Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 2. Juli 2014 – Nr. 27 / Mercredi 2 juillet 2014 – No 27

ÖFFENTLICHES BAUWESEN

TRAVAUX PUBLICS

Vorsitz: Stadtratspräsident Suter Daniel

Kehrichtabfuhr

Enlèvement des ordures

Ihre nächsten Recyclingabfuhren: ALTPAPIERSAMMLUNG Kreis 4 Mittwoch, 9. Juli 2014

ALTGLASABFUHR Kreis 2 Mittwoch, 9. Juli 2014

EXTRA-ABFUHR Auf Bestellung und gegen Verrechnung Mittwoch, 9. Juli 2014 ☎ 032 326 29 17

Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

95600.31000020

STADTRAT Auszug aus den Verhandlungen des Stadtrates Sitzung von Mittwoch, 25. Juni 2014, 18.00 Uhr im Stadtratssaal in der Burg Anwesend sind 51 Mitglieder: Augsburger-Brom Dana, Baltzer Niklaus, Bohnenblust Peter, Bohnenblust Simon, Bord Pascal, Bösch Andreas, Brassel Urs, Briechle Dennis, Cadetg Leonhard, Dillier Adrian, Donzé Pablo, Esseiva Monique, Fischer Pascal, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Glenda, Grupp Christoph, Gugger Reto, Habegger Hans Peter, Habegger Markus, Hamdaoui Mohamed, Haueter Joël, Hügli Daniel, Jean-Quartier Caroline, Kaufmann Stefan, Löffel Christian, Molina Franziska, Moser Peter, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pauli Mélanie, Pichard Alain, Pittet Natasha, Rindlisbacher Hugo, Rüfenacht Martin, Scherrer Martin, Schneider Sandra, Schor Alfred, Steinmann Alfred, Stöckli Schwarzen Heidi, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Sylejmani Ali, Tanner Anna, Tennenbaum Ruth, Thomke Friedrich, Treu Hervé, Vuille André, Wiederkehr Martin, Wiher Max Entschuldigt abwesend: Arnold Marc, Dunning Samantha, Güdel Martin, Güntensperger Nathan, Gurtner-Oesch Sandra, Hadorn Werner, Känzig Urs, Simon Fatima, Trachsel Alessandro Vertretung des Gemeinderates: Stadtpräsident Fehr Erich Gemeinderätinnen/Gemeinderäte Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia Entschuldigt abwesend: –

Présidence: Daniel Suter, président du Conseil de ville

Auszug aus den Verhandlungen des Stadtrates

Enlèvement de déchets recyclables: RAMASSAGE DU VIEUX PAPIER Secteur 4 Mercredi 9 juillet 2014

Sitzung von Donnerstag, 26. Juni 2014, 18.00 Uhr im Stadtratssaal in der Burg Anwesend sind 44 Mitglieder: Augsburger-Brom Dana, Baltzer Niklaus, Bohnenblust Peter, Bohnenblust Simon, Bord Pascal, Bösch Andreas, Briechle Dennis, Cadetg Leonhard, Dillier Adrian, Esseiva Monique, Fischer Pascal, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Glenda, Grupp Christoph, Gugger Reto, Hamdaoui Mohamed, Haueter Joël, Jean-Quartier Caroline, Kaufmann Stefan, Löffel Christian, Molina Franziska, Moser Peter, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pauli Mélanie, Pittet Natasha, Rindlisbacher Hugo, Rüfenacht Martin, Scherrer Martin, Schneider Sandra, Schor Alfred, Simon Fatima, Steinmann Alfred, Stöckli Schwarzen Heidi, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Tanner Anna, Tennenbaum Ruth, Thomke Friedrich, Treu Hervé, Vuille André, Wiher Max

RAMASSAGE DU VERRE USAGÉ Secteur 2 Mercredi 9 juillet 2014

RAMASSAGE SPÉCIAL DE DÉCHETS Sur commande et contre paiement Mercredi 9 juillet 2014 ☎ 032 326 29 17

Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

Entschuldigt abwesend: Arnold Marc, Brassel Urs, Donzé Pablo, Dunning Samantha, Güdel Martin, Güntensperger Nathan, Gurtner-Oesch Sandra, Habegger Hans Peter, Habegger Markus, Hadorn Werner, Hügli Daniel, Känzig Urs, Pichard Alain, Sylejmani Ali, Trachsel Alessandro, Wiederkehr Martin

95600.31000020

CONSEIL DE VILLE Extrait des débats au Conseil de ville de Bienne Séance du mercredi 25 juin 2014, 18 h dans la salle du Conseil de ville au Bourg

Vertretung des Gemeinderates: Stadtpräsident Fehr Erich Gemeinderätinnen/Gemeinderäte Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia

51 membres sont présents: Augsburger-Brom Dana, Baltzer Niklaus, Bohnenblust Peter, Bohnenblust Simon, Bord Pascal, Bösch Andreas, Brassel Urs, Briechle Dennis, Cadetg Leonhard, Dillier Adrian, Donzé Pablo, Esseiva Monique, Fischer Pascal, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Glenda, Grupp Christoph, Gugger Reto, Habegger Hans Peter, Habegger Markus, Hamdaoui Mohamed, Haueter Joël, Hügli Daniel, Jean-Quartier Caroline, Kaufmann Stefan, Löffel Christian, Molina Franziska, Moser Peter, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pauli Mélanie, Pichard Alain, Pittet Natasha, Rindlisbacher Hugo, Rüfenacht Martin, Scherrer Martin, Schneider Sandra, Schor Alfred, Steinmann Alfred, Stöckli Schwarzen Heidi, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Sylejmani Ali, Tanner Anna, Tennenbaum Ruth, Thomke Friedrich, Treu Hervé, Vuille André, Wiederkehr Martin, Wiher Max

Entschuldigt abwesend: – Vorsitz: Stadtratspräsident Suter Daniel 10. Erwerb Grundstück Biel-Gbbl. Nr. 2674 der TR-Verwaltungs AG für die Realisierung des Campus Biel/Bienne im «Feldschlössli-Areal» Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme des Berichts des Gemeinderates vom 14. Mai 2014, gestützt auf Art. 11 Abs. 1 Bst c in Verbindung mit Art. 40 Abs. 1 Ziff. 1 lit. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): I. Den Stimmberechtigten der Einwohnergemeinde Biel wird der folgende Gemeindebeschlussesentwurf zur Annahme empfohlen: Die Einwohnergemeinde Biel beschliesst nach Kenntnisnahme der Botschaft des Stadtrates vom 25. Juni 2014 betreffend «Erwerb Grundstück BielGbbl. Nr. 2674 der TR-Verwaltungs AG für die Realisierung des Campus Biel/ Bienne im Feldschlössli-Areal», gestützt

Absences excusées: Arnold Marc, Dunning Samantha, Güdel Martin, Güntensperger Nathan, Gurtner-Oesch Sandra, Hadorn Werner, Känzig Urs, Simon Fatima, Trachsel Alessandro Représentation du Conseil municipal: Erich Fehr, maire de Bienne Conseillers municipaux/Conseillères municipales: Beat Feurer, Cédric Némitz, Barbara Schwickert, Silvia Steidle Absences excusées: –

Fortsetzung auf übernächster Seite

Extrait des débats au Conseil de ville de Bienne Séance du jeudi 26 juin 2014, 18 h dans la salle du Conseil de ville au Bourg 44 membres sont présents: Augsburger-Brom Dana, Baltzer Niklaus, Bohnenblust Peter, Bohnenblust Simon, Bord Pascal, Bösch Andreas, Briechle Dennis, Cadetg Leonhard, Dillier Adrian, Esseiva Monique, Fischer Pascal, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Glenda, Grupp Christoph, Gugger Reto, Hamdaoui Mohamed, Haueter Joël, Jean-Quartier Caroline, Kaufmann Stefan, Löffel Christian, Molina Franziska, Moser Peter, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pauli Mélanie, Pittet Natasha, Rindlisbacher Hugo, Rüfenacht Martin, Scherrer Martin, Schneider Sandra, Schor Alfred, Simon Fatima, Steinmann Alfred, Stöckli Schwarzen Heidi, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Tanner Anna, Tennenbaum Ruth, Thomke Friedrich, Treu Hervé, Vuille André, Wiher Max Absences excusées: Arnold Marc, Brassel Urs, Donzé Pablo, Dunning Samantha, Güdel Martin, Güntensperger Nathan, Gurtner-Oesch Sandra, Habegger Hans Peter, Habegger Markus, Hadorn Werner, Hügli Daniel, Känzig Urs, Pichard Alain, Sylejmani Ali, Trachsel Alessandro, Wiederkehr Martin Représentation du Conseil municipal: Erich Fehr, maire de Bienne Conseillers municipaux/Conseillères municipales: Beat Feurer, Cédric Némitz, Barbara Schwickert, Silvia Steidle Absences excusées: – Présidence: Daniel Suter, président du Conseil de ville 1. Achat de la parcelle de terrain RFB no 2674 à la société TR-Verwaltungs AG en vue de la réalisation du Campus Biel/ Bienne sur l’aire «Feldschlössli» Vu le rapport du Conseil municipal du 14 mai 2014, et s’appuyant sur l’art. 11, al. 1, let. c en relation avec l’art. 40, al. 1, ch. 1, let. a du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: I. Il est recommandé aux ayants droit au vote de la Commune municipale de Bienne d’approuver le projet d’arrêté communal suivant: Vu le message du Conseil de ville du 25 juin 2014 concernant l’achat de la parcelle de terrain RFB no 2674 à la société TR-Verwaltungs AG en vue de la réalisation du Campus Biel/Bienne sur l’aire «Feldschlössli», et s’appuyant sur l’art. 11, al. 1, let. c du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), la Commune municipale de Bienne arrête: Suite du texte

Reklame

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7MwtgAABDuHog8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL1-6nK5VkbkEQ_AxB8_6KgUOcuMv17jngY23b0XZnAIWKlhqrV0ZQcY45mImjiAo4LSwAx2Txt1OdMsN4H5pZdDBTNhIbBgn3eT1dsOBDcQAAAA==</wm>

6-676838/K


KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX Paroisse rÊformÊe française de Bienne

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BOx_N-t3UoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGKEJn7VvR98DsMlqBj2omhwW7kkoFhCBgGVGLSCzt2CDyvKfdD7X_QLAVdbhVQAAAA==</wm>

Sonntag Kapelle Magglingen, Kapellenweg 12, 10.00: Gottesdienst mit Pfr. Jean-Eric Bertholet zum Thema ÂŤFaszinierende Gemeinschaft der ersten ChristenÂť, Text: Apg. 4, 32â&#x20AC;&#x201C;37; Lk. 17, 7â&#x20AC;&#x201C;10. Anschliessend Kirchenkaffee. Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Gottesdienst mit Pfrn. Elisabeth Tobler. Stephanskirche, G.-Ischer-Weg 11, 10.00: Gottesdienst, Marcel Laux, Pfarrer, anschl. ApĂŠro. Spitalzentrum, 10.00: Gottesdienst mit Abendmahl, Pfr. Geiser, zweisprachig.

VERANSTALTUNGEN Do, 3. Juli bis Mi, 9. Juli 2014

Calvinhaus, Mettstrasse 154, Mo und Mi, 9.00â&#x20AC;&#x201C; 11.00: Bistro Calvin. Mi, 13.30: Jassen. Paulushaus, Blumenrain 24: keine Aktivitäten. Stadtkirche, Ring 2, Mi, 7.00: meditatives Morgengebet. Wyttenbachhaus, J.-Rosiusstrasse 1, Do, 9.15: Informieren und bedenken. Zwinglihaus, Hintergasse 12, Do, 14.00â&#x20AC;&#x201C;16.00: Zäme singe â&#x20AC;&#x201C; eifach so. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter ÂŤKirchgemeindenÂť.

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs Gottesdienste â&#x20AC;&#x201C; Horaire des messes â&#x20AC;&#x201C; Orario delle messe Samstag/Sonntag, 5./6. Juli 2014 Sa So/di/do

Dimanche Eglise St-Paul, CrĂŞt-des-Fleurs 24, 10.00: culte avec sainte cène, pasteur C. Jeanquartier. Participation du chĹ&#x201C;ur de paroisse. Centre hospitalier Bienne, aula, 10.00: culte bilingue avec sainte cène animĂŠ par lâ&#x20AC;&#x2122;aumĂ´nerie de lâ&#x20AC;&#x2122;hĂ´pital. Pause estivale: Les recueillements du mardi Ă la maison Wyttenbach reprendront le mardi 12 aoĂťt. Les prières du lundi au salon dâ&#x20AC;&#x2122;accueil, rue du Midi 32, reprendront le lundi 25 aoĂťt. Chercher le centre: reprise en novembre.

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrĂŠtienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie

9.15 10.00 11.15

bei der Talstation Leubringenbahn

Eglise Epiphanie

près de la station Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne Sonntag, Biel: kein Gottesdienst. Saint-Imier, 10.00: Eucharistiefeier, Predigt. Dimanche, Bienne: pas de messe. Saint-Imier, 10.00: messe, homÊlie.

Pieterlen deutsch Ă&#x2013;k. Zentrum KĂźrzeweg 6

9.30

Evangelischmethodistische Kirche Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel

Sonntag, 9.30: Gottesdienst mit Walter Moor. www.emk-biel.ch

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7OwsAAAz-JzQQ8AAAA=</wm>

Dufourstrasse 46, 2502 Biel So, 9.30: Gottesdienst mit B. Zbinden.

Eglises et communautĂŠs ĂŠvangĂŠliques Eglise ĂŠvangĂŠlique des Ecluses

3-Zimmer-Dachwohnung â&#x2014;?

helle Wohnung mit ParkettbĂśden â&#x2014;? moderne, zeitgerechte KĂźche mit Essplatz â&#x2014;? Bad/WC + Dusche/WC â&#x2014;? sonniger Balkon â&#x2014;? Keller â&#x2014;? Einstellhallenplätze vorhanden Weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin erhalten Sie unter der Tel. Nr. 031 310 12 13, Frau S. Stoop

Ă&#x2013;kumenische Beratungsstelle fĂźr Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Biel â&#x20AC;&#x201C; Seeland â&#x20AC;&#x201C; Berner Jura

Ida Stadler, Psychotherapeutin ASP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin Christine Reimann, Dipl. Psychologin FH, Einzel-, Paar- und Familienberaterin

6-672317

Aegerten, Mittelstrasse 1 zu vermieten an ruhiger Lage grosse

2½-Zimmer-Dachwohnung

Zimmer mit Täferdecke und LaminatBÜden, Wohnkßche, Wandschränke, Keller, Estrich Fr. 700.- + Fr. 180.- HNK Garage Fr. 120.Info: 032 328 14 45 6-676879

Biel An der Ernst-Schßlerstrasse 29 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine helle, originelle und geräumige

Âť abgeschlossene KĂźche mit zeitgemässem Komfort Âť ganze Wohnung wurde im Jahr 2009 saniert Âť Balkon Âť Keller- und Estrichabteil Âť sonnige, ruhige und zentrale Lage Âť Nähe EinkaufsmĂśglichkeiten und ĂśV Âť Hunde nicht erlaubt Mtl. Mietzins Fr. 1010.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/BK Fr. 190.â&#x20AC;&#x201C;.

