Page 1

Nr. 19 09. Februar 2013

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Gesetzliches Publikationsmittel für die gemeinden Arch Büetigen Büren Diessbach Dotzigen Lengnau Leuzigen Meienried Meinisberg Oberwil Pieterlen Rüti

Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Zentrale Rettungsdienst

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil) Notfallrayon Aarberg Notfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (aus dem Festnetz SFr. 1.50/Min.) Arch, Leuzigen,

0848 112 112

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz SFr. 0.88/Min.)

FREITAG, 10. mai 2013 bis Donnerstag, 16. mai 2013

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

Evangelischreformierte Kirche Arch und Leuzigen

032 391 82 82 144

PRIVATE SPITEX

für Pflege, Betreuung und Haushalt – Tag und Nacht – auch Sa /So – von allen Krankenkassen anerkannt – offizielle Pflegetarife – zuverlässig, individuell und flexibel Hausbetreuungsdienst für Stadt und Land AG Tel. 032 322 05 02 www.homecare.ch

PC 96852

ÄRZTE

Kirchliche Anzeigen

Zahnärzte Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen. 1811 Notrufnummer ganze Schweiz

112

Polizeinotruf 117 Feuerwehr 118 REGA 1414 Medizinische Notfall­nummer

144

Apotheken Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei Spendenkonto: PC 25-5180-6 Ida Stadler, Psychotherapeutin SPV Einzel-, Paar- und Familienberaterin Christine Reimann, dipl. Psychologin FH Einzel-, Paar- und Familienberaterin Bernhard Schrittwieser, dipl. Sozialarbeiter HFS Einzel-, Paar- und Familienberater

Mittwoch, 8. Mai, 15.00–19.00 Uhr: Der Mittwochstreff im «Caracol» in Arch ist für alle Schüler der 5.–9. Klasse aus Arch, Leuzingen und Rüti geöffnet. Donnerstag, 9. Mai, 20.00 Uhr: Musikalische Abendfeier zur Auffahrt in der Kirche Leuzigen. Gestaltung: Gabriela Bonfanti, Thomas Brönnimann, Eva & Herta Jäggi, Monika Stuber (Orgel) und Pfr. Matthias Hochhuth. Sonntag, 12. Mai: 10.00 Uhr: Konfirmations-Gottesdienst in der Kirche Arch. Gestaltung: Konfirmanden, Pfr. Matthias Hochhuth und Thomas Brönnimann (Orgel). Thema: «www.was wir(d) werden. Zukunft». 9.30 Uhr: Kik-Leuzigen, für alle Kinder ab ca. 5 Jahren im Turm Leuzigen. Donnerstag, 16. Mai: 10.45 Uhr: Abfahrt beim Gemeindezentrum zum Ausflug des Seniorennachmittags Arch. 15.00 Uhr: Senioren-Gottesdienst im Altersheim «Lueg is Land» Arch, mit Pfr. Matthias Hochhuth.

Büren an der Aare

032 329 39 00

Auffahrts-Donnerstag, 9. Mai, 10.15 Uhr, ref. Kirche Büren an der Aare: Konfirmationsgottesdienst zum Thema «Entscheiden». Leitung: Pfrn. Sandra Begré und Katechetin Silvia Liniger. Gestaltung: Konfklasse Büren an der Aare und das KUW-Team. Orgel: Sally Rüedi.

Safnern–Orpund–Meinisberg–Scheuren 032 332 97 97

Kein Mittagstisch und keine Probe des Kirchenchores.

Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

Samstag, 11.Mai, ca. ab 9.30 Uhr: Unsere Kirchgemeinde am Maimärit: Die reformierte Kirchgemeinde über-

Spitexorganisationen Region Büren (Leuzigen–Arch–Büren–Meienried–Oberwil– Rüti– Diessbach–Büetigen–Dotzigen) 032 353 10 50 Lengnau, Pieterlen

Sprechstunden: täglich, nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

rascht die Märitbesucher mit einem bunten, süssen Stand – ein wahrer Augen- und Gaumenschmaus! Der Erlös aus dem Cupcake-Verkauf geht an das Projekt «Krippenfiguren in der Kirche Büren a.A.» Sonntag, 12. Mai, 10.15 Uhr, ref. Kirche Büren an der Aare: Konfirmationsgottesdienst zum Thema «Entscheiden». Leitung: Pfrn. Sandra Begré und Katechetin Silvia Liniger. Gestaltung: Konfklasse Büren an der Aare und das KUW-Team. Orgel: Corinne Wahli.

Dienstag, 14. Mai, 20.00 Uhr. Offenes Singen auf Pfingsten hin im Kirchlichen Zentrum Busswil unter der Leitung von Lis Frei. Donnerstag, 16. Mai: 11.00 Uhr: Mittagstisch des Nachmittags-Treffs Büetigen im Restaurant «Bären». 13.30 Uhr: «Rägeboge»-Stunde im Mehrzweckhaus Büetigen Freitag, 17. Mai, 12.15 Uhr: Mittagstisch im Restaurant «Rössli» in Busswil.

Mittwoch, 15. Mai: 10.00 Uhr: Gottesdienst im Altersheim (ohne Abendmahl) mit der katholischen Pfarreileiterin Marie Louise Beyeler. 9.00–11.00 Uhr: Caféstube im Kirchgemeindehaus.

Lengnau

Donnerstag, 16. Mai: 12.00–13.30 Uhr: Mittagstisch «chez maxime» im Kirchgemeindehaus. Anmeldung bis Dienstagabend an Franziska Hug, Tel. 032 351 12 66 / per SMS 076 436 12 66. 19.30–21.00 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus.

Zuständig für Abdankungen: Pfarrer Heinz Friedli, 032 653 17 03.

Amtswoche der PfarrerInnen: 13.–19. Mai Pfrn. Franziska Winkler: Tel. 032 351 40 07.

Sonntag, 12. Mai, 9.30 Uhr, Kirche Oberwil: Gottesdienst mit Taufe. Pfr. Toni Calmonte, Busswil. Organistin. Christina Richard, Attiswil. Kollekte für das Sonderpädagogische Zentrum Bachtelen, Grenchen.

Unsere Internet-Adresse: www.be.ref.ch/bueren

Kirchgemeinde Diessbach b.B. Donnerstag, 9. Mai, Auffahrt, 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl (Einzelkelch) im Altersheim «Waldhof/Rägeboge» in Dotzigen, Pfarrer Baumann. Samstag, 11. Mai, 9.30–12.00 Uhr: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum Busswil ist geöffnet – gleichzeitig «Kafitreff» Weltladen. Sonntag, 12. Mai, 10.00 Uhr: Konfirmationsgottesdienst einer Gruppe Sekundarschüler und Gymnasiasten im Kirchlichen Zentrum Busswil, Pfarrer Burkhalter.

FRÜHLINGS

Sonntag, 12. Mai: Kein Gottesdienst Donnerstag, 16. Mai, 10.00 Uhr: Altersheim-Andacht mit Pfarrer Heinz Friedli.

Oberwil bei Büren Auffahrt, Donnerstag, 9. Mai, 9.30 Uhr, Kirche Oberwil: Gottesdienst mit Pfr. Daniel Schär. Organist: Thomas Brönnimann. Kollekte für die Gesellschaft für bedrohte Völker.

Pieterlen und Meinisberg Pieterlen Auffahrt, 9. Mai, 10.00 Uhr: Konfirmation mit Pfr. Uwe Tatjes, Silvia Brenner, Orgel Sonntag (Muttertag), 12. Mai, 10.00 Uhr: Konfirmation mit Pfr. Uwe Tatjes, Silvia Brenner, Orgel. Meinisberg Mittwoch, 15. Mai, 13.30–16.00 Uhr: Spatzehöck Donnerstag, 16. Mai, 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch im Kirchgemeindehaus.

KINDER BIS 12 JAHRE

FÜR 1 FAHRT AM MÄRIT IM STEDTLI BÜREN A.A.

MARKT IM STEDTLI BÜREN A.A. 11. MAI 2013 von 8 bis 16 UHR

Schweizer Mühlentag bei der Alten Mühle mit Musik, Speis und Trank. 97274

FÜR 1 FAHRT AM MÄRIT IM STEDTLI BÜREN A.A.

Notfall- und Spitexdienste Region Büren


Rüti bei Büren

Montag, 13. Mai, 19.00 Uhr: Pieterlen Rosenkranzgebet

Sonntag, 12. Mai: Kein Gottesdienst Dienstag, 14. Mai, 19.00 Uhr: Liturgische Abendandacht in der Kirche. Donnerstag, 16. Mai: 15.00 Uhr: Senioren-Gottesdienst im Altersheim «Lueg is Land» Arch, mit Pfr. Matthias Hochhuth. 16.30–18.05 Uhr: KUW 8. Klasse Gruppe 1, Unterricht im Gemeindezentrum Arch.

