Issuu on Google+

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 3. März 2010 – Nr. 9 / Mercredi 3 mars 2010 – No 9

ÖFFENTLICHES BAUWESEN

TRAVAUX PUBLICS

Kehrichtabfuhr

2.6 Ort der Ausführung: Biel. 2.7 Aufteilung in Lose? Ja. Angebote sind möglich für: mehrere Lose. Los-Nr.: 1: Gemeinschaftsvokabular CPV: 45000000 – Bauarbeiten. Kurze Beschreibung: Aberlistrasse, Deckbelagserneuerung. Unter Vorbehalt der Kreditbewilligung. Umfang bzw. Menge: 5. Bemerkungen: Sommerschulferien 2010.

Ihre nächsten Recyclingabfuhren: Altpapiersammlung Kreis 4 Mittwoch, 10. März 2010 Altglasabfuhr Kreis 2 Mittwoch, 10. März 2010

Los-Nr.: 2: Gemeinschaftsvokabular CPV: 45000000 – Bauarbeiten Kurze Beschreibung: Brüggstrasse, Deckbelagserneuerung. Unter Vorbehalt der Kreditbewilligung. Umfang bzw. Menge: 5. Bemerkungen: Sommerschulferien 2010.

Extra-Abfuhr Auf Bestellung und gegen Verrechnung Mittwoch, 10. März 2010 ☎ 032 326 29 17

Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

95600.31000020

Projekt 34807 – Biel, Deckbelagserneuerungen 2010, SI Ausschreibung 1. Auftraggeber 1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers: Vergabestelle: Baudirektion, Infrastruktur, Strasseninspektorat. Organisator: Einwohnergemeinde Biel vertreten durch die Baudirektion, Abteilung Infrastruktur, Strasseninspektorat, z.Hd. Toni Zürcher, Portstrasse 27, 2503 Biel, Telefon: 032 326 29 07, Fax: 032 326 16 95, E-Mail: strasseninspektorat@biel-bienne.ch www.biel-bienne.ch 1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Adresse gemäss Kapitel 1.1. 1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes: Datum: 26.03.2010. Uhrzeit: 23.00 Uhr. Formvorschriften: Massgebend ist der Poststempel (A-Post). Die Netto-Offerten sind in einem verschlossenen Couvert mit der Bezeichnung des Objektes einzureichen! Allfällige Rabatte, Skonti und weitere Preisnachlässe sind im Angebot aufzuführen. Die Offertöffnung ist nicht öffentlich. Nach dem Zuschlagsentscheid haben die Anbietenden während der Beschwerdefrist Anrecht auf Einsicht in das Offertöffnungsprotokoll und das Verzeichnis der bereinigten Schlusssummen (Artikel 23, Abs. 4, ÖBV). 1.5 Art des Auftraggebers: Gemeinde/Stadt. 2. Beschaffungsobjekt 2.1 Art des Bauauftrages: Ausführung. 2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung: Biel, Deckbelagserneuerungen 2010, SI. 2.3 Aktenzeichen / Projektnummer: BA 10.04. 2.4 Gemeinschaftsvokabular: CPV: 45000000 – Bauarbeiten. 2.5 Detaillierter Projektbeschrieb: Deckbeläge Strasse (Splittmastix SMA 8S+ AC 11 N) 16 000 m2; Deckbeläge Trottoir AC 8N 3800 m2, Tragschichten ACT 22N + S 100 to, Randabschlüsse (RN 15 / SN 8 / Bundsteine) 500 m1, Wassersteinplatten 300 m1. Reklame

www.AUTOrepar.ch

EMOTIONEN!

6-629255

Spezial-Kategorien:

Mettstrasse 111, 2504 Biel-Bienne Telefon 032 365 71 31, www.autorepar.ch ... weitere Ausstellung: Hauptstrasse 182, 2552 Orpund

Los-Nr.: 3: Gemeinschaftsvokabular CPV: 45000000 – Bauarbeiten. Kurze Beschreibung: Mettstrasse, Deckbelagserneuerung. Unter Vorbehalt der Kreditbewilligung. Umfang bzw. Menge: 5. Bemerkungen: Sommerschulferien 2010. Los-Nr. : 4: Gemeinschaftsvokabular CPV: 45000000 – Bauarbeiten. Kurze Beschreibung: General-Dufour-Strasse, Deckbelagserneuerung. Unter Vorbehalt der Kreditbewilligung. Umfang bzw. Menge: 5. Bemerkungen: Sommerschulferien 2010. Los-Nr.: 5: Gemeinschaftsvokabular CPV: 45000000 – Bauarbeiten. Kurze Beschreibung: Grausteinweg, Deckbelagserneuerung. Unter Vorbehalt der Kreditbewilligung. Umfang bzw. Menge: 5. Bemerkungen: Sommer 2010. 2.8 Werden Varianten zugelassen? Nein. 2.9 Werden Teilangebote zugelassen? Nein. 3. Bedingungen 3.1 Generelle Teilnahmebedingungen: gemäss Art. 24 der Verordnung über das öffentliche Beschaffungswesen (ÖBV) des Kantons Bern. 3.5 Bietergemeinschaft: sind zugelassen. 3.6 Subunternehmer: sind mit dem Angebot namentlich bekannt zu geben. 3.7 Eignungskriterien: aufgrund der nachstehenden Kriterien: – Selbstdeklaration muss erfüllt sein – Leistungsfähigkeit und Einhaltung der Termine – Verfügbarkeit – Leistungsfähigkeit 3.8 Geforderte Nachweise: aufgrund der nachstehenden Nachweise: – Selbstdeklaration mit Beilagen – Fachkompetenz des Anbieters in bituminösem Belagseinbau – Vollständigkeit der Offerte und der verlangten Beilagen 3.9 Zuschlagskriterien: aufgrund der nachstehenden Kriterien: Preis Gewichtung 100% 3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen: Kosten: Fr. 0.–. 3.11 Sprachen für Angebote: Deutsch, Französisch. 3.12 Gültigkeit des Angebotes: bis: 31.12.2010. 3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen: zu beziehen von folgender Adresse: Einwohnergemeinde Biel vertreten durch die Baudirektion, Abteilung Infrastruktur, Strasseninspektorat, z.Hd. Toni Zürcher, Portstrasse 27, 2503 Biel, Telefon: 032 326 29 07, Fax: 032 326 16 95, E-Mail: strasseninspektorat@biel-bienne.ch, www.biel-bienne.ch Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch. Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Bestellung schriftlich, per Fax 032 326 16 95, oder per E-Mail: strasseninspektorat@biel-bienne.ch bis am 08.03.2010. Fortsetzung auf übernächster Seite

Enlèvement des ordures

Remarques: vacances scolaires d’été, 2010.

Enlèvement de déchets recyclables:

Lot n°: 2: vocabulaire commun des marchés publics CPV: 45000000 – Travaux de construction. Brève description: route de Brügg, renouvellement du revêtement de chaussée. Sous réserve de l’octroi du crédit. Dimension ou quantité: 5. Remarques: vacances scolaires d’été, 2010.

Ramassage du vieux papier Secteur 4 Mercredi 10 mars 2010 Ramassage du verre usagé Secteur 2 Mercredi 10 mars 2010 Ramassage spécial de déchets Sur commande et contre paiement Mercredi 10 mars 2010 ☎ 032 326 29 17

Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

95600.31000020

Projet: 34807 – Bienne, renouvellement de revêtement de chaussées et trottoirs 2010 Appel d’offres 1. Pouvoir adjudicateur 1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur: entité adjudicatrice: Direction des travaux publics, Infrastructures, Inspection de la voirie. Entité organisatrice: Commune municipale de Bienne, représentée par la Direction municipale des travaux publics, Département des infrastructures, Inspection de la voirie, à l’attention de: Toni Zürcher, route de Port 27, 2503 Bienne, téléphone: 032 326 29 07, fax: 032 326 16 95, courriel: inspectiondelavoirie@biel-bienne.ch www.biel-bienne.ch 1.2 Les offres sont à envoyer à l’adresse suivante: selon l’adresse indiquée au point 1.1. 1.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres: date: 26.03.2010, heure: 23 h. Exigences formelles: le timbre postal (courrier A) fait foi pour le dépôt des offres. Les offres nettes doivent être envoyées dans une enveloppe fermée portant la mention de l’objet en question! Toute remise, escompte ou rabais doivent être mentionnés dans l’offre. L’ouverture des offres n’est pas publique. Après notification de l’adjudication, le procèsverbal et la liste des sommes vérifiées peuvent être consultés par les soumissionnaires dans le délai de recours(art. 23, al. 4 OCMP; RSB 731.21). 1.5 Genre de pouvoir adjudicateur: Commune/Ville. 2. Objet du marché 2.1 Genre du marché de travaux de construction: exécution. 2.2 Titre du projet (réduit) du marché: Bienne, renouvellement de revêtements de chaussée et de trottoirs 2010, SI. 2.3 Référence / numéro de projet: AO 10.04. 2.4 Vocabulaire commun des marchés publics CPV: 45000000 – Travaux de construction. 2.5 Description détaillée du projet: revêtement de chaussée (Splittmastix SMA 8S+ AC 11 N) 16 000 m2; Revêtement de trottoirs AC 8N 3800 m2; couches porteuses ACT 22N + S 100 t; bordures de trottoirs (RN 15 / SN 8 / pierres) 500 m1; caniveaux de bordure 300 m1. 2.6 Lieu de l’exécution: Bienne. 2.7 Marché divisé en lots? Oui. Les offres sont possibles pour plusieurs lots. Lot n°: 1: vocabulaire commun des marchés publics CPV: 45000000 – Travaux de construction. Brève description: rue Aberli, revêtement de chaussée. Sous réserve de l’octroi du crédit. Dimension ou quantité: 5.

Lot n°: 3: vocabulaire commun des marchés publics CPV: 45000000 – Travaux de construction. Brève description: rue de Mâche, renouvellement du revêtement de chaussée. Sous réserve de l’octroi du crédit. Dimension ou quantité: 5. Remarques: vacances scolaires d’été, 2010. Lot n°: 4: vocabulaire commun des marchés publics CPV: 45000000 – Travaux de construction. Brève description: rue Général-Dufour, renouvellement du revêtement de chaussée. Sous réserve de l’octroi du crédit. Dimension ou quantité: 5. Remarques: vacances scolaires d’été, 2010. Lot n°: 5: vocabulaire commun des marchés publics CPV: 45000000 – Travaux de construction. Brève description: chemin de la Pierre-Grise, renouvellement du revêtement de chaussée. Sous réserve de l’octroi du crédit. Dimension ou quantité: 5. Remarques: été 2010. 2.8 Des variantes sont-elles admises? Non. 2.9 Des offres partielles sont-elles admises? Non. 3. Conditions 3.1 Conditions générales de participation: conformément à l’art. 24 de l’Ordonnance sur les marchés publics du canton de Berne (OCMP; RSB 731.21). 3.5 Communauté de soumissionnaires: admise. 3.6 Sous-traitance: à nommer dans l’offre. 3.7 Critères d’aptitude: conformément aux critères suivants: – Déclaration spontanée obligatoire – Aptitude à fournir les prestations et à respecter les délais – Disponibilité 3.8 Justificatifs requis: conformément aux justificatifs suivants: – Déclaration spontanée avec annexes – Compétence professionnelle du soumissionnaire en pose de revêtement bitumineux – Intégralité de l’offre et des annexes exigées 3.9 Critères d’adjudication: conformément aux critères suivants: Prix Pondération 100% 3.10 Conditions à l’obtention du dossier d’appel d’offres: prix: Fr. 0.–. 3.11 Langues acceptées pour les offres: allemand, français. 3.12 Validité de l’offre: jusqu’au: 31.12.2010. Suite du texte Reklame

6-627898


CINÉMAS BIEL-BIENNE APOLLO BELUGA LIDO 1 + 2 PALACE REX 1 + 2 Komplettes Programm auf/programme complet sur

www.cinevital.ch

Gewinnen Sie monatlich 8 × 2 Kinoeintritte! Gagnez tous les mois 8 × 2 entrÊes de cinÊma! mit/avec Cinevital und/et Publicitas. Gßltig in allen Bieler Cinevital-Kinos. Valable dans tous les cinÊmas biennois de Cinevital. Senden Sie einfach ein SMS mit CINEVITAL an die au no 900 (exemple: SMS  CINEVITAL  900), Zielnummer 900 (Beispiel: SMS  CINEVITAL  900), CHF 0.20 / SMS. Tout recours juridique est exclu. CHF 0.20 / SMS. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Envoyez simplement un SMS avec CINEVITAL

REX 1 032 322 38 77

APOLLO 032 322 61 10

LIDO 1 032 323 66 55

Deutsch gespr.: ab DO tägl. 15.00, 17.45. FR/SA auch 23.00 + SO auch 10.30. Engl.O.V./d ab DO tägl. | dès JE ch.j. 20.30. Ab 10/8 Jahren | dès 10/8 ans DIGITAL 3 D!

Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 15.00, 17.45 (ausser FR/sauf VE), 20.30. FR/SA auch | VE/SA aussi 23.15. Engl.O.V./d/f | Ab 16/14 Jahren | dès 16/14 ans

Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 15.00 (ausser SA/SO / sauf SA/DI), 17.30 + 20.15. Engl.O.V./d/f | Ab 14/12 Jahren | dès 14/12 ans

DIGITAL 3D!

schweizer premiere! en première suisse!

schweizer premiere! en première suisse!

DER NEUE FILM VON TIM BURTON ALICE IN WONDERLAND LIDO 2 032 323 66 55 Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 14.45, 17.30, 20.15 Engl.O.V./d/f | 12/10 Jahren | dès 12/10 ans

ma vie pour

schweizer premiere! en première suisse!

LIDO 2 032 323 66 55 FR/SA | VE/SA 23.00 Engl.O.V./d/f | Ab 12/10 Jahren | dès 12/10 ans

LIDO 1 032 PALACE 032323 32266 01 55 22

BELUGA 032 322 10 16

REX 2 032 322 38 77

Ab DO tägl. | dès JE ch. j. 20.15 Engl.O.V./d/f | Ab 12/10 Jahren | dès 12/10 ans

Ver. franç.: dès JE ch.j. 14.30

Sonntag, 07.03.2010, 10.45 Deutsch gespr. | Ab 14/12 Jahren

5. Woche! 5me semaine!

3. Woche! 3me semaine! 032 323 66 55

SA/SO | SA/DI 15.00 FR/SA auch | VE/SA aussi 22.45 O.V./d/f | Ab 16/14 Jahren | dès 16/14 ans

DIGITAL 3 D!

12. Woche! 12me semaine! DIGITAL 3D!

7. Woche!

5. 6. Woche! Wo6me semaine!

par le rĂŠalisateur de „JUNO“

PALACE 032 322 01 22 Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 15.15, 17.30 Engl.O.V./d/f | Ab 14/12 Jahren | dès 14/12 ans

REX 2 032 322 38 77

BELUGA 032 322 10 16

REX 2 032 322 38 77

Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 20.15 FR/SA auch | VE/SA aussi 22.45 Engl.O.V./d/f | Ab 16/14 Jahren | dès 16/14 ans

Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 18.00 O.V./d/f | Ab 12/10 Jahren / dès 12/10 ans

Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 18.00 CH-dialekt/f | Ab 10/8 Jahren | dès 10/8 ans

2. Woche! 2me semaine!

3. Woche! 3me semaine!

MillĂŠnium 2 2. Woche! 2me semaine!

erstauffĂźhrung! en première vision! „le bon ďŹ lm!“

NINE

2.Woche! 2me semaine!

TANZSCHULE TANZSCHULEElite

   

Guglerstrasse 6 / Bernstrasse 2560 Nidau / Biel – Paoluzzo-Gebäude Grundkurse fßr Anfänger Tel. 032 365 32 34 Donnerstag 10. April 2008 E-Mail: info@tanz-elite.ch 20.10 – 21.10 Uhr 9 x Fr. 140.00 www.tanz-elite.ch Samstag 19. April 2008 13.30 – 15.00 Uhr

 � ��

Freitag

Grundkurse fßr Anfänger 19.45 – 21.00 Uhr

Donnerstag ( Senioren )

          



Â?  Â? Â? ­Â? Â?           Â?

�€‚ƒ ‚��

  � �  �   � ­ 

       

 ­€ ‚     

 ƒ    „    

�� � „ 

8 x Fr. 145.00

18.30 – 19.45 Uhr

9. April 2008

21.00 – 22.15 Uhr

8 x Fr. 145.00

Freitag 18.45 – 19.45 Uhr

11. April 2008 8 x Fr. 145.00

Samstag

16. Mai 2008 8 x Fr. 145.00 19. Mai 2008 8 x Fr. 145.00

9 x Fr. 145.– 19. April 2008

6 x Fr. 145.00 24. April 2008 8 x Fr. 145.00

Rock’n’Roll fßr Anfänger Mittwoch, 17. März 2010 21.00 – 22.00 Uhr Dienstag, 30. März 2010 21.00 – 22.00 Uhr

   

8 x Fr. 145.–

15.00 – 16.15 Uhr

Donnerstag 21.15 – 22.15 Uhr

8 x Fr. 145.– 9 x Fr. 145.– 29. April 2008 8 x Fr. 145.00

8 x Fr. 145.–

                                     

8 x Fr. 145.– 8 x Fr. 145.–

Disco Fox / Swing

 Â…Â…

�‚ �€‚ ƒ ��� ­

9

Mittwoch

Dienstag 20.00 – 21.00 Uhr

ƒ� �   �  � �

 ­‚  Â… Â?†     ‡‡ˆ­  ‰ ‰€Š

Montag ( Hochzeitspaare )

Donnerstag, 4. März 2010 20.10 – 21.10 Uhr Freitag, 5. MärzDisco 2010 Fox / Swing 20.45 – 22.00 Uhr Mittwoch, 17. März 2010 19.45 – 21.00 Uhr Rock’n’Roll fßr Anfänger Donnerstag, 8. April 2010 21.10 – 22.10 Uhr Mittwoch, 14. April 2010 21.00 – 22.15 Uhr 16.30 – 18.00 Uhr

 

3. April 2008

6 x Fr. 145.00

Montag, 15. März 2010 21.00 – 22.00 Uhr Dienstag, 16. März 2010 18.45 – 19.45 Uhr

    

6-629331/RK

LIDO 1

Deutsch gespr.: ab DO tägl. 20.00 Ab 12/10 Jahren | dès 12/10 ans

 Â Â Â? Â? Â? Â?

8 x Fr. 145.–

   Â? Â? Â? Â?    ­ Â?    Â? €   ‚  ƒÂ?Â? „Â?Â? Â…

  †    ‡ Â?      Â? €   Â…   ˆ  Â?

8 x Fr. 145.–

‹­ ‚  Â?†        ‹€ ­ ÂŒ   ÂŽÂ…

…ƒƒƒ ƒ †‡ ˆ ƒ   

‹ ‘ ‚    Â’ ‹ ‘ ‚ Â…     

 Š �€Š  “    …

   

   

�� � 

­ ”­‚         ‡‡‡­  •  ”– — 

 

�­  ­� „� ��

”­ ‹­‚       ƒÂ? 

„    ‡‡‡­  •  ”– —   

Â?Â?Â? ­ Â?  Â

‹ ­‚      ĥ „    ‡‡‡‡­  •  ”– —   Â…

�� ��  €‚ ‰  ­

‹­ ­‚    ˜      ‡‡‡­  •  ”– — 

 

‰   �  ƒ � ˆ ­ ˆ  �  ��

”­ ‹­‚   ˜      ‡‡‡‡­  •  ”– — 

 

  ��  ƒŠ‚ � ƒ�€‚ �

­ ‹­‚   ˜      ‡‡‡‡­  •  ”– —   Â…

­‹  �€‚ � ˆ Œ

‹ ‘ ‚ Ž �     

 Š �€Š  “  

 

   

Mo, 8. März 2010, 8.15 Uhr AUTOSALON GENF 35.– Mi, 17. März 2010, 11.00 Uhr 11-UHR-FAHRT AN DEN GREYERZERSEE Warmer Tagesteller ca. Fr. 17.– 32.– So, 4. April 2010, 9.30 Uhr OSTERFAHRT AN DEN LAC DE BRET mit Mittagessen u. Ăœberraschung 75.– MEHRTAGESFAHRTEN 2010 5.4.–8.4.10 ErĂśffnungsfahrt an den Comersee HP*** 460.– 30.4.–2.5.10 Rhein in Flammen, HP***S 450.– 24.5.–27.5.10 Schlemmen im Piemont HP****580.– 21.6.–23.6.10 Schweizer Reise ins Puschlav HP*** 380.– Verlangen Sie unsere Programme!  6-629226/K

HĂ„NE CARREISEN

   

  

  

HĂ„NE ARCH

6-629309/K

Arch

032 679 31 83

6-629308/K

Autosalon Genf 2010 7./10. und 13. März Carfahrt Fr. 33.–, Eintritt Fr. 9.– Aktion Markt Luino 2010 17. März Carfahrt Fr. 38.– Saison ErÜffnungsfahrt 11. April, Seebodenalp Car-Fahrt, Mittagessen Fr. 67.– pro Person Erholungs-Ferien Filzmoos Salzburgerland 7. bis 12. Juni 2010 Car/Hotel HP/DZ, Fr. 639.– Verlangen Sie unser Detailprogramm. 

Wir empfehlen uns fĂźr Vereinsreisen, Skilager usw. 6-629341/K


ÖFFENTLICHES BAUWESEN

NOTFALLDIENSTE

Fortsetzung Der Versand erfolgt durch die Abteilung Infrastruktur, Strasseninspektorat am 11.03.2010 Es findet keine Begehung statt. 4. Andere Informationen 4.3 Verhandlungen: Es sind Netto-Offerten einzureichen. Preisverhandlungen werden nicht geführt. Technische Verhandlungen bleiben vorbehalten. 4.4 Verfahrensgrundsätze: Arbeitsvergabe unter Vorbehalt der Kreditbewilligung. 4.6 Offizielles Publikationsorgan: Amtsblatt des Kantons Bern, Feuille officielle du Jura bernois, Amtlicher Anzeiger für Biel und Leubringen. 4.7 Rechtsmittelbelehrung: Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen nach der Publikation mittels Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel angefochten werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen, sie muss einen Antrag, die Angaben von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten; greifbare Beweismit56300.0239/0339/0439/0539/0639 tel sind beizulegen.

Diese Dienste sollen nur im Notfall angerufen, konsultiert oder beansprucht werden. Bitte ausschneiden und aufbewahren! Ärztlicher und kinderärztlicher Dienst Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-Stunden-Service zur Verfügung mit folgender direkter Nummer: 0900 900 024. Der Anruf kostet Fr. 3.– pro Minute (erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt).

Gestützt auf die eidgenössische Verordnung über die Aufnahme von Kindern zur Pflege und zur Adoption (PAVO) vom 19. Oktober 1977 und auf die kantonale Pflegekinderverordnung (PVO) vom 4. Juli 1979 orientieren wir über folgende Vorschriften für die Fremdbetreuung von unmündigen Kindern: Familienpflege – Unmündige Kinder, die für mehr als drei Monate tags- und nachtsüber anderen Personen als den Eltern, insbesondere auch Grosseltern und anderen Verwandten, anvertraut werden. Wer ein Kind in Familienpflege aufnehmen will, muss vor dessen Aufnahme bei der zuständigen Vormundschaftsbehörde eine Bewilligung einholen. Tagespflege – Kinder unter 12 Jahren werden regelmässig tagsüber ausserhalb des Elternhauses betreut. Wer sich allgemein anbietet, Kinder unter 12 Jahren regelmässig gegen Entgelt tagsüber in seinem Haushalt zu betreuen, ist bei der zuständigen Vormundschaftsbehörde meldepflichtig. Diese Meldepflicht gilt, wenn das Betreuungsangebot an mindestens einem Tag fünf Stunden übersteigt. Heimpflege – Pflegefamilien oder private Institutionen, die mehr als drei Kinder oder Jugendliche aufnehmen wollen. Darunter fallen auch Kinderheime, Grossfamilien usw. – Tagesfamilien, die mehr als fünf Plätze anbieten. Vor Eröffnung einer solchen Institution mit mehr als drei bzw. mehr als fünf Betreuungsplätzen ist beim Kantonalen Jugendamt Bern ein Gesuch um Erteilung einer Betriebsbewilligung einzureichen (Tel. 031 633 76 33). Weitere Informationen: http://www.jgk.be.ch/ site/index/kja/kja_fremdbetreuung.htm 

13000.31000000

Tag & Nacht

Notfalldienste

Nur wenn Hausarzt nicht erreichbar

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 3.–/Minute)

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt)

APOTHEKEN

0842 24 24 24 (Ortstarif) Samstag geöffnet: 16.00–18.30 Uhr Sonntag geöffnet: 10.00–12.30 Uhr / 16.00–18.30 Uhr Die Notfallapotheke ist an jeder Apotheke angeschrieben.

