Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 10. Dezember 2014 – Nr. 50/ Mercredi 10 décembre 2014 – No 50

ÖFFENTLICHES BAUWESEN

TRAVAUX PUBLICS Notfalldienste Tag & Nacht

En cas d’urgences Jour & Nuit

Kehrichtabfuhr

Enlèvement des ordures

Ihre nächsten Recyclingabfuhren:

SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118

ALTPAPIERSAMMLUNG Kreis 1 Mittwoch, 17. Dezember 2014

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz) www.notfallpraxisbiel.ch

ALTGLASABFUHR Kreis 3 Mittwoch, 17. Dezember 2014

APOTHEKEN

0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch

ZAHNARZT

ALTMETALLSAMMLUNG Kreis 4 Mittwoch, 17. Dezember 2014

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

Alte Velos werden nachträglich durch das Strasseninspektorat zur Wiederverwertung abgeholt. Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

95600.31000020

STADTKANZLEI

Der vom Gemeinderat der Stadt Biel am 5. November 2014 beschlossene Teiländerung der baurechtlichen Grundordnung im Bereich Narzissenweg ist vom kantonalen Amt für Gemeinden und Raumordnung am 27. November 2014 in Anwendung von Art. 61 des kantonalen Baugesetzes (BauG) genehmigt worden. Die Unterlagen sowie der Genehmigungsbeschluss können bei der Stadtplanung Biel, Kontrollgebäude, Zentralstrasse 49, 5. Stock, eingesehen werden. 13000.31000020

BEVÖLKERUNG Öffentliche Sicherheit Öffnungszeiten Die Schalter des Einwohnerdienstes, des Migrationsdienstes, der Ortspolizei (Spezialdienste) sowie der Sicherheit-Intervention-Prävention (SIP) bleiben ab Mittwoch, 24. Dezember 2014, 11.30 Uhr, bis und mit Freitag, 2. Januar 2015, geschlossen. Ab Montag, 5. Januar 2015 wieder Normalbetrieb. Öffentliche Sicherheit

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz)

36000.31000020

RAMASSAGE DU VIEUX PAPIER Secteur 1 Mercredi 17 décembre 2014

RAMASSAGE DU VERRE USAGÉ Secteur 3 Mercredi 17 décembre 2014

MEDECINS

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe) www.cabinetdurgencesbienne.ch

PHARMACIES

RAMASSAGE DU VIEUX MÉTAL Secteur 4 Mercredi 17 décembre 2014

Les vieux vélos seront ramassés ultérieurement par l’Inspection de la voirie pour récupération.

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

VETERINAIRE

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute à partir du réseau fixe)

Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci

BAUPUBLIKATIONEN Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Gesuchsteller: Omega AG, Jakob-StämpfliStrasse 96, 2504 Biel. Projektverfasser: WAM Planer und Ingenieure AG, Florastrasse 2, 4502 Solothurn. Standort: Jakob-Stämpfli-Strasse 43, 2502 Biel, Parzelle Nr. 7393. Bauvorhaben: Herstellung von 76 auf zwei Jahren beschränkten temporären Parkplätzen; anschliessender Rückbau und Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes als Grünfläche. Zonenplan: Grünflächenziffer min. 30%; Bauzone 4; Mischzone A; Annähernd gesch. Bauweise. Ausnahmen: Art. 17 des Baureglements der Stadt Biel (Grünflächenziffern) in Anwendung von Art. 28 BauG. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 9.1.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die Stadtverwaltung bleibt ab 29. Dezember 2014 bis und mit 2. Januar 2015 geschlossen. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch

13000.31000000

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’325

Teiländerung der baurechtlichen Grundordnung im Bereich Narzissenweg / Kantonale Genehmigung

Stadtkanzlei

TIERARZT

Enlèvement de déchets recyclables:

6-679980

Fortsetzung auf übernächster Seite

Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

AVIS DE CONSTRUCTION 95600.31000020

CHANCELLERIE MUNICIPALE Modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction dans le secteur «Chemin des Narcisses» / Approbation cantonale La modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction dans le secteur «Chemin des Narcisses», arrêtée le 5 novembre 2014 par le Conseil municipal de Bienne, a été approuvée le 27 novembre 2014 par l’Office cantonal des affaires communales et de l’organisation du territoire, en application de l’art. 61 de la Loi cantonale sur les constructions (LC). Les documents ainsi que l’arrêté d’approbation peuvent être consultés auprès du Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, Bâtiment du Contrôle, rue Centrale 49, 5e étage, Bienne. Chancellerie municipale

13000.31000020

POPULATION Sécurité publique Heures d’ouverture Les guichets du Contrôle des habitants, du Service des migrations, de la Police locale (Services spéciaux) et de l’unité «Sécurité-InterventionPrévention» (SIP) seront fermés à partir du mercredi 24 décembre 2014, 11 h 30, jusqu’au vendredi 2 janvier 2015, inclus. Reprise du service normal dès le lundi 5 janvier 2015. Sécurité publique

13000.31000000

36000.31000020

En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Ville de Bienne Demande de permis no 23’325 Maître de l’ouvrage: Omega SA, rue JakobStämpfli 96, 2502 Bienne. Auteur du projet: WAM Planer und Ingenieure SA, Florastrasse 2, 4502 Soleure. Lieu: rue Jakob-Stämpfli 43, 2502 Bienne, parcelle no 7393. Projet: création de 76 places de parc temporaires limitées à 2 ans; ensuite, démolition et remise dans l’état d’origine comme surface végétalisée. Plan de zones: coefficient d’espaces verts min. 30%; zone à bâtir 4; zone mixte A; construction en ordre presque contigu. Dérogations: art. 17 du Règlement de construction de la Ville de Bienne (coefficients d’espaces verts) en application de l’art 28 LC. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 9.1.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’administration communale sera fermée du 29 décembre 2014 au 2 janvier 2015 compris. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-679980

Suite du texte

Reklame 6-679933/K

Metzgerei Schütz Öffnungszeiten Montag geschlossen Dienstag – Freitag 07.00 – 12.15 Uhr 14.00 – 18.30 Uhr Samstag 07.00 – 16.00 Uhr

Metzgerei & Partyservice Hauptstrasse 80 2575 Täuffelen Tel. 032 396 10 40 www.metzgerei-schuetz.ch

ToP QualiTäT zu fairen PreiSen


KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX Paroisse réformée française de Bienne

Do, 11. Dezember bis Mi, 17. Dezember 2014 Calvinhaus, Mettstr. 154: Mo und Mi, 9.00–11.00: Bistro Calvin. Mi, 13.30: Jassen. Do, 14.30–16.30: Adventsnachmittag mit Musik, adventlichen Texten und Zvieri. Mi + Sa, 14.00–17.00: Kerzenziehen. Farelhaus, Oberer Quai 12: Do, 12.30–13.00: mittendrin – Musik, Text, Stille. Mitten in der Woche, mitten in der Stadt die eigene Mitte suchen. Paulushaus, Blumenrain 24, Mi, 18.00: Zweisprachige Vesper zum Thema «Licht/Lumière» in der Stadtkirche mit Pfrn. L. Lombardo und Pasteure N. Manson. Fr. 15.00: Bärndütsches Vorläse mit J. Knutti. Di, 9.00: Morgensingen mit K. Ackermann. Mi, 14.30: Frauengruppe. Do, 12.00: Schweizerischer Mittagstisch, Anmeldung bis 15.12. Stadtkirche, Ring 2, Mi, 7.00: med. Morgengebet. Wyttenbachhaus, J.-Rosiusstrasse 1, Do, 9.15: Informieren und bedenken. Di, 9.30: Literaturgruppe. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden».

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs

Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 13./14. Dezember 2014 Sa So/di/do

plurilingue

Bruder Klaus deutsch St-Nicolas français 17.00 Aebistrasse 86, castellano Biel Christ-König français Christ-Roi deutsch Geyisriedweg 31, kroatisch Biel Missione italiano Italiana, Rue de Morat 50

11.00 15.00 8.45 9.45 11.30

Dimanche Maison Calvin, rue de Mâche 154, 15.00: fête de Noël pour tous. Musique: chœur Belle Epoque, famille Carrière. Exposition de crèches. Apéro.

Sonntag, 9.30: Gemeindeweihnachtsfeier, gestaltet vom Gemeinschaftsnachmittags-Team. Ara Treff, Kinderhüte.

Evangelische Mission Biel

Lundi 15 décembre: Salon d’accueil, rue du Midi 32, 14.30: prière. Mardi 16 décembre: Maison Wyttenbach, 1er étage, 9.30: prière, chant et méditation de la Parole. Jeudi 18 décembre: Chercher le Centre, chaque jeudi, 12 h 30–13 h, salle Farel, musique, parole et silence, une demi-heure de méditation ouverte à tous. L’animation est bilingue et œcuménique. Manifestation: 14 décembre, 17.00: Concert de l’Avent: Eglise du Pasquart, fbg du Lac 99a: chœur russe «Pokroff», Dir. Andrej Gorjatschev. Musique vocale a cappella issue de la tradition russe orthodoxe, chants liturgiques, folkloriques et chants de Noël de Russie et d’Ukraine. Communauté romande de Nidau: Vendredi 12 décembre: Salle de paroisse de Nidau, 16.30: fête de Noël.

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrétienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie

bei der Talstation Leubringenbahn

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28

So, 9.15: Gottesdienst mit Gospelchor. Botschaft: Markus Schär. Kindergottesdienst, Kinderhort. 11.15: Spätgottesdienst mit Gospelchor (kein Kinderprogramm). Vitaminbar. Informationen: www.emb-online.ch

Evangelischmethodistische Kirche Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel Sonntag, 9.30: Gottesdienst. www.emk-biel.ch

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16

près de la station Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne Sonntag, 9.30: Diakonaler Gottesdienst.

Heilsarmee

Dufourstrasse 46, 2502 Biel

10.00 11.15 18.00

Eglises et communautés évangéliques Eglise évangélique des Ecluses Rue Jakob-Stämpfli 3, Bienne, http://www.eee.ch

NWF 86 m2 Sitzplatz (Platten) 79 m2

4½-Zimmer-Wohnung Fr. 535 000.–

NWF 125 m2 Sitzplatz (Platten) 46 m2 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzQ3NwQAzxEI7A8AAAA=</wm>

5½-Zimmer-Wohnung <wm>10CFWKoQ6AMAwFv6hLX-najUoytyAIHkPQ_L9i4EjeiXe53iMn_ljaurctwMxG5tUdgVySawhbqlIDkCIMnWFwmaTqL6cyzhDH2xBAUg4YjQ2nrOk-rwfDSe1pcQAAAA==</wm>

mit grosser Galerie grosszügiger Ausbau, schöne Aussicht BGF 224 m2, NWF 189 m2

Fr. 815 000.–

Auskunft: Kurt Jutzi AG k-jutzi@bluewin.ch 031 819 00 66/079 222 76 83

Fr/Ve 12/12 20h30 So/Di 14/12 18h00 20h30

Sa/Sa 13/12 20h30 Mo/Lu 15/12 20h30

MY SWEET PEPPER LAND

Hiner Saleem, Kurdistan/F/D 2014, 95’, Ov/f; »» Baran, ein kurdischer Held aus dem Unabhängigkeitskrieg, ist Sheriff in der Hauptstadt Erbil. Aber nun, in Friedenszeiten, fühlt er sich nutzlos. Er denkt zwar darüber nach, den Polizeidienst zu quittieren, lässt sich aber doch in einem kleinen Dorf stationieren, nahe den Grenzen zu Irak, Iran und der Türkei. Das Gebiet ist gesetzlos, gezeichnet vom Handel mit Drogen, Alkohol und illegalen Medikamenten – beherrscht wird es vom korrupten Aziz Aga. Baran denkt jedoch nicht daran, sich dem Herrscher zu beugen. Stattdessen tut er sich mit Govend zusammen, der Lehrerin des Dorfes, die von den Bewohnern abgelehnt wird. Wie Baran steht sie für das Gesetz eines jungen, autonomen kurdischen Staates ein. Baran, un héros de la guerre d’indépendance kurde devenu commandant de police, est envoyé dans une vallée reculée, aux confins de l’Irak, l’Iran et la Turquie. Un endroit où se côtoient armes et trafics en tout genre, sous l’égide d’Aga Azzi, un chef tribal corrompu qui fait régner sa loi. Baran y rencontre Govend, une institutrice qui n’accepte pas l’autorité de ses nombreux frères. La jeune femme est mal vue dans la région car, à 27 ans, elle est encore célibataire. Ensemble, ils vont tenter de faire cesser les activités d’Azzi et d’apporter leur aide aux résistants kurdes qui viennent de Turquie. <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0tzAHAItX16kNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0tzC3NrQ1NTPUsDM2tTQwhtaGRgYmRgaGJlYGFqYGhmbmhsbWRkZGbmgNCjF1-QkgYAwQ7kr1UAAAA=</wm>

Kaufe Autos ab Platz Alle Marken, 4 x 4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung. <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MTUHAJ-XPx4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7JbrlVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCdagexTxpJoGaHjI6mCRdwTJTaaROSGUYl__I-Vz3Cz8cc0RVAAAA</wm>

6-679457/RK

Ecole de la Poste à Bienne

Poids du cochon <wm>10CAsNsjY0MDA00jUyNzY0NAAApkLFrg8AAAA=</wm>

Le porc pesait 96,450 kg. Prix distribués dès le 10.12.14. Merci à tous les participants. <wm>10CB3KMQ6DMAwF0BM5-t-xDcFjxYY6VFwgBJi5_9Sqw9vetqUX_L3W975-kgBVdKokku6lIdKjhM5JhSloC82bUn_DhjKOGnKOI8S6VWljNLnQK7qBcUd5zvsLaixh5WkAAAA=</wm>

Pour vos annonces tél. 032 328 38 88

Di/Ma 16/12 18h00 20h30

DAS GROSSE MUSEUM

Telefon 079 222 69 45

Vendredi, 20.00: Keep Faith. Samedi, 10.30: Grande fête de Noël à l’EEE, diverses animations et jeux pour enfants, stands de restauration sur place. 17.30: Pour enfants et adultes conte: la légende de Mi par Alain Auderset. 19.00: Apéro dînatoire. Info: voir flyer. Dimanche, 10.00: Pas de culte à l’EEE.

Johannes Holzhausen, A 2014, DCP, 94’, Ov/d,e »» Um heutzutage die Aufgaben eines Museums – Sammeln, Bewahren, Forschen, Ausstellen und Vermitteln – zu erfüllen, ist gutes Management erforderlich. Während die einen fast zärtlich Gemälde auf Insektenfrass untersuchen oder weltberühmte Kunstobjekte restaurieren, werden zeitgleich in zahllosen Meetings Budgets geplant, Marketingkampagnen erdacht und Politikerbesuche vorbereitet. Der Dokumentarfilm ist ein neugieriger, verschmitzt humorvoller Blick hinter die Kulissen eines der bedeutendsten Museen der Welt: das Kunsthistorische Museum in Wien. Ce documentaire est centré sur l’un des plus importants musées du monde: le Musée de l’histoire de l’art de Vienne. Il porte un regard unique sur les coulisses de cette institution fascinante et va à la rencontre de nombre de ses protagonistes charismatiques, dévoilant ainsi le caractère spécial de ce musée, qui est une institution artistique ainsi 6-679787/K qu’une vitrine de l’Autriche. www.pasquart.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

publicitas.ch/mypeasy

Einwohnergemeinde Merzligen

17.00

Pieterlen deutsch Ök. Zentrum, Kürzeweg

3½-Zimmer-Wohnung Fr. 420 000.–

NEWS/NOUVEAUTÉS 05/12 – 13/01/2015

So/Di 14/12 10h30

Do–Sa: Topfkollekte. So, 9.30: Gottesdienst.

Kleinanzeigen einfach online buchen.

Zu verkaufen

Besichtigungsmöglichkeit 13. Dezember 2014, 10 bis 15 Uhr Lindenstrasse 13–15, 2552 Orpund

So, 9.45: Gottesdienst.

Eglise Epiphanie

Eigentumswohnungen in Orpund Überbauung Alpenblick

6-679771/K

VERANSTALTUNGEN

deutsch 17.00 italiano portugiesisch

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2MLQAALIHWIINAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc2MDQwtrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDawMLI3MjA0MTKyDD1NjUBChkZGBuaeaA0KMXX5CSBgDuL4BCVQAAAA==</wm>

12-273110

Sonntag Pauluskirche, Blumenrain 22, 10.00: Gottesdienst zum dritten Adventssonntag «Hoffnungen und Erwartungen» (Jesaja 49, 5–9, 13 und Joh. 1, 6–8 und 19–28) mit Pfr. Bertholet. Anschl. Apéro und Eröffnung des Adventsfensters gestaltet durch die Nähgruppe Asyl Biel und im Rahmen des Quartier Linde Adventskalender. Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Gottesdienst mit Pfr. Schmid, mitgestaltet von der 5. KUW-Klasse und den Katechtinnen Martina Hartmann und Ve-rena Flury. Zwinglikirche, Rochette 8, 10.00: KUW-Gottesdienst mit Pfarrer Stefan Affolter.

St. Marien Ste-Marie Juravorstadt 47, Biel Spitalzentrum

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

6-673018

Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

WOCHEN/SEMAINES 11.–17.12.2014

Die ländlich geprägte Gemeinde Merzligen gehört zum Verwaltungskreis Seeland. Sie liegt zwischen Aarberg und Biel und umfasst rund 400 Einwohner. Die ruhige Lage und der Blick übers Moos auf den Frienisberg und die Alpen tragen zur hohen Lebensqualität bei.

9.30

Lengnau deutsch 17.00 Kath. Zentrum, Schiblistrasse 3a

Der langjährige Stelleninhaber hat eine neue berufliche Herausforderung angenommen. Daher ist die verantwortungsvolle und herausfordernde Stelle als

Preis (netto) ab

CHF 19‘990.–*

Gemeindeverwalter/in (60–100%) per 1. Mai 2015 oder nach Vereinbarung neu zu besetzen. Kurze Zeit später, per 1. Oktober 2015, tritt unsere Verwaltungsangestellte in den Ruhestand, weshalb wir gleichzeitig die vielseitige Stelle als

Verwaltungsangestellte/r (20–60%) ausschreiben. Dies eröffnet die Chance, die beiden Stellen in Bezug auf den Beschäftigungsgrad und die genaue Aufgabenverteilung flexibel neu zu gestalten. Denkbar wäre auch eine Aufteilung der Stellen nach Sachgebieten (Finanzverwalter/in und Gemeindeschreiber/in). Arbeitsbeginn für den oder die zweite/n Stelleninhaber/in wäre zwischen 1. Mai und 1. August 2015. Aufgaben Gemeindeverwalter/in: Sie übernehmen sämtliche administrativen Aufgaben, die in einer Gemeindeverwaltung dieser Grössenordnung anfallen. Im Wesentlichen führen Sie die Sekretariate der Gemeindeversammlung, des Gemeinderats und des Schulverbands Hermrigen-Merzligen, führen die Finanzbuchhaltung der Gemeinde und des Schulverbands, leiten das Steuerbüro und die Einwohnerkontrolle, erstellen Baubewilligungen und nehmen gemeindeund baupolizeiliche Handlungen vor. Die Beratung und Information der Bevölkerung und der Behördenmitglieder gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Vorbereitung und Durchführung von Wahlen und Abstimmungen. <wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0tDACAA6OI9MNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKwqAQBAA0BM5zH9nnCLItsUgdouYvX8SLIYX3xhlgJ-1b0ffC9Enb5nBpWggpuWpoBFFjMlIOhOykVCLYhaW5T9wPtf9AtdgkFdVAAAA</wm>

Aufgaben Verwaltungsangestellte/r: Sie unterstützten den Gemeindeverwalter/die Gemeindeverwalterin in seinen/ihren Aufgaben. Der genaue Aufgabenkatalog kann mit dem/der neuen Gemeindeverwalter/in je nach Interessengebieten und Beschäftigungsgrad flexibel festgelegt werden.

