Page 1

Nr. 25 18. Juni 2015

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Gesetzliches Publikationsmittel für die gemeinden

zusätzliches verteilgebiet

Arch Büetigen Büren Diessbach Dotzigen Lengnau Leuzigen Meienried Meinisberg Oberwil Pieterlen Rüti

bibern biezwil gächliwil gossliwil lüterswil schnottwil

Notfalldienste

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Zentrale Rettungsdienst

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil); Notfallrayon Aarberg; Notfallrayon Ins/Erlach  0900 144 111 (kostenpflichtig mit CHF 2.08/Min. aus dem Festnetz; mit Natel easy unter 16 Jahren bei gesperrter 0900-Nummer nicht erreichbar)

für Pflege, Betreuung und Haushalt Tag und Nacht – auch Sa /So von allen Krankenkassen anerkannt offizielle Pflegetarife zuverlässig, individuell und flexibel

Hausbetreuungsdienst für Stadt und Land AG Tel. 032 322 05 02 www.homecare.ch

0848 112 112

Arch, Leuzigen

100627

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz CHF 0.88/Min.)

Zahnärzte Versuchen Sie bitte, zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen

1811

Notrufnummer ganze Schweiz

112

Polizeinotruf117

Medizinische Notfall­nummer

144

Samstag, 20. Juni, 10.00 Uhr: Diessbach: Fiire mit de Chliine in der Kirche, gestaltet vom Fiire-Team. 9.30 – 12.00 Uhr, Busswil: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum ist geöffnet – gleichzeitig «Kafitreff» Weltladen.

Fachstelle für Alkohol- und Suchtprobleme Bahnhofplatz 2 – 2502 Biel

Telefon 032 322 61 60 fs.biel@blaueskreuzbern.ch www.blaueskreuzbern.ch

Donnerstag, 18. Juni, 12.00-13.30 Uhr: Mittagstisch «chez maxime» im Kirchgemeindehaus. 19.20-21.10 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im KGH.

Sonntag, 21. Juni, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pfr. Heinz Friedli und Herrn Heinz Tschan, Musik.

Donnerstag, 25. Juni, 12.00-13.30 Uhr: Mittagstisch «chez maxime» im Kirchgemeindehaus. Anmeldungen bis Dienstagabend an Franziska Hug, Tel. 032 351 12 66 oder per SMS an 076 436 12 66. 17.30-19.00 Uhr: KUW 8 im Kirchgemeindehaus. Klassenverantwortung Pfr. Patrick von Siebenthal: 079 241 22 45. 19.20 Uhr: Sommerhöck des ökumenischen Kirchenchors.

Apotheken

DONNERSTAG, 18. juni bis Donnerstag, 25. juni 2015

Notfall-Nummer Region Lyss-Biel  Tel. 0842 24 24 24

Evangelischreformierte Kirche

Spitexorganisationen

Arch und LeuzigeN

Region Büren (Leuzigen, Arch, Büren, Meienried, Oberwil, Rüti, Diessbach, Büetigen, Dotzigen)  032 353 10 50

Donnerstag, 18. Juni, 15.00 Uhr: Senioren-Gottesdienst im Altersheim «Lueg is Land» Arch, mit Pfr. Matthias Hochhuth.

Lengnau, Pieterlen 

Freitag, 19. Juni, 23.30 Uhr: Liturgische Nachtandacht in der Kirche Arch mit Gedanken zum Ausgang, Panflötenmusik und Liedern. Anschliessend Suppe mit Wurst.

Unsere Internet-Adresse: www.kirche-bueren.ch.

Sonntag, 21. Juni, 9.30 Uhr: Gottesdienst in der Kirche Leuzigen. Gestaltung: Pfr. Matthias Hochhuth und Herta Jäggi

Freitag, 19. Juni, 10.15 Uhr: Dotzigen: Ökumenischer Gottesdienst im Altersheim «Waldhof». Pfarrer Baumann.

032 329 39 00

Safnern, Orpund, Meinisberg, Scheuren  032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung)  031 879 05 67

Katalog mit Geschenkbon: www.dicks-armyshop.ch

12. bis 24. Juni

Unsere Internet-Adresse: www.kirche-diessbach.ch

Lengnau

Mittwoch, 24. Juni, 10.00 Uhr: Gottesdienst im Altersheim mit Pfr. Daniel Wiederkehr. Klavier: Sally Jo Rüedi.

Kirchliche Anzeigen

Sonntag, 21. Juni, 9.30 Uhr: Diessbach: Regio-Gottesdienst mit Taufe, Pfarrer Franz Baumann, Diessbach und Pfarrerin Sandra Begré, Büren. Anschliessend Apéro.

Büren an der Aare

Sonntag, 21. Juni, 9.30 Uhr: Ref. Kirche Diessbach: Regio-Gottesdienst der ev.-ref. Kirchgemeinden Büren a.A./Meienried, Diessbach, Pieterlen/Meinisberg und Gottstatt. Sommer – Sonne – Licht. Gestaltet von Pfrn. Sandra Begré, Büren, und Pfr. Franz Baumann, Diessbach. Orgel: Marisa Flückiger. Anschliessend sind alle zu einem Apéro eingeladen.

Feuerwehr118 REGA1414

9.30 Uhr: Kik-Leuzigen, für alle Kinder ab ca. 5 Jahren im Turm.

Donnerstag, 25. Juni, ab 11.45 Uhr: Mitenand am gliche Tisch, Mittagstisch im Gemeindezentrum Arch. Anmeldung bis am Vorabend an Frau J. Brun, Tel. 032 679 32 81 oder 079 396 01 82. 14.00-16.00 Uhr: Männertreff Arch-Leuzigen im Turm Leuzigen.

PRIVATE SPITEX – – – –

12.15 Uhr, Busswil: Mittagstisch im Restaurant «Rössli».

Mittwoch, 24. Juni, 8.30 Uhr: Frauengruppe Arch-Leuzigen, Ausflug nach Amsoldingen.

032 391 82 82 144

144-367091 PC 100252

ÄRZTE

(Orgel). Text: Lk 15,11-32. Anschliessend Kirchgemeindeversammlung.

Amtswoche der Pfarrer/innen: 22.-28. Juni: Pfrn. Sandra Begré: 032 351 19 70.

Kirchgemeinde Diessbach b. B.

Montag, 22. Juni, 20.00 Uhr: Ordentliche Kirchgemeindeversammlung im Mühlesaal des Begegnungszentrums Mühle. Anschliessend Apéro. Zuständig für Abdankungen Pfr. Heinz Friedli, Tel. 032 653 17 03.

Oberwil bei Büren Sonntag 21. Juni, 9.30 Uhr: Kirche Oberwil: Gottesdienst und Finissage der Ausstellung «Ein-Wort-Bilder» in der Kirche Oberwil. Mit Pfr. Peter Bärtschi, Aefligen und der Kulturkommission der Kirchgemeinde. Die Finissage dauert bis 12.00 Uhr. Kollekte für die Schweizerische Flüchtlingshilfe. Ferienabwesenheit Pfr. Schär bis 22.6.: Bis am Montag 22. Juni bin ich in den Ferien. Stellvertreter für dringende Notfälle ist Pfr. Peter Bärtschi, Aefligen, Tel. 034 445 31 90.

Pieterlen und Meinisberg Pieterlen Freitag, 19. Juni, 19.30 – 20.30 Uhr: «zum Goldenen Gaukler» mit Gilbert und Oleg im Musikhaus Pieterlen. Anschliessend gehen die Freiwilligen des offenen Mittagstisches ans Dorfgrümpel des FC Pieterlen essen. Sonntag, 21. Juni: 9.30 Uhr: Regio-Gottesdienst in Diessbach mit Pfarrerin Sandra Begré, Büren und Pfr. Franz Baumann, Diessbach. Marisa Flückiger, Orgel. Anschliessend Apéro.

2 5 JAHRE ARMEEMATERIAL + Outdoormesse Grosse Liquidation

Liquidation Armee material

ten

mit Jubi-Angebo

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYwNgcAzhCliQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S_q8rqu3UYlmVsQBD9D0Py_YuAQV5zk9u4a8LW27Wi7MwAjKwLJXhgho3osEpKpwyARrAtzYtFs8fcTLE5ivM8EQQYzJRDSKFLDfV4PdMND43IAAAA=</wm>

eöffnet auch sonntags g Mo–Do 10.00–19.00 Uhr | Fr 10.00–21.00 Uhr | Sa 9.00–18.00 Uhr | So 10.00–18.00 Uhr

3250 Lyss

Seelandhalle Sägeweg 6


Meinisberg Sonntag, 21. Juni, 9.30 Uhr: Regio-Gottesdienst in Diessbach mit Pfarrerin Sandra Begré, Büren und Pfr. Franz Baumann, Diessbach. Marisa Flückiger, Orgel. Anschliessend Apéro. Donnerstag, 25. Juni,14.00 Uhr: Höck 65+. Bräteln beim Waldhaus.

evangelischmethodistische kirche

2. Genehmigung des Protokolls der Delegiertenversammlung vom 25.6.2014

Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12

4. Genehmigung der Jahresrechnung 2014 mit Revisionsbericht und Decharge an die Organe

Sonntag, 21. Juni, 19 Uhr: 3-Eis-Gottesdienst. Weitere Infos unter: www.emk-bueren.ch

Rüti bei Büren Freitag, 19. Juni, 20.00 Uhr: Kellerkino im Pfarrhauskeller. Gezeigt wird der Film «Nichts zu verzollen». Sonntag, 21. Juni: Kein Gottesdienst.

