Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 27. August 2014 – Nr. 35 / Mercredi 27 août 2014 – No 35

ABSTIMMUNGEN / WAHLEN Eidgenössische und kantonale Volks­ abstimmung vom 26. – 28. Septem­ bre 2014 Die Stimmberechtigten der Einwohnergemeinde Biel werden auf Freitag, 26., Samstag, 27. und Sonntag, 28. September 2014 an die Urne gerufen zur Stimmabgabe über folgende Vorlagen: Eidgenössische Vorlagen • Volksinitiative «Schluss mit der MwSt-Diskriminierung des Gastgewerbes!» • Volksinitiative «Für eine öffentliche Krankenkasse» Städtische Vorlagen • Verpflichtungskredit von Fr. 6 200 000.– für den Erwerb des Grundstückes Biel-Gbbl. Nr. 2674 der TR-Verwaltungs AG für die Realisierung des Campus Biel/Bienne im «Feldschlössli-Areal» • Verpflichtungskredit von Fr. 9 525 000.– für die Sanierung der Kremationsanlage Madretsch Die Stimmabgabe findet wie folgt statt: Atelier Bieler Geschichte, Ring 10 (Hauptlokal, Ersatz für Stadtratssaal Burg): Samstag, von 09.00 bis 12.00 Uhr, Sonntag, von 09.00 bis 12.00 Uhr BFB – Bildung Formation Biel-Bienne, Robert-Walser-Platz 9 (Ersatz für das Lokal im Bahnhof) Freitag, von 18.00 bis 20.00 Uhr, Samstag, von 09.00 bis 19.00 Uhr, Sonntag, von 09.00 bis 12.00 Uhr. Die Lokale Madretsch, Aula des Sekundarschulhauses Friedweg Mett, neuer Pavillon-Süd des Schulhauses Poststrasse Bözingen, Aula des Schulhauses Solothurnstrasse sind am Sonntag von 09.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Der oder die Stimmberechtigte muss seinen/ ihren Stimmrechtsausweis im Abstimmungsraum dem Stimmausschuss abgeben, seine/ ihre Stimmzettel auf der Rückseite vom Stimmausschuss abstempeln lassen und sie unter der Aufsicht des Stimmausschusses persönlich in die dafür bestimmte Urne einwerfen. Das Stimmregister der Einwohnergemeinde Biel liegt bei der Einwohnerkontrolle, Neuengasse 28, 1. Stock, zu jedermanns Einsicht öffentlich auf. Jeder/Jede Stimmberechtigte hat das Recht, Einsicht in die ihn oder sie betreffende Eintragung zu verlangen oder Einsprache gegen das Stimmrecht anderer oder gegen vorgenommene Streichungen zu erheben. Diesbezügliche Begehren sind für die vorerwähnten Abstimmungsverhandlungen bis spätestens Dienstag, 23. September 2014 anzubringen. Stimmberechtigte, die im Stimmregister eingetragen sind, jedoch keine Ausweiskarte erhalten oder dieselbe verloren haben, können während der Öffnungszeiten bis Freitag, 26. September 2014 beim Stimmregisterbüro, Neuengasse 28, 1. Stock, ein Doppel verlangen.

VOTES ET ÉLECTIONS

Die Stellvertretung bei Abstimmungen wurde aufgehoben. Die briefliche Stimmabgabe ist sofort nach Erhalt des Abstimmungsmaterials zulässig. Alle Postsendungen sind zu frankieren.

Votations fédérales et cantonales du 26 au 28 septembre 2014

Das Antwortkuvert kann wie folgt abgegeben/zugestellt werden: • Abgabe während der Bürostunden (08.00 – 12.00 Uhr; 14.00 – 17.00 Uhr) bei der Stadtkanzlei, Mühlebrücke 5 oder bei der Dienststelle Bevölkerung, Neuengasse 28; • Einwurf in die Briefkästen der Stadt bei der Stadtkanzlei, Mühlebrücke 5, beim Kongresshaus, Seite Silbergasse 31, sowie bei der Dienststelle Bevölkerung, Neuengasse 28, bis spätestens Samstag, 27. September 2014, 10.00 Uhr. • Übergabe an die Post oder Einwurf in einen offiziellen Briefkasten der Post mit Eintreffen im Postfach der Stadt Biel bei der Hauptpost spätestens am Samstag, 27. September 2014.

Les électrices et électeurs de la Commune municipale de Bienne sont appelés aux urnes vendredi 26, samedi 27 et dimanche 28 septembre 2014 pour les objets suivants: Objets fédéraux • Initiative populaire «Stop à la TVA discriminatoire pour la restauration!» • Initiative populaire «Pour une caisse publique d'assurance-maladie» Objets communaux • Crédit d’engagement de 6 200 000 fr. pour l’achat de la parcelle de terrain RFB n° 2674 à la société TR-Verwaltungs AG en vue de la réalisation du Campus Biel/Bienne sur l’aire «Feldschlössli» • Crédit d’engagement de 9 525 000 fr. pour l’assainissement du crématoire de Madretsch

Nicht rechtzeitig bei der Post oder in den Briefkästen der Stadt eingelangte Stimmzettel werden nicht in die Auszählung einbezogen (Art. 7 Verordnung über die politischen Rechte; BSG 141.112).

Le scrutin a lieu aux heures et endroits suivants: Atelier: Bienne et son histoire, Ring 10 (local principal, remplaçant la salle du Conseil de ville au Bourg): le samedi de 09 h 00 à 12 h 00 et le dimanche de 09 h 00 à 12 h 00.

Die Ermittlung des Abstimmungsergebnisses findet in der Aula des Berufsbildungszentrums Biel, Wasenstrasse 7 statt. Stimmausschuss Der rund 60 Mitglieder zählende Stimmausschuss ist vom Gemeinderat bestimmt worden, ebenso die Leitung dieses Ausschusses. Die Namen sämtlicher Mitglieder des Ausschusses sind auf der Webseite der Stadt Biel unter der Rubrik «Abstimmungen und Wahlen» einsehbar. Präsidentin: Frau Svetlana Rossetti Vizepräsident: Herr Giovanni Sorrentini

BFB – Bildung Formation Biel-Bienne, place Robert-Walser 9 (remplaçant le local à la Gare): le vendredi de 18 h 00 à 20 h 00, le samedi de 09 h 00 à 19 h 00 et le dimanche de 09 h 00 à 12 h 00. Les locaux de Madretsch, aula de l’école secondaire du chemin de la Paix Mâche, nouveau pavillon sud de l’école de la rue de la Poste Boujean, aula de l’école à la route de Soleure sont ouverts le dimanche de 09 h 00 à 12 h 00.

Hinweis / Strafbestimmungen Nach Artikel 282bis des Schweizerischen Strafgesetzbuches wird mit Busse bestraft, wer Stimmzettel planmässig einsammelt, ausfüllt oder ändert, oder wer derartige Stimmzettel verteilt. 13600.31000020

L’électeur/l’électrice doit remettre sa carte de légitimation au bureau électoral, à l’intérieur du local de vote, puis il/elle doit faire timbrer son ou ses bulletins au verso avant de les glisser personnellement dans l’urne prévue, sous la surveillance du bureau électoral.

Notfalldienste Tag & Nacht SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118

Le registre électoral de la Commune municipale de Bienne est déposé pour consultation au Contrôle des habitants, rue Neuve 28, 1er étage. Tous les ayants droit au vote peuvent demander à consulter leur inscription ou faire opposition aux droits de tiers ou à des radiations. Pour ce scrutin, l’exercice de ces droits leur est reconnu jusqu’au mardi 23 septembre 2014 au plus tard. Les électrices et électeurs inscrits au registre électoral qui n’auraient pas reçu leur carte de légitimation ou l’auraient égarée peuvent en demander un double au Bureau du registre électoral, rue Neuve 28, 1er étage, jusqu’au vendredi 26 septembre 2014, pendant les heures d’ouverture.

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz) www.notfallpraxisbiel.ch

APOTHEKEN

0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

TIERARZT

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz)

Le vote par procuration a été supprimé. Le vote par correspondance est admissible dès

13000.31000000

réception du matériel de vote. Tous les envois postaux (enveloppes-réponses) doivent être affranchis. L’enveloppe-réponse peut être remise / adressée comme suit: • Remise pendant les heures de bureau (08 h 00 – 12 h 00; 14 h 00 – 17 h 00) à la Chancellerie municipale, Pont-du-Moulin 5 ou auprès du Service de la population, rue Neuve 28; • Déposée dans les boîtes aux lettres de la Ville à la Chancellerie municipale, Pont-du-Moulin 5, au Palais des Congrès, côté rue de l’Argent 31, et au Service de la population, rue Neuve 28, au plus tard jusqu’au samedi 27 septembre 2014, 10 h 00. • Remise à la poste ou dans une boîte aux lettres officielle de la poste de manière à parvenir au plus tard le samedi 27 septembre 2014 à la case postale de la Ville de Bienne à la poste principale. Les bulletins de vote ne parvenant pas dans les délais à la poste ou dans les boîtes aux lettres de la Ville ne sont pas pris en considération dans le dépouillement (art. 7 de l’Ordonnance sur les droits politiques; RSB 141.112). Le dépouillement du scrutin a lieu à l’aula du Centre de formation professionnelle, rue du Wasen 7. Bureau électoral Le bureau électoral composé d’environ 60 membres et sa présidence ont été désignés par le Conseil municipal. Les noms de tous les membres du bureau électoral peuvent être consultés sur le site internet de la Ville de Bienne, rubrique votations et élections. Présidente: Mme Svetlana Rossetti Vice-président: M. Giovanni Sorrentini Indication / Dispositions pénales Selon l’article 282 bis du Code pénal suisse, celui qui recueille, remplit ou modifie systématiquement des bulletins de vote ou qui distribue des bulletins ainsi remplis ou modifiés sera puni d’une amende. 13600.31000020

Impressum: Paraît le mercredi avec un tirage de 31 220 exemplaires (REMP 2013). Annonces: Publicitas SA, rue Neuve 48, 2501 Bienne, tél. 032 328 38 88, fax 032 328 38 82, courriel: bienne@publicitas.ch. Délai de remise: mardi 9 heures. Tarif annonces (n/b): Fr. 0.91/mm. Abonnements: W. Gassmann SA, chemin du Long-Champ 135, 2504 Bienne, tél. 032 344 81 11, fax 032 344 83 36, abonnement: Fr. 110.–/ an. TVA en sus pour tous les tarifs. «Les annonces et les communications officielles publiées dans cette feuille d’avis ne peuvent pas être reproduites (totalement ou partiellement), modifiées ou exploitées par des tiers. Toute mise en ligne sur des sites Internet est expressément interdite, indépendamment du fait que l’annonce ou la communication officielle est modifiée ou non. La société de publicité et les annonceurs interdisent explicitement toute reprise sur des services en ligne par des tiers. Toute infraction sera poursuivie en justice par la société de publicité après consultation de l’éditeur.»

Reklame Jeep® mit

Pro fi zum von de tieren r Op Sie Pre je isvo e rtei ning E tzt l vo d n CH ition F 3‘ 570 .– <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzczMgIANKlr6Q8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3MzICAIpWT8INAAAA</wm>

<wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNe6VsC5UERxAEv4agub_i4xAjZjLLkn3BxzSv-7wlAVSp7lU1gyiOIWks3mkiGAraSFqwG7z__RKPPKG9jyCE0UgxF0Nj1XId5w1rryKRcgAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTIduC9SQkHUbBMFjCJr7KwgG8fPUby2L4Gup6163BLzzCCdzUEhgTDWV6JkYCEJt0pdiGpaEB-f_keM-rweyN53DVQAAAA==</wm>

jeep.ch

Neues Mitglied der Jeep® Familie

Das neue Modell erweitert die Marke Jeep® weltweit und kombiniert stilistische Tradition mit frischem, jugendlichem Karosseriedesign. Mit insgesamt 16 möglichen Motor-Getriebekombinationen präsentiert Jeep® erstmals ein Fahrzeug im B-Segment. Ausgerüstet mit einem Neungang-Automatikgetriebe wird der Jeep® Renegade die klassenbeste Kombination aus Geländefähigkeit und Kraftstoffeffizienz bieten. Was immer Sie tun, Sie wollen Erst(e)r sein? Die limitierte Opening Edition des brandneuen Jeep® Renegade mit vielen Extras kann schon bald Ihnen gehören. Sichern Sie sich jetzt die Opening Edition.

Autobahn-Garage Zwahlen & Wieser AG Bielstrasse 98, 3250 Lyss, Tel. 032 387 30 30 www.autobahngarage.ch

6-677622/K


KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

WOCHEN/SEMAINES 28.8.â&#x20AC;&#x201C;3.9.2014

Paroisse rÊformÊe française de Bienne

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

neue Kßche, GS/GK, neues Bad, offener Wohn-/Essraum, Platten- und ParekttbÜden, Wandschränke, Balkon, Lift, Keller, Gemeinschaftsgarten, ÜV und Schulen in der Nähe 2½-ZWG Fr. 920.- + HNK 4½-ZWG Fr. 1'380.- + HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.Tel. 032 328 14 45 6-677757 <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3NzUHAPVepvwNAAAA</wm>

Do, 28. August bis Mi, 3. September 2014 Calvinhaus, Mettstrasse 154, Mo und Mi, 9.00â&#x20AC;&#x201C; 11.00: Bistro Calvin. Mi, 13.30: Jassen. Paulushaus, Blumenrain 24, Do, 9.00: Lesetreff mit S. Saam, 12.00: TĂźrkischer Mittagstisch, Di, 9.00: Morgensingen. Stadtkirche, Ring 2, Di, 18.45: Seelenklänge: Klangmeditation mit Orgel und Obertongesang. Mi, 7.00: meditatives Morgengebet. Wyttenbachhaus, J.-Rosius-Strasse 1, Do, 9.15: Informieren und bedenken, Di, 9.30: Literaturgruppe. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter ÂŤKirchgemeindenÂť.

Dimanche Eglise St-Etienne, ch. Ischer 11, 10.00: culte avec sainte cène, pasteur C. Jeanquartier. Lundi 1er septembre: Salon dâ&#x20AC;&#x2122;accueil, rue du Midi 32, 14.30: prière. Mardi 2 septembre: Maison Wyttenbach, 1er ĂŠtage, 9.30: prière, chant et mĂŠditation de la Parole. Manifestation: La Champagne sâ&#x20AC;&#x2122;amuse 13 septembre, dès 11 h., la cure de la Champagne, rue Feldeck 19, Ă Bienne. Jeux, musique, repas en plein air pour les petits et les grands.

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrĂŠtienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie

Gottesdienste â&#x20AC;&#x201C; Horaire des messes â&#x20AC;&#x201C; Orario delle messe Samstag/Sonntag, 30./31. August 2014 Sa So/di/do deutsch 17.00 français 10.00 italiano 11.00 portugiesisch 18.00 11.30

9.15 11.15

Missione italiano 17.00 Italiana Rue de Morat 50 Meinisberg deutsch 9.30 Kirchgemeindehaus Lengnau deutsch 18.00 Kath. Zentrum Schiblistrasse 3a

Zu vermieten in renovierter Altliegenschaft im Beaumont, HĂśheweg 81, Biel

3 ½-Zimmerwohnung mit grosser Terrasse Laminat- und PlattenbÜden, offene Kßche mit GS/GK, Keller, Estrich Fr. 1'440.- + Fr. 240.- HNK HÜheweg 90, Biel

Jurastrasse 43, 2502 Biel Sonntag, 9.30: Gottesdienst, Predigt: Marianne und JĂźrg Weber. Kids Treff, Ara Treff, KinderhĂźte.

Evangelische Mission Biel

Christliches Zentrum, Alex.-SchĂśni-Str. 28

Do, 14.30: Gemeischaftsnachmittag. Sa, 14.00: church happening. 19.00: echt. bi de LĂźt (Abendgottesdienst). So, kein Gottesdienst. Informationen: www.emb-online.ch

Evangelischmethodistische Kirche Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel Sonntag, 9.30: Gottesdienst. www.emk-biel.ch

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16 So, 10.00: Basel Gottesdienst St. Chrischona.

Heilsarmee

Dufourstrasse 46, 2502 Biel

bei der Talstation Leubringenbahn

Eglise Epiphanie

So, 9.30: Gottesdienst mit P. Allenbach.

près de la station Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne Sonntag, 10.30: Waldgottesdienst in Rßfenacht, kein Gottesdienst in Biel.

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs

Christ-KĂśnig italiano Christ-Roi deutsch Geyisriedweg 31, Biel

Ipsach

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzc3NQcAS6GC1w8AAAA=</wm>

VERANSTALTUNGEN

Bruder Klaus français 17.00 St-Nicolas castellano Aebistrasse 86, Biel

Biel, Gottstattstrasse 70 zu vermieten renovierte

2½- & 4½-Zimmerwohnung Zu vermieten ab sofort an der Ipsachstrasse

Sonntag Pauluskirche, Blumenrain 22, 10.00: Ă&#x2013;kumenischer TaizĂŠ-Gottesdienst mit Singen, Stille, Gebet und Agapefeier mit Pfr. J. Hooijsma, Ch. Vollmer und Pfr. K. Schweizer. Stadtkirche, Ring 2, 10.00: kein Gottesdienst wegen der Altstadtchilbi, dafĂźr: 10.00: Gottesdienst in Magglingen beim Lothurm mit Pfr. Th. Schmid und dem gemischten Chor Magglingen-Leubringen. Anschliessend kann gebrätelt werden, Leitungswasser ist vorhanden, bitte alles andere (auch Geschirr und Besteck) selber mitbringen.

St. Marien Ste-Marie Juravorstadt 47, Biel

5-109918

Eglises et communautÊs ÊvangÊliques Eglise ÊvangÊlique des Ecluses Rue Jakob-Stämpfli 3, Bienne, http://www.eee.ch

Dimanche, 10.00: culte avec baptĂŞmes. PrĂŠdication: Laurent Cuendet. Garderie, ĂŠcole du dimanche. 12.00: grillades.

