Page 1

Nr. 5 2. Februar 2017

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Gesetzliches Publikationsmittel für die gemeinden Arch Büetigen Büren Diessbach Dotzigen Lengnau Leuzigen Meienried Meinisberg Oberwil Pieterlen Rüti

Notfalldienste

Kirchgemeinde Diessbach b. B.

ÄRZTE

Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Zentrale Rettungsdienst

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil); Notfallrayon Aarberg; Notfallrayon Ins/Erlach  0900 144 111 (kostenpflichtig mit CHF 2.08/Min. aus dem Festnetz; mit Natel easy unter 16 Jahren bei gesperrter 0900-Nummer nicht erreichbar) 0848 112 112

Arch, Leuzigen

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz CHF 0.88/Min.)

Zahnärzte Versuchen Sie bitte, zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen

1811

Notrufnummer ganze Schweiz

112

Polizeinotruf117 Feuerwehr118

032 391 82 82 144

Kirchliche Anzeigen DONNERSTAG, 2. Februar bis Donnerstag, 9. Februar 2017

Evangelischreformierte Kirche Arch und LeuzigeN Donnerstag, 2. Februar, ab 12.00 Uhr: Mittagstisch Leuzigen in der Alten Post Leuzigen. 20.00 Uhr: 3. Gesprächsabend in der Kirche Rüti. Thema: Reformation in Rüti. Sonntag, 5. Februar, 9.30 Uhr: Gottesdienst in der Kirche Leuzigen. Gestaltung: Pfr. Matthias Hochhuth und Herta Jäggi (Orgel). Text: 2. Mose 3,1-10. Donnerstag 9. Februar, 14.00 Uhr: Seniorennachmittag Arch im Gemeindezentrum Arch. Lottomatch, ausgerichtet von den Landfrauen.

Samstag, 4. Februar, 9.30-12.00 Uhr: Busswil: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum ist geöffnet – gleichzeitig «Kafitreff» Weltladen. Sonntag, 5. Februar, Kirchensonntag, 17.00 Uhr: Diessbach: Laiengottesdienst gestaltet und durchgeführt von Mitgliedern der Kirchgemeinde Diessbach zum Thema «reformiert sein gestern und heute». Anschliessend Apéro. Montag, 6. Februar, 14.00-16.30 Uhr: Busswil: NEU: «tricoThé» – Lismi-Nachmittag im Kirchlichen Zentrum. Kaffee und Kuchen stehen bereit. Näheres dazu im «reformiert.». Mittwoch, 8. Februar, 16.30-17.15 Uhr: Diessbach: «En auti Gschicht…» E spannendi Gschicht us dr Bibu, verzeut vo dr Silvia Liniger, Katechetin Diessbach, ir Pfrundschür. Freitag, 10. Februar, 20.00 Uhr: Busswil: Meditationsabend im Kirchlichen Zentrum. Leitung: Franz Baumann. Unsere Internet-Adresse: www.kirche-diessbach.ch

Lengnau Sonntag, 5. Februar, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pfr. H. Friedli und Frau C. Wahli, Musik. Mitwirkung des Kirchenchors. Dienstag, 7. Februar, 12.00 Uhr: «Gemeinsames Mittagessen» im Mühlesaal. An- resp. Abmeldungen bitte bis am Freitag vorher an Frau D. Meier, Tel. 032 652 74 53.

Ferien von Pfarrer Katzmann 4. bis 12. Februar. Vertretung durch Pfarrer Peter Bärtschi. Telefon wird umgeleitet.

Pieterlen und Meinisberg Pieterlen Freitag, 3. Februar, 13.45-16.15 Uhr: Ki-Na-Pi im Zentrum. Für Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse. Sonntag, 5. Februar, 17.00 Uhr: Gottesdienst zum Kirchensonntag im Schlössliheim. Der Gottesdienst wird vom Kirchgemeinderat und Team gestaltet unter freundlicher Mitwirkung des Kirchenchors. Anschliessend Helfer/innen-Essen. Donnerstag, 9. Februar, 9.45 Uhr: Schlössligottesdienst mit Pfrn Martina Wiederkehr-Steffen. Béatrice Staubli, Klavier. 18.30 Uhr: Ökumenisches Abendgebet im Zentrum mit Annemarie Rohrbach. Meinisberg Sonntag, 5.Februar, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit den KUW 1. Klässlern zum Thema «Schöpfung» mit Pfr. Uwe Tatjes und Katechetin Karin Wälchli. Thomas Brönnimann, Orgel. 17.00 Uhr: Gottesdienst zum Kirchensonntag im Schlössliheim. Der Gottesdienst wird vom Kirchgemeinderat und Team gestaltet unter freundlicher Mitwirkung des Kirchenchors. Anschliessend Helfer/innen-Essen.

REGA1414

Büren an der Aare

Medizinische Notfall­nummer

Donnerstag, 2. Februar, 8.30-14.00 Uhr: Kirchgemeindehaus: KUW2a, Klassenverantwortung Petra Burri: 079 303 18 17. Kein Mittagstisch. Sportferienpause. 19.30 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors in der reformierten Kirche.

Donnerstag, 9. Februar, 10.00 Uhr: Altersheim-Andacht mit Pfr. H. Friedli und Frau C. Wahli, Musik. Zuständig für Abdankungen: Pfr. H. Friedli, Tel. 032 653 17 03.

Donnerstag, 9. Februar, 14.00 Uhr: Geselliger Nachmittag mit den Landfrauen Meinisberg. Tanz mit der Trachtengruppe Lengnau und Umgebung. Anschliessend Zvieri.

Sonntag, 5. Februar: Kein Gottesdienst.

Oberwil bei Büren

Rüti bei Büren

Sonntag, 5. Februar, 20.00 Uhr: Kirche Oberwil: Abendgottesdienst. Mit Pfr. Samuel Gerber, Orgel: Thomas Brönnimann.

Sonntag, 5. Februar, 9.30 Uhr: Kirchensonntag. Rede: Regierungsrat Christoph Neuhaus, Gestaltung: Kirchgemeinderat, Pfr. Jonas Lutzweiler und der Gemischten Chor Rüti. Kollekte: REFBEJUSO. Im Anschluss an den Gottesdienst wird ein Apéro serviert.

144

Apotheken Notfall-Nummer Region Lyss-Biel  Tel. 0842 24 24 24

Spitexorganisationen Region Büren (Leuzigen, Arch, Büren, Meienried, Oberwil, Rüti, Diessbach, Büetigen, Dotzigen)  032 353 10 50 Lengnau, Pieterlen 

032 329 39 00

Safnern, Orpund, Meinisberg, Scheuren  032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung)  031 879 05 67

Mittwoch, 8. Februar, 10.00 Uhr: Andacht im Altersheim mit Pastoralassistentin Marie-Louise Beyeler. Donnerstag, 9. Februar: Kein Mittagstisch. Sportferienpause. Amtswoche der Pfarrer/innen: 6.2.-12.2.2017 Pfrn. Petra Burri, 079 303 18 17. Unsere Internet-Adresse: www.kirche-bueren.ch.

Mittwoch, 8. Februar, 13.15 Uhr: Posthaltestelle Schnottwil. Wandergruppe Steigrüebli Schnottwil. Bus nach Lüterswil, Wanderung durch die Grabenöle nach Oberwil, Einkehr im Restaurant Bad. Heimkehr nach Belieben mit Bus oder zu Fuss. 13.30 Uhr, Gemeindehaus Oberwil: Senioren Oberwil. Kontaktnachmittag.

Mittwoch, 8. Februar, 13.30-16.00 Uhr: Spatzehöck im Kirchgemeindehaus.

Dienstag, 7. Februar, 14.00 Uhr: Seniorenkaffee bei Sonja Siegenthaler. 19.00 Uhr: Abendandacht in der Kirche. Thema: Wüstenwanderungen.

Foto: Ueli Gribi


Römisch-katholische Kirche

evangelische täufergemeinde diessbach

Büren an der Aare

Dorfstrasse 59

Solothurnstrasse 40 Sonntag, 5. Februar, 9.30 Uhr: Eucharistiefeier mit Kerzenweihe und BlasiusSegen.

Bauherrschaft: Ammann Globalbau AG, Bachgasse 1, 3652 Hilterfingen

Weitere Infos unter: www.etg-diessbach.ch

EGW Pieterlen

Dienstag, 7. Februar, 11.40 Uhr: Gebet. 12.00 Uhr: Offener Mittagstisch. Anmeldungen bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat (Tel. 032 351 34 18).

Sonntag, 5. Februar, 10.00 Uhr: Gottesdienst, Predigt: Christian Kunz.

Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

Baupublikation

Sonntag, 5. Februar, 10.00 Uhr: Alphalive-Gottesdienst.

Ökumene in der Nachbarschaft Die reformierte Kirchgemeinde Rüti lädt am 5. Feb., 9.30 zu einem ökumenischen Gottesdienst ein.

Evang. Gemeinschaftswerk, Bleuenweg 1, www.egw-pieterlen.ch

Wer sollte sich Dir nicht in Ehrfurcht unterstellen, HERR? Wer sollte Deinen Namen nicht ehren? Die Bibel, Offenbarung 15.4

Pieterlen Kürzeweg 6 Lengnau E. Schiblistrasse 3A Meinisberg Ref. Kirchgemeindehaus, Hintere Gasse 7

Öffentliche Mitwirkung / Planauflage Kantonsstrassen

Arch

Verwaltungskreis Biel/Bienne

Projektverfasserin: Kato Architekten GmbH, Tunnelstrasse 1, 8810 Horgen

Die kantonale Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion, vertreten durch den zuständigen Oberingenieurkreis, legt gestützt auf Artikel 29 ff des Strassengesetzes vom 4. Juni 2008 Pläne für die Erstellung bzw. den Ausbau der nachstehenden Kantonsstrasse auf. Mitwirkungseingaben und begründete Einsprachen sind der genannten Gemeindeschreiberei innert der Auflagefrist einzureichen.

Bauvorhaben: Neubau von drei Mehrfamilienhäusern mit Einstellhalle

Kantonsstrasse Nr.: 1314, Aegerten-ScheurenBüren a. Aare

Standort: Römerstrasse West 27, 27A und 27B, Parzelle Nr. 2129, Koordianten 2598960 / 1223950, Wohn- und Arbeitszone (WA)

Bauvorhaben: 230.20048 / Bielstrasse, Sanierung Fussgänger- streifen

Ausnahmen: – Unterschreiten des Strassenabstandes (Art. 80 Strassengesetz [SG] i.V. mit Art. 12 Baureglement [BR])

Gemeinde:

Büren an der Aare

Auflageort: Bauverwaltung Büren a.A. Hauptgasse 10 / Rathaus, 3294 Büren an der Aare Auflagefrist: 25. Januar 2017 bis 23. Februar 2017

Samstag, 4. Februar, 8.00 Uhr: Kontemplation und Herzensgebet in Lengnau mit B. Caspar.

Röm.-Kath. Kirchgemeinde Pieterlen

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Arch, 3296 Arch

Absteckung: Das Vorhaben ist im Ge- lände abgesteckt.

