Page 1

Nr. 14 6. April 2017

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Gesetzliches Publikationsmittel für die gemeinden Arch Büetigen Büren Diessbach Dotzigen Lengnau Leuzigen Meienried Meinisberg Oberwil Pieterlen Rüti

Notfalldienste ÄRZTE

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Zentrale Rettungsdienst

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil); Notfallrayon Aarberg; Notfallrayon Ins/Erlach  0900 144 111 (kostenpflichtig mit CHF 2.08/Min. aus dem Festnetz; mit Natel easy unter 16 Jahren bei gesperrter 0900-Nummer nicht erreichbar) 0848 112 112

Arch, Leuzigen

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz CHF 0.88/Min.)

Zahnärzte Versuchen Sie bitte, zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen

1811

Notrufnummer ganze Schweiz

112

Polizeinotruf117 Feuerwehr118 REGA1414 Medizinische Notfall­nummer

144

Apotheken Notfall-Nummer Region Lyss-Biel  Tel. 0842 24 24 24

Spitexorganisationen Region Büren (Leuzigen, Arch, Büren, Meienried, Oberwil, Rüti, Diessbach, Büetigen, Dotzigen)  032 353 10 50 Lengnau, Pieterlen 

032 329 39 00

Safnern, Orpund, Meinisberg, Scheuren  032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung)  031 879 05 67

Foto: Ueli Gribi

032 391 82 82 144

Kirchliche Anzeigen DONNERSTAG, 6. april bis Donnerstag, 13. april 2017

Evangelischreformierte Kirche Arch und LeuzigeN Donnerstag, 6. April, ab 12.00 Uhr: Mittagstisch Leuzigen in der Alten Post. 17.30-19.00 Uhr: KUW-9. Klasse Arch, Grundlektion im Gemeindezentrum Arch. Sonntag, 9. April, 9.30 Uhr: Palmsonntag – Gottesdienst mit Abendmahl zur Goldenen Konfirmation in der Kirche Arch. Gestaltung: Pfr. Matthias Hochhuth, Roland Ruchti (Gesang) und Thomas Brönnimann (Orgel). Text: Markus 14,3-9. Anschliessend Apéro im Kirchgemeindesaal. Donnerstag, 13. April, 14.00 Uhr: Seniorennachmittag Arch mit volkstümlicher Musik im Kirchgemeindesaal. 19.00 Uhr: Abendmahls-Nachtessen am Gründonnerstag im Gemeindezentrum Arch. Gestaltung: KUW-3 Schüler aus Arch, Pfr. Matthias Hochhuth und Thomas Brönnimann (Flügel). Thema: Abendmahl – bedrohte Gemeinschaft.

Büren an der Aare Donnerstag, 6. April: Kein Mittagstisch. Frühlingsferienpause. 19.45-21.45 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im katholischen Pfarreizentrum. Sonntag, 9. April: Auf besondere Weise die Karwoche und Osterzeit einläuten: Die katholische Pfarrei St. Katharina und die reformierte Kirchgemeinde Büren a.A. laden zur Palmsonntagsprozession ein: Prozession der Aare entlang, begleitet von Palmbäumen und Gesängen des ökumenischen Kirchenchors.

8.45 Uhr: Auftakt vor der reformierten Kirche und Prozession zum Pfarreizentrum St. Katharina. 9.30 Uhr: Katholischer Palmsonntagsgottesdienst mit Eucharistie im Pfarreizentrum. Anschliessend kleiner Apéro. Liturgie: Priester Matthias Neufeld. Musik: Ökumenischer Kirchenchor unter der Leitung von Barbara Clénin; Marianne Engel (Orgel). Koordination: Pfarrerin Sandra Begré, Pastoralassistentin Marie Louise Beyeler. Donnerstag, 13. April: Kein Mittagstisch und keine Probe des ökumenischen Kirchenchors. Frühlingsferienpause. Ausblick: Karfreitag, 14. April, 10.00 Uhr: Ref. Kirche Büren an der Aare: Gottesdienst zum Karfreitag mit Pfrn. Sandra Begré. Mit Abendmahl. Musik: Corinne Wahli (Orgel), Michael Minder (Cello). Amtswoche der Pfarrer/innen: 10. bis 16. April 2017 Pfrn. Sandra Begré, Telefon 032 351 19 70. Unsere Internet-Adresse: www.kirche-bueren.ch.

Kirchgemeinde Diessbach b. B. Samstag, 8. April, 9.00 Uhr-11.00 Uhr: Busswil: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum ist geöffnet.

Fahrdienst organisiert. Näheres dazu auf der Gemeindeseite «reformiert.». Unsere Internet-Adresse: www.kirche-diessbach.ch

Lengnau Sonntag, 9. April, 9.30 Uhr: Palmsonntags-Gottesdienst / «Goldene Konfirmation» mit Pfr. H. Friedli und dem Gospelchor (Leitung: Frau C. Wahli). 17.00 Uhr: Konzert des Männerchors CantaGaudio in der Ref. Kirche Lengnau. Donnerstag, 13. April, 10.00 Uhr: Altersheim-Andacht mit Pfr. H. Friedli und Frau C. Wahli, Musik. Zuständig für Abdankungen: Pfr. H. Friedli, Tel. 032 653 17 03.

Oberwil bei Büren Sonntag, 9. April, 19.30 Uhr: Altes Schulhaus Gossliwil: Filial-Abendgottesdienst. Mit Pfr. Toni Calmonte. Musik von Otto Mollet. Mittwoch, 12. April, 13.15 Uhr: Gemeindehaus Schnottwil. Wandergruppe Steigrüebli. Mit PW nach Scheuren – Wanderung entlang der Aare nach Aegerten – Einkehr im Kreuz – am andern Aareufer zurück zu PW. 13.30 Uhr, Gemeindehaus Oberwil, Senioren Oberwil. Kontaktnachmittag.

Sonntag, 9. April, Palmsonntag, 9.30 Uhr: Busswil: Ökumenischer Gottesdienst im Kirchlichen Zentrum. Dazu laden herzlich ein die reformierte Kirchgemeinde Diessbach und die Täufergemeinde Diessbach (ETG). Musikalische Mitwirkung des Jodlerclubs Diessbach. Anschliessend Apéro. 17.00 Uhr, Busswil: «Der arme König und die stumme Erzählerin» im Kirchlichen Zentrum. Wahre Lügengeschichten und nüchterne Trinklieder aus aller Welt für Menschen ab 13 Jahren. Eintritt frei – Kollekte.

Pieterlen und Meinisberg

Montag, 10. April, 20.00 Uhr: Diessbach: Erstes Treffen der Fastengruppe. Die Gruppe trifft sich täglich bis zum Gründonnerstag in der Kirche.

Gründonnerstag, 13. April, 9.45 Uhr: Schlössligottesdienst mit Abendmahl mit Pfrn Martina Wiederkehr-Steffen. Corinne Wahli, Klavier. 18.30 Uhr: Ein besonderes Angebot mit Biss im ökumenischen Zentrum. Ein besonderes Abendmahl mit einem Nachtessen. Kurze Andacht, hinterher viel Raum zum gemeinsamen Essen und Begegnen mit Pfr. Andri Kober und Pfr. Uwe Tatjes und den Schülern der 9. KUWKlassen. Schauen Sie doch einmal herein!

Mittwoch 12. April, 14.30 Uhr: Diessbach: Nachmittags-Treff in der Pfrundscheune. «Österliches». Freitag, 14. April, Karfreitag, 9.30 Uhr: Busswil: Gottesdienst mit Abendmahl, Pfarrer Ueli Burkhalter. Für diesen Gottesdienst ist ein

Pieterlen Sonntag, 9. April, 9.30 Uhr: Gottesdienst zur Feier der goldenen Konfirmation mit Pfr. Uwe Tatjes und freundlicher Mitwirkung des Kirchenchors und Silvia Brenner an der Orgel. Insbesondere eingeladen sind alle Konfirmandinnen und Konfirmanden, welche vor 50 Jahren in Pieterlen oder anderswo konfirmiert worden sind. Anschliessend offeriert die Kirchgemeinde ein Apéro.

Das Werbemittel der Region


Rüti bei Büren Sonntag, 9. April, 9.30 Uhr: Palmsonntag-Gottesdienst zur Goldenen Konfirmation mit Abendmahl. Predigt: Pfr. Jonas Lutzweiler, Musik: «Kleinformation Stubehöckler», Orgel: Marianne Rutscho. Dienstag, 11. April, 19.00 Uhr: Abendandacht in der Kirche. Thema: Vom Brückenbauen.

Römisch-katholische Kirche Büren an der Aare Solothurnstrasse 40 Freitag, 7. April, 9.00 Uhr: Ökum. Passionsandacht in der ref. Kirche Diessbach. Samstag, 8. April, 10.00-12.00 Uhr: Palmbinden für alle Schülerlnnen und interessierten Pfarreimitglieder Palmsonntag, 9. April, 8.45 Uhr: Ökum. Prozession von der reformierten Kirche der Aare entlang zum Pfarreizentrum. 9.30 Uhr: Eucharistiefeier. Es singt der ökum. Kirchenchor.

evangelischmethodistische kirche

Gemeindeverband Oberstufenzentrum Arch

In Anwendung von Art. 37 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV) liegen die folgenden Unterlagen 30 Tage vor der Gemeindeversammlung im Büro der Präsidialabteilung der Einwohnergemeinde Lengnau öffentlich auf:

Einladung zur ordentlichen Abgeordnetenversammlung

• Überbauungsordnung Rohrmatte (Traktandum 2)

Dorfstrasse 59

Mittwoch, 10. Mai 2017, 20.00 Uhr in der Aula des OSZ Arch, Schulstrasse 7

Sonntag, 9. April, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit der reformierten Kirchgemeinde, Kirchliches Zentrum Busswil.

