Issuu on Google+

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 15. Juni 2011 – Nr. 24 / Mercredi 15 juin 2011 – No 24

ÖFFENTLICHES BAUWESEN

POLIZEIWESEN

TRAVAUX PUBLICS

SERVICES DE POLICE

Kehrichtabfuhr

Verkehrsbeschränkungen anlässlich der Bieler Lauftage vom 17. – 18. Juni 2011

Enlèvement des ordures

Restrictions à la circulation à l’occasion des Journées de course de Bienne des 17 – 18 juin 2011

Ihre nächsten Recyclingabfuhren:

Am Freitag und Samstag, 17. und 18. Juni 2011 finden die Bieler Lauftage statt. Es werden folgende Verkehrsmassnahmen veranlasst.

Altpapiersammlung Kreis 3 Mittwoch, 22. Juni 2011 Altglasabfuhr Kreis 4 Mittwoch, 22. Juni 2011

Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

95600.31000020

Öffentliche Auflage Teiländerung der Überbauungsordnung «Löhre» Änderung gemäss Art. 60 Abs. 3 BauG Mit der Teiländerung der Überbauungsordnung «Löhre» sollen die nötigen rechtlichen Grundlagen zur Erstellung von drei unabhängigen Wohngebäuden auf der Parzelle 9983 zwischen dem Wilerbergweg und der Gemeindegrenze Biel/Orpund geschaffen werden. Sie wurde vom 11. Februar bis 13. März 2009 öffentlich aufgelegt. Aufgrund der im Rahmen dieser öffentlichen Auflage eingereichten Einsprachen hat der Gemeinderat eine Verschiebung der Baufelder um 5 m nach Süden beschlossen. Gemäss Art. 60 Abs. 3 des kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985 ist den davon Betroffenen Kenntnis und Gelegenheit zur Einsprache oder Beschwerde zu geben. Im vorliegenden Fall erfolgt die öffentliche Auflage vom 15. Juni bis 15. Juli 2011 bei der Abteilung Stadtplanung, Bereich Pläne und Reglemente, Zentralstrasse 49 (Kontrollgebäude, 5. Stock). Eine allfällige Einsprache, die sich ausschliesslich auf diese Änderung zu beziehen hat, oder ein Rückzug einer Einsprache kann bis spätestens 15. Juli 2011 bei der Abteilung Stadtplanung, Bereich Pläne und Reglemente, Zentralstrasse 49, Postfach, Biel, eingereicht werden. Abteilung Stadtplanung

Enlèvement de déchets recyclables:

52000.31000000

KANTONALE BEHÖRDEN Zivilstandskreis Seeland, Seevorstadt 105, Biel Am Donnerstagvormittag, 16. Juni 2011 und am Montag, 20. Juni 2011 ganztags bleibt das Zivilstandsamt wegen einer Weiterbildungsveranstaltung geschlossen.  Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis! 6-648660

Laufstrecke Certina-Inline-Race: Sperrung der Laufstrecke Freitag ab 19.00 Uhr. Start Zentralplatz – Bahnhofstrasse – Guisanplatz – Güterstrasse – Zentralstrasse – Oberer Quai – Gartenstrasse – Dufourstrasse – bis Brandtstrasse zurück Dufourstrasse Nidaugasse – Unionsgasse – Zentralstrasse – Zentralplatz Ziel. Parkverbot an der Dufourstrasse Freitag ab 14.00 Uhr, auf der übrigen Laufstrecke des Certina-Inline-Race ab 16.00 Uhr. Sperrung der Strassen für den privaten Fahrzeugverkehr, anlässlich des 100-km-Laufes, des Nachtmarathons und Stafettenlaufs vom Freitag, 17. Juni 2011: Ab 14.00 Uhr bis ca. 01.00 Uhr: Aufbau des Startbereiches Zentralstrasse zwischen Güterstrasse und Silbergasse. Ab 20.00 Uhr bis ca. 01.00 Uhr: Laufstrecke 100Km: Start Zentralstrasse – Oberer Quai – Jurastrasse – Oberer Quai – Stämpflistrasse – Brandtstrasse – Dufourstrasse – Nidaugasse – Unionsgasse – Zentralstrasse – Zentralplatz – Bahnhofstrasse – Guisanplatz – Güterstrasse – Wyttenbachstrasse – Verresiusstrasse – Verresiusplatz – Murtenstrasse – Moserstrasse – Kutterweg – Aegertenstrasse – Portstrasse – Schleuse Port – Lohngasse usw. Laufstrecke Nachtmarathon/Walkingkategorien: Start: Zentralstrasse – Güterstrasse – Murtenstrasse – Silbergasse – Zentralstrasse – Oberer Quai – Stämpflistrasse – Brandtstrasse – Dufourstrasse – Nidaugasse – Unionsgasse – Zentralstrasse – Zentralplatz – Bahnhofstrasse – anschliessend gleiche Strecke wie der 100-km-Lauf. Dauer der Sperrung jeweils bis ca. 01.00 Uhr. PARKVERBOT auf den obenerwähnten Strassen ab Freitag, 19.00 Uhr (Kutterweg ab 21.00 Uhr). Die Durchfahrt für Rettungsfahrzeuge der Feuerwehr, Sanität sowie der Polizei ist geregelt. Alle Fahrzeugführenden, insbesondere Anwohnende sowie Inhaberinnen und Inhaber mit Sektorenkarten sind gebeten, die frühzeitig signalisierten Parkverbote zu beachten. Das Polizeiinspektorat Biel macht darauf aufmerksam, dass vorschriftswidrig abgestellte Fahrzeuge abgeschleppt werden. Die Abschleppgebühr beträgt. Fr. 300.– plus Ordnungsbusse. Polizeiinspektorat Biel

32460.310 00000

Les Journées de course de Bienne auront lieu les vendredi et samedi 17 et 18 juin 2011. Les mesures de circulation suivantes seront prises.

Ramassage du vieux papier Secteur 3 Mercredi 22 juin 2011 Ramassage du verre usagé Secteur 4 Mercredi 22 juin 2011

Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

95600.31000020

Parcours Certina-Inline-Race: fermeture du trajet de la course dès 19 h 00. Départ place Centrale – rue de la Gare – place Guisan – rue des Marchandises – rue Centrale – quai du Haut – rue des Jardins – rue Dufour jusqu’à la rue Brandt et retour à la rue Dufour – rue de Nidau – rue de l’Union – rue Centrale – place Centrale: arrivée. Interdiction de stationner à la rue Dufour dès 14 h 00, et à partir de 16 h 00 sur tout le parcours Certina-Inline-Race. Fermeture des rues au trafic motorisé privé durant les 100 km, le marathon de nuit et la course d’estafettes du vendredi 17 juin 2011:

Dépôt public Modification partielle du plan de quartier «Mauchamp» Modification selon art. 60 al. 3 LC La modification partielle du plan de quartier «Mauchamp» vise à créer les bases juridiques nécessaires à la réalisation de trois bâtiments d’habitation indépendants sur la parcelle 9983, située entre le chemin du Wilerberg et la limite communale Bienne/Orpond. Elle a été mise en dépôt public du 11 février au 13 mars 2009. Par la suite, en réponse aux oppositions soulevées dans le cadre de la procédure précitée, le Conseil municipal a arrêté un déplacement des secteurs constructibles de 5 m vers le sud.

De 14 h 00 à environ 01 h 00: Configuration du secteur du départ Rue Centrale entre la rue des Marchandises et la rue de l’Argent. De 20 h 00 à 01 h 00 env.: Parcours des 100 km: Départ rue Centrale – quai du Haut – rue du Jura – quai du Haut – rue Stämpfli – rue Brandt – rue Dufour – rue de Nidau – rue de l’Union – rue Centrale – place Centrale – rue de la Gare – place Guisan – rue des Marchandises – rue Wyttenbach – rue Verresius – place Verresius – rue de Morat – rue Moser – chemin Kutter – rue d’Aegerten – route de Port – écluse de Port – Lohngasse, etc.

Conformément à l’art. 60 al. 3 de la Loi cantonale sur les constructions du 9 juin 1985, les intéressés doivent en être informés et se voir offrir la possibilité de former opposition ou recours. Dans le cas présent, le dépôt public aura lieu du 15 juin au 15 juillet 2011 au Département de l’urbanisme de Bienne, secteur des plans et règlements, rue Centrale 49 (Bâtiment du Contrôle, 5e étage).

Parcours: marathon de nuit/catégories de marche: Départ: rue Centrale – rue des Marchandises – rue de Morat – rue de l’Argent – rue Centrale – quai du Haut – rue Stämpfli – rue Brandt – rue Dufour – rue de Nidau – rue de l’Union – rue Centrale – place Centrale – rue de la Gare – et ensuite, même parcours que celui des 100 km.

Toute opposition portant uniquement sur ladite modification ou retrait d’opposition peut être déposé au plus tard le 15 juillet 2011 auprès du Département de l’urbanisme, secteur des plans et règlements, rue Centrale 49, case postale, Bienne.

INTERDICTION DE STATIONNER dans les rues susmentionnées dès 19 h 00 (dès 21 h au chemin Kutter).

Département de l’urbanisme

52000.31000000

AUTORITÉS CANTONALES Arrondissement de l’état civil du Seeland, faubourg du Lac 105, Bienne Suite à un cours de perfectionnement, l’office de l’état civil restera fermé jeudi matin, le 16 juin 2011 et lundi, le 20 juin 2011 toute la journée. Nous vous remercions de votre compréhension! 

6-648661

Durée de la fermeture: chaque fois jusqu’à 01 h 00 env.

Le passage sera réglementé pour les véhicules de sauvetage des sapeurs-pompiers, du service sanitaire et de la police. Tous les conducteurs et conductrices de véhicules, notamment les riverains/riveraines et titulaires de cartes de secteur, sont priés de respecter suffisamment tôt les interdictions de stationner signalisées. L’Inspection de police de Bienne attire l’attention sur le fait que les véhicules stationnés en violation des prescriptions réglementaires seront enlevés. L’émolument de remorquage s’élève à 300 fr., amende d’ordre exclue. Inspection de police de Bienne

32460.310 00000

Reklame

Ihr Konzessionär für Biel und das Seeland

Auto-Style Biel SA Längfeldweg 90, 2504 Biel, Tel. 032 328 88 08 info@auto-style.ch, www.auto-style.ch 6-639909


Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

Zum Selberpflücken

WOCHE/SEMAINE 16.6.–22.6.2011

Paroisse réformée française de Bienne

Kirschen Fr. 5.–/500 g Verkauf von neuen Kartoffeln

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

Öffnungszeiten: 8.00–12.00 Uhr, 13.30–19.00 Uhr, jeden Tag, auch sonntags

6-642097

Dimanche

Sonntag Biel-Stadt

Eglise St-Paul, 10.00: culte de confirmation, pasteure M.-L. Krafft Golay.

Kein Gottesdienst im Wyttenbachhaus. Konfirmationsgottesdienst um 10.00 Uhr in der Zwinglikirche Bözingen mit Pfrn. Sabine Boser, Pfr. Theodor Schmid und Katechet Gerald Schäfer, 9. KlässlerInnen von Biel-Stadt und Biel-Bözingen.

Biel-Bözingen

Sonntag, Zwinglikirche, 10.00: Konfirmationsgottesdienst – siehe Biel-Stadt.

Biel-Madretsch

Pauluskirche, Blumenrain 24: Samstag, 18.30: Gottesdienst «Mit allen Sinnen» mit Abendmahl und anschliessendem Apéro (Pia Hadorn & Team). Sonntag: kein Gottesdienst.

Biel-Mett

10.00: Konfirmationen im Calvinhaus mit Pfr. Lauper und V. Flury, Katechetin.

VERANSTALTUNGEN Do, 16. Juni bis Mi, 22. Juni 2011

Biel-Stadt

Do, 9.15–10.30, Wyttenbachhaus: Informieren und bedenken. Die Erd-Charta mit Lotte Wälchli. Di, 9.30–11.00, Wyttenbachhaus: Literaturgruppe, Gespräche und Gedanken. Mi, 7.00–7.30, Wyttenbachhaus: meditatives Morgengebet. Mi, 9.00–11.30, Wyttenbachhaus: Atem und Bewegung.

Biel-Bözingen

Donnerstag, 14.00: Zäme singe – eifach so, Zwinglihaus. Dienstag, 14.00: Kaffeestube, Solothurnstrasse 23. Dienstag, 14.00: Brockenstube, Solothurnstrasse 23.

Lundi 20 juin, Salon d’accueil, rue du Midi 32, 14.30: prière. Mardi 21 juin, Maison Wyttenbach, 1er étage, 9.30: prière, chant et méditation de la Parole. Mercredi 22 juin: Chapelle Saint-Nicolas, Nidau, 18.00: culte Joker avec le thème: «Le gérant habile». Un temps de méditation, de réflexion et de silence, pour lâcher prise et se ressourcer au milieu d’une semaine parfois harassante. Manifestation: Dimanche 19 juin, 18.00: église du Pasquart: Concert: Orchestre de chambre de Bienne. Mardi 21 juin, 19 h-21 h 30, cure de la Champagne, rue Feldeck 19: «Voyage vers l’étranger et identité» avec Le pasteur Zachée Betché, La Chaux-de Fonds et Reto Gmünder, théologien, Bienne. Organisé par la paroisse réformée française de Bienne en collaboration avec l’Eglise évangélique réformée africaine de Suisse. Renseignements: Marco Pedroli. Rencontres des aînés Mardi 28 juin, 12 h, grillade dans les jardins de la cure de la Champagne (rue Feldeck 19). Saucisse, salade, dessert, café pour le prix de Fr. 5.–. Inscriptions auprès de Marianne Wühl au 032 325 78 10 ou marianne.wuehl@ref-bielbienne.ch.

Eglises et communautés évangéliques

Do, 9.00, Kirchgemeindehaus «Sunnestube», Lesetreff. Do, 20.15, Kirchgemeindehaus: Turmtreff, Erfahrungsaustausch für Mütter und Väter. Di, 9.00, Pauluskirche: Morgensingen. Di, 20.00, Kirchgemeindehaus: spiel-bar/barajeux, Treff für SpielerInnen jeden Alters, Sprache usw.

Rue Jakob-Stämpfli 3, Bienne, http://www.eee.ch

Dimanche, 10.00: culte. Prédication: Stéphane Hofer de la mission Empart. Garderie, école du dimanche. 12.00: repas communautaire.

Christkatholische Kirchgemeinde Biel

Biel-Mett

Mo, 14.00: Manuelgruppe. Di, 9.00: Frauengesprächsgruppe. Mi, 13.30: Jassen für Jedermann/ frau. Das Sommercafé ist von Montag bis Donnerstag, 9.00–11.00 Uhr geöffnet. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden».

Christkatholische Kirche bei Talstation Leubringenbahn So, 9.30: Eucharistiefeier, Predigt. Pfr. R. Reimann.

Paroisse catholiquechrétienne de Bienne

Kath. Kirche Biel und Umgebung Eglise cath. Bienne et environs Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 18. Juni / 19. Juni 2011 St. Marien Ste-Marie Juravorstadt 47, Biel

Sa

Bruder Klaus deutsch 17.00 St-Nicolas castellano Aebistrasse 86, Biel Christ-König italiano Christ-Roi français Geyisriedweg 31, deutsch Biel Missione italiano Italiana Rue de Morat 50

Eglise catholique-chrétienne près de la station inférieure du funiculaire Bienne/Evilard Di, 9.30: messe, homélie (en français). Curé R. Reimann.

So/di/do

deutsch 17.00 français 17.00 italiano portugiesisch

9.30 11.00 18.00 11.30

9.15 10.00 11.00

17.00

Pieterlen deutsch 10.15 Ök. Zentrum Kürzeweg 6 Lengnau deutsch 18.00 Kath. Zentrum Schiblistr. 3a

So, 9.30: Gottesdienst, Predigt: Paul Jeremias. Teenie Point, Kids Treff, Ara Treff, Kinderhüte.

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, ­prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6 Ida Stadler, Psychotherapeutin SPV, Einzel-, Paar- und Familienberaterin Christine Reimann, Dipl. Psychologin FH, Einzel-, Paar- und Familienberaterin Bernhard Schrittwieser, Dipl. Sozialarbeiter HFS, Einzel-, Paar- und Familienberater Sprechstunden: täglich, nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80 6-642459

3252 Worben, Tel. 032 384 19 43 Wegweiser ab Rest. Bären, Worben

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28

Fr, 20.00: Gebet für die Stadt. So, 9.15: Gottesdienst. Predigt Markus Schär. Teenie-Bible-Workshop, Kindergottesdienst, Kinderhort, Apéro. 11.15: Spätgottesdienst (ohne Kinderprogramm). Vitaminbar. Infos: www.evangelischemissionbiel.ch

Evangelischmethodistische Kirche Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel

Sonntag, 9.30: Gottesdienst für Gross und Klein. Predigt: Pfr. Annemarie Studer. www.emk-biel.ch

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16 Sonntag, 9.45: Gottesdienst.

Heilsarmee

Dufourstrasse 46, 2502 Biel So, 9.30: Gottesdienst. 17.00: Abschiedsgottesdienst der Kommissäre Burger in Bern.

WOHNUNGEN / IMMOBILIER AEGERTEN, Mittelstrasse 1 zu vermieten an kinderfreundlicher Lage

BIEL – Narzissenweg

Die Baugenossenschaft Mettlenweg vermietet laufend schöne

41⁄2-Zimmerwohnung

Laminat-Böden, Küche mit GK, Wandschränke, Balkon, Gartenanlage, Keller, Estrich. Fr. 1120.– + Fr. 275.– HNK. Garage Fr. 120.–. Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-648458

3-Zimmer-Wohnungen ruhiges Quartier, nähe öffentl. Ver­ kehrsmittel und Einkaufsmöglich­ keiten. Keine Haustiere erlaubt.

Günstige Mietzinse: Fr 585.–/ + 260.– HK/NK Für Besichtigungen kontaktieren Sie bitte Herrn Rolf Henkel, Tel. 032 342 25 38 (Montag bis Donnerstag von 7.15 bis 12.00 und 13.30 bis 17.30 Uhr) 6-648897

Karl-Neuhaus-Strasse 30, Biel Tel. 032 323 11 64, www.gfc.ch

Zu vermieten in ruhigem 4-Fam.-Haus, Fliederweg 7, Biel, an Einzelperson oder Paar, CH, NR

schöne 2-Zi.-Dachwohnung

helle, sonnige Lage, neu renoviert, 3. Stock, kein Lift, Platten- u. Parkettböden, offene Wohnküche, eigener Bastelraum. Keller, Estrich, Gartensitzplatz. Miete Fr. 896.–, Akonto Heiz-/NK Fr. 165.–. 6-648617 Nähere Auskunft ✆ 032 384 22 85.

Zu vermieten in Biel, Flurweg 22, ruhig gelegene

So, 10.00: Sonntagsschule und Gottesdienst. Mi, 22.6.11, 20.00: Bibelstunde in Meinisberg (bei Fam. Lehmann).

1-Zimmerwohnung

geschlossene Küche, Keller, Estrich Fr. 500.– + Fr. 150.– HNK Beaulieuweg 11a

31⁄2-Zimmerwohnung

INDIEN 10/06 – 11/07/2011

SITA SINGS THE BLUES

6-648840/K

Nina Paley, USA 2008, 82’, Ov/d Fr/Ve 17/06 20h30 Sa 18/06 20h30 »» Eine irrwitzig bunte Lovestory, die mit immer neuen Animationsstilen überrascht! Die amerikanische Cartoonistin kämpft gegen Liebeskummer an und entdeckt das indische Epos «Ramayana» über die unglücklich liebende Hindu-Göttin Sita. Mit ihr identifiziert sich Paley dermassen, dass sie sich gleich an die Arbeit einer eigenen, Interpretation des populären Klassikers macht. Un film d'animation original, mélangeant des éléments autobiographiques de sa réalisatrice avec l'un des écrits fondamentaux de l'hindouisme, le Râmâyana.

PATHER PANCHALI

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Biel – Seeland – Berner Jura

FIECHTER

Autobahnausfahrt: Lyss Nord oder 5 Min. ab Bushaltestelle Busswilstrasse

Eglise évangélique des Ecluses

Biel-Madretsch

6-648902/K

KIRCHLICHE ANZEIGEN / SERVICES RELIGIEUX

geschlossene Küche, Balkon, Estrich, Keller Fr. 980.– + Fr. 260.– HNK Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45  6-648457 127-950393

Biel, Madretschstrasse 108 in Zentrumsnähe zu vermieten

A louer, Dufour 144, Bienne, tout de suite

2 grands 31⁄2-pièces 90 m2 2e + 3e étage – cuisine agencée (LV), grands salon et ch. à coucher, parquets, cave, veranda et balcon. Loyer mens. Fr. 1200.– + ch. Fr. 170.–. ✆ 079 258 10 55. 12-213301

Lagerraum im 2.UG

Zu vermieten Nähe Zentralplatz in Biel, an der Murtenstrasse 11, grosse, helle

- hohe Räume, 122 m² - Wasseranschluss vorhanden

11⁄2-Zimmerwohnung

Lagerraum CHF 60.-/m²/Jahr, exkl. NK Einstellhallenplatz CHF 110.-/Monat Aussenparkplätze CHF 40.-/Monat

neue Küche, neues Bad, Parkett, Wohnküche, Balkon Fr. 720.– + Fr. 140.– HNK sowie

as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

Satyajit Ray, Indien 1955, 126’, Ov/d,f So/Di 19/06 20h30 Mo/Lu 20/06 20h30 »» Apus Geburt bereichert das Leben der Familie, dennoch ist das Überleben ein beinahe auswegsloser Kampf. Als ein Familienmitglied stirbt, schwindet auch die Hoffnung auf eine bessere Zukunft, und so verlässt Familie ihr Dorf in Richtung Stadt. Dans un petit village du Bengale Apu naît dans une famille pauvre. La vie est dure et le père, qui se réfugie dans ses ambitions littéraires, laisse sa famille s’enfoncer dans la misère. A la fois contemplatif et réaliste, ce film est un enchantement grâce à la sincérité de ses comédiens, la splendeur de la photo et la beauté de la musique de Ravi Shankar.

21⁄2-Zimmerwohnung



Parkett, Wohnküche, Balkon, Fr. 800.– + Fr. 240.– HNK Lift, Keller, Estrich Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45

6-648459

Quanten-Heilung ERLEBNISABENDE im Kongresshaus Biel

www.pasquart.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

Donnerstag, 16. Juni 2011, 19.30 Uhr Freitag, 24. Juni 2011, 19.30 Uhr

Neueröffnung RAINBOW! 10% Rabatt am 17. und 18. Juni 2011 Der etwas andere Laden… • günstige Neuwaren • preiswerte Occasionen Zum Stöbern für Jung und Alt! Laufend neue Artikel

Ihr Unternehmen feiert im 2011 ein Jubiläum? (5, 10, 15, 20 Jahre oder mehr?)

Sie finden uns an der Poststrasse 19 in Biel-Mett Mo 14.00-18.30 Di-Fr 9.00-12.00 + 1400.-18.30 Sa 9.00 durchgend bis 16.00 Uhr 6-648930

Dann haben wir für Sie ein attraktives Angebot! Sparen Sie bis 40%!

