Page 1

Nr. 26 27. Juni 2013

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Gesetzliches Publikationsmittel für die gemeinden Arch Büetigen Büren Diessbach Dotzigen Lengnau Leuzigen Meienried Meinisberg Oberwil Pieterlen Rüti

Notfall- und Spitexdienste Region Büren 96853

ÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Arch, Leuzigen,

0848 112 112

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz SFr. 0.88/Min.)

SPITEX-Verein Region Büren Arch - Büetigen - Büren - Diessbach - Dotzigen Leuzigen - Meienried - Oberwil - Rüti

Arch und Leuzigen

Telefondienst: Tel. 032 353 10 50 Mo bis Fr von 07.00–12.00 Uhr, 14.00–22.00 Uhr Samstag und Sonntag von 07.00–12.00 Uhr, 16.30–22.00 Uhr In den übrigen Zeiten ist der Telefonbeantworter eingeschaltet.

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall. Zentrale Rettungsdienst

032 391 82 82 144

112

Polizeinotruf 117 Feuerwehr 118 REGA 1414 144

U nsere Geschäftsstelle

Apotheken Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

Öffnungszeiten:

Region Büren

Montag und Dienstag 9–12 Uhr und 14–16 Uhr

(Leuzigen–Arch–Büren–Meienried–Oberwil– Rüti– Diessbach–Büetigen–Dotzigen) 032 353 10 50

Mittwoch 9–12 Uhr

Spitexorganisationen

Lengnau, Pieterlen

Sonntag, 30. Juni, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Taufe von Noëlle Gougain und Timo Hänggi in der Kirche Leuzigen. Gestaltung: Pfr. Dieter Alpstäg und Eva Jäggi (Orgel). Anschliessend Kirchgemeindeversammlung.

Donnerstag, 27. Juni, 12.00–13.30 Uhr: Mittagstisch «chez maxime» im Kirchgemeindehaus. 19.30–21.00 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus.

Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen. 1811

Medizinische Notfall­nummer

Donnerstag, 27. Juni, ab 11.45 Uhr: Mitenand am gliche Tisch im Gemeindezentrum Arch. 14.00–16.00 Uhr: Männertreff ArchLeuzigen im Turm Leuzigen. Gesprächsrunde für alle Männer aus Arch und Leuzigen im Pensionsalter.

Büren an der Aare

Zahnärzte

Notrufnummer ganze Schweiz

FREITAG, 28. Juni 2013 bis Donnerstag, 4. JuLi 2013

Evangelischreformierte Kirche

Bürozeiten: 07.00–12.00 Uhr, 14.00–17.30 Uhr

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil) Notfallrayon Aarberg Notfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (kostenpflichtig mit SFr. 1.50/Min. aus dem Festnetz; mit Natel easy unter 16 Jahren bei gesperrter 0900-Nummer nicht erreichbar)

Kirchliche Anzeigen

032 329 39 00

Safnern–Orpund–Meinisberg–Scheuren 032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

032 351 00 18 anzeiger@anzeigerbueren.ch

Sonntag, 30. Juni, 10.15 Uhr: Burgackergottesdienst unter dem Motto «… Und in ihnen allen öffnete sich Gewölbe um Gewölbe, endlos.» (Tomas Tranströmer), mit Taufe von Renato Sutter und Kindersonntagstreff. Gestaltung: Franziska Winkler, Pfarrerin; Patrick von Siebenthal, Pfarrer; Akkordeon-Orchester Studen unter der Leitung von Ruth Käser, Büren an der Aare. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle herzlich zu einem Apéro eingeladen. Bei unsicherer Witterung gibt Tel. 032 351 40 07 ab Samstagabend Auskunft. Kein Culte en français. Mittwoch, 3. Juli, 9.30–11.00 Uhr: Café-Stube im Kirchgemeindehaus. Donnerstag, 4. Juli: Kein Mittagstisch «chez maxime» (Sommerferien).

19.30–? Uhr: Sommerhöck des ökumenischen Kirchenchors im alten Schulhaus. Amtswoche der PfarrerInnen: 24. Juni bis 7. Juli: Pfr. Patrick von Siebenthal, Tel. 079 241 22 45. Unsere Internet-Adresse: www.be.ref.ch/bueren

Kirchgemeinde Diessbach b.B. Samstag, 29. Juni, 9.30–12.00 Uhr: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum Busswil ist geöffnet – gleichzeitig «Kafitreff» Weltladen. Sonntag, 30. Juni, 9.30 Uhr: Busswil, Gottesdienst, Pfarrer Stefan Affolter, Biel.

Lengnau Sonntag, 30. Juni, 9.30 Uhr: Oekum. Gottesdienst im Katholischen Kirchenzentrum Lengnau mit Pfarrer Heinz Friedli und Stephan Schmitt; Mitwirkung Männerchor Canta Gaudio. Dienstag, 2. Juli, 12.00 Uhr: «Gemeinsames Mittagessen« im Begegnungszentrum Mühle: Anmeldungen an Frau Doris Meier 032 652 74 53 oder im Sekretariat 032 652 48 88 (bis am Montag, 12.00 Uhr). Zuständig für Abdankungen: Pfarrer Heinz Friedli, 032 653 17 03.

Meinisberg Sonntag, 30. Juni, 9.30 Uhr: Waldgottesdienst beim Waldhaus Meinisberg mit Pfr. Andri Kober und der Musikgesellschaft Meinisberg unter der Leitung von Dirigent Andreas Moser. Anschliessend Apéro.

Rüti bei Büren Sonntag, 30. Juni, 20.00 Uhr: Abend-Gottesdienst. Predigt: Pfr. Dieter Alpstäg Orgel: Thomas Brönnimann.

Römisch-katholische Kirche Büren an der Aare Solothurnstrasse 40 Sonntag, 30. Juni: 10.30 Uhr: Wortgottesdienst Dienstag, 2. Juli: 11.40 Uhr: Gebet 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch Anmeldung bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat Tel. 032 351 34 18. Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Pieterlen Kürzeweg 6 Lengnau, E. Schiblistrasse 3a Meinisberg, Ref. Kirchgemeindehaus, Hintere Gasse 7

Oberwil bei Büren Sonntag, 30. Juni, 20.00 Uhr, Schulhaus Bibern: Abendgottesdienst mit Pfr. Toni Calmonte, Busswil. Kollekte für die Schweizerische Flüchtlingshilfe. Pfarrer Daniel Schär ist bis am Dienstag, 2. Juli in den Ferien. Stellvertreter für dringende Notfälle ist Pfr. Toni Calmonte, Busswil, Tel. 032 384 24 92.

Pieterlen und Meinisberg Pieterlen Sonntag, 30. Juni, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pfr. Uwe Tatjes, Silvia Brenner, Orgel.

Samstag, 29. Juni, 18.00 Uhr: Eucharistiefeier mit Ministrantenaufnahme in Pieterlen. Sonntag, 30. Juni, 9.30 Uhr: Ökumenische Wortgottesfeier mit dem Männerchor Grenchen in der Kath. Kirche in Lengnau. Montag, 1. Juli, 19.00 Uhr: Rosenkranzgebet in Pieterlen

evangelischmethodistische kirche Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12 Sonntag: 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Kinderprogramm

Das Werbemittel der Region


Jungschar, Teenyclub und JG nach Programmheft Weitere Infos: www.emk-bueren.ch

evangelische täufergemeinde diessbach Dorfstrasse 59 Sonntag, 30. Juni: Kein Gottesdienst Weitere Infos unter: www.etg-diessbach.ch

evangelisches gemeinschaftswerk Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen Tel. 032 342 71 87 www.egw-pieterlen.ch Sonntag, 30. Juni, 10.00 Uhr: Gottesdienst, Predigt: Christian Kunz. Nicht durch menschliche Macht und Gewalt wird es gelingen, sondern durch meinen Geist! Das sage ich, der HERR, der Herrscher der Welt.  Bibel, Sacharja 4.6

Verwaltungskreis Seeland

Montag, 29. Juli 2013, 20.00 Uhr, Hotel Rössli, Busswil Traktanden: 1. Appell 2. Protokoll der Generalversammlung vom 06.06.2011

«Der unbekannte Inhaber der Schuldbriefe von CHF 300 000.–, vom 14.08.1972, Beleg Nr. 005-III/8611, Max. 7%, lastend im 1. Rang auf Lengnau-Gbbl. Nr. 489 und von 65 000.– vom 20.06.1946, Beleg Nr. 005-II/5186, Max. 6%, lastend im 2. Rang auf Lengnau-Gbbl. Nr. 489, wird hiermit aufgefordert, die genannten Titel innert sechs Monaten, vom Tag der ersten Veröffentlichung an gerechnet, dem unterzeichnenden Richter vorzulegen, widrigenfalls die Kraftloserklärung erfolgt. CIV 13 2528».