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0NDUDAFo04GENAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0tLUzNrEwNTPWNTE2szQ3M9S1Nja0MjAwsjA0MTK0NTA1NjYzOglJGRsaGRA0KPXnxBShoAkbrXC1UAAAA=</wm>

DER NEUE VIVARO

Profil Gemeindeverwalter/in: Sie verfügen idealerweise über eine Verwaltungslehre und besitzen das Diplom als bernische/r Gemeindeschreiber/in und als bernische/r Finanzverwalter/in bzw. bringen die Bereitschaft mit, diese Diplome zu erwerben. Sie sind eine motivierte, ziel- und kundenorientierte, belastbare und kommunikative Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen, Leistungsbereitschaft und guten EDV-Kenntnissen (W+W RUF, AIB-PV, MS Office). Sie arbeiten gerne allein bzw. in einem kleinen Team. Diese Stelle ist auch ein idealer Einstieg für junge Personen.

BEREIT FÜR GROSSES. Laderaumvolumen: max. 8,6 m3 A Laderaumlänge: max. 2937 mm A Nutzlast: max. 1270 kg A Neue kraftvolle und sparsame BiTurbo-Dieselmotoren A

Profil Verwaltungsangestellte/r: Sie haben idealerweise eine Verwaltungslehre absolviert, haben ein Flair für Zahlen und können stilsicher in Wort und Schrift kommunizieren. Sie sind motiviert und flexibel und bringen die Bereitschaft mit, sich in verschiedene Sachgebiete einzuarbeiten. Wir bieten: Eine abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeiten in einem angenehmen Arbeitsumfeld. Die fortschrittlichen Arbeitsbedingungen richten sich nach dem kommunalen Personalreglement und der kantonalen Personalgesetzgebung.

opel.ch

Merz & Amez-Droz AG

Logos Automobile AG

Salzhausstrasse 33, 2501 Biel Tel. 032 328 66 00 — www.ahg-cars.ch

Hauptstrasse 27, 3250 Lyss Tel. 032 387 12 12 — www.ahg-cars.ch

6-679956/K

* unverbindliche Nettopreisempfehlung exkl. MwSt. (8%).

Merzligen freut sich auf Sie! Für Auskünfte steht Ihnen unser Gemeindeverwalter, Herr Oliver Jäggi, Tel. 032 381 13 67, oder der Gemeindepräsident, Herr Walter Zesiger, Tel. 079 754 02 78, gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung senden Sie mit Foto und den üblichen Unterlagen (inkl. Lohnvorstellungen) bis 15. Januar 2015 an: Einwohnerge6-679982/K meinde Merzligen, Stellenbewerbung, Schulgasse 3, 3274 Merzligen.


BAUPUBLIKATIONEN Fortsetzung Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

Nutzung von Grundwasser zum Heizen und Kühlen an der JakobStämpfli-Strasse; Konzession nach Art. 11 WNG Gesuchstellerin: Swatch AG in Biel. Projektverfasser: Gruneko AG, St.-JakobsStrasse 199, 4020 Basel. Gesuch: Erteilung einer Wärmepumpen- und Kühlwasserkonzession mit einer Entnahmeleistung von 2794 Litern pro Minute aus dem Grundwasser nach Artikel 11 des Wassernutzungsgesetzes vom 23. November 1997 (WNG). Neun Entnahme- und Rückgabebrunnen auf den Parzellen 3869 und 3728 zur rezirkulativen Grundwassernutzung. Standort der Anlagen: Parzelle 3869. Beanspruchte Ausnahmen: keine. Im Übrigen wird auf die Gesuchakten verwiesen. Auflage- und Einsprachfrist: 04.12.2014 bis 02.01.2015. Auflageorte und Einsprachestellen: – Stadtplanung Biel, Zentralstrasse 49, 2502 Biel – Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern, Reiterstrasse 11, 3011 Bern Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie allfällige Begehren um Lastenausgleich sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet, im Doppel, bei den Einsprachestellen einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die innert der Einsprachefrist nicht angemeldet sind, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Bern, 1. Dezember 2014 AWA Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern 6-679808

Nutzung von Grundwasser zum Heizen und Kühlen an der JakobStämpfli-Strasse; Konzession nach Art. 11 WNG Gesuchstellerin: Omega SA in Biel. Projektverfasser: Gruneko AG, St.-JakobsStrasse 199, 4020 Basel. Gesuch: Erteilung einer Wärmepumpen- und Kühlwasserkonzession mit einer Entnahmeleistung von 2208 Litern pro Minute aus dem Grundwasser nach Artikel 11 des Wassernutzungsgesetzes vom 23. November 1997 (WNG). Neun Entnahme- und Rückgabebrunnen auf den Parzellen 3869 und 3728 zur rezirkulativen Grundwassernutzung. Standort der Anlagen: Parzelle 3728. Beanspruchte Ausnahmen: keine. Im Übrigen wird auf die Gesuchakten verwiesen. Auflage- und Einsprachfrist: 04.12.2014 bis 02.01.2015. Auflageorte und Einsprachestellen: – Stadtplanung Biel, Zentralstrasse 49, 2502 Biel – Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern, Reiterstrasse 11, 3011 Bern Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie allfällige Begehren um Lastenausgleich sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet, im Doppel, bei den Einsprachestellen einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die innert der Einsprachefrist nicht angemeldet sind, verwirken.

Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Bern, 1. Dezember 2014 AWA Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern 6-679809

KANTONALE BEHÖRDEN Die wichtigsten Änderungen auf den 1. Januar 2015 bei AHV/IV/EO und Ergänzungsleistungen zur AHV/IV • Erhöhung der AHV/IV-Renten und der Beträge für den allgemeinen Lebensbedarf bei den Ergänzungsleistungen (EL) • Durchschnittliche Krankenkassenprämien bei den Ergänzungsleistungen (EL) • Individuelle Prämienverbilligung (IPV) für Bezüger/innen von Ergänzungsleistungen (EL) • Erhöhung des BVG-Grenzbetrages Erhöhung der AHV/IV-Renten Die monatliche Altersrente beträgt neu bei voller Beitragsdauer mindestens Fr. 1175.– (bisher Fr. 1170.–) und höchstens Fr. 2350.– (bisher Fr. 2340.–). Die monatliche Witwenrente/Witwerrente beträgt neu bei voller Beitragsdauer mindestens Fr. 940.– (bisher Fr. 936.–) und höchstens Fr. 1880.– (bisher Fr. 1872.–). Die monatliche Waisenrente beträgt neu bei voller Beitragsdauer mindestens Fr. 470.– (bisher Fr. 468.–) und höchstens Fr. 940.– (bisher Fr. 936.–). Die ganze monatliche Invalidenrente beträgt neu bei voller Beitragsdauer mindestens Fr. 1175.– (bisher Fr. 1170.–) und höchstens Fr. 2350.– (bisher Fr. 2340.–). Die monatliche Dreiviertels-Invalidenrente beträgt neu bei voller Beitragsdauer mindestens Fr. 882.– (bisher Fr. 878.–) und höchstens Fr. 1763.– (bisher Fr. 1755.–). Die halbe monatliche Invalidenrente beträgt neu bei voller Beitragsdauer mindestens Fr. 588.– (bisher Fr. 585.–) und höchstens Fr. 1175.– (bisher Fr. 1170.–). Die monatliche Viertels-Invalidenrente beträgt neu bei voller Beitragsdauer mindestens Fr. 294.– (bisher Fr. 293.–) und höchstens Fr. 588.– (bisher Fr. 585.–). Lebensbedarf und Beträge der durchschnittlichen Krankenkassenprämien bei den Ergänzungsleistungen (EL) Der Höchstbetrag für den allgemeinen Lebensbedarf bei den EL beträgt für Alleinstehende Fr. 19 290.– (bisher Fr. 19 210.–), für Ehepaare Fr. 28 935.– (bisher Fr. 28 815.–) und für Waisen Fr. 10 080.– (bisher Fr. 10 035.–). Die durchschnittlichen Krankenkassenprämien im Kanton Bern wurden in den 3 Prämienregionen wie folgt festgesetzt: 2015 Region 1 Region 2 Region 3 Erwachsene Fr. 5772.– Fr. 5136.– Fr. 4836.– junge Erwachsene (Alter 18–25) Fr. 5424.– Fr. 4764.– Fr. 4416.– Kinder Fr. 1308.– Fr. 1164.– Fr. 1092.– Individuelle Prämienverbilligung (IPV) Aufgrund von Änderungen der gesetzlichen Grundlagen wird ab 1.1.2015 bei der Auszahlung der Ergänzungsleistungen die Prämienverbilligung direkt an ihre Krankenkasse ausbezahlt. Familienzulagen Das monatliche Mindesteinkommen der Arbeitnehmenden und Selbständigerwerbenden für Anspruch auf Familienzulagen beträgt neu mindestens Fr. 587.– (bisher Fr. 585.–). Beiträge der Selbständigerwerbenden Die betragliche Höchstlimite der sinkenden Beitragsskala für Selbständigerwerbende liegt neu bei Fr. 56 400.– (bisher Fr. 56 200.–). Erhöhung des BVG-Grenzbetrages Der Grenzbetrag der beruflichen Vorsorge (nicht BVG-pflichtig) wird neu auf Fr. 21 150.– pro Jahr (bisher Fr. 21 060.–) erhöht. Weitere Informationen und Auskünfte Informationen und Auskünfte finden Sie im Internet unter www.akbern.ch oder www.ahv-

Fortsetzung auf übernächster Seite

AVIS DE CONSTRUCTION

ment des prestations complémentaires à partir du 1er janvier 2015.

Suite L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées n’ont de valeur juridique que si elles indiquent le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 31, alinéa 3 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

AUTORITÉS CANTONALES Principaux changements qui entreront en vigueur le 1er janvier 2015 au niveau de l’AVS/AI/APG et des prestations complémentaires à l’AVS/AI • Augmentation des rentes AVS/AI et du montant destiné à la couverture des besoins vitaux dans le régime des prestations complémentaires • Les primes moyennes annuelles de l’assurance obligatoire des soins dans les prestations complémentaires (PC) • Réduction individuelle des primes (RIP) pour les bénéficiaires de prestations complémentaires (PC) • Augmentation du montant limite LPP Augmentation des rentes AVS/AI La rente de vieillesse mensuelle s’élèvera désormais avec une durée de cotisation complète au minimum à 1175 francs (jusqu’à présent 1170 francs) et au maximum à 2350 francs (jusqu’à présent 2340 francs). La rente de veuve ou de veuf mensuelle s’élèvera désormais avec une durée de cotisation complète au minimum à 940 francs (jusqu’à présent 936 francs) et au maximum à 1880 francs (jusqu’à présent 1872 francs). La rente d’orphelin mensuelle s’élèvera désormais avec une durée de cotisation complète au minimum à 470 francs (jusqu’à présent 468 francs) et au maximum à 940 francs (jusqu’à présent 936 francs). La rente d’invalidité mensuelle complète s’élèvera désormais avec une durée de cotisation complète au minimum à 1175 francs (jusqu’à présent 1170 francs) et au maximum à 2350 francs (jusqu’à présent 2340 francs). Les trois quarts de rente d’invalidité mensuelle s’élèveront désormais avec une durée de cotisation complète au minimum à 882 francs (jusqu’à présent 878 francs) et au maximum à 1763 francs (jusqu’à présent 1755 francs). La demi-rente d’invalidité mensuelle s’élèvera désormais avec une durée de cotisation complète au minimum à 588 francs (jusqu’à présent 585 francs) et au maximum à 1175 francs (jusqu’à présent 1170 francs). Le quart de rente d’invalidité mensuelle s’élèvera désormais avec une durée de cotisation complète au minimum à 294 francs (jusqu’à présent 293 francs) et au maximum à 588 francs (jusqu’à présent 585 francs). Base de calcul pour les prestations complémentaires (PC) et les primes moyennes annuelle Les montants maximaux destinés à la couverture des besoins vitaux dans le régime des prestations complémentaires seront pour les personnes seules 19 290 francs (jusqu’à présent 19 210 francs), pour les couples 28 935 francs (jusqu’à présent 28 815 francs) et pour les orphelins 10 080 francs (jusqu’à présent 10 035 francs). Les primes moyennes annuelles de l’assurance obligatoire des soins pour le calcul des PC seront les suivantes: 2015 Région 1 Région 2 Région 3 adultes Fr. 5772.– Fr. 5136.– Fr. 4836.– jeunes adultes (âge 18–25) Fr. 5424.– Fr. 4764.– Fr. 4416.– enfants Fr. 1308.– Fr. 1164.– Fr. 1092.– Réduction individuelle des primes (RIP) En raison des modifications apportées aux bases légales, la réduction des primes sera versée directement à votre caisse-maladie lors du paie-

Allocations familiales Le revenu mensuel minimum des salarié-e-s et indépendant-e-s pour avoir droit aux allocations familiales s’élèvera désormais à 587 francs (jusqu’à présent 585 francs). Cotisations des personnes exerçant une activité indépendante La limite supérieure du barème dégressif des cotisations des indépendant-e-s est désormais fixée à 56 400 francs (jusqu’à présent 56 200 francs). Augmentation du montant limite LPP Le montant limite de la prévoyance professionnelle (non assujetti à la LPP) est désormais fixé à 21 150 francs par an (jusqu’à présent 21 060 francs). Autres informations et renseignements Vous trouverez de plus amples informations sur les sites www.akbern.ch et www.ahv-iv.info ou auprès des agences AVS qui distribuent gratuitement les formulaires et mémentos. Heures d’ouverture des guichets de la Caisse de compensation du canton de Berne pendant les fêtes de fin d’année Nos guichets resteront fermés du 24 décembre 2014 au 4 janvier 2015. A partir du 5 janvier 2015, nous sommes à votre disposition de 08 h à 12 h et de 13 h 30 à 17 h (vendredi jusqu’à 16 h). En vous remerciant de votre compréhension, nous vous souhaitons un joyeux Noël et une excellente nouvelle année. Berne, décembre 2014

6-679792

Caisse de compensation du canton de Berne

DIVERS

Communication du Comité Assemblée des membres du 2 décembre 2014 Décisions L’assemblée des membres qui s’est tenue dans l’ancien entrepôt des sapeurs-pompiers à Anet a adopté à l’unanimité les affaires suivantes: – Instrument de conduite 2015–2016 – Programme d’activités et budget 2015 – Adaptation de l’article 17 des statuts – Réduction de la fortune de l’association, restitution aux communes La restitution d’une partie de la fortune de l’association aux communes aura lieu début 2015. Élections Après une période de fonction de 2 ans, l’assemblée des membres a pris congé de notre président Bernhard Bachmann ainsi que de notre vice-président Charles Krähenbühl. Celui-ci a remercié Bernhard Bachmann pour son grand engagement ainsi que pour la conduite compétente et agréable de l’association et du comité. Max Wolf, membre de longue date du comité et maire de Longeau, a été élu en qualité de nouveau président. Pour succéder aux membres sortants Bernhard Bachmann et Charles Krähenbühl, l’assemblée a élu au comité Madeleine Deckert (Evilard) et Stefan Krattiger (Aegerten). Les autres membres du comité Hans Peter Heimberg (Seedorf), Andreas Fiechter (Gléresse) et Nelly Schindelholz (La Heutte) ont été réélus. Plan directeur EDT, adaptation du site de Challnechwald Sans discussion, et à l’unanimité, l’assemblée a adopté la modification du plan directeur EDT Bienne-Seeland, qui doit encore être approuvée par le Canton. Dans une deuxième phase, la commune-siège de Kallnach va édicter un plan de quartier. Les conditions préalables seront ainsi créées pour extraire du site de Challnechwald des réserves de gravier pour une trentaine d’années. Conférence régionale; groupe de travail Annoni Après plusieurs années de travaux préparatoires conjoints dans les régions du Seeland et Suite du texte


ImmoBIlIen

Panorama

Präsentiert durch ı présenté par de l’ImmoBIlIeR

w w w.immobiel .ch

Biel/Bienne & Region

Miete / à louer 

Miete: Fr. 1550.– + HK/NK.

Miete: Fr. 1240.– + HK/NK.

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0MDcEAEypcMwNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sLM0trQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMja0MjAxMjA0MTKwMLI1MjMyMTc6CUkZmhA0KPXnxBShoA0Fild1UAAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sLc0NrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMja0MjAxMjA0MTKwMLI1NjQ2MTQ6CUkZmRA0KPXnxBShoANHvywlUAAAA=</wm>

31⁄ 2-Zimmerwohnung Miete Fr. 1130.– + HK/NK.

Brachmattstrasse 11 in Brügg – ruhige Lage nahe öV – teilsanierte Wohnung – offene Küche, Bad/WC, 2 Balkone – Parkett- und Terrazzoböden – Parkmöglichkeiten vorhanden

6-679869/K

41⁄ 2-Zimmerwohnung

Bruchackerstrasse 12 in Gerolfingen – ruhige Lage nahe Bielersee – Dachwohnung mit Galerie und Balkon – Küche mit GK und GS – Bad und sep. Dusche/WC – Parkmöglichkeiten vorhanden

Bartolomäusweg 13a in Biel – grosse und moderne Wohnküche – Bad/WC und Dusche/WC – Parkett- und Plattenböden – 2 Balkone mit Sicht ins Grüne – Parkmöglichkeiten vorhanden

Miete: Fr. 1580.– + HK/NK.

Miete: Fr. 1415.– + HK/NK.