Römisch-katholische Kirche Büren an der Aare Solothurnstrasse 40 Donnerstag, 9. Mai, 10.30 Uhr: Christi Himmelfahrt Eucharistiefeier mit festlicher Musik Freitag, 10. Mai, 11.00 Uhr: Eucharistiefeier in philippinischer Sprache

Donnerstag, 16. Mai, 12.00 Uhr: Mittagstisch Meinisberg.

evangelischmethodistische kirche

Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Pieterlen Kürzeweg 6 Lengnau, E. Schiblistrasse 3A Meinisberg, Ref. Kirchgemeindehaus, Hintere Gasse 7 Donnerstag, 9. Mai, 9.00 Uhr: Pieterlen Eucharistiefeier (Pfr. Meier) (Christi Himmelfahrt) Donnerstag, 9. Mai, 10.30 Uhr: Lengnau Eucharistiefeier (Pfr. Meier) (Christi Himmelfahrt) Sonntag, 12. Mai, 09.30 Uhr: Meinisberg Eucharistiefeier

Arch 680 Leuzigen 530 Büetigen 350 Meienried 25 Büren 1760 Meinisberg 602 Diessbach 399 Oberwil 370 Dotzigen 610 Pieterlen 1840 Lengnau 2373 Rüti 400 Zusätzliches Verteilgebiet Bibern 110 Gossliwil 85 Biezwil 136 Lüterswil 135 Gächliwil 29 Schnottwil 492 Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes:

100

Erscheint wöchentlich Auflage: 10919 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal s/w Lokal 4-farbig

–.36/mm –.58/mm

Schweiz s/w Schweiz 4-farbig

–.46/mm –.69/mm

1. Seite (10sp/100 mm) Fr. 450.– Minimalbetrag Fr. 30.– Chiffregebühr Fr. 15.– Abschluss- Fr. 2000.– rabatte Fr. 3000.– Fr. 5000.– Fr. 7500.– Fr. 10000.–

2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

jährlich Fr 100.– halbjährlich Fr. 60.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post

Arch

Traktanden: 2. Genehmigung Abrechnung Investitionskredit; Ersatzanschaffung Atemschutz

Verschiebung der Kehrichtabfuhr

3. Genehmigung Jahresrechnung 2012

Die Kehrichtabfuhr vom Donnerstag, 9. Mai 2013 (Auffahrt) wird verschoben auf

Mittwoch, 15. Mai, 19.00 Uhr: Teenyclub Samstag, 18. Mai, 14.00 Uhr: Jungschar

4. Orientierungen

Freitag 10. Mai 2013, ab 07 Uhr.

Weitere Infos: www.emk-bueren.ch

5. Verschiedenes

evangelische täufergemeinde diessbach

Die Akten liegen wie folgt zur Einsichtnahme auf: Traktandum 3: Jahresrechnung 2012: 10 Tage vor bis 10 Tage nach der Sitzung

Wir bitten um Kenntnisnahme.

Auflageort: Gemeindeschreibereien der Verbandsgemeinden (Büetigen, Diessbach, Dotzigen, Lyss mit Ortsteil Busswil)

Weitere Infos unter: www.etg-diessbach.ch

evangelisches gemeinschaftswerk

Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen Tel. 032 342 71 87 www.egw-pieterlen.ch Donnerstag, 9. Mai (Himmelfahrt) und Sonntag, 12. Mai: Keine Anlässe am Bleuenweg 1. Empfehlung: Gottesdienste in der evang.-reformierten Gemeinde besuchen. «Dieser Jesus, der von euch weg in den Himmel aufgenommen wurde, wird auf dieselbe Weise wiederkommen, wie ihr ihn habt weggehen sehen!» Bibel, Apostelgeschichte 1. 11 b

Verwaltungskreis Seeland

Gemeindeverband Feuerwehr Oberes Bürenamt 97453 Der Vorstand

Delegiertenversammlung Gemeindeverband Regio Feuerwehr Büren BRALOM Mittwoch, 12. Juni 2013, 20.00 Uhr Gemeindeverwaltung, Hofacher 2, 3298 Oberwil b.B. Traktanden 1. Protokoll der Delegiertenversammlung vom 30. Nov. 2012 2. Jahresrechnung 2102

Ordentliche Hauptversammlung

Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Sonntag, 12. Mai, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Kinderprogramm

Bodenverbesserungsgenossenschaft Lengnau-Pieterlen-Meinisberg

Impressum

Donnerstag, 13. Juni 2013, 18.30 Uhr, Sitzungszimmer Kindergarten, Fabrikstrasse 22, 3292 Busswil

Am Donnerstag, 16. Mai 2013 bleibt das Zivilstandsamt den ganzen Tag wegen einer Weiterbildungsveranstaltung geschlossen. 97433

1. Protokoll vom 12.12.2012

Sonntag, 12. Mai, 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Abendmahl

Dienstag, 14. Mai: 11.40 Uhr: Gebet 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch 19.30 Uhr: Maiandacht der seeländischen Frauengruppe

Zivilstandskreis Seeland, Seevorstadt 105, Biel

Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12

Dorfstrasse 59

Sonntag, 12. Mai: 09.30 Uhr: Biblischer Impuls 10.30 Uhr: Eucharistiefeier

Abonnemente

Montag, 13. Mai, 20.00 Uhr: Probe Martinssingers in Lengnau (Hauptprobe Pfingsten)

Delegiertenversammlung Gemeindeverband Feuerwehr oberes Bürenamt

Montag, 10. Juni 2013, 20.00 Uhr im Schulhaussaal in Meinisberg Traktanden 1. Protokoll vom 11. Juni 2012 2. Jahresbericht des Präsidenten 3. Rechnung 2012 3.1 Revisorenbericht

3. Wiederwahl Revisionsstelle ROD 4. Verschiedenes Die Versammlung ist öffentlich. Die Abgeordneten werden direkt durch die Verbandsgemeinden bestimmt und zur Teilnahme eingeladen. Die Dokumentationen zur Jahresrechnung liegen ab 9. Mai auf den Gemeindeschreibereien der Verbandsgemeinden zur Einsichtnahme auf. Beschwerdeinstanz ist der Regierungsstatthalter des Verwaltungskreises Seeland Bralom, 6. Mai 2013

3.2 Décharge-Erteilung an die verantwortlichen Organe

Der Verbandsrat

97439

4. Orientierungen

97461

Gemeindeverwaltung Arch

Baupublikation

Projektverfasserin: TELOS AG, Architekturbüro, Bahnhofstrasse 5, 3294 Büren an der Aare Bauvorhaben: Erstellen einer Erschliessungsstrasse inkl. Werkleitungen

Sekundarschulverband «Oberes Bürenamt» 97455

Gemeindeverband öffentliche Sicherheit Amt Büren, Rüti b. Büren

Einladung zur 9. ordentlichen Delegiertenversammlung Donnerstag, 13. Juni 2013 19.30 Uhr im Rathaussaal, Hauptgasse 10, 3294 Büren an der Aare

Auflagefrist: 2. Mai bis 3. Juni 2013

4. Informationen – aus dem Kirchgemeinderat – aus den Pfarrämtern

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatt­halter­amt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen.

5. Verschiedenes

97425

Büetigen

Nach der Versammlung sind alle herzlich zu einem Apéro eingeladen.

Der Kirchgemeinderat

Die Büros im Rathaus und an der Kreuzgasse sowie der Werkhof der Gemeinde sind am Mittwoch vor Auffahrt, 8. Mai 2013, bis um 16.00 Uhr geöffnet. Am Freitag nach Auffahrt, 10. Mai 2013, bleibt die Gemeindeverwaltung den ganzen Tag geschlossen. Notfallnummer – Todesfälle Rolf Kocher Bestattungen, Tel. 079 334 39 33

Traktanden:

Traktanden:

Baupublikation

1. Protokoll vom 25. Oktober 2012, Genehmigung

1. Jahresrechnung 2012 und Nachkredite; Genehmigung und Kenntnisnahme.

Vorstufe: Hertig + Co. AG, Lyss

5. Finanzplan 2014–2018

Druck: W. Gassmann AG, Biel

6. Stand der Organisation

Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10, 3294 Büren an der Aare Tel.032 351 00 18 / Fax 032 351 00 19 anzeiger@anzeigerbueren.ch

7. Verschiedenes

Die Unterlagen zu den Traktanden können 10 Tage vor der Delegiertenversammlung auf den Gemeindeverwaltungen der Verbandsgemeinden eingesehen werden.

3. Gemeinsame Oberstufe, Orientierung

97435 Sekundarschulverband «Oberes Bürenamt» Die Sekretärin: A. Meister

Detaillierte Informationen über die Traktanden können der Botschaft entnommen werden, welche allen Haushaltungen zugestellt wird. Die Unterlagen zu den Traktanden liegen 30 Tage vor der Gemeindeversammlung während den Öffnungszeiten bei der Gemeindeverwaltung öffentlich auf.