Traktanden

Beschwerden gegen die vorliegende Botschaft oder andere Vorbereitungshandlungen zur Gemeindeversammlung sind innert zehn Tagen nach der Veröffentlichung des angefochtenen Akts schriftlich und begründet an den Regierungsstatthalter Biel/Bienne, 2560 Nidau, zu richten (Art. 67a Abs. 2 und 3 Gesetz über die Verwaltungsrechtspflege).

Arch

Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12 Sonntag, 19.30 Uhr: Gottesdienst. www.emk-bueren.ch

evangelische täufergemeinde diessbach

Weitere Infos unter: www.etg-diessbach.ch

1. Genehmigung der AV-Protokolle vom 7. September und 30.November 2016 2.  Wahl neues Schulkommissionsmitglied für die Amtsperiode 2017-2020

Verwaltungskreis Seeland

3.  Wiederwahlen für die Amtsperiode 20172020 a. Mitglieder der Schulkommission b. Präsidentin der Schulkommission

Friedhof – Gemeindeverband Diessbach-Büetigen-Dotzigen

4. Wahl der Rechnungsrevisionsstelle

6. Sanierung OSZ

Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Ordentliche Versammlung der Friedhofgemeinde Diessbach-Büetigen-Dotzigen Montag, 8. Mai 2017, 20.00 Uhr im Schulhaus Diessbach

Pieterlen Kürzeweg 6

Traktanden:

Die Abgeordnetenversammlung ist öffentlich.

Lengnau E. Schiblistrasse 3A

1. Genehmigung des Protokolls Nr. 30 der ordentlichen Versammlung vom Montag, 7. November 2016

Meinisberg Ref. Kirchgemeindehaus, Hintere Gasse 7 Samstag, 8. April, 17.00 Uhr: Eucharistiefeier in Lengnau (mit Segnung der Palmzweige und Versöhnungsteil). Sonntag, 9. April, 9.30 Uhr: Eucharistiefeier in Pieterlen (mit Segnung der Palmzweige und Versöhnungsteil). Mittwoch, 12. April, 14.00 Uhr: Ostereierfärben in Lengnau (Organisation: Gioia). 19.00 Uhr: Shibashi in Lengnau. Donnerstag, 13. April, 19.00 Uhr: Eucharistisches Abendmahl am gemeinsamen Tisch in Lengnau; anschliessend feiner, währschafter Lammeintopf mit Wein/Mineral. Freitag, 14. April, 10.30 Uhr: Fiire mit de Chliine in kath. Kirche Lengnau. 15.00 Uhr: Gedächtnis der Leiden Christi (keine Eucharistie) in Pieterlen (bitte zur Kreuzverehrung eine Blume mitbringen).

Impressum Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden Arch 720 Leuzigen 560 Büetigen 365 Meienried 25 Büren 1877 Meinisberg 591 Diessbach 424 Oberwil 380 Dotzigen 655 Pieterlen 1996 Lengnau 2526 Rüti 410 Zusätzliches Verteilgebiet Schnottwil504 Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes:

100

Erscheint wöchentlich Auflage: 11438 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal s/w 36 Rp./mm Lokal 4-farbig 58 Rp./mm Schweiz s/w Schweiz 4-farbig

46 Rp./mm 69 Rp./mm

1. Seite (10sp/100 mm)

Fr. 450.–

Minimalbetrag Chiffregebühr

Fr. 30.– Fr. 15.–

Abschlussrabatte Abonnemente

Fr. 2000.– Fr. 3000.– Fr. 5000.– Fr. 7500.– Fr. 10000.–

2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

jährlich Fr. 100.– halbjährlich Fr. 60.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post

Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12 Uhr Vorstufe/Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10, 3294 Büren an der Aare Tel. 032 351 00 18, Fax 032 351 00 19 E-Mail: anzeiger@anzeigerbueren.ch

2. Genehmigung der Friedhofsrechnung 2016 3. Verschiedenes Vorstand des Friedhof – Gemeindeverbandes DiessbachBüetigen-Dotzigen

5. Genehmigung der Jahresrechnung 2016

7. Mitteilungen aus der Kommission 8. Verschiedenes

Gemeindeverband OSZ Arch

104224

Büren an der Aare

Gegen die Beschlüsse der Gemeindeversammlung kann innert 30 Tagen nach der Versammlung ebenfalls beim Regierungsstatthalter Biel/ Bienne, 2560 Nidau, schriftlich und begründet Beschwerde erhoben werden (Art. 67a Abs. 2 Gesetz über die Verwaltungsrechtspflege). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften an der Gemeindeversammlung ist noch während der Versammlung zu rügen. Wer rechtzeitige Rüge pflichtwidrig unterlässt, kann gegen gefasste Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen (Gemeindegesetz Art. 49a und Organisationsreglement Art. 36). Es wird im Übrigen auf die besondere Botschaft in der Schrift «Lengnauer Notizen» hingewiesen (Verteilung an alle Haushaltungen am 27. April 2017). Lengnau, 3. April 2017

104236

Der Gemeinderat

Baupublikation

104211

Gesuchsteller: BHG Solothurnstrasse, p. Adr. GHZ Architekten AG, Sägestrasse 5a, 3123 Belp Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband (SWG) Worben

Aus dem Vorstand Neuorganisation des Finanzbereichs der SWG Nach dem tragischen Tod von Jörg Kocher, dem langjährigen Finanzchef der SWG, wurde der Finanzbereich der SWG vorübergehend durch die Novem Treuhand AG aus Ipsach betreut. Da sich diese Lösung bezüglich fachlicher Unterstützung, Aussensicht, Flexibilität und Stellvertretung als sehr vorteilhaft erwies, beschloss der Vorstand einstimmig, diesen Weg fortzusetzen. Dementsprechend wurde das Mandat der Novem Treuhand AG verlängert und zur Verstärkung der Administration eine Mitarbeiterin in Teilzeit eingestellt. Der Vorstand und Geschäftsführer danken dem SWG-Personal und der Novem Treuhand AG für den grossen Einsatz in den schwierigen letzten Monaten und heissen Fabienne Kobi als neue Sekretariatsmitarbeiterin herzlich willkommen. Positiver Jahresabschluss dank Hitzesommer Dank den hohen Wasserbezügen im Hitzesommer 2015, welche aufgrund der jahresübergreifenden Ableseperioden erst jetzt zu Buche schlagen, schliesst die Jahresrechnung 2016 mit einem Ertragsüberschuss von Fr. 309 725.50 ab. Dieser Betrag soll dem Eigenkapital zugeschlagen werden. Die Treuhand Arn&Partner AG prüfte den Jahresabschluss im Rahmen einer zweitägigen Revision und bestätigte die korrekte Rechnungslegung. Über die Jahresrechnung 2016 wird die Abgeordnetenversammlung am 30.05.2017 befinden. Fr. 650 000.00 für Netz- und Anlagenprojekte (2. Tranche 2017) Zur Modernisierung und Erweiterung der Versorgungsinfrastruktur hat der Vorstand im Umfang von Fr. 650 000.00 Kredite beschlossen und die entsprechenden Aufträge erteilt. Es handelt sich dabei um Bau- und Sanierungsprojekte in folgenden Bereichen: – Brunnackerstrasse, Ipsach – Höhestrasse, Ipsach – Hinterdorf, Jens – Pumpenrevision im Hauptpumpwerk Worben Die Anwohner und Baubeteiligten werden durch die SWG rechtzeitig über die bevorstehenden Bau-arbeiten orientiert. Vorstand der SWG

104237

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband Hauptstrasse 12, 3252 Worben Tel. 032 387 20 40 info@swg-worben.ch www.swg-worben.ch

Gemeindeverband Altersheim Büren a.A., 3294 Büren a.A.

Inkraftsetzung des total revidierten Organisationsreglements Die von der Delegiertenversammlung am 7. November 2016 beschlossene Totalrevision des Organisationsreglements wurde in Anwendung von Art. 56 des Gemeindegesetzes vom 16. März 1998 (GG, BSG 170.11) vom Amt für Gemeinden und Raumordnung genehmigt. Die Inkraftsetzung auf den 1. Mai 2017 wird hiermit gemäss Art. 45 der Gemeindeverordnung vom 16. Dezember 1998 (GV, BSG 170.111) öffentlich bekannt gemacht. Büren a. A., 30. März 2017

104223

Vorstand Gemeindeverband Altersheim Büren a.A.

Lengnau Versammlung der Einwohnergemeinde Lengnau Donnerstag, 1. Juni 2017, 20.00 Uhr in der Aula des Schulhauses Dorf Traktanden  1. Verwaltungsrechnung 2016 / Abschluss / Genehmigung   2. Überbauungsordnung Rohrmatte / Genehmigung  3. Pfarrgasse / Bau einer Einstellhalle / Leitungsumlegung / Kredit / Genehmigung   4. Rigiweg / Neuverkabelung und Sanierung der öffentlichen Beleuchtung / Kreditabrechnung / Genehmigung   5. Werkhof Lengnau / Sanierung und Erweiterung / Kreditabrechnung / Genehmigung   6. Abdankungshalle / Betonsanierung / Kreditabrechnung / Kenntnisnahme   7. Schulhaus / Neubau Passerelle / KreVorstandDorf der SWG ditabrechnung / Kenntnisnahme  8. Behördenmitglieder / Verabschiedung / Ehrung   9. Informationen 10. Verschiedenes

Projektverfasserin: GHZ Architekten AG, Sägetstrasse 5a, 3123 Belp Bauvorhaben: Abbruch Liegenschaft Lerchenweg 13 / Neubau 3 Mehrfamilienhäuser mit Einstellhalle Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Lengnau; Solothurnstrasse 66, Lerchenweg 13 und 15; Parzellen Nrn. 236, 237, 248, 249, 1988 und 3286; Koordinaten 595’120/225’880; M2 Mischzone 2-geschossig, W2 Wohnzone 2-geschossig Ausnahmen: Unterschreiten Strassenabstand durch Werkleitungen, Container- und Veloabstellplätze sowie Einstellhallenrampe Art. 80 i.V.m. Art. 81 Abs. 2 SG und Art. A147 GBR Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Lengnau, Bau- und Werkabteilung, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau Einsprachefrist: bis und mit 1. Mai 2017 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Lastenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Regierungsstatthalteramt  Biel/Bienne