5. Zur Kenntnisnahme Konzept Rettungsgerät (Kompetenz Gemeinden)

evangelische täufergemeinde diessbach

6. Genehmigung Anhang II (Entschädigungen/ Gebühren/Bussen) und Pflichtenhefter

Dorfstrasse 59

7.  Genehmigung des Budgets 2016 und zur Kenntnisnahme der Investitionsplanung 2016-2020

Sonntag, 21. Juni: Kein Gottesdienst.

Römisch-katholische Kirche

8. Verschiedenes

Weitere Infos unter: www.etg-diessbach.ch

Büren an der Aare Solothurnstrasse 40 Begegnungstag Sonntag, 21. Juni, 9.30 Uhr: Eucharistiefeier. Der sommerliche Begegnungstag vom 21. Juni steht vor der Tür. Nach dem Gottesdienst werden im Freien Tische gedeckt für den Apéro und den Pizza-Schmaus. Es sind alle herzlich zum Begegnungstag im schönen St. Katharina Garten eingeladen! Dienstag, 23. Juni, 11.40 Uhr: Gebet. 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch. Anmeldungen bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat, Tel. 032 351 34 18.

Die Versammlung ist öffentlich, die Delegierten werden persönlich eingeladen.

Verwaltungskreis Seeland

Rechnung 2014 und Voranschlag 2016 liegen 10 Tage vor der Versammlung auf den Gemeindeschreibereien der Verbandsgemeinden auf.

Kantonale Verwaltung Am Dienstag, 23. Juni 2015, ab 11.00 Uhr bleiben infolge eines internen Mitarbeiteranlasses die Büros der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB Seeland geschlossen. Bei dringenden Akutsituationen kann die Notfallnummer der Polizei 117 gewählt werden. Wir danken für Ihr Verständnis. KESB Seeland, Aarberg

101277

Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Pieterlen Kürzeweg 6 Meinisberg Ref. Kirchgemeindehaus, Hintere Gasse 7 Sonntag, 21. Juni, 9.30 Uhr: Kommunionfeier mit Stipe Brzovic in Meinisberg. Montag, 22. Juni, 20.00 Uhr: Kirchgemeindeversammlung in Lengnau. Alle stimmberechtigten Mitglieder sind herzlich eingeladen (u.a. Rechnung 2014, Infos zum Bau in Pieterlen und Wahlen).

Impressum Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden Arch 690 Leuzigen 550 Büetigen 350 Meienried 25 Büren 1837 Meinisberg 613 Diessbach 426 Oberwil 375 Dotzigen 637 Pieterlen 1893 Lengnau 2455 Rüti 400 Zusätzliches Verteilgebiet Bibern 112 Gossliwil 84 Biezwil 142 Lüterswil 130 Gächliwil 28 Schnottwil 483 Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes:

100

Erscheint wöchentlich Auflage: 10952 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal s/w 36 Rp./mm Lokal 4-farbig 58 Rp./mm Schweiz s/w Schweiz 4-farbig

Beschwerdeinstanz ist das Regierungsstatthalteramt Biei/Bienne in 2560 Nidau. Feuerwehr LEPIME Geschäftsstelle

Flurgenossenschaft Busswil / Büetigen Generalversammlung

46 Rp./mm 69 Rp./mm

1. Seite (10sp/100 mm)

Fr. 450.–

Minimalbetrag Chiffregebühr

Fr. 30.– Fr. 15.–

Abschlussrabatte

Fr. 2000.– Fr. 3000.– Fr. 5000.– Fr. 7500.– Fr. 10000.–

2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

Abonnemente

jährlich Fr. 100.– halbjährlich Fr. 60.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post

Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12 Uhr Vorstufe/Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10, 3294 Büren an der Aare Tel. 032 351 00 18, Fax 032 351 00 19 E-Mail: anzeiger@anzeigerbueren.ch

Traktanden:

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband (WSG) Worben

1. Appell 2.  Protokoll der Generalversammlung vom 29.07.2013

Aus dem Vorstand Strombeschaffung ab 01.01.2016 Der Vorstand will den Strom künftig auf dem freien Markt beschaffen und hat mit der BKW Energie AG einen entsprechenden Mehrjahresvertrag abgeschlossen. Die sich daraus ergebenden Einsparungen liegen deutlich über Fr. 20‘000.00 pro Jahr.

3. Jahresrechnungen 2013/14 4. Bericht des Präsidenten 5. Wahlen 6. Verschiedenes

Energieeffizienz und Nachhaltigkeit Weiter hat der Vorstand beschlossen, über den gesamten Versorgungsbetrieb eine Energieverbrauchsanalyse durchzuführen, welche aufzeigen soll, wie und wo die SWG Energie einsparen und Emissionen reduzieren kann. Aufgrund der umfangreichen bereits getroffenen Massnahmen (Minergie-Sanierung, Einsatz energie-effizienter Pumpen und Transformatoren, Betrieb mehrerer Solaranlagen, Vollversorgung mit naturemade-star-Ökostrom, zertifiziertes Umwelt-Managementsystem etc.) dürfte das Optimierungspotenzial nicht mehr sehr gross sein.

Eingeladen sind alle Mitglieder der Flurgenossenschaft Busswil - Büetigen. Mitglieder sind die Grundeigentümer.

Fr. 369‘000 für Netzerneuerungen Um leckanfällige, alte Trinkwasserleitungen zu ersetzen, hat der Vorstand im Umfang von Fr. 369‘000.00 Kredite beschlossen und die entsprechenden Bauaufträge erteilt. Es handelt sich dabei um Erneuerungsprojekte in folgenden Bereichen: – Grabenrain, Epsach – Oberdorfstrasse, Mörigen Die Anwohner und Baubeteiligten wurden bereits über die bevorstehenden Bauarbeiten orientiert.

Bauherrschaft: Beat Caprez und Urs Wanner, c/o Ferenberg 513, 3066 Stettlen

Fahrende in Worben Die aus Sicht des Gewässerschutzes inakzeptablen Zustände beim Aufenthalt von Fahrenden auf improvisierten, nicht dafür vorgesehenen Standplätzen beunruhigt die SWG und zeigt dringenden Handlungsbedarf. Der Vorstand erwartet vom Kanton wirksame Vorkehrungen, um Gewässer und Grundwasserschutzzonen besser gegen derartige, potenziell gefährliche Ausnahmesituationen zu schützen. Vorstand der SWG

101323

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband Hauptstrasse 12, 3252 Worben Tel. 032 387 20 40 info@swg-worben.ch www.swg-worben.ch

Feuerwehr LEPIME

Delegiertenversammlung Ort: Golf-Driving Ranch Pieterlen Datum: Mittwoch, 24.6.2015 Zeit: 19.00 Uhr Traktanden 1. Begrüssung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Stimmen

Der Vorstand

Feuerbrand – Kontrolle der Hausgärten in der Gemeinde Lengnau Der Feuerbrand ist eine sehr gefährliche, meldepflichtige Bakterienkrankheit. Er ist für Mensch und Tier ungefährlich, kann aber bei starkem Befall einen Baum in einigen Wochen abtöten. Wir bitten die Bevölkerung, ihre Gärten von Juni bis Ende September 2015 regelmässig zu kontrollieren. Im Juli und August 2015 sind ebenfalls die Feuerbrandkontrolleure der Einwohnergemeinde Lengnau, Herr Fritz Alchenberger und Herr Ulrich Scholl, auf dem Gemeindegebiet von Lengnau unterwegs. Sie kontrollieren ca. 10% der Hausgärten, Hochstamm-Feldobstgärten, Hecken und Waldränder auf allenfalls vorhandenen Feuerbrandbefall. In ihrer Funktion als Feuerbrandkontrolleure sind sie befugt, Ihre Privatgrundstücke zu betreten. Sie werden entsprechende Ausweise auf sich tragen. Wir bitten um Verständnis.

