Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 5. Juli 2017 – Nr. 27 / Mercredi 5 juillet 2017 – No 27

ÖFFENTLICHES BAUWESEN

TRAVAUX PUBLICS

Auszug aus den Verhandlungen des Stadtrates

Kehrichtabfuhr

Extrait des débats au Conseil de ville de Bienne

Enlèvement des ordures

Ihre nächsten Recyclingabfuhren: Glas Kreis 2 Mittwoch, 12. Juli 2017

Ihre nächsten Recyclingabfuhren: Papier und Karton Kreis 4 Mittwoch, 12. Juli 2017

Extra-Abfuhr Auf Bestellung und gegen Verrechnung Auf Anfrage 032 326 29 29

Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

STADTRAT Auszug aus den Verhandlungen des Stadtrates Sitzung von Mittwoch, 28. Juni 2017, 18.00 Uhr im Stadtratssaal in der Burg. Anwesend sind 51 Mitglieder: Arnold Marc, Augsburger-Brom Dana, Beriger Michelle, Bohnenblust Peter, Bord Pascal, Bösch Andreas, Cadetg Leonhard, Clauss Susanne, Diop Mamadou, Francescutto Luca, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Vidal Bassi Glenda, Grupp Christoph, Gugger Reto, Güntensperger Nathan, Günther Muriel, Gurtner Roland, Gurtner-Oesch Sandra, Hamdaoui Mohamed, Haueter Joël, Jean-Quartier Caroline, Känzig Urs, Kaufmann Stefan, Kugathas Sakitha, Külling Urs, Leuenberger Bernhard, Meyer Miro, Molina Franziska, Ogi Pierre, Pittet Natasha, Rebetez Maurice, Rindlisbacher Hugo, Roth Myriam, Scherrer Martin, Scheuss Urs, Schmid Judith, Schneider Sandra, Schor Alfred, Steinmann Alfred, Stocker Julien, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Tanner Anna, Tennenbaum Ruth, Wächter Olivier, Wendling Cécile, Widmer Patrick, Wiederkehr Martin, Wiher Max Entschuldigt abwesend: Arnold Niels, Bundeli Sandro, Dillier Adrian, Fischer Pascal, Güdel Martin, Koller Levin, Löffel Christian, Moser Peter, Paronitti Maurice Vertretung des Gemeinderates: Stadtpräsident Fehr Erich Gemeinderätinnen/Gemeinderäte Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia Vorsitz: Stadtratspräsident Rindlisbacher Hugo

Enlèvement de déchets recyclables:

Sitzung von Donnerstag, 29. Juni 2017, 18.00 Uhr im Stadtratssaal in der Burg.

Verre Secteur 2 Mercredi 12 juin 2017

Anwesend sind 53 Mitglieder: Arnold Marc, Arnold Niels, Augsburger-Brom Dana, Beriger Michelle, Bohnenblust Peter, Bord Pascal, Bösch Andreas, Bundeli Sandro, Cadetg Leonhard, Clauss Susanne, Dillier Adrian, Diop Mamadou, Fischer Pascal, Francescutto Luca, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Vidal Bassi Glenda, Grupp Christoph, Güdel Martin, Gugger Reto, Güntensperger Nathan, Günther Muriel, Gurtner Roland, Hamdaoui Mohamed, Haueter Joël, Jean-Quartier Caroline, Känzig Urs, Kaufmann Stefan, Koller Levin, Kugathas Sakitha, Külling Urs, Leuenberger Bernhard, Löffel Christian, Meyer Miro, Molina Franziska, Moser Peter, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pittet Natasha, Rebetez Maurice, Rindlisbacher Hugo, Roth Myriam, Scherrer Martin, Scheuss Urs, Schmid Judith, Schneider Sandra, Schor Alfred, Steinmann Alfred, Stocker Julien, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Tanner Anna, Tennenbaum Ruth, Wächter Olivier, Wendling Cécile, Widmer Patrick, Wiederkehr Martin, Wiher Max

Enlèvement de déchets recyclables: Papier et carton Secteur 4 Mercredi 12 juin 2017

Ramassage spécial de déchets Sur commande et contre paiement Sur demande 032 326 29 29

Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

CONSEIL DE VILLE Extrait des débats au Conseil de ville de Bienne

Entschuldigt abwesend: Arnold Niels, Güdel Martin, Gurtner-Oesch Sandra, Haueter Joël, Koller Levin, Leuenberger Bernhard, Löffel Christian

Séance du mercredi 28 juin 2017, 18 h dans la salle du Conseil de ville au Bourg.

Vertretung des Gemeinderates: Stadtpräsident Fehr Erich Gemeinderätinnen/Gemeinderäte Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia

51 membres sont présents: Arnold Marc, Augsburger-Brom Dana, Beriger Michelle, Bohnenblust Peter, Bord Pascal, Bösch Andreas, Cadetg Leonhard, Clauss Susanne, Diop Mamadou, Francescutto Luca, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Vidal Bassi Glenda, Grupp Christoph, Gugger Reto, Güntensperger Nathan, Günther Muriel, Gurtner Roland, Gurtner-Oesch Sandra, Hamdaoui Mohamed, Haueter Joël, Jean-Quartier Caroline, Känzig Urs, Kaufmann Stefan, Kugathas Sakitha, Külling Urs, Leuenberger Bernhard, Meyer Miro, Molina Franziska, Ogi Pierre, Pittet Natasha, Rebetez Maurice, Rindlisbacher Hugo, Roth Myriam, Scherrer Martin, Scheuss Urs, Schmid Judith, Schneider Sandra, Schor Alfred, Steinmann Alfred, Stocker Julien, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Tanner Anna, Tennenbaum Ruth, Wächter Olivier, Wendling Cécile, Widmer Patrick, Wiederkehr Martin, Wiher Max

Vorsitz: Stadtratspräsident Rindlisbacher Hugo 1. Als Mitglied der Geschäftsprüfungskommission wurde gewählt: Frank Lena, Grüne 2. Teilrevision des Parkierungsreglements/ Botschaft Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme des Berichts des Gemeinderates vom 5. April, gestützt auf Art. 40 Abs. 1 Ziff. 1 Bst. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): 1. Den Stimmberechtigten wird die Zustimmung zu folgendem Gemeindebeschlussesentwurf empfohlen: Das Reglement über die Bewirtschaftung, Finanzierung und Erstellung öffentlicher Parkierungsanlagen (Parkierungsreglement; SGR 761.5) wird wie folgt geändert: III. Finanzierungsgrundsätze und Gebühren Art. 12 – Gebührenpflicht Unverändert Art. 13 – Parkierungsgebühr Unverändert Art. 14 – Finanzierungsgrundsätze (neu) 1 Die Erträge der Parkierungsgebühren dienen zur Finanzierung der Kosten für

Absences excusées: Arnold Niels, Bundeli Sandro, Dillier Adrian, Fischer Pascal, Güdel Martin, Koller Levin, Löffel Christian, Moser Peter, Paronitti Maurice Représentation du Conseil municipal: Fehr Erich, maire de Bienne Conseillères municipales / Conseillers municipaux: Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia Présidence: Rindlisbacher Hugo, président du Conseil de ville

Séance du jeudi 29 juin 2017, 18 h dans la salle du Conseil de ville au Bourg. 53 membres sont présents: Arnold Marc, Arnold Niels, Augsburger-Brom Dana, Beriger Michelle, Bohnenblust Peter, Bord Pascal, Bösch Andreas, Bundeli Sandro, Cadetg Leonhard, Clauss Susanne, Dillier Adrian, Diop Mamadou, Fischer Pascal, Francescutto Luca, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Vidal Bassi Glenda, Grupp Christoph, Güdel Martin, Gugger Reto, Güntensperger Nathan, Günther Muriel, Gurtner Roland, Hamdaoui Mohamed, Haueter Joël, Jean-Quartier Caroline, Känzig Urs, Kaufmann Stefan, Koller Levin, Kugathas Sakitha, Külling Urs, Leuenberger Bernhard, Löffel Christian, Meyer Miro, Molina Franziska, Moser Peter, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pittet Natasha, Rebetez Maurice, Rindlisbacher Hugo, Roth Myriam, Scherrer Martin, Scheuss Urs, Schmid Judith, Schneider Sandra, Schor Alfred, Steinmann Alfred, Stocker Julien, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Tanner Anna, Tennenbaum Ruth, Wächter Olivier, Wendling Cécile, Widmer Patrick, Wiederkehr Martin, Wiher Max Absences excusées: Arnold Niels, Güdel Martin, Gurtner-Oesch Sandra, Haueter Joël, Koller Levin, Leuenberger Bernhard, Löffel Christian Représentation du Conseil municipal: Fehr Erich, maire de Bienne Conseillères municipales / Conseillers municipaux: Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia Présidence: Rindlisbacher Hugo, président du Conseil de ville 1. Est élue membre de la Commission de gestion: Frank Lena, Les Verts 2. Révision partielle du Règlement sur les places de stationnement / Message Vu le rapport du Conseil municipal du 5 avril 2017 et s’appuyant sur l’art. 40, al. 1, ch. 1, let. a du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), la Commune municipale de Bienne arrête: 1. Il est recommandé aux ayants droit au vote biennois d’approuver le projet d’arrêté communal suivant: Le Règlement sur la gestion, le financement et l’aménagement de places de stationnement publiques (Règlement sur les places de stationnement; RDCo 761.5) est modifié comme suit: III. Principes de financement et émoluments Art. 12 – Stationnement payant Inchangé Art. 13 – Émolument de parcage Inchangé Art. 14 – Principes de financement (nouveau)

Reklame 6-692877/K

• Bedachungen • Fassadenbau • Spenglerei • Blitzschutz <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtL9ru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdk9skbakRWgLhEShEKRbLAwBKzMExbc6RCzJf_0Plc9wtQzjd8VQAAAA==</wm> <wm>10CFWKOQ6AMAwEX-TIa8c5cInSRRSIPg2i5v8VgY5ipJ3V9O4W-GNt29F2BzMnSlVKzl5EAsfsiAhZxSFQYaQFpgmsZr-eypR5jLchCEEHjNTeUaOG-7weWoXdl3IAAAA=</wm>

Müller AG

Mit uns heben Sie ab! <wm>10CAsNsjYwMNM1szSyMDcHABk1Ik0NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLIwNwcAp8oGZg8AAAA=</wm>

Grösstes Sortiment an Hebebühnen im Seeland.

Schwalbenweg 2, 3292 Busswil – Natel 079 341 07 14 – Tel. 032 355 10 35 – mario@artroofing.ch


STADTRAT die Massnahmen gemäss Art. 1 Abs. 2 dieses Reglements. 2 Weiter dienen sie * der Finanzierung der Betriebskosten und Abschreibungen der öffentlichen Parkierungsanlagen und des Parkleitsystems * der Finanzierung der Betriebskosten der öffentlich zugänglichen Oberflächenparkplätze im Finanz- und im Verwaltungsvermögen. 3 10% des Bruttoertrages sämtlicher öffentlicher Parkierungsanlagen, mindestens aber Fr. 660 000.– und maximal Fr. 1 Mio. sind jährlich der Stadtkasse für die Inanspruchnahme städtischer Grundstücke für das Parkieren abzuliefern. Die Mindest-, respektive Maximalablieferungen sind im selben Mass und zum selben Zeitpunkt wie die Parkierungsgebühren an die Teuerung anzupassen. 4 Vom nach Abzug der Aufwendungen gemäss den Absätzen 1 bis 3 verbleibenden Ertrag aus den Parkierungsgebühren ist je die Hälfte der Spezialfinanzierung für Parkierungsanlagen (Art. 19) und der Spezialfinanzierung zur Förderung des öffentlichen Verkehrs, des Fussgängerund Fahrradverkehrs sowie des alternativen Fahrzeugverkehrs (Art. 20) zuzuweisen. Art. 15 – Bemessungsgrundsätze (neu) 1 Die Gebühren für das Kurzzeit- und Langzeitparkieren sowie für das unbeschränkte Parkieren mit Parkkarten gemäss diesem Reglement bemessen sich nach der Dauer, dem Standort, den Interessen der Nutzer, den öffentlichen Interessen wie namentlich den angestrebten Lenkungswirkungen und der Höhe vergleichbarer Entgelte in andern Gemeinwesen. Dabei können gestaffelte Gebührensätze pro Zeiteinheit (progressive bzw. degressive Tarife) erhoben werden. Die Parkierungsgebühren dürfen höher als kostendeckend angesetzt werden. 2 Der Gemeinderat legt die Gebühren im Einzelnen in einer Verordnung fest. Er passt diese regelmässig der Teuerung ausgehend vom Indexstand bei Inkrafttreten des Parkierungsreglements an. Er hört zu realen Gebührenerhöhungen den Preisüberwacher an. 3 Bei den besonderen Parkkarten, die an die Tarife des Öffentlichen Verkehrs gebunden sind, kann der Gemeinderat in einer Verordnung Mechanismen für eine automatische Gebührenanpassung festlegen. 4 Soweit sie mit den vorliegenden Regelungen nicht in einem offensichtlichen Widerspruch stehen, gelten im Übrigen für die Parkierungsgebühren die Bestimmungen des Gebührenreglements. Art. 16 – Gebühren für Parkkarten(neu) Die Pauschalgebühr für das Parkieren mit Parkkarte beträgt: a) Für unbeschränktes Parkieren für Anwohnende pro Sektor und Monat mindestens Fr. 28.– und höchstens Fr. 60.– (Parkplätze der Kategorien 3, 4 und 6). b) Für unbeschränktes Langzeitparkieren pro Parkierungsstandort und Monat mindestens Fr. 33.– und höchstens Fr. 150.– (Parkplätze der Kategorie 5) c) Für das unbeschränkte Parkieren mit besonderen Parkkarten: * Für Tageskarten mindestens Fr. 7.– und höchstens Fr. 16.– pro Tag * Für andere besondere Parkkarten mindestens Fr. 28.– und höchstens Fr. 110.– pro Monat. Art. 17–18 Aufgehoben 2. Der Gemeinderat wird mit der Ausführung dieses Beschlusses beauftragt. 3. Der Entwurf für die Botschaft an die Stimmberechtigten wird mit Änderungen genehmigt. 3. Wahl einer privatrechtlichen Revisionsstelle für die Jahre 2017–2020 Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht der Geschäftsprüfungskommission vom 11. Mai 2017, gestützt auf Art. 38 Abs. 5 der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1) und Art. 17 der Finanzordnung (SGR 621.1): Ernst & Young wird, entsprechend ihrem Angebot vom 23. März 2017, zur Durchführung der Rechnungsprüfung 2017–2020, gewählt. 4. Campus Biel/Bienne: Einräumung Baurecht an Biel-Gbbl. Nr. 9880 (Feldschlöss-

li Areal) zu Gunsten Kanton Bern / Bewilligung Verpflichtungskredit für Erwerb der notwendigen Drittgrundstücke sowie Abbrüche, Altlasten und Archäologie/Botschaft Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 24. Mai 2017, gestützt auf Art. 11 Abs. 1 Bst. a und c in Verbindung mit Art. 40 Abs. 1 Ziff. 1 Bst. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): Den Stimmberechtigten der Einwohnergemeinde Biel wird der folgende Gemeindebeschlussesentwurf zur Annahme empfohlen: I. Die Einwohnergemeinde Biel, nach Kenntnisnahme der Botschaft des Stadtrates vom 28. Juni 2017 betreffend «Campus Biel/Bienne: Einräumung Baurecht / Verpflichtungskredit für den Erwerb der notwendigen Drittgrundstücke sowie Abbrüche, Altlasten und Archäologie» gestützt auf Art. 11 Abs. 1 Bst. c der Stadtordnung vom 9.6.1996 (SGR 101.1) beschliesst: 1. Die Einwohnergemeinde Biel gewährt dem Kanton Bern auf dem Grundstück GB Biel Nr. 9880 mit einer Landfläche von 18 552 m 2 ein selbständiges und dauerndes Baurecht wie folgt: a) Das Baurecht wird auf eine feste Vertragsdauer von 50 Jahren mit einer Verlängerungsoption von 25 Jahren eingeräumt. b) Der verzinsbare Terrainwert resp. Kapitalwert wird auf max. Fr. 31 538 400.– festgelegt (gegenwärtiger Zinssatz 2%). 2. Der aus dem Baurechtsvertrag resultierende Buchgewinn in der Höhe von voraussichtlich Fr. 3 603 628.– wird der Spezialfinanzierung Buchgewinne aus Liegenschaften des Finanzvermögens Konto 29300.2200 gutgeschrieben. 3. Der Gemeinderat wird mit dem Vollzug beauftragt. Er wird ermächtigt, diese Kompetenz an die zuständige Direktion zu delegieren. II. Die Einwohnergemeinde Biel, nach Kenntnisnahme der Botschaft des Stadtrates vom 28. Juni 2017 betreffend «Campus Biel/Bienne: Einräumung Baurecht / Verpflichtungskredit für den Erwerb der notwendigen Drittgrundstücke sowie Abbrüche, Altlasten und Archäologie» gestützt auf Art. 11 Abs. 1 Bst. a der Stadtordnung vom 9.6.1996 (SGR 101.1) beschliesst: 1. Für den Erwerb der notwendigen Drittgrundstücke (Biel-Gbbl Nrn. 2682, 6705, 6713, 7156, 7180, 8509), die noch nicht bestimmten Notariats- und Grundbuchkosten sowie die zu übernehmenden Archäologie-, Altlastenund Abbruchkosten wird der Verpflichtungskredit Nr.22000.0187 in der Höhe von Fr. 14 473 600.– bewilligt. Vorbehalten bleibt der Erwerb auf dem Enteignungsweg. Mit dem Vollzug wird der Gemeinderat beauftragt. Er wird ermächtigt, notwendige oder zweckmässige Projektänderungen, welche den Gesamtcharakter des Projekts nicht verändern, vorzunehmen. Er wird ermächtigt, diese Kompetenzen an die zuständige Direktion zu delegieren. 2. Die Einzelvorhaben gemäss Ziff. II/1. beschliesst der Gemeinderat innerhalb des bewilligten Rahmenkredits. 3. Teuerungsbedingte Mehraufwendungen gelten als genehmigt. 4. Der Gemeinderat wird mit dem Vollzug beauftragt. Er wird ermächtigt, diese Kompetenz an die zuständige Direktion zu delegieren. III. Der Entwurf für die Botschaft an die Stimmberechtigten der Einwohnergemeinde Biel betreffend «Campus Biel/ Bienne: Einräumung Baurecht / Verpflichtungskredit für den Erwerb der notwendigen Drittgrundstücke sowie Abbrüche, Altlasten und Archäologie» wird mit Änderungen genehmigt. 5. Bewilligung von Nachkrediten zulasten der Jahresrechnung 2016 Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 22. März 2017, gestützt auf Art. 39, Abs. 2 Bst. b der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): Die Nachkredite von insgesamt Fr. 4 596 867.– werden bewilligt. 6. Jahresrechnung 2016 Der Stadtrat von Biel beschliesst, nach Kenntnisnahme des Berichts des Gemeinderates vom 22. März 2017, gestützt auf Art.