2 Zimmerwohnung renoviert

Eine kleine, feine Wohnung fßr eine oder zwei Personen. Die Wohnung mit Balkon ist renoviert, die Kßche (mit Geschirrspßler) wie auch das Bad sind neu. Es kÜnnen Parkplätze dazu gemietet werden. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sLQ0tAAArMi66A8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1NLC0NLQAABI3nsMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTAuztNSQkHUbBMFjCJr7KwgG8dXLby0p-FrqutctAXaKCPVUUgIlDUXCIuFGgw4THOxHB14aTef_keM-rweX6io7VQAAAA==</wm> <wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKTgmkZETdEANi74KY-f9EYWOwZJ9vXcMSvix1O-oeBGBClEIPmqWCMRSWzBlwpYLD3A-jTsNPF--jg_YqAhdl68WyZDZ4Tvd5PRErAzBxAAAA</wm>

Miete/Mt.: CHF 960.- inkl. NK Informationen unter 078 944 46 10 oder: AWT | Aeberhard & Wyss Treuhand Kirchenfeldstrasse 9 | 3250 Lyss T 032 384 10 20 | F 032 385 35 09 info@awttreuhand.ch | www.awttreuhand.ch

In Biel, Johan-Verresiusstr. 4, Biel vermieten wir 3 -Zimmerwohnung, ab CHF 990.00 exkl. HK/NK Akonto per 1. Oktober 2014 4 -Zimmerwohnung, ab CHF 1â&#x20AC;&#x2DC;070.00 exkl. HK/NK Akonto per sofort SchĂśne, helle Wohnung mit Parkett im Wohn- und Schlafzimmer, neuere KĂźche, Bad/WC, grosser Balkon. Zentrale, ruhige Lage. Ideal fĂźr Paare oder Familien. Auskunft: Meir Shitrit, Adv. GmbH, 041/310 98 15 *(während BĂźrozeit), Fotos unter: www.homegate.ch oder www.immoscout24.ch 127-095820 <wm>10CAsNsjY0Mtc1sDS1MDIAAH3MIegNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDQy1zWwNLUwMgAAwzMFww8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0Mjc10DS1MLIwNrQ1NTPUsDM2tDE3M9EwMjawOgoJGBoYmVgYWBqaGlsamRtZGBmZmhA0KPXnxBShoARu_ODFUAAAA=</wm> <wm>10CB3KMQ6DMAwF0BMl-ja2P6lHxIYYql4gKGHu_adWDG97x5Fe8dj287O_UyDKguarIsW9NkSKsRo0QahC7CWyEPE_Gd3sXj1KI6NY1ygXx1LmoOqcvNilfsf9A3GnqGNqAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3NzUBAE8Pr2UNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzc3NQEA8fCLTg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAwG0CdyfJv70xVBbrsYxG4Rs--fBIvhxNN7GeGztu1oewE-eESYFpvRBC-GUqYUUlzAOiPNRjXmEoTF8h86n-t-AYj4C1dVAAAA</wm> <wm>10CB3IOw7CMBAFwBOt9dben7MlchelQFzAYFJz_yoRxTSz76kFf49xvMYzGYCRubtKsmrpsDul3JWIqhUsG2t19nDk6m_9ymrkC5OkIyiCG037WDttdhMuv3VeNomTkWoAAAA=</wm>

Zu vermieten in Biel, Bahnhofstrasse 26, heller, vielseitig nutzbarer

Gewerberaum 60 m2 (Atelier, BĂźro, Therapieraum) <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzc3NQIAxFXopw8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3NzUCAHqqzIwNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3NzUyNrQ1NTPUsDM2sLoLSxpYm1gYWRmZGBoYmVgYWpqZGlibGxtZGBuamZA0KPXnxBShoATfdOp1UAAAA=</wm>

<wm>10CB3LsQ2AMAwF0Ykc-TuxHXCJ6BAFYgEIpGb_CkRxetUtS2jiv2le93kLMLORubtKQDUNbFElWZXgKiqMMuJDxbLH2VwBZGrNO5XbCh2GgVpn5Psb3Gp6rv4CI-sYtmkAAAA=</wm>

unterteilt in 2 Räume, im 3. OG mit Lift Tel. 032 328 14 45

6-677752

zu vermieten Nähe Spitalzentrum Biel

Biel

An der Aegertenstrasse 12 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

3½-Zimmer-Wohnung im 3. Stock  Parkett- und PlattenbÜden  komplett sanierte Kßche mit zeitgemässem Komfort  2 Balkone  Garderobe im Eingangsbereich  Kellerabteil  sonnige, zentrale und kinderfreundliche Wohnlage  Nähe ÜV und EinkaufsmÜglichkeiten <wm>10CAsNsjYwMNU1NLC0NLEEAMHz7skNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sLQ0sQQAfwzK4g8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ6AMBBE0RNtMzu0tMtKUtcgCL6GoLm_ouAQI_7kteYp4Ntat6PurgCSKMyiuaYScnRmBuXsKCShcRloUsu0H5cyYhz9NYIiZFcIKMjdUgz3eT2ThMaUcQAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6so6WGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf72mCz9bG0fYEbFJElEg1k0BN1hCGJpxGaFngsEIHkpjJ9T9yPtf9AtIWbZJVAAAA</wm>

Mtl. Mietzins Fr. 1250.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/BK Fr. 200.â&#x20AC;&#x201C;. FĂźr einen Besichtigungstermin melden Sie sich bei Herrn Guggisberg, Tel. 079 836 63 32*.

Bezirkssynode Seeland Christoph Grupp, Präsident

ruhige, sonnige Wohnlage, offener Wohn-/Essbereich, offene KĂźche mit GS/GK, neues Bad, Parkett- und PlattenbĂśden, Balkon, Estrich, Keller, Gartenanlage Fr. 1'130.- + Fr. 260.- HNK Tel. 032 328 14 45 6-677754

Biel

<wm>10CB3KMQ7DQAgF0ROx4mNYIJSRO8uF5QskWW-d-1exUkzzNNtW1vjfc93P9SgwQ0h6wqRg1pJ79XuIKI4bGfrgWBIdouVDETaVXjouUptJIYvT5-0-PPjyRPuO-QO2NwSgaQAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzJRts6WGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z1N8LW0dW9bgjqoB02TZhLwdBOGR6IqFCwTKoxlfInCHfP_yHGf1wNt6br3VQAAAA==</wm>

Biel, den 27.08.2014

3 ½-Zimmerwohnung

2 ½-Zimmerwohnung (68 m2)

<wm>10CAsNsjYwNNI1MrM0NDUCAOTQXl0NAAAA</wm>

2564 Bellmund; Herr Dr. med. Leibundgut Werner, Kerzersstrasse 4, 3225 Mßntschemier; Herr Mßller Hans, Rothausstrasse 34, 3236 Gampelen; Herr Perrot Jean-François, Schernelzstras­ se 78, 2514 Ligerz; Herr Rudin Daniel, Kßfergasse 7, 2565 Jens; Herr Schmutz Hausruedi, Kreuzgasse 5, 3250 Lyss; Herr Schweizer Ernest, Ahornweg 20, 2575 Hagneck; Frau Spiess Karin, LÜschgatterweg 8, 2542 Pieterlen; Frau Thomi Eva, Laubscherweg 16, 2503 Biel; Herr Prof. Dr. phil. Winzeler Peter, Blumenrain 22, 2503 Biel; Frau Zurschmiede Regula, Lerchenweg 1, 3266 Wiler. Weitere Wahlvorschläge kÜnnen von zum Wahlkreis Bezirk Seeland gehÜrenden Kirchgemeinderäten oder von mind. 50 Stimmberechtigten Mitgliedern unterzeichnet bis zum 12.09.2014 beim Regierungsstatthalteramt Biel, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau eingereicht werden. Treffen bis zum 12.09.2014 keine weiteren Kandidaturen ein, gelten die Vorgeschlagenen als in stiller Wahl gewählt.

Zu vermieten in Biel Beaulieuweg 11a Erstvermietung nach Renovation

Wohnwagen auf Standplatz zu verkaufen 1 Wohnwagen Tabbert Comtesse 545 sowie Vorzelt mit KĂźche/WC. 1 Gartenhaus mit Bett/ZubehĂśr. Gesamtpreis CHF 7 000.00. GepďŹ&#x201A;egter Standplatz im Camping PrĂŞles, Parzelle 239, 115 m2. Kontakt: Peter Grunder, Wynau â&#x153;&#x2020; 062 929 30 43, â&#x153;&#x2020; 079 204 60 02 12-269152 <wm>10CAsNsjY0MDA00jUyszQ0NQIAWi96dg8AAAA=</wm>

Gesamterneuerungswahlen an die Synode der Ev.-ref. Kirchen des Kantons Bern Amtsperiode 2014-2018 Die Synode des kirchlichen Bezirks Seeland schlägt folgende Kirchenmitglieder fßr die Wahl an die Synode der Ev.-ref. Kirchen des Kantons Bern vor: Frau Aebi-Aebischer Renata, Jäissbergweg 9, 2564 Bellmund; Herr Baumgartner Manfred, Fliederweg 16, 3292 Busswil; Herr Pfr. Burkhalter, Lindenweg 3, 3292 Busswil; Herr Pfr. Bertholet Jean-Eric, Schßtzengasse 19, 2502 Biel; Herr Drewes Robert, Stadtplatz 43, 3270 Aarberg; Frau Pfrn. Federici-Danz Heidi, Dorfstrasse 10, 3257 Grossaffoltern; Frau Friedli-Steffen Agnes, Mßhleweg 10, 2543 Lengnau; Herr Fuhrer Simon, SchlÜsslifeld 27, 2504 Biel; Frau Pfrn. Gerber Hulda, Kirchstras­se 14, 3273 Kappelen; Herr Dr. theol. Germann Hans Ulrich, Rosenweg 1, 2555 Brßgg; Frau Pfrn. Grädel-Wernly Delia, Richtersmattweg 106, 3054 Schßpfen; Herr Hafner Ulrich, Zihlstrasse 52, 2560 Nidau; Herr Hug Ulrich, Lee 3, 3295 Rßti; Herr Jakob Toni, Dreihubelweg 32, 3250 Lyss; Frau Krebs-Jost Ruth, Eichhofweg 8, 3274 Bßhl; Herr Kuhn Urs, Bodenacher 5,

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3I3dTV0R5LWHQewWMfv_SbAYTjy9FwWftW1H2wuIITKTWUrKhCjVELPCaGFQnzES5k4vQ5LLX-R8rvsFEP3Q2lQAAAA=</wm>

<wm>10CB3LMQ7CMAwF0BMl8rf9kwaPqFvFgHoBq0ln7j-BGN74jiNY5e-5v879HRCRVlrvnT1A1iEtAK8GD9mUKvAH6KKiA5HkQl538fw9T6ySU1eZWw7zYbRl9TPvL6iuJupqAAAA</wm>

ParkettbĂśden, Bastelraum, eigene Waschmaschine, Keller, Lift, Gartensitzplatz Fr. 990.- inkl. HNK Tel. 032 328 14 45 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzc3tQQATIw6MA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3N7UEAPJzHhsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Db0d6OGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf7-mCz9bG0fYEODEivKa6SwUzIIXURDEadF5UzbVSPQ1BX_8j53PdL27mwGNVAAAA</wm>

<wm>10CB3LMQ6EMAwF0RM5-obYjtclokMUiAsg4tTcv1pEMc2TZttCCr6WdT_XIxiAkpqZeLBIcWhoKyoWaJNM4Pp7XarzO-rwbLgIjkE1M-masxEz8ra7W8dcnj7-_xb252gAAAA=</wm>

6-677759

An der Ernst-Schßler-Strasse 29 an ruhiger und zentraler Lage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine helle, geräumige und originelle

2½-Zimmer-Wohnung im 3. Stock (Lift)  Wohn- und Schlafzimmer mit Parkett  moderne, abgeschlossene Kßche  Balkon  Keller- und Estrichabteil  EinkaufsmÜglichkeiten und Üffentliche Verkehrsmittel befinden sich in der Nähe <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sDSxtAAA99G7KA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1NLA0sbQAAEkunwMNAAAA</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jN61hpRyWZWxAEP0PQ_L9i4BD3knu51kIZH2vdjrqHAFASlFw8RJ0tR5rB5hZw0QTJCxyTTCb2y8mHjKO_DcFJtI9FIrVuJfN9Xg87qO2QcQAAAA==</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DA0sTSwtrQ1NTPUsDM2sjMwM9cwtzawMLIwMjA0MTK0MTIMPSxAQoZWBmYeyA0KMXX5CSBgD2jjbVVQAAAA==</wm>

Mtl. Mietzins Fr. 1060.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/BK Fr. 190.â&#x20AC;&#x201C;. Kontakt fĂźr Besichtigungen: Herr RĂśtheli, Tel. 079 963 89 74*. 5-109498

6-677744

5-109949

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzc3MwIABwbFjA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3NzMCALn54acNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3I3tTl0R5LWHQewWMfv_SbAYTjy9Vwg-a9uOthfAgZlJK42QCSx1l2AWRqNBfVa1MKezDEku_5Hzue4XC8u1HFUAAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQoDMQwEwBfJrGRp7URluO64IuQDOozr_L8KZGDOM6Ph_3Vcn-OdCoDCMQYtNaI9wFTvrYcnpoVB_akEg8q0Isa-TW64i8_qMktL-uaqHbqq0L5r_wDJtgX_aQAAAA==</wm>

Immobilien und Verwaltungen

3 ½-Zimmer-Dachwohnung

Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, info@robertpfisterag.ch

mit Aussicht auf Stadt und Alpen ParkettbĂśden, geschlossene KĂźche, Balkon, Keller, Estrich Fr. 1'200.- + Fr. 260.- HNK Tel. 032 328 14 45 6-677762

Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, info@robertpfisterag.ch

6-677677/K <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2MLQEACQ3X_UNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbMttuVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BH3waoZFKSsAzQkzNE9Vg0DKjgoiiTIMzlv_I-Vz3C0p8uspVAAAA</wm>

NEWS/NOUVEAUTĂ&#x2030;S 22/08/ â&#x20AC;&#x201C; 23/09/2014 ILOâ&#x20AC;&#x2030;ILO

Anthony Chen, Singapur 2013, 99â&#x20AC;&#x2122;, Ov/d,f Fr/Veâ&#x20AC;&#x2030;29/08â&#x20AC;&#x2030;20h30â&#x20AC;&#x2030; Sa/Saâ&#x20AC;&#x2030;30/08â&#x20AC;&#x2030;20h30â&#x20AC;&#x2030; So/Diâ&#x20AC;&#x2030;31/08â&#x20AC;&#x2030;18h00â&#x20AC;&#x2030;20h30â&#x20AC;&#x2030; Mo/Luâ&#x20AC;&#x2030;01/09â&#x20AC;&#x2030;20h30 â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030; Jiale ist ein ziemlich widerborstiger Sohn, der sowohl in der Schule als auch zuhause gerne aneckt. Seine stark beschäftigten Eltern engagieren eine Nanny, die sich um den Haushalt und den Buben kĂźmmern soll. Er lehnt sie ab, aber Teresa wird sein Herz zu erobern wissenâ&#x20AC;Ś ÂŤIlo IloÂť relate la relation entre une famille singapourienne et leur domestique Teresa, fraĂŽchement arrivĂŠe des Philippines et qui, aspire Ă une vie meilleure. Lâ&#x20AC;&#x2122;arrivĂŠe de Teresa complique les rapports dĂŠjĂ  tendus entre les parents et leur fils. Pourtant, entre Teresa et lâ&#x20AC;&#x2122;enfant naĂŽt une vĂŠritable amitiĂŠ. <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3tTQAADRQ880NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3NTSwNrQ1NTPUsDM2tjEws9MzNDawMLI1MjA0MTK0OgjLGFgam1kYG5sakDQotefEFKGgD9OBdHVAAAAA==</wm>

EDWARDâ&#x20AC;&#x2030;BURTYNSKY WATERMARK

Jennifer Baichwal, Edward Burtynsky, CDN 2013, 93â&#x20AC;&#x2122;, Ov/d Di/Maâ&#x20AC;&#x2030;02/09â&#x20AC;&#x2030;18h00 â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030; Ohne Wasser gibt es kein Leben, keine Zivilisation, keine wirtschaftliche Entwicklung. Der Film lädt auf eine beeindruckende Reise zu verschiedenen Orten auf der Welt ein, die der menschliche Eingriff in den Wasserkreislauf tiefgreifend verändert hat. Lâ&#x20AC;&#x2122;homme a tendance Ă considĂŠrer lâ&#x20AC;&#x2122;eau comme un bien inĂŠpuisable. De lâ&#x20AC;&#x2122;assèchement prĂŠmaturĂŠ de vastes ĂŠtendues dâ&#x20AC;&#x2122;eau Ă  lâ&#x20AC;&#x2122;utilisation des rivières comme dĂŠpotoir par de nombreuses entreprises, Baichwal et Burtynsky dressent un portrait peu rassurant de ces pratiques 6-677590/K orientĂŠes vers le profit. www.filmpodiumbiel.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

Gold- + Edelsteinschmuck Gegen sofortige Barzahlung kaufen wir Gold-, Edelsteinschmuck, Altgold, MĂźnzen sowie Uhren Solitaire, Schlossgasse 6 3280 Murten Tel. 026 670 77 77 Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo. bis Fr. 13.30â&#x20AC;&#x201C;19.00 Uhr Sa. 13.00â&#x20AC;&#x201C;17.00 Uhr Ausweis mitbringen 5-098342/K <wm>10CAsNsjYwMNU1sLQwNjECAC55Wy0NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwtDA2MQIAkIZ_Bg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuDuPy65TBNm2GMRuEbP_nwSL4cQzRobgs_bt6HsCMaFVc80SIQ3MYhTQElWhKD6DAXMyUkGvy3_kfK77BeTnVA9VAAAA</wm> <wm>10CFWKrQ6DQBAGn2gvs9_9wLGS4EhFg8eQ6r6_6hWHGDGT2feoiZt1ex3bOxyoRp9zUXgjeZ3Cc0u0HEgILwsdeRXT47d5yAjn_zFk4qQbbkWjlfS9Pj-y8xa-cgAAAA==</wm>

6-673019

6-677668/K

Ein Flair fßr kleine Teile Sie haben die Handfertigkeit und das Know-how fßr das Fertigen von Klein- und Kleinstteilen auf CNC-Langdrehmaschinen? Genauigkeit und Termintreue sind Ihnen wichtig? Arbeiten Sie zudem gerne selbständig und dennoch im Team? Dann sind Sie die ideale Verstärkung fßr unsere Produktion.

Produktionsmechaniker/-in 100%                      

 Â    Â? Â? 