Der Kopf alleine kann es nicht wirklich begreifen. Lasse dich zu deinem Thema mit der 2-Punkte Methode „matrixen“ und erlebe das Phänomen der „Welle“. Die Wirkung ist unglaublich. z.B.: >> Schmerzen sind sofort weg << >> Krankheiten aller Art sind geheilt << >> Beziehungsprobleme sind weg << >> Lebensfreude und Wohlbefinden << >> Wunder geschehen << KOSTENLOS! Anmeldung erwünscht: 079 643 06 73, info@lifeart.ch www.matrix-change.ch

6-648909

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie Sandrina Stabile unter Tel. 032 328 38 35 oder E-mail sandrina.stabile@publicitas.com

Votre entreprise fête un jubilé en 2011? (5, 10, 15, 20 ans ou plus?) Alors nous avons une offre attractive pour vous! Economisez jusqu‘à 40%! N‘hésitez pas à contacter Sandrina Stabile au n0 de tél. 032 328 38 35 ou par courriel sandrina.stabile@publicitas.com

Anzeigenverkauf und - beratung www.publicitas.ch/biel

Publicitas AG / SA Neuengasse / Rue Neuve 48 2502 Biel-Bienne

Generalversammlung Dienstag, 5. Juli 2011, 18.30 Uhr, Aula BFB – Bildung Formation Biel-Bienne, Robert-Walserplatz 9, Biel. Traktanden: 1. Protokoll der Generalversammlung vom 28. Juni 2010 2. Jahresbericht 2010 3. Jahresrechnung 2010 – Revisorenbericht – Beschlussfassung über die Verwendung des Ergebnisses 4. Wahl der Revisionsstelle 5. Gewährung eines Kredites für den Aus- und Umbau des Berghaus Turnverein Kaufleute Biel in Prés-d’Orvin 6. Verschiedenes 6-647705

Assemblée générale Mardi 5 juillet 2011, 18 h 30, à Bienne, salle BFB – Bildung Formation Biel-Bienne, place Robert-Walser 9. Ordre du jour: 1. procès-verbal de l’assemblée générale du 28 juin 2010 2. rapport de gestion pour 2010 3. compte de l’exercice 2010 – rapport des vérificateurs – décision sur la répartition du bénéfice 4. nomination de l’organe de révision 5. concession d’un crédit pour l’agrandissement et la transformation du chalet du Turnverein Kaufleute Bienne aux Prés-d’Orvin 6. divers 6-647706


Stadtkanzlei

Chancellerie

Reglement für die Parking Biel AG / Änderung und Reglement über die Spezialfinanzierung «Entwicklung Esplanade» Durch die Volksabstimmung vom 15. Mai 2011 haben die Stimmberechtigten die Realisierung der ersten Etappe des Projektes «Esplanade» – Realisierung Kongresshausparking durch die Parking Biel AG genehmigt. Das Reglement für die Parking Biel AG (SGR 761.6) wurde dementsprechend durch die Änderung des Artikels 2, Absatz 3 angepasst. Diese Änderung tritt sofort durch die vorliegende Publikation in Kraft. Durch die Volksabstimmung vom 15. Mai 2011 haben die Stimmberechtigten auch die Realisierung der ersten Etappe des Projektes «Esplanade» – Schaffung Spezialfinanzierung «Entwicklung Esplanade» genehmigt. Das neue Reglement betreffend Spezialfinanzierung «Entwicklung Esplanade» (SGR 706.91) tritt sofort durch die vorliegende Publikation in Kraft. Stadtkanzlei

13000.31000000

Nationalratswahlen vom 23. Oktober 2011 / Politische Plakatierung Gestützt auf die Verordnung über die politische Plakatierung vom 10. August 2007 (Plakatierungsverordnung; PlkV; SGR 141.110) stellt die Stadt Biel jeweils vier Wochen vor Gesamterneuerungswahlen für die Wahlen, welche als Verhältniswahlen durchgeführt werden, unentgeltliche Plakatstellen in der Grösse F 4 für die politische Werbung zur Verfügung. Anmeldung: Gruppierungen oder Einzelpersonen, welche über eine Liste gemäss Artikel 30 Absatz 1 des Bundesgesetzes über die politischen Rechte vom 17. Dezember 1976 im Wahlkreis verfügen, dem die Stadt Biel zugehört, können sich schriftlich bis spätestens am Montag, 8. August 2011, 12.00 Uhr (Eingang) für unentgeltliche Plakatstellen bei der Stadtkanzlei Biel, Mühlebrücke 5, 2502 Biel anmelden. Gruppierungen und Einzelpersonen

verpflichten sich mit der Anmeldung, die ihnen zugeteilten Plakatstellen zu bewerben. Verteilung: Die Stadtkanzlei nimmt die Verteilung der Plakatstellen am Dienstag, 9. August 2011, 16.00 Uhr an der Mühlebrücke 5, 2502 Biel vor. Die angemeldeten Gruppierungen und Einzelpersonen können der Verteilung beiwohnen. Zugeteilte Plakatstellen: Die Stadtkanzlei orientiert die angemeldeten Gruppen und Einzelpersonen am Mittwoch, 10. August 2011 über die Zahl der ihnen zugeteilten Plakatstellen (per A-Post). Abgabe der Plakate: Die Plakate sind von den Gruppierungen und Einzelpersonen bis spätestens am Montag, 5. September 2011, 12.00 Uhr, beim Logistikcenter Ost APG/SGA, Hertistrasse 1, 8304 Wallisellen einzureichen. Die Allgemeine Plakatgesellschaft empfiehlt, die Plakate mindestens in doppelter Anzahl einzureichen (Beschädigungen während der Zeit des Aushangs). Plakatkosten: Die Plakatkosten sind Sache der Gruppierungen oder Einzelpersonen. Biel, 9. Juni 2011 Stadtkanzlei Biel Gemeindebetriebe

Betriebsänderungen während der Bieler Lauftage (17. Juni 2011) Am Freitagabend (17. Juni 2011) ab 19.30 Uhr kann das Stadtzentrum nicht bedient werden, ab 22.00 Uhr ist wegen weiteren Strassensperrungen das gesamte Netz von Änderungen betroffen. Bitte beachten Sie die Informationen bei den Haltestellen und in den Fahrzeugen. Wir danken unseren Fahrgästen bestens für ihr Verständnis und wünschen eine gute Fahrt. Verkehrsbetriebe Biel

1153.9100

Règlement concernant la société Parking Biel S.A. / Modification et Règlement sur le financement spécial «Développement de l’Esplanade»

nicipale de Bienne, Pont-du-Moulin 5, 2502 Bienne. Les groupements et personnes seules s’engagent à utiliser les supports d’affichage qui leur sont attribués.

Le 15 mai 2011, le peuple a accepté en votation populaire la réalisation de l’Esplanade – 1re étape – Réalisation du parking du Palais des Congrès par la société Parking Bienne S.A. Le règlement concernant la société Parking Bienne S.A. (RDCo 761.6) a été adapté en conséquence par la modification de l’article 2, alinéa 3. La modification entre en vigueur immédiatement par la présente publication. De même, le 15 mai 2011, le peuple a accepté en votation populaire la réalisation de l’Esplanade – 1re étape – création du financement spécial «Développement de l’Esplanade». Le nouveau règlement du financement spécial «Développement de l’Esplanade» (RDCo 706.91) entre en vigueur immédiatement par la présente publication.

Répartition: la Chancellerie municipale procédera à la répartition des supports d’affichage le mardi 9 août 2011, 16 h 00, Pont-du-Moulin 5, à Bienne, 2502 Bienne. Les groupements et personnes seules annoncés peuvent assister à la répartition des supports d’affichage.

Chancellerie municipale 

13000.31000000

Élections au Conseil national du 23 octobre 2011 / Affichage électoral S’appuyant sur l’Ordonnance sur l’affichage électoral du 10 août 2007 (Ordonnance AE; OAE; RDCo 141.110), la Ville de Bienne met gracieusement à disposition, quatre semaines avant chaque élection générale de renouvellement aux niveaux communal, cantonal et fédéral, des supports d’affiches de format F 4 destinées à la propagande électorale pour les élections qui sont organisées en tant que scrutin proportionnel. Inscription: les groupements politiques ou personnes seules disposant d’une liste électorale conformément à l’article 30, alinéa 1 de la Loi fédérale sur les droits politiques du 17 décembre 1976 dans le cercle électoral dont fait partie la ville de Bienne, peuvent s’annoncer par écrit, au plus tard jusqu’au lundi 8 août 2011, 12 h 00 (réception), pour bénéficier des supports d’affichage gratuits auprès de la Chancellerie mu-

Supports d’affichage attribués: la Chancellerie municipale informera les groupes et personnes le mercredi 10 août 2011 sur le nombre de supports d’affichage qui leur sont attribués (par courrier A). Remise des affiches: les affiches doivent être remises par les groupements et particuliers au plus tard jusqu’au lundi 5 septembre 2011, 12 h 00, auprès du Logistikcenter Ost APG/ SGA, Hertistrasse 1, 8304 Wallisellen. La Société Générale d’Affichage SGA recommande de remettre les affiches au moins en double (endommagement possible durant la période d’affichage). Coût des affiches: les coûts des affiches sont l’affaire des groupements politiques ou personnes seules. Bienne, le 9 juin 2011 Chancellerie municipale Impressum: Paraît le mercredi avec un tirage de 31 013 exemplaires (REMP 2010). Annonces: Publicitas SA, rue Neuve 48, 2501 Bienne, tél. 032 328 38 88, fax 032 328 38 82, courriel: bienne@publicitas.ch. Délai de remise: mardi 9 heures. Tarif annonces (n/b): Fr. 0.89/mm. Abonnements: W. Gassmann SA, chemin du Long-Champ 135, 2504 Bienne, tél. 032 344 81 11, fax 032 344 83 36, abonnement: Fr. 100.–/an. TVA en sus pour tous les tarifs. «Les annonces et les communications officielles pubiées dans cette feuille d’avis ne peuvent pas être reproduites (totalement ou partiellement), modifiées ou exploitées par des tiers. Toute mise en ligne sur des sites Internet est expressément interdite, indépendamment du fait que l’annonce ou la communication officielle est modifiée ou non. La société de publicité et les annonceurs interdisent explicitement toute reprise sur des services en ligne par des tiers. Toute infraction sera poursuivie en justice par la société de publicité après consultation de l’éditeur.»

Mehr Auto fürs Geld

ve Attraktigebote -An Leasing w w w.m

ultiassur

ance.ch

www.kia.ch

SOUL WIR SCHENKEN IHNEN CHF 2’000.– FERIENGELD ... ... UND EIN NAVIGATIONSGERÄT, DAMIT SIE IMMER AM RICHTIGEN ORT ANKOMMEN

THAT’S MUSIC IN THE AIR HvS Forch

EXKLUSIVES SOMMERANGEBOT

KIA SOUL Zentralverriegelung mit Fernbedienung, el. Fensterheber vorne/hinten, ABS, 6 Airbags, aktive Kopfstützen, NCAP-Crashtest-Bestnote, Klimaanlage, USB- und iPod-Anschluss und 7 Jahre Garantie! Auch als 1.6 L CRDi, nur 137 g/km CO2 und 5,2 l Gesamtverbrauch! Verbrauch gesamt l/100 km (Energieeffizienzkategorie, g/km CO2) – Durchschnitt aller Neuwagen 188 g/km – 1.6 L CVVT man./aut. 6,5/7,2 (C/D, 153/167), 1.6 L CRDi man./aut. 5,2/5,9 (A/C, 137/155). Preisangaben: empfohlene Nettopreise inkl. MWSt.

MOTORISIERUNG 1.6 L CVVT 125 PS 1.6 L CRDi 128 PS

(auch mit Automat erhältlich)

KIA SOUL Classic ./. Feriengeld Sommerangebot nur

CHF CHF CHF

22’550.– * 2’000.– 20’550.–

* 1.6 L CVVT 125 PS, man.

+ GRATIS: Navigationsgerät

Aktion gültig solange Vorrat, Immatrikulation bis 31.08.2011

2501 Biel-Brügg Emil Frey AG, Autocenter Brüggmoos, 032 374 33 33; 2543 Lengnau Garage Redigolo, 032 652 34 77; 3054 Schüpfen Gebr. Stuker AG, Bahnhofgarage, 031 879 01 54; 3225 Müntschemier Gebr. Witschi Moos-Garage AG, 032 313 52 52; 3270 Aarberg ABC Garage, 032 391 21 21 144-290643/RK


STELLEN / EMPLOIS Der Verein Kindertagesstätte Erlach sucht

Neueröffnung: Garage-Pub in Biel Gesucht per sofort

Praktikantin / Praktikant

Verschiedenes Gastro- und Servicepersonal

Wir suchen von August 2011 bis Juli 2012 zur Ergänzung unseres Teams einen Praktikanten oder eine Praktikantin zu 100%. Männliche Bewerbungen sind ausdrücklich erwünscht.

(Aushilfen – Erfahrung erwünscht) Öffnungszeiten: Mittwoch bis Samstag, von 16.00 Uhr bis 23.30/1.30 Uhr Melden Sie sich bitte bei Garage-Pub ✆ 079 302 03 65 5-010771

Wir betreuen von montags bis freitags eine Gruppe von 12 Kindern ab 4 Monaten bis zum Schuleintritt.

La Section de l'application des peines et mesures doit tenir compte des exigences de sécurité de la population, mais doit également permettre la réinsertion des détenus au sein de la société. Nous cherchons après accord un(e)

Wie bieten einen lehrreichen und interessanten Praktikumsplatz mit qualifizierter und individueller Anleitung. Für weitere Informationen steht Ihnen die Kita Leiterin, Frau Nathalie Möri, unter Tel. 032 338 24 88 gerne zur Verfügung. Gerne erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto an: Kindertagesstätte Erlach, Im Städtchen 24, 3235 Erlach.

5-011248/K

collaborateur/collaboratrice spécialisé(e) bilingue à 100% Champs d'activité Votre champ d'activité contient: la coordination de l'exécution, le placement dans un établissement adéquat des personnes condamnées, la préparation des décisions relatives à l'exécution concernant les congés, les transferts, la suppression de mesures etc.

Der Verein Kindertagesstätte Erlach sucht

Pädagogisch ausgebildete Fachperson für Tagesschule mit Ferienbetreuung Teilpensum 40- 50% Aufgaben Sie übernehmen die pädagogische und administrative Leitung der Tagesschule Sie betreuen die Nachmittagsmodule an zwei Tagen pro Woche Sie übernehmen einen Teil der Ferienbetreuung während den Schulferien Sie führen den Mittagstisch alleine oder zu zweit, evtl. kochen sie selbst

Profil Vous disposez d'un apprentissage d'employé(e) de commerce. Votre langue maternelle est le français (avec de très bonnes connaissances en allemand) et vous pouvez communiquer dans les deux langues (bilingues). Contact Pour plus d'informations, consultez le www.be.ch/jobs, no de référence 029205F. Pour des plus amples informations, veuillez vous adresser à M. Roger Witschi, tél. 031 633 72 66. Délai d'inscription: 24 juin 2011. 5-011142/K

Anforderungen Sie haben eine abgeschlossene pädagogische oder sozialpädagogische Ausbildung arbeiten selbstständig, sind teamerfahren und flexibel

Suchen zur Erweiterung des Teams 

5-011250/K

Die deutschsprachige reformierte Kirchgemeinde Biel ist in einer Phase der Neuorganisation und des Aufbruchs. Gemischtberufliche Teams arbeiten in den thematischen Schwerpunkten Theologie & Spiritualität / Kunst & Kultur / Alters- & Erwachsenenarbeit / Seelsorge / Beratung / Erwachsenenbildung & Gesellschaft / OeME / Kinder, Jugend & Familien / KUW. Für folgende Schwerpunkte suchen wir:

(ohne Kenntnisse)

Pub-Mitarbeiter/-in Barmaid Sind Sie flexibel und arbeiten gerne an einem schönen Ort (Studio vorhanden), dann erwarten wir gerne Ihren Anruf oder Ihre Bewerbung. Restaurant & Pizzeria / Kiosk Grund Grund 10, 3818 Grindelwald T 033 828 75 75 / 079 765 70 30 rest.grund@bluewin.ch www.restaurant-grund.ch 5-011283 Skifahren, Paragliding, Mountainbiken – eine von vielen Freizeitmöglichkeiten in Grindelwald.

appartement rénové 2 pièces



6-648465

Äpfel und Birnen aus regionaler Produktion

Biel/Bienne

jetzt

Nach Totalsanierung vermieten wir nach Vereinbarung an zentraler Lage eine grosse, schöne und helle

Dufourstrasse 37

3-Zimmer-Wohnung EG / ca. 71 m2

aus dem Seeland

CHF 1`000.- + CHF 230.- HK/BK

Montag - Freitag Samstag MANN

90%

clair, nouvelles cuisine et salle de bain, parquet, ascenseur, cave. Fr. 750.– + Fr. 170.– charges Info et visite: ✆ 032 328 14 45

Obstverkauf ab Hof

Dipl. Sozialarbeiter/Sozialarbeiterinnen FH Dipl. Sozialdiakone/Sozialdiakoninnen WINKE

10.00 - 11.00 h 17.00 - 18.30 h 9.00 - 12.00 h

Die Familie Winkelmann mit Team freut sich über Ihren Besuch an der Hauptstrasse 60 2557 Studen www.winkelmannobst.ch 032 373 12 70

Aufgaben: • Leitung des Schwerpunkts und des kleinen Teams • Aufbau und Entwicklung Beratungsstelle, Beratungsarbeit (polyvalent) Was Sie mitbringen: • Interesse an kirchlichen, sozialen und gesellschaftlichen Fragen • Berufserfahrung, Eigeninitiative und Führungserfahrung

• Altbauwohnung mit Charme und hohen Räumlichkeiten • Wohnküche mit Gasherd, Geschirrspüler und Fenster • Parkett- und Plattenböden • Bad / WC • Einbauschränke • Kellerabteil • kein Lift 6-648892

6-648894/K

Zu vermieten in Biel, Beaulieuweg 11a, schöne, renovierte

31⁄2-Zimmerwohnung

90%

ruhige, sonnige Wohnlage, offener Wohn-/Essbereich mit neuer Küche, neues Bad, Parkett- und Plattenböden, Balkon, Estrich, Keller, Gemeinschaftsgarten. Fr. 1080.– + Fr. 230.– HNK Auskunft und Vermietung: ✆ 032 328 14 45  6-648462

Aufgaben: • Aufbau und Entwicklung Erwachsenenarbeit 50+ • Generationen- und Gruppenarbeit Was Sie mitbringen: • Eigeninitiative, Teamorientierung, Sozialkompetenz • Konzeptbezogenes und vernetztes Denken

100%

Biel

(Kann in zwei Stellen aufgeteilt werden) Aufgaben: • Entwicklung von Konzept- und Projektarbeit • Aufsuchende und vernetzte Jugendarbeit Was Sie mitbringen: • Verständnis für Jugendliche in einer multikulturellen Stadt • Interesse an Genderfragen, Begeisterungsfähigkeit

An der Zentralstrasse 99B vermieten wir per 1. August 2011 oder nach Vereinbarung eine geräumige und moderne

Elargissez vos compétences linguistiques Invitation à notre soirée d’information et d’inscription

3½-Zimmer-Wohnung im Hochparterre

BFB – ancienne Ecole professionnelle commerciale de

Wir bieten ein interessantes und vielfältiges Arbeitsfeld mit grossen Gestaltungsmöglichkeiten in Teams, die sich in der Phase der Neubildung befinden; dies in einer lebendigen, zweisprachigen Stadt, in der viele Kulturen und Religionen zuhause sind. Stellenantritt: nach Vereinbarung

» abgeschlossene Küche mit GS » Wohnzimmer mit Laminat » Schlaf- und Kinderzimmer mit Teppich » nur Dusche, kein Balkon » ruhige und zentrale Lage » Parkplatz kann dazugemietet werden

Cours de langues de différents niveaux dès août 11 : – ALLEMAND – CERTIFICATS GOETHE – FRANÇAIS – DIPLOME DELF/DALF – ANGLAIS – DIPLOME DU CAMBRIDGE

Mtl. Mietzins Fr. 790.– plus HK/BK Fr. 260.–.

Soirée d’information, mercredi, le 22 juin 2011, 18h00 Aula, Place Robert Walser 9 près de la gare de bienne

Wenn Sie an einer der Stellen interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte bis 8. Juli senden an: Anna Luchsinger Leiterin Ressort Sozialdiakonie A.- Aebistrasse 81 2503 Biel Bienne

Servicefachangestellte Serviceangestellte

A louer à Bienne, entre la gare et le lac spacieux

Kirschen

Kinder-, Jugend-, Familienarbeit

Für die kommende Sommersaison oder in Jahresstelle brauchen wir SIE!

6-648907/K

  Sind Sie topmotiviert und lieben Ihren Beruf?  Arbeitstage Mittwoch – Freitag    Melden Sie sich bei Coiffure Monique Aegerten  coiffuremonique@bluewin.ch ‐ 032 373 44 55 

Männliche Bewerbungen sind ausdrücklich erwünscht.

Alters- und Erwachsenenarbeit

Das rustikale Restaurant

COIFFEUSE (20­30%) 

Arbeitsbeginn 15. August 2011

Beratung

Kiosk · Shop · Pub

 

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit die Möglichkeit die Tagesschule von Beginn an mitzugestalten Anstellungsbedingungen gemäss kantonalen Richtlinien

Haben wir Sie angesprochen? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis 2.7.2011 an Frau Renata Bürki, Amthausgasse 8, 3235 Erlach Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Bürki unter 079 290 55 65.

Restaurant GRUND

Kontakt für Besichtigung: Herr Bühler, Tel. 079 471 71 63*.

Passez et informez-vous sur chaque cours préparatoire et les diplômes directement auprès de nos enseignant(e)s de langue. L’inscription n’est pas nécessaire. Soyez les bienvenu-e-s !

Falls Sie Fragen haben: A. Luchsinger 032 365 69 88 6-648862/K

5-011216

Immobilien und Verwaltungen

BFB i Robert Walser Platz 9, Place Robert Walser 9 i 2501 Biel-Bienne Tel. 032 328 30 00 i Fax 032 328 30 29 i www.bfb-bielbienne.ch 6-648665

Neuengasse 17, 3011 Bern, Tel. 031 320 31 31 www.robertpfisterag.ch, www.immobern.ch


STADTRAT

CONSEIL DE VILLE

Auszug aus den Verhandlungen des Stadtrates

8. und 9. Sitzung des Stadtrates: Traktandenliste

Sitzung von Donnerstag, 9. Juni 2011, 18.00 Uhr im Stadtratssaal in der Burg

Sitzung vom Mittwoch, 22. Juni 2011, 18.00 Uhr und Sitzung vom Donnerstag, 23. Juni 2011, 18.00 Uhr. Ort: Stadtratssaal in der Burg. Die Stadtratssitzungen sind öffentlich. Siehe auch www.biel-bienne.ch Traktandenliste 1. Genehmigung der Traktandenliste 2. Mitteilungen Stadtratsbüro 3. Protokollgenehmigung (20. Januar 2011/ Nr. 1) 4. 20110013 Ersatzwahl in die Deutsche Schulkommission 5. 20110096 Bewilligung von Nachkrediten zulasten der Jahresrechnung 2010 FIN 6. Jahresrechnung 2010 I. Eintreten II. PRA FIN SID BSK BAU Sonderrechnungen III. Beschlussesentwurf 7. 20090400 Finanzstrategie / Zwischenbericht 2011 FIN 8. Geschäftsbericht 2010 der Stadtverwaltung Biel Allg. Gemeindeverwaltung PRA FIN SID BSK BAU 9. Tätigkeitsbericht 2010 der Geschäftsprüfungskommission GPK 10. 20110172 Leistungscontrolling CTS SA 2010 PRA 11. 20110149 Leistungscontrolling 2010 Parking Biel AG FIN 12. 20110165 Tätigkeitsbericht 2010 Energie Service Biel/Bienne SID 13. 20110176 Verkehrsbetriebe Biel (VB)/ Geschäftsbericht und Jahresrechnung 2010 BAU 14. Überträge vom 9. Juni 2011 14.1 U Motion 20100341, René Eschmann, Fraktion BVP plus, «Planung und Erhalt eines Eventplatzes auf dem Gemeindegebiet Biel/Bienne» BAU 14.2 U Dringliche Motion 20110123, Patrick Calegari, Fraktion BVP plus, «Bildung im Stadtzentrum – Schulkomplex Esplanade» BAU 14.3 U Dringliche Motion 20110082, Pablo Donzé, Grüne Biel, «Mitwirkungsverfahren» BAU 14.4 U Motion 20100397, Salome Strobel, Fraktion SP, «Erhöhung der Sicherheit in der Unterführung Brüggstrasse»  BAU 14.5. U Motion 20100396, Marc Arnold, SP, «Trinkwasserkraftwerke – Strom aus dem Wasserhahn» SID 14.6. U Interpellation 20100311, Pablo Donzé, Fraktion Grüne Biel, «Einhaltung der Bauzonen und städtische Verdichtung» BAU 15. Dringliche überparteiliche Motion 20110122, Béatrice Sermet-Nicolet, SP, Monique Esseiva, CVP, Pierre-Yves Grivel, PRR, «Das Theater Palace, ein Kulturhaus für alle, prioritär dem französischen Theater gewidmet» BSK 16. Dringliche Interpellation 20110124, Michèle Morier-Genoud, Fraktion SP, «Zunahme bei den Ausgesteuerten in Biel: welche Massnahmen wurden ergriffen?» BSK 17. Dringliche überparteiliche Interpellation 20110169, Peter Moser, FDP, Daphné Rüfenacht, Grüne Biel, Pierre-Yves Grivel, PRR, Michèle Morier-Genoud, SP, «Welche Bedeutung hat das Gymnasium für die Stadt Biel?»  PRA Biel, 10. Juni 2011 Der Stadtratspräsident: Thomas Lachat U: Übertrag 21.31000000 Abkürzungen: PRA: Präsidialstab BAU: Baudirektion FIN: Finanzdirektion SRB: Stadtratsbüro SID: Sicherheitsdirektion GPK: Geschäftsprüfungskommission BSK: Bildungs-, Sozial- und Kulturdirektion PPP: PPP-Kommission

