Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 8. Juli 2015 – Nr. 28 / Mercredi 8 juillet 2015 – No 28

ÖFFENTLICHES BAUWESEN Kehrichtabfuhr Ihre nächsten Recyclingabfuhren: ALTPAPIERSAMMLUNG Kreis 1 Mittwoch, 15. Juli 2015

ALTGLASABFUHR Kreis 3 Mittwoch, 15. Juli 2015

ALTMETALLSAMMLUNG Kreis 2 Mittwoch, 15. Juli 2015

Alte Velos werden nachträglich durch das Strasseninspektorat zur Wiederverwertung abgeholt. Verkaufsstelle für Container ✆ 032 326 29 29. Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

95600.31000020

STADTRAT Auszug aus den Verhandlungen des Stadtrates Sitzung von Mittwoch, 1. Juli 2015, 18 Uhr im Stadtratssaal in der Burg. Anwesend sind 52 Mitglieder: Arnold Marc, Arnold Niels, Augsburger-Brom Dana, Baltzer Niklaus, Bohnenblust Peter, Bord Pascal, Bösch Andreas, Briechle Dennis, Dillier Adrian, Donzé Pantazis Chantal, Donzé Pablo, Dunning Samantha, Fischer Pascal, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Vidal Bassi Glenda, Grupp Christoph, Güdel Martin, Gugger Reto, Güntensperger Nathan, Gurtner-Oesch Sandra, Hadorn Werner, Hamdaoui Mohamed, Haueter Joël, Jean-Quartier Caroline, Känzig Urs, Kaufmann Stefan, Külling Urs, Leuenberger Bernhard, Molina Franziska, Moser Peter, Morandi Marcel, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pittet Natasha, Rindlisbacher Hugo, Ritter Jeremias, Scherrer Martin, Schor Alfred, Simon Fatima, Steinmann Alfred, Suter Daniel, Sutter Andreas, Sylejmani Ali, Tanner Anna, Tennenbaum Ruth, Thomke Friedrich, Trachsel Alessandro, Treu Hervé, Vuille André, Wendling Cécile, Wiher Max Entschuldigt abwesend: Cadetg Leonhard, Habegger Markus, Löffel Christian, Pauli Mélanie, Pichard Alain, Schneider Sandra, Strobel Salome, Wiederkehr Martin Vertretung des Gemeinderates: Stadtpräsident Fehr Erich Gemeinderätinnen/Gemeinderäte Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia Vorsitz: Stadtratspräsident Suter Daniel Die Sitzung vom Donnerstag, 2. Juli 2015 wurde annulliert. 1. Wahl Spezialkommission «Totalrevision Personalreglement und Lohnsystem» (PUL) als Mitglied: Niels Arnold, SP 2. Teiländerung der baurechtlichen Grundordnung der Stadt Biel im Bereich «KarlNeuhaus-Strasse 3»

Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 13. Mai 2015, gestützt auf Art. 40 Abs. 1, Ziff. 1, Bst. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): I. Er empfiehlt den Stimmberechtigten, dem folgenden Gemeindebeschlussesentwurf zuzustimmen: Die Einwohnergemeinde Biel, nach Kenntnisnahme der Botschaft des Stadtrates vom 1. Juli 2015 und gestützt auf Art. 12, Ziff. 3, Bst. b der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1) beschliesst: 1. Die Teiländerung der baurechtlichen Grundordnung der Stadt Biel im Bereich «Karl-Neuhaus-Strasse 3» wird genehmigt. 2. Der Gemeinderat wird mit dem Vollzug dieses Beschlusses beauftragt. II. Er genehmigt den Entwurf für die Botschaft des Stadtrates an die Stimmberechtigten mit Änderungen. 3. Kulturinstitutionen / Leistungsverträge für die Periode 2016–2019 / Botschaft Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 20. Mai 2015, gestützt auf Art. 36 Abs. 2 der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): Der Entwurf des Gemeinderates für die Botschaft des Stadtrates an die Stimmberechtigten wird mit Änderungen genehmigt. 4. Qualität der Mahlzeiten der kalten Linie in den Tagesschulen Der Stadtrat von Biel beschliesst, gestützt auf den Beschluss vom 19. September 2012 und auf Art. 40 Abs. 1, Ziff. 2, Bst. b der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): Der Stadtrat nimmt Kenntnis vom Bericht des Gemeinderates betreffend Qualität der Mahlzeiten der kalten Linie in den Tagesschulen. 5. Bewilligung von Nachkrediten zulasten der Jahresrechnung 2014 Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 25. März 2015, gestützt auf Art. 39, Abs. 2 Bst. b der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): Nachkredite von insgesamt Fr. 764 825.40 werden bewilligt. 6. Jahresrechnung 2014 Der Stadtrat beschliesst nach Kenntnisnahme des Berichts des Gemeinderates vom 25. März 2015, gestützt auf Art. 40 Abs. 1 Ziff. 4 Bst. b der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): 1. Er genehmigt die Jahresrechnung 2014. 2. Verrechnung des Verlustes mit dem Eigenkapital: Fr. 8 574 981.– 3. Der Gemeinderat wird mit der Ausführung des Beschlusses beauftragt. 7. Geschäftsbericht 2014 der Stadtverwaltung Biel Der Stadtrat von Biel beschliesst gestützt auf Art. 40 Abs. 1 Ziff. 1 Bst. g der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): Der Geschäftsbericht 2014 der Stadtverwaltung Biel wird genehmigt. 8. Tätigkeitsbericht 2014 der Geschäftsprüfungskommission Der Stadtrat von Biel nimmt Kenntnis vom Tätigkeitsbericht 2014 der Geschäftsprüfungskommission. 9. Tätigkeitsbericht 2014 PPP-Kommission Der Stadtrat von Biel nimmt Kenntnis vom Tätigkeitsbericht 2014 der PPP-Kommission. 10. Leistungscontrolling CTS SA 2014 Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 20. Mai 2015, gestützt auf Art. 7 des Leistungs- und Pachtvertrages zwischen der Einwohnergemeinde Biel und der Fortsetzung auf übernächster Seite

TRAVAUX PUBLICS

Enlèvement des ordures Enlèvement de déchets recyclables: RAMASSAGE DU VIEUX PAPIER Secteur 1 Mercredi 15 juillet 2015

RAMASSAGE DU VERRE USAGÉ Secteur 3 Mercredi 15 juillet 2015

RAMASSAGE DU VIEUX MÉTAL Secteur 2 Mercredi 15 juillet 2015

Les vieux vélos seront ramassés ultérieurement par l’Inspection de la voirie pour récupération. Points de vente des conteneurs ✆ 032 326 29 29. Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

95600.31000020

CONSEIL DE VILLE Extrait des débats au Conseil de ville de Bienne Séance du mercredi 1er juillet 2015, 18 h 00 dans la salle du Conseil de ville au Bourg. 52 membres sont présents: Arnold Marc, Arnold Niels, Augsburger-Brom Dana, Baltzer Niklaus, Bohnenblust Peter, Bord Pascal, Bösch Andreas, Briechle Dennis, Dillier Adrian, Donzé Pantazis Chantal, Donzé Pablo, Dunning Samantha, Fischer Pascal, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Vidal Bassi Glenda, Grupp Christoph, Güdel Martin, Gugger Reto, Güntensperger Nathan, Gurtner-Oesch Sandra, Hadorn Werner, Hamdaoui Mohamed, Haueter Joël, Jean-Quartier Caroline, Känzig Urs, Kaufmann Stefan, Külling Urs, Leuenberger Bernhard, Molina Franziska, Moser Peter, Morandi Marcel, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pittet Natasha, Rindlisbacher Hugo, Ritter Jeremias, Scherrer Martin, Schor Alfred, Simon Fatima, Steinmann Alfred, Suter Daniel, Sutter Andreas, Sylejmani Ali, Tanner Anna, Tennenbaum Ruth, Thomke Friedrich, Trachsel Alessandro, Treu Hervé, Vuille André, Wendling Cécile, Wiher Max Absences excusées: Cadetg Leonhard, Habegger Markus, Löffel Christian, Pauli Mélanie, Pichard Alain, Schneider Sandra, Strobel Salome, Wiederkehr Martin Représentation du Conseil municipal: Erich Fehr, maire de Bienne Conseillères municipales / Conseillers municipaux: Beat Feurer, Cédric Némitz, Barbara Schwickert, Silvia Steidle Présidence: Suter Daniel, président du Conseil de ville La séance du jeudi 2 juillet 2015 a été annulée. 1. Élection au sein de la Commission spéciale «Révision totale du Règlement du personnel et du système salarial» (PUL) en tant que membre: Niels Arnold, SP 2. Modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction de la Ville de Bienne dans le secteur «Rue Karl-Neuhaus 3»

Vu le rapport du Conseil municipal du 13 mai 2015, et s’appuyant sur l’art 40, al. 1, ch. 1, let. a du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: I. Le Conseil de ville recommande aux ayants droit au vote biennois d’approuver le présent projet d’arrêté communal: Vu le message du Conseil de ville du 1er juillet 2015, et s’appuyant sur l’art. 12, ch. 3, let. b du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), la Commune municipale de Bienne arrête: 1. La modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction de la Ville de Bienne dans le secteur «rue Karl-Neuhaus 3» est approuvée. 2. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. II. Le Conseil de ville approuve avec des modifications le projet de message aux ayants droit au vote biennois. 3. Institutions culturelles / Contrats de prestations pour la période 2016–2019 / Message Vu le rapport du Conseil municipal du 20 mai 2015, et s’appuyant sur l’art 36, al. 2 du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: Le projet de message du Conseil de ville à l’attention des ayants droit au vote biennois est approuvé avec des modifications. 4. Qualité des repas livrés en liaison froide dans les écoles à journée continue Vu la décision du 19 septembre 2012 et s’appuyant sur l’art. 40, al. 1, ch. 2, let. b du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: Le Conseil de ville prend connaissance du rapport du Conseil municipal concernant la qualité des repas livrés en liaison froide dans les écoles à journée continue. 5. Approbation de crédits additionnels à la charge du compte annuel 2014 Vu le rapport du Conseil municipal du 25 mars 2015, et s’appuyant sur l’art. 39, al. 2, let. b du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: Les crédits additionnels d’un montant total de Fr. 764 825.40 sont approuvés. 6. Compte annuel 2014 Vu le rapport du Conseil municipal du 25 mars 2015, et s’appuyant sur l’art 40, al. 1, ch. 4, let. b du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: 1. Il approuve le compte annuel 2014. 2. Compensation du déficit au moyen de la fortune nette: Fr. 8 574 981.–. 3. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. 7. Rapport de gestion 2014 de l’Administration municipale biennoise S’appuyant sur l’art. 40, al. 1, ch. 1, let. g du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: Le rapport de gestion 2014 de l’Administration municipale biennoise est adopté. 8. Rapport d’activités 2014 de la Commission de gestion Le Conseil de ville de Bienne prend connaissance du rapport d’activités 2014 de la Commission de gestion. 9. Rapport d’activités 2014 de la Commission PPP Le Conseil de ville de Bienne prend connaissance du rapport d’activités 2014 de la commission PPP. 10. Contrôle des prestations 2014 de la société CTS S.A. Vu le rapport du Conseil municipal du 20 mai 2015, et s’appuyant sur l’art. 7 du contrat de prestations avec bail à ferme Suite du texte


KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX Paroisse rÊformÊe française de Bienne

Sonntag Seemätteli Vingelz, 10.00: Gesamtstädtischer See-Gottesdienst mit Taufen, Pfarrerin Kathrin Rehmat und Pfarrer Christian Jegerlehner und le Band. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter Kirchgemeinden.

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs

St. Marien deutsch 17.00 Ste-Marie français 10.00 Juravorstadt 47, italiano 11.00 Biel portugiesisch 18.00 Spitalzentrum 8.45

Pause estivale: Salon d’accueil, rue du Midi 32: pas de rencontre durant les vacances scolaires. Reprise le 17 aoÝt. Maison Wyttenbach, 1er Êtage: pas de rencontre durant les vacances scolaires. Reprise le 18 aoÝt. CommunautÊ romande de Nidau: Dimanche 12 juillet: Eglise St-Erhard, Nidau, 10.00: culte en commun avec Bienne, sainte cène. Pasteure E. Pagnamenta.

Christliches Zentrum, Alex.-SchĂśni-Str. 28

So 9.15: Gottesdienst mit Beatrice Balmer. Kinderprogramm. Informationen: www.emb-online.ch

Evangelischmethodistische Kirche Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel

Sonntag, 9.30: Gottesdienst, Pfr. Peter Siegfried. www.emk-biel.ch

So, 9.45: Gottesdienst!

Heilsarmee

Dufourstrasse 46, 2502 Biel

Eglises et communautĂŠs ĂŠvangĂŠliques Eglise ĂŠvangĂŠlique des Ecluses

Sonntag, 9.30: Eucharistiefeier, Predigt.

Rue Jakob-Stämpfli 3, Bienne, www.eee.ch

Zu vermieten in Biel, Korngasse 11

Geschäftsraum 65m2

Dimanche, 10.00: culte. PrĂŠdication: Laurent Cuendet. Garderie, programme spĂŠcial pour les enfants.

mit KĂźche, WC/Lavabo, Fr. 650.â&#x20AC;&#x201C; + HNK. Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYzNAQAy6t9Vg8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DOwrDMBAFwBOteM_SfpQtgzuTIvgClqXUuX8VyMAcR2rB_3N_nfs7CcDEohqZVC0dlqaF3RMO20B9EM1pDTkuj2aLMra4pJlDoo4p82bQZl2jr_Kdnx_rEBZKaAAAAA==</wm>

deutsch

9.30

6-683611

6-683560

Todesanzeige und Danksagung

Zu vermieten in Biel, Korngasse 9 und 11 Nähe Stadtzentrum und Schulen

3 & 3½-Zi-Wohnungen <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYzNAIAcfp0zw8AAAA=</wm>

Parkett-/LinobĂśden, geschlossene KĂźche, kleiner Balkon, Keller, Estrich, ab Fr. 990.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 240.â&#x20AC;&#x201C; HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.â&#x20AC;&#x201C; Tel. 032 328 14 45 6-683612 <wm>10CB3DMQ7CMBAEwBfZ2s351gdXonRRCsQHiI1r_l8hMdIcR3rF_2M_X_szCUBFYeKWdK83KMOr3BId2kC_E05SitSMRuMovQ-Vho-Vi2MVW633twIxr_qd6wewO-CyaQAAAA==</wm>

Wer im Herzen seiner Lieben weiterlebt, der ist nicht tot, er ist nur fern.

