Issuu on Google+

Nr. 25 24. Juni 2010

Gesetzliches Publikationsmittel FÜR DIE GEMEINDEN ARCH BÜETIGEN BÜREN DIESSBACH DOTZIGEN LENGNAU LEUZIGEN MEIENRIED MEINISBERG OBERWIL PIETERLEN RÜTI

Notfall- und Spitexdienste Region Büren

Kirchliche Anzeigen FREITAG, 25. JUNI 2010 BIS DONNERSTAG, 01. JULI 2010

89099

ÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

EVANGELISCHREFORMIERTE KIRCHE Arch und Leuzigen

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil) Notfallrayon Aarberg Notfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (aus dem Festnetz SFr. 1.50/Min.) Arch, Leuzigen,

Samstag, 26. Juni: Das «Ratteloch» in Leuzigen bleibt wegen des JabaheFestes geschlossen.

0848 112 112

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz SFr. 0.88/Min.) 89098

ZAHNÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen. 1811

89100

Notrufnummer ganze Schweiz

112

Polizeinotruf

117

SPITEX-Verein Region Büren

Feuerwehr

118

REGA

1414

Arch - Büetigen - Büren - Busswil - Diessbach Dotzigen - Leuzigen - Meienried - Oberwil - Rüti

Medizinische Notfallnummer

144

Bürozeit: Mo–So 07.00–12.00, 14.00–19.00 Uhr Tel. 032 351 53 30 oder 032 351 60 20 Fax 032 351 53 31 Ausserhalb der Bürozeiten erreichbar via Telefonbeantworter

APOTHEKEN

Tel. 032 353 13 43 oder 032 351 11 22 Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

SPITEXORGANISATIONEN (keine Notfälle) Region Büren (Leuzigen–Arch–Büren–Meienried–Oberwil–Rüti– Busswil–Diessbach–Büetigen–Dotzigen) 032 351 53 30 Lengnau

032 329 39 00

Pieterlen

032 329 39 00

PRIVATE SPITEX PC 89105

Die Apotheken sind ausserhalb der normalen Öffnungszeiten geschlossen. Für dringend benötigte Medikamente besteht ein Pikettdienst für Büren a.A. Diese Dienstleistung ist gebührenpflichtig.

für Pflege, Betreuung und Haushalt Tag und Nacht – auch Sa /So, von allen Krankenkassen anerkannt, zuverlässig und mit festen Preisen.

Hausbetreuungsdienst für Stadt und Land AG Tel. 032 322 05 02 www.homecare.ch

Safnern–Orpund–Meinisberg–Scheuren 032 332 97 97

VERTEILUNGSGEBIET

Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

anzeiger.bueren@aare-druck.ch

Sonntag, 27. Juni, 9.30 Uhr: BezirksGottesdienst auf dem Festplatz an der Biezwilstrasse in Oberwil. Thema: «…und Gott nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, damit er ihn bebaue und bewahre. 1. Mose 2,15». Gestaltung: MG Oberwil, Pfarrteam mit Franz Baumann (Diessbach / Dotzigen), Matthias Hochhuth (Arch-Leuzigen) und Daniel Schär (Oberwil). Anschl. Apéro und wer Lust hat: Jubiläumszmorge der Trachtengruppe Oberwil. 9.30 Uhr: KiK im Turm in Leuzigen für alle Kinder von 5 bis ca. 12 Jahren.

Nach dem Gottesdienst wird ein kleiner Apéro offeriert. Freundlich laden ein: Die Trachtengruppe und die Kirchgemeinden des Amtes Büren und im Bucheggberg. Montag, 28. Juni, 15.15–17.00 Uhr: Piccoloclub. Der gute Hirt. Donnerstag, 1. Juli, 12.00 Uhr: Mittagstisch «chez maxime». Anmeldung bitte bis Dienstagabend beim Pfarramt I (Telefon: 032 351 11 50) oder auf der Einschreibeliste im Kirchgemeindehaus. 20.00–21.30 Uhr Kirchenchor: Probe im Kirchgemeindehaus. Amtswoche: 28. Juni bis 4. Juli: Pfr. Stefan Meili, (032 351 11 50). Unsere Internet-Adresse: www.be.ref.ch/bueren

Kirchgemeinde Diessbach b.B. Samstag, 26. Juni, 9.30 bis 12.00 Uhr: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum Busswil ist geöffnet. Gleichzeitig «Kafitreff-Weltladen».

Büren an der Aare/Meienried

Sonntag, 27. Juni, 9.30 Uhr: Bezirks-Gottesdienst in Oberwil bei Büren auf dem Festplatz an der Biezwilstrasse. Es wirken mit die Pfarrer F. Baumann (Diessbach), M. Hochhuth (Arch-Leuzigen) und D. Schär (Oberwil). Musikalische Mitwirkung durch die Musikgesellschaft Oberwil.

Donnerstag, 24. Juni, 12.00 Uhr: Mittagstisch «chez maxime» im Kirchgemeindehaus. 20.00–21.30 Uhr: Kirchenchor: Probe im Kirchgemeindehaus.

Freitag, 2. Juli: Tagesausflug der Männergruppe. Treffpunkte: 8.00 Uhr Käsereiplatz Dotzigen / 8.05 Uhr Käsereiplatz Diessbach / 8.15 Uhr Kirchliches Zentrum Busswil.

Freitag, 25. Juni, 13.30–15.30 Uhr: Domino: «Vo läbige Stei».

Lengnau

Mittwoch, 30. Juni, ab 17.00 Uhr: Der Mittwochstreff im «Caracol» Arch, für Schüler der 6.–9. Klasse, ist bis 19.30 Uhr geöffnet.

Sonntag, 27. Juni, 9.30 Uhr: Bezirksgottesdienst auf dem Festplatz an der Biezwilerstrasse in Oberwil bei Büren. Thema: «…und Gott nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, damit er ihn bebaue und bewahre.» (1. Mose 2,15). Pfarrteam: Pfr. Franz Baumann, Pfr. Matthias Hochhuth, Pfr. Daniel Schär.

Sonntag, 27. Juni, 9.30 Uhr: Bezirks-Gottesdienst der Kirchgemeinden des Amtes Büren und im Bucheggberg im Rahmen des Jubiläums der Trachtengruppe. Ort: auf dem Festplatz an der Biezwilstrasse in Oberwil b. Büren. Fahrdienst für Gottesdienstbesuche: Frau Marlyse Beyeler, Tel. 079 654 79 34. Bitte bis spätestens Samstagmittag telefonieren.

Zuständig für Todesfälle in der Zeit vom 21.06.–04.07.10 Pfarrer Heinz Friedli 032 653 17 03.

Oberwil bei Büren Donnerstag, 24. Juni, ab 18.30 Uhr: Einschreiben für den Konfirmandenunterricht. Alle Schülerinnen und Schüler aus unserer Kirchgemeinde, die im Frühling 2011 konfirmiert werden wollen, erscheinen am Donnerstag, 24. Juni ab 18.30 Uhr, spätestens um 19.30 Uhr persönlich im Pfarrhaus Oberwil, um sich für den Unterricht anzumelden. Bitte den Taufschein und die Karte mit den Unterschriften für die Gottesdienstbesuche mitbringen. Sonntag, 27. Juni, 9.30 Uhr: Bezirksgottesdienst im Schopf an der Biezwilstrasse in Oberwil. Die Kirchgemeinden des Bezirks Büren und aus dem Bucheggberg feiern gemeinsam am Jubiläumszmorge der Trachtengruppe. Mitwirkung der MG Oberwil. Kollekte für den Verein «oeku Kirche und Umwelt».

Pieterlen und Meinisberg Pieterlen und Meinisberg Sonntag, 27. Juni, 9.30 Uhr: BezirksGottesdienst auf dem Festplatz an der Biezwilerstrasse in Oberwil bei Büren. «…und Gott nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, damit er ihn bebaue und bewahre.» 1. Mose 2,15. Anstelle der einzelnen Gottesdienste in den verschiedenen Gemeinden feiern wir im Rahmen des Jubiläums der Trachtengruppe gemeinsam auf dem Festplatz in Oberwil. Musikalische Begleitung durch die MG Oberwil. Pfarrteam mit Franz Baumann, Matthias Hochhuth und Daniel Schär. Anschlissend Apéro. Abwesenheit Pfarramt Pieterlen vom 28. Juni – 12. Juli: Vertretung Pfarramt Meinisberg, Tel. 032 377 31 40.

