Page 1

Nr. 16 22. April 2010

Gesetzliches Publikationsmittel für die gemeinden Arch Büetigen Büren Diessbach Dotzigen Lengnau Leuzigen Meienried Meinisberg Oberwil Pieterlen Rüti

Notfall- und Spitexdienste Region Büren

Kirchliche Anzeigen

89099

ÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil) Notfallrayon Aarberg Notfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (SFr. 1.50/Min.) 0848 112 112

Zahnärzte Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen. 1811 Notrufnummer ganze Schweiz

112

Polizeinotruf

117

Feuerwehr

118

REGA

1414

Medizinische Notfall­nummer

144

89098

PRIVATE SPITEX für Pflege, Betreuung und Haushalt Tag und Nacht – auch Sa /So, von allen Krankenkassen anerkannt, zuverlässig und mit festen Preisen.

Hausbetreuungsdienst für Stadt und Land AG Tel. 032 322 05 02 www.homecare.ch

Apotheken

89101

Die Apotheken sind ausserhalb der normalen ­Öffnungszeiten geschlossen. Für dringend be­ nötig­te Medikamente besteht ein Pikett­dienst für Büren a.A. Diese Dienstleistung ist gebührenpflichtig. Tel. 032 353 13 43 oder 032 351 11 22 Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

Spitexorganisationen (keine Notfälle) Region Büren (Leuzigen–Arch–Büren–Meienried–Oberwil–Rüti– Busswil–Diessbach–Büetigen–Dotzigen) 032 351 53 30 Lengnau

032 329 39 00

Pieterlen

032 329 39 00

Safnern–Orpund–Meinisberg–Scheuren 032 332 97 97

Amtswoche vom 26. April bis 2. Mai: Pfrn. Christina Meili-Züllig, Bernstr. 7, 032 351 11 50.

bei Pfarrer Daniel Meichtry, Bahnhofstrasse 10, 2543 Lengnau. Tel. 032 653 06 42.

Evangelischreformierte Kirche

Unsere Internet-Adresse: www.be.ref.ch/bueren

Arch und Leuzigen

Kirchgemeinde Diessbach b.B.

Fahrdienst für Gottesdienstbesuche: Frau Marlyse Beyeler, 079 654 79 34. Bitte bis spätestens Samstagmittag telefonieren.

Donnerstag, 22. April, ab 11.45 Uhr: Mitenand am gliche Tisch, im Gemeindezentrum Arch.

Freitag, 23. April, 12.15 Uhr: Mittagstisch im Restaurant «Rössli» in Busswil. 20.00 Uhr: 1. Teil eines Jesus Films im Kirchlichen Zentrum Busswil. Gezeigt wird der Jesusfilm aus der Reihe «Die Bibel». (2. Teil: Dienstag, 4. Mai).

Zuständig für Todesfälle in der Zeit vom 12.04.–25.04.2010 Pfarrer Daniel Meichtry, 032 653 06 42. 26.04.– 02.05.2010 Pfarrer Heinz Friedli, 032 653 17 03.

Samstag, 24. April, 9.30 bis 12.00 Uhr: Der Weltladen in Busswil ist ge-öffnet. Gleichzeitig «Kafitreff» Weltladen.

Sonntag, 25. April, 9.30 Uhr, Schulhaus Gossliwil: Gottesdienst mit Pfr. Daniel Schär. Klavier: Otto Mollet. Kollekte zugunsten von Green Cross.

Samstag, 24. April, ab 19.00 Uhr: Das «Ratteloch» in Leuzigen ist für Schüler der 6.–9. Klasse mit Wohnsitz in Arch, Leuzigen und Rüti bis 22.00 Uhr geöffnet.

PC 89105

Arch, Leuzigen, Wengi

Freitag, 23. April 2010 bis Donnerstag, 29. April 2010

ÖKUMENISCHE

EHE BERATUNG

Sonntag, 25. April, 9.30 Uhr: Gottesdienst in der Kirche Arch. Pfr. Dieter Alpstäg, Rüti und Monika Stuber (Orgel). Mittwoch, 28. April, ab 17.00 Uhr: Der Schülertreff im «Caracol» Arch ist für Schüler der 6.–9. Klasse aus Arch, Leuzigen und Rüti bis 19.30 Uhr geöffnet. Donnerstag, 29. April, 14.00 Uhr: Männertreff Arch-Leuzigen im Turm. Gesprächsrunde für Männer im Pensionsalter.

SEELAND – BERNER JURA – SOLOTHURN

Beziehungsberatung für Einzelne, Paare und Familien BeraterInnen: Bernard Munsch Psychotherapeut FSP Ehe- und Familienberater Christine Reimann dipl. Psychologin FH Ehe- und Familienberaterin Ida Stadler Psychotherapeutin SPV Ehe- und Familienberaterin Sprechstunden nach Vereinbarung in Biel: Bahnhofstrasse 16 032 322 78 80

Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

Die Sprechstunden sind dank der Finan­zie­rung durch die evang.-ref., kath. und christkath. Kirch­­­­ge­meinden unentgeltlich, Solidar­beitrag.

anzeiger.bueren@aare-druck.ch

Spendenkonto: UBS AG, 3007 Bern 77, Kto. 272-52673235.0, ökumenische Ehebera­tungs­­stelle, PC 30-354-9.

Büren an der Aare/Meienried Sonntag, 25. April, 9.30 Uhr: Gottesdienst zum Thema: «Petrus verleugnet Jesus…» mit Pfrn. Christina Meili-Züllig. Orgel: Dr. Rolf Lehmann. 17.00 Uhr: Abendmusik in der Kirche: «Sol y Sombra» – Sonne und Schatten… ein musikalisches Feuerwerk von Musique Simili (mit Gesang, Violine und Kontrabass). Montag, 26. April, 15.15 – 17.00 Uhr: Piccoloclub im KGH. Donnerstag, 29. April, ab 12.00 Uhr: Mittagstisch «chez maxime» im KGH; Anmeldungen bitte bis Dienstagabend an Tel. 032 351 11 50 oder einschreiben auf der Liste im KGH. 20.00 Uhr: Probe Kirchenchor im KGH.

Sonntag, 25. April, 10.00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst im Kirchlichen Zentrum Busswil. Herzlich laden ein: die Kirchgemeinde Diessbach und die Evangelische Täufergemeinde ETG Diessbach. Mitwirkung des Kirchenchors. Anschliessend Apéro.

Oberwil bei Büren

Pieterlen und Meinisberg Pieterlen Freitag, 23. April, 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch im Zentrum. Sonntag, 25. April, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pfr. Peter Frey.

Donnerstag, 29. April, 11.30 Uhr: Mittagstisch im Restaurant «Storchen» in Diessbach. 13.30 Uhr: Rägeboge Stunde im Mehrzweckhaus Büetigen.

Meinisberg Donnerstag, 29. April, 14.00 Uhr: Reisen und Urlaub mit Katharina Schweizer und Ruth Stettler.

Voranzeige: Freitag, 30. April, 20.00 Uhr: Filmpodium im Reformierten Kirchgemeindehaus Büren. Gezeigt wird der Film «Daratt – Trockenzeit» aus dem Tschad. Eintritt frei – Kollekte.

Rüti bei Büren

Lengnau Sonntag, 25. April, 9.30 Uhr: Gottesdienst, Pfarrer Daniel Meichtry. Dienstag, 27. April: Wir starten gemeinsam um 12.00 Uhr zum «Gemeinsamen Mittagessen» im Begegnungszentrum Mühle am Mühleweg 12. Kosten: Fr. 6.– (Kinder bis 6 gratis), Familienpauschale Fr. 20.–. Anmeldung bis am Vortag 12.00 Uhr

Donnerstag, 22. April: Achtung! Gesprächskreis im Ofenhaus muss leider abgesagt werden, er findet nicht statt! Samstag, 24. April, ab 19.00 Uhr: Das «Ratteloch» in Leuzigen ist für Schüler der 6.–9. Klasse mit Wohnort in Rüti, Arch und Leuzigen bis 22.00 Uhr geöffnet. Sonntag, 25. April, 20.00 Uhr: Abend-Gottesdienst. Orgel: Marianne Rutscho, Predigt: Pfr. Dieter Alpstäg. Mittwoch, 28. April, ab 17.00 Uhr: Der Schülertreff im «Caracol» Arch ist für Schüler der 6.–9. Klasse bis 19.30 Uhr geöffnet.

