Page 1

Nr. 22 1. Juni 2017

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Gesetzliches Publikationsmittel für die gemeinden Arch Büetigen Büren Diessbach Dotzigen Lengnau Leuzigen Meienried Meinisberg Oberwil Pieterlen Rüti

Notfalldienste ÄRZTE

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Zentrale Rettungsdienst

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil); Notfallrayon Aarberg; Notfallrayon Ins/Erlach  0900 144 111 (kostenpflichtig mit CHF 2.08/Min. aus dem Festnetz; mit Natel easy unter 16 Jahren bei gesperrter 0900-Nummer nicht erreichbar) 0848 112 112

Arch, Leuzigen

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz CHF 0.88/Min.)

Werben Sie Kirchliche Anzeigen DONNERSTAG, 1. Juni bis Donnerstag, 8. juni 2017

Evangelischreformierte Kirche Arch und LeuzigeN

Zahnärzte Versuchen Sie bitte, zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen

1811

Notrufnummer ganze Schweiz

112

Polizeinotruf117 Feuerwehr118 REGA1414 Medizinische Notfall­nummer

144

Apotheken Notfall-Nummer Region Lyss-Biel  Tel. 0842 24 24 24

Spitexorganisationen Region Büren (Leuzigen, Arch, Büren, Meienried, Oberwil, Rüti, Diessbach, Büetigen, Dotzigen)  032 353 10 50 Lengnau, Pieterlen 

032 391 82 82 144

032 329 39 00

Safnern, Orpund, Meinisberg, Scheuren  032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung)  031 879 05 67

Donnerstag, 1. Juni, 14 Uhr:  Männertreff Arch-Leuzigen im Turm Leuzigen. Samstag, 3. Juni, 13.30 Uhr:  Velotour mit Familien. Treffpunkt auf dem Parkplatz bei der Kirche Rüti. Ab 15.30 Uhr für Nicht-Velofahrer direkt bei der Fischerhütte Rüti. Sonntag, 4. Juni, 9.30 Uhr: Gottesdienst zu Pfingsten mit Taufe von Mascha Stadelmann und Charlotte Studer und Abendmahl in der Kirche Leuzigen. Gestaltung: Pfr. Matthias Hochhuth und Eva Jäggi (Orgel). Text: Johannes 16,5-15 14 bis 16 Uhr: Plakat-Ausstellung zum Reformationsjahr 2017 im Dorfmuseum Leuzigen, an der Solothurnstrasse.

Büren an der Aare Donnerstag, 1. Juni, 11.30 bis 11.50 Uhr: ref. Kirche: Mittags-Bsinnig.  12 bis 13.30 Uhr: Mittagstisch «Chez Maxime» im Kirchgemeindehaus.  17.30 bis 19.10 Uhr: im Kirchgemeindehaus KUW 7, Klassenverantwortung Katechetin Ruth Genier, 076 469 78 98. 19.45 bis 21.45 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus.

Sonntag, 4. Juni, 10 Uhr: ref. Kirche: ökumenischer Gottesdienst zu Pfingsten mit Pfrn. Sandra Begré und Pastoralassistentin Marie-Louise Beyeler. Musik: Sally Jo Rüedi, Orgel und Martin Kunz, Violine. Anschliessend Kirchenkaffee. Mittwoch, 7. Juni, 9.30 bis 11 Uhr: Caféstube für Eltern mit Kleinkindern im Kirchgemeindehaus. Donnerstag, 8. Juni, 11.30 bis 11.50 Uhr: ref. Kirche: Mittags-Bsinnig.  12 bis 13.30 Uhr: Mittagstisch «Chez Maxime» im Kirchgemeindehaus. Anmeldungen bis Dienstag Abend an Christine Stähli: 032 351 30 71 oder per SMS 079 648 96 92. 19.45 bis 21.45 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus. Amtswochen der Pfarrerinnen: 12. bis 18. Juni Pfrn. Sandra Begré 032 351 19 70.

Sonntag, 4. Juni, 9.30 Uhr: Kirche Oberwil, Pfingstgottesdienst mit Abendmahl. Mit Pfr. Jan-Gabriel Katzmann Taufe von Yael Samira Tännler Oberwil und Luca Schädeli Oberwil. Musik: Sophie Gerber Dienstag, 6. Juni, 13.30 bis 16.30 Uhr: Pfarrhaus/Kirche, KUW 6. Klasse, 2. Säule, Thema: «Warum bin ich reformiert?» mit Karin Schluep Mittwoch, 7. Juni, 13.30 bis 16.30 Uhr: Pfarrhaus/Kirche, KUW 6. Klasse, 2. Säule, Thema: «Warum bin ich reformiert?» mit Karin Schluep

Unsere Internet-Adresse: www.kirche-bueren.ch.

Pieterlen und Meinisberg

Kirchgemeinde Diessbach b. B.

Pfingsten, 4. Juni, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfr. Uwe Tatjes, Thomas Brönnimann, Orgel

Pieterlen

Sonntag, 4. Juni, Pfingsten, 20 Uhr: Busswil: Gottesdienst mit Abendmahl, Pfarrer Ueli Burkhalter. Musikalische Mitwirkung: Steffi Scheuner, Klavier und Claudia Dentan, Oboe. Anschliessend Feuerwerk und Apéro. Montag bis Samstag Busswil: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum ist täglich von 9 Uhr bis 11 Uhr geöffnet. Während der Schulferien nur am Samstag. Unsere Internet-Adresse: www.kirche-diessbach.ch

Sonntag, 4. Juni, 9.30 Uhr: Pfingst-Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfr. H. Friedli. Mitwirkung des Kirchenchors (Leitung: Frau C. Wahli). Dienstag, 6. Juni, 12 Uhr: «Gemeinsames Mittagessen» im Mühlesaal. An- resp. Abmeldungen bis am Freitag vorher an Frau D. Meier, 032 652 74 53. Donnerstag, 8. Juni, 10 Uhr: Altersheim-Andacht mit Abendmahl mit Pfr. H. Friedli und Frau C. Wahli, Musik. Zuständig für Abdankungen: Pfr. H. Friedli, Tel. 032 653 17 03.

