Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 21. März 2018 – Nr. 12 / Mercredi 21 mars 2018 – No 12

ÖFFENTLICHES BAUWESEN Kehrichtabfuhr Ihre nächsten Recyclingabfuhren: Glas Kreis 4 Mittwoch, 28. März 2018

Ihre nächsten Recyclingabfuhren: Papier und Karton Kreis 4 Mittwoch, 28. März 2018

Kehrichtabfuhr

Die Hauskehrichtabfuhr vom 30. März 2018, Karfreitag, Kreise 1 & 3, fallen aus und werden nicht nachgeholt.

TRAVAUX PUBLICS

ling Beatrice, Jean-Quartier Caroline, Känzig Urs, Kaufmann Stefan, Koller Levin, Külling Urs, Leuenberger Bernhard, Loderer Benedikt, Meyer Miro, Molina Franziska, Moser Peter, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pittet Natasha, Rebetez Maurice, Rindlisbacher Hugo, Rochat Julien, Roth Myriam, Scherrer Martin, Scheuss Urs, Schmid Judith, Schneider Sandra, Schneider Veronika, Schor Alfred, Sprenger Titus, Steinmann Alfred, Stocker Julien, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Tanner Anna, Torianni Isabelle, Tennenbaum Ruth, Widmer Patrick, Wiederkehr Martin, Zumstein Joël

Enlèvement des ordures Enlèvement de déchets recyclables: Verre Secteur 4 Mercredi 28 mars 2018

Enlèvement de déchets recyclables: Papier et carton Secteur 3 Mercredi 28 mars 2018

Entschuldigt abwesend: Cadetg Leonhard, Wächter Olivier, Wendling Cécile, Wiher Max

Enlèvement des ordures

Vertretung des Gemeinderates: Stadtpräsident Fehr Erich Gemeinderätinnen/Gemeinderäte Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia

Le ramassage des ordures ménagères du 30 mars 2018, Vendredi saint, secteurs 1 & 3, n’auront pas lieu et ne seront pas remplacés.

Ihre nächsten Recyclingabfuhren: Grünabfuhr

Die Grünabfuhr vom 30. März 2018, Karfreitag, Kreis 4, fällt aus und wird nicht nachgeholt. Kehrichtabfuhr

Die Hauskehrichtabfuhr vom 2. April 2018, Ostermontag, Kreise 2 & 4, fallen aus und werden nicht nachgeholt. Ihre nächsten Recyclingabfuhren: Grünabfuhr

Die Grünabfuhr vom 2. April 2018, Ostermontag, Kreis 1, fällt aus und wird nicht nachgeholt. Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

STADTRAT Auszug aus den Verhandlungen des Stadtrates Sitzung von Donnerstag, 15. März 2018, 18.00 Uhr im Stadtratssaal in der Burg. Anwesend sind 56 Mitglieder: Arnold Marc, Arnold Niels, Augsburger-Brom Dana, Beriger Michelle, Bohnenblust Peter, Bord Pascal, Briechle Dennis, Brunner Thomas, Clauss Susanne, Diop Mamadou, Fischer Pascal, Francescutto Luca, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Vidal Bassi Glenda, Grupp Christoph, Gugger Reto, Günther Muriel, Gurtner-Oesch Sandra, Hamdaoui Mohamed, Helb-

Enlèvement de déchets recyclables: Vorsitz: Stadtratspräsident Rindlisbacher Hugo

Enlèvement des déchets organiques

1. Klassenorganisation für das Schuljahr 2018/2019 Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 24. Januar 2018, gestützt auf Art. 40 Abs. 1 Ziff. 2 Bst. b der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): 1. Die Anzahl Klassen wird im Schuljahr 2018/2019 wie folgt geändert: 1.1. Auf der deutschsprachigen Kindergartenstufe wird eine Kindergartenklasse geschlossen. 1.2. Auf der deutschsprachigen Primarstufe werden drei zusätzliche Klassen eröffnet. 1.3. Auf der deutschsprachigen Sekundarstufe werden zwei zusätzliche Klassen eröffnet. 1.4. Auf der französischsprachigen Sekundarstufe werden zwei zusätzliche Klassen eröffnet. 2. Der Gemeinderat wird mit dem Vollzug beauftragt. Er wird ermächtigt, im Fall von erheblichen Veränderungen die entsprechenden Beschlüsse betreffend Anzahl Klassen zu fassen und dem Stadtrat im Hinblick auf die formelle Genehmigung allfälliger Änderungen Bericht zu erstatten. 2. Erschliessung Industriegebiet im Bözingenfeld-West / Verpflichtungskredit Der Stadtrat von Biel, nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 24. Januar 2018, gestützt auf Art. 39 Abs. 1 Bst. a und unter Vorbehalt des fakultativen Referendums gemäss Art. 14 Abs.1 Bst. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1), beschliesst: 1. Er genehmigt das Projekt für die Erschliessung des Industriegebiets im Bözingenfeld-West und bewilligt einen Verpflichtungskredit Nr. 50055.0001 von Fr. 4 185 000.–, beinhaltend die Verpflichtungskredite Nr. 56000.0331 von

Le ramassage des déchets organiques du 30 mars 2018, Vendredi saint, secteur 4, n’aura pas lieu et ne sera pas remplacé. Enlèvement des ordures

Le ramassage des ordures ménagères du 2 avril 2018, Lundi de Pâques, secteurs 2 & 4, n’auront pas lieu et ne seront pas remplacés. Enlèvement de déchets recyclables: Enlèvement des déchets organiques

Le ramassage des déchets organiques du 2 avril 2018, Lundi de Pâques, secteur 1, n’aura pas lieu et ne sera pas remplacé. Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

CONSEIL DE VILLE Extrait des débats au Conseil de ville de Bienne Séance du jeudi 15 mars 2018, 18 h dans la salle du Conseil de ville au Bourg. 56 membres sont présents: Arnold Marc, Arnold Niels, Augsburger-Brom Dana, Beriger Michelle, Bohnenblust Peter, Bord Pascal, Briechle Dennis, Brunner Thomas, Clauss Susanne, Diop Mamadou, Fischer Pascal, Francescutto Luca, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Vidal Bassi Glenda, Grupp

Christoph, Gugger Reto, Günther Muriel, Gurtner-Oesch Sandra, Hamdaoui Mohamed, Helbling Beatrice, Jean-Quartier Caroline, Känzig Urs, Kaufmann Stefan, Koller Levin, Külling Urs, Leuenberger Bernhard, Loderer Benedikt, Meyer Miro, Molina Franziska, Moser Peter, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pittet Natasha, Rebetez Maurice, Rindlisbacher Hugo, Rochat Julien, Roth Myriam, Scherrer Martin, Scheuss Urs, Schmid Judith, Schneider Sandra, Schneider Veronika, Schor Alfred, Sprenger Titus, Steinmann Alfred, Stocker Julien, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Tanner Anna, Torianni Isabelle, Tennenbaum Ruth, Widmer Patrick, Wiederkehr Martin, Zumstein Joël Absences excusées: Cadetg Leonhard, Wächter Olivier, Wendling Cécile, Wiher Max Représentation du Conseil municipal: Fehr Erich, maire de Bienne Conseillères municipales / Conseillers municipaux: Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia Présidence: Rindlisbacher Hugo, président du Conseil de ville 1. Organisation des classes pour l’année scolaire 2018/2019 Vu le rapport du Conseil municipal du 24 janvier 2018 et s’appuyant sur l’art. 40, al. 1, ch. 2, let. b du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: 1. Le nombre de classes pour l’année scolaire 2018/2019 est modifié comme suit: 1.1. École enfantine de langue allemande: fermeture d’une classe 1.2. Cycle primaire de langue allemande: ouverture de trois classes 1.3. Cycle secondaire de langue allemande: ouverture de deux classes 1.4. Cycle secondaire de langue française: ouverture de deux classes 2. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est habilité à rendre luimême les arrêtés correspondants concernant le nombre de classes en cas de variations sensibles du nombre d’élèves. Il doit ensuite rendre compte au Conseil de ville, afin de requérir l’approbation formelle des changements éventuellement intervenus. 2. Équipement technique de la zone industrielle des Champs-de-Boujean ouest / Crédit d’engagement Vu le rapport du Conseil municipal du 24 janvier 2018 et s’appuyant sur l’art. 39, al. 1, let. a, et sous réserve du référendum facultatif selon art. 14, al.1, let. a du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: 1. Il approuve le projet d’équipement technique de la zone industrielle des Champsde-Boujean ouest et octroie un crédit d’engagement no 50055.0001 de 4 185 000 fr. comprenant les crédits d’engagement no 56000.0331 de 1 090 000

Reklame

ÖFFNUNGSZEITEN/ HORAIRES D’OUVERTURE 23.03.18 09.00–18.30 h 24.03.18 09.00–16.00 h 25.03.18 10.00–17.00 h GRATIS PARKPLÄTZE/PARKING GRATUIT <wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0sDQHAJafoAQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZbu1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RlbCZ-3b0fcEbLKIFp5NhFA8uTC5SkI5BNxmdoC9hqaaQpf_0Plc9wt2s5PoVQAAAA==</wm>

NEU in Ipsach NOUVEAU à Ipsach BULLRIDING

2563 IPSACH – HAUPTSTRASSE 95 / 3286 MUNTELIER – HAUPTSTRASSE 143

6-699897/K


STADTRAT

2.

3.

3.1

3.2

3.3

3.4

3.5

3.6

3.7

Fr. 1 090 000.– und Nr. 56000.0352 von Fr. 695 000.– zulasten der Verwaltungsrechnung sowie die Verpflichtungskredite Nr. 95710.0248 von Fr. 1 600 000.– und Nr. 95710.0246 von Fr. 800 000.– zulasten der Sonderrechnung Abwasseranlagen. Er genehmigt die Umwidmungen zum Verkehrswert von insgesamt Fr. 1 174 564.–, beinhaltend die Umwidmung von Finanzvermögen in Verwaltungsvermögen (Biel GBBL Nr. 11019 von 4 530 m 2 und Biel GBBL Nr. 9399 von 490 m 2) zum Verkehrswert von Fr. 1 165 564.– und die Umwidmung von Verwaltungsvermögen in Finanzvermögen (Biel GBBL Nr. 11159 von 150 m2) zum Verkehrswert von Fr. 9 000.–. Der Kostenanteil der Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer an die Erschliessung durch Strasse, Trottoir, Gehweg, Fuss- und Veloweg sowie Grünanlagen wird gestützt Art. 111ff. des kantonalen Baugesetzes vom 9.6.1985 (BauG; BSG 721), auf Art. 3 ff. des Dekrets über die Beiträge der Grundeigentümer an Erschliessungsanlagen und an weitere öffentliche Werke und Massnahmen vom 12.02.1985 (Grundeigentümerbeitragsdekret/GBD; BSG 732.123.44) sowie auf Art. 2. Abs. 1 des Reglements über die Erhebung von Beiträgen der Grundeigentümer an die Strassenbaukosten der Gemeinde Biel vom 21. Mai 1992 (SGR 732.8) wie folgt festgelegt: Strasse Tennisweg Ost Ab der Einmündung in die Roger-Federer-Allee ostwärts. Länge zirka 137 m. Breite 6.50 m. 100%-Kostenanteil der Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer da Detailerschliessungsstrasse, bezogen auf eine Fahrbahnbreite von 6.00 m. Die Kosten für die Fahrbahnmehrbreite von 0.50 m gehen zu Lasten der Stadt Biel. Gehweg Tennisweg Ost Ab der Einmündung in die Roger-Federer-Strasse ostwärts. Länge zirka 137 m. Breite 2.00 m. 100%-Kostenanteil der Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer, da Bestandteil der Detailerschliessungsstrasse, bezogen auf eine Ausbaubreite von 1.50 m. Die Kosten für die Mehrbreite von 0.50 m gehen zu Lasten der Stadt Biel. Fuss- und Veloweg Tennisweg Ost Ab Ende des Trottoirs ostwärts. Länge zirka 89 m. Breite 3.50 m. 100%-Kostenanteil der Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer da Bestandteil der Detailerschliessungsstrasse, bezogen auf eine Ausbaubreite von 2.33 m (2/3). Die Kosten für die Mehrbreite von 1.17 m (1/3) gehen zu Lasten der Stadt Biel. Grünanlage nördlich Tennisweg Ost Ab der Einmündung in die Roger-Federer-Allee ostwärts. Länge zirka 137 m. Breite 5.00 m 100%-Kostenanteil der Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer da Bestandteil der Detailerschliessungstrasse, bezogen auf eine Ausbaubreite von 3.33 m (2/3). Die Kosten für die Mehrbreite von 1.67 m (1/3) gehen zu Lasten der Stadt Biel. Grünanlage südlich Tennisweg Ost Ab der Einmündung in die Roger-Federer-Allee ostwärts. Länge zirka 137 m. Breite 3.00 m 100%-Kostenanteil der Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer da Bestandteil der Detailerschliessungstrasse, bezogen auf eine Ausbaubreite von 2.00 m (2/3). Die Kosten für die Mehrbreite von 1.00 m (1/3) gehen zu Lasten der Stadt Biel. Grünanlage nördlich Fuss- und Veloweg Tennisweg Ost Ab Ende der Strasse ostwärts. Länge zirka 89 m. Breite 13.00 m 100%-Kostenanteil der Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer da Anlagebestandteil der Detailerschliessungstrasse, bezogen auf eine Ausbaubreite von 8.67 m (2/3). Die Kosten für die Mehrbreite von 4.33 m (1/3) gehen zu Lasten der Stadt Biel. Strasse Elise-Wysard-Strasse Ab dem Ende der bestehenden Strasse ostwärts. Länge zirka 40 m. Breite 5.00 m. 100%-Kostenanteil der Grundeigentümer da Detailerschliessungsstrasse,

bezogen auf eine Fahrbahnbreite von 5.00 m. 3.8 Trottoir Elise-Wysard-Strasse Ab dem Ende des bestehenden Trottoirs ostwärts. Länge zirka 40 m. Breite 2.25 m. 100%-Kostenanteil der Grundeigentümer da Anlagebestandteil der Detailerschliessungsstrasse, bezogen auf eine Ausbaubreite von 1.50 m (2/3). Die Kosten für die Mehrbreite von 0.75 m (1/3) gehen zu Lasten der Stadt Biel. 3.9 Fuss- und Veloweg Elise-Wysard-Strasse Ab dem Ende des neuen Trottoirs ostwärts. Länge zirka 72 m. Breite 3.50 m. 100%-Kostenanteil der Grundeigentümer da Anlagebestandteil der Detailerschliessungsstrasse, bezogen auf eine Ausbaubreite von 2.33 m (2/3). Die Kosten für die Mehrbreite von 1.17 m (1/3) gehen zu Lasten der Stadt Biel. 3.10 Grünanlage nördlich Elise-WysardStrasse Ab dem Ende des bestehenden Trottoirs ostwärts. Länge zirka 40 m. Breite 4.85 m. 100%-Kostenanteil der Grundeigentümer da Anlagebestandteil der Detailerschliessungsstrasse, bezogen auf eine Ausbaubreite von 3.23 m (2/3). Die Kosten für die Mehrbreite von 1.62 m (1/3) gehen zu Lasten der Stadt Biel. 3.11 Grünanlage nördlich Fuss- und Veloweg Elise-Wysard-Strasse Ab dem Ende des bestehenden Trottoirs ostwärts. Länge zirka 72 m. Breite 7.10 m. 100%-Kostenanteil der Grundeigentümer da Anlagebestandteil der Detailerschliessungsstrasse, bezogen auf eine Ausbaubreite von 4.73 m (2/3) Die Kosten für die Mehrbreite von 2.37 m (1/3) gehen zu Lasten der Stadt Biel. 4. Teuerungsbedingte Mehraufwendungen sowie Mehrkosten in Folge der Erhöhung des Mehrwertsteuersatzes gelten als genehmigt. 5. Mit dem Vollzug wird der Gemeinderat beauftragt. Er wird ermächtigt, notwendige oder zweckmässige Projektänderungen vorzunehmen, die den Gesamtcharakter des Projektes nicht verändern. Der Gemeinderat wird ermächtigt, diese Kompetenz an die zuständige Direktion zu delegieren. Gemeindereferendum Der unter Punkt 2 stehende Beschluss ist der Volksabstimmung zu unterbreiten, sofern es mindestens 5% der in Gemeindesachen Stimmberechtigten innert 60 Tagen seit der Publikation verlangen. Das Referendum ist bei der Stadtkanzlei Biel, Mühlebrücke 5, einzureichen.

