Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 13. Juli 2016 – Nr. 28 / Mercredi 13 juillet 2016 – No 28

ÖFFENTLICHES BAUWESEN

TRAVAUX PUBLICS En cas d’urgences Jour & Nuit

Notfalldienste Tag & Nacht

Kehrichtabfuhr Ihre nächsten Recyclingabfuhren: ALTPAPIERSAMMLUNG Kreis 1 Mittwoch, 20. Juli 2016

ALTGLASABFUHR Kreis 3 Mittwoch, 20. Juli 2016

ALTMETALLSAMMLUNG Kreis 2 Mittwoch, 20. Juli 2016

Enlèvement des ordures Enlèvement de déchets recyclables:

SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118

RAMASSAGE DU VIEUX PAPIER Secteur 1 Mercredi 20 juillet 2016

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute) www.notfallpraxisbiel.ch

RAMASSAGE DU VERRE USAGÉ Secteur 3 Mercredi 20 juillet 2016

0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

RAMASSAGE DU VIEUX MÉTAL Secteur 2 Mercredi 20 juillet 2016

TIERARZT

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

Alte Velos werden nachträglich durch das Strasseninspektorat zur Wiederverwertung abgeholt.

Les vieux vélos seront ramassés ultérieurement par l’Inspection de la voirie pour récupération. Points de vente des conteneurs ✆ 032 326 29 29.

BAUPUBLIKATIONEN

Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke

Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’646

Teiländerung der baurechtlichen Grundordnung der Stadt Biel im Bereich «Hintergasse» Die Einwohnergemeinde Biel bringt hiermit die oben gennante Teiländerung der baurechtlichen Grundordnung zur öffentlichen Auflage. Der Planungsperimeter umfasst die Parzelle Nr. 166, welche an der Hintergasse direkt östlich der Zwinglikirche liegt. Die vorliegende Teiländerung soll die Entwicklung der betroffenen Parzelle zulassen, für welche die geltenden baurechtlichen Grundlagen besonders einschränkend sind. Das maximale Nutzungspotenzial wird mit der Teiländerung nicht erhöht. Nach dem Ende der öffentlichen Auflage gemäss Art. 60 des kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985 (BauG) ist die Fortsetzung des Genehmigungsverfahrens gemäss Art. 122 Abs. 7 BauV (geringfügige Änderung von Nutzungsplänen) vorgesehen. Gemäss Art. 60 BauG haben die Planunterlagen während 30 Tagen öffentlich aufzuliegen. Somit liegen die Unterlagen vom 6. Juli bis 5. August 2016 bei der Abteilung Stadtplanung Biel, Pläne und Reglemente, Zentralstrasse 49 (Kontrollgebäude, 5. Stock), öffentlich auf.

Gesuchsteller: Direktion Bau, Energie und Umwelt der Stadt Biel, Abteilung Infrastruktur, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: Direktion Bau, Energie und Umwelt der Stadt Biel, Abteilung Infrastruktur, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Standort: Schleusenweg/Nelkenstrasse, Biel, Parzellen Nrn. 2070, 2071 und 1719. Bauvorhaben: Neubau Kanalisations-, Wasser-, Gas- und Elektroleitung. Zonenplan: Öffentlicher Verkehrsraum. Ausnahmen: Bauten und Anlagen im oder am Gewässer nach Art. 41c GschV / Art. 48 WBG. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 5.8.2016. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

Regierungsstatthalteramt Biel Begründete Einsprachen oder Rechtsverwahrungen können bis spätestens 5. August 2016 bei der Abteilung Stadtplanung, Pläne und Reglemente, Zentralstrasse 49, Postfach, 2501 Biel, eingereicht werden. Abteilung Stadtplanung

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’651 Gesuchsteller: Hofer + Häni AG, Westerholz 14, 2504 Biel.

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute)

VETERINAIRE

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute)

Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

La Commune municipale de Bienne met en dépôt public la modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction susmentionnée. Le périmètre d’aménagement englobe la parcelle no 166 située le long de la rue Arrière et directement à l’Est de l’Église Zwingli. La présente modification partielle vise à permettre le développement de la parcelle concernée, les conditions-cadre actuellement en vigueur dans ce secteur étant particulièrement contraignantes. Le potentiel maximal constructible n’est pas augmenté par la modification. À l’échéance de la mise en dépôt public, conformément à l’art. 60 de la Loi cantonale du 9 juin 1985 sur les constructions (LC), il est prévu de poursuivre la procédure d’approbation selon l’art. 122, al. 7 de l’Ordonnance du 6 mars 1985 sur les constructions (modification mineure de plans d’affectation). Conformément à l’art. 60 LC, les plans doivent être déposés publiquement durant 30 jours; dans le cas présent, le dépôt public a lieu du 6 juillet au 5 août 2016 au Département de l’urbanisme de Bienne, Service des plans et règlements, rue Centrale 49 (Bâtiment du Contrôle, 5e étage). Toute opposition ou réserve de droit motivée peut être déposée au plus tard le 5 août 2016 auprès du Département de l’urbanisme, Service des plans et règlements, rue Centrale 49, case postale, 2501 Bienne.

6-690084

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch

AVIS DE CONSTRUCTION

Modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction de la Ville de Bienne dans le secteur «Rue Arrière»

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

PHARMACIES

Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci

Dépôt public Öffentliche Auflage

MEDECINS

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute) www.cabinetdurgencesbienne.ch

APOTHEKEN

Verkaufsstelle für Container ✆ 032 326 29 29.

APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118

Département de l’urbanisme

Ville de Bienne Demande de permis no 23’646 Maître de l’ouvrage: Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement de la Ville de Bienne, Département des infrastructures, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement de la Ville de Bienne, Département des infrastructures, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Lieu: chemin des Écluses / rue des Œillets, Bienne, parcelles nos 2070, 2071 et 1719. Projet: Construction de nouvelles canalisations, eau, gaz et électricité. Plan de zones: espace routier public. Dérogations: Construction et installation dans et / ou au bord de l’espace réservé aux eaux selon les art. 41c OEaux / Art. 48 LAE. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 5.8.2016. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-690084

Reklame

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzsLAwNQIAfpWHdg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa1m7QiWZWxAEP0PQ_L9i4BAn7nKthSZ8rHU76h4MwMjcXSWckQrm4MypTBLIYgK2haEKm9x-P_mQEfr7EDKJdQZpJpVuRdJ9Xg_VBZ3scgAAAA==</wm>

www.asmobil.ch/schnitzeljagd

Bielersee Schnitzeljagd: Erleben, Rätseln und Entdecken 6-688852/K


BAUPUBLIKATIONEN

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’679

Projektverfasser: Hofer Dominik, Schreinerei, Schlösslistrasse 14, 2504 Biel. Standort: Sägefeldweg 51, 2504 Biel, Parzelle Nr. 8128. Bauvorhaben: Platz planieren und mit AsphaltGranulat befestigen für Materialdepot (befristet bis 31.12.2026). Zonenplan: Bauzone 4; Gebäudelängen / Gebäudetiefen, Obergeschosse -15 m; Mischzone B; Gebiete mit Grünflächenziffern, min. 40%. Ausnahmen: BRG Art. 17 Unterschreiten der Grünflächenziffer. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 12.8.2016. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

Gesuchsteller: Daniela und Benoît Rebetez, Erlenweg 12, 2503 Biel. Projektverfasser: Holzbau Rüedi AG, alte Bernstrasse 20, 3205 Gümmenen. Standort: Erlenweg 12, 2503 Biel, Parzelle Nr. 8355. Bauvorhaben: Zweigeschossiger bewohnter Anbau an bestehendes Einfamilienhaus. Erstellen eines Autoabstellplatzes. Zonenplan: Bauzone 2; Mischzone A; Gebiet mit Grünflächenziffer, min. 40%. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 5.8.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung.

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! 6-690097

Regierungsstatthalteramt Biel

Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

6-690210

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’664

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’686

Gesuchsteller: ARRIGO & Cie. AG, rue de Neuchâtel 19, 2034 Peseux. Projektverfasser: Bureau d’architecture D. Biancolin – R. Barzé, Comble-Emine 1, 2053 Cernier. Standort: Alleestrasse 31, 2503 Biel, Parzelle Nr. 5190. Bauvorhaben: Neubau eines Mehrfamilienhauses mit acht Wohnungen und einer Autoeinstellhalle mit neun Parkplätzen. Zonenplan: Bauzone 4; Annähernd geschlossene Bauweise; Mischzone A. Ausnahmen: Art. 45 der kantonalen Bauverordnung (Mindestfläche des Kinderspielplatzes) und Art. 20, Abs 1 der Bauverordnung der Stadt Biel (Attikageschosse). Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 12.8.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung.

Gesuchsteller: Christkatholische Kirchgemeinde Biel, General-Dufour-Str. 105, 2502 Biel. Projektverfasser: spaceshop Architekten GmbH, Alleestrasse 11, 2503 Biel. Standort: Quellgasse 27, 2502 Biel, Parzelle Nr. 3340. Bauvorhaben: Dach-, Fassaden- und Innenraumsanierung. Zonenplan: Bauzone 4; Zone für öffentliche Nutzungen (Kirchen). Schutzobjekt: K-Ojekt, schützenswert. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 5.8.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung.

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! 6-690213

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! 6-690099 Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’693

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’665 Gesuchsteller: Einwohnergemeinde Biel, Direktion Bau, Energie und Umwelt, Zentralstrasse 49, 2502 Biel. Projektverfasser: Direktion Bau, Energie und Umwelt, Abteilung Hochbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Standort: Bahnhofstrasse 11, 2501 Biel, Parzelle Nr. 1580; Lage Koordinaten 585213.08 / 220405.13. Bauvorhaben: Abbruch Pavillon; Terrasse 1. OG; Volkshaus Biel; schützenswertes K-Objekt; Baugruppe T. Zonenplan: Mischzone B; Gebiete mit Erdgeschossbestimmungen; Bauzone 6; Geschlossene Bauweise I. Auflage- und Einsprachefrist: 8.8.2016. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

Gesuchsteller: Roland Frieden , Alpenstrasse 29, 2502 Biel, Ulrich Schärrer, Alpenstrasse 29, 2502 Biel, Betty Stocker, Parkweg 8, 2502 Biel, p.A. baubuero.biel, Roland Frieden Architekten FH, Freiestrasse 24, 2502 Biel. Projektverfasser: baubuero.biel, Roland Frieden Architekten FH, Freiestrasse 24, 2502 Biel. Standort: Nelkenstrasse 14, 16, 18, 20, 2502 Biel, Parzellen Nrn. 6566, 6568, 6509, 6567. Bauvorhaben: Abbruch der bestehenden Balkone an der Südfassade und Erstellen neuer Balkone in Metallkonstruktion, Neuanstrich der Fassaden. Zonenplan: Bauzone 4; Annähernd geschlossene Bauweise; Mischzone A. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 5.8.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung.