Mathilda Känzig

Zu vermieten in Biel an der Waldrainstrasse 26 in gepďŹ&#x201A;egter, renovierter Liegenschaft

4½ Zimmerwohnung

22. Oktober 1922 â&#x20AC;&#x201C; 26. Juni 2015

mit grossem Balkon moderne Parkett- und PlattenbĂśden, Wohn-/Essbereich, KĂźche mit GS/GC, Keller, Estrich Fr. 1'580.- + HNK Tel. 032 328 14 45 6-683609

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA2NTMAAH1MWUcNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYzsAQAuBK9QQ8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3N2x7emKIK-JQewWMfv_SbAYTjzrWi74LH07-l5ADNHMA2WEmHoxINmykCChPqn6aEwUHY3zX-R8rvsFfhLpaFQAAAA=</wm>

Traurig, doch mit vielen schĂśnen Erinnerungen, haben wir von unserer Mama, Grosi, Urgrosi, Verwandten, Bekannten und Freundin Abschied genommen. Sie ist friedlich im 93. Altersjahr verstorben. Wir danken allen Menschen, die Mathilda in ihrem langen Leben Gutes getan haben. Vielen Dank dem Altersheim Redern, speziell der Pflegeabteilung 1. Stock, wo sie die letzten Lebensjahre verbringen durfte, sowie ihrem Arzt Dr. Kaiser.

<wm>10CB3DMQ4CMQwEwBc52k3OdoJLdN2JAvEBk5Ca_1dIjDTXFVrwfz8fr_MZBGBivRlGULUMWIxWrAYcVkG9EY3s7hoLybTtsnRQjuxdsvtHuKu-pyaPOct37R8Ixim9aAAAAA==</wm>

In liebevoller Erinnerung, Deine Familie

Die Urnenbeisetzung findet zu einem späteren Zeitpunkt im Kreis der Familie statt.

USFAHRT OERLIKE

Paul Riniker, CH 2015, 94â&#x20AC;&#x2122;, Dialekt/f  Hans (Schneider) blickt auf ein reiches Leben zurĂźck. Er hat die Welt gesehen, sein Martheli geliebt. Jedoch, nach Marthas Tod ist Hans mĂźde. Eigentlich mag er nicht mehr. Er mĂśchte sterben. DarĂźber kann er nur mit Willi (Gnädinger) sprechen, seinem Freund, mit dem er als Musikduo in Kneipen aufspielte. Der Willi soll ihm helfen, seinen Plan umzusetzen. Hans Hilfiker a 80 ans. Il a vĂŠcu, il a voyagĂŠ. Voici deux ans que sa femme Martha est morte et maintenant câ&#x20AC;&#x2122;est au tour de son fidèle compagnon, son chien Miller. Après un accident, il finit Ă lâ&#x20AC;&#x2122;hospice. Mais Hans souhaite dĂŠterminer sa propre vie et la finir en toute lĂŠgèretĂŠ.

MARIE HEURTIN

Jean-Pierre AmĂŠris, F 2014, 95â&#x20AC;&#x2DC;, F/d  Die wahre Geschichte der 1885 blind, taub und stumm geborenen Marie Heurtin lässt die BemĂźhungen der selbst kränklichen Ordensschwester Marguerite miterleben, dem Mädchen Marie eine Sprache zu geben und sie so aus dem Gefängnis ihrer Behinderungen zu befreien. NĂŠe sourde et aveugle, âgĂŠe de 14 ans, Marie Heurtin est incapable de communiquer. Son père ne peut se rĂŠsoudre Ă la faire interner dans un asile. En dĂŠsespoir de cause, il se rend Ă  un institut des religieuses. MalgrĂŠ le scepticisme de la mère supĂŠrieure, une jeune religieuse se fait fort de sâ&#x20AC;&#x2122;occuper du ÂŤpetit animal sauvageÂť quâ&#x20AC;&#x2122;est Marie pour la sortir de sa nuit... <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2tTAHAFD0vkcNAAAA</wm>

So/Di 12/07 21h30 La CinÊmathèque suisse au Filmpodium

LES GĂ&#x2030;ANTS

Bouli Lanners, B/F/L 2011, 85â&#x20AC;&#x2122;, F/e  Der fĂźnfzehnjährige Seth und sein jĂźngerer Bruder Zak verbringen ihren Sommer ganz alleine und mit nur wenig Geld im Haus ihres verstorbenen Grossvaters. Doch in diesem Jahr taucht plĂśtzlich Danny auf. Mit ihm zusammen starten sie in das grosse und manchmal nicht ungefährliche Abenteuer des Lebens... Câ&#x20AC;&#x2122;est lâ&#x20AC;&#x2122;ĂŠtĂŠ, Zak et Seth se retrouvent seuls et sans argent dans leur maison de campagne. Les deux frères sâ&#x20AC;&#x2122;attendent encore une fois Ă passer des vacances de merde. Mais cette annĂŠe-lĂ , ils rencontrent Danny, un autre ado du coin. Ensemble, ils vont commencer la grande et 6-683587/K pĂŠrilleuse aventure de leur vie.

Ă&#x2013;kumenische Beratungsstelle fĂźr Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Biel â&#x20AC;&#x201C; Seeland â&#x20AC;&#x201C; Berner Jura

Zu Vermieten in Biel, Bahnhofstrasse 27, grosse <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYzMAcAvz8Fpg8AAAA=</wm>

in Altbau, schĂśner alter Parkett, WohnkĂźche, Bad mit Fenster, Wandschränke, Estrich. Fr. 1'030.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 200.â&#x20AC;&#x201C; HNK Tel. 032 328 14 45 6-683607 <wm>10CB3DOw6EMAwFwBM5ek7iD-tyRYcoEBcIMdTcv1ppR5ptCyn4_677uR7BAJTUm8KCRcoCDbfi1gMGrWD5MGpjbcZxWQ7LSyl9GvX6DHKeQqPbncucVcZd3nx-f1VToWkAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDIzMDMHAP3EEjENAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymRnZPc8tglw7DGK3iNn_T4LF8OLrPd3wWdt2tD0BH6hAlNQ4GZmKaqpMFBSBPlMjyIiacgrLX-x8rvsFDJ9ofVQAAAA=</wm>

Was Sie mitbringen: â&#x20AC;˘ Sie haben eine abgeschlossene Berufslehre evtl. mit Weiterbildung (Flachdach / Steildach / Spenglerei) oder verfĂźgen Ăźber kaufmännische Kenntnisse. â&#x20AC;˘ Sie bringen Erfahrung im Bereich Flachdach mit. â&#x20AC;˘ Ihre gewinnende Art erleichtert Ihnen die FĂźhrung von Mitarbeitenden und den Kontakt zu unseren Kunden. â&#x20AC;˘ Sie sind ein Organisationstalent mit hohem Verantwortungsbewusstsein.

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NzYDANa-JD0NAAAA</wm>

Ida Stadler, Psychotherapeutin ASP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zc0tzYzNrQ1NTPUsDIG1homdkamRtYGxgZmRgaGplCGQZWJoam1sbGZtYGDsg9OjFF6SkAQCDr2L-VQAAAA==</wm>

1½ Zi-Dachwohnung mit Aussicht

â&#x2014;?

<wm>10CFXKqw7DMBBE0S9aa2Yfjt2FkZkVUJWbVMX9f9SkLOBKF5w5Mwr-7eN4jWcS1E3o3n1LRpSOmqy9uFmiqikYD1rgXG03Lw0AgXUZQRW1RRPvgljarHzfnx9nyHIxcgAAAA==</wm>

Laminatboden, ruhige und sonnige Lage, Balkon, Keller, Estrich Fr. 635.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 180.â&#x20AC;&#x201C; HNK Info 032 328 14 45

<wm>10CB3DOw7CQAwFwBN59fzdNS5RuogCcQESnJr7V0iMNPtePvB_3x6v7VkMICiWBs9i95GIWjxCpDARAvYbM5IlXEu7cZ55UOhlZLOTjnQnMev2ZWrvGN_P9QN1lqneaQAAAA==</wm>

â&#x2014;?

PRIDE

Zu vermieten in renovierter Altliegenschaft im Beaumontquartier, am HĂśheweg 81 schĂśnes, stilvolles, helles <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYzNAYA58pzuA8AAAA=</wm>

BĂźro/Atelier 106 m2 <wm>10CB3DMQ6DMAwF0BM58o_znbgeERtiqHoBQmHu_adKPOltW7Loc1n3z_pOqKqLD3NYgiyhnh7F2VO7elXwBSUB2MgbxsY5xA9TaR1Two4p9Qz2mFdt11l-3_sPZTuZGWkAAAA=</wm>

Parkettboden, Lagerraum, Keller, WC. Tel. 032 328 14 45 6-683613

Lara lacht wieder â&#x20AC;&#x201C; dank Ihrer Spende

Ihre Zukunft an der Hauptstrasse 20 in Lyss

2½ Zimmerwohnung mit Balkon <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYztAQA-SOmWA8AAAA=</wm>

wir vermieten nach Vereinbarung

Laden / Praxis / BĂźro Showroom / Atelier / CafĂŠ â&#x20AC;˘ GrosszĂźgiges Ladenlokal â&#x20AC;˘ 1 Toilette â&#x20AC;˘ 2 Eingänge â&#x20AC;˘ Kundenparkplätze direkt davor â&#x20AC;˘ Aussenbestuhlung/Verkauf mĂśglich â&#x20AC;˘ Preis nach Vereinbarung â&#x20AC;˘ Total 110m2 Fläche Miete/m²/Jahr CHF 190.- exkl. NK.

Gottstattstrasse 70, Biel zu vermieten grosse

Parkett- und PlattenbĂśden, Lift, Keller, Fr. 920.- + Fr. 250.- + HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.Info: 032 328 14 45 6-683619 <wm>10CB3KOQ7DMAwEwBdR2BUlWgzLwJ2RIvAHbB11_l8lSDHdHEfUhL_n_jr3dxCAiTU1erDW5LBoJeXmgQ2WwfogmbP_aqxOzL4g6OWWop3StCxZ8-Kt19DhM33G-gJrR1ayaQAAAA==</wm>

Leider kÜnnen wir keine Reservationen entgegennehmen. Die Abendkasse ist an jedem Filmabend (21h30) ab 20h15 geÜffnet. Die CINEBAR ist wie immer vor und nach den Vorstellungen geÜffnet. Bei schlechter Witterung zeigen wir die Filme im Kinosaal! Nous ne pouvons malheureusement pas prendre de rÊservations mais la caisse est ouverte dès 20h15 avant chaque projection (21h30). Le bar est ouvert avant et après les projections. En cas de mauvais temps, les films sont projetÊs en salle. 6-683584/K

USFAHRT OERLIKE

Zu vermieten in Biel Beaulieuweg 11a Erstvermietung nach Renovation helle, moderne 6-683338

mit Platten- und ParkettbÜden, Wandschränke, Balkon, Lift, Keller Fr. 1'380.- + HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.Tel. 032 328 14 45 6-683617 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYzNAcA_g4evw8AAAA=</wm>

                        Â? Â?Â? Â? ­Â&#x20AC;Â&#x201A;Â&#x192;Â&#x201E;Â&#x201E;Â&#x201E; Â&#x2026; Â? Â&#x2020; Â?  Â&#x2021;Â&#x201E;Â&#x201E;Â&#x201E; Â?  Â&#x2C6; Â&#x2030; Â&#x2030; Â&#x2C6; Â&#x160;

      Â&#x2030; Â    â&#x2014;?

6-683616

Postkonto 30-24794-2

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDY2tgAABrNcGw8AAAA=</wm>

4½-Zi-Wohnung

 

PROGRAMM/PROGRAMME: Fr/Ve 10/07 USFAHRT OERLIKE Sa/Sa 11/07 MARIE HEURTIN So/Di 12/07 LES GĂ&#x2030;ANTS CinĂŠmathèque suisse Fr/Ve 17/07 CONDUCTA Sa/Sa 18/07 WHAT WE DO IN THE SHADOWS So/Di 19/07 THULETUVALU Fr/Ve 24/07 VIA CASTELLANA BANDIERA Sa/Sa 25/07 PAUSE So/Di 26/07 LES COMBATTANTS Fr/Ve 31/07 FEDORA CinĂŠmathèque suisse Sa/Sa 01/08 BIRDMAN (OR THE UNEXPECTED VIRTUE OF IGNORANCE) So/Di 02/08 HIN UND WEG Fr/Ve 07/08 AUGUST: OSAGE COUNTY Sa/Sa 08/08 WILD So/Di 09/08 TIMBUKTU Fr/Ve 14/08 CinĂŠart â&#x20AC;&#x201C; NUIT KUNSTVEREIN FINDING VIVIAN MAIER Sa/Sa 15/08 WILD TALES (RELATOS SALVAJES) So/Di 16/08 PRIDE

<wm>10CB3GMQ7CMBAEwBfZ2r3zrWOuROmiFIgPmJDU_L8CUYw025ZR8Xdf9-f6SAJQ0eKikhF1QDm8RvNEhwyMGwlvkpgRwuVuhf3VS7PpZc7fzvMw62MYl6N-3tcX-g5W0mkAAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AIBAEXwTZhdxxeKWhIxbGnsZY-_9KtLPYSXYyvbtEfFvbdrTdCUCDWs7ZnCKxQj3lGhOLQ2kJlIVKsgp_ebB5phhvEqamDU4ioAy1Gu_zegDFF27LcQAAAA==</wm>

Biel, Gottstattstrasse 70 zu vermieten renovierte

LES COMBATTANTS

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYzNAMAaD4ZyA8AAAA=</wm>

         <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MbE0MQcAoBuJgQ8AAAA=</wm>

      

â&#x2014;?

