska Wink- Abdankungen Pfarrer Heinz Friedli, 032 653 17 03. ler. Klavier: Hedi Schwab.

Donnerstag, 12. September: Dienstag, 10. September, 15.20–17.00 12.00–13.30 Uhr: Mittagstisch «chez Uhr: KUW-3. Klasse Leuzigen; 1. Un- maxime» im Kirchgemeindehaus. terricht im Turm Leuzigen. Anmeldungen bis Dienstagabend an Franziska Hug, Tel. 032 351 12 66 / Büren an der Aare per SMS 076 436 12 66. Donnerstag, 5. September: 19.30–21.30 Uhr: Probe des ökumeniKein Mittagstisch «chez maxime». schen Kirchenchors im KirchgemeinLeider hat sich für diesen Donnerstag dehaus. kein Kochteam finden lassen. Wer sich vorstellen könnte, beim Mittags- Amtswochen der PfarrerInnen: tisch in irgendeiner Form mitzuhel- 9.–15. September: Pfrn. Sandra fen, melde sich doch bei Pfrn. Sandra Begré, 032 351 19 70. Begré: 032 351 19 70. Danke!! Unsere Internet-Adresse: 19.30–21.30 Uhr: Probe des ökumeni- www.be.ref.ch/bueren schen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus.

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz SFr. 0.88/Min.)

Notrufnummer ganze Schweiz

Kirchliche Anzeigen

Oberwil bei Büren Sonntag, 8. September, 10.00 Uhr, Waldhaus Biezwil: Waldpredigt mit Pfr. Daniel Schär und dem Männerchor Biezwil. Kollekte für die Aktion Schöpfungszeit. Der Männerchor serviert anschliessend an den Gottesdienst ein Mittagessen.

Pieterlen und Meinisberg

Pieterlen Sonntag, 8. September, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pfr. Uwe Tatjes, Thomas Brönnimann, Orgel. 17.00 Uhr: Klassisches KirchenkonKirchgemeinde Diessbach b.B. zert. Werke von Haydn und Beethowww.kirche-diessbach.ch ven mit Georg Jakobi, Geige, Andrea Samstag, 7. September, 9.30–12.00 Vizkelety, Cello und Marianne WalUhr: Der Weltladen im Kirchlichen ker, Klavier. Zentrum Busswil ist geöffnet – Meinisberg gleichzeitig «Kafitreff» Weltladen. Mittwoch, 11. September, 13.30– 11.00 Uhr: Diessbach, Abendmahls16.00 Uhr: Spatzehöck gottesdienst für Gross und Klein. Sonntag, 8. September, 9.30 Uhr, Diessbach: Begrüssungsgottesdienst für die KUW Oberstufe, Pfarrer Franz Baumann und Jris Jaggi, Katechetin. Eingeladen sind alle 7. Klässler zusammen mit ihren Familien; anschliessend Apéro. Freitag, 13. September, 10.15 Uhr, Dotzigen: Ökumenischer Gottesdienst im Altersheim «Waldhof», Marie-Louise Beyeler, Pfarreileiterin in Büren.

Rüti bei Büren Sonntag, 8. September, 9.15 Uhr: Gottesdienst mit Taufe von Valentin Leonardo D‘Angelo. Predigt: Pfr. Dieter Alpstäg, Orgel: Kathrin Grunder. Anschliessend Predigt-Gespräch im Ofenhaus. Montag, 9. September, 16.30–18.05 Uhr: KUW-7. Klasse Gruppe 2. Unterricht im Gemeindezentrum Arch.

Donnerstag, 12. September, ab 12.00 Uhr: Mittagstisch in der Mehrzweckhalle. Lengnau Samstag, 7. September, 9.30–11.00 20.00 Uhr: Gesprächskreis zur Berner Uhr: Ökum. Kleinkinderfeier für Kin- Reformation im Ofenhaus.

Gesund und Vital mit Chinesischer Medizin 'LH7UDGLWLRQHOOH&KLQHVLVFKH0HGL ]LQ 7&0 EDVLHUWDXIMDKUWDXVHQGH ODQJHU(UIDKUXQJ'LH7&0PLWGHU DOWHQ SKLORVRSKLVFKHQ :HLVKHLW HUJlQ]W GLH 6FKXOPHGL]LQ RSWLPDO 'DV6LQRYLWDO=HQWUXPIU7&0LQ /\VVVHW]WVLFKHLQIUGLHZLUNVDPH 3UlYHQWLRQ YRQ .UDQNKHLWHQ XQG GLH :LHGHUKHUVWHOOXQJ YRQ 9LWDOLWlW XQG/HEHQVIUHXGH 

'LUHNWDXV&KLQD Das Praxisteam besteht aus TCMTherapeuten Herr Shen und Frau Cui. Sie waren in China Chefarzt bzw. Chefärztin und verfügen über umfangreiche klinische Erfahrungen. Ihre Erfahrungen im Ausland, die nur durch eine ausgezeichnete Leistung ermöglicht worden sind, runden die Erfahrungsspektren der beiden Thera-

-peuten ab. Ebenfalls stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen Frau Burri und Frau Schmuckli zur Verfügung. Die Behandlungskosten werden grösstenteils von der Zusatzversicherung übernommen. *HVXQGKHLWGXUFK+DUPRQLH TCM zeichnet sich durch ihr Ganzheitsprinzip und ihre natürlichen Behandlungsmethoden aus. Sie legt grossen Wert auf die Harmonie zwischen dem ganzen Körper und der Seele. Die TCM ist bestrebt, die Ursachen der Krankheiten mit natürlichen Methoden zu beheben und die eigene Abwehrkraft zu aktivieren. TCM legt ebenfalls Wert auf die Prävention. Frühes Erkennen verspricht eine ganzheitliche Heilung und höhere Lebensqualität.

6-670424 PC 98024

7DJGHURIIHQHQ7U 6DPVWDJ6HSWHPEHU PLW|IIHQWOLFKHP9RUWUDJ Am Samstag, 7. Sepetember, von 10 bis 17 Uhr veranstaltet Sinovital in Lyss einen Tag der offenen Tür. Sinovital lädt Sie herzlich zu einem Besuch ein. Dabei können Sie das Praxisteam kennenlernen, sich über TCM informieren, sich individuell beraten lassen. Herr Shen hält um 15 Uhr einen Vortrag mit dem Thema „Allgemeine Information über TCM und Akupunktur“.

Gutschein zum Kennenlernen Sie erhalten die erste Behandlung gratis Sinovital Zentrum für TCM, Marktplatz 9a (bei UBS), 3250 Lyss T 032 384 34 01 www.sinovital.ch


Büren an der Aare Solothurnstrasse 40 Sonntag, 8. September: 10.30 Uhr: Wortgottesdienst Dienstag, 10. September: 11.40 Uhr: Gebet 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch Anmeldung bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat, Tel. 032 351 34 18. 19.30 Uhr Vortrag: Wie war‘s in Indien? Reisebericht von Veronika Meile und Marie-Louise Beyeler von der Dekanats-Studienreise nach Kerala. Nach dem Vortrag wird ein indisches Reisgericht serviert. Anmeldung ans Pfarreisekretariat Tel. 032 351 34 18. Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

haus, Hintere Gasse 7 Sonntag, 8. September: 9.00 Uhr: Eucharistiefeier in Pieterlen 10.30 Uhr: Eucharistiefeier in Lengnau 15.00 Uhr: Begegnungstag alle Klassen im Waldhaus Meinisberg Montag, 9. September: 19.00 Uhr: Rosenkranzgebet in Pieterlen Donnerstag, 12. September: 19.15 Uhr: Probe Martinssingers in Lengnau

EVANGELISCHMETHODISTISCHE KIRCHE Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12 Sonntag: 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Kinderprogramm Weitere Infos: www.emk-bueren.ch

Impressum Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden 680 350 1800 387 620 2338

Leuzigen 540 Meienried 25 Meinisberg 611 Oberwil 365 Pieterlen 1830 Rüti 400

Zusätzliches Verteilgebiet Bibern 112 Gossliwil Biezwil 136 Lüterswil Gächliwil 29 Schnottwil

85 135 479

Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes: 100 Erscheint wöchentlich Auflage: 10919 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal s/w Lokal 4-farbig

–.36/mm –.58/mm

Schweiz s/w Schweiz 4-farbig

–.46/mm –.69/mm

1. Seite (10sp/100 mm) Minimalbetrag Chiffregebühr

Fr. 450.– Fr. 30.– Fr. 15.–

2000.– 3000.– 5000.– 7500.– 10000.–

Abschlussrabatte

Fr. Fr. Fr. Fr. Fr.