Lengnau Pieterlen Leuzigen Arch Meinisberg

Rüti b. Büren Bibern Büren an der Aare Meienried

Neu wird der Anzeiger Büren und Umgebung auch in sechs Gemeinden des benachbarten solothurnischen Bucheggbergs in alle Haushalte verteilt.

Gossliwil Oberwil b. Büren

il

iw hl

c

il-

Dotzigen

sw

r te

Lü Biezwil Schnottwil Büetigen Diessbach b. Büren

amtlicher Anzeiger zusätzliches Verteilgebiet

Schnottwil Biezwil Lüterswil Gächliwil Gossliwil Bibern


Rüti bei Büren Freitag, 25. Juni, ab 19.30 Uhr: Kellerkino, gezeigt wird der Film «Das Leben der Anderen», freigegeben (FSK) ab 12 Jahren. Beginn des Films beim Eindunkeln auf dem Pfarrhof – bei nassem Wetter um 20.00 Uhr im Pfarrhauskeller. Samstag, 26. Juni: Des «Ratteloch» in Leuzigen bleibt wegen des Jabahe-Festes geschlossen. Sonntag, 27. Juni, 9.30 Uhr: BezirksGottesdienst auf dem Festplatz an der Biezwilstrasse in Oberwil. Thema: «…und Gott nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, damit er ihn bebaue und bewahre. 1. Mose 2,15». Gestaltung: MG Oberwil, Pfarrteam mit Franz Baumann (Diessbach / Dotzigen), Matthias Hochhuth (Arch-Leuzigen) und Daniel Schär (Oberwil). Anschl. Apéro und wer Lust hat: Jubiläumszmorge der Trachtengruppe Oberwil. Mittwoch, 30. Juni, ab 17.00 Uhr: der Mittwochstreff im «Caracol» Arch, für Schüler der 6.–9. Klasse, ist bis 19.30 Uhr geöffnet.

RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE

Sonntag, 27. Juni 9.00 Uhr: Eucharistiefeier mit Vikar S. Lippuner. 10.30 Uhr: Santa Messa.

Pieterlen Kürzeweg 6 Sonntag, 27. Juni, 09.00 Uhr: Gottesdienst mit Kommunionfeier.

Lengnau E. Schiblistrasse 3a

Samstag, 26. Juni, 16.00 Uhr: Firmung mit Weihbischof Denis Theurillat Dienstag, 29. Juni, 12.00 Uhr Offener Mittagstisch Anmeldungen bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat (Tel. 032 351 34 18).

Impressum Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden Arch 665 Leuzigen 520 Büetigen 330 Meienried 25 Büren 1720 Meinisberg 598 Diessbach 393 Oberwil 360 Dotzigen 580 Pieterlen 1750 Lengnau 2294 Rüti 390 Zusätzliches Verteilgebiet Bibern 103 Gossliwil 84 Biezwil 147 Lüterswil 130 Gächliwil 28 Schnottwil 458 Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes:

Erscheint wöchentlich. Auflage: 10887 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal 34 Rp/mm/Spalte CH-Tarif 45 Rp/mm/Spalte 1. Seite (10sp/100 mm) Fr. 450.– Minimalbetrag Fr. 30.– Chiffregebühr Fr. 15.–

Schule Dotzigen

Samstag, 14.00 Uhr: Jungschar

Die Einschreibung für die 1. Klasse und den Kindergarten hat bereits schriftlich stattgefunden. Dies betrifft folgende Jahrgänge:

Sonntag, 9.30 Uhr: Gottesdienst Mittwoch, 19.00 Uhr: Teenyclub Weitere Infos: www.emkbueren.ch

EVANGELISCHE TÄUFERGEMEINDE DIESSBACH Dorfstrasse 59 Sonntag, 27. Juni, 10.00 Uhr: Familiengottesdienst mit anschliessendem Gemeindepicnic. Weitere Infos: www.etg-diessbach.ch

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen Tel. 032 377 19 02 www.egw-pieterlen.ch Sonntag, 27. Juni, 10.00 Uhr: Familien-Gottesdienst: Predigt: Beat Cantieni.

Büren an der Aare Befristete Änderung des Fahrregimes in der Spittelgasse Der Gemeinderat von Büren an der Aare verfügt gestützt auf Art. 3 Abs. 2 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 über den Strassenverkehr sowie Art. 44 Abs. 1+ 2 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV), mit Zustimmung des Tiefbauamtes des Kantons Bern, die folgende befristete Verkehrsmassnahme:

Die mit Zustimmungsverfügung Nr. 293–98 vom 16. November 1998 erlassene Verkehrsmassnahme «Einfahrt verboten, Radfahrer gestattet, Spittelgasse, verbotene Fahrtrichtung West-Ost» wird wie folgt geändert: Verbotene Fahrtrichtung Ost-West Ab Hauptgasse Ost ist die Einfahrt in die Spittelgasse verboten.

Fr. 150.– Fr. 300.–

Von dieser befristeten Änderung ausgenommen ist der Veloverkehr.

2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

Gültigkeit: Ab 22. Juni 2010 bis voraussichtlich 30. September 2010, jedoch längstens bis zum Abschluss der Bauarbeiten am UBS Kreisel.

Abonnemente jährlich Fr 85.– halbjährlich Fr. 55.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12.00 Uhr in der Druckerei Telefonisch können keine Inserate angenommen werden! Adresse Anzeiger Büren und Umgebung / Aare Druck AG Rütifeldstrasse 17 / Postfach 17 3294 Büren an der Aare Telefon 032 352 04 30 Fax 032 352 04 35 ISDN 032 352 04 38 anzeiger.bueren@aare-druck.ch

Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 63 Abs. 1 lit. a und Art. 67 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG) innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich Verwaltungsbeschwerde beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach 60, 3270 Aarberg, erhoben werden. Die Verwaltungsbeschwerde ist in deutscher Sprache abzufassen und muss einen Antrag, eine Begründung, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln sowie die Unterschrift des Betroffenen enthalten. Einer allfälligen Einsprache wird die aufschiebende Wirkung entzogen. Gegen den Entzug der aufschiebenden Wir-

Farbzuschläge Buntfarbe 4-farbig Abschlussrabatte

Fr. Fr. Fr. Fr. Fr.

2000.– 3000.– 5000.– 7500.– 10000.–

90634

Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12

Änderung 150

Gemeinderat Büren an der Aare

Dotzigen

Lyss Oberfeldweg 26 Samstag, 26. Juni 18.00 Uhr: Eucharistiefeier mit Vikar S. Lippuner.

Büren an der Aare, 24. Juni 2010

EVANGELISCHMETHODISTISCHE KIRCHE

Meine Hilfe kommt vom HERRN, der Himmel und Erde gemacht hat. Psalm 121, 2

Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Diese Verfügung tritt nach dem Aufstellen der Signale in Kraft.

Sonntag, 27. Juni: In Meinisberg im Kirchgemeindehaus, 10.15 Uhr: Gottesdienst mit Kommunionfeier.

Büren an der Aare Solothurnstrasse 40

kung (Zwischenverfügung) kann innerhalb von 30 Tagen unabhängig Beschwerde erhoben werden. Diese Beschwerde hat von Gesetzeswegen keine aufschiebende Wirkung.

1. Kl. Jahrgang vom 1.5.2003 bis 30.4.2004 KG

Jahrgänge vom 1.5.2005 bis 30.4.2006 sowie vom 1.5.2004 bis 30.4 2005, sofern der KG noch nicht besucht wurde.