104218

Leuzigen Baupublikation Gesuchsteller/in: Immo Solothurn, c/o BDO Visura, Biberiststrasse 16, 4501 Solothurn Projektverfasser/in: Eng Portmann Partner, Dipl. Architekten FH, Hauptgasse 4, 4500 Solothurn


Standort/Parzelle/Nutzungszone: Bürenstrasse 14 / 3107 / Kernzone (Ortsbildschutzperimeter) Beanspruchte Ausnahmen: keine

Gesuchsteller / Projektverfasser: Ledi Immobilien AG, Hauptstrasse 9, 2542 Pieterlen Bauvorhaben: Nachträgliches Baugesuch - Sanierung / Ausbau Wohnfläche Parzelle / Strasse: 304 / Hauptstr. 7+9, 2542 Pieterlen

Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: bestehender Kanalisationsanschluss Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Leuzigen, Dorfstrasse 9, 3297 Leuzigen Auflage-und Einsprachefrist: 5. Mai 2017 Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Gemeinde Leuzigen, Bauverwaltung, Dorfstrasse 9, 3297 Leuzigen, einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen, vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. 3297 Leuzigen, 04.04.2017

Bau- und Gewässer­schutz­ publikation

104238

Bauverwaltung Leuzigen

Pieterlen

Nutzungszone: Mischzone 4 Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Einleiten des Abwassers in die Gemeindekanalisation, Versickerung des nicht verschmutzten Abwassers Auflage- und Einsprachefrist bis: 06.04 – 08.05.2017 Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauabteilung Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Baugesetz). 2542 Pieterlen, 3. April 2017

104234

Bauabteilung Pieterlen

Bau- und Gewässer­schutz­ publikation

Kanton Bern

Gesuchstellerin: Yvonne Bürgy-Schneiter, Hintere Gasse 18, 2542 Pieterlen Projektverfasser: Peter Bandi, Hintere Gasse 10, 2542 Pieterlen Bauvorhaben: Aufstellen von einem mobilen Verkaufswagen 2 x 3 m – Hintere Gasse 18 Parzelle / Strasse: 405 / Hintere Gasse 18, Pieterlen Beantragte Ausnahmen: Art. 212 Abs. 4 GBR und Art. 80 SG – Unterschreiten des Strassenabstandes Nutzungszone: Ortsbilderhaltungsgebiet, Kernzone 2, Gewässerschutzzone B Hauptmasse: 2 m breit, 3 m lang, 2.37 m hoch Fundation, Wände: Holzkonstruktion Fassaden: Holz

Erosionsvollzug ab 2017: Eigenverantwortung und Selbstdeklaration Gemäss Umweltschutzgesetz (USG) und Direktzahlungsverordnung (DZV) Für eine nachhaltige landwirtschaftliche Produktion muss Bodenerosion möglichst vermieden werden. Im neuen Erosionsvollzug gelten ab 2017 unten stehende Regelungen. Bund und Kanton plädieren auf Eigenverantwortung bzw. Selbstdeklaration. Zur Überprüfung der Eigenverantwortung (A) und Selbstdeklaration (B) erfolgen risikobasierte Kontrollen übers Jahr verteilt.

1. Der Landwirt erkennt Risikostellen und beurteilt sie mittels der Erosionsrisikokarte ERK2.

2.  Der Landwirt handelt, indem er evtl. mit Beratung Lösungsstrategien entwickelt und Massnahmen wie beispielsweise Schonende Bodenbearbeitung gemäss Ressourceneffizienzbeiträgen (REB) oder Reduktion von Abschwemmungs-Einträgen gemäss Vorgaben des Berner Pflanzenschutzprojekts umsetzt.

Auflage- und Einsprachefrist bis: 30. März bis 01. Mai 2017

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Art. 30 und 31 Baugesetz Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Ueberbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbars eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbar zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. 2542 Pieterlen, 22. März 2017 Bauabteilung Pieterlen

104196

➞ Es folgt der strafrechtliche Weg mit Anzeige und Busse. ➞ Zudem muss ein Massnahmenplan erstellt und genehmigt werden.

Erosionsereignissen, die durch Drittpersonen gemeldet werden, wird nachgegangen. In diesen Fällen gelten Eigenverantwortung und Selbstdeklaration durch den Landwirt als nicht wahrgenommen. Während des Jahres aufgetretene, nicht gemeldete Erosionsschäden >2-4 t/ha (siehe Bilder AGRIDEA-Merkblatt Erosion: Wie viel Erde geht verloren?) werden als bewirtschaftungsbedingt eingestuft. Weitere Informationen zu Erosion, möglichen Massnahmen und der aktuell geltenden Gesetzgebung finden sich unter www.be.ch/bodenerosion. Fachstelle Bodenschutz Rütti 5 3052 Zollikofen (Tel.: 031 636 49 07)

3. Der Landwirt dokumentiert die getroffenen Massnahmen im Feldkalender oder in anderen offiziell anerkannten Dokumentationen.

=> Erosionsschäden auf der landwirtschaftlichen Nutzfläche (LN) (B) SELBSTDEKLARATION bei Erosionsereignis: Der Landwirt meldet den Bodenabtrag  (>2-4 t/ha gemäss der Verordnung über Belastungen des Bodens VBBo) der Fachstelle Bodenschutz des Kantons Bern (FBS) zur Abklärung der Gründe: Ist er natur- oder infrastrukturbedingt bzw. bewirtschaftungsbedingt? Zwei Möglichkeiten bei bewirtschaftungsbedingter Erosion:

1. Der Landwirt setzt eigenverantwortlich selbst Massnahmen um. Ein wiederholtes Erosionsereignis kann gemäss Ziffer 2.2.6. f, Anhang 8 DZV Direktzahlungskürzungen von mindestens CHF 500 bis höchstens CHF 5000 pro Parzelle zur Folge haben.

2. Der Landwirt erstellt selbst oder mit Beratung einen Massnahmenplan und lässt ihn von der FBS genehmigen. Ein wiederholtes Erosionsereignis verlangt eine Anpassung der Massnahmen und hat keine Direktzahlungskürzungen zur Folge.

men Zierfische, z.B. in Gartenteichen oder Aquarien) sich vom Kanton registrieren lassen. Die Registrierungspflicht gilt auch für Hobbytierhaltungen. Sämtliche Änderungen müssen ebenso umgehend gemeldet werden. Anmeldung und Mutationen Tierhaltungen: Kantonale Koordinationsstelle, Amt für Landwirtschaft und Natur, Abteilung Direktzahlungen, Molkereistrasse 25, 3052 Zollikofen, Tel. 031 636 13 60, E-Mail info.adz@vol.be.ch. Ausführliche Informationen finden Sie auf: http:// www.vol.be.ch/vol/de/index/ veterinaerwesen/veterinaerwesen/haeufige_ fragen/registrierung_tierhaltungen.html Bern, im April 2017

104226

Der Kantonstierarzt Dr. med. vet. Reto Wyss

Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern

Plangenehmigung 104171

Sömmerungvorschriften 2017 im Kanton Bern Die Sömmerungsvorschriften 2017 des Kantons Bern sind auf der Internetseite des Veterinärdienstes Bern aufgeschaltet und werden im Amtsblatt der Kalenderwoche 15 publiziert. Ebenso finden sich auf der Internetseite die Bestimmungen zum Grenzweidegang.

Die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern hat den genannten Strassenplan gemäss Artikel 32 SG erlassen. Die Unterlagen können während der Auflagefrist von jedermann eingesehen werden. Kantonsstrasse Nr.: 22, Lyss - Büren a.A. Gemeinde: Büetigen Bauvorhaben: Neubau Gehweg + Lärmschutzwand, Verschiebung Fussgängerstreifen

Internetseite: www.be.ch/veterinaerwesen unter Aktuell.

Strassenplan: 20047 / Neubau Gehweg und Lärmschutzwand Bürenstr. 6, Verschiebung Fussgängerstreifen

Registrierung und Mutationen von Tierhaltungen

Genehmigung am: 23. März 2017

Gemäss der Landwirtschafts- und Tierseuchengesetzgebung müssen alle Tierhaltungen mit Rindern, Schafen, Ziegen, Schweinen, Equiden, Kameliden, Wild, Kaninchen (nur gewerbsmässige Kaninchenhaltungen), Geflügel und Bienen sowie Aquakulturbetriebe (ausgenom-

Auflageort: Gemeindeverwaltung, Hauptstrasse 14, 3263 Büetigen Auflagefrist: 5. April 2017 – 5. Mai 2017 Biel, 29. März 2017

104227

Oberingenieurkreis III

Weinet nicht an meinem Grabe, tretet leise nur herzu, denkt, was ich gelitten habe, gönnt mir jetzt die ewige Ruh

In stiller Trauer haben wir Abschied genommen von unserem lieben

(A) Für den in EIGENVERANTWORTUNG, vorbeugend handelnden Landwirt bedeutet dies folgende konkrete Schritte:

Dach: Holz

Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauabteilung

=> Erosionsschäden ausserhalb der landwirtschaftlichen Nutzfläche (LN) (an Infrastruktur, Gewässerverschmutzung etc.) gemäss USG

Kurt Bühler 26. Oktober 1959 – 25. März 2017 Nach langer, schwerer Krankheit durfte er zu Hause friedlich einschlafen. Wir danken allen, die Kurt im Leben in Liebe und Freundschaft begegnet sind. 3295 Rüti b/Büren, Gässli 1 Rosemarie Bühler Patrick Bühler und Nicole Furer mit Yannick und Lara Roger Bühler und Monika Stoop Michael Bühler und Beatrice Engel Doris Bühler Geschwister, Anverwandte und Freunde Auf Wunsch des Verstorbenen haben wir im engsten Familienkreis auf dem Friedhof Rüti b/Büren Abschied genommen. 104222

Wir füllen Ihre

Steuererklärung aus und überprüfen auch die Schlussabrechnung. IBS Finanz GmbH Bürenstrasse 16 3250 Lyss 032 385 18 85

Steuererklärung Sie können mir Ihre Steuerformulare, Lohnund Rentenausweise, Zinsbescheinigungen von Guthaben und Schulden, Angaben über Berufsauslagen, Liegenschaftskosten etc. einfach und bequem per Post zustellen. Nach wenigen Tagen erhalten Sie die ausgefüllten Formulare zurück. Kosten ab Fr. 90.--. Buchhaltungen für Kleinbetriebe werden ebenfalls prompt erstellt. Fragen Sie mich!

