Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 8. Oktober 2014 – Nr. 41/ Mercredi 8 octobre 2014 – No 41

ÖFFENTLICHES BAUWESEN Kehrichtabfuhr Ihre nächsten Recyclingabfuhren: ALTPAPIERSAMMLUNG Kreis 1 Mittwoch, 15. Oktober 2014

ALTGLASABFUHR Kreis 3 Mittwoch, 15. Oktober 2014

ALTMETALLSAMMLUNG Kreis 4 Mittwoch, 15. Oktober 2014

Alte Velos werden nachträglich durch das Strasseninspektorat zur Wiederverwertung abgeholt. Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

95600.31000020

STADTRAT Ratssekretariat

12. und 13. Sitzung des Stadtrates: Traktandenliste Sitzung vom Mittwoch, 15. Oktober 2014, 18.00 Uhr und Sitzung vom Donnerstag, 16. Oktober 2014, 18.00 Uhr. Ort: Stadtratssaal in der Burg. Die Stadtratssitzungen sind öffentlich. Siehe auch www.biel-bienne.ch Traktandenliste 1. Genehmigung der Traktandenliste 2. Mitteilungen Stadtratsbüro 3. Protokollgenehmigungen (19./20. Februar 2014 / Nrn. 2 und 3) 4. 20130380 Teiländerung der baurechtlichen Teilgrundordnung «Gaswerkareal» im Bereich «Esplanade» PRA 5. 20140241 Ersatzbeschaffung eines KehrichtfahrzeugsBEU 6. 20140240 Stellenschaffung / Stellenstreichung per 01.01.2015PRA 7. 20140139 Voranschlag 2015 • Allgemeine Debatte • Debatte zu den Sachgruppenzusammenzügen • Diskussion pro Direktion: Präsidialdirektion Finanzdirektion Direktion Soziales und Sicherheit Direktion Bildung, Kultur und Sport

TRAVAUX PUBLICS

Direktion Bau, Energie und Umwelt Sonderrechnungen • Schlussabstimmung über das Budget 2015 (Beschlussesentwurf) • Abstimmung über die Botschaft an das VolkFID 8. 20130426 Finanzplan 2015–2019 (Planjahre 2016– 2018)FID 9. Überträge aus den vorherigen Sitzungen 9.1 U Postulat 20140049, Dana AugsburgerBrom, Fraktion SP, «Innenstadtattraktivierung durch mobile Eisbahn während Weihnachtsmarkt»PRA 9.2 U Dringliche überparteiliche Interpellation 20140103, Alain Pichard, GLP, Reto Gugger, BDP, Leonhard Cadetg, FDP, Martin Scherrer, SVP, «Wie weiter mit dem Multimondo?» DSS 9.3 U Postulat 20140048, Urs Känzig, Fraktion Grüne, «Die Tourismusregion Dreiseenland stärken» PRA 9.4 U Postulat 20140050, Dana AugsburgerBrom und Werner Hadorn, SP, «Nachtrag für Auftrag Nachhaltige Haushaltssanierung»FID 9.5 U Überparteiliches Postulat 20140056, Roland Gurtner, Passerelle, Dana Augsburger-Brom, Fraktion SP, Christoph Grupp, Fraktion Grüne, «Erstellung von Schulmobilitätsplänen»BKS 9.6 U Motion 20140051, Daniel Hügli, Fraktion SP, Fritz Freuler, Fraktion Grüne, «Dienstleistung zu Gunsten Bevölkerung und Personal verbessern» DSS 9.7 U Interpellation 20140053, Fritz Freuler, Fraktion Grüne, «Anspruch/Verlust auf Prämienverbilligung der Krankenkasse?»DSS 9.8 U Interpellation 20140054, Peter Moser und Peter Bohnenblust, FDP, «Bahnhofplatz: fehlende Verkehrsregelung!» DSS 9.9 U Interpellation 20140055, Max Wiher, Fraktion GLP, «Wie wird das verschärfte Hooligan-Konkordat umgesetzt?» DSS 10. Dringliche Motion 20140154, Peter Bohnenblust, FDP, «STOPP von unnötigen und vermeidbaren Ausgaben für den NEUMARKTPLATZ: 3. Anlauf: Version LIGHT!»BEU 11. Dringliches Postulat 20140153, Ruth Tennenbaum, Passerelle, «Radium Verschmutzung: Transparente und lückenlose Information sowie Schutz der Bevölkerung»BEU 12. Dringliche überparteiliche Interpellation 20140152, Max Wiher, Fraktion GLP, Dana Augsburger-Brom, Fraktion SP, Pascal Fischer, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, Stefan Kaufmann, Fraktion FDP/ PRR/EVP/EDU, Andreas Sutter, Fraktion BVP/CVP/BDP, «Radiumkontamination» BEU 13. Motion 20140086, Dennis Briechle, GLP, «Eine Uhr auf dem Zentralplatz!» BEU 14. Interpellation 20140083, Urs Känzig, Fraktion Grüne, «Flankierende Massnahmen Ostast der Umfahrung Biel. Steht, stockt oder rollt die Realisierung?» BEU

Enlèvement des ordures Enlèvement de déchets recyclables: RAMASSAGE DU VIEUX PAPIER Secteur 1 Mercredi 15 octobre 2014

RAMASSAGE DU VERRE USAGÉ Secteur 3 Mercredi 15 octobre 2014

RAMASSAGE DU VIEUX MÉTAL Secteur 4 Mercredi 15 octobre 2014

Les vieux vélos seront ramassés ultérieurement par l’Inspection de la voirie pour récupération. Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

95600.31000020

CONSEIL DE VILLE Secrétariat parlementaire

12e et 13e séances du Conseil de ville: Ordre du jour Séance du mercredi 15 octobre 2014, 18 h 00 et séance du jeudi 16 octobre 2014, 18 h 00. Lieu: salle du Conseil de ville au Bourg. Les séances du Conseil de ville sont publiques. Voir aussi www.biel-bienne.ch Ordre du jour 1. Approbation de l’ordre du jour 2. Communications du Bureau du Conseil de ville 3. Approbation des procès-verbaux (19/20 février 2014 / nos 2 et 3) 4. 20130380 Modification partielle de la réglementation fondamentale partielle en matière de construction «Aire de l’usine à gaz» dans le secteur «Esplanade» MAI 5. 20140241 Remplacement d’un camion à ordures TEE 6. 20140240 Créations et suppressions de postes au 1er janvier 2015 MAI 7. 20140139 Budget 2015 • Débat général • Débat concernant les récapitulations par groupes de matières • Discussion par direction: Mairie Direction des finances Direction de l’action sociale et de la sécurité

Fortsetzung auf übernächster Seite

Direction de la formation, de la culture et du sport Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement Comptes spéciaux • Vote final sur le budget 2015 (projet d’arrêté) • Vote sur le message au peuple DFI 8. 20130426 Plan financier 2015–2019 DFI 9. Reports des séances précédentes 9.1 R Postulat 20140049, Dana AugsburgerBrom, Groupe socialiste, «Patinoire mobile durant le Marché de Noël pour rendre le centre-ville plus attrayant» MAI 9.2 R Interpellation interpartis urgente 20140103, Alain Pichard, PVL, Reto Gugger, PBD, Leonhard Cadetg, FDP, Martin Scherrer, UDC, «Quelles sont les intentions de la Ville envers Multimondo?» ASS 9.3 R Postulat 20140048, Urs Känzig, Groupe Les Verts, «Renforcer la région touristique des Trois-Lacs» MAI 9.4 R Postulat 20140050, Dana AugsburgerBrom et Werner Hadorn, SP, «Avenant au mandat d’assainissement durable des finances communales» DFI 9.5 R Postulat interpartis 20140056, Roland Gurtner, Passerelle, Dana AugsburgerBrom, Groupe socialiste, Christoph Grupp, Groupe Les Verts, «Réalisation de plans de mobilité scolaire» FCS 9.6 R Motion 20140051, Daniel Hügli, Groupe socialiste, Fritz Freuler, Groupe Les Verts, «Améliorer les services en faveur de la population et du personnel» ASS 9.7 R Interpellation 20140053, Fritz Freuler, Groupe Les Verts, «Perte du droit aux réductions de primes de caisse-maladie?» ASS 9.8 R Interpellation 20140054, Peter Moser et Peter Bohnenblust, FDP, «Place de la Gare: absence de régulation du trafic!» ASS 9.9 R Interpellation 20140055, Max Wiher, Groupe PVL, «Comment le concordat renforcé contre les hooligans sera-t-il appliqué?»ASS 10. Motion urgente 20140154, Peter Bohnenblust, FDP, «STOP aux dépenses inutiles et évitables pour la PLACE DU MARCHÉNEUF: 3e essai: VERSION LÉGÈRE!»T EE 11. Postulat urgent 20140153, Ruth Tennenbaum, Passerelle, «Pollution au radium: information transparente et sans faille ainsi que protection» TEE 12. Interpellation interpartis urgente 20140152, Max Wiher, Groupe PVL, Dana Augsburger-Brom, Groupe socialiste, Pascal Fischer, Groupe UDC/Les Confédérés, Stefan Kaufmann, Groupe FDP/ PRR/PEV/UDF, Andreas Sutter, Groupe PPB/PDC/PBD, «Contamination au radium»TEE 13. Motion 20140086, Dennis Briechle, PVL, «Une horloge à la place Centrale!» TEE 14. Interpellation 20140083, Urs Känzig, Groupe Les Verts, «Mesures d’accompagnement relatives à la branche Est du Suite du texte

Reklame

d, Kälte: Schnee, Win hlwetter. ü lf h o W o r t quat

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzCxNAIAx7R4UQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIRLDMAwEXyTPnaTYcgQzYZmCTrhJprj_R3XDAhbc3h5HLgU32_4693cSQJXawrtmqBZ4SzpLM010g4K-kgi4qT56iTmmGP9G0MUwSJk_6mBY-V6fH-XI5CpyAAAA</wm>

AMAG Biel Römerstrasse 16, 2555 Brügg, Tel. 032 366 51 51, www.biel.amag.ch 6-678492/K


KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

Paroisse réformée française de Bienne

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

Ordentliche Kirchgemeindeversammlung

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2MLQEACQ3X_UNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbMttuVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BH3waoZFKSsAzQkzNE9Vg0DKjgoiiTIMzlv_I-Vz3C0p8uspVAAAA</wm>

VERANSTALTUNGEN

Do, 9. Oktober bis Mi, 15. Oktober 2014 Arbeitskreis für Zeitfragen, Ring 3: Wut im Bauch: Donnerstag, 16.10., 18.30, Stadtkirche im Ring: Buchvernissage zum Welternährungstag. Luzia Sutter Rehmann hat über den Hunger in der Antike geforscht und stellt ihre Ergebnisse für eine neue Lektüre der Bibel vor. Christoph Müller, Brigitte Affolter und Kathrin Rehmat skizzieren ihre Erfahrungen mit dem neuen Buch. Sie sind herzlich eingeladen zum Apéro. Info und Anmeldung: Arbeitskreis für Zeitfragen, 032 322 36 91, zeitfragen@ref-bielbienne.ch. Calvinhaus, Mettstrasse 154, Mo und Mi, 9.00– 11.00: Bistro Calvin. Di, 12.00: Mittagstisch (ohne Anmeldung). Mi, 13.30: Jassen. Paulushaus, Blumenrain 24, Di, 19.30: Turmtreff. Do, 12.00: Vegetarischer Mittagstisch. Anmeldung bis Mo, 13.10. erforderlich. Stadtkirche, Ring 2, Fr, 12.30: Mittagsklänge «Zum Geburtstag von Pascale Van Coppenolle», mit Pascale Van Coppenolle und Marc Mangen. Mi, 7.00: meditatives Morgengebet. Wyttenbachhaus, J.-Rosiusstrasse 1, Mi, 9.00: Atem und Bewegung. Mi, 14.00: Spielnachmittag. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden».

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs

Bruder Klaus deutsch St-Nicolas français 17.00 Aebistrasse 86, castellano Biel Christ-König italiano Christ-Roi deutsch Geyisriedweg 31, kroatisch Biel

Manifestations: Après-midi rencontre 13 octobre, 14 h 15, arrêt de bus «Taubenloch» (rue de Boujean), promenade spirituelle dans le quartier. Caté cycle 3: Mercredi 15 octobre 19 h, La Source: rencontre des parents des catéchumènes de 11e H. Théâtre de la Marelle: 23 octobre, 19 h, maison St-Paul: «Lydie, Tim, Paul et les autres» nouveau spectacle de la Compagnie La Marelle. Fermeture provisoire du Pasquart Pour cause de travaux, l’église du Pasquart sera fermée du 15 septembre au 9 novembre. Merci pour votre compréhension.

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrétienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28

So, 9.15: Gottesdienst mit Rolf Schott. Kindergottesdienst, Kinderhort. Informationen: www.emb-online.ch

Evangelischmethodistische Kirche

Sonntag, 9.30: Eucharistiefeier, Predigt. Mittwoch, 19.30: Themenabend im Kirchgemeindehaus zum Thema «EXIT». Mercredi, 19.30: Soirée-discussion autour de «EXIT».

9.45

Paroisse catholique-chrétienne de Bienne

Assemblée générale ordinaire de la paroisse

Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel

Sonntag, 9.30: Gottesdienst mit Pfr. Joh. Ottersberg. www.emk-biel.ch

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16 So, 9.45: Gottesdienst.

Heilsarmee

Dufourstrasse 46, 2502 Biel So, 9.30: Gottesdienst mit S. Allenbach.

du mercredi 12 novembre à 19.30 heures à la cure catholique-chrétienne (rue Dufour 105), 2502 Bienne, Ordre du jour 1. Election des scrutateurs 2. Procès-verbal de la dernière assemblée générale du 4 juin 2014) 3. Finances 3.1 Budget 2015 3.2 Plan financier 2014–2019 3.3 Fixation de la quotité de l’impôt paroissial 2015 4. Rénovation de l’église 4.1 Information sur l’étude de la rénovation de l’église 4.2 Devis ultérieur pour la poursuite du projet. 5. Election – président du Conseil de paroisse (nomination: Peter Derendinger, actuellement vice-président) 6. Divers <wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwtTAEALVBjPsNAAAA</wm>

Eglises et communautés évangéliques Eglise évangélique des Ecluses

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K5ru1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNpk3bZysSgFLqSBWTwa8gOuMYJWoGllYTJb_0Plc9wvhBSXWVQAAAA==</wm>

Dimanche, 10.00: culte. Prédication: Didier Suter. Garderie, Tchac. Lundi, 14.30: Rencontre des aînés. Comment choisir et se préparer à rentrer dans un home. Avec Marguerite Kjelsberg-Jost.

près de la station Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne

6-673019

Sonntag, 9.30: Gottesdienst, Predigt: Benjamin Pang. Kids Treff, Ara Treff, Kinderhüte.