5-106920/K

Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, info@robertpfisterag.ch

 ca. 1'000 m2 im Erdgeschoss

Zentrale Lage am Bahnhofplatz mit direktem Perronzugang <wm>10CAsNsjY0MDQy1zWwNDQ3NwYAVkZFow8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKuw6AIBBE0S9aMgPuAm5p6IiFsacx1v5_5aMzubc7vbsGfC9t3dvmBGMWVOacnKqhwjwhBRaHwSI4zVRmLYn641IAEBivEdjToApNYh1FY7iO8wbxk5JDcQAAAA==</wm>

SBB-Bahnhof, ALDI Suisse und die Post als Frequenzbringer Abend- und Sonntagsverkauf mĂśglich

Studen Ab sofort oder nach Vereinbarung vermieten wir am Gouchertweg 22 eine

sonnige und geräumige 41/2-Zimmer-Wohnung

Individuell ausbaubar



Kundenparkplätze vorhanden

Ihr Fachpartner fĂźr Carports und Pergolas

4½-ZimmerDachwohnung

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDA3NjcAAEPqV3YNAAAA</wm>

Mietzins monatlich inkl. Fr. 1320.â&#x20AC;&#x201C;. Weitere AuskĂźnfte erteilt Ihnen gerne:

TERMOBIL TERMOBIL AG AG

*

5-107370/K

Ma 02 Matt ttenho enhoffssttrr.. 10 10,, Bern Bern T Tele eleffon on 031 031 382 382 71 71 02 www in www.t .termobil ermobil..cchh inffo@ o@ttermobil ermobil..cchh

www.thomiag.ch Biel

An der Aegertenstrasse 12 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Nettomiete Fr. 1'340.00 plus HK+NK renoviert, 86 m², zentral gelegen, gute EinkaufsmĂśglichkeiten, Ă&#x2013;V in nächster Nähe, Autobahnanschluss in Lyss. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNwMiAA3-zSsPAAAA</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-ia3T7uKCdJHUEQfA1B8_-KgiPZETuZdfUS8LG07Wi7E4CKmo45SwkV6hEIRjqUNYJ5ZkoWLRt_vUzjDNHfRoZm7UySVPLUo1q4z-sBUDE_FHIAAAA=</wm>

Auskunft und Besichtigung: Nerinvest AG / Tel. 032 312 80 60 info@nerinvest.ch / www.nerinvest.ch

Am Lindenweg 11 in Bellmund vermieten wir per 1. Oktober 2014 eine grosse <wm>10CAsNsjYwMNM1MzezMDACAGd-W0INAAAA</wm>

3½-Zimmer-Wohnung im 3. Stock

<wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPR_La0bKkhIes2CILHEDT3V2wwiOdmWksjfNa6HXVPwAefvECSzSjgyeoE1-wg4HFGIKyEaUrPsfwPnc91v9qV2ddVAAAA</wm>

31â &#x201E;2-Zimmer-Wohnung

moderne, offene KĂźche, Balkon mit Seesicht, ruhige Lage. Mietzins Fr. 1200.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 250.â&#x20AC;&#x201C; NK. 6-676802

Freiburgstrasse 34, 2501 Biel-Bienne Tel. 032 323 45 25, Fax 032 323 45 33

 Parkett- und PlattenbÜden  komplett sanierte Kßche mit zeitgemässem Komfort  2 Balkone  Garderobe im Eingangsbereich  Kellerabteil  sonnige, zentrale und kinderfreundliche Wohnlage  Nähe ÜV und EinkaufsmÜglichkeiten <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDc2MwIAkEVmqg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6jL13VtB5VkbkEQ_AxB8_6KH4c4cZfrPTThY2nr3rZgAEoMF8vBWpOXyO7JJw2YIIPLzFBjkey_neojTxjvQzASDAapUqmDtaTrOG8uwaP_cQAAAA==</wm>

Mtl. Mietzins Fr. 1250.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/BK Fr. 200.â&#x20AC;&#x201C;. FĂźr einen Besichtigungstermin melden Sie sich bei Herrn Guggisberg, Tel. 079 836 63 32*

Klimatisierte Räumlichkeiten. HÜchste hygienische Anforderungen. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7MwsQQAVZ3Bmg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNbnstV06SOoIg-BqC5v-KgkNsMjuZdfUc8G1p29F2J4AiZSqm1WOyQDqrBY3ZURIiqDMJU7WMXy42zhD9bWTohE4KJqEOQLjP6wEaM3SAcQAAAA==</wm>

Unsere Spezialitäten: ¡ Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) ¡ Traditionelle Thaimassagen mit Ă&#x2013;l und Kräutern ¡ Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Ă&#x2013;ffnungszeiten: Moâ&#x20AC;&#x201C;Fr 10:00â&#x20AC;&#x201C;20:00 / Sa 10:00â&#x20AC;&#x201C;18:00 6-676849/K Bitte voranmelden Ă&#x153;berbauung 4 MFH Lerchenweg 14 - 20 in Lengnau: Die Häuser A u. B sind bezugsbereit; C u. D ab 1.9.14 Zum Mieten: A: 6 ½-Zimmerwohnung im 2. OG Fr. 1'800.ď&#x20AC;­ + NK B: 2 ½-Dachwohnung mit Galerie Fr. 1'200.ď&#x20AC;­ + NK C: 4 ½-Zimmerwohnung im 2. OG Fr. 1'560.ď&#x20AC;­ + NK 5 ½-Zimmerwohnungen ab Fr. 1'740.ď&#x20AC;­ + NK Dachw. 3 und 4 ½ mit Galerie ab Fr. 1'550.ď&#x20AC;­ + NK Zum Kaufen: B: 4 ½-Zimmerwohnung im 2. OG Fr. 415'000.ď&#x20AC;­ 6 ½-Dachw. mit Galerie und Estrich Fr. 619'000.ď&#x20AC;­ D: 2 ½-EG-Wohnung mit Vorgarten Fr. 205'000.ď&#x20AC;­ 3 ½-Zimmer-Dachwohnung mit Galerie Fr. 319'000.ď&#x20AC;­ 4 ½-Zimmerwohnung im EG, 1. OG ab Fr. 409'000.ď&#x20AC;­ 5 ½-Zimmerwohnung im 1. u. 2. OG ab Fr. 464'000.ď&#x20AC;­ 4 ½-Zi.-Dachw. mit Galerie u. Estrich Fr. 479'000.ď&#x20AC;­ 5 ½-Zi.-Dachw. mit Galerie u. Estrich Fr. 563'000.ď&#x20AC;­ <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7MwMgMAQickXA8AAAA=</wm>

im 1. Stock. Ruhige Lage, Wohnzimmer mit Parkettboden, ßbrige Zimmer mit neuem Laminatboden, Badezimmer mit Badewanne, sep. WC, Einbauschränke im Korridor, Balkon, Keller- und Estrichabteil. <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DA3NjcwNrQ1NTPUsDM2sjAzM9SyNLawMzYwMjA0MTK0NjY1MDE1MTQ6CUgbmpA0KPXnxBShoANhe4llUAAAA=</wm>



BĂźhlstrasse 25 3272 Walperswil Tel. 032 396 16 52 info@thomiag.ch

2½-Zimmer-Wohnung im 3. Stock

FĂźr einen Besichtigungstermin melden Sie sich bei Herrn RĂśtheli, Tel. 079 963 89 74*.

Ihre Vorteile auf einen Blick:  TeilďŹ&#x201A;ächen zwischen 180 m2 und 670 m2 verfĂźgbar

An der Hauptstrasse 50 in Worben vermieten wir per 01.07.2014 eine sonnige, charmante und spezielle

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TN20-3hZWkjiAIvoagub-i4BAjZjLrGjnhY2nb0fZgAE5evOQaKpo4h4inUiTgCgHbzGpZ3Z1_O9UhI_T3oZEVnZXMiGs3TOk-rwft1GVecQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7MwtwQAls7ssQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3HOw6EMAwFwBMlek5iP4PLFR2iQFwg_GruX4G2mGLmOTTj7zct27SGALBkNOcQopoHWDhzBQNWUSBtFEKFRSUKxY9uNamrp9aVya_zK--2-7H3S1p-zvsFtBGMd2kAAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9vulrKS4AiC4GsImvsrPg4xYiazLGEJH9O87vMWBGBCeFMEbUi1hFZNVA-4ZgXLSLBZLmi_XYZHntDfR-CiuRPCKmjdTdN1nDdryQJDcQAAAA==</wm>

127-091773/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzM3tQAAv9uB_w8AAAA=</wm>

Bernhard Schrittwieser, Dipl. Sozialarbeiter HFS, Einzel-, Paar- und Familienberater

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MLM0MgAACwMvlQ8AAAA=</wm>

Interesse? Rufen Sie an: PSP Management AG Sandro Wenger Baslerstr. 44, 4600 Olten Tel. 062 919 90 08 sandro.wenger@psp.info

6-676758/RK

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzcyNjQHAB_DHagNAAAA</wm>

<wm>10CFWKMQ7CQAwEX-TT7gbbd3GJ0kUUiD4NSp3_Vxx0FCPtrGbfyxt-3LfHa3sWAbgRqRxF9zYQtSiaj14IpcDbShGUM_5661PmcXwbQ5jyoAzD1OfIdr3PDwHwq6pyAAAA</wm>

Wir vermieten nach Ă&#x153;bereinkunft am Bahnhofplatz 2 in Biel

www.filmpodiumbiel.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

6-676888

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcyNjQ3NrQ1NTPUsDM2tDCxM9I1MjawNjIzMjA0MTKwNLEwNjC0NToIy5kYkDQotefEFKGgBGMo8-VAAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDe0NAQAi9xztw8AAAA=</wm>

â&#x2014;?

5-107279/K

solothurnstrasse 154, route de soleure 2504 biel/bienne

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prßfen? Wir sind fßr Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebßhrenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6

â&#x2014;?

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDcytwQAbsdtJQ8AAAA=</wm>



raum design

Rue Jakob-Stämpfli 3, Bienne, http://www.eee.ch

6-676676/K

4½-Zimmerwohnung im Dachgeschoss Mietzins Fr. 1â&#x20AC;&#x2122; 380.00 4½-Zimmerwohnung im 1. Stock Mietzins Fr. 1â&#x20AC;&#x2122;480.00

Christoph KĂźhn, CH/Argentinien 2013, 75â&#x20AC;&#x2122;, Ov/d,f Mo/Luâ&#x20AC;&#x2030;07/07â&#x20AC;&#x2030;20h30â&#x20AC;&#x2030; Di/Maâ&#x20AC;&#x2030;08/07â&#x20AC;&#x2030;18h00â&#x20AC;&#x2030; â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030; Alfonsina Storni (1892-1938) ist ein argentinischer Mythos. In einem der bekanntesten Lieder Argentiniens, ÂŤAlfonsina y el MarÂť, begeistert Alfonsina als Heldin, die sich mit gĂśttlichem Einverständnis in die Wogen des Atlantiks wirft. Die Legendenbildung um Alfonsina als unerschrockene Feministin und Dichterin von skandalträchtiger Poesie, die Tabus brach, fing schon zu ihren Lebzeiten an. Alfonsina Storni (1892â&#x20AC;&#x201C;1938) est une lĂŠgende en Argentine. Dans la chanson ÂŤAlfonsina et la merÂť, Alfonsina est cĂŠlĂŠbrĂŠe en hĂŠroĂŻne qui se jette dans les flots de lâ&#x20AC;&#x2122;Atlantique avec la bĂŠnĂŠdiction divine. La lĂŠgende qui voit en elle une fĂŠministe intrĂŠpide et une poĂŠtesse aux vers scandaleux, briseuse de tabous, est nĂŠe de son vivant 6-676317/K dĂŠjĂ .

032 323 33 93

Biel - Nähe Stadtpark

5-107191/K

In kinderfreundlicher Einfamilenhaussiedlung und in der Nähe der Erholungszone vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung sonnige

ALFONSINA

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRe0nt2DOswqKCaTykKt7_o3VjAwfudHOmFvzYx_EazyQAE-vm7knV0lpkDZawSHSwgtsDoaYewN8vfssd1vcRdAEXQlSFXM1Y3uf1AZZJcatyAAAA</wm>

Lengnau deutsch 18.00 Kath. Zentrum Schiblistrasse 3a



<wm>10CAsNsjYwMNM1MzczNjQHAEhUfycNAAAA</wm>

Sprechstunden: täglich, nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80

Wohnen am Aareufer in Safnern

ne n cc a s io â&#x20AC;&#x201C; O M . US F 275 ab CH -design.ch r au m w w w.

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K5ru1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNpmbsCerUsBSPKhVSZiggOuMQKhE0yyAxvIfOp_rfgEmPSvdVQAAAA==</wm>

Dimanche, 10.00: culte. PrĂŠdication: Christophe Reichenbach. Garderie, programme spĂŠcial pour les enfants. 12.00: pique-nique au Parc de la Ville.

<wm>10CFWKqw6AMBRDv2hLe_fmSjK3IAh-hqD5f8UFh2jT05wxNHl8Wft29F0JIDmisFGZkm_IKqF5sCiyFAHjQkhlCCH-fFcN7Jiv45CdlElY256xNn-f1wNokp-3cgAAAA==</wm>

Missione italiano 17.00 Italiana Rue de Morat 50

Christliches Zentrum, Alex.-SchĂśni-Str. 28

So, 9.15: Gottesdienst mit Markus Schär. Kinderprogramm. ApÊro. Informationen: www.emb-online.ch.

Heilsarmee

3. Stock ohne Lift ganze Wohnung mit Dachschräge und hellen Täferdecken â&#x2014;? moderne, offene WohnkĂźche â&#x2014;? Badezimmer mit Fenster â&#x2014;? eigene Waschmaschine/Tumbler â&#x2014;? ohne Balkon â&#x2014;? Mietzins Fr. 1'250.00, exkl. HK/NK Interessiert? Dann rufen Sie Frau C. Mathis unter Telefon 031 310 12 23 an.

Christ-KÜnig italiano Christ-Roi français Geyisriedweg 31, deutsch Biel

Evangelische Mission Biel

Sonntag, 9.45: Gottesdienst.

Bruder Klaus deutsch St-Nicolas français 17.00 Aebistrasse 86, castellano Biel

11.30

Frauke Finsterwalder, D 2013, 91â&#x20AC;&#x2DC;, D Fr/Veâ&#x20AC;&#x2030;04/07â&#x20AC;&#x2030;20h30â&#x20AC;&#x2030; Sa/Saâ&#x20AC;&#x2030;05/07â&#x20AC;&#x2030;20h30â&#x20AC;&#x2030; So/Diâ&#x20AC;&#x2030;06/07â&#x20AC;&#x2030;18h00â&#x20AC;&#x2030;/â&#x20AC;&#x2030;20h30â&#x20AC;&#x2030; â&#x20AC;&#x2030; â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030;â&#x20AC;&#x2030; ÂŤFinsterworldÂť spielt in einem scheinbar aus der Zeit gefallenen Deutschland. Ein Land, in dem immer die Sonne scheint, Kinder Schuluniformen und Polizisten BärenkostĂźme tragen. Jedoch lauert hinter der SchĂśnheit dieser Parallelwelt der Abgrund, und dorthin geht die Reise. En route dans une Allemagne surrĂŠaliste. Dans un pays oĂš le soleil brille toujours et oĂš les hommes sont beaux, gentils, brillants ou heureux. Jusquâ&#x20AC;&#x2122;Ă ce quâ&#x20AC;&#x2122;ils nous montrent leur cĂ´tĂŠ obscur, et que nous comprenions quâ&#x20AC;&#x2122;entre le paradis et lâ&#x20AC;&#x2122;abĂŽme, il nâ&#x20AC;&#x2122;y a quâ&#x20AC;&#x2122;un pasâ&#x20AC;Ś

6-673019

Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16

Am oberen Quai vermieten wir ab sofort od. nach Vereinbarung eine helle, originelle

9.45

FINSTERWORLD

Jurastrasse 43, 2502 Biel Sonntag, 9.30: Gottesdienst mit Abendmahl, Predigt: Philemon Wasem. Ara Treff, KinderhĂźte.

Freie Missionsgemeinde

St. Marien deutsch 17.00 Ste-Marie italiano 11.00 Juravorstadt 47, portugiesisch 18.00 Biel



HOMMAGE AN PETER LIECHTI (1951 â&#x20AC;&#x201C; 2014) 06/06 â&#x20AC;&#x201C; 08/07/2014

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2MLQEACQ3X_UNAAAA</wm>

5-107362

Immobilien und Verwaltungen Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, info@robertpfisterag.ch

FAMILIENGĂ&#x201E;RTEN METTMOOS Lindenhofstrasse Biel-Mett

Samstag, 5. Juli 2014

GARTEN-FEST ab 11h00 Blumenrad â&#x20AC;&#x201C; Tombola Festwirtschaft Dieses Jahr neu: Fisch-Essen! Hamburger, Bratwurst, Raclette, Pommes Frites, feine Patisserie <wm>10CAsNsjYwMNM1MzezMDcCAKDoGg0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZb1_ANCZlbEASPIWjur0gwiCffGKyCz9q3o-8EYooW2YzmKap0g7hWokENWmZkAaDhNCCx_EXO57pfwTq60VQAAAA=</wm>

ab 20h00 Unterhaltung und Tanz mit dem SchwyzerĂśrgeli Quartett Signouergiele

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRs928OjOcwqKCqjykGt7_o2VjAwfudGNkLfjx7MfVz1QAFO4MY5q3Ek3TNi2WoMOg20OJ5upR_26JJSvM7yMrO6ZSEII6SZb3_foA-64FtnAAAAA=</wm>

EH-Plätze Ă Fr. 25'000.ď&#x20AC;­ oder Miete Fr. 120.ď&#x20AC;­ + NK Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Dokumentationen / AuskĂźnfte: Tel. 032 351 23 23 (BĂźrozeiten) HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 2555 BrĂźgg 6-676826/RK

Eintritt frei Freundlich lädt ein Familiengärtner-Verband, Sektion Biel-Mett

6-676872

Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

WOCHEN/SEMAINES 3.7.â&#x20AC;&#x201C;9.7.2014


STADTRAT Fortsetzung

auf Art. 11 Abs. 1 Bst. c der Stadtordnung vom 9. Juni 1996: 1. Die Einwohnergemeinde Biel erwirbt das Grundstück Biel-Grundbuchblatt Nr. 2674 von der TR-Verwaltungs AG mit einer Fläche von 3000 m 2 und dem darauf stehenden Gebäude an der Aarbergstrasse 32, per 01. Januar 2016, zum Kaufpreis von Fr. 6 150 000.– 2. Für den Erwerb und die noch nicht bestimmten Notariats- und Grundbuchkosten im Zusammenhang mit dem Erwerb wird der Verpflichtungskredit Nr. 22000.0149 in der Höhe von Fr. 6 200 000.– bewilligt. 3. Der Gemeinderat wird mit dem Vollzug beauftragt. Er wird ermächtigt, diese Kompetenz an die zuständige Direktion zu delegieren. II. Der Entwurf für die Botschaft an die Stimmberechtigten der Einwohnergemeinde Biel betreffend «Erwerb Grundstück Biel-Gbbl. Nr. 2674 der TR-Verwaltungs AG für die Realisierung des Campus Biel/Bienne im FeldschlössliAreal», wird genehmigt. 2. Sanierung der Kremationsanlage Madretsch / Verpflichtungskredit Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme des Berichts des Gemeinderates vom 7. Mai 2014, gestützt auf Art. 39 Abs. 1 Bst. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): I. Den Stimmberechtigten wird die Zustimmung zu folgendem Gemeindebeschlussesentwurf empfohlen: Die Einwohnergemeinde Biel beschliesst nach Kenntnisnahme der Botschaft des Stadtrates vom 25. Juni 2014, gestützt auf Art. 11 Abs. 1 Bst. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): 1. Das Projekt für die Sanierung der Kremationsanlage wird genehmigt und dafür ein Verpflichtungskredit von netto insgesamt Fr. 9 525 000.– bewilligt, davon Fr. 9 210 000.– zulasten der ordentlichen Investitionsrechnung und Fr. 315 000.– zulasten der Spezialfinanzierung Energiestadtlabel (Konto 2281.5010). 2. Teuerungsbedingte Mehraufwendungen gelten als genehmigt. 3. Mit dem Vollzug wird der Gemeinderat beauftragt. Er wird ermächtigt, notwendige oder zweckmässige Projektänderungen vorzunehmen, die den Gesamtcharakter des Projektes nicht verändern. Der Gemeinderat wird ermächtigt, diese Kompetenz an die zuständige Direktion zu delegieren. II. Der Entwurf des Gemeinderates für die Botschaft des Stadtrates an die Stimmberechtigten wird genehmigt. 3. Bewilligung von Nachkrediten zulasten der Jahresrechnung 2013 Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme des Berichts des Gemeinderates vom 26. März 2014 betreffend Bewilligung von Nachkrediten zu Lasten der Jahresrechnung 2013, gestützt auf Art. 39, Abs. 2 Bst. b der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): Nachkredite von insgesamt Fr. 1 508 842.19 werden bewilligt. 4. Jahresrechnung 2013 Der Stadtrat beschliesst nach Kenntnisnahme des Berichts des Gemeinderates vom 26. März 2014, gestützt auf Art. 39 Abs. 1 Bst. a und Art. 40 Abs. 1 Ziff. 4 Bst. b der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): 1. Entnahme aus der Spezialfinanzierung «Steuern natürliche Personen»  Fr. 3 000 000.– 2. Verrechnung des Verlustes mit dem Eigenkapital Fr. 31 648.– 3. Der Gemeinderat wird mit der Ausführung des Beschlusses beauftragt. Damit wird die Jahresrechnung mit einem Defizit von Fr. 31 648.– genehmigt. 5. Geschäftsbericht 2013 der Stadtverwaltung Biel Der Stadtrat von Biel beschliesst gestützt auf Art. 40 Abs. 1 Ziff. 1 Bst. g der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): Der Geschäftsbericht 2013 der Stadtverwaltung Biel wird genehmigt. 6. Tätigkeitsbericht 2013 der Geschäftsprüfungskommission Der Stadtrat von Biel nimmt Kenntnis vom Tätigkeitsbericht 2013 der Geschäftsprüfungskommission.