Ryf Treuhand, 2542 Pieterlen 6-693464 PC 103988

Känelmattenweg 5, Tel. 032 377 36 37

a n z e i g e r @ a n z e i g e r b ue r e n . c h

104004

Bauvorhaben: Sanierung bestehende Wohnungen, Einbau Dachflächenfenster, Ersatz Ölheizung durch Wärmepumpe


KIRCHENREGION SEELAND OST BÜREN-MEIENRIED / DIESSBACH / GOTTSTATT / PIETERLEN Ostern – Fest des Lebens!

römischen Staates hat scheinbar gesiegt über die Visionen eines versöhnten Lebens in Frieden und Gerechtigkeit, für das Jesus eingestanden ist. Durch die Auferweckung von Jesus Christus am Ostermorgen hat Gott Ja gesagt, zu dem was Jesus gelebt und verkündigt hat. Nicht der Tod hat das letzte Wort, sondern das Leben! Das ist für mich die wunderbare Verheissung von Ostern.

Für die meisten Leute ist Weihnachten das wichtigste christliche Fest, ein Fest der Freude und der Lichter, die in die dunklen Dezembernächte hinein leuchten, ein Fest, wo viele Familien sich beim geschmückten Weihnachtsbaum treffen. Und vielleicht erinnern sie sich auch noch an den Grund, warum wir dieses Fest überhaupt feiern: die Geburt Jesu im Stall in Bethlehem.

Das Kirchenfenster von Walter Loosli im Kirchlichen Zentrum Busswil ist für mich ein Ausdruck dieser Osterhoffnung. Es ist gestaltet nach dem Johanneswort: «Ich bin die Auferstehung und das Leben» (Johannes 11,25). Im Kreuz ist das Leiden der Passion sichtbar. Die Farbe grün ist Symbol für das erneuerte Leben. Wenn man genau hinschaut, ist das Grün um das Kreuz eine Baumkrone. Das Kreuz als Zeichen des Leidens Jesu wird verwandelt zum österlichen Lebensbaum.

Ich selber geniesse auch die spezielle Stimmung von Weihnachten, für mich ist aber Ostern das wichtigste christliche Fest. Die Geschichten vom Leiden und Sterben Jesu und die Erzählung von der Auferstehung von Jesus Christus am Ostermorgen sind der Dreh- und Angelpunkt der guten Botschaft des Neuen Testaments. Der deutsche Theologe Martin Kähler hat einmal gesagt: «Die Evangelien sind Passionsgeschichten mit einer ausführlichen Einleitung».

Jesus Christus schenkt uns die Vision eines versöhnten und erfüllten Lebens, hier auf dieser Welt aber auch über das irdische Leben hinaus. Er schenkt uns die Kraft danach zu suchen und trotz allem, was immer wieder dagegen spricht, daran festzuhalten. Er schenkt uns den Mut und den langen Atem, den zerstörerischen Mächten dieser Welt immer neu das österliche «und dennoch...» entgegenzuhalten!

Die traumatischen und bedrohlichen Erlebnisse rund um Verhaftung, Folterung, Verurteilung und Hinrichtung Jesu haben seine Nachfolgerinnen und Nachfolger zutiefst erschreckt. Ihre Zukunft ist von einem Moment auf den andern in Frage gestellt. Dann die überwältigenden und bewegenden Erfahrungen der Begegnung mit dem Auferstandenen am Ostermorgen. Sie haben den Jüngerinnen und Jüngern neuen Lebensmut und neue Zukunftshoffnung gegeben. Diese Ostererfahrungen veranlassten seine Freunde später dazu, andern Menschen von ihren Begegnungen und Erfahrungen mit dem irdischen Jesus zu berichten. Sie erzählten davon, wie Jesus den Menschen vorurteilsfrei begegnet ist, wie er sie angenommen und ermutigt hat, wie er Menschen an Körper und Seele geheilt und denjenigen, die ihm nachfolgten, das Reich Gottes verkündet hat. Ja, in seinem Reden und Handeln hat Jesus uns Menschen gezeigt und erfahrbar gemacht, wie Gott Liebe meint. Was in den Evangelien überliefert ist, ist der grosse Umschwung von der Trauer

Pfarrer Ueli Burkhalter

Osterkollekte und Verzweiflung seiner Jüngerinnen und Jünger hin zur grossen Freude und Zukunftshoffnung, als sie ihren Meister erkennen, sehr schön erzählt in der Geschichte der Jünger auf dem Weg nach Emmaus (Lukas 24,13–35). Beim Tod von Jesus fliehen die Jünger verstört und voller Angst, nach Ostern und nach Pfingsten (Apostelgeschichte 2,1–13) treten sie mutig in der Öffentlichkeit auf

und berichten begeistert davon, dass Gott durch die Auferweckung von Jesus Christus am Ostermorgen allen Menschen neuen Lebensmut und Lebensperspektiven eröffnet hat. Was am Ostermorgen passiert ist, ist eines der grossen Mysterien, eines der grossen Geheimnisse des Glaubens. Bereits in der Bibel haben die Evangelis-

ten und auch der Apostel Paulus immer wieder beschrieben, was Ostern heisst: ein Neuanfang, neues Leben, Versöhnung, Vergebung der Sünden... Für mich persönlich ist Ostern aber auch ein Zeichen von Gottes Solidarität mit uns Menschen. Die Kreuzigung Jesu ist, in menschlichen Augen gesehen, die Erfahrung eines grossen Scheiterns. Die weltliche Macht der Hohepriester und des

Seit mehreren Jahren schlägt die OeME Kommission Seeland Ost die Osterkollekte für die Kirchgemeinden vor. In den letzten Jahren haben wir in den Kirchgemeinden des ehemaligen kirchlichen Bezirks Büren jeweils für ein HEKS Projekt im Südsudan gesammelt. Südsudan ist eines der ärmsten Länder Afrikas und mit unserem Geld haben wir mitgeholfen, die Wasserversorgung und die sanitären Verhältnisse in einem ländlichen Gebiet in der Gegend von Yei im Südsudan zu verbessern. Angesichts des wieder aufgeflammten Bürgerkrieges und der Ausweitung der Kampfhandlungen auf die Region von Yei sieht sich HEKS aus Sicherheitsgründen gezwungen, einen Grossteil seiner Projekte zur Entwicklungszusammenarbeit im Südsudan auszusetzen. Im Moment sind wegen der Kampfhandlungen 100’000 Menschen in der Stadt Yei eingeschlossen und brauchen dringend Nothilfe. Am 20. Februar 2017 hat die UNO die Hungersnot in der Region ausgerufen. Die Organisation ist beunruhigt, dass sich die Hungersnot auch in mehreren Ländern Afrikas verbreitet. Stattdessen ist HEKS daran, seine Anstrengungen in der humanitären Nothilfe zu Gunsten der notleidenden Bevölkerung und der zivilen Opfer des Konflikts zu verstärken. In diesem Zusammenhang wurde ein neues Koordinationsbüro in der Hauptstadt Djouba eröffnet. Die OeME Gruppe Seeland Ost hat deshalb beschlossen, die Osterkollekte dieses Jahr für die humanitäre Nothilfe des HEKS im Südsudan zu bestimmen. Wir finden, dass es ein Zeichen christlicher Solidarität ist, die Menschen in dieser schwierigen Situation nicht zu vergessen und sie in ihrer verzweifelten Notlage zu unterstützen. Im Namen der notleidenden und hungernden Bevölkerung des Südsudans danken wir Ihnen ganz herzlich für Ihre Kollekte im Ostergottesdienst! Pfarrer Ueli Burkhalter


DAS SMARTESTE WOHNANGEBOT DER SCHWEIZ

Leuzigen, Neue Bahnhofstrasse 17

Neubauwohnungen in 3251 Wengi bei Büren / Mieten oder Kaufen Eigentumswohnungen: EG: 21⁄2-ZW (60 m2) + Sitzplatz/Garten Fr. 295’000.00 Fr. 479’000.00 1.OG: 41⁄2-ZW (111 m2) + Balkon (21 m2) Fr. 589’000.00 DG: 41⁄2-ZW + Galerie/Estrich (191 m2) + Balkon Mietwohnungen: Lerchenweg 16 in 2543 Lengnau 51⁄2-ZW (132 m2) + Balkon (25 m2) im 1. OG Fr. 1’665.00/exkl. NK 2 2 1 ⁄2-DG-W (138 m ) + Galerie/Estr. (53 m ) + Balkon Fr. 2’090.00/exkl. NK 4Mietwohnung 1 C: 4 ⁄2-Zimmer-Wohnung 2 1 ⁄2-ZW (99 m2) + Balkon (19mit mGalerie, ) im 1. OG Fr. 1’340.00/exkl. NK 3Haus 2 Estrich und Balkon (160 m ) Fr. 1750.– exkl. NK Fr. 1’190.00/exkl. NK 21⁄2-ZW (62 m2) + Sitzplatz/Garten im EG 1 Wohnung Lift ab Einstellhalle ⁄2-ZW (62 mist2) mit + Balkon (19 m2) imerreichbar. 1. OG Fr. 1’100.00/exkl. NK 2Die Einstellhallenplätze: KaufDokumentationen à Fr. 25’000.00 / Miete à Fr. Bezug nach Vereinbarung, Anfragen per110.00 inkl. NK Tel. 032 351 23Miete 23* oder immo@hibag.ch Bastelräume oder Kauf auf Anfrage / Bezug ab Herbst 2017

Zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung in 4-Familien-Haus

31⁄2-Zimmer-Wohnung im Parterre

im Brückfeld in Aarberg an der Kappelenstrasse.

mit Aussensitzplatz

Fr. 1300.– mtl. an Nichtraucher. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDGytAAAsiDGQA8AAAA=</wm>

Eigentumswohnungen zu attraktiven Preisen.