Sonntag, 5. Februar, 9.30 Uhr: Eucharistiefeier in Biel (Bruder Klaus beim Kreuzplatz): Einsetzung unseres Pastoralraumleiters, Diakon Markus Stalder, mit Kerzenund Brotsegen (Sie können eigene Kerzen und Brot zum Segnen mitbringen). Dies ist der einzige Gottesdienst im Pastoralraum an diesem Wochenende. Wir freuen uns auf viele Teilnehmende aus Pieterlen, Lengnau und Meinisberg.

Organisationsreglement Inkraftreten

Auflagefrist: bis 27. Februar 2017

Biel, 20. Januar 2017

Mittwoch, 8. Februar, 13.30 Uhr: Spatzenhöck im Kirchgemeindehaus in Meinisberg.

In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16.12.1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass das von der Versammlung der röm.-kath. Kirchgemeinde Pieterlen am 21. November 2016 beschlossene Organisationsreglement vom Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern am 30. Dezember 2016 vorbehaltlos genehmigt wurde. Das Organisationsreglement tritt am 1. Januar 2017 in Kraft. Personalreglement Inkraftreten

Donnerstag, 9. Februar, 18.30 Uhr: Ökumenisches Abendgebet in Pieterlen.

In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16.12.1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass das von der Versammlung der röm.-kath. Kirchgemeinde Pieterlen am 23. November 2015 beschlossene Personalreglement am 1. Januar 2016 in Kraft getreten ist.

evangelischmethodistische kirche Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12 Sonntag, 9.30 Uhr: Gottesdienst. www.emk-bueren.ch

Reglement Sitzungsgelder und Entschädigungen Inkraftreten

Impressum Gesetzliches Publikationsmittel der Gemeinden Arch 720 Leuzigen 560 Büetigen 365 Meienried 25 Büren 1877 Meinisberg 591 Diessbach 424 Oberwil 380 Dotzigen 655 Pieterlen 1996 Lengnau 2526 Rüti 410 Zusätzliches Verteilgebiet Schnottwil504 Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes:

100

Erscheint wöchentlich Auflage: 11438 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal s/w Lokal 4-farbig

36 Rp./mm 58 Rp./mm

Schweiz s/w Schweiz 4-farbig

46 Rp./mm 69 Rp./mm

In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16.12.1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass das von der Versammlung der röm.-kath. Kirchgemeinde Pieterlen am 21. November 2016 beschlossene Reglement Sitzungsgelder und Entschädigungen am 1. Januar 2017 in Kraft tritt. 103986

Verwaltungskreis Seeland Ordentliche Hauptversammlung des Trägervereins offene Jugendarbeit Rüti, Arch und Leuzigen (JuRAL) Mittwoch, 8. März 2017 20.00 Uhr im Gemeindezentrum Arch Traktanden:

Minimalbetrag Chiffregebühr

Fr. 30.– Fr. 15.–

3. Protokoll der Hauptversammlung vom Mi. 9. März 2016

Abonnemente

jährlich Fr. 100.– halbjährlich Fr. 60.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post

Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12 Uhr Vorstufe/Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10, 3294 Büren an der Aare Tel. 032 351 00 18, Fax 032 351 00 19 E-Mail: anzeiger@anzeigerbueren.ch

Regierungsstatthalteramt Seeland

4. Jahresbericht 2016 5. Finanzen

Gemeindepräsidentin – Sprechstunde vom 6. Februar 2017

Montag, 6. Februar 2017, 17:00 – 18:00 Uhr im Rathaus (Ratszimmer / Erdgeschoss) statt. Dabei erhalten die Einwohnerinnen und Einwohner von Büren a.A. die Möglichkeit, ihre Fragen, Anliegen, Sorgen und Nöte, aber auch positive Aspekte zu deponieren oder zu besprechen.

103957

Ordentliche Hauptversammlung 2016 der Flurgenossenschaft Büren an der Aare

b. Revisorenbericht

Traktanden

c. Mitgliederbeitrag 2017

1. Protokoll der Hauptversammlung 2015, vom 29. Februar 2016 3. Jahresrechnung 2016 4. Unterhaltsbeitrag Drainage

8. Anträge der Mitglieder

5. Wahlen

9. Verschiedenes

6. Verschiedenes

Vereinsmitglieder, Gönner und Interessierte sind zur Versammlung herzlich eingeladen.

Die Mitglieder sind zur Hauptversammlung herzlich eingeladen.

Rüti b. Büren, 22. Januar 2017

Büren a.A., im Januar 2017

Der Vorstand

103961

Der Vorstand

Ausserordentliche Einwohnergemeindeversammlung Dienstag, 7. März 2017, 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Diessbach b.B. Traktandenliste: 1. Schulraumplanung und Werterhalt Schulliegenschaft; Genehmigung Verpflichtungskredit 2. Verschiedenes und Orientierungen Zur Versammlung eingeladen sind alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger, die das 18. Altersjahr zurückgelegt und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Diessbach angemeldet sind.

Die Unterlagen zum Projekt Schulraumplanung und Werterhalt Schulliegenschaft können ab Montag, 20. Februar 2017 bei der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. Die Botschaft mit näheren Informationen zu den einzelnen Traktanden wird vor der Gemeindeversammlung allen Haushaltungen zugestellt. Beschwerden gegen Versammlungsbeschlüsse sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert 10 Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Aarberg einzureichen (Art. 63ff Verwaltungsrechtspflegegesetz VRPG). Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften ist sofort zu beanstanden (Artikel 49a Gemeindegesetz GG; Rügepflicht). Wer rechtzeitige Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen. 103993

Mitwirkungsauflage – Änderung Zone mit Planungspflicht ZPP «Angel» Der Gemeinderat Diessbach bringt gestützt auf Art. 58 des kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die oben erwähnte Planung zur Mitwirkungsauflage, bestehend aus Zonenplanänderung mit Anpassung des Baureglements sowie Erläuterungsbericht.

2. Jahresbericht 2016

7. Wahlen

Einwohnergemeinde Diessbach bei Büren

Der Gemeinderat

Montag, 27. Februar 2017, um 20.00 Uhr, im Café Barista, Kreuzgasse 6, Büren an der Aare

6. Jahresprogramm 2017

Diessbach

3264 Diessbach, 30. Januar 2017

a. Rechnung 2016

d. Budget 2018

Oberingenieurkreis III

Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 29. November 2016 wurde anlässlich der Gemeinderatssitzung vom 30. Januar 2017 genehmigt.

Büren an der Aare

Einwohnergemeinde Büren a.A.

1. Begrüssung 2. Präsenz / Stimmenzähler

2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

103943

Eine vorgängige Anmeldung zur Sprechstunde ist nicht notwendig.

Fr. 450.–

Fr. 2000.– Fr. 3000.– Fr. 5000.– Fr. 7500.– Fr. 10000.–

Aarberg, 24. Januar 2017

Die nächste öffentliche Sprechstunde der Gemeindepräsidentin von Büren a.A., Claudia Witschi-Herrmann, findet am

1. Seite (10sp/100 mm)

Abschlussrabatte

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen.

103920

103931

Der Erläuterungsbericht und die Zonenplanänderung mit Anpassung des Baureglements liegen vom 26. Januar bis 24. Februar 2017 jeweils während den Öffnungszeiten bei der Gemeindeverwaltung Diessbach auf und sind auf der Internetseite www.diessbach.ch aufgeschaltet.


Während der Auflagefrist ist jedermann berechtigt, schriftlich und begründet Einwendungen zu erheben und Anregungen zu unterbreiten. Die Eingaben sind an die Gemeindeverwaltung, 3264 Diessbach zu richten. Im Januar 2017 

103938

Gemeinderat Diessbach

Baupublikation Bauherrschaft: baupunktbern, Thunstrasse 9, 3005 Bern Projektverfasser: baupunktbern, vorgenannt Bauvorhaben: Umnutzung Käserei zu Wohnhaus; Sanierung der Wohnung; Wohnungseinbau im Dachstock Standort: Käsereiplatz 1, Parzelle Nr. 75, Koordinaten 2594180/1217425, Dorfzone A, schützenswertes K-Objekt des Bauinventars, Baugruppe A

Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Dotzigen Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der Einsprachestelle einzureichen, oder einer schweizerischen Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Baugesetz (BauG)). Kollektiveinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn ersichtlich ist, wer die Einsprachegruppe vertreten wird. Dotzigen, 23.01.2017 Einwohnergemeinde Dotzigen

Verlängerung der Baubewilligung

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung, Dorfstrasse 31, 3264 Diessbach

Projektverfasserin: Kaufmann Partner Architektur AG, Wydengasse 7c, 2557 Studen

Auflagefrist: bis 6. März 2017

Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Bauprofile verwiesen.

Standort: Rebenweg 21A, Parzelle Nr. 801, Koordinaten 2592950 / 1218880, Wohnzone W1

Regierungsstatthalteramt Seeland

Dotzigen

Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Dotzigen, Rigigässli 7, 3293 Dotzigen

Einsprachen, welche sich nur gegen die Verlängerung richten können, sind schriftlich begründet innerhalb der Auflagefrist im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg, einzureichen. 103962

Regierungsstatthalteramt Seeland

Lengnau Kindergarten und Primarschule Dotzigen Einschreibung Kindergarten Schuljahr 2017/18 Die Einschreibung für den Kindergarten findet schriftlich statt. Dies betrifft folgende Jahrgänge: Jahrgänge vom 1.8.2012 bis 31.7.2013 sowie vom 1.8.2011 bis 31.7.2012, sofern der Kindergarten noch nicht besucht wurde. Mit der erfolgten Revision des Volksschulgesetzes wurde der zweijährige Kindergarten formal Teil der elfjährigen Volksschule und damit obligatorisch. Die Einschreibung findet nur noch am Anfang der elfjährigen obligatorischen Schulzeit statt. Die Unterlagen wurden den Eltern per Post zugestellt. Neuzuzüger oder Eltern, welche keine Unterlagen erhalten haben, melden sich bitte direkt beim Schulsekretariat (032 351 14 43 oder sekretariat@primdotzigen.ch). 103918

Baupublikation Gesuchsteller: Urs und Sandra Schaller-Tüscher, Bahnhofstrasse 12, 3293 Dotzigen Projektverfasser: Urs Schaller, Bahnhofstrasse 12, 3293 Dotzigen Bauvorhaben: Erstellen eines Folientunnels Standort: Riedmatte, Parzelle Nr. 368 Zone: Landwirtschaftszone; Gewässerschutzzone S3 Auflage- und Einsprachefrist bis: 27.02.2017

Fakultatives Referendum (ersetzt Beschluss vom 12.09.2016) Gestützt auf Art. 25 und 26 des Organisationsreglementes der Einwohnergemeinde Leuzigen sowie Art. 113 Abs. 1 Baugesetz wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Gemeinderat am 24.01.2017 den Investitionskredit von CHF 150‘000 für die Sanierung des Luchliwegs (Strassenentwässerung und Beleuchtung) genehmigt hat. Der Kostenanteil der Grundeigentümer (Beitragssatz) wird auf 100% festgelegt. Der Beschluss unterliegt dem fakultativen Referendum, d.h. bis am 1. März 2017 können 40 Stimmberechtigte verlangen, dass der Beschluss der Gemeindeversammlung vorgelegt wird. Die Unterschriften sind bei der Gemeindeverwaltung, Dorfstrasse 9, 3297 Leuzigen einzureichen. Leuzigen, 31.01.2017