Die für den Friedhof zuständige Verkehrs- und Polizeikommission (VPK) wird am

Regionalgericht Berner Jura-Seeland Zivilabteilung Der Gerichtspräsident: Chételat

97681

4. Bericht des Präsidenten 5. Wahlen 6. Verschiedenes Eingeladen sind alle Mitglieder der Flurgenossenschaft Busswil-Büetigen. Mitglieder sind die Grundeigentümer. Der Vorstand

97694

Impressum Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden Arch 680 Leuzigen 530 Büetigen 350 Meienried 25 Büren 1760 Meinisberg 602 Diessbach 399 Oberwil 370 Dotzigen 610 Pieterlen 1840 Lengnau 2373 Rüti 400 Zusätzliches Verteilgebiet Bibern 110 Gossliwil 85 Biezwil 136 Lüterswil 135 Gächliwil 29 Schnottwil 492

Öffentliche Planauflage Geringfügige Änderung des Zonenplanes am Oberbergweg Parzelle Nr. 62 Der Gemeinderat Büetigen bringt gestützt auf Art. 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die vorerwähnte Änderung zur öffentlichen Auflage.

Der Gemeinderat beabsichtigt, die Änderung im Verfahren für geringfügige Änderungen nach Art. 122 Abs. 6 Bauverordnung vom 6. März 1985 zu beschliessen. Innert der Auflagefrist kann gegen das geringfügige Verfahren und die geplante Änderung bei der Gemeindeschreiberei Büetigen schriftlich und begründet Einsprache und Rechtsverwahrung eingereicht werden. Büetigen, Juni 2013

Der Gemeinderat

97657

Büren an der Aare

100

Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal s/w Lokal 4-farbig

–.36/mm –.58/mm

Schweiz s/w Schweiz 4-farbig

–.46/mm –.69/mm

1. Seite (10sp/100 mm) Fr. 450.– Minimalbetrag Fr. 30.– Chiffregebühr Fr. 15.– Abschluss- Fr. 2000.– rabatte Fr. 3000.– Fr. 5000.– Fr. 7500.– Fr. 10000.– Abonnemente

2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

jährlich Fr 100.– halbjährlich Fr. 60.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post

Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12.00 Uhr Öffnungszeiten: Montag und Dienstag 9–12 / 14–16 Uhr Mittwoch 9–12 Uhr Vorstufe: Hertig + Co. AG, Lyss Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10, 3294 Büren an der Aare Tel.032 351 00 18 / Fax 032 351 00 19 anzeiger@anzeigerbueren.ch

Wir bitten alle Angehörigen, die persönlichen Sachen wie Grabsteine, Pflanzen, Vasen usw. bis spätestens am 15. September 2013 zu räumen. Die betreffenden Gräber sind mit einem Band markiert. Über alles, was nach Ablauf dieser Frist nicht abgeräumt ist, wird die Gemeinde frei verfügen. Verkehrs- und Polizei kommission Büren an der Aare

97652

Gesuchstellerin: Susanna Etter und Thomas Rutishauser, Frauchwilstrasse 14, 3251 Wengi bei Büren Projektverfasser: Wermuth und Partner Architekten GmbH, Bonstettenstrasse 6b, 3012 Bern Bauvorhaben: Ausbau und Sanierung bestehende Liegenschaft Standort: Güterweg 9; Parzelle Nr. GB-Nr. 260

Ausnahme: Art. 67 BauV – Unterschreiten der minimalen Raumhöhe Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Büren an der Aare, Kreuzgasse 32, 3294 Büren an der Aare Auflage- und Einsprachefrist bis: 22. Juli 2013

Auflagestelle: Bauverwaltung Büren, Kreuzgasse 32, 3294 Büren an der Aare Auflagefrist: 20. Juni bis 22. Juli 2013 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 18. Juni 2013

Regierungsstatthalteramt Seeland

Gemeindepräsidentin – Sprechstunde

Montag, 1. Juli 2013, 17.00–18.00 Uhr im Rathaus (Ratszimmer / Erdgeschoss) statt. Dabei erhalten die Einwohnerinnen und Einwohner von Büren an der Aare die Möglichkeit, ihre Fragen, Anliegen, Sorgen und Nöten, aber auch positive Aspekte zu deponieren oder zu besprechen.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Bauverwaltung einzureichen. Zudem wird auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist hingewiesen (Art. 30 und 31 BauG). 97665

Einwohnergemeinde Büren an der Aare

Baupublikation Gesuchsteller: Christoph Spahni, Scheunenbergstrasse 8, 3264 Diessbach bei Büren Projektverfasser: Christoph Spahni, Scheunenbergstrasse 8, 3264 Diessbach bei Büren Bauvorhaben: Fenstervergrösserung

Parzellen Nummern: 16 – 18, Belzzälg

(ersetzt die Publikation vom 13. Juni 2013)

Standort: Scheunenbergstrasse 8, Parzelle Nr. 551

Halte Total 131.00 Aren

Bauherrschaft: Einfache Gesellschaft Restaurant Löwen, Hauptgasse 23, 3294 Büren an der Aare

Zone: Landwirtschaftszone; Gewässerschutzzone Au

Parzelle Nummer: 14, Ziegelmatte

Letzter Pächter: Ris Hans, Aareweg 73

Projektverfasser: hugispirigarchitekten, Hugi Dominique, Architekt HTL/NDS BWL, Weissensteinstrasse 100, 4515 Oberdorf SO

Die schriftlichen Bewerbungen sind unter Angabe folgender Punkte: a. Eigene Landwirtschaftliche Nutzfläche b. Anteil Eigenland/Pachtland c. Beschäftigungsgrad durch ausserbetriebliche Tätigkeiten

Bauvorhaben: Umbau und Sanierung Restaurant Löwen; Einbau einer Lounge im 1. Untergeschoss; Erweiterung der bestehenden Wohnung; generelle Überzeit für die Lounge bis 02.00 Uhr

bis am 30. August 2013 an die

Standort: Hauptgasse 23, Parzelle Nr. 464, Koordinaten 594 950 / 221 020, Altstadtzone, schützenswertes K-Objekt des Bauinventars, Baugruppe A, Perimeter See- und Flussufergesetz (SFG)

Halt 67.00 Aren

Burgergemeinde Büren, z.H. Burgerrat Ueli Stotzer, Rathaus, Postfach 45, 3294 Büren an der Aare zu richten.

Der Burgerrat

97696

97698

Diessbach

Bau- und Gastgewerbepublikation

Auf den 1. November 2013 wird hiermit folgendes Kulturland zur Verpachtung ausgeschrieben

97678

Eine vorgängige Anmeldung zur Sprechstunde ist nicht notwendig.

Einwohnergemeinde Büren an der Aare Bauverwaltung

Pachtland Ausschreibung

Ausnahmen: – Überschreiten der max. Länge der Dachaufbauten (Art. 31 Abs. 12 Baureglement, GBR) – Unterschreiten der max. Raumhöhe (Art. 67 Bauverordnung, BauV)

Die nächste öffentliche Sprechstunde der Gemeindepräsidentin von Büren an der Aare, Claudia WitschiHerrmann, findet am

Zone: – Wohn- und Gewerbezone 3-geschossig (WG3) – Gewässerschutzzone B

Büren a.A., 20. Juni 2013

Erscheint wöchentlich Auflage: 10919 Exemplare (WEMF beglaubigt)

20. September 2013 die abgelaufenen Gräber räumen.

Baupublikation

Die Akten liegen während 30 Tagen, vom 20. Juni 2013 bis 22. Juli 2013, in der Gemeindeschreiberei Büetigen öffentlich auf.