Rue Jakob-Stämpfli 3, Bienne, http://www.eee.ch

Eglise Epiphanie

Zu kaufen gesucht Region Seeland/BE  oder Sensebezirk/FR  Bauernhaus oder Haus mit Pferdestall  Grosse Weide für 4 bis 8 Pferde  Bitte melden Sie sich unter  079 741 88 88* oder 044 740 00 88*   kocher@immostema.ch 

suivie d’un apéritif. Toutes les personnes ayant droit de vote sont invitées à participer à cette assemblée de paroisse. Au nom du Conseil de paroisse le vice-président: Peter Derendinger, le curé Nassouh Toutoungi 6-678581

Pfarreien Christ König und St. Maria Biel

11.30

Einladung an alle katholischen Schüler der ersten Klasse zum kirchlichen Unterricht.

9.15 11.15 18.00

Missione italiano 17.00 Italiana Rue de Morat 50 Pieterlen deutsch Ök. Zentrum Kürzeweg 6

Pause pendant les vacances scolaires: Les prières du lundi au salon d’accueil, rue du Midi 32, reprendront le lundi 20 octobre.

bei der Talstation Leubringenbahn

Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 11./12. Oktober 2014 Sa So/di/do deutsch 17.00 français 10.00 italiano 11.00 portugiesisch 18.00 plurilingue 8.45

Dimanche Eglise St-Erhard, Nidau, 10.00: culte avec sainte cène, pasteur C. Jeanquartier. Mardi 14 octobre: Maison Wyttenbach, 1er étage, 9.30: prière, chant et méditation de la Parole. Mercredi 15 octobre: Chapelle St-Nicolas, Nidau, 18.00: culte joker, pasteur C. Jeanquartier.

17-055821/K

Sonntag Pauluskirche, Blumenrain 22, 10.00: Gottesdienst und Abendmahl mit Pfr. M. Laux, anschl. Kirchenkaffee. Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Gottesdienst mit Pfr. Jegerlehner.

St. Marien Ste-Marie Juravorstadt 47, Biel Spitalzentrum

Christkatholische Kirchgemeinde Biel

WOCHEN/SEMAINES 9.10.–15.10.2014

9.30

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwNTYCAMTJcYENAAAA</wm>

vom Mittwoch, 12. November 2014, um 19.30 Uhr, Christkatholisches Kirchgemeindehaus, Dufourstrasse 105, 2502 Biel. Traktanden 1. Wahl der Stimmenzähler 2. Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 4. Juni 2014 3. Finanzen 3.1 Voranschlag 3.2 Finanzplan 2014 – 2019 3.3 Festlegung des Steuerfusses 2015 4. Sanierung Kirche 4.1 Orientierung Studienauftrag Kirchensanierung 4.2 Auftragserteilung für weitere Ausarbeitung des Projektes 5. Wahlen – Präsident Kirchgemeinderat (Vorschlag: Peter Derendinger, bisher Vize-Präsident) 6. Verschiedenes <wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwtTAAACNxi4wNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcwtTCwNrQ1NTPUsDM2tjU0M9E0sza0MDA3MjA0MTKwNLQ1NjEyCwNjI0NjNyQOjRiy9ISQMAY8849VUAAAA=</wm>

Anschliessend Apéro Alle stimmberechtigten Mitglieder der Kirchgemeinde sind freundlich eingeladen, an der Versammlung teilzunehmen. Im Namen des Kirchgemeinderates der Vize-Präsident: Peter Derendinger, Pfr. 6-678580 Nassouh Toutoungi

CINEMA ITALIANO 26/09/ – 28/10/2014 L’INTERVALLO

Leonardo Di Costanzo, It 2013, 90’, I/d Fr/Ve 10/10 20h30  Sa/Sa 11/10 20h30 So/Di 12/10 18h00 20h30  »»   Normalerweise verkauft der 17-jährige Salvatore (Alessio Gallo) mit seinem Vater selbstgemachte Limonade in den Strassen Neapels. Heute wird er aber von der Mafia abkommandiert und soll in einer heruntergekommenen Fabrikhalle auf eine Gefangene aufpassen. Die freche 15-jährige Veronica (Francesca Riso) wurde entführt, weil sie sich in den falschen Jungen verliebt hat. Da man Salvatore das Handy, seine Schlüssel und den mobilen Limo-Stand weggenommen hat, bleibt ihm nichts anders übrig, als sich mit der Göre auseinanderzusetzen. Dans un immense bâtiment désaffecté d’un quartier populaire de Naples, Salvatore, un adolescent timide et mal dans sa peau, est contraint par des boss de la Camorra à surveiller Veronica, une jeune fille effrontée. Il ignore totalement les raisons de cette détention. Au cours de la journée, la relation entre les deux adolescents évolue et une certaine complicité s’instaure. Veronica entraîne Salvatore dans l’exploration de leur vaste prison, comme pour éviter de penser au sort qui les attend.

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcwtTYyNrI2MLPUNDayMTSz0TE0trQ6CUkYGhiZWBhaGBsYmZJVCFobGxiQNCi158QUoaAFWXILRUAAAA</wm>

Lengnau deutsch 18.00 Kath. Zentrum Schiblistrasse 3a

Die Eltern und Kinder begrüssen wir am 18. Oktober 2014 um 18.15 Uhr in der Pfarrei St. Maria, Juravorstadt 47, 2502 Biel, zu einer Information und zur Beantwortung aller Fragen. Einschreibungen zum Religionsunterricht nehmen wir jederzeit auch telefonisch entgegen:

Mit uns erreichen Sie ihre Zielgruppe.

FEUER & FLAMME

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzczMTAEALnWSNINAAAA</wm>

Iwan Schumacher, CH 2014, 84’, Dialekt, E/f So/Di 12/10 10h30  »»   In der Kunstgiesserei St. Gallen treffen namhafte Künstler wie Urs Fischer, Katarina Fritsch oder Peter Fischli auf Felix Lehner, den charismatischen Gründer. Er und seine bunte Crew setzen mit grosser Begeisterung und Leidenschaft Visionen in Skulpturen um. Mitglieder des Kunstvereins Biel erhalten 4 Franken Ermässigung auf den Eintrittspreis. Le charismatique Felix Lehner rassemble autour de lui des artistes de renom comme Mariana Castillio Deball, Paul McCarthy et Hans Josephsohn, dans la fonderie d’art de Saint-Gall qu’il a créée. Son équipe et lui mettent toute leur passion et leur enthousiasme à transformer les visions des artistes en sculptures. Une réduction de 4 francs est accordée sur le prix d’entrée aux membres de la Société des beaux-arts.

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zczMTA0NrI2MLPUMgZW6uZ25pam1gaWBiZGBoYmVoYGxgZGhqAZQysDQ2cEBo0YsvSEkDANkEgBBUAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwMTYBAMYG0GkNAAAA</wm>

R. Gruber Katechetin Röm.-kath. Pfarrei Christ-König Geyisriedweg 31, 2504 Biel, Tel. +41 32 328 19 30 oder per Mail: rita.gruber@kathbielbienne.ch

publicitas.ch/biel

Wir freuen uns Ihre Kinder begleiten zu dürfen: Ihr Pfarreiteam.

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbK_tHlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe4bgs7btaHsCHFhHN0-NkAlMEuK1pAJWoD6DDqUhixps-Yucz3W_4dy4dVQAAAA=</wm>

6-678532

Trauer und Dank Décès et remerciements

6-676401/K

TUTTI CONTRO TUTTI

Rolando Ravello, It 2013, 90’, I/d Mo/Lu 13/10 20h30 Di/Ma 14/10 18h00 20h30  »»   Der Arbeiter Agostino lebt mit seiner Frau Anna, seinen Kindern Erica und Lorenzo, seinem Schwager Sergio, dessen Frau Romana, deren Kindern und dem griesgrämigen Grossvater Rocco in einem kleinen Haus am Stadtrand Roms. Als die ganze Familie eines Tages von der Erstkommunionsfeier Lorenzos nach Hause zurückkommt, muss sie feststellen, dass ihr Haus besetzt ist. Kurzentschlossen zieht die Familie auf den Treppenabsatz vor der Wohnung – ein erbitterter Kampf um das Recht auf ein Dach über dem Kopf beginnt. Ne jamais laisser sa maison sans surveillance: la consigne est impérative quand on habite en HLM. Pour Agostino et sa famille, il est toutefois hors de question de ne pas célébrer tous ensemble la première communion du petit, Lorenzo. Quand ils reviennent chez eux dans leur immeuble de banlieue, chargés de plateaux de friandises et de pâtisseries, la clef n’entre plus dans la serrure. Quelqu’un l’a changée. À présent, d’autres gens habitent chez eux. La guerre entre pauvres peut commencer. 6-678434/K

Avis mortuaire et remerciements Elle n’est plus là où elle était mais elle est maintenant partout où je suis. Saint-Augustin Son époux, Raoul Maggi et son fils Gérard ainsi que les familles parentes, alliées et amies ont la profonde tristesse de faire part du décès de

Madame

Maria Maggi-Ferrari <wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwMzQAADN0D18NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PZor1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPngNJ7IopNBSzYSMJFAVHGdCoZMrUlk8lv_I-Vz3CyZ95WBVAAAA</wm>

enlevée à leur tendre affection dans sa 87e année. Bienne, le 29 septembre 2014 Route d’Orpond 64 Selon ses vœux la cérémonie d’adieu a eu lieu dans l’intimité. La famille remercie toutes les personnes qui l’ont entourée par leur présence, leur soutien et leurs dons. Un merci particulier au personnel du home Redern pour ses dévouement et son bons soins. Cet avis tient lieu de faire-part.

6-678610

Annahmeschluss für Todesanzeigen und Danksagungen/ Délai de remise des avis de décès Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen/Feuille officielle Bienne/Evilard: Dienstag/mardi, 10.00 Nidauer Anzeiger: Dienstag, 16.00 E-Mail: biel@publicitas.ch Auskunft/renseignements: Tel./tél. 032 328 38 88

www.filmpodiumbiel.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

in Kappelen, Dorfstrasse 82 032 392 25 85

Einkellerungsaktion unserer Kartoffelsorten Lady Felicia, Charlotte, Nicola, Bintje, Agria

in 25kg-Säcken

10. – 31. Oktober 2014

Grosse Auswahl Kürbisse Lager- u. Saisongemüse, Salate, Obst, Most, Eier und vieles mehr! Geniessen Sie das Einkaufen in unserem Hofladen! Wir freuen uns auf Sie! 6-678567/RK

A louer, dans un immeuble ancien rénové à Beaumont, à la Haute-Route 81 avec vue sur la ville et les alpes

appartement 3½ pces avec grande terrasse <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzC1sAAArwZ0qQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3JOw6DMAwA0BM5slN_6xFlQwyIC4AjZu4_VWV401vXlIavZWzH2JMQUUHNxT1JpAVqBjcV-p92JP7Sp2v3cMnzCrdTJwTSDYxV4FoGxWFU065gac-8f_qqbwBpAAAA</wm>

sols laminés et planelles, cuisine habitable avec LV/VC, cave, grenier Fr. 1440.- + Fr. 240.- charges 032 328 14 45 6-678588 Zu vermieten in Biel an der Waldrainstrasse 26 in gepflegter, renovierter Liegenschaft

2½ & 4½ Zimmerwohnungen

mit grossem Balkon moderne Parkett- und Plattenböden, offener heller Wohn/Essbereich mit funktioneller Küche, Wandschränke, Keller, Estrich 2½ Zimmerwohnung Fr. 1180.- + Fr. 200.- HNK 4½ Zimmerwohnung Fr. 1580.- + Fr. 260.- HNK 032 328 14 45 6-678590 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzC1NAAA3L-0vg8AAAA=</wm>

<wm>10CB3JOw6DQAxF0RV55OffeHAZ0SGKKBtAQOrsvwJS3ObcZSlv_O81r5_5XWDmoOjpgwvubXAUxFpAnxnCsAmqKsioEO2WfZBBN7IU0PD9JMaNnKd7P9rv-F5dr7rXaQAAAA==</wm>


STADTRAT

CONSEIL DE VILLE

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’097

Fortsetzung

Suite

15.

Überparteiliche Motion 20140085, Martin Rüfenacht, FDP, Reto Gugger, BDP, Andreas Sutter, BVP, «Übertragen der Verantwortung der Aufgaben der SIP an Police Bern» DSS 16. Postulat 20140081, Hanspeter Habegger, Fraktion BVP/CVP/BDP, «Auftrag und Gebühren für die Feuerungskontrolle» DSS 17. Interpellation 20140080, Caroline JeanQuartier, Fraktion SP, «Welche Politik verfolgt die Stadt gegenüber den Menschen, die sich wegen einer Sucht behandeln lassen möchten?» DSS 18. Interpellation 20140084, Christoph Grupp, Grüne, «Bieler Innenstadt – verbotene Zone?» DSS 19. Interpellation 20140082, Reto Gugger, BDP, «Wie viele Personen nutzen subventionierte Angebote der Stadt Biel?» BKS

Gesuchsteller: Feti Veseli, Rennweg 39, 2504 Biel. Projektverfasser: Gezim Sadiku, Dipl. Ing. Arch., Rinkenbach 41, 9050 Appenzell. Standort: Rennweg 39, 2504 Biel, Parzelle Nr. 6952. Bauvorhaben: Neubau/Anbau eines Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage. Zonenplan: Bauzone 2; Mischzone B. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 7.11.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr.