90113

Musizierende gesucht! Am 21. Juni 2010 feiert Büren an der Aare die «Fête de la Musique». Wie die Tradition es will wird am längsten Tag des Jahres an unserer schönen Ländte musiziert. Haben Sie Lust mit Ihrem Orchester unter freiem Himmel und unkompliziert aufzutreten? Melden Sie sich bis am 31. Mai 2010 unter info@tourismus.ch an. Vergessen Sie nicht auf Ihrer Anmeldung einen Kurzbeschrieb Ihrer Formation sowie eine Kontaktadresse anzugeben. Selbstverständlich beantworten wir auch gerne Ihre Fragen zum Anlass. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

www.bueren.ch


Römisch-katholische Kirche Büren an der Aare Solothurnstrasse 40

Sonntag, 25. April, 10.00 Uhr: Gottesdienst mit der reformierten Landeskirche im kirchlichen Zentrum Busswil. Weitere Infos: www.etg-diessbach.ch

Sonntag, 25. April, 10.30 Uhr: Eucharistiefeier. Montag, 26. April, 20.00 Uhr: Pfarreiversammlung. Der Pfarreirat St. Katharina Büren lädt alle Pfarreiangehörigen herzlich zur Pfarreiversammlung ein. Dienstag, 27. April, 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch. Anmeldungen bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat (Tel. 032 351 34 18). Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Lyss Oberfeldweg 26 Samstag, 24. April 18.00 Uhr: Eucharistiefeier mit Vikar S. Lippuner.

evangelisches gemeinschaftswerk Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen Tel. 032 377 19 02

Sonntag, 25. April, 10.00 Uhr Gottesdienst mit Predigt von Renate Escherbach. Den HERRN ernst nehmen ist der Anfang aller Weisheit. Bibel, Sprüche 9, 10

Verwaltungskreis Seeland

Amtsschützen- verband Büren

Einzelwettschiessen und Gruppenmeisterschaft 300 m 2010

Sonntag, 25. April 9.00 Uhr: Eucharistiefeier mit Vikar S. Lippuner. 10.30 Uhr: Santa Messa.

Pieterlen Kürzeweg 6

Sonntag, 25. April, 9.00 Uhr: Gottesdienst mit Kommunionfeier.

MITTLERES AMT OBERES AMT

Lengnau E. Schiblistrasse 3a Sonntag, 25. April, 10.15 Uhr: Gottesdienst mit Kommunionfeier.

evangelischmethodistische kirche Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12 Sonntag, 9.30 Uhr: Gottesdienst. Mittwoch, 19.00 Uhr: Teenyclub. Weitere Infos: www.emkbueren.ch

evangelische täufer- gemeinde diessbach Versammlungshaus Allmend, 3264 Diessbach

Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden Arch 665 Leuzigen 520 Büetigen 330 Meienried 25 Büren 1720 Meinisberg 598 Diessbach 393 Oberwil 360 Dotzigen 580 Pieterlen 1750 Lengnau 2294 Rüti 380 Zusätzliches Verteilgebiet Bibern 103 Gossliwil 84 Biezwil 147 Lüterswil 130 Gächliwil 28 Schnottwil 458 Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes:

150

Erscheint wöchentlich. Auflage: 10887 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal 34 Rp/mm/Spalte CH-Tarif 45 Rp/mm/Spalte 1. Seite (10sp/100 mm) Fr. 450.– Minimalbetrag Fr. 30.– Chiffregebühr Fr. 15.–

Mittwoch, 26. Mai 2010, 20.30 Uhr, altes Schulhaus in Arch Die Abgeordnetenversammlung ist öffentlich (Art. 65). Leuzigen, 17. April 2010

Gemeindeverband Forstbetrieb Unteres Bürenamt Der Vorstand

90109

Einladung zur 31. Hauptversammlung der Bodenverbesserungsgenossenschaft Arch-Leuzigen Montag, 03. Mai 2010, 20.00 Uhr, Säli im Restaurant Rössli, Leuzigen

1. Begrüssung 2. Wahl des Stimmenzählers 3. Protokoll der 30. Hauptversammlung vom 11. Mai 2009

Für die Vereine SV Büren, SG Dotzigen, FS Oberwil, FS Busswil, SG Diessbach, SG Wengi-Scheunenberg Schiessanlage Moos Büren, durchführender Verein SV Büren

NEU Das Protokoll der letzten Hauptversammlung wird nicht mehr verlesen. Es liegt auf und/oder kann vorgängig beim Sekretariat bezogen werden.

Vorschiessen: Donnerstag, 29. April 2010 18.30–20.30 Uhr Hauptschiessen: Samstag, 01. Mai 2010 13.30–15.30 Uhr Hauptschiessen: Donnerstag, 06. Mai 2010 18.30–20.30 Uhr UNTERES AMT

Schiessanlage Rüti/Arch, durchführender Verein SG Arch Vorschiessen: Mittwoch, 28. April 2010 18.00–20.00 Uhr Hauptschiessen: Sonntag, 02. Mai 2010 10.00–12.00 Uhr

6. Verschiedenes

Anlässlich der Gründung der Bodenverbesserungs-Genossenschaft ArchLeuzigen vor 30 Jahren wird anschliessend an die Hauptversammlung ein Imbiss offeriert.

Der Vorstand

90138

Arch

Primarschule und Kindergarten Büetigen

Schülereinschreibung Dienstag, 4. Mai 2010 Für den Kindergarten: Im Kindergartenzimmer 15.15 Uhr für alle (wichtig). Kinder mit Geburtsdatum zwischen dem 1.5.2005 und 30.4.2006 sowie alle noch nicht eingeschriebenen Kinder mit Geburtsdatum zwischen dem 1.5.2004 und 30.4.2005. Für die 1. Klasse: im Schulzimmer der Unterstufe 15.15 Uhr. Alle Kinder mit Geburtsdatum vom 1. Mai 2003 – 30. April 2004 und ältere Kinder, die bisher noch keine Schule besucht haben. Schul- und Kindergarten89847 kommission Büetigen

Büren an der Aare Ordentliche Gemeindeversammlung der Einwohnergemeinde Büren an der Aare Dienstag, 1. Juni 2010, 20:00 Uhr, im Rathaus, Hauptgasse 10, Saal (1. Stock) Traktanden: 1. Protokoll vom 1. Dezember 2009 2. Jahresrechnung 2009 3. Verpflichtungskredite – Kreditabrechnungen A) Hochwasserschutzmassnahmen B) Sanierung des Lindenwegs «West» (inkl. Werkleitungsersatz) 4. Parkplatz «Bahnhof Ost» – Erteilung eines Investitionskredits

Ordentliche Versammlung der evang.-ref. Kirchgemeinde Arch Donnerstag, 27. Mai 2010, 20.00 Uhr im Kirchgemeindesaal Arch

5. Friedhofreglement – Abänderung 6. Wasserbauplan «Siechenbach» – Beschlussfassung sowie Erteilung eines Investitionskredits

Schiessanlage Meinisberg, durchführender Verein Büttenbergschützen

3. Wiederwahl der Revisoren

Vorschiessen: Mittwoch, 28. April 2010 18.00–20.00 Uhr

4. Wahl eines neuen Ratsmitgliedes

7. Mitteilungen des Gemeinderates F Projekt «Verkehr im Quartier» – Verfahrensstand F Umfahrung Bahnhofstrasse – Orientierung F Gestaltung öffentlicher Raum Stedtli – Verfahrensstand F Raum für Schule und Öffentlichkeit – Verfahrensstand F Energiekommission – Orientierung F Beauftragte Person für Altersfragen – Orientierung

5. Mitteilungen

8. Verschiedenes

Hauptschiessen: Samstag, 08. Mai 2010 13.30–15.30 Uhr

1. Protokoll der Versammlung vom 26. November 2009 2. Rechnung 2009

AM BERG Für die Vereine BüttenbergSchützen, SV Lengnau

Hauptschiessen: Samstag, 01. Mai 2010 10.00–15.00 Uhr durchgehend PISTOLEN Die Pistolenschützen absolvieren das Programm in der Schiessanlage Neufeld in Pieterlen.