Anwesend sind 51 Mitglieder: Ammann Olivier, Arnold Marc, AugsburgerBrom Dana, Baltzer Niklaus, Blättler Schmid Isabelle, Blösch Paul, Bohnenblust Regula, Bösch Andreas, Brassel Urs, Calegari Patrik, Donzé Pablo, Esseiva Monique, Fischer Pascal, Garbani Charlotte, Grivel Pierre-Yves, Grünenwald Samuel, Grupp Christoph, Güntensperger Nathan, Gurtner Roland, Habegger Hans Peter, Hadorn Werner, Hügli Daniel, Isler Peter, Jean-Quartier Caroline, Kaufmann Stefan, Köhli Hans Ulrich, Lachat Thomas, Löffel Christian, Magnin Claire, Menekse Ali, Mischler Peter, Molina Franziska, Morier-Genoud Michèle, Moser Peter, Némitz Cédric, Ogi Pierre, Pichard Alain, Rindlisbacher Hugo, Rüfenacht Daphné, Rüfenacht Martin, Scherrer Martin, Sermet Béatrice, Simon Fatima, Stöckli Schwarzen Heidi, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Sylejmani Ali, Tanner Anna, Wiederkehr Martin, Wiher Max Entschuldigt abwesend: Chevallier Barbara, Dunning Samantha, Eschmann René, Habegger Markus, Habegger Rudolf, Linder Fiorella, Nicati Alain, Paronitti Maurice, Tonon Ariane Vertretung des Gemeinderates: Stadtpräsident Erich Fehr Gemeinderätinnen / Gemeinderäte Contini François, Klopfenstein Hubert, Liechti Gertsch Teres, Moeschler Pierre-Yves, Schlauri René, Schwickert Barbara, Steidle Silvia Entschuldigt abwesend: – Vorsitz: Stadtratspräsident Thomas Lachat 1. Volkshaus Biel Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 29. April 2011, gestützt auf Art. 39 Abs.1 Bst. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1) vorbehältlich des fakultativen Referendums: 1. Das Projekt Volkshaus Biel, Teilsanierung sowie Ersatz Heizung wird genehmigt und dafür ein Verpflichtungskredit von Fr. 4 180 000.–, Konto Nr. 54000.0318 bewilligt. 2. Für die Mehrkosten der geplanten HolzPellets-/Gasheizung gegenüber einer Gasheizung gemäss Energieverordnung wird ein pauschaler Verpflichtungskredit Nr. 54000.0394 von Fr. 70 000.– zu Lasten der Spezialfinanzierung Energiestadtlabel (Konto 2281.3010) bewilligt. 3. Teuerungsbedingte Mehraufwendungen gelten als genehmigt. 4. Mit dem Vollzug wird der Gemeinderat beauftragt. Er wird ermächtigt, notwendige oder zweckmässige Projektänderungen vorzunehmen, die den Gesamtcharakter des Projektes nicht verändern. Der Gemeinderat wird ermächtigt, diese Kompetenz an die zuständige Direktion zu delegieren. 2. Madretschstrasse Kanalisationserneuerung Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 29. April 2011, gestützt auf Art. 39 Abs. 1 Bst. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): 1. Für die Madretschstrasse Kanalisationserneuerung wird ein Verpflichtungskredit von Fr. 1 750 000.– bewilligt. 2. Teuerungsbedingte Mehraufwendungen gelten als genehmigt. 3. Mit dem Vollzug wird der Gemeinderat beauftragt. Er wird ermächtigt, notwendige oder zweckmässige Projektänderungen vorzunehmen, die den Gesamtcharakter des Projektes nicht verändern. Der Gemeinderat wird ermächtigt, diese Kompetenz an die zuständige Direktion zu delegieren. Gemeindereferendum Der unter Punkt 1 stehende Beschluss ist der Volksabstimmung zu unterbreiten, sofern es mindestens 5% der in Gemeindesachen Stimmberechtigten innert 60 Tagen seit der Publikation verlangen. Das Referendum ist bei der Stadtkanzlei Biel, Mühlebrücke 5, 2502 Biel, einzureichen. Ratssekretariat

21.31000000

Extrait des débats au Conseil de ville de Bienne Séance du jeudi 9 juin 2011, 18 h 00 dans la salle du Conseil de ville au Bourg 51 membres sont présents: Ammann Olivier, Arnold Marc, AugsburgerBrom Dana, Baltzer Niklaus, Blättler Schmid Isabelle, Blösch Paul, Bohnenblust Regula, Bösch Andreas, Brassel Urs, Calegari Patrik, Donzé Pablo, Esseiva Monique, Fischer Pascal, Garbani Charlotte, Grivel Pierre-Yves, Grünenwald Samuel, Grupp Christoph, Güntensperger Nathan, Gurtner Roland, Habegger Hans Peter, Hadorn Werner, Hügli Daniel, Isler Peter, Jean-Quartier Caroline, Kaufmann Stefan, Köhli Hans Ulrich, Lachat Thomas, Löffel Christian, Magnin Claire, Menekse Ali, Mischler Peter, Molina Franziska, Morier-Genoud Michèle, Moser Peter, Némitz Cédric, Ogi Pierre, Pichard Alain, Rindlisbacher Hugo, Rüfenacht Daphné, Rüfenacht Martin, Scherrer Martin, Sermet Béatrice, Simon Fatima, Stöckli Schwarzen Heidi, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Sylejmani Ali, Tanner Anna, Wiederkehr Martin, Wiher Max Absences excusées: Chevallier Barbara, Dunning Samantha, Eschmann René, Habegger Markus, Habegger Rudolf, Linder Fiorella, Nicati Alain, Paronitti Maurice, Tonon Ariane Représentation du Conseil municipal: Erich Fehr, maire de Bienne Conseillères municipales / Conseillers municipaux: Contini François, Klopfenstein Hubert, Liechti Gertsch Teres, Moeschler Pierre-Yves, Schlauri René, Schwickert Barbara, Steidle Silvia Absences excusées: – Présidence: Thomas Lachat, président du Conseil de ville 1. Maison du Peuple à Bienne Vu le rapport du Conseil municipal du 29 avril 2011, s’appuyant sur l’art. 39 al. 1 let. a du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1) et sous réserve du référendum facultatif, le Conseil de ville de Bienne arrête: 1. Le projet «Maison du Peuple à Bienne, assainissement partiel et remplacement du chauffage» est approuvé, et un crédit d’engagement correspondant de 4 180 000 fr. (compte n° 54000.0318) est octroyé. 2. Un crédit d’engagement forfaitaire n° 54000.0394 de 70 000 fr. est octroyé pour les frais supplémentaires prévus de chauffage au bois (pellets) / gaz par rapport à un chauffage au gaz selon l’Ordonnance fédérale sur l’énergie à la charge du financement spécial relatif au programme de mesures visant la conservation et le développement du label «Cité de l’énergie» (compte 2281.3010). 3. Toute dépense supplémentaire due au renchérissement est d’ores et déjà approuvée. 4. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est expressément autorisé à procéder aux modifications de projet qui s’imposeraient ou s’avéreraient nécessaires, dans la mesure où elles ne changent pas de manière notable le caractère de l’ensemble. Il est en outre habilité à déléguer cette compétence à la direction responsable. 2. Rue de Madretsch / Renouvellement de canalisation Vu le rapport du Conseil municipal du 29 avril s’appuyant sur l’art. 39 al. 1 let. a du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: 1. Un crédit d’engagement de 1 750 000 fr. est octroyé pour le renouvellement de la canalisation à la rue de Madretsch. 2. Toute dépense supplémentaire due au renchérissement est d’ores et déjà approuvée. 3. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est expressément autorisé à procéder aux modifications de projet qui s’imposeraient ou s’avéreraient nécessaires, dans la mesure où elles ne changent pas de manière notable le caractère de l’ensemble. Il est en outre habilité à déléguer cette compétence à la direction responsable. Référendum communal L’arrêté mentionné au point 1 doit être soumis en votation populaire pour autant qu’au moins 5% des ayants droit au vote en matière communale en fassent la demande dans un délai de 60 jours dès la présente publication. Le référendum doit être déposé à la Chancellerie municipale de Bienne, Pont-du-Moulin 5, 2502 Bienne. Secrétariat parlementaire

21.31000000

8e et 9e séances du Conseil de ville: Ordre du jour Séance du mercredi 22 juin 2011, 18 h 00 et séance du jeudi 23 juin 2011, 18 h 00. Lieu: salle du Conseil de ville au Bourg. Les séances du Conseil de ville sont publiques. Voir aussi sous www.biel-bienne.ch. Ordre du jour 1. Approbation de l’ordre du jour 2. Communications du Bureau du Conseil de ville 3. Approbation du procès-verbal (20 janvier 2011 / no 1) 4. 20110013 Élection de remplacement à la Commission d’école de langue allemande 5. 20110096 Approbation de crédits additionnels à la charge du compte annuel 2010 FIN 6. Compte annuel 2010 I. Entrée en matière II. MAI FIN SEC FPC DTP Comptes spéciaux III. Projet d’arrêté 7. 20090400 Stratégie financière / Rapport intermédiaire 2011 FIN 8. Rapport de gestion 2010 de l’Administration municipale biennoise Administration générale MAI FIN SEC FPC DTP 9. Rapport d’activités 2010 de la Commission de gestion CDG 10. 20110172 Contrôle des prestations 2010 de la société CTS S.A. MAI 11. 20110149 Contrôle des prestations 2010 Parking Bienne S.A. FIN 12. 20110165 Rapport d’activités 2010 Energie Service Biel/Bienne SEC 13. 20110176 Transports publics biennois (TPB) / Rapport de gestion et compte annuel 2010 DTP 14. Reports du 9 juin 2011 14.1 R Motion 20100341, René Eschmann, Groupe PPB plus, «Planification et maintien d’une place pour événements sur le territoire communal biennois»  DTP 14.2 R Motion urgente 20110123, Patrick Calegari, Groupe PPB plus, «Formation au centre-ville – complexe scolaire Esplanade» DTP 14.3. R Motion urgente 20110082, Pablo Donzé, Les Verts Bienne, «Démarche participative» DTP 14.4. R Motion 20100397, Salome Strobel, Groupe socialiste, «Accroissement de la sécurité dans le passage sous-voies à la route de Brügg» DTP 14.5. R Motion 20100396, Marc Arnold, PS, «Centrales à eau potable – Du courant issu du robinet» SEC 14.6. R Interpellation 20100311, Pablo Donzé, Groupe Verts Bienne, «Respect des zones à bâtir et densification urbaine»  DTP 15. Motion urgente interpartis 20110122, Béatrice Sermet-Nicolet, PSR, Monique Esseiva, PDC, Pierre-Yves Grivel, PRR, «Le Théâtre Palace, une maison de la culture pour tous, prioritairement consacrée au théâtre français» FPC 16. Interpellation urgente 20110124, Michèle Morier-Genoud, Groupe socialiste, «Augmention du nombre de chômeurs et chômeuses en fin de droit à Bienne: quelles mesures prises?» FPC 17. Interpellation urgente interpartis 20110169, Peter Moser, FDP, Daphné Rüfenacht, Verts Bienne, Pierre-Yves Grivel, PRR, Michèle Morier-Genoud, PSR, «Quelle importance la Ville de Bienne attribue-t-elle au gymnase?» DTP Bienne, le 10 juin 2011 Le président du Conseil de ville: Thomas Lachat R: report

21.31000000

Suite du texte


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08

KINDER & BABYS · ENFANTS & BÉBÉS Zu verkaufen: Wickeltisch mit Babybett. Preis nach Absprache. 079 625 43 01. MUSIK & INSTRUMENTE MUSIQUE & INSTRUMENTS Klavier-/Keyboardunterricht. Dipl. Lehrerin, interessante Preise. Infos: www.schwaar.net, 032 361 17 27. DIVERSES · DIVERS Haus-Räumungen von A-Z/besenrein. Fahrzeug mit 1 oder 2 Mann. Verlangen Sie eine Offerte. 079 208 22 19.

Haushaltapparate AG T 032 341 85 55 2504 Biel www.gdevaux.ch

Verkauf & Service Lebensberatung, seriös und kompe­ tent bei Beziehungs- Familien- u. Fi­ nanzproblemen. 0901 24 24 25. Fr.2,45/ Min. für Anrufe aus dem Festnetz. Englisch Privat = Unterricht und gratis Konversationsabende. 076 341 56 64. Abschalten, loslassen, Massagen sanfte Berührungen für Körper, Geist und Seele. 079 333 20 56. Reiki-Kurs Grad 1–3 für Privatperso­ nen und Therapeuten. Heilende, har­ monisierende und stärkende Energie. Anmeldung und Infos: 032 322 45 42, www.rosenquelle.ch. www.vitacouachingplus.com Bera­ tung / Coaching für Leben, Beruf, Ge­ sundheit. Für Infos 032 385 31 72. Stricke Socken für Sie. Das Paar für 25.–, Abholen oder Portogebühr. 079 563 31 66. Tu Dir was Gutes! Wohltuende, seriöse Entspannungsmassage für die Dame. Mo–Fr ab 9 Uhr. 076 307 88 92, 1. Ter­ min 50%. Golf-Sack mit 18 Schlägern. 032 323 95 09.

FAHRZEUGE · VÉHICULES FAHRRÄDER · VÉLO Zu verkaufen Damenvelo Alurad Dixi, 5 Jahre alt, wenig gebraucht. Neupreis 2000.–, jetzt 500.–. 032 315 13 48. IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Ch. a ach. 31 ⁄ 2 ou 41 ⁄ 2 pces, lumineux, situation très calme, rez ou 1er étage ou attique, Bienne ou Nidau. 079 280 41 93. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Urgent: Famille cherche à louer 5 pi­ èces ou maison avec jardin à Bienne, quartier Mâche, Champagne ou Tilleul. Loyer environ 1800.–. 079 394 40 00. Suche 3- bis 4-Zimmer-Wohnung für stilles Gewerbe zum Arbeiten und Wohnen. Diskret in Biel und Umge­ bung. 076 248 82 36. Suche 21 ⁄ 2- bis 4-Zi.-Dachwohnung. Miete inkl. NK bis 1100.–. Ab 1. Oktober Biel/Umgebung. 076 421 80 83. Suche Praxisraum in Untermiete 1 T/ Woche, ideal Raum Biel. Bin in Ausbil­ dung. 076 374 44 48/Info@emmepi. ch. Danke.

AE

R

Wohnungsauflösung Freitag, 24. Juni von 17–19 Uhr. Div. Möbel, Spiegel­ schrank usw. günstig! Lyss-Strasse 26 in Nidau, bei Kugler, 2. Stock.

Die Wohnung liegt nahe Bahnhof in einem kleinen Mehrfamilienhaus. Hinterhofgarten zum mitbenutzen. Parkplatz dazu mietbar.

ST

HAUSHALT & MÖBEL MÉNAGES & MEUBLES

W.

Keine Zeit viel Arbeit. Autofahrdienst Airport-Domizil / Zollfreilager pers. Dokumente überbringen / Service: Ko­ pier-Original-Layout-Anfertigen. Preis 25.–/Stunde / Einzeln / pro Std. / pau­ schal. 078 811 76 42. Ferienwohnung in Gstaad zu vermie­ ten; Hausteil im Holz-Chalet mit Gar­ ten, Grill, usw. Ab sofort frei. Rufen Sie bitte an; 079 300 45 55, Herr Walter, Bilder unter: www.autowalter.ch/Fe­ rienwohnung.

3-Zimmerwohnung

WW

FERIEN & REISEN VACANCES & VOYAGES

nach Vereinbarung

N

Gratis Laptop/PC-Check bei Defekten, Viren-Befall, usw. Neuwertige Laptops ab 349.–, PCs ab 249.–. 079 445 19 65.

Giessereigässli 20

LIE

COMPUTER & TELEKOMMUNIKATION ORDINATEURS & TÉLÉPHONIE

R + STO CK IMM ER OB L Biel SS I

MZ: Fr. 1050.00 + NK

SS LER

-STORCK.CH

80 0

SPERRGUT/ABFALL?

32 81

6-648645/K

Skoda Superb Combi (Demo) 4.2011, 200 km, 2,0 TDI, DSG, top ausgestattet, Leasing/Netto 55 000.–, autorepar.ch, 079 251 24 68. Skoda Fabia Sondermodell Monte Car­ lo, rot, Neu, Leasing/Netto 21 700.–, autorepar.ch, 079 251 24 68. Skoda Octavia Combi 2,0 TFSI 200 PS, raceblue. Nur 11tkm, 12.2008, 1. Hand, Leasing/Netto 28 900.–, autorepar.ch, 079 251 24 68. Skoda Fabia RS Edition 2000, Der Wolf im Schafspelz… Neu, Leasing/Netto 30 900.–, autorepar.ch, 079 251 24 68. Skoda Octavia Combi 4x4 TDI, Sonder­ modell Arosa… Neu, Leasing/Netto 35 400.–, autorepar.ch, 079 251 24 68. Subaru Forester, 2,5 XT, 2005, 78tkm, blau, AHK 2t., Kredit/Netto 17 900.–, autorepar.ch, 079 251 24 68. Peugeot 106, rot, 1997, 160tkm, me­ chanisch top, div. Beulen, Netto 2700.–, autorepar.ch, 079 251 24 68. Achete voitures pour l’export, toutes marques, surtout japonnaises, diesel et 4x4. Rizk Cars, 079 675 05 04. Div. günstige Occ. Autos zw. 2000.– bis 4000.–, ab MFK. Turbo Garage Schwadernau. 032 558 48 50, Int. Ri­ cardo Turbo68. Mazda 626 2.0i GLX, 139000 km, 5-tü­ rig, Automat, ABS, Klima, Servo, Tem­ pomat. Ab MFK! 3500.–. 079 445 19 65. Auto- + Caravan-Ankauf; Preiswertes! An- und Verkauf: Auto Walter, Poststr.43, 2504 Biel. Rufen Sie an: 079 300 45 55. Fiat Panda 1.1 Activ, 28700 km, Klima, 9250.–, ab MFK. 079 300 45 55, 25 Au­ tos unter: www.autowalter.ch. Peugeot 309, nur 83000 km, 3950.–, ab MFK. 079 300 45 55, 25 Autos unter: www.autowalter.ch. Mitsubishi Space Star, 2 Lancer, Lim. + Kombi, 10800.–/4600.–/3900.–. 079 300 45 55, 25 Autos unter: www.auto­ walter.ch. Opel Agila 1.2 Comfort/Klima, 6300.–, ab MFK. 079 300 45 55, 25 Autos unter: www.autowalter.ch. Opel Astra Cvn. + Lim. + Corsa mit MFK ab 3750.–. 079 300 45 55, 25 Autos un­ ter: www.autowalter.ch. Opel Corsa D GSi Turbo, 19900 km, 17900.–, ab MFK. 079 300 45 55, 25 Au­ tos unter: www.autowalter.ch. Opel Kadett Cabrio + 2x Kadett, ab 3500.–, mit MFK. 079 300 45 55, 25 Au­ tos unter: www.autowalter.ch. Opel Zafira OPC Turbo 2.oi, 14900.–, ab MFK. 079 300 45 55, 25 Autos unter: www.autowalter.ch. Hyundai Getz + Lantra Kombi, 8600.–/ 8900.–. 079 300 45 55, 25 Autos unter: www.autowalter.ch. Renault Mégane Scénic 1.9 dTi TurboDiesel, Aut., 8900.–. 079 300 45 55, 25 Autos unter: www.autowalter.ch. VW Golf Plus Limousine blau met. 9.6.2005, 71000 km, 105 PS, Diesel 1.9, 18000.–. 076 344 39 94.

Helle, sonnige 51 ⁄ 2 – 140 m2 im Grünen, gedeckte Terrasse 17,5 m2 mit Faltver­ glasung, Südlage, Wohnküche, Salon 40 m2, Keramikböden, B/WC, D/WC, Re­ duit, Lift, für gehobene Ansprüche und ideal für Ruhesuchende. 15 Min. v/Rolex. VP 395000.– oder Miete 1520.– + NK, Garage. 032 341 25 25, 079 222 64 44, www.swissexpat.com. Beaumont, 3-Zi.-Wohnung zu ver­ kaufen. Ruhige Lage in 2-Fam.-Haus. 1. Stock mit Gartenanteil, Hanglage. 079 200 62 34. Orpund, 41⁄2-Zi.-Einfamilienhaus, ein­ seitig angebaut mit vielen Extras wie 2 Freisitze, verglastem Windschutz, Gara­ ge, 2 Parkplätze. Preis 540000.–, Erich Brand, 032 625 20 74, www.izso.ch.

Ä

Wohin mit Ihrem

FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE

ST R

Uhren An- und Verkauf (auch Teile). Wir reparieren günstig, Batteriewech­ sel 9.–, Jurastrasse 15, 032 322 54 90. Kaufe alte Möbel + Uhren. 079 230 61 14. Vendez votre or. Achat à domicile au plus haut prix. Je me déplace à domi­ cile ou sur rendez-vous. bir-71@hot­ mail.com. Tout or pour la fonte, lin­ gots d’or, or dentaire, pièces d’or, toute argenterie, bijoux anciens et modernes, diamants, toute horlogerie et oignons, montres de marque (Ro­ lex, Omega, Jaegger-LeCoultre, Cartier, Heuer, Zenith, etc.). Nous sommes spécialisés dans l’horlogerie. Paie­ ment cash. Discrétion. 079 720 08 48.

Manicure – Pedicure – Make Up – Schminkberatung. My Visagist – Mein schönstes Ich. Terminvereinbarung un­ ter 076 585 03 55, www.myvisagist.ch.

2 03

Occasion unique à vendre à Evilard, 1 min. du Funi/PTT/Magasins, 41 ⁄ 2 pces (85 m2) en PPE entièrement rénové, terrasse 35 m2, cave et garage, au 2e étage, sans lift. PV 389000.–. 078 733 18 86 de 9–18 heures. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Lindenquartier 3-Zi.-Whg n. Vereinba­ rung, 2. Stock, Wohnküche mit GS, Kel­ ler, Estrich. 980.– + NK. 032 365 32 10. 4-Zimmer-Wohnung ab 1. August 2011. Garage, Keller, Estrich. 1250.– inkl. NK. 079 695 76 71, 079 238 92 62. Studio, neu, zentral in Biel: Dusche, Küche, Parkett. Sitzplatz, WC im Gang. 390.– + 100.– NK. 076 250 51 51. Biel, Oberer Quai 42, Nähe Zentrum, schöne 2-Zi.-Whg mit Balkon, Wand­

schränken, 4. Stock, ohne Lift, ab 1.8., 690.– + 160.– NK. 079 720 39 64. 41 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung zu vermieten in Ipsach an der Hauptstrasse 10, zen­ trale Lage , renoviert. MZ 1250.–, NK 180.–. 079 714 58 13. Zu vermieten per sofort in Scheuren, Garagebox 100.–/Monat. 032 355 32 56. Einstellplatz in Doppelgarage, Hal­ denstrasse/Redernweg, 2502 Biel. 130.–. 079 400 52 54. Nidau-Portmoos, 3 Zimmer + grosse Küche auf 1.8.11. Ohne Balkon, aber at­ traktiv. 980.– + 200.– bis 300.– Ne­ benkosten. 032 328 40 33. Sutz zu vermieten, grosse 2-ZimmerWohnung per sofort oder nach Verein­ barung. 830.– plus NK. 079 644 01 03. Bienne, près du parc municipal, rue Ernst-Schüler 39, à louer dès 1.9.11, ap­ partement 3 pièces, rez-de-chaussée avec terrasse et cave. Loyer 1030.– + charges 170.–. Contact: ✆ 032 342 36 17. Hübsche 1-Zi.-Whg in Biel nach Verein­ barung. Nähe Bahnhof, mit Mansarde, kl. Balkon. 590.–, NK 150.–. Besichti­ gungstermin auf Anfrage: 079 426 80 77. 3-Zimmer-Wohnung zu vermieten an der Blumenstrasse mit Balkon, Keller, Estrich, Parkettböden. 1015.– inkl. 079 460 76 83 ab 1. August 2011. Safnern, zu vermieten per sofort, schöne 31 ⁄ 2-Zi.-Wohnung, Balkon, Kel­ ler. 1050.– plus 200.– NK. 032 355 12 28. Grosse 1-Zi.-Wohnung 50 m2 am See, ruhig, Terrasse, amerik. Küche, Chemi­ née, LV. Garten evtl. Bootsplatz auf 1. Juli, an solventen Nachmieter. 1250.– inkl. NK. 079 504 44 72 am Abend. Wohnen – Arbeiten in Biel ab 1.11.11 zu vermieten im Parterre, Ladenlokal mit Atelier und Küche, 75 m2 + gr. Keller, ge­ eignet für Therapie, Büro, Werkstatt usw. 850.– + NK 120.– (inkl. Warmwas­ ser); ab 1.11.11 zu vermieten schöne, gr. 21 ⁄ 2-Zi.-Whg (60 m2), Altbau, sanft reno­ viert, gr. Terrasse (25 m2), 1. Stock. 880.– + NK 120.– (inkl. Warmwasser). Einzeln od. zusammen zu mieten. 032 342 48 76. A louer à Bienne dans maison 3 famil­ les, charmant 3 pièces ensoleillé avec balcon, jouissance du jardin. Cuisine habitable agencée, bain + WC, sols la­ minés et carrelages, salon avec poêle suédois. Chat bienvenu. Lessive ch. semaine. Loc: 1395.–/mois charges et place de parc compris. Rens. Eliane Dagon 032 365 35 93 ou eliane-da­ gon@bluewin.ch.

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI Gelernter Schreiner hilft Ihnen bei di­ versen Umbauarbeiten. Fachgerecht und preiswert. 078 835 15 16. Dame cherche heures de ménage et repassage à Bienne et alentours. 076 256 75 18. STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES Erfahrene CH-Frau macht ihre Woh­ nungsendreinigung mit Abgabegaran­ tie. 079 454 88 51. Wer möchte meine Hilfe? Begleitung zum Einkaufen, Arzttermin usw. Spat­ ziergänge… kann auch gut zuhören. Bin Schweizerin und 60 Jahre alt. Ich freue mich auf einen Anruf. 078 841 23 57. GRATULATIONEN FÉLICITATIONS Caro Papi Toni tanti auguri Buon Com­ pleanno, Massimo und Chiara.

Lieber Kyle

Alles Gute zum Geburtstag Papi, Janique, Shayne, Grammy, Grappy, Götti, Liselotte, Jörg, Tobias, Thierry & Familie, Cyril, Véro.