CONSEIL DE VILLE

2.

3.

3.1

3.2

3.3

Ratssekretariat

ÖFFENTLICHES BAUWESEN Verkehrsmassnahme Tempo-30-Zone Nicolas-G.-Hayek-Strasse Der Gemeinderat der Stadt Biel verfügt gestützt auf Art. 3 Abs. 2 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 über den Strassenverkehr (SR 741.01), auf Art. 107 Abs. 1 Bst. b der Signalisationsverordnung des Bundes vom 5. September 1979 (SR 741.21) sowie Art. 42 Abs. 1 und Art. 44 Abs. 1 +2 der kantonalen Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (BSG 732.111.1) mit Zustimmung des Tiefbauamtes des Kantons Bern, die folgende Verkehrsmassnahme:

3.4

Tempo-30-Zone Nicolas-G.-Hayek-Strasse 3.5 Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 63 Abs. 1 lit. a und Art. 67 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG) innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich Verwaltungsbeschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel erhoben werden. Die Verwaltungsbeschwerde ist in deutscher oder französischer Sprache abzufassen und muss einen Antrag, eine Begründung, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln sowie die Unterschrift des Betroffenen enthalten. Diese Verfügung tritt nach dem Aufstellen der Signale in Kraft. Direktion Bau, Energie und Umwelt Abteilung Infrastruktur www.publicitas.ch

3.6

fr. et no 56000.0352 de 695’000 fr. à la charge du compte administratif, ainsi que les crédits d’engagement no 95710.0248 de 1 600 000 fr. et no 95710.0246 de 800 000 fr. à la charge du compte spécial «Installations d’eaux usées». Il approuve les réaffectations pour une valeur vénale totale de 1 174 564 fr. comprenant le transfert du patrimoine financier au patrimoine administratif (terrains RFB no 11019 de 4530 m 2 et RFB no 9399 de 490 m 2) pour une valeur vénale de 1 165 564 fr. ainsi que le transfert du patrimoine administratif au patrimoine financier (terrain RFB no 11159 de 150 m 2) pour une valeur vénale de 9000 fr. Basé sur l’art. 111 et suivants de la Loi cantonale du 9 juin 1985 sur les constructions (LC; RSB 721), sur l’art. 3 et suivants du Décret du 12 février 1985 sur les contributions des propriétaires fonciers pour les installations d’équipements et autres ouvrages et mesures d’intérêts public (Décret sur les contributions des propriétaires fonciers/DCPF; RSB 732.123.44) ainsi que sur l’art. 2, al. 1 du Règlement du 21 mai 1992 sur les contributions des propriétaires fonciers aux frais de construction des routes de la commune de Bienne (RDCo 732.8), la part des frais des propriétaires fonciers à la desserte par le biais des route, trottoir, chemin pédestre et cyclable, ainsi que des espaces verts est fixée comme suit: Route au chemin du Tennis est Dès le débouché de l’allée Roger-Federer vers l’est. Longueur d’environ 137 m. Largeur de 6 m 50. Frais à 100 pour cent à la charge des propriétaires fonciers, car il s’agit d’une «route de desserte de l’équipement de détail» sur une largeur de référence de chaussée de 6 m. Les frais pour une largeur supplémentaire de 0 m 50 sont à la charge de la Ville de Bienne. Trottoir au chemin du Tennis est Dès le débouché de l’allée Roger-Federer vers l’est. Longueur d’environ 137 m. Largeur de 2 m. Frais à 100 pour cent à la charge des propriétaires fonciers, car il s’agit d’un élément de la «route de desserte de l’équipement de détail» sur une largeur de référence aménagée de 1 m 50. Les frais pour une largeur supplémentaire de 0 m 50 sont à la charge de la Ville de Bienne. Chemin pédestre et cyclable au chemin du Tennis est Dès la fin du trottoir vers l’est. Longueur d’environ 89 m. Largeur de 3 m 50. Frais à 100 pour cent à la charge des propriétaires fonciers, car il s’agit d’un élément de la «route de desserte de l’équipement de détail» sur une largeur de référence aménagée de 2 m 33 (2/3). Les frais pour la largeur supplémentaire de 1 m 17 (1/3) sont à la charge de la Ville de Bienne. Espace vert au nord du chemin du Tennis est Dès le débouché de l’allée Roger-Federer vers l’est. Longueur d’environ 137 m. Largeur de 5 m. Frais à 100 pour cent à la charge des propriétaires fonciers, car il s’agit d’un élément de la «route de desserte de l’équipement de détail» sur une largeur de référence aménagée de 3 m 33 (2/3). Les frais pour la largeur supplémentaire de 1m67 (1/3) sont à la charge de la Ville de Bienne. Espace vert au sud du chemin du Tennis est Dès le débouché de l’allée Roger-Federer vers l’est. Longueur d’environ 137 m. Largeur de 3 m. Frais à 100 pour cent à la charge des propriétaires fonciers, car il s’agit d’un élément de la «route de desserte de l’équipement de détail» sur une largeur de référence aménagée de 2 m (2/3). Les frais pour la largeur supplémentaire de 1 m (1/3) sont à la charge de la Ville de Bienne. Espace vert au nord du chemin pédestre et cyclable au chemin du Tennis est Dès la fin de la route vers l’est. Longueur d’environ 89 m. Largeur de 13 m. Frais à 100 pour cent à la charge des propriétaires fonciers, car il s’agit d’un élément de la «route de desserte de l’équipement de détail» sur une largeur de référence aménagée de 8 m 67 (2/3). Les frais pour la largeur supplémentaire de 4 m 33

(1/3) sont à la charge de la Ville de Bienne. 3.7 Route à la rue Elise-Wysard Dès la fin de la route existante vers l’est. Longueur d’environ 40 m. Largeur de 5 m. Frais à 100 pour cent à la charge des propriétaires fonciers, car il s’agit d’une «route de desserte de l’équipement de détail» sur une largeur de référence de chaussée de 5 m. 3.8 Trottoir à la rue Elise-Wysard Dès la fin du trottoir existant vers l’est. Longueur d’environ 40 m. Largeur de 2 m 25. Frais à 100 pour cent à la charge des propriétaires fonciers, car il s’agit d’un élément de la «route de desserte de l’équipement de détail» sur une largeur de référence aménagée de 1 m 50 (2/3). Les frais pour une largeur supplémentaire de 0 m 75 (1/3) sont à la charge de la Ville de Bienne. 3.9 Chemin pédestre et cyclable à la rue EliseWysard Dès la fin du nouveau trottoir vers l’est. Longueur d’environ 72 m. Largeur de 3 m 50. Frais à 100 pour cent à la charge des propriétaires fonciers, car il s’agit d’un élément de la «route de desserte de l’équipement de détail» sur une largeur de référence aménagée de 2 m 33 (2/3). Les frais pour une largeur supplémentaire de 1 m 17 (1/3) sont à la charge de la Ville de Bienne. 3.10 Espace vert au nord de la rue Elise-Wysard Dès la fin du trottoir existant vers l’est. Longueur d’environ 40 m. Largeur de 4 m 85. Frais à 100 pour cent à la charge des propriétaires fonciers, car il s’agit d’un élément de la «route de desserte de l’équipement de détail» sur une largeur de référence aménagée de 3 m 23 (2/3). Les frais pour une largeur supplémentaire de 1 m 62 (1/3) sont à la charge de la Ville de Bienne. 3.11 Espace vert au nord du chemin pédestre et cyclable à la rue Elise-Wysard Dès la fin du trottoir existant vers l’est. Longueur environ 72 m. Largeur de 7 m 10. Frais à 100 pour cent à la charge des propriétaires fonciers, car il s’agit d’un élément de la «route de desserte de l’équipement de détail» sur une largeur de référence aménagée de 4 m 73 (2/3). Les frais pour une largeur supplémentaire de 2 m 37 (1/3) sont à la charge de la Ville de Bienne. 4. Tout dépassement de crédit consécutif au renchérissement ainsi que les frais supplémentaires suite à l’augmentation du taux de TVA sont d’ores et déjà approuvés. 5. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est autorisé à procéder aux modifications de projet qui s’imposeraient ou s’avéreraient nécessaires, dans la mesure où elles ne changent pas de manière notable le caractère de l’ensemble. Il est en outre habilité à déléguer cette compétence à la direction responsable. Référendum communal L’arrêté mentionné au point 2 doit être soumis en votation populaire pour autant qu’au moins 5% des ayants droit au vote en matière communale en fassent la demande dans un délai de 60 jours dès la présente publication. Le référendum doit être déposé à la Chancellerie municipale de Bienne, Pont-du-Moulin 5, 2502 Bienne. Secrétariat parlementaire

TRAVAUX PUBLICS Mesure de circulation: zone 30 km/h à la rue Nicolas-G.-Hayek En vertu de l’art. 3, al. 2 de la Loi fédérale du 19 décembre 1958 sur la circulation routière (RS 741.01), de l’art. 107, al. 1, let. b de l’Ordonnance fédérale du 5 septembre 1979 sur la signalisation routière (RS 741.21) et de l’art. 42, al.1 ainsi que de l’art. 44, al. 1 et 2 de l’Ordonnance cantonale du 29 octobre 2008 sur les routes (RSB 732.111.1), et avec l’approbation de l’Office cantonal des ponts et chaussées, le Conseil municipal de Bienne prend la mesure de circulation suivante: Zone 30 km/h à la rue Nicolas-G.-Hayek En vertu de l’art. 63, al. 1, let. a et de l’art. 67 de la Loi du 23 mai 1989 sur la procédure et la juri-


POLIZEIWESEN Wochenmarkt auf dem Burg- und dem Brunnenplatz

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für 6-699864 dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

Wir machen die Bevölkerung darauf aufmerksam, dass der Wochenmarkt (Gemüsemarkt) auf dem Burg- und dem Brunnenplatz ab 01. April 2018 nun wieder regelmässig am Dienstag, Donnerstag und Samstag stattfindet. Polizeiinspektorat Marktpolizei

Notfalldienste Tag & Nacht Diese Dienste sollen nur im Notfall angerufen, konsultiert oder beansprucht werden. Bitte ausschneiden und aufbewahren! SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118 WWW.NOTFALLPRAXIS.CH ÄRZTLICHER UND KINDERÄRZTLICHER DIENST

ÄRZTE 0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute)

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

APOTHEKEN 0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch ZAHNÄRZTLICHER NOTFALLDIENST FÜR ERWACHSENE UND KINDER

ZAHNARZT 0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten. TIERARZT NOTFALLDIENST (KLEINTIERE) BIEL UND UMGEBUNG

TIERARZT 0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

BAUPUBLIKATIONEN Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’097 Gesuchsteller: Naim Veseli, Rennweg 39, 2504 Biel. Projektverfasser: Harcu Architektur GmbH, Gezim Sadiku, Zimmereiweg 6, 4665 Oftringen. Standort: Rennweg 37b, 2504 Biel, Parzelle Nr. 6952. Bauvorhaben: Neubau/Anbau eines Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage. Gegenstand der Publikation: Verlängerung der Geltungsdauer der Baubewilligung um max. 2 Jahren, d.h. bis zum 27. Mai 2020. Zonenplan: Bauzone 2. Mischzone B. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 20.04.2018. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung.

Stadt Biel Baugesuch Nr. 24’016 Gesuchsteller: Narva Investments AG c/o, Badertscher Rechtsanwälte AG, Grafenauweg 6, 6304 Zug. Projektverfasser: Narva Baumanagement, Minervastrasse 51, 8032 Zürich. Standort: Marktgasse 5-9, Kanalgasse 4+6, 2502 Biel, Parzelle Nr. 138. Bauvorhaben: Sanierung / Wohnungsverdichtung. Zonenplan: Bauzone 4. Geschlossene Bauweise I. Mischzone B. Gebiet mit Erdgeschossbestimmungen. Gebiet mit Wohnnutzungsanteil, min. 30%. Schutzobjekt: Kanalgasse 4+6 erhaltenswert; Marktgasse 5 erhaltenswert / Marktgasse 7+9 schützenswertes K-Objekt innerhalb der Baugruppe B «Marktgasse». Ausnahmen: Art. 22 Abs. 1 BauG (Hindernisfreies Bauen). Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 20.04.2018. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung.

TRAVAUX PUBLICS diction administratives (LPJA; RSB 155.21), un recours administratif écrit peut être formé auprès de la Préfecture de Bienne contre cette décision dans un délai de 30 jours. Il doit être rédigé en français ou en allemand, contenir les conclusions, l’indication des faits, moyens de preuve et motifs et porter une signature. La présente décision entre en vigueur dès l’adaptation de la signalisation. Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement Département des infrastructures

SERVICES DE POLICE Marché hebdomadaire sur les places du Bourg et de la Fontaine Nous attirons l’attention de la population sur le fait que le marché aux fruits et légumes, aux places du Bourg et de la Fontaine, aura à nouveau lieu dès le 1er avril 2018 régulièrement les mardis, jeudis et samedis. Inspection de police Police des marchés

Les services ci-dessous ne doivent être appelés, consultés ou utilisés qu’en cas d’urgence. A découper et à conserver s.v.p.

Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel

SERVICE MÉDICAL ET PÉDIATRIQUE

MEDECINS 0900 900 024 (Fr. 1.95/minute)

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-699755

Stadt Biel Baugesuch Nr. 24’068 Gesuchsteller: Tanja und Manuel Vatter, Bolligenstrasse 38, 3006 Bern. Projektverfasser: Hebeisen + Vatter Architekten AG, Manuel Vatter, Münzrain 4, 3005 Bern. Standort: Obergasse 18, 2502 Biel, Parzelle Nr. 1650.

Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-699864

En cas d’urgences Jour & Nuit

APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118 WWW.CABINETDURGENCESBIENNE.CH

Gesuchsteller: Einwohnergemeinde Biel, Direktion Bau, Energie und Umwelt, Abteilung Hochbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: Niedermann Sigg Schwendener Architekten AG, Grüngasse 19, 8004 Zürich. Standort: Neuengasse 12, Biel, Parzellen Nrn. 1123, 1124 und 1125. Bauvorhaben: Abbruch und Neubau Turnhalle, Erweiterung Schulanlage Plänke. Zonenplan: Bauzone 4, Bauzone K, Geschlossene Bauweise mit Hofbauweise, Zone für öffentliche Nutzung (Zweckbestimmung 1 – Bildung). Das Baugesuch wurde hinsichtlich der noch zu genehmigenden Teiländerung der baurechtlichen Grundordnung im Bereich «Turnhalle Plänke» eingereicht (Genehmigungsverfahren läuft parallel). Schutzobjekt: Liegenschaft Plänkestrasse 9 (Parzelle-Nr. 1124): K-Objekt (schützenswert in der Baugruppe M). Ausnahme: Überschreiten der zulässigen Gebäudehöhe durch den Sicherheitszaun nach Art. 23 Baureglement der Stadt Biel. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 13. April 2018. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau.

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire!

Ville de Bienne Demande de permis no 24’016

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für 6-699900 dieses Baugesuch!

Stadt Biel Baugesuch Nr. 24’029

Lieu: chemin de la Course 37b, 2504 Bienne, parcelle no 6952. Projet: construction d’un immeuble locatif contigu avec garage souterrain. Plan de zones: zone à bâtir 2. Zone mixte B. Objet de la publication: Prolongation de max. deux ans du délai de validité du permis de construire, soit jusqu’au 27 mai 2020. Dérogations: aucune. Protection des eaux: Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 20.04.2018. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable.

(seulement après mise en contact avec le médecin). A n’appeler que si le médecin traitant ou son remplaçant ne peuvent pas être atteints. Les médecins de la région vous proposent un service de 24 heures.