Abonnemente

jährlich Fr 100.– halbjährlich Fr. 60.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post

2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12.00 Uhr Öffnungszeiten: Montag und Dienstag Mittwoch9–12 Uhr

Briefliche Stimmabgabe Die briefliche Stimmabgabe ist unter den gleichen Voraussetzungen gestattet wie bei eidg. und kant. Wahlen.

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK

Diessbach

Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen Tel. 032 342 71 87 www.egw-pieterlen.ch Sonntag, 8. September, 10.00 Uhr: EGW-Jahresfest in Bern, (kein Anlass am Bleuenweg 1) Denn Gott hat uns nicht einen Geist der Ängstlichkeit gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit. Bibel, 2. Thimotheus 1, 7

Büren an der Aare

Pieterlen Kürzeweg 6 Lengnau, E. Schiblistrasse 3a Meinisberg, Ref. Kirchgemeinde-

Arch Büetigen Büren Diessbach Dotzigen Lengnau

Büren an der Aare vom 5. Dezember 2000 die Gesamterneuerungswahlen für die Legislaturperiode 2014 bis Dorfstrasse 59 2017 (01.01.2014–31.12.2017) wie Samstag und Sonntag, 7.– 8. Septem- folgt festgesetzt. ber: Gemeindewochenende mit Got1. PROPORZ-WAHLEN (nach dem tesdienst am Sonntag 10.00 Uhr: Grundsatz der Verhältniswahl) auf Weitere Infos unter: das Wochenende vom 10. Novemwww.etg-diessbach.ch ber 2013

EVANGELISCHE TÄUFERGEMEINDE DIESSBACH

RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE

9–12 / 14–16 Uhr

Vorstufe: Hertig + Co. AG, Lyss Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10, 3294 Büren an der Aare Tel.032 351 00 18 / Fax 032 351 00 19 anzeiger@anzeigerbueren.ch

AWR unbedingt zu beachten. Gemäss Art. 77 GPR (Gesetz über die politischen Rechte) gilt bei den Proporz-Wahlen ein vollständiger Satz ausseramtliche Wahlzettel (Wahlzettel mit den gedruckten Wahlvorschlägen) ebenfalls als amtlich und wird zusammen mit dem amtlichen Wahlzettel (Wahlzettel ohne Vordruck) und dem Wahlausweis den Wahlberechtigten durch die Es sind zu wählen: Gemeinde zugestellt. a) 7 Mitglieder des Gemeinderates Bis spätestens 7. Oktober 2013, 12:00 b) 6 Mitglieder der Bau- und Uhr ist der Gemeindeschreiberei mitPlanungskommission zuteilen, ob für die Liste zu nachgec) 6 Mitglieder der Finanzkommisnannten Bedingungen durch die Gesion meindeschreiberei Büren an der Aare d) 6 Mitglieder der Verkehrs- und ein ausseramtlicher Wahlzettel gePolizeikommission druckt wird: Organisation Druck: Gemeindeschrei2. MAJORZ-WAHLEN (nach dem berei Büren an der Aare Grundsatz der Mehrheitswahl) auf Organisation Einpacken und Versand: das Wochenende vom 15. DezemGemeindeschreiberei Büren an der ber 2013 Aare Anzahl Wahlzettel: Je 2500 Stück Es sind zu wählen: a) Präsident(in) und Vizepräsident(in) der Gemeindeversammlung b) Gemeindepräsident(in) und Gemeindevizepräsident(in) aus den durch Urnenwahl gewählten Mitgliedern des Gemeinderates

Teilnahmebedingungen für zentralen Werbematerialversand Parteien und Gruppen haben ihre Schliessung Teilnahme am gemeinsamen Werbedes Schwimmbades materialversand (Flugblätter oder Büren an der Aare Faltprospekte) bis spätestens am 7. Die Gemeinde hat beschlossen, das Allfällig notwendig werdende Stich- Oktober 2013 der GemeindeschreibeSchwimmbad am wahlen (2. Wahlgang) finden am 26. rei, 3294 Büren an der Aare anzumelden, welche auch für den Druck und Januar 2014 statt. Sonntag, 8. September 2013 den Versand des Werbematerialum 17.00 Uhr Bei beiden Wahlen bleibt das stille Kuverts zuständig sein wird. zu schliessen. Wahlverfahren gemäss Art. 41 bzw. Allgemeine Bedingungen Art. 55 AWR vorbehalten. • Das Werbematerial muss das ForMitteilung an die Besitzer der eingemat A5 aufweisen oder auf A5 stellten Liegestühle: Wahlvorschläge kleingefalzt sein. Es darf pro ParWir bitten diejenigen Badegäste, Die Wahlvorschläge bzw. Listen sind tei nicht mehr als 50 Gramm wiewelche Ihren persönlichen Liegestuhl der Gemeindeschreiberei Büren an gen. im Schwimmbad eingestellt haben, der Aare wie folgt einzureichen: • Die Werbeunterlagen sind vor der diesen spätestens am Schliessungstag • für die Proporz-Wahlen: Ablieferung so zusammenzustelbis 17.00 Uhr abzuholen, ansonsten bis spätestens Montag, 7. Oktober len, dass sie pro Partei oder Grupdarüber verfügt wird. Es besteht kein 2013, 12.00 Uhr pierung als Einheit verpackt werAnspruch auf Entschädigung oder • für die Majorz-Wahlen: den können. Insbesondere darf Ersatz bei Nichtabholen. bis spätestens Montag, 18. Novemdas Werbematerial nicht kuverber 2013, 12.00 Uhr tiert werden. Zusätzliche ausserMitteilung an die Besitzer • für evtl. Stichwahl(en) Majorz: amtliche Wahlzettel (ausseramtlivon Saisonabonnementen: bis spätestens Montag, 13. Januar ches Wahlmaterial) sind einzusteDie Saisonabonnemente der Ge2014, 12.00 Uhr cken. Die Trennung der Unterlameinde Büren an der Aare berechtigen nach den verschiedenen zu gen während des ganzen Jahres zum Wahlvorschläge (Listen) dürfen nicht wählenden Gremien (Gemeindereduzierten Eintritt in das dem Badi- mehr wählbare Personen (Familienrat und Kommissionen) ist nicht verbund angeschlossenen Hallenbad name, Vorname, Geburtsjahr, Beruf zulässig. und Wohnadresse) enthalten, als SitWorben. • Werbematerial, das diesen Vorze oder Mandate zu besetzen sind. schriften widerspricht, wird nicht Wir danken: Bei den Proporz-Wahlen darf jeder angenommen. Denjenigen Personen und Firmen, Name zweimal auf dieselbe Liste gewelche uns durch ihre Werbung in setzt werden (kumulieren). Bei den Besondere Bedingungen der Badi Büren aktiv unterstützen: Majorz-Wahlen darf jede vorgeschla- • Anzahl Einheiten Werbematerial: Je 2500 Stück gene Person nicht mehr als einmal • COIFFURE ONYX, Steinacher• Datum/Zeit/Ort der Ablieferung: auf dem gleichen Vorschlag stehen. Zbinden Doris, 3253 Schnottwil Montag, 14. Oktober 2013, 18.00 Die Wahlvorschläge (Listen) müssen • Elektrogeschäft STETTLERUhr, Rathaussaal, Hauptgasse 10 von mindestens zehn in GemeindeTHÖNEN, 3294 Büren a.A. angelegenheiten stimmberechtigten • EVB, Kreuzgasse 32A, Bürgerinnen und Bürgern hand- Ausseramtliches Wahlmaterial 3294 Büren a.A. schriftlich unterzeichnet sein und am ist kein Werbematerial! • W + U Stotzer Kopf zur Unterscheidung von ande- Unter dem Begriff «Ausseramtliches Heizung, Sanitär, Spenglerei ren Vorschlägen eine auf ihre Her- Wahlmaterial» sind zusätzliche, d.h. 3294 Büren a.A. kunft (Partei, Verein, Gruppierung eine 2. Serie, Wahlzettel mit Vor• MONDEO REISEN und dergleichen) hinweisende Be- druck bei den Proporz-Wahlen oder Hirsig Nadine, 3294 Büren a.A. zeichnung tragen. Die gleiche Person ausseramtliche Wahlzettel bei den • OPTIK HORISBERGER, kann für die jeweilige Wahl nicht Majorz-Wahlen zu verstehen. Dieses 3294 Büren a.A. mehr als einen Wahlvorschlag unter- Material wird grundsätzlich mit dem Werbematerial versandt. Findet kein • GARTENBAU RENGGLI BRUNO, zeichnen. Versand statt, würde dieses zum amt3294 Büren a.A. lichen Wahlmaterial der Gemeinde Als Hilfe können ab sofort bei der • FEUERUNGEN ALLER ART gelegt. Gemeindeschreiberei zuhanden der r. etienne, 2540 Grenchen politischen Parteien und WählerSTEINBILDHAUER gruppen folgende Unterlagen bezo- Wahlberechtigung, Ausweiskarten/ Fiechter Andreas, Büren a.A. Duplikate, Abstimmungsmaterial gen werden: • GEBR. SCHEURER GMBH • aktuelle Mitgliederverzeichnisse Wahlberechtigt sind alle an den jeMühleweg 6, 2543 Lengnau weiligen Wahltagen seit mindestens Gemeinderat und Kommissionen • KOCHER KAMINBAU GMBH • vorgedruckte, neutrale Wahlvor- drei Monaten in der Gemeinde Kocher Hans, 2543 Lengnau Büren an der Aare angemeldeten schlagsformulare • SCHLUEP + SCHORI AG Frauen und Männer, welche auch in Baugeschäft, 3293 Dotzigen kantonalen Angelegenheiten stimmListenverbindung • CHRISTINE UND DANIEL Listenverbindungen (Verbindung berechtigt sind (Art. 10 GO). SCHERZ VITALETY GMBH mehrerer Wahlvorschläge bei den Wahlberechtigte, die bis zehn Tage Bachmattstr. 11a, 2555 Brügg Proporz-Wahlen) sind bis spätestens vor dem Wahltag keinen WahlausMontag, 14. Oktober 2013, 12.00 Uhr weis erhalten oder diesen verloren • Den Besuchern der Badi Büren und von den Vertretern der Unterzeich- haben, können gegen Vorweisung hoffen, dass sich alle wohlgefühlt ner mittels einer übereinstimmenden eines Personalausweises und gegen haben. Wir freuen uns auf ein WieQuittung auf der GemeindeschreibeErklärung schriftlich zu melden. dersehen im nächsten Sommer. rei bis Büroschluss am Vortag der UrIm Übrigen wird auf die Bestimmun- nenöffnung, d.h. bis jeweils spätesEinwohnergemeinde gen des AWR der Einwohnergemein- tens am Freitag, 14.00 Uhr, ein Dop98044 Büren an der Aare de a.A. verwiesen. pel verlangen (Art. 22 AWR). Bis zum selben Zeitpunkt kann fehlendes Wahlzettelmuster/ GemeindeWahlmaterial bei derselben Stelle Amtliches Wahlmaterial bezogen werden. Urnenwahlen 2013 Bei der Gemeindeschreiberei können Die laufende Legislatur geht am 31. ab sofort die Muster des amtlichen Wahllokale und Dezember 2013 zu Ende. Der Ge- Wahlzettels der Proporzwahlen (For- Urnenöffnungszeiten meinderat hat gestützt auf Art. 50 mat A5) und der Majorz-Wahlen Die Wahlabgabe findet wie folgt der Gemeindeordnung (GO) und Art. (Format A6) bezogen werden. Sie statt: 21 des Reglements über das Verfah- sollen Parteien und Wählergruppen Rathaus, Hauptgasse 10 ren bei Abstimmungen und Wahlen als Vorlage für ihre ausseramtlichen • Sonntag, jeweils von 10.00–12.00 (AWR) der Einwohnergemeinde Wahlzettel dienen. Dabei ist Art. 35 Uhr