97470

Auffahrt – Büroöffnungszeiten

Gemeinderat Büren an der Aare

3. Verschiedenes.

Gemeindeverband öffentliche Sicherheit Amt Büren, Rüti bei Büren 97441 Der Verbandsrat

Das Protokoll der Versammlung vom 14. November 2012 sowie die detaillierte Jahresrechnung 2012 liegen vom 4. bis 11. Juni 2013 im Sekretariat der Kirchgemeinde in der Ländte 1 sowie auf der Gemeindeverwaltung Büren an der Aare zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

Montag, 3. Juni 2013, 20.00 Uhr, Mehrzweckhaus Büetigen

5. Verschiedenes

Öffnungszeiten: Montag und Dienstag 9–12 / 14–16 Uhr Mittwoch 9–12 Uhr

1. Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 14. November 2012

19.30 Uhr, Sekundarschule Dotzigen, Zeichnungszimmer

4. Voranschlag 2014

2. Protokoll der DV vom 14. Juni 2012

Dienstag, 11. Juni 2013, 20.00 Uhr im Kirchgemeindehaus

3. Abrechnung Planungskredit Pfarrhaus

Einladung zur ordentlichen Delegierten- Ordentliche Gemeindeversammlung der versammlung Einwohnergemeinde Donnerstag, 6. Juni 2013, Büetigen

2. Rechnung 2012, Genehmigung

97321

Ordentliche Versammlung der evangelischreformierten Kirchgemeinde Büren an der Aare und Meienried

2. Jahresrechnung 2012

3. Jahresrechnung 2012

Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12.00 Uhr

Der Gemeinderat

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Arch, 3294 Arch

4. Orientierungen über den Schulbetrieb

1. Begrüssung und Appell

Traktanden

2. Zusammenführung der Oberstufenschulen der Gemeinden Büetigen, Diessbach und Dotzigen, Zustimmung und Genehmigung des Organisationsreglementes des Oberstufenverbandes.

Traktanden

Büetigen, im Mai 2013

Standort: Ringstrasse, Parzellen Nrn. 131, 691, 1099, 2425 und 2481, Koordinaten 599 350 / 223 990, Wohnzone 2 W2

Regierungsstatthalteramt Seeland

Pieterlen, 6. Mai 2013

Zur Gemeindeversammlung sind alle Bürgerinnen und Bürger von Büetigen herzlich eingeladen. Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer ab 18 Jahren, die mindestens seit drei Monaten in der Gemeinde Büetigen angemeldet sind.

Büren an der Aare

Bauherrschaft: M. Schwab AG, Zellweg 14, 3296 Arch

Aarberg, 30. April 2013

5. Verschiedenes

Bodenverbesserungs genossenschaft Lengnau-Pieterlen Meinisberg Der Vorstand

Arch, 6. Mai 2013

Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse oder wegen Missachtung der Verfahrensvorschriften sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen 10 Tage) nach der Versammlung schriftlich und begründet an das Regierungsstatthalteramt Seeland, 3270 Aarberg, zu richten (Art. 63. ff. VRPG). Wer pflichtwidrig nicht während der Versammlung rügt, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

97320

Gesuchsteller: Patrick Meier und Béatrice Riedwyl Meier, Solothurnstrasse 41, 3294 Büren an der Aare Projektverfasser: ZSB Architekten SIA AG, Schachenstrasse 40, 4702 Oensingen Bauvorhaben: Eingangspavillon mit Treppenanlage und versetzen der Parkplätze Standort: Solothurnstrasse 41; Parzelle Nr. GB-Nr. 831 Zone: – Wohn- und Gewerbezone zweigeschossig (WG2) – Gewässerschutzzone B


Büren an der Aare – im Stedtli

Am 11. Mai findet der Frühlingsmarkt statt mit vielen tollen Ständen (Trotz Bauarbeiten zur Gestaltung des öffentlichen Raums stehen Ihnen genügend Parkfelder zur Verfügung) Wir freuen uns, Sie am Markt auch in unseren Geschäften und Restaurants zu begrüssen. anzeiger büren und Umgebung AG Apotheke - Apotheke - Drogerie am Marktplatz ARTis Galerie Bio Kosmetik Balance blattwerk - blätter, blumen und mehr Blumen Ackermann Boutique Barbara Café Barista Claro Weltladen Coiffeur Louis Coiffeur Monika Coiffure Theres da Laura, Südländische Spezialitäten Die Schweizerische Post, Poststelle Büren Energieversorgung Büren AG Fashion Atelier Little Kingdom Mathias Ackermann felt sense, praxis für physiotherapie Fusspflege und Massagepraxis Sabine

Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Büren a.A., Kreuzgasse 32, 3294 Büren a.A. Auflage- und Einsprachefrist bis: 3. Juni 2013 Es wird auf die aufgestellten Profile und die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Bauverwaltung einzureichen. Zudem wird auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist hingewiesen (Art. 30 und 31 BauG). Büren a.A., 2. Mai 2013

97402

Einwohnergemeinde Büren an der Aare Bauverwaltung

Diessbach Bau­publikation Bauherrschaft: immo.concept AG, Füllerichstrasse 53, 3073 Gümligen, vertreten durch b.o.x. architekten GmbH, Wasserstrasse 28, 2502 Biel Projektverfasserin: b.o.x. architekten GmbH, Wasserstrasse 28, 2502 Biel Bauvorhaben: Neubau von zwei Reiheneifamilienhäusern sowie eines Carports Standort: im Gäu, Parzellen Nrn. 843 und 844, Koordinaten 594 467 / 217 548, Dorfzone Ausnahmen: Unterschreiten des Gebäudeabstandes (Art. 8 BR, Gemeindebaureglement) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Diessbach, 3264 Diessbach Auflagefrist: bis 10. Juni 2013 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 3. Mai 2013 Regierungsstatthalteramt 97454 Seeland

Baupublikation Bauherrschaft: Sunrise Communications AG, Binzmühlestrasse 130, 8050 Zürich, vertreten durch Huawei Technologies Switzerland AG, Waldeggstrasse 38, 3097 Liebefeld Projektverfasserin: Weiss + Appetito Services AG, Statthalterstrasse 46, 3018 Bern Bauvorhaben: Abbruch des bestehenden Beleuchtungsmastes; Erstellen einer neuen Mobilfunkanlage mit entsprchender technischer Einrichtung Standort: Eichi, Parzelle Nr. 656, BR 805, Koordinaten 593 817 / 218 351, Zone für Freizeit und Sport (ZFS) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Diessbach, 3264 Diessbach Auflagefrist: 2. Mai bis 3. Juni 2013 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatt­halter­amt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 30. April 2013

97434

Regierungsstatthalteramt Seeland

Baupublikation Bauherrschaft: Einwohnergemeinde Diessbach, Laugnen 7, 3264 Diessbach bei Büren Projektverfasserin: RSW AG, Rosengasse 35, 3250 Lyss Bauvorhaben: Neubau Bushaltestelle Dorfstrasse / Gäu (Versetzen der bestehenden Bushaltestelle) Standort: Dorfstrasse / Gäu, Parzellen Nrn. 4, 9, 480 und 883, Koordinaten 594 375 / 217 530, Dorfzone A Ausnahmen: – Bauen im Gewässerbereich, Wasserbaupolizei (Art. 48 WBG) – Überdecken von Fliessgewässern (Art. 38 Gewässerschutzgesetz, GSchG) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Diessbach, 3264 Diessbach Auflagefrist: 25. April bis 27. Mai 2013

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatt­halter­amt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die Markierungen vor Ort verwiesen. Aarberg, 23. April 2013

97385

Regierungsstatthalteramt Seeland

Verschiebung Kehrichtabfuhr Die Kehrichtabfuhr vom 9. Mai 2013 (Auffahrt) wird auf Freitag, 10. Mai 2013 verschoben. Besten Dank für Ihr Verständnis. Gemeindeverwaltung Leuzigen

97471

Meinisberg Bau­publikation Bauherrschaft: Biogemüse Maurer + Co., David Maurer, Feldweg 24, 3264 Diessbach Projektverfasser: Sansonnens FG Frères SA, Route du Soleil 6, 1542 Rueyres-les-Près

Leuzigen Ordentliche Gemeindeversammlung Donnerstag, 13. Juni 2013, 20.00 Uhr, Gemeindesaal Alte Post, Leuzigen Traktanden 1. Jahresrechnung 2012 Genehmigung 2. Sanierung Turm Genehmigung Kreditabrechnung 3. Organisationsreglement Genehmigung Änderung 4. Gemeindeverband Regio Feuerwehr Büren BRALOM Genehmigung Totalrevision Organisationsreglement 5. Gemeindeverband Regio Feuerwehr Büren BRALOM; Ersatzbeschaffung Universallöschfahrzeug Genehmigung Kredit von Fr. 300‘000.– 6. Verschiedenes Die unter Ziffer 3 und 4 aufgeführten Reglemente liegen 30 Tage vor der beschlussfassenden Gemeindeversammlung bei der Gemeindeverwaltung Leuzigen öffentlich auf (Art. 37 Gemeindeverordnung). Die Jahresrechnung 2012 kann unentgeltlich bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Ver-sammlung schriftlich und be-gründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg einzureichen (Art. 63 ff Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Art. 49a Gemeindegesetz; Rügenpflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gefasste Beschlüsse nachträglich nicht mehr anfechten. Leuzigen, 30. April 2013

Schiltknecht Garage Käsermann AG, AUDI / Porsche Hagen Glas Haus + Dekor Innenausbau Kocher Hunde & Katzen Salon FUNNY Immer(hin), Wohnaccessoires und mehr Jean Marmier Kellerboutique Weibel Kiosk, Fischereiartikel und Bistro Aaresonne Kruse AG, Rohr-Reinigungen Messerschmiede /Batteriewechsel Martin Kofmel Mondeo-Reisen Optik Horisberger ParaMediForm Piccadilly Pub Podologin Farine / Pédicure Oberli Radio - TV Herren Restaurant Bauleuten

