Page 1

Nr. 3 15. Januar 2015

P.P.A 3294 Büren an der Aare

Gesetzliches Publikationsmittel FÜR DIE GEMEINDEN

ZUSÄTZLICHES VERTEILGEBIET

ARCH BÜETIGEN BÜREN DIESSBACH DOTZIGEN LENGNAU LEUZIGEN MEIENRIED MEINISBERG OBERWIL PIETERLEN RÜTI

BIBERN BIEZWIL GÄCHLIWIL GOSSLIWIL LÜTERSWIL SCHNOTTWIL

Notfalldienste

Kirchliche Anzeigen

Spital Aarberg Wir sind für Sie da – in jedem Fall für jeden Fall.

ÄRZTE Versuchen Sie bitte zuerst Ihren Hausarzt zu erreichen. Falls dieser nicht erreichbar ist:

Zentrale Rettungsdienst

DONNERSTAG, 15. JANUAR BIS DONNERSTAG, 22. JANUAR 2015

EVANGELISCHREFORMIERTE KIRCHE

032 391 82 82 144

ARCH UND LEUZIGEN

PRIVATE SPITEX

für Pflege, Betreuung und Haushalt

– – – –

Tag und Nacht – auch Sa /So von allen Krankenkassen anerkannt offizielle Pflegetarife zuverlässig, individuell und flexibel

Hausbetreuungsdienst für Stadt und Land AG Tel. 032 322 05 02 www.homecare.ch

144-367091 PC 100252

Büren an der Aare, Dotzigen, Lengnau, Meienried, Meinisberg, Oberwil, Pieterlen, Rüti, Safnern; Notfallrayon Lyss (inkl. Büetigen, Diessbach, Busswil); Notfallrayon Aarberg; Notfallrayon Ins/Erlach 0900 144 111 (kostenpflichtig mit CHF 2.08/Min. aus dem Festnetz; mit Natel easy unter 16 Jahren bei gesperrter 0900-Nummer nicht erreichbar)

Wengi, Rapperswil 0900 57 67 47 (aus dem Festnetz CHF 0.88/Min.)

ZAHNÄRZTE Versuchen Sie bitte, zuerst Ihren Zahnarzt zu erreichen

1811

Notrufnummer ganze Schweiz

112

Polizeinotruf

117

Feuerwehr

118

REGA

1414

Medizinische Notfallnummer

144

APOTHEKEN Notfall-Nummer Region Lyss-Biel Tel. 0842 24 24 24

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei Spendenkonto: PC 25-5180-6 100573 Ida Stadler, Psychotherapeutin ASP Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB Elisabeth Brugger, Psychologin FSP Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB Bernhard Schrittwieser, dipl. Sozialarbeiter HFS Einzel-, Paar- und Familienberater CGIST Sprechstunden: täglich, nach Vereinbarung Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

Region Büren (Leuzigen, Arch, Büren, Meienried, Oberwil, Rüti, Diessbach, Büetigen, Dotzigen) 032 353 10 50 032 329 39 00

Safnern, Orpund, Meinisberg, Scheuren 032 332 97 97 Wengi (Schüpfen und Umgebung) 031 879 05 67

Dienstag, 20. Januar, 20 bis ca. 22 Uhr: im kirchlichen Zentrum Busswil 4. Abend der regionalen Erwachsenenbildung 2014/2015 «Kaum zu glauben – den Glauben entdecken»: 7 Abende zu Themen des christlichen Glaubens. Thema des Abends: Warum lässt Gott das zu? – Gott und das Leid (Theodizee). Wegen Fahrgemeinschaften melden Sie sich bitte bei Pfrn. Sandra Begré 032 351 19 70. Mittwoch, 21. Januar, 9.30 bis 11 Uhr: Café-Stube im Kirchgemeindehaus. Donnerstag, 22. Januar, 12 bis 13.30 Uhr: Mittagstisch «chez Maxime» im Kirchgemeindehaus. Anmeldung unerlässlich bei Fränzi Hug, 032 351 12 66 oder SMS an 076 436 12 66. 19.20 bis 21.10 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus.

Sonntag, 18. Januar, 9.30 Uhr: Gottesdienst in der Kirche Arch. Gestaltung: Pfr. Matthias Hochhuth und Monika Stuber (Orgel). Text: Johannes 2,1-11 9.30 Uhr: Kik-Leuzigen, für alle Kinder ab ca. 5 Jahren im Turm Leuzigen.

Amtswochen der PfarrerInnen: 12. bis 25. Januar, Pfrn. Sandra Begré, Telefon 032 351 19 70.

Dienstag, 20. Januar, 17.30 bis 19 Uhr: KUW-9. Klasse, Thema: Einführung in die Weltreligionen, Unterricht im Turm Leuzigen.

KIRCHGEMEINDE DIESSBACH B. B.

Mittwoch, 21. Januar, ab 9.30 Uhr: Seniorenkaffi im Gemeinschaftsraum des Daheim an der Dorfstr. 10. Donnerstag, 22. Januar, 18 bis 19.30 Uhr: KUW-9. Klasse, Thema: Was heisst «Christsein»? Unterricht im Gemeindezentrum Arch.

BÜREN AN DER AARE

SPITEXORGANISATIONEN

Lengnau, Pieterlen

Freitag, 16. Januar, 20 Uhr: Frauengruppe Arch-Leuzigen im Turm Leuzigen. Frauen jeden Alters sind herzlich willkommen! Samstag, 17. Januar, 19 bis 22 Uhr: Der Jugendtreff «Ratteloch» in Leuzigen ist für alle Schüler der 6.–9. Klasse aus Arch, Leuzigen und Rüti geöffnet.

0848 112 112

Arch, Leuzigen

Donnerstag, 15. Januar, 15 Uhr: Senioren-Gottesdienst im Altersheim «Lueg is Land» Arch, mit Pfr. André Urwyler. 18 bis 19.30 Uhr: KUW-9. Klasse, Thema: Was heisst: «Christsein»? Unterricht im Gemeindezentrum Arch.

tesdienst, zu dem Gross und Klein, Alt und Jung herzlich willkommen sind! Gestaltung: Pfr. Patrick von Siebenthal, KUW-Mitarbeiterinnen Monika Gauchat und Anna Hémery und die KUW 4-Kinder. Orgel: Sally Jo Rüedi. Kleiner Apéro mit biblischen Snacks im Anschluss an den Gottesdienst.

Donnerstag, 15. Januar, 12 bis 13.30 Uhr: Mittagstisch «chez Maxime». 19.20-21.10 Uhr: Probe des ökumenischen Kirchenchors im Kirchgemeindehaus. Freitag, 16. Januar, 13.30 bis 16 Uhr: KUW 4 im Kirchgemeindehaus. Klassenverantwortlicher: Pfr. Patrick von Siebenthal, Telefon 079 241 22 45. Sonntag, 18. Januar, 10 Uhr: KUW 4-Familiengottesdienst «Die Bibel – das uralte, spannende Buch». Ein lebendiger Got-

Unsere Internet-Adresse: www.kirche-bueren.ch.

Freitag, 16. Januar, 10.15 Uhr: Dotzigen: Ökumenischer Gottesdienst im Altersheim «Waldhof», Pfarrer Baumann. 12.15 Uhr, Busswil: Mittagstisch im Restaurant «Rössli». Samstag, 17. Januar, 9.30 – 12.00 Uhr: Der Weltladen im Kirchlichen Zentrum Busswil ist geöffnet – gleichzeitig «Kafitreff» Weltladen. Sonntag, 18. Januar, 9.30 Uhr: Dotzigen: Gottesdienst Pfarrer Baumann und Pfarrer Burkhalter. Vorstellung des Kirchgemeinderates im Gottesdienst. Anschliessend Apéro. Montag, 19. Januar, 14.00 –15.00 Uhr: Busswil: Arche-Stunde im Kirchlichen Zentrum für alle Kinder ab 4 Jahren. Dienstag, 20. Januar, 8.30 Uhr: Busswil: Zmorge-Treff im Kirchlichen Zentrum. Alle, die gerne in Gesellschaft frühstücken, sind herzlich eingeladen.

Das Werbemittel Werbemittel der der Region Region Das


20.00 Uhr: Busswil: 4. Abend der regionalen Erwachsenenbildung «Kaum zu glauben…» im Kirchlichen Zentrum zum Thema «Warum lässt Gott das zu?» Freitag, 23. Januar, 20.00 Uhr: Busswil: Meditationsabend im Kirchlichen Zentrum. Leitung: Franz Baumann. Unsere Internet-Adresse: www.kirche-diessbach.ch

RÜTI BEI BÜREN Samstag, 17. Januar, 19 bis 22 Uhr: Der Jugendtreff «Ratteloch» in Leuzigen ist für alle Schüler der 6.-9. Klasse aus Rüti, Arch und Leuzigen geöffnet. Sonntag, 18. Januar Kein Gottesdienst. Montag, 19. Januar, 16.40 bis 18.15 Uhr: KUW-7. Klasse, Gruppe 1, Unterricht im Gemeindezentrum Arch.

LENGNAU Sonntag, 18. Januar, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pfr. Heinz Friedli und dem Männerchor Canta Gaudio, Grenchen. Anschliessend Apéro.

Dienstag, 20. Januar, 17.30 bis 19 Uhr: KUW-9. Klasse, Thema: Einführung in die Weltreligionen, Unterricht im Turm Leuzigen. 19 Uhr: Liturgische Abendandacht in der Kirche. Donnerstag, 22. Januar, 18 bis 19.30 Uhr: KUW-9. Klasse, Thema: Was heisst: «Christsein»? Unterricht im Gemeindezentrum Arch.

Zuständig für Abdankungen Pfr. Heinz Friedli, Tel. 032 653 17 03.

OBERWIL BEI BÜREN Sonntag 18. Januar, 9.30 Uhr: Turnhalle Biezwil Gottesdienst mit Pfr. Daniel Schär und dem Männerchor Biezwil. Kollekte für den Verein Partnerschaft Kinderspitäler Biel-Haïti. Donnerstag 22. Januar, 14 Uhr: Gasthof zur Krone, Schnottwil Seniorennachmittag für Schnottwil unter dem Motto Wild & Wald.

PIETERLEN UND MEINISBERG Pieterlen Sonntag, 18. Januar, 9.30 Uhr: Gottesdienst mit Pfr. Uwe Tatjes. Silvia Brenner, Orgel. Dienstag, 20. Januar, 20 bis 22 Uhr: Im Kirchlichen Zentrum Busswil. 4. Abend zum Kurs «Kaum zu glauben – den Glauben entdecken». Thema: Warum lässt Gott das zu? Gott und das Leid (Theodizee). Donnerstag, 22. Januar, 19 Uhr: Ökumenisches Abendgebet im Zentrum mit Annemarie Rohrbach. Meinisberg Dienstag, 20. Januar, 20 bis 22 Uhr: Im Kirchlichen Zentrum Busswil. 4. Abend zum Kurs «Kaum zu glauben – den Glauben entdecken». Thema: Warum lässt Gott das zu? Gott und das Leid (Theodizee). Donnerstag, 22. Januar, 12 Uhr: Offener Mittagstisch im Kirchgemeindehaus.

RÖMISCH-KATHOLISCHE KIRCHE BÜREN AN DER AARE Solothurnstrasse 40 Sonntag, 18. Januar, 9.30 Uhr: Eucharistiefeier. Dienstag, 20. Januar, 11.40 Uhr: Gebet. 12 Uhr: Offener Mittagstisch, Anmeldungen bitte bis Montagmittag ans Pfarreisekretariat (Tel. 032 351 34 18). Unsere Internet-Adresse: www.kathbern.ch/bueren

PIETERLEN Kürzeweg 6 LENGNAU E. Schiblistrasse 3A MEINISBERG Ref. Kirchgemeindehaus, Hintere Gasse 7 Samstag, 17. Januar, 17 Uhr: Hl. Messe in Lengnau. Sonntag, 18. Januar, 9.30 Uhr: Hl. Messe in Pieterlen. Montag, 19. Januar, 19 Uhr: Rosenkranzgebet in Pieterlen. Mittwoch, 21. Januar, 18 Uhr: Impulsabend Firmung in Pieterlen (alle Firmanden). Donnerstag, 22. Januar, 12 Uhr: Mittagstisch in Meinisberg 19 Uhr: Ökumenisches Abendgebet in Pieterlen.

EVANGELISCHMETHODISTISCHE KIRCHE

Impressum GESETZLICHES PUBLIKATIONSMITTEL DER GEMEINDEN Arch 690 Leuzigen 550 Büetigen 350 Meienried 25 Büren 1837 Meinisberg 613 Diessbach 426 Oberwil 375 Dotzigen 637 Pieterlen 1893 Lengnau 2455 Rüti 400

Kapelle Büren an der Aare, Aarbergstrasse 12

ZUSÄTZLICHES VERTEILGEBIET Bibern 112 Gossliwil 84 Biezwil 142 Lüterswil 130 Gächliwil 28 Schnottwil 483

EVANGELISCHE TÄUFER GEMEINDE DIESSBACH

Einzelabonnenten ausserhalb des Amtes:

Sonntag, 18. Januar, 18 Uhr: Abendgottesdienst mit Abendmahl.