Bau- und Gewässer­schutz­ publikation Gesuchsteller: Kunz Max, Grienbergstrasse 3, 2543 Lengnau Projektverfasser: Schneider Architektur u. Planung, Schneider Rosmarie, Däderizstrasse 41, 2540 Grenchen Parzellen-Nr. 307 Adresse/Standort: Grienbergstrasse 3, 2543 Lengnau Bauvorhaben: Unterkellerter Anbau Westseite zur Erweiterung Wohnung EG und Renovation Wohnung EG, neue Terrasse Südseite Zonenplan: W2 - Wohnzone 2-geschossig Schutzzone/Schutzobjekte: Keine Ausnahmen: Keine Gewässerschutz: Bestehender Anschluss ARA Regio Grenchen Auflage- und Einsprachefrist: 06.03.2017 Auflageort und Einsprachestelle: Bau- und Werkabteilung, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau Es wird auf die Gesuchsakten und auf die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprache-

Buchstabe c des Gesetztes über die politischen Rechte, beschliesst: In der Kirchgemeinde Oberwil bei Büren finden die Erneuerungswahlen für den Kirchgemeinderat am 21. Mai 2017 statt. 1. Wahlvorschläge sind bis Montag 03. April 2017, 17.00 Uhr, bei der Sekretärin der Kirchgemeinde einzureichen. 2. Die Wahlvorschläge werden von Mittwoch 05. April 2017 bis Freitag 07. April 2017 in den Anschlagkästen der Einwohnergemeinden ausgehängt. 3. Das Wahlpropagandamaterial ist bis spätestens Donnerstag 13. April 2017, 12.00 Uhr bei der Sekretärin der Kirchgemeinde einzureichen. In der Kirchgemeinde Oberwil bei Büren finden die Erneuerungswahlen für die Rechnungsprüfungskommission am 21. Mai 2017 statt.

103953

Der Gemeinderat

Auflagefrist: bis 6. März 2017

Aarberg, 30. Januar 2017

103963

Leuzigen

Ausnahmen: – Unterschreiten der Raumhöhe (Art. 67 BauV) – Unterschreiten des Strassenabstandes (Art. 80 Abs. 1 lit. b SG) – Wasserbaupolizeibewilligung (Art. 48 WBG)

103983

Einwohnergemeinde Lengnau Bau- und Werkabteilung Pfarrgasse 2 2543 Lengnau BE

103937

Bauherrschaft: Konsortium Rebenweg, beteiligt: H. Katzenstein AG und WK Baugesellschaft GmbH, vertreten durch H. Katzenstein AG, Rötistrasse 22, 4500 Solothurn und Kaufmann Partner Architektur AG, Wydengasse 7c, 2557 Studen

Aarberg, 30. Januar 2017

stelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721) Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1).

Pistolenklub Leuzigen Schiesspublikation 2017/2018 Vom 4. März 2017 bis 27. Februar 2018 wird jeweils an allen Dienstagabenden von 15:00 – 20:00 Uhr sowie jeden Samstag von 09:00 – 12:00 Uhr und von 13:00 – 17:00 Uhr geschossen. Während des Schiessbetriebs wird die Strasse in der Gefahrenzone jeweils mit Ketten abgesperrt. Diese Publikation ist für alle Schiessübungen und Schiessanlässe auf dem Schiessplatz des PKL im 2017 und 2018 verbindlich. 103984

Meinisberg Kindergarten und Primarschule Meinisberg Einschreibung Kindergarten für das Schuljahr 2017/18 Die Einschreibung für den Kindergarten erfolgt schriftlich. Kinder mit den folgenden Jahrgängen müssen für den Kindergarten angemeldet werden: Jahrgänge vom 1.8.2012 bis 31.7.2013, sowie vom 1.8.2011 bis zum 31.7.2012 (sofern der Kindergarten noch nicht besucht wurde). Mit der erfolgten Revision des Volksschulgesetzes wurde der zweijährige Kindergarten formal Teil der elfjährigen Volksschule und somit obligatorisch. Die Unterlagen wurden per Post an die Eltern versendet. Neuzuzüger oder Eltern, welche keine Unterlagen erhalten haben, melden sich bitte direkt bei der Schulleitung (Tel. 032 377 17 41 oder schulleitung@meinisberg.ch). 103955

Oberwil Kirchgemeinde Oberwil bei Büren

Kommunale Erneuerungswahlen 2017 Der Kirchgemeinderat der Kirchgemeinde Oberwil bei Büren, gestützt auf § 30 Absatz 1

1. Wahlvorschläge sind bis Montag 03. April 2017, 17.00 Uhr, bei der Sekretärin der Kirchgemeinde einzureichen. 2. Die Wahlvorschläge werden von Mittwoch 05. April 2017 bis Freitag 07. April 2017 in den Anschlagkästen der Einwohnergemeinden ausgehängt. 3. Das Wahlpropagandamaterial ist bis spätestens Donnerstag 13. April 2017, 12.00 Uhr bei der Sekretärin der Kirchgemeinde einzureichen. In der Kirchgemeinde Oberwil bei Büren findet die Erneuerungswahl für die Kirchgemeindepräsidentin oder den Kirchgemeindepräsidenten am 02. Juli 2017 statt. 1.  Wahlvorschläge sind bis Montag, 29. Mai 2017, 17.00 Uhr, bei der Sekretärin der Kirchgemeinde einzureichen. 2. Das Wahlpropagandamaterial ist bis spätestens Montag 29. Mai 2017, 17.00 Uhr bei der Sekretärin der Kirchgemeinde einzureichen. 3.  Ein allfälliger 2. Wahlgang findet am 24. September 2017 statt. 4. Stille Wahlen sind bereits im ersten Wahlgang möglich. Oberwil bei Büren, Februar 2017

103960

Der Kirchgemeinderat

Pieterlen Röm.-Kath. Kirchgemeinde Pieterlen Organisationsreglement Inkraftreten In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16.12.1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass das von der Versammlung der röm.-kath. Kirchgemeinde Pieterlen am 21. November 2016 beschlossene Organisationsreglement vom Amt für Gemeinden und Raumordnung des Kantons Bern am 30. Dezember 2016 vorbehaltlos genehmigt wurde. Das Organisationsreglement tritt am 1. Januar 2017 in Kraft. 103985

Baupublikation Gesuchstellerin: Wobau Swiss GmbH, Albulastrasse 57, 8048 Zürich Projektverfasserin: Modesti + Frei AG, Rickenbachstrasse 65, 9630 Wattwil Bauvorhaben: Neubau Mehrfamilienhaus mit Einstellhalle Standort/Parzelle/Koordinaten/Nutzungszone: Bahnhofstrasse 34; Parzelle Nr. 1072; Koordinaten 2’592530/1’2245’550; Wohnzone 4 (W4) Ausnahmen: Unterschreiten Strassenabstand durch unterirdische Autoeinstellhalle nach Art. 80 SG und Art. 212 Abs. 4 - 5 GBR i.V.m. Art. 81 Abs. 2 SG. Auflagestelle: Einwohnergemeinde Pieterlen, Bauabteilung, Hauptstrasse 6, 2542 Pieterlen Einsprachefrist: bis und mit 27. Februar 2017 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel beim Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, 2560 Nidau, einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren von Lastenausgleichsansprüchen. Las-


tenausgleichsansprüche die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Verfügungen und Entscheide können im amtlichen Anzeiger oder im Amtsblatt veröffentlicht werden, wenn die Postzustellung wegen der grossen Zahl der Einsprachen mit unverhältnismässigem Aufwand verbunden wäre. Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne

103914

Bau- und Gewässer­schutz­ publikation Gesuchsteller: Simon & Barbara Gutmann-Sütterlin, Sonnenhofstrasse 2, 2542 Pieterlenu Projektverfasser: e-serVIS Planungs GmbH, Neuenburgstrasse 5, 3236 Gampelen Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit angebautem Carport und Schopf. Hauptmasse: 10.50 x 08.50 m

Bau- und Gewässer­schutz­ publikation

Bau- und Gewässer­schutz­ publikation

Gesuchstellerin/ Projektverfasserin: AST Bau- und Planung AG, Leimernweg 5a, 2542 Pieterlen

Gesuchsteller/Projektverfasser: AST Bau- und Planung AG, Leimernweg 5a, 2542 Pieterlen

Gesuchsteller: BKW Energie AG, Bahnhofstrasse 20, 3072 Ostermundigen

Bauvorhaben: Neubau zwei Einfamilienhäuser mit angebautem Autounterstand und Garage und innen aufgestellten Wärmepumpen. Bauten im Grundwasser.

Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit angebautem Autounterstand und innen aufgestellten Wärmepumpen. Bauten im Grundwasser. Parkplätze im Strassenabstand

Projektverfasser: BKW Energie AG, Bahnhofstrasse 20, 3072 Ostermundigen

Parzellen/Strasse: 2679, 1100 / Brühlweg 21/21a, Pieterlen

Parzellen / Strasse: 2675 / Brühlweg 23, Pieterlen

Nutzungszone: Nutzungszone: Wohnzone 2, Gewässerschutzzone B Wohnzone 2, Gewässerschutzzone B Beantragte Ausnahmen: Hauptmasse: Brühlweg 21/2679: Wohnhaus 10.25 x 8.25 m; Art. 212 Abs. 4 GBR und Art. 80 SG – Unterschreiten des Strassenabstandes Autounterstand 6.00 x 3.07 m Brühlweg 21a/1100: Wohnhaus 10.25 x 8.25 m; Garage 6.00 x 4.50 m Fundation/Pfählung: Tiefenfundation mit Mikropfählen, Betonbodenplatte, Streifenfundamente Wände: Betonwände/Mauerwerk Fassaden: Backstein mit Aussenwärmedämmung verputzt, Farbe weiss Dach: Flachdach Neigung 1.5%, Kies grau

Parzelle / Strasse: 2660 / Beundenweg 37

Hauptmasse: 08.50 x 10.50 m

Auflage- und Einsprachefrist bis: 27. Februar 2017

Fundation, Wände: Fundamentplatte, Beton/ Mauerwerk Fassaden: Backstein mit Aussenwärmedämmung verputzt, Farbe weiss gebrochen Dach: Satteldach Neigung 40°, Ziegel grau Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Einleiten des Abwassers in die Gemeindekanalisation, Einleiten des Sauberwassers in die Sauberwasserleitung, Versickerung des nicht verschmutzten Abwassers. Auflage- und Einsprachefrist bis: 24. Februar 2017 Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauabteilung Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Baugesetz). Begriff des Lastenausgleichs gemäss Art. 30 und 31 Baugesetz Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Ueberbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbars eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbar zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist. 103935

Hauptmasse: Wohnhaus 10.25 x 8.25 m; Autounterstand 8.38 x 3.25 m Fundation/Pfählung: Tiefenfundation mit Mikropfählen, Betonbodenplatte, Streifenfundamente Wände: Betonwände/Mauerwerk Fassaden: Backstein mit Aussenwärmedämmung verputzt, Farbe weiss Dach: Flachdach Neigung 1.5%, Kies grau

Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Einleiten des Abwassers in die Gemeindekanalisation, Einleiten des Sauberwassers in die Sauberwasserleitung.

