Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 9. März 2016 – Nr. 10 / Mercredi 9 mars 2016 – No 10

ABSTIMMUNGEN – WAHLEN Gesamterneuerungswahlen der Bieler Stadtbehörden für die Legislaturperiode 2017–2020 Der Gemeinderat hat den Termin für die Gesamterneuerungswahlen der Stadtbehörden auf das Wochenende vom 23. bis 25. September 2016 festgelegt. Für eine neue Amtszeit von 4 Jahren, d.h. vom 1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2020 sind • 60 Mitglieder des Stadtrates • 5 Mitglieder des Gemeinderates • der Stadtpräsident/die Stadtpräsidentin zu wählen. Die Wahlen werden durch das Reglement über städtische Abstimmungen und Wahlen vom 9. Juni 2013 (SGR 141.1) sowie die Verordnung über städtische Abstimmungen und Wahlen vom 27. November 2013 (SGR 141.11) geregelt. Diese gesetzlichen Grundlagen sowie der Leitfaden für die städtischen Wahlen mit allgemeinen Informationen können bei der Stadtkanzlei bezogen oder auf der Webseite der Stadt Biel (www.biel-bienne.ch/wahlen) eingesehen werden. Gemäss diesen gesetzlichen Grundlagen, insbesondere Art. 27 des Reglementes, sind folgende Fristen zu beachten: 1. Formulare für die Einreichung der Wahlvorschläge können bei der Stadtkanzlei, Mühlebrücke 5, 2501 Biel bezogen oder von der Webseite der Stadt Biel (www.biel-bienne. ch/wahlen) heruntergeladen werden. Es dürfen nur die amtlichen Formulare verwendet werden. 2. Die Wahlvorschläge sowie die Listen der sie unterzeichnenden Personen müssen nach Prüfung und Bestätigung durch die für das Stimmregister zuständige Stelle spätestens bis Montag, 11. Juli 2016 12.00 Uhr bei der Stadtkanzlei auf elektronischem Format sowie auf Papier (handsigniert) eingereicht werden. Die Erfordernisse hinsichtlich der Wahlvorschläge sind in Art. 28 des Reglements aufgeführt. 3. Die bereinigten Wahlvorschläge bilden die «Listen». Sie werden mit einer mittels Los bestimmten Nummer versehen. Das Los zur Bestimmung der Nummern wird am 11. Juli 2016 um 14.00 Uhr auf der Stadtkanzlei gezogen. Die Ordnungsnummern werden für jede Wahl (Stadtrat/Gemeinderat) getrennt zugewiesen. Die politischen Parteien und Einzelpersonen können dabei anwesend sein. 4. Für die Wahl in den Stadtrat und in den Gemeinderat können zusätzliche vorgedruckte Wahlzettel zum Selbstkostenpreis bestellt werden. Es kann auch ein ausseramtlicher Wahlzettel für die Wahl in das Stadtpräsidium bestellt werden (die diesbezüglichen Vorschriften sind in Art. 23 des Reglementes bzw. Art. 15 der Verordnung enthalten). Die Bestellung muss zugleich mit der Einreichung der Wahlvorschläge bei der Stadtkanzlei eintreffen, d. h. spätestens am 11. Juli

VOTATIONS ET ÉLECTIONS

2016 um 12.00 Uhr. Dafür ist ein spezielles Formular zu verwenden, das von der Webseite www.biel-bienne.ch/wahlen heruntergeladen werden kann. 5. Die Parteien, welche einen Wahlvorschlag für den Gemeinderat und/oder Stadtrat einreichen, können ihr Werbematerial gemeinsam mit dem amtlichen Wahlmaterial versenden (Art. 23 des Reglements). Für diesen gemeinsamen Versand müssen sie sich mit einem speziellen Formular anmelden, das von der Webseite www.biel-bienne.ch/wahlen heruntergeladen werden kann. Dieses Formular ist zusammen mit den Wahlvorschlägen bei der Stadtkanzlei einzureichen, d. h. bis spätestens am 11. Juli 2016 um 12.00 Uhr (Art. 17 der Verordnung).

