Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 13. Januar 2010 – Nr. 2 / Mercredi 13 janvier 2010 – No 2

Öffentliches Bauwesen

Schulwesen

Travaux publics

Instruction publique

Kehrichtabfuhr

Einschreibungen in einem städtischen Kindergarten

Enlèvement des ordures

Inscription à l’école enfantine de la Ville de Bienne

Ihre nächsten Recyclingabfuhren:

Alle Kinder, die in der Zeit zwischen dem 1. Mai 2004 und dem 30. April 2006 geboren sind, können den Kindergarten besuchen. Das Kindergartenjahr beginnt am 16. August 2010. Der Kindergarten kann während einem oder zwei Jahren vor dem Schuleintritt besucht werden. Wir empfehlen den Eltern, ihr Kind für den Besuch des zweijährigen Kindergartens anzumelden, um ihm eine altersgemässe Förderung und die Eingewöhnung in eine grössere Kindergruppe zu ermöglichen. Der Besuch des Kindergartens ist nicht obligatorisch.

Altpapiersammlung Kreis 1 Mittwoch, 20. Januar 2010 Altglasabfuhr Kreis 3 Mittwoch, 20. Januar 2010 Altmetallsammlung Kreis 2 Mittwoch, 20. Januar 2010

Alte Velos werden nachträglich durch das Strasseninspektorat zur Wiederverwertung abgeholt. Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

95600.31000020

Falls Sie kein Einschreibeformular erhalten haben und Ihr Kind ist zwischen dem 1. Mai 2004 und dem 30. April 2006 geboren, muss das Formular unter Vorlage eines gültigen Aufenthaltsausweises ab dem 11. Januar 2010 bei Schule & Sport, Kanzlei, Zentralstrasse 60, 2501 Biel, abgeholt werden.

Kanalunterhalt Haus-Kanalisation

Speisereste und Kehricht gehören in die Kehrichtabfuhr und nicht in den Ausguss oder das WC. Haben Sie trotzdem eine verstopfte Leitung im Keller, so rufen Sie uns an! Gegen Verrechnung entstopfen wir Ihre Leitungen prompt und zuverlässig. Telefon 032 326 29 11 Pikett ausserhalb der Arbeitszeit: Telefon 079 407 71 88. Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

Die Einschreibung für einen städtischen Kindergarten erfolgt schriftlich. Ein Anmeldeformular wird von Schule & Sport ab Anfang Januar 2010 allen Eltern von Kindern zugesandt, welche bei der Abteilung Bevölkerung in Biel gemeldet sind. Das Anmeldeformular ist bis spätestens 1. Februar 2010 mit dem vorfrankierten Kuvert der Abteilung Schule & Sport, Frau B. Giger, Zentralstr. 60, Postfach, 2501 Biel, zurückzusenden.

95700.31000020

Regierungsstatthalteramt Biel Verbot Die Flora Immobilien AG als Eigentümerin der Parzelle Biel-Grundbuch Nr. 3793, Gebäude Louis-Bréguetweg 3 + 5 lässt diese hiermit gegen jede Besitzesstörung verbieten. Insbesondere ist das Parkieren von Personen- und Dienstwagen, Motorräder, Fahrräder usw. auf dem Durchgangsweg der Besitzung verboten. Die Eigentümerin behält sich das Recht vor, unerlaubt parkierende Personenwagen und Dienstwagen abschleppen zu lassen. Widerhandlungen gegen dieses Verbot werden mit Bussen von Fr. 1000.– bestraft (Art. 118 EG zum ZGB). Bewilligt. Biel, 15.12.2009 Der Gerichtspräsident 5 des Gerichtskreises II Biel-Nidau: Ph. Chételat 6-626498

Schule & Sport der Stadt Biel

42000.3100000

Enlèvement de déchets recyclables:

Les enfants nés entre le 1er mai 2004 et le 30 avril 2006 peuvent fréquenter l’école enfantine pendant une ou deux années avant l’entrée à l’école obligatoire. Le début de l’année scolaire est fixé au 16 août 2010. Nous recommandons aux parents d’inscrire leur enfant aux deux années d’école enfantine afin de lui permettre de s’habituer à la vie communautaire et de favoriser l’épanouissement de sa personnalité et de ses compétences sociales. La fréquentation de l’école enfantine est facultative.

Ramassage du vieux papier Secteur 1 Mercredi 20 janvier 2010 Ramassage du verre usagé Secteur 3 Mercredi 20 janvier 2010 Ramassage du vieux métal Secteur 2 Mercredi 20 janvier 2010

Les vieux vélos seront ramassés ultérieurement par l’Inspection de la voirie pour récupération. Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

95600.31000020

Entretien des canalisations Canalisation domestiques

Les restes d’aliments et les ordures ne doivent être jetés ni dans l’évier ni dans les WC.

L’inscription aux écoles enfantines de la Ville de Bienne se fait par écrit. Un formulaire d’inscription sera envoyé début janvier 2010 par Écoles & Sport à tous les parents dont les enfants ont été annoncés au département Population de la Ville de Bienne. Le formulaire d’inscription est à renvoyer dans l’enveloppe déjà affranchie au plus tard jusqu’au 1er février 2010 au Département Écoles & Sport, Mme E. Cavallari, rue Centrale 60, Case postale, 2501 Bienne. Si vous n’avez pas reçu de formulaire d’inscription, bien que vous ayez un enfant né entre le 1er mai 2004 et le 30 avril 2006, vous pouvez venir chercher ledit formulaire, en présentant un permis d’établissement valable, à partir du 11 janvier 2010 à Écoles & Sport, Chancellerie, rue Centrale 60, 2501 Bienne. Écoles & Sport de la Ville de Bienne 42000.3100000 

Primarschule Einschreibung in eine 1. Primarschulklasse

Si, malgré tout, une conduite de votre cave est bouchée, appelez-nous! Nous la déboucherons rapidement et à fond. Ce travail sera facturé.

école primaire Inscription des élèves en 1re année scolaire

Am 1. August 2010 werden alle Kinder schulpflichtig, die zwischen dem 1.05.2003 und dem 30.04.2004 geboren sind oder im Jahr 2009 vom Schulbesuch zurückgestellt wurden.

Téléphone 032 326 29 11

Le 1er août 2010, tous les enfants nés entre le 1.05.2003 et le 30.04.2004, de même que ceux dont l’entrée à l’école a été reportée l’année passée, doivent commencer l’école.

Einschreibung für das 1. Schuljahr der Primarschule von Kindern, die einen öffentlichen Kindergarten besuchen: Die Einschreibung für eine 1. Klasse wird von der Lehrperson für den Kindergarten in Zusammenarbeit mit den Eltern vorgenommen. Einschreibung in die 1. Klasse der Primarschule von Kindern, die einen privaten oder keinen Kindergarten besuchen: Die Einschreibung für das 1. Schuljahr erfolgt schriftlich. Ein Anmeldeformular wird von Schule & Sport am Anfang Januar 2010 allen Eltern von Kindern zugesandt, welche schulpflichtig werden, jedoch keinen öffentlichen Kindergarten besuchen. Das Einschreibeformular ist bis spätestens 1. Februar 2010 an Schule & Sport, Frau Giger, Postfach, 2501 Biel, einzusenden. Falls Sie kein Einschreibeformular erhalten und Ihr Kind ist zwischen dem 1.5.2003 und dem 30.4.2004 geboren oder im Vorjahr vom Schulbesuch zurückgestellt worden, muss das Formular ab dem 11. Januar 2010 bei Schule & Sport, Kanzlei, Zentralstrasse 60, 2501 Biel, Tel. 032 326 14 29 bezogen werden. Schule & Sport der Stadt Biel

42000.3100000

Service de piquet en dehors des heures de travail: téléphone 079 407 71 88. Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

95700.31000020

Préfecture de Bienne Interdiction La maison Flora Immobilier SA, propriétaire de la parcelle no 3793 au Registre foncier de Bienne sise chemin Louis-Bréguet 3 + 5, interdit par la présente tout ce qui pourrait troubler la propriété, notamment le parcage de véhicules, tels que vélos, motos, voitures, camions et camionnettes, sur le chemin de passage. La propriétaire se prend le droit de faire évacuer les véhicules parqués non autorisés par la dépanneuse. En vertu de l’article 118 Li du CCS, les contrevenants sont passibles d’une amende de 1000 francs. Autorisé. Bienne, 15.12.2009 Le président 5 de l’Arrondissement judiciaire 6-626500 II Bienne-Nidau: Ph. Chételat

Inscription en 1re année d’école des enfants qui fréquentent une école enfantine publique: L’inscription à l’école primaire sera effectuée par la maîtresse de l’école enfantine en collaboration avec les parents. Inscription en 1re année d’école des enfants qui fréquentent une école enfantine privée ou qui ne fréquentent pas l’école enfantine: L’inscription en 1re année d’école se fait par écrit. Début janvier 2010, un formulaire d’inscription sera envoyé à tous les parents qui ont un enfant en âge d’entrer à l’école, mais qui ne fréquente pas une école enfantine publique. Ce formulaire d’inscription est à renvoyer jusqu’au 1er février 2010 au coordinateur des classes françaises, M. J.-C. Wyssbrod, rue de la Poste 25, 2504 Bienne. Si vous n’avez pas reçu de formulaire d’inscription bien que vous ayez un enfant né entre le 1.05.2003 et le 30.04.2004, ou un enfant dont l’entrée à l’école obligatoire a été retardée l’année précédente, vous pouvez demander ledit formulaire, à partir du 11 janvier 2010, à Écoles & Sport, Chancellerie, rue Centrale 60, 2501 Bienne, téléphone 032 326 14 29. 42000.3100000  Écoles & Sport de la Ville de Bienne

Reklame

6-625819/K


CINÉMAS BIEL-BIENNE APOLLO BELUGA LIDO 1 + 2 PALACE REX 1 + 2 Komplettes Programm auf/programme complet sur

Gewinnen Sie monatlich 8 × 2 Kinoeintritte! Gagnez tous les mois 8 × 2 entrées de cinéma! mit/avec Cinevital und/et Publicitas. Gültig in allen Bieler Cinevital-Kinos. Valable dans tous les cinémas biennois de Cinevital. Senden Sie einfach ein SMS mit CINEVITAL an die Zielnummer 900 (Beispiel: SMS  CINEVITAL  900), CHF 0.20 / SMS. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

www.cinevital.ch

Envoyez simplement un SMS avec CINEVITAL au no 900 (exemple: SMS  CINEVITAL  900), CHF 0.20 / SMS. Tout recours juridique est exclu.

LIDO 1 032 323 66 55

1 16 032/ 323 661 55 BELUGA 032 LIDO 322 10 REX 032 322 38 77

REX 22 032 LIDO 032 322 323 38 66 77 55

Dès JE ch.j. | ab DO tägl. 17.15, 20.15

Beluga: Engl.O.V./d/f: DO/FR/MO/DI/MI | JE/VE/LU/MA/ME 20.15 | SA/SO | SA/DI 16.45, 21.00 Vers. franç.: JE/VE/LU/MA/ME 15.00 | SA/DI 13.00 Rex 1: Deutsch gespr.: DO/FR/MO/DI/MI 15.00 + 20.00 | SA/SO 13.00, 16.45, 20.45 Ab 12/10 Jahren | dès 12/10 ans

Habl. esp./d/f | Ab 14/12 Jahren | dès 14/12 ans

V.o.franç./d | Dès 16 ans | ab 16 Jahren

Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 18.00, 20.15

5 TAGE OHNE NORA 5 JOURS SANS NORA

DIGITAL 3D deutschschweizer premiere! en 1re!

Schweizer Premiere! En 1re suisse!

schweizer premiere! en 1re suisse! „le bon film“ 5. Woche! 5me semaine!

APOLLO 032 322 61 10 ma vie pour APOLLO 032 322 61 10

PALACE 032 322 01 22

REX 322323 38 66 77 55 LIDO 12 + 2032032

REX 2 LIDO 2 032 032322 32338 6677 55

REX1 2+ 2 032 322 3866 7755 LIDO 032 323

CH-Dialekt gespr.: ab DO tägl. 15.00, 20.15

Deutsch gespr.: DO/FR/SA/DI/MI 15.15 Vers. franç.: JE/VE/SA/MA/ME 17.45 Engl.O.V./d/f: DO/FR/SA/DI/MI |JE/VE/SA/MA/ME 20.30 Ab 10/8 Jahren | dès 10/8 ans

Lido 2: Deutsch gespr.: ab DO tägl. 14.45, SO auch 10.30 Lido 1: Vers. franç.: dès JE ch.j. 15.15, Ab 6/4 Jahren | dès 6/4 ans

Ab DO tägl. | dès JE ch.j. 17.30, 20.30 FR/SA | VE/SA 22.45 Engl.O.V./d/f | Ab 10/8 Jahren | dès 10/8 ans

Ab DO tägl. 15.30 Deutsch gespr. | Ab 6/4 Jahren 6. Woche!

LIDO 1 032 APOLLO 032323 322666155 10

4. Woche! 4me semaine!

2. Woche! 4. Woche! 4me semaine!

Ab DO tägl. (ausser FR) 18.00 Deutsch gespr. | Ab 14/12 Jahren 5. Woche!

Où sont passées les Morgans?

Wieder geöffnet

BAR CLUB 3000

���� � ���������������� ������ ������������������� ������ ������������������ ������ ������������������ ������ ������������������

��� ����� ��� ����� ��� ����� ��� �����

Münchenbuchsee Täglich ab 17 uhr Lass Dich überraschen!

������� ��� �����������

6-626644/RK

������ ���������� � ��� ����������� ������ �� ��������� ��� ����������� ������ ������������� ��� ����������� ������������ ��������������� ����

TANZSCHULE

Club_3000.indd 1 TANZSCHULE Elite Guglerstrasse 6 / Bernstrasse 2560 Nidau / Biel – Paoluzzo-Gebäude Tel. 032 365 für 32Anfänger 34 Grundkurse E-Mail: info@tanz-elite.ch Donnerstag 10. April 2008 20.10 – 21.10 Uhr 9 x Fr. 140.00 www.tanz-elite.ch

���� ��� ��� �� �� � ��� ��� ��� �� ��

���� � ����������� �����

��������� ��� ������� ���� �������� ��� ����� � ��������

��� �����

Grundkurse für Anfänger Freitag

������������������

19.45 – 21.00 Uhr

������ �������� � ������������ ��� ����� ������ ��������� � ��������� ��� �����

���������� ���� ��� �����

16.30 – 18.00 Uhr Mittwoch

21.00 – 22.15 Uhr

3. April 2008

8 x Fr. 145.00

Montag ( Hochzeitspaare )

18.30 – 19.45 Uhr

9. April 2008

Freitag 18.45 – 19.45 Uhr

������ �� ��� ���� ������ ��� ������

������ �� �����

��� ������

19. April 2008 6 x Fr. 145.00 16. Mai 2008 8 x Fr. 145.00 19. Mai 2008 8 x Fr. 145.00

9 x Fr. 145.–

8 x Fr. 145.00

11. April 2008 8 x Fr. 145.00

Donnerstag 21.15 – 22.15 Uhr



8 x Fr. 145.–

17. Januar 2010, nach Ennetbürgen NW Mittagessen und Theater: De Meischterboxer, 3 Akten inkl. Carfahrt, Eintritte und Mittagessen Fr. 73.– Wir empfehlen uns für Vereinsreisen, Skilager usw. 6-626684/K

19. April 2008 6 x Fr. 145.00

8 x Fr. 145.– 24. April 2008 8 x Fr. 145.00

Rock’n’Roll für Anfänger Rock’n’Roll für Anfänger

Freitag, 15. Januar 2010 18.45 – 19.45 Uhr Montag, 25. Januar 2010 20.00 – 21.00 Uhr Dienstag, 2. Februar 2010 18.45 – 19.45 Uhr

Dienstag 20.00 – 21.00 Uhr

��������� ��� ���� ���� �������� ������ ��� ������ ��� ��� �����

�� � ��� �� � �� ����� ���� ��� � �������� � ���������

Donnerstag ( Senioren )

15.00 – 16.15 Uhr

����� �� ����� � ������

�� � ��� �� � �� ����� ���� ��� � ��������� � ���������

Donnerstag, 21. Januar 2010 21.10 – 22.10 Uhr Dienstag, 2. Februar 2010 Disco Fox / Swing 21.00 – 22.15 Uhr Mittwoch, 3. Februar 2010 21.00 – 22.15 Uhr Samstag

�� � �� � ��� ���� ���� �������� ��� ���� � ��������

7

Samstag 13.30 – 15.00 Uhr

7.1.2010 9:53:05

29. April 2008 8 x Fr. 145.00

8 x Fr. 145.– 8 x Fr. 145.– 8 x Fr. 145.–

Disco Fox / Swing Donnerstag, 14. Januar 2010 20.10 – 21.00 Uhr Montag, 25. Januar 2010 18.45 – 19.45 Uhr

8 x Fr. 145.– 8 x Fr. 145.–

6-626648/RK

Ab 10/8 Jahren

��� ����� ��� ������

�������� �� �������

�� � ��� ��� � ��� ����� ���� ��� � �������� � �� � ���� ������

��� ������

H ä N E A RC H

������ ����� � ������� ������� �����

�������� �� ��� � �������� ��� ��� ���� �������� ����� ������ ��� ���� � ��� �����

��������� ���� � ���������������

�������� �� ������ ���� �������� ����� ������ ��� ���� �

��� ������

������������

������ ��� ����� ��� ��� ��� ������� ������ ��� ������������ ��� ����������� ��� ��� ���������� ���������� ����������� ��������� ������������������� ���� ������� ������ ��� ����

6-626627/K

��� ��� �� ��

��������� ��������������

Night – Club Cabaret

LE MIRAGE RUE du Bourg 17 2502 Biel

6-626643/RK

Le_Mirage.indd 1

7.1.2010 9:53:21

Mi, 20. Januar 2010, 10.30 Uhr 11-Uhr-Fahrt nach ettiswil Warmer Tagesteller ca. Fr. 17.– 32.– Mi, 20. Januar 2010, 11.00 Uhr 11-uhr-fahrt ins gürbetal Warmer Tagesteller ca. Fr. 17.– 32.– MEHRTAGESFAHRTEN 2010 5.4.–8.4.10 Eröffnungsfahrt an den Comersee HP*** 460.– 30.4.–2.5.10 Rhein in Flammen, HP***S 450.– 24.5.–27.5.10 Schlemmen im Piemont HP****580.– 21.6.–23.6.10 Schweizer Reise ins Puschlav HP*** 380.– Verlangen Sie unsere Programme!  6-626631/K

H ä N E C A RRE I SE N Arch

032 679 31 83

�������� �� ��� ����� �����

����� � ���� ��� ��� ������ ��� ������ �� ������������ �� � ��� ��� ����� � �� ��� ����

������������ ��������� � � ������������ �� �������� ����������� ������ ������������ ����� ��� ������� � ������ � � ����������� ������� � � ����������� ����������������� ��� ��� ������������ ���� �������� ��� ���� ������� ������ ��� ����

��� ��� �� ��

��������� ��������������

6-626626/K


Stadtrat

Bevölkerung

Conseil de ville

Population

Ratssekretariat

Gekündigt – Was tun?

Secrétariat parlementaire

Licencié – Que faire?