Die Unterlagen wurden den Eltern per Post zugestellt. Neuzuzüger oder Eltern, welche keine Unterlagen erhalten haben, melden sich bitte direkt bei der Schulleitung (032 351 22 42). 90581

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Dotzigen, 3293 Dotzigen Auflagefrist: 17. Juni bis 19. Juli 2010 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 15. Juni 2010

Lengnau

Gesuchsteller: Markus Schaller, Lyssstrasse 3, 3293 Dotzigen

Baupublikation

Projektverfasserin: Haefliger AG, Melior Bauberatung, Mühleweg 2, 3360 Herzogenbuchsee Bauvorhaben: Neubau eines Silolagerraums, Umnutzung der bestehenden Maschinenhalle zu einem Vormaststall Standort: Längacher 4, Parzelle Nr. 371 Zone: Landwirtschaftszone; Gewässerschutzzone A Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Dotzigen Auflage- und Einsprachefrist bis: 19. Juni 2010

Dotzigen, 15. Juni 2010

90575

Einwohnergemeinde Dotzigen

Baupublikation Bauherrschaft: Kipfer Claudine und Michel, Aareweg 1, 3293 Dotzigen Projektverfasserin: Bautec AG, Riedliweg 17, 3292 Busswil b. Büren Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus Standort: Schulhausstrasse, Parzelle Nr. 282, Koordinaten 592 365 / 218 995, Wohnzone W2 Ausnahmen: – Unterschreiten des Waldabstandes (Art. 25 Kant. Waldgesetz [KWaG]) – Überschreiten der zulässigen Terrainaufschüttung (Art. 10 Abs. 2 Gemeindebaureglement [GBR])

Bauvorhaben: Ausbau Ökonomieteil Begegnungszentrum Mühle: Büroräumlichkeiten, Entrée, Stauraum und Heizung im EG. Einbau einer behindertengerechten Liftanlage. Mehrzweckraum mit Bühne, WC-Anlage und Ausschank im OG. Galerie und Behinderten-WC im DG. Lüftungsanlage im OG und EG. Anbau Stauraum neben Haupteingang OG Nord. Standort/Parzelle/Koordinaten/ Nutzungszone: Lengnau; Mühleweg 12; Parz. Nr. 539; 225.700 / 594.350; ZöN R Schutzobjekt: schützenswertes K-Objekt gemäss Bauinventar der Gemeinde Lengnau

Auflagestelle: Einwohnergemeinde Lengnau, Bauund Werkabteilung, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau Einsprachefrist: bis und mit 19. Juli 2010

Gesuchsteller: Kugarajah Kandasamy, Grünweg 8, 2543 Lengnau Projektverfasser: Bloch Rudolf, Holzbau, Sägereistrasse 19, 4717 Mümliswil Parzellen-Nr.: 679 Adresse/Standort: Grünweg 8, 2543 Lengnau Bauvorhaben: Anheben des bestehenden Dachstuhls, Anbau einer Terrasse, Neugestaltung des Terrains Zonenplan: W2 Schutzzone/Schutzobjekte: Keine

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Nidau, 15. Juni 2010

90599

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Gewässerschutz: Anschluss an ARA Grenchen Auflage- und Einsprachefrist: 26. Juli 2010

Leuzigen

Auflageort und Einsprachestelle: Bau- und Werkabteilung, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau Es wird auf die Gesuchsakten und auf die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). 2543 Lengnau, 24. Juni 2010

Projektverfasser: Architektur und Bauleitung, Kurt Löffel, dipl. Bauführer sba, Herrengasse 7c, 2554 Meinisberg

Ausnahme: Unterschreiten des Strassenabstandes gemäss Art. 80 SG

Ausnahmen: Keine

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Gemeindeverwaltung Dotzigen einzureichen. Es wird zudem auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist hingewiesen (Art. 30/31 BauG).

Gesuchstellerin: Reformierte Kirchgemeinde Lengnau, Mühleweg 12, 2543 Lengnau, v.d. Heidi Kümin, Präsidentin Baukomission, Friedhofstrasse 4, 2543 Lengnau

90598

Regierungsstatthalteramt Seeland

Baupublikation

Grundeigentümer: Hans Schaller-Weibel, Lyssstrasse 3, 3293 Dotzigen

Baupublikation

90659

Einwohnergemeinde Lengnau Bau- und Werkabteilung Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau

Baupublikation Bauherrschaft: Bruno und Karin Röthlisberger-Javet, Sattlergasse 1, 3297 Leuzigen Projektverfasserin: TELIOS AG, Bahnhofstrasse 5, 3294 Büren an der Aare Bauvorhaben: Neugestaltung Aussensitzplatz und Zimmertrennung im Erdgeschoss; Renovation der bestehenden Küche und Balkonvergrösserung im Obergeschoss; Erstellen von zwei Autoabstellplätzen Ausnahme: Keine Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Anschluss an Gemeindekanalisation und ARA bestehend Parzelle/Standort: 431 / Sattlergasse 1 Nutzungszone/ Überbauungsordnung: Kernzone K / Ortsbildschutzgebiet Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Leuzigen


PC 90470

Auflage- und Einsprachefrist bis: 26. Juli 2010 Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen, vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. 3297 Leuzigen, 21. Juni 2010

90616

Bauverwaltung Leuzigen

Meinisberg Hundetaxe 2010 Im August wird die Hundetaxe durch die Finanzverwaltung in Rechnung gestellt. Allfällige Mutationen sind der Finanzverwaltung bis Ende Juli mitzuteilen. Alle Personen, welche neu einen Hund halten, oder welche zugezogen sind und noch keine Hundemarke unserer Gemeinde besitzen, müssen dies der Finanzverwaltung melden und eine Kontrollmarke abholen. Die Taxe beträgt für alle Hunde Fr. 80.–. Die Melde- und Taxpflicht beginnt mit dem Alter von 3 Monaten. Stichtag ist der 1. August. Für die Einlösung der Kontrollmarken sind die notwendigen Ausweise mitzubringen. Gemeindeschreiberei Meinisberg

90618

Baupublikation Gesuchsteller: André Ochsenbein, In der Breiten 7, 2554 Meinisberg

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, 2554 Meinisberg

neuen Antragsverfahren für den E-Pass ist auch das Verfahren für die Identitätskarte angepasst worden.

Einsprachefrist: bis und mit 26. Juli 2010

Neu sind die Ausweise (Identitätskarte und Pass) nicht mehr bei der Wohnsitzgemeinde, sondern in einem der sieben Ausweiszentren im Kanton Bern zu beantragen. Das nächstgelegene Ausweiszentrum befindet sich in Biel, Kontrollstrasse 20. Ein provisorischer Pass (für Notfälle) kann lediglich im Ausweiszentrum Bern (Notpassstelle) beantragt werden.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Nidau, 22. Juni 2010

90658

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Pieterlen Sommer-Öffnungszeiten Verwaltung Die Schalter der Gemeindeverwaltung sind zwischen dem 12. Juli und 9. August 2010 wie folgt geöffnet: – morgens von 08.00 – 11.30 Uhr wie üblich – Montag- und Donnerstagnachmittag 14.00 – 17.00 Uhr Am Dienstag-, Mittwoch- und Freitagnachmittag bleiben die Schalter während dieser Zeit geschlossen. Vorangemeldete Termine, welche auf einen dieser Nachmittage fallen, werden gewährleistet.

