Page 1

PP A 2501 Biel 1

Dienstag, 24. Dezember 2013 – Nr. 52 / Mardi 24 décembre 2013 – No 52

ÖFFENTLICHES BAUWESEN Kehrichtabfuhr

TRAVAUX PUBLICS

ALTMETALLSAMMLUNG Kreis 1 Mittwoch, 8. Januar 2014

Enlèvement des ordures RAMASSAGE DES ORDURES MÉNAGÈRES

HAUSKEHRICHTABFUHR

Alte Velos werden nachträglich durch das Strasseninspektorat zur Wiederverwertung abgeholt. Die Hauskehrichtabfuhren vom 2. Januar 2014, Berchtoldstag, Kreis 2 & 4, fallen aus und werden nicht nachgeholt.

Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

GRÜNABFUHR

Die Grünabfuhr vom 2. Januar 2014, Berchtoldstag, Kreis 3, fällt aus und wird nicht nachgeholt.

RAMASSAGE DU VIEUX MÉTAL Secteur 1 Mercredi 8 janvier 2014

Le ramassage des ordures du 2 janvier 2014, Saint Basile, secteurs 2 et 4 n’aura pas lieu et ne sera pas remplacé. RAMASSAGE DES DÉCHETS ORGANIQUES

95600.31000020

Le ramassage des déchets organiques du 2 janvier 2014, Saint Basile, secteur 3 n’aura pas lieu et ne sera pas remplacé.

Wir bitten Sie keine Abfälle zur Abfuhr bereit zu stellen.

Sitzung von Mittwoch, 18. Dezember 2013, 18.00 Uhrim Stadtratssaal in der Burg.

Nous vous prions de ne pas préparer de déchets pour l’enlèvement.

Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke

Anwesend sind 57 Mitglieder: Arnold Marc, Augsburger-Brom Dana, Baltzer Niklaus, Bohnenblust Peter, Bohnenblust Simon, Bord Pascal, Bösch Andreas, Brassel Urs, Briechle Dennis, Cadetg Leonhard, Chevallier Barbara, Dillier Adrian, Dunning Samantha, Esseiva Monique, Fischer Pascal, Frank Lena, Freuler Fritz, Grupp Christoph, Güdel Martin, Gugger Reto, Güntensperger Nathan, Gurtner Roland, Gurtner-Oesch Sandra, Habegger Hans Peter, Habegger Markus, Hadorn Werner, Hamdaoui Mohamed, Haueter Joël, Hügli Daniel, Kaufmann Stefan, Löffel Christian, Magnin Claire, Molina Franziska, Moser Peter, Nicati Alain, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pauli Mélanie, Pichard Alain, Pittet Natasha, Rindlisbacher Hugo, Rüfenacht Martin, Scherrer Martin, Schneider Sandra, Schor Alfred, SermetNicolet Béatrice, Simon Fatima, Steinmann Alfred, Stöckli Schwarzen Heidi, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Sylejmani Ali, Tanner Anna, Thomke Friedrich, Vuille André, Wiher Max

Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci

95600.31000020

SMS Erinnerungsdienst für Recyclingabfuhren Abonnieren Sie unseren SMS-Service damit Sie am Tag vor der Abfuhr ein Erinnerungs-SMS erhalten. Mit dem Service werden Sie an folgende Recyclingabfuhren erinnert: • Altglasabfuhr • Altpapierabfuhr • Altmetallabfuhr • Kartonsammlung • Sonderabfälle Kosten Fr. 0.20/erhaltenes SMS. Die An- und Abmeldung am Erinnerungsdienst ist gratis. Anmeldung Für den Erinnerungsdienst schicken Sie einfach ein SMS mit dem Text: «ABFALL START Strasse Hausnr Biel» an die Kurznummer 468. Abmelden Sie können sich jederzeit vom SMS-Service wieder abmelden. Senden Sie dazu ein SMS mit dem Text «Abfall Stop» an die Kurznummer 468.

Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

95600.31000020

CONSEIL DE VILLE

STADTRAT Auszug aus den Verhandlungen des Stadtrates

Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

Les vieux vélos seront ramassés ultérieurement par l’Inspection de la voirie pour récupération.

Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

95600.31000020

Service de rappel par SMS pour ramassage d’objets recyclables Abonnez-vous à notre service SMS afin de recevoir un rappel par SMS un jour avant le ramassage. Actuellement, ce service vous rappellera les ramassages d’objets recyclables ci-après: • Ramassage du verre usagé • Ramassage du vieux papier • Ramassage du vieux métal • Ramassage du carton • Déchets spéciaux Coût: Fr. 0.20/par SMS reçu. Inscription et résiliation gratuites.

Entschuldigt abwesend: Donzé Pablo, Jean-Quartier Caroline, Wiederkehr Martin

Inscription Pour le service de rappel, envoyez simplement un SMS avec le texte suivant: «DECHETS START rue n° Bienne» au numéro abrégé 468.

Vertretung des Gemeinderates: Stadtpräsident Fehr Erich Gemeinderätinnen/Gemeinderäte Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia

Résiliation Vous pouvez résilier en tout temps le service de rappel par SMS. Pour cela, envoyez-nous un SMS avec le texte «Déchets Stop» au numéro abrégé 468.

Extrait des débats au Conseil de ville de Bienne Séance du mercredi 18 décembre 2013, 18 h dans la salle du Conseil de ville au Bourg. 57 membres sont présents: Arnold Marc, Augsburger-Brom Dana, Baltzer Niklaus, Bohnenblust Peter, Bohnenblust Simon, Bord Pascal, Bösch Andreas, Brassel Urs, Briechle Dennis, Cadetg Leonhard, Chevallier Barbara, Dillier Adrian, Dunning Samantha, Esseiva Monique, Fischer Pascal, Frank Lena, Freuler Fritz, Grupp Christoph, Güdel Martin, Gugger Reto, Güntensperger Nathan, Gurtner Roland, Gurtner-Oesch Sandra, Habegger Hans Peter, Habegger Markus, Hadorn Werner, Hamdaoui Mohamed, Haueter Joël, Hügli Daniel, Kaufmann Stefan, Löffel Christian, Magnin Claire, Molina Franziska, Moser Peter, Nicati Alain, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pauli Mélanie, Pichard Alain, Pittet Natasha, Rindlisbacher Hugo, Rüfenacht Martin, Scherrer Martin, Schneider Sandra, Schor Alfred, Sermet-Nicolet Béatrice, Simon Fatima, Steinmann Alfred, Stöckli Schwarzen Heidi, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Sylejmani Ali, Tanner Anna, Thomke Friedrich, Vuille André, Wiher Max Absences excusées: Donzé Pablo, Jean-Quartier Caroline, Wiederkehr Martin Représentation du Conseil municipal: Erich Fehr, maire de Bienne Conseillères municipales / Conseillers municipaux: Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia Absences excusées: –

Entschuldigt abwesend: –

Enlèvement des ordures

Kehrichtabfuhr Ihre nächsten Recyclingabfuhren: ALTPAPIERSAMMLUNG Kreis 2 Mittwoch, 8. Januar 2014

ALTGLASABFUHR Kreis 1 Mittwoch, 8. Januar 2014

Vorsitz: Stadtratspräsident Ogi Pierre

Enlèvement de déchets recyclables: RAMASSAGE DU VIEUX PAPIER Secteur 2 Mercredi 8 janvier 2014

Auszug aus den Verhandlungen des Stadtrates

Présidence: Pierre Ogi, président du Conseil de ville

Extrait des débats au Conseil de ville de Bienne Séance du jeudi 19 décembre 2013, 18 h 00 dans la salle du Conseil de ville au Bourg

Sitzung von Donnerstag, 19. Dezember 2013, 18.00 Uhr im Stadtratssaal in der Burg.

RAMASSAGE DU VERRE USAGÉ Secteur 1 Mercredi 8 janvier 2014

Fortsetzung auf übernächster Seite

Suite du texte

Reklame

Ecksofa 962,MaGIc GEsPaRT 3’152,Mit eLektrischer sitztiefenversteLLunG in div. stoffen oder Leder LieferbAr

2’190,-

Möbel Laubscher AG | Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel (Nähe Florida & Zoo Seeteufel) Tel. 032 373 49 20 | www.moebel-laubscher.ch Mo-Fr 9.00 bis 18.30 Uhr | Sa 9.00 bis 17.00 Uhr <wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxMTEFAJ82ICYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L923UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn7VvR98D8MndzHJUQgpa0ChFU8CZEqgzaoY1gwa1UZf_yPlc9wsubMOTVQAAAA==</wm>

6-664445/K


KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

Paroisse réformée française de Bienne

WOCHEN/SEMAINES 24.12.2013–8.1.2014 Sonntag, 29.12., 9.30: Gottesdienst, Predigt: Sandra Hofmann, Ara Treff, Kinderhüte. Sonntag, 5.1., 9.30: Gottesdienst mit Abendmahl, gestaltet vom Bezirksrat. Ara Treff, Kinderhüte.

Samstag/Sonntag, 28./29. Dezember 2013 Sa So/di/do

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28

Heiliger Abend, 24. Dezember 2013 Calvinhaus, Mettstrasse 154, 17.00: Familiengottesdienst mit Weihnachtsspiel. Anna Tanner, Joël Farine und Pfrn. Razakanirina. Stadtkirche, Ring 2, 23.00: Gottesdienst mit Pfrn. Agnes Leu und Theodor Schmid. Musikalische Begleitung: Karin Lavorel, Sopran, Etienne Hersperger, Bariton und Pascale Van Coppenolle, Orgel. Weihnachten, 25. Dezember 2013 Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Gottesdienst mit einem Pfarrteam. Musikalische Mitwirkung: Instrumentenensemble, Monika Spägele, Sopran, Liturgische Singgruppe, Pascale Van Coppenolle, Orgel. Stephanskirche, G.-Ischer-Weg 11, 10.00: Weihnachtsgottesdienst mit Abendmahl. Pfrn. Razakanirina, Sabine Rufener, Querflöte, Nathalie Caccivio, Orgel. Spitalzentrum, 10.00: Gottesdienst mit Abendmahl, Pfr. Geiser, zweisprachig. Sonntag, 29. Dezember 2013 Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Gottesdienst mit Pfr. Theodor Schmid. Zwinglikirche, Rochette 8: Es findet kein Gottesdienst statt. Silvester, 31. Dezember 2013 Stadtkirche, Ring 2, 17.00: Gesamtstädtischer Gottesdienst mit Pfrn. Elisabeth und Ueli Tobler. Neujahr, 1. Januar 2014 Stephanskirche, G.-Ischer-Weg 11, 17.00: Gesamtstädtischer Gottesdienst. Pfrn. Rehmat, anschl. Apéro. Sonntag, 5. Januar 2014 Kapelle Magglingen, Kapellenweg 18, 10.00: Gottesdienst mit Pfr. Stefan Affolter. Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Gottesdienst mit Pfr. Jean-Eric Bertholet. Stephanskirche, G.-Ischer-Weg 11, 10.00: Gottesdienst, Pfr. Laux. Zwinglikirche, Rochette 8: Es findet kein Gottesdienst statt. Spitalzentrum, 10.00: Gottesdienst mit Abendmahl, Pfr. Geiser, zweisprachig.