127-144947

              Â?Â?Â?Â?Â?Â? Â?  ­  Â&#x20AC;Â?Â?Â?Â?   Â&#x201A; Â&#x201A;  Â&#x192;Â&#x201E; Â&#x2026;      Â&#x201A; Â&#x192;  Â?

127-144967

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MbE0MwcAInm_sw8AAAA=</wm>

       

   

â&#x2014;?

Sprechstunden: täglich nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

<wm>10CFXKKw6AQAwFwBN181633Q-VBEcQBL-GoLm_IuAQ42ZdwxM-87Idyx4EtQrNeqlB99RRgrWlnhkomhX0iaakte6_Lw0AgfEeQRHNgyYKyRwNTPd5PTrqTe1yAAAA</wm>

Fßr weitere Auskßnfte steht Ihnen Herr Peter Fritz Geschäftsfßhrer gerne zur Verfßgung (Tel. 031 992 31 31). Wir freuen uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Foto an: BernaRoof AG, Ziegelackerstrasse 9, 3027 Bern

â&#x2014;?

Bernhard Schrittwieser, dipl. Sozialarbeiter HFS, Einzel-, Paar- und Familienberater CGIST

â&#x2014;?

Wir bieten Ihnen â&#x20AC;˘ Eine nicht alltägliche Herausforderung, in der Sie Ihre Erfahrung voll einbringen kĂśnnen. â&#x20AC;˘ Einen modernen Arbeitsplatz in einem florierenden Unternehmen.

   

Elisabeth Brugger, Psychologin FSP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB

â&#x2014;?

Zu vermieten in Orpund, Hauptstrasse 152, charmante

Dès le mois de juillet, place au lÊgendaire open air au Filmpodium! Un programme riche vous est proposÊ cette annÊe : dès le coucher du soleil, 18 films seront projetÊs sur la toile, sous le ciel ÊtoilÊ de la splendide terrasse. En plus de la traditionnelle NUIT KUNSTVEREIN (entrÊe gratuite pour les membres de la SociÊtÊ des Beaux-arts), deux films de la CinÊmathèque Suisse seront aussi projetÊs en plein air.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA2tTABAOqlt94NAAAA</wm>

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prßfen? Wir sind fßr Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebßhrenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6

   

3 ½-Zi-Wohnung

Ihre Aufgaben: â&#x20AC;˘ Sie fĂźhren Projekte von der AVOR bis zur Schlussrechnung. â&#x20AC;˘ Sie erhĂśhen weiter den Bekanntheitsgrad der Firma durch kompetente Betreuung und Beratung unserer Kunden (Architekten, Bauherren, GU usw.). â&#x20AC;˘ Sie unterstĂźtzen den Bereichsleiter in allen organisatorischen und personellen Belangen.

MARIE HEURTIN

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefttyxoSUtcgCB5D0NxfkWAQI2eMdMJn7dvR9wRiiqpeLdmdGiJZrJBYoiAE7DNDXVmgKY4Wy3_ofK77Be4bLnZVAAAA</wm>

6-679736

Projektleiter Flachdach

dären Open-Air-Zyklus im Filmpodium! Dieses Jahr ist das Programm besonders reichhaltig: 18 Filmperlen werden nach Sonnenuntergang unter freiem Himmel auf der malerischen Dachterrasse ßber die Leinwand flimmern. Neben der traditionellen NUIT KUNSTVEREIN (Gratiseintritt fßr Mitglieder des Kunstvereins) werden auch zwei Filme aus der CinÊmathèque Suisse im Freiluftkino gezeigt.

www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

<wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNh8TFgKGOVLcpQ9QJJXM-9_1SpT3r7Xtb4_7kd7-1VYMggaE_NgllL9oL0ZiHFDheGPaDcRXNImZ9TJgcNXyfpLUkxu5Diw4g1cCHad64fy9kONmoAAAA=</wm>

Die BernaRoof AG (www.bernaroof.ch) mit Standort in Bern, beschäftigt ca. 65 Mitarbeitende. Seit ßber 30 Jahre sind wir erfolgreich im Bereich der Gebäudehßlle (Flachdach, Steildach, Fassade, Spenglerei, Blitzschutz, Solartechnik und Kundendienst) tätig. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir per 1.09.15 oder nach Vereinbarung einen

Âť Im Juli ist es wieder Zeit fĂźr den legen-

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K7r30YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOGCz9q3o-8BcGI1ryXUXRoYuVFACxQwQX1WGJTJciRHy8t_5Hyu-wUI84mMVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MbY0sQQAHg7m-w8AAAA=</wm>

5-126067

OPEN AIR 10/07 â&#x20AC;&#x201C; 16/08/2015

Fr/Ve 10/07 21h30

EVILARD/LEUBRINGEN An der Route Principale (Hauptstr.) 1 per sofort oder nach Vereinbarung, 4-ZIMMERWOHNUNG im 1. Stock LaminatbĂśden, sep. WC, Balkon Miete Fr. 1100.â&#x20AC;&#x201D; + Nebenkosten Ein Autoeinstellplatz Fr. 100.â&#x20AC;&#x201D; oder Parkplatz Fr. 40.â&#x20AC;&#x201D; vorhanden Auf Wunsch kann die Hauswartstelle im Nebenamt Ăźbernommen werden TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee â&#x153;&#x2020; 062 956 66 17* www.treuhand-gerber.ch 127-143949

Traueradresse: Familie Agred, Hirzenbachstrasse 14, 8051 ZĂźrich

FILMPODIUM

HIN UND WEG

OPEN AIR 10/07 â&#x20AC;&#x201C; 16/08/2015

Sa/Sa 11/07 21h30

So, 9.30: Gottesdienst.

près de la station Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne

9.15 11.15 17.00

Evangelische Mission Biel

Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16

Eglise Epiphanie

11.30

Sonntag, 9.30: Gottesdienst, Predigt: Willi MĂźller. Ara Treff, KinderhĂźte.

Freie Missionsgemeinde

bei der Talstation Leubringenbahn

Missione italiano 17.00 Italiana Rue de Morat 50 Lengnau Kath. Zentrum Schiblistr. 3a

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Dimanche Eglise St-Erhard, Nidau, 10.00: culte en commun avec Nidau, sainte cène. Pasteure E. Pagnamenta.

9.45

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjEAAJSXlWINAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBAEwBdx2b2yLeUMCalrEASPIWj-r0gwiJHTe8jwWdt2tD2APOQJPiIoWUWOUi0VMOCkg5qZJKqMCk-sXP5j53PdL8IASc5VAAAA</wm>

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrĂŠtienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie

Gottesdienste â&#x20AC;&#x201C; Horaire des messes â&#x20AC;&#x201C; Orario delle messe Samstag/Sonntag, 11./12. Juli 2015 Sa So/di/do

Christ-KĂśnig italiano Christ-Roi deutsch Geyisriedweg 31, kroatisch Biel

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

paroisserĂŠformĂŠebienne

reformiertekirchgemeindebiel

Publireportage

6-680240

Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

Bruder Klaus deutsch St-Nicolas français 17.00 Aebistrasse 86, castellano Biel

WOCHEN/SEMAINES 9.7.â&#x20AC;&#x201C;15.7.2015

HUBER REAL ESTATE AG VERKAUF | BEWIRTSCHAFTUNG | INVESTMENT | BERATUNG 031 332 88 55 | info@hreag.ch | www.hreag.ch

3½ Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDYzsAAALiK6Ng8AAAA=</wm>

KĂźche mit GK/GS, Parkett-und PlattenbĂśden, Balkon, Estrich, Keller Fr. 1'130.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 260.â&#x20AC;&#x201C; HNK â&#x153;&#x2020; 032 328 14 45 6-683608 <wm>10CB3IMQ6DMAwF0BM5-nZiO8FjxYY6VFwgFjBz_wnR4S1v20IL_j7rd19_wQCMrFdDD1YtA_Zm8aoBhwlYF4Y41zo4zpEQmSeZz6RmKZSzJY0ObyLdZF7lPq4HtBn_E2oAAAA=</wm>

www.filmpodiumbiel.ch


STADTRAT

ÖFFENTLICHES BAUWESEN

CONSEIL DE VILLE

TRAVAUX PUBLICS

Fortsetzung

Öffentliche Auflage

Suite

Dépôt public

Teiländerung des Baulinienplanes «Überbauung mit Hochhaus Alterssiedlung Biel-Madretsch»

Modification partielle du plan des alignements «Lotissement avec maison-tour de la Résidence du 3e âge Bienne-Madretsch»

Congrès, Tourisme et Sport SA vom 19. März 2009: Vom Leistungscontrolling 2014 der CTS SA wird Kenntnis genommen. 11. Verkehrsbetriebe Biel (VB) / Geschäftsbericht und Jahresrechnung 2014 Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 20. Mai 2015, gestützt auf Art. 12 Abs. 3 des Reglements über die Gründung des selbständigen Gemeindeunternehmens Verkehrsbetriebe Biel vom 26. November 2000 (SGR 764.0): Von der Jahresrechnung (inklusive Bericht Revisionsstelle) und dem Geschäftsbericht 2014 der Verkehrsbetriebe Biel (VB) wird Kenntnis genommen. 12. Leistungscontrolling 2014 Parking Biel AG Der Stadtrat von Biel beschliesst gestützt auf Art. 9 des Reglements für die Parking Biel AG SGR 761.6: Vom Bericht des Gemeinderates vom 20. Mai 2015 wird Kenntnis genommen. 13. Tätigkeitsbericht 2014 Energie Service Biel/Bienne Der Stadtrat von Biel nimmt Kenntnis vom Geschäftsbericht 2014 des Energie Service Biel/Bienne (ESB). Gleichzeitig nimmt er Kenntnis vom Tätigkeitsbericht 2014 des ESB, der über die Umsetzung der Eigentümerstrategie des ESB Rechenschaft gibt. Ratssekretariat

21.31000020

STADTKANZLEI Gemeindeinitiative «Für bezahlbare Wohnungen im Gurzelen» / Materielle Gültigkeit

Die Einwohnergemeinde Biel bringt hiermit die oben genannte Teiländerung des Baulinienplanes zur öffentlichen Auflage. Der Planungsperimeter umfasst das Alters- und Pflegeheim Cristal sowie das Hochhaus mit Alterswohnungen auf der gleichen Parzelle am Erlacher- und Lischenweg. Mit der vorliegenden Teiländerung sollen die baurechtlichen Voraussetzungen für einen Ersatzneubau des Alters- und Pflegeheimes geschaffen werden. Neben der Anpassung der Baulinien wird die Geschosszahl für das gesamte Baufeld auf 4 Geschosse ohne Attika festgelegt. Die Vorgaben für das Hochhaus bleiben unverändert bestehen. Das Baugesuch für den Ersatzneubau wird demnächst ebenfalls öffentlich aufgelegt. Gemäss Art. 60 des kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985 haben die Planunterlagen während 30 Tagen öffentlich aufzuliegen. Somit liegen die Unterlagen vom 1. bis 31. Juli 2015 bei der Abteilung Stadtplanung Biel, Pläne und Reglemente, Zentralstrasse 49 (Kontrollgebäude, 5. Stock), öffentlich auf. Begründete Einsprachen oder Rechtsverwahrungen können bis spätestens 31. Juli 2015 bei der Abteilung Stadtplanung, Pläne und Reglemente, Zentralstrasse 49, Postfach, 2501 Biel, eingereicht werden. Abteilung Stadtplanung

Gegen die Verfügung des Gemeinderates kann innert 30 Tagen seit dieser Publikation Gemeindebeschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, geführt werden. Stadtkanzlei

13000.31000020

Gemeindeinitiative «Für eine gesunde Ernährung» / Materielle Gültigkeit Der Gemeinderat hat am 1. Juli 2015 verfügt, dass die Gemeindeinitiative "Für eine gesunde Ernährung" gemäss Art. 19 der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1) gültig ist. Gegen die Verfügung des Gemeinderates kann innert 30 Tagen seit dieser Publikation Gemeindebeschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, geführt werden. Stadtkanzlei

13000.31000020

Gemeindeinitiative «Für bezahlbare Wohnungen» / Materielle Gültigkeit Der Gemeinderat hat am 1. Juli 2015 verfügt, dass die Gemeindeinitiative «Für bezahlbare Wohnungen» gemäss Art. 19 der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1) gültig ist. Gegen die Verfügung des Gemeinderates kann innert 30 Tagen seit dieser Publikation Gemeindebeschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, geführt werden. Stadtkanzlei

13000.31000020

Impressum: Erscheint wöchentlich am Mittwoch mit einer Auflage von 31 333 Exemplaren (WEMF 2014). Inserate: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82, E-Mail: biel@publicitas.ch. Inseratenschluss: Dienstag 9 Uhr. Inseratenpreise (s/w): Fr. 0.92/mm. Abonnemente: W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36. Abonnementspreis Fr. 130.–/Jahr. Alle Preise zzgl. MwSt.

Secrétariat parlementaire

21.31000020

CHANCELLERIE MUNICIPALE

17000.31000020

Öffentliche Auflage Der Gemeinderat hat am 1. Juli 2015 verfügt, dass die Gemeindeinitiative «Für bezahlbare Wohnungen im Gurzelen» gemäss Art. 19 der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1) gültig ist.

conclu entre la Commune municipale de Bienne et la société Congrès, Tourisme et Sport S.A. en date du 19 mars 2009, le Conseil de ville de Bienne arrête: Il est pris connaissance du rapport sur le contrôle des prestations 2014 de la société CTS SA 11. Transports publics biennois (TPB) / Rapport de gestion et compte annuel 2014 Vu le rapport du Conseil municipal du 20 mai 2015, et s’appuyant sur l’art. 12, al. 3 du Règlement du 26 novembre 2000 sur la création de l’entreprise municipale autonome de transport de Bienne (RDCo 764.0), le Conseil de ville de Bienne arrête: Il est pris connaissance du rapport de gestion et du compte annuel 2014 (rapport de révision inclus) des Transports publics biennois (Tpb). 12. Contrôle des prestations 2014 de la société Parking Bienne S.A. S’appuyant sur l’art. 9 du Règlement concernant la société Parking Bienne S.A. (RDCo 761.6), le Conseil de ville de Bienne arrête: Il est pris connaissance du rapport du Conseil municipal du 20 mai 2015. 13. Rapport d’activités 2014 d’Energie Service Biel/Bienne Le Conseil de ville de Bienne prend connaissance du rapport de gestion 2014 d’Energie Service Biel/Bienne et par la même occasion du rapport d’activités 2014 d’ESB qui rend compte de la mise en œuvre de la stratégie de propriétaire d’ESB.

