Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 3. Juni 2015 – Nr. 23 / Mercredi 3 juin 2015 – No 23

ÖFFENTLICHES BAUWESEN Kehrichtabfuhr Ihre nächsten Recyclingabfuhren: ALTPAPIERSAMMLUNG Kreis 4 Mittwoch, 10. Juni 2015

TRAVAUX PUBLICS

Ab 19.00 Uhr Sperrung der Laufstrecke des Certina Inline Race. Zentralplatz – Oberer Quai – Gartenstrasse – General-Dufour-Strasse bis Paul-Emil-Brandtstrasse zurück General-Dufour-Strasse – Nidaugasse – Unionsgasse – Zentralstrasse – Zentralplatz – Bahnhofstrasse – Güterstrasse – Zentralstrasse – Zentralplatz – Ziel.

Enlèvement des ordures Enlèvement de déchets recyclables: RAMASSAGE DU VIEUX PAPIER Secteur 4 Mercredi 10 juin 2015

Parkverbot auf der Laufstrecke ab 16.00 Uhr. ALTGLASABFUHR Kreis 2 Mittwoch, 10. Juni 2015

EXTRA-ABFUHR Auf Bestellung und gegen Verrechnung

Sperrung der Strassen für den privaten Fahrzeugverkehr, anlässlich des 100-km-Laufes, des Nachtmarathons und Stafettenlaufs vom Freitag, 12. Juni ab 21.00 Uhr bis Samstag, 13. Juni um ca. 01.00 Uhr.

95600.31000020

Laufstrecke: 100-km- und Stafettenlauf: Zentralstrasse – Zentralplatz – Oberer Quai – JakobStämpfli-Strasse – Paul-Emil-Brandtstrasse – General-Dufour-Strasse – Nidaugasse – Zentralplatz – Bahnhofstrasse – Guisanplatz – Güterstrasse – Thomas-Wyttenbach-Strasse – Johann-Verresius-Strasse – Johann-VerresiusPlatz – Murtenstrasse – Alexander-MoserStrasse – Wilhelm-Kutter-Weg – Aegertenstrasse – Portstrasse – Schleuse Port – Lohngasse.

Verkehrsbeschränkungen wegen mehreren Anlässe im Monat Juni in Biel:

Zusatzschlaufe für den Marathon: Kongresshaus – Güterstrasse – Murtenstrasse – Silbergasse – Zentralstrasse 100-km-Strecke bis Guisanplatz – Güterstrasse – Zentralstrasse 100-km-Strecke.

Auf Anfrage ☎ 032 326 29 29

Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

POLIZEIWESEN

Seeländischer Musiktag vom 5. bis 7. Juni 2015 Donnerstag 4. Juni, ab 08.00 Uhr wird die Silbergasse auf dem Teilstück Zentralstrasse bis Zukunftstrasse für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Für den Musiktag sowie für die Bielerlauftage wird ein Veranstaltungszelt über der Fahrbahn aufgestellt. Dauer der Sperrung bis Dienstag, 16. Juni. Zufahrt zu den Einstellhallen Liegenschaft Silbergasse 30/32 und Zentralstrasse 60 wird gewährleistet ausgenommen während des Nachtmarathons und des 100-km-Laufes ab Freitag, 12. Juni, ab 19.00 Uhr bis ca. 24.00 Uhr. Umzug Samstag, 6. Juni ab 15.00 bis ca. 17.00 Uhr und Sonntag, 7. Juni ab 12.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr, auf der Strecke Nidaugasse – Zentralplatz – Zentralstrasse – Silbergasse bis Gartenstrasse. Die Zentralstrasse Teilstück Mühlebrücke bis Mattenstrasse wird für den motorisierten Individualverkehr gesperrt.

Bieler Lauftage und Certina Inline Race vom 11. bis 13. Juni 2015 Donnerstag, 11. Juni wird der Kids run durchgeführt. Laufstrecke: Kongresshaus-Zentralstrasse – Zentralplatz – Murtenstrasse – AlexanderSchöni-Strasse – Zentralstrasse. Sperrung der Laufstrecke ab 17.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr. Freitag, 12. Juni Ab 14.00 Uhr Sperrung der Zentralstrasse Teilstück Güterstrasse bis Silbergasse für den Aufbau des Startgeländes.

RAMASSAGE DU VERRE USAGÉ Secteur 2 Mercredi 10 juin 2015

RAMASSAGE SPÉCIAL DE DÉCHETS Sur commande et contre paiement Sur demande ☎ 032 326 29 29

Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

95600.31000020

SERVICES DE POLICE Restrictions de circulation en raison de plusieurs événements se déroulant en juin à Bienne

Zieleinlauf Samstag, 13. Juni um ca. 04.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr Strecke in Biel: Ab Zihl-Kanal – Heidenweg – Tiefenmattweg – Mühlefeldweg – Alfred-Aebi-Strasse – Zukunftstrasse – Silbergasse – Kongresshaus.

Journées musicales seelandaises du 5 au 7 juin 2015 Du jeudi 4 juin dès 08 h 00 au mardi 16 juin, la rue de l’Argent sera fermée à toute circulation entre la rue Centrale et la rue de l’Avenir. Une tente sera montée sur la chaussée pour les Journées musicales et pour les Courses de Bienne.

Für den Durchgangsverkehr wird die AlfredAebi-Strasse, Zukunftstrasse und Silbergasse auf dem Teilstück Murtenstrasse bis Zentralstrasse (Zelt) gesperrt.

L’accès aux garages souterrains des immeubles sis rue de l’Argent 30/32 et rue Centrale 60 sera autorisé, sauf durant le marathon nocturne et la course des 100 km, du vendredi 12 juin de 19 h 00 à environ minuit.

PARKVERBOT auf den obenerwähnten Strassen ab Freitag, 12. Juni um 19.00 Uhr (ausgenommen auf der Certina Inline Strecke ab 16.00 Uhr und Kutterweg ab 21.00 Uhr). Die Durchfahrt für Rettungsfahrzeuge der Feuerwehr, Sanität sowie der Polizei ist geregelt.

Ankunft und Start der Tour de Suisse 2015 in Biel/Bienne TISSOT ARENA Donnerstag, 18. Juni um 17.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr Ankunft der Tour de Suisse herkommend von Lengnau über die Solothurnstrasse in die Roger-Federer-Allee TISSOT ARENA. Im Industriequartier Bözingen wird es Verkehrsbehinderungen und -überlastungen geben. Start am Freitag, 19. Juni ab 13.45 Uhr bis 14.30 Uhr von der TISSOT ARENA über die HenriDunant-Strasse – Solothurnstrasse – Bözingenstrasse – Georg-Heilmann-Strasse – Freiestrasse – Kanalgasse – Mühlebücke – Seevorstadt – Ländtestrasse – Aarbergstrasse in Richtung Nidau. Während dieser Zeit muss der Fahrzeugverkehr auf der Strecke angehalten werden. Es

Dès 19 h 00, le parcours de la Certina Inline Race (place Centrale – quai du Haut – rue des Jardins – rue du Général-Dufour – rue PaulEmile-Brandt et retour: rue du Général-Dufour – rue de Nidau – rue de l’Union – rue Centrale – place Centrale – rue de la Gare – rue des Marchandises – rue Centrale – place Centrale – arrivée) sera fermé à la circulation. Il sera interdit de stationner sur le parcours de la course dès 16 h 00. Aucun véhicule privé ne sera autorisé à circuler dans ces rues du vendredi 12 juin dès 21 h 00 au samedi 13 juin à environ 01 h 00 en raison de la course des 100 km, du marathon nocturne et de la course d’estafettes. Parcours de la course des 100 km et de la course d’estafettes: rue Centrale – place Centrale – quai du Haut – rue Jakob-Stämpfli – rue Paul-EmileBrandt – rue du Général-Dufour – rue de Nidau – place Centrale – rue de la Gare – place Guisan – rue des Marchandises – rue Thomas-Wyttenbach – rue Johann-Verresius – place JohannVerresius – rue de Morat – rue Alexander-Moser – chemin Wilhelm-Kutter – rue d’Aegerten – rue de Port – écluse de Port – Lohngasse. Boucle supplémentaire pour le marathon: Palais des Congrès – rue des Marchandises – rue de Morat – rue de l’Argent – rue Centrale – parcours de la course des 100 km jusqu’à la place Guisan – rue des Marchandises – rue Centrale – parcours de la course des 100 km. Passage de la ligne d’arrivée le samedi 13 juin d’environ 04 h 00 à environ 19 h 00, parcours biennois: à partir du Canal de la Thielle – chemin des Landes – chemin Tiefenmatt – chemin du Champ-du-Moulin – rue Alfred-Aebi – rue de l’Avenir – rue de l’Argent – Palais des Congrès. Les véhicules ne pourront pas transiter par la rue Alfred-Aebi, la rue de l’Avenir et la rue de l’Argent (tronçon entre la rue de Morat et la tente de la rue Centrale).

Durant le cortège qui se déroulera le samedi 6 juin de 15 h 00 à environ 17 h 00 et le dimanche 7 juin de 12 h 00 à environ 16 h 00 sur le tronçon rue de Nidau – place Centrale – rue Centrale – rue de l’Argent jusqu’à la rue des Jardins, la rue Centrale (tronçon Pont-du-Moulin – rue des Prés) sera fermée au trafic motorisé individuel.

Il sera INTERDIT DE STATIONNER dès le vendredi 12 juin à 19 h 00 dans les rues mentionnées ci-avant (sauf sur le parcours de la Certina Inline Race dès 16 h 00 et le chemin Wilhelm-Kutter dès 21 h 00). Le passage sera réglementé pour les ambulances ainsi que pour les véhicules de secours des sapeurs-pompiers et de la police.

Courses de Bienne et Certina Inline Race du 11 au 13 juin 2015

Arrivée et départ du Tour de Suisse 2015 devant la TISSOT ARENA

La Course des enfants (Kids run) aura lieu le jeudi 11 juin sur le tronçon Palais des Congrès – rue Centrale – place Centrale – rue de Morat – rue Alexander-Schöni – rue Centrale. Le parcours sera fermé à la circulation de 17 h 00 à environ 20 h 00.

Le jeudi 18 juin de 17 h 00 à environ 19 h 00, les coureurs du Tour de Suisse franchiront la ligne d’arrivée sur l’allée Roger-Federer, devant la TISSOT ARENA, en provenance de Longeau via la route de Soleure. Cela donnera lieu à des perturbations et des surcharges de trafic dans la zone industrielle de Boujean.

Le vendredi 12 juin dès 14 h 00, la rue Centrale sera fermée à la circulation entre la rue des Marchandises et la rue de l’Argent pour le montage de l’aire de départ.

Le vendredi 19 juin, de 13 h 45 à 14 h 30, le peloton quittera la TISSOT ARENA en direction

Fortsetzung auf übernächster Seite

Suite du texte

Reklame

SEAT SEnkT diE LiSTEnprEiSE für ALLE. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLKwsAAASeJBTA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AQAwEX9TLtr3SQiXBEQTBnyFo_q84cIjZZDazrmkFH_OyHcueDGCgISQiMkQKqidXLq6SMBkFbBOrgt29_nqKLv1ob0MwkrGx9iW1xoFyn9cDWfc_wXIAAAA=</wm>

* New SEAT Ibiza MPI, 3-türer, 75 PS, Listenpreis neu Fr. 13’390.– ./. Fr. 1’205.– WOW! Bonus = Endpreis Fr. 12’185.–. Verbrauch: 4.8 l/100 km; CO2-Emissionen: 108 g/km; EnergieeffizienzKategorie C. Abgebildetes Modell: New SEAT Ibiza Style 1.0 EcoTSI 95 PS 5-Gang manuell, Listenpreis neu Fr. 20’860.– ./. Fr. 1’877.– WOW! Bonus = Endpreis Fr. 18’983.–. Verbrauch: 4.2 l/100 km; CO2-Emissionen: 97 g/km; Energieeffizienz-Kategorie A. Durchschnitt der CO2Emission der Fahrzeuge in der Schweiz: 144 g/km. Angebote gültig bis auf Widerruf. Folgen sie uns auF:

Z.B. nEW SEAT iBiZA AB fr. 12’185.–*

se aT.CH

AMAG Biel

Römerstrasse 16 –2555 Brügg – T. 032 366 51 51 –www.biel.amag.ch

6-682888/K


KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

Paroisse réformée française de Bienne

Sonntag Kapelle Magglingen, Kapellenweg 18, 10.00: Gottesdienst und Taufen mit Pfr. Christian Jegerlehner. Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Gottesdienst mit Pfr. Theo Schmid. Stephanskirche, G.-Ischer-Weg 11, 10.00: Gottesdienst, Pfr. Laux. Spitalzentrum, 10.00: Gottesdienst mit Abendmahl, Pfr. Eric Geiser, zweisprachig.

VERANSTALTUNGEN Do, 4. Juni bis Mi, 10. Juni 2015

Calvinhaus, Mettstrasse 154, Mo und Mi, 9.00– 11.00: Bistro Calvin. Mi, 13.30: Jassen. Farelhaus, Oberer Quai 12: Do, 12.30–13.00: mittendrin – Musik, Text, Stille. Mitten in der Woche, mitten in der Stadt die eigene Mitte suchen. Paulushaus, Blumenrain 24, Do, 9.00: Lesetreff mit S. Saam. Stadtkirche, Ring 2, Mi, 7.00: meditatives Morgengebet. Wyttenbachhaus, J.-Rosiusstrasse 1, Do, 9.15: Informieren und bedenken. Do, 14.30: Tanzen. Di, 9.30: Literaturgruppe. Mi, 14.00: Spielnachmittag. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden».

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 6./7. Juni 2015 Sa So/di/do deutsch 17.00 français 10.00 italiano 11.00 portugiesisch 18.00

Bruder Klaus deutsch St-Nicolas français 17.00 Aebistrasse 86, castellano Biel Christ-König italiano Christ-Roi deutsch Geyisriedweg 31, Biel

9.45 11.30 9.15 11.15

Missione italiano 17.00 Italiana Rue de Morat 50 Lengnau Kath. Zentrum Schiblistr. 3a

deutsch 17.00

Dimanche Eglise du Pasquart, fbg du Lac 99a, 10.00: culte avec sainte cène, pasteure N. Manson. Centre hospitalier Bienne, aula, 10.00: culte bilingue avec sainte cène animé par l’aumônerie de l’hôpital. Lundi 8 juin: Salon d’accueil, rue du Midi 32, 14.30: prière. Mardi 9 juin: Maison Wyttenbach, 1er étage, 9.30: prière, chant et méditation de la Parole. Chaque jeudi: Chercher le Centre, 12 h 30–13 h, salle Farel, musique, parole et silence, une demi-heure de méditation ouverte à tous. L’animation est bilingue et œcuménique. Manifestations: Eveil à la foi: 5 juin, 18 h, cure de la rue Feldeck 19 (la Champagne), rencontre avec grillades. Thème: «Que se passe-t-il au bord du lac?» Dimanche 14 juin de 10 h–17 h dans le cadre du 250e anniversaire de la Bibliothèque de la Ville la Table ronde des religions organise sur la place du Marché-Neuf des stands de musique, conférences ou animations autour du livre tel qu’il est vécu dans différentes religions, essentiellement le christianisme, l’islam, le judaïsme. Après-midi rencontre 8 juin, 14 h 15, terminus du bus 4 à Nidau, promenade spirituelle dans le quartier. 16 juin, 12 h, repas à la maison de paroisse StPaul, Crêt-des-Fleurs 24, bus 6. Participation de Fr. 5.–/personne, tout compris. Inscriptions auprès de marianne.wuehl@ref-bielbienne.ch ou au tél. 032 325 78 10. Bienvenue à tous! Course des Romands 2015 Mardi 16 juin: elle aura lieu cette année au pays de l’absinthe. Départ, gare de Nidau à 08h45. Inscriptions jusqu’au jeudi 4 juin auprès de Monique Devaux, rue Gurnigel 16, 2560 Nidau, tél. 032 365 09 81 ou 079 372 49 07.

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZrS6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirh0_p29D0Bm8zDWZNVKWAZQcJiCUEVsC7woojKc0qB-vofOp_rfgHhPH2PVQAAAA==</wm>

Jurastrasse 43, 2502 Biel

6-679715

Sonntag, 10.00: Abschlussfeier Teenie-Unterricht (Konfirmation) in der Christuskirche (Jahu), Portstrasse 28, Biel. Kein Gottesdienst in der Kapelle. Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28

So 9.15: Gottesdienst mit Markus Schär. Kinderprogramm. 11.15: Spätgottesdienst (ohne Kinderprogramm). Informationen: www.emb-online.ch

Evangelischmethodistische Kirche

4½-Zimmerwohnung

Sonntag, Biel: Kein Gottesdienst. Saint-Imier, 10.00: Eucharistiefeier, Predigt. Dimanche, Bienne: pas de messe. Saint-Imier, 10.00: messe, homélie.

mit grossem Balkon moderne Parkett- und Plattenböden, Wohn-/Essbereich, Küche mit GS/GC, Keller, Estrich. Fr. 1'580.– + HNK Tel. 032 328 14 45 6-682989 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLK0sAQA6LiEOg8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ4CMQwEwBc52k1iJ8Yluu5EgXiBk7ua_1dIjDTnGVrw_zxen-MdBGBis_r0oGpxWHgrpgwYWEF90BRsAxo033cfLlnTpK-2JK_cYqv27OPKySzfff8ACrsI1WkAAAA=</wm>

Sonntag, 19.00: Taizé-Gottesdienst. www.emk-biel.ch

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16 So, 9.45: Gottesdienst!

Heilsarmee

Dufourstrasse 46, 2502 Biel So, 9.30: Gottesdienst.

Eglises et communautés évangéliques Eglise évangélique des Ecluses Rue Jakob-Stämpfli 3, Bienne, www.eee.ch

Vendredi, 19.00: D-Clic. 20.00: Keep Faith. Dimanche, 10.00: culte. Prédication: Thierry Juvet. Garderie, école du dimanche, D-Clic. Lundi, 14.30: Rencontre des aînés. Mardi, 14.00: Kawa.

Zu Vermieten in Biel, Bahnhofstrasse 27, grosse

3 ½-Zi-Wohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLK0MAQA2jBfNA8AAAA=</wm>

in Altbau, schöner alter Parkett, Wohnküche, Bad mit Fenster, Wandschränke, Estrich. Fr. 1'030.- + Fr. 200.- HNK Tel. 032 328 14 45 6-682981 <wm>10CB3DMQrDMAwF0BPJfLnWl1yNJVvIUHoBJ47n3n8q9MHb97SC_9d2fLZ3KgAKo_bQVLPSwQwv4S1BaIXaU4lo7NbzXnPdOC8Z9mjSiFNGJcUunz5taHUv37l-TyqK5mkAAAA=</wm>

WERKPLATZ UND ARBEITSPLÄTZE VERNICHTEN?