KANTONALE BEHÖRDEN Bewilligungs- und Meldepflicht für die Betreuung von Kindern und Jugendlichen

TRAVAUX PUBLICS

Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder, Tel. 0900 903 903 (Fr. 3.–/Minute), (Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt) Falls der eigene Zahnarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst mit der Tel.-Nr. 0900 903 903 (Fr. 3.–/Minute, erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt) beansprucht werden. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten. Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst mit der Tel.-Nr. 0900 099 990 (Fr. 2.–/Min.) beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten. Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50 13000.31000000 Feuerwehrnotruf 118 STADTARCHIV Öffnung des Lesesaales für die Konsultation der Dokumente: Di, Mi 

08.00–12.00 Uhr 13.30–17.30 Uhr

E.-Schüler-Strasse 23, Tel. 032 326 11 24. 

14000.31000000

KANTONALE BEHÖRDEN Weiterbildungskurse INFORAMA 1109 Mit Milch Geld verdienen Ort: Kurs A + B. Inforama Emmental, 3552 Bärau Kurs C: Inforama Rütti, 3052 Zollikofen Datum: A: 19.03. + 07.04.2010 B: 26.03. + 14.04.2010 C: 23.03. + 08.04.2010 Dauer: 09.00 – 16.00 Uhr Anmeldetermin: 05.03.2010 2615 Kindererziehung – gestern und heute Frauengruppenanlass Ort: Inforama Waldhof, 4900 Langenthal Datum: 24.03.2010 Dauer: 19.30 – 22.00 Uhr Datum: 11.03.2010 Anmeldetermin: Nach Anmeldung erfolgt keine Teilnahmebestätigung. 3305 Qualitätsmilchproduktion Ort: Inforama Rütti, 3052 Zollikofen Datum: 24.03.2010 Dauer: 13.00 – 16.30 Uhr Anmeldetermin: 10.03.2010

ESB pikEttdiEnSt Gas/Wasser:

032 326 27 27

Anmeldungen bitte an folgende Adressen: Inforama Waldhof, Kurssekretariat 4900 Langenthal, 062 916 01 01 inforama.waldhof@vol.be.ch www.inforama.ch

Elektrizität:

032 326 17 17

1153.9000

Hier erhalten Sie auch weitere Informationen sowie zusätzliche Kursprogramme. 13000.31000000

Suite 3.13 Obtention du dossier d’appel d’offres: à l’adresse suivante: Commune municipale de Bienne, représentée par la Direction municipale des travaux publics, Département des infra-structures, Inspection de la voirie, à l’attention de Toni Zürcher, route de Port 27, 2503 Bienne, tél.: 032 326 29 07, fax: 032 326 16 95, courriel: inspectiondelavoirie@biel-bienne.ch, www.biel-bienne.ch. Langue du dossier d’appel d’offres: allemand. Autres informations pour l’obtention du dossier d’appel d’offres: commande du dossier par courrier postal ou fax au 032 326 16 95, ou par courriel à inspectiondelavoirie@biel-bienne.ch jusqu’au 08.03.2010. L’envoi sera effectué par le Département des infrastructures, Inspection de la voirie le 11.03.2010. Aucune visite de chantier n’aura lieu. 4. Autres informations 4.3 Négociations: remises d’offres nettes. Aucune négociation de prix n’aura lieu. Sous réserve de négociations d’ordre technique. 4.4 Conditions régissant la procédure: le pouvoir adjudicateur adjuge des marchés publics pour des prestations en Suisse uniquement à des adjudicataires qui garantissent le respect des dispositions sur la protection du travail, des conditions de travail des employées et employés de même que l’égalité de salaire entre hommes et femmes. 4.6 Organe de publication officiel: Amtsblatt des Kantons Bern, Feuille officielle du Jura bernois, Feuille officielle de Bienne et Evilard. 4.7 Indication des voies de recours: le présent appel d’offres peut être contesté dans les 10 jours suivant sa publication par voie de recours adressé au préfet de Bienne. Il doit être rédigé en double exemplaire, signé et contenir les conclusions, l’indication des faits ainsi que les moyens de preuve disponibles. 56300.0239/0339/0439/0539/0639 AUTORITÉS CANTONALES Régime de l’autorisation et obligation d’annoncer dans le cadre du placement d’enfants et de jeunes En vertu de l’Ordonnance fédérale du 19 octobre 1977 réglant le placement d’enfants à des fins d’entretien et en vue d’adoption (OPEE) et de l’Ordonnance cantonale du 4 juillet 1979 réglant le placement d’enfants, nous vous informons sur les prescriptions suivantes relatives aux mineurs confiés aux soins de tiers:

SERVICES DES URGENCES Les services ci-dessous ne doivent être appelés, consultés ou utilisés qu'en cas d’urgence. A découper et à conserver s.v.p. Service médical et pédiatrique A n’appeler que si le médecin traitant ou son remplaçant ne peuvent pas être atteints. Les médecins de la région vous proposent un service de 24 heures avec le numéro suivant: 0900 900 024. Ce service coûte Fr. 3.– par minute (seulement après mise en contact avec le médecin). Jour & Nuit

En cas d’urgences

Si le médecin habituel est inatteignable

MÉDECINS 0900 900 024 (Fr. 3.–/Minute)

(seulement après mise en contact avec le médecin)

PHARMACIES

0842 24 24 24 (Tarif local) Ouvert le samedi: 16.00–18.30 heures Ouvert le dimanche: 10.00–12.30 heures/ 16.00–18.30 heures La pharmacie de service affichée à la porte des pharmacies. Service des urgences dentaires pour adultes et enfants, tél. 0900 903 903 (Fr. 3.–/minute) (Bienne, Nidau, Brügg, Longeau, Perles, Täuffelen, Anet, Cerlier, La Neuveville) Si votre dentiste ou son remplaçant n’est pas atteignable, le service d’urgence peut être appelé au numéro 0900 903 903 (Fr. 3.–/minute dès le contact direct avec le dentiste). Les soins du service dentaire d’urgence sont payables au comptant. A partir de 20 heures, les dimanches et jours fériés, une taxe supplémentaire est perçue en plus du montant des honoraires. Service vétérinaire d’urgence (petits animaux), Bienne et environs Si votre vétérinaire ou son remplaçant n’est pas atteignable, le service vétérinaire d’urgence peut être appelé au numéro 0900 099 990 (Fr. 2.–/ minute). Attention, il ne s’agit pas d’une permanence. Les soins sont payables au comptant. Une taxe supplémentaire est perçue en plus du montant des honoraires. Appel sanitaire d’urgence 144 ou 032 325 15 50 Feu, centrale d’alarme 118

13000.31000000

Placement chez des parents nourriciers – Concerne les mineurs qui sont confiés pendant plus de trois mois, le jour et la nuit, à d’autres personnes que les parents, notamment aux grands-parents ou à d’autres personnes apparentées. Les parents nourriciers souhaitant se voir confier un enfant doivent présenter une demande d’autorisation à l’autorité tutélaire compétente avant de l’accueillir. Placement à la journée – Concerne les enfants âgés de moins de douze ans qui sont régulièrement accueillis, à la journée, hors du foyer familial. Les personnes qui, publiquement, s’offrent à accueillir régulièrement dans leur foyer, à la journée et contre rémunération, des enfants âgés de moins de douze ans doivent l’annoncer à l’autorité tutélaire compétente. Cette obligation d’annoncer concerne les cas dans lesquels un ou des enfants sont accueillis plus de cinq heures, au moins un jour par semaine. Placement dans des institutions Concerne – les parents nourriciers ou les institutions privées qui souhaitent accueillir plus de trois enfants ou adolescents. Les foyers pour enfants, les grandes familles, etc., en font également partie; – les parents de jour qui accueillent plus de cinq enfants. Avant d’ouvrir une telle institution pouvant accueillir plus de trois ou plus de cinq enfants ou adolescents, il convient de déposer auprès de l’Office des mineurs du canton de Berne une demande d’autorisation d’exploitation (tél. 031 633 76 33). Informations complémentaires: http://www.jgk.be.ch/site/fr/kja_fremdbetreuung 13000.31000000

service de piquet esB Gaz/Eau:

032 326 27 27 Électricité:

032 326 17 17

1153.9000

Impressum: Paraît le mercredi avec un tirage de 31 084 exemplaires (REMP 2009). Annonces: Publicitas SA, rue Neuve 48, 2501 Bienne, tél. 032 328 38 88, fax 032 328 38 82, courriel: bienne@publicitas.ch. Délai de remise: mardi 9 heures. Tarif annonces (n/b): Fr. 0.89/mm. Abonnements: W. Gassmann SA, chemin du Long-Champ 135, 2504 Bienne, tél. 032 344 81 11, fax 032 344 83 36, abonnement: Fr. 100.–/an. TVA en sus pour tous les tarifs. «Les annonces et les communications officielles pubiées dans cette feuille d’avis ne peuvent pas être reproduites (totalement ou partiellement), modifiées ou exploitées par des tiers. Toute mise en ligne sur des sites Internet est expressément interdite, indépendamment du fait que l’annonce ou la communication officielle est modifiée ou non. La société de publicité et les annonceurs interdisent explicitement toute reprise sur des services en ligne par des tiers. Toute infraction sera poursuivie en justice par la société de publicité après consultation de l’éditeur.»


Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

Reformierte Kirchgemeinden GOTTESDIENSTE

Paroisse réformée française de Bienne

Sonntag Biel-Stadt

Eglise du Pasquart, 10.00: 3e dimanche de carême, culte avec sainte cène; Philippe Maire. Centre hospitalier Bienne, aula, 10.00: culte bilingue avec sainte cène.

Dimanche

Spitalzentrum, 10.00: Gottesdienst mit Abendmahl Pfr. Geiser. Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Gottesdienst Pfr. Urweider. Magglingen, 10.00: Gottesdienst mit Pfrn. Tobler. Apg. 5,17 ff.

Biel-Bözingen

Zwinglikirche, 10.00: Gottesdienst mit Pfr. C. Jegerlehner.

Biel-Madretsch

Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Gottesdienst mit Pfr. A. Urweider.

Biel-Mett

Calvinhaus, 14.30: ökum. Gottesdienst am Tag der Kranken mit Segnung, mit Pfrn. Rehmat und Diakon Brzovic, anschl. gemütliches Beisammensein bei einem Zvieri-Znacht.

VERANSTALTUNGEN Do, 4. März bis Mi, 10. März 2010

Biel-Stadt

Do, 9.15–10.30, Wyttenbachhaus: Informieren und bedenken – offene Gesprächsgruppe. Glauben – durch die Bibel erwachsen. Fr, 14.30, Saal der Heilsarmee, Dufourstr. 46: Weltgebetstags-Feier mit dem Thema «Alles was Odem hat, lobe den Herrn», Liturgie aus Kamerun. Mi, 7.00– 7.30, Stadtkirche: meditatives Morgengebet.

Biel-Bözingen

Do, 8.15: Englischkurs, Zwinglihaus. Do, 14.00: Zäme singe, Zwinglihaus. Di, 14.00: Kaffeestube, Solothurnstrasse 23. Di, 14.00: Brockenstube, Solothurnstrasse 23. Mi, 9.30: Bücherkaffee, Zwinglihaus.

Biel-Madretsch

Do, 16.00: Donnschtigsgschicht. Fr, 9.15: Weltgebetstag (s. Inserat in dieser Ausgabe). Fr + Di, 20.00: spiel-bar. Mo, 14.30: Volkstänze. Mi, 8.25 + 9.45: Yoga. Mi, 11.45: Fastensuppe, Pfarreizentrum Bruder Klaus, Aebistr. 86. Mi, 14.30: Frauengruppe.

Biel-Mett

Fr, 9.00: Weltgebetstagsfeier in der Kirche ChristKönig, Mett. Mo, 14.00: Manuell-Kreativgruppe. Di, 9.00: Frauengesprächsgruppe. Mi, 13.30: Jassen für Jedermann/frau. Das Bistro ist am Montag und Mittwoch, 9.00–11.00 Uhr offen. Adressen der Pfarrer und kirchlichen Mitarbeiter: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden», Abwesenheit: siehe «reformiert».

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 6./7. März 2010 St.-Marien deutsch Ste-Marie italiano Juravorstadt 47, Biel Bruder Klaus St-Nicolas Aebistrasse 86, Biel

deutsch français/ italiano castellano

Sa

So/di/do

17.00

9.30 11.00

17.00

11.30

Christ-König italiano Christ-Roi français Geyisriedweg 31, deutsch Biel Pieterlen Ök. Zentrum Kürzeweg 6

deutsch

Lengnau Kath. Zentrum Schiblistr. 3a

deutsch

10.00

9.15 10.00 11.00 9.00

6-626238

WOCHE / SEMAINE 4.3.–10.3.2010

Lundi 8 mars: Salon d’accueil, rue du Midi 32, 14.30: prière. Mardi 9 mars: Maison Wyttenbach, 1er étage, 9.15: prière, chant et méditation de la Parole. Mercredi 10 mars: Eglise St-Nicolas, 11.45–13.15: soupe de carême. Un concours est proposé sur un projet de l’EPER mis sur pied par l’équipe œcuménique responsable: la reconstruction en Haïti, en aide aux communautés agricoles de la Grand’Anse. Samedi 13 mars: Fête de l’Entraide, maison Wyttenbach, ouverture de la fête à 17 h 30, avec apéritif et repas. Cette année, nous aurons le plaisir d’accueillir une nouvelle fois le groupe ARUMA de BOLIVIA, bien connu à Bienne. Le bénéfice de cette soirée sera dévolu à un projet de l’EPER (Entraide protestante suisse). Réservation jusqu’au 8 mars auprès de Mme Marianne Wühl, au 032 325 78 10, de préférence le matin. Si vous vous inscrivez par répondeur, merci de donner distinctement votre nom et le nombre de personnes que vous inscrivez. Exposition au Pasquart: 28 février au 4 avril: Traversée de déserts, exposition collective à l’église du Pasquart qui réunit les œuvres de plusieurs artistes biennois de renom autour de ce thème.: Jeanne Chevalier, Hubert Dechant, Carla Etter, Christoph Frautschi, Marcel Freymond, Franziska Frutiger, Michael von Graffenried, Jerry Haenggli, Verena Lafargue / Sandra D. Sutter, Urs Stooss et Daniel Zimmermann. Ouverture: mercredi, samedi et dimanche, 14.00– 17.00. Info: presences.ch Programme de l’exposition: 9 mars, 18 h 30: «Borderline. A un compagnon disparu». Anne-Catherine Menétrey-Savary, ancienne conseillère nationale et psychologue, présente son dernier livre: récit de 25 ans de vie commune avec un homme souffrant de maladie psychique. 12 mars, 18 h 30: «Expérience spirituelle dans le désert». Michel Monnerat, animateur en paroisse et en pastorale de jeunesse, organisateur de plusieurs voyages dans le désert saharien. Christiane Palma, coorganisatrice d’un prochain voyage dans le désert. Concerts: Dimanche 7 mars: Eglise du Pasquart, 17.00: Piano à 4 mains avec Gérard Wyss, piano et Sara Gerber, piano. Œuvres de Mozart, Schubert, Schumann, Chopin.

Eglises et communautés évangéliques Eglise évangélique des Ecluses Rue Jakob-Stämpfli 3, Bienne, http://www.eee.ch

Di, 10.00: culte. Prédication: Christophe Reichenbach. Garderie, Tchac. Lu, 14.30: rencontre des aînés. Table ronde avec Lydia Zeller sur la mémoire.

Christkatholische Kirchgemeinde Biel

Christkatholische Kirche bei Talstation Leubringenbahn So, 9.30, Biel: Wortgottesdienst. 9.30, SaintImier: Eucharistiefeier, Predigt.

10.15

So, 9.30: Gottesdienst mit Abendmahl, Paul Jeremias und Team. Kids Treff, Ara Treff, Kinderhüte.

DENN SIE WISSEN NICHT WAS Evangelische Mission Biel SIE TUN/LA FUREUR DE VIVRE Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28 Fr/Ve, 05/03, 20h30 RHYTHM IS IT!  9.15: Gottesdienst mit Abendmahl. Predigt

So, Pastor Gerhard Zaugg. Teeniebibelworkshop, Kindergottesdienst, Kinderhort, Apéro. 11.15: Spätgottesdienst (ohne Kinderprogramm). Vitaminbar. www.evangelischemissionbiel.ch

Evangelischmethodistische Kirche Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel

So, 9.30: Gottesdienst, Kinderbetreuung. Gast: Hanni Gut de Grad, Argentinien. www.emk-biel.ch

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16 So, 9.45: Gottesdienst.

Heilsarmee

Dufourstrasse 46, 2502 Biel So, 9.30: Gottesdienst.

Karl-Neuhaus-Strasse 30, Biel Tel. 032 323 11 64 So, 10.00: Gottesdienst in Meinisberg (bei Fam. Lehmann). Mi, 20.00: Bibelstunde. www.n-i-c.ch 032 322 42 62 So, 10.00: Gottesdienst. Fr, 19.00: Zeit der Begegnung.

Thomas Grube, Enrique Sanchez Lansch D 2004, 100’, Ov/d,f  »»   250 Jugendliche aus 25 Nationen tanzen zu Stravinskys «Le Sacré du Printemps»

6-629223/K

KIRCHLICHE ANZEIGEN / SERVICES RELIGIEUX

10 CINÉMAS EN FÊTE: 

3 films pour 10 balles / 3 Filme Fr. 10.–  Sa 06/03 15h00 BILLY ELLIOT    So/Di 07/03 17h00 Stephen Daldry, F/GB 2000, 110’, E/d,fd  »»   Wenn einer seine Boxhandschue gegen Ballettschuhe eintauscht!

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Biel – Seeland – Berner Jura Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6 Bernard Munsch, Psychotherapeut FSP Paar- und Familienberater Christine Reimann, Psychologin FH Paar- und Familienberaterin Ida Stadler, lic. phil. Psychologin SPV/RPP Paar- und Familienberaterin Sprechstunden: täglich, nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80 6-625843

LES QUATRE CENTS COUPS 

Sa 06/03 18h00     So/Di 07/03 14h00 François Truffaut, F 1959, 99’, F/d  »»   Truffauts semiautobiografischer Film über einen Jugendlichen, der sich den Zwängen der Gesellschaft widersetzt.

FREEDOM WRITERS  Sa 06/03 21h00 Richard La Gravenese, USA 2007, 123’, E/d,f  »»   Hillary Swank reformiert an einer High-Scool rivalisierende Ghetto-Kids

Freitag – Vendredi 05.03.10 ab / dès 18h00

Samstag – Samedi 06.03.10 ab / dès 14h00 non-stop

Sonntag – Dimanche 07.03.10 ab / dès 14h00

TAKING WOODSTOCK  So/Di 07/03 20h00 Ang Lee, USA 2009, 110’, E/d,f

LOTTO

 »»   Die Geschichte hinter Woodstock aus der

Perspektive eines jungen Mannes

Zum Internationalen Tag der Frau / À l’occasion  de la Journée internationale des femmes

VISION – AUS DEM LEBEN DER  HILDEGARD VON BINGEN   Mo/Lu 08/03 Apéro & Suppe / Apéro & soupe  19h00 Film  20h00 Margarethe von Trotta, D/F 2009, 110’, D www.pasquart.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

Hirschensaal Biel – Bözingen / Bienne – Boujean

Swiss Twirling Institute Tombola zum aussuchen / Tombola à choix Elektronische Anzeigetafel / Affichage électronique Stadt Biel (Spender) / Ville de Bienne (Donateur)

6-629427

Weltgebetstag 2010 Freitag, 5. März 2010 Ökumenische Gottesdienste nach der Liturgie aus Kamerun

Journée mondiale de prière 2010 «Que tout ce qui respire loue le Seigneur»

«Alles was Odem hat, lobe den Herrn»

Vendredi 5 mars 2010

Mett, 9.00 Uhr: Kirche Christ-König, Geyisriedweg 31 Madretsch, 9.15 Uhr: Kirchgemeindehaus, Blumenrain 24 Biel-Stadt, 14.30 Uhr: Heilsarmee, Dufourstrasse 46

Eglise Saint-Nicolas à Bienne, rue Aebi 86, à 9 heures

Kollekte für Frauenförderungsprojekte in Kamerun und in diversen Regionen der Welt.

L’offrande est destinée à soutenir divers projets de formation et d’aide aux femmes. La célébration est suivie d’une collation. 6-629055

Célébration œcuménique selon une liturgie préparée par des femmes chrétiennes du Cameroun.

6-629047

WOHNUNGEN / IMMOBILIER

DIVERSES 6-628879/RK

Seminar-Hotel ★★★ Tropen-Restaurant Live Music Dancing 2557 Studen

www.florida.ch – 032 374 28 30

Schönste Orchideen-Show Schnitzel-Festival Tanz mit Trio Vox

Zu vermieten an guter Verkehrslage in Schwadernau (Nähe Aegerten)

Zu vermieten in Biel, Korngasse 11

Gewerberaum 75 m2 / Büro 20 m2 helle Räume im UG/EG

heller Raum im EG, Kochnische, WC, Schränke Fr. 650.– + HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-629400

Büro/Atelier 130 m2 heller Raum im 1. OG

Büro / Atelier 65 m2

Aussenparkplätze vorhanden. Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-629394

6-629222/RK

Zu vermieten in Biel, Nähe Zentrum Mett, Narzissenweg 2 4-Zimmerwohnung Wohnküche, Parkettböden, Balkon. Keller, Estrich Fr. 970.– + Fr. 270.– HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-629403

6-628702/K

Zu vermieten in Biel, Flurweg 22 ruhig gelegene 1½-Zimmerwohnung geschlossene Küche, Keller, Estrich Fr. 560.– + Fr. 160.– HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-629399 Zu vermieten an der Aebistrasse 76 in Biel per 1.4.2010

3½-Zimmer-Wohnung Zu vermieten in Biel Madretschstrasse 117 3- + 3½-Zimmerwohnung Parkett-/Laminatböden, Lift, Keller, Estrich. Fr. 890.– + Fr. 240.– HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-629402

2. OG, Balkon, Fr. 1250.– inkl. NK. Auskunft erteilt: Tel. 052 260 05 15/16.

41-832762

Zu vermieten per 1. Mai 2010 in Biel, Nähe Bahnhof

3-Zimmer-Wohnung MZ Fr. 790.– + Fr. 240.–. Tel. 032 323 42 41.

6-629377

Biel-Bienne Spielwarenbörse, Modellausstellung, Animationen. Bourse aux jouets, exposition de modèles réduits, animations.