VERANSTALTUNGEN

Di, 24. Dezember 2013 bis Mi, 8. Januar 2014 Dezember: Zwinglihaus, Hintergasse 12: Es finden keine Veranstaltungen statt. Januar: Brocken- und Kaffeestube, Solothurnstrasse 23, Di, 14.00–17.00. Calvinhaus, Mettstrasse 154: Geschlossen: 24.12. bis 5.1., ab 6.1.: Mo und Mi, 9.00–11.00: Bistro Calvin. Mi, 13.30: Jassen. Stadtkirche, Ring 2, Di, 7. Januar, 18.45: Seelenklänge: Klangmeditation mit Orgel und Obertongesang. Zwinglihaus, Hintergasse 12, Di, 7. Januar, 13.45–16.30: Jassen im Zwinglihaus. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden».

Mardi 24 décembre: Eglise du Pasquart, fbg du Lac, 23.00: Veille de Noël, pasteure M.-L. Krafft Golay. Eglise St-Etienne, ch. Ischer 11, 23.30: Veille de Noël avec sainte cène, pasteur C. Jeanquartier. Mercredi 25 décembre: Eglise du Pasquart, fbg du Lac, 10.00: Culte de Noël avec sainte cène, pasteur M. Pedroli. Centre hospitalier Bienne, aula, 10.00: Culte de Noël bilingue avec sainte cène animé par l’aumônerie de l’hôpital. Dimanche 29 décembre: Eglise St-Etienne, ch. Ischer 11, 10.00: Culte dans l’octave de Noël, avec sainte cène, pasteur C. Jeanquartier. Dimanche 5 janvier: Eglise du Pasquart, fbg du Lac, 10.00: Culte de l’Epiphanie avec sainte cène, pasteure M.-L. Krafft Golay. Les prières du lundi au salon d’accueil, rue du Midi 32, reprendront le 6 janvier 2014. Les recueillements du mardi à la maison Wyttenbach reprendront le 7 janvier 2014. Manifestation: Concerts au Pasquart: Dimanche 5 janvier, 17 h, Concert de l’Epiphanie, chant et orgue, «Cinq siècles d’Ave Maria», Eliane Geiser, chant, Sara Gerber, orgue. Concert apéro en partenariat avec les Concerts Cadenza de l’Ecole de Musique de Bienne. Entrées payantes: 25.– / 30.–.

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrétienne Biel/Bienne

So, 29.12., 10.00: Gottesdienst mit Gerhard Zaugg. Kinderprogramm. Apéro. Informationen: www.emb-online.ch.

Evangelischmethodistische Kirche Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel

Weihnachtstag, 9.30: Abendmahlsgottesdienst, Kinderbetreuung. Sonntag, 29.12., 9.30: Gottesdienst, Kinderbetreuung. Sonntag, 5.1., 9.30: Gottesdienst, Kinderbetreuung. www.emk-biel.ch

Jurastrasse 43, 2502 Bie Mittwoch, 25.12., 17.00: Besinnliche Weihnachtsfeier, Predigt: Philemon Wasem. Kein Kinderprogramm.

10.00 11.30

Pieterlen deutsch Ök. Zentrum Kürzeweg 6

Christ-König italiano Christ-Roi français Geyisriedweg 31, deutsch Biel

9.15 10.00 11.00

Lengnau deutsch 17.00 Kath. Zentrum Schiblistrasse 3a

Dufourstrasse 46, 2502 Biel

9.00

Di/Ma Mi/Me

So, 5.1., 9.30: Neujahrsgottesdienst mit G. Keller.

Gemeinde für Christus Karl-Neuhaus-Strasse 30, Biel Tel. 032 323 11 64, www.gfc.ch

Di, 31.12., 18.45: Silvesterabend.

Eglises et communautés évangéliques

St. Marien deutsch 17.00 Ste-Marie français Juravorstadt 47, Biel

9.30 10.00

Bruder Klaus deutsch St-Nicolas français 17.00 Aebistrasse 86, Biel

10.00

Bruder Klaus deutsch St-Nicolas français 17.00 Aebistrasse 86, castellano Biel

10.00

Christ-König italiano Christ-Roi français Geyisriedweg 31, deutsch Biel

9.15 10.00 11.15

Pieterlen deutsch Ök. Zentrum Kürzeweg 6

11.30

9.00

Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten. Irmgard Erath

Rue Jakob-Stämpfli 3, Bienne, http://www.eee.ch

Dimanche 5 janvier, 10.00: culte famille. Garderie.

Sehr traurig, aber doch dankbar für die vielen schönen Erinnerungen nehmen wir Abschied von meinem geliebten Ehemann, unserem lieben Vater, unserem Opa, Schwager, Onkel und Götti

Armand Gérard Simon

Di/Ma Mi/Me

9. Mai 1936 – 18. Dezember 2013

St. Marien deutsch 17.00/21.45 Ste-Marie français 24.00 Juravorstadt 47, italiano 11.00 Biel

Nach langer schwerer Krankheit wurde er von seinen Leiden erlöst. Er wird in unseren Herzen weiterleben. <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2MDEEAFNL84YNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBBE0ROxmdlpS2ANCalrKggeQ9DcX0EwiO_eby2y4Wutfa9bAGUoo5AYcpiYQyjG5EF3OKiZEkhOOfhKX_7Hjvu8Hucx4GNVAAAA</wm>

Erica Simon Alain und Monika Simon mit Michel, Nicolas und Dominic Philippe Simon mit Laura Verwandte und Freunde

Bruder Klaus deutsch 17.00/24.00 St-Nicolas français 10.00 Aebistrasse 86, castellano 24.00 Biel Christ-König deutsch Christ-Roi français 17.00 Geyisriedweg 31, italiano 24.00 Biel kroatisch

10.00

Die Abdankungsfeier findet am Freitag, 27. Dezember 2013 um 10.30 Uhr in der Kirche St. Maria in Biel statt.

18.00

Pieterlen deutsch 22.30 Ök. Zentrum Kürzeweg 6

Traueradresse: Erica Simon, Schwalbenstrasse 1, 2502 Biel

Lengnau deutsch 10.30 Kath. Zentrum Schiblistrasse 3a

Anstatt Blumen zu spenden gedenke man bitte Fragile Suisse Bern, Vereinigung für hirnverletzte Menschen, Postkonto 30-718251-2.

Meinisberg deutsch 17.00 Kirchgemeindehaus

Wollen Sie von diesem Top-Angebot profitieren? Unter www.bielerpresse.ch können Sie den Bestellschein abrufen.

Rom

ont

Bettlach

na u

Leuzigen Arch

Meinisberg n

ge

rin

ub

Le

Safnern

Biel

Orpund

Rüti b. B.

Meienried

Büren a.A.

Scheuren

TäuffelenGerolfingen

k

ec

gn

Walperswil

Sc hw ad ern au

Studen

Schnottwil Biezwil Diessbach b. B.

Bibern

Gossliwil

Oberwil b.B.

Dotzigen

en

nd

u Bellm

n

rte

ge

Ae

ig

S Latt utzrig en

Port

Jens M Mö He erzli g rig en rmrig en en Epsach Bühl

z

er

Lig

Ipsach

et

-T

nn

a Tw

Brügg

Nidau

rz

he

c üs

Ha

Wöchentlich ist Ihr Anzeiger auch online verfügbar unter www.regio-kombi.ch

Pieterlen

Mit dem Regional-Kombi (Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen, Nidauer Anzeiger, Grenchner Stadt-Anzeiger, Anzeiger Büren & Umgebung) erreichen Sie alle Haushalte im Verbreitungsgebiet und 75 000 Leserinnen und Leser. (Mach Basic 2010/1)

ng Le

Die Inserate-Kombination für Biel, Grenchen und das Seeland

Selzach

Grenchen

6-673041

!

Jede Woche in einer Auflage von 51’311* Exemplaren. Im Bielersee-Kombi profitieren Sie von einer 100%igen Abdeckung! (*WEMF 2013)

REGIONAL-KOMBI

Tel. 032 328 38 88 Fax 032 328 38 82 biel@publicitas.ch

9.30 11.00 18.00

Lengnau deutsch 10.30 Kath. Zentrum Schiblistrasse 3a

Das 10 Franken Fliesssatzinserat im Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen und Nidauer Anzeiger.

Publicitas AG Neuengasse 48, 2501 Biel

St. Marien deutsch 17.00 Ste-Marie italiano Juravorstadt 47, portugiesisch Biel

Missione italiano 17.00 Italiana Rue de Morat 50

Eglise évangélique des Ecluses

MARKTPLATZ IM BIELERSEEKOMBI

Anzeigenverkauf und -beratung

10.30

Samstag/Sonntag, 4./5. Januar 2014 Sa So/di/do

Dienstag/Mittwoch, 31. Dezember 2013/ 1. Januar 2014 (Silvester/Neujahr)

Heilsarmee

Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Dienstag/Mittwoch, 24./25. Dezember 2013 (Heiliger Abend/Weihnachtstag)

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

Bruder Klaus deutsch St-Nicolas français 17.00 Aebistrasse 86, castellano Biel

11.00

Missione italiano 18.30 17.00 Italiana Rue de Morat 50

Lengnau deutsch 10.30 Kath. Zentrum Schiblistrasse 3a

So, 29.12.: kein Gottesdienst. So, 5.1., 9.45: Gottesdienste.

près de la station Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne Dienstag, 24. Dezember, 17.00: Weihnachtsfeier mit den Kindern. Mittwoch, 25. Dezember, Biel: kein Gottesdienst. Saint-Imier, 9.30: Weihnachtsfeier. Mercredi 25 décembre, Bienne: pas de messe. Saint-Imier, 9.30: messe de Noël. Sonntag, 29. Dezember, 9.30: Gottesdienst «Anders» mit Eucharistiefeier. Sonntag, 5. Januar 2014, 9.30: Eucharistiefeier, Predigt.