Elections générales de renouvellement des autorités de la Ville de Bienne pour la législature 2017–2020 Le Conseil municipal a fixé au week-end du 23 au 25 septembre 2016 les élections générales de renouvellement des autorités municipales. Doivent être élus pour une nouvelle législature de 4 ans, soit du 1er janvier 2017 au 31 décembre 2020: • 60 membres du Conseil de ville • 5 membres du Conseil municipal • le maire/la mairesse Les élections sont régies par le Règlement des votations et des élections communales du 9 juin 2013 (RDCo 141.1) ainsi que par l’Ordonnance du 27 novembre 2013 relative aux votations et élections communales (RDCo 141.11). Ces textes ainsi qu’un guide pour les élections communales contenant les informations principales peuvent être retirés auprès de la Chancellerie municipale ou consultés sur le site Internet de la Ville (www.biel-bienne.ch/elections).

Politische Plakatierung Während der vier Wochen vor den städtischen Wahlen, d. h. vom 29. August bis zum 25. September 2016, stehen den politischen Parteien, die für den Gemeinderat und/oder den Stadtrat Wahlvorschläge eingereicht haben, unentgeltliche Plakatstellen zur Verfügung. Es bestehen zwei Möglichkeiten: 1. Temporäre Plakatständer F12: Sie werden an sieben Stellen in der Stadt Biel aufgestellt (vor allem vor dem Bahnhof und am Zentralplatz). Sie bieten Raum für insgesamt 126 Plakate im F4-Format. Die Parteien müssen sich für diese Plakatständer bis spätestens am 11. Juli 2016 um 12.00 Uhr bei der Stadtkanzlei mit einem besonderen Formular anmelden (Art. 23 der Verordnung). Dieses Anmeldeformular kann von der Webseite www.biel-bienne.ch/wahlen heruntergeladen werden. Anzahl und Standort der Plakatstellen werden am 11. Juli 2016 um 15.00 Uhr unter den Parteien verlost (Art. 25 der Verordnung). Vertreterinnen und Vertreter der Wahlvorschläge können der Verteilung der Plakatstellen beiwohnen. Gemäss Anhang I der Gebührenverordnung (SGR 670.11) wird den Parteien dafür eine Gebühr von Fr. 50.– berechnet. Die Plakate sind bis am 8. August 2016 bei der APG/SGA, Hertistrasse 1, 8304 Wallisellen, mit dem Vermerk «Politständer Biel» anzuliefern. 2. Kontingent Format F4: Es handelt sich um fixe Plakatträger für insgesamt 120 Plakate, die an verschiedenen Stellen in Biel aufgestellt werden. Die APG/SGA ist verpflichtet, für städtische Wahlkampagnen diese Ständer kostenlos bereitzustellen. Die Parteien müssen sich bis spätestens am 5. August 2016 bei der APG/SGA dafür anmelden (Frau Liliane Gerber, liliane.gerber@apgsga.ch, Telefon: 058 220 71 24). Verspätete Anmeldungen werden von der APG/SGA nicht mehr berücksichtigt. Zuteilung und Standort der Plakatträger werden von der APG/SGA mittels Los bestimmt. Die APG/SGA informiert die Parteien direkt über die Anzahl Plakatträger, die sie beanspruchen können. Die Plakate sind bis am 8. August 2016 bei der APG/SGA, Hertistrasse 1, 8304 Wallisellen, mit dem Vermerk «Kontingent Biel» anzuliefern.

En vertu de ces textes, en particulier de l’art. 27 du règlement, il y a lieu d’observer les délais suivants: 1. Des formulaires pour le dépôt des listes de candidatures peuvent être retirés auprès de la Chancellerie municipale de Bienne, Pontdu-Moulin 5, 2501 Bienne, ou téléchargés sur le site Internet de la Ville (www.biel-bienne. ch/elections). Il y a lieu d’utiliser uniquement les formulaires officiels. 2. Les listes de candidatures et les listes de leurs signataires, après avoir été vérifiées et confirmées par le Registre électoral, doivent être déposées sous forme électronique et papier (signées) à la Chancellerie municipale jusqu’au lundi 11 juillet 2016 à 12 h 00 au plus tard. Les exigences concernant les listes de candidatures figurent à l’art. 28 du règlement. 3. Les listes de candidatures mises au point constituent les «listes électorales». Celles-ci sont munies d’un numéro désigné par un tirage au sort qui sera effectué le 11 juillet 2016 à 14 h 00 à la Chancellerie municipale. Les numéros d’ordre sont attribués séparément pour chaque élection (Conseil de ville/ Conseil municipal). Les partis politiques et les personnes seules peuvent assister au tirage au sort. 4. Des bulletins électoraux imprimés supplémentaires pour l’élection au Conseil de ville et au Conseil municipal peuvent être commandés au prix de revient. Il est également possible de commander des bulletins non officiels pour l’élection à la Mairie (les prescriptions y relatives figurent à l’art. 23 du règlement et à l’art. 15 de l’ordonnance). La commande doit parvenir à la Chancellerie municipale en même temps que le dépôt des listes, soit au plus tard le 11 juillet 2016 à 12 h 00. Elle doit être formulée au moyen du formulaire spécifique, qui peut être téléchar-