Nutzungszone: Wohnzone 1, Gewässerschutzzone B

2542 Pieterlen, 23. Januar 2017

Bau- und Gewässer­schutz­ publikation

Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauabteilung

Nutzungszone: ZöN F-Sömmerung, Gewässerschutzzone B Auflage- und Einsprachefrist bis: 02.02.-02.03.2017 Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauabteilung Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. 2542 Pieterlen, 31. Januar 2017

103990

Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Einleiten des Abwassers in die Gemeindekanalisation, Einleiten des Sauberwassers in die Sauberwasserleitung.

Kanton Bern

Auflage- und Einsprachefrist bis: 02. März 2017

Verkehrssperrung

Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauabteilung

Kantonsstrasse Nr. 1308; Arch - Bibern Gemeinde: Arch Bibernwald

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Baugesetz).

Begriff des Lastenausgleichs gemäss Art. 30 und 31 Baugesetz Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Ueberbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbars eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbar zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist.

Begriff des Lastenausgleichs gemäss Art. 30 und 31 Baugesetz Nutzt ein Grundeigentümer einen Sondervorteil, der ihm durch eine Ausnahmebewilligung, eine Ueberbauungsordnung oder sonst wie in wesentlicher Abweichung von örtlichen Bauvorschriften zulasten eines Nachbars eingeräumt ist, so hat er diesen Nachbar zu entschädigen, wenn die Beeinträchtigung erheblich ist.

2542 Pieterlen, 18. Januar 2017

2542 Pieterlen, 30. Januar 2017

Bauabteilung Pieterlen

Parzelle / Strasse: 2414 / Bürenstrasse 21, 21b

Bauabteilung Pieterlen

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die der Gemeindebehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Baugesetz).

103916

Bauvorhaben: Nachträgliches Baugesuch. Demontage von den alten Unterstationsinfrastrukturen wie Gerüst 50kV, Turm Gebäude 20, Sekundär Gebäude 21b, alle dazugehörigen Fundamente

103980

Gestützt auf Art. 65 und 66 des Strassengesetzes vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11) und Art. 43 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1) wird diese Kantonsstrasse für den Verkehr wie folgt gesperrt: Totalsperre Teilstrecke:

Arch Ortsende - Bibern

Dauer: Montag, 6.2.2017, 8.00 Uhr bis Freitag, 10.2.2017, 17.00 Uhr Ausnahmen: keine Verkehrsführung: Umleitung ist signalisiert Grund: Strassensperrung infolge Sicherheitsholzerei Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für die unumgängliche Verkehrssperrung. 3250 Lyss, 23. Januar 2017

Bauabteilung Pieterlen

103858

Strasseninspektorat Seeland

Grosszügige

31⁄2-Zimmer-Wohnung 92 m2, mit grossem Balkon Nachmieter gesucht Bachstrasse 23 Oberwil bei Büren Fr. 1395.– inkl. Natel 079 690 85 24, E. Ganz

Unsere Geschäftsstelle

Bauabteilung Pieterlen

Bahnhofstrasse 10 (Bahnhofgebäude) 3294 Büren an der Aare Öffnungszeiten: Montag + Dienstag 9–12 Uhr und14–16 Uhr Mittwoch 9–12 Uhr Sie erreichen uns unter folgender Postadresse: Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10 3294 Büren an der Aare Tel. 032 351 00 18 Fax 032 351 00 19 anzeiger@anzeigerbueren.ch

Unterhaltsarbeiten auf der Strecke von TunnelportalGrenchen-Nord – Lengnau während der Nacht. Sonntag, 12. Februar bis Freitag, 17. Februar 2017, von 20.00 bis 6.00 Uhr Die BLS führt Unterhaltsarbeiten am Gleis durch. Aufgrund des dichten Zugverkehrs und Gründen der Sicherheit muss nachts gearbeitet werden. Die Züge verkehren planmässig.

103950

2540 Grenchen Überbauung Molerhof An aussichtsreicher Südhanglage erstellen wir attraktive, lichtdurchflutete Eigentumswohnungen und DoppelEinfamilienhäuser Verkaufspreise ab: 3½- Zimmer ab Fr. 420 000.– 4½- Zimmer ab Fr. 510 000.– 5½- Zimmer Attika ab Fr. 810 000.– 5½- Zi-Doppel-EFH ab Fr. 810 000.– <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMrA0MQUA1Wox6Q8AAAA=</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung! <wm>10CFXKoQ7DMAwA0S9ydHbqJK7hVFYVTOMh03D_H3UrGzh0b9_TC3eP7Xhtz1TUupgRi6e6l6BlpZZKz-9rhvaVcDMdQ_-8DEBh_oygYm0S4ojHXAblfH8uTNlq3XIAAAA=</wm>

Bei diesen Arbeiten wird es zu Lärmemissionen kommen. Wir organisieren die Arbeiten so, dass der Lärm auf ein Minimum reduziert wird. Wir danken der betroffenen Bevölkerung für das Verständnis. Haben Sie Fragen? Unser Kundendienst ist von Montag bis Freitag von 7.00 bis 19.00 Uhr für Sie da. Telefon 058 327 31 32 Kontaktformular www.bls.ch/kundendienst Freundliche Grüsse BLS AG

5-145931 PC 103932

Bezugsbereit nach Vereinbarung! Sonnenkollektoren zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung! Keine Baukreditzinsen!

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 127-220945/K


ImmoBIlIen

Panorama

Präsentiert durch Äą prĂŠsentĂŠ par de lâ&#x20AC;&#x2122;ImmoBIlIeR

w w w.immobiel .ch

Biel/Bienne & Region

Miete / Ă louer

verkauf / vente

Weissensteinweg 3 in Meinisberg â&#x20AC;&#x201C; ruhige und grĂźne Lage, nahe Aare â&#x20AC;&#x201C; gemeinsch. Garten und Grillplatz â&#x20AC;&#x201C; Platten- und LaminatbĂśden â&#x20AC;&#x201C; Bad mit Badewanne/WC â&#x20AC;&#x201C; Eingang mit Wandschränke â&#x20AC;&#x201C; Balkon mit Sicht ins GrĂźne â&#x20AC;&#x201C; Garage/Parkplatz dazumietbar

Gartenstrasse 16 in Worben â&#x20AC;&#x201C; ruhige, grĂźne Lage â&#x20AC;&#x201C; helle Wohnung im Dachgeschoss â&#x20AC;&#x201C; Wohn-/Esszimmer mit Plattenboden â&#x20AC;&#x201C; Bad mit Badewanne/WC â&#x20AC;&#x201C; grosszĂźgiger Balkon â&#x20AC;&#x201C; ParkmĂśglichkeiten vorhanden <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2MTAEAOqYploNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2MTAGAMb5qLQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6uJaOGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf7-mCz9bG0fYEYopqBZrqLhWRpIqCCTUQOi-odHMrlkaC63_kfK77BXn6mhxVAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2MTABAGVszCoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6uXUYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmCz9q3o-8JxBTNCizVXRoiSRUFE2ogtM5odIexppEoy3_kfK77BRFtWaJVAAAA</wm>

31â &#x201E; 2-Zimmerwohnung Miete: Fr. 1258.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 220.â&#x20AC;&#x201C;

Mattenstrasse 5 in Aegerten â&#x20AC;&#x201C; ruhige Lage in gepflegtem MFH â&#x20AC;&#x201C; moderne Wohnungen mit Balkon â&#x20AC;&#x201C; KĂźche mit GS und GK â&#x20AC;&#x201C; Bad/WC â&#x20AC;&#x201C; Wohnzimmer mit Laminatboden â&#x20AC;&#x201C; Kellerabteil vorhanden â&#x20AC;&#x201C; ParkmĂśglichkeiten dazumietbar <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6uXUYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmCz9q3o-8JxBTNCkqquzREkioKJtRAaJ3R6O7GmkbCl__I-Vz3CxuOV9pVAAAA</wm>

11â &#x201E; 2-Zimmerwohnung Miete: Fr. 570.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 130.â&#x20AC;&#x201C;

6-693401/K

â&#x20AC;&#x201C; Bad/WC und sep. WC â&#x20AC;&#x201C; Garten und grosszĂźgige Terrasse â&#x20AC;&#x201C; Gartenunterhalt sowie kleine Reinigungsarbeiten muss der Mieter ausfĂźhren (gegen Hauswarts-Entschädigung) â&#x20AC;&#x201C; ParkmĂśglichkeiten vorhanden

Miete: Fr. 1090.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 200.â&#x20AC;&#x201C;

Miete: Fr. 1410.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 220.â&#x20AC;&#x201C;

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6uJaOGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf7-mCz9bG0fYEYopqBZ7qLhWRpIqCCTUQOi-oDMCKpZGI9T9yPtf9AgC9rXhVAAAA</wm>

3-Zimmerwohnung

6-693407/K

6-693406/K

Helbling Immobilien & Verwaltungs AG

Beratung Vermietung Verwaltung Verkauf Vermittlung Schatzung

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2MTAFAPNcy10NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTKfbkqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiC-e-L2nC76Wtu5tSyCGqFbAVHepiCRV9DXUQOg4odKLmzKNhM3_I8d9Xg8LBGRjVQAAAA==</wm>

31â &#x201E; 2-Zimmerwohnung

6-693409/K

Birkenweg 14 in Nidau â&#x20AC;&#x201C; ruhige Lage im beliebten Beundenquartier â&#x20AC;&#x201C; nahe See, Ă&#x2013;V und EinkaufsmĂśglichkeiten â&#x20AC;&#x201C; Komplett sanierte Wohnung â&#x20AC;&#x201C; Parkett- und PlattenbĂśden â&#x20AC;&#x201C; moderne KĂźche mit GS und GK â&#x20AC;&#x201C; Badezimmer und sep. WC

Miete: Fr. 1050.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 240.â&#x20AC;&#x201C;

ď ł

31â &#x201E; 2-Zi.-Whg + Galerie

6-693408/K

Waldrainstrasse 42b in Biel â&#x20AC;&#x201C; Im bevorzugten Lindenquartier â&#x20AC;&#x201C; KĂźche mit GK und GS â&#x20AC;&#x201C; Essecke â&#x20AC;&#x201C; Parkett- und PlattenbĂśden

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2MTACAFDJr8MNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLf0jlJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCZShhI2qquwRKkioKJtRAaJ0RBN04pVGjLv-R87nuF-R2VK9VAAAA</wm>

Miete: Fr. 1311.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 225.â&#x20AC;&#x201C;

31â &#x201E; 2-Zimmerwohnung

ď ł

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLf0oNSQXM5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgU9t2tD2BMpSwEZHqLoGSpIqCCTUQOi0Iwtw4p1Ej1v_I-Vz3CzOlvuRVAAAA</wm>

3-Zimmerwohnung

ď ł

Miete: Fr. 1120.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 230.â&#x20AC;&#x201C;

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2MTAHAN89xbMNAAAA</wm>

6-693404/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2MTADAEkNwsQNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2MTAzNrQ1NTPUsgbWRkqGdoYGRtYGhsYGRgaG5lYGkEZBibmFgbGxlamjkg9OjFF6SkAQA94TjUVQAAAA==</wm>