9.30 11.00 18.00

Pieterlen deutsch Ök. Zentrum Kürzeweg 6

Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16

bei der Talstation Leubringenbahn

Eglise Epiphanie

St. Marien deutsch 17.00 Ste-Marie italiano Juravorstadt 47, portugiesisch Biel

Missione italiano 17.00 Italiana Rue de Morat 50

Freie Missionsgemeinde

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs

Kirche Epiphanie

Christ-König deutsch Christ-Roi Geyisriedweg 31, Biel

Lüterswil/ Gächliwil

NEU mit integriertem Farbtarif


STADTRAT Fortsetzung Anwesend sind 52 Mitglieder: Arnold Marc, Augsburger-Brom Dana, Baltzer Niklaus, Bohnenblust Peter, Bohnenblust Simon, Bord Pascal, Bösch Andreas, Brassel Urs, Briechle Dennis, Cadetg Leonhard, Chevallier Barbara, Dillier Adrian, Dunning Samantha, Esseiva Monique, Fischer Pascal, Frank Lena, Freuler Fritz, Grupp Christoph, Güdel Martin, Gugger Reto, Güntensperger Nathan, Gurtner Roland, Gurtner-Oesch Sandra, Hadorn Werner, Hamdaoui Mohamed, Hügli Daniel, JeanQuartier Caroline, Kaufmann Stefan, Löffel Christian, Magnin Claire, Molina Franziska, Nicati Alain, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pichard Alain, Pittet Natasha, Rindlisbacher Hugo, Scherrer Martin, Schneider Sandra, Schor Alfred, Sermet-Nicolet Béatrice, Simon Fatima, Steinmann Alfred, Stöckli Schwarzen Heidi, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Sylejmani Ali, Tanner Anna, Vuille André, Wiederkehr Martin, Wiher Max Entschuldigt abwesend: Donzé Pablo, Habegger Hans Peter, Habegger Markus, Haueter Joël, Moser Peter, Pauli Mélanie, Rüfenacht Martin, Thomke Friedrich Vertretung des Gemeinderates: Stadtpräsident Fehr Erich Gemeinderätinnen/Gemeinderäte Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia

Augsburger-Brom, SP, «Zukunft der Barbarie»BEU 5.8 U Interpellation 20130238, Werner Hadorn, Fraktion SP, «Jahresrechnungen MÜVE»BEU 6. Postulat 20130237, Werner Hadorn und Daniel Hügli, Fraktion SP, «Kreative Einnahmenpolitik»FID 7. Überparteiliches Postulat 20130273, Nathan Güntensperger, GLP, Stefan Kaufmann, FDP, «Aufgabenverzicht der Stadt Biel?» FID 8. Postulat 20130270, Werner Hadorn, SP, «Erfahrungen mit Police Bern» DSS 9. Überparteiliche Interpellation 20130236, Lena Frank, Grüne, Roland Gurtner, Passerelle, «Stopp der unnötigen Schaufensterbeleuchtung» PRA 10. Interpellation 20130305, Mohamed Hamdaoui, Fraktion SP, «Wie steht es um die Muslime in Biel?» PRA 11. Interpellation 20130233, Mohamed Hamdaoui, Fraktion SP, «Beachtown: neue Sommerserie?» DSS 12. Interpellation 20130234, (Claire Magnin, Grüne) Lena Frank, Grüne, «Beachtown»DSS 13. Interpellation 20130266, Sandra Schneider, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, «Macht die Mitgliedschaft von Biel/ Bienne in der SKOS noch Sinn?» DSS

CONSEIL DE VILLE Suite 52 membres sont présents: Arnold Marc, Augsburger-Brom Dana, Baltzer Niklaus, Bohnenblust Peter, Bohnenblust Simon, Bord Pascal, Bösch Andreas, Brassel Urs, Briechle Dennis, Cadetg Leonhard, Chevallier Barbara, Dillier Adrian, Dunning Samantha, Esseiva Monique, Fischer Pascal, Frank Lena, Freuler Fritz, Grupp Christoph, Güdel Martin, Gugger Reto, Güntensperger Nathan, Gurtner Roland, Gurtner-Oesch Sandra, Hadorn Werner, Hamdaoui Mohamed, Hügli Daniel, JeanQuartier Caroline, Kaufmann Stefan, Löffel Christian, Magnin Claire, Molina Franziska, Nicati Alain, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pichard Alain, Pittet Natasha, Rindlisbacher Hugo, Scherrer Martin, Schneider Sandra, Schor Alfred, Sermet-Nicolet Béatrice, Simon Fatima, Steinmann Alfred, Stöckli Schwarzen Heidi, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Sylejmani Ali, Tanner Anna, Vuille André, Wiederkehr Martin, Wiher Max Absences excusées: Donzé Pablo, Habegger Hans Peter, Habegger Markus, Haueter Joël, Moser Peter, Pauli Mélanie, Rüfenacht Martin, Thomke Friedrich Représentation du Conseil municipal: Erich Fehr, maire de Bienne

Biel, 20. Dezember 2013 Der Stadtratspräsident: Pierre Ogi

Verts, Urs Brassel, FDP, Dana Augsburger-Brom, SP, «Avenir du festival Barbarie»TEE 5.8 R Interpellation 20130238, Werner Hadorn, Groupe socialiste, «Comptes annuels de la MÜVE» TEE 6. Postulat 20130237, Werner Hadorn et Daniel Hügli, Groupe socialiste, «Politique créative en matière de revenus» DFI 7. Postulat interpartis 20130273, Nathan Güntensperger, PVL, Stefan Kaufmann, FDP, «Abandon de tâches?» DFI 8. Postulat 20130270, Werner Hadorn, SP, «Expériences avec Police Berne» ASS 9. Interpellation interpartis 20130236, Lena Frank, Les Verts, Roland Gurtner, Passerelle, «Stop à l’éclairage inutile des vitrines»MAI 10. Interpellation 20130305, Mohamed Hamdaoui, Groupe socialiste, «Quid des Musulmans de Bienne?» MAI 11. Interpellation 20130233, Mohamed Hamdaoui, Groupe socialiste, «Beachtown: le nouveau feuilleton de l’été?»ASS 12. Interpellation 20130234, (Claire Magnin, Les Verts), Lena Frank, Les Verts, «Beachtown»ASS 13. Interpellation 20130266, Sandra Schneider, Groupe UDC/Les Confédérés, «L’affiliation de Bienne à la CSIAS a-t-elle encore un sens?» ASS

Conseillères municipales / Conseillers municipaux: Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia

Bienne, le 20 décembre 2013

Abkürzungen: PRA: Präsidialdirektion BEU: Direktion Bau, Energie und Umwelt FID: Finanzdirektion SRB: Stadtratsbüro DSS: Direktion Soziales und Sicherheit GPK: Geschäftsprüfungskommission BKS: Direktion Bildung, Kultur und Sport PPP: PPP-Kommission

Absences excusées: –

R: report

Présidence: Pierre Ogi, président du Conseil de ville 1. Est élue à la Commission d’école francophone: Mme Barbara Chevallier, la HauteRoute 68, 2502 Bienne

STADTKANZLEI

1re séance du Conseil de ville: Ordre du jour

Abréviations MAI: Mairie TEE: Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement DFI: Direction des finances BCV: Bureau du Conseil de ville ASS: Direction de l’action sociale et de la sécurité CDG: Commission de gestion FCS: Direction de la formation, de la culture et du sport PPP: Commission PPP

U: Übertrag

21.31000020

Le président du Conseil de ville: Pierre Ogi

Entschuldigt abwesend: – Vorsitz: Stadtratspräsident Ogi Pierre 1. Als Mitglied der französischen Schulkommission wird gewählt: Frau Barbara Chevallier, Höheweg 68, 2502 Biel Ratssekretariat

21.31000020

1. Sitzung des Stadtrates: Traktandenliste Sitzung vom Donnerstag, 16. Januar 2014, 18.00 Uhr. Ort: Stadtratssaal in der Burg. Die Stadtratssitzungen sind öffentlich. Siehe auch www.biel-bienne.ch Traktandenliste 1. Genehmigung der Traktandenliste 2. Mitteilungen Stadtratsbüro 3. Protokollgenehmigung (6. Juni 2013 / Nr. 06) 4. Wahl eines Mitglieds der PPP Kommission 5. Überträge aus früheren Sitzungen 5.1 U Postulat 20130205, (Claire Magnin, Fraktion Grüne) Lena Frank, Fraktion Grüne, «Regionale Stelle Arbeitsintegration nach dem FAI-Modell» und Motion 20130320, Barbara Chevallier, Fraktion SP, «Für eine starke, engagierte, stabile und dauerhafte Politik zur beruflichen und sozialen Integration» und Überparteiliche Motion 20130351, Stefan Kaufmann, Fraktion FDP/PRR/EVP/EDU, Martin Scherrer, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, Nathan Güntensperger, Fraktion GLP, Reto Gugger, Fraktion BVP/ CVP/BDP, «Beschränkung der Fachstelle Arbeitsintegration auf eine reine Triagefunktion»DSS 5.2 U Postulat 20130322, Reto Gugger, Fraktion BVP/CVP/BDP, «Wiederbelebung des Vorschlagswesens» PRA 5.3 U Überparteiliches Postulat 20130272, (Béatrice Sermet-Nicolet, PSR) Roland Gurtner, Passerelle (Kulturgruppe des Stadtrates), «Sponsoring von kulturellen und sportlichen Aktivitäten» PRA 5.4 U Postulat 20130208, Dana AugsburgerBrom, Fraktion SP, «Evaluation über rückläufige Zahlen bei Steuereinnahmen»FID 5.5 U Interpellation 20130204, Daniel Hügli, Fraktion SP, «Grundrechte garantiert bei allfälliger Umsetzung des «Hooligan» – Konkordats?»DSS 5.6 U Interpellation 20130210, Markus Habegger, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, «Aushub Kongresshaus-Parkplatz» BEU 5.7 U Überparteiliche Interpellation 20130206, Max Wiher, GLP, Andreas Bösch, Grüne, Urs Brassel, FDP, Dana

Stadtverwaltung und Energie Service Biel/Bienne in der Altjahrswoche Die Büros der Stadtverwaltung Biel und des Stadtarchives sind vom Dienstag, 24. Dezember 2013 (nachmittags) bis einschliesslich am Donnerstag, 2. Januar 2014 geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung sind am Freitag, 3. Januar 2014 wieder für Sie da. Die Öffnungszeiten des Energie Service Biel/ Bienne (ESB) in der Altjahrswoche sind wie folgt: 24. Dezember 2013 08h00–11h30 25. und 26. Dezember 2013 geschlossen 27. Dezember 2013 09h00–11h00/ 14h00–16h00 30. Dezember 2013 09h00–11h00/ 14h00–16h00 31. Dezember 2013 09h00–11h00 01. und 02. Januar 2014 geschlossen 03. Januar 2014 08h00–12h00/ 13h00–17h00 Die Telefonzentrale des ESB bleibt vom 24. Dezember 2013 um 11.30 Uhr bis und mit 02. Januar 2014 geschlossen. Während dieser Zeit stehen Ihnen die Pikettdienste Elektrizität (Tel.: 032 321 12 12) sowie Gas & Wasser (Tel.: 032 321 13 13) zur Verfügung. 13000.31000020