97443

Bauvorhaben: Abbruch altes Glashaus und Neubau Gewächshaus (Ersatzbau) Bauart/Material/Masse: Betonfundamente (Punktfundament). Stahl-Rohr-Gerüste. EVA Folie transparent. 65.00 x 48.00 x 4.00/6.19 m Standort/Parzelle: Hertenholzweg 1. Parzelle-Nr. 1925. Koordinaten: 592 600 / 222 675 Nutzungszone: Landwirtschaft Anmerkung: Im Voranfrageverfahren hat das AGR die Zonenkonformität des Bauvorhabens bestätigt Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Grundstückentwässerung im Trennsystem mit Anschluss an die bestehende Kanalisation Zone: B Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeschreiberei Meinisberg Auflage- und Einsprachefrist bis: 10. Juni 2013 Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. 2554 Meinisberg, 2. Mai 2013 Kommission für Hoch- und Tiefbau 97440

Oberwil

Restaurant Krone Restaurant Ochsen Chaophraya, thail. Spezialitäten Ristorante Il Grano Schuhe + Sport Hofmann SPAR Supermarkt Staub Storen AG Stedtli Café tuttoBENE vb Styling, Frisuren und make-up Waldfee, spirituelles Lädeli handwerker- und gewerbeverein büren und umgebung

Nid wyt loufe, z‘Büre iichoufe Für die vorzunehmenden Erneuerungswahlen in den Kirchgemeinderat und die Rechnungsprüfungskommission der Kirchgemeinde Oberwil bei Büren für die Amtsperiode 2013 bis 2017, sind während der Anmeldefrist nicht mehr Kandidaten und Kandidatinnen angemeldet worden, als Sitze zu besetzen sind. Die Vorgeschlagenen gelten somit als in stiller Wahl gewählt; der angesetzte Wahlgang vom 09. Juni 2013 findet nicht statt (§§ 67 und 68 GpR). Als Mitglieder des Kirchgemeinderates sind gewählt: Büchi Beatrix, 1974, Hausfrau, 3298 Oberwil bei Büren Rüedi Sally, 1973, Musikerin, 3298 Oberwil bei Büren Schenker Jörg, 1952, Dipl. ElektroIngenieur ETH, 3298 Oberwil bei Büren Kräuliger Heidi, 1954, Hausfrau, 3253 Schnottwil Schluep Karin, 1969, kaufm. Angestellte, 3253 Schnottwil Ritz Cornelia, 1973, Pflegefachfrau, 4585 Biezwil Isch – Eberhard Regina, 1973, Floristin, 4584 Lüterswil Hirschi Gabi, 1969, Pharmaassistentin, 4579 Gossliwil Lanz Kathrin, 1965, Dipl. Pflegefachfrau, Betriebsleitung Spitex, 4578 Bibern Als Ersatzmitglieder des Kirchgemeinderates sind gewählt: Reusser Anneliese, 1939, Rentnerin, 3298 Oberwil bei Büren Trittibach Franziska, 1962, Hausfrau, 4584 Lüterswil Als Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission sind gewählt: Jordi Marianne, 1975, Kauffrau, 3298 Oberwil bei Büren Mollet Erwin, 1948, Rentner, 4584 Lüterswil Willi Martin, 1963, eidg. dipl. Bankfachmann, 3253 Schnottwil

Der Kirchgemeinderat

97462

Pieterlen Baupublikation (neue Publikation infolge Zusatz: Pfählung) Gesuchstellerin: Priora Generalunternehmung AG Geschäftsstelle Bern, Jubiläumsstrasse 93, 3000 Bern 6 Projektverfasserin: Jordi + Partner AG, dipl. Architekten ETH/SIA, Mülinenstrasse 23, 3006 Bern

Kirchgemeinde Oberwil bei Büren

Bauvorhaben: Abbruch Trafostation, Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern mit einer gemeinsamen Autoeinstellhalle, Bauten im Grundwasser und Grundwasserabsenkungen Pfählung

Erneuerungswahlen des Kirchgemeinderates und der Rechnungsprüfungskommission für die Amtsperiode 2013–2017

Standort / Parzelle / Koordinaten / Nutzungszone: Pieterlen; Ahornweg 16/18 und Bahnhofstrasse 22/24; Koordinaten


592 500 / 224 650; Parzellen Nrn. 194, 305, 382, 910, 914; Wohnzone 4 geschossig

KS Nr. 252 Büren–Schnottwil, Strecke ab Verzweigung Oberwil bis Kantonsgrenze SO, Verkehr nur in Fahrtrichtung Schnottwil möglich (EinStrassenverkehr fahrt verboten, verbotene Fahrtrich3012–13; Verkehrsbeschränkungs- tung von Schnottwil Richtung Büren). Verfügun

Kanton Bern

Rüti

Ausnahme: Unterschreiten des Strassenabstandes gegenüber dem Ahornweg (Besucherparkplätze) gemäss Art. 212 Abs 4 BauR i.V. mit Art. 81 SG

Verlängerung der Baubewilligung Bauherrschaft: R. Winzenried Bauleitungen, Centralstrasse 8, 2540 Grenchen

Auflagestelle: Bauverwaltung, 2542 Pieterlen

Projektverfasserin: Familia-Eigenheimbau GmbH, Centralstrasse 8, 2540 Grenchen

Einsprachefrist: bis und mti 3. Juni 2013 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatt­ halter­ amt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüche. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken.

Bauvorhaben: Neubau von Einfamilienhäusern mit Unterständen

Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffenticht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre.

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Rüti, 3295 Rüti

Aarberg, 30. April 2013

Aarberg, 30. April 2013

Standort: Mühlematt Nrn. 7 und 22, Parzellen Nrn. 608 und 624, Koordinaten 597 450 / 222 060, UeO Mühlematt, Ortsbildschutzperimeter

Auflagefrist: 2. Mai bis 3. Juni 2013 Einsprachen, welche sich nur gegen die Verlängerung richten können, sind schriftlich begründet innerhalb der Auflagefrist im Doppel beim Regierungsstatt­halter­amt Seeland, 3270 Aarberg, einzureichen.

97430

Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

97427

Regierungsstatthalteramt Seeland

96916

Das Tiefbauamt des Kantons Bern, gestützt auf Art. 3 Abs. 2 und Art. 106 Abs. 2, gegebenenfalls auch Art. 32 Abs. 3 des Strassenverkehrsgesetzes vom 19. Dezember 1958 (SVG, SR 741.01) sowie Art. 43 Abs. 1 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1) verfügt : Verwaltungskreis Seeland und Emmental Gemeinden Oberwil bei Büren und Bätterkinden Sperrung der folgenden Kantonsstrassen für den Motorfahrzeugverkehr: KS Nr. 1312 Oberwil–Gossliwil, ganze Strecke auf Kantonsgebiet Bern KS Nr. 252 Kreisel Wengi–Schnottwil (bis Kantonsgrenze SO) KS Nr. 12 Bätterkinden–Lohn, Strecke ab Einmündung KS Nr. 1305 (Bismark) bis Lohn (ab Zufahrt Areal Landi, einspurig im Gegenverkehr von/nach Kräiligen offen) KS Nr. 1305 Bismark, Strecke ab KS Nr. 12 bis Kantonsgrenze SO Im Weiteren wird folgende Strecke, zum Parkieren entlang der Kantonsstrasse, im Einbahnverkehr signalisiert:

Oberingenieurkreis III

97438

Grund der Massnahme Durchführung des slowUp Solothurn-Buechibärg Einer allfälligen Beschwerde wird die aufschiebende Wirkung entzogen. Diese Verfügung tritt nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt des Kantons Bern, im Anzeiger Büren und Umgebung und im Anzeiger Kirchberg, Utzenstorf, Koppigen Hindelbank sowie nach dem Aufstellen, Auswechseln oder Entfernen der Signale in Kraft. Rechtsmittelbelehrung Diese Verfügung kann innert 30 Tagen seit der ersten Veröffentlichung mit Beschwerde bei der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Reiterstrasse 11, 3011 Bern, angefochten werden. Die Beschwerde ist in 2 Exemplaren einzureichen und hat einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine rechtsgültige Unterschrift zu enthalten. Die angefochtene Verfü-

Garagentor + Haustüren-Center Bern-Solothurn

zu kaufen gesucht Heugras

PC 97465

Burgergemeinde Madretsch Ordentliche Versammlung Samstag, 15. Juni 2013, 15.15 Uhr Besammlung beim OSZ-Madretsch, Friedweg 24. Versammlung im Forsthaus um 16.00 Uhr Traktanden: 1. Protokoll 2. Rechnungsgenehmigung 2012 2.1 Forstkasse 2.2 Gutskasse 2.3 Revisorenbericht 3. Neuaufnahmen 4. Orientierungen 5. Verschiedenes Madretsch, 29. April 2013

Der Burgerrat

anzeiger@anzeigerbueren .ch

Regionalvertretung ■ Garagentore ■ Antriebe ■ Alu-Haustüren ■ Industrietor-Systeme ■ Velounterstände

alle Angebote willkommen Tel. 032 351 44 01

Gültigkeit Am 26. Mai 2013 von 09.00 Uhr bis 18.30 Uhr

gung und greifbare Beweismittel sind beizulegen. Gegen den Entzug der aufschiebenden Wirkung (Zwischenverfügung) kann innerhalb von 10 Tagen unabhängig Beschwerde erhoben werden. Diese Beschwerde hat von Gesetzes wegen keine aufschiebende Wirkung.