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDK2NLEAAFNwlKsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvNdu90MNCVm3QRA8hqC5vyLBIEbOGOGCz9q3o-8B-ES1lmrQXRpyMFGKacBJBX1GNTfmkkOTVVv-I-dz3S-3eA-kVQAAAA==</wm>

Am 14. Juni 2015: NEIN zur Erbschaftssteuer NEIN zur Billag-Steuer BDS

Bund der Steuerzahler www.bds-schweiz.ch

CHRIEG

NEWS/NOUVEAUTÉS 05/06 – 07/07/2015 Fr/Ve 05/06 20h30 So/Di 07/06 20h30 Di/Ma 09/06 18h00

Sa/Sa 06/06 20h30 Mo/Lu 08/06 20h30

CHRIEG

Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel

près de la station Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne

Zu vermieten in Biel, an der Waldrainstrasse 26 in gepflegter, renovierter Liegenschaft

5-123948/RK

Simon Jaquemet, CH 2014, 110’, Dialekt/f »» Matteo ist fünfzehn, mädchenhaft und die ganze Welt ist gegen ihn. Er hat keine Freunde und seine Eltern scheinen in einem anderen Universum zu leben. Seine unbeholfenen Versuche, sich den Respekt seines Vaters zu verschaffen, schlagen fehl. Eines Nachts wird er von zwei Männern aus dem Bett geholt: Seine Eltern schicken ihn auf eine abgelegene Alp, wo er den Sommer mit harter Arbeit unter Aufsicht einer Bauernfamilie verbringen soll. Als Matteo in den Bergen ankommt, erwartet ihn eine Überraschung. Matteo a quinze ans, il est beau, d’une beauté féminine, il est fragile et le monde entier est contre lui. Il n’a pas d’amis et ses parents semblent vivre dans un autre univers. Ses tentatives maladroites de s’attirer le respect de son père échouent, et la pression ne cesse d’augmenter. Une nuit, deux hommes le tirent de son lit: ses parents l’envoient sur un lointain alpage où il devra passer l’été et où l’attendent un travail acharné et une vie ingrate sous la surveillance d’une famille paysanne. Lorsque Matteo arrive dans la montagne, une surprise l’attend.

Wir können nicht mehr miteinander reden, nicht mehr miteinander lachen. Wir können unseren Weg nicht mehr gemeinsam gehen. Was bleibt sind Liebe und Erinnerung.

Traurig und doch getröstet mit vielen schönen Erinnerungen nahmen wir Abschied von unserer lieben und uns unvergesslichen Mutter und Grossmutter

Margrit Rutishauser 28. Juli 1946 – 22. Mai 2015

den Schweizer Alpen, wo andere Jugendliche bereits die Macht übernommen haben. In der deutschen Tragikomödie HEDI SCHNEIDER STECKT FEST (26.–28.6.) gerät die fröhliche Welt einer mustergültigen Kleinfamilie unvermittelt aus den Fugen, als die sorglose Hedi, plötzlich Panikattacken erleidet. Der Film GIOVANNI SEGANTINI – MAGIE DES LICHTS (CINÉART 12.–16.6.) öffnet den Blick auf den schwierigen Werdegang des Kunstmalers, Anarchisten und Aussteiger Segantini, der sein Leben lang auf der Suche nach mehr Licht immer höher auf die engandiner Berge stieg. EDEN (6.–7.6.) erzählt die Abenteuer eines Pariser DJ und DANCING ARABS (29.–30.6) die Geschichte eines Palästinensers, der in Israel lebt und sich in eine Jüdin verliebt. CYCLIQUE

So/Di 07/06 18h00 Di/Ma 09/06 20h30 La Cinémathèque suisse au Filmpodium à Bienne <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNLIAAEqfSJwNAAAA</wm>

MATINEE

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_DbrX0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGOmCz9q3o-8JcGJYs0h1lwam1xBjJAg1qM-KooXWNK2w-vIfOZ_rfgHLC0xJVQAAAA==</wm>

Joe Dante, USA 1993, 99’, E/f »» Florida, zu Zeiten der Kuba-Krise 1962: Gene Loomis und sein Bruder Dennis wohnen in einer Militärbasis in der Kleinstadt Key West. Ihr Vater ist Soldat und dient auf einem U-Boot der USNavy. Besonders Gene macht sich große Sorgen um seinen Vater. Die beiden Brüder haben im Fernsehen die Kennedy-Rede zur Stationierung von Sowjetraketen auf Kuba gesehen. Die allgemeine Angst vor dem Ausbruch eines Dritten Weltkriegs, die teilweise hysterische Formen annimmt, ist die perfekte Atmosphäre für die Premiere des neuen, sensationellen Horrorfilms von Regisseur Lawrence Woolsey… Doch dann kommt alles anders als geplant: Der eigens engagierte Statist im Ameisenkostüm läuft Amok, das Gebäude bebt und Feuer bricht aus. Realität oder brutale Wahrheit der atomaren Bedrohung? Die ausverkaufte Premierenvorstellung droht zu eskalieren... Octobre 1962, la crise des missiles de Cuba plonge la planète dans la psychose atomique. Située à seulement 150 km des côtes cubaines, la ville de Key West se prépare au pire. Au milieu du tumulte, Gene Loomis, un adolescent solitaire, attend la venue du producteur de films d’épouvante Lawrence Woolsey. Ce dernier doit y présenter «Mant!»: l’histoire d’un homme transformé en fourmi géante après une exposition aux ondes radioactives. Projeté en Atomo Vision, l’évènement va bien plus loin qu’une simple séance de cinéma, et Woolsey profite de l’agitation ambiante pour semer la panique en 6-682928/K ville…

Die Welt der Fahrradkuriere wird in CYCLIQUE (21.–23.06. – am 23. 18 h in Anwesenheit des Regisseurs) erkundigt, während COBAIN: MONTAGE OF HECK (03.–05.07.) mit bislang unveröffentlichtem Archivmaterial, das Leben und die Kunst des legendären Sängers von Nirvana zeigt. Wie kämpft man friedlich für Freiheit? Der Berner Dokumentarfilm TIBETAN WARRIOR (19.–21.6) geht dieser Frage in einem Portrait des Musikers Loten Namling nach. Am 21.6. nach der 17 UhrVorstellung wird der Regisseur anwesend sein und man hat die Möglichkeit, Namling live in einem Konzert zu hören. Im Rahmen der Reihe La Cinémathèque Suisse au Filmpodium wird MATINEE (7.+9.6.) gezeigt – die Kult Horrorkomödie von Joe Dante. « GIOVANNI SEGANTINI – MAGIE DES LICHTS <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDIHANuC9wwNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue3Wx6ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRirhs_bt6HsCNllIE09WpQZLluokNWFgAevMUKiVKCnVPJb_0Plc9wt-9BO6VQAAAA==</wm>

www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

Trauer und Dank Décès et remerciements Abschied und Dank

NEWS/NOUVEAUTÉS 05/06 – 07/07/2015 » Im Filmpodium gibt es Neuheiten zu entde-

cken: In CHRIEG (05.–09.06.) kommt der junge Matteo (15 Jahre alt) in ein Erziehungscamp in

Evangelische Mission Biel

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrétienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie Eglise Epiphanie

FILMPODIUM

<wm>10CAsNsjYwMNM1M7c0NzQFAO6NG5YNAAAA</wm>

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK

Communauté romande de Nidau: Dimanche 7 juin: Chapelle de Nidau, Nidau, 10 h: culte avec sainte cène, pasteur P.-A. Visinand.

bei der Talstation Leubringenbahn

Publireportage

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

paroisseréforméebienne

reformiertekirchgemeindebiel

St. Marien Ste-Marie Juravorstadt 47, Biel

WOCHEN/SEMAINES 4.6.–10.6.2015

Klimatisierte Räumlichkeiten. Höchste hygienische Anforderungen. <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyMDIAAE99UZMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6tW6GGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAylScTgSTi2ro7JJpAWMl1BZNBKsxB3MxrH-R87nuF7xDtRFUAAAA</wm>

Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-682820/K

» Le Filmpodium vous invite à découvrir des nouveautés: Dans CHRIEG (05.–09.06.), le jeune Matteo, 15 ans, débarque dans un camp de redressement dans les alpes suisses, où d’autres jeunes ont pris le pouvoir. Dans la tragi-comédie allemande HEDI SCHNEIDER STECKT FEST (26.– 28.6.), le monde joyeux d’une petite famille exemplaire s’effondre quand l’insouciante Hedi connaît brusquement des attaques de panique. Le film GIOVANNI SEGANTINI – MAGIE DES LICHTS (CINÉART 12.–16.6.) décrit le difficile chemin du peintre, anarchiste et marginal Segantini, qui a recherché sa vie durant toujours plus de lumière en gravissant les montagnes de l’Engadine. EDEN (6.–7.6.) nous raconte les aventures d’un DJ parisien et DANCING ARABS (29.–30.6.) l’histoire d’un palestinien qui vit en Israël et tombe amoureux d’une femme juive. CYCLIQUE (21.–23.06. –

Sie wurde nach 7-monatiger Leidenszeit, welche sie tapfer ertragen hat, von ihrer heimtückischen Krankheit erlöst. Wir behalten Dich in unseren Herzen. Traueradresse: Sarah Elsässer Hohlenweg 21 2503 Biel/Bienne

In stiller Trauer: Sarah Elsässer Mirjam Zimmermann mit Philipp, Jenna und Tobias Olivier Elsässer Geschwister, Anverwandte, Freunde und Bekannte <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDcHAJ52gHENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Lbr2lFDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCdaohzT1VQMqWqoVKRKJCBGwzA8YtOFKKsyz_ofO57hfCLMd3VQAAAA==</wm>

5-124235/RK

Braut- und Festmode

HEDI SCHNEIDER STECKT FEST

Herzlich danken wir Frau Dr. Th. Koller Biel, für ihre Betreuung und der Privat-Spitex IDUNA GmbH sowie dem gesamten Team der Diaconis Palliative Care Bern für die liebevolle Pflege. Unser Dank gilt auch Frau Pfarrerin Razakanirina für die einfühlsamen und treffenden Abschiedsworte, wie auch Herrn Samuel Geiser, Geiser Von Aesch Bestattungen Brügg, für die unterstützende Begleitung. Ebenfalls danken möchten wir für die schönen Blumen, die Karten und die Spenden. Ein grosses Merci allen, die der lieben Verstorbenen in Liebe und Freundschaft begegnet sind und sie auf ihrem letzten Weg begleitet haben.

l an n! uswah sie und ih A e t s Grös tmode für ken wir Ihnennkette. es en rle und F ai und Juni dscieh passende Pe t u a M es Br anzen tkleid <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjEyNgUAz7LCIA8AAAA=</wm>

Auf Wunsch der Verstorbenen, fand die Beisetzung auf dem Friedhof Biel-Madretsch im engsten Familienkreis statt. 6-682977

Annahmeschluss für Todesanzeigen und Danksagungen/ Délai de remise des avis de décès Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen/Feuille officielle Bienne/Evilard: Dienstag/mardi, 10.00 Nidauer Anzeiger: Dienstag, 16.00 E-Mail: biel@publicitas.ch Auskunft/renseignements: Tel./tél. 032 328 38 88

<wm>10CFWKrQ6AMAwGn6hLv_4sDZVkjiAIfoageX_FhkOcuMttW3rhj7XtZzsSzOwEMVFP0ShAKqxUq8mOEIYvEDZUNf3tFENG6POhmaNDiJVQuwTKc90vw790J3EAAAA=</wm>

Den g Ihres Brau Kauf beim

www.mindermode.ch

le 23 à 18 h en présence du régisseur) présente le monde des coursiers à vélo, tandis que COBAIN: MONTAGE OF HECK (03.–05.07.) nous invite à mieux connaître la vie et l’art du chanteur légendaire du groupe Nirvana, grâce à des archives tenues secrètes jusqu’à ce jour. Comment se battre en paix pour la liberté? Le film documentaire bernois TIBETAN WARRIOR (19.–21.6.) thématise ce sujet en présentant un portrait du musicien Loten Namling. Le régisseur sera présent le 21 juin après la projection de 17 h avec Loten Namling, qui se produira dans un concert. Dans le cadre de la série La Cinémathèque Suisse au Filmpodium sera projetée la comédie d’horreur culte de Joe Dante 6-682927/K MATINEE (7.+9.6.).« TIBETAN WARRIOR

info@mindermode.ch

Bahnhofstrasse 21 4950 Huttwil 062 962 14 42

www.filmpodiumbiel.ch


POLIZEIWESEN Fortsetzung wird erhebliche Verkehrsbehinderungen geben. Es wird gebeten die Fahrten in der Stadt während der genannten Zeit zu vermeiden. Hundebesitzer und -besitzerinnen werden gebeten, ihre Hunde an die Leine zu halten.

Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-682799

Braderie vom 26. bis 28. Juni 2015 Sperrung des Braderie Rayon für den privaten Fahrzeugverkehr ab Freitag, 26. Juni, um 12.00 Uhr, Ende der Sperrung Sonntag, 28. Juni um 24.00 Uhr. Braderie Rayon: Zentralplatz – Nidaugasse – General-Dufour-Strasse bis Neumarktstrasse – Unionsgasse – Zentralstrasse von der Mühlebrücke bis Güterstrasse – Bahnhofstrasse. Freitag, 26. Juni ab 09.00 Uhr Parkverbote im ganzen Braderie Rayon. Halteverbote an der Hans-Hugi-Strasse Seite Süd und an der Spitalstrasse zwischen dem Unteren Quai bis Plänkestrasse. Alle Fahrzeugführer, insbesondere Anwohnende sowie Inhaberinnen und Inhaber mit Sektorenkarten sind gebeten, die frühzeitig signalisierten Parkverbote zu beachten. Das Polizeiinspektorat Biel macht darauf aufmerksam, dass vorschriftswidrig abgestellte Fahrzeuge abgeschleppt werden. Die Abschleppgebühr beträgt Fr. 300.– ohne Ordnungsbusse. Polizeiinspektorat Biel

32210.31000020

Suite de Nidau via la rue Henri-Dunant, la route de Soleure, la rue de Boujean, la rue Georg-Heilmann, la rue Franche, la rue du Canal, le Pontdu-Moulin, le faubourg du Lac, la rue du Débarcadère, la rue d’Aarberg. Durant cette période, aucun véhicule ne pourra circuler sur ce parcours. Le trafic sera grandement perturbé. La population est priée d’éviter les trajets en véhicule en ville durant cette période. Les propriétaires de chiens sont priés de tenir leurs chiens en laisse.

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’400 (nachträgliches Baugesuch) Gesuchsteller: Manufacture des Montres Rolex AG, David-Moning-Strasse 9, 2504 Biel. Projektverfasser: Gebert Architekten AG, Unterer Quai 31, 2501 Biel. Standort: David-Moning-Strasse 9, 2504 Biel, Parzelle Nr. 438. Bauvorhaben: Diverse Leuchtreklamen. Zonenplan: Überbauungsplan mit Sonderbauvorschriften «Bözingenfeld-Ost» vom 10.07.1987; Teiländerung des Überbauungsplans mit Sonderbauvorschriften «Bözingenfeld-Ost» im Bereich «David-Moning-Strasse» vom 01.02.2013. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 26.06.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

SERVICES DE POLICE

6-682847

Braderie du 26 au 28 juin 2015 Aucun véhicule privé ne sera autorisé à circuler dans le périmètre de la Braderie (place Centrale – rue de Nidau – rue du Général-Dufour jusqu’à la rue du Marché-Neuf – rue de l’Union – rue Centrale entre le Pont-du-Moulin et la rue des Marchandises – rue de la Gare) du vendredi 26 juin à 12 h 00 au dimanche 28 juin à minuit. Vendredi 26 juin dès 09 h 00 Interdiction de stationner dans tout le périmètre de la Braderie. Interdiction de s’arrêter dans la rue Hans-Hugi, côté sud, et dans la rue de l’Hôpital entre le quai du Bas et la rue de la Plänke. Tous les automobilistes, en particuliers les riveraines et riverains ainsi que les titulaires de cartes de secteur, sont priés de respecter les interdictions de stationner signalisées à l’avance. L’Inspection de police de la Ville de Bienne attire l’attention sur le fait que les véhicules stationnés en violation des prescriptions réglementaires seront enlevés. L’émolument de remorquage s’élève à 300 fr., amende d’ordre exclue.

Notfalldienste Tag & Nacht Inspection de police de la Ville de Bienne SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz) www.notfallpraxisbiel.ch

APOTHEKEN

0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

TIERARZT

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz) 13000.31000000

BAUPUBLIKATIONEN Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’323 Gesuchsteller: Herr Daniel Martin, Hochrain 38, 2502 Biel, vertreten durch Restcon&STC Treuhand, Mittelstrasse 16, 2502 Biel. Projektverfasser: Frau Mirka Beuret, FA Haari Küchen und Restaurantbau, Kasernenstrasse 4b, Postfach 229, 8184 Bachenbülach und Berger Klima AG, Johann-Renfer-Strasse 56, 2504 Biel. Standort: Albrecht-Haller-Strasse 2, Biel, Parzellen Nrn. 2354 und 15011. Bauvorhaben: Umnutzung Laden in einen öffentlichen Gastgewerbebetrieb mit Alkoholausschank und mit Terrasse, Aussenreklame und neuer Abluftkamin auf Dach. Zonenplan: Bauzone 4, Mischzone B, geschlossene Bauweise, Hofbauweise, Gebiet mit Erdgeschossbestimmungen, Gebiet mit Wohnnutzungsanteil – mind. 30%, Schutzobjekt. Ausnahmen: Art. 48 WBG / Art. 41 GSchV. Baute im Gewässerraum (Terrasse); Art. 22 ff.: Die Vorschriften für hindernisfreies Bauen sind nicht eingehalten. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 26. Juni 2015.