3. Jahresrechnungen 2011/12

Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes:

Friedhof – Gräberaufhebung

Büetigen

Generalversammlung der Flurgenossenschaft Busswil / Büetigen

Abhanden gekommene Werttitel

Ausnahme: Art. 24 RPG – Bauen ausserhalb Bauzone Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Diessbach bei Büren Auflage- und Einsprachefrist bis: 27. Juli 2013 Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Gemeindeverwaltung Diessbach bei Büren einzureichen. Es wird zudem auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist hingewiesen (Art. 30/31 BauG).

Diessbach bei Büren, 27. Juni 2013 Einwohnergemeinde Diessbach bei Büren

97707

Leuzigen Baupublikation Bauherrschaft: Tschumi-Papic Ljubica und Thomas, Rosenmattstrasse 34, 3297 Leuzigen Projektverfasser: Tschumi-Papic Ljubica und Thomas, Rosenmattstrasse 34, 3297 Leuzigen Bauvorhaben: Vorhandene Türe (nordseitig) durch Fenster ersetzen, Abbruch bestehendes Gartenhaus und Neubau Gartenhaus Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Versickerung des Dachflächenwassers Ausnahmen: keine Parzelle / Standort: Parz. Nr. 1600, Rosenmattstrasse 34 Nutzungszone: W2 Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Leuzigen Auflage- und Einsprachefrist bis: 29. Juli 2013 Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen, vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. 3297 Leuzigen, 25. Juni 2013

97712

Bauverwaltung Leuzigen

Baupublikation Bauherrschaft: Guy Ulrich, Stockmattweg 1, 3296 Arch Projektverfasser: TELOS AG, Architekturbüro, Martin Bütikofer, Bahnhofstrasse 5, 3294 Büren an der Aare Bauvorhaben: Neubau einer Lagerhalle (ohne Heizung, Wasser oder Elektrizität) Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Entwässerung in bestehende Versickerungsanlage Ausnahmen: keine Parzelle / Standort: Parz. Nr. 3479, Mettlenweg Nutzungszone: Arbeitszone Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Leuzigen Auflage- und Einsprachefrist bis: 22. Juli 2013 Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen, vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. 3297 Leuzigen, 18. Juni 2013

97674

Bauverwaltung Leuzigen

anzeiger@anzeigerbueren.ch


Meinisberg

Pieterlen

Baupublikation

Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 4. Juni 2013

Bauvorhaben: Neubau einer Garage mit 4 Einstellplätzen Bauart / Material: Fundation: Bodenplatte Stahlbeton. Fassaden: Holzschalung stehend natur. Satteldach 20°, Profilblech grau. Standort / Parzelle: Hauptstrasse 78b. Parzelle-Nr. 1605. Koordinaten: 593 305 / 223 199 Nutzungszone: Überbauungsplan mit Sonderbauvorschriften Riedmatten-Unter Allmend Ausnahmen: – Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Entwässerung von Dach und Vorplatz in bestehende Meteorwasserleitung Zone: B Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeschreiberei Meinisberg Auflage- und Einsprachefrist bis: 22. Juli 2013 Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. 2554 Meinisberg, 14. Juni 2013

97662

Kommission für Hoch- und Tiefbau

Oberwil Baupublikation Gesuchsteller: Strausak-Moser Sandra, Rütistrasse 26, 3298 Oberwil bei Büren Projektverfasserin: Architekturbüro Schneider + Stuber, Kreuzgasse 6, 3294 Büren an der Aare Bauvorhaben: Teilabbruch und Wiederaufbau der bestehenden Liegenschaften nach Brandfall Standort: Rütistrasse 26, Parzelle GB-Nr. 319 Zone: Kernzone; Ortsbildschutzgebiet; Bauinventar Baugruppe A; Gewässerschutzzone B Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Oberwil bei Büren

Gemeindeverwaltung Pieterlen

Oberwil bei Büren, 27. Juli 2013 97708

Gemeinde Oberwil bei Büren

Urs war während 20 Jahren in unserer Firma tätig. In all den Jahren hat er mit hoher fachlicher Kompetenz und Freude seine Arbeit ausgeführt und war bei den Kunden sehr geschätzt. Wir verlieren nicht nur einen überaus versierten Mitarbeiter, sondern auch einen guten Freund und Arbeitskollegen. Er hinterlässt eine grosse Lücke, und wir werden ihn stets in guter Erinnerung behalten. Seiner Frau und seiner Familie sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus und wünschen ihnen viel Kraft. Für die Beisetzung verweisen wir auf die Anzeige der Familie.

97695

Baupublikation Gesuchsteller: Petracca Sárl, Moosstrasse 11, 2542 Pieterlen

PC 97715

Projektverfasser: Atelier d›architecture p.-a. pozzi sárl, Rue Ernst-Schüler 35, 2502 Biel/Bienne Bauvorhaben: Erstellen neue Zufahrt Nordseite, Erweiterung und Umbau best. Kuhllager, Erstellen neues Vordach für Lastwagen Nord- und Südseite, Umnutzung Heizöltanks für Dieselöl und innere Zapfsäule Liegenschaft Moosstrasse 9 Standort / Parzelle / Koordinaten / Nutzungszone: Pieterlen, Moosstrasse 9 + 11, Parzellen Nrn. 2335 + 2337, 590›925 / 224›325, Überbauungsordnung «Industrie West». Ausnahmen: Verschmälerung Grünbereich dichte Abschirmung «GD» zu Gunsten neuer Erschliessung Nord (Art. 14 UeO «Industrie West») Auflagestelle: Bauverwaltung, 2542 Pieterlen

Teilstrecke: Archstrasse – Oberdorfstrasse zwischen Arch und Gossliwil Dauer: 08.07.2013 bis ca. 16.08.2013

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. 97654

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Kanton Bern

Praxisübergabe in Lengnau

Verkehrsführung: Die Verkehrsumleitung wird über Bibern geführt und ist signalisiert Grund: Wegen Grabarbeiten für eine Erdgasleitung Station Buchi bis Station Arch Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für die unumgängliche Verkehrssperrung. 97602

Strasseninspektort Seeland

Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär des Kantons Bern (BSM) Abteilung Militär

Militärische Einschreibung Jahrgang 1996 Die stellungspflichtigen Schweizerbürger des Jahrganges 1996 werden dieses Jahr in die militärische Kontrollführung aufgenommen.

Dr. med. dent. Jürgen Pforr Nach der Übernahme der Praxis Drs. Hofmann 2002 darf ich nun den Stab an meine Nachfolgerin Frau Dr. Grisa weitergeben. Ich bedanke mich bei all meinen Patientinnen und Patienten für das langjährige Vertrauen und Ihre Treue und bitte Sie, dieses auch meiner Kollegin entgegenzubringen.