ď ł

Miete: Fr. 1392.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 205.â&#x20AC;&#x201C;

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2MbAEANgQfVQNAAAA</wm>

Miete: ab Fr. 1150.â&#x20AC;&#x201C;

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2MbAAAE4geiMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrWakhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0Bnzy0oCabUcBThIkhCVYIeF4QAoWWkiocdf0Pnc91v-oy0p9VAAAA</wm>

ď ł

Pestalozziallee 76 in Biel â&#x20AC;&#x201C; NEU sanierte Wohnung â&#x20AC;&#x201C; abgeschlossene KĂźche mit GK â&#x20AC;&#x201C; Bad/WC â&#x20AC;&#x201C; Balkon â&#x20AC;&#x201C; Kellerabteil â&#x20AC;&#x201C; Parkett- und PlattenbĂśden â&#x20AC;&#x201C; Gemeinschaftsgarten â&#x20AC;&#x201C; Parkplatz dazumietbar

6-693403/K

Pestalozzi Allee 84 in Biel â&#x20AC;&#x201C; Wohnung wurde im Jahr 2015 komplett saniert â&#x20AC;&#x201C; Moderne KĂźche mit Granitabdeckung, GeschirrspĂźler und Glaskeramikherd â&#x20AC;&#x201C; Parkett- und PlattenbĂśden â&#x20AC;&#x201C; sonniger Balkon â&#x20AC;&#x201C; Bad/WC â&#x20AC;&#x201C; ParkmĂśglichkeiten vorhanden â&#x20AC;&#x201C; In ruhigem Wohnquartier

ď ł

Bartolomäusweg 11a in Biel â&#x20AC;&#x201C; Dachwohnung ca. 90 m2 â&#x20AC;&#x201C; grosszĂźgige und moderne WohnkĂźche â&#x20AC;&#x201C; Bad/WC â&#x20AC;&#x201C; Wandschränke â&#x20AC;&#x201C; Galerie mit 2 zusätzlichen Zimmern â&#x20AC;&#x201C; Balkon â&#x20AC;&#x201C; Einstellhallenplätze vorhanden

3- + 4-Zimmerwohnung

â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C;

Bartolomäusweg 13a in Biel â&#x20AC;&#x201C; sehr grosszĂźgige Dachwohnung â&#x20AC;&#x201C; Wohnfläche von ca. 95 m2 geräumige und moderne WohnkĂźche Bad/WC Wandschränke Dachterrasse von ca. 25 m2 direkter Zugang zum Estrichabteil Haus mit Lift Einstellhallenplätze vorhanden

6-693402/K

3-Zimmerwohnung

6-693405/K

Badhausstrasse 32 Postfach 573 2501 Biel Tel. 032 329 39 40 info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch

Champagneallee 30, Biel

Nelkenstrasse 20, Biel

 

 

Im bevorzugten, ruhigen Wohnquartier ist per 15. März 2017 eine 5.5-Zimmer-Duplex-Dachwohnung mit Terrasse zu vermieten. Die Wohnung verfßgt ßber eine offene Kßche mit Geschirrspßler. Mietzins: CHF 2'280.- inkl. Nebenkosten

Grosszßgige, renovierte 5.5-Zimmer-Duplex-Dachwohnung mit grossem Balkon in der Nähe des Stadtparks. Die Wohnung verfßgt ßber ein sep. Bad mit Dusche/WC und eine moderne Wohnkßche. Mietzins: CHF 1'990.- inkl. Nebenkosten

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMrA0MQQAzK5c7g8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMrA0MwAA2Pxtqw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6AMBBE0S_aZmbKFspKgiMIgq8haP5f8XCIq-5ZlvCEr2le93kLgupNQu0YdE8VJSQmQvG8IrAfCc9w5frzNgAg0F5joKk0wlzWsSnndB3nDQgiuRNyAAAA</wm>

<wm>10CFXKqw6EQBBE0S_qSVVB9wAtyTiC2Kwfs1nN_yseDnHVPduWXvC0tv3bPklQ1STMgaR7mREpsRDK64XAupAY4Ip4eZsAEOi3MdAUnTTIRu8aajl-_xNYzZ5NcgAAAA==</wm>

Biel - General-Dufour-Strasse 32 vermieten wir ab 01.03.2017 eine schÜne 4½-Zimmer-Duplexwohnung Im 4./5. OG mit Lift und Balkon, neue Kßche mit Geschirrspßler und Glaskeramikherd, eigene Waschmaschine+Tumbler, neues Bad mit Dusche+2 sep. WC, nähe von Läden, Post und Bus,Keller+Estrich MZ: CHF 1'550.- + CHF 350.- NK

6-693313/K Studen - Gouchertweg 24 vermieten wir n.V. eine schÜne 6-Zimmer-Wohnung mit Balkon Im 1.OG, in ruhigem Quartier, neue Kßche mit Geschirrspßler, Glaskeramikherd, Natursteinabdeckung, Platten- und LaminatbÜden, Einbauschränke, 2 Bäder und 2 Toiletten, Keller + Estrich MZ: CHF 1'750.- + CHF 350.-

6-693314/K Orpund - Jurastrasse 6 vermieten wir nach Vereinbarung eine 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon Im HP ohne Lift, schĂśne KĂźche mit Glaskeramikherd + GeschirrspĂźler und zusätzlichen Balkon, renoviertes Bad/WC, nächst Läden, Busstation+Aare,Keller+Veloraum Mietzins: CHF 1'100.Â&#x2013; + CHF 230.Â&#x2013; NK Parkplatz: CHF 50.Â&#x2013; / mtl.

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDY2NAIAKhHf9A8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9vulrKS4AiC4GsImvsrPg4xYiazLGEJH9O87vMWBODiLWdq0Cw1eKh6KhagQsE6Mhvotehvl-GRJ_T3EVAUnVlKEyvda03Xcd7O6fZLcQAAAA==</wm>

6-693312/K

      Badhausstrasse 32, 2503 Biel       info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-220941/K

Arch â&#x20AC;&#x201C; Stockmattweg 4 + 6 Wir vermieten nach Vereinbarung schĂśne

4.5-5.5Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDA00jWyNDKxMAUAjxYqDg8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ7CQAwEwBf5tF7bR4xLlC5KgfgAJHHN_yskRpptqxj4f6z7a32WAkph0pcojRiJWTPG5CyogdDbXR2OhZ4Fg33eB6Q9KX7ikLzSxdnN7MusbXzP_gHnxprIaQAAAA==</wm>

(zu kaufen) Mit Parkplatz oder EHP

Tel.: 027 946 07 70

12-292485 PC 103978

Zu vermieten ob Lengnau

54 m2 Geschäftsraum Miete pro m2 Fr. 180.â&#x20AC;&#x201C; + NK. PP nach Vereinbarung. Anfragen unter Chiffre AZB 103982 AZB, Bahnhofstrasse 10 3294 BĂźren an der Aare

103982

6-693388/K

Unsere BĂźros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geĂśffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2tjAHAFKhU34NAAAA</wm>

<wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvLyQlphFkG6lg7i7iLP_PykuDnc5cHtPF3ytbextS6BMJcwCqe4SKEmqKJhQA6F1RtDNjTWNLyz_I8d9Xg9XR8BtVQAAAA==</wm>

Im Zentrum Stedtli BĂźren mit Sicht auf Aare und Jura 31â &#x201E;2-Zi.-Wohnung (86 und 90 m2) sowie 51â &#x201E;2-Zi.-Wohnung (140 m2) ab sofort oder n. V. zu vermieten. Näheres unter (newhome.ch/Immocode G66D, E735 oder 9N79). Die Wohnungen verfĂźgen alle Ăźber moderne KĂźche/CheminĂŠe, Bad/WC, Stein- und LaminatbĂśden. 51â &#x201E;2-Zi.-Dach-Whg. mit Terrasse, Marmor-Bad, Granitabdeckung in KĂźche. Miete ab Fr. 1350.â&#x20AC;&#x201C;/1790.â&#x20AC;&#x201C; plus NK. Unverbindliche Besichtigungen: Tel. 079 / 457 62 61 103394

Unsere BĂźros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geĂśffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2tjADAMSRVAkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvLzQtDWLIN1KB3F3EWf_f1Jc5HLG23skwWdtY29bAD55NSs5NCWp8CBVFAyogdA8oxre6GEkyvI_ctzn9QAf3_PDVQAAAA==</wm>

Unsere BĂźros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geĂśffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2NjCzNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNDYwMjA0NzKwNLEMPY0NDa2MjIwNwBoUcvviAlDQA7GsHEVQAAAA==</wm>

Unsere BĂźros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geĂśffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

6-693386/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2tjQAALAFLPkNAAAA</wm>

Aegerten â&#x20AC;&#x201C; Mattenstrasse 1â&#x20AC;&#x201C;5a Wir vermieten nach Vereinbarung Sanierte 21 â &#x201E; 2-Zimmerwohnung Mietzins CHf 770.â&#x20AC;&#x201C; + Hk/nk Sanierte 31 â &#x201E; 2-Zimmerwohnung Mietzins CHf 1â&#x20AC;&#x2DC;000.â&#x20AC;&#x201C; + Hk/nk Sanierte 41 â &#x201E; 2-Zimmerwohnungen Mietzins ab CHf 1â&#x20AC;&#x2DC;200.â&#x20AC;&#x201C; + Hk/nk â&#x20AC;&#x201C; Parkplätze oder Garage vorhanden

Laugnen 5 in Diessbach 6-693290/RK

Lengnau BE, Grotweg 23-29 Erstvermietung / Neubau

Beste Aussichten Exklusive 4½- und 5½-Zimmer-Wohnungen mit brillianter Aussicht auf die Alpen <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDayNAAAOZDK0w8AAAA=</wm>

as immobilien ag 3203 MĂźhleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRe6ntOjOcyqKBqTykKu7_o2ZlAwfudL2nFTy8t8--fZMAXLwttSFpVho8qVHUNEFGBdcXXclaI_5-iSkzjN8joDAGXRRiOhQs13Hepm0CDHIAAAA=</wm>

Code: 4109693

Zu vermieten per sofort mitten im Stedtli BĂźren

11â &#x201E;2-Zimmer-Wohnung mĂśbliert Neue KĂźche und Badezimmer, Platten- und VinylbĂśden, 1-Pers.Haushalt. Miete Fr. 850.â&#x20AC;&#x201C; + NK. H. Volkart, Tel. 079 813 10 49

103988

- Ländliche und ruhige Umgebung - Grosszßgige Duplex-Wohnung - Zimmer mit Plattenboden - Wohnzimmer mit Schwedenofen - Bad/WC und sep. Dusche/WC - Grosser, sonniger Balkon - Parkplätze dazumietbar <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDa2MAAAT8sTyw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm_XlY1KgiMIgp8haN5f8eMQR3zJWZYoCV_TvO7zFgTg4i3nimDJCQODXpLWANUUHMbHgBXW3y5wfYj-PgKKWqeLNdHWvVq6jvMG_oeeSXEAAAA=</wm>

