Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 16. September 2015 – Nr. 38 / Mercredi 16 septembre 2015 – No 38

ÖFFENTLICHES BAUWESEN Kehrichtabfuhr Ihre nächsten Recyclingabfuhren: ALTPAPIERSAMMLUNG Kreis 3 Mittwoch, 23. September 2015

ALTGLASABFUHR Kreis 4 Mittwoch, 23. September 2015

EXTRA-ABFUHR Auf Bestellung und gegen Verrechnung Auf Anfrage ☎ 032 326 29 29

Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

95600.31000020

ABSTIMMUNGEN – WAHLEN Eidgenössische Wahlen und städtische Volksabstimmung vom 16.–18. Oktober 2015 Die Stimmberechtigten der Einwohnergemeinde Biel werden auf Freitag, 16., Samstag, 17. und Sonntag, 18. Oktober 2015 an die Urne gerufen zur Stimmabgabe über folgende Vorlagen: Eidgenössische Wahlen • Nationalratswahlen • Ständeratswahlen Städtische Abstimmung • Kredit für die Stiftung Theater und Orchester Biel Solothurn für 2016–2019 • Kredit für die Stiftung Stadtbibliothek für 2016–2019 • Teiländerung der baurechtlichen Grundordnung der Stadt Biel im Bereich Karl-NeuhausStrasse 3 Die Stimmabgabe findet wie folgt statt: Atelier Bieler Geschichte, Ring 10 (Hauptlokal, Ersatz für Stadtratssaal Burg): Samstag von 09.00 bis 12.00 Uhr, Sonntag von 09.00 bis 12.00 Uhr. BFB – Bildung Formation Biel-Bienne, Robert-Walser-Platz 9 (Ersatz für das Lokal im Bahnhof): Freitag von 18.00 bis 20.00 Uhr, Samstag von 9.00 bis 19.00 Uhr, Sonntag von 09.00 bis 12.00 Uhr. Die Lokale Madretsch, Aula des Sekundarschulhauses Friedweg Mett, neuer Pavillon-Süd des Schulhauses Poststrasse Bözingen, Aula des Schulhauses Solothurnstrasse sind am Sonntag von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Der/die Stimmberechtigte muss seinen/ihren Stimmrechtsausweis im Abstimmungsraum dem Stimmausschuss abgeben, seine/ihre Stimmzettel auf der Rückseite vom Stimmausschuss abstempeln lassen und sie unter der Aufsicht des Stimmausschusses persönlich in die dafür bestimmte Urne einwerfen. Das Stimmregister der Einwohnergemeinde Biel liegt bei der Einwohnerkontrolle, Neuengasse 28, 1. Stock, zu jedermanns Einsicht öffentlich auf. Jeder/jede Stimmberechtigte hat das Recht, Einsicht in die ihn oder sie betreffen-

de Eintragung zu verlangen oder Einsprache gegen das Stimmrecht anderer oder gegen vorgenommene Streichungen zu erheben. Diesbezügliche Begehren sind für die vorerwähnten Abstimmungsverhandlungen bis spätestens Dienstag, 13. Oktober 2015 anzubringen. Stimmberechtigte, die im Stimmregister eingetragen sind, jedoch keine Ausweiskarte erhalten oder dieselbe verloren haben, können während der Öffnungszeiten bis Freitag, 16. Oktober 2015 beim Stimmregisterbüro, Neuengasse 28, 1. Stock, ein Doppel verlangen. Die Stellvertretung bei Abstimmungen wurde aufgehoben. Die briefliche Stimmabgabe ist sofort nach Erhalt des Abstimmungsmaterials zulässig. Alle Postsendungen sind zu frankieren. Das Antwortkuvert kann wie folgt abgegeben/zugestellt werden: • Abgabe während der Bürostunden (8.00– 12.00 Uhr; 14.00–17.00 Uhr) bei der Stadtkanzlei, Mühlebrücke 5 oder bei der Dienststelle Bevölkerung, Neuengasse 28; • Einwurf in die Briefkästen der Stadt bei der Stadtkanzlei (Mühlebrücke 5), beim Kongresshaus (Seite Silbergasse 31), bei den Einwohnerdienste (Neuengasse 28), sowie vor den Schulgebäuden Bözingen (Solothurnstrasse 22), Post (Poststrasse 25), Geyisried (auf der Seite Löhrenweg), Madretsch (Pianostrasse 55), Mühlefeld (La-Nicca-Weg 8) und Walkermatte (Dreiangelweg 12), bis spätestens Samstag, 17. Oktober 2015, 10.00 Uhr. • Übergabe an die Post oder Einwurf in einen offiziellen Briefkasten der Post mit Eintreffen im Postfach der Stadt Biel bei der Hauptpost spätestens am Samstag, 17. Oktober 2015. Nicht rechtzeitig bei der Post oder in den Briefkästen der Stadt eingelangte Stimmzettel werden nicht in die Auszählung einbezogen (Art. 7 Verordnung über die politischen Rechte; BSG 141.112). Die Ermittlung des Abstimmungsergebnisses findet in der Aula des Berufsbildungszentrums Biel, Wasenstrasse 7 statt. Stimmausschuss Der rund 60 Mitglieder zählende Stimmausschuss ist vom Gemeinderat bestimmt worden, ebenso die Leitung dieses Ausschusses. Die Namen sämtlicher Mitglieder des Ausschusses sowie die von den Helfern für die elektronische Kodierung der Wahlzetteln sind auf der Webseite der Stadt Biel unter der Rubrik «Abstimmungen und Wahlen» einsehbar. Präsidentin: Frau Svetlana Rossetti Vizepräsident: Herr Giovanni Sorrentini Hinweis / Strafbestimmungen Nach Artikel 282 bis des Schweizerischen Strafgesetzbuches wird mit Busse bestraft, wer Stimmzettel planmässig einsammelt, ausfüllt oder ändert, oder wer derartige Stimmzettel verteilt. 13600.31000020

STADTRAT Ratssekretariat

14. Sitzung des Stadtrates: Traktandenliste Sitzung vom Donnerstag, 24. September 2015, 18 Uhr. Ort: Stadtratssaal in der Burg. Die Stadtratssitzungen sind öffentlich. Siehe auch www.biel-bienne.ch. Traktandenliste 1. Genehmigung der Traktandenliste 2. Mitteilungen Stadtratsbüro Übersetzung auf übernächster Seite

TRAVAUX PUBLICS Enlèvement des ordures Enlèvement de déchets recyclables: RAMASSAGE DU VIEUX PAPIER Secteur 3 Mercredi 23 septembre 2015

RAMASSAGE DU VERRE USAGÉ Secteur 4 Mercredi 23 septembre 2015

RAMASSAGE SPÉCIAL DE DÉCHETS Sur commande et contre paiement Sur demande ☎ 032 326 29 29

Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

95600.31000020

VOTES ET ÉLECTIONS Elections fédérales et votations communales du 16 au 18 octobre 2015 Les électrices et électeurs de la Commune municipale de Bienne sont appelés aux urnes vendredi 16, samedi 17 et dimanche 18 octobre 2015 pour les objets suivants: Elections fédérales • Elections du Conseil national • Elections du Conseil des Etats Votations communales • Crédit d’engagement pour la fondation Théâtre et Orchestre Bienne Soleure pour la période 2016–2019 • Crédit d’engagement pour la fondation Bibliothèque de la Ville de Bienne pour la période 2016–2019 • Modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction de la Ville de Bienne dans le secteur «rue KarlNeuhaus 3» Le scrutin a lieu aux heures et endroits suivants: Atelier: Bienne et son histoire, Ring 10 (local principal, remplaçant la salle du Conseil de ville au Bourg): le samedi de 9 h à 12 h et le dimanche de 9 h à 12 h. BFB – Bildung Formation Biel-Bienne, place Robert-Walser 9 (remplaçant le local à la Gare): le vendredi de 18 h à 20 h, le samedi de 9 h à 19 h et le dimanche de 9 h à 12 h. Les locaux de Madretsch, aula de l’école secondaire du chemin de la Paix Mâche, nouveau pavillon sud de l’école de la rue de la Poste Boujean, aula de l’école à la route de Soleure sont ouverts le dimanche de 9 h à 12 h. Les électrices et électeurs doivent remettre leur carte de légitimation au bureau électoral, à l’intérieur du local de vote, puis doivent faire timbrer leur(s) bulletin(s) au verso avant de les glisser personnellement dans l’urne prévue, sous la surveillance du bureau électoral. Le registre électoral de la Commune municipale de Bienne est déposé pour consultation au Contrôle des habitants, rue Neuve 28, 1er étage. Tous les ayants droit au vote peuvent demander à consulter leur inscription ou faire opposition aux droits de tiers ou à des radiations.

Pour ce scrutin, l’exercice de ces droits leur est reconnu jusqu’au mardi 13 octobre 2015 au plus tard. Les électrices et électeurs inscrits au registre électoral qui n’auraient pas reçu leur carte de légitimation ou l’auraient égarée peuvent en demander un double au Bureau du registre électoral, rue Neuve 28, 1er étage, jusqu’au vendredi 16 octobre 2015, pendant les heures d’ouverture. Le vote par procuration a été supprimé. Le vote par correspondance est admissible dès réception du matériel de vote. Tous les envois postaux (enveloppes-réponses) doivent être affranchis. L’enveloppe-réponse peut être remise / adressée comme suit: • Remise pendant les heures de bureau (8 h –12 h; 14 h–17 h) à la Chancellerie municipale, Pont-du-Moulin 5 ou auprès du Service de la population, rue Neuve 28; • Déposée dans les boîtes aux lettres de la Ville à la Chancellerie municipale (Pont-du-Moulin 5), au Palais des Congrès (côté rue de l’Argent 31), aux Services des habitants (rue Neuve 28), ainsi que dans les écoles de Boujean (route de Soleure 22), de La Poste (rue de la Poste 25), du Geyisried (côté ch. du Mauchamp), de Madretsch (rue des Pianos 55), du Champ-duMoulin (ch. R.-La Nicca 8) et des Prés-Walker (ch. du Triangle 12), et ce au plus tard jusqu’au samedi 17 octobre 2015, 10 h. • Remise à la poste ou dans une boîte aux lettres officielle de la poste de manière à parvenir au plus tard jusqu’au samedi 17 octobre 2015, à la case postale de la Ville de Bienne à la poste principale. Les bulletins de vote ne parvenant pas dans les délais à la poste ou dans les boîtes aux lettres de la Ville ne sont pas pris en considération dans le dépouillement (art. 7 de l’Ordonnance sur les droits politiques; RSB 141.112). Le dépouillement du scrutin a lieu à l’aula du Centre de formation professionnelle, rue du Wasen 7. Bureau électoral Le bureau électoral composé d’environ 60 membres et sa présidence ont été désignés par le Conseil municipal. Les noms de tous les membres du bureau électoral ainsi que ceux des aides supplémentaires pour le traitement électronique des bulletins d’élections peuvent être consultés sur le site internet de la Ville de Bienne, rubrique votations et élections. Présidente: Mme Svetlana Rossetti Vice-président: M. Giovanni Sorrentini Indication / Dispositions pénales Selon l’article 282 bis du Code pénal suisse, celui qui recueille, remplit ou modifie systématiquement des bulletins de vote ou qui distribue des bulletins ainsi remplis ou modifiés sera puni d’une amende. 13600.31000020

CONSEIL DE VILLE Secrétariat parlementaire

14e séance du Conseil de ville: ordre du jour Séance du jeudi 24 septembre 2015, 18 h 00. Lieu: salle du Conseil de ville au Bourg. Les séances du Conseil de ville sont publiques. Voir aussi www.biel-bienne.ch. Ordre du jour 1. Approbation de l’ordre du jour

Suite du texte


Sonntag Zwinglikirche, Rochette 8, 10.00: Gesamtstädtischer Bettagsgottesdienst mit Pfarrerin Agnes Leu und Pfarrer Jean-Eric Bertholet. Spitalzentrum, 10.00: Zweisprachiger Gottesdienst und Abendmahl mit Pfr. Eric Geiser.

VERANSTALTUNGEN Do, 17. September bis Mi, 23. September 2015 Calvinhaus, Mettstrasse 154, Mo und Mi, 9.00– 11.00: Calvin CafÊ. Mi, 13.30: Jassen. Paulushaus, Blumenrain 24, Do, 9.00: Lesetreff mit Susie Saam. Fr, 19.30: Wir weigern uns Feinde zu sein. Begegnung mit Daoud Nassar aus Bethlehem. Leitung Frauen fßr den Frieden Biel. Stadtkirche, Ring 2, Mi, 23.9., 7.00–7.30: meditatives Morgengebet. Wyttenbachhaus, Rosius 1, Do, 9.15: Informieren und bedenken. Di, 22.9., 9.30–11.00: Literaturgruppe. Mi, 23.9., 9.00–10.30: Atem und Bewegung. 14.00–17.00: Spielnachmittag. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter Kirchgemeinden.

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 19./20. September 2015 Sa So/di/do St. Marien portugiesisch Ste-Marie Juravorstadt 47, Biel Bruder Klaus St-Nicolas Aebistrasse 86, Biel

18.00

français 17.00 castellano

Christ-KÜnig italiano Christ-Roi français Geyisriedweg 31, Biel Missione italiano Italiana Rue de Morat 50 Pieterlen Ök. Zentrum Kßrzeweg

deutsch

Lengnau Kath. Zentrum Schiblistr. 3a

deutsch

11.30

9.15 10.00

paroisserÊformÊebienne Dimanche Eglise St-Paul, Crêt-des-Fleurs 22, 10.00: culte du JeÝne fÊdÊral avec sainte cène. Pasteure Y. Thordardottir. Centre hospitalier Bienne, aula, 10.00: culte bilingue avec sainte cène animÊ par l’aumônerie de l’hôpital. Lundi 21 septembre: Salon d’accueil, rue du Midi 32, 14.30: prière. Manifestations: Association PrÊsences: Eglise du Pasquart, exposition Dieu existe?! avec des dessins d’Alain Auderset, auteur de BD; exposition ouverte les mercredis, samedis et dimanches de 14 h à 17 h du 22 aoÝt au 3 octobre, ou sur demande au 079 689 68 47. Vendredi 2 octobre à 20.00: table ronde avec diffÊrentes approches sur la foi ou les croyances. Après-midi rencontre 22 septembre, rendez-vous à 14 h 30 devant le bâtiment des ambulances, rue du Chantier 10 à Bienne. Le pasteur P.-A. Kuchen parlera du Care Team et des situations d’urgences. Promenade spirituelle 28 septembre, rendez-vous à 14 h à la place Centrale devant le cinÊma Apollo. La promenade se termine à proximitÊ d’un arrêt de bus, mais nous ne revenons pas à la place Centrale. Compagnie de la Marelle 1er octobre 2015, prÊsentation de Oscar et la dame rose à 19 h, maison St-Paul, Crêt-desFleurs 24, Bienne. CommunautÊ romande de Nidau: Dimanche 20 septembre: Eglise St-Paul, Crêt-des-Fleurs 24, 10.00: culte du JeÝne fÊdÊral avec sainte cène. Pasteure Y. Thordardottir.

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrĂŠtienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Sonntag, 10.00: Ă–kumenischer Gottesdienst zum EidgenĂśssischen Dank-, Buss- und Bettag in der Evangelischen Kirche BĂśzingen mit Kinderprogramm. Kein Morgengottesdienst in der Kapelle. 19.00: Abendgottesdienst in der Kapelle, Predigt: Philemon Wasem. Kein Kinderprogramm. Christliches Zentrum, Alex.-SchĂśni-Str. 28

Sa, 19.00: echt.fremd Abendgottesdienst. So, 10.00: Bettagsgottesdienst in der ref. ZwingliKirche, BĂśzingen. Kinderprogramm, ApĂŠro. Informationen: www.emb-online.ch

Evangelischmethodistische Kirche Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel

Sonntag, 10.00: Ă–kumenischer Gottesdienst in der Zwinglikirche, BĂśzingen. www.emk-biel.ch

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16

17.00

CafÊ Bistro SAMAWAT in Biel Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams, ab sofort gelernte/n

Serviertochter/Kellner

Sie begleiten und unterstßtzen ältere Menschen im Alltag in Ihrer Region und ermÜglichen ihnen ein erfßlltes Leben im eigenen Zuhause! Wir sind Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen fßr Senioren. Wenn Sie zwischen 35 und 70, einfßhlsam, sozialkompetent und flexibel sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf! Pflegeerfahrung von Vorteil.

Home Instead Seniorenbetreuung Krankenkassenanerkannt

www.homeinstead.ch/lyss

Infos unter: 032 511 11 85

mit 2 Jahre Service-Erfahrung. Auch Teilzeit mĂśglich. Tel. 032 323 88 81

Suche Kosmetikberaterin Freie Zeiteinteilung keine Investitionen. Brigitte de Sousa, 076 420 09 62 b.sousa@sunrise.ch

40 - max. 50% Stelle als

Gebäudereiniger/in

Heilsarmee

fĂźr GrosswohnĂźberbauung in Grenchen. Schriftliche Bewerbungen an: Verwaltung Peter Kunz Gaswerkstrasse 52 4900 Langenthal ✆ 062 922 88 58 6-684618

Dufourstrasse 46, 2502 Biel So, 9.30: Gottesdienst.

Eglises et communautÊs ÊvangÊliques Eglise ÊvangÊlique des Ecluses Rue Jakob-Stämpfli 3, Bienne, www.eee.ch

Vendredi, 20.00: Keep Faith. Dimanche, 10.00: culte. PrĂŠdication: Laurent Cuendet. Garderie, ĂŠcole du dimanche. Mardi, 14.00: Kawa.

près de la station Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne

Coaching-Ausbildung 2015 Infoabend 22.10.2015 19.00 Uhr 1-jährig, berufsbegleitend, in Orpund Tel. 032 530 33 61 www.ilp-schweiz.ch info@loesungs-impulse.ch

Publiez vos petites annonces en ligne.

FILMKULISSE ENGADIN 21/08 – 22/09/2015 Fr/Ve 18/09 20h30 So/Di 20/09 17h30

STAR

faces

all in1

Sonntag, 10.00: Ă–kumenischer Bettagsgottesdienst in BĂśzingen, Zwinglikirche. Kein Gottesdienst in der Christkatholischen Kirche, Talstation Leubringenbahn.