PHARMACIES 0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch SERVICE DES URGENCES DENTAIRES POUR ADULTES ET ENFANTS

DENTISTE 0900 903 903 (Fr. 1.95/minute)

(seulement après mise en contact avec le dentiste). Pour Bienne Nidau, Brügg, Longeau, Perles, Täuffelen, Anet, Cerlier, La Neuveville. Les soins du service dentaire d’urgence sont payables au comptant. A partir de 20 heures, les dimanches et jours fériés, une taxe supplémentaire est perçue en plus du montant des honoraires. SERVICE VÉTÉRINAIRE D’URGENCE (PETITS ANIMAUX), BIENNE ET ENVIRONS

VETERINAIRE 0900 099 990 (Fr. 2.–/minute)

Si votre vétérinaire ou son remplaçant n’est pas atteignable, le service vétérinaire d’urgence peut être appelé. Attention, il ne s’agit pas d’une permanence. Les soins sont payables au comptant. Une taxe supplémentaire est perçue en plus du montant des honoraires.

AVIS DE CONSTRUCTION En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Ville de Bienne Demande de permis no 23’097 Maître de l’ouvrage: Naim Veseli, chemin de la Course 39, 2504 Bienne. Auteur du projet: Harcu Architektur GmbH, Gezim Sadiku, Zimmereiweg 6, 4665 Oftringen.

Maître de l’ouvrage: Narva Investments AG c/o, Badertscher Rechtsanwälte AG, Grafenauweg 6, 6304 Zug. Auteur du projet: Narva Baumanagement, Minervastrasse 51, 8032 Zürich. Lieu: rue du Marché 5-9, Rue du Canal 4+6, 2502 Bienne, parcelle no 1381. Projet: assainissement / Densification du logement. Plan de zones: Zone à bâtir 4. Constructions en ordre contigu I. Zone mixte B. Secteur avec dispositions concernant les rez-de-chaussée. Zone partiellement affectée à l›habitat, min 30%. Objet protégé: rue du Canal 4+6 digne de conservation; rue du Marché 5 objet C digne de conservation / rue du Marché 7+9 objet C digne de protection situé dans l’ensemble bâti B «rue du Marché». Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 20.04.2018. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-699900

Ville de Bienne Demande de permis no 24’029 Maître de l’ouvrage: Commune municipale de Bienne, Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement, Département des constructions, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: Niedermann Sigg Schwendener Architekten AG, Grüngasse 19, 8004 Zürich. Lieu: rue Neuve 12, Bienne, parcelles nos 1123, 1124 et 1125. Projet: démolition et construction de la salle de gymnastique, extension de l’école de la Plänke. Plan de zones: zone à bâtir 4, zone à bâtir K, construction en orde contigu avec constructions sur cour, zone d’utilité publique (affectation 1 – formation). La demande de permis de construire a été déposée en vue de la modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction dans le secteur «Salle de gymnastique de la Plänke» qui doit encore être approuvée (procédure d’approbation en cours). Objet protégé: Bâtiment rue de la Plänke 9 (parcelle no 1124): Objet C (digne de protection, ensemble bâti M). Dérogations: art 23 RCo, non respect de la hauteur des bâtiments par clôture de sécurité.


BAUPUBLIKATIONEN

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begrĂźndet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur BefĂśrderung zu Ăźbergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 26 Abs. 3 Bst. h Baubewilligungsdekret, BewD â&#x20AC;&#x201C; BSG 725.1). LastenausgleichsansprĂźche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG â&#x20AC;&#x201C; BSG 721).

Bauvorhaben: Innere Gesamtsanierung und Dachsanierung. Zonenplan: Besondere Gestaltungsperimeter, Altstadt. Mischzone B. Gebiet mit Wohnnutzungsanteil, min. 70%. Schutzobjekt: SchĂźtzenswert, K-Objekt, Baugruppe A (Altstadt). Ausnahmen: Art. 45 BauV (Mindestfläche Aufenthaltsbereiche). Gewässerschutz: Zone Au. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 13. April 2018. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Moâ&#x20AC;&#x201C;Fr: 8.00â&#x20AC;&#x201C; 11.45 Uhr und 14.00â&#x20AC;&#x201C;16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung fĂźr AuskĂźnfte und Beratung zur VerfĂźgung.

VERSCHIEDENES

Frau Jacqueline Colette Elise Scheurer, geb. Biehler und ihr Ehemann Ernst Scheurer haben am 17.7.2017 einen Erbvertrag abgeschlossen. FĂźr gesetzliche Erben unbekannten Aufenthaltes gilt diese Publikation als ErĂśffnung im Sinne von Artikel 558 ZGB.

Einwohnergemeinde Leubringen Baugesuch Nr. 2150/372

Frau Jacqueline Colette Elise Scheurer, geb. Biehler, geb. 28.9.1934 in Sarreguemines (Frankreich), von Bßren an der Aare BE, verheiratet seit 19.11.1993 mit Ernst Hermann Scheurer, whft. gew. in 2503 Biel/Bienne, Schneidergässli 29, verstorben am 20.1.2018 in Biel/ Bienne BE.

Gesuchsteller: AndrÊ Grßtter, chemin du Levant 7, 2533 Leubringen. Projektverfasser: todoverde gartendesign gmbh, Moosstrasse 21a, 2563 Ipsach. Standort: chemin du Levant 7, 2533 Leubringen, Parzelle-Nr. 1093. Bauvorhaben: Abbruch bestehender Terrassenbrßstung und Erweiterung Terrasse mit Absturzsicherung, Abbruch und Neuerstellung Natursteinmauern, Neuerstellung Abstellplätze. Zonenplan: Wohnzone 1, Empfindlichkeitsstufe II. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen: Ableitung der Abwasser in die bestehende Üffentliche Kanalisation mit Anschluss an die ARA Biel. Auflage- und Einsprachefrist: 13. April 2018. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Leubringen, route Principale 37, 2533 Leubringen.

Gesetzliche Erben kÜnnen beim Notar innert der Auflagefrist in der Akten bzw. die Anforderungen der Erblasserin Einsicht nehmen, davon Abschriften verlangen und gegebenenfalls dagegen Einsprache erheben. Erfolgt innerhalb der angegebenen Frist keine Einsprache, so wird den eingesetzten Erben auf deren Verlangen ein Erbenschein gemäss Artikel 559 ausgestellt, unter Vorbehalt von erbrechtlichen Klagen. Einsprachen sind innert Monatsfrist ab der dritten Publikation an den beauftragten Notar: Andreas Jaggi, Hauptgasse 5, Postfach 162, 3294 Bßren an der Aare, zu richten.

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt fĂźr dieses Baugesuch!

FĂźr Ihre BemĂźhungen danke ich Ihnen im Voraus bestens.

Bauverwaltung Leubringen

Andreas Jaggi, Notar

6-699770

Lâ&#x20AC;&#x2122;indication des voies de droit se trouvant Ă la fin des avis de construction sâ&#x20AC;&#x2122;applique ĂŠgalement Ă  la prĂŠsente demande de permis de construire!

Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usĂŠes de la Ville de Bienne et directives de lâ&#x20AC;&#x2122;OED. DĂŠlai de dĂŠpĂ´t public et dâ&#x20AC;&#x2122;oppositions: 13 avril 2018. Lieu du dĂŠpĂ´t: DĂŠpartement de lâ&#x20AC;&#x2122;urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e ĂŠtage. Heures dâ&#x20AC;&#x2122;ouverture: Luâ&#x20AC;&#x201C;Ve: 8 hâ&#x20AC;&#x201C;11 h 45 et 14 hâ&#x20AC;&#x201C;16 h 30. Le personnel se tient Ă disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinĂŠe ou sur rendez-vous prĂŠalable. Envoi des oppositions: PrĂŠfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, case postale 304, 2560 Nidau.

DĂŠpartement de lâ&#x20AC;&#x2122;urbanisme de la Ville de Bienne

PrĂŠfecture de Bienne

6-699776

Commune municipale dâ&#x20AC;&#x2122;Evilard Demande de permis no 2150/372 MaĂŽtre de lâ&#x20AC;&#x2122;ouvrage: AndrĂŠ GrĂźtter, chemin du Levant 7, 2533 Evilard. Auteur du projet: todoverde gartendesign gmbh, Moosstrasse 21a, 2563 Ipsach. Lieu: chemin du Levant 7, 2533 Evilard, parcelle no 1093. Projet: dĂŠmolition du parapet de la terrasse et agrandissement de cette dernière avec nouvelle balustrade, dĂŠmolition et reconstruction de murs en pierre naturelle, construction de places de stationnement. Plan de zones: zone dâ&#x20AC;&#x2122;habitation 1, degrĂŠ de sensibilitĂŠ II. DĂŠrogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures: dĂŠversement des eaux usĂŠes dans la canalisation publique avec raccordement Ă la STEP de Bienne. DĂŠlai de dĂŠpĂ´t public et dâ&#x20AC;&#x2122;oppositions: 13 avril 2018. Lieu du dĂŠpĂ´t et envoi des oppositions: Administration des constructions dâ&#x20AC;&#x2122;Evilard, route Principale 37, 2533 Evilard.

La suite de lâ&#x20AC;&#x2122;indication des voies de droit se trouve Ă la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.

Zweite Publikation Erbvertrag/ErĂśffnung

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt fĂźr 6-699776 dieses Baugesuch!

AVIS DE CONSTRUCTION

6-699755

Ville de Bienne Demande de permis no 24â&#x20AC;&#x2122;068 MaĂŽtre de lâ&#x20AC;&#x2122;ouvrage: Tanja und Manuel Vatter, Bolligenstrasse 38, 3006 Bern. Auteur du projet: Hebeisen + Vatter Architekten AG, Manuel Vatter, MĂźnzrain 4, 3005 Bern. Lieu: rue Haute 18, 2502 Bienne, parcelle no 1650. Projet: rĂŠnovation complète intĂŠrieur et rĂŠnovation du toit. Plan de zones: Prescriptions dâ&#x20AC;&#x2122;amĂŠnagement spĂŠciales, Vieille Ville. Zone mixte B. Zone partiellement affectĂŠe Ă lâ&#x20AC;&#x2122;habitat, min 70%. Objet protĂŠgĂŠ: Digne de protection, Objet K, ensemble bâti A (Vielle Ville). DĂŠrogations: Art. 45 OC (Surface minimale des aires de loisir). Protection des eaux: zone Au. Mesures selon Règlement des eaux usĂŠes de la Ville de Bienne et directives OED. DĂŠlai de dĂŠpĂ´t public et dâ&#x20AC;&#x2122;oppositions: 13 avril 2018. Lieu du dĂŠpĂ´t et envoi des oppositions: DĂŠpartement de lâ&#x20AC;&#x2122;urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e ĂŠtage. Heures dâ&#x20AC;&#x2122;ouverture: Luâ&#x20AC;&#x201C;Ve: 8 hâ&#x20AC;&#x201C;11 h 45 et 14 hâ&#x20AC;&#x201C;16 h 30. Le personnel se tient Ă  disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinĂŠe ou sur rendez-vous prĂŠalable.

La suite de lâ&#x20AC;&#x2122;indication des voies de droit se trouve Ă la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire. Administration des constructions dâ&#x20AC;&#x2122;Evilard 6-699770

Lâ&#x20AC;&#x2122;indication des voies de droit Les oppositions et les rĂŠserves de droit, ainsi que dâ&#x20AC;&#x2122;ĂŠventuelles demandes de compensation des charges doivent ĂŞtre adressĂŠes par ĂŠcrit, dĂťment motivĂŠes et en double Ă lâ&#x20AC;&#x2122;endroit indiquĂŠ dans lâ&#x20AC;&#x2122;avis, durant le dĂŠlai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiĂŠes ou en grand partie identiques ont lâ&#x20AC;&#x2122;obligation dâ&#x20AC;&#x2122;indiquer le nom de la personne autorisĂŠe Ă  reprĂŠsenter valablement le groupe dâ&#x20AC;&#x2122;opposants (art. 26 alinĂŠa 3, lettre h du DĂŠcret concernant la procĂŠdure dâ&#x20AC;&#x2122;octroi du permis de construire, DPC â&#x20AC;&#x201C; RSB 725.1). Le droit Ă  la compensation des charges est pĂŠrimĂŠ lorsquâ&#x20AC;&#x2122;il nâ&#x20AC;&#x2122;a pas ĂŠtĂŠ annoncĂŠ dans les dĂŠlais (art. 31, alinĂŠa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC â&#x20AC;&#x201C; RSB 721).

6-699692 127-264222

EVILARD/LEUBRINGEN An der Route Principale (Hauptstr.) 1 per 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung, 2-ZIMMERWOHNUNG im 2. Stock Parkett- und LaminatbĂśden, Bad mit Dusche, Balkon Miete CHF 760.â&#x20AC;&#x201C; zzg. Nebenkosten Ein Parkplatz kann dazu gemietet werden fĂźr CHF 40.â&#x20AC;&#x201C; TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee Tel. 062 956 66 17* st.walther@treuhand-gerber.ch

Information an unsere Inserenten

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMzEyMgIAhoa4Vw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3FMQ6DMAwF0BM58v-xnQSPiA11qHqBCsjc-09FDE9v39OLPtbt9dneCQWbMIxkwr0MjQS8eLfUqqSiL8CdEZE6mrdRD7liDrEjqnSdLs5Q-8Kues7yO-cfoXMW_moAAAA=</wm>

Renault AUSSTELLUNG: Besuchen Sie uns vom Do. 22. bis Sa. 24. März 2018 **

Bielersee-Kombi & Regional-Kombi vom 5. April 2018 Wegen der Ostertage ist der Inserateschluss fßr die Ausgabe vom 5. April 2018 ausnahmsweise auf Donnerstag, 29. März 2018, 9.00 Uhr vorverschoben. Wir danken Ihnen fßr Ihr Verständnis und wßnschen schÜne Festtage.

Zu vermieten im Stadtzentrum von Biel Murtenstrasse 11, helle, gemĂźtliche

1½-Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztLSwMAcAaVGfNg8AAAA=</wm>

Parkettboden, geschlossene KĂźche, Balkon, Lift, Keller, Estrich. Fr. 720.-- + Fr. 150.-- HNK. Tel. 032 328 14 45 www.ďŹ droc.ch

6-699887

<wm>10CB3GMQ6EMAwEwBcl8jpxbOPyRIcoEB-IAqn5fwW6YqTZtpBMf791P9cjQEQtNXczDYhkpxZashKCCpwJtgDFAUYNrYP7FKRuN6dKPJL7t0tG7fecpkXzc80XtV3htGkAAAA=</wm>

www.publicitas.ch/biel

 Bei Eintausch: Fr. 4 000.â&#x20AC;&#x201C; bis Fr. 4 500.â&#x20AC;&#x201C; Altauto-Prämie.*

 

<wm>10CAsNsjY0MdE1MTK2sDAHAObjFbgNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefttYQ1JU9cgCB5D0NxfkWAQI2eMdMKn9e3oe7LZZKK1ljQ4qVs6K6FwQgUCrgsDEImYU0NR1v_Q-Vz3C8kSYpJVAAAA</wm>

-=A (

Entdecken Sie Ihr Wunschmodell und proďŹ tieren Sie beim Eintausch Ihres aktuellen Autos von der Altauto-Prämie. Zusätzlich erhalten Sie bei vielen Modellen eine Lagerprämie. Also nicht verpassen, wir freuen uns auf Sie!