Datenschutzverordnung Der Gemeinderat der Stadt Biel hat an seiner Sitzung vom 18. Dezember 2013 die Aufhebung der Gebühr für mündliche Auskünfte in Artikel 8 der Datenschutzverordnung der Stadt Biel (SGR 152.042) vom 23.10.2013 beschlossen. Gegen den Beschluss zum Erlass dieser Verordnung kann innert 30 Tagen seit der vorliegenden Publikation Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, 2560 Nidau, geführt werden. Der Gemeinderatsbeschluss kann bei der Stadtkanzlei, Mühlebrücke 5, 2502 Biel, eingesehen werden. Stadtkanzlei

www.publicitas.ch

13000.31000020

Secrétariat parlementaire

21.31000020

21.31000020

Séance du jeudi 16 janvier 2014, 18 h. Lieu: salle du Conseil de ville au Bourg. Les séances du Conseil de ville sont publiques. Voir aussi sous www.biel-bienne.ch. Ordre du jour 1. Approbation de l’ordre du jour 2. Communications du Bureau du Conseil de ville 3. Approbation du procès-verbal (6 juin 2013 / no 06) 4. Élection d’un membre à la Commission PPP 5. Reports des séances précédentes 5.1 R Postulat 20130205, (Claire Magnin, Groupe Les Verts) Lena Frank, Groupe Les Verts, «Service régional de l’insertion professionnelle sur le modèle du SSIP» et Motion 20130320, Barbara Chevallier, Groupe socialiste, «Pour une politique d’intégration professionnelle et sociale forte, engagée, stable et durable» et Motion interpartis 20130351, Stefan Kaufmann, Groupe FDP/PRR/PEV/UDF, Martin Scherrer, Groupe UDC/Les Confédérés, Nathan Güntensperger, Groupe PVL, Reto Gugger, Groupe PPB/ PDC/PBD, «Limitation du Service spécialisé de l’insertion professionnelle à une pure fonction de triage» ASS 5.2 R Postulat 20130322, Reto Gugger, Groupe PPB/PDC/PBD, «Remanier le droit de proposition du personnel» MAI 5.3 R Postulat interpartis 20130272, (Béatrice Sermet-Nicolet, PSR) Roland Gurtner, Passerelle (Groupe Culture du Conseil de ville), «Sponsoring des activités culturelles et sportives» MAI 5.4 R Postulat 20130208, Dana AugsburgerBrom, Groupe socialiste, «Evaluation du recul des recettes fiscales» DFI 5.5 R Interpellation 20130204, Daniel Hügli, Groupe socialiste, «Garantie des droits fondamentaux en cas de mise en œuvre du concordat sur les «hooligans»?» ASS 5.6 R Interpellation 20130210, Markus Habegger, Groupe UDC/Les Confédérés, «Excavation du parking du Palais des Congrès»TEE 5.7 R Interpellation interpartis 20130206, Max Wiher, PVL, Andreas Bösch, Les

CHANCELLERIE Administration municipale en fin d’année Les bureaux de l’Administration municipale biennoise, Archives municipales incluses, seront fermés du mardi 24 décembre 2013 (dès midi) au jeudi 2 janvier 2014 inclus. Les collaboratrices et collaborateurs de l’Administration municipale seront de nouveau à votre disposition dès le vendredi 3 janvier 2014. Les horaires d’Energie Service Biel/Bienne (ESB) en fin d’année sont les suivants: 24 décembre 2013 8h–11 h 30 25 et 26 décembre 2013 fermé 27 décembre 2013 9 h–11 h / 14 h–16 h 30 décembre 2013 9 h–11 h / 14 h–16 h 31 décembre 2013 9 h–11 h 1er et 2 janvier 2014 fermé 3 janvier 2014 8 h–12 h / 13 h–17 h Le central téléphonique d’ESB restera fermé du 24 décembre 2013 à 11 h 30 au 2 janvier 2014 inclus. Pendant cette période, les services de piquet Électricité (tél.: 032 321 12 12) ainsi que Gaz & Eau (tél.: 032 321 13 13) se tiennent à votre disposition. 13000.31000020

Ordonnance sur la protection des données Lors de sa séance du 18 décembre 2013, le Conseil municipal a arrêté l’abrogation de l’art. 8 sur les émoluments pour des renseignements verbaux de l’Ordonnance municipale sur la protection des données (RDCo 152.042) du 23.10.2013. Plainte en matière communale concernant cet arrêté du Conseil municipal peut être adressée à la Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse, 2560 Nidau. L’arrêté du Conseil municipal peut être consulté à la Chancellerie municipale, Pont-du-Moulin 5, 2502 Bienne. Chancellerie municipale

13000.31000020


POLIZEIWESEN

SOZIALE FÜRSORGE

SERVICES DE POLICE

PRÉVOYANCE SOCIALE

Wochenmarkt auf dem Burgund dem Brunnenplatz

Abteilung Soziales der Stadt Biel

Marché hebdomadaire sur les places du Bourg et de la Fontaine

Département des affaires sociales de Bienne

Auf Wunsch der Marktfahrer fällt der Wochenmarkt (Gemüsemarkt) von Donnerstag, während den Monaten Januar, Februar und März 2014 aus. Die Märkte von Dienstag und Samstag werden normal durchgeführt. Wir bitten die Marktbesucher und -besucherinnen von dieser vorübergehenden Änderung Kenntnis zu nehmen.

Am Freitag, 3. Januar 2014, bleiben die Büros der Abteilung Soziales geschlossen.

Alexander-Schöni-Strasse 18

Rue Alexander-Schöni 18

Polizeiinspektorat Marktpolizei

31000020.32420

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachsfest und einen guten Start ins 2014! Abteilung Soziales Biel

35000.31000020

BAUPUBLIKATIONEN Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Notfalldienste Tag & Nacht

Suite à la demande des marchands, le marché hebdomadaire des fruits et légumes du jeudi n’aura pas lieu dans le courant des mois de janvier, février et mars 2014. Les marchés du mardi et du samedi sont maintenus normalement. Nous prions les visiteurs et visiteuses du marché de prendre connaissance de cette restriction provisoire. Inspection police Police des marchés

31000020.32420

En cas d’urgences Jour & Nuit

Diese Dienste sollen nur im Notfall angerufen, konsultiert oder beansprucht werden. Bitte ausschneiden und aufbewahren! SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118 WWW.NOTFALLPRAXIS.CH ÄRZTLICHER UND KINDERÄRZTLICHER DIENST

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

APOTHEKEN

0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch ZAHNÄRZTLICHER NOTFALLDIENST FÜR ERWACHSENE UND KINDER

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten. TIERARZT NOTFALLDIENST (KLEINTIERE) BIEL UND UMGEBUNG

TIERARZT

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz)

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten. 13000.31000000

GEMEINDEBETRIEBE Verkehrsbetriebe Biel: Öffnungszeiten des Kundendienstes Während den Feiertagen ist der Schalter an der Bözingenstrasse 78 wie folgt geöffnet: Montag, 23.12.2013: 8.00–11.30/13.00–17.00 Dienstag, 24.12.2013: 8.00–11.30/geschlossen Mittwoch, 25.12.2013: geschlossen Donnerstag, 26.12.2013: geschlossen Freitag, 27.12.2013: 8.00–11.30/13.00–17.00 Vom Montag, 30.12.2013 bis Freitag, 3.1.2014 bleibt der Schalter geschlossen. Um Ihr vergessenes Abonnement vorzuweisen oder um Fundgegenstände abzuholen, stehen wir Ihnen ab Montag, 6.1.2014 um 8.00 Uhr wieder zur Verfügung. Um ein ABO zigzag zu verlängern oder zu kaufen, wenden Sie sich bitte ans infoCenter, Bahnhofplatz Biel. Die VB wünschen Ihnen frohe Festtage. www.vb-tpb.ch 1153.9100

Stadt Biel Baugesuch Nr. 22’652-B/ nachträgliches Baugesuch

Les services ci-dessous ne doivent être appelés, consultés ou utilisés qu’en cas d’urgence. A découper et à conserver s.v.p.

Gesuchsteller: Kanton Bern, Amt für Grundstücke und Gebäude, Reiterstrasse 11, 3011 Bern. Projektverfasser: Steiner AG, Worblaufenstrasse 202, 3048 Worblaufen. Standort: Schüss bei Ländtestrasse / Seegässli, Biel, Parzelle Nr. 2969 (BR 10311), 8833 (BR 10312) und 15012. Bauvorhaben: Bau einer provisorischen Brücke über die Schüss als Baustelleninstallation für den Neubau des Erweiterungsbaus des Gymnasiums (nachträgliches Baugesuch). Zonenplan: Bauzone K, Zone für öffentliche Nutzung – Zweckbestimmung 1 (Bildung). Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 17. Januar 2014. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Hinweis: Die Abteilung ist vom 24. Dezember 2013 Mittag bis 2. Januar 2014 geschlossen. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-672885

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’080 Gesuchsteller: Denner SA, Direction régionale Suisse romande, chemin Maillefer 37, 1052 Le Mont-sur-Lausanne. Projektverfasser: FK Architecture S.à r.l., avenue des Portes-Rouges 163, 2000 Neuchâtel. Standort: Bözingenstrasse 102, 2502 Biel, Parzelle Nr. 306. Bauvorhaben: Erneuerung und Umbau einer Autoausstellung zu einem Laden. Zonenplan: Bauzone 4; Mischzone B. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 17. Januar 2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die Stadtverwaltung bleibt ab dem 25. Dezember 2013 bis und mit 2. Januar 2014 geschlossen. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-672930

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’083 Gesuchsteller: Einwohnergemeinde Biel, Direktion Bau, Energie und Umwelt, Abteilung Hochbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: 115West° architekten gmbh, Zentralstrasse 115, 2503 Biel. Standort: Richard-La Nicca-Weg 8d, Biel, Parzelle Nr. 6661.

Fortsetzung auf nächster Seite

APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118 WWW.CABINETDURGENCESBIENNE.CH SERVICE MÉDICAL ET PÉDIATRIQUE

MEDECINS

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

(seulement après mise en contact avec le médecin). A n’appeler que si le médecin traitant ou son remplaçant ne peuvent pas être atteints. Les médecins de la région vous proposent un service de 24 heures.

PHARMACIES

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch SERVICE DES URGENCES DENTAIRES POUR ADULTES ET ENFANTS

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

(seulement après mise en contact avec le dentiste). Pour Bienne Nidau, Brügg, Longeau, Perles, Täuffelen, Anet, Cerlier, La Neuveville. Les soins du service dentaire d’urgence sont payables au comptant. A partir de 20 heures, les dimanches et jours fériés, une taxe supplémentaire est perçue en plus du montant des honoraires. SERVICE VÉTÉRINAIRE D’URGENCE (PETITS ANIMAUX), BIENNE ET ENVIRONS

VETERINAIRE

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute à partir du réseau fixe)

Si votre vétérinaire ou son remplaçant n’est pas atteignable, le service vétérinaire d’urgence peut être appelé. Attention, il ne s’agit pas d’une permanence. Les soins sont payables au comptant. Une taxe supplémentaire est perçue en plus 13000.31000000 du montant des honoraires.

