Page 1

Nr. 08 25. Februar 2010

Gesetzliches Publikationsmittel für die gemeinden Arch Büetigen Büren Diessbach Dotzigen Lengnau Leuzigen Meienried Meinisberg Oberwil Pieterlen Rüti

Notfall- und Spitexdienste Region Büren Freitag, 26. februar 2010 bis Donnerstag, 4. märz 2010

ÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil) Notfallrayon Aarberg Notfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (SFr. 1.50/Min.) Arch, Leuzigen, Wengi

Evangelischreformierte Kirche Arch und Leuzigen 89098

89099

Samstag, 27. Februar: Das Ratteloch in Leuzigen bleibt geschlossen.

Zahnärzte Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen. 1811 112

Polizeinotruf

117

Feuerwehr

118

REGA

1414

Medizinische Notfall­nummer

144

Apotheken Die Apotheken sind ausserhalb der normalen ­Öffnungszeiten geschlossen. Für dringend be­ nötig­te Medikamente besteht ein Pikett­dienst für Büren a.A. Diese Dienstleistung ist gebührenpflichtig.

89100

SPITEX-Verein Region Büren Arch - Büetigen - Büren - Busswil - Diessbach Dotzigen - Leuzigen - Meienried - Oberwil - Rüti Bürozeit: Mo–So 07.00–12.00, 14.00–19.00 Uhr Tel. 032 351 53 30 oder 032 351 60 20 Fax 032 351 53 31 Ausserhalb der Bürozeiten erreichbar via Telefonbeantworter

Tel. 032 353 13 43 oder 032 351 11 22 Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

Spitexorganisationen (keine Notfälle) Region Büren (Leuzigen–Arch–Büren–Meienried–Oberwil–Rüti– Busswil–Diessbach–Büetigen–Dotzigen) 032 351 53 30 Lengnau

032 329 39 00

Pieterlen

032 329 39 00

Safnern–Orpund–Meinisberg–Scheuren 032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

anzeiger.bueren@aare-druck.ch

Donnerstag, 25. Februar, 14.00 Uhr: Männertreffpunkt für alle Männer im Pensionsalter, im Turm Leuzigen. Freitag, 26. Februar, 20.00 Uhr: Letzter Gesprächsabend zu Glaubensfragen im Ofenhaus in Rüti. Thema: „Islam“.

0848 112 112

Notrufnummer ganze Schweiz

Kirchliche Anzeigen

Inserataufgabe

Sonntag, 28. Februar, 9.30 Uhr: Familien-Gottesdienst zum Kirchensonntag in der Kirche Leuzigen. Gestaltung: KUW-3. Klasse Leuzigen, Pfr. M. Hochhuth und Eva Jäggi (Orgel). Thema: Generationen begegnen einander. Die KiK-Leuzigen besucht den Familien-Gottesdienst in der Kirche. Mittwoch, 3. März, ab 17.00–19.30 Uhr: Der Schülertreff im Caracol Arch ist für Schüler der 6.–9. Klassen geöffnet. Donnerstag, 4. März, ab 11.45 Uhr: Mittagstisch für alle mit Claro-Verkauf in der „Alten Post“ Leuzigen. Anmeldung bitte bis am Dienstagmittag vorher ans Pfarramtssekretariat, Tel. 032 679 24 31.

Inserateschluss jeweils Dienstag, 12.00 Uhr in der Druckerei Telefonisch können keine Inserate angenommen werden! Adresse Anzeiger Büren und Umgebung / Aare Druck AG Rütifeldstrasse 17 / Postfach 17 3294 Büren an der Aare Telefon 032 352 04 30 Fax 032 352 04 35

Büren an der Aare/Meienried

anzeiger.bueren@aare-druck.ch

Sonntag, 28. Februar, 10.15 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst in der Fasten-

Donnerstag, 25. Februar: Mittagstisch Chez Maxime im Kirchgemeindehaus. 20.00–21.30 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus. Freitag, 26. Februar, 13.30–15.30 Uhr: Domino im Kirchgemeindehaus. „Begägnige mit em Petrus – der wichtigscht Jünger“. Leitung: Pfarrerin Christina Meili.

Wahrheit ist wie Zuckerrohr – selbst wenn du lange darauf herumkaust, schmeckt es noch süss. Sprichwort aus Madagaskar

BROT FÜR ALLE

FASTENOPFER Kirchlicher Bezirk Büren

zeit in der reformierten Kirche mit anschliessendem Suppe zMittag im Kirchgemeindehaus. Gestaltung: Christoph Wiederkehr, katholischer Pfarreileiter; Franziska Winkler, evang.-ref. Pfarrerin; ökumenischer Kirchenchor, Leitung: Rebecca Zimmermann; Dr. Rolf Lehmann, Orgel; Alfred Kocher, Sigrist. 17.00 Uhr: Abendmusik in der reformierten Kirche. Quartetto Volpino und Thomas Brönnimann, Orgel – von Frescobaldi bis Joplin. Freie Kollekte (Richtpreis: 15.– pro Person) Dienstag, 2. März, 09.00–10.30 Uhr: Gespräch im Dachzimmer mit Pfarrer Stefan Meili. Mittwoch, 3. März, 09.30–11.00 Uhr: Caféstube im Kirchgemeindehaus. Donnerstag, 4. März, 12.00–13.30 Uhr: Mittagstisch Chez Maxime im Kirchgemeindehaus. Zum Weltgebetstag kochen wir ein Menü aus Kamerun „Jelof Rice“ (Ragout Reis Eintopf), Fruchtsalat und SchokoPlätzchen. Anmeldung bis Dienstagabend unter Tel. 032 351 11 50 oder Eintrag auf der Liste im Kirchgemeindehaus.

89488

20.00–22.00 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus. Amtswoche vom 1. bis 6. März: Pfarrerin Christina Meili, Bernstrasse, Tel. 032 351 11 50. Unsere Internet-Adresse: www.be.ref.ch/bueren

Kirchgemeinde Diessbach b.B. Freitag, 26. Februar: 9.00 Uhr: 1. Ökumenische Passionsandacht im Chor der Kirche Diessbach. 20.00 Uhr: Meditationsabend im Kirchlichen Zentrum Busswil mit Franz Baumann. Samstag, 27. Februar, 9.30 bis 12.00 Uhr: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum Busswil ist geöffnet. Gleichzeitig „Kafitreff-Weltladen“. Sonntag, 28. Februar, 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Tauferinnerung in der Kirche Diessbach, Pfarrer Baumann. Besonders eingeladen sind alle Familien, die in letzter Zeit ein Kind zur Taufe gebracht haben. Montag, 1. März, 14.00 Uhr: ArcheStunde im Kirchlichen Zentrum Busswil.

89523

Ihr Fachgeschäft seit 1975

Velo – Moto – Gartengeräte Rüselmattstrasse 31

Tel. 032 679 32 16

3296 Arch Service – Verkauf – Tausch

Samstag bis 16.00 Uhr geöffnet!


Mittwoch, 3. März, 14.00 Uhr: Besuchsdienst-Treff im Kirchlichen Zentrum in Busswil. Donnerstag, 4. März, 13.30 Uhr: Rägeboge-Stunde im Mehrzweckhaus in Büetigen. Voranzeige: Freitag, 5. März, 20.00 Uhr: Feier des Weltgebetstages im Kirchlichen Zentrum in Busswil. Anschliessend Kirchenkaffee. Die Liturgie der Feier stammt aus Kamerun.

Lengnau Sonntag, 28. Februar, 09.30 Uhr: Ökum. Gottesdienst zur Eröffnung der Aktion „Brot für alle“ und Fastenopfer in der Reformierten Kirche. Leitung: Pfarrer Heinz Friedli und Brigitte Hirschi. Anschliessend sind Sie herzlich zum Kirchenkaffee eingeladen. Dienstag, 2. März, 08.30 Uhr: Ökum. Morgengebet im Katholischen Kirchenzentrum. Donnerstag, 4. März, ab 17.00–18.30 Uhr: Öki-Krabbel für Eltern und Kinder 0- bis 4jährig. Begegnungszentrum Mühle am Mühleweg 12. Katechetinnen Liselotte Köles und Brigitte Hirschi. Fahrdienst für Gottesdienstbesuche: Frau Marlyse Beyeler, 079 654 79 34. Bitte bis spätestens Samstag Mittag telefonieren. Zuständig für Todesfälle in der Zeit vom 08.02.–28.02.2010 Pfarrer Heinz Friedli, 032 653 17 03 01.03.–14.03.2010 Pfarrer Daniel Meichtry, 032 653 06 42.

Oberwil bei Büren Sonntag, 28. Februar, 9.30 Uhr, Kirche Oberwil: Alles hat seine Zeit. – Gottesdienst mit der 7. und 8. Unterrichtsklasse aus Oberwil. Pfr. Daniel Schär und Katechetin Ursula Marti. Kollekte für das Sonderschulheim Blumenhaus.

Impressum

Donnerstag, 4. März: Seniorenveranstaltung im Gemeindehaus Schnottwil. Es werden Einladungen versendet. Freitag, 5. März, 20.00 Uhr, Kirche Oberwil: Alles was Odem hat, lobe den Herrn. – Nach einer Liturgie von Frauen aus Kamerun feiern wir den Weltgebetstag. Organistin: Sally Rüedi.

Pieterlen und Meinisberg Pieterlen Sonntag, 28. Februar, 9.30 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst zur Eröffnung der Aktion Brot für alle / Fastenopfer mit Pfrn. Elisabeth Frey, Pfr. Peter Frey und Pfr. Bernhard Caspar. Donnerstag, 4. März, 12.00 Uhr: Mittagsklub im Zentrum. Anmeldungen unter Tel. 032 377 13 84 Gertrud Schneider oder 032 377 26 24 Elsbeth Lukacsy. Freitag, 5. März, 12.00 Uhr: offener Mittagstisch im Zentrum. 20.00 Uhr: Weltgebetstag im Zentrum. „Alles, was Odem hat, lobe den Herrn“. Frauen aus Kamerun haben die Liturgie verfasst. Wir erfahren, wie sie leben und glauben. Das Vorbereitungsteam: Vreny Berger, Elisabeth Frey, Dorothee Hutzli, Ursula Kaufmann, Ursula Kirchmann, Annerös Rauscher. Musik: Simone Negahban, Marianne Schneider. Meinisberg Sonntag, 28. Februar, 9.30 Uhr: KUW-Familiengottesdienst mit Taufe. Gestaltung durch die 2. Klässler mit dem KUW Team Meinisberg mit Ruth Genier und Pfr. Andri Kober zum Thema: „Pack e Sunnestrahl“. Anschliessend Informationen über die Ergebnisse des KIM Workshops vom 16. Januar und das weitere Vorgehen – mit den KGRäten. Freitag, 5. März: siehe unter Pieterlen.

Rüti bei Büren

Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden Arch 665 Leuzigen 510 Büetigen 330 Meienried 25 Büren 1720 Meinisberg 598 Diessbach 393 Oberwil 350 Dotzigen 580 Pieterlen 1750 Lengnau 2294 Rüti 380

Freitag, 26. Februar, 20.00 Uhr: letzter Gesprächsabend im Ofenhaus, Rüti b. Büren. Thema: „Islam“. Samstag, 27. Februar, 8.20 Uhr: Konfirmationsunterricht im Ofenhaus. Ab 19.30 Uhr: Jugendtreff „Ratteloch“ in Leuzigen bleibt wegen der Fasnacht geschlossen.

Zusätzliches Verteilgebiet Bibern 103 Gossliwil 84 Biezwil 147 Lüterswil 130 Gächliwil 28 Schnottwil 458

Sonntag, 28. Februar, 20.00 Uhr: Abend-Gottesdienst. Predigt: Pfr. Dieter Alpstäg, Orgel: Rosmarie Hofer.

Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes:

Dienstag, 2. März, 16.30 Uhr: KUW-7 Klasse Arch, Unterricht im Gemeindezentrum Arch.