Garage, Abstellplatz, Keller. Alle Zimmer Laminat, Küche, Essbereich, Fliesen. lnkl. NBK.

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TN29duP6wkOIIg-BqC5v6KgkOMmMmsq1vAx7xsx7K7AsiSW2KrHhmDmpM5lEJHJAgtkxoztdXy26UOGaG_jyAK0dWEJkgdbOE-rwfD5jdZcQAAAA==</wm>

Bezugsbereit ab sofort.

Möchten Sie mehr erfahren unter Tel. 031 859 00 34 079 284 82 97 104232

Bruno Küng 032 625 95 61 www.brückfeld.ch

2540 Grenchen Überbauung Molerhof An aussichtsreicher Südhanglage erstellen wir attraktive, lichtdurchflutete Eigentumswohnungen und DoppelEinfamilienhäuser Verkaufspreise ab: 3½- Zimmer ab Fr. 420 000.– 4½- Zimmer ab Fr. 510 000.– 5½- Zimmer Attika ab Fr. 810 000.– 5½- Zi-Doppel-EFH ab Fr. 810 000.– <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysjAxNQEAvtBBSg8AAAA=</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung! <wm>10CFXKIQ7DQAxE0RN5NTNed50aRmFRQVW-pCru_VGTsoD_0dv3ioZ_6_Z4bc8iqGFS9ujFiLbgVg5vjlFwpcBxZ6cLxy7eEgCBeRqDm3KyG2VcZijb9_35AbREA_tyAAAA</wm>

Bezugsbereit nach Vereinbarung! Sonnenkollektoren zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung! Keine Baukreditzinsen!

Tel. 032 351 23 23 * immo@hibag.ch / Immoscout24.ch 6-693908/RK

6-694517/RK

In einer dörflichen Umgebung erwartet Sie eine grosszügige 4.5 Zimmer-Wohnung im 1. OG, 94m2, verfügbar ab 1. Juli 2017 oder nach Vereinbarung. Monatlicher Mietzins CHF 1'470.00 inklusive Nebenkosten. Für Ihre Wohnqualität: Plattenboden im Wohnzimmer Geschirrspülmaschine Glaskeramikherd Nasszellen mit Bad/WC und Dusche/WC  Einbauschränke im Korridor  Balkon    

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUysjAytgQAN3cnZg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw7DQBAE0RPNqrtnZz8ZGJlZBpb5kig490eRwwJKKvD2PaPg13M7ru1MguomDflMRpSJlqqjNLWEOwT2B4mQD8eftwGAwLqNwU113RNW5-pk-bzeX8fumohyAAAA</wm>

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti, Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-228239/RK

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 127-228454/RK

3½-Zimmer-Wohnung im 1. OG

Nutzen Sie die Gelegenheit und sichern Sie sich die letzte Wohnung!

Miete mtl. Fr. 1060.– + NK – moderne, offene Küche mit angrenzendem Essbereich und grossem Wohnzimmer – Laminat in WZ und SZ – Bad mit Badewanne, WC, Lavabo – viele Einbauschränke – Lift, sonniger Balkon, Keller

as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDE1MwUARVagvA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOw6AMAzFTpTqJby0hYyoG2JA7F0QM_ef-GxI9mDJyxKe8Dm3dW9bKIAseaRnD_WaCkMrk7kFCBq0TGrqYKn87YJsT6K_j4APXU2UYqX7UNN1nDdw7FficQAAAA==</wm>

Tel. 032 324 42 81

6-694565 PC 104244

6-694516/RK

Lengnau BE, Grotweg 23-29 Erstvermietung / Neubau

Beste Aussichten as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNHr09WipJXYMg-BqC5v-KgkNMNrOZ1goDPta6HXUvCsDFs1G9KBkyxloKRiswxAk6LwrmKSt_uaQh4-hvIjBB7AphEoud7uE-rwcTdStGcQAAAA==</wm>

Code: 4109693

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLY0NgUA3WMaVQ8AAAA=</wm>

4½-Zimmer-Wohnung mit Balkon <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDE1swQAbhoWtQ8AAAA=</wm>

Bad/WC, Dusche/WC, Reduit, Keller- und Estrichabteil. Keine Haustiere.

Zu vermieten in Diessbach per 1. April 2017 oder nach Vereinbarung

Miete Fr. 1'410.-- + NK Einstellhallenplatz Fr. 110.—

Plattenböden, 2 Balkone, 2 Keller. Miete Fr. 1480.– + HK/NK Fr. 200.– inkl. PP Tel. 079 341 12 87

<wm>10CB3IMQ5CQQgFwBOxecACIqX53Y-F8QKsZmvvX2ksppnzLBv4ux335_EoBuDkOc2z2GwkvFh9wLUwMQUcV2Yxxrxk_YaRCELsoPlqpVYN6uyWJWsv0fF57y-weyqeagAAAA==</wm>

4½-Zi.-Wohnung, 1. Stock <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDG0NAQATyZcOw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TN2_Zt6bKS4AiC4GsImvsrPg4xYiazLGEJH9O87vMWCqBKdZoOoWbJUUPZEo0BomToMCrMs5O_XdojT-jvIqCgdIVYE5buzOk6zhvQhyYzcQAAAA==</wm>

Code: 3916453

Mit den folgenden Fragen sollte man sich frühzeitig selbstkritisch auseinandersetzen:

Parkplatz mtl. Fr. 30.–

3-Zimmer-Wohnung Moderne Küche, Bad/WC, Garage, Parkplatz, Gartenhaus, sonnige und ruhige Lage. Miete Fr. 1'277.- inkl. NK. Tel. 079 238 52 82 6-693935 PC 104114

Fakt ist, dass alle älter werden und die meisten von einem langen und beschwerdefreien Leben träumen. Was heisst „altersgerechtes Wohnen“ und welche Massnahmen müssen in die Wege geleitet werden, damit das Wohnen im Alter sicher und sorglos ist?

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDE1NAcArqHvHQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNhfcCAKWOVLcoQ5QJ1U8-9_1SpT3r7Xtbw_9yOazuLATh5aqoVm7WE14g2ohcULOB4IKUj3LQ4R59vN5r3dOr8WTRjGb36GgyBKKR97_UDfhNcbGkAAAA=</wm>

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung in Büren schöne, helle, grosszügige

Wohnen im Alter – sicher und selbstbestimmt

4½-Zimmer-Wohnung

4½- und 5½-Zimmer-Traumwohnungen mit brillianter Aussicht auf die Alpenkette

SAFNERN-BERG in 3-Fam.-Haus zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung

Immobilien-Ratgeber

Arch, Römerstrasse West 45 Erstvermietung auf Anfrage

Wir vermieten per 1. Mai 2017 in gepflegter, ruhig gelegener Liegenschaft schöne

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDE1NAMAOJHoag8AAAA=</wm>

Im Zentrum Stedtli Büren mit Sicht auf Aare und Jura 31⁄2-Zi.-Wohnung (86 und 90 m2) sowie 51⁄2-Zi.-Wohnung (140 m2) ab sofort oder n. V. zu vermieten. Näheres unter (newhome.ch/Immocode G66D, E735 oder 9N79). Die Wohnungen verfügen alle über moderne Küche/Cheminée, Bad/WC, Stein- und Laminatböden. 51⁄2-Zi.-Dach-Whg. mit Terrasse, Marmor-Bad, Granitabdeckung in Küche. Miete ab Fr. 1350.–/1790.– plus NK. Unverbindliche Besichtigungen: Tel. 079 / 457 62 61 103394

• Was brauche ich, um mich wohl zu fühlen? Umgebung, Gesellschaft, Alltag, Unabhängigkeit • Wie würde ich gerne im Alter wohnen? Wohnform, Wohnort, Zeitpunkt • Welche finanziellen und steuerlichen Aspekte sind zu berücksichtigen? Aus den Antworten und Überlegungen zu diesen Fragen können geeignete Wohnformen abgeleitet werden. Typischerweise lassen sich drei Wohnmodelle unterscheiden: Privat, organisiert und institutionell. Die Vor- und Nachteile sind so bunt, wie die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen.

Lerchenweg 16 in 2543 Lengnau Mietwohnung Haus A: 41⁄2-Zimmer-Erdgeschosswohnung mit Vorgarten Fr. 1580.– exkl. NK Haus C: 41⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, 2 Estrich und Balkon (160 m ) Fr. 1750.– exkl. NK

Fordern Sie unsere kostenlose Broschüre zu diesem Thema an.