101224

Montag, 6. Juli 2015, 20.00 Uhr, Hotel Rössli, Busswil

Lengnau E. Schiblistrasse 3A

Lengnau

3.  Zur Kenntnisnahme des Jahresberichtes 2014 des Kommandanten Ralf Balsiger

101294

Arch Bau- und Gastgewerbepublikation

Projektverfasser: Beat Caprez und Urs Wanner, vorgenannt Bauvorhaben: Umnutzung und Erweiterung Kiosk in einen Gastgewerbebetrieb Standort: Bürenstrasse 6, Parzelle Nr. 919, Koordinaten 599 140 / 224 030, Dorfkernzone

Die Übertragung erfolgt durch Schleim, den kranke Pflanzen ausscheiden. Befallen werden ausschliesslich Kernobstbäume (Äpfel, Birnen und Quitten) und einige Zier- und Wildpflanzen (alle Arten von Cotoneaster, Feuerdorn, Feuerbusch, Felsenbirne, Stranvaesia, Weissdorn, Vogelbeere, Mehlbeere). Es gibt keine direkten Bekämpfungsmassnahmen gegen den Feuerband. Das Antibiotica Streptomycin darf nur mit Bewilligung und gezielt in Obstbaubetrieben in Niederstammanlagen eingesetzt werden. Symptome von Feuerbrand sind: Blätter verfärben sich vom Stiel her braun, Triebe sind U-förmig abgebogen, Blätter werden nesterweise braun und ledrig. Falls Sie einen Feuerbrandverdacht haben: Absterbende Zweige und Pflanzenteile bitte nicht berühren – es besteht grosse Verschleppungsgefahr – sondern unverzüglich der Gemeindeverwaltung der Einwohnergemeinde Lengnau, Präsidialabteilung, Dorfplatz 1, 2543 Lengnau, Telefon 032 654 71 01, melden. Ein Feuerbrandkontrolleur der Einwohnergemeinde Lengnau wird bei Ihnen vorbeikommen und die nötigen Massnahmen einleiten. Bei der Gemeindeverwaltung Lengnau, Präsidialabteilung, ist das Merkblatt «Feuerbrand im Hausgarten» kostenlos erhältlich. Das Merkblatt und weitere Informationen finden Sie auch unter www.lengnau.ch oder www.feuerbrand.ch. Weitere wichtige Informationen für den Kanton Bern sind auch zu finden unter www.be.ch/feuerbrand. Einwohnergemeinde 2543 Lengnau BE Präsidialabteilung

101322

Meinisberg Veröffentlichung / Fakultatives Referendum Der Gemeinderat gibt gestützt auf Art. 15 und Art. 35 bis 37 des Organisationsreglements (OgR) der Einwohnergemeinde Meinisberg folgenden Beschluss vom 21.4.2015 bekannt:

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Arch, 3296 Arch Auflagefrist: bis 13. Juli 2015

Kreditbewilligung für Ersatz Strassenlampen Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während Vorstand der SWGRegierungsstatthalterder Auflagefrist beim amt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Aarberg, 4. Juni 2015 Regierungsstatthalteramt Seeland

101269

Bewilligung eines Verpflichtungskredits von Fr. 120´000.— für die Projektierung und den Ersatz der Strassenlampen durch modernere sparsamere LED-Leuchten. Die Gemeindeleuchten älterer Bauart werden sukzessive (2⁄3 dieses Jahr und 1⁄3 im nächsten Jahr) ersetzt. Das Projekt ist im Investitionsprogramm 2015-17 vorgesehen. Referendumsmöglichkeit / Aktenauflage 1. Gemäss Art. 15 des OgR der Einwohnergemeinde Meinisberg untersteht der Beschluss des Gemeinderates dem fakultativen Referendum nach Art. 35 OgR. 2. Mindestens 46 Stimmberechtigte (5%) können verlangen, dass das Geschäft der nächsten Gemeindeversammlung zum Entscheid unterbreitet wird.


3. Ein allfälliges Referendum ist innert 30 Tagen seit dieser Bekanntmachung beim Gemeinderat, 2554 Meinisberg, einzureichen. Meinisberg, 16. Juni 2015 Der Gemeinderat

101325

Rüti Hauptversammlung der Flurgenossenschaft Rüti Donnerstag, 2. Juli 2015, um 19.30 Uhr, Waldhaus Rüti b. Büren 101299

Kanton Bern Gastgewerbe Schliessungsstunde am 31. Juli und 1. August 2015 Gemäss Beschluss der Regierungsstatthalter der Verwaltungskreise Biel/Bienne, Seeland und Berner Jura sind die Gastgewerbebetriebe in der Nacht vom 31. Juli auf den 1. August 2015 spätestens um 03.30 Uhr zu schliessen (regionale Ueberzeitbewilligung gemäss Art. 13 Abs. 2 + 4 Gastgewerbegesetz). Gemäss Beschluss der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Bern sind die Gastgewerbebetriebe in der Nacht vom 1. auf den 2. August 2015 spätestens um 03.30 Uhr zu schliessen (kantonale Ueberzeitbewilligung gemäss Art. 13 Abs. 1 + 4 Gastgewerbegesetz). Eine zusätzliche Ueberzeitbewilligung ist nicht erforderlich. Die Gäste werden gebeten, beim Verlassen der Gastgewerbebetriebe unnötigen Lärm zu vermeiden und damit auf die Nachbarschaft Rücksicht zu nehmen. Ebenfalls ist beim Abbrennen von Feuerwerken usw. auf die Umgebung sowie auf die Witterungsverhältnisse Rücksicht zu nehmen. Die Regierungsstatthalter: Ph. Chételat, G. Burri und J.-Ph. Marti 

101297

Pilotprojekt zur Erhebung von Unwetterschäden aus der Luft Eine Forschergruppe mit Wissenschaftlern von der Uni Bern und der Berner Fachhochschule wird in den nächsten Wochen im Auftrag des BAFU und in Absprache mit der kantonalen Fachstelle für Bodenschutz Drohnenflüge durchführen. Es geht in einem Pilotprojekt darum abzuklären, ob sich diese Technologie

für die Erfassung und Quantifizierung von Unwetterschäden nutzbringend einsetzen lässt. Es geht darum, ob insbesondere Erosionsschäden an Ackerkulturen aus der Luft in ausreichender Zuverlässigkeit zu erkennen sind und mit welcher Präzision das Schadensausmass beurteilt werden kann. Zudem sollen mit den Drohnenflügen in von Unwettern betroffenen Gebieten verschiedene Landnutzungen und bodenschonende Massnahmen erkannt und im Hinblick auf Erosionsschutz beurteilt werden. Für nähere Infos melden Sie sich bei: Nicole Berger, Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL, Zollikofen (nicole.berger@bfh.ch) Jürg Krauer, Centre for Development and Environment (CDE) der Uni Bern 101300 (juerg.krauer@cde.unibe.ch)

Betreuung und Pflege von Personen in Heimen und privaten Haushalten Betreuen Sie betagte, erwachsene behinderte oder suchtkranke Menschen in einem Heim oder in Ihrer Familie und bieten diesen Unterkunft, Verpflegung, Betreuung und/oder Pflege? Dann benötigen Sie eine Betriebsbewilligung der zuständigen Gemeindebehörde oder des Kantons gemäss Verordnung vom 18.9.1996 über die Betreuung und Pflege von Personen in Heimen und privaten Haushalten (Heimverordnung; HEV). Ausgenommen ist die Betreuung und Pflege von Familienangehörigen.

Organisation und Zuständigkeit in der Sozialhilfe Der Bevölkerung des Kantons Bern steht ein vielfältiges Angebot an öffentlichen und privaten sozialen Einrichtungen zur Verfügung. Information Die Gemeinden orientieren ihre Einwohnerinnen und Einwohner in geeigneter Form und mit Adressenangaben über die bestehenden sozialen Angebote wie z. B. Sozialdienste, familienergänzende Kinderbetreuung sowie weitere Angebote. Professionelle Sozialdienste bieten Sozialhilfe an Jede Gemeinde verfügt über einen eigenen Sozialdienst oder ist einem regionalen Sozialdienst angeschlossen. Jede Person hat Anspruch auf Zugang zum Sozialdienst. Die Beratung obliegt ausgebildeten Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Ihrer Wohnsitzgemeinde oder dem zuständigen regionalen Sozialdienst. Regierungsstatthalter Gegen Verfügungen der Sozialdienste kann bei der Regierungsstatthalterin oder beim Regierungsstatthalter Beschwerde erhoben werden.