Joyeux anniversaire Madeleine

Bonheur, santé et plein de bonnes choses! Tes anciennes collaboratrices

MARKTPLATZ

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:                 

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

   

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge  Autos  Boote  Campingwagen  Fahrräder  Landwirtschaftsfahrzeuge  Motorräder  Zubehör Immobilien (für Privatpersonen)  Kaufgesuche  Mietgesuche

 Zu verkaufen  Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen)  Freiwilligenarbeit  Gartenarbeiten  Haushaltsarbeit  Kinderhüten  Schulstützunterricht  Stellengesuche  Andere NEUE RUBRIK (für Privatpersonen)  Gratulation (Text)  Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung  **Chiffre: CHF 40.– pro Auftrag     

www.publicitas.ch/biel

9 Zeilen

Name

Vorname

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2011


SCHULWESEN

KANTONALE BEHÖRDEN

CONSEIL DE VILLE

AUTORITÉS CANTONALES

BEREICH SPORT, Biel

Mitwirkungsverfahren

Suite du texte

FERIENKURS TENNIS

Sachplan Wanderroutennetz / Entwurf für die Mitwirkung vom Juni 2011

Procédure de participation de juin 2011 Projet de plan sectoriel du réseau des itinéraires de randonnée pédestre Le projet de plan sectoriel cantonal du réseau des itinéraires de randonnée pédestre au sens de l’article 44 de la loi du 4 juin 2008 sur les routes (LR, RSB 732.11) est soumis à la population dans le cadre d’une procédure de participation conformément à l’article 58 de la loi du 9 juin 1995 sur les constructions (LC, RSB 721.0). Le plan sectoriel du réseau des itinéraires de randonnée pédestre remplacera le plan-inventaire de 1998 (ACE no 541) ainsi que le plan directeur du réseau des itinéraires de randonnée pédestre du 29 mai 2002 (ACE no 1939) dès son approbation par le Conseil-exécutif. Toute personne est invitée à faire part de ses suggestions et remarques par écrit d’ici à la fin de la mise à l’enquête publique. Lieux de consultation: Office des ponts et chaussées du canton de Berne, Reiterstrasse 11, 3011 Berne Arrondissement d’ingénieur en chef I, Schlossberg 20, 3601 Thoune Arrondissement d’ingénieur en chef II, Schermenweg 11, 3001 Berne Arrondissement d’ingénieur en chef III, rue du Contrôle 20, 2501 Bienne Service pour le Jura bernois, rue du Collège 3, 2605 Sonceboz Arrondissement d’ingénieur en chef IV, Bucherstrasse 1, 3401 Berthoud Toutes les préfectures Sur l’Internet: www.bve.be.ch/bve/fr/index/ mobilitaet/mobilitaet_verkehr/aktuell.html Période de mise à l’enquête: du mercredi 15 juin au jeudi 14 juillet 2011 Adresse d’envoi: Office des ponts et chaussées du canton de Berne, Centre de prestations, Reiterstr. 11, 3011 Berne, info.tba@bve.be.ch Berne, le 1er juin 2011 Office des ponts et chaussées du canton de Berne 6-648606

FÜR WEN? Mädchen und Knaben 1.–5. Schuljahr WANN? 04.07.–08.07.11 von 8.30 bis 10.00 Uhr UND/ODER 11.07.–15.07.11 von 8.30 bis 10.00 Uhr Mädchen und Knaben 6.-9. Schuljahr WANN? 04.07.–08.07.11 von 10.00 bis 11.30 Uhr UND/ODER 11.07.–15.07.11 von 10.00 bis 11.30 Uhr WO? Tennisklub Biel – Tennisweg 2 – 2504 Biel Hinter Gebäude Swiss Tennis Bus Nr. 1, Haltestelle H. Dunant, Richtung Eisbahn; Bus Nr. 2, Haltestelle Swiss Tennis, Richtung Bözingen Industrie PREIS? Fr. 40.– (pro Woche) für Bieler Schüler Fr. 60.– (pro Woche) für Auswärtige (den Teilnehmern wird mit dem Programm ein Einzahlungsschein zugesandt) AUSRÜSTUNG? Sportausrüstung mit Turnschuhen – Tennisschläger werden zur Verfügung gestellt VERANTWORTLICH? Herr Olivier Widmer, Tennisleiter

Jedermann ist eingeladen, bis zum Ablauf der Auflage seine Anregungen und Hinweise schriftlich mitzuteilen. Auflageorte: Tiefbauamt des Kantons Bern, Reiterstrasse 11, 3011 Bern Oberingenieurkreis I, Schlossberg 20, 3601 Thun Oberingenieurkreis II, Schermenweg 11, 3001 Bern Oberingenieurkreis III, Kontrollstrasse 20, 2501 Biel Service pour le Jura bernois, rue du Collège 3, 2605 Sonceboz Oberingenieurkreis IV, Bucherstrasse 1, 3401 Burgdorf Alle Regierungsstatthalterämter

Auflagedauer: Mittwoch, 15. Juni – Donnerstag, 14. Juli 2011

ANMELDUNG? BEREICH SPORT Zentralstrasse 60, Postfach, 2501 Biel Tel. 032 326 14 61/65 43400.31000000

Eingabeadresse: Tiefbauamt des Kantons Bern Dienstleistungszentrum, Reiterstrasse 11, 3011 Bern, info.tba@bve.be.ch Bern, 1. Juni 2011

KANTONALE BEHÖRDEN

Tiefbauamt des Kantons Bern

Amt für Migration und Personenstand Polizei- und Militärdirektion des Kantons Bern Am Montag, 20. Juni 2011, wird für die Mitarbeitenden des Amts für Migration und Personenstand des Kantons Bern eine Weiterbildungsveranstaltung durchgeführt. Öffnungszeiten für Schalter, Büros und Telefone an diesem Tag sind wie folgt: – Der Migrationsdienst an der Eigerstrasse 73, ist nur vormittags geöffnet. – Der Zivilstands- und Bürgerrechtsdienst an der Eigerstrasse 73, ist nur vormittags geöffnet. – Die Zivilstandsämter des Kantons Bern bleiben den ganzen Tag geschlossen. – Terminvereinbarungen für Pass- und IDKBestellungen über die Telefonnummer des Callcenter sind nur bis 12.00 Uhr mittags möglich. – Die Ausweiszentren in Courtelary, Interlaken, Langenthal und Langnau i.E. bleiben den ganzen Tag geschlossen. – Das Ausweiszentrum an der Laupenstrasse 18a in Bern (inkl. Notpassstelle) ist nur bis 15 Uhr geöffnet. – Das Ausweiszentrum an der Kontrollstrasse 20 in Biel ist nur vormittags bis 12 Uhr geöffnet. – Das Ausweiszentrum an der Scheibenstrasse 3 in Thun ist nur vormittags bis 12 Uhr geöffnet. 

Der Sachplan Wanderroutennetz wird mit der regierungsrätlichen Genehmigung den Inventarplan von 1998 (RRB Nr. 541) und den kantonalen Richtplan des Wanderroutennetzes vom 29. Mai 2002 (RRB Nr. 1939) ablösen.

Auf dem Internet: www.bve.be.ch/bve/de/ index/mobilitaet/mobilitaet_verkehr/aktuell. html

LEITER? Herr Leander Gabathuler, Tennisleiter

VIEL SPASS!

Der Entwurf des kantonalen Sachplans Wanderroutennetz nach Artikel 44 des Strassengesetzes vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11) wird gemäss Artikel 58 des kantonalen Baugesetzes (BauG, BSG 721.0) der Bevölkerung zur Mitwirkung vorgelegt.

6-646852

Impressum: Erscheint wöchentlich am Mittwoch mit einer Auflage von 31 013 Exemplaren (WEMF 2010). Inserate: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82, E-Mail: biel@publicitas.ch. Inseratenschluss: Dienstag 9 Uhr. Inseratenpreise (s/w): Fr. 0.89/mm. Abonnemente: W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36, Abonnementspreis Fr. 100.–/Jahr. Alle Preise zzgl. MwSt. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt.»

6-648605

Gemäss Artikel 582 ZGB und Artikel 38 ff. der Verordnung vom 18. Oktober 2000, betreffend die Errichtung des Inventars, werden die Gläubiger und Bürgschaftsgläubiger der genannten Person aufgefordert, ihre Ansprüche innerhalb der angegebenen Fristen bei der zuständigen Behörde schriftlich einzureichen. Für nicht angemeldete Forderungen wird jede Haftpflicht abgelehnt (Art. 590 ZGB). Gleichzeitig werden auch die Schuldner und Schuldnerinnen aufgefordert, innerhalb der nämlichen Frist ihre Schulden bei dem mit der Errichtung des Inventars beauftragen Notar schriftlich anzumelden. Verlassenschaft Durch Verfügung der zuständigen Behörde (im Kanton Bern der Regierungsstatthalter oder die Regierungsstatthalterin) ist über den Nachlass der hier genannten Person die Errichtung des öffentlichen Inventars angeordnet worden. Kühne René, geb. 1. September 1944, von Pfäfers-Vasön SG, geschieden, wohnhaft gewesen in 3272 Walperswil, Hauptstrasse 19, verstorben am 3. März 2011 in Biel/Bienne. Eingabefrist bis und mit Mittwoch, 10. August 2011. Anmeldestellen: a Regierungsstatthalteramt Seeland, Amthaus, Postfach, 3270 Aarberg, für Forderungen und Bürgschaftsansprüche gegenüber dem Erblasser; b Ronald Frischknecht, Fürsprecher & Notar, Klosterweg 4, 3053 Münchenbuchsee, für Guthaben des Erblassers. Massaverwalter: Martin Müller, Fürsprecher & Notar, Klosterweg 4, 3053 Münchenbuchsee. Die Gläubiger werden für nicht angemeldete Forderung auf die Artikel 589 und 590 ZGB aufmerksam gemacht. Münchenbuchsee, 8. Juni 2011

6-648901

Der Beauftragte: Ronald Frischknecht, Fürsprecher und Notar, Münchenbuchsee

Mit uns hat Ihre Werbung Erfolg. www.publicitas.ch/biel

Abréviations MAI: Mairie DTP: Direction des travaux publics FIN: Direction des finances BCV: Bureau du Conseil de ville SEC: Direction de la sécurité CDG: Commission de gestion FPC: Direction de la formation, de la prévoyance sociale et de la culture PPP: Commission PPP

INSTRUCTIONS PUBLIQUE SERVICE DES SPORTS, Bienne COURS DE VACANCES TENNIS POUR QUI? Filles et garçons des 1re à 5e années scolaires QUAND? 04.07.–08.07.11 de 8 h 30–10 h 00 ET/OU 11.07.–15.07.11 de 8 h 30–10 h 00 Filles et garçons des 6e à 9e années scolaires QUAND? 04.07.–08.07.11 de 10 h 00–11 h 30 ET/OU 11.07.–15.07.11 de 10 h 00–11 h 30 LIEU? Tennis Club Bienne – chemin du Tennis 2 – 2504 Bienne; Derrière le bâtiment Swiss Tennis Arrêt du bus n° 1 = H. Dunant, direction patinoire Arrêt du bus n° 2 = Swiss Tennis, direction Boujean Industrie PRIX? 40 fr. (par semaine) pour élèves biennois 60 fr. (par semaine) pour externes (le bulletin de versement sera envoyé avec le programme) MATÉRIEL? Tenue sportive avec chaussures de sport – Raquettes mises à disposition RESPONSABLE? M. Olivier Widmer, moniteur de tennis MONITEUR? M. Leander Gabathuler, moniteur de tennis INSCRIPTION? SERVICE DES SPORTS Rue Centrale 60, case postale, 2501 Bienne Tél. 032 326 14 61/65 NOUS VOUS SOUHAITONS BEAUCOUP DE PLAISIR! 43400.31000000

AUTORITÉS CANTONALES Office de la population et des migrations Direction de la police et des affaires militaires du canton de Berne Le personnel de l’Office de la population et des migrations du canton de Berne assistera à un cours de perfectionnement le lundi 20 juin 2011. Par conséquent, les heures d’ouverture des guichets et bureaux seront modifiées comme suit ce jour-là. – Le Service des migrations, Eigerstrasse 73, Berne, sera ouvert le matin seulement. – Le Service de l’état civil et des naturalisations, Eigerstrasse 73, Berne, sera ouvert le matin seulement. – Les offices de l’état civil du canton de Berne seront fermés toute la journée. – Le centre d’appels pour les rendez-vous en vue d’obtenir des documents d’identité fermera à 12 h. – Les centres de documents d’identité de Courtelary, Interlaken, Langenthal et Langnau seront fermés toute la journée. – Le Service des documents d’identité (y compris le Service des passeports provisoires), Laupenstrasse 18a, Berne, fermera à 15 heures. – Le centre de documents d’identité, rue du Contrôle 20, Bienne, est ouvert le matin seulement (fermeture à 12 h). – Le centre de documents d’identité, Scheibenstrasse 3, Thoune, sera ouvert le matin seulement (fermeture à 12 h). 6-646853

SERVICES DES URGENCES Les services ci-dessous ne doivent être appelés, consultés ou utilisés qu'en cas d’urgence. A découper et à conserver s.v.p. Appel sanitaire d’urgence 144 ou 032 325 15 50, Feu, centrale d’alarme 118 En cas d’urgences

Jour & Nuit

Service médical et pédiatrique

MEDECINS

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe) (seulement après mise en contact avec le médecin). A n’appeler que si le médecin traitant ou son remplaçant ne peuvent pas être atteints. Les médecins de la région vous proposent un service de 24 heures.

PHARMACIES

0842 24 24 24 (tarif local) www.urgences-bienne.ch Service des urgences dentaires pour adultes et enfants

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 3.–/minute à partir du réseau fixe) (seulement après mise en contact avec le dentiste). Pour Bienne Nidau, Brügg, Longeau, Perles, Täuffelen, Anet, Cerlier, La Neuveville. Les soins du service dentaire d’urgence sont payables au comptant. A partir de 20 heures, les dimanches et jours fériés, une taxe supplémentaire est perçue en plus du montant des honoraires. Service vétérinaire d'urgence (petits animaux), Bienne et environs

VETERINAIRE

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute à partir du réseau fixe) Si votre vétérinaire ou son remplaçant n’est pas atteignable, le service vétérinaire d’urgence peut être appelé. Attention, il ne s’agit pas d’une permanence. Les soins sont payables au comptant. Une taxe supplémentaire est perçue en plus du montant des honoraires. 6-642433

13000.31000000


ImmobIlIen

Panorama

Präsentiert durch Ĺ prÊsentÊ par

biel/bienne & Region

de lâ&#x20AC;&#x2122;ImmobIlIeR Mieteâ&#x20AC;&#x2030;/â&#x20AC;&#x2030;Ă â&#x20AC;&#x2030;louerâ&#x20AC;&#x2030;

â&#x20AC;&#x2030;verkAuFâ&#x20AC;&#x2030;/â&#x20AC;&#x2030;veNte Pieterlen

Wirâ&#x20AC;&#x2030;vermietenâ&#x20AC;&#x2030;nachâ&#x20AC;&#x2030; vereinbarung,â&#x20AC;&#x2030;moderneâ&#x20AC;&#x2030; undâ&#x20AC;&#x2030;renovierte

Wirâ&#x20AC;&#x2030;vermietenâ&#x20AC;&#x2030;anâ&#x20AC;&#x2030;grĂźner,â&#x20AC;&#x2030; ruhigerâ&#x20AC;&#x2030;lage,â&#x20AC;&#x2030;sanierte 4-Zimmer-Wohnung â&#x20AC;&#x201C;â&#x20AC;&#x2030;Moderneâ&#x20AC;&#x2030;kĂźcheâ&#x20AC;&#x2030;undâ&#x20AC;&#x2030;Bad â&#x20AC;&#x201C;â&#x20AC;&#x2030;Platten-â&#x20AC;&#x2030;&â&#x20AC;&#x2030;ParkettbĂśden â&#x20AC;&#x201C;â&#x20AC;&#x2030;Grosserâ&#x20AC;&#x2030;Balkon â&#x20AC;&#x201C;â&#x20AC;&#x2030;Garagenboxâ&#x20AC;&#x2030;vorhanden

â&#x20AC;&#x201C;â&#x20AC;&#x2030;SĂźdliche,â&#x20AC;&#x2030;ruhigeâ&#x20AC;&#x2030;lage â&#x20AC;&#x201C;â&#x20AC;&#x2030;Parkett-â&#x20AC;&#x2030;&â&#x20AC;&#x2030;PlattenbĂśden â&#x20AC;&#x201C;â&#x20AC;&#x2030;offeneâ&#x20AC;&#x2030;kĂźche â&#x20AC;&#x201C;â&#x20AC;&#x2030;Park-â&#x20AC;&#x2030;&â&#x20AC;&#x2030;eH-Platzâ&#x20AC;&#x2030;mĂśglich MZ Fr. 550.â&#x20AC;&#x201C;/1050.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK

in biel und nidau zu vermieten aegertenstr.â&#x20AC;&#x2030;17,â&#x20AC;&#x2030;biel:â&#x20AC;&#x2030;3-zimmerwohnung rĂźschlistr.â&#x20AC;&#x2030;21,â&#x20AC;&#x2030;biel:â&#x20AC;&#x2030;1-â&#x20AC;&#x2030;undâ&#x20AC;&#x2030;4-zimmerwhgn bielstr.â&#x20AC;&#x2030;42,â&#x20AC;&#x2030;nidau:â&#x20AC;&#x2030;1-â&#x20AC;&#x2030;undâ&#x20AC;&#x2030;2-zimmerwhgn bielstr.â&#x20AC;&#x2030;42,â&#x20AC;&#x2030;nidau:â&#x20AC;&#x2030;autoeinstellplätze termin:â&#x20AC;&#x2030;nachâ&#x20AC;&#x2030;Ăźbereinkunft mietzinseâ&#x20AC;&#x2030;vonâ&#x20AC;&#x2030;fr.â&#x20AC;&#x2030;590.â&#x20AC;&#x201C;â&#x20AC;&#x2030;bisâ&#x20AC;&#x2030;fr.â&#x20AC;&#x2030;1280.â&#x20AC;&#x201C; autoeinstellplätzeâ&#x20AC;&#x2030;fr.â&#x20AC;&#x2030;90.â&#x20AC;&#x201C; zuzĂźglichâ&#x20AC;&#x2030;nebenkosten

Mietzins ab Fr. 1050.â&#x20AC;&#x201C; + HK/NK Dieâ&#x20AC;&#x2030;Hauswartungs-Stelleâ&#x20AC;&#x2030; istâ&#x20AC;&#x2030;neuâ&#x20AC;&#x2030;zuâ&#x20AC;&#x2030;besetzen.â&#x20AC;&#x2030;

www.rothimmo.ch tel.â&#x20AC;&#x2030;032â&#x20AC;&#x2030;329â&#x20AC;&#x2030;80â&#x20AC;&#x2030;40

Nächste Erscheinung: 7. Juli 2011 Inserateschluss: 30. Juni 2011, 16.00 Uhr

    

            



  Â? Â?Â?   Â?    ­   Â&#x20AC;  Â&#x201A; Â&#x192;Â&#x20AC;Â&#x201E;  Â&#x2026;  Â&#x2020;Â&#x2021;Â&#x2C6;  Â&#x2030; Â&#x160;Â&#x2039;��&#x152; Â&#x17D; Â&#x2030;Â&#x2018;Â&#x2018;            

Moser + Partner AG, Postfach 148, 3063 Ittigen Tel. 031 / 336 88 88 www.moserundpartnerag.ch / info@moserundpartnerag.ch

BrĂźgg An der NeubrĂźckstrasse 34 und 36 per sofort oder nach Ă&#x153;bereinkunft

3-Zi.-Wohnung im 3. OG Miete Fr. 900.â&#x20AC;&#x201C; + Nebenkosten.

31â &#x201E;2-Zi.-Wohnung im 3. OG

Miete Fr. 1050.â&#x20AC;&#x201C; + Nebenkosten. Parkett- oder LaminatbĂśden, neue KĂźche und saniertes Bad, Balkon, eine Garage kann dazugemietet werden. TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee â&#x153;&#x2020; 062 956 66 77* oder â&#x153;&#x2020; 032 373 16 33 Hauswart, www.treuhand-gerber.ch 1-334613/K

6-648633/K

Verlangen Sie unsere Dokumentation oder vereinbaren Sie mit uns ein persÜnliches Gespräch.

Inserate Telefon 032 328 38 88

â&#x20AC;˘â&#x20AC;&#x2030;grosszĂźgige,â&#x20AC;&#x2030;lichtdurchfluteteâ&#x20AC;&#x2030;räumeâ&#x20AC;&#x2030; â&#x20AC;˘â&#x20AC;&#x2030;grosseâ&#x20AC;&#x2030;terrasseâ&#x20AC;&#x2030; â&#x20AC;˘â&#x20AC;&#x2030;hochwertigerâ&#x20AC;&#x2030;innenausbauâ&#x20AC;&#x2030; â&#x20AC;˘â&#x20AC;&#x2030;Waschmaschine/tumblerâ&#x20AC;&#x2030;inâ&#x20AC;&#x2030;Wohnungâ&#x20AC;&#x2030; â&#x20AC;˘â&#x20AC;&#x2030;Co2-neutraleâ&#x20AC;&#x2030;Heizungâ&#x20AC;&#x2030;(Holzpellets) â&#x20AC;˘â&#x20AC;&#x2030;direkterâ&#x20AC;&#x2030;Zugangâ&#x20AC;&#x2030;zurâ&#x20AC;&#x2030;einstellhalle

 Â&#x2021;Â&#x2019; Â&#x201D;  Â&#x2022;    Â&#x20AC;Â?Â?   Â? Â?Â?  

 Â&#x2018;Â&#x2019;Â&#x192;  Â&#x201C;  Â&#x201C;   Â&#x20AC;  Â&#x201A; Â&#x192;Â&#x201D;    Â&#x201D;  Â&#x2020;Â&#x2021;  Â&#x2030; Â&#x160;Â&#x152; Â&#x17D; Â&#x2030;Â&#x2018;Â&#x2018; Â&#x2030;Â?Â? Â&#x2013; Â? Â&#x201C; Â&#x20AC;  Â&#x2039;Â&#x2014; Â&#x2DC; Â&#x20AC;Â?Â&#x20AC;

     Â&#x2122;Â?Â? Â?Â&#x192;

180 m2 Wohnfläche Ruhige Wohnlage Moderner Innenausbau der keine Wßnsche offen lässt

Weitere AuskĂźnfte erteilen wir Ihnen gerne unter 031 326 00 15* oder vermietung.hubacher@vďŹ scher.ch www.immobilien.vďŹ scher.ch www.immobern.ch

EXzellent

6-648272/RK

Interessiert? Rufen Sie uns an! 032 535 32 46 MĂźhlestein Immobilien Treuhand www.muehlestein.com Port An der Hauptstrasse 40 per sofort oder nach Ă&#x153;bereinkunft

4-Zimmerwohnung im Hochparterre 5-010045/RK

Immobilien AG

Real Estate Management

DIE LETZTE GELEGENHEIT!

Parkett- und LaminatbĂśden, saniertes Bad, Balkon. Miete Fr. 1020.â&#x20AC;&#x201C; + Nebenkosten, eine Garage kann dazugemietet werden. TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee â&#x153;&#x2020; 062 956 66 77*, www.treuhand-gerber.ch  1-334121/K

Wohnen in der City Biel 3 1/2 - Zimmerwohnung im 3.OG

A louer Ă  Bienne dans maison Ă  3 familles

charmant 3-pièces  

    â&#x2013;      â&#x2013;          â&#x2013;      â&#x2013;          â&#x2013;       â&#x2013;         â&#x2013;    â&#x2013;  Â  â&#x2013;  â&#x2013; 

6-648442/RK

Doppeleinfamilienhaus

Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung am Chasseralweg 23 eine

Nettomietzins CHF 700.+ CHF 200.- HK/NK

ensoleillĂŠ avec balcon. Jouissance du jardin. Cuisine habitable agencĂŠe, bain + WC, sols laminĂŠs et carrelages, salon avec poĂŞle suĂŠdois. Chat bienvenu. Lessive chaque semaine. Loc./ mois: Fr. 1395.â&#x20AC;&#x201C; charges et place de parc comprises. Libre au 1er sept. (ĂŠvent. avant). Rens. Eliane Dagon, â&#x153;&#x2020; 032 365 35 93 ou eliane-dagon@bluewin.ch. 6-648821/K

Zentral gelegenes Neubauprojekt mit lichtdurchďŹ&#x201A;uteten, komfortablen Eigentumswohnungen

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

Informationen und Besichtigung: Bracherâ&#x20AC;&#x2030;undâ&#x20AC;&#x2030;Partnerâ&#x20AC;&#x2030;AGâ&#x20AC;&#x2030; Andreas Keller Alexander-SchĂśni-Str.â&#x20AC;&#x2030;46â&#x20AC;&#x2030; 2503â&#x20AC;&#x2030;Biel-Bienne,â&#x20AC;&#x2030;www.biel-zentral.châ&#x20AC;&#x2030; T 032 345 35 45,â&#x20AC;&#x2030;kontakt@bracher.ch

2543 Lengnau b. Biel

 ­ Â&#x192;  Â&#x201E;     Â&#x201A;   Â&#x201E;     Â&#x2026;  Â&#x2020;   ­ Â? Â&#x2026; Â? Â&#x2026;   ­Â?  ­  

 Â&#x152;Â&#x17D; Â&#x2018;Â&#x2019; Â&#x2018;Â&#x201C; Â&#x2019; ­   ­Â&#x201D; 

â&#x20AC;˘â&#x20AC;&#x2030;lichtdurchfluteteâ&#x20AC;&#x2030;Wohnräumeâ&#x20AC;&#x2030;mitâ&#x20AC;&#x2030; eichenparkettbĂśden,â&#x20AC;&#x2030;93,9â&#x20AC;&#x2030;m2â&#x20AC;&#x2030;NGF â&#x20AC;˘â&#x20AC;&#x2030;Hochwertigâ&#x20AC;&#x2030;ausgestatteteâ&#x20AC;&#x2030;kĂźchen â&#x20AC;˘â&#x20AC;&#x2030;reduitâ&#x20AC;&#x2030;mitâ&#x20AC;&#x2030;Waschmaschine/tumbler â&#x20AC;˘â&#x20AC;&#x2030;Balkon/terrasseâ&#x20AC;&#x2030;nachâ&#x20AC;&#x2030;SĂźdwestenâ&#x20AC;&#x2030; ausgerichtet â&#x20AC;˘â&#x20AC;&#x2030;Minergie-P-Standardâ&#x20AC;&#x2030;stehtâ&#x20AC;&#x2030;fĂźrâ&#x20AC;&#x2030; energiesparendeâ&#x20AC;&#x2030;Haustechnikâ&#x20AC;&#x2030;mitâ&#x20AC;&#x2030; erdsondenwärmepumpeâ&#x20AC;&#x2030;undâ&#x20AC;&#x2030;komfortlĂźftung â&#x20AC;˘â&#x20AC;&#x2030;Zentraleâ&#x20AC;&#x2030;lage,â&#x20AC;&#x2030;Bahnhof,â&#x20AC;&#x2030;einkaufâ&#x20AC;&#x2030;nurâ&#x20AC;&#x2030; wenigeâ&#x20AC;&#x2030;Gehminutenâ&#x20AC;&#x2030;entfernt â&#x20AC;˘â&#x20AC;&#x2030;Kaufpreis ab Fr. 425 000.â&#x20AC;&#x201C;

Ihr Traum vom eigenen Haus zum erschwinglichen Preis!