Projektverfasser: TEP GmbH, Moosstrasse 3, 2542 Pieterlen

Kontaktperson Zumstein Christian, Gemeindeschreiber, Tel. 032 376 01 70, 90610 christian.zumstein@pieterlen.ch

Bauvorhaben: Erstellung Erschliessungsstrasse und Werkleitungen

Schweizer Pässe und Identitätskarten

Standort/Parzelle/Koordinaten/ Nutzungszone: Meinisberg; Hintere Gasse; Parz. Nrn. 285, 795, 926 und 1352; 592.548/ 223.277; Wohnzone Wa

Am 1. März 2010 wurde der neue Schweizer Pass mit elektronisch gespeicherten biometrischen Daten – der sogenannte E-Pass 10 – schweizweit eingeführt. Mit dem

Die persönliche Vorsprache für die Beantragung eines Ausweises ist nur nach vorgängiger Terminreservation möglich unter: Tel. 031 635 40 00 oder via www.schweizerpass.ch Pieterlen, im Juni 2010

unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Nidau, 16. Juni 2010

ProjektverfasserIn: Ihly Bau AG, Postgasse 32, 2542 Pieterlen

90606

Bauvorhaben: Erstellen eines Autoabstellplatzes mit Kieskoffer

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Standort/Strasse: Känelmattenweg 3

Bau- und Gewässerschutzpublikation

Parzellen-Nummer: 498

Gesuchstellerin: Sarah und Sébastien Frey, Flachserenweg 4, 2560 Nidau

Nutzungszone: Wohnzone W3

Projektverfasserin: Vuilleumiers_ingénieurs_architectes, Karl-Neuhausstrasse 8, 2502 Biel

Auflage- und Einsprachefrist bis: 26. Juli 2010

Bauvorhaben: Erstellen eines Einfamilienhauses mit angebauter Garage

Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauverwaltung

Standort/Parzellen-Nummer: Leimernweg 7a / 2588

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen.

90609

Einwohnerkontrolle Pieterlen

Baupublikation Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Pieterlen, Bauverwaltung, Hauptstrasse 6, 2542 Pieterlen Projektverfasserin: Einwohnergemeinde Pieterlen, Bauverwaltung, Hauptstrasse 6, 2542 Pieterlen Bauvorhaben: Erstellen von unterirdischen Abfallsammelcontainer für Altglas, Metall, Öl Standort/Parzelle/Nutzungszone: Pieterlen, Mattenweg 2, Parzelle Nr. 941, Zone für öffentliche Nutzung Auflagestelle: Bauverwaltung, 2542 Pieterlen Einsprachfrist: bis und mit 26. Juli 2010 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Amtsanzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit

Nutzungszone: Wohnzone W3 Hauptmasse: 14.20 x 7.30 m; Garage 7.30 x 7.52 m Fundation, Wände: Fundamentplatte, Beton/Backstein

2542 Pieterlen, 21. Juni 2010 Bauverwaltung Pieterlen

Fassaden: Backstein mit Aussenisolation verputzt, Farbe weiss/grau

Kanton Bern

Dach: Flachdach 1.5° Neigung, Farbe grau

Sozialamt des Kantons Bern

Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Einleiten des Abwassers in die Gemeindekanalisation Auflage- und Einsprachefrist bis: 26. Juli 2010 Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauverwaltung Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. 2542 Pieterlen, 18. Juni 2010

90615

Bauverwaltung Pieterlen

Baupublikation Gesuchsteller: Hanspeter Bleuer, Känelmattenweg 3a, 2542 Pieterlen

90628

Organisation und Zuständigkeit in der Sozialhilfe Der Bevölkerung des Kantons Bern steht ein vielfältiges Angebot an öffentlichen und privaten sozialen Einrichtungen zur Verfügung. Information Die Gemeinden orientieren ihre Einwohnerinnen und Einwohner in geeigneter Form und mit Adressenangaben über die bestehenden sozialen Angebote wie z.B. Sozialdienste, familienergänzende Kinderbetreuung sowie weitere Angebote. Professionelle Sozialdienste bieten Sozialhilfe an Jede Gemeinde verfügt über einen eigenen Sozialdienst oder ist einem regionalen Sozialdienst angeschlossen. Alle Sozialdienste verfügen über ausgebildete Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter. Auskünfte erhalten Sie bei Ihrer Wohnsitzgemeinde. Regierungsstatthalter Die Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter haben die Aufsicht über die Tätigkeit der So-


Mitteilung der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern

Familienplanungs- und Beratungsstelle im Spitalzentrum Biel Die Beratungen sind kostenlos und vertraulich, auch für Minderjährige. F Gewünschte und ungewünschte Schwangerschaft F Verhütung (Abgabe der Pille danach) F Sexualität F Kollektive Beratung über Verhütung von Schulklassen Unser Team erwartet Sie nach Vereinbarung, von Montag bis Freitag. Tel. 032 324 24 15 Spitalzentrum Biel Vogelsang 84, 2501 Biel www.szb-chb.ch GESUNDHEITS- UND FÜRSORGEDIREKTION DES KANTONS BERN Kantonsarztamt

89259

Stellenangebote Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern Das neue Amt für Wasser und Abfall der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion ist für die Nutzung und den Schutz der Gewässer und des Bodens zuständig. Im Gewässer- und Bodenschutzlabor in Bern, in der Fachabteilung Organische Umweltanalytik, suchen wir eine/n Chemielaboranten/-in.

Chemielaborant/in In der organischen Umweltanalytik führen Sie selbstständig anspruchsvolle spurenanalytische und umwelttoxikologische Laborarbeiten durch. Sie wenden verschiedene Extraktions- und clean-up Verfahren an und führen quantitative Bestimmungen mittels GC und HPLC, gekoppelt mit Massenspektrometrie, durch. Zu den Arbeiten gehören auch der Unterhalt von teilweise komplexen Geräten. Sie sind für die interne und externe Qualitätssicherung mitverantwortlich und beteiligen sich an der Ausbildung der Lernenden. Sie haben Spass, bei Spezialprojekten aktiv mitzuarbeiten. Als ausgebildete/-r Laborant/-in EFZ Chemie in chemisch-analytischer Richtung sind Sie richtig bei uns. Sie kennen sich aus mit der Spurenanalytik organischer Verbindungen. Ausserdem verfügen Sie über Erfahrung in chromatographischen Methoden und in der Massenspektrometrie. Es gelingt Ihnen, auch unter Termindruck exakt und sorgfältig zu arbeiten. Sie freuen sich, Probenahmen an Gewässern durchzuführen und für die Ausbildung der Lernenden im Labor Mitverantwortung zu tragen. Wir bieten eine attraktive Arbeitsstelle im Bereich Umwelt und Umweltschutz. Unser Labor ist akkreditiert nach ISO 17025. Ein sehr engagiertes Team erwartet Sie. Der Arbeitsplatz am Schermenweg in Bern ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen. Senden Sie Ihre Bewerbung an die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Personaldienst, Kennwort LAB, Reiterstrasse 11, 3011 Bern. Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.be.ch/jobs 90644 Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) Direktion Pflege und Pädagogik (DPP) Kinder- und Jugendpsychiatrie Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen wir die ambulante, tagesstationäre

Die Tagesklinik der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Biel sucht per 1. Oktober 2010 oder nach Vereinbarung eine/einen

Dipl. Pflegefachperson Psychiatrie, Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialpädagogen oder Dipl. Heilpädagogin/ Heilpädagogen Beschäftigungsgrad 80% Bei gleichwertiger Qualifikation wird aus Gründen der Teamzusammensetzung ein Mann bevorzugt. Bewerbungen von Kandidatinnen und Kandidaten mit Interesse und idealerweise Erfahrung im Werkunterricht sind besonders willkommen. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung in psychiatrischer Krankenpflege, Sozial- oder Heilpädagogik. Ihr Interesse und ihr Engagement gelten der Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Sie haben Erfahrung im Umgang mit Familien, zeigen Einsatzfreude, sind belastbar und bereit zur intensiven Auseinandersetzung mit unseren Patientinnen und Patienten, deren Familien und dem interdisziplinären Behandlungsteam. EDV-Anwenderkenntnisse setzen wir voraus. Sie sind deutscher Muttersprache mit guten mündlichen Französischkenntnissen, da die Tagesklinik Biel je eine deutschsprachige und eine französischsprachige Gruppe führt. Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Arbeit in einem interdisziplinären Team, in dem die Bereiche Medizin, Therapie, Pädagogik und Pflege vertreten sind, sowie regelmässige Arbeitszeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Marianne Wenglein, Stationsleitung Pflege und Pädagogik, gerne zur Verfügung: Tel. 032 328 66 81, marianne.wenglein@gef.be.ch. Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis am 30. Juni 2010 an: Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), Kinder- und Jugendpsychiatrische Tagesklinik Biel, Marianne Wenglein, Kloosweg 26, 2502 Biel. 90629 Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) Direktion Kinder- und Jugendpsychiatrie Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen wir die ambulante, tagesstationäre und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton Bern sicher. Im Jugendbereich der Klinik Neuhaus suchen wir auf Januar 2011 oder nach Vereinbarung eine/n