Oberwil bei Büren Freitag, 2. Juni, 13.30 Uhr:

Zaunteam Spahni AG, 3252 Worben

Donnerstag, 8. Juni: Seniorenausfahrt des Frauenvereins. Es wird persönlich eingeladen. Voranzeige: Freitag, 9. Juni, 13.45 bis16 Uhr: Ki-Na-Pi im Zentrum Meinisberg Pfingsten, 4. Juni, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfr. Andri Kober. Silvia Brenner, Orgel

Lengnau

Zäune, Tore, Geländer Zaunteam Spahni AG, 3177 Laupen

Parkplatz Rössli Biezwil, Wandergruppe Flüehli B-L-G, Fahrt mit PW zum Waldhaus Schnottwil. Zwei mögliche Routen-Nichtwanderer bleiben beim Waldhaus. Zvieri im Rössli Biezwil

Rüti bei Büren Samstag, 3. Juni, 13.30 Uhr: Velotour mit Familien. Treffpunkt auf dem Parkplatz bei der Kirche Rüti. Ab 15.30 Uhr für Nicht-Velofahrer direkt bei der Fischerhütte in Rüti. Sonntag, 4. Juni, 9.30 Uhr: Gottesdienst an Pfingsten mit Abendmahl in der Kirche. Predigt: Pfr. Jonas Lutzweiler, Orgel: Marianne Rutscho. 14 bis 16 Uhr: Plakat-Ausstellung zum Reformationsjahr 2017 im Dorfmuseum Leuzigen, an der Solothurnstrasse. Dienstag, 6. Juni, 19 Uhr: Abendandacht in der Kirche. Thema: Vom Wünschen.

4 86 88 8 0 0 8 0 . Gratis-Tel m.ch a e t n u a z . www

Zaunteam Spahni Süd GmbH, 3629 Kiesen


EGW Pieterlen

Römisch-katholische Kirche

Evang. Gemeinschaftswerk, Bleuenweg 1, Tel. 032 342 71 87, www.egw-pieterlen.ch

Büren an der Aare Solothurnstrasse 40 Samstag, 3. Juni, 13.30 Uhr: Velotour mit Familien. Treffpunkt: Parkplatz Kirche Rüti. Weitere Infos: Flyer liegen im Pfarreizentrum auf oder sind www.kathbern.ch/ bueren einsehbar. Pfingsten Sonntag, 4. Juni, 10 Uhr: Ökum. Pfingstgottesdienst in der ref. Kirche Büren a.A. Dienstag, 6. Juni, 11.40 Uhr: Gebet 12 Uhr: Offener Mittagstisch, Anmeldungen bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat Tel. 032 351 34 18 Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Pieterlen Kürzeweg 6 Lengnau E. Schiblistrasse 3A Meinisberg Ref. Kirchgemeindehaus, Hintere Gasse 7 Samstag, 3. Juni, 17 Uhr: Eucharistiefeier in Pieterlen mit Pfr. S. Schmitt, Anton Meier und B. Caspar; es singen die Martinssingers; anschliessend Apéro riche Mittwoch, 7. Juni, 19 Uhr: Shibashi in Lengnau Donnerstag, 8. Juni: Seniorenausflug Pieterlen Kirchgemeinderatssitzung

Bau- und Gewässer­schutz­ publikation

«Der Helfer, der Heilige Geist, den der Vater in meinem Namen senden wird, wird euch alles Weitere lehren und euch an alles erinnern, was ich (Jesus) euch gesagt habe.»

Gesuchsteller: AST Bau- und Planung AG, Leimernweg 5a, 2542 Pieterlen

Die Bibel, Johannes, 14. 26

Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12 Sonntag, 4. Juni, 9.30 Uhr: Gottesdienst. www.emk-bueren.ch

Büren an der Aare

Parzelle: Nr. 791

Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Bestimmungen zu beachten: Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmer, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreibt das Strassenbaugesetz vom

- Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden.

evangelische täufergemeinde diessbach Dorfstrasse 59 Sonntag, 4. Juni, 10 Uhr: Taufgottesdienst Weitere Infos unter: www.etg-diessbach.ch

Impressum Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden Arch 730 Leuzigen 560 Büetigen 365 Meienried 25 Büren 1877 Meinisberg 591 Diessbach 424 Oberwil 380 Dotzigen 655 Pieterlen 1996 Lengnau 2526 Rüti 410 Zusätzliches Verteilgebiet Schnottwil504 Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes:

100

Erscheint wöchentlich Auflage: 11438 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal s/w 36 Rp./mm Lokal 4-farbig 58 Rp./mm 46 Rp./mm 69 Rp./mm

1. Seite (10sp/100 mm)

Fr. 450.–

Minimalbetrag Chiffregebühr

Fr. 30.– Fr. 15.–

Abschlussrabatte

Fr. 2000.– Fr. 3000.– Fr. 5000.– Fr. 7500.– Fr. 10000.–

2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

Abonnemente

jährlich Fr. 100.– halbjährlich Fr. 60.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post

Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12 Uhr Vorstufe/Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10, 3294 Büren an der Aare Tel. 032 351 00 18, Fax 032 351 00 19 E-Mail: anzeiger@anzeigerbueren.ch