Biel, 24. September 2014

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

Der Stadtratspräsident: Daniel Suter

Abteilung Stadtplanung Biel

6-678541

contournement autoroutier de Bienne. La réalisation est-elle en cours ou stoppée?» TEE 15. Motion interpartis 20140085, Martin Rüfenacht, FDP, Reto Gugger, PBD, Andreas Sutter, PPB, «Transférer la responsabilité des tâches du SIP à Police Berne» ASS 16. Postulat 20140081, Hanspeter Habegger, Groupe PPB/PDC/PBD, «Charge et émoluments du contrôle des installations de combustion»ASS 17. Interpellation 20140080, Caroline JeanQuartier, Groupe socialiste, «Quelle est la politique de la Ville au sujet des personnes souhaitant se soigner de dépendances?»ASS 18. Interpellation 20140084, Christoph Grupp, Les Verts, «Le centre-ville de Bienne, une zone interdite?» ASS 19. Interpellation 20140082, Reto Gugger, PBD, «Combien de personnes profitent des offres subventionnées de la Ville de Bienne?»FCS

U: Übertrag Abkürzungen: PRA: Präsidialdirektion STK: Stadtkanzlei FID: Finanzdirektion SRB: Stadtratsbüro DSS: Direktion Soziales und Sicherheit GPK: Geschäftsprüfungskommission BKS: Direktion Bildung, Kultur und Sport PPP: PPP-Kommission BEU: Direktion Bau, Energie und Umwelt 21.31000020

Notfalldienste Tag & Nacht SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz) www.notfallpraxisbiel.ch

APOTHEKEN

0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

TIERARZT

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz)

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’182

Le président du Conseil de ville: Daniel Suter Gesuchsteller: Abteilung Infrastruktur der Stadt Biel, Tiefbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: Schmid & Pletscher, Bauingenieure ETH/SIA/USIC, Hauptstrasse 66, 2560 Nidau. Standort: Länggasse und Eisfeldstrasse, Biel, Parzellen Nrn. 43, 237, 295, 495, 855, 881, 907, 908, 4364, 4376, 9213, 9383, 9384, 10930, 11021 und 11065. Bauvorhaben: Um- und Ausbau Länggasse und Eisfeldstrasse, Zugangsstrasse zu bestehendem Garderobegebäude südlich Stades de Bienne inkl. Werkleitung. Zonenplan: Teilgrundordnung «Bözingenfeld West»; Teiländerung der Teilgrundordnung «Bözingenfeld West» Bereich Stades de Bienne; Teilgrundordnung «Sägefeld» und Baulinienordnung der Stadt Biel. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 7.11.2014. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

13000.31000000

Regierungsstatthalteramt Biel

BAUPUBLIKATIONEN

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’216

Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’167 Gesuchsteller: Coop Immobilien AG, Thomas Kaspar, Kasparstrasse 7, 3027 Bern. Projektverfasser: Löffel & Bänziger AG, Peter Löffel, Werkstrasse 36, 3250 Lyss. Standort: Nidaugasse 35, Biel, Parzelle Nr. 1798. Bauvorhaben: Technische Instandstellung der Flächen im 3.–5. OG für die Vermietung von Dienstleistungs-, Büro- und Gewerbeflächen. Einbau und Betrieb eines Fitnesscenters im 3. OG. Anbringen von neuen Leuchtreklamen für das Fitnesscenter. Zonenplan: Bauzone 5; Mischzone B; Gebiet mit Erdgeschossbestimmungen; Geschlossene Bauweise I. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 31.10.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-678485

Bienne, le 24 septembre 2014

6-678538

Abréviations: MAI: Mairie CHM: Chancellerie DFI: Direction des finances BCV: Bureau du Conseil de ville ASS: Direction de l’action sociale et de la sécurité CDG: Commission de gestion FCS: Direction de la formation, de la culture et du sport PPP: Commission PPP TEE: Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement 21.31000020

En cas d’urgences Jour & Nuit APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118

MEDECINS

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe) www.cabinetdurgencesbienne.ch

PHARMACIES

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

Gesuchsteller: Wohnbaugenossenschaft Sonniger Hof, Mühlestrasse 63, 2504 Biel. Projektverfasser: Haustechnik, Thomas Lanz, Erlachstrasse 1, 3234 Vinelz. Standort: Goldgrubenweg 15, 17, 19 und 23, 2504 Biel, Parzelle Nr. 8669. Bauvorhaben: Neueindeckung der bestehenden Lukarnen mit Blech. Zonenplan: Bauzone 2; Mischzone A; Grünflächenziffer min. 40%. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 14.11.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

R: report

6-678484

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’271 Gesuchsteller: Maili und Patrick Rüfenacht, Schneidergässli 29, 2503 Biel. Fortsetzung auf übernächster Seite

VETERINAIRE

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute à partir du réseau fixe) 13000.31000000

AVIS DE CONSTRUCTION En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Ville de Bienne Demande de permis no 23’097 Maître de l’ouvrage: Feti Veseli, chemin de la Course 39, 2504 Bienne. Auteur du projet: Gezim Sadiku, Dipl. Ing. Arch., Rinkenbach 41, 9050 Appenzell. Lieu: chemin de la Course 39, 2504 Bienne, parcelle no 6952. Projet: construction d’un immeuble locatif contigu avec garage souterrain. Plan de zones: zone à bâtir 2; zone mixte B. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 7.11.2014. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45.

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-678541

Ville de Bienne Demande de permis no 23’167 Maître de l’ouvrage: Coop Immobilien SA, Thomas Kaspar, Kasparstrasse 7, 3027 Berne. Auteur du projet: Löffel & Bänziger SA, Peter Löffel, Werkstrasse 36, 3250 Lyss. Lieu: rue de Nidau 35, Bienne, parcelle no 1798. Projet: rénovation technique des surfaces des 3e à 5e étages pour la location de surfaces de bureaux et de services. Installation et exploitation d’un centre de fitness au 3e étage. Pose de nouvelles enseignes lumineuses pour le centre de fitness. Plan de zones: zone à bâtir 5; zone mixte B; disp. sur les rez-de-chaussée; construction en ordre contigu I. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 31.10.2014. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-678485

Ville de Bienne Demande de permis no 23’182 Maître de l’ouvrage: Département des infrastructures, Génie civil, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: Schmid & Pletscher, Bauingenieure ETH/SIA/USIC, Hauptstrasse 66, 2560 Nidau. Lieu: Longue-Rue et rue de la Patinoire, Bienne, parcelles nos 43, 237, 295, 495, 855, 881, 907, 908, 4364, 4376, 9213, 9383, 9384, 10930, 11021 et 11065. Projet: transformation et aménagement de la Longue-Rue et de la rue de la Patinoire; route d’accès aux vestiaires existants situés au sud des Stades de Bienne y compris canalisations. Plan de zones: réglementation fondamentale partielle «Champs-de-Boujean Ouest»; modification partielle de la réglementation fondamentale partielle «Champs-de-Boujean Ouest» dans le secteur «Stades de Bienne»; réglementation fondamentale partielle «Chemin de la Scierie» et Règlement de l’alignement de la Ville de Bienne. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 7.11.2014. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-678538

Ville de Bienne Demande de permis no 23’216 Maître de l’ouvrage: Wohnbaugenossenschaft Sonniger Hof, rue du Moulin 63, 2504 Bienne. Auteur du projet: Haustechnik, Thomas Lanz, Erlachstrasse 1, 3234 Vinelz. Lieu: chemin de la Mine-d’Or 15, 17, 19, 23, 2504 Bienne, parcelle no 8669. Projet: nouvelle couverture des lucarnes existantes en tôle. Plan de zones: zone à bâtir 2; zone mixte A; coef. d’espaces verts min. 40%. Dérogations: aucune.

Suite du texte


VERSCHIEDENES / DIVERS

Einwohnergemeinde

Wir sind ein in der Region Bern, Biel Solothurn tätiges Bauunternehmen. Zur Ergänzung unseres Teams und im Hinblick auf die Pensionierung der Stelleninhaberin suchen wir an unserem Hauptsitz in Büren a/Aare per sofort eine/n

Gerolfingen Wir bieten unseren Kunden an 365 Tagen ein grosses Lebensmittelsortiment mit Frischprodukten, Kioskartikel, Billette für den öffentlichen Verkehr und eine Cafébar. Für eine erfolgreiche und gemeinsame Zukunft suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine teamorientierte Persönlichkeit als

Täuffelen-Gerolfingen (www.taeuffelen.ch) liegt am Südufer des Bielersees zwischen Biel und Erlach. Die Gemeinde umfasst rund 2700 Einwohnern/ innen und verfügt über eine attraktive Wohnlage mit Naherholungsgebieten. Infolge Pensionierung der bisherigen Stelleninhaberin suchen wir auf den 1. März 2015 oder nach Vereinbarung eine/einen

(ca. 80% im Stundenlohn) Zum Aufgabenbereich gehören: Verkauf SBB Bahnbillette, Betreuung der Kaffeebar + Kiosk sowie Mithilfe im gesamten Betrieb inkl. Schichtleitung.

Beschäftigungsgrad 50%

Sie bringen mit: – Ausbildung am Bahnschalter +/oder Kiosk – Fachwissen sowie ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung – Sicherer und gepflegter Auftritt – Unternehmerisches Denkvermögen sowie selbstständige Arbeitsweise – Flexibilität für Einsätze an Wochenenden und Früh/ Spätschicht.

Ihr Profil: - Sind Sie eine belastbare, flexible, aufgestellte und teamfähige Persönlichkeit, welche sich auch in sehr hektischen Momenten nicht aus der Ruhe bringen lässt? - Haben Sie einige Jahre Berufserfahrung in ähnlicher Position, gute EDV-Kenntnisse (Office, Sorba) und Organisationstalent? - Können Sie ein Team leiten und motivieren? - Haben Sie Durchsetzungsvermögen und unternehmerisches Denken?

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwNrUEAHjLdEQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxeftrF9aQNHUNguAxBM39FQkGMXLGSCd8Wt-OvidQplJDfU7RIObUWgmIZEAFbAuKucEhKazw9S90Ptf9AtzLBBpUAAAA</wm>

Ihr Aufgabenbereich umfasst – Führen des Steuerbüros – Quellensteuern – Amtliche Bewertung (Neu- und Nachschatzungen) – Liegenschaftssteuern – Telefon- und Schalterdienst – Mitarbeit in der Gemeindeschreiberei (inkl. Bürgerschalter) <wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwNbQAAFhCklMNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcwtTQwtrYyMDPWNDU2tTIxM9EwNLa0MDA6CQoYmVgZmJqampiYW5tZGhsYG5A0KPXnxBShoAeYp9JFUAAAA=</wm>

Dann sind SIE die Person, die wir suchen. Senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an: Berger Bau AG, Hans-Ulrich Zimmermann, Rütifeldstr. 12, 3294 Büren a.A.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Informationen unter 032 372 12 25

Sie verfügen über – Kenntnisse im Steuerwesen einer bernischen Gemeinde – Kenntnisse der NESKO-Systeme, GRUDIS und GERES – Kommunikationsfähigkeit – Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität Wir bieten – weitgehend selbstständige und abwechslungsreiche Tätigkeit – attraktiver Arbeitsplatz mit moderner Infrastruktur – zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss Personal- und Besoldungsreglement der Einwohnergemeinde Täuffelen-Gerolfingen Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Stelleninhaberin Margrit Gerber, Telefon 032 396 06 36, oder die Gemeindeschreiberin Barbara Zbinden, Telefon 032 396 06 30, gerne zur Verfügung. Senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen bis zum 30. Oktober 2014 an die Gemeindeverwaltung Täuffelen-Gerolfingen, Hauptstrasse 86, 2575 Täuffelen, mit dem Vermerk «Stellenbewerbung». Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Auskünfte steht Ihnen Hans-Ulrich Zimmermann gerne zur Verfügung. Tel. Nr.: 032 353 10 60

Schriftliche Bewerbungen mit Photo an: Raemy Marcel, migrolino Brügg Bahnhofstrasse 8, 2555, Brügg E-Mail: raemy.marcel@bluewin.ch

6-678600/K

Flexible Tages-/ Nacht-/Wochenenddienste

Sie begleiten und unterstützen ältere Menschen im Alltag in Ihrer Region und ermöglichen ihnen ein erfülltes Leben im eigenen Zuhause! Wir sind Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen für Senioren. Wenn Sie zwischen 25 und 70, einfühlsam, sozialkompetent und flexibel sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf! Pflegeerfahrung von Vorteil. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA1NQAA0PABEg8AAAA=</wm>

Home Instead Seniorenbetreuung Krankenkassenanerkannt

www.homeinstead.ch/solothurn

Infos unter: 032 511 11 85

6-678550/RK

6-678518/K

6-678359/K

Teilzeit

<wm>10CFWKIRKAMAwEX5RMrjRpSyRT10Ew-BoGzf8VLQ5xYm-3NVeWb1vdz3o4RMTIUlYVhxqjwFEWRlqmDEEQV5giqqZfTnnAOPpMCEISOoyGiKmPnJ_rfgHW_L5ZcQAAAA==</wm>

Gemeindeverwaltung Täuffelen-Gerolfingen

Inserate Tel. 032 328 38 88

Ihr Aufgabengebiet umfasst: - Leitung kaufmännische Abteilung und Sekretariat inklusive Offertwesen, Fakturierung, Korrespondenz, Telefon, Empfang - EDV-Betreuung - Einkauf - Personaladministration (u.a. AHV, SUVA, BVG, KTG) - Vorbereitung der Lohnunterlagen, Debitoren und Kreditoren für die externe Buchhaltungsstelle

Verkäufer/in Bahnbillette und Schichtleitung

Verwaltungsangestellte/ Verwaltungsangestellten

30. September 2014

Kaufmännische/n Leiter/in (100%)

SOZIALJAHR Tel. 031 302 01 44 www.sozialjahr.ch

JUVESO

5-101756/RK

Die Gemeinde am Bielersee

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDQ3NQMASiVEpA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1NDA0NzUDAPTaYI8NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMDE3MAQABC2OvA8AAAA=</wm>

Berufsvorbereitende Praktika für Jugendliche, in Pflege / Betreuung / Familie im Kanton Bern und Umgebung mit 1 Schultag pro Woche. <wm>10CFXKIQ7DMBBFwROt9b7jzdpZWIVFBVW5SRWc-6OqYQXD5jjSC7fH_nzvrxSqi0ELlHIvgzUliruSQa2obYR3rdH737cOCObvGMOokzBfrMXEVa7P-QWCnBi3cgAAAA==</wm>

123-004701/RK

Täuffelen

<wm>10CFWKuwqAMBRDv6gl6e3twztKt-Ig7l3E2f-frG5CAjnh9G7q8XVt29F2IwB1BLMmo6oXqcYUfaQhQgIYF1SqULL-dFcmzGO8jsOMDFQ3t6YRSvH3eT0av2j5cQAAAA==</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DA0NzUzNrQ1NTPUsDIG1momdiYGltYGFkbmRgaGJlYG5oYGQKJKyNDMzNzR0QevTiC1LSAG9xgOtVAAAA</wm>

Regelmässige Wartung und umweltfreundliches Ökoheizöl wirken Wunder

Lebensdauer der Ölheizung aktiv verlängern Dank immer saubereren Brennstoffen und modernen Verbrennungstechniken haben die Schadstoffemissionen von Ölheizungen in den letzten zwei Jahrzehnten kontinuierlich abgenommen. Die strengen Normen der Luftreinhalte-Verordnung (LRV) können heute mühelos eingehalten werden. Besonders attraktiv selbst für Besitzer von älteren Ölheizungen: Ein regelmässiger Wartungsservice und die Umstellung auf umweltfreundliches Ökoheizöl schwefelarm wirken sich positiv auf eine noch längere Lebensdauer der Ölheizung aus. Die Heizölbranche stellt sich erfolgreich der harten Konkurrenz durch staatlich geförderte Alternativenergien. Fossile Brennstoffe sind nach wie vor der Hauptpfeiler unserer Energieversorgung. Der gesunde Wettbewerb hat wesentlich mitgeholfen, dass zahlreiche Verbesserungen das Heizen mit Öl so umweltfreundlich und effizient gemacht haben wie nie zuvor. Eine moderne Ölheizung mit BrennModerne Ölbrennwertkessel sind zuverlässig und energieeffizient.

werttechnik spart gegenüber älteren Modellen bis zu 35 % Energie ein. Aber auch Inhaber von älteren Ölheizungen können noch mehr für die Umwelt tun und zugleich die Lebensdauer ihrer Heizung markant verlängern. Dank dem umweltfreundlichen Ökoheizöl können die Stickoxid-Werte weit unter den gesetzlichen Normen der Luftreinhalte-Verordnung gehalten werden. Zusätzlich wirkt sich der Wechsel positiv auf die Funktionstüchtigkeit der Anlage aus. Die lange Lebensdauer einer Ölheizung wird durch die schwefelarme Ökoqualität (0,005 % Schwefelanteil) sogar noch verlängert. Zusätzlich werden die Aufwendungen für Reparatur und Unterhalt verringert. Bei allen Heizsystemen, ob Wärmepumpe, Gas-, Holz- oder Ölheizung, ist ein regelmässiger Service empfehlenswert. Dabei geht es in erster Linie darum, einen Ausfall der Funktion zu vermeiden. Ein gut gewartetes Heizsystem garantiert einen effizienten Betrieb und führt zu tieferen Energiekosten. Experten rechnen, dass ein nicht regelmässig gewartetes Heizsystem bis zu 10 % mehr Energie verbraucht als nötig. Beim Service wird die Einstellung der Heizung überprüft und wieder neu reguliert. Es ist eine Tatsache, dass der Ersatz einer alten Ölheizung durch ein modernes Brennwertsystem auch langfristig preisgünstiger ist als die Umstellung auf irgendeine andere Energiequelle. In vielen Fällen ist es jedoch durchaus sinnvoll, die alte Ölheizung zu behalten und dank regelmässiger Wartung und der Umstellung auf umweltfreundliches Ökoheizöl sowohl die Energieeffizienz als auch die Lebensdauer deutlich zu erhöhen.