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! 6-690101

Regierungsstatthalteramt Biel

Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

6-690123

AVIS DE CONSTRUCTION Ville de Bienne Demande de permis no 23’651 Maître de l’ouvrage: Hofer + Häni SA, BoisCouchant 14, 2504 Bienne. Auteur du projet: Hofer Dominik, menuiserie, rue du Châtelet 14, 2504 Bienne. Lieu: chemin de la Scierie 51, 2504 Bienne, parcelle no 8128. Projet: aménagement d’une place en granulat d’asphalte pour le dépôt de matériel (limitée jusqu’au 31.12.2026). Plan de zones: zone à bâtir 4; longueur / profondeur des bâtiments, niveaux supérieurs -15m; zone mixte B; secteur avec coefficients d’espaces verts, min. 40%. Dérogation: art. 17 RCC (non respect du coefficient d’espaces verts). Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 12.8.2016. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-690210

Ville de Bienne Demande de permis no 23’664 Maître de l’ouvrage: ARRIGO & Cie. SA, rue de Neuchâtel 19, 2034 Peseux. Auteur du projet: Bureau d’architecture D. Biancolin – R. Barzé, Comble-Emine 1, 2053 Cernier. Lieu: rue de l’Allée 31, 2503 Bienne, parcelle no 5190. Projet: construction d’un immeuble d’habitation de huit logements et d’un garage avec 9 places de parc. Plan de zones: zone à bâtir 4; constructions en ordre presque contigu; zone mixte A. Dérogations: art. 45 de l’ordonnance cantonale sur les constructions (surface minimale de la place de jeux) et art. 20, al 1 de l’ordonnance sur les constructions de la Ville de Bienne (niveaux en attique). Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 12.8.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-690213

Ville de Bienne Demande de permis no 23’665 Maître de l’ouvrage: Ville de Bienne, Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement, rue Centrale 49, 2502 Bienne. Auteur du projet: Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement, Département des constructions, rue Centrale 49, 2502 Bienne. Lieu: rue de la Gare 11, 2501 Bienne, parcelle no 1580; Coordonnées planimétriques 585213.08 / 220405.13. Projet: démolition du pavillon situé sur la terrasse du 1er étage de la Maison du peuple à Bienne. Plan de zones: zone à bâtir; zone mixte B; secteurs avec dispositions concernant le rez-dechaussée; objet digne de protection, groupe T.

Délai de dépôt public et d’oppositions: 8.8.2016. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-690123

Ville de Bienne Demande de permis no 23’679 Maître de l’ouvrage: Daniela et Benoît Rebetez, chemin des Aulnes 12, 2503 Bienne. Auteur du projet: Holzbau Rüedi SA, alte Bernstrasse 20, 3205 Gümmenen. Lieu: chemin des Aulnes 12, 2503 Bienne, parcelle no 8355. Projet: annexe habitée et de deux étages à la maison familiale existante. Création d’une place de parc pour véhicule à moteur. Plan de zones: zone à bâtir 2; zone mixte A; secteur avec coeff. d’espaces verts, min. 40%. Dérogations: aucune. Protection des eaux: Zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 5.8.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-690097

Ville de Bienne Demande de permis no 23’686 Maître de l’ouvrage: Paroisse catholique-chrétienne de Bienne, rue du Général Dufour 105, 2502 Bienne. Auteur du projet: spaceshop Architekten S.à r.l., rue de l’Allée 11, 2503 Bienne. Lieu: rue de la Source 27, 2502 Bienne, parcelle no 3340. Projet: rénovation du toit, de la façade et de l’intérieur. Plan de zones: zone à bâtir 4; zone d’utilité publique (églises). Objet protégé: Objet C, digne de protection. Dérogations: aucune. Protection des eaux: Zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 5.8.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-690099

Ville de Bienne Demande de permis no 23’693 Maître de l’ouvrage: Roland Frieden, rue des Alpes 29, 2502 Bienne, Ulrich Schärrer, rue des Alpes 29, 2502 Bienne, Betty Stocker, chemin du Parc 8, 2502 Bienne, p.A. baubuero.biel, Roland Frieden Architekten FH, rue Franche 24, 2502 Bienne.


BAUPUBLIKATIONEN Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’694 Gesuchsteller: Thomke Invest AG, Obere Spichermatt 17, 6370 Stans. Projektverfasser: Spax GmbH, Neuengasse 5, 2502 Biel. Standort: Hintergasse 17, 17a, 2504 Biel, Parzelle Nr. 166. Bauvorhaben: Neubau von 2 Wohnhäusern mit insgesamt sieben Wohnungen und sieben Parkplätzen. Zonenplan: Laufende Teiländerung der baurechtlichen Grundordnung der Stadt Biel im Bereich «Hintergasse». Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 5.8.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! 6-690098

AVIS DE CONSTRUCTION

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’706 Gesuchsteller: UPC Schweiz GmbH, Richtiplatz 5, 8304 Wallisellen. Projektverfasser: Messerli Architekten AG, Rubigenstrasse 12, 3123 Belp. Standort: Kanalgasse 28, 2502 Biel, Parzelle Nr. 1370. Bauvorhaben: Fassaden- und Fenstersanierung. Zonenplan: Bauzone 4; Geschlossene Bauweise I; Mischzone B; Gebiet mit Wohnnutzungsanteil, min. 30%; Gebiet mit Erdgeschossbestimmungen. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 12.8.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! 6-690214 Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

ment à la présente demande de permis de construire!

Auteur du projet: baubuero.biel, rue Franche 24, 2502 Bienne. Lieu: rue des Œillets 14, 16, 18, 20, 2502 Bienne, parcelles nos 6566, 6568, 6509, 6567. Projet: démolition des balcons existants en façade sud et construction de nouveaux balcons en construction métallique, nouvelle coloration des façades. Plan de zones: zone à bâtir 4; constructions en ordre presque contigu; zone mixte A. Dérogations: aucune. Protection des eaux: Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 5.8.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-690101

Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-690206

Ville de Bienne Demande de permis no 23’702 Maître de l’ouvrage: Müller & Müller Immobilien, Rubigenstrasse 35, 3123 Belp. Auteur du projet: Müller & Müller Immobilien, Rubigenstrasse 35, 3123 Belp. Lieu: rue de Boujean 77, 2502 Bienne, parcelle no 3949. Projet: remplacement des fenêtres et des volets, aménagements intérieurs, remplacement du chauffage au mazout, restructuration du jardin. Plan de zones: zone à bâtir 3; zone mixte B. Objet protégé: Objet C digne de protection. Dérogations: aucune. Protection des eaux: Zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 5.8.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable.

Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’701 Gesuchsteller: Daniel Schlup, Brunnenweg 5b, 2572 Sutz. Projektverfasser: Architecture M. Buren, Frau Maud Buren, Winkelstrasse 20, 2503 Biel. Standort: Alpenstrasse 46a, 2502 Biel, Parzelle Nr. 3259. Bauvorhaben: Erstellen von acht neuen Parkplätzen mit Zufahrt von der Parzelle Nr. 3260. Zonenplan: Bauzone 2; Gebäudelänge max. 30 m (generell); Mischzone A; Gebiet mit Grünflächenziffer, min 40%. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 12.8.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung.

Einwohnergemeinde Leubringen/ Magglingen Baugesuch Nr. 2095/372 Gesuchsteller: Einwohnergemeinde Leubringen / Magglingen, Hauptstrasse 37, 2533 Leubringen. Projektverfasser: Molari + Wick Architekten GmbH, Adam-Göuffi-Strasse 18, 2501 Biel. Standort: Neu’ Chemin 2, Leubringen, Parzelle Nr. 309. Bauvorhaben: Totalsanierung der Liegenschaft/Einbau zusätzliche Wohnung/Anpassungen an Fassaden und Dach. Zonenplan: Zone für öffentliche Nutzung D; erhaltenswertes K-Objekt. Ausnahme: Bauen in der Bauverbotszone Art. 80 SG. Auflage- und Einsprachefrist: 5.8.2016. Auflageort: Einwohnergemeinde Leubringen/ Magglingen, Bauverwaltung, Hauptstrasse 37, 2533 Leubringen. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! 6-690206

Ville de Bienne Demande de permis no 23’694 Maître de l’ouvrage: Thomke Invest SA, Obere Spichermatt 17, 6370 Stans. Auteur du projet: Spax S.à r.l., rue Neuve 5, 2502 Bienne. Lieu: rue Arrière 17, 17a, 2504 Bienne, parcelle no 166. Projet: construction de deux bâtiments d’habitation comprenant en tout sept logements et sept places de parc. Plan de zones: modification partielle en cours de la réglementation fondamentale en matière de construction de la Ville de Bienne dans le secteur «Rue Arrière». Dérogations: aucune. Protection des eaux: Zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 5.8.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable.

6-690055

Einwohnergemeinde Leubringen Baugesuch Nr. 2103/372

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire!

Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’702 Gesuchsteller: Müller & Müller Immobilien, Rubigenstrasse 35, 3123 Belp. Projektverfasser: Müller & Müller Immobilien, Rubigenstrasse 35, 3123 Belp. Standort: Bözingenstrasse 77, 2502 Biel, Parzelle Nr. 3949. Bauvorhaben: Ersetzen der Fenster und der Fensterläden, innere Einrichtungen, Ersatz der Ölheizung, Umgestaltung der Gartenanlage. Zonenplan: Bauzone 3; Mischzone B. Schutzobjekt: Schützenswertes K-Objekt. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 5.8.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! 6-690100 Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

Gesuchsteller: Banque Raiffeisen Pierre Pertuis, Société coopérative, M. Gérard Voegele, case postale 38, 2605 Sonceboz-Sombeval. Projektverfasser: Pierre Liechti Architectes AG, Solothurnstrasse 1a, 2504 Biel. Standort: route Principale 38/38a, 2533 Leubringen, Parzelle-Nr. 957. Bauvorhaben: Renovation der Agentur der Raiffeisen Bank. Zonenplan: Kernzone A; Baugruppe A «Route Principale». Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Auflage- und Einsprachefrist: 12.8.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Leubringen, route Principale 37, 2533 Leubringen. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Bauverwaltung Leubringen

6-690204

Einwohnergemeinde Leubringen Baugesuch Nr. 2106/372 Gesuchsteller: Alain Meyrat, ruelle du Haut 10, 2502 Biel. Projektverfasser: Schwab System, Platanenstrasse 7, 3236 Gampelen. Standort: chemin des Œuches 13, 2533 Leubringen, Parzelle-Nr. 25.

Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-690098

Ville de Bienne Demande de permis no 23’701 Maître de l’ouvrage: Daniel Schlup, Brunnenweg 5b, 2572 Sutz. Auteur du projet: Architecture M. Buren, Mme Maud Buren, rue de l’Equerre 20, 2503 Bienne. Lieu: rue des Alpes 46a, 2502 Bienne, parcelle no 3259. Projet: aménagement de huit nouvelles places de parc avec accès depuis la parcelle n° 3260. Plan de zones: zone à bâtir 2; longueur des bâtiments max. 30 m (généralités); zone mixte A; secteur avec coefficient d’espaces verts, min 40%. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 12.8.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique égale-

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-690100

Ville de Bienne Demande de permis no 23’706 Maître de l’ouvrage: UPC Schweiz S.à r.l., Richtiplatz 5, 8304 Wallisellen. Auteur du projet: Messerli Architekten SA, Rubigenstrasse 12, 3123 Belp. Lieu: rue du Canal 28, 2502 Bienne, parcelle no 1370. Projet: assainissement de la façade et des fenêtres. Plan de zones: zone à bâtir 4; constructions en ordre contigu I; zone mixte B; zone partiellement affectée à l’habitat, min 30%; secteur avec dispositions concernant les rez-de-chaussée. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 12.8.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-690214

Commune municipale d’Evilard/ Macolin Demande de permis no 2095/372 Maître de l’ouvrage: Commune municipale d’Evilard/Macolin, route Principale 37, 2533 Evilard. Auteur du projet: Molari + Wick Architekten S.à r.l., rue Adam-Göuffi 18, 2501 Bienne. Lieu: Neu’ Chemin 2, Evilard, parcelle no 309. Projet: rénovation complète de l’immeuble/ Aménagement d’un appartement supplémentaire/réfection des façades et du toit. Plan de zones: zone affectée à des besoins publics D; digne de conservation, Objet C. Dérogation: Art. 80 LR – Construction dans la bande de terrain interdite à la construction. Délai de dépôt public et d’oppositions: 5.8.2016. Lieu du dépôt: Commune municipale d’Evilard/Macolin, Administration des constructions, route Principale 37, 2533 Evilard.


BAUPUBLIKATIONEN Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Garage. Zonenplan: Wohnzone 2. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen: Ableitung der Abwasser in die bestehende öffentliche Kanalisation mit Anschluss an die ARA Biel. Auflage- und Einsprachefrist: 12.8.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Leubringen, route Principale 37, 2533 Leubringen. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Bauverwaltung Leubringen

6-690205

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 26 Abs. 3 Bst. h Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

GEMEINDEBETRIEBE

Leubringenbahn: jährliche Revision 18. bis 29. Juli 2016 (inkl. Wochenende) Der Betrieb muss aufgrund routinemässiger Revisions- und Unterhaltsarbeiten von Montag, 18. Juli 2016 bis Freitag, 29. Juli 2016 eingestellt werden. Stattdessen verkehrt ein Pendelbus alle 30 Minuten zwischen der Berg- und Talstation. Für den Anschluss Beaumont (Spitalzentrum) bitten wir Sie, die Linien 5 oder 6 zu benützen. Bitte beachten Sie, dass kein Velotransport möglich ist. Lärmbelästigungen auf Grund der Arbeiten in den Tunneln sind von 7.00 bis 21.00 Uhr vorzusehen. Die Revisionen dienen dazu, Ihre Sicherheit und Ihren Komfort zu gewährleisten. Wir danken für Ihr Verständnis. Ihre VB Ersatzfahrplan: www.vb-tpb.ch

VERSCHIEDENES

Mitteilungen aus dem Vorstand, 4. Juli 2016 Beschlüsse der Mitgliederversammlung vom 8. Juni im Aarberghus in Ligerz Die Mitgliederversammlung hat einstimmig beschlossen, den Regionalen Ersatzmassnahmenpool für ökologische Ersatz- und Ausgleichsmassnahmen einzuführen. Der Pool vermittelt zwischen Trägern von grossen Bauvorhaben, die Ersatzmassnahmen leisten müssen, und Trägern von ökologischen Aufwertungsprojekten. Er soll die aufwändige Suche nach Ersatzmassnahmen vereinfachen, einen möglichst hohen ökologischen Nutzen bewirken und keine hochwertigen Böden beanspruchen. Der Pool wird vorerst während einer Versuchsphase bis Ende 2018 geführt. Anschliessend werden die Erfahrungen ausgewertet und über eine Weiterführung entschieden. Ebenfalls ohne Gegenstimme hat die Versammlung einen Beitrag von 120 000 Franken an die «Bodenkartierung Grosses Moos» beschlossen. Mit der Bodenkartierung wird abgeklärt, auf welchen Böden eine intensive Landwirtschaft (Gemüsebau) künftig noch möglich ist und wo mit gezielten Massnahmen die Bodenfruchtbarkeit nachhaltig verbessert werden kann. Sie ist somit eine wichtige Entscheidungsgrundlage für Bodenverbesserungen und für Investitionen in landwirtschaftliche Infrastruktur wie Be- und Entwässerungsanlagen und Flurwege. Das Projekt umfasst Moosböden

in 13 Gemeinden im Kanton Bern und sechs Gemeinden im Kanton Freiburg. Es basiert auf der Landwirtschaftlichen Planung Seeland West, die von seeland.biel/bienne erarbeitet wurde. Die Federführung des kantonsübergreifenden Projekts liegt bei Pro Agricultura Seeland (PAC). Weiter hat die Mitgliederversammlung einstimmig den Jahresbericht und die Jahresrechnung 2015 genehmigt. Die Rechnung schliesst wegen der einmaligen Rückerstattung von Vereinsvermögen an die Mitgliedgemeinden mit einem Aufwandüberschuss von rund 290 000 Franken. Ergebnisse der Mitwirkung zum Konzept Veloführung am linken Bielerseeufer Die Konferenz Linkes Bielerseeufer von seeland. biel/bienne hat ein Konzept für die Veloführung im Abschnitt zwischen Twann und Schlössli ausgearbeitet. Mit punktuellen Wegverbreiterungen, Markierungen und baulichen Massnahmen an gefährlichen Stellen sollen die Verhältnisse für die lokalen Velofahrenden verbessert und die Voraussetzungen für die Umleitung des Veloverkehrs während der künftigen Sanierung der A5 geschaffen werden. Im Rahmen der Mitwirkung gingen zehn Eingaben ein, die neben Zustimmung auch Kritik am Konzept, an einzelnen Massnahmen sowie an den Kosten enthielten. Die Konferenz Linkes Bielerseeufer hat das Konzept verabschiedet. Die in der Mitwirkung vorgebrachten Anliegen sollen nach Möglichkeit bei der Projektierung der Massnahmen berücksichtigt werden. Zuständig für die weiteren Schritte ist die Gemeinde Twann-Tüscherz. Ankündigung: Workshop Volksschule am 3. November in Lyss Der diesjährige Workshop der Konferenz Bildung für Gemeinderätinnen und Gemeinderäte widmet sich dem Thema «EDV an Schulen»: Wie setzen die Schulen im digitalen Zeitalter Me-dien und Informatik sinnvoll ein? Welche Rahmenbedingungen setzt der Kanton? Welche Kosten entstehen für die Gemeinden? Welche Erfahrungen gibt es in der Praxis? Fragen und Anregungen für den Workshop können bis am 19. August an die Geschäftsstelle gemeldet werden. Ankündigung: Tourismus Forum am 25. Oktober in Biel Die Konferenz Wirtschaft und Tourismus von seeland.biel/bienne und Tourismus Biel Seeland (TBS) laden am 25. Oktober (18.00 Uhr) gemeinsam zum ersten Tourismus Forum im Kongresshaus in Biel ein. Informationsaustausch, Networking und spannende Vorträge stehen auf dem Programm. TBS, Jura & TroisLacs und die Konferenz Wirtschaft und Tourismus stellen ihre Aktivitäten vor. Abgerundet wird der Abend mit einem Fachreferat und einem Netzwerkapéro. Das Tourismus Forum richtet sich an Gemeinderätinnen und Gemeinderäte, lokale Tourismusorganisationen und weitere Partner aus dem Tourismus. Neue innovative Projekte in der Region Der Vorstand hat den NRP-Projektantrag «Langzeitpraktika für technische Berufe» der Wirtschaftskammer Biel-Seeland und der Technischen Fachschule Biel beim Kanton eingereicht. Mit dem Projekt soll eine enge Zusammenarbeit zwischen der Lehrwerkstatt der Technischen Fachschule mit 200 Ausbildungsstellen und der Industrie aufgebaut werden. Mit einem Industrie-Praktikum am Ende der Lehrzeit sollen die Lernenden ihre Ausbildung in einem betrieblichen Umfeld ergänzen. Eine Web-Plattform dient als Praktikumsbörse für Angebot und Nachfrage. Das Projekt ist Teil der Aktivitäten zur Stärkung der Berufsbildung im Seeland. Über eine Mitfinanzierung des Projekt im Rahmen der Neuen Regionalpolitik (NRP) entscheidet der Kanton. Einen Schritt weiter ist das Projekt «Regionales Gemeinwerk im Seeland» von Benevol Biel und Umgebung. Der Bund und der Kanton Bern unterstützen das Projekt im Rahmen der Neuen Regionalpolitik (NRP) mit 100 000 Franken. Ziel des Projekts ist es, die Idee des Gemeinwerks auf freiwilliger Basis und auf innovative Weise in der ganzen Region zu stärken und zu fördern. Das Kernstück ist ein Portal für Gemeinden, Organisationen, Unternehmen und Privatpersonen, die Freiwilligenarbeit leisten oder Einsatzmöglichkeiten anbieten möchten. Eine Fachberatung hilft zudem beim Aufbau neuer lokaler Angebote. Auskunft erteilt: Thomas Berz, Geschäftsleiter (abwesend bis 20. Juli, Stellvertreter: Florian Schuppli), Telefon 031 388 60 65 E-Mail: info@seeland-biel-bienne.ch

AVIS DE CONSTRUCTION Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-690055

Commune municipale d’Evilard Demande de permis no 2103/372 Maître de l’ouvrage: Banque Raiffeisen Pierre Pertuis, Société coopérative, M. Gérard Voegele, case postale 38, 2605 Sonceboz-Sombeval. Auteur du projet: Pierre Liechti Architectes SA, route de Soleure 1a, 2504 Bienne. Lieu: route Principale 38/38a, 2533 Evilard, parcelle no 957. Projet: rénovation de l’agence de la banque Raiffeisen. Plan de zones: zone centre A; Ensemble bâti A «Route Principale». Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Délai de dépôt public et d’oppositions: 12.8.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Administration des constructions d’Evilard, route Principale 37, 2533 Evilard. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire. Administration des constructions d’Evilard 6-690204

Commune municipale d’Evilard Demande de permis no 2106/372 Maître de l’ouvrage: Alain Meyrat, ruelle du Haut 10, 2502 Bienne. Auteur du projet: Schwab System, Platanenstrasse 7, 3236 Gampelen. Lieu: chemin des Œuches 13, 2533 Evilard, parcelle no 25. Projet: construction d’une maison familiale avec garage. Plan de zones: zone d’habitation 2. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures: déversement des eaux usées dans la canalisation publique avec raccordement à la STEP de Bienne. Délai de dépôt public et d’oppositions: 12.8.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Administration des constructions d’Evilard, route Principale 37, 2533 Evilard. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire. Administration des constructions d’Evilard 6-690205