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0MDcHAHkMEyUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sLc3NrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMja0MjAxMjA0MTKwMLI1NjMyMzY6AUkHRA6NGLL0hJAwCPgAu_VQAAAA==</wm>

41⁄ 2-Zimmerwohnung 6-679877/K

6-679871/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0sDADACAgjNUNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0sDAFAJpxhUwNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0MLcEAH4hq8INAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sLC1NrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMja0MjAxMjA0MTK0MDY1MjQyNjA6CUkbmhA0KPXnxBShoAJ9lj7lUAAAA=</wm>

6-679886/K

Miete: Fr. 990.– + HK/NK.

6-679885/K

Hallerstrasse 11 in Biel – Erstbezug nach Totalsanierung der Altbauwohnung (102 m2) – moderne Wohnküche, Balkon – Eichenparkett und Terrazzoböden – bestens auch für WG geeignet

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0MLEEAL1yhukNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sLE0trQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMja0MjAxMjA0MTKwMLIwMjYzNDc6CUkamFA0KPXnxBShoAB5PnYFUAAAA=</wm>

6-679888/K

Bärletweg 5 - Brügg

Brügg - Bärletweg 5

Miete: Fr. 1500.– + HK/NK.

Biel – Stadtzentrum Am Oberen Quai 8 direkt an der Schüss gelegen, vermieten wir nach Vereinbarung helle 1-Zimmerwohnung im 5. OG

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

Höheweg 73 - Biel mit Blick über die Stadt bis hin zu den Alpen

51⁄ 2-Zimmerwohnung

6-679879/K

– Zentrale Lage – Offene Küche – Laminatboden – Lift Mietzins CHF 400.– + HK/NK

31⁄ 2-Zimmerwohnung Miete: Fr. 1600.– + HK/NK.

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sLC3NrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMja0MjAwsjA0MTKwNzE1MjCyAAShlZGjkg9OjFF6SkAQDjdTcDVQAAAA==</wm>

3-Zimmerwohnung

4-Zimmerwohnung

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sLCwtrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMja0MjAwsjA0MTKwNzE1NjY3MzY6CUkaWxA0KPXnxBShoAefKNXlUAAAA=</wm>

41⁄ 2-Zimmerwohnung

– 2 Bad/WC’s, Reduit – 2 Balkone, Haus mit Lift – öV in unmittelbarer Nähe

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sLc0trQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMja0MjAxMjA0MTKwMLI1MTQyMTc6CUkZmJA0KPXnxBShoA-JyqKFUAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0sLAAACcNNDINAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sLCzNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMja0MjAwsjA0MTKwNzE1MjY3NDkJSRpaEDQo9efEFKGgDPNUgqVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0sDAHALYQi6INAAAA</wm>

Erlenstrasse 2 in Brügg – moderne Küche mit Essecke – geräu miges Wohnzimmer

6-679887/K

Biel – Stadtzentrum Wir vermieten n. V. im Herzen der Stadt Biel 31 ⁄ 2-Zimmerwohnung – Küche mit Granitabdeckung und GS – Waschturm in der Wohnung – Platten- und Laminatböden – Wintergarten – Einstellhallenplätze können dazu gemietet werden Mietzins CHF 1’320.– + HK/NK <wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0MDUAAFj7QYkNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sLUwNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMja0MjAxMjA0MTKwMLI1MjMyNDkJSRmYEDQo9efEFKGgCxvgxfVQAAAA==</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

6-679850/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0MLMEAD8QsNsNAAAA</wm>

Haldenweg 37 in Lyss – ruhige Wohnlage am Waldrand – grosszügige Wohnung von 134 m2 – Bad/WC und Dusche/WC inkl. eigener Waschmaschine – Cheminée, Balkon, Parkmöglichkeiten

Birkenweg 14 in Nidau – ruhige Lage Nähe Bielersee – komplett sanierte Wohnung – Wohnküche mit GK und GS – Grosszügige Zimmer mit Parkett – Balkon, Lift und Parkplatz vorhanden

6-679849/K

Oberer Quai 36 in Biel – liegt im Bieler Stadtzentrum – moderne Küche mit GK und GS – Parkett- und Plattenböden – grosszügiges Wohnzimmer – Balkon und Lift

 verkauf / vente

Unterer Quai 92 - Biel in gepflegtem Ärzte- und Geschäftshaus

Südweg 8 - Magglingen An bester Aussichtslage

Büro- / Praxisräume

4.5-Zi. Duplexwohnung

An sehr zentraler Lage, der Bahnhof und Zentralplatz sind in wenigen Gehminuten erreichbar, vermieten wir diese Büro-/Praxisräumlichkeiten (72 m² respektive 91 m²) zu günstigen Mietkonditionen.

Mit Blick über das Seeland bis hin zu den Alpen. Wohn-/Esszimmer mit Balkon und Schwedenofen, Badezimmer, sep. Dusche/WC, eigener Waschturm (Waschmaschine/Tumbler), Einstellhallenplatz. Verkaufspreis: CHF 580'000.-

4.5-Zimmerwohnung

Dachwohnung

Wir vermieten in Brügg eine Wohnung mit Balkon und gemeinsamen Garten. Eine Garagenbox kann dazu gemietet werden. MZ: CHF 1'330.NK: CHF 240.-

Eine helle, renovierte 2.5-Zimmer Dachwohnung mit moderner Küche und modernem Bad in gepflegter Liegenschaft. Auf Wunsch kann eine Garage dazu gemietet werden. MZ: CHF 900.- + NK CHF 125.-

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 6-679862/K

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 6-679864/K

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 6-679867/K

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 6-679868/K

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 6-679874/K

güterstrasse 10, biel/bienne per 01.februar 2015 zu vermieten 3.5-zimmerwohnung, 75m2 im 2. stock. • parkett- und plattenböden • abschliessbare küche mit geschirrspüler • badezimmer und separates wc • balkon auf ruhigen innnenhof • optional parkplatz vorhanden 6-679856/K mietzins chf 1'210.- inkl. nk

jakob-stämpflistr. 117, biel/bienne die im beliebten champagnequartier gelegene 5.5-zimmerwohnung mit 121m2 sucht nach vereinbarung einen neuen mieter. • moderne, offene küche • bad/wc und dusche/wc • parkett- und plattenböden • balkon sowie grosser keller mietzins chf 2'100.- inkl. nk 6-679858/K

Courtelary, La Praye (25 Min. v. Biel) Ideal für Handwerk, Kleinindustrie, Lagerung, usw. Zu vermieten, nach V. Gewerbelokale/Industriehallen 144m2 EG: 72 m2 (12m x 6m) mit grossem Tor (Höhe: 3.25m) mit Mezzanine (von 36m2 bis 72m2). Auf Anfrage: Sanitäranlagen, Heizung, usw. P.pl.: 40.-. MZ ab: 1440.Vorbehaltlich der optionalen Investitionen.

6-679880/K Orpund, Jurastrasse 6 zu vermieten ab 1. Februar 2015 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon Hochparterre, ca. 75 m2, renovierte Küche mit Geschirrspüler und Glaskeramikherd, frisch gestrichen, Platten-+ Laminatböden, Einbauschrank, Keller und Veloraum. Parkplatz: CHF 50.-/mtl. Mietzins: CHF 950.- + CHF 220.- NK

6-679881/K Orpund, Jurastrasse 6 zu vermieten ab 1. Februar 2015 1-Zimmer-Wohnung, ca. 30 m2 im HP - Offene, renovierte Küche mit Glaskeramik - Frisch gestrichen - Platten- und Laminatböden - Keller und Veloraum Parkplatz : CHF 50.-/mtl. MZ : CHF 550.- + CHF 100.- NK

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7QwMwIACTZGZw8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7QwMwEAPJMljg8AAAA=</wm>

Die Wohnung verfügt über eine Terrasse mit wunderbarer Aussicht, ein Cheminée im Wohnzimmer, eine grosszügige neue Küche, Badezimmer, sep. Dusche, sep. WC und viele Einbauschränke. Miete: CHF 1'860.- + HBK <wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN3nItPSpJXYMg-BqC5v-KgkOMmMm0VmLAx1q3o-5FASRJs-fEojEGRyqkBsVwwgi1BW7ZJlf-fslDRujvI0qBdbjYLGTPiOE-rweBgLIEcgAAAA==</wm>

5-116477/K

Solothurn, Rossmarktplatz 2 An zentraler Lage verkaufen wir nach Vereinbarung, die attraktive Volkshaus-

Gewerbeliegenschaft Gastro- und Büroräumlichkeiten mit bestehenden Mietverträgen Parzelle 437 m², Nutzfläche 1’575 m², Kubatur 6’494 m³ Richtpreis Fr. 2’300’000.--

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7rW9tpwkOIIg-BqC5v-KgkOMmMmsq-eAj3nZjmV3AjCx0qolZ86hwVyVgVCnIimYJoKmDeW3Sx0yQn8XoQpSJ4RZNPYSa7jP6wFFB6YdcQAAAA==</wm>

Wir vermieten in Ipsach

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7Q0sAAAphIL0A8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLe007NirJHEEQ_AxB8_-KgUOcuMuta3jCx9K2o-1BAFnyVCtK0D1V5FDNyTyoMAVtppsqfbLfLmXICP19hCqwThejoPZSNN3n9QDpiMNkcQAAAA==</wm>

6-679690/K

in altem Landhaus

renovierte Wohnung mit viel Cachet, ca. 140 m2 Wohnfläche, Cheminée, Balkon, Laube und Terrasse mit Blick zum See. Schöner Garten mit Pergola. Div. Nebenräume. Mietzins Fr. 1900.-, NK Fr. 350.�, PP Fr. 80.-, - ab 1. Feb. 15. Tel. 032 331 89 22, Natel 077 443 41 02 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzSzNAAA4GZOBA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3IMQ7CQAwEwBf5tPad7VtconQRBcoHQkJq_l-BKKaZdS1v-Lsvj215lgIIiWQQpe6NiJps4Vaq5gYdN8xhvYdmDfwCDBm0lPFKk5lMObi_eSKPi719zusLd03CE2kAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDQzMTcHALAnoGgNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DQzMTc3NrQ1NTPUsDM2tDC3M9Awsg38jAwsjA0MTK0NjA1MjC3MTM2sjI2MDYAaFHL74gJQ0ALAPbU1UAAAA=</wm>

as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7QwMwcAhsIsFw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ7DMBAEX3TW7ubOdnowCosConKTqrj_R3XLAgbMaI4jo-DPtp_P_UoCqFbb2mtLRpQVNSUWQknBBfpjioRYbrv1KTOM32KUwQdhoi0x6F4-r_cXp0tZ6HEAAAA=</wm>

6-679908/K

5.5-Zimmer-Attika

Ipsach

6-679825/K

2-Zimmer-Wohnung Ruhige Lage, Weitsicht, Balkon. Vermietung nach Vereinbarung. Nichtraucher-in bevorzugt. Fr. 840.- + Fr. 150.- NK

An der Nidaustrasse 33 in Aarberg vermieten wir eine <wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0MDMDAK4ND0sNAAAA</wm>

21⁄2-Zimmer-Wohnung

6-679866/K

Gepflegte Wohnung! Per 1.1. oder n.V. vermieten wir Nähe dem Städtli 3294 Büren a/A an ruhiger Lage, helle

3½ Zimmer-Wohnung im 4. OG mit Balkon

mit Balkon. Modernes Bad und Küche teilw. Eichenparkett. Grosszügiger Garten steht zur Mitbenützung im MFH zur Verfügung. Nähe ÖV, Einkauf und Schulen. MZ nur Fr. 1200.–, NK Fr. 220.– Garage und PP vorhanden.

– Zimmer mit Laminat – Kellerabteil – Lift Mtl. Mietzins Fr. 780.– plus HK/NK Fr. 250.– Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28 5-116148/K <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDM0sQAAt1Td_g8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0MDIFABCZarYNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7QwMgUArmZOnQ8AAAA=</wm>

Code: 3136973

<wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNhfQwYu4xVtihD1QskJp5z_6lSn_T2Pazg_70d3-0TDKBR89GrBZuVgRY-inhwRa1gfWGIi6r2mMv47OIkqUk670kXS9K0qy3FSu5neXL9AHa3da9oAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ja1XakhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirh0_p29D0Bm8yjiiarUsDSg2YHJwuKgMuCqhDm8BQR8_U_dD7X_QJSlAqVVQAAAA==</wm>

Tel. 079 665 17 23 (Privat)

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7QwNwEAfaI-lw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9tuP6wkOIIg-BqC5v6KgkOMmMmsq1vAx7xsx7I7AWTJpdWSnGahIbsqA6FORVIwTUTMilra75c6ZIT-PkIVpE5INLHSzRju83oAr-Gf6HIAAAA=</wm>

In Pieterlen an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

<wm>10CB3DOw7CQAwFwBN55Rd_1sYlShelQFwgm01q7l8hkGa2razx_3Pd3-urwMxGgEOjYNaSvSDeLLSw8I8-YNw1IVmndD8snFiPQerXpHBRGiPyGl3u1Nk-8_4CqLymJGoAAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sLMzNrQ1NTPUsDIG1iqGdubGRtaGRgYmRgaGJlYGloYGhmZGlsbWRkZG7ggNCjF1-QkgYA5YEVMlUAAAA=</wm>

– Parkettböden – grosser Balkon – Estrich und Keller Mietzins: Fr. 775.– + NK/HK Freiburgstrasse 34, 2501 Biel-Bienne Tel. 032 323 45 25, Fax 032 323 45 33

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7QwswAAF9-Thw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6DMBAEX3TW7uK72FwZ0SEKRO8moub_VQhdiilmNOuaXvDwXrZj2ZMAwuLVW7Ske-mIlFgIJYUqsM7EJJd6_fut3XKH8XuMMtRB2ERTjHCU63N-AT6uMqpyAAAA</wm>

Inserate: Tel. 032 328 38 88

4 ½-Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDM2NgcAjwunIg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMsQ6AIAxEv6jkWlqoMho24mDcWYyz_z8Jbg6Xy728XGvFAr5sdT_rURiAEXOKMRc2CwtSYdGQRUdDBawrHFktif988jEG6NMhFoJ2OCFRRJ8fz3W__m6G9XIAAAA=</wm>

Vertrauen seit 1960

THÉRÈSE BÜHLMANN Immobilien-Treuhand und Gastro Immo Neuengasse 39, 3011 Bern Telefon 031 311 66 50

5-116337/RK


Fortsetzung iv.info. Formulare und Merkblätter erhalten Sie kostenlos bei den AHV-Zweigstellen. Schalteröffnungszeiten der Ausgleichskasse des Kantons Bern über Weihnachten/Neujahr Vom 24. Dezember 2014 bis 4. Januar 2015 bleiben unsere Schalter geschlossen. Ab 5. Januar 2015 sind wir wieder erreichbar von 08.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr (Freitag, bis 16.00 Uhr). Wir danken für das Verständnis und wünschen Ihnen für die Festtage und das kommende Jahr alles Gute. Bern, Dezember 2014 Ausgleichskasse des Kantons Bern

6-679791

FEUERWEHR / ZIVILSCHUTZ Regiofeuerwehr Agglomeration Biel

Aufgebot und Jahresplanung 2015 / Publikation Beim Empfang Feuerwehr, Werkhofstrasse 8, 2503 Biel verfügbar. Auf der Website: www.biel-bienne.ch sichtbar. 94000/31000020

VERSCHIEDENES

Mitteilungen aus dem Vorstand Mitgliederversammlung vom 2. Dezember 2014 Beschlüsse: Die Mitgliederversammlung hat an ihrer Zusammenkunft im alten Feuerwehrmagazin in Ins die folgenden Geschäfte ohne Gegenstimmen gutgeheissen: – Führungsinstrument 2015–2016 – Tätigkeitsprogramm und Budget 2015 – Anpassung der Statuten Art. 17 – Reduktion des Vereinsvermögens, Rückerstattung an die Gemeinden. Die Rückerstattung aus dem Vereinsvermögen an die Gemeinden erfolgt Anfang 2015. Wahlen: Die Mitgliederversammlung hat unseren Präsidenten Bernhard Bachmann nach Ablauf des seiner 2-jährigen Amtszeit verabschiedet. Ebenfalls verabschiedet wurde Vizepräsident Charles Krähenbühl. Dieser sprach Bernhard Bachmann seinen Dank für das grosse Engagement und die kompetente und angenehme Leitung des Vereins und des Vorstandes aus.

Als Nachfolger von Bernhard Bachmann als Präsident wurde das langjährige Vorstandsmitglied Max Wolf, Gemeindepräsident von Lengnau gewählt. Für die zurücktretenden Bernhard Bachmann und Charles Krähenbühl wählte die Mitgliederversammlung Madeleine Deckert (Leubringen) und Stefan Krattiger (Aegerten) in den Vorstand. Wiedergewählt wurden die Vorstandsmitglieder Hans Peter Heimberg (Seedorf), Andreas Fiechter (Ligerz) und Nelly Schindelholz (La Heutte). Richtplan ADT, Anpassung Standort Challnechwald Die Versammlung hat ohne Diskussion und ohne Gegenstimme die Änderung des Richtplans ADT Biel-Seeland beschlossen. Die Richtplan-Änderung muss vom Kanton noch genehmigt werden. In einem weiteren Schritt wird nun die Standortgemeinde Kallnach eine Überbauungsordnung erlassen. Damit werden die Vo-raussetzungen geschaffen, um am Standort Challnechwald Kiesreserven für ca. 30 Jahre abzubauen. Regionalkonferenz, Arbeitsgruppe Annoni Nach mehrjähriger gemeinsamer Vorbereitungsarbeit in den Regionen Seeland und Berner Jura zur Bildung einer Regionalkonferenz will der Regierungsrat des Kantons Bern auf Intervention von Bern-Jurassischen Grossräten nochmals abklären, ob eine grosse Region (Biel-Seeland-Berner Jura) oder zwei kleine Regionen (Seeland und Berner Jura, jeweils mit Biel) besser geeignet ist. Eine Arbeitsgruppe unter der Leitung von Mario Annoni hat dazu einen Bericht verfasst und die Vor- und Nachteile der beiden Varianten aufgelistet. Mario Annoni stellte den Bericht vor und forderte die Gemeinden auf, die Fragen, welche ihnen demnächst zugestellt werden, bis Ende Januar 2015 zu beantworten. Die Arbeitsgruppe wird anschlies-send eine Empfehlung zuhanden des Regierungsrats abgeben. Bernhard Bachmann gibt die Haltung des Vorstandes s.b/b bekannt (welche im Bericht aufgeführt ist): Der Vorstand befürwortet eine Regionalkonferenz im grossen Perimeter. Sollte der Regierungsrat die Perimeter neu festlegen (zwei kleine Perimeter), würde von der Bildung einer Regionalkonferenz vorläufig abgesehen und der bestehende Verein seeland. biel/bienne beibehalten werden.

DIVERS

de Berne seront fermés comme suit: du vendredi 19 décembre 2014, dès l’heure usuelle de fermeture des guichets, jusqu’au vendredi 2 janvier 2015 inclus.