7. Tätigkeitsbericht 2013 PPP-Kommission Der Stadtrat von Biel nimmt Kenntnis vom Tätigkeitsbericht 2013 der PPP-Kommission. 8. Leistungscontrolling CTS SA 2013 Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme des Berichts des Gemeinderates vom 2. April 2014, gestützt auf Art. 7 des Leistungs- und Pachtvertrages zwischen der Einwohnergemeinde Biel und der Congrès, Tourisme et Sport SA vom 19. März 2009: Vom Leistungscontrolling 2013 der Congrès, Tourisme et Sport SA wird Kenntnis genommen. 9. Verkehrsbetriebe Biel (VB) / Geschäftsbericht und Jahresrechnung 2013 Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme des Berichts des Gemeinderates vom 7. Mai 2014, gestützt auf Art. 12 Abs. 3 des Reglements über die Gründung des selbständigen Gemeindeunternehmens Verkehrsbetriebe Biel vom 26. November 2000 (SGR 764.0): Von der Jahresrechnung (inklusive Bericht Revisionsstelle) und dem Geschäftsbericht 2013 der Verkehrsbetriebe Biel (VB) wird Kenntnis genommen. 10. Leistungscontrolling 2013 Parking Biel AG Der Stadtrat von Biel) beschliesst gestützt auf Art. 9 des Reglements für die Parking Biel AG (SGR 761.6): Vom Bericht des Gemeinderates vom 14. Mai 2014 betreffend Vollzug der mit dem Reglement für die Parking Biel AG an die Parking Biel AG übertragenen Aufgaben wird Kenntnis genommen. 11. Tätigkeitsbericht 2013 Energie Service Biel/Bienne Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme des Berichts des Gemeinderates vom 7. Mai 2014, gestützt auf Art. 31 Abs. 4 des Reglements für das selbständige Unternehmen Energie Service Biel/Bienne (ESB) vom 14. Dezember 2011 (SGR 741.1): Der Stadtrat von Biel nimmt Kenntnis vom Geschäftsbericht 2013 des Energie Service Biel/Bienne (ESB). Gleichzeitig nimmt er Kenntnis vom Tätigkeitsbericht 2013 des ESB, der über die Umsetzung der Eigentümerstrategie des ESB Rechenschaft gibt. Ratssekretariat

21.31000020

ÖFFENTLICHES BAUWESEN Öffentliche Auflage

Teiländerung der baurechtlichen Teilgrundordnung «BözingenfeldWest» im Bereich «Stades de Bienne» Die Einwohnergemeinde Biel bringt hiermit die oben genannte Teiländerung der baurechtlichen Teilgrundordnung zur öffentlichen Auflage. Der Planungsperimeter umfasst den Perimeter des laufenden Bauprojektes «Stades de Bienne» sowie die damit verbundenen Erschliessungsanlagen (Eisfeldstrasse, Längfeldweg sowie südliche Zufahrt). Mit der vorliegenden Teiländerung sollen im Zusammenhang mit dem Projekt «Stades de Bienne» und den dazugehörigen Erschliessungsanlagen notwendig gewordene Anpassungen der baurechtlichen Teilgrundordnung «Bözingenfeld-West» vorgenommen werden. Diese untergeordneten Änderungen betreffen den Bau- und Nutzungszonenplan sowie den Baulinienplan. Nach dem Ende der öffentlichen Auflage gemäss Art. 60 BauG ist die Fortsetzung des Genehmigungsverfahrens gemäss Art. 122 Abs. 6 BauV (geringfügige Änderung von Nutzungsplänen) vorgesehen. Gemäss Art. 60 des kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985 haben die Planunterlagen während 30 Tagen öffentlich aufzuliegen. Somit liegen die Unterlagen vom 25. Juni bis 25. Juli 2014 bei der Abteilung Stadtplanung Biel, Pläne und Reglemente, Zentralstrasse 49 (Kontrollgebäude, 5. Stock), öffentlich auf. Begründete Einsprachen oder Rechtsverwahrungen können bis spätestens 25. Juli 2014 bei der Abteilung Stadtplanung, Pläne und Reglemente, Zentralstrasse 49, Postfach, 2501 Biel, eingereicht werden. Abteilung Stadtplanung

17000.31000020

CONSEIL DE VILLE Suite 1. La Commune municipale de Bienne achète à la société TR-Verwaltungs AG pour le prix de 6 150 000 fr. payable au 01.01.2016 la parcelle de terrain d’une superficie de 3000 m 2 inscrite au registre foncier de Bienne sous le no 2674, y compris le bâtiment sis rue d’Aarberg 32 qui s’y trouve. 2. Le crédit d’engagement no 22000.0149 d’un montant de 6 200 000 fr. est octroyé pour l’achat de la parcelle de terrain et les frais notariaux et de registre foncier y afférents non encore déterminés. 3. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est habilité à déléguer cette compétence à la direction responsable. II. Le projet de message aux ayants droit au vote biennois concernant l’achat de la parcelle de terrain RFB no 2674 à la société TR-Verwaltungs AG en vue de la réalisation du Campus Biel/Bienne sur l’aire «Feldschlössli» est approuvé. 2. Assainissement du crématoire de Madretsch/Crédit d’engagement Vu le rapport du Conseil municipal du 7 mai 2014, et s’appuyant sur l’art. 39, al. 1, let. a, du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: I. Il est recommandé aux ayants droit au vote biennois d’approuver le projet d’arrêté communal suivant: Vu le message du Conseil de ville du 25 juin 2014, et s’appuyant sur l’art. 11, al. 1, let. a du Règlement de la Ville de Bienne du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), la Commune municipale de Bienne arrête: 1. Le projet d’assainissement du crématoire est approuvé et à cet effet, un crédit d’engagement de 9 525 000 fr. net est octroyé, dont 9 210 000 fr. à la charge du compte des investissements ordinaires et 315 000 fr. à la charge du financement spécial relatif au label «Cité de l’énergie» (compte n° 2281.5010). 2. Tout dépassement de crédit consécutif au renchérissement est d’ores et déjà approuvé. 3. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est expressément autorisé à procéder aux modifications de projet qui s’imposeraient ou s’avéreraient nécessaires, dans la mesure où elles ne changent pas de manière notable le caractère de l’ensemble. Il est en outre habilité à déléguer cette compétence à la direction responsable. II. Le projet du Conseil municipal de message du Conseil de ville à l’attention des ayants droit au vote biennois est approuvé. 3. Approbation de crédits additionnels à la charge du compte annuel 2013 Vu le rapport du Conseil municipal du 26 mars 2014, et s’appuyant sur l’art. 39, al. 2, let. b du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: Des crédits additionnels d’un montant total de 1 508 842 fr. 19 sont accordés. 4. Compte annuel 2013 Vu le rapport du Conseil municipal du 26 mars 2014, et s’appuyant sur l’art. 39, al. 1, let. a et l’art. 40, al. 1, ch. 4, let. b du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: 1. Prélèvement sur le financement spécial «imposition des personnes physiques»  3 000 000 fr. 2. Compensation du déficit moyen de la fortune nette 31 648 fr. 3. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Le compte annuel présentant un déficit de 31 648 fr. est ainsi approuvé. 5. Rapport de gestion 2013 de l’Administration municipale biennoise S’appuyant sur l’art. 40, al. 1, ch. 1, let. g du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: Le rapport de gestion 2013 de l’Administration municipale biennoise est approuvé. 6. Rapport d’activités 2013 de la Commission de gestion Le Conseil de ville de Bienne prend connaissance du rapport d’activités 2013 de la Commission de gestion. 7. Rapport d’activités 2013 de la Commission PPP

Le Conseil de ville de Bienne prend connaissance du rapport d’activités 2013 de la Commission PPP. 8. Contrôle des prestations 2013 de la société CTS S.A. Vu le rapport du Conseil municipal du 2 avril 2014, et s’appuyant sur l’art. 7 du contrat de prestations avec bail à ferme conclu entre la Commune municipale de Bienne et la société Congrès, Tourisme et Sport S.A. en date du 19 mars 2009, le Conseil de ville arrête: Il est pris connaissance du rapport sur le contrôle des prestations 2013 de la société CTS S.A 9. Transports publics biennois (TPB) / Rapport de gestion et compte annuel 2013 Vu le rapport du Conseil municipal du 7 mai 2014, et s’appuyant sur l’art. 12, al. 3 du Règlement du 26 novembre 2000 sur la création de l’entreprise municipale autonome de transport de Bienne (RDCo 764.0), le Conseil de ville de Bienne arrête: Il est pris connaissance du compte annuel (rapport de révision inclus) et du rapport de gestion 2013 des Transports publics biennois (TPB). 10. Contrôle des prestations 2013 de la société Parking Bienne S.A. S’appuyant sur l’article 9 du Règlement concernant la société Parking Bienne S.A. (RDCo 761.6), le Conseil de ville de Bienne arrête: Il est pris connaissance du rapport du Conseil municipal du 14 mai 2014 concernant l’exécution des tâches confiées à la société Parking Bienne S.A. conformément au Règlement concernant la société Parking Bienne S.A. 11. R apport d’activités Energie Service Biel/ Bienne Vu le rapport du Conseil municipal du 7 mai 2014, et s’appuyant sur l’art. 31, al. 4 du Règlement de l’entreprise municipale autonome Energie Service Biel/Bienne (ESB) du 14 décembre 2011 (RDCo 741.1), le Conseil de ville arrête: Le Conseil de ville prend connaissance du rapport de gestion 2013 d’Energie Service Biel/Bienne (ESB) et par la même occasion du rapport d’activités 2013 d’ESB qui rend compte de la mise en œuvre de la stratégie de propriétaire d’ESB. Secrétariat parlementaire

21.31000020

TRAVAUX PUBLICS Dépôt public

Modification partielle de la réglementation fondamentale partielle en matière de construction «Champsde-Boujean Ouest» dans le secteur «Stades de Bienne» La Commune municipale de Bienne met en dépôt public la modification partielle susmentionnée. Le périmètre d’aménagement englobe la zone du projet de construction en cours «Stades de Bienne» ainsi que les équipements techniques y relatifs (rue de la Patinoire, chemin du LongChamp et voie d’accès sud). La présente modification partielle vise à procéder aux modifications requises de la réglementation fondamentale partielle en matière de construction «Champs-de-Boujean Ouest» dans le cadre du projet «Stades de Bienne» et des équipements techniques y relatifs. Ces modifications secondaires concernent le plan de zones à bâtir, le plan de zones d’affectation et le plan des alignements. À l’échéance de la mise en dépôt public, conformément à l’art. 60 LC, il est prévu de poursuivre la procédure d’approbation selon art. 122, al. 6 OC (modification mineure de plans d’affectation). Conformément à l’art. 60 de la Loi cantonale du 9 juin 1985 sur les constructions, les plans doivent être déposés publiquement durant 30 jours; dans le cas présent, le dépôt public aura lieu du 25 juin au 25 juillet 2014 au Département de l’urbanisme de Bienne, Service des plans et règlements, rue Centrale 49 (Bâtiment du Contrôle, 5e étage). Toute opposition ou réserve de droit motivée peut être déposée au plus tard le 25 juillet 2014 auprès du Département de l’urbanisme, Service des plans et règlements, rue Centrale 49, case postale, Bienne. Département de l’urbanisme

17000.31000020


POLIZEIWESEN

BAUPUBLIKATIONEN

SERVICES DE POLICE

AVIS DE CONSTRUCTION

Vorübergehende Verkehrsmassnahme anlässlich des Pod’Rings

Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Restrictions temporaires de la circulation à l’occasion du Pod’Ring

En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Verkehrsbeschränkung, gestützt auf Art. 3 des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr vom 19.12.1958. Ab Dienstag, 8.07.2014 8.00 Uhr bis Freitag, 11.07.2014, 8.00 Uhr ist die Obergasse in Fahrtrichtung Ost-West für den Aufbau gesperrt. Ab Freitag, 11.07.2014 8.00 Uhr bis Sonntag, 13.07.2014, 24.00 Uhr ist der Ring, die Obergasse und die Brunngasse für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die erforderlichen Signale werden an Ort und Stelle gut sichtbar aufgestellt. Widerhandlungen gegen diese Verkehrsbeschränkung werden im Ordnungsbussenverfahren bzw. gemäss Art. 90 SVG, geahndet. Polizeiinspektorat

32460.3100020

Notfalldienste Tag & Nacht SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz) www.notfallpraxisbiel.ch

APOTHEKEN

0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

TIERARZT

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz) 13000.31000000

STADTARCHIV Neue Öffnungszeiten Öffnungszeiten des Lesesaals für die Konsultation der Bestände: Mittwoch 09.00–17.00 Uhr oder nach Vereinbarung. Ernst-Schüler-Strasse 23, Tel. 032 326 11 24. 14000.31000000

VERSCHIEDENES Richterliches Verbot CIV 14 1865 DIF Die Eigentümerin der Parzelle Passerellenweg 38, 2503 Biel, Grundbuchblatt 2661, lässt hiermit jegliche Besitzesstörung mit richterlichem Verbot belegen. Verboten ist insbesondere das Parkieren von Fahrzeugen auf dem Areal für unbefugte Personen (berechtigt sind Miteigentümer und deren Gäste). Widerhandlungen gegen dieses Verbot wird gemäss Art. 258 ZPO mit einer Busse bis zu Fr. 2000.– bestraft. Bewilligt. Biel, 2. Juni 2014 Regionalgericht Berner Jura-Seeland Zivilabteilung Der a.o. Gerichtspräsident: Schmitter Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück beim Gericht Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung. Die Einsprache macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person 6-676784 unwirksam. Impressum: Erscheint wöchentlich am Mittwoch mit einer Auflage von 31 220 Exemplaren (WEMF 2013). Inserate: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82, E-Mail: biel@publicitas.ch. Inseratenschluss: Dienstag 9 Uhr. Inseratenpreise (s/w): Fr. 0.91/mm. Abonnemente: W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36. Abonnementspreis Fr. 110.–/Jahr. Alle Preise zzgl. MwSt.

Stadt Biel Baugesuch Nr. 22’779 Gesuchsteller: Plato Immobilien AG, c.o. von Moos Consulting, Kriesbachstrasse 30, 8600 Dübendorf. Projektverfasser: Hasen Miller Architektur AG, Zelgstrasse 13, 8280 Kreuzlingen. Standort: Poststrasse 26, 2504 Biel, Parzelle Nr. 6734. Bauvorhaben: Zweite Publikation für eine Projektänderung: Änderung der Umgebungsgestaltung mit Erstellung von 7 Autoabstellplätzen. Zonenplan: Bauzone 4; Mischzone B; Gebiet mit Erdgeschossbestimmungen; Annährend geschlossene Bauweise. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 2.8.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr.

Restriction de la circulation en vertu de l’art. 3 de la Loi fédérale du 19 décembre 1958 sur la circulation routière (LCR). La rue Haute sera fermée dans le sens Est-Ouest du mardi 8 juillet 2014 à 8 h au vendredi 11 juillet 2014 à 8 h pour le montage des stands et scènes. Le Ring, la rue Haute et la rue des Fontaines seront fermés au trafic motorisé du vendredi 11 juillet 2014 à 8 h au dimanche 13 juillet 2014 à minuit. La signalisation requise sera installée sur place de manière bien visible. Toute infraction à la présente mesure de restriction de la circulation sera punie dans le cadre de la procédure des amendes d’ordre et/ou conformément à l’art. 90 LCR.

Abteilung Stadtplanung Biel

PHARMACIES

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire!