L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées ou en grand partie identiques ont l’obligation d’indiquer le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 26 alinéa 3, lettre h du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

ENTREPRISES MUNICIPALES

Funi Evilard: révision annuelle 18 au 29 juillet 2016 (week-end y-compris) Du lundi 18 juillet 2016 au vendredi 29 juillet 2016, le funiculaire ne circulera pas en raison

de travaux de révision et d’entretien de routine. En remplacement, un bus reliera toutes les 30 minutes les stations amont et aval. Pour vous rendre à Beaumont (Centre hospitalier), veuillez utiliser les lignes de bus n° 5 ou n° 6. Veuillez noter que le transport de vélos n’est pas autorisé. Des nuisances sonores dues aux travaux dans les tunnels sont à prévoir de 7 h 00 à 21 h 00. Ces révisions nous permettent d’assurer votre sécurité et votre confort. Merci de votre compréhension. Vos Tpb Horaire de remplacement: www.vb-tpb.ch

DIVERS

Communications du Comité, 4 juillet 2016 Décisions de l’Assemblée des membres du 8 juin à l’«Aarberghus» à Gléresse L’Assemblée des membres a décidé à l’unanimité d’introduire le Pool régional de mesures de remplacement pour les mesures de remplacement et de compensation écologiques. Le Pool intervient entre les promoteurs de grands projets qui doivent réaliser des mesures de remplacement et les responsables de projets de valorisation écologique. Il doit simplifier la recherche à grande échelle de mesures de remplacement, créer le plus grand profit écologique possible et ne pas consommer de sols de grande qualité. Dans un premier temps, le Pool sera mené durant une phase expérimentale jusqu’à fin 2018. Ensuite, les expériences acquises seront évaluées et il sera décidé de sa poursuite éventuelle. Également sans opposition, l’Assemblée a décidé d’accorder une subvention de 120 000 fr. en faveur de la «Cartographie des sols du Grand-Marais». Il sera clarifié avec la cartographie des sols sur lesquels une agriculture intensive (cultures maraîchères) sera encore possible à l’avenir et où la fertilité du sol peut être améliorée durablement par des mesures ciblées. Elle constitue ainsi une importante base décisionnelle en vue d’améliorer les sols et d’investir dans les infrastructures agricoles telles que des installations d’irrigation et de drainage et des chemins ruraux. Le projet comprend des sols marécageux dans 13 communes du canton de Berne et six communes du canton de Fribourg. Il se base sur la Planification agricole du Seeland occidental élaborée par l’Association seeland. biel/bienne. La responsabilité du projet intercantonal incombe à Pro Agricultura Seeland (PAC). En outre, l’Assemblée des membres a approuvé à l’unanimité le rapport annuel et le compte annuel 2015. Le compte annuel se solde par un excédent de charges de quelque 290 000 fr. dû à la restitution unique de la fortune de l’Association aux communes membres. Résultats de la procédure de participation concernant le concept de l’itinéraire cyclable sur la rive gauche du lac de Bienne La Conférence «Rive gauche du lac de Bienne» de seeland.biel/bienne a élaboré un concept pour l’itinéraire cyclable sur le tronçon Douanne – Schlössli. Les conditions pour les cyclistes locaux doivent être améliorées et les conditions préalables pour le détournement du trafic cycliste durant l’assainissement futur de l’A5 doivent être créées avec des élargissements ponctuels du chemin, des marquages et des mesures de construction à des endroits dangereux. Dans le cadre d’une procédure de participation, dix avis ont été reçus qui, en plus de l’approbation, contenaient également des critiques concernant le concept, des mesures individuelles ainsi que les coûts. La Conférence «Rive gauche du lac de Bienne» a adopté le concept. Les requêtes formulées lors de la procédure de participation seront prises en compte dans la mesure du possible lors de la conception. La commune de Douanne-Daucher est responsable des futures démarches. Annonce: atelier de travail «École obligatoire» le 3 novembre à Lyss L’atelier de travail 2016 de la Conférence «Formation» pour les conseillères et conseillers municipaux sera dédié au sujet «L’informatique dans les écoles»: comment les écoles utilisent les médias et l’informatique de façon judicieuse à l’ère du numérique? Quelles conditions-cadre


KANTONALE BEHÖRDEN

hat eine Verschiebung der Arbeiten auf das nachfolgende Wochenende zur Folge. Wir bitten die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für die anstehenden Arbeiten und wünschen Ihnen eine angenehme Sommerzeit.

Gastgewerbe Schliessungsstunde am 31. Juli und 1. August 2016 Gemäss Beschluss der Regierungsstatthalterin und der Regierungsstatthalter der Verwaltungskreise Biel/Bienne, Seeland und Berner Jura sind die Gastgewerbebetriebe in der Nacht vom 31. Juli auf den 1. August 2016 spätestens um 03.30 Uhr zu schliessen (regionale Überzeitbewilligung gemäss Art. 13 Abs. 2 u. 4 Gastgewerbegesetz). Gemäss Beschluss der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Bern sind die Gastgewerbebetriebe in der Nacht vom 1. auf den 2. August 2016 spätestens um 03.30 Uhr zu schliessen (kantonale Überzeitbewilligung gemäss Art. 13 Abs. 1 u. 4 Gastgewerbegesetz). Eine zusätzliche Überzeitbewilligung ist nicht erforderlich. Die Gäste werden gebeten, beim Verlassen der Gastgewerbebetriebe unnötigen Lärm zu vermeiden und damit auf die Nachbarschaft Rücksicht zu nehmen. Ebenfalls ist beim Abbrennen von Feuerwerken usw. auf die Umgebung sowie auf die Witterungsverhältnisse Rücksicht zu nehmen. 6-690153 Die Regierungsstatthalterin und Regierungsstatthalter: F. Steck, Ph. Chételat und J.-Ph. Marti

Tiefbauamt des Kantons Bern Nationalstrassenbau www.a5-biel-bienne.ch

POLIZEIWESEN Vorübergehende Verkehrsmassnahme anlässlich des Pod’Rings Verkehrsbeschränkung, gestützt auf Art. 3 des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr vom 19.12.1958. Dienstag, 12.07.2016 ab 08.00 Uhr bis Freitag, 15.07.2016, 08.00 Uhr ist die Obergasse für den Fahrzeugverkehr in Fahrtrichtung West-Ost gesperrt. Freitag, 15.07.2016 ab 08.00 Uhr bis Sonntag, 17.07.2016, 24.00 Uhr sind die folgenden Strassen für den Fahrzeugverkehr gesperrt: Der Ring, die Obergasse und die Brunngasse. Die erforderlichen Signale werden an Ort und Stelle gut sichtbar aufgestellt. Widerhandlungen gegen diese Verkehrsbeschränkung werden im Ordnungsbussenverfahren bzw. gemäss Art. 90 SVG, geahndet. Polizeiinspektorat

Bei den Kreiseln auf der Erlenstrasse in Brügg, im Bereich des Einkaufscenters sind Deckbelagsarbeiten vorgesehen. Diese Arbeiten haben diverse Behinderungen auf der Achse Erlenstrasse, Mittelstrasse und Wasserstrasse zur Folge. Die Strasse wird teilweise im Einspurbetrieb mittels Verkehrsdienst und Lichtsignalanlage geführt. Die Busverbindung der Linie 7 fällt jeweils am Sonntag aus. Bitte beachten Sie die örtlichen Informationen an den Haltestellen. Die Arbeiten sind an den Wochenenden vom Sa, 16. / So, 17. Juli und Sa, 23. / So, 24. Juli 2016 vorgesehen. Die Arbeiten werden nur bei guter Witterung ausgeführt. Schlechtwetter

Impressum: Erscheint wöchentlich am Mittwoch mit einer Auflage von 31 487 Exemplaren (WEMF 2015). Inserate: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 058 680 97 00, Fax 058 680 97 01, E-Mail: biel@publicitas.ch. Inseratenschluss: Dienstag 9 Uhr. Inseratenpreise (s/w): Fr. 0.92/mm. Abonnemente: W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36, Abonnementspreis Fr. 150.–/ Jahr. Alle Preise zzgl. MwSt. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt.»

Zu vermieten an der Eisfeldstrasse 15 in Biel neu renovierte 3-Zimmer-Wohnung neue Küche mit GS, Bad/WC, Laminatböden, Balkon, Keller- + Estrichabteil, Lift Miete: Fr. 950.00 + NK Bezug: sofort od. n.V. Auskunft: 033 822 88 44* info@realplanag.ch 6-690131

A louer

appartement 2½ pièces

rue de Morat 11, Bienne près du centre-ville/gare, grandes pièces, parquet, cuisine moderne, balcon, ascenseur, cave, grenier Fr. 850.-- + charges Fr. 240.-Tél. 032 328 14 45 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDAyNgIAcbae1Q8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNhfbCBUMYoW9Sh6gXq2J5z_6lSnvTOM7XguR_v7_FJBmBkAamSrFoClh6lesKZBWwvVnZx1pYaUeuFTtsagxpPoejXpA7Mie7rZ63cY_0B9nX0NWgAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDA0NgQAklnRTg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKhiZpyYjYEANi74KY-f9EYUM6D2fduoYmfJuX7Vj2IAATq-DIoGqqsKgluY454NABtInIRC3gr5fSpR_tbQQu0EZI7lhT93Sf1wMUlRj4cgAAAA==</wm>

6-690232

sont fixées par le Canton? Quels frais est-ce que cela engendre pour les communes? Quelles expériences ont été faites en pratique? Les questions et suggestions concernant cet atelier de travail peuvent être envoyées au secrétariat jusqu’au 19 août 2016.

6-690151

Info

Verkehrsbehinderungen Brügg Kreisel Erlenstrasse

DIVERS

Annonce: Forum sur le tourisme le 25 octobre à Bienne La Conférence «Économie et tourisme» de l’Association seeland.biel/bienne et Tourisme Bienne Seeland (TBS) invitent ensemble le 25 octobre 2016 (18h00) au premier Forum sur le tourisme au Palais des Congrès à Bienne. Échanges d’informations, réseautage et exposés passionnants figurent au programme. TBS, Jura & Trois-Lacs et la Conférence «Économie et tourisme» présenteront leurs activités. La soirée s’achèvera sur un exposé spécialisé et un apéritif de réseautage. Le Forum sur le tourisme s’adresse aux membres des Exécutifs, aux organisations touristiques locales et autres partenaires issus de la branche du tourisme.

Belle-Vue: Die Beste Aussicht der Region!