5½-Zimmerwohnung MZ: 1'740.00 + NK: 150.00

AG FĂ&#x153;R IMMOBILIEN-DIENSTLEISTUNGEN TELEFON 032 329 50 30

6-693380 PC 103949

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2trAAAMO87O4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6mo6OGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf7-mCz9bG0fYEylSqWUSqu1SUJFUUTKiB0HlBpdONkUYC63_kfK77Ba62KepVAAAA</wm>

engelmann ag | Liegenschaften Dufourstrasse 32, PF 3472, 2500 Biel/Bienne 3 T: 032 341 08 85 | F: 032 341 08 86 engelmannimmo.ch | info@engelmannimmo.ch

Safnern â&#x20AC;&#x201C; Moosweg 5 Wir vermieten in gepflegter Liegenschaft 41 â &#x201E; 2-Zimmerwohnung â&#x20AC;&#x201C; Renoviert â&#x20AC;&#x201C; KĂźche mit Bar, Granitabdeckung und GS â&#x20AC;&#x201C; Platten- und LaminatbĂśden â&#x20AC;&#x201C; Privater Garten mit Weitsicht â&#x20AC;&#x201C; Ă&#x2013;V in der Nähe â&#x20AC;&#x201C; Einstellhallen- und Parkplätze vorhanden Mietzins CHf 1â&#x20AC;&#x2DC;400.â&#x20AC;&#x201C; + Hk/nk

Ipsach â&#x20AC;&#x201C; Ipsachstrasse 7â&#x20AC;&#x201C;9 Wir vermieten nach Vereinbarung sehr schĂśne 31 â &#x201E; 2-Zimmerwohnungen â&#x20AC;&#x201C; Waschturm in der Wohnung â&#x20AC;&#x201C; Teils mit Galerie â&#x20AC;&#x201C; Platten- und ParkettbĂśden â&#x20AC;&#x201C; Offene KĂźche mit GS / GK â&#x20AC;&#x201C; Einstellhallenplatz / Bastelraum kann dazu gemietet werden Mietzins ab CHf 1â&#x20AC;&#x2122;490.â&#x20AC;&#x201C; + Hk/nk

ADMIN@MARFURT.CH WWW.MARFURT.CH

3- und 4-Zimmerwohnung â&#x20AC;&#x201C; Laminat-/PlattenbĂśden â&#x20AC;&#x201C; Geschl. KĂźche mit GK â&#x20AC;&#x201C; Hell / Ruhig â&#x20AC;&#x201C; Bad mit Badewanne â&#x20AC;&#x201C; Spielplatz â&#x20AC;&#x201C; Parkplatz vorhanden â&#x20AC;&#x201C; Balkon mit Bergsicht â&#x20AC;&#x201C; Ă&#x2013;V. im Ort Mietzins ab CHf 790.â&#x20AC;&#x201C; / CHf 1â&#x20AC;&#x2122;020.â&#x20AC;&#x201C; + Hk/nk Der eigentĂźmer beteiligt sich mit CHf 1â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C; an ihren umzugskosten.

6-693387/K

Vermittlung Verwaltung Schatzung Beratung Planung Vermietung

SUCHE DRINGEND

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDY0NQQA-lE-Cg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOw6FQAwDT5SVHV7MJ-UTHaJA9Nsgau5fsdBRjOSxZlkyCl7-87rPWxKATGPHYDKijFC6q_wiQcLBfqK8TXn3yW1o0o76NAYaUSlzWHgVVK7jvAGjsyG0cQAAAA==</wm>

      Badhausstrasse 32, 2503 Biel       info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-220960/K

6-693390/K

â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C; â&#x20AC;&#x201C;

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDY2NAYAvCHYgw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNe922fCoJjiAIfg1Bc3_FxyFGzGSWJb3gY5rXfd6SAEJiqJU16V4GRKpGMU9QoWA30kC4Mn679I88ob2PgKJoNAGkovVm5TrOG5usSSpxAAAA</wm>


BĂźren-Geschenkgutscheine machen immer Freude!

Willkommen â&#x20AC;&#x201C; Bienvenue â&#x20AC;&#x201C; Benvenuti â&#x20AC;&#x201C; Welcome

Hauptgasse 30 Irene Schaller

3294 BĂźren a.Aare Telefon 032 351 39 71

Jeden1. Freitag im Monat

Verena Farine Podologin SPV Hauptgasse 41 3294 BĂźren an der Aare 078 823 30 16

Ein Schweizer Familienunternehmen seit 1989.

ha halber Preis Pr

   

9.90

Termin nach Vereinbarung

statt 19.80 stat 0

10% Rabatt

Rindsh RindshackďŹ&#x201A;eisch ha ch Duopackung 2 x 500 g sch Schweizer Fleisch Aktion

SPAR Supermarkt BĂźren Spittelgasse 4, 3294 BĂźren a.A. Telefon 032 351 34 76

Erfolgreich, genussvoll und gesund abnehmen Rufen Sie mich an â&#x20AC;&#x201C; die erste Beratungsstunde ist kostenlos und unverbindlich ParaMediForm BĂźren a. Aare 032 322 44 55 Ursula Aebi

BĂźrener Gutscheine kommen immer gut an

Institut fßr gesunde Ernährung und Gewichtsabnahme www.paramediform-bueren.ch

Erhältlich bei UBS AG, Hauptgasse 5 3294 Bßren an der Aare Boutique Barbara Hauptgasse 30 3294 Bßren an der Aare

Das D Geschenk Geschenk

EinlĂśsbar bei

Aarepraxis, Medizinische Massagen & Pedicure | Apotheke - Drogerie am Marktplatz ARTis Galerie | Atelier de Couture Annabella Iannone | Badibeizli FrĂśschli Beauty & Massage Eveline Peter | Beauty M Kosmetikinstitut | Bio Kosmetik Balance BKW ISP AG | blattWERK â&#x20AC;&#x201C; blätter, blumen und mehr | Blumen Ackermann Boutique Barbara | CafĂŠ Barista | Christen-Airtrade AG, Flightstore | Claro-Weltladen Coaching-Beratung-Supervision Christa Lobsiger | Coiffeur Monika | Coiffure Theres Coop BĂźren | da Laura, SĂźdländische Spezialitäten | Denner Satellit Energieversorgung BĂźren AG | Fashion Atelier Little Kingdom Fotografie Emanuel Stotzer | Gasthof zur alten Post | Grafikatelier Jean Marmier Hagen-Glas, Roger Steiner | Jura-Garage Peter | Kruse AG | Lehmann Baumschulen AG LEO1818 | LOTOS Tantra-Lebensschule | Messerschmiede / Uhren-Service M. Kofmel nanu - schĂśne Dinge | Naturhealings, Barbara Gasser | Optik Horisberger ParaMediForm BĂźren a.Aare | PĂŠdicure Oberli | Podologie Farine POLARFUCHS ice cream | Radio + TV Herren | ReisebĂźro Treff AG | Restaurant Krone Restaurant Ochsen Chaophraya | Restaurant-Bar Bauleuten | Ristorante Il Grano RĂźti-Beck | sâ&#x20AC;&#x2DC; ComĂśdli | Schlunegger-Kocher Transporte AG | Schreinerei Martin Schuhe + Sport Hofmann | SPAR Supermarkt | Staub Storen AG | TELOS AG tuttoBENE GmbH | vb Styling, Frisuren und make-up | Zilli the event lounge PUB Mai 2016

Mein

â&#x20AC;&#x17E;Dankeâ&#x20AC;&#x153;an Sie:


Büren-Geschenkgutscheine machen immer Freude!

Willkommen – Bienvenue – Benvenuti – Welcome Samstag, Samstag, Samstag, 8. 2015 7. August März 2017 2015 4. Februar

10%Rabatt

Tipps für einen gemütlichen Abend im Februar: Unser Menü-Vorschlag Apéro-Plättli mit auserlesenen Zutaten Köstliche Teigwaren Sauce aus sonnengereiften Tomaten Orangensalat Tarocco + feine Amarettis ... begleitet von wunderbarem Vino

Alles erhältlich in unserem Laden an der Südländische Spezialitäten

Hauptgasse 59 3294 Büren an der Aare

grosser dekoausverkauf nicht verpassen: wegen unserem bevorstehenden umzug profitieren sie jetzt von tollen preisen auf deko-artikeln im 1. stock!

blätter, blumen & mehr anita schär liechti kreuzgasse 10, büren a.a. telefon 032 351 08 74 www.blattwerk-bueren.ch

P EN TO ION AS CC

O

büre gwärb Gutscheine – für fast alles in Büren an der Aare Einlösbar bei allen Mitgliedern des büre gwärb Erhältlich bei UBS AG, Hauptgasse 5, 3294 Büren an der Aare Boutique Barbara, Hauptgasse 30, 3294 Büren an der Aare

Jura-Garage Peter AG 3294 Büren a /A

Sensationelle Preise

VERKAUF & SERVICE Tel. 032 351 11 28 www.juragaragepeter.ch

Bikes, Skis and more... Spittelgasse 1, 3294 Büren a. A. Huber Bruno

by Horisberger Optik AG 2540 Grenchen

+41 (0)32 351 51 40 info@tuttobene.ch www.tuttobene.ch

/ 3294 Büren a. Aare

Ski-Service bei uns möglich

Hofmann Büren a.A. Hauptgasse 17 T 032 351 12 67 Samstag durchgehend offen Montagnachmittag offen www.hofmann-schuhesport.ch


KIRCHENREGION SEELAND OST BÜREN-MEIENRIED / DIESSBACH / GOTTSTATT / PIETERLEN Der Kirchensonntag – ein besonderer Sonntag mit einer langen und guten Tradition Ich freue mich jedes Jahr sehr auf den Kirchensonntag. Es ist schön sich einfach hinsetzen zu können und einen Gottesdienst, der von anderen gestaltet wird, mitfeiern und geniessen zu können. Ich bin immer wieder aufs Neue gespannt, welche Gedanken sich die Leute aus der Vorbereitungsgruppe zu dem jeweils vom Synodalrat vorgegebenen Thema machen. Viele spannende und aktuelle Themen wurden im Verlaufe der Jahre aufgenommen und vom Kirchensonntag sind wichtige Impulse für die Kirchgemeinde und für die Gesamtkirche ausgegangen. Die verschiedensten Leute konnten sich einbringen, gerade auch Leute, die von einem Thema persönlich betroffen sind oder die beruflich mit dem Thema zu tun haben. In der Kirchgemeinde Diessbach hat der Kirchensonntag eine lange und gute Tradition. Seit mehreren Jahren ist der Kirchensonntag Teil eines Ressorts eines Kirchgemeinderates, einer Kirchgemeinderätin. Die Verantwortliche (in den letzten Jahren war es jeweils eine Kirchgemeinderätin) fragt Leute an und stellt eine Gruppe zusammen, die sich mit dem Kirchensonntagsthema auseinandersetzt und dazu einen Gottesdienst vorbereitet. Dabei kamen im Laufe der Jahre die verschiedensten Leute aus unserer Kirchgemeinde zusammen, die jeweils auf eindrückliche Art ihre Gedanken und Überlegungen zum Thema in den Gottesdienst einfliessen liessen. Zum Kirchensonntag gehört in der Kirchgemeinde Diessbach auch ein kleiner Imbiss. Dieser wird jeweils nach dem Gottesdienst gleich in der Kirche oder im Kirchlichen Zentrum serviert und gibt den Gottesdienstbesuchern die Gelegenheit zu-