Suite du Jura bernois en vue de constituer une conférence régionale, le Conseil-exécutif du canton de Berne veut, sur l’intervention de députés du Jura bernois, encore clarifier quelle solution est la plus adéquate, à savoir une grande région (Bienne-Seeland-Jura bernois) ou au contraire deux petites régions (Seeland et Jura bernois, chacune avec Bienne). Un groupe de travail dirigé par Mario Annoni a rédigé un rapport correspondant et établi une liste des avantages et des inconvénients que présentent ces deux variantes. Mario Annoni a présenté le rapport et demandé aux communes de répondre jusqu’à fin janvier 2015 aux questions qui vont leur être adressées sous peu. Ensuite, le groupe de travail remettra une recommandation à l’attention du Conseil-exécutif. Bernhard Bachmann a communiqué la position du comité s.b/b (figurant dans le rapport): le comité soutient la constitution d’une conférence régionale sur un grand périmètre. Si le Conseilexécutif devait nouvellement fixer le périmètre (deux petits périmètres), il faudrait alors renoncer à créer une conférence régionale et conserver l’actuelle association seeland.biel/bienne.

Fermeture des bureaux et des guichets Les centraux téléphoniques et les guichets des offices des poursuites et des faillites du canton

Directoire des offices des poursuites et des faillites du canton de Berne Guido Müller 6-679883

SAPEURS-POMPIERS / PROTECTION CIVILE Corps régional des sapeurs-pompiers de l’agglomération biennoise

Convocation et programme annuel 2015 / Avis de parution Peut être consulté/retiré à la réception de la caserne, rue du Chantier 8, 2503 Bienne. Est également disponible sur le site internet: www.biel-bienne.ch. 94000/31000020

Impressum: Paraît le mercredi avec un tirage de 31 333 exemplaires (REMP 2014). Annonces: Publicitas SA, rue Neuve 48, 2501 Bienne, tél. 032 328 38 88, fax 032 328 38 82, courriel: bienne@publicitas.ch. Délai de remise: mardi 9 heures. Tarif annonces (n/b): Fr. 0.92/mm. Abonnements: W. Gassmann SA, chemin du Long-Champ 135, 2504 Bienne, tél. 032 344 81 11, fax 032 344 83 36, abonnement: Fr. 130.–/ an. TVA en sus pour tous les tarifs.

JEUNESSE ET LOISIRS semaine blanche 9.-13.2.2015

NOUVEaU & ONLINE: excursions d’une demi-journée, cours d’une semaine, camp de ski...

Büro- und Schalterschliessung Die Telefone und Schalter der Betreibungs- und Konkursämter des Kantons Bern und deren Dienststellen bleiben während den Feiertagen wie folgt geschlossen: Freitag, 19. Dezember 2014, ab Schalterschluss bis und mit Freitag, 2. Januar 2015. Geschäftsleitung der Betreibungs- und Konkursämter des Kantons Bern Der Vorsitzende: Guido Müller 6-679882

possibilités d’encadrement supplémentaires le matin, à midi et le soir liste des places de cours libres disponible sur internet

43231.31000000

KANTONALE BEHÖRDEN

inscription dÈs le 14.12.2014, uniQuement sur internet www.passEpOrTVacaNcEs.bIEL-bIENNE.ch Une offre de la Ville de Bienne,

NEU & ONLINE:

Information à nos lecteurs et annonceurs

vom halbtagesausflug über den wochenkurs bis zum skilager

Feuille officielle de Bienne/Evilard Parution: mercredi 24.12.2014 Délai de remise des annonces: lundi 22.12.2014, 9 heures Les 24 et 31 décembre 2014 nos bureaux seront ouverts jusqu’à midi.

kong.ch

032 326 14 21

43231.31000000

anmeldung ab 14.12.2014, nur online

ferienpass@biel-bienne.ch

<wm>10CAsNsjY0MtY1MDCyMDUHACubiS0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HbtulJDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HuylAmQZp5sRoGaHlQcnGjiAtYZblBo5RR4YPkPnc91vyz-wjdVAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMLIwNQcAlWStBg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw7DMBAEv8jW7q0f5x6MwqKAqNykKu7_o7plkWakAXMcUTP-bvv53K8gaEqAee3BhjyshFsePSDKwPJgUWNv7rc7OQAC8_ckKFFzhepiSiV_Xu8vvkMaaHAAAAA=</wm>

031 311 90 40

Bielersee-Combi + Regional-Combi Parution: mercredi 24.12.2014 Délai de remise des annonces: lundi 22.12.2014, 9 heures

freie kursplätze online ersichtlich

www.fErIENpass.bIEL-bIENNE.ch

032 326 14 21

En raison des fêtes de fin d’année, la parution des Feuilles officielles ainsi que la remise des annonces sont avancées.

zusätzliche betreuungsmöglichkeiten am morgen, mittag und abend

(anmeldeschluss 5.1.2015)

passeportvacances@biel-bienne.ch

123-002857/K

sportwoche 9.-13.2.2015

Ein Angebot der Stadt Biel,

kong.ch

(délai d’inscription 5.1.2015)

JUGEND UND FREIZEIT

Attention: la 1ère édition en janvier 2015 est supprimée! Nous vous remercions pour votre compréhension et vous souhaitons d‘excellentes fêtes et une bonne et heureuse année.

Sie begleiten und unterstützen ältere Menschen im Alltag in Ihrer Region und ermöglichen ihnen ein erfülltes Leben im eigenen Zuhause! Wir sind Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen für Senioren. Wenn Sie zwischen 25 und 70, einfühlsam, sozialkompetent und flexibel sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf! Pflegeerfahrung von Vorteil. <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NzIBALvuMcoNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0tzIxNrQ1NTPUsDM2tDSyM9c1MgbWQAQiZWBpYGpkbm5iYW1kZGhpbGDgg9evEFKWkAG5Dnr1UAAAA=</wm>

Home Instead Seniorenbetreuung Krankenkassenanerkannt

www.publicitas.ch/biel

www.homeinstead.ch/solothurn

Infos unter: 032 511 11 85

6-679724/RK


VERSCHIEDENES / DIVERS    

A louer Ă Bienne Ch. des Champs 22 situation calme et dans la verdure

     

  

                                            Â?Â?  Â?   Â?          ­   Â&#x20AC;   Â&#x201A;Â&#x192; Â&#x201E;Â&#x2026;Â&#x2020;Â&#x2021;Â? Â&#x2C6;Â? Â&#x201A;Â&#x2030;Â? 

Â&#x160;   Â? Â Â&#x201A;Â&#x192; Â&#x2021;Â?    Â? Â&#x192; Â? Â&#x2039;   Â?    Â?Â?Â?Â? Â? Â? â&#x2014;?

appartement 1 pièce

Biel, Gottstattstrasse 70 zu vermieten renovierte

Kßche, GS/GK, neues Bad, Platten- und ParkettbÜden, Wandschränke, Balkon, Lift, Keller, ÜV und Schulen in der Nähe. 2½-ZWG Fr. 920.- + HNK 4½-ZWG Fr. 1'380.- + HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.Tel. 032 328 14 45 6-679942

<wm>10CB3DQQ4CMQgF0BPRfCiUIkszu4kL4wXsYNfef2XiS955pjX834_H63gmAxg0PMIk2awFRk5tw3qyYApYb6ws7AOa2wO1XWnv-JCuKbTeuKiq13Kufhnat_YPVrTZ9mkAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7Q0MQIAvD6yVA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3IOw7DQAgFwBOx4sECSygjd5aLKBfwZ13n_lWiFNPMupY1_nsu23t5FZjZySOzS8GsJfsvvSmsIDyE0R-ACVJ1lB1z5okgi6HUT2M6LC_a895D1J1ntM91fwEPjg0OagAAAA==</wm>

â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;? â&#x2014;?

Alcochoix: une mĂŠthode efficace pour rĂŠduire sa consommation dâ&#x20AC;&#x2122;alcool. <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MbAEAN1O8IQNAAAA</wm>

Port

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0sTA0trI2MLPUNDayMjQz1DAyNrQ0MjEyMDQxMrA0tjA2NjUzMzoJSBuZEDQotefEFKGgBGAm00VAAAAA==</wm>

Prenez rendez-vous pour un entretien dâ&#x20AC;&#x2122;information. Les consultations ont lieu Ă Bienne, Moutier, Tavannes et St-Imier. Elles sont gratuites. Fondation SantĂŠ bernoise TĂŠl. 032 329 33 73 bienne@beges.ch, www.santebernoise.ch

Im Zentrum der Stadt zu vermieten

An der Hauptstrasse 50 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine helle und geräumige

grosse 3½ Zi-Wohnung

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDM2MgEAdGu1og8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ7DMAwDXySBtCzVrsbCW5AhyO6l6Nz_T3G6dTiAR9y2pSt-vMZ-jiMJwIUMKzXprh2Ra2vrj2SBFbA-6RWGCPvrpS1Zx7wbYRHYpIs18T7NQ7_vzwUB63PLcgAAAA==</wm>

Unâ&#x20AC;Ś deuxâ&#x20AC;Ś trop?

2½- & 4½-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7Q0NQIA_Q-pTQ8AAAA=</wm>

cuisine/coin à manger, grande pièce, cave, grenier Fr. 500.- + charges. Garage Fr. 125.-. Info: 032 328 14 45 6-679952

3-Zimmer-Wohnung im 2. Stock mit Balkon  Wohnzimmer mit Parkett, ßbrige Zimmer mit Laminat- oder PlattenbÜden  abgeschlossene Kßche  Balkon  Keller- und Estrichabteil  sonnige, ruhige und kinderfreundliche Lage  ÜV und EinkaufsmÜglichkeiten in der Nähe

im 3. OG - gĂźnstig Einfacher Ausbau - wohnlich Mtl. Miete Fr. 900.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 230.â&#x20AC;&#x201C; NK (abz. kleine Abwartsarbeit min. Fr. 80.â&#x20AC;&#x201C;) Bezug ab 1. Februar 2015 oder nach Absprache, Interessenten melden sich â&#x153;&#x2020; 079 675 60 38 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7QwNAIAzqAHKA8AAAA=</wm>

<wm>10CB2IOw6DMBAFT7TWe_sxNlsiOpQiygki4zr3rwJIM8XMcWQUPG7767O_kwCq1KU3ajKidNTsLHaV4sZXLuowGnKGk1CVoE1xC5eGPuS6OjS-52mt_Mb8A3lQCiJoAAAA</wm>

6-679812

6-679409/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDM1MgIA87JbTw8AAAA=</wm>

Â&#x201A;  Â? Â&#x2039;  Â&#x2039; Â? Â&#x152; Â?   Â?  Â? Â?   ­Â&#x20AC; Â&#x20AC;Â&#x201A;  ­­Â&#x20AC;Â&#x192;­­ Â?Â&#x201E;    Â&#x2026;­Â&#x20AC;   Â&#x2020; Â&#x2021;   Â&#x2C6; 5-116324  Â&#x2030;Â&#x20AC;Â&#x201A;Â&#x160;

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6hLv3bdD5VkbkEQ_AxB8_6KgUOcuMv17hb4Y23b0XYHMxsByUQcVkKOLqkGqXAIF2HEBaoJqUJ-O5UpM4z3IQhxGVBSI80jGsJ9Xg9eZN1ucQAAAA==</wm>

Rundum-Vollservice mit Zufriedenheitsgarantie

Mtl. Mietzins Fr. 1030.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/BK Fr. 200.â&#x20AC;&#x201C;. 5-Tage-Tiefpreisgarantie 30-Tage-Umtauschrecht Schneller Liefer- und Installationsservice Garantieverlängerungen Mieten statt kaufen

FĂźr einen Besichtigungstermin melden Sie sich beim Hauswart Herrn Rustemi, Tel. 079 668 75 58*. 5-116522

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7Q0NQUAXprN0w8AAAA=</wm>

Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, info@robertpfisterag.ch

BĂźro/Atelier 106 m2 <wm>10CB3LMQ7CMAwF0BM5-g7-ToxH1K1iQL1AqiZz7z-BGN749j1Z8Pfa3sf2SQXg4i2CTCVLwLOhdPfUil6h9lTTVkFDhrK28xHC1acY55A4h4ni9-a15uhR7mt9ARgqdgVpAAAA</wm>

Parkettboden, Lagerraum, Keller, WC. Tel. 032 328 14 45

6-679955

BrĂźgg, Obergasse 3

Zu vermieten in Biel an der Waldrainstrasse 26 in gepďŹ&#x201A;egter, renovierter Liegenschaft

.fust.ch Infos unter 0848 559 111 oder www nur

nur

149.â&#x20AC;&#x201C;

699.â&#x20AC;&#x201C;

Hammer-Preis

statt

- in einem 4 Familienhaus -viel Grßnfläche mit Garten & Sitzplatz - eigene Waschkßche & zwei Kellerräume - grosse Wohnkßche mit viel Stauraum - an ruhiger Lage & trotzdem zentrumsnah

H/B/T: 51 x 44 x 47 cm

<wm>10CFWMIQ7DQAwEX-TTru1YvhpGYVFBFX4kKu7_US9hAYNmNPteS8PNur2P7VME3cUil_BSy0aWebYIFhWm07_QtatPHrkkAALjaoQqsIEuSvEYOVe_8_sHY5ibLnEAAAA=</wm>

4½ Zimmerwohnungen mit grossem Balkon

-22%

104 Liter Nutzinhalt

moderne Parkett- und PlattenbĂśden, Wohn-/Essbereich, KĂźche mit GS/GC, Keller, Estrich Fr. 1'580.- + HNK Tel. 032 328 14 45 6-679947

1499.â&#x20AC;&#x201C;

gieBeste Ener sse la zk en zi efďŹ

Biel

zu vermieten

Garagen <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7Q0NQQAR16g1A8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ6DMAwF0BM5-nZsE9cjYkMMiAsk0My9_1SJJ719Tyt4r9txbWcyACdfIoyTzUrAc-Hi5smCJmD9sKIKKntOGTN6HyShQdoV1MKVYmI89W7D9Vt-z_wDQchCIWkAAAA=</wm>

Madretschstrasse 117. Fr. 150.-. Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-679951

Nutzinhalt 360 Liter

gieBeste Ener sse la efďŹ zienzk abtauen! Nie mehr

No Frost

KleinkĂźhlschrank

KS 062.1-IB Gefrierschrank Gefrierschrank GP 1486 GSN 58FW40H NoFrost â&#x20AC;˘ 44 Liter Nutzinhalt, davon 4 Liter Gefrierfach* â&#x20AC;˘ H/B/T: 85 x 60 x 63 cm â&#x20AC;˘ H/B/T: 191 x 70 x 70 cm Art. Nr. 197850 Art. Nr. 134299 Art. Nr. 107557

DĂ&#x2C6;S LE 14.12.2014

VORARBEITER/ POLIER HOCHBAU Nebst entsprechender EntlĂśhnung erwartet Sie ein topmotiviertes und gut ausgebildetes Team. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDMwNwYAy7TgQw8AAAA=</wm>

-500.â&#x20AC;&#x201C;

ExclusivitĂŠ

<wm>10CFWKoQ6AMBBDv-iW9rbdDibJHEEQ_AxB8_-KgUM07WveutYc8GVp29H2SgBZSMvRKw0BqXxdplypcAXTTNNIY4o_X3zAOPrrCFXgnSY6RuzFS7jP6wGj-Ms_cgAAAA==</wm>

Interessiert? Rufen Sie uns an! 032 535 32 46 MĂźhlestein Immobilien Treuhand info@muehlestein.com 5-116538

999.â&#x20AC;&#x201C;

statt

<wm>10CB3IOw7CQAwFwBN59ez4i0uULkoR5QKgTWruX4Eoppltaxv4e677uR7NAJw8qjSazUbBu2w4V7MgBawPXmwRSWjn_ZKJSpoQJ_0t5dsnWVwRoW558fjM-wsYPrSiaQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDM1tgAArGqVtg8AAAA=</wm>

VerfĂźgbar ab sofort Mietzins sFr. 2â&#x20AC;&#x2DC;150.00 inkl. Nebenkosten

nur

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2szA1MwEARuLnow8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7Q0MQcAM8rYJA8AAAA=</wm>

Charmante 5.5-Zimmerwohnung

899.â&#x20AC;&#x201C;

Wir sind ein modernes und erfolgreiches Familienunter­ nehmen mit ßber 60­jähriger Erfahrung im Hoch­ und Tiefbau. Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir einen

SONNTAGSVERKAUF!

144-368564/RK

Zu vermieten in renovierter Altliegenschaft im Beaumontquartier, am HĂśheweg 81 schĂśnes, stilvolles, helles

Schneller Reparaturservice Testen vor dem Kaufen Haben wir nicht, gibts nicht Kompetente Bedarfsanalyse und Top-Beratung Alle Geräte im direkten Vergleich

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7utK5UERxAEP0PQ_L9i4EjuiXu5dY2S8G1etmPZgwEUYq4wDdGWqlmo5pRbCxa85AkuJuziv57akHH0tyEWAnc4iZJ4t1rTfV4PmWUsx3IAAAA=</wm>

Wenn Sie folgende Voraussetzungen erfĂźllen: â&#x20AC;˘ Abgeschlossene Berufsausbildung â&#x20AC;˘ Einige Jahre Berufserfahrung â&#x20AC;˘ Freude an verantwortungsvoller und selbst­ ständiger Arbeit â&#x20AC;˘ Umgang mit Kunden und Mitarbeitern schätzen und pflegen dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung via E­Mail oder Post unter: Sterki Bau AG, Gibelinstrasse 27, 4500 Solothurn 032 625 70 10*, buero@sterkibau.ch

5-116073/RK

www.sterkibau.ch

Vous ĂŞtes un client Libero? Informations importantes.

BONJOUR BIEL /BIENNE

A partir du 14 dĂŠcembre 2014, la rĂŠgion Bienne-Seeland-Granges-Jura bernois fera partie intĂŠgrante de la communautĂŠ tarifaire Libero. Les usagers des transports publics bĂŠnĂŠficieront dâ&#x20AC;&#x2122;un rĂŠseau Libero ĂŠlargi, qui couvrira Berne, Soleure, la Haute-Argovie et tout lâ&#x20AC;&#x2122;Emmental. Il vous suffira dâ&#x20AC;&#x2122;un seul titre de transport pour vous dĂŠplacer librement avec 16 partenaires Libero.

Votre mobilitĂŠ sur mesure â&#x20AC;&#x201C; abonnements et billets individuels

Lâ&#x20AC;&#x2122;offre inclut des abonnements hebdomadaires, mensuels et annuels ainsi que des billets individuels et des cartes journalières/multicourses pour les zones choisies.