Abschluss- Fr. 2000.– 2.0 % rabatte Fr. 3000.– 3.0 % Fr. 5000.– 5.0 % Fr. 7500.– 7.5 % Fr. 10000.– 10.0 %

Wir bitten die verantwortlichen Vereine, ihre Schützen und berechtigten Gruppen zur Teilnahme an diesem Schiessen zu ermuntern und wünschen allen Schiessenden <GUET SCHUSS>

Traktanden

Der Amtsschützenverband 90118 Büren

DAS

Werbemittel der Region

2.1 Beschlussfassung über einen Kredit für die Deckenisolation in der Kirche

5.1 aus dem Kirchgemeinderat 5.2 aus dem Pfarramt / KUW 6. Verschiedenes Anregungen und Wünsche aus der Kirchgemeinde Das Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 26. November 2009 und die Rechnung 2009 der Kirchgemeinde Arch liegen auf der Gemeindeverwaltung Arch öffentlich auf. Allfällige Gemeindebeschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet an das Regierungsstatthalteramt in 3270 Aarberg zu richten. Zuständigkeits- oder Verfahrensfehler sind noch an der Kirchgemeindeversammlung zu beanstanden. Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlässt, kann nachträglich nicht mehr Beschwerde führen (Art. 98 Gemeindegesetz). Alle Stimmberechtigten sind herzlich zur Versammlung eingeladen. Anschliessend offeriert der Kirchgemeinderat Kaffee und Kuchen.

Der Kirchgemeinderat

90128

Montag–Freitag 09.00–12.00 Uhr Dienstag–Freitag 14.00–17.00 Uhr Montag 14.00–18.00 Uhr

Büetigen

Traktanden

5. Rechnung 2009

Farbzuschläge Buntfarbe Fr. 150.– 4-farbig Fr. 3 00.–

Abonnemente jährlich Fr 85.– halbjährlich Fr. 55.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12.00 Uhr in der Druckerei Telefonisch können keine Inserate angenommen werden! Adresse Anzeiger Büren und Umgebung / Aare Druck AG Rütifeldstrasse 17 / Postfach 17 3294 Büren an der Aare Telefon 032 352 04 30 Fax 032 352 04 35 ISDN 032 352 04 38 anzeiger.bueren@aare-druck.ch

Einladung zur Abge- ordnetenversammlung

4. Jahresbericht

Für die Vereine FS Rüti, SG Arch, SV Leuzigen, ASV Lengnau

Impressum

Gemeindeverband Forstbetrieb Unteres Bürenamt, 3297 Leuzigen

Sämtliche Geschäfte werden in einer Botschaft, die allen Haushaltungen zugestellt wird, vorgestellt. Die Botschaft kann auch unter www.bueren.ch ➔ Verwaltung ➔ Onlineschalter ausgedruckt werden. Beschwerden gegen Gemeindeversammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg einzureichen (Art. 93 ff GG). Wer pflichtwidrig nicht anlässlich der Versammlung rügt, kann gegen einen gefassten Beschluss nachträglich nicht mehr Beschwerde führen (Art. 98 GG). Alle in Gemeindeangelegenheiten Stimmberechtigten sind zur Versammlung freundlich eingeladen.

Einwohnergemeinde Büren an der Aare 90094 Gemeinderat

Personalausflug Die Büros der Gemeindeverwaltung sowie der Werkhof der Gemeinde Büren an der Aare bleiben infolge Personalausflugs am Freitag, 23. April 2010 den ganzen Tag geschlossen. Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für Ihr Verständnis. 90086

Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Bestimmungen zu beachten: Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmer, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreibt das Strassenbaugesetz vom 4. Juni 2008 und die Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 unter anderem vor: – Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und nicht hochstämmige Bäume müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4.5 m Höhe hineinragen; über Geh- und Radwegen muss eine Höhe von 2.5 m und ein seitlicher Abstand von 50 cm freigehalten werden.

Öffentliche Auflage und weitere Informationsmöglichkeiten zu den Versammlungsgeschäften:

– Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden.

F Das Protokoll vom 1. Dezember 2009 (Trakt. 1) liegt 20 Tage vor der Gemeindeversammlung zur Einsichtnahme auf. Rechtsmittelbelehrung: Während der Auflagefrist bis zum Vortag der nächsten Gemeindeversammlung kann gegen das Protokoll bei der Gemeindeschreiberei z.H. des Präsidenten der Gemeindeversammlung schriftlich Einsprache erhoben werden (Art. 17 AWR).

– An unübersichtlichen Strassenstellen dürfen Einfriedungen und Zäune die Fahrbahn um höchstens 60 cm überragen. Für die nicht hochstämmigen Bäume, Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und dergleichen gelten die Vorschriften über Einfriedungen. Danach müssen solche Pflanzen bis zu einer Höhe von 1.20 m einen Strassenabstand von 0.5 m ab Fahrbahnrand einhalten. Sind sie höher, so müssen sie um ihre Mehrhöhe zurückversetzt werden. Der Geltungsbereich erstreckt sich auch auf bestehende solche Pflanzen.

F Die ungekürzte Fassung Jahresrechnung 2009 (Trakt. 2) kann 20 Tage vor der Gemeindeversammlung bei der Gemeindeschreiberei gratis bezogen werden. F Die übrigen Akten zu den Traktanden liegen 14 Tage vor der Versammlung beim Schalter der Gemeindeschreiberei im Rathaus, Hauptgasse 10 (EG), während den ordentlichen Büroöffnungszeiten öffentlich auf (mit Ausnahme der Reglementsunterlagen, welche 30 Tage vor der Versammlung öffentlich aufliegen):

– Nicht genügend geschützte Stacheldrahtzäune müssen einen Abstand von 2 m vom Fahrbahnrand bzw. 0.5 m von der Gehweghinterkante einhalten. Die Strassenanstösser werden hiermit ersucht, die Äste und andere Bepflanzungen bis zum 31. Mai 2010 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden.


PC 89893

An unübersichtlichen Strassenstellen sind Bäume, Grünhecken, Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen (z.B. Mais) in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit sie nicht zurückgeschnitten bzw. vorzeitig gemäht werden müssen. Die Grundeigentümer entlang von Gemeindestrassen und von öffentlichen Strassen privater Eigentümer haben Bäume und grössere Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche stürzen können, rechtzeitig zu beseitigen. Sie haben die Verkehrsfläche von hinuntergefallenen Reisig und Blattwerk zu reinigen. Entlang von Kantonsstrassen obliegt diese Aufgabe dem Tiefbauamt des Kantons Bern. Der Unterhaltsdienst (079 290 40 07) und die Bauverwaltung Büren a.A. (032 352 03 40) sind gerne zu näherer Auskunft bereit. Bei Missachtung der obgenannten Bestimmungen werden die Organe der Strassenbaupolizei von Gemeinde und Kanton das Verfahren zur Wiederherstellung des rechtmässigen Zustandes einleiten. Besten Dank für Ihre Kenntnisnahme und Bemühungen.

Einwohnergemeinde Büren an der Aare Bauverwaltung 90037

Schützenverein Büren an der Aare

Erste Obligatorische Übung Samstag, 24. April 09.00 – 11.00 Uhr Bitte Pisa-Aufforderung, Dienst- und Schiessbüchlein mitbringen.

Voranzeige Eidg. Feldschiessen 2010 04. – 06. Juni in Büren a.A. Jeder Teilnehmer/in erhält Gratis eine Bratwurst.