Erlass einer Planungszone nach Art. 27 RPG und Art. 62 ff BauG im Bereich «Jurastrasse-Wildermethmatte-Bubenbergstrasse» Der Gemeinderat der Stadt Biel hat gestützt auf Art. 27 des Bundesgesetzes über die Raumplanung vom 22. Juni 1979 (RPG, SR 700) und Art. 62 ff des kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985 (BauG, BSG 721.0) beschlossen, das Gebiet «Jurastrasse-Wildermethmatte-Bubenbergstrasse» mit sofortiger Wirkung mit einer Planungszone zu belegen. Der Perimeter der Planungszone umfasst die Parzellen im Dreieck zwischen Jurastrasse, Gerbergasse und A.-Göuffi-Strasse sowie die Parzellen beidseits der Bubenbergstrasse nördlich der G.-F.-Heilmann-Strasse mit Ausnahme der Wildermethmatte. Mit der Planungszone wird für den bezeichneten Perimeter die Überprüfung der baurechtlichen Vorgaben bezweckt. Das Gebiet weist ein hohes städtebauliches Potenzial auf. Mittels einer Gesamtplanung kann die Anordnung sowohl der bebaubaren Bereiche als auch der Freiräume besser gestaltet und eine haushälterischere Bodennutzung erreicht werden. Die Aufwertung der Schüss, die Umstrukturierung der Parkplätze, die Überprüfung der Nutzung der Wildermethmatte, die Verdichtung unternutzter und brachliegender Parzellen sowie die Neuordnung des Verkehrsregimes müssen in einer globalen Planung für den gesamten Sektor geprüft werden. Die Planungszone wird für die Dauer von 2 Jahren bestimmt. Während der Geltungsdauer darf in dem von der Planung betroffenen Gebiet nichts unternommen werden, das den Planungszweck beeinträchtigen könnte. Die Planungszone liegt während 30 Tagen, das heisst vom 8. Juli bis 7. August 2015 bei der Abteilung Stadtplanung Biel, Pläne und Reglemente, Zentralstrasse 49 (Kontrollgebäude, 5. Stock), öffentlich auf. Während der Auflagefrist kann mit Einsprache geltend gemacht werden, die verfügte Planungszone oder ihre Dauer seien nicht notwendig oder die bekanntgegebene Planungsabsicht sei nicht zweckmässig.

Fortsetzung auf übernächster Seite

Initiative communale «Pour des logements abordables à la Gurzelen»/ Validité matérielle Le Conseil municipal a décidé le 1er juillet 2015 que l’initiative communale «Pour des logements abordables à la Gurzelen» est valable en vertu de l’art. 19 du Règlement de la Ville de Bienne du 9 juin 1996 (RDCo 101.1). Cette décision peut faire l’objet d’une plainte en matière communale dans un délai de 30 jours dès la présente publication auprès de la Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Chancellerie municipale

13000.31000020

Initiative communale «Pour une alimentation saine» / Validité matérielle Le Conseil municipal a décidé le 1er juillet 2015 que l’initiative communale «Pour une alimentation saine» est valable en vertu de l’art. 19 du Règlement de la Ville de Bienne du 9 juin 1996 (RDCo 101.1). Cette décision peut faire l’objet d’une plainte en matière communale dans un délai de 30 jours dès la présente publication auprès de la Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Chancellerie municipale

13000.31000020

Initiative communale «Pour des logements abordables» / Validité matérielle Le Conseil municipal a décidé le 1er juillet 2015 que l’initiative communale «Pour des logements abordables» est valable en vertu de l’art. 19 du Règlement de la Ville de Bienne du 9 juin 1996 (RDCo 101.1). Cette décision peut faire l’objet d’une plainte en matière communale dans un délai de 30 jours dès la présente publication auprès de la Préfecture de Bienne, Château, Hauptstr. 6, 2560 Nidau. Chancellerie municipale

13000.31000020

Impressum: Paraît le mercredi avec un tirage de 31 333 exemplaires (REMP 2014). Annonces: Publicitas SA, rue Neuve 48, 2501 Bienne, tél. 032 328 38 88, fax 032 328 38 82, courriel: bienne@publicitas.ch. Délai de remise: mardi 9 heures. Tarif annonces (n/b): Fr. 0.92/mm. Abonnements: W. Gassmann SA, chemin du Long-Champ 135, 2504 Bienne, tél. 032 344 81 11, fax 032 344 83 36, abonnement: Fr. 130.–/ an. TVA en sus pour tous les tarifs.

La Commune municipale de Bienne met en dépôt public le plan des alignements susmentionné. Le périmètre d’aménagement comprend l’établissement médico-social pour personnes âgées Cristal et la maison-tour englobant des appartements pour personnes âgées située sur la même parcelle au chemin de Cerlier et au chemin des Fléoles. La présente modification partielle vise à créer les conditions juridiques préalables en matière de construction permettant de réaliser un bâtiment de remplacement pour l’établissement médico-social pour personnes âgées. Outre l’adaptation des alignements, le nombre d’étages est fixé à quatre, sans attique, pour tout le secteur de construction. Les prescriptions pour la maison-tour sont inchangées. La demande de permis de construire pour le bâtiment de remplacement sera elle aussi prochainement mise en dépôt public. Conformément à l’art. 60 de la Loi cantonale sur les constructions du 9 juin 1985, les plans doivent être déposés publiquement durant 30 jours. Dans le cas présent, le dépôt public aura lieu du 1er au 31 juillet 2015 au Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, Service des plans et règlements, rue Centrale 49 (Bâtiment du Contrôle, 5e étage). Toute opposition ou réserve de droit motivée peut être déposée au plus tard le 31 juillet 2015 auprès du Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, Service des plans et règlements, rue Centrale 49, case postale, Bienne. Département de l’urbanisme

17000.31000020

Dépôt public

Délimitation d’une zone réservée au sens des art. 27 LAT et 62 ss LC dans le secteur «rue du Jura / Prés Wildermeth / rue Bubenberg» En vertu de l’art. 27 de la Loi fédérale du 22 juin 1979 sur l’aménagement du territoire (LAT, RS 700) et des art. 62 ss de la Loi cantonale du 9 juin 1985 sur les constructions (LC, RSB 721.0), le Conseil municipal de Bienne a déclaré zone réservée le secteur «rue du Jura / Prés Wildermeth / rue Bubenberg». Sa décision prend effet immédiatement. Le périmètre de la zone réservée englobe les parcelles situées dans le triangle formé par la rue du Jura, la rue des Tanneurs et la rue AdamGöuffi ainsi que les parcelles des deux côtés de la rue Bubenberg, au nord de la rue G.-F.-Heilmann, à l’exception des Prés Wildermeth. Le but de la zone réservée est de soumettre à un examen les prescriptions en matière de construction pour le périmètre concerné, qui présente un potentiel urbanistique élevé. Une planification urbanistique d’ensemble permettra de réorganiser plus avantageusement les secteurs constructibles comme les espaces libres et d’utiliser le sol de manière plus économe. La mise en valeur de la Suze, la restructuration des places de stationnement, l’examen de l’affectation des Prés Wildermeth, la densification de parcelles non utilisées et laissées en friche ainsi que le changement de régime de circulation doivent être réexaminés dans le cadre d’un aménagement global valable pour l’ensemble du secteur. La zone réservée est adoptée pour une durée de deux ans. Pendant cette période, rien ne doit être entrepris dans le secteur concerné par la planification qui puisse porter atteinte au but de l’aménagement. Le dossier de la zone réservée est déposé publiquement pendant 30 jours, du 8 juillet au 7 août 2015 au Département de l’urbanisme de Bienne, Service des plans et règlements, rue Centrale 49 (Bâtiment du Contrôle, 5e étage).

Suite du texte


ÖFFENTLICHES BAUWESEN Fortsetzung Begründete Einsprachen oder Rechtsverwahrungen können bis spätestens 7. August 2015 bei der Abteilung Stadtplanung, Pläne und Reglemente, Zentralstrasse 49, Postfach, 2501 Biel, schriftlich eingereicht werden.

Zonenplan: Teilgrundordnung «BözingenfeldWest», Teiländerung der Teilgrundordnung «Bözingenfeld-West» im Bereich der «Stades de Bienne». Auflage- und Einsprachefrist: 7.8.2015. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

TRAVAUX PUBLICS Suite

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

Par voie d’opposition formée pendant la durée du dépôt public, il est possible de faire valoir que la zone réservée ou sa durée de validité est privée de fondement, ou que le but poursuivi, figurant dans la publication, est inopportun. Toute opposition ou réserve de droit, écrite et motivée, peut être déposée au plus tard le 7 août 2015 auprès du Département de l’urbanisme, Service des plans et règlements, rue Centrale 49, case postale, 2501 Bienne.

Vorübergehende Verkehrsmassnahmen

Regierungsstatthalteramt Biel

Département de l’urbanisme

Verkehrsbeschränkung, gestützt auf Art. 3 des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr vom 19.12.1958 am Vogelsang.

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’442

Abteilung Stadtplanung

17000.31000020

POLIZEIWESEN

Wegen Grabarbeiten für die Kanalisationserneuerung (Querung der Strasse) auf der Höhe der Liegenschaft Vogelsang 61 muss die Strasse für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Während 4 Nächten: Montag 13.07.2015, ab 20.10 Uhr bis Freitag 17.07.2015, 05.00 Uhr, jeweils in der Zeit von 20.10 Uhr bis 05.00. Die erforderlichen Signale werden an Ort und Stelle gut sichtbar aufgestellt. Widerhandlungen gegen diese Verkehrsbeschränkung werden im Ordnungsbussenverfahren bzw. gemäss Art. 90 SVG, geahndet. Polizeiinspektorat Biel

32110.31000020

Öffentliche Sicherheit

Einwohner- und Spezialdienste / Öffnungszeiten Während den Sommerferien (13. Juli 2015 bis 7. August 2015) werden die Öffnungszeiten der Dienststelle Einwohner- und Spezialdienste wie folgt angepasst: Montag bis Freitag von 07.30 bis 11.30 Uhr. 32110.31000020

BAUPUBLIKATIONEN Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Stadt Biel Baugesuch Nr. 22’974-B Gesuchsteller: Société Coopérative «Hübeli», route de Baumaroche 32, 1803 Chardonne. Projektverfasser: Hermann Hegglin Architekt, c/o WGB Treuhand AG, Brachmattstrasse 11B, 2555 Brügg. Standort: Rennweg 47, 2504 Biel, Parzelle Nr. 4752. Bauvorhaben: Installation einer Pelletheizung an Stelle einer Gasheizung. Zusätzlicher Einbau eines Cheminéeofens im Attikageschoss. Zonenplan: Bauzone 2. Mischzone B. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 7.8.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! 6-683635

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’430 Gesuchsteller: Tissot AG, chemin des Tourelles 17, 2400 Le Locle. Projektverfasser: ATS Architektenteam Stades de Bienne, GLS Architekten AG, Geninasca Delefortrie Architectes AG, per Adresse Zentralstrasse 115, Postfach 621, 2501 Biel. Standort: Boulevard des Sports 20, Biel, Parzelle Nr. 11016 (BR 11063). Bauvorhaben: Reklamen für Stadionbezeichnung «Tissot Arena».

17000.31000020

SERVICE DE POLICE

Gesuchsteller: Genossenschaft Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl Einkaufszentrum. Projektverfasser: Gschwend AG Gastro-Bau, Talackerstrasse 52, 3604 Thun. Standort: Bahnhofstrasse 14, Biel, Parzelle Nr. 2393. Bauvorhaben: Einbau Restaurant mit Bar an Stelle des bestehenden Gastgewerbebetriebes im Erdgeschoss und Anbringen von Reklamen. Zonenplan: Bauzone 6, Mischzone B, besonderer Gestaltungsperimeter «Bahnhofquartier», Schutzobjekt. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 7.8.2015. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

Mesures temporaires de restriction de la circulation Restriction de la circulation à la rue ChanteMerle en vertu de l’art. 3 de la Loi fédérale du 19.12.1958 sur la circulation routière (LCR). En raison de travaux de fouille en vue du remplacement des canalisations (croisement de la route) à la hauteur du bâtiment sis rue ChanteMerle 61, la route doit être fermée au trafic motorisé durant quatre nuits, et ce, de 20 h 10 à 05 h 00 chaque nuit du lundi 13 juillet 2015 au vendredi 17 juillet 2015. La signalisation requise sera installée sur place de manière bien visible. Toute infraction à la présente mesure de restriction de la circulation sera punie dans le cadre de la procédure des amendes d’ordre et/ou conformément à l’art. 90 LCR. Inspection de police de Bienne 32110.31000020

Sécurité publique Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

Contrôle des habitants et services spéciaux / Heures d’ouverture

6-683620

Durant les vacances d’été (du 13 juillet 2015 au 7 août 2015), les heures d’ouverture de la réception du Contrôle des habitants et services spéciaux seront modifiées comme suit: du lundi au vendredi de 07 h 30 à 11 h 30. 32110.31000020

Gesuchsteller: Eigentümergemeinschaft Schwalbenstrasse 26, 2502 Biel. Projektverfasser: Simon Binggeli, Architekt SIA, Schwalbenstrasse 26, 2502 Biel. Standort: Schwalbenstrasse 26, 2502 Biel, Parzelle Nr. 9451. Bauvorhaben: Neue Pelletheizung mit Aussenkamin. Zonenplan: Bauzone 2; Mischzone A; Grünflächenziffer min. 40%; Gebäudetiefe max. 10 m. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 31.7.2015 Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr.