ENTREPRISES MUNICIPALES Transports publics biennois: heures d’ouverture du guichet Les horaires du guichet à la rue de Boujean 78 pendant les fêtes de fin d’année sont les suivants: lundi 23.12.2013: 8 h–11 h 30/13 h–17 h mardi 24.12.2013: 8 h–11h30/fermé mercredi 25.12.2013: fermé jeudi 26.12.2013: fermé vendredi 27.12.2013: 8 h–11 h 30/13 h–17 h Le guichet demeure fermé du lundi 30.12.2013 au vendredi 3.1.2014. Pour présenter son abonnement oublié ou retirer un objet trouvé, nous nous tenons à votre disposition dès le lundi 6.1.2014 à 8 h 00. Pour la prolongation ou l’achat d’un ABO zigzag, veuillez vous adresser à l’infoCenter à la place de la Gare à Bienne. Les Tpb vous souhaitent de joyeuses fêtes de fin d’année. www.vb-tpb.ch 1153.9100

Les bureaux du Département des affaires sociales de la Ville de Bienne seront fermés le vendredi 3 janvier 2014. Nous vous souhaitons d’heureuses fêtes de Noël et vous adressons nos meilleurs vœux pour 2014! 35000.31000020 Dpt des affaires sociales de Bienne

AVIS DE CONSTRUCTION En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Ville de Bienne Demande de permis no 22’652-B / demande de permis de construire a posteriori Maître de l’ouvrage: Canton de Berne, Office des immeubles et des constructions, Reiterstrasse 11, 3011 Berne. Auteur du projet: Steiner SA, Worblaufenstrasse 202, 3048 Worblaufen. Lieu: Suze à la rue du Débarcadère et ruelle du Lac, Bienne, parcelles nos 2969 (DS 10311), 8833 (DS 10312) et 15012). Projet: construction d’un pont provisoire audessus de la Suze comme installation de chantier pour la construction de l’extension du gymnase (demande de permis de construire a posteriori). Plan de zones: zone à bâtir K, zone d’utilité publique, affectation 1 – formation. Protection des eaux: zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 17 janvier 2014. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Remarque: le département est fermé du 24 décembre 2013 à midi au 2 janvier 2014. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire. Préfecture de Bienne

6-672885

Ville de Bienne Demande de permis no 23’080 Maître de l’ouvrage: Denner SA, Direction régionale Suisse romande, chemin Maillefer 37, 1052 Le Mont-sur-Lausanne. Auteur du projet: FK Architecture S.à r.l., avenue des Portes-Rouges 163, 2000 Neuchâtel. Lieu: rue de Boujean 102, 2503 Bienne, parcelle no 306. Projet: réaménagement et transformation d’une exposition automobile en commerce. Plan de zones: zone à bâtir 4; zone mixte B. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 17 janvier 2014. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’administration communale sera fermée du 25 décembre 2013 au 2 janvier 2014 compris. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-672930

Ville de Bienne Demande de permis no 23’083 Maître de l’ouvrage: Commune municipale de Bienne, représentée par la Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement, Suite du texte


BAUPUBLIKATIONEN

Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

Fortsetzung Bauvorhaben: Neubau Provisorium Kindergarten und Schulräume, Nutzungsdauer 10 Jahre. Zonenplan: Zone für öffentliche Nutzung – Zweckbestimmung 1 (Bildung), Bauzone 2. Ausnahmen: Art. 80 Strassengesetz: Veloabstellplätze im Strassenabstand. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 17. Januar 2014. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Hinweis: Die Abteilung ist vom 24. Dezember 2013 Mittag bis 2. Januar 2014 geschlossen. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-672887

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’096 Gesuchsteller: Cembra Money Bank AG, Bändliweg 20, 8048 Zürich. Projektverfasser: Litex AG, Rütistrasse 14, 9050 Appenzell. Standort: General-Dufour-Strasse 12, 2502 Biel, Parzelle Nr. 1730. Bauvorhaben: Anbringen von Leuchtreklamen. Zonenplan: Bauzone 6; Hofbauweise; Geschlossene Bauweise I. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 18. Januar 2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die Stadtverwaltung bleibt ab dem 25. Dezember 2013 bis und mit 2. Januar 2014 geschlossen. Wiedereröffnung ist am Freitag, 3. Januar 2014. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-672871

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1).

LEUBRINGEN / EVILARD Wasserqualität in den Dörfern Leubringen und Magglingen (Informationspflicht gemäss Art. 5 der Verordnung des EDI über Trink-, Quell- und Mineralwasser) Gemäss den Offiziellen Untersuchungen des Laboratorium für das zweite Semester des Jahr 2013 und Gemäss der Selbstkontrolle hat das von der Gemeinde abgegebene Trinkwasser den gesetzlichen Anforderungen entsprochen. 1. Bakteriologische Güte: Einwandfrei 2. Wasserhärte nach französischer Gradskala °fH: Mittelhartes Wasser: 22,0°f Das abgegebene Trinkwasser ist ein Mischwasser aus der Châtelquelle I und aus dem Reservoir Mahlenwald (ESB) aus Biel. 3. Nitratgehalt mg/l: 5,0 mg/l 4. Behandlung des Wassers Quellwasser: Javel Bielerwasser: Chlordioxid 5. Kontakt & Auskünfte Einwohnergemeinde Leubringen Wasserdienst rte Principale 37 2533 Leubringen Tel. 032 329 91 06 / 079 251 01 26 Wasserdienste Leubringen

AVIS DE CONSTRUCTION Suite Département des constructions, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: 115West° architekten s.à r.l., rue Centrale 115, 2503 Bienne. Lieu: chemin Richard-La-Nicca 8d, Bienne, parcelle no 6661. Projet: construction provisoire d’une école enfantine et de salles de classes, durée d’utilisation: 10 ans. Plan de zones: zone d’utilité publique – affectation 1 (formation), zone à bâtir 2. Dérogation: art. 80 Loi sur les routes: place de stationnement pour vélos dans la bande de terrain interdite à la construction. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 17 janvier 2014. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Remarque: le département est fermé du 24 décembre 2013 à midi au 2 janvier 2014. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-672887

6-673044

KANTONALE BEHÖRDEN Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde des Kantons Bern, KESB Biel/Bienne Am Dienstag, 24. Dezember 2013 sowie am Dienstag, 31. Dezember 2013 bleiben die Büros der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) Biel/Bienne geschlossen. Für Notfälle ist eine Pikettorganisation eingerichtet. 6-672965 Impressum: Erscheint wöchentlich am Mittwoch mit einer Auflage von 31 194 Exemplaren (WEMF 2012). Inserate: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82, E-Mail: biel@publicitas.ch. Inseratenschluss: Dienstag 9 Uhr. Inseratenpreise (s/w): Fr. 0.91/mm. Abonnemente: W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36, Abonnementspreis Fr. 110.–/Jahr. Alle Preise zzgl. MwSt. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf OnlineDienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf OnlineDienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt.»

Achtung! Die Ausgabe der 1. Januarwoche 2014 entfällt!

Ville de Bienne Demande de permis no 23’096 Maître de l’ouvrage: Cembra Money Bank SA, Bändliweg 20, 8048 Zurich. Auteur du projet: Litex SA, Rütistrasse 14, 9050 Appenzell. Lieu: rue du Général-Dufour 12, 2502 Bienne, parcelle no 1730. Projet: pose des enseignes lumineuses. Plan de zones: zone à bâtir 6; construction formant cour; construction en ordre contigu I. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 18 janvier 2014. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’administration restera fermée du 25 décembre 2013 jusqu’au 2 janvier 2014 y compris. Réouverture le vendredi 3 janvier 2014. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-672871

L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des

charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées n’ont de valeur juridique que si elles indiquent le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 31, alinéa 3 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

EVILARD-LEUBRINGEN Qualité de l’eau potable dans les villages d’Evilard et de Macolin (Devoir d’information selon l’article 5 de l’ordonnance du DFI sur l’eau potable, l’eau de source et l’eau minérale) Selon les analyses officielles du laboratoire effectuées pour le deuxième semestre de l’année 2013 et selon l’autocontrôle, l’eau potable de source, distribuée par la commune, répond aux exigences légales. 1. Qualité bactériologique: Irréprochable 2. Dureté en graduation française °fH: Eau mi-dure: °fH 22.0 L’eau fournie est une eau mélangée provenant en partie de la source Châtel I et du réservoir Malvaux (ESB) de Bienne. 3. Teneur en nitrates mg/l: 5,0 mg/l 4. Traitement de l’eau: Eau de source: Javel Eau de Bienne: dioxyde de chlore 5. Contact et renseignements Commune municipale d’Evilard Service des eaux Rte Principale 37 2533 Evilard Tél. 032 329 91 06 / 079 251 01 26 Service des eaux Evilard

6-673045

AUTORITÉS CANTONALES Autorité de protection de l’enfant et de l’adulte du canton de Berne, APEA Biel/Bienne Les bureaux de l’Autorité de protection de l’enfant et de l’adulte (APEA) Biel/Bienne seront fermés le mardi 24 décembre 2013 et le mardi 31 décembre 2013. Un service de permanence est mis en place pour les cas d’urgence.6 -672966 Impressum: Paraît le mercredi avec un tirage de 31 220 exemplaires (REMP 2013). Annonces: Publicitas SA, rue Neuve 48, 2501 Bienne, tél. 032 328 38 88, fax 032 328 38 82, courriel: bienne@publicitas.ch. Délai de remise: mardi 9 heures. Tarif annonces (n/b): Fr. 0.91/mm. Abonnements: W. Gassmann SA, chemin du Long-Champ 135, 2504 Bienne, tél. 032 344 81 11, fax 032 344 83 36, abonnement: Fr. 110.–/ an. TVA en sus pour tous les tarifs.

Attention! La 1ère édition en janvier 2014 est supprimée!

WOHNUNGEN / IMMOBILIER

Vente aux enchères publiques d’immeubles

Am Donnerstag, 30. Januar 2014, um 14.00 Uhr, wird im Gantlokal des Betreibungsamt Seeland, Dienststelle Biel/Bienne, Kontrollstrasse 20, 2501 Biel, 2. Stock, in einem Grundpfandverwertungsverfahren folgende Liegenschaft verteigert: Biel Gbbl.-Nr. 7557-11, 21⁄2-Zimmerwohnung, 5. Stock, an der Aegertenstrasse 8. Betreibungsamtliche Schatzung: Fr. 105 000.– Besichtigung: Donnerstag, 9. Januar 2014, um 14.00 Uhr Interessenten finden sich um 13.55 Uhr vor Ort ein Sachdienliche Unterlagen stehen den Interessenten anlässlich der Besichtigung zur Verfügung oder können unter www.schkg-be.ch unter der Rubrik Verwertungen vorzeitig abgerufen werden. Der Zuschlag an der Steigerung erfolgt zum höchsten Angebot, ohne Rücksicht auf die Höhe der betreibungsamtliche Schatzung. Vor dem Zuschlag ist eine Anzahlung von Fr. 28 000.– zu leisten. Diese hat in bar, oder mit einem von einer Schweizer Bank ausgestellten Check zu erfolgen. Persönliche Checks werden nicht angenommen. Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland in der revidierten Fassung vom 30. April 1997 sowie die dazugehörende revidierte Verordnung vom 10. September 1997 aufmerksam gemacht. Telefonische Auskünfte erteilt das Betreibungsamt Seeland, Dienststelle Biel/Bienne, Kontrollstrasse 20, 2501 Biel, Tel. 031 635 95 11 od. 10. Betreibungsamt Seeland, Dienststelle Biel/Bienne 127-068178

Jeudi, 30 janvier 2014 à 14 heures, l’immeuble suivant sera vendu aux enchères publiques dans le cadre d’une procédure de poursuite en réalisation de gage immobilier. La vente aura lieu au local des ventes de l’Office des Poursuites du Seeland, agence de Biel/Bienne, rue du Contrôle 20, 2501 Bienne. Ban de Bienne, feuillet 7557-11, Appartement de 21/2 pièces, 5ème étage, rue d’Aegerten 8 Valeur vénale: Fr. 105 000.–. Visite: Jeudi, 9 janvier 2014, à 14 h Les personnes intéressées se trouvent sur place à 13 h 55 Lors de la visite, les personnes intéressées pourront demander la documentation à disposition. Les renseignements utiles peuvent également être consultés sur le site internet www. schkg-be.ch sous la rubrique ventes immobilières. L’immeuble sera adjugé après une criée au plus offrant et dernier enchérisseur, sans tenir compte du montant de l’estimation effectuée par l’office des poursuites. Avant l’adjudication, un acompte de Fr. 28 000.– doit être versé; il peut l’être en argent comptant ou sous forme de chèque émis par une banque suisse. Les chèques personnels ne sont pas acceptés. Les personnes intéressées sont priées expressément de se rapporter, le cas échéant, à la loi fédérale sur l’acquisition d’immeubles par des personnes à l’étranger dans sa version révisée du 30 avril 1997 ainsi qu’à l’ordonnance révisée s’y rapportant du 10 septembre 1997. L’Office des poursuites du Seeland, agence de Biel/Bienne renseigne volontiers par téléphone au numéro suivant 031 635 95 11 et -10.