150

Erscheint wöchentlich. Auflage: 10887 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal 34 Rp/mm/Spalte CH-Tarif 45 Rp/mm/Spalte 1. Seite (10sp/100 mm) Fr. 450.– Minimalbetrag Fr. 30.– Chiffregebühr Fr. 15.– Farbzuschläge Buntfarbe Fr. 150.– 4-farbig Fr. 3 00.– Abschluss- Fr. 2000.– 2.0 % rabatte Fr. 3000.– 3.0 % Fr. 5000.– 5.0 % Fr. 7500.– 7.5 % Fr. 10000.– 10.0 % Abonnemente jährlich Fr 85.– halbjährlich Fr. 55.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12.00 Uhr in der Druckerei Telefonisch können keine Inserate angenommen werden! Adresse Anzeiger Büren und Umgebung / Aare Druck AG Rütifeldstrasse 17 / Postfach 17 3294 Büren an der Aare Telefon 032 352 04 30 Fax 032 352 04 35 ISDN 032 352 04 38 anzeiger.bueren@aare-druck.ch

Mittwoch, 3. März, ab 17.00 bis 19.30 Uhr: Schülertreff im Caracol Arch ist für Schüler der 6. bis 9. Klasse geöffnet.

Römisch-katholische Kirche Büren an der Aare Solothurnstrasse 40 Sonntag, 28. Februar, 10.15 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst in der ref. Kirche Büren Anschliessend Fastensuppe. Dienstag, 2. März, 12.00 Uhr: Offener MittagsTisch. Anmeldungen bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat (Tel. 032 351 34 18) Donnerstag, 4. März, 19.00–21.00 Uhr: Öffentliche Sitzung. PfarreiLeitungsRat. Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Lyss Oberfeldweg 26 Samstag, 27. Februar 18.00 Uhr: Eucharistiefeier mit Prälat P. Hungerbühler. Sonntag, 28. Februar 09.00 Uhr: Eucharistiefeier mit Prälat P. Hungerbühler 10.30 Uhr: Santa Messa.

Pieterlen Kürzeweg 6 Sonntag, 28. Februar, 09.30 Uhr: Ökumen. Gottesdienst zur Eröffnung der Aktionszeit Fastenopfer/ Brot für alle. Mittwoch, 3. März, 09.00 Uhr: Gottesdienst mit Krankensalbung.

Lengnau E. Schiblistrasse 3a Sonntag, 28. Februar, 09.30 Uhr, in der ref. Kirche: Ökumen. Gottesdienst zur Eröffnung der Aktionszeit Fastenopfer/Brot für alle.

evangelischmethodistische kirche Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12 Sonntag, 09.30 Uhr: Gottesdienst, anschl. Gemeindemittagessen.

Beanspruchte Ausnahmen: Keine

Standort: Hauptgasse 49, Parzelle Nr. 179

Gewässerschutzmassnahmen: Das Dach- sowie allfälliges Sickerwasser wird, soweit der Baugrund dies zulässt, auf der Parzelle versickert. Das Schmutzwasser wird in die Gemeindekanalisation eingeleitet.

Zone: Im Wirkungsbereich des Überbauungsplans mit Sonderbauvorschriften «Ländte» und des Uferschutzplanes Nr. 4 «Reiben/Ländte-Solothurnstrasse» / Altstadtzone

Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Arch, Unterdorfstr. 12, 3296 Arch

Beanspruchte Ausnahme: Überschreiten der maximalen Geschosszahl gemäss Sonderbauvorschriften Art. 6 Abs. 2

Auflage- und Einsprachefrist bis: 89450 22. März 2010

Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Büren an der Aare

Einsprachen, Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen.

Auflage- und Einsprachefrist bis: 29. März 2010

Gemeindeverwaltung Arch

Mittwoch, 19.00 Uhr: Teenyclub Weitere Infos: www.emkbueren.ch

evangelische täufer- gemeinde diessbach Versammlungshaus Allmend, 3264 Diessbach

Sonntag, 28. Februar, 10.00 Uhr: Gottesdienst mit anschliessendem Mittagessen. Weitere Infos: www.etg-diessbach.ch

evangelisches gemeinschaftswerk Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen Tel. 032 377 20 34

Sonntag, 28. Februar, 10.00 Uhr: Gottesdienst und Abendmahl mit Pfr. Andreas Reich. Der HERR ist mein Hirte, mir wird Psalm 23. 1 nichts mangeln.

Verwaltungskreis Seeland Abhanden gekommene Werttitel – Aufruf Namen-Schuldbrief von CHF 35›000.00, 8%, lastend im 1. Rang, ID 2000/007058; Namen-Schuldbrief von CHF 65›000.00, 8%, lastend im 2. Rang, ID 2000/007059; Namen-Schuldbrief von CHF 30›000.00, 8%, lastend im 3. Rang, ID 2000/007060; alle lastend auf Büren a.A. Gbbl. Nr. 367 Auskündungsfrist: 1 Jahr vom erstmaligen Erscheinen dieser Publikation im Schweiz. Handelsamtsblatt an gerechnet.

Gerichtskreis III Aarberg-Büren-Erlach Die Gerichtspräsidentin 3: 89526 sig. Zingg

Arch Bau- und Gewässer­ schutz­publikation Bauherrschaft: Manuela Neuhaus & Markus Zurbuchen, Oberdorfstr. 38, 3296 Arch Projektverfasserin: rba architekten eth, Wehntalerstrasse 233b, 8057 Zürich, Marc Blaser, Architekt Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit integriertem Coiffeursalon und Doppelgarage Es wird auf die Baugesuchsakten und Profile verwiesen. Parzelle/Standort: 2502 / Zellweg 11, 3296 Arch Nutzungszone: Wohn- und Arbeitszone WA Koordinaten: 598.500 / 223.471

Büren an der Aare Majorzwahlen durch den Gemeinderat Der Gemeinderat von Büren a.A. hat an seiner Sitzung vom 16. Februar 2010 die Majorzwahlen nach Art. 56 des Reglements über das Verfahren bei Abstimmungen und Wahlen (AWR) sowie Art. 22 der Gemeindeordnung (GO) für die Legislaturperiode 2010 - 2013 vorgenommen. Er hat – gestützt auf die eingereichten Wahlvorschläge – drei Mitglieder der Fachinstanz Altstadt und zwei Mitglieder der Schulkommission gewählt.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist bei der Bauverwaltung einzureichen. Es wird zudem auf die Verwirkungsfolge bei verpasster Anmeldung von Lastenausgleichsansprüchen innerhalb der Auflagefrist hingewiesen (Art. 30/31 BauG). Büren a.A., 25. Februar 2010

89539

Bauverwaltung Büren an der Aare

Lengnau Veröffentlichung

Fachinstanz Altstadt (FIAS) Sutter Erich, Software-Ingenieur, Reibenmattweg 16, Büren a.A., Präsident (bisher)

Gestützt auf Art. 56 des Gemeindegesetzes vom 16.03.1998 sowie Art. 34 und 45 der Gemeindeverordnung vom 16.12.1998.

Rey Walter, Architekt HTL / Planer BSP, Unionsgasse 5, Biel, Mitglied (bisher)

Die an der Versammlung der Einwohnergemeinde Lengnau BE am 03. Dezember 2009 beschlossenen

Rudolf Stefan, dipl. Architekt EHT / SIA, Untere Steingrubenstrasse 19, Solothurn, Mitglied (bisher) Die Gesamtzahl der gültigen Wahlvorschläge erreicht bei der Wahl der FIAS-Mitglieder gerade die Zahl der zu besetzenden Sitze. Somit können ohne Wahlverhandlung die Kandidaten als gewählt erklärt werden (Stille Wahlen). Gestützt auf Art. 55 des Reglements über das Verfahren bei Abstimmungen und Wahlen (AWR) hat der Gemeinderat deshalb die für dieses Amt Vorgeschlagenen für die Amtsperiode vom 1. Januar 2010 bis 31.  Dezember 2013 als gewählt erklärt. Schulkommission Basler Reto, Mittelschullehrer, Solothurnstrasse 45, Büren a.A., Mitglied (bisherige Schulkommission) Hofer-Baschang Anne, Aerztin (Dr. med.), Stadtgutmatt 3a, Büren a.A., Mitglied (neu) Gegen die Wahlergebnisse kann gemäss Artikel 93 ff des Gemeindegesetzes innert 10 Tagen beim Regierungsstatthalteramt Seeland, 3270 Aarberg schriftlich und begründet Beschwerde geführt werden. Büren a.A., 17. Februar 2010

Einwohnergemeinde Büren a.A. Gemeinderat

Änderungen des Organisationsreglements der Einwohnergemeinde Lengnau sind am 09. Februar 2010 durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern genehmigt worden und treten rückwirkend per 01.01.2010 in Kraft. 89534

Gemeinderat Lengnau BE

Bau- und Gewässer­ schutz­publikation Gesuchsteller: Stauffer-Ruefer Daniel und Tatjana, Kändlenstrasse 17, 2543 Lengnau Projektverfasserin: Baumberger Bau AG, Hauptstrasse 6, 3425 Koppigen Parzellen-Nr. / Standort: 2503 / Gotthelfstrasse 18, 2543 Lengnau Bauvorhaben: Abbruch best. Dachgeschoss, Aufbau neue Aufstockung, Sanierung Küche EG Zonenplan: W2 Ausnahmen: keine

89522

Gewässerschutz: Bestehender Kanalisationsanschluss

Baupublikation

Auflage- und Einsprachefrist: 22. März 2010

Gesuchsteller: Hans Ulrich und Ursula HabeggerHeiri, Hauptgasse 49, 3294 Büren an der Aare

Auflage- und Einsprachestelle: Bau- und Werkabteilung, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau

Projektverfasserin: Werner Heiri Architekturbüro AG, Dorfstrasse 49, 2544 Bettlach Bauvorhaben: Anbau eines Wintergartens an der Nordfassade, Anpassung der Fensterbrüstung an der Südfassade sowie Umbau der bestehenden Wohnung im Erdgeschoss

Es wird auf die Gesuchsakten und auf die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben.


PC 89430

Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG - BSG 721) Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD - BSG 725.1). 89472

bewirtschaftete Gesamtfläche, Zeitpunkt der Bewerbung, anzugeben.

Sie sind eingeladen am öffentlichen Informationsanlass vom

Leuzigen, 15. Februar 2010

Donnerstag 4. März 2010, 20.00 Uhr im Gemeindehaus

Pieterlen

Gemeindeverwaltung Oberwil b/B Hofacher 2 3298 Oberwil

Öffentliche Planauflage

Einsprache kann im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens nicht erhoben werden, sondern erst bei der Strassenplanauflage.

Leuzigen Burgerland zu verpachten Per sofort verpachtet die Burgergemeinde Leuzigen folgendes Pachtland: Wiesland Grundstück Nr. 2978, Ursprung, 157 Aren Das Land befindet sich teilweise in der Grundwasserschutzzone S1. Kulturland zur Mähnutzung Grundstück Nr. 3457, Grundholz, 6 Aren Das Land befindet sich in der Bauzone und kann bei Abgabe als Bauplatz im Baurecht von der Burgergemeinde kurzfristig gekündigt werden, ohne Realersatz leisten zu müssen. Kulturland Grundstück Nr. 3346, Stöckere, 128 Aren Grundstück Nr. 3349, Näjerenacker, 121 Aren Grundstück Nr. 3348, Hungerbrunnen, 254 Aren Schriftliche Gesuche von pachtberechtigten Landwirten gemäss dem Pachtreglement der Burgergemeinde Leuzigen vom 1. Juli 1996 sind bis spätestens am 7. März 2010 bei Patrice Bänninger, Weiherweg 4, 3297 Leuzigen, einzureichen. Im Gesuch ist die gesamte landwirtschaftliche Nutzfläche bei Neulandantritt, 1.11.1988, sowie die heute

Der Burgerrat

89545

Das Pachtreglement kann bei der Burgergemeinde Leuzigen eingesehen oder angefordert werden.