Ausbildung / Weiterbildung Kosmetikerin Visagist/in Make-up Permanent Make-up Hairstyling Masseur/in Nail design

Mo/Lu 21/09 18h00 20h30 Di/Ma 22/09 18h00 20h30

DURAK

Juri Bykow, Russland, 2014, 112’, Ov/d,f  Dmitri Nikitin ist ein einfacher und grundehrlicher Klempner, der in einer russischen Stadt lebt und mit aller Kraft versucht, ein System korrupter Bßrokraten zu bekämpfen. Avec Durak, Yuri Bykov nous dÊvoile tous les maux et toutes les tares dont souffre le monde politique russe. Cela part de la corruption, en passant par l’incompÊtence et la prÊvarication, et ça peut aller jusqu’au crime pour 6-684207/K dissimuler les premières.

Professionelle Vorbereitung zur selbständigen Ausßbung des Berufes mit Diplomabschluss

Start Januar 2016

Schweizerische Bibelgesellschaft www.bibelshop.ch Tel. 032 327 20 20

be

Nous vendons des traductions de la Bible fondÊes sur des bases scientifiques dans les langues les plus demandÊes et vous procurons volontiers toutes sortes de livres et autres mÊdias. Librairie de la SociÊtÊ biblique suisse rue de l’Hôpital 12 (1er Êtage), à Bienne. Heures d’ouverture : lu – ve 09h00-11h30, 13h30-17h00

n da rĂźb er er

r rede be de r re n da den darĂź re er dar en

red

r

ƒ    „‚      ƒ      Â…  †     Â? ‡­   ­ ­Â?

ar Ăź

de

rĂź

MONTEUR SIGNALISATION

Un bon tuyau pour acheter des bibles Ă Bienne

n

da

en

dar da r dreĂź rĂź denndarĂźber reed b darĂźrbĂźeber re e r da r reden ber n e ber reddarĂźber reden dardĂźarĂźber reden d

�  �  ­  € �    ‚

SociĂŠtĂŠ biblique suisse www.bible-shop.ch TĂŠl. 032 327 20 20

www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

redenre darß r e n b er da rßb er re ßbber redadreßnebnedradrreaaßrrereßdßrdbebreneendrdernerddddaaarrßßbber rede den dar dßb er a en r

         

               Â   Â? Â?          Â  Â?

rr deedne

Wir beraten Sie gerne – kommen Sie vorbei!

5-117384/K

de

Shop der Schweizerischen Bibelgesellschaft, Spitalstrasse 12 (1. Stock), in Biel. Öffnungszeiten: Mo bis Fr von 09.00 – 11.30 und 13.30 – 17.00 Uhr

Ihre Karriere bei der SIGNAL AG

ar Ăź nd reden

Wir verkaufen wissenschaftlich fundierte Bibelßbersetzungen in allen gängigen Sprachen und besorgen gerne und zuverlässig auch sonstige Bßcher und Medien.

Bern, Marktgasse 25, Tel 031 312 18 00 info@faces-kosmetikschule.ch www.faces-kosmetikschule.ch

r ber eden da rĂźb e n darĂźber breer reden Ăź de da r ennd darĂźbeĂźrberre d r red arĂź be edee n rĂźber reden darbĂźerber r d en a rnĂźd ba errĂźrbeedr reden darrĂźrbeder red n en darĂźbe de rĂźber re ebre re baeĂźrbĂź arĂźd rederendden dar

Nicht mehr länger ein Geheimtipp: Der Bibelshop in Biel

Sa 19/09 20h30 So/Di 20/09 20h30

Anna Melikian, Russland, 2014, 133’, Ov/d,f  Die Lebenswege drei ganz verschiedener Menschen kreuzen sich auf ßberraschende Weise. Ein faszinierendes neues Märchen fßr Erwachsene von Anna Melikian, die uns schon mit Rusalka verzaubert hat. Trois personnages, trois vies aux antipodes les unes des autres, vont se trouver en relation d’une Êtrange manière. Avec ce deuxième film, Anna Melikian use encore une fois de la fraÎcheur du conte, pour dÊcrire la Russie moderne rÊelle, entre terrains vagues et immeubles futuristes, entre misère crasse et richesse insolente.

Fachschule fĂźr Kosmetik academy of make-up

publicitas.ch/mypeasy

Telefon • chaT • Mail

Merveille des ocĂŠans: des animaux qui se donnent des noms

DDH017_INS114x45_DRUCK.indd 2

Nous vous conseillons volontiers. Passez nous voir ! 6-684498/K

144-381880/K

Die Schweizer Bildungsinstitution. Effizient. Sicher. Individuell.

†  ‚      €      € ­   �  ˆ� €‡ ‰ …Š       

    �­„�        ‡‹        Œ     �                 Ž    … � €     �     ­ �      ‡    €   ‡ ˆ € ‚ €       …­         �„ ‰  Š�

8.4.2010 18:02:53 Uhr

Comment les dauphins font-ils cela? Rendez-vous sur oceans.wwf.ch

†  ‚ ‡            ÂŽ          Â?     ­Â?    €      ÂŽ   ‘

Infoanlass am 6. Ok tober

Die Handelsschule bei der AKAD – mein solides Fundament! Weitere Bildungsangebote bei AKAD College: Berufsmatura, gymnasiale Matura, Passerelle

www.akad.ch/college CO BE Oktober HS

Die AKAD Schulen gehĂśren zur Kalaidos Bildungsgruppe Schweiz

€       Â?  Â? ‚    Â’Â’ “”•– € — ­Â?Â? Â?  €    Â’Â’ “”•– € — ­Â?Â? Â?  € ˜Â?

5-128192

zu vergeben per 1. Oktober 2015

So, 9.45: Gottesdienst.

Eglise Epiphanie 9.30

BETREUUNG ZU HAUSE

Evangelische Mission Biel

bei der Talstation Leubringenbahn

17.00

6-680240

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK

– Tag und Nacht – auch Sa /So – von allen Krankenkassen anerkannt – offizielle Pflegetarife – zuverlässig, individuell und flexibel 144-367090 Hausbetreuungsdienst fßr Stadt und Land AG Tel. 032 322 05 02 www.homecare.ch

6-684687/K

reformiertekirchgemeindebiel

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

6-684614/RK

Paroisse rÊformÊe française de Bienne

fĂźr Pflege, Betreuung und Haushalt

123-007612/K

Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

PRIVATE SPITEX

WOCHEN/SEMAINES 17.9.–23.9.2015

www.signal.ch 127-155700/RK

SPINAS CIVIL VOICES

KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX

ProtĂŠgeons les merveilles de la nature


STADTRAT Fortsetzung 3.

Protokollgenehmigungen (17. und 18. Dezember 2014 / Nrn. 15 und 16) 4. Ersatzwahl von einem Mitglied der Spezialkommission «Totalrevision Personalreglement und Lohnsystem» 5. Ersatzwahl von einem Mitglied der PPP-Kommission 6. 20060263 CTS SA / Leistungs- und Pachtvertrag/ Übergangslösung für das Jahr 2016 PRA 7. Überträge aus den vergangenen Sitzungen 7.1. U Interpellation 20140295, André Vuille, BVP, «Stopp der Kostenexplosion im Bereich Sozialhilfe» DSS 7.2. U Postulat 20140232, Alexandre Trachsel, Fraktion FDP/PRR/EVP/EDU, «Verkehrsverbesserung an der Bözingentrasse – Solothurnstrasse – Bözingenfeld»BEU 7.3. U Postulat 20140233, Alexandre Trachsel, Fraktion FDP/PRR/EVP/EDU, «Verkehrsverbesserung an der Johann-Renfer-Strasse in Richtung Zürich A5» BEU 7.4. U Überparteiliches Postulat 20140265, Reto Gugger, BDP, Martin Scherrer, SVP, Andreas Sutter, BVP, «Sportstadt Biel – Für alle» BKS 7.5. U Motion 20140292, Peter Moser und Cécile Wendling, FDP, «InnenstadtAttraktivierung II (oder «Rettet die Innenstadt»)»PRA 7.6. U Postulat 20140336, Pablo Donzé, Fraktion Grüne, «Attraktivität der Stadt Biel als Arbeitgeberin» PRA 7.7. U Interpellation 20140367, Urs Känzig, Fraktion Grüne, «Veloverkehr – ist Biel immer noch ein Vorbild?» PRA 7.8. U Postulat 20140368, Pascal Bord, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, «Für eine bessere Lastenverteilung zwischen den Arbeitsplätzen, die von der Stadt Biel und vom Kanton Bern finanziert werden»FID 7.9. U Interpellation 20140369, Urs Känzig, Fraktion Grüne, «Natur und Landschaft: Biel macht seine Hausaufgaben!»BEU 7.10. U Postulat 20150036, Salome Strobel, Fraktion SP, «Die vollständige Kompensation der Steuerausfälle durch die Unternehmenssteuerreform III muss gesetzlich gesichert sein!» FID 7.11. U Überparteiliches Postulat 20150035, Sandra Gurtner-Oesch, GLP und Natasha Pittet, PRR, «Betreuungsgutscheine für die familienergänzende Kinderbetreuung im Vorschulalter» BKS 7.12. U Interpellation 20150034, Hugo Rindlisbacher, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, «Vermietung von Räumlichkeiten und Liegenschaften der Stadt Biel» FID 7.13. U Motion 20150033, Ruth Tennenbaum, Passerelle, «Sitzungsgelder und Entschädigungen an die Stadtratsmitglieder»SRB 7.14. U Motion 20150038, Dennis Briechle, GLP, Sandra Schneider, SVP und Reto Gugger, BDP, «Transparente Interessenbindungen»SRB 7.15. U Überparteiliche Motion 20150084, Lena Frank, Grüne, Ruth Tennenbaum, Passerelle, «Mitgliedschaft der Stadt Biel in der internationalen Kampagne gegen Todesstrafe» PRA 7.16. U Interpellation 20150088, Sandra Schneider, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, «Bericht Hubacher: wird der Bieler Gemeinderat in Rechtsfragen schlecht beraten?» PRA 8. Dringliche Motion 20150168, Alfred Steinmann, Fraktion SP, «Vereidigung von Gemeinderatsmitgliedern» PRA 9. Dringliche überparteiliche Motion 20150169, Dennis Briechle, GLP, Andreas Sutter, BVP, Stefan Kaufmann, FDP und Adrian Dillier, SVP, «Beitrag TOBS zur nachhaltigen Haushaltsanierung 2016+» BKS 10. Dringliche überparteiliche Motion 20150170, Adrian Dillier, SVP, Dennis Briechle, GLP, Andreas Sutter, BVP und Stefan Kaufmann, FDP, «Beitrag Neues Museum Biel zur nachhaltigen Haushaltsanierung 2016+» BKS 11. Motion 20150085, (Samantha Dunning), Caroline Jean-Quartier, Frak-

tion SP, «Stellvertretungssystem im Stadtrat einführen» SRB 12. Überparteiliches Postulat 20150086, Ruth Tennenbaum, Passerelle und Nathan Güntensperger, GLP, «Für eine zeitgemässe Dossierverwaltung und Informationspolitik ohne Aufschub!» FID 13. Postulat 20150083, Pablo Donzé, Fraktion Grüne, «Rechtsabbiegen bei Rot für Velofahrer und -fahrerinnen» BEU 14. Interpellation 20150111, Christoph Grupp, Grüne, «Fragen zur Kommunikation durch den Gemeinderat vor Abstimmungen»PRA 15. Überparteiliche Interpellation 20150087, Dana Augsburger-Brom, SP und Ruth Tennenbaum, Passerelle, «Neue Organisationsform der Fachstelle Arbeitsintegration» DSS 16. Kleine Anfrage 20150232, Dennis Briechle, GLP, «Neu benannte Strassen im Bözingenfeld» BEU Biel, 2. September 2015

21.31000020

Der Stadtratspräsident: Werner Hadorn U: Übertrag Abkürzungen: PRA: Präsidialdirektion STK: Stadtkanzlei FID: Finanzdirektion SRB: Stadtratsbüro DSS: Direktion Soziales und Sicherheit GPK: Geschäftsprüfungskommission BKS: Direktion Bildung, Kultur und Sport PPP: PPP-Kommission BEU: Direktion Bau, Energie und Umwelt PUL: Spezialkommission «Totalrevision Personalreglement und Lohnsystem»

POLIZEIWESEN Verkehrsmassnahme Rainstrasse Der Gemeinderat der Stadt Biel verfügt gestützt auf Art. 3 Abs. 2 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 über den Strassenverkehr (SR 741.01) sowie Art. 44 Abs. 1 + 2 der kantonalen Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (BSG 732.111.1), mit Zustimmung des Tiefbauamtes des Kantons Bern, die folgende Verkehrsmassnahme: Neue Signalisation: – «Fahrverbot für Motorwagen, Motorräder und Motorfahrräder» (Signal 2.14) auf der Rainstrasse in Richtung Nord; – «Fahrverbot für Motorwagen, Motorräder und Motorfahrräder» (Signal 2.14) mit Zusatztafel «Zubringerdienst gestattet» auf der Rainstrasse in Richtung Süd; Folgendes Signal wird ergänzt: – «Linksabbiegeverbot» auf der Madretschstrasse für von Osten kommende Fahrzeuge, Zusatztafel «Zubringerdienst gestattet» hinzugefügt. Zweck der Massnahme: Die Verkehrsmassnahme dient der Erhöhung der Verkehrssicherheit und der Wohnqualität auf der Rainstrasse, indem sie vom Durchgangsverkehr entlastet wird. Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 63 Abs. 1 lit. a und Art. 67 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG) innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich Verwaltungsbeschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel erhoben werden. Die Verwaltungsbeschwerde ist in deutscher oder französischer Sprache abzufassen und muss einen Antrag, eine Begründung, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln sowie die Unterschrift des Beschwerdeführers enthalten. Diese Verfügung tritt nach dem Aufstellen der Signale in Kraft. Direktion Bau, Energie und Umwelt Abteilung Infrastruktur 56000.31000000

www.bielerpresse.ch

CONSEIL DE VILLE Suite 2.

Communications du Bureau du Conseil de ville 3. Approbation des procès-verbaux (17 et 18 décembre 2014 / nos 15 et 16) 4. Remplacement d’un membre de la Commission spéciale de la révision totale du Règlement du personnel et du Système salarial 5. Remplacement d’un membre de la Commission PPP 6. 20060263 CTS SA / Contrat de prestations avec bail à ferme / Solution transitoire pour 2016MAI 7. Reports des séances précédentes 7.1. R Interpellation 20140295, André Vuille, PPB, «Stop à l’explosion des coûts de l’aide sociale» ASS 7.2. R Postulat 20140232, Alexandre Trachsel, Groupe FDP/PRR/EVP/EDU, «Amélioration du trafic rue de Boujean – route de Soleure – Champs-de-Boujean»TEE 7.3. R Postulat 20140233, Alexandre Trachsel, Groupe FDP/PRR/EVP/EDU, «Amélioration du trafic rue JohannRenfer en direction de Zurich A5» TEE 7.4. R Postulat interpartis 20140265, Reto Gugger, PBD, Martin Scherrer, UDC, Andreas Sutter, PPB, «Bienne, ville du sport pour toutes et tous!» FCS 7.5. R Motion 20140292, Peter Moser et Cécile Wendling, FDP, «Centre-ville plus attrayant II (ou «Sauver le centreville»)»MAI 7.6. R Postulat 20140336, Pablo Donzé, Groupe Les Verts, «Attractivité de la Ville comme employeuse» MAI 7.7. R Interpellation 20140367, Urs Känzig, Groupe Les Verts, «Circulation cycliste – Bienne est-elle encore un exemple?» MAI 7.8. R Postulat 20140368, Pascal Bord, Groupe UDC/Les Confédérés, «Pour une meilleure répartition des charges entre les postes de travail financés par la Ville et ceux par le Canton» DFI 7.9. R Interpellation 20140369, Urs Känzig, Groupe Les Verts, «Nature et paysages: Bienne satisfait à ses devoirs!» TEE 7.10. R Postulat 20150036, Salome Strobel, Groupe socialiste, «La compensation intégrale des pertes fiscales dues à la réforme de l’imposition des entreprises III doit être garantie par la loi!» DFI 7.11. R Postulat interpartis 20150035, Sandra Gurtner-Oesch, PVL et Natasha Pittet, PRR, «Bons de garde pour l’encadrement extrafamilial d’enfants d’âge préscolaire»FCS 7.12. R Interpellation 20150034, Hugo Rindlisbacher, Groupe UDC/Les Confédérés, «Locations d’immeubles et de locaux municipaux» DFI 7.13. R Motion 20150033, Ruth Tennenbaum, Passerelle, «Jetons de présence et indemnités pour les membres du Conseil de ville» BCV 7.14. R Motion 20150038, Dennis Briechle, PVL, Sandra Schneider, UDC et Reto Gugger, PPB, «Indication transparente des intérêts» BCV 7.15. R Motion interpartis 20150084, Lena Frank, Les Verts, Ruth Tennenbaum, Passerelle, «Adhésion de la Ville de Bienne à la campagne internationale contre la peine de mort» MAI 7.16. R Interpellation 20150088, Sandra Schneider, Groupe UDC/Les Confédérés, «Rapport Hubacher: le Conseil municipal est-il mal conseillé en matière de questions juridiques?» MAI 8. Motion urgente 20150168, Alfred Steinmann, Groupe socialiste, «Assermentation des membres du Conseil municipal»MAI 9. Motion interpartis urgente 20150169, Dennis Briechle, PVL, Andreas Sutter, PPB, Stefan Kaufmann, FDP et Adrian Dillier, UDC, «Contribution du TOBS à l’assainissement durable des finances communales 2016+» FCS 10. Motion interpartis urgente 20150170, Adrian Dillier, UDC, Dennis Briechle, PVL, Andreas Sutter, PPB et Stefan Kaufmann, FDP, «Contribution du Nouveau Musée Bienne à l’assainissement durable des finances communales 2016+» FCS

11.