 Laminatboden  Bad mit Badewanne  Balkon  Einbauschränke / Keller / Estrich / Parkplatz vorhanden

    Â?Â&#x201A;  Â?  ­ Â&#x2021; Â&#x2C6; Â&#x2030;Â? Â&#x160;  ­  Â&#x2039;

31â &#x201E; 2-Zimmer-Wohnungen in neuem Minergie-P Gebäude in Biel-Bienneâ&#x20AC;&#x2030;

Pieterlen â&#x20AC;&#x201C; Simbelimatten

v.FISCHER Immobilien

3 ½-ZWG im 1. OG

2542 Pieterlen

Bezugsbereit ab Herbst 2012

Informationen und Besichtigung Caroline Hubacher, T 032 625 95 07 Bracherâ&#x20AC;&#x2030;undâ&#x20AC;&#x2030;Partnerâ&#x20AC;&#x2030;AG,â&#x20AC;&#x2030;Solothurnâ&#x20AC;&#x2030; caroline.hubacher@bracher.châ&#x20AC;&#x2030; www.ambiente-lengnau.ch

                 Â?   Â?Â?     Â?   Â?    ­ Â&#x20AC;    ­ Â?Â&#x201A;

     

â&#x20AC;&#x201C; Eigener Waschturm â&#x20AC;&#x201C; Ă&#x2013;kologisch sinnvolles Heizsystem â&#x20AC;&#x201C; Keine Baukreditzinsen â&#x20AC;&#x201C; Mitbestimmen bei der Innenausstattung

1

Biel-Zentral 2

zu vermieten per 01.08.2011 zentral gelegene



Verkaufspreise ab: 2½ Zimmer Fr. 325 000.â&#x20AC;&#x201C; 3½ Zimmer Fr. 435 000.â&#x20AC;&#x201C; 4½ Zimmer Fr. 565 000.â&#x20AC;&#x201C;

2 â &#x201E; 2- bis 4 â &#x201E; 2-ZimmerEigentumswohnungen an zentraler, ruhiger Lageâ&#x20AC;&#x2030;

  Â? Â?Â?   Â&#x2018;Â&#x2019;Â&#x192;  Â&#x201C;  Â&#x20AC;Â?Â?  Â&#x20AC;    Â&#x201D;   Â&#x2026;  Â&#x2020;Â&#x2021;  Â&#x2030; Â&#x160;Â&#x2022; Â&#x17D; Â&#x2030;Â&#x2018;Â&#x2018;            

     

In unserer neuen Ă&#x153;berbauung im Zentrum von Port entstehen grosszĂźgige Eigentumswohnungen ab Fr. 655'000.-.

16.00 â&#x20AC;&#x201C; 17.30 Uhr

1

 



Eigentumswohnungen

Freie Besichtigung jeden Donnerstag

 

Beratung und Verkauf:â&#x20AC;&#x2030; Publicitasâ&#x20AC;&#x2030;AG,â&#x20AC;&#x2030;Neuengasseâ&#x20AC;&#x2030;48,â&#x20AC;&#x2030;2502â&#x20AC;&#x2030;Biel tel:â&#x20AC;&#x2030;032â&#x20AC;&#x2030;328â&#x20AC;&#x2030;38â&#x20AC;&#x2030;88,â&#x20AC;&#x2030;Fax:â&#x20AC;&#x2030;032â&#x20AC;&#x2030;328â&#x20AC;&#x2030;38â&#x20AC;&#x2030;82,â&#x20AC;&#x2030; e-Mail:â&#x20AC;&#x2030;biel@publicitas.ch

Ă&#x153;berbauung â&#x20AC;&#x17E;LĂśwenâ&#x20AC;&#x153; Port



6-648581/RK

Ipsach â&#x20AC;&#x201C; Hauptstrasse

11â &#x201E; 2- & 21â &#x201E; 2-Zi.-Wohnung

www.rothimmo.ch tel.â&#x20AC;&#x2030;032â&#x20AC;&#x2030;329â&#x20AC;&#x2030;80â&#x20AC;&#x2030;40

w w w.immobiel .ch

Â?  

 Â?  Â?Â? Â? ­ Â&#x20AC;Â&#x201A;Â&#x192;Â&#x201E;   Â&#x2026;



 Â&#x2020; Â&#x2021;Â&#x192;Â&#x192;  

   Â&#x2C6;  Â&#x192;Â&#x2021; Â&#x2021;Â&#x2030;Â&#x201A; Â&#x2030;Â&#x20AC; Â&#x2030;Â&#x192;  Â?Â?Â?Â?Â? ­Â&#x20AC;Â?Â?Â?Â&#x20AC;

sicher und modern seit 1963

Miete: CHF 1â&#x20AC;&#x2DC;290.- + 200.- HK/NK â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

ganze Wohnung Parkett- und Plattenbeläge Bodenheizung, interessanter Grundriss, Lift Wohnzimmer mit Erker und Stukkaturdecke Kßche mit Granit und Geschirrspßler 6-648720/K

AuskĂźnfte und Besichtigung: Tel. 033 222 0 222 Tempelstrasse 8A, CH-3608 Thun, www.exzellent-immo.ch

BrĂźgg An der NeubrĂźckstrasse 38 per 1. September 2011 oder nach Ă&#x153;bereinkunft

21â &#x201E;2-Zimmerwohnung im 3. OG

LaminatbĂśden im Wohnzimmer, neues Bad, Balkon. Miete Fr. 720.â&#x20AC;&#x201C; + Nebenkosten, ein Parkplatz kann dazugemietet werden. TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee â&#x153;&#x2020; 062 956 66 77* oder â&#x153;&#x2020; 032 373 16 33 Hauswart, www.treuhand-gerber.ch 1-334472/K                 

    

Garten-Residenz + Wohnen wie im Einfamilienhaus + Sicht- u. windgeschĂźtzter Wohngarten + Bis 4 ½ Zi-Residenz auf einer Ebene/Lift + Wohnfläche 133 m2 + Verkaufspreis CHF 640â&#x20AC;&#x2122;000 plus Parking

                Â? Â? Â?Â?     ­ Â?Â?     Â&#x20AC;Â?  Â&#x201A;  Â&#x192; Â&#x201E;Â?Â&#x2026; Â&#x2020; Â? Â&#x2021; ­ Â&#x2020;  Â&#x201A;Â&#x2C6; Â&#x2026;Â&#x2030;Â&#x160; Â&#x2039;Â&#x152; ­ Â&#x2026;Â&#x2030;Â&#x160; Â&#x17D; Â&#x2021;

6-648543/K

031 950 45 45 | info@r-st.ch

127-949076/K

www.r-st.ch

5-011187/RK

6-647632/K


SCHULWESEN Projekt: 70523 – Schulbustransporte für die Kinder der Stadt Biel Ausschreibung 1. Auftraggeber 1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers: Vergabestelle: Einwohnergemeinde Biel vertreten durch die Bildungs-, Sozial- und Kulturdirektion, Abteilung Schule & Sport. Beschaffungsstelle/Organisator: Bildungs-, Sozial- und Kulturdirektion, Schule & Sport, zu Hdn. von Tom Lang, Zentralstrasse 60, 2501 Biel, Tel.: 032 326 14 39, Fax: 032 326 14 91, E-Mail: schule.sport@biel-bienne.ch, www.biel-bienne.ch. 1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken: Stadt Biel, Abteilung Schule & Sport, Zentrale Dienste, zu Hdn. von Tom Lang, Zentralstrasse 60, 2501 Biel, Tel.: 032 326 14 39, Fax: 032 326 14 91, E-Mail: schule.sport@biel-bienne.ch. 1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes: Datum: 01.09.2011, Uhrzeit: 17.00 Uhr. Formvorschriften: Das Angebot einschliesslich der Selbstdeklaration muss unterschrieben in zwei Exemplaren in einem verschlossenen Umschlag mit Angabe des Betreffs eingereicht werden. 1.5 Art des Auftraggebers: Gemeinde/Stadt. 1.6 Verfahrensart: Offenes Verfahren. 1.7 Auftragsart: Dienstleistungsauftrag 1.8 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag: Nein. 2. Beschaffungsobjekt 2.1 Art des Dienstleistungsauftrages: Andere Dienstleistungen, Dienstleistungskategorie CPC: [3] Fracht- und Personenbeförderung im Flugverkehr, ohne Postverkehr. 2.2 Projekttitel der Beschaffung: Schulbustransporte für die Kinder der Stadt Biel. 2.4 Gemeinschaftsvokabular: CPV: 60100000 – Strassentransport/-beförderung. 2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb: Schulbus für die Kinder der Stadt Biel. Ist der Schulweg für ein Kindergartenkind nicht zumutbar, ist die Abteilung Schule & Sport für den Schulweg zum zugeteilten Kindergarten verantwortlich. Grundsätzlich erfolgt dann der Transport per Schulbus. Transportiert werden ausschliesslich Kindergartenkinder (erstes und zweites Kindergartenjahr) sowie Kinder der Einschulungsklassen. Im Schuljahr 2010/2011 wurden 177 Kinder zu 21 Kindergärten, sowie 39 Erstklässler zu 5 Schulen transportiert. Dafür wurden 16 Schulbusse eingesetzt. Es wird davon ausgegangen, dass der Umfang der Leistungen auch künftig etwa gleich gross bleibt, wobei laufend Schwankungen zu erwarten sind. Es ist nicht möglich, während dem Schulbusbetrieb in den Fahrzeugen weitere Personen zu transportieren. Die Aufgabenstellung präsentiert sich wie folgt: Jeweils im Juni erfährt der Betreiber des Schulbusses, welche Kinder in welchen Kindergarten, bzw. in welche Schulen transportiert werden müssen. Grundsätzlich erfolgt der Transport Vormittags (Hin- und Rückweg) sowie Nachmittags (Hin- und Rückweg). Die Nachmittagsfahrten sind durchschnittlich für zwei Nachmittage pro Woche erforderlich (jeweils Montag, Dienstag oder Donnerstag). Die Kindergärten und Schulen verfügen über Blockzeiten. Das heisst, die Kinder müssen bei allen Kindergärten und Schulen zum selben Zeitpunkt (grundsätzlich 5 Minuten vor Schulbeginn, d.h. um 08.10 Uhr, oder nach Schulschluss, d.h. um 11.50 Uhr) eintreffen beziehungsweise abgeholt werden. Zugleich erfährt der Betreiber weitere Angaben zu allfälligen Tagesschulbesuchen oder sonstige Sonderwünsche der Eltern, die den Transport beeinflussen. Der Betreiber hat anschliessend die komplexe Aufgabe, die Linien in Absprache mit der Abteilung Schule & Sport zu konzipieren und die Fahrpläne auszuarbeiten. Spätestens Ende Juli erfolgt durch die Abteilung Schule & Sport der Versand der Schulbusinformationen an die Eltern. Erfahrungsgemäss ergeben sich in den ersten Schulwochen des neuen Schuljahres jeweils zahlreiche Änderungen. Kontaktstelle für die Eltern und Kindergärten bzw. Schulen ist die Abteilung Schule & Sport. Sie sammelt die relevanten Informationen und gibt den allfälligen Anpassungsbedarf an den Bewerber weiter. Die Anpassungen der Fahrpläne oder Routen muss in der Regel in Tagesfrist erfolgen.

INSTRUCTION PUBLIQUE Nach etwa einem Monat hat sich der Schulbustransport eingependelt und es erfolgen lediglich noch punktuelle Mutationen. Erfahrungsgemäss handelt es sich durchschnittlich um etwa fünf Änderungen pro Woche (Umzüge der Eltern, Änderung der Stundenpläne, Sonderwünsche der Eltern, Schwierigkeiten mit dem Schulbus die es zu beheben gilt usw.). 2.6 Ort der Dienstleistungserbringung: Biel. 2.7 Aufteilung in Lose? Nein. 2.8 Werden Varianten zugelassen? Nein. 2.9 Werden Teilangebote zugelassen? Nein. 2.10 Ausführungstermin: Bemerkungen: Der Bewerber übernimmt die Organisation des Schulbusbetriebs ab dem Schuljahr 2012/2013. Der Schulbusbetrieb erfolgt während den 39 Schulwochen. Es handelt sich um einen auf fünf Jahre befristeten Auftrag mit einer vertraglich vereinbarten Kündigungsfrist. Anschliessend sind wir verpflichtet, den Auftrag neu auszuschreiben. 3. Bedingungen 3.1 Generelle Teilnahmebedingungen: – Für die Anweisungen gegenüber den Kindern sind seitens der Chauffeure Französisch- sowie Deutschkenntnisse erforderlich. Die Kommunikation mit den Eltern erfolgt über die Abteilung Schule & Sport. – Unternehmensstandort in Biel oder Umgebung ist von Vorteil. – Hervorragende Kenntnisse der Verkehrssituation der Stadt Biel erforderlich. – Gegenüber der Abteilung Schule & Sport bezeichnet der Anbietende eine Ansprechperson. – Für den Schulbustransport müssen gut ausgerüstete und den gesetzlichen Vorschriften entsprechende Fahrzeuge sowie qualifiziertes Personal mit den erforderlichen Ausweisen eingesetzt werden. – Der Bewerber erfüllt die speziellen staatlichen Sicherheitsanforderungen des Schulbustransports. Er verfügt zudem über eine kantonale Personentransportbewilligung. – Der Bewerber kann entsprechende Referenzen vorweisen. 3.6 Subunternehmer: Eine Zusammenarbeit mit weiteren Partnern ist in der Offerte offen zu legen. 3.7 Eignungskriterien: aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien. 3.8 Geforderte Nachweise: aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise. 3.9 Zuschlagskriterien: Für jedes der folgenden drei Kriterien werden Punkte von 1–10 verteilt, die mit entsprechender Gewichtung für die Gesamtwertung addiert werden. 8–10 gute Leistungen 5–7 genügende Leistungen 1–4 ungenügende Leistungen Qualität (Gewichtung 40%) Der Bewerber kann eine hohe Qualität der Dienstleistung garantieren. Er sorgt für eine regelmässige Weiterbildung des Personals. Er garantiert die höchstmögliche Sicherheit für die Kinder, ist kundenorientiert im Umgang mit Lehrpersonen, Kindern und Eltern. Er zeigt eine hohe Verfügbarkeit und eine rasche Reaktionszeit bei Mutationen.  Preis (Gewichtung 40%) Es wird eine Offerte des Kilometerpreises für die effektiv mit Kindern gefahrenen Kilometer erwartet. Der offerierte Preis gibt die verrechneten Kosten pro Kilometer wieder. Er ist verbindlich und zu einem späteren Zeitpunkt nicht verhandelbar. Weiter kann während den ersten 24 Monaten keine Preisänderung vorgenommen werden (Teuerung gemäss ASTAGIndex ausgenommen). Eine Anpassung des Kilometerpreises ist ausschliesslich bei einer veränderten Ausgangslage möglich (Anzahl zu transportierende Kinder +/- 20% oder Anzahl erforderlichen Fahrzeuge +/- 2) Über den definierten Kilometerpreis hinaus können der Abteilung Schule & Sport keine weiteren Kosten verrechnet werden. In der Offerte muss die Berechnung des Kilometerpreises vollständig und nachvollziehbar dargelegt werden. Basis bildet die zur Verfügung gestellte Ausgangslage (siehe Ausschreibungsunterlagen). Unternehmensstruktur (Gewichtung 20%) Der Bewerber verfügt über eine hinreichende Grösse und angemessene Strukturen um diesen komplexen Auftrag sowie den anfallenden Dispositionsaufwand bewältigen zu können. Fortsetzung auf übernächster Seite

Projet: 70523 – Transport des élèves biennois en bus scolaire Appel d’offres 1. Pouvoir adjudicateur 1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur: Entité adjudicatrice: Commune municipale de Bienne, représentée par la Direction de la formation, de la prévoyance sociale et de la culture, Département Écoles & Sport. Entité organisatrice: Direction de la formation, de la prévoyance sociale et de la culture, Département Écoles & Sport, à l’attention de Tom Lang, rue Centrale 60, 2501 Bienne, tél.: 032 326 14 39, fax: 032 326 14 91, courriel: ecoles.sport@biel-bienne.ch, www.biel-bienne.ch. 1.2 Les offres sont à envoyer à l’adresse suivante: Ville de Bienne, Département Écoles & Sport, Services centraux, à l’attention de Tom Lang, rue Centrale 60, 2501 Bienne, tél.: 032 326 14 39, fax: 032 326 14 91, courriel: ecoles.sport@biel-bienne.ch. 1.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres: date: 01.09.2011, heure: 17.00. Exigences formelles: l’offre signée, comprenant la déclaration spontanée, doit être envoyée en deux exemplaires dans une enveloppe fermée portant la mention de l’objet en question. 1.5 Genre de pouvoir adjudicateur: Commune/Ville. 1.6 Mode de procédure choisi: procédure ouverte. 1.7 Genre de marché: marché de services. 1.8 Soumis à l’accord GATT/OMC, respectivement aux accords internationaux: non. 2. Objet du marché 2.1 Genre du marché de services: autres services. Catégorie de services CPC: [3] Transport aérien: transport de voyageurs et de marchandises, à l’exclusion du service des postes. 2.2 Titre du projet du marché: transport des élèves biennois en bus scolaire. 2.4 Vocabulaire commun des marchés publics CPV: 60100000 – Services de transport routier. 2.5 Description détaillée des tâches: bus scolaire pour les élèves biennois. Si l’on ne peut raisonnablement exiger d’un enfant qu’il parcourt le chemin nécessaire pour se rendre à l’école enfantine, le Département Écoles & Sport est responsable du chemin menant à l’école enfantine qui lui est attribuée. En principe, le transport s’effectue en bus scolaire. Seuls les enfants des écoles enfantines (1re et 2e années d’école enfantine) et des classes d’introduction sont pris en charge. En 2010/2011, 177 enfants ont été transportés vers 21 écoles enfantines, et 39 élèves de première année vers 5 écoles. Pour ce faire, 16 bus scolaires ont été mis à contribution. L’on part du principe que l’ampleur des prestations va demeurer identique à l’avenir, bien que des variations soient attendues. Il n’est pas possible de transporter d’autres personnes dans les véhicules durant l’exploitation des bus scolaires. La mission se présente comme suit: L’exploitant des bus scolaires apprend au mois de juin quels enfants il devra transporter vers quelle école enfantine ou quelle école primaire. En principe, le transport a lieu le matin (trajet aller-retour) et l’après-midi (trajet aller-retour). Les courses de l’après-midi sont nécessaires deux après-midi par semaine en moyenne (le lundi, mardi ou jeudi). Les écoles enfantines et écoles primaires disposent d’horaires blocs. Cela signifie que les enfants doivent y être amenés – ou récupérés – à la même heure (en principe 5 minutes avant le début des cours, soit vers 8 h 10, ou après la fin des cours, vers 11 h 50). En outre, l’exploitant reçoit d’autres informations concernant la fréquentation des écoles à journée continue ou les souhaits particuliers des parents, qui ont une influence sur le transport des élèves. Enfin, l’exploitant a la tâche complexe de concevoir les trajets, d’entente avec le Département Écoles & Sport, et d’élaborer les horaires. L’envoi des informations relatives aux bus scolaires sont envoyées aux parents par le Département Écoles & Sport à fin juillet au plus tard. Par expérience, de nombreux changements surviennent durant les premières semaines de l’année scolaire. Dans ce cas, les parents et les écoles enfantines ou écoles primaires s’adressent au Département Écoles & Sport, qui regroupe les informations pertinentes et transmet à l’exploitant les besoins d’adaptations. Les modifications des horaires ou des trajets doivent en général se faire dans un délai d’un jour.

Après un mois environ, le transport en bus scolaire se stabilise et ne connaît encore que des changements ponctuels. Par expérience, il s’agit en moyenne de cinq modifications par semaine (déménagements ou souhaits particuliers des parents, modifications des horaires de cours, difficultés avec le bus scolaire à résoudre, etc.). 2.6 Lieu de la fourniture du service: Bienne. 2.7 Marché divisé en lots? Non. 2.8 Des variantes sont-elles admises? Non. 2.9 Des offres partielles sont-elles admises? Non. 2.10 Délai d’exécution: Remarques: le ou la soumissionnaire reprendra l’organisation de l’exploitation des bus scolaires à partir de 2012/2013. L’exploitation des bus scolaires a lieu durant 39 semaines d’école. Il s’agit d’un mandat limité à cinq ans, avec un délai de résiliation fixé contractuellement. Par la suite, nous sommes tenus de remettre ce mandat au concours. 3. Conditions 3.1 Conditions générales de participation: – Les chauffeurs doivent parler le français et l’allemand pour pouvoir donner des instructions aux enfants. La communication avec les parents se fait par le biais du Département Écoles & Sport. – Une implantation de l’entreprise à Bienne ou dans les environs serait un atout. – D’excellentes connaissances de la situation de la circulation en ville de Bienne sont requises. – Le ou la soumissionnaire désigne une personne de contact pour le Département Écoles & Sport. – Le transport en bus scolaire nécessite des véhicules bien équipés et répondant aux prescriptions légales ainsi que du personnel qualifié bénéficiant des permis requis. – Le ou la soumissionnaire satisfait aux exigences de sécurité particulières fixées par la Confédération pour le transport en bus scolaire. En outre, il ou elle dispose d’une autorisation cantonale pour le transport de personnes. – Le ou la soumissionnaire peut présenter des références adéquates. 3.6 Sous-traitance: une collaboration avec d’autres partenaires doit être indiquée clairement dans l’offre. 3.7 Critères d’aptitude: conformément aux critères cités dans les documents. 3.8 Justificatifs requis: conformément aux justificatifs requis dans le dossier. 3.9 Critères d’adjudication: des points allant de 1 à 10 sont attribués à chacun des trois critères ci-après. Ils sont ensuite additionnés en fonction de la pondération correspondante pour obtenir la valeur globale. 8–10 Bonnes prestations 5–7 Prestations suffisantes 1–4 Prestations insuffisantes Qualité (Pondération 40%) Le ou la soumissionnaire peut garantir la qualité élevée de ses prestations. Il ou elle veille au perfectionnement régulier de son personnel. Il ou elle garantit la sécurité la plus élevée pour les élèves, se met au service de la clientèle, qu’il s’agisse des enseignants, des enfants ou des parents. Il ou elle fait preuve d’une grande disponibilité et d’un temps de réaction très rapide en cas de changements. Prix (Pondération 40%) Est attendue une offre de prix au kilomètre pour les kilomètres réellement parcourus avec les enfants. Le prix proposé représente les frais facturés par kilomètre. Il est contraignant et ne peut plus être négocié ultérieurement. De plus, il n’est pas possible de procéder à une modification de prix durant les premiers 24 mois d’exploitation (sauf renchérissement selon l’indice ASTAG). Une adaptation du prix au kilomètre n’est possible que si la situation de départ change (nombre d’enfants à transporter: +/- 20%, ou nombre de véhicules requis: +/- 2). Il n’est pas possible de facturer d’autres frais au Département Écoles & Sport, en plus du prix au kilomètre défini. Le calcul du prix au kilomètre doit être indiqué dans l’offre, en détail et de manière transparente. La situation de départ, telle que présentée ici (voir dossier d’appel d’offres), sert de référence. Structure de l’entreprise (Pondération 20%) Le ou la soumissionnaire présente une grandeur suffisante et des structures appropriées pour venir à bout de cette tâche complexe et être suffisamment disponible. Suite du texte


STELLEN / EMPLOIS

WOHNUNGEN / IMMOBILIER

SPT Roth AG

Innerhalb der modernen Werkstatt der Manufacture des Montres Rolex wird dank neuster Spitzentechnologie der weltweit bekannte ÂŤMouvement chronometreÂť der Rolex Uhren hergestellt.

Die SPT Roth-Gruppe fertigt in Lyss, in den USA und in Fernost Präzisionswerkzeuge und komplexe Teile in technischer Keramik

Um das Wachstum unseres Unternehmens zu gewährleisten suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung mehrere

FĂźr unsere Abteilung Unterhalt suchen wir einen vielseitigen

Mechaniker Unterhalt (m/w)

Konstrukteure Werkzeugbau

Fßr diese abwechslungsreiche und spannende Stelle wßnschen wir uns einen engagierten und initiativen Allrounder, der es gewohnt ist selbstständig und speditiv zu arbeiten. Idealerweise haben Sie eine mechanische Ausbildung abgeschlossen und verfßgen ßber Erfahrung in einer ähnlichen Funktion.