Ortsplanungsrevision Pieterlen

Biel, 3. Februar 2010

Der Gemeinderat Pieterlen bringt gestützt auf Art. 60 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die Ortsplanungsrevision (bestehend aus Zonen- und Schutzzonenplan und Baureglement) zur öffentlichen Auflage. Die Akten liegen bis und mit 22. 03.2010 auf der Bauverwaltung Pieterlen öffentlich auf. Einsprachen oder Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet bei der Bauverwaltung Pieterlen einzureichen. Pieterlen, 16. Februar 2010

Der Gemeinderat

teilzunehmen und Sie sind berechtigt, bis zum Ablauf der Auflage Ihre Anregungen und Hinweise, aber auch Ihre Kritik einzubringen. Wir freuen uns, wenn Sie sich am Mitwirkungsprozess beteiligen. Ihre Mitwirkungseingaben richten Sie bitte schriftlich an:

89540

Rüti Mitwirkungsverfahren Oberwil bei Büren: Rütiund Gossliwilstrasse Das nachstehende Bauvorhaben wird gemäss Artikel 58 des kantonalen Baugesetzes der Öffentlichkeit zur Mitwirkung vorgelegt. Kantonsstrassen Nrn. 1309 (Schnottwil-Rüti) und 1312 (Oberwil b/BGossliwil) Gemeinde Oberwil bei Büren Bauvorhaben: 10395 Fussgängersicherheit (Strassenumgestaltungen) Auflagedauer: 1. März bis 31. März 2010, während den Büroöffnungszeiten Auflageort: Gemeindeverwaltung Oberwil bei Büren

89419

Oberingenieurkreis III Biel

Öffentliche Planauflage Kantonsstrassen Die kantonale Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion, vertreten durch den zuständigen Oberingenieurkreis, legt gestützt auf Artikel 29 ff des Strassengesetzes vom 4. Juni 2008 Pläne für die Erstellung bzw. den Ausbau der nachstehenden Kantonsstrasse auf. Begründete Einsprachen sind der genannten Gemeindeschreiberei innert der Auflagefrist einzureichen. Kantonsstrasse Nr.: 22, Kerzers - Lyss - Büren a.A. - Solothurn - Herzogenbuchsee Gemeinde: Rüti b. Büren Bauvorhaben: 10571 / Ortsdurchfahrt Rüti b. Büren Pförtner Ost (Höhe Industriestrasse) Auflageort: Gemeindeverwaltung Rüti b. Büren

Die kantonale Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion, vertreten durch den zuständigen Oberingenieurkreis, legt gestützt auf Artikel 29 ff des Strassengesetzes vom 4. Juni 2008 Pläne für die Erstellung bzw. den Ausbau der nachstehenden Kantonsstrasse auf. Begründete Einsprachen sind der genannten Gemeindeschreiberei innert der Auflagefrist einzureichen. Kantonsstrasse Nr.: 22, Kerzers - Lyss - Büren a.A. - Solothurn - Herzogenbuchsee Gemeinde: Rüti b. Büren Bauvorhaben: 7068 / Verkehrlich flankierende Massnahmen zur A5 in Rüti b. B. R 2: Pförtner West R 3: Dorfkern R 4: Einmündung Sandgasse Auflageort: Gemeindeverwaltung Rüti b. Büren Auflagefrist: 24. Februar 2010 bis und mit 26. März 2010 Absteckung: Neue Strassenränder, welche ausserhalb der bestehenden Strassenfläche zu liegen kommen, sind mit Pflöcken ausgesteckt oder auf Hartflächen mit Farbe markiert. Hinweis: Der Strassenplan „verkehrlich flankierenden Massnahmen zur A5 in Rüti b. Büren (Massnahmen R 2 und R 5)“ wurde in der Zeit vom 10. März bis 8. April 2008 öffentlich aufgelegt. Die in diesem Zusammenhang bereits eingereichten Einsprachen werden mangels Rechtschutzinteresse inhaltlich nicht behandelt und abgeschrieben. Biel, 15. Februar 2010

Oberingenieurkreis III

89494

105 x 74mm / Papier Zeitung

Baupublikation Bauherrschaft: R. Winzenried Bauleitungen, Centralstrasse 8, 2540 Grenchen Projektverfasserin: Familia-Eigenheimbau GmbH, Centralstrasse 8, 2540 Grenchen Bauvorhaben: Neubau von 4 Einfamilienhäusern mit Unterständen Standort: Mühlematt Nrn. 3, 5, 7 und 22, Parzellen Nrn. 608, 622, 623 und 624, Koordinaten 597 450 / 222 040, UeO Mühlematt, Ortsbildschutzperimeter Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss an Gemeindekanalisation (Trennsystem), Zone B Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Rüti b. Büren, 3295 Rüti b. Büren Auflagefrist: 25. Februar bis 29. März 2010 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer

Auflagefrist: 24. Februar 2010 bis und mit 26. März 2010 Absteckung: Neue Strassenränder, welche ausserhalb der bestehenden Strassenfläche zu liegen kommen, sind mit Pflöcken ausgesteckt oder auf Hartflächen mit Farbe markiert. Hinweis: Der Strassenplan „verkehrlich flankierenden Massnahmen zur A5 in Rüti b. Büren (Massnahmen R 2 und R 5)“ wurde in der Zeit vom 10. März bis 8. April 2008 öffentlich aufgelegt. Die in diesem Zusammenhang bereits eingereichten Einsprachen werden mangels Rechtschutzinteresse inhaltlich nicht behandelt und abgeschrieben.

«VORSORGE»

Gut Ding will Weile haben: Das gilt für die Arbeit auf dem Feld wie für das Bankgeschäft. Denn nur auf sorgfältig bestelltem Boden ge­ deiht eine sichere Vorsorge. www.slbucheggberg.ch

Biel, 15. Februar 2010

Oberingenieurkreis III

89493

EINE BANK WIE DAS LAND

89349

Einwohnergemeinde Lengnau Bau- und Werkabteilung, Pfarrgasse 2 2543 Lengnau BE

Öffentliche Planauflage Kantonsstrassen


befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen. Aarberg, 22. Februar 2010

89562

Regierungsstatthalteramt Seeland

Kanton Bern Amt für Migration und Personenstand des Kantons Bern

7 neue Ausweiszentren im Kanton Bern Neues Antragsverfahren für Pass und Identitätskarte Am 1. März 2010 eröffnet das Amt für Migration und Personenstand im Kanton Bern die sieben neuen Ausweiszentren. Gleichzeitig wird der E-Pass 10 (Pass mit elektronisch gespeicherten biometrischen Daten) eingeführt und das Antragsverfahren für die Identitätskarte angepasst. Die sieben Ausweiszentren befinden sich in Courtelary, Biel, Bern, Langnau, Langenthal, Unterseen/Interlaken und Thun. Die neuen Standorte werden ab 1. März 2010 zum Teil noch in Provisorien untergebracht sein. Neu sind Pass und Identitätskarte nicht mehr bei der Wohnsitzgemeinde, sondern in einem der sieben Ausweiszentren zu beantragen. Reservieren Sie sich bitte vorgängig einen Termin im gewünschten Zentrum. Terminreservationen für die Beantragung eines Ausweises können ab 24. Februar 2010 via Internet www.pom.be.ch/mip (oder www. schweizerpass.ch) oder via Callcenter Tel. Nr. 031 635 40 00 vorgenommen werden. Dort erhalten Sie auch alle für Sie nötigen Angaben zur Erlangung eines Ausweises. Bei der Wohnsitzgemeinde können/ konnten Pässe (Pass 03, E-Pass 06 und Kombiangebot) noch bis zum 15. Februar 2010 und Identitätskarten noch bis zum 26. Februar 2010 beantragt werden. 89468

Anpflanzen und Zurückschneiden von Bäumen, Grünhecken, Sträuchern und landwirtschaftlichen Kulturen entlang von Kantonsstrassen, Gemeindestrassen und öffentlichen Strassen privater Eigentümer Einfriedungen Die Strassenanstösser werden ersucht, bezüglich Bepflanzungen und Einfriedungen an öffentlichen Strassen folgende Hinweise auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten: 1. Bäume, Sträucher und Anpflanzungen, die zu nahe an Strassen stehen oder in den Strassenraum hineinragen, gefährden die Verkehrsteilnehmenden, aber auch Kinder und Erwachsene, die aus verdeckten Standorten unvermittelt auf die Strasse treten. Zur Verhinderung derartiger Verkehrsgefährdungen schreiben das Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11), Art. 80 Abs. 3 und Art. 83 und die Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), Art. 56 und 57, unter anderem vor: – Hecken, Sträucher, landwirtschaftliche Kulturen und nicht hochstämmige Bäume müssen seitlich mindestens 50 cm Abstand vom Fahrbahnrand haben. Überhängende Äste dürfen nicht in den über der Strasse freizuhaltenden Luftraum von 4.50 m Höhe hineinragen;

über Geh- und Radwegen müssen mindestens eine Höhe von 2.50 m und ein seitlicher Abstand von 50 cm freigehalten werden. – Die Wirkung der Strassenbeleuchtung darf nicht beeinträchtigt werden. – An unübersichtlichen Strassenstellen dürfen Einfriedungen und Zäune die Fahrbahn um höchstens 60 cm überragen. Für die nicht hochstämmigen Bäume, Hecken, Sträucher, landwirtschaftlichen Kulturen und dergleichen gelten die Vorschriften über Einfriedungen. Danach müssen solche Pflanzen bis zu einer Höhe von 1.20 Metern einen Strassenabstand von 0.5 Metern ab Fahrbahnrand einhalten. Sind sie höher, so müssen sie um ihre Mehrhöhe zurückversetzt werden. Der Geltungsbereich erstreckt sich auch auf bestehende solche Pflanzen. – Vorbehalten bleiben strengere Gemeindevorschriften. 2. Die Strassenanstösser werden hiermit ersucht, die Äste und andere Bepflanzungen bis zum 31. Mai 2010 und im Verlaufe des Jahres nötigenfalls erneut auf das vorgeschriebene Lichtmass zurückzuschneiden. 3. An unübersichtlichen Strassenstellen sind Bäume, Grünhecken, Sträucher, gärtnerische und landwirtschaftliche Kulturen (z.B. Mais) in einem genügend grossen Abstand gegenüber der Fahrbahn anzupflanzen, damit sie nicht zurückgeschnitten bzw. vorzeitig gemäht werden müssen. Die Grundeigentümer entlang von Gemeindestrassen und von öffentlichen Strassen privater Eigentümer haben Bäume und grössere Äste, welche dem Wind und den Witterungseinflüssen nicht genügend Widerstand leisten und auf die Verkehrsfläche stürzen können, rechtzeitig zu beseitigen. Sie haben die Verkehrsfläche von hinuntergefallenem Reisig und Blattwerk zu reinigen. Entlang von Kantonsstrassen obliegt diese Aufgabe dem Tiefbauamt des Kantons Bern. 4. Nicht genügend geschützte Stacheldrahtzäune müssen einen Abstand von 2 m vom Fahrbahnrand bzw. 0.5 m von der Gehweghinterkante einhalten. 5. Der zuständige Strasseninspektor des Tiefbauamts des Kantons Bern oder das zuständige Gemeindeorgan sind gerne zu näherer Auskunft bereit. Bei Missachtung der obgenannten Bestimmungen werden die Organe der Strassenbaupolizei von Gemeinde und Kanton das Verfahren zur Wiederherstellung des rechtmässigen Zustandes einleiten.