100

ERSCHEINT WÖCHENTLICH Auflage: 10952 Exemplare (WEMF beglaubigt) Preise: (exkl. MWST) mm-Grundpreise Lokal s/w 36 Rp./mm Lokal 4-farbig 58 Rp./mm Schweiz s/w Schweiz 4-farbig

46 Rp./mm 69 Rp./mm

1. Seite (10sp/100 mm)

Fr. 450.–

Minimalbetrag Chiffregebühr

Fr. 30.– Fr. 15.–

Abschlussrabatte

Fr. 2000.– Fr. 3000.– Fr. 5000.– Fr. 7500.– Fr. 10000.–

2.0 % 3.0 % 5.0 % 7.5 % 10.0 %

Abonnemente

jährlich Fr. 100.– halbjährlich Fr. 60.– vierteljährlich Fr. 45.– Versand A-Post

Inserataufgabe Inserateschluss jeweils Dienstag, 12 Uhr Vorstufe/Druck: W. Gassmann AG, Biel Adresse Anzeiger Büren und Umgebung AG Geschäftsstelle Bahnhofstrasse 10, 3294 Büren an der Aare Tel. 032 351 00 18, Fax 032 351 00 19 E-Mail: anzeiger@anzeigerbueren.ch

Sonntag, 18. Januar, 19 Uhr: 3-Eis Gottesdienst mit Andy Juliff für alle Generationen. Weitere Infos unter: www.emk-bueren.ch

Dorfstrasse 59

Weitere Infos unter: www.etg-diessbach.ch

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK Bleuenweg 1, 2542 Pieterlen Tel. 032 342 71 87 www.egw-pieterlen.ch Sonntag, 18. Januar 2015, 10 Uhr: Gottesdienst, Predigt: Christian Kunz. Bei Gott allein soll meine Seele Ruhe finden, von ihm kommt meine Hoffnung.  Bibel, Psalm 62. 6

Verwaltungskreis Seeland

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband (WSG) Worben

Kundeninformation zur Trinkwasserqualität der SWG Gemäss den Untersuchungsberichten hat das von der SWG abgegebene Trinkwasser auch im 2. Halbjahr 2014 im gesamten Netz jederzeit den gesetzlichen Anforderungen entsprochen.

Bakteriologische Qualität: einwandfrei

Arch

Gesamthärte: 21 bis 32 °fH (Härtebereich: «mittelhart» bis «hart») Nitratgehalt: 7 bis 14 mg/l (zum Vergleich: gesetzl. Höchstwert = 40 mg/l) Art und Herkunft: Grundwasser aus den Fassungen Gimmiz und Worben Behandlung: z.T. Desinfektion mit Ultraviolettanlage Für weitere Informationen steht Ihnen das SWG-Team (Tel. 032 387 20 40) gerne zur Verfügung. Weiterführende Angaben finden Sie ausserdem auf unserer Webseite unter www.swg-worben.ch. Ihre SWG

100565

Seeländische Wasserversorgung Gemeindeverband Hauptstrasse 12, 3252 Worben Tel. 032 387 20 40 info@swg-worben.ch www.swg-worben.ch

biz Berufsberatungs- und Informationszentren Blicken Sie durch Eine Führung durch den Weiterbildungsdschungel

Bau- und Gewässer­schutz­ publikation Gesuchsteller: ECHS Group Immobilien GmbH, Herr M. Christen / Herr S. Eichler / Herr H. Schmid, Bahnhofstrasse 42, 2502 Biel/Bienne Projektverfasser: Architekturbüro Kobi, Schorenweg 150, 4585 Biezwil Bauvorhaben: Anbau Bürogebäude mit Lager im UG an bestehende Produktionshalle. Es wird auf die Baugesuchsakten und Profile verwiesen. Parzelle / Standort: Vorstand der SWG 633 / Römerstrasse West 49, 3296 Arch Nutzungszone: Arbeitszone A Gewässerschutzzone B / Verdachtsfläche Altlasten Koordinaten: 598.650 / 223.740 Beanspruchte Ausnahmen: Keine

Informationsveranstaltung für Erwachsene zu den Themen berufliche Veränderung und Weiterbildung: • Welche Bildungswege gibt es für Erwachsene? • Welche Finanzierungsmöglichkeiten existieren? • Wie und wo finde ich Informationen im Inter net? • Wie kann ich selber recherchieren?

Gewässerschutzmassnahmen: Das Dachwasser wird primär versickert. Lässt der Baugrund eine Versickerung nicht zu (Untergrund nicht sickerfähig oder Versickerungsverbot des Amts für Wasser und Abfall) wird das Dach- und Vorplatzwasser sowie das Schmutzwasser ans bestehende Mischsystem der Gemeinde abgegeben.

Teilnehmer/innen: Personen mit einer abgeschlossenen Ausbildung oder mit Berufserfahrung in der Schweiz; gute Deutschkenntnisse

Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Arch, Unterdorfstr. 12, 3296 Arch

Ort: BIZ Biel-Seeland Die nächsten Durchführungen: Dienstag, 27. Januar, 19 bis 21 Uhr Dienstag, 3. März, 19 bis 21 Uhr Dienstag, 14. April, 19 bis 21 Uhr Anmeldung an: BIZ Biel-Seeland, Zentralstrasse 64, 2503 Biel, Tel. 031 635 38 38, E-Mail: biz-biel-seeland@ erz.be.ch 100568

Rechnungsruf im öffentlichen Inventar Gemäss Artikel 582 ZGB und Artikel 38 ff. der Verordnung vom 18. Oktober 2000 betreffend die Errichtung des Inventars, werden die Gläubiger/innen und Bürgschaftsgläubiger/innen der genannten Person aufgefordert, ihre Ansprüche innerhalb der angegebenen Fristen bei der zuständigen Behörde schriftlich einzureichen. Für nicht angemeldete Forderungen wird jede Haftpflicht abgelehnt (Art. 590 ZGB). Gleichzeitig werden auch die Schuldner/innen aufgefordert, innerhalb der nämlichen Frist ihre Schulden bei dem mit der Errichtung des Inventars beauftragten Notar schriftlich anzumelden. Verlassenschaft Durch Verfügung des Regierungsstatthalteramtes Biel ist über den Nachlass der folgenden Person die Errichtung des öffentlichen Inventars angeordnet worden: Kunz Ulrich. geb. 10.12.1951, von Baretswil ZH, geschieden, Hauptstrasse 146, 2554 Meinisberg, verstorben am 2.11.2014 in Bern Eingabefrist bis und mit 20.2.2015 Anmeldestellen a) Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, 2560 Nidau: für Forderungen und Bürgschaftsan sprüche gegenüber dem Erblasser b) Andreas Jaggi, Notar, Hauptgasse 5, Post fach 162, 3294 Büren a.A.: für Guthaben des Erblassers Massaverwalter: Ralf Sahli, Solothurnstrasse 3, 3295 Rüti b.B. Büren a.A., 5. Januar 2015 Uhlmann Herrmann Hoffet Jaggi Straub, Hauptgasse 5, Postfach 162, 3294 Büren an der Aare Der Beauftragte: Andreas Jaggi, Notar 100555

Auflage und Einsprachefrist: Bis 9. Februar 2015 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist im Doppel einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die der Baubewilligungsbehörde innert der Einsprachefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 lit. a BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. Gemeindeverwaltung Arch

100559

Baupublikation Bauherrschaft: Arthur Blättler, Drosselweg 16, 2544 Bettlach Projektverfasserin: Holzbau Moosmann, Industriestr. 3, 3295 Rüti b. B. Bauvorhaben: Wohnungserweiterung, Wohnung Parterre Ost; Balkonerweiterung, Wohnung 1. OG Nord/West. Es wird auf die Baugesuchsakten und die Profile verwiesen. Parzelle / Standort: 800 / Oberdorfstrasse 38, 3296 Arch Nutzungszone: Wohn- Arbeitszone WA (Ortsbildschutzzone), Liegenschaft teilweise in Baugruppe A nach Inventar Koordinaten: 599.475 / 223.595 Beanspruchte Ausnahmen: Keine Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Arch, Unterdorfstr. 12, 3296 Arch Auflage und Einsprachefrist: Bis 16. Februar 2015 Einsprachen, Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen.

Gemeindeverwaltung Arch

100578


zung vom 1. Dezember 2014 Änderungen im Anhang zum Benützungsreglement Lindenhalle (Gebührentarif) beschlossen hat. Der Gebührentarif tritt vorbehältlich allfälliger dagegen erhobener Beschwerden, rückwirkend per 1. Januar 2015 in Kraft.

Büren an der Aare Parkfelder Lindenweg – Verkehrsmassnahme Die Einwohnergemeinde Büren a.A. verfügt gestützt auf Artikel 3 Abs. 2 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 über den Stras-senverkehr sowie Artikel 44 Abs. 1 der Stras-senverordnung des Kantons Bern vom 29. Oktober 2008 die folgende Verkehrsmassnahme auf den Parkfeldern des Lindenwegs: • 10 Parkfelder mit maximaler Parkdauer von 4 Stunden (Gültigkeit: Montag – Freitag, 08:00 – 19:00 Uhr). Inkrafttreten Diese Verfügung tritt nach dem Aufstellen der Signale in Kraft. Rechtsmittelbelehrung Gegen diese Verfügung kann gemäss Artikel 63 Abs. 1 lit. a sowie Artikel 67 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG) innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich Verwaltungsbeschwerde beim Regierungsstatthalter des Verwaltungskreises Seeland in Aarberg erhoben werden. Die Verwaltungsbeschwerde ist in deutscher Sprache abzufassen und muss einen Antrag, eine Begründung, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln sowie die Unterschrift des Betroffenen enthalten. Einwohnergemeinde Büren a.A.

100577

Baupublikation Bauherrschaft: Einwohnergemeinde Büren, Bauverwaltung, Kreuzgasse 32, 3294 Büren an der Aare und Energieversorgung Büren AG, Kreuzgasse 32a, 3294 Büren an der Aare Projektverfasserin: Basler & Hofmann West AG, Industriestrasse 1, 3052 Zollikofen Bauvorhaben: Erneuerung Werkleitungen (Gas, Elektro und Druckwasser) mit Einführung Trennsystem (Kanalisation, Regenwasser); Erneuerung Strassenoberbau inkl. Strassenentwässerung und -beleuchtung Standorte: Lindenweg, Akazienweg, Thoracker, Bernstrasse, Trappeten, Kirchweg und Kilchmattweg, Parzellen Nrn. 31, 337, 355, 419, 417, 63, 418, 23 und 339, Koordinaten 595 300 / 220 815, Strassenbereich, teilweise archäologisches Schutzgebiet Ausnahmen: Bauten und Anlagen in Waldesnähe (Art. 25 KWaG i.V.m. Art. 34 Abs.1 lit. e KWaV)

Rechtsmittelbelehrung: Gegen den Beschluss des Gemeinderats kann innert 30 Tagen ab Publikation Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Stadtplatz 33, 3270 Aarberg, erhoben werden. Büetigen, im Januar 2015 Gemeindeschreiberei Büetigen

Diessbach

Bauherrschaft: Einwohnergemeinde Büetigen, 3263 Büetigen, vertreten durch Ulrich Christen AG Ingenieure, Werkstrasse 43, 3250 Lyss Projektverfasserin: Ulrich Christen AG Ingenieure, Werkstrasse 43, 3250 Lyss Bauvorhaben: Neubau der Detailerschliessung (Strasse mit Entwässerung und Beleuchtung, Parkplätze, Kanalisation, Wasserversorgung, Stromversorgung, Telefon) für das Baugebiet Usserdorf Zentrum Standort: Usserdorf, Parzelle Nr. 593, Koordinaten 592 420 / 217 130, UeO ZPP III «Usserdorf Zentrum», Erschliessungsstrassen Ausnahmen: Unterschreiten des Strassenabstandes (Art. 80 Strassengesetz, SG i.V.m. Art. 45 Baureglement, BR) Auflagestelle: Gemeindeverwaltung Büetigen, 3263 Büetigen Auflagefrist: Bis 9. Februar 2015 Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Aarberg, 5. Januar 2015

100546

Regierungsstatthalteramt Seeland

Auflagefrist: Bis 9. Februar 2015

Regierungsstatthalteramt Seeland

Büetigen Einwohnergemeinde Büetigen

Anhang zum Benützungsreglement Lindenhalle (Turn- und Mehrzweckhalle); Gebührentarif In Anwendung von Artikel 45 der Gemeindeverordnung vom 16.12.1998 (GV; BSG 170.111) wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass der Gemeinderat von Büetigen an seiner Sit-

Baupublikation Bauherrschaft: Stefanie Jaggi-Beglinger, Haupstrasse 33, 3917 Kippel; Christian Beglinger, Kindergartenweg 2, 3264 Diessbach Projektverfasserin: GLB Seeland, Fredi Rodel Architekt, Genzstrasse 25, 3250 Lyss Bauvorhaben: Einbau von zwei Zimmer und Nassraum in Werkstatt Standort/Parzellen: Kindergartenweg 2, Parzelle Nr. 689

Schutzgebiete: Ortsbildschutzgebiet / Gewässerschutzzonen B

Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Diessbach Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen, Rechtsverwahrungen und Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der Einsprachestelle einzureichen, oder einer schweizerischen Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 Bst. A Baugesetz (BauG)). Kollektiveinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprachegruppe rechteverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret (BewD)) 100571

Einwohnergemeinde Diessbach

Lengnau Öffentliche Auflage Kanton Bern (Gemeinde Lengnau BE) Kantonale Überbauungsordnung (KUeO) «CSL Lengnau» mit Baubewilligung nach Artikel 88 Abs. 6 BauG

Bauvorhaben: Anbau Einfamilienhaus an bestehendes Einfamilienhaus mit separatem Autounterstand

Die Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion, vertreten durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung, bringt das oben genannte Vorhaben wie folgt zur öffentlichen Auflage:

Parzelle/Standort: 515 / Birkenweg

A Rechtsgrundlagen: Die öffentliche Auflage erfolgt gestützt auf Artikel 35 und 60 des Baugesetzes (BauG; BSG Koordinaten: 721.0), Artikel 122b der Bauverordnung (BauV; 592‘400/216‘885 BSG 721.1), Artikel 6 Abs. 1 des Koordinationsgesetzes (KoG; BSG 724.1), Artikel 45 des BauNutzungszone: bewilligungsdekretes (BewD; BSG 725.1). Wohnzone W1

Gewässerschutzmassnahmen: Gewässerschutzbereich B Anschluss an die Kanalisation Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Büetigen, Hauptstrasse 14, 3263 Büetigen

Bauvorhaben: Neubau einer Produktionsanlage zur Herstellung von rekombinantem Faktor Vll, Faktor Vlla und Faktor lX. inklusive den dazugehörenden Administrationsgebäuden mit Personalrestaurant und Qualitätssicherungslabors sowie die dazugehörenden Lager- und Logistikgebäude.