      ""!     <wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0tzAHAOrp5xYNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0tzC3NrEwNTPWNTE2tjAzM9QxMjawNjIGlgaGFlYGFkamhkamlhbWxmZGbkgNCjF1-QkgYAPoP1PFUAAAA=</wm>

)*-($*     A<*3'"*3 -($)*-     ?A*3'"*3 '))"     B<*3'"*3 (     @<*3'"*3 (*$()*-($*   A<*3'"*3 @9##(9(*0%$-$ B %$*-(9##(

Garage Ackermann AG, 3293 Dotzigen Scheurenstr. 15, www.ackermanngarage.ch



** Detaillierte Ă&#x2013;ffnungszeiten sämtlicher Händler unter www.vra.ch * Beispiel: Clio Life 1.2 16V 75, 5,6 l/100 km, 127 g CO2/km, Energieeffizienz-Kategorie F, CO2-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder der Strombereitstellung 30 g/km, Katalogpreis Fr. 14 500.â&#x20AC;&#x201C;, abzĂźglich Altauto-Prämie Fr. 4 000.â&#x20AC;&#x201C;, abzĂźglich Lagerprämie Fr. 600.â&#x20AC;&#x201C; = Fr. 9 900.â&#x20AC;&#x201C;. Durchschnitt aller erstmals immatrikulierten Personenwagen 133 g CO2/km. Angebote gĂźltig fĂźr Privatkunden auf gekennzeichneten Fahrzeugen bei Vertragsabschluss und Immatrikulation vom 01.03.2018 bis 31.03.2018. Die Altauto-Prämie gilt beim Tausch eines Personenwagens gegen ein neues Renault Modell. Dabei muss der Kauf durch den im Fahrzeugausweis des eingetauschten Fahrzeugs eingetragenen Halter erfolgen. Das Fahrzeug, welches gegen ein neues Renault Modell eingetauscht wird, muss seit mindestens 6 Monaten immatrikuliert und noch fahrtĂźchtig sein.

144-423887/K

*( -$3 )0(!)*(7A>6@E<< $$*" "7 <B>E>>DDAD 0007!-$39##%7 

)((#$*)*%6#*/"$$)'($$1*()60( #(. (><=D$!"7))($%/(*7 $)#$#"$  !*6!&$$$#%##(%($ ($(-$)*((%"".($#$7  ( *3$)#*"7*(*(7B8C<<797/%$0(# -(*(7 ?8D<<79$($*7.() -(*$&+$$ $!'*"/%$(7=A<8<<<797( *('(%+(*-())

%""3-=<<H/%$$+$2'%*!(3$)$7

6-699787


KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

Paroisse réformée française de Bienne

Sonntag Pauluskirche, Blumenrain 24, 10.00: Gottesdienst mit Kindern der 5. KUW-Klasse, Pfr. JeanEric Bertholet und Katechetin Verena Flury. Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Gottesdienst mit Pfr. Christian Jegerlehner: Auftakt zum Osterkunstprojekt «Vielfältig glauben» mit ausgestellten Werken von acht Bieler Künstlerinnen und Künstler.

VERANSTALTUNGEN Do, 22. März bis Mi, 28. März 2018 Mittwoch, Stadkirche, Ring 2, 7.00–7.30: meditatives Morgengebet. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden».

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 24./25. März 2018 Sa So/di/do St. Maria Ste-Marie Juravorstadt 47, Biel Spitalzentrum

deutsch 17.00 français 10.00 portugiesisch 17.00 bilingue

8.45

Bruder Klaus St-Nicolas Aebistrasse 86, Biel

deutsch français castellano

9.45

Pieterlen Ök. Zentrum Kürzeweg 6

11.45

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Mercredi 21 mars, 10.00: EMS Residenz Au Lac, rue d’Aarberg 54. Pasteure Ellen Pagnamenta. Dimanche 25 mars, 10.00: Eglise du Pasquart, fbg du Lac 99a. Culte 4D. Pasteure Ellen Pagnamenta. Mardi 27 mars, 15.00: EMS Résidence du Rüschli, fbg du Lac 64. Pasteure Ellen Pagnamenta. Spiritualité Prière Lundi 26 mars, 14.30: Salon d’accueil, rue du Midi 32. Prière. Contact: Jean-Marc Schöni. Evénements Soupe de Carême Mercredi 21 mars, 12.00: Maison St-Paul, crêtdes-Fleurs 24. Risotto de Carême œucuménique en faveur de Pain pour le Prochain et Action de Carême. Contact: Luc N. Ramoni.

Sonntag, 9.30: Gottesdienst gestaltet vom GadJTeam. Kids Treff, ARA Treff, Kinderhüte.

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28 So 9.30: Gottesdienst mit Markus Schär. Kinderprogramm. 11.30: Gottesdienst. Informationen: www.emb-online.ch

Evangelischmethodistische Kirche Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel Sonntag, 9.30: Gottesdienst. www.emk-biel.ch

Expositions Présences Samedi 24 mars, 10.00: Eglise du Pasquart, fbg du Lac 99a. Visite du clocher de l’Eglise du Pasquart. Contact: Luc N. Ramoni. Activités Chœur paroissial biennois Mercredi 21 mars, 19.00: Maison St-Paul, crêtdes-Fleurs 24. Répétition. Contact: Alessandra Boër, directrice, 079 232 23 32.

Rencontres du Jeudi Jeudi 22 mars, 20.00: Maison St-Paul, crêt-desFleurs 24. Animé par Nadine Manson. Contact: André Stoll, 032 365 09 18, stolla@bluewin.ch.

17.00

Club Rencontre Chant Vendredi 23 mars, 09.45: Maison Calvin, rue de Mâche 154. Groupe de chant destiné aux femmes. Contact: Marie-Claire Charpilloz, 079 291 16 19.

11.00 17.00

deutsch

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK

Club Rencontre Jeux Jeudi 22 mars, 14.00: Maison St-Paul, crêt-desFleurs 24. Groupe de jeux destiné aux femmes. Contact: Hélène Mathez, 032 331 79 05.

18.00

Christ-König italiano/deutsch Christ-Roi kroatisch Geyisriedweg 31, Biel

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

paroisseréforméebienne

reformiertekirchgemeindebiel

Missione italiano Italiana Rue de Morat 50

WOCHEN/SEMAINES 22.03.–28.03.2018

Chœur paroissial biennois Dimanche 25 mars, 14.00: Maison Wyttenbach, rue du Rosius 1. Répétition. Contact: Alessandra Boër, directrice, 079 232 23 32.

9.30

Groupe de tricot Lundi 26 mars, 14.00: Maison Wyttenbach, rue du Rosius 1. Groupe de tricot de Wyttenbach. Contact: Marianne Wühl. <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwMzcBAM2pCLENAAAA</wm>

6-698674

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K5ru1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNlk085qsSgFLDxIHJ6SggNsMr8oeUlNMUJf_0Plc9wsRIXEmVQAAAA==</wm>

Biel I Bienne

6-699879

zu vermieten nahe öV und Schulen

Korngasse 9 + 11 3-, 4- & 51⁄2-Zimmer-Whgen Parkett-/Linoböden, geschlossene Küche, Wandschränke, kleiner Balkon, Keller, Estrich, Gemeinschaftsgarten, ab Fr. 990.– + Fr. 240.– HNK <wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0MLcEAB-fm30NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0sLc0trQ1NTPUsDM2sjY1M9I3MzawNjIwMjA0MLK0MDA1MjoIihtbGZsaGxA0KPXnxBShoA7fuXu1UAAAA=</wm>

Geschäftsraum 65 m2

Groupe échange Mardi 27 mars, 14.00: Maison Wyttenbach, rue du Rosius 1. Groupe de dames. Contact: Jacqueline Aerni, 032 322 67 28, jacqueline.aerni@gmail. com. Je chante, you sing, wir singen Mardi 27 mars, 18.00: Haus pour Bienne, rue du Contrôle 22. Chants pour toutes et tous. Contact: Luc N. Ramoni. Cultes de la communauté romande de Nidau Dimanche 25 mars, 10.00: Eglise du Pasquart, fbg du Lac 99a. Culte 4D. Pasteur Pierre-André Kuchen.

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrétienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie bei der Talstation Leubringenbahn

mit Küche, WC/Lavabo, Fr. 650.– + HNK. Einstellhallenplätze vorhanden.

Eglise Epiphanie près de la station du funi Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne Sonntag 9.30: Eucharistiefeier zum Palmsonntag.

Paroisse catholique-chrétienne

Assemblée générale de la paroisse Mardi, 24 avril 2018, 19.30 heures à la maison de paroisse, rue Dufour 105. Ordre du jour 1. Elections des scrutateurs 2. Procès-verbal de l’assemblée générale du 19 novembre 2017 3. Rapports annuels 2017 3.1 du président de paroisse 3.2 du curé 4. Finances 4.1 Comptes 2017 4.2 Rapport de la commission de vérification des comptes 5. Elections 5.1 Remplacement du président de l’assemblée générale de la paroisse 5.2 Remplacement du vice-président de l’assemblée générale de la paroisse 5.3 Election d’un conseiller de paroisse 6. Informations 7. Rénovation de l’église - Fundraising 8. Adieux de Roland Bloch, président de l’assemblée générale de la paroisse 9. Divers <wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0MDMEAGwmW2oNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G1sb3NFkNceBrFbxOz_J8FiOPGMUUb4rH07-l6AT54ZzsVmlPDSEPLWCioQcMwMmIiblLoil__Q-Vz3Czpv3iNVAAAA</wm>

Toutes les personnes ayant droit de vote sont invitées à participer à cette assemblée de paroisse. Au nom du Conseil de paroisse le président: Peter Derendinger, curé Liza Zellmeyer 6-699861

Profitieren Sie von 10% Rabatt bei Direktbestellung über unseren Online-Zaunrechner. <wm>10CFXKMQ6DMBBE0ROtNbP2wJotIzqUIqJ3g6i5fxVCl-IVX_rblip4vNb3vn6SAGRUCzGpWjAzHVPp3hPudDAWthpQjf73W9xxG7_H4OYcbFZnk4Ymlus4v1bmX8JyAAAA</wm>

www.zaeune.ch 5-155248

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des SRK Kanton Bern Montag, 14. Mai 2018, 17.00 Uhr SRK Kanton Bern, Bernstrasse 162, 3052 Zollikofen

5-154851/RK

RAZZIA Nabil Ayouch, F/B/Marokko 2017, 119‘, Ov/f *Eröffnung mit Vertreterinnen des Festivals/Ouverture en présence de représentantes du festival »» Nabil Ayouch verbindet fünf Menschen, die einander nicht kennen, die aber doch miteinander verbunden sind, über einen Zeitraum von 30 Jahren hinweg. Dabei zieht sich das Bild einer Stadt wie ein roter Faden durch die Geschichte. À Casablanca, entre passé et présent, cinq destinées sont reliées sans le savoir. Trois ans après le brillant «Much Loved», Nabil Ayouch, l’un des plus grands noms du cinéma marocain, nous revient avec un film choral et nous offre un nouvel hommage bouleversant aux femmes libres. So/Di 25/03 10h30

EX LIBRIS: THE NEW YORK PUBLIC LIBRARY (E/D) Frederick Wiseman, USA 2017, 197’ »» Beim Vorweisen des Benutzungsausweises der Stadtbibliothek Biel erhalten Sie eine Reduktion von CHF 4.– auf den Eintrittspreis / Une réduction de CHF 4.– vous est accordée sur le prix d’entrée contre présentation de la carte de la Bibliothèque de la Ville de Bienne. Dokumentarfilm-Legende Frederick Wiseman ist mit seiner Kamera tief in den Kosmos der New York Public Library eingedrungen und hat einen Ort entdeckt, an dem Demokratie gelebt wird. Hier, zwischen Bücherstapeln und Monitoren, kann jeder sein Recht auf Bildung wahrnehmen und sich mit Anderen austauschen. Frederick Wiseman investit une grande institution du savoir et la révèle comme un lieu d‘apprentissage, d‘accueil et d‘échange. <wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0MDAAAHyxBksNAAAA</wm>

61⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon (212 m2)

FILMPODIUM LES DROITS HUMAINS AU CINÉMA AUTISMUS IM FILM 23/03 – 24/04/2018

RAZZIA

In den Frühling startet das Filmpodium mit einem Querschnitt des Festival du Film et Forum International sur les Droits Humains (FFIDH), das seit 2003 in Genf stattfindet, parallel zum UNO-Menschenrechtsrat. Neben dem FFIDH-Programm zeigt das Filmpodium eine Auswahl aktueller Filme, in denen die Menschrechte eine Schlüsselrolle spielen. Eröffnet wird dieser Zyklus mit dem marokkanischen Frauenfilm RAZZIA und Vertreterinnen des Festivals FIFDH. Zu Ostern wird der argentinische Film MATAR A JESUS / KILLING JESUS gezeigt, der auf einer wahren Begebenheit beruht. Ausserdem finden sich im Programm auserlesene Perlen wie A WOMAN CAPTURED, ein berührender Dokumentarfilm über zeitgenössische Sklaverei, UNDER THE SUN, ein seltener Einblick in Nordkorea, das wohl rätselhafteste Land der Welt, und STRANGER IN PARADISE, ein hochaktueller, schockierender Film zur Flüchtlingsproblematik.

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxedvur6whIXUNguAxBM39FQkGMXLGSCV81r4dfU_AJmstgGRVarD0EqSQRGUr4JgZouwhNasVl-U_dD7X_QI41IriVQAAAA==</wm>

So/Di 25/03 18h00

A WOMEN CAPTURED

Di/Ma 27/03 20h30

A WOMAN CAPTURED Bernadett Tuza-Ritter, Ungarn 2017, 89’, Ov/f »» Zahllose Menschen leben weltweit als moderne Sklaven unter menschenunwürdigen Bedingungen. Marish ist eine von ihnen. Sie arbeitet für eine Familie in Budapest, die sie wie eine Leibeigene behandelt und sie jeglicher Rechte und ihrer Identität beraubt. Eines Tages hält Marish es nicht mehr aus und fasst einen folgenschweren Entschluss. Marish est une esclave moderne, persécutée depuis 10 ans au cœur de l‘Union Européenne dans l‘indifférence générale. Mais c‘est sans compter sur le pouvoir du cinéma: lorsque Bernadett Tuza-Ritter commence à filmer sa vie quotidienne, Marish retrouve peu à peu la parole, un visage, une identité, puis le courage de se battre pour redevenir une femme libre. So/Di 25/03 20h30 Di/Ma 27/03 18h00

Mo/Lu 26/03 18h00

UNDER THE SUN (V PAPRSCÍCH SLUNCE) Vitaly Mansky, RUS/D/CZ/Nordkorea 2015, 106‘, Ov/d »» Tatsächlich bekommt Vitaly Mansky die Drehgenehmigung den Alltag einer gewöhnlichen Familie in Nordkorea zu dokumentieren. Aber er muss sich strikte an ein von Funktionären vorgefertigtes Drehbuch halten. Mansky pokert hoch und lässt heimlich die Kamera auch in diesen Momenten rund um die einstudierten «Alltagsszenen» laufen. Au prétexte de suivre la vie d’une fillette de 12 ans qui se prépare à fêter l’anniversaire du dirigeant de la Corée du Nord, le réalisateur Vitaly Mansky offre un rare aperçu d’une vie sous la propagande de Pyongyang. 6-699800/K www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

Biel I Bienne

6-699883

zu vermieten

Mösliweg 83 31⁄2-Zimmerwohnung Parkettböden, offener Wohnraum, Balkon Keller. Fr. 990.– + Fr. 260.– HNK. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZr11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnlrEZpsRg2eXCoVSEIFAo6ZAROpXFJdWZb_0Plc9wtfMDcxVQAAAA==</wm>

Telefon 032 328 14 45 Fax 032 328 14 50 info@fidroc.ch I www.fidroc.ch

Fr. 1980.– exkl. NK

Die Wohnung ist mit Lift ab Einstellhalle erreichbar.