- An unübersichtlichen Strassenstellen dürfen Einfriedungen und Zäune die Fahrbahn um höchstens 60 cm überragen. Für die nicht hochstämmigen Bäume, Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und dergleichen gelten die Vorschriften über Einfriedungen. Danach müssen solche Pflanzen bis zu einer Höhe von 1.20 m einen Strassenabstand von 0.5 m ab Fahrbahnrand einhalten. Sind sie höher, so müssen sie um ihre Mehrhöhe zurückversetzt werden. Der Geltungsbereich erstreckt sich auch auf bestehende Pflanzen. - Nicht genügend geschützte Stacheldrahtzäune müssen einen Abstand von 2 m vom Fahrbahnrand bzw. 0.5 m von der Gehweghinterkante einhalten. Die Strassenanstösser werden hiermit ersucht, die Äste und andere Bepflanzungen bis zum 30. Juni 2017 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. An unübersichtlichen Strassenstellen sind Bäume, Grünhecken, Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen (z.B. Mais) in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit sie nicht zurückgeschnitten bzw. vorzeitig gemäht werden müssen. Die Grundeigentümer entlang von Gemeindestrassen und von öffentlichen Strassen haben Bäume und grössere Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche stürzen können, rechtzeitig zu beseitigen. Sie haben die Verkehrsflächen von hinuntergefallenen Ästen und zu reinigen. Entlang von Kantonsstrassen obliegt diese Aufgabe dem Tiefbauamt des Kantons Bern. Der zuständige Strasseninspektor Tiefbauamt des Kantons Bern oder das zuständige Gemeindeorgan (Bauverwaltung, Tel. 032 352 03 40) sind gerne zu näherer Auskunft bereit. Bei Missachtung der obengenannten Bestimmungen, werden die Organe der Strassenbaupolizei von Gemeinde und Kanton das Verfahren zur Wiederherstellung des rechtmässigen Zustandes einleiten. Diese Richtlinien haben das ganze Jahr Gültigkeit. Besten Dank für Ihre Bemühungen. Einwohnergemeinde Büren an der Aare Bauverwaltung

Einwohnergemeinde Lengnau Bau- und Werkabteilung Pfarrgasse 2

Projektverfasser: AST Bau- und Planung AG, Leimernweg 5a, 2542 Pieterlen

- Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und nicht hochstämmige Bäume müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4.5 m Höhe hineinragen; über Geh- und Radwegen muss eine Höhe von 2.5 m und ein seitlicher Abstand von 50 cm freigehalten werden.

evangelischmethodistische kirche

Schweiz s/w Schweiz 4-farbig

Sonntag, 4. Juni 2017, 10 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl, Predigt: Christian Kunz

4. Juni 2008 und die Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 unter anderem vor:

Freitag, 9. Juni, 13.45 Uhr: Kinapi im ök. Zentrum Pieterlen

Lengnau

Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721) Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1).

104464

104457

Leuzigen

Adresse/Standort: Kleinfeldstrasse 1, 2543 Lengnau

Ordentliche Versammlung der Burgergemeinde

Bauvorhaben: Neubau EFH mit Doppelgarage

Donnerstag, 8. Juni 2017, 20.00 Uhr, Waldhaus Leuzigen

Zonenplan: M2 - Mischzone 2-geschossig

Traktanden:

Schutzzone/Schutzobjekte: Keine

1.  Beratung und Genehmigung der Jahresrechnung 2016 a. Wasserrechnung b. Forstrechnung c. Kiesgrubenrechnung d. Burgergutsrechnung e. Nachkredite f. Verpflichtungskredite

Ausnahmen: Keine Gewässerschutz: Anschluss an ARA Regio Grenchen Auflage- und Einsprachefrist: Bis 3.7.2017 Auflageort und Einsprachestelle: Bau- und Werkabteilung, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau Es wird auf die Gesuchsakten und auf die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG BSG 721) Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD - BSG 725.1). Einwohnergemeinde Lengnau

2543 Lengnau BE

104477

2.  Zusätzliche Netzerneuerung Hohlegasse – Rosenmattstrasse / Beratung und Beschlussfassung eines Nachtragkredites 3. Erweiterung Deponie Dennier / Information, Beratung und Beschlussfassung Kulturlandparzelle Nr. 3314, Luchli 4.  Orientierung Sanierung Kugelfang in der Tufthüble 5.  Orientierung Wasserverbund Leuzigen – Büren 6. Wahlen: Zu wählen ist ein Mitglied des Burgerrates 7. Mitteilungen 8. Verschiedenes Leuzigen, 24. April 2017

104343

Der Burgerrat Bekanntmachung: Waldschluss ist der 10. Juni 2017.

Baupublikation

Bau- und Gewässer­schutz­ publikation

Bauherrschaft: M. Schwab Transport AG, Gregor Schwab, Zellweg 4, 3296 Arch

Gesuchsteller: Moser Margrit, Bahnhofstrasse 5, 2543 Lengnau

Projektverfasserin: TELOS AG, Architekturbüro, Martin Bütikofer, Bahnhofstrasse 5, 3294 Büren a. A.

Projektverfasser: Jenny Peter, Scheunenberg 9, 3251 Wengi b. Büren

Bauvorhaben: Neubau Gewerbehalle für LKW und Baumaschinen auf Parz. Nr. 3420. Neubau Waschplatz und Unterstand mit Bodenplatte auf Parz. Nr. 3276

Parzellen-Nr.: 454 Adresse/Standort: Bahnhofstrasse 5, 2543 Lengnau Bauvorhaben: Umnutzung und Umbau Coiffeursalon in 2-Zimmerwohnung Zonenplan: Mischzone Kern MK Schutzzone/Schutzobjekte: Keine

Standort/Parzelle/Nutzungszone: Mettlenweg / 3420 / 3276 / Arbeitszone Beanspruchte Ausnahmen: keine Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Das anfallende Hallendachwasser Süd wird in den Regenwassertank eingeleitet. Das restliche Dachwasser versickert oberflächlich (Kiesplatz). Der Waschplatz wird an die bestehende Kanalisation (bestehender Coaleszenz-Oelabscheider) der Parzelle 3276 angeschlossen.

Ausnahmen: Keine

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Leuzigen, Dorfstrasse 9, 3297 Leuzigen

Gewässerschutz: Bestehender Anschluss an ARA Regio Grenchen

Auflagefrist: Bis 30. Juni 2017

Auflage- und Einsprachefrist: 26. Juni 2017

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.

Auflageort und Einsprachestelle: Bau- und Werkabteilung, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Gemeinde Leuzigen, Bauverwaltung, Dorfstrasse 9, 3297 Leuzigen, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen, vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben.