Einwohnergemeinde Büren an der Aare Gemeinderat

97900

Baupublikation Gesuchsteller: Christine und Ulrich Siegenthaler, Am Bach 3, 3264 Diessbach bei Büren Projektverfasser: Architekturbüro Kobi, Schorenweg 150, 4585 Biezwil Bauvorhaben: Um- und Ausbau des bestehenden Gebäudes mit Abbruch und Wiederaufbau des Obergeschosses Standort / Parzelle: Am Bach 3, Parzelle Nr. 161 Zone: Wohnzone (W2) Schutzgebiete: Gewässerschutzzonen A Auflage- und Einsprachefrist bis: 30. September 2013 Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Diessbach Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der Einsprachestelle einzureichen, oder einer schweizerischen Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Bst. A Baugesetz (BauG)). Kollektiveinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprachegruppe rechteverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret (BauD)). Dotzigen, 27. August 2013

98010

Einwohnergemeinde Diessbach

Lengnau Baupublikation Baugesuch Nr.: 4196 Gesuchsteller: Baugesellschaft «Bärenpark» p.A. Hansruedi Gribi, Architekt + GU GmbH, Viaduktstrasse 5, 2540 Grenchen Projektverfasser: Hansruedi Gribi, Architekt + GU GmbH, Viaduktstrasse 5, 2540 Grenchen Parzellen-Nr.: 380 Adresse / Standort: Ölestrasse 2, Krähenbergstrasse 1/1a, 2543 Lengnau Bauvorhaben: Pfählen aufgrund geologischen Baugrunduntersuchungen für das Bauvorhaben: Bau von 3 Mehrfamilienhäusern mit Autoeinstellhalle Zonenplan: Mischzone Kern MK Schutzzone / Schutzobjekte: Keine Ausnahmen: Keine Auflage- und Einsprachefrist: 30. September Auflageort und Einsprachestelle: Bau- und Werkabteilung, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau


98012

Einwohnergemeinde Lengnau Bau- und Werkabteilung Pfarrgasse 2 2543 Lengnau

Meinisberg

Oberingenieurkreis III Die briefliche Stimmabgabe ist unter den gleichen Voraussetzungen gestattet wie bei eidg. und kant. Abstimmungen und Wahlen. Es wird auf die Weisungen auf dem kombinierten Zustell- und Antwortkuvert der Gemeinde für Wahlen und Ab- Auszug aus dem Protokoll des Regierungsrates stimmungen verwiesen.

98022

Kanton Bern

Stimmberechtigte, die ihren Stimmausweis und das Abstimmungsmaterial nicht erhalten haben, können bis Schiessanlage am Berg Meinisberg. spätestens am letzten Donnerstag Samstag, 7. September 2013. vor der Wahl bei der GemeindeverJeweils 13.30 bis 15.30 Uhr. waltung bis 17.00 Uhr Ersatz verlanDie Abschrankungen sind zu beach- gen. ten! Oberwil bei Büren, 2. September 2013 Schiesssportverein Biel 98033 Wahlkommission Oberwil bei Büren 98036

Schiessanzeige

Oberwil Rüti

Ansetzung Ersatzwahl eines GemeinderatStrassenverkehr mitglieds und zwei Mitgliedern für die Gemein- 3036-13; Verkehrsbedebetriebekommission – schränkungs-Verfügung Urnenwahl

1119 Abstimmung vom 24. November 2013

Wahl eines Mitgliedes des Gemeinderates Wahl zwei Mitglieder der Gemeindebetriebekommission

1. Eidgenössische Volksabstimmung Der Regierungsrat nimmt davon Kenntnis, dass der Bundesrat die eidgenössische Volksabstimmung über folgende Vorlagen 1. Volksinitiative vom 21. März 2011 «1:12 – für gerechte Löhne»; 2. Volksinitiative vom 12. Juli 2011 «Familieninitiative: Steuerabzüge auch für Eltern, die ihre Kinder selber betreuen»; 3. Änderung vom 22. März 2013 des Bundesgesetzes über die Abgabe für die Benützung von Nationalstrassen (Nationalstrassenabgabegesetz, NSAG)

Volksinitiative «Keine Einbürgerung von Verbrechern und Sozialhilfeempfängern!»