CONSEIL DE VILLE Les revenus des émoluments de parcage servent à financer les frais générés par les mesures figurant à l’art. 1, al. 2 du présent règlement. 2 Ils servent également: * à financer les frais d’exploitation et les amortissements des parkings publics concentrés et du système de gestion des places de stationnement * au financement des frais d’exploitation des places de stationnement en surface accessibles au public faisant partie du patrimoine financier et du patrimoine administratif. 3 10% des revenus bruts de toutes les places de stationnement et de tous les parkings publics, mais au minimum 660 000 fr. et au maximum 1 million de fr., doivent être versés chaque année à la Ville de Bienne pour l’utilisation du domaine public à des fins de stationnement. Les indemnités minimales, resp. maximales, doivent être adaptées au renchérissement dans les mêmes proportions et en même temps que les émoluments de parcage. 4 Le solde des revenus des émoluments de parcage après déduction des dépenses prévues aux alinéas 1 à 3 doit alimenter à parts égales le financement spécial des places de stationnement et des parkings publics (art. 19) et celui relatif aux investissements destinés à favoriser les transports publics, la circulation des piétons et des cyclistes ainsi que la circulation des véhicules alternatifs (art. 20). Art. 15 – Principes de calcul (nouveau) 1 Les émoluments pour le stationnement de courte et de longue durée et pour le stationnement illimité avec des cartes de stationnement prévues par le présent règlement se calculent en fonction de la durée, de l’emplacement, de l’intérêt des utilisateurs, de l’intérêt public (comme par exemple les effets incitatifs recherchés) et du montant de rémunérations analogues dans d’autres collectivités publiques. Dans ce but, les émoluments peuvent être échelonnés par unité de temps (p. ex. tarifs progressifs ou dégressifs). Les émoluments de parcage peuvent être supérieurs au montant couvrant les coûts. 2 Le Conseil municipal fixe les émoluments au cas par cas par voie d’ordonnance. Il les adapte régulièrement au renchérissement sur la base de l’indice des prix au moment de l’entrée en vigueur du Règlement sur les places de stationnement. Il consulte le Surveillant des prix sur les hausses réelles des émoluments. 3 Pour les cartes de stationnement particulières liées aux tarifs des transports publics, le Conseil municipal peut fixer par voie d’ordonnance des mécanismes permettant d’adapter automatiquement les émoluments. 4 Pour le reste, les dispositions du Règlement sur les émoluments s’appliquent pour les émoluments de parcage pour autant qu’elles ne soient pas clairement en contradiction avec les présentes réglementations. Art. 16 – Émoluments pour cartes de stationnement (nouveau) L’émolument forfaitaire pour le stationnement avec des cartes de stationnement se monte: a) au minimum à 28 fr. et au maximum à 60 fr. par secteur et par mois pour le stationnement de durée illimitée pour les riverains (places de stationnement des catégories 3, 4 et 6). b) au minimum à 33 fr. et au maximum à 150 fr. par emplacement et par mois pour le stationnement de longue durée sur des places de durée illimitée (places de stationnement de la catégorie 5) c) au minimum: * à 7 fr. et au maximum à 16 fr. par jour pour le stationnement de durée illimitée avec les cartes journalières * à 28 fr. et au maximum à 110 fr. par mois pour le stationnement de durée illimitée avec des cartes de stationnement particulières. Art. 17–18 Abrogés 2. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. 3. Le projet de message aux ayants droit au vote est approuvé avec des modifications. 1

3. Choix d’un organe de révision de droit privé pour les années 2017–2020 Vu le rapport de la Commission de gestion du 11 mai 2017, conformément à l’art. 38, al. 5 du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1) et à l’art. 17 du Règlement des finances (RDCo 621.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: Sur la base de son offre du 23 mars 2017, l’entreprise Ernst & Young est retenue pour procéder à la révision des comptes 2017– 2020. 4. Campus Biel/Bienne: octroi d’un droit de superficie sur la parcelle RFB no 9880 («Aire Feldschlössli») au Canton de Berne/Approbation d’un crédit d’engagement pour l’acquisition de biens-fonds de tiers ainsi que les démolitions, l’assainissement des sites pollués et les fouilles archéologiques / Message Vu le rapport du Conseil municipal du 24 mai 2017 et s’appuyant sur l’art. 11, al. 1, let. a et c en relation avec l’art. 40, al. 1, let. a du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: Il est recommandé aux ayants droit au vote biennois d’approuver le projet d’arrêté communal suivant: I. Vu le message du Conseil de ville du 28 juin 2017 concernant «Campus Biel/ Bienne: octroi d’un droit de superficie / Crédit d’engagement pour l’acquisition de biens-fonds de tiers ainsi que les démolitions, l’assainissement des sites pollués et les fouilles archéologiques» et s’appuyant sur l’art. 11, al. 1, let. c du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), la Commune municipale de Bienne arrête: 1. La Commune municipale de Bienne octroie comme suit au Canton de Berne un droit de superficie distinct et permanent sur le bien-fonds RFB no 9880 d’une superficie de 18 552 m 2: a) Le droit de superficie est octroyé pour une durée contractuelle ferme de 50 ans avec une option de prolongation de 25 ans supplémentaires. b) La valeur du terrain, resp. la valeur de capital, productive d’intérêts est fixée au maximum à 31 538 400 fr. (taux d’intérêts actuel: 2%). 2. Le gain comptable résultant du contrat de droit de superficie d’un montant probable de 3 603 628 fr. alimentera le financement spécial «gains comptables issus des biens-fonds du patrimoine financier» (compte no 29300.2200). 3. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est habilité à déléguer cette compétence à la direction responsable du dossier. II. Vu le message du Conseil de ville du 28 juin 2017 concernant «Campus Biel/ Bienne: octroi d’un droit de superficie / Crédit d’engagement pour l’acquisition de biens-fonds de tiers ainsi que les démolitions, l’assainissement des sites pollués et les fouilles archéologiques» et s’appuyant sur l’art. 11, al. 1, let. c du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), la Commune municipale de Bienne arrête: 1. Le crédit d’engagement no 22000.0187 d’un montant de 14 473 600 fr. nécessaire à l’acquisition de biens-fonds de tiers (RFB nos 2682, 6705, 6713, 7156, 7180, 8509) et destiné à couvrir les frais liés aux fouilles archéologiques, à l’assainissement des sites pollués et aux démolitions est approuvé. L’acquisition des biens-fonds par voie d’expropriation demeure réservée. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est autorisé à procéder aux modifications de projet qui s’imposeraient ou s’avéreraient nécessaires, dans la mesure où elles ne changent pas le caractère de l’ensemble. Il est habilité à déléguer ces compétences à la direction responsable du dossier. 2. Le Conseil municipal décide des projets individuels selon le ch. II/1 dans la mesure du crédit-cadre approuvé. 3. Toute dépense supplémentaire due au renchérissement est d’ores et déjà approuvée. 4. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est habilité à déléguer cette compétence à la direction responsable du dossier. III Le projet de message aux ayants droit au vote biennois concernant «Campus Biel/ Bienne: octroi d’un droit de superficie / Crédit d’engagement pour l’acquisition


STADTRAT

ÖFFENTLICHES BAUWESEN

CONSEIL DE VILLE

TRAVAUX PUBLICS

40, Abs. 1, Ziffer 4, Bst. b der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1) 1. Er genehmigt die Jahresrechung 2016. 2. Der Gemeinderat wird mit der Ausführung des Beschlusses beauftragt. 7. Schwerpunkte der gemeinderätlichen Politik 2017–2020 Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 10. Mai 2017, gestützt auf Art. 31 der Geschäftsordnung des Stadtrates vom 11. Dezember 1996 (SGR 151.21): Er nimmt die Schwerpunkte der gemeinderätlichen Politik für die Legislaturperiode 2017–2020 zur Kenntnis. 8. Aufhebung Brunnenreglement betreffend die Römerquelle Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 10. Mai 2017, gestützt auf Art. 40, Abs. 5, Bst. d der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): Das «Brunnenreglement betreffend die Römerquelle» vom 5. März 1920 wird per 31. Dezember 2019 aufgehoben. 9. Geschäftsbericht 2016 der Stadtverwaltung Biel Der Stadtrat von Biel beschliesst gestützt auf Art. 40 Abs. 1 Ziff. 1 Bst. g der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): Der Geschäftsbericht 2016 der Stadtverwaltung Biel wird genehmigt. 10. Tätigkeitsbericht 2016 der Geschäftsprüfungskommission Der Stadtrat von Biel nimmt Kenntnis vom Tätigkeitsbericht 2016 der Geschäftsprüfungskommission. 11. Leistungscontrolling CTS SA für das Jahr 2016 Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 3. Mai 2017, gestützt auf Art. 7 des Leistungs- und Pachtvertrages zwischen der Einwohnergemeinde Biel und der Congrès, Tourisme et Sport SA vom 19. März 2009: Vom Leistungscontrolling 2016 der CTS SA wird Kenntnis genommen. 12.Verkehrsbetriebe Biel (VB) Geschäftsbericht und Jahresrechnung 2016 Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 10. Mai 2017, gestützt auf Art. 12 Abs. 3 des Reglements über die Gründung des selbständigen Gemeindeunternehmens Verkehrsbetriebe Biel vom 26. November 2000 (SGR 764.0): Von der Jahresrechnung (inklusive Bericht Revisionsstelle) und dem Geschäftsbericht 2016 der Verkehrsbetriebe Biel (VB) wird Kenntnis genommen. 13. Leistungscontrolling 2016 Parking Biel AG Der Stadtrat von Biel, gestützt auf Art. 9 des Reglements für die Parking Biel AG SGR 761.6 beschliesst: Vom Bericht des Gemeinderates vom 3. Mai 2017 wird Kenntnis genommen. 14. Tätigkeitsbericht 2016 Energie Service Biel/Bienne Der Stadtrat von Biel nimmt Kenntnis vom Geschäftsbericht 2016 des Energie Service Biel/Bienne (ESB). Gleichzeitig nimmt er Kenntnis vom Tätigkeitsbericht 2016 des ESB, der über die Umsetzung der Eigentümerstrategie des ESB Rechenschaft gibt.

Öffentliche Auflage

de biens-fonds de tiers ainsi que les démolitions, l’assainissement des sites pollués et les fouilles archéologiques» est approuvé avec des modifications. 5. Approbation de crédits supplémentaires à la charge des comptes annuels 2016 Vu le rapport du Conseil municipal du 22 mars 2017 et s’appuyant sur l’art. 39, al. 2, let. b du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: Les crédits supplémentaires d’un montant total de 4 596 867 fr. sont approuvés. 6. Comptes annuels 2016 Vu le rapport du Conseil municipal du 22 mars 2017 et s’appuyant sur l’art 40, al. 1, ch. 4, let. b du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: 1. Il approuve les comptes annuels 2016. 2. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. 7. Points forts de la politique du Conseil municipal 2017–2020 Vu le rapport du Conseil municipal du 10 mai 2017 concernant «Points forts de la politique du Conseil municipal 2017-2020», s’appuyant sur l’art. 31 du Règlement du Conseil de ville du 11 décembre 1996 (RDCo 151.21), le Conseil de ville de Bienne arrête: Il prend connaissance des points forts de la politique du Conseil municipal pour la législature 2017–2020. 8. Abrogation du Règlement des sources concernant la Source des Romains Vu le rapport du Conseil municipal du 10 mai 2017 et s’appuyant sur l’art. 40, al. 5, let. d du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville arrête: Le «Règlement des sources concernant la Source des Romains» du 5 mars 1920 sera abrogé au 31 décembre 2019. 9. Rapport de gestion 2016 de l’Administration municipale biennoise S’appuyant sur l’art. 40, al. 1, ch. 1, let. g du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: Le rapport de gestion 2016 de l’Administration municipale biennoise est adopté. 10. Activités de la Commission de gestion en 2016 Le Conseil de ville de Bienne prend connaissance des activités 2016 de la Commission de gestion. 11. Contrôle des prestations 2016 de la société CTS S.A. Vu le rapport du Conseil municipal du 3 mai 2017 et s’appuyant sur l’art. 7 du contrat de prestations avec bail à ferme conclu entre la Commune municipale de Bienne et la société Congrès, Tourisme et Sport S.A. en date du 19 mars 2009, le Conseil de ville de Bienne arrête: Il est pris connaissance du rapport sur le contrôle des prestations 2016 de la société CTS S.A. 12.Transports publics biennois (TPB) / Rapport de gestion et compte annuel 2016 Vu le rapport du Conseil municipal du 10 mai 2017 et s’appuyant sur l’art. 12, al. 3 du Règlement du 26 novembre 2000 sur la création de l’entreprise municipale autonome de transport de Bienne (RDCo 764.0), le Conseil de ville de Bienne arrête: Il est pris connaissance du rapport de gestion et du compte annuel 2016 (rapport de révision inclus) des Transports publics biennois (TPB). 13. Contrôle des prestations 2016 de la société Parking Bienne S.A. S’appuyant sur l’art. 9 du Règlement concernant la société Parking Bienne S.A. (RDCo 761.6), le Conseil de ville de Bienne arrête: Il est pris connaissance du rapport du Conseil municipal du 3 mai 2017. 14. Rapport d’activités 2016 d’Energie Service Biel/Bienne Le Conseil de ville de Bienne prend connaissance du rapport de gestion 2016 d’Energie Service Biel/Bienne et par la même occasion du rapport d’activités 2016 d’ESB qui rend compte de la mise en œuvre de la stratégie de propriétaire d’ESB.

Dépôt public

Teiländerung der baurechtlichen Teilgrundordnung «Gaswerk-Areal» im Bereich «A.-Schöni-Strasse» Die Einwohnergemeinde Biel bringt hiermit die oben gennante Teiländerung der baurechtlichen Teilgrundordnung zur öffentlichen Auflage. Der Planungsperimeter umfasst den Bereich südlich der A.-Schöni-Strasse, zwischen der Zentral- und der Gartenstrasse. Die vorliegende Teiländerung soll eine aus städtebaulicher und architektonischer Sicht qualitativ hochwertige Neuüberbauung des Bereichs südlich der A.-Schöni-Strasse, als Weiterführung des Bauprojekts «Esplanade Nord» ermöglichen. Nach dem Ende der öffentlichen Auflage gemäss Art. 60 des kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985 (BauG) ist die Fortsetzung des Genehmigungsverfahrens gemäss Art. 122 Abs. 7 der Bauverordnung (geringfügige Änderung von Nutzungsplänen) vorgesehen. Gemäss Art. 60 BauG haben die Planunterlagen während 30 Tagen öffentlich aufzuliegen. Somit liegen die Unterlagen vom 5. Juli bis 4. August 2017 bei der Abteilung Stadtplanung Biel, Planung und Stadtraum, Zentralstrasse 49 (Kontrollgebäude, 5. Stock), öffentlich auf. Begründete Einsprachen oder Rechtsverwahrungen können bis spätestens 4. August 2017 bei der Abteilung Stadtplanung, Planung und Stadtraum, Zentralstrasse 49, Postfach, 2501 Biel, eingereicht werden. Abteilung Stadtplanung

STADTKANZLEI Reglement über die Mehrwertabgabe mit Schaffung einer Spezialfinanzierung / Inkrafttreten Am 27. April 2017 hat der Stadtrat folgenden Beschluss gefasst: Er genehmigt das neue Reglement über die Mehrwertabgabe mit Änderungen und beauftragt den Gemeinderat mit dem Vollzug. Dieser Beschluss unterlag gemäss Artikel 40 Abs. 1 Ziff. 4 Bst. f und i, in Verbindung mit Art. 14 Abs. 1 Bst. e der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1) dem fakultativen Referendum. Die Referendumspflicht wurde im amtlichen Anzeiger von Biel und Leubringen vom 3. Mai 2017 publiziert. Innert der Frist von 60 Tagen seit der Veröffentlichung im amtlichen Anzeiger von Biel und Leubringen sind keine Unterschriftenbogen bei der Stadtkanzlei eingereicht worden. Die Stadtkanzlei verfügt deshalb gestützt auf Artikel 16 Absatz 3 der Stadtordnung: Es wird festgestellt, dass gegen den oben genannten Beschluss des Stadtrates vom 27. April 2017 kein Referendum zustande gekommen ist. Der entsprechende Beschluss ist somit in Kraft getreten.

Ratssekretariat

6-693976

Gegen diese Verfügung kann innert 30 Tagen seit der vorliegenden Publikation Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau geführt werden. Stadtkanzlei Biel

Einräumung eines Kaufrechts und Kaufrechtsvertrag Grundstück Gbbl. Nr. 833 Solothurnstrasse/HermannLienhard-Strasse «Taubenlochareal»/ Inkrafttreten

ESB Pikettdienst Service de piquet ESB Gas/Wasser / Gaz/Eau: 032 321 13 13 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLY0NwMAY_d_qA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKSZq0oSNiQwyIvQti5v8ThY3Bss-6dW2W8GVetmPZGwNw8tAo3jgsWXATjySjoRABl4mLGtxr_flUB4yjvw5BCdLH0EzZemhO93k9Kwd8R HIAAAA=</wm>

Elektrizität / Électricité: 032 321 12 12

www.esb.ch

Am 27. April 2017 hat der Stadtrat folgenden Beschluss gefasst: 1. Die Einwohnergemeinde Biel räumt der Priora AG das Kaufrecht für die Parzelle Gbbl. Nr. 833, Solothurnstrasse/Hermann-Lienhard-Strasse mit einer Fläche von rund 3070 m 2 und 9000 m 2 realisierbarer Geschossfläche zu einem Grundpreis von Fr. 3300000.– ein. 2. Der bei Ausübung des Kaufrechts und vollständigen Abwicklung des Kaufgeschäfts

Secrétariat parlementaire

www.publicitas.ch

Modification partielle de la réglementation fondamentale partielle en matière de construction «Aire de l’usine à gaz» dans le secteur «Rue A.-Schöni» La Commune municipale de Bienne met en dépôt public la modification partielle de la réglementation fondamentale partielle en matière de construction susmentionnée. Le périmètre de planification englobe le secteur situé au sud de la rue A.-Schöni, entre la rue Centrale et la rue des Jardins. La présente modification partielle doit permettre de réaliser de nouvelles constructions de qualité élevée du point de vue urbanistique et architectural dans le secteur situé au sud de la rue A.-Schöni, en tant que poursuite du projet de construction «Esplanade Nord». A l’échéance de la mise en dépôt public, conformément à l’art. 60 de la Loi cantonale du 9 juin 1985 sur les constructions (LC), il est prévu de poursuivre la procédure d’approbation selon l’art. 122, al. 7 de l’Ordonnance du 6 mars 1985 sur les constructions (modification mineure de plans d’affectation). Conformément à l’art. 60 LC, les plans doivent être déposés publiquement durant 30 jours; dans le cas présent, le dépôt public aura lieu du 5 juillet au 4 août 2017 au Département de l’urbanisme de Bienne, Service de la planification et de l’espace urbain, rue Centrale 49 (Bâtiment du Contrôle, 5e étage). Toute opposition ou réserve de droit motivée peut être déposée au plus tard le 4 août 2017 auprès du Département de l’urbanisme, Service de la planification et de l’espace urbain, rue Centrale 49, case postale, 2501 Bienne. Département de l’urbanisme

CHANCELLERIE MUNICIPALE Règlement relatif à la taxe sur la plus-value avec création d’un financement spécial / Entrée en vigueur Lors de sa séance du 27 avril 2017, le Conseil de ville a rendu l’arrêté suivant: Le Conseil de ville approuve le nouveau Règlement relatif à la taxe sur la plus-value (RTPV) avec des modifications et charge le Conseil municipal de l’exécution. En vertu de l’art. 40, al. 1, ch. 4, let. f et i, en relation avec l’art. 14, al. 1, let. e du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), cet arrêté était assujetti au référendum facultatif. L’obligation référendaire a été publiée dans la Feuille officielle de Bienne et d’Evilard du 3 mai 2017. Aucune liste de signatures n’a été déposée à la Chancellerie municipale dans le délai de 60 jours imparti depuis la publication. Par conséquent, s’appuyant sur l’art. 16, al. 3 du Règlement de la Ville, la Chancellerie municipale décide: Il est constaté qu’aucun référendum n’a abouti contre l’arrêté susmentionné du Conseil de ville du 27 avril 2017. Ledit arrêté est donc entré en vigueur. Plainte en matière communale contre la présente décision peut être adressée à la Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, dans un délai de 30 jours dès la présente publication. Chancellerie municipale, Bienne

Octroi d’un droit d’emption et pacte d’emption concernant le terrain à bâtir RFB n° 833 Route de Soleure/ rue Hermann-Lienhard «Aire du Taubenloch»/Entrée en vigueur Lors de sa séance du 27 avril 2017, le Conseil de ville a rendu l’arrêté suivant: 1. La Commune municipale de Bienne octroie à la société Priora SA un droit d’emption sur la parcelle RFB n° 833 sise route de Soleure/rue Hermann-Lienhard, d’une superficie de quelque 3070 m2 pour 9000 m 2 de surface de plancher réalisable, pour un prix de base de 3 300 000 fr.


STADTKANZLEI anfallende und dannzumal zu beziffernde Buchgewinn für den Verkauf der Parzelle Gbbl. Nr. 833 mit einer Fläche von 3070 m2 wird dem Konto 29300.2200 Buchgewinne aus Liegenschaften des Finanzvermögens gutgeschrieben. 3. Der Gemeinderat wird mit dem Vollzug des Beschlusses beauftragt und ermächtigt, diese Kompetenz an die zuständige Direktion zu delegieren. Dieser Beschluss unterlag gemäss Artikel 39 Abs. 1 lit. c in Verbindung mit Art. 14 Abs. 1 lit. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1) dem fakultativen Referendum. Die Referendumspflicht wurde im amtlichen Anzeiger von Biel und Leubringen vom 3. Mai 2017 publiziert. Innert der Frist von 60 Tagen seit der Veröffentlichung im amtlichen Anzeiger von Biel und Leubringen sind keine Unterschriftenbogen bei der Stadtkanzlei eingereicht worden. Die Stadtkanzlei verfügt deshalb gestützt auf Artikel 16 Absatz 3 der Stadtordnung: Es wird festgestellt, dass gegen den oben genannten Beschluss des Stadtrates vom 27. April 2017 kein Referendum zustande gekommen ist. Der entsprechende Beschluss ist somit in Kraft getreten. Gegen diese Verfügung kann innert 30 Tagen seit der vorliegenden Publikation Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau geführt werden. Stadtkanzlei Biel

Notfalldienste Tag & Nacht SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118

ÄRZTE 0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute) www.notfallpraxisbiel.ch

APOTHEKEN 0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch

ZAHNARZT 0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

TIERARZT 0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

POLIZEIWESEN Vorübergehende Verkehrsmassnahme anlässlich des Pod’Rings Verkehrsbeschränkung, gestützt auf Art. 3 des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr vom 19.12.1958. Dienstag, 11.07.2017 ab 08.00 Uhr bis Freitag, 14.07.2017, 08.00 Uhr ist die Obergasse für den Fahrzeugverkehr in Fahrtrichtung West-Ost gesperrt. Ab Freitag, 14.07.2017 ab 08.00 Uhr bis Sonntag, 16.07.2017, 24.00 Uhr sind die folgenden Strassen für den Fahrzeugverkehr gesperrt: Der Ring, die Obergasse und die Brunngasse. Die erforderlichen Signale werden an Ort und Stelle gut sichtbar aufgestellt. Widerhandlungen gegen diese Verkehrsbeschränkung werden im Ordnungsbussenverfahren bzw. gemäss Art. 90 SVG, geahndet. Polizeiinspektorat

BAUPUBLIKATIONEN Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’860 Gesuchsteller: Alpine Finanz Immobilien AG , Sägereistrasse 25, 8152 Glattbrugg. Projektverfasser: Graber Pulver Architekten AG, Gasstrasse 4, 3005 Bern. Standort: Gartenstrasse, Zentralstrasse und Alexander-Schöni-Strasse, Biel, Parzellen Nrn. 2215, 2218, 8142, 8414, 8415, 8417.

Bauvorhaben: Abbruch, An- und Umbau, sowie Neubau des Bereiches Esplanade Nord Westteil mit gemischter Nutzung: Wohnen, Hotel (öffentlicher Gastgewerbebetrieb mit Alkoholausschank und Terrasse), Gewerbe, Büro, Kita. Zonenplan: Teiländerung der baurechtlichen Teilgrundordnung «Gaswerk-Areal» im Bereich «Esplanade». Das Baugesuch wurde hinsichtlich der noch zu genehmigenden Teiländerung der baurechtlichen Teilgrundordnung «Gaswerk-Areal» im Bereich «Alexander-SchöniStrasse» eingereicht (Genehmigungsverfahren läuft parallel). Ausnahmen: Überschreiten der Baulinie durch hinausragende geschlossene Bauteile im Bereich der Hotelzimmer nach Art. 4a Teiländerung der baurechtlichen Teilgrundordnung «Gaswerk-Areal» im Bereich «Esplanade». Nichteinhalten der Mindestfläche für Aufenthaltsbereiche und Kinderspielplätze nach Art. 45 BauV. Bauten und Anlagen im Gewässerraum nach Art. 48 WBG / Art. 41c GSchV. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Hinweis: Bauten im Grundwasser und Grundwasserabsenkung; Belasteter Standort. Auflage- und Einsprachefrist: 4.8.2017. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-695937

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’861 Gesuchsteller: Aldi Suisse AG, Zweigniederlassung Domdidier, Filialentwicklung, route de l’Industrie 93, 1564 Domdidier. Projektverfasser: PRANTL Bauplaner AG, Erlauenweg 17, 3110 Münsingen. Standort: Zentralstrasse 63, 2502 Biel, Parzellen Nrn. 2218, 2215. Bauvorhaben: Einbau eines Verkaufsgeschäfts ALDI inkl. zugehöriger Nebenräume. Zonenplan: Teilgrundordnung «Gaswerk-Areal» vom 22.08.2006: Bauzone 5. Geschlossene Bauweise. Mischzone B. Gebiet mit Erdgeschossbestimmungen. Schutzobjekt: Nein. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 28.07.2017. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung.