 Espace et temps  dans votre système de zones

<wm>10CAsNsjY0MdE1NjMztTABAEVHn_YNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iae_62KghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrxZ-3b0fcU1am4W9WswhTc0lHIgRRwBYvO3GBWIjwBNF3-Q-dz3S86fftnVQAAAA==</wm>

DĂŠsormais, votre titre de transport est valable pour des trajets Ă volontĂŠ dans les zones choisies (espace) pendant la durĂŠe de validitĂŠ imprimĂŠe (temps). Film dâ&#x20AC;&#x2122;information sur le système de zones ÂŤEspace et tempsÂť disponible sur www.myLibero.ch.

Le billet court parcours

Ce billet nâ&#x20AC;&#x2122;est valable que pour un court aller simple dans une seule direction. A chaque arrĂŞt, lâ&#x20AC;&#x2122;automate vous renseigne sur les trajets couverts par le billet court parcours Ă partir de lâ&#x20AC;&#x2122;endroit en question (vous pouvez aussi demander au chauffeur). La course doit ĂŞtre accomplie dans un dĂŠlai de 30 minutes. Le billet court parcours ne comprend PAS le trajet de retour.

Le tarif local zone 300 (Bienne/Nidau)

Le billet ÂŤTarif local zone 300Âť donne droit Ă un aller simple dans une seule direction au sein de la zone centrale 300 ( Bienne / Nidau ). La course doit ĂŞtre accomplie dans un dĂŠlai de 45 minutes. Le billet ÂŤTarif local zone 300Âť ne comprend PAS le trajet de retour.

De nouveaux automates pour votre confort

De nouveaux automates Ă billets avec une grande partie de lâ&#x20AC;&#x2122;offre Libero seront installĂŠs sur les sites des Transports publics biennois, Ă  la gare des bus Ă  Granges et au funiculaire Saint-Imierâ&#x20AC;&#x201C;Mont-Soleil.

Vous ĂŞtes encore en possession dâ&#x20AC;&#x2122;un titre de transport valable?

Vous pouvez utiliser votre titre de transport jusquâ&#x20AC;&#x2122;Ă la date dâ&#x20AC;&#x2122;ĂŠchĂŠance dans lâ&#x20AC;&#x2122;ancien rĂŠseau de validitĂŠ, conformĂŠment aux dispositions tarifaires en vigueur lors de lâ&#x20AC;&#x2122;achat. Plus dâ&#x20AC;&#x2122;informations sur les offres et les tarifs: www.myLibero.ch.

Les partenaires de transport de la communautĂŠ tarifaire Libero DRAHTSEILBAHN MARZILI-STADT BERN

Un seul billet pour les transports publics dans votre rĂŠgion. www.myLibero.ch

144-366584


AGENDA DO 11.12. – MI 17.12.2014 DO/JE 11.12.2014 BILDERGARTEN. VON DER NATURILLUSTRATION ZUM DESIGN NMB Neues Museum Biel

Blumen und Pflanzen bezaubern mit ihrer vergänglichen Naturschönheit seit jeher die Menschen. Kunstschaffende und Gestalter lassen sich von ihren Formen und Farben inspirieren und sorgen dafür, dass sich der Bildergarten stetig erweitert. www.nmbiel.ch

PARADIS MYSTÉRIEUX NMB Neues Museum Biel

unter biblio@bibliobiel.ch oder direkt am Empfang der Bibliothek. Treffpunkt ist am Empfang im 1. Stock. www.bibliobiel.ch

19:30 MIGRATION – EINE KONSTANTE DER MENSCHLICHEN UND BIBLISCHEN GESCHICHTE Evang.-meth. Kirche Biel Referent: PD Dr. Samuel M. Behloul. 20:00 MAGIE DER BÜCHER Atelier 21, Biel Christoph Borer führt Sie durch mystische Geschichten, skurrile Anekdoten und unfassbare Wunder. Das Spannende ist, dass Sie selber mitentscheiden, was genau an diesem Abend erlebt werden kann. Jede Vorstellung ist somit einzigartig! www.atelier21-biel.ch

20:30 SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR Volkshaus, Biel Mit krachigen Surfgitarren, BeatAttitüde, rauen Vocals, dreckigen Bläsern, sumpfiger Orgel und scheppernden Drums kreiert Shantel nun einen Pop-Hybrid, der die Ohren verdreht. www.groovesound.ch

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel einen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. www.nmbiel.ch

OLIVIO TRAVAGLINI ARTis Galerie, Büren an der Aare Der Künstler Travaglini stellt erstmals seit 5 Jahren wieder aus. Die hauptsächlich in seiner Lieblingsfarbe Blau gehaltenen Bilder ziehen den Betrachter mit filigran geschaffenen Abgrenzungen und dadurch gesteigerten Farbkontrasten in den Bann. www.artisgalerie.ch

WEIHNACHTSMARKT Nidaugasse, Biel Waldatmosphäre im Stadtzentrum von Biel. www.weihnachtsmarkt-biel.ch www.nidaugassleist.ch

SALON DES REFUSÉS Art Etage, Biel Die Galerie Art-Etage zeigt abgewiesene Werke der diesjährigen Cantonale Berne-Jura. Geschlossen: 24.12.2014 bis 03.01.2015 www.art-etage.ch

JEAN PIERRE BÉGUELIN Alte Krone, Biel Ausstellung von Jean Pierre Béguelin. www.jpbeguelin.ch

LE QUARTIER Lokal int., Biel www.lokal-int.ch

13:45 SCHENK MIR EINE GESCHICHTE – IN ARABISCHER SPRACHE Stadtbibliothek, Biel Entdecken Sie mit Ihrem Kind Geschichten und Bilderbücher Animatorin: Fatima Kandil. www.bibliobiel.ch

14:00 KERZENZIEHEN Robinsonspielplatz, Biel Seine eigene Kerzen kreieren – Ohne Altersgrenze. Jeweils Di/Do/Fr von 14:00–17:00 und am Mittwoch von 13:00–17:00. Freitag, 13. Dezember bis um 20:00. www.robibielbienne.blogspot.ch

17:00 VERNISSAGE FACHADAS Galerie Meyer & Kangangi, Biel Rayder Balsinde, kubanischer Kunstmaler, zeigt abstrakte Bilder, inspiriert von Fassaden und Mauern alter Gebäude, «Fachadas» eben. Humberto Ocaña Caballero, Künstler und Kunsthistoriker aus Kuba, zeigt als eingeladener Gastkünstler ebenfalls Bilder passend zum Thema. www.meyerkangangi.com

17:30 ÖFFENTLICHE FÜHRUNG Stadtbibliothek Biel Führung der Stadtbibliothek Biel. Beginn 17:30, Dauer ca. eine Stunde. Nur auf Voranmeldung bis spätestens 10. Dezember 2014

20:30 MARVIN GUITAR DUO Literaturcafé, Biel Pascal Piller und Michael Boner mit klassischer, spanischer und südamerikanischer Gitarrenmusik, zunehmend aber auch Eigenkompositionen mit Jazz- und Pop-Klängen. www.litcafe.ch

21:00 MASSIVE DANCHALL ATTACK Chessu, Biel Djs: Jah'n'l aka Dj Carter, Rafu tha Skilla, Peak & Willicopta.

20:15 DIXIEONAIR Scat Club, Biel Dixieland, New Orleans Jazz, Blues and more. Türöffnung 19:30. www.dixieonair.ch

20:30 MY SWEET PEPPER LAND Filmpodium Biel Hiner Saleem, Kurdistan/F/D 2014, 95’, Ov/f. Baran, ein kurdischer Held aus dem Unabhängigkeitskrieg, ist Sheriff in der Hauptstadt Erbil. Aber nun, in Friedenszeiten, fühlt er sich nutzlos. www.filmpodiumbiel.ch

20:30 TIME 2 PARTY Etage Club, Biel Style: 80s forever. www.etage-club.ch

22:00 DEATH BY CHOCOLATE «AMONG SIRENS» Kulturfabrik Lyss Die Stücke der Bieler Rockband sind eine Mischung aus GitarrenMusik, Hammond, SynthesizerSound und Rock’n’Roll. www.groovesound.ch

22:30 WE LOVE 80'S Etage Club, Biel 80's forever. Line-up: DJ Nerz; DJ Becks Time. www.etage-club.ch

SA/SA 13.12.2014 09:00 CURLING JUNIORENTURNIER Curlinghalle Biel www.curling-biel.ch/de/CJZ

21:00 THE LOVERS Café du Commerce, Biel Eintritt frei/Kollekte.

11:00 AUSSTELLUNG DER WEIHNACHTSMARKT Nidau Gallery Im Rahmen des Weihnachtsmarktes präsentiert die Nidau Gallery am Samstag 13.12. und am Sonntag 14.12. (von 11:00 bis 18:00) eine Sonderausstellung mit Werken von 8 Künstlern.

www.ducommerce-biel.ch

www.nidaugallery.com

www.ajz.ch

FR/VE 12.12.2014 14:00 KERZENZIEHEN Robinsonspielplatz, Biel Seine eigene Kerzen kreieren – Ohne Altersgrenze. Jeweils Di/Do/Fr von 14:00–17:00 und am Mittwoch von 13:00–17:00. Freitag, 13. Dezember bis um 20:00. www.robibielbienne.blogspot.ch

18:30 WEIHNACHTSKONZERT DER HARFEN- UND BLOCKFLÖTENKLASSE Musikschule Biel Von Johanna Baer und Barbara Germann. Eintritt frei. www.musikschule-biel.ch

19:00 FONDUE CHINOISE Bielersee Schifffahrt, Biel Abendrundfahrt auf dem Bielersee mit Fondue Chinoise. www.bielersee.ch

19:30 MAN OF LA MANCHA Theater Palace, Biel Eines der erfolgreichsten Musicals der Broadway-Geschichte auf der Bühne des Theaters Palace. «Man of La Mancha» ergründet anhand des tragischen Helden Don Quijote wie Phantasie und Hoffnung auch die schwärzeste Realität erhellen können. www.tobs.ch

20:15 HOHE STIRNEN – I BI MEH AUS EINE Kellertheater Lindenhof, Büren a. A. Bemerkenswerte Geschichte eines Emmentaler Siedlers. Pedro Lenz (Text) & Patrik Neuhaus (Piano). Tickets: kellertheater-lindenhof.ch. www.kellertheater-lindenhof.ch

20:15 FABIAN THARIN Théâtre de Poche, Biel Fabian Tharin ist ein unheimlich talentierter Schreiber und derzeit eine der aufregendsten Stimmen der frankophonen Chanson in der Schweiz. Swiss Rebel. www.spectaclesfrancais.ch

14:00 KERZENZIEHEN Calvinhaus, Biel 100g/Fr. 2.50. 18:00 GITHE CHRISTENSEN – BOB BARTON QUARTETT Café Flora, Biel Githe Christensen (Vocal), Bob Barton (Piano, Vocals), Det Baumann (Double Bass) und Thomas Fahrer (Drums). Konzert 20:30. Dinner & Concert: Für Dinner Tel. Anmeldung 032 323 35 02, cafeflora.bielbienne@gmail.com. 19:30 GRAN FIESTA LATINOAMERICANA Bungalow, Biel Konzert mit «Los Vacios de Charly» Cumbia Fusión Latina und DJ / J.D und köstliches lateinamerikanisches Essen. Eintritt frei, Kollekte. www.escuela-latinoamericana-biel.ch

Stadt Biel Ville de Bienne

SO/DI 14.12.2014 10:30 DAS GROSSE MUSEUM Filmpodium Biel Johannes Holzhausen, A 2014, 94’, Ov/d,e. Das grosse Museum erlaubt uns einen Blick hinter die Kulissen eines der bedeutendsten Museen der Welt: das Kunsthistorische Museum in Wien. www.filmpodiumbiel.ch

11:00 AUSSTELLUNG DER WEIHNACHTSMARKT Nidau Gallery Im Rahmen des Weihnachtsmarktes präsentiert die Nidau Gallery am Samstag 13.12. und am Sonntag 14.12. (von 11:00 bis 18:00) eine Sonderausstellung mit Werken von 8 Künstlern. www.nidaugallery.com

11:00 FLOHMARKT MIT BRUNCH IM GASKESSEL Gaskessel, Biel Keine Anmeldung nötig, Stand Fr. 5.–/Lfm. www.ajz.ch/chessu/programm/

11:00 3. KAMMERKONZERT, BIEL Stadttheater Biel Mit Polina Peskina, Flöte; Matthias Walpen, Cello; Michael Faivre, Cello.

22:00 SMITH AND SMART – LIVE Etage Club, Biel Style: HipHop Disco-Rap aus Berlin mit Maxwell Smart & Robert Smith. www.etage-club.ch

DI/MA 16.12.2014 14:00 KERZENZIEHEN Robinsonspielplatz, Biel Seine eigene Kerzen kreieren – Ohne Altersgrenze. Jeweils Di/Do/Fr von 14:00–17:00 und am Mittwoch von 13:00–17:00. Freitag, 13. Dezember bis um 20:00. www.robibielbienne.blogspot.ch

18:00 DAS GROSSE MUSEUM Filmpodium Biel Johannes Holzhausen, A 2014, 94’, Ov/d,e. Das grosse Museum erlaubt uns einen Blick hinter die Kulissen eines der bedeutendsten Museen der Welt: das Kunsthistorische Museum in Wien. 19:30 SPRACHBAR: DIE LOCKERE ART, SICH IN EINER FREMDSPRACHE AUSZUTAUSCHEN Restaurant L'Arcade, Biel Die Fremdsprachenkenntnisse auffrischen. An verschiedenen Tischen finden moderierte Gespräche statt. Keine Anmeldung erforderlich.

www.musikschule-biel.ch

20:00 PAPILLON – DIE ZAUBERMUSIKPERLE Atelier 21, Biel Les artistes d'intérieur verbinden auf wundersame Weise Chansons mit Magie und Poesie. Schalten Sie Ihren analytischen Geist aus und lassen Sie sich entführen in eine Welt, in der Wunder noch möglich sind...

17:00 3. KONZERT Logensaal, Biel Josef Kluson, Bratsche; Lukas Klansky, Klavier. Sie werden Ludwig Van Beethoven, Leos Janacek, Robert Schumann und Anton Rubinstein interpretieren. www.philharmonique.ch

17:00 ADVENTSKONZERT IN DER ZWINGLI-KIRCHE BÖZINGEN Zwinglihaus Bözingen, Biel Jodelgesang und Flötenklang. Mitwirkende: Jodlergruppe Hirschberg, Appenzell; Flötenensemble Studen; Frau Pfarrerin Agnes Leu; Jodlerklub Bielersee; Jodlerklub Bözingen. Eintritt frei, Kollekte. 18:00, 20:30 MY SWEET PEPPER LAND Filmpodium Biel Hiner Saleem, Kurdistan/F/D 2014, 95’, Ov/f. Baran, ein kurdischer Held aus dem Unabhängigkeitskrieg, ist Sheriff in der Hauptstadt Erbil. Aber nun, in Friedenszeiten,fühlt er sich nutzlos. www.filmpodiumbiel.ch

19:00 AUDITION Musikschule Biel Audition der Violinen- und Bratschenklasse von Diane Codourey Debluë. Am Klavier: Roumiana Kirtcheva. Saal 301.

www.myspace.com/eldoradobiel

www.groovesound.ch/de/

11:00 KINDERKONZERT DING-GONGTAK-SHHHH... TROMMELKLÄNGE AUS ALLER WELT La Volière, Biel Christoph Staudenmann (Schlagzeug), Omri Hason (Orientalische Perkussion) und Luca Carangelo (Indische Perkussion). Für Kinder ab 7 Jahren, zweisprachig. Eintritt frei/Kollekte.

www.atelier21-biel.ch

21:00 GREAT '69 SOUNDSYSTEM Bar Eldorado, Biel SKA/Reggae/Rocksteady.

20:30 KING PEPE & LE REX Théâtre de Poche, Biel Da haben sich zwei gefunden: Le Rex und King Pepe. Erstere spielen hinten wild groovende elektronische Tanzmusik – aber voll analog mit Saxofon, Posaune, Tuba und Schlagzeug.

www.filmpodiumbiel.ch

18:00 SPIRIT & BONES Kirche Nidau Guests: The Rochettes & Le Band. Eintritt frei/Kollekte.

www.filmpodiumbiel.ch

www.filmpodiumbiel.ch

www.tobs.ch

20:00 MAGIE DER BÜCHER Atelier 21, Biel Christoph Borer führt Sie durch mystische Geschichten, skurrile Anekdoten und unfassbare Wunder. Das Spannende ist, dass Sie selber mitentscheiden, was genau an diesem Abend erlebt werden kann. Jede Vorstellung ist somit einzigartig! 20:30 MY SWEET PEPPER LAND Filmpodium Biel Hiner Saleem, Kurdistan/F/D 2014, 95’, Ov/f. Baran, ein kurdischer Held aus dem Unabhängigkeitskrieg, ist Sheriff in der Hauptstadt Erbil. Aber nun, in Friedenszeiten, fühlt er sich nutzlos.

keitskrieg, ist Sheriff in der Hauptstadt Erbil. Aber nun, in Friedenszeiten, fühlt er sich nutzlos.