32460.3100020

En cas d’urgences Jour & Nuit APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe) www.cabinetdurgencesbienne.ch

6-676887

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’186 Gesuchsteller: Maria und Giuseppe Pinto, Bielstrasse 70, 2560 Nidau. Projektverfasser: Rémy Amstutz, Longchamps 24, 2534 Orvin. Standort: Zentralstrasse 43, 2502 Biel, Parzelle Nr. 1792. Bauvorhaben: Umbau des bestehenden Gebäudes, Dachausbau zu Wohnzwecken, Anbau Lift hofseitig sowie ein Balkon strassenseitig und zwei Balkone hofseitig, neue Terrassen auf dem Dach. Zonenplan: Bauzone 1; Bauzone 4; Mischzone B; Hofbauweise; Gebiet mit Erdgeschossbestimmungen; Geschlossene Bauweise I. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 2.8.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

MEDECINS

Maître de l’ouvrage: Plato Immobilien SA, c.o. von Moos Consulting, Kriesbachstrasse 30, 8600 Dübendorf. Auteur du projet: Hasen Miller Architektur SA, Zelgstrasse 13, 8280 Kreuzlingen. Lieu: rue de la Poste 26, 2504 Bienne, parcelle no 6734. Projet: deuxième publication pour une modification du projet: modification des aménagements extérieurs avec création de 7 places de parc pour véhicules à moteur. Plan de zones: zone à bâtir 4; zone mixte B; dispositions sur les rez-de-chaussée; construction en ordre presque contigu. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 2.8.2014. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45.

Inspection de police de Bienne

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

6-676889

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’188 Gesuchsteller: Herr Mehmet Nuri Bilecek, Mattenstrasse 71, 2503 Biel. Projektverfasser: Atelier Harun Abbasi Dipl. Architekt HTL, Nordringstrasse 28, 4702 Oensingen. Standort: Jean-Sessler-Strasse 3, Biel, Parzelle Nr. 1780. Bauvorhaben: Umbau bestehender Gastgewerbebetrieb in ein Dönerrestaurant mit Holzkohlengrill, neuer Aussenkamin an Fassade über Dach. Zonenplan: Bauzone 4 innerhalb der Baulinie, Bauzone 1 im Hof, geschlossene Bauweise I, Hofbauweise, Mischzone B, Gebiet mit Erdgeschossbestimmungen, Gebiet mit Wohnnutzungsanteil – mind. 30%, Schutzobjekt. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 25.7.2014. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Fortsetzung auf nächster Seite

Ville de Bienne Demande de permis no 22’779

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

VETERINAIRE

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute à partir du réseau fixe) 13000.31000000

ARCHIVES MUNICIPALES Nouvel horaire Ouverture de la salle de lecture pour la consultation des documents: Mercredi 09 h 00–17 h 00 ou sur rendez-vous. Rue Ernst-Schüler 23, tél. 032 326 11 24. 14000.31000000

DIVERS Étude d’avocats et de notaire Renggli & Renggli, Bienne

Ouverture d’un testament Succession de Madame Yvonne Elisabeth Hofer née Girardin, née le 16 août 1916, veuve, de Biglen BE, de son vivant domiciliée LongueRue 47, 2504 Bienne, décédée le 21 août 2013 à Bienne. Madame Yvonne Elisabeth Hofer-Girardin a établi un testament authentique en date du 13 mars 2002. Ce testament peut être consulté en l’Étude du soussigné par ceux qui ont des droits dans la succession. D’éventuelles oppositions doivent être communiquées par écrit au notaire soussigné. Si dans le mois qui suit, aucune opposition ne devait être formée, une attestation conformément à l’art. 559 CCS va être délivrée aux héritiers sous réserve des actions en matière de droit des successions. Bienne, le 13 juin 2014 Le notaire mandaté: Me Marc Renggli, notaire et avocat Rue de Nidau 28, 2500 Bienne 3

6-676555

Impressum: Paraît le mercredi avec un tirage de 31 220 exemplaires (REMP 2013). Annonces: Publicitas SA, rue Neuve 48, 2501 Bienne, tél. 032 328 38 88, fax 032 328 38 82, courriel: bienne@publicitas.ch. Délai de remise: mardi 9 heures. Tarif annonces (n/b): Fr. 0.91/mm. Abonnements: W. Gassmann SA, chemin du Long-Champ 135, 2504 Bienne, tél. 032 344 81 11, fax 032 344 83 36, abonnement: Fr. 110.–/ an. TVA en sus pour tous les tarifs.

Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-676887

Ville de Bienne Demande de permis no 23’186 Maître de l’ouvrage: Maria et Giuseppe Pinto, Bielstrasse 70, 2560 Nidau. Auteur du projet: Rémy Amstutz, Longchamps 24, 2534 Orvin. Lieu: rue Centrale 43, 2502 Bienne, parcelle no 1792. Projet: rénovation du bâtiment existant, transformation des combles à des fins d’habitation, construction d’un ascenseur côté cour ainsi que d’un balcon côté rue et deux balcons côté cour, création de terrasses sur le toit. Plan de zones: zone à bâtir 1; zone à bâtir 4; zone mixte B; construction formant cour; secteur avec dispositions sur les rez-de-chaussée; construction en ordre contigu I. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 2.8.2014. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-676889

Ville de Bienne Demande de permis no 23’188 Maître de l’ouvrage: Monsieur Mehmet Nuri Bilecek, rue des Prés 71, 2503 Bienne. Auteur du projet: Atelier Harun Abbasi Dipl. Architekt HTL, Nordringstrasse 28, 4702 Oensingen. Lieu: rue Jean-Sessler 3, Bienne, parcelle no 1780. Projet: transformation de l’établissement d’hôtellerie et de restauration existant en un restaurant «Döner» avec gril à charbon de bois; installation d’une nouvelle cheminée le long de la façade jusqu’au-dessus du toit. Plan de zones: zone à bâtir 4 à l’intérieur de l’alignement, zone à bâtir 1 dans la cour, construction en ordre contigu, construction sur cour, zone mixte B, secteur avec dispositions concernant le rez-de-chaussée, zone partielleSuite du texte


BAUPUBLIKATIONEN

AVIS DE CONSTRUCTION

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’224

Fortsetzung

Suite

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-676625

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’197 Gesuchsteller: Einwohnergemeinde Biel, Abteilung Hochbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: Leimer Tschanz Architekten AG, Viaduktstrasse 33, Postfach 765, 2501 Biel. Standort: Biel, Beaulieuweg 4, Parzelle Nr. 4607. Bauvorhaben: Sanierung Aula Schulanlage Sahligut: Ersatz der Lüftungsanlage. Zonenplan: Zone für öffentliche Nutzung, Zweckbestimmung 1 – «Bildung», Bauzone 4, Gebiet mit Grünflächenziffer – mind. 40%, Schutzobjekt. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 25.7.2014. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-676629

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’207 Gesuchsteller: Einwohnergemeinde Biel, Abteilung Infrastruktur / Tiefbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: Aeschbacher & Partner AG, Bauingenieure und Planer, Alexander-SchöniStrasse 43, 2501 Biel. Standort: Taubenlochschlucht, Biel, Parzellen Nrn. 111, 5558, 9036 und 15000. Bauvorhaben: Umbau der Bogenbrücke über die Taubenlochschlucht und Wiederherstellung der Wegverbindung Richtung Tierpark. Zonenplan: Ausserhalb der Bauzone, Wald, kantonales Naturschutzgebiet, Schutzobjekt. Ausnahmen: Art. 24 RPG: Bauen ausserhalb des Baugebietes und Art. 14 WaV / Art. 35 KWaV: Baute im Wald. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 4. August 2014. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-676789

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’215 Gesuchsteller: SBB Immobilien Region Mitte, Froburgstrasse 10, 4600 Olten. Projektverfasser: Ladenkonzepte Günter Hempen, Zentralstrasse 18, 2502 Biel. Standort: Poststrasse 46, 2504 Biel, Parzelle Nr. 25015. Bauvorhaben: Abbruch stillgelegtes WC-Haus. Die Fläche wird planiert und partiell begrünt. Zonenplan: SBB Gelände. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 25.7.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-676754

Gesuchsteller: PAX, Schweizerische Lebensversicherungs-Gesellschaft AG, Aeschenplatz 13, 4002 Basel. Projektverfasser: Neonwidmer AG Werbeanlagen, Weidenweg 18, 4147 Aesch BL. Standort: General-Dufour-Strasse 12, 2502 Biel, Parzelle Nr. 1730. Bauvorhaben: Demontage der bestehenden Reklamen. Montage einer neuen Fassadenleuchtschrift. Zonenplan: Bauzone 6; Mischzone B; Hofbauweise; Gebiet mit Erdgeschossbestimmungen; Geschlossene Bauweise I. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 25.7.2014. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-676755

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

VERSCHIEDENES Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung Biel-Seeland BIZ Biel-Seeland Zentralstrasse 64, 2503 Biel Tel. 031 635 38 38 biz-biel-seeland@erz.be.ch

ment affectée à l’habitat – min. 30%, objet protégé. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 25.7.2014. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-676625

Ville de Bienne Demande de permis no 23’197 Maître de l’ouvrage: Commune municipale de Bienne, Département des constructions, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: Leimer Tschanz architectes SA, rue du Viaduc 33, case postale 765, 2501 Bienne. Lieu: Bienne, chemin de Beaulieu 4, parcelle no 4607. Projet: assainissement de l’aula des bâtiments scolaires «Sahligut»: remplacement de l’installation de ventilation. Plan de zones: zone d’utilité publique, affectation 1 – «Formation», zone à bâtir 4, secteur avec coefficients d’espaces verts – min. 40%, objet protégé. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 25.7.2014. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-676629

Sommer 2014 – Reduzierter Betrieb vom 14. Juli – 31. Juli – ist die Infothek geschlossen – finden keine Kurzgespräche statt – sind wir telefonisch nur von 08.00 bis 12.00 Uhr zu erreichen. Beratungen finden den ganzen Sommer über statt. Für Beratungsgespräche ist eine Anmeldung nötig. 6-676665

Advokatur- und Notariatsbüro Renggli & Renggli, Biel

Eröffnung einer letztwilligen Verfügung Erbschaft des Herrn Max Henry Settelen, geboren am 24.09.1926, ledig, von Basel BS, wohnhaft gewesen Lüscherzstrasse 187, 2576 Lüscherz, gestorben am 22. Februar 2014. Herr Max Henry Settelen vorgenannt hat am 9. Oktober 1992 eine letztwillige Verfügung errichtet, worin er unter anderem diverse Vermächtnisnehmer einsetzte. Folgende Vermächtnisnehmer sind nicht bekannt: Violette Walter-Zaeslé, Bertrand de Candolle, Baronin Marlene von Quast, Bernhard Luckscheiter sowie Urs Albrecht (Letzterer ehemals wohnhaft gewesen in Forch). Das vorgenannte Testament kann von den berechtigten Personen im Büro des unterzeichneten Notars konsultiert werden. Ebenfalls können sich die nicht bekannten Vermächtnisnehmer beim unterzeichneten Notar melden. Biel, den 12. Juni 2014  Marc Renggli, Notar und Rechtsanwalt, Nidaugasse 28, 2500 Biel/Bienne 3 6-676543

Projet: transformation du pont en arc qui enjambe la gorge du Taubenloch et ré-aménagment du chemin en direction du parc zoologique. Plan de zones: hors de la zone à bâtir, zone forestière, réserve naturelle cantonale, objet protégé. Dérogations: art. 24 LAT: construction en dehors de la zone à bâtir Art. 14 OFo / art. 35 OCFo: construction en forêt. Protection des eaux: zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 4 août 2014. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-676789

Ville de Bienne Demande de permis no 23’224 Maître de l’ouvrage: PAX, Société suisse d’assurance sur la vie SA, Aeschenplatz 13, 4002 Bâle. Auteur du projet: Neonwidmer AG Werbeanlagen, Weidenweg 18, 4147 Aesch BL. Lieu: rue Général-Dufour 12, 2502 Bienne, parcelle no 1730. Projet: démontage des réclames existantes. Pose d’une nouvelle réclame lumineuse. Plan de zones: zone à bâtir 6; zone mixte B; construction formant cour; disp. sur les rez-dechaussée; construction en ordre contigu I. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 25.7.2014. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire!

Ville de Bienne Demande de permis no 23’215

Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

Maître de l’ouvrage: SBB Immobilien Region Mitte, Froburgstrasse 10, 4600 Olten. Auteur du projet: Ladenkonzepte Günter Hempen, rue Centrale 18, 2502 Bienne. Lieu: rue de la Poste 46, 2504 Bienne, parcelle no 25015. Projet: démolition du bâtiment de WC désaffecté. La surface sera aplanie et partiellement engazonnée. Plan de zones: terrain CFF. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 25.7.2014. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45.

L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées n’ont de valeur juridique que si elles indiquent le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 31, alinéa 3 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

6-676755

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-676754

Ville de Bienne Demande de permis no 23’207 Maître de l’ouvrage: commune municipale de Bienne, département des Infrastructures / Génie civil, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: Aeschbacher & Partner SA, Bauingenieure und Planer, rue AlexanderSchöni 43, 2501 Bienne. Lieu: Gorges du Taubenloch, Bienne, parcelles nos 111, 5558, 9036 et 15000.

ESB Pikettdienst / Service de piquet ESB Gas/Wasser / Gaz/Eau:

032 321 13 13 Elektrizität / Électricité

032 321 12 12

6-673155


Betroffene Gemeinde: Biel

Nutzung von Grundwasser für den Betrieb einer Wärmepumpe und für die Bewässerung der Sportflächen beim Bauvorhaben «Stades de Bienne»; Konzession nach Art. 11 WNG Gesuchstellerin: CTS – Congrès, Tourisme et Sport SA, Biel Projektverfasser: tp, AG für technische Planungen, Zentralstrasse 115, Postfach 1229, 2501 Biel Gesuch: Erteilung einer Wärmepumpen- und Brauchwasserkonzession für das Bauvorhaben «Stades de Bienne» mit einer Entnahmeleistung von 1500 Litern pro Minute aus dem Grundwasser nach Artikel 12 des Wassernutzungsgesetzes vom 23. November 1997 (WNG). Entnahmebauwerk 1: Parzelle 10016, ca. Koordinaten 588 212 / 222 870 Entnahmebauwerk 2: Parzelle 10016, ca. Koordinaten 588 236 / 222 830 Rückgabebauwerk: Parzelle 10016, ca. Koordinaten 587 912 / 222 579 Beanspruchte Ausnahmen: keine Im Übrigen wird auf die Gesuchakten verwiesen. Auflage- und Einsprachfrist: 25. Juni 2014 bis am 24. Juli 2014 Auflageorte und Einsprachestellen: – Stadtplanung Biel, Zentralstrasse 49, 2502 Biel – Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern, Reiterstrasse 11, 3011 Bern Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie allfällige Begehren um Lastenausgleich sind innerhalb der Einsprachefrist schriftlich und begründet, im Doppel, bei den Einsprachestellen einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die innert der Einsprachefrist nicht angemeldet sind, verwirken. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten. Bern, 18. Juni 2014 AWA Amt für Wasser und Abfall des Kantons Bern

6-676718

Mitteilungen aus dem Vorstand Juni 2014 Mitgliederversammlung Die Mitgliederversammlung vom 4. Juni verabschiedete in Leubringen einstimmig die Jahresrechnung und den Jahresbericht 2013. Sie hiess den Antrag des Vorstandes gut, den VertreterInnen von Gemeinden und Organisationen in den Leitungsgremien der Konferenzen ab Januar 2014 Sitzungsgelder zu bezahlen. Angesichts des wiederum stark angewachsenen Vereinsvermögens beantragte die Gemeinde Aarberg eine Reduktion der Pro-Kopf-Beiträge für das Jahr 2015. Der Vorstand erklärte sich bereit, bei der Budgetierung des Jahres 2015 eine Reduktion der Gemeindebeiträge zu prüfen. Zu diskutieren gab der Antrag des Vorstandes, zum Thema KESB (Kinder- und Erwachsenenschutz) beim Regierungsrat zu intervenieren. Nach Beurteilung des Vorstandes wurde mit der Kantonalisierung die KESB-Zusammenarbeit für die Gemeinden entgegen der Absichten komplizierter und aufwändig. Die Voten aus der Mitte der Versammlung zeigten, dass das Problem nicht überall gleich beurteilt wird. Die Mitgliederversammlung gab dem Vorstand schliesslich grünes Licht, dem Regierungsgrat in einem Brief den Handlungsbedarf aufzuzeigen und Verbesserungen zu beantragen. Im Orientierungsteil informierte Vorstandsmitglied Jürg Räber über den Stand der Umsetzung des neuen Kulturförderungsgesetzes, welches ab 2016 gelten soll. Geschäftsleiter Ruedi Hartmann bereitete die GemeindevertreterInnen auf die bevorstehende Aktualisierung des Richtplans / RGSK Biel-Seeland vor und informierte über Neuerungen im Zusammenhang mit der Agrarstrategie des Bundes – namentlich

die neu vorgesehenen Landschaftsqualitätsbeiträge und die Neuorganisation der ökologischen Vernetzungsprojekte. Im zweiten Teil vermittelte Matthias Remund, Direktor des Bundesamtes für Sport BASPO, einen interessanten Einblick in die Welt des Sportes. Stellungnahme zu Pflegeheimprojekten in Büren und Aegerten Der Kanton subventioniert Alters- und Pflegeheimplätze. Zu den eingereichten Projekten verlangt er eine Stellungnahme der Region. Der Vorstand hatte das Erweiterungsprojekt des Altersheims in Büren (17 Pflegeplätze) und ein Projekt in Aegerten (10 Pflegeplätze) zu begutachten. In Übereinstimmung mit den betroffenen Teilräumen (Repla Grenchen-Büren respektive Konferenz Agglomeration Biel) unterstützt der Vorstand die Realisierung dieser beiden Projekte. Mit diesen Freigaben und unter Berücksichtigung der weiteren bereits bewilligten Projekte sind die Kontingente an neuen Alters- und Pflegeheimplätzen in den beiden Teilräumen nahezu ausgeschöpft. In diesem Zusammenhang stellt der Vorstand fest, dass Projekte, welche auf der Liste stehen und dann doch nicht umgesetzt werden, ein Problem darstellen. Die Konferenz Soziales und Gesundheit wurde beauftragt, sich der Problematik anzunehmen. Landwirtschaftliche Planung Seeland West Die landwirtschaftliche Planung Seeland West zeigt für die Gemeinden des ehemaligen Amtes Erlach auf, wie die landwirtschaftliche Produktion in der «Gemüsekammer der Schweiz» langfristig gesichert werden kann. Es werden Massnahmen zur Bodenerhaltung und Kulturlandverbesserung, zur Be- und Entwässerung und zum Wegnetz vorgeschlagen. Nach einer weiteren Vernehmlassung konnte das Dossier nun bereinigt und den Gemeinden zur Unterzeichnung zugestellt werden. Der Vorstand nahm die Ergebnisse der Planung ebenfalls zustimmend zur Kenntnis. Die Umsetzung der Massnahmen wird Aufgabe aller Beteiligten sein. Die Teilraumkonferenz Ins/Erlach des Vereins s.b/b wird dabei in den kommenden Jahren die Koordination und das Controlling sicherstellen. Öffentlichkeitsarbeit / Auftritt an der Bieler Messe Dank der Bereitschaft diverser Gemeinden, Interviews zu seeland.biel/bienne in den Gemeinde-Informationsorganen zu publizieren, kann unser Verein einer breiteren Bevölkerung des Seelandes näher gebracht werden. Der Vorstand will dieses Ziel mit der Präsenz von seeland.biel/bienne an der Bieler Messe (1. Bis 5. Oktober 2014) zusätzlich unterstützen.