CHANCELLERIE MUNICIPALE 2. Le gain comptable chiffrable pour la vente de la parcelle RFB n° 833 d’une superficie de quelque 3070 m2 est attribué au compte 29300.2200 «gains comptables issus des biens-fonds du patrimoine financier» en cas d’exercice du droit d’emption et de déroulement intégral de l’affaire. 3. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est en outre habilité à déléguer cette compétence à la direction responsable. En vertu de l’art. 39, al. 1, let. c, en relation avec l’art. 14, al. 1, let. a du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), cet arrêté était assujetti au référendum facultatif. L’obligation référendaire a été publiée dans la Feuille officielle de Bienne et d’Evilard du 3 mai 2017. Aucune liste de signatures n’a été déposée à la Chancellerie municipale dans le délai de 60 jours imparti depuis la publication. Par conséquent, s’appuyant sur l’art. 16, al. 3 du Règlement de la Ville, la Chancellerie municipale décide: Il est constaté qu’aucun référendum n’a abouti contre l’arrêté susmentionné du Conseil de ville du 27 avril 2017. Ledit arrêté est donc entré en vigueur. Plainte en matière communale contre la présente décision peut être adressée à la Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, dans un délai de 30 jours dès la présente publication. Chancellerie municipale, Bienne

En cas d’urgences Jour & Nuit APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118

MEDECINS 0900 900 024 (Fr. 1.95/minute) www.cabinetdurgencesbienne.ch

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch

La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.

DENTISTE

Préfecture de Bienne

PHARMACIES

VETERINAIRE

Ville de Bienne Demande de permis no 23’861

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute)

SERVICES DE POLICE Restriction temporaire de la circulation à l’occasion du Pod’Ring Restriction de la circulation en vertu de l’art. 3 de la Loi fédérale du 19 décembre 1958 sur la circulation routière (LCR). Du mardi 11.07.2017, 8 h, au vendredi 14.07.2017, 8 h, la rue Haute sera interdite à toute circulation dans la direction ouest-est.

Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

Du vendredi 14.07.2017, 8 h, au dimanche 16.07.2017, 24 h, les rues suivantes seront fermées à la circulation: le Ring, la rue Haute et la rue des Fontaines.

Gesuchsteller: Amt für Migration und Personenstand, des Kantons Bern, Eigerstrasse 73, 3011 Bern. Projektverfasser: Amt für Migration und Personenstand, des Kantons Bern, Eigerstrasse 73, 3011 Bern. Standort: Fritz-Oppliger-Strasse, 2504 Biel, Parzelle Nr. 769. Bauvorhaben: Umnutzung von Containern zu temporärer Asylantenunterkunft. Zonenplan: Zone mit Planungspflicht ZPP 9.2 «Allmend». Schutzobjekt: Nein. Ausnahmen: Art. 9 Baureglement der Stadt Biel (Provisorische Wohnnutzung in der Arbeitszone). Art. 31 Bundeslärmschutzverordnung (LSV) (Anforderungen an den Schalldämmwert der Fenster). Art. 39 Kantonale Energieverordnung (KEnG) (Anforderungen an die Gebäudehülle).

6-695937

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute)

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für 6-695848 dieses Baugesuch!

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’876

Auteur du projet: Graber Pulver Architekten SA, Gasstrasse 4, 3005 Berne. Lieu: rue des Jardins, rue Centrale et rue Alexander-Schöni, Bienne, parcelles nos 2215, 2218, 8142, 8414, 8415, 8417. Projet: démolition, transformation et nouvelle construction en contigu Esplanade nord, partie ouest avec affectation mixte: habitat, hôtel (établissement public de restauration avec débit d’alcool et terrasse) commerces, bureaux, crèche. Plan de zones: modification partielle de la réglementation fondamentale partielle en matière de construction «Aire de l’usine à gaz» dans le secteur «Esplanade». La demande de permis de construire a été déposée en vue de la modification partielle de la réglementation fonadementale partielle en matière de construction «Aire de l’ursine à gaz» dans le secteur «rue AlexanderSchöni» qui doit encore être approuvée (procédure d’approbation parallèlement en cours). Dérogations: dépassement de la ligne de construction par des éléments fermés saillants dans le domaine des chambres d’hôtel selon l’art. 4a de la modification partielle de la réglementation fondamentale partielle en matière de construction «Aire de l’usine à gaz» dans le secteur «Esplanade». Non respect de la surface minimale des places de jeux pour enfants et des aires de loisirs selon l’art. 45 OC. Constructions et aménagements dans l’espace réservé aux eaux selon art. 48 LAE / art. 41c OPE. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Indication: Construction dans les eaux souterraines et abaissement de la nappe phréatique; Site pollué. Délai de dépôt public et d’oppositions: 4.8.2017. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, case postale 304, 2560 Nidau.

La signalisation requise sera installée sur place de manière bien visible. Toute infraction à la présente mesure de restriction de la circulation sera punie dans le cadre de la procédure des amendes d’ordre ou conformément à l’art. 90 LCR. Inspection de police

AVIS DE CONSTRUCTION En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Ville de Bienne Demande de permis no 23’860 Maître de l’ouvrage: Alpine Finanz Immobilien SA, Sägereistrasse 25, 8152 Glattbrugg.

Maître de l’ouvrage: Aldi Suisse SA, Centre de distribution de Domdidier, Développement des filiales, route de l’Industrie 93, 1564 Domdidier. Auteur du projet: PRANTL Bauplaner SA, Erlauenweg 17, 3110 Münsingen. Lieu: rue Centrale 63, 2502 Bienne, parcelles nos 2218, 2215. Projet: aménagement d’un magasin d’alimentation ALDI avec ses locaux annexes. Plan de zones: réglementation fondamentale partielle «Aire de l’Usine à Gaz» du 22.08.2006: Zone à bâtir 5. Constructions en ordre contigu Zone mixte B. Secteur avec dispositions concernant les rez-de-chaussée. Objet protégé: Non. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 28.07.2017. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-695848

Ville de Bienne Demande de permis no 23’876 Maître de l’ouvrage: Office de la population et des migrations du canton de Berne, Eigerstrasse 73, 3011 Berne.


BAUPUBLIKATIONEN Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 4.8.2017. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung.

Schutzobjekt: Nein. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 4.8.2017. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung.

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für 6-695973 dieses Baugesuch!

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für 6-695972 dieses Baugesuch!

Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’893

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’939

Gesuchsteller: Direktion Bau, Energie und Umwelt der Stadt Biel Abteilung Infrastruktur, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: Abteilung InfrastrukturTiefbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Standort: Hintergasse (Rochette / Solothurnstrasse), Biel, Parzellen Nrn. 26 und 8206.01. Bauvorhaben: Neubau Trottoir und Trottoirüberfahrt, Aufhebung von 3 Parkplätzen. Zonenplan: Öffentlicher Verkehrsraum. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 28.07.2016. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau.

Gesuchsteller: Rudolf Vogt, Tessenbergstrasse 27, 2505 Biel. Projektverfasser: Kistler Vogt Partner AG, Dipl. Architekten ETH/BSA/SIA, Jurastrasse 52, 2503 Biel. Standort: Unionsgasse 4, 2502 Biel, Parzelle Nr. 1290. Bauvorhaben: Renovation, Rückbau Brüstung im Erdgeschoss, Anbau Balkon im 1. Obergeschoss, Neubau Lukarnen im 2. Obergeschoss, Dachterrasse im Dachgeschoss. Zonenplan: Bauzone 3 (innerhalb der Baulinien). Bauzone K (im Hof). Hofbauweise. Geschlossene Bauweise. Mischzone B. Gebiet mit Wohnnutzungsanteil, min. 40%. Gebiet mit Erdgeschossbestimmungen. Schutzobjekt: schützenswert, K-Objekt. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 4.8.2017. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung.

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-695844

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’911

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für 6-695974 dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

Gesuchsteller: Anfos Immobilien AG, Aeschenplatz 6, 4002 Basel. Projektverfasser: LESERF Architekten GmbH, Aarbergstrasse 40m, 3011 Bern. Standort: Badhausstrasse 1, 2503 Biel, Parzelle Nr. 9270. Bauvorhaben: Umbau von Büroflächen zu einer Wohnung. Zonenplan: Alignementsplan «Seegarten» vom 26.04.1960. Mischzone A. Schutzobjekt: Nein. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 4.8.2017. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für 6-695969 dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

Einwohnergemeinde Leubringen Baugesuch Nr. 2127/372 Gesuchsteller: Bundesamt für Bauten und Logistik BBL, Fellerstrasse 21, 3003 Bern. Projektverfasser: w+s Landschaftsarchitekten AG, Untere Steingrubenstrasse 19, 4500 Solothurn. Standort: Hauptstrasse 244, 2532 Magglingen, Parzellen-Nrn. 423 und 742. Bauvorhaben: Abtragung Terrain in der Kurve, Umgestalten der Mauer und Treppenanlage entlang der Hauptstrasse. Zonenplan: Wohnzone 2, Empfindlichkeitsstufe II. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen: Ableitung der Abwasser in die bestehende öffentliche Kanalisation mit Anschluss an die ARA Biel. Auflage- und Einsprachefrist: 28.07.2017. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Leubringen, route Principale 37, 2533 Leubringen. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Bauverwaltung Leubringen

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’935 Gesuchsteller: Ludovic Farruggio, chemin des Celliers 10b, 2520 La Neuveville. Projektverfasser: Nicolas Petcoff, rte de SaintCergue 15, 1260 Nyon. Standort: Lischenweg 26–28 / Wilhelm-Kutter-Weg 29–31, 2503 Biel, Parzellen Nrn. 8823, 8822. Bauvorhaben: Erstellung von 20 nicht überdeckten Parkplätzen. Zonenplan: Bauzone 3. Gebäudelänge / Gebäudetiefe, generell, -/15. Mischzone A. Gebiet mit Grünflächenziffer, min. 40%.

6-695840

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 26 Abs. 3 Bst. h Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

AVIS DE CONSTRUCTION Auteur du projet: Office de la population et des migrations du canton de Berne, Eigerstrasse 73, 3011 Berne. Lieu: rue Fritz-Oppliger, 2504 Bienne, parcelle no 769. Projet: changement d’affectation de containers pour usage provisoire en qualité de centre d’accueil pour réfugiés. Plan de zones: zone à planification obligatoire ZPO 9.2 «Communaux». Objet protégé: Non. Dérogations: art. 9 Règlement de construction de la Ville de Bienne (Habitat provisoire dans la zone de travail). Art. 31 Ordonnance fédéral sur la protection contre le bruit (OPB) (Exigences relatives à l’isolation acoustique des fenêtres). Art. 39 Loi cantonale sur l’énergie (LCEn) (Exigences portant sur l’enveloppe du bâtiment). Protection des eaux: zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 4.8.2017. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-695973

Ville de Bienne Demande de permis no 23’893 Maître de l’ouvrage: Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement, Département des Infrastructures de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: Département des Infrastructures de la Ville de Bienne, Génie civil, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Lieu: rue Arrière (Rochette / route de Soleure), Bienne, parcelles nos 26 et8206.01. Projet: construction d’un nouveau trottoir avec traversée, suppression de 3 places de stationnement. Plan de zones: espace routier public. Protection des eaux: zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 28.07.2017. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, case postale 304, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire. Préfecture de Bienne

6-695844

Ville de Bienne Demande de permis no 23’911 Maître de l’ouvrage: Anfos Immobilien SA, Aeschenplatz 6, 4002 Bâle. Auteur du projet: LESERF Architekten S.à r.l., Aarbergstrasse 40m, 3011 Berne. Lieu: rue des Bains 1, 2503 Bienne, parcelle no 9270. Projet: transformation de surfaces de bureaux en un logement. Plan de zones: plan d’alignements «Seegarten» du 26.04.1960. Zone mixte A. Objet protégé: non. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 4.8.2017. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ou-

verture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-695969

Ville de Bienne Demande de permis no 23’935 Maître de l’ouvrage: Ludovic Farruggio, chemin des Celliers 10b, 2520 La Neuveville. Auteur du projet: Nicolas Petcoff, rte de SaintCergue 15, 1260 Nyon. Lieu: ch. des Fléoles 26–28 / ch. Wilhem-Kutter 29–31, 2503 Bienne, parcelles nos 8823, 8822. Projet: création de 20 places de stationnement non couvertes pour voitures. Plan de zones: zone à bâtir 3. Longueur et profondeur des bâtiments, généralités, -/15. Zone mixte A. Secteur avec coefficient d’espaces verts, min 40%. Objet protégé: Non. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 4.8.2017. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-695972

Ville de Bienne Demande de permis no 23’939 Maître de l’ouvrage: Rudolf Vogt, route de la Montagne-de-Diesse 27, 2505 Bienne. Auteur du projet: Kistler Vogt Partner SA, Dipl. Architekten ETH/BSA/SIA, rue du Jura 52, 2503 Bienne. Lieu: rue de l’Union 4, 2502 Bienne, parcelle no 1290. Projet: rénovation, démantèlement de la balustrade au rez-de-chaussée, construction d’un balcon au premier étage, réalisation de nouvelles lucarnes au deuxième étage, réalisation d’une terrasse en toiture. Plan de zones: zone à bâtir 3 (à l’intérieur des alignements). Zone à bâtir K (dans la cour). Constructions formant cour. Constructions en ordre contigu. Zone mixte B. Zone partiellement affectée à l’habitat, min 40%. Secteur avec dispositions concernant les rez-de-chaussée. Objet protégé: digne de protection, objet C. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 4.8.2017. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-695974

Commune municipale d’Evilard Demande de permis no 2127/372 Maître de l’ouvrage: Office fédéral des constructions et de la logistique OFCL, Fellerstrasse 21, 3003 Berne.


ÖFFENTLICHES BAUWESEN

Öffentliche Auflage

AVIS DE CONSTRUCTION

Öffentliche Auflage

Verlängerung einer Planungszone nach Art. 27 RPG und Art. 62 Abs. 4 BauG im Bereich «Brühlstrasse»

Auteur du projet: w+s Landschaftsarchitekten AG, Untere Steingrubenstrasse 19, 4500 Soleure. Lieu: route Principale 244, 2532 Macolin, parcelles nos 423 et 742. Projet: modification/enlèvement de terrain à l’intérieure du virage, réaménagement du mur et des escaliers situés le long de la route Principale. Plan de zones: zone d’habitation 2, degré de sensibilité II. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures: déversement des eaux usées dans la canalisation publique avec raccordement à la STEP de Bienne. Délai de dépôt public et d’oppositions: 28.07.2017. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Administration des constructions d’Evilard, route Principale 37, 2533 Evilard.

Verlängerung einer Planungszone nach Art. 27 RPG und Art. 62 Abs. 4 BauG im Bereich «Jurastrasse / Wildermethmatte / Bubenbergstrasse»

Der Gemeinderat der Stadt Biel hat gestützt auf Art. 27 des Bundesgesetzes über die Raumplanung vom 22. Juni 1979 (RPG, SR 700) und Art. 62 Abs. 4 des kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985 (BauG, BSG 721.0) beschlossen, die Planungszone «Brühlstrasse» um ein Jahr zu verlängern. Der Perimeter der Planungszone umfasst die Parzellen zwischen Schwanengasse, Alleestrasse und Mattenstrasse bis zum Pianoplatz. Die Planungszone wird für die Dauer von einem Jahr verlängert, das heisst bis am 30. September 2018. Eine seit dem Erlass der Planungszone «Brühlstrasse» am 30. September 2015 durchgeführte städtebauliche Studie konnte das hohe Entwicklungspotential des Sektors sowie die Sachdienlichkeit einer Überprüfung der damit verbundenen baurechtlichen Grundordnung bestätigen. Im April 2017 wurde schliesslich ein Studienauftrag lanciert. Das in diesem Rahmen ausgearbeitete städtebauliche Konzept wird als Grundlage für eine Teiländerung der baurechtlichen Grundordnung im Perimeter «Brühlstrasse» dienen. Da die Frist für eine öffentliche Auflage der neuen baurechtlichen Grundlagen vor Ende September 2017 zu kurz ist, muss die Planungszone um ein Jahr verlängert werden. Die langen Verhandlungen mit den am stärksten betroffenen Grundeigentümerinnen und -eigentümern, damit diese sich so aktiv wie möglich am obengenannte Verfahren beteiligen können und um eine gemeinsame Planung zu fördern, erzielten leider nicht das erhoffte Resultat. Sie sind der Hauptgrund für die Verspätung in der Lancierung des qualitätssichernden Verfahrens. Die Verlängerungsakten der Planungszone liegt während 30 Tagen, das heisst vom 5. Juli bis 4. August 2017 bei der Abteilung Stadtplanung Biel, Planung und Stadtraum, Zentralstrasse 49 (Kontrollgebäude, 5. Stock), öffentlich auf. Begründete Einsprachen oder Rechtsverwahrungen, welche sich ausschliesslich auf die Verlängerung der Planungszone beziehen, können bis spätestens 4. August 2017 bei der Abteilung Stadtplanung, Planung und Stadtraum, Zentralstrasse 49, Postfach, 2501 Biel, schriftlich eingereicht werden.

Der Gemeinderat der Stadt Biel hat gestützt auf Art. 27 des Bundesgesetzes über die Raumplanung vom 22. Juni 1979 (RPG, SR 700) und Art. 62 Abs. 4 des kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985 (BauG, BSG 721.0) beschlossen, die Planungszone «Jurastrasse-WildermethmatteBubenbergstrasse» um ein Jahr zu verlängern. Der Perimeter der Planungszone umfasst die Parzellen im Dreieck zwischen Jurastrasse, Gerbergasse und A.-Göuffi-Strasse sowie die Parzellen beidseits der Bubenbergstrasse nördlich der G.-F.-Heilmann-Strasse mit Ausnahme der Wildermethmatte. Die Planungszone wird für die Dauer von einem Jahr verlängert, das heisst bis am 8. Juli 2018. Seit dem Erlass der Planungszone «Jurastrasse/ Wildermethmatte / Bubenbergstrasse» am 8. Juli 2015 wurde in diesem Perimeter eine städtebauliche Studie durchgeführt und darauf basierend ein Verfahren zur Teiländerung der baurechtlichen Grundordnung eingeleitet. Da die kantonale Vorprüfung Ergänzungen erfordert, muss deren geplante öffentliche Auflage verschoben werden. Damit das eingeleitete Planungsverfahren zu Ende geführt werden kann, muss die Planungszone «Jurastrasse / Wildermethmatte / Bubenbergstrasse» um ein Jahr verlängert werden. Die Verlängerungsakten der Planungszone liegt während 30 Tagen, das heisst vom 5. Juli bis 4. August 2017 bei der Abteilung Stadtplanung Biel, Planung und Stadtraum, Zentralstrasse 49 (Kontrollgebäude, 5. Stock), öffentlich auf. Begründete Einsprachen oder Rechtsverwahrungen, welche sich ausschliesslich auf die Verlängerung der Planungszone beziehen, können bis spätestens 4. August 2017 bei der Abteilung Stadtplanung, Planung und Stadtraum, Zentralstrasse 49, Postfach, 2501 Biel, schriftlich eingereicht werden. Abteilung Stadtplanung

Werde Babysitting-Profi mit dem Babysitting-Kurs des SRK – für Meitschi und Giele ab 13 Jahren. 2×5 Std. CHF 120.–. Infos, Anmeldung www.srk-bern.ch/babysitting, Bildung SRK Kanton Bern, 031 919 09 19 5-149737

3, 3½ und 4Zimmerwohnungen <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLU0MQIAZT9UoQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3IMQ6DMAwF0BM5-nbsxMFjxYYYEBcgpJl7_wnU4S1v28IS_j7rfq5HMIBCpVlTCTZLDeVNTe4SqMgCrssbzjBYqM2stQt5FyG9J1PPg6l97ZKrcB_s6TfmA0YkgUVqAAAA</wm>

Parkett-/Linoböden, geschlossene Küche, kleiner Balkon, Keller, Estrich, ab Fr. 990.-- + Fr. 240.-- HNK. Einstellhallenplatz vorhanden. Tel. 032 328 14 45

6-695942

Bienne, Rue Gottstatt 70 à louer un appartement

4½ pièces avec balcon <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLU0NgYANJkSmQ8AAAA=</wm>

parquet et carrelage, armoires murales, cuisine séparée, ascenseur, cave. Fr. 1'360.00 + ch./Parking Fr. 100.00 Tél. 032 328 14 45 <wm>10CB3IMQ6DQAxE0RPtaryL7TEuIzqUIuICsIQ6969AKb709Nc1teLfa3lvyycFgBULjd5TVGvA0lFplnD0BvEZVIqzMff2HNooDBllusILv48O7zyG7m0S1N953aSnc41pAAAA</wm>

6-695933

Zu vermieten in Biel Beaulieuweg 11 & 11a

Die Sterki Bau AG ist ein traditionsreiches Familienunternehmen mit 150 Mitarbeitern, das seit über 67 Jahren im Raum Solothurn mit grosser Leidenschaft im Hoch- und Tiefbau tätig ist.