3297 Leuzigen, 29.05.2017 Bauverwaltung Leuzigen

104474


Pieterlen

Ordentliche Kirchgemeindeversammlung Donnerstag, 15. Juni 2017, 20 Uhr, Schützenhaus Bibern Traktanden: 1. Begrüssung 2. Wahl von Stimmenzählern 3. Bauabrechnung Teilsanierung Pfarrhaus: Genehmigung Nachtragskredit 4. Rechnung 2016 5. Anpassung Besoldungs- und Entschädigungsreglement 6. Mitteilungen 7. Verschiedenes Alle Unterlagen und die Anträge zu den Traktanden 3 bis 5 sowie die Protokolle vom 17.11.16 und 26.2.17 liegen ab 6. Juni in den jeweiligen Räumen der Einwohnergemeinden der KG Oberwil zur Einsichtnahme auf und sind jederzeit auf www.kg-oberwil.ch einsehbar. Der Kirchgemeinderat

104478

Auflagefrist: Bis und mit 3. Juli 2017

Bauherrschaft: Ledi Immobilien GmbH, Hauptstrasse 9, 2542 Pieterlen

Gesuch um Erneuerung der abfallrechtlichen Betriebsbewilligung

Projektverfasserin: Harttig Architekten GmbH, Falkenstrasse 17, 2502 Biel/Bienne

Die Firma WEKO Pieterlen p.A. Robert Kopp AG beantragt mit dem Gesuch vom 22. Mai 2017 die Erneuerung der abfallrechtlichen Betriebsbewilligung vom 26. Oktober 2011. Gemäss Art. 17 des kantonalen Abfallgesetzes (AbfG) vom 18. Juni 2003 benötigt der Betrieb für die Annahme von Abfällen eine abfallrechtliche Betriebsbewilligung. Die Gesuchsunterlagen liegen beim Bauinspektorat der Gemeinde Pieterlen, bis am 30. Juni 2017 zur Einsichtnahme auf. Personen, die von den Umweltauswirkungen des Betriebs betroffen sind, haben Gele-genheit, bis spätestens am 3. Juli 2017 Einsprache gegen die Erteilung dieser Bewilligung einzureichen. Da es sich um eine Bewilligungserneuerung handelt, werden allfälligen Einspra-chen die aufschiebende Wirkung entzogen. Einsprachen sind schriftlich und begründet an folgende Adresse zu richten: Amt für Wasser und Abfall Fachbereich Abfall, Boden, Rohstoffe Reiterstrasse 11 104468 3011 Bern

Bauvorhaben: Abbruch Gebäude Moosgasse 3 / Neubau Mehrfamilienhaus mit offenem Auto- und Velounterstand Standort/Parzelle/Nutzungszone: Pieterlen; Postgasse 36 und Moosgasse 3; Parzelle Nr. 952; Kernzone 2 K2 Schutzzone/Schutzobjekt: Ortsbilderhaltungsgebiet Ausnahmen: Dachform (Krüppelwalmdach statt Satteldach) nach Art. 511 Abs. 3 GBR

In einem gepflegten Mehrfamilienhaus an zentraler und dennoch ruhiger Lage erwartet Sie eine grosszügige 4.5 Zimmer-Wohnung im 3. OG, 75m2, verfügbar ab sofort oder nach Vereinbarung. Monatlicher Mietzins CHF 1'630.00 inklusive Nebenkosten. Für Ihre Wohnqualität: - Wohnzimmer und Korridor mit Parkett - Laminatböden in den Zimmern - Bad/WC - Reduit - Balkon - Keller- und Estrichabteil

Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti, Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-234145/RK

Stockwerkeigentum (STWEG)

6-695285 PC 104454

Mietwohnung Haus A: 41⁄2-Zimmer-Erdgeschosswohnung mit Vorgarten Fr. 1580.– exkl. NK Haus C: 41⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon (160 m2) Fr. 1750.– exkl. NK

Messen, Eichholzweg 7 zu verkaufen an ruhiger, ländlicher Lage

Eigentumswohnung 4½ Zimmer, 93 m², top Zustand Baujahr 2001, 1. OG, ohne Lift gedeckter Balkon, Carport, Parkplatz Verhandlungspreis Fr. 465’000.--

Die Wohnung ist mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-695371/RK

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDWyMAUAKwrQnw8AAAA=</wm>

<wm>10CE3Kqw6AMBBE0S_aZrbtbFtWkjqCIPgagub_FQ-FuOImZ1mcAV9zX_e-uQIwscZY6UqGBnM1C5nJQa0RWiZFKmB7yc8LLD6L8RoBRetQSDLJZWRauI7zBuWL3kdyAAAA</wm>

as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

Code: 4391029

4½-Zi.-Wohnung, 1. Stock Plattenböden, 2 Balkone, 2 Keller. Miete Fr. 1480.– + HK/NK Fr. 200.– inkl. PP Tel. 079 341 12 87 6-695113 PC 104402

im 1. OG mit Balkon und Wintergarten à Fr. 1460.00 exkl. NK, verfügbar ab 1.7.2017.

Dotzigen In 3-Familienhaus zu vermieten ab 01.08.2017

Details unter: www.immoscout24-Code 825960

4-Zimmer-Wohnung im 1. Stock Wohnküche mit GS, Bad mit Badewanne, Platten- und Laminatböden. Garten zur Mitbenützung. MZ inkl. 1 Parkplatz Fr. 1140.– + Fr. 250.– Akonto NK. Tel. 032 351 27 65 Mobil 079 697 77 31 104452

Tag der offenen Tür Moosweg 4a, 3296 Arch Lebensqualität mitten im Grünen 2540 Grenchen SO Überbauung «Molerhof» Tag der offenen Tür am Molerweg 24 Freitag 09.06.2017 16.00-19.00 Uhr Samstag 10.06.2017 13.00-16.00 Uhr <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNrE0MQQAKxBeXA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ6AMAwF0BN1-b9dN0YlmSMIgp8haO6vCDjEc29dwxM-S9-OvgdBraKWW2bQPTWUMFgy1ICrKlhnOgori_2-TAAIjPcIXFQHXZDFOZoi3ef1AFF1pdpyAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1gUShoaGAJsWE7kPAAAA</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-ia3Wu3UE4SHEEQPIag-X_FwyFmMmLmOZTwMU7LNq1B0LM9IhmUUkMNR0kdFZBXB7sBLdcC9eX3Ww-AwP4-BpnXHc1yMemJlq7jvAFKvQw6cgAAAA==</wm>