Christkatholische Kirchgemeinde

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

Ordentliche Kirchgemeindeversammlung

Am 4. April öffnet sich ein Fenster auf den Autismus, mit einem besonderen Event, organisiert in Zusammenarbeit mit dem Verein Autismus Bern: gezeigt wird IM WELTRAUM GIBT ES KEINE GEFÜHLE mit anschliessender Diskussion. Zwei weitere Filme erweitern die Thematik: MARY AND MAX, eine zufällige Brieffreundschaft eines Mädchen mit ihren skurril-tiefgründigen Fragen an einen vierzigjährigen Autisten, und der romantische Asperger-Film LE GOÛT DES MERVEILLES. Musikalisch wird es beim zweiten Event, am 8. April: Das SOUND 8 ORCHESTRA taufen ihr neues Album «Grooves from another Galaxy», als audiovisuelles Gesamtkunstwerk mit Filmen aus drei Super 8-Projektoren gleichzeitig. UNDER THE SUN <wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0MLAAAE453UUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N9t7UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGFEEn7VvR98DsMlaq6jBUqTBgppdNAcSTcE6EwDdmSKZOpf_yPlc9wvF1zZJVQAAAA==</wm>

Le printemps débute au Filmpodium avec un échantillon du Film et Forum International sur les Droits Humains, qui a lieu à Genève depuis 2003, en parallèle avec le Conseil des droits de l’homme des Nations unies. A côté du programme du FIFDH, le Filmpodium montra une sélection de films actuels dans lesquels les droits humains jouent un rôle clé. Le cycle s’ouvre avec le film de femmes marocain RAZZIA et des représentantes du festival FIFDH. A Pâques, le film argentin MATAR A JESUS / KILLING JESUS tiré d’une histoire vraie sera à l’affiche. Entre outre, des perles d’exception seront au programme comme A WOMAN CAPTURED, un film documentaire touchant sur l’esclavage moderne, UNDER THE SUN, un aperçu rare de la Corée du Nord, le pays le plus énigmatique du monde, et STRANGER IN PARADISE, un film d’une actualité brûlante et choquante sur la problématique des réfugiés. STRANGER IN PARADISE

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0MbMAAKxnnRoNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0sTMwtrI2MLPUNDa0MjQz0LS2sDIyMLIwNDCysDC1MgZW5maG1sZmho7IDQoRdfkJIGAC2EExJTAAAA</wm>

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

Dienstag, 24. April 2018, 19.30 Uhr, im Kirchgemeindehaus, Dufourstr. 105.

6-699468/RK

6-699889/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NTUysQAAwOOuGw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRe3bcODOswqKCajxkGt7_o3VjBQfudHOmF_zZx_EcZxKAC921RqpFIbOalQYmjF3BeCA0UHVrt13ikius3yMwYV8I0SbG1TzK5_X-AqNuR ddxAAAA</wm>

Traktanden: 1. Wahl der Stimmenzähler 2. Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 19. November 2017 3. Jahresberichte 2017 3.1 des Präsidenten 3.2 der Pfarrerin 4. Finanzen 4.1 Jahresrechnung 2017 4.2 Bericht der Rechnungsprüfungskommission 5. Wahlen 5.1 Ersatzwahl des Präsidenten der Kirchgemeindeversammlung 5.2 Ersatzwahl des Vize-Präsidenten der Kirchgemeindeversammlung 5.3 Wahl für den Kirchgemeinderat 6. Orientierungen 7. Kirchensanierung – Fundraising 8. Verschiedenes 9. Verabschiedung Roland Bloch als Kirchgemeindeversammlungspräsident <wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0MDMAAPoWXB0NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0sLMwNrQ1NTPUsDM2tjMyM9C2NTawNjIwMjA0MLK0MTQ1NDc4iUsZGRA0KPXnxBShoAd10XjVUAAAA=</wm>

Im Anschluss gibt es einen Apéro.

Wir bitten um Ihre Anmeldung per E-Mail an murielle.savoy@srk-bern.ch oder telefonisch unter 031 919 29 15 bis am 29. April.

SRK Kanton Bern Bernstrasse 162, 3052 Zollikofen Tel. 031 919 09 09, kvbe@srk-bern.ch

Festival du Film et Forum International sur les Droits Humains, Genève Fr/Ve 23/03 20h00* Sa/Sa 24/03 18h00 20h30 Mo/Lu 26/03 20h30

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0sDAGAM5q1hoNAAAA</wm>

Lerchenweg 20 in 2543 Lengnau Mietwohnung

Traktanden: 1. Wahl der Stimmenzähler/-innen 2. Traktandenliste; Genehmigung 3. Protokoll der letzten Versammlung; Genehmigung 4. Berichterstattung durch die Präsidentin, Genehmigung Jahresbericht 5. Bericht der Revisionsstelle; zur Kenntnisnahme /Genehmigung Jahresrechnung und Dechargeerteilung an den Vorstand 6. Festlegung der Mitgliederbeiträge und Grundsätze der Entschädigungen 7. Jahresbudget 2018 des SRK Kanton Bern; zur Information 8. Übersicht Leistungs- und Finanzstatistik; zur Information 9. Wahlen und Ernennungen; Beschluss 10. Varia und Abschluss

Der Vorstand

FENÊTRE SUR LE FESTIVAL FIFDH 2018

Garantierte Qualität vom Fachmann.

Einladung für alle Mitglieder des SRK Kanton Bern

Das Protokoll der Versammlung vom 30. Mai 2017 und der Jahresbericht 2017 liegen an der Versammlung auf oder können ab dem 30. April auf der Geschäftsstelle eingesehen werden.

LES DROITS HUMAINS AU CINÉMA AUTISMUS IM FILM 23/03 – 24/04/2018

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NbEwNQQAlohCzg8AAAA=</wm>

10%

Telefon 032 328 14 45 Fax 032 328 14 50 info@fidroc.ch I www.fidroc.ch

Publireportage

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0sLAEANCDA_oNAAAA</wm>

Markus Hämmerle • • • • •

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-SwUUQpLi5194Mzm5xZv8_uVkMJ57ey4g_a9uOthezD54ZkQUNEilMIIEXqyRYYhaYyeSmpY4Yl7_Q-Vz3C4-wAWNUAAAA</wm>

unabhängig in Beurteilung und Entscheid auf dem Boden der bürgerlichen Mitte Rechtsanwalt, erfahren in Politik und Beruf für ein starkes Seeland, für eine starke Stadt Biel tut mit Klartext dem Grossen Rat gut

2× auf die Liste 1 BDP oder 2 JBDP bdp-seeland.ch | smartvote.ch

Le 4 avril s’ouvre une fenêtre sur l’autisme, avec un événement particulier organisé en collaboration avec l’association Autismus Bern: IM WELTRAUM GIBT ES KEINE GEFÜHLE sera suivi d’une discussion. Deux autres films traitent de cette thématique: MARY AND MAX, une amitié épistolaire fortuite entre une fille pleine de questions cocasses et profondes et un autiste de 40 ans, et le film romantique sur le syndrome d’Asperger LE GOÛT DES MERVEILLES. Le deuxième événement du 8 avril sera musical: le SOUND 8 ORCHESTRA présente leur nouvel album «Grooves from another Galaxy» sous la forme d’une œuvre d’art audiovisuelle globale en projetant simultanément des films en super 8. 6-699808/K

Alle stimmberechtigten Mitglieder der Kirchgemeinde sind freundlich eingeladen, an der Versammlung teilzunehmen. Biel-Seeland

Im Namen des Kirchgemeinderates der Präsident: Peter Derendinger, Pfrn Liza Zellmeyer 6-699860

IM WELTRAUM GIBT ES KEINE GEFÜHLE

www.filmpodiumbiel.ch


VERSCHIEDENES / DIVERS

:RKQSDUN6WXGHQ Die Zumbach Electronic AG ist ein international tätiges, schweizerisches Familien-Unternehmen mit Hauptsitz in Orpund/Biel und eigenen Geschäftsstellen weltweit. Seit über 60 Jahren gehören wir zu den führenden Herstellern von Hightech Mess- und Prüfsystemen für die Kabel-, Kunststoffund Stahlindustrie.

Die Zumbach Electronic AG ist ein international tätiges, schweizerisches Familien-Unternehmen mit Hauptsitz in Orpund/Biel und eigenen Geschäftsstellen weltweit. Seit über 60 Jahren gehören wir zu den führenden Herstellern von Hightech Mess- und Prüfsystemen für die Kabel-, Kunststoffund Stahlindustrie.

Zur Verstärkung unserer Produktion suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

Zur Verstärkung unserer Serviceabteilung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung für den Standort Orpund einen

Elektroniker Test- und Prüffeld (m/w) 100% Ihre Hauptaufgaben: • Planen, Durchführen und Auswerten von Systemtests • Testen von Computer Hard- und Software • Prüfen, Einstellen und Zertifizieren von Messgeräten • Erstellen von Prüfanweisungen und -Protokollen • Durchführen von Reparaturen • Mitarbeit bei Produkt- und Prozessverbesserungen • Fördern des Wissenstransfers zu den anderen Abteilungen • Schulung von internen Mitarbeitenden • Aufbau und Unterhalt von Testeinrichtungen Ihr Profil: • Sie verfügen über eine technische Grundausbildung mit eidg. Fähigkeitszeugnis (Elektroniker/in) • Mehrere Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion, von Vorteil im Test- und Prüffeld • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englisch- und Französischkenntnisse von Vorteil • Gute Anwenderkenntnisse von MS-Office, SPS-Kenntnisse von Vorteil • Sie besitzen eine analytische, systematische, und lösungsorientierte Arbeitsweise und ein hohes Qualitätsbewusstsein • Sie sind eine engagierte, flexible Person mit einer motivierenden Ausstrahlung und einem ausgeprägten Teamgeist

Ab März 2018 oder nach Vereinbarung

1HXEDXZRKQXQJHQ Suchen 2te Mieter! <wm>10CAsNsjYwMNM1s7SwMLYEAH49S6ENAAAA</wm>

2nd Level Service Engineer für den Customer Support (m/w) Ihre Hauptaufgaben: • Fachkompetente Ansprechperson und Berater/in für unsere weltweit aktiven Techniker, Partner und Kunden • Unterstützung unseres Field-Services in der Problemlösung beim Kunden • Drehscheibenfunktion zwischen dem Kunden, der Entwicklungsabteilung und der Produktion • Fachliche Unterstützung des Verkaufs • Telefonische und schriftliche Kundenberatung bei technischen Problemen • Individuelle Kundenschulungen vor Ort und im Haus • Inhouse-Reparaturen • Durchführung von Inbetriebnahmen, Störungsbehebungen und Funktionskontrollen an Geräten und Anlagen im Haus; in Sonderfällen auch beim Kunden im In- und Ausland Ihr Profil: • Abgeschlossene Elektronikerlehre oder eine gleichwertige Ausbildung. Allenfalls abgeschlos-sene Weiterbildung als Techniker/in HF oder FH • Berufserfahrung im Kundendienst, idealerweise im Bereich der Mess- und Regeltechnik • Mechanische Kenntnisse sind von Vorteil • Gute mündliche Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch; Französisch und weitere Sprachen sind von Vorteil • Führerausweis B • Selbstständige, dienstleistungsorientierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Ihre Zukunft: Es erwartet Sie ein spannendes, vielseitiges technisches Umfeld mit einem guten Teamgeist in einem mittelgrossen Familienbetrieb. Bringen Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit bei uns ein!

Ihre Zukunft: Es erwartet Sie ein spannendes, vielseitiges technisches Umfeld mit einem guten Teamgeist in einem mittelgrossen Familienbetrieb. Bringen Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit bei uns ein!

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Gerhard Amstutz, Leiter Supply Chain Management, Tel. 032 356 05 30 oder E-Mail: gamstutz@zumbach.ch gerne zur Verfügung.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Urs Siegenthaler, Leiter Case Management, Tel. 032 356 05 31/32 oder E-Mail: usiegenthaler@zumbach.ch gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

x x x x

grosszügige, attraktive Grundrisse Wohnzimmer mit integrierter Küche kontrollierte Lüftung + Lift grosse Terrasse / Balkon mit Reduit 3 ò Zimmer ab Fr. µ70.00 inkl. NK 4 ò Zimmer-Attika Fr. µ050.00 inkl. NK <wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G1sbq4I8trjBbFbxOz_J8FiOPH0Xkb4bG0cbS_AJ88IzWIzSniJCUloQSQEHAsDYA3Mpc5s63_ofK77BahS5-1VAAAA</wm>

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

6-698839/K

Brügg An der Industriestrasse 5 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

3-Zimmerwohnung im Parterre mit Balkon >> Bei Vertragsabschluss bis Ende März 2018 übernehmen wir Ihre Umzugs- oder Endreinigungskosten bis max. Fr. 1'000.00 >> abgeschlossene Küche mit Platten und Glaskeramikkochfeld >> Laminatböden >> Estrich- und Kellerabteil >> Abstellplatz kann zu mtl. Fr. 30.00 dazu gemietet werden <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMzWxNAUAOdEZlg8AAAA=</wm>

Mtl. Mietzins Fr. 990.00 plus HK/BK Fr. 200.00

6-699612/RK

www.zumbach.com

6-699613/RK

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an: Zumbach Electronic AG, Human Resources, Hauptstrasse 93, 2552 Orpund E-Mail: humanresources@zumbach.ch

Kontakt für Besichtigung: Herr Rötheli, Tel. 079 963 89 74

127-265495/K

www.zumbach.com

FR. 23.03.– SO. 25.03.18 % SAISONSTART % ÖFFNUNGSZEITEN 23.03.18 09.00–18.30 h 24.03.18 09.00–16.00 h 25.03.18 10.00–17.00 h

Angebot: E-Mountain Bike Trek Powerfly 7 FS 3799.– statt 4799.–

%

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0MDcGAAF2Tp0NAAAA</wm>

% %

Diverse e t o b e g n a gs n u l l e t s s u A

%

Schuhe ab Fr. 10.–

Angebot: E-Bike City Raleigh Stoker B8 1899.– statt 2449.–

Angebot: Mountain Bike Felt Nine 60 649.– statt 849.– Alle Angebote solange Vorrat

f u a k r e v n e Ramp in Ipsach <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtL9b11JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rlbiz9q3o-_JbJNFeNN0gLi0NCgZkKwSYPFZIFWaRUk1uC7_ofO57hcldrAnVQAAAA==</wm>

Short ab Fr. 10.–

T-Shirt ab Fr. 5.–

%

%

Jacken ab Fr. 20.–

%

%

2563 IPSACH - HAUPTSTRASSE 95 3286 MUNTELIER - HAUPTSTRASSE 143 032 331 25 10 - GRATIS PARKPLÄTZE WWW.OUTLET24.CH

Trek E-Mountain Bikes zum Probefahren und Mieten.

6-699873/RK

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Post oder E-Mail an: Zumbach Electronic AG, Human Resources, Hauptstrasse 93, 2552 Orpund E-Mail: humanresources@zumbach.ch

<wm>10CFXKIQ7DMBAEwBedtbvns50crMKigircJArO_1HVsIJhs-8ZBY_X9j62TxJUN7WoSyQjyoKW6iyqTDglcKyEnBy9_n0bAAKYv2NwoyZhktGnmpf7vL5M35tKcgAAAA==</wm>


AMAG Em otion Day s 24. + 25. M ärz

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztLQwNgUAjullOw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6AMAxG4Sfq8nfrupZKMkcQBD9D0Ly_4uIQR5zkW5aoCV9zX_e-BQNQUncrNYyRGjw4S0tZAoU1g22Ci6KZlp8ne6YC4zWEQqwDTlIJNqR5uo7zBhXGeQVyAAAA</wm>

Das Original zum attraktiven Preis. Caravelle Trendline Liberty 2.0 l TDI, 150 PS, 7-Gang DSG, Blue Motion Technology-Effizienzpaket, 5,9 l/100 km (Benzinäquivalent 6,7 l/100 km), 154 g CO2/km (Mittelwert aller in der Schweiz verkauften Neuwagen 133 g CO2/km), 25 g CO2/km Energiebereitst., Energieeffizienz-Kategorie: D. Tatsächlich zu bezahlender Preis inkl. MwSt: CHF 37’990.–. Unverbindliche Preisempfehlung des Importeurs. Preisänderungen vorbehalten.