• Aufgewachsen in Langenthal, Basel, Riehen • 1997–2001 Zahnmedizinstudium in Basel und Kaschau mit Staatsexamen und Doktortitel • 2002–2004 Volkszahnklinik Basel-Stadt (Konservierende Zahnheilkunde, Chirurgie, Prothetik, Notfalldienst) Klinikchef Dr. P. Wiehl, Kantonszahnarzt • 2004–2006 Schulzahnklinik Riehen (BS), Schulzahnpflege • 2007–2010 postgraduales Studium an der Donau-Universität Krems (AT) und Bonn (DE) mit Abschluss zum Master of Science (MSc) Oralchirurgie und Implantologie • 2006–2013 Familienzahnärztin in der Praxis Dr. Nikolaus Grisa, Riehen mit Schwerpunkt Oralchirurgie und Implantologie • Masterkurse der Zahnästhetik bei Dr. Pascale Magne, San Francisco und Dr. Didier Dietschi, Genf • Mitglied Collegium Implantologicum Schweiz • Mitglied in der Schweizerischen Zahnärztegesellschaft SSO • Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Slowakisch Ich freue mich, Sie ab dem 1. Juli mit den Ihnen bekannten Mitarbeiterinnen betreuen zu dürfen und hoffe auf Ihr Vertrauen. Anmeldungen bei unserem bewährten Team unter der bisherigen Tel.-Nr.: 032 652 1858

Wir führen seit 1989 erfolgreich Menschen zusammen, seriös, vertraulich, kompetent. Kostenlose Vermittlung im Juli 2013 Für Damen und Herren, alle Alterskategorien Finden Sie durch uns den idealen Partner Singles aus der ganzen Deutschschweiz. 97714 www.contacta.ch *Esthi: 078 914 75 06*

Die Stellungspflichtigen, welche bisher noch keinen Brief betreffend Rekruteneinschreibung erhalten haben, melden sich bitte beim Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär des Kantons Bern, Papiermühlestrasse 17v, Postfach, 3000 Bern 22 (E-Mail: am.bsm@pom.be.ch, Telefon: 031 634 92 21). Schweizerbürger mit dem Jahrgang 1997, die ihre Rekrutenschule früher absolvieren möchten, melden sich ebenfalls beim Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär des Kantons Bern. Abteilungsleiter/ Kreiskommandant Max Dällenbach

97680

Verkehrssperrung Kantonsstrasse Nr.: 1313 Arch–Gossliwil Gemeinde: Arch 232 / SI Seeland: Betrieb Gestützt auf Art. 65 und 66 des Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11) und Art. 43 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), wird diese

97700

Dr. med. dent. Svetlana Grisa

Ausnahmen: keine

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatt­ halter­ amt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken.

Nidau, 13. Juni 2013

Kantonsstrasse für den Verkehr wie folgt gesperrt: Totalsperre für jeglichen Verkehr

Lyss, 14. Mai 2013

Einsprachefrist: bis und mit 22. Juli 2013

Auflage- und Einsprachefrist bis: 29. Juli 2013 Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Gemeindeverwaltung Oberwil bei Büren einzureichen. Es wird zudem auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist hingewiesen (Art. 30/31 BauG).

Chef Sanitär und Filialleiter Schnottwil 27.02.1954 – 23.06.2013

Das Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung liegt ab Donnerstag, 27. Juni 2013, während 20 Tagen in der Gemeindeverwaltung Pieterlen öffentlich auf. Während dieser Frist kann dagegen beim Gemeinderat Pieterlen schriftlich Einsprache eingereicht werden. Der Gemeinderat entscheidet über allfällige Einsprachen und genehmigt das Protokoll. Das Protokoll ist gleichzeitig auf der Webseite www.pieterlen.ch unter der Rubrik Aktuelles aufgeschaltet.

Wir informieren über die aktuellsten Angebote

PC 97669

Projektverfasser: Schneider Architektur & Planung, Bauleiterin Rosmarie Schneider, Däderizstrasse 41, 2540 Grenchen

Urs Erlacher

Kefen zum Selberpflücken! Pflanze kann ausgerissen werden. Preis Fr. 3.–/kg. Öffnungszeiten: 9–12 Uhr, 13.30–18 Uhr Infotel: 1600 (3 Sek. warten) dann 61200 weiter wählen. Fam. Eicher-Galli, Frauenholzstrasse 2A 4543 Deitingen Tel. 032 614 16 54 / 079 441 13 13

PC 97701

Bauherrschaft: Serge A. Rubitschung, Weissensteinweg 9, 2554 Meinisberg

Tief betroffen müssen wir Abschied nehmen von

schlachtviehmarkt in aarberg Mittwoch, 10. Juli 2013 Schlachtvieh-Anmeldung bis 1. Juli 2013 an: Landi Aarberg, Telefon 032 391 60 50 Es werden Qualitätsprämien für Kategorie MT 0 Schaufeln, MA 2 Schaufeln und RG bis 4 Schaufeln ausgerichtet. AUFFUHRZEIT: 08.30 Uhr

96876


DIE ANDERE SEITE Chline Querblick dür Oberwil In Oberwil bin ig deheim grad mau – und glich scho bau – drissg Jahr. Das isch e Duur, wo fürig längt, zum gseh, wie aus isch wandubar.

Auti Hüser sie verschwunde, huufe nöii hi gsteut worde, wo sich a paar Steue hüüfe zu de Oberwil-Vororte.

Denn dür ds landwirtschaftlech prägte Dorf het me no chönne schweife nid uf Trottuar, über Strasse no nid uf de Zebrastreife.

Mängi Matte isch hüt Rase, wo süberlech wird mutz rasiert – isch's wäg de rasante Zyte, dass das grad hie und jetz passiert?

Oberwil – der Steckbrief Die Gemeinde Oberwil bei Büren liegt im westlichen Teil des Bucheggbergs, in einer Senke, umgeben von Feldern und Wäldern. Das Gemeindewappen – in Blau eine goldene Egge mit silbernem Ring – versinnbildlicht den Ackerbau. Das Wappen erscheint vor 1624 und ist eines der ältesten nachweisbaren Wappen einer bernischen Landgemeinde. Seit dem Frühmittelalter ist die Oberwiler Kirche Mutterkirche der umliegenden Gegend. Das Dorf war aber nicht nur ein kirchliches, sondern auch ein altes gewerbliches Zentrum: Noch anfangs 20. Jahrhundert standen hier vier Mühlen, eine Säge und zwei Molkereien. Daneben galten Korbflechterei und Holzwarenproduktion als typische lokale Gewerbe. Ab 1970 stieg die Bevölkerung stetig. Heute zählt das Dorf rund 800 Einwohner/innen und noch 15 Bauernbetriebe. www.oberwil-bueren.ch

Illuminiert wird jedes Wägli, derfür isch d'Poscht eliminiert, und ou d'Telefonkabine wahrschinlech nie meh funktioniert. Mi Nachpuur, denn en aute Maa, het no gschirrt sis Ross a Wage, wenn är het müesse nöime hi – hütt würd är sich's chuum no wage... ... wägem motorisiert Verchehr, wo zuegno het und isch so fett, dass es im Dorf, fasch wie ir Stadt, Stosszyte jede Wärchtig het. Oberwil het sich erhaute no geng e schöne, aute Chärn, und zu sim Scharm ghört mit derzue, dass es e Form het wi ne Stärn. Bettet isch's i sanfti Hügle und si Chiuche es Wahrzeiche, e Chraftort, grad so wie uf em Räberain zwe grossi Eiche. Uf de Zeichnige cha me gseh, wie sehr d’Usgwogeheit mitspiut! En oscht-weschtleche Dialog, Oder eifach es Spiegubiud.

Menschen schreiben über ihr Dorf Der «Bürenanzeiger» lässt in loser Folge einmal im Monat Menschen ihr Dorf porträtieren, die einen etwas anderen Blickwinkel auf ihren Wohnort oder ihre Heimatgemeinde haben. Heute schreibt der 54-jährige Oberwiler Steff Reisle, Künstler und Lebenskünstler: Er braucht fast kein Geld, hat viel, viel Zeit, lebt im Einklang mit der Natur und mit sich selber und ist dabei erst noch glücklich. Derzeit spielen Zahlen im Schaffen des Kunstmalers und eifrigen Tagebuchschreibers eine grosse Rolle. Seine Lieblingszahl ist die Acht – weshalb er seine Gedanken zu seinem Dorf in Versen zu je acht Silben pro Zeile formuliert hat. Vo Süde gluegt: Es Stöckli linggs und rächst dervo es Hochstudhuus. A beidne Orte südlech wachst e Lindeboum – dä macht's grad us. Und zudäm, intressanterwis, mitts drinn vo dene Ussepünkt, fasch wie berächnet, d'Chiuche steit, was eim gwüss meh aus Zuefau dünkt. So mit der Zyt faut auso uf, dass ds Dorf pflegt si ureiget Stil, und wär gnau luegt, mues es zuegä, tja, ob er will oder nid will...