5.3.– 7.3.2010

Kongresshaus Palais des Congrès Fr/ve, Sa 10 h – 19 h So/di 10 h – 18 h

Zentralstrasse 60, Rue Centrale 60 2501 Biel -Bienne, T 032 329 19 19

www.ctsbiel-bienne.ch

Michèle charlotte Morier-Genoud Garbani

ÉMilie Moeschler

cÉdric nÉMitz

JosÉ duarte

Elections au Grand Conseil le 28 mars, liste 7 07.02.1 - 07.15.3

Elections au Grand Conseil le 28 mars, liste 7 07.09.9 - 07.22.6

Elections au Grand Conseil le 28 mars, liste 7 07.10.2 - 07.23.4

Elections au Grand Conseil le 28 mars, liste 7 07.04.8 - 07.17.0

Elections au Grand Conseil le 28 mars, liste 7 07.06.4 - 07.19.6

6-629291


STADTRAT Auszug aus den Verhandlungen des Stadtrates Sitzung von Donnerstag, 25. Februar 2010, 18.00 Uhr in der Aula Primarschule Neumarkt, Logengasse 2. Anwesend sind 57 Mitglieder: Olivier Ammann, Dana Augsburger-Brom, Niklaus Baltzer, Muriel Beck Kadima, Paul Blösch, Urs Brassel, Patrick Calegari, Barbara Chevallier, Pablo Donzé, René Eschmann, Monique Esseiva, Pascal Fischer, Charlotte Garbani, PierreYves Grivel, Urs Grob, Samuel Grünenwald, Christoph Grupp, Roland Gurtner, Hanspeter Habegger, Markus Habegger, Werner Hadorn, Stefan Kaufmann, Hans-Ulrich Köhli, Sabine Kronenberg, Thomas Lachat, Kerstin Lehniger, Teres Liechti Gertsch, Fiorella Linder, Christian Löffel, Claire Magnin, Joseline Marti-Stolz, Peter Mischler, Émilie Moeschler, Franziska Molina, Michèle Morier-Genoud, Peter Moser, Cédric Némitz, Alain Nicati, Pierre Ogi, Maurice Paronitti, Alain Pichard, Hugo Rindlisbacher, Daphné Rüfenacht, Martin Rüfenacht, Martin Scherrer, Béatrice Sermet-Nicolet, Fatima Simon, Heidi Stöckli Schwarzen, Salome Strobel, Daniel Suter, Andreas Sutter, Anna Tanner, Ariane Tonon, Martin Wiederkehr, Max Wiher, Sybille Zingg, Carine Zuber Entschuldigt abwesend: Marc Arnold, Andreas Bösch, Peter Isler Vertretung des Gemeinderates: Stadtpräsident Hans Stöckli Gemeinderätinnen/Gemeinderäte François Contini, Erich Fehr, Hubert Klopfenstein, Pierre-Yves Moeschler, René Schlauri, Barbara Schwickert, Silvia Steidle Vorsitz: Herr Stadtratspräsident Olivier Ammann 1. Allgemeine kleine Objekte Elektrizität 2010/ Verpflichtungskredit Der Stadtrat von Biel beschliesst gestützt auf Art. 39 Abs. 1 Bst. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): 1. Für die Allgemeinen kleinen Objekte Elektrizität wird ein Verpflichtungskredit von Fr. 1 500 000.– bewilligt. 2. Teuerungsbedingte Mehraufwendungen gelten als genehmigt. 3. Mit dem Vollzug wird der Gemeinderat beauftragt. Er wird ermächtigt, notwendige oder zweckmässige Projektänderungen vorzunehmen, die den Gesamtcharakter des Projektes nicht verändern. Der Gemeinderat wird ermächtigt, diese Kompetenz an die zuständige Direktion zu delegieren. 2. Allmendweg (Zürichstrasse – Solothurnstrasse) Neugestaltung mit Werkleitungsbau Der Stadtrat von Biel beschliesst gestützt auf Art. 39 Abs. 1 Bst. a in Verbindung mit Art. 14 Abs. 1 Bst. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1), unter Vorbehalt des fakultativen Referendums: 1. Das Projekt Allmendweg (Zürichstrasse – Solothurnstrasse) Neugestaltung mit Werkleitungsbau wird genehmigt und dafür ein Verpflichtungskredit von Fr. 3 660 000.–, davon zu Lasten des Verwaltungsvermögen Fr. 2 600 000.–, der Rechnung Abwasserwesen Fr. 570 000.–, der Sonderrechnung Wasser Fr. 200 000.– und der Sonderrechnung Elektrizität Fr. 290 000.– bewilligt. Teuerungsbedingte Mehraufwendungen gelten als genehmigt. 2. Mit dem Vollzug wird der Gemeinderat beauftragt. Er wird ermächtigt, notwendige oder zweckmässige Projektänderungen vorzunehmen, die den Gesamtcharakter des Projektes nicht verändern. Der Gemeinderat wird ermächtigt, diese Kompetenz an die zuständige Direktion zu delegieren. 3. Projekt I Struktur Biel 2013 / Teilprojekt Politische Struktur / Teilrevision der Stadtordnung (Gemäss Antrag Gemeinderat für Modell 5/0) A) Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme des Berichts des Gemeinderates vom 15. Januar 2010 betreffend das Teilprojekt Politische Struktur Biel 2013 / Teilrevision der Stadtordnung, gestützt auf Art. 40 Abs. 1 Ziff. 1 Bst. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): Der Gemeinderat wird aufgefordert, die Vorlage für eine 2. Lesung wie folgt zu überarbeiten:

CONSEIL DE VILLE I. Abstimmungsfrage: Anzahl Mitglieder und Direktionen 1. Der Stadtrat spricht sich im Grundsatz für die Variante 5/0 und gegen eine Quotenund Teilzeitregelung aus. 2. Der Stadtrat spricht sich für die Einführung einer Präsidialdirektion aus. 3. Der Stadtrat spricht sich für eine Regelung der Gliederung der Stadtverwaltung in einem separaten Reglement aus. 4. Der Stadtrat spricht sich für eine Amtszeitbeschränkung für Gemeinderatsmitglieder von 16 Jahren aus. 5. Der Stadtrat spricht sich für den Vorschlag des Gemeinderats aus, dass die bereits geleisteten vollen Amtsperioden von vollamtlichen Gemeinderatsmitgliedern vollumfänglich angerechnet werden. II. Abstimmungsfrage: Doppelmandate 1. Die Volksinitiative «Für einen 100%igen Einsatz der Gemeinderäte im Dienste der Stadt» wird zur Ablehnung empfohlen. 2. Der Stadtrat spricht sich mehrheitlich für einen Gegenentwurf aus. III. Abstimmungsfrage: Zuteilung der Direktionen 1. Der Stadtrat spricht sich gegen den Antrag des Gemeinderates betreffend der Zuteilung der gemeinderätlichen Direktionen aus. B) Der Stadtrat entscheidet sich für eine Überprüfung des Reglements über Austrittsleistungen an vollamtliche Gemeinderatsmitglieder vom 16. November 2000 (SGR 153.43) durch die stadträtliche Spezialkommission «Struktur Biel 2013 und Esplanade». C) Der Stadtrat lehnt es ab, den Gemeinderat zu beauftragen, die Einführung von Quoten auf Wahllisten der Exekutive in einem separaten Bericht zu prüfen. Botschaft an das Stimmvolk samt überarbeiteter Stadtordnung Der Stadtrat beauftragt den Gemeinderat, die Botschaft samt überarbeiteter Stadtordnung zuhanden der 2. Lesung zu erarbeiten. Gemeindereferendum Der unter Punkt 2 stehende Beschluss ist der Volksabstimmung zu unterbreiten, sofern es mindestens 5% der in Gemeindesachen Stimmberechtigten innert 60 Tagen seit der Publikation verlangen. Das Referendum ist bei der Stadtkanzlei Biel, Mühlebrücke 5, einzureichen. Ratssekretariat

21.31000000

KANTONALE BEHÖRDEN Staatskanzlei des Kantons Bern Amt für Zentrale Dienste Grosser Rat Rathaus Bern Märzsession 2010 des Grossen Rates des Kantons Bern Vom 15.3. bis am 25.3.2010 Sitzungszeiten 1. Woche Montag, 15. März 2010 – Dienstag, 16. März 2010 9.00–1.45 Mittwoch, 17. März 2010 9.00–11.45 Donnerstag, 18. März 2010 9.00–11.45 Sitzungszeiten 2. Woche Montag, 22. März 2010 – Dienstag, 23. März 2010 9.00–11.45 Mittwoch, 24. März 2010 9.00–11.45 Donnerstag, 25. März 2010 9.00–11.45 Änderungen vorbehalten.

13.30–16.30 – 13.30–16.30 17.00–20.00 13.30–16.00

13.30–16.30 13.30–16.30 17.00–20.00 – 13.30–16.00 13000.31000000

Mit uns hat Ihre Werbung Erfolg. www.publicitas.ch/biel

Extraits des débats au Conseil de ville de Bienne Séance du jeudi 25 février 2010, 18 h à l’aula de l’École primaire du Marché-Neuf, rue de la Loge 2. 57 membres sont présents: Olivier Ammann, Dana Augsburger-Brom, Niklaus Baltzer, Muriel Beck Kadima, Paul Blösch, Urs Brassel, Patrick Calegari, Barbara Chevallier, Pablo Donzé, René Eschmann, Monique Esseiva, Pascal Fischer, Charlotte Garbani, Pierre-Yves Grivel, Urs Grob, Samuel Grünenwald, Christoph Grupp, Roland Gurtner, Hanspeter Habegger, Markus Habegger, Werner Hadorn, Stefan Kaufmann, HansUlrich Köhli, Sabine Kronenberg, Thomas Lachat, Kerstin Lehniger, Teres Liechti Gertsch, Fiorella Linder, Christian Löffel, Claire Magnin, Joseline Marti-Stolz, Peter Mischler, Émilie Moeschler, Franziska Molina, Michèle Morier-Genoud, Peter Moser, Cédric Némitz, Alain Nicati, Pierre Ogi, Maurice Paronitti, Alain Pichard, Hugo Rindlisbacher, Daphné Rüfenacht, Martin Rüfenacht, Martin Scherrer, Béatrice Sermet-Nicolet, Fatima Simon, Heidi Stöckli Schwarzen, Salome Strobel, Daniel Suter, Andreas Sutter, Anna Tanner, Ariane Tonon, Martin Wiederkehr, Max Wiher, Sybille Zingg, Carine Zuber Absences excusées: Marc Arnold, Andreas Bösch, Peter Isler Représentation du Conseil municipal: Maire: Hans Stöckli Conseillères municipales / Conseillers municipaux: François Contini, Erich Fehr, Hubert Klopfenstein, Pierre-Yves Moeschler, René Schlauri, Barbara Schwickert, Silvia Steidle Présidence: Olivier Ammann, président du Conseil de ville 1. Petits objets généraux du domaine de l’électricité 2010 / Crédit d’engagement S’appuyant sur l’art. 39, al. 1, let. a du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: 1. Un crédit d’engagement de 1 500 000 fr. est octroyé pour les petits objets généraux du domaine de l’électricité. 2. Toute dépense supplémentaire due au renchérissement est d’ores et déjà approuvée. 3. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est habilité à procéder à des modifications de projet s’avérant nécessaires ou indispensables, dans la mesure où elles ne changent pas le caractère global du projet. Le Conseil municipal est habilité à déléguer cette compétence à la direction responsable. 2. Chemin des Communaux (Rue de Zurich – Route de Soleure), réaménagement avec construction de conduites industrielles S’appuyant sur l’art. 39, al. 1, let. a, en relation avec l’art. 14, al. 1, let. a du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), sous réserve du référendum facultatif, le Conseil de ville arrête: 1. Le projet «Chemin des Communaux (Rue de Zurich – Route de Soleure), réaménagement avec construction de conduites industrielles» est approuvé, et un crédit d’engagement correspondant de 3 660 000 fr. est octroyé, dont 2 600 000 fr. à la charge du patrimoine administratif, 570 000 fr. à la charge du compte des eaux usées, 200 000 fr. à la charge du compte spécial de l’eau et 290 000 fr. à la charge du compte spécial de l’électricité. Toute dépense supplémentaire due au renchérissement est d’ores et déjà approuvée. 2. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est habilité à procéder à des modifications de projet s’avérant nécessaires ou indispensables, dans la mesure où elles ne changent pas le caractère global du projet. Le Conseil municipal est habilité à déléguer cette compétence à la direction responsable. 3. Projet I «Structures biennoises 2013» / Projet partiel «Structure politique» / Révision partielle du Règlement de la Ville (selon proposition de modèle 5/0 du Conseil municipal) A) Vu le rapport du Conseil municipal du 15 janvier 2010 concernant le projet partiel «Structure politique Bienne 2013 / Révision partielle du Règlement de la Ville», et s’appuyant sur l’art. 40, al. 1, ch. 1, let. a du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville arrête:

Le Conseil municipal est prié de remanier le rapport comme suit en vue d’une 2e lecture: I. Question soumise en votation: nombre de membres et directions municipales 1. Par principe, le Conseil de ville s’exprime en faveur de la variante 5/0, mais contre la réglementation des quotas et du travail à temps partiel. 2. Le Conseil de ville s’exprime en faveur de l’introduction d’une Mairie sous forme de direction propre. 3. Le Conseil de ville s’exprime en faveur de la fixation des structures de l’Administration municipale dans un règlement séparé. 4. Le Conseil de ville s’exprime en faveur de la limitation de la période de fonction pour les membres du Conseil municipal à 16 ans. 5. Le Conseil de ville s’exprime en faveur de la proposition du Conseil municipal quant à l’imputation intégrale des périodes de fonction complètes déjà accomplies par les membres à titre principal du Conseil municipal. II. Question soumise en votation: doubles mandats 1. Le Conseil de ville recommande le rejet de l’initiative populaire «Pour des conseillers municipaux à 100% au service de la ville». 2. Le Conseil de ville est en majorité favorable à un contre-projet. III. Question soumise en votation: attribution des directions 1. Le Conseil de ville s’exprime contre la proposition du Conseil municipal quant à l’attribution des directions municipales. B) Le Conseil de ville s’exprime en faveur d’un examen du Règlement municipal sur les prestations de sortie accordées aux membres à titre principal du Conseil municipal du 16 novembre 2000 (RDCo 153.43) par la Commission spéciale du Conseil de ville chargée du projet «Structures biennoises 2013 et Esplanade». C) Le Conseil de ville refuse de mandater le Conseil municipal d’examiner dans le cadre d’un rapport séparé l’introduction de quotas pour les listes électorales de l’Exécutif. Projet de message aux ayants droit au vote biennois, y c. le Règlement de la Ville remanié Le Conseil de ville charge le Conseil municipal d’élaborer le projet de message à l’attention des ayants droit au vote, y c. le Règlement de la Ville remanié, en vue d’une deuxième lecture. Référendum communal L’arrêté mentionné au point 2 doit être soumis en votation populaire pour autant que 5% au moins des ayants droit au vote pour les affaires communales en font la demande dans les 60 jours suivant la présente publication. Le référendum doit être déposé à la Chancellerie municipale, Pont-du-Moulin 5, 2502 Bienne. Secrétariat parlementaire

21.31000000

AUTORITÉS CANTONALES Chancellerie d’Etat du canton de Berne Office des services centraux Hôtel du Gouvernement de Berne Grand Conseil du canton de Berne – Session de mars Durée prévue: du 15 mars au 25 mars 2010. Séances 1re semaine: Lundi 15 mars 2010 – Mardi 16 mars 2010 9.00–11.45 Mercredi 17 mars 2010 9.00–11.45 Jeudi 18 mars 2010 9.00–11.45 Séances 2 semaine: Lundi 22 mars 2010 – Mardi 23 mars 2010 9.00–11.45 Mercredi 24 mars 2010 9.00–11.45 Jeudi 25 mars 2010 9.00–11.45

13.30–16.30 – 13.30–16.30 17.00–20.00 13.30–16.00

e

Sous réserve de modifications.

13.30–16.30 13.30–16.30 17.00–20.00 – 13.30–16.00 13000.31000000


WOHNUNGEN / IMMOBILIER

Zu vermieten

zu vermieten

3-Zimmer-Wohnung Falkenstr. 33, 2502 Biel Komplett sanierte Wohnung mit Reduit, 2 Balkone, Keller und Estrich. Ruhige und sonnige Lage. Öffentliche Verkehrsmittel und Schulen in unmittelbarer Nähe. Eine Besichtigung loht sich. Mietzins: CHF 1070.- exkl. NK - Frei per 01.05.2010 oder nach Vereinbarung. www.swatchimmo.ch

in neu renovierter Liegenschaft mit grossem Umschwung

Zu vermieten nach Vereinbarung

2 - Zimmerwohnung

La Tour Center, 3250 Lyss Bahnhofstrasse 7-13

MZ Fr. 680.- + NK Fr. 150.-

KURT FREIBURGHAUS Immobilien-Treuhand AG Tel. 032 365 29 88 noam.ruimy@immobilien-treuhand.ch

Längfeldweg 119, 2504 Biel, Telefon 032 343 42 04 maria.g.silvestri@swatchgroupimmo.com

www.immobilien-treuhand.ch 1-Zimmerwohnung, 2. OG (CHF 500.00 + CHF 130.00 HKNK) 2½-Zimmerwohnung, 3. OG (CHF 1300.00 + 210.00 CHF HKNK) 3-Zimmerwohnung, 1. OG (CHF 1075.00 + CHF 220.00 HKNK) 4½-Zimmerwohnung, 3. OG (CHF 1600.00 + CHF 240.00 HKNK) Ladenlokal (70m²) in der Passage (Preis pro m²/Jahr - CHF 300.00)

6-629296





Zu vermieten im Stadtzentrum von Biel, Murtenstrasse 11 grosse, gemßtliche 2½-Zimmerwohnung ParkettbÜden, Balkon, Lift, Keller, Estrich Fr. 780.– + Fr. 240.– HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-629407

Inserate Telefon 032 328 38 88

Biel

FĂźr eine Besichtigung melden Sie sich bei P. Treuthardt, Tel. 079 585 13 92*.

2-Zimmer-Wohnung

Morgenstrasse 83a 3018 Bern Telefon 031 996 42 52 Fax 031 996 42 53 www.dr-meyer.ch

032 328 38 88

Fr. 1015.– (inkl. Akonto HK/NK) ➯ Parkettboden ➯ Wohnung frisch gestrichen ➯ abgeschlossene Kßche ➯ Badezimmer mit Badewanne ➯ Balkon mit Abendsonne ➯ 2 Lifte Zugang obenerdig MÜchten Sie weitere Auskßnfte oder einen Besichtigungstermin? Unter der Nummer 031 310 12 21stehen wir Ihnen gerne zur Verfßgung. 5-748566

www.erich-weber.ch

â—†

28-2

5-746964

Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel. 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, www.immobern.ch

          Â Â?              

KURT FREIBURGHAUS

Â?Â?Â?       ­€ ‚ Â?Â?       ­€

Immobilien-Treuhand AG Tel. 032 365 29 88

 

           Â? Â? Â?Â?   ­  € ‚ƒ „…  †   „            ‡ˆ    ƒ„ Â… †  ‡ ˆ Â? ‰Š Â?Â?Â? ˆ Â? ‰Š Â?Â? 6-629013 ‰ Š …‹ŒŽ Â? ‘ Â’ƒ ‘Œ ‘Œ“ ” ” •– ‘Œ ‘Œ“ ” ””  — ƒ

zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung

Â? Â?  Â?Â

MZ Fr. 760.- + NK Fr. 150.-

noam.ruimy@immobilien-treuhand.ch

www.immobilien-treuhand.ch

Immobilien-Treuhand AG Tel. 032 365 29 88 noam.ruimy@immobilien-treuhand.ch

www.immobilien-treuhand.ch

Biel-BĂśzingen Eisfeldstrasse 17

3½-Zimmerwohnung Kßche mit GS, Bad/WC, LaminatbÜden, Balkon, Lift, Keller + Estrich, an ruhiger Lage, Autoabstellplätze vorhanden (Fr. 40.– mtl.) Mietzins Fr. 930.– + Fr. 200.– NK Bezug sofort od. nach Vereinbarung Tel. 032 342 70 44 www.realplanag.ch 5-750188 

Zu vermieten in Biel, Rennweg 71 3-Zimmerwohnung kinderfreundliche Wohnlage, LaminatbÜden, geschlossene Kßche, Balkon, Keller Fr. 940.– + Fr. 230.– HNK Gottstattstrasse 70 2½-Zimmerwohnung grosse Wohnung mit Parkett- und LaminatbÜden, Balkon, Lift, Keller Fr. 800.– + Fr. 250.– HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.– Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-629415

neue Kßche mit GS/GK, neues Bad, sep. WC, Parkettboden, Balkon, Keller, Lift, ab Fr. 1400.– + HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-629404

Mtl. Mietzins Fr. 1490.– exkl. HK/BK.

31-4

5-749120



     

In Biel – nahe Kreuzplatz – vermieten wir im 4. OG ab sofort eine moderne

Immobilien und Verwaltungen

3½-Zimmer-Wohnung

Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel. 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, www.immobern.ch

Fr. 1420.– (inkl. Akonto HK/NK) ➢ Grosse und moderne Kßche ➢ Modernes Badezimmer ➢ Ganze Wohnung Parkett ➢ verglaster, ruhiger Balkon

   Â?Â?Â?  Â?    

Länggasse 50, 2504 Biel

ZU VERMIETEN

FĂźr weitere Informationen steht Frau M. Fuchs unter der Nummer 031 310 12 21 gerne zur VerfĂźgung. 5-747874

per sofort oder nach Vereinbarung

3-Zimmerwohnungen

               

                Â?Â?   Â? ­€ ‚     ƒ„…„

6-629010

Grosses Wohnzimmer, mit Balkon und Lift, Einbauschränke, nahe Üffentl. Verkehrsmittel

Â? Â?  ­€‚ƒ„„ Â… † ‡Â? „†‚ †‚ˆ ‰„ ‰„ Š‹ „†‚ †‚ˆ ‰„ ‰‰ ÂŒ€Â?

Mietzins Fr. 1'170.- inkl.

KURT FREIBURGHAUS

Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung, Lindenweg 101 in Biel

Immobilien-Treuhand AG Tel. 032 365 29 88

zwei renovierte 2-Zimmer-Wohnungen

(Parterre und 2. Stock). Mtl. Mietzins: ab Fr. 600.– + Fr. 140.– Nebenkosten. Ab 1.4.2010

Zu vermieten in

4½- & 5½Zimmerwohnung

Aegerten zu vermieten an ruhiger Lage: Mittelstrasse 1 4½-Zimmerwohnung kinderfreundliche Wohnlage, LaminatBÜden, Kßche mit GK/GS, Wandschränke, Balkon, Keller, Estrich. Fr. 1175.– + Fr. 275.– HNK grosse gemßtliche 2½-Zimmer-Dachwohnung Laminat-BÜden, Keller, Estrich Fr. 790.– + Fr. 180.– HNK Garage Fr. 120.– Auskunft und Vermietung Tel. 032 328 14 45 6-629413 

 ganze Wohnung mit Parkettboden (neu 2009)  frisch gestrichen (2009)  interessanter, lichtdurchfluteter Grundriss  Wohnung mit Cachet, Dachschräge  Lift  gute Verkehrsanbindung  Bad/sep. WC

Madretschstrasse

eine 3-Zimmer-Wohnung

im 1. Stock. Mtl. Mietzins: Fr. 1030.– + Fr. 250.– Nebenkosten. Wohnungen mit Balkon, Parkettboden, usw. Auskßnfte: Merazzi AG, Dufourstrasse 109b, 2502 Biel, Tel. 032 341 81 81 während der Bßrozeit. 6-629373

��� †‡�  † ‡�

Bassbeltweg 3, 2542 Pieterlen

zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung

6-629131

KURT FREIBURGHAUS

Biel An der Aegertenstrasse 14a vermieten wir nach Vereinbarung eine teilsanierte

FĂźr eine Besichtigung melden Sie sich bei der Hauswartin, Frau Palffy, Tel. 032 365 77 46*.