Schnottwilstrasse 4, Oberwil Zu vermieten auf Anfrage

4½- und 5½-Zimmer-Wohnungen an erhöhter Lage: Sichern Sie sich jetzt eine der letzten, modernen Wohnungen!

3-Zimmer-Dachwohnung mit Blick ins Grüne

as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDAwNwAAN8Z4XA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNbuGuLSdJXYMg-BqC5v-KgkOMmMm05hrwsdbtqLsTgIkVIMGpGgrMmRiyqo_GCNrCGROyafn9koeM0N9HkATsnAVRoD1FDfd5PUFaH-pyAAAA</wm>

Information

Entrave à la circulation à Brügg, Giratoires Erlenstrasse Des travaux de revêtement de chaussée sont prévus dans le périmètre des giratoires de l’Erlenstrasse à Brügg, dans la zone du Centre commercial. Ces travaux peuvent causer diverses perturbations sur l’axe Erlenstrasse, Mittelstrasse et Wasserstrasse. La rue sera balisée et en partie réglée par un service de la circulation et des feux de signalisation sur une voie unique. La ligne de bus no 7 sera annulée les dimanches. Veuillez consulter les informations locales aux arrêts du bus. Ces travaux sont prévus les week-ends du samedi 16 au dimanche 17 juillet et du samedi 23 au dimanche 24 juillet 2016. Les travaux ne seront effectués que par beau temps. En cas du mauvais temps, ils seront reportés au week-end suivant. Nous remercions les usagers de la route de leur compréhension pour les désagréments engendrés et vous souhaitons de bonnes vacances.

Le projet «Travaux communautaires régionaux dans le Seeland» de Benevol Bienne et environs a franchi une nouvelle étape. La Confédération et le Canton de Berne soutiennent le projet dans le cadre de la Nouvelle politique régionale (NPR) avec un montant de 100 000 fr. L’objectif du projet est de renforcer et d’encourager l’idée des travaux communautaires sur une base bénévole et de manière innovatrice dans toute la région. Le cœur du projet est un portail pour les communes, organisations, entreprises et particuliers, qui voudraient effectuer un travail bénévole ou proposer des possibilités de bénévolat. En outre, des conseils professionnels sont à disposition pour la mise en place de nouvelles offres locales.

Office des ponts et chaussées du canton de Berne Construction routes nationales www.a5-biel-bienne.ch

Pour tout renseignement complémentaire: Thomas Berz, directeur (absent jusqu’au 20 juillet, remplaçant: Florian Schuppli) Téléphone 031 388 60 65 Courriel: info@seeland-biel-bienne.ch

AUTORITÉS CANTONALES Lengnau BE, Grotweg Erstvermietung ab sofort

La préfète et les préfets: F. Steck, Ph. Chételat et J.-Ph. Marti

Nouveaux projets innovateurs dans la région Le Comité a déposé auprès du Canton la demande de projet NPR «Stages de longue durée pour les métiers techniques» de la Chambre économique Bienne-Seeland et du Lycée technique de Bienne. Avec ce projet, une étroite collaboration doit être développée entre les ateliers d’apprentissage du Lycée technique avec 200 postes d’apprentissage et l’industrie. Grâce à un stage dans l’industrie à la fin de l’apprentissage, les apprentis et apprenties peuvent compléter leur formation dans un environnement opérationnel. Une plate-forme sur Internet sert de bourse de stages pour les offres et demandes. Le projet fait partie des activités pour le renforcement des formations professionnelles dans le Seeland. Le Canton de Berne décide d’un cofinancement du projet dans le cadre de la Nouvelle politique régionale (NPR).

ImmoScout24-Code: 4090353

6-690070/RK

Conformément à la décision de la Direction de l’économie publique du canton de Berne, les établissements d’hôtellerie et de restauration peuvent, durant la nuit du 1er au 2 août 2016 fermer au plus tard à 3 h 30 (prolongation d’horaire cantonale selon l’art 13 al. 1 + 4 de la loi sur l’hôtellerie et la restauration). Une autorisation supplémentaire de dépassement d’horaire n’est pas nécessaire. Nous prions chacun, clients et restaurateurs, d’éviter tout tapage nocturne. De plus, lors de tirs de feux d’artifices etc., il est recommandé de tenir compte de l’environnement ainsi que des conditions atmosphériques. 6-690154

Hôtellerie et restauration Heure de fermeture le 31 juillet et le 1er août 2016

6-690152

SERVICES DE POLICE Restrictions temporaires de la circulation à l›occasion du Pod’Ring Restriction de la circulation en vertu de l’art. 3 de la Loi fédérale du 19 décembre 1958 sur la circulation routière (LCR). La rue Haute sera fermée à toute circulation routière du mardi 12 juillet 2016 à 08 h au vendredi 15 juillet 2016 à 08 h dans le sens ouest-est. Le Ring, la rue Haute et la rue des Fontaines seront fermés au trafic motorisé du vendredi 15 juillet 2016 à 08 h 00 au dimanche 17 juillet 2016 à minuit. La signalisation requise sera installée sur place de manière bien visible. Toute infraction à la présente mesure de restriction de la circulation sera punie dans le cadre de la procédure des amendes d’ordre et/ou conformément à l’art. 90 LCR. Inspection de police Impressum: Paraît le mercredi avec un tirage de 31 487 exemplaires (REMP 2015). Annonces: Publicitas SA, rue Neuve 48, 2501 Bienne, tél. 058 680 97 00, fax 058 680 97 01, courriel: bienne@publicitas. ch. Délai de remise: mardi 9 heures. Tarif annonces (n/b): Fr. 0.92/mm. Abonnements: W. Gassmann SA, chemin du Long-Champ 135, 2504 Bienne, tél. 032 344 81 11, fax 032 344 83 36, abonnement: Fr. 150.–/ an. TVA en sus pour tous les tarifs.

Conformément à la décision des préfets des arrondissements administratifs de Biel/Bienne, du Seeland et du Jura bernois, les établissements d’hôtellerie et de restauration peuvent, durant la nuit du 31 juillet au 1er août 2016, fermer au plus tard à 3 h 30 (prolongation d’horaire régionale selon l’art. 13 al. 2 + 4 de la loi sur l’hôtellerie et la restauration).

Die schöne 3-Zimmerwohnung überzeugt Sie mit folgenden Vorzügen: <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDC0MAYAdeErQw8AAAA=</wm>

- dunkler Plattenboden - Bodenheizung - moderne Küche mit Geschirrspüler - helles Badezimmer mit Badewanne - Einbauschränke - Dachschräge und Dachfenster - Balkon <wm>10CFWKIQ4DMQwEX-RoN1Zsp4ansOjAqTykKu7_UdOyAwNmNHNmK_hzjPM5riQAE-tgaFaNQqZ2K05NOKKC9iA02Kr7bZfYssP6PQIXxCJETVpf7Cif1_sL4XmH-nEAAAA=</wm>

In Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau Fr. 1491.– + NK Fr. 1200.– + HK

Mietzins: CHF 1’200.00 inkl. HZ/NK

Zum Kaufen: Haus B: 61⁄2-Zi.-Dachwhg mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.–

Es kann ein Einstellhallenplatz für CHF 80.00 dazugemietet werden.

EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich für einen Besichtigungstermin - 031 950 26 26

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQwMDcGADNoVe4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N9u3UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn7VvR98D8MkbUCzUqpDBUiVXCxQkBX0mNBtpKbS5-fIXOZ_rfgHjyilwVAAAAA==</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

6-690183/RK

Zentrum für Treuhand und Immobilien info@zentrum-ti.ch | www.zentrum-ti.ch

6-690156/K

Zu vermieten in Biel, Madretschstrasse 117

3-Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDAyNgAAXdeQOw8AAAA=</wm>

geschlossene Küche, Keller, Estrich, Lift Fr. 830.-- + HNK Info: 032 328 14 45 6-690230 <wm>10CB3Luw2AMAwFwIkcPQdsJ7hE6RAFYoF8oGb_CkRx5W2bS8BvLftZDmcASpoRJziLhAx1laBiDmOOYF1YmJFyNLeGdPU6qN_aaE5jojr3TN-Ktac2YAjPuF-L2elpaQAAAA==</wm>

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-690073/RK

ADMIN@MARFURT.CH WWW.MARFURT.CH

Mietwohnungen Haus A: 41⁄2-Zimmer-Wohnung im 1. OG Haus B: 31⁄2-Zimmer-Wohnung im EG mit Sitzplatz/Vorgarten

Weissensteinweg 3 in Meinisberg

- ruhige und grüne Wohnlage - Zimmer mit Parkettböden - Entrée mit Wandschränken - Badewanne/WC - Balkon mit Aussicht ins Grüne - gemein. Garten und Grillplatz - Garage dazumietbar <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDA0NQMAt2vvhg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAxEv6jkCrQFOxo24mDcWYyz_z-Jbg6Xy717vbsEfFnbdrTdGYCSVrCos0iomG0lZIdBI1gXhhgkV_xsKnNMMF6HYAQdDJpHqoNjCvd5PYV3Y0FwAAAA</wm>

4½-Zimmerwohnung MZ: 1'030.00 + NK: 280.00

A louer à Bienne, rue du Blé 9 + 11 proche du centre-ville et des écoles

appartements de 3 & 3½ pièces <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDAyNgQAy-eXTA8AAAA=</wm>

parquet/lino, cuisine fermée, cave, grenier, petit balcon dès Fr. 990.-- + Fr. 240.—charges Parking sout. Fr. 100.-Tél. 032 328 14 45 6-690231 <wm>10CB3DOw6DQAwFwBN59YzthzcuIzpEgbgA35r7V5Ey0sxzRcP_d1q2aS0FQGHHYFoa0TpYPZunF0bVAcqPhroikGUEjVeK3UZx7pCd_shtkYeByDPaez0_VZUXLWkAAAA=</wm>

AG FÜR IMMOBILIEN-DIENSTLEISTUNGEN TELEFON 032 329 50 30


KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

Paroisse réformée française de Bienne

reformiertekirchgemeindebiel Sonntag Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Gottesdienst mit Pfr. Theo Schmid. Stephanskirche, G.-Ischer-Weg 11, 10.00: Gottesdienst mit Abendmahl, Pfrn. Anna Razakanirina.

VERANSTALTUNGEN Do, 14. Juli bis Mi, 20. Juli 2016 Calvinhaus, Mettstrasse 154, Mo und Mi, 9.00– 11.00: Calvin Café. Mi, 13.30: Jassen. Stadtkirche, Ring 2, Mi, 7.00–7.30: Meditatives Morgengebet. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden».

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs

Christ-König italiano Christ-Roi français Geyisriedweg 31, deutsch Biel

deutsch

Du lundi 4 juillet – 22 août: Pas de prière au Salon d’accueil pendant les vacances scolaires. Les prières reprendront le lundi 22 août. Communauté romande de Nidau: Dimanche 17 juillet: Eglise St-Paul, Crêt-des-Fleurs 24, 10.00: culte avec sainte cène. Pasteure N. Manson.