90116

Diessbach

Traktanden

für den 1-jährigen Kindergartenbesuch: Geburtsdatum vom 1. Mai 2004 – 30. April 2005

1. Verwaltungsrechnung: Genehmigung der Rechnung 2009 inkl. Nachkredit 2. Informationen, Mitteilungen an Bürger: 2.1 Vorschlag zur Umsetzung des Verkehrskonzeptes 2.2 Die Ressortvorsteher/innen informieren 3. Gemeindeversammlung: Verschiedenes Stimmberechtigung Alle Schweizerbürger/innen, welche am Versammlungstag das 18. Altersjahr erreicht und sich in Diessbach seit mindestens drei Monaten angemeldet haben (Niederlassung). Aktenauflage Reglemente liegen 30 Tage vor der Versammlung in der Gemeindeverwaltung öffentlich auf, die Akten zu den übrigen Geschäften zur Einsichtnahme (detaillierte Jahresrechnung ab 10.05.10). Gleichzeitig sind die Unterlagen in unserer Homepage www.diessbach.ch/Dienstleistungen/Aktuelles zu finden. Gegen das bereits nach der Versammlung aufgelegene Protokoll vom 01. Dezember 2009 sind keine Einsprachen eingegangen und die Genehmigung durch den Gemeinderat ist erfolgt. Die grundsätzlichen Erläuterungen zu den einzelnen Traktanden entnehmen Sie bitte der in alle Haushaltungen folgenden Botschaft. Rechtsmittelbelehrung Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen, bzw. zehn Tagen in Wahlsachen, nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland, 3270 Aarberg einzureichen (Art. 63 ff kant. Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften sind sofort zu beanstanden (Art. 49a kant. Gemeindegesetz GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

Gemeindeverwaltung Diessbach

90135

Einwohnergemeindeversammlung Diessbach

Einschreibung Kindergarten

Dienstag, 01. Juni 2010, 20.00 Uhr, Mehrzweckhalle Diessbach

Dienstag, 11. Mai 2010, 13.30 bis 15.30 Uhr im Kindergartenlokal

für den 2-jährigen Kindergartenbesuch: Geburtsdatum vom 1. Mai 2005 – 30. April 2006

Einschreibung 1. Klasse Dienstag, 11. Mai 2010, 14.00 bis 15.00 Uhr im Schulzimmer von Frau Hatt, EG Geburtsdatum vom 1. Mai 2003 – 30. April 2004 Bitte Familienbüchlein mitbringen Die Einschreibung ist für alle schulpflichtigen Kinder obligatorisch. Schulbeginn: Montag 16. August 2010

Primar-, Realschulund Kindergartenkommission Diessbach 90068

Dotzigen Versammlung der Einwohnergemeinde Dotzigen Mittwoch, 26. Mai 2010, 20.00 Uhr, Bangerter-Haus Dotzigen Traktanden

Wer pflichtwidrig nicht anlässlich der Versammlung rügt, kann einen gefassten Beschluss nachträglich nicht mehr anfechten (Gemeindegesetz, Art. 98). Erläuterungen zu den Geschäften erfolgen in den «Dotziger Nachrichten» vom Mai 2010. Zu dieser Versammlung sind freundlich eingeladen: Alle seit drei Monaten in der Gemeinde Dotzigen wohnhaften und stimmberechtigten Schweizerbürgerinnen und -bürger, welche das 18. Altersjahr zurückgelegt haben. Dotzigen, 20. April 2009

Der Gemeinderat

90078

Lengnau Bau- und Gewässer­ schutz­publikation

Baupublikation

Parzellen-Nr.: 951

Bauvorhaben: Neue Gebäudehülle mit Isolation, Abbruch der beiden Dachgauben, Erstellen neues Dach mit Dachfenstern auf der Nordseite. Umnutzung der Scheune in Wohnraum Zonenplan: W2 Schutzzone / Schutzobjekte: Keine Ausnahmen: Keine Gewässerschutz: Anschluss an ARA Grenchen Auflage- und Einsprachefrist: 17. Mai 2010 Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung, Bau- und Werkabteilung, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau

90083

Einwohnergemeinde Lengnau Bau- und Werkabteilung Pfarrgasse 2 2543 Lengnau BE

Projektverfasser: Spätig Sascha, Chasseralstrasse 6, 3270 Aarberg

2. Mitteilungen und Verschiedenes

Gemeindebeschwerden gegen den Inhalt der aufgelegten Akten und Missachtung der Verfahrensvorschriften sowie Beschlüsse der Gemeindeversammlung sind bis spätestens 30 Tage nach der Gemeindeversammlung schriftlich und begründet an das Regierungsstatthalteramt Seeland in Aarberg zu richten (Gemeindegesetz vom 16.03.1998, Art. 93 ff).

Leuzigen

Adresse / Standort: Bucheggweg 5, 2543 Lengnau

Die Verwaltungsrechnung 2009 kann ab sofort auf der Finanzverwaltung eingesehen oder bezogen werden; an der Versammlung werden keine Verwaltungsrechnungen mehr abgegeben.

2543 Lengnau, 15. April 2010

Gesuchsteller: Spätig Sascha, Chasseralstrasse 6, 3270 Aarberg

1. Verwaltungsrechnung 2009 und Nachkredite, Genehmigung und Kenntnisnahme

Die Unterlagen können 30 Tage vor der Gemeindeversammlung auf der Gemeindeschreiberei eingesehen werden.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG - BSG 721). Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD - BSG 725.1).

Bauherrschaft: Wyss Bernhard, Brunnadernstrasse 59, 3297 Leuzigen Projektverfasser: Architekturbüro Theodor Zaugg, Sonnmatt, 3439 Ranflüh Bauvorhaben: Erweiterung des bestehenden Bauernbetriebes (Erstellen eines Wagenschopfes mit Kühlzellen, von 4 Folientunnels, eines Silos, eines Regendaches, eines Hagelschutznetzes für die Obstplantage, einer Ringstrasse zum Wagenschopf, eines Laufhofes beim Gebäude Nr. 59 sowie eines Vorplatzes zum Gebäude Nr. 61). Standort: Brunnadernstrasse 59 und 61, Par-zelen Nrn. 3254, 3255 und 2981, Koordinaten 602 780 / 224 980, Landwirtschaftszone Ausnahmen: Bauen am Gewässer (Art. 48 Wasserbaugesetz, WBG) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Leuzigen, 3297 Leuzigen


Auflagefrist: 22. April bis 24. Mai 2010

Pieterlen

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgelichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnissmässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 19. April 2010

90139

Regierungsstatthalteramt Seeland

Meienried Bau- und Gastgewerbepublikation Bauherrschaft: Käser-Bogana Barbara und Alfred, Dorfstrasse 1c, 3294 Meienried Projektverfasserin: GLB Seeland, Grenzstrasse 25, 3250 Lyss Bauvorhaben: Einbau Gastro-Küche für landwirtschaftlichen Nebenerwerb «Schlafen im Stroh», Einbau Gäste WC, Einbau einer Solaranlage im Dach über dem Ökonomieteil Standort: Dorfstrasse 1, Parzelle Nr. 53, Koordinaten 592 160 / 221 065, Uferschutzplan gemäss SFG, Sektor A, Landwirtschaftszone, Ortsbildschutzperimeter, K-Objekt des Bauinventars Ausnahmen: Bauen ausserhalb des Baugebietes (Art. 24 d Abs. 2 RPG) Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss an Gemeindekanalisation bestehend Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Meienried, 3294 Meienried Auflagefrist: 15. April bis 17. Mai 2010 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Aarberg, 12. April 2010

Donnerstag und Freitag, 29. / 30. April 2010, den ganzen Tag geschlossen.

90089

Regierungsstatthalteramt Seeland

Wir bitten um Kenntnisnahme.

Versammlung der Einwohnergemeinde Pieterlen Dienstag, 01. Juni 2010, 20.00 Uhr im Mehrzweckgebäude Pieterlen (vorgängig der Gemeindeversammlung besteht zwischen 18.00 bis 19.45 Uhr die Möglichkeit die Überbauung «In der Matte» zu besichtigen) Traktanden

Kontaktperson Zumstein Christian Gemeindeschreiber, Tel. 032 376 01 70 christian.zumstein@pieterlen.ch 90048

Bau- und Gewässer­ schutz­publikation Gesuchsteller: Edmonda und Ilir Mustafai, Orpundstrasse 31, 2504 Biel Projektverfasser: Siegfried Meyer, Architekt, GeneralDufourstrasse 17, 2502 Biel

1. Jahresrechnung 2009 Genehmigung 2. Verpflichtungskredit Kenntnisnahme

Bauvorhaben: Erstellen eines Einfamilienhauses mit angebautem Carport

3. Revisionsorgan Wahl

Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert 10 Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland einzureichen (Art. 63ff Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Artikel 49a Gemeindegesetz GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. Zu dieser Versammlung sind alle stimmberechtigten Einwohnerinnen und Einwohner, welche das 18. Altersjahr zurückgelegt und seit mindestens 3 Monaten Wohnsitz in der Gemeinde Rüti bei Büren haben, herzlich eingeladen. Rüti bei Büren, 22. April 2010

4. Revision baurechtliche Grundordnung Baureglement und ZonenplanÄnderung Genehmigung

Standort / Strasse: Leimernweg 3a

Parzellen-Nummer: 2565

5. Mitteilungen aus dem Gemeinderat – Bericht der Geschäftsprüfungskommission – Einbürgerungen

Nutzungszone: Wohnzone W3

Ordentliche Versammlung der Burgergemeinde Rüti b. Büren

6. Verschiedenes

Fundation, Wände: Fundamentplatte, Beton/Backstein

1. Genehmigung der Jahresrechnung 2009

Fassaden: EPS, Farbe weiss/grau

2. Mitteilungen

Dach: Pultdach 2° Neigung, Farbe grau

Die Jahresrechnung liegt 10 Tage vor der Burgerversammlung bei der Burgerschreiberin zu Einsichtnahme auf.