Motion 20150085, (Samantha Dunning), Caroline Jean-Quartier, Groupe socialiste, «Un système de suppléance au Conseil de ville» BCV 12. Postulat interpartis 20150086, Ruth Tennenbaum, Passerelle et Nathan Güntensperger, PVL, «Pour une gestion moderne des dossiers et une politique d’information sans retard!» DFI 13. Postulat 20150083, Pablo Donzé, Groupe Les Verts, «Tourne-à-droite autorisé aux cyclistes aux feux rouges» TEE 14. Interpellation 20150111, Christoph Grupp, Les Verts, «Questions quant à la communication par le Conseil municipal avant des votations» MAI 15. Interpellation interpartis 20150087, Dana Augsburger-Brom, SP et Ruth Tennenbaum, Passerelle, «Nouvelle forme d’organisation du Service spécialisé de l’insertion professionnelle» ASS 16. Petite question 20150232, Dennis Briechle, PVL, «Nouveaux noms de rues aux Champs-de-Boujean» TEE Bienne, le 2 septembre 2015

21.31000020

Le président du Conseil de ville: Werner Hadorn R: report Abréviations: MAI: Mairie CHM: Chancellerie municipale DFI: Direction des finances BCV: Bureau du Conseil de ville ASS: Direction de l’action sociale et de la sécurité CDG: Commission de gestion FCS: Direction de la formation, de la culture et du sport PPP: Commission PPP TEE: Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement CRS: Commission spéciale de la révision totale du Règlement du personnel et du Système salarial

SERVICES DE POLICE Mesure de circulation à la rue du Crêt En vertu de l’art. 3, al. 2 de la Loi fédérale du 19 décembre 1958 sur la circulation routière (LCR; RS 741.01) et de l’art. 44, al. 1 et 2 de l’Ordonnance cantonale du 29 octobre 2008 sur les routes (OR; RSB 732.111.1), et avec l’approbation de l’Office cantonal des ponts et chaussées, le Conseil municipal de Bienne rend la présente décision: Nouvelle signalisation – «Circulation interdite aux voitures automobiles, aux motocycles et cyclomoteurs» (signal 2.14) sur la rue du Crêt, dans le sens sud-nord; – «Circulation interdite aux voitures automobiles, aux motocycles et cyclomoteurs» (signal 2.14), plaque complémentaire «Service à domicile autorisé», sur la rue du Crêt dans le sens nord-sud; Le signal suivant est complété: – «Interdiction d’obliquer à gauche» sur la rue de Madretsch en provenant de l’est, ajout d’une plaque complémentaire «Service à domicile autorisé» But de la mesure: La mesure de circulation décidée vise à améliorer la sécurité routière et la qualité de l’habitat sur la rue du Crêt, en empêchant le trafic de transit d’emprunter cet axe. En vertu de l’art. 63, al. 1, let. a et de l’art. 67 de la Loi cantonale sur la procédure et la juridiction administratives (LPJA; RSB 155.21), recours administratif peut être déposé par écrit contre cette décision dans les 30 jours à compter de la présente publication auprès de la préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Le recours administratif doit être rédigé en français ou en allemand ainsi que contenir les conclusions, l’indication des faits, moyens de preuve et motifs et porter une signature. La présente décision entre en vigueur dès l’adaptation de la signalisation. 56000.31000000 Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement Département des infrastructures 


VERSCHIEDENES / DIVERS 127-152421/RK

                     Â?  Â?   Â?  Â?   Â?  Â?     Â?     ­     Â? €‚   Â?‚      ƒ  Â? ‚         ­  ƒ    Â?

Dacia Knaller Letzte Tage:

4 GESCHENKTE WINTERRĂ„DER*

2540 Grenchen Ăœberbauung Molerhof An aussichtsreicher SĂźdhanglage erstellen wir attraktive, lichtdurchflutete Eigentumswohnungen und DoppelEinfamilienhäuser Verkaufspreise ab: 3½- Zimmer ab Fr. 420 000.– 4½- Zimmer ab Fr. 510 000.– 5½- Zimmer Attika ab Fr. 810 000.– 5½- Zi-Doppel-EFH ab Fr. 810 000.–

„ Â… †  ‡   ˆÂ? „  ˆ‰ ­  Â? ‚  ŠŠ ‹ Â?  ŒŽ     

� ‚   Œ‡

+ Euro-Bonus

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NTIxMgQALPxjLg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjY0Mtc1NDUyMTIEAJIDRwUNAAAA</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung! <wm>10CFWKsQ7CMBDFvugiv0suDdyIulUdEHuWqjP_P1HYkOzF8rZlFH4-1v21PlPIF1N4c6Uiyo2elVoqSzIcR3EXqEntb7fBlWF-F2OYM4Vx0afUy_s4P4APvvxxAAAA</wm> <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRtNvbK1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1L0s7btaHsaYjCiwNJImbSmq4trpI6oUONsrkR4QYIsWP4j53PdLydwmS5VAAAA</wm>

  Â&#x201E; Â? Â&#x201A;   ­ Â&#x2018;        Â?           Â? Â&#x2018;     Â?   Â&#x201E;          Â&#x2021; Â?    Â? ­    Â?   Â&#x201A;Â?Â?

Bezugsbereit ab Sommer 2015! Sonnenkollektoren zur UnterstĂźtzung der Warmwasseraufbereitung! Keine Baukreditzinsen!

   Â?     Â&#x201A; Â  Â&#x201A; Â&#x2021;   Â&#x20AC;    Â?     Â&#x2021;Â?  Â?           Â&#x2026;Â?    Â?    Â&#x2019;  Â&#x20AC;Â&#x201A;  Â?Â?Â&#x201A; Â? Â&#x201A;Â?        Â&#x201A;  Â&#x20AC; Â&#x2020;

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2MLUwNgAA9Sd_nA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6AMAxG4Sfq8ndtSUslmVsQBD9D0Ly_4uIQ56iv97SCr6Wte9uSwaokbi5IqSjClupcPBIBrmCbETpVUZcfJwfAwHgNIQg8nquR6TBDuY7zBrLfcClxAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sjCxNAYAejwVfQ8AAAA=</wm>

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

<wm>10CFWKIRLDMAwEXyTPnWTZVgUzYZmCTrlJp7j_R3HKAhbc3h5HesGfbX--91cSgAt11LA0RTF6umlplghSQX-wa0NYvdUy1lhiXokghJzsousfswbL7_M9AZ6Z0CNwAAAA</wm>

         Â&#x201C;  Â&#x201A;      Â? Â&#x201E;  Â?

Entdecken Sie die Dacia Modelle und profitieren Sie von 4 geschenkten Winterrädern und einem Euro-Bonus bis Fr. 2 000.â&#x20AC;&#x201C;. Dacia. Die cleverste Wahl der Schweiz.

Verweilen im Garten In BĂźren a / Aare vermieten wir per sofort od n V in älterem MFH, helle 4½-Zimmerwohnung im 1. St. mit Balkon. Neue KĂźche mit Glaskeramik, anschl. Essecke, Teilw. Parkett. Bad mit Badewanne, grosser Garten mit Grillst. zur MitbenĂźtzung. Unweit Ă&#x2013;V, Schulen u Einkauf. MZ Fr. 1'230.â&#x20AC;&#x201C;, NK Fr. 230.â&#x20AC;&#x201C; Besichtigung: 031 311 66 50 5-128575/K

 ­ Â&#x2021;  Â&#x201E;Â&#x201A;­    Â&#x201D; Â&#x192; Â&#x201A; Â&#x201D;Â? Â? Â&#x201C;Â? Â&#x160;Â&#x2C6; Â&#x2022;Â&#x2013; Â&#x2C6;Â&#x2013; Â&#x2013;Â&#x2014;Â?   ­Â? Â&#x2018;  Â&#x2018;   Â&#x2DC;

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sjA1NwUA9t43Cw8AAAA=</wm>

Â&#x2026;     Â  Â&#x2122;  Â&#x2021;   Â&#x160;Â? Â&#x161;Â?   Â&#x2C6;Â&#x2013;Â&#x203A;

       Â&#x192; ­ Â&#x2C6;Â&#x160; Â&#x160;Â&#x2030;Â&#x160;    Â&#x2021;Â&#x2021;Â&#x2021;Â? Â?

*Angebote gĂźltig fĂźr Privatkunden bei Vertragsabschluss vom 01.09.2015 bis 30.09.2015. Ein Satz Winterkompletträder wird geschenkt beim Kauf eines Dacia Neuwagens. Euro-Bonus: Fr. 2 000.â&#x20AC;&#x201C; auf Dacia Duster und Lodgy; Fr. 1 000.â&#x20AC;&#x201C; auf alle anderen Dacia Modelle. GĂźltig bis 30.09.2015 oder bis auf Widerruf. Beispiel: Dacia Duster 1,6 16V 115 4x4 Stop & Start, 6,8 l/100 km, 155 g CO 2 /km, Energieeffizienz-Kategorie F, Katalogpreis Fr. 14 900.â&#x20AC;&#x201C; abzĂźglich Euro-Bonus Fr. 2 000.â&#x20AC;&#x201C; = Fr. 12 900.â&#x20AC;&#x201C;. Durchschnittliche CO2-Emissionen aller in der Schweiz verkauften Neuwagen 144 g/km.

gross

Zu vermieten in Studen per 1.11.2015 oder nach Vereinbarung

144-385830/K

3½ Zi-Wohnung

sonnige, ruhige Lage mit Balkon und Keller. MZ: Fr. 1'030.NK: Fr. 150.6-684571/RK Tel. 079 656 26 56 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDE1NwQArYq2nw8AAAA=</wm>

ist Ihr Fussabdruck?

Kom 746/13

Wie

<wm>10CB3IMQ4CMQwEwBc58hpvEuMSXXeiQHzg4OKa_1cgimlm35NN_27b_bk9EqpKgU0OJsgW2n85GidTAzQFrzppZrj0dPg6lr9k6RvikyVHjC5VdXo4AEb7nPUFQanT5moAAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ7DIAwF0BMZfdsYTD1W2aIOVS4AAebcf6rUJ73zDEv4fx-f6_gGAyhUPFvlYLPUUMJrUgk0uIDtxTAVdtHQPduofNPQclMWBrnMTnt1yWuuxaOnZ-4f0Ss5uWgAAAA=</wm>

5-128493

Finden Sie es heraus! wwf.ch/footprint

REGIONAL-KOMBI Die Inserate-Kombination fĂźr Biel, Grenchen und das Seeland Rom

ont

Mit dem Regional-Kombi (Amtl. Anzeiger Bettlach Selzach Biel/Leubringen, Nidauer Anzeiger, Grenchen Grenchner Stadt-Anzeiger, Anzeiger BĂźren & Umgebung) Leuzigen Pieterlen erreichen Sie alle Haushalte im Arch Meinisberg Verbreitungsgebiet. Dies entSafnern n RĂźti b. B. ge rin Biel ub spricht einer Auflage von Orpund Le BĂźren a.A. Oberwil 84 980 Exemplaren. BrĂźgg Nidau na

ng

Le

u

Bibern

Meienried

(WEMF 14)

S Lat utztrig en

TäuffelenGerolfingen

ck

ne

Was wäre wohl, wenn der Anzeiger nicht wäre? Tatsache ist auf jeden Fall, dass wÜchentlich Tausende von Nachrichten und Annoncen in den amtlichen und offiziellen Anzeigern des Kantons Bern publiziert werden. Und damit allerlei Wissenswertes und Nßtzliches ohne Ausnahme in jeden Berner Haushalt gelangt. Beratung und Verkauf: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2502 Biel Tel. 032 328 38 88, biel@publicitas.ch, www.bielerpresse.ch

Tel. 032 328 38 88 Fax 032 328 38 82 biel@publicitas.ch www.publicitas.ch/biel

Ae

Studen

en

g Ha

Anzeigenverkauf und -beratung

Gut gibts Anzeiger.

und

Bellm

Walperswil

WĂśchentlich ist Ihr Anzeiger auch online verfĂźgbar unter www.regio-kombi.ch

Publicitas AG Neuengasse 48, 2501 Biel

Port

Jens M MĂś He erzli ge rig en rmri n ge n Epsach BĂźhl

z

r ge

Li

Ipsach

Scheuren Sc hw ad ern au Dotzigen ig et

Tw

en

rt ge

b.B.

Schnottwil Biezwil

BĂź

an

c

Ăźs

T n-

z

r he

Gossliwil

Lßterswil/ Gächliwil

Diessbach b. B.

ktiver a r t t a bote! ehr e s g : n U a E N Stellen r Ăź f f i Tar


BAUPUBLIKATIONEN Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’423 (generelles Baugesuch nach Art. 32d BauG) Gesuchsteller: Strässler Generalbau AG, Mühlebrücke 2, 2500 Biel 3. Projektverfasser: Gebert Architekten AG, Unterer Quai 31, 2501 Biel. Standort: Bözingenstr. 50, 50a, 52, Falkenstr. 2, 4, 6, 6 A, 8, Feldeckstr. 17, 19, 2502 Biel, Parzellen Nrn. 3768, 3770, 3771, 3772, 3773, BR10261. Bauvorhaben: Abbruch der bestehenden Gebäude. Neubau einer Wohnüberbauung mit 54 Wohnungen, einem Gewerberaum, zwei Kirchgemeindesälen und einer Einstellhalle. Das generelle Baugesuch bezieht sich auf die Nutzung, die Erschliessung, die Lage, das Volumen und die generelle Gestaltung der Gebäude und der Umgebung sowie dessen Folgebedarf: Aufenthaltsbereiche, Spielflächen, Abstellräume, Abstellplätze für Fahrzeuge und Fahrräder. Zonenplan: Mischzone A (Parzelle 3772); Mischzone B (entlang der Bözingen- und Falkenstrasse); Bauzone 3; Annähernd geschlossene Bauweise. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 16.10.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-684643

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’435 Gesuchsteller: Kanton Bern Amt für Grundstücke und Gebäude, Reiterstrasse 11, 3011 Bern. Projektverfasser: brügger architekten ag, Scheibenstrasse 6, 3600 Thun. Standort: Ländtestrasse 12, Biel, Parzellen Nrn. 2967+9271, BR 10311; 584.610/220.322. Bauvorhaben: Neubau 3 Allwetterplätze mit Ballfang; neuer Zugang zu Allwetterplätzen; Ersatzstandort Kugelstossanlage; Geländeanpassungen; 1 neuer Autoabstellplatz und Aufhebung von 2 Autoabstellplätzen am Seegässli. Zonenplan: Bauzone 3 und Bauzone K; Zone für öffentliche Nutzungen 1 und Zone für öffentliche Nutzungen 12 (nördlicher Teil); Alignements- und Zonenplan Seegässli. Auflage- und Einsprachefrist: 9.10.2015. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-684561

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’453 Gesuchsteller: Direktion Bau, Energie und Umwelt der Stadt Biel, Abteilung Infrastruktur, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: Abteilung Infrastruktur der Stadt Biel, Tiefbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Standort: Narzissenweg (Geyisried- / Mettlenweg), Biel, Parzelle Nr. 7857. Bauvorhaben: Neugestaltung des Strassenraums; Aufhebung von 24 Parkplätzen; Erstellen von 10 neuen Parkplätzen. Zonenplan: Verkehrsraum. Auflage- und Einsprachefrist: 9.10.2015. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

AVIS DE CONSTRUCTION

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’482

6-684564

Gesuchsteller: Gérald Perrenoud, Mattenweg 9, 2572 Mörigen. Projektverfasser: Heinz Flückiger, Arch. HTL/FH, Thunstrasse 49, 3005 Bern. Standort: Bahnhofstrasse 5, 2502 Biel, Parzelle Nr. 2373. Bauvorhaben: Sanieren der bestehenden Liegenschaft. Zonenplan: Bauzone 6; Mischzone B; Geschlossene Bauweise I; Besondere Gestaltungsperimeter; Wohnnutzungsanteil min. 30%; Hofbauweise / Bauzone 1. Ausnahmen: Raumhöhe (Art. 67 Abs. 1 BauV). Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 9.10.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-684515

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’489 Gesuchsteller: Stars of Sports AG, Bielstrasse 1, 3250 Lyss vertreten durch Herr Marc Zahnd, Hauptstrasse 28, 3250 Lyss. Projektverfasser: GLS Architekten AG, Zentralstrasse 115, Postfach 493, 2501 Biel und Hpmisteli, Hotel- und Gastrokonzepte, Wattenwylweg 28, 3006 Bern. Standort: Boulevard des Sports 20, Biel, Parzelle Nr. 11016 (BR 11063). Bauvorhaben: Einbau eines öffentlichen Gastgewerbebetriebes (VIP-Restaurant / Amag Lounge) mit Alkoholausschank und genereller Überzeitbewilligung für Freitag und Samstag bis 02.00 Uhr des folgenden Tages im 3. Obergeschoss der Tissot Arena (östlich Eisstadion). Zonenplan: Teiländerung der Teilgrundordnung «Bözingenfeld West» im Bereich «Stades de Bienne», Zone mit Planungspflicht (ZPP) 10.2. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 9. Oktober 2015. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-684484

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’490 Gesuchsteller: Stars of Sports AG, Bielstrasse 1, 3250 Lyss, vertreten durch Marc Zahnd, Hauptstrasse 28, 3250 Lyss. Projektverfasser: GLS Architekten AG, Zentralstrasse 115, Postfach 493, 2501 Biel und Hpmisteli, Hotel- und Gastrokonzepte, Wattenwylweg 28, 3006 Bern. Standort: Boulevard des Sports 20, Biel, Parzelle Nr. 11016 (BR 11063). Bauvorhaben: Einbau eines öffentlichen Gastgewerbebetriebes (VIP Bar / Club 39) mit Alkoholausschank und genereller Überzeitbewilligung für Freitag und Samstag bis 02.00 Uhr des folgenden Tages im 3. Obergeschoss der Tissot Arena (westlich Eisstadion). Zonenplan: Teiländerung der Teilgrundordnung «Bözingenfeld West» im Bereich «Stades de Bienne», Zone mit Planungspflicht (ZPP) 10.2. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 9. Oktober 2015. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Fortsetzung auf übernächster Seite