Qualitätsstandards einhalten und Abgabetermin bei Werkzeug-Studien sicherstellen. Ihre Aufgabe: â&#x20AC;˘ Konzepte und Streifenbilder ausarbeiten und präsentieren. â&#x20AC;˘ Entwickeln und Zeichnen von Komplettschnittwerkzeugen, Folgeschnittwerkzeugen und Nachbearbeitungswerkzeugen mittels Pro/ENGINEER / Creo Elements/Pro. â&#x20AC;˘ Aktualität und Qualität der WerkzeugDatenbanken garantieren. â&#x20AC;˘ Anforderungen der Fabrikation zufriedenstellen. â&#x20AC;˘ Aktualisieren, Ă&#x201E;ndern und Zeichnen von bestehenden Werkzeugen. â&#x20AC;˘ Teilnahme an Arbeitssitzungen zur Verbesserung der Gruppenleistung.

Die Stelle umfasst folgende Hauptaufgaben: â&#x20AC;˘ Präventive Wartung, Reparaturen und Anpassungen an Maschinen, Anlagen, Gebäude und haustechnischen Installationen. â&#x20AC;˘ Unterhalt komplexer Maschinenkomponenten â&#x20AC;˘ Mechanische Bearbeitung von Neu- oder Ersatzteilen â&#x20AC;˘ Blechbearbeitung â&#x20AC;˘ Selbstständiges Abwickeln von Projekten in Zusammenhang mit den Hauptaufgaben â&#x20AC;˘ Systematische Fehlersuche im StĂśrungsfall â&#x20AC;˘ Einfache PC-Arbeiten Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz international produzierenden Unternehmung, Arbeitszeiten sowie 5 Wochen Urlaub.

Ihr Profil: â&#x20AC;˘ Abgeschlossene Lehre als Konstrukteur, Maschinenzeichner, Werkzeugmacher oder Präzisionsmechaniker. â&#x20AC;˘ Kenntnisse in der Benutzung, der Montage und dem Unterhalt von Komplettschnittwerkzeugen, Folgeschnittwerkzeugen und Nachbearbeitungswerkzeugen. â&#x20AC;˘ Erfahrung im Konstruieren mit einem 3DCAD System (Idealerweise Pro/ENGINEER / Creo Elements/Pro). â&#x20AC;˘ Kenntnisse der verschiedenen Komponenten eines Uhrwerks und deren Herstellung. â&#x20AC;˘ Erfahrung in der Kaltumformung von Vorteil. â&#x20AC;˘ Erfahrungen in SAP von Vorteil. â&#x20AC;˘ Pflichtbewusst, eigenverantwortlich und präzis. â&#x20AC;˘ Sinn fĂźr Problemanalyse und LĂśsungssuche. â&#x20AC;˘ Flexibel und kundenorientiert. â&#x20AC;˘ Sinn fĂźr aufmerksames ZuhĂśren und Kommunikation. â&#x20AC;˘ Fähig, sich an die Struktur eines Grossbetriebs anzupassen.

in einer gleitende

Fßr weitere Informationen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfßgung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an Frau P. Glutz. SPT Roth AG Werkstrasse 28 3250 Lyss

6-648663/K

Tel: 032 387 80 80 E-Mail: pierette.glutz@spt.net www.spt.net 6-648615/RK

6-648538/RK

Orpund - Jurastrasse 6       

  an ruhiger, grĂźner Lage, eine schĂśne

2-Zimmer-Wohnung

Câ&#x20AC;&#x2122;est au sein des ateliers modernes de la Manufacture des Montres ROLEX SA Ă  Bienne que se crĂŠe, grâce Ă  lâ&#x20AC;&#x2122;utilisation de technologies de pointe et au savoir-faire de nos collaborateurs, le mouvement chronomètre mondialement connu de la montre Rolex.

Balkon mit SĂźdlage,   

       Â     Â?   

      Â? Â?Â?  ­ Â&#x20AC;Â&#x201A; Â&#x192; Â&#x201E;Â?Â?  ­ Â&#x2026;Â&#x2020;Â&#x201A;   ­ Â&#x2021;Â&#x20AC;Â&#x201A; Â&#x2C6; 

Afin de satisfaire les besoins de notre entreprise, nous recherchons un(e)

ChargĂŠ(e) dâ&#x20AC;&#x2122;Industrialisation

Ihre Aufgabe:

Ipsach, Dorfstrasse 24/26 Zu vermieten nach Vereinbarung an ruhiger, sonniger Lage

Votre mission :

â&#x20AC;˘ Sicherstellung des Unterhalts von Folgeschnittwerkzeugen, modularen Werkzeugen, Komplettschnittwerkzeugen und Nachbearbeitungswerkzeugen. â&#x20AC;˘ Nachschleifarbeiten, Abstimmarbeiten, Zusammenbau und Stanzversuch auf Pressen. â&#x20AC;˘ Fehleranalyse der gestanzten Teile (Ă&#x201E;sthetik, Toleranzhaltigkeit). â&#x20AC;˘ Enge Zusammenarbeit mit der Produktion.

â&#x20AC;˘ Industrialisation de composants ĂŠtampĂŠs. â&#x20AC;˘ Etablissement des gammes de fabrication et des nomenclatures. â&#x20AC;˘ Suivi des composants aux diffĂŠrents stades dâ&#x20AC;&#x2122;industrialisation depuis la matière première aux composants unitaires terminĂŠs et prĂŠ-assemblĂŠs. â&#x20AC;˘ Qualification industrielle garante de la robustesse produit process.

Ihr Profil:

Votre profil :

â&#x20AC;˘ Abgeschlossene Lehre als Werkzeugmacher oder Polymechaniker mit Fachausrichtung Werkzeugbau. â&#x20AC;˘ Praktische Erfahrung in der Montage und im Unterhalt von Werkzeugen. â&#x20AC;˘ Fähigkeit, im Tausendstelmillimeterbereich zu arbeiten. â&#x20AC;˘ Pflichtbewusst und eigenverantwortlich. â&#x20AC;˘ Ausgeprägter Sinn fĂźr aufmerksames ZuhĂśren und Kommunikation. â&#x20AC;˘ Flexibel und Einsatzbereitschaft gemäĂ&#x; den Erfordernissen der Produktion (gelegentliche Einsätze am Abend oder am Samstag).

â&#x20AC;˘ Technicien dâ&#x20AC;&#x2122;exploitation â&#x20AC;&#x201C; Agent de mĂŠthodes ou titre jugĂŠ ĂŠquivalent. â&#x20AC;˘ ExpĂŠrience dans le domaine des ĂŠtampes. â&#x20AC;˘ Connaissances horlogères indispensables. â&#x20AC;˘ Bonnes connaissances des outils informatiques (MS Office). â&#x20AC;˘ Autonomie / Sens des responsabilitĂŠs / CapacitĂŠ dâ&#x20AC;&#x2122;analyse / FacultĂŠ dâ&#x20AC;&#x2122;intĂŠgration au sein dâ&#x20AC;&#x2122;une ĂŠquipe / Aisance dans la communication.

2- und 3-Zi.-Wohnung

neue KĂźche, Parkett- u. PlattenbĂśden. Direkter Gartenzugang. Kinderfreundliche Lage. 5 Minuten von ĂśV. Ab Fr. 1000.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK-Akonto. Parkplatz vorhanden. Auskunft und Vermietung: â&#x153;&#x2020; 032 342 31 77. 6-648683/K In PĂŠry, an der Reuchenettestrasse 4.     

4-Zimmer-Wohnungen im 2. OG.

6-648556/RK

Werkzeugmacher

                         Â? Â? Â?    Â?   ­Â&#x20AC;Â&#x201A; Â&#x192;Â&#x201E;Â&#x201E;Â? Â&#x2026; ­Â&#x20AC;Â&#x201A; Â&#x2020;Â&#x2021;Â&#x201E;Â? Â&#x2C6;

Nos prestations: â&#x20AC;˘ Dâ&#x20AC;&#x2122;excellentes conditions de travail ainsi que des prestations sociales de premier ordre. â&#x20AC;˘ PossibilitĂŠ dâ&#x20AC;&#x2122;ĂŠvolution dâ&#x20AC;&#x2122;une grande entreprise.

Wir bieten: â&#x20AC;˘ Hervorragende Arbeitsbedingungen sowie erstklassige Sozialleistungen. Senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Stelle an:

Les personnes intĂŠressĂŠes sont invitĂŠes Ă  nous adresser leurs offres de service, accompagnĂŠes des documents usuels Ă :

MANUFACTURE DES MONTRES ROLEX SA Frau Isabelle Debrot Personalwesen David-Moning-Strasse 9 â&#x20AC;˘ Postfach 2501 Biel tĂŠl. 032 339 47 82 isabelle.debrot@rolex.com

MANUFACTURE DES MONTRES ROLEX SA Monsieur JoĂŤl Vogt Ressources Humaines Rue David Moning 9 â&#x20AC;˘ Case postale 2501 Bienne tĂŠl. 032 339 44 13 joel.vogt@rolex.com

6-648690/RK

rolex.com

6-648697/RK

rolex.Com

VERSCHIEDENES KĂśnnen Sie gut mit Menschen umgehen, verfĂźgen Sie Ăźber einen Fahrausweis der Kategorie D1 und mĂśchten Sie gerne mindestens 3 Stunden im Tag arbeiten? Dann sind Sie richtig fĂźr unser Team als

Schulbus-Fahrerin oder -Fahrer

Melden Sie sich telefonisch: â&#x153;&#x2020; 032 322 40 20 oder schriftlich: Handicab, Ringstrasse 31, 2560 Nidau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

12-213849/RK

     

  

   

'PGIG PF (IGEGPG

    .CG   &GGPFPIGP 6GGHP     CPCE G/C PH"CPCE

1-334819/RK

Shiatsu-Praxis

Die Kunst der Berßhrung Ergänzende Therapie bei Beschwerden Susanna Janett Shiatsu-Therapeutin SGS ASCA Krankenkassen anerkannt www.shiatsu-ressource.ch Bßttenbergstrasse 12, 2504 Biel

078 814 20 91

6-645864/K

6-647631/K


SCHULWESEN

INSTRUCTION PUBLIQUE

Fortsetzung Die Dokumentation gibt zudem Auskunft über • Fahrzeugpark inkl. Infrastruktur zum Unterhalt der Fahrzeuge (falls der Fahrzeugpark noch nicht vorhanden ist, Angabe des Vorgehens zu dessen Beschaffung) • Fahrpersonal mit CV und entsprechenden Ausweisen (falls das Personal noch nicht angestellt ist, Angabe des Vorgehens zu dessen Rekrutierung) • Angaben zur Ansprechperson gegenüber der Abteilung Schule & Sport • Vorgehensweise bei der Konzeption der Linien und Erstellung der Fahrpläne 3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen: Kosten: Fr. 0.–. 3.11 Sprachen für Angebote: Deutsch, Französisch. 3.12 Gültigkeit des Angebotes: bis: 01.02.2012. 3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen: zu beziehen von folgender Adresse: Stadt Biel, Abteilung Schule & Sport, Zentrale Dienste, zu Hdn. von Tom Lang, Zentralstr. 60, 2501

Biel, Tel.: 032 326 14 39, Fax: 032 326 14 91, E-Mail: schule.sport@biel-bienne.ch. Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 15.06.2011. Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch. 4. Andere Informationen 4.3 Verhandlungen: Es sind Netto-Offerten einzureichen. Rabattsverhandlungen werden nicht geführt. 4.6 Offizielle Publikationsorgane: Amtsblatt des Kantons Bern, Feuille officielle du Jura bernois, Amtlicher Anzeiger Biel/Leubringen. 4.7 Rechtsmittelbelehrung: Diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen nach der ersten Publikation mittels Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, angefochten werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten; greifbare Beweismittel sind beizulegen. 30900000, 42400

Suite du texte La documentation fournit des renseignements sur: • le parc de véhicules, y c. l’infrastructure pour entretenir les véhicules (si le parc de véhicules n’est pas encore disponible, indication de la procédure prévue pour l’acquérir) • le personnel roulant avec CV et permis de conduire (si le personnel n’est pas encore engagé, indication de la procédure prévue pour le recruter) • la personne de contact pour le Département Écoles & Sport • la façon de procéder pour concevoir les trajets et établir les horaires. 3.10 Conditions à l’obtention du dossier d’appel d’offres: prix : Fr. 0.–. 3.11 Langues acceptées pour les offres: français, allemand. 3.12 Validité de l’offre: jusqu’au: 01.02.2012. 3.13 Obtention du dossier d’appel d’offres à l’adresse suivante: Ville de Bienne, Département Écoles & Sport, Services centraux, à l’attention de Tom Lang, rue Centrale 60, 2501 Bienne, tél.: 032 326 14 39, fax: 032 326 14 91,

courriel: ecoles.sport@biel-bienne.ch. Dossier disponible à partir du: 15.06.2011. Langue du dossier d’appel d’offres: allemand. 4. Autres informations 4.3 Négociations: Remise d’offres nettes. Aucune négociation de remise n’aura lieu. 4.4 Conditions régissant la procédure: le pouvoir adjudicateur adjuge des marchés publics pour des prestations en Suisse uniquement à des adjudicataires qui garantissent le respect des dispositions sur la protection des travailleurs, les conditions de travail et l’égalité de salaire entre hommes et femmes. 4.6 Organes de publication officiels: Amtsblatt des Kantons Bern, Feuille officielle du Jura bernois, Feuille officielle de Bienne et Evilard. 4.7 Indication des voies de recours: La présente décision peut être contestée dans les 10 jours suivant sa première publication par voie de recours auprès du préfet de Bienne, rue Karl-Neuhaus 8, 2501 Bienne. Le recours doit être adressé en double exemplaire, contenir les conclusions, l’indication des faits, moyens de preuve et motifs, ainsi que porter une signature; les moyens de preuve disponibles et la présente publication y seront joints. 30900000, 42400

BAUPUBLIKATIONEN Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen: Stadt Biel Baugesuch Nr. 22’025

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

Gesuchsteller: Strässler Generalbau AG, Mühlebrücke 2, 2500 Biel 3. Projektverfasser: Strässler & Storck Architekten, Mühlebrücke 2, 2500 Biel 3. Standort: Wilerbergweg 3, 5, 7, 2504 Biel, Parzelle Nr. 9983. Bauvorhaben: Neubau von 3 MFH mit unterirdischer Einstellhalle. Zonenplan: Teiländerung der Überbauungsordnung «Löhre» vom 24.10.2007; laufende Teiländerung der Teiländerung der Überbauungsordnung «Löhre». Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 15. Juli 2011. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.00 Uhr und 14.00–16.00 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

6-648920

Stadt Biel Baugesuch Nr. 22’268-B Gesuchsteller und Projektverfasser: Herr Özden Topal, Zukunftstrasse 15, 2503 Biel. Standort: Geyisriedweg 2, Biel, Parzelle Nr. 7849. Bauvorhaben: Einbau öffentlicher Gastgewerbebetrieb mit Alkoholausschank und zwei Terrassen. Zonenplan: Bauzone 2, Mischzone B. Ausnahmen: Art. 23 BauG: Befreiung von der Pflicht für hindernisfreies Bauen in Anwendung von Art. 26 BauG. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 15. Juli 2011. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.00 Uhr und 14.00– 16.00 Uhr.

Faire de la pub comme les grands. Par une petite annonce. www.publicitas.ch

6-648865

En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés: Ville de Bienne Demande de permis no 22’025

Stadt Biel Baugesuch Nr. 22’493 Gesuchsteller: Herr Salim Oktay, Hirtenweg 2, 2504 Biel. Projektverfasser: Patrice Novello Bull’s GmbH, Bahnhofstrasse 276, 4563 Gerlafingen. Standort: Freiestrasse 18, Biel, Parzelle Nr. 2005. Bauvorhaben: Einbau eines öffentlichen Gastgewerbebetriebes mit Alkoholausschank. Zonenplan: Bauzone 4, Mischzone A, Gebiet mit Wohnnutzungsanteil – mind. 70%. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 15. Juli 2011. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.00 Uhr und 14.00– 16.00 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

AVIS DE CONSTRUCTION

6-648857

Maître de l’ouvrage: Strässler Generalbau SA, Pont-du-Moulin 2, 2500 Bienne 3. Auteur du projet: Strässler & Storck Architekten, Pont-du-Moulin 2, 2500 Bienne 3. Lieu: chemin du Wilerberg 3, 5, 7, 2504 Bienne, parcelle no 9983. Projet: construction de 3 immeubles locatifs avec garage souterrain. Plan de zones: modification partielle du plan de quartier «Mauchamp» du 24.10.2007; modification partielle de la modification partielle du plan de quartier «Mauchamp» en cours. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 15 juillet 2011. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h et 14 h–16 h. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/ oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

6-648920

Ville de Bienne Demande de permis no 22’268-B Maître de l’ouvrage et auteur du projet: Monsieur Özden Topal, rue de l’Avenir 15, 2503 Bienne. Lieu: chemin Geyisried 2, Bienne, parcelle no 7849. Projet: aménagement d’un établissement public d’hôtellerie et de restauration avec deux terrasses. Plan de zones: zone à bâtir 2, zone mixte B. Dérogations: Art. 23 LC: libération de l’obligation de construire sans obstacles en application de l’art. 26 LC. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 15 juillet 2011. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h et 14 h–16 h. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire. Préfecture de Bienne

6-648865

Ville de Bienne Demande de permis no 22’493 Maître de l’ouvrage: Monsieur Salim Oktay, chemin des Bergers 2, 2504 Bienne. Auteur du projet: Patrice Novello Bull’s S.à r.l., Bahnhofstrasse 276, 4563 Gerlafingen. Lieu: rue Franche 18, Bienne, parcelle no 2005. Projet: aménagement d’un établissement public d’hôtellerie et de restauration avec débit d’alcool. Plan de zones: zone à bâtir 4, zone mixte A, zone partiellement affectée à l’habitat – min. 70%. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 15 juillet 2011. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h et 14 h–16 h. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire. Préfecture de Bienne

6-648857

L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositionscollectivesetlesoppositionsmulticopiées n’ont de valeur juridique que si elles indiquent le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 31, alinéa 3 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

ENTREPRISES MUNICIPALES

Modifications de parcours pendant les Journées de courses de Bienne (17 juin 2011) Le vendredi soir (17 juin 2011) dès 19 h 30, le centre-ville ne pourra pas être desservi; à partir de 22 h 00, toutes les lignes subiront des modifications en raison des fermetures des rues principales. Veuillez observer les informations près des arrêts et dans le bus. Nous vous remercions de votre compréhension et vous souhaitons bonne route. Transports publics biennois

1153.9100


WOHNUNGEN / IMMOBILIER

VERSCHIEDES 6-648876/RK

DIE NEUEN FIAT MYLIFE MODELLE.

BrĂźgg, NeubrĂźckstrasse 22 per sofort oder nach Vereinbarung

EINPREIS.EINWORT.

IDAG â&#x2122;Ś Immobilien Dienstleistungen

4½-Zimmerwohnung

Verkauf â&#x2122;Ś Schätzungen â&#x2122;Ś Beratungen

Pieterlen

NeubrĂźckstrasse 15/17 BrĂźgg b. Biel Direkt am Nidau-BĂźrenKanal

Herrschaftliches 3-Familienhaus Grosszßgige und repräsentative Liegenschaft mit 3 Wohnungen und grossem Garten. Das Haus eignet sich bestens zur Nutzung als Mehrfamilien-, Mehrgenerationenoder als Wohn- und Gewerbehaus.

Es erwarten Sie 3-ZimmerWohnungen, ab 63 m2, im 2. und 3. OG (ohne Lift) mit Anschluss an den Ăśffentlichen Verkehr (Bushaltestelle Pfeid, Linie 7) in unmittelbarer Nähe. VerfĂźgbar ab sofort oder nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins ab CHF 1080.- inklusive Nebenkosten. FĂźr Ihre Wohnqualität: â&#x2C6;&#x2019; umfassend renovierte KĂźche mit GeschirrspĂźler und Glaskeramikherd â&#x2C6;&#x2019; neue Nasszelle mit Bad und WC â&#x2C6;&#x2019; Keller- und Estrichabteil â&#x2C6;&#x2019; Balkon â&#x2C6;&#x2019; EinkaufsmĂśglichkeiten in unmittelbarer Nähe â&#x2C6;&#x2019; Bodenbeläge: Parkett/Linoleum/Platten Regimo Bern AG, www.regimo.ch Seila Murati, Tel. 031 350 50 84 seila.murati@be.regimoch 5-011120/RK

IDAG Hauptgasse 5 BĂźren a.A.

Panda MyLife

in Jens, Walperswil, Hermrigen, Täuffelen, Bßhl, MÜrigen oder Sutz

FĂ&#x153;R CHF 13 950.â&#x20AC;&#x201C;

freistehendes EFH

1.2 69 PS KLIMAANLAGE, RADIO/CD/MP3 UND VIELES MEHR.

per sofort oder nach Vereinbarung. Max. bis Fr. 800â&#x20AC;&#x2020;000.â&#x20AC;&#x201C;. Angebote unter â&#x153;&#x2020; 032 385 11 21, Herr N. Etter. 6-648652/K

6-647633/K

www.ďŹ at.ch

Autobahn-Garage Willy Zwahlen AG Bielstrasse 98, 3250 Lyss, Tel. 032 387 30 30 www.autobahngarage.ch

  

â&#x2013;  â&#x2013;  â&#x2013;  â&#x2013;  â&#x2013;  â&#x2013; 

6-647749/RK

                       Â   Â?

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten:

 Â&#x2021; Â&#x2C6;Â&#x192;Â&#x192;Â&#x201A;  Â&#x2030;Â&#x2030;Â&#x2030;Â?Â&#x2030;Â?    Â&#x192;Â&#x2C6;Â&#x201A; Â&#x2C6;Â&#x160;Â&#x2039; Â&#x160;Â&#x152; Â&#x160;Â&#x192; Â  Â?Â?

Â?    Â? Â?Â?Â?    ­Â&#x20AC; Â&#x201A;Â&#x192;Â&#x192;Â? Â&#x201E;Â&#x2026;Â&#x2020;

       



Einzelnachhilfe

â&#x20AC;&#x201C; zu Hause â&#x20AC;&#x201C; fĂźr SchĂźler, Lehrlinge, Erwachsene

Inserate Telefon 032 328 38 88

durch erfahrene Nachhilfelehrer in allen Fächern. Fßr alle Jahrgangsstufen.

Telefon 031 311 90 40 www.abacus-nachhilfe.ch 1-328830/K

6-648798/K

127-950357/K

zu vermieten nach Vereinbarung eine helle, ruhig gelegene

4.5-Zimmerwohnung im 1. OG mit Balkon Platten- / ParkettbĂśden Moderne KĂźche â&#x2014;? Wandschränke â&#x2014;? Keller- und Estrichabteil Mietzins Fr. 1'410.-- + HK/NK Wir freuen uns auf Ihren Anruf! â&#x2014;? â&#x2014;?

5-010950/K

Zu vermieten am Hirschenplatz in Lyss

Lindenweg 115a, Biel 6-648847/K

DIE LĂ&#x2013;SUNGEN VON FIAT SIND STETS PRAGMATISCH, VERFĂ&#x153;GBAR UND KLAR. SO KLAR WIE DER PREIS. ANGEBOT GĂ&#x153;LTIG BIS 30. JUNI 2011.

  

â&#x2013; 

Ganze Wohnung Laminat, moderne KĂźche + Bad/WC, Balkon, Keller. PP/Garage Ă  CHF 30.--/100.-- zu vermieten Miete: CHF 1'050.-- + CHF 200.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

1.4 77 PS, 3-tĂźrig BLUE&MEâ&#x201E;˘-TOMTOM-SYSTEM, START&STOP-AUTOMATIK UND VIELES MEHR.

1.4 16V 90 PS BLUE&MEâ&#x201E;˘-NAVIGATIONSSYSTEM UND VIELES MEHR.

032 351 01 01 info@idag-immo.ch www.idag-immo.ch

Zu kaufen gesucht

â&#x2013; 

teilsanierte 3-Zimmerwohnungen

FĂ&#x153;R CHF 16 200.â&#x20AC;&#x201C;

FĂ&#x153;R CHF 23 550.â&#x20AC;&#x201C;

              Orpund, Untere Zelg 14 per sofort oder nach Vereinbarung

Punto MyLife

Bravo MyLife

CHF 895â&#x20AC;&#x2DC;000.â&#x20AC;&#x201D;

Die abgebildeten Fahrzeuge enthalten Sonderausstattung. Ausstattungs- und Preisänderungen vorbehalten.