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrétienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie

11.00

9.45 11.30 9.15 10.00 11.15

OPEN AIR 08/07 – 14/08/2016 Fr/Ve 15/07 21h30

EN MAN SOM HETER OVE (EIN MANN NAMENS OVE) 9.30

An der Dufourstr. 59 in Biel vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

3 Zimmer-Wohnung im 2. OG <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0tjS3MAEAFGjwfQ8AAAA=</wm>

Paroisse catholique-chrétienne de Bienne

5-139784/K

<wm>10CB3DOw7CMBAFwBPZ2rdfL1uidFEKxAWS2NTcv0JipNn3sk7_z-14b68CEVmDZAwtmPUkLwA9RhQFKRP8AQizDUUtnqqWZ7tdzqZLol20vE1exJ4uKdK_8_MDpmSjgmoAAAA=</wm>

Mtl. Mietzins Fr. 940.00 plus HK/NK Fr. 250.00 Interessenten melden sich bei Herrn Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK

DE LA VILLE

Jurastrasse 43, 2502 Biel

6-686674

Sonntag, 9.30: Gottesdienst, Predigt: Benjamin Pang. Ara Treff, Kinderhüte.

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Seeland – Biel

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28 So, 9.15: Gottesdienst mit Markus Schär. Informationen: www.emb-online.ch

Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA1NzUHAK8B_9QNAAAA</wm>

Sonntag, 9.30: Gottesdienst loben und teilen. www.emk-biel.ch

Ida Stadler, Psychotherapeutin ASP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB <wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvIS-tDWLIN1KB3F3EWf_f1JcvHDG23tQ8Fnb2NsWgE9emJlDSanw0JLEaAGHGdRnvJlqYlhVt-V_5LjP6wFtGEu-VQAAAA==</wm>

Heilsarmee

Elisabeth Brugger, Psychologin FSP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB

Dufourstrasse 46, 2502 Biel So, 9.30: Gottesdienst.

Bernhard Schrittwieser, dipl. Sozialarbeiter HFS, Einzel-, Paar- und Familienberater CGIST Sprechstunden: täglich nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

Hannes Holm, S 2015, 105‘, Ov/d »» Ein Mann namens Ove lebt mitten in Schweden. Von den Menschen seiner Umgebung wird er nur als meckernder Griesgram wahrgenommen. Einst war er der Präsident seines Wohnviertels, doch die Nachbarschaftsvereinigung hat ihn schon vor mehreren Jahren abgesetzt. Eigentlich hat der pessimistische 59-Jährige sein Leben innerlich schon abgehakt, doch da zieht eine neue Familie in das Haus gegenüber ein… À 59 ans Ove est un voisin râleur et grincheux qui fut autrefois le Président du conseil syndical de la copropriété. Bien qu’il n’occupe plus cette fonction, il ne peut s’empêcher de surveiller et relever toutes les infractions du voisinage. Tout le voisinage souffre de sa mauvaise humeur. Depuis la mort de sa femme, la vie pour Ove ne fait plus aucun sens... jusqu‘à ce qu‘une nouvelle famille s‘installe dans sa petite vie.

6-685757

2540 Grenchen Überbauung Molerhof

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAzM7QAAOMcWzMNAAAA</wm>

An aussichtsreicher Südhanglage erstellen wir attraktive, lichtdurchflutete Eigentumswohnungen und DoppelEinfamilienhäuser

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHt0r0cNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrumCz9K3o-8JcGCQGqnu0sCsTUqFJlTVoJwQ5sXYSlodEfN_5Hyu-wV0wxp3VQAAAA==</wm>

Verkaufspreise ab: 3½- Zimmer ab Fr. 420 000.– 4½- Zimmer ab Fr. 510 000.– 5½- Zimmer Attika ab Fr. 810 000.– 5½- Zi-Doppel-EFH ab Fr. 810 000.–

Jeder n Franke hilft

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zW0NDE1MgcA84FZJg8AAAA=</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung! <wm>10CFXKqw6DQBAF0C-azb3zWpaRBEcqGvwaUt3_V01xiOPOcVQ03Lb9de7vIqhdODy0FyPaQJbBmqEXUl3BXOmkGgceXxYABOb_CFLUJ10wJHLGYu17fX4kHH2ncgAAAA==</wm>

Bezugsbereit nach Vereinbarung! Sonnenkollektoren zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung! Keine Baukreditzinsen!

Weltweit erblindet jede Minute ein Kind. Schenken Sie Augenlicht! Annuary (4) ist auf einem Auge völlig erblindet. Ihre Spende lässt Kinder wieder sehen.

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 127-194527/RK

Online-Spende auf

www.cbmswiss.ch

Sa/Sa 16/07 21h30

UNE HEURE DE TRANQUILLITÉ Patrice Leconte, F 2014, 79’, F/d »» Michels grosse Leidenschaft ist der Jazz. Als er eines schönen Morgens auf einem Flohmarkt auf eine seltene Schallplatte stösst, muss er sie unbedingt haben. Voller Vorfreude begibt er sich mit der erworbenen Rarität nach Hause, um in aller Ruhe den sanften Klängen zu lauschen. Doch aus der gewünschten Ruhe wird leider nichts… Michel, passionné de jazz, vient de dénicher un album rare qu’il rêve d’écouter tranquillement dans son salon. Mais le monde entier semble s’être ligué contre lui: sa femme choisit justement ce moment pour lui faire une révélation inopportune, son fils débarque à l’improviste, un de ses amis frappe à la porte, tandis que sa mère ne cesse de l’appeler sur son portable… Manipulateur, menteur, Michel est prêt à tout pour avoir la paix… <wm>10CAsNsjYwMNM1swSSJgDRzCppDQAAAA==</wm>

Assemblée générale extraordinaire de la paroisse Dimanche 21 août 2016, 10.30 heures à l’église catholique-chrétienne, rue de la Source 27, 2502 Bienne Programme 9 h 30 messe, assemblée générale (en l’église) après la messe. Ordre du jour 1. Election des scrutateurs 2. Procès-verbal de l’assemblée générale du 21 mars 2016 3. Explication du projet de la rénovation de l’église 4. Demande de crédit pour la rénovation de l’église de 2,4 mio de francs, lié à l’augmentation de la quotité pour l’impôt paroissial de 0,23 à 0,28. <wm>10CAsNsjYwMNM1szQwMjICAI54oecNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSyBpYm1oaqpnaWBmbWpupGdqaWFtYG5gbmRgaGZlaGBiamxgaWxibWRpZmbhgNCjF1-QkgYAhWRndFUAAAA=</wm>

So/Di 17/07 21h30

DHEEPAN

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-ieX1jHaWGZJlbEASPIWj-X0EwiKtObu-RBV-1rXvbArDBHCRDcxaHBb2IpSlQlITaDAeS0vGS-bj8jxz3eT05UpXxVQAAAA==</wm>

Toutes les personnes ayant droit de vote sont invitées à participer à cette assemblée de paroisse. Au nom du Conseil de paroisse le vice-président: Peter Derendinger, le curé Hans Metzger 6-690222

Christkatholische Kirchgemeinde Biel

Jacques Audiard, F 2015, 109’, Ov/d,f »» Dheepan flüchtet mit einer jungen Frau und einem Mädchen aus Sri Lanka. Die drei kennen sich nicht und hoffen, leichter Asyl zu erhalten, wenn sie sich als Familie ausgeben. In Paris angekommen schlagen sie sich irgendwie durch, bis Dheepan in einem Vorort einen Job als Hauswart bekommt. Doch bald reisst die tägliche Gewalt im Quartier beim ehemaligen Tamil Tiger Dheepan alte Wunden auf… Fuyant la guerre civile au Sri Lanka, un ancien soldat, une jeune femme et une petite fille se font passer pour une famille. Réfugiés en France dans une cité sensible, se connaissant à peine, ils tentent de se construire un foyer.

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2NDazsAAAai3FYw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ7DQAxE0RPZmrF3XSeG1bIooCpfUgXn_ihtWMGXPnjbVl1x9xz7e7yKYGvii0dmuUGdvRyhbCw4YWCsDHPyYfnnJQEQmD8jcCHmd8ykxewJPT_HBZp311ZyAAAA</wm>

Kostenlos! Hörtest in nur 5 Minuten. Gratuit! Testez votre audition en seulement 5 minutes. Dienstag, 19. Juli 2016, 09.00 – 17.00 Uhr Mardi, 19 juillet 2016, 09h00 à 17h00

Nidaugasse / Dufourstrasse Biel/Bienne www.amplifon.ch 144-393688

Bei schlechter Witterung zeigen wir die Filme im Kinosaal / Quand la météo ne joue pas le jeu, les films sont projetés en salle. 6-690064/K

Rundum-Vollservice mit Zufriedenheitsgarantie

www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

5-Tage-Tiefpreisgarantie 30-Tage-Umtauschrecht Schneller Liefer- und Installationsservice Garantieverlängerungen Mieten statt kaufen

Ausserordentliche Kirchgemeindeversammlung Sonntag, 21. August 2016, 10.30 Uhr, in der Christkatholischen Kirche, Quellgasse 27, 2502 Biel

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQwMjIAAKIZrwkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLMQqAQAxE0RMZZrIkGtMIst2yhdjbiLX3rxQbi988-K2lCb7W2ve6JeCDB1SRNJOAZyFlIhMjX6bPCEBdA6nhUZb_keM-rwfXHRT0VQAAAA==</wm>

Alle stimmberechtigten Mitglieder der Kirchgemeinde sind freundlich eingeladen, an der Versammlung teilzunehmen. Im Namen des Kirchgemeinderates der Präsident: Peter Derendinger; Pfr. Hans Metzger 6-690220

SALE

% 144-401460/RK

Traktanden 1. Wahl der Stimmenzähler 2. Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 21. März 2016 3. Erläuterung zum Projekt Kirchenrenovation 4. Kreditantrag für die Kirchenrenovation von Fr. 2,4 Mio., verbunden mit der Anhebung des Steuerfusses von 0,23 auf 0,28.

Schneller Reparaturservice Testen vor dem Kaufen Haben wir nicht, gibts nicht Kompetente Bedarfsanalyse und Top-Beratung Alle Geräte im direkten Vergleich

Infos und Adressen: 0848 559 111 oder www.fust.ch

Programm 9.30 Uhr Gottesdienst, anschliessend Kirchgemeindeversammlung (in der Kirche).