Projektverfasser: Jacobs AG / ANS Architekten und Planer SIA AG, Hauptstras-se 14, 3076 Worb Standort: Industriezone Lengnaumoos, Parzellen Nrn. 3257/ 2912; Koordinaten: 593 966 / 224 799 Bisherige Nutzungszone: ZPP 5 «Lengnaumoos» Neue Nutzungszone: kantonale Überbauungsordnung «CSL Lengnau»

Beanspruchte Ausnahmen: Bauten und Anlagen am/im Gewässer Art. 48 WBG/Art. 41c GSchG 4. Baugesuch 2 nach Art. 88 Abs. 6 BauG:

Auflage- und Einsprachefrist: Bis 16. Februar 2015

Projektverfasser: D. Ronchi Architekten GmbH, Denise Ronchi, dipl Arch. ETH SIA, Bielstrasse 38, 3294 Büren a. A.

Beanspruchte Ausnahmen: Keine

3. Baugesuch 1 nach Art. 88 Abs. 6 BauG:

Schutzobjekte: Gewässerschutzbereich B

Zone: Dorfzone

Diessbach, 9. Januar 2015

PV 147-14: Umlegung Erdgashochdruckleitung CSL Behring, 2543 Lengnau BE, Abschnitt: Lengnaumoos, GB Nr. 2912 + 3257 DRM-Station Industrie CSL Behring, Lengnau BE, durch SWG, Marktplatz 22, 2540 Grenchen

Gesuchstellende: CSL Behring Recombinant Facility AG, Wankdorfstrasse 10 / Postfach / 3000 Bern 22

Baupublikation

Bauherrschaft: Lukas und Dorothea Neukom, Birkenweg 13, 3263 Büetigen

100563

100564

Gemeindeverwaltung Büetigen

Baupublikation

Aarberg, 6. Januar 2015

Büetigen, 6. Januar 2015

100566

Auflagestelle: Bauverwaltung Büren, Kreuzgasse 32, 3294 Büren a.A.

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet im Doppel während der Auflagefrist beim Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). Bei Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen.

Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.

B Gegenstände der öffentlichen Auflage: 1. Kantonale Überbauungsordnung (KUeO) «CSL Lengnau» bestehend aus: – Überbauungsplan 1:1000 vom Dezem ber 2014 – Überbauungsvorschriften vom Dezem ber 2014

Auflage- und Einsprachefrist bis: Montag, 16. Februar 2015

Weitere Unterlagen: – Erläuterungsbericht vom Dezember 2014 – Mitwirkungsbericht vom 24. November 2014 – Ämterkonsultation vom 22. Dezember 2014

Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist im Doppel einzureichen, ebenfalls allfällige Lastenausgleichsbegehren.

2. Umlegung Erdgashochdruckleitung 5 bar CSL Behring mit DRM-Station Industrie CSL Behring; Baubewilligung Gasleitung > 1 bis ≤ 5 bar:

Bauvorhaben: Erstellung der Detailerschliessung für die kantonale Überbauungsordnung «CSL Lengnau». Neubau Strassenanschluss Industriestrasse und Gewerbestrasse, Neubau Fuss- und Radwegnetz der Detailerschliessung gemäss Überbauungsplan, Einbau einer Kofferung für den Gewässerunterhalt. Gesuchstellende: Burgergemeinde Lengnau, Burgerverwaltung, Postfach 350, 2543 Lengnau BE Projektverfasser: TMP Bauingenieure AG, André Meyer, Dipl. Bauingenieur ETHZ, Bielstrasse 10, 4500 Solothurn Standort: Parzellen-Nrn. 3257/2912; Koordinaten 594288/ 224 532 Bisherige Nutzungszone: ZPP 5 «Lengnaumoos» Neue Nutzungszone: kantonale Überbauungsordnung «CSL Lengnau» Schutzobjekte: Gewässerschutzbereich B Beanspruchte Ausnahmen:  Art. 38 GSchG (Überdeckung eines Gewässers, Teile des Anschlusses Industriestrasse kommen auf dem eingedolten Moosbach zu liegen), Bauten und Anlagen am/im Gewässer Art. 48 WBG/41c GSchV C Auflageorte, Auflagefrist und Einsprachen Auflagestellen: – Amt für Gemeinden und Raumordnung, Abteilung Orts- und Regionalplanung, Nydeggasse 11/13, 3011 Bern – Einwohnergemeinde Lengnau, Bau- und Werkabteilung Lengnau, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau BE Die Unterlagen können zu den üblichen Öffnungszeiten bei obigen Stellen eingesehen werden. Es wird auf die Gesuchsakten und auf die aufgestellten Profile verwiesen. Die KUeO «CSL Lengnau» kann zudem auf der Homepage AGR: www.be.ch > Raumplanung und der Homepage der Gemeinde Lengnau: www.lengnau.ch > News eingesehen werden. Auflage- und Einsprachefrist: Vom 8. Januar 2015 bis 9. Februar 2015 Einsprachestelle: Amt für Gemeinden und Raumordnung, Abteilung Orts- und Regionalplanung, Nydeggasse 11/13, 3011 Bern. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet dem Amt für Gemeinden und Raum-


ordnung einzureichen. Ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die dem Amt für Gemeinden und Raumordnung innert der Auflagefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). In Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b Abs. 1 BauG). Es ist vorgesehen, allfällige Einspracheverhandlungen am Mittwoch 18. Februar 2015 und Freitag 20. Februar 2015 durchzuführen. Bern, 22. Dezember 2014 Amt für Gemeinden und Raumordnung

100491

B Gegenstände der öffentlichen Auflage: 1. Kantonale Überbauungsordnung (KUeO) «CSL Lengnau» bestehend aus: – Überbauungsplan 1:1000 vom Dezem ber 2014 – Überbauungsvorschriften vom Dezem ber 2014

Pieterlen Bau- und Gewässer­schutz­ publikation Gesuchsteller: Schmidt Esther und Martin, Henri-Dunantstrasse 85, 2504 Biel/Bienne Projektverfasserin: Aare Architektur und Bauleitung GmbH, Industriering 43, 3250 Lyss Bauvorhaben: Um-/Ausbau des ehemaligen Tenns im Osten des alten Bauernhauses aus dem Jahre 1905 in eine Wohnung auf zwei Geschossen. Hauptmasse Anbau: 7.70 x 5.30 m Dach: Satteldach, Neigung 39° Parzelle / Strasse: 591 / Blumenrain 7

Leuzigen

Nutzungszone: Wohnzone 2, Gewässerschutzzone B. Das Gebäude ist als erhaltenswert eingestuft.

Baupublikation Bauherrschaft: Simone Gasche und Olivier Oswald, Dalmaziquai 41, 3005 Bern Projektverfasser: Johannes Iff, Architekt FH, St. Urbangasse 1, 4500 Solothurn Bauvorhaben: Sanierung, Umbau und Teilaufstockung bestehendes Wohnhaus Vorgesehene Gewässerschutzmassnahme: Bestehender Anschluss an Gemeindekanalisation

Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Einleiten des Abwassers in die Gemeindekanalisation, Versickerung des nicht verschmutzten Abwassers. Auflage- und Einsprachefrist: Bis 16. Februar 2015 Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Pieterlen, Bauabteilung Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. 2542 Pieterlen, 13. Januar 2015

Ausnahmen: keine

Bauabteilung Pieterlen

Standort: Parz. Nr. 1721, Solothurnstrasse 13

100593

Kanton Bern

Kanton Bern (Gemeinde Lengnau BE) Kantonale Überbauungsordnung (KUeO) «CSL Lengnau» mit Baubewilligung nach Artikel 88 Abs. 6 BauG

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflagefrist einzureichen. Bei Kollektiveinsprachen, vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich vertritt. 3297 Leuzigen, 5.1.2015

100542

Bauverwaltung Leuzigen

Die Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion, vertreten durch das Amt für Gemeinden und Raumordnung, bringt das oben genannte Vorhaben wie folgt zur öffentlichen Auflage: A Rechtsgrundlagen: Die öffentliche Auflage erfolgt gestützt auf Artikel 35 und 60 des Baugesetzes (BauG; BSG 721.0), Artikel 122b der Bauverordnung (BauV; BSG 721.1), Artikel 6 Abs. 1 des Koordinationsgesetzes (KoG; BSG 724.1), Artikel 45 des Baubewilligungsdekretes (BewD; BSG 725.1).

Todesanzeige Schöne gemeinsame Jahre. Nicht weinen, dass sie vergangen, sondern danken, dass sie gewesen.

Schweren Herzens nehmen wir Abschied von meinem lieben Ehemann, unserem Vätu, Ätti, Bruder, Nachbarn und Anverwandten

Peter Salzmann - Flückiger 9. Juli 1948 bis 10. Januar 2015 Er hat seinen Weg gewählt. Möge seine Herzensgüte in unserer aller Erinnerung weiterleben. Wir vermissen Dich sehr. Traueradresse: Erika Salzmann Obergasse 1 3264 Diessbach

In Liebe und Dankbarkeit: Erika Salzmann Martina Salzmann Miran Salzmann und Tamara Weibel mit Joel Salzmann Katharina und Roland Bertschi mit Familie Schmid Urs, Schmid Christian, Schmid Isabelle und Pascal Hauser

Die Abdankung und Urnenbeisetzung findet statt: Freitag, 16. Januar 2015, 14 Uhr auf dem Friedhof in Diessbach, anschliessend Trauergottesdienst in der Kirche. Anstelle von Blumen gedenke man der Familienhilfe Diessbach, PC 25-12882-4, Vermerk: Peter Salzmann. (Dient als Leidzirkular)

100592

Standort: Parzellen-Nrn. 3257/2912; Koordinaten 594288/ 224 532 Bisherige Nutzungszone: ZPP 5 «Lengnaumoos» Neue Nutzungszone: kantonale Überbauungsordnung «CSL Lengnau» Schutzobjekte: Gewässerschutzbereich B

PV 147-14: Umlegung Erdgashochdruckleitung CSL Behring, 2543 Lengnau BE, Abschnitt: Lengnaumoos, GB Nr. 2912 + 3257 DRM-Station Industrie CSL Behring, Lengnau BE, durch SWG, Marktplatz 22, 2540 Grenchen

Beanspruchte Ausnahmen:  Art. 38 GSchG (Überdeckung eines Gewässers, Teile des Anschlusses Industriestrasse kommen auf dem eingedolten Moosbach zu liegen), Bauten und Anlagen am/im Gewässer Art. 48 WBG/41c GSchV

3. Baugesuch 1 nach Art. 88 Abs. 6 BauG:

C Auflageorte, Auflagefrist und Einsprachen

Bauvorhaben: Neubau einer Produktionsanlage zur Herstellung von rekombinantem Faktor Vll, Faktor Vlla und Faktor lX. inklusive den dazugehörenden Administrationsgebäuden mit Personalrestaurant und Qualitätssicherungslabors sowie die dazugehörenden Lager- und Logistikgebäude.

Auflagestellen: – Amt für Gemeinden und Raumordnung, Abteilung Orts- und Regionalplanung, Nydeggasse 11/13, 3011 Bern – Einwohnergemeinde Lengnau, Bau- und Werkabteilung Lengnau, Pfarrgasse 2, 2543 Lengnau BE

Gesuchstellende: CSL Behring Recombinant Facility AG, Wankdorfstrasse 10 / Postfach / 3000 Bern 22

Die Unterlagen können zu den üblichen Öffnungszeiten bei obigen Stellen eingesehen werden. Es wird auf die Gesuchsakten und auf die aufgestellten Profile verwiesen.