Contrôle des habitants et services spéciaux

Regierungsstatthalteramt Biel

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’457

Einwohner- und Spezialdienste

Abteilung Stadtplanung Biel

6-683567

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-683484

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

www.publicitas.ch

AVIS DE CONSTRUCTION En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Ville de Bienne Demande de permis no 22’974-B

Auteur du projet: ATS Architektenteam Stades de Bienne, GLS Architekten SA, Geninasca Delefortrie Architectes SA, par adresse rue Centrale 115, case postale 621, 2501 Bienne. Lieu: Bienne, Boulevard des Sports 20, parcelle no 11016 (DS 11063). Projet: pose d’une enseigne «Tissot Arena» sur le bâtiment des Stades. Plan de zones: réglementation fondamentale en matière de construction «Champs-de-Boujean ouest», modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction «Champs-de-Boujean ouest» pour le secteur «Stades de Bienne». Délai de dépôt public et d’oppositions: 7.8.2015 Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-683567

Ville de Bienne Demande de permis no 23’442 Maître de l’ouvrage: Genossenschaft Migros Aare, Industriestrasse 20, 3321 Schönbühl Einkaufszentrum. Auteur du projet: Gschwend SA Gastro-Bau, Talackerstrasse 52, 3604 Thoune. Lieu: rue de la Gare 14, Bienne, parcelle no 2393. Projet: aménagement d’un restaurant avec bar en lieu et place de l’établissement d’hôtellerie et de restauration existant au rez-de-chaussée et mise en place de réclames. Plan de zones: zone à bâtir 6, zone mixte B, prescriptions d’aménagement spéciales «Quartier de la Gare», objet protégé. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 7.8.2015. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-683620

Ville de Bienne Demande de permis no 23’457

Maître de l’ouvrage: Société Coopérative «Hübeli», route de Baumaroche 32, 1803 Chardonne. Auteur du projet: Hermann Hegglin Architekt, c/o WGB Treuhand AG, Brachmattstrasse 11B, 2555 Brügg. Lieu: chemin de la Course 47, 2504 Bienne, parcelle no 4752. Projet: installation d’un chauffage à pellets en lieu et place du chauffage à gaz. Installation d’une cheminée de salon en attique. Plan de zones: Zone à bâtir 2. Zone mixte B. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 7.8.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45.

Maître de l’ouvrage: Eigentümergemeinschaft Schwalbenstrasse 26, 2502 Bienne. Auteur du projet: Simon Binggeli, architecte SIA, rue des Hirondelles 26, 2502 Bienne. Lieu: rue des Hirondelles 26, 2502 Bienne, parcelle no 9451. Projet: Nouveau chauffage à pellets avec conduit de cheminée à l’extérieur. Plan de zones: zone à bâtir 2; zone mixte A; coef. d’espaces verts min. 40%; profondeur de bâtiment max. 10 m. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 31.7.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45.

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire!

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire!

Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-683635

Ville de Bienne Demande de permis no 23’430 Maître de l’ouvrage: Tissot SA, chemin des Tourelles 17, 2400 Le Locle.

6-683484

L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment Suite du texte


GEMEINDEBETRIEBE

Leubringenbahn: jährliche Revision 13. bis 24. Juli 2015 Der Betrieb muss aufgrund routinemässiger Revisions- und Unterhaltsarbeiten von Montag, 13. Juli 2015 bis Freitag, 24. Juli 2015 am Abend eingestellt werden. Stattdessen verkehrt ein Pendelbus alle 30 Minuten zwischen der Berg- und Talstation. Für den Anschluss Beaumont (Spitalzentrum) bitte die Linien 5 oder 6 zu benützen. Sie finden den Ersatzfahrplan an den Stationen plakatiert oder auf Internet. Bitte beachten Sie, dass kein Velotransport möglich ist. Die Revisionen dienen dazu, Ihre Sicherheit und Ihren Komfort zu gewährleisten. Wir danken für Ihr Verständnis. Ersatzfahrplan: www.vb-tpb.ch Ihre Verkehrsbetriebe Biel

1153.9100

Notfalldienste Tag & Nacht SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118

fung des Referendums und unter Vorbehalt der Genehmigung durch das zuständige Organ der Stadt Biel und durch den Regierungsrat am 1. Juli 2015 in Kraft. Die übrigen Verträge treten vorbehältlich der Ergreifung des Referendums und wo noch nicht erfolgt unter Vorbehalt der Genehmigung durch das zuständige Organ der jeweiligen Standortgemeinde und durch den Regierungsrat am 1. Januar 2016 in Kraft. Fakultatives Referendum Gegen den Beschluss der Delegiertenversammlung kann innert 90 Tagen ab Publikation das Referendum ergriffen werden. Das Referendum gegen die Leistungsverträge von Kulturinstitutionen am Standort Biel/Bienne kann von 2% der im Gebiet der Verbandsgemeinden Stimmberechtigten oder 10% der Verbandsgemeinden ergriffen werden. Das Referendum gegen die Leistungsverträge von Kulturinstitutionen an den Standorten Lyss und Nidau kann von 2% der Stimmberechtigten der Verbandsgemeinden aus der Teilregion Biel/Bienne-Seeland oder 10% der Verbandsgemeinden aus der Teilregion Biel/Bienne-Seeland ergriffen werden. Abgabe der beglaubigten Unterschriften beim Gemeindeverband Kulturförderung Region Biel/Bienne-Seeland-Berner Jura, c/o BHP Raumplan AG, Fliederweg 10, Postfach 575, 3000 Bern 14. Biel, 30. Juni 2015

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz) www.notfallpraxisbiel.ch

APOTHEKEN

0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

TIERARZT

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz) 13000.31000000

AVIS DE CONSTRUCTION

Mercredi 15.7. et 22.7. les bureaux resteront fermés toute la journée.

Suite motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées n’ont de valeur juridique que si elles indiquent le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 31, alinéa 3 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

Fermeture des guichets Durant la période du mercredi 15 juillet 2015 au vendredi 31 juillet 2015 (féries d’été), les guichets et les téléphones de l’Office des poursuites et des faillites du Seeland et de ses agences à Aarberg et à Bienne seront exceptionnellement fermés tous les après-midi dès 14 heures. Toutefois, les guichets et les téléphones seront ouverts non-stop entre 8 heures et 14 heures.

Büro- und Schalterschliessung Während der Zeit vom Mitwoch, 15. Juli 2015 bis Freitag, 31. Juli 2015 (Betriebsferien) bleiben die Schalter und die Telefone des Betreibungs- und Konkursamtes Seeland und dessen Dienststellen in Aarberg und Biel, nach 14 Uhr geschlossen. Die Schalter und die Telefone sind durchgehend von 8.00–14.00 Uhr geöffnet. Betreibungs- und Konkursamt Seeland Der Vorsteher: Thomas Allemann 6-683544

Office des poursuites et des faillites du Seeland Le préposé: Thomas Allemann

Semaine du 3.8. au 7.8.2015: Lundi, mardi, jeudi et vendredi de 9 h à 12 h. Après-midi fermés. Mercredi 5.8. les bureaux resteront fermés toute la journée. Nous vous remercions de votre compréhension. Administration municipale Evilard/Macolin

DIVERS

6-683563

Gemeindeverband Kulturförderung Region Biel/Bienne-Seeland-Berner Jura Florian Schuppli, Geschäftsführer

Semaine du 27.7. au 31.7.2015: Les bureaux resteront fermés pendant toute la semaine. En cas d’urgence veuillez svp. appeler le numéro 032 329 91 09.

6-683545

6-683623

ENTREPRISES MUNICIPALES

Funi Evilard: révision annuelle 13 au 24 juillet 2015 Du lundi 13 juillet 2015 au vendredi 24 juillet 2015 au soir, le funiculaire ne circulera pas en raison des travaux de révision et d’entretien de routine. En remplacement, un bus reliera toutes les 30 minutes les stations amont et aval. Pour vous rendre à Beaumont (Centre hospitalier), veuillez utiliser les lignes de bus 5 ou 6. Vous trouverez l’horaire de remplacement affiché aux stations ou sur Internet. Veuillez noter que le transport de vélos est exclu.

EVILARD / LEUBRINGEN L’administration municipale d’Evilard/ Macolin bénéficiera d’horaires réduits pendant la période du 13.7.2015 au 7.8.2015 Les heures d’ouverture du guichet seront les suivantes:

Ces révisions nous permettent d’assurer votre sécurité et votre confort. Merci de votre compréhension. Horaire de remplacement: www.vb-tpb.ch Vos Transports publics biennois

1153.9100

Semaines du 13.7. au 24.7.2015: Lundi, mardi, jeudi et vendredi de 9 h à 12 h. Après-midi fermés.

LEUBRINGEN / EVILARD Die Einwohnergemeinde Leubringen/ Magglingen hat vom 13.7.2015 bis 7.8.2015 reduzierte Schalteröffnungszeiten und zwar wie folgt:

6-682332

ESB Pikettdienst Service de piquet ESB Gas/Wasser / Gaz/Eau: 032 321 13 13

Wochen vom 13.7. bis 24.7.2015: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Nachmittag geschlossen. Mittwoch, 15.7. und 22.7. bleiben die Büros den ganzen Tag geschlossen. Woche vom 27.7. bis 31.7.2015: Die Büros bleiben die ganze Woche geschlossen. Im Falle eines Notfalls wählen Sie bitte die Nummer 032 329 91 09. Woche vom 3.8. bis 7.8.2015: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Nachmittag geschlossen. Mittwoch, 5.8. bleiben die Büros den ganzen Tag geschlossen.

Elektrizität / Électricité: 032 321 12 12

www.esb.ch

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Gemeindeverwaltung Leubringen/Magglingen

En cas d’urgences Jour & Nuit 6-683622

APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118

VERSCHIEDENES

MEDECINS

Gemeindeverband Kulturförderung Region Biel/Bienne-Seeland-Berner Jura

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe) www.cabinetdurgencesbienne.ch

Genehmigung der Leistungsverträge gemäss kantonalem Kulturförderungsgesetz (KKFG) mit den Kulturinstitutionen von mindestens regionaler Bedeutung, Vertragsperiode 2016 bis 2019 In Anwendung von Artikel 22 des Organisationsreglements des Gemeindeverbands Kulturförderung Region Biel/Bienne-SeelandBerner Jura wird hiermit öffentlich bekannt gemacht, dass die Delegiertenversammlung an ihrer Sitzung vom 23. Juni 2015 die Leistungsverträge mit den 23 Kulturinstitutionen von mindestens regionaler Bedeutung genehmigt hat. Die Leistungsverträge können unter www. seeland-biel-bienne.ch bzw. www.cmjb.ch eingesehen werden. Der Vertrag mit der Stiftung Theater Orchester Biel Solothurn tritt vorbehältlich der Ergrei-

PHARMACIES

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

VETERINAIRE

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute à partir du réseau fixe) 13000.31000000

www.bielerpresse.ch 6-683644/K


AGENDA DO/JE 09.07. – MI/ME 15.07.2015 DO/JE 09.07.2015 PARADIS MYSTÉRIEUX – SOMMER - ÉTÉ NMB Neues Museum Biel NMB Nouveau Musée Bienne

18:30 LAUF- UND NORDICWALKING Bahnhofplatz, Büren an der Aare Lauftreff: Trainiert wird in 4 Laufgruppen und 2 Nordic WalkingGruppen. Der Laufträff ist unentgeltlich und für alle Lauf- und Nordic-Walkingbegeisterten geeignet. Einstieg ist ohne Voranmeldung laufend möglich. www.lauftraeffbueren.ch

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel diesen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. / Le couple d’artistes biennois M.S. Bastian & Isabelle L. a conçu spécialement pour le NMB Nouveau Musée Bienne ce cycle de quatre peintures de grand format. www.nmbiel.ch

BONHEUR | GLÜCK NMB Neues Museum Biel NMB Nouveau Musée Bienne

18:30 OPEN AIR CINÉMA – MALLERAY Champ Martin, Malleray Du mercredi 8 au samedi 11 juillet, 20 e édition organisée par Action-culture. Horaire: 18:30, ouverture des caisses; 19:30, ouverture de la cantine; 20:00, animations; 21:45, projections. Détails sur www.cinemapalace.ch

19:00 ÜBERRASCHUNGSABEND SOIRÉE SURPRISE Lokal int., Biel Lokal int., Bienne www.lokal-int.ch

FR/VE 10.07.2015

Das NMB Neues Museum Biel präsentiert als facettenreiches Mehrspartenmuseum für Geschichte, Kunst und Archäologie seine Ausstellung «Bonheur | Glück». / En prenant comme point de départ «l’île du bonheur» de Rousseau, l’exposition aborde la question du bonheur dans un vaste contexte s’étendant de la Préhistoire à nos jours. www.nmbiel.ch

LORENZ WALTER Galerie Meyer & Kangangi, Biel Galerie Meyer & Kangangi, Bienne Lorenz zeigt in seinen Fotos Ausschnitte aus Geschichten, deren Inszenierung und Lichtverhältnis aus seiner Inspiration von Theater und Kino entstanden sind. / Inspiré du théâtre pour ses mises en scènes et du cinéma pour ses lumières, Lorenz expose des extraits d’histoires. www.meyerkangangi.com

CÉCILE HUMMEL ALEXANDRA CATIERE PhotoforumPasquArt, Biel PhotoforumPasquArt, Bienne Ausstellungen: Open Spaces, von Cécile Hummel, und Niemand glaubt, dass ich lebe, von Alexandra Catiere. / Expositions: Open Spaces, de Cécile Hummel, et Personne ne croit que je suis vivant, d’Alexandra Catiere. www.photoforumpasquart.ch

MICHAEL SAILSTORFER VIVIANE SASSEN MARTIN ZIEGELMÜLLER CentrePasquArt, Biel CentrePasquArt, Bienne Ausstellung von Michael Sailstorfer - Viviane Sassen - Martin Ziegelmüller. / Exposition de Michael Sailstorfer - Viviane Sassen - Martin Ziegelmüller. www.pasquart.ch