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2M7YwMAQAHaUOWg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ7DMAwF0BM5-t-O03iGVVhUMI2HTMO7P1o7VvDYmzO94G8fx2s8k2CtYs06mN2iwD2bWmmqieCmZ3jQFRahuH3pAAis6whCuC26wMXqorXyfX9-ZsDHUnIAAAA=</wm>

Regelmässiger Service verlängert die Lebensdauer der Heizanlage.

Vorteile von Ökoheizöl und einer regelmässigen Wartung der Heizungsanlage Erhöhung der Lebens- und Nutzungsdauer Werterhaltung der Heizungsanlage Betriebssicherheit wird erhöht Heizung wird auf hohem technischen Stand gehalten Optimaler und sparsamer Energieverbrauch Gesetzliche Vorgaben werden mühelos unterboten

Lassen Sie sich kostenlos durch die regionalen Informationsstellen beraten.

144-363801/K

INfoRmatIoNSStELLEN Region Zürich/Innerschweiz: Beat Gasser, Telefon 044 218 50 21 gasser@erdoel.ch Region mittelland/Nordwestschweiz: Markus Sager, Telefon 062 842 85 72 sager@erdoel.ch Region ostschweiz/Graubünden: Moreno Steiger, Telefon 071 278 70 30 steiger@erdoel.ch www.heizoel.ch


BAUPUBLIKATIONEN Fortsetzung Projektverfasser: INDIVIDEAL GmbH, rue du Monnet 3, 2603 Péry. Standort: Seilerweg 41b, 2503 Biel, Parzelle Nr. 11107. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Autounterstand. Zonenplan: Bauzone 2; Mischzone A; Grünflächenziffer min. 40%; Gebäudelänge max. 20 m; Gebäudebreite max. 15 m. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 7.11.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-678574

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’272 Gesuchsteller: William Flückiger-Blaser, Bartolomé 9a, 2504 Biel. Projektverfasser: Jannick Arm, rue des Pinsons 18, 2603 Péry. Standort: Montozweg 18, 2504 Biel, Parzelle Nr. 6188. Bauvorhaben: Erweiterung der bestehenden Liegenschaft und Neubau eines Carports für zwei Fahrzeuge. Zonenplan: Bauzone 2; Mischzone A; Gebäudetiefe max. 15 m. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 31.10.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

AVIS DE CONSTRUCTION

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

Suite Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 14.11.14. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45.

6-678585

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’284 Gesuchsteller: Miguel Sans, Waldeggweg 2, 2503 Biel. Projektverfasser: Ariatec GmbH, Fritz-Oppliger-Strasse 7, 2500 Biel 7. Standort: Mon-Désirweg 6, 2503 Biel, Parzelle Nr. 4773. Bauvorhaben: Abbruch der Pergola im 1. Obergeschoss und Erweiterung des bestehenden Balkons im 2. Obergeschoss als Balkon/Terrasse. Zonenplan: Gebäudelänge/-tiefe, generell; Bauzone 2; Mischzone A; Grünflächenziffer min. 40%. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 31.10.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr.

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

Maître de l’ouvrage: Maili et Patrick Rüfenacht, ruelle des Tailleurs 29, 2503 Bienne. Auteur du projet: INDIVIDEAL S.à r.l., rue du Monnet 3, 2603 Péry. Lieu: chemin des Cordiers 41b, 2503 Bienne, parcelle no 11107. Projet: construction d’une maison familiale avec un abri pour voiture. Plan de zones: zone à bâtir 2; zone mixte A; coefficient d’espace verts min. 40%; longueur de bâtiment max. 20 m; profondeur de bâtiment max. 15 m. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 7.11.14. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45.

6-678387

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-678574

Ville de Bienne Demande de permis no 23’272 Maître de l’ouvrage: William Flückiger-Blaser, Bartolomé 9a, 2504 Bienne. Auteur du projet: Jannick Arm, rue des Pinsons 18, 2603 Péry. Lieu: chemin du Montoz 18, 2504 Bienne, parcelle no 6188. Projet: agrandissement de la maison existante et création d’un carport pour 2 voitures. Plan de zones: zone à bâtir 2; zone mixte A; profondeur de bâtiments max. 15 m. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 31.10.14. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45.

6-678402

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’282 Gesuchsteller: Einwohnergemeinde Biel Abteilung Infrastruktur / Tiefbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: Aeschbacher & Partner AG, Alexander-Schöni-Strasse 43, 2501 Biel. Standort: Jurastrasse, Biel, Parzellen Nrn. 1553 und 15008. Bauvorhaben: Abbruch und Neubau der Brücke Jurastrasse über den Schüss-Kanal; Änderungen von Strassenränder; Aufheben von 2 Parkplätzen in der «Blauen Zone». Zonenplan: Verkehrsraum, Schutzobjekt. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 7.11.2014. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr.

6-678484

Ville de Bienne Demande de permis no 23’271

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

Ville de Bienne Demande de permis no 23’282

ESB Pikettdienst / Service de piquet ESB Gas/Wasser / Gaz/Eau:

032 321 13 13 Elektrizität / Électricité

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire!

032 321 12 12

Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-673155

6-678402

Maître de l’ouvrage: Commune municipale de Bienne, Département des infrastructures / Génie civil, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: Aeschbacher & Partner SA, rue Alexander-Schöni 43, 2501 Bienne. Lieu: rue du Jura, Bienne, parcelles nos 1553 et 15008. Projet: démolition et construction d’un nouveau pont sur le canal de la Suze à la rue du Jura; modification du bord de la route; suppression de 2 places de stationnement en zone bleue. Plan de zones: espace routier, objet protégé. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 7.11.2014. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-678585

Ville de Bienne Demande de permis no 23’284 Maître de l’ouvrage: Miguel Sans, Coin-duBois 2, 2503 Bienne. Auteur du projet: Ariatec S.à r.l., rue Fritz-Oppliger 7, 2500 Bienne 7. Lieu: chemin Mon-Désir 6, 2503 Bienne, parcelle no 4773. Projet: démolition de la pergola au 1er étage et agrandissement du balcon existant au 2ème étage en balcon-terrasse. Plan de zones: longueur/profondeur de bâtiment, généralités; zone à bâtir 2; zone mixte A; coef. d’espaces verts min. 40%. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 31.10.2014. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-678387

L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées n’ont de valeur juridique que si elles indiquent le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 31, alinéa 3 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwNrEEADn6b10NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-t60YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8BlKl4TblFZZHkNVQphAaamoJ5JmBwwkOp9OU_cj7X_QLDOwUkVQAAAA==</wm>

6-678349/RK


MARKTPLATZ ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. Kümmern Sie sich

um Ihren Krankenkassenwechsel! <wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwMbYEAHt6YRcNAAAA</wm>

Krankenkassen-Beratungsstelle H. Kobelt, Vertretung der Assura Tel. 032 331 23 43

6-678439/K

<wm>10CEXLrQqAUAwG0CdyfPu7c64IcpsYxG4Rs--fBIvhxLOu5YTP0rej7wW0ocVomsXulGiVSm6qhZQUsE0IdzblKGHRmP9D53PdL-eygQlVAAAA</wm>

BEKANNTSCHAFTEN · AMITIÉ nur unter chiffre · seulement sous chiffre

Jolie femme africaine de 52 ans, 1 m 77, 86 kg, cherche compagnon de 50 à 65 ans, minimum 1 m 75 à 1 m 80, sincère, câlin, mais surtout libre, pour nouveau départ à deux dans la vie si affinité. Pas sérieux s’abtenir. Chiffre 006-805135 à Publicitas SA, case postale 944, 2501 Bienne. HAUSHALT & MÖBEL MÉNAGES & MEUBLES CH-Mann mit Lieferw. hilft Ihnen FR/ SA beim Zügeln, Räumen, Entsorgen usw. Gute Konditionen, 079 646 68 21. MUSIK & INSTRUMENTE MUSIQUE & INSTRUMENTS Zu verkaufen 1 Gitarre Ariane, Modell A480 mit Kasten. Diskussionspreis 200.–. 032 331 90 93. DIVERSES · DIVERS Tantra, sinnlich, sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 1 Std./ 120.–. 079 333 20 56. Bern: Dem Alltagsstress entfliehen + sich eine Wohlfühlmassage gönnen; sanft + sinnlich. 079 466 05 06, ab 7 h. Wohin mit Ihrem

6-677448/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3MbEAAHzMRHcNAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuLPM0ymCbFsMYreI2f9PgsVw4hmjlPBZ-3b0vQCbzF0kilUpYWVKnJaFYGlgmRkCBLwa1HP5C53Pdb_J1nC3VAAAAA==</wm>

Tantra* ist Wellness für den Körper und Seele. Eine Kombination von tantrischen Elementen / Hawaiianischer, energetischer Heilarbeit. Aus einer kleinen Ruhepause kann eine grosse Quelle neuer Kraft entspringen. Loslassen – Entschleunigen – Entspannen. 079 884 00 36 ab 8 bis 21 Uhr. An alle Deutschen der Region: Treffen an Samstagabenden zum Kontakt, Austausch, Fun, Feiern. Info: 079 382 44 86. Artisan cherche travaux de maçonerie, carrelage, peinture, crépi, façades, isolation. Travaux soignés et garantie. 076 259 93 00. Sinnliche Tantramassage von Mann zu Mann mit Herz und Lust. Gerne ältere. 14–22 Uhr, www.man-tantra.com. 078 873 71 22.

Sandra Tantra-Massage Bern, 10–21 Uhr, 079 220 35 91. Bienne, masseuse dipl. pour massage relaxant (multi-massages), à l’huile chaude, sauna, chambre chaude, mini bar, ambiance. Discrétion totale. Thé + fruits gratuits, dès 11 h. Seulement sur rendez-vous. 079 510 69 19. 2 antike Karussellpferde aus Holz und 1 Karussel-Schwein. Pro Stück 850.– von Privat zu verkaufen. 079 752 62 75. 2 chevaux + 1 cochon de carrousel en bois. 850.–/pièces à vendre de privé. 079 752 62 75. In den verspielten Händen der TantraKünsterlin – Erwacht und erblüht die Liebesenergie – Sie lassen alles los, schmelzen einfach dahin und geniessen den Augenblick. Entzücken und Magie. 079 930 75 56. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel *> Rufen Sie uns an, Tel.: 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A3 2.0 Turbo FSI 5-Türig Fr. 18 800.- & A4 2.7 Bi-Turbo Avant 15 700.- & A4 2.8 Avant, A6 3.2 Avant 14 700.-. > Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www. autowalter.ch. Ford Mondeo 2.5 Kombi, Automat. Im Top-Zustand! Neu ab gr. Service + MFK. S + W Räder. 5500.–. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Audi A4 Avant 1.8 & 1.8T, 3700.- & 3300.–. Ab MFK + Service, 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Jeep Grand Cherokee 4.7, 94 500 km, Navigator, Blau met. 15 500.–. Ab MFK & Service + neue Pneus usw.! «TopZustand». 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Opel’s; ZAFIRA B «OPC-TURBO» & Corsa 1.4 & Vectra 2.0 Kombi & Vectra C22 Lim. mit MFK, Autos bereits ab 3450.–. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Seat Altea 2.0i Aut. 7800.- mit S+W Räder-Alu! Ab MFK & Service Top-Zustand. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. VW Touran 1.4 TSI, 13300.– + 2.0 DTi 7 Plätzer, beide 1.Hand! Ab Service mit W.P. & Z.R. & MFK, *Im Top-Zustand für 13 500.-. 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Nissan Almera 1.8i, nur 43 900 km, ab MFK + Service, 9990.–. Neuwertiger Zustand! 079 300 45 55, 25 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71, rizkcars@hotmail.com. FAHRZEUGE · VÉHICULES BOOTE · BATEAUX Zu verkaufen Ruderboot Saga, Polyester 4,50x1,50 m, neue Blache, Slipwagen, Trockenplatz Barkenhafen, 2500.–. 078 895 60 73.

Rundum-Vollservice mit Zufriedenheitsgarantie

Schneller Reparaturservice Testen vor dem Kaufen Haben wir nicht, gibts nicht Kompetente Bedarfsanalyse und Top-Beratung Alle Geräte im direkten Vergleich

144-364080/RK

MARKTPLATZ 5-Tage-Tiefpreisgarantie 30-Tage-Umtauschrecht Schneller Liefer- und Installationsservice Garantieverlängerungen Mieten statt kaufen

Infos und Adressen: 0848 559 111 oder www.fust.ch nur

149.– Hammer-Preis

nur

249.– Hammer-Preis

PLACE DU MARCHÉ IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Zu kaufen gesucht, per sofort oder nach Vereinbarung Einfamilienhaus in Biel und Brügg. Kontakt 079 341 07 48. Zu kaufen gesucht, kleines Ladenlokal oder kleine Wohnung in der Altstadt Biel von Privat. 079 270 99 49.