En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Ville de Bienne Demande de permis no 23’423 (demande de permis de construire général selon l’art. 32d LC) Maître de l’ouvrage: Strässler Generalbau SA, Pont-du-Moulin 2, 2500 Bienne 3. Auteur du projet: Gebert architectes SA, Quai du Bas 31, 2501 Bienne. Lieu: rue de Boujean 50, 50a, 52, rue du Faucon 2, 4, 6, 6 A, 8, rue Feldeck 17, 19, 2502 Bienne, parcelles nos 3768, 3770, 3771, 3772, 3773, SU10261. Projet: démolition des bâtiments existants. Construction d’un lotissement d’habitation avec 54 logements, un local commercial, deux salles paroissiales et un parking souterrain. La demande de permis de construire général porte sur l’affectation, les accès, la situation, le volume et l’organisation générale des bâtiments et des alentours ainsi que les besoins qui en résultent: aires de loisirs, surfaces de jeu, réduits, places de parc pour véhicules à moteur et cycles. Plan de zones: zone mixte A (parcelle no 3772); Zone mixte B (le long des rues de Boujean et du Faucon); zone à bâtir 3; construction en ordre presque contigu. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 16.10.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

tures; aménagement de 10 nouvelles places de parc pour voitures. Plan de zones: Espace routier. Délai de dépôt public et d’oppositions: 9.10.2015. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-684564

Ville de Bienne Demande de permis no 23’482 Maître de l’ouvrage: Gérald Perrenoud, Mattenweg 9, 2572 Mörigen. Auteur du projet: Heinz Flückiger, Arch. HTL/ FH, Thunstrasse 41, 3005 Berne. Lieu: rue de la Gare 5, 2502 Bienne, parcelle no 2373. Projet: assainissement du bien foncier existant. Plan de zones: zone à bâtir 6; zone mixte B; construction en ordre contigu I; prescriptions d’aménagement spéciales; affectation à l’habitation min. 30%; construction formant cour / zone à bâtir 1. Dérogations: hauteur des locaux (art. 67 1er al. OC). Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 9.10.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-684515

6-684643

Ville de Bienne Demande de permis no 23’435 Maître de l’ouvrage: Office des immeubles et des constructions du canton de Berne, Reiterstrasse 11, 3011 Berne. Auteur du projet: brügger architekten sa, Scheibenstrasse 6, 3600 Thoune. Lieu: rue du Débarcadère 12, Bienne, parcelles nos 2967 +9271, DS 10311; 584.610/220.322. Projet: aménagement de 3 places de sport avec terrain de basket; nouvel accès aux terrains; remplacement de l’installation existante du lancer du poids; réajustement du terrain; création d’une nouvelle place de parc pour voitures et suppression de deux places de parc pour voitures côté ruelle du Lac. Plan de zones: zone à bâtir 3 et zone à bâtir K; zone d’utilité publique 1 et 12 (au nord), plan d’alignement et de zone «ruelle du Lac». Délai de dépôt public et d’oppositions: 9.10.2015. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-684561

Ville de Bienne Demande de permis no 23’453 Maître de l’ouvrage: Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement, Département des infrastructures de la Ville de Bienne, Génie civil, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: Département des infrastructures de la Ville de Bienne, Génie civil, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Lieu: chemin des Narcisses (Geyisried / chemin Mettlen), Bienne, parcelle no 7857. Projet: nouvel aménagement de l’espace routier; suppression de 24 places de parc pour voi-

Ville de Bienne Demande de permis no 23’489 Maître de l’ouvrage: Stars of Sports SA, Bielstrasse 1, 3250 Lyss, représenté par Monsieur Marc Zahnd, Hauptstrasse 28, 3250 Lyss. Auteur du projet: GLS Architekten SA, rue Centrale 115, case postale 493, 2501 Bienne et Hpmisteli, Hotel- und Gastrokonzepte, Wattenwylweg 28, 3006 Berne. Lieu: Boulevard des Sports 20, Bienne, parcelle no 11016 (DS 11063). Projet: aménagement d’un établissement public d’hôtellerie et de restauration (restaurant VIP / Lounge Amag) avec débit d’alcool et autorisation générale de prolongation de l’horaire, le vendredi et samedi jusqu’à 02.00 heures du lendemain au 3e étage de la Tissot Arena (à l’est du stade de glace). Plan de zones: modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction «Champs-de-Boujean ouest» pour le secteur «Stades de Bienne», zone à planification obligatoire (ZPO) 10.2. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 9 octobre 2015. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-684484

Ville de Bienne Demande de permis no 23’490 Maître de l’ouvrage: Stars of Sports SA, Bielstrasse 1, 3250 Lyss, représenté par Monsieur Marc Zahnd, Hauptstrasse 28, 3250 Lyss.

Suite du texte


VERSCHIEDENES / DIVERS 6-684595/K

}

oo

-z

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung als Ergänzung zu unserem Pizzaiolo

Die Einwohnergemeinde 2543 Lengnau BE, eine grössere, moderne und schön gelegene Gemeinde im Seeland mit ca. 5000 Einwohner sucht nach Vereinbarung

einen erfahrenen

Pizzaiolo als Aushilfe

eine/n Sachbearbeiter/in Sozialdienst (100%)

20 – 30%

Jeden Freitag-Abend und zusätzlich nach Bedarf Die Stiftung Mercato Aarberg führt als sozial engagierte Betreiberin ein Ristorante/Pizzeria das sich der italienischen Küche verschrieben hat.

Wenn Sie gerne in einem interessanten Aufgabengebiet arbeiten und sich einer anspruchsvollen Herausforderung stellen wollen, sind Sie bei uns herzlich willkommen!

Haben Sie Erfahrung als Pizzaiolo, bereitet es Ihnen Freude, feine Holzofenpizzas, knusprig und hauchdünn, in unserem Holzofen zu backen, sind Sie belastbar und geübt bis zu 140 Pizzas pro Abend zu machen?

Diese anspruchsvolle und abwechslungsreiche Stelle, mit einem Beschäftigungsgrad von 100%, umfasst folgende Aufgabengebiete:

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAxtTQFAIScfC0NAAAA</wm>

o}

zo

Herbst-Aktion

beim Kauf eines Lagerfahrzeuges Mazda 2 & Mazda 3

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOx2d9bWtaQNHUNguAxBM39FQkGMXLGSBB_Wt-OvidzTFEcFalWSCRNmUyQXMWVBYuYQ9XcUzHXWP9C53PdL5Ue1QFUAAAA</wm>

Wir suchen jemanden, der sowohl selbständig als auch im Team am Pizzaofen arbeitet, jeden Freitag- Abend, sowie Frei-und Ferienablösungen übernehmen kann. Sind Sie interessiert? Senden Sie Ihre Bewerbung an: Stiftung Mercato Aarberg, z. Hd. Andrea Meyer Murtenstrasse 10 3270 Aarberg info@mercatoaarberg.ch

• Administrative Arbeiten in den Bereichen Sozialhilfe und Vormundschaft • Alimentenwesen • Sekretariat Sozialhilfe- und Betreuungskommission • Führung des Arbeitsamtes • Telefon- und Schalterdienst • Ausbildung der Lernenden

erhalten Sie gratis 4 Alu-Winterräder <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDExtAAAuP_ysQ8AAAA=</wm>

<wm>10CE2KMQ6AMAwDX5TKbpqqISNiQwyIvQti5v8ThYnBJ_l06xqW8G1etmPZgwCq1FYKW2hGUloUerLcAg5m0Ca4VvJV_17aOEP0txG4gH1QTejdi6b7vB4AVpHXcgAAAA==</wm>

(Wert: Mazda 2 Fr. 920.– / Mazda 3 Fr. 1’320.–) gültig bis 31. Dezember 2015

Zudem unterstützen Sie die Sozialarbeiterinnen in administrativen Arbeiten, erledigen diverse Korrespondenzen, erstellen Verfügungen und protokollieren bei Anhörungen der Klienten und Klientinnen und bei Sitzungen der Sozialhilfe- und Betreuungskommission. <wm>10CAsNsjYwMNM1szAxtTAFAMWtZzQNAAAA</wm>

Es het solang’s het…!!!

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCxNTC1NrI2MLPUNDa1MzQz0jM2sDSwNLIwNDUytDY1NTQ2MTc2sjU3MzQweEBr34gpQ0AJPVEClSAAAA</wm>

Für nähere Auskünfte: Herr Yves Ackermann, Küchenchef, oder Herr Reto Spitz, Sous-Chef. Tel. 032 392 25 88

Ihr Profil: Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung. Sie sind selbstständig, aufgestellt, teamfähig, flexibel einsetzbar und belastbar. Sie können sich gut in der französischen Sprache ausdrücken, sind stilsicher im schriftlichen Ausdruck und weisen sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office und KLIB) vor. Sie sind sich an eine exakte und effiziente Arbeitsweise gewohnt. Die Einwohnergemeinde 2543 Lengnau BE sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Sozialarbeiter/in 60% Ihr Aufgabenbereich: umfasst zielorientierte Sozialberatung, wirtschaftliche Sozialhilfe, Beratung in finanziellen Belangen, Betreuung von Einzelpersonen und Familien, Führung von Beistandschaften wie auch die Zusammenarbeit mit Fachpersonen, sozialen Institutionen und Behörden im Rahmen des Case Management. Ihr Profil: Sie verfügen über ein Diplom einer Hochschule für Soziale Arbeit, Flair für Beratung und Begleitung, Verhandlungsgeschick, Interesse an rechtlichen Belangen, Selbständigkeit und Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit, gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, selbständige und exakte Arbeitsweise und gute PC Kenntnisse (Word, Excel, Internetanwendung).

Ihre Zukunft: Es erwartet Sie eine selbständige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team. Wir bieten zudem einen zeitgemässen Arbeitsplatz in einem innovativen Umfeld. Ihr nächster Schritt: Bereit für die Herausforderung? Dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, Foto) an: Einwohnergemeinde Lengnau, Geschäftsleitung, Dorfplatz 1, 2543 Lengnau. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen: Sabrina Stalder, Leiterin Sozialabteilung, Telefon 032 654 71 03. Unter www.lengnau.ch finden Sie zusätzliche Angaben über die Einwohnergemeinde 6-684585/RK Lengnau.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAxNjQAALGeQpENAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCxNjQwNrI2MLPUNDaxNDSz1TIwtrAwsjMyMDQ1MrQ2MDUyMjY6CUkampiaEDQotefEFKGgBRiB5bVAAAAA==</wm>

Ihre Zukunft: Es erwartet Sie eine selbständige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team. Wir bieten zudem einen zeitgemässen Arbeitsplatz in einem innovativen Umfeld. Ihr nächster Schritt: Bereit für die Herausforderung? Dann senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Referenzen, Foto) an: Einwohnergemeinde Lengnau, Geschäftsleitung, Dorfplatz 1, 2543 Lengnau.

Voranzeige: Herbstausstellung vom 25. bis 27. September 2015 Zu vermieten in Safnern

Zu vermieten

renovierte 4-Zi.Wohnung

Hauptstrasse 18, Ipsach

Lagerraum oder stilles Gewerbe

im 2. Stock (zuoberst) ohne Lift, Küche mit GS und Glaskeramik, sonniger Balkon, schöne Aussicht Mietzins Fr. 1'050.– plus NK Interessenten melden sich bei : Frau Burri – ✆ 078 736 00 38 6-684502/K <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDE1MAIA0E3-SQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDG2NAYAvbq26w8AAAA=</wm>

180 m , mit WC/Lavabo. Ab sofort oder nach Vereinbarung. Mietzins: Fr. 900.- + Fr. 200.- NK, Tel. 076 305 68 68 6-684393/RK 2

<wm>10CB3MsQ2AMAwF0YkcfRvbSXCJ6BAFYgFCoGb_CkRx1ZNuWcIS_qZ53ectGICTFzVIsFmq8ChDGoQDFSpgGxmfqrhHPT3DDqbevZBqvaldyJRVzuO7SGuann6_HWcJdmkAAAA=</wm>

<wm>10CB3DOw7CQAwFwBN59fxdB5coXUSBOEESb839KyRGmuMoH_h_7q_P_i4GEBRpummx-9gQlTzCrZDKAvYHmwtUIMUrpiInnYwkk2bKbqN18jVvROvV43uvH4-_WEZpAAAA</wm>

g

tigun

sich gsbe

6-684418/K

r

be n ohnu . Septem W e i 9 e Fr tag, 1 r Sams — 12:00 Uh 10:00

Pieterlen

In Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau Mietwohnungen Haus A: 41⁄2-Zi.-Erdgeschosswohnung Haus C: 31⁄2-Zi.-Dachwohnung mit Galerie

Fr. 1580.– + NK Fr. 1350.– + NK

Zum Kaufen: Haus B: 61⁄2-Zi.-Dachwhg mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– Haus D: 31⁄2-Zimmer-Dachwhg mit Galerie Fr. 324 000.– <wm>10CAsNsjYwMNM1szAxtjACANREjq4NAAAA</wm>

EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdHvdo1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1L0s7btaHuq1qGGl7C0EgIkwsVoqVFgCs4w0EF4GjmNy1_kfK77BeaEkctUAAAA</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen: Frau Sabrina Stalder, Leiterin Sozialabteilung, Telefon 032 654 71 03. Unter www.lengnau.ch finden Sie zusätzliche Angaben über 6-684310/RK die Einwohnergemeinde Lengnau.

Moosgasse 16 – 2562 Port – Tel. 032 331 69 69 Mazda-Hauptvertretung für die Region Biel-Bienne /Seeland / Grenchen / Kerzers – www.salvato-kessi.ch

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAxNbAEAOZrCPUNAAAA</wm>

Erstvermietung Coole Wohnungen 2.5- bis 4.5-Zimmer <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbJdry1FDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPvhUDDVHQka1ZBSpromKINRmpcG8BJMW4PIfOZ_rfgHmvzQAVQAAAA==</wm>

Ecke Bahnhofstrasse/Ahornweg Alle Infos auf

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-684382/RK

www.leugenefeld.ch Kontakt und Vermietung:

032 323 26 26 6-684509/RK

Immer da für Ihr gutes Gehör.

Ihr GeschenkCoupon

Amplifon ist der schweizweit führende Spezialist für innovative Hörlösungen. Denn Hörschwächen können wir korrigieren – professionell und individuell. Dabei sind uns langfristige und persönliche Kundenbeziehungen sehr wichtig. Feiern Sie mit uns ein ganz besonderes Jubiläum: Unsere Kundenberaterin, Frau Jolanda Blank, ist seit 10 Jahren mit einer kompetenten Beratung für Sie da.

Lassen Sie sich unser Jubiläumsgeschenk nicht entgehen. Machen Sie bei uns im Amplifon-Fachgeschäft einen Hörtest und Sie erhalten den exklusiven Amplifon-Regenschirm. Bringen Sie dafür bitte diesen Coupon mit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2MLG0NAcAjleKQQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKMQ6DQAxE0RN5NbO2wY7LiA5RIPptEDX3r0jSRfq_e-ta3vD7vWzHshdBM9GwzLmCaDOiDN7UrZCIDvqL2p1M1z8vAYDA-BpBCmJQpdunMU1s93k9FP75jXIAAAA=</wm>

Jubiläums-Apéro Dienstag und Mittwoch, 22. und 23. September 2015 08.30 –12.00 / 13.00 –17.30 Uhr Amplifon AG Burggasse 1, 2502 Biel ✆ 032 323 30 80, www.amplifon.ch

Jetzt anmelden und einen Monat lang von diesem Angebot profitieren. Unser Jubiläumsgeschenk ist auch in Kombination mit anderen Aktionen erhältlich.

Ihr Amplifon-Team Biel mit Jolanda Blank, Franziska Mori und Jean-Paul Egger hat immer ein offenes Ohr für Sie. 144-384997/K


BAUPUBLIKATIONEN

GEMEINDEBETRIEBE

AVIS DE CONSTRUCTION

Fortsetzung

Suite

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

19.09.2015 Portissimo Märit: Umleitung der Linie 8 via Allmendstrasse

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

Die Linie 8 in Richtung Bahnhof Biel muss am Samstag, 19. September 2015 wegen des «Portissimo-Märit» ab der Haltestelle «Ruferheim» über die Allmendstrasse umgeleitet werden. Auf der Allmendstrasse werden provisorische Haltestellen eingerichtet.

Regierungsstatthalteramt Biel

6-684486

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’500

APOTHEKEN

Auteur du projet: GLS Architekten SA, rue Centrale 115, case postale 493, 2501 Bienne et Hpmisteli, Hotel- und Gastrokonzepte, Wattenwylweg 28, 3006 Berne. Lieu: Boulevard des Sports 20, Bienne, parcelle no 11016 (DS 11063). Projet: aménagement d’un établissement public d’hôtellerie et de restauration (bar VIP / Club 39) avec débit d’alcool et autorisation générale de prolongation de l’horaire, le vendredi et samedi jusqu’à 02.00 heures du lendemain au 3e étage de la Tissot Arena (à l’ouest du stade de glace). Plan de zones: modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction «Champs-de-Boujean ouest» pour le secteur «Stades de Bienne», zone à planification obligatoire (ZPO) 10.2. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 9 octobre 2015. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

ZAHNARZT

La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.

Nous vous remercions de votre compréhension. Vos Tpb.

Préfecture de Bienne

www.vb-tpb.ch

Danke für Ihr Verständnis. Ihre VB. www.vb-tpb.ch

Gesuchsteller: Einwohnergemeinde Biel, vertreten durch Liegenschaften der Stadt Biel, Neuengasse 28, 2501 Biel. Projektverfasser: Einwohnergemeinde Biel, vertreten durch Liegenschaften der Stadt Biel, Neuengasse 28, 2501 Biel. Standort: Bözingen im Schwarze Grund, Biel, Parzelle Nr. 11016; Überbauungsordnung Bözingenfeld-West. Bauvorhaben: Löschung «Dienstbarkeit öffentlicher Fahrweg» zu Gunsten der Einwohnergemeinde Biel. Zonenplan: Überbauungsordnung Bözingenfeld-West. Auflage- und Einsprachefrist: 9.10.2015. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

1153.9100

Notfalldienste Tag & Nacht SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz) www.notfallpraxisbiel.ch

0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

TIERARZT

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées n’ont de valeur juridique que si elles indiquent le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 31, alinéa 3 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz)

6-684486

Ville de Bienne Demande de permis no 23’500

ENTREPRISES MUNICIPALES

«Marché Portissimo» le 19 septembre 2015: déviation de la ligne n° 8 par l’Allmendstrasse Le samedi 19 septembre 2015, le «marché Portissimo» aura lieu à Port. La ligne n° 8 en direction de la gare de Bienne sera déviée par l’Allmendstrasse à partir de l’arrêt «Ruferheim». Des arrêts provisoires seront mis en place sur l’Allmendstrasse.