Projektverfasser: Jacobs AG / ANS Architekten und Planer SIA AG, Hauptstras-se 14, 3076 Worb

Die KUeO «CSL Lengnau» kann zudem auf der Homepage AGR: www.be.ch > Raumplanung und der Homepage der Gemeinde Lengnau: www.lengnau.ch > News eingesehen werden.

Standort: Industriezone Lengnaumoos, Parzellen Nrn. 3257/ 2912; Koordinaten: 593 966 / 224 799

Auflage- und Einsprachefrist: Vom 8. Januar 2015 bis 9. Februar 2015

Bisherige Nutzungszone: ZPP 5 «Lengnaumoos»

Schutzobjekte: Gewässerschutzbereich B

Öffentliche Auflage

Auflage- und Einsprachefrist: Bis 9. Februar 2015

2. Umlegung Erdgashochdruckleitung 5 bar CSL Behring mit DRM-Station Industrie CSL Behring; Baubewilligung Gasleitung > 1 bis ≤ 5 bar:

Neue Nutzungszone: kantonale Überbauungsordnung «CSL Lengnau»

Nutzungszone: Kernzone Auflageort und Einsprachestelle: Gemeindeverwaltung Leuzigen

Weitere Unterlagen: – Erläuterungsbericht vom Dezember 2014 – Mitwirkungsbericht vom 24. November 2014 – Ämterkonsultation vom 22. Dezember 2014

Projektverfasser: TMP Bauingenieure AG, André Meyer, Dipl. Bauingenieur ETHZ, Bielstrasse 10, 4500 Solothurn

Beanspruchte Ausnahmen: Bauten und Anlagen am/im Gewässer Art. 48 WBG/Art. 41c GSchG 4. Baugesuch 2 nach Art. 88 Abs. 6 BauG: Bauvorhaben: Erstellung der Detailerschliessung für die kantonale Überbauungsordnung «CSL Lengnau». Neubau Strassenanschluss Industriestrasse und Gewerbestrasse, Neubau Fuss- und Radwegnetz der Detailerschliessung gemäss Überbauungsplan, Einbau einer Kofferung für den Gewässerunterhalt. Gesuchstellende: Burgergemeinde Lengnau, Burgerverwaltung, Postfach 350, 2543 Lengnau BE

Einsprachestelle: Amt für Gemeinden und Raumordnung, Abteilung Orts- und Regionalplanung, Nydeggasse 11/13, 3011 Bern. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet dem Amt für Gemeinden und Raumordnung einzureichen. Ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich. Lastenausgleichsansprüche, die dem Amt für Gemeinden und Raumordnung innert der Auflagefrist nicht angemeldet werden, verwirken (Art. 30 und 31 BauG). In Kollektiveinsprachen und vervielfältigten oder weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b Abs. 1 BauG). Es ist vorgesehen, allfällige Einspracheverhandlungen am Mittwoch 18. Februar 2015 und Freitag 20. Februar 2015 durchzuführen. Bern, 22. Dezember 2014 Amt für Gemeinden und Raumordnung

100492


127-117469 PC 100472

renoviertes und kinderfreundliches

Mehrfamilienhaus

mit grossen Kßchen und Wohnräume 2 Whg: 2,5 Zi. Whg und 3 Zi. Whg an ruhiger Lage im schÜnen Lommiswil WF: ca. 2x60m² je Whg, GF: 699m² Nur CHF 599'000, Tel:*079 567 53 08 Doku:info@direct-investment.ch <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NDcxswQA6OeKhg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw6AQAxF0RV10tdOS6GSjCMIgh9D0Oxf8XHc5LqzLGmFv-e27m1LMGQgYKg-JszKyJ7BJTQhCGHUCa6mFvHDxC781F9CEEJ0OGkl1g6t5TrOGwoS3tdvAAAA</wm>

In Pieterlen an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

5-117373 PC 100545

3½-Zimmer-Wohnung

im 4. OG mit Balkon â&#x20AC;˘ Zimmer mit Laminat â&#x20AC;˘ Kellerabteil â&#x20AC;˘ Lift Mtl. Mietzins Fr. 780.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/NK Fr. 250.â&#x20AC;&#x201C; Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28

In 2543 Lengnau, Lerchenweg 14 bis 20 (Ă&#x153;berbauung 4 MFH A, B, C u. D, nur noch wenige Wohnungen verfĂźgbar): Zum Mieten: Haus A: 5½-Dachw. mit Galerie u. Estrich Haus B: 3½-EG-Wohnung mit Vorgarten Haus C: 5½-Zimmerwohnungen im 2. OG 4½-Dachw. mit Galerie u. Estrich

Wohnen im Alter mit Service

Fr. 1900.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 1200.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 1760.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 1820.â&#x20AC;&#x201C; + NK

Zwischen dem Altersheim und dem Helvetiaplatz in BĂźren steht die Casa Burgacker mit 36 grosszĂźgigen und modernen 2½- und 3½-Zimmer Wohnungen, noch 4 Wohnungen sind frei. Die Wohnungen sind bereits ab Fr. 1â&#x20AC;&#x2DC;290.- exkl. Nebenkosten erhältlich.

Zum Kaufen: Haus B: 6½-Dachw. mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.â&#x20AC;&#x201C; Haus D: 3½-Zimmer-Dachw. mit Galerie Fr. 319 000.â&#x20AC;&#x201C; 5½-Zimmerw. im 1. u. 2. OG ab Fr. 464 000.â&#x20AC;&#x201C; 5½-Zi.-Dachw. mit Galerie u. Estrich Fr. 563 000.â&#x20AC;&#x201C; EH-Plätze Ă Fr. 25 000.â&#x20AC;&#x201C; oder Miete Fr. 120.â&#x20AC;&#x201C; + NK Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug ab sofort oder nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23 oder immo@hibag.ch Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-680197/RK

CHF 1250.- + CHF 220.- NK

- offene Kßche mit Geschirrspßler - Bad/WC - Bodenbeläge Laminat und Platten - Sichtbalken - Dachterrasse - ruhige und zentrale Lage Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskßnfte unter Tel: 031 350 22 77

BĂ&#x153;REN AN DER AARE BIELSTRASSE 12

Wir vermieten per sofort...

3.5-ZIMMER-WOHNUNG

zu CHF 810.00 + HK/NK CHF 210.00

FĂźr weitere Informationen zur Casa Burgacker stehen wir Ihnen gerne zur VerfĂźgung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ruhiges wohnen nähe Aare mit Balkon â&#x2013; alle Zimmer mit Laminat â&#x2013;  Nasszelle mit Badewanne und Fenster â&#x2013;  helles grosses Wohnzimmer â&#x2013;  PP kann dazu gemietet werden (CHF 40.00/mtl.) â&#x2013; 

<wm>10CFWKKw6AMBAFT9Tmvd1sP6wkdQ2C4GsImvsrCo5Jxkymd7eIz7VtR9udoORAgaI4zWJFclGNNdNBioC2oKixmsnvD0iCyXifAM48ZlUNYqNkxvu8Hm9jFnByAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0tDA0NQEA7l6vDg8AAAA=</wm>

5-118154 PC 100582

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjA2sAAAFCTveA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ7DMBBE0ROtNbP2pJsujMysgCjcpCru_VHasoAPvvTGSBX82_p-9iMJQEYG1ZJSWbGkuxenJ8jqoJ4IhSMab96w-Hcxf8ZAY50I08PUZiXK5_W-AHZKsYVyAAAA</wm>

5-117938 PC 100590

Immowengi AG, 4502 Solothurn Hans-Huber-Strasse 38, Postfach 853 Tel. 032 626 50 40, Fax 032 626 50 41 E-Mail: info@immowengi.ch

Stedtli BĂźren, mit Sicht auf Aare und Jura, zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung an AltwghLiebhaber, heimelige, rustikale

3½-Zi.-Altwohnung 100544

90 m2, CheminĂŠe, mod. KĂźche, sep. WC, Bodenheizung. Fr. 1350.â&#x20AC;&#x201C; + NK + TV.

Tel. 079 557 06 05 od. 032 372 75 05 In Pieterlen, KlĂśsterlimatten 20 vermieten wir eine Ăźberdurchschnittliche 5½-Zimmer-Dachwohnung mit Galerie und Estrich Ă Fr. 1850.â&#x20AC;&#x201C; exkl. NK. VerfĂźgbar ab 1.2.2015.

In Arch an der Jurastrasse 24 an ruhiger Lage in 4-Familienhaus vermiete ich eine

3-Zimmerwohnung im Parterre, mit grosser WohnkĂźche, Garage. Keller und Terrasse Miete inkl. NK und Garage: Fr. 860.â&#x20AC;&#x201C; Tel. 031 747 80 58

100587

Zu vermieten in Arch ab 1. Mai 2015 In 4-Familienhaus

â&#x20AC;&#x201C; 2 Balkone â&#x20AC;&#x201C; 1 Bastelraum im UG â&#x20AC;&#x201C; 1 Keller

Angaben/Fotos unter immoscout24-Code 1987825 HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

Miete: Fr. 1520.â&#x20AC;&#x201C; Autounterstand: Fr. 50.â&#x20AC;&#x201C; Nebenkosten: Fr. 210.â&#x20AC;&#x201C;

FĂźr eine Besichtigung melden Sie sich bei: Christina Bandi 076 456 30 32

FĂźr eine Besichtigung melden Sie sich bei: Christina Bandi 076 456 30 32

Verkauf â&#x2122;Ś Schätzungen â&#x2122;Ś Beratungen

Noch drei Eigentumswohnungen verfĂźgbar

5.5-Z-Attika-Wohnung ab CHF 955â&#x20AC;&#x2DC;000.3.5-Zimmer-Wohnung ab CHF 520â&#x20AC;&#x2DC;000.5.5-Zimmer-Wohnung ab CHF 740â&#x20AC;&#x2DC;000.x moderne, grosszĂźgige Bauweise x Ăźberdurchschnittlicher Innenausbau x hervorragende Wohnlage: ca. 500 m bis zum Zentrum und Bahnhof x bezugsbereit innerhalb von 3 Monaten FĂźr Informationen und Dokumentation: Andreas Keller, T 032 625 95 64 Bracher und Partner AG, 4503 Solothurn kontakt@bracher.ch, www.arnhof-lyss.ch

6-680025/RK

Zu vermieten per 1. April 2015 am Schilthornweg 8 + 6 in 2543 Lengnau

in Oberwil b.B., ab Februar 2015

31â &#x201E;2-Zimmer-Wohnung im 3. + 2. Stock Grosse Zimmer mit ParkettbĂśden, WohnkĂźche, Balkon, Keller und Estrich. Hauswart: Tel. 032 653 14 34 Villiger: Tel. 032 672 21 21

100580

Lengnau 4½-ZimmerReihenhaus

Mittelhaus, Bj. 1986, an erhĂśhter und sonniger Lage, Nähe Wald CHF 349â&#x20AC;&#x2DC;000.â&#x20AC;&#x201D; IDAG Hauptgasse 5 BĂźren a.A.

032 351 01 01 info@idag-immo.ch www.idag-immo.ch

Praxis fĂźr Hals-, Nasenund Ohrenkrankheiten

Dr. med. H. KĂźndig Lyss, Fabrikstrasse 23 Tel. 032 386 12 12

Praxis geschlossen vom 26. Januar 2015 bis 1. Februar 2015

3294 BĂźren a/Aare An ruhiger, kinderfreundlicher Lage, unweit vom Stettli vermieten wir gepflegte

41/2-Zimmerwohnung

5½-Zi.-Dachwohnung

Details: www.immoscout24.ch

IDAG â&#x2122;Ś Immobilien Dienstleistungen

5-118058/RK

100481

â&#x20AC;&#x201C; komfortabler Ausbau (Eigentumswohnung), Dusche/WC, Bad/WC â&#x20AC;&#x201C; 2 Balkone mit schĂśner Aussicht â&#x20AC;&#x201C; eigener Waschraum, Keller, Estrich â&#x20AC;&#x201C; 1 Autounterstand, 1 Abstellplatz â&#x20AC;&#x201C; ruhige Lage am Dorfrand

3-Zimmerwohnung (80 m2) (in 4-Familienhaus)

Miete: Fr. 1195.â&#x20AC;&#x201C; Autounterstand: Fr. 50.â&#x20AC;&#x201C; Nebenkosten: Fr. 152.â&#x20AC;&#x201C;

5-118059/RK

Zu verkaufen

Zu vermieten in Arch ab 1. Februar 2015 oder nach Vereinbarung

â&#x20AC;&#x201C; 3-Zimmerwohnung im EG mit Freisitz â&#x20AC;&#x201C; 1 Bastelraum im UG â&#x20AC;&#x201C; 1 Keller

5-Zimmerwohnung (134 m2) (zwei Etagen OG-DG)

100581

In Pieterlen an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine 5½-Attika-Wohnung im 4. OG â&#x20AC;&#x201C; Grosse Dachterrasse â&#x20AC;&#x201C; Lift â&#x20AC;&#x201C; Kellerabteil Mtl. Mietzins Fr. 1550.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/NK Fr. 350.â&#x20AC;&#x201C; Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28

per 1. März oder nach Vereinbarung

Anfragen per Tel. 032 351 23 23 oder immo@hibag.ch.