Aktenauflage Die Akten können bis 10 Tage vor der Versammlung bei der Gemeindeverwaltung (Gemeindehaus – Parterre) zur Information eingesehen werden. Die grundsätzlichen Erläuterungen zu den einzelnen Geschäften sind der Botschaft zu entnehmen, welche allen Haushaltungen zirka zehn Tage vor der Gemeindeversammlung zugestellt wird. Der Gemeinderat hat das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 01. Dezember 2009 an der Sitzung vom 19. Januar 2010 gemäss Art. 42 Gemeindeordnung vom 5.12.2002 genehmigt. Danach lag es während 20 Tagen in der Gemeindeverwaltung, Präsidialabteilung, öffentlich auf. Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 01. Juni 2010 liegt gemäss Art. 42 Gemeindeordnung vom 5.12.2002 ab dem 28. Juni 2010 während 20 Tagen in der Gemeindeverwaltung, Präsidialabteilung, öffentlich auf. Einsprachen gegen das Protokoll sind während der Auflagefrist schriftlich und begründet an den Gemeinderat zu richten. Rechtsmittelbelehrung Allfällige Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalter von Nidau einzureichen. Verletzungen von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften sind an der Versammlung sofort zu beanstanden. Stimmberechtigung Stimmberechtigt sind alle Schweizerinnen und Schweizer mit eidgenössischem und kantonalem Stimmrecht, die mindestens seit drei Monaten in Pieterlen Wohnsitz haben. Nach der Gemeindeversammlung wird den Teilnehmern ein Getränk offeriert. Pieterlen, 22. April 2010

Gemeinderat Pieterlen

Hauptmasse: 11.00 x 9.80 m; Carport 4.10 x 5.70 m

Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Einleiten des Abwassers in Gemeindekanalisation

die

Öffnungszeiten Verwaltung Der gesamte Informatikbereich der Gemeindeverwaltung Pieterlen wird während zwei Tagen an das neue Rechenzentrum übermittelt und angeschlossen. Aus diesem Grunde bleiben die Büros der Gemeindeverwaltung

Traktanden

Waldschluss: 29. Mai 2010. Nicht abgeführtes Holz verfällt an die Burgergemeinde

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. 90082

Bauverwaltung Pieterlen

Rüti Gemeindeversammlung der Einwohnergemeinde Rüti bei Büren Dienstag, 25. Mai 2010, 20.15 Uhr im Bühnenanbau der Mehrzweckhalle Rüti bei Büren Traktanden 1. Gemeinderechnung 2009 a) Orientierungen b) Genehmigung Nachkredit c) Genehmigung Gemeinderechnung 2009 2. Energiereglement Beratung und Beschlussfassung über neues Energiereglement 3. Duschen- und WC-Einbau Schulliegenschaft Genehmigung Verpflichtungskredit von Fr. 90’000.– 4. Mitteilungen

90095

Donnerstag, 27. Mai 2010, 20.15 Uhr im Waldhaus Rüti

Rüti, 19. April 2010

Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauverwaltung

90093

3. Verschiedenes

Auflage- und Einsprachefrist bis: 17. Mai 2010

2542 Pieterlen, 13. April 2010

Der Gemeinderat

5. Verschiedenes Die Unterlagen zu den Traktanden liegen 30 Tage vor der Gemeindeversammlung bei der Gemeindeverwaltung Rüti bei Büren zur Einsichtnahme auf. Zur Erläuterung sämtlicher Traktanden wird vor der Gemeindeversammlung ein Mitteilungsblatt (Botschaft) in alle Haushaltungen versandt.

Der Burgerrat

90115

Kanton Bern Weiterbildungskurse INFORAMA Kurs Nr. 2307 Alles Geranien Inforama Waldhof, 4900 Langenthal 07.05.2010, 13.30–17.00 Uhr Anmeldetermin 23.04.2010 Anmeldungen bitte an folgende Adressen: Inforama Waldhof, Kurssekretariat, 4900 Langenthal 062 916 01 01, inforama.waldhof@ vol.be.ch, www.inforama.ch Hier erhalten Sie auch weitere Informationen sowie zusätzliche Kurs89073 programme.

AHV/IV: Bei Scheidung Einkommensteilung verlangen! Grundsätzliches Bei der Berechnung der AHV/IV-Renten für verheiratete, verwitwete und geschiedene Personen werden die Einkommen, die von der Ehefrau und vom Ehemann während der Kalenderjahre der gemeinsamen Ehe erzielt wurden, zusammengezählt und je hälftig auf die beiden Ehepartner aufgeteilt. Für die Einkommensteilung (Splitting) fallen nur die Kalenderjahre in Betracht, während welchen beide Ehegatten in der schweizerischen AHV/IV versichert gewesen sind. Einkommen, welche die Ehegatten im Jahr der Eheschliessung und im Jahr der Auflösung der Ehe erzielt haben, werden nicht geteilt. Ein Splitting wird somit erst durchgeführt, wenn die Ehe mindestens ein ganzes Kalenderjahr gedauert hat. Den Bestimmungen über das Splitting bei Auflösung einer Ehe gleichgestellt sind seit dem 1. Januar 2007 die Bestimmungen über die Auflösung einer eingetragenen Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare. Die Regeln über das Splitting bei Auflösung einer Ehe durch Tod oder Scheidung sind deshalb vollumfäng-

lich auf eingetragene Partnerschaften gleichgeschlechtlicher Paare anwendbar. Wann wird die Einkommensteilung durchgeführt? Eine Einkommensteilung erfolgt bei Ehepaaren, wenn: – die Ehe durch Scheidung oder Ungültigerklärung aufgelöst wird, auf Antrag der Ex-Ehepartner, – beide Ehegatten Anspruch auf eine Alters- oder eine Invalidenrente haben, von Amtes wegen, – ein Ehegatte stirbt und der Andere einen Anspruch auf eine Alters- oder Invalidenrente hat, ebenfalls von Amtes wegen, Eine Einkommensteilung erfolgt bei eingetragenen Partnerschaften gleichgeschlechtlicher Paare, wenn: – eine eingetragene Partnerschaft durch Gerichtsbeschluss aufgelöst wird, auf Antrag der Ex-Partner, – beide Partner Anspruch auf eine Alters- oder eine Invalidenrente haben, von Amtes wegen, – ein Partner stirbt und der Andere einen Anspruch auf eine Altersoder Invalidenrente hat, ebenfalls von Amtes wegen. Einkommensteilung bei Scheidung Bei Scheidung können die Ex-Ehegatten die Einkommensteilung bei einer Ausgleichskasse verlangen, bei der einer von ihnen Beiträge bezahlt hat. Mit dem InfoRegister auf der Internetseite www.ahv-iv.info (Rubrik Dienstleistungen) können sich die Versicherten diejenigen AHV-Kassen anzeigen lassen, bei denen für sie ein IK geführt wird. Der Antrag auf Splitting ist mit amtlichem Formular von beiden ehemaligen Ehegatten gemeinsam oder durch jeden für sich einzureichen. Die Antragsformulare können bei jeder Ausgleichskasse in der Schweiz bezogen werden. Dem Antrag ist ein amtlicher Ausweis (Familienbüchlein usw.) sowie das Scheidungsurteil mit Rechtskraftbescheinigung des Gerichts beizulegen. Die dargelegten Grundsätze über die Formalitäten des Splittings bei Scheidung gelten sinngemäss für Personen, deren registrierte Partnerschaft durch Gerichtsbeschluss aufgelöst wurde. Als Beweisakt dient das Auflösungsurteil. Empfehlung Unterlassen beide geschiedenen Ehegatten die Einleitung des Verfahrens, so muss die Ausgleichskasse die Einkommensteilung spätestens im Zeitpunkt der Rentenberechnung von Amtes wegen vornehmen. Bei Personen, die mehrfach verheiratet waren oder bei denen zwischen Scheidung und Beginn des Rentenanspruchs eine lange Zeitspanne liegt, ergeben sich oft Probleme, die für die Rentenberechnung unabdingbaren genauen Daten beizubringen. Wir empfehlen deshalb geschiedenen Ehegatten, das Gesuch möglichst unmittelbar nach der Scheidung gemeinsam einzureichen. Nur so können wir das Verfahren rasch und zuverlässig durchführen und später Verzögerungen bei der Rentenfestsetzung und -auszahlung vermeiden. Weitere Informationen www.akbern.ch oder bei den AHVZweigstellen, die kostenlos Formulare und Merkblätter abgeben. Bern, April 2010