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’401

32210.31000020

Gesuchsteller: Marco und Claire GreusingJoseph, Bubenberg-Strasse 38, 2502 Biel und Elisabeth Bleuer, Bubenberg-Strasse 38, 2502 Biel. Projektverfasser: Gschwend Architekten GmbH, Niklaus Gschwend, Höheweg 46, 2502 Biel. Standort: Bubenberg-Strasse 38 A, 2502 Biel, Parzelle Nr. 2082. Bauvorhaben: Neubau Wohnung auf bestehendem Gebäude. Zonenplan: Wohnnutzungsanteil min. 70%; Bauzone 4; Mischzone A; Hofbauweise; Bauzone K; Geschlossene Bauweise. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 3.7.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-682998

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721). Impressum: Erscheint wöchentlich am Mittwoch mit einer Auflage von 31 333 Exemplaren (WEMF 2014). Inserate: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82, E-Mail: biel@publicitas.ch. Inseratenschluss: Dienstag 9 Uhr. Inseratenpreise (s/w): Fr. 0.92/mm. Abonnemente: W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36. Abonnementspreis Fr. 130.–/Jahr. Alle Preise zzgl. MwSt.

les rez-de-chaussée, zone partiellement affectée à l’habitat – min. 30%, objet protégé. Dérogations: art. 48 LAE / art. 41c OEaux: construction dans l’espace réservé aux eaux (terrasse); art. 22 ss LC: les prescriptions pour un mode de construire sans obstacle ne sont pas remplies. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 26 juin 2015. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

En cas d’urgences Jour & Nuit APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118

MEDECINS

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe) www.cabinetdurgencesbienne.ch

PHARMACIES

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

VETERINAIRE

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute à partir du réseau fixe) 13000.31000000

AVIS DE CONSTRUCTION En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Ville de Bienne Demande de permis no 23’323 Maître de l’ouvrage: M. Daniel Martin, Crêtdu-Haut 38, 2502 Bienne, représenté par Restcon&STC Treuhand, rue de Milieu 16, 2502 Bienne. Auteur du projet: Mme Mirka Beuret, FA Haari Küchen und Restaurantbau, Kasernenstrasse 4b, Postfach 229, 8184 Bachenbülach et Berger Klima SA, rue Johann-Renfer 56, 2504 Bienne. Lieu: rue Albrecht-Haller 2, Bienne, parcelles nos 2354 et 15011. Projet: changement d’affectation du magasin en un établissement public d’hôtellerie et de restauration avec débit d’alcool, terrasse, réclame extérieure et une nouvelle cheminée sur le toit. Plan de zones: zone à bâtir 4, zone mixte B, construction en ordre contigu, constructions sur cour, secteur avec dispositions concernant

La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire. Préfecture de Bienne

6-682799

Ville de Bienne Demande de permis no 23’400 (Demande déposée a posteriori) Maître de l’ouvrage: Manufacture des Montres Rolex SA, rue David-Moning 9, 2504 Bienne. Auteur du projet: Gebert Architectes SA, quai du Bas 31, 2501 Bienne. Lieu: rue David-Moning 9, 2504 Bienne, parcelle no 438. Projet: diverses enseignes lumineuses. Plan de zones: plan de lotissement avec prescriptions spéciales de construction «Champsde-Boujean est» du 10.07.1987; modification partielle du plan de lotissement avec prescriptions spéciales de construction «Champs-deBoujean est» dans le secteur «rue David-Moning» du 01.02.2013. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 26.06.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-682847

Ville de Bienne Demande de permis no 23’401 Maître de l’ouvrage: Marco et Claire GreusingJoseph, rue Bubenberg 38, 2502 Bienne et Elisabeth Bleuer, rue Bubenberg 38, 2502 Bienne. Auteur du projet: Gschwend Architekten S.à r.l., Niklaus Gschwend, La Haute-Route 46, 2502 Bienne. Lieu: rue Bubenberg 38 A, 2502 Bienne, parcelle no 2082. Projet: construction d’un appartement sur le bâtiment existant. Plan de zones: affectation à l’habitation min. 70%; zone à bâtir 4; zone mixte A; construction formant cour; zone à bâtir K; construction en ordre contigu. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 3.7.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-682998

L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans Suite du texte


VERSCHIEDENES / DIVERS

Rheumaliga Bern Gesundheitsberatung bei Rheuma und Schmerzen <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjAxNgQAM51ArA8AAAA=</wm>

Unser Catering-Unternehmen betreut die attraktiven Dreiseen-, Aare und Eventschifffahrten der BSG Flotte, sowie die Brasserie Joran mit der modernsten Terrasse in Biel am See (www.bielersee.ch). Zur Erweiterung unseres Teams für die Hochsaison suchen wir:

Wir suchen Mitarbeiter Dachdecker Polybauer Bauisoleur Flachdach Flüssigkunststoff-Abdichter Spengler Spengler Werkstattarbeiten Fassadenbauer

Schiffskoch / -köchin Servicemitarbeiterinnen Kellner <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNLUEABs5DqQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZr11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnlIs5aiQcwpVqmZJhwsYJtZC4RL1ZTi4ctf6Hyu-wWAyCCdVAAAAA==</wm>

Mit Berufserfahrung, Teilzeit 60 – 80 % möglich. Ab sofort oder nach Vereinbarung, Vertragsdauer bis Oktober oder auch kürzer möglich.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyMDcAAAqJJu4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLfXclBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMURlHZG0KqppXsRMEwEl1Gc1B6MEkyUmLn-R87nuF4mlfE5UAAAA</wm>

Unsere Mitarbeiter - arbeiten kundenorientiert - sind teamfähig - übernehmen Verantwortung - schätzen die gute Infrastruktur - haben ein angenehmes Arbeitsklima

NEIN Erbschaftssteuer zur neuen

«Die Initiative führt zu einer enormen steuerlichen Mehrbelastung für Familien. Neu müssten in vielen Fällen auch Kinder und Enkel Erbschaftssteuern bezahlen.»

6-682870/K

144-381123/RK

123-006161/K

www.neue-erbschaftssteuer.ch

Kaufe Autos ab Platz Alle Marken, 4x4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0MwUATdmxrQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQqAMAwF0BOl_Fjz25hR3MRBPEGtnb3_JPjg7XtYwn_djms7QwFQWCenhZolB6N4yiVA6AS1RRXMXnP409vtaIJOkxmVUsfsMox3Q3ma9ZzePj4wN791ZwAAAA==</wm>

Andreas Luginbühl, Inhaber Transextransport, Münchenbuchsee

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDcCABGC6gENAAAA</wm>

Auch in der Umgebung Nidau (z.B. unterer/oberer Kanalweg) generell im Radius der Dr. Schneiderstrasse, ist uns willkommen.

<wm>10CFXKoQ6AMAyE4Sfqcu22bqOSzC0Igp8haN5fUXCIE_fnG8NywLe1b0ffjQEoaZWWYRJrYDbWEiQlg4IFnBe06MDJj1P142G-hjyDJxrFQqIzSw33eT3jliUbcQAAAA==</wm>

Belma Metallbau AG Ipsachstrasse 10 2560 Nidau Tel. 032 321 00 00 info@belma.ch

«Die Initiative führt dem Schweizer Werkplatz erheblichen Schaden zu. NEIN zu diesem Unsinn!». <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjYxNAIA5QHKFQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQqAMBBDv6gliXe2eKO4iYO4dxFn_3-yugkJ5IW3ruEZX-dlO5Y9CMATNRgV9CGjMCRmQgFTEegT3UbKRvz8VDv0o71OgiWV1of1lIZa831eDwEsSMlyAAAA</wm>

Falls möglich oder noch vorhanden, kommt ebenfalls eine Landfläche in Frage! 6-682972/K Wir sind gespannt & freuen uns auf jedes Angebot. Sie erreichen uns jederzeit unter 079 455 31 14.



Biel An der Aegertenstrasse 16 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Zu vermieten in Biel, Korngasse 9 und 11 Nähe Stadtzentrum und Schulen

3 & 3½-Zimmerwohnungen

6-682966/K

Hauptstrasse 10 3252 Worben

3 1/2-Zimmerwohnung im 2. Stock (Lift) >> Die Küche wurde im April 2015 komplett saniert. >> In der ganzen Wohnung sind Parkett- und Plattenböden verlegt. >> Die Wohnung verfügt über zwei verglaste Balkone. >> Eine Garderobe im Eingangsbereich bietet zusätzlichen Stauraum. >> Einstellhallenplätze können zu Fr. 110.- pro Monat dazu gemietet werden. >> Nähe Bushaltestelle. >> Zentrale, sonnige und kinderfreundliche Lage. <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MTAyNgUA_ZTxow8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ4CQRAEwBfNpruHvh0YSc5dEAS_hqD5vyLgEOXqONoDP9f99tjvTVAzeILSTXucsXViDmU2LAr0BSWzJPz9KAAE1vcEHOJChTK8reka7-frAzexrh1yAAAA</wm>

Marlis Mosimann, Hotel Appenberg, Zäziwil

«KMU bilden das Rückgrat unserer Wirtschaft. Wir müssen ihnen Sorge tragen. Darum sage ich NEIN.».

Mtl. Mietzins Fr. 1'290.-- plus HK/BK Fr. 220.--

Parkett-/Linoböden, geschlossene Küche, kleiner Balkon, Keller, Estrich, ab Fr. 990.– + Fr. 240.– HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.– Tel. 032 328 14 45 6-682987 <wm>10CB3DMQrDMAwF0BPJfMmSrFRjyRYylF5AJPac-0-FPnjHkdbw_97P7_5JBuDkIVuMZLO2wTOsufWEgwVsL_YeojZSZxdUTeLwRWq6qCY6SSjGNa3u4vbc6wf9YET1aAAAAA==</wm>

5-123412/K

www.erbschaftssteuer-nein.ch

Gerolfingen 4.5 Zimmerwohnung mit Seesicht

Für einen Besichtigungstermin melden Sie sich bei Herrn Guggisberg, Tel. 079 836 63 32

Müller + Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Kontakt: 031 812 01 21

parquet et carrelage, armoires murales, ascenseur, cave, Fr. 1'380.– + ch./Parking Fr. 100.– ✆ 032 328 14 45 6-682985

6-682934/K

Port

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLK0MAUAw_QyMw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ6EMAwEwBc5WgfbsXF5okMUiA9AIDX_r5BupFnX1IL_37Idy54MwMi8hmuyaglYmhfTljBwBevMVgXhXvM8J9HrYeKGiUTkJjcJsqfH1UYfHV7ee3xdd4hwaQAAAA==</wm>

An der Hauptstrasse 50 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine helle und geräumige

3-Zimmerwohnung im 1. Stock mit Balkon

Exklusives 6.5-Zimmer-EFH

• Grundstück 1'251 m / NWF 160 m

>> >> >> >> >>

• Balkon und Terrasse 74 m

mtl. Mietzins Fr. 1'030.-- plus HK/BK Fr. 200.--

Wohnen mit Fernsicht in Dotzigen BE • Traumhafte Südhanglage 2

127-140235/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NgEAnh3Bpw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa9eOlUoyRxAEP0PQ_L9i4BAveXe5dQ1L-La07Wh7MIBCpYpnDTZLjhLMlqbMARMXsM1sUNRBv57qgCH62xCMxPt7Mql0dU33eT2NrQG-cgAAAA==</wm>

4½ pièces avec balcon

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjYxMgMAP5aKOQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv-ia3evjCicJjiAIvoag-X9FiyOZFbOZbfMc8G1Z93M9nACyUGPS4swxwOiqDIQ6kpqCeaaxMsVSf73ULv1ooxEkUWs0GaBNpYTnul85u8vHcgAAAA==</wm>

✔ Zu vermieten ab sofort in 2575 Gerolfingen, Alte Bielstrasse 6, , Miete/Mt.: CHF 1370.-/ CHF 330.- NK

www.immoscout24.ch/1694309

Bienne, Rue Gottstatt 70 à louer un appartement rénové

2

2

• Bequem mit dem Lift von der Garage bis zum Haus

Parkett und Laminatböden abgeschlossene Küche Keller- und Estrichabteil sonnige, ruhige und kinderfreundliche Lage öV und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MTCxNAcA6WGdsw8AAAA=</wm>

Interessenten melden sich beim Hauswart Herr Rustemi, Tel. 079 / 668 75 58

Unterlagen und Information:

Gerolfingen 3.5 Zimmerwohnung mit Seesicht ✔ Zu vermieten per 01.07.2015 in 2575 Gerolfingen, Alte Bielstrasse 4, , Miete/Mt.: CHF 1430.- inkl. A/Konto NK <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NgUACC3G0A8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ7CMBQDv-hFtiOnCW9E3aoOiD1Lxcz_TwQ2hpN81h1HuuDHfT-f-yMJoEXrGtVJuwy0pFxqVcIaAn2jKWwE__roS9Yxv03AoTHXIEN19q7yvl4fkDT_7nIAAAA=</wm>

Müller + Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Kontakt: 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/3389921

6-682935/K

Biel/Bienne 3-Zimmerwohnung ✔ Zu vermieten per 01. August 2015, Spitalstrasse 17, Miete/Mt.: CHF 1150.00 inkl. aKonto HK/NK. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NgYAPYilOQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN3rVbWipJHUEQfA1B83_FgUOMmMmsa2PAx9K3o-9NAWTJxWqMTclQkT1qcAWtGpSzJmZMyX63FBcP410EFKtDk5ASy_A_3Of1AGZtMJBwAAAA</wm>

Müller + Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Kontakt: 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/

6-682933/K

127-140497/RK

3.5 Zimmer - Attikawohnung Miete/Mt.: CHF 2150.- inkl. NK

Maria Luise Jöhri RE/MAX AU LAC, Weyermattstrasse 4 CH-2560 Nidau, T 078 913 12 90 <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDcAAD3j5O8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLrQqAUAwG0CdyfBv7ca4IctvlBrFbxOz7J8FiOPH0Xkb4bG0cbS_AJ58lA8VmlPCSCIq0goMFbAurQFwTJeoZ63_ofK77BbSl2f9VAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDI1NwAA5-XazQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQqAMAxEvyjl0pg0mlG6FQdx7yLO_v9kdRPuDt7xWgtN-LrW7ah7MAAj86wFwapphoWYJHcNKCyDdeGxcJfy88kHjKO_DmHEOmcCaNLuMqX7vB59OAp2cgAAAA==</wm>

Grenchen ist dank der zentralen Lage, den vielfältigen Kultur- und Freizeitangeboten, der traditionsreichen Uhrenindustrie und den verschiedenen Einkaufsmöglichkeiten, als regionales Zentrum bekannt und bei Menschen jeden Alters ein beliebter Wohnort. Zudem bietet Grenchen eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr. Neben dem dichten Busnetz können auch die Züge der SBB Bahnlinien Genf- Zürich und Genf-Basel benutzt werden.

2533 Evilard-Leubringen remax.ch

Immobilien

6-682970/RK

ZU VERMIETEN

Zu vermieten Ladenlokal ca. 63 m2, mit grossem Schaufenster, 50 m vom Bieler HBf, Rechbergstrasse. <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNLQEAB_8YsANAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymTn2Zj23CHJNDGK3iNn_T4LF8OJb16yGz9K3o-8JaNBYGluyVmtQEmHBSAgsYJ0Ip1NSFlf4_B87n-t-AdeCsvhVAAAA</wm>

Miete Fr. 1000.– + Fr. 150.– HNK. 6-682919/K

Publireportage Immobilien-Ratgeber Stockwerkeigentum (STWEG) Beim Kauf von STWEG ist einiges zu beachten. Folgende Dokumente sollten vor dem Kauf angefordert werden: • Grundbuchauszug • Reglement der STWEG • Begründungsurkunde STWEG • Einsicht in die letzten zwei Jahresrechnungen der Gemeinschaftskosten bzw. das Budget der mutmasslichen Kosten für das laufende/neue Jahr • Protokolle der letzten Eigentümerversammlungen • ausstehende ausserordentliche Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten • Stand des Erneuerungsfonds Erneuerungsfonds (EF) Die Schaffung eines EF ist zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben jedoch äusserst ratsam. Mit der Äufnung des EF werden die Mittel für künftige Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten bereitgestellt. So wird gewährleistet, dass die nötigen Mittel auch kurzfristig zur Verfügung stehen, ohne dass die Eigentümer plötzlich hohe Beiträge entrichten müssen. <wm>10CAsNsjYwMNM1szC0MDcBAP3i_vsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtKW_3aghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3RoL40_p29D2ZffIiJSwFoMqeIUHiSIaGsmCRWVkVaqnmVtf_0Plc9wtQAaVIVQAAAA==</wm>

Grenchen, Jurastrasse www.jurastrasse-grenchen.ch Wir vermieten per sofort oder nach Vereinbarung diese schöne, helle, und moderne Neubauwohnung an zentraler Lage von Grenchen. Diese Wohnung verfügt über folgenden Ausbaustandard: Eichenparkettboden im Wohn-, Esszimmer-, Küchensowie Schlafzimmerbereich Feinsteinzeugplatten im Bad/WC Offene, moderne Küche mit Glaskeramikherd und Geschirrspüler grossräumiges Badezimmer mit Wanne / Dusche Glastrennwand Eigener Waschturm Terrasse 50 m2 mit toller Aussicht zu den Alpen und ins Grüne Kellerabteil Liftanlage Einstellplätze können bei Bedarf für CHF 130.00/Monat dazu gemietet werden.

6-682965/K

<wm>10CFXMIQ7DMBBE0ROtNTPeje0srMKigKrcpCrO_VHasILPnv6-ZxTcPbbjtT2ToJrR4aMlI8rAknIv8pYISWCspHsdS-1_3joAAvNnDGHSJM2rqc3-fZzvzwUtmwnecgAAAA==</wm>

5-123426/K

www.erbschaftssteuer-nein.ch

Telefon 079 222 69 45

Tel. 032 323 12 23.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLK0MAcA75U83Q8AAAA=</wm>

FIECHTER

www.erbschaftssteuer-nein.ch

031 311 90 40

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NQAAAX729g8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCyNLMzNrQ1NTPUsDIG1grmduaG5tYGZgaGRgaGplaGxiamxmamBubWRiZmnggNCjF1-QkgYApJi_IVUAAAA=</wm>

5-123447/K

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMLIwNQcAlWStBg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Je1XakhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirxp_Xt6Hsy22RVwiVlrgSkuJOHJhtDGLqgQBWKSCkWtv6Fzue6XxVeHxxUAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDMDAEl3nB8NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjYxMQcALwHXGA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6EQBAEXzSb7t4Z2DCS4MiJC34NQfN_xd45RImq1L5nFPxZt8-xfZMAwqjqPiejFsxMiYVQwtUExkJQMfDXb23ICP33GNzUOmGk1am3SeU-rwccRU4JcgAAAA==</wm>

<wm>10CFWKqw7DMBAEv8jW7q0f5x6MwqKAqNykKu7_o7plkWakAXMcUTP-bvv53K8gaEqAee3BhjyshFsePSDKwPJgUWNv7rc7OQAC8_ckKFFzhepiSiV_Xu8vvkMaaHAAAAA=</wm>

Wir stellen uns vor, dass unser Haus freistehend auf einer Landfläche von ca. 500 – 700 m2 steht. Es kann in Biel – Mühlefeldquartier, Beaumont, Seevorstadt (z.B. Museumsstrasse) – aber auch mitten in der Stadt sein – z.B. ein altes, ungenutztes Fabrikareal.