Steff Reisle

Kunstmaler Steff Reisle an einem seiner Lieblingsorte in Oberwil, dem Kraftort bei den grossen Eichen auf dem Rebenrain. Foto: Denise Gaudy

KONTAKT Redaktion «Die andere Seite»: Denise Gaudy · info@denise-gaudy.ch · Tel. 032 353 71 20

Ausgewogenheit oder ost-westlicher Dialog in Oberwil?

Bleistiftzeichnungen: Steff Reisle

NACHRICHT

Nach der Fusion sollen sie alle Arch heissen

Nächstes Jahr empfängt Büren die Tour de Suisse

Vor gut einem Jahr hatten Rüti, Arch und Leuzigen beschlossen, Vor- und Nachteile einer Gemeindefusion abzuklären. Nun steht der Grundlagenbericht, und mit den derzeit laufenden Infoabenden in den drei Dörfern geht das Projekt in die nächste Runde, die Mitwirkung.

Büren rüstet sich für ein sportliches Highlight: In einem Jahr macht die Tour de Suisse im Aarestedtli zum ersten Mal Halt. Am Mittwoch, 18. Juni, ist Büren das Ziel der fünften Etappe, und am darauffolgenden Donnerstag startet das Radrennen zur sechsten Etappe nach Delémont.

hp. Tatsache ist, dass die drei Gemeinden schon längst in verschiedenen Bereichen zusammenarbeiten. Beispiele: Oberstufenzentrum, Feuerwehr, Zivilschutz und Jugendarbeit. Im Vorwort des Grundlagenberichts zum Fusionsentscheid schreiben Rütis Gemeindepräsident Walter Eggli, Archs Gemeindepräsident Christian Röthlisberger sowie die Gemeindepräsidentin von Leuzigen, Margrit Geissbühler, dass eine Zusammenarbeit Vorteile mit sich bringe: Synergien könnten genutzt, von Erfahrungen profitiert und Abläufe vereinfacht werden. Wie fast überall, ist es auch in den drei Gemeinden im unteren Seeland immer schwieriger, Bürgerinnen und Bürger für ein Amt in den Gemeindebehörden zu gewinnen. Ausserdem werden durch unbeeinflussbare Strukturveränderungen innerhalb und ausserhalb der Gemeinden immer wieder Anpassungen verlangt, die meistens höhere Kosten und oftmals auch Leistungsabbau bedeuten. Durch eine Fusion würde die neue Gemeinde – die übrigens Arch heissen und auch Archs Wappen tragen soll – rund 3600 Einwohnerinnen und Einwohner zählen. Die interkommunale Arbeitsgruppe IKA, die die Federführung für die Fusi-

onsabklärungen hat, strebt an die Verwaltung zentral zu führen und Dienstleistungen der Finanz- und Bauverwaltungen wieder vollumfassend anzubieten. Dadurch werde das bisherige Angebot ausgebaut und könne vor Ort bedürfnisgerecht erfüllt werden. «Uns ist klar, dass durch eine Fusion die heutigen Probleme nicht einfach gelöst werden können. Die fusionierte Gemeinde wird jedoch allgemein an Ansehen, Bedeutung und Einfluss nach aussen gewinnen», schreiben die Oberhäupter der drei Gemeinden im Vorwort weiter. Durch die Fusion könnten

sich die Gemeinden besser positionieren und sich in der Region und beim Kanton gestärkt einbringen. Die Verantwortlichen hoffen, dass die Bevölkerung im Rahmen der Mitwirkung ihre Anliegen, Fragen und Anregungen engagiert einbringt, um eine optimale Lösung für die drei Gemeinden zu finden.

Link zur Fusion inkl. Grundlagenbericht: www.ral2015.ch Heute, 20 Uhr, Gemeindezentrum Arch: Letzte Orientierung für die Bevölkerung zum Start der Mitwirkung.

Weiteres Vorgehen • Aktuell: Mitwirkung der Bevölkerung. Anregungen, Fragen etc. sind bis am 6. August 2013 zu richten an die Gemeindeverwaltung Leuzigen, karin.rufer@leuzigen.ch, Tel. 032 679 21 10 • August 2013: Entscheid der Gemeinderäte zum Grundlagenbericht • November 2013: Volksentscheid in Rüti, Arch und Leuzigen zur Weiterführung der Fusion • Winter 2013/14: Erarbeitung eines Fusionsvertrags und eines Organisationsreglements • Februar/März 2014: Vorprüfung der Fusion durch den Kanton

mt. «Wir freuen uns, dass Büren ale Etappenort ausgewählt worden ist», sagt Gemeindepräsidentin Claudia Witschi. Der Gemeinderat sein von der Tour-Organisatiuon angefragt worden, ob Büren das viertgrösste Radrennen der Welt beherbergen möchte. «Wir sagten gerne zu, denn für Büren und die Region sei es toll, einen schweizerischen Anlass mit internationaler Ausstrahlung mitzuorganisieren.» Büren sei als Etappenziel und –start der

Tour ideal: «Wir sind eine attraktive Veloregion», präzisiert Claudia Witschi. «Die nationale Veloroute 8 und weitere Velowege führen bei uns vorbei.» Der Gemeinderat hat ein Organisationskomitee eingesetzt zur Vorbereitung und Durchführung des Grossanlasses: HansUlrich Habegger ist OK-Präsident. Die anderen OK-Mitglieder sind Hans Kuster (Vizepräsident), Steve von Känel (Finanzen), Marco Reber (Sekretariat), Daniel Meile (Polizei, Verkehr, Feuerwehr), Beat Stähli (Medien), Jean Marmier (Werbung), Hans Rudolf Meyer (Sponsoring), Armin Zingg (Bauten), und Herbert Fivian (Animation). Das OK hat seine Arbeit bereits aufgenommen. Unter anderem mit einem Augenschein am diesjährigen Tour de Suisse-Etappenort Leuggern AG.

WANN WOHIN? Büren BADIFEST Übermorgen Samstag findet im Schwimmbad in Büren das Badifest für Kinder und Jugendliche statt. Ab 11 Uhr stehen Spiele und Wettkämpfe im und am Wasser auf dem Programm, und es spielt die Schülerband Pieterlen. Zum Essen gibt’s Leckeres vom Grill und Waffeln. Am Nachmittag findet wieder der beliebte Workshop von «Biel tanzt» statt. Weitere Attraktionen: Minigolf, Wasserbomben-Duell und Wet Sliding. Samstag, 29. Juni, ab 11 Uhr, Schwimmbad Büren. Eintritt frei. Link: www.badifest.info

• Mai 2014: Volksentscheid in Rüti, Arch und Leuzigen: Fusion ja oder nein? • Sommer 2014: Genehmigung durch den Kanton • Herbst 2014: Wahl der Behörden der neuen Gemeinde • 1. Januar 2014: Aufnahme der Tätigkeit der neuen Gemeinde

Büren NEUE BAR Heute feiert «Heidi’s Bar» in Büren Neueröffnung. Der Umbau ist abgeschlossen, und Gastgeberin Heidi Volkart lädt zum Open-House mit Apéro, Imbiss und Hausbesichtigung vom Parterre bis zum Dachstock. Donnerstag, 27. Juni, 16 Uhr, Kreuzgasse 12, Büren. Öffnungszeiten: Mo–Sa ab 16 Uhr.


Sehr geehrte Anwohnerinnen und Anwohner Wir möchten Sie über die folgenden Nachtarbeiten orientieren:

Die Tobler Service AG ist ein Unternehmen der Tobler-Gruppe und eine der grössten Serviceorganisationen für Wärmesysteme. Unsere starke Stellung verlangt nach kompetenten Fachkräften.