AMAG Biel Römerstrasse 16 2555 Brügg Tel. 032 366 51 51 www.biel.amag.ch 6-699835/K


VERSCHIEDENES / DIVERS 6-699310/RK

In der Feldegg 11 in Lyss vermieten wir ab sofort oder nach Vereinbarung zwei helle

Studen BE, Wydenpark Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

4.5-Zimmerwohnungen

3½-Zimmer-MinergieWohnungen im Dorfzentrum

im Hochparterre / 1. OG (ohne Lift).  ruhige Lage  großzügige Zimmer mit Parkettböden  abgeschlossene Küche mit Geschirrspüler  grosser Eingangsbereich mit Einbauschränken  sonniger Balkon  Badezimmer mit Badewanne und Tageslicht  ab CHF 1’460.00 / Monat inkl. HNK

Seeblick. Inselblick. Jurablick. In der Seegemeinde Täuffelen entsteht attraktives Wohneigentum an privilegierter Lage:

In weniger als 5 Gehminuten sind Sie direkt am Bahnhof oder an der Bushaltestelle. Einkaufsmöglichkeiten bieten sich direkt in der Überbauung. - Lichtdurchflutete Räume - Moderne, offene Küche mit hochliegendem Backofen, Geschirrspüler und Glaskeramikherd - Eigene Waschmaschine/Tumbler - Keramikplatten und Parkettboden - Grosser Balkon Miete/Mt.: ab CHF 1’530.-- inkl. NK

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0t7QAADrFQ58NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQ2NAAAYpBsdQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0NjQAANxvSF4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrWakhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzxijppsRgFPFZCyJZSLgOuCMLBYaKqLl_U_dD7X_QIs_PpvVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0NTcEAH6EmHsNAAAA</wm>

Attikawohnungen 5 ½ Zimmer- und 3 ½ Zimmerwohnungen mit traumhaft schöner Aussicht auf den See, die St. Petersinsel und die Jurahöhen! <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0tTc0NrI2MLPUNDa2MTCz0zM0NrA2MDCyMDQwsrA3MgZWRhYmxtbGZoaeKA0KIXX5CSBgBEquZVVAAAAA==</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLu03FFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMUStVKS6S0UkOQmNCbNi0DIr6MpapmSojct_5Hyu-wXiSfQuVQAAAA==</wm>

<wm>10CFXKKw7EMBAE0RON1W2nnXEGrsyiBatwkyg490f5sAUPlFTrGkp4ffp3678ggGq1tUIEpdRQo5QpCXMgUxn0hZRDk-vvN7_jNp7HkI0apGm2wpG9pXM_LruqDTpyAAAA</wm>

Für die Vereinbarung einer Besichtigung steht Ihnen Sabrina Gnägi unter der Nummer 031 960 11 35 gerne zur Verfügung.

Etagen- und Gartenwohnungen 4 ½ Zimmer-, 3 ½ Zimmer- und 2 ½ Zimmerwohnungen mit herrlichem Panoramablick auf die Seelandschaft, den Chasseral und ins Grüne! Reservieren Sie Ihr Wohneigentum schon vor Baubeginn!

Einstellhallenplätze können für CHF 140.-dazu gemietet werden. Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie! as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

Code: 2750201

6-699571/K

In Biel wohnhafte Arztfamilie sucht eine pflichtbewusste, selbstständige 127-264010/RK

zur Pflege der Wohnung (inkl. Küche und Aussenbereich) und zum Bügeln der Wäsche während ein bis zwei Wochentagen. Kontaktaufnahme unter Chiffre A219700 Gassmann Media AG, Längfeldweg 135, 2501 Biel 6-699856/K <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztLQwNQMAsh829A8AAAA=</wm>

2½-Zimmer-Wohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztLSwMAQAXPT83w8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQrDMAwF0BPJfMWWrF-NJVvoUHqBOLHn3n8q9ME7jrSC_-f--uzvVAAuTkZoqlkhPN2KsieqcoPGQ7U2GA15zRGM2-RCb9LOuWSsXsXh55rbIIjyvdcPMfbQw2kAAAA=</wm>

Grosszügige, lichtdurchflutete 5 ½- Zi- Doppel-Einfamilienhäuser – Optimal besonnte Hanglage – Einmalige Panorama-Aussicht – Attraktive Standardausführung – Ausbauwünsche können berücksichtigt werden – Bezugsbereit nach Vereinbarung – Verkaufspreise ab Fr. 775 000.– exkl. EH-Platz

6-699803/K

5-155261/K

serveur

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztLQwMwYA_rhxrw8AAAA=</wm>

avec expérience, à partir de mi-avril ou 1er mai. Tél. 078 609 62 82 6-699863/K <wm>10CB3KMQ7DMAgF0BNhfYLBUMYqW5Sh6gUS4sy9_9Sqw9vetqU2_D3X_b2-kgEYWYSbJKu2gKVpMx0J4VjA_kD8WkhH1lwYUp0C7tRnDAqJk8btXjy56jjb57q_gcu0mWkAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0Mtc1MjMxMDQAALmfO7oNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMzEwNAAAB2AfkQ8AAAA=</wm>

im 2. OG (ohne Lift).  CHF 1’375 / Monat inkl. HNK  Balkon mit Abendsonne  abgeschlossene Küche (ohne GS)  praktische Einbauschränke im Korridor  Wohn-/ Schlafbereiche mit Parkettböden, Nasszellen mit PVCBelägen  frisch gestrichen

Besichtigen Sie unverbindlich unser Musterhaus und überzeugen Sie sich vom erstklassigen Preis-/Leistungsverhältnis.

Wir bieten: • Eine spannende und herausfordernde Tätigkeit • Die Möglichkeit, Ihre Ideen und Erfahrungen einzubringen • Grosse Selbstständigkeit

Rolf Muhmenthaler, Heimleiter, Breitenfeldstrasse 2, 2575 Täuffelen, 032 396 99 00, rm@wohnguet.ch

Restaurant à Bienne (fermé le dimanche) cherche

In der Feldegg 9 in Lyss vermieten wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine charmante 3.5-Zimmer-Dachwohnung

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0Mjc10jMxMDQwNrQ1NTPUsDM2tjA2M9YwNzawMjIwsjA0MLKwMLUyBlbg6UMjM0NHFA6NGLL0hJAwCwmV4xVQAAAA==</wm> <wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm9Ht45KgiMIgp8haN5f8eMQnzk5yxKW8JnmdZ-3IKhVtAwggmapoURGThk1oFoU9JGWSQ7Vf784gEd_H4E-udNEm1jr7jVdx3kDCH55v 3IAAAA=</wm>

(diverse Pensen möglich)

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0tzQHAKvY_A8NAAAA</wm>

Schwanengasse 34 2501 Biel-Bienne

www.christen-biel.ch info@christen-biel.ch

T +41 32 366 70 70 F +41 32 366 70 79

www.jakob-etter.ch

Überbauung Molerhof

Nachtwache

<wm>10CFXKoQ6EUAxE0S_qy5TS0qGS4MiKDf4Zgub_Fbs4xBU3OdtW3vC0rJ99_ZYCCAkyPUo92zQWrfloVjDlAM0ZRIDJ4cUlf-NA_xuBibKDAhdoj0S7jvMGb8VLKHEAAAA=</wm>

separater Eingang, grosser Terrasse. Miete Fr. 950.--, HNK Fr. 200.--. Tel. 079 218 49 29 6-699881/K

2540 Grenchen SO

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0MDAGAMbgD9INAAAA</wm>

Ich würde mich freuen, wenn Sie mich für weitere Informationen anrufen, oder Ihre schriftliche Bewerbung an folgende Adresse senden:

Haushälterin

In ORPUND zu vermieten ab 1.6.18 in ruhiger Lage, schöne, helle, neuwertige

Das Arbeitsvolumen in der Nacht hat in den vergangenen Monaten deutlich zugenommen. Aus diesem Grund haben wir entschieden, in Zukunft 2 Personen auf der Nachtwache einzuplanen. Das Team muss nun entsprechend vergrössert werden – deshalb suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung

Wir erwarten: • Selbstständige Arbeitsweise • Grosses Verantwortungsbewusstsein • Freude am Umgang mit älteren Menschen • Aufgestellte und offene Persönlichkeit • Erfahrung in der Pflege

6-699798/K

www.panorama-taeuffelen.ch

Das Zentrum Breitenfeld hat 36 Pflegezimmern, 38 Wohnungen mit Dienstleistungen, eine grosse Arztpraxis, verschiedene weitere Praxisräume sowie ein grosses Restaurant.

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtL9baakhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3RlbiT-vb0fdktskinDWhTiJZJKjCk1UCLL6IggErc6rB6_oXOp_rfgE9hQC3VAAAAA==</wm>

Previs Vorsorge, Wabern

Auskunft und Verkauf: Anken Treuhand Immobilien Beratung Füllerichstrasse 53, 3073 Gümligen www.anken.be | info@anken.be 031 954 60 60

EdZhDZ/dE&>͕d h&&>E

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDU1MjMEAFjGYHsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7La0d1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCPtBdg6lWhUxDCEdNGCcF60yYs5TQtNCK5S9yPtf9Ak97TORUAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrR6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzyiRk02o4CnAlSqJJSLgOcFYWCx0FQX1_U_dD7X_QLmccw2VQAAAA==</wm>

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

Für einen Besichtigungstermin können Sie sich unverbindlich mit uns in Verbindung setzen: Tel. 031 960 11 35. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Previs Vorsorge, Wabern

appartement 4½ pces, 6-699807/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0MDAHAN8kYtUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_G70b6WGZJlbEASPIWjur0gwiCffGGGCT-vb0fcAONG9ooSaiYNBE3V6IKsnaF00m2mhzZGZKtf_yPlc9wsEfdTsVQAAAA==</wm>

Herzlichen Dan

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0tzAAAEl8g4gNAAAA</wm>

Führend in Sachen Kranarbeit, Spezial- und 6FKZHUWUDQVSRUWVXFKHQZLUHLQHQS¿LFKWEHZXVVWHQ« <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0tzCwNrI2MLPUNDIGWqZ2RuZm1gbGhiZGBoYWVgbmJqYG5uYmltbGZkZuiA0KIXX5CSBgAPMICFVAAAAA==</wm>

für Ihre Stimme

CHAUFFEUR KAT. C für Tagestouren mit einem LKW 2-Achser mit Hebebühne.

A vendre cause départ, magnifique env. 130 m2 en duplex grande terrasse et jardin privatif. Schwadernauweg, Bienne. Prix à discuter. Tél. 078 946 81 69.

WIR BRAUCHEN VERSTÄRKUNG PER SOFORT ODER NACH VEREINBARUNG!

6-699797/K

Verfügen Sie über gute mündliche sowie schriftliche Deutschkenntnisse und sind zudem in guter körperlicher Verfassung? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Fabrice Gross gerne zur Verfügung.

k

Jakob Etter (bisher) Grossrat, Gemüsebautechniker Liste 1 Kanton Bern

6-699780/RK

Besuchen Sie Ihre Garagen in Lyss! Freitag, 23. März 2018, 16.00 – 19.00 Uhr Samstag, 24. März 2018, 10.00 – 17.00 Uhr Sonntag, 25. März 2018, 10.00 – 17.00 Uhr

NEN SIE

GEWIN

PLATZ S F U A EINK SCHEINE. GUT

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQzNgIAJ1Gfrw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S_q8rqu3UYlmVsQBD9D0Py_YuAQR9zk9u4a8FnbdrTdGYCR1WoSvTBCRvWUcig5OQQawWVhg4qoye-nMmMa70MQgg42QiLmkSuH-7we4tc4xHIAAAA=</wm>

6-699632/RK

Tel. 032 387 20 90

Tel. 032 387 20 95

Partner autoberufe.ch jetzt einsteigen & durchstarten!


FRÜHLINGSAUSSTELLUNG VOM 23. BIS 25. MÄRZ 2018

Öffnungszeiten: Freitag, 14 bis 19 Uhr – Samstag, 10 bis 18 Uhr – Sonntag, 10 bis 17 Uhr Ausstattungs-Highlights

M{ZD{ 2 KOMPAKT UND AGIL FÜR RASANTE FAHRDYNAMIK.

Ausstattungs-Highlights

M{ZD{ 6

• i-stop, das intelligente Stopp-Start-System von Mazda • Voll-LED-Scheinwerfer • City-Notbremsassistent • Rückfahrkamera • Spurwechselassistent mit Totwinkelwarner • Head-up-Display mit Farbdarstellung • DAB+-Radio • u. v. m.

DER ELEGANTE SPORTLER VOLLER INNOVATIONEN.

• ab 89 g CO2/km und 3,4 l/100 km 3

• i-ELOOP, das intelligente BremsenergieRückgewinnungssystem von Mazda • Adaptive Geschwindigkeitsautomatik • Adaptives Matrix-LED-Lichtsystem inkl. Fernlichtautomatik • Rückfahr-Querverkehrswarner • Spurhalteassistent mit aktiver Lenkunterstützung • u. v. m. • ab 110 g CO2/km und 4,2 l/100 km 3

Auch mit Allradantrieb i-ACTIV AWD erhältlich

ab CHF

12 995.— ¹

2,9 ú Leasing ab CHF

109.— /Mt. ²

Ihr Mazda ValuePlus-Vorteil: CHF

ab CHF

3 569.— ²

Cash-Bonus CHF 2 000.— «Maxi-Garantie 3+2» CHF 669.— Winter-Kompletträder CHF 900.—

31 450.— ¹

2,9 ú Leasing ab CHF

269.— /Mt. ²

Ihr Mazda ValuePlus-Vorteil: CHF

6 889.— ²

Cash-Bonus CHF 4 500.— «Maxi-Garantie 3+2» CHF 789.— Winter-Kompletträder CHF 1 600.—

Zusätzliche attraktive Kundenvorteile bei Ihrem Mazda-Händler.

Zusätzliche attraktive Kundenvorteile bei Ihrem Mazda-Händler.

¹ Mazda2 Challenge SKYACTIV-G 75: Nettopreis CHF 12 995.— (unverbindlicher Listenpreis CHF 14 995.— abzüglich Cash-Bonus CHF 2 000.—).

¹ Mazda6 Sport Wagon Ambition SKYACTIV-G 165: Nettopreis CHF 31 450.— (unverbindlicher Listenpreis CHF 35 950.— abzüglich Cash-Bonus CHF 4 500.—).

Ausstattungs-Highlights

M{ZD{ 3 MEHR LEISTUNG, WENIGER VERBRAUCH.

Ausstattungs-Highlights

M{ZD{ CX-3

• i-stop, das intelligente Stopp-Start-System von Mazda • City-Notbremsassistent • Head-up-Display mit Farbdarstellung • Adaptives Matrix-LED-Lichtsystem inkl. Fernlichtautomatik • Bose® Premium Surround Sound-System • Rückfahrkamera • Spurwechselassistent mit Totwinkelwarner • Spurhalteassistent mit aktiver Lenkunterstützung • u. v. m.

ATEMBERAUBENDES FAHREN FÜR STADT UND LAND.

• ab 99 g CO2/km und 3,8 l/100 km 3

• Voll-LED-Scheinwerfer mit dynamischem Kurvenlicht • Rückfahrkamera • Head-up-Display mit Farbdarstellung • Multi Commander HMI auf der Mittelkonsole • Adaptive Geschwindigkeitsautomatik • Bose® Premium Surround Sound-System • i-stop, das intelligente Stopp-Start-System von Mazda • City-Notbremsassistent • Lenkrad beheizbar • u. v. m. • ab 105 g CO2/km und 4,0 l/100 km 3

Auch mit Allradantrieb i-ACTIV AWD erhältlich

ab CHF

16 200.— ¹

Ihr Mazda ValuePlus-Vorteil: <wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0tTQEAPCpG-UNAAAA</wm>

CHF

4 920.— ²

ab CHF

20 100.— ¹

Ihr Mazda ValuePlus-Vorteil: CHF

3 920.— ²

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Ldrt1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdk9skjLJANQQJNSKkkJVmhwmgzrLDV5jXVxWL5D53Pdb8VZeQVVQAAAA==</wm>

2,9 ú Leasing ab CHF

119.— /Mt. ²

Cash-Bonus CHF 3 000.— «Maxi-Garantie 3+2» CHF 720.— Winter-Kompletträder CHF 1 200.—

2,9 ú Leasing ab CHF

179.— /Mt. ²

Cash-Bonus CHF 2 000.— «Maxi-Garantie 3+2» CHF 720.— Winter-Kompletträder CHF 1 200.—

Zusätzliche attraktive Kundenvorteile bei Ihrem Mazda-Händler.

Zusätzliche attraktive Kundenvorteile bei Ihrem Mazda-Händler.

¹ Mazda3 Challenge SKYACTIV-G 100: Nettopreis CHF 16 200.— (unverbindlicher Listenpreis CHF 19 200.— abzüglich Cash-Bonus CHF 3 000.—).