6-629130

Nähe Stadtpark, zentral, renoviert und mit neuer Kßche/Bad Mietzins Fr. 1'040.- inkl.

SchÜne Altbauwohnung mit hohen Räumen, ohne Balkon

Zu vermieten in Biel, zwischen Bahnhof und See an der Ländtestrasse 45 mit Aussicht auf See und Stadt renovierte, grosse, helle



4½-ZimmerAttikawohnung

2-Zimmerwohnung

  

Nelkenstrasse 17, 2503 Biel

3 -Zi.-Whg. im EG

zu vermieten

ab sofort od. nach Vereinbarung

Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel. 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, www.immobern.ch

www.immobern.ch

6-629125

Mtl. Mietzins Fr. 1220.– plus HK/BK Fr. 190.–.

6-629127



 Wohnzimmer und Korridor mit Parkett  Schlaf- und Kinderzimmer mit Laminat  abgeschlossene Kßche mit Platten und Glaskeramikkochfeld  Balkon  Kellerabteil  sonnig, ruhig, zentral, kinderfreundlich  ÖV und EinkaufsmÜglichkeiten in der Nähe  Einstellhallenplatz kann zu mtl. Fr. 110.– dazugemietet werden

Interessenten melden sich bitte bei der Mieterin, Frau Migliori, Tel. 078 896 96 91*.

- Mitten in der Altstadt Untergasse 4, 2502 Biel/Bienne

31-4

5-749042

Immobilien, Verwaltungen Bundesgasse 26, 3001 Bern Telefon 031 310 12 12

5-749448

3½-Zimmer-Wohnung im 1. Stock

 Parkett- und Laminatboden  abgeschlossene Kßche mit Glaskeramikkochfeld und Geschirrspßler  Bad und sep. WC  2 Balkone  Kellerabteil  Lift  EinkaufsmÜglichkeiten und ÖV in der Nähe  Einstellhallenplatz kann zu mtl. Fr. 110.– dazugemietet werden

Wir vermieten im Hochhaus an der Hugistrasse per sofort oder nach Vereinbarung eine gemĂźtliche und ruhig gelegene

annonces

An der Aegertenstrasse 14a vermieten wir per 1. Mai 2010 eine



GemĂźtlich wohnen im Zentrum von Biel

In wenigen Schritten erreichen Sie den Bahnhof Lyss, EinkaufsmĂśglichkeiten im Haus. Einstellhallenplatz kann auf Anfrage dazugemietet werden.

tĂŠlĂŠphone

4½-Zimmer-Wohnung im 1. Stock

Mtl. Mietzins Fr. 1450.– exkl. HK/BK.

FĂźr weitere Informationen oder Besichtigungen wenden Sie sich bitte an Herr David Doglione, 031 996 42 88 oder per Mail david.doglione@dr-meyer.ch

Pour vos

Biel An der Aegertenstrasse 14a vermieten wir per 1. April 2010 oder nach Vereinbarung an zentraler, sonniger, ruhiger und kinderfreundlicher Lage eine

ab sofort od. nach Vereinbarung

Attraktive Wohnungen an Toplage Ladenlokal (70m²) in der Passage

Zu vermieten in Biel Nähe Stadtzentrum und Schulen Korngasse 11 3-Zimmerwohnung LinobÜden, geschlossene Kßche, Keller, Estrich Fr. 990.– + Fr. 200.– HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-629397

6-629126

An ruhiger Lage nähe Migros am Zionsweg 46, 2503 Biel

Loftwohnung 1.OG 2

128m Wohnfläche mit Designer-Kßche

Mietzins Fr. 1'440.- + HK/NK

Tel. 032 365 29 88

Zu vermieten in renovierter Altliegenschaft im Beaumont am HÜheweg 81 mit Aussicht auf Stadt und Alpen 3-Zimmer-Dachwohnung Laminat- und PlattenbÜden, Wohnkßche mit GS/GK, Keller, Estrich Fr. 1240.– + Fr. 260.– HNK Tel. 032 328 14 45 6-629409 

Biel – An der Burggasse 18 per 1. Mai 2010 oder nach Ăœbereinkunft

1½-Zimmer-Wohnung im 1. OG

Miete Fr. 525.– + Nebenkosten. TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee Tel. 062 956 66 17 www.treuhand-gerber.ch 1-302223

DIVERSES

Pierre-Yves Moeschler

caroline Jean-Quartier

roberto Perez

ali sYleJMani

Elections au Grand Conseil le 28 mars, liste 7 07.01.3 - 07.14.5

Elections au Grand Conseil le 28 mars, liste 7 07.07.2 - 07.20.0

Elections au Grand Conseil le 28 mars, liste 7 07.11.1 - 07.24.2

Elections au Grand Conseil le 28 mars, liste 7 07.13.7 - 07.26.9 6-629293


BAUPUBLIKATIONEN

AVIS DE CONSTRUCTION

Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen: Stadt Biel Baugesuch Nr. 22’210 Gesuchsteller: SBB-Infrastruktur-Fahrweg, Projekt Management, Avenue de la Gare 43, 1001 Lausanne. Projektverfasser: Mantegani & Wysseier Ingenieure & Planer AG, Ernst-Schüler-Strasse 5, 2502 Biel. Standort: Blumenrain, Biel, Parzellen Nrn. 5054.01, 5054.02 und 25011. Bauvorhaben: Abbruch und Neubau Brücke über SBB Geleise. Zonenplan: Verkehrsraum. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien GSA. Auflage- und Einsprachefrist: 26. März 2010. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.00 Uhr und 14.00– 16.00 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-628836

Stadt Biel Baugesuch Nr. 22’225 Gesuchsteller: Hans Blatter, Mettstrasse 131, 2504 Biel. Projektverfasser: Hans Blatter, Mettstrasse 131, 2504 Biel. Standort: Mettstrasse 131, 2504 Biel, Parzelle Nr. 4784. Bauvorhaben: Abbruch 2-Familienhaus bis auf Keller, Neubau 2-Familienhaus auf bestehendem Keller. Zonenplan: Bauzone 4, Mischzone B. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien GSA. Auflage- und Einsprachefrist: 26. März 2010. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.00 Uhr und 14.00–16.00 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-629031

Bauvorhaben: Erstellen von 3 zusätzlichen Parkplätzen. Zonenplan: W2. Ausnahmen: Art. 25 kWaG: Baute in Waldnähe. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen: Ableitung der Abwasser in die bestehende öffentliche Kanalisation mit Anschluss an die ARA Biel. Auflage- und Einsprachefrist: 26. März 2010. Auflageort: Bauverwaltung Leubringen, route Principale 37, 2533 Leubringen. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/ oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

Staatskanzlei des Kantons Bern Amt für Zentrale Dienste Rathaus Bern Nächste Rathaus-Führung am 9. März 2010 Die nächste Gelegenheit, an einem geführten Rundgang durchs Berner Rathaus einen Blick hinter die Kulissen des politischen Zentrums von Kanton und Stadt Bern zu werfen, bietet sich am Dienstag, 9. März 2010. Die kostenlosen Führungen durch das bernische Regierungsgebäude finden um 10.00 Uhr und um 15.00 Uhr statt (Dauer zirka 1 Stunde). Sie werden bei einer Beteiligung von mindestens fünf Personen durchgeführt. Die Teilnahmezahl ist beschränkt. Voranmeldung unerlässlich bis am Freitag, 5. März 2010 um 16.00 Uhr bei der Rathausverwaltung, Rathausplatz 2, 3011 Bern, Tel. 031 633 75 50, E-Mail bernerrathaus@sta.be.ch. Weitere Informationen im Internet unter www.be.ch/rathaus. Änderungen vorbehalten.

Gesuchsteller: Ing. Leopold Bachmann, Säumerstrasse 51, 8803 Rüschlikon. Projektverfasser: Cerv + Wachtl, dipl. Architekten ETH/SIA, Bederstrasse 4, 8002 Zürich. Standort: Silbergasse 40, Zentralstrasse 85, 2503 Biel, Parzelle-Nr. 2274. Bauvorhaben: Teilausbau Erdgeschoss, Verkaufslokal für Lebensmittel (Denner). Zonenplan: Teilgrundordnung «Gaswerk-Areal» vom 22.8.2006, ZPP G1. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien GSA. Auflage- und Einsprachefrist: 26. März 2010. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.00 Uhr und 14.00–16.00 Uhr.

Stellenausschreibung

Abteilung Stadtplanung Biel

6-628978

Einwohnergemeinde Leubringen Baugesuch Nr. 1916 Gesuchsteller: Herr Dr. Manuel Jaques, Stadelhoferstrasse 38, 8001 Zürich. Projektverfasser: Molari + Wick Architekten GmbH, Adam-Göuffi-Strasse 18, 2501 Biel. Standort: Route Principale 1b, Leubringen, Parzelle Nr. 445.

Ville de Bienne Demande de permis no 22’210 Maître de l’ouvrage: CFF Infrastructure, Management des projets, avenue de la Gare 43, 1001 Lausanne. Auteur du projet: Mantegani & Wysseier Ingenieure & Planer SA, rue Ernst-Schüler 5, 2502 Bienne. Lieu: Crêt-des-Fleurs, Bienne, parcelles nos 5054.01, 5054.02 et 25011. Projet: démolition et construction du pont sur les lignes des CFF. Plan de zones: espace routier. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OPED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 26 mars 2010. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h– 11 h et 14 h–16 h. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire. Préfecture de Bienne

Ville de Bienne Demande de permis no 21’590-D Maître de l’ouvrage: Ing. Leopold Bachmann, Säumerstrasse 51, 8803 Rüschlikon. Auteur du projet: Cerv + Wachtl, dipl. Architekten ETH/SIA, Bederstrasse 4, 8002 Zurich. Lieu: rue de l’Argent 40, rue Centrale 85, 2503 Bienne, parcelle no 2276. Projet: aménagement partiel du rez-de-chaussée, local de vente de produits alimentaires (Denner). Plan de zones: règlementation fondamentale partielle «Aire de l’Usine à gaz» du 22.8.2006, ZPO G1. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OPED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 24 mars 2010. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h et 14 h–16 h. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

13000.31000000

Sind Sie noch nicht 40 Jahre alt und haben Interesse auf dem 2. Bildungsweg an der Universität Theologie zu studieren? Pfarrer / Pfarrerin zu werden? Dann wenden Sie sich an die KTS Bern Inhaberinnen u. Inhaber von Berufsmaturitätsausweisen, von Handelsdiplomen (HWS) von AKAD oder ähnlichen Vorbildungen werden ohne Aufnahmeprüfungen ins Probesemester aufgenommen. Unterricht in einer 4-Tagewoche. Es werden keine Schulgelder verlangt. Eine Gebühr von Fr. 200.– ist für die Aufnahmeprüfung zu entrichten. Anmeldetermin: 1. April 2010 Auskunft und Beratung: Kirchlich-theologische Schule Bern (KTS) Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn Ahornweg 2, 3012 Bern Tel./Fax 031 301 47 25 www.refbejuso.ch/kts Mail: sekretariat.kts@gmx.ch 13000.31000000

Inserate Tel. 032 328 38 88

Maître de l’ouvrage: Hans Blatter, rue de Mâche 131, 2504 Bienne. Auteur du projet: Hans Blatter, rue de Mâche 131, 2504 Bienne. Lieu: rue de Mâche 131, 2504 Bienne, parcelle no 4784. Projet: démolition de l’immeuble existant à deux logements, sans la cave. Construction d’un immeuble à deux logements sur la cave existante. Plan de zones: zone à bâtir 4, zone mixte B. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OPED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 26 mars 2010. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h et 14 h–16 h. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-629031

ARCHIVES MUNICIPALES Ouverture de la salle de lecture pour la consultation des documents: Ma, me 

08 h 00–12 h 00 13 h 30–17 h 30

23, rue E.-Schüler, tél. 032 326 11 24. 

14000.31000000

AUTORITÉS CANTONALES Chancellerie d’Etat du canton de Berne Office des services centraux Hôtel du Gouvernement de Berne Prochaine visite guidée de l’Hôtel du Gouvernement le 9 mars 2010

Commune municipale d’Evilard Demande de permis no 1916 Maître de l’ouvrage: M. Dr Manuel Jaques, Stadelhoferstrasse 38, 8001 Zurich. Auteur du projet: Molari + Wick architectes S.à r.l., rue Adam-Göuffi 18, 2501 Bienne. Lieu: route Principale 1b, Evilard, parcelle no 445. Projet: aménagement de 3 places de stationnement supplémentaires. Plan de zones: H2. Dérogations: art. 25 LCFo: construction à proximité de la forêt. Protection des eaux: zone A. Mesures: déversement des eaux usées dans la canalisation publique avec raccordement à la station d’épuration de Bienne. Délai de dépôt public et d’oppositions: 26 mars 2010. Lieu du dépôt: Administration des constructions d’Evilard, route Principale 37, 2533 Evilard. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire. Préfecture de Bienne

6-628978

L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositionscollectivesetlesoppositionsmulticopiées n’ont de valeur juridique que si elles indiquent le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 31, alinéa 3 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

6-628836

Ville de Bienne Demande de permis no 22’225

KANTONALE BEHÖRDEN

Stadt Biel Baugesuch Nr. 21’590-D

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

6-628948

En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

6-628948

C’est le mardi 9 mars 2010 que le public aura une nouvelle fois l’occasion de visiter l’Hôtel du Gouvernement de Berne et de découvrir ainsi les coulisses de la politique du canton et de la Ville de Berne. La visite guidée en français, gratuite, aura lieu à 15 heures (durée: une heure environ). Un minimum de cinq personnes est nécessaire pour que la visite soit organisée. Veuillez vous inscrire avant le vendredi 5 mars 2010 à 16.00 heures à l’adresse suivante: Administration de l’Hôtel du Gouvernement, Rathausplatz 2, 3011 Berne, tél. 031 633 75 50, courriel bernerrathaus@sta.be.ch. Pour de plus amples informations, consultez le site Internet à l’adresse www.be.ch/rathaus. Modifications réservées.

13000.31000000

Avec nous, votre publicité est un succès! www.publicitas.ch/bienne


WOHNUNGEN / IMMOBILIER

Poststrasse Biel-Mett

PORT

Wir vermieten in unserer Liegenschaft

Erfahren Sie als Erste von unserem neuen Projekt in Port!

Nach Vereinbarung

Die exklusive Projektpräsentation der neu geplanten Überbauung mit Eigentumswohnungen dürfen Sie nicht verpassen.

3½ Zi-Whg. ab 67 m²

■ ■ ■ ■ ■

moderne Küche, teilw. mit Geschirrspüler Parkett im Korridor und Wohnzimmer übrige Zimmer mit Marmoleum mit Balkon Lift (teilw. ohne) verkehrsgünstige Lage

Moser + Partner AG, Postfach 148, 3063 Ittigen Tel. 031 / 336 88 88, www.moserundpartnerag.ch

5-748442/K

An der Bielstrasse 15 vermieten wir per 1. Juni 2010 oder nach Vereinbarung im 3. OG (mit Lift)

Nach Vereinbarung

2½ Zi-Whg. 54 m² ■ ■ ■ ■ ■

Worben

Mtl. Fr. 710.- + NK Fr. 185.Offene Einbauküche Parkett im Wohnzimmer übrige Zimmer mit Marmoleum mit Balkon mit Lift

4½-Zimmer-AttikaWohnung mit Dachterrasse (45 m2)

Mietzins Fr. 97.- monatlich exkl. MWST Ganz einfach. Fragen Sie uns.

Spinsstrasse 2F 3270 Aarberg

per 1. Juni 2010

4 ½-Zimmer-Neubauwohnung (Erstbezug)

Mtl. Fr. 1'500.- + NK Fr. 405.-

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Kristina Grbesic, Telefon 031 996 42 95 oder kristina.grbesic@dr-meyer.ch

Ganz einfach. Fragen Sie uns.

5-747485/K

Morgenstrasse 83a 3018 Bern Telefon 031 996 42 52 Fax 031 996 42 53 www.dr-meyer.ch

127-894784/K

schöne 2-Zimmer-Wohnungen im 2. und 3. Stock

6-629357/RK

Zu vermieten per 1. April 2010 oder nach Vereinbarung

– Laminat im Wohn- und Schlafzimmer – neuere Küche / neueres Bad – Balkon – Keller / Estrich mtl. Mietzins: Fr. 790.– exkl. NK. Für Rückfragen oder einen Besichtigungstermin: Stucki Verwaltungen, Bern, Tel. 031 381 51 31 (Bürozeiten).

Lyss – Zu verkaufen in ruhigem, älteren Wohnquartier, ca. 10 Fussminuten vom Geschäftszentrum entfernt, grosszügig konzipiertes

Redernweg 18 2502 Biel/Bienne

4-Zimmer-Eckhaus mit Bastel- bzw. Gewerberaum im UG (z.B. geeignet als Coiffeursalon) und schöner, gepflegter Gartenanlage. Baujahr 1981. Verhandlungspreis: Fr. 590 000.–. Auskünfte und Besichtigungen: Notariat/Advokatur Bernhard A. Leuenberger Bahnhofstrasse 15, 3250 Lyss 032 384 88 78 leuenberger@flzk.ch 6-628714/K

3-Zimmerwohnung mit Balkon Nettomiete CHF 810.00 exkl. NK CHF 270.00  Helle preiswerte Wohnung 65 m²  Geschlossene Küche  Parkett-/Laminatbodenbeläge  Balkon vorhanden  öffentlicher Verkehr / Einkaufsmög-

Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

4 ½ Zi-Whg. 111 m²

■ ■

■ ■ ■ ■

Wohn- und Esszimmer (46m²) Parkettboden Schlafzimmer (15m²) Parkettboden 2 Kinderzimmer (je 10m²) Linoleumboden neue, helle Einbauküche mit Glaskeramik, Geschirrspüler Bad WC, Lavabo Dusche, Lavabo Cheminée Balkon

Einen Besichtigungstermin vereinbaren Sie bitte mit unserer Hauswartin, Frau Schwab, Tel. 032 384 47 34 (11.00 13.00 Uhr)

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90 weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

lichkeiten in der Nähe

5-747510/K

Morgenstrasse 83a 3018 Bern Telefon 031 996 42 52 Fax 031 996 42 53 www.dr-meyer.ch

Garten-Residenzen

Zu vermieten per 01. April 2010 oder nach Vereinbarung an der Hauptstrasse in Studen, schöne, grosse

5-Zimmerwohnung Plattenboden, Cheminée, Bad/WC, DU/WC, zwei Balkone, Keller, Lift. Miete: CHF 1'420.-- + CHF 250.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

Ka

nt

on

Be

rn

6-629030/K

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Kristina Grbesic, Telefon 031 996 42 95 oder kristina.grbesic@dr-meyer.ch

127-892952/K

Verkaufspreis ab CHF 550’000.031 950 45 45 | info@r-st.ch

4½-ZimmerWohnung, 85 m2 5-748707/RK

el Zi

n a f e St

l sb

r e h c r i B

e

h s ic

en k ic

ä w r o rv

rt

n hl e a 0 tsw201 a r s z o s är Gr . M 28

2 e t Lis

5-750111/K

Zu vermieten ab sofort in Biel-Mühlefeld, sonnige

Parterre, Balkon, Garten. Mietzins Fr. 1300.– + NK Fr. 280.–. Tel. 079 506 50 83. 6-629314/K

GARTENMÖBEL MEUBLES DE JARDIN Spezialverkauf Sa. 06.03.2010

– Münzen – Altgold – Gold – Silber – Medaillen – Banknoten

Grossrats- und Regierungsratswahlen 28. März 2010

Brocki Biel-Bienne 032 341 14 89 Mo-Fr 09:00-12:00 14:00-18:30 Sa 09:00-16:00 Längfeldweg 29, 2504 Biel/BE

■ ■ ■ ■

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90 weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

Zu verkaufen in Safnern

4.5 Zi.- Eigentumswohnung An sonniger, ruhiger Wohnlage, neben Landwirtschaftszone. Parkettböden, offene Küche, 2 Nasszellen. Grosser Balkon. VP 430‘000.Garagenbox à CHF 30‘000.Frau Birgit Schönhofen 032/ 384 81 81 ERA SEELAND WIS Wohnen im Seeland GmbH Kirchenfeldstrasse 9 3250 Lyss www.erasuisse.ch

6-629311/RK

Per sofort oder nach Vereinbarung vermieten wir an ruhiger Lage in Büren an der Aare nächst Schule und Zentrum, lichtdurchflutete

6½-Zimmer-Wohnung

im 3. Stock mit Balkon. Wunderschöne Parkett- und Laminatbodenbeläge, Essplatz bei Küche. Wohnzimmer mit Wandschränken. 1 Bad/WC, 1 Dusche/WC. Wohnung frisch gestrichen. Grosszügige Umgebung zur Mitbenützung. MZ Fr. 1350.–, NK Fr. 250.–. Ideal für Familien! Besichtigungen: 031 311 66 50.5-749864/K

Zu vermieten in Biel an bester zentraler Lage per 1.4.2010 oder nach Vereinbarung

Büroräumlichkeiten

+ «Wohnen wie im Einfamilienhaus» + Sicht- und windgeschützter Wohngarten + 3 ½ - 5 ½ Zi-Residenzen auf einer Ebene + Wohnfläche von 112 m² bis 154 m²

www.r-st.ch

Rosengasse Lyss

Ganz einfach. Fragen Sie uns. sicher und modern seit 1963

127-893823/K

Nidau An der Gurnigelstrasse 23 vermieten wir per 1. Mai 2010

Einbauküche mit Geschirrspüler Badezimmer mit Lavabo, Badewanne und WC sep. WC Wohn-, Esszimmer Parkettboden Cheminée Schlafräume Marmoleum Balkon Lift Einstellhallenplatz kann dazu gemietet werden mtl. Fr. 110.-

 Helle Neubauwohnung 107 m²  Moderne offene Küche  Badezimmer / sep. Dusche  Waschmaschine / Tumbler  Platten-/Parkettbodenbeläge  Grosser Balkon  Einstellhallenplatz vorhanden

Mtl. Fr. 1'300.- + NK Fr. 300.-

5-749895/K

Nettomiete CHF 1'950.00 exkl. NK CHF 180.00

5-746997/RK

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

5 ½ Zi-Whg. 120 m²

103 m2 - Mietzins Fr. 1993.- inkl. NK Keine Mietzinserhöhung bis mind. 31. März 2012. Gerne geben wir Ihnen Auskunft über eine mögliche WEGMietzinsverbilligung. Sonnige Terrasse mit Mittags- und Abendsonne. Grosszügige, geräumige Wohnküche. Bad/WC mit Doppel-Lavabo und separate Dusche/WC. Helle Räume mit pflegeleichten Bodenbelägen (Parkett, keramische Bodenplatten, Linoleum). Praktisches Reduit, Wandschrank und grosser Keller.