3 ½ Zimmerwohnung helle und moderne, offene Küche mit GK/GS, Balkon, Parkett- und Plattenböden, Fr. 1'130.-- + Fr. 260.-- HNK Tel. 032 328 14 45 6-695952 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLU0NQIAJA5PuA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQrDMAwF0BPJ_C9bFqrGkC10KL1A49pz7j8F8uAdR1rBc9vf3_2TBNClh4Vp0qwEenqU6glHVdBfVIJQY45Gj3GGNFVKW3NKjAU5jRrOHnX-yvVfN4gBNVdoAAAA</wm>

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir:

VORARBEITER TIEFBAU/ BAUMASCHINIST Unsere Kunden vertrauen auf unsere Kompetenz und schätzen die hohen Qualitätsansprüche. Sie arbeiten gerne selbstständig und übernehmen die Verantwortung in einer kleinen Arbeitsgruppe. Tätigkeit • Bedienen von Baumaschinen wie Pneu- und Raupenbagger • Selbstständige Arbeit nach Plangrundlage • Koordinieren und Rapportieren der Baustellentätigkeiten • Wartung und Pflege der Maschinen und Geräte

Département de l’urbanisme

Dépôt public La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.

Prolongation d’une zone réservée au sens de l’art. 27 LAT et de l’art. 62, al. 4 LC dans le secteur «Rue du Breuil»

Administration des constructions d’Evilard En vertu de l’art. 27 de la Loi fédérale du 22 juin 1979 sur l’aménagement du territoire (LAT, RS 700) et de l’art. 62, al. 4 de la Loi cantonale du 9 juin 1985 sur les constructions (LC, RSB 721.0), le Conseil municipal de Bienne a déclaré la prolongation d’une année de la zone réservée «Rue du Breuil». Le périmètre de la zone réservée englobe les parcelles situées entre la rue des Cygnes, la rue de l’Allée et la rue des Prés jusqu’à la place des Pianos. La zone réservée est prolongée pour une durée d’une année soit jusqu’au 30 septembre 2018. Depuis l’édiction de la zone réservée «Rue du Breuil» le 30 septembre 2015, la conduite d’une étude urbanistique a permis de confirmer le potentiel de développement élevé du périmètre et la pertinence de réexaminer les bases légales en matière de construction y relatives. Un concours en mandats d’étude parallèles a ensuite été lancé en avril 2017. Le concept urbanistique qui sera élaboré dans ce cadre constituera la base d’une modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction dans le secteur «Rue du Breuil». Le délai étant trop court pour que les nouvelles bases légales en matière de construction puissent être mises en dépôt public avant fin septembre 2017, la zone réservée doit être prolongée d’une année. Les longues négociations menées avec les principaux propriétaires fonciers concernés, dans le but de les inciter à participer le plus activement possible à la procédure susmentionnée et de favoriser une planification commune n’ont malheureusement pas abouti au résultat escompté. Elles sont la raison principale du retard pris dans le lancement de la procédure qualifiée. Le dossier de prolongation de la zone réservée est déposé publiquement pendant 30 jours, du 5 juillet au 4 août 2017, au Département de l’urbanisme de Bienne, Service planification et espace urbain, rue Centrale 49 (Bâtiment du Contrôle, 5e étage). Toute opposition ou réserve de droit, écrite et motivée, portant exclusivement sur la prolongation de la zone réservée, peut être déposée au plus tard le 4 août 2017 auprès du Département de l’urbanisme, Service planification et espace urbain, rue Centrale 49, case postale, 2501 Bienne.

6-695840

L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées ou en grand partie identiques ont l’obligation d’indiquer le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 26 alinéa 3, lettre h du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

TRAVAUX PUBLICS Dépôt public

Prolongation d’une zone réservée au sens de l’art. 27 LAT et de l’art. 62, al. 4 LC dans le secteur «Rue du Jura/ Prés Wildermeth / Rue Bubenberg»

Abteilung Stadtplanung

Zu vermieten in Biel, Korngasse 9 und 11 Nähe Stadtzentrum und Schulen, verkehrsarme Lage, Gemeinschaftsgarten

rant des compléments, la mise en dépôt public prévue de celle-ci doit être repoussée. Afin que la procédure de planification engagée puisse être conduite à son terme, la zone réservée «Rue du Jura / Prés Wildermeth / Rue Bubenberg» doit être prolongée d’une année. Le dossier de prolongation de la zone réservée est déposé publiquement pendant 30 jours, du 5 juillet au 4 août 2017, au Département de l’urbanisme de Bienne, Service planification et espace urbain, rue Centrale 49 (Bâtiment du Contrôle, 5e étage). Toute opposition ou réserve de droit, écrite et motivée, portant exclusivement sur la prolongation de la zone réservée, peut être déposée au plus tard le 4 août 2017 auprès du Département de l’urbanisme, Service planification et espace urbain, rue Centrale 49, case postale, 2501 Bienne.

En vertu de l’art. 27 de la Loi fédérale du 22 juin 1979 sur l’aménagement du territoire (LAT, RS 700) et de l’art. 62, al. 4 de la Loi cantonale du 9 juin 1985 sur les constructions (LC, RSB 721.0), le Conseil municipal de Bienne a déclaré la prolongation d’une année de la zone réservée «Rue du Jura / Prés Wildermeth / Rue Bubenberg». Le périmètre de la zone réservée englobe les parcelles situées dans le triangle formé par la rue du Jura, la rue des Tanneurs et la rue AdamGöuffi ainsi que les parcelles des deux côtés de la rue Bubenberg, au nord de la rue G.-F.-Heilmann, à l’exception des Prés Wildermeth. La zone réservée est prolongée pour une durée d’une année soit jusqu’au 8 juillet 2018. Depuis l’édiction de la zone réservée «Rue du Jura / Prés Wildermeth / Rue Bubenberg» le 8 juillet 2015, une étude urbanistique a été menée dans le secteur et une procédure de modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction a été lancée sur cette base. L’examen cantonal préalable requé-

Département de l’urbanisme

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sbQ0sQAAKZpNYA8AAAA=</wm>

Sie sind im besten Alter und suchen eine neue Aufgabe

<wm>10CFWKIQ7DQAwEX-TTrn32OTWswqKCqvxIFZz_oyRlBQNmNNtW3vDjub4-67sIwIV9WXqWWrYYo7pqs9BCKBUcD9KCyPC_X_KSK8z7EYQoJynm0n2moR3f_QRopC_0cgAAAA==</wm>

Wir bieten Ihnen eine erfüllende und flexible Teilzeitstelle auf Stundenbasis in der Betreuung älterer Menschen.

Anforderung • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Strassen- oder Tiefbau, mit Berufserfahrung oder Weiterbildung • Gute Deutschkenntnisse • Verständnis für Pläne, AVOR und guter Teamarbeit • Führerausweis Kategorie B

www.sterkibau.ch

5½-Zimmer-Einfamilienhaus M 40 Spez. Premium

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-SXUBApLi5194Mzm5xZv8_uVkMJ57eywiftW1H2wvwwdPSudiMEl4SQZFWCIwCjhmpJtDgUk2blv_Q-Vz3C9kKvZtVAAAA</wm>

Sie kennen die Bedürfnisse älterer Menschen, haben einen einwandfreien Leumund und verstehen Schweizerdeutsch. Pflegeerfahrung/SRK-Ausweis sind von Vorteil. 1236216

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und eine interessante Herausforderung suchen, dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung. Sterki Bau AG, Gibelinstrasse 27, 4500 Solothurn 032 625 70 10

Einladung zur Musterhaus-Besichtigung

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS1NDMEAOPzTyENAAAA</wm>

5-149948/RK

Rufen Sie an: 032 511 11 85 Mehr Infos: www.homeinstead.ch/lyss 6-695961/K

Längackerweg 50, 2557 Studen/BE <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NTAwNgAAadlubg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6DQAwEX-TTrvdsUFxGdIgC0V-DqPl_FZIuxRQzmnWtaPjxXrZj2YsAwhiAUHI1RnHuzcML6eng9CLUKXn_221-5Anj-xjSPAdhkjGH2Nt9Xh_tMCT4cQAAAA==</wm>

Samstag, 8. Juli 2017 11 bis 16 Uhr Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 5-150030/RK

Idealbau AG Architekturbüro und Totalunternehmung Bützberg Zweigstelle in Liestal idealbau.ch


Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

Paroisse réformée française de Bienne paroisseréforméebienne

reformiertekirchgemeindebiel Sonntag Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Gottesdienst mit Pfr. Hansjörg Rüegger. Pauluskirche, Blumenrain 24, 10.00: Gottesdienst mit Pfr. Jean-Eric Bertholet «Gottes Tempel seid ihr» (1. Ko 3, 9–16; Ga 5, 22–25).

VERANSTALTUNGEN Do, 6. Juli 2017 bis Mi, 12. Juli 2017 Stadtkirche, Ring 2, Mittwoch, 7.00–7.30: Meditatives Morgengebet. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden».

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs

Dimanche Eglise St-Etienne, ch. Ischer 11, 10.00: culte avec sainte cène, pasteure Emanuelle Dobler. Du lundi 10 juillet – 21 août: Pas de prière au Salon d’accueil pendant les vacances scolaires. Les prières reprendront le lundi 21 août. Communauté romande de Nidau Dimanche Eglise St-Etienne, ch. Ischer 11, 10.00: culte avec sainte cène, pasteure Emanuelle Dobler.

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrétienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie bei der Talstation Leubringenbahn

Eglise Epiphanie

Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 8./9. Juli 2017 Sa So/di/do St. Maria italiano Ste-Marie Juravorstadt 47, Biel Spitalzentrum Bruder Klaus St-Nicolas Aebistrasse 86, Biel

Missione italiano Italiana Rue de Morat 50

17.00

Christ-König italiano Christ-Roi zweisprachig (d/f) Geyisriedweg 31, kroatisch Biel

Jurastrasse 43, 2502 Biel Sonntag, 9.30: Gottesdienst, Predigt: Philémon Wasem. Ara Treff, Kinderhüge. Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28 So, 9.15: Gottesdienst mit Matthias Zaugg. Kinderprogramm. Informationen: www.emb-online.ch

Evangelischmethodistische Kirche Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel Sonntag, 9.30: Gottesdienst mit Pfr. Peter Siegfried. www.emk-biel.ch

Heilsarmee Dufourstrasse 46, 2502 Biel Sonntag, 9.30: Gottesdienst. Detailprogramm siehe: www.heilsarmee-biel.ch

Zur Unterstützung unseres Pannen- und Bergungsdienst suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen 9.15 10.00 17.00

FILMPODIUM

OPEN AIR 07/07–13/08/2017

LA PAZZA GIOIA

Evangelische Mission Biel

Wir sind ein Garagenbetrieb mit 45 Mitarbeiter/innen und sind Hauptvertreter für die Marken Nissan, Fiat, Alfa Romeo, Abarth und Jeep sowie Servicepartner der Marken Chrysler, Dodge und Lancia.

11.30

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2MjMEAN5DcQgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-tXUoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGmCz9q3o-8J-ORR1Jk0k4BnCykNTFBNwTaTsFqjIovSsfxHzue6X-MF8IJVAAAA</wm>

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK

Sonntag 9.30: Eucharistiefeier, Predigt Pfr. Hans Metzger.

8.45

Publireportage

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

près de la station du funi Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne

11.00

zweisprachig 18.00 (d/f) castellano

WOCHEN/SEMAINES 6.7.2017–12.7.2017

6-693261

KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX

Mitarbeiter 100% Pannendienst

OPEN AIR 07/07 – 13/08/2017 Fr/Ve 07/07 21h30

MA VIE DE COURGETTE Claude Barras, CH/F 2016, 66’, F/d »» Courgette ist ein eher ungewöhnlicher Kosename, aber wenn er einem von der Mutter verliehen wurde und diese dann unerwartet stirbt, hängt man trotzdem daran. Im Heim, in das Courgette gebracht wird, lernt er andere Kinder kennen, denen es ähnlich ergeht wie ihm. Hinter ihrer zuweilen rauen Schale verbirgt sich ein weicher Kern. Es gibt viel zu entdecken und zu lernen - und vielleicht sogar glücklich sein! Courgette c‘est un surnom un peu bizarre, mais forcément on y tient quand c‘est votre mère qui vous l‘a donné et qu‘elle vient de mourir par accident. Au Foyer des Fontaines où il arrive, Courgette va faire la connaissance d‘autres enfants un peu comme lui, parfois durs au dehors mais tendres à l‘intérieur. Avoir une bande de copains, parler de la vie et faire des blagues, il y en a des choses à découvrir et à apprendre. Sa/Sa 08/07 21h30

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG Petra Wolpe, CH 2016, 96’, Dialekt/f »» Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden kommt jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen... Nora est une jeune mère au foyer. En 1971, elle vit avec son mari et ses deux fils dans un paisible village suisse où l’on a peu senti les bouleversements du mouvement de 68. Pourtant, la paix dans les chaumières et dans son foyer commence à vaciller quand Nora se lance dans le combat pour le suffrage féminin…

Wenn die Temperaturen klettern, der Glacekonsum steigt und der See mit erfrischender Abkühlung lockt, ist es Zeit für den Openair-Zyklus des Filmpodiums. Nachdem die Sonne hinter den Jurahügeln verschwunden ist, flimmern bei uns im Juli und August ganz besondere Leckerbissen über die Leinwand. Das Programm ist dieses Jahr aus den schönsten Kinoerlebnissen des vergangenen Jahres zusammengestellt und beinhaltet eine hohe Vielfalt von Ländern, Autoren und Genres. Alle Filme sind Deutsch und Französisch. Highlight dieser Saison sind die vielen Bieler Premieren wie der Musikfilm über Iggy Pop GIMME DANGER (Jim Jarmusch!), die abenteuerliche Geschichte des Belgiers VINCENT oder die romantische griechische Komödie WORLDS APART. Ebenfalls gezeigt werden Reprisen grosser Produktionen, wie das Musical LA LA LAND oder der epischen LION, die mit ihrem breiteren Filmformat und den grosszügigen Landschaftsbildern unter freiem Himmel ein besonderer Genuss sind.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1s7AEAGIRS7oNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1MzC0trQ1NTPUsDM2szMws9S3MzawNzA2MjA0NzKwNLIGVqAZQyNrY0MnVA6NGLL0hJAwDqH-_OVQAAAA==</wm>

Pieterlen Ök. Zentrum Kürzeweg 6

deutsch

Ihr Aufgabengebiet – Pannendienst PKW und Motorräder – Unfallbergungen – Abschleppen und Überführungen – Aushilfe Pannendienst für Wochenende und Abende.

9.30

So/Di 09/07 21h30

LE CIEL ATTENDRA

Was Sie für diese spannende Tätigkeit mitbringen – Sie besitzen eine technische Ausbildung in der Automobilbranche – Haben einen LKW Ausweis oder sind bereit diesen zu machen – Bereitschaft für Arbeitszeiten in der Nacht und an den Wochenenden – Selbständige Arbeitsweise – Freundliches Auftreten – Kundenorientierte Persönlichkeit

Marie-Castille Mention-Schaar, F 2016, 90’, F/d,e

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLU0NgEAlwx2Bw8AAAA=</wm>

Erste Hilfe für Menschen mit letzter Hoffnung

<wm>10CFWKqw7DMBAEv-is3Xs4dg5GYVFBFW4SFff_Ud2wSLNgVnMcGQX3tv117u8kgCq1RzdPtVbI9LASbokFpuCyElSNyvbIpU2Zx_g3gokNQkjxPppr-V6fH9iCV PlxAAAA</wm>

Was Sie von uns erwarten können – Sehr gute Entlöhnung – Moderner Fahrzeugpark und Ausrüstung – Professionelle Organisation und Einsatzplanung – Abwechslungsreiche und Anspruchsvolle Arbeit Wenn Sie sich angesprochen fühlen, unsere Anforderungen erfüllen und mit Stolz unsere Firma präsentieren wollen, dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto per Post an Herrn Fred Zwahlen.

www.msf.ch

Autobahn-Garage Zwahlen & Wieser AG Bielstrasse 98, 3250 Lyss Tel. 032 387 30 30 www.autobahngarage.ch

PK 12-100-2

»» Mélanie ist 16, lebt bei ihrer Mutter und träumt von einer besseren Welt. Via Facebook lernt sie einen jungen Mann kennen, der ihre Ideale zu teilen scheint. Mélanie verfällt seinem Werben und ist eines Tages verschwunden… Catherine und Samir sind die stolzen Eltern der 17-jährigen Sonia. Kurz nach den Sommerferien wird ihr Haus von der Polizei gestürmt und Sonia unter Arrest gestellt… Die Eltern von Sonia und Mélanie müssen erkennen, dass ihre Töchter, von ihnen völlig unbemerkt, in den Bannkreis religiöser Fundamentalisten geraten sind. Sonia, 17 ans, a failli commettre l‘irréparable pour «arantir» à sa famille une place au paradis. Mélanie, 16 ans, vit avec sa mère, aime l‘école et ses copines, joue du violoncelle et veut changer le monde. Elle tombe amoureuse d‘un «prince» sur Internet. Elles pourraient s‘appeler Anaïs, Manon, Leila ou Clara, et comme elles, croiser un jour la route de l‘embrigadement… Pourraient-elles en revenir? Bei schlechter Witterung zeigen wir die Filme im Kinosaal! Die Abendkasse und die Bar sind bei jedem Filmabend ab 20.15 Uhr geöffnet. En cas de mauvais temps, les films sont projetés en salle! La caisse et le bar sont ouverts dès 20 h 15 avant chaque projection. 6-695689/K www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

6-695934/RK

IPSACH DIE ATTRAKTIVE SEEGEMEINDE Unsere Gemeinde zählt 4000 Einwohnerinnen und Einwohner und weist eine hohe Wohnqualität auf und verfügt über ein schönes Naherholungsgebiet am See. Wir suchen für unsere kundenfreundliche Gemeindeverwaltung MENSCHEN MACHEN LIDL

FILIALLEITER (W/M) ARBEITSORT: REGION BIEL Lidl Schweiz verfügt mit einem modernen Filialnetz von über 100 Läden über eine zunehmend dichte Präsenz im Schweizer Markt. Die Expansion in der Schweiz wird seit dem Markteintritt 2009 kontinuierlich fortgesetzt. Bei Lidl erwarten Sie spannende Aufgaben und vielseitige Karrieremöglichkeiten im dynamischen Umfeld des Detailhandels.

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NTAwNwAAbRwCCg8AAAA=</wm>

Ihre Aufgaben

Ihr Profil <wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7uuQCWZWxAEP0PQ_L9i4EjeE3e51sISvq91O-oeDMCIDXCEiiVVj2yeLHOgiAvYF4b6gBm_nqYBQ_S3IRQS7wzSMtbVc7rP6wFq_pwncgAAAA==</wm>

• • • •

Umsetzung der Kundenorientierung in unseren Filialen Personalplanung und Personalführung Warendisposition und Warenpräsentation Kennzahlenverantwortung

• Abgeschlossene kaufmännische oder gewerbliche Berufsausbildung • Kommunikative Fähigkeiten und Freude am Umgang mit Menschen • Hohe Motivation, Selbständigkeit und Freude am unternehmerischen Handeln • Hohe Einsatzbereitschaft, Mobilität und Belastbarkeit • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch

Unser Angebot Als Teil unseres Schweizer Teams prägen Sie die Rahmenbedingungen und den Teamgeist von Lidl Schweiz mit. Auf Ihre abwechslungsreichen und interessanten Aufgaben bereiten wir Sie mit einer internen Einarbeitung vor. Zudem bieten wir Ihnen neben einem sehr guten Arbeitsklima die Unterstellung unter den Lidl-GAV, nach erfolgreicher Einarbeitung eine Firmenwagen (Audi A3), eine hervorragende berufliche Vorsorge sowie weitere attraktive Sozialversicherungen und Zusatzleistungen.

Leiter/-in Bauabteilung

VINCENT

Auch dieses Jahr schliesst der Zyklus mit der NUIT KUNSTVEREIN, eine Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Biel: am 11.8. wird BEUYS gezeigt, ein tiefgründiges Portrait des Aktionskünstlers Joseph Beuys. Bei schlechter Witterung zeigen wir die Filme im Kinosaal. Die Abendkasse und die Bar sind bei jedem Filmabend ab 20h15 geöffnet. <wm>10CAsNsjYwMNM1szS1NDAGAEk1G5kNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G1vG3NFkNceBrFbxOz_J8FiOPGMUUb4rH07-l6AT56W0GIzSnixtCBphYAKOGZWg0AhpZrGy3_ofK77BT2hCUNVAAAA</wm>

GIMME DANGER

Lorsque le mercure se met à flirter avec les 30° et que les ventes de glaces commencent à s’emballer, lorsque les eaux du lac invitent à la baignade et les terrasses au farniente, le Filmpodium sait que l’heure de son open air a sonné. Chaque été, en juillet/août, des perles cinématographiques scintillent sur son écran une fois le soleil évanoui derrière la chaîne du Jura. Le programme de cette année se compose des plus beaux événements cinématographiques de ces dernières années et contient une grande diversité de genres, de réalisateurs et de pays. Tous les films sont projetés en allemand et français. Les nombreuses premières biennoises constitueront les temps fort de cette saison, comme le film musical sur Iggy Pop GIMME DANGER (Jim Jarmusch!), les aventures rocambolesques du belge VINCENT ou la comédie romantique grecque WORLDS APART. Il y aura également des reprises de grosses productions, comme le musical LA LA LAND ou l‘épique LION, qui offriront un plaisir particulier à être visionné en plein air avec leur format d’image large et leurs paysages spectaculaires.