Regionalvertretung

Verkauf ab Hof

«Die Initiative bedroht KMU und setzt damit leichtfertig Arbeitsplätze aufs Spiel».

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2MDQ0MgYA1uvenA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw7CQBCG0SeazffPJd0wktQ1CIJfQ6r7_oqAQxx3jqNr8HPfH6_92UKZFlPyaFUMNrW7hvCmHEd1U6TX3NDftwkI1vcYZc5SWGLk8sm43ucHXH8MpHIAAAA=</wm>

Wir suchen & träumen von einem 2-Generationenhaus an ruhiger Lage für unsere Wohngemeinschaft als Familie mit erwachsenen Kindern. Es kann durchaus renovationsbedürftig sein, damit es für uns auch bezahlbar bleibt.

G a r a g e n to r u n d H a u s t ü r v o m P r o f i

Fr. 5.– / 500g

Ueli Jost, Grossrat, Unternehmer, Thun

5-120431/K

Nationalrätin SVP

Renovationsbedürftiges 2-Generationenhaus oder ungenutztes Fabrikareal

6-682950/K

www.belma.ch

www.rheumaliga.ch/be info.be@rheumaliga.ch ✆ 031 311 00 06

Nadja Pieren

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung BLECHDESIGN GmbH Industriering 7a, 3250 Lyss info@blechdesign.ch / 032 315 73 68

6-682959/RK

Schriftliche Bewerbung mit Foto an: Bielersee-Gastro AG, Barbara Stähli, Badhausstr. 1a, 2501 Biel oder per E-Mail an: gastro@bielersee.ch

<wm>10CB3DMQ7CMAwF0BM5-t-1nRiPqFvVAXEBoMnM_ScknvSOo7zh_76fz_1RBOBChW0surdEVI-WwYIqFPQbyVTTrjVjvT5jTMkExbpukjYu8TlmdNP1Vmvfa_0AJOO0aGkAAAA=</wm>

6-682939/K

per 1.7.2015 oder nach Vereinbarung

4½ Zimmer Wohnung 2

(80m ) im 1. Stock

Neubauprojekt mit attraktiven Eigentumswohnungen und Reihen-Einfamilienhäusern

Verkaufspreise ab: 2½ Zimmer Fr. 380 000.– 3½ Zimmer Fr. 490 000.– 4½ Zimmer Fr. 610 000.– 5½ Zimmer Fr. 680 000.– 5½-Zi-Doppel-EFH Fr. 725 000.– <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MTQwNwIAUXfB4g8AAAA=</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung, Ruhige und aussichtsreiche Lage, Seilbahn (FUNIC) ins Zentrum von Biel, keine Baukreditzinsen

Der HEV Schweiz empfiehlt Fondseinlagen von 0,2 bis 0,5 % des Gebäudeversicherungswertes pro Jahr bis eine Fondshöhe von 5 bis 10 % des Versicherungswertes erreicht ist. Bei Neubauten wird oft während den ersten zwei Jahren auf die Fondseinlagen verzichtet. Maria Luise Jöhri RE/MAX Au Lac, Weyermattstrasse 4 CH-2560 Nidau, T 078 913 12 90

<wm>10CFXKsQ6DMAwA0S9ydLYxSfCI2BADYs9Sde7_T23ZGE63vH3PKNyt23FtZypqVXRSqqVGlM6cjhenJmHd0Fj4zc3b_PDSAIXxN0KI9UEXbRJtTEb5vN5fSP3bb3IAAAA=</wm>

an der Schwanengasse 18, 2503 Biel (zwischen Kongresshaus & Güterbahnhof) <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0tgQAI2Fw2Q8AAAA=</wm>

Komfortable Wohnung mit Bad/WC, Küche, Balkon, Keller <wm>10CFWKIQ7DQAwEX-TTrlOfb2tYhUUBUfiRqrj_R03LCgbMaLatouHHY93P9SgC6NaHa1Ex1KQox9Ju0QvhcjDuTDiZwt9v45IrzO9jCHNNpoHGnEPZ3s_XBzgsKlpyAAAA</wm>

Zu vermieten am Ziltenweg 9, Safnern

renovierte 4-Zimmerwohnung im 2. Stock (zuoberst), neue Küche/Bad, Zimmer Parkett, Laminat oder Platten, sonniger Balkon, Aussicht auf Berge, Mietzins Fr. 1'310.00 inkl. NK Interessenten melden sich bei: Frau Burri - 078 736 00 38 5-124064/K <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjEwMwEAcqI2KQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ4CMQwEwBc52nXsxMYluu5EgXgBl1Dz_wqJkeY8yxv-78fjdTyLAFyohmFF95YYlb1pRMGpCvqNpCnSrZKx95VbYkaI-eiSV6eEzVhrwibf7bs-PyJDuKhpAAAA</wm>

Das Naherholungsgebiet entlang der Aare und die Grenchenberge laden zum Spazieren, Joggen und weiteren Freizeitaktivitäten ein. Kontakt: 058 360 39 06 Diana Girard IS24-Code: 3348627

Bezugsbereit ab Sommer 2015

Miete: CHF 850.-- + NK: CHF 330.--

6-682570/K

Einkaufsgenossenschaft Biel Tel. 079 612 77 93, ab 18 Uhr

sten Bis zum näch e Ratgeber. Ihr hfrau Immobilienfac

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

remax.ch 127-141072/RK

6-681874/K

Immobilien


VERSCHIEDENES

Betreuung und Pflege von Personen in Heimen und privaten Haushalten

AVIS DE CONSTRUCTION

Prospectus sur l’aide aux victimes d'infractions

Suite

Ist Ihnen eine saubere Stadt wichtig? Wenn ja, gehören Sie eventuell zu unserem Team. Die Kehrichtabfuhr sucht per sofort oder nach Übereinkunft eine oder einen

Kehrichtbeladerin/ Kehrichtbelader Ihre Hauptaufgabe Als Beladerin oder Belader in der Kehrichtabfuhr sammeln Sie zusammen mit Ihrem Team die bereitgestellten Siedlungsabfälle ein. Zwischendurch werden Sie auch für andere Aufgaben des Strasseninspektorates eingesetzt. Ihr Profil Sie verfügen über eine gute körperliche Verfassung und sind im Besitze des Führerausweises Kat. B. Ihre Arbeitsbedingungen Nebst dem Model der 42 Stunden-Woche mit einer zusätzlichen Ferienwoche können wir Ihnen eine Tätigkeit mit flexibler Arbeitszeit, leistungsgerechter Entlöhnung und zeitgemässe Sozialleistungen bieten. Ihr nächster Schritt Ihre Bewerbung senden Sie bitte zusammen mit den üblichen Unterlagen wie Zeugniskopien, Foto usw. an die Stadt Biel, Abteilung Personelles, Rüschlistr. 14, PF, 2501 Biel, www.biel-bienne.ch. 95600.30900000

127-141575

Betreuen Sie betagte, erwachsene behinderte oder suchtkranke Menschen in einem Heim oder in Ihrer Familie und bieten diesen Unterkunft, Verpflegung, Betreuung und/oder Pflege? Dann benötigen Sie eine Betriebsbewilligung der zuständigen Gemeindebehörde oder des Kantons gemäss Verordnung vom 18.9.1996 über die Betreuung und Pflege von Personen in Heimen und privaten Haushalten (Heimverordnung; HEV). Ausgenommen ist die Betreuung und Pflege von Familienangehörigen. Bewilligungsbehörde: Alters- und Behindertenbereich • die zuständige Gemeindebehörde, bei Pflege und Betreuung von bis zu 3 Personen in privaten Haushalten; • das Alters- und Behindertenamt des Kantons Bern, bei der Aufnahme von mehr als 3 Personen. Auskunft und Gesuchsunterlagen sind erhältlich beim Alters- und Behindertenamt, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 42 83, Fax 031 633 40 19, info.alba@gef.be.ch Suchtbereich • das Sozialamt des Kantons Bern für private Haushalte und Heime, die Suchtpatientinnen und -patienten aufnehmen. Auskunft und Gesuchsunterlagen sind erhältlich beim Sozialamt, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 78 11, Fax 031 633 78 92, info.soa@gef.be.ch Alters- und Behindertenamt: Markus Loosli, Vorsteher Sozialamt: Regula Unteregger, Vorsteherin

6-682873

KANTONALE BEHÖRDEN

VERSCHIEDENES

Organisation und Zuständigkeit in der Sozialhilfe

Die Tour de Suisse legt am 18. und 19. Juni vor der TISSOT Arena einen Etappenhalt ein

Der Bevölkerung des Kantons Bern steht ein vielfältiges Angebot an öffentlichen und privaten sozialen Einrichtungen zur Verfügung. Information Die Gemeinden orientieren ihre Einwohnerinnen und Einwohner in geeigneter Form und mit Adressenangaben über die bestehenden sozialen Angebote wie z.B. Sozialdienste, familienergänzende Kinderbetreuung sowie weitere Angebote. Professionelle Sozialdienste bieten Sozialhilfe an Jede Gemeinde verfügt über einen eigenen Sozialdienst oder ist einem regionalen Sozialdienst angeschlossen. Jede Person hat Anspruch auf Zugang zum Sozialdienst. Die Beratung obliegt ausgebildeten Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern. Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Ihrer Wohnsitzgemeinde oder dem zuständigen regionalen Sozialdienst. Regierungsstatthalter Gegen Verfügungen der Sozialdienste kann bei der Regierungsstatthalterin oder beim Regierungsstatthalter Beschwerde erhoben werden. Kantonales Sozialamt Allgemeine Auskünfte erteilt auch das Kantonale Sozialamt (SOA) der Gesundheits- und Fürsorgedirektion, Rathausgasse 1, 3011 Bern, Telefon 031 633 78 11, Telefax 031 633 78 92, E-Mail: info.soa@gef.be.ch 6-682875 Sozialamt, Regula Unteregger, Vorsteherin

Opferhilfe-Prospekt Der Opferhilfe-Prospekt informiert über das Hilfsangebot nach Opferhilfegesetz. Er richtet sich in erster Linie an Opfer von Straftaten und ihre Angehörigen, aber auch an Personen und Institutionen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit oder privat mit einem Opferhilfe-Fall konfrontiert werden. Zudem bietet der Prospekt eine Übersicht über die einzelnen Opferhilfe-Beratungsstellen im Kanton Bern. Den Prospekt gibt es deutsch und französisch. Er kann bei der Abteilung Opferhilfe, Kantonales Sozialamt, bestellt werden (031 633 78 26, Fax 031 633 78 92, E-Mail: info.doku.soa@gef. be.ch). Sozialamt Regula Unteregger, Vorsteherin

6-682874

Dreizehn Jahre nach der Expo.02 hat die Tour de Suisse dieses Jahr wieder Biel als Etappenziel ausgewählt. Die Profi-Rennfahrer dieser weltweit viertgrössten Radtour kommen am 18. Juni in Biel vor der neuen TISSOT ARENA an. Am darauffolgenden Tag, dem 19. Juni, fährt das Spitzenfeld vom selben Ort wieder ab. Bei der Tour de Suisse fahren einige der derzeit weltbesten Radrennfahrer mit. Sie wird in über 155 Länder übertragen, was bedeutet, dass sie eine potentielle Haushaltsreichweite von 200 Mio. Personen hat. Die Radrennfahrer werden am Donnerstag, 18. Juni, gegen 18.00 Uhr an der Ziellinie dieser 6. Etappe erwartet, die von Wil (SG) bis Biel verläuft (193,1 km). Die Ankunft am Boulevard des Sports verspricht, spektakulär zu werden. Von hier aus wird das Spitzenfeld am Freitag, 19. Juni um 14.00 Uhr auch zur 7. Etappe aufbrechen, die nach Düdingen (FR) führt (164 km). Bis zu 5000 Personen, darunter über 500 VIPs, werden im Laufe der beiden Tage im Ziel- und Startbereich erwartet. Um diesen Anlass gebührend feiern zu können, wurde ein abwechslungs- und emotionsreiches Programm auf die Beine gestellt: neben dem traditionellen Sponsorendorf der Tour de Suisse auf dem «öffentlichen Platz» werden lokale Gesellschaften und Verbände unterschiedliche Programme präsentieren. Programm: Donnerstag, 18. Juni 2015 Ab 15.00 Uhr: Animationen für alle Besucherinnen und Besucher mit Zirkus (Tocati Zirkusschule), Capoeira & Afro Dance, Inlineskate, Tanz mit der Capsule Academy, Roller Disco, Vorführung des Skate Parks Ab 16.45 Uhr: Live-Übertragung des Rennens auf Grossbildschirm durch Schweizer Fernsehen SRF 17.00 Uhr: Ankunft des Werbetrosses 18:00 Uhr: Ankunft der Radrennfahrer Freitag, 19. Juni 2015 Ab 11.30 Uhr: Kids-Geschicklichkeitsparcours 13.00 Uhr: Ankunft der Radrennfahrer, Fahrereinschreibung und Vorstellung der Teams auf Showtruck 14.09 Uhr: Offizieller Start der Weiterfahrt mit Ehrenstarter Mathieu Tschantré, Captain des EHC Biel

l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées n’ont de valeur juridique que si elles indiquent le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 31, alinéa 3 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1).

Ce document fournit des informations sur l’aide proposée selon la loi sur l’aide aux victimes et recense tous les centres de consultation du canton de Berne. Il s'adresse principalement aux victimes d’infractions et à leurs proches, mais peut aussi intéresser les personnes et les institutions qui y sont confrontées dans le cadre de leurs activités ou à titre privé.

Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

Disponible en français et en allemand, le prospectus peut être obtenu auprès de l’Office des affaires sociales, Division aide aux victimes (tél. 031 633 78 26, fax 031 633 78 92, courriel: info.doku.soa@gef.be.ch).

DIVERS

Office des affaires sociales Regula Unteregger, cheffe d’office

6-682877

Prise en charge de personnes tributaires de soins dans des foyer et des ménages privés

Chargeuse/ chargeur de camion

Vous proposez dans un foyer ou chez vous un logement, des repas, une prise en charge et des soins à des handicapés, des toxicomanes ou des personnes âgées? Si oui, vous devez être au bénéfice d’une autorisation d’exploiter de la commune ou du canton, conformément à l’ordonnance du 18 septembre 1996 sur les foyers et les ménages privés prenant en charge des personnes tributaires de soins (ordonnance sur les foyers, OFoy). La prise en charge de membres de la famille (soins inclus) n’est pas soumise à autorisation.

Vos tâches principales: En tant que chargeuse ou chargeur de camion au Service de l'enlèvement des ordures, vous ramassez avec votre équipe les ordures ménagères déposées dans les quartiers. De temps en temps, vous assumez également d’autres tâches pour l’Inspection municipale de la voirie. Nos exigences: De bonne condition physique, vous avez un permis de conduire de catégorie B. Vos conditions de travail: En plus d'un horaire modèle hebdomadaire de 42 heures avec une semaine de vacances supplémentaire, nous vous proposons un temps de travail flexible, un salaire au mérite et des prestations sociales modernes.

Autorité délivrant les autorisations Personnes âgées et handicapées • l’autorité communale compétente pour les ménages privés accueillant trois personnes au maximum, • l’Office des personnes âgées et handicapées du canton de Berne pour la prise en charge de plus de trois personnes. Pour tout renseignement et dossier de demande, veuillez vous adresser à l’Office des personnes âgées et handicapées, Rathausgasse 1, 3011 Berne (tél. 031 633 42 83, fax 031 633 40 19, courriel: info.alba@gef.be.ch).

Une ville propre est-elle importante à vos yeux? Si c'est le cas, vous avez des chances de faire partie de notre équipe, car le Service de l’enlèvement des ordures recherche pour entrée immédiate, ou selon entente, une ou un

Votre prochaine démarche: Veuillez envoyer votre dossier de candidature accompagné des documents usuels tels que copies de certificats, photo, etc., au Département du personnel de la Ville de Bienne, rue du Rüschli 14, case postale, 2501 Bienne, www.biel-bienne.ch. 95600.30900000

127-141575

AUTORITÉS CANTONALES

Toxicomanes • l’Office des affaires sociales pour la prise en charge de personnes toxicodépendantes dans des ménages privés ou des foyers. Pour tout renseignement et dossier de demande, veuillez vous adresser à l’Office des affaires sociales, Rathausgasse 1, 3011 Berne (téléphone 031 633 78 11, fax 031 633 78 92, courriel: info.soa@gef.be.ch). Office des personnes âgées et handicapées: Markus Loosli, chef d’office Office des affaires sociales: Regula Unteregger, cheffe d’office 6-682876

Aide sociale: organisation et compétence La population du canton de Berne dispose d’un large éventail de prestations sociales publiques et privées, qui répondent aux besoins les plus divers.

ÉVILARD / LEUBRINGEN Commune municipale d’Evilard

Information Les communes informent leurs habitants en bonne et due forme, en leur fournissant les adresses des institutions sociales qui sont à leur disposition, comme les services sociaux, les structures d’accueil extrafamilial et autres.

Publication

Services sociaux professionnels Chaque commune a son propre service social ou est affiliée à un service social régional. Les prestations de l’aide sociale sont accessibles à tous. Les consultations sont assurées par du personnel spécialisé. Pour toute information, il convient de s’adresser à la commune de domicile ou au service social régional compétent.

Décision cantonale d’approbation selon art. 61 LC Conformément à l’article 61 de la loi cantonale du 9 juin 1985 sur les constructions, l’Office des affaires communales et de l’organisation du territoire (OACOT) a approuvé le 18 mai 2015, la modification mineure susmentionnée du plan de quartier «Lindenweg», arrêtée par le conseil municipal d’Évilard en date du 14 octobre 2014.

Préfecture Les décisions des services sociaux peuvent faire l’objet d’un recours auprès des préfètes et des préfets. Office des affaires sociales Pour des renseignements d’ordre général, il est aussi possible de s’adresser à l’Office des affaires sociales de la Direction de la santé publique et de la prévoyance sociale, Rathausgasse 1, 3011 Berne, tél. 031 633 78 11, fax 031 633 78 92, courriel: info.soa@gef.be.ch.