3. Regionale Volksabstimmung Auf den gleichen Tag hat der RegieStop rungsrat die regionale VolksabstimEinmündung Hubacherweg in die mung über folgende Vorlage festgeHerrengasse (Kantonsstrasse Nr. setzt: 1309) Institutionelle Zukunft der interjurasDie Stimmabgabe erfolgt im Abstimsischen Region Grund der Massnahme mungslokal am Sonntag, 24. NovemUngenügende Sichtweite am Knoten ber 2013, von 10.00 bis 12.00 Uhr, 4. Versuch mit elektronischer wegen Gebäude nahe an der Kangleichzeitig mit der eidg. und kant. Stimmabgabe tonsstrasse Volksabstimmung. Ein allfälliger Für die Auslandschweizerinnen und zweiter Wahlgang (Stichwahl) findet Einer allfälligen Beschwerde wird die Auslandschweizer mit Stimmgemeinam Sonntag, 8. Dezember 2013 zu aufschiebende Wirkung entzogen. de im Verwaltungskreis Berner Jura den gleichen Zeiten im Abstimwird E-Voting wegen der regionalen Diese Verfügung tritt nach ihrer Ver- Abstimmung ausgesetzt (RRB 608/ mungslokal statt. öffentlichung im Amtsblatt des Kan- 2013). Den Berner AuslandschweizeIn Anwendung von Art. 54 ff (Urnen- tons Bern, im Anzeiger des betref- rinnen und Auslandschweizern mit gemeinde) GO der Einwohnerge- fenden Verwaltungskreises sowie Stimmgemeinde ausserhalb des Vermeinde Oberwil bei Büren vom 31. nach dem Aufstellen, Auswechseln waltungskreises Berner Jura wird – 12.2001, können binnen 30 Tagen, oder Entfernen der Signale in Kraft. unter Vorbehalt der Bewilligung daher bis Montag, 7. Oktober 2013, durch den Bundesrat – im Rahmen 12.00 Uhr, Wahlvorschläge der Ge- Rechtsmittelbelehrung eines Versuchsbetriebs die Möglichmeindeverwaltung Oberwil bei Büren Diese Verfügung kann innert 30 Ta- keit der elektronischen Stimmabgabe zuhanden Wahlkommission, schrift- gen seit der ersten Veröffentlichung eingeräumt. 98021 lich eingereicht werden. Sie bedür- mit Beschwerde bei der Bau-, VerGemeinde Rüti bei Büren

Coiffeurgeschäft in Meinisberg

ist vom 14. bis und mit 29. September 2013

Trendhaarschnitte, Haarschnitte für Gross und Klein, verschiedene Méches und Colorationstechniken, oder doch lieber etwas klassischer? <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzAxNwQAHOBGkw8AAAA=</wm>

98028

Bei mir erhalten Sie eine fachkundige Beratung (langjährige Erfahrung).

97999

geschlossen

<wm>10CFWMoQ7DMBBDv-gi-9I4SgOrsqhgGj8yDff_UdOyAgPbzx6jl4RH2358908nAJkqlsrOkmfjrqSsjgZ3MK8UKkR_wQb5tIgbMTSDBzVTY4sCBfN9EM8Y6fz9LzUr1Z19AAAA</wm>

Die Praxis Dr. Oehler

Termin nach Vereinbarung, 032 377 24 42 Sie finden mich an der Hauptstrasse 62 in Meinisberg. Ich freue mich auf Sie! Murielle Zürcher

in Büren bleibt vom 21.09. bis am 06.10.2013 ferienhalber geschlossen

6-670471 PC 98030

Bohnen zum Selberpflücken Pflanze kann ausgerissen werden. Preis Fr. 2.–/Kg

Praxis Dr. med. Andreas Gerber

Erntebeginn erfahren Sie ab Freitag, 06.09.2013 über Telefon 1600 (3 Sek. warten) dann 61200 weiter wählen. Fam. Eicher-Galli, Frauenholzstr. 2A, 4543 Deitingen Tel. 032 614 16 54 / 079 441 13 13

Bassbeltweg 26, 2542 Pieterlen

auf Sonntag, 24. November 2013 und – innerhalb der gesetzlichen VorDas Tiefbauamt des Kantons Bern, schriften – auf die vorhergehenden gestützt auf Art. 3 Abs. 2 und Art. Tage festgelegt hat. 106 Abs. 2, gegebenenfalls auch Art. 32 Abs. 3 des Strassenverkehrsgeset- 2. Kantonale Volksabstimmung zes vom 19. Dezember 1958 (SVG, SR Auf den gleichen Tag hat der Regie741.01) sowie Art. 43 Abs. 1 der Stras- rungsrat die kantonale Volksabstimsenverordnung vom 29. Oktober mung über folgende Vorlage festge2008 (SV, BSG 732.111.1) setzt:

Infolge der Demissionen von Christine Wyss-Lehmann als Gemeinderätin, René Tüscher als Präsident und Marcel Widmer als Mitglied der Gemeindebetriebekommission auf den 31. Dezember 2013 müssen Ersatzwahlen durchgeführt werden. Es werden folgende Ersatzwahlen für die laufende Amtsperiode bis am 31. De- verfügt: zember 2014 angesetzt: Verwaltungskreis Seeland

Die Praxis Dr. med. D. Thür Rapperswil BE

7-877253 PC 98026

Lengnau, 29. August 2013

fen zu ihrer Gültigkeit der Wahlfä- kehrs- und Energiedirektion des Kanhigkeit des/der Vorgeschlagenen so- tons Bern, Reiterstrasse 11, 3011 Bern, angefochten werden. Die Beschwerwie dessen/deren Unterschrift. de ist in 2 Exemplaren einzureichen Stille Wahl (Art. 65,4 GO): Werden und hat einen Antrag, die Angabe nur so viele Wahlvorschläge einge- von Tatsachen und Beweismitteln, reicht wie Behördenmitglieder zu er- eine Begründung sowie eine rechtssetzen sind, so erklärt die Wahlkom- gültige Unterschrift zu enthalten. mission diese ohne Wahlverhandlung Die angefochtene Verfügung und als in stiller Wahl gewählt. greifbare Beweismittel sind beizulegen. Gegen den Entzug der aufschieStimmberechtigt in Gemeindeangebenden Wirkung (Zwischenverfülegenheiten sind alle an den jeweiligung) kann innerhalb von 10 Tagen gen Abstimmungstagen seit drei Mounabhängig Beschwerde erhoben naten in Oberwil bei Büren angemelwerden. Diese Beschwerde hat von deten Frauen und Männer, welche Gesetzes wegen keine aufschiedas 18. Altersjahr zurückgelegt habende Wirkung. ben.

Die Praxis bleibt ferienhalber

vom 28. September bis 13. Oktober 2013

geschlossen

98027

Liebe Patientinnen und Patienten, wir machen Ferien vom 16. September bis 20. September 2013. Die Praxis ist in dieser Zeit geschlossen. Wir werden durch die Praxis Dr. Andreas Gerber Bassbeltweg 26, 2542 Pieterlen Telefon 032 377 28 38 vertreten. Ab Montag 23. September 2013 um 8.00 Uhr sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. Praxis Dr. med. Feresheth Karbassi, Kindergartenweg 14, 2542 Pieterlen

98034

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen oder Rechtsverwahrungen sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD - BSG 725.1).

anzeiger@ anzeigerbueren.ch 6-663502 PC 96917

WAREN- UND KLEINTIERMARKT auf dem Stadtplatz

SCHLACHTVIEHUND KLEINER MASCHINENMARKT beim Pferdemarktplatz hinter Coop

IN AARBERG Mittwoch, 11. September 2013


DIE ANDERE SEITE KOCHEN MIT DEM MOZART DER PILZE genannt wird (tuber uncinatum). Er gilt als drittbester Trüffel, nach dem weissen Alba-Trüffel (tuber magnatum pico) und dem echten schwarzen Trüffel, auch Périgord-Trüffel genannt (tuber melanosporum). Meiner Meinung nach ist der hiesige Trüffel der interessanteste von allen, da er in der Küche am vielfältigsten verwendet werden kann. Von der Vorspeise bis zum Dessert lässt er ganz viel Spielraum offen. Da wir seit Jahren in der glücklichen Lage sind im Herbst immer Trüffel im Kühlschrank zu haben konnte ich sehr viel ausprobieren.

TRÜFFEL-BUTTER HAUSGEMACHT Wer sich das erste Mal an den Trüffel wagt, dem empfehle ich, eine Trüffelbutter herzustellen. In dieser Form kommt der Trüffelgeschmack am besten zur Geltung. Die Trüffelbutter kann auf warmes Toast gestrichen werden als Apéro. Auch über frischer Pasta oder im Kartoffelstock macht sie sich sehr gut. Oder wie Kräuterbutter auf feinem Fisch oder Fleisch. Zutaten: 50 g Butter 25 g schwarzer Herbsttrüffel Meersalz

WAS DER TRÜFFEL MAG...