DIVERS

sentantes et représentants des commune sur la future mise à jour du plan directeur CRTU / Bienne-Seeland et a informé sur les nouveautés en rapport avec la stratégie agricole de la Confédération, notamment quant aux contributions à la qualité du paysage nouvellement prévues et à la nouvelle organisation des projets de mise en réseau écologiques. Lors de la deuxième partie, Matthias Remund, directeur de l’Office fédéral du sport (OFSPO), a donné un aperçu intéressant sur le monde du sport.

Orientation professionnelle et personnelle Berne francophone OP Bienne 64, rue Centrale, 2503 Bienne Tél. 031 635 38 38 op-bienne@erz.be.ch

Été 2014 – Prestations réduites du 14 juillet au 31 juillet

Prise de position sur les projets d’établissements médico-sociaux à Büren et Aegerten Le Canton subventionne des places dans des établissements médico-sociaux pour personnes âgées. Concernant les projets déposés, il demande une prise de position de la région. Le Comité a été chargé d’examiner le projet d’agrandissement de l’établissement pour personnes âgées à Büren (17 places) et un projet à Aegerten (10 places). D’entente avec les espaces partiels concernés (Repla «Granges-Büren» et/ou Conférence «Agglomération biennoise»), le Comité soutient la réalisation des deux projets. Par cette autorisation, et compte tenu des autres projets déjà approuvés, les contingents des nouvelles places dans des établissements médico-sociaux dans les deux espaces partiels sont presque épuisés. À ce propos, le Comité constate que des projets figurant sur la liste, mais ne pouvant ensuite pas être réalisés, posent un problème. La Conférence «Social et santé» a été mandatée d’aborder cette problématique.

– l’infothèque est fermée – il n’y a pas d’entretiens brefs – nous sommes atteignables seulement de 8 h à 12 h Les entretiens individuels sont maintenus durant l’été. Pour un conseil personnalisé, prière de prendre rendez-vous. 6-676666

Communications du Comité, juin 2014 Assemblée des membres L’Assemblée des membres du 4 juin 2014 à Evilard a adopté unanimement le compte annuel et le rapport annuel 2013. Elle a approuvé la proposition du Comité de payer des jetons de présence dès janvier 2014 aux représentantes et représentants des communes et des organisations dans les organes de direction des Conférences. Par contre, compte tenu de nouveau du fort accroissement du patrimoine de l’association, la commune d’Aarberg a proposé une réduction des cotisations par membre pour l’année 2015. Le Comité s’est déclaré prêt à vérifier une réduction des cotisations des communes lors du processus de budgétisation 2015. La proposition du Comité d’intervenir auprès du Conseil-exécutif au sujet de l’APEA (Autorité de protection de l’enfant et de l’adulte) a engendré des discussions. Après étude du Comité et contrairement aux intentions initiales, la collaboration APEA est devenue plus compliquée et onéreuse pour les communes du fait de la cantonalisation. Les votes au sein de l’Assemblée ont démontré que le problème n’est pas jugé partout pareil. L’Assemblée des membres a finalement donné son feu vert au Comité d’adresser une lettre au Conseil-exécutif, afin de démontrer le besoin d’agir et de solliciter des améliorations. Dans la partie informative, Jürg Räber, membre du Comité, a informé sur l’état de la mise en œuvre de la nouvelle Loi sur l’encouragement des activités culturelles devant entrer en vigueur dès 2016. Ruedi Hartmann, directeur, a préparé les repré-

Planification agricole du Seeland Ouest La planification agricole du Seeland Ouest démontre pour les communes de l’ancien district de Cerlier comment la production agricole du «potager de la Suisse» peut être préservée à long terme. Des mesures sont proposées concernant la conservation des sols et l’amélioration des sols cultivés, l’irrigation et l’évacuation des eaux ainsi que le réseau de chemins agricoles. Suite à une autre consultation, le dossier a alors pu être remanié et soumis pour signature aux communes. Le Comité a également pris connaissance et approuvé les résultats de la planification. La réalisation des mesures sera la tâche de tous les participants. La Conférence de l’espace partiel «Anet/Cerlier» de l’Association s.b/b y garantira la coordination et le controlling dans les années à venir. Relations publiques / Présence à la Foire de Bienne Grâce à la disposition de diverses communes de publier des entretiens relatifs à l’Association seeland.biel/bienne dans les bulletins d’information des communes, notre association peut être rapprochée d’une plus large population du Seeland. Le Comité veut soutenir en plus cet objectif en outre avec la présence de seeland.biel/bienne à la Foire de Bienne (1er au 5 octobre 2014).

5-095942/K

faces

Fachschule für Kosmetik academy of make-up

KIRSCHEN

La

G LA N E U S E

all in1

Fr. 6.– / 500g Verkauf ab Hof <wm>10CAsNsjYwMNM1MzezMDMBANR8Yv0NAAAA</wm>

Seit 1934

Ausbildung / Weiterbildung

6-676864/K

VERSCHIEDENES

<wm>10CEXLKw6AQAxAwRPRvO6nBWpIyLoNguAxBM39FQkGMXJ6jyp81rYdbQ-wwdxGK6G1yoSF4uLqgWUSWmbNGSaDSOBl-Y-cz3W_xirasVUAAAA=</wm>

FIECHTER

Kosmetikerin Visagist/in Make-up Permanent Make-up Hairstyling Masseur/in Nail design

Hauptstrasse 10 3252 Worben

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzUzNAYA6gJIHw8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNU1sDS1NDECACUkptINAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwNLU0MQQAIYqLYA8AAAA=</wm>

DÉBARRAS | DÉMÉNAGEMENTS | GLANEUSE RÄUMUNGEN | UMZÜGE | BROCKENHAUS <wm>10CFWKsQqAMAwFvyglL02TYEdxKw7i3kWc_f_J6iA4HI97XGu1JH6Zl3VftgpmNjIvhlxFLLnLt6wSwtAJUIE54tdTDBlHfxpiJYkOkDJl68WRruO8AWJ-XZByAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hb9W0oNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEnBZ-3b0fcEOCEYbqmkBGqaQ8KZqEaD-qylEKaNaUBpy3_kfK77BT0AEmlVAAAA</wm> <wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKThPUkhF1QwyIvQti5v8ThY3hJJ916xqe8LG07Wh7EIALqldj0D1VTKGGVM0DVFXQZlpmhtN-vZQh4-hvI6Co9jEyhFP3ouk-rwdvilwlcgAAAA==</wm>

Professionelle Vorbereitung zur selbständigen Ausübung des Berufes mit Diplomabschluss

Obergasse / Rue Haute 13 | 2502 Biel / Bienne 032 322 10 43 | info@laglaneuse.ch

Start August 2014 Bern, Marktgasse 25, Tel 031 312 18 00 info@kosmetikschule-bern.ch www.kosmetikschule-bern.ch

Gelegenheitsjob im Service?

www.laglaneuse.ch 6-675613/K

Ein Betrieb der GGB | Une entreprise de la SUPB

Für ein modernes Restaurant in der Region suchen wir aufgestellte und motivierte

Service Aushilfen

Ich will! Ich kann! Ich werde!

Tagesbetrieb 6-676400/RK

Lehrgangstarts im August 2014:

Sie haben bereits Service-Erfahrung in der Restauration sammeln können und suchen für Tage- oder Wocheneinsätze einen Job? Ausserdem können Sie sich in Deutsch und Französisch gut verständigen. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7MwMwcA0NJPTw8AAAA=</wm>

Hauswart/-in mit eidg. FA HR-Fachleute mit eidg. FA Handelsschule edupool.ch

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRe_HsuDOcwqKCqjykKt7_o2VjAwfudGOkFfx49f3sRxKAizcPb0mzssFTwaKRcEUFH0_SQutG_9sllqwwv4-srJikWJPqExblfd0fv2hC1HEAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzMxMAAAkRlrjg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX9TL9rpXKCdJXYMg-BqC5v-KgiPZETuZ1twEH2vdjrp7BJBDnjIBJ0ySmWtSIdWRQUXkghKLlsRfHuZxhuhvEoYGO0qI81gHTe7zegAK3kaNcQAAAA==</wm>

Weitere Lehrgänge & Kurse: www.ebzsolothurn.ch Erwachsenenbildungszentrum EBZ Solothurn-Grenchen Patriotenweg 1 / 4501 Solothurn / Telefon 032 627 79 30 info@ebzsolothurn.ch / facebook.com/ebzsolothurngrenchen

Dann melden Sie sich umgehend bei unserem Herbert Bickel.

DELTA PERSONAL SERVICE AG Plänkestrasse 19 | 2502 Biel Tel 032 323 28 23 | Fax 032 322 37 32 biel@deltapersonal.ch www.deltapersonal.ch

6-676867/RK


AGENDA DO 03. – MI 09.07.2014 DO/JE 03.07.2014 19:00 GEORGE Bielersee Schifffahrt, Biel Navigation Lac de Bienne Abendrundfahrt auf dem Bielersee mit der beliebten Seeländer Band./ Croisière du soir sur le Lac de Bienne et rock seelandais à bord. www.bielersee.ch

FR/VE 04.07.2014 09:30 12. SPA – SYMPOSIUM 12ÈME ESS – SYMPOSIUM CentrePasquArt, Biel CentrePasquArt, Bienne Die dreiteilige Ausstellung Le Mouvement behandelt eine Vielzahl von miteinander verstrickten Themen und Inhalten. Dazu zählen Beschaffenheit und Nutzung des öffentlichen Raumes, den individuellen Körper sowie den gemeinschaftlichen Körper, usw./Le Mouvement, exposition en trois volets, touche à un grand nombre de thèmes et de sujets de réflexion: la nature de l’espace public et son utilisation, la présence de sculptures dans cet espace, la place réservée au corps individuel, etc. www.ess-spa.ch

12:00 7. BERNER POLO TROPHY Spielgelände Wichtrach Freitag, 4. Juli 2014 12:00 Festbetrieb 12:30 Spielbetrieb Samstag, 5. Juli 2014 11:30 Festbetrieb 12:00 Spielbetrieb Sonntag, 6. Juli 2014 10:30 Festbetrieb 11:00 Spielbetrieb Eintritt frei 18:00 FOOT SUR GRAND ÉCRAN – LES BREULEUX Cinéma Lux Les Breuleux Du 15 juin au 13 juillet, dix soirées spéciales. Retransmission publique de la Coupe du monde au Brésil.

SA/SA 05.07.2014 08:00 VIDE-GRENIER Vieille ville Moutier Chaque premier samedi du mois dès mai. Obligation de s’annoncer au 032 493 68 47.

en utilisant des objets traditionnels ou sonores de sa propre construction. www.pasquar t.ch

17:00 ANDREAS ERIKSSON CentrePasquArt, Biel CentrePasquArt, Bienne

www.museedutour.ch

10:00 COFFRE OUVERT Marktplatz Grenchen, Grenchen Kunstmarkt für Künstler, Kunstsammler und alle die ungezwungen Kunst durchstöbern wollen. Bilder, Grafiken und Plastiken. www.triennale.ch

11:15 BIBLIOBUS DIESSE Complexe communal, Diesse Passage (stationnement): devant le complexe communal «Le Battoir». www.bibliobus.ch

11:30 7. BERNER POLO TROPHY Spielgelände Wichtrach Samstag, 5. Juli 2014 11:30 Festbetrieb 12:00 Spielbetrieb Sonntag, 6. Juli 2014 10:30 Festbetrieb 11:00 Spielbetrieb Eintritt frei 13:15 BIBLIOBUS PRÊLES Administration Prêles Passage (stationnement): est du bâtiment administratif. www.bibliobus.ch

14:30 BIBLIOBUS LAMBOING Rest. du Cheval-Blanc, Lamboing Passage (stationnement): place de parc près du restaurant du Cheval-Blanc. www.bibliobus.ch

15:00 ÖFFENTLICHE FÜHRUNG AUF DER ST. PETERSINSEL VISITE GUIDÉE SUR L’ÎLE ST-PIERRE Hotel-Restaurant St. Petersinsel, Erlach Découverte de sa longue et magnifique histoire en compagnie d’un guide.

www.cinemalux.ch

www.lacdebienne.ch

18:00 12. SPA - MOUVEMENT I: SCULPTURES ON THE MOVE Stadtzentrum, Biel Centre ville, Bienne Verschiedene Repräsentationen des menschlichen Körpers in Bewegung – als Skulptur und Performance – werden einander gegenüber gestellt./La juxtaposition de diverses représentations du corps humain en mouvement, sous forme de sculptures et de performances, donne lieu à un dialogue contemporain.

17:00 SOMMERFEST Alte Landi, Vinelz Ab 17 Uhr steht der Grill bereit. Jeder bringt sein Grillgut selber mit für alles weitere wie Salate, Brot und Getränke ist gesorgt. 17:00 KNOW THE KNOLL – HAUS AM GERN CentrePasquArt, Biel CentrePasquArt, Bienne

Seit seiner Jugend beschäftigt sich der schwedische Künstler Andreas Erikkson mit der Malerei sowohl als Medium wie als Thematik. Die stimmungsvollen Werke erinnern an die schwedische Landschaft, die das Atelier des Künstlers umgibt./ L’artiste suédois Andreas Eriksson s’intéresse depuis toujours à la peinture à la fois comme outil et comme sujet: ses œuvres d’ambiance évoquent le paysage des environs de son atelier dans la campagne suédoise. www.pasquar t.ch

18:00 FOOT SUR GRAND ÉCRAN – LES BREULEUX Cinéma Lux Les Breuleux Du 15 juin au 13 juillet, dix soirées spéciales. Retransmission publique de la Coupe du monde au Brésil. www.cinemalux.ch

19:00 SONNENUNTERGANGSFAHRT CROISIÈRE AVEC DÎNER AU FIL DU COUCHER DE SOLEIL Bielersee Schifffahrt, Biel Navigation Lac de Bienne Bielersee-Abendrundfahrt mit regionalen und saisonalen Köstlichkeiten./Dîner à la carte sur la croisière du soir du Lac de Bienne. www.bielersee.ch

20:30 FINSTERWORLD Filmpodium Biel Filmpodium Bienne Frauke Finsterwalder, D 2013, 91’, D. Finsterworld» spielt in einem scheinbar aus der Zeit gefallenen Deutschland. Ein Land, in dem immer die Sonne scheint, Kinder Schuluniformen und Polizisten Bärenkostüme tragen./Frauke Finsterwalder, D 2013, 91’, D. En route dans une Allemagne surréaliste. Un policier déguisé en ours. Une documentariste incapable de réaliser des sujets intéressants. Un pédicure qui conserve précieusement la corne de ses patientes âgées... www.filmpodiumbiel.ch

www.ess-spa.ch

SO/DI 06.07.2014

19:00 SPIELABEND Gasthof/Bar Traube, Diessbach b.B. 19:00 GENUSSVOLLE AARE CRÉPUSCULE GOURMAND Bielersee Schifffahrt, Biel Navigation Lac de Bienne Gemütliche Abendrundfahrt auf der Aare ab Solothurn./Croisière du soir sur l’Aar avec départ à Soleure. www.bielersee.ch

20:30 FINSTERWORLD Filmpodium Biel Filmpodium Bienne

Eine mediale Spiegelung der Räume verwickelt die Betrachter in ein Spiel, in dem sie sich zwischen Fotografie und Installation, zwischen Kulisse und Bühne verlieren – und sich in einer ambivalenten Raum- und Objektanordnung wiederfinden./ Un jeu de miroirs qui entraîne l’observateur dans un vertige entre photographie et installation, scènes et coulisses, pour finalement être confronté à une ambivalence au niveau de l’espace et de la disposition des objets. www.pasquar t.ch

17:00 KONRAD SMOLENSKI CentrePasquArt, Biel CentrePasquArt, Bienne Frauke Finsterwalder, D 2013, 91’, D. Finsterworld» spielt in einem scheinbar aus der Zeit gefallenen Deutschland. Ein Land, in dem immer die Sonne scheint, Kinder Schuluniformen und Polizisten Bärenkostüme tragen./Frauke Finsterwalder, D 2013, 91’, D. En route dans une Allemagne surréaliste. Un policier déguisé en ours. Une documentariste incapable de réaliser des sujets intéressants. Un pédicure qui conserve précieusement la corne de ses patientes âgées... www.filmpodiumbiel.ch

10:00 TAG DER OFFENEN TÜR HAUS ROBERT IM JORAT Haus Robert im Jorat, Orvin Haus mit Atelier der Maler und Naturillustratoren der Familie Robert wie auch ihr Garten stehen für Besucher offen zu einem Eintrittspreis von Fr. 7.– pro Person. 10:30 7. BERNER POLO TROPHY Spielgelände Wichtrach Sonntag, 6. Juli 2014 10:30 Festbetrieb 11:00 Spielbetrieb Eintritt frei 11:00 BRUNCHFAHRT AUF DEM SOLARKATAMARAN MOBICAT CROISIÈRE BRUNCH | MOBICAT Bielersee Schifffahrt, Biel Navigation Lac de Bienne Sanft und still über den See gleiten. An Bord ein reichhaltiges Brunchbuffet./Brunchez en toute quiétude sur le bateau solaire MobiCat. www.bielersee.ch

Punk-Rock Ästhetik und die Eleganz des Minimalismus verbindet Smolenski in einer raumfüllenden Installation./ L’installation est le fruit des explorations de Smolenski, qui conjuguent l’esthétique punk rock à l’élégance de l’art minimal

POD’RING 8.–12. Juli 2014 Einmal mehr verwandelt sich die Bieler Altstadt in eine Bühne für Musik, Performance, Theater... und Hörspiele. Ein dichter Bieler Musikabend, vier Interventionen des sonOhr Hörfestivals, aber auch die grösseren Namen wie Gustav, Fanfare en Pétard oder Phall Fatale locken in die warme Kulisse des Rings. Die vielseitige Reise geht von Kleinem und Feinem zu Derbem und Lautem, von Jungem zu Etabliertem, von Experimentellem zu Eingängigem (und umgekehrt!).