1. Sitzung des Stadtrates: Traktandenliste

Wenn Ihnen Ihr Arbeitsplatz gekündigt wurde, bitten wir Sie, folgende wichtige Hinweise zu beachten: 1. Bemühen Sie sich schon während der Kündigungsfrist um eine neue Anstellung. Halten Sie Ihre Bemühungen um eine neue Stelle schriftlich fest. Das Regionale Arbeitsvermittlungszentrum ist Ihnen bei der Stellensuche gerne behilflich. 2. Erkundigen Sie sich rechtzeitig (vor der Entlassung) bei Ihrer Krankenversicherung über Ihren Taggeld- Versicherungsschutz bei Arbeitslosigkeit. Informieren Sie sich auch über die Weiterführungsmöglichkeiten der Pensionskassenversicherung (2. Säule). Passen Sie Ihre Versicherungen den neuen Verhältnissen an. 3. Melden Sie sich spätestens am 1. Tag Ihrer Arbeitslosigkeit unter Vorweisung des Niederlassungsausweises und der AHV-Karte bei der Abteilung Öffentliche Sicherheit und Bevölkerung, Bereich Bevölkerung, Dienststelle Schweizer, 1. Stock, Neuengasse 28, 2502 Biel. Öffnungszeiten: Montag–Donnerstag 09.00–11.45 Uhr, 13.45–17.00 Uhr, Freitag 09.00–11.45 Uhr. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen noch nicht arbeitsfähig sein, haben Sie bei der Anmeldung ein Arztzeugnis abzugeben. Für Taggeldansprüche hat die Anmeldung zusätzlich bei der Arbeitslosenkasse Ihrer Wahl zu erfolgen. 4. Kostenlose Auskünfte im Zusammenhang mit der bevorstehenden Arbeitslosigkeit erteilen Ihnen folgende Stellen: – Regionales Arbeitsvermittlungszentrum RAV, Zentralstr. 63, Tel. 032 329 45 45; – Arbeitslosenkassen des Kantons, der Gewerkschaften und der Arbeitgeberverbän36000.31000000 de.

1re séance du Conseil de ville: Ordre du jour

Si on vous licencie, si vous perdez votre emploi, voici quelques conseils qui peuvent vous être utiles: 1. N’attendez pas que votre délai de congé arrive à échéance avant de vous mettre à la recherche d’un nouvel emploi. Fixez par écrit les efforts que vous entreprenez pour retrouver un emploi. L’Office régional de placement (ORP) est à votre disposition sur simple demande. 2. Informez-vous à temps (avant un éventuel licenciement) auprès de votre caisse-maladie au sujet des indemnités journalières en cas de chômage. Informez-vous également de la possibilité de maintenir votre assurance de prévoyance vieillesse (2e pilier). Adaptez vos assurances aux nouvelles circonstances. 3. Passez au plus tard le 1er jour où vous êtes au chômage en présentant votre attestation d’établissement et la carte AVS au Département de la population et de la sécurité publique, Secteur de la population, Service pour les Suisses, 1er étage, rue Neuve 28, 2502 Bienne. Heures d’ouverture: Du lundi au jeudi 9 h–11 h 45, 13 h 45– 17 h, le vendredi 9 h–11 h 45. Si, pour des raisons de santé, vous êtes encore inapte au travail, vous devez présenter un certificat médical en vous annonçant. Pour pouvoir bénéficier d’indemnités journalières, il convient de vous annoncer à la Caisse d’assurance-chômage de votre choix. 4. Si vous êtes confronté à l’éventualité d’un prochain chômage, les bureaux ci-dessous vous donneront volontiers tous renseignements (gratuits): – Office régional de placement (ORP), rue Centrale 63, tél. 032 329 45 45; – Caisses de chômage du canton, des syndicats et des associations d’employeurs. 36000.31000000 

Sitzung vom Donnerstag, 21. Januar 2010, 18.00 Uhr Ort: Aula Primarschule Neumarkt, Logengasse 2 Die Stadtratssitzungen sind öffentlich. Siehe auch www.biel-bienne.ch Traktandenliste 1. Genehmigung der Traktandenliste 2. Mitteilungen Stadtratsbüro 3. Aktivitäten 2009 der PPP KommissionPPP 4. 20060263 Teiländerung der Teilgrundordnung «Bözingenfeld West» im Bereich «Stades de Bienne»  BAU 5. 20090374 Erschliessung Bözingenfeld-West / Verlängerung Sägefeldweg BAU 6. 20090375 Gestaltung Ring BAU 7. Fragestunde 8. Motion 20090248, Pierre Ogi, PSR, «Ersparnisse für die Stadt» SRB 9. Eventuelle Überträge vom 16./17. Dezember 2009 Biel, 16. Dezember 2009 Der Stadtratspräsident: Olivier Ammann U: Übertrag

21.31000000

Abkürzungen: PRA: Präsidialstab BAU: Baudirektion FIN: Finanzdirektion SRB: Stadtratsbüro SID: Sicherheitsdirektion GPK: Geschäftsprüfungskommission BSK: Bildungs-, Sozial- und Kulturdirektion PPP: PPP-Kommission Kulturelles

Notfalldienste

Künstleratelier in Brüssel

Diese Dienste sollen nur im Notfall angerufen, konsultiert oder beansprucht werden.

Möchten Sie Ihre künstlerische Arbeit mit einem Aufenthalt von einigen Monaten in einer andern Stadt, in einem andern Land bereichern? Ihr Schaffen unter dem Einfluss einer andern Kultur weiterentwickeln? Die Stadt Biel stellt vom 1. September 2010 bis 28. Februar 2011 in Brüssel ein Wohn-Atelier zur Verfügung. Sind Sie eine Bieler Kulturschaffende, ein Bieler Kulturschaffender? Reichen Sie Ihre Bewerbung ein! Das Wohn-Atelier in Brüssel beruht auf einer Zusammenarbeit der Städte Neuenburg, Yverdon-les-Bains und Biel, der Republik und Kanton Jura sowie des Berner Jura Rates, welche mit einer Vereinbarung das «Brüsseler Stipendium» gegründet haben. Was enthält dieses Angebot? • das Wohn-Atelier an zentraler Lage • einen finanziellen Beitrag von Fr. 1000.– pro Monat Interessiert? Schicken Sie uns Ihr Dossier mit folgenden Unterlagen: • Lebenslauf • Projektentwurf bis spätestens am 28. Februar 2010 an die Adresse der Dienststelle für Kultur Eszter Gyarmathy, Delegierte für Kultur Zentralstrasse 60 2501 Biel 31000000.41000 Auskunft 032 326 14 05 Impressum: Erscheint wöchentlich am Mittwoch mit einer Auflage von 31 084 Exemplaren (WEMF 2009). Inserate: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82, E-Mail: biel@publicitas.ch. Inseratenschluss: Dienstag 9 Uhr. Inseratenpreise (s/w): Fr. 0.89/mm. Abonnemente: W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36, Abonnementspreis Fr. 100.–/Jahr. Alle Preise zzgl. MwSt. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt.»

Bitte ausschneiden und aufbewahren! Ärztlicher und kinderärztlicher Dienst Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-Stunden-Service zur Verfügung mit folgender direkter Nummer: 0900 900 024. Der Anruf kostet Fr. 3.– pro Minute (erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Notfalldienste

Tag & Nacht

Nur wenn Hausarzt nicht erreichbar

Ärzte

0900 900 024 (Fr. 3.–/Minute)

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt)

Apotheken

0842 24 24 24 (Ortstarif) Samstag geöffnet: 16.00–18.30 Uhr Sonntag geöffnet: 10.00–12.30 Uhr / 16.00–18.30 Uhr Die Notfallapotheke ist an jeder Apotheke angeschrieben. Zahnärztlicher Notfalldienst für Erwachsene und Kinder, Tel. 0900 903 903 (Fr. 3.–/Minute), (Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt) Falls der eigene Zahnarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst mit der Tel.-Nr. 0900 903 903 (Fr. 3.–/Minute, erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt) beansprucht werden. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten. Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Biel und Umgebung Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst mit der Tel.-Nr. 0900 099 990 (Fr. 2.–/Min.) beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist BAR zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten. Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50 6-626136 Feuerwehrnotruf 118

Séance du jeudi 21 janvier 2010, 18 h 00 Lieu: Aula de l’école primaire du Marché-Neuf, rue de la Loge 2 Les séances du Conseil de ville sont publiques. Voir aussi sous www.biel-bienne.ch Ordre du jour 1. Approbation de l’ordre du jour 2. Communications du Bureau du Conseil de ville 3. Activités 2009 de la Commission PPP PPP 4. 20060263 Modification partielle de la réglementation fondamentale partielle «Champs-de-Boujean Ouest» dans le secteur des «Stades de Bienne» DTP 5. 20090374 Équipement technique des Champs-de-Boujean ouest / Prolongement du chemin de la Scierie DTP 6. 20090375 Aménagement du Ring DTP 7. Heure des questions 8. Motion 20090248, Pierre Ogi, PSR, «Économies pour la Ville» BCV 9. Éventuels reports des 16/17 décembre 2009 Bienne, le 16 décembre 2009 Le président du Conseil de ville: Olivier Ammann R: report

21.31000000

Abréviations MAI: Mairie DTP: Direction des travaux publics FIN: Direction des finances BCV: Bureau du Conseil de ville SEC: Direction de la sécurité CDG: Commission de gestion FPC: Direction de la formation, de la prévoyance sociale et de la culture PPP: Commission PPP

Services des urgences Les services ci-dessous ne doivent être appelés, consultés ou utilisés qu'en cas d’urgence.

Affaires culturelles

A découper et à conserver s.v.p.

Atelier de Bruxelles

Service médical et pédiatrique A n’appeler que si le médecin traitant ou son remplaçant ne peuvent pas être atteints. Les médecins de la région vous proposent un service de 24 heures avec le numéro suivant: 0900 900 024. Ce service coûte Fr. 3.– par minute (seulement après mise en contact avec le médecin).

Vous voulez enrichir votre parcours artistique en vous rendant dans une autre ville, un autre pays? Nourrir votre art d’une autre culture? La Ville de Bienne met au concours un atelier à Bruxelles pour une période de 6 mois, allant du 1er septembre 2010 au 28 février 2011. Vous êtes artiste professionnel/le de Bienne? Envoyez-nous votre candidature! Cet atelier est le fruit de la collaboration entre les villes de Neuchâtel, Yverdon-les-Bains et Bienne, la République et Canton du Jura et le Conseil du Jura bernois, qui ont institué par convention la «Bourse de Bruxelles». Que comprend l’offre? • Logement-atelier proche du centre • Bourse de 1000 fr. par mois Intéressé/e? Envoyez-nous votre dossier contenant: • Curriculum vitae • Un projet de travail Jusqu’au 28 février 2010 au plus tard, à l’adresse suivante: Service de la culture Eszter Gyarmathy, déléguée à la culture rue Centrale 60 2501 Bienne renseignements 032 326 14 05 31000000.41000 Impressum: Paraît le mercredi avec un tirage de 31 084 exemplaires (REMP 2009). Annonces: Publicitas SA, rue Neuve 48, 2501 Bienne, tél. 032 328 38 88, fax 032 328 38 82, courriel: bienne@publicitas.ch. Délai de remise: mardi 9 heures. Tarif annonces (n/b): Fr. 0.89/mm. Abonnements: W. Gassmann SA, chemin du Long-Champ 135, 2504 Bienne, tél. 032 344 81 11, fax 032 344 83 36, abonnement: Fr. 100.–/an. TVA en sus pour tous les tarifs. «Les annonces et les communications officielles pubiées dans cette feuille d’avis ne peuvent pas être reproduites (totalement ou partiellement), modifiées ou exploitées par des tiers. Toute mise en ligne sur des sites Internet est expressément interdite, indépendamment du fait que l’annonce ou la communication officielle est modifiée ou non. La société de publicité et les annonceurs interdisent explicitement toute reprise sur des services en ligne par des tiers. Toute infraction sera poursuivie en justice par la société de publicité après consultation de l’éditeur.»

Jour & Nuit

En cas d’urgences

Si le médecin habituel est inatteignable

médecins 0900 900 024 (Fr. 3.–/Minute)

(seulement après mise en contact avec le médecin)

PHARMACIES

0842 24 24 24 (Tarif local) Ouvert le samedi: 16.00–18.30 heures Ouvert le dimanche: 10.00–12.30 heures/ 16.00–18.30 heures La pharmacie de service affichée à la porte des pharmacies. Service des urgences dentaires pour adultes et enfants, tél. 0900 903 903 (Fr. 3.–/minute) (Bienne, Nidau, Brügg, Longeau, Perles, Täuffelen, Anet, Cerlier, La Neuveville) Si votre dentiste ou son remplaçant n’est pas atteignable, le service d’urgence peut être appelé au numéro 0900 903 903 (Fr. 3.–/minute dès le contact direct avec le dentiste). Les soins du service dentaire d’urgence sont payables au comptant. A partir de 20 heures, les dimanches et jours fériés, une taxe supplémentaire est perçue en plus du montant des honoraires. Service vétérinaire d’urgence (petits animaux), Bienne et environs Si votre vétérinaire ou son remplaçant n’est pas atteignable, le service vétérinaire d’urgence peut être appelé au numéro 0900 099 990 (Fr. 2.–/ minute). Attention, il ne s’agit pas d’une permanence. Les soins sont payables au comptant. Une taxe supplémentaire est perçue en plus du montant des honoraires. Appel sanitaire d’urgence 144 ou 032 325 15 50 Feu, centrale d’alarme 118

6-626137


Kirchliche Anzeigen / services religieuxWoche / semaine 14.1.–20.1.2010

Paroisse réformée française de Bienne

Sonntag Biel-Stadt

Eglise St-Paul, 10.00: culte avec sainte cène, Philippe Maire.

Spitalzentrum, 10.00: Gottesdienst mit Abendmahl, Pfr. Geiser. Stadtkirche, Ring 2,10.00: Gottesdienst, Pfrn. Elisabeth Tobler. Apg. 8, 26–31. Thema: Verstehst du?

Biel-Bözingen

Siehe Gottesdienst Stadtkirche u. Kirche Mett.

Biel-Madretsch

Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Gottesdienst mit Pfrn. E. Tobler.

Biel-Mett

10.00: Gottesdienst in der Kirche Mett mit Pfr. S. Junger.

VERANSTALTUNGEN Do, 14. Januar bis Mi, 20. Januar 2010

Biel-Stadt

Do, 9.15–10.30: Wyttenbachhaus, Informieren und bedenken – Offene Geschprächsgruppe. Was bedeutet mir die Bibel? Mi, 7.00–7.30: Stadtkirche: meditatives Morgengebet.

Biel-Bözingen

Do, 8.15: Englischkurs, Zwinglihaus. Do, 14.00: Zäme singe, Zwinglihaus. Di, 14.00: Kaffestube, Solothurnstrasse 23. Di, 14.00: Brockenstube, Solothurnstrasse 23. Mi, 9.30: Bücherkaffee, Zwinglihaus. Mi, 12.00: Mittagstisch, Zwinglihaus, Anmeldung 032 341 35 45.

Biel-Madretsch

Do, 16.00: Donnschtigsgschicht. Do, 20:15: Turmtreff, Fr + Di, 20.00: spiel-bar, Mo, 14.30: Volkstänze, Mo, 19.00: Vortrag: Eindrücke einer Reise ins Grasland von Kamerun, mit H. Wüthrich, Di, 9:00: Morgensingen, Di, 19.30: Theologiekurs «Wem Gott ins Wort fällt...» mit Pfr. Winzeler, Mi, 8.25 + 9.45: Yoga.

Biel-Mett

Mi, 13.30: Jassen für Jedermann/frau. Das Bistro Calvin ist jeweils am Montag und Mittwoch, 9.00– 11.00 Uhr geöffnet. Adressen der Pfarrer und kirchlichen Mitarbeiter: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden», Abwesenheit: siehe «reformiert».

Dimanche Centre hospitalier Bienne, aula, 10.00: culte bilingue avec sainte cène. Lundi 18 janvier: Salon d’accueil, rue du Midi 32, 14.30: prière. Mardi 19 janvier: Maison Wyttenbach, 1er étage, 9.15: prière, chant et méditation de la Parole. Assemblée générale de la paroisse réformée française de Bienne Dimanche 17 janvier, église St-Paul, après le culte. Concert au Pasquart 17 janvier, 17h, Medizinerorchester Bern. Dir. Matthias Kuhn, soliste: Benjamin Righetti, orgue. Joseph Rheinberger: 12 Méditations, op.167 (extraits); Carl Ph. Em. Bach: concerto pour orgue et orchestre Wq 35; César Franck: symphonie en ré mineur FWV.

Eglises et communautés évangéliques

So, 9.45: Allianzgottesdienst im Kongresshaus. Kein Gottesdienst in der Kapelle. Do, ab 19:00: Gebetshaus in der Kapelle mit der Evangelischen Allianz.

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28

Fr, 20:00: Gebet für die Stadt. So, 9:45: Zweisprachiger (d/f) Allianzgottesdienst. Im Kongresshaus. Kinderprogramm in der EMB. Kinderhort (1 bis 4 J.) im Kongresshaus. Mi, 19:30: Allianzgebetsabend.. Infos: www.evangelischemissionbiel.ch

Evangelischmethodistische Kirche Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel

So, 10.00: Gottesdienst der Evangelischen Allianz Biel im Kongresshaus. www.emk-biel.ch

Christkatholische Kirche bei Talstation Leubringenbahn So, 9.30: Eucharistiefeier, Predigt. Pfr. G. Ebner.

Paroisse catholiquechrétienne de Bienne

St.-Maria deutsch 17.00 09.30 Ste-Marie Juravorstadt 47, italiano 11.00 Biel

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, p ­ rüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6 Bernard Munsch, Psychotherapeut FSP Paar- und Familienberater Christine Reimann, Psychologin FH Paar- und Familienberaterin Ida Stadler, lic. phil. Psychologin SPV/RPP Paar- und Familienberaterin Sprechstunden: täglich, nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80 6-625843

Seminar-Hotel ★★★ Tropen-Restaurant Live Music Dancing 2557 Studen

www.florida.ch – 032 374 28 30

Dufourstrasse 46, 2502 Biel So, 9.45: Allianz-Gottesdienst im Kongresshaus.

Karl-Neuhaus-Strasse 30, Biel Tel. 032 323 11 64 So, 10.00: Sonntagsschule und Gottesdienst. Mi, 20.00: Bibelstunde in Meinisberg (bei Fam. Lehmann).

Eglise catholique-chrétienne près de la station inférieure du funiculaire Bienne/Evilard

Ole Bornedal, Dänemark 2007, 110‘, Ov/d

Schönste Orchideen-Show Rösti-Festival

15/01 16/01 17/01 18/01

20h30 20h30 20h30 20h30

»» Weil Jonas sich mitschuldig fühlt am höchst spektakulären Autounfall von Julia, sucht der brave Familienvater, der von Berufs wegen Leichen fotografiert, die im Koma liegende junge Frau im Krankenhaus auf. Dort wird er von ihrer Familie für ihren Freund Sebastian gehalten, den sie auf einer Reise durch Asien kennengelernt hat. Erst unfähig und später unwillig, das Missverständnis aufzuklären, hilft Jonas der aus dem Koma erwachten, aber unter Gedächtnisverlust leidenden und nahezu erblindeten Julia, zurück ins Leben zu finden. Und er verliebt sich in sie. Doch eines Tages taucht ein Mann auf, der sich Jonas nennt, und Julia erinnert sich mehr und mehr daran, wer Sebastian wirklich war… »» Menant une vie de couple marié somme toute ennuyeuse, Jonas voit sa vie basculer le jour où il est mêlé à un accident de la route à la suite duquel une jeune femme, la mystérieuse Julia, se retrouve à l'hôpital, frappée d'amnésie. Alors qu’il lui rend visite, Jonas fait la connaissance de sa famille et se fait passer pour son petit ami. Mais ce mensonge aura pour conséquence de le plonger dans une situation particulièrement dangereuse. Un thriller qui sort des sentiers battus tout en rendant hommage aux classiques du Film Noir.

www.pasquart.ch//filmpodium.biel@datacomm.ch seevorstadt 73 / Faubourg du Lac // t 032 322 71 01

6-626558/RK

Vous souhaitez faire de la publicité avec succès? 49 000 lectrices et lecteurs vous attendent ici

Dimanche, 9.30: messe, homélie (en français). Abbé G. Ebner.