   �  ��   ­��

  

    Â&#x20AC;  Â&#x20AC; Â      Â&#x201A;      Â&#x192; Â&#x20AC; Â&#x20AC; 

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzczswAALoXSbQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3M7MAAJB69kYNAAAA</wm>

Das sind Ihre Aufgaben: â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Selbständiges Einrichten und in Betrieb halten von CNC- gesteuerten Langdrehmaschinen; Werkzeug vorbereiten und unterhalten; Laufende Produktionskontrolle gemäss Prßfplan durchfßhren; Einhalten der Produktivitäts- und Terminvorgaben; Wartungsarbeiten an Maschinen und Messmittel durchfßhren; Diverse administrative Tätigkeiten; CNC-Programme erstellen und optimieren. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNwciAP6pduQPAAAA</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1MzcHIgBAVlLPDQAAAA==</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAwFv6jktRQodjRsxMG4sxhn_38S3UzuDfdyvXsK-La27Wi7M4BMuZSJKyQk8SQaFNVhXAWsCxs0Mlf8crIp8xhvQzDiOtgIkQQDRcN9Xg-muWx2cQAAAA==</wm> <wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvKQvrZpFKN2Kg7i7iLP_Pykuwj3j7T1c8Klt3dsWQB5yKW9BuCRnuFGIKTAaDMpZYQoqUxhy4fI_ctzn9QAPNJf4VQAAAA==</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3MzMwtrI2MLPUNDaxMTIz0jA1NrAwsjAyMDQxMrQyBlagkSMjIwMzd2QGjRiy9ISQMAoO-eX1QAAAA=</wm> <wm>10CFWKKw6AQAwFT9RNW7pvWyoJjiAIfg1Bc3_FxyFGzGSWJWvhj2le93lLYWYQWgM8dbCihjTjEhHJLqEsNgqqq0Lt95M_8oT-PsROEl1AtZGhW23lOs4b6tzRTXIAAAA=</wm>

 Â&#x201E; â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Â&#x2026;  

Â&#x20AC;  Â&#x2020;  Â&#x2020;      Â&#x2021;        Â&#x2C6;   Â&#x2026; Â&#x2030;     Â&#x192; Â&#x2021;  Â&#x160;

 Â&#x2039;   Â&#x160;

   â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Â&#x152; Â&#x160; Â&#x2026;       Â&#x2C6;  Â&#x20AC;Â&#x2039; Â&#x160;

 Â&#x2020;  Â&#x17D; Â&#x2020;      Â&#x2026; Â&#x160;Â&#x2030;

         



  Â&#x201E;     Â&#x2020; 

 Â? Â&#x2018;­Â? Â&#x17D;Â&#x2019;

 Â?Â&#x2018;­ Â&#x2018;Â&#x201C;Â&#x201D; Â&#x2022;Â&#x2022; Â&#x2022;Â&#x2022; Â&#x2013; Â?Â&#x2018;­ Â&#x2018;Â&#x201C;Â&#x201D; Â&#x2022;Â&#x2022; 

Das zeichnet Sie aus: â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Sie sind eine initiative und verantwortungsbewusste PersÜnlichkeit. Sie verfßgen ßber eine mechanische Berufslehre und Erfahrung in der Fertigungstechnik. Sie haben die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitseinsätzen. Sie sprechen und lesen gut deutsch.

Wir bieten Ihnen eine grßndliche Einfßhrung, fachtechnische Weiterbildung sowie fortschrittliche Arbeitsund Anstellungsbedingungen. Eine verantwortungsvolle Tätigkeit bei einem fßhrenden Unternehmen der Schweizerischen Drehteile-Industrie wartet auf Sie. Wenn Sie sich wieder erkennen, dann ßberzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung. Weitere Auskßnfte erteilt Ihnen gerne Raphael Laubscher Tel. 032 396 07 74 / raphael.laubscher@laubscher-praezision.ch

Laubscher Präzision AG, Hauptstrasse 101, Postfach 180, 2575 Täuffelen, Schweiz, www.laubscher-praezision.ch


ÖFFENTLICHES BAUWESEN SMS Erinnerungsdienst für Recyclingabfuhren Abonnieren Sie unseren SMS-Service damit Sie am Tag vor der Abfuhr ein Erinnerungs-SMS erhalten. Mit dem Service werden Sie an folgende Recyclingabfuhren erinnert: • Altglasabfuhr • Altpapierabfuhr • Altmetallabfuhr • Kartonsammlung • Sonderabfälle Kosten Fr. 0.20/erhaltenes SMS. Die An- und Abmeldung am Erinnerungsdienst ist gratis. Anmeldung Für den Erinnerungsdienst schicken Sie einfach ein SMS mit dem Text: «ABFALL START Strasse Hausnr Biel» an die Kurznummer 468. Abmelden Sie können sich jederzeit vom SMS-Service wieder abmelden. Senden Sie dazu ein SMS mit dem Text «Abfall Stop» an die Kurznummer 468.

Kehrichtabfuhr Ihre nächsten Recyclingabfuhren: ALTPAPIERSAMMLUNG Kreis 2 Mittwoch, 3. September 2014

ALTGLASABFUHR Kreis 1 Mittwoch, 3. September 2014

ALTMETALLSAMMLUNG Kreis 1 Mittwoch, 3. September 2014

Alte Velos werden nachträglich durch das Strasseninspektorat zur Wiederverwertung abgeholt. Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

95600.31000020

STADTRAT Auszug aus den Verhandlungen des Stadtrates Sitzung von Donnerstag, 21. August 2014, 18.00 Uhr, im Stadtratssaal in der Burg Anwesend sind 51 Mitglieder: Arnold Marc, Augsburger-Brom Dana, Baltzer Niklaus, Bohnenblust Peter, Bohnenblust Simon, Bord Pascal, Bösch Andreas, Brassel Urs, Briechle Dennis, Cadetg Leonhard, Dillier Adrian, Donzé Pablo, Dunning Samantha, Esseiva Monique, Fischer Pascal, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Glenda, Grupp Christoph, Gugger Reto, Güntensperger Nathan, Habegger Hans Peter, Hadorn Werner, Hamdaoui Mohamed, Hügli Daniel, Jean-Quartier Caroline, Känzig Urs, Kaufmann Stefan, Löffel Christian, Molina Franziska, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pauli Mélanie, Pittet Natasha, Rindlisbacher Hugo, Scherrer Martin, Schneider Sandra, Schor Alfred, Steinmann Alfred, Stöckli Schwarzen Heidi, Strobel Salome, Suter Daniel, Sylejmani Ali, Tanner Anna, Tennenbaum Ruth, Trachsel Alessandro, Treu Hervé, Vuille André, Wendling Cécile, Wiederkehr Martin, Wiher Max. Entschuldigt abwesend: Güdel Martin, Gurtner-Oesch Sandra, Habegger Markus, Haueter Joël, Moser Peter, Pichard Alain, Simon Fatima, Sutter Andreas, Thomke Friedrich. Vertretung des Gemeinderates: Stadtpräsident Fehr Erich Gemeinderätinnen/Gemeinderäte Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia. Entschuldigt abwesend: – Vorsitz: Stadtratspräsident Suter Daniel

Personalreglement und Lohnsystem Der Stadtrat von Biel beschliesst gestützt auf Art. 32 Abs. 3, Art. 41 Abs. 1 Bst. a und Abs. 4 und Art. 68 der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1) sowie Art. 20 Abs. 2 und 4 der Geschäftsordnung des Stadtrates (SGR 151.21): 1. Es wird eine Spezialkommission «Totalrevision Personalreglement und Lohnsystem» (nachfolgend «Kommission») im Sinne von Art. 20 Abs. 2 der Geschäftsordnung des Stadtrates gebildet. Sie besteht aus neun Mitgliedern. Die Kommission stellt die politische Begleitung des Projekts Totalrevision Personalreglement und Lohnsystem sicher, inklusive die Frage der Entlöhnung der Gemeinderatsmitglieder und deren weiteren Anstellungsbedingungen. 2. Die Aufgaben und Kompetenzen der Kommission werden in Anwendung von Art. 20 Abs. 4 der Geschäftsordnung des Stadtrates in einer Vereinbarung wie folgt festgelegt: 2.1. Der Gemeinderat erarbeitet den Bericht zuhanden des Stadtrates. Die Kommission tritt beim Projekt Totalrevision Personalreglement und Lohn­ system bezüglich der Vorberatung an die Stelle der Geschäftsprüfungskommission. 2.2. Die Kommission übernimmt die Prüfung der in ein Postulat umgewandelten Motion 20130408 «Löhne von Stadtpräsident und Gemeinderat senken – 200 000 Franken sind genug». Sie stellt dem Stadtrat in dieser Sache Bericht und Antrag. 2.3. Der Gemeinderat, respektive die städtische Projektleitung und die Kommission treffen sich bei Bedarf. Sowohl der Gemeinderat als auch die Kommission können die Einberufung einer gemeinsamen Sitzung verlangen. Der Stadtpräsident und das Kommissionspräsidium legen die gemeinsamen Sitzungen sowie die Traktandenliste fest. 2.4. Für Sitzungen und Stellungnahmen relevante Dokumente stellt der Gemeinderat, respektive die Projektleitung der Kommission in der Regel zehn Tage im Voraus auf Deutsch und Französisch zu. 2.5. Die Kommission kann während der ganzen Dauer des Projekts Vorschläge und Änderungswünsche einbringen. Sie wird bei allen wichtigen (Zwischen-) Entscheiden oder Grundlagenpapieren angehört. 2.6. Die Kommission hat Zugang zu allen Akten, welche dem Gemeinderat vorgelegt werden. Informationen der Projektgremien an den Gemeinderat erfolgen parallel oder im Anschluss an die Information des Gemeinderates auch an die Kommission. Bezüglich Informationen der Öffentlichkeit wird die Kommission vorinformiert. 2.7. Die Kommission unterbreitet dem Gemeinderat ihre Vorschläge für die künftige Entlöhnung der Gemeinderatsmitglieder, respektive deren Anstellungsbedingungen, zur Stellungnahme, bevor sie diese dem Stadtrat vorlegt. 2.8. Gemeinderat und/oder Kommission orientieren den Stadtrat in der jeweils geeigneten Form über den Stand der Projekte. 3. Die Berichte gemäss Ziffer 2.1 und Ziffer 2.2 sind dem Stadtrat spätestens in der Sitzung von August 2015 vorzulegen. 4. Das Stadtratsbüro wird mit dem Vollzug dieses Beschlusses beauftragt. 2. Wahlen stadträtliche Spezialkommission für das Projekt Totalrevision Personalreglement und Lohnsystem Präsident Bord Pascal SVP; Mitglieder Augsburger-Brom Dana SP, Cadetg Leonhard FDP, Dunning Samantha PSR, Freuler Fritz Grüne, Güntensperger Nathan GLP, Ogi Pierre PSR, Schor Alfred EDU, Vuille André BVP.

TRAVAUX PUBLICS

3. Projekt «Stades de Bienne»/Nachkredit zur Projektbegleitung Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 4. Juni 2014, gestützt auf Art. 39

Représentation du Conseil municipal: Erich Fehr, maire de Bienne Conseillers municipaux / Conseillères municipales: Beat Feurer, Cédric Némitz, Barbara Schwickert, Silvia Steidle

Fortsetzung auf übernächster Seite 1. Einsetzung einer stadträtlichen Spezialkommission für das Projekt Totalrevision

Service de rappel par SMS pour ramassage d’objets recyclables Abonnez-vous à notre service SMS afin de recevoir un rappel par SMS un jour avant le ramassage. Actuellement, ce service vous rappellera les ramassages d’objets recyclables ci-après: • Ramassage du verre usagé • Ramassage du vieux papier • Ramassage du vieux métal • Ramassage du carton • Déchets spéciaux Coût Fr. 0.20/par SMS reçu. Inscription et résiliation gratuites. Inscription Pour le service de rappel, envoyez simplement un SMS avec le texte suivant: «DECHETS START rue n° Bienne» au numéro abrégé 468. Résiliation Vous pouvez résilier en tout temps le service de rappel par SMS. Pour cela, envoyez-nous un SMS avec le texte «Déchets Stop» au numéro abrégé 468.

Enlèvement des ordures Enlèvement de déchets recyclables: RAMASSAGE DU VIEUX PAPIER Secteur 2 Mercredi 3 septembre 2014

RAMASSAGE DU VERRE USAGÉ Secteur 1 Mercredi 3 septembre 2014

RAMASSAGE DU VIEUX MÉTAL Secteur 1 Mercredi 3 septembre 2014

Les vieux vélos seront ramassés ultérieurement par l’Inspection de la voirie pour récupération. Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

95600.31000020

CONSEIL DE VILLE Extrait des débats au Conseil de ville de Bienne Séance du jeudi 21 août 2014, 18 h dans la salle du Conseil de ville au Bourg 51 membres sont présents: Arnold Marc, Augsburger-Brom Dana, Baltzer Niklaus, Bohnenblust Peter, Bohnenblust Simon, Bord Pascal, Bösch Andreas, Brassel Urs, Briechle Dennis, Cadetg Leonhard, Dillier Adrian, Donzé Pablo, Dunning Samantha, Esseiva Monique, Fischer Pascal, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Glenda, Grupp Christoph, Gugger Reto, Güntensperger Nathan, Habegger Hans Peter, Hadorn Werner, Hamdaoui Mohamed, Hügli Daniel, Jean-Quartier Caroline, Känzig Urs, Kaufmann Stefan, Löffel Christian, Molina Franziska, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pauli Mélanie, Pittet Natasha, Rindlisbacher Hugo, Scherrer Martin, Schneider Sandra, Schor Alfred, Steinmann Alfred, Stöckli Schwarzen Heidi, Strobel Salome, Suter Daniel, Sylejmani Ali, Tanner Anna, Tennenbaum Ruth, Trachsel Alessandro, Treu Hervé, Vuille André, Wendling Cécile, Wiederkehr Martin, Wiher Max Absences excusées: Güdel Martin, Gurtner-Oesch Sandra, Habegger Markus, Haueter Joël, Moser Peter, Pichard Alain, Simon Fatima, Sutter Andreas, Thomke Friedrich

Absences excusées: – Présidence: Daniel Suter, président du Conseil de ville

1. Mise en place d’une commission spéciale du Conseil de ville pour le projet de révision totale du Règlement du personnel et du système salarial S’appuyant sur l’art. 32, al. 3, 41, al. 1, let. a et al. 4, et 68 du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1) ainsi que sur l’art. 20, al. 2 et 4 du Règlement du Conseil de ville (RDCo 151.21), le Conseil de ville de Bienne arrête: 1. Une commission spéciale «Révision totale du Règlement du personnel et du système salarial» (ci-après «commission») est mise en place au sens de l’art. 20, al. 2 du Règlement du Conseil de ville. Composée de neuf membres, elle assure l’accompagnement politique du projet de révision totale du Règlement du personnel et du système salarial, y compris la question de la rémunération des membres du Conseil municipal et de leurs autres conditions d’engagement. 2. Comme le prévoit l’art. 20, al. 4 du Règlement du Conseil de ville, les tâches et compétences de la commission sont fixées comme suit dans une convention: 2.1. Le Conseil municipal élabore le rapport à l’attention du Conseil de ville. La commission remplace la Commission de gestion en ce qui concerne l’examen préliminaire du projet de révision totale du Règlement du personnel et du système salarial. 2.2. La commission reprend l’examen de la motion 20130408 transformée en postulat «Baisser les salaires du maire et des membres du Conseil municipal – Fr. 200 000.– suffisent !». Elle soumet au Conseil de ville un rapport et une proposition à ce sujet. 2.3. Le Conseil municipal, ou le cas échéant la direction du projet au sein de l’Administration municipale, et la commission se rencontrent si nécessaire. Tant l’Exécutif que la commission peuvent demander de convoquer une séance commune. Le président du Conseil de ville et la présidence de la commission fixent les dates et l’ordre du jour des séances communes. 2.4. Le Conseil municipal, ou le cas échéant la direction du projet, met à disposition de la commission les documents importants pour les séances et les prises de position, en règle générale dix jours à l’avance, en français et en allemand. 2.5. La commission peut présenter des propositions et demandes de modification durant toute la durée du projet. Elle est consultée pour toutes les décisions (intermédiaires) importantes ou la rédaction de documents de travail. 2.6. La commission a accès à tous les documents soumis au Conseil municipal. Les organes en charge du projet informent en même temps l’Exécutif et la commission ou informent cette dernière juste après le Conseil municipal. La commission est informée à l’avance de ce qui va être communiqué au public. 2.7. Avant de présenter au Conseil de ville ses propositions concernant la future rémunération des membres de l’Exécutif et leurs conditions d’engagement, la commission les soumet au Conseil municipal, afin qu’il puisse prendre position. 2.8. Le Conseil municipal et/ou la commission informent le Conseil de ville sur l’état du projet sous une forme appropriée. 3. En vertu des chiffres 2.1 et 2.2, les rapports doivent être remis au Conseil de ville au plus tard lors de la séance d’août 2015. 4. Le Bureau du Conseil de ville est chargé d’exécuter cet arrêté. 2. Élection de la commission spéciale du Conseil de ville pour le projet de révision totale du Règlement du personnel et du système salarial

Suite du texte


     

 

6-677452/K

WOHNUNGEN / IMMOBILIER

                 Â? Â? Â?  Â? Â?   <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzcxNQIAneuupQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3MTUCACMUio4NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3MTUyNrQ1NTPUsDM2tLSz0jQyMzawMLIwMjA0MTKwMzU1MTEzNzayMgy8QBoUUvviAlDQBMHHJ4VAAAAA==</wm> <wm>10CFWKoQ6EMBAFv2ib99puu8vKSx1BEHwNQfP_6jjciREzmXUNTXj5jO0YexBAk9Z71RzUlnIv4ZacFjAyg3WBa62d1v52sUeeMH-PwISccNEi9Gklp_u8vnv0Z_pxAAAA</wm>

       Â? Â?  Â?   Â? Â? Â? ­ Â&#x20AC;Â&#x201A; Â&#x192;Â&#x192;Â&#x192; ­ Â&#x20AC;Â&#x201A;

5-109555/K

In Pieterlen

127-101502/K

Ă&#x153;berbauung 4 MFH Lerchenweg 14 - 20 in Lengnau: Die Häuser A u. B sind bezugsbereit; C u. D ab 1.9.14 Zum Mieten: A: 6 ½-Zimmerwohnung im 2. OG Fr. 1'800.ď&#x20AC;­ + NK B: 2 ½-Dachwohnung mit Galerie Fr. 1'200.ď&#x20AC;­ + NK C: 4 ½-Zimmerwohnung im 2. OG Fr. 1'560.ď&#x20AC;­ + NK 5 ½-Zimmerwohnungen ab Fr. 1'740.ď&#x20AC;­ + NK Dachw. 3 und 4 ½ mit Galerie ab Fr. 1'550.ď&#x20AC;­ + NK Zum Kaufen: B: 4 ½-Zimmerwohnung im 2. OG Fr. 415'000.ď&#x20AC;­ 6 ½-Dachw. mit Galerie und Estrich Fr. 619'000.ď&#x20AC;­ D: 2 ½-EG-Wohnung mit Vorgarten Fr. 205'000.ď&#x20AC;­ 3 ½-Zimmer-Dachwohnung mit Galerie Fr. 319'000.ď&#x20AC;­ 4 ½-Zimmerwohnung im EG, 1. OG ab Fr. 409'000.ď&#x20AC;­ 5 ½-Zimmerwohnung im 1. u. 2. OG ab Fr. 464'000.ď&#x20AC;­ 4 ½-Zi.-Dachw. mit Galerie u. Estrich Fr. 479'000.ď&#x20AC;­ 5 ½-Zi.-Dachw. mit Galerie u. Estrich Fr. 563'000.ď&#x20AC;­