Oberärztin/Oberarzt Beschäftigungsgrad 60-100% Die Tätigkeit umfasst die stationäre Abklärung und Betreuung von Jugendlichen und ihren Familien, stationäre und/oder ambulante Therapie und Krisenintervention, Führungsaufgaben der therapeutischen Einheit, Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Arbeitskonzepte sowie enge Zusammenarbeit mit einem eingespielten multidisziplinären Team. Gesucht wird eine Ärztin/ein Arzt mit Vorerfahrung in stationärer Arbeit und abgeschlossener oder weit fortgeschrittener Weiterbildung in Kinder- und Jugendpsychiatrie. Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und vielseitige diagnostische und psychotherapeutische Tätigkeit und ein breites Weiterbildungsangebot im Rahmen unseres, als Weiterbildungsstätte Kat. A ambulant und stationär anerkannten Dienstes. Nähere Auskunft erteilen Ihnen gerne Herr Dr. med G. Zarotti, Leitender Oberarzt, Telefon 031 930 98 30, gianni.zarotti@gef.be.ch oder Frau Dr. med. M. Eggler, Chefärztin, Telefon 031 633 41 41, madeleine.eggler@gef.be.ch.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Universitäre Psychiatrische Dienste Bern, Frau Dr. med. M. Eggler, Stv. Chefärztin DKJP UPD, Effingerstrasse 12, 3011 Bern 90604 Steuerverwaltung des Kantons Bern Die Steuerverwaltung ist ein dynamischer Dienstleistungsbetrieb mit rund 800 Mitarbeitenden und gewährt den reibungslosen Ablauf im Veranlagungs- und Inkassobereich, in der Buchhaltung, im Rechtsdienst und Informatiksupport. Für die Region Seeland in Biel suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung

90654

Matthias Thönen ist am 1. Juni 2010 in seinem geliebten Griechenland überraschend gestorben. Er hat seine letzte grosse Reise angetreten. In einer schlichten Feier nehme ich Abschied von Matthias – wer mich begleiten möchte, ist herzlich eingeladen: Samstag, 26. Juni 2010 um 11.00 Uhr in der Kirche Diessbach bei Büren Büetigen, im Juni 2010

Renate Thönen

eine Steuerexpertin einen Steuerexperten (Beschäftigungsgrad 80 bis 100%) Aufgaben Sie überprüfen und veranlagen Steuererklärungen von Selbständigerwerbenden (Einzelfirmen/Personengesellschaften) und personenbezogenen juristischen Personen zeitgerecht, gesetzeskonform und bürgerfreundlich. Zu diesem Zweck nehmen Sie auch Buchprüfungen vor. Sie stehen im mündlichen und schriftlichen Kundenkontakt und erledigen vielfältige, anspruchsvolle Arbeiten im Bereich der Veranlagung. Durch den regelmässigen Austausch mit den Vorgesetzten und den Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen sowie mit den Vertretern der Treuhandbranche lernen Sie die Materie Steuern fundiert kennen. Die oftmals anspruchsvollen Gespräche mit den Steuerpflichtigen und ihren Vertretern stärken Ihr Verhandlungsgeschick und Ihre Sozialkompetenzen. Anforderungen Wir wenden uns an interessierte Personen mit fundierter Ausbildung (z.B. Betriebswirtschafter/in, Buchhalter/in, Controller/in, Treuhänder/ in, Steuerexperte/in) mit Praxis im Rechnungswesen, in der Steuerberatung oder in der Buchprüfung. Ihre Muttersprache ist Deutsch und Sie verfügen über gute Kenntnisse der französischen Sprache. Wenn Sie bereit sind, Eigenverantwortung zu übernehmen, gerne selbständig und zielorientiert arbeiten, teamorientiert handeln, entscheidungsfreudig sowie geschickt im Kommunizieren und Verhandeln sind, dann könnte diese Stelle auf Sie zugeschnitten sein. Wir bieten Sie profitieren von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen (Jahresarbeitszeit) und einer modernen Infrastruktur. Selbstverständlich werden Sie für die herausfordernde Tätigkeit sorgfältig eingearbeitet und laufend geschult. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Uwe Lehmann, Bereichsleiter Unternehmensbesteuerung, Tel. 031 633 91 61, uwe.lehmann@ fin.be.ch. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 18. Juli 2010 an die Steuerverwaltung des Kantons Bern, Region Seeland, z.H. Frau Simone Schär, Bahnhofplatz 10, 2501 Biel. Weitere Stellenangebote unter www.be.ch/jobs

90657

Dres. med. E. + L. Fäh, Lengnau Die Praxis ist vom 05. Juli bis am 08. August 2010

Sehr geehrte Anwohnerinnen und Anwohner

Auf der Strecke

Moutier – Lengnau Mo./Di. 28./29. – Fr./Sa. 02./03. Juli 2010 Was

Mähen von Böschungen Die Arbeiten dauern jeweils von 22.00 – 06.00 Uhr

Praxis Dr. med. D. Thür Rapperswil BE

Da tagsüber keine Zugspausen bestehen, müssen die Arbeiten während der Nacht ausgeführt werden. Die Maschinen und die zum Schutz des Personals unumgänglichen Alarmmittel verursachen unvermeidliche Immissionen. Wir bemühen uns, diese auf ein Minimum zu reduzieren. Es werden vorwiegend Gleisbaumaschinen mit Dieselpartikelfilter eingesetzt.

Vom 03.07.2010 bis und mit 18.07.2010

geschlossen

90621

Wir bitten die Bevölkerung der angrenzenden Wohngebiete um Kenntnisnahme und entschuldigen uns im Voraus für die Störung der Nachtruhe. Bei Fragen betreffend der Arbeiten stehen wir Ihnen unter folgender E-Mail-Adresse gerne zur Verfügung: echo@bls.ch

anzeiger.bueren@aare-dr uck.ch

der Region PC 90639

90617

Lindenweg 13, 3294 Büren a.A.

Die Praxis bleibt vom Mo., 5. bis So., 11. Juli 2010 Do., 22. Juli bis Do., 5. August 2010

63. Generalversammlung FC Diessbach Werte Ehren-, Frei-, Aktivmitglieder und Freunde des FC Diessbach Unsere Generalversammlung findet statt: am Samstag 26. Juni 2010 um 17.00 Uhr im Klubhaus. Für die Aktivmitglieder ist die GV obligatorisch. Mit sportlichem Gruss FC Diessbach

BLS AG Infrastruktur Anlagen Bahndienstbezirk Mittelland

DAS Werbemittel

Dr. med. F.-J. Schenk

geschlossen

PC 90613

Wir möchten Sie über die folgenden Nachtarbeiten orientieren:

geschlossen

90569

Kantonales Sozialamt Die Vorsteherin: Regula Unteregger

und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton sicher.

90635

zialdienste und sind zuständig für Beschwerden im Einzelfall. Kantonales Sozialamt Das Sozialamt der Kantonalen Gesundheits- und Fürsorgedirektion übt die Oberaufsicht über den Vollzug des Sozialhilfegesetzes im Kanton Bern aus. Auskünfte erteilt auch das Kantonale Sozialamt, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 78 11, Telefax 031 633 78 92, E-Mail: info.soa@gef.be.ch 89260


PC 90624

t t z ahmen t n z s u t e A JJe mit wenigen tt r r e i e i z z u u d d e r e r s s % e l % e l 0 l 0 7 a 7 al % % 0 0 5 5 % 0% 3 30

BURGDORF HUTTWIL LANGNAU INTERLAKEN MÜNSINGEN LYSS

PC 89505

®

AllStar AS1

89169

1XW]HQ6LHGLHVH0|JOLFKNHLW

Klimaschutz inbegriffen.