Kantonales Sozialamt Allgemeine Auskünfte erteilt auch das Kantonale Sozialamt (SOA) der Gesundheits- und Fürsorgedirektion, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 78 11, Telefax 031 633 78 92, E-Mail: info.soa@gef.be.ch SOZIALAMT Regula Unteregger Vorsteherin

101311

Opferhilfe-Prospekt Der Opferhilfe-Prospekt informiert über das Hilfsangebot nach Opferhilfegesetz. Er richtet sich in erster Linie an Opfer von Straftaten und ihre Angehörigen, aber auch an Personen und Institutionen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit oder privat mit einem Opferhilfe-Fall konfrontiert werden. Zudem bietet der Prospekt eine Übersicht über die einzelnen Opferhilfe-Beratungsstellen im Kanton Bern. Den Prospekt gibt es deutsch und französisch. Er kann bei der Abteilung Opferhilfe, Kantonales Sozialamt, bestellt werden (Tel. 031 633 78 26, Fax 031 633 78 92, E-Mail: info.doku.soa@gef.be.ch). SOZIALAMT Regula Unteregger Vorsteherin

101312

Bewilligungsbehörde: Alters- und Behindertenbereich • die zuständige Gemeindebehörde, bei Pflege und Betreuung von bis zu 3 Personen in privaten Haushalten; • das Alters- und Behindertenamt des Kantons Bern, bei der Aufnahme von mehr als 3 Personen. Auskunft und Gesuchsunterlagen sind erhältlich beim Alters- und Behindertenamt, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 42 83, Fax 031 633 40 19, info.alba@gef.be.ch Suchtbereich • das Sozialamt des Kantons Bern für private Haushalte und Heime, die Suchtpatientinnen und -patienten aufnehmen. Auskunft und Gesuchsunterlagen sind erhältlich beim Sozialamt, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 78 11, Fax 031 633 78 92, info.soa@gef.be.ch ALTERS- UND BEHINDERTENAMT Markus Loosli Vorsteher SOZIALAMT Regula Unteregger Vorsteherin

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen. Albert Schweitzer

Traurig nehmen wir Abschied von

Philippe Farine 10. Mai 1950 – 10. Juni 2015 Ein bewegtes Leben hat sich vollendet und der Kreis hat sich in Frieden geschlossen. Wir danken allen, die das Leben von Philippe mit Liebe und Freundschaft bereichert haben. Die Trauerfamilien Die Beisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

101310


Biel Bienne AGENDA DO 18.06. – MI 24.06.2015 Ville deStadt DO/JE 18.06.2015 AUSSTELLUNG «BONHEUR | GLÜCK» NMB Neues Museum Biel

10:30 TOUR-DE-SUISSE ETAPPENSTART Tissot Arena, Biel 7. Etappe Biel – Düdingen. Ab 10:30 Jumbo Kids World und Festwirtschaft. Abfahrt Tissot Arena 14:00. Durchfahrt gemäss Marschtabelle: 14:22 Ipsach – 14:33 Hagneck – 14:44 Ins.

20:30 TIBETAN WARRIOR Filmpodium Biel

19:00 ROMATISCHE ABENDFAHRT Bielersee Schifffahrt, Biel

www.filmpodiumbiel.ch

www.tourdesuisse.ch www.biel-bienne.ch/tourdesuisse_d

Das NMB NEUES MUSEUM BIEL präsentiert als facettenreiches Mehrspartenmuseum für Geschichte, Kunst und Archäologie seine Ausstellung «Bonheur | Glück». www.nmbiel.ch

NATUR- UND GLASKUNST Zentrum für Langzeitpflege Schlössli, Biel Ausstellung von Objekten aus Antikglas und Naturmaterialien von Elisabeth Mayer-Hofer. www.schloessli-biel.ch

P. VON GUNTEN Alte Krone, Biel Ausstellung von P. von Gunten. MAIA GUSBERTI Lokal int., Biel Ausstellung von Maia Gusberti, Bern. www.lokal-int.ch

10:30 LESE-PERFORMANCES Stadtbibliothek Biel Anne Bernasconi und Stefan Liebermann führen Sie an stimmungsvolle Leseorte und versinken mit Ihnen in eine Auswahl der schönsten Texte aus dem Bestand der Bibliothek. Zweisprachig, ohne Voranmeldung. Dauer ca. 60 Min. www.bibliobiel.ch

13:00 KULTURPARCOURS: INTERKULTURELLE KOMPETENZEN ALS CHANCE FÜR DIE UNTERNEHMEN, FÜR DIE REGION Zelt, Neumarktplatz, Biel Besuche bei ausgewählten Unternehmen der Region unter dem Gesichtspunkt der Diversität dann Berichterstattungen und Podium zum Thema «interkulturelle Kompetenzen als Chance». www.parcoursculturel.ch

15:00 ETAPPENANKUNFT TOUR DE SUISSE 2015: BIEL/BIENNE Tissot Arena, Biel Etappenziel der 6. Etappe (Wil SG – Biel/Bienne) in der Tissot Arena im Bözingenfeld in Biel. Ab 15:00 verschiedene Animationen und Festwirtschaft. 18:00 Ankunft Radrennfahrer. www.infrontringier.ch www.biel-bienne.ch/tourdesuisse_d

17:00 INTERKULTURELLE KOMPETENZEN ALS CHANCE FÜR DIE UNTERNEHMEN, FÜR DIE REGION Zelt, Neumarktplatz, Biel Kulturparcours Etappe 3. Organisiert vom Kulturparcours in Kooperation mit Unternehmen www.bibliobiel.ch

17:30 SCHREIBATELIER Stadtbibliothek Biel Mit AbsolventInnen des Schweizerischen Literaturinstituts. www.bibliobiel.ch

18:00 ZIRCOPARK Gaskessel, Biel Zircologik Zirkus und Theater präsentiert seine Abschlussvorstellung. Mit Bar, Crêpes und Musik. www.ajz.ch/chessu/programm/

18:30 LAUF- UND NORDICWALKING Bahnhofplatz, Büren an der Aare Lauftreff: Trainiert wird in 4 Laufgruppen und 2 Nordic WalkingGruppen. Der Laufträff ist unentgeltlich und für alle Lauf- und Nordic-Walkingbegeisterte geeignet. Einstieg ist ohne Voranmeldung laufend möglich. www.lauftraeffbueren.ch

19:00 SCHLEMMERFAHRT | FONDUE CHINOISE Bielersee Schifffahrt, Biel Fondue Chinoise an Bord des Solarkatamarans MobiCat. www.bielersee.ch

19:15 LANGUAGE EXCHANGE BIEL/ BIENNE Brasserie La Rotonde, Biel Tausche deine Sprache gegen Französisch oder Englisch. EN: Exchange your language for German or French. www.languageexchangeswitzerland.ch

20:30 TANZBAR LINDY-HOP Kreuz Nidau DJ René legt Winyl-Perlen auf. www.kreuz-nidau.ch

FR/VE 19.06.2015 10:00 ARMEEMATERIAL + OUTDOOR- & CAMPINGMESSE Seelandhalle Lyss 13 Tage grosse Liquidation. Festwirtschaft mit Militärspezialitäten. www.dicks-armyshop.ch

10:30 LESE-PERFORMANCES Stadtbibliothek Biel Anne Bernasconi und Stefan Liebermann führen Sie an stimmungsvolle Leseorte und versinken mit Ihnen in eine Auswahl der schönsten Texte aus dem Bestand der Bibliothek. Zweisprachig, ohne Voranmeldung. Dauer ca. 60 Min. www.bibliobiel.ch

14:00 LUDOTHEK Stadtbibliothek Biel Spielnachmittag für Kinder mit der Ludothek. www.bibliobiel.ch

16:00 KONFERENZ DER AFRIKANISCHEN FRAUEN IN DER SCHWEIZ 2015: SOLIDARITÄTSMARSCH Bahnhofplatz Biel Der Verein «Beobachtungsorganisation zur Verteidigung der Rechte von Frauen und Kindern» lädt zum Solidaritätsmarsch in Biel auf dem Bahnhofsplatz ein. www.https://youtu.be/TEYlzUVzcUc www.oddfea.ch

17:00 BIELER FLÜCHTLINGSTAGE 2015 Stadtbibliothek Biel Ab 17:00 Stand mit kulinarischen Spezialitäten. 18:30–20:30 Theater «femme de couleur» mit der Komödiantin Samia Orosemane. Organisiert von Multimondo. www.bibliobiel.ch

17:30 HÄNSCHEN KLEIN IM JAHR 2015 Gemeindehaus, Merzligen Musikalische Reise der Bambusflötenklasse von Christine Jäggi. www.musikschule-biel.ch

18:00 LESE-PERFORMANCES Stadtbibliothek Biel Anne Bernasconi und Stefan Liebermann führen Sie an stimmungsvolle Leseorte und versinken mit Ihnen in eine Auswahl der schönsten Texte aus dem Bestand der Bibliothek. Zweisprachig, ohne Voranmeldung. Dauer ca. 60 Min. www.bibliobiel.ch

18:30 GALAKONZERT BRASS BAND BERNER OBERLAND Mehrzweckhalle Bargen Die MG Bargen schenkt sich zum 150-jährigen Jubiläum ein Galakonzert der Brass Band Berner Oberland. www.mgbargen.ch

19:00 AUS–INNE–HALTEN CentrePasquArt, Biel Performance mit: Katharina Vogel (Konzept und Choreografie), Adina Secretan, Simona Ferrar, Dafni Stefanou (Tanz), Aline Joye (Produktion). Die Aktivität im Innehalten erforschen. Eine Choreografie für drei Tänzerinnen. www.pasquart.ch

19:00 ZIRCOPARK Gaskessel, Biel Zircologik Zirkus und Theater präsentiert seine Abschlussvorstellung.