11:00 KONRAD SMOLENSKI CentrePasquArt, Biel CentrePasquArt, Bienne Punk-Rock Ästhetik und die Eleganz des Minimalismus verbindet Smolenski in einer raumfüllenden Installation./ L’installation est le fruit des explorations de Smolenski, qui conjuguent l’esthétique punk

8–12 juillet 2014 Une fois de plus, la vieille ville de Bienne se transforme en plateforme pour la musique, la performance, le théâtre… et les pièces radiophoniques. Une soirée musicale biennoise dense, quatre interventions de sonOhr Audio festival, mais aussi de plus grands noms comme Gustav, Fanfare en Pétard ou Phall Fatal attirent dans les coulisses en effervescence du Ring. Le voyage varié va de la simplicité et de la finesse au rudimentaire et à la puissance, des jeunes à des artistes établis, de l’expérimental à la limpidité (et vice versa!).

Stadt Biel Ville de Bienne

rock à l’élégance de l’art minimal en utilisant des objets traditionnels ou sonores de sa propre construction. www.pasquar t.ch

13:00 KNOW THE KNOLL – HAUS AM GERN CentrePasquArt, Biel CentrePasquArt, Bienne Eine mediale Spiegelung der Räume verwickelt die Betrachter in ein Spiel, in dem sie sich zwischen Fotografie und Installation, zwischen Kulisse und Bühne verlieren – und sich in einer ambivalenten Raum- und Objektanordnung wiederfinden./ Un jeu de miroirs qui entraîne l’observateur dans un vertige entre photographie et installation, scènes et coulisses, pour finalement être confronté à une ambivalence au niveau de l’espace et de la disposition des objets. www.pasquar t.ch

18:00 FINSTERWORLD Filmpodium Biel Filmpodium Bienne 91’, D. Finsterworld» spielt in einem scheinbar aus der Zeit gefallenen Deutschland. Ein Land, in dem immer die Sonne scheint, Kinder Schuluniformen und Polizisten Bärenkostüme tragen./Frauke Finsterwalder, D 2013, 91’, D. En route dans une Allemagne surréaliste. Un policier déguisé en ours. Une documentariste incapable de réaliser des sujets intéressants. Un pédicure qui conserve précieusement la corne de ses patientes âgées... www.filmpodiumbiel.ch

Animation für Jung und Alt/ Animations pour petits et grands www.podring.ch

14:30 POD'RING Altstadt Biel Vieille Ville de Bienne Animation für Jung und Alt/ Animations pour petits et grands www.podring.ch

18:00 ALFONSINA Filmpodium Biel, Biel Filmpodium Bienne Christoph Kühn, CH/Argentinien 2013, 75’, Ov/d,f. Die Legendenbildung um Alfonsina als unerschrockene Feministin und Dichterin von skandalträchtiger Poesie, die Tabus brach, fing schon zu ihren Lebzeiten an/Christoph Kühn, CH/Argentine 2013, 75’, +Vo/d,f. La légende qui voit en elle une féministe intrépide et une poétesse aux vers scandaleux, briseuse de tabous, est née de son vivant déjà. www.filmpodiumbiel.ch

www.podring.ch

www.filmpodiumbiel.ch

22:00 FOOT SUR GRAND ÉCRAN – LES BREULEUX Cinéma Lux Les Breuleux Du 15 juin au 13 juillet, dix soirées spéciales. Retransmission publique de la Coupe du monde au Brésil.

18:00 IMPROLIFEART Angeleitete Improvisation mit Musikinstrumenten, Bewegung, Material, Raum, der Gruppe… führt zu Performancestücken (jeden Montag).

19:00 STILLE HERZENS-MEDITATION ARA Lichtzentrum, Lengnau Eintauchen in Stille und Frieden. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 032 653 11 34 oder www.a-r-a.ch 19:30 EINE BRÜCKE ZWISCHEN OST UND WEST Kirche und Zentrum kath. Pfarrei Br, Biel Vortragsabend und Austausch über die Grundgedanken des (tibetischen) Buddhismus.

www.cinemalux.ch

MI/ME 09.07.2014

www.lifear t-biel.ch

19:00 MEDITATION Stadtkirche, Biel Sitzen und gehen im Schweigen – Stille Meditation mit einleitenden Atem-und Bewegungsübungen, anschliessend freiwillige Teerunde. Leitung: Theodor Schmid Info: Pfr. T. Schmid, Tel. 032 341 81 24, E-Mail: schmid@ref-bielbienne.ch

FILMPODIUM BIENNE

OPEN AIR

OPEN AIR

11. Juli – 17. August 2014

11 juillet – 17 août 2014

Das Filmpodium ist seit 28 Jahren der Bieler Treffpunkt für Kinobegeisterte. Ein Ort, wo über Filme gemütlich oder engagiert diskutiert wird.

Le Filmpodium est depuis 28 ans le lieu de rencontre biennois pour cinéphiles. C’est un lieu où l’on discute de cinéma, en tranquillité ou avec passion.

Im Sommer, wenn die Temperaturen hochklettern, ist es Zeit für das legendäre Open-Air des Filmpodiums. Auf seiner malerischen Dachterrasse werden 16 sorgfältig ausgewählte Filme aus den besten Produktionen des letzten Jahres die Nacht erleuchten. Das Openair wird mit PHILOMENA (11. Juli) und THE GRAND BUDAPEST HOTEL (12. Juli) eröffnet.

Lorsque le mercure se met à flirter avec les 30° et le lac de Bienne invite à la baignade, le Filmpodium sait que l’heure de son Open air a sonné! Sur sa terrasse romantique, seront projetés cette année 16 films, choisis parmi les meilleurs de l’année écoulée. Les films PHILOMENA (11 juillet) et THE GRAND BUDAPEST HOTEL (12 juillet) ouvriront le cycle de l’Open air.

CINE-BAR vor und nach den Vorstellungen geöffnet. Bei schlechter Witterung im Kinosaal!

CINE-BAR ouvert avant et après les séances. En cas de mauvais temps projections en salle!

18:00 POD'RING Altstadt Biel Vieille Ville de Bienne 18:00, Ursa Major; 19:00, Kino im Kopf; 20:30, Gustav; 22:30, Têtes de mules – Parasites Circus; 23:45 - Octanone.

20:30 FINSTERWORLD Filmpodium Biel Filmpodium Bienne 91’, D. Finsterworld» spielt in einem scheinbar aus der Zeit gefallenen Deutschland. Ein Land, in dem immer die Sonne scheint, Kinder Schuluniformen und Polizisten Bärenkostüme tragen./Frauke Finsterwalder, D 2013, 91’, D. En route dans une Allemagne surréaliste. Un policier déguisé en ours. Une documentariste incapable de réaliser des sujets intéressants. Un pédicure qui conserve précieusement la corne de ses patientes âgées...

MO/LU 07.07.2014

FILMPODIUM BIEL

14:00 TANZNACHMITTAG Restaurant Romand, Biel 15:15 KINDERN DAS KOMMANDO ETRE UNE FOIS CAPITAINE Bielersee Schifffahrt, Biel Navigation Lac de Bienne

www.ref-biel.ch

19:30 SKATE NIGHT Zentralplatz, Biel Place Centrale, Bienne

FILMPODIUM BIEL/BIENNE Seevorstadt 73, Postfach 424, 2501 Biel, www.filmpodiumbiel.ch

Mitteilungen der Dienststelle für Kultur Ausschreibungen Kulturpreis 2014 – Frist: 8. August 2014 Werkbeiträge – Frist: 15. August 2014 www.biel-bienne.ch/kulturausschreibungen

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

Inline-Rennen. Eintreffen: 19:30 Start: 20:00. Gratis und ohne Anmeldung./Course d’inline. Rassemblement: 19:30, place Centrale. Départ: 20:00. Participation gratuite. Sans inscription. www.nightskate.ch

20:30 ALFONSINA Filmpodium Biel, Biel Filmpodium Bienne Christoph Kühn, CH/Argentinien 2013, 75’, Ov/d,f. Die Legendenbildung um Alfonsina als unerschrockene Feministin und Dichterin von skandalträchtiger Poesie, die Tabus brach, fing schon zu ihren Lebzeiten an/Christoph Kühn, CH/Argentine 2013, 75’, +Vo/d,f. La légende qui voit en elle une féministe intrépide et une poétesse aux vers scandaleux, briseuse de tabous, est née de son vivant déjà. www.filmpodiumbiel.ch

DI/MA 08.07.2014 06:00 POD'RING 2014 Altstadt Biel Vieille Ville de Bienne

Keine(r) zu klein, am Steuer zu sein. Kinder dürfen kurz zum Kapitän ins Steuerhaus. Auf dem Kapitäns-Stuhl, das Steuer in der Hand, die Kapitäns-Mütze auf dem Kopf, gibt es ein Erinnerungsfoto./Prendre le bon cap. Les enfants donnent un petit coup de main au capitaine. www.bielersee.ch

16:30 POD'RING Altstadt Biel Vieille Ville de Bienne

16:30, Les petits chanteurs à la gueule de bois; 18:00, Anna & Stoffner; 18:30, Teatro Pan – Imbuteatro; 19:00, Kino im Kopf; 20:30, Phall Fatale; 22:30, Les violons barbares; 23:45, Kino im Kopf – Late Night.

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle de Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.nargallery.ch www.seeland-galerie.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch www.nidaugallery.com www.selz.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville

www.cinemalux.ch

www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Geschlossen bis Mitte Oktober/ Fermé jusqu’à mi-octobre Tel. 032 341 35 55 www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

STRANDBAD/PLAGE Uferweg 40, 2560 Nidau 10.05.–30.06.: 10–20:00 01.07.–10.08.: 09–21:00 11.08.–14.09.: 10–20:00 Tel. 032 323 12 06 www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch, Dienststelle für Kultur

www.podring.ch

22:00 FOOT SUR GRAND ÉCRAN – LES BREULEUX Cinéma Lux Les Breuleux Du 15 juin au 13 juillet, dix soirées spéciales. Retransmission publique de la Coupe du monde au Brésil.

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00

VERANSTALTUNGEN MELDEN www.biel-agenda.ch KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. Wohin mit Ihrem

6-676335/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1MzczNjYFAOZXR_sNAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_G70b6WGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAOLEwZws1EweDJur0ALUm6LygZkNxlFD35Ot_5Hyu-wU7SNmJVQAAAA==</wm>

Zu verkaufen, 100-j. Schreinermöbel, grosses Buzzlefenster, alte Waschbenne und div. andere, alte Sachen. 079 343 14 56. FLOHMARKT · BROCANTE Brocki Curiosa, Walperswil, Buchenweg 5, immer 1. Weekend im Monat offen. Fr, 9–12 Uhr, 13.30–18 Uhr, Sa, 9–16 Uhr. Bauernhaus-Flohmarkt, Samstag, 5. Juli, 9–16 Uhr, Hauptstrasse 207 Orpund. MUSIK & INSTRUMENTE MUSIQUE & INSTRUMENTS Ein Mann Band vielseitiges Repertoire, spielt für alle Anlässe. Tel. u. Fax 032 373 21 66, auf bald. DIVERSES · DIVERS Bern: Dem Alltagsstress entfliehen + sich eine Wohlfühlmassage gönnen; sanft + sinnlich. 079 466 05 06, ab 7 h. Haus-Räumungen von A–Z, besenrein. Fahrzeug mit 1 oder 2 Mann. Verlangen Sie eine Offerte 079 208 22 19. Tantra, sinnlich, sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 120.–/ Std. 079 333 20 56. Spirit • Psych • Beratung Hildeg. Angehrn. Bei Problemen in Familie, Schule usw. 079 370 33 73, Energiebewegen Reconnection. Sinnliche Tantramassage von Mann zu Mann mit Herz und Lust! Ältere willkommen. www.man-tantra.com. 078 873 71 22. Kleine Drehbank Schaublinteile, Mofa, auch defekt, Kleingeräte mit Motor, kaufe ich, hole ab. 076 338 22 33. Glückliche Kinder: 3-Tagesangebot für Homeschooler. Infos: www.kinderjugend-projekt-bielersee.ch, 079 821 27 65. An alle Deutschen der Region: Treffen an Samstagabenden zum Kontakt, Austausch, Fun, Feiern. Info: 079 382 44 86. Geniesse das Spiel sinnlicher Lust, Erotik, Leidenschaft. Loslassen, aufladen, Heilung, magische-haende.ch, 079 884 00 36. Biel: Sensual-Touch-Massagen. Erfreuen Sie sich die Glücksmomente zu geniessen. Lassen Sie sich mitnehmen in eine heilsame Gefühlswelt; zärtlicher, sinnlicher, leidenschaftlicher Berührungen. 079 128 88 18, 7–22 Uhr. Umzugskarton, 25 Stk. in 3 Grössen für Bücher, Geschirr und Verschiedenes. Preis 10.–, 032 341 66 01 (Beantworter). Bienne, Masseuse diplômée propose massage relaxant (multi-massages), à l’huile chaude, sauna, mini bar, ambiance. Discrétion totale. Thé + fruits gratuits, à partir de 11 h jusqu’à 22 h. Seulement sur rendez-vous. 079 510 69 19. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf: Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel. *> Rufen Sie uns an: 079 300 45 55. 6-676824/K

Biel

An der Haldenstrasse 35 vermieten wir nach Vereinbarung schöne

3½-Zimmer-Wohnung im 2. OG Mietzins mtl. Fr. 1000.– + NK – Küche mit GS, Durchreiche zum Essbereich, Fenster – Wohnzimmer mit Parkettboden – Bad mit Badewanne, WC, Lavabo – alle Zimmer mit Laminat – grosser Eingangsbereich mit Wandschränken – sonniger, grosser Balkon – Kellerabteil <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7MwMgEAbkYqsg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8iRn5M-OzOcwqqCqjykGt7_o2VjAwfudPueW9Efz3Fc40yoKoXOsJbYonhLU5ZuPZVGU7QHAo6q-Lsllqwwv4usbJwIAaVxevXyvl8f6bNCUXAAAAA=</wm>

Audi Quattro; A3 2.0 Turbo FSI 5-türig 18  800.– & A4, 2.7 Bi-Turbo Avant 15 700.–, A6 3.2 Avant 14 300.–, A4 1.8 T Avant 3300.–. Rufen Sie an: 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Honda CR-V 4x4 Adventure, 8500.– & Civic «Typ R» 16 500.–. «Top in schwarz/ Tuning». Alle Autos ab MFK & Service. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Renault Mégane Cabrio 6800.–. *Ab MFK + Service. 079 300 45 55, 20 AutoInfos unter: www.autowalter.ch. Opel’s: Zafira B «OPC-Turbo» & Corsa 1.4 & Vectra 2.0 Kombi & Vectra C22 Lim. mit MFK, Autos ab 3450.–. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www. autowalter.ch. Seat Altea 2.0i, Aut., 7800.– mit S + W Räder-Alu! Ab MFK & Service, Top-Zustand. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. VW Touran 2.0 DTi, 88000 km, 7 Plätzer aus 1. Hand! Neu ab Service mit W.P. & Z.R. & MFK, *In Top-Zustand für 13 500.–. VW Touran 1.6 FSi, 6 Gang, 7 Plätzer / neu ab MFK 6800.–. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Nissan Almera 1.8i, nur 43900 km, ab MFK + Service, 9990.–, neuwertiger Zustand! 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Rizkars achète voitures toute les marques pour l’export. 076 317 74 71. rizkars@hotmail.com. Opel Combo Tour 1.7 D Diesel zu verkaufen. Preis 3500.–. Schaltgetriebe, 154000 km, 1999, MFK. Melden 079 354 74 38. Opel Omega MV6 Limousine, 1998, 115575 km, Automat, Klima, Navi, Leder, Portorot, Sitzheizung. Melden 079 354 74 38. FAHRZEUGE · VÉHICULES BOOTE · BATEAUX Zu verk. div. Fischerboote 4 m x 1,50 m, 4 Pers., 6 PS-Motor, neue Blache, geprüft, Trockenplatz Hafen Nidau, 078 895 60 73. Zu verkaufen Fischerboot Mändli 480/160, 8 PS Yamaha, Platz alte Zihl, gepr. April 2014. 032 365 48 10, 17–19 Uhr. IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Zu kaufen gesucht, per sofort oder nach Vereinbarung Einfamilienhaus in Biel und Brügg. Kontakt 079 341 07 48. Zu kaufen gesucht in Nidau, Eigentumswohnung ca. 4 Zimmer, für älteres Ehepaar. Kontakt unter 079 251 28 11. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Suche ruhige 21 ⁄ 2- bis 3-Zi.-Wohnung, eventuell mit Garten, in Biel. Max 1000.– inkl. NK. 079 794 11 57. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Bienne à louer, chemin Tiefenmatt 43, 8 min. gare et commerces, pour 1er septembre, magnifique 41 ⁄ 2 pces. En duplex, bcp cachet, parquet, carrelages, 1er niveau: 3 chambres, cuisine habitable, salle bain, wc, douche + baignoire, 2eme niveau: 11 ⁄ 2 pces, wc, d0uche, jardin commun, abri velos. Loyer 1340.– + ch. 250.–, 1 place parc compris. Renseignements 032 365 35 93 E. Dagon. Ipsach, zu verm. per sofort od. nach Vereinb. Studio, ruhig, als Büro od. Therapieraum usw. 5 Min. von BTI. 480.– inkl. NK. PP 20.–. 079 947 78 31.