<wm>10CAsNsjY0Mtc1MLMwNLcAAInEZuQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzLTpdqGGhKzbIAgeQ9DcX0EwiK9efu_pgq-lrXvbkhoDSmXUNIUYPTVCYvSXFAraRDOwkJEMg83_I8d9Xg9UN4ZoVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0Mtc1MLMwMjQCAEg0r1ANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzLR0C9SQkHUbBMFjCJr7KwgG8dXLby1d8LXUda9bUqNDGZSaphCjp0ZIjP6SQkGbaAYWMpJh6Of_keM-rwdqvCmCVQAAAA==</wm>

Office des Poursuites du Seeland, Agence de Biel/Bienne

127-068212

Das ANWALTSHAUS mitten in Biel wir vermieten nach Absprache

3./4. OG Büroräumlichkeiten <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwNDSwMAcAwMzupQ8AAAA=</wm>

• Unterer Quai 23, 2502 Biel • Fläche total: 250m² • Auf 2 Stockwerken • Repräsentative Räume • Hell und sonnig • Sehr zentral gelegen Miete/m²/Jahr CHF 192.- exkl. NK. <wm>10CFWMsQ6EMAxDvyiVnTYpvYyIDd1wYs-CmPn_6YCNwcOznr2uYQVP5uW7Lb8gABMMYupBszLgoezF1YOkKVg_dG3oDe3ly3TBVeTtCCm0pIuq2EirPVnvh3zWKOd-_AHhW7jvgAAAAA==</wm>

5-091087

Betreibungsamtliche Liegenschftssteigerung

HUBER & PLOERER VERWALTUNGEN Tel. 031 332 88 55 Fax 031 332 07 02 www.huber-ploerer.ch

Pour vos annonces tél. 032 328 38 88


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Kaufe alte Möbel, Uhren, Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90. SCHMUCK & UHREN MONTRES & BIJOUX Damenuhr Eterna Bicolor met. Bracelet nur 150.–, Herrenuhr Candino Aut. Bicolor statt 978.– nur 300.–. Neu. 079 683 26 77. DIVERSES · DIVERS Bern: dem Alltagsstress entfliehen + sich eine Wohlfühlmassage gönnen; sanft + sinnlich. 079 466 05 06. Alte Mofas, auch defekt, kl. Motorgeräte, Drehbank, Kettensäge, was sie nicht mehr brauchen, kaufe ich. 076 338 22 33. Fitness Uschi Nidau: Pilates, Fitgym, Bodyforming. Qualitop anerkannt. www.fitness-nidau.ch, 079 787 94 35. ReconnectionHildegardAngehrn.ch schon was so schönes erlebt? Darüber hinaus wirkend + spürend; Fernheilen 079 370 33 73. Biel, nur freitags *Sensual-Touch* Verwöhnungsmassagen die das Herz berühren. Senioren + Herren mit Körp. Handicap sind auch herzlich willkommen. 8–19 Uhr. 079 128 88 18. Masseuse dipl. propose massage relaxant et sportif, saune sur lit à 2 places. Thé et fruits gratuits. Seulement sur r-d-v. 079 510 69 19. Bridge Kartenspielen und Lernen. Info-Abend Mo, 20.1.2014, 19 Uhr, www. bridge-bienne.ch. 032 333 11 51. Mosaïques, décoration et plus. Ouvrage d’éxcéption selon vos idées et votre budget. 032 342 00 05. info@ artour.ch. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Skoda Yeti TDI weiss, DEMO, 9tkm, Navigation, 4 AluWR, Leasing/NETTO 32900.–. Info: www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Skoda Yeti TDI, Automat, grau, DEMO, 9tkm, 4 AluWR, Leasing/NETTO 32900.–. Info: www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Skoda Octavia Combi TDI, 11.2009, grau, 80tkm, 4 AluWR, Kredit/NETTO 15900.–. Info: www.autorepar.ch, 079 251 24 68.

Skoda Octavia Combi TDI, Automat, 2012, grau, 21tkm, 4 StahlWR, Kredit/ NETTO 24900.–. Info: www.autorepar. ch, 079 251 24 68. Skoda Fabia Combi 1.2, Entry schwarz, 150tkm, 4 AluWR, NETTO, 5500.–. Info: www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Skoda Rapid Spaceback Demo weiss, 1tkm, 4 AluWR, Leasing/NETTO 22900.–. Info: www.autorepar.ch, 079 251 24 68. Zu verkaufen Citroën C1 rot, 14700 km inkl. Winter-Räder, Mod. 2012, 8500.–, NPR 13500.–. 079 382 98 28. FAHRZEUGE · VÉHICULES ZUBEHÖR · ACCESSOIRES Zu verkaufen neue Anhängerachse gefedert mit Bremsen und Räder. Nutzl. 1.2t. 032 323 42 49, 079 632 43 00. IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Zu kaufen gesucht, per sofort oder nach Vereinbarung Einfamilienhaus in Biel, Nidau und Brügg. Kontakt 079 341 07 48. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Vater und Tochter suchen 21 ⁄ 2- bis 31 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung. Quartier Beaumont oder angrenzend. 076 530 60 25. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER 41 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung zu vermieten am Beundenring 13, Nidau, ab 1. Feb. 2014, möglich ab 1.1.2014. Balkon, neue Küche, hell, top Aussicht. 1600.– inkl. NBK Akonto. 076 305 68 68. Zu vermieten, 3-Zimmer-Wohnung, total renoviert, kinder- und tierfreundlich, im Mühlefeldquartier, 1380.– inkl. NK, ab 1. Februar 2014. 079 726 86 82. 3-Zimmer-Wohnung, Altbau renoviert, Wohnküche, GS, Balkon, Biel, Nähe Stadtpark, per 1.2.2014, 1245.– inkl. 078 851 29 06. Autoeinstellplatz zu vermieten, Mühlestrasse in Biel, 032 341 27 81 oder 079 683 26 77. Biel nächst Schule Rittermatte, Atelier/Büro/Gewerberaum, Parterre, zu vermieten. 54 m2, 3 Räume, Kühlschrank, WC, Dusche, Lavabo, Parkplatz. 540.– + NK 100.–, Parkplatz 30.–. 076 383 89 81.

Loft 380 m2 in hist. Gebäude. Raumhöhe 4.50 m mit Küche, Bad, Terrasse, Fischgrat-Eichenparkett in Neuveville, 1850.– + NK. 032 751 26 26. 1-Zimmer-Wohnung-Studio per 1. Januar 2014. Bad, Kellerabteil, Schüsspromenade 25 Biel, 591.– inkl. NK. 032 331 51 55, Haruba.

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

100.–. 079 953 74 60, haus-und-garten@gmx.ch.

Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. Frau sucht Reinigungsarbeit bei Privat oder Geschäft. 076 429 25 67. Reinigung: 35.–/Std., Gartenarbeit 80.–/Std., Transport 80.–/Std. + Auto

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE Frau sucht Reinigungsarbeiten, bügelt Ihre Wäsche u. reinigt Ihre Wohnung komplett nach Umzug. 079 529 32 46.

MARKTPLATZ

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

q q q q

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 40.– pro Auftrag q q q q q

9 Zeilen

Name

Vorname

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2014

www.publicitas.ch/biel

Die Die Bieler Bieler Geschichte Geschichte auf auf dem dem neuesten neuesten Stand Stand // L’histoire L’histoire de de Bienne Bienne au au goût goût du du jour jour Die Bieler Geschichte auf dem neuesten Stand / L’histoire de Bienne au goût du jour Die Bieler Geschichte auf dem neuesten Stand / L’histoire de Bienne au goût du jour Subskriptionspreis bis / Prix de souscription jusqu’au 31.12.2013:  Subskriptionspreis bis / Prix de souscription jusqu’au 31.12.2013:  (anschliessend / ensuite CHF 120.–) CHF 99.– Subskriptionspreis bis / Prix de souscription jusqu’au 31.12.2013:  CHF 99.– (anschliessend / ensuite CHF 120.–) Subskriptionspreis bis / Prix de souscription jusqu’au 31.12.2013:  CHF 99.– (anschliessend / ensuite CHF 120.–) Reservieren Sie sich jetzt Ihr Exemplar in Ihrer   CHF 99.– (anschliessend / ensuite CHF 120.–) Reservieren Sie sich jetzt Ihr Exemplar in Ihrer   Buchhandlung oder direkt beim Verlag. Reservieren Sie sich jetzt Ihr Exemplar in Ihrer   Buchhandlung oder direkt beim Verlag. Reservieren Sie sich jetzt Ihr Exemplar in Ihrer   Réservez votre exemplaire dans votre librairie ou   Buchhandlung oder direkt beim Verlag. Réservez votre exemplaire dans votre librairie ou   Buchhandlung oder direkt beim Verlag. directement auprès de l’éditeur. Réservez votre exemplaire dans votre librairie ou   directement auprès de l’éditeur. Réservez votre exemplaire dans votre librairie ou   directement auprès de l’éditeur. Bieler Geschichte / Histoire de Bienne directement auprès de l’éditeur. Bieler Geschichte / Histoire de Bienne