Autoeinstellplätze

Brüggstrasse Biel Wir vermieten nähe Zentrum

Besuchen Sie uns an der Eigenheim Messe vom 04.03. – 07.03.2010, BEA Bern expo, Halle 310 Stand 45

Mtl. ab Fr. 910.- + NK Fr. 240.■

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

(130 m2) im 4. Stock. Bei Bedarf können auch noch Parkplätze sowie ein Archiv dazugemietet werden. Interessenten melden sich bei Publicitas AG, Y. Koller Tel. 032 328 38 25 6-629212/K

1-299354/RK

Schmiedengasse 7 4502 Solothurn Di – Fr 13.30 – 17.30 Sa 09.00 – 16.00 Tel. 032 621 45 55

Wählt in den Regierungsrat

SVP Senioren Kanton Bern www.svp-bern.ch

Unsere Kandidaten stehen ein: - für die Sicherung der AHV vor einem Ausbau - für eine Senkung der Steuerbelastung - für harte Strafen gegenüber neuer Gewalt - für eine leistungsorientierte Bildung - für die Erhaltung der Hausarztpraxen

Christoph Neuhaus und Albert Rösti

Wir empfehlen auch die freisinnigen Kandidaten Hans-Jürg Käser und Sylvain Astier 6-628205/K

Wählt in den Grossrat unsere Kandidaten im Biel/Bienne-Seeland, Liste Nr. 1 er

bish

Abholdienst & Räumungen

er

bish

0848-276 254 0 8 4 8 -B R O C K I *Lokaltarif 8 Rappen pro Minute

Struchen Beatrice

Ruchti Fritz

Calegari Patrick Hofer Bernhard

Santschi Johann Spahni Beat


KANTONALE BEHÖRDEN Energie Apéros 2010 Energetisch optimal sanieren, spart Energie und Geld. Hauseigentümer erfahren: Wie vorgehen? Welche Fördermittel? Donnerstag, 11. März 2010, 17.00 bis ca. 19.30 Uhr Hochschule für Technik und Informatik, Aula Quellgasse 22, 2501 Biel, www.hti.bfh.ch (siehe für Anreise) Moderation Jürg Kärle, Projektleiter energie-cluster.ch, Bern Begrüssung und Einleitung Heinz Freivogel, Präsident HEV Biel und Umgebung, Biel Förderpolitik von Bund und Kanton Ulrich Nyffenegger, Stv. Energiefachstellenleiter, Amt für Umwelt-koordination und Energie Kanton Bern, Bern Architektur, zukunftsfähiges Weiterbauen im Gebäudebestand Peter Schürch, Architekt SIA/SWB, Berner Fachhochschule, AHB Hochschule für Architektur, Holz und Bau, Professur Architektur, Bern Das beste Fenster für die schwächste Stelle in der Gebäudehülle Niklaus Jufer, Gebietsverkaufsleiter, EgoKiefer AG, Zollikofen (Bern) airModul: das VisionAire Lüftungssystem. Lösungen eines einheimischen Systemanbieters Michel Lottaz, FRIAP AG, Ittigen Plusenergiedach MegaSlate®: Photovoltaik, Solarthermie und Fenster in einer Dachfläche Christian Renken, Leiter Solar Systeme, 3S Swiss Solar Systems AG, Lyss Nachrüsten von Solaranlagen – ein Beispiel in einem Mehrfamilienhaus Roland Wüthrich, Kundenberatung/Verkauf, Soltop Schuppisser AG, Elgg Steuerliche Auswirkungen von Sanierungsarbeiten und energietechnischen Investitionen Robin Luisi, Fürsprecher und diplomierter Steuerexperte, Partner bei Omnitax AG Wirtschafts- und Steuerrecht, Biel Fragen an ReferentInnen und Podiumsdiskussion Die Teilnahme an den Apéros ist kostenlos Anmeldung obligatorisch unter: www.energie-cluster.ch/aperos_anmeldung Tel. 031 381 24 80 13000.31000000 Stellenausschreibung Die Kantonspolizei Bern sucht für 2011 Polizeiaspirantinnen und Polizeiaspiranten Anforderungen: Schweizer Bürgerrecht, Mindestalter 21 Jahre, abgeschlossene Berufslehre oder gleichwertige Ausbildung, mündliche Grundkenntnisse in Französisch, absolvierte Rekrutenschule für Militärdienstpflichtige, Besitz des Führerausweises Kat. B (PW mit handgeschaltenem Getriebe), einwandfreier Leumund, gute Allgemeinbildung, gutes Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift, Sozialkompetenz, gutes körperliches Leistungsvermögen sowie psychische Belastbarkeit. Die Anmeldeunterlagen über den vielseitigen Polizeiberuf finden Sie im Internet oder können Sie bei uns bestellen. Kantonspolizei Bern, Personaldienst, Postfach 7571, 3001 Bern Telefon 031 634 79 11 oder 0800POLICE personaldienst@police.be.ch www.polizei-job.ch 13000.31000000

auf allen Stufen sowie Kulturschaffende und -vermittelnde eine qualitativ gute, ganzheitliche Bildung und Kultur verwirklichen können. Das Generalsekretariat unterstützt den Erziehungsdirektor bei der Erfüllung seiner Aufgaben. Es koordiniert als Stabsstelle die Tätigkeit der Ämter und Abteilungen und prüft alle Vorlagen und Anträge an den Erziehungsdirektor. Für den Fachbereich Finanzen & Controlling, KLER-Kreis Generalsekretariat, suchen wir per 1. Mai 2010 oder nach Vereinbarung eine / einen Fachspezialistin / Fachspezialisten Finanz- und Rechnungswesen 70% Aufgaben Das Generalsekretariat bildet mit dem Amt für Hochschulen eine eigene rechnungsführende Organisationseinheit. Diese beiden Institutionen leisten einen wichtigen Beitrag zur Führungsunterstützung innerhalb der Direktion und für die Direktionsleitung. Die Hauptsaufgaben für die Stelleninhaberin / den Stelleninhaber für die Organisationseinheit Generalsekretariat sind: • Organisation, Koordination und Überwachung des ganzen Finanz- und Rechnungswesens mit Berichterstattung • Controlling- und Reportingaufgaben • Sicherstellung des IKS Im Weiteren unterstützen Sie in dieser vielseitigen Funktion innerhalb des Fachbereichs Finanzen & Controlling das Generalsekretariat in allen Fachfragen des Finanz- und Rechnungswesens. Anforderungen Sie verfügen über eine kaufmännische Grundbildung mit einer Weiterbildung Richtung Rechnungswesen (höhere kaufm. Ausbildung) und bringen bereits einige Jahre Erfahrung im Rechnungswesen mit. Diese interessante Herausforderung bedingt eine hohe Dienstleistungsbereitschaft und viel persönliches Engagement. Wir wenden uns an eine initiative und selbstbewusste Person mit guten Kommunikationsfähigkeiten und der Bereitschaft, mit verschiedenen Fachbereichen einheitliche Lösungen zu finden. Sie sind gewohnt, selbstständig, exakt und zuverlässig zu arbeiten. Ihre analytische, vernetzte und konzeptionelle Denkweise hilft Ihnen, diese hohen Erwartungen zu erfüllen. Kenntnisse des kantonalen Finanzinformationssystems FIS2000 sind von Vorteil. Wenn Sie gute EDV-Anwendungskenntnisse mitbringen und sich zudem problemlos auf Französisch unterhalten können, sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Wir bieten Es erwartet Sie eine vielseitige, selbständige und lebhafte Tätigkeit in einem kleinen motivierten Team sowie eine sorgfältige Einführung in ein umfassendes Aufgabengebiet. Dazu bieten wir Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld mit Jahresarbeitszeit. Arbeitsort: Bern, Sulgeneckstrasse 70 Suchen Sie eine neue Perspektive? Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Herr Hans Frieder, Leiter Fachbereich Finanzen & Controlling, Tel. 031 633 83 75, oder Frau Barbara Günther, Stv. Fachbereichsleiterin, Tel. 031 633 84 68. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 17. März 2010 per Post an folgende Adresse: Erziehungsdirektion des Kantons Bern Generalsekretariat Administration und operativer Support Kennziffer 309.3/10 Sulgeneckstrasse 70 3005 Bern Homepage: www.erz.be.ch

Weiterbildungskurs INFORAMA 102616 Wohnrechte und Pflege der Eltern: Wie gerecht entschädigen? Kursort: Inforama Emmental, 3552 Bärau Datum: 17. März 2010, 13.30–16.00 Uhr Anmeldung bis: 12. März 2010 direkt beim Inforama Emmental, Tel. 034 409 37 11 oder inforama.emmental@vol.be.ch 13000.31000000

werbung senden Sie an Urs Anliker, Heimleiter, Schulheim Schloss Erlach, Altstadt 28, 3235 Erlach. 13000.31000000

Anforderungen Sie haben eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich und praktische Erfahrung im Backoffice der Immobilienbewirtschaftung. Eine Ausbildung als Immobilienbewirtschafter/in oder zusätzliches Wissen im Facilitymanagment ist von Vorteil. Sie sind kommunikativ gewandt, können gut organisieren und pflegen einen selbständigen sowie effizienten Arbeitsstil. Gute mündliche und schriftliche Französischkenntnisse und ein Flair für die gängigen Informatikprogramme runden Ihr Profil ab.

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie

Wir bieten Bei Ihrer Arbeit in Bern kommen Sie in Kontakt mit vielseitigen Projekten und Entwicklungen rund um die Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern. Gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Jahresarbeitszeit und ein Personalrestaurant in einem gut erreichbaren Gebäude in Bern runden das Angebot ab. Kontakt Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsdossier an die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Personaldienst, Kennwort: KGM, Reiterstrasse 11, 3011 Bern. Auskünfte erhalten Sie von Frau Karin Bärtschi Megert, Leiterin Finanzen und Controlling, Telefon 031 633 34 41, oder auf der Homepage www.agg.bve.be.ch. Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.be.ch/jobs 13000.31000000 Stellenausschreibung Schulheim Schloss Erlach 3235 Erlach Für eine Wohngruppe mit sieben Kindern suchen wir per 01.08.2010 einen Sozialpädagogen 70–80% Das Schulheim Schloss Erlach ist eine Institution für Kinder und Jugendliche im Schulalter, welche sich in kritischen familiären Lebenssituationen befinden. Auf den Wohngruppen leben Mädchen und Knaben im Alter von 7 bis 16 Jahren und besuchen entweder die heiminterne Schule oder die Regelklasse. Der Landwirtschafts- und Gärtnereibetrieb sowie der Technische Dienst und die Hauswirtschaft sind in das pädagogische Konzept des Heimes integriert und dient den Kindern und Jugendlichen als Arbeits- und Lernfeld. Anforderungen: Berufserfahrung als Sozialpädagoge, Klarheit und Durchsetzungsvermögen in schwierigen Situationen, Bereitschaft zu lösungsorientiertem Denken und Arbeiten, Initiative im Freizeitbereich, Freude und Bereitschaft mit den Kindern und Jugendlichen in der Gärtnerei, Landwirtschaft, Techn. Dienst und anderen Dienstleistungsbereichen mitzuarbeiten, Freude an der Mitarbeit in einem kleinen Team, Belastbarkeit, Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten, Office-Kenntnisse, Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Wegen der Team-Zusammensetzung suchen wir einen männlichen Bewerber. Wir bieten: Supervision /Coaching und Weiterbildung, Anstellung gemäss Richtlinien des Kantons Bern, abwechslungsreiche Arbeit in einem engagierten Team. Ihre Bewerbung senden Sie an: Urs Anliker, Heimleiter, Schulheim Schloss Erlach, Altstadt 28, 3235 Erlach. Weitere Auskünfte erhalten Sie vom LaubeTeam: Tel. 032 338 94 36 Internet: www.gef.be.ch/she

Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.be.ch/jobs 13000.31000000

Zudem suchen wir auf den 01.08.2010

Stellenausschreibung

Sie begleiten die Kinder und Jugendlichen während einem Jahr in der Schule. Sie unterstützen die Lehrkraft und haben die Möglichkeit eigene Unterrichtssequenzen zu gestalten.

Perspektiven. Beim Kanton Bern.

Das Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern (AGG) vertritt den Kanton Bern als Eigentümer und Bauherr und betreut ein breites Spektrum von Grundstücken und Gebäuden über den gesamten Lebenszyklus. Für den Support dieser wichtigen Aufgaben suchen wir eine/n

Die Erziehungsdirektion schafft optimale Rahmenbedingungen, damit Lehrpersonen

Sachbearbeiter/in Kaufmännisches Gebäudemanagement (100%)

Stellenausschreibung

Aufgaben Sie arbeiten in einem Team von vier Mitarbeitenden im kaufmännischen Backoffice in den Bereichen Vermietung, Heiz- und Nebenkostenabrechnungen, Raumkostenverrechnung, Pacht- und Baurechtverträgen.

Schulpraktikantinnen/Schulpraktikanten 80–100%

Anforderungen: Interesse am selbständigen Arbeiten und Freude an pädagogischen Fragestellungen. Der Humor in der täglichen Arbeit ist ebenso wichtig wie das Interesse am lösungsorientiertem Ansatz. Das Praktikum dient als Grundlage, um später eine heilpädagogische Ausbildung absolvieren zu können. Ihre Be-

Stellenausschreibung

Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen wir die ambulante, teilstationäre und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton Bern sicher. Im Bereich ambulante / teilstationäre Versorgung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Assistenzärztin / Assistenzarzt Beschäftigungsgrad 80–100% Ihr Aufgabengebiet Diese vielseitige und verantwortungsvolle Stelle bietet die Möglichkeit mit einem multiprofessionellen Team das gesamte Spektrum psychiatrischer Krankheitsbilder vertieft kennen und behandeln zu lernen. Je nach Wunsch kann eine vertiefte Erfahrung und Supervision in Psychotherapie und/oder die Möglichkeit zu klinischer Forschung angeboten werden. Ihr Profil Wir erwarten Engagement, Teamfähigkeit, Beziehungsfähigkeit und Kontaktfreudigkeit mit den Patienten, den zuweisenden Ärzten und Behörden. Weiter erwarten wir psychiatrische und somatische Vorerfahrungen, diese sind jedoch nicht Bedingung. Unser Angebot Wir bieten Ihnen eine Anstellung mit vielfältigen internen und externen Weiterbildungsund Supervisionsmöglichkeiten. Auf Wunsch bieten wir Zeit und Supervision an, um Forschungsprojekte durchzuführen (z.B. Verhaltensexperimente, bildgebende Verfahren, usw.). Sind Sie interessiert? Bei Fragen steht Ihnen Herr Prof. Gregor Hasler, Chefarzt, gregor.hasler@puk.unibe.ch oder Tel. 031 930 95 43 gerne zur Verfügung. Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte an: Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), Personalmanagement, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 13000.31000000 60. Stellenausschreibung Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) Universitätsklinik und Poliklinik für Psychiatrie Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen wir die ambulante, teilstationäre und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton sicher. Infolge eines Mutterschaftsurlaubs ist per Ende Mai 2010 eine für 4 Monate befristete Stelle als Psychologin/Psychologe Beschäftigungsgrad 80% zu besetzen. Die Aufgaben umfassen drei Themenbereiche: Klinisch-psychologische Abklärungen, psychotherapeutische Tätigkeiten und die Durchführung sowie administrative Betreuung einer Kurzintervention für Patienten nach Suizidversuch im Rahmen der Sprechstunden der Poliklinik. Wir erwarten einen Abschluss in Klinischer Psychologie, berufliche Erfahrung im ambulanten Bereich und eine abgeschlossene oder weit fortgeschrittene Weiterbildung in Kognitiver Verhaltenstherapie. Auskünfte erteilt Ihnen gerne lic. phil. Anja Maillart, Klinische Psychologin: 031 632 46 99. Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens am 08. März 2010 an: Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), Personalmanagement, Bolligenstrasse 111, 3000 Bern 60.13000.31000000

Inserieren bringt Erfolg!


WOHNUNGEN / IMMOBILIER

An der Aegertenstrasse 14a vermieten wir per 1. Mai 2010 eine

Wir kßmmern uns von A bis Z um den Verkauf Ihrer Liegenschaft. Langjährige Erfahrung, klare Konditionen, professionelles Vorgehen.

per sofort oder nach Vereinbarung

 Parkett- und Laminatboden  abgeschlossene Kßche mit Geschirrspßler und Glaskeramikkochfeld  Balkone  Lift  Kellerabteil  sonnig, ruhig, zentral, kinderfreundlich  ÖV und EinkaufsmÜglichkeiten in der Nähe  Einstellhallenplatz kann zu mtl. Fr. 110.– dazugemietet werden

!" $%&%'($(&)* +,,- .(/&/01(2' â&#x201E;Ą34+ 456 7+ 34 8 0%29:/%$;&)0<=>

5 1/2 Zi-Whg. 144m2 Mtl. Fr. 2'200.- + NK Fr. 300.-

31-2

5-748897/K

Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel. 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, www.immobern.ch

- nach neuestem Standard ausgebaute EinbaukĂźche - Wohnen/Essen: 41m2 - Schlafen: 17m2 - Kinderzimmer: je 13m2 - Dusche, Doppellavabo, WC - Bad, Lavabo, WC

3½-Zimmerwohnung Grosses Wohn-Esszimmer, LaminatbÜden, Balkon, Lift Miete: CHF 1'100.-- + CHF 200.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

Einen Besichtigungstermin vereinbaren Sie bitte mit unserer Frau Chopard, 079 374 27 24

4½-Zimmer-Wohnung

127-892954/K

mit grossem Balkon, grosszĂźgiger Grundriss, moderne KĂźche, sehr sonnig, Bad/ WC und sep. WC, S-Bahn Bern-Biel, Kinderspielplatz. Mietzins Fr. 1465.â&#x20AC;&#x201C; + NK, per 1.3.2010 oder nach Vereinbarung. Tel. 032 331 68 68 oder 079 209 08 67. 

6-628930/K

BrĂźgg â&#x20AC;&#x201C; An der NeubrĂźckstrasse 34 per 1. Juni 2010 oder nach Ă&#x153;bereinkunft

1½-Zimmer-Wohnung

4-Zimmer-Wohnung

6-629343/K

3½-Zi.-Wohnung im 2. OG

Parkett im Wohnzimmer, KĂźche und Bad sind saniert, Balkon. Miete Fr. 1050.â&#x20AC;&#x201C; + Nebenkosten, ein Parkplatz kann dazugemietet werden. TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee Tel. 062 956 66 17 oder 032 373 16 33 Hauswart, www.treuhand-gerber.ch 1-303590/K

6-629295/K

LaminatbĂśden, KĂźche, Bad/WC Miete: CHF 750.-- + CHF 130.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

Âť moderne KĂźche Âť PlattenbĂśden Âť Balkon Âť Kellerabteil Âť Parkplatz kann dazugemietet werden Âť EinkaufsmĂśglichkeiten und Ă&#x2013;V in der Nähe

6-629315/K

Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel. 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, www.immobern.ch

(mit Seesicht) â&#x20AC;&#x201C; exklusiver Ausbaustandard â&#x20AC;&#x201C; WM / TU â&#x20AC;&#x201C; Sitzplatz Mietzins Fr. 1400.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 200.â&#x20AC;&#x201C; NK Auskunft: IMADA AG Tel. 032 323 45 25 6-628582/K

                

 Â?Â?Â?Â?Â?Â? ­ Â?Â&#x20AC;  Â?Â?    Â? Â?  Â?Â? Â?Â?     Â? ­ Â&#x20AC;   Â?  Â&#x201A;   Â&#x192;

Â&#x201A;Â&#x192;Â&#x201E;Â&#x20AC;Â&#x2026;Â&#x2020;Â&#x2021; Â&#x2020;

4½-Zimmer-Wohnung

(Hochparterre), die Wohnung wird vor Bezug renoviert, inkl. neue KĂźche. Miete inkl. Akonto NK Fr. 1510.â&#x20AC;&#x201C;. MĂśglichkeit fĂźr Garage oder Parkplatz. Besichtigung: 077 404 72 08, Verwaltung: 032 392 33 50. 6-629325/K

2-ZimmerAppartement



Bellmund

Â&#x201E;Â?   Â&#x2026; Â&#x2020;Â&#x2021;Â?Â&#x2C6;Â&#x2030;Â&#x160;Â&#x160; Â&#x2039; Â&#x152; Â&#x17D;Â&#x192;Â&#x160;Â&#x152;Â&#x2C6;Â&#x152;Â&#x2C6;Â&#x2018;Â&#x2019;Â&#x160;Â&#x2019;Â&#x160; Â&#x20AC;Â&#x201C;Â&#x160;Â&#x152;Â&#x2C6;Â&#x152;Â&#x2C6;Â&#x2018;Â&#x2019;Â&#x160;Â&#x2019;Â&#x2019; Â&#x201D;Â?Â&#x192;

Kauf, evtl. Miete SchĂśne, helle und ruhige

4½-Zimmer-Wohnung am Bielersee in Ipsach mit Sicht auf Magglingen, Wohnfläche ca. 112 m2. Balkon + Gartensitzplatz, EG + AP. Wohnung Fr. 390â&#x20AC;&#x2020;000.â&#x20AC;&#x201C;, EG + AP Fr. 23â&#x20AC;&#x2020;000.â&#x20AC;&#x201C;. Besuchstermin: Tel. 077 436 02 78. 6-628474/K

6-628580/K

Zu vermieten in

6-629365/K

Studen Zu vermieten per 1. Mai 2010 am Gouchertweg 16, schĂśne, sonnige

In TĂźscherz vermieten wir nach Vereinbarung, kleineres

auch geeignet als Ferienwohnung oder Zweitwohnung, Bielersee und Bahnhof in unmittelbarer Nähe. Mietzins Fr. 650.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C; NK. Auskunft: IMADA AG, 032 323 45 25.

Â?Â?Â?Â?Â&#x2C6;Â? Â?Â?Â&#x2C6;Â?

43-409152/K

Zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung in älterer Liegenschaft, Bärletweg 2, BrĂźgg, 3-Zimmer-Wohnung, neue WohnkĂźche, GK, GS, ParkettbĂśden, Vorraum. Gemeinschaftsgarten mit Grill, Keller. MZ Fr. 1020.â&#x20AC;&#x201C;, NK Fr. 330.â&#x20AC;&#x201C;, Parkplatz Fr. 40.â&#x20AC;&#x201C;. Ausk.: 044 341 33 56 (Telek), Besicht.: 032 331 26 75 (Sing).

5-747769/RK

In TĂźscherz, am Bielersee vermieten wir nach Vereinbarung eine originelle, mit SchiebetĂźren unterteilte

NIDAU, per sofort, an ruhiger Lage mit Balkon und Parkplatz. Miete Fr. 800.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK/PP. Tel. 078 625 22 03.

2-Zimmer-Dachwohnug



Zu vermieten

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

LaminatbĂśden, KĂźche mit Granitabdeckung, modernes Bad, Balkon, Keller. Miete: CHF 1'050.-- + CHF 200.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

2½-Zimmer-Wohnung im Parterre

5-749966/K

Busswil

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90

komplett sanierte 3-Zimmerwohnung

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an der Steinmattstrasse in Orpund, schĂśne

Interessenten melden sich bei der Hauswartin, Frau Biedermann, Tel. 032 652 93 70* oder Tel. 078 603 55 10*. 37-1

Ganz einfach. Fragen Sie uns.

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an der Unteren Zelg in Orpund, schĂśne, sonnige

Lengnau b. Biel An der Emil-Schibli-Strasse 15 vermieten wir an ruhiger Lage per 1. März 2010 oder nach Vereinbarung eine

Mtl. Mietzins Fr. 680.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/BK Fr. 250.â&#x20AC;&#x201C;.

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an der NeubrĂźckstrasse in BrĂźgg, schĂśne, grosse

6-628927/K

Mtl. Mietzins Fr. 1220.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/BK Fr. 190.â&#x20AC;&#x201C;. Interessenten melden sich bei der Mieterin, Frau Migliori, Tel. 078 896 96 91*.

Haus verkaufen?

Wir vermieten die letzte grosse Wohnung

3½-Zimmer-Wohnung im 1. Stock

6-626429/K

Wollen Sie Ihr

6-628932/K

Stigli, Lyss

Biel

per 1. Juni 2010 in umgebautem Bauernhaus

3½-ZimmerWohnung, ca. 100 m2 Parterre, grosse WohnkĂźche (Eiche) mit GeschirrspĂźler, Glaskeramikkochfeld usw., geräumige Zimmer, Kachelofen, Platten- und ParkettbĂśden, Bad mit Doppellavabo, Badewanne und Dusche, direkter Ausgang zum Gartensitzplatz, eigene Rasenfläche, gewĂślbter Weinkeller, gepflegter Garten mit Carnotzet, Waschmaschine und Tumbler, a. W. Parkplätze. Mietzins Fr. 1390.â&#x20AC;&#x201C; + NK Fr. 200.â&#x20AC;&#x201C;. Auskunft erteilt: Tel. 032 331 57 61 

6-629229/K

DIVERSES

Urs KĂśchli

Emil Steingruber

Donat Schneider

5-749656/K

Jakob Etter, Grossrat bisher

Liste 1 01.15.5

Liste 1 01.24.4

Grossratswahlen 28. März 2010

Wir bringen Bern vorwärts.