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 16./17. Dezember 2010 Sa So/di/do

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Biel – Seeland – Berner Jura

So, 9.45: Allianzgottesdienst im Kongresshaus Biel, kein Anlass im Zentrum.

Heilsarmee

JUST ANOTHER LOVE STORY Fr/Ve Sa So/Di Mo/Lu

Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16

Di, 9.45: culte de l‘Alliance évangélique au Palais des Congrès. Pas de culte à l’EEE.

Christkatholische Kirchgemeinde Biel

6-626189

Freie Missionsgemeinde

Eglise évangélique des Ecluses Rue Jakob-Stämpfli 3, Bienne, http://www.eee.ch

News/ Nouveautés

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

6-626661/K

Reformierte Kirchgemeinden GOTTESDIENSTE

Source: MACH Basic 2009-2

Bruder Klaus deutsch St-Nicolas français 17.00 Aebistrasse 86, castellano Biel

10.00

Missine Italiana italiano Rue de Morat 50

11.30

Christ-König italiano Christ-Roi français Geyisriedweg 31, deutsch Biel

09.15 10.00 11.00

Pieterlen Ök. Zentrum Kürzeweg 6

17.00

deutsch

09.00

Lengnau deutsch Kath. Zentrum Schiblistr. 3a

10.15

Tel est le nombre de lectrices et de lecteurs du Bielersee-Kombi (Feuille officielle de Bienne + Nidauer Anzeiger). Appelez-nous: 032 328 38 88. Les médias — notre métier.

www.publicitas.ch/bienne

Marktinfo im Tag der offenen Tür Samstag, 21. November 2009, Neuengasse in Biel

O

mmodigendam atem qui berit, sunt ipideli quiassequi cum ero es ero essitas aspe rerferia earchil et, si consed quidem qui quae ilique nonsenimod ut dolorpor amusam, occum veliam quiam dolupit pel exero doluptas am voluptat dust ibero et parciuscidi bera prepere nadi sim exeribea comnim idebis arum git alitaes era eaquodi quideru ptatur? Ipsusci psapis modigni minvel mostem facimolor aut undipis nis cum, oditiat. Atquas consecus il iduntior sendant eos esequia ium eatium cuptam, sim nos modipsa ntiaeria ducim imi,

volum ipsa nim receaqui adigenessin reprovid qui acerspicae vent, aut vel inventi atusapi caborae pudaectus. Sequi ommolup tatquis doluptati qui volo min conseque volupta tenimin corporest aut repelent et asint, ommolup tatquis dolup tati qui volo min conseque atusapi Firmenname caborae puda Musterstrasse 3 ectus. 2500 Biel-Bienne Tel. 032 328 38 88 biel@muster.ch www.muster.ch

Marktinfo – das Werbefenster im Amtl. Anzeiger Biel / Leubringen und Nidauer Anzeiger Machen Sie sich bekannt – dass Marktinfo hilft Ihnen dabei! Bielersee-Kombi Format 114 × 135 mm, s/w: CHF 250.– + Mwst.

Für Buchungen und Auskünfte: Publicitas Biel, Neuengasse 48, 2501 Biel Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 48

www.publicitas.ch/biel


Baupublikationen Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen: Einwohnergemeinde Leubringen Baugesuch Nr. 1914/372 Gesuchsteller: Thomi Fritz, Lindenweg 26, 2532 Magglingen. Projektverfasser: Zurfluh Architekten AG, St. Niklausstrasse 1, 3425 Koppigen. Standort: Lindenweg 26a, 2532 Magglingen, Parzelle Nr. 543. Bauvorhaben: Neubau Zweifamilienhaus mit Doppelgarage. Zonenplan: UeO Lindenweg. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen: Ableitung der Abwasser in die bestehende öffentliche Kanalisation mit Anschluss an die ARA Biel. Auflage- und Einsprachefrist: 12.2.2010. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Leubringen, route Principale 37, 2533 Leubringen. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

Leubringen /Evilard

Avis de construction

Öffentliche Bekanntmachung Geringfügige Änderung des Zonenplans gemäss Art. 122 Abs. 6 BauV (chemin du Levant «Aux Britanières») Genehmigung Das Amt für Gemeinden und Raumordnung (AGR) hat die vom Gemeinderat Leubringen am 27. Oktober 2009 beschlossene obengenannte geringfügige Änderung des Zonenplans in Anwendung von Art. 61 Baugesetz vom 9. Juni 1985 mit Datum vom 22. Dezember 2009 genehmigt. Die Unterlagen stehen bei der Gemeindeverwaltung, beim Regierungsstatthalteramt Biel und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung, jedermann zur Einsichtnahme offen. Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung: Montag, Dienstag und Donnerstag von 09.00– 12.00 und 14.00–17.00 Uhr, Mittwoch von 14.00–18.30 Uhr und Freitag von 07.30–14.00 Uhr. Leubringen, den 11. Januar 2010 Der Gemeinderat Leubringen

Regierungsstatthalteramt Biel Verbot Der Eigentümer des Grundstücks Kontrollstrasse 31, Biel, Grundbuch Nr. 2168, lässt hiermit jede Besitzesstörung, namentlich das unbefugte Parkieren richterlich verbieten. Zuwiderhandelnde verfallen der gesetzlichen Busse gemäss Art. 118 EG und ZGB im Betrag bis zu Fr. 1000.–. Bewilligt. Biel, 29. Dezember 2009 Der Gerichtspräsident 5 des Gerichtskreises II Biel-Nidau: i.V. N. Sauerer, die a.o. Gerichtspräsidentin 1 Stadtkanzlei Anpassungen Art. 15 des Reglements für die unselbständige Gemeindeunternehmung Energie Service Biel/ Bienne (Reglement ESB; SGR 741.1)/ Schaffung einer Gebührengrundlage für Löschanlagen Am 21. Oktober 2009 hat der Stadtrat folgenden Beschluss gefasst: 1. Das Reglement ESB vom 15. Mai 2003 (Art. 15) wird geändert. 2. Die Änderungen treten am 1. Januar 2010 in Kraft. Dieser Beschluss unterlag gemäss Artikel 14 Absatz 1 Buchstabe a der Stadtordnung dem fakultativen Referendum. Die Referendumspflicht wurde im Amtsanzeiger vom 28. Oktober 2009 publiziert. Innert der Frist von 60 Tagen seit der Veröffentlichung im Amtsanzeiger sind keine Unterschriftenbogen bei der Stadtkanzlei eingereicht worden. Die Stadtkanzlei verfügt deshalb gestützt auf Artikel 16 Absatz 3 der Stadtordnung: Es wird festgestellt, dass gegen den oben genannten Beschluss des Stadtrates vom 21. Oktober 2009 kein Referendum zustande gekommen ist. Der entsprechende Beschluss ist somit in Kraft getreten. Gegen diese Verfügung kann innert 30 Tagen seit der vorliegenden Publikation Gemeindebeschwerde beim Regierungsstatthalter des Amtsbezirkes Biel geführt werden. 13000.31000000 Stadtkanzlei Biel

Commune municipale d’Evilard Demande de permis no 1914/372 Maître de l’ouvrage: Thomi Fritz, Lindenweg 26, 2532 Macolin. Auteur du projet: Zurfluh Architekten SA, St. Niklausstrasse 1, 3425 Koppigen. Lieu: Lindenweg 26a, 2532 Macolin, parcelle no 543. Projet: construction d’une maison pour 2 familles avec garage double. Plan de zones: plan de quartier Lindenweg. Dérogation: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures: déversement des eaux usées dans la canalisation publique avec raccordement à la STEP de Bienne. Délai de dépôt public et d’oppositions: 12 février 2010. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Administration des constructions d’Evilard, route Principale 37, 2533 Evilard. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire!

Kantonale Behörden

Bauverwaltung Leubringen Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/ oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Evilard / Leubringen Publication Modification mineure du plan de zone selon l’art. 122 alinéa 6 OC (chemin du Levant «Aux Britanières») Décision cantonale d’approbation Conformément à l’article 61 de la loi cantonale du 9 juin 1985 sur les constructions, l’Office des affaires communales et de l’organisation du territoire (OACOT) a approuvé, le 22 décembre 2009, la modification mineure du plan de zone susmentionnée, arrêtée par le conseil municipal d’Evilard en date du 27 octobre 2009. Les documents peuvent être consultés par quiconque à l’administration communale, à la préfecture de Bienne et à l’Office des affaires communales et de l’organisation du territoire. Heures d’ouverture de l’administration communale: lundi, mardi et jeudi de 09 h–12 h et de 14 h–17 h, mercredi de 14 h–18 h 30 et vendredi de 07 h 30–14 h. Evilard, le 11 janvier 2010 Le Conseil municipal d’Evilard

Autorités cantonales

Administration des constructions d’Evilard

An die Benutzerinnen und Benutzer der Hauptstrasse Orpund Wir informieren Sie über folgende Arbeiten in Zusammenhang mit der Autobahn­ umfahrung A5 Biel­Bienne: Die Tunnelbohrmaschine wird vom Büttenberg­ zum Längholztunnel verschoben. Aus diesem Grund wird die proviso­ rische Brücke auf der Haupt­ strasse in Orpund demontiert und die Strasse bei der Baustelle gesperrt. Die Arbeiten dauern von Samstag, 16. Januar 2010, 14 Uhr bis Montag, 18. Januar 2010, 5 Uhr. Bei sehr schlechter Witterung kann es sein, dass die Verschiebung eine Woche später ausgeführt werden muss. Während der Strassensperrung sind folgende Umleitungen vorgesehen: Öffentlicher Verkehr: Samstag: Normalbetrieb um die Baustelle. Sonntag: Pendelbusse um die Baustelle. Motorisierter Verkehr: Grossräumige Umfahrung, gemäss Signalisation. Fussgänger und Zweiräder: Umleitung über Fröhlisbergweg, gemäss Signalisation. Wir danken den Strassenbenutzerinnen und ­benutzern für ihr Verständnis. Tiefbauamt des Kantons Bern Nationalstrassenbau www.a5­biel­bienne.ch 13000.31000000

ESB pikEttdiEnSt Gas/Wasser:

032 326 27 27 Elektrizität:

032 326 17 17

6-626689

L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositionscollectivesetlesoppositionsmulticopiées n’ont de valeur juridique que si elles indiquent le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 31, alinéa 3 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721). Préfecture de Bienne Défense comminatoire Le propriétaire de la parcelle no 2168, rue Contrôle 31, Bienne, interdit tout trouble de la possession de son bien-fonds. Il est notamment fait interdiction à toute personne non autorisée de pénétrer, de circuler ou de parquer sur la parcelle, no 2168, rue Contrôle 31 à Bienne. Les contrevenantes sont passibles d’une amende jusqu’à Fr. 1000.– (art. 118 LiCCS). Autorisé. Bienne, 29 décembre 2009 Le président 5 de l’Arrondissement judiciaire II Bienne-Nidau: par interim N. Saurer La présidente 1 du tribunal Chancellerie Adaptations de l’art. 15 du Règlement de l’entreprise municipale non autonome Energie Service Biel/Bienne (Règlement ESB; RDCo 741.1) / Création d’une base réglementaire pour la taxation des installations d’extinction Le Conseil de ville a rendu l’arrêté suivant le 21 octobre 2009: 1. Le Règlement ESB du 15 mai 2003 (art. 15) est modifié. 2. Les modifications entrent en vigueur au 1er janvier 2010. Conformément à l’article 14, alinéa 1, lettre a du Règlement de la Ville, cet arrêté était soumis au référendum facultatif. Cette obligation a été publiée dans la Feuille officielle du district de Bienne du 28 octobre 2009. Durant le délai de 60 jours suivant la première publication dans la Feuille officielle, aucune liste de signatures n’a été déposée à la Chancellerie municipale. S’appuyant sur l’article 16, alinéa 3 du Règlement de la Ville, la Chancellerie municipale décide: Il est constaté qu’aucun référendum n’a abouti contre l’arrêté susmentionné du Conseil de ville du 21 octobre 2009. Ledit arrêté est donc entré en vigueur. Plainte en matière communale contre cette décision peut être déposée auprès du préfet de Bienne dans un délai de 30 jours suivant la présente publication. Chancellerie municipale de Bienne13000.31000000

Aux usagers de la Hauptstrasse Orpond Nous vous informons sur les travaux suivants liés au contournement autoroutier de Bienne par la A5: Le tunnelier sera transféré du tunnel du Büttenberg à celui du Längholz. Pour cette raison, le pont provisoire de la Hauptstrasse à Orpond sera démonté et la route près du chantier fermée. Les travaux se dérouleront du samedi, 16 janvier 2010, 14h00 au lundi, 18 janvier 2010, 5h00. En cas de très mauvaises conditions météro­ logiques, le déplacement devra être repoussé d’une semaine. Pendant la fermeture de la route, les déviations suivantes seront prévues: Trafic publique: Samedi: courses normales autour du chantier. Dimanche: courses navettes autour du chantier. Trafic motorisé: Déviation à grande échelle selon signalisation. Piétons et deux-roues: Déviation par le Fröhlisberg selon signalisation. Nous remercions d’avance les usagers de leur compréhension. Office des ponts et chaussées du canton de Berne Routes nationales construction www.a5­biel­bienne.ch 13000.31000000

service de piquet esB Gaz/Eau:

032 326 27 27 Électricité:

032 326 17 17

6-626696


Wohnungen / Immobilier

Bözingenstr. 157, Biel: SCHÖNER WOHNEN!

✓ 1. OG ✓ schöne moderne Wohnküche mit Glas keramikherd ✓ Badezimmer mit Badewanne ✓ ohne Balkon ✓ Mietzins Fr. 600.– exkl. NK. ✓ auf Wunsch Parkplatz Fr. 50.–.

KK IMMOBILIEN

Am Lischenweg 21 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Villettemattstrasse 9, 3000 Bern 14 Telefon 031 381 15 16 E-Mail: kaderli@kkimmobilien.ch

3-Zimmer-Wohnung im 2. OG CHF 1'200.00 inkl. NK halboffene Küche Geschirrspüler modernes Badezimmer Parkett- und Plattenböden geräumiger Balkon

Postfach, 3001 Bern www.privera.ch

3-Zimmer-Wohnung

Villettemattstrasse 9, 3000 Bern 14 Telefon 031 381 15 16 E-Mail: kaderli@kkimmobilien.ch

Bad und Küche saniert Grosszügiger Grundriss, Laminat Einbauschränke, Wohnküche Estrich- und Kellerabteil Auskunft unter 031 340 55 24





Zu vermieten in Biel, Nähe Zentrum Mett, Narzissenweg 2 4-Zimmerwohnung Wohnküche, Parkettböden, Balkon. Keller, Estrich Fr. 970.– + Fr. 270.– HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-626715

127-889171

Unsere aktuellen Mietangebote in Biel Quartier Bözingen, Grillenweg per sofort oder nach Vereinbarung

teilw. sanierte 4-Zi.-Whg im 2. Stock mit Balkon

Bodenbeläge: Keramikplatten/Parkett. Mietzins: Fr. 960.– + NK Fr. 185.–. Erguelweg per 1. März 2010 oder nach Vereinbarung

Wir vermieten per sofort komplett sanierte

3½-Zimmer-Wohnung 2. OG

Aegerten zu vermieten an ruhiger Lage: Mittelstrasse 1 4½-Zimmerwohnung kinderfreundliche Wohnlage, LaminatBöden, Küche mit GK/GS, Wandschränke, Balkon, Keller, Estrich. Fr. 1175.– + Fr. 175.– HNK Garage Fr. 120.– Auskunft und Vermietung Tel. 032 328 14 45 6-626709 

✓ Küche mit Granitabdeckung, Geschirrspüler und Glaskeramikherd, sep. Tiefkühler ✓ Laminat- und Plattenböden ✓ viele Wandschränke ✓ sehr grosser sonniger Balkon ✓ Veloraum ✓ auf Wunsch Einzelgarage ✓ Mietzins Fr. 890.– exkl. NK. Auskunft und Besichtigung:

KK IMMOBILIEN

3-Zi.-Whg im Hochparterre mit Balkon

Bodenbeläge: Keramikplatten/Parkett. Mietzins: Fr. 875.– + NK Fr. 140.–. Grillenweg per sofort oder nach Vereinbarung

neu sanierte 3-Zi.-Dachwhg im 2. Stock ohne Balkon

Bodenbeläge: Keramikplatten/Parkett. Mietzins: Fr. 800.– + NK Fr. 145.–. 6-626685 Auskunft und Vermietung: 032 323 24 55.

Heilmannstrasse 14, Biel 5-742084

Zu vermieten per 1. Februar 2010 oder nach Vereinbarung

Champ-du-Moulin dès le 1.3.2010, lumineux et spacieux

neu sanierte 4-ZimmerWohnung im 3. Stock links

Zu vermieten im Stadtzentrum von Biel, Murtenstrasse 11, grosse, renovierte 1½-Zimmerwohnung Parkett, Wohnküche, Balkon, Lift, Keller, Estrich Fr. 720.– + Fr. 140.– HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-626705

3½-pièces

Schlafzimmer Hofseite. Bodenbeläge: Keramikplatten/Parkett. Mietzins Fr. 1100.– + NK Fr. 275.–. Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

dans maison à 2 familles, séjour avec parquet, petit balcon, cuisine habitable. Fr. 1280.– ch. c. 12-719800 Tél. 078 950 85 19

1-Zimmer-Studio mit Kochgelegenheit, Dusche

Zu vermieten per 1. März 2010 an der Logengasse 20 in Biel

Mietzins: Fr. 400.– inkl. Nebenkosten. Auskunft und Vermietung: 032 323 44 33. 6-626686

5½-Zimmer-DuplexWohnung



im Dachgeschoss eines 4-Familienhauses. Ruhige, sonnige Lage, Nähe Stadtpark, im Zentrum, ohne Verkehrslärm. Grosse, moderne Wohnküche mit Plattenboden, geräumige Zimmer, Cheminéeofen, Balkon, Bad mit WC + Dusche mit WC, Keller, Waschmaschine + Tumbler. Mietzins Fr. 1600.– + NK. Auskunft erteilt Tel. 032 331 57 61. 6-626086

Zu vermieten in Biel Nähe Stadtzentrum und Schulen Korngasse 11 3-Zimmerwohnung Linoböden, geschlossene Küche, Keller, Estrich Fr. 1030.– + Fr. 200.– HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-626698

4 Zimmerwohnung

✓ Hochparterre ✓ geräumige Zimmer mit Laminat ✓ Wohnküche ✓ eigene Heizung ✓ kinderfreundlicher grosser Garten mit Grillplatz ✓ Mietzins Fr. 1005.– exkl. NK. ✓ Autounterstand Fr. 70.–.