A louer, Petit-Marais 81, Bienne 3, joli app. mansardé 2 1 ⁄ 2 p., loyer 1030.– ch. c. Libre dès décembre. 079 337 70 03. 4-Zi.-Hausteil in Walperswil, komplett neu renoviert. MZ 1800.– inkl. NK. Termin nach Vereinbarung. 032 396 10 69. Gerolfingen in Bauernhaus zu vermieten, per 1.11.2014, kleinere 2 1 ⁄ 2-Zimmer-Whg auf 2 Etagen. Essküche, grosse Dusche, Plattenböden, 3. Zimmer als Abstellraum, kein Balkon, ge-

<wm>10CFWKOw6AMAzFTpTqvSYtgYyoG2JA7F0QM_ef-GwMlizZyxIl4WNu6962IGgmWg2OyOqJDDVPtTIwZstPn1iMWgf6bxcHQKC_j2CUbJ1FVB_v8CFdx3kDFc1sZHEAAAA=</wm>

H/B/T: 84 x 49 x 49 cm

Hundehalter (CH/43) sucht in Umgebung von Biel eine 2-Zi.-Whg ab 1.12.2014. Max. 800.– inkl. NK. 079 441 11 62. Petite famille cherche appart. dans quartier Plänke ou env., min. 31 ⁄ 2 pces avec balcon ou jardin. 078 748 02 83. STELLEN · EMPLOI KINDERHÜTEN · BABY-SITTING Cherche maman de jour (préf. Suissesse)

pour s’occuper de mon enfant de 10 ans légèrement handicapé. 079 626 18 60. STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES Mimi’s Home Friseur frisiert flexibel und mobil ohne Ausnahme. Ich freue mich auf Ihren Anruf. 076 380 32 12. Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. Fresque, deco, mosaïque, peinture. Travail précis. Offres pour tous budgets. info@artour.ch, 079 336 15 85. Brauchen Sie Unterstützung? Haushaltarbeit, Betreuung, Begleitung. 076 416 01 65. Fusspflege auch zu Hause, dipl. Fusspflegerin E. Eggenschwiler in Ipsach, 032 361 15 19. Nous cherchons jeune femme bilingue Fr-All. pour présentation de produits artisanaux du 6 au 9 novembre 14. 032 341 00 07, le soir.

MARKTPLATZ

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

q q q q

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag q q q q q

9 Zeilen

Name

Vorname

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2014

www.publicitas.ch/biel

EVILARD/LEUBRINGEN An der Route Principale (Hauptstrasse) 1 per 1. Dezember 2014, renovierte 4-ZIMMERWOHNUNG im 2. OG Parkett- und Laminatböden, Geschirrspüler, sep. WC, Balkon Miete Fr. 1'100.-- + Nebenkosten ein Autoeinstellplatz Fr. 100.-- oder Parkplatz Fr. 30.-- vorhanden Auf Wunsch kann die Hauswartstelle im Nebenamt übernommen werden. TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee ✆ 062 956 66 17 www.treuhand-gerber.ch 127-107715

Schmuckes Studio! PLACE DU MARCHÉ A louer à la rue Gottstatt 70, à Bienne

2½ et 4½ pces avec balcon

nouvelles cuisines et salle de bains, coin à manger et salon ouverts, parquet et carrelage, armoires murales, ascenseur, cave, jardin commun, proche des transports publics et des écoles. 2½ pièces Fr. 920.– + ch. 4½ pièces Fr. 1'380.– + ch. Parking souterrain Fr. 100.– ✆ 032 328 14 45 6-678587

Nidau, Hauptstrasse 59 Zu vermieten

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzC1MAcAPhvLOQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MDc3NAUA7apb_w8AAAA=</wm>

<wm>10CB3JMQ6DMAwF0BM58k8cx8ZjxYY6VFyAQDJz_wnR4U1v26Im_vus3339BZhZSZtVa4Fak7MGIKlA3tTMkAUFBivm0bgI25ikQy-SnkGexWnM7uim53FKuq_5AEuGeN5qAAAA</wm>

<wm>10CB3IMQ7CMAwF0BM5-t-O6wSPqFvVoeoFIkJm7j-BGN7yjiO94O-5n_d-JUENISLoSffSsSWNxVuiGxSsj99XhSpz2VD3OYQWkLotSm_eZKCBUd8vm7V85voCsO-FAmkAAAA=</wm>

1.5 - Zimmerwohnung mit Balkon In Nidau vermieten wir dieses Schmucke Studio mit folgenden Eigenschaften: <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NLS0NAQAX_troQ8AAAA=</wm>

Laminatboden, kleine Küche, grosses Zimmer, Dusche / WC, tolle Aussicht ins Grüne, kleiner aber schmucker Balkon <wm>10CFWKMQ6DQAwEX-TT7hKDjcuIDqWI6K-JUuf_VQ46illpVrPv5Q0Xz-11bO8iADeSmSy6t8RcmryFVEi5wMeKZDjn0K23GDKOfjaGNHkfy8WUPSa13-f7B0gEy01yAAAA</wm>

Büro an zentraler Lage! Wir vermieten an der Rechbergerstrasse 3 in Biel nach Vereinbarung einen

999.– 1399.–

Büroraum im 1. OG (170m2)

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2MzGwMAAAgnYUdg8AAAA=</wm>

H/B/T: 51 x 44 x 47 cm

IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER

nur

statt

meinsch. Gartensitzplatz, PP, MZ 1050.– inkl. NK. 079 547 46 28. Stedtli Büren, 20 Min. v. BE/SO/Biel n. V. zu vermieten, rustikale 31 ⁄ 2-Zi.-Altstadtwohnung, 90 m2, heimelige Altwhg mit allem Komfort, mod. Küche, Cheminée, Bodenheizung, ruhige Lage. Sicht auf Aare u. Jura. Miete 1350.– + NK. 079 457 62 61.

-400.–

Miete/Mt.: CHF 750.- inkl. NK

Preis auf Anfrage

H/B/T: 176 x 70 x 78 cm Exclusivité

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

- grosser, offener Raum - eigener Eingang - 3 WC - Wände und Decken neu gestrichen - wenige Gehminuten vom Bahnhof Biel Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unter Tel: 031 350 22 77. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDIxNwEA4x7vVQ8AAAA=</wm>

F + Partner AG T 031 380 00 90 info@f-partner.ch

5-111991/K

<wm>10CE2Kqw6AMBAEv-ia23vQlkpS1yAIvoag-X9Fi0KsmJ1prXjgb1vdz3oUMLMTIBatwD1kXoqohhwxpQrDVogmWBrq31MaMI4-GwITa4eQRnLvajE81_0CLfB_QXIAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwsTQFANreOOQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefulZQ1JU9cgCB5D0NxfkWAQI2eMdMKn9e3oewIxxVyseooWYk5BUJWaDKiAbUGYO8yQwopY_0Lnc90v2atgHVQAAAA=</wm>

Nie

! mehr abtauen

No Frost

Kleinkühlschrank

KS 062.1-IB Gefrierschrank TF 080.4-IB • 44 Liter Nutzinhalt, davon 4 Liter Gefrierfach* • 65 Liter Nutzinhalt Art. Nr. 107541 Art. Nr. 107557

690.BIS ENDE OKTOBER für 1-JAHRESABONNEMENT

Gefrierschrank

GSN 54FW40H NoFrost • Nutzinhalt 323 Liter Art. Nr. 134293

5-112195

Zu vermieten per 1.12.2014 im Zentrum von Biel

grosse 2 ½-Zimmer-Wohnung ohne Balkon 53 m2 mit separater Essküche Miete netto Fr. 750.--, NK Fr. 215.-<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDK0NAUAEMGgug8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv2hNX2nHyiSZWxAEP0PQ_L-i4BAvuXe53qsRf1vbdrS9gpktAQK3CnNSnUI6oeTKLi4MXaDGoo7516cSJ8R4m8SexEeABsjIUug-rwfP_rmecgAAAA==</wm>

6-678495/K

5-112474/K

 033 251 19 90


AGENDA JE 09.10. – ME 15.10.2014 DO/JE 09.10.2014 PARADIS MYSTÉRIEUX Nouveau Musée Bienne

Le couple d’artistes biennois M.S. Bastian & Isabelle L. a conçu spécialement pour le NMB Nouveau Musée Bienne un cycle de quatre peintures de grand format. Chaque tableau dépeint le Paradis mystérieux dans une des quatre saisons. www.nmbiel.ch

12E – MOUVEMENT III: THE CITY PERFORMED CentrePasquArt, Bienne

prétation, particulièrement personnelle et émotionnelle, qu’il commence à pouvoir magnifier cette scène.

sa voix, le compositeur et le librettiste n'arrivent pas à s'entendre. Pièce de Gaetano Donizetti.

www.meyerkangangi.ch

www.tobs.ch

EXPOSITION ISABELLE BREGUET Galerie Tentation by kamartix, Bienne Exposition de peintures d’isabelle Breguet.

20:00 150 ANS DE LA LOGE ETOILE DU JURA Salle de la Loge, Bienne Programme unique les 2 jours: Quatuor «Quadtrombie» Divertissement classique et léger pour trombones. Duo violon, piano Luitgard Mayer, Andres Joho, œuvres de Mozart, Brahms. Concerts suivis d'un apéritif Entrée libre

KULTUR KREUZ Kreuz Nidau «Wasserfunken – Feuertropfen» exposition des œuvres de Margrit Linder, Els Marti, Barbara Thüler www.linder-mar ti-thueler.ch

EXPOSITION ISABELLE BREQUET Galerie Tentation by Kamartix, Bienne La Galerie tenTATion by kamartix accueil les œuvres d'Isabelle Brequet jusqu'au 30 octobre. DANIEL FRANK SELZ art contemporain, Perrefitte L'œuvre picturale, d'une grande diversité thématique, traite de façon originale les principaux genres artistiques (portrait, scène d'intérieur, nature morte, panorama urbain et paysage). Il est aussi un dessinateur remarquable.

Une exposition au Centre d’art CentrePasquArt donne un aperçu des travaux récents et plus anciens réalisés en matière de performances dans l’espace public.

www.selz.ch

20:00 EYE OF THE STORM Coupole, Bienne

www.ess-spa.ch

LICHTUNGEN – REPAIRES PhotoforumPasquArt, Bienne Alexander Jaquemet (*1978, Cerlier) sonde les lieux reculés de la forêt où la nature apparaît sans artifice. Les images crépusculaires de Yann Mingard (*1973, Neuchâtel) montrent la forêt comme un lieu étrange et primitif. www.photoforumpasquar t.ch

STRIPES Clinique des Tilleuls, Bienne

ART TOTAL Hôtel Mercure Plaza, Bienne

Spectacle de Charles Way

Miranda en a assez de l’île féerique, mais trompeuse, sur laquelle elle est recluse. Prospero, son père, veut ainsi la préserver des souffrances de l’existence. Elle se rebelle et déclenche une effroyable tempête qui dépose deux naufragés sur le rivage. Et la rencontre avec la vraie vie commence. Spectacle de Charles Way.

21:00 OCTOBRE AU CAFÉ DU COMMERCE Café du Commerce, Bienne Programme d'octobre pour le café du commerce. 22:00 DEAD PRESIDENT (MOSCOU) Bar Eldorado, Bienne Hard Core/Punk/Folk.

COLLECTIF RODYNAM Lokal int., Bienne Exposition du Collectif Rodynam feat. Julie Sas

19:30 VIVA LA MAMMA Théâtre municipal, Bienne

EXPOSITION ALEXANDRE DESCHAUMES Galerie Meyer & Kangangi, Bienne Une exposition personnelle et unique. Ce n’est pas uniquement la réalité visible qui l’inspire. Mais c’est en lui apposant une inter-

Opéra. La deuxième sopraniste veut chanter en solo, la prima donna est offensée, le ténor perd

20:30 L’INTERVALLO Filmpodium Bienne Un garçon timide, Salvatore, est arraché de force à son travail par des chefs de la Camorra qui le chargent de surveiller une jeune fille rebelle, Veronica. Au fil de la journée, ils tissent des liens de complicité dans l’attente d’un sort, sans doute, peu enviable... Leonardo Di Costanzo, Italien/CH 2012, 90’, I/d.

www.carredchoc.ch

SO/DI 12.10.2014 10:30 CINÉART: FEUER & FLAMME Filmpodium Bienne

des chefs de la Camorra qui le chargent de surveiller une jeune fille rebelle, Veronica. Au fil de la journée, ils tissent des liens de complicité dans l’attente d’un sort, sans doute, peu enviable... Leonardo Di Costanzo, Italien/CH 2012, 90’, I/d. www.filmpodiumbiel.ch

MO/LU 13.10.2014 10:00 LE PARC NATIONAL EST DE PASSAGE À BIENNE AU CENTRE BAHNHOF BIEL-BIENNE Avec une exposition multimédia, coop et le Parc Nationale Suisse s'adressent aux personnes qui ont peu de rapports avec la nature. Mercredi, dès 14:00, il Aura un spectacle avec 7 rapaces.

DI/MA 14.10.2014 18:00, 20:30 TUTTI CONTRO TUTTI Filmpodium Bienne Quand ils reviennent chez eux dans leur immeuble de banlieue, chargés de plateaux de friands et de pâtisseries pour la fête, la clef n’entre plus dans la serrure. Quelqu’un l’a changée. À présent, d’autres gens habitent chez eux. La guerre entre pauvres peut commencer. Ravello, ITA, 90’, I/d www.filmpodiumbiel.ch

19:00 BOUQUETS, BERCEUSES ET BARCAROLLES Nouveau Musée Bienne Les soprani jurassiennes, Alessandra Boër et Carlyn Monnin accompagnées au piano par Dominique Schwimmer présentent un programme original.

FILMPODIUM: CINEMA ITALIANO Ve 10.10 20:30 L’INTERVALLO Sa 11.10 20:30 Leonardo Di Costanzo, Italie/CH 2012, 90’, I/d Di 12.10 18:00 20:30 Di 12.10 10:30 CINÉART: FEUER & FLAMME Di 19.10 10:30 Iwan Schumacher, CH 2014, 84‘ Dialecte, E/f Une collaboration avec la Société des beauxarts Bienne Lu 13.10 20:30 TUTTI CONTRO TUTTI Ma 14.10 18:00 Rolando Ravello, Italie 2013, 90’, I/d 20:30 Ve 17.10 20:30 BELLAS MARIPOSAS Sa 18.10 20:30 Salvatore Mereu, Italie 2013, 100’, I/d Di 19.10 18:00 20:30 Lu 20.10 20:30 IL ROSSO E IL BLU Ma 21.10 18:00 Giuseppe Piccioni, Italie 2012, 98’, I/d 20:30 Ve 24.10 20:30 VIA CASTELLANA BANDIERA Sa 25.10 20:30 Emma Dante, Italie/CH/F 2013, 93’, I/d/f Di 26.10 18:00 20:30 Lu 27.10 20:30 Ma 28.10 18:00 IL CLASSICO: L’ASSASSINO 20:30 Elio Petri, Italie F 1961, 100’ I/f www.filmpodium.ch

www.nmbiel.ch

MI/ME 15.10.2014 Un garçon timide, Salvatore, est arraché de force à son travail par des chefs de la Camorra qui le chargent de surveiller une jeune fille rebelle, Veronica. Au fil de la journée, ils tissent des liens de complicité dans l’attente d’un sort, sans doute, peu enviable... Leonardo Di Costanzo, Italien/CH 2012, 90’, I/d. www.filmpodiumbiel.ch

22:30 THIS IS SERIOUS CLUBING Etage Club, Bienne DJs Jean Charles de Montecarlo & Jean Clef; Style: cosmic, deep house, future italo disco. Entrée 10.–.