Die Wohnung ist mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

Maria Luise Jöhri RE/MAX AU LAC, Weyermattstrasse 4 CH-2560 Nidau, T 078 913 12 90

<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S_q8t62dpRKgiMIgp8haP5fkeEQV92zbaEJX8u6n-sRBGBiXukM6pRaDdNENw8U1gy2eSCYG39cYHmMPoygCGuHi7rQuqKk57pfThfTuXEAAAA=</wm>

2-Zimmer-Wohnung Neue Küche und Badezimmer Platten- und Vinylböden für Einpersonen-Haushalt Miete Fr. 950.– + NK H. Volkart, Tel. 079 / 813 10 49

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-694532/RK

Zu vermieten ab 1. Mai 2017 am Dorfrand von Dotzigen mit Blick ins Grüne

4-Zimmer-Wohnung / 1. OG

mit Balkon, Gartenanteil, sep. Eingang/Treppenhaus + Autoabstellplatz Total neu saniert, stilvolle moderne Küche und WC/Dusche Estrich und Waschküche (inkl. Tumbler) zur gemeinsamen Nutzung verfügbar Miete Fr. 1450.– + NK B. Kunz ✆ 032 331 87 61, 076 723 98 44

141

Zu vermieten per sofort mitten im Stedtli Büren a.A. renovierte, ruhige

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

6-694191 PC 104148

6-694569 PC 104246

12-294547 PC 104240

Tel. 079 474 19 50

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAGAG, AG, Immobilien, ArchitekturHIBAG Immobilien, Arch.u. Ing.planungu. Ingenieurplanung

Studen – Gassackerweg 12

Moosweg 4a, 3296 Arch Lebensqualität mitten im Grünen

Zu vermieten in Meinisberg

31⁄2-Zimmer-Wohnung in Zweifamilienhaus

<wm>10CAsNsjY0MDA00jWyNDE1MQcARA04aA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3IMQ7DMAgF0BNhAeFju4xVtihD1RMghzn3n1J1eMs7jkDjv_d-fvdPCLMo6TRYDwHaZP-lNZcebGzK0l88AIWrhy-3iUzK2gZZVdLgVXSVoG85YFe1e9UDLFl9UmoAAAA=</wm>

104220

6-693865 PC 104094

6-694298/RK

Bis zum ber. nächsten Ratge bilienfachfrau mo Im Ihre

Renoviert, begehbare Dusche. Staatlich anerkanntes Hilfswerk

› Gratisabholdienst und Warenannahme für Wiederverkäufliches

› Räumungen und Entsorgungen

Küche mit GS, Kühl-/Gefrier-Kombination, Backofen mit Mikrowelle.

remax.ch

Möbel können übernommen werden.

Immobilien

6-694483 PC 104225

Balkon und eigener Sitzplatz, Autoabstellplatz

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDawNAIAeyVAPg8AAAA=</wm>

zu fairen Preisen

<wm>10CFWKsQqAMAxEvyjlEm3TmFG6FQdx7yLO_v9kdBPu4O7xevec8HVt29F2ZwCFik0wcc45GYqLSmIpDg4K1gWGHFPrz6caJ8B4HQITbMAIc2SoarrP6wEFm9h5cgAAAA==</wm>

e e Nderu ess

MZ Fr. 1150.– + NK Tel. 032 377 10 67

104233

A

Brockenstube Biel B

G Georg-Friedrich-Heilmannstr. 16 TTel. 032 322 61 64 www.hiob.ch, biel@hiob.ch w 6-693092/RK

wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Für unser charmantes und stilvolles Restaurant suchen wir nach Vereinbarung

eine/n RestaurationsfachFrau/Mann mit selbstständiger Persönlichkeit Mit Professionalität und Begeisterung sorgen Sie in einem kleinen Team für einen persönlichen Service auf hohem Niveau. 6-694475/RK

Weitere Details zur Stelle erhalten Sie unter www.vieuxmanoir.ch Gespannt erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder unter rudolf.reetz@vieuxmanoir.ch 6-694405/RK

Leitner AG CH-3292 Busswil | Amselweg 1 Tel. +41 (0) 32 331 30 77 Fax +41 (0) 32 331 31 19 www.leitner-ag.ch | mueller@leitner-ag.ch

Faszination für Mensch und Technik Feste Werte der Leitner AG sind die Faszination vom Herstellen chirurgischer Instrumente und Implantate. Zur Unterstützung von unserem Leiter QM suchen wir per sofort einen jungen, zuverlässigen und teamfähigen Mitarbeiter als

Verantwortlicher operatives Qualitätsmanagement QM Ihr Aufgabengebiet • Fehlermanagement (Complaints, CAPA) • Unterstützung bei Validierungen • Unterstützung Weiterentwicklung im QMS • Durchführen von Schulungen • Unterstützung im Design Transfer

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDE1NAUAgsDh8w8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNbq93UCpJHUEQfA1B839Fi0NsJjuZbSsW8G2t-1mPQgAunpPRikYNAwkdU4EqIzgtdJIeY_7lMvfTRRuNQEXZ6EIIc7Ns4bnuF33XsiBxAAAA</wm>

Ihr Profil Sie sind eine durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit technischem Grundwissen und sind bereits im Qualitätsmanagement-Umfeld tätig. • Mechanische Berufsausbildung mit EFZ • Erfahrung im Qualitätsmanagement-Umfeld • Erfahrung in der Medizinaltechnik (ISO 13485, FDA) von Vorteil • Selbständigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und exaktes Arbeiten • Anwendungssicher in MS-Office • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse • Sie sind zwischen 25–35 Jahre alt Suchen Sie eine interessante berufliche Herausforderung und Entwicklungsmöglichkeit in einer zukunftsorientierten Medizintechnik-Firma mit moderner Infrastruktur, fortschrittlichen Arbeitsbedingungen, ein modernes und innovatives Umfeld mit einem aufgeschlossenen und leidenschaftlichen Team, so senden Sie uns bitte Ihre schriftliche Bewerbung per Post oder E-Mail an: nicole.perrot@leitner-ag.ch Eintritt per sofort. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen.

6-694515/RK


Nr. 35 1. September b 2016

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Gesetzliches Publikationsmittel FÜR DIE GEMEINDEN

ZUSÄTZLICHES VERTEILGEBIET

ARCH BÜETIGEN BÜREN DIESSBACH DOTZIGEN LENGNAU LEUZIGEN MEIENRIED MEINISBERG OBERWIL PIETERLEN RÜTI

BIBERN BIEZWIL GÄCHLIWIL GOSSLIWIL LÜTERSWIL SCHNOTTWIL

Notfalldienste

Fr. 1000 1000.–** ÄRZTE

Wetter find det der Gottesdienst in der Kirche statt. Ausku unft ab Samstag Abend unter Telefon 032 351 19 70.

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall Fall.

Versuchen Sie bitte z erst I ren Hausarzt z erreichen. Falls diese nich erre chbar ar ist is

Mittwoch 7. 7 September, 9.30 bis 11.00 Uhr: Mittwoch, Caféstube im Kirchgemeindehaus.

DONNERSTAG, 1. SEPTEMBER BIS DONNERSTAG, 8. SEPTEMBER 2016

Donnerstag, 8. September, 12.00 bis 13.30 Uhr: Mittagstisch «Chez Maxime» im Kirchgemeindehaus. Anmeldungen bis Dienstag Abend, 18 Uhr an Christine Stähli, Telefon 032 351 30 71 oder per SMS an 079 648 96 92. 15.40 Uhr bis 17.20 Uhr: KUW 5 im Kirchgemeindehaus. Klassenverantwortliche: Katechetin Ruth Genier, Telefon 076 469 78 98. 19.45-21.45 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus.

EVANGELISCHREFORMIERTE KIRCHE

Amtswoche der Pfarrer/innen: Montag. 5. bis Mittwoch, 14. September Pfr. Daniel Wiederkehr, Tel. 079 376 74 22.

ARCH UND LEUZIGEN

Unsere Internet-Adresse: www.kirche-bueren.ch.

Zentrale Rettungsdienst

032 391 82 82 144

für eine farbigeKircInserate-Seite im hliche Anzeigen Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil); Notfallrayon Aarberg; Notfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (kostenpflichtig mit CHF 2.08/Min. aus dem Festnetz; mit Natel easy unter 16 Jahren bei gesperrter 0900-Nummer nicht erreichbar)

OBERWIL BEI BÜREN Freitag, 2. September, 13.30 Uhr: MZH Lüterswil: Wandergruppe Flüehli B-L-G. Route siehe eigenes Programm. Zvieri Kurhaus Weissenstein Samstag, 3. September, 8.30-12.00 Uhr: Pfarrhaus/Kirche Oberwil: KUW 1. + 2. Klasse Oberwil. Sonntag, 4. September, 20.00 Uhr: Kirche Oberwil. Abend-Gottesdienst. Pfr. Toni Calmonte, Orgel: Thomas Brönnimann.

Anzeiger Büren und Umgebung

Ferien von Pfr. Jan-Gabriel Katzmann vom 27.8.-7.9.2016. Stellvertretung durch Pfr. Peter Bärtschi. Anrufe werden umgeleitet.

(Leistung: 11’438 Exemplare – 100% Abdeckung) 0848 112 112

Arch, Leuzigen

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz CHF 0.88/Min.)

ZAHNÄRZTE Versuchen Sie bitte, zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen

1811

Notrufnummer ganze Schweiz

112

Polizeinotruf

117

Feuerwehr

118

REGA

1414

Medizinische Notfallnummer

144

APOTHEKEN Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

SPITEXORGANISATIONEN Region Büren (Leuzigen, Arch, Büren, Meienried, Oberwil, Rüti, Diessbach, Büetigen, Dotzigen) 032 353 10 50 Lengnau, Pieterlen

032 329 39 00

Safnern, Orpund, Meinisberg, Scheuren 032 332 97 97

Sonntag, 4. September, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Taufe von Cléo Gasche in der Kirche Arch. Gestaltung: Pfr. Matthias Hochhuth und Hans-Rudolf Binz (Orgel). Text: 1. Petrus 5,5c-11

PIETERLEN UND MEINISBERG Pieterlen

Donnerstag, 8. September, 18.30 Uhr: Ökumenisches Abendgebet im Zentrum mit Annemarie Rohrbach.