1

Liste

Liste Nr. 02.02.0

Liste 1 01.22.8

SVP Seeland

www.jakob-etter.ch 6-628069/K

Adrian KneubĂźhler, Nidau 1966, Notar und FĂźrsprecher

Peter Moser, Biel 1948, Unternehmer

Ulrich Salzmann, Erlach 1947, Chemiker FH

Kathrin Hayoz, Lyss 1967, FĂźhrungsfachfrau

Rolf Wälti, Bßren a.A. 1960, Unternehmer / Ing. HTL/NDS

Stefan Nobs, Lyss 1977, Geschäftsfßhrer FDP Kt. Bern

StĂŠphanie Anliker, Pieterlen 1986, Studentin

Mario Stegmann, Studen 1984, Jurist

Stefan Kaufmann, Biel 1959, Versicherungsbroker

GÊrard A. Häfeli, Täuffelen 1972, Verkaufsl./Versicherungsfachmann FA

FDP.Die Liberalen in den Grossen Rat Liste 13 www.fdp-biel-seeland-blog.ch

6-628140/K


KANTONALE BEHÖRDEN

STELLEN/EMPLOIS

Stellenausschreibung

Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.be.ch/jobs 13000.31000000

Komm voran. Beim Kanton Bern. Die Schule für Gestaltung Bern und Biel als bedeutendes Kompetenzzentrum für Berufs- und Weiterbildung liegt zentral in Bern und hat eine starke, überregionale Ausstrahlung. Bei uns besuchen 1000 Lernende die Berufsfachschule in einem unserer 20 Lehrberufe in gestalterischtechnischen und gestalterisch-künstlerischen Bereichen. Rund 200 Studierende absolvieren eine höhere Berufsbildung. Über 2000 Personen besuchen unsere Weiterbildungsangebote und 180 Lehrkräfte unterrichten an unseren Standorten in Bern und Biel. Per 1. August 2010 suchen wir eine / einen HR-Verantwortliche/stv. Abteilungsleiterin HR-Verantwortlichen/stv. Abt.leiter 80–90% Aufgaben Sie sind verantwortlich für die Personaladministration der Schule und bieten Unterstützung bei Personalprozessen und in personalrechtlichen Fragen. Als Stellvertreterin / Stellvertreter der Abteilungsleiterin Administration und Finanzen entlasten und vertreten Sie diese und arbeiten bei Projekten und in Gesamtschulbelangen mit. Anforderungen Für diese anspruchsvolle Arbeit bringen Sie eine Ausbildung im Bereich Human Ressources oder eine weiterführende kaufmännische Ausbildung (z.B. Betriebsökonomin / Betriebsökonom HF) mit. Sie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Personalwesen, und über gute Informatikkenntnisse. Sprachen: Deutsch, Französisch. Wir bieten Die interessante Stelle bietet Selbstständigkeit, Abwechslung, vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten sowie einen regen Kontakt mit einem grossen Publikum. Arbeitsort: Bern, Schänzlihalde 31 Wollen Sie vorankommen? Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Angela Thomi, Leiterin Administration und Finanzen, Tel. 031 337 03 37, E-Mail a.thomi@sfgb-b.ch, gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 15. März 2010 per Post an folgende Adresse: Frau Angela Thomi Schule für Gestaltung Bern und Biel Schänzlihalde 31 3013 Bern

Militärische Auslandeinsatzmöglichkeit SWISSCOY (KFOR, KOSOVO)

Stellenausschreibung Das Tiefbauamt der Bau, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern mit rund 500 Mitarbeitenden an verschiedenen Standorten ist zuständig für Bau Betrieb und Unterhalt der Kantons- und Nationalstrassen auf dem ganzen Kantonsgebiet. Die Abteilung Nationalstrassen Betrieb befasst sich hauptsächlich mit dem Unterhalt der Autobahnen. Für den Standort Spiez suchen wir auf den 1. Juli 2010 oder nach Vereinbarung eine/n Spezialhandwerker/in 100% Pensum: 100% Sie arbeiten im Autobahnwerkhof Spiez. Sie sind hauptsächlich zuständig für den Unterhalt von allen werkeigenen Fahrzeugen (Lastwagen, Tranporter, Pw’s) und den spezifischen Geräten (Kleinmäher usw.). Sie helfen mit bei allen Unterhaltsarbeiten auf den Nationalstrassen Region Rubigen – Interlaken und leisten Pikett in den Bereichen Winter- und Unfalldienst rund um die Uhr nach vorgegebenen Einsatzplänen. Sie bringen eine abgeschlossene Berufslehre als Lastwagen, Landmaschinen- oder KfzMechaniker/in mit. Physische und psychische Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und eine positive Grundhaltung sind für diese Stelle gefragt. Sie wohnen maximal 20 km vom Autobahnwerkhof Spiez entfernt und verfügen zwingend über einen Führerausweis Kat. B, C und E. Bei uns haben Sie die Chance Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in unserem motivierten Team einzubringen und vielseitige, interessante Tätigkeiten umzusetzen, um damit einen reibungslosen Betrieb der Nationalstrassen zu gewährleisten. Stellenantritt: 1. Juli 2010 Arbeitsort: Gesigen, 3700 Spiez Anmeldefrist: 19.03.2010 Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, welche Sie bitte an folgende Adresse richten: Tiefbauamt des Kantons Bern, Nationalstrassen Betrieb GE1, Autobahnwerkhof Spiez, Gesigen, 3700 Spiez. Für zusätzliche Auskünfte steht Ihnen Herr Andreas Aegerter, Werkstattleiter Nationalstrassen Betrieb, gerne zur Verfügung: Tel. 031 634 23 01. Ref.: 023834 Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.be.ch/jobs 13000.31000000

Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS Schweizer Armee Führungsstab der Armee FST A Kompetenzzentrum SWISSINT

Schriftliche Bewerbung an: Führungsstab der Armee Kompetenzzentrum SWISSINT l1 Personal Kaserne Wil 6370 Stans-Oberdorf recruit.swisspso@vtg.admin.ch www.armee.ch/peace-support Weitere interessante Stellenangebote der Bundesverwaltung finden Sie unter www.stelle.admin.ch

Wir suchen für das Schweizer-Kontingent im Kosovo

militärisches Personal und Kader aller Stufen Ihr Profil: Sie verfügen über eine Lehre oder Matura, einen einwandfreien Leumund und gute militärische Qualifikationen. Sie sind Schweizer Bürger/in im Alter von 20 bis 45 Jahren, haben erfolgreich die Rekrutenschule/ Kaderschule absolviert und sind/waren diensttauglich. Sie sind charakterlich und körperlich robust. www.armee.ch/peace-support-jobs Unsere Erwartung: Sie sind bereit, während 8 Monaten (2 Monate in der Schweiz und 6 Monate im Ausland) Ihre Arbeitskraft in den Dienst der internationalen Völkergemein-schaft zu stellen. Sie sind fähig, sich in eine militärisch organisierte und international geführte Gemeinschaft einzufügen.

1-303354

Wir sind eine im Schweizer Mittelland bestens positionierte Unternehmensgruppe die mit ca. 400 Mitarbeitenden in diversen Bereichen des Bauhauptgewerbes tätig ist. Für unsere NL in Bettlach suchen wir eine/n

Kaufmännische/n Mitarbeitende/n 40-60% Ihre Hauptaufgaben Sie erledigen alle anfallenden administrativen Arbeiten und helfen mit im Rechnungs- und Personalwesen. Eine weitere Haupttätigkeit ist die Unterstützung im Offertwesen. Zusätzlich sind Sie Anlaufstelle für interne und externe Kunden und geben telefonische Auskunft. Ihr Profil Sie haben eine kaufmännische Grundausbildung absolviert, verfügen über gute EDV-Kenntnisse und arbeiten gerne mit Zahlen. Vorzugsweise haben Sie in ähnlicher Funktion bereits Erfahrungen in einem Bauunternehmen oder Gewerbebetrieb sammeln können. Sie sind sehr flexibel in Bezug auf die Arbeitszeiten und können sich vorstellen, das Arbeitspensum zu einem späteren Zeitpunkt zu erhöhen. Was erwartet Sie Wir bieten Ihnen eine vielseitige und fordernde Tätigkeit mit grosser Selbständigkeit und Verantwortung in einem aufgestellten Team. Die Anstellungsbedingungen sind zeitgemäss und attraktiv. Der Arbeitsbeginn ist nach Vereinbarung. Wir freuen uns auf Ihre telefonische oder schriftliche Kontaktaufnahme mit Frau Jennifer Lüthi, Tel. 032 644 30 91 oder per Mail an jennifer.luethi@ astrada.ch. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie an: Astrada AG NL Bettlach, J. Lüthi, Lebernstrasse 32a, 2544 Bettlach. Unter www.astrada.ch erhalten Sie weitere Informationen. 1-304112

Homepage: www.sfgb-b.ch

WOHNUNGEN / IMMOBILIER

Lengnau b. Biel

Zu vermieten

An der Emil-Schibli-Strasse 13 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Wir suchen Sie, per sofort oder nach Vereinbarung

2 x 2.5-Zimmer-Wohnungen

3½-Zimmer-Wohnung im Parterre

Neumarktstr. 48, 2503 Biel Zentral gelegene Wohnungen mit Balkon und Keller. Öffentliche Verkehrsmittel, Einkaufsmöglichkeiten sowie Stadtpark nur wenige Gehminuten entfernt. Miete: ab CHF 794.exkl. NK (Einstellplatz. CHF 120.- + CHF 10.-/mtl). Frei per sofort oder nach Vereinbarung). www.swatchimmo.ch

» Novilonböden » abgeschlossene Küche neu 2003 » Balkon » Keller- und Estrichabteil » sonnige, ruhige und kinderfreundliche Lage » ÖV und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe » Parkplatz kann dazugemietet werden

Call-Center Agents Sie beraten unsere Kunden und verkaufen am Telefon Internet-Inserate im Bereich Auto- und Motorradhandel. Sie sprechen schweizerdeutsch oder französisch, sind ausdauernd, erfolgs- und kundenorientiert und haben evtl. bereits Erfahrung als Call Agent. Wir sind ein unkompliziertes und aufgestelltes Team und bieten ein flexibles Arbeitszeitmodel sowie einen festen Stundenlohn. Rufen Sie uns an oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Mtl. Mietzins Fr. 770.– plus HK/BK Fr. 260.–. Interessenten melden sich bei der Hauswartin, Frau Biedermann, Tel. 032 652 93 70* oder Tel. 078 603 55 10*. 37-5

Längfeldweg 119, 2504 Biel, Telefon 032 343 42 04 maria.g.silvestri@swatchgroupimmo.com 6-629297

carselect GmbH, Kanalgasse 38, 2502 Biel Stefan Graber, 032 322 82 50, 079 659 06 76 stefan.graber@carselect.ch, www.carselect.ch

12-720709

5-750172

DIVERSES

Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel. 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, www.immobern.ch

A louer en situation de premier ordre au centre de Bienne, dès le 1.4.2010 ou à convenir

Surface de bureau

6-629213

(130 m2) au 4ème étage. Si nécessaire, des places de parc et un local d’archives peuvent être loués en sus. Les personnes intéressées voudront bien s’annoncer auprès de Publicitas SA, Y. Koller Tél. 032 328 38 25

Samantha Dunning thierStein

Sakitha kugathaS

Vincent StuDer

mamaDou Diop

Elections au Grand Conseil le 28 mars, liste 7 07.05.6 - 07.18.8

Elections au Grand Conseil le 28 mars, liste 7 07.08.1 - 07.21.8

Elections au Grand Conseil le 28 mars, liste 7 07.12.9 - 07.25.1

Elections au Grand Conseil le 28 mars, liste 7 07.03.0 - 07.16.1 6-629294


PLACE DU MARCHÉ

Musikstudentin (Lehrdiplom) erteilt Cellounterricht, für alle ab 7 Jahre, freundliche Preise. 032 322 63 82. Violine 1/1 zu verkaufen, 1500.–, bester Zustand, geeignet für Schüler. SMS an 079 513 23 73. Gegen Inseratkosten abzugeben, 2 Kartons Handorgel-Noten von Volkstümlich bis Oldies. 032 397 16 73. Klavier zu verkaufen 032 331 55 93.

BEKANNTSCHAFTEN · AMITIÉ nur unter chiffre · seulement sous chiffre

ST R

MARKTPLATZ EINFÜHRUNGSANGEBOT 2 für 1 gültig bis 31.3.2010

DIVERSES · DIVERS

FERIEN & REISEN VACANCES & VOYAGES Grächen 1½-Zi.-Whg mit Gartensitzplatz, 2–4 Personen, ab 250.–, top Aussicht, www.wallis-ferien.npage. de, 079 452 36 70. Montana, gemütliche 3-Zi.-Whg in kl. Chalet, Südbalkon, Aussicht, Winter ab 590.–, Sommer 490.–, 032 331 29 01. FLOHMARKT · BROCANTE Zu verkaufen! Kleider, Hüte, Schuhe für Theater, Uhren, Spielsachen, Kupfer Bilder, Bücher, Werkzeuge. Samstag, 6. März, Mühleweg 2, Diessbach, 032 351 50 54. Sehr günstige Möbel, Kleider, Geräte und viele Kleinigkeiten, Aarbergstr. 87, Brocki Twix, 2502 Biel, 032 322 30 91. FOTO & OPTIK · PHOTO & OPTIQUE Zu verkaufen Foto/Filmschutz-Taschen Pergamin, 5000 Stk. 13,5x10,5 cm, 3000 Stk. 18,5x13,5, 4000 Stk. 25x18,5, 1000 Stk. 16x31, 2000 Stk. 32x24, 1000 Stk. 43x31, 750 Stk. 53,5x43, 20.– p/1000 Stk. 032 328 38 52 Bürozeit. HAUSHALT & MÖBEL MÉNAGES & MEUBLES Verkaufe Geschirrspüler Electrolux GA 55F, B 55 cm, H 77 cm, T 60 cm. Top Zustand, 250.–. 032 365 78 73. Zu verkaufen Kühlschrank Electrolux IK 1345, 139 l, 60 cm breit, 87,3 cm hoch. Energiekl. A++, Garantie bis 30.7.2010, nur 600.–. 032 355 12 28. De Sede Fernsehsessel, Leder, marin, ausziehbarer Fussteil, 850.–. 079 645 10 08. A vendre machine à café Bosch Benvenuto B65, prix neuf 1300.–, cédée 750.–. 078 746 90 68 (double emploi).

Liquidation de successions, ramassage et nettoyage d’appartements, achat de meubles, bijoux, montres et divers. Payement au comptant! 079 208 64 13. Massagen, Wohlbefinden und Entspannung. 079 333 20 56. Energie übertragen ähnlich wie der Heiler aus dem Emmenthal! Auskunft 079 410 94 12 (+ Prospekt). Fussreflexzonen-Therapie: Heilung und Regeneration für Körper und Seele. Termin: 076 470 34 09. Africa & Exotische Buffet in Biel. Reser. 076 700 47 58. Apéro, Brunch, Traiteur. Jedes Wochenende ab 25.– à discrétion. Therapeute Biel, massages soins des pièds – écoute – conseils – d. vie. Sprechstunde, Massagen, Lebenshilfe. 078 735 68 13. Zu verkaufen 70 Silva-Bücher in einwandfreiem Zustand. Verkaufspreis alle zusammen 300.–. 032 397 15 47. WIR zu verkaufen, 1000.–, 032 331 29 16. BONSAI TOTAL–AUSVERKAUF 30% auch auf Zubehör, Schalen, Bücher, Brunnen + Buddhas, Bambustische, Regale, Lampen, chin. Figuren usw. Alles muss raus. An der Bözingenstr. 187 von 9–15 Uhr am Sa, 6. März. 078 642 40 80. Wellness für Ihre Füsse, Damen und Herren, rundum schöne Pflege, Zentrum Biel, 079 333 20 56. Elektrospeicherofen ummantelt wird bei Abholung gratis abgegeben. Auskunft: H.+H. Ochsner, 032 373 30 44. Räumungen von Kellern, Wohnungen und Einfamilienhäusern. Anfragen unter 032 333 30 04 und 079 333 67 08. IMMOBILIEN • IMMOBILIER KAUFGESUCHE • CHERCHE À ACHETER Famillie cherche maison ou maison multi-générationnelle à Bienne, Evilard ou Nidau. 079 300 53 87. Familie sucht Ein- oder Mehrfamilienhaus in Biel, Evilard oder Nidau mit Garten. 079 291 15 35.

80 0

Zu verkaufen/vermieten: Minergie Attika-Wohnung mit Aussicht Büttenbergstr. 32a, Biel 165 m2, PP, grosse Terrassen, Keller ökologisch und hindernisfrei gebaut, VP 695 000.–/Miete 2650.–, NK 300.–, 032 365 66 65, www. homegate.ch Stadtwohnung 4½ Zi., Jugendstil, 100 m2, zentrum, ruhig, renoviert, Topküche, Parkett, PP. 350000.–, 079 204 33 88. Biel-Bözingen, 5½-Zi.-Whg, NWF 130 m2, Alpensicht, Lift, Gartenanteil, per 2011, VP 549000.–, 032 365 63 29.

BÜCHER & COMICS · LIVRES & BD Buchautor zu den Themen Natur, Reisen und Sport bereichert durch eine Lesung Ihren Vereins- oder Firmenevent. 032 365 52 20.

32 81

IMMOBILIEN • IMMOBILIER ZU VERKAUFEN • À VENDRE

+ STO

RCK IM

MO Biel BI Rainstrasse 35

R LE SS

nach Vereinbarung

N

Tiersitter! Betreue liebevoll Tiere b. Ihnen zu Hause. 25.–/Besuch. Auskunft: 079 590 40 11, langjährige Erfahrung. Zu verkaufen 3 Stanleysittiche, Jg. 09, an Aussenvolliere gewohnt. Stück 80.–. 079 611 16 79. In Port, nähe Wald, schöne Pferdeboxen zu vermieten mit Sandviereck. Auf Ihren Tel.-Anruf freut sich 079 206 00 27.

Ruhige CH-Frau, 60, sucht in Nidau 2bis 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon und sep. Küche. 032 331 06 11.

2½ -Zimmerwohnung Ruhige Wohnlage unweit vom Zentrum. Die Wohnungen verfügen über Laminat und Parkettboden, Wandschränke, Lift und gemeinsamen Spielplatz. EHP dazumietbar

AE MZ: Fr. 800.00 + NK 2 SS 03 LER -STORCK.CH

R

TIERE · ANIMAUX

IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER

ST

Zu verkaufen! RADO «Diastar» Mechanik Herren-Uhr, silber/blau mit Datum, VHB 410.–, 079 333 20 56. Uhren An- + Verkauf, wir revidieren + reparieren günstig, Batteriewechsel 9.–, Jurastr. 15, 032 322 54 90.

Junges CH-Paar sucht im Seeland ausserhalb Haupt-Wohngebiet älteres EFH mit Umschwung. 079 844 50 10. Suche 5½-Zi.-Haus, in Täuffelen/Gerolfingen, nähe Landwirtschaftszone, mit Umschwung. 077 436 76 36.

LIE

SCHMUCK & UHREN MONTRES & BIJOUX

2 03

W. WW

Welcher sympatische und naturverb. Herr, NR, ca. 60–70 J. möchte mit reomant., aufgestellter, schlanker, KrebsFrau die Freizeit geniessen? Bitte melde Dich, es würde mich freuen. Anfrage unter Chiffre 006-800200 an Publicitas AG, PF 1264, 2501 Biel. 60+ gepfl. Du, auch romantisch, zärtlich, suche grossbusige vollschlankemollige Dame 25–50 Jahre nicht dick, mit Straffer Haut für Freund- +Kameradschaft, lockere, nicht einengende Beziehung, bei gegenseitiger Sympathie Dauerfreundschaft erwünscht, wohne in Biel. Anfrage unter Chiffre 006-800215 an Publicitas AG, PF 1264, 2501 Biel. Hallo unbekannter Mann. Laut Statistik gibt es Dich und Du antwortest mir auch, Danke. Frau 40, freut sich auf schreibmutigen Er, der weiss was ein Sürmel ist (Pfadiname). Bis dann. Anfrage unter Chiffre 006-800280 an Publicitas AG, PF 1264, 2501 Biel.

-STORCK.CH

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

BESTELLSCHEIN MARKTPLATZ Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim PublicitasSchalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:               

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre*) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby

     

Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge  Autos  Boote  Campingwagen  Fahrräder  Landwirtschaftsfahrzeuge  Motorräder  Zubehör

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

    

1× CHF 10.2× CHF 20.3× CHF 30..... × ........... *Chiffre: CHF 40.– pro Auftrag

6 Zeilen

CHF 20.CHF 40.CHF 60............

Alle Preise inkl. 7.6% MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2010

www.publicitas.ch/biel

Name/Vorname Adresse PLZ/Ort Tel. Unterschrift

80 0

Gartenpflege, Gartengestaltung, Entsorgung Grüngut. Aktuell: Winterschnitt von Obstbäumen und Sträuchern. 078 609 48 69.

MZ: Fr. 1050.00 + NK

SS LER

Zu vermieten: Parkplatz in Einstellhalle, Ipsachstr. 28, 2563 Ipsach. Miete 120.– pro Monat. 032 332 84 84. Biel, Oberer Quai 42, Nähe Zentrum, grosse 2-Zi.-Whg. Essküche, Balkon, W.-Schränke 2 Stk., ohne Lift, 740.– + NK 160.–. 079 356 28 37. Zu vermieten in Biel ruhige, sonnige 3-Zi.-Whg, 1050.– + 200.– Akonto NK. Balkon und Keller. 032 358 16 01. Louer quartier Palais de Congrès, app. 3½ pièces, rez, rénové, 850.– + chauff. individuel, possible place parc. 078 732 07 00. Twann-Gaicht zu vermieten per 1. Mai 2010, 2½-Zi.-Whg (90 m2). Mietzins 900.– + NK 150.–. 079 684 07 79. 3½-Zi.-Whg in Studen ab 15.2. oder n. Vereinbarung im 1. Stock, GS, Balkon, Keller, Preis 1155.– inkl. 032 384 39 23. Zu verm. für kleinere Feste bis 30 P. Ofenhaus-Stöckli, Küche, GS, Übernachten + Ferien bis 7 P. DU + WC, 032 315 11 29. Port, zu vermieten nach Vereinb. sonniges, ruhiges Dachstudio mit Reduit. Miete 580.– inkl. HK/NK. 032 355 38 66 oder 079 251 00 64. Orpund, zu vermieten nach Vereinb. 4½-Zi.-Whg mit Balkon. Neuzeitlicher Komfort, Bad/WC + sep. WC, Lift. 1210.– + HK/NK Fr. 240.–, 032 355 38 66 oder 079 251 00 64. Biel, Alpenstr. 46, 2-Zi.-Whg, Küche mit GS, Bad, sep. WC. Frei ab sofort. Miete 810.– + NK. 078 806 34 00. Im grossen, hellen Raum in Biel sind noch Halbtage- und Abende zu verge-

32 81

MUSIK & INSTRUMENTE MUSIQUE & INSTRUMENTS

AE

IMMOBILIEN • IMMOBILIER ZU VERMIETEN • À LOUER

ben. 45.– für 4 Std. Infos: 076 454 24 57. Twann, ab Mai, 3½-Zi.-Dachstockwohnung mit Komfort, sonnig, Balkon, Pergola. 1240.– + NK. www.tonello.ch.bielersee, 079 222 61 68. A louer, salon de coiffeur & massage Bienne, rasta, tissage, vente des méches et produits de beauté. 078 735 68 13. Nidau: 2-Zimmer-Wohnung, top moderner Ausbau, 36 m2, für Einzelperson, ruhig, kleiner Balkon, Parkplatz. 079 630 56 94, 800.– exkl. A louer app. 2 pièces à Bienne, rue A.Aebi 81, parterre, des 1er mai, loyer 790.–, ch. compr. 078 746 90 68. Zu vermieten: Parkplatz in Einstellhalle, P.-E.-Brandt-Str. 4 (GurzelenPost), 2502 Biel, Miete 110.–/Monat. 079 305 05 15. Biel-Zentrum, grosser 200 m2 heller Raum, stundenweise zu vermieten. 58.–/Std. 076 342 77 05, www.ng5.ch A louer 1.3.10 Bienne Champs-duMoulin, 4 pièces, rez-de-chaussée, balcon, jardin, 1300.– + charges 280.–. 076 506 50 83. Zu vermieten 1.3.10, Biel-Mühlefeld, 4-Zimmer-Wohnung, 85 m2, Parterre, Balkon, Garten, 1300.– + 280.– NK. 076 506 50 83.