– 5½- Zi- Doppel-Einfamilienhäuser – Optimal besonnte Hanglage – Einmalige Panorama-Aussicht – Verkaufspreise ab Fr. 775 000.– – Bezugstermine nach Vereinbarung

In einer dörflichen Umgebung erwartet Sie eine grosszügige 4.5 Zimmer-Wohnung im 1. OG, 94m2, verfügbar ab 1. Juli 2017 oder nach Vereinbarung. Monatlicher Mietzins CHF 1'470.00 inklusive Nebenkosten.

ImmoScout24-Code: 4506743

anzeiger@anzeigerbueren.ch

127-234941/RK

• Einsicht in die letzten zwei Jahresrechnungen der Gemeinschaftskosten bzw. das Budget der mutmasslichen Kosten für das laufende/neue Jahr • Protokolle der letzten Eigentümerversammlungen

Erneuerungsfonds (EF) Die Schaffung eines EF ist zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben jedoch äusserst ratsam. Mit der Äufnung des EF werden die Mittel für künftige Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten bereitgestellt. So wird gewährleistet, dass die nötigen Mittel auch kurzfristig zur Verfügung stehen, ohne dass die Eigentümer plötzlich hohe Beiträge entrichten müssen. Der HEV Schweiz empfiehlt Fondseinlagen von 0,2 bis 0,5 % des Gebäudeversicherungswertes pro Jahr bis eine Fondshöhe von 5 bis 10 % des Versicherungswertes erreicht ist. Bei Neubauten wird oft während den ersten zwei Jahren auf die Fondseinlagen verzichtet. Maria Luise Jöhri RE/MAX AU LAC, Weyermattstrasse 4 CH-2560 Nidau, T 078 913 12 90

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNjE0MwUACOcWZw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S_q8l5Hu0ElwREEwc8QNP-vGDjEVfesa1jC17xsx7IHQS2ieaBb0CyN8NChJlcPGF3BMhHogEV_XiqAvtprBCb0Rgiy0Jojp_u8HsYvByRyAAAA</wm>

Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti, Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-234165/RK

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

• Reglement der STWEG • Begründungsurkunde STWEG

Für Ihre Wohnqualität: Plattenboden im Wohnzimmer Geschirrspülmaschine Glaskeramikherd Nasszellen mit Bad/WC und Dusche/WC  Einbauschränke im Korridor  Balkon    

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Wohn- und Geschäftshaus an idealer Lage in Täuffelen Zu verkaufen an der Hauptstrasse 83 in Täuffelen. Preis auf Anfrage 123-012111/RK

• Grundbuchauszug

• Stand des Erneuerungsfonds

4½-Zimmerwohnung

Zu vermieten in Diessbach per sofort oder nach Vereinbarung

Beim Kauf von STWEG gibt es einiges zu beachten. Folgende Dokumente sollten vor dem Kauf angefordert werden:

• ausstehende ausserordentliche Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten

In Brügg vermieten wir eine

Tel. 032 351 23 23* (während den Bürozeiten) 6-695370/RK

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

Immobilien-Ratgeber

<wm>10CFXKIQ6AQAwEwBf1sluu7UElwREEwZ8haP6vCDjEuFnXtILPvGzHsidBDdGhslrSrIzw1IjimjC6gjERSrbw4delASDQ3yMwoXdCFAJ21Fbu83oA7yGrjHEAAAA=</wm>

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung.

104469

Auflagestelle: Einwohnergemeinde Peterlen, Bauabteilung, Hauptstrasse 6, 2542 Pieterlen

Lerchenweg 16 + 20 in 2543 Lengnau

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyNjE0MQUAioUgVQ8AAAA=</wm>

Nidau, 15. Mai 2017

Hinweise: – Bauten im Grundwasser und Grundwasserabsenkungen – Wärmeentzug mittels Erdsonden

Immobilien Leimernweg 18 3270 Aarberg Allein oder zu zweit: Hier wird es Ihnen gefallen

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Ein-sprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Bis zum ber Ihre nächsten Ratge au hfr Immobilienfac

remax.ch

Immobilien

6-694978 PC 104381

Oberwil

Baupublikation


Samstag, 3. Juni, 8 – 12 Uhr Marktplatz beim Vennerbrunnen Büren an der Aare Biogemüse Otti, Oberwil Hofprodukte Büren, Tiefenbach/Kocher Buechibärger Chäs, Hansueli Schluep Eva’s Kräuter-Küche

Attraktiv – frisch, gesund + bunt – aus der Region Herzlich willkommen, Ihr büre gwärb

104372


abendliche Rundgang im geschützten Gartenbereich, die Teilnahme am Lottomatch, am Diavortrag, an der Stubete oder im Altersturnen, der Besuch der Sonntagsandacht, der Spaziergang im Städtli, das morgendliche Gemüserüsten und «Werken» in netter Gesellschaft bei Musik und Tee oder die Adventsfeier zusammen mit den Gästen aus dem Städtli Büren.

Altersheim Büren an der Aare – Modernisierung und Erweiterung der Gebäude und des Angebots Geschätzte Leserin, geschätzter Leser Wir freuen uns, Sie im Folgenden über unser Modernisierungs- und Erweiterungsvorhaben zu informieren und Sie zur Ausstellung der eingereichten Bauprojekte einzuladen. Wir werden Sie in geeigneten Abständen und in zweckmässiger Form über unsere Neuerungen, insbesondere über das Modernisierungs- und Erweiterungsprojekt, aber auch über den aktuellen Heimbetrieb auf dem Laufenden halten. Sobald die neue Website aufgeschaltet ist, finden Sie die aktuellen Informationen unter www.altersheimbueren.ch.