97463

3427 Utzenstorf Tel. 032 665 21 21

Sind Ihre Vorhänge fit für den Frühling?

PC 97377

www.kunz-utzenstorf.ch

Kunz AG · Oberdorfstrasse 5 · 3427 Utzenstorf permanente Ausstellung, Voranmeldung erwünscht

87 x 62 mm

Stoffreinigung von Rollos, Raffvorhänge und Wintergarten-System. www.atelier85-dubach.ch PC 97451

Wir informieren über die aktuellsten Angebote 95322

Preise, Mieten und Gebühren

pro Person in CHF inkl. MWST

F

Einzeleintritt

schwimmbad

Eröffnung Schwimmbad Saison 2013 Das Schwimmbad Büren an der Aare wird am

F F F F F

Erwachsene Lernende, Studenten, Militär schulpflichtige Kinder auswärtige Schulen (in Begleitung einer Aufsichtsperson) Gruppen (Erwachsene ab 10 Personen)

Erwachsene Lernende, Studenten, Militär schulpflichtige Kinder

Öffnungszeiten

Saisonabonnement für Ortsansässige / Auswärtige

11. Mai bis 31. Mai: 1. Juni bis 15. August: 16. August bis 31. August: 1. September bis Saisonende

09:00-19:00 Uhr 08:30-20:30 Uhr 09:00-20:30 Uhr 09:00-19:00 Uhr

F F F

< Das Tragen von Unterwäsche unter den Badehosen ist nicht gestattet!

Attraktionen F F F F

Schwimmbecken 50 m Kinderbecken Wasser Gym Flachwasser/Tiefwasser Kiosk/Restaurant

F F F F

Wasserrutschbahn Kinderspielplatz Beach-Volley-Platz Grillstelle

2.00 3.00

> > > > > > > > > > > > >

Erwachsene Lernende, Studenten, Militär schulpflichtige Kinder

60.00 / 70.00 48.00 / 56.00 36.00 / 42.00

Neuerungen Saisonabonnemente F

Vorbehalten bleibt die vorübergehende Schliessung bei ungünstiger Witterung < Das Betreten und Benützen des Schwimmbads ausserhalb der Öffnungszeiten durch unbefugte Personen ist verboten. Das Badewasser wird periodisch über Nacht mittels Chlorschock (Überdosis an Chlorbeigabe) aufbereitet. Jegliche Haftung, die durch die widerrechtliche Benützung des Bades entstehen kann (z.B. gesundheitliche Schäden), wird abgelehnt. Widerhandlungen gegen dieses Verbot werden bestraft. < Das Baden in der Aare ist für Nichtschwimmer verboten, für Schwimmer erfolgt es auf eigene Gefahr. Eine Aufsicht besteht nicht. Bei Unfällen lehnt die Gemeinde jegliche Haftung ab.

F

45.00 36.00 27.00

Samstag, 11. Mai 2013 eröffnet. F F F F

5.00 4.00 3.00

10er-Abonnement F F F

Während der Saison 2013 ist das Schwimmbad täglich wie folgt geöffnet:

F

Sämtliche Saisonabonnemente können – bis zur Eröffnung des Schwimmbades bei der Gemeindeschreiberei, Rathaus / Hauptgasse 10, Tel. 032 352 03 10, Fax 032 352 03 11, gemeindeschreiberei@bueren.ch, bestellt werden. – ab Eröffnung des Schwimmbades direkt an der Schwimmbadkasse, Reibenweg 31, gelöst werden. Für die Saisonabonnemente wird ab sofort alljährlich ein aktuelles Passfoto benötigt (Digitale Fotos werden nicht mehr angenommen; die Passfotos werden auch nicht mehr eingescannt).

Kabinenmiete F F F

Halbtag Tag Saison

4.00 6.00 60.00

Reservierte Kabinen müssen bis spätestens 31. Mai 2012 eingelöst werden. Nicht eingelöste Kabinen werden weitervermietet. Gebühren F F

Vergünstigungen

Bearbeitungsgebühr bei Abonnementsersatz Depotgebühr für Wertsachen

10.00 2.00

Vergünstigungen auf Eintritten und Abonnementen werden nur gegen Vorweisen eines amtlichen Ausweises gewährt. Das Schwimmbad Büren an der Aare ist dem Badi-Verbund OASE, www.blacktanga.ch, angeschlossen. Besitzer und Besitzerinnen eines Saisonabonnements von Büren an der Aare profitieren von vergünstigten Eintrittspreisen in den übrigen 26 Schwimmbädern: Aarberg > Parkschwimmbad Lyss Balsthal > Messen Burgdorf > Seebad Moosseedorf Fraubrunnen > Freibad Münchenbuchsee Eichholz Gerlafingen > Schwimm- und Seebad Nidau Grenchen > Schwimm- und Sonnenbad Doppel-Badi Herzogenbuchsee Roggwil Huttwil > Schüpfen Kirchberg > Schwimm- und Flussbad Koppigen Solothurn Langenthal > Wangen a.A. Ganzjahres-Badi Langnau > Freibad Zuchwil > Ostermundigen Freibad Lützelflüh

> während der Badesaison im Sommer: Hallenbad Forum Sumiswald

> während des ganzen Jahres: Worbenbad (Hallenbad)

Wir danken denjenigen Personen und Firmen, welche uns durch ihre Werbung in der Badi Büren aktiv unterstützen: F F F F F F F F F F F F F

Energieversorgung Büren AG, 3294 Büren an der Aare Etienne René, Feuerungen aller Art, 2540 Grenchen Fiechter Andreas, Steinbildhauer, 3294 Büren an der Aare Horisberger Optik, 3294 Büren an der Aare Kocher Kaminbau GmbH, Kocher Hans, 2543 Lengnau Mondeo Reisen, Hirsig Nadine, 3294 Büren an der Aare Onyx Coiffure, Steinacher-Zbinden Doris, 3253 Schnottwil Renggli Bruno, Gartenbau, 3294 Büren an der Aare Gebrüder Scheurer GmbH, Oelfeuerungen, 2543 Lengnau Schluep + Schori AG, Schori René, 3293 Dotzigen Stettler-Thönen Elektrogeschäft, 3294 Büren an der Aare Scherz GmbH, Christine und Daniel Scherz, 2555 Brügg W. + U. Stotzer, Heizung, Sanitär, Spenglerei Büren an der Aare

Büren an der Aare, 9. Mai 2013 Einwohnergemeinde Büren an der Aare Alois Schori, Schwimmbadleiter


werben sie in Ihrer region

97458

Interessiert an der 3. Dimension? Schreiten Sie gerne auf unbekannten Pfaden und helfen mit, Neues zu entwickeln? Sie arbeiten selbständig, haben ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und ein Flair für Qualität und Genauigkeit? Dann sind Sie die ideale Verstärkung für unseren Bereich Qualitätsmanagement.

Mitarbeiter/-in Qualitätstechnik 100% Das sind Ihre Aufgaben: • • • • • •

Programmierung und Bedienung einer 3-D-Koordinatenmessmaschine; Schulung der Mitarbeiter hinsichtlich 3-D-Messungen; Messen und prüfen von Präzisionsdrehteilen nach Kundenvorgaben und internen Richtlinien; Protokollierung der Messresultate; Projektbezogene Aufgaben bei der Einführung eines neuen CAQ-Systems (Control Plan, SPC, EMPB, MSA); Schnittstellenfunktion zwischen Qualitätsplanung, Produktion und Qualitätsprüfung. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzswBSAPtKvr0PAAAA</wm>

<wm>10CFWMsQqEQAxEvyjLJNmErCnFTiyO69OI9f1_da6dxfAYeDP7ntbwZN2O7_ZJBuDkHjeyQxpjpGm07iNhUAHrwmqiwaEvn-ByV9R0CEbQYiFj6qOCvVjnQ801evud1x8ywi5QgAAAAA==</wm>

Das zeichnet Sie aus: •

• • •

Sie sind eine initiative, verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die sich durch das Streben nach kontinuierlicher Verbesserung auszeichnet. Sie arbeiten systematisch und lösungsorientiert. Sie verfügen über eine mechanische Grundausbildung im Bereich Drehen/Fräsen. Das Lesen und Verstehen technischer Zeichnungen ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Sie haben gute Kenntnisse der Mess- und Prüftechnik sowie erste Erfahrungen im Qualitätswesen.