Beschäftigungsgrad 80% bis 100%. Anstellung nach Vereinbarung. Ihre Hauptaufgaben Sie führen die Mitarbeitenden des Verwaltungsteams, des Werkhofbetriebes und der Hauswartdienste. Im Rahmen von gemeindeeigenen Hoch- und Tiefbauvorhaben sind Sie zuständig für das Projektmanagement. Sie erarbeiten Entscheidungsgrundlagen von Bauprojekten für die Behörden sowie die Stimmberechtigten. Bei Bedarf arbeiten Sie in Fachgremien und -ausschüssen mit. Ihr Profil Sie sind Bauingenieur/-in, Architekt/-in, diplomierte/-r Bauverwalter/-in oder haben eine gleichwertige Ausbildung und verfügen über Berufserfahrung. Idealerweise haben Sie Erfahrungen im Verwaltungs-, Projekt- und Personalmanagement. Ihre Sozialkompetenz, Ihr Verhandlungsgeschick und Ihre Leistungsbereitschaft zeichnen Sie ebenso aus, wie Ihre kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten. Sie sind sich zudem gewohnt, selbständig, zuverlässig, initiativ, strukturiert und zielorientiert zu arbeiten. Ihre Auskunftspersonen – Thomas Müller, Leiter Bauabteilung, 032 333 78 20, thomas.mueller@ipsach.ch – Markus Becker, Geschäftsleiter Gemeinde, 032 333 78 00, markus.becker@ipsach.ch

LA LA LAND

Ce cycle se termine cette année aussi par la NUIT KUNSTVEREIN, en collaboration avec la Société des Beaux-Arts de Bienne: le 11.8. BEUYS est à l‘affiche, film qui dresse un portrait détaillé de l‘artiste allemand Joseph Beuys. Quand la météo ne joue pas le jeu, les films sont projetés en salle. La caisse et le bar sont ouverts dès 20h15 avant chaque projection. 6-695903/K BEUYS

Informationen zur Gemeinde Ipsach finden Sie auch unter www.ipsach.ch.

5-150070/K

Jetzt bewerben auf karriere.lidl.ch

Ihre Bewerbung nehmen wir gerne bis am 15. August 2017 entgegen. – Online an markus.becker@ipsach.ch – Mit Post an Gemeinde Ipsach, Geschäftsleitung, Dorfstrasse 8, 2563 Ipsach 6-695917/RK

www.filmpodiumbiel.ch


IMMOBILIEN

Präsentiert durch ı présenté par

Panorama

DE L’IMMOBILIER

w w w.immobiel .ch

Biel/Bienne & Region

MIETE / À LOUER

VERKAUF / VENTE

Schützenmattweg 14 in Nidau – Lichtdurchflutete Wohnung – Moderne Küche mit GS und GK – Geräumiges Wohnzimmer – Bad/WC und sep. WC – Sonniger Balkon – Haus mit Lift, Einstellhallenplätze dazumietbar – Nahe Nidauer Stedtlikern und Bielersee

41⁄ 2-Zimmerwohnung

41⁄ 2-Zimmerwohnung

Miete: Fr. 1311.– + NK Fr. 250.–

Miete: Fr. 1350.– + NK Fr. 320.–

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS1MDcHAKAN9dANAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3O2yN-eKIK-JQewWMfv_SbAYTjzrWi74LH07-l5AG1r6GFHqLolWZioKKwRo0JiQdHOSRSZ1_o-cz3W__FUtAFUAAAA=</wm>

6-695876/K

Dufourstrasse 34 in Biel – Moderne 41⁄ 2-Zimmerwohnung – Parkett- und Plattenboden – Grosszügiges Bad mit Badewanne/WC – Sep. WC mit Lavabo – Küche mit GS und GK – Sonniger Balkon in den Hinterhof situiert – Nahe Zentrum und Einkaufsmöglichkeiten

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS1NLAAAMHsyQ4NAAAA</wm>

6-695881/K

6-695860/K

Biel - Nähe Bahnhof Zu vermieten nach Vereinbarung an der Murtenstr. 53/ 55 und Mattenstr. 1/11 Schöne 1, 2, 2½ und 3-Zi.-Wohnungen Top Lage, zentral und mit ruhigem Innenhof, Einkaufsmöglichkeiten und ö.V. in nächster Nähe, Küche mit Glaskeramikherd, Parkett in Wohnzimmer, Stuckaturen MZ: Ab CHF 900.- + CHF 200.- NK <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLUwMwAA_FaufA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jNa0e7jUoyRxAEP0PQ_L9i4BAn7nLrGsb4WNp2tD0EgJNXK44QM67wUFXOGnDNCsmzOAxWy--mMmSE_i40suYuTpgoaU9IfJ_XA-O_mXBwAAAA</wm>

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

Biel/Bienne - Fuchsenried 25A zu vermieten n. V. , geräumige 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon 2.OG, ohne Lift, nächst Busstation, Küche mit Glaskeramikherd und Geschirrspüler, Parkettböden in allen Zimmern, Einbauschränke, Keller, Veloraum Parkplatz: CHF 50.- / Garage: CHF 100.Mietzins: CHF 960.- + CHF 230.- NK.

6-695904/K

Miete: Fr. 1650.– + NK Fr. 300.–

<wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvCQkNWYRpFvpUNxdxNn_nxQXuZzxtpZG-Gy173Uk4JOHBeZkMwp4ijAxJFGgAi4LQvHmlqohsf4PHfd5Pd9Ec0tVAAAA</wm>

6-695882/K

4 ⁄ 2-Zimmerwohnung 1

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLWwMAIAXhojDA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLW7d1LZVkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv17iXgY23b0XaPAITEiip7LCUYxJk5VHYIKyPWBZYV2Wr87aRTZhjvQzOzDhjlSimNLAj3eT3OVIutcQAAAA==</wm>

31⁄ 2-Zimmerwohnung

Miete: Fr. 1440.– + NK Fr. 250.–

Miete: Fr. 1180.– + NK Fr. 200.–

6-695879/K

Biel, Kontrollstrasse 24/26/28 Im Bieler Stadtzentrum vermieten wir in einer neu sanierten Wohn- und Gewerbeliegenschaft Representative Gewerberäumlichkeiten im EG – Hell – Hohe, unterteilbare Räume – Ausbauwünsche können berücksichtigt werden – Parkmöglichkeiten in der Nähe Mietzins CHF 140.–/m2/p.a.

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1NLAxNrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawNzA2MjA0NzKwNLYzMDU2MzE2tjYyDTAaFHL74gJQ0A1rZ1PlUAAAA=</wm>

41⁄ 2-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS1sDAAAMyECckNAAAA</wm>

3-Zimmerwohnung

6-695877/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS1NDABAOqgfwcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_La0W6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzysVk42o4CnCBNDEgUq4LIg1AGda6qG2vofOp_rfgHwtstaVQAAAA==</wm>

Bartolomäusweg 11a in Biel – Wohnfläche ca. 68 m2 – Geräumige, moderne, halboffene Küche – Separate Essecke – Bad/WC – Parkett- und Plattenböden – Sonniger Balkon – Einstellhallenplätze dazumietbar <wm>10CAsNsjYwMNM1szS1MLcAADEQSkANAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvPZt90MNCVm3QRA8hqC5vyLBIEbOGOGCz9q3o-8B5Ck3rxWh7tKQw0xFYYECGrTMaPQEkkE2puU_cj7X_QKLgC14VQAAAA==</wm>

Miete: Fr. 950.– + NK Fr. 200.–

Aegerten – Vollstrasse 13/15 Wir vermieten n. V. eine grosszügige 11 ⁄ 2- und 41 ⁄ 2-Zimmerwohnung – Laminat- und Plattenböden – Badezimmer mit Dusche – geschlossene Küche mit GK – Parkplatz kann dazugemietet werden Mietzins ab CHF 600.–/1’400.– + HK/NK

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS1sDAEAFq0Dr4NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS1MLcEAKcgTTcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLMQqAQAwF0RMZfhKzMaYRlu0WC7G3EWvvXyk2Mrxyek8jfGpb97YlUIYSNnkkm1GgpAgTQxIOFbDPCLW3MVI1VJf_oeM-rwfCSegCVQAAAA==</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

6-695908/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS1MDcDADY98qcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-SXUBApLi5194Mzm5xZv8_uVkMJ57eywiftW1H2wvwwdOm8GIzSniJMDGkEFABx4xUY9MxSzUVy3_ofK77BfLIs2lVAAAA</wm>

Mattenstrasse 5 in Aegerten – Sanierte Wohnung mit Balkon – Bad/WC – Wohnzimmer mit Laminatboden – Kellerabteil vorhanden – ruhige Lage in gepflegtem MFH – Parkmöglichkeiten vorhanden

Gerberweg 65 in Nidau – Im ruhigen Aalmattenquartier – Neue, offene Küche mit Essecke – Entrée mit Garderobe – Korridor mit Einbauschränken – Badezimmer sowie sep. WC neu saniert – Grosszügiger Balkon – Parkplätze dazumietbar – Nahe öV und Dorfkern

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_La0W6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzyslppsRgFPESaGJApUwGVBqCnU51QNlfU_dD7X_QKQqvGLVQAAAA==</wm>

6-695880/K

6-695878/K

– – – – – –

Studen – Büetigenstrasse 80 Wir vermieten in einer Industrieliegenschaft eine grosse, helle Attika-Loftwohnung mit 175 m2 Terrasse – Küche mit GK und GS – Schieferbodenplatten – Rundumverglasung – Reduit mit 10 m2 – Eigener Waschturm – 2 Nasszellen – Parkplätze vorhanden Mietzins CHF 2190.– + HK/NK <wm>10CAsNsjYwMNM1szS1NDADAMbBcekNAAAA</wm>

Vermittlung Verwaltung Schatzung Beratung Planung Vermietung

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1NLAzNrQ1NTPRBtZGSoZ2hgZG1gbmBsZGBobmVgaWwAhMYm1sbGlkYWDgg9evEFKWkAMK7H21UAAAA=</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2502 Biel-Bienne, Tel. 032 329 80 40

engelmann ag | Liegenschaften Dufourstrasse 32, PF 3472, 2500 Biel/Bienne 3 T: 032 341 08 85 | F: 032 341 08 86 engelmannimmo.ch | info@engelmannimmo.ch

6-695906/K

Bartolomäusweg 11 in Biel – Wohnfläche ca. 83 m2 – Moderne und geräumige Wohnküche mit GS und GK – Bad/WC und Dusche/WC – Parkett- und Plattenböden – Zwei Balkone – Kinderfreundliches Quartier mit eigenem Spielplatz – Einstellhallenplätze dazumietbar

in der Nähe des Waldes, an der Landwirtschaftzone Scheurenweg 47 - Biel/Bienne

in verkehrsberuhigtem Quartier (30er-Zone) Tulpenweg 4 - Lyss

per 01. September 2017 zu vermieten Beundenring 39 - Nidau

4.5-Zimmerwohnung

4.5-Zimmer Attika

4.5-Zimmerwohnung

per sofort zu vermieten: moderne, helle und grosszügige Wohnung (96 m²) mit gedecktem Balkon, Küche mit Geschirrspüler, Glaskeramikherd und Tiefkühler, Badezimmer & separate Dusche/WC, Keller. Miete: CHF 1'640.- / HBK: CHF 250.-

sehr grosszügige Wohnung (100 m²) mit zwei Terrassen (zusammen 100 m²), Küche mit Glaskeramikherd, Tiefkühler, Backofen, Steamer, Geschirrspüler, Badezimmer vom Schlafzimmer direkt zugänglich. Miete: CHF 1'920.- / HBK: CHF 280.-

Im beliebten Beundenquartier: renovierte, helle, 4.5Zimmerwohnung im Hoch-Parterre mit Balkon. Küche mit GS, Parkettböden, Wandschränke, grosser Balkon, ruhige Lage. Miete: CHF 1'375.- / HBK: CHF 280.-

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-239034/K

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-239044/K

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-239059/K

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUytjQwNgEAMZHOng8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6AMBBE0S_aZmbKlsJKgiMIgq8haP5f8XCIq-5ZlvCEr2le93kLgupNeUDugu5pQAmJiVCgqArsx2dkOKWftwqAQHuNoZhqo5vLiMbq6TrOG2Zy8yRyAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUytjQwMQEA9geP0Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9J7rOPEMp7BoYCoPqYb3_6hd2cBF98yZteDuOV77eCdBbaJbwCxZawl4qrIQmnDtCrYHnYA1xp-XDuAa62cELtoXXRBiWBZevsfnBGqaesRyAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUytjQwtQQACkoltg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNewvbbVlJ6giC4GsImvsrPg4xkxGzLGEJH3Nb97YFQXXRocJq0CxV5FBlIjSQtSjoE5_AaO6_XwoAAv19BFm0dD52GdBHIl3HeQPxCtwrc gAAAA==</wm>

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

Zu vermieten Zu vermieten in Biel, Orpundstr. 44, renoviertes

Lokal als Autogarage, Laden od. Ausstellung, ca. 220 m2 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLU0MQUAxqowPw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3LMQ6DMAwF0BM5-p_ENsYjYkMdql4gocrc-09FDG9855la8NiP1-d4JwGYWGg0TaqWgKVb0aoJR11A30iCUe2eK69rjCmjrS4tekj36MIFk4PdW0T5fecfFStO8GkAAAA=</wm>

20 Autoabstellplätze, Küche, WC. Fr. 4500.- + Fr. 500.- NK. Tel. 079 341 08 11 6-695945/K

Zu vermieten in Biel, Mettstrasse 147, renoviertes

4-Zimmer-REFH (ca. 150 m2) <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLU0MQQA325dOA8AAAA=</wm>

3 Etagen, Küche mit GS, WM, Tumbler, Bad, 2 WC. Fr. 1300.- + Fr. 200.- NK. Tel. 079 341 08 11 6-695941/K <wm>10CB3DMQ6AIAwF0BOV_AIt1I6GzTgYL6ACs_efTHzJ2zaXgP_a9rMdzgCU1MQyO4sEg7pKYCuOghTBZWFkA6qyp9ilDjGyrImyzovqfQ26R5zlkT6SxfD2-QHOrRxnaQAAAA==</wm>

Zu vermieten in Biel, Orpundstr. 44, helle, renovierte

5-Zimmer-DuplexDachwohnung (ca. 160 m2) <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLU0MQYA8w9T1g8AAAA=</wm>

Terrasse, neue Küche mit GS, WM, Tumbler, Cheminée, sep. Eingang, Parkplatz. Fr. 1800.- + Fr. 350.- NK. Tel. 079 341 08 11 6-695943/K <wm>10CB3LMQ7DMAwEwRdJOJI6UgrLwJ3hIsgHHMiq8_8qRortZvc9WfHvuR3v7ZUCwIsPjmYpZB3w7FoVTARMIfEQMESpcYvJ-bFWLNRKW1eUkwPlivvv9HV6r9-5fvrl7NRpAAAA</wm>

Zu vermieten nach Vereinbarung an der Dufourstrasse in Biel

3 Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sTQ3NgYAbPhAsg8AAAA=</wm>

Miete Fr. 940.– + NK Fr. 250.– Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 034 461 14 28 5-149733/K <wm>10CB3DMQrDMAwF0BPJ_G9bklWNJVvIUHqCJPac-0-FPnj7nlrw_96O7_ZJAlBhD28tqVoClo7C6gljraC_aBjUip427-DyIRdnSA-dcmpTwbhqW9EdpuW51w_ORN1oaQAAAA==</wm>

nach Vereinbarung an der Hintergasse in Biel

3½ Zimmerwohnung Miete Fr. 1 120.– + NK Fr. 280.– und eine <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0sTQ3MgQAAahVRQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3IMQ6DMAwF0BM58je2U9cjYkMdql4gkGTu_ScQw1vevqcVfqzb57d9E8xsBI0qSJiVYL8TJZIdIoz6vtuhqpG9cxtTQMdogzSmUHu5U8Up52L1MO_l3-cFoc2hDWgAAAA=</wm>

4½ Zimmerwohnung Miete Fr. 1 220.– + NK Fr. 300.– Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Tel. 034 461 14 28 5-149721/K

Ersetzen Sie Ihren alten Elektroboiler Luft statt Strom – Warmwasser-Wärmepumpe NUOS Die ideale Alternative zu Ihrem Elektro-Wassererwärmer. ■ sparen Sie bis zu 75% Strom, ca. Fr. 400.– pro Jahr ■ leistungsstark mit einem COP bis 4.0 ■ die schnelle Aufheizzeit ermöglicht über 600 Liter Warmwasser pro Tag ■ die grösste Warmwasser-Wärmepumpen-Baureihe des Marktes <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDUxtQAAaXRCUA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7duHZVkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv17hrwsbbtaLszgEy5alJzY4SC6pE5GLMjQwRcFljMqAr8frIpM4z3oZkhA0YxkfKQKuE-rwc-IWTPcgAAAA==</wm>

Besuchen Sie unsere produktereiche Ausstellung. Domotec AG, 4663 Aarburg, T 062 787 87 87

www.

.ch

6-695458/RK


Biel - Blumenrain 2

127-238538/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung diese schöne helle, renovierte

2½-Zimmerwohnung

moderne Küche mit Platz für Tisch Badezimmer mit Fenster geräumige Wandschränke sehr zentral gelegen Mietzins CHF 860.- + HK/BK CHF 160.Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. ● ●

2563 Ipsach,

Seestrasse 2 3.5-Zimmer-Wohnung im 3. OG Charmante, geräumige Wohnung (76 m2) mitten in Ipsach. Laminat- und Plattenböden, offene Küchen-/Wohnzimmer-Landschaft, grosser Balkon. Badezimmer mit Wanne.

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUytjA1tgAAlHgPKQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNey3dD5UERxAEv4agub_i4xCTSSazLOEJH9O87vMWBLWIWnWrQffUkIP5sQ2BrKZgGUkqWvPy-6UCINDfR5Cf3EmhCrTbUNN1nDc6rkOMc gAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUytjAytAAAkwx2Hg8AAAA=</wm>

– Netto-Miete Fr. 1 240.00 – Akonto Fr. 250.00 – Parkplatz à Fr. 40.00 kann dazu gemietet werden. <wm>10CFXKqw4CQQwF0C_q5N52-lgqyboNgqwfs0Hz_4qAQxx3jqN94Oe-P8792QQ1Ra2U1XQfG6INNgzZCKWCeUPNwEzb_r4UAALrewQhyoWS6eJcYTne1-sDQtKfu 3IAAAA=</wm>

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

Interessiert? Rufen Sie an! Auskunft und Besichtigung:

AEGERTEN, Grenzstrasse 1 Zu vermieten an ruhiger, kinderfreundlicher Lage

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

4 ½-Zimmerwohnung Parkett- und CV-Böden, Küche mit GS/GK, Balkon, Keller, Estrich. Fr. 1’020.-- + Fr. 230.-- HNK. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLU0NgUAATxxcA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ6DQAwEwBf5tMa3tg-XiA6liPKBXBLq_L9CYqQ5jmLDfdsfr_1ZCsDFB4exlGwDXmre4FYI2AKNFQOJNLBmZC7sEH7cpDNd3jN-4qd3jVCdau3_PS-OBKwVagAAAA==</wm>

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

2 ½-Zimmer-Dachwohung 127-238218/K

Laminat- und Novilonböden, Wandschränke, Keller, Estrich Fr. 700.-- + Fr. 180.-- HNK Garage verfügbar. Tel. 032 328 14 45 6-695935/K

In Brügg vermieten wir eine

4½-Zimmerwohnung

Biel

im 1. OG mit Balkon und Wintergarten à Fr. 1460.00 exkl. NK, verfügbar nach Vereinbarung.

An der Aegertenstrasse 14a an sonniger, zentraler und kinderfreundlicher Lage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS1NLEAAMUppWoNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1NLEwtrQ1NTPUsDMyBtoGdkbGZtYG5gbGRgaG5lCJQxNDU2M7I2NrY0NXBA6NGLL0hJAwDonGMlVQAAAA==</wm>

Details unter: www.immoscout24-Code 825960 Tel. 032 351 23 23* (während den Bürozeiten) 6-695948/RK

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichée chez Media Markt Brügg, puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

5

7 3

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne

400.–

CHF

*

Markt achat Media ne / bons d’

kt Gutschei

* Media Mar

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

3½-Zimmerwohnung im 2. Stock mit zwei verglasten Balkone

www.bielerpresse.ch Programmes des cinémas régionaux Bienne - Jura-Bernois - Neuchâtel

>> komplett sanierte Küche mit zeitgemässem Komfort >> Platten- und Parkettböden >> Kellerabteil /Einbauschrank/Garderobe >> EHP kann dazu gemietet werden >> öV. und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe >> Ein Lift ist vorhanden

www.presse-biennoise.ch

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUytjQyNwQA1HRMiQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn2jL13ZdKZVkbkEQ_AxB8_6KH0dyl5y43kMzPpe27m0LArElFmejINXsqMGm2UrAIAyyGV5AWor89jQBIGC8T8KDDHgSf4Mq5-s4b8IpfOlxAAAA</wm>

KISS

Bar

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS1MDUFAA4OzQwNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1MLYAAI2ENSoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-SXUBApLi5194Mzm5xZv8_uVkMJ57eywiftW1H2wvwwdMms2IzSnhlkrB4IaACjpmhDKhHqebIy3_ofK77BTNASmJVAAAA</wm> <wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3Lu56VwR5DUxiN0iZv8_CRbDiWddywWfpW1H2wuILtJhY9FdElGZotQoOHoFh4lUpyVYZpY2_0fO57pfCdpDdFUAAAA=</wm>

KIRSCHEN

Interessenten melden sich bei Herr Rötheli, Tel. 079/963 89 74

Verkauf ab Hof <wm>10CAsNsjYwMNM1szS1NDMFAPo3IiYNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7A0NTMAABms5CgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbO_YllJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BGywYxlRSApYBcUyecIwF6jNCWdTGrDXoy1_kfK77BW5ANCxUAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K3r30oNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8BcGJzIyKZiYPhKlZUAwQzEuekgJbaInvWuvxFzue6X0CkpG1UAAAA</wm>

FIECHTER

127-239271/K

Smoking Bar Kontrollstrasse 9,Biel/Bienne 19.00 bis 03.30

.08LP6HHODQGELHWHW %URGLHQVWOHLVWXQJHQ

6-695965/K

Night Club Cabaret

mtl. Mietzins Fr. 1'290.-- plus HK/BK Fr. 190.--

Hauptstrasse 10 3252 Worben

6-695855/RK

LQGHQ%HUHLFKHQ6HNUHWDULDWXQG %XFKKDOWXQJDQ Das Angebot umfasst allgemeine Sekretariatsarbeiten in Deutsch, Französisch, Englisch und Italienisch, Finanz-, Lohn-, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung. Die Arbeiten werden im OutsourcingSystem getätigt und im Stundensatz abgerechnet. Diskretion und eine streng vertrauliche Behandlung der Daten sichern wir Ihnen zu. Haben Sie Personalengpässe oder keine Zeit für administrative Arbeiten? Auf unsere Hilfe können Sie zählen! Wir sind auch an Langzeitlösungen interessiert. Senden Sie uns Ihre Anfrage unter Chiffre U 006-695936, an Publicitas S.A., Postfach 1280, 1701 Fribourg <wm>10CAsNsjYwMNM1szS1NLYEAJSP41INAAAA</wm>

Fust Küchen & Badezimmer

SONDERVE R KAUF

LINO

Angebote gültig bis 23. Juli 2017

COSIMA

Jetzt profitieren! 50 Ausstellungsküchen zum ½ Preis!