Auf der Strecke

Lengnau– Moutier

Aufgrund einer Kundenübernahme und die daraus zusätzlich resultierenden Serviceverträge erweitern wir unser Serviceteam in der Region Solothurn - Biel und suchen per 1. August 2013 oder nach Vereinbarung eine/n

Mo./Di. 01./02.–Fr./Sa. 05./06. Juli 13 Mo./Di. 05./06.–Fr./Sa. 09./10. Aug. 13 Mo./Di. 12./13.–Fr./Sa. 16./17. Aug. 13

Servicetechniker Heizsysteme

Mähen von Böschungen / Spülen von Sickerleitungen Die Arbeiten dauern jeweils von 20.00–06.00 Uhr

Sie betreuen selbständig Ihren Kundenkreis mit Schwerpunkt in Ihrer Region. Sie servicieren unsere Ölfeuerungen, modernen Heizungssysteme, Solaranlagen sowie Anlagen für die kontrollierte Wohnungslüftung in dem Sie Inbetriebnahmen, Wartungen und Störungsbehebungen ausführen.

Da tagsüber keine Zugspausen bestehen, müssen die Arbeiten während der Nacht ausgeführt werden. Die Maschinen und die zum Schutz des Personals unumgänglichen Alarmmittel verursachen unvermeidliche Immissionen. Wir bemühen uns, diese auf ein Minimum zu reduzieren. Es werden vorwiegend Gleisbaumaschinen mit Dieselpartikelfilter eingesetzt.

– Technische Grundausbildung, vorzugsweise in der Haus-, Elektrotechnik oder Mechanik – Erfahrung in der Feuerungstechnik erwünscht – Selbständige Arbeitsweise – Einsatzwille und Lernbereitschaft – Bereitschaft periodisch Pikettdienst zu leisten – Angenehme Umgangsformen und Freude am direkten Kundenkontakt – Muttersprache deutsch (Französischkenntnisse von Vorteil) – gültigen Führerschein Kat. B <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwMDAzNAUAwiRzGw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMuw6EQAwDvygr57UEUiI6RHG6fhtEff9fXaCjcDH2yPue3vBk3Y7v9kkG4IRAZ0-VaMFzukdz7YkuJmBd2HjyOab-8qn2QozbKSCxwUYQMhmhBXo_VAcFt995_QEhRr4cgAAAAA==</wm>

Wir bitten die Bevölkerung der angrenzenden Wohngebiete um Kenntnisnahme und entschuldigen uns im Voraus für die Störung der Nachtruhe.

– interessante Arbeitstätigkeit – moderne Infrastruktur – gutes Arbeitsklima – attraktive Anstellungsbedingungen – Weiterbildungsmöglichkeiten – komplett ausgerüstetes Serivcefahrzeug

Haben Sie Fragen? Sie erreichen uns von Montag–Freitag, 08.00 Uhr–17.30 Uhr unter der Nummer 058 327 31 32 oder mittels Kontaktformular unter www.bls.ch/kundendienst. Bahndienstbezirk Mittelland

Tobler Service AG c/o Tobler Haustechnik AG Herr Claudio Bruni, HR Manager Steinackerstrasse 10 8902 Urdorf www.haustechnik.ch

97686

BLS Netz AG

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann erwarten wir gerne Ihre vollständige Online-Bewerbung unter www.haustechnik.ch.

PC 97691

Wie sehen Ihre Perspektiven 2013 aus? Wir bieten Ihnen eine Chance: Mit Spass Voll- oder Teilzeit arbeiten! www.atlantis-team.ch df.lehmann@atlantis-team.ch 079 832 02 91

96815

Werben Sie in Ihrer Region Was?

Lehrstelle als Kauffrau/Kaufmann Wo?

Auf dem Regierungsstatthalteramt Seeland, Arbeitsort: Aarberg Wann?

Sommer 2014 Was erwartet dich?

Eine äusserst interessante und viel­seitige Arbeit in kleinem Team Welche Voraussetzungen musst Du er­füllen?

Du bist Sekundarschülerin oder -schüler, Realschülerin oder -schüler mit 10. Schuljahr Was musst Du tun?

Eine Bewerbung mit Lebenslauf und Schulzeugnissen bis 19. Juli 2013 beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach 60, 3270 Aarberg, einreichen. 97706

Das Alters- und Pflegeheim „Lueg is Land“ in Arch bietet 17 BewohnernInnen eine individuelle, qualitativ hochstehende Pflege und Betreuung in familiärem Rahmen. Wir suchen zur Ergänzung des Teams per sofort oder nach Vereinbarung eine

Pflegeassistentin / Pflegehelferin SRK (80 % bis 100 %) für den Tagdienst. Bei Personalengpässen des Nachtwachenteams können wir Sie auch für Nachtdienste einsetzen. Sie verfügen über Berufserfahrung und sind eine freundliche, motivierte und verantwortungsbewusste Persönlichkeit. Unterstützt von einem gut eingespielten Team pflegen und betreuen Sie unserer BewohnerInnen ressourcenorientiert. Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Tätigkeitsgebiet sowie attraktive Rahmenbedingungen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Beilagen an Frau Doris Stoll, Heimleiterin, Solothurnstrasse 6, 3296 Arch. PC 97716


1 MONAT GRATIS WOHNEN! Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung in Büren schöne, helle, grosszügige

2½-Zimmer-Wohnung

neu renoviert, mit Balkon und Schwedenofen. Keine Haustiere. Miete Fr. 1030.– + NK 1 079 474 19 50 PC 97670

Immobilien

Mittag Am Waldessaume träumt die Föhre, Am Himmel weiße Wölkchen nur, Es ist so still, daß ich sie höre, Die tiefe Stille der Natur. Rings Sonnenschein auf Wies und Wegen, Die Wipfel stumm, kein Lüftchen wach, Und doch es klingt als ström ein Regen Leis tönend auf das Blätterdach. Theodor Fontane (1819–1898)


97713

vermieten wir per 01.08.2013 in kleinem MFH eine renovierte

4½-Zi-Dachwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzszAzMgUAcQUMEg8AAAA=</wm>

mit grossem Estrich und gem. Gartensitzplatzanteil Nettomiete, inkl. PP, CHF 1'100.00 plus NK CHF 180.00 Auskunft und Besichtigung: Nerinvest AG 032 312 80 60 info@nerinvest.ch / www.nerinvest.ch

PC 97601

<wm>10CFWMsQ6DQAxDvygnJ2kMbcaKDTEg9iyImf-fuOvWwcOznr2uGQ2_fJftWPZUABRypkVqRHuDqZM20hOEG9Q_vTA3Yv7zBbSOqOF0EHjpJKriUfayUh8PNdawdp_XA5CrO1-AAAAA</wm>

PC 97639

  

                  

       <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzs7C0MAcA6suxDQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ6EMAwEX-Ro7cSbBJeIDlEg-jSnq-__1QU6ii1mNZp9D094tm7HtZ2hAChk662GuqcOhmVP7j1AbQbNixo8m_WXLqBNxLiVCaJtqEqhOEelDc13YH6loqTf5_sHl0VKWX8AAAA=</wm>

         Â? Â?Â?Â?Â?              Â? Â? 