PC 90626

Garage Galliker AG Bellach Römerstrasse 8 4512 Bellach www.carplanet.ch

Auto Bortignon Obergerlafingenstrasse 56 4563 Gerlafingen www.autobortignon.ch

Auto Besch AG Biel Bözingenstrasse 100 2502 Biel/Bienne www.carplanet.ch

89235

Anzeiger Büren und Umgebung Rütifeldstr. 17, 3294 Büren a.A. anzeiger.bueren@aare-druck.ch

Schreinerei Schwarz AG/Grütter+Willi AG Generalunternehmer für Umbau+Renovation Witmattstrasse 16, 2540 Grenchen Telefon 032 654 24 24, Telefax 032 654 24 25 www.gruetter-schwarz.ch

Light Art by Gerry Hofstetter©

TONTECHNIK

Antennenbau Reparaturen + Verkauf sämtlicher Marken Ihr Spezialist für Satellitenempfang 3294 Büren an der Aare Tel. 032 351 36 16 Natel 079 208 95 47

Telefon und Fax 032 351.08.08 email:sandystiershop@gmx.net Spittelgasse 20 / CH-3294 Büren aA

'HUNRVWHQJQVWLJH:HUEHWUlJHU ,KUHU5HJLRQ

W. Herren Radio • TV


90643


PC 90625

Im Zuge zweier Nachfolgeregelungen und infolge starker Auftragslage suchen wir für ein Elektrofachgeschäft im Amt Büren je einen jüngeren und qualifizierten Fachmann als

Elektromonteur

Elektro-Projektleiter Für diese Position im mittleren Kader wird eine langfristige Lösung mit einem ausgewiesenen, verantwortungsbewussten und zielorientierten Elektro-Projektleiter angestrebt. Das Unternehmen steht Studienabgängern ebenso offen gegenüber wie Anwärtern mit bereits erworbener Berufserfahrung. Das Aufgabengebiet umfasst Akquisitionen, Kalkulationen, Kundenberatungen, Projektleitungen und operative Mitarbeiterführung. Dabei werden Sie von einem jungen, dynamischen und gut eingespielten Team unterstützt und sind in einer neuzeitlichen Infrastruktur mit modernem Management integriert.

Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir

aufgestellte Person in der Branche Reinigung, Unterhalt, Neubaureinigungen und Aboreinigungen. Sprache: Deutsch Wort und Schrift Pensum: 100% PW-Ausweis erforderlich

PC 90619

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Carlo Albisetti oder stellen Sie ihm bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder Post zu.

Hirschenplatz 5, Postfach, 3250 Lyss Telefon 032-384 71 41 E-Mail lyss@albisettiag.ch, www.albisettiag.ch

Für diese Dauerstelle suchen wir einen Elektromonteur mit Berufsabschluss und PW-Ausweis, der sich eine ausdauernde, selbständige und fachgerechte Arbeitsweise gewohnt ist. Sie zeigen Interesse allen Bereichen der Elektroinstallation und Haustechnik gegenüber und sind gerne auf Gross- wie Kleinbaustellen in Wohn- und Industriebauten tätig.

Hallo, ich bin Putzfrau und suche Arbeit. Ich putze alles, Büros, Wohnungen und Praxis. Meine Handynummer 076 778 99 92 90593

P 006-634622, an Publicitas S.A., Postfach 48, 1752 Villars-s/Glâne 1

PC 90661


DAS Werbemittel der Region Anzeiger B端ren und Umgebung R端tifeldstrasse 17 3294 B端ren an der Aare Telefon 032 352 04 30 anzeiger.bueren@aare-druck.ch




PC 90663

Sonntag, 27. Juni 2010

Degustation

10.00 Uhr

Fr. 65.–

Napf-Rundfahrt

am Freitag, 25. und Samstag, 26. Juni Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 19.00 Uhr Samstag von 10.00 bis 15.30 Uhr

Rundfahrt um den Napf, inkl. Mittagessen und Dessert Sonntag, 11. Juli 2010

10.00 Uhr

Jaunpass – Gruyères

Fr. 65.–

Hirschenplatz 1A 3250 Lyss

inkl. Mittagessen und Dessert Montag, 19. Juli 2010

07.30 Uhr

Fr. 72.–

Klausenpass

Exklusiv

Die romantischste Pass-Strasse der Schweiz Inkl. Mittagessen und Dessert

Erfrischung garantiert!

Mehrtagesreisen 10. – 12. August 2010

Kommen Sie vorbei –

Fr. 385.–

Puschlav – Veltlin Inkl. 2 Ăœbernachtungen mit HP, Fahrt mit dem Bernina-Express, Weinkellerbesuch mit Degustation, Mittagessen am 2. Tag. 18. – 25. September 2010 8 Tage nur Fr. 595.–

Badeferien an der Adria SchĂśnes ***Stern Hotel direkt am Meer in Villamarina di Cesenatico, inkl. HP, Wasser und Wein zu den Mahlzeiten, Liegen und Sonnenschirm am Privatstrand.

mit

SOMMERMALWETTBEWERB

Verlangen Sie unser Ferienreiseprogramm

079 670 66 77 aswacarreisen@bluewin.ch

Eine Symphonie aus Glas, Eleganz und Stil.

90525

Eine Harmonie aus Frische, Sommer und Aroma.

HÄNE ARCH Sonntag, 27. Juni 2010, 11.00 Uhr MONATS-HIT SEMPACH FR. Donnerstag, 1. Juli 2010, 10.30 Uhr 11-UHR-FAHRT INS SIMMENTAL FR. warmer Tagesteller ca. Fr. 17.– Sonntag, 4. Juli 2010, 08.30 Uhr * BLUMENINSEL MAINAU FR. inkl. Eintritt Mittwoch, 14. Juli 2010, 11.00 Uhr 11-UHR-FAHRT INS FREIAMT FR. warmer Tagesteller ca. Fr. 17.–

www.sodastream.ch Sprudelgetränke hausgemacht.

30.– 32.–

54.–

32.–

MEHRTAGESFAHRTEN 2010 16.08.–20.08.10 WELLNESS UND WANDERN IN REITH I/A HP**** 26.09.–03.10.10 BADEFERIEN IN PORTOROZ HP**** 22.10.–24.10.10 SCHLUSSFAHRT IN DEN SCHWARZWALD HP***

720.– 930.–

340.–

Verlangen Sie unsere Programme!

90614

HĂ„NE CARREISEN ARCH Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

6WHXHUHUNOlUXQJ

89181

 

5\I7UHXKDQG3LHWHUOHQ .lQHOPDWWHQZHJ  7HO

Häckselstroh Wir pressen fßr Sie mit Kanalmass 120 x 90 cm

Brocki Seeland Bielstrasse 22 3250 Lyss PC 89078

6LHN|QQHQPLU,KUH6WHXHUIRUPXODUH/RKQ XQG5HQWHQDXVZHLVH=LQVEHVFKHLQLJXQJHQ YRQ*XWKDEHQXQG6FKXOGHQ$QJDEHQÂ EHU %HUXIVDXVODJHQ/LHJHQVFKDIWVNRVWHQHWF HLQIDFKXQGEHTXHPSHU3RVW]XVWHOOHQ 1DFKHLQSDDU7DJHQHUKDOWHQ6LHGLHDXV JHIÂ OOWHQ)RUPXODUHPLWHLQHU.RSLHXQGGHU SURYLVRULVFKHQ6WHXHUEHUHFKQXQJ]XUÂ FN %XFKKDOWXQJHQZHUGHQHEHQIDOOVHUVWHOOW

Zu kaufen gesucht: Gras, Heu, Oekoheu, Stroh Brauen GmbH, Suberg 079 631 32 63 www.seeland-zentrum.ch

Top eingerichtete Kleingarage im Berner Seeland sucht per sofort oder nach Vereinbarung einen

PC 90645

Automechaniker oder Carrosseriespengler mit guten Kenntnissen in der Automechanik. Ihr Aufgabenbereich: • Wartung und Reparatur von Fahrzeugen • Kundenberatung • Erstellen von Diagnosen Ihr Profil: • abgeschlossene Lehre als Automechaniker • oder Carrosseriespengler • Sie sind teamfähig • Sie sind flexibel, belastbar und an selbstständiges Arbeiten gewÜhnt Wir bieten Ihnen: • modern eingerichteter Arbeitsplatz • angenehmes Arbeitsklima • Verantwortung und Selbstständigkeit • zeitgemässe Anstellungsbedingungen Wir freuen uns, Sie persÜnlich kennenzulernen Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie an: Garage-Carrosserie Engeli Engeli Markus Oberfeldweg 2 3273 Kappelen