Zukunft: Wir schaffen für unsere Bewohner mehrere familiäre und überschaubare Wohngruppen mit Einzelzimmern und je einem eigenen Wohn- und Essbereich. Die Wohngruppen mit je 12 bis 15 Einzelzimmern mit WC/Dusche bilden für unsere Bewohner die vertraute Wohnumgebung, wo sie mit «ihren» Mitarbeitenden den Alltag gestalten, Besuche empfangen, spielen, werken oder Musik hören können – so wie es ihnen am besten entspricht. Die Mahlzeiten können, je nach Wunsch, auf der Wohngruppe oder im Restaurant eingenommen werden. Auf ausgewählten Wohngruppen werden zudem Tagesgäste betreut. Zukunft: Wir erhöhen unser Angebot von 61 auf 71 Betten. Im Hinblick auf die wachsende Zahl älterer Menschen und die steigende Nachfrage nach kurzfristigen Aufenthalten (z. B. Erholungsaufenthalt nach einer Spitalbehandlung) werden wir künftig 71 Betten in Einzelzimmern anbieten. Was bedeutet die Erneuerung in baulicher Hinsicht? Um die zusätzlichen Plätze und das grosszügige Raumangebot für die Wohngruppen zu schaffen, benötigt das Heim eine bauliche Erweiterung. Das bestehende Haupthaus wird zudem saniert und modernisiert. Über fünfzig Architekten haben sich zur Teilnahme an unserem Architekturwettbewerb beworben, zwölf davon wurden von einer Jury ausgewählt und beauftragt, ein konkretes Projekt zu erarbeiten. Die Jury, bestehend aus Vorstandsund Kadermitgliedern des Heimes, Vertretern der Gemeinde Büren sowie aus Fachleuten der Baubranche und des Alterswesens, hat in der ersten Hälfte Mai das Siegerprojekt gekürt. Sie sind herzlich eingeladen, sich die Modelle und Pläne der zwölf eingereichten Projekte anzusehen. Diese werden von Dienstag, 30. Mai, bis Donnerstag, 8. Juni 2017, im Gasthof Alte Post in Büren an der Aare (Saal im 1. OG) ausgestellt.

Was wollen wir in Zukunft? Mit der Modernisierung und Erweiterung des Haupthauses sowie der Erneuerung unseres Angebots wollen wir uns auf die künftigen Anforderungen einer qualitativ hochstehenden und gleichzeitig wirtschaftlichen Pflege und Betreuung ausrichten. Ebenso wollen wir die steigenden Ansprüche an den Wohnkomfort erfüllen. Gleichzeitig ist es uns wichtig, den Mitarbeitenden die anspruchsvolle Arbeit im Heim mittels einer modernen Infrastruktur zu erleichtern und ihnen attraktive Arbeitsplätze zu bieten.

Zukunft: Alle Bewohner wohnen auf dem Areal des Haupthauses in Büren a.A. Auf diese Weise kommen sämtliche Bewohner in den Genuss von qualitativ hochstehenden Betreuungs-, Wohn- und Gastronomieangeboten und können an allen Aktivitäten und Anlässen des Heimes teilnehmen. Zu diesen Angeboten gehören beispielsweise der Nachmittagskaffee mit Freunden in unserer Cafeteria oder im Garten, ein Besuch bei der hausinternen Coiffeuse oder Fusspflegerin, die Geburtstagsfeier mit der Familie im Sääli, das Spielen mit Kater Jöggu auf dem Sitzplatz, der

15.30 bis 20.00 Uhr 10.00 bis 14.00 Uhr 15.30 bis 20.00 Uhr

Ihre Anregungen nehmen wir jederzeit gerne entgegen. Im Namen des Gemeindeverbandes Altersheim Büren grüssen Sie freundlich Hans-Joerg Lehmann Präsident des Vorstandes, Rüti b.B. Telefon: 032 351 18 51

104461

Wie sieht unser Angebot heute aus? Als Gemeindeverband Altersheim Büren bieten wir betagten Menschen, vorwiegend aus unseren Verbandsgemeinden, in drei Häusern Begleitung, Betreuung, Pflege sowie Hotellerie- und Gastronomie-Leistungen an. Im Vordergrund unserer Arbeit stehen die Persönlichkeit, die Lebensgeschichte und die individuellen Bedürfnisse unserer Bewohner. Im Haupthaus am Lindenweg 15 in Büren leben heute 46 Bewohner in grosszügigen Einzelzimmern mit WC/Dusche und Balkon. Zusätzlich bieten wir «Wohnen mit Dienstleistungen» für drei Personen an, die noch relativ selbstständig sind, jedoch Wert auf Sicherheit legen und uns die Hausarbeit überlassen wollen. Unweit des Haupthauses befindet sich die Villa Pfister mit acht Plätzen für Menschen mit einer Demenzerkrankung. Zum Altersheim Büren gehört auch die Aussenwohngruppe Schelker Heim in Diessbach für sieben pflegebedürftige Bewohner. Im Haupthaus servieren wir im Rahmen des «Mahlzeitentisches» zu sehr günstigen Konditionen Frühstück, Mittag- und/oder Nachtessen für Gäste aus der Umgebung. Im Weiteren kochen wir für die Spitex, deren Mitarbeitende/freiwillige Helfer die Mahlzeiten an Haushalte in verschiedenen Gemeinden ausliefern.

Öffnungszeiten: 30. Mai bis 2. Juni 3. Juni bis 5. Juni (Pfingsten) 6. Juni bis 8. Juni

Markus Vögtlin Geschäftsführer Altersheim Büren a.A. Telefon: 032 351 47 11 heimleitung@altersheimbueren.ch

ALTERSHEIM BÜREN AN DER AARE

Im Sinne einer besseren Lesbarkeit erwähnen wir jeweils nur die männliche Form von Personenbegriffen. Diese beziehen sich jedoch stets auch auf die weibliche Form.


Büren-Geschenkgutscheine machen immer Freude!