Tiefbauamt des Kantons Bern

89532

Mitteilung der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern

Familienplanungs- und Beratungsstelle im Spitalzentrum Biel Die Beratungen sind kostenlos und vertraulich, auch für Minderjährige. F Gewünschte und ungewünschte Schwangerschaft F Verhütung (Abgabe der Pille danach) F Sexualität F Kollektive Beratung über Verhütung von Schulklassen Unser Team erwartet Sie nach Vereinbarung, von Montag bis Freitag. Tel. 032 324 24 15 Spitalzentrum Biel Vogelsang 84, 2501 Biel www.szb-chb.ch GESUNDHEITS- UND fürsorgedirektion des kantons bern Kantonsarztamt

89259

Sozialamt des Kantons Bern

Information Die Gemeinden orientieren ihre Einwohnerinnen und Einwohner in geeigneter Form und mit Adressenangaben über die bestehenden sozialen Angebote wie z.B. Sozialdienste, Gemeindekrankenpflege, Hauspflege, Mütter- und Väterberatung sowie weitere Angebote. Professionelle Sozialdienste bieten Sozialhilfe an Jede Gemeinde verfügt über einen eigenen Sozialdienst oder ist einem regionalen Sozialdienst angeschlossen. Alle Sozialdienste verfügen über ausgebildete Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter. Auskünfte erhalten Sie bei Ihrer Wohnsitzgemeinde. Regierungsstatthalter Die Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter haben die Aufsicht über die Tätigkeit der Sozialdienste und sind zuständig für Beschwerden. Kantonales Sozialamt Das Sozialamt der Kantonalen Gesundheits- und Fürsorgedirektion übt die Oberaufsicht über den Vollzug des Sozialhilfegesetzes im Kanton Bern aus. Auskünfte erteilt auch das Kantonale Sozialamt, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 78 11, Telefax 031 633 78 92, E-Mail: info.soa@gef.be.ch 89260 Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern – Alters- und Behindertenamt – Sozialamt

Betreuung und Pflege von Personen in Heimen und privaten Haushalten Sie betreuen Betagte, Behinderte oder Suchtkranke in einem Heim oder in Ihrer Familie und bieten diesen Unterkunft, Verpflegung, Betreuung und/oder Pflege? Dann benötigen Sie eine Betriebsbewilligung der zuständigen Gemeindebehörde oder des Kantons gemäss Verordnung vom 18.9.1996 über die Betreuung und Pflege von Personen in Heimen und privaten Haushalten (Heimverordnung; HEV). Bewilligungsbehörde: Alters- und Behindertenbereich F die zuständige Gemeindebehörde, bei Pflege und Betreuung von bis zu 3 Personen in privaten Haushalten; F das Alters- und Behindertenamt des Kantons Bern, bei der Aufnahme von mehr als 3 Personen. Auskunft und Gesuchsunterlagen sind erhältlich beim Alters- und Behindertenamt, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 42 83, Fax 031 633 40 19, info.alba@gef. be.ch Suchtbereich F das Sozialamt des Kantons Bern für private Haushalte und Heime, die Suchtpatientinnen und -patienten aufnehmen. Auskunft und Gesuchsunterlagen sind erhältlich beim Sozialamt, Rat­ hausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 78 11, Fax 031 633 78 92, info. 89258 soa@gef.be.ch

Stellenangebote Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen wir die ambulante, teilstationäre und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton Bern sicher. Die Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie Bern (UPD) sucht für die Führung ihrer Bibliothek per 1. April 2010 oder nach Vereinbarung eine/n

Organisation und Zuständigkeit in der Sozialhilfe

Bibliothekarin / Bibliothekar

Der Bevölkerung des Kantons Bern steht ein vielfältiges Angebot an öffentlichen und privaten sozialen Einrichtungen zur Verfügung.

Ihre Aufgaben F Selbständige Betreuung und Führung einer universitären Fachbibliothek

Beschäftigungsgrad 80–100%

F Erwerbung, Katalogisierung und Zeitschriftenverwaltung mit Aleph F Ausleihe (noch nicht online) und Beratung / Vermittlung von Fachliteratur F Allgemeine Bibliotheksarbeiten F Inhaltliche Betreuung der Bibliothekshomepage F Unterstützung beim Erstellen von Literaturübersichten der Direktion, Wissenschaftler und Doktoranden F Zusammenarbeit mit der Bibliothekskommission Wir erwarten F Abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau/Fachmann I+D, BBS-Diplom oder gleichwertige Ausbildung F Einige Jahre Berufserfahrung möglichst im universitären Kontext F Gute Kenntnisse des Bibliothekssystems Aleph F Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise, Erfahrung als OnePerson-Librarian von Vorteil F Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Literaturdatenbanken F Gute Englischkenntnisse Wir bieten F Interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten F Attraktiver Arbeitsplatz in einer wissenschaftlichen Bibliothek Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Prof. W. Strik, Tel. 031 930 95 30, gerne zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 15. März 2010 an: Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie, Prof. W. Strik, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60. www.puk.unibe.ch 89525 Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) Direktion Pflege und Pädagogik (DPP) Kinder- und Jugendpsychiatrie Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen wir die ambulante, tagesklinische und stationäre psychiatrische Versorgung der Kinder und Jugendlichen im Kanton Bern und der Erwachsenen im Grossraum Bern sicher. Die klinikinterne Sonderschule der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik Neuhaus in Ittigen BE verfügt über alle Schulstufen (KG, KKA / KKB, Regelklassen, Sek./Gym.). In Kleinklassen werden Kinder und Jugendliche unterrichtet, die wegen psychischer Schwierigkeiten lernund verhaltensbeeinträchtigt sind. Die Schule orientiert sich am Lehrplan der öffentlichen Schule. Auch heil- und sonderpädagogische Hilfsmittel kommen zum Einsatz.

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) Direktion Pflege und Pädagogik (DPP) Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen wir die ambulante, teilstationäre und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton sicher. Für unsere Akutstation Alterspsychiatrie mit 18 Betten suchen wir zur Ergänzung des Pflegeteams per sofort oder nach Vereinbarung eine

diplomierte Pflegefachperson als Bezugsperson unserer Patientinnen / Patienten Beschäftigungsgrad 70% Auf unserer alterspsychiatrischen Akutstation werden Menschen ab 60 Jahren, mit einer primär psychiatrischen Erkrankung behandelt. Wenn Sie über Erfahrung in psychiatrischer Pflege verfügen, sich für den alterspsychiatrischen Fachbereich interessieren und sich für die praktische Ausbildung unserer Studierenden engagieren möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Informatik-Anwenderkenntnisse setzen wir voraus. Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem engagierten und motivierten intra- / und interdisziplinären Team, Bezugspersonenarbeit, ein attraktives und fundiertes Fortbildungsprogramm, Mitarbeit an Projekten und einen modernen Arbeitsplatz in einer Universitätsklinik mit entsprechender Infrastruktur. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Franziska Meier, Stationsleitung Station Beyeler, Telefon 031 930 92 17, franziska.meier@gef.be. ch, gerne zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an: Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), Direktion Pflege und Pädagogik, Betreff: Alterspsychiatrie, Frau Marion Roggo, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60 89531

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) Direktion Pflege und Pädagogik (DPP)

Für das Schuljahr 2010 / 2011 suchen wir für die Sonderschule der Kinderund Jugendpsychiatrischen Klinik der Universitären Psychiatrischen Dienste Bern per 9. August 2010

Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen wir die ambulante, tagesklinische und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton sicher. Die Direktion Pflege und Pädagogik sucht als Ersatz eines unbezahlten Urlaubes vom 1. Juli 2010 bis zum 28. Februar 2011 für den stationären Bereich des Kriseninterventionszentrums (KIZ) an der Murtenstrasse 21 eine

Praktikanten oder Praktikantinnen

diplomierte Pflegefachperson

Beschäftigungsgrad 80%

Beschäftigungsgrad 60 –70%

Anforderungen Lehrer/innen-Patent erwünscht, Belastbarkeit, Flexibilität.

Die Kriseninterventionsstation bietet 15 Plätze für die Kurzzeitbehandlung Erwachsener, die sich in einer psychischen oder psychosozialen Krise befinden und Hilfe suchen. Die Behandlungsdauer beträgt maximal drei Wochen. Der multidisziplinäre Behandlungsprozess, der in einem förderlichen, therapeutischen Milieu stattfindet, beinhaltet Diagnostik, Gruppen- und individuelle Therapien sowie Bezugspersonenpflege.

Aufgabenbereich Mithilfe in Unter-, Mittel- oder Oberstufen sowie Tagesklinik-Kleinklassen, Einzelförderung, Klassenübernahme bei Abwesenheit des Klassenlehrers / der Klassenlehrerin. Dauer Mindestens 1 Jahr, kann um ein weiteres Jahr verlängert werden. Wir bieten Interdisziplinäre Zusammenarbeit (Fallbesprechungen), wöchentliche klinikinterne Weiterbildung, Entschädigung ca. Fr. 2096.-- pro Monat, 2 Nachmittage frei pro Woche, 9 Wochen Ferien pro Jahr. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Joachim Mauch, Schulleiter: Tel. 031 930 98 30. Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31.05.2010 an: Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), Kinder- und Jugendpsychiatrische Klinik Neuhaus, Herr Joachim Mauch, Schulleiter, Untere Zollgasse 99, 3063 Ittigen 89530

Ihr Profil Sie besitzen ein Diplom als Pflegefachperson, vorzugsweise mit Schwerpunkt Psychiatrie und Berufserfahrung. Zu Ihren Stärken zählen Sozial- und Fachkompetenz, Flexibilität und Belastbarkeit. Sie legen wie wir Wert auf konstruktive interdisziplinäre Zusammenarbeit und übernehmen als Bezugsperson zuverlässig Verantwortung im Pflegeprozess. Informatik-Anwenderkenntnisse setzen wir voraus. Unser Angebot Wir bieten Ihnen eine interessante Temporärstelle und eine Tätigkeit in einem multiprofessionellen, engagierten Team.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an: Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), Direktion Pflege und Pädagogik, Betreff: KIZ, Frau Franziska Zürcher, Laupenstrasse 49, 3010 Bern 89537 Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) Direktion Pflege und Pädagogik (DPP) Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen wir die ambulante, tagesklinische und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton sicher. Die Direktion Pflege und Pädagogik sucht als Ersatz eines unbezahlten Urlaubes für die Psychotherapiestation Schwartzlin vom 1.–30. Juni 2010 eine

diplomierte Pflegefachperson für den Nachtdienst Beschäftigungsgrad 80–100% Die Psychotherapiestation Schwartzlin auf dem Areal der Waldau bietet Erwachsenen mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen umfassende psychiatrische Behandlung mit Schwerpunkt Psychotherapie. Ein erfahrenes, multiprofessionelles Team arbeitet zusammen am individuellen Behandlungsplan jedes einzelnen Patienten, die Therapie erfolgt im Einzel- und Gruppensetting. Die Pflege ist im Bezugspersonensystem organisiert. Ihr Profil Sie besitzen ein Diplom als Pflegefachperson, vorzugsweise mit Schwerpunkt Psychiatrie und Berufserfahrung. Sie schätzen die selbständige, verantwortungsvolle Arbeit in der Nacht und haben eine rasche Auffassungsgabe. Informatik-Anwenderkenntnisse setzen wir voraus. Unser Angebot Wir bieten Ihnen eine interessante Temporärstelle. Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Rita Ehmann, stv. Leiterin Pflege und Pädagogik, Tel. 031 632 46 77 oder 079 593 44 26 / rita.ehmann@gef. be.ch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen an: Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), Direktion Pflege und Pädagogik, Betreff: Schwartzlin, Frau Franziska Zürcher, Laupenstrasse 49, 3010 Bern. 89538

anzeiger.bueren@aare-druck.ch

Schiessanlage Rüti/Arch Schiesstage 2010

Für Obligatorische Übungen, Gehörschutz, Putzzeug, Pisa–Blatt, Dienstbüchlein, Leistungsausweis oder Schiessbüchlein mitbringen. Samstag Samstag Samstag Samstag Mittwoch Mittwoch Mittwoch Samstag Mittwoch Sonntag Mittwoch Samstag Mittwoch Mittwoch Mittwoch Samstag Samstag Mittwoch Freitag Samstag Sonntag Mittwoch Mittwoch Mittwoch Mittwoch Samstag Mittwoch Mittwoch Samstag Mittwoch Mittwoch Mittwoch Samstag Dienstag Samstag Mittwoch Samstag Samstag Sonntag Samstag

6. März 20. März 27. März 3. April 7. April 14. April 21. April 24. April 28. April 2. Mai 5. Mai 8. Mai 12. Mai 19. Mai 26. Mai 29. Mai 29. Mai 2. Juni 4. Juni 5. Juni 6. Juni 9. Juni 16. Juni 23. Juni 30. Juni 3. Juli 7. Juli 14. Juli 17. Juli 11. Aug. 18. Aug. 25. Aug. 29. Aug. 31. Aug. 4. Sept. 8. Sept. 18. Sept. 25. Sept. 10. Okt. 11. Dez.