PC 90564

• Gratisabholung • Räumung • Ankauf Antikes • Entsorgung Ausstellung: Di. – Fr. 09.00 – 11.30 Uhr 13.30 – 18.00 Uhr Sa. 09.00 – 16.00 Uhr

032 384 32 10


Zu vermieten ab 1. Juli in Leuzigen

90600

2-Zimmerwohnung mit Wohnküche, grossem Bad. Miete Fr. 900.– inkl. NK und Parkplatz. 078 632 65 86

In Büren a/A vermieten wir nach Vereinbarung an ruhiger, sonniger und kinderfreundlicher Lage, unweit der Aare, in grüner Umgebung modern ausgebaute

4-Zimmerwohnung mit Balkon. Träumen Sie von einer Küche mit Granitabdeckung, hellem Bad und wunderschönen Parkett- und Plattenböden? MZ Fr. 1180.–, NK Fr. 220.–. Auskunft und Besichtigung: 031 311 66 50 PC 90656

PC 90655 Büren an der Aare Wir vermieten per sofort od. na. Vereinbarung in ruhiger, grüner Umgebung, Nähe Aare und Zentrum, modern ausgebaute

3-Zimmer-Wohnung

90607

90596

im 2. Stock, ohne Balkon. Entrée mit Wandschränken, moderne Küche und Bad. Teilw. Parkettböden. MZ ab Fr. 860.– NK Fr. 150.–. Garagen und PP vorhanden.

THÉRÈSE BÜHLMANN Immobilien-Treuhand und Gastro Immo Neuengasse 39, 3011 Bern Telefon 031 311 66 50

E-Mail: info@rothimmo.ch www.rothimmo.ch

Zu vermieten Pieterlen – Leimernweg 8 Wir vermieten nach Vereinbarung

3 ½ -Zimmerwohnung im 2.OG

90577

Mietzins CHF 640.— + HK / NK

90597

-Ruhige Lage -Balkon -Parkett und Plattenboden -Keller und Estrich -Gartenanteil -Gute Busverbindungen

Immo-Angebote im Anzeiger Büren und Umgebung anzeiger.bueren@aare-druck.ch


WILD & ZAHM

sitzen, liegen entspannen

Polster garnitu r

ab CHF

2‘998.

–

Besuchen Sie die grĂśsste PolstermĂśbelAusstellung der Region und profitieren Sie von unseren Top-Angeboten.

wohlfßhlen mit stil Bßetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel (Nähe Florida & Zoo Seeteufel) Tel. 032 373 49 20 www.moebel-laubscher.ch

Unsere Ă–ffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00-12.00/13.30-18.30 Sa. 9.00-16.00

PC 90570

PC 90623

an sonniger Wohnlage vermieten wir per 1. August 2010 oder nach Vereinbarung eine

3½-Zimmer-Wohnung im 1. OG mit Balkon

90578

In BĂźren an der Aare

vermieten wir an ruhiger, sonniger Lage per sofort oder nach Vereinbarung sanft renovierte

3-Zimmerwohnung mit Balkon

Lyss

„Wellness inklusive“

¿ Zimmer mit Laminat ¿ Kellerabteil ¿ Lift Mtl. Mietzins Fr. 800.– plus HK/NK Fr. 220.–. Interessenten melden sich bei Herrn Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28

Per 1. September 2010 vermieten wir am Birkenweg 22 im beliebten Wohnquartier am Lyssbach eine moderne, grosszĂźgige (ca. 73 m2)

2.5-Zi-Dach-Whg mit CheminÊe / 3.OG CHF 1´140.- + CHF 190.- HK/BK

Zu vermieten in ruhigem 4-Familienhaus per 1. August 2010 oder nach Vereinbarung schĂśne, sonnige

4-Zimmer-Wohnung in Arch mit Balkon, Laminat und PlattenbÜden. Mietzins Fr. 1000.– exkl. Nebenkosten. Garage Fr. 70.– Tel 032 679 36 22

:2*(12%,(/

90653

PC 90636

x abschliessbare Kßche mit Glaskeramikkochfeld, Geschirrspßler und Steinabdeckung x pegeleichte ParkettbÜden x Täferdecken und Dachschräge x Bad / WC und sep. WC x Wandschränke x 3 Estrichabteile (von der Wohnung aus begehbar) x Mitbenßtzung Partyraum, Fitnessraum und Sauna x ruhige, sonnige und zentrumsnahe Lage x Einstellhallenplatz CHF 85.-/Mt.

š Bodenbeläge Laminat und Parkett š Wandschränke š Kellerabteil š Mietzins monatlich Fr. 960.– + Fr. 150.– NK Akonto š PP kann dazu gemietet werden



Î=LPPHU'XSOH[ZRKQXQJ PÏ   JURVVHV:RKQ]LPPHUPRGHUQH. FKH =LPPHUPLW'DFKVFKUlJH'XVFKH:& %DG:&3DUNHWWX7HSSLFKE|GHQ%DONRQ 0LHWH)U 1.)U

BĂźren an der Aare, OberbĂźrenmatt 15/15a + 17/17a

3- + 4- Zimmerwohnungen Zu vermieten nach Vereinbarung Sanierte Wohnungen sonniges + kinderfreundliches Wohnquartier gesamte Wohnung Laminatboden sep. neue KĂźche neues Badezimmer grosser Balkon Keller- + Estrichabteil ab CHF 1`140.-

Weitere Auskunft erhalten Sie unter: 031 305 51 30 Bramtec AG PC 90571 Lyss – Schachenweg Zu vermieten per 1. September 2010 nähe Schwimmbad eine grosszßgige, schÜne

3.5-Zimmer-Parterrewohnung (ca. 78 m2) – offene Kßche mit Glaskeramik und Geschirrspßler – LaminatbÜden – neu renovierter Gartensitzplatz Mietzins Fr. 1220.– + HK/NK

Werden Sie unser Partner!

Immobilien Dienstleistungen 3401 Burgdorf - Tel 034 420 21 21 - www.lubana.ch

Studen

PC 90595

Ab sofort oder nach Vereinbarung vermieten wir am Burgerweg 6 eine

4-Zimmer-Wohnung im EG rechts

PC 90662

JHPHLQQÂ W]LJH*HQRVVHQVFKDIW 3RVWIDFK%LHO 7HO)D[ ZZZZRJHQRELHOFK  =(/*/,:(*3,(7(5/(1  :LUYHUPLHWHQLQVHKUJXWHP:RKQNOLPD SHUVRIRUWRGHUQDFK9HUHLQEDUXQJ

Erstvermietung - freie Besichtigung am 26.06.10, 10.00 12.00 Uhr

90646

In Pieterlen

MZ Fr. 1103.– + NK/HK Fr. 327.– • • • • •

grosse Zimmer Einbauschränke im Korridor Laminat Balkon ÖV und EinkaufsmÜglichkeiten in nächster Nähe • ruhige Lage • Parkplatz Fr. 30.– oder Garage Fr. 90.– 22-6 kann dazugemietet werden.

Pieterlen 90508

Ahornweg 10

3 1/2-Zi.-Attika-Wohnung Fr. 1'670- & Fr. 220.- NK. 4. Stock.

VERWALTUNGEN UND TREUHAND AG Tel. Tel. 031 031 307 307 70 70 70*, 74*, Fax Fax 031 031 307 307 70 70 73 73 info@bvt-treuhand.ch info@bvt-treuhand.ch www.bvt-treuhand.ch

3 1/2-Zi.-Wohnung Fr. 1'550- & Fr. 180.- NK. 1. Stock.