6-695939/RK

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_O6vW0oNCZlbJggeQ9DcX0EwiCdf72GCz9rG3rYAylTcnB5qJo4SSU0yGahggtZZQUsvBOmZy3_kuM_rAY8586lVAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS1NLIAAEOO_zwNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1NLIwtrQ1NTPUsDM2sTQ0s9UyDfwNzA2MjA0NzK0MDEwMjU2MTS2tjY0sTEAaFHL74gJQ0AfchlWFUAAAA=</wm>

Wohnung mit Fernsicht Im Bözingenquartier vermieten per sofort oder nach Vereinbarung eine

sonnige 3-Zimmerwohnung mit Balkon

Vier Beispiele:

Sonderverkaufspreis nur Fr. 9’850.–

Sonderverkaufspreis nur Fr. 14’300.–

Vorher: Fr. 12’080.– Sie sparen: Fr. 2’230.–

Vorher: Fr. 16’750.– Sie sparen: Fr. 2’450.–

Masse ca. 240 × 240 cm. inkl. Markengeräte und Montage ü Glaskeramik-Kochfeld ü Edelstahl-Einbauspüle ü vollintegr. Geschirrspüler A+ ü Kühlschrank **** A++ ü Edelstahl-Einbauherd A ü Edelstahl-Dunstesse E

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUytjAwMAQAGFE1fQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw7DMAwAv8jR2ZGTuIZVWTUwjYdMw_t_1AcruNOB2_f0ws26vT7bOxW1LlYHaKp7CVpqUDxq0gxD-0LUjo8ej19OoTCvR2hiTELqGWMyKP_v7wDu-eLUcgAAAA==</wm>

144-415325/RK

Masse ca. 300 + 120 cm.

Neuwertige Küchen, die auf Ihren Grundriss angepasst werden!

inkl. Markengeräte und Montage ü Glaskeramik-Kochfeld ü Edelstahl-Einbauspüle ü vollintegr. Geschirrspüler A+ ü Kühlschrank **** A++ ü Edelstahl-Einbauherd A ü Edelstahl-Dunstesse E

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TUxNDU2MgUAE19O6Q8AAAA=</wm>

Offene Küche mit GKK und GS Wohnzimmer mit Essecke ● Parkett-/Laminatböden ● Balkon mit Weitsicht ● Lift und Keller vorhanden Mietzins Fr. 1'060.- + HK/NK Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne zeigen wir Ihnen die helle Wohnung persönlich. 127-238001/K ●

6-695928/K

+,2%UlXPWXQGHQWVRUJW

<wm>10CFXKsQ7CMAwE0C9ydOf4nBSPqFvFgLpnqZj5_wnBxvC2dxylhp_7_jj3ZxGMsKC6q2KOJm2V9OazF9K7g-NGOZWe8fdtAiCwvseQ5n1Rhs2USzna-3p9AIWBVbVyAAAA</wm>

Umbauen und Das spricht für Fust-Küchen und -Badezimmer 1. Kompetente Bedarfsanalyse und Top-Beratung Renovieren.

Alles aus einer Hand.

mit Gratis-Offerte. 2. Der Fust Bauleiter arbeitet mit lokalen Handwerkern und garantiert die Einhaltung von Terminen und Budgets und sorgt für die beste Qualität in der Ausführung. 3. Montage mit eigenen Schreinern.

4. Lebenslange Qualitätsgarantie auf alle Möbel und auf Wunsch 12 Jahre auf alle Geräte. 5. Eigener Service für alle Reparaturen. 6. Superpunkte mit der Coop Supercard/ Supercard Plus. Je Franken 1 Superpunkt. 7. Auf alle Bauleistungen haben Sie volle Garantie durch die Dipl. Ing. Fust AG.

40 Ausstell-Badmöbel zum ½ Preis!

Perfekte Umbauorganisation von A bis Z:

Drei Beispiele:

Zwei Beispiele:

Vorher

]XIDLUHQ3UHLVHQ <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2MDcAAGeW6WUNAAAA</wm>

%URFNHQVWXEH%LHO <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZru1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNlkUOJJVKWDZhATVE8whYJ_RVMXDaxaBYvkPnc91vx6dQyhVAAAA</wm>

*)+HLOPDQQVWU ZZZKLREFK

2540 Grenchen SO

6-693070/RK

Überbauung «Haldenstrasse» An bevorzugter Südhanglage erstellen wir attraktive, lichtdurchflutete Eigentumswohnungen mit einmaliger Panorama-Aussicht!

CONTEMPO Management AG, 3250 Lyss

LYSS Industriering 7a

Verkaufspreise ab: 3½- Zimmer Fr. 420 000.– 4½- Zimmer Fr. 510 000.– 5½- Zimmer Attika Fr. 810 000.–

Vorher

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUytjC1NAYAlkkyRA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKKw6AQAxF0RV18tpO24FKgiMIgh9D0Oxf8XGIa27OsqQVfE3zus9bMliCRJsNmmxWBngqtCgi4aICjpG9ukhY-3lqABjoryH4szs7VSOO3irKdZw3Vn5wU HIAAAA=</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung! <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU3swAA85kpeQ8AAAA=</wm>

Nähe der Autobahnausfahrt Lyss Nord vermieten wir per Januar 2018 eine 570m2 grosse mit Lastwagen zugängliche Gewerbehalle mit 2 Garagen und einem Ausstellungsraum. Halleneinfahrt mit Lieferwagen ist möglich. Die Halle ver- fügt über 2 Toilettenanlagen und könnte somit auch aufgeteilt werden. 160 m2 Bürofläche im OG können dazu gemietet werden. 6-695768/RK Reichlich Parkplätze. <wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa5e1HZVkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv1HiXhY23b0fZgAEpai6kHa07GHiKazCSgAgHbwi7IyLX8fvIpM4z3oZkFg524UvZRIOk-rwdcCDkFcgAAAA==</wm>

Nachher Komplettsanierung mit bodenebener Dusche

Heimberatung – Kostenlos und unverbindlich. Wir kommen zu Ihnen nach Hause und planen Ihre Küche oder Ihr Bad dort, wo es später auch stehen soll. So können Sie sicher sein, dass auch alles genau passt.

Nachher Bezugsbereit nach Vereinbarung! Keine Baukreditzinsen!

Austausch Badewanne zu begehbarer Dusche

Heimberatung anfordern: Tel. 0848 844 100 oder Mail an: kuechen-baeder@fust.ch

Biel, Solothurnstrasse 122, 032 344 16 04 • Zuchwil, Birchi-Center, Dorfackerstasse 45, 032 686 81 36

03

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

Für Dokumentationen + Besichtigungstermine 127-238593/RK

Mail: dph@contempo.ch Tel: 079 / 446 96 26


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Rep.-Beratung. Batteriewechsel 9.–, Jurastr. 15, 032 322 54 90. FERIEN & REISEN VACANCES & VOYAGES Cap d’Agde (F) à louer villa 2–5 personnes, 2 ch., salon, TV, cuisine mod., 2 douches, WC. Résid. pool, près golf et plage. 032 341 01 25.

FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel * > Rufen Sie uns an, 079 300 45 55. Ich übernehme

6-695921/K

RÄUMUNGEN von Wohnungen, Häusern, Kellern, Estrichen + Garagen. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLU0MgQAWckHbg8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQrDMAwF0BPJfMmSEkVjyBY6lF7Axvbc-0-BPHj3nVbwPq_P7_omA3DysBBONisBT9dSWRJeIeDtQKgB4ZyNVfuQSb22Rupz0b5NoX0amo6uK0b5j_UApLC7nmkAAAA=</wm>

TIERE · ANIMAUX Unser 1-jähriger Kater ist am 10. Juni am Weiherweg in Port verschwunden. Er ist rotgetigert und weiss. Spez. Merkmale: 2 weisse Flecken auf dem Rücken und einen schwarzen Punkt auf der rechten Wange. 076 571 45 84. DIVERSES · DIVERS Ich kaufe was Sie nicht mehr brauchen. Kleine Drehbank, kl. Fräsmaschine und Teile von Schaublin, Bergeon, Hauser, Aciera. Uhrmachermaschinen, alte Mofas auch defekt, kleine Geräte mit Benzinmotor, Hondagerät, 076 338 22 33. 6-695008/K

Haushaltapparate AG Haushaltapparate 032 341 85AG 55 쏼 Poststrasse 032 341 85 7a 55 2504 Biel www.gdevaux.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1MLAAAE7XGAENAAAA</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwMDYCAEbN-QsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLMQqAQAxE0RMZJoZJXNMIst2yhdjbiLX3rxQbi988-K0lBV9r7XvdEvDBC4EplZQCTzUXuCUIG6ExI8gXQ9PMoiz_I8d9Xg8T6aLkVQAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbFtur1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEODAi3FJLkQlMdQroidHCoJwxAWahNS1YffmPnM91v-m9OKBVAAAA</wm>

Verkauf & Service Tantra sinnlich sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 1 Std./ 120.–. 079 333 20 56. 60+ Fitgymnastik! Aktiv bleiben mit Spass an der Bewegung. Mi, 10–11 Uhr. www.fitness-nidau.ch, 079 787 94 35. Wohlfühl-Warmöl-Massagen für Geniesser! Gönnen Sie sich diese Achtsamen Berührungen. 079 466 05 06. Tantra, erfahre Berührungen der besonderen Art sensual heilsam wirkt energetisierend. Mo–Sa 079 884 00 36. DIENSTLEISTUNGEN • SERVICES Indische Fussreflexzonenmassage www.praxis-abheben.ch, 079 370 18 68, Cornelia Möri, Bahnhofstrasse, Lyss. Omila Engelberatung Montags, 19–21 Uhr, 0901 000 600 3.– je Minute. Termine für pers. Beratungen Reserv. unter 077 426 04 53, Kosten 100.– je Stunde.

Audi Quattro’s Avant im Top-Zustand: 2x A4 1.8T, 16’500.– & 17’500.– plus Audi A1 1.6 TDi, 10’950.– & Audi A3, 1.4 TFSi Sportback, 12’600.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Opel Astra Caravan 1.9 CDTi 16V Cosmos, im Top Zustand, 8’950.– plus Opel Zafira 2.2i 7 Platz, 3600.– & Billig-Auto: Opel Astra Cva, 1.6i 16V, 1’200.–. Ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Ford Focus 1.6i VCT CARVING, Jg. 2010 ab MFK, 7950.–. Neu ab Gr. Service + Zahnriemen + WP ersetzt. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Skoda Octavia RS Kombi, 2.0 RS, 15’950.– & 2.0 TDI RS, 15’700.– & Skoda Superb 2.8 Lim. Top-Zustand, 9’990.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. VW Polo 1.4, 5’850.–, VW Passat 1.8T Variant, 4900.– plus 2 VW Touran: 1.4 TSI, 11’950.– & 2.0 TDI, 7 Platz, 11’500.–. Alle ab MFK + Service! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Kaufe Autos, Jeeps, Lieferwagen & LKW, sofortige, gute Barzahlung. 079 777 97 79 (auch SA/SO). FAHRZEUGE · VÉHICULES MOTORRÄDER · MOTOS Harley 1200 Sportster, Jg. 97, Custome Bike Umbau, 10’900.–, 079 601 39 46 oder 079 712 12 09, ab 18 Uhr. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE Leubringen, zu verkaufen 61 ⁄ 2-Zimmer-Duplex-Eigentumswohnung, 220 m2, mit Panoramasicht, Terrassen, Garten, 079 249 36 17. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Safnern-Berg in 3-Fam.-Haus zu vermieten ab 1.10.2017, 4-Zi.-Whg. Küche mit GS, Vitroceran, Bad/WC, Keller, Ga-

Lerchenweg 16 + 20 in 2543 Lengnau

rage, Parkplatz, Balkon, Gartenhaus, sonnige und ruhige Lage + Internet. Miete 1589 inkl. NK. 079 238 52 82. Ferienhaus am Murtensee, Badesteg, Boot, 5 Betten, Môtier, 500.–/Woche. 079 697 01 65, Gehrig.

STELLEN · EMPLOI GARTEN · JARDIN

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

Ich empfehle mich für Gartenarbeiten, Gartenplatten und Korrekturen und Reinigung mit Hochdruck, mit sehr guten Erfahrungen, alles was zum Garten gehört. 076 216 77 55.

Heil-Therapeutin kommt zu Ihnen nach Hause für Blockaden auflösen in allen Lebensbereichen, für einen Termin wählen Sie 079 516 72 81 R. S. Jehle.

MARKTPLATZ

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: ‰Antiquitäten ‰Audio · TV · Video ‰Basteln & Garten ‰Bekanntschaften (nur unter chiffre**) ‰Bücher & Comics ‰CD · DVD · Videospiele ‰Computer & Telekommunikation ‰Ferien · Reisen ‰Flohmarkt ‰Foto & Optik ‰Haushalt & Möbel ‰Kinder & Babys ‰Kleider & Schuhe ‰Landwirtschaftsprodukte ‰Modellbau & Hobby ‰Musik & Instrumente ‰Schmuck & Uhren ‰Tauschen · Umtauschen

‰Tiere ‰Verloren & Gefunden (gratis) ‰Diverses ‰Dienstleistungen ‰Kurse · Weiterbildung Fahrzeuge ‰Autos ‰Boote ‰Campingwagen ‰Fahrräder ‰Landwirtschaftsfahrzeuge ‰Motorräder ‰Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) ‰ Kaufgesuche ‰ Mietgesuche

‰ Zu verkaufen ‰ Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) ‰ Freiwilligenarbeit ‰Gartenarbeiten ‰ Haushaltsarbeit ‰ Kinderhüten ‰ Schulstützunterricht ‰Stellengesuche ‰ Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) ‰ Gratulation (Text) ‰ Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

‰1 × CHF 10.CHF 20.‰2 × CHF 20.CHF 40.‰3 × CHF 30.CHF 60.‰.... × ........... ........... ‰*Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung ‰**Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2017

www.publicitas.ch/biel



Mietwohnung Haus A: 41⁄2-Zimmer-Erdgeschosswohnung mit Vorgarten Fr. 1580.– exkl. NK Haus C: 41⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon (160 m2) Fr. 1750.– exkl. NK

Hochbau Tiefbau Strassenbau Kundenmaurer Transporte/Abrollmulden

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS1NDEHAFQ0GvoNAAAA</wm>

Die Wohnung ist mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdG9pj1JDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5roZ23b0fZU9cHDYqxZOAmQoIs6U6uyKOoMmMFIJBljLH-R87nuF62pRh9UAAAA</wm>

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-695947/RK

Keller Tabak AG ist seit vielen Jahrzehnten eines der letzten privaten Detailfachgeschäfte in Biel. Bei uns finden Sie alles rund um den Tabak, sowie ein erlesenes Sortiment feiner Spirituosen. Wir legen grossen Wert auf kompetente und freundliche Beratung unserer Kunden durch gut ausgebildete Mitarbeiterinnen. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir eine

flexible Verkaufsberaterin (ca. 20-30 %) <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLUwNwEApKPYYg8AAAA=</wm>

welche bereit ist, den interessanten Bereich rund um den Tabak und die dazugehörenden Accessoires zu erlernen. Sie sind gewohnt exakt und zuverlässig zu arbeiten und haben auch in hektischen Zeiten ein freundliches Lächeln für unsere Kunden. Sie haben eine gepflegte Erscheinung. Ihre Muttersprache ist Deutsch mit guten französich Kenntnissen. Fühlen Sie sich angesprochen, dann zögern Sie nicht Ihre Bewerbungsunterlagen mit Foto an Keller Tabak AG, Therese Rihs, Bahnhofstrasse 1, 2502 Biel zu senden. 6-695874/RK

Baumaschinenführer

Universal-Job AG · Papiermühlestrasse 71 · 3014 Bern · www.universal-job.ch

Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Tiefbau und Strassenbau suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung einen Baumaschinenführer.

So süss und verlockend wie das Kundenprodukt selbst – flexibles Arbeitszeitmodell

Ihre Aufgaben umfassen x Bedienen von Pneu- und Raupenbagger (1.5-25t) (und ev. Walzen) x Wartung der Maschinen x Beihilfe bei übrigen Arbeiten

Die Schweizer Zucker AG (SZU) verarbeitet als einziges Unternehmen in der Schweiz Zuckerrüben und versorgt den Schweizer Markt mit Zucker und den landwirtschaftlichen Sektor mit anfallenden Futtermitteln. Die SZU beschäftigt an den Standorten Aarberg BE und Frauenfeld TG rund 250 Mitarbeitende. Das Unternehmen sucht zur Verstärkung des Unterhaltsteam einen

Mechaniker mit Erfahrung (80 - 100%) <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NTA0MAIAsYGPqg8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS1sDABANVAZM4NAAAA</wm>

Ihr Profil x Ausbildung als Baumaschinenführer mit mehrjähriger Berufserfahrung x Zuverlässig, motiviert und flexibel x Gute Deutschkenntnisse mit Erfahrung im Rapport wesen x Leistungsorientiert <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1MLCxNrI2MLPUNDa2MzIz0LY1NrA3MDYyMDQ3MrQwNjQ0NTY1OglLGliZEDQotefEFKGgCpZH6FVAAAAA==</wm>

<wm>10CB3DMQrDMAwF0BPJ6H9bilyNJVvIUHqBOHbn3n8q9ME7jrSi_8_9fO-vhKq6eLfYWrJGAZJEgTLVGVRsD-0G1gZLu-esHpBeCWkYLoNXyLpsGXXo4l2-8_MD6 3W1f2kAAAA=</wm>

Wir bieten Ihnen x Umfassende Einarbeitung x Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit x Ein dynamisches und innovatives Unternehmen x Leistungsorientierte Entlöhnung

„Im Herbst sowie im Frühling mehr arbeiten, dafür im Sommer frei haben“. In dieser Funktion werden Sie ein einzigartiges Arbeitszeitmodell anfinden und dabei sehr abwechslungsreiche Aufgaben wahrnehmen können. Als Mechaniker arbeiten Sie sechs Monate (Januar-März / Juni-August) in der Werkstatt im Tagesbetrieb, fertigen vielseitige mechanische Teile mittels konventionellen Bearbeitungszentren und warten oder reparieren diverse Komponenten aus der Produktionsumgebung. Ein weiterer wichtiger Bestandteil Ihrer täglichen Arbeit ist die Betreuung der Lernenden (Polymechaniker). Im Herbst (OktoberDezember), während der Zuckerproduktionsphase, oder bei Bedarf im April-Mai, sind Sie an der Front tätig und arbeiten im 3- bis 4-Schichtbetrieb z.B. als Schlosser, Anlagebediener oder als Pneu-Lader-Fahrer. Wir suchen einen verantwortungsbewussten sowie sehr selbständig agierenden Mechaniker mit soliden Kenntnissen in der Bearbeitung von mechanischen Teilen mittels konventionellen Werkzeugmaschinen. 3- bis 4-Schichtbereitschaft sowie das Interesse Lernende auszubilden, sind weitere Kriterien, die Sie erfüllen. Während der Zuckerproduktionsphase wird das Umfeld hektischer, hier können Sie mit Ihrer absolut verlässlichen Arbeitsweise und Ihrer hohen Flexibilität sowie Belastbarkeit punkten. <wm>10CFXKoQ6AMAyE4Sfqctel3aCS4BYEwc8QNO-vGDjEif_ytRaW8G1Zt2PdgwBMaCA0slpSj-yecraAa1WwzKRVWMH041JHjKO_RuCitZNiReh9sHSf1wOG2935cQAAAA==</wm>

Auf einen Blick – 3 überzeugende Vorteile geniessen! 1. Abwechslungsreicher Job mit fortschrittlichen Anstellungsbedingungen 2. Verantwortung übernehmen und dabei Ihr technisches Wissen an junge Fachleute weitergeben 3. Ein äusserst flexibles Arbeitszeitmodell (auch Teilzeit möglich) Lust, sich auf dieses Abenteuer einzulassen? Packen Sie diese Chance! Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen und Sie noch näher über diese Stelle informieren zu dürfen!

Ihre Bewerbung schicken Sie an: Brogini AG, Südstrasse 8, 3250 Lyss Tel: 032 387 06 66 / www.broginiag.ch E-Mail: personal@broginiag.ch 6-695884/RK

Alessandro DiDonato · Telefon 031 370 80 80 · a.didonato@universal-job.ch

5-150102/K


p r e l a u m s m c o h S ie mit und gewinnen S S n e .. ie! ch a o n v t u r b M e e r Fr. 1 W m i e 0’00 s ei r 0.– P

Wettbewerb

Concours

Gewinnen Sie zahlreiche Einkaufsgutscheine!

Gagnez de nombreux bons d’achat!

Wie können Sie mitmachen? Suchen Sie das Symbol ,welches sich in den Inseraten auf unseren SommerplauschSeiten versteckt hat und übertragen Sie die Anzahl Symbole auf den Talon unten. Senden Sie diesen vollständig ausgefüllt an Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel oder per E-Mail: biel@publicitas.ch. Einsendeschluss: 12. Juli 2017 (Poststempel). Alle richtigen Antworten kommen in die Verlosung.