Villettemattstrasse 9, 3000 Bern 14 Telefon 031 381 15 16 E-Mail: kaderli@kkimmobilien.ch

Erwachsenenbildungszentrum

3½-Zimmer-Wohnung 5-742082

2. OG, Balkon. Fr. 1250.–/inkl. NK. Auskunft erteilt: Tel. 052 260 05 15/16, www.siska.ch 41-831595

����� �� ������� ����� ����� ������� ������

��� ������ ���������� � � ������

������

��� ��� � ������ �� �� ���� �� ������������ ���� �� ������ �������� ��� ���� ��������� ���� �� ������� �� ������� ��� ���� �� ������� �� ������� �� ������� ��� ���� �� ������� �� �� �����

���� ��� ������ � �������������� � �� � ���������������������� ���� ��� ��� �� �� ��������������������������������� ������������������������� ����������������������

���������

Reading and Discussion Course ab Dien stag , 23.02.2010

ab Mittw o ch , 24.02.2010

Ladenüberwacher

ab Mittw o ch , 24.02.2010

ca 8 – 10 Std/Woche, (eher an Wochenenden) Einsätze in Uniform oder Zivil

2. Semester Stufe A1/A2 3. Semester Diplomkurs KET A2

Region Biel und Solothurn

ab Mo n tag , 22.02.2010

4. Semester Diplomkurs PET B1 ab Mittw o ch , 24.02.2010

EBZ - Lernen ohne Stress!

3½-Zimmer-Wohnung

Patriotenweg 1, 4501 Solothurn Telefon 032 627 79 30 Fax 032 627 79 31 info@ebzsolothurn.ch / www.ebzsolothurn.ch

6-625255

Haben Sie noch freie Kapazität neben Ihrer Arbeit als

1. Semester Stufe elementary

25-546258

Zu vermieten an der Aebistrasse 74 in Biel. Per 1.4.2010

KK IMMOBILIEN

Berufsbildungszentrum Solothurn-Grenchen

ENGLISCHKURSE

Sind Sie auf der Suche nach einer schönen Wohnung mit der 1. Monatsmiete gratis? Dann sind Sie bei uns richtig! In Frinvillier (Nähe Biel) vermieten wir per sofort

MARTI & MARTI AG Immobilien Treuhand Verwaltungen 4552 Derendingen Tel: 032/ 682 55 44 mail: post@marti.ag www.marti.ag

Auskunft und Besichtigung:

am Mittw o ch , 03.03.2010, 18.00 Uh r Bitte melden Sie sich bei uns an

Möchten Sie weitere Auskünfte oder einen Besichtigungstermin? Unter der Nummer 031 310 12 21 stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 5-738609

Fr. 1´015.- & Fr. 175.- NK. EG oder 2. Stock, frei ab sofort. Laminat/ Platten. Lift.

4-Zimmer-Wohnung

Handelsschule edupool.ch

♦ Parkettboden ♦ abgeschlossene Küche ♦ Balkon mit Abendsonne ♦ 2 Lifte – Zugang ebenerdig

Emil Schiblistrasse 22

Zu vermieten per 1. Februar, grosszügige

INFORMATIONSANLASS

Fr. 835.– (+ Fr. 170.– Akonto HK/NK)

Fr. 750.– exkl. HK/NK-Akonto. Schöne, helle Wohnung mit Parkett und Laminat in allen Zimmern. Platten in Bad/ WC. Balkon. Schöne, grüne Umgebung. Auskunft: Meir Shitrit, Adv. GmbH, Tel. 041 310 98 15 (während Bürozeit).

Salzhausstr. 4, Biel:

ab Mittw o ch , 24.02.2010

2-Zimmer-Wohnung

Zu vermieten in Biel, Pavillonweg 24, zwischen See und Altstadt 1-Zimmerwohnung Parkett-/Novilonböden, offene Küche, Balkon, Keller Fr. 560.– + HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-626706 

Lengnau

Vorkurs für den Lehrgang Technische Kaufleute mit eidg. FA

Das sind die Schlagwörter, welche die Wohnungen im Hochhaus an der Hugistrasse in Biel beschreiben. Wir vermieten per 1. Februar 2010 oder nach Vereinbarung eine gemütliche und ruhig gelegene

Zu vermieten in Biel, Korngasse 11 Büro / Atelier 65 m2 heller Raum im EG, Kochnische, WC, Schränke Fr. 650.– + HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-626707 

Zu vermieten in Biel Madretschstrasse 117 3- + 3½-Zimmerwohnung Parkett-/Laminatböden, Lift, Keller, Estrich. Fr. 890.– + Fr. 240.– HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-626697 

WEITERBILDUNG

Ruhig – zentral – gemütlich

5-742086

Zu vermieten in Biel, Rennweg 71 2-Zimmerwohnung kinderfreundliche Wohnlage, Parkettböden, geschlossene Küche, Keller Fr. 720.– + Fr. 200.– HNK Gottstattstrasse 70 2½-Zimmerwohnung grosse Wohnung mit Parkett- und Laminatböden, Balkon, Lift, Keller Fr. 800.– + Fr. 250.– HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.– Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-626702

mtl. Miete inkl. NK Fr. 998.-• • • •

H. Lienhard-Strasse 38 2504 Biel:

KK IMMOBILIEN

2-Zimmer-Wohnung mtl. Mieter inkl. NK Fr. 782.00

neue Küche mit GS/GK, neues Bad, sep. WC, offener Wohn-/Essraum mit Parkettboden, Balkon, Lift, Keller ab Fr. 1340.– + HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-626699 

Auskunft und Besichtigung:

Am Ob. Quai vermieten wir per 1. März 2010 oder nach Vereinbarung

127-889180

Villettemattstrasse 9, 3000 Bern 14 Telefon 031 381 15 16 E-Mail: kaderli@kkimmobilien.ch

abgeschlossene Küche geräumiger Eingangsbereich grosszügiges Wohnzimmer attraktiver Grundriss Parkett- und Plattenböden Balkon Kellerabteil

weitere Informationen: evi.tschannen@privera.ch Tel. 031 320 84 19

Biel / Bienne

weitere Informationen: evi.tschannen@privera.ch Tel. 031 320 84 19

Postfach, 3001 Bern www.privera.ch

✓ moderne Wohnküche mit Glaskeramik und Geschirrspüler ✓ Badezimmer mit Badewanne und Dusche ✓ Parkett ✓ kein Balkon ✓ Mietzins Fr. 899.– exkl. NK.

5-742073

5-741595

• • • • •

• • • • • • •

4½- und 5½Zimmerwohnungen

3½-Zimmer-Wohnung

4 1/2-Zimmer-Wohnung CHF 1'490.00 inkl. NK

Auskunft und Besichtigung:

BIEL - NAHE ZENTRUM UND AARE

Wir vermieten per sofort schöne

Am Forellenweg 16 in Biel vermieten wir eine moderne

5-740750

2½-Zimmer-Wohnung

6-626727

Wir vermieten per sofort gemütliche

Zu vermieten in Biel, zwischen Bahnhof und See an der Ländtestrasse 45 renovierte, grosse, helle

Bözingenstr. 157, 2504 Biel:

1-299846

Sie haben einen guten Leumund, keine Eintragungen im Straf- und Betreibungsregister, sind gesund, sportlich, ehrlich, flexibel, teamfähig und verschwiegen. Sie sind CH-Bürger und sprechen Schweizerdeutsch und Franz. Nur schriftliche Bewerbung, mit Lebenslauf und Farb-Foto an: StoreProtect GmbH Freudenreichstrasse 30 3047 Bremgarten www.storeprotect.ch info@storeprotect.ch 5-741210

5-741785/K

 • • • • •  • • • • •  • • •  

•  • •  •  • • • •    • • •  •  • • 


Kantonale Behörden Grosser Rat, Rathaus Bern Januarsession 2010 des Grossen Rates des Kantons Bern Vom 18.1. bis am 28.1.2010 Sitzungszeiten 1. Woche Montag, 18. Januar 2010 – 13.30–16.30 Dienstag, 19. Januar 2010 09.00–11.45 – Mittwoch, 20. Januar 2010 09.00–11.45 13.30–16.30 Donnerstag, 21. Januar 2010 09.00–11.45 13.30–16.00 Sitzungszeiten 2. Woche Montag, 25. Januar 2010 – 13.30–16.30 Dienstag, 26. Januar 2010 09.00–11.45 13.30–16.30 Mittwoch, 27. Januar 2010 09.00–11.45 13.30–16.30 Donnerstag, 28. Januar 2010 09.00–11.45 Reserve Änderungen vorbehalten. Staatskanzlei des Kantons Bern Rathausverwaltung Christine Zimmermann

13000.31000000

Mitteilung der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern Familienplanungs- und Beratungsstelle im Spitalzentrum Biel 032 324 24 15 Unser Team (Ärztin, Beraterin für Familienplanung, Sozialarbeiterin) erwartet Sie nach Vereinbarung, von Montag bis Freitag. • Fragen der Schwangerschaftsverhütung und Familienplanung • gewünschte und unerwünschte Schwangerschaft • Fragen zur Adoption • Kinderlosigkeit • Fragen der Sexualität 032 324 24 15 Spitalzentrum Biel, 2500 Biel 9

13000.31000000

Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons Bern, Kantonsarztamt Eröffnung Erbvertrag REIST Flora, geboren am 7.3.1913, von Sumiswald BE, Tochter des Jakob Andreas und der Lina, geb. Bieri, ledig, letztmals wohnhaft gewesen in 2502 Biel, Seilerweg 42, mit Aufenthalt im Schlössliheim Pieterlen, 2542 Pieterlen, verstorben am 18.7.2009 in Pieterlen. Die Adressen der gesetzlichen Erben sind nur teilweise bekannt. Die Verstorbene hat einen Erbvertrag vom 12.3.2002 hinterlassen, in welchem die gesetzliche Erbfolge abgeändert wurde. Dieser Erbvertrag liegt beim beauftragten Notar, Hans Horst, Bielstrasse 3, 2555 Brügg, zur Einsichtnahme auf. Einsprachen sind bis am 28. Februar 2010 an den unterzeichnenden Notar zu richten. Brügg, 22. Dezember 2009 Der Beauftragte: Hans Horst, Notar Bielstrasse 3 Postfach 2555 Brügg

6-626119

Erbenruf (Erbschaftseröffnung) Rihs, Andrée Lucie, geb. 30. Juli 1920, von Safnern BE, ledig, wohnhaft gew. in 2502 Biel/ Bienne, Seevorstadt 64, mit Aufenthalt im Alters- und Pflegeheim Rüschli in Biel/Bienne, verstorben am 30. März 2009. Die Verstorbene hinterlässt eine letztwillige Verfügung ohne Änderung der gesetzlichen Erbfolge, jedoch keinen Erbvertrag. An die nachstehend aufgeführten unbekannten Erben resp. Erben mit unbekanntem Aufenthalt ergeht ein Erbenruf im Sinn von Art. 555 ZGB. Diese Erben werden aufgefordert, sich bis am 6. Januar 2011 beim unterzeichnenden Notar zu melden, nämlich: allfällige Nachkommen des Benjamin Robert Jules Rérat, geb. 22. August 1914 in Dampierre-les-Bois, Frankreich, verstorben am 11. Juli 1968 in Montbéliard (Doubs), Frankreich; Raynal Théophile De-

nis Rihs, geb. 10. Januar 1909 in Corgémont resp. dessen allfällige Nachkommen; Fernande Gabrielle Hildeberthe Aline Fearn-Rihs, geb. 20. März 1911 in La Gorsoy, verheiratet am 11. Juli 1931 in Hellemmes-Liele mit Heinz Fearn resp. deren allfällige Nachkommen; Irma Hegi, geb. 12. November 1922 in Biel/Bienne resp. deren allfällige Nachkommen sowie die allfälligen Nachkommen der Irma Gertrude Line-Hegi, geb. 25. Januar 1908 in Biel/ Bienne, verheiratet am 24. April 1937 in Genf mit Edward Thomas Line. Der Anmeldung sind Ausweise über die Verwandtschaftsbeziehung beizulegen. Sachdienliche Hinweise Dritter sind ebenfalls an den unterzeichnenden Notar zu richten. Sofern innert Jahresfrist keine Meldungen eingehen, fällt die Erbschaft, unter Vorbehalt der Erbschaftsklage, an die bekannten Erben. Biel/Bienne, den 23. Dezember 2009 Marc Woodtli, Notar, Spitalstrasse 12, Post6-626575 fach 96, 2501 Biel/Bienne Anmeldung zum Aufnahmeverfahren 2010 für das berufsvorbereitende Schuljahr Schülerinnen und Schüler der Volksschule, welche zur Erreichung eines realistischen Berufsziels ein zusätzliches Schuljahr benötigen, können sich für einen Platz im berufsvorbereitenden Schuljahr bewerben. Das berufsvorbereitende Schuljahr umfasst drei unterschiedliche Schwerpunkte: BSI Berufsvorbereitung mit Schwerpunkt in der Integration von Fremdsprachigen BSP Berufsvorbereitung mit Schwerpunkt in der praktischen Ausbildung BSA Berufsvorbereitung mit Schwerpunkt in der Allgemeinbildung Interessentinnen und Interessenten beziehen die Anmeldeunterlagen bei der Ihrem Wohnort nächstgelegenen nachfolgend aufgeführten Berufsschule. Die Unterlagen sind ausgefüllt – zusammen mit dem Lernbericht und dem Zeugnis für das 8. Schuljahr – bis spätestens 15. Februar 2010 der Berufsfachschule zuzustellen. Weitere Auskünfte über das berufsvorbereitende Schuljahr erteilen die zuständigen Berufsfachschulen sowie die Lehrkräfte der abgebenden Schulen der Real-, Sekundar- und Kleinklassen. Adressen der Schulen mit berufsvorbereitendem Schuljahr BERN Berufs-, Fach- und Fortbildungsschule BFF Abteilung BVS Monbijoustrasse 21 3001 Bern bffbern@bern.ch www.bffbern.ch Tel. 031 384 34 12 Fax 031 384 34 00 BIEL / BIENNE Berufsbildungszentrum Biel BBZ Abteilung BVS Scheibenweg 45 2503 Biel-Bienne bvs.app@bbz-biel.ch www.bbz-biel.ch Tel. 032 366 72 90 Fax 032 366 72 99 BURGDORF Berufsfachschule Emmental bfe Abteilung BVS Bleicheweg 11 3550 Langnau bvs.emmental@gibbul.ch www.gibbul.ch Tel. 034 409 14 10 Fax 034 409 14 20 INTERLAKEN Bildungszentrum Interlaken BZI Abteilung BVS Obere Bönigstrasse 21 Postfach 3800 Interlaken bvs@bzi-interlaken.ch www.bzi-interlaken.ch Tel. 033 828 11 22 Fax 033 828 11 00 LANGENTHAL Gewerblich-industrielle Berufsfachschule Langenthal GIBLA

Abteilung BVS Weststrasse 24 4900 Langenthal info@gibla.ch www.gibla.ch Tel. 062 916 86 66, Fax 062 922 10 34 SPIEZ Schlossbergschule Abteilung BVS Schlüsselmattenweg 23 3700 Spiez info@schlossbergschule.ch www.schlossbergschule.ch Tel. 033 650 71 00, Fax 033 650 71 08 13000.31000000  Erziehungsdirektion des Kantons Bern Stellenausschreibung Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern Im Kanton Bern ist das Amt für Wasser und Abfall für die Nutzung sowie den Schutz der Gewässer und des Bodens zuständig. Wir suchen eine/n Biologin/Biologen im Gewässerund Bodenschutzlabor. Biologin / Biologe 80% Als Biologin / Biologe sind Sie für sämtliche Fragen bezüglich Fliessgewässer und -ökologie zuständig. Dabei bildet das GewässerschutzGesetz (GschG) die Grundlage für den Vollzug. Sie haben die anspruchsvolle Aufgabe, das Kompetenzzentrum Gewässerbiologie/-ökologie neu auszurichten. Sie verantworten das biologische Monitoring der Berner Fliessgewässer. Ausserdem unterstützen Sie verschiedene Abteilungen des Amtes für Wasser und Abfall beim Vollzug und der Erfolgskontrolle der GewässerschutzGesetzgebung. Nach einem Master in Biologie mit Studienschwerpunkt Hydrobiologie konnten Sie Berufserfahrung sammeln in der Siedlungsentwässerung (GEP), in gewässerbiologischen Beurteilungen und dem MSK Fliessgewässer. Sie bringen sehr gute Artenkenntnisse der Wasserwirbellosen mit und haben ein breites gewässerökologisches Wissen. Sie denken interaktiv, sind lösungsorientiert und Sie freuen sich auf die Feldarbeit draussen. Für diese Stelle sind gute Deutsch-, Französisch- und Englischkenntnisse gefragt. Das Gewässer- und Bodenschutzlabor des Kantons Bern ist eine akkreditierte Prüfstelle nach ISO/IEC 17025. Sie haben die einmalige Gelegenheit, dem Kompetenzzentrum der Gewässerbiologie/-ökologie ein neues Gesicht zu geben. Sie pflegen enge Kontakte innerhalb des Amtes, mit Fachstellen anderer Kantone und dem Bund. Der Arbeitsort ist Bern. Senden Sie Ihre Bewerbung an die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Personaldienst, Kennwort AWA ECO, Reiterstrasse 11, 3011 Bern. Auskunft erteilt Ihnen Markus Zeh, Fachbereichsleiter Gewässerökologie, Telefon 031 634 23 84. Ausführliche Informationen zum Amt finden Sie unter www.bve.be.ch/awa

• Zusammenarbeit in Schulsekretariat • Ausbilden eines Praktikanten • Allgemeine Sekretariatsaufgaben Anforderungen • Flair und Kompetenz im Umgang mit jungen Menschen • Fundierte kaufmännische Ausbildung • Gute EDV-Kenntnisse (Excel/Word) • Stilsicheres Deutsch • Gute mündliche Kenntnisse der französischen Sprache • Teamfähig, selbstständig und belastbar Wir bieten • Eine vielseitige und interessante Tätigkeit • Zeitgemässe Arbeits- und Anstellungsbedingungen • Weiterbildungsmöglichkeiten Wollen Sie vorankommen? Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Yvonne Pasche, Personalverantwortliche, Telefon 032 327 07 07, E-Mail: yvonne.pasche@slgb.ch. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Foto, Zeugnisse und Angaben über die bisherigen Tätigkeiten) bis am 31. Januar 2010 an: Frau Yvonne Pasche, Personalverantwortliche Seeland Gymnasium Biel Ländtestrasse 12, 2503 Biel Homepage: www.slgb.ch Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.be.ch/jobs 13000.31000000 Autorités cantonales Grand Conseil Hôtel du Gouvernement de Berne Grand Conseil du canton de Berne – Session de janvier Durée prévue: du 18 janvier au 28 janvier 2010. Séances 1re semaine: Lundi 18 janvier 2010 – 13.30–16.30 Mardi 19 janvier 2010 09.00–11.45 – Mercredi 20 janvier 2010 09.00–11.45 13.30–16.30 Jeudi 21 janvier 2010 09.00–11.45 13.30–16.00 Séances 2e semaine: Lundi 25 janvier 2010 – 13.30–16.30 Mardi 26 janvier 2010 09.00–11.45 13.30–16.30 Mercredi 27 janvier 2010 09.00–11.45 13.30–16.30 Jeudi 28 janvier 2010 09.00–11.45 Réserve Sous réserve de modifications. Chancellerie d’Etat du canton de Berne Administration de l’hôtel du gouvernement 13000.31000000 Christine Zimmermann

Weitere Stellenangebote finden Sie unter 13000.31000000 www.be.ch/jobs

Communication de la Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale du canton de Berne

Stellenausschreibung

Planning familial, consultation en matière de grossesse au Centre hospitalier de Bienne

Komm voran. Beim Kanton Bern. Das Seeland Gymnasium Biel ist eine kantonale Maturitätsschule, an der 800 Schülerinnen und Schüler von 140 Lehrerinnen und Lehrern an zwei Standorten unterrichtet werden. Neben der deutschsprachigen Ausbildung bietet das Seeland Gymnasium gemeinsam mit dem Gymnase français eine zweisprachige Ausbildung an. Für den Standort Biel Strandboden suchen wir per 1.3.2010 oder nach Vereinbarung eine/ einen Rektoratsassistentin/Rektoratsassistenten 90% Aufgaben • Verantwortung für das lokale Schulsekretariat • Unterstützung der Schulleitung, Organisationsarbeiten und Protokollführung • Organisation verschiedenster Schulgeschäfte und Sitzungen • Sicherstellung des Informationsflusses zwischen Schulleitung, Behörden, Eltern, Lehrkörper und Schülerschaft

032 324 24 15 Une équipe médico-sociale vous accueille du lundi au vendredi, sur rendez-vous. • Contraception • Grossesse désirée ou imprévue • Stérilité • Adoption • Difficultés sexuelles 13000.31000000 032 324 24 15 Centre hospitalier de Bienne, 2500 Bienne 9 Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale, Office du médecin cantonal Archives municipales Ouverture de la salle de lecture pour la consultation des documents: Ma, me 08 h 00–12 h 00  13 h 30–17 h 30 23, rue E.-Schüler, tél. 032 326 11 24. 