14.00–15.00 14.00–17.00* 13.30–15.30 13.30–15.30 18.00–20.00 18.00–20.00 18.00–20.00 13.30–15.30 18.00–20.00* 10.00–12.00* 18.30–20.30 13.30–15.30* 18.30–20.30 18.30–20.30 18.30–20.30* 09.00–12.00* 13.30–15.30* 18.30–20.30* 18.30–20.30* 15.00–19.00* 10.00–13.00* 18.30–20.30 18.30–20.30 18.30–20.30 18.30–20.30 10.00–12.00 18.30–20.30 18.30–20.30 13.30–14.30 18.30–20.30 18.00–20.30* 18.30–20.30 14.00–15.30* 18.00–20.30* 10.00–12.00 18.00–20.00* 10.00–12.00* 14.00–Schluss* 13.30–15.30* 10.00–13.00*

Testschiessen Eröffnungsschiessen Sektionsrunde Sektionsrunde Sektionsrunde Sektionsrunde Training Training Vorsch. EWS + Training Einzelwettschiessen Training Einzelwettschiessen Training Training Vorfeldsch. + Training Landesteilrunde Feld D Obligatorisch Training FS + Cup Arch Feldschiessen Feldschiessen Feldschiessen Training ESF Training ESF Training ESF Training ESF Training ESF Training Training Hauptprobe Dorfanlass Training Amtstreffen Obligatorisch Training Jugendsch. Fischessen Letztes Obligatorisch Seeländ. Jungschützentag Training+End.Arch Dorfanlass Endschiessen Arch + ASL Zimisschiessen Rüti Röstischiessen

Jungschützenkurs Samstag Mittwoch Samstag Mittwoch Mittwoch Mittwoch Mittwoch

3. April 14. April 24. April 19. Mai 26. Mai 16. Juni 23. Juni

13.30–15.30 18.00–20.00 13.30–15.30 18.30–20.30 18.30–20.30 18.30–20.30 18.30–20.30

1. Schiesstag 2. Schiesstag 3. Schiesstag 4. Schiesstag 5. Schiesstag 6. Schiesstag 7. Schiesstag

vom 6. bis 16. März 2010 geschlossen

Vor der Gefahrenzone wird gewarnt. * = Schützenstube offen Rauchverbot im Schützenhaus. Die Standkommission Rüti – Arch

Grossrats- und Regierungsratswahlen 28. März 2010

SVP Senioren Kanton Bern Homepage bei: www.svp-bern.ch

Grossrats- und Regierungsratswahlen 28. März 2010

schlachtviehmarkt in aarberg Mittwoch, 10. März 2010

Wählt in den Regierungsrat

SVP Senioren Kanton Bern www.svp-bern.ch

Unsere Kandidaten stehen ein: - für die Sicherung der AHV vor einem Ausbau - für eine Senkung der Steuerbelastung - für harte Strafen gegenüber neuer Gewalt - für eine leistungsorientierte Bildung - für die Erhaltung der Hausarztpraxen

Christoph Neuhaus und Albert Rösti Wir empfehlen auch die freisinnigen Kandidaten Hans-Jürg Käser und Sylvain Astier

Wählt in den Grossrat unsere Kandidaten im Biel/Bienne-Seeland, Liste Nr. 1 er

bish

er

bish

SVP S Homepa

Es werden Qualitätsprämien für Kategorie MT 0 Schaufeln, MA 2 Schaufeln und RG bis 4 Schaufeln ausgerichtet. AUFFUHRZEIT: 08.30 Uhr

PC 89546

Sa 06. März 13:30–15:30 Training Sa 20. März 13:30–15:30 Training Sa 27. März 08:30–12:00 Matchschiessen Training I Sa 27. März 13:30–15:30 1. Tag Jungschützenkurs (JSK) Sa 10. April 08:30–12:00 Matchschiessen Training II Sa 10. April 13:30–16:30 Eröffnungsschiessen (Cup) Do 15. April 18:30–20:30 Training Sa 17. April 09:00–11:00 Obligatorisch Dotzigen Sa 17. April 13:30–15:30 2. Tag Jungschützenkurs (JSK) Do 22. April 18:30–20:30 Training Sa 24. April 09:00–11:00 Obligatorisch Büren / Schnottwil Sa 24. April 13:30–15:30 3. Tag Jungschützenkurs (JSK) Do 29. April 18:30–20:30 Training / EWS Büren Sa 01. Mai 13:30–15:30 4. Tag JSK / Burgercup Dotzigen / EWS Do 06. Mai 18:30–20:30 Training / EWS Büren Sa 08. Mai 13:30–15:30 Training Sa 15. Mai 13:30–15:30 5. Tag Jungschützenkurs (JSK) Do 20. Mai 18:30–20:30 Training Sa 22. Mai 13:30–15:30 Training Do 27. Mai 18:30–20:30 Training Sa 29. Mai 13:30–15:30 Vorschiessen Feldschiessen & 6. Tag JSK Do 03. Juni 18:30–20:30 Training Fr 04. Juni 18:30–20:30 Feldschiessen Sa 05. Juni 16:00–18:00 Feldschiessen So 06. Juni 09:00–12:00 Feldschiessen Do 10. Juni 18:30–20:30 Training Sa 12. Juni 13:30–15:30 Amt Büren JS-Tag Do 17. Juni 18:30–20:30 Training / 1.HR GM A/D - GM JS BSVB (6) Sa 19. Juni 13:30–15:30 Training / 1. HR GM A/D Do 24. Juni 18:30–20:30 Training / 2.HR GM -A/D Sa 26. Juni 13:30–15:30 Training / 2.HR GM -A/D Do 01. Juli 18:30–20:30 Training / 3.HR GM -A/D Sa 03. Juli 13:30–15:30 Training / 3.HR GM -A/D Do 08. Juli 18:30–20:30 Training Sa 10. Juli 13:30–15:30 VM S.V. Büren Do 05. Aug. 18:30–20:30 Training Sa 07. Aug. 13:30–15:30 Obligatorisch Dotzigen Do 12. Aug. 18:30–20:30 Obligatorisch Schnottwil Sa 14. Aug. 13:30–16:30 Training Do 19. Aug. 18:30–20:30 Training Sa 21. Aug. 13:30–15:30 Obligatorisch Büren Do 26. Aug. 18:30–20:30 Vorschiessen Amtstreffen / Training Sa 28. Aug. 13:30–15:30 Training Do 02. Sept. 18:30–20:30 Endschiessen - Dotzigen/Schnottwil/Büren Sa 04. Sept. 15:00–18:00 Amtstreffen So 05. Sept. 09:00–12:00 Amtstreffen Do 09. Sept. 18:30–20:30 Endschiessen - Dotzigen/Schnottwil/Büren Sa 11. Sept. 13:30–15:30 Endschiessen - Dotzigen/Schnottwil/Büren Sa 18. Sept. 13:30–16:30 Ratsschiessen / Schützenkönig / Zimmissch. Sa 25. Sept. 13:30–16:30 Endschiessen - Dotzigen/Schnottwil/Büren Fr 08. Okt. 13:30–15:30 Schiesskurs BE/SO Sa 09. Okt. 13:30–15:30 Schiesskurs BE/SO Sa 04. Dez. 13:30–15:30 Chlausschiessen Do Wählt 30. in Dez. 13:30–15:30 Jahresendschiessen den Regierungsrat unsere Kandidaten Christoph Neuhaus und Albert Rösti

Schlachtvieh-Anmeldung bis 2. März 2010 an: Landi Aarberg, Telefon 032 391 60 50

Praxis Dr. med. Ch. Lanz Schnottwil

Schiesstage 2010 Moos Büren a.A.

89536

89558

89256

Struchen Beatrice

Ruchti Fritz

Calegari Patrick Hofer Bernhard

Santschi Johann Spahni Beat

89431

Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Rita Ehmann, stv. Leiterin Pflege und Pädagogik, Tel. 031 632 46 77 oder 079 593 44 26, rita.ehmann@gef. be.ch.


Wir bringen Bern vorwärts.

Adrian Kneubühler, Nidau 1966, Notar und Fürsprecher

Peter Moser, Biel 1948, Unternehmer

Ulrich Salzmann, Erlach 1947, Chemiker FH

Kathrin Hayoz, Lyss 1967, Führungsfachfrau

Rolf Wälti, Büren a.A. 1960, Unternehmer / Ing. HTL/NDS PC 89428

FDP.Die Liberalen in den Grossen Rat Liste 13 www.fdp-biel-seeland-blog.ch

Stefan Nobs, Lyss 1977, Geschäftsführer FDP Kt. Bern

Stéphanie Anliker, Pieterlen 1986, Studentin

Mario Stegmann, Studen 1984, Jurist

Stefan Kaufmann, Biel 1959, Versicherungsbroker

Gérard A. Häfeli, Täuffelen 1972, Verkaufsl./Versicherungsfachmann FA

PC 89553

Berufsbildungszentrum Solothurn-Grenchen

Erwachsenenbildungszentrum

WEITERBILDUNG Der erste Schritt zu Ihrem Berufswechsel:

Infoanlass Handelsschule edupool Mittw o ch , 03.03.2010, 18.00 Uh r Bitte meld en Sie sich b ei u n s an

Protokollführung

Donnerstag, 11.03.2010

Neue deutsche Rechtschreibung Donnerstagnachmittag, 25.03.2010

Einführungskurs Rechnungswesen ab Dien stag , 20.04.2010

Informatik-Anwender II SIZ ab Dien stag , 20.04.2010

CNC-Grundkurs und Aufbaukurs ab Dien stag , 20.04.2010

Vereinskartell Rüti bei Büren Termine 2010/2011

ENGLISCHKURSE

Cambridge Advanced Certificate C1

ab Dien stag , 16.03.2010

C a mb rid g e F irs t C e rtific a te B 2 ab Mittw o ch , 17.03.2010

EBZ - Lernen ohne Stress!

Patriotenweg 1, 4501 Solothurn Telefon 032 627 79 30 Fax 032 627 79 31 info@ebzsolothurn.ch / www.ebzsolothurn.ch

www.neuenschwander.ch

89306

Mein Leder. Mein Stil. Die schönste Verbindung von Design und Qualität: Erleben Sie Ledermode im grössten Schweizer Lederfachgeschäft. Der Weg lohnt sich: A6 Bern-Thun, Ausfahrt Kiesen, Richtung Konolfingen. Montag geschlossen.

3672 Oberdiessbach Tel. 031 771 14 11

VIVANA Stark in Ledermode / Mode en cuir

2010 Februar

Freitag/Samstag

26./27.

Lotto

SC Rüti

März

Samstag Sonntag Montag Dienstag Sonntag

6. 7. 8. 16. 28.

Kaffeetrinket Abstimmung Blutspenden Forelleneröffnung Gross- und Regierungsratswahlen

Landfrauen

April

Freitag - Sonntag Samstag Sonntag Montag/Dienstag

16./17./18. Italienwoche 24. Neuzuzügerapéro 25. Sängerzmorge 26./27. AED Herzmassage-Kurs

SC Rüti Gemeinde Gemischter Chor Samariterverein

Mai

Samstag Samstag Freitag Montag Freitag - Sonntag

08. Gespräch mit dem Gemeinderat 08. Party 2010 OpenAirKonzert 21. Kellerkino im Pfarrhauskeller 25. Gemeindeversammlung 28./29./30. Feldschiessen

Gemeinde Kultur-Gleis1 Kirchgemeinde Gemeinde Feldschützen

Juni

Sonntag Freitag Freitag/Samstag Freitag

06. 11. 12./13. 25.

Festbeizli Gleis 1 + Dampfzug Seniorenausflug Fischerfest Kellerkino evtl. Openair im Pfarrhof

Kultur-Gleis1 Gemeinde Fischereiverein R-A-L Kirchgemeinde

Juli

Freitag/Samstag

2./3.

Grümpelturnier

SC Rüti

89528

Samariterverein Fischereiverein R-A-L

August Sonntag 1. 1. August-Feier Samstag 7. Malparadies für Gross und Klein Freitag 20. Kellerkino evtl. Openair im Pfarrhof Sonntag 22. Waldpredigt beim Waldhaus Sonntag 22. Waldpredigt u. Fahnenweihe Samstag/Sonntag 28./29. Fischessen

Gemeinde/Hornusser/ Samariter Kultur-Gleis1 Kirchgemeinde Kirchgemeinde/Gem. Chor Gemischter Chor Feldschützen

September

Samstag Sonntag Freitag Samstag Mittwoch Sonntag

4. 5. 17. 18. 22. 26.

UHC Chiubi Festbeizli Gleis1 + Dampfzug Kellerkino im Pfarrhauskeller Vereinsfest Gemeindeversammlung Abstimmung

Uni-Hockey Club Kultur-Gleis1 Kirchgemeinde Alle Vereine Gemeinde

Oktober

Samstag Freitag Samstag/Sonntag Samstag

16. 22. 23./24. 30.

Gespräch mit dem Gemeinderat Kellerkino im Pfarrhauskeller Nothelferkurs Suppentag im Ofenhaus

Gemeinde Kirchgemeinde Samariterverein Kirchgemeinde

November Mittwoch Samstag Sonntag

10. 20. 28.

Vortrag «MS Krankheit» Singletreff Abstimmung

Samariterverein Kirchgemeinde

Dezember

Samstag/Sonntag Mittwoch Donnerstag Sonntag

4./5. 8. 9. 12.