¹ Mazda CX-3 Challenge SKYACTIV-G 120 FWD: Nettopreis CHF 20 100.— (unverbindlicher Listenpreis CHF 22 100.— abzüglich Cash-Bonus CHF 2 000.—).

DER NEUE

M{ZD{ CX-5

Ausstattungs-Highlights • Adaptives Matrix-LED-Lichtsystem inkl. Fernlichtautomatik • Adaptive Geschwindigkeitsautomatik mit Stop & Go-Funktion • Head-up-Display mit Projektion auf die Windschutzscheibe • Bose® Premium Surround Sound-System • Elektrische Heckklappe • Rückfahrkamera • Vordersitze, Rücksitze und Lenkrad beheizbar • Spurhalteassistent mit aktiver Lenkunterstützung • Spurwechselassistent mit Totwinkelwarner • u. v. m.

DIE MAZDA-PHILOSOPHIE UNVERGLEICHLICH UMGESETZT.

• ab 132 g CO2/km und 5,0 l/100 km 3

Auch mit Allradantrieb i-ACTIV AWD erhältlich

ab CHF

26 400.— ¹

2,9 ú Leasing ab CHF

219.— /Mt. ²

Ihr Mazda ValuePlus-Vorteil: CHF

5 209.— ²

Cash-Bonus CHF 2 500.— «Maxi-Garantie 3+2 » CHF 909.— Winter-Kompletträder CHF 1 800.—

Zusätzliche attraktive Kundenvorteile bei Ihrem Mazda-Händler. ¹ Mazda CX-5 Challenge SKYACTIV-G 165 FWD: Nettopreis CHF 26 400.— (unverbindlicher Listenpreis CHF 28 900.— abzüglich Cash-Bonus CHF 2 500.—).

Sicher unterwegs mit Mazda | 3 Jahre Neuwagen-Garantie bis 100 000 Kilometer. 12 Jahre Garantie gegen Durchrostung. 3 Jahre Lackgarantie. MAXI-GARANTIE 3+2 — Ihre optionale Garantieverlängerung. Modelle und Konditionen gemäss dieser Broschüre. Sämtliche Angaben gültig bei Drucklegung (20.02.18), Preis- und Konditionsänderungen bleiben vorbehalten. Weitere interessante Angebote bei Ihrem Mazda-Händler. Die abgebildeten Modelle können von in der Schweiz verfügbaren Modellen abweichen. Die technischen Daten stellen Näherungswerte dar. Die dargestellten Ausstattungsmerkmale können Serien- oder Zubehörausstattung oder auch auf einigen Versionen nicht erhältlich sein. Genauere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Mazda-Händler oder auf unserer Website. Mazda (Suisse) SA übernimmt keinerlei Gewähr für die Korrektheit und Vollständigkeit der im Dokument enthaltenen Informationen und schliesst jegliche Haftung aus.

2

Kalkulationsbeispiel:)&_jgkk]D]Ykaf_jYl]"afúngeF]llghj]ak$DYm^r]al+.El&$DYmÕ]aklmf_)-(((ce'BY`j EYr\YEP%-)((((ce'BY`j!$]^^]clan]jBY`j]krafk*$1ú&<]j;Yk`%:gfmkmf\\Yk*$1ú%D]Ykaf_kaf\cmemda]jZYjmf\_—dla_Z]a\]fYf\]j9clagfZ]l]ada_l]fEYr\Y% @‚f\d]jf^—jCYm^%'D]Ykaf_n]jlj‚_]Zak+)&(-&)0ealAeeYljacmdYlagfZak+(&(.&)0&<a]n]je]jcl]fD]Ykaf_jYl]fZ]af`Ydl]fZ]j]alk\]fZ]a\]fb]o]ada_]fEg\]dd]fYm^_]^—`jl]f;Yk`%:gfmk&=af9f_]Zglngf9DH@=J9>afYf[aYdK]jna[]k$]af]?]k[`‚^lkZ]r]a[`fmf_\]j:EO>afYfr\a]fkld]aklmf_]f K[`o]ar!9?&NgddcYkcgn]jka[`]jmf_gZda_Ylgjak[`mf\fa[`lafZ]_ja^^]f&=af]D]Ykaf_n]j_YZ]oaj\fa[`l_]o‚`jl$^Yddkka]rmj~Z]jk[`md\mf_\]kCgfkme]fl]f^—`jl&"EYr\Y;P%-;`Ydd]f_]*0$* ú$EYr\Y;P%+;`Ydd]f_]*-$0 ú$EYr\Y+;`Ydd]f_]*+$- ú$EYr\Y* ;`Ydd]f_]*/$/ ú$EYr\Y.KhgjlOY_gf9eZalagf*-$, ú$EYr\YEP%-JgY\kl]j;`Ydd]f_]*-$*- ú& Abgebildete Modelle (inkl. zusätzlicher Ausstattung):EYr\Y;P%-J]ngdmlagfKCQ9;LAN%<)/-9O<2F]llghj]ak;@>,-)((&Ç mfn]jZaf\da[`]jDakl]fhj]ak;@>,/.((&ÇYZr—_da[`;Yk`%:gfmk;@>*-((&Ç!&EYr\Y;P%+J]ngdmlagfKCQ9;LAN%<)(->O<2F]llghj]ak;@>+)+((&Ç mfn]jZaf\da[`]jDakl]fhj]ak;@>+++((&ÇYZr—_da[`;Yk`%:gfmk;@>*(((&Ç!&EYr\Y+J]ngdmlagfKCQ9;LAN%<)-(2F]llghj]ak;@>+*,-(&Ç mfn]jZaf\da[`]jDakl]fhj]ak;@>+-,-(&ÇYZr—_da[`;Yk`%:gfmk;@>+(((&Ç!&EYr\Y*J]ngdmlagfKCQ9;LAN%<)(-2F]llghj]ak;@>*+.1-&Ç mfn]jZaf\da[`]jDakl]fhj]ak;@>*-.1-&ÇYZr—_da[`;Yk`%:gfmk;@>*(((&Ç!&EYr\Y.KhgjlOY_gfJ]ngdmlagfKCQ9;LAN%<)/-2F]llghj]ak;@>,+/-(&Ç mfn]jZaf\da[`]jDakl]fhj]ak;@>,0*-(&ÇYZr—_da[`;Yk`%:gfmk;@>,-((&Ç!&EYr\YEP%-JgY\kl]jJ]ngdmlagfKCQ9;LAN%?)+)2F]llghj]ak;@>+*,((&Ç mfn]jZaf\da[`]jDakl]fhj]ak;@>++)((&ÇYZr—_da[`;Yk`%:gfmk;@>/((&Ç!& =f]j_a]n]jZjYm[`2Mazda2KCQ9;LAN%?/-1,$/2 -- 3 110 4*-5;'KCQ9;LAN%<)(-+ 1+$,2+&13014)-59'Mazda3KCQ9;LAN%?)((1-$)2 -- 3))14*/5='KCQ9;LAN%<)(-+ 1+$02,$+3114)/59'KCQ9;LAN%<)-(1,$)2,$/3)(/4 18 5:' Mazda6 Sport WagonKCQ9;LAN%?).- 9eZalagf!1.$(2 -- 3)+14+*5>'KCQ9;LAN%<)-(+ 1,$*2,$03 110 4)15:'KCQ9;LAN%<)/-1,$12-$.3)*14 22 5<'Mazda CX-3KCQ9;LAN%?)*(>O<1-$12 -- 3)+/4+)5>'KCQ9;LAN%<)(->O<+ 1,$(2,$. 3)(-4 18 5:'Mazda CX-5KCQ9;LAN%?).->O<1.$,2 -- 3),14+,5>'KCQ9;LAN%<)-(>O<+ 1-$(2-$/3)+*4 22 5<'KCQ9;LAN%<)/-9O<1-$,2.$**3),*4*,5='Mazda MX-5 RoadsterKCQ9;LAN%?)+)+ 1.$(2 -- 3)+14+*5 G 1=M%Fgjen]jZjYm[`_]kYel d')((ce!2:]fraf‚imanYd]fl d')((ce!3;G2%=eakkagf]f _'ce!$<mjk[`fallYdd]j]jkleYdkaeeYljacmda]jl]fH]jkgf]foY_]f)++_;G*'ce 4;G2Ymk\]jLj]aZklg^^Z]j]alkl]ddmf_ _'ce!5=f]j_a]]^Ôra]fr%CYl]_gja]

ERLEBEN SIE DEN MAZDA FAHRSPASS!

KOMMEN SIE ZU UNS: EINE PROBEFAHRT WIRD SIE ÜBERZEUGEN

Moosgasse 16 | 2562 Port | Tel. 032 331 69 69 | www.salvato-kessi.ch Mazda-Hauptvertretung für die Region: Biel-Bienne | Seeland | Grenchen | Kerzers

6-699591/K


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Kaufe alte Möbel, alte Uhren, alte Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Rep.-Beratung. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. BASTELN & GARTEN BRICOLAGE & JARDIN

ter GmbH, Auto-Garage-Handel Poststr. 43 2504 Biel * > RUFEN SIE UNS AN, TEL; 079-300 45 55. AUDI = A1 1.6 TDI ATTRACTION FR. 10’300.- & AUDI A3 1.4 TFSi Sportback Fr. 11’950.- & AUDI A4 1.8 TFSI QUATTRO FR. 16’500.- AUDI A6 3.0 TDi Quattro Kombi Fr, 13’500.- Alle ab MFK + Service. Tel; 079 300 45 55 / 20 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. 6-695008/K

Suche Gewächshaus zwischen ca. 2x4 m und 2x6 m. Wer benötigt seines nicht mehr? 079 392 46 28. FERIEN & REISEN VACANCES & VOYAGES

Haushaltapparate AG Haushaltapparate 032 341 85AG 55 쏼 Poststrasse 032 341 85 7a 55 2504 Biel www.gdevaux.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1MLAAAE7XGAENAAAA</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwMDYCAEbN-QsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrs1JDQuYWBJmfIWjur0gwiCdf72mEz96O0c4EfPEwoCabUcCT1QmuCYUJuK4sBSwhlupcYvsPzee6Xz8U_z9VAAAA</wm> <wm>10CEXLMQqAQAxE0RMZJoZJXNMIst2yhdjbiLX3rxQbi988-K0lBV9r7XvdEvDBC4EplZQCTzUXuCUIG6ExI8gXQ9PMoiz_I8d9Xg8T6aLkVQAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbFtur1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEODAi3FJLkQlMdQroidHCoJwxAWahNS1YffmPnM91v-m9OKBVAAAA</wm>

Cap d’Agde (F), Ferienhaus zu verm. 2–5 P. 2 Zi., Salon, TV, Küche, DU/WC, Resid. mit Pool, nähe Golf & Strand, 032 341 01 25.

Verkauf & Service

DIVERSES · DIVERS Ich kaufe was Sie nicht mehr brauchen. Kleine Drehbank, kl. Fräsmaschine und Teile von Schaublin, Bergeon, Hauser, Aciera. Uhrmachermaschinen, alte Mofas, auch defekt, kleine Geräte mit Benzinmotor, Kettensäge, Hacke… 076 338 22 33. Die schönste Art zu geniessen «Tantra» sinnlich achtsame Berührungen, 60 Min. 120.–, 079 333 20 56. Wohin mit Ihrem

6-699662/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0MzICANifoJ0NAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HbpZ6WGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf7-mCz9bG0fYEODGCZqnuEmDSRYORKJgNWhdUdS1uyEKtXP8j53PdL4k6tChVAAAA</wm>

DIENSTLEISTUNGEN • SERVICES www.fusspflegejolanda.ch, J. Soltermann, Bubenbergstr. 34, 2502 Biel, 13–20 Uhr: 032 322 36 07, 077 429 44 32. Anti-Stress Massagen wirkt energetisierend. Loslassen, entschleunigen, entspannen, geniessen, 079 884 00 36. www.praxis-abheben.ch Bauchmassage, mediales Gespräch, Schmerzbehandlung, Cornelia Möri, 079 370 18 68, 3250 Lyss. Schnitt- und andere Gartenarbeiten, mit Ihren Werkheugen, 40.–/Std., 032 322 67 34 Beantworter. Oui, déménagement pas cher, débarras, montage, nettoyage. 077 953 36 82. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS AUTO + CARAVANS-ANKAUF; Preiswertes = Barzahlung! An + Verkauf; Auto Wal-

Biel I Bienne

OPEL ASTRA = 1.8i LIM. AUT. FR. 2‘990.& DIESEL; 1,9 CDTi 16V CVAN. FR. 7’950.OPEL ZAFIRA 2,2 FR. 3’950.- Alle ab MFK + Service! Tel; 079 300 45 55 / 20 Auto Infos unter; www.autowalter.ch. SKODA OCTAVIA RS KOMBI = 2.0TDI RS FR. 14’700.- Ab MFK + Service! Tel; 079 300 45 55 20 Auto Infos unter; www.autowalter.ch. VW = GOLF 2000 GTi FR.2’900.- VW TOURAN 2.0 TDI FR.7’800.00. Ab MFK + Service! Tel; 079 300 45 55 20 Auto Infos unter; www.autowalter.ch. Kaufe Autos, Busse, Lieferwagen, Wohnmobile usw. Gute Barzahlung, 079 777 97 79 (Mo–So), CH-Firma. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER 1-Zi.-Wohnung, 20 m2, Schüsspromenade 25, Biel, an NR, Bad, Balkon, 481.– + 110.– NK, sofot, 032 331 51 55, Bärtschi. Zu vermieten in Nidau, 21 ⁄ 2-Zimmerwohnung, moderne Küch mit GS, GK, grosses Bad mit Dusche, grosse Terrasse, zentrale Lage. Mietzins 1000.– + Nebenkosten 150.–. 032 365 92 10, Mobile 079 377 97 55. Zu vermieten Einstellhallenplatz an der Florastrasse 30A, 170.–/Monat. 076 205 52 52. Biel, Hohlenweg 30, in 4-Fam.-Haus, ohne Katze, 61 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung, 2 Nassräume, neue Küche mit Induction, Böden in Platten oder Parkett, auf 2 Etagen ca. 135 m2, inkl. Garage. 2150.–, 450.– HK/NK. 032 365 83 64. Zu vermieten Einstellplatz in Doppelgarage und Parkplatz Haldenstr. 80/ Redernweg, 079 400 52 54.

6-699862

à louer appartement dès 1.5.2018

Haute-Route 90

3 ⁄2 pièces avec balcon cuisine fermée avec LV/VC, parquet et planelles, cave, grenier. Pl. parc/garage disponibles. Fr. 1300.– + Fr. 270.– charges. 1

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0MDMCANZ3UvMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G3ssueKIK89DGK3iNn_T4LFcOIZo0LwWft29L0ATmwtaaUR0sAyTTFmwQ0GzVmBMKOznK5Y_iPnc90vPSo_bVUAAAA=</wm>

Telefon 032 328 14 45 Fax 032 328 14 50 info@fidroc.ch I www.fidroc.ch

Dame cherche à Bienne et environs travaux de repassage, nettoyage, ménage + garde les enfants. 076 503 22 94. Dame cherche travaux de nettoyage chez les privés. 076 652 87 42, parle allemand/français.

www.bielerpresse.ch

Femme de ménage cherche travail, bureau et privé. 077 501 92 94.

Dame titulaire du certificat Croix rouge, 53 ans, ayant plusieures années d’expérience dans le domaine des soins avec clientèle privée exigeante, véhicule, propose ses services. A votre disponibilité en vue d’un 1er r.d.v., 078 652 48 97 (parle fr./all.) Pflegerin sucht Stelle als Nachtwache (5–7 Nächte) im Heim oder Privat, 076 335 71 24.