14:30 38. POD'RING IN BIEL 38E POD’RING À BIENNE Altstadt Biel Vieille Ville de Bienne

14:30 38. POD’RING IN BIEL 38E POD’RING À BIENNE Altstadt Biel Vieille Ville de Bienne

Vom 7. bis 11. Juli lüftet sich der Vorhang im Ring und die Bieler Altstadt wird zum 38. Mal zum bunten Tummelplatz des Geniessens und Entdeckens. / Du 7 au 11 juillet, une quarantaine d’événements culturels se dérouleront entre la place du Ring et la rue Haute de la Vieille Ville. Animations pour les enfants tous les jours dès 14:30. Concerts dès 18:00. Programme complet sur www.podring.ch

18:00 FILMABEND «MOSIEUR CLAUDE UND SEINE TÖCHTER» Im Riedrain, Safnern Ab 18:00: Unterhaltung von One Man Band Roberto. Film: ab ca. 21:30, bei jeder Witterung (gedeckter Festplatz bei Regen). Festwirtschaft. www.verschoenerungsverein.safnern.ch

www.podring.ch

18:00 APÉRO MIT ZE SHNABR Gewölbekeller, Biel-Bözingen René Triponez (Gesang, Mundharmonika), Christian Gschwind (Keyboard, E-Piano, Gesang), Yves Boder (Schlagzeug), Martin Eggenberger (Gitarre) und Markus Flury (Bass, Gesang). Blues, Beat & Rock'n'Roll Band. www.zeshnabr.ch

www.filmpodiumbiel.ch

SA/SA 11.07.2015 07:00 GEMÜSE-, FRÜCHTEMARKT IN DER BIELER ALTSTADT MARCHÉ AUX LÉGUMES Burgplatz/Brunnenplatz/ Rathausgässl, Biel Divers lieux, Bienne Gemüse-, Früchte-, Setzlinge, Blumengebinde und allerlei Essbares. Di/Do/Sa. / MA/JE/SA 07-12:00, sur la place de la Fontaine, à la ruelle de l’Hôtel-deVille et sur la place du Bourg. SA 9h-17h, marché hebdomadaire à la rue du Marché. www.biel-bienne.ch

08:00 TANNENHOFMÄRIT, MOTTO: SUN, FUN AND HAPPINESS Tannenhof, Gampelen Marktstände von in betriebseigenen Produktionsbereichen von Bewohnern und Mitarbeitern produzierten Erzeugnissen. Kinderprogramm, Märit-Zügli, Hüpfburgen, Kletterpalmen und der Airbrush-Stand, Unterhaltung: Caribbean Sound der Steelband «No Panique». www.stiftung-tannenhof.ch

14:30 38. POD’RING IN BIEL 38E POD’RING À BIENNE Altstadt Biel Vieille Ville de Bienne Vom 7. bis 11. Juli lüftet sich der Vorhang im Ring und die Bieler Altstadt wird zum 38. Mal zum bunten Tummelplatz des Geniessens und Entdeckens. / Du 7 au 11 juillet, une quarantaine d’événements culturels se dérouleront entre la place du Ring et la rue Haute de la Vieille Ville. Animations pour les enfants tous les jours dès 14h30. Concerts dès 18h. Programme complet sur www.podring.ch

18:30 FÊTE DE L’ÉTÉ À GRANDVAL Patûrage des moutons, Grandval Dès 18:30 souper; 20:00 Super Jass par équipe aux points. Inscriptions: 032 493 39 16 ou 079 407 56 60.

17:00 JEU ET VISITE D’ORGUES À L’ABBATIALE Abbatiale Bellelay, Le Fuet Avec Bernard Heiniger. Entrée libre, collecte.

18:30 OPEN AIR CINÉMA – MALLERAY Champ Martin, Malleray Du mercredi 8 au samedi 11 juillet, 20 e édition organisée par Action-culture. Horaire: 18:30, ouverture des caisses; 19:30, ouverture de la cantine; 20:00, animations; 21:45, projections. Détails sur

18:00 FILMABEND «DER HUNDERTJÄHRIGE, DER AUS DEM FENSTER... Im Riedrain, Safnern Ab 18 Uhr: Unterhaltung von One Man Band Roberto. Film: ab ca. 21.30 Uhr, bei jeder Witterung (gedeckter Festplatz bei Regen). Festwirtschaft.

www.cinemapalace.ch

19:00 NEUCHÂTEL XAMAX – FC LUZERN Stadion Gurzelen, Biel Stade de la Gurzelen, Bienne Vorbereitungsspiel / Match de préparation. Vom 7. bis 11. Juli lüftet sich der Vorhang im Ring und die Bieler Altstadt wird zum 38. Mal zum bunten Tummelplatz des Geniessens und Entdeckens. / Du 7 au 11 juillet, une quarantaine d’événements culturels se dérouleront entre la place du Ring et la rue Haute de la Vieille Ville. Animations pour les enfants tous les jours dès 14:30. Concerts dès 18:00. Programme complet sur

21:30 OPEN AIR USFAHRT OERLIKE Filmpodium Biel Filmpodium Bienne Paul Riniker, CH 2015, 94’, Dialekt/f. Hans (Schneider) blickt auf ein reiches Leben zurück. Er hat die Welt gesehen, sein Martheli geliebt. Jedoch, nach Marthas Tod ist Hans müde. Eigentlich mag er nicht mehr. / Paul Riniker, CH 2015, 94’, Dialecte/f. Hans Hilfiker a 80 ans. Il a vécu, il a voyagé. Voici deux ans que sa femme Martha est morte et maintenant c’est au tour de son fidèle compagnon, son chien Miller. Après un accident, il finit à l’hospice.

www.fcbiel-bienne.ch

20:00 FROM ONE HEART Christuskirche, Biel/Bienne Ad Deum besteht aus Tanzkünstler/innen, aus der ganzen Welt, die nach Houston gekommen sind. Sie haben die USA, Europa und Asien bereist und dabei hervorragende Kritik zu ihren Präsentationen von vielen talentierten Choreographen wie z.B Steve Rooks. www.creative.dts-switzerland.ch/index. php/lang-de/seminars/summer-danceintensive

20:15 JEUNES MUSICIENS FJM Sous-les-Roches, Orvin Le Camp FJM 2015 présente «Music is Magic» à la cantine Sous-les-Roches. Direction: Vincent J. Dubois. Entrée libre. www.fjm.ch

www.abbatialebellelay.ch

www.verschoenerungsverein.safnern.ch

18:15 MUSIK AUS DER STILLE Kirche, Ligerz/Gléresses «Neume’n’öppis». Mirjam Vaucher (Klavier und Stimme). Lesungen Brigitte Affolter. 18:30 OPEN AIR CINÉMA – MALLERAY Champ Martin, Malleray Du mercredi 8 au samedi 11 juillet, 20e édition organisée par Action-culture. Horaire: 18h30, ouverture des caisses; 19h30, ouverture de la cantine; 20h, animations; 21h45, projections. Détails sur www.cinemapalace.ch

19:00 FISCH & WEIN POISSONS & VINS Bielersee Schifffahrt, Biel Navigation Lac de Bienne Regionale Fisch- und Weinspezialitäten mit spannenden Informationen vom einheimischen Winzer. / Goûtez à des spécialités de poissons et de vins de la région accompagnées de passionnantes explications d’un vigneron du pays.

Stadt Biel Ville de Bienne

19:00 SCHLUSSKONZERT MUSIKLAGER SEELAND Mehrzweckhalle, Port Schlusskonzert der Trainingswoche in Broc / Konzert der A- und B-Band, Reminiszenzen aus dem Lager, Überraschungen, Konsumationsmöglichkeit, Kollekte 19:00 FÊTE DE L’ÉTÉ À GRANDVAL Patûrage des moutons, Grandval Soirée champêtre; 21h Die Alpin Vagabunden. Entrée libre. 21:30 OPEN AIR - MARIE HEURTIN Filmpodium, Biel Filmpodium, Bienne Jean-Pierre Améris, F 2014, 95’, F/d. Die wahre Geschichte der 1885 blind, taub und stumm geborenen Marie Heurtin lässt die Bemühungen der selbst kränklichen Ordensschwester Marguerite miterleben, dem Mädchen Marie eine Sprache zu geben. / Jean-Pierre Améris, F 2014, 95’, F/d. Née sourde et aveugle en 1885, âgée de 14 ans, Marie Heurtin est incapable de communiquer. Son père,modeste artisan, ne peut se résoudre, comme le lui conseille un médecin , à la faire interner dans un asile. www.filmpodiumbiel.ch

21:30 ZONE PIÉTONNE – GIUFA Place de la Liberté, La Neuveville Ces siciliens vont sans aucun doute mettre le feu aux pavés. Mélange de tarentelle, de sonorités balkaniques et de rumba espagnole, leur musique est festive et touche au cœur.

Vorbereitungsspiel / Match de préparation. www.fcbiel-bienne.ch

19:30 KONZERT – INTERNATIONALE SOMMERAKADEMIE BIEL CONCERT DE L’ACADÉMIE D’ÉTÉ INTERNATIONALE Stadtkirche, Biel Temple allemand, Bienne Mit Pascale Van Coppenolle, Orgel; Verena Bosshart, Flöte; Tymur Melnyk, Violine; Francesco addabbo, Cembalo; Rie Aikawa, Klavier; Nigel Claytoin, Klavier. / Avec Pascale Van Coppenolle, orgue; Verena Bosshart, flûte; Tymur Melnyk, violon; Francesco addabbo, clavecin; Rie Aikawa, piano; Nigel Claytoin, piano.

Wenn die Temperaturen klettern, der Glacekonsum steigt und der See mit erfrischender Abkühlung lockt, ist es Zeit für den Openair-Zyklus des Filmpodiums. Nachdem die Sonne hinter den Jurahügeln verschwunden ist, flimmern bei uns im Juli und August ganz besondere Leckerbissen über die Leinwand. Ein beschwingtes Filmprogramm, das längst zu den Fixpunkten des Bieler Sommers zählt und das Publikum anzieht. Kein Wunder. Schliesslich sucht die Terrasse des Filmpodiums ihresgleichen als romantischer Schauplatz für Filme unter freiem Himmel. Zur verwunschenen Umgebung passt auch, dass hin und wieder vorbeifahrende Züge für eine Geräuschkulisse der besonderen Art sorgen. Bei schlechter Witterung zeigen wir die Filme im Kinosaal. www.filmpodiumbienne.ch

www.somak.ch

19:30 SKATE NIGHT Zentralplatz, Biel Place Centrale, Bienne

www.lazonepietonne.ch

SO/DI 12.07.2015 10:00 BRUNCH POP Le Pantographe, Moutier 12 et 26 juillet, un dimanche sur deux (semaines paires) Brunch (déjeuner) Pop (populaire) pour tous. Ceux qui veulent cuisiner sur place ce qu’il y a à disposition sont les bienvenus. Infos: www.pantographe.ch

11:30 HORNUSSEN: EPSACH A – RICHIGEN A Hornusserplatz Epsach NLA – Meisterschaft www.hg-epsach.ch

11:30 FÊTE DE L’ÉTÉ À GRANDVAL Patûrage des moutons, Grandval Journée des familles; grillade pour tous. 13:00 HORNUSSEN: LYSS A – BERN-BEUNDENFELD A Hornusserplatz Lyss NLA – Meisterschaft

Kurs in der Stadt Biel und Umgebung. Die Teilnahme an der SkateNight Biel ist kostenlos und für alle. Daten:13./27. Juli; 10./24. August. / Parcours dans la ville de Bienne et environs. Manifestation pour tous, gratuite et organisée par le club HotWheels de Bienne. Dates: 13/27 juillet; 10/24 août. www.skate-night-biel.ch

DI/MA 14.07.2015 07:00 GEMÜSE-, FRÜCHTEMARKT IN DER BIELER ALTSTADT MARCHÉ AUX LÉGUMES Burgplatz/Brunnenplatz/ Rathausgässl, Biel Divers lieux, Bienne Gemüse-, Früchte-, Setzlinge, Blumengebinde und allerlei Essbares. Di/Do/Sa. / MA/JE/SA 7:00-12:00, sur la place de la Fontaine, à la ruelle de l’Hôtelde-Ville et sur la place du Bourg.

www.hornusser-lyss.ch/HGL/index.php

www.biel-bienne.ch

21:30 OPEN AIR - LES GÉANTS Filmpodium Bienne Bouli Lanners, B/F/L 2011, 85’, F/e. L’été, Zak et Seth se retrouvent seuls et sans argent dans leur maison de campagne. Les deux frères s’attendent à passer des vacances de merde. Mais cette année là, ils rencontrent Danny, un autre ado du coin.

19:00 NEUCHÂTEL XAMAX – YOUNG BOYS Stadion Gurzelen, Biel Stade de la Gurzelen, Bienne Vorbereitungsspiel / Match de préparation.

www.filmpodiumbienne.ch

MO/LU 13.07.2015 09:00 MUSICALCAMP Probebühne, Stadttheater Biel

www.fcbiel-bienne.ch

MI/ME 15.07.2015 10:00 GYM PRO SENECTUTE ARC JURASSIEN Restaurant Le Nénuphar, La Neuveville Les mercredis de 10:00 à 11:00, en juillet et août: gymnastique en plein air! Renseignements: 032 886 83 80 ou 079 332 84 76.

Das MusicalCamp für Kinder von 8 – 13 Jahren findet vom 13. – 17. Juli auf der Probebühne des Stadttheaters Biel, Schmiedengasse 1 statt. Infos und Anmeldung (bis 10. Juli) unter www. musicalcamp.ch. Aufführung am 17. Juli um 18:00. Eintritt frei. www.musicalcamp.ch

Mitteilungen der Dienststelle für Kultur Kulturpreis 2015 – Ehrung für besondere kulturelle Verdienste 2015 der Stadt Biel Vorschläge aus der Bevölkerung sind erwünscht. Dossiers sind einzusenden bis zum 31. Juli 2015. www.biel-bienne.ch/kulturpreis

Informations du Service de la culture Prix de la culture 2015 - Distinction pour mérites exceptionnels dans le domaine de la culture 2015 de la Ville de Bienne Appel à propositions auprès de la population. Le délai pour l’envoi des dossiers est fixé au 31 juillet 2015. www.biel-bienne.ch/prixdelaculture NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Seevorstadt 52 Faubourg du Lac 52 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 328 70 30 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1

www.arcjurassien.pro-senectute.ch

www.biel-bienne.ch

20:15 E SUMMERNACHTSTROUM PREMIERE Hoftheater Erlach Komödie in fünf Akten.