1153.9100

En cas d’urgences Jour & Nuit

13000.31000000

Regierungsstatthalteramt Biel

6-684562

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

Impressum: Erscheint wöchentlich am Mittwoch mit einer Auflage von 31 333 Exemplaren (WEMF 2014). Inserate: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82, E-Mail: biel@publicitas.ch. Inseratenschluss: Dienstag 9 Uhr. Inseratenpreise (s/w): Fr. 0.92/ mm. Abonnemente: W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36, Abonnementspreis Fr. 130.–/Jahr. Alle Preise zzgl. MwSt. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf OnlineDienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt.»

Maître de l’ouvrage: Ville de Bienne représentée par le Département des immeubles de la Ville de Bienne, rue Neuve 28, 2501 Bienne. Auteur du projet: Ville de Bienne représentée par le Département des immeubles de la Ville de Bienne, rue Neuve 28, 2501 Bienne. Lieu: Boujean im Schwarze Grund, Bienne, parcelle no 11016; plan de quartier «Champs-deBoujean Ouest». Projet: radiation de la «Servitude Voie publique» au profit de la Ville de Bienne. Plan de zones: Plan de quartier «Champs-deBoujean Ouest». Délai de dépôt public et d’oppositions: 9.10.2015. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118

MEDECINS

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe) www.cabinetdurgencesbienne.ch

PHARMACIES

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

VETERINAIRE

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute à partir du réseau fixe) 13000.31000000

La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.

Exposition à la plage de Bienne

KERAMIKcéramique & METALL & métal KERAMIK / céramique

METALL / métal

Brigitta Briner King Rita De Nigris Melissa Fahrni Erika Fankhauser Schürch Monika Gallegra Vérène Hirt Doris Hirzel Hofer und Hofer Regula Käser-Bonanomi Debora Kurer Lavabo Lavabelle Anna Lüdi Annemarie Maillat Vreni Meier Michaela Poglajen Gaëtan Rochoux Aschi Rüfenacht Andreas Ryser Regina Salzmann Ueli Schmutz Jürg Schneider Schule für Gestaltung B:B Stiftung Bad Heustrich Christiane Straub Barbara Weibel

Jean Pierre Kissling Kurt Schürer Marianne Schwerzmann Andrea Stahl

www.publicitas.ch

6-684562

Zu vermieten: Im Zentrum von BÜREN AN DER AARE schöne und moderne

Gasthof zum Bad, Oberwil Tel. 032 351 24 06

BÜRO-RÄUME 60 m2

Bettag Bernerplatten-Festival

Miete: Fr. 790.– inkl. NK Telefon: 079 466 13 63

Samstag, 19. September ab 17.00 Uhr Sonntag, 20. September ganzer Tag

Zu vErkaufEn Grosszügiges, familienfreundliches 7½ Zimmer Einfamilienhaus in Arch/BE. Freistehend an sonniger Lage. Nutzfläche 290 m2, herrliche Aussicht . Kachelofen, sehr grosser Wintergarten, Sauna, Doppelgarage, Grundstück 755 m2. VKP CHF 755 000.– / Verfügbarkeit sofort. 17-065089/RK

Voranzeige: 26. + 27. September Metzgete Täglich üse husgmachte Zwetschgenkuchen mit Nidle Freundlich laden ein: Fritz & Claudia Kunz-Schwarz

6-684657

ueli Stauffer stauffer@immostema.ch 044 740 00 88 I 079 633 30 88

AUSSTELLUNG STRANDBAD BIEL 17.– 20. September 2015 Vernissage

An der Neumarktstrasse 46 in Biel an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Do / je, 17. 9., ab / dès 18 h vibraphon-trio tricolore spaziale

Hauptstrasse 15 2555 Brügg Rosmarie Hasler 079 757 60 80

Fr / ve, 18. 9. 12 – 22 h «Feuernacht» / «nuit de feu» 20 – 22 h © Leander Paravicini

Sa / sa, 19. 9. 10 – 20 h © Leander Paravicini

6-684086/RK

Préfecture de Bienne

So / di, 20. 9. 10 – 17 h Clownin Nelly 6-684695

Neue Öffnungszeiten: Mo 14.00–16.00 Uhr Mi, Fr, 9.00–11.00 Uhr

– Ferien vom 21. Sept. bis 4. Okt. 2015 – Ab sofort Winterartikelverkauf – Annahme während den Öffnungszeiten 6-684675/K

2 Zimmer-Wohnung im 4. OG – Zimmer mit Laminat – Lift – Kellerabteil Mtl. Mietzins Fr. 720.00 plus HK/NK Fr. 200.00 Interessenten melden sich bei Herrn Grossenbacher, ✆ 034 461 14 285-128018/K


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

Dame ch. travaux de nettoyage pour ménage privé et bureaux. Aussi travail dans l’horlogérie. 076 818 06 88. Portugaise garde les enfants à son domicile et les apporte aussi à l’école, aussi nettoyage bureau. 078 872 42 28. Erfahrene Haushälterin sucht Stelle. Erledige selbstständig und kompetent Kochen, Waschen/Bügeln, Putzen. Gartenarbeit, Kinderbetreuung, Haustiere möglich. Führerschein Kat. B. Stärken: exakt, zuverlässig, belastbar, Organisationstalent. Gute franz. Sprachkenntnisse. Referenzen vorhanden. 077 441 20 19.

Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. Dame cherche travaux de ménage, nettoyage de bureau etc. et aide les personnes âgées. 079 678 00 68. Frau sucht Haushaltarbeit, Reinigung von Büros usw. Auch Kinderbetreuung. Spricht deutsch/spanisch/portugiesisch. 079 328 71 68. Vergissmeinnicht’s Dienst Hilfe zu Hause. Bin erfahrene CH-Frau und helfe stunden- und auch tageweise bei: Betreuung, Besorgungen, Fusspflege, Grundpflege, Hauswirtschaft, Transport und Begleitung zum Arzt. Bin zu einem unverbindlichen Gespräch zu erreichen: E. Eggenschwiler 032 361 15 19, 079 911 00 95.

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS

Haushaltapparate AG Haushaltapparate ✆ 032 341 85AG 55 T Poststrasse 032 341 85 7a 55 2504 Biel www.gdevaux.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szAytTQEAEEHeg8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBBE0ROxmWmZhbKGhNQ1CILHEDT3VxAM4quX31rI8LXUda9bAN75mFQYlKzAg9kNngMiE6iJr-ShuCL1PTn_jx33eT0lF5jPVQAAAA==</wm>

Verkauf & Service 6-682591/K

FERIEN & REISEN VACANCES & VOYAGES Jura, ruhig + sonnig, Chalet im Grünen, tot. Komfort, Terrasse, Grill, schöne Aussicht. Frei ab 13.9.2015, 078 606 02 07. DIVERSES · DIVERS Was Sie nicht mehr brauchen kaufe ich. Kleine Drehbank, Schaublin-Teile, Mofa, auch alt oder defekt, Puch, Sachs, Zündap, kleine Geräte mit Benzinmotor, Kettensäge, Bodenhacke, Hondageräte mit Benzinmotor. 076 338 22 33. Tantra, Berührungen, sinnlich, sanft, die schönste Art zu geniessen. 120.–/ Std. 079 333 20 56. Tantra, die Kunst der Berührung. Heilmassagen die die Seele berühren. Magische-haende.ch. Ab 7–21 Uhr, 079 884 00 36. Astrologische Beratung bei Fragen zu: Beruf, Partnerschaft, Persönlichkeit, Familie. 078 612 01 65. Tantra erleben im 7. Himmel schweben. Einzigartige Fee. Privat. 076 787 01 05. 6-684319/K

Wohin mit Ihrem

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1szAxNrQEABUmnugNAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHu3hVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BH3yqRSOVlICnUzQ8EoFiUM5aK81qjGl06vIfOZ_rfgHGHUWuVQAAAA==</wm>

Verkaufe Kaffeerahmdeckeli-Sammlung. Preis 3000.–. 032 397 11 94. An alle die Samstagabends gerne in den Ausgang gehen. Wir treffen uns in einer Bar und haben Fun. 079 382 44 86. DIENSTLEISTUNGEN · SERVICES Bioclean, Private und Gewerbe, biologische Materialien, Reinigungen aller Art sowie Boote, Camper usw. Rufen Sie uns unverbindlich an oder schreiben uns ein Mail: cameliatrecks@outlook.com oder 079 777 25 17, evtl. Combox Recall. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel. Rufen Sie uns an: 079 300 45 55.

FAHRZEUGE · VÉHICULES CAMPINGWAGEN · CARAVANES Zu verkaufen gut erhaltenes, gepflegtes Mobilheim an ruhiger Lage. Standort Estavayer-le-Lac Camping Nouvel Plage. Geeignet für Ehepaar. Preis nach Vereinbarung. 079 786 07 35. FAHRZEUGE · VÉHICULES FAHRRÄDER · VÉLO Kaufe alte Velos vor ca. 1970, auch defekt, rostig oder nur Teile, sowie Anhänger, Mofas, alte Autoteile, Öldosen, Werkzeuge, Stockys und Meccano-Metall-Baukasten, Einsenbahnen usw. Mache ganze Räumungen. 079 630 68 40, Stettler.

Zu vermieten: Lagerraum, ca. 40 m2 in Studen, per sofort. Tel. ab 18 bis 22 Uhr: 079 712 12 09. STELLEN · EMPLOI GARTEN · JARDIN Empfehle mich für Hauswart. Auch Gartenarbeiten: Hecke schneiden, Rasen mähen und anderes, 079 438 36 78. Garten in Biel. Wer hätte Interesse (und Erfahrung), uns beim Betreuen unseres recht grossen Gartens zu unterstützen? Unweit Altstadt. Evtl. Möglichkeit für einen persönlichen Pflanzplätz. Sie erreichen uns über Visimmo AG, Postfach, 2500 Biel 6. STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE

www.bielerpresse.ch

Femme portugaise avec expérience cherche travaux de nettoyage. 078 799 68 82.

MARKTPLATZ

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Hilfe wer gibt mir Frau, kurz vor AHV, einfache Wohnung max. 1000.– mit Steuer Schulden. 079 380 14 56. Kleine Wohnung o. Studio gesucht per sofort. 079 683 26 77. Dringend ab sofort gesucht: 1-Zimmer-Wohnung oder Studio bis 1.12.2015, auch möbliert, Region Büren. 079 376 81 08. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE In Veysonnaz VS, teilrenoviertes, möbliertes 3-Zimmer-Chalet zu verkaufen. Kleiner Garten mit Terrasse und mit schöner Sicht auf das Rhonetal und auf die Alpen. VP Fr. 320’000.–. 078 832 73 67. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren 3 Zeilen

flexible Verkaufsberaterin (ca. 40 – 60 %) welche sowohl in unserem Tabakfachgeschäft in Biel, als auch in demjenigen von Solothurn unsere Kunden beraten wird. Sie sind bereit, den interessanten Bereich rund um den Tabak und den dazugehörenden Accessoires zu erlernen. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDEzNQIAzAfPNg8AAAA=</wm>

Exakt und zuverlässig zu arbeiten, ist für Sie selbstverständlich und Sie haben auch in hektischen Zeiten ein freundliches Lächeln für unsere Kunden. Ausserdem können Sie den PC bedienen, um die eingegangenen Bestellungen unseres Onlineshops auszudrucken und die bestellte Ware für den Versand bereitzustellen. Sie haben eine gepflegte Erscheinung, Ihre Muttersprache ist Deutsch mit guten Französisch-Kenntnissen. <wm>10CB3DMQrDQAwEwBfpkFYrcYrK4M6kCP6A8cV1_l8FMjD73jH0_7m9ju3dpqopOZmBhs9h1mANslrLCLV4GKCY5daMxXRX8YsmjBtS9lniyVzXuQDa-K77B6HWJU9pAAAA</wm>

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag q q q q q

Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche 9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2015

www.publicitas.ch/biel

MARKTPLATZ

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir eine

q Mietgesuche q Zu verkaufen q Zu vermieten

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses Dienstleistungen

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an:

Zu vermieten ab sofort in Lengnau, Studio, neu renoviert. 460.– + NK 70.–. 078 892 15 83. Evilard à louer pour 1.12.2015, app. 41 ⁄ 2 pces, tranquille, petit jardin, 5 min. du funi. 1650.– + charges. 032 323 74 19. Place de parc près Place Centrale, 150.–/mois. 078 755 80 95. Zu vermieten: Einstellhallenplatz an der Logengasse 35 in Biel, ab sofort. Auskunft während Bürozeiten: 076 376 81 68.

Im Detailhandel legen wir grossen Wert auf kompetente und freundliche Beratung unserer Kunden, durch gut ausgebildete Mitarbeiterinnen.

q q q q q

PLACE DU MARCHÉ 12-280451/K

Bäckerei-Konditorei-Kafi Lehmann Daniel&Brigitte Hauptstrasse 103 2575 Täuffelen Tel. ✆ 032 396 47 77 Mail.brida69@bluewin.ch

Zu vermieten in Biel an top Lage direkt am Bahnhof ab 01.02.2016 od. Übereink.

3297 Leuzigen in 4-Familien-Haus, A5- Anschluss in 3 Min. nach Biel-SO-Grenchen zu vermieten per sofort oder Vereinbarung.

5-Zi.-Dachwohnung 150 m²

BÜRO <wm>10CAsNsjYwMNM1szAxsbQEAJi6CCUNAAAA</wm>

1 Sitzungszimmer 16 m2 – 1 Büro 18 m2 – 1 WC – 1 Grossraumbüro 70 m2 <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHu3hVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BH3yqNSKVlICnFhd4SQRGg3JWqyxKWBpH6PIfOZ_rfgE2eTBbVQAAAA==</wm>

Für unser Bäckerei-Konditorei-Kafi in Täuffelen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Verkäuferin/Servicemitarbeiterin Teilzeit 50% <wm>10CAsNsjY0MDA00jWyMDAxNQQA4E2AKw8AAAA=</wm>

Ihr Profil: -Erfahrung im Service/Verkauf Bäckerei -Gute Deutschkenntnisse -Gepflegte und freundliche Persönlichkeit -Teamfähig, flexibel und belastbar -Sie arbeiten teilweise am Wochenende <wm>10CB3IMQ7DMAhA0RNhATE2lLHKFmWIcgFi4rn3nxJ1-HrS3zaXgv--636uhxMiMbBiFXJetNALURGrjobKSPJB4_dZ6z5jDJ6U0EwSauAFkb1BiPahEiR3ll_OB0BvEf5pAAAA</wm>

Dann sind Sie die Person, die wir suchen. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Arbeit in einem aufgestellten Team.

Dama Biel AG, dama.biel@bluewin.ch 032 325 51 55 / 079 356 21 04

– mit Cheminée, ganze 2te Etage – heller Innenausbau, Top-Zustand – grosses Ess-/Wohnzimmer 49 m² mit Aussicht auf Land/Berge – grosse, geschützte Südterrasse 25 m² – Küche GK, Geschirrspüler, usw. mit Schiebetüre an Essplatz angrenzend – Reduit, Schuh-Wandschrank im Gang – Sauna angrenzend an Bad mit Wanne und Dusche, 2 Lavabo – sep. WC, alle Räume mit Fenster – eigene WM + Trockner in Wohnung – Parkett, Platten; Küche, Bad, Sauna,WC – Gegensprechanlage, Kellerabteil Miete Fr. 1490.–, NK Fr. 250.– T 032 679 39 22 (M 079 430 00 56) <wm>10CAsNsjYwMNU1NLIwNbEEAKA-iAINAAAA</wm>

6-684499/RK

Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile, Reparaturen. Batteriewechsel Fr. 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90.

Audi Quattro’s; A4 Avant 2.0 T 17’400.–; Audi Q7 3.0 TDI 29’500.–; Audi RS4 Avant 21’000.–; Audi A8, 8’900.–; Audi 80, 4’500.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 23 Auto-Infos unter: www. autowalter.ch. Skoda Octavia RS Kombi, 2.0 TDI 17’600.–. Ab MFK & Service. 079 300 45 55, 23 Autos ab 3’990.–, ab MFK! Unter www.autowalter.ch. Auto Walter GmbH, Poststrasse 43, 2504 Biel. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71. Aus gesundheitlichen Gründen zu verkaufen Mazda Xedos, Jg. 5.96, aus erster Hand, geprüft, unfallfrei, Automat, V6, Servolenkung, LM-Felgen, Klima, ABS, Farbe dunkelgrün usw. Kilometerstand 36’000. NP 39’500.–, VP 3’500.–. 032 365 25 85, abends. BMW 120d automatik, Jahrgang 2011, titansilber, Sitze Leder, 19’500 km, viele Extras, 22’000.–. 079 259 88 62.