Modification mineure du plan de quartier «Lindenweg» constitué par: – Le plan de quartier 1:1000, secteur d – Le règlement de quartier, Art. 8

Les documents peuvent être consultés par quiconque à l’administration communale, à la préfecture de Bienne-Seeland et à l’Office des affaires communales et de l’organisation du territoire. Heures d’ouverture de l’administration communale: lundi, mardi et jeudi de 09 h 00–12 h 00 et de 14 h 00–17 h 00, mercredi de 14 h 00–18 h 30 et vendredi de 07 h 30–14 h 00. Evilard, le 1er juin 2015

Office des affaires sociales Regula Unteregger, cheffe d’office

6-682878

Le Conseil municipal d’Evilard

6-683002


VERSCHIEDENES Die Schubertiade 2015 sucht Freiwillige In Biel wird das erste Septemberwochenende ein Fest der klassischen Musik. Die Stadt sucht freiwillige Helferinnen und Helfer. Die Schubertiade ist das grösste Fest klassischer Musik in der Schweiz. Am 5. und 6. September bietet sie im Herzen Biels gut 150 abwechslungsreiche Konzerte. Als Höhepunkte gibt es am Samstagabend das Galakonzert mit dem hochkarätigen Orchestre de Chambre de Lausanne und am Sonntag um 12 Uhr wird auf dem Zentralplatz die grosse Schubertmesse gesungen. Mitsingen können alle, die wollen. Sich aktiv an der 19. Schubertiade von Espace 2 beteiligen Um diese Veranstaltung ideal zu betreuen, suchen die Stadt Biel und das Radio Télévision Suisse ca. 200 freiwillige Helferinnen und Helfer für – den Empfang des Publikums in den Sälen – den Empfang der Musikerinnen und Musiker – die Kassen – die Informationsstellen in der Stadt

DIVERS

Teil 1: Konstituierende Versammlung 1. Begrüssung 2. Wahl des Tagesbüros 3. Bestimmung der Stimmenzählerinnen und -zähler und Feststellung der Beschlussfähigkeit 4. Wahl des Präsidiums und der übrigen Mitglieder des Vorstands 5. Bestimmung der Organisation der Geschäftsstelle 6. Varia

La Schubertiade cherche des bénévoles Le premier week-end de septembre, Bienne fera la fête à la musique classique. La Ville recherche le soutien de bénévoles. Les 5 et 6 septembre prochains, la Schubertiade 2015 – la plus grande fête de la musique classique de Suisse – proposera près de 150 concerts répartis dans 14 salles de la ville de Bienne. Parmi les points forts de la manifestation, citons le concert de gala donné le samedi soir par l’Orchestre de Chambre de Lausanne et la célèbre Messe allemande qu’entonneront tous les amis de Schubert le dimanche à midi à la place Centrale. Toute personne intéressée peut y participer.

Teil 2: Delegiertenversammlung 1. Begrüssung und Genehmigung der Traktandenliste 2. Wahl der Stimmenzählerinnen und -zähler und Festlegung der Beschlussfähigkeit 3. Genehmigung der Leistungsverträge und der Finanzierungsschlüssel 4. Budget und Aktivitäten 2015 und 2016 5. Wahl des Rechnungsprüfungsorgans 6. Varia

Participer activement à la 19e Schubertiade d’Espace 2 à Bienne Pour encadrer la manifestation de manière optimale, la Ville de Bienne et la Radio Télévision Suisse recherchent environ 200 bénévoles pour – l’accueil du public dans les salles – l’accueil des musiciens et musiciennes – les caisses – les points «Information» en ville

Biel, im Mai 2015 Vorstand Verein seeland.biel/bienne

LEUBRINGEN / ÉVILARD

Informationen zu den zahlreichen Einsatzmöglichkeiten finden sich auf der offiziellen Webseite www.schubertiade.ch, wo Freiwillige sich einschreiben können. Kontakt: Catherine Kolb, catherine.kolb@rts.ch 058 236 61 82 Dienststelle für Kultur kultur.culture@biel-bienne.ch 032 326 14 04

Gemeindeverband Kulturförderung Region Biel/Bienne-Seeland-Berner Jura

Einladung zur konstituierenden Versammlung und zur ersten Delegiertenversammlung

Öffentliche Bekanntmachung Geringfügige Änderung der Überbauungsordnung «Lindenweg» bestehend aus: – Überbauungsordnung 1:1000, Sektor d – Überbauungsvorschriften, Art. 8 Genehmigung gemäss Art. 61 BauG Das Amt für Gemeinden und Raumordnung (AGR) hat die vom Gemeinderat Leubringen am 14. Oktober 2014 beschlossene obengenannte geringfügige Änderung der Überbauungsordnung «Lindenweg», in Anwendung von Art. 61 Baugesetz vom 9. Juni 1985 mit Datum vom 18. Mai 2015 genehmigt. Die Unterlagen stehen bei der Gemeindeverwaltung, beim Regierungsstatthalteramt BielSeeland und beim Amt für Gemeinden und Raumordnung, jedermann zur Einsichtnahme offen. Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung: Montag, Dienstag und Donnerstag von 09.00– 12.00 und 14.00–17.00 Uhr, Mittwoch von 14.00–18.30 Uhr und Freitag von 07.30–14.00 Uhr.

Der Gemeinderat Leubringen

Marktinfo im Aquacura steigert Ihre Lebensfreude

Vendredi 19 juin Dès 11 h 30: parcours d’agilité (kids) 13 h 00: arrivée des coureurs, inscription et présentation des équipes 14 h 09: départ officiel donné par Mathieu Tschantré, capitaine du HC Bienne

Des renseignements sur les nombreuses possibilités d’engagement sont disponibles sur le site officiel www.schubertiade.ch, où les bénévoles peuvent s’inscrire. Contact pour les bénévoles: Catherine Kolb, catherine.kolb@rts.ch, 058 236 61 82

6-682332

ESB Pikettdienst Service de piquet ESB

Service de la culture kultur.culture@biel-bienne.ch, 032 326 14 04

Gas/Wasser / Gaz/Eau: 032 321 13 13

Le Tour de Suisse fait étape les 18 et 19 juin à Bienne, devant la TISSOT Arena

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDI2NgIAfT01Qw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBBET7Sb_bZdKkldgyD4GoLm_oqCQ0wm8-b1Xh3py9q2o-2ViShBKqIqlcPRg6ukQJlNJlmIfWFTZdIiPx_KHBOM1wEykDzYYB4WIzzhfV4PxQ7cunIAAAA=</wm>

Elektrizität / Électricité: 032 321 12 12

Treize ans après Expo.02, le Tour de Suisse a choisi de nouveau Bienne comme ville-étape. Les cyclistes professionnels de cette quatrième plus grande course cycliste au monde arriveront le 18 juin devant la nouvelle TISSOT Arena. Le lendemain, vendredi 19 juin, le peloton repartira de ce même endroit. Avec des cyclistes figurant parmi les meilleurs au monde du moment, le Tour de Suisse est retransmis dans plus de 155 pays,

Leubringen, den 1. Juni 2015 Dienstag, 23. Juni 2015, 19.30 Uhr, Palace, Wyttenbachstrasse 4, 2502 Biel.

Programme: jeudi 18 juin Dès 15 h 00: animations pour toutes et tous: Cirque (école Tocati), Capoeira & danse Afro, Inline Skate, danse avec Capsule Academy, Roller Disco, démonstration du Skate Park Dès 16 h 45: retransmission de la course en direct sur grand écran par la Télévision suisse alémanique SRF 17 h 00: arrivée de la caravane publicitaire 18 h 00: arrivée des coureurs

En échange, les bénévoles – pourront participer à la réunion d’information avec apéritif le 4 septembre – seront conviés au repas de clôture le dimanche 6 septembre – auront accès aux concerts (grâce au bracelet reçu gratuitement)

Einwohnergemeinde Leubringen Freiwillige können im Gegenzug teilnehmen: – an der Informationsveranstaltung mit Apéro vom 4. September – am Abschlussessen vom 6. September – an Konzerten (dank dem gratis erhaltenen Badge)

ce qui lui confère une couverture potentielle auprès de quelque 200 millions de personnes. Les coureurs devraient franchir la ligne d’arrivée de la 6e étape, qui se déroule entre Wil (SG) et Bienne (193,1 km), aux alentours de 18 h 00 le jeudi 18 juin. Située sur le boulevard des Sports, l’arrivée promet un beau spectacle. C’est également de là que le peloton prendra le départ de la 7e étape le vendredi 19 juin à 14 h 00, pour rallier Guin (FR) (164 km). Jusqu’à 5000 personnes, dont plus de 500 VIP, sont attendues sur l’aire d’arrivée et de départ au cours de ces deux jours. Un programme haut en couleur et en émotions a été mis sur pied pour leur permettre de vivre pleinement cet événement: en sus du traditionnel village des sponsors du Tour de Suisse qui prendra ses quartiers sur la «Place Publique», des sociétés et associations locales proposeront diverses animations.

6-683001

www.esb.ch

Am Nidau-Büren-Kanal

Grenchen

Gesucht per 1. September oder nach Vereinbarung

Erdbeeren

Abwart 100%

zur Betreuung von Grossüberbauung mit 5 Mehrfamilienhäuser / 160 Wohnungen Die Innenreinigung wird durch eine Raumpflegerin ausgeführt. Voraussetzungen: – gute und freundliche Umgangsformen mit den Mietern – handwerkliches Flair – selbständiges organisieren von Arbeitseinsätzen – Abnahme und Übergabe der Wohnungen – Koordination mit Handwerker für die Unterhaltsarbeiten Wir bieten: – Übliche Sozialleistungen – Der Verantwortung angepasste Entlöhnung Schriftliche Bewerbungen bitte an Verwaltung Peter Kunz, Gaswerkstrasse 52, 4900 Langenthal <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLK0NAcArqQnxA8AAAA=</wm>

zum Selberpflücken pro Kilo Fr. 5.20

BIEL/BIENNE SEELAND

Öffnungszeiten Mo. bis Fr. 8 bis 11.45 Uhr 13.30 bis 18.45 Uhr Samstag 8 durchgehend bis 18 Uhr Sonntag 10 Uhr durchgehend ?

Verein Pro Senectute Region Biel/Bienne-Seeland

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NwMAtrmjLQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw6AMBAEv6jN7rXXBydJXYMg-BqC5v8VBYfYZHYyvZt6fFvbdrTdCCC5VKTmZNTiczRmeORqSKCAulBjCKKx_nJX5plivI2bGhwTojjlkEB_n9cDTjWME3EAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0MwYAeHzSRA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX9Rm9-iVKydJXYMg-BqC5v-KgiPZETuZ1lwjPta6HXV3Asghm5Q8OdXinJzFYhJ1ZFBAXUgKUynzLw82zhD9bcLQYCfDGFJXk3if1wP-OOzfcQAAAA==</wm>

Einladung zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, 18. Juni 2015, 16 Uhr in der Diamond Event Hall, Juravorstadt 44, 2502 Biel. Traktanden gemäss persönlicher Einladung. Der Vorstand 6-682963/K

<wm>10CB3DMQ6EMAwEwBc5WjuxY-PyRIcoEB8AAjX_r5BupFmW1IL_37zu85YMwMhcInqyaglYSqulqyUMImCdEKxczT0PlmvoAOk9nFr1oPO5g0KuODu89SrlHc8Hw-Ge12oAAAA=</wm>

6-682976/K

6-682997

Auf Ihren Besuch freut sich: Samuel Gassner Aegertenstrasse 31, 2562 Port Tel. 079 206 00 27

5-124040

V

erbessern Sie Ihre Lebensqualität: durch Aquacura-Gymnastik in warmen Wasser. Aquacura sind Kurse, die helfen, Ihre durch eine rheumatische Erkrankung bedingten Einschränkungen zu erleichtern. Sie schulen die Mobilität und beugen den Schwierigkeiten vor, die durch Bewegungsmangel und Schmerz entstehen, und steigern dadurch Ihre Lebensfreude. Aquacura ist eine wirkungsvolle Therapieform zur Verbesserung Ihrer Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft und Koordination. Sie schult Ihre Körperwahrnehmung und lehrt, wie Sie sich entspannen können.

Aquacura findet als Gruppentherapie im warmen Wasser statt. Warmes Wasser ist ideal, weil Sie dank seinem Auftrieb, Widerstand und Druck Ihre Bewegungen wesentlich angenehmer erleben als an Land. Es schont die Gelenke und ist äusserst wohltuend.

Bienne, Chemin de Beaulieu 11a première location après rénovation appartement clair et moderne de

3½ pièces avec balcon <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLK0MAYA9lFR2g8AAAA=</wm>

cuisine avec LV/VC, parquet et planelles, cave, grenier, situation calme. Fr. 1'130.- + charges Fr. 260.Tél. 032 328 14 45 6-682983 <wm>10CB3GMQ7DQAgF0ROx-rCAWVNa7qwUUS6wEXGd-1e2XIzeHEdaw9O2vz77OxmAk4eM6MlmbcAzcKMJBwvYVna-TxZNjZjhYoRfL9IFnb4zisqjdJxhMqX967wAtzickGkAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjEwMQAA6QRtHA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa9dBSyWZIwiCnyFo_l8x5hAn7nLbFiVhsNb9rEcwgEIsCkVkQeKswS5J3QKFRcBlgavD8jz9frIuPbTvoZEbnNSIudmk6bnuF8KyGeJyAAAA</wm>

Sind Sie neugierig geworden? Dann melden Sie sich an unter 031 311 00 06. Die Rheumaliga Bern gibt Ihnen gerne Auskunft. Das vollständige Kurswww. programm und weitere rheumaliga. Informationen finden ch/be Sie auf www. rheumaliga.ch/be.

Gottstattstrasse 70, Biel zu vermieten grosse

2½ Zimmerwohnung mit Balkon <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLK0MAEAVcQ1RA8AAAA=</wm>

Parkett- und Plattenböden, Lift, Keller, Fr. 920.- + Fr. 250.- + HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.Info: 032 328 14 45 6-682984 <wm>10CB3DOwqAMAwA0BOlJG1-mlHcxEG8gLVm9v6T4IO3bSEF_8u6n-sRhIgK6nVyDhIpE2q4llYDFakiyUxKRlwt2Mm5iUC6MfC4Da6eDSyfy2Vk693LO_ID2sIuf2cAAAA=</wm>


AGENDA JE 04.06. – ME 10.06.2015 DO/JE 04.06.2015 PARADIS MYSTÉRIEUX – PRINTEMPS NMB Nouveau Musée Bienne

FR/VE 05.06.2015 09:30 NÉ POUR LIRE CIP, Tramelan Animations de lecture pour les enfants dès la naissance jusqu'à quatre ans et pour leurs parents. www.cip-tramelan.ch

Le couple d’artistes biennois M.S. Bastian & Isabelle L. a conçu spécialement pour le NMB Nouveau Musée Bienne ce cycle de quatre peintures de grand format.

18:00 ÉVEIL À LA FOI Cure de la Champagne, Bienne Rencontre des familles avec grillade. Thème: «Que se passe-t-il au bord du lac?».

www.nmbienne.ch

www.ref-bienne.ch

BONHEUR NMB Nouveau Musée Bienne

18:00 JOURNÉE DE LA MUSIQUE BIENNE­SEELAND Halle omnisport de l’Esplanade, Bienne. www.stadtmusikbiel.ch/mt/mtprogramm

En prenant comme point de départ «l’île du bonheur» de Rousseau, l’exposition aborde la question du bonheur dans un vaste contexte s’étendant de la Préhistoire à nos jours. www.nmbienne.ch

SHORT CUTS CentrePasquArt, Bienne Dans un monde où le numérique est omniprésent, l’exposition collective Short Cuts propose un dialogue entre la jeune génération d’artistes spécialisés dans les nouveaux médias et le travail de leurs précurseurs des années 1955 à 1975.

19:00 OTTONE, RE DI GERMANIA Théâtre municipal, Bienne Opéra de Georg Friedrich Händel. Studio d'opéra Bienne. Direction Franco Trinca. Entrée libre, collecte pour le fonds des bourses de la HEAB. www.hkb.bfh.ch

19:00 ARTRECITAL Résidence au Lac, Bienne François-Xavier Poizat, piano. www.artdialog.ch

19:30 APOLOGIA Théâtre municipal, Bienne

www.photoforumpasquart.ch

BENJAMIN GFELLER, PASTEL Clinique des Tilleuls, Bienne Au premier abord, les œuvres de Benjamin Gfeller évoquent des images extraites d’images plus grandes. Et pourtant, leur composition est si harmonieuse qu’elles suscitent chez le spectateur un véritable sentiment de bien-être. www.cliniquedestilleuls.ch

CHRISTINE HERREN Ancienne Couronne, Bienne Exposition de Christine Herren. AU JOLI MOIS DE MAI Ancienne Couronne et Voirie, Bienne Exposition de la Visarte jusqu’au 07.06.2015 www.visarte-bielbienne.ch

EXPOSITIONS HOLLEN­ WÄNGER ET BÖHNERT Nidau Gallery, Nidau Expositions de Annette Hollenwäger et de Jochen Böhnert. www.nidaugallery.com

EXPOSITION DE RUTH MARIA LERCH Hôtel de l’Ours, Bellelay Peintures et dessins de Ruth Maria Lerch. www.auberge-bellelay.ch

EXPOSITION PAVEL SCHMIDT Bibliothèque de la Ville, Bienne Exposition de Pavel Schmidt. www.bibliobienne.ch

SANTA TARANTULLA Eldorado Bar, Bienne Des folies dans le plat myspace.com/eldoradobiel

PIÈCES Espace38, Bienne

www.espace38.ch

17:30 LA BIBLIOTHÈQUE INVISIBLE Bibliothèque de la Ville, Bienne La visite guidée publique dure une heure. Sur réservation jusqu’au 3 juin au plus tard à l’adresse biblio@bibliobiel.ch ou directement à l’accueil. Rendezvous au bureau de l’accueil, au 1er étage. www.bibliobienne.ch

ROTZETTER & DUS­ SOIX Lokal int., Bienne Sam Lordsburg (Gilles Rotzetter & Hadrien Dussoix, Lucerne/ Genève). www.lokal-int.ch

20:00 ARTCHORAL Église Notre-Dame, Moutier Le Chœur OREYA. www.artdialog.ch

11:15 BIBLIOBUS À DIESSE Devant le complexe communal du Battoir, Diesse Chaque Bibliobus contient près de 6000 documents.

www.tobs.ch

20:00 ARTCHORAL Blanche Église, La Neuveville Le Chœur OREYA www.artdialog.ch

20:30 CHRIEG Filmpodium, Bienne Simon Jaquemet, CH 2014, 110’, Dialekt/f. Matteo a quinze ans, il est beau, d’une beauté féminine, il est fragile et le monde entier est contre lui. Il n’a pas d’amis. www.filmpodiumbienne.ch

23:00 TECH VIBRATIONS Coupole, Bienne DJs: Perc (UK), La Vie C’est Facile, Evento, Le Chat-Man, Milosz www.caj.ch/coupole/programme

SA/SA 06.06.2015 08:15 JOURNÉE DE LA MUSIQUE BIENNE­SEELAND Halle omnisport de l’Esplanade, Palais des Congrès, Centre-ville, Bienne www.stadtmusikbiel.ch/mt/mtprogramm

09:45 BIBLIOBUS À NODS Parc de l’hôtel du Cheval-Blanc, Nods Chaque Bibliobus contient près de 6000 documents. www.bibliobus.ch

10:00 PIZZA ­ FOLIE Maison du Banneret Wisard, Grandval Pizza - folie avec porte ouverte. Apéro de 10:00-12:00, offert par la Commune et la Bourgeoisie de Grandval pour fêter l'inauguration de la cuisine. 10:00 PETIT MARCHÉ À LA MAISON ROBERT AU JORAT Maison Robert au Jorat, Orvin Un petit marché à lieu à la Maison Robert, vente de plantons et de pains cuits dans le four à pain de la maison,

www.lenvol.ch.