Ausgleichskasse des Kantons Bern

90028

Arztpraxis Dr. med. Rahel D´Angelo Busswil

vom 03. bis 07.05.2010

geschlossen

90108

Hunde- und Katzenshop hunde-katzen-shop stutz

Zollgasse 10 2543 Lengnau Tel. 032 652 20 25

www.stutz-lengnau.ch www.bobtail.ch

89108


PC 90120

Mir leuchtet ein, dass Energiesparen wichtig ist.

1to1 energy e-help unterstützt Sie bei der Optimierung Ihres Energieverbrauchs. Das praktische Online-Tool und eine umfassende Beratung zeigen Ihnen auf, wie Sie effizienter mit Energie umgehen – sowohl als Hauseigentümer wie auch als Mieter. Jetzt ausprobieren auf www.1to1energy.ch/e-help 1to1 energy heisst der Strom von rund 140 regionalen Energieversorgern in 15 Kantonen und dem Fürstentum Liechtenstein. Info: www.1to1energy.ch

Energie mit Intelligenz

Einwohnergemeinden: Arch, Biezwil, Büetigen, Diessbach, Lengnau, Oberwil bei Büren, Pieterlen, Rüti bei Büren, Schnottwil

PC 90137

Neue Perspektiven für Nachwuchsleute Technischer Kaufmann im Verkauf Innendienst von Zerspanungswerkzeugen, Werkzeugaufnahmen und –systemen. Sprachen: D/F im operativen Einkauf von Rohstoffen, Halbfabrikaten und Komponenten bei einem Maschinenhersteller in der Agglomeration Biel. Sprachen: D; F/E von Vorteil

Sachbearbeiter Avor/PPS für Vor-, Nachkalkulation, OP, Auslastungsund Terminplanung in einem feinmechanisch orientierten Produktionsbetrieb. Sprachen: D; E einfache Verständigung

Werkstattchef Mechanikermeister oder Produktionstechniker mit Berufserfahrung in der spanabhebenden CNC-Fertigung. Führungsgewandtheit wird ebenso gefragt wie Durchsteh- und Durchsetzungsvermögen. Sprachen: D Zuständig ist Carlo Albisetti

anzeiger.bueren@aare-dr uck.ch

Hirschenplatz 5, Postfach, 3250 Lyss Telefon 032-384 71 41 E-Mail lyss@ albisettiag.ch, www.albisettiag.ch

Sachbearbeiter Einkauf


PC 90097

PC 90091

Reformierte Kirchgemeinde Pieterlen Wir suchen auf den 1. Februar 2011

eine Katechetin / einen Katecheten (20% Anstellung)

Voltenkontrolleur/in

In der Reformierten Kirchgemeinde Pieterlen ist die Katecheten-/Katechetinnenstelle (20%) neu zu besetzen.

Die Einwohnergemeinde Büren a.A. sucht per sofort (oder nach Vereinbarung) eine/n Voltenkontrolleur/in während einer einjährigen Versuchsphase.

Ihre Arbeit – Erteilen von KUW vom 2.–6. Schuljahr – Leitung einer Kinderbibelwoche

Wir erwarten – Bernisches Katechetendiplom – Verbundenheit mit der Landeskirche – Verantwortungsvolles und selbständiges Arbeiten

Wir bieten – zeitgemässe Anstellungsbedingungen (im Rahmen kantonaler Vorgaben) – abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung – flexible Arbeitszeitgestaltung in gewissem Rahmen Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis 30. Mai 2010 an die Reformierte Kirchgemeinde Pieterlen, Sekretariat, Alte Landstrasse 14, 2542 Pieterlen Allfällige Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Präsident Bernhard Iseli Tel. 032 377 27 78 E-Mail: bernhardiseli@hotmail.com 90103

90117

Welche sehr gute und zuverlässige

Reiterin

würde gerne regelmässig 1–2x pro Woche eines unserer beiden Pferde reiten. Standort: Lengnau, 076 329 03 10

PC 90111

Aufgaben: Regelmässige Kontrolle der Einhaltung der inneren und äusseren Volte des Flughafens Grenchen im Rahmen eines Einsatzplans (Zeitaufwand: ca. 20 Stunden pro Flugsaison). Erstellen von Kontrollrapporten. Bereitschaft zur Teilnahme an Koordinations- und Weiterbildungsveranstaltungen. Voraussetzungen: Einsatzbereitschaft während der Woche, an Wochenenden sowie an allgemeinen Feiertagen. Allgemeine Informationen: Die Kontrollen erfolgen in Zusammenarbeit mit der Regionalplanungsgruppe (REPLA) Grenchen-Büren. Die Rekrutierungen der Voltenkontrolleure finden innerhalb des Voltenperimeters des Flughafens Grenchen (Gemeinden: Altreu, Arch, Grenchen, Leuzigen, Meienried, Meinisberg, Nennigkofen und Selzach) statt. Entschädigung der Voltenkontrolleure: Die Voltenkontrolleure werden auf der Basis des Schweizerischen Obligationenrechts (OR Art. 319ff) angestellt. Die Entschädigung erfolgt nach dem Entschädigungsreglement der REPLA GrenchenBüren. Fühlen Sie sich angesprochen? Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die Gemeindeschreiberei Büren a.A., z.H. Marco Reber, Postfach 161, 3294 Büren a.A. Weitere Auskünfte erteilen Ihnen Frau Madeleine Krebs-Steiner, Gemeinderätin Ressort Verkehr und Polizei der Einwohnergemeinde Büren a.A. (Tel. 032 351 44 03) oder Marco Reber, Gemeindeschreiber der Einwohnergemeinde Büren a.A. (032 352 03 12).

90131

Einwohnergemeinde Büren an der Aare Gemeinderat


E G I E Z N A R O V

FREITAG

ALKOHOLFREI

SAMSTAG 15. MAI

UNITED TO BE FAMOUS

Eintritt Fr. 10.–. Ü-30 GRATIS

Party mit Groove

mit Michael Stalder

DJ Römu

DJ ASPEN

DJ Kosh 89307

90098

LYSS

uf

DISCO PARTY

Medienpartner:

FLORIAN AST

DJ Dänu S.

a Vorverk

FREITAG 14. MAI

www.piccadilly-pub.ch

DJ Börren

Eintritt Fr. 10.–. Ü-30 GRATIS

SAMSTAG 8. MAI

Zutritt ab 16 Jahren / Türöffnung ab 21.00 Uhr

GEORGE 7. MAI LYSSER NIGHT

SAMSTAG 1. MAI

Piccadilly Pop-Rock-Festival Seelandhalle Lyss

Veranstalter:

90123

www.regio-kombi.ch

90104

Home 90110

Kontakt

Geschäftsbedingungen VSW

Online Ausgabe Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen Nidauer Anzeiger

SLRG Schweizerische Lebensrettungsgesellschaft Sektion Büren a. Aare

Rettungsschwimmkurse Ab 11 Jahren div. Kurse: Jugendbrevet + Jugend Freitauchen Ab 15 Jahren Brevet I, Herzmassage Brevet I, Herzmassage, Nothilfe Kursbeginn: 29. Mai 2010

Fr. 60.– Fr. 200.– Fr. 280.–

Fortbildungskurs für das Brevet I 13. Juni 2010, Beginn: 9.00 Uhr

Fr. 80.–

Infos unter www.slrgbueren.ch oder Anmeldung ab sofort: M. Gauchat

Tel. 032 351 43 88 Tel. 032 351 43 88

Kinderschwimmkurse Im Schwimmbad Büren an der Aare Verschiedene Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene Für Kinder mit Geburtsdatum 30. April 05 und älter 8 Lektionen an 40 Min. Fr. 70.– Auskunft / Anmeldung ab 8. Mai 2010 An unserem Stand am Maimärit in Büren an der Aare

Anzeiger Büren & Umgebung Grenchner Stadt-Anzeiger

Ab sofort! Wöchentlich ist Ihr amtlicher Anzeiger auch online verfügbar. Besuchen Sie unsere Website

www.regio-kombi.ch


Büchler’s MännerMode für viele Gelegenheiten

MÄNNERSACHE Konfirmation Geburtstag Jubiläum Business

DAS

Freizeit

Werbemittel der Region

t t a Rab

10%bis 30. April (ohn

id e Cal

a)

Anzeiger Büren und umgebung Postfach 17 3294 Büren a.A.