KIRCHGEMEINDE DIESSBACH B. B. Sie organisieren eine Ausstellung Zu diesen Konditionen steht eine Samstag, 3. September, 9.30-12.00 Uhr: Freitag, 9. September, 12.00 Uhr: oder eine Veranstaltung? Busswil: Sie wollen Der Weltladen im Kirchlichen Seite Zentrum pro Ausgabe zurimVerfügung, Offener Mittagstisch Zentrum. ist geöffnet – gleichzeitig «Kafitreff» WeltIhre Ihre Dienstleistungen es het so lang’s het, die Daten werMeinisberg Montag,Firma, 5. September, 20.00 Uhr: laden. KUW-7. Klasse Arch, Leuzigen und Rüti; ElternSonntag, Uhr: Sonntag, 4. September, 9.30 Uhr oder Ihre Mitarbeiter/innen im4. September, 9.30den nach E-Mail-Eingang berückabend in der Kirche Rüti. Diessbach: Gottesdienst zur Goldenen Konfir- Gottesdienst mit Pfr. Andri Kober. Thomas mation, wie Pfarrer Franz Baumann. Musikalische Brönnimann, Orgel. Grossformat so16.45-18.15 präsentieren, sichtigt. Donnerstag, 8. September, Uhr: KUW-8. Klasse Gruppe 1; erster Unterricht im Mitwirkung des Jodlerclubs Diessbach. AnSie es sichArch. nie hätten erträumen schliessend Apéro. RÜTI BEI BÜREN Gemeindezentrum Dienstag, 6. September, 19.15-19.45 Uhr: lassen. Die Reservationen laufen Sonntag, 4. September, 9.30 bis Uhr: am BÜREN AN DER AARE Diessbach: «Ein Lied im September» in der Kir- Gottesdienst. Predigt: Pfr. Jonas Lutzweiler, che. Jeden Monat gemeinsam ein April Lied lernen2017 25. exklusiv unter Orgel: Herta Jäggi. Donnerstag, 1. September, 12.00 bis 13.30 Uhr: und singen. Leitung Liliane Möri Kirby. Mittagstisch «Chez Maxime» im KirchgemeindeDas Format ist genauso wie die anzeiger@anzeigerbueren.ch. Montag, 5. September, 20.00 Uhr: haus. Unsere Internet-Adresse: KUW-7. Klasse Rüti, Arch und Leuzigen, Eltern15.40 Uhr die bis 17.20 Uhr:gerade KUW 5 im Kirchgewww.kirche-diessbach.ch Seite, Sie lesen! abend in der Kirche Rüti. meindehaus. Klassenverantwortliche: KatecheLENGNAU tin Ruth Genier, Telefon 076 469 78 98. 8. September, 16.45-18.15 Uhr: Können SieDonnerstag, auf dieses verlockende 19.45-21.45 Uhr: Probe des ökumenischen Kir- Sonntag, 4. September, 9.30 Uhr: KUW-8. Klasse Gruppe 1; Unterricht im GeWir offerieren Ihnen zum Gottesdienst ersten mit Pfrn. E. Eiderbrant Angebot verzichten? chenchors im Kirchgemeindehaus. und Frau meindezentrum Arch. S. Lehmann, Musik. Sonntag, 4. September, 10.00 Uhr: Mal im Anzeiger Büren und RÖMISCH-KATHOLISCHE Bei der Ländte in Büren a.A.: Schätze des Dienstag, 6. September, 12.00 Uhr: Umgebung 20 farbige Seiten Zögern Sie KIRCHE nicht, machen Sie mit Lebens – Ländti-Gottesdienst: Wir feiern das «Gemeinsames Mittagessen» im Mühlesaal; Leben, den Abschluss des Sommerlagers 2016 An- bzw. Abmeldungen bitte bis am Freitag zum unschlagbaren Preis vorher vonan Frau D. Meier, Tel.und reservieren Sie BÜREN AN DERsich AARE heute Ihr und die Taufen von Shayne Grossen, Shy-Nao032 652 74 53. Solothurnstrasse 40 mie Grossen und Noelle Antenen. Musik: Eine je Fr. 1000.–*. Wunschdatum. Donnerstag, 8. September, 10.00 Uhr: Formation des Akkordeonorchesters Studen unter der Leitung von Ruth Käser. Leitung: Pfrn. Sandra Begré. Mitgestaltung: Ruth Genier und das SOLA-Team. Im Anschluss sind alle zu Züpfe und Most eingeladen. Bei schlechtem

Altersheim-Andacht mit Pfr. H. Friedli und Frau C. Wahli, Musik.

Sonntag, 4. September, 9.30 Uhr: Eucharistiefeier.

Zuständig für AbdankungenWir freuen uns Dienstag, 6. September, 11.40 Uhr: Die Erscheinungen erfolgen vom auf Ihre Reservation Pfr. H. Friedli, Tel. 032 653 17 03. Gebet. 4. Mai bis 14. September 2017. und helfen Ihnen gerne bei der Sie wählen die Kalenderwoche Realisation. und reservieren umgehend das -peuten gewünschte ab. Ebenfalls stehen Ihnen Datum unter unsere Mitarbeiterinnen Frau Stöckli * alle Preise zzgl. MwSt. – keine weiteren Rabatte, Gesundheitswoche Schmuckli, und Simon zur Verfügung. anzeiger@anzeigerbueren.ch. Kommissionen, usw.

Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

Gesund und Vital mit Chinesischer Medizin Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) basiert auf jahrtausende langer Erfahrung. Die TCM mit der alten philosophischen Weisheit ergänzt die Schulmedizin optimal. Das Sinovital Zentrum für TCM in Lyss setzt sich ein für die wirksame Prävention von Krankheiten und die Wiederherstellung von Vitalität und Lebensfreude.

Weitere Auskünfte Lokal:

Direkt aus China Das Praxisteam besteht aus TCMTherapeuten Herr Shen und Frau Cui. Sie waren in China Chefarzt bzw. Chefä färztin und verfügen über umfangreiche klinische Erfahrungen. Ihre Erfahrungen im Ausland, die nur durch eine ausgezeichnete Leistung ermöglicht worden sind, runden die Erfahrungsspektren der beiden Thera-

Die Behandlungskosten werden grösstenteils von der Zusatzversicherung übernommen. Gesundheit durch Harmonie TCM zeichnet sich durch ihr Ganzheitsprinzip und ihre natürlichen Behandlungsmethoden aus. Sie legt grossen Wert auf die Harmonie zwischen dem ganzen Körp rper und der Seele. Die TCM ist bestrebt, die Ursachen der Krankheiten mit natürlichen Methoden zu beheben und die eigene Abwehrkraft zu aktivieren. TCM legt ebenfalls Wert auf die Prävention. Frühes Erkennen verspricht eine ganzheitliche Heilung und höhere Lebensqualität.

1. bis 15. September Von 1. bis 15. September veransta taltet inovita tal ein ine Gesundheits tswoche. Sin

nnen bei Sin inovita tal ein inen Sie könn rmin verein inbaren. Sie erhalten Term daan d nn ng grratis: • einen Gesundheitscheck und eine Beratung nach dem Prinzip der TCM, • eine Konsultation mit Pulsund Zungendiagnosen, Probebehandlung wie • eine Akupunktur, Schröpfung oder Tuina-Massage.

Bahnhofstrasse 10, 3294 Büren an der Aare Tel. 032 351 00 18 anzeiger@anzeigerbueren.ch

Regional/National:

Chinesische Fachkompetenz in Schweizer Qualität Sinovital Zentrum für TCM, Marktplatz 9a (bei UBS), 3250 Lyss T 032 384 34 01 www.sinovital.ch auch in Zollikofen, T 031 911 80 00

Murtenstrasse 7, 2502 Biel Tel. 058 680 97 00 biel@publicitas.ch


Pieterlen, Lengnau und Meinisberg heissen Sie herzlich willkommen und mit dem perfekten Schulsack durchstarten!

Grosses Grill-Buffet Grosses Grill-Buffet Das ideale Geschenk für ins Osternest! Gönnen Sie Ihrem Haus eine Verjüngungskur! Verbessern Sie den Wohnkomfort.

Unsere volle Energie setzen wir dafür ein. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und dem Fachwissen. Ihr Fachgeschäft für sämtliche Gipser- und Malerarbeiten innen und aussen • Verputze aller Arten, innen und aussen • Fassadenisolationen • Leichtbauwände und Decken • Isolationswände/Schall- und Brandschutz • Stukkaturarbeiten • Neu- und Umbauten Filiale in Grenchen / Bettlach

Aues fürs Büro

Küpfgasse 7a, Lengnau Tel. 032 652 89 92, Fax 032 652 78 31 Filiale Grenchen, Tel. 032 653 03 93 info@wlanzag.ch, www.wlanzag.ch

Tel.

carrosserie spritzwerk kauf/verkauf

SONNTAG offen ! 08.00 – 12.30 Uhr 08.00 – 12.30 Uhr Zopf / Brote / Gipfeli Zopf / Brote / Gipfeli Hauptstrasse 55, 2554 Meinisberg Hauptstrasse 55, 2554 Meinisberg Tel. 032 377 41 56 Tel 032 377 41 56

– Fr. 06.00 15.00Uhr – 19.00 Uhr– 17.00 Sa 08.00 Mo Mo. – Fr. 06.00 – 12.30–/12.30 15.00 –/ 19.00 Sa 08.00 Uhr – 17.00 Uhr

Garage Mantegani GmbH

Garage Mantegani GmbH Solothurnstrasse 82 2543 Lengnau Tel. 032 652 47 53

Servicearbeiten und Reparaturen sämtlicher Marken, Pneus, Batterien, Zubehör, Abgastest Benzin und Diesel, modernstes Multimarken-Diagnosengerät Gutmann, Benzin- und Diesel-Turbomotorentuning, Unterhalt an älteren Fahrzeugen, Sportwagen, Veteranen, MFK Prüfungsvorbereitung, Carrosserie/Malereiaufträge und Frontscheibenwechsel mit Carrosseriepartnern, alles rund ums Auto. Einmannbetrieb seit 1969 in 2. Generation, Shell Tankstelle, Vitogaz Depotstelle, LeGarage Partner, AGVS Mitglied.