Lottomatch Adventsfeier Gemeindeversammlung Seniorenweihnacht

Hornussergesellschaft Landfrauen Gemeinde Kirchgemeinde

2011 Januar

Freitag/Samstag Freitag/Samstag

21./22. 28./29.

Konzert und Theater Bröner-Night

Gemischter Chor SC Rüti

Februar

Freitag/Samstag

25./26.

Lottomatch

SC Rüti

März

Samstag Montag Freitag/Samstag Mittwoch

5. 7. 11./12. 16.

Kaffeetrinket Blutspenden Theater Forelleneröffnung

Landfrauen Samariterverein Seeländer Theaterbühne Fischereiverein R-A-L


PC 89548

Woche 8 / 2010 Aktionen nur gültig bis 27.2.2010

6 für 4

Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali AKTION Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Prix Quali Prix Quali Prix Quali statt Fr.Quali 54.00 Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Abfallbehälter mit Rädern,Marke Otto Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Liter Quali Prix Quali Prix240 Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix Quali Prix

8.60

44.90

statt 12.90

Coca Cola 6 x 1,5 Liter

AKTION

99.-

20.-

HYUNDAI

statt Fr. 99.-

Kaffeemaschine

- Einfach im Gebrauch - Aluminium Frontplatte - Programmierbarer 24 H LCD digital Timer - Kapazität 1,5 Liter - Entfernbare Filterhalterung für einfache reinigung - Nicht Tropfend - Glaskanne, Warmhalteplatte

statt Fr. 149.-

Wein der Woche: 50% Rabatt

19.-

l 0 4 2 ie S n l e f 0 u 4 a 1 K ie S n e l Bezah AKTION

beim Bahnhof Brügg

kaufen Sie 3 bezahlen Sie 2

n Rase r h I er und wied t e m at

statt 38.Rosso Umbria MOREO Sangiovese 6 x 75 cl. zu Fleischgerichten und Pasta

AKTION

AKTION

19.-

Rasenvertikutierer

EINHELL Green Top!

Kräftiger Reihenschlussmotor mit kugelgelagerter Läuferwelle und Speziallüfter, 3-stufige Tiefenverstellung mit Parkposition, Rasenschonende, grossflächige Räder aus PP , leichtlaufend auf stabiler Stahl-Lagerbuchse, Kugelgelagerte Stahlwelle, mit gehärteten Spezialmessern, Zweipunkt Sicherheitsschalter

3.95

statt 7.80 Seeländer Nüssler Salat 200 gr

statt 28.50 RICOTER Rindendecor 3 x 60 Liter Sack Abdeckrinde zur Unkrautbekämpfung

Druckfehler vorbehalten Tel: 032 372 11 22, www.marchebruegg.ch, GRATIS Parkplätze

Öffnungszeiten Montag bis Freitag: 8.00 - 12.00 und 13.30 bis 18.30 Uhr Samstag: 8.00 - 16.00 Uhr Inserat W- 8 Nidauer,Buerener Anzeiger.indd 1

22.02.2010 09:05:37

PC 89565

Im Auftrag suchen wir:

Öffentlicher Anlass

Sachbearbeiter Einkauf für die Beschaffung von Rohmaterialien, Halbfabrikaten und Betriebsmitteln in einer technisch und international orientierten Produktionsunternehmung. Eine mechanische Berufslehre sowie Sprachkenntnisse in D und E (F von Vorteil) werden vorausgesetzt

Kuscheljustiz und Wellness im Vollzug? Dienstag, 2. März 2010, 20.00 Uhr im Mehrzwecksaal der Klinik Bethesda in Tschugg

Disposition/ Administration verantwortlich für die Fahrzeugdisposition und gesamte Verkaufsadministration in einer renommierten Garage in der Region Biel. Sehr gute D und F Sprachkenntnisse in Wort und Schrift werden ebenso vorausgesetzt wie Erfahrung aus einer ähnlichen Position Zuständig sind Carlo Albisetti/ Yvonne Pfister

Diese und Ihre Fragen werden anlässlich der Podiumsdiskussion mit dem Gesprächsleiter Dr. Andreas Zgraggen, ehemaliger Chefredaktor BZ und Moderator BZ-Talk diskutiert von:

Luzi Stamm Dr. med. Jean Adank

PC 89557

Diese Dauerstelle ist für einen jüngeren „Technischen Kaufmann“ geeignet, der sich in D/E und eventuell F verständigen kann. Dabei handelt es sich um eine Position im Verkauf Innendienst mit einem mechanisch vielfältigen und interessanten Produktsortiment

Hirschenplatz 5, Postfach, 3250 Lyss Telefon 032-384 71 41 E-Mail lyss@ albisettiag.ch, www.albisettiag.ch

Sachbearbeiter Verkauf

Nationalrat

Im Anschluss offeriert die Klinik Bethesda einen Apero aus ihrem Weinkeller.

Facharzt FMH für Psychiatrie, Biel

Es laden ein: SVP Jolimont und die Grossrats-Kandidaten: Bernhard Hofer, Tschugg Armin Buchenel, Ins Luis Jucker, Müntschemier

Laszlo Polgar

Direktor Jugendheim, Prêles (Foyer d’Education) Kontakt: Margrit Wegmüller, Eissweg 17, 3233 Tschugg, 032 338 18 38, m.r.wegmüller@gmx.ch Bernhard Hofer, Oberdorf 9, 3233 Tschugg, 079 251 02 88, hoferbe@swissonline.ch

1

Liste

PC 89561

Unsere Küchen – das Zentrum Ihres Hauses

Verruckti Wuche 27. Februar bis 5. März 2010 Unser Programm Sa / So 10.00 h – 18.00 h Mo/Di 14.00 h – 21.00 h Mi 14.00 h – 21.00 h Do/Fr 14.00 h – 21.00 h Simon Weber Hauptstrasse 54 3252 Worben, Tel. 032 384 61 00 www.henggi-kuechen.ch

Wok / TeppanYaki / Steamer: Koch-Demo mit Electrolux Küchen-Trends heute Wir denken weiter: Koch-Demo mit V-Zug


PC 89547

PC 89429

Ka

HÄNE ARCH

Schneeplausch Saanenmöser: Fr, 05. / Sa, 06. / So, 07.03.2010

Schneeplausch Meiringen-Hasliberg: Sa, 27. / So, 28.02.2010 Sa, 13. / So, 14. / Sa, 20. / So, 21.03.2010 Sensationspreis, inkl. Tageskarte Kinder 6–16 Jahre

Fr. 62.– Fr. 49.–

Abfahrtszeiten / Einsteigeorte: 06.50 07.00 07.05 07.30 07.40

Solothurn, RBS Bahnhof Biberist, Raiffeisenbank Bernstrasse Lohn, Bahnhof Schnottwil, Restaurant Krone Rapperswil, Bank

07.10 07.25

Bätterkinden, Bahnhof Messen, Dorfplatz

Mi, 10. / Do, 11. / So, 14.03.2010 Carfahrt

Fr. 33.–

Abfahrtszeiten / Einsteigeorte: 07.00 07.05 07.15 07.30

Solothurn, RBS Bahnhof Biberist, Raiffeisenbank Bernstrasse Lohn, Bahnhof Schnottwil, Restaurant Krone

07.10 07.20 07.30 07.45

Bätterkinden, Bahnhof Messen, Dorfplatz Wengi, Friedhof Lyss, Bahnhof

PC 89501

Jetzt erhältlich bei Ihrem offiziellen EgoKiefer Partner.

mehrtagesfahrten 2010

e Zi

ch i s l

Klimaschutz inbegriffen. Schreinerei Schwarz AG/Grütter+Willi AG Generalunternehmer für Umbau+Renovation Witmattstrasse 16, 2540 Grenchen Telefon 032 654 24 24, Telefax 032 654 24 25 www.gruetter-schwarz.ch

Be

rn

en k ic

n a f e t S

b s t r

l

r e h c r i B

e

Mittwoch, 3. März 2010, 10.30 Uhr 11-uhr-fahrt nach Rüschegg Fr. 32.– warmer Tagesteller ca. 17.– Montag, 8. März 2010, 07.30 Uhr autosalon genf Fr. 35.– Mittwoch, 17. März 2010, 10.30 Uhr 11-uhr-fahrt an den greyerzersee Fr. 32.– warmer Tagesteller ca. 17.–

05.04.–08.04.10 eröffnungsfahrt an den comersee HP*** 460.– 30.04–02.05.10 rhein in flammen HP***S 450.– 24.05.–27.05.10 schlemmen im piemont HP**** 580.– 21.06.–23.06.10 schweizer reise ins puschlav HP*** 380.– Verlangen Sie unsere Programme!

Auto-Salon, Genf

AllStar AS1

®

on

ä w r o rv

n hl e a 0 sw 1 r at z 2 0 s o s är Gr . M 28

2 e t Lis

Oberdorfstr. 5 3427 Utzenstorf 032 665 21 21

www.kunz-utzenstorf.ch

Regionalvertretung Garagentore, Antriebe Industrietor-Systeme Alu-Haustüren

PC 89182

PC 89541

nt

Garagentore + Antriebe Besuchen Sie unsere Ausstellung, bitte voranmelden.

89521

häne carreisen arch Telefon 032 679 31 83 Nelkenweg 18

PC 89498

andreas

blank

Brocki Seeland Bielstrasse 22 3250 Lyss

erfolgreicher Einsatz für die Region

PC 89078

Für Gruppen alle Tage möglich

www.andreas-blank.ch

DER AUTOBETRIEB

3254 Messen, Telefon 031 765 52 15 www.steiner-messen.ch

89169

W. Herren Radio • TV

Sonntag, 7. März 2010

10.00 Uhr

Röschti-Plausch uf Bözenegg

Fr. 58.–

inkl. Röschti nach Wunsch

Donnerstag, 11. März 2010 12.30 Uhr Monats-Hit Fahrpreis Fr. 30.– Gemütliche Zvierifahrt ins Emmental

• Gratisabholung • Räumung • Ankauf Antikes • Entsorgung Ausstellung: Di. – Fr. 09.00 – 11.30 Uhr 13.30 – 18.00 Uhr Sa. 09.00 – 16.00 Uhr

TONTECHNIK

Antennenbau Reparaturen + Verkauf sämtlicher Marken Ihr Spezialist für Satellitenempfang 3294 Büren an der Aare Tel. 032 351 36 16 Natel 079 208 95 47

032 384 32 10

Mehrtagesreisen:

Fr. 365.– Saisoneröffnungsfahrt ins Piemont 19. – 21. März 2010

Inbegriffen: Fahrt mit ****Stern-Car, 2 Übernachtungen mit Halbpension im ***Hotel Alba in Alba, Piemont-Rundfahrt mit Reiseleitung, Weinkellerbesuch mit Degustation.

Fr. 585.– 12. – 16. Mai 2010 (Auffahrt) Frühling am Ossiachersee – Kärnten

Inbegriffen: Fahrt mit ****Stern-Car, 4 Übernachtungen mit HP im ****Stern Hotel Sonnenhügel, Kärntner Seen-Rundfahrt mit Reiseleitung, Galaabend bei Kerzenlicht, Abendessen auf dem Ossiacher-See, mit Bauernbuffet Musik und Tanz.

Verlangen Sie unser Ferienreiseprogramm

079 670 66 77

aswacarreisen@bluewin.ch

Jungschützenkurs 2010

89529

Sturmgewehr 90 – 300 m für die Jahrgänge 1990, 1991, 1992 und 1993 Schweizer Bürgerinnen und Bürger Information und Anmeldung unter: www.sv-bueren.ch Anmeldung bis: 07. März 2010 89535

89524

Grossratswahlen vom 28. März 2010

r Uh 17 ab am s z r s Mä nd Ly 5 . P -S t a l a t z , p r D F ase Gl

PC 89564

In den Grossen Rat

PC 89527

Corinne Obrecht 13.18.8

Martin Bürgi 13.05.6

Claudia Obrecht 13.17.0

Für ein starkes Seeland. Liste 13

Stefan Nobs 13.16.1

Kathrin Hayoz 13.11.1


89432

das schmeckt!