6-680087/RK

Casa Burgacker Burgweg 1-5 3294 BĂźren an der Aare 031 368 07 07 info@casa-burgacker.ch www.casa-burgacker.ch

5-117940 PC 100570

127-120308 PC 100572

3-Zimmerdachwohnung im 2. OG

Preiswertes Wohnen im Alter mit Service - Das Angebot richtet sich an Senioren, die selbstbestimmt und selbständig wohnen mÜchten, jedoch auf Sicherheit und Dienstleistungen nicht verzichten wollen. Sowohl die Wohnungen wie auch die schÜne Parkanlage sind hindenissfrei erstellt. Im Gemeinschaftsraum finden der Mittagstisch mit frisch zubereiteten Gerichten sowie gemßtlichen Anlässen statt.

mit Balkon in älterem MFH mit gr., lauschigen Garten. Moderne KĂźche mit Glaskeramik, Granitabdeckung, Eichen-Parkett und PlattenbĂśden. Bad mit Badewanne. Schulen, ĂśV und Einkauf in wenigen Min. erreichbar. MZ Fr. 1230.â&#x20AC;&#x201C;, NK Fr. 230.â&#x20AC;&#x201C;. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. 031 311 66 50. 5-117721/RK

100588

Originelle Dachwohnung Wir vermieten nach Vereinbarung an der Aarbergstrasse 11 in BĂźren eine grosszĂźgige

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAyNQIARzikvg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ7DIBAEX3Rod-HOOJQWHUoRuaeJUuf_VXA6F6PVrGaM5gl_jv48-6sRQFhUyNXokUre1uZUWRuVIbA86ArFLtx6q0vWMa_GKMuYdFMx54yI9H1_flqmUx5yAAAA</wm>

Zu kaufen gesucht

2½/3½-Zimmerwohnung/ Häuschen

Tel.: 027 946 07 70

6-680252/RK

12-173935 PC 100583

100569

Sie begleiten und unterstßtzen ältere Menschen im Alltag in Ihrer Region und ermÜglichen ihnen ein erfßlltes Leben im eigenen Zuhause! Wir sind Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen fßr Senioren. Wenn Sie zwischen 25 und 70, einfßhlsam, sozialkompetent und flexibel sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf! Pflegeerfahrung von Vorteil.

Home Instead Seniorenbetreuung Krankenkassenanerkannt

Landschaftsgärtner ab 1.4.2015 oder nach Vereinbarung. Ihre Aufgaben und Tätigkeitsprogramm: â&#x20AC;&#x201C; Selbständiges Arbeiten in Kundengärten. â&#x20AC;&#x201C; Fachkompetenter Umgang mit Kunden. â&#x20AC;&#x201C; Gutes Fachwissen in den Bereichen Pflanzenschnitt- und Pflege, Schädlingsbekämpfung, GrĂźnflächenpflege und Gartenunterhaltsarbeiten.

  

Infos unter: 032 511 11 85 6-680204/RK

                                Â?Â?     Â? Â? Â?   ­ Â?

FĂźr unseren interessanten und abwechslungsreichen Betrieb im Transport- und Kranbereich suchen wir

  Â&#x20AC;   Â&#x201A;       Â?  Â&#x192; Â&#x201E; Â&#x20AC; Â?     Â?  Â? Â&#x2026;Â&#x2020; Â&#x2021;

gelernten Lastwagen-/ Landmaschinenmechaniker

 

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDc3NAUAmMcqQQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6AQAxE0S_qZqZL2w2VBEcQBL-GoPl_xcMhrrjJWZa0gq9pXvd5SwIwISNoqdWKhmelF68JwhS0kYEBzRt_XOD6LPprBBRYZwiqWPRoWq7jvAFU9cyJcQAAAA==</wm>

Â&#x2C6;Â&#x2030;

sowie

    Â?  Â&#x201A;Â?  Â&#x160;Â&#x2039; ­      Â&#x2021;

LastwagenfĂźhrer Kat. C/E

Das bieten wir: â&#x20AC;&#x201C; Wir sind ein kleines, junges, motiviertes und Hand in Hand arbeitendes Gartenbauteam mit interessanten und anspruchsvollen Arbeiten und einer guten Infrastruktur.

  Â&#x152; Â    Â   Â&#x17D; Â&#x2018;  Â&#x2020;Â? Â?Â&#x2020;Â Â&#x2026;  Â&#x152; Â&#x2019;Â?Â? Â&#x201C; Â? 

Haben wir Ihr Interesse angesprochen? Fahrnis-Gärten AG freut sich auf Ihre Bewerbung, an fahrnisgaerten@bluewin.ch oder per Post. Kontakt: Fahrnis-Gärten AG, Markus Fahrni, Jurastrasse 11 3294 Bßren a/A, 079 408 35 18



Was bringen Sie mit: â&#x20AC;&#x201C; Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent und Kreativität. â&#x20AC;&#x201C; Alter zwischen 25 bis 40 Jahre â&#x20AC;&#x201C; PW Ausweis

www.homeinstead.ch/lyss

5-117715 PC 100553

Festanstellung 100% zu vergeben an gelernten

Wir erwarten eine erfolgreich abgeschlossene BerufsLehre sowie Erfahrung. Eintritt nach Vereinbarung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Foto. Affolter Transporte AG Spezial- und Schwertransporte Bundkofen 488 3054 SchĂźpfen 031 879 11 11

6-680429 PC 100591


AGENDA DO 15.01. – MI 21.01.2015 DO/JE 15.01.2015 BILDERGARTEN. VON DER NATURILLUSTRATION ZUM DESIGN NMB Neues Museum Biel

21:00 BOVET BROTHERS QUARTET Café du Commerce, Biel Modern Jazz. www.ducommerce-biel.ch

FR/VE 16.01.2015 18:00 CURLING TURNIER SIE + ER Curlinghalle Biel Curling Turnier organisiert vom CC Grenchen. www.ccgrenchen.ch

Blumen und Pflanzen bezaubern mit ihrer vergänglichen Naturschönheit seit jeher die Menschen. Kunstschaffende und Gestalter lassen sich von ihren Formen und Farben inspirieren und sorgen dafür, dass sich der Bildergarten stetig erweitert. www.nmbiel.ch

PARADIS MYSTÉRIEUX NMB Neues Museum Biel

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel einen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. www.nmbiel.ch

SALON DES REFUSÉS Art Etage, Biel Die Galerie Art-Etage zeigt abgewiesene Werke der diesjährigen Cantonale Berne-Jura. www.art-etage.ch

SABINE ABASSI Eldorado Bar, Biel Ausstellung von Sabine Abassi.

19:30 «PENSION SCHÖLLER» Stadttheater Biel Aufgeführt von der Liebhaberbühne Biel. Dialektfassung von Knut Kaulitz. www.liebhaberbuehnebiel.ch

19:45 EHC BIEL – ZSC LIONS Eisstadion, Biel Meisterschaft NLA. www.ehcb.ch

20:00 WIEN-MONACO, MIT DEM MOUNTAINBIKE QUER DURCH DIE ALPEN Kreuz Nidau Ein Vortrag von Raphael Wyss und Yvonne Appenzeller. Der Erlös wird dem WWF-Projekt zum Schutz der Alpen gespendet. www.kreuz-nidau.ch

20:00 …WARUM SIE ? RENNEN… Voirie, Bienne Performativ inszeniertes Lied von Isabelle Freymond und Hannah E. Hänni – Bühne, Verena Lafargue – Tonsur, Christin Wildbolz. 20:15 SCHARLATAN Kellertheater Lindenhof, Büren a. A.

www.myspace.com/eldoradobiel

18:30 HEILTANZEN Pfarrei Christ-König, Biel Heilender Ausdruck meiner Seele in Körperwahrnehmung, freiem Tanz und Meditation. 19:30 ANTIPHONA Stadtkirche Biel Liturgie für Gesang, Orgel und Licht – nach sechs Liedern von Hildegard von Bingen. www.religio-musica-nova.ch

20:00 FRÜHER TOD UND SINN DES KARMA Farelsaal, Biel Öffentlicher Vortrag von Marcus Schneider, Basel. 20:00 KOMÖDIE «GSCHPÄSSIGI LÜT» VON JOHN PATRICK Reformiertes Kirchgemeindehaus Lyss Diese Komödie lebt von den liebenswürdigen Charakteren, von turbulenten Szenen und viel Situationskomik. www.teatrolyssimo.ch

20:30 TANZBAR LINDY-HOP Kreuz Nidau Wechselnde DJ's, Swingmusik. www.kreuz-nidau.ch

20:30 KING PEPE & LE REX Théâtre de Poche, Biel Le Rex sind mit Schlagwerk, Saxofon, Posaune, Tuba, Querflöten und dergleichen bestückt. Sie spielen roh und – mon Dieu! – so was von auf den Punkt. Pepe spielt vorne den Heiland, verfällt kurz darauf in nackte Verzweiflung und wieder zurück. www.kingpepe.ch | www.lerexmusic.ch www.groovesound.ch

21:00 SOUNDTRACK NIGHT Gaskessel, Biel From Ghostbuster Till Pulp Fiction. Eintritt frei.

SA/SA 17.01.2015 12:00 WINTER-VERNISSAGE Bahnhofplatz 2b, Biel Alle vier Wochen jeweils am Samstag um 12:00 veranstaltet habitARTE eine themenbezogene Vernissage. www.habitarte.ch

12:00 NATIONALES TISCHTENNIS TURNIER Mehrzweckhalle Erlen, Brügg Nationales Turnier um den 11. Seeland-Cup. www.ttcbruegg.ch/seelandcup 12:15 INDOORS FC AURORE BIEL Sporthalle Esplanade, Biel Zweitägiges Hallenfussballturnier. Hauptturnier mit Teams aus der Challenge League und Promotion League. www.fcaurore.ch

18:30 EHC MEINISBERG I – EHC LAUFEN Eisstadion, Biel Eishockey 2.–Liga-Meisterschaftsspiele. www.ehcmeinisberg.ch

19:00 VIVA LA MAMMA Stadttheater Biel Die zweite Sopranistin will ein Solo, die Primadonna ist beleidigt, der Tenor verliert seine Stimme, Komponist und Librettist können sich nicht einigen. Oper von Gaetano Donizetti www.tobs.ch

20:00 MAGIE DER BÜCHER Atelier 21, Biel Christoph Borer führt Sie durch mystische Geschichten, skurrile Anekdoten und unfassbare Wunder. Das Spannende ist, dass Sie selber mitentscheiden, was genau an diesem Abend erlebt werden kann. Jede Vorstellung ist somit einzigartig! www.atelier21-biel.ch

Michel Gammenthaler (Kabarettist) mit seinem neuen Programm. www.kellertheater-lindenhof.ch

20:15 MATHIS HAUG Théâtre de Poche, Biel Eine warme, tiefe Stimme mit eigensinnigem Charakter und ein ausgezeichnetes Gitarrenspiel – gleich beim ersten Hören durchdringt Mathis Haugs Musik Herz und Seele. Tournee mit seinem neusten Album Distance. www.spectaclesfrancais.ch

20:15 JAZZ JAM SESSION Scat Club, Biel By Cyprien Rochat. Türöffnung 19:30. www.dixieonair.ch

20:30 LOURDES Filmpodium Biel Jessica Hausner, A/F/D 2009, 96’, F/d. Obwohl sie weder an Gott glaubt, noch etwas mit der Kirche anfangen kann, pilgert die an Multipler Sklerose erkrankte Christine ins südfranzösische Lourdes. www.filmpodiumbiel.ch

21:00 ROSA CARBALLO & PABLO ALLENDE Literaturcafé, Biel Konzert mit der Band von Rosa Carballo & Pablo Allende www.litcafe.ch

21:30 THE EXPECTATION Atomic Café, Biel Unplugged Pop-Rock-Indie.

www.ajz.ch/chessu/programm/

20:30 LOURDES Filmpodium Biel Jessica Hausner, A/F/D 2009, 96’, F/d. Obwohl sie weder an Gott glaubt, noch etwas mit der Kirche anfangen kann, pilgert die an Multipler Sklerose erkrankte Christine ins südfranzösische Lourdes. www.filmpodiumbiel.ch

22:00 YOU MEK MI FEEL Gaskessel, Biel Live: Kalado & Tiana (JAM), DJs: ruffPack, Blood a run, Peak & Willi Copta, Miss Shalane. www.ajz.ch/chessu/programm/

SO/DI 18.01.2015 09:30 INDOORS FC AURORE BIEL Sporthalle Esplanade, Biel Regionalturnier mit Teams aus der 2. Liga interregional, 2. Liga regional und 3. Liga. www.fcaurore.ch

11:00 KINDERKONZERT: DIE KRISTALLKUGEL La Volière, Biel Ein Märchen der Gebrüder Grimm, erzählt in deutscher Sprache mit musikalischen Klangbildern (ab 4 Jahren).