14000.31000000


Sie finden bei uns

J e tz t rk a u f! S o n d e rvewww.fust.ch

Hypotheken

Direkt zum Sonderverkaufs-Prospekt: www.fust.ch

massgeschneiderte Kursstart Ende Januar In diesen Kursen sind noch Plätze frei… Zeit

Lekt.

Preis

112 113 121 122 131 151 154 156 163 201 210 220 272 291 292 295 297 911

PC Grundkurs Word, Excel, Internet PC Grundkurs Word, Excel, Internet PC Aufbaukurs Word, Excel, Internet PC Aufbaukurs Word, Excel, Internet PC 3 Office Pro Kurs Internet Einführung Internetauktionen mit Ricardo Facebook - Chancen und Risiken Dreamweaver CS4 Grundkurs Effizient am PC Access Datenbanken Grundkurs Word 2007 MS Project Standard PC Grundkurs Senioren (Win XP) PC Grundkurs Senioren (Vista) Internetkurs Senioren Gestalten mit Word für Senioren VectorWorks 2D-Kurs für Schreiner

MI DO MO DO DI MI SA DI MI MO MO MI MI MI DO DI DI MO

27.01.10 28.01.10 25.01.10 28.01.10 26.01.10 17.03.10 13.03.10 02.03.10 24.02.10 25.01.10 25.01.10 27.01.10 10.02.10 27.01.10 28.01.10 09.03.10 26.01.10 22.02.10

18.40 - 20.10 18.00 - 19.30 18.00 - 19.30 19.40 - 21.10 19.15 - 20.45 20.20 - 21.50 08.00 - 11.30 18.40 - 20.10 19.15 - 21.30 18.00 - 19.30 19.45 - 22.00 17.30 - 19.00 20.20 - 21.50 14.15 - 15.45 14.15 - 15.45 14.15 - 15.45 14.15 - 16.00 18.00 - 21.55

17 x 2 17 x 2 17 x 2 17 x 2 17 x 2 6x2 1x4 2x2 8x3 15 x 2 12 x 3 8x2 4x2 10 x 2 10 x 2 7x2 5x2 6x5

480.– 480.– 480.– 480.– 480.– 260.– 90.– 90.– 590.– 490.– 690.– 270.– 190.– 330.– 330.– 260.– 220.– 720.–

310 320 340 350 367 371 376 381 412 421 422 432 441 452 456 457 458 459 465 470 475 491 492 510 520 530 560 590 591 620 640 656 657 663 670

Französisch I 1. Semester Französisch II 2. Semester Französisch IV Französisch V Französisch VII Parlons français Le Français au bureau Französisch DELF B1 Englisch I Grundkurs Englisch II 2. Semester Englisch II intensiv Englisch III intensiv Englisch IV Aufbaukurs Englisch V intensiv Englisch VI Englisch VII intensiv Englisch VIII intensiv Englisch X Intermediate Brush up Upper-Intermediate English First Certificate Certificate Advanced English Englisch für Senioren Grundkurs Englisch für Senioren Aufbaukurs Italienisch I Grundkurs Italienisch II 2. Semester Italienisch III Italienisch VI Italienisch IX Italienisch XI Spanisch II 2. Semester Spanisch IV Spanisch VI Spanisch VII Spanisch XIII Hablamos español

MI DI DI MI DI DI MO DO DI DI DI DI DI MO MO DO MI DO MI DI DI DO MO MO MI MI MI MO MI DI DO DI MI DO DO

27.01.10 26.01.10 26.01.10 27.01.10 26.01.10 26.01.10 25.01.10 28.01.10 26.01.10 26.01.10 26.01.10 26.01.10 26.01.10 25.01.10 25.01.10 28.01.10 27.01.10 28.01.10 27.01.10 26.01.10 26.01.10 28.01.10 25.01.10 25.01.10 27.01.10 27.01.10 27.01.10 25.01.10 27.01.10 26.01.10 28.01.10 26.01.10 27.01.10 28.01.10 28.01.10

18.00 - 19.30 18.00 - 19.30 20.00 - 21.30 19.45 - 21.15 19.45 - 21.15 18.15 - 19.45 20.00 - 21.30 19.45 - 21.15 18.30 - 20.00 18.00 - 19.30 19.45 - 21.15 20.15 - 21.45 19.15 - 20.45 18.00 - 19.30 19.45 - 21.15 20.00 - 21.30 20.15 - 21.45 18.30 - 20.00 18.30 - 20.00 19.00 - 20.30 17.45 - 19.15 14.30 - 16.00 14.30 - 16.00 20.15 - 21.45 20.15 - 21.45 19.50 - 21.20 18.30 - 20.00 18.30 - 20.00 18.15 - 19.45 19.45 - 21.15 17.45 - 19.15 18.00 - 19.30 18.00 - 19.30 19.30 - 21.00 18.00 - 19.30

15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 8x2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2 15 x 2

390.– 390.– 390.– 390.– 390.– 390.– 390.– 500.– 390.– 390.– 390.– 390.– 390.– 390.– 390.– 390.– 390.– 390.– 390.– 500.– 500.– 390.– 390.– 390.– 390.– 390.– 390.– 390.– 240.– 390.– 390.– 390.– 390.– 390.– 390.–

711 721 722 725 745

Tastaturschreiben am PC Buchhaltung I Grundkurs Buchhaltung II Aufbaukurs Stenografie Auffrischungskurs Grundlagen der Protokollführung

MO MO MO MO MI

22.02.10 25.01.10 25.01.10 22.02.10 10.03.10

18.50 - 20.20 18.00 - 19.30 19.45 - 21.15 18.30 - 19.30 18.30 - 21.00

12 x 2 15 x 2 15 x 2 10 x 1h 3x3

290.– 420.– 450.– 190.– 180.–

834 850 860

Wirkungsvoller präsentieren Mind Mapping Architektur und Kunst Teil 2

SA MO FR

27.02.10 29.03.10 26.02.10

08.30 - 11.15 18.30 - 21.45 18.00 - 19.30

3x3 1x4 7x2

180.– 90.– 240.–

B E K B

www.bekb.ch

B C B E 5-739846/K

Viele 100 Waschautomaten, Kühlschränke, Espressomaschinen, Tumbler, Bügeleisen, Staubsauger, Rasierer, etc. Jetzt mit ???% Superrabatt.

Unterhaltungselektronik

Brockenhaus

Gemeinnützige Gesellschaft Biel

Obergasse 13 2502 Biel

Abholdienst gratis – günstiger Räumungs- und Entsorgungsservice – Zügel- und Transportdienst

Das Geschäft mit dem speziellen Sortiment Tel. 032 322 10 43 www.brockenhausbiel.ch

6-626659/K

Viele 100 TV-/HiFi-/Video-/Foto-/DVD-/ Natel-/Navigationsgeräte stark reduziert. Jetzt mit ???% Superrabatt.

Computer mit Service Notebooks, Desktop PCs, Drucker, Bildschirme, Organizer, Wireless, Multimedia, Internet. Jetzt mit ???% Superrabatt.

Küchen und Bäder Die schönsten Fust-Massküchen und Bäder. Jetzt mit mind. 10% Superrabatt. Wenn möglich Grundriss mitbringen.

Occasionen Fragen Sie auch nach Demomodellen und Occasionen! Biel, Zentralstr. 36, (E) • Biel, Kanalgasse 28, (UE) • Biel, Fust Supercenter, Solothurnstr. 122, (K/E/UE/PC) • Schönbühl, Sandstrasse 8, (E/UE) • Solothurn, Haus Möbel Pfister, am Kronenplatz, (E) • Zuchwil, im BirchiCenter, Gewerbe "Waldegg", (K/E/UE/PC) • Schnellreparaturdienst und Sofort-Geräteersatz 0848 559 111 (Ortstarif) • Bestellmöglichkeiten per Fax 071 955 52 44 • Standorte unserer 160 Filialen: 0848 559 111 (Ortstarif) oder www.fust.ch (E = Elektrogeräte, K = Küchen/Bäder, UE = TV, HiFi, Video, Natel, PC = Computer mit Service)

Stellen / emplois 6-626673/K

Grenchen Nur wer sich weiterbildet bleibt auf dem Laufenden

CoachingCoaching - & Mentalausbildung Menschen die sich für mentales Wissen, die Funktion unseres Gehirns und der Kraft der Kommunikation interessieren. Fachleute im Personalwesen, Führungskräfte, sozial tätige Personen, Trainer/-innen im Sportbereich, Eltern oder andere Privatpersonen werden gleichermassen angesprochen. Infoabend, Montag 18. Januar 2010 Uhr 19.00 Anmeldung erwünscht!

 032 387 89 79 Fax 032 387 89 75 weiterbildung@bwzlyss.ch

Alle unsere Kurse / Lehrgänge mit Anmeldemöglichkeit finden Sie auf

www.bwzlyss.ch U

Smiling Winter auf das t t a b a 15% R n Angebot o A Discrét42i.- nur CHF 35.70! Statt CHF

Kaufe zum besten Preis Goldschmuck alt + modern, SilberObjekte, Taschen- + Armbanduhren in Gold + Silber, Medaillen Gold + Silber, Münzen, Briefmarkensammlung, diplomatische Orden + Militär. Ansichtskarten von vor 1930 sowie alte Briefe und Dokumente. Obligationen + Aktien non valeur + alle Antiquitäten, auch alte Banknoten. Zahle bar + Diskretion zugesichert. Komme vorbei, spreche D + F. F. TSCHUMI Rue Arnold-Guyot 1 2009 Neuchâtel 9, Natel 079 637 33 77

jeweils von Sonntag bis Donnerstag

10.01.2010 - 31.01.2010 Wir zaubern Ihnen ein Lächeln ins Gesicht! www.its1world.ch

28-621964/RK

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten:

Einzelnachhilfe

– zu Hause – für Schüler, Lehrlinge, Erwachsene

durch erfahrene Nachhilfelehrer in allen Fächern. Für alle Jahrgangsstufen.

HAN Mongolian Barbecue 49-788857/RK Zentralstrasse 2 . 2502 Biel . Tel. 032 322 00 30

Association La Ferme du Soleil Bienne | Verein Chinderhus Biel

Quelle jeune famille, quel jeune couple envisage de diriger une grande famille à Bienne ? U

Telefon 031 311 90 40 www.abacus-nachhilfe.ch 1-265169/K

L’association La Ferme du Soleil Bienne gère quatre grandes familles socio-pédagogiques. Le couple de gérants ainsi que les autres collaboratrices et collaborateurs sont employés par l’association. Tâches principales : · Accueil, encadrement et éducation de dix enfants placés ne pouvant pas être élevés par leurs parents. Association des enfants à la vie familiale quotidienne, encouragement individuel et scolaire, organisation de loisirs, etc. · Collaboration avec les familles d‘origine des enfants, le Conseil de l’association, les spécialistes compétents et les autorités. · Instruction et coopération avec les collaboratrices et collaborateurs. Vos conditions de travail : Un travail varié, très exigeant, dans un environnement optimal. La grande famille a élu domicile dans un quartier tranquille de Bienne. La grande maison offre de l‘espace et une annexe. Écoles et commerces à proximité. Bonnes conditions d‘engagement. Conseils fournis au couple responsable et support spécialisé pour le travail pédagogique (accompagnement et soutien par une interlocutrice permanente / un interlocuteur permanent du Conseil de l’association; supervision de l‘équipe). Nos exigences : · Des couples stables sont appropriés pour cette tâche, intéressés, ayant une grande capacité de tact dans les relations avec les enfants mis en danger, et disposés à les accompagner et à les encadrer à long terme. · Résistance, endurance et engagement sont requis. Une formation dans le domaine socio-pédagogique ou équivalent constitue une condition préalable. · Entrée en fonction: 1er septembre 2010 ou à convenir. Les couples intéressés peuvent envoyer leur candidature jusqu‘au 15 février 2010 à: Association La Ferme du Soleil, secrétariat, rue de la gare 50, 2502 Bienne. Pour tout renseignement téléphonique, contacter Denise Schiffmann, 032 322 53 30.

6-626553/K

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung Berufs- und Weiterbildungszentrum BWZ Lyss Bürenstrasse 29 3250 Lyss

6-626593/K

Gerne senden wir Ihnen das detaillierte Weiterbildungsprogramm

5-740788/RK

Informatikkurse Français English Italiano Español Kaufm. Kurse

0B

50 Jahre Obergasse 13

Beginn

1B

75 Jahre Brockenhaus

Nr. Kurstitel

Elektrohaushaltapparate


Kantonale Behörden Stellenausschreibung Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) Direktion Pflege und Pädagogik Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen wir die ambulante, tagesklinische und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton sicher. Für unsere alterspsychiatrische Tagesklinik an der Murtenstrasse mit 12 Plätzen suchen wir zur Ergänzung des Pflegeteams per 1. März 2010 oder nach Vereinbarung eine Diplomierte Pflegefachperson mit Schwerpunkt Psychiatrie Beschäftigungsgrad 50% In unserer alterspsychiatrischen Tagesklinik werden Menschen ab 60 Jahren, mit psychiatrischen und/oder dementiellen Erkrankungen behandelt und betreut. Sie verfügen über eine Ausbildung und über Erfahrung in psychiatrischer Pflege und interessieren sich für den Fachbereich Alterspsychiatrie. Sie haben Freude im Umgang mit alten Menschen und bringen Erfahrung im Führen unterschiedlicher Gruppenaktivitäten mit. Sie wünschen sich eine Tätigkeit als Berufsbildnerin/Berufsbildner und haben eine entsprechende Weiterbildung abgeschlossen oder sind bereit, eine solche nachzuholen. InformatikAnwenderkenntnisse setzen wir voraus. Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem engagierten und motivierten intra-/und interdisziplinären Team, Bezugspersonenarbeit, ein attraktives und fundiertes Fortbildungsprogramm, Mitarbeit an Projekten und einen modernen Arbeitsplatz in einer Universitätsklinik mit entsprechender Infrastruktur. Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Angelina Roth, Bereichsleiterin Pflege Alterspsychiatrie, Telefon 031 930 98 02, angelina.roth@gef.be.ch gerne zur Verfügung. Ihr schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an: Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), Direktion Pflege und Pädagogik, Betreff: GTKMU, Frau M. Roggo, Bolligenstrasse 111, 3000 13000.31000000 Bern 60. Stellenausschreibung Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD) Direktion Psychiatrie Als führende Institution im Gesundheitswesen des Kantons Bern stellen wir die ambulante, teilstationäre und stationäre psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Grossraum Bern und der Kinder und Jugendlichen im ganzen Kanton Bern sicher. Für die Alterspsychiatrie, insbesondere das Pilotprojekt gemeindeintegrierte Alterspsychiatrie suchen wir zur Ergänzung des Teams per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Wissenschaftl. Mitarbeiterin/Mitarbeiter oder Wissenschaftl. Psychologin/Psychologe Beschäftigungsgrad 80–100% Anstellung befristet bis 31.12.2010. Die Hauptaufgabe ist die wissenschaftliche Unterstützung beim Aufbau und bei der Evaluation des Pilotprojektes gemeindeintegrierte Alterspsychiatrie und anderer klinischer wissenschaftlicher Projekte in der Alterspsychiatrie. Sie erfassen Leistungen, entwickeln Qualitätsparameter und führen selbständig eine Datenbank zur Qualitätskontrolle. Sie helfen bei administrativen Aufgaben und bei der Überarbeitung der Website mit. Sie sind teamfähig und kommunikativ. Eine psychologische Grundausbildung und Fremdsprachenkenntnisse (v.a. englisch) sind von Vorteil, zudem erwarten wir Interesse an alterspsychiatrischen Fragestellungen. Sie haben bereits publiziert (wissenschaftliche Arbeiten oder Laienpresse) und kennen sich gut mit den üblichen Textverarbeitungs- und Statistikprogrammen aus. Wir bieten eine spannende, abwechslungsreiche Arbeit in einem kleinen interdisziplinären Team. Ihr Engagement und Ihre Kompetenz im Umgang mit Senioren tragen zu einer befriedigenden Tätigkeit bei. Für weitere Informationen stehen Ihnen Professor Dr. U. P. Mosimann oder die Spitalfachärztin D. Lutz gerne zur Verfügung (Telefon 031 632 88 17, urs.mosimann@gef.be.ch).