Grossratswahlen www.rolfwaelti.ch

Dora Andres, Alt-Regierungsrätin, Schüpfen / Martin Benninger, Unternehmer, Gerolfingen / Bidi Biedermann, Le Vin, Biel / Peter Bohnenblust, Staatsanwalt, Biel/Bienne / Fritz Bösch, Unternehmer, Lyss / Rolf Christen, Gemeindepräsident, Busswil b.B. / Gianclaudio De Luigi, Il Grano, Büren a.A./ André Gribi, Unternehmer, Mörigen / Andreas Hegg, Gemeindepräsident, Lyss / Barbara Hess, Hermes, Lyss / Thomas Hurni, Unternehmer, Sutz / Brigitte Hürzeler, Gemeinderätin, Lyss / Andreas Jenzer, Untersuchungsrichter, Vinelz / Herbert Kocher, Haus & Dekor, Büren a.A. / Martin Kocher, Dr. iur., Steueranwalt, Studen / Madeleine Krebs, Gemeinderätin, Büren a.A. / Wilfried Leuenberger, Immobilien-Treuhänder, Safnern / Ralph Lehmann, Gemeinderat, Nidau / Fiorella Linder, Stadträtin, Biel / Christoph Lötscher, Unternehmer, Safnern / Hedy Martin, Alt-Gemeindepräsidentin, Ligerz / Urs Messerli, Posthalter, Schüpfen / Hermann Moser, Alt-Gemeindepräsident, Lyss / Markus Schär, Immerselig-Preisträger, Büren a.A. / Beat Schlup, Papeterie, Lengnau / Vreni Schmid, Hausfrau, Rüti b.B. / Stefan Schwab, Unternehmer, Büren a.A. / Daniel Sigron, Direktor HFB, Biel / Martin Stettler, Unternehmer, Lyss / Daniel Tschannen, Generalagent, Biel/Lengnau / Marcel Tobler, Trainer PSG Lyss, Bern/Lyss / Niklaus Weingart, Versicherungsfachmann, Grossaffoltern / Nando Wieser, ex. HCD-Goalie, Busswil b.B. / Tina Wälti, Auszubildende & Livia Wälti, Gymnasiastin, Rüti b.B.

Unterstützen sie mit! 2 x Rolf Wälti Liste 13.25.1

PC 89563

PC 89512

Wälti,

Wir unterstützen Rolf, weil es im Grossen Rat auch Salz und Pfeffer braucht:

Für unseren mittleren Gartenbaubetrieb suchen wir per sofort einen

Gärtner/Junggärtner Landschaft/Neuanlagen Anforderungsprofil: • abgeschlossene Berufslehre/Anlehre • Mitarbeit in einem Team • PW-Ausweis Kat. B Wir bieten: • verantwortungsvolle Tätigkeit in einem Familienbetrieb, 30 Personen • gute Sozialleistungen • angenehmes Betriebsklima Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung Gerber Gartenbau AG Rosengasse 6, 3250 Lyss Tel. 032 / 387 70 60 info@gerber-gartenbau.ch

2x auf jede Liste

Les Radicaux Romands

Die Kraft unserer Region Grossrats- und Regierungsratswahlen 2010 www.fdp-biel-seeland-blog.ch www,prrbienne.ch

Liste 13 Peter Winkler FDP Dotzigen und Biel

Liste 14 Pierre-Yves Grivel PRR Biel/Bienne PC 89556

Steuererklärung

89181

Neue Perspektive gesucht? Auch für Lehrabgänger… Aus Gründen der Erweiterung des Fahrzeugparks, suchen wir einen zusätzlichen

Mechaniker (100%)

Sie können mir Ihre Steuerformulare, Lohnund Rentenausweise, Zinsbescheinigungen von Guthaben und Schulden, Angaben über Berufsauslagen, Liegenschaftskosten etc. einfach und bequem per Post zustellen. Nach ein paar Tagen erhalten Sie die ausgefüllten Formulare mit einer Kopie und der provisorischen Steuerberechnung zurück. Buchhaltungen werden ebenfalls erstellt.

Ryf Treuhand, 2542 Pieterlen Känelmattenweg 5, Tel. 032 377 36 37

Was wir Ihnen bieten können: – Sicherer Arbeitsplatz, zeitgemässe Infrastruktur – Unterhalts- und Servicearbeiten an modernen Postautolinienbussen und Reisewagen – Abwechslungsreiche, anspruchsvolle, selbständige Tätigkeit – Zeitgemässe, fortschrittliche Arbeitsbedingungen – Arbeitsort: Messen – Stellenantritt: nach Vereinbarung Wir stellen uns vor: – Abgeschlossene Lehre als Lastwagenführer mit Zusatzkenntnissen im Bereich Mechaniker oder Erfahrungen auf diesem Gebiet – Abschluss als Lastwagen- oder Landwirtschafts- oder Baumaschinenmechaniker (BusErfahrung und/oder Weiterbildung als Autoelektriker von Vorteil) – Teamfähigkeit, Belastbarkeit, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise, pflichtbewusst – Saubere und exakte Arbeitsweise – Flexibel und motiviert Neues zu lernen und anzuwenden – Schweizer Bürger – Führerausweis Kat. C – Gerne geben wir einem Lehrabgänger eine Chance sich in der Arbeitswelt zu beweisen Haben wir Ihr Interesse für diese verantwortungsvolle, vielseitige Tätigkeit geweckt? Dann melden Sie sich mittels schriftlicher Bewerbung bei: Herrn Philipp Steiner-Steiner & Co, Hauptstrasse 12, 3254 Messen

BUS

89255

89567

Das Altersheim Büren a.A. (46 Plätze) und das Schelker Heim Diessbach b.B. (7 Plätze)

haben für ihre Pflege- und Betreuungsaufgaben folgende Stellen zu besetzen:

Nachtwachen (mind. PA) FaGe 60 – 80 % DN1 50 – 80 % FASRK 50 – 80 % Der Stellenantritt erfolgt nach Vereinbarung. Bewerbungen ohne die entsprechenden Abschlüsse werden nicht bearbeitet. Ihre Bewerbung erreicht uns unter: Altersheim Büren a.A., z. H. Heimleitung, Lindenweg 15, 3294 Büren a.A. Auskünfte erteilt der Heimleiter unter Tel. 032 351 47 11

Rechtsauskunftsstelle Aarberg, Büren und Erlach Amthaus Aarberg, Sitzungszimmer, 1. Stock Samstag, 06.03.2010 von 9.00 bis 12.00 Uhr. PC 89427

Voranmeldung erforderlich (nur Namensangabe). Telefon 032 391 25 20

«Ohne Anpassung gerät die 2. Säule aus dem Gleichgewicht.»

Auskünfte in allen Rechtsgebieten. Eine Dienstleistung des bernischen Anwaltsverbands. Unkostenbeitrag max. Fr. 50.–. Rechtzeitig Rat holen – Ihre Anwältin, Ihr Anwalt!

Andreas Blank, Grossrat SVP, Aarberg

Pikettdienst für Strafverteidigung und Ausschaffungshaft im Kanton Bern. Tel. 034 423 11 89.

MIT REISENTIE A GAR

PC 89559

www.faire-renten.ch Bernisches Komitee «Ja zum fairen Umwandlungssatz», Postfach 1314, 3401 Burgdorf


Emil Steingruber

Donat Schneider

PC 89436

Urs Köchli

89533

Die Einwohnergemeinde 2543 Lengnau BE (4‘500 Einwohner) sucht per sofort oder nach Vereinbarung

einen Mitarbeiter Werkhof (100%) Ihr Aufgabenbereich: Den Stelleninhaber erwartet eine abwechslungsreiche und vielseitige Aufgabe in einem lebhaften Betrieb. Zu den Hauptaufgaben zählen insbesondere der bauliche und betriebliche Unterhalt der Strassen, der Kanalisationen und der öffentlichen Gewässer, wie auch die Mithilfe bei der Kehrichtentsorgung, der Einsatz im Winterdienst und weitere zugewiesene Arbeiten. Bei Eignung gehört auch der Unterhalt der Fahrzeuge zum Aufgabenbereich.

Liste 1 01.15.5

Liste 1 01.24.4

Grossratswahlen 28. März 2010

1

Liste

Ihr Profil: Idealerweise verfügen Sie über eine Ausbildung als Strassenbauer oder Maurer und besitzen den Fahrausweis der Kategorie B. Zudem erwarten wir Teamfähigkeit, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten (Winter). Wünschenswert wäre eine Wohnsitznahme in der Einwohnergemeinde Lengnau.

Liste 1 01.22.8

SVP Seeland

Ihre Zukunft: Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Umfeld mit zeitgemässen Anstellungs- und Arbeitsbedingungen. Ihr nächster Schritt: Bereit für die Herausforderung? Dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, Foto) an: Einwohnergemeinde Lengnau, Geschäftsleitung, Dorfplatz 1, 2543 Lengnau.

89511

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen: Daniel Ochsner, Bauverwalter, Telefon 032 654 71 04. Unter www.lengnau.ch finden Sie zusätzliche Angaben über die Einwohnergemeinde Lengnau.

AWK Treuhand arnold widmer Solothurnstrasse 14, 3294 Büren an der Aare Telefon 032 351 41 50, info@awktreuhand.ch

Ihr Spezialist für kleine und mittlere Unternehmen.

Überbauung Sunnefeld Wydengasse 7b, 2557 Studen

Immobilien und Verwaltungen Agence immobilie` re Th.-Kocher-Strasse 11, rue Th. Kocher 2501 Biel-Bienne ✆ 032 328 70 40 Fax 032 328 70 45

89274

PC 89463

Treuhand – Revision – Beratung – Steuern

In Büren a.A. zu vermieten

89569

3-Zimmer-Wohnung

2542 PIETERLEN, Solothurnstrasse 7

(ohne Balkon) heimelige, aber nicht perfekte Wohnung im Stedtli. Parkplatz vorhanden. Miete inkl. Akonto HNK Fr. 1000.– Termin ab 1.5. oder nach Vereinb. ASCO Immobilien + Treuhand AG, 3294 Büren a.A. 032 351 44 86 Frau Therese Schneider

Wir vermieten nach Vereinbarung an guter Verkehrs­lage sehr schöne moderne und mit allem Komfort ausgerüstete

3½-Zimmer-Wohnungen Miete Fr. 790.00 + NK 170.00 Auskunft: Tel. Nr. 076 20 89 547 L000

43 von 44 Wohnungen verkauft! Wir verkaufen die letzte Super-Eigentumswohnung mit LIFT ab Einstellhalle: 5 1/2-Zimmer-ATTIKA-Wohnung mit grosser Terrasse, 172 m2 BGF, Keller, Topausbau, KüAuskunft und Verkauf: Zentrumsplatz 14 che kann noch vom Käufer ausgewählt werden. Bezug CH-3322 Urtenen-Schönbühl innert 2 Monaten oder nach Vereinbarung. Tel. 031 852 05 15

info@grauholz-immo.ch Fr. 695 000.– www.grauholz-immo.ch

Verkaufspreis Auto-Einstellhalle Kaufpreis für Einstellhallenplätze Auskunft und Verkauf:

Fr. 025 000.– Zentrumsplatz 14 CH-3322 Urtenen-Schönbühl Tel. 031 852 05 15 info@grauholz-immo.ch www.grauholz-immo.ch 89375 89449

gesucht oder zu verkaufen

Büren an der Aare mit Uferanstoss

4½-Zimmer-Wohnung

3-Zimmerwohnung mit Wintergarten

(ohne Balkon) grosse Wohnküche, grosse Zimmer, Keller etc. Fr. 1420.– (Fr. 1150.00 + Akonto HNK Fr. 270.–) Auf Wunsch mit Parkplatz: Fr. 40.– ASCO Immobilien + Treuhand AG, 3294 Büren a.A. 032 351 44 86 Frau Therese Schneider

Ganze Wohnung kein Teppich, schöne Küche und Bad. Wohnung in sehr gutem Zustand!! Mietzins inkl. HK/BK Fr. 1125.–

89360

1 032 623 29 41 oder 079 486 51 04 Familie Jenny, 8.00–20.00 Uhr

 89092

zu vermieten in lengnau ab mai 2010

schöne, einmalige 3-zi-wohnung

Haus?

Top

89442

studio-charakter, offene raumgestaltung. kl. balkon, mod. küche, toilette, dusche, lavabo, diverse extras, einzelperson bevorzugt. Mietzins: Fr. 850.– + NK AUSKUNFT 032 652 49 72

Wollen Sie Ihr

Haus verkaufen? Wir kümmern uns von A bis Z um den Verkauf Ihrer Liegenschaft. Langjährige Erfahrung, klare Konditionen, professionelles Vorgehen.