Die ersten Kochversuche mit Trüffeln gingen zünftig in die Hosen, und ich habe meine Lehren gezogen. Bald merkte ich, was der Trüffel mag, und was nicht. Er will gut behandelt werden! Mittlerweile kann ich sagen, dass die meisten Zubereitungs-Fehler mit der Temperatur zusammenhängen. Der Trüffel verträgt eine maximale Wärme von 50 Grad. Wird es heisser, weicht das Gas aus dem Trüffel, und der ganze Duft und Geschmack sind weg. Und zwar gänzlich. Die zweite wichtige Komponente ist das Mengenverhältnis. Für ein Gericht mit Burgundertrüffel benötigt man 20 Gramm pro Person. Wen es «reut», wird den Geschmack nicht erfahren. Lieber einmal ein Trüffel-Gericht mit der richtigen Menge an Trüffel zubereiten und dafür aus Kostengründen das Fleisch weglassen. Als drittes gilt es, das Fett zu beachten; in Form von Butter, Rahm oder Ei. Das Fett ist der Geschmacksträger, ohne den gar nichts geht. Zu guter Letzt kommt das Salz. Dieses wirkt als Geschmacksverstärker und hat einen grossen Einfluss auf das Gelingen. Ich benutze am liebsten Meersalz zum Trüffel, da es nicht so aggressiv ist und man etwas mehr verwenden kann. Andere Gewürze braucht der Trüffel nicht, sie übertönen ihn in den meisten Fällen. «Bei der dritten Tanne links» hat Evelyn Frank mit ihren Hunden diese Trüffel am 5. August gefunden. Übrigens sind laut Duden «der» oder «die» Trüffel sprachlich korrekt. Fotos: zvg

«Die Trüffel ist führwahr der Mozart der Pilze. Zumal den «Don Juan» kann ich nur mit der Trüffel vergleichen, beide haben das eine gemeinsam: Je öfter man sie geniesst, desto grössere Reize entdeckt man.» So äusserte sich der italienische Opernkomponist Gioacchino Rossini zur knollenförmigen Delikatesse. Evelyn Frank Seit Kindheit sind Düfte für mich ein Erlebnis. Als kleines Mädchen liebte ich es, im sonnenwarmen Heu zu liegen. Dieser Duft wirft mich noch heute 40 Jahre zurück. Auch die Holunderblüte versetzt mich in

eine Art Traum-Wunder-Welt. Und als der Trüffel vor rund zehn Jahren in mein Leben kam, hat dieser Duft etwas in mir ausgelöst. Es begann eine Entdeckungsreise mit der Nase. Es ist nicht einfach, den Trüffel-Duft zu beschreiben. Persönliche charakterisiere ich ihn als erdig, nussig, leicht süsslich. Ein Duft, der an Erdbeeren erinnert mit einem gas-artigen Stich, der ganz tief eindringt…

SCHWARZER HERBSTTRÜFFEL

Der in der Schweiz am meisten gefundene Trüffel ist der schwarze Herbsttrüffel, der in der Umgangssprache Burgundertrüffel

Zubereitung: Butter mit dem Knethaken des Mixers gut verrühren. Trüffel mit Käseraffel dazu raspeln und sofort gut verrühren und mit Meersalz abschmecken. Es darf gut gesalzen sein. Tipps: – Trüffelbutter grosszügig auf frische Baguette oder Toast streichen. Etwas frische Trüffel darüber hobeln. Mit wenig Schnittlauch garnieren. – Die Trüffel-Butter sollte innert 2 Tagen konsumiert werden. Sie kann für etwa 3 Monate eingefroren werden.

NUR FRISCHE TRÜFFEL BETÖREN WIRKLICH Wer sich diesen Herbst zum ersten Mal an ein Trüffel-Gericht wagt, braucht keine Angst zu haben. Der Trüffel beisst nicht! Und wenn der Koch die vier erwähnten Tipps beachtet, wird das Zubereiten von Rezepten mit Trüffeln zum Erlebnis. Immer wieder sagen mir die Leute: «Ich mag Trüffel nicht, der Geschmack ist so stark». Wer dann an unserem Stand am Trüffelmarkt trotzdem ein Toast mit frischer Trüffelbutter degustiert, ist erstaunt und begeistert. Tatsächlich wird das meiste im Handel erhältliche Trüffelöl synthetisch hergestellt und hat daher einen eher

EVELYN FRANK Das liebste Hobby der Bürener Buchhalterin Evelyn Frank ist das Trüffeln; vom Suchen der unter der Erde wachsenden Pilze über das Kochen mit Trüffeln bis hin zum «z’ Märit Gehen» mit den selbst gefundenen Delikatessen. Mit ihren beiden Lagotti Romagnoli (=italienische Trüffelhunde) «Tim» und «Merino» findet die 45-jährige Naturliebhaberin in den hiesigen Wäldern die schwarzen Herbst-Trüffel – «bei der dritten Tanne links», wie sie zu sagen pflegt. Die TrüffelSaison dauert von August bis Dezember. Link: www.frank-sutter.ch Evelyn Frank und ihr junger Lagotto Romagnolo «Merino».

ARCH FEIERT 777 JAHRE – EIN FEST DER BEGEGNUNGEN Vor zwei Jahren begann unser OK mit der Planung und dem Vorbereiten für unser Jubiläum 777 Jahre Arch. Schon bald war das Ziel unseres Anlasses klar: Ein Fest der Begegnungen für unsere Einwohner und alle Interessierten aus der Umgebung. Rita Hedinger, OK-Präsidentin

Wir wollten keine internationalen Superstars und auch nicht 1000 Besucher sondern ein gemütliches und fröhliches Fest. Natürlich kann ein Dorffest nicht vom Gemeinderat und nicht von den Gemeindeangestellten veranstaltet werden, und deshalb fragten wir unsere Dorfvereine um Hilfe. Zuerst etwas zögerlich, dann aber doch hilfsbereit, sagten fast alle Vereine zu. Wir strebten ein grosses Jahrgängertreffen und einen Samstagmarkt an, sind dies doch die besten Gelegenheiten zu Gesprächen, gemütlichem Beisammensein und Erinnerungsaustausch. «Weisch no…» ist doch das Motto vieler Klassentreffen.

SPIELFEST FÜR DIE KINDER

OK-Präsidentin Rita Hedinger und Gemeindepräsident Christian Röthlisberger freuen sich auf ein fröhliches Dorffest. Foto: zvg

Und so beginnt unser Fest morgen Freitag um 14 Uhr mit unseren Kleinsten am Spielfest. Hinter dem Gemeindehaus haben der Elternverein Arch für die Kinder bis sechs Jahre und der Jugendarbeiter Nicolas Kamer für die Primarschüler ein spannendes und unterhaltsames Nachmittagsprogramm mit vielen Spielen und Attraktionen organisiert. Für die Grosseltern und Eltern stehen die Landfrauen in der Kaffeestube mit ihren feinen Süssigkeiten bereit. Ab 19 Uhr zeigen dann die Primarschüler im Festzelt ihr Programm unter dem Motto Arc(h) en ciel. Weiter geht es mit den Darbietungen der Schüler der Musikschule Lengnau, und um 20.30 folgt ein Auftritt der aus dem Fern-

penetranten Geschmack. Viele haben ihre ersten Trüffel-Erfahrungen mit solchem Öl gemacht und eine verständliche Abneigung entwickelt. Deshalb empfiehlt es sich, frische Trüffel zu verwenden. Aber Achtung: Der Trüffel ist im Kühlschrank höchstens eine Woche haltbar. Jetzt wünsche ich gutes Gelingen und hoffentlich eine betörende Begegnung mit dem Trüffel. Und noch etwas: Der französische Gourmet-Gelehrte Brillat Savarin nannte den Trüffel «Diamant der Küche». Frische Trüffel und diverse Trüffelprodukte sind erhältlich an folgenden Trüffel-Märkten in unserer Region: 21. September in Bern-Bremgarten. 9. November in Biel. 23. November in Murten.

sehen bekannten Sängerin Michelle Ryser. Den Abschluss des ersten Festabends macht die in der Region bekannten Band «Grufties 3295», mit ihren Blues und Oldies . Ab 20 Uhr ist auch das Pub mit DJ geöffnet. Ab 18 Uhr können sich die Besucherinnen und Besucher in der Raclettestube, im Fischbeizli und natürlich im Festzelt verpflegen und in der Bierschwemme den Durst löschen.

HANDWERKSMARKT

Am Samstag schlendern wir ab 11 Uhr über den Handwerksmarkt. An zahlreichen Ständen gibt es Esswaren zu kaufen, Handwerkskunst zu bewundern oder Schmuck zu probieren. Nach dem Apéritiv und dem gemütlichen Zmittag im Festzelt treffen am Nachmittag die zahlreichen Jahrgänger ein zur Klassenzusammenkunft. Nach der Begrüssung besteht die Gelegenheit, über den Markt zu gehen, der Lysser Steelband bei ihren rassigen Klängen zuzuhören und den Austausch mit Ehemaligen zu pflegen. Es folgen die Jurablick-Blasmusikanten mit ihrem Ständchen um 18 Uhr, die Trachtengruppe mit einer Tanzvorführung, der Damenturnverein und für alle Junggebliebenen eine Auflockerung durch die junge Band «the rocking beats». Den Abschluss bilden die bekannten Hubustein Giele, die Jung und Alt auf die Tanzbühne locken. Natürlich ist auch das Pub geöffnet. Immer offen sind die Kaffestube und die Beizlis ums Festzelt.