Gepflegte Wohnung in 3294 Büren a/A Nach V. vermieten wir an ruhiger, kinderfreundl. Lage, unweit v. schönem Stedtli, frisch renovierte, lichtdurchflutete

41⁄2-Zimmer-Eckwohnung

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymVmc89Ytglw7DGK3iNn_T4LF8OLrPWX4rG072p6ABnrVGEnJAiUZbpNKIigHNZOAV5-YrspY_mPnc90vyUmB81UAAAA=</wm>

5-128549/RK

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDK3NDcBAOz4bQYNAAAA</wm>

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail oder per Telefon.

mit Balkon in älterem MFH mit gr. Garten. Neue Küche mit Glaskeramik, GS, teilw. Parkettböden. Bad mit Badewanne. Schulen, öV und Einkauf in wenigen Min. erreichbar. MZ Fr. 1200.–, NK Fr. 230.–. Besichtigungen: 031 311 66 50. 5-127974/K <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbAt7vVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BDmoePqWSEigZRUaviVA1KGdUpVFLTaM7lr_I-Vz3C4_UOS5UAAAA</wm>

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann zögern Sie nicht, Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto an Keller Tabak AG, Therese Rihs, Bahnhofstrasse 1, 2502 Biel oder per E-Mail: keller.tabak@sunrise.ch zu senden. 6-684652/RK

www.bielerpresse.ch

www.publicitas.ch


AGENDA DO 17.09. – MI 23.09.2015 DO/JE 17.09.2015 BIELER FOTOTAGE Stadtzentrum, Biel

19:00 VERNISSAGE – DEIRDRE O'LEARY – CHRISTIAN KNÖRR – GITTE SCHÄFER Lokal int., Biel www.lokal-int.ch

19:45 FESTIVAL DU FILM FRANÇAIS D’HELVÉTIE (FFFH) Kinos Rex und Apollo, Biel Programm unter: www.fffh.ch

Aus dem Blickwinkel der Adaptation, eines besonders aktuellen Themas, zeigen die 19. Bieler Fototage Tendenzen der jungen Fotografie aus der Schweiz und dem Ausland. www.fototage.ch

NATUR- UND GLASKUNST Zentrum für Langzeitpflege/ Schlössli Biel Ausstellung von Elisabeth MayerHofer. www.schloessli-biel.ch

MARKUS HELBLING Alte Krone, Biel

20:00 WOLFGANG ZÄT Stadtbibliothek Biel Vorpremière. Dokumentarfilm von Peter Wyssbrod; 2015, 77’. www.bibliobiel.ch

20:00 SWISS GUITAR NIGHT Literaturcafé, Biel Vier Gitarristen aus verschiedenen Ecken der Welt musizieren. Steve Baughman (Blues), Dylan Fowler (Celtic Music), Peter Finger (Acoustic Fingerstyle), Carlos Dorado (World-Jazz).

NICK CAVE – ARTISTS INSPIRED BY SONGS AND LYRICS Art Etage, Biel Chri Frautschi, Marco Giacomoni, Jerry Haenggli, Philippe Jeanquartier, Christophe Lambert, Olivia Notaro, Andrea Nyffeler.

www.litcafe.ch

09:30 RUDERREGATTA VON NEUENBURG NACH BIEL Société Nautique Etoile, Biel Start um 9.30 östlich vom Hafen von Neuenburg, Ziel Strandboden Biel vor den Bootshäusern der Société Nautique Etoile Biel am nördlichen Ufer.

21:00 THE MIGHTY SUGARFOOT BROTHERS Café du Commerce, Biel Musik Bluegrass. Eintritt frei, Kollekte. www.ducommerce-biel.ch

21:00 MIRAKOLO Café du Commerce, Biel Musik Jazz von Balkans. Eintritt frei, Kollekte.

www.fffh.ch

FR/VE 18.09.2015 12:00 FESTIVAL DU FILM FRANÇAIS D’HELVÉTIE (FFFH) Kinos Rex und Apollo, Biel Programm unter: www.fffh.ch

18:30 VERNISSAGE – SANDRA DOMINIKA SUTTER Nidau Gallery, Nidau +- 300, Zeichnungen und Fotografien.

www.espace38.ch

www.nidaugallery.ch

PETER WYSSBROD Stadtbibliothek Biel Grafiker, Maler, Theaterautor, Filmemacher, Bühnenbildner, Regisseur und Schauspieler.

19:00 MIDTOWN JAZZ-COMBO Bielersee Schifffahrt, Biel Von Duke Ellington bis Caro Emerald. Reservation obligatorisch unter 032 329 88 11 oder info@bielersee.ch

SPUREN DER GESCHICHTE, DAS ANDERE GESICHT Arbeitskreis für Zeitfragen, Biel Der kubanische Künstler Humberto Ocaña Caballero stellt seine Bilder im Ring 3 aus. www.ref-biel.ch

METALL & KERAMIK Strandbad Biel, Nidau

Ein Kulturbad der besonderen Art25 professionell arbeitende Keramik- und 4 Metallschaffende präsentieren und verkaufen während vier Tagen ihre aktuellen Werke. Geniessen Sie die anregende Atmosphäre bei einem Rundgang durchs Bieler Strandbad. www.keramikforum-bern.ch

YANNICK LAMBELET SELZ art contemporain, Perrefitte Seit der Entwicklung des Internets hat sich unser Verhältnis zur Malerei verändert. Wir sind der Malerei nicht mehr stofflich ausgesetzt, sondern stehen digitalen Reproduktionen gegenüber. Das Objekt Malerei verliert seine Materialität und verändert sich mit Hilfe von Pixeln.

www.bielersee.ch

20:00 BIELER FRAUENCHOR GACHAREBA – LIEDER AUS GEORGIEN UND ANDERSWO Le Toit des Saltimbanques, Courtelary Zum vierten Mal widmet sich GACHAREBA dem Chorgesang Georgiens, welcher von der UNESCO in die Liste der immateriellen Kulturgüter aufgenommen wurde. Neu erklingen u.a. auch Lieder aus Bulgarien, Rumänien, Russland, Ukraine, Albanien und der Schweiz.

19:00 LANGUAGE EXCHANGE Brasserie La Rotonde, Biel Tausche deine Sprache gegen Französisch oder Englisch. Exchange your language for German or French. www.languageexchangeswitzerland.ch

www.sneb.ch

11:00 HAGNECK BANK'S RACE Bielersee vor Neuenstadt, La Neuveville Auf dem Bielersee vor Neuenstadt 13:00 BIELER FOTOTAGE: FOTOGRAFIE IN AKTION NMB Neues Museum Biel Kreatives und gestalterisches Experimentieren rund um die Fotografie. Für alle. Gratis mit Festival-Eintritt. www.nmbiel.ch

13:30 EHC BIEL-BIENNE SPIRIT – LAUSANNE 4 CLUBS Tissot Arena, Biel Spiel der Novitzen Elite www.ehcb.ch

14:00 LIGERZER LÄSET SUNNTIGE Ligerz Offene Weinkeller, kulinarische Spezialitäten, Kunsthandwerk, musikalische Unterhaltung und vieles mehr! www.laeset-sunntige.ch

14:00 TAG DER OFFENEN TÜR FamiPlus, Biel Buntes Programm für kleine und grössere Kinder. www.famiplus.ch

16:00 BIELER FOTOTAGE: ÖFFENTLICHE FÜHRUNG PhotoforumPasquArt, Biel Gratis mit Festival-Eintritt. www.photoforumpasquart.ch

18:15 MUSIK AUS DER STILLE Kirche Ligerz, Ligerz Marion Leyh – Performance. Lesung: Luke Wilkins. www.linkultur.ch

19:00 WILDESSEN Bielersee Schifffahrt, Biel Bielersee-Abendrundfahrt mit speziellem Wildmenu. Reservation obligatorisch unter 032 329 88 11 oder info@bielersee.ch

www.gachareba.ch

www.bielersee.ch

20:30 STAR Filmpodium Biel Die Lebenswege von drei ganz verschiedenen Menschen kreuzen sich auf überraschende Weise. Anna Melikian, Russland 2014, 133', Ov/d/f.

19:00 HS BIEL – US YVERDON Sporthalle Esplanade, Biel 1.Liga-Meisterschaftsspiel des HS Biel

www.filmpodiumbiel.ch

21:00 STUDE TRIO (BNC) Literaturcafé, Biel Frech, lustig, schweizerdeutsch. Rap/Reaggae/R'n'B. Mit Manuel Engel, Hugo Panzer und Stude. www.litcafe.ch

21:00 BABA ZULA Le Singe, Biel

www.hsbiel.ch

19:00 UHC BIEL-SEELAND – UNIHOCKEY SCHÜPFHEIM Berufsbildungszentrum BBZ, Biel Unihockey, 2. Liga Grossfeld www.bbz-biel.ch

19:30 COUNTRY ABEND Driving Range, Pieterlen Mit BBQ, Tanz und Unterhaltung. Konzert von M. Soul «a Tribute to Johnny Cash», Line Dance Workshop mit Elfi. www.golfplatzpieterlen.ch

19:45 EHCB VS. HC DAVOS Tissot Arena, Biel www.ehcb.ch

www.selz.ch

18:30 HEILTANZEN Pfarrei Christ-König, Biel Heilender Ausdruck meiner Seele in Körperwahrnehmung, freiem Tanz und Meditation.

21:30 DISCO – 60'S 70'S 80'S UP TO NOW Kreuz Nidau

20:30 TANZBAR LINDY-HOP Kreuz Nidau

21:30 FESTIVAL DU FILM FRANÇAIS D’HELVÉTIE (FFFH): BIENNE CIEL OUVERT (BCO) Zentralplatz, Biel Programm unter:

www.kliniklinde.ch

www.stadthausag.ch/arcade

www.fffh.ch

BEATRICE MÜNGER – IM LAUF DER ZEIT Espace 38, Biel

ESTHER SOLLBERGER Klinik Linde, Biel Emotionen

09:15 FOTOGRAFIEREN UND WANDERN IM JURA Biel Der Workshop mit Valérie Chételat in den Freibergen verbindet Wanderungen mit dem Erlernen oder Vertiefen von fotografischen Kenntnissen. In Zusammenarbeit mit vhs-biel-lyss.ch, Informationen und Reservationen unter 032 328 31 31.

21:30 SALSARCADE L'arcade, Biel Salsa, Bachata, Kizomba und mehr. Zusammen mit der Tanzschule Salsa in Biel. Für begeisterte Gäste jeden Alters, tolles Ambiente, glühende Tanzschuhe – alles in allem ein toller Anlass mit DJ.

www.guitarfestival.ch

www.art-etage.ch

www.bibliobiel.ch

www.port.ch

www.fffh.ch

09:30 FESTIVAL DU FILM FRANÇAIS D’HELVÉTIE (FFFH) Kinos Rex und Apollo, Biel Programm unter:

www.ducommerce-biel.ch

Bilder, Objekte und eine Installation.

09:00 36. PORTISSIMO-MÄRIT Gemeinde Port Kulturbühne auf dem Dorfplatz; allerlei Feines zum Essen und Trinken.

21:30 FESTIVAL DU FILM FRANCAIS D’HELVÉTIE (FFFH): BIENNE CIEL OUVERT (BCO) Zentralplatz, Biel Programm unter:

www.kreuz-nidau.ch

www.kreuz-nidau.ch

www.markushelbling.ch

SA/SA 19.09.2015

Die Konzerte von BaBa ZuLa sind ein klangliches, visuelles und sinnliches Experiment. Eine Mischung aus westlicher Rockmusik mit orientalischer Klangtradition. Selber bezeichnen BaBa ZuLa ihren Stil als Oriental Dub. Türöffnung: 20:00. www.babazula.com www.groovesound.ch

21:30 FESTIVAL DU FILM FRANÇAIS D’HELVÉTIE (FFFH): BIENNE CIEL OUVERT (BCO) Zentralplatz, Biel Programm unter: www.fffh.ch

20:30 STAR Filmpodium Biel Die Lebenswege von drei ganz verschiedenen Menschen kreuzen sich auf überraschende Weise. Anna Melikian, Russland 2014, 133', Ov/d/f. www.filmpodiumbiel.ch

21:00 VICTOR T DELUXE & HELL'S KITCHEN Le Singe, Biel Doppel Konzert mit Victor T Deluxe (Blues, Alternative, Trash). Türöffnung: 20:00. Tickets: www.petzitickets.ch www.lesinge.ch

Stadt Biel Ville de Bienne

22:00 PARTY WITH DR STRANGE Literaturcafé, Biel Psyprog, Psytrance and Ambient.

SO/DI 20.09.2015 08:00 OPEN DAY CTS SPORT Kongresshaus, Biel Die gesamte Infrastruktur Sport im Kongresshaus kann gratis getestet werden (Hallenbad, Sauna, Fitness, Kurse) und es finden Vorträge/Workshops statt. Weitere Informationen unter www.ctsbiel-bienne.ch

10:00 FESTIVAL DU FILM FRANÇAIS D’HELVÉTIE (FFFH) Kinos Rex und Apollo, Biel Programm unter: www.fffh.ch

10:30 LIGERZER LÄSET SUNNTIGE Ligerz Offene Weinkeller, kulinarische Spezialitäten, Kunsthandwerk, musikalische Unterhaltung und vieles mehr! www.laeset-sunntige.ch

Die Lebenswege von drei ganz verschiedenen Menschen kreuzen sich auf überraschende Weise. Anna Melikian, Russland 2014, 133', Ov/d/f. www.filmpodiumbiel.ch

19:00 UHC BIEL-SEELAND – UNIHOCKEY LANGENTHAL AARWANGEN II Berufsbildungszentrum BBZ, Biel Unihockey, 2. Liga Grossfeld www.bbz-biel.ch

21:30 FESTIVAL DU FILM FRANÇAIS D’HELVÉTIE (FFFH): BIENNE CIEL OUVERT (BCO) Zentralplatz, Biel Programm unter: www.fffh.ch

MO/LU 21.09.2015 18:00, 20:30 DURAK Filmpodium Biel Mit aller Kraft versucht Dmitri, ein System korrupter Bürokraten zu bekämpfen. Juri Bykov, Russland 2014, 112', Ov/d/f. www.filmpodiumbiel.ch

19:00 LES CHAMBRISTES Salle de la Loge, Biel Camille SAINT-SAËNS & César FRANCK. Gilles Landini, Piano; Camille Béreau, Violine; Olivier Piguet, Violine; Frédéric Carrière, Alto; Alice Bourgouin, Violoncello; Doruntina Guralumi, Basson. Eintritt frei/Kollekte.

HEINZ-PETER KOHLER. AQUARELLE 1963–2015 24.09.2015 – 03.01.2016 Heinz-Peter Kohlers Aquarelle pendeln zwischen subjektivem Expressionismus und vermeintlicher Darstellung einer Aussenwelt. Seit Anbeginn seiner Karriere beschäftigen ihn diese Pole und beides, sowohl Gegenständliches wie auch Abstraktes, besteht gleichzeitig nebeneinander. Bereits seine frühesten Aquarelle zeugen von einer technischen Virtuosität. Dies zeigt sich in seiner Behandlung von Raum und Figur sowie deren Abstraktion, der Darstellung von Licht und Farbe oder der Wahl verschiedener Papierformate und Themen Die Technik des Aquarellierens ist für Heinz-Peter Kohler ein unmittelbares Medium, mit dem er spontan auf sich verändernde innere und äussere Wahrnehmungen reagieren kann. Aquarellieren ist für ihn wie das Führen eines Tagebuchs: Er arbeitet aus dem Augenblick heraus, den es zu bannen gilt: Gekonnt setzt er dazu auch den Zufall ein: Eine Farbe, die über das Papier fliesst, kann der Künstler mit dem Pinsel auffangen und zu neuen Formen weiterentwickeln. Anlässlich des 80. Geburtstages von Heinz-Peter Kohler widmet das NMB dem Bieler Künstler eine Einzelausstellung mit seinen Aquarelle von 1963 bis heute.

www.les.chambristes.ch

21:00 ADEL SALEH ET SALAH EDDIN Literaturcafé, Biel Musik von Palestina. www.litcafe.ch

DI/MA 22.09.2015 18:00, 20:30 DURAK Filmpodium Biel

11:00 VERNISSAGE – FLORENCE AELLEN, MARIE JOSÉ COMTE, LINDA PIERI Galerie, Vinelz Ausstellung

Legende 2000.0040: Heinz Peter Kohler, Am Bielersee VI, 1995, Aquarell, 33 x 44, NMB Neues Museum Biel www.nmbiel.ch

MITTEILUNGEN DER DIENSTSTELLE FÜR KULTUR Alte Krone Ausstellungsraum West10.02.2016 – 28.02.2016 kultur.culture@biel-bienne.ch & 032 326 14 06

www.galeriekaesermann.ch

11:00 LA TRIANGULAIRE Bielersee, La Neuveville Auf dem Bielersee vor Neuenstadt

Mit aller Kraft versucht Dmitri, ein System korrupter Bürokraten zu bekämpfen. Juri Bykov, Russland 2014, 112', Ov/d/f.