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3

www.hoftheater-erlach.ch

20:30 «MANDRAGOLA» FREILICHTSPIELE AARBERG Stadtplatz, Aarberg Wenn die Hormone verrücktspielen oder gar nicht spielen, hat man(n) ein Problem. Eine Komödie von Niccolò Machiavelli, von Regisseur Urs-Peter Wolters ins Berndeutsche übersetzt. www.freilichtspiele.ch

www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch www.espace38.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch

www.bielersee.ch

www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Öffnungszeiten während der Sommerferien: Horaire durant les vacances d’été Mo/Lu 14-17:00 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, Sa/Sa 9-17:00, Do/Je 9-20:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

TISSOT ARENA Ab Sommer 2015/ Dès l’été 2015 Tel. 032 329 19 19 www.tissotarena.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

10 juillet – 16 août I Filmpodium Bienne I VE/SA/DI 21:30 L’open air du Filmpodium est un temps fort de la saison estivale dans la région biennoise et il connaît chaque année un succès renouvelé. Pas étonnant! Où trouve-t-on cadre plus romantique que la terrasse de notre cinéma? Quand la météo ne joue pas le jeu, les films sont projetés en salle.

FILMPODIUM – OPEN AIR 10. Juli – 16. August I Filmpodium Biel I FR/SA/SO 21:30

www.musiklagerseeland.ch

FILMPODIUM – OPEN AIR Lorsque le mercure se met à flirter avec les 30° et que les ventes de glaces commencent à s’emballer, lorsque les eaux du lac invitent à la baignade et les terrasses au farniente, le Filmpodium sait que l’heure de son open air a sonné. Chaque été, en juillet/août, des pépites viennent faire scintiller son écran une fois le soleil évanoui derrière la chaîne du Jura.

19:00 FC BIEL – FC LUZERN FC BIENNE – FC LUCERNE Stadion Gurzelen, Biel Stade de la Gurzelen, Bienne

www.filmpodiumbienne.ch

VERANSTALTUNGEN MELDEN www.biel-agenda.ch ANNONCER LES MANIFESTATIONS www.bienne-agenda.ch KULTUR / CULTURE: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS / TOURISME: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


6-680255/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

Wir sind eine renommierte Bieler Bauunternehmung mit Sitz in Biel Bözingen. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung

POLIER Hochbau & VORARBEITER Kundendienst mit oder in Ausbildung, gewöhnt an selbständiges Arbeiten, einsatzfreudig und interessiert an anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben.

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

5

8 4

9

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjUFAFpS5AsNAAAA</wm>

Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld und interessante Projekte. Entsprechend den Anforderungen ist das Gehalt, und unsere Sozialleistungen sind zeitgemäss.

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HX7a0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEHBZ-3b0fcA6lQdSkZxE7JFNhPAA4akSJzhGWDTEkpUX_4j53PdL2YZBfhVAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDI1MjAHAPsYeXYNAAAA</wm>

Haben wir Ihr Interesse, in einer zukunftsorientierten Unternehmung eine Herausforderung anzunehmen, geweckt? <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DI1MjA3NrYyMDPWNDU2sTC0M9C0trAzNDcyMDQ1MrQ6AaIzNLQ0trIxNLI0sHhBa9-IKUNAA6bK4eVAAAAA==</wm>

Auskunft erteilt Ihnen gerne unser Geschäftsführer, Herr Reto Kämpf. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an Herrn Francisco Garcia, Leiter Personal. Sonnenstrasse 40  Postfach 6091  2500 Biel/Bienne 6 Telefon +41 32 344 63 53  Telefax +41 32 341 68 79 info@ritterbau.ch

5-125207/RK

Royal Beauty Institut Hair, Nails, Massage & Cosmetic Liebe Sabrina, deine Familie wünscht dir alles Gute und viel Erfolg zur Neueröffnung von Deinem Beauty Institut an der Aarbergstrasse 97, 2502 Biel. Tel. 079 915 47 86. 6-683568/K <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2NbMAAE_EgkkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAyF4SdynLOx7eKKILaLQewWMfv-SbEY_vTx914u-JqXdV-2AmKIZh6tTCFGLyIlmYVEKOgjzZ3B1FJ_cfofOe7zegAlLJQDVQAAAA==</wm>

5-121371/RK

Kleinanzeigen einfach online buchen. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjQ2NwQA1ynfdQ8AAAA=</wm>

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne CHF

400.– *

edia Markt

ns d’achat M

tscheine / bo

kt Gu * Media Mar

IPSACH DIE ATTRAKTIVE SEEGEMEINDE Unsere Regionale AHV-Zweigstelle betreut die Gemeinden Bellmund, Ipsach, Mörigen, Sutz-Lattrigen und Täuffelen-Gerolfingen. Wir suchen ab Oktober 2015 oder nach Vereinbarung

Sachbearbeiter/-in Arbeitspensum 55% Das Team besteht aus der Leitung 80% und einer Sachbearbeiterstelle 55%. Das Arbeitspensum beträgt ab Stellenantritt vorübergehend 75%. Aufgaben/Anforderungen Sie beraten die Kundschaft am Schalter sowie am Telefon und bearbeiten alle Aufgaben einer AHV-Zweigstelle. Idealerweise haben Sie eine kaufmännische Ausbildung, Berufserfahrung sowie Fachwissen im AHV-Bereich. Selbständiges, zuverlässiges und motiviertes Arbeiten zeichnet Sie aus. Sie sind initiativ, belastbar und arbeiten teambezogen. Unsere Kundinnen und Kunden bedienen Sie freundlich und zuvorkommend. Wir erwarten Flexibilität bei den Arbeitstagen und Erhöhung des Arbeitspensums auf 90% bei Abwesenheiten der Leitung. <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2MzAEADRlQmQNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA2tTQEACRgxrcNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC2MzA0NrYyMDPWNDU2tjMyM9C2NTawNzAzMjA0NTK0MDIAQyTa2NTA0sjRwQevTiC1LSAHUDjepVAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC2NTS0NrQ1NTPUsDM2sTQ0s9UyMLawNzAzMjA0NTK0MDUwNDENPayNTA0twBoUcvviAlDQCCqF2UVQAAAA==</wm>

Kontaktperson Maria Zurbrügg, Leiterin Regionale AHV-Zweigstelle, Tel. 032 333 78 02 oder maria.zurbruegg@ipsach.ch Informationen zur Gemeinde Ipsach finden Sie auch unter www.ipsach.ch.

publicitas.ch/mypeasy

Ihre Bewerbung nehmen wir gerne bis am 7. August 2015 entgegen. – Mit E-Mail an monika.schuepbach@ipsach.ch oder – Mit Post an Gemeindeverwaltung Ipsach, Monika Schüpbach, Dorfstrasse 8, 2563 6-683601/RK Ipsach 6-683591/K

<wm>10CFWKKQ6AQBAEXzSb7jlYYCTBEQTBryFo_q84HKJEVWpZMgo-pnnd5y0JIIRKq0xGFLMhWVFQh4QRCsZIh6p7jd8v_SNPaO8jMCEaXUAJbZ1buY7zBsqj5qtyAAAA</wm>

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichée chez Media Markt Brügg, puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

6-683628/RK

Internationale Sommerakademie Biel Académie d‘été internationale Bienne Konzerte | Concerts

6221 Rickenbach, Tel. 041 930 11 33, www.gefu-oberle.ch

Seeland Chilbi Tractor Pulling .15 16. - 19. Juli Schwadernau/BE

Power Show mit Garden-Puller + Super-Sport Klasse

Donnerstag 19.00 2Rad-Treff die Seeländer <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2M7IAABK_qC8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrV6ghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzzUJVIFpGxZSqWoJVHhAraFDcauYSnGmNf_0Plc9wvHlPziVQAAAA==</wm>

Freitag

ab 20.00

Samstag ab 20.00 ab 09.00

Landmärit

Samstag ab 14.00 + Sonntag ab 10.30 TRACTOR PULLING Eintritt Fr. 10.00 / Fr. 5.00 Lehrlinge / Kinder bis 16 J frei Organisation : Landjugend Seeland + Pulling Team Seeland

Infos : www.landjugend.ch/be/seeland + www.haenni.com/pulling

Volkshaus | Maison du Peuple, Biel-Bienne Mo/Lu 13.7.15 19h30 Stadtkirche Biel Temple allemand

Pascale Van Coppenolle orgue Verena Bosshart flûte Tymur Melnyk violon, Francesco Addabbo accompagnement

Di/Ma 14.7.15

19h30 Martina Bačová Violine Mikuláš Koska Waldhorn Wen-Sinn Yang Cello Aurore Grosclaude Piano Christian Favre Piano Riccardo Bovino Piano Chifuyu Yada Piano

Mi/Me 15.7.15

19h30

Klimatisierte Räumlichkeiten. Höchste hygienische Anforderungen. <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyMDIAAE99UZMNAAAA</wm>

Abschlusskonzert der Masterclasse Oper Alessandra Althoff-Pugliese, Mathias Behrends Riccardo Bovino, Francesco Addabbo Piano

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6tW6GGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAylScTgSTi2ro7JJpAWMl1BZNBKsxB3MxrH-R87nuF7xDtRFUAAAA</wm>

Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-682820/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA2MzABALuRKBQNAAAA</wm>

Do/Je 16.7.15 19h30 Etudiant(e)s des classes de flûte, violon et Programme 1 violoncelle

6-682346/K

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbNvbclBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD2BGKJ6oKR5FdUsdGHxxIgwKGeFw9TgacTE5S9yPtf9AppnWFVUAAAA</wm>

Fr/Ve 17.7.15 19h30 Studierende der Klassen Programme 2 Flöte, Violine, Cello Sa/Sa 18.7.15 17h00 Abschlusskonzert Masterclass Orgel Stadtkirche | Uraufführung der Kompositionen Temple allemand Pascale Van Coppenolle Volkshaus 19h30 Etudiant(e)s des masterclasses, Maison du peuple Orchestre philharmonique de Budweis, David Švec, direction So/Di 19.7.15 17h00 Studierende der Meisterkurse, Philharmonisches Orchester Budweis David Švec Leitung Mo/Lu 20.7.15 19h00 Christian Favre: classe de piano

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAyNjEDAB2QPSANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6t7UINCZlbEASPIWjur0gwiCffGGmCz9q3o-8J-OSNpXqyNFFN0iWCicog1GY1WoEikpXg8hc5n-t-AZMENM9UAAAA</wm>

( eh

em

al

Di – Fr / Ma – Ve 10 –18 h, Sa 9 –16 h 032 322 10 43 • laglaneuse.ch

Eintritt frei - Kollekte | Entrée libre - collecte Detailprogramm | Programme détaillé:

www.somak.ch

5: 201 t e l l 25, ju i i n, eu rs u j • a i, Tan n Débarras, ) i / M de s l u cca Yu i , J / Ru e Déménagements, e n i u e e er i, J ass nn Brocante ass M a b er g / B ie n e B r l r n G e 2 B ie a n c ie / ige 25 0 Räumungen, Umzüge, Brockenhaus

6-683604/K

Ein Betrieb der Gemeinnützigen Gesellschaft Biel GGB Une entreprise de la Société d‘utilité publique Bienne SUPB


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE

Suche: Modelleisenbahnen, LGB, Märklin, Minitrix, HAG, usw., auch defekt! 079 387 92 16, romeo62@gmx.ch. Wohin mit Ihrem

6-683217/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2MjQHAJxZM5MNAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PZoj1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPvhUlDVpJgFPN2F4JJyuoM00oLCypI6hXP4j53PdL64G75pVAAAA</wm>

DIVERSES · DIVERS Die Kunst der Berührung, Wellness für Körper + Seele. Energetische Heilarbeit, magische-hände.ch, 8–21 Uhr. 079 884 00 36. Tantra, Berührungen, sinnlich, sanft, die schönste Art zu geniessen. 120.–/ Std. 079 333 20 56. 1 h de massage professional diplômée sur table, à l’huile d’argan, relaxation et détente assurée. 079 223 72 52. Sinnliche Tantramassage mit Herz und Lust bei Alina & Elias. Täglich 11–22 Uhr in Biel Zentrum. 078 873 71 22, keine SMS. www.fitness-nidau.ch. Pilates, Bodyforming, Fitgym. Persönlich, abwechslungsreich. Qualitop! 079 787 94 35. Déménagement-Débarras, montage de meubles, nettoyage. 60.–/heure, 2 personnes. Camion 18 m2. Devis gratuit. 077 926 25 02. Zu verkaufen 1 Luftbefeuchter Turmix, 80.– und ein Powermixer Roland PA 120, 500.–.032 373 21 66 oder Fax.

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Zu vermieten in Ipsach: grosszügige 3-Zi.-Whg an ruhiger Lage mit Balkon. MZ 1190.– inkl. NK. 078 689 95 94. Zu vermieten, 41 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung per 1. Aug., sonnig, hell, am NidauBüren-Kanal in Nidau. 1100.– + NK. 032 331 96 76. In der Bieler Altstadt, Burgplatz, ab 1. August zu vermieten: helle 11 ⁄ 2-Zimmerwohnung im 2. Stock. Mod. Küche, Bad, sep. WC, Parkettböden, Wandschränke, Kabelanschluss, gemeinschaftliche Dachterrasse. Miete 840.–. Auskunft: 079 274 78 90. La Neuveville, à louer dès le 1er septembre, appartement de 2 1 ⁄ 2 pièces mansardé, au 2e étage d’une villa, calme, lumineux, balcon/entrée indépendante, vue sur le lac, cuisine agencée ouverte sur salon, lave-vaisselle, lave/sèche linge, grand galetas, place de parc. 1300.– charges fixes comprises. 079 226 73 90. Zu vermieten in Biel, Westernholz 10, 3-Zimmer-Wohnung, grosse Küche, Gartensitzplatz. MZ 1300.– inkl. NK. Zu vermieten in Biel, Oberer Quai, 3-Zimmer-Wohnung, neu renoviert, Wohnküche mit Abwaschmaschine, Parkett-/Laminatböden, 2 Balkone, 2. Stock, ohne Lift, Nähe Zentrum und öV. 1180.– inkl. NK. 032 322 67 18.