Stadt Biel Ville de Bienne

15:00 PIRATES BIEL-BIENNE SOLEURE-SOLOTHURN – LUGANO TIGERS... Sporthalle Esplanade, Biel Basketball 1. Liga National 17:00 15 JAHRE BACHZYKLUS Pauluskirche, Biel Brandenburgische Konzerte. Collegium musicum biel mit barocken Instrumenten. 17:00 3. CADENZA Musikschule Biel Am Sonntag steht das dritte Konzert der Lehrerkonzertreihe der Musikschule Biel cadenza unter dem Zeichen pianistischer Höhenflüge. Mit Miriam Lätsch und Aydin Arslan. www.musikschule-biel.ch

18:00 LOURDES Filmpodium Biel Jessica Hausner, A/F/D 2009, 96’, F/d. Obwohl sie weder an Gott glaubt, noch etwas mit der Kirche anfangen kann, pilgert die an Multipler Sklerose erkrankte Christine ins südfranzösische Lourdes. www.filmpodiumbiel.ch

18:00 ORPHELINS/WAISENKINDER Theater Palace, Biel Ein Theaterstück, das uns wie ein Krimi in Atem hält. Von einem banalen Alltagsereignis ausgehend werden grundlegende Gesellschaftsfragen thematisiert. Theater auf Französisch. Thriller. www.spectaclesfrancais.ch

20:00 MAGIE DER BÜCHER Atelier 21, Biel Christoph Borer führt Sie durch mystische Geschichten, skurrile Anekdoten und unfassbare Wunder. Das Spannende ist, dass Sie selber mitentscheiden, was genau an diesem Abend erlebt werden kann. Jede Vorstellung ist somit einzigartig! www.atelier21-biel.ch

20:30 MIDNIGHT IN PARIS Filmpodium Biel Woody Allen, E/USA/F 2011, 94’, E/d. Ein Wunschtraum geht für den Amerikaner Gil in Erfüllung, als er mit seiner Verlobten Inez Urlaub in Paris verbringen kann. Seit seiner Jugend schwärmt Gil von der dortigen Künstlerszene der Zwanzigerjahre. www.filmpodiumbiel.ch

MO/LU 19.01.2015

19:00 KONZERT MIT DEN SCHÜLERN DER MUSIKSCHULE BIEL NMB Neues Museum Biel Der Lyceum Club Biel organisiert ein Konzert mit den Schülern der Musikschule Biel. Konzertprogramm: Die Klassen von R. Kirtcheva, Klavier; K. Schneider, Klavier; P. Schafer Tuba. www.lyceumclub-biel.ch

19:30 INTERCLUB SQUASH ROMANDIE Squashanlage Zeughaus, Biel Super-Ligue-Meisterschaftsspiele des Squashclub Biel. www.squash-biel-bienne.ch

19:30 DER THEATERMACHER Stadttheater Biel Schauspiel von Thomas Bernhard. Abo Z und freier Verkauf. Um 19:00 Werkeinführung.

www.filmpodiumbiel.ch

DI/MA 20.01.2015 16:00 CURLING VETERANENTURNIER Curlinghalle Biel Zweitägiges Curling Veteranenturnier. www.curling-biel.ch

14:00 GOTTSTATT-KONZERTE 2015: PAN MIT CHARME Kirche Gottstatt, Orpund Schneeluft und sprühende Spannung. Am Sonntag, 18. Januar ist in der Kirche Gottstatt Orpund «Pan mit Charme» angesagt. Das gleichnamige Ensemble bereichert das neue Liederprogramm des Seeländer Rägeboge-Chörlis.

18:00, 20:30 MIDNIGHT IN PARIS Filmpodium Biel Woody Allen, E/USA/F 2011, 94’, E/d. Ein Wunschtraum geht für den Amerikaner Gil in Erfüllung, als er mit seiner Verlobten Inez Urlaub in Paris verbringen kann. Seit seiner Jugend schwärmt Gil von der dortigen Künstlerszene der Zwanzigerjahre.

Leitung: Douglas Bostock Sopran: Regula Mühlemann www.tobs.ch

Théâtre de Poche | 16.01.2015 | 20:15 Tournee mit seinem neusten Album Distance www.spectaclesfrancais.ch Mathis Haug spielt erstklassigen zeitgenössischen Folk-Blues, der zweifellos an Ben Harper, Moriarty, Tom Waits und Leonard Cohen erinnert. Aber jeder Vergleich ist zwangsläufig reduzierend – Mathis ist ein musikalisches Genie, das aus Gospel, Jazz, Rock, FolkMusik und streng klassischem Blues ein ganz eigenes Universum entwickelt hat. Der in Deutschland geborene Weltbürger ist in der französischen Ardèche aufgewachsen und lebt heute in der Nähe von Nîmes in Südfrankreich. Er tourte mit der Sängerin Emilie Loizeau, arbeitet mit zahlreichen Künstlern zusammen und beendet gerade ein Album mit der amerikanischen Sängerin Pura Fe. Vor allem aber ist es eine reine Freude, ihn mit seinen eigenen Kompositionen auf der Bühne zu sehen – und sein treuer Kollege Stephan Notari ist auch immer mit von der Partie. Beide sprühen geradezu vor Talent und haben die gleiche grosszügige Energie.

20:00 PAPILLON: DIE ZAUBERMUSIKPERLE Atelier 21, Biel Les artistes d'intérieur verbinden auf wundersame Weise Chansons mit Magie und Poesie. Schalten Sie Ihren analytischen Geist aus und lassen Sie sich entführen in eine Welt in der Wunder noch möglich sind... www.franziskaflueckiger.ch/Website/ Artistes_dinterieur.html

MI/ME 21.01.2015 10:00, 14:00 BRIC-À-BRAC Rennweg 26, Biel Das Winterfestival präsentiert Bric-à-brac. Bric-à-brac ist ein musikalisch-bewegtes Theaterstück, das Zuschauer von Klein bis Gross in eine andere Welt des Mülls entführt.

Mitteilungen der Dienststelle für Kultur Ausschreibungen: Atelier 1 Ost 19 m2 und Atelier 4 + 5 Nord 40 m2 in der Alten Krone, 2. Stock, Brunngasse 1, 2502 Biel. Details unter www.biel-bienne.ch/kultur_ausschreibungen

www.hkb.bfh.ch

10:00 LIRUM, LARUM, VÄRSLISPIEL Stadtbibliothek Biel Geschichten, Värsli, Fingerspiele mit der Leseanimatorin Andrea Cavaleri. Für Eltern mit Kind von 2-4 Jahren, Eintritt frei. 15:00 CURLING VETERANENTURNIER Curlinghalle Biel Zweitägiges Curling Veteranenturnier. www.curling-biel.ch

19:00 EINGANGSIRRTUM I + II: EIN ABEND FÜR ZWEI... CentrePasquArt, Biel Eine mehrspurige Partitur für Video, Sopran, Sprechstimme und Körper, die sich entlang einer hybriden Textur der Widersprüchlichkeit des Erzählens aussetzt. Ein fragiles Überbauungsprojekt für Augen und Ohren. www.eingangsirrtum.ch www.pasquart.ch

19:30 5. SINFONIEKONZERT Kongresshaus, Biel Im Rahmen eines Orchesteraustausches begrüsst TOBS das argovia philharmonic im Kongresshaus Biel. Das Gastorchester aus Aarau unter der Leitung seines Chefdirigenten Douglas Bostock und die Schweizer Sopranistin Regula Mühlemann. www.tobs.ch

www.filmpodiumbiel.ch

5. SINFONIEKONZERT DES SINFONIE ORCHESTER BIEL SOLOTHURN «POÉSIE ET VÉRITÉ» Kongresshaus | 21.01.2015 | 19:30

MATHIS HAUG

www.tobs.ch

www.bibliobiel.ch

20:30 MIDNIGHT IN PARIS Filmpodium Biel Woody Allen, E/USA/F 2011, 94’, E/d. Ein Wunschtraum geht für den Amerikaner Gil in Erfüllung, als er mit seiner Verlobten Inez Urlaub in Paris verbringen kann. Seit seiner Jugend schwärmt Gil von der dortigen Künstlerszene der Zwanzigerjahre.

www.musikschule-biel.ch

www.rägeboge-chörli.net

19:00 INFORMATIONSABEND ZU DEN BAHAMAS Bruder Klaus, Biel Anlässlich des Weltgebetstages findet dieses Jahr ein Länderinformationsabend zum Inselstaat Bahamas statt.

Von Klassikern inspiriert und zu Klassikern geworden sind die Werke, die beim 5. Sinfoniekonzert zum Klingen kommen. Der finnische Komponist Jean Sibelius stellte die «Tempest»Suite aus seiner Schauspielmusik zu Shakespeares poetischem Meisterwerk «Der Sturm» zusammen, die neun Nummern entführen in die zauberhafte Welt vom Prospero, Miranda und Ariel. Ebenso magisch umrankt ist die unglückliche Liebesgeschichte zwischen dem Hirtengott Pan und der Nymphe Syrinx, wie sie aus der griechischen Antike überliefert ist. Auf der Flucht vor dem liebestrunkenen Pan verwandelt sich Syrinx in ein Schilfrohr, welches darauf von Gott zu einer Flöte geschnitzt wird. Dieser Mythos regte Carl Nielsen zu seiner Symphonischen Dichtung «Pan und Syrinx» an, welche in Anspielung auf das tragische Ende der Nymphe zahlreiche ergreifende Solopassagen für Holzbläser enthält. Grosser Liebesschmerz ist auch das Thema von Wolfgang Amadeus Mozarts Arien «Schon lacht der holde Frühling», «Voi avete un cor fedele» und «Vorrei spiegarvi, oh Dio». Ob Eifersucht, Einsamkeit oder quälende Zweifel – dem Komponisten gelingt es, die grossen Gefühle in wenigen Minuten eindrücklich darzustellen. Den Abschluss des Konzertabends macht Mozarts sogenannte «Linzer» Sinfonie. Obwohl «über hals und kopf» und in nur knapp vier Tagen komponiert, besticht das Werk durch einzigartige Schönheit und demonstriert eindrücklich das Genie seines Schöpfers. Der britische Dirigent Douglas Bostock ist seit 2001 Chefdirigent des argovia philharmonic. Das vorgängig als «Aargauer Symphonie Orchester» bekannte Ensemble wird gemeinsam mit der international erfolgreichen Schweizer Sopranistin Regula Mühlemann das Bieler Konzertpublikum in seinen Bann ziehen.

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch www.nidaugallery.com

www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Geschlossen bis Mitte Oktober/ Fermée jusqu’à mi-octobre Tel. 032 341 35 55 www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

MELDEN www.biel-agenda.ch KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


ImmoBIlIen

Panorama

Präsentiert durch ı présenté par de l’ImmoBIlIeR

w w w.immobiel .ch

Biel/Bienne & Region

Miete / à louer

verkauf / vente

6-680320/K

Biel – Bartolomäusweg 15 Wir vermieten nach Vereinbarung 21 ⁄ 2-Zimmerwohnung im EG – Hell – Offene Küche – Laminat- und Plattenboden – Renoviert – Lift – Zentral Mietzins ab CHf 850.– + Hk/nk <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjYBAH2veysNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjIBADyeYDINAAAA</wm>

6-680324/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjIFAKquZ0UNAAAA</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

Pilatusstrasse 25 in Biel – neu renovierte, 120 m2 grosse Wohnung – Aussicht auf Stadt und Alpen – Parkett- und Steinböden – grosser Balkon, Keller, Estrichabteil – Garage kann dazugemietet werden

Bartolomäusweg 13a in Biel – grosse und moderne Wohnküche – Bad/WC und Dusche/WC – Parkett- und Plattenböden – 2 Balkone mit Sicht ins Grüne – Parkmöglichkeiten vorhanden

Miete: Fr. 1350.– + HK/NK.

Miete: Fr. 1415.– + HK/NK.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjIHAIbPaasNAAAA</wm>

6-680325/K

6-680321/K

6-680317/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjIGAJ8LBKwNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNjI2NrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNDA0sjA0NTKwMLE1MjSzMToIyZsakDQotefEFKGgCk-yZXVAAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPR_La0u6WGhKzbIAgeQ9DcX0EwiFEv03sa4Wtp6962BHzwCpWSbEYBTxEmhiQYIWCbUEeYRrGXXDH_Dx33eT02YkYLVQAAAA==</wm>

31⁄ 2-Zimmerwohnung Miete: Fr. 950.– + HK/NK.

Pieterlen – Spitzsteinweg 22 Wir vermieten nach Vereinbarung in gepflegter Liegenschaft eine ruhige und helle 4-Zimmerwohnung im 1. OG – Platten- und Parkettbodenbeläge – Küche mit GS – Neuwertig – Balkon – Garage möglich – Familienfreundlich Mietzins CHf 1’075.– + Hk/nk

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjYGAN46H7UNAAAA</wm>

Seestrasse 12 in Ipsach – helle und totalsanierte Wohnung – Küche mit GS und GK – Parkett- und Plattenböden – Balkon mit Sicht ins Grüne – Nähe Bielersee und öV

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

41⁄ 2-Zimmerwohnung 6-680327/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjYEAPJbEVsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzLS0sNSQkHUbBMFjCJr7KwgG8dXLby1d8LXUda9bAtHFCDMm3aUgUpVCaIIoCvqEsSesDP5SmM7_I8d9Xg-btYOtVQAAAA==</wm>

41⁄ 2-Zimmerwohnung 6-680331/K

6-680334/K

Miete: Fr. 1500.– + HK/NK.