2533 Evilard-Leubringen

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7MwMgMAQickXA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1MzezMDIDAPzYAHcNAAAA</wm>

21â &#x201E;2-Zimmer-Wohnung im 3. OG mit Balkon

Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28.

an der Lyss-Strasse 44a, auf der Strassenseite zur Zihl hin, im Hochparterre, mit Balkon, Eingang mit 5 Wohnungen. Miete netto CHF 1'000.- plus CHF Fr. 250.- Akonto Nebenkosten. Tel. Privat 032 331 62 06 E-Mail: Lystra747@Gmail.com 6-677632/K <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3MzYCAMtnVNsNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzczNgIAdZhw8A8AAAA=</wm>

 5½-Zimmer-Wohnungen  grosszĂźgige Grundrisse  grosser nach SĂźden ausgerichteter Balkon/Garten  ab sofort bezugsbereit  Verkaufspreis ab CHF 555â&#x20AC;&#x2DC;000.<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3N7IEADXlX1QNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzc3sgQAixp7fw8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLKwqAQBAA0BM5zGfn5xRBti0GsVvE7P2TYDG8-MYoBfysfTv6Xog2mbtzFqlCohUnQVoWBisjtZlEtImEFqNLLP-B87nuFzUBU6dVAAAA</wm> <wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNewu7bVlJ6giC4GsImvsrPg4xYiazLGEJH3Nb97YFAbh4zllr0DyxMrQyDWaBoqbgOBEscKX_fimPPKG_j6CIWieELtCuuabrOG_ViW3ZcgAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3NzEAABf62XsNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzc3MQAAqQX9UA8AAAA=</wm>

Reihen-Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen <wm>10CFWKsQ6AIAwFv6jktbQUZDRsxMG4sxhn_38S3RwuL_dyvVcL-FjbdrS9MoBEyd0VlS0FLlyjplDmIosJWBeGqsXi5ddTnjKP8TaETGKDQSoUfah4uM_rASdCm55yAAAA</wm> <wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue3WB9SQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRirh0_p29D0Bm8zdK5JVaYZlqUohnghRAdeFGSgSYSnwgvU_dD7X_QJ-JZM_VQAAAA==</wm>

3.5- bis 5.5-Zimmer, 5.5-Zimmer Attika moderne, grosszĂźgige Bauweise Ăźberdurchschnittlicher Innenausbau hervorragende Wohnlage: ca. 500 m bis zum Zentrum und Bahnhof  bezugsbereit innerhalb 3 Monaten    

FĂźr Informationen und Dokumentation: Andreas Keller, T 032 625 95 64 Bracher und Partner AG, 4503 Solothurn kontakt@bracher.ch, www.arnhof-lyss.ch

Freie Besichtigung am Freitag 29.08.2014

16.30 â&#x20AC;&#x201C; 18.30 Uhr, Hauptstrasse 47 Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Informationen und Unterlagen: Andreas Keller, T 032 345 35 45 Salomegasse 13, 2503 Biel-Bienne 6-677729/K kontakt@bracher.ch

    

6-677740/RK



              Â  Â?

   Â?    Â  <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3NTAEAOvbNmsNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzc1MAQAVSQSQA8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3NTA0NrQ1NTPUsDM2tLSz0jQyMzawMLIwMjA0MTKwMzU1MTS2MDayMQywGhRS--ICUNAM_kbPFUAAAA</wm> <wm>10CE3KoQ6EQAyE4SfqZma77RYqCY4gCH7N5fS9vzpAIUb8k2_b0gqeLet-rkcSgIv3bmDSvDT1nKaCqIlgrWCbqdaVvMWLS1xxHeM2ghDWQRVzoQ9tUX6f7x9nBLkPcQAAAA==</wm>

6-677501/K

Â? Â?Â?Â?Â?   ­Â?  Â&#x20AC; Â&#x20AC;Â&#x201A;  Â&#x20AC;  Â&#x192; Â&#x20AC; Â&#x20AC;Â&#x201A;   ­Â&#x201E;Â?Â&#x2026;  Â&#x2020;Â&#x2020;Â&#x2020;­Â?Â?Â&#x2026;

6-677214/RK

FĂźr Ihre Wohnqualität: â&#x2C6;&#x2019; KĂźche, Wohn- und Schlafzimmer sowie Korridor mit Parkett â&#x2C6;&#x2019; GeschirrspĂźler und Glaskeramikherd â&#x2C6;&#x2019; Schwedenofen â&#x2C6;&#x2019; Nasszelle mit Bad/WC â&#x2C6;&#x2019; zusätzliches WC â&#x2C6;&#x2019; Balkon â&#x2C6;&#x2019; Einbauschränke â&#x2C6;&#x2019; Keller- und Estrichabteil

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3tDAAAKnJ4dMNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNze0MAAAFzbF-A8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-13UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8B-OSlsCJoJg0e2VRyZqAmJFBngqZK80hwb8t_5Hyu-wUw7NQAVQAAAA==</wm> <wm>10CFWKKw7DMBAFT7TWe473kyyszKyAqtykKu79UZ2wggEzmjFSC24e_Xz1ZxKAibkzkFQryshNt-JRE06rYDtoSkTs7e-XWLLCvB6BC23SpIWozmpRvu_PD5r6kv9yAAAA</wm>

 GrosszĂźgig bemessene, lichtdurchflutete Wohnflächen  Schwellenlos und hindernisfrei  Eigener Waschturm in der Wohnung  bonacasa Konzept mit 24 h-Notruf und Dienstleistungen  Bezugsbereit im Herbst 2014  Kaufpreis ab CHF 600â&#x20AC;&#x2DC;000.- inkl. 1 EHP in bestehender Halle  Autounterstand CHF 18â&#x20AC;&#x2DC;000.-

Fßr Ihre Arbeitsqualität: LinobÜden abschliessbare Räume sep. WC Keller

â&#x2C6;&#x2019; â&#x2C6;&#x2019; â&#x2C6;&#x2019; â&#x2C6;&#x2019;

<wm>10CAsNsjY0Mtc1sDS0NDMBAAAwgAUNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDQy1zWwNLQ0MwEAvs-kLg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7JZre0cNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrmmCz9K3o-9JjQGNzUvSTBo81SFRI1HZFCwTjTZWZ6TCC-b_yPlc9wu3B1tUVQAAAA==</wm> <wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcru1F0YlmSMIgp8haN5f8eMQx5x8yxKe8DW3dW9bKDQPgqqVFuqeKhiZSMwWIDxDbVI6rTz752UEoEB_jYAC70pxl2K9jiVdx3kDiPc86nIAAAA=</wm>

Auf Wunsch kÜnnen Lagerräume dazugemietet werden. Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung.

Bruno KĂźng, T 032 625 95 61 Bracher und Partner AG, Solothurn www.brueckfeld.ch, kontakt@bracher.ch

Regimo Bern AG, www.regimo.ch Brigitte Zeneli Tel. 031 350 50 86 brigitte.zeneli@be.regimo.ch 127-091964/RK

6-677180/RK

SBB-Bahnhof, ALDI Suisse und die Post als Frequenzbringer



Abend- und Sonntagsverkauf mĂśglich



Individuell ausbaubar



Kundenparkplätze vorhanden

Klimatisierte Räumlichkeiten. HÜchste hygienische Anforderungen. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7MwsQQAVZ3Bmg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1MzezMLEEAOti5bENAAAA</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNbnstV06SOoIg-BqC5v-KgkNsMjuZdfUc8G1p29F2J4AiZSqm1WOyQDqrBY3ZURIiqDMJU7WMXy42zhD9bWTohE4KJqEOQLjP6wEaM3SAcQAAAA==</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zczMLE0trI2MLPUNDa0NLCz0TI1NrAwsjAyMDQxMrQyBlbGJoYmRtZGBmbuCA0KIXX5CSBgDZSWuvVAAAAA==</wm>

Unsere Spezialitäten: ¡ Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) ¡ Traditionelle Thaimassagen mit Ă&#x2013;l und Kräutern ¡ Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zWwNLS0NAAAaBdRrg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjY0Mtc1sDS0tDQAANbodYUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7JZrj1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHtS64BgBJJmEvBUdylWExNDwTLTaOPkrKnwwuU_cj7X_QJae8MHVQAAAA==</wm> <wm>10CFXKIQ7DMAwF0BPZ-t-OnWWGU1hVUJWHTMO7P6o6NvDY27YKxc9r7uc8iqB1weAYKEboQJZlaJoVkm5gezKae-vhf18eAAis-whS6IshzYSxvFO_788F9ChjzHIAAAA=</wm>

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Ă&#x2013;ffnungszeiten: Moâ&#x20AC;&#x201C;Fr 10:00â&#x20AC;&#x201C;20:00 / Sa 10:00â&#x20AC;&#x201C;18:00 Bitte voranmelden 6-677741/K

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung.

LĂźdi Heinrich

Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-091990/RK

Teppich u. Bodenbeläge

BrĂźgg - Friedhofweg 10

Altstadt-Chilbi Biel-Bienne 30. + 31. August 2014 Stand: Schmiedengasse 4

Erlenweg 40

2560 Nidau <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3NzEEAIHK3gwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtP3rWqghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrxp_Xt6Hsy16m6e5GEMkEsxYMskBxqylIWAawE4KnsmNf_0Plc9wtM6wgSVQAAAA==</wm>

zu vermieten per sofort oder n.V.

3.0 -Zimmerwohnung mit sonnigem Balkon EinbaukĂźche Bad/WC â&#x2014;? Parkett- und KlinkerbĂśden â&#x2014;? Kellerabteil vorhanden Mietzins Fr. 830.- + HK/NK Wir freuen uns auf Ihren Anruf! â&#x2014;?

<wm>10CAsNsjY0Mtc1NDC0MDUAADl8Tu4NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDQy1wWSFqYGAIeDasUPAAAA</wm>

In gepďŹ&#x201A;egter Wohnsiedlung vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine BĂźroräumlichkeit (87m2) im 2. OG, Mietzins CHF 1'240.00 inkl. Nebenkosten.



6-676849/K

In dĂśrďŹ&#x201A;icher Umgebung erwartet Sie eine gemĂźtliche 4.5-Zimmer-DachWohnung im 3. OG, verfĂźgbar ab 1. September 14 oder nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins CHF 1'540.00 inklusive Nebenkosten.

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0Mjc11DA0MLUwNrQ1NTPUsDMzhtYGFkamRgaGJlaGxiamxpYWhtZGBuYuCA0KIXX5CSBgAuplBdVAAAAA==</wm> <wm>10CFWKqw6AMBAEv-ia3WuvHFSSugZB8DUEzf8rHoIEMTtip7ViAS9zXba6FoI6yL1uKDQLI_JnuFLBNJGMUaPbrxcHQKA_jcBF2cn7FE095RzO_bgANEy05nIAAAA=</wm>

Neue 3½- bis 5½-Zimmer Eigentumswohnungen

Zentrale Lage am Bahnhofplatz mit direktem Perronzugang

Dorfstr. 3, 2572 Sutz GrosszĂźgige Dach-Wohnung nahe Bielersee

â&#x2014;?

Hans Huberstrasse 31 4500 Solothurn Bßroräumlichkeit zu vermieten



Interesse? Rufen Sie an: PSP Management AG Sandro Wenger Baslerstr. 44, 4600 Olten Tel. 062 919 90 08 sandro.wenger@psp.info

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3MzYyNrQ1NTPUsDM2tLSz0jQyMzawMLIwMjA0MTKwMzU1NTS1MDayMgy9wBoUUvviAlDQAVh-EGVAAAAA==</wm> <wm>10CB3DOQrDQAwAwBdp0b1SVAZ3xkXIB2xvVOf_VSADs-9lA_-f2_HeXkWI6OBzunCR2Uj0yhxMUhgUjKQPUhNWD6l0zI6JoOgNaovg9CXAmlfGp_s-aXxX_wBqCgLHaQAAAA==</wm>

Besichtigung der Wohnungen und des Musterhauses am Do, 4. September, 16.30-18.30 HĂźbeliweg, Lyss

TeilďŹ&#x201A;ächen zwischen 90 m2 und 670 m2 verfĂźgbar <wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzJS2C9SQkHUbBMFjCJr7KwgG8d37raULvpa67nVLaukIOjTpLiMie5qERWJQKGgToaS9MhVRfP4fOe7zegDYB-P5VQAAAA==</wm> <wm>10CE3KoQ6AMAyE4Sfqclco66gkcwRB8BiC5v0VGwpxv7h86xqW8G2p21H3IKhZWg0aNEsFUwzU5B5wFgXHmbDRsnbx4-IACJzdCFxYTkJskPYxl_Rc9wsaIeYGcQAAAA==</wm>

Bezugsbereit ab Sommer 2015

3½-Zi-Wohnung in Nidau

Eigentumswohnungen in Sutz-Lattrigen



<wm>10CAsNsjY0MDQy1wWSpgZGAL2Fy14PAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0Mtc1NDA0NTACAAN673UNAAAA</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKTtoGyIjYEANi74KY-f9EYWPwST7dukZJ-DYv27HsQQBVqrsyB0tJI2oYLBk80K2Ceeo0ZjX99TL000V7G4GLslEFFEWj13Sf1wNRYzOJcgAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_O6v3UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8B-OSlJM2hZtLgQVCIEqjaEjTPamqksUaCsy3_kfO57hdNLhT_VQAAAA==</wm>

Dokumentationen / AuskĂźnfte: Tel. 032 351 23 23 (BĂźrozeiten) HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 2555 BrĂźgg 6-676826/RK

Mtl. Mietzins Fr. 650.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK Fr. 200.â&#x20AC;&#x201C;

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Mitbestimmen bei der Innenausstattung, Ruhige und aussichtsreiche Lage, Seilbahn (FUNIC) ins Zentrum von Biel, keine Baukreditzinsen

EH-Plätze Ă Fr. 25'000.ď&#x20AC;­ oder Miete Fr. 120.ď&#x20AC;­ + NK Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

â&#x2021;&#x2019; Zimmer mit Laminat â&#x2021;&#x2019; Kellerabteil â&#x2021;&#x2019; Lift

ca. 1'000 m2 im Erdgeschoss

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzcyNAEAHvcsLA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3MjQBAKAICAcNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1NLA0NTUFAM93WdANAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DA0tTU1NrQ1NTPUsDMzhtYGFkYGRgaGJlYGZqamxpYmhtBGQZOSC06MUXpKQBAGmTYsFUAAAA</wm>



Verkaufspreise ab: 2½ Zimmer Fr. 380 000.â&#x20AC;&#x201C; 3½ Zimmer Fr. 490 000.â&#x20AC;&#x201C; 4½ Zimmer Fr. 610 000.â&#x20AC;&#x201C; 5½ Zimmer Fr. 680 000.â&#x20AC;&#x201C; 5½- Zi-Reihen-EFH Fr. 660 000.â&#x20AC;&#x201C;

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRs928OjOcwqKCqjykGt7_o2VjAwfudGNkLfjx7MfVz1QAFO4MY5q3Ek3TNi2WoMOg20OJ5upR_26JJSvM7yMrO6ZSEII6SZb3_foA-64FtnAAAAA=</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zczMLIzNrI2MLPUNDayMTAz1LE1NrAwsjAyMDQxMrQwNDU2MTQxOglIGZmbkDQotefEFKGgAXalhoVAAAAA==</wm>

an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Wir vermieten nach Ă&#x153;bereinkunft am Bahnhofplatz 2 in Biel

Neubauprojekt mit attraktiven Eigentumswohnungen und Reihen-Einfamilienhäusern

Tel. 032 365 78 47 Fax 032 365 06 27

Mobil 079 208 10 60 www.luediheinrich.ch 6-677205/RK

127-101850/K

Lindenstrasse 20, Orpund Zu vermieten per 1.10.2014 an ruhiger und zentraler Lage, Nähe Busstation 4 Zimmer-Wohnung (77 m2) Mietzins Fr. 1â&#x20AC;&#x2DC;060.â&#x20AC;&#x201C; / NBK Fr. 220.â&#x20AC;&#x201C; <wm>10CAsNsjYwMNU1NLA0NLcAACzB15sNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sDQ0twAAkj7zsA8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLrQqAQBAA4SdymT1v78ctglw7DGK3iNn3T4rFMPCV6d1N-FraurfNwQalai6uZlJJXpFMyU4JBDROJLMxgodXOv-LHPd5PTBJrclUAAAA</wm> <wm>10CB3KMQ6AIAxG4ROV_AUqrR0Nm3EwXkAkzN5_kji86Xv77hLwt9XjqqczACGGcVFnkWBY3BAKzKHMEZzXqXOLmn1oxt2s0UACZe1C7bmNYjK0wpY0SXj7-AAZj19haQAAAA==</wm>

Huber Liegenschaftsverwaltung â&#x153;&#x2020; 032 621 62 65 oder â&#x153;&#x2020; 079 433 41 22

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3MjAFAHcJFGkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuPO4u-oUQbYtBrFbxOz_J8FiOPH0nhR81rYdbU-gDKVWA9MN4sq0gEzBxKiTQWNWGtxJTUMJW_4j53PdL3-NvEtVAAAA</wm>

5-109178/K

Wir vermieten in 3294 BĂźren/Aare an ruhiger, kinderfreundlicher Lage modern ausgebaute 4½-Zimmerwohnung mit Balkon. KĂźche mit anschliessendem Essplatz, Ăźberall Eichenparkett, helles Bad. MZ Fr. 1200.â&#x20AC;&#x201C;, NK Fr. 230.â&#x20AC;&#x201C;. MitbenĂźtzung des grossen Gartens. Es kĂśnnten Hauswartarbeiten Ăźbernommen werden! Freuen Sie sich auf ruhige Nachbarn in gepflegter Liegenschaft. Besichtigungen: 031 311 66 50. <wm>10CAsNsjYwMNU1NLA0MjMDADNjMmcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ha0a6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirh0_p29D0BnRghZsmqFLAMUIXXhIsKeF4YBUXCIwVVfP0Pnc91v_ZMKJ9VAAAA</wm>

5-109266/K

Industriestrasse 10, 2553 Safnern, Telefon 032 355 33 88 Fax 032 355 33 89, info@baehlercheminees.ch

Grosse Kaminofenausstellung

sstellKaminĂśfen-Au % Rabatt modelle bis 60 ĂŠe-AusstellGartenchemin gĂźnstiger % 0 4 is b e ll e d mo

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3szQGANe_vFYNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzezNAYAaUCYfQ8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuetjXakhIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrhs_bt6HsCdaruNSRbATkiWYNUI9HYGEVnuJhwOJLhRZb_0Plc9wsT0xKIVQAAAA==</wm> <wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7e1G5VkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv17jngY23b0XZnAEpqpjV6YQRDdUk1pFQdRUTAaWHOEi3qb6cyZYbxLoRCIoOZMijqYNFwn9cDqJdhrXEAAAA=</wm>