PC 97682

Zu vermieten per 1. Oktober 2013 in Leuzigen Umständehalber verlässt mich mein derzeitiger Mieter per Ende September 2013. Ich bin eine 4½-Zimmer-Wohnung 150 m2 gross im 1. Stock in einem ruhigen 3-Familienhaus mit drei ruhigen Mietern 50+. Ich habe 1 rustikale WohnesskĂźche, Essecke, Wohnzimmer mit WarmluftcheminĂŠe fĂźr die Ă&#x153;bergangszeit, 3 Schlafzimmer, Bad mit Badewanne, Dusche, 2 Lavabos, 1 WC. BĂśden: Platten, Laminat, Parkett, 1 gedeckter Balkon 17 m2 ist im Sommer ein zusätzlicher Wohnraum. Garten mit Sitzplatz zur AllgemeinbenĂźtzung, 1 Kellerabteil, bei Bedarf 1 Estrichabteil, 2 Parkplätze. Miete pro Mtl. Fr. 1900.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK/HK Nähere Auskunft unter Tel. 032 679 39 10/079 693 27 22

An der Beundengasse in LYSS

Lengnau BE

Solothurnstrasse 12 Per 1. August 2013 vermieten wir in Wohn- und Geschäftshaus an zentraler Lage eine grosse, helle

CHF 610.- + CHF 150.- HK / BK

Zu vermieten in LYSS auf 1. Nov. 2013

GRENCHEN

3.5-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwtzQ3sgAA0Ll1sA8AAAA=</wm>

3-Familien-Haus VP Fr. 690000.â&#x20AC;&#x201C;

PC 97637

Am Hofweg 35a verkaufen wir ein

Die charmante Liegenschaft mit 1Ă&#x2014; 2½-Zimmer-Whg. und 2Ă&#x2014; 3½-Zimmer-Whg. liegt an erhĂśhter und ruhiger Lage abseits des Strassenverkehrs. Vollvermietet, Bruttorendite ca. 5,68% <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwtzQ3NAMAFMfgfA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ6DMBAEX3TW7i1nQ65EdIgC0buJUuf_VUw6ii1mNZp9zyj4b92OazuTAMLQlsaajCjSku4shCcq6aBepCYhMD98Q_WB6LczwMhOWMikzrl16i6MLyZ4-b4_Px8UuXqAAAAA</wm>

Verlangen Sie unsere detaillierte Verkaufsdokumentation!

871 314

â&#x20AC;˘ pflegeleichte ParkettbĂśden â&#x20AC;˘ abschliessbare KĂźche mit Fenster â&#x20AC;˘ Badezimmer mit Badewanne, Lavabo und WC â&#x20AC;˘ Einbauschränke â&#x20AC;˘ kein Balkon â&#x20AC;˘ Kellerabteil â&#x20AC;˘ Lift â&#x20AC;˘ Einstellhallenplatz CHF 80.-/Mt. <wm>10CFWMsQ4CMQxDvyiVnVwuKRnRbacbEHsXxMz_T7RsDJb9pCefZ3nDL_fjeh6PIgAXRA_NoltDsAzZwrKwkwrajcbNe1D_fMGuEzGWM0HIQRWk-Day56Cth1lrtM_r_QUPMkg8gAAAAA==</wm>

Hochparterre, WohnkĂźche Fr. 1210.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 170.â&#x20AC;&#x201C; NK Tel. 079 406 02 08

PC 97709

BĂ&#x153;REN AN DER AARE BIELSTRASSE 12

Zu vermieten im Zentrum von BĂźren renovierte, modernisierte

2½-Zimmerwohnung per 1. September an ordl. Mieter. Fr. 700.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C; Nebenkosten. Tel. 032 351 03 20 97693

Wir vermieten per 01.09.2013...

3.5-ZIMMER-WOHNUNG

zu CHF 810.00 + HK/NK CHF 210.00 Ruhiges wohnen nähe Aare mit Balkon â&#x2013; alle Zimmer mit Laminat â&#x2013;  Nasszelle mit Badewanne â&#x2013;  helles grosses Wohnzimmer â&#x2013;  PP kann dazu gemietet werden (CHF 40.00 mtl.) <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwMDAyswAAZGaKLQ8AAAA=</wm>

â&#x2013;

<wm>10CFWMsQqAMBBDv6glubO94o3iVhzE_RZx9v8nq5tDIA9e0ruXjC_Luh3r7gRQEhqkNmfRDKMLNeukjsomoM40EqaT_fyEKgMRrzMgsQUtEaNHEQnq-xDfmvk-rwcCtbHkgAAAAA==</wm>

PC 97683

2-Zimmer-Wohnung 2. OG / ca. 50 m²

Natel 079 218 39 49 Telefon 032 653 86 66

Immowengi AG, 4502 Solothurn Hans-Huber-Strasse 38, Postfach 853 Tel. 032 626 50 40, Fax 032 626 50 41 E-Mail: info@immowengi.ch

BĂźren an der Aare An der Aarbergstrasse 23a vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine neu sanierte

3-Zimmer-Wohnung im Parterre mit grossem Balkon  Kßche mit GS und Granitabdeckung  Bad mit Wanne  ParkettbÜden  Keller- und Estrichabteil  sonnige, ruhige Lage  Nähe EinkaufsmÜglichkeiten und ÜV <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwMDC1MAIAcbSTVg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ7DMAwDXySDoiXHqsYgW5AhyO6l6Nz_T3W6ZeBw5IH7nl7wz7od13amAnBBh3emei-LJVsUhiYajdD6Ulo3LBEPXeY-EeN2JghtqIqZVI7GGFrvh9mZQ8v3_fkBI6K40H8AAAA=</wm>

Zu vermieten in RĂźti (Erstbezug) eine

4.5-Zimmerwohnung

ca. 130 m2, Hochparterre, mit gr. Balkon Fr. 1600.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 220.â&#x20AC;&#x201C; NK

GRENCHEN

3.5-Zimmerwohnung

eine 3½-Zimmer-Eigentumswohnung im EG VP Fr. 460â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C; 107 m2 NWF, Gartensitzplatz

PC 97638

An der Girardstrasse 15 verkaufen wir

zwei 4½-ZimmerEigentumswohnungen im 2. und 3. OG

105 m2, Hochparterre mit gr. Terrasse Fr. 1250.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 170.â&#x20AC;&#x201C; NK Top-Standard, PlattenbĂśden, moderne KĂźche, eigene WM/Tumbler Tel. 079 406 02 08 PC 97710

Wohnpark Studen

VP Fr. 570â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C; / Fr. 580â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C; 125 m2 NWF, zwei Balkone Ă 13 m2 sowie

eine 6½-ZimmerAttikawohnung VP Fr. 1â&#x20AC;&#x2122;150â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C; Ausbau kann noch gewählt werden! 226 m2 NWF, Terrasse 80 m2 Einstellhallenplatz Fr. 32â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C; Die Wohnungen liegen an sehr zentraler Lage und verfĂźgen Ăźber eine top ausgestattete KĂźche (Steamer,Wärmeschublade), Bodenheizung, ParkettbĂśden in allen Zimmern ausser Nasszellen, Badezimmer mit Badewanne und sep. WC mit Dusche, topmoderne Elektroinstallationen (KNX BusSystem). <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwtzQ3NAcAgvfnCw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMoQ6AMBBDv2hLu-N2GScJbkEQ_AxB8_-KA4eoeO1Le3fN-LKs27HuTgCaYM1oTtUs0nwqmtnMUckCykxKoU7Qn59QSyDG6wQkcpApdsUwBMj7EB0qJN_n9QA8sdTLgAAAAA==</wm>

Verlangen Sie unsere detaillierte Verkaufsdokumentation. Sie werden begeistert sein.

Bahnhofstrasse 1 Telefon 032 653 86 66 2540 Grenchen Natel 079 218 39 49 www.immoleimer.ch info@immoleimer.ch

Freie Bes Besichtigung htigung Samstag, g, 29. Juni 13, 10 0.00 - 12.00 Uhr hr an der Gra abenstrasse 39A A.