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 22. Januar 2010 an: Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (UPD), Frau Beatrice Gilgen, Murten13000.31000000 strasse 21, 3010 Bern. Stellenausschreibung Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern Im Kanton Bern ist das Amt für Wasser und Abfall für die Nutzung sowie den Schutz der Gewässer und des Bodens zuständig. Wir suchen eine/n Kauffrau / Kaufmann als Unterstützung im Bereich Wassernutzung und Gewässerregulierung. Kauffrau/Kaufmann 60% Einerseits arbeiten Sie im Sekretariat des Amtes mit, andererseits bieten Sie tatkräftige Unterstützung für die Abteilungen Wassernutzung und Gewässerregulierung: Sie sind für die Fakturierung und das Mahnwesen zuständig, Sie führen Korrespondenz und redigieren Texte, Sie erstellen Dokumentationen und Präsentationen. An Sitzungen führen Sie das Protokoll. Zudem unterstützen Sie die Leiterin Administration. Dabei wird Ihre Zuverlässigkeit und Ihr Mitdenken sehr geschätzt. Engagement und Selbstständigkeit sind wichtig für diese Stelle. Sie denken und handeln dienstleistungs- und kundenorientiert, verfügen über ein hohes Qualitätsbewusstsein und planen und organisieren gerne. Sie arbeiten gerne im Team, kommunizieren gekonnt in Deutsch und lernen gerne Neues. Nach einer abgeschlossenen Ausbildung zur Kauffrau oder zum Kaufmann haben Sie erste praktische Erfahrungen sammeln können. Sie kennen die MS Office-Palette sehr gut und verfügen über gute Französischkenntnisse. Wir bieten Ihnen ein solides Einführungsprogramm und die Mitarbeit in einem eingespielten Team. Bei Eignung kann die Stellvertretung der Teamleiterin übernommen werden. Der Arbeitsplatz in Bern ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.

steht Ihnen Markus Seiler, Tel. 033 227 64 38 gerne zur Verfügung. Weitere Stellenangebote finden Sie unter www.be.ch/jobs 13000.31000000 Stellenausschreibung Das Tiefbauamt der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern mit rund 500 Mitarbeitenden an verschiedenen Standorten ist zuständig für Bau Betrieb und Unterhalt der Kantons- und Nationalstrassen auf dem ganzen Kantonsgebiet. Die Abteilung Nationalstrassen Betrieb befasst sich hauptsächlich mit dem Unterhalt der Autobahnen. Für den Standort Spiez suchen wir eine/n Strassenmeister/Strassenmeisterin 100% Pensum: 100% Sie arbeiten im Autobahnwerkhof Spiez. Sie sind hauptsächlich zuständig für Arbeiten in der Gruppe Reinigungsdienst auf den Nationalstrassen Region Rubigen–Interlaken und leisten Pikett in den Bereichen Winter- und Unfalldienst rund um die Uhr nach vorgegebenen Einsatzplänen. Sie bringen eine abgeschlossene Berufslehre des Bauhauptgewerbes oder in anverwandten Berufen mit. Erfahrung im Reinigungsdienst ist von Vorteil. Physische und psychische Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und eine positive

Stellenausschreibung Das Tiefbauamt der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern mit rund 500 Mitarbeitenden an verschiedenen Standorten ist zuständig für Bau Betrieb und Unterhalt der Kantons- und Nationalstrassen auf dem ganzen Kantonsgebiet. Die Abteilung Nationalstrassen Betrieb befasst sich hauptsächlich mit dem Unterhalt der Autobahnen. Für den Standort Spiez suchen wir eine/n Sachbearbeiter/in 100% Pensum: 100% Arbeiten im Rechnungswesen, wie Controlling und Überwachung aller Aufträge gegenüber dem Bundesamt für Strassen gehören zu Ihrem Aufgabenbereich. Sie verwalten die Planwerke der Nationalstrasse in den betreffenden EDV-Systemen. Im Weiteren sind Sie zuständig für das Erstellen von Werkverträgen, Offerten, Protokolle, Statistiken und anspruchsvoller Korrespondenz. Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und bringen bereits Berufserfahrung, vorzugsweise in einer ähnlichen Funktion, mit. Sie sind teamfähig, flexibel, belastbar, einsatzfreudig und arbeiten gerne mit viel Eigenverantwortung in einem kleinen Team und setzen dies in den täglichen Arbeiten zuverlässig und exakt um. Es erwartet Sie ein überaus vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, ein aufgestelltes Team, Jahresarbeitszeit, eine zeitgemässe und gute Entlöhnung, sowie eine moderne Infrastruktur. Zum Arbeitsort besteht kein ÖVAnschluss. Stellenantritt: 1. April 2010, oder nach Vereinbahrung. Arbeitsort: Gesigen, 3700 Spiez. Anmeldefrist: 25.01.2010. Wir freuen uns auf Ihr komplettes Bewerbungsdossier an das Tiefbauamt des Kantons Bern, Nationalstrassen Betrieb GE1, Autobahnwerkhof Spiez, Gesigen, 3700 Spiez. Für Auskunft

Bei uns haben Sie die Chance Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in unserem motivierten Team einzubringen, vielseitige, interessante Tätigkeiten umzusetzen, um damit einen reibungslosen Betrieb der Nationalstrassen zu gewährleisten. Stellenantritt: 1. April2010, oder nach Vereinbarung. Arbeitsort: Gesigen, 3700 Spiez. Anmeldefrist: 25.01.2010. Wir freuen uns auf Ihr komplettes Bewerbungsdossier an das Tiefbauamt des Kantons Bern, Nationalstrassen Betrieb GE1, Autobahnwerkhof Spiez, Gesigen, 3700 Spiez., Für Auskunft steht Ihnen Herr Mark Kunz, 033 227 64 16 gerne zur Verfügung. Weitere Stellenangebote finden Sie unter 13000.31000000 www.be.ch/jobs Stadtarchiv Öffnung des Lesesaales für die Konsultation der Dokumente: Di, Mi 08.00–12.00 Uhr  13.30–17.30 Uhr E.-Schüler-Strasse 23, Tel. 032 326 11 24. 

14000.31000000

Stellen / Emplois

Militärische Auslandeinsatzmöglichkeit SWISSCOY (KFOR, KOSOVO) Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS Schweizer Armee Führungsstab der Armee FST A Kompetenzzentrum SWISSINT

Ihre Bewerbung senden Sie an die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern, Personaldienst, Kennwort AWA KF, Reiterstrasse 11, 3011 Bern. Weitere Stellenangebote finden Sie unter 13000.31000000 www.be.ch/jobs

Grundhaltung sind für diese Stelle gefragt. Sie wohnen maximal 20 km vom Autobahnwerkhof Spiez entfernt und verfügen zwingend über einen Führerausweis Kat. B, C und E.

Schriftliche Bewerbung an: Führungsstab der Armee, Kompetenzzentrum SWISSINT, l1 Personelles, Kaserne Wil, 6370 Stans-Oberdorf recruit.swisspso@vtg.admin.ch www.armee.ch/peace-support Weitere interessante Stellenangebote der Bundesverwaltung finden Sie unter www.stelle.admin.ch

Wir suchen für das Schweizer-Kontingent im Kosovo

militärisches Personal und Kader aller Stufen Ihr Profil: Sie verfügen über eine Lehre oder Matura, einen einwandfreien Leumund und gute militärische Qualifikationen. Sie sind Schweizer Bürger/in im Alter von 20 bis 45 Jahren, haben erfolgreich die Rekrutenschule/ Kaderschule absolviert und sind/waren diensttauglich. Sie sind charakterlich und körperlich robust. www.armee.ch/peace-support-jobs Unsere Erwartung: Sie sind bereit, während 8 Monaten (2 Monate in der Schweiz und 6 Monate im Ausland) Ihre Arbeitskraft in den Dienst der internationalen Völkergemeinschaft zu stellen. Sie sind fähig, sich in eine militärisch organisierte und international geführte Gemeinschaft einzufügen.

1-299607

Die Friedli + Caprani AG ist eine renommierte Bauunternehmung im Bereich Strassen- und Tiefbau in Bern. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen initiativen und teamfähigen

Bauführer Werkleitungsbau Ihr Profil ■ Sie haben eine technische oder gewerbliche Grundausbildung absolviert und sich idealerweise zum Bauführer weitergebildet ■ Sie denken unternehmerisch, arbeiten zielorientiert und haben Freude an selbständiger Arbeitsweise ■ Sie zeichnen sich durch Geschick und Freude im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden aus ■ Sie haben gute EDV-Anwenderkenntnisse (BauPlus, Sorba, Microsoft Office) ■ Ortskenntnisse von Bern sind erwünscht Ihre Funktion Sie sind verantwortlich für Qualität, Termin, Abrechnung und Kosten Ihrer Baustellen ■ Sie leisten im Turnus Pikettdienst als Bauführer und koordinieren die Einsätze ■

Auskunft Weitere Informationen über diese verantwortungsvolle Stelle erhalten Sie bei Herrn Christoph Zaugg, Geschäftsführer. Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto erwarten wir gerne an die nachstehende Adresse zu Handen Herrn Christoph Zaugg.

5-741532


Wohnungen / Immobilier

Bielstrasse Nidau

TRAUMHAFTE AUSSICHTEN GENIESSEN

6-626658/K

Wir vermieten in unserer Liegenschaft

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an der Neubrückstrasse in Brügg, grosse, schöne

nach Vereinbarung

3.5-Zimmerwohnung

3 ½-Zi-Whg. 78 m²

Grosses Wohn-Esszimmer, Laminatböden, Balkon, Lift Miete: CHF 1'100.-- + CHF 200.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

Mtl. ab Fr. 985.- + NK Fr. 285.-

4 ½-Zi-Whg. 92 m² Mtl. ab Fr. 1'184.- + NK Fr. 330.■ ■ ■ ■

ATTIKA-RESIDENZEN

ab CHF 850‘000

• Uneingeschränkte Fernsicht mit Alpenpanorama geniessen • «Das besondere Wohngefühl zuoberst» • 4 bis 6½ Zimmer-Residenzen auf einer Ebene • Wohnfläche von 128 m² bis 184 m² 5-741770/RK

ramseier und stucki a rc h i t e k t e n a g , m u r i

moderne Küche Geschirrspüler Parkett im Wohnzimmer übrige Zimmer mit Linoleum Balkon Lift verkehrsgünstige Lage

4½-Zimmer-Wohnung

renoviert, mit Laminat, grosse Wohnküche, Granitabdeckung, gedeckter Terrasse, Blick See und Landwirtschaftszone, geheizte Garage und 1 Aussenparkplatz. Inkl. NK Fr. 1980.–.

nach Vereinbarung

4 ½-Zimmer-Attikawohnung 105 m² Mtl. Fr. 2'100.- + NK Fr. 265.-

6-626598/K

Lengnau Zu vermieten nach Vereinbarung

4½-Zimmer-Wohnung im 2. OG (Balkon)

• ruhige, sonnige Lage • ohne Lift • Wohn-/Esszimmer Parkett • neue Küche mit GK und GS • Schlafzimmer Linoleum • schöner Grundriss • Keller, Estrich

Miete Fr. 1’050.– + Fr. 220.– NK Garage Fr. 120.–

Auskünfte und Besichtigungen:

■ ■ ■

Thunstrasse 15, Postfach, 3113 Rubigen, Telefon 031 722 06 40 5-740996/K E-Mail: bandi@immobit.ch

■ ■

Zu vermieten in Mehrfamilienhaus am Tannenweg 6, 2557 Studen

offene, moderne Einbauküche mit Geschirrspüler, Glaskeramikkochfeld und Kombibackofen, Küchlschrankkombination mit abgetrenntem Gefrierfach, Chromstahlabdeckung Badezimmer mit Badewanne und Dusche, Keramikwaschtisch mit Unterbau, WC Waschturm (Waschautomat und Tumbler) Parkett in Räuchereiche im Korridor, Küche, Wohn- und Esszimmer sowie in den Schlafräumen PU-Giessbelag im Badezimmer Cheminéeofen Patio Kellerabteil Lift Abstellplatz oder Einstellhallenplatz kann dazu gemietet werden Fr. 100.- resp. Fr. 155.-

Zu vermieten per 1. Februar 2010 oder nach Vereinbarung sanft renovierte, gemütliche, sehr zentral gelegene

4-Zimmer-Wohnung ca. 97 m2

Ganz einfach. Fragen Sie uns.

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

127-889809/K

Busswil – zu vermieten

4½-Zimmer-Wohnung

Autoeinstellplätze in Einstellhalle

6-626656/K

immobilien ag

Bahnhofstrasse 6 Telefon 032 653 86 66 2540 Grenchen Natel 079 750 87 30 www.immoleimer.ch info@immoleimer.ch

seit 30 Jahren jedem sein zuhause

NIDAU Wir vermieten am Gerberweg per 1. März 2010 oder nach Vereinbarung eine schöne

• • • • •

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an der Unteren Zelg in Orpund, sonnige, schöne

Befristete Mietverträge möglich (Winterplätze)

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an der Talstrasse in Safnern, schöne, ruhige

2-Zimmerwohnung Parkettboden, Küche, Bad/WC Miete CHF 580.-- + CHF 180.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

1½-Zimmer-Wohnung im 1. Stock

Balkon offene Küche mit Glaskeramik Parkett- und Plattenböden Dusche/WC Kellerabteil

Monatlicher Mietzins inkl. HZ/NK-Akonto Fr. 800.–. Interessenten wenden sich bitte an Alexandra Fankhauser, Tel. 031 389 09 20. 5-741733/K

Wir vermieten nach Vereinbarung

3 ½-Zi-Whg. 85m² Mtl. Fr. 1'185.- + NK Fr. 275.■

■ ■ ■

6½-Zimmer-Wohnung

im 3. Stock mit Balkon. Zahlreiche Wandschränke, Laminat- u. Parkettböden, Bad/WC, Dusche/WC. Wohnung frisch gestrichen. Grosszügige Umgebung mit Grill zur Mitbenützung. MZ Fr. 1350.–, NK Fr. 250.–. Auskunft und Besichtigung: 031 311 66 50 

5-741769/RK

Feldenkrais-Kurse

Südstrasse / Calvinweg Biel

Träumen Sie von mehr Platz? Per 15.1. oder nach Vereinbarung vermieten wir an ruhiger Lage in Büren an der Aare nächst Schule, Aare und Zentrum, sehr helle

divers

komplett sanierte 3-Zimmerwohnung

Befristete Mietverträge möglich (Winterplätze)

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

Mtl. Fr. 118.40 inkl. MWST

127-887655/K

Mietzins: ab CHF 750.– + 200.– NK, EH-Platz: CHF 95.–

urs leimer

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90

Grosse Zimmer, offener Eingangsbereich, helle Zimmer, grosser Balkon, Badewanne und Dusche, sep. Reduit

1-299988/RK

Mtl. Fr. 104.40 inkl. MWST

Ganz einfach. Fragen Sie uns.

Autoeinstellplätze in Einstellhalle

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

Auskunft erteilt Ihnen gerne Carol Utiger 079 750 87 30 c.utiger@immoleimer.ch

Küche mit Granitabdeckung, modernes Bad, Laminatböden, Balkon, Keller. Miete CHF 950.-- + CHF 200.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

Sich melden unter Tel. 032 373 23 09.  6-626687/K

nach Vereinbarung

nach Vereinbarung

nach Vereinbarung

abgeschlossene Einbauküche mit Geschirrspüler Wohnzimmer mit Parkett Schlaf- und Kinderzimmer mit PVC Balkon Spielplatz ruhiges Quartier nähe Wald und Kindergarten Einstellhallenplatz kann dazu gemietet werden

Ganz einfach. Fragen Sie uns. Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90 weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

127-889824/K

$$END_DOCUMENT$$

Bewusstheit durch Bewegung U. Behrens, Feldenkraislehrer u. Physiotherapeut

Bauen Sie Stress, Schmerzen und Spannungen ab! Geeignet für alle Altersstufen.

Brockenstube Biel

Ab Do, 21. Januar, 19.30 Uhr, 9x, im Primarschulhaus Orpund Auskunft: S. Rusca, Tel./Fax 032 355 26 68 E-Mail: s.rusca@bluewin.ch

Zentralstr. 63b, Tel. 032 322 61 64 biel@hiob.ch

• Gratisabholdienst und Warenannahme für Wiederverkäufliches.

• Räumungen und Entsorgungen

Muscionico GmbH

zu fairen Preisen.

Weitere HIOB Brockenstuben: Bellach, Grederstrasse 1 Murten, Freiburgstrasse 25

Tel. 032 618 42 46 Tel. 026 672 13 22 5-738776/RK

Spitzzelte Festzelte in Alu Partyzelte Ausstellungszelte Lagerzelte Pro-Tent-Zelte sämtliches Zubehör 4528 Zuchwil-Solothurn Telefon 032 623 61 61 www.fest-partyzelte.ch muscionico@bluewin.ch

Kaufe

ALTGOLD + Silber Münzen, Besteck, Uhren und Schmuck gegen bar. Tel. 032 333 16 68

1-298222/RK

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90

Miete: Fr. 680.– NK: Fr. 160.– Garage: Fr. 85.–

Wir vermieten in unserer Liegenschaft

3-Zimmer-Wohnungen

Grosses Zimmer, sep. Küche und Bad, Laminatboden Miete CHF 530.-- + CHF 190.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

Wir vermieten nähe Zentrum

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90

Wir vermieten, nahe Dorfzentrum, Liegenschaft mit Lift, grosse (84 m2)

1.5-Zimmerwohnung

5-741862/K

Ganz einfach. Fragen Sie uns.

Pieterlen

6-625028/K

im zweiten Stock, mit Keller, Estrich, Balkon + Lift. Beste Lage von Studen. Frei auf 1. Februar 2010.

Poststrasse Biel-Mett

Mit komfortabler Küche, Dusche/WC, schönes, altes, versiegeltes Parkett, viele Wandschränke, Reduits, Waschküche mit WM/Tumbler. Kellerraum kann benutzt werden und Parkmöglichkeiten vor dem Haus. Keine Haustiere. Mietzins CHF 1400.– Akonto HZ/NK CHF 265.–. Besichtigung: Tel. 032 355 22 47 Nähere Auskünfte erteilt gerne Tel. 033 243 66 01 5-741876/K

127-889833/K

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an der Zentralstrasse in Biel, schöne, grosse

Tel. 079 286 99 12.

Brüggstrasse Biel

2. Stock, kein Balkon, kein Lift.

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90

im 1. OG. Miete Fr. 1050.– ohne NK. Neue Fenster, Parkettbeläge, Balkon, Keller, Autoabstellplatz.

Ganz einfach. Fragen Sie uns.

3-Zimmer-Wohnung

mit grossem Balkon, grosszügiger Grundriss, moderne Küche, sehr sonnig, Bad/WC und sep. WC. S-Bahn Bern–Biel, Kinderspielplatz. Mietzins Fr. 1465.– + NK, per 15.2.2010 oder nach Vereinbarung. Tel. 032 331 68 68 oder 079 209 08 67.  5-740158/RK

3-Zimmer-Wohnung

Biel Industriegasse 6, Nähe Brunnenplatz

6-625034/K

An zentraler Lage, nähe Bahnhof, vermieten wir in modern renovierter Liegenschaft

Uneingeschränkte Seesicht mit Jurakette Nähe See, sonnige

127-887609/K

Per 1.2.2010 oder nach Vereinbarung in Brügg zu vermieten, zentrale, ruhige Lage, schöne

Vision Rousseau Biel

MÖRIGEN

Tel. 032 397 12 74 oder 032 397 10 07.

www.r-st.ch 031 950 45 45

6-625039/K

LeubringenEvilard

6-625030/K

6-626649/K

– Münzen – Altgold – Gold – Silber – Medaillen – Banknoten

6-626583/K

1-299354/RK

Schmiedengasse 7 4502 Solothurn Di – Fr 13.30 – 17.30 Sa 09.00 – 16.00 Tel. 032 621 45 55


Seit 20 Jahren bemüht sich Rudolf Scholl, damit er keine einzige seiner geliebten Opern im Bieler Stadttheater verpasst.

Chaque semaine dans la Feuille officielle Bienne/Evilard et le Nidauer Anzeiger:

Wir engagieren uns, wo Sie zu Hause sind. Denn bei uns arbeiten Leute, wie Kundenberater Rudolf Scholl, welche die Region aus eigener Erfahrung kennen. Das macht uns zu Ihrem regionalen Medienpartner, der die hiesige Medienlandschaft und Ihre Kommunikations-Bedürfnisse versteht wie niemand sonst. Kontaktieren Sie uns. Wir kennen die Medien.

Publicitas AG Neuengasse 48, 2502 Biel T 032 328 38 88, F 032 328 38 82 biel@publicitas.ch

www.publicitas.ch/biel

Participez et gagnez deux entrées de cinéma! Envoyez simplement un SMS avec CINEVITAL au no 900 (exemple: SMS  CINEVITAL  900), CHF 0.20 / SMS. Tous les mois 8 x 2 entrées de cinéma à gagner! Tout recours juridique est exclu. Cinevital et Publicitas vous souhaitent bonne chance et beaucoup de plaisir lors de votre prochaine visite au cinéma.

cinevital ag | biel-bienne cinemas apollo, beluga, lido 1 / 2, palace, rex 1 / 2

«Ncah eienr Stidue eienr elgnhcsien Uvrsnäiett ist es eagl, in wlehcer Rehenifloge die Bcuhstbaen in Woeretrn vokrmomen. Huaptschae, der esrte und ltzete Bcuhstbae snid an der rhcitgien Setlle.» Text einer E-Mail von 2003, die so beliebt war, dass sie noch heute im Internet kursiert.