11:00 MOUT'ART Musée jurassien des Arts, Moutier 1er marché de l'art à Moutier. 30 artistes présentent de 11:00 à 17:00; buffet festif; animations pour enfants; ambiance musicale assurée par Louis Jucker et Pascal Lopinat. www.musee-moutier.ch

10:00 OUVERTURE AU PUBLIC DE LA MAISON ROBERT AU JORAT Maison Robert au Jorat, Orvin

13:15 BIBLIOBUS À PRÊLES Bâtiment de l’administration communale, Prêles Chaque Bibliobus contient près de 6000 documents. www.bibliobus.ch

14:00 CLUB DES ENFANTS AU NMB NMB Nouveau Musée Bienne L'art de A à Z: les plus jeunes découvriront l'art sous toutes ses formes. Inscriptions indispensables au 032 322 24 64 ou info@mediation-culturellebienne.ch

14:45 MUSE Expo-Parc Bienne/Nidau Special Guests: Incubus – THE HIVES – Black Veilbrides – Bonaparte. www.goodnews.ch

15:00 VISITE GUIDÉE PUBLIQUE DE L'ILE SAINT­PIERRE Restaurant & Klosterhotel St. Petersinsel, Erlach

11:00 MOUT'ART Musée jurassien des Arts, Moutier 1er marché de l'art à Moutier. 30 artistes présentent de 11:00 à 17:00; buffet festif; animations pour enfants; ambiance musicale assurée par Louis Jucker et Pascal Lopinat. www.musee-moutier.ch/

11:00 L'OPÉRA DE LA LUNE La Volière, Bienne La Volière présente l'Opéra de la Lune de Jacques Prévert sur une musique de Charles Koechlin; Laura Ponti, Nelly Flukiger et Jeanne Sifferlé au basson. Nicolas Michel au contrebasson. www.ecoledemusique-bienne.ch/

13:30 LYSSER BANDFESTIVAL Kulturfabrik Lyss Exhibition de 30 groupes de la région de Bienne-Seeland-Berne. www.kufa.ch

16:15 BIBLIOBUS À LA CHAUX­DES­ BREULEUX Bibliobus (passage), La Chauxdes-Breuleux Chaque Bibliobus contient près de 6000 documents.

18:00, 20:30 MATINÉE Filmpodium, Bienne Joe Dante, USA 1993, 99’, E/f. Octobre 1962, la crise des missiles de Cuba plonge la planète dans la psychose atomique. Située à seulement 150 km des côtes cubaines, la ville de Key West se prépare au pire.

www.hkb.bfh.ch/de/studium/fachbereiche/oper-theater/oper

19:00 ARTRECITAL Salle de la Loge, Bienne Dmytro Sukhovienko – piano. www.artdialog.ch

20:00 ARTCHORAL Collégiale, Saint Imier Le Chœur OREYA. www.artdialog.ch

20:30 CHRIEG Filmpodium, Bienne Simon Jaquemet, CH 2014, 110’, Dialekt/f. Matteo a quinze ans, il est beau, d’une beauté féminine, il est fragile et le monde entier est contre lui. Il n’a pas d’amis. www.filmpodiumbienne.ch

22:00 THE GLAMOUR OF DISCO Bar Eldorado, Bienne Chaque 1er samedi du mois, l'Eldorado Bar organise une soirée Disco années 70/80. www.myspace.com/eldoradobiel

23:00 PRIME TIME CREW Coupole, Bienne Debutalbum: Get out of your hole.

14:00 ANIMATIONS MOBILES Place de Jeux de Pontenet Le mercredi de 14:00 à 17:00, animations, sports, jeux divertissements pour tous de 6 à 18 ans. Gratuit. www.a-j-r.ch

19:30 CONCERTO GROSSO Palais des Congrès, Bienne

www.maisonrobert.ch

17:00 ARTRECITAL Salle de la Loge, Bienne YOUNG WORLD TALENTS.

19:00 OTTONE, RE DI GERMANIA Théâtre municipal, Bienne Opéra de Georg Friedrich Händel. Studio d'opéra Bienne. Direction Franco Trinca. Entrée libre, collecte pour le fonds des bourses de la HEAB.

www.lanterne-magique.org

www.cirque-helvetia.ch

Chaque premier dimanche d'avril à octobre, la maison et le jardin des peintres naturalistes peuvent être visités, sous la responsabilité de l'artiste en résidence. Autres visites guidées possibles sur demande au 032 322 49 85.

Découvrez la presqu'île du lac de Bienne, l'ancien prieuré clunisien ainsi que les traces d'occupation préhistorique et romaine. www.bienne-seeland.ch

www.bibliobus.ch

13:30 LA LANTERNE MAGIQUE – BIENNE Cinéma Apollo, Bienne Le club de cinéma pour enfants composé de 75 clubs qui proposent à des milliers d'enfants de découvrir des films de qualité.

19:00 CIRQUE HELVETIA ­ TOURNÉE POÉSIE Place des Collèges, Tavannes Le Cirque Helvetia, c’est trois générations d’artistes et 40 ans d’itinérance à travers la Romandie, 40 ans de passion, de création, d’imagination et d’illusion.

www.biel-bienne.ch/presse

www.artdialog.ch

www.filmpodiumbiel.ch

MO/LU 08.06.2015 20:30 CHRIEG Filmpodium, Bienne Simon Jaquemet, CH 2014, 110’, Dialekt/f. Matteo a quinze ans, il est beau, d’une beauté féminine, il est fragile et le monde entier est contre lui. Il n’a pas d’amis. www.filmpodiumbienne.ch

Händel, Martinů, Beethoven. Direction: Kevin Griffiths, violon: Christine Busch, violoncelle: Conradin Brotbek, piano: Adrian Oetiker. Orchestre Symphonique Bienne Soleure. www.tobs.ch

20:30 UNE HISTOIRE DE CLÉS Carré Noir, Bienne HUIS-CLOS. Une mère se raconte. Les mots abondent. Que s'est-il vraiment passé? L'histoire s'est-elle mal enclenchée à un moment donné. Un récit sans concession. Une histoire profondément humaine. www.unplusun.ch

FESTIVAL BIENNOIS DE CIRQUE NOUVEAU ET DES ARTS DE LA SCÈNE: DU 10 AU 14 JUIN 2015 AUX PRÉS­DE­LA­RIVE, AU BORD DU LAC DE BIENNE Samedi, 6 juin Montage des chapiteaux – les coups de mains sont les bienvenus! Mercredi, 10 juin 9:00-11:30 et 14:00-16:30 La Maison de la peinture Après-midi familles 20:00 Soirée cinéma Jeudi, 11 juin 17:00 Ouverture officielle» du festival avec Daria & the Brothers 18:00 Baptiste Raffanel «Michel» 19:00 Raissa & Laura «Yamadas» 20:00 Art en Air «Circle» Vendredi, 12 juin 17:00 École de cirque Tocati «Kuka bi Luna» 18:00 Art en Air «Circus Circus» 18:30 Baptiste Raffanel «Michel» 19:30 Art en Air «Wonderland» 20:00 Cie Buffpapier «Le petit Cabaret Grotesque» et Dampfbühler Duo en dialecte 22:00 Art en Air «Feuershow» Samedi, 13 juin 12:00 Daria & the Brothers 14:00 Duo en dialecte «Kuka bi Luna» 15:30, 17:30 Art en Air «Wonderland» 16:00 Wakouwa Teatro «RE FU» 18:00 Circosphère 19:00 Wakouwa Teatro «Very Little Circus 20:00 E1nz «Nischenprojekt» et Cie To Pia «La bocca del lupo» 22:00 Art en Air «Feuershow» Hot Fire Dimanche, 14 juin 11:00 Mini tocati 12:30 Raissa & Laura «Yamadas» et Wakouwa Teatro «Very Little Circus» 13:00 Compagnie Têtes de Mule «Parasite Circus» 14:00 «Kuka bi Luna» 15:00 Comedy Jongleur Kaspar Tribelhorn www.plusqile.ch

Informations du Service de la culture Salles d’expositions à l’Ancienne Couronne Les dates d’expositions suivantes sont disponibles: Salle d’exposition est, 29.07.2015 – 17.08.2015 Contact: kultur.culture@biel-bienne.ch ou 032 326 14 06

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Seevorstadt 52 Faubourg du Lac 52 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 328 70 30 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

DI/MA 09.06.2015 18:00 CHRIEG Filmpodium, Bienne Simon Jaquemet, CH 2014, 110’, Dialekt/f. Matteo a quinze ans, il est beau, d’une beauté féminine, il est fragile et le monde entier est contre lui. Il n’a pas d’amis. www.filmpodiumbienne.ch

19:00 CIRQUE HELVETIA ­ TOURNÉE POÉSIE Place des Collèges, Tavannes Le Cirque Helvetia, c’est trois générations d’artistes et 40 ans d’itinérance à travers la Romandie, 40 ans de passion, de création, d’imagination et d’illusion. www.cirque-helvetia.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch www.espace38.ch

www.caj.ch/coupole/programme/

www.maisonrobert.ch

10:45 20 ANS DE L'ENVOL L'Envol, Tavannes Journée officielle pour les 20 ans de l'Envol, centre spécialisé en alcoologie. Invité le conseiller d'État Philippe Perrenoud.

www.brunchdelespoir.ch

13:00 MARCHÉ AUX PUCES DANS LE QUARTIER DE MÂCHE Aula Sahligut, Bienne Une quarantaine de vendeuses et vendeurs présentent à plusieurs dates leur «bazar» au public.

www.bibliobus.ch

Pièce de théâtre d'Alexi Kaye Campbell. Mise en scène par Christoph Diem. Avec Barbara Grimm, Jan-Philip Walter Heinzel, Natalina Muggli. Billeterie: Caisse du théâtre, ruelle du Bourg 19, 2502 Bienne, 032 328 89 70 ou

09:00 5E BRUNCH DE L'ESPOIR Salle de la Marelle, Tramelan Pour sa 5e édition, le brunch de l'espoir retourne à Tramelan à la salle de La Marelle. Les objectif principaux de ce brunch sont de sensibiliser l'opinion publique face aux maladies orphelines et de faire connaître ELA.

www.bibliobus.ch

14:30 BIBLIOBUS À LAMBOING Bibliobus (passage), Lamboing Chaque Bibliobus contient près de 6000 documents.

www.banneret-wisard.ch

Jusqu’au 14.06, exposition de Annette Brand

www.bibliobienne.ch

www.nmbienne.ch

www.pasquart.ch

LAUBSCHER, PETERSEN, PLADEMUNT, ROESSEL PhotoforumPasquArt, Bienne Laubscher thématise le mythe de la vie sauvage, Petersen enquête sur les impacts perturbateurs de météorites, Plademunt construit un univers narratif et Roessel propose une reconstitution de la vie d’un archéozoologue disparu.

11:00 BIBLIO'SOUND AVEC SUSANNA DILL ET GILBERT PAEFFGEN Bibliothèque de la Ville, Bienne Concert avec Susanna Dill, accordéon; et Gilbert Paeffgen, Hackbrett: un voyage plein de surprises à la médiothèque au 2e étage.

Stadt Biel Ville de Bienne

ELISABETH STRÄSSLE SELZ art contemporain, Perrefitte Dessin Peinture contemporain. www.selz.ch

08:45 JOURNÉE DE LA MUSIQUE BIENNE­SEELAND Halle omnisport de l’Esplanade, Palais des Congrès, Centre-ville, Bienne www.stadtmusikbiel.ch/mt/mtprogramm

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobienne.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

TISSOT ARENA Ab Sommer 2015/ Dès l’été 2015 Tel. 032 329 19 19 www.tissotarena.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

MI/ME 10.06.2015 SO/DI 07.06.2015

IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville

09:00 PLUSQ'ÎLE FESTIVAL Le pré de Neptune, Bienne Le festival biennois de cirque nouveau et des arts de la scène aura lieu du 10 au 14 juin 2015 aux Prés-de-la-Rive, au bord du lac de Bienne. www.plusqile.ch

11:00 CONCERT POUR SÉNIORS Palais des Congrès, Bienne Händel, Martinů. Direction: Kevin Griffiths. www.tobs.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

ANNONCER LES MANIFESTATIONS www.bienne­agenda.ch CULTURE: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


Biel Bienne AGENDA DO 04.06. – MI 10.06.2015 Ville deStadt DO/JE 04.06.2015 PARADIS MYSTÉRIEUX – FRÜHLING NMB Neues Museum Biel

19:00 ROTZETTER & DUSSOIX Lokal int., Biel Sam Lordsburg (Gilles Rotzetter & Hadrien Dussoix, Lucerne/Genève). http://www.lokal-int.ch

20:30 LE POT – TANZT – WANKT – HEBT AB UND FLIRRT Le Singe, Biel

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel diesen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. www.nmbiel.ch

SHORT CUTS CentrePasquArt, Biel In einer Zeit des allgegenwärtigen Digitalen lässt die interdisziplinäre Gruppenausstellung Short Cuts einen Dialog zwischen der jungen Generation von MedienkünstlerInnen und ihren WegbereiterInnen der Jahre 1955 bis 1975 entstehen. www.pasquart.ch

LAUBSCHER, PETERSEN, PLADEMUNT, ROESSEL PhotoforumPasquArt, Biel Laubscher thematisiert den Mythos vom wilden Leben, Petersen geht verstörenden Einschlägen von Meteoriten nach, Plademunt schafft ein erzählerisches Universum und Roessel rekonstruiert das Leben eines verschollenen Archäozoologen. www.photoforumpasquart.ch

BENJAMIN GFELLER, PASTEL Klinik Linde, Biel Wie Ausschnitte aus grösseren Bildnissen wirken die Arbeiten von Benjamin Gfeller, dabei aber doch wohlkomponiert. Sie sind von einer Stimmigkeit, die den Betrachter wohltuend berührt. www.kliniklinde.ch

CHRISTINE HERREN Alte Krone, Biel Ausstellung von Christine Herren. AU JOLI MOIS DE MAI Alte Krone, Biel Ausstellung der Visarte. www.visarte-bielbienne.ch

KUNSTAUSSTELLUNG Nidau Gallery, Nidau Kunstausstellung zum 25-jährigen Jubiläum der Gemeindepartnerschaft Schliengen – Nidau. Mit Annette Hollenwäger, AcrylMischtechnik und Jochen Böhnert, Alt-Metallplastik.

Jazz and More. Manuel Mengis (Trumpet & Electronics), HansPeter Pfammatter (Synths & Piano), Manuel Troller (Guitar), Lionel Friedli (Drums). www.lesinge.ch

FR/VE 05.06.2015 18:00 SEELÄNDISCHER MUSIKTAG Festhalle Esplanade, Biel

www.bibliobiel.ch

13:00 FLOHMÄRIT IM QUARTIER METT Aula Sahligut, Biel Verkäufer/-innen präsentieren jeweils ihre kleinen und grossen Schätze aus Keller und Estrich. Spezialecke mit Spielsachenverkauf durch die Schüler des Sahligut-Schulhauses. 13:30 SCHÜLERKONZERT DER VIOLINENKLASSE Musikschule Biel Von Regula Schwaar Niederhauser. 1. Teil 13:30; 2. Teil 16:00. Eintritt frei. www.musikschule-biel.ch

14:00 FOTOKURS- AUF DEN SPUREN ROUSSEAUS Bielersee Schifffahrt, Biel

19:00 OTTONE, RE DI GERMANIA Stadttheater Biel Oper von Georg Friedrich Händel. Opernstudio Biel. Leitung Franco Trinca. Eintritt frei, Kollekte für den Stipendienfonds der HKB. www.hkb.bfh.ch

19:00 ARTRECITAL Residenz au Lac, Biel François-Xavier Poizat, Klavier. www.artdialog.ch

19:00 MUSIZIERSTUNDE DER VIOLINEN- UND BRATSCHENKLASSE Musikschule Biel Von Diane Codourey Debluë mit Roumiana Kirtcheva am Klavier. Eintritt frei. www.musikschule-biel.ch

19:30 «APOLOGIA» Stadttheater Biel

Schauspiel, Alexi Kaye Campbell (Schweizer Erstaufführung), intensives und spannendes Familiendrama mit intelligentem Witz. Abo B und freier Verkauf. 20:00 ARTCHORAL Blanche Eglise, La Neuveville Chor OREYA

NATUR- UND GLASKUNST Zentrum für Langzeitpflege Schlössli, Biel Ausstellung von Objekten aus Antikglas und Naturmaterialien von Elisabeth Mayer-Hofer. www.schloessli-biel.ch

KUNST IM SEELAND Sieberhuus Lyss Der gebürtige Lysser Werner Neuhaus stellt im Rahmen von «Kunst im Seeland» im Sieberhaus in Lyss seine Arbeiten aus. Do 4.6. Vernissage. www.wernerneuhaus.ch www.lyss.ch

SANTA TARANTULLA Eldorado Bar Spinnereien auf dem Teller.