13:00 EHC BIEL-BIENNE SPIRIT – KLOTEN FLYERS Tissot Arena, Biel Spiel der Junioren Elite A

www.filmpodiumbiel.ch

www.ehcb.ch

13:30 ÖFFENTLICHE FÜHRUNG ZUM THEMA «ROUSSEAU AUF DER ST. PETERSINSEL» Hotel-Restaurant Kloster, St. Peter, Erlach Während der Führung erfahren Sie nicht nur von seinen Ideen, Werken und Marotten, sondern auch, was er sich so Revolutionäres ausgedacht hatte. Die Führung wird zum Teil mit seiner Musik untermalt und im historischen Kostüm präsentiert. www.biel-seeland.ch

17:00 BIELER FOTOTAGE: PREISVERLEIHUNG FOTO SAFARI PhotoforumPasquArt, Biel Preis Erwachsene: Sony Cybershot RX100 Mark III Preis Kinder: Olympus Stylus TG-860 www.photoforumpasquart.ch

17:00 MARTIN REIMANN (VIOLONIST) Christkatholische Kirche Epiphania, Biel Der Bieler Martin Reimann spielt sechs Sonaten für Violine solo von Eugène Ysaye. Eintritt frei, Kollekte. 17:00 BIELER FRAUENCHOR GACHAREBA – LIEDER AUS GEORGIEN UND ANDERSWO Ev. ref. Kirche, Nidau Zum vierten Mal widmet sich GACHAREBA dem Chorgesang Georgiens, welcher von der UNESCO in die Liste der immateriellen Kulturgüter aufgenommen wurde. Neu erklingen u.a. auch Lieder aus Bulgarien, Rumänien, Russland, Ukraine, Albanien und der Schweiz. www.gachareba.ch

17:00 DUO CALVA – HEUTE ABEND: ZAUBERFLÖTE Le Carré Noir, Biel Opernabend mit Daniel Schaerer und Alain Schudel (Cellisten). www.carrenoir.ch

17:30, 20:30 STAR Filmpodium Biel

19:30 PER I 750 ANNI DALLA NASCITA DI DANTE ALIGHIERI (1265-1321) Filmsaal, Biel Inferno: film del 1911 di Francesco Bertolini, Adolfo Padovan e Giuseppe De Liguoro. Gassman legge Dante: L'amor che move il sole e l'altre stelle, di Rubino Rubini. www.ladante.ch

MI/ME 23.09.2015 14:00 WERKSTATT NATUR Bill Haus, Biel Gestalten und Werken in und mit der Natur. In gemeinsamen Streifzügen durch den Wald werden Naturmaterialien gesammelt, aus denen Phantasiewesen, Schmuckstücke, Instrumente und andere Gegenstände entstehen. www.natur-schule-see-land.ch/kurse.html

15:15 KINDERN DAS KOMMANDO Bielersee Schifffahrt, Biel

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Seevorstadt 52 Faubourg du Lac 52 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 328 70 30 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

Ich will Seefahrer werden! Ein unvergesslicher Moment. Kinder dürfen kurz zum Kapitän ins Steuerhaus Reservation obligatorisch unter 032 329 88 11 oder info@bielersee.ch www.bielersee.ch

18:00 VERNISSAGE – HEINZ-PETER KOHLER NMB Neues Museum Biel Aquarelle 1963-2015 www.nmbiel.ch

20:00 EINE FRAU EIN MANN் Rennweg 26, Biel Eine Frau ein Mann erzählt die Geschichte der Schweizer Hoteliers frau Helen Heller und des tamilischen Diplomaten Kannanthasan Jesuthasan, die sich lieben und ein Leben zwischen zwei Kulturen führen. www.rennweg26.ch www.visch-und-fogel.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch www.espace38.ch

www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14-18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve 9-18:30, Do/Je 9-20:00, Sa/Sa 9-17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

TISSOT ARENA Boulevard des Sports Tel. 032 329 19 19 www.tissotarena.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

VERANSTALTUNGEN MELDEN www.biel-agenda.ch KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


AGENDA JE 17.09. – ME 23.09.2015 DO/JE 17.09.2015 JOURNÉES PHOTOGRAPHIQUES DE BIENNE Centre-ville, Bienne C’est à travers le prisme d’un sujet particulièrement actuel, l’adaptation, que les 19es Journées photographiques de Bienne révèlent les tendances de la jeune photographie suisse et internationale. www.bielerfototage.ch/fr

ELISABETH MAYER-HOFER Centre pour malades chroniques Schlössli, Bienne Exposition d’objets en verre. www.schloessli-biel.ch

MARKUS HELBLING Ancienne Couronne, Bienne

20:00 SWISS GUITAR NIGHT Café littéraire, Bienne Une soirée inoubliable avec Carlos Dorado et trois autres guitaristes. Les quatre musiciens présentent à tour de rôle, ensemble ou en duo, une variété fascinante de musique. www.litcafe.ch

20:00 ANTOINE RUBIN ET JOSÉ GSELL – DEUX JEUNES AUTEURS D’ICI MAIS D’AILLEURS Bibliothèque Régionale de Tavannes Ils écrivent dans la marge, hors des chemins balisés. Duo composé d'Antoine Rubin de SaintImier et de José Gsell de Bienne. Entrée libre. Infos et réservations: 032 481 26 27 ou sur www.leroyal.ch

20:30 TANZBAR LINDY-HOP Kreuz Nidau www.markushelbling.ch

NICK CAVE – ARTISTS INSPIRED BY SONGS AND LYRICS Art Etage, Bienne Chri Frautschi, Marco Giacomoni, Jerry Haenggli, Philippe Jeanquartier, Christophe Lambert, Olivia Notaro, Andrea Nyffeler. www.art-etage.ch

BEATRICE MÜNGER – AU FIL DU TEMPS Espace 38, Bienne

www.kreuz-nidau.ch

21:00 THE MIGHTY SUGARFOOT BROTHERS Café du Commerce, Bienne Musique Bluegrass. Entrée libre, collecte. www.ducommerce-biel.ch

21:00 MIRAKOLO Café du Commerce, Bienne Musique jazz des balkans. Entrée libre, collecte. www.ducommerce-biel.ch

21:30 BIENNE CIEL OUVERT – FFFH Place Centrale, Bienne Du 17 au 20 septembre, BCO présente des séances gratuites. Bistrot du Festival ouvert à partir de midi; animation musicale durant l’après-midi. Film «Les neiges du Kilimandjaro». www.fffh.ch/BCO

FR/VE 18.09.2015

Tableaux, objets et une installation. www.espace38.ch

PETER WYSSBROD Bibliothèque de la Ville, Bienne Graphiste, peintre, auteur dramatique, cinéaste, décorateur de théâtre, metteur en scène et comédien. www.bibliobienne.ch

ESTHER SOLLBERGER Clinique des Tilleuls, Bienne Exposition «emotionen». www.cliniquedestilleuls.ch

HUMBERTO OCAÑA CABALLERO Ring 3, Bienne L’artiste cubain expose ses images. www.ref-bienne.ch

YANNICK LAMBELET: AUX FRONTIÈRES DU RÉEL SELZ art contemporain, Perrefitte Depuis l’avènement d'Internet, notre relation à la peinture a changé. Nous ne sommes plus confrontés à la peinture de manière physique, mais nous faisons face à des reproductions numériques. L'objet peinture y perd sa matérialité et se traduit à l'aide de pixels. www.selz.ch

CÉRAMIQUE & MÉTAL Plage de Bienne, Nidau

12:00 FESTIVAL DU FILM FRANÇAIS D’HELVÉTIE, 11E ÉDITION Cinémas Rex et Apollo, Bienne Du 16 au 20 septembre, le FFFH présente, dans la ville du bilinguisme, cinq jours dédiés au cinéma français. Au programme: 30 grandes premières, 63 films présentés, 30 invités, etc. Billetterie online et au cinéma Rex. Programme complet sur: www.fffh.ch

18:30 VERNISSAGE – SANDRA DOMINIKA SUTTER Nidau Gallery, Nidau +- 300, dessins et photos. www.nidaugallery.com

19:00 THE MIDTOWN JAZZ- COMBO Navigation Lac de Bienne La formation joue des standards de jazz allant du swing au bebop... Arrivée: 22:30. Réservation indispensable au 032 329 88 11 ou info@bielersee.ch www.lacdebienne.ch

SA/SA 19.09.2015 09:30 FESTIVAL DU FILM FRANÇAIS D'HELVÉTIE, 11E ÉDITION Cinémas Rex et Apollo, Bienne Du 16 au 20 septembre, le FFFH présente, dans la ville du bilinguisme, cinq jours dédiés au cinéma français. Au programme: 30 grandes premières, 63 films présentés, 30 invités, etc. Billetterie online et au cinéma Rex. Programme complet sur: www.fffh.ch

10:30 PAIN ET APÉRO Vignes du Pasquart, Bienne Chaque 3e samedi du mois, pain, tresse, apéro. www.vignesdupasquartreben.ch

13:00 PHOTOGRAPHIE EN ACTION NMB Nouveau Musée Bienne Atelier d’expérimentation et de création photographiques. Pour tous. Gratuit avec l’entrée aux expositions. www.nmbienne.ch

13:30 EHC BIEL-BIENNE SPIRIT – LAUSANNE 4 CLUBS Tissot Arena, Bienne Novices Elite www.ehcb.ch

14:00 FÊTE DES VENDANGES À GLÉRESSE Place du village, Gléresse Caves à vin ouvertes. Dégustations de plus de 60 vins locaux directement chez le vigneron. www.laeset-sunntige.ch

14:00 JOURNÉE PORTES OUVERTES FamiPlus, espace famille, Bienne Jeux pour grands et petits www.famiplus.ch

14:00 15E ANNIVERSAIRE DU X-PROJECT – PORTES OUVERTES X-Project, Bienne Visites des différents ateliers et studios du X-Project, performances musicales, cours de danses, marché aux puces, tournoi de jass. Ouverture du skatepark et de la salle d'escalade. www.x-project.ch

16:00 VISITE COMMENTÉE PhotoforumPasquArt, Bienne Gratuit avec l'entrée aux expositions. www.photoforumpasquart.ch

17:00 CONCERT À L'ABBATIALE Abbatiale Bellelay, Le Fuet Orgue avec Yukiko Yamada. Entrée libre, collecte. www.abbatialebellelay.ch

www.ref-bienne.ch www.auderset.com

21:00 BABA ZULA Le Singe, Bienne

www.keramikforum-bern.ch

19:00 VERNISSAGE – DEIRDRE O'LEARY – CHRISTIAN KNÖRR – GITTE SCHÄFER Lokal int., Bienne www.lokal-int.ch

19:45 FESTIVAL DU FILM FRANÇAIS D'HELVÉTIE, 11E ÉDITION Cinémas Rex et Apollo, Bienne Du 16 au 20 septembre, le FFFH présente, dans la ville du bilinguisme, cinq jours dédiés au cinéma français. Au programme: 30 grandes premières, 63 films présentés, 30 invités, etc. Billetterie online et au cinéma Rex. Programme complet sur: www.fffh.ch

www.babazula.com www.lesinge.ch

21:00 STUDE TRIO (BNC) Café littéraire, Bienne Rap/Reaggae/Rnb.

www.fffh.ch/BCO

www.stadthausag.ch/arcade

21:30 BIENNE CIEL OUVERT – FFFH Place Centrale, Bienne Du 17 au 20 septembre, BCO présente des séances gratuites. Bistrot du Festival ouvert à partir de midi; animation musicale durant l’après-midi. Film «Les émotifs anonymes» www.fffh.ch/BCO

21:30 DISCO – 60'S 70'S 80'S UP TO NOW Kreuz Nidau www.kreuz-nidau.ch

22:00 PARTY WITH DR STRANGE Café littéraire, Bienne Psyprog, Psytrance and Ambient. www.litcafe.ch

SO/DI 20.09.2015 08:00 OPEN DAY CTS SPORT Palais des Congrès, Bienne L’accès sera libre pour toute l’infrastructure sport (piscine couverte, sauna, fitness, cours) avec également des conférences/ workshops. Vous trouverez de plus amples informations sur www.ctsbiel-bienne.ch

10:00 FESTIVAL DU FILM FRANÇAIS D'HELVÉTIE, 11E ÉDITION Cinémas Rex et Apollo, Bienne Du 16 au 20 septembre, le FFFH présente, dans la ville du bilinguisme, cinq jours dédiés au cinéma français. Au programme: 30 grandes premières, 63 films présentés, 30 invités, etc. Billetterie online et au cinéma Rex. Programme complet sur: www.fffh.ch

10:30 FÊTE DES VENDANGES À GLÉRESSE Place du village, Gléresse Caves à vin ouvertes. Dégustations de plus de 60 vins locaux directement chez le vigneron. www.laeset-sunntige.ch

19:00 UHC BIEL-SEELAND – UNIHOCKEY LANGENTHAL AARWANGEN II Centre de Formation Professionnelle CFP, Bienne 4 Unihockey, 2e ligue Grossfeld www.bbz-biel.ch

21:30 BIENNE CIEL OUVERT – FFFH Place Centrale, Bienne Du 17 au 20 septembre, BCO présente des séances gratuites. Bistrot du Festival ouvert à partir de midi; animation musicale durant l’après-midi. Film «L'arnacoeur». www.fffh.ch/BCO

MO/LU 21.09.2015 18:00, 20:30 DURAK Filmpodium Bienne Avec Durak, Yuri Bykov nous dévoile tous les maux et toutes les tares dont souffre le monde politique russe. Juri Bykov, Russie 2014, 112', Vo/d/f.

21:00 ADEL SALEH ET SALAH EDDIN Café littéraire, Bienne Musique de la Palestine. www.litcafe.ch

DI/MA 22.09.2015 14:30 CARE TEAM Ambulance Région Bienne SA, Bienne Après-midi rencontre organisée par la Paroisse réformée de Bienne. Le pasteur P.–A. Kuchen parlera du Care Team et des situations d'urgences. Rendez-vous devant le bâtiment des ambulances. www.ref-bienne.ch

18:00, 20:30 DURAK Filmpodium Bienne

Avec Durak, Yuri Bykov nous dévoile tous les maux et toutes les tares dont souffre le monde politique russe. Juri Bykov, Russie 2014, 112', Ov/d/f.

www.ehcb.ch

www.filmpodiumbienne.ch

15:00 VISITE GUIDÉE – ROUSSEAU SUR L'ILE SAINT-PIERRE Hotel-Restaurant Kloster, île Saint-Pierre, Cerlier Promenade le long des mêmes chemins que Jean-Jacques Rousseau en écoutant quelques passages de ses œuvres musicales et en compagnie d'un guide; en costume.

19:30 PER I 750 ANNI DALLA NASCITA DI DANTE ALIGHIERI (1265-1321) Filmsaal, Bienne Inferno: film del 1911 di Francesco Bertolini, Adolfo Padovan e Giuseppe De Liguoro. Gassman legge Dante: L'amor che move il sole e l'altre stelle, di Rubino Rubini.

www.bienne-seeland.ch

www.ladante.ch

19:00 HS BIEL – US YVERDON Salle polyvalente Esplanade, Bienne 1e ligue HS Biel www.hsbiel.ch

19:00 UHC BIEL-SEELAND – UNIHOCKEY SCHÜPFHEIM Centre de Formation Professionnelle CFP, Bienne 4 Unihockey, 2e ligue Grossfeld 19:45 HC BIENNE – HC DAVOS Tissot Arena, Bienne Match de championnat LNA www.ehcb.ch

20:30 STAR Filmpodium Bienne

17:00 REMISE DU PRIX SAFARI PHOTO PhotoforumPasquArt, Bienne Prix Adulte : Sony Cyber-shot RX100 Mark III Prix Enfant : Olympus Stylus TG-860

www.abbatialebellelay.ch www.tribunes-baroques.ch

17:00 DUO CALVA Le Carré Noir, Bienne Daniel Schaerer et Alain Schudel. www.carrenoir.ch

Trois personnages, trois vies aux antipodes les unes des autres, vont se trouver en relation d’une étrange manière. Anna Melikian, Russie 2014, 133', Vo/d/f. www.filmpodiumbienne.ch

17:00 MARTIN REIMANN (VIOLONISTE) Église de l’Epiphanie, Bienne Le biennois Martin Reimann joue six sonnets pour un solo de violon de Eugène Ysaye. Entrée libre, collecte.

L’aquarelle est pour Heinz-Peter Kohler un médium de l’immédiat auquel il peut recourir de manière spontanée pour réagir aux fluctuations des perceptions intérieures et extérieures. Peindre à l’aquarelle est comme tenir un journal où il faut capturer l’instant et le fixer sur papier Le hasard s’immisce également habilement dans son travail : avec son pinceau, l’artiste s’empare d’une couleur qui coule sur le papier pour la faire évoluer dans une nouvelle forme. À l’occasion du 80 e anniversaire de Heinz-Peter Kohler, le NMB consacre une exposition individuelle à l’artiste biennois avec une présentation de ses aquarelles de 1963 à aujourd’hui.

Heinz Peter Kohler, Au Lac de Bienne VI, 1995, Aquarelle 33 x 44, NMB Nouveau Musée Bienne

INFORMATIONS DU SERVICE DE LA CULTURE Ancienne Couronne Salle d’exposition ouest 10.02.2016 – 28.02.2016 kultur.culture@biel-bienne.ch & 032 326 14 06

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Seevorstadt 52 Faubourg du Lac 52 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 328 70 30 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MI/ME 23.09.2015 15:15 ETRE UNE FOIS CAPITAINE Navigation Lac de Bienne

www.photoforumpasquart.ch

17:00 DIALOGUES À DEUX CHŒURS Abbatiale Bellelay, Le Fuet L'ensemble baroque Eloquence chante des œuvres de Schein; Schütz; Scheidt et du Graduel de Bellelay. Formé à l'école italienne, Schein et Schütz ont été séduits par les compositions à plusieurs choeurs destinés aux grands édifices religieux.

Les aquarelles de Heinz-Peter Kohler oscillent entre un expressionisme subjectif et une prétendue représentation du monde extérieur. Depuis ses débuts, il évolue dans ces deux directions, faisant simultanément coexister le figuratif et l’abstrait. Ses premières aquarelles révèlent déjà une grande virtuosité technique qui s’exprime aussi bien par le traitement de l’espace et de la figure que par leurs abstractions. À cela s’ajoutent le rendu de la lumière et de la couleur ou encore le choix de différents formats de papier et des thématiques.

www.leschambriste.ch

13:00 EHC BIEL-BIENNE SPIRIT – KLOTEN FLYERS Tissot Arena, Bienne Junior Elite A

www.lacdebienne.ch

24.09.2015 – 03.01.2016

19:00 LES CHAMBRISTES Salle de la Loge, Bienne Camille SAINT-SAËNS & César FRANCK. Gilles Landini, piano; Camille Béreau, violon; Olivier Piguet, violon; Frédéric Carrière, alto; Alice Bourgouin, violoncelle; Doruntina Guralumi, basson. Entrée libre, collecte.

19:00 CROISIÈRE DU SOIR SUR LE LAC DE BIENNE Navigation Lac de Bienne

Chaque samedi jusqu'au 26 septembre, dégustation des délicatesses de saison régionales sur le lac de Bienne. Arrivée: 21:30. Réservation indispensable au 032 329 88 11 ou info@bielersee.ch

HEINZ-PETER KOHLER AQUARELLE 1963–2015

www.filmpodiumbienne.ch

www.galeriekaesermann.ch

www.litcafe.ch

21:30 BIENNE CIEL OUVERT – FFFH Place Centrale, Bienne Du 17 au 20 septembre, BCO présente des séances gratuites. Bistrot du Festival ouvert à partir de midi; animation musicale durant l’après-midi. Film «Gainsbourg (vie héroïque)».

21:30 SALSARCADE Restaurant de l’Arcade, Bienne Salsa, Bachata, Kizomba et plus. Avec l'école de danse Salsa in Biel (SIB). Une fois par mois le samedi, soirée ouverte à tous, dans une ambiance chaleureuse avec DJ.

www.filmpodiumbienne.ch

www.linkultur.ch

www.bbz-biel.ch

Concert de l'un des groupes turcs les plus hype du moment. Portes: 20:00. Détails sur

www.lesinge.ch

17:30, 20:30 STAR Filmpodium Bienne Trois personnages, trois vies aux antipodes les unes des autres, vont se trouver en relation d’une étrange manière. Anna Melikian, Russie 2014, 133', Vo/d/f.