14:00 1ER CONCERT BÉBÉ Église St-Paul, Bienne Thierry Jéquier, hautbois; Edmund Worsfold Vidal, hautbois; Andreas Gerber, basson; Susannah Haberfeld, médiatrice. www.tobs.ch

www.lokal-int.ch

www.caj.ch

22:30 MINORITY CIRCLE Etage Club, Bienne Deuxième vol. de Minority circle avec: La Vie c'est facile et Lucien Lucc: Tech UK

SA/SA 11.10.2014

www.ar tdialog.ch

20:00 16. DICHTERSCHLACHT Coupole, Bienne Du slam toute la soirée à la coupole. Ouverture des portes 20:00, slam 21:00, entrée 18.–.24:00 Aftershow

20:15 LE POIDS DES ÉPONGES Théâtre Palace, Bienne Drôle, festif et grave à la fois, ce spectacle où la danse flirte avec la théâtralité et la natation est devenu une pièce culte, un succès international.

www.carredchoc.ch

FR/VE 10.10.2014

www.lemouvement.ch

www.filmpodiumbiel.ch

www.myspace.com/eldoradobiel

Peintres de Suisse, de Russie et d'Ukraine

17:00 VOIR – AUTREMENT/ – CHOSE. CentrePasquArt, Bienne «Mouvement III – The City Performed» présente des performances et des actions qui se sont déroulées dans l'espace public à différends moments et lieux du monde entier.

www.theatredelagrenouille.ch

20:30 L’INTERVALLO Filmpodium Bienne

20:30 PASCAL GAMBONI Café littéraire, Bienne Pascal Gamboni, compositeur, nous offre un voyage entre les rêves et la réalité. www.pfister-papierschnitte.ch

20:00 EYE OF THE STORM Coupole, Bienne

www.spectaclesfrancais.ch

www.theatredelagrenouille.ch

Heinz Pfister, découpage sur papier.

info1012@ fmbiel-bienne.ch

Stadt Biel Ville de Bienne

17:00 SPECTACLE CULTUREL DE L'ÉCOLE DE LATINO-AMERICAINE DE BIENNE Bungalow, Bienne Fête latino-americaine www.escuela-latinoamericana.ch

Une collaboration avec la Société des beaux-arts Bienne. Iwan Schumacher, CH 2014, 84', dialecte, E, f www.filmpodiumbiel.ch

11:00 BIENNE, THÉATRE MUNICIPAL Théâtre municipal, Bienne Concerts de musique de chambre.thé www.tobs.ch

17:00 150 ANS DE LA LOGE ETOILE DU JURA Salle de la Loge, Bienne Programme unique les 2 jours: Quatuor «Quadtrombie» Divertissement classique et léger pour trombones. Duo violon, piano Luitgard Mayer, Andres Joho, œuvres de Mozart, Brahms. Concerts suivis d’un apéritif Entrée libre.

10:00–10:30 AM STRAM GRAM, PIC ET PIC ET COLÉGRAM Bibliothèque de la Ville, Bienne Histoires, comptines, jeux de doigts avec l’animatrice en lecture Anne Bernasconi Pour les parents accompagnés d’un enfant de 2 à 4 ans, entrée libre. www.bibliobiel.ch

18:00 VERNISSAGE JARDIN D’IMAGES NMB Neues Museum Biel

www.spectaclesfrancais.ch

18:00, 20:30 L’INTERVALLO Filmpodium Bienne Un garçon timide, Salvatore, est arraché de force à son travail par

www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

info1012@ fmbiel-bienne.ch

18:00 BENOIT PARADIS TRIO Théâtre de Poche, Bienne Débarquant de Montréal, Benoit Paradis et ses deux compères viennent souffler en Europe un vent de douce folie, contagieuse et ô combien rafraîchissante!

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00

Vernissage de l’exposition: De l’illustration botanique au design. www.nmbiel.ch

19:30 BIENNE, PALAIS DES CONGRÈS Palais des Congrès, Bienne Programme concerts symphonique 2014 – 2015. Les concerts symphoniques de l'Orchestre Symphonique Bienne Soleure constituent le cœur de son programme. www.tobs.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

VIVA LA MAMMA

Date: 10 + 16.10.2014 Lieu: Théâtre municipal, Bienne Heure: 19:30 www.tobs.ch

Gaetano Donizetti

La deuxième sopraniste veut chanter en solo, la prima donna est offensée, le ténor perd sa voix, le compositeur et le librettiste n’arrivent pas à s’entendre. Il manque une superstar, le directeur n’a pas d’argent, et la ville menace de supprimer les subventions. La trame de l’opéra-bouffe de Donizetti, joué pour la première fois en 1831 sous le titre original «Les conventions et inconvenances théâtrales», offre une image intemporelle de l’opéra. Sur la scène, les faiblesses et les désirs des hommes s’amplifient dans un théâtre des vanités, où la course à la notoriété et à la gloire se mue en farce. Le bon sens pratique l’emporte sur les prétentions égoïstes, le réalisme sur le grand art, et le résultat a valeur de commentaire des plus artistiques sur l’essentiel: Viva la Mamma, tout le monde acquiesce, sur quoi le rideau se ferme et laisse le public pantois.

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.akangangi.com www. stefan-meyer.ch www.nargallery.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch

© Ben Zurbriggen

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Geschlossen bis Mitte Oktober/ Fermée jusqu’à mi-octobre Tel. 032 341 35 55 www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

ANNONCER LES MANIFESTATIONS www.bienne-agenda.ch

© Ben Zurbriggen

www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville

CULTURE: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


AGENDA DO 09. – MI 15.10.2014 DO/JE 09.10.2014 PARADIS MYSTÉRIEUX Neues Museum Biel

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel einen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. www.nmbiel.ch

12. SPA – MOUVEMENT III: THE CITY PERFORMED CentrePasquArt, Biel

COLLECTIF RODYNAM Lokal int., Biel Die Lokal-int Ausstellungsreihe von Collectif Rodynam feat. Julie Sas www.lokal-int.ch

AUSSTELLUNG ALEXANDRE DESCHAUMES Galerie Meyer & Kangangi, Biel Fasziniert von der Natur, begibt sich Alexandre Deschaumes fern von der Zivilisation auf die Suche nach der Schönheit der Natur. Sein Ziel ist es, die Atmosphäre, die auf ihn einwirkt, mit seiner Kamera einzufangen und in seinen Bildern zu präsentieren.

www.tobs.ch

20:00 150 JAHRE LOGE JURASTERN BIEL Logensaal, Biel 2 Tage lang einzigartiges Programm. Quartett «Quadtrombie» klassische Unterhaltung; Violinenduo, Piano Luitgard Mayer, Andres Joho, Werke von Mozart, Brahms. Konzert, gefolgt von einem Apéro; Freier Eintritt

www.por t.ch

www.ess-spa.ch

LICHTUNGEN – REPAIRES PhotoforumPasquArt, Biel

Oper. Die zweite Sopranistin will ein Solo, die Primadonna ist beleidigt, der Tenor verliert seine Stimme, Komponist und Librettist können sich nicht einigen. Stück von Gaetano Donizetti.

WASSERFUNKEN, FEUERTROPFEN Kreuz Nidau Margrit Linder, Els Marti, Barbara Thüler www.linder-mar ti-thueler.ch

AUSSTELLUNG KLANG DER BILDER Chapelle Nouvel Magglingen Von Morena Pelicano www.chapellenouvelle.ch

20:00 EYE OF THE STORM Gaskessel, Biel

20:00 EYE OF THE STORM Gaskessel, Biel Miranda, 14-jährig, rebelliert gegen die trügerische Insel-Zauberwelt, mit der ihr Vater Prospero sie vor den Widrigkeiten des Lebens bewahren will und beschwört einen Sturm herauf. Dieser spült zwei junge Männer ans Ufer, und die Begegnung mit dem wirklichen Leben beginnt. www.theatredelagrenouille.ch

Alexander Jaquemet (*1978, Erlach) erforscht entlegene Orte des Waldes, wo die Natur noch ursprünglich ist. Die Dämmerlichtbilder von Yann Mingard (*1973, Neuenburg) zeigen den Wald als einen fremdartigen und urtümlichen Ort. www.photoforumpasquar t.ch

STRIPES Klinik Linde, Biel

Heinz Pfister, Papierschnitte/ www.pfister-papierschnitte.ch

ART TOTAL Hotel Mercure Plaza, Biel

Künstler aus der Schweiz, Russland und der Ukraine www.ar tdialog.ch

Miranda, 14-jährig, rebelliert gegen die trügerische InselZauberwelt, mit der ihr Vater Prospero sie vor den Widrigkeiten des Lebens bewahren will und beschwört einen Sturm herauf. Dieser spült zwei junge Männer ans Ufer, und die Begegnung mit dem wirklichen Leben beginnt.

20:15 LE POIDS DES ÉPONGES Theater Palace, Biel Tanz/Familie. Witzig, festlich und ernst zugleich: In diesem Stück flirtet Tanz mit Theater und Kunstschwimmen. Ein internationaler Erfolg mit Kultstatus! www.spectaclesfrancais.ch

20:30 L'INTERVALLO Filmpodium Biel

www.theatredelagrenouille.ch

20:30 «CABARET SAUVIGNON» Théâtre de Poche, Biel Mit Thomas C. Breuer (Kabarettist). 20:30 PASCAL GAMBONI Literaturcafé, Biel Der Singer-Songwriter als rätoromanischer Johnny Cash. Eine Reise zwischen Traum und Realität, zwischen Zehenwippen und Besinnlichkeit. 22:00 DEAD PRESIDENT (MOSKAU) Bar Eldorado, Biel Hard Core/Punk/Folk. www.myspace.com/eldoradobiel

Heute wird Salvatore aber von der Mafia abkommandiert und soll in einer heruntergekommenen Fabrikhalle auf eine Gefangene aufpassen. Die freche 15-jährige Veronica wurde entführt. Leonardo Di Costanzo, Italien/CH 2012, 90', I/d. www.filmpodiumbiel.ch

22:30 THIS IS SERIOUS CLUBING Etage Club, Biel DJs Jean Charles de Montecarlo & Jean Clef; Style: cosmic, deep house, future italo disco. Eintritt 10.–. www.carredchoc.ch

FR/VE 10.10.2014

SA/SA 11.10.2014

12:30 MITTAGSKLÄNGE Stadtkirche, Biel Die andere Art, die Mittagspause zu gestalten.

09:30 ANNELIES' BÜECHERSTÜBLI EPSACH Büecherstübli, Epsach Lesestoff im Verleih, wie im Verkauf.

www.ref-biel.ch

16:00 5 YEARS BIEN BAR Bien Bar, Biel Feierlichkeiten in und um die Bien Bar. www.bienbar.ch

17:00 KUNSTVERMITTLUNGSPROJEKT FÜR ERWACHSENE CentrePasquArt, Biel Ander-e-s sehen auf den Strassen Biels www.lemouvement.cf

www.meyerkangangi.ch

BILDERWELTEN – KATHARINA KUHN Gemeindehaus Port Die Ausstellung ist während den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung offen.

Die Ausstellung im Kunsthaus CentrePasquArt bietet einen Überblick über Performance im öffentlichen Raum.

19:30 VIVA LA MAMMA Stadttheater, Biel

Stadt Biel Ville de Bienne

14:00 1. BÉBÉKONZERT Pauluskirche, Biel Thierry Jéquier, Oboe; Edmund Worsfold Vidal, Oboe; Andreas Gerber, Fagott; Susannah Haberfeld, Erzählerin

17:00 KULTURANLASS DER LATEINAMERIKANISCHEN SCHULE BIEL Bungalow, Biel Lateinamerikanischen Fest www.escuela-latinoamericana.ch

20:00 16. POETRY SLAM & DEEP 'N' TECH HOUSE NIGHT & AFTERPARTY Gaskessel, Biel DJs: Akufen, Death On The Balcony, Ceri, Live Vusals by Tapetenstrahler. ajz.ch/chessu/programm

20:30 L'INTERVALLO Filmpodium Biel Heute wird Salvatore aber von der Mafia abkommandiert und soll in einer heruntergekommenen Fabrikhalle auf eine Gefangene aufpassen. Die freche 15-jährige Veronica wurde entführt. Leonardo Di Costanzo, Italien/CH 2012, 90', I/d www.filmpodiumbiel.ch

22:30 MINORITY CIRCLE Etage Club, Biel Zweite vol. von Minority circle mit: La Vie c'est facile et Lucien Lucc: Tech UK www.carredchoc.ch

SO/DI 12.10.2014 10:30 CINÉART: FEUER & FLAMME Filmpodium Biel Eine Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Biel. Iwan Schumacher, CH 2014, 84', Dialekt, E, f www.filmpodiumbiel.ch

15:00 GEBÄRDENSPRACHTREFF AUF DER AARE Bielersee Schifffahrt, Biel Lernen Sie mit viel Spass und in ungezwungener Atmosphäre die deutschschweizer Gebärdensprache kennen. Das Treffen findet auf Aarefahrt von Solothurn nach Biel auf dem Schiff statt. www.bielersee.ch

17:00 150 JAHRE LOGE JURASTERN BIEL Logensaal, Biel 2 Tage lang einzigartiges Programm. Quartett «Quadtrombie» klassische Unterhaltung; Violinenduo, Piano Luitgard Mayer, Andres Joho, Werke von Mozart, Brahms. Konzert, gefolgt von einem Apéro; Freier Eintritt 18:00, 20:30 L'INTERVALLO Filmpodium Biel Heute wird Salvatore aber von der Mafia abkommandiert und soll in einer heruntergekommenen Fabrikhalle auf eine Gefangene aufpassen. Die freche 15-jährige Veronica wurde entführt. Leonardo Di Costanzo, Italien/CH 2012, 90', I/d www.filmpodiumbiel.ch

18:00 BENOIT PARADIS TRIO Théâtre de Poche, Biel Frisch aus Montréal angereist, bringen Benoit Paradis und seine zwei Komparsen einen frischen

www.tobs.ch

Wind nach Europa. Liebenswürdig durchgeknallt und unglaublich erfrischend! www.spectaclesfrancais.ch