Wir bieten Ihnen eine gründliche Einführung, fachtechnische Weiterbildung sowie fortschrittliche Arbeits- und Anstellungsbedingungen. Eine verantwortungsvolle Tätigkeit bei einem führenden Unternehmen der Schweizerischen Drehteile-Industrie wartet auf Sie. Wenn Sie sich wieder erkennen, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Raphael Laubscher Tel. 032 396 07 74 / raphael.laubscher@laubscher-praezision.ch Laubscher Präzision AG, Hauptstrasse 101, Postfach 180, 2575 Täuffelen, Schweiz, www.laubscher-praezision.ch


DIE ANDERE SEITE «Nur glückliche Mütter können auch ihre Kinder glücklich machen!» Kaum jemand kennt Freuden und Leiden des Mutterseins besser als Cornelia Bandi, Mütter- und Väterberaterin in Büren und Umgebung. Was junge Mütter bewegt? Der «Bürenanzeiger» sprach mit der 49-jährigen Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Interview: Denise Gaudy «Büren-Anzeiger»: Frau Bandi, was zeichnet aus Ihrer Sicht eine gute Mutter aus? Cornelia Bandi: Gute Mütter können eine Beziehung zu ihren Kindern aufbauen, sie sind für die Kinder präsent und fördern sie in ihrer Entwicklung. Sie leiten die Kinder an zur Selbständigkeit. Das heisst unter anderem, dass sie einerseits den heranwachsenden jungen Menschen nicht jede Herausforderung abnehmen, sondern ihnen helfen, diese selbst zu bewältigen, gleichzeitig aber auch Leitlinien vorgeben und Grenzen setzen.

Mütter- und Väterberatung des Kantons Bern Kurz vor dem Muttertag nächsten Sonntag hat sich der «Bürenanzeiger» mit Cornelia Bandi unterhalten, Mütter- und Väterberaterin von Büren und Umgebung. Dabei lag der Gesprächsfokus ganz bewusst auf der Rolle der Mütter von heute. Suchen Eltern generell fachlichen Rat oder fühlen sich in ihrer Elternrolle manchmal unsicher, bietet die Mütterund Väterberatung des Kantons Bern allen Eltern kostenlose Beratung in ihren Gemeinden an. Mit ihren spezifischen Angeboten für werdende Eltern, für die Zeit nach der Geburt sowie vom ersten Lebensjahr bis zum Kindergarten, kann die Mütter- und Väterberatung auf die unterschiedlichen Bedürfnisse eingehen und Eltern in ihren Erziehungskompetenzen stärken. Die Eltern haben die Wahl zwischen einem Beratungsgespräch, telefonischer Kurzberatung oder der anonymen Online-Beratung. Link: www.mvb-be.ch

Gute Mütter sind für die Kinder präsent. Das passt ins Klischee; gute Mütter sind liebevoll, fürsorglich und immer für die Familie da... Natürlich sollte eine Mutter Kraft tanken können, damit sie überhaupt so viel geben kann. Wie und womit sie das tut, ist der alleinige Entscheid jeder einzelnen Familie. Einige Frauen sind trotz Mutterschaft berufstätig und können durch die externe Arbeit gelassenere Mütter sein. Für andere Mütter stimmt es, ihre Zeit vollumfänglich der Familie zu widmen, und sie nehmen ihre Aufgabe genau so ausgeglichen wahr. Eine berufstätige Mutter ist also keine Rabenmutter? Bestimmt nicht. Heutzutage sind die Frauen älter, wenn sie sich entschliessen, Mutter zu werden. Viele von ihnen haben im Beruf schon einen Teil ihrer Karriere hinter sich. Damit ist die Mutterschaft für sie noch einschneidender, und sie sind nicht bereit, ihre berufliche Karriere abzubrechen. Das ist legitim. Denn nur ausgeglichene Mütter können auch ihre Kinder, ihre Familien glücklich machen. Ganz zu schweigen von den Familien, die aus rein existenziellen Gründen auf das Einkommen beider Elternteile angewiesen sind! Dem wird heutzutage in unserer Gesellschaft mehr Bedeutung beigemessen: Es gibt immer mehr Kindertagesstätten, Tagesfamilien und Tagesschulen – wenn auch immer noch nicht genug, denn die heutigen Grossmütter sind oft berufstätig und können so die Betreuung ihrer Grosskinder nicht übernehmen. Frisch gebackene Mütter haben also keinen Grund zum Jammern und gefälligst glücklich zu sein. Trotzdem sieht die Realität oft anders aus. Stimmt. Es ist menschlich, dass wir alle perfekt sein wollen. Auch Mütter. Diesbezüglich macht einem ein Kind einen Strich durch die Rechnung. Weitaus die meisten Frauen heutzutage sind sich gewohnt, dass sie ihr bisheriges Leben – Ausbildung, berufliche Karriere, etc. – ganz allein beeinflussen konnten. Mit der Geburt eines Kindes wird das Leben nicht

mehr bis ins Detail planbar. Hinzu kommt unnötiges Vergleichen der eigenen mit andern Kindern: Das Kind der anderen Mutter kann schon laufen, und das eigene, das doch zwei Monate älter ist, noch nicht. Auch der ungesunde Ehrgeiz, sämtliche Kurse und Angebote im Frühbereich mit den Kindern besuchen zu müssen, lösen Hektik im Alltag aus…

... was sich ungünstig auf die Entwicklung des Kindes auswirkt? Ja. Ich glaube, Kinder würden weniger rebellieren, wenn man ihnen mehr Zeit und Ruhe lassen und ihre Erziehung gelassener angehen würde. Hinzu kommt, dass Mütter von heute durch die ganze Fülle an Ratgebern in Form von Fachbüchern, TVSendungen und Internetplattformen extrem gut informiert sind und sich dadurch mehr verunsichert als in ihrem gesunden Menschenverstand bestärkt fühlen. Wie helfen Sie Müttern aus diesem Dilemma? Ich versuche, ihren Fokus auf das Positive zu lenken, zeige ihnen auf, was ihr Kind alles schon kann. Und ich erkläre ihnen, was gerade in der Entwicklung ihres Kindes abläuft. Zusammen mit der betroffenen Mutter besprechen wir zudem diejenigen Alltagssituationen, die ihr persönlich am meisten Mühe machen, und wie sie diese meistern kann. Und was wünschen Sie jungen Müttern zum Muttertag nächsten Sonntag? Das ist eine schöne Frage! Dass sie ihr Muttersein gelassener nehmen und sich wieder vermehrt auf ihr Bauchgefühl verlassen können. Dass sie die gut gemeinten «Tipps und Tricks» aus den Medien mit Vorsicht geniessen, und dass sie mehr Anerkennung und Unterstützung aus Politik und Gesellschaft bekommen, sei es in Form von mehr professionellen Betreuungsangeboten, oder dass die Nachbarin öfters mal spontan ihre Hilfe anbietet. Und ich wünsche allen Müttern, dass sie es schaffen, sich nicht mehr mit anderen Müttern vergleichen zu müssen.

Das Kellertheater in Büren erwacht zu neuem Leben Ein paar Theaterbegeisterte wollen das Kellertheater Lindenhof in Büren wieder aufleben lassen. Dafür gründeten sie zunächst den Verein Kellertheater Lindenhof KTL und erstellten eine Analyse mit Budget über die Möglichkeiten einer Inbetriebnahme. pw. Seit der Gründung des Vereins Kellertheater Lindenhof im Oktober 2012 hat der Vorstand einiges in Bewegung gesetzt und kann heute mit Stolz sagen, dass die Finanzierung des Projekts steht und das Budget wie geplant eingehalten werden kann. Noch gehen zwar nicht alle Wünsche in Erfüllung, aber immerhin: Die wichtigsten Investitionen wie Bühne, Bühnenbeleuchtung, Bestuhlung etc. können

beschafft und installiert werden. Bis es so weit war, sind einige Aktionen geplant und durchgeführt worden. Am wichtigsten war es, Mitglieder, Gönner und Sponsoren zu gewinnen.

Projekt nimmt Formen an

Es ist für den Vorstand sehr motivierend zu erleben, wie positiv die Bevölkerung dieses Projekt aufnimmt und unterstützt. Mittlerweile zählt der Verein über 250 Mitglieder und Gönner. Mit diesem Bestand ist es dem Verein KTL möglich, das Projekt vernünftig und zuversichtlich weiter zu verfolgen. Die Hauseigentümer Peter und Christine Wunderli waren in der Zwischenzeit ebenfalls nicht untätig und haben, zusammen

mit der Denkmalpflege des Kantons Bern, den Keller der Liegenschaft, wo sich das Theater befindet, komplett saniert.

Neueröffnung im Oktober

Die Eröffnung des Kellertheaters findet somit definitiv am Wochenende vom 18./19. Oktober 2013 statt. Es ist für alle Beteiligten eine grosse Freude, die 35-jährige Tradition wieder aufleben zu lassen und den Keller mit Theater- und Musikvorführungen zu füllen. Das KTL soll in Büren ein Kulturplatz für verschiedene Stilrichtungen werden. Der Vorstand des KTL nimmt gerne Anregungen für alternative kulturelle Nutzungen entgegen und freut sich, wenn weitere Personen im Verein mithelfen möchten. Nächsten Samstag, am 11. Mai am Maimarkt in Büren, wird das KTL am Stand der Rotarier und Lions Büren sein erstes Programm für die Spielzeit 2013/14 auflegen. Am Stand gibt es auch ein spezielles «Kellertheater Bier» und die berühmten «Bärentatzen». Link: www.kellertheater-lindenhof.ch

Mütter- und Väterberaterin Cornelia Bandi (rechts) im Beratungsgespräch mit Claudia Wiedmer Foto: Denise Gaudy aus Büren und deren zehneinhalb Monate alter Tochter Bruna.