6-648800/K

LaminatbĂśden, grosses Wohn-Esszimmer, Bad/WC, Balkon, Lift, Keller. EHP Ă  CHF 90.-- zu vermieten. Miete: CHF 1'300.-- + CHF 250.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*

6-648476/K

Partylokal

fßr Anlässe bis 80 Personen. Originelles KellergewÜlbe mit CheminÊe, Kßche, WC. Gerber Gartenbau AG, Lyss Telefon 032 387 70 60 6-642450/K

Biel - Zionsweg 35 zu vermieten per sofort

3-Zimmerwohnung

moderne Wohn-, EsskĂźche PP Ă  CHF 50.Â&#x2014; vorhanden. MZ CHF 1Â&#x2019;100.Â&#x2014; + 240.Â&#x2014;HK/NK * Tel: 031/ 371Â&#x2019;19Â&#x2019;19 5-009541/RK

 

ab August 2011   Das ideale Weiterbildungsangebot in Ihrer Nähe  Informatikkurse 

Biel, Falbringen 23 per sofort oder nach Vereinbarung

Grundâ&#x20AC;? und Aufbaukurse Office 2010  Webseiten erstellen, Fotos und Videos bearbeiten  Lehrgang Informatik Anwender II SIZ 

3-Zimmerwohnung

Sprachkurse 

6-648797/K

Englisch, FranzÜsisch, Italienisch, Spanisch  vom Einstieg bis zum Diplom  effizient und unterhaltsam 

Im Zentrum von Bielâ&#x20AC;Ś â&#x20AC;Śvermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung an der Hugistrasse eine helle und geräumige

21â &#x201E;2-Zimmerwohnung (59 m ) Fr. 970.â&#x20AC;&#x201C; (+ Fr. 200.â&#x20AC;&#x201C; Akonto HK/NK) 2

Der schĂśne Parkett und die vielen Fenster verleihen der Wohnung eine gewisse Prise GemĂźtlichkeit und macht den fehlenden Balkon wieder wett. Badezimmer und KĂźche sind älter â&#x20AC;&#x201C; jedoch in gutem Zustand. GeschirrspĂźler kann auf Wunsch eingebaut werden. Die Wohnung liegt im 5. Stock eines Hochhauses und ist mit zwei Liften erreichbar. Interessiert? Wir stehen Ihnen unter der Nummer 031 310 12 21 gerne zur VerfĂźgung. 5-011105/K

Kaufmännische Kurse  Buchhaltung, Korrespondenz, Tastaturschreiben  Protokollieren, Telefonieren, Mind Mapping  Immobilienâ&#x20AC;?Seminar â&#x20AC;&#x17E;Stockwerkeigentumâ&#x20AC;&#x153; 

Erweitern Sie Ihre Sprachkompetenzen Einladung zu unserem Informations- und Einschreibeabend

Kurse fßr Seniorinnen und Senioren 

an der BFB â&#x20AC;&#x201C; ehemals Kaufmännische Berufsschule Biel

EinfĂźhrung in die MĂśglichkeiten des PC  Internet und Eâ&#x20AC;?Mail, Fotos am PC  Englischkurse am Nachmittag 

SprachkurSe auf verSchiedenen Stufen ab auguSt 11: â&#x20AC;&#x201C; DEUTSCH â&#x20AC;&#x201C; GOETHE-ZERTIFIKATE â&#x20AC;&#x201C; FRANZĂ&#x2013;SISCH â&#x20AC;&#x201C; DELF/DALF-DIPLOME â&#x20AC;&#x201C; ENGLISCH â&#x20AC;&#x201C; CAMBRIDGE-DIPLOME

Gerne senden wir Ihnen das Weiterbildungsprogramm  

Info-Anlass am Mittwoch, 22. Juni 2011, 18.00 Uhr Aula, Robert Walser Platz 9, direkt hinter dem Bahnhof Biel

August 2011 bis Januar 2012    Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung    Berufsâ&#x20AC;? und Weiterbildungszentrum     BĂźrenstrasse 29, 3250 Lyss 

Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich Ăźber die einzelnen Vorbereitungskurse und Diplome direkt bei unseren Sprachlehrerinnen und -lehrer. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir freuen uns auf Sie!

â&#x2DC;&#x17D;  032 387 89 79  Fax  032 387 89 75  weiterbildung@bwzlyss.ch 

www.bwzlyss.ch 

BFB i Robert Walser Platz 9, Place Robert Walser 9 i 2501 Biel-Bienne Tel. 032 328 30 00 i Fax 032 328 30 29 i www.bfb-bielbienne.ch 6-648665/RK

Vollständiges Kursangebot mit AnmeldemÜglichkeit 

6-648743/K

Ganze Wohnung Laminat, Bad/WC, Keller, Estrich. Garage Ă  CHF 110.-- zu vermieten. Miete: CHF 1'050.-- + CHF 200.-- HK/NK Interessenten melden sich bei: F+Partner AG, Tel.: 031 380 00 90*


POLIZEIWESEN

NOTFALLDIENSTE

SERVICES DE POLICE

Hundetaxe 2011

Diese Dienste sollen nur im Notfall angerufen, konsultiert oder beansprucht werden.

Taxe sur les chiens 2011 La taxe sur les chiens arrive Ă  ĂŠchĂŠance au mois dâ&#x20AC;&#x2122;aoĂťt et le paiement se fait pour tous les propriĂŠtaires de chiens enregistrĂŠs au moyen dâ&#x20AC;&#x2122;une facture et dâ&#x20AC;&#x2122;un bulletin de versement. Les rĂŠponses aux questions suivantes informent sur la marche Ă  suivre. Comment dois-je mâ&#x20AC;&#x2122;acquitter de la taxe sur les chiens 2011â&#x20AC;Ś â&#x20AC;Śen tant que propriĂŠtaire de chien enregistrĂŠ jusquâ&#x20AC;&#x2122;Ă  prĂŠsent? Si votre chien est enregistrĂŠ correctement auprès des services municipaux, il nâ&#x20AC;&#x2122;est plus nĂŠcessaire de vous prĂŠsenter au DĂŠpartement de la sĂŠcuritĂŠ publique et de la population de la Ville de Bienne pour rĂŠgler la taxe sur les chiens. En effet, tous les propriĂŠtaires de chiens dĂŠjĂ  enregistrĂŠs auprès de nos services reçoivent une facture et un bulletin de versement correspondant. â&#x20AC;Śen tant que nouvel arrivant Ă  Bienne ou nouveau propriĂŠtaire de chien? Pour annoncer votre chien, vous avez 2 possibilitĂŠs: â&#x20AC;&#x201C; lâ&#x20AC;&#x2122;annonce directe au guichet du DĂŠpartement de la sĂŠcuritĂŠ publique et de la population de la Ville de Bienne (maison-tour du Palais des Congrès, 16e ĂŠtage, rue Centrale 60) ou par tĂŠlĂŠphone au 032 326 18 15 â&#x20AC;&#x201C; lâ&#x20AC;&#x2122;annonce en ligne via Internet sous: www.biel-bienne.ch. Il nâ&#x20AC;&#x2122;est plus nĂŠcessaire de prĂŠsenter le passeport de vaccinations, mais il faut indiquer obligatoirement le numĂŠro de la micropuce ĂŠlectronique. Tous les chiens âgĂŠs de plus de 3 mois doivent ĂŞtre annoncĂŠs. Le jour de rĂŠfĂŠrence est le 1er aoĂťt. Si un chien nâ&#x20AC;&#x2122;a pas encore 3 mois Ă  cette date, il peut quand mĂŞme ĂŞtre enregistrĂŠ, et une plaquette de contrĂ´le valable est dĂŠlivrĂŠe pour un montant de 5 fr. Lâ&#x20AC;&#x2122;obligation dâ&#x20AC;&#x2122;enregistrer les chiens au moyen dâ&#x20AC;&#x2122;une micropuce ĂŠlectronique en vigueur depuis le 1er janvier 2007 nâ&#x20AC;&#x2122;exempte pas du paiement de la taxe. Que coĂťte la taxe sur les chiens 2011? La taxe sur les chiens coĂťte 100 fr. et doit ĂŞtre payĂŠe en aoĂťt. En cas de non-paiement, lâ&#x20AC;&#x2122;article 4 de la Loi sur la taxe des chiens du canton de Berne du 25.10.1903 sâ&#x20AC;&#x2122;applique. Pour les nouveaux propriĂŠtaires de chiens, la taxe est rĂŠduite Ă  50 fr., dans la mesure oĂš le chien a ĂŠtĂŠ achetĂŠ après le 1er juillet.

Wie bezahle ich meine Hundetaxe 2011â&#x20AC;Ś

Tag & Nacht Notfalldienste â&#x20AC;Śals bisherige Hundehalterin und Hundehalter? Ă&#x201E;rztlicher und kinderärztlicher Dienst Wenn Ihr Hund ordnungsgemäss bei der Stadt Biel registriert ist, brauchen Sie nicht mehr bei Ă&#x201E;RZTE der Abteilung ÂŤĂ&#x2013;ffentliche Sicherheit und Be0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute vĂślkerungÂť vorbeizukommen, um die Hundeaus dem Festnetz) taxe zu begleichen. Sämtliche bisherige Hun(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem dehalter erhalten von uns eine Rechnung mit Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt Einzahlungsschein. oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. â&#x20AC;Śals NeuzuzĂźgerin/NeuzuzĂźger oder als neue Die Ă&#x201E;rzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Hundebesitzerin/neuer Hundebesitzer? Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenUm Ihren Hund anzumelden, haben Sie 2 MĂśg- Service zur VerfĂźgung. lichkeiten: â&#x20AC;&#x201C; Anmeldung direkt am Schalter der Abteilung APOTHEKEN ÂŤĂ&#x2013;ffentliche Sicherheit und BevĂślkerungÂť 0842 24 24 24 (Ortstarif) (Hochhaus Kongresshaus, 16. OG, Zentralwww.notfall-biel.ch strasse 60) oder unter Tel. 032 326 18 15 â&#x20AC;&#x201C; Anmeldung direkt via Internet Zahnärztlicher Notfalldienst fĂźr www.biel-bienne.ch Erwachsene und Kinder Die Vorweisung des Impfpasses ist nicht mehr nĂśtig, hingegen ist die Angabe der MikrochipZAHNARZT Nummer obligatorisch. Alle Ăźber 3 Monate al0900 903 903 (Fr. 3.â&#x20AC;&#x201C;/Minute ten Hunde mĂźssen gemeldet werden. Stichtag aus dem Festnetz) ist der 1. August. Ist ein Hund an diesem Datum (erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem noch nicht 3 Monate alt, so kann er gleichwohl Zahnarzt). FĂźr Biel, Nidau, BrĂźgg, Lengnau, registriert werden und er erhält gegen Bezah- Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. lung von Fr. 5.â&#x20AC;&#x201C; eine gĂźltige Hundemarke. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach Die seit 1. Januar 2007 geltende Registrierungs- 20.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist pflicht der Hunde mittels Mikrochip befreit zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten. nicht von der Bezahlung der Hundetaxe.

Wo sind die Bestimmungen Ăźber die Hundetaxen geregelt? Die Grundlage zur Hundetaxe bildet die ÂŤVerordnung Ăźber die Hundehaltung und die HundetaxeÂť (SGR 558.3) vom 25. Januar 1980. Diese Verordnung kann auf Wunsch bei der Abteilung ÂŤĂ&#x2013;ffentliche Sicherheit und BevĂślkerungÂť bezogen oder auch im Internet aufgerufen werden: www.biel-bienne.ch Biel, im Juni 2011 Ă&#x2013;ffentliche Sicherheit und BevĂślkerung, Rechnungswesen

Mit uns hat Ihre Werbung Erfolg. www.publicitas.ch/biel



Qui a droit Ă  une rĂŠduction de la taxe sur les chiens? Les rentiers AVS et AI percevant une prestation complĂŠmentaire, paient la moitiĂŠ de la taxe par chien sur prĂŠsentation dâ&#x20AC;&#x2122;un certificat correspondant dĂŠlivrĂŠ par lâ&#x20AC;&#x2122;Agence AVS du district de Bienne. Concernant les chiens formĂŠs pour lâ&#x20AC;&#x2122;armĂŠe, les malvoyants, les avalanches, les catastrophes et le domaine sanitaire, aucune taxe sur les chiens nâ&#x20AC;&#x2122;est due, dans la mesure oĂš lâ&#x20AC;&#x2122;instruction spĂŠciale et lâ&#x20AC;&#x2122;utilisation judicieuse de tels animaux peuvent ĂŞtre prouvĂŠes par leur dĂŠtenteur ou dĂŠtentrice. Que doit-on faire si lâ&#x20AC;&#x2122;on nâ&#x20AC;&#x2122;est plus un propriĂŠtaire de chien? Dans ce cas, il convient dâ&#x20AC;&#x2122;en avertir immĂŠdiatement le DĂŠpartement de la sĂŠcuritĂŠ publique et de la population de la Ville de Bienne, tĂŠl. 032 326 18 15. Vous pouvez ĂŠgalement obtenir Ă  ce numĂŠro de plus amples renseignements concernant la taxe sur les chiens. OĂš sont rĂŠglementĂŠes les dispositions sur la taxe des chiens? Lâ&#x20AC;&#x2122;Ordonnance municipale concernant la garde de chiens et la taxe sur les chiens (RDCo 558.3) du 25 janvier 1980 constitue la base lĂŠgale du prĂŠlèvement de la taxe. Cet acte lĂŠgislatif peut ĂŞtre obtenu auprès du DĂŠpartement de la sĂŠcuritĂŠ publique et de la population de la Ville de Bienne ou consultĂŠ sur le site Internet de la Ville de Bienne sous www.biel-bienne.ch. Bienne, juin 2011 DĂŠpartement de la sĂŠcuritĂŠ publique et de la population

Zu vermieten in Biel, Pavillonweg 24, zwischen See und Altstadt mit schĂśner Aussicht

Wohnen im GrĂźnen Reimannstrasse 47, Biel

3-Zimmerwohnung



ParkettbĂśden, offene KĂźche, Balkon, Keller, Fr. 990.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 260.â&#x20AC;&#x201C; HNK Garage/Parkplatz vorhanden Auskunft und Vermietung: Tel. 032 328 14 45 6-648461

  Â&#x201E;  Â&#x2026;  Â&#x2020;Â&#x2021;Â&#x2C6; Â&#x2030; Â&#x160; Â&#x160; Zu vermieten in Biel, Nähe Zentrum Mett, Narzissenweg 2

11â &#x201E;2-Zimmerwohnung

 Â&#x2039; Â&#x152;Â?Â&#x17D;Â&#x2018;Â&#x2018;­Â&#x17D;Â&#x2018;­Â&#x2018; Â&#x2018;Â&#x17D;Â&#x2018;Â&#x152; Â&#x2C6;Â&#x2021;Â&#x2019; Â&#x2021;Â&#x2019;Â&#x2020; Â&#x201C;Â&#x2C6; Â&#x2021;Â&#x2C6;



Fliederweg Biel

2½- bis 4½-Zi-Wohnungen FREIE BESICHTIGUNG JEDEN MITTWOCH VON 17 - 19 UHR

graf.riedi ag | Sulgenauweg 40 Postfach 8175 | 3001 Bern Tel. 031 320 84 01 vermarktung@grafriedi.ch



parquet et laminĂŠ, balcon, ascenseur, cave Fr. 1250.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 300.â&#x20AC;&#x201C; charges Place de parc en halle Fr. 100.â&#x20AC;&#x201C; Info et location: â&#x153;&#x2020; 032 328 14 45

6-648453

6-648718

Wir vermieten an erhÜhter, sehr sonniger Lage, mit super Aussicht, sehr schÜne, renovierte Wohnung mit offener Kßche, Bad, Platten- und ParkettbÜden, Keller/Estrich, Lift. EinkaufsmÜglichkeiten, Bus, Schulhaus und Kindergarten in der Nähe. Keine Haustiere erlaubt.

4½-Zimmer-Wohnung Fr. 1750.â&#x20AC;&#x201C; inkl. HK/NK Anteilscheine Fr. 2400.â&#x20AC;&#x201C; FĂźr Besichtigungen kontaktieren sie bitte Herrn Rolf Henkel, Telefon 032 342 25 38 (Montag bis Donnerstag von 7.15 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.30 Uhr). 6-648898 Zu verkaufen in

Pieterlen Ahornweg 12

3 ½-Zi.-Attika-Wohnung Fr. 385â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C; 4. Stock

3 ½-Zi.-Wohnung

ab Fr. 315â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C; EG, 1. Stock, 2. Stock, 3.Stock

4 ½-Zi.-Wohnung 6-648760

Exklusive 3½-ZimmerWohnung mit grossartiger Aussicht

zu verkaufen in Evilard

Bitte folgen Sie den Pfeilen.

VERMIETUNG UND BERATUNG

6-648460

appartement 4 pièces

Bringt Abwechslung ins Leben.

www.fliederweg.ch

Balkon, Keller, Estrich Fr. 450.â&#x20AC;&#x201C; + Fr. 140.â&#x20AC;&#x201C; HNK Info: â&#x153;&#x2020; 032 328 14 45

A louer Ă  Bienne situation favorable aux enfants, rue Gottstatt 70

Bezug nach Vereinbarung

Was muss ich tun, wenn ich nicht mehr Hundebesitzer bin? In diesem Fall bitten wir um sofortige Mitteilung an die Abteilung ÂŤĂ&#x2013;ffentliche Sicherheit und BevĂślkerungÂť, Tel. 032 326 18 15. Unter dieser Nummer erhalten Sie auch weitere AuskĂźnfte betreffend Hundetaxe.

       

    Â Â    

Â?Â?Â?  Â?Â?   ­ Â&#x20AC; Â?      Â&#x201A;

Â&#x20AC;  Â&#x192;Â?

KONTAKT

Wer hat Anrecht auf Vergßnstigung der Hundetaxe? AHV- und IV-Rentner, die eine Ergänzungsleistung beziehen, bezahlen gegen Vorweisung einer entsprechenden Bescheinigung der AHVZweigstelle des Amtsbezirks Biel pro Tier die Hälfte der ordentlichen Hundetaxe. Fßr ausgebildete Armee-, Blindenfßhr-, Lawinen-, Polizei-, Zoll-, Katastrophen- und Sanitätshunde wird keine Hundetaxe erhoben, sofern die Spezialausbildung und die sinngemässe Verwendung solcher Hunde durch den Halter nachgewiesen wird.

 

Was kostet die Hundetaxe 2011? Tierarzt Notfalldienst (Kleintiere) Die Taxe beträgt Fr. 100.â&#x20AC;&#x201C; und ist im August Biel und Umgebung zur Zahlung fällig. Bei Nichtbezahlung kommt Artikel 4 des Gesetzes Ăźber die Hundetaxe vom TIERARZT 25.10.1903 zur Anwendung. Bei neuen Hun0900 099 990 (Fr. 2.â&#x20AC;&#x201C;/Minute dehaltern reduziert sich die Taxe auf Fr. 50.â&#x20AC;&#x201C; aus dem Festnetz) sofern der Hund nach dem 1. Juli angeschafft Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter wurde. nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst Wann und wie erhalte ich die Hundemarke? beansprucht werden, keine Permanence. Der Die Hundehalter, welche eine Rechnung er- Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Zusätzlich halten haben, werden gebeten, ihre Zahlung zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten. ausschliesslich bei ihrer Bank oder Post vor- 6-642432 13000.31000000 zunehmen. Nach Buchungseingang wird die Hundemarke automatisch per Post und mit Lieferschein zugestellt. Bei Barzahlung am Schalter der Abteilung ÂŤĂ&#x2013;f  fentlichen Sicherheit und BevĂślkerungÂť wird die Hundemarke direkt ausgehändigt

6-648766

Die Hundetaxe ist im August fällig und wird bei allen registrierten Hundehaltern mittels Bitte ausschneiden und aufbewahren! Rechnung und Einzahlungsschein eingezogen. Nachstehende Fragen geben Auskunft ßber die Sanitätsnotruf 144 oder 032 325 15 50 Vorgehensweise. Feuerwehrnotruf 118

Quand et comment recevoir la plaquette de contrôle? Les propriÊtaires de chiens ayant reçu une facture sont priÊs de payer exclusivement auprès de leur banque ou à la poste. Après rÊception du paiement, la plaquette de contrôle leur est envoyÊe automatiquement par courrier postal avec le bon de livraison. Les propriÊtaires de chiens rÊglant directement la taxe auprès du guichet du DÊpartement de la sÊcuritÊ publique et de la population de la Ville de Bienne reçoivent immÊdiatement la plaquette de contrôle pour chien contre paiement en espèces.

Hoher Ausbaustandard, WM/Tumbler in der Wohnung, grosser gedeckter Balkon, ParkettbĂśden, direkter Lift in die Wohnung, Dienstleistungsservice nach Mass, Minergiebau mit Pelletheizung, Sonnenkollektoren. Verkaufspreis CHF 647â&#x20AC;&#x2DC;000.Informationen erhalten Sie bei Andreas Keller, Bracher und Partner AG T 032 625 95 64, kontakt@bracher.ch

ab Fr. 375â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C; EG, 1. Stock, 2. Stock, 3.Stock

5 ½-Zi.-Wohnung

ab Fr. 440â&#x20AC;&#x2122;000.â&#x20AC;&#x201C; 1. Stock, 2. Stock, 3.Stock Das MFH ist ein Neubau bezugbereit ab sofort schĂśne helle Wohnungen sonnige Terrasse/Balkon mit schĂśner Aussicht mit eigener WM/Tumbler

6-648848

MARTI & MARTI AG Immobilien Treuhand Verwaltungen 4552 Derendingen Tel: 032 / 431 00 00 post@marti.ag / www.marti.ag


STELLEN / EMPLOIS Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung einen

Pour satisfaire les besoins de notre société, nous recherchons un(e):

Mécanicien(ne) CNC • Assurer de manière autonome la fabrication et le contrôle de composants horlogers sur des machines de fraisage CNC 3-5 axes. • Rechercher des solutions afin de fiabiliser le process. • Soutenir la production sur le parc machines de décolleteuses.

80%

Wir wünschen uns eine Pfarrperson, die gerne predigt, die Bibel sorgfältig und kritisch liest, neue Gottesdienstformen zusammen mit den anderen Schwerpunkten entwickelt.

• Titulaire d’un CFC de mécanicien ou titre jugé équivalent. • Connaissances dans le domaine du fraisage, du tournage et de l’automation. • Expérience dans le décolletage serait un atout. • Autonome, polyvalent avec un bon esprit d’équipe. • Personne responsable, sérieuse et motivée.

(aufgeteilt in 30% & 60%) Wir wünschen uns eine Pfarrperson, die sich sowohl mit Begeisterung für neue Seelsorge-Projekte als auch für klassische Heimseelsorge einsetzt.

Kinder-, Jugend-, Familienarbeit 60% Wir wünschen uns eine Pfarrperson mit frischer Ausstrahlung und Freude an innovativen Projekten.

Nos prestations :

Wir wünschen uns eine teamorientierte und entwicklungsfreudige Pfarrperson.

Les personnes intéressées sont invitées à nous adresser leur offre de service, accompagnée des documents usuels à :

Stellenantritt: 01.01.2012 oder nach Vereinbarung

MANUFACTURE DES MONTRES ROLEX SA Monsieur Joël Vogt Ressources Humaines Rue David Moning 9 • Case postale 2501 Bienne tél. 032 339 44 13 joel.vogt@rolex.com

Wir bieten ein interessantes und vielfältiges Arbeitsfeld mit grossen Gestaltungsmöglichkeiten in Teams, die sich in der Phase der Neubildung befinden; dies in einer lebendigen, zweisprachigen Stadt, in der viele Kulturen und Religionen zuhause sind. Wenn Sie an einer der Stellen interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, unter Angabe des gewünschten Schwerpunkts und Pensums. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis 8. Juli an:

Institut de beauté à Bienne: recherche jeune fille pour apprentissage d’esthéticienne. Bilingue ou parlant couramment l’allemand. Bon niveau scolaire exigé et motivation. Offre sous chiffre: E 006-648820, à Publicitas SA, case postale 48, 1752 Villars-s/Glâne 1. 

6-648820/K 6-648805/K

6-648699/RK

rolex.CoM

Installateur, Sanitaire & Chauffage. Solaire. Cherche travail sur Bienne et la région. Permis B Tél. 079 696 42 31 e-mail : mhsdr@gmx.ch

6-647955/K

Falls Sie Fragen haben: Ch. Grupp, 032 341 11 45

6-648863/K

Suche Nachfolger

Nationale Sicherheitsfirma sucht für ihr Call-Center in Biel (direkt beim Bahnhof)

für gut eingerichtete Werkstätte SchlossereiMetallbau, Kleinbetrieb gegründet 1960.

Teilzeittelefonistinnen/ Teilzeittelefonisten (30–60%)

5-008732/RK

173-774676/K

VERSCHIEDENES

Christoph Grupp Präsident Kirchgemeinde Biel Dufourstrasse 66 2502 Biel Bienne

Tel. 031 302 10 10*

Tel. 032 494 10 10 www.personal.ch

Alain Barruel

• D’excellentes conditions de travail ainsi que des prestations sociales de premier ordre.

60%

Sie sprechen akzentfrei Schweizerdeutsch, sind freundlich, ausdauernd und schätzen den Kundenkontakt? Kein Verkauf!

Für weitere Informationen und Stellen

Votre profil :

90%

KUW

Elektromonteur finden bei uns eine passende Anstellung…

Votre mission :

In folgenden Schwerpunkten sind neue Gemeindepfarrämter zu besetzen:

Seelsorge

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail bei uns. Garage Beyeler AG, Ipsach bei Biel, ✆ 032 332 84 84, beyelergar@evard.ch

6-648878/K

Die deutschsprachige reformierte Kirchgemeinde Biel ist in einer Phase der Neuorganisation. Gemischtberufliche Teams arbeiten in den thematischen Schwerpunkten Theologie & Spiritualität / Kunst & Kultur / Alters- & Erwachsenenarbeit / Seelsorge / Beratung / Erwachsenenbildung & Gesellschaft / OeME / Kinder, Jugend & Familien / KUW /

Theologie/Spiritualität

Autowascher/ Autoaufbereiter oder Praktikant

C’est au sein des ateliers modernes de la Manufacture des Montres ROLEX SA à Bienne que se crée, grâce à l’utilisation de technologies de pointe et au savoir-faire de nos collaborateurs, le mouvement chronomètre mondialement connu de la montre Rolex.