Samstag 30. und Sonntag 31. August 2014, 10.00 bis 16.00 Uhr Wir präsentieren Ihnen zahlreiche Neuheiten | Ă&#x153;ber 50 Kaminofenmodelle | 10 bis 20% Rabatt auf neue KaminĂśfen (Nettopreise) | GartencheminĂŠes: Diverse Sonderaktionen Gratis-Bratwurst und Getränke. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

www.baehlercheminees.ch | GartencheminĂŠes | KaminĂśfen | Zierbrunnen

6-677693/RK


STADTRAT Fortsetzung Abs. 1 Bst. f der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): 1. Für die Quartierentwicklung Bözingenfeld/Stades de Bienne wird ein Nachkredit von Fr. 660  000.– (Nr. 20000.0001.1) zulasten der Spezialfinanzierung «Entwicklung Bözingenfeld/Stades de Bienne» für die Projektbegleitung bewilligt. 2. Der Nachkredit ist in den Verpflichtungskredit für die Realisierung zu integrieren. Dieser beträgt damit Fr. 79.36 Mio. 3. Mit dem Vollzug wird der Gemeinderat beauftragt. 4. Einräumung einer Kreditlimite von Fr. 1 Mio./für die Spitex Biel-Bienne Regio. Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 11. Juni 2014, gestützt auf Art. 39 Abs. 1 Bst. b der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): 1. Er genehmigt zu Gunsten der Spitex Biel-Bienne Regio die Einräumung einer Kreditlimite von maximal Fr. 1 Mio. zu einem kostendeckenden Zinssatz auf dem effektiv beanspruchten Vorschuss. 2. Der Gemeinderat wird mit dem Vollzug beauftragt. Er wird ermächtigt, diese Kompetenz an die zuständige Direktion zu delegieren. 5. Abgabe im Baurecht / Verkauf des Gebäudes Trakt F des Schulhauses Battenberg an die Salome Brunner-Stiftung Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 28. Mai 2014, gestützt auf Art. 39, Abs. 1, Buchstabe c und d sowie Art. 40 Abs. 1 Ziff. 4 Bst. h der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): I. 1. Folgende Änderung von Art. 3. des Reglements über die Spezialfinanzierung für den Neubau und den Unterhalt der städtischen Schulgebäude (SGR 430.91): Art. 3 Die Spezialfinanzierung wurde und wird geäufnet durch a. unverändert b. (verändert) Mittel, die der Einwohnergemeinde Biel aus der Veräusserung oder baurechtsweisen Übertragung von ursprünglich schulischen Zwecken dienenden Gebäuden oder Land zufliessen. c. unverändert 2. Die Änderungen des vorliegenden Reglements treten sofort in Kraft. II. 1. Das Gebäude Trakt F des Schulhauses Battenberg und die baurechtsbelastete Fläche von ca. 3 030 m2 vom Verwaltungs- in das Finanzvermögen zu einem Buchwert von Fr. 47 442.25 zu übertragen. 2. Den Verkauf des Gebäudes Trakt F der Schulanlage Battenberg zu einem Preis von Fr. 863 313.– sowie die baurechtsweise Abgabe einer Teilfläche von ca. 3 030 m2 des Grundstückes Biel-Grundbuchblatt Nr. 8793 an die Salome Brunner-Stiftung, in Köniz. Die Dauer des Baurechtes beträgt 30 Jahre. Als Bemessungsgrundlage für die Berechnung des Baurechtszinsen gilt der Landwert von Fr. 400.– pro m2 oder total ca. Fr. 1 212 000.–. 3. Der Salome Brunner-Stiftung für die ersten 5 Jahre einen reduzierten Baurechtszins von Fr. 22 000.– zu gewähren. 4. Den Buchgewinn aus dem Geschäft von Fr. 2 022 870.75 der Spezialfinanzierung «Neubau und Unterhalt der städtischen Schulgebäude» Konto Nr. 2281.5400 gutzuschreiben. 5. Der Gemeinderat wird mit dem Vollzug beauftragt. Er wird ermächtigt, diese Kompetenz an die zuständigen Direktionen zu delegieren. 6. Schmiedengasse / Untergasse Kanalisationserneuerung Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 11. Juni 2014, gestützt auf Art. 40 Abs.1 Bst. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): 1. Für die Schmiedengasse/Untergasse, Kanalisationserneuerung, wird ein Verpflichtungskredit von Fr. 1 950 000.– zulasten der Sonderrechnung Abwasser bewilligt. 2. Teuerungsbedingte Mehraufwendungen gelten als genehmigt. 3. Mit dem Vollzug wird der Gemeinderat beauftragt. Er wird ermächtigt, notwendige oder zweckmässige Pro-

jektänderungen vorzunehmen, die den Gesamtcharakter des Projektes nicht verändern. Der Gemeinderat wird ermächtigt, diese Kompetenz an die zuständige Direktion zu delegieren. Ratssekretariat

21.31000020

VERSCHIEDENES Inventar Die hiernach genannten Personen haben Verfügungen von Todes wegen hinterlassen. Soweit die Adressen der gesetzlichen Erben der Eröffnungsbehörde bekannt sind, hat sie diesen Abschriften zugestellt. Für gesetzliche Erben unbekannten Aufenthaltes gelten die hiernach folgenden Publikationen als Eröffnung im Sinne von Artikel 558 ZGB. Gesetzliche Erben können innert der Auflagefrist in die vorgefundenen Verfügungen Einsicht nehmen, davon Abschriften verlangen und gegebenenfalls dagegen Einsprache erheben. Erfolgt innerhalb der angegebenen Frist keine Einsprache, so wird den eingesetzten Erben auf Verlangen die Erbenbescheinigung gemäss Artikel 559 ZGB ausgestellt, unter Vorbehalt der erbrechtlichen Klagen. Frau Elsbeth Margrit Horlacher geb. Oehler, geb. 21.05.1937, vom Umiken, verheiratet, in 2504 Biel, Mettstrasse 125D, verstorben am 24.06.2014 in Biel. Die Erbverträge liegen beim beauftragten Notar Andreas Jaggi, Hauptgasse 5, 3294 Büren an der Aare, zur Einsichtnahme auf. Allfällige Einsprachen sind innert Monatsfrist ab der dritten Publikation an Notar Andreas Jaggi, Hauptgasse 5, 3294 Büren a.A., zu richten. 3294 Büren a.A., den 21. August 2014 Andreas Jaggi, Notar

6-677745

BAUPUBLIKATIONEN Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’114 Gesuchsteller: Erbengemeinschaft Kuhn und Bartsch, vertreten durch Ursula Bartsch-Kuhn, Mattenstrasse 18g, 3600 Thun. Projektverfasser: Udro Bau- und Planungs AG, Florastrasse 30, 2500 Biel 3. Standort: Nidaugasse 37, 2502 Biel, Parzelle Nr. 1737. Bauvorhaben: Neue Lukarnengestaltung, neue Dacheindeckung und Dämmungen, Einbau von zwei Studios im heutigen Estrichbereich. Umbau der heutigen Wohnungen im Dachgeschoss. Zonenplan: Wohnnutzungsanteil min. 30%; Bauzone 4; Mischzone B; Gebiet mit Erdgeschossbestimmungen; Geschlossene Bauweise I. Ausnahmen: Art. 21 Bauverordnung der Stadt Biel: Dachaufbauten. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 26.09.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-677708

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’240 Gesuchsteller: Abteilung Infrastruktur der Stadt Biel, Tiefbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: raderschallpartner ag landschaftsarchitekten bsia sia, Bruechstrasse 12, 8706 Meilen. Standort: Biel, Zentral- / Gartenstrasse, Parzellen 2219, 2226, 1252.02 und 6785.02. Bauvorhaben: Neugestaltung öffentlicher Platz- und Parkanlage «Esplanade»: Oberflächengestaltung der sich im Bau befindenden Einstellhalle als Platz, Neugestaltung des bestehenden Autoabstellplatzes als Parkanlage so Fortsetzung auf übernächster Seite

CONSEIL DE VILLE Suite

Présidence: Bord Pascal UDC Membres: Augsburger-Brom Dana SP, Cadetg Leonhard FDP, Dunning Samantha PSR, Freuler Fritz Verts, Güntensperger Nathan PVL, Ogi Pierre PSR, Schor Alfred UDF, Vuille André PPB

3. Projet de «Stades de Bienne» / Crédit additionnel d’accompagnemnent du projet Vu le rapport du Conseil municipal du 4 juin 2014, et s’appuyant sur l’art. 39, al. 1, let. f du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville arrête: 1. Un crédit additionnel de Fr. 660 000.– (N° 20000.0001.1) est accordé pour accompagner le projet de développement du quartier des Champs-de-Boujean/ Stades de Bienne à la charge du financement spécial «Développement des Champs-de-Boujean/Stades de Bienne». 2. Le crédit additionnel doit être intégré dans le crédit d’engagement pour la réalisation, qui s’élève ainsi à Fr. 79,36 millions. 3. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. 4. Octroi d’une limite de crédit de 1 million de fr. à l’organisation «Spitex Biel-Bienne Regio» Vu le rapport du Conseil municipal du 11 juin 2014, et s’appuyant sur l’art. 39, al. 1, let. b du Règlement de la Ville de Bienne du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: 1. Le Conseil de ville approuve en faveur de l’organisation «SPITEX Biel-Bienne Regio» une limite de crédit maximale de 1 million de fr. à un taux couvrant les frais sur l’avance réellement sollicitée. 2. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est habilité à déléguer cette compétence à la direction responsable. 5. Octroi en droit de superficie – Vente de l’aile F de l’école du Battenberg à la fondation Salome Brunner Vu le rapport du Conseil municipal du 28 mai 2014 s’appuyant sur l’art. 39, al. 1, let. c et d, et l’art. 40, al. 1, ch. 4, let. h du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: I. 1. L’art. 3 du Règlement du financement spécial pour la construction et l’entretien des bâtiments scolaires municipaux du 22 février 2001 (RDCo 430.91) est modifié comme suit: Art. 3 Le financement spécial est alimenté par: a. inchangé b. (modifié) des moyens perçus par la Commune municipale de Bienne lors de ventes ou d’octrois en droit de superficie de terrains et de bâtiments utilisés à l’origine à des fins scolaires. c. inchangé 2. Les modifications du présent règlement entrent en vigueur avec effet immédiat. II. 1. L’aile F de l’école du Battenberg et la surface de terrain de 3030 m 2 en droit de superficie sont transférées du patrimoine administratif au patrimoine financier à une valeur comptable de Fr. 47 442.25. 2. L’aile F de l’école du Battenberg est vendue à la fondation Salome Brunner, à Köniz, pour un montant de Fr. 863 313.– et une surface partielle d’env. 3030 m 2 du bien-fonds RFB n° 8793 lui est octroyée en droit de superficie. Le droit de superficie est fixé pour 30 ans. La valeur de terrain de Fr. 400.– par m 2, soit un total de Fr. 1 212 000.–, sert de base au calcul de la rente de droit de superficie. 3. Une rente de droit de superficie réduite, s’élevant à Fr. 22 000.–, est accordée à la fondation Salome Brunner durant les cinq premières années. 4. Le gain comptable de Fr. 2 022 870.75 issu de cette affaire est attribué au financement spécial «Construction et entretien de bâtiments scolaires municipaux» (compte n° 2281.5400). 5. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est habilité à déléguer cette compétence à la direction responsable.

6. Rue des Maréchaux / Rue Basse, remplacement des canalisations Vu le rapport du Conseil municipal du 11 juin 2014, et s’appuyant sur l’art. 40, al. 1, let. a du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: 1. Un crédit d’engagement de 1 950 000 fr. pour le remplacement des canalisations à la rue des Maréchaux/Rue Basse est accordé à la charge du compte spécial «eaux usées». 2. Tout dépassement de crédit consécutif au renchérissement est d’ores et déjà approuvé. 3. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est expressément autorisé à procéder aux modifications de projet qui s’imposeraient ou s’avéreraient nécessaires, dans la mesure où elles ne changent pas de manière notable le caractère de l’ensemble. Il est en outre habilité à déléguer cette compétence à la direction responsable. Secrétariat parlementaire

21.31000020

En cas d’urgences Jour & Nuit APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118

MEDECINS

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe) www.cabinetdurgencesbienne.ch

PHARMACIES

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

VETERINAIRE

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute à partir du réseau fixe) 13000.31000000

AVIS DE CONSTRUCTION En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Ville de Bienne Demande de permis no 23’114 Maître de l’ouvrage: Communauté héréditaire Kuhn et Bartsch, représentée par Ursula Bartsch-Kuhn, Mattenstrasse 18g, 3600 Thoune. Auteur du projet: Udro SA Constructions et Planifications, rue de Flore 30, 2500 Bienne 3. Lieu: rue de Nidau 37, 2502 Bienne, parcelle no 1737. Projet: nouvelle conception des lucarnes, nouvelles couverture et isolation de toiture, aménagement de deux studios dans les combles, transformation des logements actuels sur l’étage de toiture. Plan de zones: affectation à l’habitation min. 30%; zone à bâtir 4; zone mixte B; secteur avec dispositions sur les rez-de-chaussée; construction en ordre contigu I. Dérogations: art. 21 Ordonnance sur les constructions de la Ville de Bienne: superstructures. Protection des eaux: zone B. Mesures selon le Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public ou d’opposition: 26.09.2014. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-677708


Biel AGENDA DO/JE 28.08. – MI/ME 03.09.2014 Ville deStadt Bienne DO/JE 28.08.2014 12. SPA – MOUVEMENT II: PERFORMING THE CITY 12ÈME ESS – MOUVEMENT II: PERFORMING THE CITY Stadtzentrum, Biel Centre-ville, Bienne Verschiedene Darstellungen des menschlichen Körpers in Bewegung – als Skulptur und Performance – werden einander gegenüber gestellt. Bis 30. August/ La juxtaposition de diverses représentations du corps humain en mouvement, sous forme de sculptures et de performances, donne lieu à un dialogue contemporain. Jusqu’au 30 août

Publikum hat freien Zutritt und Gelegenheit die Land Art Philosophie zu erleben: Kunst aus den Museen holen, zeigen, wie sie entsteht, den Moment miterleben./Pour la troisième fois, aura lieu du 25–31.8.2014 le LandArt Biel – Bienne sur le parking du parc zoologique de Boujean. Ce lieu est le studio en plein air de Kardo Kosta. www.ar tmajeur.com/kosta

GALERIE MEYER & KANGANGI Galerie Meyer & Kangangi, Biel Galerie Meyer & Kangangi, Bienne

Ausstellung/exposition www.akangangi.com www. stefan-meyer.ch

168 STUNDEN WASSERTRAGEN PORTER DE L’EAU PENDANT 168 HEURES Stadt Biel Ville de Bienne Die 18. Ausgabe der Bieler Fototage Setzt sich mit dem Thema Hybridisierung in der zeitgenössichen Fotografie auseinander./La 18 e édition des Journées photographiques de Bienne explore le thème de l’hybridation dans la photographie contemporaine.

www.ar tdialog.ch

STRIPES Klinik Linde, Biel Clinique des Tilleuls, Bienne

www.pfister-papierschnitte.ch

Gewölbe Galerie, Biel Galerie Gewölbe, Bienne Marie-Claire Meier, Plastikerin Heini Stucki und Bernhard Schrofer, Film und Fotografie Im Rahmen der Bieler Fototage: Carlos Spottorno/ Marie-Claire Meier, plasticienne Heini Stucki et Bernhard Schrofer, film et photographie. Dans le cadre des Journées photographiques de Bienne: Carlos Spottorno www.gewoelbegalerie.ch

POESIE DER VERGÄNGLICHKEIT POÉSIE DE L’ÉPHÉMÈRE Tierpark, Biel Parc zoologique, Bienne Im Austausch mit Gleichgesinnten entstehen bereichernde Erkenntnisse und Erlebnisse. Das

FOTOGRAFIE UND SIEBDRUCK PHOTOGRAPHIE ET SÉRIGRAPHIE Alte Krone, Biel Ancienne Couronne, Bienne Ausstellungen von der Schule für Gestaltung Bern und Biel./ Expositions de l’École d’Arts Visuels Berne et Bienne 18:00 ALTSTADTCHILBI KERMESSE DE LA VIEILLE VILLE Obergasse und Ring, Biel Rue Haute et Ring, Bienne Die Altstadtchilbi findet vom 29. bis 31. August in der ganzen Altstadt statt./La Kermesse de la Vieille Ville se déroule du 29 au 31 août 2014.

sich Kunstschaffende im Open Air Atelier von Kardo Kosta zu Reflektion und Aktion. Dieses Jahr nehmen mehr Künstler und mehr Nationen teil, freut sich Initiator Kardo Kosta: «Austausch bereichert den Geist»./Pendant une semaine, les artistes se rencontreront au bord de la forêt de Boujean dans une réflexion et action de LandArt. Cette année, davantage d’artistes et de nations prendront part à cette manifestation se réjouit l’initiateur Kardo Kosta. www.ar tmajeur.com/kosta

20:30 FILMPODIUM, ILO ILO CentrePasquArt, Biel CentrePasquArt, Bienne Anthony Chen, Singapur 2013, 99', Ov/d,f http://www.filmpodiumbiel.ch

Ein Wasserkessel wird im Stundenrhythmus von sich abwechselnden Personen durch den Stadtraum getragen./Dans le rhythme d’une heure, un seau d’eau est porté à travers la ville par différentes personnes. Jusqu’au 31.08.2014, 24:00

20:30 FILMPODIUM, ILO ILO CentrePasquArt, Biel CentrePasquArt, Bienne

www.ritualtheater.ch

09:00 ALICE MUNRO IM LESETREFF MADRETSCH Paulushaus , Biel An vier Morgen wird das Buch «Himmel und Hölle» von Alice Munro besprochen. www.ref-biel.ch

13:45 GESCHICHTEN IN ARABISCH HISTOIRES EN ARABE Stadtbibliothek Biel Bibliothèque de la Ville, Bienne Unter der Leitung der Leseanimatorin Fatima Kandil./Sous la direction de Fatima Kandil, conteuse.

www.filmpodiumbiel.ch

SA/SA 30.08.2014

www.jazzestival.ch

20:30 DUO HANS KOCH & CHRISTOPH ERB Literaturcafé, Biel Café littéraire, Bienne Hans Koch gilt als einer der innovativsten improvisierenden Holzbläser Europas. Christoph Erb (Tenorsaxophon, Bassklarinette, Komposition)

www.filmpodiumbiel.ch

DI/MA 02.09.2014 18:00 FILMPODIUM, EDWARD BURTYNSKY WATERMARK CentrePasquArt, Biel CentrePasquArt, Bienne

Das ESB-Kleinwasserkraftwerk in der Taubenlochschlucht öffnet seine Türen für alle Interessierten. Erfahren Sie vor Ort, wie die Produktion von «naturemade star» zertifiziertem Ökostrom funktioniert./La petite centrale hydroélectrique du Taubenloch d’ESB ouvre ses portes pour votre visite. Apprenez sur place comment l’écocourant certifié «naturmade star» est produit. 11:00 BRUNCHFAHRT AUF DEM SOLARKATAMARAN MOBICAT CROISIÈRE BRUNCH MOBICAT Bielersee Schifffahrt, Biel Navigation Lac de Bienne

18:45 SEELENKLÄNGE Stadtkirche, Biel Halbstündige Klangmeditation mit Orgel und Obertongesang – jeden ersten Dienstag im Monat um 18:45 Uhr www.ref-biel.ch

MI/ME 03.09.2014 EINWEIHUNG VERNISSAGE Hotel Mercure Plaza, Biel Hotel Mercure Plaza, Bienne Einweihung einer Gemäldeausstellung./Vernissage d’une exposition de peinture. www.ar tdialog.ch

14:00 GESCHICHTEN IN PERSISCH HISTOIRES EN PERSAN Stadtbibliothek Biel Bibliothèque de la Ville, Bienne Unter der Leitung der Leseanimatorin Spoghmai Popal/ Sous la direction de Spoghmai Popal.

www.ess-spa.ch

14:00 VERNISSAGE LAND ART BIEL/BIENNE 2014 Tierpark, Biel Parc zoologique, Bienne Während einer Woche treffen

19:30 TRIO BIN°OCULAIRE Hotel Mercure Plaza, Biel Hotel Mercure Plaza, Bienne

Die mehrteilige Ausstellung Le Mouvement präsentiert eine Reihe von Performances in der Stadt Biel/Bienne, die das Wesen der öffentlichen Skulptur und des öffentlichen Raums hinterfragen. Dabei werden zahlreiche zusammenhängende Themen angesprochen: Funktion und Nutzung des öffentlichen Raums, Kunst im öffentlichen Raum, Körper im öffentlichen Raum (einzeln und kollektiv, ruhend und bewegt) sowie die Beziehung zwischen der vergänglichen Materialität des Körpers und der dauerhafteren Materialität der Skulptur.