WANN WOHIN? Büren, Dotzigen, Oberwil

MÜHLEN IN BETRIEB

Wasserkraft – Energiequelle seit 1800 Jahren. Kaum eine andere Energiequelle hat in der Schweiz eine so lange Tradition und so grosse Bedeutung. Nächsten Samstag, 11. Mai, am Schweizerischen Mühlentag, laden schweizweit 115 Anlagen zur Besichtigung von Wasserrädern, Turbinen und ihren wassergetriebenen historischen Werke ein wie Sägen, Kleinkraftwerke, Getreidemühlen, Walken, Stampfen, Ölen, Hämmer, etc. Von 9 bis 17 Uhr öffnen auch in der Anzeigerregion drei Mühlen ihre Tore: In Büren steht die historische Getreidemühle zur Besichtigung offen. Es wird eine Festwirtschaft betrieben. Ebenso ist gesorgt für musikalische Unterhaltung und Spiele. In der Alten Mühle in Dotzigen wird fürs Publikum Dinkel und Weizen gemahlen, es gibt entsprechende Produkte zu kaufen und man kann sich hier verpflegen. Bei Familie Otti in Oberwil ist es Besucherinnen und Besuchern möglich, den Hof und die Mühle zu erleben, mit dem Pferdewagen eine Rundfahrt zu geniessen und in der Festwirtschaft bei Musik den Frühling zu feiern. Link: www.muehlenfreunde.ch

Ein Stuhl mit Ihrem Namen Am Maimarkt vom kommenden Samstag, 11. Mai in Büren wird der Verein KTL am Stand der Rotarier Büren–Strassberg und der Lions Büren die neuen Theaterstühle für 150 Franken pro Stück verkaufen. Marktbesucherinnen und -besucher können ihre eigene Stuhl-Nummer auswählen, und der Stuhl wird mit ihrem Namen versehen. Peter Wunderli, Präsident des Vereins KTL, im neu sanierten Kellertheater.

Foto: zvg

Erste urkundliche Belege für die Mühle in Büren liegen bereits 1269 vor. Der heutige Bau stammt aus dem Jahre 1684. Foto: Denise Gaudy

KONTAKT Redaktion «Die andere Seite»: Denise Gaudy · info@denise-gaudy.ch · Tel. 032 353 71 20


Ich will! Ich kann! Ich werde! Informationsanlass

über unsere Lehrgänge/Kurse 06.06.2013, 19.30 Uhr / Melden Sie sich bei uns an!

Start Lehrgänge: <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwNjYwNwIAb7C0MQ8AAAA=</wm>

HR-Fachleute mit eidg. FA <wm>10CFWMsQ4CMQxDvyiV4zQNISO67cSAbu9yYub_J3psWPLgpyfve3nDr4_teWyvUihDYIZgdUTLzKJZG8aCwwi1O9I7jR5_vmAQK_NyBL7wxE10SB-zr6F2PUykBtg-5_sLU4BVOoAAAAA=</wm>

Start ab 10.08.2013

Technische Kaufleute mit eidg. FA Start ab 19.08.2013

Hauswart mit eidg. FA Start ab 23.08.2013 Berufsbildungszentrum Solothurn-Grenchen Erwachsenenbildungszentrum

Verlangen Sie bei uns die Detailunterlagen oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch:

www.ebzsolothurn.ch / Tel. 032 627 79 30

anzeiger@ anzeigerbueren.ch

97452

30 Jahre F. Wyssbrod AG, Pieterlen

Peter Meier ist unser kompetenter Fachmann im Bereich Strassenmarkierung. Er wird von unseren Kunden wie auch von uns allen sehr geschätzt. Pesche, wir danken für Deinen langjährigen Einsatz und freuen uns auf weitere Jahre mit Dir!

Stellenausschreibung MPA für Notfallpraxis der Seeländer Hausärzte

Die Betriebsleitung und das ganze WYSSBROD-Team

97442

Die Notfallpraxis der Seeländer Hausärzte in Aarberg gewährleistet die Notfallversorgung von über 70 000 Einwohnern in der Region Aarberg/Lyss/Schüpfen/Ins. Zur Verstärkung unseres Team suchen wir per 1.9.2013 eine

Medizinische Praxisassistentin 30–50% Als Medizinische Praxisassistentin übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: • Sie organisieren die Notfallsprechstunde • Sie empfangen und betreuen die Patienten • Sie führen Laboruntersuchungen und EKG durch • Sie assistieren bei Wundversorgungen • Sie führen die Praxis administrativ und organisatorisch Für diese anspruchsvolle Aufgabe suchen wir eine erfahrene, fachund sozialkompetente, teamfähige und ausgeglichene Persönlichkeit, die in selbständiger und zuverlässiger Arbeit ihre Verantwortung wahrzunehmen vermag. Wenn Sie Ihr Engagement in diese interessante Tätigkeit einbringen möchten, wenn Sie vorwiegend an Wochenenden, Feiertagen und während Schulferienzeit arbeiten können, würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen. Das vollständige Dossier senden Sie bitte an: Dr. med. Thomas Oehler Human Ressource Solothurnstrasse 1 3294 Büren an der Aare/BE Tel. 032 384 50 31

97444

Maurerpolier (ev. Vorarbeiter)

Wir informieren

PLANEN – BAUEN – EINRICHTEN Als echte Totalunternehmung bieten wir mit unseren spezialisierten Abteilungen alles aus einer Hand. Bedürfnisorientiert, qualitätsbewusst und effizient für unsere Kunden. Zur Ergänzung unseres Baumeister-Teams an unserem Standort in Lyss suchen wir einen

Maurerpolier (ev. Vorarbeiter) Ihre Aufgaben Sie betreuen und überwachen grössere wie auch kleinere Bauten selbständig und kompetent und führen und motivieren die Ihnen zugeteilten Mitarbeitenden. Ihre Persönlichkeit Die Weiterbildung zum Maurerpolier (ev. Vorarbeiter) haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie haben Freude am Führen von Mitarbeitenden. Zu Ihren Qualitäten gehören Selbständigkeit, Motivation sowie Verantwortungsbewusstsein. Sie sprechen CH-Deutsch und besitzen den Führerausweis B. <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUwNjQ0NQIAUXBJqA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMMQ7DMAwDXyRDJG0FrsYiW9ChyK4l6Nz_T6279QBuxzuOHM1_u--Pc38mHNzMBQwmFW3OSEU0TaZ3ig7dEBT60J9uHvQvtRTzblRhGGF9q9lR0ArUOjvb-3p9AFOMyEZ_AAAA</wm>

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. GLB Seeland Herr Paul Blaser Grenzstrasse 25 3250 Lyss Tel: 032 387 41 16* E-Mail: pblaser@glb.ch

PC 97397

über die aktuellsten Angebote

Ihre Perspektiven Sie erwartet eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten Team. In der permanenten Weiterbildung werden Sie aktiv gefördert.


,,

Der Lenz verschiebt seine Premiere ,,

Theater unten und Theater oben: Erst kam die Sonne täglich zu den Proben, und die Premiere war schon festgesetzt. Da wurde sie (man kennt das ja) zuletzt auf gänzlich unbestimmte Zeit verschoben. Die kleinen Sträucher stehn gekränkt im Garten. Komparserie muss eben immer warten. Die Sonne, heißt es, sei indisponiert. Das Stück vom Lenz wird später aufgeführt. Was machen wir nun mit den Eintrittskarten? Am Himmel hingen schon die ersten Geigen. Die Veilchen übten sich schon im Verneigen. Doch weil die Sonne noch nicht scheinen will, spielt man derweil das alte Stück «April» so einen Schmarren wagt man uns zu zeigen! Die Damen ließen sich bereits die netten getupften Premierenkleider plätten. Die dicken Herren riefen «Gott sei Dank!» und feuerten die Westen in den Schrank. Und liegen jetzt mit Schnupfen in den Betten. Wir führen unser Herz zu früh spazieren. Nun regnet es. Und die Gefühle frieren. Denn sie sind ohne Schirm. Und sind verwaist. Fast wie ein Kind, das ganz vergass, wie‘s heisst. Man kann Geduld wie einen Knopf verlieren… Mich lässt das kalt. Und wenn es morgen schneit, der Frühling kommt schon noch. Ich habe Zeit. Dass man den Lenz verschiebt, ist nicht so wichtig. Hauptsache ist, die Aufführung wird richtig! Denn – «die Billets behalten Gültigkeit». Erich Kästner


Lengnau Zu vermieten ab 01.06.2013

4-Zimmer-Wohnung in 2-Familienhaus Fläche: 85 m2 im 1. Stock und DG Küche mit Glaskeramikherd und GS, Laminat- und Plattenböden, Dusche/WC, Kellerraum grosser Garten zur Mitbenützung Fr. 1340.– inkl. NK, Autounterstand und Parkplatz Tel. 032 377 19 64 (mittags oder abends) 97466