Reformationsjubiläum 2017 feiern wir mit den evangelischen Kirchen weltweit das Reformationsjubiläum. 500 Jahre ist es her, dass Martin Luther seine 95 Thesen an die Kirchentüre in Wittenberg angeschlagen haben soll. Und vieles von dem, was uns heute ganz selbstverständlich geworden ist, wurzelt in diesem evangelisch-reformatorischen Aufbruch. In der Region haben wir in der ersten Hälfte des Jahres verschiedene Erwachsenenbildungsanlässe geplant. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den geschichtlichen Wurzeln und der Frage wie war es zur Zeit der Reformation bei uns im Seeland. Wir haben einzelne Vorträge und eine Kirchenführung geplant und dann als Schwerpunkt den gemeinsamen Besuch eines Theaterstücks in Müntschemier. «Fluch und Segen» spielt ein paar Jahre nach der Reformation im Berner Seeland und erzählt von der Macht der Worte. Mittwoch, 15. März, 20.00 Uhr im Kirchlichen Zentrum Busswil. Vortrag von István Marton über Erasmus von Rotterdam einen Zeitgenossen der Reformatoren, der mit den Ideen der Reformation sympathisierte aber selber katholisch blieb. Mittwoch, 5. April, 20.00 Uhr, im Refor­ mierten Kirchgemeindehaus Büren an der Aare: Vortrag von Ruedi Käser zur Wallfahrt in Oberbüren und deren Ende in der Reformationszeit. Dienstag, 18. April, 20.00 Uhr, in der Pfrundscheune in Diessbach: Vortrag von Peter Schneider und Ueli Burkhalter über den Berner Reformator Niklaus Manuel und die Reformation, in Diessbach und Umgebung.

sammenzustehen, miteinander anzustossen, zu diskutieren und die Gedanken des Gottesdienstes im Gespräch weiter zu vertiefen.

Wir sind doch eigentlich die Kirche: die Mitglieder. Es ist eine Bereicherung, wenn die Gemeinde die Meinungen und Gedanken ihrer Mitglieder kennt. Der Kirchensonntag bietet die Gelegenheit, dass Mitglieder ihre Meinung in einem Gottesdienst vertreten können. Darum finde ich die Mitarbeit am Kirchensonntag spannend. Barbara Egger, Burgdorf (in «Begabt, begeistert, bewegt»)

Letztes Jahr zum Thema «Kirche vernetzt» wagte die Vorbereitungsgruppe ein eindrückliches Experiment. Wir vernetzten uns per Skype mit unserer ungarischsprachigen Partnergemeinde in Kovászna, in Siebenbürgen, Rumänien. Die beiden Gemeinden feierten gleichzeitig Gottesdienst und durch eine Liveschaltung während eines Teils des Gottesdienstes konnten wir einander sehen und hören. Auch wenn die Qualität der Übertragung noch etwas zu wünschen übrig liess, war es doch berührend, die Leute in Kovászna auf der Leinwand vor sich zu sehen und zu hören und so mit ihnen über Tausende von Kilometern vernetzt zu sein.

ein. Auch wird ein Blick darauf geworfen, wie das Leben während der Reformationszeit in der Kirchgemeinde Diessbach ausgesehen hat. Was beschäftigte die Menschen damals? Welche Bedeutung hat Freiheit für uns heute? Das Thema «Reformiert sein; gestern und heute» lädt dazu ein, zwischen den Aussagen der Reformatoren und unseren heutigen Ansichten eine Brücke zu schlagen.

Ich schätze den Einsatz der Kirchgemeinderätin, die für die Leitung verantwortlich ist, und der Gruppe, die jeweils beim Kirchensonntag mitmacht. Jedes Mal bin ich beeindruckt vom Gottesdienst als Ganzem. Mit viel Liebe fürs Detail, beispielsweise bei dem musikalischen Beiträgen und der Dekoration, wird der ganze Gottesdienst vorbereitet und gestaltet. Viele der persönlichen Beiträge sprechen mich an und regen mich selber zum Weiterdenken an. Für mich ist der Kirchensonntag jedes Mal ein grosses Geschenk der Gruppe an die Gemeinde!

Tauchen Sie mit uns ein, in eine längst vergessene Zeit. Betrachten Sie unseren Blickpunkt, lassen Sie sich inspirieren und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung zum Thema. Feiern Sie mit uns den Kirchensonntag – wir freuen uns auf Sie! Daniela Frick, Kirchgemeinderätin, Büetigen, Verantwortliche für den Kirchensonntag

Der Kirchensonntag 2017 in unserer Region

Ueli Burkhalter, Pfarrer, Busswil

Kirchensonntag 2017 in der Kirchgemeinde Diessbach

Kirchensonntag 2016 in Busswil

Die Mitglieder der diesjährigen Vorbereitungsgruppe bestehend aus Daniel Weber, Marianne Ledermann (beide aus

Busswil), Ueli Zahnd (Dotzigen), Peter Schneider (Diessbach) und Daniela Frick (Büetigen), haben sich intensiv mit dem Thema «Reformiert sein; gestern und heute» beschäftigt. Da die ganze Reformation ein riesiges Gebiet ist, hat sich die Gruppe auf ein Unterthema fokus-

siert. «Freiheit – zur Freiheit befreit» ist ein Aspekt, welcher die Menschen seit jeher beschäftigt hat und es auch heute immer noch tut. Persönliche Gedanken der Gruppe, in Bezug zum Thema und dem Begriff Freiheit, fliessen in den diesjährigen Laiengottesdienst vom 5. Februar

Donnerstag, 27. April, 19.30 Uhr und Sonntag, 30. April, 17.00 Uhr in Münt­ schemier. Gemeinsamer Besuch des Theaterstücks «Fluch und Segen.

Samstag, 13. Mai, 10.00 Uhr, in der Kir­ che Pieterlen: Kirchenführung zur Refor­ mation in Pieterlen mit Annemarie Rohr­ bach.

Weitere Angaben zu Veranstaltungen im Reformationsjahr folgen im März «reformiert.»

Zur Umsetzung eines Pilotprozesses 2017-2019 vergeben wir den Auftrag zur

PROJEKTLEITUNG REGIONALISIERUNG und suchen eine Person mit Ausbildung/Erfahrung in Organisationsentwicklung, wünschbar mit kirchlich-theologischem Hintergrund und Ortskenntnissen. Sie leiten den Regionalisierungsprozess von 2017 – 2019 im Auftrag der neu geschaffenen Regiogruppe «Brückenschlag». Sie bearbeiten Regioprojekte und beauftragen dafür Verantwortliche. Sie gewährleisten die Kommunikation gegenüber den Kirchgemeinden, koordinieren die Entscheidungsprozesse und gewährleisten die Kostenverteilung unter den Kirchgemeinden. Sie legen nach Ablauf der Pilotphase gegenüber den Kirchgemeinden über Erfolg des Projekts Rechenschaft ab und machen entsprechende Anträge. Sie sind beauftragt nach bso-Richtlinien. Es stehen max. 60 Arbeitstunden jährlich zur Verfügung. Fragen richten Sie an: Lorenz Hänni, 079 362 73 70 Ihre Bewerbung richten Sie schriftlich bis am 24. Februar an die Regiogruppe Brückenschlag, Georg Podolak-Bornhauser, praesidium@ref-pieterlen.ch.

Sonntag, 29. Januar, 10.00 Uhr in der reformierten Kirche Büren an der Aare Sonntag, 5. Februar, 17.00 Uhr in der Kirche Diessbach Sonntag, 5. Februar, 9.30 Uhr in der Kirche Gottstatt Sonntag, 5. Febraur, 17.00 Uhr im Schlössliheim Pieterlen

Wort & Musik

So, 26.2.2017 17.00 Uhr, Ref. Kirche Büren a.A.

Liturgische Abendfeier Leitung: Pfrn. Sandra Begré

Engel – Gedanken und Musik zwischen Himmel und Erde Musik Franziska Ackermann, Hanspeter Dubach, Urs Nussbaumer. Gestaltung: Sandra Begré, Katechetin Ruth Genier Im Anschluss laden wir Sie ein zu einem einfachen Essen im Kirchgemeindehaus. (Unkostenbeitrag)

Giotto, Einzug in Jerusalem, Quelle: Wikimedia Commons.


Ich, Vater von zwei Töchtern, 8- und 11-jährig, haben meine Frau und Mutter wegen Todesfall am 2. Dezember 2016 verloren.

Einwohnergemeinde Safnern

Ich suche auf diesem Weg

Unterstützung für meine Kinder Es wäre morgens vor Schulbeginn, je nachdem mittags und an schulfreien Nachmittagen. Unser Küchenteam bereitet Mahlzeiten für 54 Bewohnende und 10-15 externe Mittagsgäste zu. Unsere Kultur ist geprägt von Miteinander, Toleranz und gegenseitiger Wertschätzung. Infolge Pensionierung der jetzigen Stelleninhaberin suchen wir Sie als Ergänzung in unserem Team.

Falls jemand helfen könnte, bitte ich um einen Anruf. Bei einer Besprechung könnten wir über die Entlöhnung reden. Unsere Adresse: Zbinden Anton Neue Bahnhofstrasse 17 3297 Leuzigen Tel. 032 679 05 69 Natel 079 284 82 97

103996

Mitarbeitende Verpflegung Sie sind eine teamorientierte, flexible und motivierte Person, die in der Abwaschküche, in der kalten Küche, bei Reinigungsarbeiten, beim Rüsten und im Service mithilft. Sie bringen mit

Daniel Blaser, Leiter Verpflegung, gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte. Wir freuen uns auf Ihr vollständiges Bewerbungsdossier. Weitere Infos: www.ahlb.ch

TeilzeitVerkäuferin für unser Lätti-Lädeli. 1-2 Tage pro Woche plus Ferienablösungen. Weitere Infos per Telefon. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Gemeinderat Safnern

✆ 079 777 97 79 (auch Sa/So)

6-692705 PC 103723

Landmaschinenmechaniker Kleingerätemechaniker

Coiffeur-Geschäft

Ihr Aufgabenbereich umfasst Reparaturen aller Marken in der Werkstatt oder auswärts.

2 Sitzplätze mit Spiegel 1 schwenkbare Waschschüssel separates Labor mit Lavabo Rezeption 2 Schaufenster WC zur Mitbenützung

Ihr Anforderungsprofil: – Abgeschlossene Berufslehre als Landmaschinenmechaniker EFZ / Kleingerätemechaniker EFZ – Sie sind teamfähig, aufgeschlossen und freundlich und möchten gerne in ein breites Aufgabenspektrum integriert werden. – Sie können selbstständig und gewissenhaft arbeiten – PW-Ausweis

Miete Fr. 700.– + Fr. 95.– NK Auskunft Tel. 032 351 63 12

a nze i ge r @a n zei g er b u e r e n . c h

Foto: Ueli Gribi

6-693356/RK

Zur Versärkung unseres jungen und engagierten Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung:

Zu vermieten ab 1. Juli 2017 im Stedtli von Büren an der Aare

Sofortige gute Barzahlung

Bei Fragen steht Ihnen die Gemeindeverwalterin Sandra Geider, Tel. 032 356 02 65 gerne zur Verfügung. Ihre vollständige Bewerbung senden Sie bitte bis am 15. Februar 2017 an die Einwohnergemeinde Safnern, «Stellenbewerbung», Hauptstrasse 62, 2553 Safnern. Auf unserer Homepage erfahren Sie die wichtigsten Eckdaten unserer Gemeinde (www.safnern.ch).