Bieler Geschichte / Histoire de Bienne Herausgegeben von der Stadt Biel unter der Leitung von David Gaffino und Herausgegeben von der Stadt Biel unter der Leitung von David Gaffino und Bieler Geschichte / Histoire de Bienne Reto Lindegger /von Publié la Ville de Bienne sous la von direction David und Gaffino Herausgegeben derpar Stadt Biel unter der Leitung Davidde Gaffino Reto Lindegger / Publié par la Ville de Bienne sous la direction de David Gaffino et Reto Lindegger Herausgegeben derpar Stadt Biel unter der Leitung Davidde Gaffino Reto Lindegger /von Publié la Ville de Bienne sous la von direction David und Gaffino et Reto Lindegger Reto Lindegger / Publié par la Ville de Bienne sous la direction de David Gaffino et Reto Lindegger Zwei Bände von zusammen über 1000 Seiten, mehrere hundert Zwei Bände von zusammen über 1000 Seiten, mehrere hundert et Reto Lindegger Abbildungen / 2 zusammen volumes de plus 1000 de 1000 pages au total, des centaines Zwei Bände von Seiten, mehrere hundert Abbildungen / 2 volumes deüber plus de 1000 pages au total, des centaines d’illustrations, 21 × 27 cm, de gebunden / relié Zwei Bände von zusammen über 1000 Seiten, mehrere hundert Abbildungen / 2 volumes plus de 1000 pages au total, des centaines d’illustrations, 21 × 27 cm, gebunden / relié Abbildungen / 2 volumes de plus de 1000 pages au total, des centaines d’illustrations, 21 × 27 cm, gebunden / relié d’illustrations, 21 × 27 cm, gebunden / relié Bestellung / Commande Bestellung / Commande Bestellung / Commande Vorname/Name – Prénom/Nom Vorname/Name – Prénom/Nom

Bestellung / Commande

Vorname/Name – Prénom/Nom Adresse Vorname/Name – Prénom/Nom Adresse

hier + jetzt, Verlag für Kultur und Geschichte GmbH hier + jetzt, Verlag für Kultur und Geschichte GmbH Postfach, ch-5405 Baden, Tel. +41 56 470 03 00, hier + jetzt, Verlag für Kultur und Geschichte GmbH Postfach, ch-5405 Baden, Tel. +41 56 470 03 00, Bestellungen per E-Mail: order@hierundjetzt.ch hier + jetzt, Verlag für Kultur und Geschichte GmbH Postfach, ch-5405 Baden, Tel. +41 56 470 03 00, Bestellungen per E-Mail: order@hierundjetzt.ch Postfach, ch-5405 Baden, Tel. +41 56 470 03 00, Bestellungen per E-Mail: order@hierundjetzt.ch Bestellungen per E-Mail: order@hierundjetzt.ch

www.hierundjetzt.ch www.hierundjetzt.ch www.hierundjetzt.ch www.hierundjetzt.ch

Adresse PLZ/Ort – CP/Localité Adresse – CP/Localité PLZ/Ort PLZ/Ort – CP/Localité E-Mail PLZ/Ort E-Mail – CP/Localité E-Mail Datum und Unterschrift / Date et signature E-Mail Datum und Unterschrift / Date et signature Datum und Unterschrift / Date et signature Einsenden an Ihre Buchhandlung oder an den Verlag / Envoyer à votre librairie ou aux éditions. Datum undan Unterschrift / Date et oder signature Einsenden Ihre Buchhandlung an den Verlag / Envoyer à votre librairie ou aux éditions. Einsenden an Ihre Buchhandlung oder an den Verlag / Envoyer à votre librairie ou aux éditions. Einsenden an Ihre Buchhandlung oder an den Verlag / Envoyer à votre librairie ou aux éditions.


Steigen Sie in die Welt der Kommunikationstechnik ein! DIAMOND, mit Hauptsitz in Losone/Tessin, ist ein fĂźhrender Entwickler und Hersteller von Lichtwellenleiter -Steckern und -Komponenten, die durch ein Vertriebsnetz von 5 Tochtergesellschaften und Ăźber 40 Vertretungen weltweit vertrieben werden.

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

Zur Erweiterung unserer Dienstleistungen bieten wir unseren Kunden und Installateuren sowohl Glasfaserkurse wie auch einen Mobilen-Glasfaser-Service (mgs) fĂźr Reparaturen, Messungen und die Wartung von Glasfaser-Netzwerken an. FĂźr unser Verkaufs- und Service-Center in Port-Biel suchen wir einen neuen Mitarbeiter als

Instruktor fĂźr Praxiskurse LWL Installationstechnik und Glasfaser-Service Techniker <wm>10CAsNsjYwMtG1MDWytDAFAEeBX7YNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLe03FFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHuC41CctXgaIaaeYw1BWCoJQm1GcWhoROrEGst_5Hyu-wXfW9Q4VQAAAA==</wm>

Nach einer umfangreichen, firmeninternen Produkteschulung, werden Sie die Praxiskurse in Deutsch und FranzĂśsisch aufgrund bereits vorhandenen Schulungsunterlagen unterstĂźtzen und durchfĂźhren. Um diese Aufgabe zu meistern sollten Sie in der Lage sein: - fliessend Deutsch und FranzĂśsisch zu sprechen; - sicher und kompetent vor eine Klasse zutreten; - die Kursteilnehmer fĂźr die LWL-Technik begeistern zu kĂśnnen Als â&#x20AC;&#x17E;mgsâ&#x20AC;&#x153;-Techniker sind Sie fĂźr die reibungslose DurchfĂźhrung des GlasfaserServices zuständig, sowie fĂźr die Akquisition von potentiellen mgs-Kunden und deren Betreuung in der Projektphase. Zu Ihren Aktivitäten gehĂśrt auch die Teilnahme an Messen und Ausstellungen.

2 4

1

6-665308/K

Ă&#x2013;ffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons dâ&#x20AC;&#x2DC;achat Media markt Ă lâ&#x20AC;&#x2DC;intĂŠrieur!

8

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzM1NrAAAMb-DoENAAAA</wm>

Règles du jeu: â&#x20AC;&#x201C; Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt BrĂźgg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). â&#x20AC;&#x201C; Chaque semaine un chiffre supplĂŠmentaire est dĂŠvoilĂŠ, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.â&#x20AC;&#x201C; (mardi soir). â&#x20AC;&#x201C; La combinaison sera remplacĂŠe par une nouvelle, dès quâ&#x20AC;&#x2122;un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. â&#x20AC;&#x201C; Ă&#x20AC; chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnĂŠs au cours des semaines prĂŠcĂŠdentes sâ&#x20AC;&#x2122;ajoute Ă ce montant. â&#x20AC;&#x201C; Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichĂŠe chez Media Markt BrĂźgg, puis publiĂŠe dans ce journal. Aucune obligation dâ&#x20AC;&#x2DC;achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisĂŠs Ă  participer. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-t7UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGKGCz9q3o-8B2GSmGTVKdVFtkRuFlcHEmsA8wxXFaR705Fj-I-dz3S-GRaWcVQAAAA==</wm>

Spielregeln: â&#x20AC;&#x201C; Finden Sie die richtige Kombination heraus und Ăśffnen Sie den Tresor bei Media Markt BrĂźgg (ein Versuch pro Person/Tag). â&#x20AC;&#x201C; Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.â&#x20AC;&#x201C; reduziert (Dienstag Abend). â&#x20AC;&#x201C; Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geĂśffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. â&#x20AC;&#x201C; Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. â&#x20AC;&#x201C; Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt BrĂźgg angekĂźndigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Wenn Sie ßber eine technische Ausbildung als Elektroinstallateur verfßgen (Grundkenntnisse in LWL-Installations- und Montagetechnik von Vorteil), eine einfache und klare Ausdrucksweise haben und motiviert sind, Ihr Wissen weiterzugeben, dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Diskretion ist zugesichert.

oche g der W a r t e b n Gewin semaine r cette e n g a g A CHF *

600.â&#x20AC;&#x201C; * achat Media ne / bons dâ&#x20AC;&#x2122;

Markt

Gutschei Media Markt

Kinoprogramme der Region Biel â&#x20AC;&#x201C; Seeland â&#x20AC;&#x201C; Grenchen â&#x20AC;&#x201C; Bern

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinÊmas rÊgionaux Bienne - Jura-Bernois - Neuchâtel

DIAMOND SA - Verkaufs- und Service Center Port-Biel/Bienne Herr Giampaolo Columpsi, Spärsstrasse 5, CH-2562 Port Tel. 032 722 11 11 e-mail: giampaolo.columpsi@diamond-fo.com

www.presse-biennoise.ch

24-852985/RK 6-672682/K

Kindervorstellung:

DREIâ&#x20AC;&#x2030;HASELNĂ&#x153;SSEâ&#x20AC;&#x2030;FĂ&#x153;R ASCHENBRĂ&#x2013;DELâ&#x20AC;&#x2030;

VĂĄclav VorlĂ­cek, CSSR/DDR 1973, 85â&#x20AC;&#x2122;, D Do/Jeâ&#x20AC;&#x2030;26/12â&#x20AC;&#x2030;15h00 â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030; Die tschechoslowakische Variante des berĂźhmten grimmschen Märchens erobert seit vierzig Jahren die Herzen vieler.

LORE

Beim Lerchenweg in LENGNAU entsteht ein neues, abgeschirmtes, autofreies Quartier mit altersgerechten Kleinwohnungen, mittleren und grossen Familienwohnungen zu sehr gĂźnstigen Preisen.

09. â&#x20AC;&#x201C; 16. Februar / Flug ab Fr. 1490.--

Zum Kauf kĂśnnen wir in Haus B und D noch anbieten: 4-Zimmerwohnungen ab Fr. 409â&#x20AC;&#x2DC;000.â&#x20AC;&#x201D; 5-Zimmerwohnungen ab Fr. 464â&#x20AC;&#x2DC;000.â&#x20AC;&#x201D; Dachwohnungen mit Galerie + Estrich ab Fr. 479'000.â&#x20AC;&#x201D; Zusätzlich in Haus D: 2-Zimmerwohnung im EG 3-Zimmerwohnung im 2. OG

MALLORCA ZUR MANDELBLĂ&#x153;TE

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzcyNDIAABHR0B4NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcyNDIwNrI2MLPUNDa0NLUz1TSyANBEYGhsZWhibGBsYG5qbG1oZmZiYmDggtevEFKWkAfVvCT1QAAAA=</wm>

Fr. 199'000.â&#x20AC;&#x201D; Fr. 265'000.â&#x20AC;&#x201D;

GenĂźgend EH-Plätze Ă Fr. 25â&#x20AC;&#x2DC;000.â&#x20AC;&#x201D; vorhanden. Auch Miete-Kauf oder Teilzahlung in WIR ist mĂśglich!