Ihr kompetenter Partner für Carrosseriearbeiten & Fahrzeuglackierungen Unser Angebot für Sie: Erstklassiger Service für Unfallreparaturen, Scheibentönung/Folierungen, Autobeschriftungen, Fahrzeugpflege und Frontscheibenaustausch Schadenmanagement und Beratung bei Expertiese Gepflegte Ersatzfahrzeuge (Schalt-& Automatikgetriebe) 032 653 17 30 info@automosconi.ch www.automosconi.ch

SEHEN • HÖREN • ERLEBEN Ristorante Pizzeria La Perla

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH IN UNSEREM GESCHÄFT!

Frühlingsspezialitäten Grüne Spargeln Bärlauchnudeln Frische Morcheln etc.

Tiziano Dugaro Hauptstrasse 11, 2542 Pieterlen Tel. 032 377 15 15 www.ristorante-laperla.ch

Bahnhofstrasse 2 - 2542 Pieterlen Tel. 032 377 17 43 E-Mail: mail@rtvreber.ch - www.rtvreber.ch


180-120649/RK

COIFFURE THERES 3294 Büren an der Aare

Alte Bernstrasse 10 • 2558 Aegerten b. Biel Telefon 032 373 38 87 • www.grafk.ch

Liebe Kundinnen, leider muss ich mein Geschäft aus privaten Gründen noch vor meiner Pension aufgeben.

AUSSTELLUNG

Ich danke meiner Kundschaft herzlich für ihre jahrelange Treue.

08.-09. April 2017

<wm>10CAsNsjY0MLQw0DU0MjAzsQQA6pCk8g8AAAA=</wm>

Eveline und Beat Frank danke ich speziell für ihr Entgegenkommen.

<wm>10CE2KMQ6AMAwDX5TKTgJtyYjYEANi74KY-f9EYUI6DyffusaQ8G1etmPZg2CBUDF6DQ6WkBlqmtwZUKiCeaJ1rbVf_14KAALtbQTaaTRxE1irPqb7vB4UDT-ucgAAAA==</wm>

Theres Krebs

104230

DO. 04.05.17 FR. 12.05.17

Rundum-Vollservice mit Zufriedenheitsgarantie

349.–

Schneller Reparaturservice Testen vor dem Kaufen Haben wir nicht, gibts nicht Kompetente Bedarfsanalyse und Top-Beratung Alle Geräte im direkten Vergleich

statt

699.–

nur

statt

ÖFFNUNGSZEITEN: Samstag: 10.00 - 19.00 Uhr Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr 6-694391/RK

✆ 079 777 97 79 (auch Sa/So)

2440.–

6-692705 PC 103723

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TUxNLQwsQQACMyVNQ8AAAA=</wm>

-50%

-650.–

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcu_abYVKgiMIgp8haN5f8eMQR51vWaIkfE3zus9bEDQTI92GyOqJDDVPtTKgygy2kTSHttZ-XBwAgf4agYqyk_J8RS-o6TrOG35iv7FxAAAA</wm>

Wir suchen ab August eine MPA / Praxisassistentin für unserer TCM-Praxis in 3250 Lyss Exclusivité

Waschmaschine Waschmaschine WA 707 E • 20 Minuten Quickprogramm Art. Nr. 103002

Princess LP 2480 F • Fassungsvermögen: 7 kg • Diverse Spezialprogramme • Übersichtliche Bedienung Art. Nr. 111674

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDG2NAQAIfLYOA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNe223fCoJjiAIfg1Bc3_FxyFGzGSWJWvBxzSv-7wlAYTE4DYwHbVEmqJ4wtQV7EYSNAv7rdI_8oT2LgIT9UYKIMpmUct1nDcc2ZfabQAAAA==</wm>

Sofortige gute Barzahlung

1790.–

Tiefpreisgarantie

WEISSES KREUZ

Kaufe Autos Lieferwagen & LKW

Einführungspreis

899.–

MÜHLEMATTSAAL

PRESENTING SPONSOR:

Infos und Adressen: 0848 559 111 oder www.fust.ch nur

LYSS

WWW.STARTICKET.CH / 0900 325 325 (CHF 1.19/MIN AB FESTNETZ), POST ODER ALLEN STARTICKET VVK-STELLEN

144-411849/RK

5-Tage-Tiefpreisgarantie 30-Tage-Umtauschrecht Schneller Liefer- und Installationsservice Garantieverlängerungen Mieten statt kaufen

TRIMBACH

• Testfahrten • Kellerbar • Raclette Stube

Exclusivité

Waschmaschine

Zur 20% Arbeitsstelle zählen folgende Arbeiten:

BESUCHENSIEUNSEREFRÜHLINGSAUSSTELLUNG VOM08.04.BIS09.04.2017 SA9-17,SO10-17UHR

• Empfang und Beratung der Patientinnen und Patienten. • Bereitstellen des Behandlungsmaterials und der Behandlungsliege. • Ordnung und Präsentation der Praxis. • Entgegennehmen von telefonischen Anmeldungen. • Führen der elektronischen Agenda. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MbewtAAAYPn-NA8AAAA=</wm>

WMM 100-62 CH • Mit TwinDos 30% Waschmittel sparen • Dank der Funktion «Vorbügeln» sparen Sie Zeit beim Bügeln Art. Nr. 218063

<wm>10CB3DOw7CQAwFwBN55W_8jEuULqJAuUBCsjX3r5AYabatY_D_c33t67uFmYPEE4VWwxBp5RoR1WxaypIPMUmJRDTCYDmN1CvJ-RA643aay-lY8LnuifG95g9Babp-aQAAAA==</wm>

4×4 M O D E L L E

Wir erwarten selbstständiges, verantwortungsvolles Arbeiten, eventuell verfügen Sie über chinesische Sprachkenntnisse und interessieren sich für Traditionelle Chinesische Medizin. Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an: China-MedCare, Christian Schütz, Mühletal 2 3033 Wohlen bei Bern oder per E-Mail an: contact@china-medcare.ch 5-147898/RK

Im Auftrag unseres Kunden der Baubranche suchen wir den/die

Leiter/in Profit Center Seeland Sie haben die Kompetenz und die Chance, die Unternehmung im „Drei-Seen-Land“ zu positionieren, zum Erfolg zu führen und zu repräsentieren. Ihre Aus- und Weiterbildung sowie Ihre Berufspraxis haben Sie sich in der Baubranche angeeignet. Idealerweise sind Sie im Seeland beruflich gut vernetzt oder sind bereit, entsprechende Beziehungen aufzubauen. Ausführliche Informationen finden Sie unter http://www.biericonsulting.ch/jobs.php <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0Mbc0MwMAn6IcVQ8AAAA=</wm>

Gesucht für Sekretariat Teilzeitbeschäftigung ab sofort oder nach Vereinbarung

biericonsulting gmbh, Thunstrasse 43a, 3005 Bern Telefon 031 351 50 22 / E-Mail cb@biericonsulting.ch

Anforderungen: Office-Kenntnisse, Zehnfingersystem Deutsch/Französisch in Wort und Schrift zwingend plus Italienisch in Wort und Schrift wäre erwünscht selbstständiges Arbeiten von zu Hause aus

5-148074/RK

Modelleisenbahnbörse Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung einen

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung einen

Elektroinstallateur EFZ / Montageelektriker EFZ Elektroinstallateur EFZ / Montageelektriker EFZ Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung als Elektroinstallateur EFZ oder Montageelektriker EFZ mit Berufserfahrung, selbständiger Arbeitsweise Ihr Abgeschlossene und Profil: Führerausweis des Typs B.Ausbildung als Elektroinstallateur

EFZ oder Montageelektriker EFZ mit Berufserfahrung, selbstFür weitereArbeitsweise Informationen: ständiger und Führerausweis des Typs B. Roy Stettler 032 356 00 44Informationen: Für weitere

Restaurant Bahnhof Brügg Grosser Saal Samstag, 8. April 2017 von 10 bis 15 Uhr Freier Eintritt (Anzahl Parkplätze beschränkt) Auskunft: Tel. 032 373 11 37

Roy Stettler 032 356 00 44

Freundlich ladet ein: M. Jegerlehner 6-694575 PC 104247

Garage Wegmüller AG Aarbergstrasse 74, 3250 Lyss, 032 384 26 49, info@garage-wegmueller.ch, www.garage-wegmueller.ch

6-694519 PC 104231

Melden bei Art-X GmbH Kirchstrasse 76, 2540 Grenchen art-x-grenchen@bluewin.ch

5-147966/RK

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6hLv3Y_HZVkbkEQ_AxB8_6KgUOcuMv17inwx9q2o-0OZk6EWGrOLhGhorhAg5k6q5gwyoIkBbma_X6yKTOM9yFWEhtIJJkEo6qG-7weHDSjsHIAAAA=</wm>

6-694238/RK

104245

Die Physiotherapiepraxis von

Damaris Niedermann-Tschan Dipl. Physiotherapeutin Praxis für allgemeine Physiotherapie, Rehabilitation, Lymphdrainage, Manual- und Triggerpunkttherapie Hübeliweg 14, 3264 Diessbach b. B. bleibt wegen

Ferien vom 10. April 2017 bis 21. April 2017 geschlossen.

Dr. med. Andreas Gerber

Bassbeltweg 26, 2542 Pieterlen

Die Praxis bleibt ferienhalber vom 14. April 2017 bis 23. April 2017

geschlossen

104249

Praxis Dr. med. A. Wey 3296 Arch bleibt vom 12. April bis 23. April 2017

geschlossen

104228

6-693883 PC 104195

17 Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

6. April 7. April 8. April 9. April

16 bis 21 Uhr 16 bis 21 Uhr 10 bis 21 Uhr 10 bis 18 Uhr

Offizieller Medienpartner

www.lysspo.ch

Abu kw14 2017  

Abu kw14 2017

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you