MO/LU 13.10.2014 10:00 100-JAHR-JUBILÄUM SCHWEIZERISCHER NATIONALPARK IM CENTRE BAHNHOF BIEL-BIENNE Mit einer multimedialen Ausstellung wollen Coop und der Schweizerische Nationalpark das Interesse an der Natur stärken. Zur Eröffnung am 15. Oktober gibt es im Einkaufszentrum eine tolle Greifvogelshow mit 7 Vögeln wie Steinadler, Falken etc. 15:00 NUR FÜR MÄNNER: MEINE BLASE – EIN TABU Pro Senectute, Manorgebäude, Biel Der Urologe Dr. M. Daepp gibt wichtige Informationen zu Blasenproblemen von Männern. B. Rubin, Pflegefachfrau und Beckenbodentrainerin gibt Ihnen praktische Tipps zur Stärkung des Beckenbodens, zum Blasenverhalten und zum Verändern von Gewohnheiten. 20:30 TUTTI CONTRO TUTTI Filmpodium Biel Agostino lebt mit seiner Familie in einem kleinen Haus am Stadtrand Roms. Als die ganze Familie eines Tages von der Erstkommunionsfeier Lorenzos nach Hause zurückkommt, muss sie feststellen, dass ihr Haus besetzt ist. Rolando Ravello, ITA, 90', I/d

FILMPODIUM: CINEMA ITALIANO Fr 10.10 20:30 L’INTERVALLO Sa 11.10 20:30 Leonardo Di Costanzo, Italien/CH 2012, 90’, I/d So 12.10 18:00 20:30 So 12.10 10:30 CINÉART: FEUER & FLAMME So 19.10 10:30 Iwan Schumacher, CH 2014, 84‘ Dialekt, E/f Eine Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Biel Mo 13.10 20:30 TUTTI CONTRO TUTTI Di 14.10 18:00 Rolando Ravello, Italien 2013, 90’, I/d 20:30 Fr 17.10 20:30 BELLAS MARIPOSAS Sa 18.10 20:30 Salvatore Mereu, Italien 2013, 100’, I/d So 19.10 18:00 20:30 Mo 20.10 20:30 IL ROSSO E IL BLU Di 21.10 18:00 Giuseppe Piccioni, Italien 2012, 98’, I/d 20:30 Fr 24.10 20:30 VIA CASTELLANA BANDIERA Sa 25.10 20:30 Emma Dante, Italien/CH/F 2013, 93’, I/d/f So 26.10 18:00 20:30 Mo 27.10 20:30 Ma 28.10 18:00 IL CLASSICO: L’ASSASSINO 20:30 Elio Petri, Italie F 1961, 100’ I/f www.filmpodium.ch

www.filmpodiumbiel.ch

DI/MA 14.10.2014 18:00, 20:30 TUTTI CONTRO TUTTI Filmpodium Biel Agostino lebt mit seiner Familie in einem kleinen Haus am Stadtrand Roms. Als die ganze Familie eines Tages von der Erstkommunionsfeier Lorenzos nach Hause zurückkommt, muss sie feststellen, dass ihr Haus besetzt ist. Rolando Ravello, ITA, 90', I/d www.filmpodiumbiel.ch

19:00 BLUMENSTRÄUSSE, SCHLAFLIEDER UND BARKAROLEN NMB Neues Museum Biel Alessandra Boër et Carlyn Monnin, Soprani; Dominique Schwimmer, Klavier. Ihre Darbietungen sind mit feinem Humor gewürzt und auch eine gewisse Lust am Inszenieren fehlt nicht: so wird das Publikum oft eingeladen im Konzert mit zumachen. www.lyceumclub-biel.ch

MI/ME 15.10.2014 18:00 ERÖFFNUNG DER AUSSTELLUNG BILDERGARTEN Neues Museum Biel Von der Naturillustration zum Design. www.nmbiel.ch

19:30 SINFONIEKONZERTE Kongresshaus, Biel Die Sinfoniekonzerte bilden das musikalische Herzstück des Programmes des Sinfonie Orchesters Biel Solothurn. www.tobs.ch

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

VIVA LA MAMMA

Datum: 10. + 16.10.2014 Ort: Stadttheater, Biel Zeit: 19:30 www.tobs.ch

Gaetano Donizetti

Die zweite Sopranistin will ein Solo, die Primadonna ist beleidigt, der Tenor verliert seine Stimme, Komponist und Librettist können sich nicht einigen. Es fehlt ein zugkräftiger Star, der Intendant hat kein Geld, und die Subventionen drohen gestrichen zu werden. Die Lage in Donizettis 1831 uraufgeführter Oper über die Oper – im Originaltitel: «Sitten und Unsitten am Theater» – ist nicht nur aktuell, sondern zeitlos. Auf der Bühne steigern sich menschliche Schwächen und Wünsche zu einem Theater der Eitelkeiten, der Wettlauf um Geltung und Ruhm wird zur Farce. Der praktische Verstand triumphiert schliesslich über selbstsüchtige Ansprüche, Machbarkeit über hohe Kunst, und das Ergebnis ist ein kunstvoller Kommentar über das Wesentliche: Viva la Mamma – darin sind alle sich einig; und die Oper entlässt sein Publikum mit geläuterten Sinnen.

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.akangangi.com www. stefan-meyer.ch www.nargallery.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch

© Ben Zurbriggen

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Geschlossen bis Mitte Oktober/ Fermée jusqu’à mi-octobre Tel. 032 341 35 55 www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

MELDEN www.biel-agenda.ch

© Ben Zurbriggen

www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville

KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


6-673136/K

Fr. 39.-Fr. 39.-Fr. 48.-Fr. 29.-Fr. 58.--

EUROPA-PARK - AKTION

Sonntag, 19. Oktober 2014 Car inkl. Eintritt | statt Fr. 84.-- nur Fr. 75.--

AKTION 2 FÜR 1

Fr. 55.-Fr. 55.-Fr. 66.--

WEIHNACHTSMÄRKTE - 1 TAG

Fr. 35.-Fr. 39.-Fr. 39.-Fr. 39.-Fr. 35.-Fr. 35.-Fr. 39.-Fr. 35.-Fr. 45.-Fr. 39.-Fr. 45.-Fr. 35.-Fr. 39.-Fr. 35.-Fr. 39.-Fr. 39.--

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA1swAAISv3Nw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TISZM2oiNiqxgQexfEzP8nWjYGS_b5WqvO-LJu-7kdVQBkyiU8RxVPjCLVXbl4nmdSiC1iJqapxM-nGGOAPh0SEFIfxUAaHS78XPcLbK4HS3IAAAA=</wm>

WEIHNACHTSMÄRKTE 28. - 30.11. 29. - 30.11. 05. - 07.12. 06. - 07.12. 13. - 14.12. 13. - 14.12.

Einfamilienhaus, 51⁄2 Zimmer <wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwMrcAAFvzhwANAAAA</wm>

27.10. Ascona | Lago Maggiore 03.11. Ost-Schweiz | St. Gallen 11.11. Dijon | Burgund (F) 28.11. Huttwil 29.11. Freiburg i. B (D) 30.11. Mulhouse (F) 01.12. Konstanz (D) 02.12. Einsiedeln 03.12. Appenzell 04.12. Freiburg i. B. (D) 05.12. Bremgarten 06.12. Strasbourg (F) 08.12. Gengenbach (D) 09.12. Strasbourg (F) 10.12. Montreux 11.12. Karlsruhe (D) 12.12. St. Gallen 13.12. Freiburg i. B. (D) 20.12. Freiburg i. B. (D)

Zu verkaufen in Mörigen, Blumenmatt 1: An ruhiger, erhöhter Lage

München Stuttgart Salzburg Stuttgart Heidelberg Stuttgart

Fr. 325.-Fr. 185.-Fr. 375.-Fr. 185.-Fr. 175.-Fr. 185.--

WEIHNACHTEN IM SALZBURGER LAND

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcwsjcwtrQ1NTPUsDM2sjS3M9M2Mg38DA2MjA0MTKwMzE1NjUxNTU2sjQ2MDEAaFHL74gJQ0APWjD7lUAAAA=</wm>

mit Garten, nähe Schulhaus. Ein Zeitzeuge der 70er Jahre, weitgehend im Originalzustand. Verkaufsrichtpreis: Fr. 690 000.–. Besichtigungstermine: 18.10.2014 10.00–12.00 Uhr 25.10.2014 10.00–12.00 Uhr Kontaktadresse: Ivo Thalmann Zentralstrasse 123, 2503 Biel-Bienne 032 365 08 15 thalmann@0815architekten.ch 6-678278/K

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

4

3 8

6

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2NDYDAAAiFFYNAAAA</wm>

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichée chez Media Markt Brügg, puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc2NDYzNrEwtzPVNTS2tjS0M9QwtDa0OgnJGBoYmVoYGhqbGJqaWFtZGhsbGlA0KPXnxBShoA2js0nFUAAAA=</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne CHF

200.– *

edia Markt

ns d’achat M

tscheine / bo

kt Gu * Media Mar

2533 Evilard-Leubringen Neubauprojekt mit attraktiven Eigentumswohnungen und Reihen-Einfamilienhäusern

Di - Sa, 23. - 27. Dezember 2014 Car | ***Hotel | HP | Div. Extras Fr. 589.--

Verkaufspreise ab: 2½ Zimmer Fr. 380 000.– 3½ Zimmer Fr. 490 000.– 4½ Zimmer Fr. 610 000.– 5½ Zimmer Fr. 680 000.– 5½-Zi-Doppel-EFH Fr. 725 000.–

SILVESTER IN BERLIN

Di - Fr, 30.12.2014 - 02.01.2015 Car | ***+Hotel | ZF | Stadtrundfahrt Fr. 525.--

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzAxNwMAUF2WyA8AAAA=</wm>

DISNEY «THE LION KING»

Mitbestimmen bei der Innenausstattung, Ruhige und aussichtsreiche Lage, Seilbahn (FUNIC) ins Zentrum von Biel, keine Baukreditzinsen <wm>10CFWKIQ6AQAwEX9TLtuVaSiXBEQTBnyFo_q84cIgROzvrmrXgY162Y9mTARiZj4Nbcq0lYKnQovBESAh4mNihwib662nso4v2NoQgicZOAFVv_Sn3eT1jFzMncgAAAA==</wm>

14.03. | 25.03. | 18.04. | 26.04.2015 in Basel Car & Ticket der PK 1 ab Fr. 168.-Funicar Reisen AG, Biel

In Pieterlen

an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

5 ⁄2-Zimmer-Attikawohnung im 4. OG 1

⇒ Grosser Balkon ⇒ Schöne Aussicht ⇒ Kellerabteil Mtl. Mietzins Fr. 1550.– plus HK/NK Fr. 350.–. <wm>10CAsNsjYwMNU1NDQyNTcFAPy7DggNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DQyNTc1NrQ1NTPUsDM2tDcws9Uwtja0MDAzMjA0MTK0NjA1NjSwuglJGhsYm5A0KPXnxBShoAO9CVY1UAAAA=</wm>

Div. Einstellhallenplätze

032 329 13 13

Internet: www.funicar.ch 6-678568/K

Bezugsbereit ab Sommer 2015

Lindenstrasse 20, Orpund Zu vermieten per 1.10.2014 an ruhiger und zentraler Lage, Nähe Busstation

Mtl. Mietzins Fr. 90.–. Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28. 5-112575/K

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

4 Zimmer-Wohnung (77 m2) Mietzins Fr. 1‘060.– / NBK Fr. 220.– <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDQwMwIApY0rsA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3HMQ7CMAwF0BMl-t-OXVyPVbaoA-ICpYS5959AHd7wxkiruG19f_VnEoAVknBJmtWAZ6AuiEQgBGwr0byJITkPTKcWV7fSpmp5UP51hshbTzmlXp_vD6zvj9loAAAA</wm>

Huber Liegenschaftsverwaltung Tél. 032 621 62 65 oder Tél. 079 433 41 22

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA1MwMAJgZP0A8AAAA=</wm>

Zum Mieten: A: 6 ½-Zimmerwohnung im 2. OG B: 2 ½-Dachwohnung mit Galerie C: 5 ½-Zimmerwohnungen im 2. OG 3 ½-Dachwohnung mit Galerie 4 ½-Dachw. mit Galerie u. Estrich Zum Kaufen: B: 4 ½-Zimmerwohnung im 2. OG 6 ½-Dachw. mit Galerie und Estrich D: 3 ½-Zimmer-Dachw. mit Galerie 4 ½-Zimmerwohnung im EG, 1. OG 5 ½-Zimmerwohnung im 1. u. 2. OG 5 ½-Zi.-Dachw. mit Galerie u. Estrich <wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNa-l2WyoJjiAIfg1Bc3_FxyFGzGSWJWvBxzSv-7wlAzCy1tyRMkRxRIpYCdNEgAWsI1v1qhLy-8kfeUJ_H0IQuLNRbcTc1bVcx3kDtt96AnIAAAA=</wm>

6-678578/K

TAG DER OFFENEN TÜR: SAMSTAG, 11. OKTOBER VON 10 – 13 UHR Nachhaltig Wohnen mit Holz: Erdgeschoss: 3.5 Zi-Wohnung und 4.5 Zi-Wohnung, 2. OG: 3.5 Zi-Wohnung und Attika Wohnung. Vogelsang 83, 2502 Biel

» Parkett- und Plattenböden » neue Küche mit zeitgemässem Komfort » Wandschränke im Korridor » Bad/sep. WC » 2 Loggien » Kellerabteil » Einstellhallenplatz kann dazugemietet werden » zentrale Lage » Nähe öV und Einkaufsmöglichkeiten

c/o Business Broker AG │ Florastrasse 44 | CH-8008 Zürich T +41 (0)44 420 11 00 │ info@businessestate.ch

Moderne Gewerbehalle mit 7.7% Rendite an bester Lage in Lyss

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDS3MAEAmxOEwg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9uW7rKS4AiC4GsImvsrPg4xYiazLFETPqZ53ectCKAKyWYlWC21EmqemEvAVRUsIwnPaIP9drFHntDfR-Ci2kmBCYbumtN1nDc0LRJ_cQAAAA==</wm>

Fabrikations- und Werkhalle • 2‘610m² Grundstücksfläche • 1‘160m² Nutzfläche • Büro- und Fabrikationsflächen • 2 Krahnbahnen mit 2 Laufkränen à 5t • Bestens unterhaltene Liegenschaft • 675m² Aussen-/Parkplatzfläche 127-107024/K <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MDcwMgEAPd8-pg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKMQ7CMAxA0RM5-nbiOsYj6lZ1qNizIGbuPyHYGN72jqO88XPfz8d-laIWogQ2St1bspUGjcgizQ0dN6Yns3f7-zIBhfU9Qor5YoqH9LF09PZ-vj7hnw-xcgAAAA==</wm>

Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, info@robertpfisterag.ch

Fr. 1'800. + NK Fr. 1'200. + NK Fr. 1'760. + NK Fr. 1'450. + NK Fr. 1'820. + NK

Zu vermieten in Biel Flurweg 22 ruhige Wohnlage im Grünen

Einfache Küche Parkettböden ● Reduit vorhanden ● Keller ● Parkplatz kann dazu gemietet werden Mietzins Fr. 675.- + HK/NK Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

1 & 1½-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0sDC0MAMA-ix-6w8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKsQ6AIAwE0C8quUJLqYyGjTgYdxbj7P9PopvD5ZK713vVgC9r2462VwZHI0bhkiurBsdsQ1Av80SKYFngYpLc8PNUAEwzXjM3QhpwEiXNQzyH-7we3zM_D3IAAAA=</wm>

Zu verkaufen per sofort in 

Lommiswil/SO 6 Zi‐ Einfamilienhaus 

Grundstück 843 m2, Wohnf. 150 m2,  Aussenparkplätze mit grosser Garage,  für Kleintierhaltung geeignet,   sonnig und ruhig mit ÖV. VP auf    Anfrage Hr. Kocher  079 741 88 88* 044 740 00 88*  kocher@immostema.ch 

17-055820/RK

6-677880/RK

Modern ausgebaut! An ruhiger, sonniger Lage, unweit dem schönen Stettli, Büren a/Aare, vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung 4½-Zimmerwohnung mit moderner Küche, teilw. Parkettböden, helles Bad, Balkon, Wandschränke. Kellerabteil. Grosser Garten zur Mitbenützung. Schulen und ÖV in der Nähe. MZ ab Fr. 1220.–, NK Fr. 220.–. Besichtigungen: ✆ 031 311 66 50 5-111976/RK

GROSS-

zu vermieten per sofort od. n.V eine

<wm>10CB3JOw6DMAwA0BM5suNv8IjYEEPVE5DIc-8_VTC86Z1nasPXflzf45OEiAbmoWFJqm2g5aDGLM9ZR5KNmERQLVLn8tsXQ1UQCFXBmLHgrsnivbsxt9-qP02xVTdpAAAA</wm>

EH-Plätze à Fr. 25'000. oder Miete Fr. 120. + NK Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug ab sofort oder nach Vereinbarung.