Willkommen – Bienvenue – Benvenuti – Welcome

Bikes, Skis and more... Spittelgasse 1, 3294 Büren a. A. Huber Bruno

+41 (0)32 351 51 40 info@tuttobene.ch www.tuttobene.ch

Sommerrabatt auf Velos ab Lager Standort bleibt in Büren a.A.

Erfolgreich, genussvoll und gesund abnehmen Rufen Sie mich an – die erste Beratungsstunde ist kostenlos und unverbindlich ParaMediForm Büren a. Aare 032 322 44 55 Ursula Aebi

Institut für gesunde Ernährung und Gewichtsabnahme

Büro +41 32 352 03 00 Pikett +41 32 351 54 24 www.ev-bueren.ch

Südländische Spezialitäten

in Büren an der Aare Hauptgasse 59

www.paramediform-bueren.ch

Dienstag – Freitag 08.00–12.00 + 14.00–18.30 h Samstag 08.00–16.00 h durchgehend Montag geschlossen

Hauptgasse 30 Irene Schaller

3294 Büren a. Aare Telefon 032 351 39 71

Jeden 1. Freitag im Monat

10% Rabatt


Samstag, 3. Juni 8 – 12 Uhr Marktplatz beim Vennerbrunnen Büren an der Aare

Biogemüse Otti, Oberwil Hofprodukte Büren, Tiefenbach/Kocher Buechibärger Chäs, Hansueli Schluep Eva’s Kräuter-Küche

Samstag, Samstag, Samstag, 3. 8. August 2015 7. Juni März2017 2015

Samstag, Hautkrebstag 7. März 2015 Samstag, 3. Juni 2017

Schuhe für die ganze Familie

Kostenlose Beratung und Erstuntersuchung durch Dr. Baumgartner (Dermataloge) 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr, ohne Voranmeldung

10%Rabatt 10%Rabatt

w w w. h o f m a n n - s c h u h e s p o r t . c h

Ein Schweizer Familienunternehmen seit 1989.

P EN TO ION AS CC

2540 Grenchen, Postplatz Tel. 032 652 17 38

www.horisbergeroptik.ch

O

3294 Büren a.A., Hauptgasse 47 Tel. 032 351 17 02

10 Jahre

horisberer optik AG

½ Preis

SPAR Supermarkt Büren an der Aare Donnerstag, 13. bis Samstag, 15. August 2015

1.95

Jura-Garage Peter AG

statt 3.90

3294 Büren a /A

Cognacsteak mariniert (Schweinsnierstück) ca. 1000 g, Schweizer Fleisch, 100 g = 1.95 Aktion

VERKAUF & SERVICE

SPAR Supermarkt Büren Spittelgasse 4, 3294 Büren a.A. Telefon 032 351 34 76

auf das ganze Sortiment*

Sonnenbrillen Aktion

Tel. 032 351 11 28 www.juragaragepeter.ch

*ausgenommen Tabakwaren, Zeitschriften, Bücher, Spirituosen, Mobile Pre-Paid, Cash Back, Gebührenmarken/-säcke, Geschenk- und iTunes-Karten sowie laufende Aktionen.

So frisch. So nah. So günstig.

Attraktiv – frisch, gesund + bunt – aus der Region. Herzlich willkommen, Ihr büre gwärb Attraktiv – frisch, gesund + bunt – aus der Region. Herzlich willkommen, Ihr büre gwärb


141

Frohmarkt 10. Juni 2017 7 Staatlich anerkanntes Hilfswerk

und Neuem, Selbstgemachtem,

Auf dem Hof an Laugnen 8, in Diessbach

www.frohmarkt.ch

6-695355 PC 104476

Wurst, Kaffee und Kuchen

› Gratisabholdienst und Warenannahme

Am 4. Juni 2017 mit Fischessen

Fachgerechter und Markenunabhängiger Reparatur Service, Verkauf und Beratung

› Räumungen und Entsorgungen

Trachtengruppe Leuzigen

Service der passt, Hier werden Sie richtig beraten!

für Wiederverkäufliches

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDawNAIAeyVAPg8AAAA=</wm>

zu fairen Preisen

<wm>10CFWKsQqAMAxEvyjlEm3TmFG6FQdx7yLO_v9kdBPu4O7xevec8HVt29F2ZwCFik0wcc45GYqLSmIpDg4K1gWGHFPrz6caJ8B4HQITbMAIc2SoarrP6wEFm9h5cgAAAA==</wm>

e e Nderu ess

Kaufe Autos Lieferwagen & LKW

G Georg-Friedrich-Heilmannstr. 16 TTel. 032 322 61 64 www.hiob.ch, biel@hiob.ch w

✆ 079 777 97 79 6-692705 PC 103723

Attraktiv Frisch Bunt Gesund

6-693092/RK

wir freuen uns auf Ihren Besuch!

4. Flohmarkt Brocante <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLE0MwUAIa-6tQ8AAAA=</wm>

3. Juni 2017 - 2536 Plagne <wm>10CB3GMQoDMQwEwBfJSI53bUVluO5IEe4DNsL1_b9KSDEw5xko-vc63tfxCVNVCr05EQYUV0bXMshQqFW1_rTfGuHhc2znA1JzVWnLUkafJslEVsNek-XO_QXKIFQ_aAAAAA==</wm>

09.00 bis 16.00 h - 30 Aussteller Parkplätze - Restauration

Ich suche eine

Hauptstrasse 20 3250 Lyss

Gemeindesaal Alte Post Ab 10 Uhr

BBrockenstube Biel

Sofortige gute Barzahlung (auch Sa/So)

032 392 62 62

A

Seit 15 Jahren

EDV SERVICE

Backwarenverkauf: Burebrot, Züpfe, Torten div. Kleingebäck Festwirtschaft:

6-694965 PC 104361

Fröhlicher Markt mit Altem

Besuchen Sie uns in Lyss

R E G I O N A L

6-695389 PC 104479

Fischfilets mit Burebrot Bratwürste

Mitwirkung der öufi - ländlers

104471

5-149464 PC 104480

104472

Putzfrau für Geschäft und Privathaushalt 1mal wöchentlich Tel. 079 813 10 49 H. Volkart, Büren a.A.