OFFIZIELLER FESTAKT

Der Sonntag beginnt mit einem Gottesdienst um 10 Uhr. Die Ehrengäste und Sponsoren treffen sich um 11 Uhr für den Festakt mit Regierungsrat Christoph Neuhaus als Ehrengast. Nach dem Mittagessen werden die Gewinnzahlen gezogen, die auf den verkauften Festbuttons stehen. Die Gewinner werden auf der Homepage der Gemeinde und im Bürener Anzeiger publiziert. Unser Fest endet, wenn der letzte Gast gegangen ist. Wir alle vom Organisationskomitee, von den Gemeindebehörden, der Burgergemeinde und der Kirchgemeinde wünschen Ihnen ein frohes, geselliges Fest, viele gute Begegnungen und ein unterhaltsames Programm. Schon jetzt danke ich allen Helferinnen und Helfern, den Sponsoren, den Behörden und dem OK für ihren engagierten Einsatz. Die Anwohner um das Festgelände herum bitte ich um Nachsicht für die Lärmbelästigungen und danke für ihr Verständnis.

KONTAKT Redaktion «Die andere Seite»: Denise Gaudy info@denise-gaudy.ch Tel. 032 353 71 20

DIES UND DAS ELISABETH ZURBRÜGG: SCHÖNI OUGE mt. In den nächsten Tagen erscheint im Blaukreuz-Verlag Bern Elisabeth Zurbrüggs neuestes Buch «Schöni Ouge» mit berndeutschen Geschichten. Schöni Ouge gö eim nümm us em Chopf. Ouge säge vil uus. Si chöi truurig sy oder Fröid usdrücke. Alti Ouge hei vil gseh u sy immer no schön. U si erinnere eim dra wies isch gsy, wo me se ds erscht Mal entdeckt het. Elisabeth Zurbrügg, die ehemalige Bäuerin aus Dotzigen, versteht es, feine Geschichten von Menschen, die unter uns leben, einzufangen, festzuhalten und Leserinnen und Leser zu veranlassen, zwischen den Zeilen zu lesen. Eso wie denn, wo re dä Maa vo de schöne Ouge verzellt het oder wo si het gmerkt, dass die Ouge, wo se da aaluege, truurig sy. Ein Buch, das Wärme gibt. 96 Seiten, 14 Franken, ISBN 978-3-85580-494-8, ab 13. September im Buchhandel erhältlich.

KEINER ZU KLEIN, SCHWINGER ZU SEIN Übermorgen Samstag von 10 bis 12 Uhr organisiert der Schwingklub unteres Seeland auf dem Schwingplatz ZSA Rolli in Lengnau einen Schwinger Schnuppertag. Auskunft erteilt Serge Wälti 079 688 85 53.


Die Einwohnergemeinde Dotzigen sucht infolge Pensionierung des bisherigen Stelleninhabers für ihren Werkhof per 01.05.2014 oder nach Vereinbarung einen

Leiter Werkhof (100%)

GESUNDHEITSPARK BÜREN BÜREN AN DER AARE Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort 98032

MITARBEITERIN für die Betreuung unserer Kunden im FitnessCenter, an der Reception und im Restaurant/Küche

Für diese anspruchsvolle und interessante Aufgabe erwarten wir eine abgeschlossene handwerkliche Berufslehre mit entsprechendem Weiterbildungsnachweis. Idealerweise besitzen Sie bereits Erfahrung mit den vielseitigen Aufgaben eines Gemeindewerkhofes und besitzen den Fahrausweis Kategorie B. Ihre Aufgaben • Organisation und Administration inkl. Arbeitsvorbereitung • Führung und Arbeitszuteilung des Werkhofmitarbeiters • Bauliche und betriebliche Unterhaltsarbeiten bei den Strassen, Wegen, Plätzen sowie weitere Aufgaben gemäss Pflichtenheft • Einsatzleiter und operative Mitarbeit beim Winterdienst • Bereitschaft auch ausserhalb der normalen Arbeitszeiten zu arbeiten (Winterdienst) Wir bieten • Eine vielseitige, anspruchsvolle und selbstständige Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld • Moderne Fahrzeuge und gute Infrastrukturen • Zeitgemässe Anstellungs- und Arbeitsbedingungen • Bezug einer Wohnung im Bangerterhaus

50 % Pensum, ca. 85 Stunden pro Monat Aufgabenkreise Betreuung/Aufsicht im Fitness-Center Service- und Buffetarbeiten, Empfang und Bedienung unserer Kunden an der Reception und am Telefon, Beratung unserer Kunden. Daneben betreuen Sie zusammen mit dem Team im wechselnden Turnus unsere kleine Küche (Snacks, kleinere Gerichte) abends von 19.00 bis 22.00 Uhr Wir bieten Wir sind ein Sport- und Gesundheitszentrum mit Restaurant. Sehr abwechslungsreiches, selbständiges Arbeitsfeld, guter Teamgeist. Unser Betrieb ist täglich bis 23.30 Uhr geöffnet. Ihre Arbeitseinsätze erfolgen im Schichtbetrieb (7.45–16.00 oder 16.00–23.30) und an 2 Wochenenden pro Monat (7.30–13.00 oder 13.00–18.30) Bitte wenden Sie sich an Frau Jasmin Bühler oder Frau Helene Wälti, Telefon 032 351 60 51 Gesundheitspark Büren, Riesenmattstrasse 20 3294 Büren an der Aare

97997

Ferner besteht die Möglichkeit der Übernahme von Abwartarbeiten der Liegenschaften Gemeindeverwaltung und Bangerterhaus. Auskünfte dazu erteilen die nachgenannten Personen. Für allfällige Fragen stehen Ihnen der zuständige Ressortvorsteher und Gemeinderat R. Horisberger, Natel 076 411 04 57 oder Gemeindepräsident R. Maurer, Natel 079 795 34 58, gerne zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 21.10.2013 an die Einwohnergemeinde Dotzigen, Vermerk Leiter Werkhof, Rigigässli 7, 3293 Dotzigen.

werben sie in ihrer region

6-670473 PC 98035

98031

6-670161 PC 97979


Das Werbemittel der Region


5-085250 PC 98037

Laupenstrasse 2 3008 Bern Tel 031 311 41 82 www.fraw.ch

Eine Standortbestimmung bringt Klarheit. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzQzsgAACPsDdA8AAAA=</wm>

PC 97096

<wm>10CFWMMQ4CMQwEX-RoN5vYBpfouhMFok-DqPl_xR0dxRYzGu2-12z47bbdn9ujCGAagt6zdPGWszjYQr0gZgd15VAOT8VfbvB-INbZGGTMxWF0IxcUizofDkdntM_r_QWQP6ORfwAAAA==</wm>

laufbahngestaltung von frau zu frau

«Den grössten Moment wiederholen.» Fabian Cancellara

Das Ganze nochmal. Fernsehen mit Replay.

6-669999 PC 97966

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzswQCAMmwrksPAAAA</wm>

<wm>10CFWMsQrAIBBDv-gkd6eH9sbiJh1Kd5fSuf8_Vd0aCORBktY8BSzv9bjq6QzAyKwMuZYSLCc30WAijsxRwLqxakRi_OoEk4Hos0LIxLGPoEoivSgPmAd9jRHe-_kA-I-EaH8AAAA=</wm>

Mit Quickline Verte! und der Replay-Funktion Freeze bestimmen Sie das TV-Programm. • 40 Sender bis zu 30 Stunden zurück anschauen • Livepause, riesige Sendervielfalt, Videothek, Videorekorder und vieles mehr • Im günstigen Kombipaket mit Internet, Festnetz- und Mobil-Telefonie • 6 Monate zum ½ Preis – einzeln oder im Kombi Nur von Ihrem lokalen Kabelnetz.

Gemeinnütziger Frauenverein Büren an der Aare sucht dringend eine Sekretärin!

6-670354 PC 98023

Wir betreiben die Brockenstube, organisieren den Ferienplausch und unterstützen finanziell Spielgruppe, Kindergarten und Schule. Und noch vieles andere mehr. Wer ist bereit uns als Sekretärin im Vorstand zu unterstützen? Ohne Sie ist die Zukunft des Vereins und unser Angebot für die BewohnnerInnen von Büren an der Aare gefährdet. Auch Neumitglieder sind herzlich willkommen! Interessierte melden sich bei Frau Y. Erlacher: 032 351 52 68.