Dodo Hunziker, CH, 85', Ov/d,f. Wie kämpft man für Freiheit? Seit über sechzig Jahren wehrt sich das tibetische Volk gegen die chinesische Obrigkeit. Doch der gewaltlose Widerstand läuft ins Leere. www.filmpodiumbiel.ch

21:00 EIN ABEND MIT MURAT Literaturcafé, Biel Der letzte Freitagabend vor der Sommerpause verbringen wir mit Murat. Eindringlich, poetisch und gefühlvoll singt und spielt er eigene Lieder und Gedichte. www.litcafe.ch

21:00 RENÉ MOSELE'S RAMBLIN Le Singe, Biel Dixie bis Modern Jazz. www.lesinge.ch

SA/SA 20.06.2015 09:30 10. KONFERENZ DER AFRIKANISCHEN FRAUEN IN DER SCHWEIZ 2015 BFB – Bildung Formation, Biel Debatte zu den sozioökonomischen Gegebenheiten, der Gesundheit und Synergiepotenziale für die Realisation von Integrationsprojekten und sozioprofessionellen Zusammenhalt der Migrantinnen in der Schweiz. www.https://youtu.be/AU6IZQ9qnx0 www.oddfea.ch

11:00 LESE-PERFORMANCES Stadtbibliothek Biel Anne Bernasconi und Stefan Liebermann führen Sie an stimmungsvolle Leseorte und versinken mit Ihnen in eine Auswahl der schönsten Texte aus dem Bestand der Bibliothek. Zweisprachig, ohne Voranmeldung. Dauer ca. 60 Min. www.bibliobiel.ch

11:00 VERSTEIGERUNG Stadtbibliothek Biel Versteigerung von Bildern, Objekten und Skulpturen von Bieler Kunstschaffenden in Kooperation mit dem Lion’s Club. www.bibliobiel.ch

11:00 MUSIKTAG Stadtzentrum, Biel Ein musikalischer Samstag in der Innenstadt: Es gibt Biel zu hören! 13:00 BIELER FLÜCHTLINGSTAGE Nidaugasse/Dufourstrasse, Biel Informationsstände Musik und Tanz, kulinarische Spezialitäten in Zusammenarbeit mit ArtBeat Bienne, dem Jugendfestival.

14:30 ÖFFENTLICHE ALTSTADTFÜHRUNG Altstadt – Bäsetöri, Biel Bei einer geführten Stadtbesichtigung unternehmen Sie eine Zeitreise und erfahren Interessantes über die Bieler Geschichte und ihre Anekdoten. www.biel-seeland.ch

19:00 SOMMERFESTIVAL, CHOREOS Hochschule der Künste Bern HKB, Biel Die Masterstudierenden zeigen ihre choreographischen Gruppenarbeiten und Soloprojekte, die von den Bachelorstudierenden bzw. den Masterstudierenden selbst interpretiert werden.

15:00 SOMMERFESTIVAL, RIESIG FIES Hochschule der Künste Bern HKB, Biel Frei nach einer Geschichte von Max Bolliger, ab 5 Jahren. «Riesig fies!» erzählt mit viel Musik, Tanz und Sprache die Geschichte vom Vogel.

www.hkb.bfh.ch

16:30 SENTIR Y FLAMENCO – SENTIR LIBRE Theater Palace, Biel Flamencoaufführung Tanz-Schule Paqui Montoya.

www.musikschule-biel.ch

19:30 ARTENSEMBLE Logensaal, Biel Grosse Interpreten: Miklós Perényi – Cello, Imre Rohmann – Klavier. www.artdialog.ch

20:00 SOMMER – MÄRCHEN – HÖREN – GENIESSEN – TRÄUMEN Gemeinschaftsgarten Arbre à Palabre, Biel Brigitte Hirsig erzählt Märchen auf Schweizerdeutsch, für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren. www.brigittehirsig.ch

Geniessen Sie die Abendstimmung. www.bielersee.ch

19:00 AUS–INNE–HALTEN CentrePasquArt, Biel Performance mit: Katharina Vogel (Konzept und Choreografie), Adina Secretan, Simona Ferrar, Dafni Stefanou (Tanz), Aline Joye (Produktion). Die Aktivität im Innehalten erforschen. Eine Choreografie für drei Tänzerinnen.

www.hkb.bfh.ch

19:00 SOMMERFESTIVAL, CHOREOS Hochschule der Künste Bern HKB, Biel Die Masterstudierenden zeigen ihre choreographischen Gruppenarbeiten und Soloprojekte, die von den Bachelorstudierenden bzw. den Masterstudierenden selbst interpretiert werden. www.hkb.bfh.ch

19:00 ARTENSEMBLE Residenz au Lac, Biel Schweizer Klaviertrio – Martin Lucas Staub, Klavier; Angela Golubeva, Geige; Sébastien Singer, Cello. Dimitri Vasylyev, Klarinette; Erich Hufschmid, Schauspieler. Arthur Spirk, Live-VideoProjektion. www.swisspianotrio.ch www.artdialog.ch

20:00 SENTIR Y FLAMENCO – SENTIR LIBRE Theater Palace, Biel Flamencoaufführung Tanz-Schule Paqui Montoya. www.sentiryflamenco.ch

20:00 MARC MANGEN TRIO – TIMELESS EUROPEAN JAZZ Voirie, Biel Marc Mangen stammt aus Luxemburg, wohnt aber in Biel seit 2007. In Luxemburg ist er einer der führenden Jazzpianisten. CD-Präsentation «Delight» mit seinen Landsleuten Boris Schmidt am Kontrabass und Niels Engel am Schlagzeug. www.marcmangen.com/, https://www. youtube.com/watch?v=enWTH6KFAe0

20:00 BUBI EIFACH Stadtbibliothek Biel Konzert mit der Berner Rockband. Eintritt: Fr. 20.–. Ticketverkauf in der Bibliothek. www.bibliobiel.ch

20:30 TIBETAN WARRIOR Filmpodium Biel

www.hkb.bfh.ch

18:15 MUSIK AUS DER STILLE Kirche, Ligerz Luise, Alexander, M. van Wijnkoop, Miriam Vaucher. Werke Händels Auferstehung. Lesungen Pascal Hüppi.

www.pasquart.ch

20:30 CYCLIQUE Filmpodium Biel

Frédéric Favre, CH 2015, 70', F/d. Der Film taucht in die Welt der Fahrradkuriere in Lausanne ein und lässt uns hautnah am Leben dreier Kuriere teilhaben, die alle an einem Wendepunkt ihres Lebens stehen. www.filmpodiumbiel.ch

MO/LU 22.06.2015 19:30 ENGELBERGWOCHE Bielersee vor Wingreis Segeln auf dem Bielersee vor Wingreis.

www.filmpodiumbiel.ch

21:00 ANGEL MARIA TORRES Le Singe, Biel Mambo. www.lesinge.ch

22:00 DANCE OR DIE 2015 Gaskessel, Biel The swiss dancehall dancing competition: 3 Rounds, 3 Jury votes (Public & 2 dancehall specialists), 1 Trophy, 1 Title! Pre- & after Party by rufPack international & friends. www.ajz.ch/chessu/programm/

SO/DI 21.06.2015 09:00 8. BIENNATHLON Joran-Platz beim Bieler Hafen, Biel Start Kids: 9:00; Start Team per Inlineskates: 10:10; Start Singels mit Schwimmen: 10:30; Startund Zielgelände auf Joran-Platz (Bieler Hafen). www.biennathlon.ch

11:00 FÊTE DE LA MUSIQUE Dorfplatz Port Musik für Jung und Alt ab 11:00; mit Festwirtschaft www.port.ch

17:00 TIBETAN WARRIOR Filmpodium Biel Dodo Hunziker, CH, 85', Ov/d,f. Wie kämpft man für Freiheit? Seit über sechzig Jahren wehrt sich das tibetische Volk gegen die

DIE STADT BIEL EMPFÄNGT DIE TOUR DE SUISSE AM 18. UND 19. JUNI VOR DER TISSOT ARENA Die Bevölkerung aus Biel und der Region erwartet mit der Etappenankunft und dem Etappenstart der Tour de Suisse 2015 ein aufregendes Sportfest der ganz besonderen Art: Donnerstag, 18. Juni 2015 – Ab 15.00 Uhr: Animationen für alle Besucherinnen und Besucher mit Zirkus (Tocati Zirkusschule), Capoeira & Afro Dance, Inlineskate, Tanz mit der Capsule Academy, Roller Disco – 16.45 Uhr: Live-Übertragung des Rennens auf Grossbildschirm durch Schweizer Fernsehen SRF – 17.00 Uhr: Ankunft des Werbetrosses – 18:00 Uhr: Ankunft der Radrennfahrer Freitag, 19. Juni 2015 – Ab 10.30 Uhr: Jumbo Kids World (Geschicklichkeitsparcours) – 13.00 Uhr: Ankunft der Radrennfahrer, Fahrereinschreibung und Vorstellung der Teams auf Showtruck – 14.09 Uhr: Offizieller Start der Weiterfahrt mit Ehrenstarter Mathieu Tschantré, Captain des EHC Biel Freier Eintritt zu sämtlichen Veranstaltungen! Während beider Tage stehen den Besucherinnen und Besuchern verschiedene Verpflegungsstände zur Verfügung. www.biel-bienne.ch/tourdesuisse_d