Von Vorteil mit Erfahrung im Einrichten und Bedienen von Rundschleifmaschinen sowie im Führen eines Teams. Anforderung • abgeschlossene mechanische Berufsausbildung • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift • rasche Auffassungsgabe <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sTQxNQcAqiUx4Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRs52XzDOcwqKCabykKt7_o6ZjAwfudHMmC368xvYZ71QAFK1R2VPJEmhJtxLqCVoYtD_VWdH8Uf9-QbOl2O9HVrbY1YUuq4W28j3OC6A7L6VyAAAA</wm>

Wir erwarten • selbständiges Arbeiten • Führungserfahrung von Vorteil • Qualitätsarbeit/Selbstprüfung • zuverlässiges/speditives Arbeiten • gute Kenntnisse in Word und Excel • Teamfähigkeit

Einladung zur ordentlichen

Wir informieren über die aktuellsten Angebote

Mitgliederversammlung

Für das Einrichten und Bedienen von Aussen- und Innenschleifmaschinen sowie dem Leiten eines kleinen Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

Produktionsmechaniker als Teamleiter

edv-support.ch

12. Juni 2017 – 19:00 (Türöffnung 18:30h) im Gemeindesaal in Vinelz

Für das Einrichten und Bedienen von CNC-Drehmaschinen Traub und Citizen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

Polymechaniker Produktionsmechaniker Décolleteur mit entsprechend abgeschlossener Berufsausbildung. Wir erwarten • selbständiges Einrichten • selbständiges Programmieren • Teamfähigkeit • Qualitätsarbeit/Selbstprüfung • zuverlässiges/speditives Arbeiten <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sTQxMQYA8tBH_w8AAAA=</wm>

104473

10:00 bis 16:00 0

Pfingstfest

Traktanden 1. Wahl der Stimmenzähler 2. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 13.Juni 2016 3. Jahresbericht 2016 4. Vereinsrechnung 2016 5. Revisionsstellenbericht 6. Festsetzung der Mitgliederbeiträge 2017/2018 7. Genehmigung Budget 2017 8. Wahl der Revisionsstelle 9. Fusion mit SPITEX Verein Region Büren 10. Ausblick 11. Entgegennahme Anträge 12. Informationen aus dem Verwaltungsrat 13. Information aus den Stützpunkten 14. Diverses 15. Termin nächste MV <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sTQxMwEA0ycVUw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw7EMAwFT-ToPdvxbmpYhVUF1fKQqnjvj_phBQNmNMuSteBh7uuvb0kAVejNw1PtW8gMRAl6ohoU_Ew0ddQIvnZB6KUY9yNXNgyaqIm34dHKfz9OZycHEXEAAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa9c3UiYJbkEQ_AxB8_-KgUOcuMu1Vpnwsazbse5VAVDUwz1XJVOgVGdOHA5aGHSa1czBiN8uKDYU_V1kZIuuJpaF2hFM93k9UO-LtXEAAAA=</wm>

Die Einladung richtet sich an alle stimmberechtigten Einzel- und Kollektivmitglieder, an Gäste und Mitarbeitende ohne Stimm- und Antragsrecht, die der Versammlung beiwohnen möchten. Im Anschluss an den ordentlichen Teil offerieren wir einen kleinen Apéro.

Unser Profil Wir produzieren Schleifteile für Kunden der Automobil-, Elektro- und Medizinaltechnik (ISO 9001, ISO 14001).

Unser Profil Wir produzieren mit modernsten Fertigungsmaschinen einbaufertige Drehteile für Kunden der Automobil-, Elektro- und Medizinaltechnik (ISO/TS 16949, ISO 13485, ISO 14001).

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen.

SPITEX Seeland AG

Jürg Huggler AG Römerstrasse West 48, 3296 Arch sylvia.huggler@huggler-ag.ch

Häni + Co. AG Präzisionsdrehtechnik Römerstrasse West 30, 3296 Arch info@hanitec.ch, www.hanitec.ch

Tel 032 393 78 78 info@spitex-seeland.ch www.spitex-seeland.ch

5-149457 PC 104470

5-149443 PC 104467

Weitere Informationen können auf unserer Homepage www.spitex-seeland.ch eingesehen werden.

Murtenstrasse 3 Postfach 31 3270 Aarberg

Lieber Hansueli Genau Heute vor 25 Jahren, am 01.06.92, bist du in die Lehmann Baumschulen AG eingetreten und arbeitest seither bei uns als Lastwagenchauffeur. Während all den Jahren warst du stets unfallfrei unterwegs und hast unsere Pflanzen in der ganzen Schweiz verteilt. Für die geleistete Arbeit und die langjährige Firmentreue danken wir dir ganz herzlich und hoffen, dass du weiterhin sicher auf der Strasse unterwegs bist. Lehmann Baumschulen AG, Büren Familien Lehmann 104459

Bild zvg: Ulrich Gribi, Büren an der Aare

Das Polenlager

Erfahren Sie im Rahmen einer Power Point-Präsentation mehr über das ehemalige Polenlager in Büren an der Aare. Um das Jahr 1940 wurden in Büren an der Aare polnische Soldaten interniert, die auf der Flucht vor dem Krieg waren. Sie erhalten als Zuhörer nicht nur viele Informationen rund um den zweiten Weltkrieg, sondern erfahren von verschiedenen Zeitzeugen und ehemaligen Internierten in kurzen Filmabschnitten, wie die Lebensbedingungen im Lager waren und wie sich ein Grossteil der Bevölkerung von Büren für die Flüchtlinge einsetzte und ihnen Gutes taten. Donnerstag 22. Juni 2017 19:30 Uhr, Rathaussaal Dauer: 1½ Stunden Preis pro Person: CHF 10.00 Reservation: +41 32 351 27 07 tourismus@bueren.ch

Abu kw22 2017  

Abu kw22 2017

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you