98039

Chräjeninsel 13 3270 Aarberg Tel. 032 392 77 11 www.rehabil.ch

Geschäftsübergabe Seit über 25 Jahren ermöglichen wir mit dem Verkauf und der Vermietung von Hilfsmitteln für den Alltag vielen Menschen mehr Lebensqualität – ob nach einem Unfall, bei Krankheit oder Altersbeschwerden. Diesen Sommer haben die Betriebsgründer und Inhaber Paul und Lydia Bilat das Unternehmen an die nächste Generation übertragen. Gerne sind wir auch in Zukunft mit dem bewährten Team für unsere Kundinnen und Kunden da. Durch persönliche und kompetente Beratung bieten wir eine optimale Hilfsmittelversorgung. Das Sortiment konnten wir laufend erweitern und die Zusammenarbeit als Vertragspartner mit diversen Kostenträgern festigen. Wir schätzen es sehr, dass Paul und Lydia Bilat nach wie vor mit ihrem Know-How und Einsatz dem Unternehmen treu zur Seite stehen werden. Paul & Lydia Bilat Christoph & Ursula Bilat

Das Werbemittel der Region

6-670451 PC 98045


Samstag, 7. September 2013

Hauptgasse 30

3294 Büren a. Aare

Irene Schaller

Telefon 032 351 39 71 STAUB STOREN AG

Jeden 1. Freitag im Monat WWW. GEWERBEBUEREN.CH

Bielstrasse 54, 3294 Büren a.A. Telefon 032 351 22 06

d ums Haus n u R

10% Rabatt

Haben wir für Sie die Lösung!

STOREN FENSTERLÄDEN TORE natürlich auch für Reparaturen.

ZUCHWIL

BIELSTRASSE 12

BECHBURGSTRASSE 27

Wir vermieten per sofort...

Wir vermieten per sofort, zentrale...

zu CHF 810.00 + HK/NK CHF 210.00

Ruhiges wohnen nähe Aare mit Balkon I alle Zimmer mit Laminat I Nasszelle mit Badewanne I helles grosses Wohnzimmer I PP/Garage kann dazu gemietet werden (CHF 40.00/CHF 100.00 mtl.) <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwMDWytAQAD7rL6g8AAAA=</wm>

I

<wm>10CFWMsQ6EMAxDv6iVnTSUXEbEhm44sWdBzPz_dIWNwZKf9OxtC6t4sqzfff0FAVjBbOIeNKuOKYRaO1vAoQLqh8KG1tFffsEkA5G3UzBYk1JGF8_ZLKn3Qz5r1Os4_4sVgfGAAAAA</wm>

Immowengi AG, 4502 Solothurn Hans-Huber-Strasse 38, Postfach 853 Tel. 032 626 50 40, Fax 032 626 50 41 E-Mail: info@immowengi.ch

3-ZIMMER-WOHNUNG 2.OG zu CHF 760.00 + HK/NK CHF 220.00 I

zwischen HB und Aare, nähe Einkaufsmöglichkeiten und öV alle Zimmer mit Laminat Balkon südseitig Lift PP kann dazu gemietet werden (CHF 40.00 mtl.) <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwMDU2MAAA1dMXQw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMqw6AUAxDv2g37XYHjEmCIwiCv4ag-X_FwyEqTnPaZUkv-DLN6z5vSQAuGNyApHsJdKm00rMmAqagjVQGatX-5ws6fRDtdQQhsEYVDlKfLtho70P71ijXcd5eFmjegAAAAA==</wm>

I I I I

5-085300 PC 98043

3.5-ZIMMER-WOHNUNG

5-085299 PC 98042

BÜREN AN DER AARE

Immowengi AG, 4502 Solothurn Hans-Huber-Strasse 38, Postfach 853 Tel. 032 626 50 40, Fax 032 626 50 41 E-Mail: info@immowengi.ch

Zu vermieten in Lengnau in 3-Familienhaus per 01.10.2013 oder nach Vereinbarung

3½-Zimmerwohnung mit Balkon Parkettböden, Autoabstellplatz, Keller und Estrichabteil. Fr. 890.– inkl. NK Tel. 079 251 28 75 98038

Orpund – Steinmattstrasse 3 Wir vermieten in gepflegter Liegenschaft, schöne, heimelige, teilrenovierte

3-Zimmer-Wohnung im Hochparterre Miete mtl. Fr. 880.– + NK – moderne, grosse Essküche mit GS, Glaskeramikherd – schönes, modernes Bad mit Dusche – Wohnzimmer Parkett – übrige Zimmer mit Laminat – grosser Balkon – Estrich- und Kellerabteil

Gut gibts Anzeiger. Was wäre wohl, wenn der Anzeiger nicht wäre? Tatsache ist auf jeden Fall, dass wöchentlich Tausende von Nachrichten und Annoncen in den amtlichen und offiziellen Anzeigern des Kantons Bern publiziert werden. Und damit allerlei Wissenswertes und Nützliches ohne Ausnahme in jeden Berner Haushalt gelangt. Beratung und Verkauf: Anzeiger Büren und Umgebung AG Bahnhofstrasse 10, 3294 Büren an der Aare Tel. 032 351 00 18, Fax 032 351 00 19, anzeiger@anzeigerbueren.ch Publicitas AG, Neuengasse 48, 2502 Biel, Tel. 032 328 38 88 biel@publicitas.ch, www.bielerpresse.ch

6-670494 PC 98041

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzCxNAEAHTmvfQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ6AMAwDX5TKadomoSNiQwyIPQti5v8TlI3BOlk6e117TfgyL9ux7J0BNGqK4qVztaQvTBNMOxySwTJxhjG82E8ntPxWxHAITpDgTFCqLYQ9WMZDjDWQ7vN6AMJM1PZ_AAAA</wm>


Musikgesellschaft Oberwil

FISCHESSEN Samstag /Sonntag, 7./8. Sept. 2013 im Möösli Oberwil

Samstag, 7. September Eröffnung der Festwirtschaft ab 18.00 Uhr Sonntag, 8. September Festbetrieb ab 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr Matinéekonzert mit Brass Quartett der MG Oberwil Freundlich ladet ein Musikgesellschaft Oberwil

Zu vermieten Arch - Stockmattweg 6 Angrenzend an Landwirtschaftszone mit Fernsicht und an ruhiger Lage, vermieten wir nach Vereinbarung renovierte

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzA2MwAATvcV-A8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMqw7DQAwEv8in9fMuMazCooIq3CQKzv-j9sIKBqw0O_ue3vDw2t7H9kkGEBQdGkh2beic6tFMEkOGgHVlmAuWHn86IeQ3UdMhDJJRDDIjeC2wYp2Fmm-g3ef1BdlM3J5_AAAA</wm>

4-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwMDGxMAIAEUkz2A8AAAA=</wm>

5.5-Zimmer-Duplex-Wohnung für CHF 1'500.– <wm>10CFWMOw7DMAxDTySD-rlKNRbeggxBdi9F595_itytAwGSeOS-pzf89BrHNc5kAE4Is5Bk7805UtwbayJEBaxPNgk13_ofTuhSEXMx1ZHoZCN5EHuZkq6HudZA-74_NwY-rvp_AAAA</wm>

plus HK/NK CHF 380.– akonto

· Geschirrspüler, Glaskeramikherd, Kachelofen · Badezimmer und separate Dusche/WC · grosser Balkon, Garten zur gemeinsamen Nutzung · 1 Aussenparkplatz inbegriffen, Garage Fr. 90.00 Auskunft erteilt Ihnen gerne Olivia Miguel

Zu vermieten in Büren an der Aare Kilchmattweg 1 ab 1. Dezember 2013 oder nach Vereinbarung sonnige, ruhige

4½-Zimmer-Dachwohnung Balkon, Keller, Estrich. Mietzins nach Vereinbarung. Auskunft über Tel. 032 331 61 58 oder Tel. 079 296 25 07 98017

Dotzigen zu vermieten ab 01.09.2013, kleines MFH, reichlich ausgestattete

3½-Zimmerwohnung Nähe Bahnhof. Laminat, grosser Balkon, viele Stromanschlüsse, dicke Mauern, eigener Parkplatz, inkl. NK Fr. 1115.– Tel. 032 681 02 14, info@hydron.ch

6-670075 PC 97977

Zu vermieten in Büren an der Aare per sofort oder nach Vereinbarung in 3-Familienhaus