Biel - Zionsweg 35 zu vermieten per 1.8.2014

Bijou 3-ZimmerDachwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDe2MAAAMgnr2g8AAAA=</wm>

mit Galerie, Wohnzimmer + Korridor Parkett, Bad/Wanne MZ: CHF 990.— + 325.–– HK/NK Parkplatz: CHF 50.–– Tel: 031/ 371’19’19* 5-107380/RK <wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9t2t7CS4AiC4GsImvsrPg4xYiazLFETPqZ53ectCKAK4bkhWFvyEtSSXEvAMhQsI6kOmg2_XdojT-jvIzDJ6KRoFdXuhnQd5w2HG_GVcQAAAA==</wm>

Zu vermieten ab sofort oder nach Vereinbarung an der Dufourstrasse in Biel

Bellmund, per 1. Aug. oder nach Vereinb. 41 ⁄ 2-Zi.-Wohnung, 1. Stock, 3-FMH, gr. Terrasse u. Balkon. Plattenund Laminatböden, offene Küche, Granitabdeckung, Geschirrspüler, Cheminée, WC/Dusche, WC/Bad. Seesicht. Miete 1950.– inkl. ged. Autounterstand. 032 331 67 29. Beaumont/Spitalzentrum ab 1.8., 2-Zi.-Studio, ab 1.9., 1-Zi.-Studio, möbliert. Ruhige, sonnige, schöne Lage mit Aussicht ins Grüne, Stadt und See. Miete 850.– (2-Zi.), 650.– (1-Zi.) inkl. Strom, Internet, Wasser + NK. 079 565 93 67 / 032 322 28 09. Ipsach, Studio zu vermieten per sofort oder nach Vereinb., geeignet als Büro oder Therapieraum, 550.– inkl. NK + PP. 079 250 33 66. Bienne, de standing 31 ⁄ 2 pces, 5 min. gare à pieds, au calme, verdure, à côté ruisseau. Baies vitrées, balcon, wc, salle d’eau parentale, cuisine agencée, granit et miroir, parquet, finitions soignées. 2 ascenseurs, 80 m2, pour 1er sept. ou à convenir. 1590.–, garage et ch. comprises. 079 450 70 13. Sofort zu vermieten Studio mit Balkon, sep. Kochnische, Bad, Kellerabteil, 479.– + 100.– NK. Schüsspromenade 25, 032 331 51 55.

Dame avec expérience et références cherche travaux de nettoyage général (fenêtres, appartement) 079 529 32 46. STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES Mimi’s Home Friseur, flexibel und mobil. Ich freue mich auf ihren Anruf. M. Brossard 076 380 32 12. Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. Fusspflege auch zu Hause, dipl. Fusspflegerin E. Eggenschwiler, neu in Ipsach, Dorfstr. 10. 032 361 15 19. Gelernter Schreiner erledigt fachgerecht und günstig Arbeiten im und ums Haus. 078 835 15 16.

Miete Fr. 850.– + NK Fr. 250.– <wm>10CB3GOQ4CMQwF0BM5-na8BZdoutEUiAvMlpr7VyCKJ711LWv4ey7be3kVAzBihKQUm7UBr0BL94JLCFgfzMYsoqjj0P7roEQP0rw67fMG3R5zRKrlPNvnml94hGCKaQAAAA==</wm>

Weitere Auskünfte erhalten Sie unter ✆ 034 461 14 28 5-107282/K

Wir gratulieren ganz herzlich zum Geburi und wünschen viel Glück! Deine Freundinnen

Happy Birthday

GRATULATIONEN FÉLICITATIONS

Happy Birthday Jörg Jupee, Eline ist 4 geworden! Wir wünschen dir weiterhin viel Spass. Momo und Modo

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI Gerant de station service avec expérience, cherche travail ou comme associé. Horaires à convenir. 079 860 83 13.

Viel Glück und Gesundheit! Liebe Grüsse, Müsli & Familie

www.publicitas.ch

MARKTPLATZ

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

q q q q

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

q Zu verkaufen q Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag q q q q q

9 Zeilen

Name

Vorname

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2014

www.publicitas.ch/biel

Baugenossenschaft «Flurweg» vermietet ab sofort oder nach Vereinbarung, in Biel-Mett am Geyisriedweg 39, 2. Stock, moderne

2½-ZimmerDachwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7MwNQIAnHUIFA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3IOw4CMQwFwBM5eo4_SXCJtltRIC4QNnHN_SsQxTRznmEFf_fj8TqewQCcvHm3GmxWBvyXUpx7wAUVrDcMU2EXiTGvOVKT8l2ZdC9QbytpLpPcvPXSVj4rv5B-4txqAAAA</wm>

ohne Balkon. NUR AN RUHIGE MIETER. Mietzins Fr. 639.- + NK Fr. 161.-. E. Schöni, Tel. 077 465 72 50 6-676852/K

Kleinanzeigen einfach online buchen.

Zu vermieten in Orpund, Hauptstrasse 152 charmante

1½-Zi.-Dachwohnung mit Aussicht <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7OwMAIA0QumoQ8AAAA=</wm>

3-Zi.-Dachwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MDeyMAIAKQInNQ8AAAA=</wm>

Liebe Sandra

Laminatboden, ruhige und sonnige Lage. Balkon, Keller, Estrich Fr. 635.- + Fr. 180.- HNK Info 032 328 14 45 6-676882 <wm>10CB3HMQ6DMAwF0BM5-g6xcfCI2BBD1QsQg2fuP7VieMPbd5eC17od3-3jDEBJZzWrziKlQ91q0X-hEyq4LTxDJjEVz1ElRyYNGxe1iJu69iC2PFuIhXUpz5U_G3784WkAAAA=</wm>

publicitas.ch/mypeasy


6-673136/K

Ă&#x2013;ffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons dâ&#x20AC;&#x2DC;achat Media markt Ă lâ&#x20AC;&#x2DC;intĂŠrieur!

CHF 19â&#x20AC;&#x2DC;500.â&#x20AC;&#x201C;

Ab Nettopreis exkl. MwSt.

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzM1MgQAsiGYyg8AAAA=</wm>

2

9

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc2NDYDAAAiFFYNAAAA</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv2hNX9d1jEoyRxAEP0PQ_L-i4BAvuXe5dfVC_G3p29F3BzNbsmpF4BlKpua5ZqqlORtMGDoDYlm04NenKU6I8TYpNGQEiCRto1Wl-7weL86pz3IAAAA=</wm>

Règles du jeu: â&#x20AC;&#x201C; Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt BrĂźgg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). â&#x20AC;&#x201C; Chaque semaine un chiffre supplĂŠmentaire est dĂŠvoilĂŠ, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.â&#x20AC;&#x201C; (mardi soir). â&#x20AC;&#x201C; La combinaison sera remplacĂŠe par une nouvelle, dès quâ&#x20AC;&#x2122;un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. â&#x20AC;&#x201C; Ă&#x20AC; chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnĂŠs au cours des semaines prĂŠcĂŠdentes sâ&#x20AC;&#x2122;ajoute Ă ce montant. â&#x20AC;&#x201C; Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichĂŠe chez Media Markt BrĂźgg, puis publiĂŠe dans ce journal. Aucune obligation dâ&#x20AC;&#x2DC;achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisĂŠs Ă  participer. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L-u3UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8B-ORFqR65FjFroY3CyoAnS2CeqRkohEYCtC7_kfO57helHAF8VQAAAA==</wm>

Spielregeln: â&#x20AC;&#x201C; Finden Sie die richtige Kombination heraus und Ăśffnen Sie den Tresor bei Media Markt BrĂźgg (ein Versuch pro Person/Tag). â&#x20AC;&#x201C; Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.â&#x20AC;&#x201C; reduziert (Dienstag Abend). â&#x20AC;&#x201C; Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geĂśffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. â&#x20AC;&#x201C; Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. â&#x20AC;&#x201C; Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt BrĂźgg angekĂźndigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

DER OPEL VIVARO

JETZT ZUSCHLAGEN ZU TOP KONDITIONEN. Profitieren Sie von ausgereifter Qualität und TOP-Angeboten. Fragen Sie an. Unsere Offerte wird Sie begeistern.

opel.ch

Merz & Amez-Droz AG

Logos Automobile AG

Salzhausstrasse 33, 2501 Biel Tel. 032 328 66 00 â&#x20AC;&#x201D; www.ahg-cars.ch

Hauptstrasse 27, 3250 Lyss Tel. 032 387 12 12 â&#x20AC;&#x201D; www.ahg-cars.ch

6-676521/K

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne CHF

900.â&#x20AC;&#x201C; *

edia Markt

ns dâ&#x20AC;&#x2122;achat M

tscheine / bo

kt Gu * Media Mar

6-676686/K

078 814 20 91 Wasserstrasse 44, 2502 Biel / Bienne mail@shiatsucoach.ch | www.shiatsucoach.ch

Kinoprogramme der Region Biel â&#x20AC;&#x201C; Seeland â&#x20AC;&#x201C; Grenchen â&#x20AC;&#x201C; Bern

www.bielerpresse.ch

Unsere Gesundheit ist ein Geschenk, das wir pflegen kÜnnen KÜrper, Geist und Seele stärken SHIATSU entspannt bei Beschwerden und fßrs Wohlbefinden. Spannungen und Blockaden lÜsen sich, Energie kommt ins Fliessen. Mehr Lebensqualität, mehr Beweglichkeit, mehr Luft zum Leben, weniger Schmerzen. In einer Stunde tanken Sie bequem neue Kräfte. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzczszADAHwdcYcNAAAA</wm>

Programmes des cinÊmas rÊgionaux Bienne - Jura-Bernois - Neuchâtel

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHt06VFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCHDiRwSwGKeqpphI1wQKDjjMqRo8KpgEey1_kfK77BW1nVY9UAAAA</wm>

www.presse-biennoise.ch

Krankenkassen anerkannt

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzezMDQEAJweScINAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MtY1MDCyMDUHACubiS0NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMLIwNQcAlWStBg8AAAA=</wm>

123-002857/K

6-676811/RK

Gold- + Edelsteinschmuck Gegen sofortige Barzahlung kaufen wir Gold-, Edelsteinschmuck, Altgold, MĂźnzen sowie Uhren Solitaire, Schlossgasse 6 3280 Murten Tel. 026 670 77 77 Ă&#x2013;ffnungszeiten: Mo. bis Fr. 13.30â&#x20AC;&#x201C;19.00 Uhr Sa. 13.00â&#x20AC;&#x201C;17.00 Uhr Ausweis mitbringen 5-098342/K

   

<wm>10CAsNsjYwMNU1sLQwNjECAC55Wy0NAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwtDA2MQIAkIZ_Bg8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DAyMLU3NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDawNjIzMjA0MTKwNLoJS5paWJtaGFuaGlA0KPXnxBShoA4YogsFUAAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbMt1odSQXM5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgU9t2tD0BDpw4q6a6S4BJFw1GgkaDlkUBWIyINKD4-h85n-t-AXvpZw9VAAAA</wm>

<wm>10CFWKqw7DMBAEv8jW7q0f5x6MwqKAqNykKu7_o7plkWakAXMcUTP-bvv53K8gaEqAee3BhjyshFsePSDKwPJgUWNv7rc7OQAC8_ckKFFzhepiSiV_Xu8vvkMaaHAAAAA=</wm>

   

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuV0fW6khIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrhs_bt6HsCNiGaaEk2o4AnixNcEg4tYJ3RVK0aODmqYPkPnc91v5kC44hVAAAA</wm> <wm>10CFWKrQ6DQBAGn2gvs9_9wLGS4EhFg8eQ6r6_6hWHGDGT2feoiZt1ex3bOxyoRp9zUXgjeZ3Cc0u0HEgILwsdeRXT47d5yAjn_zFk4qQbbkWjlfS9Pj-y8xa-cgAAAA==</wm>

031 311 90 40

Sommeraktion vom 26. Juni bis 2. August 2014

     Â Â?Â? Â?Â? <wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7MwNQAAsBQG-g8AAAA=</wm>

   Â?     Â?  Â?   ­ Â&#x20AC;Â&#x201A;    Â&#x201A;   Â&#x192;Â?   Â&#x201A; Â&#x201E;  Â? Â&#x2026;Â&#x2020; Â&#x201E;  Â&#x192;   Â&#x201E;Â&#x2021;Â&#x192;  Â&#x2C6;Â&#x192;Â&#x2026;

Â&#x2030;Â&#x201E;  Â&#x2C6;Â&#x160; <wm>10CFWKOw6AMAxDT5TKaT4UOqJuFQNi74KYuf9EYGOwJT-_3qslfFnbdrS9MgAnn7wYKpvEI4pouCCDdcFsnp1Vfy6VGAHG61BgwcBMZpR1cEG6z-sBnoqiQ24AAAA=</wm>

       

Â&#x2039;Â&#x192;Â&#x201A;Â&#x201A;                  Â   Â? Â? Â?Â?

       ­Â&#x20AC; Â&#x201A;   Â&#x201A;  Â&#x192;

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzNzO1MAIAgph-qQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX9QoTps0oiPqVjEg9i6Imf9PBDYGy76Tx2hK_GXt29H3Bma2ZNXUpUl2AloGyKPZUIVRFhQVBNjvnjwgxHw_KTTqjKFI0MnV6T6vB25OZthxAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzczMTAEALnWSNINAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zczMTA0NrI2MLPUMgZW6uZ25pam1gZmRqZGBoYmVobGRgYGRmbg2kjA0cEDr04gtS0gAl3615UwAAAA==</wm>

20% Rabatt

   

 Â&#x2021;

Â&#x20AC;Â? ­  ­Â?  Â? Â?  Â&#x201A;

Â&#x2039;

 Â&#x160;Â?Â&#x192; Â&#x152; Â&#x201A;Â&#x2039; Â&#x2021; ­Â?Â?Â&#x201A; Â?  Â&#x2C6; Â&#x2030;Â&#x192; Â?Â&#x2030;   Â&#x17D;Â&#x2018;

 

Â?­ Â&#x20AC; ­­ ­Â&#x192;Â&#x20AC;Â?

Â&#x201A;Â&#x2039; Â? Â&#x160;Â?Â&#x192; Â&#x152; Â&#x201A;Â&#x2039; Â?  Â&#x160;Â?Â&#x192; Â? Â Â&#x2C6; Â&#x2030;Â&#x192; Â?Â&#x2030; Â  Â&#x17D;Â&#x2018;





Â&#x201E;Â?Â?Â&#x2026;­­ Â&#x20AC; Â? Â&#x2020;Â?Â? Â?Â&#x2021;Â&#x2020;Â?Â&#x2C6;Â&#x2030;Â?­  Â&#x2039;   Â&#x160;Â?Â&#x192; Â?    Â&#x2C6;Â&#x2019;  

 Â&#x2026; Â&#x160; ­Â&#x20AC;Â?Â? 

  

6-676850/K

 Â&#x2030;  Â?   Â&#x2030;  Â?