18:00, 20:30 FILMPODIUM, ILO ILO CentrePasquArt, Biel CentrePasquArt, Bienne Anthony Chen, Singapur 2013, 99', Ov/d,f www.filmpodiumbiel.ch

MO/LU 01.09.2014

Manon Pierrehumbert, Harfe; Sakura Kindynis, Flöte; Christian Hieronymi, Cello/Manon Pierrehumbert, harpe; Sakura Kindynis, flûte; Christian Hieronymi, violoncelle www.ar tdialog.ch

19:00 MONTAGS UM SIEBEN LUNDI À SEPT HEURES Atelier PiaMaria, Biel Atelier PiaMaria, Bienne Die Herbstsaison von «Montags um Sieben» beginnt am

Kuratoren Gianni Jetzer und Chris Sharp. Weitere Daten Mouvement III – The City Performed 30. August bis 2. November 2014 Vernissage: 30. August 2014, 17:00 Kunsthaus CentrePasquArt, Biel/Bienne

Performances artistiques en ville de Bienne , du 26 au 31 août 2014. Lieux: Gare CFF, Centre d’art CentrePasquArt, zone piétonne, centre-ville. Le Mouvement est une exposition en plusieurs parties, qui explore la nature de la sculpture publique et de l’espace public en accueillant une série de performances dans la ville de Bienne. L’exposition aborde une grande variété de questions et de sujets réciproquement liés, notamment la nature et les usages de l’espace public; l’art dans l’espace public; le corps individuel et collectif, à la fois statique et en mouvement et la relation entre la matérialité éphémère du corps et la matérialité plus permanente de la sculpture.

Künstler luciana achugar, Alexandra Bachzetsis, Nina Beier, Trisha Brown, Pablo Bronstein, Eglè Budvytytè, Willi Dorner, Douglas Dunn, Simone Forti, Alicia Frankovich, Maria Hassabi, San Keller, Köppl/Začek, Jiří Kovanda, Germaine Kruip, Liz Magic Laser, Myriam Lefkowitz, Jérôme Leuba, Ieva Miseviciūtè, Alexandra Pirici, Prinz Gholam, Lin Yilin

www.altstadt-biel.ch

Cette année, la Kermesse de la Vieille Ville a une nouvelle direction et est organisée un peu différemment. Elle sera fidèle à la devise suivante: davantage de marché et d’ambiance foraine, meilleure intégration des riverains et riveraines de la Vieille Ville et de leurs commerces, moins de nourriture et de bars diffusant de la musique. La Kermesse doit redevenir un lieu de rencontres, où les gens discutent et flânent. Le programme musical se déroulera par contre toujours dans le cadre habituel. Et cette année aussi, pour la 19e fois, l’École d’Arts Visuels de Bienne organisera une exposition spéciale dans les salles d’exposition. www.altstadt-biel.ch

Mitteilungen der Dienststelle für Kultur Ausschreibungen www.biel-bienne.ch/kulturausschreibungen

Informations du Service de la culture Mises au concours www.biel-bienne.ch/culture/misesauconcours

Artistes luciana achugar, Alexandra Bachzetsis, Nina Beier, Trisha Brown, Pablo Bronstein, Eglè Budvytytè, Willi Dorner, Douglas Dunn, Simone Forti, Alicia Frankovich, Maria Hassabi, San Keller, Köppl/Začek, Jiří Kovanda, Germaine Kruip, Liz Magic Laser, Myriam Lefkowitz, Jérôme Leuba, Ieva Misevičiūtè, Alexandra Pirici, Prinz Gholam, Lin Yilin. Commissaires Gianni Jetzer et Chris Sharp Notez les dates suivantes: Le Mouvement III – The City Performed Du 30 août au 2 novembre 2014 Cérémonie d’ouverture: le 30 août à 17:00 Centre d’art CentrePasquArt, Bienne

Weitere Informationen finden Sie unter:/Pour de plus amples informations: www.lemouvement.ch; presse@lemouvement.ch

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

LE MOUVEMENT II – PERFORMING THE CITY Kunst-Performances in der Stadt Biel, 26. bis 31. August 2014. Orte: Bahnhofareal, Stadtzentrum, Fussgängerzone, Kunsthaus CentrePasquArt.

Die diesjährige Altstadtchilbi steht unter neuer Führung und findet mit leicht veränderter Ausrichtung statt. Dem Motto getreu: Mehr Markt, mehr Lunapark-Ambiente, bessere Einbindung der Altstadtbewohner und ihrer Geschäften, weniger Food und weniger Bars mit Musik. Die Chilbi soll wieder ein Ort der Begegnung zum Kommunizieren und Verweilen werden. Dabei wird das Musikprogramm im gewohnten Rahmen erhalten bleiben. Auch dieses Jahr (bereits zum 19. Mal) wird die Schule für Gestaltung Biel die Ausstellungsräume mit einer besonderen Ausstellung bereichern.

www.bibliobiel.ch

www.bielersee.ch

Vernissage Eine Ausstellung im Kunsthaus CentrePasquArt bietet einen Überblick über Performance im öffentlichen Raum./Une exposition au Centre d’art CentrePasquArt donne un aperçu des travaux récents et plus anciens réalisés en matière de performances dans l’espace public.

GESCHÄTZTE ALTSTADTFREUNDE UND CHILBIBESUCHER

CHERS AMIS ET CHÈRES AMIES DE LA VIEILLE VILLE, CHERS VISITEURS ET CHÈRES VISITEUSES DE LA KERMESSE www.filmpodiumbiel.ch

Sanft und still über den See gleiten. An Bord ein reichhaltiges Brunchbuffet./ Brunchez en toute quiétude sur le bateau solaire MobiCat.

www.bielersee.ch

20:00 JAZZ ESTIVAL – LE LANDERON Cour du Château Le Landeron La 27e édition se tiendra à la Cour du Château du 7 août au 11 septembre

20:30 FILMPODIUM, ILO ILO CentrePasquArt, Biel CentrePasquArt, Bienne Anthony Chen, Singapur 2013, 99', Ov/d,f

Jennifer Baichwal, Edward Burtynsky, CDN 2013, 93', Ov/d

12. SPA - MOUVEMENT III: THE CITY PERFORMED 12ÈME – MOUVEMENT III: THE CITY PERFORMED CentrePasquArt, Biel CentrePasquArt, Bienne

19:00 COMEDY-DINNER MIT KABARETT KLISCHEE Bielersee Schifffahrt, Biel Comedy-Abend mit dem Kabarett Klischee – verbunden mit kulinarischen Höhepunkten

www.montagsumsieben.ch

11:00 OPENHOUSE IM TAUBENLOCH PORTES OUVERTES AU TAUBENLOCH Taubenlochschlucht, Biel Gorges du Taubenloch, Bienne

www.taubenlochstrom.ch

Anthony Chen, Singapur 2013, 99’, Ov/d,f

1. September mit jungen MusikerInnen und Performern aus dem Bereich Improvisation./ L’automne de «Lundi à sept heures» commence le 1er septembre avec de jeunes musiciens et musiciennes.

SO/DI 31.08.2014

www.altstadt-biel.ch

www.bibliobiel.ch

Heinz Pfister, Papierschnitte/ Heinz Pfister, découpage sur papier.

21:00 THE EXPECTATIONS CONCERTS AU CAFÉ DU COMMERCE Café du Commerce, Biel Café du Commerce, Bienne Konzert bei schönem Wetter auf der Terrasse./Les concerts du mois d'août au Café du commerce, à Bienne.

FR/VE 29.08.2014

BIELER FOTOTAGE 18E JOURNÉES PHOTOGRAPHIQUES DE BIENNE

KÜNSTLER AUS DER SCHWEIZ, RUSSLAND UND DER UKRAINE PEINTRES DE SUISSE, DE RUSSIE ET D’UKRAINE Residenz au Lac, Biel Résidence au Lac, Bienne Ausstellung über die Verbindung von klassischer Musik mit der Malerei. Bis 3. September/ Exposition sur la relation entre la musique classique et la peinture. Jusqu’au 3 septembre

www.litcafe.ch

www.ducommerce-biel.ch

www.ess-spa.ch

www.fototage.ch www.jouph.ch

produziert Klänge und SoundDramaturgien in ungefilterter Schönheit./Concert du duo Hans Koch-Christopher Erb.

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch

Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch

www.biel-bienne.ch

www.tobs.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Geschlossen bis Mitte Oktober/ Fermée jusqu’à mi-octobre Tel. 032 341 35 55

www.schlossmuseumnidau.ch

www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.nargallery.ch www.seeland-galerie.ch www.akangangi.com www. stefan-meyer.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch www.nidaugallery.com www.selz.ch

www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

STRANDBAD/PLAGE Uferweg 40, 2560 Nidau 10.05.–30.06.: 10–20:00 01.07.–10.08.: 09–21:00 11.08.–14.09.: 10–20:00 Tel. 032 323 12 06 www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture VERANSTALTUNGEN MELDEN ANNONCER LES MANIFESTATIONS www.biel-agenda.ch/ www.bienne-agenda.ch KULTUR/CULTURE: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS/TOURISME: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERSES/DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


BAUPUBLIKATIONEN Fortsetzung wie Neugestaltung der Zentralstrasse vor dem Kongresshaus und der Gartenstrasse zwischen Platz und Parkanlage. Zonenplan: Verkehrsraum, Teilgrundordnung «Gaswerk-Areal», Bauzone K, Zone für öffentliche Nutzung – Zweckbestimmung 11 = Parkanlagen, Altlastverdachtsfläche. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 26. September 2014. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-677705

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’257 Gesuchsteller: Vincent Lefèvre, Champs-duChâble 8, 2536 Plagne. Projektverfasser: Romano Rondelli, PF 40, 2603 Péry. Standort: Brühlstrasse 47, 2503 Biel, Parzelle Nr. 5220. Bauvorhaben: Umnutzung Laden in TakeAway mit 6 Sitzplätzen. Zonenplan: Bauzone 4; Mischzone A; Annähernd gesch. Bauweise. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 19.09.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-677649

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’259 Gesuchsteller: Dominique Schläfli, Brunnenweg 8, 2572 Sutz-Lattrigen. Projektverfasser: Architekturgmbh Hartmann + Schüpbach, Schützenmattweg 10, 2560 Nidau. Standort: Neuenburgstrasse 48, 2505 Biel, Parzelle Nr. 2846. Bauvorhaben: Umbau einer Wohnung im Erdund 1. Obergeschoss. Zonenplan: Uferschutzplan «Seeufer-Vingelz» vom 20.03.1992. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 26.09.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-677733

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’263 Gesuchsteller: Sergio Martins, rue du Locle 22, 2300 La Chaux-de-Fonds. Projektverfasser: Marles Schlatter AG, Pleutenenstrasse 8, 2543 Lengnau. Standort: Solothurnstrasse 53, 2504 Biel, Parzelle Nr. 871. Bauvorhaben: Umnutzung: Umbau Ladenlokal in ein Take-Away. Zonenplan: ZPP 5.1 Bözingen Kernzonen,

Teilge­biet 5.1.5. Erhaltenswertes Gebäude, Situationswert, K-Objekt. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 26.09.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-677772

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’264 Gesuchsteller: Peter Vogt und Hedwig VogtWiher, Jeninserstrasse 1, 7307 Jenins. Projektverfasser: Kistler Vogt Architekten AG, Jurastrasse 52, 2503 Biel. Standort: Alpenstrasse 45, 2502 Biel, Parzelle Nr. 3223. Bauvorhaben: Wohnraumanbau im Terrassenbereich des 1. Obergeschosses. Einbau einer Wohnung im Dachgeschoss. Zonenplan: Bauzone 2; Mischzone A; Grünflächenziffer min. 40%; Gebäudelänge max. 30 m. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 26.09.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-677771

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

KANTONALE BEHÖRDEN Biel / Wasserkraftnutzung: Konzessionsgesuch Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Biel, Zentralstrasse 49, 2502 Biel. Projektverfasserin: Emch+Berger AG Bern, Zihlstrasse 27, Postfach 7075, 2500 Biel. Gesuch/Vorhaben: Nutzung der Wasserkraft mittels eines Wasserrads am Steblerkanal in der Stadt Biel. Der Zulauf zum neuen Steblerkanal bleibt unverändert. Reaktivierung einer alten, heute gelöschten, Konzession. Die Wasserkraftanlage dient dem Anschauungsunterricht und der Stromgewinnung für die Parkbeleuchtung; Leistung ab Generator 6 kW. Die maximal nutzbare Wassermenge beträgt 0.84 m3/s, die nutzbare Fallhöhe 2.20 m. Auflage- und Einsprachefrist: bis 18. September 2014. Auflageort und Einsprachestelle: Stadt Biel, Baubewilligungen und Kontrolle, Zentralstras­ se 49, 2502 Biel. Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind innerhalb der Auflagefrist schriftlich und begründet bei der Einsprachestelle einzureichen. Bern, 14. August 2014 AWA Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern

6-677578

AVIS DE CONSTRUCTION

rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45.

Ville de Bienne Demande de permis no 23’240 Maître de l’ouvrage: Département des Infrastructures de la Ville de Bienne, Génie civil, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: raderschallpartner ag landschaftsarchitekten bsia sia, Bruechstrasse 12, 8706 Meilen. Lieu: Bienne, rue Centrale / rue des Jardins, parcelles nos 2219, 2226, 1252.02 et 6785.02. Projet: nouvel aménagement de la place publique et du parc de l’«Esplanade»: aménagement de la surface au-dessus du garage souterrain (actuellement en construction), nouvel aménagement des places de stationnement existantes en parc (espace vert) ainsi que nouvel aménagement de la rue Centrale devant le Palais des Congrès et de la rue des Jardins entre la place publique et le parc. Plan de zones: espace routier, réglementation fondamentale partielle «Aire de l’usine à gaz», zone à bâtir K, zone d’utilité publique – affectation 11 = parcs, site pollué. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’opposition: 26 septembre 2014. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire. Préfecture de Bienne

6-677705

Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

Maître de l’ouvrage: Vincent Lefèvre, Champsdu-Châble 8, 2536 Plagne. Auteur du projet: Romano Rondelli, CP 40, 2603 Péry. Lieu: rue du Breuil 47, 2503 Bienne, parcelle n° 5220. Projet: changement d’affectation d’un magasin en take-away avec 6 places assises. Plan de zones: zone à bâtir 4; zone mixte A; constr. ordre presque contigu. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon le Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public ou d’opposition: 19.09.2014. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire!

6-677649

6-677733

Ville de Bienne Demande de permis no 23’263 Maître de l’ouvrage: Sergio Martins, rue du Locle 22, 2300 La Chaux-de-Fonds. Auteur du projet: Marles Schlatter SA, Pleutenenstrasse 8, 2543 Longeau. Lieu: route de Soleure 53, 2504 Bienne, parcelle n° 871. Projet: changement d’affectation: transformation du magasin en take-away. Plan de zones: ZPO 5.1 zones centrales de Boujean, zone partielle 5.1.5. Bâtiment digne de conservation, valeur de situation, objet de l’inventaire cantonal. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures selon le Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public ou d’opposition: 26.09.2014. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

Ville de Bienne Demande de permis no 23’257

Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire!

6-677772

Ville de Bienne Demande de permis no 23’264 Maître de l’ouvrage: Peter Vogt et Hedwig Vogt-Wiher, Jeninserstrasse 1, 7307 Jenins. Auteur du projet: Kistler Vogt Architectes SA, rue du Jura 52, 2503 Bienne. Lieu: rue des Alpes 45, 2502 Bienne, parcelle no 3223. Projet: construction d’une pièce habitable en annexe sur la terrasse existante au 1er étage. Transformation des combles en appartement. Plan de zones: zone à bâtir 2; zone mixte A; coef. d’espaces verts min. 40%; longueur de bâtiment max. 30 m. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures selon le Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public ou d’opposition: 26.09.2014. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire!