3½-Zimmer-Wohnung

In Pieterlen an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

im 1. Stock – Moderne und komfortable Einrichtung – Balkon – Parkplatz – Keine Haustiere Miete Fr. 1300.– inkl. NK Tel. 032 351 37 64 Natel 079 768 50 73

– Zimmer mit Laminat – Kellerabteil – Lift Mtl. MZ Fr. 650.– plus HK/NK Fr. 180.– Interessenten melden sich bei Herr Grossbacher, 034 461 14 28

96895

2½-Zi.-Wohnung im 2. OG mit Balkon 5-084584 PC 97990

Mietzins CHF 995.-HK/NK

Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an der Bürenstrasse 21 in Leuzigen in einem umgebauten Bauernhaus eine

6-670360 PC 98016

- Hell, ruhig - Laminat- und Plattenboden - Balkon - Strassenabgewandte Seite - Gartenanteil / Spielplatz - Aussen Parkplatz - ÖV im Ort

LEUZIGEN | BE

5-084482 PC 98001

98025

Zu vermieten auf 1. November 2013 5-Zimmer-Wohnung in Scheunenberg Neu renoviert mit hohem Ausbaustandard, Terrasse, Balkon, Gäste WC, eigene Waschmaschine und Tumbler, Abstellplatz für 2–3 Autos, grosse Küche mit Kochinsel, NR Wohnung, keine Haustiere. Mtl. Miete inkl. Heizkosten Fr. 2200.– Zu vermieten Einstellhallenplatz für Autos, Wohnwagen und Wohnmobil ab Fr. 120.– Mtl. Auskunft und Infos 079 251 03 82

97910

LENGNAU Im Kleinfeld an ruhiger und sonniger Lage per 1. November 2013 oder nach Vereinbarung

2-ZIMMERWOHNUNG im 1. OK Laminat im Wohnzimmer, Balkon. Miete Fr. 620.– + Nebenkosten Eine Garage kann dazu gemietet werden TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee, 1 062 956 66 16 www. treuhand-gerber.ch 127-049991 PC 98000


98040

P L C K ) O E  B O B -  D F B W K ! K B Q P E @ > K J F Samstag, 14. September 2013 18.00 â&#x20AC;&#x201C; 23.00h, in Lengnau und BĂźren a/A

www.kulturnacht-rlb.ch

97852

Eine Ausstellung im Dorf-Spycher bei der Kirche Wengi

â&#x20AC;&#x17E;Bundesrat Jakob Stämpfli und seine Zeitâ&#x20AC;&#x153; Illustrationen, Fotos, Dokumente und BĂźcher Videoschau mit Bildern vom Festumzug 1980 Samstag,Sonntag, 7.+ 8. September 2013 10.00-17.00 Vernissage: Samstag 7. September 11.00 Selbstgemachte Waffeln und Getränke beim Spycher Der Verein â&#x20AC;&#x17E;Dorf-Spycher Wengiâ&#x20AC;&#x153; freut sich auf Ihren Besuch

11-Uhr Fahrt in den Jura Tagesteller ca. CHF 18.â&#x20AC;&#x201C;

CHF 35.â&#x20AC;&#x201C;

Sonntag, 15. September 2013

Col des Mosses / Genfersee Fr. 72.â&#x20AC;&#x201C;

inkl. Mittagessen und Dessert Samstag, 23. November 2013

Tägerhard/Wettingen

Jaunpass â&#x20AC;&#x201C; Lenk â&#x20AC;&#x201C; Simmenfälle

Sterne der Alpenwelle

Carfahrt inkl. Mittagessen

TV-Aufzeichnung Carfahrt Fr. 35.â&#x20AC;&#x201C; Mit Stars aus der Volksmusik: Marc Pircher, Marcello Alexander, Atlantis, Oswald Sattler, Stefan Roos, Säntisfeger, Die Charlyâ&#x20AC;&#x2122;s

CHF 72.â&#x20AC;&#x201C;

Donnerstag, 26. September 2013

11-Uhr Fahrt ins Emmental Tagesteller ca. CHF 18.â&#x20AC;&#x201C; CHF 28.â&#x20AC;&#x201C; Hitpreis 20% Rabatt (Normalpreis CHF 35.â&#x20AC;&#x201C;)

Mehrtagesreisen 18. bis 20. Oktober 2013

Sporthilfe Super10Kampf â&#x20AC;&#x201C; Hallenstadion ZĂźrich

inkl. Halbpension, Tirolerabend und ApĂŠro

Carfahrt inkl. Eintritt

Auf der Donau zu den Christkindel-Märkten

Saisonschlussfahrt ins Stubaital / Tirol

Mehrtagesfahrten 11.â&#x20AC;&#x201C;13. Oktober 2013

Tel. 032 665 21 21

Fr. 335.â&#x20AC;&#x201C;

6. bis 9. Dezember 2013

Regionalvertretung Q Garagentore Q Antriebe Q Alu-HaustĂźren Q TĂźren Q Industrietor-Systeme

HONDA Rasenmäher Husqvarna Mähroboter

wir informieren Ăźber die aktuellsten Angebote

Passau â&#x20AC;&#x201C; Vilshofen, Regensburg â&#x20AC;&#x201C; NĂźrnberg

Saisonschlussfahrt â&#x20AC;&#x201C; Reith im Alpachtal inkl. HP im ****Hotel

3427 34 427 Utzenstorf Utzen tz storf t f www.kunz-utzenstorf.ch

Eventspecial Freitag, 1. November 2013

CHF 79.â&#x20AC;&#x201C;

Garagentor und HaustĂźren-Center Bern-Solothurn

Sonntag, 22. September 2013, 09.00 Uhr

PC 97577

Mittwoch, 11. September 2013

6-670268 PC 97988

sich fahren zu lassen statt selber zu fahren

6-670438 PC 98018

97986

98005

CHF 370.â&#x20AC;&#x201C;

Tel. 032 679 31 83 www.berthoud-carreisen.ch

Eine garantiert unvergessliche Reise auf der Donau. Musik, Unterhaltung, feines Essen und Besuch der schĂśnsten ab Fr. 630.â&#x20AC;&#x201C; Christkindel-Märkte

Besuchen Sie uns unter: www.aswa-carreisen.ch

anzeiger@anzeigerbueren.ch Kinderkleider- und SpielzeugbĂśrse Herbst- und Winterartikel Freitag, 20. und Samstag, 21. Sept. 2013 Freitag 14â&#x20AC;&#x201C;17 Uhr / Samstag 10â&#x20AC;&#x201C;13 Uhr Sie kĂśnnen gemĂźtlich einkaufen und einen Kaffee trinken und dazu hat es hausgemachten Kuchen, Backwaren etc. Wir nehmen alles, was Babys und Kinder gebrauchen kĂśnnen. Alle Artikel sollten in gutem Zustand und sauber sein. Bitte kontrollieren Sie auch Spielsachen auf ihre Funktion. FĂźr Babys und Kinder ungeeignete Artikel werden nicht verkauft. Bitte schreiben Sie die Artikel selber an, mit Preis, GrĂśsse und Nummer. Sie erhalten 70 % des Preises der verkauften Artikel. Bitte rufen Sie uns an, damit wir Ihnen eine Kundennummer geben kĂśnnen. Wer schon eine Kundennummer hat, von den letzten BĂśrsen, kann wieder diese nehmen. Schreiben Sie bitte Taschen und Kisten mit Ihrer Nummer an.

Neu ab September im Blattwerk Zusätzlich Dienstag ganztags und Samstag bis 16 Uhr offen Mehr AusstellungsďŹ&#x201A;äche: Jetzt auch im 1. Stock

Gr. 92 5.â&#x20AC;&#x201C; Nr. 1

Die Artikel nehmen wir am Freitag, 20. September von 8â&#x20AC;&#x201C;11.30 Uhr an. RĂźckgabe und Auszahlung, Samstag, 21. September 15â&#x20AC;&#x201C;16 Uhr. Monika KnĂśrr 3251 Wengi bei BĂźren, 079 637 45 62

mehrwert! Ăśffnungszeiten dienstag bis freitag: 9 â&#x20AC;&#x201C;12 & 14 â&#x20AC;&#x201C;18.30 uhr samstag: 9 â&#x20AC;&#x201C;16 uhr

98019

blätter, blumen & mehr anita schär liechti kreuzgasse 10, bßren a.a. telefon 032 351 08 74 blumen@blattwerk-bueren.ch www.blattwerk-bueren.ch

97982

IM PFARRSTĂ&#x2013;CKLI IN WENGI BEI BĂ&#x153;REN

Abu kw36 2013  

Abu kw36 2013