19:30 STRICKENDE La Voirie Biel La Voirie 22. – 27. Juni 2015. Klanginstallation von Philipp Läng mit 8 strickenden Menschen und Musikern. Verstrickt werden Tonbänder. Jede Person mit Strickerfahrung kann teilnehmen. Offen ab 19:30, Konzerte in der Klanginstallation um 21:00. www.merkstatt.ch

20:30 CYCLIQUE Filmpodium Biel

Mitteilungen der Dienststelle für Kultur Kulturpreis 2015 – Ehrung für besondere kulturelle Verdienste 2015 der Stadt Biel Vorschläge aus der Bevölkerung sind erwünscht. Dossiers sind einzusenden bis zum 31. Juli 2015. www.biel-bienne.ch/kulturpreis

Frédéric Favre, CH 2015, 70', F/d. Der Film taucht in die Welt der Fahrradkuriere in Lausanne ein und lässt uns hautnah am Leben dreier Kuriere teilhaben, die alle an einem Wendepunkt ihres Lebens stehen. www.filmpodiumbiel.ch

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Seevorstadt 52 Faubourg du Lac 52 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 328 70 30 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

DI/MA 23.06.2015 18:00, 20:30 CYCLIQUE Filmpodium Biel Frédéric Favre, CH 2015, 70', F/d. Der Film taucht in die Welt der Fahrradkuriere in Lausanne ein und lässt uns hautnah am Leben dreier Kuriere teilhaben, die alle an einem Wendepunkt ihres Lebens stehen. www.filmpodiumbiel.ch

Dodo Hunziker, CH, 85', Ov/d,f. Wie kämpft man für Freiheit? Seit über sechzig Jahren wehrt sich das tibetische Volk gegen die chinesische Obrigkeit. Doch der gewaltlose Widerstand läuft ins Leere.

www.sentiryflamenco.ch

17:00 SOMMERFESTIVAL, NÜT Hochschule der Künste Bern HKB, Biel Inspiriert vom Jugendbuch «Nichts – was im Leben wichtig ist» von Janne Teller. Musik- und Bewegungstheater für junge Erwachsene ab 16 Jahren.

19:00 AUS–INNE–HALTEN CentrePasquArt, Biel Performance mit: Katharina Vogel (Konzept und Choreografie), Adina Secretan, Simona Ferrar, Dafni Stefanou (Tanz), Aline Joye (Produktion). Die Aktivität im Innehalten erforschen. Eine Choreografie für drei Tänzerinnen.

www.pasquart.ch

14:00 REGATTA «YELLOW SUBMARINE» Bielersee vor Wingreis

www.ajz.ch/chessu/programm/

19:00 MUSIZIERSTUNDE DER KLAVIERKLASSE Musikschule Biel Schüler und Schülerinnen von Thomas Würgler.

chinesische Obrigkeit. Doch der gewaltlose Widerstand läuft ins Leere.

MI/ME 24.06.2015 15:15 KINDERN DAS KOMMANDO Bielersee Schifffahrt, Biel Ich will Seefahrer werden! Ein unvergesslicher Moment. Kinder dürfen kurz zum Kapitän ins Steuerhaus. www.bielersee.ch

18:00 DURCH DIE AUSSTELLUNG «UNIVERS ROBERT» NMB Neues Museum Biel Öffentliche Führung mit Dr. Bernadette Walter, Kuratorin Abt. Kunst/Sammlung Robert (Deutsch). www.nmbiel.ch

19:00 PE-TRAINING: EFFIZIENZ Restaurant Pfauen, Biel Öffentlicher Vortrag über PE-Training zum Thema «Effizienz». Was ist das Geheimnis des Erfolgs? Nehmen Sie wertvolles Wissen mit, das Sie sofort in Ihrem Alltag anwenden können. Kostenlose Teilnahme. www.pe-training.ch

19:00 2½ GESPENSTER Buchhaus Lüthy, Biel Die Geschichte von Regina Dürig besticht durch ihre kunstvolle Sprache und die behutsame Erzählhaltung. Informationen zum Buch, das mit dem Peter Härtling Preis ausgezeichnet wurde, unter: www.beltz.de/produkt_produktdetails/27619-2_12_gespenster.html www.buchhaus.ch

19:30 ENGELBERGWOCHE Bielersee vor Wingreis Segeln auf dem Bielersee vor Wingreis.

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00

TISSOT ARENA Ab Sommer 2015/ Dès l’été 2015 Tel. 032 329 19 19

www.ar thurbielbienne.ch

www.tissotarena.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch www.espace38.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

VERANSTALTUNGEN MELDEN www.biel-agenda.ch KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


In Büren a. A, Gehrweg 1 vermieten wir per sofort o. n. V.

Solothurnstr. 23, Lengnau

Zollhausstrasse 16, 2504 Biel

3-Zimmerwohnung

4-Zimmerwohnung

Wohnen mit Fernsicht in Dotzigen BE

4.5-Zi. Attikawohnung

• 2. OG (Kein Lift) • Balkon • Parkettboden • PP kann dazu gemietet werden

• Lift • Grosszügige Zimmer • Kellerabteil • Eigene Waschmaschine • Geschirrspülmaschine • Balkon • Sicht auf Alpenkette

• Grundstück 1'251 m / NWF 160 m

Miete/Mt.: 1’000.00 + 200.00 NK akonto

2

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter 031 305 51 30

Unterlagen und Information: Maria Luise Jöhri RE/MAX AU LAC, Weyermattstrasse 4 CH-2560 Nidau, T 078 913 12 90

Miete: CHF 1130.- + 250.- NK akonto

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MTQysgQA8o7gCw8AAAA=</wm>

ImmoScout24-Code: 3644737

2

• Bequem mit dem Lift von der Garage bis zum Haus

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNbtu7tlQSHEEQfA1B83_FgUNsNjOZde0a8G1etmPZOwGYWE0opVM1NFiPtNCcYcgR1InFL2tqv16qg4vxNuIaebAIm4AjUsN9Xg-cxjCacgAAAA==</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX9TISZrSkhF1qxgQOwti5v8TgY3Bkn2-MdwIX5a-7n1zBlBSqYrcnM2oobgIE0MdBSpgm-PIkq22n59qjADH66TA0COKaQo2NaH7vB56g9LMcgAAAA==</wm>

2

• Balkon und Terrasse 74 m

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYwNwcAytXJ7Q8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYwsQQADqtcIQ8AAAA=</wm>

 Neubau von 2014  Wohnfläche 111m2  3 abschliessbare Zimmer  Einbauschränke  Bad mit Wanne + Dusche  offene moderne Küche  Terrasse 15m2 mit Aussicht  Einstellhallenplatz CHF 120.00

• Traumhafte Südhanglage

4.5-Zimmer, 164m2 Wohnfläche Grosszügige Panorama-Terrasse mit 152m2 Topmodernes Wohnen im Kulturgut VP CHF 1‘350‘000, Bezug ab sofort

<wm>10CFXKIRKEMAwF0BOl839oQkPkTh2DYPA1DJr7K3ZxK55765pW8Pr07eh7EtRZWKkaSbMS8JzQSquacFQFbfkuY3Pg70sDQGD8jsAFdRDCSSyGR5T7vB78rRqDcgAAAA==</wm>

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter 031 302 44 11 Terracasa AG

6-683049/RK

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Mirjam Pfander, Telefon 031 996 42 56 oder mirjam.pfander@dr-meyer.ch

ImmoScout24-Code: 3644781

Engestrasse 13, 3012 Bern

6-683077/RK

5-125272/RK

Morgenstrasse 83a 3018 Bern Telefon 031 996 42 52 Fax 031 996 42 53 www.dr-meyer.ch

127-141229/RK

www.ac-i.ch · 031 950 40 40

remax.ch

Immobilien

6-682970/RK

Besichtigung der Attika-Wohnung

2533 Evilard-Leubringen Neubauprojekt mit attraktiven Eigentumswohnungen und Reihen-Einfamilienhäusern

Wohnen im Alter mit Service <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjUyNwIADYV2Yg8AAAA=</wm>

Meinisberg: gepflegtes, freistehendes

Besichtigen Sie die attraktive 3.5-Zi.-Attika-Wohnung am Samstag, den 27. Juni 2015 von 13.00 bis 16.00 Uhr <wm>10CFWKsQqAMBQDv6gleTVt8Y3iVhzEvYs4-_-T1c0hcDmuNVfEt2XdjnV3AlCgyYp5MsREOTOjihyZZqBmCoW5pl8e6jhD9DcJyEP3FxQm66XWeJ_XA_pCdaxxAAAA</wm>

Zu kaufen gesucht <wm>10CAsNsjY0MDA00jUytzAxNQEAUQYOHA8AAAA=</wm>

Ländliche Region

<wm>10CB3IMQ7DMAgF0BNh8QkYXMYqW9ShygWSEM-9_9Sqw1vetqU1_nuur319J5ghJB5qmjBrg3u6ty5LcocJwx5QhGARS5SV3pdSxFGk4-50hA-63OeMs36D9qn5BXvedhppAAAA</wm>

Tel.: 062 915 68 16

GROSSES HAUS <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYyMgYA-DFXlA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX9Rm99o7CidJXYMg-BqC5v-KgkNsNpOZ1lwjvq11O-ruBGDBShJJTk0RE72Mo8MoAurCjIyimn51gMlA9LcZECidOWAI9BkW7_N6AG0hl4lwAAAA</wm>

SAR management GmbH, 2554 Meinisberg ☎ 032 378 12 03 - Fax: 032 378 12 04 sar@diamonts.ch - www.sarimmo.ch PC6-683223 101306

Casa Burgacker Burgweg 1-5 3294 Büren an der Aare T 031 368 07 07 info@casa-burgacker.ch www.casa-burgacker.ch

Zu vermieten per 1. September 2015 in Wengi b.B.

In Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau

Stöckli, 51⁄2 Zimmer

Mietwohnungen Haus B: 41⁄2-Zi.-Wohnung im 2. OG Haus A: 41⁄2-Zi.-Erdgeschosswohnung

Schnottwilstrasse 4, Oberwil

Grosses WZ mit temp. Bodenplatten und Cheminée, offene Küche mit GS, Keller, Autoabstell- und Rasenplatz, 50 m neben Postautohaltestelle nach Lyss, Büren, Bern

Zu vermieten per sofort!

Fr. 1700.– plus Nebenkosten

<wm>10CFXKsQ6DMAwA0S9ydLYxSfCI2BADYs9Sde7_T23ZGE63vH3PKNyt23FtZypqVXRSqqVGlM6cjhenJmHd0Fj4zc3b_PDSAIXxN0KI9UEXbRJtTEb5vN5fSP3bb3IAAAA=</wm>

Bezugsbereit ab Sommer 2015

Fr. 1590.– + NK Fr. 1580.– + NK

Zum Kaufen: Haus B: 61⁄2-Zi.-Dachwhg mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– Haus D: 31⁄2-Zimmer-Dachwhg mit Galerie Fr. 324 000.–

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK

127-141072/RK

101274

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

Diese 3-Zimmerwohnung hat viele Vorzüge:

Moosweg 1 in Dotzigen

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

6-683198/RK <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYyMgIAbgFQ4w8AAAA=</wm>

- ruhiges und kinderfreundliches Quartier - moderne Küche - schöner Nassbereich - trendiger Plattenboden - sonniger Balkon

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MTQwNwIAUXfB4g8AAAA=</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung, Ruhige und aussichtsreiche Lage, Seilbahn (FUNIC) ins Zentrum von Biel, keine Baukreditzinsen

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

Tel. 032 389 12 63 (ab 18.00 Uhr)

Wohnfühloase im Grünen!

Verkaufspreise ab: 2½ Zimmer Fr. 380 000.– 3½ Zimmer Fr. 490 000.– 4½ Zimmer Fr. 610 000.– 5½ Zimmer Fr. 680 000.– 5½-Zi-Doppel-EFH Fr. 725 000.–

Unverbaubare Fernsicht, private Trinkwasserquelle! BJ: 1925, NF: 380 m 2 , SIA: 1'286 m 3 , GS: 1'035 m 2 . Nahe ÖV, Schulen, Einkauf, Natur. CHF 590'000.00

Wir freuen uns, Sie an diesem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen begrüssen zu dürfen.

12-278454 PC 101313

2½/3½-Zimmerwohnung/ Häuschen

6-682947/RK

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann rufen Sie uns gleich an! Tel. 031 950 26 06 Zentrum für Treuhand und Immobilien info@zentrum-ti.ch | www.zentrum-ti.ch

Erstvermietung:

Attika-Wohnung

Zu verkaufen oder zu vermieten

an Toplage in Grenchen

ADMIN@MARFURT.CH WWW.MARFURT.CH

Autoeinstellhallenplätze können dazugemietet werden.

6-683222 PC 101307

<wm>10CFXKqw6AQAxE0S_qZjqlhaWS4AiC4NcQNP-veDjEFSe5y5Je8DXN6z5vqQBCYjCSSfPCPtK6WqpHIpSE-qh0KNX89wuCD9He54Eom1K6KhbN3cp1nDdrUfFJcgAAAA==</wm>

Miete/Mt.: CHF 1’380.00 inkl NK

5-125344/RK

Kosmetik-Institut

3.5-Zimmer, 102.9 m2 Schwellenlose Bauweise Sehr schöner Innenausbau Bad/WC und Dusche/WC Grosszügige Attikaterrasse Erhöhte Wohnlage mit herrlichem Ausblick auf Alpen und Jura ƒ Miete 1‘995.- + NK ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ ƒ

Das Institut ist seit über 40 Jahren erfolgreich am Markt. Es liegt an einer gut frequentierten Lage im Herzen einer Stadt im Kanton Bern und verfügt über grosse Schaufensterfronten. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYyMQIA6KYKtQ8AAAA=</wm>

Gerne besprechen wir mit Ihnen die flexiblen Möglichkeiten für eine Übernahme – Miete, Mietkauf oder Kauf – mit oder ohne Liegenschaft (Stockwerkeigentum). <wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLe6Udg0oyRxAEP0PQ_L9i4BAn7nLrGp7wsdTtqHsQQJZcBjUNtSGNJZgtGaZApivoMxVuxRy_XUqXHtr7SM_0RhWYONvkTPd5PUuGo_BxAAAA</wm>

Kontakt: Andreas Keller, T 032 625 95 64 Bracher und Partner AG, Solothurn www.delava.ch, kontakt@bracher.ch

Richten Sie Ihre Anfragen oder Angebote an

Beatrice Sager, lic.rer.pol., Thunstrasse 17, 3000 Bern 6, Tel. 031 357 38 18, Fax 031 357 38 19 beatrice.sager@bfs-consulting.ch • www.bfs-consulting.ch

Für unsere Kunden der Automobil-, Elektronik- und Medizintechnik produzieren wir einbaufertige Drehteile (ISO / TS 16949, ISO 13485, ISO 14001)

Parkett und Laminatböden abgeschlossene Küche Keller- und Estrichabteil sonnige, ruhige und kinderfreundliche Lage öV und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MTCxNAcA6WGdsw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXMIQ7DMBBE0ROtNTPeje0srMKigKrcpCrO_VHasILPnv6-ZxTcPbbjtT2ToJrR4aMlI8rAknIv8pYISWCspHsdS-1_3joAAvNnDGHSJM2rqc3-fZzvzwUtmwnecgAAAA==</wm>

mtl. Mietzins Fr. 1'030.-- plus HK/BK Fr. 200.-Interessenten melden sich beim Hauswart Herr Rustemi, Tel. 079 / 668 75 58 127-140497/RK

Wegen längerfristigen krankheitsbedingten Absenz des Stelleninhabers suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

Zur Ergänzung unsers Teams in der neu eröffneten Tagesschule suchen wir ab August 2015

stv. Leiter Unterhalt (100 %)

Betreuungsperson

Hauptaufgaben • Sicherstellen der regelmässigen Unterhaltsarbeiten, Hauswartung • Koordination externer Dienstleistungsunternehmen im Aufgabengebiet • Führen der direktunterstellten Mitarbeiter • Leitung/Mithilfe Pikettgruppe

(für DI/DO-Mittag) Anforderung - abgeschlossene pädagogische oder sozialpädagogische Ausbildung - gute Deutschkenntnisse - Freude am Mitwirken in einer neuen Institution Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. TagesSchule Arch, c/o Urs Steinemann, Postweg 3, 3296 Arch tagesschulearch@gmx.ch 101309

ERDBEEREN, Fr. 2.60/500 g Zu vermieten in Lengnau an zentraler Lage

3 ⁄ , 4 ⁄ und 4 ⁄ -Zi.• Attikawohnung 2

1

2

Eigentumswohnungen. Erstvermietung ab Fr. 1490.– + NK. Tel. 032 675 17 13 101005

Das Werbemittel der Region

Mo – Fr Sa – So

08.00 – 12.00 / 14.00 – 19.00 09.00 – 18.00 durchgehend

FIECHTER 3252 Worben Tel. 032 384 19 43 Wegweiser ab Rest. Bären Worben 5 Min. ab Bushaltestellte Busswilstr., Linie 74

anzeiger@anzeigerbueren.ch

6-683234 PC 101241

zum Selbstpflücken

2

AG FÜR IMMOBILIEN-DIENSTLEISTUNGEN TELEFON 032 329 50 30

bfs consulting gmbh

3-Zimmerwohnung im 1. Stock mit Balkon

1

Mietzins: 970.00 + HK/NK

6-683242/RK

Port

1

3½-Zimmerwohnung

• Unternehmensberatung • Selektion von Fach- und Führungskräften • Laufbahnberatung

An der Hauptstrasse 50 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine helle und geräumige

>> >> >> >> >>

- Dachgeschosswohnung - Wohnküche mit Glaskeramikherd - Parkett- und Plattenböden - Balkon mit Sicht ins Grüne - Gemeinschaftsgarten mit Spielplatz - Parkmöglichkeiten vorhanden - Bastelraum kann dazugemietet werden

6-683186 PC 101295

Nettomiete CHF 2'050.00 Nebenkosten CHF 280.00

Evilard / Leubringen Loft-House mit Traumaussicht

Exklusives 6.5-Zimmer-EFH

zu vermieten per sofort o. n. V.