MO/LU 15.12.2014

www.musikschule-biel.ch

20:15 L'EMMERDEUR / DIE NERVENSÄGE Theater Palace, Biel Eine Komödie mit ausgefeilten Dialogen und Pierre Aucaigne in der Rolle der perfekten Nervensäge, von humorvollen Kameraden umgeben – lustig und pathetisch zugleich. Theater auf Französisch. www.spectaclesfrancais.ch

20:30 MY SWEET PEPPER LAND Filmpodium Biel Hiner Saleem, Kurdistan/F/D 2014, 95’, Ov/f. Baran, ein kurdischer Held aus dem Unabhängig-

BRATSCHE UND KLAVIER IM ZWIEGESPRÄCH Die Liebhaber von Kammermusik können sich zu Recht freuen auf das Konzert vom Sonntag, 14. Dezember, 17:00 Uhr, im Logensaal. Auf Einladung der Société Philharmonique und der Stiftung Nobert Schenkel spielen zwei international gefeierte tschechische Musiker, Josef Kluson, Bratsche, und Lukáš Klánský, Klavier, Werke von Beethoven, Janacek, Schumann und Rubinstein. Josef Kluson, geboren im tschechischen Vysoké Myto, studierte zuerst Viola in Prag, später vertiefte er sein Können bei Mitgliedern des legendären Vlach Quartetts. Schon während seines Studiums wurde Kluson mit zahlreichen Preisen als Solist und Kammermusiker ausgezeichnet. 1972 gründete er das Prazak-Quartett, eines der führenden Streichquartette Europas. Anerkannt als Solist wie auch als Kammermusiker stellt der junge Pianist Lukáš Klánský sein grosses Talent und seine ausserordentliche Musikalität in den Dienst von führenden Orchestern in ganz Europa und von ausgewählten Kammermusikpartnern wie z.B. dem berühmten Prazak Quartett, mit dem er regelmässig spielt. Das Konzert beginnt mit der Sonate Op. 27 Nr. 1 Es-Dur «Sonata quasi una Fantasia» von Ludwig van Beethoven, gefolgt von «Sur un sentier broussailleux» von Leo Janacek. Anschliessend sind die «Märchenbilder» Op. 113 von Robert Schumann zu hören. Der Konzertabend schliesst mit der Sonate für Bratsche und Klavier in f-moll Op. 49 von Anton Rubinstein. www.philharmonique.ch

www.zweisprachigkeit.ch

www.franziskaflueckiger.ch/Website/ Artistes_dinterieur.html

20:30 DAS GROSSE MUSEUM Filmpodium Biel Johannes Holzhausen, A 2014, 94’, Ov/d,e Das grosse Museum erlaubt uns einen Blick hinter die Kulissen eines der bedeutendsten Museen der Welt: das Kunsthistorische Museum in Wien. www.filmpodiumbiel.ch

MI/ME 17.12.2014 10:00 LIRUM, LARUM, VÄRSLISPIEL Stadtbibliothek Biel Geschichten, Värsli, Fingerspiele mit der Leseanimatorin Andrea Cavaleri. Für Eltern mit Kind von 2–4 Jahren, Eintritt frei. www.bibliobiel.ch

13:00 KERZENZIEHEN Robinsonspielplatz, Biel Seine eigene Kerzen kreieren – Ohne Altersgrenze. Jeweils Di/Do/Fr von 14:00–17:00 und am Mittwoch von 13:00–17:00. Freitag, 13. Dezember bis um 20:00. www.robibielbienne.blogspot.ch

19:30 TAHRIR Stadttheater Biel Der Arabische Frühling – hinter diesem Schlagwort verbirgt sich einer der bisher bedeutendsten historischen Prozesse des 21. Jahrhunderts. www.tobs.ch

19:30 WEIHNACHTSKONZERT DER MUSIKSCHULE BIEL Stadtkirche Biel Mit dem Streicherensemble «Pinocchio», Kinderorchester «Camerata giovane», Jugendchor, Kidsband, Workshop «Jazz'n'more» und Jugendsinfonieorchester. Eintritt frei/Kollekte. www.musikschule-biel.ch

Lukas Klansky

Mitteilungen der Dienststelle für Kultur Ausschreibungen: Ateliers in der Kulturfabrik 19 m2 und 40 m2 Details unter www.biel-bienne.ch/kultur/ausschreibungen NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch www.nidaugallery.com

10%

Suchen Sie noch ein exklusives Geschenk für Ihre Familienmitglieder, Verwandten oder doch für Ihre Freunde? - Dann sind Sie bei uns richtig ! Kommen Sie zu uns und wählen Sie aus verschiedenen Geschenksets aus. Egal ob mit wohltuenden Tee´s, mit verschiedenen Salzkreationen oder doch ein feines Pastaset - wir garantieren, Sie werden das passende Präsent finden.

Dieser Flyer ist nicht kummulierbar mit anderen Angebote, welche zur gleichen Zeit stattfinden. Öffnungszeiten: Montag und Dienstag: 13.45–16.30 Uhr Mittwoch: Ruhetag Donnerstag: 9.00–11.40 Uhr Freitag: 9.00–13.30 Uhr Horaire d’ouverture: Lundi et mardi: 13.45–16.30 heures Mercredi: Fermé Jeudi: 9.00–11.40 heures Vendredi: 9.00–13.30 heures

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Geschlossen bis Mitte Oktober/ Fermée jusqu’à mi-octobre Tel. 032 341 35 55 www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

Weihnachtszeit ist Geschenkzeit !

Profitieren Sie deshalb von unserer Vor-Weihnachts-Aktion - bis zum 24. Dezember 2014 erhalten Sie bei einem Kauf von einem Set 10% Rabatt. Geben Sie beim Kauf von einem Geschenkset dieses Inserat an der Kasse ab und schon erhalten Sie den Preisnachlass.

www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville

Narimpex-Fabrikladen Schwanengasse 47, 2501 Biel Tel. 032 366 62 62 http://shop.narimpex.ch Magasin d’usine Narimpex rue des Cygnes 47, 2501 Bienne Tél. 032 366 62 62 http://shop.narimpex.ch

MELDEN www.biel-agenda.ch KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


AGENDA JE 11.12. – ME 17.12.2014 DO/JE 11.12.2014 JARDIN D’IMAGES. DE L’ILLUSTRATION BOTANIQUE AU DESIGN NMB Nouveau Musée Bienne

20:30 SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR Maison du Peuple, Bienne Avec des guitares surf fracassantes, de la beat attitude, des voix rocailleuses, des cuivres mal polis, un orgue boueux et des percussions tonitruantes, Shantel crée à présent un hybride de pop à en perdre… les oreilles. www.groovesound.ch

Depuis toujours, la beauté naturelle éphémère des plantes et des fleurs fascine l’homme. Artistes et designers s’inspirent de leurs formes et de leurs couleurs et veillent à ce que le jardin d’images prospère continuellement.

21:00 MASSIVE DANCHALL ATTACK Coupole, Bienne Djs: Jah'n'l aka Dj Carter, Rafu tha Skilla, Peak & Willicopta. www.caj.ch

21:00 THE LOVERS Café du Commerce, Bienne Entrée libre, collecte. www.ducommerce-biel.ch

www.nmbienne.ch

PARADIS MYSTÉRIEUX NMB Nouveau Musée Bienne

FR/VE 12.12.2014 11:00 MARCHÉ DE NOËL Rue de Nidau, Bienne Avec son atmosphère forestière

Le couple d’artistes biennois M.S. Bastian & Isabelle L. a conçu spécialement pour le NMB Nouveau Musée Bienne un cycle de quatre peintures de grand format. Chaque tableau dépeint le Paradis mystérieux dans une des quatre saisons.

www.weihnachtsmarkt-biel.ch www.nidaugassleist.ch

14:00 CRÉER SES BOUGIES Place de jeux Robinson, Bienne Créer ses bougies sans limite d'âge, chaque MA/JE/VE 14:0017:00 et ME 13:00-17:00 jusq'au 19 décembre.

www.nmbienne.ch

http://robibielbienne.blogspot.ch

SALON DES REFUSÉS Art Etage, Bienne La galerie Art-Etage montre les œuvres rejetées de la Cantonale Berne-Jura 2014. Fermé du 24.12.2014 au 03.01.2015

18:00 REPAS DE NOËL Società Dante Alighieri, Bienne Repas de Noël de la Société Dante Alighieri.

www.art-etage.ch

JEAN-PIERRE BÉGUELIN Ancienne Couronne, Bienne Expositions de Jean-Pierre Béguelin. www.jpbeguelin.ch

LE QUARTIER Lokal int., Bienne www.lokal-int.ch

MARCHÉ DE NOËL Rue de Nidau, Bienne Avec son atmosphère forestière. www.weihnachtsmarkt-biel.ch www.nidaugassleist.ch

13:45 RACONTE-MOI UNE HISTOIRE – EN ARABE Bibliothèque de la Ville, Bienne Permettez à votre enfant de découvrir le monde des histoires et des livres d'images en arabe avec Fatima Kandil. www.bibliobienne.ch

14:00 CRÉER SES BOUGIES Place de jeux Robinson, Bienne Créer ses bougies sans limite d'âge, chaque MA/JE/VE 14:0017:00 et ME 13:00-17:00 jusq'au 19 décembre. http://robibielbienne.blogspot.ch

17:00 VERNISSAGE FACHADAS Galerie Meyer & Kangangi, Bienne La galerie Meyer & Kangangi vous invite le 11.12.2014 jusqu’au 20.01.2015 à partir de 17:00 au vernissage de l’exposition de Rayder Balsinde. Son ami, artiste et historien d’Art Humberto Ocaña Caballero est invité à partager une partie de l’espace. www.meyerkangangi.com

17:30 VISITE GUIDÉE PUBLIQUE Bibliothèque de la Ville, Bienne Visite guidée de la bibliothèque de la Ville. La visite dure une heure. Sur réservation jusqu’au 10 décembre 2014 au plus tard à l’adresse biblio@bibliobiel.ch ou directement à l’accueil. Rendez-vous à 17:30 au bureau de l’accueil au 1er étage.

www.ladante.ch

19:30 MAN OF LA MANCHA Théâtre Palace, Bienne L’une des comédies musicales les plus fameuses de Broadway sur la scène du Théâtre Palace. À travers le héros tragique de Don Quichotte, «Man of La Mancha» décrit comment l’imagination et l’espérance peuvent illuminer la réalité la plus sombre. www.tobs.ch

20:15 FABIAN THARIN Théâtre de Poche, Bienne Fabian Tharin, doté d’un sacré talent d’écriture, est aujourd’hui l’un des artistes les plus originaux de la chanson francophone en Suisse. Swiss Rebel. www.spectaclesfrancais.ch

20:30 MY SWEET PEPPER LAND Filmpodium Bienne Hiner Saleem, Kurdistan/F/D 2014, 95’, Vo/f. Baran, un héros de la guerre d’indépendance kurde devenu commandant de police, est envoyé dans une vallée reculée, aux confins de l’Irak, l’Iran et la Turquie. www.filmpodiumbienne.ch

20:30 TIME 2 PARTY Etage Club, Bienne Style: 80s forever www.etage-club.ch

22:00 NEZ ROUGE JURA BERNOIS Nez Rouge Jura bernois, Tavannes L’Opération Nez Rouge est une action de prévention, de sensibilisation et de sécurité routière, qui vise à diminuer le nombre d’accidents de la route causés par la conduite d’un véhicule lorsque les facultés sont affaiblies. www.nezrouge-jurabernois.ch

22:30 WE LOVE 80'S Etage Club, Bienne 80’s forever. Line-up: DJ Nerz; DJ Becks Time www.etage-club.ch

www.bibliobienne.ch

19:30 RUSALKA Théâtre municipal, Bienne Rusalka, «Et dis-lui que je l'attends; éclaire-le là-bas, très loin» demande Rusalka à la lune». www.tobs.ch

SA/SA 13.12.2014 09:00 MARCHÉ DE NOËL Rue de Nidau, Bienne Avec son atmosphère forestière www.weihnachtsmarkt-biel.ch www.nidaugassleist.ch

10:00 CONTE ET GRITTIBÄNZ Vignes du Pasquart, Bienne Confection de Grittibänz qui seront cuits au four à bois et contes pour enchanter toute la famille avec Janine Vorpe.

Stadt Biel Ville de Bienne

22:00 SMITH AND SMART – LIVE Etage Club, Bienne Style: HipHop Disco-Rap de Berlin avec Maxwell Smart et Robert Smith. www.etage-club.ch

www.vignesdupasquartreben.ch

11:00 EXPOSITION MARCHÉ DE NOËL Nidau Gallery Dans le cadre du Marché de Noël, Nidau Gallery présente le samedi 13 et le dimanche 14 décembre (de 11:00 à 18:00) une exposition particulière avec les œuvres de 8 artistes

SO/DI 14.12.2014 10:30 LE GRAND MUSÉE Filmpodium Bienne

www.nidaugallery.com

11:15 BIBLIOBUS DIESSE Complexe communal Passage (stationnement): devant le complexe communal «Le Battoir». www.bibliobus.ch

13:15 BIBLIOBUS PRÊLES Administration Prêles Passage (stationnement): à l’est du bâtiment administratif. www.bibliobus.ch

14:00 1ER CONCERT BÉBÉ Église St-Paul, Bienne Thierry Jéquier, hautbois; Edmund Worsfold Vidal, hautbois; Andreas Gerber, basson; Susannah Haberfeld, médiatrice. www.tobs.ch

14:30 BIBLIOBUS LAMBOING Restaurant du Cheval-Blanc, Lamboing Passage (stationnement): place de parc près du restaurant du Cheval-Blanc. www.bibliobus.ch

19:30 GRAN FIESTA LATINOAMERICANA Bungalow, Bienne Concert avec «Los Vacios de Charly» Cumbia Fusión Latina et DJ / J.D. De la nourriture latinoaméricaine payante sur place. Entrée libre, collecte www.escuela-latinoamericana-biel.ch

19:45 HC BIENNE – SC RAPPERSWILJONA LAKERS Stade de Glace, Bienne LNA www.ehcb.ch

20:30 MY SWEET PEPPER LAND Filmpodium Bienne

www.filmpodiumbienne.ch

20:30 BRUT DE BRATSCH Le Royal, Tavannes L'anniversaire est remarquable, plus de quarante ans d'existence, deux mille concerts, trente pays visités, plus de..., plus de. Les cinq membres du groupe Brut de Bratsch n'en finissent pas de fêter l'événement. www.leroyal.ch/accueil

21:00 GREAT 69 SOUNDSYSTEM Bar Eldorado, Bienne Great 69 Soundsystem, Ska, Reggae. www.myspace.com/eldoradobiel

22:00 RAP HISTORY SPECIAL Coupole, Bienne 1990 – 1995 Repetition. Live: Black Moon & Champion Sound Band. Professors: Rap History Dj-Team & Tru Corners. www.caj.ch

www.spectaclesfrancais.ch

20:30 MY SWEET PEPPER LAND Filmpodium Bienne Hiner Saleem, Kurdistan/F/D 2014, 95’, Vo/f. Baran, un héros de la guerre d’indépendance kurde devenu commandant de police, est envoyé dans une vallée reculée, aux confins de l’Irak, l’Iran et la Turquie. www.filmpodiumbienne.ch

Johannes Holzhausen, A 2014, 94’, Vo/d,e. «Le Grand Musée» explore les coulisses d’un des plus grands musées du monde: le Musée de l’Histoire de l’Art de Vienne.

20:30 KING PEPE & LE REX Théâtre de Poche, Bienne

www.filmpodiumbienne.ch

11:00 EXPOSITION MARCHÉ DE NOËL Nidau Gallery Dans le cadre du Marché de Noël, Nidau Gallery présente le samedi 13 et le dimanche 14 décembre (de 11:00 à 18:00) une exposition particulière avec les œuvres de 8 artistes www.nidaugallery.com

11:00 MARCHÉ AUX PUCES Coupole, Bienne Avec brunch. www.caj.ch

11:00 DING – GONG –TAK– SHHHH... La Volière, Bienne 23e édition des concerts pour enfants avec Christoph Staudenmann; Omri Hason et Luca Carangelo. www.musikschule-biel.ch

11:00 3E CONCERT DE MUSIQUE DE CHAMBRE Théâtre municipal, Bienne Avec Polina Peskina, flûte; Matthias Walpen, violoncelle; Michael Faivre, violoncelle. www.tobs.ch

17:00 NOËL GALANT Salle du Foyer, Moutier Concert de Thierry Ghasarossian à la viole d'amour, Nathalie Gullung au hautbois et Marielle Oggier à la flûte. Accompagnés par la Musique des Lumières sous la direction Facundo-Agudin. www.osjsymphonic.net

Hiner Saleem, Kurdistan/F/D 2014, 95’, Vo/f. Baran, un héros de la guerre d’indépendance kurde devenu commandant de police, est envoyé dans une vallée reculée, aux confins de l’Irak, l’Iran et la Turquie.

20:15 L'EMMERDEUR Théâtre Palace, Bienne Une comédie aux dialogues bien ciselés, avec Pierre Aucaigne en véritable emmerdeur, drôle et pathétique, entouré de compères remplis d’humour. De Francis Veber, par les Amis du Boulevard Romand.

17:00 3E CONCERT Salle de la Loge, Bienne Josef Kluson, alto; Lukas Klansky, piano. Ils vous interpréteront: Ludwig Van Beethoven, Leos Janacek, Robert Schumann et Anton Rubinstein.

Ils se sont trouvés, King Pepe et Le Rex. Musique de danse electro avec du saxophone, trombone, tuba et de la batterie.

www.filmpodiumbienne.ch

MO/LU 15.12.2014 11:00 MARCHÉ DE NOËL Rue de Nidau, Bienne Avec son atmosphère forestière www.weihnachtsmarkt-biel.ch www.nidaugassleist.ch

19:00 AUDITION École de Musique, Bienne Audition de la classe de violon et d'alto de Diane Codourey Debluë. Au piano: Roumiana Kirtcheva. Salle 301.

Le dimanche 14 décembre 2014, les amateurs de musique de chambre seront choyés: à 17:00 à la Salle de la Loge, la Société Philharmonique et la Fondation Norbert Schenkel proposeront un concert-événement qui réunira deux artistes tchèques de renom, Josef Kluson et Lukas Klansky. Au programme Beethoven, Janacek, Schumann et Rubinstein. Josef Kluson, né à Visoké Myto, a étudié l’alto à Prague où il a joué avec le mythique Quatuor Vlach. Cofondateur du Quatuor Prazak (dont il est toujours membre), il est par là-même un artiste de tout premier plan. Maîtrisant tous les répertoires, il a enregistré notamment l’intégrale des sonates de Reger et de Brahms. Lukas Klansky, né à Prague (ville où il a étudié le piano) est un pianiste reconnu aussi bien comme soliste que comme musicien de chambre. Il met son extraordinaire talent et son exceptionnelle musicalité au service d’orchestres réputés et de formations de musique de chambre célèbres - le Quatuor Prazak, par exemple. Le concert commencera par la Sonate op. 27 n°1 en ré bémol majeur (Sonata quasi una Fantasia) de Ludwig van Beethoven. Suivront Sur un sentier broussailleux, de Leo Janacek, et les Märchenbilder op. 113 de Robert Schumann. Les artistes interpréteront enfin la Sonate pour alto et piano en fa mineur op. 49 d’Anton Rubinstein.

DI/MA 16.12.2014 11:00 MARCHÉ DE NOËL Rue de Nidau, Bienne Avec son atmosphère forestière www.weihnachtsmarkt-biel.ch www.nidaugassleist.ch

14:00 CRÉER SES BOUGIES Place de jeux Robinson, Bienne Créer ses bougies sans limite d'âge, chaque MA/JE/VE 14:0017:00 et ME 13:00-17:00 jusq'au 19 décembre. http://robibielbienne.blogspot.ch

16:30 BIBLIOBUS SONCEBOZSOMBEVAL Halle de gymnastique, Sonceboz-Sombeval, Le Bibliobus s'arrête devant la halle de gymnastique.