Comment participer à notre concours d’été? Retrouvez le symbole que nous avons caché dans les annonces de nos pages «concours d’été». Indiquez le nombre de symboles ainsi que votre adresse complète et votre no de téléphone sur le talon ci-dessous. Envoyez-le à Publicitas SA, rue de Morat 7, 2502 Bienne ou par courriel: bienne@publicitas.ch. Dernier délai d’envoi: 12 juillet 2017 (timbre postal). Les gagnants seront tirés au sort parmi toutes les réponses correctes.

Zu gewinnen: Einkaufsgutscheine von den Inserenten auf unseren Sommerplausch-Seiten

A gagner: bons d’achat des annonceurs de nos pages «concours d’été»

1. Preis / 1er prix: Franz Carl Weber – Biel/Bienne Fr. 600.– 2. Preis / 2ème prix: L’Osteria – Biel/Bienne Fr. 500.– 3. Preis / 3ème prix: Otto’s – Biel/Bienne Fr. 400.– 4. Preis / 4ème prix: Lüthi & Portmann Fleisch – Biel/Bienne Fr. 300.– Vom 5. bis 105. Preis: Gutscheine im Wert von Fr. 100.– Aare Seeland Mobil – BSG Bielersee Schifffahrt Blumen Rossel – Aegerten Blumestübli – Ipsach Casa Cucina – Biel/Bienne Cave des Anges – Biel/Bienne Chien & Chat – Studen (2 x Fr. 100.–) Delirium Ludens – Biel/Bienne Franz Carl Weber – Biel/Bienne (14 x Fr. 100.–) Funicar Reisen AG – Biel/Bienne (2 x Fr. 100.–) Gärtnerei Leonotis – Grossaffoltern Geno Apotheken – Biel/Bienne Glaser Gartenmöbel – Lyss Herren Print – Nidau Hotel Bären – Twann Käptn Oli’s Schifffahrt – Twann Kartbahn Kappelen AG – Lyss Keller Tabak – Biel/Bienne

Du 5ème aux 105ème prix: Bons d’achat d’une valeur de Fr. 100.–

Kohler AG radio/tv – Aarberg Krebs Musikhaus – Biel/Bienne Lehmann Bäckerei – Täuffelen L’Osteria – Biel/Bienne (15 x Fr. 100.–) Lüthi & Portmann Fleisch – Biel/Bienne (17 x Fr. 100.–) Metzgerei Schütz – Täuffelen (2 Gutscheine à Fr. 100.–) Narimpex AG – Biel/Bienne Natur Zentrum – Biel/Bienne Natural Reisen – Biel/Bienne Optivision SA – Biel/Bienne Otto’s – Biel/Bienne (6 x Fr. 100.–) Outlet Superdiscount – Ipsach (2 x Fr. 100.–) Pendolino Blumen – Brügg Piaggiorama Vemorama AG – Biel/Bienne Restaurant Barrique – Biel/Bienne

Die Teilnehmer akzeptieren die Wettbewerbsbedingungen, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Mitarbeiter/innen der Publicitas AG und Ihre Angehörigen sind nicht teilnahmeberechtigt.

Restaurant Jura – Brügg Restaurant Romantica – Port Restaurant Russo’s – Nidau Restaurant Seepintli – Sutz Restaurant Soleil – Ipsach Restaurant Traube – Twann Rey Allround – Biel/Bienne (2 x Fr. 100.–) Schloss Apotheke – Nidau Schumacher Söhne AG – Täuffelen Steck Walter – Goldschmiede – Studen Swidro Drogerie – Nidau Tobler Protecta AG – Ipsach TUI Reisen – Biel/Bienne Vinothek Viniterra – Twann Vom Fass – Biel/Bienne Zbinden Mercerie – Biel/Bienne

Les participants acceptent les conditions, tout recours est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Publicitas SA ainsi que leurs familles ne sont pas autorisés à participer.





Teilnahme-Coupon «Sommerplausch-Wettbewerb» / Talon de participation «Concours d’été» Ausfüllen und senden an: Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel oder per E-Mail: biel@publicitas.ch Indiquez et envoyez votre réponse à: Publicitas SA, rue de Morat 7, 2502 Bienne ou par courriel: bienne@publicitas.ch

Antwort/réponse:

Name/nom: __________________________________________________________________Vorname/prénom: _______________________________________________________________

Strasse/rue: __________________________________________________________________PLZ Ort/NPA lieu: ________________________________________________________________

Telefon/téléphone: ____________________________________________________________Alter/âge: _______________________________________________________________________ Letzter Einsendetermin/Dernier délai d’envoi: Mittwoch, 12. Juli 2017 / mercredi 12 juillet 2017


¡

r u s o c d n â&#x20AC;&#x2122; e o te C

¡ .â&#x20AC;&#x201C;

P

¡

Partiziper et gagnez! eur superieure a Fr. l a v e 10â&#x20AC;&#x2122;0 â&#x20AC;&#x2122;un d 00 x ri

)DPLOLH0DWWL2USXQGVWUDVVH%UÂ JJ 7HO)D[

 )TQUUCHHQNVGTP 6GN     YYYNGQPQVKUEJ <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDUzNgIAn-5J5Q8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1MDIEAGgN8koNAAAA</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRe3bsNjOcwqKCaTykKu7_o2VjAwfudGOkF_x49uPdX0kAIdE8TLMChVuqa6luiaApuD1YlQht9rfLvmSF-X1kZdpkFYXQZ9Mo93l9AJUIKFRxAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefsrXdaQNHUNguAxBM39FQkGMXLGSCd8Wt-OvidQphIO4dQoVD3Fgswi4XABzwuDXVSlpqoxr3-h87nuF6NbU89UAAAA</wm>

LQIR#MXUDEUXHJJFKZZZMXUDEUXHJJFK

fßr Kräuter, Gemßsesetzlinge, Sommersträusse, Saisonpflanzen, Beeren und Blßtenstauden

OLFKZLOONRPPHQEHLXQV

,GFGP 5COUVCI KP $KGN CWH FGO 9QEJGPOCTMV QFGT XQP /QPVCI DKU 5COUVCI KP FGT )kTVPGTGK KP )TQUCHHQNVGTP

:LUIUHXHQXQVDXI6LH -DFTXHOLQH $OH[DQGHU0DWWLPLW0HOLQD 6HDQ XQGGDVJDQ]H-XUD7HDP

6-695632/K

6-695021/K

HOTEL BĂ&#x201E;REN TWANN ***NEU*** MiU SUSHI RESTAURANT Zusätzlich im Hotel Bären Twann

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDUztwQAE_L3Fg8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1M7EAAPhu-WENAAAA</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAwFvwjyCi1QOxo24mDcWYyz_z9Z3Rxecu9yY5hEfFv7dvTdCEAJRaVUNYbELGyJNTKroRAnUF2oZkCo6a8PzY-L-TbBNfF0SBpym5lrvM_rASLYIzxyAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAwG0Cdy7O7nc3NFkNvEIHaLmH3_JFgMJ551LSf-LH07-l7MGJAOi9IEhZdYklkWo6VwG6fm7JIBKdVQzH-h87nuFwKsBANUAAAA</wm>

Jetzt

Maintenant

Bahnhofstrasse 6 (in der Passage)

Rue de la Gare 6 (dans le Passage)

MiU SUSHI Restaurant bietet Ihnen authentische japanische KĂźche. Sushi * Sashimi * Nigiri * Rainbow Rolls * Maki * Futomaki * Suppen * Algensalat * Temaki * Gungan * Frisch fĂźr Sie zubereitet. Wir bieten auch ÂŤTake-AwayÂť an.

6-695679/K

Natural Reisen Biel AG CH-2501 Biel/Bienne Tel 032 322 05 22 info@natural-travel.ch

www.natural-travel.ch

Hotel Bären Twann Anna und Marc Aeschlimann Moos 36, 2513 Twann Tel. 032 315 20 12 / info@baeren-twann.ch / www.baeren-twann.ch

6-695648/K

6-694324/K

Ihre Sicherheit ist wichtig - von Kopf bis Fuss.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSxsDAHAAp20e8NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNjIBANsgYoANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRdP1d11JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rlbiz9q3o-_JbJOFurdEGHlN0SDVSFYx4dJmdlQIiicALstf6Hyu-wUmZZviVAAAAA==</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxNjIxNrY0szPQtTayMTSz0TE0trAxNDSyMDQ3MrQwMTIGVkZmRtbGxoaemA0KIXX5CSBgBlNPo4VAAAAA==</wm>

Unsere Produkte zeichnen sich durch hohen Tragekomfort aus, damit Sie diese gerne tragen. Zudem sind sie äusserst strapazierfähig, robust und langlebig.

von Profi zu Profi 6-694887/K

Tobler Protecta AG ¡ Sicherheit von Kopf bis Fuss ¡ Keltenstrasse 13 ¡ 2563 Ipsach Telefon 032 397 00 20 ¡ Fax 032 397 00 29 ¡ www.tobler-protecta.ch

Metzgerei SchĂźtz Metzgerei & Partyservice Gurzelenstrasse 37 Hauptstrasse 80 2502 Biel/Bienne 2575 Täuffelen Tel. 032 396 10 40 Tel. 032 341 17 28 www.metzgerei-schuetz.ch Ă&#x2013;ffnungszeiten Montag geschlossen Dienstag â&#x20AC;&#x201C; Freitag 07.00 â&#x20AC;&#x201C; 12.15 Uhr 14.00 â&#x20AC;&#x201C; 18.30 Uhr Samstag 07.00 â&#x20AC;&#x201C; 16.00 Uhr

6-695646/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDUzMQMAQbxlrQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOw6AMAxDT5TK_SRtyIi6VQyIvQti5v4TgQ1ZHvz8xjAO-Lr27ei7RQBCoixFrMGfrJaKhlLUIJETYl2gHm4JP5-aDwfzdchx5AklNMo8NdVwn9cDRg2R03IAAAA=</wm>

TOP QUALITĂ&#x201E;T ZU FAIREN PREISEN


·

r u s o c d n ’ e o te C

· .–

P

·

Partiziper et gagnez! eur superieure a Fr. l a v e 10’0 ’un d 00 x ri Restaurant Romantica Allmendstr. 8, 2562 Port Tel. 032 331 56 55 7 Tage offen Mo–Fr 8.00–23.30 Uhr Sa 9.00–23.30 Uhr So 9.00–21.00 Uhr

<wm>10CEXLKwqAQBAA0BM5zM5_nCLItsUgdouYvX8SLIYX3xilgJ-1b0ffC9EmS3Wj4jQILZIEkSw0QsLmcxNSVsoo5hBf_gLnc90vQhdU31QAAAA=</wm>

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 17–20 Uhr Samstag: 14–20 Uhr und Sonntag: 14–19 Uhr

Vinothek Viniterra Bielersee Im Moos 4, 2513 Twann Tel. 032 315 77 47 / Mobile 079 659 13 04 vinothek@viniterra-bielersee.ch / www.vinothek-viniterra.ch 6-695762/K

Reichhaltige Sommerkarte Fondue Chinoise à discrétion Menüvorschläge für Firmenessen, Events, Abdankungen, Konfirmationen, Familienfeste (diverse Säle) <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1NzMHANx7ssINAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1NzM3NrY0szPQtTayMTSz0TE0trAzMjQyMDQ3MrAwtDUyNTM2OgCmMLUyMHhBa9-IKUNABoO4nkVAAAAA==</wm>

Apéro-Lounge auf der Gartenterrasse beim Kanal, div. Apérogetränke mit Fingerfood (nur bei schönem Wetter).

6-695767/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1NzMCAFOP2LINAAAA</wm>

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

tv kohler media

hifi

NEU

aarberg

www.tvkohler.ch tel. 032 392 26 44 Betreten Sie eine neue Welt

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU1NgYAUGAIkA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDW3NAIAImxkHg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL1-6vpZLMLQiCnyFo3l8xcIgTd7nePQd8rG072u4MoFCxXE08WgmaXZKFlMxRRARcFxgzg1P87aRTZhjvQzOLDBhBKepQ0XCf1wPOQGHxcQAAAA==</wm>

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jLt592LZVkbkEQ_AxB8_6KgUOcuMv17hzwsbbtaLtHAEJizDl7NgnKnoqFUswh0IRYFxgiRKX-dtIpM4z3oZmhA0YAFR7CEu7zegADYoA6cQAAAA==</wm>

Herren Print AG Hauptstrasse 127 2560 Nidau

Telefon 032 331 07 72 herren@herrennidau.ch www.herrennidau.ch

6-695533/K

Der Sony Bravia OLED. Fernsehen neu erleben. 6-695792/K

NOCH MEHR ENERGIE I NTE R NATIONAL FOOTBALL TOU R NAM E NT

10.-15.07. 2017 TISSOT ARENA BIEL/BIENNE • STADION BRÜHL GRENCHEN

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS1MDACAOhv3u8NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNLUwMAIAVpD6xA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL167dD5VkbkEQ_AxB8_6KgUOcuMv17hbwsbbtaLszgESpWoF4rCkUc9EaVKsjSRRwXlhNGGq_m8qUGca70MwSBysZk-YB03Cf1wPw-ArccAAAAA==</wm> <wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iueu6PqghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRjbCZ-3b0fcEdNJoDs4aSt6SJUgkEsrKKDbDADaGZa1uZfkLnc91vx6b5RVUAAAA</wm>

SAUBERER DANK HYBRID. SICHERER DANK SAFETY SENSE.

TOYOTA.CH

Hauptstrasse 119, 2575 Täuffelen 032 396 14 93, www.garage-schumacher.ch Yaris Hybrid Style, 1,5 HSD, 74 kW, Ø Verbr. 3,6 l/100 km, CO₂ 82 g/km, En.-Eff. A. CO₂-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 18 g/km, Ø CO₂-Emission aller in der Schweiz immatrikulierten Fahrzeugmodelle: 134 g/km.

6-695802/K

Wir wünschen viel Erfolg! Nous vous souhaitons plein succès!

City Stoke

FC

qiri

Sha c e v mit/a

on

issab

ca L Benfi

v

mit/a

vic

fero ec Se

NEUCHÂTEL XAMAX FCS – STOKE CITY FC MO/LU, 10.07.2017, 20.00 h TISSOT ARENA BIEL/BIENNE

BSC YOUNG BOYS – STOKE CITY FC MI/ME, 12.07.2017, 20.00 h TISSOT ARENA BIEL/BIENNE

BENFICA LISSABON – NEUCHÂTEL XAMAX FCS DO/JE, 13.07.2017, 20.00 h STADION BRÜHL GRENCHEN

BENFICA LISSABON – BSC YOUNG BOYS SA, 15.07.2017, 17.00 h TISSOT ARENA BIEL/BIENNE

TICKETS: WWW.UHRENCUP.CH Main Partner

Co-Sponsor

Host-Cities

Medienpartner


Coca-Cola

Fanta/Sprite

Classic, Zero oder Light

div. Aromen

11.95

Preis-Hit

je 6 x 1,5 Liter

6.11.95

70

statt

Ovomaltine oder Caotina

Knorr

Duo-Pack, je 2 x 750 g

z.B. Bratensauce Instant 800 g, Aromat 1 kg, Gemüsebouillon 500 g oder Fleischbouillon 850 g

90

17.23. statt

14.21.90 statt

80

80

je 24 x 33 cl z.B. Herbmix Italian 3 x 70 g

90

12.

Konkurrenzvergleich

Pesquera Tinto Crianza Ribera del Duero DO, Jahrgang 2014*

16.95

10.90

75 cl

Konkurrenzvergleich

14.80

je 3 Beutel

15.90

15.90

Konkurrenzvergleich

90

Konkurrenzvergleich

14.

22.95

Konkurrenzvergleich

statt

18.95

Davidoff

Hakle Toilettenpapier

Cool Water Homme EdT Vapo 125 ml

24 Rollen

25.90

4.95 8.

Auch online erhältlich. ich ch.

10

je 3 x 42 Tücher

ottos.ch ott ttos os.ch ch

Meridol

8.95

5.95

Konkurrenzvergleich

Konkurrenzvergleich

12.40

8.40

div. Artikel

3-lagig: weiss, orange oder blau gemustert, 4-lagig: Kamille, feucht: pflegend, klassisch oder sensitive

95

5.

Konkurrenzvergleich

95

11.

7.80

2 x 400 ml

Konkurrenzvergleich

Duo-Pack

25.-

11.95

34.90

4.95

Konkurrenzvergleich

22.65

Konkurrenzvergleich

Konkurrenzvergleich

Auch online erhältlich. ich. ch.

110.-

je 30 Rollen

ottos.ch ott ttos os.ch ch

9.-

T-Shirt

2 x 75 ml

Persil

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TUxNDEwsAQAhqg0aA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjY0MdE1MTQxMLAEADhXEEMNAAAA</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9vtj0pS1yAIvoagub-i4BCTETO91-DwsbbtaHslaCZGA0rNhEvTVEtOrSJqVjAt9BaoCvx-yQAIjPcRRNE86GV2ryOU5O7zegBL1flLcgAAAA==</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MTE10TQxMDA0trC0MDPXMgbWhkYq5nZGJtYGZkaWRgaG5laGBoZmRqaWxkbWxsaWTsgNCjF1-QkgYARN8ZWVUAAAA=</wm>

Gr. S-2XL, div. Qualitäten und Modelle

Polstergarnitur

Ballon 2-REC, Stoff grau, 328/220 x 90 x 100

891398.8.--

cm

div. Pulver, Gels oder Caps

je 100 WG

statt

23.90 Konkurrenzvergleich

53.85

10.-

• inkl. 9 Kissen • pflegeleicht

Preis-Hit

Tanktop

Ellesse Carl Lamy

Toms Original Classics

Gr. S-2XL, 100% BW, div. Farben

Sneaker Herren, Gr. 41-45

Damen und Herren Slipper, div. Grössen & Farben

je 70 WG

39.90

2er-Pack

Konkurrenzvergleich

64.80

17.39.90 statt

60

39.90 Konkurrenzvergleich

59.90

19.95

13.-

Konkurrenzvergleich

45.-

Dr. Sacher’s

für die Haarpflege

Pferde-Gel, Pferde-Balsam oder Pferdebalsam 10 Kräuter

Haarglätter federnde Keramik-Heizplatten, langes Kabel für grosse Bewegungsfreiheit

je 60 WG

Perwoll div. Sorten

11.21.90 statt

80

je 500 ml Haartrockner 2000 Watt, 3 Heiz- und 2 Lüftungsstufen, ION-Funktion

5.11.95

statt

90

15.-

Preis-Hit

je 50 WG

9.90

Preis-Hit Reisehaartrockner 1200 Watt, 2 Heizstufen

15.-

Preis-Hit

Riesenauswahl. Immer. Günstig. 144-414009/K

ottos.ch


p r e l a u m s m c o h S ie mit und gewinnen S S n e .. ie! ch a M ert von uber Fr. 1 W m i 0â&#x20AC;&#x2122;00 eise r 0.â&#x20AC;&#x201C; P

Restaurant

Seepintli

Seestrasse 37 â&#x20AC;˘ 2572 Sutz-Lattrigen â&#x20AC;˘ Tel. 032 397 20 49 www.seepintli.ch â&#x20AC;˘ E-Mail: seepintli@hotmail.ch

Wir haben von Mo bis Sa, 08.00â&#x20AC;&#x201C; 23.30 Uhr und So, 08.00â&#x20AC;&#x201C;18.00 geĂśffnet. <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDQCAPtTu08NAAAA</wm>

Bei uns kĂśnnen Sie durchgehend bis 22.00 Uhr So bis 17.00 Uhr warm Essen.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ2NjcGAIR5pv4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtPttWakhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrxp_Xt6Hsy--ShISURTtWyaJBqJBujsMyLiBrgbAmg6voXOp_rfgFYrv9RVAAAAA==</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2Njc2NrY0szPQtTayMTSz0TE0trAxNDSyMDQ3MrQwNTUyMjIxOgCmMjA2MHhBa9-IKUNAB-R7jKVAAAAA==</wm>

6-694912/K

SCHLOSS APOTHEKE

Von Montag bis Freitag gibt es ein Abwechslungsreiches MittagsmenĂź dass Sie auf unserer Homepage finden.

Hauptstrasse 30, 2560 Nidau Tel. 032 331 93 42, Fax 032 331 94 77

Zum Dessert haben wir eine grosse Glacekarte und eine schÜne Auswahl an diversen Gebäcken. 6-693373/K

Nah, persĂśnlich, kompetent

Zentralstrasse 26 / Rue Centrale 26 CH-2502 Biel / Bienne Telefon +41 32 341 00 00 Fax +41 32 342 40 18 info@cave-des-anges.ch www.cave-des-anges.ch

www.cave-des-anges.ch

VINOTHEK VINOTHĂ&#x2C6;QUE

Wir beraten Sie gerne in allen Fragen im Zusammenhang mit Ihren Medikamenten. 6-695196/K

100 FRANCS BON DE VOYAGE Si vous faites une nouvelle rĂŠservation entre le 29.06. â&#x20AC;&#x201C; 31.10.2017 vous avez une rĂŠduction de CHF 100! <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1NjMBALqCslwNAAAA</wm>

<wm>10CFWKIRKAMAwEX5TOJW2ThkqmroNg8DUMmv8rCg5xYm-395oDvq1tO9peGYCSmkG1ZpNpJL4eBhdwWlg5cSquv5bKhHmMtyEYwQcrcaTowyWF-7weOTva5m4AAAA=</wm>

Valable pour une nouvelle rĂŠservation de vacances forfaitaires (vol et hĂ´tel) avec dĂŠpart jusquâ&#x20AC;&#x2122;au 31.12.2017 dâ&#x20AC;&#x2122;une valeur minimale de CHF 1000. Un bon par dossier. Ne peut pas ĂŞtre cumulĂŠ avec dâ&#x20AC;&#x2122;autres bons. <wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxed0fXdaQNHUNguAxBM39FQkGMXLGSCN8Wt-Ovifgk4eJa0o4VUvWINVIOAejzEtBMbaKmiLBvP6Fzue6XzZ83ARUAAAA</wm>

Nâ&#x20AC;&#x2DC;hĂŠsitez plus et dĂŠcouvrez notre agence TUI! Votre ĂŠquipe de TUI Agence de voyage Bienne

TUI Agence de voyage, Neuengasse 43â&#x20AC;&#x201C; Eisengasse 1, 2502 Bienne TĂŠlĂŠphone: 032 344 40 80, Mail: biel@tui.ch, www.tuibiel.ch

Vinothek � Antipasti � Degustationen � Anlässe � Wine & Dine � Private-Lounge � Geschenke Vinothèque � antipasti � dÊgustations � Êvènements � wine & dine � private-lounge � cadeaux

6-695364/K

.2(NGKUEJs$KGN )G[KUTKGFYGI$KGN

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1NDEGAPWhZPMNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1NDE2Nrc0tjPXMDQ2tTAxM9UzNzawNTQyMjA0NzKwMzUwNDYyNLA2tjYyDLAaFHL74gJQ0AcnFe51UAAAA=</wm>

EinlĂśsbar bei einem Einkauf ab CHF 20.â&#x20AC;&#x201C;. Gutschein gĂźltig vom 29.06.2017â&#x20AC;&#x201C; 31.08.2017.