 ℡ 

Fragen Sie den Immobilien-Profi Zu vermieten im Zentrum von Pieterlen, neu erstellte

3½-Zimmerwohnung

gr. Küche, Eckbadewanne, Plattenböden, usw. Fr. 995.– + NK Tel. 079 406 02 08 PC 89549

Pieterlen

PC 89410

Solothurnstrasse 3

1½-Zimmerwohnung mit Laminat, Küche, Dusche, WC. Fr. 420.– plus Fr. 120.– NK Akonto Besichtigung Tel. 034 461 40 82

Ab sofort zu vermieten am Kirchweg 2, 2552 Orpund im 1. Stock

2-Zimmerwohnung

PC 89566

zu vermieten

MIETZINSE

Zu vermieten in Arch grosszügige

Tip

89568

Balkon, Plattenboden, GS. Autoabstellplatz. Mietzins inkl. NK Fr. 950.– Kontakt H. Neff Bauleitungen Tel. 032 392 30 33 / 079 352 91 02


89355

Eckhaus mit 3½-Zi.-Duplexwohnung sanft renoviert. Wohnfläche ca. 85 m2, Terrasse ca. 24 m2, grosser Estrich, eigene Waschmaschine. Mietzins Fr. 895.– plus NK Fr. 130.– Anfragen unter Tel. 032 377 13 82.

BETTLACH

89443

(steuergĂźnstige Gemeinde) ruhige, sonnige Lage mit Aussicht Zu verkaufen

5½-ZimmerEinfamilienhaus Mit gedecktem Freisitz Garage und Aussen-Abstellplatz mit schÜnem Garten ca. 500 m2 Verkaufspreis: Fr. 650'000.– Bezug: nach Vereinbarung Auskunft erteilt: Postfach 623, 4502 Solothurn

An der Aarbergstrasse 11 in BĂźren a/Aa vermieten wir per 1. Juni 2010

3-Zimmerwohnung im EG mit Sitzplatz

MZ Fr. 820.– + Fr. 150.– NK Gemßtliche und helle Wohnung, Bodenbeläge mit Laminat, auf Wunsch Gartenanteil, an ruhiger und zentraler Lage

PC 89554

In Pieterlen zu vermieten

PC 89550

Zu vermieten in RĂźti

4½-Zimmerwohnung

neu, 140 m2, grosser Balkon, eigene WM, Kochinsel, PlattenbÜden, u.v.m. Fr. 1600.– + NK

3½-Zimmerwohnung

neu, gr. Balkon, CheminÊe, PlattenbÜden, u.v.m. Fr. 1090.– + NK Tel. 079 406 02 08

Mit nebenamtlichen Hauswartamt Lohn Fr. 315.--/mtl.

89335

Zu vermieten in Dotzigen

2½-Zimmer-Wohnung Parterre zum Teil mÜbliert. Mit Eck- und Rundbank kompl. Mit Parkplatz. Mietzins Fr. 850.– inkl. NK Tel. 032 351 36 62 ab 18.00 Uhr.

PC 89400

Wohnung wird nur mit Hauswartamt vermietet! Sind Sie interessiert? Weitere AuskĂźnfte erhalten Sie bei Familie Imhooff, Tel. 032 351 10 22 und 078 617 38 02

Attraktive Mietwohnungen fĂźr Senioren in Pieterlen!

In Pieterlen zu vermieten, grosse renovierte

4- bis 5-Zi.-Wohnung gediegener Ausbau, WF ca. 160 m2 plus Laube ca. 20 m2. Grosse WohnkĂźche, 4 Zimmer, Bad/DU/WC, sep. WC, grosses Reduit, Waschraum mit eigener WM, Laube, Balkon, eigener Gartensitzplatz. Auf Wunsch mit Garage oder AutoAbstellplatz.

4½-Zimmer-Triplex-Wohnung und 4½-Zimmer-Dach-Wohnung im 2. OG Platten- und ParkettbÜden, Balkon, Kßche mit Granitabdeckung, zentrale, ruhige Lage. MZ Fr. 1400.– + NK Tel. 079 406 02 08

2½- und 3½-Zimmer Wohnungen nach dem Konzept bonacasaŽ � Hindernisfreie, schwellenlose Bauweise � Waschmaschine und Tumbler in der Wohnung � Grosse Terrasse nach Sßden � Spitex Stßtzpunkt im Haus � Bezugsbereit ab Mai 2010 � Miete ab CHF 1200.– + NK

Weitere Informationen und Unterlagen: Bracher und Partner AG Andreas Keller 2503 Biel-Bienne T 032 345 35 45 kontakt@bracher.ch www.indermatte.ch

Anfragen unter Tel. 032 377 13 82.

 

Mietzins Fr. 1495.– plus Fr. 250.– NK 89354

Wir verkaufen in 3293 Dotzigen an der Schulhausstrasse 15, sehr attraktive Eigentumswohnungen mit Lift ab Einstellhalle:

Alle Wohnungen mit Keller, Balkon oder Sitzplatz. Topzustand. Ideale Alterswohnungen, Arztpraxis im Haus, Dienstleistungen durch das Pflegeheim Waldhof mĂśglich (z.B. Reinigung, Verpflegung usw.). Interessenten melden sich bei:



     Â Â?    

�  ���   �   �  �� ­ €  � ��  �   ��� � ‚�  ƒ ‚ ��„…

�†‡­  ˆ�‚ ƒ ‚ ‡� ‚ �  ‰ ­ 

  Â?   Š‹Œ ÂŽ ‘„‘

 ’ “ˆ…””€…”€” ”…”“ •– –Š —• •

Zu vermieten in Meinisberg schĂśne

Diessbach bei BĂźren

PC 89502

41/2 - bis 51/2 - ZimmerEinfamilienhäuser

3½-Zi.-Dachwohnung mit attraktivem Holzausbau und CheminÊe, offene Kßche mit Bar, Balkon ßber 2 Zimmer. Miete Fr. 1200.– + NK Fr. 200.–, Garage Fr. 100.– Tel. 077 442 79 10

PC 89543

PC 89544

4.5-Zi.-Whg. 2. OG Fr. 410 000.00 3.5-Zi.-Whg. 3. DG Fr. 330‘000.00 3.0-Zi.-Whg. EG Fr. 240‘000.00

   

PC 89555

Zu vermieten in Grenchen

PC 89551

89476

  

89109 Zu vermieten in Arch per 1. April 2010 oder nach Vereinbarung an ruhiger erhĂśhter Lage in 3-Familienhaus

grosse

3½-ZimmerParterre-Wohnung massive Holzkßche, Geschirrspßler etc. Nähe ÖV. Miete Fr. 1020.–, NK Akonto Fr. 170.– Telefon 079 432 90 35

Familienfreundliche Ăœberbauung in moderner Architektur mit hoher Wohnqualität fĂźr Menschen, die eine idyllische Umgebung schätzen. • Heizsystem mit Wärmepumpe • Mitbest. beim Innenausbau • Vorteilhafte Minergiehypothek • Finanzierungshilfe mĂśglich Baubeginn FrĂźhling 2010 Kaufpreis ab SFr. 650‘000.Egli von Aesch Architekten HTL Telefon 032 345 17 77 mail@eglivonaesch.ch www.eglivonaesch.ch

                    

      

       Â?Â?Â? Â?    ­ Â?€‚ƒ€              Â?   Â?  Â? Â?    

Â?  Â?  

„  …† ‡     ˆ ‰ Â? „  Š  Â? ‹     Â… Â…  ‹ ÂŒ   ‹ ‹ˆ Ž  ‘  Â?Â’  ‹ ‹ˆ Ž     ‡ “”Œ‚€•…”Œ


Grosses

89469

Kassenöffnung 1 Std. vor Spielbeginn! Zu Beginn jeweils 1 GRATISGANG

Mehrzweckhalle Rüti bei Büren

Fr. 26. Febr. 20.00 Uhr Sa. 27. Febr. 20.00 Uhr Jede Passe 1 Reihe, 2 Reihen und ganze Karte!

Wellness-Weekend • Velo • Digital-Kameras • HiFi-Stereoanlagen • DVD-Player • MP3-Player • Home-Cinema-System • Grosse, gefüllte Weiden-Vorratskörbe • Haushaltgeräte • Gutscheine sowie viele weitere tolle Preise! 89500

89308

Busswil in der Mehrzweckhalle

Frühlingserwachen

Sonntag, 7. März 2010, 09.00 Uhr

Feuer, Wasser, Erde, Luft

Sänger-Zmorge

Frühlingsausstellung vom 6. Februar bis 6. März 2010 Lassen Sie sich inspirieren und bezaubern von den Kombinationen, die unsere Natur zu bieten hat.

Männerchor Busswil Frauenchor Dotzigen und Busswil Freundlich laden ein: der Männerchor Busswil und der Frauenchor Dotzigen und Busswil

Unsere Sonntagsverkäufe: 14. und 28. Februar, 10.00 – 18.00 Uhr Mehr Infos im Internet

Sonntag, 28. Februar 2010,17.00 Uhr

QUARTETTO VOLPINO

PC 89331

Hugo Fuchs Trompete Felix Mühlethaler Trompete Christian Patry Horn

034 445 18 21

Freie Kollekte (Richtwert ab Fr. 15.– pro Person)

Hunde- und Katzenshop

Akkordeon, Keyboard, Gitarre, Schwyzerörgeli-Unterricht

Büren an der Aare und Studen für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene Einzel-, Zweier- und Gruppenunterricht Gratis Schnupperlektion! Musikschule Ruth Käser-Barbey Telefon: 032 351 14 63 Handy: 078 882 73 82

Pilzverein Büren a.A. Frühlingspilze

Einstieg ins Pilze sammeln für jedermann/frau. Immer am 1. Donnerstag im Monat: 4. März, 1. April, 6. Mai. Falls sie ein Pilzbuch haben, nehmen Sie es mit. Wir treffen uns um 19.30 Uhr im Säli vom Restaurant Bahnhof in Büren.

hunde-katzen-shop stutz

Auf Ihren Besuch freut sich das Tiershop Team 89560

www.bobtail.ch

Kulturland zu verkaufen 57,06 Aren Am Dorfrand von Diessbach

Industriering 7 / Nord 3250 Lyss, Tel. 032 384 70 50 www.car-point-lyss.ch Pneus so günstig wie noch nie! Keine Pneus ohne unsere Offerte.

PC 89499

26.02.10, 20 Uhr, im Kirchgemeindehaus Büren a.A.

lotto / sc rüti

26. + 27.02.10, 20 Uhr, MZH Rüti*

Veranstaltungshinweise müssen bis Dienstag, 12 Uhr in der Druckerei sein, mit Vermerk „Veranstaltungen gratis“. Erscheinen ohne Gewähr. * Hinweis auf Inserat in dieser Nummer

Di-Fr 9:00 - 12:00 14:00 - 18:30 Uhr Sa 8:30 - 12:00 Uhr Tel. 032/351 51 40

89380

filmabend / film- und videoklub büren a.a.

28.02.10, 17 Uhr, Kirche Büren a.A. *

Inserat ausschneiden BON 5.- Fr.

89317

Events Ausgehen

quartetto volpino / abendmusik

89381

........JETZT AKTUELL......... SKI VERKAUF ODER MIETE SKI UND SNOW-BOARD SERVICE BFU TEST

Tel. 079 653 21 14

Was Wann Wo

27.02.10, ab 19.59 Uhr, in der „Alten Post“ Leuzigen *

Spittelgasse 1, Büren an der Aare 89108

89365

Veranstaltungen

gugge-party / musikgesellschaft leuzigen

89294

Zollgasse 10 2543 Lengnau Tel. 032 652 20 25

www.stutz-lengnau.ch

Wir haben für Sie und Ihren Liebling immer schöne Bettchen, Decken und Matratzli. Telefon und Fax 032 351.08.08 email:sandystiershop@gmx.net Spittelgasse 20 / CH-3294 Büren aA

Orgel

Von Frescobaldi bis Joplin – ein kommentiertes Konzert mit ernster und heiterer Musik aus verschiedenen Epochen für Blechbläser und Orgel

www.gartencenter-kirchberg.ch

89552

Urs Gysin Posaune Thomas Brönnimann

Arnold Stalder, Gemeindepräsident Aarberg, in den Grossen Rat. Die starke Stimme für die Gemeinden unserer Region.

Liste 13 www.fdp-biel-seeland-blog.ch

abu_kw08_2010  

abu_kw08_2010

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you