Eigentums Eigentumsw wohnungen en 4 x 3½ Zimmer ab b Fr. 469â&#x20AC;&#x2DC;000.00 0 8 x 4½ Zimmer ab b Fr. 569â&#x20AC;&#x2DC;000.00 0 4 x 4½ ½ Zimmer-Attika a Fr. 649â&#x20AC;&#x2DC;000.00 00 Bezug No November 2013 <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwMDAxNAUArPD3GA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ7DMAwDXySDlCzHrsYgW5AhyO6l6Nz_T1W6ZeBw5IH7Hl7wz7od13YGAbigo9KD3srQJcy8mFugaVXQXlTvNhrs4UvuiZi3kyBaJ1WwCGx2jkm7H7JLn-X7_vwA7gRnSIAAAAA=</wm>

Erstv Erstvermietung ung 6 x 3½ Zimmer mmer ab Fr. 1â&#x20AC;&#x2DC;780.00 00 12 x 4½ Zimmer mmer ab Fr. 2â&#x20AC;&#x2DC;105.00 .00 6 x 4½ Zimmer-Att ttika Fr. 2â&#x20AC;&#x2DC;235.00 0 Bezug Julili / Oktober 2013 Wi Wir freuen uns a auf Ihr Kommen!

www..wohnpark park-studen.ch .ch

PC 97690

Mtl. Mietzins Fr. 1150.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/NK Fr. 158.â&#x20AC;&#x201C;. FĂźr eine Besichtigung melden Sie sich bitte bei Frau Leibundgut, Tel. 078 741 09 48*. PC 97689

Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, info@robertpfisterag.ch


sich fahren zu lassen statt selber zu fahren

Sonntag, 7. Juli 2013

sich fahren zu lassen statt selber zu fahren

Übergabefahrt

Häne Arch – Berthoud Carreisen inkl. Mittagessen Hitpreis 2 für 1

CHF 70.–

Dienstag, 9. Juli 2013

Europapark Rust Erwachsene Kinder bis 12 Jahre Carfahrt inkl. Eintritt

CHF 79.– CHF 74.–

Mittwoch, 10. Juli 2013 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzszSwNAQAdAOkSg8AAAA=</wm>

11-Uhr-Fahrt in den Jura <wm>10CFWMsQ4DIQxDvyjIJiHAZazY0A1Vd5aqc_9_KndbBw_PfvKcURLuPMb5Gs8gABf3js5g0YTKyE2TeQl4tgzqQWqFs_Y_X_a-EetyNki2RYiZGJezLer1sDsrYPq-Pz_OOOcBgAAAAA==</wm>

Hitpreis 2 für 1 Tagesteller ca. CHF 18.–

CHF 32.–

Mittwoch, 24. Juli 2013 11-Uhr-Fahrt ins

Schwarzenburgerland Hitpreis 2 für 1 Tagesteller ca. CHF 18.–

PC 97687

CHF 32.–

Überraschungsfahrt zum Seefeuerwerk inkl. Nachtessen und Dessert

PC 97688

Donnerstag, 1. August

CHF 75.–

Tel. 032 679 31 83 www.berthoud-carreisen.ch

Geschäftsübergabe Nach über 30 jähriger erfolgreicher Geschäftstätigkeit wollen wir in Zukunft etwas kürzer treten. Es freut uns sehr, dass Roland und Franziska Berthoud unser Carreisegeschäft ab dem 1. Juli 2013 in der neu gegründeten Firma BerthoudCarreisen.ch weiterführen werden. Wir danken all unseren Kunden herzlich für ihre jahrelange Treue und wünschen dem neuen Unternehmen alles Gute. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzszSwsAQAB7pkXQ8AAAA=</wm>

<wm>10CE2MoQ7DQAxDvygnO8llvQVOZVXBNH5kKu7_o6ZDAwZ-z_K2ZW_45bXun_WdBBASMbCMNEUz9uzBppEIdQXtSWUpLfQ_l_JVMe9NFVGfhLgJi-mYtPuhmDse7fweF1k2oLt_AAAA</wm>

PC 97692

· Neueröffnung ·

inkl. Mittagessen und Dessert

Fr. 82.–

Samstag, 13. Juli 2013

Freitag / Samstag, 28. / 29. Juni, ab 16 Uhr

Europa Park Rust Carfahrt inkl. Eintritt

<wm>10CAsNsjYwMNU1sDAwM7cEANEwu28NAAAA</wm>

Fr. 78.–

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHts6VFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BDgj4VFNJqfA0NWGNhBsNWmZMxqIeqSOiLH-R87nuF1ucgDlUAAAA</wm>

Montag, 15. Juli 2013

3-Pässe-Fahrt

Carfahrt Grimsel–Furka–Sustenpass

Jeder Gast erhält 1 Gratis-Apéro-Getränk!

Fr. 48.–

Sonntag, 21. Juli 2013

Stein am Rhein

Herzlich willkommen! Heidi Volkart 5-080679/RK

inkl. Mittagessen

Unsere Öffnungszeiten Montag bis Samstag, ab 16 Uhr

Fr. 76.–

Mehrtagesreisen 6. bis 8. August 2013

Schweizerreise Surselva – Valsertal

Fr. 365.–

Halbpension

8. bis 15. September 2013

ERDBEEREN, Fr. 2.60/500 g zum Selbstpflücken 08.00 – 12.00 / 14.00 – 19.00 09.00 – 18.00 durchgehend

FIECHTER

PC 97668

Mo – Fr Sa – So

3252 Worben Tel. 032 384 19 43 Wegweiser ab Rest. Bären Worben 5 Min. ab Bushaltestellte Busswilstr., Linie 74

inkl. Halbpension, keine Nachtfahrt

Fr. 698.–

Besuchen Sie uns unter:

www.aswa-carreisen.ch

PC 97697

Badeferien an der Adria

BUS

MIT REISENTIE GARA

3254 Messen, Telefon 031 765 52 15 www.steiner-messen.ch

Profitieren Sie, geschätzte Kunden und Fahrgäste, zur Eröffnung in den Monaten Juli und August von unseren Hitpreis-Angeboten. Informationen dazu finden Sie auf unserer Homepage www.berthoud-carreisen.ch oder in den Amtsanzeigern der Region.

FUSSBALLCLUB BÜREN

Berthoud-Carreisen Moosgasse 14 AN DER AAR E CH-2542 Pieterlen Tel. 032 679 31 83

www.berthoud-carreisen.ch

97704

FUSSBALLCLUB BÜREN AN DER AAR E

Einladung

zur 75. Generalversammlung

Mittwoch, 10. Juli 2013, 19.00 Uhr Die Versammlung findet im Gasthof zur Alten Post, Büren an der Aare statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Vorstand FC Büren an der Aare

Werben Sie in Ihrer Region 032 351 00 18 anzeiger@anzeigerbueren.ch

Juli-Aktion: Erfrischende Kopf-Massage 10 Franken günstiger (Fr. 5.– anstelle 15.-)

97542

Klausenpass

Kreuzgasse 12, Büren a.A.

MARKT IN LUINO Mi, 03.07.2013 Mi, 24.07.2013 Carfahrt Fr. 45.– FREILICHTTHEATER MOOSEGG «Ds Schwingfescht» Sa, 20. / Fr. 26.07.2013 Carfahrt, inkl. Ticket Fr. 65.– CALIMEROS-SCHLAGERSCHIFF Sa, 31.08.2013 Carfahrt, inkl. Essen und Musik Fr. 116.– THUNERSEESPIELE «Der Besuch der alten Dame» Fr, 19. / Do, 25. / Sa, 27.07.2013 Do, 01. / Sa, 10. / Do, 15. / Mi, 21.08.2013 Carfahrt, inkl. Ticket, ab Fr. 113.– RHEIN IN FLAMMEN «Feuerwerk in Koblenz» Fr, 09.–So, 11.08.2013 Carfahrt, inkl. 2 Übernachtungen und Frühstück, 1 Abendessen Fr. 341.– Verlangen Sie unser Detailprogramm!

n

Mittwoch, 10. Juli 2013

Für das Vertrauen und die Unterstützung bedanken wir uns bei Werner und Graziella Häne und wünschen Ihnen mehr Freizeit und gute Gesundheit.

Niggeler Manuela, Rüti b. Büren, 032 351 21 50

• „Open-Air“-Coiffeur auf Wunsch bei warmem Wetter • Fahrdienst auf Wunsch (Rüti gratis, Umkreis 10 km Fr. 5.00)

Co ✂ up on Ju au li- ss Ak ch tio ne n ide

Heidi’s Bar

Wir freuen uns, gemeinsam mit dem erfahrenen Chauffeurenteam der Häne Arch, unter dem Motto «sich fahren zu lassen statt selber zu fahren» die Geschäftstätigkeit auf zu nehmen.

Abu kw26 2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you