Josef Kluson

Informations du Service de la culture Mises au concours: Ateliers à la Kulturfabrik de 19 m2 et de 40 m2 Détails sous www.biel-bienne.ch/culture/misesauconcours

www.bibliobus.ch

18:00, 20:30 LE GRAND MUSÉE Filmpodium Bienne Johannes Holzhausen, A 2014, 94’, Vo/d,e. «Le Grand Musée» explore les coulisses d’un des plus grands musées du monde: le Musée de l’Histoire de l’Art de Vienne. www.filmpodiumbienne.ch

19:30 DICCILLU Théâtre municipal, Bienne Une performance de danse entraînante. www.tobs.ch

MI/ME 17.12.2014 11:00 MARCHÉ DE NOËL Rue de Nidau, Bienne Avec son atmosphère forestière www.weihnachtsmarkt-biel.ch www.nidaugassleist.ch

13:00 CRÉER SES BOUGIES Place de jeux Robinson, Bienne Créer ses bougies sans limite d'âge, chaque MA/JE/VE 14:0017:00 et ME 13:00-17:00 jusq'au 19 décembre. http://robibielbienne.blogspot.ch

15:00 3 P'TITS CONTES PUIS S'EN VONT... Théâtre pour les petits, Bienne Spectacle de marionnettes, par la Compagnie la poule qui tousse. Tout public, dès 3 ans. Locations: mercredi entre 9:00 et 11:00 au 079 229 56 93 ou sur le site. www.theater-chlyne-petits.ch

www.musikschule-biel.ch

DICCILLU une performance de danse entraînante Dans la chorégraphie de Linda Magnifico, les danseurs de la Cie. dysoundbo écoutent, observent, interprètent, montrent et racontent la Sicile dans une illustration touchante, optimiste et inspirante de la vie su Compagnie e natale de la chorégraphe, pays d’innombrables contradictions et de beauté sauvage. Le vocabulaire moderne de la danse contemporaine rencontre une musique imprégnée de folklore; tradition et contradictions s’unissent sur la scène. Accompagnés de musique live, 4 danseurs et une chanteuse mettent en scène la joie de vivre quatre icilienne au travers d’images émotionnelles et de mouvements maitrisés. Le Théâtre Orchestre Bienne Soleure (TOBS) se réjouit de pouvoir présenter ces artistes pour la première fois à Bienne. «Diccillu» remplace la production de danse «zwischen Raum» prévue initialement. © Ingo H+Âhn

UN DIALOGUE ENCHANTEUR ENTRE ALTO ET PIANO

www.groovesound.ch

www.philharmonique.ch

18:00, 20:30 MY SWEET PEPPER LAND Filmpodium Bienne Hiner Saleem, Kurdistan/F/D 2014, 95’, Vo/f. Baran, un héros de la guerre d’indépendance kurde devenu commandant de police, est envoyé dans une vallée reculée, aux confins de l’Irak, l’Iran et la Turquie.

3e concert de la Société Philharmonique de Bienne

Mardi, 16 décembre 2014 19:30 au Théâtre municipal www.tobs.ch

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

www.galerie25.ch www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobienne.ch / www.bibliobienne.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00

www.schlossmuseumnidau.ch

www.ludo-bielbienne.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch

www.lokal-int.ch

www.tobs.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Tel. 032 341 35 55

www.biel-bienne.ch

www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch

www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

ANNONCER LES MANIFESTATIONS www.bienne-agenda.ch CULTURE: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


VERSCHIEDENES / DIVERS

Gesund und Vital mit Chinesischer Medizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) basiert auf jahrtausende langer Erfahrung. Die TCM mit der alten philosophischen Weisheit ergänzt die Schulmedizin optimal. Das Sinovital Zentrum für TCM in Lyss setzt sich ein für die wirksame Prävention von Krankheiten und die Wiederherstellung von Vitalität und Lebensfreude. Direkt aus China Das Praxisteam besteht aus TCMTherapeuten Herr Shen und Frau Cui. Sie waren in China Chefarzt bzw. Chefärztin und verfügen über umfangreiche klinische Erfahrungen. Ihre Erfahrungen im Ausland, die nur durch eine ausgezeichnete Leistung ermöglicht worden sind, runden die Erfahrungsspektren der beiden Thera-

-peuten ab. Ebenfalls stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen Frau Nittbaur und Frau Schmuckli zur Verfügung. Die Behandlungskosten werden grösstenteils von der Zusatzversicherung übernommen.

Gesundheit durch Harmonie TCM zeichnet sich durch ihr Ganzheitsprinzip und ihre natürlichen Behandlungsmethoden aus. Sie legt grossen Wert auf die Harmonie zwischen dem ganzen Körper und der Seele. Die TCM ist bestrebt, die Ursachen der Krankheiten mit natürlichen Methoden zu beheben und die eigene Abwehrkraft zu aktivieren. TCM legt ebenfalls Wert auf die Prävention. Frühes Erkennen verspricht eine ganzheitliche Heilung und höhere Lebensqualität.

Information an unsere Leser und Inserenten Wegen der Festtage sind die Erscheinung und der Inserateschluss vorverschoben. Bielersee-Kombi + Regional-Kombi Erscheinung: Mittwoch, 24.12.2014 Inserateschluss: Montag, 22.12.2014, 9 Uhr Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen und Nidauer Anzeiger Erscheinung: Mittwoch, 24.12.2014 Inserateschluss: Montag, 22.12.2014, 9 Uhr Unsere Büros sind am 24. und 31. Dezember 2014 bis 12 Uhr offen. Achtung: die Ausgabe der 1. Januarwoche 2015 entfällt! Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, wünschen Ihnen schöne Festtage und einen guten Start ins neue Jahr.

Gesundheitswoche von 11. Dez. – 20. Dez. Von 11. Dezember bis 20. Dezember veranstaltet Sinovital eine Gesundheitswoche. Sie können bei Sinovital einen Termin vereinbaren. Sie erhalten dann gratis • ein Gesundheitscheck und eine Beratung nach dem Prinzip der TCM, • eine Konsultation mit Pulsund Zungendiagnosen, Probebehandlung wie • eine Akupunktur, Schröpfung und Tuina-Massage. <wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0MDMGACH5ZTsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZb21FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RlbCZ-3b0fcEbDJvYZrBIEdLcSdvNVkQAi4zq1RRL5EiClv-Q-dz3S_AS2GuVQAAAA==</wm>

Chinesische Fachkompetenz in Schweizer Qualität Sinovital Zentrum für TCM, Marktplatz 9a (bei UBS), 3250 Lyss T 032 384 34 01 www.sinovital.ch (auch in Zollikofen) 6-679863/K

Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in Lengnau: Zum Mieten: C: 5½-Zimmerwohnungen im 2. OG 3½-Dachwohnung mit Galerie 4½-Dachw. mit Galerie u. Estrich

Wohnpark Studen

Fr. 1’760.– + NK Fr. 1’450.– + NK Fr. 1’820.– + NK

Zum Kaufen: B: 4½-Zimmerwohnung im 2. OG 6½-Dachw. mit Galerie und Estrich D: 3½-Zimmer-Dachw. mit Galerie 4½-Zimmerwohnung im EG, 1. OG 5½-Zimmerwohnung im 1. u. 2. OG 5½-Zi.-Dachw. mit Galerie u. Estrich

Fr. 415’000.– Fr. 619’000.– Fr. 319’000.– ab Fr. 409’000.– ab Fr. 464’000.– Fr. 563’000.–

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NDYGAOs2w0kNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0tDY2NrI2MLPUNDayNDIz1TSwtrQ0MDYyMDQxMrQyMDAyNLC0MzoJS5qYUDQotefEFKGgCqe4FdVAAAAA==</wm>

EH-Plätze à Fr. 25’000.– oder Miete Fr. 120.– + NK Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug ab sofort oder nach Vereinbarung. Dokumentationen / Auskünfte: HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung, 2555 Brügg, Tel. 032 351 23 23 (Bürozeiten) hibagbau@bluewin.ch, www.hibag.ch 6-679133/RK

2540 Grenchen Überbauung Molerhof

Freie Besichtigung Samstag, 13. Dez. 14, 10.00 - 11.00 Uhr am Längackerweg 52a Lassen Sie sich überzeugen von der ausgezeichneten Wohnqualität: <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDMxNgYAE9mFIA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBRDv-gu7X1shEmCWxAEP0PQ_L9i4BBt0tPTWo2EL8u6HeteCSCEzG5WGXk8BoymIhT0mdlCSzH_uTKNMUB_HaEKojOLuTh7KZru83oAto9YZW4AAAA=</wm>

Western-Dekoration

Verkaufspreise ab: 3½- Zimmer ab Fr. 420 000.– 4½- Zimmer ab Fr. 510 000.– 5½- Zimmer Attika ab Fr. 790 000.– 5½- Zi-Doppel-EFH ab Fr. 810 000.– <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzQzNQAA7Cn7qA8AAAA=</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung! <wm>10CFWKMQ7DMAwDXySDlGXZqsYiW9ChyO4lyJz_T3W7dTiAR9y-Zyv48dxex_ZOAnDxHt6QbK0EPCtqqehJqiloD5oOi3D-9TKWrGN-GyFFba6hKoyJQLnP6wMXiAS8cgAAAA==</wm>

grosszügige, attraktive Grundrisse Wohnzimmer mit integrierter Küche kontrollierte Lüftung Glasfasererschliessung grosse Terrasse / Balkon mit Reduit EG-Whg. mit privatem Gartenanteil 4½ Zimmer ab Fr. 569'000.00

123-005517/K

Zu verkaufen / vermieten

An aussichtsreicher Südhanglage erstellen wir attraktive, lichtdurchflutete Eigentumswohnungen und DoppelEinfamilienhäuser

Bezugsbereit ab Frühjahr 2015! Sonnenkollektoren zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung! Keine Baukreditzinsen!

www.wohnpark-studen.ch

über 200 Westernsättel, Silbersporen, Bullpeitschen, Packtaschen, Revolver- und Winchester-Futterale, Steckbriefe, Handschellen, Indianerdecken, Fallen, Westernhüte, Lassos, Chaps, Longhorns, Bisonkopf, alte Wirtshausschilder usw. Günstige Preise. ☎ Tel. 056 633 44 82 – www.westernmuseum.ch <wm>10CAsNsjY0MtY1MDA1NTQHAMX16twNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-iea9dt0ENCZlbEASPIWj-X0EwiKtObu_hgq-lrXvbgmoD4M4SdJcROXIVGP0lVAXTxESoFTJUjZj_R477vB6tsnVSVQAAAA==</wm>

www.publicitas.ch/biel

NEU AB 14.12.2014

5-116433/K

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 6-679650/RK

Sind Sie jetzt auch Libero-Kunde? Das sollten Sie wissen.

BONJOUR BIEL /BIENNE

Am 14. Dezember 2014 werden die Region Biel, das Seeland, Grenchen und der Berner Jura integral dem Libero-Tarifverbund angeschlossen. Damit profitieren alle ÖV-Kunden von einem noch grösseren Libero-Gebiet, das von Bern über Solothurn bis in den Oberaargau und über das ganze Emmental reicht. Sie benötigen neu nur noch einen einzigen Fahrausweis, mit dem Sie bei 16 Libero-Transportpartnern frei ein- und aussteigen.

Mobil nach Mass – mit Abos und Einzelbilletten

Lokaltarif Zone 300 ( Biel/Nidau )

In Ihrem Zonensystem gilt « Raum und Zeit »

Neue Automaten für Ihren Komfort

Das Sortiment umfasst Wochen-, Monatsund Jahresabos genauso wie Einzelbillette, Tages- und Mehrfahrtenkarten für jeweils genau die Zonen, die Sie für Ihre Reise wählen.

<wm>10CAsNsjY0MdE1NjMztTABAEVHn_YNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtH9t11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fcU1am4W2iGMFVu6SjkQAo4wKIzt8IaXiMBNFv-Q-dz3S9jHDIFVQAAAA==</wm>

Neu lösen Sie Ihren Fahrausweis für beliebig viele Fahrten innerhalb der gewählten Zonen (Raum) während der aufgedruckten Geltungsdauer ( Zeit). Den Info-Film zum Zonensystem «Raum und Zeit» finden Sie unter www.myLibero.ch.

Kurzstrecke

Das Kurzstreckenbillett berechtigt für eine kurze einfache Fahrt in eine Richtung. An jeder Haltestelle zeigt der Automat, für welche Strecken das Kurzstreckenbillett von dort aus gültig ist (oder fragen Sie den Chauffeur ). Die Fahrt muss innerhalb von 30 Minuten abgeschlossen sein. Das Kurzstreckenbillett ist KEIN Retourticket.

Das Billett «Lokaltarif Zone 300 » berechtigt innerhalb der Zentrumszone 300 ( Biel/Nidau) für eine einfache Fahrt in eine Richtung. Die Fahrt muss innerhalb von 45 Minuten abgeschlossen sein. Das Billett «Lokaltarif Zone 300» ist KEIN Retourticket.

Bei den Verkehrsbetrieben Biel, dem Busbetrieb Grenchen sowie beim Funiculaire Saint-Imier–Mont-Soleil werden neue Ticketautomaten eingeführt, welche einen Grossteil des Libero-Sortiments anbieten.

Sie besitzen noch einen gültigen Fahrausweis?

Ihre bisherigen Fahrausweise können Sie noch bis zum Verfall im alten Geltungsbereich und gemäss den beim Kauf gültigen Tarifbestimmungen benutzen.

Weitere Informationen zu Sortiment und Tarif : www.myLibero.ch.

Die Transportpartner im Libero-Tarifverbund DRAHTSEILBAHN MARZILI-STADT BERN

1 Ticket für den ÖV der ganzen Region. www.myLibero.ch

144-366584/K


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS

FLOHMARKT · BROCANTE Viele kl. + gr. Sachen: Geschirr, Jupe Gr. 46–48, Holztruhe, Steh- + Hängelampe, Schreibmaschinen, Regulatoren usw. 079 414 01 29. DVD, Games, Elektronik, Vinyl, Bücher, Werkzeug, Kleider, Möbel und.... ab 11.12., Do, Fr, Sa ab 13 Uhr, Oberer Quai 58, Biel. DIVERSES · DIVERS Tantra, die süsseste Verführung, entspannen und geniessen. 120.–/Std. 079 333 20 56. Was Sie nicht mehr brauchen kaufe ich, hole ab, Mofa, auch defekt, Kleingeräte mit Benzinmotor, Kettensäge, Bodenhacke, Generator, Rasenmäher, kleine Drehbank, Drehbankteile, Schaublinteile. 076 338 22 33. Wohin mit Ihrem

6-679001/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MDAEADNuIo0NAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-ieW9Z25QaEjK3TBA8hqD5fwXBIK47t_dUwdfaxt62BGwyD4BJVQlYmgrDIokSBawzwZdVehZa-PI_ctzn9QAmz_qrVQAAAA==</wm>

Tantra, die Kunst der Berührung Wellness für Körper + Seele. Energetische Heilarbeit. Magische-hände.ch, 079 760 09 27. Sinnliche Tantramassage mit Elias für Frauen und Männer mit Herz & Lust. Biel, Zentrum. Gerne Ältere. 078 873 71 22. Biel: Sensual-Touch-Massagen. Erfreuen Sie sich die Glücksmomente zu geniessen. Lassen Sie sich mitnehmen in eine heilsame Gefühlswelt; zärtlicher, sinnlicher Berührungen. Senioren + Geniesser mit erektiler Dysfunktion + Herren mit körp. Handycap auch herzlich Willkommen. 079 128 88 18, Mo–Sa 7–22 Uhr. Hausbesuche möglich. Bern: Dem Alltagsstress entfliehen + sich eine Wohlfühlmassage gönnen; sanft + sinnlich. 079 466 05 06, ab 7 h. Déménagement-Débarras, montage de meuble, nettoyages. 60.–/heure, 2 personnes. Camion 18 m2. Devis gratuit. 077 926 25 02. Tantra Oase Nähe Biel wünscht frohe Weihnachten. Göttliche Freuden Tantra, tiptop, privat. 076 787 01 05. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto

IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Zu kaufen gesucht, per sofort oder nach Vereinbarung Einfamilienhaus in Biel und Brügg. Kontakt 079 341 07 48. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Dame veuve 51 ans cherche appartement 2 – 3 pces, de suite, à Bienne et env. Loyer jusqu’à 900.– incl. 078 721 54 94. Grösserer Raum gesucht, direkter Zugang vom Raum ins Freie mit Garten erwünscht, gute öV, geheizt, WC. 079 246 44 42. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Lager-Gewerberaum zu vermieten, Hauptstr. 18 Ipsach. Ab 1. Januar 2015, 180 m2, Lavabo, WC, Warenlift, 1100.–. 076 305 68 68.

À louer, près du parc de la ville et des moyens de transports, dès le 1.2.2015 2 1 ⁄ 2 pièces, calme, terrasse. 079 779 08 17. Zu vermieten in Biel, Nähe Bahnhof, ab sofort, 1 Zimmer in Büroraum. Günstige Miete. 076 323 50 33. Safnern, nach Vereinbarung, renoviert, 3-Zimmer-Wohnung, GS, Reduit, Garage. Miete 1270.– inkl. NK! 032 365 76 60, 079 238 52 82. 41 ⁄ 2-Zi.-Whg per 1.12.14 zu vermieten in Büren a.A., Bad neu, 104 m2. Miete 1250.– exkl. NK. 078 705 10 16.

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE Ordentlich ins 2015! Haus, Keller, Garage usw. Helfe Ihnen gerne, offen für andere Arbeiten. Ab sofort verfügbar und günstig. CH, Fam.-Vater, Hauswart. Freue mich auf Sie! 077 407 02 71. Arbeite sorgfältig.

etc., Haarschnitte, Dauerwelle, Meschen… usw. Les Prés-de-Brügg 12, 2503 Bienne, 032 365 56 54, 079 711 63 26. Erfahrene Pflegehelferin, Sekretärin, bietet Begeitung, Haushaltarbeiten, Grundpflege, D/F/I. 076 570 88 59. Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli.