20:30 CHRIEG Filmpodium, Biel Simon Jaquemet, CH 2014, 110’, Dialekt/f. Matteo ist fünfzehn, mädchenhaft und die ganze Welt ist gegen ihn. Er hat keine Freunde und seine Eltern scheinen in einem anderen Universum zu leben. www.filmpodiumbiel.ch

22:00 KUNG FOO PANDAS Eldorado Bar, Biel Seeland Hardrock. www.myspace.com/eldoradobiel

23:00 TECH VIBRATIONS Gaskessel, Biel DJs: Perc (UK), La Vie C’est Facile, Evento, Le Chat-Man, Milosz www.ajz.ch/chessu/programm/

23:00 LATE NIGHT – OLD TOWN SALUTE Le Singe, Biel

myspace.com/eldoradobiel

PIÈCES Espace 38

Reportage-Fotografie auf der St. Petersinsel. www.bielersee.ch

14:00 «P WIE PARADIES» – KUNST VON A BIS Z IM KINDERCLUB NMB Neues Museum Biel Zweisprachiger Workshop. www.nmbiel.ch

14:45 MUSE Expoparc Biel/Nidau, Nidau Special Guests: Incubus – THE HIVES – Black Veilbrides – Bonaparte. www.goodnews.ch

15:00 ÖFFENTLICHE FÜHRUNG AUF DER ST. PETERSINSEL Hotel-Restaurant Kloster, St. Peter, Erlach Entdecken Sie die Halbinsel des Bielersees, das ehemalige Cluniazenserpriorat, Spuren römischer und prähistorischer Siedlungen. 18:15 MUSIK AUS DER STILLE Kirche, Ligerz Jens Ruland (Perkussion), Szu-Yu Chen (Flöte). Werke Bartók, Piazzolla. Lesungen Martina Schwarz. 19:00 ABENDFAHRTEN AUF DEM BIELERSEE Bielersee Schifffahrt, Biel

Reggae/Dancehall. www.lesinge.ch

www.espace38.ch

17:30 ÖFFENTLICHE FÜHRUNG Stadtbibliothek Biel Dauer ca. eine Stunde. Nur auf Voranmeldung bis spätestens 3. Juni unter biblio@bibliobiel.ch oder direkt am Empfang der Bibliothek. Treffpunkt ist am Empfang im 1. Stock. www.bibliobiel.ch

18:00 ZENRUNNING/WALKING UND SITZMEDITATION Vor Kongresshaus, Biel Besammlung vor Kongresszentrum.

08:45 SEELÄNDISCHER MUSIKTAG Festhalle Esplanade, Kongresshaus, Bieler Innenstadt

10:00 BESUCHSTAGE 2015 Haus Robert im Jorat, Orvin Das Atelier-Haus und der Garten der Maler und Naturillustratoren der Familie Robert stehen für Besucher offen. Eintritt Fr. 7.– http://www.maisonrobert.ch/indexDE.php

11:00 BRUNCHFAHRT AUF DEM SOLARKATAMARAN MOBICAT Bielersee Schifffahrt, Biel

www.bielersee.ch

19:00 OTTONE, RE DI GERMANIA Stadttheater Biel Oper von Georg Friedrich Händel. Opernstudio Biel. Leitung Franco Trinca. Eintritt frei, Kollekte für den Stipendienfonds der HKB. www.hkb.bfh.ch/

19:00 ARTRECITAL Logensaal, Biel Dmytro Sukhovienko – Klavier. www.festival.artdialog.ch www.artdialog.ch

20:30 CHRIEG Filmpodium, Biel Simon Jaquemet, CH 2014, 110’, Dialekt/f. Matteo ist fünfzehn, mädchenhaft und die ganze Welt ist gegen ihn. Er hat keine Freunde und seine Eltern scheinen in einem anderen Universum zu leben. 21:00 VERONIKA'S NDIIGO Le Singe, Biel

www.schwingfest-vinelz.ch

09:00 PLUSQ'ÎLE FESTIVAL Neptunwiese, Biel Das Bieler Zirkus- und Strassenkunstfestival plusQ'île Festival findet dieses Jahr vom 10.–14. Juni 2015 auf der Neptunwiese am See statt. www.plusqile.ch

11:00 4. SENIORENKONZERT Kongresshaus, Biel Händel, Martin. Leitung: Kevin Griffiths.

www.bielersee.ch

11:30 HORNUSSEN: EPSACH A – BERN-BEUNDENFELD A Hornusserplatz, Epsach NLA – Meisterschaft. www.hg-epsach.ch

13:30 LYSSER BANDFESTIVAL Kulturfabrik KUFA Lyss 30 Schülerbands aus der Region Biel-Seeland – Bern. Eintritt frei/ Keine Altersbeschränkung. www.kufa.ch

17:00 MUSIQUE SIMILI UND TSCHAVALO Albert Anker-Haus, Ins Musique Simili, das preisgekrönte Ensemble aus dem Seeland mit ihrem neuen, erfolgreichen Programm Nomades. Virtuose Musik und Schattentheater. Mit dabei ist diesmal auch das Kinderensemble Tschavalo.

15:30 DIE ZAUBERLATERNE BIEL Kino Apollo, Biel Die Zauberlaterne ist ein Filmklub für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren mit dem Ziel, sie in das unvergleichliche Vergnügen des Kinos einzuführen… und zwar in einem richtigen Kinosaal! http://www.magic-lantern.org/diezauberlaterne-biel/?lang=de

19:30 CONCERTO GROSSO Kongresshaus, Biel

18:00 ORCHESTER LYSS KONZERT DER GENERATIONEN MIT SCHÜLERN DER MUSIKSCHULE MOOSSEEDORF UND DEM JUNGEN PIANISTEN SIMON WILI. Reformierte Kirche Lyss Werke von Gluck, Mozart, Bizet und Strauss.

18:00 BERGLUFTWOCHEN Bielersee vor Vingelz Segeln auf dem Bielersee vor Vingelz. 19:00 AUDITION DER KLAVIERKLASSE Musikschule, Biel Von Madeleine Grimm und Gäste. www.musikschule-biel.ch

19:00 KLAVIERREZITAL Musikschule, Biel Von Jorsi Wyssbrod und Ambroise Ducret. Klavierklasse von Roumiana Kirtcheva. Entritt frei. www.musikschule-biel.ch

20:00 PAPILLON: DIE ZAUBERMUSIKPERLE Atelier 21, Biel Les artistes d'intérieur verbinden auf wundersame Weise Chansons mit Magie und Poesie. Schalten Sie Ihren analytischen Geist aus und lassen Sie sich entführen in eine Welt, in der Wunder noch möglich sind... www.franziskaflueckiger.ch/Website/ Artistes_dinterieur.html

www.filmpodiumbiel.ch

DAS BIELER ZIRKUS- UND STRASSENKUNSTFESTIVAL PLUSQ’ÎLE FESTIVAL FINDET DIESES JAHR VOM 10.–14. JUNI 2015 AUF DER NEPTUNWIESE AM SEE STATT Samstag, 6. Juni Aufbau der Zirkuszelte – Helfende Hände sind willkommen! Mittwoch, 10. Juni 9:00-11:30 und 14:00–16:30 Das Malhaus Familien-Nachmittag 20:00 Kinoabend Donnerstag, 11. Juni 17:00 «Offizielle Festivaleröffnung» mit Daria & the Brothers 18:00 Baptiste Raffanel «Michel» 19:00 Raissa & Laura «Yamadas» 20:00 Art en Air «Circle» Freitag, 12. Juni 17:00 Zirkusschule tocati «Kuka bi Luna» 18:00 Art en Air «Circus Circus» 18:30 Baptiste Raffanel «Michel» 19:30 Art en Air «Wonderland» 20:00 Cie Buffpapier «Le petit Cabaret Grotesque» und Dampfbühler das Mundart-Duo mit Zupf und Blech 22:00 Art en Air «Feuershow» Samstag, 13. Juni 12:00 Daria & the Brothers 14:00 Zirkusschule tocati «Kuka bi Luna» 15:30, 17:30 Art en Air «Wonderland» 16:00 Wakouwa Teatro «RE FU» 18:00 Circosphère 19:00 Wakouwa Teatro «Very Little Circus 20:00 E1nz «Nischenprojekt» und Cie To Pia «La bocca del lupo» 22:00 Art en Air «Feuershow» Hot Fire Sonntag, 14. Juni 11:00 Mini tocati 12:30 Raissa & Laura «Yamadas» und Wakouwa Teatro «Very Little Circus» 13:00 Compagnie Têtes de Mûle «Parasite Circus» 14:00 «Kuka bi Luna» 15:00 Comedy Jongleur Kaspar Tribelhorn 16:00 Art en Air «Circle» 18:15 Finissage Zeltabbau: Alle freiwillig helfenden Hände sind willkommen! www.plusqile.ch

Mitteilungen der Dienstelle für Kultur Ausstellungsräume in der Alte Krone Umständehalber sind Ausstellungstermine frei geworden: Ausstellungsraum Ost, 29.07.2015 – 17.08.2015 Kontakt: kultur.culture@biel-bienne.ch oder 032 326 14 06 NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Seevorstadt 52 Faubourg du Lac 52 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 328 70 30 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

www.artdialog.ch

www.lesinge.ch

www.myspace.com/eldoradobiel

www.bielersee.ch

17:00 ARTRECITAL Logensaal, Biel Young world talents.

Singer-Songwriter. 22:00 THE GLAMOUR OF DISCO Eldorado Bar, Biel Jeden 1. Samstag im Monat 70/80er Disco.

Ich will Seefahrer werden! Ein unvergesslicher Moment. Kinder dürfen kurz zum Kapitän ins Steuerhaus.

www.albert-anker.ch, www.simili.ch

20:30 CHRIEG Filmpodium, Biel Simon Jaquemet, CH 2014, 110’, Dialekt/f. Matteo ist fünfzehn, mädchenhaft und die ganze Welt ist gegen ihn. Er hat keine Freunde und seine Eltern scheinen in einem anderen Universum zu leben.

08:15 SEELÄNDISCHER MUSIKTAG Festhalle Esplanade, Kongresshaus, Bieler Innenstadt

08:30 SEELÄNDISCHES SCHWINGFEST IN VINELZ Festgelände an der Hauptstrasse Erlach, Vinelz Seeländischer Nachwuchsschwingertag und Schwingfest Aktive.

MI/ME 10.06.2015

Lust auf einen gemütlichen Sonntagsbrunch auf dem Solarkatamaran MobiCat?

MO/LU 08.06.2015

SA/SA 06.06.2015

http://www.stadtmusikbiel.ch/mt/ mt-programm

www.filmpodiumbiel.ch

http://www.stadtmusikbiel.ch/mt/ mt-programm

Dinner bei Sonnenuntergang.

www.filmpodiumbiel.ch

Annette Brand.

SO/DI 07.06.2015

18:00 CHRIEG Filmpodium, Biel Simon Jaquemet, CH 2014, 110’, Dialekt/f. Matteo ist fünfzehn, mädchenhaft und die ganze Welt ist gegen ihn. Er hat keine Freunde und seine Eltern scheinen in einem anderen Universum zu leben.

15:15 KINDERN DAS KOMMANDO Bielersee Schifffahrt, Biel

www.artdialog.ch

www.nmbiel.ch

www.ajz.ch/chessu/programm/

DI/MA 09.06.2015

www.tobs.ch

www.biel-seeland.ch

www.tobs.ch

Das NMB NEUES MUSEUM BIEL präsentiert als facettenreiches Mehrspartenmuseum für Geschichte, Kunst und Archäologie seine Ausstellung «Bonheur | Glück».

23:00 PRIME TIME CREW Gaskessel, Biel Debutalbum: Get out of your hole.

http://www.stadtmusikbiel.ch/mt/ mt-programm

www.nidaugallery.com

AUSSTELLUNG «BONHEUR | GLÜCK» NMB Neues Museum Biel

11:00 BIBLIO'SOUND MIT SUSANNA DILL UND GILBERT PAEFFGEN Stadtbibliothek Biel Konzert mit Susanna Dill (Accordeon) und Gilbert Paeffgen (Hackbrett): eine musikalische Reise voller Überraschungen in der Mediothek im 2. Stock.

Händel, Martinů, Beethoven. Leitung: Kevin Griffiths; Violine: Christine Busch; Cello: Conradin Brotbek; Klavier: Adrian Oetiker. Sinfonie Orchester Biel Solothurn www.tobs.ch

20:30 UNE HISTÉS Carré Noir, Biel Treff hinter verschlossenen Türen mit einer Mutter, die ihre Kinder allein aufzieht. Die Worte sind im Überfluss ... eine zutiefst menschliche Geschichte, wo jeder kein Zuschauer mehr ist, sondern ein Schauspieler. Vom 10.–13. Juni, 20:30, Biel. www.unplusun.ch/cie-un-plus-un.php

20:30 AUS BERLIN… La Voirie Biel Ein Projekt des Ensembles Werktag mit Uraufführungen von Gary Berger, Stefan Keller und Luc Döbereiner. Werktag: Tobias Gerber (Sax), Rafael Rütti (Klavier), Sebastian Hofman (Schlagzeug). www.werktag.cc

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00

TISSOT ARENA Ab Sommer 2015/ Dès l’été 2015 Tel. 032 329 19 19

www.ar thurbielbienne.ch

www.tissotarena.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch www.espace38.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

VERANSTALTUNGEN MELDEN www.biel-agenda.ch KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


6-680255/K

Einladung zur ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre Dienstag, 30. Juni 2015, 16 Uhr (Türöffnung ab 15 Uhr) Saalbau zur Froburg, Hafnerweg 5, 4537 Wiedlisbach Traktanden 1.

Konstituierung der Versammlung

2.

Geschäftsbericht, bestehend aus Jahresbericht und Jahresrechnung 2014, Konzernrechnung 2014, Berichten der Revisionsstelle Der Verwaltungsrat beantragt, den Geschäftsbericht, bestehend aus Jahresbericht und Jahresrechnung 2014 sowie der Konzernrechnung 2014, zu genehmigen.

3.

Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzergebnisses Der Verwaltungsrat beantragt, das Geschäftsergebnis auf neue Rechnung vorzutragen.

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur! La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichée chez Media Markt Brügg, puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HX7a6GGZJlbEASPIWjur0gwiCffGEHBp_Xt6HsAdaoOJaO4CTlHNhPAA1RTJC5wZbKsGlpqTut_5Hyu-wXtH0YiVQAAAA==</wm>

4.

Entlastung der Mitglieder des Verwaltungsrates Der Verwaltungsrat beantragt, den Mitgliedern des Verwaltungsrates für das Geschäftsjahr 2014 Entlastung zu erteilen.

5.

Wahlen 5.1 Wiederwahlen in den Verwaltungsrat Der Verwaltungsrat beantragt die Wiederwahl der bisherigen Verwaltungsräte Kurt Fluri, Rolf Küng, Thomas Rufener und Barbara Schwickert für die Amtsdauer von vier Jahren (2015 bis 2019). <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NQEAGLqb8Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa9c2G5VkbkEQ_AxB8_-KgUOcuMv1HpbwsbbtaHswACcvUk0jS05soRUpVw04WMC2MCxLVf3dVKbMMN6FZgYPBpmQ6XBDus_rART5EO9wAAAA</wm>

5.2 Neuwahlen in den Verwaltungsrat 5.2.1 Der Verwaltungsrat beantragt die Neuwahl von Herrn Matthias Gygax, in Bellmund, für eine Amtsdauer von vier Jahren (2015 bis 2019) als Mitglied des Verwaltungsrates. 5.2.2 Der Verwaltungsrat beantragt die Neuwahl von Herrn Peter Haudenschild, in Niederbipp, für eine Amtsdauer von vier Jahren (2015 bis 2019) als Mitglied des Verwaltungsrates. 6.

Verschiedenes

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Der Geschäftsbericht 2014, bestehend aus Jahresbericht, Jahresrechnung und Konzernrechnung 2014 und den Berichten der Revisionsstelle sowie die Zutrittskarten zur Generalversammlung können ab Mittwoch, 10. Juni 2015, gegen Ausweis des Aktienbesitzes bei der Direktion der Aare Seeland mobil AG, Grubenstrasse 12, 4900 Langenthal oder bei der Bielersee-Schifffahrts-Gesellschaft AG, Badhausstrasse 1a, 2501 Biel/Bienne, bezogen werden. Im Anschluss an die ordentliche Generalversammlung wird Herr Ueli Stückelberger, Direktor Verband öffentlicher Verkehr VöV, ein Referat zum Thema «Der öV Schweiz bewegt sich – nicht nur mit dem SwissPass» halten.

CHF

250.– *

edia Markt

ns d’achat M

tscheine / bo

kt Gu * Media Mar

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinémas régionaux Bienne - Jura-Bernois - Neuchâtel

www.presse-biennoise.ch

Langenthal, im Mai 2015 Für den Verwaltungsrat Der Präsident: Robert Sutter

1

6 4

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjUFAFpS5AsNAAAA</wm>

6-682954/K

6-682946/K

n! e b ch o

6-682961/K

ERDBEEREN, Fr. 2.60/500 g

CsBe

zum Selbstpflücken Mo – Fr Sa – So

08.00 – 12.00 / 14.00 – 19.00 09.00 – 18.00 durchgehend

a n g

e W r

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDMEAOri-IENAAAA</wm>

FIECHTER <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbMt1uVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCHFgtqKnuEmCqqdRIEGpQn3V0jCxTTSuMsvxFzue6Xyx66ilUAAAA</wm>

3252 Worben Tel. 032 384 19 43

De

Wegweiser ab Rest. Bären Worben

Informatiker/-in EFZ <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjEzNAQAiLyQEg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6AMAyE4Sfa0uvWraOSzC0Igp8haN5fUXCIE_flH8Mk0re1b0ffDUQkAZwLYIlTRG6GkmOmZiSsTJAFgAqq6q8P6sdhvk1wZp2uKAF1pqbxPq8HxpvlaHIAAAA=</wm>

für Schulabgänger (4j) / für Berufsumsteiger (2j)

nach oben! Basisschuljahr

Der Weg

5 Min. ab Bushaltestelle Busswilstr., Linie 74 5-124611/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDEDAMsVqi0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAUBBF0S9yOPPEcYogt10MYreI2f9PisWw02L3Xk74Wtq6t62AGGKUtCgVkLKXGCjNCwEWsE-sDmVLfSlS5_-h4z6vB9pKzepVAAAA</wm>

Ab August 2015:

Vorbereitend für Informatik und Mediamatik

ICT Ausbildungszentrum Bern – 031 398 98 00 – www.csbe.ch

Coaching-Ausbildung 2015 Infoabend 02.07.2015 19.00 Uhr 1-jährig, berufsbegleitend, in Orpund <wm>10CAsNsjY0MtY1MDCzNDYHAM3Bc_UNAAAA</wm>

Zu verkaufen / vermieten

Tel. 032 530 33 61 www.ilp-schweiz.ch info@loesungs-impulse.ch

123-005666/K

123-006937/K

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DAzNLY3NrQ1NTPUsDM6CQoZ6FpbWBqZG5kYGhqZWhsZGBiZGpqam1kYmZqbEDQotefEFKGgAxjRhbVAAAAA==</wm>

Western-Dekoration über 200 Westernsättel, Silbersporen, Bullpeitschen, Packtaschen, Revolver- und Winchester-Futterale, Steckbriefe, Handschellen, Indianerdecken, Fallen, Westernhüte, Lassos, Chaps, Longhorns, Bisonkopf, alte Wirtshausschilder usw. Günstige Preise. ☎ Tel. 056 633 44 82 – www.westernmuseum.ch <wm>10CAsNsjY0MtY1MDA1MzMDAM3t6uYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbNvbHlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD3VfAAYEamkTIiMUeDKBK0alLO6wSutpJWgLf-R87nuF2kOgjhVAAAA</wm>

6-682964/RK

Das Kiffen be­ einflusst unser Familienleben.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNLEAAMw4EsoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7N615UoNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrmmCz9K3o-8J-OCthLakmQQ8q0JoY8LBAtrEqlapwSzqLeb_yPlc9wusOoHXVQAAAA==</wm>

Hinsehen statt wegsehen: Wenden Sie sich bei Suchtproblemen in der Familie an die Berner Gesundheit.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDEFAHFEo7QNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3M3tsueKIK-JQewWMfv_SbAYTjzrWiH4LH07-l4AB6Y1j9IIaWC5NgnLAqEGjUlHD6MTZc7M-T9yPtf9AjROcE1VAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDK3sAAAdKUdRw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKvQqAMAyEnyjlkpqamlG6FQdx7yLOvv9kdBPuuB--3l0TPq9tO9ruDKBQMZnNXLIlZhfVCHOoQMC6cMkTh-oPJ4sRx3gZgpJgcKGco49aLd3n9QAuLY6mcQAAAA==</wm>

Vereinbaren Sie ein kostenloses Informationsgespräch in Biel, Ins, Lyss, Moutier, St-Imier oder Tavannes. Stiftung Berner Gesundheit Tel. 032 329 33 70 biel@beges.ch www.bernergesundheit.ch

6-682948/K

in Kappelen, Dorfstrasse 82 032 392 25 85

6-682788/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDMBAGUWkvENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7JZe6VFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEfPDQ6pY6hpBprFI0Eg4qWGaOBqVFTTWPafmLnM91v3YatYRUAAAA</wm>

aktuell:

6-682661/RK

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAyMzMEANelpIoNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCyMzM0NrI2MLPUNDa0NLCz0TI1NrA1MjcyMDQ1MrQ2MDAyMjU2OgChMzEwsHhBa9-IKUNAAiIH6bVAAAAA==</wm>

Dienstag, 9. Juni 2015, 19 Uhr im Zimmer N5

Informatik-Anwender II SIZ CHF 1950.00

Jung, dynamisch, günstig.