Brillen & KontaKtlinsen lunettes & lentilles de contact

349.–

statt

599.–

-250.–

nur

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TUBkmYGAPrGBUoPAAAA</wm>

899.– <wm>10CFXKMQ6DQAxE0RN5NWMPZhWXER2iQPTbIGruX5GkS_F_9da1poZf72U7lr0ISqbPE-XRG1mh3jJZmJEO5ovylIjpj1sHQGB8jWE25KDMw8KHQu0-rwdMKSNUcQAAAA==</wm>

statt

1299.–

-400.–

nur

649.–

statt

1499.–

-56%

Exclusivité

Waschmaschine Dufourstrasse | Rue Dufour 13 Biel-Bienne | 032 322 49 88

%

%

nur

%

%

%

WA 714 E • Einfachste Bedienung mit Direktwahltasten Art. Nr. 103017

WaschtrocknerKombi WT 14107 E

• 7 kg Waschen und Trocknen nonstop in 59 Minuten • Kurzprogramme 14/30/44 Minuten Art. Nr. 146180

BIEL-BIENNE

Sehen hören lesen Voir écouter lire

Empfehlungen unserer MitarbeiterInnen. Les documents préférés de nos bibliothécaires.

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6

Evangelischmethodistische Kirche

près de la station du funi Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne Sonntag, Biel: Kein Gottesdienst. Grenchen, St. Peter und Paul, 9.30: Eucharistiefeier, Pfr. Hans Metzger. Dimanche, Bienne: pas de messe. Granges, St-Peter et Paul, 9.30: messe, homélie, curé Hans Metzger.

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHEQUE

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAzMzcBAE73t2wNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Jbtd6OGZJlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn9a3o-8BcGIhPYXmLBWMWsXUGFBVg3JBMczuRJgn-PofOZ_rfgGcBlCDVQAAAA==</wm>

Eglise Epiphanie

Missione italiano 17.00 Italiana Rue de Morat 50 Lengnau Kath. Zentrum Schiblistr. 3a

Dimanche Eglise St-Paul, Crêt-des-Fleurs 24, 10.00: culte avec sainte cène. Pasteure N. Manson.

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

6-686618

Bruder Klaus deutsch St-Nicolas français 17.00 Aebistrasse 86, castellano Biel

paroisseréforméebienne

Publireportage

bei der Talstation Leubringenbahn

Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 16./17. Juli 2016 Sa So/di/do St. Marien deutsch 17.00 Ste-Marie italiano Juravorstadt 47, Biel

WOCHEN/SEMAINES 14.7.–20.7.2016

Wäschetrockner

TW 748 E • EasyClean-Filter: Nur noch ein Filter zum Reinigen Art. Nr. 103077

Le potager perpétuel / Philippe Collignon & Bernard Bureau Documentaire Connaissez-vous le poireau perpétuel, le chou Daubenton, ou l‘oignon rocambole? Ce sont quelques-uns des légumes vivaces que les auteurs nous font découvrir dans ce livre. Leur particularité? Ils procurent des récoltes continues pendant de nombreuses années, sans qu‘on ait besoin de les replanter! Réaliser un potager «perpétuel» avec ces légumes permet de s‘épargner beaucoup de travail, tout en faisant de substantielles économies! Un livre illustré pour découvrir de nouveaux légumes et plantes aromatiques et rentabiliser ses efforts au jardin. Petit bémol pratique: il reste à se procurer ces semis ou ces plantons particuliers. présenté par Catherine Taillard Angst / Dirk Kurbjuweit Roman Das saturierte Leben von Randolph Tiefenthaler scheint mit dem Kauf der schönen Berliner Altbauwohnung seine Erfüllung zu finden. Der Architekt und seine Familie ahnen nichts Böses, als der schrullige Herr Tiberius ihnen Kuchen vor die Tür stellt. Doch bald wird der Nachbar aus dem Souterrain unheimlich. Er beobachtet Tiefenthalers Frau, schreibt erst verliebte, dann verleumderische Briefe, erstattet sogar Anzeige. Die Ehe stürzt in eine Krise, das blosse Dasein des Nachbarn vergiftet den Alltag. Tiefenthaler vertraut lange auf den Rechtsstaat, der aber zeigt sich hilflos gegenüber dem Stalker. Die zerstörte Sicherheit erschüttert Tiefenthaler im Innersten. Denn er kennt die Angst schon lange. Sein eigener Vater ist ein Waffennarr, als Kind musste Randolph schiessen lernen und fürchtete stets das Schlimmste. Ein sehr spannend geschriebener und vielschichtiger Roman, der aufzeigt, wie angreifbar wir alle sind und wie schnell man aus seinem gewohnten Leben geworfen werden kann. vorgestellt von Edith Mühlheim Carlotta – Eine Brille will ich nicht / Annette Langen, Frauke Bahr Kinder Bilderbücher Der Besuch beim Augenarzt bringt es ans Licht. Carlotta ist kurzsichtig. An sich nicht weiter schlimm, denn dafür gibt es ja tolle Brillen. Aber Carlotta will nicht. Doch als sie beim Optiker ist, vergisst sie dies beinahe, denn da hat es so viele schicke Brillen, dass sie schon bald eine gefunden hat, die ihr gefällt. Sie kommt nicht aus dem Staunen heraus, welche Dinge sie mit der aufgesetzten Brille sehen kann. Allerdings für das Erste nur zu Hause, denn Carlotta getraut sich nicht die Brille im Kindergarten zu tragen. Annette Langen schafft es, das Thema Brille tragen auf sympathische Weise anzugehen. Das oft typische Verhalten der Kinder wird aufgegriffen, wenn sie erfahren, dass sie eine Brille tragen müssen. Bunte, fröhliche Bilder ergänzen die Geschichte. vorgestellt von: Sabina Wolfensberger

www.bibliobiel.ch


6-690179/RK

6221 Rickenbach, Tel. 041 930 11 33, www.gefu-oberle.ch

Lan See djuge sin land – nd dd abe wir i!

Seeland Chilbi Tractor Pulling .16

Hel i-Ru n

21. - 24. Juli Schwadernau/BE

dflü ge! Power Show mit Garden-Puller + Super-Sport Klasse

6-686661/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur! La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

4 8

6

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAzMzMEAIAyxgUNAAAA</wm>

Cam p

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichée chez Media Markt Brügg, puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvP30tUsNCVm3QRA8hqC5vyLBIEbOGKGCz9q3o-8BcKKTTFHdRLVFMRPAAwbLSJwTKgpa9ciNtOU_cj7X_QIEBmjJVQAAAA==</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

ing

Donnerstag 19.00 2Rad-Treff mit Los Freitag

Calvados

ab 20.00

Samstag ab 20.00 Landmärit

ab 09.00

Samstag ab 14.00 + Sonntag ab 10.30 TRACTOR PULLING Eintritt Fr. 15.00 / Fr. 10.00 Lehrlinge / Kinder bis 16 J frei Organisation : Landjugend Seeland + Pulling Team Seeland

Infos : www.landjugend.ch/be/seeland + www.haenni.com/pulling

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne CHF

250.–

*

Markt achat Media ne / bons d’

kt Gutschei

* Media Mar

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinémas régionaux Bienne - Jura-Bernois - Neuchâtel

www.presse-biennoise.ch

Lindenstrasse 20, Orpund Zu vermieten nach Vereinbarung an guter, ruhiger und zentraler Lage, Nähe Busstation

KIRSCHEN ERDBEEREN

<wm>10CAsNsjY0MtY1MLCwMDIEAL1IFuQNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMLIwNQcAlWStBg8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0tjQzMAYAiB2PKg8AAAA=</wm>

2½-Zi.-Dachwohnung

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DAwsLI0NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDawNjAyMjA0MzKwNLE1NjU6CYtZGFgamhA0KPXnxBShoAc9ahaVUAAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw7DMBAEv8jW7q0f5x6MwqKAqNykKu7_o7plkWakAXMcUTP-bvv53K8gaEqAee3BhjyshFsePSDKwPJgUWNv7rc7OQAC8_ckKFFzhepiSiV_Xu8vvkMaaHAAAAA=</wm>

<wm>10CB3GMQ6FIBAFwBNB3tuFFdzyx85YGC8gKLX3rzS_mGTW1XPE32_ZjmV3AsiBWg3qzDlWmBeLFHWYTALazCRQCOn9bEnbjXCW6Q6pdQtFB75Vlm5drzHic40XffcFqmkAAAA=</wm>

Mietzins Fr. 795.– / NBK Fr. 180.–

123-008821/K

Schäli Fr. 5.– Verkauf ab Hof

5-139603/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQwMrQEAMXyXlsNAAAA</wm>

Kaufe Autos ab Platz

Haben Sie ein Herz für Senioren?

Alle Marken, 4 x 4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung.

Wir bieten Ihnen eine sinnvolle, flexible, Teilzeitstelle auf Stundenbasis in der Betreuung von älteren Menschen im Alltag zu Hause an.

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7C0MDUGADM9GJINAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZr11JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNpmHa0lWpYBlCyoNnDCBgG1m0apeq6dENVn-Q-dz3S9fFBk_VQAAAA==</wm>

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine freundliche, zuverlässige Serviceaushilfe (kann auch angelernt werden) für unser gepflegtes, abwechslungsreiches Restaurant.

Telefon 079 222 69 45 6-689853/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQwMjYFAGzc3mANAAAA</wm>

Zu verkaufen in Biel, Brühlstrasse 47

Snack, renoviert an seriöse Person.

Sich melden unter 079 631 27 04

Aufgrund von Pensionierungen von langjährigen Mitarbeitern suchen wir Verstärkung für unser Team. Als innovatives Unternehmen im Bereich Planung und Produktion von Raumeinrichtungen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung, engagierte und motivierte Mitarbeiter in folgenden Funktionen:

6-690181/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDC0MAQAWYAlrQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DOw4CMQwFwBM5ei_yJ8Yl2m5FgbgAbJKa-1dIjDTnWdbwfz8er-NZBODiCQ4WzVrCy60xoxCIDvqNtE5Gskb3tcZ2mRpLlDtlXDpF1zs_MA270L5z_wBSLuY9aQAAAA==</wm>

FIECHTER

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQwMjIEADQpqH4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLe0x1FDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMUQFqanuUhFJc2GJRFElNGY1hYGjJWtMXP4j53PdLxHX9_pVAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G3sylwR5LXHC2K3iNn_T4LFcOLpvULw2do42l4AJybMozRCEix1CuiFWc2gXJAIVzcvS2as_5Hzue4XulCIjlUAAAA=</wm>

Gerne erwarten wir Ihren Anruf oder Bewerbung. Birgit und Hugo Müller Restaurant Anker, 2572 Sutz 032 397 11 64, Mo/Di Ruhetag www.anker-sutz.ch 6-690235/K

(Selbstbedienung) <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-lHaWGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf72mCz9bG0fYEfPKAMpJmEvCkUuZIVFJBX0hDgRakhte6_kXO57pfQPv0I1QAAAA=</wm>

Sie sprechen und schreiben stilsicher Deutsch, verstehen problemlos Schweizerdeutsch und sind mindestens 35 Jahre alt. Pflegeerfahrung/SRK-Ausweis und Auto sind von Vorteil.