Man kann nie genug über Medien wissen. Zum Beispiel, dass die richtige Medienstrategie Ideen ein längeres Leben verleiht. Ob Film, Print, neue Medien oder ein Mix daraus: Wir finden auch für Ihre Werbebotschaft das am nachhaltigsten wirkende Kommunikations-Konzept. Kontaktieren Sie uns. Wir kennen die Medien.

www.publicitas.ch Press TV Radio Cinema Internet Mobile Adscreen


Wohnungen / Immobilier

Vision Rousseau Biel

���������� �������������� ������ ����������������� ��� �������� ����� ���

An zentraler Lage, nähe Bahnhof, vermieten wir in modern renovierter Liegenschaft nach Vereinbarung

4 ½ Zi-Whg. 102 m² Mtl. Fr. 1'570.- + NK Fr. 260.-

■ ■ ■

■ ■

In der Tat: die Mieter der Wohnüberbauung Jurintra, mitten im pulsierenden Zentrum vom Biel-Mett, geniessen das Wohnen in der Oase! Die zentral gelegene Parkanlage mit viel altem Baumbestand und grossen Grünflächen strahlt Ruhe und Wohlbefinden aus. Die preiswerten Mietwohnungen bieten nahezu für alle Bedürfnisse die richtige Lösung. Schicke 3- und 3 ½-ZW, Parkettböden, Geschirrspüler, Balkon, Lift, u.v.m. Miete inkl. ab 1’100.–

Auskünfte und Besichtigungen:

Mtl. ab Fr. 900.- + NK Fr. 240.-

moderne Küche, teilw. mit Geschirrspüler Parkett im Korridor und Wohnzimmer übrige Zimmer mit Marmoleum mit Balkon Lift (teilw. ohne) verkehrsgünstige Lage

Nach Vereinbarung

2½ Zi-Whg. 54 m²

■ ■ ■ ■

Rosengasse Lyss

4 ½ Zi Wohnungen Fr. 395'000.-

Studen

5 ½ Zi Wohnungen Fr. 445'000.-

Zu vermieten ab 1. April 2010 am Gouchertweg 16

NWF ca.106 m2

Offene Einbauküche Parkett im Wohnzimmer übrige Zimmer mit Marmoleum mit Balkon mit Lift

NWF ca.125 m2 NWF ca. 96 m2

Ä

STORCK IMM R+ LE Grenchen OB S S I Kastelsstrasse 111+117 nach Vereinbarung

W. WW

R

Coiffeursalon 6-625036/K

Für weitere Auskünfte: 079 669 93 07. 6-626535/K

6-626429/K

Haus verkaufen? Wir kümmern uns von A bis Z um den Verkauf Ihrer Liegenschaft. Langjährige Erfahrung, klare Konditionen, professionelles Vorgehen.

!" $%&%'($(&)* +,,- .(/&/01(2' ℡34+ 456 7+ 34 8 0%29:/%$;&)0<=>

Am Lindenweg 11 in Bellmund vermieten wir nach Vereinbarung in kleinerer Liegenschaft eine

4½-Zimmer-Wohnung Mietzins Fr. 1070.– + Fr. 300.– NK.

6-626488/K

Zu vermieten am Hirschenplatz in Lyss

Partylokal

für Anlässe bis 80 Personen. Originelles Kellergewölbe mit Cheminée, Küche, WC. Gerber Gartenbau AG, Lyss Telefon 032 387 70 60 6-626322/K

Ladenlokal 81 m² Mtl. Fr. 1'690.- + NK Fr. 160.-

grosse Schaufensterfront WC, Lavabo Abstell- oder Einstellhallenplätze können dazugemietet werden

Ganz einfach. Fragen Sie uns.

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an der Neubrückstrasse in Brügg, schöne, grosse

3½-Zimmer-Attikawohnung Grosse Terrasse, grosses Wohn-Esszimmer, Laminatböden, Lift, Keller. Miete: CHF 1'270.-- + CHF 250.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90 weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

6-625118/K

WWW.JURINTRA.CH

-STORCK.CH

127-889820/K

■ ■ ■

Mtl. Fr. 1'040.- + NK Fr. 205.■

Besichtigung 077 404 72 08, Verwaltung 032 392 33 50, upst@solnet.ch



6-626414/RK

■ ■

4½-Zimmerwohnung Moderne Küche, Laminatböden, Balkon. Miete: CHF 1'190.-- + CHF 250.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

Wangen a/Aare – Im Städtli 20 per 1. Februar 2010 oder nach Übereinkunft

2-Zimmer-Wohnung im 2. Stock

mit sep. Küche. Miete Fr. 630.– + Nebenkosten. TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee Tel. 062 956 66 17 Ittigen / Asylstrasse1-296771/K 46 www.treuhand-gerber.ch

zu vermieten per 1.2.2007 – imund bevorzugten an Biel ruhiger sonnigerLindenquartier Lage am Lindenweg 115 vermieten wir 1eine schöne 5 ⁄2-Zimmerwohnung

6½-Zimmer-Attikamit Garten • • • •

wohnung (ca. 180 m2)

neue Küche mit grosser, mit gedeckter ein Schlafzimmer Balkon Terrasse (ca. 50 m2) Laminat-/Parkettböden Bad/WC + sep. WC – Moderne Wohnküche; grosses sep. Esszimmer Mietzins Fr. 1‘820.00 HK/NK – Wohnzimmer (ca. 60 m2) Zögern nicht und packen Sie – 3 Sie Nasszellen; Wandschränke; dieseWaschmaschine einmalige Gelegenheit! Vereinbaren Sie heute noch einen Mietzins netto Fr. 2290.– + Besichtigungstermin! 5-741337/K HK/NK. IMMOBILIEN - DIENSTLEISTUNGEN Balderstrasse 30 · 3000 Bern 5 e-mail: immoplus@bluewin.ch

Telefon 031 370 00 80

Wohn- und Esszimmer (46m²) Parkettboden Schlafzimmer (15m²) Parkettboden 2 Kinderzimmer (je 10m²) Linoleumboden neue, helle Einbauküche mit Glaskeramik, Geschirrspüler Bad WC, Lavabo Dusche, Lavabo Cheminée Balkon

3 ½ Zi-Whg. 70m2

Miete Fr. 1200.–, Akonto NK Fr. 280.–. Möglichkeit für Garage und/oder PP.

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an der Portstrasse in Aegerten, schöne, grosse

2 03

An zentraler Passantenlage, nähe Bahnhof, vermieten wir nach Vereinbarung ein repräsentatives, neues

127-889778/K

HAT EIN NEUES

O ASE G ESICHT !

6-625916/RK

Zu vermieten ab 1. März in älterer Liegenschaft in Brügg, Bärletweg 2, 3-Zimmer-Wohnung, neue Wohnküche, GK, GS, Parkettböden, Vorraum, Gemeinschaftsgarten mit Gartengrill, Keller. MZ Fr. 1020.–, NK Fr. 330.–. Auskunft: Tel. 044 341 33 56 (Telek).

Freiburgstrasse 34, 2501 Biel-Bienne Tel. 032 323 45 25, Fax 032 323 45 33

IN DER

SS LER

Vision Rousseau Biel

Hauswartamt kann übernommen werden.

D AS W OHNEN

MZ: ab 380.00 + NK

ST

AE

in Biel, zentrale Lage, vermietet separates und eingerichtetes Lokal für ästhetische und Nagelpflege. 

(Hochparterre)

Ruhige Wohnlage mit wunderbarer Aussicht und an erhöhter Lage. Ideal für Kinder. Garage/PP dazumietbar.

Miete Fr. 800.–, Akonto NK Fr. 150.–. Möglichkeit für Parkplatz Fr. 30.–. Besichtigung 079 213 63 53 oder wenn nicht erreichbar 078 753 53 76 sowie ab 1. Mai 2010

4½-Zimmer-Wohnung

1- und 2½Zimmerwohnungen

127-887604/K

2-Zimmer-Dachwohnung

1-299708/RK

N

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90

(Hochparterre)

Beratung, Verkauf HS Immobilien & arch-büro susi hess Tel. 079 342 44 13 Fax. 062 298 03 78 e-mail susihess.arch@bluewin.ch

Autoeinstellplätze

2½-Zimmer-Wohnung

3 ½ Zi Attika-Wohnungen Fr. 398'000.-

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung an der Steinmattstrasse in Orpund, schöne

Mtl. Fr. 1'300.- + NK Fr. 300.■

LIE

127-889836/K

4 ½ Zi-Whg. 111 m²

6-626637/RK

NWF ca. 86 m2

Ganz einfach. Fragen Sie uns.

Livit AG, 3000 Bern 22 Tel. 058 360 37 37, bern@livit.ch

Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

- mit Balkon / Terrasse oder Gartensitzplatz - zentrale, bevorzugte Lage - sehr gute Verkehrslage - moderner Ausbau - Mitgestaltung Innenausbau möglich (Bodenbeläge / Küche)

3 ½ Zi Wohnungen Fr. 335'000.-

Mtl. Fr. 710.- + NK 185.■

Thunstrasse 15, Postfach, 3113 Rubigen, Telefon: 031/722 06 40, e-mail:bandi@immobit.ch 5-741000/RK

Bezug ab Frühling 2010

Mietzins Fr. 97.- monatlich exkl. MWST

WWW.JURINTRA.CH

Wollen Sie Ihr

Miete Fr 1’280.– + Fr. 280.– NK-Akonto Garage Fr. 120.– AAP Fr. 45.–

(am Ahornweg 10 / 12

3½ Zi-Whg. ab 67 m²

5-740438/K

ruhige, sonnige Lage schöner Grundriss Wohnzimmer / Korridor Parkett Zimmer Lino, Küche/Bad/WC Platten Küche mit Geschirrspüler und Glaskeramikherd • 2 Keller, 2 Estrich

Zu verkaufen in Pieterlen neue Eigentumswohnungen

Nach Vereinbarung



• • • • •

Immobilien-Treuhand und Gastro Immo Neuengasse 39, 3011 Bern Telefon 031 311 66 50

Wir vermieten in unserer Liegenschaft

Klösterlirain 2

6-Zimmer-Wohnung im HP (2 Balkone)

THÉRÈSE BÜHLMANN

Poststrasse Biel-Mett

127-887648/K

mit Laminat, Balkon, Lift, Geschirrspüler, Fr. 1050.– plus Fr. 300.– NK-Akonto.

vermieten wir ab 1. März 2010 oder nach Vereinbarung

3-Zimmer-Wohnung

4½-Zimmerwohnung

Lengnau

im 2. Stock, ohne Balkon. Entrée mit Wandschränken, moderne Küche und Bad. Teilw. Parkettböden. MZ Fr. 860.–. NK Fr. 150.–. Garagen und PP vorhanden. 5-741514/K

6-626636/RK

weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

Solothurnstrasse 1

Besichtigung: Tel. 034 461 40 82. 6-626647/RK

Büren an der Aare

Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90

Laminatboden, Küche, Bad/WC Miete CHF 750.-- + CHF 130.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

Längfeldweg 119, 2504 Biel, Telefon 032 343 42 06 isabelle.nicod@swatchgroupimmo.com

Wir vermieten per 1. Februar od. n. Vereinbarung in ruhiger, grüner Umgebung, Nähe Aare und Zentrum, modern ausgebaute

Ganz einfach. Fragen Sie uns.

mit Laminat, Balkon, Lift, Geschirrspüler, Fr. 780.– plus Fr. 220.– NK-Akonto.

mit Laminat, Balkon, Lift, Geschirrspüler, Fr. 1200.– plus Fr. 300.– NK-Akonto.

6-625120/K

Inserate Telefon 032 328 38 88

I m m o p l uBern s B e rAG n AG Immoplus

3½-Zimmerwohnung

5½-Zimmerwohnung

80 0

������������

43-406030/K

Wingarten 7, 8 + 12 - 2552 Orpund Sanierte Wohnungen mit Sitzplatz oder Balkon! Ruhige und kinderfreundliche Lage. Nähe Einkaufsmöglichkeiten und öffentlichen Verkehrsmitteln. Bodenbeläge: Keramikplatten und Laminat. Frei ab sofort oder nach Vereinbarung. Mietzins: ab CHF 1´380.00 inkl. Nebenkosten Einstellhallenplatz: CHF 109.00 www.swatchimmo.ch

�������� ��� ��� �� �� ��������������������������

offene, moderne Einbauküche mit Geschirrspüler, Glaskeramikkochfeld und Kombibackofen, Kühlschrankkombination mit abgetrenntem Gefrierfach, Chromstahlabdeckung Badezimmer mit Badewanne Keramikwaschtisch mit Unterbau, WC Waschturm (Waschautomat und Tumbler) Parkett in Räuchereiche im Korridor, Küche, Wohn- und Esszimmer sowie in den Schlafräumen PU-Giessbelag im Badezimmer Balkon Kellerabteil Lift Abstellplatz oder Einstellhallenplatz kann dazu gemietet werden Fr. 100.- resp. Fr. 155.-

Solothurnstrasse 1

3.5 + 4.5-Zimmer-Wohnungen

32 81

43-404875/K

�� ������ ���� ���� ������������ �� ���������� ������� ��� ����� � ��������������� ��� ������ ����������������� �������� ��� ������ ��������� ���� ������

STR

Pieterlen

Zu vermieten

Wohn- und Esszimmer (27m2) Parkett Schlafzimmer (15m2) Linoleum Kinderzimmer (10m2) Linoleum Einbauküche mit Gussplattenkochherd Bad, WC, Lavabo Gartensitzplatz

Einen Besichtigungstermin vereinbaren Sie bitte mit unserer Hauswartin, Frau Schwab, Tel. 032 384 47 34 (11.00 13.00 Uhr) Ganz einfach. Fragen Sie uns. Helvetia Versicherungen Immobilienbewirtschaftung Länggassstrasse 7, 3012 Bern T 058 280 74 85, F 058 280 74 90 weitere Objekte: www.helvetia.ch/miete

127-888078/K

Lengnau Zu vermieten nach Vereinbarung

3½-Zimmer-Wohnung mit Balkon 1. OG (ohne Lift) • ruhige, zentrale Lage • Balkon und Gartensitzplatz • Wohn-/Esszimmer Laminat • Schlafzimmer Linoleum • schöner Grundriss • Keller, Estrich Miete Fr. 865.– + Fr. 170.– NK AAP Fr. 45.– oder Garage Fr. 120.– Auskünfte und Besichtigungen:

Thunstrasse 15, Postfach, 3113 Rubigen, Telefon: 031/722 06 40 E-Mail: bandi@immobit.ch 5-740993/RK


stellen / emplois

Zur Verstärkung unseres Teams Suchen wir per sofort einen motivierten an selbständiges Arbeiten gewöhnten Die Sozialen Dienste der Stadt Nidau erbringen für Menschen in schwierigen Lebenslagen im Rahmen der professionellen Sozialberatung vielseitige Dienstleistungen. Im Fachbereich Administration suchen wir per 1. März 2010 oder nach Vereinbarung eine/n

Sachbearbeiter/in (90 – 100 %) Ihre Hauptaufgaben: Sie erledigen in einem Team von 6 Mitarbeitenden administrative Arbeiten eines mittelgrossen Sozialdienstes. Der Schwerpunkt der Stelle liegt in den Arbeiten im Bereich des Kinder- und Erwachsenenschutzes. Ihr Profil: – Sie verfügen über eine abgeschlossene Verwaltungslehre oder kaufmännische Lehre mit mehrjähriger Berufserfahrung auf einem Sozialdienst oder einer vergleichbaren Stelle. – Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Bearbeitung des Bereiches des Kinder- und Erwachsenenschutzes. – Sie verfügen über den Fachausweis für bernische Gemeindeaufgaben oder haben den Fachkurs Sachbearbeitung in sozialen Dienstleistungsorganisationen erfolgreich abgeschlossen oder sind bereit, die entsprechende Weiterbildung zu absolvieren. – Sie arbeiten gerne selbständig sowie in einem grösseren Team, sind sehr belastbar und kontaktfreudig. – Sie bringen gute EDV Kenntnisse (Office-Umgebung, KLIB) mit. – Ihre Muttersprache ist Deutsch und Sie haben sehr gute Französischkenntnisse. Wir bieten Ihnen eine selbstständige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld und einer attraktiven Arbeitsumgebung. Die Anstellungsbedingungen richten sich nach den kantonalen Richtlinien und dem Personalreglement der Stadt Nidau. Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (inkl. Foto) richten Sie bitte bis spätestens 21. Januar 2010 an Andreas von Wartburg, Leiter Soziale Dienste, Schulgasse 2, Postfach 240, 2560 Nidau. Telefonische Auskünfte erteilt Ihnen gerne Hans Peter Hess, Leiter Administration (Tel. 032 332 94 62/ hanspeter.hess@nidau.ch). 6-626552/K

Wir sind ein in der Region Bern, Biel, Solothurn tätiges Bauunternehmen. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir einen

Kranführer Gerne erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung an Berger Bau AG, Hr. H. U. Zimmermann, Rütifeldstrasse 12, 3294 Büren a.A.

Infos H. U. Zimmermann, 032 353 10 60 6-626683/RK

Büren a.A. | Bern | Grenchen | Urtenen-Schönbühl

NEUERÖFFNUNG IM MÄRZ 2010 Wir eröffnen im Centre Bahnhof Biel-Bienne ein topp modernes GIDOR-Coiffure Studio. Sind Sie dynamisch/kreativ und offen für Neues? Zur Führung der Filiale suchen wir einen/n Coiffeuse/eur als

SANITAER- HEIZUNGSMONTEUR -ZUR BAULEITUNG VON UM-UND NEUBAUTEN - Kompetent, freundlich und flexibel - Abgeschlossene Berufslehre

GESCHÄFTSFÜHRER/IN mit Berufserfahrung und Freude am Führen eines aufgestellten Teams. Ebenfalls suchen wir modisch orientierte

Sanitärinstallateur-Lehrling auf Sommer 2010 Wir freuen uns auf Ihren Telefonanruf oder Ihre Bewerbungsunterlagen

COIFFEUSEN/EURE die in einem modernen Umfeld mitwirken möchten. Füheln Sie sich angesprochen?