Büetigen

zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

2-Zimmer-Wohnung

ca. 54 m2 Monatlicher Mietzins Fr. 668.– plus Fr. 192.– NK • Ruhige, sonnige Lage im Dorfzentrum • Wenige Gehminuten vom Wald • Moderne Küche • Parkett im Wohnzimmer • Balkon sowie Keller- und Estrichanteil Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Anita Witschi Liegenschaftsverwaltung + Beratung, 079 416 53 16 PC 97449 In Pieterlen an sonniger Wohnlge vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

2½-Zimmer-Wohnung Im 3. OG mit Balkon

IMMOBILIEN VERWALTUNGEN TREUHAND / REVISION

TREUHANDZENTRUM Schnottwilstr. 4, Oberwil Zu vermieten nach Vereinbarung

3-Zimmerwohnung im Dachgeschoss Diese gemütliche und renovierte Wohnung hat so einiges zu bieten: <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUwNzUzsgAAX2xh-w8AAAA=</wm>

- helle, moderne Küche - grosszügiger Nassbereich mit Fenster - dunkle Plattenböden - gemütliche Dachschräge - sonniger Balkon - Einstellplätze CHF 100.00 <wm>10CFWMsQrDMBBDv-iMpNzFpjeGbCFD6e6ldM7_T7G7ZRDowZOOI6Pgn20_P_s7CSAMNVa1ZCwFlSlXIZRwNoHLiy7KXfHwDasGok_H4MbWRxGM7KE6YD70uYbK9f3dtPxNroAAAAA=</wm>

Miete/Mt.: CHF 1480.- inkl. NK

Wenden Sie sich an Frau Erika Gugger, Telefon 031 / 950 26 26. www.immoscout24.ch/2592497

PC 97347

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte und einen Besichtigungstermin zur Verfügung.

Immobilien

PC 97450

– Zimmer mit Laminat – Kellerabteil – Lift Mtl. Mietzins Fr. 650.– plus HK/NK Fr. 1800.–. Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, 1 034 461 14 28

Haben Sie Ihr(e)

HAUS - WOHNUNG

immer noch nicht verkauft? Wir machen das für Sie. Das ist unser Beruf.

SAR management, 2554 Meinisberg

℡032 378 12 03 - sar@diamonts.ch - www.sarimmo.ch

seit 1995

96793

97457

werben sie in Ihrer region


97436

Frühlingsmarkt, 11. Mai 2013 ARTis Galerie Büren an der Aare

HAND–WERK - Holzboote - Sommertaschen

Frühjahrsmarkt 2013

Stedtli-Leist Büren a.A.

Jubiläum 25. mal Risotto am Maimarkt Büren a.A.

Neu Risotto mit Bratwurst, Kaffee mit Berliner. Am neuen Standort ehem. Grillplatz Metzgerei Kocher. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und danken für die langjährige Treue.

97448

Auf Ihren Besuch freuen sich Therese und Ruedi Anneler

Auch am Frühlingsmarkt sind wir wieder am gewohnten Standort für Sie da

Militärkäseschnitten DIE ECHTEN

Zubereitet nach traditionellem Rezept. Zum sofort Essen oder auch zum Mitnehmen. Schützenverein Büren an der Aare 97460

Das ideale Muttertagsgeschenk

Muttertag Zmorge

mit Redlet

Wir bieten ein reichhaltiges Buffet

Sonntag, 12. Mai 2013

Erwachsene: Fr. 19.– Kinder: Fr. 1.– pro Altersjahr

FUSSBALLCLUB BÜREN AN DER AAR E FUSSBALLCLUB BÜREN AN DER AAR E

Meisterschaftsspiele auf dem fussballplatz lachen

Maimärit in Büren an der Aare

Freitag, 10. Mai 2013, 19.00 Uhr, Senioren

Samstag, 11. Mai 2013 an der Ländte ab 11.00 Uhr

FC Büren – FC Besa Biel/Bienne Samstag, 11. Mai 2013, 12.30 Uhr, Junioren D/9

Menu: Erbsuppe mit Gnagi und Grill. Take away in eigene Behältnisse möglich.

FC Büren – SC Aegerten Brügg b

Samstag, 11. Mai 2013, 14.30 Uhr, Junioren B

Team Häftli – SC Radelfingen

97447

VORANZEIGE Jubiläum 75 Jahre, 25.–26. Oktobr 2013

Samstag, 11. Mai 2013, 16.30 Uhr, 4. Liga

FC Büren – FC Ins

Freundlich lädt ein: Jodlerklub «Meiglöggli» Büren a.A.

FC Büren – FC Develier Matchballspender:

97446

Boutique Barbara, Frau Irene Schaller, Hauptgasse 30, 3294 Büren a.A. TK 3000 AG, Kanalweg 8, 3322 Schönbühl

Haupt- sponsor:

CoSponsor

PC 97304

97393

A. Zurbuchen-Mori Gärtnerei / Binderei Scheunenberg 39 3251 Wengi Tel. 032 389 22 28 Fax 032 389 22 38 Natel 079 686 18 76

Ab 09.00 Uhr Mehrzweckhalle (Aarbergstrasse) Büren an der Aare Zmorge gits bis gnue… Mir wünsche e Guete

MARKT IN LUINO

97464

Mi, 15. / Mi, 22.05.2013. Carfahrt Fr. 45.– OPENAIR-SPEKTAKEL «FABRIKK» Die Schoggifabrikk von Karl’s kühne Gassenschau Sa, 25.05.13. Carfahrt, inkl. Ticket Fr. 101.— FREILICHTTHEATER MOOSEGG «Ds Schwingfescht» Sa, 20. / Fr. 26.07.2013 Carfahrt, inkl. Ticket Fr. 65.– THUNERSEESPIELE «Der Besuch der alten Dame» Fr, 19. / Do, 25. / Sa, 27.07.2013 Do, 01. / Sa, 10. / Do, 15. / Mi, 21.08.2013 Carfahrt, inkl. Ticket, ab Fr. 113.– RHEIN IN FLAMMEN «Feuerwerk in Koblenz» Fr, 09. – So, 11.08.2013. Carfahrt, inkl. 2 Übernachtungen und Frühstück, 1 Abendessen Fr. 341.– Verlangen Sie unser Detailprogramm!

BUS

97467

MIT REISENTIE GARA

3254 Messen, Telefon 031 765 52 15 www.steiner-messen.ch

Sonntag, 12. Mai 2013, 10.00 Uhr muttertagsfahrt ins blaue mit Mittagessen und für jede Frau ein Geschenk Sonntag, 19. Mai 2013, 9.00 Uhr pfingstfahrt nach signal de bougy Donnerstag, 30. Mai 2013, 11.00 Uhr 11-UHR_FAHRT INS TRUB warmer Tagesteller ca. 18.–

FR. 75.– FR. 38.– FR. 32.–

MEHRTAGESFAHRTEN 2013

17.–19.06.13 Schweizer Reise an den Genfersee HP **** FR. 370.– 13.–20.07.13 *Ferien in Seefeld im Tirol HP **** FR. 880.– 08.–11.08.13 *sommer im südTiroL HP **** FR. 450.– 11.–13.10.13 *saisonschlussfahrt nach reith i/A HP **** FR. 370.– Verlangen Sie unsere Programme! 97445

häne carreisen arch Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

Sonntag, 12. Mai 2013

09.00 Uhr

Muttertagsfahrt Innerschwyz / Ägerisee inkl. Mittagessen und Dessert, jede Frau erhält ein Geschenk

Fr. 78.–

Sonntag, 26. Mai 2013

Schlager und Volksmusiksonntag mit Alpen-Welle TV & Freunde der Alpenwelle

inkl. Normal-Eintritt Fr. 78.– inkl. VIP-Eintritt ½ Std. vorher und Apéro mit den Künstlern Fr. 89.– nur Fahrt Fr. 30.– 6. bis 8. August 2013

Schweizerreise Surselva – Valsertal

Fr. 365.–

Halbpension

8. bis 15. September 2013

Badeferien an der Adria

Besuchen Sie uns unter:

Fr. 698.–

www.aswa-carreisen.ch

PC 97429

Sonntag, 12. Mai 2013, 12.30 Uhr, 2. Liga

Blumen zum Muttertag 12. Mai 2013 Sonntagvormittag geöffnet von 8.00 bis 12.00 Uhr Wir offerieren Ihnen Gratiskaffee sowie gegrillte Bratwürste! Wir empfehlen uns für: – Wundervolle Sträusse und Gestecke – Bepflanzte Arrangements – Blühende Geranien aus Eigenproduktion – Surfinien – Impatiens, Petunien etc. – Verschiedener Sommerflor etc. – Solenien (Sommerbegonien) – Begonien bonfire Wir bepflanzen Ihre Balkonkisten fachgerecht und preiswert!

Für Unterhaltung sorgt: Jodlerklub «Meiglöggli» Büren

97401

FUSSBALLCLUB BÜREN AN DER AAR E

Wi r i n formi e ren über di e akt u el l s t e n Angebot e

abu_kw19_2013  

abu_kw19_2013