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES South Korea Coiffure, good price, Sang Hee, coupes, Permanentes, Mèches…

www.bielerpresse.ch

MARKTPLATZ

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

q q q q

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

9 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

q q q q q

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2014

www.publicitas.ch/biel

MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ Lancia Neuwagen Weihnachtsschnäppchen

Voyager

Ypsilon

Modell, Typ Lancia Ypsilon Elefantino Lancia Ypsilon Elefantino Thema Executive Thema, Executive Voyager S Voyager S Voyager S, Vorführwagen, ca. 3‘000 km Voyager S Voyager S Voyager S Voyager S Voyager Platinum Voyager Platinum <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7Q0MgIAOpnoAg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL17KtLZVkbkEQ_AxB8_6KH4c4cZfrPUrCx9LWvW3BACpVdRcJYySFh6gm9RIsMAHnGVaQXT3_frJHnjDeh1gINmCUjaY6WDhdx3kDxq5Xk3IAAAA=</wm>

Thema

Motor 1.2 1.2 3.6 3.6 2.8 2.8 2.8 2.8 2.8 2.8 2.8 2.8 2.8

Getriebe MT MT AT AT AT AT AT AT AT AT AT AT AT

Farbe Türkis Rot Grau Schwarz Dunkelblau Dunkelblau Schwarz Grau Weiss Weiss Grau Schwarz Weiss

Katalogpreis CHF 18'880.– CHF 17'280.– CHF 62'900.– CHF 62'900.– CHF 64'250.– CHF 61'750.– CHF 64'250.– CHF 61'750.– CHF 60'800.– CHF 60'800.– CHF 61'750.– CHF 64'850.– CHF 63'900.–

AUTOBAHN-GARAGE ZWAHLEN & WIESER AG Bielstrasse 98 | 3250 Lyss Tel. 032 387 30 30 | www.autobahngarage.ch

vo P Wi n eine ro fi t ie n r en m t zu k e C H r räd o s t en S ie F 3 er i l uns ' 30 m W o sen S G ü e r e r L 0 .- b e e r t v o a t z l t i g anc i m K n b b i s i a M au f i s 31. odel eine 12. s l 201 e. Aktionspreis 4

CHF 13‘900.– CHF 15‘780.– CHF 44‘900.– CHF 44‘900.– CHF 49‘500.– CHF 47‘500.– CHF 49‘500.– CHF 47‘500.– CHF 46‘500.– CHF 46‘500.– CHF 47‘500.– CHF 49‘900.– CHF 49‘900.–

6-679922/RK

Kaufe alte Möbel, Uhren, Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. Ankauf Antiquitäten: Bilder, Uhren, Armbanduhren, Bronze-Figuren, Gold, Silber, Möbel. 078850 67 64. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90.

Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel *> Rufen Sie uns an, Tel.: 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A4 2.0T, FSI Avant, Fr. 24  200.- & A4 2.7 Bi-Turbo Avant 15 700.- & A4 2.8 Avant 9200.–, A6 3.2 Avant 14 700.-. > Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Ford Mondeo 2.5 Kombi, Automat. Im Top-Zustand! Neu ab gr. Service + MFK. S + W Räder. 5500.–. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Audi A4 Avant 1.8, 3700.-. Ab MFK + Service, 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Jeep Grand Cherokee 4.7, 94 500 km, Navigator, Blau met. 15 500.–. Ab MFK & Service + neue Pneus usw.! «TopZustand». 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Opel’s; ZAFIRA A 2.2i, Vectra B 2.0 Kombi & Limousine, Vectra C22 Lim., alle mit MFK! Autos bereits ab 3750.–. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www. autowalter.ch. Seat Altea 2.0i Aut. 7800.- mit S+W Räder-Alu! Ab MFK & Service, Top-Zustand. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. VW Touran 1.4 TSI, 13200.– + 2.0 DTi 7 Plätzer, beide 1. Hand! *Im Top-Zustand für 13 500.-. Ab Service mit W.P. & Z.R. & MFK. 079 300 45 55, 25 AutoInfos unter; www.autowalter.ch. Nissan Almera 1.8i, nur 43 900 km, ab MFK + Service. *Jetzt nur 9700.–. Neuwertiger Zustand! 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71, rizkcars@hotmail.com. Mercedes ML 270 D, 11.2003, 176000 km, expertisée, argent met., intérieur en cuir. Prix 7900.–. 079 574 89 79. Mercedes 5 600 L, 11.2000, 88000 km, expertisée, argent met., intérieur en cuir. Prix 8000.–, 079 574 89 79.


6-673136/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur! bei

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

BUBA’S

1

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2NDYDAAAiFFYNAAAA</wm>

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichée chez Media Markt Brügg, puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvNfur9SQkHUbBMFjCJr7KxIMYuSMEVnwWft29D2AMpVqtBKpVcnZw5zCxqDCFUwzPIHWPFSNvvxFzue6XyesGRVUAAAA</wm>

VELO-SHOP

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Mittelstrasse 4 2560 Nidau Telefon 032 331 57 33 www.bubasveloshop.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NTMCAORaukQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-uG6OGZJlbEASPIWjur0gwiCffGOGCT-vb0fcA8pRL9axhCjF6uKlUWlAxK5gWJkeyAoaqket_5Hyu-wWmNOmZVQAAAA==</wm>

Nach über 40. Jahren mit eigenem Geschäft, kommt auch für mich der Augenblick einen Schritt weiter zu gehen. Bubas Veloshop schliesst per 15. Dezember 2014 seine Türen, damit ich meine Pensionierung geniessen kann. Ich bedanke mich bei allen Kundinnen und Kunden für ihre langjährige Treue. Erwin Burkhalter, Ursula Bachmann und Mike Fischer Für die Garantie und weitere Pflege Ihres Fahrrades wenden Sie sich bitte an das Team von Piaggiorama beim Verresius-Kreisel in Biel.

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne CHF

350.– *

edia Markt

ns d’achat M

tscheine / bo

kt Gu * Media Mar

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

Ihr ZweIrad SpeZIalISt

Programmes des cinémas régionaux Bienne - Jura-Bernois - Neuchâtel

Verresius-Strasse 16, 2502 Biel/Bienne T 032 322 58 05 w w w. p i a g g i o r a m a .c h

www.presse-biennoise.ch

Empfehle mir für

Coiffure Ursula finden Sie neu, ab 17.12.2014 in Jens

Fusspflege <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7QwMwAAJVdIiQ8AAAA=</wm>

Spez. Preis AHV-Bezüger ✆ 032 322 02 08 6-679860/K <wm>10CB3DOw6DQAwFwBN59bz-7BqXiA6liHIBEkOd-1dIjDT7ntbwXLfXZ3snA3DyEdORbNYCnm6NYyR3SAfrwiwh7K4pNTX6oYRfGWkU6FsK6jaO85Jhds72r-sGG-6ykGkAAAA=</wm>

FLOHMARKT

MARCHÉ AUX PUCES

6-679142/K

6-679562/K

Auch dieses Jahr verkaufen wir wieder wunderschöne Weihnachtsbäume direkt vom Hof, alles aus eigenen Kulturen.

• • • •

Gaskessel / Coupole Biel/Bienne

Nordmanntannen Weisstannen Blautannen Rottannen

sowie Tannenäste, Misteln und Chrisbüscheli <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7SwMAEAsr6mEA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNa7fdFioJjiAIfg1Bc3_FxyFGzGSWJa3gY5rXfd6SATRqPkRoskVxTalWxFuyQAWsI8IgdfD62ykeeUJ_H2IhaEeQBtXoblyu47wBng9IH3EAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzQ0MQIABG-hWg8AAAA=</wm>

14.12.2014

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7ewMDEBAGVpiy8NAAAA</wm>

11.00 - 16.00 Uhr

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuX1sLdSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhbCp_Xt6HsCdaoeYZaiQczJc5BJSYZCwLYgFHA1TWFXrH-h87nuF-24ScpUAAAA</wm>

Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Mit Verpflegung/avec petite restauration Keine Anmeldung nötig Pas d'inscription nécessaire. 5.-/m

SOZIALJAHR

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefttyxoSUtcgCB5D0NxfkWAQI2eMdMJn7dvR9wRiitKK1xStxJwcRoaWLDAB24yqkFAtKSLhy1_ofK77BWABwsVUAAAA</wm>

in Ipsach, Mehrzweckhalle 10.00–15.00 Uhr – 079 610 85 64

Gerolfingen Fischerei Dasen Fischerei Solcà La Neuveville - Twann Fischerei Buff Ligerz Fischerei Pilloud Lüscherz Fischerei Dubler Fischerei Grimm

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0NDYFAGbCs64NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLs96FFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYExmGcamVJY4hqki4ekWoIg_qsRCEDNc0IX_4i53PdL9PISi5UAAAA</wm>

Tel. 032 396 23 75 Tel. 032 396 29 66

Lässt Sie Ihr Trinkverhalten leer schlucken?

Tel. 032 315 12 71 Tel. 032 338 71 94 Tel. 032 338 23 64

www.schweizerfisch.ch

Bieler

Ankauf altes Holz von Bauernhäusern und Scheunen <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzt7Q0MAUAG266rg8AAAA=</wm>

Decke, Wände, Boden, Fassaden, Bretter, Eichenbalken. Kostenlose Demontage. Barzahlung. Tel. 076 566 93 28

6-679905/K

ADVENT

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0MbAAAEt-9_MNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvNd2f9SQkHUbBMFjCJr7KxIMYuSMEUnwWft29D2APOXSHDXUqpChblJqkOoK-kw1GIgUqmh5-Yecz3W_XbgfGVMAAAA=</wm>

Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses Informationsgespräch. Beratungen finden in Biel, Ins, Lyss, Moutier, St-Imier und Tavannes statt. Stiftung Berner Gesundheit Tel. 032 329 33 70 biel@beges.ch, www.bernergesundheit.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7e0MDcCAPb4eVUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P203UoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGmCz9q3o-8J-OQ1WmUWMwl4FldRRBZCiaIzmoFORpL0tvxHzue6X7ysti9VAAAA</wm>

Wer Jesus Christus, der die Versöhnung unserer Schuld ist, annimmt und seinem Wort glaubt, empfängt durch ihn das ewige Leben. Lesen Sie täglich im Neuen Testament der Bibel, u.a. das JohannesEvangelium. Literatur/Fernbibelkurs gratis. Schweiz. Traktatmission, Jurastrasse 43, 6-679872/K 2502 Biel

6-679935/K

Gold- + Edelsteinschmuck Gegen sofortige Barzahlung kaufen wir Gold-, Edelsteinschmuck, Altgold, Münzen sowie Uhren Solitaire, Schlossgasse 6 3280 Murten Tel. 026 670 77 77 Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 13.30–19.00 Uhr Sa. 13.00–17.00 Uhr Ausweis mitbringen 5-113028/K <wm>10CAsNsjYwMNU1NDQ2MLIAAIqWv7UNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwtDA2MQIAkIZ_Bg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzLS0C9SQkHUbBMFjCJr7KwgG8c1Lfmvpgq-lrnvdEvCONOiQdJcRkbQQhCXxMthPGNRBtUhl0TL_jxz3eT1pFLu1VQAAAA==</wm> <wm>10CFWKrQ6DQBAGn2gvs9_9wLGS4EhFg8eQ6r6_6hWHGDGT2feoiZt1ex3bOxyoRp9zUXgjeZ3Cc0u0HEgILwsdeRXT47d5yAjn_zFk4qQbbkWjlfS9Pj-y8xa-cgAAAA==</wm>

An den Samstagen 6., 13. + 20. Dezember 2014 bleiben die Ladengeschäfte im Rayon des Weihnachtsmarktes sowie der Weihnachtsmarkt bis 18 Uhr geöffnet. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA2NwIAzI-0yg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TN29ftj5UERxAEX0PQ3F9RcIgRM5l19RTwMS_bseyuALLkUmOhVzLAsis11OZoNEJtUqYGLeBvlzpkhP4-gia0rpRUhOgWNdzn9QDzKnlScQAAAA==</wm>

an der Nidaugasse, Marktgasse und Zentralplatz, mit über 80 Weihnachtshäuschen

6-678372/RK

6-679898/K

DIE LIEBE GOTTES IST UNS MENSCHEN DARIN OFFENBART, DASS GOTT SEINEN EINGEBORENEN IN DIE WELT GESANDT HAT, DASS WIR DURCH IHN EINGANG INS REICH GOTTES HABEN.

6-679408/K

22.

Berufsvorbereitende Praktika für Jugendliche, in Pflege / Betreuung / Familie im Kanton Bern und Umgebung mit 1 Schultag pro Woche.

<wm>10CB3DOw6EMAwFwBM5eg7-ZV0iOkSx2guEEOq9f4XESLPvqQXvdTt-2zcZgJF5a9Bk1dJg6a0snlwhFSwfdnZFcGRMkehmFDpAonVQP89BJkOBel9z9vK_7gfnk1g9aAAAAA==</wm>

Das Trainingsprogramm «Kontrolliertes Trinken» der Berner Gesundheit hilft Ihnen, Ihren Alkoholkonsum zu reduzieren.

Tel. 078 723 44 02

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMDE3MAQABC2OvA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ7DMBBFwROt9b7jzdpZWIVFBVW5SRWc-6OqYQXD5jjSC7fH_nzvrxSqi0ELlHIvgzUliruSQa2obYR3rdH737cOCObvGMOokzBfrMXEVa7P-QWCnBi3cgAAAA==</wm>

Modell – Eisenbahnbörse

Die Berufsfischer empfehlen sich:

Tel. 031 302 01 44 www.sozialjahr.ch

JUVESO

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0N7UAAFc0xowNAAAA</wm>

6-679758/RK

Fangfrische Bielersee-Felchen

Auf Ihren Besuch freut sich Samuel Gassner Aegertenstrasse 31, 2562 Port Natel 079 206 00 27 Tel. 032 331 08 52 6-679884/K

2014

. Samstag 13. Dez

17.

Jetzt wieder aktuell!

Am Sonntag, 14. Dezember 2014, sind wir in Nidau am Weihnachtsmarkt mit unseren schönen Tannen, Knoblibrot und Glühwein.

<wm>10CB3JMQ6AMAgF0BPRfEpBkdG4GQfjBWy1s_efNA5veusamvCbl-1Y9mAARjY4lxysmhwWLJZg8qVwBpeJWbOoSYmGCkMeCXY6FdxOFYOTS0VrXfqokp6rv6AF5FBqAAAA</wm>

Höchste hygienische Anforderungen.

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-678844/K

Schauen Sie doch einfach mal vorbei.

Sonntag/Dimanche

123-004701/RK

Klimatisierte Räumlichkeiten.

Donnerstag, 4. Dezember – Mittwoch, 24. Dezember 2014

An den Sonntagen 14. und 21. Dezember 2014 sind die Geschäfte von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

www.weihnachtsmarkt-biel.ch


© David Bertacchi

© Stadt Biel

© Silvia Kaufmann

Mett/Mâche und/et Bözingen/Boujean 6-676510

heissen Sie herzlich willkommen / vous souhaitent une cordiale bienvenue

Multifarm Poststrasse 1 / Rue de la Poste 1 2504 Biel-Bienne Wir sind 2 dynamische Frauen im Schönheitssalon Multifarm. Giusy als Dipl. Coiffeuse und Oriana als Dipl. Kosmetikerin/ Sporttherapeutin freuen sich auf Ihren Besuch mit Voranmeldung

Geschenke, die sich vom Gewöhnlichen unterscheiden.

Neukunden Rabatt 15%

Handbemalte Seide aus eigenem Atelier, nur Unikate. Wechselndes Sortiment durch Fremd-Anbieter (Handwerk)

Schnuppern Sie durch unsere Internet Seite unter www.multifarm.ch oder kontaktieren Sie Oriana unter Tel.: 078 746 02 01 oder Giusy unter Tel.: 078 689 13 07

Poststrasse 17 – 2504 Biel

Multifarm est un salon de beauté et nous sommes 2 dames très dynamiques à vous accueillir. Giusy en tant que coiffeuse diplômée et Oriana en tant que thérapeute sportive et esthéticienne diplômée. Nous nous réjouissons de votre appel afin de fixer un éventuel rendez-vous.

Öffnungszeiten: Mittwoch 10–14 Uhr Donnerstag/Freitag 14–18 Uhr Samstag 9–12 Uhr Termin n. Vereinbarung ausserhalb: 079 871 24 88 www.artisan-geschenk-shop.ch

Ihre Zufriedenheit ist unsere Zukunft! Votre satisfaction est notre avenir! Bözingenstrasse 100 Bözingenstrasse 100 Biel/Bienne 25022502 Biel/Bienne www.carplanet.ch www.carplanet.ch

Pour les nouveaux clients: rabais de 15% Vous avez la possibilité de visiter notre site internet sur www.multifarm. ch ou de nous contacter au numéro de tél. 078 689 13 07 Giusy ou au tél. 078 746 02 01 Oriana. 6-679277

6-678549

6-679002

Campingfuchs ... dann macht Freizeit Spass

By mobikit AG, Orpundstrasse 14a, 2504 Biel Tel.: +41 32 341 75 82, Mail: info@mobikit.ch Öffnungszeiten: Di–Fr, 14–18.30/Sa, 10–14 Uhr

Wählen Sie uns als Ihren Garagisten!

6-679003

Ihre Nissan Vertretung Votre agence Nissan

• Umbauten von Campern und Wohnwagen nach Kundenwunsch • Einbau von Serviceklappen / Fenstern • Anbau von Marquisen • Gasprüfungen • Einbauen von Sat-Anlagen, Navi-Systemen mit und ohne Rückfahrkamera • Reparaturen aller Art • Organisieren von Originalersatzteilen • Kurze Termine, hohe Qualität • Ihr Partner für den Campingbedarf im Seeland Di–Fr, 14.00–18.30 Uhr / Sa, 10.00–14.00 Uhr Orpundstrasse 14a, 2504 Biel, Tel. 032 341 75 82 info@campingfuchs.ch, www.campingfuchs.ch

www.weyrichfoto.ch

Solothurnstrasse 79, rue de Soleure, 2504 Biel/Bienne

Bözingenstrasse/ rue de Boujean 169 2504 Biel/Bienne tél. 032 341 88 88 | fax 032 341 88 81 | info@orthopedes.ch | www.orthopedes.ch

Diverse orthopädische Einlagen nach Mass

Divers supports orthopédiques sur mesure

Masschuhe Spezialschuhe Schuhzurichtungen Zehenorthesen nach Mass Schuhreparaturen Medizinische Bandagen Stütz-/Kompressionsstrümpfe

Des chaussures sur mesure Chaussures spéciales Modifications de chaussures Orthèses des orteils sur mesure Réparations de chaussures Bandages médicaux Bas de soutien/de compression 6-677965

6-678442

Gehen Sie mit uns den richtigen Weg und setzen Sie auf klimaneutrale Drucksachen!

Ediprim AG Fritz-Oppligerstrasse 15 2501 Biel T: +41 32 344 29 29 F: +41 32 344 29 28 Mail: info@ediprim.ch www.ediprim.ch

Auto Walter GmbH Auto-Garage-Handel Poststrasse 43 · 2504 Biel (beim ex. Bahnhof Biel-Mett) Tel. 079 300 45 55 Daniel und Pino Walter autowalter@hispeed.ch AKTION: PNEUS / FELGEN / BATTERIEN / ZUBEHÖR Auto-Reparatur + Service Offizielle Abgas-Teststelle Bereitstellung für Fahrzeugkontrolle / MFK! Auto-Expo: Lindenhofstrasse · 2504 Biel-Mett/Mettmoos An- + Verkauf-Beratung · Autos unter: www.autowalter.ch

Präsentieren Sie Ihre Firma und Ihre Mitarbeitenden auf unseren Foto-Seiten im

Nächste Erscheinung: Januar 2015 Beratung und Verkauf: Sandrina Stabile · T 032 328 38 35 Publicitas AG · Neuengasse 48 · 2501 Biel-Bienne sandrina.stabile@publicitas.com

Aabl kw50 2014  

Aabl kw50 2014

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you