Bielstrasse 11, 3250 Lyss, Tel. 032 384 11 75, www.mode-buechler.ch

verteilungsgebiet

PC 90132

Lengnau Pieterlen Leuzigen Arch

Meinisberg

Rüti b. Büren Bibern Büren an der Aare Meienried

Gossliwil Oberwil b. Büren

il

c

il-

Dotzigen

sw

er

t Lü

iw hl

Neu wird der Anzeiger Büren und Umgebung auch in sechs Gemeinden des benachbarten solothurnischen Bucheggbergs in alle Haushalte verteilt.

Biezwil Schnottwil

Büetigen Diessbach b. Büren

amtlicher Anzeiger zusätzliches Verteilgebiet

Schnottwil Biezwil Lüterswil Gächliwil Gossliwil Bibern


   

  

90130

     Â?Â?Â? ­Â&#x20AC;Â&#x201A;Â? Â?Â&#x20AC;Â?Â&#x192;             

 �            

     Â&#x2026;              

Â&#x2026;  Â&#x201E;           

Oberdorfstr. 5 3427 Utzenstorf 032 665 21 21

www.kunz-utzenstorf.ch

Â?Â? Â?Â?Â? ­Â&#x20AC;Â&#x201A;Â?Â&#x160;

Regionalvertretung Garagentore, Antriebe Industrietor-Systeme Alu-HaustĂźren

PC 89182

   

  Â

Garagentore + Antriebe

Â&#x192;   Â&#x2030;Â&#x160; Â?Â&#x2021;Â&#x2021;Â&#x2C6;

Besuchen Sie unsere Ausstellung, bitte voranmelden.

 Â? Â&#x2030;Â&#x201E;

Â&#x2026;Â&#x2020;Â&#x20AC;  Â&#x192;Â&#x201E;  Â? Â&#x201E;  Â&#x201E;

Â?­Â&#x20AC;Â?Â&#x2020;Â?Â&#x2021;Â&#x2C6;

89169 PC 90126

W. Herren Radio â&#x20AC;˘ TV

  Â&#x201A;   ­Â&#x20AC; Â?Â? Â?Â?   Â&#x2026;   Â&#x17D;Â&#x2018;Â?   Â&#x2039;Â?  Â&#x152;

  Â&#x201A;   ­Â&#x20AC; Â?Â? Â&#x2039;Â?Â&#x2039;Â?  Â&#x2026;  

TONTECHNIK

Antennenbau Reparaturen + Verkauf sämtlicher Marken Ihr Spezialist fßr Satellitenempfang 3294 Bßren an der Aare Tel. 032 351 36 16 Natel 079 208 95 47

Â&#x17D;Â&#x2018;Â?   Â&#x2039;Â?  Â&#x152;

AllStar AS1

ÂŽ

PC 89501

Jetzt erhältlich bei Ihrem ofďŹ ziellen EgoKiefer Partner.

Klimaschutz inbegriffen. Schreinerei Schwarz AG/GrĂźtter+Willi AG Generalunternehmer fĂźr Umbau+Renovation Witmattstrasse 16, 2540 Grenchen Telefon 032 654 24 24, Telefax 032 654 24 25 www.gruetter-schwarz.ch

Letzte Gelegenheit fĂźr den

GROSSEN WETTBEWERB Telefon und Fax 032 351.08.08 email:sandystiershop@gmx.net Spittelgasse 20 / CH-3294 BĂźren aA

im Tiershop bis am 24.4.10

Preis: 6 MONATE GRATIS Futter fĂźr Ihre Katze oder Ihren Hund 90140


89954

Steuererklärung

89181

90114

Sie können mir Ihre Steuerformulare, Lohnund Rentenausweise, Zinsbescheinigungen von Guthaben und Schulden, Angaben über Berufsauslagen, Liegenschaftskosten etc. einfach und bequem per Post zustellen. Nach ein paar Tagen erhalten Sie die ausgefüllten Formulare mit einer Kopie und der provisorischen Steuerberechnung zurück. Buchhaltungen werden ebenfalls erstellt.

Ryf Treuhand, 2542 Pieterlen Känelmattenweg 5, Tel. 032 377 36 37

Zu vermieten ab 1. Juni 2010 im Stedtli von Büren a.A. Spittelgasse 32

grosse

4½-Zimmer-Duplex-Wohnung

3½-ZimmerParterre-Wohnung massive Holzküche, Geschirrspüler etc. Nähe ÖV. Miete Fr. 1020.–, NK Akonto Fr. 170.– Telefon 079 432 90 35

PC 90062

Sehr grosse

1. + 2. Stock Riemen- und Klinkerböden Moderne Küche 2 Badezimmer, 2 sep. WC Eigene Waschmaschine Grosser Estrich Miete Fr. 1350.– + NK Fr. 180.– akonto Einstellhallenplatz Fr. 110.– Evtl. separates Büro zu vermieten im Parterre

Zu kaufen gesucht

in der Region Büren – Pieterlen. 078 849 90 25

90136 90008

Bauernhof – Pferdeliegenschaft oder Bauland mit ca. 20’000 m2 Weideland angrenzend! Kauf oder Pacht. Region Solothurn-Bucheggberg-Biel Tel. 076 385 18 04

90077

WERKSTATT – SCHOPF

Tel. Auskunft 079 48 127 46

Solventer Käufer sucht

PC 89953

90101

89620

89109 Zu vermieten in Arch per sofort oder nach Vereinbarung an ruhiger erhöhter Lage in 3-Familienhaus


90112

F Zimmer mit Laminat F Kellerabteil Mtl. Mietzins Fr. 420.– plus HK/NK Fr. 120.– an sonniger Wohnlage vermieten wir per 1. Mai 2010 oder nach Vereinbarung eine

2½-Zimmer-Wohnung

im 2. OG mit Balkon

F Zimmer mit Laminat F Kellerabteil F Lift Mtl. Mietzins Fr. 650.– plus NK/HK Fr. 180.– Interessenten melden sich bei Herrn Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28 In Büren a/A vermieten wir nach Vereinbarung an ruhiger, sonniger und kinderfreundlicher Lage, unweit der Aare, in grüner Umgebung, modern ausgebaute 4-Zimmerwohnung mit Balkon in gepflegter Liegenschaft! Küche mit Granitabdeckung, helles Bad und wunderschönen Parkett- und Plattenböden. MZ Fr. 1150.–. NK Fr. 200.– Auskunft und Besichtigung: 031 311 66 50 PC 90076

5-Zimmer-Wohnung

3-Zimmer-Altwohnung

am Höhenweg 16 im 1. Stock zu vermieten. Miete Fr. 990.–, NK Fr. 270.– Tel. 031 921 44 11

einfache Küche, Parkettboden, grosser Garten. Miete: Fr. 790.– zuzüglich Nebenkosten. Tel. 032 653 11 60

90087 90100

1-Zimmer-Whg. im EG

PIETERLEN An der alten Landstrasse 42 verkaufen wir

2x 4-ZimmerEigentumswohnungen im Edel-Rohbau Ruhiges Quartier, ganztägige Besonnung. Bestens geeignet für Handwerker. Verkaufspreis je CHF 95 000.– Gerne lassen wir Ihnen eine detaillierte Verkaufsdokumentation zukommen!