Ville de Bienne Demande de permis no 23’259

Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

Maître de l’ouvrage: Dominique Schläfli, Brunnenweg 8, 2572 Sutz-Lattrigen. Auteur du projet: Architekturgmbh Hartmann + Schüpbach, Schützenmattweg 10, 2560 Nidau. Lieu: route de Neuchâtel 48, 2505 Bienne, parcelle no 2846. Projet: transformation d’un logement aux rezde-chaussée et 1er étage. Plan de zones: plan de protection des rives «Rive du Lac-Vigneules» du 20.03.1992. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures selon le Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public ou d’opposition: 26.09.2014. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne,

L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées n’ont de valeur juridique que si elles indiquent le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 31, alinéa 3 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

6-677771


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. KINDER & BABYS · ENFANTS & BÉBÉS Ab Ende August: Kindertanzen Elfenwiese in Ipsach. Freude am zanzen + bewegen, Musik + Rhytnus, Fantasie + Kreativität. Di. Morgen 10:15 – 11:00, Mehrzwecksaal elfenwiese. Kindertanz@gmail.com. SCHMUCK & UHREN MONTRES & BIJOUX 1 Wand-Pendule La Châtelaine Gold rares Exemplar. 079 334 57 57 / 032 331 72 72. Wohin mit Ihrem

6-677448/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3MbEAAHzMRHcNAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuLPM0ymCbFsMYreI2f9PgsVw4hmjlPBZ-3b0vQCbzF0kilUpYWVKnJaFYGlgmRkCBLwa1HP5C53Pdb_J1nC3VAAAAA==</wm>

DIVERSES · DIVERS Thai Massage Aromatherapie, rue des Prés 21, Bienne. 078 883 28 50. www. pornthawee.com. Tantra, sinnlich, sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 1 Std./120.–. 079 333 20 56. Sinnliche Tantramassagen mit warmem Öl. Ganz Privat, Nähe Biel, ab 12 Uhr. Nur mit Termin. 076 787 01 05. Bienne, Masseuse diplômée propose massage relaxant (multi-massages), à l’huile chaude, sauna, mini bar, ambiance. Discrétion totale. Thé + fruits gratuits, à partir de 11 h jusqu’à 22 h. Seulement sur rendez-vous. 079 510 69 19. An alle Deutschen der Region, Treffen an Samstagabenden zum Kontakt, Austausch, Fun, Feiern. Info 079 382 44 86. Sinnliche Tantramassagen von Mann zu Mann mit Herz und Lust, gerne Ältere. 14–22 Uhr, www.man-tantra.com 078 873 71 22. Herren-Touren Velo 7 Gang, fast neu 300.–, 2er Sofa Ausziehbar zu Bett 150.–, Krimis zu tauschen. 032 365 02 56. Verspannt? Gestresst? Nicht weiter tragisch; eine Massage wirkt Magisch! Ich nehme gerne Zeit für Sie, mit Charme, Gefühl und Fantasie! 079 930 75 56. Gesucht wird Stall mit Auslauf für Überwinterung Rinder. 079 245 82 39. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel *> Rufen Sie uns an, Tel.: 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A3 2.0Turbo FSI 5-Türig FR.18'800.- & A4 2.7 Bi-Turbo Avant 15'700.-, A6 3.2 Avant 14'300.-. Alle ab MFK + Service, rufen Sie an; 079 300 45 55 / 20 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Audi A4 Avant 1.8 & 1.8T Ab 3'300.- Ab MFK + Service, 079 300 45 55 / 20 AutoInfos unter; www.autowalter.ch. Honda CR-V 4X4 Adventure 8'500.- & CIVIC «TYP R» 16'500.- «Top in Schwarz/ Tuning» Alle Autos ab MFK & Service, 079 300 45 55 / 20 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Opel’s; ZAFIRA B «OPC-TURBO» & Corsa 1.4 & Vectra 2.0 Kombi & Vectra C22 Lim. mit MFK, Autos bereits ab 3'300.–,

079 300 45 55 / 20 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Seat Altea 2.0i Aut. 7'800.- mit S+W Räder-Alu! Ab MFK & Service Top-Zustand 079 300 45 55 / 20 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. VW Touran 2.0 DTi Km 88'000, 7 Plätzer aus 1.Hand! Ab Service mit W.P. & Z.R. & MFK, *Im Top-Zustand für 13'500.-. 079 300 45 55 / 20 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Nissan Almera 1.8i, nur 43'900 Km, ab MFK + Service 9'990 Neuwertiger-Zustand! 079 300 45 55 / 20 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71, rizkcars@hotmail.com. VW Golf R oder weitere VW Modelle 4 Sport-Felgen mit Winter-Penus Dunlop Sport 3D 205-50R17, günstig. 079 334 57 57 / 032 331 72 72.

nung, 90 m2, Bodenheizung, Plattenboden, EG, ab 1.10.2014, Zins inkl. NK 1100.–. 032 315 10 49. Ab sofort! 2 WG Zimmer 10 m2/14 m2, befristet bis 30.4.2014 in Biel, Aegertenstrasse. 350.–/450.–, möbliert! 076 252 35 99. Per 1. Okt. in Ipsach, 2-Zi.-Wohnung, Dorfstr. 22, Bad, Küche, Balkon, Parkplatz, ruhig, 690.– + 222.– NK. 032 331 51 55. Bärtschi. Orpund in umgebautem Bauerhaus. Ab 30.9.14 zu vermieten 2 1 ⁄ 2-Zi.-Whg. Bodenheizung, Kacheloffen. Rollstuhlgänig. Parkplatz inkl. Miete inkl. NK 990.–/Mt. Auskunft 079 239 68 85.

Zu verkaufen Ruderboot Saga, Polyester 4,50x1,50 m, neue Blache, Slipwagen, Trockenplatz Barkenhafen, 2500.–. 078 895 60 73. Verkauf: Motorboot Scand 26, 8 Personen. Grosse Kabine, Jg. 80, 7,8 m, 191 kW, Preis: 18500.–. Verdeck neu. Info 076 250 51 51.

CHF 2410. + CHF 460.- pro Monat - grosser, offener Raum - eigener Eingang - 3 WC - Wände und Decken neu gestrichen Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unter Tel: 031 350 22 77. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TUEUUYARk3NXg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1NDQwMDACAPiy6XUNAAAA</wm>

Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. Déménagement-débarras, montage de meubles, nettoyage. 60.–/heure 2 personnes. Camion 18 m3. Devis gratuit. 077 926 25 02. Mimi’s Home Friseur frisiert flexibel und mobil ohne Ausnahme. Ich freue mich auf Ihren Anruf. 076 380 32 12. Déménagement-débarras, montage de meubles, nettoyage. 60.–/heure 2 personnes. Camion 18 m3. Devis gratuit. 076 324 01 10. Vergissmeinnicht’s Dienst Hilfe zu Hause. Bin erfahrene CH-Frau und helfe stunden- und auch tageweise bei: Betreuung, Besorgungen, Transport und Begleitung zum Arzt, Fusspflege, Grundpflege, Hauswirtschaft. Bin zu einem unverbindlichen Gespräch zu erreichen: E. Eggenschwiler 032 361 15 19, 079 911 00 95.

STELLEN · EMPLOI KINDERHÜTEN · BABY-SITTING

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

Spielgruppe in Biel sucht freiwillige

Putzteufel Seeland, Hausreinigung,

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

MARKTPLATZ

FAHRZEUGE · VÉHICULES FAHRRÄDER · VÉLO Herrenvelo Sachsschaltun 21 Gäng 95.–; Damenvelo 7 Gäng 90.–.

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen)

IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Zu kaufen gesucht, per sofort oder nach Vereinbarung Einfamilienhaus in Biel und Brügg. Kontakt 079 341 07 48.

Ihr Text:

IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Couple cherche grand appartement de 31 ⁄ 2 à 4 pièces ou atelier (env. 100 m2) transform able en appartement pour travaux de couture, au parterre si possible avec jardin potager ou au 1er étage avec grand balcon ou terrasse ou au dernier étage avec ascenseur, dans maison et quartier tranquille à Bienne ou Nidau. 079 623 10 02 à partir de 10 h. Zu mieten gesucht Garage oder Abstellraum ca. 15 - 20 m2 Biel und Umgebung. 079 655 33 77.

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE EFH mit Gewerbegebäude in Walperswil zu verkaufen. Info 079 646 68 21 / immoscout24 3044658. Evilard. Kleines EFH. EG: 31 ⁄ 2-Zi. Bad, Küche. UG: 1-Zi., WC, Keller, Basteln. Estrich. Kleiner Umschwung. Sonnig, ruhig. Unverbaubare Sicht auf Biel. 3 Minuten zum Funi. Geeignet für 2 Personnen. 550 000.–. 056 633 96 63. EFH, 228 m2 NWF, ruhige, erhöhte Lage in Orpund. 6 Zimmer, 2 Bäder, gedeckter Sitzplatz usw. 032 355 25 08.

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

q q q q

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

q q q q q

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Zu vermieten ab sofort 4-Zimmerwohnung in älterem Haus in Brügg, 1500.– + NK. 079 251 01 21. Orpund ab 1.11.2014, hübsche, neue 2 1 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung mit Terrasse, ruhige Lage, 1125.– inkl. NK/HK + PP. 079 218 49 29. Gaicht ob Twann, 2 1 ⁄ 2-Zimmer-Woh-

9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2014

www.publicitas.ch/biel

MARKTPLATZ

Büroraum im 1. OG (170m2)

STELLEN · EMPLOI SCHULSTÜTZUNTERRICHT · SOUTIEN SCOLAIRE

All Cleaner ich freue mich über jeden Dreck. Putze Wohnungsabgabe, schnell und günstig. 078 745 03 93. Reinigungsfachfrau hat noch freie Termine, wöchentlich ca. 3 bis 4 Std. 077 437 20 89.

PLACE DU MARCHÉ

5-110002/K

Büro an zentraler Lage! Wir vermieten an der Rechbergerstrasse 3 in Biel nach Vereinbarung einen

Endreinigung, Wohnung Abgabe, Büro, Praxis, Privat, Abwartnebenamt, 076 680 27 69.

Etudiante universitaire donne cours à èleves niveau primaire + secondaire. Vous pouvez me contacter 078 729 69 08. E-Mail: t.cuche@outlook.com. Biete Nachhilfe in D, E, W+G, IKA für KV-Lernende inkl. qv-Vorbereitung. M. Winter, Kaufmann EFZ, 032 365 11 07. Nachhilfestunde in Mathematik und Physik für alle Stufen Ausbildungen und Aufnahmeprüfungen. 079 237 30 18. Cours de soutien de qualité en math. physique, chimie et anglais pour élèves du secondaire I et II. 076 316 43 93.

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE

FAHRZEUGE · VÉHICULES BOOTE · BATEAUX

liebevolle Begleitpersone mit Erfahrung für ca. 2 St./Woche. 078 665 98 37. Groupe de jeux à Bienne cherche bénévole avec expérience et aimant les enfants env. 2h/sem. 078 665 98 37.

Zu vermieten

Zu vermieten

3- und 4.5-Zimmerwohnung

Gemütliche 3.5-Zimmerwohnung Bärletweg 29, 2503 Biel/Bienne Zu vermieten nach Vereinbarung, Wohnfläche: 67 m², Miete/Mt.: CHF 1360.- inkl. Offenes Wohnzimmer, schöner Eichenparkettboden in den Zimmern, modernes Bad mit Badewanne, Küche mit Keramikherd und Geschirrspüler.

Hauptstrasse 234/236, 2552 Orpund Zu vermieten nach Vereinbarung, Wohnfläche: 60 m² und 70 m² , Miete/Mt.: ab CHF 1072.- inkl. NK, moderne Küche mit Geschirrspüler und Keramikherd, schönes Bad mit Badewanne, Parkett in den Zimmern, Balkon vorhanden. Parkplätze können dazu gemietet werden. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sLQ0sgQA-auQtA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1NLC0NLIEAEdUtJ8NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sLQ0NgAAHCJX1A8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1NLC0NDYAAKLdc_8NAAAA</wm>

<wm>10CFWKIRKAMAwEX5TOJW1CSyRT10Ew-BoGzf8VLQ5xeyu2NdeAb1vdz3o4A1DieeKsGgrMhSWUxRxZVMBpRY5Rhdl-PeXBYX02hEyifdIoSY-Rw3PdL6WVzbByAAAA</wm> <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbFuW3lFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BDqoALJWUiilNTVhLohgNOs7qTi-OSEN4LP-R87nuF9RycTFVAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DA0tLI0trYyMDPWNDU2sjA0s9czMTawMLI1MjA0MTKwMLAwNjc0sDkJS5obkDQo9efEFKGgDUVGA8VQAAAA==</wm> <wm>10CFWKsQ6AIAwFvwjyWqi0djRsxMG4sxhn_38S3BwuefdyrblEfGx1P-vhBEACwYzNEyMmEmdoXKw4lIlBeaUCY2TIrw86ZBx9NgEamDqVOZJ0NY7Pdb_B21frcgAAAA==</wm>

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf! www.swatchimmo.ch

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihren Anruf! www.swatchimmo.ch

Faubourg de l Hôpital 3, 2001 Neuchâtel, Tél. 032 722 57 44 madlaina.huber@swatchgroupimmo.com

Faubourg de l Hôpital 3, 2001 Neuchâtel, Tél. 032 722 57 44 madlaina.huber@swatchgroupimmo.com

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DA0tLYwNrYyMDPWNDU2sjA0M9IzNrAwsjUyDTxMrAwsDAxMjC1AIoY25o4YDQohdfkJIGAEZM7LxUAAAA</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNbkvbO06SugZB8BiC5v-KgiObETuZ3j0HfCxt3dvmBJCFMEvwFBESs9Ms0KpDIyM4zaxjRc1-veg4QxxvI1CJPFiFRYYrYLjP6wG0Z09KcgAAAA==</wm>

5-109930/K

5-109929/K


Ă&#x2013;ffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons dâ&#x20AC;&#x2DC;achat Media markt Ă lâ&#x20AC;&#x2DC;intĂŠrieur!

in fl agranti

Elektrobrandmonster am Werk? Unsere Hausexperten kennen das Versteck.

6-673136/K

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

3

4

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2NDYDAAAiFFYNAAAA</wm>

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne

Règles du jeu: â&#x20AC;&#x201C; Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt BrĂźgg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). â&#x20AC;&#x201C; Chaque semaine un chiffre supplĂŠmentaire est dĂŠvoilĂŠ, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.â&#x20AC;&#x201C; (mardi soir). â&#x20AC;&#x201C; La combinaison sera remplacĂŠe par une nouvelle, dès quâ&#x20AC;&#x2122;un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. â&#x20AC;&#x201C; Ă&#x20AC; chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnĂŠs au cours des semaines prĂŠcĂŠdentes sâ&#x20AC;&#x2122;ajoute Ă ce montant. â&#x20AC;&#x201C; Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichĂŠe chez Media Markt BrĂźgg, puis publiĂŠe dans ce journal. Aucune obligation dâ&#x20AC;&#x2DC;achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisĂŠs Ă  participer. <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc2NDYzNrEwtzPVNTS2tjS0M9QwtDawMLIwMjA0MTKwMzU1NjS1NzayMgy9gBoUUvviAlDQApV6jyVAAAAA==</wm>

Spielregeln: â&#x20AC;&#x201C; Finden Sie die richtige Kombination heraus und Ăśffnen Sie den Tresor bei Media Markt BrĂźgg (ein Versuch pro Person/Tag). â&#x20AC;&#x201C; Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.â&#x20AC;&#x201C; reduziert (Dienstag Abend). â&#x20AC;&#x201C; Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geĂśffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. â&#x20AC;&#x201C; Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. â&#x20AC;&#x201C; Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt BrĂźgg angekĂźndigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3NbYAAIwwxzkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Lbr2lFDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCdaruppEqIGXLEkzREiEi4DKziRXV5ilwluUvdD7X_QJzyGNxVAAAAA==</wm>

Bis 30. August in Ihr

er Posts telle:

Rauchwarnmelder gunsten FĂźr CHF 5.â&#x20AC;&#x201C; zu ehr Bern. der Jugendfeuerw t. rra Vo Nur solange

Die meisten Brände werden durch Elektrizität ausgelÜst, zum Beispiel durch kombinierte Mehrfachstecker. Informieren Sie sich jetzt auf www.gvb.ch/brandschutztipps, wie Sie Elektrobrände einfach verhindern kÜnnen.

CHF

300.â&#x20AC;&#x201C; *

edia Markt

ns dâ&#x20AC;&#x2122;achat M

tscheine / bo

kt Gu * Media Mar

Kinoprogramme der Region Biel â&#x20AC;&#x201C; Seeland â&#x20AC;&#x201C; Grenchen â&#x20AC;&#x201C; Bern

www.bielerpresse.ch <wm>10CAsNsnY7vCcnJ7UIAOA_mMsKAAAA</wm>

Programmes des cinÊmas rÊgionaux Bienne - Jura-Bernois - Neuchâtel <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga7fDe3JyUousTSzM9UxNLa0tgHLGlibWBhZGBkYGhiZWBmamZgYm5mbWRkCWhQNUfXx60eE9eXrxBSlpANtP6xdUAAAA</wm>

Was Sie aufgebaut haben, schĂźtzen wir. Gebäudeversicherung Bern â&#x20AC;&#x201C; www.gvb.ch

www.presse-biennoise.ch

6-677538/K

   

 Â         

     Â?Â?Â? Â?    ­Â&#x20AC;    

      Â? Â?  Â?   ­ Â? Â&#x20AC;    Â&#x201A;   Â&#x201A;Â&#x20AC; Â? Â?  Â?Â&#x192; Â&#x201E;Â&#x2026;Â&#x192;Â?  Â&#x2020; Â?­

Â&#x201E;Â&#x2026;Â&#x2020; Â? Â?Â&#x2021;Â&#x2C6;Â&#x2C6; 

   Â&#x201A;Â&#x201A;Â&#x192;Â&#x192;      Â?Â?    Â?Â?  Â?Â?  

11.07.14 13:39

   

FISCHESSEN

PUCE

Samstag, 30. August, 16.00 â&#x20AC;&#x201C; 23.30 Uhr Sonntag, 31. August, 11.00 â&#x20AC;&#x201C; 18.00 Uhr Durchgehend frittierter Zander / Verkauf auch Ăźber die Gasse <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3MzQBAHygAQANAAAA</wm>

Ort: Bei den Familiengärten Mett Trolleybus, Linie 4, Endstation Mett <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3MzQxNrYyMDPWNDU2sjI0M9QwMjawMLIwMjA0MTKwMzU1NTExMDayMgy8wBoUUvviAlDQDk2fqYVAAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3NDIAACMhDikNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzc0MgAAnd4qAg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ja2W6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0Bn7wUFiSbUcBTNEg1ElUgYF0YbHOwcgrc6_ofOp_rfgEraUAmVQAAAA==</wm> <wm>10CFWKMQ6EQAwDX5SVvZgELuWJDlEg-m0QNf-vWK67wtJ4NOuaY8Fv32U7lj0JwM0jWJEch4JgVs1FmrOzKqgPRWpy519vUz9dtLcxhFHtBTeoDVHLfV4P7EauoXIAAAA=</wm>

                                             Â? Â? Â?            Â?        ­     Â? Â&#x20AC;   Â?Â? ­        Â? 6-677727/K

Geheiztes Festzelt und FischerstĂźbli Am Sonntag Unterhaltung mit volkstĂźmlicher Live Musik

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3NzIHADLI57MNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzc3MgcAjDfDmA8AAAA=</wm>

Â&#x2021;  Â&#x2C6;Â? ­ Â?­  Â&#x160;­  Â&#x2039;Â&#x201E;­ Â&#x152;    Â&#x2C6;Â? ­ Â?­  Â&#x201E;  ­ ­  ­  Â? Â&#x201E;  ­ ­ Â&#x17D; Â? 