FAHRZEUGE · VÉHICULES BOOTE · BATEAUX 6 m Fischerboot mit Mahagoni-Kabine, 8 PS Motor, Echolot, Radio + CD-Player. Verhandlungspr. 14’300.–. 079 256 29 16.

Haushaltapparate AG Haushaltapparate ✆ 032 341 85AG 55 T Poststrasse 032 341 85 7a 55 2504 Biel www.gdevaux.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szAytTQEAEEHeg8NAAAA</wm>

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE

<wm>10CEXLIQ6AMBBE0ROxmWmZhbKGhNQ1CILHEDT3VxAM4quX31rI8LXUda9bAN75mFQYlKzAg9kNngMiE6iJr-ShuCL1PTn_jx33eT0lF5jPVQAAAA==</wm>

Maison familiale mitoyenne à Evilard, Neu chemin 16, libre de suite, prix intéressant. 078 755 80 95, paro_s@ bluewin.ch. In Veysonnaz VS, teilrenoviertes, möbliertes 3-Zimmer-Chalet zu verkaufen. Kleiner Garten mit Terrasse und mit schöner Sicht auf das Rhonetal und auf die Alpen. VP 320’000.–. 078 832 73 67. Biel-Zentrum, Mittelstrasse 38, 2 Eigentumswohnungen von 31 ⁄ 2- + 4 Zim-

Verkauf & Service 6-682591/K

Walperswil, zu vermieten per sofort an NR, 41 ⁄ 2-Zimmer-Landhaus mit sep. Studio, viel Cachet + Nebenräume, Doppel-Garage. MZ 1800.– + NK, Studio 500.– + NK. 032 396 22 46. Zu vermieten in Biel, Museumstrasse, 4-Zimmer-Wohnung in charmantem Altbau, 95 m2, Parterre, für Nichtrau-

cher ohne Haustiere. Ab 1. August 2015, 1700.– inkl. Nebenkosten pauschal. 077 401 30 24. Zu vermieten in Biel, Nähe Bahnhof, ab sofort, 1 Zimmer in Büroraum. Günstige Miete. 076 323 50 33. STELLEN · EMPLOI GARTEN · JARDIN Empfehle mich für Gartenarbeiten: Hecke schneiden, Rasen mähen und anderes, auch Hauswart. 079 438 36 78. Ich, gelernter Landschaftsgärtner, übernehme Ihre Gartenarbeit, sehr günstig, sauber. KMU willkommen. 079 193 79 01 ab 12 Uhr mittags.

Mimi’s Home Friseur. Hesch ä Krisä mit dr Frisä? Ig freuä mi uf euä Aruäf. 076 380 32 12, M. Brossard.

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:                 

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

   

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

 Zu verkaufen  Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen)  Freiwilligenarbeit  Gartenarbeiten  Haushaltsarbeit  Kinderhüten  Schulstützunterricht  Stellengesuche  Andere

Fahrzeuge  Autos  Boote  Campingwagen  Fahrräder  Landwirtschaftsfahrzeuge  Motorräder  Zubehör Immobilien (für Privatpersonen)  Kaufgesuche  Mietgesuche

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen)  Gratulation (Text)  Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung  **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag     

9 Zeilen

Name

Vorname

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2015

www.publicitas.ch/biel

PLACE DU MARCHÉ

Zu vermieten in 2554 Meinisberg/BE

Dufourstrasse 153 in Biel

freistehendes 5½-Zi-Einfamilienhaus

mit Garage und 2 PP. Die Liegenschaft wird frisch renoviert, neue Küche, Cheminée, 3 Keller, 1 Bastelraum, Waschküche. Schöne, ruhige Lage, Umschwung mit Obstbäumen, Kräuterspirale. Ideal für Familie mit Kleinkindern, Naherholung, Aare 10 Min. zu Fuss. Monatl. Miete: CHF 2'500.- inkl. CHF 400.- Akonto NK. Bezug ab 1.10.2015 oder nach Absprache. Kontakt: 078 678 33 48 oder 032 361 13 75 / JDF Raum und Kunst GmbH, Biel. 6-683586/K

Fr. 1580.– + NK Fr. 1350.– + NK

Zum Kaufen: Haus B: 61⁄2-Zi.-Dachwhg mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– Haus D: 31⁄2-Zimmer-Dachwhg mit Galerie Fr. 324 000.–

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDa1MAMAeDudGw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3HMQqAMAxG4ROl_EnaNJpRuomDeAG1dPb-k-LwPnjrGiXhb2nb0fZgAEbmWtxC1BNzsFqCaaBCBVxmTArx76Le1U5YIZbhlOvJNOXc6RLAs3yKpqePFx_f4zdpAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA2MTcCACd2jrENAAAA</wm>

EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbPfao1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCdahRbGSyhKimhgmdicqJUJ8RBjVE0lGw_EPO57pfbu7iFVMAAAA=</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

Kaufe Autos ab Platz

6-683472/RK

Alle Marken, 4x4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung.

- charmante Altbauwohnung in gepflegtem MFH - geräumige Essküche mit GS - Parkett- und Plattenböden - Bad/WC - sonniger Balkon - Gemeinschaftsgarten, Lift <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDY1NwQAFLJhAg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe93stmUlwTUIgq8haO6v-DjEiJlM72EJH_Oy7ssWBODiVa0waJYaPOg1qQUKcgZtIpVomf7bpT7yhPE-giLIgxSFsA0zTddx3o1BEUJxAAAA</wm>

3½-Zimmerwohnung Mietzins: Fr. 1'020.00 + HK/NK

AG FÜR IMMOBILIEN-DIENSTLEISTUNGEN TELEFON 032 329 50 30

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0MwUATdmxrQ8AAAA=</wm>

Biel, total renovierte

6-683572/K

Zu vermieten in Arch ab 1. Oktober 2015

5-Zimmerwohnung (in Zweifamilienhaus)

– 4 Zimmer im 1. Stock mit grossem Balkon – 1 grossräumiges Zimmer im Dachgeschoss – Keller und Garage

<wm>10CB3DMQqAMAwF0BOl_Fjz25hR3MRBPEGtnb3_JPjg7XtYwn_djms7QwFQWCenhZolB6N4yiVA6AS1RRXMXnP409vtaIJOkxmVUsfsMox3Q3ma9ZzePj4wN791ZwAAAA==</wm>

2-Zi.-Wohnung, 4. OG, zu vermieten an der Bözingenstrasse. Topmoderne Küche, Glaskeramik, Laminatböden, neues Bad/WC, Keller, öffentliche Verkehrsmittel und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Mietzins Fr. 950.– inkl. NK. Tel. 044 450 30 72* 6-683551/K

5-126043/RK

Tel. 032 329 38 40 info@helbling-immobilien.ch

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

Ihr Text:

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDY1NwIAruNomw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe1u227KS4AiC4GsImvsrPg4xYiazLGEJH9O87vMWBFCk1GyuQbPUUEKpSVvAoQraSOYGz87fLvWRJ_T3EbhAOym5ysBem6XrOG-PUav6cQAAAA==</wm>

Maurer übernimmt kleinere Maurer- und Bauarbeiten, Renovationen, Umbau, Garten, Hecken, Rasenmähen, Laub, Holzarbeiten im Wald. 20.–/Std. 076 523 54 93.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen)

In Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau

IPSACH - Baumgartenweg 8 an ruhiger und sonniger Lage freistehendes Einfamilienhaus - 4.5 Zimmer / ca. 95 m2 Wohnfläche - teilweise renovationsbedürftig FREIE BESICHTIGUNG: Freitag 10.07.2015 von 17:00 - 18:00 Uhr Samstag 11.07.2015 von 11:00 - 12:00 Uhr Verkaufsrichtpreis CHF 450'000.-

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

MARKTPLATZ

MARKTPLATZ

Mietwohnungen Haus A: 41⁄2-Zi.-Erdgeschosswohnung Haus C: 31⁄2-Zi.-Dachwohnung mit Galerie

Frau mit Reinigungserfahrung hat noch freie Termine. 079 902 54 97.

6-683571/K

MODELLBAU & HOBBY MODÉLISME & HOBBY

mer. Gartenterrasse, ca. 70 m2, Preis 400’000.–/420’000.–, Eigenkapital 80’000.–/84’000.–. Miete 580.–/664.– pro Monat inkl. Nebenkosten. 078 733 18 86 von 10–20 Uhr. Bienne-Centre, rue du Milieu 38, 2 propriétés par étage de 31 ⁄ 2 et 4 pièces. Jardin-Terrasse ca. 70 m2. Prix 400’000.–/420’000.–, fonds propre 80’000.–/84’000.–. Loyer par mois 580.–/664.– charges somprises. 078 733 18 86 de 10–20 heures.

ADMIN@MARFURT.CH WWW.MARFURT.CH

Kaufe alte Möbel, Uhren, Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90.

Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. Seniorenbetreuerin in 24 Std., Polin, 62jährig, mit Erfahrung in CH und D sucht Vollzeitstelle in Privathaushalt (Arbeitsbewilligung vorhanden). Gute Referenzen. Anfragen an 032 331 73 15. CH-Frührentner, ledig, erledigt auf Abruf Abwasch-Putz, beim Bauern, Wirt, Bäcker, Metzger usw. 032 355 40 29. Sorgfältige Garten- und Hausarbeiten. Garten wieder auf Vordermann bringen. Ordnung im Haus, Keller, Estrich. Sportl. Fam.-Vater, CH, mit Erfahrung, auch als Hauswart. Teilzeit berufstätig. 077 407 02 71. Günstig. Fusspflege auch zu Hause, dipl. Fusspflegerin E. Eggenschwiler. 032 361 15 19, 079 911 00 95, Dorfstr. 10, Ipsach.

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNLuV6PU4SHEEQfA1B839FwSFG7Oysa2jCx7xsx7IHARQpNasyqDXZGO5pYAYDBg6gTnBYLubl10vto4v2NgITsMGl_6M3sKb7vB7XRt4ccgAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDA00jUyt7A0twQAPYtRWA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDIzMDEGAGZiSQQNAAAA</wm>

Miete: Fr. 1'320.– Nebenkosten: Fr. 196.– Garage: Fr. 75.– Für eine Besichtigung melden Sie sich bei: Christina Bandi 032 679 30 52

6-682965/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDY1NQQAltBXMA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MrEwMQUA3qEUYg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymVlvVs4tglw7DGK3iNn_T4LF8OLrPWX4rG072p6ABnqgjEnJKiIZxQpqYkI4qJkuOBlIF-HLf-x8rvsF5uHtulUAAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ6DMAwF0BMl-t-OHVOPFRtiqHoBIGTm_lOlPultW1rF_3vdv-snCcAKpUWzpFld4EmXSljCQQHtxQ5odNUcKr7I9HKdMkrrwXLc110OzOCM8BhanzF_Wc8g42oAAAA=</wm>

Telefon 079 222 69 45

BETREUUNG ZU HAUSE

<wm>10CB3DOw6FQAgF0BUxucAwgJQvdsbCuAE_sXb_lck7yVmWsob_37zu81YMsJB4pGexWUuMYvfWQwuOIWCbEBrSzbJwPhlig3o6U79U6dALlOo67jyVQ9t7Px9p2jkWagAAAA==</wm>

Zu vermieten: schöne 2½-Z.-Wohnung an ruhiger Lage (Rainstrasse 44, Biel). Ca. 60 m2, Parterre, Terrasse, offene Küche, Plattenböden. Eigene Waschmaschine. ÖV und Einkaufen in der Nähe. Miete: Fr. 1225.– inkl. EHP und HK/NK. Besichtigung: Samstag, 11. Juli 2015, von 16 bis 18 Uhr (✆ 079 558 43 56). 12-278979/RK

Rheumaliga Bern Gesundheitsberatung bei Rheuma und Schmerzen

KIRSCHEN ERDBEEREN Verkauf ab Hof <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2MzIEALYHdFYNAAAA</wm>

(Selbstbedienung) <wm>10CEXLIQ6AMBAEwBfR7G65o-UMCalrEASPIWj-r0gwiJHTe1jCZ23b0fYAfPCSXQyapQoPiqnUwAQXaDM1Gl3KISO4_CWdz3W_1hyhOVQAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjAxNgQAM51ArA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ7CMAwF0BM5-t-1nRiPqFvVAXEBoMnM_ScknvSOo7zh_76fz_1RBOBChW0surdEVI-WwYIqFPQbyVTTrjVjvT5jTMkExbpukjYu8TlmdNP1Vmvfa_0AJOO0aGkAAAA=</wm>

www.rheumaliga.ch/be info.be@rheumaliga.ch ✆ 031 311 00 06

5-120431/K

Sie begleiten und unterstützen ältere Menschen im Alltag in Ihrer Region und ermöglichen ihnen ein erfülltes Leben im eigenen Zuhause! Wir sind Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen für Senioren. Wenn Sie zwischen 35 und 70, einfühlsam, sozialkompetent und flexibel sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf! Pflegeerfahrung von Vorteil. <wm>10CAsNsjYwMNM1szA2sLQEAP0q1r8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7BW211JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BG8xHRGQhJWBZQqXSEgZXFM4FhDqDqVMNX_4j53PdL96IVQpVAAAA</wm>

FIECHTER

Home Instead Seniorenbetreuung

Hauptstrasse 10 3252 Worben

www.homeinstead.ch/lyss

6-683621/K

Krankenkassenanerkannt

Infos unter: 032 511 11 85 6-683099/RK

Aabl kw28 2015  

Aabl kw28 2015

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you