Ä

BASTELN & GARTEN BRICOLAGE & JARDIN

die Wohnung liegt am Rande des Stadtzentrums in einem kleinen Mehrfamilienhaus. Hinterhofgarten zum mitbenutzen. Parkplatz dazu mietbar.

R

Tischdrehbank Habegger 102 mit Zubehör / Tischdrehbank Schaublin 102 mit viel Zubehör. 079 379 19 51. Zu verk.: 2 funktionstüchtige FallerModelle HO. 1 x Chilbiplatz, 1 x komp. Achterbahn. 450.–. 032 323 47 43, Biel.

nach Vereinbarung

3-Zimmerwohnung

ST

MODELLBAU & HOBBY MODÉLISME & HOBBY

Giessereigässli 20

N

www.kidsaroundus.ch Kauf und Verkauf von Zubehörartikeln für Kinder, Geburtsgeschenke und Viels mehr.

Biel-Bözingen, 3½-Zi.-Whg, NWF 90 m2, Alpensicht, Lift, Gartenanteil, per 2011, VP 379000.–, 032 365 63 29. Safnern 4½-Zi.-Whg, 2 Nasszellen, Toplage, Anfrage unter 076 319 31 73.

RC + STO K IMM ER OB L Biel SS I

LIE

KINDER & BABYS · ENFANTS & BÉBÉS

W. WW

Uhrmacherei, wir kaufen: kompl. Uhrmacherwerkstatt, Uhren-Ersatzteile, Uhrmacher-Werkzeuge, Maschinen, Uhren und Sammlungen, Kleinmöbel und Literatur, 079 384 08 54. Zu verkaufen diverses Silberbesteck zu günstigen Preisen, sowie diverses Flohmarktmaterial, 032 365 75 81, abends. Uhren An- + Verkauf, wir revidieren + reparieren günstig. Batteriewechsel 9.–, Jurastr. 15, 032 322 54 90. Brocanteurs et visiteurs 5.3.2010 de 9 h - 18 h, liquidation dépôt, meubles, brocante et puces. Route de Boujean 172, Bienne. Ansichtskarten bis 1950, alte Fotos um 1900, Kleinantiquitäten? 032 331 09 16, komme vorbei, A. Gehrig.

Sekretär Kiefer, hell oben Klapptüre, dient als Schreibtisch, unten 2 Türen. nur 60.–. 078 6424080.

Ä

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS

ST R

MARKTPLATZ

Immobilien (für Privatpersonen)  Kaufgesuche  Mietgesuche  Zu verkaufen  Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen)  Freiwilligenarbeit  Gartenarbeiten  Haushaltsarbeit  Kinderhüten  Schulstützunterricht  Stellengesuche  Andere


MARKTPLATZ

Ă&#x201E;

LIE

Untergässli 7

Stellen ¡ emPloI SchulStßtZunterrIcht ¡ SoutIen ScolAIre recherche 1 personne pour soutien scolaire, degrÊ primaire et secondaire à 2533 Evilard. 079 228 40 54.

RC + STO K IMM ER OB L Biel SS I

StellenGeSuche recherche D'emPloI

N

nach Vereinbarung

2½ -Zimmerwohnung Die Wohnung liegt in der Altstadt und verfßgt ßber ParkettbÜden. Bushaltestelle und EinkaufsmÜglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

ST

R

AE

32 81

80 0

W. WW

Im Zentrum von Worben: Parkplatz in Einstellhalle, 120.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK. 032 397 17 89. Zu vermieten per 1.3.2010 neu renov. 3-Zi.-Whg im 1. Stock in 3-FMH, Beundenweg 13, 2503 Biel-Madretsch. ErwĂźnscht kleine Hauswartarbeiten zu Ăźbernehmen. Auskunft 032 331 53 02. biel, bĂśzingenstr. 130, ab sofort 2½Zi.-Whg im Part., gr. Balkon, sehr ruhig. Miete 790.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK. 078 681 92 11. bieler Altstadt, zu vermieten ab 1. März 2010, grosse 2-Zimmer-Wohnung (ehem. 3-Zi.) im 2. OG, hohe Räume, Parkett, neue KĂźche. 1200.â&#x20AC;&#x201C;, NK + Elektrizität inkl. 032 331 34 32. Zu vermieten in Biel-Mett ab sofort oder nach Vereinbarung, BĂźro mit Galerie, mit GrossraumbĂźro 144 m2, Sitzungszimmer 20 m2, BĂźro 8,20 m2, Galerie ca. 40 m2. Direktzugang mit Lift. 1620.â&#x20AC;&#x201C; exkl. NK/HK. Parkplätze vorhanden, gratis. Auskunft: 032 341 93 16. tWAnn zu vermieten 3-Zimmer-Wohnung, Einbau-WohnkĂźche, Laminatund PlattenbĂśden, kleiner Balkon, frei ab sofort. 850.â&#x20AC;&#x201C; + NK. IN OPTION: Terrain + Bad-Häuschen, mit Zugang zum See. 1500.â&#x20AC;&#x201C; pro Jahr. Frei ab sofort. 079 310 06 06. biel â&#x20AC;&#x201C; 1 Platz wird Frei! FĂźr Kosmetik, Pedicure usw. kompl. Infrastruktur schĂśnes Ambiente. Infos 078 891 57 44. Wohnen im GrĂźnen neben Naturschutzgebiet mit Sicht auf die Aare in Orpund, 4-Zi.-Wohnung, mit PlattenbĂśden, Glaskeramikherd, Bad/Dusche, Balkon, Estrich, Keller, Einstellhalle. Ab 1. Mai od. n. Vereinbarung, Miete 1160.â&#x20AC;&#x201C; o. NK. 032 373 21 88/079 77 800 89. biel zu vermieten per sofort freundlicher Praxis/BĂźroraum mit Parkett in ruhigen Quartier. Gut mit Ăś.V. erreichbar, PP vorhanden. 078 743 13 13. Port, zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung, 4½-Zimmer-Wohnung. Mietzins 1080.â&#x20AC;&#x201C; + 180.â&#x20AC;&#x201C; NK. 079 366 72 94.

biel, Dufourstrasse, 3-Zimmer-Wohnung mit neuer WohnkĂźche, ParkettbĂśden, Keller und Estrich. 750.â&#x20AC;&#x201C; + Akonto NK 180.â&#x20AC;&#x201C;. 076 447 39 20 ab 11 Uhr.

STR

ImmobIlIen â&#x20AC;˘ ImmobIlIer Zu vermIeten â&#x20AC;˘ Ă  louer

PLACE DU MARCHĂ&#x2030;

MZ: Fr. 910.00 + NK

SS LER

-STORCK.CH

2 03

1-Zimmer-Wohnung, Biel-Altstadt, 36 m2, ruhig, Lift, ab sofort, 490.â&#x20AC;&#x201C; + NK, 032 322 92 72. Schafis/ligerz, bielstr. 159, 2. OG, helle 3½-Zi.-Wohnung, renoviert, Balkon, Seeblick, 980.â&#x20AC;&#x201C; + NK, 032 315 12 21. bienne, route boujean, app. 2½ pces, 70 m2, très moderne, etat neuf, terasse et petit jardin, 740.â&#x20AC;&#x201C; + 150 ch., 079 574 89 79. bienne Ă  louer appartement 3 pces, vue superbe, maison 2 familles Ă  4 min. Vielle Ville, 1200.â&#x20AC;&#x201C; + ch., 032 323 43 93. biel, zu vermieten, gr. 3½-ZimmerWohnung, moderne WohnkĂźche, GeschirrspĂźler, Parkett, gr. Balkon ohne Lift, 920.â&#x20AC;&#x201C; + NK, 079 689 12 23. Stellen ¡ emPloI hAuShAlt ¡ menAGe Dame fait nettoyages bureau oĂš domicile Ă  Bienne et alentours. 078 704 39 62. Stellen ¡ emPloI kInDerhĂźten ¡ bAby-SIttInG Junge Frau wĂźrde gerne Ihre Kinder hĂźten. Erfahrung vorhanden, habe selber 2 Kinder. 078 882 70 63 (FranzĂśsisch sprechend). Biel, Lindenquartier.

Allrounder sucht Stelle als Hauswart, 076 415 54 00. Gesucht: Samstags- und / oder Ferien- Job (tagsĂźber). 076 326 06 31 ab 18 Uhr. heimweh nach biel, Frau, zweisprachig, mit lanjährlicher Erfahrung, sucht Stelle im Kundendienst, Telefonverkauf oder Kasse. 078 745 29 58. Teilzeit 80%, sehr flexibel. Dame de confiance portugaise cherche travaux de nettoyage et repassage. Contact: 076 332 11 57. Sportlicher ch-mann begleitet Sie auf Rollstuhl-Spazierfahrten oder kleineren AusflĂźgen. 032 365 52 20. oFFene Stellen PlAceS vAcAnteS haupt- oder nebenberuf als Kosmetikberaterin mit Schweizer Qualitätsprodukten FAhrZeuGe ¡ vĂŠhIculeS AutoS Ankauf aller marken von Autos, Jeeps, Allrad, Kombis. Km und Zustand unwichtig. Barbezahlung. 079 222 69 45. Seat toledo 2.0 rot 1996 Klima, 220â&#x20AC;&#x2122;000 km 1. Hand! Alle Service, ab MFK gĂźnstiges Familienauto, 2900.â&#x20AC;&#x201C;. 079 251 24 68. Skoda Fabia rS Swiss blue Edition mit Leder, 2007, 38â&#x20AC;&#x2122;000 km, der Wolf im Schafspelz, ab 350.â&#x20AC;&#x201C; mtl., 19500.â&#x20AC;&#x201C;, 079 251 24 68. Peugeot 306 rot 1997, 50â&#x20AC;&#x2122;000 km! Klima, 4 WR, 4 SR, sparsamer 1,6 Motor, 5tĂźrig, schĂśnes FZ! Ab 300.â&#x20AC;&#x201C; mtl., 7500.â&#x20AC;&#x201C;. 079 251 24 68.

MARKTPLATZ bei Ihnen zu Hause, bei uns im BĂźro oder Sie stellen uns die Unterlagen zu. Hilfe durch Ueli Stucki oder Andrea Thomi, FiVis Beratungs AG, Dornhaldestrasse 35 3627 Heimberg Telefon 033 437 72 34

Auf Ihren Besuch freut sich: Samuel Gassner, Aegertenstr. 31 2562 Port, Tel. 032 331 08 52 079 206 00 27 6-628880/K

ď&#x20AC;

ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;

ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;

ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;

Heinz Siegenthaler, Liste 2, bisher, RĂźti b. BĂźren

Ueli Spring Liste 2, bisher, Lyss

BĂŠatrice Struchen Liste 1, bisher, Epsach

ď&#x20AC;

ď&#x20AC;

ď&#x20AC;

Manfred Kaiser, Liste 2, neu, Leuzigenď&#x20AC;

FAhrZeuGe ¡ vĂŠhIculeS motorräDer ¡ motoS verkaufe yamaha 125Dt Supermotorrad umgerĂźstet, 5000 km, Jg. 2002, top Zustand, 3500.â&#x20AC;&#x201C;, 032 365 78 73. Zu verkaufen chopper Kawasaki VN 800 Classic, sehr guter Zustand, Jg. 2000, rot-schwarz mit viel Extras, 30000 km, geprĂźft 5. Mai 09, 5200.â&#x20AC;&#x201C;, 032 355 28 15. FAhrZeuGe ¡ vĂŠhIculeS ZubehĂśr ¡ AcceSSoIreS Zu verkaufen fĂźr 50.â&#x20AC;&#x201C;, 4 Alufelgen zu BMW 316-320 compact. 079 611 16 79.

Ueli Spring bisher

Heinz Siegenthaler bisher

Manfred Kaiser neu

1965 | Lyss | Landwirt Grossrat seit 2002

1955 | RĂźti b. BĂźren | Landwirt Grossrat seit 1998

1966 | Leuzigen | Landwirt Gemeinderat Leuzigen

Superschnäppchen!

nt

on

r Be

n

D

N SE

EI

n hl e a sw 10 r at z 2 0 s o s är e2 Gr . M t 8 s 2 Li

GW

E

W

N SE

EI

W

Allmarken-Express-Reparatur! Wir reparieren, egal wo gekauft! Telefon 0848 559 111 oder www.fust.ch NUR

n

4IEFPREIS GARANTIE

n

ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;

Donat Schneider, Liste 1, neu, Diessbach

Fritz Wyss, Liste 1, neu, Wengi

3IESPAREN

5-749665/K

3IESPAREN

n

n

7!%

7!

!RT.R

!RT.R

!RT.R

s3PARSAM s%5 ,ABEL! !#

FUST â&#x20AC;&#x201C; UND ES FUNKTIONIERT: s 4AGE 4IEFPREISGARANTIE s 4AGE 5MTAUSCHRECHT

s/CCASIONEN6ORFĂ HRMODELLE

Unsere Kandidatin und Kandidaten fĂźr eine starke Landwirtschaft!

NUR VORHERn

7!%

s%INFACHE"EDIENUNG s%5 ,ABEL!!$

Grossratswahlen 28. März 2010

n

NUR VORHERn

ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;

ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;

L andwirtschaftliche O rganisation S EELAND

Damenvelo blau 3 Gang, 80.â&#x20AC;&#x201C;, Kinderdreirad mit Stossstange 30.â&#x20AC;&#x201C;, Mountainbike â&#x20AC;&#x201C; Rahmenfederung. 120.â&#x20AC;&#x201C;. 078 642 40 80.

Ka

4OP "ERATUNGund4IEFPREISGARANTIE

ď&#x20AC;

ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;

ď&#x20AC;

FAhrZeuGe ¡ vÊhIculeS FAhrräDer ¡ vÊlo

D

W

ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;

Zu verkaufen Wohnwagen Dethleffs 760 DB, luxuriĂśs, Jg. 2000, Schutzdach, auf Ganzjahresplatz Nähe Greyerz! Vorzelt 250x580, Boiler, Dusche, Sat.TV, Doppelbett, 160x200, viel ZubehĂśr. VP 14 400.â&#x20AC;&#x201C;, 079 617 22 88.

6-627895/K

EG

ď&#x20AC;

FAhrZeuGe ¡ vÊhIculeS cAmPInGWAGen ¡ cArAvAneS

Steuererklärung

mit Sandviereck.

ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;

Fischerboot zu verkaufen mit viel ZubehĂśr. Spezialanfertigung mit Motor Diskussionspreis 10000.â&#x20AC;&#x201C;. 032 679 37 67. Wasserskiboot Jg. 88, Schweizer Winners 590x610, Wellenantrieb, Volvo 260 PS, 6 Sitzpl. 8500.â&#x20AC;&#x201C;, 031 87913 03.

5-744267/RK

AusfĂźllen der

Pferdeboxen

ď&#x20AC;

FAhrZeuGe ¡ vÊhIculeS boote ¡ bAteAuX

PLACE DU MARCHĂ&#x2030;

DIVERSES

Zu vermieten ab sofort in Port, Nähe Wald, schÜne

Peugeot 205, Diesel, 1991, 170 000 km, 5tĂźrig, gepfl., sparsam, gĂźnst. Unterhalt, autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel. vW luPo, 1 lt. rot, 2005, 165 000 km, ZV, MFK 6.2009, VP 5800.â&#x20AC;&#x201C;. Peugeot 106, 1,1 Kid, 12.94, 179 000 km, MFK Nov. 09, Serviceheft vollständig, 2400.â&#x20AC;&#x201C;, 079 376 27 07.

opel corsa 1.4 blau 1995 5tĂźrig, 4 SR, 4 WR, 15â&#x20AC;&#x2122;900 km, MFK, sehr sparsamer Unterhalt, gĂźnstige Vers., 2900.â&#x20AC;&#x201C;. 079 251 24 68. opel corsa 1.0 2000 120â&#x20AC;&#x2122;000 km ab MFK, 4 WR, 4 SR, blau, sehr sparsam, 3tĂźrig, Finanzierung ab 200.â&#x20AC;&#x201C;! 079 251 24 68, 4900.â&#x20AC;&#x201C;. Zu verkaufen mercedes 500 SL, Mod. 93, bordeauxrot, in sehr gutem Zustand, 101'000km ab MFK. 18 500.â&#x20AC;&#x201C;, 079 611 16 79. Suchen preiswerte Autos! Rufen Sie an: 079 300 45 55 Garage Auto Walter, Poststr. 43, 2504 Biel-Mett, Bahnhof. oldtimer Audi S CoupĂŠ. Jg. 1972, grĂźn mĂŠtalise, Automat, 100 000 km. 7000.â&#x20AC;&#x201C;. Tag 032 365 27 29, Abend 032 323 34 28. Skoda Favorit, grĂźn, 1994, 1.3, 80 000 km, sparsame Billigoccasion 1500.â&#x20AC;&#x201C; von Ihrer autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel. renault clio 519, 1995, 1.8 Sport, Glasdach, ab Service 200 000 km, 4500.â&#x20AC;&#x201C; von Ihrer autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel. Aixam 500, rot, 2000, 18 000 km, Diesel, Kat. B1, sehr sparsam, Wechselschild mit Motorrad, autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel, 4900.â&#x20AC;&#x201C;. citroĂŤn ZX break, 1994, 150 000 km, Diesel, sparsam, Glasdach Reling, 4900.â&#x20AC;&#x201C; von Ihrer autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel. Peugeot 306, 1997, rot, 50 000 km, 1.6, Klima, top Zustand ab Service, SR + WR, 7500.â&#x20AC;&#x201C;. autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel. Peugeot 306 Sedan, 1996, rot, 60 000 km, 1.4 Motor sparsam, Servicegepflegt, 1. Hand, 4900.â&#x20AC;&#x201C;, autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel. mega van, blau, 2010, NEU, Diesel, Kat. B1. Lieferwagen mit Motorradschild! Sehr sparsam, autorepar.ch, 079 251 24 68, 17 900.â&#x20AC;&#x201C;. citroĂŤn c1, rot, 2006, 40 000 km, Klima, 1 lt. Motor sparsam, 1. Hand ab Service, MFK, autorepar.ch, 079 251 24 68 in Biel, 8500.â&#x20AC;&#x201C;. opel Astra, blau, 1996, 230 000 km, Klima, ab Service, SR + WR, keine Perle aber mechanisch i.o. 2900.â&#x20AC;&#x201C;. autorepar.ch, 079 251 24 68.

s&LECKENPROGRAMM s%5 ,ABEL! !"

Zahlen wann Sie wollen: Gratiskarte im Fust.

Margreth Schär, Maya Bßhler Katrin MeiSter, Berti BßScher Stefan BßtiKofer, rolf Marti SiMon Bauder

$ETAILSWWWFUSTCH

Bern, vis-Ă -vis City-West, 031 385 82 82 â&#x20AC;˘ Bern, im MĂźnzgraben 4/6, vis-Ă -vis Casino-Garage, 031 310 94 84 â&#x20AC;˘ Bern, Wankdorf Center, 031 380 65 50 â&#x20AC;˘ Biel, Zentralstr. 36, 032 328 73 40 â&#x20AC;˘ Biel, Fust Supercenter, Solothurnstr. 122, 032 344 16 00 â&#x20AC;˘ Niederwangen-Bern, Fust Supercenter, Ausfahrt A 12, Hallmatt Parc, 031 980 11 11 â&#x20AC;˘ SchĂśnbĂźhl, Sandstrasse 8, 031 850 13 50 â&#x20AC;˘ Zuchwil, im Birchi-Center, Gewerbe "Waldegg", 032 686 81 30 â&#x20AC;˘ Schnellreparaturdienst und Sofort-Geräteersatz 0848 559 111 (Ortstarif) â&#x20AC;˘ BestellmĂśglichkeiten per Fax 071 955 52 44 â&#x20AC;˘ Standorte unserer 160 Filialen: 0848 559 111 (Ortstarif) oder www.fust.ch 5-748647/RK

Grossratswahlen 28. März, Liste 8 6-628322/K


ImmobIlIen

Panorama

Präsentiert durch Ĺ prÊsentÊ par

biel/bienne & Region

de lâ&#x20AC;&#x2122;ImmobIlIeR

w w w.immobiel .ch

VERKAUF / VENTE

MIETEâ&#x20AC;&#x2030;/â&#x20AC;&#x2030;Ă&#x20AC; LOUER ihr kompetenter partner von a bis z

ihr kompetenter partner von a bis z

tel. 032 323 26 26

tel. 032 323 26 26

Biel â&#x20AC;&#x201C; SĂźdstrasse 56 Ruhige und kinderfreundliche Lage mit Spielplatz. Wohnung mit Parkett und LinobĂśden, offene KĂźche mit GeschirrspĂźler und Keramikkochfeld. Fussbodenheizung. Balkon. Kellerabteil.

nähe strandboden und pavillon an der alpenstrasse 3 in biel vermieten wir nach ßbereinkunft, neu renovierte, komfortable

4½-Zimmerwohnung Miete Fr. 1580.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK. Subventionen mĂśglich!

4-zimmerwohnung mit balkon und mansardenzimmer

Lyss â&#x20AC;&#x201C; Industriering 8 Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

top eingerichtete Bßroräumlichkeiten im 1. OG ¡ Bruttogeschossfläche: 425.5 m2 ¡ 3 Schulungsräume, Showraum, Bibliothek, ¡ Besprechungsraum, 6 Bßroräume ¡ Damen & Herren WC ¡ 2 Lifte ¡ Parkplätze vorhanden

im 1. stock. neue wohnkĂźche, neues bad und separat-wc, parkett- und laminatbĂśden, keller und estrich. schĂśner gemeinschaftsgarten. mietzins fr. 1490.â&#x20AC;&#x201C; + nebenkosten.

Mietzins: Fr. 150.00 pro m /pa 2

Wir verkaufen eine zentral gelegeneâ&#x20AC;&#x2030;

direkt an der aare in nidau nur wenige schritte vom bielersee entfernt vermieten wir nach Ăźbereinkunft an der burgerallee 33 in nidau, grosse, komfortable

41/2-zimmerwohnung mit eigenem gartenanteil und carnotzet schwedenofen, separate kĂźche, bad und wc getrennt, grosses entrĂŠe, laminatbĂśden, keller. mietzins fr. 1850.â&#x20AC;&#x201C; + nebenkosten. www.immo-schmitz.ch

www.immo-schmitz.ch

Wir vermieten an erhÜhter, sehr sonniger Lage, in einer parkähnlichen Anlage mit super Aussicht auf die Stadt Biel, an der Reimannstrasse sehr schÜne, total renovierte Wohnungen mit offener Kßche, Abwaschmaschine, Glaskeramik, Granitabdeckung, Bad- und Duschenwanne, Platten- und ParkettbÜden, Keller/Estrich, Lift. EinkaufsmÜglichkeiten, Bus, Schulhaus und Kindergarten praktisch vor dem Haus.