11:00 VERNISSAGE – FLORENCE AELLEN, MARIE JOSÉ COMTE, LINDA PIERI Galerie, Vinelz Expositions

www.filmpodiumbienne.ch

25 céramistes professionnels ainsi que 4 métallurgistes vont présenter et vendre pendant 4 jours leurs œuvres. Nous vous proposons de venir nous rendre visite afin de trouver l'objet de vos rêves et de profiter de l'atmosphère particulière.

21:00 VICTOR T DELUXE & HELL'S KITCHEN Le Singe, Bienne Double concert (21:00/22:15). Genre: Blues / Alternative / Trash. Portes: 20:00. Billets: www.petzitickets.ch Détails sur

18:15 MUSIQUE DU SILENCE Église de Gléresse Marion Leyh – Performance. Lecture de Luke Wilkins.

20:30 STAR Filmpodium Bienne Trois personnages, trois vies aux antipodes les unes des autres, vont se trouver en relation d’une étrange manière. Anna Melikian, Russie 2014, 133', Vo/d/f. 21:00 CONCERT DE ROCK DU GROUPE SAAHSAL Église du Pasquart, Bienne Organisé par l'Association Présences, dans le cadre de l'exposition «Dieu existe?!» d'Alain Auderset. Entrée libre, collecte.

Stadt Biel Ville de Bienne

Les enfants donnent un petit coup de main au capitaine. Croisière sur le lac de Bienne. Bateau ouvert dès 15:00. Retour au port: 17:45. Réservation indispensable au 032 329 88 11 ou info@bielersee.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch www.espace38.ch

www.nmbienne.ch

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14-18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve 9-18:30, Do/Je 9-20:00, Sa/Sa 9-17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

TISSOT ARENA Boulevard des Sports 18 Tel. 032 329 19 19 www.tissotarena.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

www.lacdebienne.ch

18:00 VERNISSAGE – HEINZ-PETER KOHLER NMB Nouveau Musée Bienne, Bienne Aquarelles 1963-2015

www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville

ANNONCER LES MANIFESTATIONS www.bienne-agenda.ch CULTURE: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISME: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


6-680255/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

6-684597/RK

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichée chez Media Markt Brügg, puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjUFAFpS5AsNAAAA</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAxtTQHAKj9csMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOx2d_rtqwhIXUNguAxBM39FQkGMXLGSBB_1r4dfU_mMpXqaJGmTCZIhxHckpu4smAWA2toiVREq8t_6Hyu-wUv1nHPVQAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbAt711JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD2BMhSHkTl5FTJyDBV1TQTCoJzhI9ULmMZKW_4j53PdL_MT-d9VAAAA</wm>

7 5 4 9 e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne CHF

50.–

*

tsch

kt Gu * Media Mar

edia Markt

d’achat M eine / bons

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinémas régionaux Bienne - Jura-Bernois - Neuchâtel

141

www.presse-biennoise.ch

La

www.laeset-sunntige.ch

G LA N E U S E Seit 1934

2015

Staatlich anerkanntes Hilfswerk

RÄUMUNGEN | UMZÜGE | BROCKENHAUS DEBARRAS | DEMENAGEMENTS | BROCANTE

› Gratisabholdienst und Warenannahme

GRATIS ABHOLDIENST SERVICE D’ENLEVEMENT GRATUIT

für Wiederverkäufliches

19. / 20. September 26. / 27. September <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjczMgUAvIRlLA8AAAA=</wm>

› Räumungen und Entsorgungen

<wm>10CFWKIQ4DMQwEX-RovbETq4ZVWHTgdDzkVNz_o6ZlBQN2duZML_jxHMc1zlQALsre6MkaRTVri-KwRNAI9YeaVpKNf7nEHlusbyMIoS21fUqNhR7lfb8-IL9Sk3EAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAyNgQAe873cQ8AAAA=</wm>

Festbeginn am Samstag ab 14.00 Uhr

zu fairen Preisen

10:00 –18:00

Di – Fr | Ma – Ve

Sa

9:00 –16:00

<wm>10CFWKqw6AQAwEv6iX7rZXHpUERxAEf4ag-X_FwyEm2dnMsmQt-jHN6z5vCVUNiV5pSNRaBo1kxwJGgjQqfITDad2AXy_9I8_R3kZAobV3mHg0J8t1nDfxf56LcgAAAA==</wm>

Obergasse / Rue Haute 13 | 2502 Biel / Bienne 032 322 10 43 | info@laglaneuse.ch

e e Neu ess Adr

DAS WINZERFEST AM BIELERSEE Offene Weinkeller, kulinarische Spezialitäten, Kunsthandwerk, musikalische Unterhaltung und vieles mehr! Samstags jeweils Weindegustation mit dem Wypass. Sonntags um 10.30 Uhr Predigt auf dem Bärenplatz mit anschliessendem Matinéekonzert.

www.laglaneuse.ch 6-680651/K

Brockenstube Biel Br

Mitt Mittelstrasse 16a Tel. 032 322 61 64 Te www.hiob.ch, biel@hiob.ch www

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAxM7IEAD23eMUNAAAA</wm>

Ein Betrieb der Gemeinnützigen Gesellschaft Biel Une entreprise de la Société d’utilité publique de Bienne

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-SAXJBpLi5194Mzm5xZv8_uVkMJ57eC8SftW1H24vZB5_MNUsASvYySYJOxSmmLJhlNGhoRikiY_kPnc91v1lcGHBVAAAA</wm>

wir freuen uns auf Ihren Besuch! 6-680231/RK

5-127625/RK

SVP ist die einzige Partei…

144-386274/RK

Höchste hygienische Anforderungen. <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2NzACALleifwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6tW0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8BlKl4qmAwuaiGNpdMCzgLoTajmiVtDUEz5uUvcj7X_QKMQI02VAAAAA==</wm>

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-683702/K

6-684629/K

Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

NIGHT – CLUB CABARET

Artistinnen aus aller Welt

6-684599/RK

… die garantiert, dass

Klimatisierte Räumlichkeiten.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAxtbQEAK_QyiQNAAAA</wm>

die Zuwanderung begrenzt wird die Missbräuche im Asylwesen beseitigt werden <wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2MDMyNwEA0Axc4A8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ6AMAwF0BN1-X9ru41KgiMIgp8haO6vCDjEc29dwxI-87Idyx4EVaU0z1WjZKRCC2VPllugo2bQJrp5oVN_XxoAAuM9gi6ogy5ahRjePN3n9QBQwLHOcgAAAA==</wm>

kriminelle Ausländer ausgeschafft werden ein Anschluss an die EU verhindert wird

Gratis…können wir nicht fahren, aber kostengünstig Wir empfehlen uns für Ihre Zuckerrübenernte mit folgendem modernen Maschinenpark: - 2 Holmer Terra Dos T4 40 speziell für lange Schläge und Hanglagen mit Kombischlegel - 1 Holmer Terra Dos T3 plus mit Kombischlegel, Rübenblatt eingearbeitet - 1 Tim dreireihiger Vollernter mit Tastradköpfer Holmer, speziell für Moorböden

6-684653/RK

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTAtTttSQkHUbBMFjCJr7KwgG8cUTv7Wk4Gup6163BLzzMjAilZSAp1M0PBKhMCgnFMOLKGkcvZ__R477vB4JD81JVQAAAA==</wm>

Zentralstrasse 31

100 % WIR 2502 Biel / Bienne

Ein Unternehmer in den Ständerat Und auf Liste 13 wieder in den Nationalrat

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAxMzUGAOTI7GoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefsrXdaQNHUNguAxBM39FQkGMXLGSCd8Wt-OvidQplKtuKYKSNlTLMgsEsEmYF9YHSZSJcXniPU_dD7X_QJBYFwNVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjO2MAQAoQ2Qbw8AAAA=</wm>

<wm>10CE3Kqw6AQAxE0S_qZqZsaUMlWUcQBL-GoPl_xUMhRtzJWZa0gm9zW_e2JQGYUMchmLShwJmqLIQmQl1Bm-hWUf0lPy_xxHP01whC1DtdjEJ2Dy3Xcd7DjwlxcgAAAA==</wm>

KMU geprüft

Darum am 18. Oktober

SVP wählen.

www.svp.ch

SVP Schweiz, Postfach 8252, 3001 Bern, PC: 30-8828-5

Für die Tarifanfrage kontaktieren Sie unseren Disponenten Dominik Hänni oder besuchen Sie unsere Hompage. Rüben GmbH Suberg

Natel: 079 192 75 19

www.ruebengmbh.ch

JÜRG GROSSEN 5-126381/K


Schönheit/Beauté – Gesundheit/Santé  Coiffure – Wellness ChinaNaturMed

Gehen Sie Ihrem Gewicht und Ihrem Gesundheitszustand auf die Spur!

Chinesische Medizin hilft bei:

Obwohl Sie schon längst nicht mehr über fragwürdige Diäten versuchen, das Gewicht zu regulieren und bereits den Weg einer langfristig sinnvollen Ernährungsweise eingeschlagen haben, lassen sich die überschüssigen Kilos nicht in den Griff kriegen? Gesellen sich vielleicht noch chronische Müdigkeit, Energiemangel oder andere unerklärliche Symptome dazu? Dann steckt wahrscheinlich ein Mikronährstoffmangel, ein hormonelles Ungleichgewicht, eine Unverträglichkeit oder eine Darmfloradysbiose dahinter. Mittels Analyse der wichtigsten Faktoren (Vitamin-, Mineralstoffhaushalt, Hormonprofil, Florastatus, Unverträglichkeiten), professioneller Beratung sowie 3-monatiger Begleitung bringen wir gemeinsam Ihre Energie und Ihr Gewicht wieder in Balance.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szC0NLQAAGdj0KUNAAAA</wm>

Atem und Lungenerkrankungen: Astma, Erkältungen, Halsentzündungen, Husten, Stärkung Immunsystem. Akute und chronische Schmerzen: Gelenkschmerzen, Gesichtsschmerzen, Kopfschmerzen (Migräne), Muskelschmerzen, Nervenschmerzen, Zahnschmerzen. Bewegungsapparat: Arthrose, Rheuma, Schulter-Arm-Syndrom, Sportverletzungen, Tennisellbogen, Bandscheibenprobleme, Verspannungen.

Dr. chin. Xing Lei

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA0M7MAAJ2yzeENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-tW0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8BlKk4Gy3UTEiPRIqTgQxX0GZUgF5raGrZl7_I-Vz3C_L7ILVUAAAA</wm>

Zeit zum Entspannen GRAF COIFFURE TEAM • Weyermattstrasse 4 2560 Nidau • Tel. 032 331 68 89 Unsere Öffnungszeiten: Montag Geschlossen Dienstag bis Freitag 8.00 bis 12.00/13.30 bis 18.30 Uhr Samstag 8.00 bis 14.00 Uhr Wir empfangen Sie gerne in unserem Coiffeursalon mit harmonischem Wohlfühlambiente. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen passenden Termin. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

6-681918/K

Kosten für Analysen und 3-monatige Begleitung: Fr. 1500.–. Weitere Informationen auf Anfrage unter: jasmin@ernaehrung-biel.ch / 078 857 35 85.

6-681915/K

strafft verjüngt die Haut reduziert Falten hilft gegen Akne reduziert Celullite unterstützt die Heilung von Sonnenbrand

Gesundheitspraxis Keller Metamorphose Energiearbeit ILP, Coaching, TraumalÈosung Facial Harmony Kosmetische Behandlung mit D�esse-Produkten * Bemer Therapie, Beratung und Verkauf <wm>10CAsNsjYwMNM1szA0sbQEAKpK1hINAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szC0NLYAAOUB5pcNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0MTS0trI1NTPUNDC2tjQ0M9C0NDawMLA2MjA0NTK0MDE1MDC2MLc6ASI0tjB4QevfiClDQA1s6TeVUAAAA=</wm>

Jolanda Keller Osterop und Alexander Osterop-Keller BawartrÈabe 4, 3274 Hermrigen, Tel. 032 373 36 60 www.gesundheitspraxis-biel.ch

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0NLYwtrI1NTPUNDC2tjQ0M9C0NDawNLAyMjA0NTK0NjA1NjEyNLY6ASMxNzB4QevfiClDQAOd-XAlUAAAA=</wm>

EMR-Nr. ASCA-Nr. NVS-Nr.

C413961 C413961 C413961

Frauenbeschwerden: Menstruation, Kinderwunsch, Wechseljahrprobleme. Harnweginfekte: Niere Blase, Bettnässen Hauterkrankungen: Ekzeme, Akne, Neurodermitis, Psoriasis. Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Hoher oder tiefer Blutdruck, nervöse Herzbeschwerden, Durchblutungsstörungen.

Zusatzversichrung Anerkannt  

Männerbeschwerden: Prostata, Potenzstörungen. Vegetative Beschwerden: Depressionen, Schlafstörungen, Erschöpfung, Angstgefühl, Nervosität.

Bahnhofstrasse 22 2502 Biel / Bienne

Magen/Darmerkrankungen: Durchfall, Verstoopfung, Bauchschmerzen, Reizdarm.

032 – 559 85 00 076 – 477 33 24 www.chinaturmed.com

Weitere Beschwerden: Kinderkrankheiten, Gewichtsreduktion bei Übergewicht.

6-681668/K

Gratis Diagnose und Beratung !

Schnell und nachhaltig abnehmen Jetzt abnehmen mit dem ganzheitliches Stoffwechselprogramm.

vorher

Unsere Programmteilnehmer sind begeistert von den Abnehmerfolgen durch die individuellen Ernährungspläne von metabolic balance®. Informieren Sie sich bei einem unserer kostenlosen Vorträge über diese aussergewöhnliche Methode. <wm>10CAsNsjYwMNM1szC2tDQGAGz40lANAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-iea9Nl44aEjK3TBA8hqD5f0XAIK47t_d0wdfaxt62BMpUwmq1VHchI42UIBNBVdBnFoV5xUsssPyPHPd5PRn8CbNVAAAA</wm>

beauty cosmetic Margrit Röthlisberger Priska Schwab Bahnhofstrasse 3 2502 Biel 079 776 96 63 www.beauty-cosmetic.ch

NEU EREM IN UNS OT ANGEB

Gutschein CHF

50.00 Nicht kumulierbar

er

nachh

6-681938/K

www.mymetabolicbalance.ch

6-683993/K

6-681499/K

Gesichtsbehandlung mit Schneckentherapie

Herzlich willkommen

Barbara Iseli Alte Bielstrasse 38 2575 Gerolfingen

Tel. 032 396 21 90 Nat. 079 888 38 98 barbara@mymetabolicbalance.ch

Sommerzeit – Barfusszeit! Ob vor oder nach den Ferien, Ihre Füsse freuen sich immer über eine Extraportion Pflege. Gönnen Sie sich eine wohltuende Fusspflege und Sie gehen wieder wie auf Wolken.

Das Zentrum für Gesundheit, Wohlbefinden und Naturheilpraktik «Gesundheit ist Harmonie von Innerem und Äusserem» (Dr. E. Rau, Mediziner) Die Naturheilpraxis Xanesse dient zum Wohle aller! Rücken- oder Gelenkschmerzen? Lebenskrise? Persönliche Neuorientierung? Gewichtsreduktion?

Ich empfehle mich in der Pflegepraxis Sixtus. Pflegepraxis Sixtus Orpundplatz 25 2504 Biel-Mett 032 341 55 65 www.irina-pflege.ch

Jeder Mensch ist einzigartig! Es ist mir ein Anliegen durch naturheilkundliche Therapiemethoden und Lebensberatung/ Coaching individuell auf jedes Anliegen mit Einfühlungsvermögen und Verständnis einzugehen. <wm>10CAsNsjYwMNM1szA0szAHAIKC8e8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Ldr11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdk9skDHjXFjIBIBSiA5MIQhs3wYqZVW4o2wfIfOp_rfgGxShVGVQAAAA==</wm>

Fusspflege Nail-Art-Schellac Kosmetik Permanent Make UP Wimpernverlängerung <wm>10CAsNsjYwMNM1szA0N7cAAOvpFPkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-iea9Lt44aEjK3TBA8hqD5fwXBIK47t_cwwdfaxt62APKUnaV4qJmQHokUJwMlUUGb4YA6a32Jel7-R477vB7PCsMSVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA0tzQFANi4JhkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-to6OGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAylScc7VQMyE9EilOBjKzgrbAk7ESDM1QrP-R87nuF-QGcNNVAAAA</wm>

Zusammen werden wir auf natürliche Weise zu Ihrer Körper-, Geist- und Seele-Balance zurückfinden!

Group Fitness Kurse

Ich freue mich auf Sie!

www.fitnfun.ch

Von den meisten Krankenkassen über die Zusatzversicherung anerkannt! Mitglied NVS, Asca, ILP-Fachverband, Burnout-Zentrum e.V. Schulhausstrasse 23 2552 Orpund www.xanesse.ch

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7JZr6VFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPnjQPVLNhIwcSQkyUUAFbaYXK5PVmjpWxfIfOZ_rfgGHdEb7VQAAAA==</wm>

6-681687/K

Lust auf eine gratis Schnupperstunde?

6-681778/K

Hauptstrasse 135 in Nidau viola.margani@bluewin.ch

Tel. 032 396 20 77

6-681795/K

* * * * *

FÈur alternative Therapien krankenkassenanerkannt, Mitglied NVS A und EMR

Sandra Doil, dipl. Heilpraktikerin Tel. 032 365 11 88

Allergien: Heuschnupfen (Pallinos), allergischer Juckreiz.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szC0NDQFANofYdsNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0NLQwtrI1NTPUMgbWxoqGdhaGhtYGJgaGRgaGplaGZqYGJuamxibWRsaWTqgNCjF1-QkgYAcUu_21UAAAA=</wm>

* verschiedene KÈorpertherapien, auch RÈuckentherapie * BachblÈuten-Therapie * Metabolic Balance-Analysen/ ErnÈahrungsumstellung * The Reconnection und Reconnective Healing

Praxis für  Tradi,onelle  Chinesische  Medizin  

Aabl kw38 2015  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you