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzcytTQBAB9kQP0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvNdt90MNCVm3QRA8hqC5vyLBIEbOGOGCz9q3o-8B5CkX9WZBd2nI4UYxlqCyKZhmVHNY8mDRastf5Hyu-wUU2oUyVAAAAA==</wm>

Jacques Demy, F 1964, 91â&#x20AC;&#x2122;, F/d Di/Maâ&#x20AC;&#x2030;31/12â&#x20AC;&#x2030;20h30 â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030; Cannes 1964, Goldene Palme. Geneviève ist schwanger von Guy, doch dieser zieht in den Algerienkrieg. Geneviève aime passionnĂŠment Guy, mais le jeune homme est appelĂŠ sous les drapeaux en AlgĂŠrie. Programmeâ&#x20AC;&#x2030;pourâ&#x20AC;&#x2030;lesâ&#x20AC;&#x2030;enfants:

E.T.â&#x20AC;&#x2030;Lâ&#x20AC;&#x2122;EXTRA-TERRESTRE

Steven Spielberg, USA 1982, 114â&#x20AC;&#x2122;, F Do/Jeâ&#x20AC;&#x2030;02/01â&#x20AC;&#x2030;15h00 â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030; Als der zehnjährige Elliot im Geräteschuppen einen Ausserirdischen entdeckt, nimmt er ihn bei sich auf. Elliot, dix ans, dĂŠcouvre une extraterrestre et lui construit un abri dans son armoire.

www.pasquart.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

21.-27. April / Schiff+Car ab Fr. 2150.--

FLUSSKREUZFAHRT â&#x20AC;&#x17E;RHEINâ&#x20AC;&#x153; & BLUMENLAND HOLLAND

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOx2V-3r6whIXUNguAxBM39FQkGMXLGyEL8Wft29D2ZY4qqAU01kEiaOTmQotKUxWaGF0arllIVZfkLnc91v6R_nEpUAAAA</wm>

6-672120/RK

Dokumentationen / AuskĂźnfte: Tel. 032 351 23 23 (BĂźrozeiten) HIBAG, Arch.- u. Ing.planung, 2555 BrĂźgg

Donnerstag, 16. Januar 2014, 20.00 Uhr

Träume

23. â&#x20AC;&#x201C; 27. April / Car

â&#x20AC;&#x201C; ein SchlĂźssel zu den schicksalsgestaltenden Kräften â&#x20AC;&#x201C;

Mi.1.1. ab 19.30h Orch. Sunkings

Happy-Singles-Night Tell, O'mundigen / www.tanzparty.ch

Erziehung ist Beziehung

26. ApriL â&#x20AC;&#x201C; 3. Mai / Flug ab Fr. 1490.--

Unkostenbeitrag: Fr. 18.â&#x20AC;&#x201C; / Fr. 12.â&#x20AC;&#x201C;

22.â&#x20AC;&#x201C;28. Mai / Flug+Schiff ab Fr. 4050.--

ZAUBERHAFTE ALGARVE

â&#x20AC;&#x201C; Begegnungen als Urbild einer Kommunion â&#x20AC;&#x201C;

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwNDa3MAIAQebCeg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ7DQAwEX-TTri9O1zGMwqKCKvxIVdz_o6ZhAQNmNPte0XCxbs9jexUBhCH7Q16co1EJVqh5FJ1ysC9QsDNTt990yhnG_zG6UQOygPk0JmT7vj8_YTvMKXIAAAA=</wm>

Inserate Telefon 032 328 38 88

<wm>10CAsNsjYwMNU1sDQ2N7IAAGsY3EsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-iee3ytpUaEjK3TBA8hqD5fwXBIK47t_eg4GttY29bAJzgqVgNJcWRgzmLm4eaukHTDCfhxhL6urr8jxz3eT3xagmmVQAAAA==</wm>

HURTIGRUTEN â&#x20AC;&#x201C; SCHĂ&#x2013;NSTE SEEREISE DER WELT

Veranstalter Anthroposophische Gesellschaft Johannes Kepler-Zweig Biel www.johanneskeplerzweig.ch

Rudolf Steiner Schule Biel www.steinerschule-biel.ch

ď&#x192; Sofortbucher-Rabatt bis 27.12. Fr. 200.-

Mit uns erreichen Sie ihre Zielgruppe.

22 â&#x20AC;&#x201C;30. Mai / Schiff + Car ab Fr. 2570.--

FLUSSKREUZFAHRT ELBE & MOLDAU VON POTSDAM NACH PRAG

publicitas.ch/biel <wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxNjcHAPUSTOYNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxtjQGAGL7on8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdCnd3lFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7roZ23b0fZU5UBOFpFwl6rMqGKhSEA5KmyGT-4sLAm61eU_cj7X_QLGn_hKVQAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTLvbhqGGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1d8LW0dW9bAjFE1MKS6i5EJCmmFgmiGrRMYB3dDXyJUuf_keM-rwcXN8TsVQAAAA==</wm>

6-664393

Russische Nationalballett Das

Fr. 1490.--

HOLLAND â&#x20AC;&#x201C; BLUMEN & MEHRâ&#x20AC;Ś

Donnerstag, 23. Januar 2014, 20.00 Uhr

Grosser Neujahrs-Ball

Fr. 640.--

OSTERTAGE IM SĂ&#x153;DTIROL

Schuld und Verwandlung im modernen Karma

IOâ&#x20AC;&#x2030;Eâ&#x20AC;&#x2030;TE

Bernardo Bertolucci, I 2012, 96â&#x20AC;&#x2122;, I/f Do/Jeâ&#x20AC;&#x2030;02/01â&#x20AC;&#x2030;20h30â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030; Fr/Veâ&#x20AC;&#x2030;03/01â&#x20AC;&#x2030;20h30 Sa/Saâ&#x20AC;&#x2030;04/01â&#x20AC;&#x2030;20h30â&#x20AC;&#x2030; So/Diâ&#x20AC;&#x2030;05/01â&#x20AC;&#x2030;18h00â&#x20AC;&#x2030; So/Diâ&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030;05/01â&#x20AC;&#x2030;20h30â&#x20AC;&#x2030; Mo/Luâ&#x20AC;&#x2030;06/01â&#x20AC;&#x2030;20h30 â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030; Lorenzo, 14, versteckt sich im Keller und freut sich auf eine ungestĂśrte Woche. Doch seine Halbschwester, vor Jahren abgehauen, braucht seinen Schutz. Das Kammerspiel erzählt berĂźhrend und schenkt ein bitter-sĂźsses Ende. Lorenzo se rĂŠfugie dans la cave de son immeuble pour lire. Câ&#x20AC;&#x2122;est lĂ que le surprend sa demi-sĹ&#x201C;ur Olivia. Toxicomane en sevrage, elle sâ&#x20AC;&#x2122;installe Ă  son grand dam avec lui 6-672594/K pour la semaineâ&#x20AC;Ś

17. â&#x20AC;&#x201C; 20. April / Car

6-664377

LESâ&#x20AC;&#x2030;PARAPLUIESâ&#x20AC;&#x2030;DE CHERBOURGâ&#x20AC;&#x2030;(MUSICAL)

3 Vorträge mit Marcus Schneider, Basel, im Farelsaal, Oberer Quai 12, Biel <wm>10CAsNsjYwMNM1MzcyszACADJOfg8NAAAA</wm>

Bezug: A und B ab Anfang 2014, C und D ab Spätsommer 2014.

5-093782/K

Silvester/Nouvelâ&#x20AC;&#x2030;An:

Begleitete Woche / ausgezeichnetes Hotel mit Halbpension / inkl. AusflĂźge

Donnerstag, 9. Januar 2014, 20.00 Uhr

Zur Miete sind auch noch einige Wohnungstypen verfĂźgbar

Cate Shortland, D/GB/AUS 2012, 108â&#x20AC;&#x2122;, D/f Do/Jeâ&#x20AC;&#x2030;26/12â&#x20AC;&#x2030;20h30â&#x20AC;&#x2030; Fr/Veâ&#x20AC;&#x2030;27/12â&#x20AC;&#x2030;20h30 Sa/Saâ&#x20AC;&#x2030;28/12â&#x20AC;&#x2030;20h30â&#x20AC;&#x2030; So/Diâ&#x20AC;&#x2030;29/12â&#x20AC;&#x2030;18h00 So/Diâ&#x20AC;&#x2030;29/12â&#x20AC;&#x2030;20h30â&#x20AC;&#x2030; Mo/Luâ&#x20AC;&#x2030;30/12â&#x20AC;&#x2030;20h30 â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030; FrĂźhjahr 1945. Der Krieg ist zu Ende. Die 15-jährige Lore, im unerschĂźtterlichen Glauben an den FĂźhrer, schlägt sich mit ihren Geschwistern in den Norden durch. En 1945, Ă la fin de la guerre, Lore, une jeune adolescente, fille dâ&#x20AC;&#x2122;un haut dignitaire nazi, traverse lâ&#x20AC;&#x2122;Allemagne avec ses frères et sĹ&#x201C;urs.

Grundfragen des Menschseins

Nach begeisternden Auftritten mit Schwanensee jetzt

AUS MOSKAU â&#x20AC;&#x201C; P. I. TSCHAIKOWSKyS NUSSKNACKER

Ein Ăźberragendes Meisterwerk voller Poesie, Anmut und Eleganz.

AU f Vo RV E R K E NoCH IM SS KARTEN AGES/ABENDKA RT & AN DE

KINo- U. THEATERSAAL BIEL/BIENNE 30.12.2013 | 16 UHR MIT MäRCHENERZäHLERIN UND 20 UHR

06. â&#x20AC;&#x201C; 12. Juli / Car

Fr. 1450.--

10. â&#x20AC;&#x201C; 16. August / Car

Fr. 1490.--

UNGARN LAND AN DONAU & THEISS

VON DER NORDSEE ZUR OSTSEE

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzK3MAAAl7qWyw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jWe0kT2zOswqqCqjxkGt7_o2VjAwfudMeRTfFjH-c9riSALt2KOXJz09YiA2pwSxZGAesDwVig_v3iS1aY30dYhDERQhf2WQl9P18fvAaJGnIAAAA=</wm>

TICKETS AN ALLEN SBB POST UND MANOR, SOWIE BEKANNTEN VORVERKAUFSSTELLEN U. BEI TICKETCORNER UNTER DER NUMMER 0900 800 800 (CHF 1.19/MIN., FESTNETZTARIF), WWW.TICKETCORNER.CH STUDENTEN, KINDER U. JUGENDLICHE BIS 16 JAHREN ERHALTEN IM VoRVERKAUf 20 % ERMĂ&#x201E;SSIGUNG.

6-672780/K

NEUHEITEN / NOUVEAUTĂ&#x2030;S 06/12â&#x20AC;&#x201C;13/01/2014

Telefon 032 654 99 88 www.vollenweider-reisen.ch

5-093728/K

Calvin and Hobbes by Bill Watterson

präsentiert von:

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMxMbEEALR6li8NAAAA</wm>

6-664449/K

$IEGRÂľSSTE0OLSTERMÂľBEL AUSSTELLUNGDER2EGION

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zMxMTE0trC0MDPXMDS2tDcws9Uwtja0MjQwsjA0NjKwNzUwMTIzNjU6CUkZmlA0KPXnxBShoAgPbculUAAAA=</wm>

"ÂťETIGENSTRASSE 3TUDENBEI"IEL .ÂŁHE&LORIDA:OO3EETEUFEL 4EL WWWMOEBEL LAUBSCHERCH

wohlfĂźhlen mit stil


Wir danken unseren Kunden und Partnern f端r das entgegengebrachte Vertrauen und die erfolgreiche Zusammenarbeit im Jahr 2013. Wir w端nschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr 2014. Herzlichst, Ihre Publicitas Biel

publicitas.ch/biel

Aabl kw52 2013  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you