5.â&#x20AC;&#x201C;

CHF

)765%*'+0

²HHPWPIU\GKVGP Mo â&#x20AC;&#x201C; Fr: 8.00 â&#x20AC;&#x201C;12.00 Uhr 14.00 â&#x20AC;&#x201C; 18.30 Uhr Sa:

8.00 â&#x20AC;&#x201C;16.00 Uhr

Tel: 032 341 36 36 | Fax: 032 341 46 46 | verkauf@luethiportmann.ch 6QR3WCNKVĂ&#x20AC;V\W6QR-QPFKVKQPGPsRTQĆ&#x201A;VKGTGP5KGYKTHTGWGPWPUCWH+JTGP$GUWEJ

6-695143/K


·

r u s o c d n â&#x20AC;&#x2122; e o te C

·

Qualität

Ambiente

.â&#x20AC;&#x201C;

P

·

Partiziper et gagnez! eur superieure a Fr. l a v e 10â&#x20AC;&#x2122;0 â&#x20AC;&#x2122;un d 00 x ri

Gastfreundschaft

Restaurant Soleil

Seestrasse 2, 2563 Ipsach, Tel. 032 365 50 06, www.restaurant-soleil.ch, Montag Ruhetag

Bachblüten Schüssler Spagyrik Homöopathie Teemischungen Naturkosmetik Reformprodukte

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxt7AAAKYsMnQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HXt2lJDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCbWoh5p41GrkmS5BIJITBKDbDWIsFLGvl4stf6Hyu-wXo-rYlVAAAAA==</wm>

r u t a N r e te aus d

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxMLQyNrY0szPQtTayMTSz0TE0trAxMjEyMDQ3MrAwtTIGVqZGZtbGxkauCA0KIXX5CSBgAQeqgaVAAAAA==</wm>

Alles Gu

Erleben Sie die Vielfalt der Gastronomie auf unserer gemütlichen Garten-Terrasse und lassen Sie sich von unseren originellen Sommerkreationen überraschen. Bestbekanntes

Beefsteak-Tartar Jeden Donnerstagabend

Paella Valenciana

6-694788/K

6-694812/K <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxMDQCAMw5eU4NAAAA</wm>

Hauptstrasse 40 2560 Nidau 032 331 64 84 www.swidro-drogerie-nidau.ch

6-694859/K

1DWXU=HQWUXP Ã&#x2026;6WHLOlGHOL´ Juravorstadt 2, place du Jura 2502 Biel / Bienne Tel. 032 322 46 56 www.natur-zentrum.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxMLUEAEAlx70NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LVd11JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RlbCZ-3b0fcEbLJQr5ESRl6TNUg1EsrGKG2GSy2NvaWIAMtf6Hyu-wW8hXu5VAAAAA==</wm>

Schweizer Steine Mineralien Schmuck Farfalla CH Bachblüten Aura Photo Räucherwerk

Pierres suisses Minéraux Bijoux Farfalla CH fleur Dr Bach 3KRWRGHO¶DXUD Encens <wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNDAHADWWyiYNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxNLA3NrY0szPQtTa1NDAz0jYzNrA1MDYyMDQ3MrQyMDAxNjMxOgCmNjC3MHhBa9-IKUNABSokA8VAAAAA==</wm>

'DV)DFKJHVFKlIW GDVPLFKYHUVWHKW

6-695347/K

&KLHQ &KDW



6WXGHQ

=ELQGHQ0HUFHULH <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1NjEHAIKxjfcNAAAA</wm>

LP8*/RHE 1LGDXJDVVH %LHO%LHQQH 7HO

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuX2sW6khIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhbCZ-3b0fcEfPIoajU1nFpJsSCzSLiEgOvMYAiaWKqG8PIXOp_rfgElOgnpVAAAAA==</wm>

&KLHQ &KDW 6lJHZHJ 6WXGHQ  ZZZFKLHQFKDWFK

gIIQXQJV]HLWHQ 0RQWDJ)UHLWDJ8KU 'RQQHUVWDJ8KU 6DPVWDJ8KU

/DVVHQ6LHVLFKYRQXQVHUHPJURVVHQ:ROOVRUWLPHQWYRQYLHOHQ 6WRIIHQXQGSDVVHQGHP=XEHK|UYHU]DXEHUQ

6-694907/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDWzMAIAVDe9Bg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAwFv4jmFUqhdjRsxMG4sxhn_38S3UzeDe9yvXsmfKxtO9ruDECDWtYavViiAvYoRiLmUM4RXBYYC1QSfn2o80wx3iZMzXnAAqe5wZroPq8HnbfKrnIAAAA=</wm>

6-695682/K


p r e l a u m s m c o h S ie mit und gewinnen S S n e .. ie! ch a M ert von uber Fr. 1 W m i 0’00 eise r 0.– P

6-695541/K

ÖFFNUNGSZEITEN: DI – FR 6.00 – 18.30 UHR SA 7.00 – 17.00 UHR SO 7.00 – 13.00 UHR MONTAG GESCHLOSSEN

Ihre Inspiration ist unsere Herausforderung

Akte Ligerz: Der goldene Schlüssel Spurensuche am Bielersee www.asmobil.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1NTEEAAVoYxoNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDUzNgQAJb9AfA8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-SweOCIMXNveYMzm5xZv8_uVkMJ551LSP-LH07-l7MPniaQUrTKawakoAsdsnGMk4CcMsIlGoo5r_Q-Vz3C52xBvtUAAAA</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jWe7HjJTOcwqqCqjxkGt7_o6ZjAwfudNuWVfHjNfZzHEkAIdFrGNN6aKtZvKt7TwStgI8nnYZoiL9d2pIV5v3IyrRJFxYpNh3Q7_tzAX5_pR1xAAAA</wm>

Neues Freizeitabenteuer

Kafi

LEHMANN B Ä C K E R E I K O N D I T O R E I

Ab CHF 18.– (Basis GA)

T Ä U F F E L E N

Hauptstrasse 103 2575 Täuffelen Telefon 032 396 47 77 www.kafi-lehmann.ch

Als RailAway-Kombi an jedem Bahnschalter erhältlich.

Unser Unternehmen ist IP-Suisse-zertifiziert. Wir arbeiten nach den Vorgaben von Ur-Dinkel und ips-naturel.ch 6-695631/K

Pendolino Blumen Brügg bei Biel Fabrikladen / Magasin d‘usine Entdecken Sie unsere vielfältige Produktpalette wie Honig, Trockenfrüchte, Nüsse, Bio-Gewürzkräuter, hochwertige Spezialitäten aus der Schweiz und unsere schönen Geschenkideen. Découvrez notre large éventail de produits tels que le miel, les fruits secs, les noix, les herbes aromatiques bio, des spécialités suisses de grande qualité et nos belles idées de cadeaux.

Pendolino Blumen Brügg bei Biel

Öffnungszeiten Horaires d‘ouvertures

6-695628/K

Öffnungszeiten 7 Tage in der Woche: Montag bis Freitag 8.00-12.30 h 14.00-19.00 h Samstag 8.00-17.00 h Sonntag 9.00-13.00 h

Mo / Mi / Fr | Lu / Me / Ve Di | Ma Do | Je

Wir haben den ganzen Sommer täglich geöffnet seit 1. April Bahnhofstrasse 1

Narimpex AG | Schwanengasse 47 | 2501 Biel | Tel. +41 (0)32 366 62 62 | www.narimpex.ch Narimpex SA | Rue du Cygnes 47 | 2501 Bienne | Tél. +41 (0)32 36 62 62 | www.narimpex.ch

www.pendolinoblumen.ch

6-695771/K

PASTA D’AMORE! zum Verlieben deliziosa zum Niederknien al dente. Viva Italia! <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1NzcEAKjvyjINAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnmzCM7KoEBLQyHzSLiogGOGFxOXoqlaPZb_0Plc9wsyBw35VQAAAA==</wm>

B a h n h o f s t r a s s e 1 4 – 2 5 0 2 B i e l / B i e n n e – Te l : 0 5 8 5 6 7 0 2 0 0

*Angebot gültig Montag-Freitag zwischen 11.00 – 15.00 Uhr

6-695625/K

Zum Z’Mi ttag fe Pastak in reation e en inkl. 1 Beilag kleiner en Sal at

Die neue Mittagskarte* ist da -

losteria.ch

10 – 13 / 15 – 17.30 Uhr / heure Geschlossen / Fermé 10 – 13 / 15 – 19 Uhr / heure


p r e l a u m s m c o h S

Spiele / Jeux Puzzle Jonglage Freizeit / Loisirs Unionsgasse 15 / rue de lâ&#x20AC;&#x2122;Union 15 2502 Biel/Bienne Tel. 032 323 67 60 www.deliriumludens.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU1MgMAnqV5-Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jL67p2G5VkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv17hrwsbbtaLszACOrqtFcqoWiHlMNKVWHIUdwXhgijCT5t1OZMsN4H5oZeTBIIrENEwn3eT0j4F1FcQAAAA==</wm>

T 032 322 58 05

www.piaggiorama.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNzcEAM2IdooNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZdu1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RlbCZ-3b0fcEbLJQd84SRq2maJBqJJRDwD4zFCLiLUsRYPkLnc91v5_LWyhUAAAA</wm>

MEET THE NEW VESPA PRIMAVERA 125CC. WWW.VESPA.CH

Verresius-Strasse 16-18 2502 Biel/Bienne

ie mit und gewinnen S S n e .. ie! ch a M ert von uber Fr. 1 W m i 0â&#x20AC;&#x2122;00 eise r 0.â&#x20AC;&#x201C; P

6-695526/K

6-694771/K

6-694302/K

Wir garantieren

Ã&#x153;berraschung im

professionelle Beratung Gesundheitsvorsorge â&#x2013; Arznei- und Naturheilmittel â&#x2013;  Babynahrung und -pflege â&#x2013;  Gesichts- und Körperpflege â&#x2013;  Sport und Reisen â&#x2013;  <wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNjACAGznN1sNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szS2MLcEAHt_JhINAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxNjAyNrY0szPQtTayMTSz0TE0trAxNDSyMDQ3MrQwMTU2MjI0ugCmMjAyMHhBa9-IKUNAAaunWlVAAAAA==</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS2MLc0trY0szPQtTayMTSz0TE0trAxNDSyMDQ3MrQwMTU0NzI3Nza2NjoIADQotefEFKGgBtPngUVAAAAA==</wm>

Hauptstrasse 18 in Ipsach

Sommer â&#x20AC;&#x201C; Ã&#x2013;ffnungszeiten 3. Juli â&#x20AC;&#x201C; 2. August 2017 Mo â&#x20AC;&#x201C; Fr 09.00 â&#x20AC;&#x201C; 12.15 und 15.30 â&#x20AC;&#x201C; 18.30 Uhr Samstag 09.00 â&#x20AC;&#x201C; 16.00 Uhr / Sonntag geschlossen

6-693879/K

GENO-Apotheken Biel-Bienne, Lengnau

www.geno.ch

Bluemestübli â&#x20AC;&#x201C; U. Engeli â&#x20AC;&#x201C; 032 331 29 30

$!!   %   %  

 "$!!!!%&% # "#!$'!" #"(" Köstliche Spezialitäten für GenieÃ&#x;er. Lassen Sie sich entführen in die sinnliche Welt der feinen Küche.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSxMDQBAPmcGqcNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQxNzcAAFu4cf0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HW_20oNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8BlKk4W2JkL9IslC6kB6hUpDqjGVTNauSslpa_yPlc9ws_f9_MVAAAAA==</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuX2sW6khIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhbCZ-3b0fcEfPKwWpEaTq2kWJBZJIxDwHVmaBFR8VTlaMtf6Hyu-wV6QTcTVAAAAA==</wm>

Wir freuen uns auf Sie! Markus Lehmann & vomFass-Team 2502 Biel-Bienne Marktgasse 16 Telefon 032 331 70 77 8 Uhr

Das ultimative Grillvergnügen für Outdoor-Gourmets bei Casa Cucina Unionsgasse/Molzgasse, 2502 Biel 032 322 88 48

www.biel.vomfass.ch info@vomfass-biel.ch 6-694770/K

Inline Skates Skateboards Scooters

Mountain Bikes City Bikes Rennvelos

Kindervelos Kinderanhänger Elektrovelos

Stand Up Paddle Outdoor / Trekking Running / Jogging

ï&#x20AC;¢

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDUzNwMAgu9Ihg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TN_rpLWUnqGgTB1xA091e0OMRL5k2mtcgJv211P-sRhIgGVrK5hRdJjhSsJamWQCNlJF_JMZOa8K-HZZwh-mxgaNI-QUC5m1B6rvsFMLy7zXIAAAA=</wm>

6-695676/K

ï&#x20AC;¢

6-694814/K

BON Gegen Abgabe dieses Bon erhalten Sie 10% Rabatt auf Bekleidung, Schuhe und Accessoires

GUTSCHEIN


·

r u s o c d n ’ e o te C

·

   

.–

P

·

Partiziper et gagnez! eur superieure a Fr. l a v e 10’0 ’un d 00 x ri

Jubiläums-Angebot www.aufdembielersee.ch

10 Jahre Oli’s Schifffahrt & 60 Jahre Motorschiff Bielersee

Bei uns finden Sie: Gutes Essen – Coole Drinks – Gute Musik

Abendfahrten vom 18.7 – 23.8 Dienstag bis Samstag (nur auf Reservation) Snackkörbli ** Fisch/Käsebrötli ** Matrosensalat ** Rossfilet vom Grill oder Bielerseefelchen Olis Kartoffeln/Pesto-Tomate *** Dessert <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1MTMCAAoxnrANAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1NDcEABqTRzYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKwqAUBAF0BU53PnqOEWQ1x4GsVvE7P6TYDGceHovJ3zWth1tLyCGSLeQ0gyavMSSzLIQYAGPM0NcVSYu1TBe_kLnc90v8shkTVQAAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrt1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnkYV04Np2YpJaiUSBiLgOsMN3BTWKoaZPkLnc91v0VfWdFUAAAA</wm>

Dienstag, 08.00–22.30 Uhr | Mittwoch, 06.00–22.30 Uhr Donnerstag, 08.00–22.30 Uhr | Freitag, 08.00–00.30 Uhr Samstag, 10.00–00.30 Uhr | Sonntag und Montag geschlossen

Ab Twann 19:30 Uhr bis 22:45 Uhr / Ab Lüscherz 20:00 Uhr bis 22:25 Uhr

Menu & Schifffahrt Erwachsene chf 60.- / Kinder 6-14 25.-  Infos & Buchung (Platzzahl begrenzt) Käptn Oli’s Schifffahrt MS Bielersee GmbH, 2513 Twann Tel: 032'315’19’00 Mail: info@aufdembielersee.ch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Russo’s 50’s Team Hauptstrasse 34 – 2560 Nidau – Tel. 076 324 61 36 www.russos.ch – info@russos.ch 6-695171/K

6-695462/K

6-694909/K

Keller Tabak AG Die Welt des Tabaks

DAS KLEINE GEMÜTLICHE RESTAURANT IM WINZERDORF WO SICH JUNG UND ALT TRIFFT – Fangfrischer Fisch und ausgewählte Fleischgerichte – Grosse Auswahl an Bielersee- und Walliser-Weinen – Schöne Terrasse unter der Rebenpergola – Heimeliger Gewölbekeller

Geniessen Sie den Geschmack von feinem Tabak, edlen Zigarren und erlesenen Whiskys

<wm>10CAsNsjYwMNM1szSxNLAEADK7csENAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU1sgAAmYjBHg8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSxNLA0trY0szPQtTayMTSz0TE0trA1MDYyMDQ3MrQxBlYWpuZm1sbGxh4YDQohdfkJIGAF6GjUhUAAAA</wm>

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL1_10LZVkbkEQ_AxB8_6KgUOcuMv17iXgY23b0XZnAEJipUT1ZBK0eMwWcjaHoEZwXRjJYMr220mnzDDeh2ZGHQxKSjkNEQn3eT2ilXtmcQAAAA==</wm>

Appréciez nos tabacs fins, cigares noble et whiskys de choix.

Restaurant Traube Twann Dorfgasse 13, 2513 Twann Tel. +41 (0)32 315 70 71 www.traube-twann.ch

Inhaberin Rihs Therese, Bahnhofstr. 1 | 2501 Biel | Tel. 032 322 52 70 www.tabakonline.ch | keller.tabak@sunrise.ch | www.kellertabak.ch

Wir freuen uns auf ihren Besuch, Gerhard Lengen und Team

6-695528/K

Viele tolle Sommer-Spielsachen jetzt bei Franz Carl Weber!

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1M7QEACuqiWsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAYAxG4StyvHN_zhVBviYGsVvE7P0nxWI45YGzLGWEr7mte9sK8M7TnLMihQJcBiXzKLzYg2NkVZimcIkMYtP_0HGf1wO9lkBgVQAAAA==</wm>

OC T OP U S WA S SE R SPA S S

Nidaugasse 8 • 2500 Biel • fcw.ch 6-695619/K


p r e l a u m s m c o h S ie mit und gewinnen S S n e .. ie! ch a M ert von uber Fr. 1 W m i 0’00 eise r 0.– P Kreativer Schmuck in Handarbeit

seit 1984

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU1NgUAZcVreQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU1sgQAD7jGaQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jL27p2K5VkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv17hLwsbbtaLtHAEpqIizOpqGKp2whZ3MoakIsC0xKMlb97VSnzDDeh2ZGHTASpWijJA73eT14j5iJcQAAAA==</wm>

WA LTER STECK GOLDSCHMIEDE . CRÉ ATIONEN

/DFDUWHGuĨWĨDUULYH 9HQH]GĨFRXYULUQRWUHQRXYHOOHFDUWHGħVOH MXLQ

In Studen beim Florida Tel 032 373 33 03 www.waltersteck.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1N7EEAFk0PBcNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU1NQYA1sdSxg8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS1NzE0trY0szPQtTayMTSz0TINfAzMjAyMDQ3MrQxMgUyLS0sDY2tjAxc0Bo0YsvSEkDAEnsiH9UAAAA</wm>

<wm>10CFWMoQ6AMAwFv6jL67ZuLZVkbkEQ_AxB8_-KgUM8cZfL690l4NvatqPtzgAKFROR5MlKUPGYLeRsjgKN4LowC6PGJL-cdMIU421oauhgJgHlOHRe3ef1AFbxppFxAAAA</wm>

'LH6RPPHUNDUWHNRPPW .RPPHQXQGHQWGHFNHQ6LHXQVHUHQHXH .DUWHDEGHP-XQL

Blumengeschäft + Gärtnerei Schwadernaustr. 54, 2558 Aegerten Tel. 032 373 12 52 / 032 373 55 53 www.blumenrossel.ch

6-695749/K

6-695553/K

6-695627/K

6-695629/K

Gerbergasse 17 rue des Tanneurs 2500 Biel/Bienne 3 Tel. 032 322 93 13 www.musik-krebs.ch, info@musik-krebs.ch <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDUzMgcAUSs4jA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDUzsgQAVgaAaw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMAwAv6hLH2u3UknmFgTBzxA0_68YOMSJu1zvoQk_1rYdbQ9CRANzNS4hbqlqcPaUswcaCSOVhUQFNRf97VCnzDDeB2YmGSSgDMijFk33eT0k1sIEcQAAAA==</wm>

<wm>10CFWKsQ6AMAgFv4gGKCDIaLoZB-PexTj7_5PVzbzc8C63rqkFP5a2HW1PQkQDCzWOrGHFNVmiiESiUWWkaSYZY2f65eDjDNHfBoam2kmAGNS7spX7vB7S8jdUcQAAAA==</wm>

Votre spécialiste en musique avec atelier Musikhaus Krebs AG Ihr Musikspezialist mit Atelier ■ Kompetente Beratung Conseils compétents ■ Grosse Auswahl sämtlicher Weltmarken

Grand choix de toutes les marques

■ Noten Partitions ■ Geschenkgutscheine

bon cadeaux

HAUSHALTGERÄTE SERVICE & VERKAUF <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzNDU1NQIAQPdVsQ8AAAA=</wm>

REY ALLROUND AG Orpundstr./Route d’Orpond 8 2504 Biel/Bienne Tel. 032 341 70 66 Fax 032 341 70 54 mail@rey-allround.ch www.rey-allround.ch

<wm>10CFWKIQ7DQAwEX-TT-s527RpWx6KAKPxIVdz_ozhlBQt2ZrYtteG319zPeSQDMLJQ1Z6OMiOySzSRSBi8gx9PZjibqP715HUKrLuhwvDFoBEkY7H19n1_LgLis-RyAAAA</wm>

APPAREILS MÉNAGERS SERVICE & VENTE 6-695552/K

6-695535/K

6-695529/K

<wm>10CE2KMQ6AMAwDX5TKKW3SkBF1QwyIvQti5v8TgYnBsn26dfWa8GXp29F3ZwBCYrVm88kkteq5WCrFHALNYJ2ZoyCB_jq1OAHG61Bg6GAmttjDtKX7vB5hUKHvcQAAAA==</wm>

Aabl kw27 2017  

Aabl kw27 2017

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you