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNjY2NrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNDA0sjA0NTKwMLE1NTY0sLc6CUmbGlA0KPXnxBShoA_EPWx1UAAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNjI1NrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNDA0sjA0NTKwMLE1MTE6CIkZGZsbkDQotefEFKGgD_0akWVAAAAA==</wm>

51⁄ 2-Zimmerwohnung

Brachmattstrasse 11 in Brügg – ruhige Lage nahe öV – teilsanierte Wohnung – offene Küche, Bad/WC, 2 Balkone – Parkett- und Terrazzoböden – Parkmöglichkeiten vorhanden <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNrIAABfS1jsNAAAA</wm>

Pestalozziallee 78 in Biel – an ruhiger und grüner Lage – Parkett- und Plattenböden – abgeschlossene Küche mit GK – Bad/WC, Balkon, Keller – Gemeinschaftsgarten

6-680328/K

salomegasse 14, biel/bienne nach vereinbarung zu vermieten 5.5-zimmerwohnung mit 135m2 im 2. stock. • grosser balkon 23m2 mit abendsonne • moderne, offene küche • zwei nasszellen mit dusche & badewanne • parkett- und plattenböden • réduit mit waschturm mietzins chf 2'475.- inkl. nk 6-680360/K

31⁄ 2-Zimmerwohnung Miete: Fr. 1090.– + HK/NK.

6-680330/K

emil-schiblistrasse 20, lengnau nach vereinbarung sucht diese 4-zimmerwohnung im 3. stock mit 71m2 einen neuen mieter. • parkett- und plattenböden • saniertes badezimmer • küche mit geschirrspüler • grosser balkon • lift vorhanden mietzins chf 1'210- inkl. nk 6-680361/K <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA2MwQACVBCDQ8AAAA=</wm>

Spitzensteinweg 18 - Pieterlen an ruhiger Wohnlage

Südweg 8 - Magglingen an bester Aussichtslage

4.5-Zimmerwohnung

4.5 Zimmer-Eck-EFH

4.5-Zi. Duplexwohnung

exklusive Wohnung mit hohem Ausbaustandard in einem modernen Minergiehaus: - Balkon (verglaste Loggia) / eigene Waschküche - ganze Wohnung mit Parkettböden Mietzins: CHF 1'625.- + HBK

ca. 100 m² Wohnfläche, moderne Küche (2013) mit hochwertigen Geräten, Balkon, Garten, Garage und Aussenparkplatz, grosszügige Waschküche, Kellerräume mit Naturboden. Verkaufspreis: CHF 445'000.-

mit Blick über das Seeland bis hin zu den Alpen. Wohn-/Esszimmer mit Balkon und Schwedenofen, Badezimmer, sep. Dusche/WC, eigener Waschturm (Waschmaschine/Tumbler), Einstellhallenplatz. Verkaufspreis: CHF 580'000.-

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-119788/K

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-119777/K

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-119780/K

6-680347/K Orpund, Jurastrasse 6 zu vermieten ab 1. Februar 2015 1-Zimmer-Wohnung, ca. 30 m2 im HP - Offene, renovierte Küche mit Glaskeramik - Frisch gestrichen - Platten- und Laminatböden - Keller und Veloraum Parkplatz : CHF 50.-/mtl. MZ : CHF 550.- + CHF 100.- NK

6-680350/K Péry - Rue du Perset 11 zu vermieten nach Vereinbarung 3-Zimmer Wohnung mit Sitzplatz im EG - Wohnfläche von 55m2 - Renovierte Küche mit Geschirrspüler - Frisch gestrichen + neue Laminatböden - Keller und Estrich vorhanden - An ruhiger Lage, 10 Autominuten von Biel Mietzins: CHF 740.- + CHF 270.- NK

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

<wm>10CFXKqw6AMAwF0C_qcm-zso5KMrcgCH6GoPl_xcMhjju9hyV8lrbubQuCWoSsxT1oliqmUGUiNEC4gjbDTS2z5t8XB56C8R4BBT7gYpRcRkZJ13He1Iy303IAAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPR_La0dKkh2azbIAgeQ9DcX0EwiFEv03sa4au2dW9bAj54QBXJZlTgKcLEkASjCNhmxAiLMtlLrrz8Dx33eT10f4TWVQAAAA==</wm>

4-Zimmerwohnung

Bielstrasse 21 - Pieterlen per 1. Februar zu vermieten <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0tDS3sAAAmjOXjQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjYAAGRrFiwNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNjIwtrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNDA0sjA0NTKwMLE1MTE2MToIyZsYUDQotefEFKGgByIjZmVAAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA2MwAAn2BFeg8AAAA=</wm>

Erlenstrasse 2 in Brügg – moderne Küche mit Essecke – geräumiges Wohnzimmer

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNjIxNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNDA0sjA0NTKwMLE1NjEyNLS6CUmbGZA0KPXnxBShoAEjFk7VUAAAA=</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TWrpPbnnswMrMKqnKTKDj_R0nLCgbMaMZIL_ix9denv5MAZAosQtK9NChrVVk9QUQF_Un5gx7L321xyx3mdzHQEJMyl1GzBcq5HxfhEBVBcAAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNrQAANSB-xANAAAA</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjIEALNqCkINAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNjI0NrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNDA0sjA0NTKwMLE1MjE0NzoIyZsYkDQotefEFKGgAsct2ZVAAAAA==</wm>

Biel – Rainstrasse 29 Wir vermieten nach Vereinbarung 31 ⁄ 2-Zimmerwohnung im 2. OG – 80 m2 – Renoviert – Küche mit GS – Parkett-/Laminatboden – Balkon – Einstellhallenplatz vorhanden Mietzins CHf 1’150.– + Hk/nk

<wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPR_HZpaakh2azbIAgeQ9DcX0EwiFEv03sq4au2dW9bAjaYo7Anq1LAUoSJIQlGCFhn-IjiEXjJZFr-h477vB4O6FtJVQAAAA==</wm>

– 2 Bad/WC’s, Reduit – 2 Balkone, Haus mit Lift – öV in unmittelbarer Nähe

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNjYxNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNDA0sjA0NTKwMLE1NTSwtDoIyZiYEDQotefEFKGgBgSJvZVAAAAA==</wm>

Miete: Fr. 1240.– + HK/NK.

6-680315/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNrQEAEKx_GcNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNjQ0trQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNDA0sjA0NTKwMLEwMTY0tzE6CUmZGFA0KPXnxBShoAUk6FGVUAAAA=</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjQHAEWcRIANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPR_La0bKkh2azbIAgeQ9DcX0EwiFEv03sa4au2dW9bAj54gfKUbEYBTxEmhiQYIWCbUUaoRuAlF1_-h477vB4_D1qMVQAAAA==</wm>

6-680323/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjIAACVaDTUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNjIwNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNDA0sjA0NTKwMLEwMTS2NzoIyZkaUDQotefEFKGgDmTtIsVAAAAA==</wm>

– Parkett-/Plattenboden – Cheminée – Balkon – Lift Mietzins CHf 1’300.– + Hk/nk

Nidau – Lyssstrasse 75 Per sofort oder n. V. vermieten wir schön renov. 1-Zimmerwohnung Mietzins CHf 560.– + Hk/nk 41 ⁄ 2-Zimmer-Duplex-Wohnung Mietzins ab CHf 1150.– + Hk/nk – Hell – Laminat- und Plattenböden – Neuwertige Küche – Zentral, Gartensitzplatz – Einstellhallenplätze vorhanden – Direkt an der Zihl – Einkaufsmöglichkeiten im Quartier

Port – Allmendstrasse 25 Wir vermieten per sofort od. nach Vereinbarung 41 ⁄ 2-Zimmerwohnung, ca. 92 m2 – Renoviert – Platten- und Laminatboden – Geschirrspüler / Essküche – Balkon – Lift – Einstellhallenplatz vorhanden Mietzins CHf 1’420.– + Hk/nk

Port – Müllerstrasse 3 Wir vermieten nach Vereinbarung moderne Büroräumlichkeiten ca. 150 m2 im 1. OG – Brüstungskanäle vorhanden – Warenlift – Sicht auf den Nidau-Büren-Kanal – Allg. Besucher-PP und EHP vorhanden Mietzins CHf 1’320.– + Hk/nk

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

6-680319/K

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

6-680314/K

– Zentrale Lage – Offene Küche – Laminatboden – Lift Mietzins CHf 400.– + Hk/nk

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjQDANOsQ_cNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzHRps6WGhKzbIAgeQ9DcX0EwiK9efu9pgq-lrXvbEvDBKwo9aSYBT1UKoQkiFLQJdTQG-IqXMv-LHPd5PSy4Ou1UAAAA</wm>

Ipsach – Ipsachstrasse 7 Wir vermieten nach Vereinbarung 31 ⁄ 2-Zimmerwohnung, 99 m2 – Neubau – Waschturm in der Wohnung – Platten- und Parkettböden – Offene Küche mit GS / Glaskeramik – Elektrische Storen im Wohnzimmer – Einstellhallenplatz / Bastelraum kann dazugemietet werden Mietzins ab CHf 1’620.– + Hk/nk

6-680333/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjQFAGn9Sm4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPR_JZtaakh2azbIAgeQ9DcX0EwiFEv03sq4au2dW9bAjaYY2RNVqWApQgTQxKMELDO8ALxmMpLJrr8Dx33eT3u_hisVQAAAA==</wm>

6-680316/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNjQBAP_NTRkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzJRt06WGhKzbIAgeQ9DcX0EwiK9efu9pgq-lrXvbEvDBAyNL0kwqPFUphCaIqqBNiALWAF9yLfP_yHGf1wPxjhDxVQAAAA==</wm>

Biel – Reitschulstrasse 1 Wir vermieten nach Vereinbarung 31⁄ 2-Zimmerwohnung im 3. OG – Renoviert – Bodenheizung – Geschlossene Küche

6-680318/K

Aegerten – Mattenstrasse 1–5a Wir vermieten nach Vereinbarung sanierte 1-Zimmerwohnung Mietzins CHf 580.– + Hk/nk sanierte 31 ⁄ 2-Zimmerwohnung Mietzins CHf 980.– + Hk/nk – Offene Küche mit GS – Laminatboden – Renoviert – Parkplätze vorhanden

Biel – Stadtzentrum Am Oberen Quai 8 direkt an der Schüss gelegen, vermieten wir nach Vereinbarung helle 1-Zimmerwohnung im 5. OG

Biel – Mattenstrasse 71–73 (Stadtzentrum) Wir vermieten per sofort im Herzen der Stadt Biel Loftwohnungen im EG, ab 53 m2 – Neue Überbauung – Hell/sonnig – Küche mit Granitabdeckung und GS – Waschturm in der Wohnung – Platten- und Laminatböden – Wintergarten – Lift – Zentral – Einstellhallenplätze können dazugemietet werden Mietzins ab CHf 970.– + Hk/nk

– – – – – –

Vermittlung Verwaltung Schatzung Beratung Planung Vermietung

<wm>10CFWKMQ7DMAwDXySDdCJarsYgW9Ch6O6l6Nz_T3G6BTgOR9xxpBf8t-3P9_5KApApsIhJ99KhrFVl9QQRFfQH5Y1r7XHLLabMY1yNgYYYlPlkGU0qv8_3BPODN6FxAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0tDQ3NwcAxDKwmg8AAAA=</wm>

<wm>10CE3KKw6AQAwFwBN1816htFBJ1hEEwa8haO6v-CjEuFmWtILPXNe9bklQXcjR3ZNmZcSQqiyEJohQ0Cb2COrwlt-XAJ6C9h4BBdHYC1w6tqCV6zhv1AFLAnIAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA2MQcAvpcX1g8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNbum1V06SugZB8BiC5v-KgkOMmMn07hrwsbR1b5sTQJZsmFJxqoaK7DHmkNRB1AjqTKqRxcpvFxsywvE-AgrqQYoWSaNVhvu8HvYevl1xAAAA</wm>

engelmann ag | Liegenschaften Dufourstrasse 32, PF 3472, 2500 Biel/Bienne 3 T: 032 341 08 85 | F: 032 341 08 86 engelmannimmo.ch | info@engelmannimmo.ch

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0tDS3MAAAqLtMgw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqQ6AMBBF0S-a5r2h04WRpK5BEHwNQfP_isUhbnLF6d0t4Gtp6942J6hZyJoLnGahIrkqA6EOoihoM6ppnCLTz0sBHoLxGgEFZaCKPZNHZA7Xcd7HvfmzcgAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA2NQAAXDNoUQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6EMBAFv2ib93p9ey0rSR1BkPM1BM3_K-AcYsRMZllCCX_mvv76FgTg5hUfISilBo-cPRUFiJZBTaQqS_XXbfWWO4xnMdDQBmn6GjlUcjr34wJVGGs6cAAAAA==</wm>


Weiterbildungsangebot Januar bis Juli 2015 Lekt.