10%

Mit diesem Talon auf Service & Reparatur aller Marken. <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDQAALtEvrkNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBAEwBdx2S3XLeUMCalrEASPIWj-r0gwiJHTe2TDZ23b0fYANGhKlQjKzVGD7pZVAgITmGfC6ZQUyVXG5T92Ptf9Atfmp3BVAAAA</wm>

Schweiz. Informatik-Zertifikat, Prüfung im Juni 2016

Badhausstrasse 39a, 2503 Biel/Bienne

Berufs- und Weiterbildungszentrum 032 387 89 79 BWZ Lyss weiterbildung@bwzlyss.ch Bürenstrasse 29, 3250 Lyss www.bwzlyss.ch

Mo–Do 14.30–18.30 Uhr Sa 10.00–16.00 Uhr 078 962 96 77

«Die Initiative schadet unseren Familienunternehmen massiv». <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjYxNAAAyWDE-w8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQqAMBAEX3Rh93JHgldKumAh9mnE2v9XRjuLgZ1leg9P-FjbdrQ9CMCFmo0Iek4oDFUmQgOmRUFf6K6smfbrpU6Zx3gbgYmWMYdTwAHL6T6vB9wJzyhyAAAA</wm>

Besuchen Sie unser LehrgangsInformationsanlass im BWZ Lyss

-Dave

Geniessen Sie das Einkaufen bei uns!

Velo-Center

Willkommen im BWZ Lyss ✂

dazu knackige Salate und frisches Gemüse Salat-, Gemüse- und Blumensetzlinge

Toni Lenz, Inhaber TOL AG, Langnau

Frühkartoffeln

6-682945/K

5-123410/K 6-682910/K

www.erbschaftssteuer-nein.ch


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

Unterhaltsreinigungen. Reinigungsfachfrau, 50, CH, bietet sich an. 30.–/ Std. 079 534 11 92. Bis bald.

Mimi’s Home Friseur. Hesch ä Krisä mit dr Frisä? Ig freuä mi uf euä Aruäf. 076 380 32 12, M. Brossard. Sorgfältige Garten- und Hausarbeiten. Garten wieder auf Vordermann bringen. Ordnung im Haus, Keller, Estrich. Sportl. Fam.-Vater, CH, mit Erfahrung, auch als Hauswart. Teilzeit berufstätig. 077 407 02 71. Günstig. Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli.

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS

6-682936/K

Wohin mit Ihrem

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDYDAAyD62INAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCyNLYzNrQ1NTPUsDM2szUz1DSzNLawMzA0MjA0NTK0MDE0MTM2OgkJGJmbmZA0KPXnxBShoAzERqhVUAAAA=</wm>

FERIEN & REISEN VACANCES & VOYAGES Haus mit Garten, 2 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, Küche, Bad, am Meer, Costa de Azahar in Spanien, zu 100.–/ Tag. 032 351 47 78. FLOHMARKT · BROCANTE

Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel *> Rufen Sie uns an, 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A4 2.0 TFSI Avant Aut. 17400.–. S4 2.7 Bi-Turbo Avant à 4990.–. RS4 Avant Tuning 21000.– > Alle ab MFK + Service. 22 Auto-Infos unter: www. autowalter.ch, 079 300 45 55. Opel-Automaten; Astra Kombi 1.8, 5200.–, Opel Vectra B20, 4400.–; Opel Vectra C2.2, 6200.–. Alle ab Service mit Invest.-Belegen & ab MFK! 22 AutoInfos unter: www.autowalter.ch, 079 300 45 55. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71. Chevrolet Alero 3.4, V6D schwarz, inkl. Winterräder, Jahrgang 2000, 86’200 km, Preis 3900.–. 032 331 76 32.

Brocki in Walperswil, Buchenweg 5, 079 646 68 21, offen 5./6. Juni. Fr, 9–12 Uhr, 13.30–18 Uhr, Sa, 9–16 Uhr.

FAHRZEUGE · VÉHICULES BOOTE · BATEAUX

MODELLBAU & HOBBY MODÉLISME & HOBBY

Verkaufe Mändli Boot, 5,70x1,70 m, Poly, 5 Pers., 8 PS Motor 4-Takt, neue Blache, geprüft, Wasserplatz Solothurn. 078 895 60 73.

Eisenbahn-Bücher, Zeitschriften und Eisenbahnkalender, Eisenbahnpostkarten. Preiswert abzugeben. 032 342 31 19.

FAHRZEUGE · VÉHICULES FAHRRÄDER · VÉLO

DIVERSES · DIVERS Was Sie nicht mehr brauchen kaufe ich, hole ab. Mofas auch alt oder defekt, kleine Drehbank, Schaublinteile, Kleingeräte mit Benzinmotor, Generator, Kettensäge, Bodenhacke, Hondageräte mit Benzinmotor, 076 338 22 33.

Haushaltapparate AG Haushaltapparate ✆ 032 341 85AG 55 T Poststrasse 032 341 85 7a 55 2504 Biel www.gdevaux.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szAytTQEAEEHeg8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBBE0ROxmWmZhbKGhNQ1CILHEDT3VxAM4quX31rI8LXUda9bAN75mFQYlKzAg9kNngMiE6iJr-ShuCL1PTn_jx33eT0lF5jPVQAAAA==</wm>

Verkauf & Service 6-682591/K

1 h de massage professionel diplômée sur table, à l’huile chaude, relaxation et détente assurée, 079 223 72 52. Die Kunst der Berührung, Wellness für Körper + Seele. Energetische Heilarbeit, magische-hände.ch, 8–21 Uhr. 079 884 00 36. Für alle Alleinstehenden: Treffen an der Bar, Samstagabend zum Kennenlernen + Austauschen, kein SMS, 079 382 44 86. Zu verkaufen Baugerüst 6 Meter hoch mit Schrauben. 032 331 03 08, Preis 50.–. W. Jutzeler, Burgerallee 21, 2560 Nidau. Teilzeitjob, rüstiger Rentner gesucht für Renovationen, Erfahrung Baubranche. 076 448 35 64. Tantra, Berührungen, sinnlich, sanft, die schönste Art zu geniessen. 120.–/ Std. 079 333 20 56.

IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER Von privat zu kaufen gesucht: Mehrfamilienhaus mit Garten. Ideal sind 2-6 Wohnungen. 079 283 22 03. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Zu mieten gesucht Zimmer. Kann auch möbliert sein. Raum Biel, Seeland. 079 352 60 85. Suche hellen, ruhigen Raum für Shiatsu, mind. 25 m2, max. 600.–/mtl. 078 814 20 91, mail@shiatsucoach.ch. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE Quartier du Petit-Marais, Bienne, à vendre appartement 41 ⁄ 2 pièces en PPE (env. 90 m2), 2e étage (en haut) avec ascenseur. Grand balcon ensoleillé, 2 salles de bain (WC/bain & WC/douche), propre buanderie et petite cave. Prix de vente: 490’000.– inclu place de parc en halle, pas de droit de superficie. Renseignements: 032 365 66 61. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Evilard Alpenpanorama! 41 ⁄ 2-ZimmerWohnung (116 m2 NWF) direkt am Wald, ruhige Lage, 5 Min. Schule, 10 Min. Fu-

<wm>10CB3DMQrDMBAEwBdJ7N7dOlKuDO5MiuAPyMiq8_8qkIE5jlTF_2t_n_snCUCFFiSSUu3YsqOGeUJ0A_Uk5E49Iqf7aGwqyyJKLI3SLs1ydx9xt8tirPqd6weFPYMZaQAAAA==</wm>

Mietzins Fr. 795.– / NBK Fr. 180.– Huber Liegenschaftsverwaltung ✆ 032 621 62 65 oder ✆ 079 433 41 22

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen)

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:                 

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren 3 Zeilen

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung  **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag     

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLIwMAUA_BQp-g8AAAA=</wm>

<wm>10CB3KMQ6DMAwF0BM5-nb4JqlHxIY6VFyAOsrc-09FDG97xxEseGz7-9w_oQBcvFknQ8nS4dFYnDXgUIPydSc1rd1jdqWOsYrl12SpDrmgKbOlec2cOdbyG_MPlo07JGkAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCyNDEHAF0lrVoNAAAA</wm>

EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv2jNa6FbSyWZWxAEP0PQ_L9i4EjeE3e51kIJ39e6HXUPBpBTNjFosBqVOdxJeAqosIB1gcEZ7vOvTjZgiP42abBwh6UxyR0FdJ_XAwdpxalwAAAA</wm>

Zu verkaufen oder zu vermieten

Kosmetik-Institut Das Institut ist seit über 40 Jahren erfolgreich am Markt. Es liegt an einer gut frequentierten Lage im Herzen einer Stadt im Kanton Bern und verfügt über grosse Schaufensterfronten. Gerne besprechen wir mit Ihnen die flexiblen Möglichkeiten für eine Übernahme – Miete, Mietkauf oder Kauf – mit oder ohne Liegenschaft (Stockwerkeigentum). <wm>10CFXKqw6AMAxG4Sfq8rdrd6GSzC0Igp8haN5fMXCIY76c3t0Cvta2HW13BpAoFakiLhpDLs5Jg6I6bCrYFhSAVaP-dpqKCeN9CEZSBzJZJeERUwz3eT1gd7MscQAAAA==</wm>

Richten Sie Ihre Anfragen oder Angebote an Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-682947/RK

Fahrzeuge  Autos  Boote  Campingwagen  Fahrräder  Landwirtschaftsfahrzeuge  Motorräder  Zubehör

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen)  Gratulation (Text)  Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Immobilien (für Privatpersonen)  Kaufgesuche  Mietgesuche 9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2015

TAG DER OFFENEN TÜR 13.06.2015 von 10:30 – 14:00 Uhr

In 3294 Büren a/A vermieten wir an ruhiger, familienfreundlicher Lage, sehr schön ausgebaute

4½-Zimmereckwohnung

mit kl. Balkon. Küche mit Glaskeramik, Granitabdeckung, GS usw. Mod. Bad mit Badewanne. Ueberall Eichenparkett- od. Plattenböden. Grosser idyllischer Garten zur Mitbenützung, Nähe Schulen, OV und Zentrum. MZ Fr. 1200.–, NK Fr. 230.–. Hauswartarbeiten können übernommen werden. Besichtigung: ✆ 031 311 66 50.

Haldenstrasse 50-54 in Grenchen

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjEzMwYAY0vfsw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ6DQAwEwBf5tDbrM47LiA6liPgAx5E6_68iZaTZ9_KG_-f2OrZ3KQAXNfa-lLq3RC81NDIKbmFQf2hg1YTX6guTQYmLQ0hckuFTLHmO28Y96e07Pz88Zmk4aQAAAA==</wm>

3 ½, 4 ½ und 5 ½ Zi-Wohnung An bester Hanglage mit grossem Balkon und hohem Ausbaustandard

5-124663/K

Friedhofweg 8, Brügg BE Helle 2-ZimmerDachwohnung

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-i6e36YNSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhrxp_Xt6HtCYoKiaCTMqLKnRFBUS3aGMGxBKSauyinqs67_ofO57heeK-HVVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0MgIA6om5Vw8AAAA=</wm>

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

Stellen (für Privatpersonen)  Freiwilligenarbeit  Gartenarbeiten  Haushaltsarbeit  Kinderhüten  Schulstützunterricht  Stellengesuche  Andere

<wm>10CAsNsjY0Mtc1NDE0NjEHAPqR5JANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBdx2e21pVBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1rBZ23b0fYEfPCQSceUGoVMhhYxSTgooM2sCrpapKiHLX8p53PdLwiPpzNUAAAA</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

 Zu verkaufen  Zu vermieten

PLACE DU MARCHÉ

im EG zu vermieten, Nähe Stadtpark, Gartensitzplatz mit privatem Eingang, moderne Küche mit Geschirrspüler, Bad/WC, neue Plättliböden, auch als Home Office geeignet. Preis Fr. 1590.– inkl. NK Tel. 044 450 46 47* 6-682805/K

1½-Zimmer-Wohnung

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NQUAjoqchg8AAAA=</wm>

Zum Kaufen: Haus B: 61⁄2-Zi.-Dachwhg mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– Haus D: 31⁄2-Zimmer-Dachwhg mit Galerie Fr. 324 000.–

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

www.publicitas.ch/biel

(Bj. 1978) mit Garten, Balkon, grosser Terrasse, Cheminée, Bastelraum und Garage. Mietzins Fr. 2'440.- / HK & NK. Melden Sie sich direkt bei Herr Straumann, Tel. 079 257 44 77

Fr. 1590.– + NK Fr. 1580.– + NK

   

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an:

Biel total renovierte, grosszügige

In Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau Mietwohnungen Haus B: 41⁄2-Zi.-Wohnung im 2. OG Haus A: 41⁄2-Zi.-Erdgeschosswohnung

www.publicitas.ch

MARKTPLATZ

An der Alpenstrasse 11 in Safnern vermieten wir

6-682955/K

2 ½ Zimmer-Dachwohnung (59 m2)

Jeune femme recherche extra dans la restauration. 078 752 76 56. Gelernter Schreiner und vielseitiger Handwerker erledigt diverse Arbeiten im und ums Haus. Umbau, Böden, Schränke, Malen, Täfern und mehr. 078 835 15 16, www.bau-as.ch. Zuverlässige, vertrauenswürdige Pflegebetreuung. Auskunft 032 396 12 78.

Kaufe alte Velos vor ca. 1970, auch defekt oder nur Teile, sowie Mofas, Anhänger, Stockys und Meccano Metallbaukasten, alte, def. Autos und Autoteile vor ca. 1975, mache ganze Garagenräumungen, Lagerräumungen. 079 630 68 40, Stettler.

5½-Zi-Einfamilienhaus

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0MjE0NAAAm5rYYA8AAAA=</wm>

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

Ihr Text:

MARKTPLATZ 5-124110/K

Lindenstrasse 20, Orpund Zu vermieten per 1.6.2015 an guter, ruhiger und zentraler Lage, Nähe Busstation

nic. Helle Räume, offener Kamin, gr. Balkon, 2 NZ, eigene WK, Keller, sep. Bastelraum, Lift. Erstbezug n. umf. Renovation! 2500.– inkl. Garage und PP, netto pro Monat. 032 322 63 03. Zu vermieten in Biel, Westerholz 10, 3-Zimmer-Wohnung, grosse Küche, Gartensitzplatz, MZ 1300.– inkl. NK. 079 748 69 30. Auto-Abstellplatz, Guinandstrasse 37, Brügg, 90.– pro Monat ab sofort. 079 960 23 76. Magnifique restaurant proche du lac et de la gare, rue d’Aarberg 21, Bienne, total 80 places en 3 salles y compris salle fumoir. Terrasse + parking privé. Disponible dès le 1er septembre 2015. 032 365 18 72, 078 752 78 05.

6-682922/RK

• Unternehmensberatung • Selektion von Fach- und Führungskräften • Laufbahnberatung

bfs consulting gmbh Beatrice Sager, lic.rer.pol., Thunstrasse 17, 3000 Bern 6, Tel. 031 357 38 18, Fax 031 357 38 19 beatrice.sager@bfs-consulting.ch • www.bfs-consulting.ch

Wir laden Sie herzlich zur Wohnungsbesichtigung ein und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Nerinvest AG 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

✔ ✔ Zu vermieten per 01.08.2015 ✔ abgeschlossene Küche ✔ kein Balkon ✔ Wohnfläche: ca. 40 m², ✔ Miete/Mt.: Fr. 740.00 /NK Fr. 150.00 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLI0NgIAq7iiTg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa-lbViYJbkEQ_AxB8_-KgUOcuMu1Vpnwsazbse5VAWTJxWKyqmQK5KruicNBC4NyHoEo7vr7pQwZob-PgGLR1cVdzHouTPd5Paz9CKxyAAAA</wm>

127-141347/RK

Kaufe alte Möbel, Uhren, Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90.

FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS

Müller + Müller Immobilien Rubigenstr. 35, 3123 Belp Frau R. Blaser, 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/2038240

6-682932/K

Aabl kw23 2015  

Aabl kw23 2015

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you