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

Chemin de Beaulieu 11a appartement 31⁄2 pièces avec balcon cuisine avec LV/VC, parquet/ planelles, armoires murales, cave, grenier. Fr. 1130.– + Fr. 260.– HNK. <wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0MDcEAC0XQHMNAAAA</wm>

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: ‰Antiquitäten ‰Audio · TV · Video ‰Basteln & Garten ‰Bekanntschaften (nur unter chiffre**) ‰Bücher & Comics ‰CD · DVD · Videospiele ‰Computer & Telekommunikation ‰Ferien · Reisen ‰Flohmarkt ‰Foto & Optik ‰Haushalt & Möbel ‰Kinder & Babys ‰Kleider & Schuhe ‰Landwirtschaftsprodukte ‰Modellbau & Hobby ‰Musik & Instrumente ‰Schmuck & Uhren ‰Tauschen · Umtauschen

‰ Zu verkaufen ‰ Zu vermieten

‰Tiere ‰Verloren & Gefunden (gratis) ‰Diverses ‰Dienstleistungen ‰Kurse · Weiterbildung

Stellen (für Privatpersonen) ‰ Freiwilligenarbeit ‰Gartenarbeiten ‰ Haushaltsarbeit ‰ Kinderhüten ‰ Schulstützunterricht ‰Stellengesuche ‰ Andere

Fahrzeuge ‰Autos ‰Boote ‰Campingwagen ‰Fahrräder ‰Landwirtschaftsfahrzeuge ‰Motorräder ‰Zubehör

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) ‰ Gratulation (Text) ‰ Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Immobilien (für Privatpersonen) ‰ Kaufgesuche ‰ Mietgesuche

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

‰1 × CHF 10.CHF 20.‰2 × CHF 20.CHF 40.‰3 × CHF 30.CHF 60.‰.... × ........... ........... ‰*Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung ‰**Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2018

www.publicitas.ch/biel

Gasthof zum Bad, Oberwil Bienne

Fusspflege auch zu Hause, dipl. Fusspflegerin E. Eggenschwiler, Rosenstr. 14, Port. 032 361 15 19, 079 911 00 95. Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft: 078 733 18 56, Corinne Hügli.

MARKTPLATZ

bei Büren

Tel. 032 351 24 06

6-699871

à louer en situation calme

dans un immeuble ancien rénové au quartier de Beaumont

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE

Wir empfehlen am 25. März unsere gluschtigen Palmsonntagsmenü’s <wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0sDQCABlrynQNAAAA</wm>

FREIE LEHRSTELLE COIFFEUSE/ COIFFEUR EFZ ab August 2018 Wir freuen uns auf deine Bewerbung <wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0MDEAAHh0ai8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvNfur9SQkHUbBMFjCJr7KxIMYuSMEVnwWft29D2AMhX3lhBqTchgolTTgNEVbDOcUM3Vw4pWX_4i53PdL4A2GANUAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7LZc6VFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEfPBao2qqhZDJAlHzhCkUjJlg4VRiSnPjuPxFzue6X0ZdaEVUAAAA</wm>

«Letzte Tage huusgmachte Öpfelchüechli mit Vanillecreme» Aktuell weltweit den besten Erdbeerkuchen mit Rahm oder jegliche Dessert-Träume

GmbH Hauptstrasse 22 • 2560 Nidau Tel. 032 331 68 82

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzLTZLqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiO_e7z2L4Gtp6962BHzwiLEyWYoEPFlVgpYwhYLjRKCovirNjZz_R477vB7NvSOXVQAAAA==</wm>

Freundlich laden ein: Fritz & Claudia Kunz-Schwarz Ps. Besuchen sie unser schönes Wandergebiet durch den Bucheggberg

Telefon 032 328 14 45 Fax 032 328 14 50 info@fidroc.ch I www.fidroc.ch

www.coiffureeurope.ch

6-699840/K

6-699892

www.publicitas.ch

SCHLUSSWOCHEN NUTZEN SIE IHRE CHANCE! 6-699822/K

HUNDERTE TEPPICHE BIS ZU

80% REDUZIERT!

Möbel Laubscher <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztLQwMgIAbE0avA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcu-2lo5KgiMIgp8haN5f8eMQnzjJWZbQhM80r_u8BQGYWGueczwS6hBsOQ1qgULNoI80Jaq3-vvFn1Cgv4-gCLXTRCGldFem6zhv3_P0SHIAAAA=</wm>

schliesst die Orientteppichabteilung mit den besten Angeboten!

ÜBER 1 TEPP 000 ICHE MÜS SE R AU N S!

Möbel Laubscher AG Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel Tel. 032 373 49 20 moebel-laubscher.ch


Ă&#x2013;ffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons dâ&#x20AC;&#x2DC;achat Media markt Ă lâ&#x20AC;&#x2DC;intĂŠrieur!

HERZLICH WILLKOMMEN

OPEL FRĂ&#x153;HLINGSAUSSTELLUNG

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

Entdecken Sie die neuen Opel Modelle 2018

Spielregeln: â&#x20AC;&#x201C; Finden Sie die richtige Kombination heraus und Ăśffnen Sie den Tresor bei Media Markt BrĂźgg (ein Versuch pro Person/Tag). â&#x20AC;&#x201C; Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.â&#x20AC;&#x201C; reduziert (Dienstag Abend). â&#x20AC;&#x201C; Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geĂśffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. â&#x20AC;&#x201C; Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. â&#x20AC;&#x201C; Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt BrĂźgg angekĂźndigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Freitag, 23.03.2018, 14.00 â&#x20AC;&#x201C; 20.00 Uhr Samstag, 24.03.2018, 10.00 â&#x20AC;&#x201C; 17.00 Uhr Sonntag, 25.03.2018, 10.00 â&#x20AC;&#x201C; 17.00 Uhr Super FrĂźhlingsprämien + 0% Leasing-Aktion Gerne begrĂźssen wir Sie an unserer Opel FrĂźhlingsausstellung an der Bernstrasse 64 in Lyss. Lassen Sie sich auch dieses Mal wieder von unserer KĂźche verwĂśhnen.

Règles du jeu: â&#x20AC;&#x201C; Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt BrĂźgg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). â&#x20AC;&#x201C; Chaque semaine un chiffre supplĂŠmentaire est dĂŠvoilĂŠ, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.â&#x20AC;&#x201C; (mardi soir). â&#x20AC;&#x201C; La combinaison sera remplacĂŠe par une nouvelle, dès quâ&#x20AC;&#x2122;un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. â&#x20AC;&#x201C; Ă&#x20AC; chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnĂŠs au cours des semaines prĂŠcĂŠdentes sâ&#x20AC;&#x2122;ajoute Ă ce montant. â&#x20AC;&#x201C; Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera afďŹ chĂŠe chez Media Markt BrĂźgg, puis publiĂŠe dans ce journal. Aucune obligation dâ&#x20AC;&#x2DC;achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisĂŠs Ă  participer.

9

7

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne CHF

1500.â&#x20AC;&#x201C;

*

Markt achat Media ne / bons dâ&#x20AC;&#x2122;

kt Gutschei

* Media Mar

Herrlicher Garten zum Verweilen Wir vermieten n. V. in 3294 BĂźren a/A an ruhiger, kinderfreundlicher Lage, lichtdurchďŹ&#x201A;utete 5-154907/RK 6-699838/K

4½-Zimmer-Eckwohnung

CHF

mit Balkon in älterem MFH. Träumen Sie von einer KĂźche mit Glaskeramik, GS usw., Parkett- und PlattenbĂśden? Bad mit Badewanne. Wandschränke, Kellerabteil. Garten zur Mitnutzung. Schulen, Ă&#x2013;V und Einkauf in wenigen Minuten erreichbar. Mietzins ab Fr. 1200.â&#x20AC;&#x201C;, NK Fr. 230.â&#x20AC;&#x201C;. Besichtigungen: Telefon 031 311 66 50 <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NbE0MAcA0bOUWw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAwFv6hNX0sBZTRsxMG4sxhn_38S3BwueZd3rRVn-djqftajQESc4GGRVOCZUyhQYxsqqqaCvALj9qj45ZSHDPpsSJTUOkBh7p5j5Oe6X2hl0dBxAAAA</wm>

Kaufe Antiquitäten MÜbel total Erbschaft, Silber, Zinn, Gemälde, grosse alte Teppiche, chinesische Deko-Gegenstände aus Bronze und Elfenbein vom 19. Jh, alte Waffen (Gewehre, Pistolen, Schwerte), Rßstungen vom 15. bis 19. Jh, afrik. Jagdtrophäen, Schmuck zum Einschmelzen, alles aus der Uhrmacherei sowie sämtliches ZubehÜr und Zifferblätter, Tauchuhren Enicar, Doxa, Heuer, Omega usw. D. Bader, Tel. 079 769 43 66. dobader@bluewin.ch 6-699816/RK

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDUxNDEHANPYzxoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBAEwBdx2W1ZruUMCalrEASPIWj-r0gwiJHTe8jwWdt2tD0ADdTI0YOSVUzh2RwogQRPYJlRKNLpkVUzl__Y-Vz3C4BoUGdVAAAA</wm>

5-154147/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztLQwNAMAttpakA8AAAA=</wm>

Salzkammergut * 26. â&#x20AC;&#x201C; 29. April (4 Tage) Carfahrt, ****Hotel, HP, AusflĂźge

660.-

Postigliun Andiast (Surselva) 26. â&#x20AC;&#x201C; 28. September (3 Tage) Carfahrt, ***Hotel, HP, AusflĂźge

470.-

Gardasee - Venedig * 25. â&#x20AC;&#x201C; 28. Oktober (4 Tage) Carfahrt, ****Hotel, HP, AusflĂźge

580.-

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0sDACAFha0W0NAAAA</wm>

<wm>10CB3FMQ7CMAwF0BM5-k5sNx-PqFvVAXGBqklm7j-BGJ7ecaQX_D33872_UgGEBNk1Ut0L8btqCfNE06jQ_kBXqgWYjah3uEnraxOLMYVbM1Gu-1oc85pePmN9AauCW7ZqAAAA</wm>

      

<wm>10CEXLoQ6AUAgF0C-ScUEQpLi5194Mzm5xZv8_uVkMJ57ey4g_a9uOthezD54ZIQUzSvZSCQpksSKFETMwGiaTKHUJWf5D53PdL6qi-TxVAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0MzEFAP2tnlUNAAAA</wm>

             <wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0NjcEAMz4FX8NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0szE1NrQ1NTPUsDM2tLYz1TE2NjawNjAzMjA0MLKwNLQwNDYyDP2tjM0NzIAaFHL74gJQ0AQN14ZVUAAAA=</wm>

Rund um den Genfersee * 18. April / 08h00 Carfahrt inkl. Mittagessen

78.-

Insel Mainau * 5. Mai / 08h00 Carfahrt inkl. Eintritt

66.-

Landesgartenschau Lahr * 23. Juni / 08h00 Carfahrt inkl. Eintritt

72.-

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7S0MDYBAKYmRmcNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0sLYxNrQ1NTPUsDM2tjYxM9EwsLawNjQzMjA0MLK0MDA1NDczNLoJSZkbmRA0KPXnxBShoAU7RMeVUAAAA=</wm>

6-699645/K

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_L9m7UoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGFkFn7VvR98TsMki1JmsVQKWHqIOJkppBWwzAVDdLdVIX_4j53PdL34rceFVAAAA</wm>

Alle Preise pro Person im DZ * ID/Pass und Euro erforderlich Berthoud Carreisen, 2542 Pieterlen Tel. 032 679 31 83 info@berthoud-carreisen.ch www.berthoud-carreisen.ch

6-699882/RK

Ihr Zuhause. Unsere Kompetenz.

IN FLAGRANTI

6-699371/K

12-301987/K

6-699834/K

Suche zu kaufen

Einfamilienhaus <wm>10CAsNsjY0MDA00jU2MLS0MAcAyvoFPA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwNNI1NjC0tDAHAHQFIRcNAAAA</wm>

Dank ihrer langjährigen Erfahrung als Architekten und Baufachleute liefern Ihnen unsere Hausexperten durchdachte Tipps rund um den Schutz und die Versicherung Ihres Zuhauses.

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzHSzpaWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiJ-nfu9ZBV9LW_e2JahDAcPHZK0SsLQqDIuEqivoE4EX15LFqJz_R477vB6GPMoWVQAAAA==</wm>

<wm>10CB3DOQrDQAwF0BNp-FpHY5XBnUkRcoGMl9r3rwx58LatvOH_tb6_66cYYCEFj-zF7m0gKrSFREEkBJwLuw6kilX0XQw_p2ndyFgPSouTsss11TF3Hu0-rgfc5-upaQAAAA==</wm>

5-154566/K

Zu kaufen gesucht

Tel.: 062 915 68 16

Mehrfamilienhäuser, Bauland, Einfamilienhäuser, Chalets, Eigentumswohnungen <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NTE1MwMApd3Tcw8AAAA=</wm>

Suche Antiquitäten

<wm>10CFWKOQ6AMAwEX-Robcc5cInSRRSIPg2i5v8VgY5itLPS9O4W8LG27Wi7MwAjtmgp-ZygUj1ryEBxCJKAy8JRK0yFfz2V9wDjbQhCSIMj6fQ6IiTc5_UA7KwscHIAAAA=</wm>

schwaar-immobilien.ch, 079 822 15 15

alte MĂśbel, Standuhren, BronzeďŹ guren, Musikinstrumente, <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztLQwMAIA7i8sjg8AAAA=</wm>

alter Schmuck, diverse Marken-Uhren, <wm>10CB3DMQ6DMAwF0BM5-v5JjI1HxIY6VL1AKM3c-09IPOkdR_aC57a_Pvs7FYCJRTiYrF5UU62VhkhUDUJ9RbDCvPYMTCevr_A3hrQxQ-JcFrEzBone3Wb5X_MGN wAykWkAAAA=</wm>

Taschen-Uhren, SilbermĂźnzen.

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwNDGyNAMAteiDyA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TUxMjIyNAMANHXfgA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQqAMBAEX3Rhb7OJwSvFTizE3kas_X9ltLMYGIZZligJH9O87vMWDpdMJL2GUFIuisqcKhnolfA2ujAwN_H3WwPQOd7HQKMfLkMxDV083ef1ACa48jZyAAAA</wm>

T. Adell, Tel. 079 687 65 59 e-mail: toniadell7@gmail.com

<wm>10CFXKqw6AMAxG4Sfq8rdr2UolmVsQBD9D0Ly_4uIQx5x8vYclfC1t3dsWDJZMYBWfgk1TEY_iqRo4kGECrjNnUXVV-XmqAAwYryE82wZnEiGbRnGk6zhv-dgopXIAAAA=</wm>

6-699802/RK

FĂźr einen Besichtigungstermin bei Ihnen zu Hause stehe ich Ihnen gerne zur VerfĂźgung.

123-014296/K

verschiedenste Kleingegenstände, Bilder,

031 311 90 40

5-154749/RK

23./24. + 25. März 2018

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NTE3sQQA2Hbe0g8AAAA=</wm>

<wm>10CE2Kuw6AIAxFv4jmllIKdjRsxMG4sxhn_38SnRxOch-nd1fCx9q2o-3OADSwJkvVE5REk0czsqqOyBrBZeEMgem8_n4os0zG6wTEOQ_Ob5AyBEL3eT237WWUcgAAAA==</wm>

von 21.00 â&#x20AC;&#x201C; 3.00 Uhr Freitag, 16.00 â&#x20AC;&#x201C; 22.00 Uhr Samstag, 10.00 â&#x20AC;&#x201C; 22.00 Uhr Sonntag, 10.00 â&#x20AC;&#x201C; 17.00 Uhr

Was Sie aufgebaut haben, schĂźtzen wir. Gebäudeversicherung Bern â&#x20AC;&#x201C; www.gvb.ch 144-422216/RK

Ă&#x2013;ffnungszeiten Ausstellung: Freitag, 23. März 18, 16.00 â&#x20AC;&#x201C; 20.00 Uhr Samstag, 24. März 18, 9.00 â&#x20AC;&#x201C; 20.00 Uhr Sonntag, 25. März 18, 9.00 â&#x20AC;&#x201C; 17.00 Uhr


<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQzMAUAR5fWGg8AAAA=</wm>

<wm>10CE2Mqw6AQAwEv6iX3faeVBIcQRD8GYLm_xUHCjFiNpNdV08BH_OyHcvuBJAlt5aRvBKhoDk1lqDRYVAF60QzJdOY_r3UIYP-NgITaKeJUQy9jov7vB44terZcgAAAA==</wm>

6-699605/RK

Aabl kw12 2018  

Aabl kw12 2018

Aabl kw12 2018  

Aabl kw12 2018