     

­  Â? ­  Â&#x2039; Â&#x152;  Â&#x17D;Â?Â&#x201A;­Â&#x2026; ­ Â

sich fahren zu lassen statt selber zu fahren

Mittwoch, 9. Juli 2014

www.geno.ch 6-676582/K

11-Uhr Fahrt in den Neuenburgerjura

6-676401/RK

CHF 35.â&#x20AC;&#x201C;

Tagesteller ca. CHF 20.â&#x20AC;&#x201C; Freitag, 11. Juli 2014

Entlebuch â&#x20AC;&#x201C; Schallenberg â&#x20AC;&#x201C; Interlaken

MANN

Obstverkauf ab Hof Ă&#x201E;pfel und Birnen aus regionaler Produktion

mit dem Schiff nach Thun CHF (mit Halbtaxabo CHF 62.â&#x20AC;&#x201C; / mit GA 45.â&#x20AC;&#x201C;)

79.â&#x20AC;&#x201C;

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzezMDEFAMAuU7gNAAAA</wm>

WINKE

Freitag, 1. August 2014

1. Augustbrunch Mänziwilegg

Walliser Aprikosen, jetzt aktuell

mit musikalischer Unterhaltung Carfahrt inkl Brunch + Musik

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zczMLU2NrEwtzPVNTS2tDcws9UwtjawMzYwMjA0MTK0MDUxNTS0MLU2sjoHIzB4QevfiClDQApqRW5lUAAAA=</wm>

www.winkelmannobst.ch Hauptstrasse 60 2557 Studen 032/373 12 70

CHF 69.â&#x20AC;&#x201C;

Mehrtagesreisen:

08. â&#x20AC;&#x201C; 10. August Elsassrundfahrt im ****Car

CHF 420.â&#x20AC;&#x201C; p/P

6-676853/K

Montag-Freitag 9.30-11.30h + 16.00-18.30h Samstag 9.00-12.00h

Abfahrtsorte: Nach Vereinbarung Reiseprogramme unter: www.berthoud-carreisen.ch

Â&#x201C;Â&#x201A;Â&#x2039;  Â&#x160;Â?Â&#x192; Â? Â Â&#x2C6;  Â&#x2019;Â&#x2019;  Â&#x192;Â&#x2026;  Â&#x201A;Â&#x201A;  Â&#x2021;

Â?Â?­ Â?­­ Â&#x160; Â? Â?Â&#x201A;

Â&#x2039; Â?  Â&#x160;Â?Â&#x192; Â? Â Â&#x2C6;Â&#x2019; Â&#x201E; Â&#x17D;Â&#x201A;

Â? Â&#x201A;Â Â?Â&#x20AC;

Â&#x201C;Â&#x201A;Â&#x2039; Â?Â? Â&#x160;Â?Â&#x192; Â? Â Â&#x2C6;  Â&#x201C;Â&#x201E;Â&#x2019;Â&#x2026;  Â&#x201A;Â&#x201A;

­ � 

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LX73UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEHBZ-3b0fcAfPLiNTMSKQ0e6iauGnCDIuUZlYQ1q6EAy_IfOZ_rfgFK6xZYVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzezMDUGALS6K0gNAAAA</wm>

stadt platz

��   ­ �   �

Â&#x20AC;Â&#x2039; Â&#x2021; Â&#x160;Â?Â&#x192; Â? Â Â&#x2C6; Â&#x2030;Â&#x192; 

<wm>10CFWKIRKAMAwEX5TOJSVpSiVT10Ew-BoGzf8VLQ5x4na3taIB37a6n_UoDMDIkrlyYY3TqoSkVmARAl5WZHVJIv6ryccZoM-GBo7oyKSJkLswwnPdL0z_6shwAAAA</wm>

Preisbeispiel: Avène FeuchtigkeitskÜrpermilch, 200 ml CHF 20.70 statt CHF 25.90

presenting partner

 ����

    Â?Â?  Â?Â&#x2021;Â?  Â&#x2C6; Â&#x2030;Â&#x192;      Â&#x2026;Â&#x201A;

Â&#x160;  Â&#x2021;

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7MwNQQAJiQBjQ8AAAA=</wm>

   

auf vielen Kosmetika und Sonnenschutzprodukten

GENO-Apotheken Biel-Bienne Lengnau

    



     

    Â  



      Â?Â? Â?  Â?   Â?  ­   Â&#x20AC;Â&#x201A;Â&#x201A; ­Â&#x192;Â&#x201E;Â&#x201A;   Â? Â&#x20AC;Â&#x20AC;Â&#x192;  Â?Â&#x201A;   Â? ­Â&#x192;Â&#x2026;Â&#x2020;Â&#x192;Â&#x192;  Â&#x2020; ­Â&#x192;Â&#x201E; 



 

 Â&#x2021;

Â&#x201C;Â&#x201A;Â&#x2039; Â?  Â&#x160;Â?Â&#x192; Â?    Â? Â? Â&#x2C6; Â&#x2030;Â&#x192; Â?Â&#x2030;  Â&#x2030; ­ Â&#x201D;Â&#x2C6;  

 

 Â&#x2018;   Â?Â&#x201A;Â&#x2018;

Â&#x201A;Â&#x2039; Â?  Â&#x160;Â?Â&#x192; Â? Â  Â&#x2022;Â&#x192;Â&#x201A;Â  Â&#x2C6; Â&#x2030;Â&#x192; Â?Â&#x2030; Â  Â&#x17D;Â&#x2018;

 Â&#x2021;

  Â&#x2019; ­    ­Â&#x192;Â&#x20AC; Â&#x20AC;

Â&#x201C;Â&#x201A;Â&#x2039; Â?Â&#x2021; Â&#x160;Â?Â&#x192; Â? Â Â&#x2C6;  Â&#x2019;Â&#x2019;Â&#x2019;  Â&#x2018;Â&#x192;  Â&#x201A;Â&#x201A;  Â&#x2021;    

   

   6-676845/RK

6-676851/K

Tel. 032 679 31 83 www.berthoud-carreisen.ch

starsofsounds.ch

i l u j . 2 11.-1

BLIGG Jimmy Cliff TEXAS TomJones

2014

aarbErg Ronan Keating

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzN7MwMQcAUrB5fQ8AAAA=</wm>

<wm>10CE2KoQ6AMAwFv6jL67Z2G5VkbkEQ_AxB8_-KgkKcuMuNYRLwsfbt6LsxACUtWnOxyggFzThpgCZzEMF5QYuSlH35_1RdPMz3Ic8JE41iJpEZaw73eT0fW-HocgAAAA==</wm>

Marc Sway

6-676847/K


Top-Leistung in Ihrer Nähe! Die strenge Sprachschule. Mehr Aufwand. Mehr Ertrag.

â&#x17E;&#x201D;â&#x17E;&#x201D;

Unsere Privatkurse.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zUzszQ2sgAAQtzK0g8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1M7M0NrIAAPwj7vkNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7M0MbcEAKrx0fYNAAAA</wm>

<wm>10CFWKOwqAMBBET7Rh9pPPmlLSBQuxTyPW3r8y2gkzDPN4vdcY8HVt29H2ygASpeQqpYohuMXKXoLJXGEVsC5wtliy4-dTmWeC8TrEmBlwghHy0GSDlfExRCDc5_UAcj4A3oAAAAA=</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zM0tjIwtrI2MLPUNDa0NLCz0TI1NrAzMjYyMDQxMrAwtjA2NLCwMzoJSluZEDQotefEFKGgDzerTSVAAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ja2W6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0Bn9xDS6SJkiKSo5KKJWaBgHVhABqmJbk62_ofOp_rfgH8DxeVVQAAAA==</wm>

Muldenservice Robert Kopp AG Mattenweg 37 â&#x17E;&#x201D; CH-2557 Studen Tel. 032 373 23 73 â&#x17E;&#x201D; Fax 032 373 13 69 E-Mail post@koppag.ch â&#x17E;&#x201D; www.koppag.ch

PersĂśnliche und kostenlose Beratung: Telefon: 032 322 60 29 inlingua-biel.ch 6-669328/K

6-669479/K

matthey

WĂ&#x201E;HLEN SIE UNS ALS IHRE GARAGISTEN Tel. 079 300 45 55 Auto-Expo: 2504 Biel-Mett/Mettmoos

6-669206/K

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-hZ43K'-lk-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1MzcwMjUGAL5g12ANAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzcwMTIFAP4veMINAAAA</wm>

... meine Brille <wm>%gyDp+7z8%kH%wDlO%aZ+0"xrW%K6%4g1.a%Si+15Twk%Ah%"n'.S%Bp+QC4P4Xx%cB%tGrKfDJX%dE%m959v-0r1zT5-a6-kx6DaZ7Xa%uz%OV3g%E7%xOBH=L%W8m8b-BjM0dm-IJ-ayJqIswHI.NuX%bD%VFUj8f%IZ%HfIFM8iLUQL%dhnB7.Uqc%Xn%JlXzAuIEL8E%Sy%j9SN'ZBwUefI%bAu58.zcu%I'%7CIFM8DjBnLW%E7%xOcHFL%W83qN+NO=+"E+ob%Rq34%OsrY+A=4U+ev=1%qQ%gwA8LT%tV</wm> <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-tZaOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAfPIZaik0FSGDtUhWCySFgnkhYMhmNVicdf2LnM91v2fdizRUAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zcwMTI1NrI2MLPUNDa0NLCz0Q18DYyMDIwNDEytDAwNTQxNTU0trQwszI0AGhRS--ICUNAElfA1NUAAAA</wm>

An- + Verkauf, Autos unter: www.autowalter.ch Mail: autowalter@hispeed.ch Auto-Reparatur + Service, Offizielle Abgas-Teststelle, *Bereitstellung fĂźr Fahrzeugkontrolle / MFK!

Poststr. 43, 2504 Biel / beim ex. Bahnhof Biel-Mett *AKTION: PNEUS / FELGEN / BATTERIEN

matthey-optique sa Murtenstrasse 10 â&#x20AC;˘ 2501 Biel Tel. 032 323 77 23 â&#x20AC;˘ Fax 032 322 83 02 www.matthey-optique.ch

6-670425/K

Auto Walter GmbH Auto-Garage-Handel

6-670253/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7M0MjADAE4Goi0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7JZruVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPriHwlPHKmQWNWFMiVGhYJkJFAuzSFZnXf4i53PdLxKnqOpUAAAA</wm>

Gesundheitspraxis Keller

Ihr Sonnenteam von der Sonnenstrasse:

Bei uns finden Sie die LĂśsung fĂźr viele kĂśrperliche und seelische Probleme oder Sie kĂśnnen sich im Bereich Wellness und Kosmetik verwĂśhnen und die Seele baumeln lassen.

fachmännisch zuverlässig schnell

Metabolic balance hilft Ihnen Ihr Gewicht und Ihren Stoffwechsel zu regulieren. <wm>10CAsNsjYwMNM1MzM3MjQBABAhaDoNAAAA</wm>

FĂźr alternative Therapien krankenkassenanerkannt, Mitglied NVS A und EMR. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-t3UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8B-ORelDk0VSGDrUpWCySFgnkmAG1WWrA6dfmLnM91v1DcVKdUAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzOzNDADAPn5lHkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-tZaOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAfHL3Cg9NRchgLZLVAkmhYF4IQLPNNVicXP8i53PdL0Yw1ztUAAAA</wm>

Heizung ¡ Spenglerei ¡ Sanitär ¡ Solartechnik Jolanda Keller Osterop Rainstrasse 12, 2562 Port, Tel. 032 373 36 60 6-667214/K www.gesundheitspraxis-biel.ch Vorderseite:

Sonnenstrasse 17, 2504 Biel, Tel. 032 341 19 07 Fax 032 341 89 15, info@franconigrob.ch 6-666906/K

Vorderseite: Vorderseite:

Seeland Color Ihr Partner fĂźr Maler- und Gipserarbeiten im Seeland

BRILLEN + KONTAKTLINSEN

Top Qualität zu fairen Preisen Wir bieten Ihnen eine umfassende Beratung. Ihre Wßnsche, Visionen und Anliegen sind uns wichtig. Bei einem persÜnlichen Gespräch erarbeiten wir mit Ihnen individuelle LÜsungen.

SCHWEIZWEIT

<wm>%"0g1+bnI%K6%4gh8%7S%tV'Vz-hZ2NUt-lk-/jkRlOy8l%U3%9nDp%Sy</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1M7MwNrIAAJlEUkENAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzMzMTYHAP8JZi0NAAAA</wm>

UMZĂ&#x153;GE- TRANSPORTE-REINIGUNGEN- ENTSORGUNGEN WWW.SPEEDUMZUG.CH SCHWEIZWEIT UMZĂ&#x153;GETRANSPORTE-REINIGUNGENENTSORGUNGEN SCHWEIZWEIT UMZĂ&#x153;GETRANSPORTE-REINIGUNGENENTSORGUNGEN 0848 000 991 WWW.SPEEDUMZUG.CH WWW.SPEEDUMZUG.CH <wm>10CAsNsjYwMNM1M7OwMDEAAMyEhhUNAAAA</wm>

<wm>%gyDp+7z8%kH%wDlO%aZ+0"xrW%K6%4g1.a%Si+15Twk%Ah%"n'.S%Bp+QC4P4Xx%cB%tGrKfDJX%dE%m959v-0rteum-a6-kx6DaZ7Xa%uz%OV3g%E7%xOBH=L%W8m8b-BjY9"W-IJ-ayJqIswHI.NuX%bD%VFUj8f%IZ%HfIFM8iLUQL%dhnB7.Uqc%Xn%JlXzAuIEL8E%Sy%j9SN'ZBwUefI%bAu58.zcu%I'%7CIFM8DjBnLW%E7%xOcHFL%W83qN+NO=+zn+ob%Rq3d%Os8Q+A=4U+ev=1%qQ%gwA8LT%tV</wm> <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7LZ3pVBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1bBZ23b0fYEfHAP00i1EDI5hRStCVMoWGYCsFLHKRlOW_4i53PdL6kDn2tUAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N9uZaOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn9a3o-8B-OTuyeZQK0IGa5GkOWAKBdNCAKzZLVicWP8i53PdL50XkrZUAAAA</wm>

Seeland Color Birkenweg 18 3250 Lyss

Dufourstr. 13 | Biel Tel. 032 322 49 88

6-666437/K

0848000 000991 991 0848 <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N91TaGGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf71kFn62No-0J-OQeYUgtIWRyDjGtiaJQ0BYCMKtekuG09S9yPtf9Ap_-2MBUAAAA</wm>

- PRIVATUMZĂ&#x153;GE - GESCHĂ&#x201E;FTSUMZĂ&#x153;GE - MONTAGE UND DEMONTAGE - MĂ&#x2013;BEL-LOGISTIK

Wir freuen uns auf Ihren Auftragâ&#x20AC;Ś

032 530 31 16 info@seelandcolor.ch www.seelandcolor.ch

SPEED SPEED SPEED UMZUG UMZUG UMZUG

- EINLAGERUNGEN - REINIGUNGEN WIR SIND GEGEN - PRIVATUMZĂ&#x153;GE - EINLAGERUNGEN - PRIVATUMZĂ&#x153;GE - EINLAGERUNGEN - RĂ&#x201E;UMUNGEN - GESCHĂ&#x201E;FTSUMZĂ&#x153;GE ALLE RISIKEN - GESCHĂ&#x201E;FTSUMZĂ&#x153;GE - REINIGUNGEN - REINIGUNGEN VERSICHERT - MĂ&#x2013;BELLIFT - MONTAGE - MONTAGE UND DEMONTAGE - RĂ&#x201E;UMUNGEN - RĂ&#x201E;UMUNGEN UND DEMONTAGE - MĂ&#x2013;BEL-LOGISTIK - MĂ&#x2013;BELLIFT - MĂ&#x2013;BEL-LOGISTIK - MĂ&#x2013;BELLIFT EIN UNTERNEHMEN DER SPEED GROUP

6-668328/K

RĂ&#x153;CKSEITE: 5HLQLJXQJV3UHLVH

EIN UNTERNEHMEN DER SPEED GROUP EIN UNTERNEHMEN DER SPEED GROUP â&#x20AC;&#x201C; Flexibilität auch bei kurzfristigen Aufträgen â&#x20AC;&#x201C; Renommierte Referenzen â&#x20AC;&#x201C; Auch im internationalen Verkehr ist fĂźr uns kein Hindernis unĂźberwindbar! 6-668840/K â&#x20AC;&#x201C; Kostenlose und unverbindliche Umzugsberatung vor Ort

RĂ&#x153;CKSEITE: RĂ&#x153;CKSEITE:

5HLQLJXQJV3UHLVH 5HLQLJXQJV3UHLVH  6-670259/K ELV ELV=LPPHU    ELV=LPPHU ELV ELV ELV=LPPHU ELV=LPPHU  ELV    ELV=LPPHU   ELV ELV=LPPHU ELV ELV=LPPHU  ELV    ELV=LPPHU   ELV ELV=LPPHU ELV ELV=LPPHU ELV    ELV=LPPHU ELV ELV ELV=LPPHU ELV=LPPHUELV   ELV=LPPHUELV ELV=LPPHUELV Ab 6 Zim m er auf Anfrage

<wm>10CAsNsjYwMNM1MzcwMrUEAKCJAoANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbMtty1FDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BHzxgrEmEFFhqNQl6YjQYtMwKEJXB1MkNy3_kfK77Be2FqMxVAAAA</wm>

WIR SIND GEGEN WIR SIND GEGEN ALLE RISIKEN ALLE RISIKEN VERSICHERT VERSICHERT

 6m Zim er m er auf Anf rage AbAb 6 Zi auf Anf rage 'LHREHQJHQDQQWHQ3UHLVHVLQGLQNO0Z6WXQG   GLHQHQ]XUÂ&#x17E;EHUVLFKW(QWVFKHLGHQGEOHLEWMHGRFK 'LHREHQJHQDQQWHQ3UHLVHVLQGLQNO0Z6WXQG 'LHREHQJHQDQQWHQ3UHLVHVLQGLQNO0Z6WXQG 6-671658/K HLQH%HVLFKWLJXQJZHQQHVQ¸WLJLVW GLHQHQ]XUÂ&#x17E;EHUVLFKW(QWVFKHLGHQGEOHLEWMHGRFK GLHQHQ]XUÂ&#x17E;EHUVLFKW(QWVFKHLGHQGEOHLEWMHGRFK )DOOVZLU,KU,QWHUHVVHJHZHFNWKDEHQZžUGHQ HLQH%HVLFKWLJXQJZHQQHVQ¸WLJLVW HLQH%HVLFKWLJXQJZHQQHVQ¸WLJLVW ZLUXQVžEHUHLQH$QIUDJHYRQ,KQHQIUHXHQ )DOOVZLU,KU,QWHUHVVHJHZHFNWKDEHQZžUGHQ )DOOVZLU,KU,QWHUHVVHJHZHFNWKDEHQZžUGHQ ZLUXQVžEHUHLQH$QIUDJHYRQ,KQHQIUHXHQ ZLUXQVžEHUHLQH$QIUDJHYRQ,KQHQIUHXHQ

<wm>10CAsNsjYwMNM1Mzc0M7UAAI92sEgNAAAA</wm>

Jetzt testen zum Aktionspreis CHF 179.-

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PZo6VFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPvhEt0gtIWSyhoxqiaJQcJwJGKtZTYarLn-R87nuF1eCZjxUAAAA</wm>

Herren Print AG â&#x20AC;˘ 2560 Nidau â&#x20AC;˘ Tel. 032 331 07 72 â&#x20AC;˘ www.herrennidau.ch

Solothurnstr. 26, 2543 Lengnau cosmetics-leumann.ch Reservieren Sie Ihren Termin. Telefon: 032 377 29 29

Service de qualitĂŠ Ă proximitĂŠ!

Aabl kw27 2014  

Aabl kw27 2014

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you