Offerten unter Chiffre M 006-648883, an Publicitas SA, Postfach 48, 1752 Villars-s/Glâne 1. 6-648883/RK 

la surprise – preiswerte Mode für alle Ansprüche, Stile und Grössen

+

Sommer-Ausverkauf

Profitieren Sie von unseren Tiefstpreisen!

la surprise – la mode à prix sympa pour tous les goûts, tous les styles et toutes les tailles

+

Soldes d’été

Profitez de nos grandes réductions de prix!

C’est au sein des ateliers modernes de la Manufacture des Montres ROLEX SA à Bienne que se crée, grâce à l’utilisation de technologies de pointe et au savoir-faire de nos collaborateurs, le mouvement chronomètre mondialement connu de la montre Rolex.

Rotkreuz/Croix-Rouge Secondhandshop + la surprise, Rüschlistrasse 21, rue du Rüschli 2502 Biel/Bienne, 032 323 71 72 Öffnungszeiten/heures d’ouvertures Di /ma – Fr /ve 9.30 – 12.15 und 13.30 – 18.30 Uhr, Sa /sa 10.00 – 16.00 Uhr

Afin de satisfaire les besoins de notre entreprise, nous recherchons des

Décolleteurs(euses) Votre mission : • Assurer la qualité et la quantité des pièces produites sur machines CNC. • Respecter les délais impartis. • Réaliser les mises en train. • Assurer l’entretien de son outil de production. Votre profil : • Titulaire d’un CFC de décolleteur ou titre jugé équivalent. • Plusieurs années d’expérience dans l’horlogerie de haute précision. • Connaissance des machines TORNOS et CITIZEN. • Personne responsable, sérieuse et motivée. Nos prestations : • D’excellentes conditions de travail ainsi que des prestations sociales de premier ordre.

6-648843/K

Jetzt aktuell Sonnenschirme Grills und Cheminées Gartenmöbel Biotope Brunnentröge Wasserpumpen Planschbecken Dream-Pools Spielgeräte Holz im Garten

www.interlangues.info

10 000 m2 Fachausstellung Durchführungsgarantie !

Les personnes intéressées sont invitées à nous adresser leur offre de service, accompagnée des documents usuels à : MANUFACTURE DES MONTRES ROLEX SA Monsieur Joël Vogt Ressources Humaines Rue David Moning 9 • Case postale 2501 Bienne tél. 032 339 44 13 joel.vogt@rolex.com 6-648698/RK

rolex.com

034 445 18 21

www.gartencenter-kirchberg.ch 5-010191/K

6-648150/K


6-642368/K

Ă&#x2013;ffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons dâ&#x20AC;&#x2DC;achat Media markt Ă  lâ&#x20AC;&#x2DC;intĂŠrieur!

Der Jazz bringt Schwung in Ihr Leben

â&#x20AC;˘ AussergewĂśhnliche Flexibilität dank ÂŤ magischen SitzenÂť â&#x20AC;˘16-Ventil-Benzinmotoren mit 90 oder 100 PS

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

â&#x20AC;˘ Stufenloses CVT-Automatikgetriebe als Option (Jazz 1.4i)

www.honda.ch

Auto Besch AG

Garage Arni GmbH

Garage Galliker AG

BĂśzingenstr. 100 2502 Biel 032 341 55 15

Bielstrasse 34 2543 Lengnau 032 652 51 06

RĂśmerstr. 8 4512 Bellach 032 617 44 44

6-648622/RK

1-324102/K

Zu verkaufen / vermieten Western-Dekoration Ăźber 200 Westernsättel, Silbersporen, Bullpeitschen, Packtaschen, Revolver- und Winchester-Futterale, Steckbriefe, Handschellen, Indianerdecken, Fallen, WesternhĂźte, Lassos, Chaps, Longhorns, Bisonkopf, alte Wirtshausschilder usw. GĂźnstige Preise. â&#x2DC;&#x17D; 056 633 44 82, www.westernmuseum.ch

6-648795/RK

Jazz 1.2i ÂŤ S Âť 66 kW/90 PS, 1198 cm3, 5 TĂźren, CHF 16 900.â&#x20AC;&#x201C; netto. Abbildung: Jazz 1.4 i-VTEC Comfort, 73 kW/100 PS, 1339 cm3, 5 TĂźren. CHF 23 000.â&#x20AC;&#x201C; netto. Gesamtverbrauch (80/1268/EWG): 5,5 l/100 km. CO2-Emissionen gemischter Zyklus: 126 g/km (Durchschnitt aller Neuwagen: 188 g/km). EnergieefďŹ zienz-Kategorie: B. Ebenfalls als Hybrid-Version erhältlich.

Spielregeln: â&#x20AC;&#x201C; Finden Sie die richtige Kombination heraus und Ăśffnen Sie den Tresor bei Media Markt BrĂźgg (ein Versuch pro Person/Tag). â&#x20AC;&#x201C; Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.â&#x20AC;&#x201C; reduziert (Dienstag Abend). â&#x20AC;&#x201C; Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geĂśffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. â&#x20AC;&#x201C; Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. â&#x20AC;&#x201C; Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt BrĂźgg angekĂźndigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Règles du jeu: â&#x20AC;&#x201C; Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt BrĂźgg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). â&#x20AC;&#x201C; Chaque semaine un chiffre supplĂŠmentaire est dĂŠvoilĂŠ, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.â&#x20AC;&#x201C; (mardi soir). â&#x20AC;&#x201C; La combinaison sera remplacĂŠe par une nouvelle, dès quâ&#x20AC;&#x2122;un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. â&#x20AC;&#x201C; Ă&#x20AC; chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnĂŠs au cours des semaines prĂŠcĂŠdentes sâ&#x20AC;&#x2122;ajoute Ă  ce montant. â&#x20AC;&#x201C; Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichĂŠe chez Media Markt BrĂźgg, puis publiĂŠe dans ce journal. Aucune obligation dâ&#x20AC;&#x2DC;achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisĂŠs Ă  participer.

2

6

oche g der W a r t e b n Gewin semaine r cette e n g a g A CHF *

300.â&#x20AC;&#x201C; *

kt

Mar achat Media ne / bons dâ&#x20AC;&#x2122;

Gutschei Media Markt

Kinoprogramme der Region Biel â&#x20AC;&#x201C; Seeland â&#x20AC;&#x201C; Grenchen â&#x20AC;&#x201C; Bern

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinÊmas rÊgionaux Bienne-Jura-Bernois-Neuchâtel

Samstag, 18. Juni 2011 von 10 bis 15 Uhr

www.presse-biennoise.ch

Live-Musik mit Combi-Combo Spass mit den Luftballon-Clowns: Gribouille und Mirliton Do, 23. Juni 2011, 11.00 Uhr 11-UHR-FAHRT IN DEN HEUBACH warmer Tagesteller ca. 18.â&#x20AC;&#x201C; 32.â&#x20AC;&#x201C;

Freie Besichtigung der Wohnungen Im Innenhof des SchĂźsspark Biel / Alexander SchĂśni-Strasse Wir freuen uns auf Sie!

Mi, 6. Juli 2011, 11.00 Uhr 11-UHR-FAHRT IN DEN JURA warmer Tagesteller ca. 18.â&#x20AC;&#x201C;

Weitere Informationen erhalten Sie bei: Bracher und Partner AG unter 032 625 95 80 www.bracher.ch | www.schuesspark.ch | www.bonacasa.ch

Mann Ăźber 60

sucht Partnerin

6-648849/K

6-648642/K

zw. 20â&#x20AC;&#x201C;60 Jahre, fĂźr langweilige Stunden, Ferien usw. Angebote unter Chiffre M 006-648674, an Publicitas SA, Postfach 48, 1752 Villars-s/Glâne 1. 6-648674

HĂ&#x201E;NE CARREISEN Arch

032 679 31 83

manicure ¡ pedicure ¡ make up

127-950127/RK

my visagist mein schÜnstes ich ländtestrasse 47, 2503 biel-bienne claudia kupferschmied ¡ 076 585 03 55 www.myvisagist.ch ¡ info@myvisagist.ch

. Raphael Meyer Goldschmiede Team

Sofortige Barauszahlung

ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2021;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x17D;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x17D;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2018;

â&#x20AC;˘ ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x2021;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x2021;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x17D;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2013;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2013;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2DC;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2DC;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x161;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x161;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;&#x2DC;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x203A;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x153;ď&#x20AC; ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x17E;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x203A;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x153;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x17E;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x;ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;˘ď&#x20AC;Łď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC; ď&#x20AC;¤ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2021;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022; ď&#x20AC; ď&#x20AC;Ľď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x203A;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x153;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x203A;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;  â&#x20AC;˘ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2DC;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;?ď&#x20AC; ď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x153;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;˘ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;Łď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;¤ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;Łď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;Ľď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;Śď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;§ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;Śď&#x20AC;¨ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2013;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;Šď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x203A;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;?ď&#x20AC; ď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x161;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2013;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014;

â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;Şď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;Ťď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x161;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;&#x17E;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;&#x17E;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;Źď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC; ď&#x20AC;Ľď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;&#x17E;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x203A;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x17E;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;?ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;?ď&#x20AC; ď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019; ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;Ľď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2013;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;&#x17E;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;Şď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2DC;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;Ľď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;  â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;&#x17E;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;Ľď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;&#x17E;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;Ľď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x161;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;Śď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2021;ď&#x20AC; ď&#x20AC;§ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;?ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x153;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x203A;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;?ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x161;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;&#x17E;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;­ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;&#x17E;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;Žď&#x20AC;Żď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;Śď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x161;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;°ď&#x20AC;&#x203A;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;¨ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;Ľď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;  â&#x20AC;˘ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;°ď&#x20AC;&#x2026;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2020;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC; ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2122;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;&#x2013;ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;˘ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x160;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x192;ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;ąď&#x20AC;¨ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x2013;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;Ąď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014; â&#x20AC;˘ ď&#x20AC;ąď&#x20AC;ąď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;?ď&#x20AC;Źď&#x20AC;˛ď&#x20AC;&#x201E;ď&#x20AC;&#x201A;ď&#x20AC;&#x2039;ď&#x20AC;&#x152;ď&#x20AC;&#x2C6;ď&#x20AC;?ď&#x20AC; ď&#x20AC;?ď&#x20AC;?ď&#x20AC;&#x2030;ď&#x20AC;&#x2018;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2019;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC; ď&#x20AC;&#x2DC;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x201C;ď&#x20AC;&#x201D;ď&#x20AC;&#x2022;ď&#x20AC;&#x2014;ď&#x20AC;&#x2014;

19. April 2008

Grundkurse fĂźr Anfänger Montag, 15. August 2011 19.45â&#x20AC;&#x201C;21.00 Uhr 8x Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C; Dienstag, 23. August 2011 21.00â&#x20AC;&#x201C;22.15 Uhr 8x Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C; Freitag, 26. August 2011 20.00â&#x20AC;&#x201C;21.15 Uhr 8x Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C; Donnerstag, 8. September 2011 20.10â&#x20AC;&#x201C;21.10 Uhr 8x Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C; Intensivkurse Mo, 11. Juli und Di, 12. Juli 2011 19.00â&#x20AC;&#x201C;21.00 Uhr Fr. 75.â&#x20AC;&#x201C; Mittwoch, 22. und 29. Juni 2011 19.00â&#x20AC;&#x201C;21.00 Uhr Fr. 75.â&#x20AC;&#x201C; Do, 25. August und 1. September 2011 20.10â&#x20AC;&#x201C;22.10 Uhr Fr. 75.â&#x20AC;&#x201C; Salsa mit Melanie Dienstag, 23. August 2011 21.00â&#x20AC;&#x201C;22.00 Uhr 8x Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C;

Wir bezahlen diese Woche bis Fr 41.- p. Gr. Feingold

Rockâ&#x20AC;&#x2122;nâ&#x20AC;&#x2122;Roll fĂźr Anfänger Mittwoch, 17. August 2011 21.00â&#x20AC;&#x201C;22.00 Uhr 8x Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C; Dienstag, 23. August 2011 18.45â&#x20AC;&#x201C;19.45 Uhr 8x Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C;

Mo. 20. Juni in Lyss Hotel WEISSES KREUZ von 10 - 17 Uhr

Di. 21. Juni in Biel MERCURE HOTEL PLAZA von 10 - 16 Uhr Achtung: Goldankäufer ohne Adressangabe, nur einer Handy-Nr. in den Inseraten sind nicht vertrauenswßrdig. Seien sie misstrauisch! Tausende Kunden in der CH irren sich nicht! Beste Preise, Kompetenz & SeriÜsität machen uns zur

Nr. 1 in der Schweiz beim Altgold-Ankauf R.Meyer Goldschmiede, Fischmarkt 5 6300 Zug 041 242 00 24 www.altgold-meyer.ch Partner von ÂŤstiftung generationplusÂť

Calvin and Hobbes by Bill Watterson

Samstag

21.06. 26.06. 27.06. 06.07. 07.07. 14.07. 20.07. 21.07. 26.07. 28.07.

Baden-Baden

Fr. 66.--

Lyon | RhĂ´ne-Alpes Grenoble | RhĂ´ne Alpes Saas Fee Aprikosenmarkt Martigny Lac d Annecy

Fr. 66.-Fr. 66.-Fr. 50.-Fr. 50.-Fr. 50.-Fr. 50.-Fr. 66.-Fr. 66.--

Gstaad-Col des Mosses-Montreux Fr. 44.--

Rund um den Vierwaldstättersee

Sankt Moritz | Engadin Chamonix | Mont Blanc

2 Personen reisen zum Preis von Einer

TANZSCHULE

Guglerstrasse 6 / Bernstrasse 2560 Nidau / Biel â&#x20AC;&#x201C; Paoluzzo-Gebäude Tel. 032 365 32 34 E-Mail: info@tanz-elite.ch www.tanz-elite.ch

FĂźr Ihren Goldschmuck - Golduhren (auch GoldmĂźnzen, Zahngold & Silber) die nicht mehr getragen werden, nur in der Schublade liegen, aus der Mode gekommen, alt, defekt oder aus Erbschaften sind. (Preisanpass. vorbehalten: Tagesgoldkurs)

5-010627/K

AKTION â&#x20AC;&#x153;2 FĂ&#x153;R 1â&#x20AC;?

32.â&#x20AC;&#x201C;

MEHRTAGESFAHRTEN 2011 17.â&#x20AC;&#x201C;24.7.11 Ferien im SĂźdtirol HP**** 790.â&#x20AC;&#x201C; 9.â&#x20AC;&#x201C;12.8.11 Trier, im Weingebiet der Mosel HP*** 490.â&#x20AC;&#x201C; 18.â&#x20AC;&#x201C;25.9.11 Badeferien in Portoroz HP**** 930.â&#x20AC;&#x201C; 21.â&#x20AC;&#x201C;23.10.11 Saisonschlussfahrt zum ÂŤBergdoktorÂť ins Tirol HP*** 340.â&#x20AC;&#x201C; Verlangen Sie unsere Programme!

6-648877/K

Ferien SĂźdtirol 2. bis 9. Juli 2011 ab Fr. 695.â&#x20AC;&#x201C; Verlangen Sie unsere Programme Wir empfehlen uns fĂźr Vereinsreisen, Schulen usw.

6-648735/K

HĂ&#x201E;NE ARCH

Hot Dogs und kßhle Getränke

Disco Fox / Swing Montag, 15. August 2011 21.00â&#x20AC;&#x201C;22.00 Uhr 8x Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C; Dienstag, 23. August 2011 18.45â&#x20AC;&#x201C;19.45 8x Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C; Donnerstag, 8. September 21.00â&#x20AC;&#x201C;22.00 Uhr 8x Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C;

Zumba Fit mit Melanie

Mittwoch, 24. August 2011 19.45â&#x20AC;&#x201C;20.45 Uhr 2 Monate Fr. 150.â&#x20AC;&#x201C; 6-648854/RK

BLUMENINSEL MAINAU

Do, 23. Juni 2011 & Di, 12. Juli 2011 Car & Eintritt Insel Mainau Fr. 57.--

MARKT IN LUINO

Mi 29.06.2011 & 13.07.2011

Fr. 45.--

ENGADIN - MALOJAPASS - TESSIN

Dienstag, 5. Juli 2011 | pro Person Fr. 55.--

EUROPA-PARK

5. | 12. | 19. | 26. Juli 2011 Car inkl. Ticket E Fr. 80.-- | - 16 J Fr. 75.--

SĂ&#x153;DTIROL & DOLOMITEN Mi - Sa, 6. - 9. Juli 2011

Car | ***Hotel | HP | Div. Extras

Fr. 333.--

5-PĂ&#x201E;SSE-FAHRT

Grimsel - Nufenen - Lukmanier - Oberalp - Susten

Montag, 11. Juli 2011 | pro Person Fr. 50.--

VISIT BERLIN!

Do - So, 14. - 17. Juli 2011

Car | ****Hotel | ZF | Stadtrundfahrt Fr. 399.-

CHIEMSEE - KĂ&#x2013;NIGLICHES BAYERN Fr - So. 22. - 24. Juli 2011 Car | ***Hotel | HP | Div. Extras Fr. 333.-DRESDEN - BAROCK & MODERNE

Donnerstag - Sonntag, 4. - 7. Aug. 2011 Car | ***Hotel | ZF | Div. Extras Fr. 299.--

KONZERT | MUSICAL | SHOW

14.07. Bon Jovi 06.08. Gotthelf - Das Musical 06.08. Tellspiele Interlaken 01.10. CATS - Das Musical 05.11. Mamma Mia! 28.01. Musical ELISABETH

Fr. 170.50 Fr. 188.-Fr. 98.-Fr. 179.-Fr. 189.-Fr. 179.--

Funicar Reisen AG, Biel

032 329 13 13

Internet: www.funicar.ch

6-648729/K

6-646224/K

präsentiert von:

$IEGRÂľSSTE0OLSTERMÂľBEL AUSSTELLUNGDER2EGION "ÂťETIGENSTRASSE 3TUDENBEI"IEL .ÂŁHE&LORIDA:OO3EETEUFEL 4EL WWWMOEBEL LAUBSCHERCH

wohlfĂźhlen mit stil


Beratung und Verkauf: Sandrina Stabile, T 032 328 38 35, sandrina.stabile@publicitas.com Publicitas AG, Neuengasse 48, 2502 Biel

Gastro RESTAURANT SEEPINTLI

www.restaurant-petinesca.ch

Schöne Terrasse mit Sicht auf den Bielersee Täglich von 8–23.30 Uhr geöffnet, durchgehend warme Küche. Mo–Fr abwechslungsreiches Tages-Menü. Feine, hausgemachte Sandwiches und Torten. Grosse Glace-Karte. Neu: Glace und Getränke zum Mitnehmen. Auch im Sommer ein Genuss, Seepintli Käsefondue. Reservation unter Tel. 032 397 20 49 oder seepintli@hotmail.com, www.seepintli.ch, Seestrasse 37, 2572 Sutz-Lattrigen

Bowlingcenter Ipsach

PETINESCA

Restaurant - Pizzeria

PIZZA-BON Mit der

ECHTEN

HOLZOFEN-PIZZA

Mit diesem Bon erhalten Sie und Ihre Begleitung die Pizza für nur Fr. 12.90

Öffnungszeiten: Mo. Ruhetag Di. + Mi. 9.00 - 23.30h Do. - Sa. 9.00 - 24.00h So. 9.00 - 23.00h

Bitte diesen Bon ausschneiden und vor der Bestellung dem Servicepersonal abgeben. Danke!

gültig 26.5. – 26.6.2011

Hauptstr. 64 - 2557 Studen - Tel. 032 373 55 66

Neu mit Fumoir & Event Saal für Gruppenanlässe bis 150 Personen:

nt a r u

im imBowling Bowling

Ipsach Ipsach

st Re

Mexikanisches Restaurant JÄGERSTÜBLI – 3250 LYSS

a

Kombinieren Sie das Kullinarische mit viel Spass & guter Laune.

Tavolata

Simpson 032 333 25 33

komisch t is e m a N entisch! h t Unser u a t is Essen aber unser

Der Treffpunkt für Geniesser!

täglich Montag bis Freitag ab 18 Uhr

Fondues Grillplatte Raclette Treberwurst

Fondue Chinoise à discretion Sfr. 38.00 p.p Käse Fondue Sfr. 24.50 p.p Rinds Tartar Sfr. 23.00 p.p Original Elsässer Flammkuchen Do / Fr Abend ab 17.30 Uhr

Wir machen so viel als möglich selber und vor allem frisch. Frau Soto aus Mexiko kocht frisch Panuchos, Burritos, Tostadas, Flautas, Fajitas und vieles mehr!

Restaurant Barrique im Mercure Hotel Plaza Neumarktstrasse 40, 2502 Biel Tel. 032 328 68 68

Entrecôte chez nous «La Bohème»

Nehmen Sie sich Zeit für einen Besuch bei uns in gemütlicher Atmosphäre!

Sfr. 12.00

mit Original «Café de Paris» de Genève Pommes-alumettes & gemischtem Salat

Öffnungszeiten Montag bis Freitag, 11.00 –14.00 Uhr, 17.00 – 23.00 Uhr Samstag ab 17.00 – 23.30 Uhr, Sonntag geschlossen

Fr. 34.50

Offen: ab 18.00 Uhr, Sonntag / Montag geschlossen Untergasse 19, Biel, Tel. 032 322 26 15

Familie Nigro-Soto, Restaurant Jägerstübli zwischen Landi und Ref. Kirche Herrengasse 17, 3250 Lyss, Tel. 032 384 11 10

Neben unserem Pizza-Holzofen, unseren reichhaltigen, italienischen Spezialitäten haben wir auch

Catering & Spezialitäten  Familienfeier • Firmenanlass • Kochen für Sie… 

 

Restaurant Linde Merzligen Jeden Mittwoch ab 18.30 Uhr Poulet und Haxen vom Grill Jeden Freitag ab 18.00 Uhr Egli frittiert Diverse Sommerteller Ruhige Gartenterrasse Mit bester Empfehlung Fam. M. + H. Häfliger, Merzligen Tel. 032 381 12 61

aktuell die Sommerkarte

     

Tel. & Fax  +41 32 505 22 20  •   M: +41 79 646 81 71  www.gourmetina.ch     ch.habegger@gourmetina.ch 

Hausgemachte

Bahnhofplatz 7, 2502 Biel-Bienne Tel.: 032 322 27 11 7/7 offen, vis-à-vis Bahnhof Biel www.pizzeria-seeland.ch

Fait maison

Panini Fr. 8.– Belegte Brötchen Fr. 5.– Katma Fr. 6.50

Panini Fr. 8.– Canapés Fr. 5.– Katma Fr. 6.50

Schöne Terrasse

Belle terrasse

3 dl d’eau minérale Akzeptieren Reka-Checks + pizza au choix Chèques Reka + café Fr. 19.90 acceptés Wir freuen uns auf Ihren Besuch / Au plaisir de votre visite

3 dl Mineral + Pizza nach Wahl + Kaffee Fr. 19.90

Café Restaurant Fam. Sinaci Wir freuen uns auf Ihren Besuch / Au plaisir de votre visite Neuengasse 40 / Rue Neuve 40, 2502 Biel/Bienne Café Restaurant Fam. Sinaci Tel./Fax 032 322 30 36 Neuengasse 40 / Rue Neuve 40, 2502 Biel/Bienne Tel./Fax 032 322 30 36, info@cafe-studio.ch

Küchen Investieren Sie besonders steuergünstig: Ihr Umbau ist die beste Geldanlage! • inkl. Markengeräte • inkl. Montage • inkl. VRG

10 480.–

Nur Fr. vorher Fr.12 270.– Sie sparen Fr. 1790.–

Unser unschlagbares Aktionsangebot!

Unser Service: Umbau von A bis Z aus einer Hand garantiert! ✔ Beratung, Gestaltung und GratisOfferte durch unsere Planungsprofis ✔ Unser eigener Bauleiter organisiert alle Handwerker termingerecht ✔ Montage mit eigenen qualifizierten Schreinern ✔ Reparaturservice durch unsere Servicetechniker

16 930.–

Erfolgreiche Fernbehandlung bei Partnerwiederzusammenführung! (Ohne Wissen des Partners). Diplomierter Schweizer Parapsychologe hilft sofort und zuverlässig seit über 25 Jahren. Tel. 044 / 491 11 31

43-430184/K

Tiefkühlfächer zu vermieten / à louer

casiers de congélation

Nur Fr. vorher Fr.19 450.– Sie sparen Fr. 2520.–

Helle, grosszügige Gestaltung!

Verschiedene Grössen, 100–200 Liter Jahresmiete Fr. 50.– bis Fr. 85.– Design für hohe Ansprüche.

www.kueche.fust.ch Und es funktioniert.

40 Küchen- und Bad-Ausstellungen in der ganzen Schweiz: Biel, Fust Supercenter, Solothurnstr. 122, 032 344 16 04 • Langnau i.E., Ilfis-Center, Sägestrasse 37, 034 408 10 42 • Lyssach, Im Coop Fachmarkt Lyssach, an der A1, 034 428 21 40 • Marin, Marin-Centre, rue Fleur-de-Lys 26, 032 756 92 44 • NiederwangenBern, Fust Supercenter, Ausfahrt A 12, Hallmatt Parc, 031 980 11 11 • Zuchwil, im Birchi-Center, Gewerbe "Waldegg", 032 686 81 36 • Weitere Studios Tel. 0848 559 111 oder www.fust.ch 105-001320/RK



Imfeld Metzgerei Orpundstrasse 27, 2504 Biel-Mett ✆ 032 341 32 58 6-648567/RK


aabl_kw24_2011