VRZLH 

Î=LPPHU0LQHUJLHZRKQXQJHQ PÏ   :RKQ]LPPHUPLWJURVVHU)HQVWHUIURQW PRGHUQHRIIHQH. FKH%DG:&VHS:& 6WHLQSODWWHQXQG/LQROHXPE|GHQJURVVHU VRQQLJHU%DONRQ*HPHLQVFKDIWVJDUWHQ 0LHWHDE)U 1.)U

4 1/2-Zi.-Wohnung Fr. 1'620- & Fr. 210.- NK. 1. Stock.

Bauernhof-Pferdeliegenschaft oder Bauland

5 1/2-Zi.-Wohnung Fr. 1'790- & Fr. 240.- NK. 1. Stock. Das MFH ist ein Neubau bezugbereit ab sofort SchĂśne helle Wohnungen mit Reduit Sonniger Terasse/Balkon mit schĂśner Aussicht mit eigener WM/Tumbler MARTI & MARTI AG Immobilien Treuhand Verwaltungen 4552 Derendingen Tel: 032/ 682 55 44 mail: post@marti.ag www.marti.ag

Zu vermieten Nähe Lyss grosse, schÜne

90601

Solventer Käufer sucht

Zu vermieten in BĂźren, Stedtli, modernisierte

90566

2-ZimmerWohnung Kßche, Dusche. Fr. 650.– + NK Fr.100.– Tel. 032 351 62 56 / 079 479 85 32

mit ca. 20 000 m² Weideland angrenzend! Kauf oder Pacht Region Solothurn–Bucheggberg–Biel Tel. 076 385 18 04 E-Mail: info@rothimmo.ch www.rothimmo.ch PC 90521

ng tigu sicheg 8 e B e w h FreiMatten ittwocr n M 19 Uh e d e j is 16 b

Zu verkaufen Pieterlen – KlÜsterlimatten 18 Wir verkaufen an ruhiger Lage

O 2½-Zimmer-Wohnung

2½- und 3½-Zimmer Wohnungen nach dem Konzept bonacasaŽ

schaerimmobilien

„spez. liegenschaften fĂźr spez. menschen“

Zu verkaufen Einfamilienhaus in Dotzigen Fr. 810‘000.--

Nähere Auskßnfte unter:. Tel. 034 422 76 75 www.schaerimmobilien.ch

PC 90637

schĂśne Lage angrenzend an Landwirtschaft-Zone, grosszĂźgige Gartenanlage mit Gartenhaus.

� Attraktive Kßche mit Kombisteamer � Hindernisfreie, schwellenlose Bauweise � Waschmaschine und Tumbler in der Wohnung � Grosser Balkon nach Sßden � Spitex Stßtzpunkt im Erdgeschoss � Elektrische Storen � Miete ab CHF 1200.– + NK Weitere Informationen und Unterlagen: Bracher und Partner AG Andreas Keller 2503 Biel-Bienne T 032 345 35 45 kontakt@bracher.ch www.indermatte.ch

4 ½ - Zimmer-Wohnung im Erdgeschoss - Ca.36 m² grosses Wohnzimmer - Gartensitzplatz - Bad/WC und Dusche/WC - Halboffene Kßche mit GS - Keller

90608

Attraktive Mietwohnungen fĂźr Senioren in Pieterlen!

Verkaufspreis CHF 330’000.—

ZU VERMIETEN IN LENGNAU

90620

Ruhige Lage, Fr. 1000.– plus NK. Telefon 032 675 17 13* PC 90638

3½-Z.-Whg. Fr. 850.– + N.K. 2½-Z.-Whg. Fr. 650.– + N.K. sofort oder nach Vereinbarung Keller, Estrich, Parkettboden, grosse Zimmer, neu renoviert. Tel. 032 653 06 17 – Natel 079 633 51 73


Fisch-Essen Büren a.A.

90589

(bei unserer Fischerhütte – folgen Sie den Wegweisern)

Zanderfilets gebacken mit Sauce Tartar Grilladen / 200 gedeckte Sitzplätze Verpassen Sie nicht unser Redlet mit Superpreisen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Fischereiverein Büren an der Aare

Samstag, 26. Juni ab 16 Uhr / Sonntag, 27. Juni, 10–16 Uhr PC 90641

Freitag, 25. Juni Samstag, 26. Juni

LYSSBACHMÄRIT

20%

Auf dem ganzen Sortiment (ausgenommen reduzierte Preise) NEU: Märitstand vor dem Geschäft

WŝůnjǀĞƌĞŝŶ ƺƌĞŶĂ͘͘



90622



ŝĞWŝůnjĞƐŝŶĚĚĂ ŝŶƐƟĞŐŝŶƐWŝůnjĞƐĂŵŵĞůŶĨƺƌ ũĞĚĞƌŵĂŶŶͬĨƌĂƵ͘ /ŵŵĞƌĂŵϭ͘ŽŶŶĞƌƐƚĂŐŝŵDŽŶĂƚ͗ ϭ͘:Ƶůŝ͕ϱ͘ƵŐƵƐƚ͕Ϯ͘^ĞƉƚĞŵďĞƌ͘ &ĂůůƐƐŝĞĞŝŶWŝůnjďƵĐŚŚĂďĞŶ͕ŶĞŚŵĞŶ ^ŝĞĞƐŵŝƚ͘  tŝƌƚƌĞīĞŶƵŶƐƵŵϭϵ͘ϯϬhŚƌŝŵ^ćůŝ ǀŽŵZĞƐƚĂƵƌĂŶƚĂŚŶŚŽĨŝŶƺƌĞŶ͘

ERDBEEREN Fr. 2.50 / 500 g zum Selbstpflücken

Fr. 190.– / 032 652 60 46

90627

inkl. Stöpsel 40 m/m L 192 x B 78 x H 60 cm

08.00 – 12.00 / 14.00 – 19.00 09.00 – 18.00 durchgehend

90660

Verkaufe alten Beton-BRUNNEN ~ 400 l

PC 90640

Mo – Fr Sa – So

FIECHTER 3252 Worben Tel. 032 384 19 43

Wegweiser ab Rest. Bären Worben 5 Min. ab Bushaltestelle Busswilstr., Linie 74

VERANSTALTUNGEN 90464

WAS WANN WO

Events Ausgehen Industriering 7 / Nord 3250 Lyss, Tel. 032 384 70 50 www.car-point-lyss.ch Pneus so günstig wie noch nie! Keine Pneus ohne unsere Offerte.

AUSSTELLUNG KOSTBARKEITEN IN KLEINFORMAT FINISSAGE IN DER ARTISGALERIE Freitag, 25. Juni, 16 – 20 Uhr FISCHESSEN / FISCHEREIVEREIN BÜREN A.A. 26.06.10 ab 16 Uhr / 27.06.10 ab 10-16 Uhr bei der Fischerhütte * Veranstaltungshinweise müssen bis Dienstag, 12 Uhr in der Druckerei sein, mit Vermerk „Veranstaltungen gratis“. Erscheinen ohne Gewähr. * Hinweis auf Inserat in dieser Nummer

90605

Schulen Arch – Rüti – Leuzigen

Ferienordnung 2010/2011 Erster Ferientag

Erster Schultag

Herbstferien 2010

Sa., 25. September 2010

Mo., 18. Oktober 2010

Winterferien 2010/11

Fr., 24. Dezember 2010

Mo., 10. Januar 2011

Sportferien 2011

Sa., 5. Februar 2011

Mo., 14. Februar 2011

Frühlingsferien 2011

Sa., 9. April 2011

Di, 26. April 2011

Ausnahme: Primarschule Arch

Sa., 2. April 2011

Di., 26. April 2011

Auffahrt 2011

Do., 2. Juni 2011

Mo., 6. Juni 2011

Sommerferien 2011

Sa., 9. Juli 2011

Mo., 15. August 2011

Herbstferien 2011

Sa., 24. September 2011

Mo., 17. Oktober 2011

Winterferien 2011/12

Sa., 24. Dezember 2011

Mo., 9. Januar 2012

Sportferien 2012

Sa., 4. Februar 2012

Mo., 13. Februar 2012 Die Schulkommissionen


abu_kw25_2010