Sanitär, Heizung, Spenglerei Bernstr.19a, 3250 Lyss Tel. 032/ 384 28 28 / Fax.032/ 384 11 68 E-Mail: info@steiner-sanitaer.ch

Dann freuen wir uns auf Ihre telefonische oder schriftliche Bewerbung. Neumarkt Coiffure AG, Postfach, 6302 Zug, Tel. 041 766 07 15, Frau Bühlmann, www.gidor.ch 1-299856/RK 6-626483/K

Das Ruferheim bietet 98 leicht bis schwer pflegebedürftigen Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause. Der Betrieb umfasst mehrere Liegenschaften und beschäftigt insgesamt 130 Mitarbeitende. Infolge Pensionierung der jetzigen Stelleninhaberin suchen wir per 1. Mai 2010 oder nach Vereinbarung eine selbständige und verantwortungsbewusste

AareBielersee Zur Erweiterung unseres suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung

Dipl. Pflegefachpersonen AKP, DN II, DN I Verschiedene Anstellungsprozente Ihr Profil: • Abgeschlossene Ausbildung • Freude an selbständiger und flexibler Arbeit • Hohe Fach- und Sozialkompetenz • Engagierte, aufgeschlossene, belastbare, und teamfähige Persönlichkeit Wir bieten: • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit • Strukturen einer modernen Non-Profit Organisation • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: Spitex AareBielersee, Frau N. Marfurt, Personalverantwortliche, Zihlstrasse 3, 2560 Nidau, Tel. 032 331 36 40 6-626650/K

PC-Reparaturen Nur Fr. 30.–/Std. Internet-Einrichtung, Virenentfernung, Datenrettung, Drucker Installation, usw, vor Ort / abholen. Auch am Wochenende. Tel. 076 249 99 14 / 032 341 26 47  6-626389/RK

Heimarbeit für Mutter mit Kleinkind Architekt braucht flexible Person die • Tagesrapporte erstellt • Rechnungen verschickt • Buchhaltung führt • Adm. Arbeiten ausführt • Internet versiert ist ca. 6–8 Std./Woche. Gute Entlöhnung. Mailbewerbung an: baugeno_desalpes@bluewin.ch  6-626191/K

Mitarbeitende Hotellerie 60% Ihre Hauptaufgaben umfassen – Praktische Mitarbeit und Mitverantwortung im hauswirtschaftlichen Bereich (Reinigungs- und Materialbestellung, -ausgabe und -bewirtschaftung) – Administrative Arbeiten (erfassen und kontrollieren von Lieferungen und Rechnungen, Stellvertretung für Dienst- und Einsatzplanung) – Umsetzung der Sicherheits- und Hygienevorschriften und der internen Strukturen – Interdisziplinäre Zusammenarbeit – Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Anlässen (Mitgestaltung und Ausführung von Dekorationen) – Pflanzenpflege und Dekoration in den öffentlichen Räumen – Tägliche Präsenzzeit vormittags; ein bis zwei Einsätze an Wochenenden pro Monat Sie bringen mit – eine Berufsausbildung in Hauswirtschaft oder Hotellerie (oder umfangreiche Praxis und Erfahrung im hauswirtschaftlichen Bereich) – Gute PC-Anwenderkenntnisse – Selbständigkeit bei der Übernahme und Durchführung von administrativen und fachspezifischen Aufgaben – Begabung, Freude und Interesse für Pflanzenpflege und -gestaltung und einem Flair für die Herstellung und Umsetzung von Dekorationsideen – Verstehen der Schweizer Dialektsprache, schriftlicher Ausdruck in deutscher Sprache sowie mündliche Französischkenntnisse – Freude und Interesse am Kontakt mit betagten Menschen – Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildungen Es erwarten Sie – interessante und abwechslungsreiche Aufgaben mit Eigenverantwortung – ein gepflegter Betrieb in schöner Umgebung – ein motiviertes, kompetentes Team – Fortbildungsmöglichkeiten – Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an Ruferheim Nidau, Leitung Hotellerie, Allmendstr. 52, 2560 Nidau. Für Auskünfte steht Ihnen Frau A. Meyer Friedli, Leitung Hotellerie, gerne zur Verfügung, Tel. 032 332 27 27. 6-626630/K

Gelernter Schreiner



�������������������� ��� ����������� ��������������� ���� �����

����������� ������ ��� ���������� �������������������� ������ ��� ����������������� ����������������� ��� ����� ����� ��� ��������� ����������� �� ������ ������������ ��� ���� ��������� ����������� ������� ��� ���� ������������������ �� ������� ��� ����������������������� ��� ������� ��� ������� ������� ��� ����� ��������� ��������� �������� ��� �������� ����� ������ ������� ��� ������������� ���������� ������������������� �� ����� �������� ������� �������������������� ������ ��� ����������� ������� �������������� ����� ���������� ��������� ��� �������� ������ ��� ��� ��� ����������� ��� ������������ ��������������� ��� ���������������� ��� ���� �������� �������� ��������� ��� ������ ���� ��� ����� ��� �������� ���� ���� ������������� ���������� ���������� ��� ����������� ��������� ��� ���� ���� ������������� �������� �������� ������������ ������� ��� ��������� �� ����� ��������� �������� ���� ���� ��������� ���������������� �� ������� ��� ����������� ����� ��� ������������������ ������� ��� ���� �������� ��� ������

���� ����� ��� ���� ���� ������� ����������� ����� ��� �� ��� �� �� ��� ��� �� ��� �� �� ������������������� A COMPANY OF THE

����� �������� ��� ���� ������������� �������������������� ��� ���� �� �������� ����� ����� ���������� ���� ����� ��� ����� ����������� ��� ���� ������� ���� ���� ��� ������ ��� ���������������������� 43-405995/RK

erledigt für Sie fachgerecht und günstig Arbeiten im und ums Haus, inkl. allgemeine Reparaturen, Täfern, Laminat. Tel. 078 835 15 16 6-626679/K

Ihr Fachgebiet – Klima- und Kältetechnik Mein Auftraggeber, die Schweizer-Vertretung international bekannter Marken, bietet seinen Kunden eine umfassende Dienstleistung. Am Firmensitz im Kanton Bern hat sich das kleine aber starke Team durch seine Fachkompetenz im Markt eine starke Position geschaffen. Ich suche im Auftrag der Geschäftsleitung einen

Kältetechniker Ihre Grundausbildung im Umfeld der Kälte- und Klimatechnik ist die gute Basis. Weiterbildung, praktische Erfahrung als Servicemonteur und evtl. erste Führungserfahrung wären ideale Voraussetzungen. Eine sorgfältige Einführung wird Ihnen zugesichert. Danach besteht die Möglichkeit, sich in die Position als Chefmonteur einzuarbeiten. Der Teameinsatz ist vorwiegend bei der Inbetriebnahme neuer, der Reparatur und Wartung bestehender, mittlerer und grösserer Kälte- und Klimaanlagen in der ganzen Schweiz. Deshalb sind Kenntnisse der französischen Sprache ein Vorteil. Wir wenden uns an initiative, flexible und belastbare Fachkräfte mit

guter Fach-Ausbildung und praktischer Erfahrung Packen Sie diese Chance für Ihre berufliche Entwicklung. Die Anstellungsbedingungen sind attraktiv. Ein Firmenfahrzeug steht auch für den privaten Gebrauch zur Verfügung. Senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ref. 11002-06. Diskretion ist selbstverständlich. Auskunft erhalten Sie telefonisch. • Unternehmensberatung • Selektion von Fach- und Führungskräften • Laufbahnberatung

ws.consulting Werner Steiner, Postfach 264, 2555 Brügg, Fon 032 372 11 01, Fax 032 372 11 02 127-889527/RK werner.steiner@wsconsulting.ch • www.wsconsulting.ch


Marktplatz • place du Marché Antiquitäten · Antiquités

Kinder & BaBys • enfants & BéBés

ich kaufe uhren, Schmuck, Bilder, Vasen, Kunstgegenstände, Kleinmöbel, Antiquitäten, Porzellan, Bronzen. 032 373 43 09. uhrmacherei, wir kaufen: kompl. Uhrmacherwerkstatt, Uhren-Ersatzteile, Uhrmacher-Werkzeuge, Maschinen, Uhren und Sammlungen, Kleinmöbel und Literatur, 079 384 08 54. Zu verkaufen diverses Silberbesteck zu günstigen Preisen, sowie diverses Flohmarktmaterial, 032 365 75 81, abends.

Zu verk.: dondola Babyhängematte, wie neu, inkl. Türrahmenklemme, Haken, NP 390.– VP 110.–, 032 331 62 15. Zu verk.: buggi, spez. Modell, geeignet ab Geburt, neuwertig, da als 2. Wagen genutzt. NP 390.– VP 150.–, 032 331 62 15. cheval à bascule en bois (rouge/bleu/ jaune) y.c. arceau de sécurité amovible. Prix 60.–, 032 365 66 61. Parc pour enfant en bois 100x60 sans fond, bon état, pliable, prix 40.–, 032 365 66 61.

Zu verkaufen sportfelgen für BMW 325, Mod. 94, Preis günstig, 032 365 75 81. Zu verkaufen Anhängerkupplung zu Renault Mégane II Typ K84STD, 200.–, 079 672 85 90.

Audio - tv - video

kleider & schuhe vêteMents & chAussures

immoBilien • immoBilier Kaufgesuche • cherche à acheter

t-shirts und sweater aus BIO-Baumwolle. Restposten. Verschiedene Modelle und Grössen. 078 814 20 91. 1 Paar reitstiefel für Sommer + 1 Paar Reitstiefel für Winter + 1 Mantel, muss abgeholt werden, 079 480 71 31.

haus für familie, jedes Angebot wird angesehen. 079 740 35 40, 032 724 33 66. Gesucht ein- oder Mehrfamilienhaus zu kaufen, 079 446 81 58. von familie zu kaufen gesucht, ein Mehrfamilienhaus, Biel o. Umgebung. Mit viel Platz u. Umschwung, 076 316 49 37. familie sucht haus mit der Möglichkeit zur Pferdehaltung. In Biel und Umgebung. 076 316 49 37.

tv-Gerät, Marke Toshiba, Bilddiagonale 58 cm, silbergraues Gehäuse, 8-jährig. Abholpreis 100.–. 079 742 85 12. bAsteln & GArten bricolAGe & jArdin suche günstige Granit-Gartenplatten, werden abgeholt, 032 377 32 73, abends. bücher & coMics · livres & bd romans Policiers, espionnages, 70–09, 100 pces., prix 50.–, 032 341 30 26. A vendre livres en bon état (lit. française classique). Bon prix. 032 341 80 23 le soir. cd - dvd - videosPiele cd – dvd – jeux vidéo Günstig zu verkaufen CD-Player Melectronic, neuwertig, 079 345 62 20. coMPuter & telekoMMunikAtion ordinAteurs & téléPhonie Gratis abzugeben div. Toner. Xerox Work Center 535/545 7 Stk., Brother TN 100 6 Stk., Canon FX 3 2 Stk. Ricom NP570 S Typ 150 1 Stk., 079 209 09 72. ferien & reisen vAcAnces & voyAGes leukerbad. vermiete komf. 1½-Zi.Whg, S-Balkon, Garage, 250.– bis 350.– je Anz. Pers. + Saison. 026 496 23 77. Gesucht, einfache hütte/Alphütte in den Bergen für 1 Woche Ferien, 3 Pers., Sommer/Herbst, 079 345 62 20. flohMArkt · brocAnte brocante total-Ausverkauf, Möbel, Lampen, Poster, Schallplatten, Bücher, Nippes usw. 079 340 23 47, Jakobstrasse Biel-Mett (vis-à-vis Heilsarmee), Mo 14–18 Uhr, Di–Fr 10–12 u. 14–18.30 Uhr, Sa 10–16 Uhr. hAushAlt & Möbel MénAGes & Meubles Zu verkaufen brotmaschine Trisa, mit Zubehör, Gebrauchsanweisung und Rezeptbuch, Fr. 50.–, 032 331 78 80 abends oder Tel-Beantworter. Zu verkaufen: vorratsdosen aus Porzellan, weiss mit Deko, 11-teilig, 20.–. 032 331 78 80 abends oder Tel-Beantworter. Zu verkaufen: 2 Balkonstühle, hochlehnig, rot/weiss/anthrazit, neuwertig, 100.–. 032 331 78 80 abends oder Tel-Beantworter. Gesucht Wohnzimmertisch mit Stühlen, 079 753 96 81 nachmittags. Gesucht! staubsauger, küchentisch + Stühle, 079 753 96 81 nachmittags. ikea-kommode, holz, kann als Wickelkommode umfunktioniert werden, 20.–, 032 322 82 45. orientteppich, blau mit violett-rosa Muster, 144x210 cm. Abholpreis 200.–, 079 742 85 12. sofa grün, stoff, 3 Plätze, sehr gepflegter Zustand. Abholpreis 300.–, 079 742 85 12. orientteppich, dunkelviolett gemustert, 93x160 cm. Abholpreis 150.–, 079 742 85 12.

Musik & instruMente Musique & instruMents schlagzeug basix coustom zu verk. Wenig gebraucht mit Becken, Sabian, 1100.–, 032 724 33 66, 079 740 53 40. suche Mini-Musikanlage für Wohnzimmer, 079 753 96 81, nachmittags. A vendre saxophone tenor marque selmer or neuf facture achat 3500.–, 031 915 52 06. schMuck & uhren Montres & bijoux

Zu verkaufen Mercedes 500 SL, Mod. 93, bordeauxrot, in sehr gutem Zustand, 101’000 km ab MFK. 18’500.–, 079 611 16 79. fAhrZeuGe · véhicules Zubehör · Accessoires

immoBilien • immoBilier mietgesuche • cherche à louer 34-j. frau, nr, sucht per sofort 3- bis 4-Zimmer-Wohnung mit Garten oder Balkon an ruhiger Lage. Gut mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar. Miete bis max. 1000.– inkl. NK. 078 850 32 50.

immoBilien • immoBilier zu verKaufen • à vendre biel-bienne Wohnung zu verkaufen. Sehr gross, sehr günstig, mit Gartensitzplatz oder Terrasse? Anfrage unter Chiffre 006-800009 an Publicitas AG, PF 1264, 2501 Biel. bienne: logement à vendre. Très grand, prix très favorable, avec accès jardin ou terrasse. Rens. sous chiffre 006-800010 à Publicitas SA, CP 1264, 2501 Bienne. immeuble avec rendement intéressant, 5 appartements (3x 4½ pces 1x 3½ pces 1x 2½ pces + 4 garages), lieu: Corgémont, 079 312 48 39, soir. Appartement 4½ pièces (140 m2) à Corgémont (près du centre), cuisine agencée refaite, bain/WC, cave, galetas, jardin, libre dès 1.7.2010, 079 312 48 39 (le soir). bauland in cortébert (Champ du Pau), 1500 m2 (evtl. 2x 750 m2) erschlossen, ruhige und sonnige Lage, 032 489 13 62 oder 032 489 14 29.

A louer dès le 1re février, rue A.-Aebi 74d à Bienne, appart. de 3 pces, au parterre, complètement rénové, cuisine agencée habitable, sols parquet, salle de bains, cave, câble TV. Loyer 850.– + ac. charges, 200.–, 032 365 17 37, 079 363 78 21. A louer Mâche logement 3½ pces, 720.– mens. avec meubles, TV, congel., 1000.–, 032 753 86 76, 078 725 22 99. Port zu vermieten per 1. Februar 2010 oder nach Vereinbarung 4½-Zimmerwohnung. Mietzins 1080.– + 180.– NK. 079 366 72 94 ab 16.30 Uhr. Zu vermieten: einfamilienhaus mit Garten in Nidau. Altbau mit 6 Zi. 1800.– + NK. Ab 1.2., 079 819 57 20. stellen · eMPloi kinderhüten · bAby-sittinG junge frau würde gerne Ihre Kinder hüten. Erfahrung vorhanden, habe selber 2 Kinder. 078 882 70 63 (Französisch sprechend).

immoBilien • immoBilier zu vermieten • à louer twann-Gaicht zu vermieten per 1. Mai, 2010, 2½-Zi.-Whg (90 m2). Mietzins 900.– + NK 150.–. 079 684 07 79. biel, bözingenstr., ab sofort 2½-Zi.Whg im Part., gr. Balkon, sehr ruhig. Miete 790.– inkl. NK. 078 681 92 11. 3½-Zi.-Wohnung mit Gartensitzplatz in Brügg. Miete 1150.–, NK 180.– per sofort, 078 788 36 74. Zu verm. in Biel-Zentrum ab 1. April 2010, renov. schöne 3-Zi.-Altbauwhg. MZ 1000.– + NK. 032 751 67 01.

stellenGesuche recherche d'eMPloi junge frau, ausgebildete Kassiererin sucht Teilzeitstelle. Sämtliche Angebote werden geprüft. 032 365 75 81. haupt- oder nebenberuf als Kosmetikberaterin mit Schweizer Qualitätsprodukten. Anruf: Maggy Roos 079 341 87 74.

suche günstig gut erhaltene Uhrmacherapparate (Ultraschallgerät, Prüfgeräte z.K. von Quarz- + mech. Uhren, Leak-Quick-Checker, Timoknack, usw.) sowie weitere Uhrmacherwerkzeuge. 079 229 63 32. tiere · AniMAux Gesucht, jüngeres kätzchen an Kinder gewöhnt, an sehr gutes Plätzchen mit Auslauf im Grünen, 032 322 32 37. Zu verkaufen bourksittiche, Feinsittiche und Schmucksittiche sowie Stanleysittiche. 079 611 16 76 während den Essenszeiten. diverses · divers Waren- / Personentransporte, halbtax-Abo? Wenn ja: 24/24 h, zum halben Preis. 079 315 49 37. Zu verkaufen: bauchtrainer (Apkingpro), neuwertig: 50.–. 032 331 78 80, abends oder Tel-Beantworter. Günstig abzugeben div. Korbflaschen 3 l bis 60 l. 079 672 85 90. liquidation de successions, ramassage et nettoyage d’appartements, achat de meubles, bijoux, montres et divers. Payement au comptant! 079 208 64 13. Zu verkaufen altes Holzfass 225 l, geeignet für Dekoration. Eichenfass aus dem Burgund. 50.–. 079 611 16 79. Professionelles Make-up, SchminkBeratung, Braut Make-up, Make-up & Hairstyling für Fotoshooting (auf Anfrage). Geschenkgutscheine erhältlich. Termine nach Vereinbarung unter: 076 585 03 55, www.myvisagist.ch. skiträger Montage dachrille + Skiträger Magnet, Damenski Head 180 cm muss abgeholt werden, 079 480 71 31. fussballkasten gross, neuwertig. 120.– inkl. Lieferung in Biel. 078 642 40 80. fAhrZeuGe · véhicules Autos Auto-Ankauf: suchen preiswerte Autos! An- + Verkauf: Auto Walter, Poststr. 43, Biel. Rufen Sie an: 079 300 45 55. opel Astra 14i GLS, 5t. Ab MFK. 3500.– plus 16 Autos! Rufen Sie an: 079 300 45 55, www.autowalter.ch hyundai santamo 20i 4x4, AC, MFK, 9400.– plus 16 Autos! Rufen Sie an: 079 300 45 55, www.autowalter.ch daewoo Matix 800cd, 46’900 km, MFK, 5750.– plus 16 Autos! Rufen Sie an: 079 300 45 55, www.autowalter.ch hyundai lantra 20i Kombi, AC, MFK, 8950.– plus 16 Autos! Rufen Sie an: 079 300 45 55, www.autowalter.ch

MARKTPLATZ EINFÜHRUNGSANGEBOT 2 für 1 gültig bis 31.3.2010

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

BESTELLSCHEIN MARKTPLATZ Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung beim Publicitas Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:               

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre*) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby

     

Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge  Autos  Boote  Campingwagen  Fahrräder  Landwirtschaftsfahrzeuge  Motorräder  Zubehör

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

    

1× CHF 10.2× CHF 20.3× CHF 30..... × ........... *Chiffre: CHF 40.– pro Auftrag

6 Zeilen

CHF 20.CHF 40.CHF 60............

Alle Preise inkl. 7.6% MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2010

www.publicitas.ch/biel

Name/Vorname Adresse PLZ/Ort Tel. Unterschrift

Immobilien (für Privatpersonen)  Kaufgesuche  Mietgesuche  Zu verkaufen  Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen)  Freiwilligenarbeit  Gartenarbeiten  Haushaltsarbeit  Kinderhüten  Schulstützunterricht  Stellengesuche  Andere

aabl_kw2_2010  

aabl_kw2_2010