R. von Niederhäusern, Bürenstrasse 9, 3053 Lätti Tel. 031 869 08 33 • laettigarage@bluewin.ch

Hauptstrasse 40 . 3250 Lyss Telefon 032 387 66 66 . Telefax 032 387 66 55

Kaufe Autos Lieferwagen & LKW

Suchen Sie – eine vielseitige, spannende Tätigkeit in der öffentlichen Verwaltung? – eine Zusammenarbeit mit motivierten Behördenmitgliedern und Verwaltungspersonal? – einen Arbeitsplatz mit moderner Infrastruktur und zeitgemässe Anstellungsbedingungen?

Das Aufgabengebiet umfasst – Bereich Einwohnerkontrolle mit Schalter- und Telefondienst. – Sekretariatsarbeiten von zugewiesener Kommission inkl. fachlich korrekte, termingerechte und wirtschaftliche Bearbeitung der Geschäfte und Beratung der Kommission in operativen Fragen.

6-693470 PC 103992

Eine sorgfältige Einführung Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet Einen attraktiven Arbeitsplatz Mindestens 5 Wochen Ferien

6-693443 PC 103964

• • • •

Wir suchen ab 1. März eine flexible

Freude an der Arbeit für betagte Menschen Bereitschaft, auch an Wochenenden zu arbeiten Gute Deutschkenntnisse Körperliche Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen

Verwaltungsangestellte/n 50%

Verfügen Sie über – eine kaufmännische Grundausbildung und Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung? – Gewandtheit im schriftlichen und persönlichen Umgang mit Bevölkerung, Behörden und Mitarbeitenden? – eine selbständige und zuverlässige Arbeitsweise? – gute EDV-Kenntnisse?

40 – 50 % per 01. Juni 2017

• • • •

In Safnern, einer ländlichen Gemeinde mit rund 1’900 Einwohnern, suchen wir ab dem 1. April 2017 oder nach Vereinbarung eine/n

103956

Wir bieten: – Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten – Weiterbildungsmöglichkeiten – Fortschrittliche Anstellungsbedingungen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

K. Schluep AG / Schnottwilstrasse 37 / 3298 Oberwil b/B Tel.: 032 351 48 80 / E-Mail: kurt.schluep@gmx.ch / www.k-schluep.ch

103959


Lindenhalle, Büetigen

„Liederkonzerte Theater „Pension Schöller“ im Stadtgarten“im THEATER

Reservationen (ab 26. Januar bis 08.Februar) Fam. Boss 032 384 75 78 (18:30–20:00 Uhr)

Donnerstag 09. Februar 2017 20:00 Uhr Freitag 10. Februar 2017 20:00 Uhr Jeden Abend ab 18:45 – 19:45 Uhr Möglichkeit zum Essen! 6-693454 PC 103981 Samstag 11. Februar 2017 20:00 Uhr – Tanz mit dem „Duo Golden-Guitars“

Steuererklärungs-Service 2016

Seminar-Hotel ««« Tropenpflanzen-Restaurant Fitness, Sauna, Dampfbad 2557 Studen

Sparen Sie wertvolle Zeit und Steuern! Als dipl. Finanzberaterin IAF freue ich mich, Ihre Steuererklärung für Sie auszufüllen und erledige diese Arbeit kompetent und zu fairen Preisen. HTB, Sonnhalderain 15, 3250 Lyss, www.steuern-treuhand.ch Rufen Sie an: Telefon 032 530 12 72 6-693382 PC 103951

www.florida.ch – 032 374 28 30 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDYxMgMAdZDQ3Q8AAAA=</wm>

Schönste Orchideen-Show

6-693426/RK

<wm>10CFWKsQ6AIAwFv6jNKwUKMho24mDcWYyz_z9Z3czLDe9yY7TE-Fj7dvS9CYBMuWoMuUkqbFFcGptYgygCxBaUBPHZr6fix8V8G4KQYqJQrJTCrKp8n9cDnGyZgnIAAAA=</wm>

Schweizer Rösti Spezialitäten

zur erfolgreich bestandenen Prüfung als Vorarbeiter.

EWIGI LIEBI, ZÜRICH Sa, 29. 04. 2017 Carfahrt, inkl. Ticket Kat. 1

Fr. 155.–

ELVIS IN CONCERT, ZÜRICH Do, 18. 05. 2017 Carfahrt, inkl. Ticket

ab Fr. 129.–

ab Fr. 129.–

THEATER BALLENBERG VERONIKA GUT Sa, 29. 07. 2017 Carfahrt, inkl. Ticket Kat. A Fr. 89.– HELENE FISCHER LIVE, ZÜRICH Sa, 28. 10. 2017 Carfahrt, inkl. Ticket Kat. 1 Fr. 215.– Weitere Angebote unter: www.steiner-messen.ch Benötigen Sie einen Car mit Chauffeur? Gerne erstellen wir Ihnen ein passendes Angebot.

Braut- und Festmode

Fachgerechte und Markenunabhängige Reparaturen, Verkauf und Beratung Rascher und unkomplizierter Service!

6-693457/K

6-693457 PC 103995

Wir füllen Ihre

Steuererklärung

Laufend Occasionen

FINO Systeme mit SSD

aus und überprüfen auch die Schlussabrechnung.

! l an uswah Sie und Ihn A e t s ar Grös mode für Febreuvor! t s d e n F u ll - und nuar Mode Braut mstag im Ja die neusten <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MTW2sAAAS--5iw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AQAwFT9RNXz-kpZLgCILg1xA091d8HGLETGZZyht_TPO6z1uBmZ1grhElls0sS4WbwgsiKYxhBNw4nIffT_HIE_r7EIQkO0CupNoj0a7jvAFd_qK3cgAAAA==</wm>

IBS Finanz GmbH Bürenstrasse 16 3250 Lyss 032 385 18 85

Damit es nicht beim Neujahrsvorsatz bleibt!

Sie wollen endlich mit dem Rauchen aufhören? Hypnose hilft!

6-693464 PC 103988

Ankauf aller Marken von Autos Jeep, Kombi, Lieferwagen, 4x4. Km-Zustand egal. Barzahlung. Tel. 079 222 69 45

els Sa Jeden Ihnen Mod n führe

www.mindermode.ch

Beatrice Walther Hypnosetherapeut NGH Gesundheitshaus Emotion, 3270 Aarberg beatrice.walther@hotmail.com 078 820 51 11

6-693049 PC 103910

Fr. 36.–

Schluep & Schori AG Bauen und Renovieren Bahnhofstrasse 31 3293 Dotzigen

COMPUTER PROBLEME ?

6-693472 PC 103997

WWW.EDV-SUPPORT.CH

6-693319 PC 103921

AUTOSALON, GENF Mi, 15. + So, 19. 03. 2017 Carfahrt

THUNERSEESPIELE CATS Sa, 22. 07. 2017 Carfahrt, inkl. Ticket

032 392 62 62

Wir wünschen David weiterhin viel Freude und Erfolg im Beruf und alles Gute für die Zukunft.

ab Fr. 169.–

Kirchensonntag: Reformationsjahr 2017 – im Zeichen der Ökumene Sonntag, 5. Februar, 9.30 Uhr Rede: Regierungsrat Christoph Neuhaus. Gestaltung: Kirchgemeinderat, Pfr. Jonas Lutzweiler und der Gemischten Chor Rüti. Kollekte: REFBEJUSO. Im Anschluss an den Gottesdienst wird ein Apéro serviert. 103991

Wir gratulieren David Burkhalter

MARY POPPINS, ZÜRICH Sa, 18. 03. 2017 Carfahrt, inkl. Ticket

Evang.-ref. Kirchgemeinde Rüti b. Büren

info@mindermode.ch

Bahnhofstrasse 21 4950 Huttwil 062 962 14 42 5-145388/RK

Kleinbusvermietung bis 15 Personen. GESUCHT SCHULBUSCHAUFFEUR KAT. D 30%.

3254 3254 Messen, Messen, Telefon Telefon 031 031 765 765 52 52 15 15 www.steiner-messen.ch www.steiner-messen.ch 5-146304 PC1444675 103994

103954

Die Praxis Dr. med. Th. Oehler

bleibt vom 11. Februar bis am 19. Februar 2017 ferienhalber geschlossen.

103987

BRUAR E F . 3 , G FREITA

Neu!

Wir führen seit 1989 Menschen zusammen. Seriös, vertraulich, kompetent. Gehen Sie *** zu Zweit durchs Leben *** Kostenlose Partnervorschläge im Februar. tägl. 9–21, contacta.ch, 079 444 79 52

al chulare S m i e B e

ss

ga Herren

19:46 Fackelumzug (Herrengasse) 20:16 Schlüssumärit (Bühne Schulhausplatz)

20:51 Strassen- und Beizenfasnacht

NACHT S A F N E S STRAS ACHT N S A F N BEIZE G R UMZU E S S O GR NACHT S A F R E KIND

R EBRUA F . 5 , G A SONNT

Arbor Felix Hüüler | Chlepfschytter p y Kulturschocker | Lyssbachfäger Muggetätscher

AR FEBRU . 4 , G A SAMST 14:01 Kinderumzug (Altersheim

[Nummernausgabe] » Herrengasse)

14:31 Kinderfasnacht (Guggenhalle) 19:31 Nummernausgabe (Guggenhalle) 20:31 Strassen- und Beizenfasnacht

11:01 Matinée (Guggenhalle) 12:01 Matinées (Aussenbühnen) 14:31 Grosser Umzug g (Zeug(Z hausstrasse » Mü ühleplatz)

15:31 Näbugeischt-Verbrennen (Mühleplatz)

16 16 Usplampete 16:16 U l t (Guggenhalle) (G h ll )

lilienz

unft.ch

Arbor Felix Hüüler | Bohème Musig Chlepfschytter | Eulachschränzer Guggemotzer | Kulturschocker | L’Boxon La Décapsuleuse | Laufe Schränzer Lyssbachfäger | Muggetätscher Notegrübler | Quakerli | Schnabuwetzer Vinophoniker 6-693463 PC 103989

Männerchor Diessbach bei büren

KonZerT UnD TheaTer in Der MehrZwecKhalle Diessbach Freitag, samstag,

3. Februar 2017 4. Februar 2017

20.00 Uhr 20.00 Uhr

wir freuen uns auf ihren besuch! (keine Platzreservation)

Abächerlis Houptprys

Fasch wie Ferie von christine weber-wiedmer Unsere Küche ist auch dieses Jahr schon vor dem Konzert geöffnet. Ab 18.30 Uhr servieren wir unsere traditionellen warmen Speisen. Gemütlicher zweiter Teil mit Tanz am 3. Februar «Unterhaltung mit Peter» und am 4. Februar mit «Hasenpfiff». 103833 wunderschöne Tombola und barbetrieb.

Abu kw05 2017  

Abu kw05 2017

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you