6-690219/K

Hauptstrasse 10 3252 Worben

Zu verkaufen

Fischerboot Mändli 520 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDAyNAcAfCDClw8AAAA=</wm>

5.20 m x 1.60 m, 8PS Motor Yamaha, neue Blache, 4 Pers., Fischkasten, geprüft. Wasserplatz in Solothurn 078 895 60 73 6-690217/K <wm>10CB3KMQ6DMAwF0BM5-nZiR8YjYkMMVS-AQ5i5_9SK4W1v30MLXut2fLdPMAAjcwj3YNXisOheag90ZgHbwv_EUGsxK_ycDmpZk5oOoVSZJCMhKaajnuW57h-4ciumaAAAAA==</wm>

Rufen Sie an: 032 511 11 85

____________________________________________________________________________________

Home Instead Lyss-Biel-Seeland www.homeinstead.ch/lyss

6-690221/K

Huber Liegenschaftsverwaltung Tel. 079 433 41 22

031 311 90 40

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQwMjIBALvdwg4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7Ja23FFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMUSFqiXdpSLSWMW1JCZSwZhpxAiDpdYotvxHzue6X2dhVGpVAAAA</wm>

Die ideale Chance für Ihre berufliche Zukunft in den Bereichen Storen, Sonnen-, Sicht- und Wetterschutz!

Gehri

Im Auftrag unseres Mandanten, dem Inhaber eines kleineren Betriebes mit Sitz in der Region Bern-BielSolothurn, suchen wir eine kompetente Persönlichkeit (m/w) als

Betriebsleiter/in

-Möbelschreiner -Schreiner-Monteur/Montageleiter <wm>10CAsNsjYwMNM1szQwMDYEABvMN2QNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwMDY0NrI2MLPUMgZW6uZ25pam1gbmBiZGBoZmVoYGxgYmlpbG1kaWZs4YDQoRdfkJIGABS6nupTAAAA</wm>

Ihre Ausbildung, entsprechende berufliche Weiterbildung und/oder Berufserfahrung im Bereich Storen, Sonnen-, Sicht- und Wetterschutz und/oder Roll- und Fensterläden sind wichtig. <wm>10CAsNsjYwMNM1szQwMjIGABhIppANAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBBG4Sdy-Oe6rlME2bYYxG4Rs--fFIvhpI_Tezrha2nr3rYEYogKEU2Dk7qlRJB5SRRmAcfEolCIvVSjjPP_0HGf1wNnnIhDVQAAAA==</wm>

-Projektleiter/AVOR

Nach der Einführungszeit übernehmen Sie die operative Verantwortung für den Gesamtbetrieb. Sie fördern und fordern die Mitarbeitenden, arbeiten aktiv im Betrieb mit und pflegen Kunden- sowie Lieferantenkontakte.

Die vollständigen Inserate finden Sie unter www.gehri.ch. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Marc Gehri unter Tel. 032 392 44 44, gerne zur Verfügung. Willkommen im Hause Gehri

6-690224/K

Wir stehen Ihnen für weitere Auskunft gerne zur Verfügung. Senden Sie uns bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Referenz 07003-12. Wir bearbeiten diese rasch und diskret zur Vorbereitung eines ersten Gesprächs. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen. • Unternehmensberatung • Selektion von Fach- und Führungskräften • Laufbahnberatung

Gehri AG, Seidengasse 7, CH-3270 Aarberg, 032 392 44 44, info@gehri.ch, www.gehri.ch 6-690031/K

bfs consulting gmbh Beatrice Sager, lic.rer.pol., Thunstrasse 17, 3000 Bern 6, Tel. 031 357 38 18, Fax 031 357 38 19 beatrice.sager@bfs-consulting.ch • www.bfs-consulting.ch 6-690223/RK

Rheumaliga Bern Gesundheitsberatung bei Rheuma und Schmerzen <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjAxNgQAM51ArA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDayMLQEAGKQ-iUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L_RdaWGZJlbEASPIWjur0gwiCffGKGCT-vb0fcAdGJOlR5UFUcJc8kGBjItgWWBEfC5eqQKK-t_5Hyu-wWicoeVVQAAAA==</wm>

<wm>10CB3DMQ7CMAwF0BM5-t-1nRiPqFvVAXEBoMnM_ScknvSOo7zh_76fz_1RBOBChW0surdEVI-WwYIqFPQbyVTTrjVjvT5jTMkExbpukjYu8TlmdNP1Vmvfa_0AJOO0aGkAAAA=</wm>

www.rheumaliga.ch/be info.be@rheumaliga.ch ✆ 031 311 00 06

5-132819/K

HAUSHALTGERÄTE SERVICE & VERKAUF REY ALLROUND AG Orpundstr./Route d’Orpond 8 2504 Biel/Bienne Tel. 032 341 70 66 Fax 032 341 70 54 mail@rey-allround.ch www.rey-allround.ch

APPAREILS MÉNAGERS SERVICE & VENTE 6-689899/K


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Uhren Ankauf / Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel Fr. 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90. Kaufe alte Möbel, alte Uhren, alte Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14.

Regenerieren. Gönnen Sie sich mal wieder wohltuende Entspannung + Aufmerksamkeit. 079 466 05 06. Gesucht: Bemer 3000, Offerten an 079 406 35 66. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71.

Haushaltapparate AG Haushaltapparate ✆ 032 341 85AG 55 T Poststrasse 032 341 85 7a 55 2504 Biel www.gdevaux.ch

IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwMDYCAEbN-QsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbFtur1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEODAi3FJLkQlMdQroidHCoJwxAWahNS1YffmPnM91v-m9OKBVAAAA</wm>

Verkauf & Service 6-688832/K

FLOHMARKT · BROCANTE Hausflohmi in Täuffelen, Hauptstrasse 131, Samstag, 23. Juli, 10–12 Uhr + 14–16 Uhr. Möbel, Haushaltartikel, usw. Hausflohmi J.H.-Laubscherweg 22, Biel, 16. Juli 16, 10–16 Uhr. Hausrat, Möbel, Bilder, Schmuck, Afrikakunst, Taschen, Stoffe. SCHMUCK & UHREN MONTRES & BIJOUX Kaufe Swatch-Uhren, 079 665 06 92.

Haus gesucht zum Mieten. Sofort oder nach Vereinbarung. Max. Miete 1500.–. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Zu vermieten 1.8.16, grosse, helle Praxis, Rezeption, 3 Räume, WC-Etage, Dufourstrasse 17. Miete inkl. 1032.–. 079 341 87 74. 2-Zimmerwohnung, Jakobstrasse, 2504 Biel. Ab 1.9.16, 890.– + 170.– NK, 079 749 22 95, ab 18 Uhr / 079 400 52 54. Concièrge, dès le 1.11.16 avec appartement 41 ⁄ 2 pièces et place de parc. Rue Morat 7 Bienne, 078 755 80 95, paro_s@ bluewin.ch. Lagerräume 35–37 m2. 160.– bis 170.–/ Monat. Trocken, ohne Lift und Heizung. Mittelstrasse, Biel, 032 341 34 62. Entrepôts 35–37 m2, 160.– à 170.–/par mois. Sec, sans ascenseur et chauffage. Rue du Millieu, Bienne, 032 341 34 62.

DIVERSES · DIVERS

STELLEN · EMPLOI GARTEN · JARDIN

Tantra die schönste Art zu geniessen. Sinnliche, sanfte Berührungen, 60 min./120.–. 079 333 20 56. Ich kaufe was Sie nicht mehr brauchen, kleine Drehbank, Fräsmaschine und Teile von Schaublin, Aciera, Hauser, alte Mofas, auch defekt, Sachs, Puch, kleine Geräte mit Benzinmotor Honda, Geräte mit Benzinmotor. 076 338 22 33. Geniessen Sie eine Warmöl-Massage. Wellness für Körper und Seele. Energetische Heilarbeit. Mo–Fr ab 7 Uhr. 079 884 00 36. Wohin mit Ihrem

6-690049/K

SPERRGUT/ABFALL?

Empfehle mich mit Erfahrung für Gartenarbeiten: Hecke schneiden, Rasen mähen und anderes. 076 736 39 42. Bruno «der Gartenprofi» ist zurück. Gut, günstig, speditiv. Aufträge nimmt gerne entgegen: 078 897 21 31. Ich schneide Ihre Hecke, Rasen und allg. Gartenarbeiten. Achtung, günstig! 079 193 73 01. STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE Dame cherche heures de nettoyage (privé, bureau etc.) 076 210 81 14. STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_G3tH6WGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAONEB9Uhm4mDQJDk9UKEZiQtqMZ09a2RnKet_5Hyu-wUP55UAVQAAAA==</wm>

Biel – Oase der Ruhe + sinnlicher Massagen. Erlebe innere Ruhe, Wohlbefinden + wiederkehrende Energie, 7–18 Uhr, 079 128 88 18. Warmölmassagen zum Geniessen +

Frau sucht Reinigungsarbeiten (auch Wohnungen), bügelt Ihre Wäsche und hütet Ihre Kinder, 079 857 59 53. Dame avec expérience cherche heures de nettoyage (privé, bureau, etc.) 079 903 20 36.

Guillaume déménagement, débarras, montage, nettoyage. 70.-/h pour 2 professionnels, 077 926 25 02.

Pens. Maler nimmt gerne noch Aufträge an. Gute Arbeit und günstiger Preis sind selbstverständlich. 078 897 21 31. Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli.

MARKTPLATZ

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen

q q q q q

Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses Dienstleistungen Kurse · Weiterbildung

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQwMLEEAO7SrSUNAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08

Cherche travaux de nettoyage chez privé et bureau, aussi comme aide de cuisine dans restaurant. 078 634 06 16. Frau sucht Arbeit 50–60%, Reinigung, Küchenhilfe, Abwaschen oder in einer Wäscherei, 078 918 29 74.

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag q q q q q

9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2016

www.publicitas.ch/biel

MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

AUTO DES JAHRES 2016

Mit den Highlights der Oberklasse. • Mit sensorgesteuerter Heckklappe • Wellness-Sitz mit Massagefunktion • Opel OnStar – Ihr persönlicher Onlineund Service-Assistent

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDAwNwcAlFMcwg8AAAA=</wm>

<wm>10CE3Kqw6AQAxE0S_qZrqUPqgkOIIg-DUEzf8rFhRixJ2cdc2x4Nu8bMeyJwNQ0gDM0mstkMghtPjICYNUsE4Ica7eyd-T9-hHew3BCNIQJEbsbYCW-7webVqItHIAAAA=</wm>

Der neue Astra. Ärgert die Oberklasse. Mehr auf www.opel.ch

Merz & Amez-Droz, Biel/Bienne 032 328 66 00 — info@ahg-cars.ch Logos Automobile, Lyss 032 387 12 87 — lyss@ahg-cars.ch

6-690077/K

Aabl kw28 2016  

Aabl kw28 2016

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you