Vermietungsangebote

Kommen Sie unverbindlich vorbei oder rufen Sie uns an: 032 345 35 45

      Â? Â? Â? 

Â?Â&#x2026; ­ Â&#x20AC;Â&#x201A;Â&#x192;­

­  Â&#x192;Â&#x2026;­Â?  Â&#x2020; Â&#x2021; Â&#x2C6;Â&#x2030;Â&#x160;Â?Â&#x2039; Â?  Â&#x2026; Â&#x20AC;

 Â&#x160; Â?Â?    Â? Â? Â? 

 Â Â?Â?

Â&#x2018;Â&#x2021;     Â&#x152;­Â? Â&#x2026;­ Â&#x20AC;Â&#x201A;Â&#x192;­Â&#x201D; ­  Â&#x2026;­Â?  Â&#x2020; Â&#x2021; Â&#x2C6;Â&#x2030;Â&#x160;Â&#x2039;Â?Â&#x152;  Â&#x2026; Â&#x20AC;

CHF 1 030.00 + 270.00 HK/NK Biel â&#x20AC;&#x201C; Nidaugasse 34 GemĂźtliche Wohnung im 3. OG mitten in der Fussgängerzone. Abgeschlossene KĂźche mit Plattenboden, Dusche/WC, Zimmer mit Parkettboden, Balkon. Keller und Estrich, Haus mit Lift.

Surface nette de 170 m2 rĂŠpartie sur 3 ĂŠtages. Construction moderne et confortable. Verkaufspreis / Prix de vente: Fr. 625â&#x20AC;&#x2020;000.â&#x20AC;&#x201C;.

3-Zimmerwohnung Miete Fr. 975.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK.

Â&#x160;  Â&#x2022; 

 Â?­Â&#x2013; Â?    Tel. 032 329 38 40  Â&#x2014;    Â&#x192;

ihr kompetenter partner von a bis z

tel. 032 323 26 26

zu vermieten rĂźschlistrasse 21, biel mattenstrasse 126, biel bielstrasse 42, nidau

1-, 2-, 3- und 4-zimmerwohnungen

2-Zimmerwohnung Miete Fr. 837.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK.

Alte Lyssstrasse 2, Aarberg Zu verkaufen

Gewerbeliegenschaft & Baulandparzelle an Toplage

Â&#x20AC;Â&#x201A;Â&#x192; ­Â?Â&#x2026; ­ Â? ­Â&#x2026;Â&#x2018;    Â&#x2019;­Â?  Â&#x2020; Â&#x2021; Â&#x2C6;Â&#x2030;Â&#x160;Â?Â&#x2039;Â&#x152;Â&#x201C;  Â&#x2026; Â&#x20AC;

3 /2-Zi-Wohnungen

tel. 032 323 26 26



  

   

1

maison mitoyenne de 51/2 pièces avec jardin et terrasse

Biel â&#x20AC;&#x201C; Nahe Bahnhof Kleines Mehrfamilienhaus an der Mattenstrasse 16. Renovierte Wohnung mit Parkettboden. KĂźche mit GeschirrspĂźler und Glaskeramikkochfeld. Bad/ WC. Direkter Zugang zum Gemeinschaftsgarten.

  Â? Â?     

CHF 850.00 + 230.00 HK/NK

ihr kompetenter partner von a bis z

    



    Â?Â&#x17D;    Â? Â&#x152; Â? 

2 /2-Zi-Wohnungen

Nous vendons en situation centrale uneâ&#x20AC;&#x2030;

   www.helbling-immobilien.ch

Â? Â?  ­Â&#x20AC;Â&#x201A;Â&#x192; Â&#x201E;  ­  ­  Â&#x2026; Â&#x2020; Â&#x2021; Â&#x2C6;Â&#x2030;Â&#x160;Â?Â&#x2039;Â&#x152; Â&#x2026; Â&#x20AC;

1

Es erwarten Sie 3 Geschosse mit 170 m2 WNF, top moderner Zustand mit allem Komfort.

Tel. 032-328 40 33 Fax 032-322 04 45

Hohe Ausbauqualität Besichtigung jeden Dienstag und Donnerstag 16 bis 19 Uhr oder Samstag 10 bis 13 Uhr.

Bracher und Partner AG kontakt@bracher.ch Alexander-SchĂśni-Strasse 46 www.schuesspark.ch

51/2-Zi.-Stadtvilla mit Garten und Dachterrasse

Plänkestrasse 20 CH-2501 www.balimmo.ch, Tel.Biel/Bienne 032 322 04 42

21/2- bis 51/2-ZimmerMietwohnungen

Wohnen im GrĂźnen

Biel im Zentrum! Ruhiges Refugium! Bienne au centre-villeâ&#x20AC;Ś â&#x20AC;Śmais tranquille!

Gewerbe: BĂźrofläche: 1290 m2; Fabrikationsfläche: 1800 m2; Lagerflächen: 350 m2; Kleinwohnung: 40 m2. GrundstĂźcksfläche: 7021 m2; Kubatur: 22173 m3. Amtlicher Wert: Fr. 3â&#x20AC;&#x2020;722â&#x20AC;&#x2020;100.â&#x20AC;&#x201C;â&#x20AC;&#x2030; Versicherungswert: Fr. 7â&#x20AC;&#x2020;974â&#x20AC;&#x2020;400.â&#x20AC;&#x201C; Baulandparzelle:â&#x20AC;&#x2030; Amtlicher Wert: Fr. 307â&#x20AC;&#x2020;530.â&#x20AC;&#x201C;â&#x20AC;&#x2030; GrundstĂźcksfläche: Fr. 3700 m2 Verkaufsrichtpreis: Gewerbe: Fr. 4â&#x20AC;&#x2020;900â&#x20AC;&#x2020;000.â&#x20AC;&#x201C; Land: Fr. 740â&#x20AC;&#x2020;000.â&#x20AC;&#x201C;

in verschiedenen stockwerken. wohnungen mit balkon, separate kßchen, bad/wc, keller. autoeinstellplätze teilweise vorhanden. mietzinse ab chf 580.00 bis chf 1280.00 + nebenkosten. www.immo-schmitz.ch

in den beliebten burgerbeunden in nidau nähe bielersee, aare und schule vermieten wir ab 1.5.2010 am fÜhrenweg 3 in nidau grosse, komfortable

41/2-zimmerwohnung mit schwedenofen und balkon im 1. stock, separate wohnkĂźche, bad/ wc, dusche/wc, wohnzimmer parkett, keller. mietzins fr. 1623.â&#x20AC;&#x201C; + nebenkosten. www.immo-schmitz.ch

Nächste Erscheinung: 18. März 2010 Inserateschluss: 12. März 2010 14.00 Uhr

Pieterlen, Hauptstrasse 11 Wohnen mit Eigentumsstandard in gepflegter Liegenschaft. Grosszßgige, helle Räume, sämtliche Schlafzimmer mit Laminat. Kßche, Bäder und Wohnzimmer mit Plattenboden. Die Kßche verfßgt ßber einen Geschirrspßler und ein Glaskeramikkochfeld. Die Liegenschaft ist rollstuhlgängig. Einstellhallenplätze kÜnnen dazugemietet werden.

4-Zimmerwohnung

Prochaine parution: 18 mars 2010 DĂŠlai: 12 mars 2010 14 heures

6â&#x20AC;&#x2030;1/2-Zimmer-Wohnung

Conseil et vente: Publicitas SA, rue Neuve 48, 2502 Bienne TĂŠl: 032 328 38 88, Fax: 032 328 38 82 Courriel: bienne@publicitas.ch

Verkaufspreis: Fr. 420â&#x20AC;&#x2020;000.â&#x20AC;&#x201C; Garage/Parkplatz: Fr. 30â&#x20AC;&#x2020;000.â&#x20AC;&#x201C;

Miete Fr. 1322.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK. Beratung und Verkauf: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2502 Biel Tel: 032 328 38 88, Fax: 032 328 38 82 E-Mail: biel@publicitas.ch

ZU VERKAUFEN IN MEINISBERG nach Vereinbarung

150 m2 Nettowohnfläche mit der MÜglichkeit zum unterteilen in zwei Wohnungen. Speziell geeignet auch fßr eine Bßro-Unterteilung. Originelle Verbindung mit Rutschbahn. Top Angebot Preis/Leistung.

strässler + storck architektur immobilien treuhand

strässler + storck immobilien mßhlebrßcke 2- 2500 biel 3 032 328 18 00 www.straessler-storck.ch


ImmobIlIen

Panorama

Präsentiert durch Ĺ prÊsentÊ par

biel/bienne & Region

de lâ&#x20AC;&#x2122;ImmobIlIeR

w w w.immobiel .ch

VERKAUF / VENTE Ein Ăźberaus vorteilhaftes Zuhause! In PĂŠry (10 Autominuten von Biel)

Biel-Bienne Kleine Geldanlage! Zu verkaufen

-â&#x20AC;&#x2030;Wohnungen

Eigentum mit Weitblick in Evilard

zu verkaufen vorteilhafte

3½-Zi.-Eigentumswohnung mit Garage

Zu verkaufen an einmaliger Panoramalage

2â&#x20AC;&#x2030;1/2-, 3â&#x20AC;&#x2030;1/2- und 4â&#x20AC;&#x2030;1/2Zimmer-Wohnungen Fest im Beau-Site 6. März, 10â&#x20AC;&#x201C;16 Uhr

Balkon, CheminĂŠe, gute Lage und gepflegte Liegenschaft! Verkaufspreis: Fr. 250â&#x20AC;&#x2020;000.â&#x20AC;&#x201C;.

ZU VERKAUFEN IN BRĂ&#x153;GG nach Vereinbarung

â&#x20AC;&#x2030;1

3â&#x20AC;&#x2030;1/2â&#x20AC;&#x2030;- +â&#x20AC;&#x2030;4â&#x20AC;&#x2030;1/2-ZimmerNeubauwohnungen

Einstellhallenplätze und Garagen-Boxen

3 /2-, 4 /2-â&#x20AC;&#x2030;+ 5 /2-Zi.Neubauwohnungen â&#x20AC;&#x2030;1

ZU VERKAUFEN IN ORPUND nach Vereinbarung

â&#x20AC;&#x2030;1

Moderner Wohnstandard bis 120 m2 mit Balkon/Patio/Loggia, Innenausbau mitbestimmbar, Lift und eigene Waschmaschine/Tumbler, Keller vorhanden, KĂźche mit Granitabdeckung. ParkplatzmĂśglichkeit.

â&#x20AC;&#x201C; Geyisried: 2 Einstellhallenplätze â&#x20AC;&#x201C; Mettlenweg: 2 Einstellhallenplätze â&#x20AC;&#x201C; Falbringen: 8 Garagen-Boxen

Neubau, moderner Ausbau, grosse lichtdurchflutete Räume, zum Teil verglaste Balkone oder Gartensitzplatz, Keller plus eigene Waschkßche.

Verkaufspreis ab nur Fr. 10â&#x20AC;&#x2020;000.â&#x20AC;&#x201C;.

Verkaufspreis: ab Fr. 325â&#x20AC;&#x2020;000.â&#x20AC;&#x201C;

Verkaufspreis: ab Fr. 295â&#x20AC;&#x2030;000.â&#x20AC;&#x201C; strässler + storck

â&#x20AC;˘ Hoher Ausbaustandard â&#x20AC;˘ WM/Tumbler in jeder Wohnung â&#x20AC;˘ Grosser gedeckter Balkon â&#x20AC;˘ Minergiebau mit Pelletheizung â&#x20AC;˘ Direkter Lift in die Wohnung â&#x20AC;˘ Preis ab Fr. 489â&#x20AC;&#x2030;000.â&#x20AC;&#x201C;

Plänkestrasse 20 CH-2501 www.balimmo.ch, Tel.Biel/Bienne 032 322 04 42

strässler + storck immobilien mßhlebrßcke 2- 2500 biel 3 032 328 18 00 www.straessler-storck.ch

architektur immobilien treuhand

strässler + storck

Tel. 032-328 40 33 Fax 032-322 04 45

architektur immobilien treuhand

strässler + storck immobilien mßhlebrßcke 2- 2500 biel 3 032 328 18 00 www.straessler-storck.ch

Weitere AuskĂźnfte: Bracher und Partner AG Andreas Keller T 032 345 35 45, kontakt@bracher.ch www.beausite-evilard.ch

DIVERSES

KĂźchen

Investieren Sie besonders steuergĂźnstig: Ihr Umbau ist die angenehmste Geldanlage!

Wenn mĂśglich, Grundriss fĂźr Gratis-Gestaltungsvorschlag mitbringen!

Nur im FUST:

Jetzt KĂźchenaktionswochen im FUST!

â&#x153;&#x201D;Professionelle MontageDURCHUNSERE EIGENEN3CHREINER â&#x153;&#x201D;Fust-eigene Bauleiter Fr. ORGANISIEREN)HREN Beim Kauf einer KĂźche ab Fr. 15 000.â&#x20AC;&#x201C; 5MBAUVON! : mit Steamer und Induktionskochfeld! â&#x153;&#x201D;GrĂśsste GeräteAktion gilt nur fĂźr KĂźchenbestellungen auswahlDER3CHWEIZ bis 30. April 2010 MITEIGENEM3ERVICE Nicht kumulierbar mit anderen Top-Produkten von FUST! ALLE-ARKEN â&#x153;&#x201D; COOP-Superpunkte BEIM+Ă CHENKAUF

GUTSCHEIN 500.â&#x20AC;&#x201C;

90.-

Nur Fr. 8 4 Kßche mit 850.vorher Fr. 10 AEG-Geräten 2360.e sparen Fr. Si zum Aktionspreis

NGERĂ&#x2039;TE sINKL-ARKEGE UND-ONTA

Wohnlichkeit mit warmen Farben!

930.-

Nur Fr. 16 450.vorher Fr. 19 . 2520.Sie sparen Fr

AusstellkĂźchen zum 1/2 Preis! (z.B. Modelle Largo, Orlando, Avance, Esprit usw.)

In der Internet-Fotogalerie unter www.fust.ch oder in allen Filialen

www.fust.ch

Und es funktioniert.

37 KĂźchen- und Bad-Ausstellungen in der ganzen Schweiz: Bern, Seilerstr. 3, 031 385 83 90 â&#x20AC;˘ Biel, Fust Supercenter, Solothurnstr. 122, 032 344 16 04 â&#x20AC;˘ Lyssach, Im Coop Fachmarkt Lyssach, an der A1, 034 428 21 40 â&#x20AC;˘ Niederwangen-Bern, Fust Supercenter, Ausfahrt A 12, Hallmatt Parc, 031 980 11 11 â&#x20AC;˘ Zuchwil, im Birchi-Center, Gewerbe "Waldegg", 032 686 81 36 â&#x20AC;˘ Weitere Studios Tel. 0848 559 111 (Ortstarif) oder 5-747944/RK www.fust.ch

Der Treffpunkt fĂźr Geniesser!

täglich Montag bis Freitag ab 18 Uhr

Fondue Chinoise SFr. 38.â&#x20AC;&#x201C; Ă  discretion

6-629037/K

Restaurant Barrique im Mercure Hotel Plaza Neumarktstrasse 40, 2502 Biel Tel. 032 328 68 68 6-629065/K

UnterstĂźtzen Sie mit Ihrer Stimme unsere aktiven und engagierten Politiker zur Wiederwahl in den Grossen Rat! Besten Dank! Ueli Spring bisher

Heinz Siegenthaler bisher

1965 | Lyss | Landwirt Grossrat seit 2002

1955 | RĂźti b. BĂźren | Landwirt Grossrat seit 1998

Getreidezentrum Busswil 6-629082/K

n hle 0 a sw 201 t a sr rz os M ä r G 8. 2

6-629102/K

PrestigekĂźchen fĂźr hĂśchste AnsprĂźche nach Mass! NGERĂ&#x2039;TE sINKL-ARKEGE UND-ONTA

Kindergarten-Infomorgen im Kinderhaus Falbringen 2 in Biel

Offene Tßren Samstag | 6. März 2010 | 10 - 12 Uhr Zum Spielen fßr die Kinder Zum Gespräch fßr die Eltern mit den Kindergärtnerinnen Zum Anmelden fßr Sommer 2010 Unser Angebot Eltern-Kind-Gruppe bis 3 Jahre Spielgruppe ab 2 1/2 Jahren Tageskindergarten ab 3 Jahren Kindergarten ab 4 Jahren Auf Wunsch mit Mittagstisch und Nachmittagsbetreuung Tel. 032 342 59 19 Mo, Di, Do, Fr, 9.00 - 12.00 Uhr info@steinerschule-biel.ch www.steinerschule-biel.ch

6-629326/K

STELLEN / EMPLOIS

Wir suchen perfekt SchwyzerdĂźtsch sprechende DAMEN und HERREN in unserem Call-Center in Biel. Teilzeit oder 100%.

Tel. 031 302 10 10* 5-740305/RK


-z

DIVERSES

} o

6-628349/K

} o

o z

o z

} o o

«Läb deheim!»

-z

-

z

n si

a

{ d z

%M{

Nehmen Sie Platz in einem echten Crossover, der mit der Kraft eines SUV und der Eleganz eines Sportwagens auf jedem Terrain besteht. Mazda CX-7 – als Benziner mit 2.3 DISI Turbomotor (260 PS) oder 2.2 Turbodiesel Commonrail (173 PS, 400 Nm). Jetzt Probe fahren! WWW.M{ZD{.CH

g

Le

9 , 3

*

-7 X C

Die umfassende Begleitung und Unterstützung für Senioren/innen zu Hause. Grundpflege, haushalten, waschen, einkaufen, kochen, spazieren, gärtnern, Hobby pflegen, Gesellschaft leisten etc. stunden- oder tageweise, Tag und Nacht, bis zu 24 Stunden pro Tag. Unsere Unterstützung richtet sich genau nach Ihren Bedürfnissen. Zuverlässig und vertrauensvoll wird die zu ihnen passende Betreuerin für Sie da sein. Dies entlastet Sie und Ihre Angehörigen und gibt Ihnen die Sicherheit, weiterhin in Ihrer geliebten Umgebung leben zu können. Sie können uns jederzeit erreichen. Wir sind gerne für ein unverbindliches und kostenloses Gespräch da. Rolf Lüthi, Geschäftsleiter und Carmela Begert Leiterin Administration

6-629247/K

andreas

TWIX

Grossrat und Notar Aarberg, 1962

blank

Home Instead «Läb deheim!» Biel-Seeland Marktplatz 10, 3250 Lyss, Tel. 032 387 16 26, lyss@homeinstead.ch www.homeinstead.ch/bielseeland 6-627008/K

Brocki

* Aktion gültig für neue Mazda CX-7, Verkaufsvertrag bis zum 31.03.2010. Nicht kumulierbar mit anderen Aktionen oder Flottenrabatt. • Beispielkalkulation: Mazda CX-7 Confort, 2,2 CD (173 PS, 400 Nm), Katalogpreis CHF 42 900.—, 1. grosse Leasingrate CHF 6435.—, Laufzeit 48 Monate, 15 000 km/Jahr, monatliche Rate CHF 529.—. • Ein Angebot von ALPHERA Financial Services. Preis- und Konditionsänderungen bleiben vorbehalten. Alle Preise inkl. 7,6 % MwSt. Zusätzliche Vollkaskoversicherung obligatorisch. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt. Energieeffizienz-Kategorie C – F, Verbrauch gemischt 7,5 — 10,4 l/100 km, CO2-Emissionen 199 — 243 g/km (Durchschnittswert aller Neuwagenmodelle 204 g/km).

Garage Zbinden Aarberg Gmbh - Alte Lyssstr. 1 – 3270 Aarberg – Tel. 032 392 45 44 Garage Beat Thomi - Leimenstrasse 7 – 2540 Grenchen – Tel. 032 652 60 30 Seeland Cars GmbH - Fräschelgasse 21 – 3210 Kerzers – Tel. 031 756 10 10

Grossratswahlen 28. März 2010

6-629110/K

} o o

Liste 1

www.andreas-blank.ch

Aarbergstr. 87, 2503 Biel, Tel. 032 322 30 91 Öffnungszeiten: Di−Fr 9.30−18.30, Sa 9.30−17.00

Steuererklärung

sehr kostengünstig bei Ihnen zu Hause aus. Telefon 079 227 65 27. 

5-739637/K

IMPLANTATE, ZAHNBEHANDLUNGEN, ZAHNERSATZ In Ihrer Nähe! Besser und günstiger als bei dentesana? UNMÖGLICH!

Gratisunterlagen: www.dentesana.ch • 0844 802 310 • WIR

Paroisse réformée française de Bienne

FETE

177-793409/RK

Kompetenter Fachmann füllt Ihre

DE L’ENTRAIDE

Groupe ARUMA DE BOLIVIA Musique bolivienne et sud américaine

Samedi 13 mars 2010 Maison Wyttenbach, Rosius 1

Dès 17h30 apéritif ! Repas : 18h30 Prix total: ad: 45.-/enf. 20.-//spectacle seul.: 25.-/10.-) INSCRIPTION OBLIGATOIRE DÉLAI: 8 MARS midi

Renseignements, inscriptions: 032.325.78.10

Bénéfice pour l’EPER, projet Haïti : MERCI DE VOTRE SOUTIEN! Ne pas rentrer seul(e)? Taxi garanti à la fin de la soirée! 6-629319

Restaurant Eintracht Neumarktstrasse 52 Tel. 076 732 66 65



12.00 Uhr bis 23.00 Uhr warme Küche offen Jede Pizza Fr. 10.–

Citroën C3 und Citroën ds3

bestaunen und testen. Lassen Sie sich von diesen aussergewöhnlichen Fahrzeugen überraschen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Am 28. März 2010 in den Regierungsrat

Gewicht reduzieren! Intensive Betreuung

Praxis Sololei

Möbel aller Art (Büro, Wohnmöbel, usw.) Antiquitäten Geschenkartikel Gastro-Geräte Lagerungen Öffnungszeiten: Mo bis Sa 9.00–12.00 Uhr / 13.00–19.00 Uhr Ipsachstrasse 8 2560 Nidau Tel. 0840 49 49 / 079 251 08 49 www.primahallotransport.ch

032 365 12 20 www.Gesundheitsplattform.ch Pin 130

6-628764/K



6-628365/K

www.topbuch.ch Bücher innert 24 Std. 

Sie wollen dort werben wo Sie auffallen? Hier sehen das 49 000 Leserinnen und Leser. Quelle: MACH Basic 2009-2

2563 Ipsach Tel. 032 332 84 84

www.garage-beyeler.ch Permanente Neuwagen-Ausstellung Zusätzlich immer günstige Vorführmodelle

Soviele Leserinnen und Leser erreichen Sie im Bielersee-Kombi (Bieler Amtsanzeiger + Nidauer Anzeiger). Rufen Sie uns an: 032 328 38 88. Wir kennen die Medien.

www.publicitas.ch/biel 6-629303/K

Kanton Bern

www.regierungsraetin.ch

HALLO BROCANTE



IHR CITROËN-KONZESSIONÄR

BE Y E L E R A G

wegweisend bürgerlich

6-629282

Ab dem 9. März 2010 können Sie bei uns die neuen Modelle

super eintausChanGeBote und leasinGZinssÄtZe aB 3.9 %.

Simon 1 x als Regierungsrätin und 2 x als Grossrätin auf Ihren Wahlzettel 6-628643/K

Neuer Besitzer

Citroën GaraGe Beyeler aG ipsaCh

Beatrice

6-628181/K


aabl_kw9_2010