Brügg - Friedhofweg 10

Küche/Essecke, grosses Zimmer Estrich, Keller Fr. 500.-/560.- + Fr. 170.- HNK Garage Fr. 125.Info: 032 328 14 45 6-678586

415'000. 619'000. 319'000. 409'000. 464'000. 563'000.

www.businessestate.ch

2.0 Zimmerdachwohnung

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzC1MAMAqCvMTg8AAAA=</wm>

Fr. Fr. Fr. ab Fr. ab Fr. Fr.

Preis: CHF 2‘600‘000.-

5-111784

Immobilien und Verwaltungen

Dokumentationen / Auskünfte: HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung Tel. 032 351 23 23 (Bürozeiten) hibagbau@bluewin.ch, www.hibag.ch

ERA Seeland Tel. 032 323 01 04 I bschoenhofen@erasuisse.ch I www.eraseeland.ch

6-678561/K

<wm>10CB2KORKAMAgAX0QGEEiQ0knnWDi-QJPU_r_yKLbZ3XUNTfiz1O2oexAiGlguahakmhwtTBN5_trESDITinGZvMTFatr4hNcISPEOZ28M75HFM8tgT3cbD6hTjUVpAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7ewMAAAmA0U9w8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA1twAAYBrsLg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-ia3bs-DioJjiAIvoag-X9Fi0OM2NnZtpoCPpZ1P9ejEkCWXDwVr2oeyKrKQOj4soJxJs2jxVR-uXgfXbTRCCHIjRQrYt6AKTzX_QIfxnfucQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA1MwQAhZMrTg8AAAA=</wm>

<wm>10CB3JMQ6DMAxG4RM5snH8O8ZjxYYYql4gSsnc-09Ah6dvePueVvjfazs-2zuFmUHwZpAUsxKM9Cjqz9KFpa5yawpHhgMzVAiCk2qzQX3pg5ra0Dh99jrL7zsvonThI2gAAAA=</wm>

Interessenten melden sich bei Familie Delacombaz, Tel. 079 596 75 93*.

Bauland (Rebe) 270 m2

Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in Lengnau:

SOLVITA7 IM BEAUMONT, BIEL

4½ Zimmer. Grosser Keller, kleiner Rasen, Terrasse, Estrich. 2 PP vorhanden. Miete Fr. 1980.- + NK. Bilder unter www.immoscout24.ch. Tel. 079 414 01 29

4½-Zimmer-Wohnung im Parterre

Tel. 079 745 40 046-678566/K

5-111062/K

Haus am See/Ligerz

An der Aegertenstrasse 14 a vermieten wir per 1. Januar 2015 oder nach Vereinbarung eine

Mtl. Mietzins Fr. 1470.– plus HK/BK Fr. 220.–.

In Twann, zu verkaufen 6-678476/RK

Zu vermieten ab 1.11.2014, sonniges

Biel

127-108186/K

15.10. Shopping in Konstanz 22.10. Shopping in Freiburg i. B. 26.10. Markt in Cannobio (I) 05.11. Rüeblimärt in Aarau 15.11. Shopping in Milano

Kaufe Autos ab Platz Alle Marken, 4 x 4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung. <wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwMDMEANCuxGMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_D_WrqOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGKGCT-vb0fcAbLLiMAZVpcKiVJkLGKhEAvMCpyK7IxIBXf8j53PdL3t0gZRVAAAA</wm>

Telefon 079 222 69 45 6-678061/RK 6-678528/RK

MÄRKTE | SHOPPING

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7cwNbIAAJsRv3gNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_DZr11JDQuYWBJmfIWjur0gwiCdf76mEz96O0c4EbLHqKp6sSgFLU-KwSAZEwGWFC4pHTWGJ2P5C87nuF86SjFpUAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NLQ0NwMAckOMoQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3KMQ7CQAwEwBf55DVeO8YlShdRID7AKVzN_ysQxXRzHM2hf7f9_twfDVWlAKiMBjlKo6sGt2wtc1P4FWFh7o5fj5dlmDDzLU5MKVsX4ZqFtU2mneNzri9EdVX3aQAAAA==</wm>

Lotto <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUztzA2NgUAa9-8MA8AAAA=</wm>

all in1

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKbZISyIi6VQyIvQti5v8TgQ3JZ9mWe3dN-FjbdrTdM4BKdTJmdYEmVvEgMWfHXKQgyxIBqqb19yeLEsN4P4SZiozwHJLBhnSf1wOTNgSvcgAAAA==</wm>

Ausbildung / Weiterbildung

Jeder Gang ganze Karte voll www.mgworben.ch Beginn

Klimatisierte Räumlichkeiten.

jeweils mit Gratis-Supergang

Höchste hygienische Anforderungen.

Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Hit Preise: Gutscheine - Grill TV - Velos - Werkzeuge - Spielwaren Küchengeräte - Haushaltwaren - Radio Vorderhamme - Käseteller - Fruchtkorb - Speck Gemüsekiste - Rollschinken - Wein - Salami an beiden Tagen ca. 17.00 Uhr

SUPERGANG GRATIS

faces

Fachschule für Kosmetik academy of make-up

Sa, 11. Okt. 15.00 Uhr So, 12. Okt. 13.30 Uhr Mehrzweckhalle Worben

6-678335/K

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-677827/K

Kosmetikerin Visagist/in Make-up Permanent Make-up Hairstyling Masseur/in Nail design <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwNLU0MQEArn7hEA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKSZ2KkhGxVQyIvQti5v8ThY3hJJ91rYUnfCzrdqx7KAAXVK9kqHuqKGFEqvSAmhmUs5JUFvvlMg0ZR38TgYpZH4NZkDuo6T6vB-62ZUBxAAAA</wm>

Professionelle Vorbereitung zur selbständigen Ausübung des Berufes mit Diplomabschluss

Start Januar 2015 Bern, Marktgasse 25, Tel 031 312 18 00 info@kosmetikschule-bern.ch www.kosmetikschule-bern.ch 5-095944/K


Top-Leistung in Ihrer Nähe! 6-677848/K

6-677842/K

Willkommen bei der Narimpex AG In unserem Fabrikladen können sich Liebhaber der nectaflor, Swiss Alpine Herbs und Alta Terra-Produkte mit köstlichen Honigen, Trockenfrüchten und Nüssen, Kräutern und Gewürzmischungen, verschiedenen Teesorten, Alpenkräuter- und anderen Sirupen sowie exklusiven Schweizer Spezialitäten eindecken.

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze3MLEAABg1Xn4NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mze3MDECAAbci54NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3MLEwtrI2MLPUNDa0NLCz0TI1NrA0sjSyMDQxMrAwtTU0MLCwMzayNDoBoHhBa9-IKUNACxirdTVAAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6020oNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmCz9q3o-8JlKnU2ozpNDFEajQxeiLQCLUZ1V3pakmEcfmPnM91v5cW7-JVAAAA</wm>

Bienvenue chez Narimpex SA

Narimpex-Fabrikladen Schwanengasse 47, 2501 Biel Tel. 032 366 62 62 http://shop.narimpex.ch

Les amateurs des produits nectaflor, Swiss Alpine Herbs et Alta Terra pourront se régaler et s’approvisionner directement à la source de miel, fruits secs, herbes, thés et sirops aux herbes des Alpes et spécialités Suisses exclusives.

Magasin d’usine Narimpex rue des Cygnes 47, 2501 Bienne Tél. 032 366 62 62 http://shop.narimpex.ch

Öffnungszeiten: Montag und Dienstag: 13.45–16.30 Uhr Mittwoch: Ruhetag Donnerstag: 9.00–11.40 Uhr Freitag: 9.00–13.30 Uhr Horaire d’ouverture: Lundi et mardi: 13.45–16.30 heures Mercredi: Fermé Jeudi: 9.00–11.40 heures Vendredi: 9.00–13.30 heures

6-677867/K

6-673868/K <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze3MDMHAAtK19wNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuSt9rNSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRirh0_p29D0Bm8y9mqeykCCyBJOrJQKVUWQpUIDn6skIlfU_dD7X_QISFqBmVQAAAA==</wm>

Herren Print AG • 2560 Nidau • Tel. 032 331 07 72 • www.herrennidau.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze2MLMAAM3ACsMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Lbr2lFDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCdaquUSNFg5iziBE3TzSEgMvMKAZXeAqayfIXOp_rfgFzIYYPVAAAAA==</wm>

Gesundheitspraxis Keller

Ihr Sonnenteam von der Sonnenstrasse:

fachmännisch zuverlässig schnell

Bei uns finden Sie die Lösung für viele körperliche und seelische Probleme oder Sie können sich im Bereich Wellness und Kosmetik verwöhnen und die Seele baumeln lassen. Metabolic balance hilft Ihnen Ihr Gewicht und Ihren Stoffwechsel zu regulieren.

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3NzIDAKT44MQNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3szAFAKMrxKYNAAAA</wm>

Für alternative Therapien krankenkassenanerkannt, Mitglied NVS A und EMR.

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3NzIzNrI2MLPUNDa0NLCz0TI1NrA0sDIyMDQxMrA3MDAxNLSwOgCgMLCyMHhBa9-IKUNAA-CTt7VAAAAA==</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue3Wx6ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRirhs_bt6HsCNpm7haaUIObkFlRFEw0i4DrDgYLCKQiP5R90Ptf9AqIEYhdTAAAA</wm>

Heizung · Spenglerei · Sanitär · Solartechnik Sonnenstrasse 17, 2504 Biel, Tel. 032 341 19 07 Fax 032 341 89 15, info@franconigrob.ch 6-677726/K

matthey

6-677685/K

WÄHLEN SIE UNS ALS IHRE GARAGISTEN Tel. 079 300 45 55

Unreinheiten? Falten? Vitalitätsverlust? Wir nehmen Ihre Haut gründlich unter die Lupe!

Auto-Expo: 2504 Biel-Mett/Mettmoos

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-hZ43K'-lk-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze3MLMAAJpXaEwNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3MLYEAPHCC0gNAAAA</wm>

   

Jolanda Keller Osterop Rainstrasse 12, 2562 Port, Tel. 032 373 36 60 www.gesundheitspraxis-biel.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3NzIFAB6p6V0NAAAA</wm>

... meine Brille

Behandlungskonzepte für jedes Hautbild Spezialgebiet: Anti-Aging, straffere Haut modernste Beauty-Technik gratis Parkplätze

<wm>%gyDp+7z8%kH%wDlO%aZ+0"xrW%K6%4g1.a%Si+15Twk%Ah%"n'.S%Bp+QC4P4Xx%cB%tGrKfDJX%dE%m959v-0r1zT5-a6-kx6DaZ7Xa%uz%OV3g%E7%xOBH=L%W8m8b-BjM0dm-IJ-ayJqIswHI.NuX%bD%VFUj8f%IZ%HfIFM8iLUQL%dhnB7.Uqc%Xn%JlXzAuIEL8E%Sy%j9SN'ZBwUefI%bAu58.zcu%I'%7CIFM8DjBnLW%E7%xOcHFL%W83qN+NO=+"E+ob%Rq34%OsrY+A=4U+ev=1%qQ%gwA8LT%tV</wm> <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hbr2lJDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCbWpm3jylODEnh1MVTQREwHWGQUuNEilw1-UvdD7X_QLpeBdwVAAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Lbr2lFDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCdaru0JaiQczJLaiIJRpEwGWGA2JFPQXhvvyFzue6X6Ch6ldUAAAA</wm>

matthey-optique sa Murtenstrasse 10 • 2501 Biel Tel. 032 323 77 23 • Fax 032 322 83 02 www.matthey-optique.ch

Weitere Informationen: cosmetics-leumann.ch

6-677039/K

Solothurnstr. 26 - 2543 Lengnau Telefon: 032 377 29 29

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3NzI1NrI2MLPUNDa0NLCz0TINfA0sDIyMDQxMrA3MDAxNLSwMzayMDCwtABoUUvviAlDQC4VsqHVAAAAA==</wm>

An- + Verkauf, Autos unter: www.autowalter.ch Mail: autowalter@hispeed.ch Auto-Reparatur + Service, Offizielle Abgas-Teststelle, *Bereitstellung für Fahrzeugkontrolle / MFK!

Auto Walter GmbH Auto-Garage-Handel Poststr. 43, 2504 Biel / beim ex. Bahnhof Biel-Mett 6-677868/K

*AKTION: PNEUS / FELGEN / BATTERIEN

➔➔

6-677725/K

Aus meisterlicher Hand und mit Liebe zum Detail biete ich Ihnen alles was Ihr Haar begehrt.

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3s7AAAB5XddgNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3szADABl6zT8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AQAxAwRPRvJb9FGpIyLoNguAxBM39FQkGMXJ6jyx81rYdbQ8oQ6m1uIeNLqqhk0uyHEyYoWmmQsIyYbiz_EXO57pfYJItAlQAAAA=</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuev6WKkhIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRirhs_bt6HsCNpm7NUtlIUFkiUbCmggwo8gMB6qE1mQ0j-U_dD7X_QKqKrR9VQAAAA==</wm>

Muldenservice Robert Kopp AG Mattenweg 37 ➔ CH-2557 Studen Tel. 032 373 23 73 ➔ Fax 032 373 13 69 E-Mail post@koppag.ch ➔ www.koppag.ch 6-677686/K

6-677688/K

Service de qualité à proximité!

Aabl kw41 2014  

Aabl kw41 2014

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you