Fachliches Profil • Elektrotechnische Grundausbildung • Erfahrung in der Haustechnik / Instandhaltung • Mechanisches Geschick • EDV-Kenntnisse

5-125313 PC 101304

Zu vermieten per 1. Juli 2015

Wir bieten • Eine abwechslungsreiche, selbstständige Tätigkeit in einem erfahrenen, dynamischen Team • Einen Arbeitsplatz mit moderner Infrastruktur und guter Erreichbarkeit • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen.


6-683135 PC 101281

Sonntag 28. Juni 2015, 10 Uhr Ă&#x153;berraschungsfahrt Inkl. Mittagessen Mittwoch 15. Juli 2015 Dampfbahn â&#x20AC;&#x201C; Erlebnis Ăźber die Furka von Oberwald nach Realp Inkl. Bahnfahrt, Mittagessen und Carfahrt Samstag 1. August 2015, 9 Uhr Willkommen im Herzen der Schweiz Seelisberg â&#x20AC;&#x201C; Treib â&#x20AC;&#x201C; FlĂźelen Inkl. Mittagessen, Bahnfahrt, Schifffahrt Treib â&#x20AC;&#x201C; FlĂźelen

Fr. 68.â&#x20AC;&#x201C;

Fr. 115.â&#x20AC;&#x201C;

Mitgliederversammlung Fr. 85.â&#x20AC;&#x201C;

Jahresprogramm 2015 6. bis 13. September 2015 Badeferien an der Adria (Gatteo Mare Hotel direkt am Strand) Inkl. Halbpension, Liegen und Sonnenschirm am Strand Inkl. Carfahrt und Betreuung durch AsWa Carreisen im Doppelzimmer Fr. 715.â&#x20AC;&#x201C; Verlangen Sie unser Reiseprogramm: aswacarreisen@bluewin.ch www.aswa-carreisen.ch

Schalter am Freitagnachmittag, 26. Juni 2015, geschlossen.

6-683229 PC 101303

Judo oder Juâ&#x20AC;?Jitsu? Interessierst du dich? Dann besuche uns zu einer Trainingszeit im Dojo, Westring 2 in Lyss. Gerne darfst du unverbindlich bei uns in die verschiedenen Trainings â&#x20AC;&#x17E;reinschnuppernâ&#x20AC;&#x153;.

Am Freitag, 26. Juni 2015, bleiben die Schalter der Raiffeisenbanken Bielersee und Seeland am Nachmittag aufgrund eines Teambildungsanlasses geschlossen. Raiffeisenbank Bielersee mit Geschäftsstellen in Biel, Ins und Ipsach

ď&#x201A;ˇ Judo ab dem 1. Schuljahr ď&#x201A;ˇ Juâ&#x20AC;?Jitsu ab dem 16. Altersjahr Auf unserer Homepage www.jjslyss.ch findest du die Trainingszeiten sowie die Kontaktangaben unseres Clubs.

Raiffeisenbank Seeland mit Geschäftsstellen in Aarberg, Bßren a.A., Lyss, Orpund und Studen

â&#x20AC;

Freitag, 19. Juni Samstag, 20. Juni

Lyssbachmärit 20%

Auf dem ganzen Sortiment, ausgenommen reduzierte Preise.

FIECHTER FIECHTER

Bei Todesfall

Hauptstrasse Hauptstrasse 10 10 3252 3252Worben Worben

Tel. 032 351 14 06 Natel 079 334 39 33

Traktanden 1. Wahl der Stimmenzähler 2. Genehmigung der Protokolle a) Ordentliche MV vom 04. Juni 2014 b) Ausserordentliche MV vom 25. März 2015 3. Jahresbericht 2014 4. Festsetzung Mitgliederbeiträge 2015 5. Genehmigung Budget 2015 6. Statuten des Vereins SPITEX Seeland a) Orientierung Statutenänderung b) Beschlussfassung 7. Wahlen a) Neuwahl von vier Vorstandsmitgliedern b) Neuwahl des Präsidiums c) Wahl der Revisionsstelle 8. Schwerpunkte 2015 und Ausblick 2016 9. Entgegennahme Anträge 10. Verschiedenes Die Einladung richtet sich an alle stimmberechtigten Einzel- und Kollektivmitglieder, an Gäste und Mitarbeitende ohne Stimm- und Antragsrecht, die der Versammlung beiwohnen mÜchten. Im Anschluss an den ordentlichen Teil offerieren wir einen kleinen ApÊro.

Murtenstrasse 3 Postfach 31 3270 Aarberg Tel 032 393 78 78 info@spitex-seeland.ch www.spitex-seeland.ch

Eidg. Fachausweis

Die Praxis Dr. med. Th. Oehler

bleibt vom 4. Juli bis am 19. Juli 2015 ferienhalber geschlossen.

5-125264 PC 101305

Thomas Graber

101324

Hauptstrasse 21 Telefon 032 384 30 20 Natel 079 646 83 84

27 Musikfachgeschäft Jahre Ihr Fachgeschäft Ihr im â?¤ vonfĂźr: Lyss â&#x20AC;˘ Musikinstrumente â&#x20AC;˘ MusikzubehĂśr â&#x20AC;˘ Noten â&#x20AC;˘ E-Piano- und Keyboardschule

â&#x20AC;˘ Kauf â&#x20AC;˘ Miete â&#x20AC;˘ Teilzahlung

Unser Geschenktipp: Gutscheine aus dem MusicShop immer ein Volltreffer!!!

6-683218 PC 101301

3. Generation

Aarbergstrasse 25, LYSS Telefon 032 384 11 79

100574

Rolf Kocher, Bestattungsdienste BĂźren a.A. und Umgebung

Märitstand vor dem Geschäft.

Verkauf ab Hof Verkauf ab Hof (Selbstbedienung)

6-683236 PC 101308

6-683025 PC101275

29. Juni 2015 â&#x20AC;&#x201C; 19:00 (TĂźrĂśffnung 18:30) im Hotel "Weisses Kreuz" in Lyss

Beilage zu den Traktanden 2a, 2b, 6a, 7a und 7b kÜnnen auf unserer Homepage www.spitex-seeland.ch eingesehen werden. SPITEX Seeland AG - Geschäftsstelle

KIRSCHEN  ERDBEEREN Fr. 5.â&#x20AC;&#x201C; / 500g

Wir machen den Weg frei

Einladung zur ordentlichen

ChÜmet cho luege, da fägts!!!

www.musicshop-lyss.ch 6-683100 PC 101276

6-683182 PC 101296

Brockenstube Mittelstr. 16a www.hiob.ch

Biel

Tauschen Sie jetzt Ihre

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAysgAAnkcwEQ8AAAA=</wm>

räumt und entsorgt <wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNe4V2C5UERxAEv4agub_i4xAjZjLLklbwMc3rPm9JAC4eUI2kWRngWVHCnUnVTsF-JI2sQfx-iUee0N5HqKJdI8UgOrTqfbmO8wZ5TW-4cgAAAA==</wm>

zu fairen Preisen 6-680228/RK

032 322 61 64

Superpunkte

JetZt

Zahlen

mit punkten 100626

Wir informieren Ăźber die aktuellsten Angebote

Reparaturen + Verkauf sämtlicher Marken

TONTECHNIK

Ihr Spezialist fĂźr Satellitenempfang 3294 BĂźren an der Aare

Tel. 032 351 36 16

in Fust-Einkaufsgutscheine ein!

GĂźltig bis 21.6.2015

Infos und Adressen: 0848 559 111 oder www.fust.ch nur

129.

statt

nur

349.90

90

169.90

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2MDSzNAMAF9APCg8AAAA=</wm>

statt

429.90

<wm>10CFXKqw6AQAxE0S_qZoZ2S6GS4AiC4NcQNP-veDjETa44y5K14Gua133ekqCZaNAHz06jkKkWxZ0Jh3VgHVlpiFD-uAQAAu01AhdYe4YQaHPty3WcN6vVzHNxAAAA</wm>

-18%

-23%

ExclusivitĂŠ

Werben Sie in Ihrer Region

Portionensystem

Pixie TX 160 titan â&#x20AC;˘ Einsatzbereit in ca. 25 Sekunden Art. Nr. 560410

Staubsauger

DC 33c Label A â&#x20AC;˘ Umschaltbare BodendĂźse Art. Nr. 106161 144-381696/RK

Abu kw25 2015  

Abu kw25 2015

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you