 Â&#x2030;    Â&#x2030;  Â?  

Â&#x2020;Â&#x2030;Â&#x2C6;Â&#x192;Â&#x2C6; Â&#x192;  

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbMv1tkcNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrumCz9K3o-8J1KGSNKa6S0PNsUDUmQhzg5YJARRGtDRQ2_wfOZ_rfgHvjfgwVQAAAA==</wm> <wm>10CFWKOw6AMAxDT5TKSfOp6Ii6VQyIvQti5v4ThY3Blvz8eq-W8GVt29H2ygCcPCIkKlueT1bMRhERsC7s4Kyu9nOpzDHBeB1CIZHBTgCZDEek-7weeBYJ1W4AAAA=</wm>

    

    Â&#x2021;  Â&#x2030;   ­Â&#x2C6; Â&#x2020;­Â?­Â?Â?  Â? Â?Â?  Â&#x2030;   Â&#x2021;Â?

Â&#x2020;Â?Â&#x160;Â&#x2021;Â&#x2030;Â?Â&#x2020; Â?Â&#x2020;

  Â&#x2018; Â&#x2021;   Â&#x2019;Â&#x201C;Â&#x20AC; Â&#x2030;    Â&#x201D;Â&#x201D;Â&#x201D;Â&#x201A;Â?  Â&#x201A;Â&#x2022;  Â&#x152;­Â&#x201C; Â&#x2020;Â&#x2013;Â?

 

Â&#x2039;Â&#x2020;Â&#x2020; Â? Â&#x201E;Â&#x2030;Â? Â&#x160;Â&#x152;Â? Â? Â?Â&#x2021;Â&#x17D;Â? <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3N7IAAKPVWCMNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzc3sgAAHSp8CA8AAAA=</wm>

 Â?Â&#x2020;  Â&#x2020;  Â&#x152;­  Â? Â&#x201E;Â&#x2026;        ­  Â&#x2039;Â&#x2014;Â&#x2019;  Â?   Â&#x2021;   ­  Â&#x201A;Â&#x2DC;Â&#x2122;  Â? Â&#x2021; Â&#x2039; Â&#x2020;Â&#x2039;Â&#x152;Â&#x2019;Â&#x2020;  Â? Â? Â&#x201A;Â&#x2039;Â&#x2020;Â&#x17D;  Â&#x152;   ­   Â? Â&#x2030;Â? Â&#x201A;Â&#x2020; Â?Â&#x2122;Â&#x2019; Â&#x17D;Â&#x2019;Â&#x2DC;   <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_DVrf6GGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf72mCz9bG0fYEfHKSGlnMZIanmQrNE6GmKHVBAJXBmgoq1v_I-Vz3C-d4FWBVAAAA</wm> <wm>10CFWKIRKAMAwEX5TOJW2SQiVT10Ew-BoGzf8VLQ6x4va2taIBH1vdz3oUBmBk7i65sMb5qgRXK8giAk4rGyTBLP5qymMM0WdDyCTS2QhM0L5YCs91v5Ov-V5wAAAA</wm>

Â&#x17D;Â&#x2020; Â&#x2021;Â&#x160;Â&#x2021;Â?Â&#x201E;Â&#x2026;Â&#x2020;       Â?  Â&#x2021;   Â&#x2021;   Â&#x2030;   Â&#x2030;

EISENBAHNER-FISCHERVEREIN BIEL

ANTIQUITĂ&#x201E;TEN BROCANTE 76. AARBERGER

 Â&#x161; Â&#x201E; Â?Â?Â? Â?   Â&#x20AC; Â?Â?Â? Â? Â&#x201A;­Â?Â&#x20AC; Â?Â?Â? Â?

        

 Â&#x201A; Â&#x192; Â&#x201E; Â&#x2026;   Â&#x2020;Â&#x2020;Â&#x2020;Â?

Â&#x2021; Â&#x201E; Â&#x2026;    Â  Â&#x192; Â&#x201E;  Â  Â&#x2021; Â&#x201E; Â   Â&#x2C6; Â&#x192; Â&#x201E; Â&#x2030; 

­ Â&#x20AC; Â&#x20AC;   Â&#x20AC;

  ­  ­ Â? Â&#x160; Â&#x160;   Â&#x2039; 

W W W.PUCE.CH FR 9-19.00 SA 9-17.00 CH-3270 AARBERG/BE 6-677120/RK

<wm>10CAsNsjY0MtY1MDCyMDUHACubiS0NAAAA</wm>

Happy-Singles-Night

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMLIwNQcAlWStBg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw7DMBAEv8jW7q0f5x6MwqKAqNykKu7_o7plkWakAXMcUTP-bvv53K8gaEqAee3BhjyshFsePSDKwPJgUWNv7rc7OQAC8_ckKFFzhepiSiV_Xu8vvkMaaHAAAAA=</wm>

031 311 90 40

<wm>10CAsNsjYwMNU1NLC0NDQBADl7KMoNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDE0tAAAyUHDFA8AAAA=</wm>

Sa. 30.08. ab 19.30h Orch. Sunkings Tel l, Oâ&#x20AC;&#x2122;mund igen / www.tanzparty.ch <wm>10CFWLoRLDMAxDv8g5qY4Xe4a7sFzBrjykN7z_R03HBgT0njRGWsEvr74f_Z0EYEJU0pMPFrSIyNqKcjlLGHwD6xOhulHBv4_4KgvMeyMLwydCFEKbNbx8z88FPo6TtnYAAAA=</wm>

   

   

6-677614/K

   



       Â    Â? Â?

�  �          <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3MTUGALUkjfkNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzcxNQYAC9up0g8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMqw6AMBAEv-iavfYeLZWkrkEQfA1B8_-KgkOsmMlke68a8G1t29H2ygCMzF00VVYL0dMrAyxVZOYIlgVFVeEWfz3lCVOMtyFkYh4opEIiI82P-7weSEkKjHIAAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DAyMLU3NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDawMLIwMjA0MTKwMzUwNjS0NDC2sjENMBoUcvviAlDQB0BI5gVQAAAA==</wm>

<wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvHb79kMNCVm3QRA8hqC5vyLBIEbOGEHBZ-3b0fcAOClaUw8lpSGHUxI9BarRoD6jAslKRRiK5uU_cj7X_QK6y1tqVQAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrt1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnmtxTTZjAKeESQsnmgcAi4zm0CbuafAiy7_ofO57hdFvGRnVQAAAA==</wm>

       Â? Â?Â?Â?  Â?  Â? Â? Â?Â?Â?     ­Â&#x20AC;Â&#x201A;Â&#x192;  Â&#x201E;Â&#x201E;Â&#x201E; Â&#x20AC;Â&#x201A;Â&#x192;

5-109914/K

  

Kanton Bern

 Â?  Â?  Â&#x2021;Â?  Â?  Â&#x2021;Â?  Â?

Tag der offenen TĂźr

WIR BIETEN EINBLICK

Â&#x17D;Â&#x2020; Â&#x2021;Â&#x160;Â&#x2021;Â&#x2020; Â&#x201E; Â?Â&#x152;Â&#x2039;Â&#x2030;Â&#x2020; Â&#x152;­ Â&#x152;­   Â&#x2018;   Â&#x2021; Â&#x152; Â&#x20AC; Â&#x2030;    Â&#x201D;Â&#x201D;Â&#x201D;Â&#x201A;Â?  Â&#x201A;Â&#x2022;  Â&#x152;­Â&#x201C; Â&#x2020;Â&#x2013;Â?

 Â?

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3M7MEAAZK8TENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_DXt30oNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmCz9q3o-8JcGKtZKQzpNJSi4pHSzSFothczFzDDalg8-U_cj7X_QK_EOHmVQAAAA==</wm>

Schloss Nidau

Â? Â&#x152;Â&#x2018;Â&#x2020;Â?Â&#x2020;  Â&#x2020;Â&#x152; 

Â&#x152;­  Â&#x2018; Â&#x2030;  Â?    Â&#x201D;Â&#x201D;Â&#x201D;Â&#x203A;Â&#x201A;Â?  Â&#x2014;  Â? Â?Â?Â?Â&#x153; Â&#x201E;Â?  Â?Â?

- Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne - Grundbuchamt Seeland - beco Berner Wirtschaft, Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz - KESB Kindes- und ErwachsenenschutzbehĂśrde Biel/Bienne

Â&#x2030;Â&#x160;Â&#x2021;Â&#x2020; Â? Â&#x2020; Â&#x2019;Â&#x2020;Â&#x2039;Â&#x201C; Â&#x201D;Â? Â&#x2022; Â&#x201A;  Â&#x2013;

Â&#x2039; Â&#x2020;Â&#x2020;Â?  Â&#x201E;Â&#x2020;    Â&#x2018;    Â&#x20AC;  Â?    Â&#x201D;Â&#x201D;Â&#x201D;Â&#x201A;Â?  Â&#x201A;Â&#x2022;  Â&#x152;­Â&#x201C; Â&#x2020;Â&#x2013;Â?

Freundlich ladet ein: EISENBAHNER-FISCHERVEREIN BIEL

29.+30.8.14

6-677453/RK

6-677728/K

123-002857/K

Inserat_Mehrfachstecker_113x170mm.indd 1

 Â?

   

   

6-677669/K

  

Canton de Berne

JOURNĂ&#x2030; E PORTES OUVERTES

Restaurant Bahnhof BrĂźgg Bahnhofstrasse 3 Î&#x2021; 2555 BrĂźgg Telefo n 032 373 11 37 Î&#x2021; Fax 032 373 64 52 info@bahnhĂś fli -b rĂźgg.ch Î&#x2021; www.bahnhĂś fli -b rĂźgg.ch 6-677736/K

Geniessen Sie einen Sommerabend im BahnhĂśfli BrĂźgg mit einer

VENEZ NOUS VOIR <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzezMAAAkiCK_Q8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3szAAACzfrtYNAAAA</wm>

Â&#x201E;gluschtigen GrilladeÂ&#x201C; Ă discrĂŠtion <wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc3NzYDAOXJ-90NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzc3NgMAWzbf9g8AAAA=</wm>

Freitag, den 29. August 2014 ab 18.30 Uhr <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3NzYzNrI2MLPUNDa0NzAz0Dc0trAwsjUyMDQxMrQ2MjA2NjY6CUkQFQnQNCi158QUoaALezvNFUAAAA</wm> <wm>10CFXKqw6AMAyF4Sdqc9ru0jFJ5hYEwc8QNO-vGDjEEf_J13uNjG9r2462VwGQKOWcLVU1Z6BUSYXLbLhGhYRFYBqCSfl58hnzGK8hOGkcAjKhoGMCvs_rAQ0OTqlyAAAA</wm>

Wir verwĂśhnen Sie mit verschiedenen Fleischsorten (wie Rind, Pferd, Poulet, Lamm und Schwein), diversen WĂźrste, grosszĂźgigem Salatbuffet und neuen Perlkartoffeln. Fr. 32.50 pro Person Gerne reservieren wir Ihnen noch heute Ihren PlatzÂ&#x2026; Î&#x2021; Î&#x2021; Î&#x2021; Mittwoch Ruhetag Î&#x2021; Î&#x2021; Î&#x2021; Grosser Parkplatz Î&#x2021; Î&#x2021; Î&#x2021; Kinderspielplatz Î&#x2021; Î&#x2021; Î&#x2021;

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa1m3QiWZWxAEP0PQ_L-i4BAvl3e53l0Tvq1tO9ruDKBQqbVY-CrJZhd-wQ4TCDgvDNVgll9OFifEeBuCkWAwSCfKZeTK6T6vB2XBx_ZxAAAA</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc3MzC6ComaWeuZmJtZGhkZ6ppYW1gYWRgZGBoYmVoYmJqbGJmYGxtZGBmYWZA0KPXnxBShoAjjZeP1UAAAA=</wm>

Château de Nidau - PrĂŠfecture de Biel/Bienne - Bureau du registre foncier du Seeland - beco Economie bernoise, SĂŠcuritĂŠ et santĂŠ au travail - APEA AutoritĂŠ de protection de lâ&#x20AC;&#x2DC;enfant et de lâ&#x20AC;&#x2DC;adulte 6-677680/K


Beratung und Verkauf | Conseil et vente Sandrina Stabile, T 032 328 38 35 sandrina.stabile@publicitas.com Publicitas AG, Neuengasse/Rue Neuve 48 2502 Biel-Bienne, www.publicitas.ch/biel

F. Hofer Ihr Fachmann Um- und Ausbauarbeiten Fassadensanierungen Bodenplatten und Laminat Malerarbeiten

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc1NzQFAFYyzdwNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzW0NAYAZ57e0g8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2NbQAAFnFk4QNAAAA</wm>

<wm>10CFWKuQoDMRBDv2iM5vKRKYM7kyJs72ZJnf-vdjZdQOIh8dYKL_j1OV_HfAcDqFSb89BQ4TLMgpO9BgwqYHuwIuHmfzr1HHns2yFkdLOQD-K2m0j5np8LJbu-BnEAAAA=</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc1NzQ1NrYyMDPWMgbWhkqGdhaW1gamBkZGBoYmVoYGxgaGRmaGBtaGlkYuKA0KIXX5CSBgCvj6ITVAAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N9u3aCGZJlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn9a3o-8B-OTFMmuoVSGD5gK3ALUqmBYmg6kyBUuxef2LnM91vynaOmtUAAAA</wm>

Hauptstrasse 14 3272 Walperswil 079 833 33 22 horeno@bluewin.ch

6-673495/K

6-675715/K

6-673518/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2sTQFANtZOTMNAAAA</wm>

Gönnen Sie Ihrem Haus eine Verjüngungskur! Verbessern Sie den Wohnkomfort. Wir renovieren Ihr Haus aussen und innen.

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PbaHkcNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrumCz9K3o-8JxBC1WPOkuzREMkwMLUEdFbSJRhRVWrLWEvN_5Hyu-wXiMYPTVQAAAA==</wm>

Ihr Fachgeschäft für sämtliche Gipser- und Malerarbeiten

WALTER LANZ AG GIPSER- & MALERGESCHÄFT

LENGNAU

Verputze aller Arten, innen und aussen Fassadenisolationen Leichtbauwände und Decken Isolationswände/Schall- und Brandschutz Stukkaturarbeiten Umbauten <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze2tDABAF_L_VUNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzcxMDEGAMYSKvUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc2NLCxNrI2MLPUNDa0NzAz0Dc0trAzMjUyMDQxMrQ2Mgw8jUzNrIwMDYxAGhQy--ICUNAB9rzXJTAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcxMDE2NrI2MLPUNDa0NTUz1LAzNrAyMjMyMDQxMrQzMTU0MTc1NrQwugkANCh158QUoaAMe7c6VTAAAA</wm>

www.wlanzag.ch

6-674043/K

Filiale Grenchen Lengnau Tel. 032 652 89 92 Grenchen/Bettlach, Hübeli 5

• • • •

Abgasanlagen Cheminéeöfen Speicheröfen Pelletöfen

5-094033/K

Alle Gipser- und Malerarbeiten innen und aussen Fliess- und Trockenböden

Eidg. dipl. Gipsermeister

6-673984/K

ZUBESCH Kamine AG <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PZaelBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCPmAylJJ0lwlj0ihRNEGtCtpMU2goLRlR6vIfOZ_rfgHzwX_uVQAAAA==</wm>

www.patrick-wirz.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1M7M0MDAAABV3RccNAAAA</wm>

PATRICK WIRZ

• Neubedachungen • Fassadenbau • Dachreparaturen • Dachreinigung • Ziegel- und Eternit dächer • Schneefänge

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7LZc6VFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEfHCvAFIthEwWiJonglVBmwmFsk5IjqFY_iLnc90vvIizbFQAAAA=</wm>

Dachdeckergeschäft Lindenhofstrasse 42 • 2504 Biel Telefon 032 341 46 53 Natel 079 434 12 91 Fax 032 341 46 58

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3Lu5TVwR5LWHQewWMfv_SbAYTjy9lws-a9uOthcQQ6SFaalNQhYdohYF6qTgONMNmgorZjqXv8j5XPcL-avvYlQAAAA=</wm>

6-673632/K

58x52mm

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen!!

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzezsDQGALj1nuQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZry6ghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0Bnzx8rpoFRmolWZ3gmgiwgMvCDmNESApQef0Pnc91v6y2g3BVAAAA</wm>

Das Klimaschutzfenster der Zukunft mit ausgezeichnetem Design.

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2NrQAAOu5HoANAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9ymDvPxSmCbFsMYreI2f9PgsVw4hmjnPiz9u3oezHHFKmKVqKNgFJjgmexSAjDZoQ5TCwLTcSXv9D5XPcL6EA5HFQAAAA=</wm>

Klimaschutz inbegriffen.

Bauen ? Renovieren ? Auf was will ich stehen? Wer hilft mir bei der Auswahl des passenden Bodenbelags?

Ihr Spezialist: Hunziker Affolter AG Sutz / Selzach / Brügg Fensterausstellung Brügg Tel. 032 497 07 77 www.hunzikeraffolter.ch 6-673318/K

6-673972/K

Light Art by Gerry Hofstetter ©

Steildächer Flachdächer Sanierungen und Reparaturen Fassadenbau Malerei Spenglerei Isolationen

Jeden 1. und 3. Samstag des Monats von 09.00 bis 12.00 Uhr stehen wir Ihnen ohne Voranmeldung gerne zur Verfügung <wm>10CAsNsjYwMNM1Mze2NDcCAKVyBjsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuPfOPlinCLJtMYjdImb_PwkWw4lnjMiGz9q3o-8BlKlUb1XhgjlzSDRCAZEC00xPQHOlYG3Ky3_sfK77Be1H0_tVAAAA</wm>

“Lueg inä – das bringt’s”

S.MOERI

www.bbmk.ch

DORFSTRASSE 102

BODENBELÄGE PARKETT KAPPELEN

0323 922 161

6-676893/K

Unsere QUALITÄT – Ihre SICHERHEIT

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2MzYCAJzwNlQNAAAA</wm>

6-669000/K

Kamine AG

ZUBESCH

<wm>10CAsNsjYwMNU1sDQxMDYGAJ7ejV0NAAAA</wm>

Grünaustrasse 50 3084 Wabern Tel. 031 978 20 10 Fax 031 978 20 11 www.zubesch.ch info@zubesch.ch

Aabl kw35 2014  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you