Preis

PC Grundkurs Windows, Word, Excel PC Grundkurs Windows, Word, Excel PC Aufbaukurs Word, Excel, Internet Effizient am PC mit Office 2010/2013 Outlook 2013 Grundlagen iPhone und iTunes am PC Fotos am PC Fotobuch erstellen Photoshop Elements Grundkurs Webseiten erstellen mit Jimdo Aktuelle Websites mit Joomla Umstieg auf Office 2010/2013 Umstieg auf Windows 8 Word 2010/2013 Grundkurs Word 2010/2013 Aufbaukurs Excel 2010/2013 Grundkurs Excel 2010/2013 Aufbaukurs Datenbank Access 2010/2013 PowerPoint 2010/2013 PC Grundkurs Senioren PC Aufbaukurs Senioren Internet Grundkurs Senioren Internet Aufbaukurs Senioren Fotos am PC Grundkurs Senioren Fotos am PC Aufbaukurs Senioren

MO DO MI DO MO MI DI DI MI DI DI MI MI MI MI MI MI MO MO MI MI DI DI DO DO

Beginn 26.01.15 29.01.15 28.01.15 29.01.15 01.06.15 03.06.15 28.04.15 12.05.15 22.04.15 03.03.15 21.04.15 25.02.15 28.01.15 28.01.15 22.04.15 28.01.15 27.05.15 26.01.15 20.04.15 28.01.15 06.05.15 27.01.15 21.04.15 29.01.15 30.04.15

18.00 – 19.30 20.10 – 21.40 19.10 – 20.40 18.30 – 20.00 19.45 – 22.00 20.20 – 21.50 18.30 – 20.45 18.30 – 20.00 18.00 – 20.15 18.40 – 21.10 18.40 – 21.10 20.20 – 21.50 20.20 – 21.50 17.00 – 18.30 17.00 – 18.30 18.40 – 20.10 18.40 – 20.10 19.45 – 22.00 19.45 – 22.00 14.15 – 15.45 14.15 – 15.45 14.15 – 15.45 14.15 – 15.45 14.15 – 15.45 14.15 – 15.45

17 x 2 17 x 2 17 x 2 17 x 2 4x3 3x2 2x3 2x2 5x3 4x3 5x3 9x2 3x2 8x2 8x2 12 x 2 6x2 8x3 4x3 10 x 2 8x2 7x2 7x2 9x2 6x2

520.– 520.– 520.– 520.– 270.– 120.– 120.– 90.– 350.– 240.– 290.– 420.– 150.– 330.– 330.– 420.– 270.– 590.– 270.– 390.– 330.– 290.– 290.– 390.– 290.–

310 320 330 350 360 373 375 411 412 421 422 431 432 442 451 453 454 456 457 459 460 462 463 465 491 492 510 530 550 570 590 610 620 640 650 657 664 667 668

Französisch 1. Semester Grundkurs Französisch 2. Semester A1 Französisch 3. Semester A1/A2 Französisch 5. Semester A2 Französisch Niveau A2-B1 Parlons français B1 - B2 Parlons français C1 Englisch 1. Semester Grundkurs Englisch 1. Semester intensiv Englisch 2. Semester A1 Englisch 2. Semester intensiv A1 Englisch 3. Semester A1 Englisch 3. Semester intensiv A1 Englisch 4. Semester intensiv A1 Englisch 5. Semester A2 Englisch 6. Semester intensiv A2 Englisch 7. Semester A2 Englisch 10. Semester A2 Englisch 10. Semester intensiv A2 Englisch 13. Semester A2 Enjoy reading and talking A2/B1 English Upper-Intermediate B2 English Upper-Intermediate B2 English Refresher C1 Englisch für SeniorInnen A1 Englisch für SeniorInnen A2 Italienisch 1. Semester Grundkurs Italienisch 3. Semester A1 Italienisch 5. Semester A2 Italienisch 7. Semester A2 Italienisch Niveau B1 Spanisch 1. Semester A1 Spanisch 2. Semester A1 Spanisch 4. Semester A1/A2 Spanisch 5. Semester A2 Spanisch 7. Semester A2 Spanisch 14. Semester A2 Spanisch 17. Semester B1.2 Spanisch Niveau B2/C1

DI DI MI DI DO MI DI DI DO MO MI MO DI MO DI MI MI MI MI MI DI MO DO MI MI DO DI DI MI MI MI DI MI DI MO MI DO MO DO

27.01.15 27.01.15 28.01.15 27.01.15 29.01.15 28.01.15 27.01.15 27.01.15 29.01.15 26.01.15 28.01.15 26.01.15 27.01.15 26.01.15 27.01.15 28.01.15 28.01.15 28.01.15 28.01.15 28.01.15 27.01.15 26.01.15 29.01.15 28.01.15 28.01.15 29.01.15 27.01.15 27.01.15 28.01.15 28.01.15 28.01.15 27.01.15 28.01.15 27.01.15 26.01.15 28.01.15 29.01.15 26.01.15 29.01.15

20.00 – 21.30 18.15 – 19.45 20.00 – 21.30 20.00 – 21.30 17.30 – 19.00 18.00 – 19.30 18.15 – 19.45 18.00 – 19.30 18.15 – 19.45 18.45 – 20.15 16.40 – 18.10 19.15 – 20.45 19.45 – 21.15 20.00 – 21.30 19.30 – 20.45 18.00 – 19.30 19.45 – 21.15 18.25 – 19.55 20.00 – 21.30 18.00 – 19.30 18.00 – 19.30 18.15 – 19.45 18.30 – 20.00 18.30 – 20.00 16.00 – 17.30 14.30 – 16.00 20.00 – 21.30 18.15 – 19.45 20.15 – 21.45 18.15 – 19.45 18.30 – 20.00 19.45 – 21.15 19.45 – 21.15 18.00 – 19.30 18.00 – 19.30 18.00 – 19.30 17.45 – 19.15 19.45 – 21.15 19.30 – 21.00

besetzt 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– besetzt 15 x 2 420.– besetzt besetzt 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 10 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– besetzt besetzt 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– 15 x 2 420.– besetzt 15 x 2 420.– 15 x 2 420.–

711 721 722 745 746 775

Tastaturschreiben am PC Buchhaltung 1 Grundkurs Buchhaltung 2 Aufbaukurs Grundlagen der Protokollführung E-Mail-Knigge Deutsch im Berufsalltag

DO MO MO MO MI MO

12.03.15 26.01.15 26.01.15 27.04.15 29.04.15 10.08.15

18.50 – 20.20 18.00 – 19.30 19.45 – 21.15 18.30 – 21.00 18.30 – 21.00 20.40 – 22.10

12 x 2 15 x 2 15 x 2 3x3 2x3 18 x 2

290.– 440.– 470.– 220.– 160.– 450.–

824 890

Auf Ihre Stimme kommt es an! Anatomie und Physiologie

SA 25.04.15 DO 29.01.15

09.00 – 12.30 18.00 – 19.30

2x4 10 x 2

240.– 425.–

Gerne senden wir Ihnen das detaillierte Weiterbildungsprogramm Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung Berufs- und Weiterbildungszentrum BWZ Lyss Bürenstrasse 29 3250 Lyss

 032 387 89 79 Fax 032 387 89 75 weiterbildung@bwzlyss.ch

Alle unsere Kurse / Lehrgänge mit Anmeldemöglichkeit finden Sie auf

www.bwzlyss.ch 100575

Sind Sie es dieMenschen Freizeit in Bars oder Wir führen seitleid, 1989 zusammen, auf Internet-Plattformen zu verbringen? seriös, vertraulich, kompetent. *Verlieben sichdurchs durch Contacta* Gehen Sie zuSie Zweit neue Jahr! KostenlosePartnervorschläge PartnervorschlägeimimJanuar. Januar. Kostenlose Persönliche Beratung. Grosser Persönliche Beratung, grosser MitgliederMitglieder-Pool tägl. 9 bis 21 Senioren! Uhr auch Pool, seriös, kompetent, viele Sa./So., contacta.ch, 076 69 19 täglich 9-21, 079 444 79 52,561 contacta.ch

6-680339/RK

Español

Italiano

English

Français

Computerkurse

Nr. Kurstitel

Kaufm. Kurse

Zeit

111 112 121 133 150 155 158 159 161 164 165 205 208 220 225 230 235 250 270 291 292 293 294 295 296

BRECHTER Wohnen

■ Wo Marken zuhause sind.

6-680201 PC 100493

Steigerungspublikation Das Betreibungsamt Seeland, Dienststelle Biel/Bienne, bringt am Dienstag, 27. Januar 2015, um 14.15 Uhr zur Steigerung: 1 1 1 1 1 8 18 48

Steamer «Rational» Kaffeemaschine «La Maarzocco» Registrierkasse «Casio» Buffet mit Kühlschrank für Zutaten für Pizza mit 5 kleinen Kühlabteilen Buffet mit Kühlschrank für Getränke mit 6 kleinen Kühlabteilen Holztische mit Sockel aus Eisen 70x70 Holztische mit Sockel aus Eisen 80x80 Holzstühle, Ledersitze

Ort der Steigerung: Geschäftsräumlichkeiten an der Schülerstrasse 22, 2502 Biel/Bienne Besichtigung: am Steigerungstag, ab 14 Uhr Der Zuschlag erfolgt an den Meistbietenden, ohne Gewähr durch das Betreibungsamt. Es wird Barzahlung verlangt. Der Abtransport der Gegenstände hat sofort zu erfolgen und ist Sache der Ersteigerer. Betreibungsamt Seeland Dienststelle Biel/Bienne

127-117789 PC 100462

Steigerungspublikation Das Betreibungsamt Seeland, Dienststelle Biel/Bienne, bringt am Donnerstag, 29. Januar 2015, um 14.15 Uhr zur Steigerung: Personenwagen Opel Zafira, Silber, Jg. 2001, ca. 80‘000 km Personenwagen Renault Megane II, Silber, Jg. 2004, ca. 1‘000 km Personenwagen Renault Modus 1.4 l 16V, Silber, Jg. 2004, ca. 200 km Personenwagen Renault Scenic II Silber, Jg. 2003, ca. 2‘000 km Ort der Steigerung: Geschäftsräumlichkeiten an der Heilmannstrasse 16, 2502 Biel/Bienne Besichtigung: am Steigerungstag, ab 14 Uhr Der Zuschlag erfolgt an den Meistbietenden, ohne Gewähr durch das Betreibungsamt. Es wird Barzahlung verlangt. Der Abtransport der Gegenstände hat sofort zu erfolgen und ist Sache der Ersteigerer. Betreibungsamt Seeland Dienststelle Biel/Bienne

127-117780 PC 100463

Ferienplatz für Hund „Cartouche“ Gesucht pensionierte hundeliebende Person, die Zeit hat und über Hundekenntnis verfügt. Unser „Cao de Aqua portuges“ ist 5-jährig, sehr gut erzogen und sucht gute Harmonie. Umkreis ca. 50 km

6-680274 PC 100551

Willkommen im BWZ Lyss

anzeiger@anzeigerbueren.ch

auf das gesamte Sortiment – und zusätzlich unser Profit-Bonus bis 2000 Franken!

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA2NAIAdJcK2w8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6AMBAD0C-6pd243cZJgiMIgp8haP5fseEQTdrmbZtrwJdl3c_1cALIkgsSo8ekoebkjF2wOAiLoM5UkKZ1-nkpffSjDSOgwNookGRNi4Xnul9mmpTPcgAAAA==</wm>

Fam. Gerber, Lyss Tel. 079 417 85 80

6-680312/RK

1000 Markenmöbel bis 80% Kundenvorteil!

Möbel Brechter Biberiststrasse 4 4563 Gerlafingen Tel. 032 674 48 48 www.brechter.ch

5-116614 PC 100433

Möbel-Profit-Tage bis 31. Januar 2015 o o 10 o

Jahresprogramm 2015 100574

Bei Todesfall Tel. 032 351 14 06 Natel 079 334 39 33

Rolf Kocher, Bestattungsdienste Büren a.A. und Umgebung 3. Generation

25. Januar 2015 Pferdeschlittenfahrt in Lenk inkl. Pferdeschlittenfahrt und Mittagessen Fr. 85.– 1. Februar 2015 Januar-Loch-Fahrt Schöne Fahrt durch Winterliche Landschaften, inkl. Mittagessen Fr. 65.–

Eidg. Fachausweis

20. bis 22. März 2015 Saisoneröffnungsfahrt nach Ponte Tresa/Luganersee 19. bis 23. April 2015 Holland zur Tulpenblühte 19. bis 24. Juli 2015 Sommerferien in Reith im Alpbachtal 6. bis 13. Sept. 2015 Badeferien an der Adria 16. bis 18. Okt. 2015 Saisonschlussfahrt nach Seefeld/Tirol Verlangen Sie unser Reiseprogramm: aswacarreisen@bluewin.ch www.aswa-carreisen.ch

Werben Sie in Ihrer Region

Abu kw03 2015  

Abu kw03 2015