Zu verkaufen in Büetigen älteres

90142

Zu vermieten in Büren a.A. ab 1. Oktober 2010

6½-Zimmer-Einfamilienhaus an ausserordentlich ruhiger Lage, Nähe Wald, grenzend an Landwirtschaftszone, mit Bächlein, Umschwung und Doppelparkplatz. Mietzins Fr. 2200.– / Monat exkl. NK Tel. 032 315 12 52 oder abends 062 963 02 68

PC 90124

Büren an der Aare Wir vermieten nach Vereinbarung in grüner, ruhiger Umgebung, modern renovierte

3-Zimmerwohnung

ohne Balkon. Sehr schöne Parkettund Plattenböden. MZ nur Fr. 850.–, NK Fr. 150.–. Mitbenützung des grossen Gartens. Einkauf in der Nähe. Ideal für Singels! Besichtigungen: 031 311 66 50.

Zu vermieten ab 1. August in Büren a.A. an ruhiger, sonniger Lage im 1. Stock neu ausgebaute, helle

3½- – 4-ZIMMER-WOHNUNG PC 90096

In Büren an der Aare vermieten wir an ruhiger, sonniger Lage per 01.05.2010 oder nach Vereinbarung sanft renovierte

3-Zimmerwohnung mit Balkon

(1 Zimmer offen als Büro) mit sehr grossem geschützten Wohnbalkon. Komfortabler Ausbau mit Einbauschränken. Laminatparkett oder Plattenböden, Küche mit Granit und Geschirrspüler, modernes Bad. Gepflegtes Haus mit angenehmer Mieterschaft. Miete Fr. 1000.– + Fr. 200.– NK, auf Wunsch Garage und Parkplatz. Auskunft erteilt gerne: Tel. 031 302 53 44 PC 90074 90103

➪ Bodenbeläge Laminat ➪ Kellerabteil ➪ Mietzins monatlich Fr. 960.– + Fr. 150.– NK Akonto ➪ PP kann dazu gemietet werden Weitere Auskunft erhalten Sie unter: 031 305 51 30 Bramtec AG

LENGNAU: Im Zentrum, Solothurnstrasse 16 an der Begegnungszone zu vermieten auf den 30. Juli oder nach Vereinbarung Zu vermieten in Lengnau ab Mai 2010, schöne, spezielle

3-Zimmer-Wohnung

PC 90127 Pieterlen per sofort oder nach Vereinbarung

mit offener Raumgestaltung. Kl. Balkon, mod. Küche, Toilette, Dusche, Lavabo, sehr sonnig und hell. Für 1 max. 2 Personen. Mietzins Fr. 850.– + NK, Tel. 032 652 49 72 90088

renovierte

5½-Zimmerwohnung 115 m2

Moderne Küche, eigene Waschmaschine und Tumbler, grosser sonniger Balkon, Keller und Estrichabteil. Monatlicher Mietzins Fr. 1090.– Nebenkosten Fr. 300.– Autoabstellplatz Fr. 60.– Weitere Auskünfte oder Besichtigung erhalten Sie unter Telefon 032 652 29 71 oder 079 407 83 17 90134

PC 90121

Zweifamilienhaus VP Fr. 280´000.–. Tel 079 677 05 87 PC 90133 Lyss – Unterfeldweg 1 An zentraler Lage, nähe Bahnhof vermieten wir ab sofort, eine schöne

2.5-Zimmerwohnung im 3. OG (Lift) – Küche mit Geschirrspüler – Laminatboden im Wohnzimmer – Bad und sep. WC – sonniger Balkon Mietzins Fr. 920.– + HK/NK

90099

an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

90119

Im Grünen, in 3-Familienhaus in Lengnau zu vermieten

90102

PC 90072

PC 89841

In Pieterlen


90029

PC 90079

Wochenmarkt in Büren Am Sunndig de 25. April 2010 vom 9.00 a i der Turnhalle

Liebe Kunden Es ist soweit, wir öffnen unseren Marktstand mit frischen Gemüsen und Früchten wieder. Wir die letzten Jahre finden sie uns jeden Samstagvormittag, ab ca. 7.30 Uhr, beim Venner-Brunnen.

Der 1. Markt findet am 24. April 2010 statt!! Es würde uns freuen Sie an unserem Stand wieder bedienen zu dürfen.

Burezmorge Rampenverkauf 22., 23., 24. April 2010

90092

FUSSBALLCLUB BÜREN AN DER AAR E

90122

Fabrikstrasse 3, 3250 Lyss

HEIMSPIELE AUF DEM SPORTPLATZ LACHEN MEISTERSCHAFTSSPIELE Samstag, 24. April 2010, 16.00 Uhr, 5. Liga

FC Büren – FC Dotzigen Sonntag, 25. April 2010 15.00 Uhr, 2. Liga Regional

FC Büren – FC Bassecourt Matchballspender: Herr und Frau Blaser, 3296 Arch Hauptsponsor: W. Jakob AG, Inhaber M. Beyeler, Oberwil bei Büren

HÄNE ARCH Mittwoch, 28. April 2010, 06.30 Uhr * Markt in luino Fr. 48.– Sonntag, 9. Mai 2010, 10.00 Uhr muttertagsfahrt an den albis mit Mittagessen und für jede Frau ein Geschenk Fr. 74.– Donnerstag, 13. Mai 2010, (Auffahrt), 10.00 Uhr «monats-Hit» grindelwald Fr. 30.–

mehrtagesfahrten 2010 24.05.–27.05.10 schlemmen im piemont HP**** 21.06.–23.06.10 schweizer reise ins puschlav HP*** 18.07.–25.07.10 ferien in seefeld im tirol HP**** 16.08.–20.08.10 wellness in reith I/a HP**** Verlangen Sie unsere Programme!

580.– 380.– 970.– 720.– 90107

häne carreisen arch Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

Sonntag, 2. Mai 2010

09.30 Uhr

Blüte des Genfersees – Morges

Fahrpreis Fr. 42.– Über 200’000 Tulpen, Narzissen und Hyazinthen blühen um die Wette, freie Besichtigung Sonntag, 9. Mai 2010

en 09.30 Uhr

kommen Fr. 72.– Muttertagsfahrt H erzlich Will Gemütliche Stunden mit Freunden und Bekannten im Landhaus Giswil. Für jede Frau ein kleines Geschenk. Inkl. Mittagessen und Dessert

Mehrtagesreisen 10. – 12. August 2010

90141

90129

Veranstaltungen

Was Wann Wo

Events Ausgehen Frühlingskonzert Stadtmusik Büren an der Aare 24.04.10, 20 Uhr, Sporthalle Büren a.A. * Jubiläumskonzert zum 50. Geburtstag Akkordeon Spielring Lyss 24.04.10, 20 Uhr, Hotel Weisses Kreuz, Lyss Burezmorge Landfroue und Trachtegruppe Arch 25.04.10 ab 09.00 Uhr in der Turnhalle * Veranstaltungshinweise müssen bis Dienstag, 12 Uhr in der Druckerei sein, mit Vermerk „Veranstaltungen gratis“. Erscheinen ohne Gewähr. * Hinweis auf Inserat in dieser Nummer

Puschlav – Veltlin

Fr. 385.–

Inkl. 2 Übernachtungen mit HP, Fahrt mit dem Bernina-Express, Weinkellerbesuch mit Degustation, Mittagessen am 2. Tag. 18. – 25. September 2010 8 Tage nur Fr. 595.–

Badeferien an der Adria

Schönes ***Stern Hotel direkt am Meer in Villamarina di Cesenatico, inkl. HP, Wasser und Wein zu den Mahlzeiten, Liegen und Sonnenschirm am Privatstrand.

Verlangen Sie unser Ferienreiseprogramm

079 670 66 77

aswacarreisen@bluewin.ch

Priese: Erwachseni Fr. 17.– Schuelchind Fr. 7.– Es freut sich uf Eure Bsuech d´Landfroue und Trachtegruppe Arch

Wolle, Strickadel und Knöpfe Gestelle, Körbe, Holzkisten und vieles mehr.

Fam. B. + S. Stauffer-Siepe Staad

FUSSBALLCLUB BÜREN AN DER AAR E

Mir offeriere Rösti oder Speckrösti mit Spiegelei und es rychhaltigs Zmorge-Buffet à Discrétion

90106

abu_kw16_2010  

abu_kw16_2010