gé sur le site Internet www.bielbienne.ch/ elections. 5. Les partis qui présentent une liste de candidatures pour le Conseil municipal et/ou le Conseil de ville peuvent expédier leur matériel de propagande avec le matériel officiel (art. 23 du règlement). Pour cela, ils doivent s’annoncer au moyen d’un formulaire spécifique, qui peut être téléchargé sur le site Internet www.biel-bienne.ch/elections. Ce formulaire doit parvenir à la Chancellerie municipale en même temps que le dépôt des listes, soit au plus tard le 11 juillet 2016 à 12 h 00 (art. 17 de l’ordonnance). Affichage électoral Durant les quatre semaines qui précèdent les élections communales, c’est-à-dire du 29 août au 25 septembre 2016, les partis politiques qui présentent des listes de candidatures pour le Conseil municipal et/ou le Conseil de ville ont le droit de disposer de supports d’affichages gratuits. Deux possibilités d’affichage existent: 1. Panneaux d’affichage temporaires F12: placés à sept endroits différents à Bienne (notamment devant la gare et à la place Centrale), ils offrent un support pour un total de 126 affiches de format F4. Les partis doivent s’annoncer auprès de la Chancellerie municipale jusqu’au 11 juillet 2016 à 12 h 00 (art. 23 de l’ordonnance) au moyen du formulaire spécifique, qui peut être téléchargé sur le site Internet www.biel-bienne.ch/elections. Le nombre d’affiches par partis et leur emplacement seront déterminés par le biais d’un tirage au sort le 11 juillet 2016 à 15 h 00 à la Chancellerie municipale (art. 25 de l’ordonnance), auquel les représentantes et représentants des listes peuvent assister. Conformément à l’appendice I de l’Ordonnance sur les émoluments (RDCo 670.11), une taxe de 50 francs sera perçue auprès des partis pour cette procédure. Les affiches devront ensuite être livrées auprès de APG/SGA, Hertistrasse 1, 8304 Wallisellen, avec la mention «Politständer Biel» jusqu’au 8 août 2016. 2. Contingent F4: il s’agit de supports d’affichages fixes situés en divers endroits de Bienne, représentant un total de 120 affiches. APG/SGA est tenue de fournir gratuitement ces supports lors de campagnes électorales communales. Les partis qui souhaitent en profiter doivent s’annoncer auprès de APG/ SGA jusqu’au 5 août 2016 (Mme Liliane Gerber, liliane.gerber@apgsga.ch, téléphone: 058 220 71 24). Passé ce délai, APG/SGA ne tiendra plus compte des inscriptions. La répartition des affiches et le choix des emplacements seront effectués par APG/SGA sur la base d’un tirage au sort. APG/SGA informera ensuite directement les partis du nombre d’affiches auquel ils ont droit. Les affiches doivent être livrées jusqu’au 8 août 2016 à APG/SGA, Hertistrasse 1, 8304 Wallisellen avec la mention «Kontingent Biel». La Chancellerie municipale souligne qu’elle n’est responsable que pour la première des deux possibilités d’affichage. La seconde incombe à APG/SGA. Dans les deux cas, les frais liés à

Reklame

}

oo

-z

Weniger Gewicht pro Teil. Mehr Fahr pro Spass.

o}

zo

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDcyNAIA-sUfRw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TN209_rCR1DYLgawia-ysKDjFiJtO7x4CPtW1H250BJEolC4sXkQDLzsYhqzgEUcBpQdWkapF_P5UpM4z3IQghDlTiQmYjK4f7vB67swREcgAAAA==</wm>

Voranzeige: Frühlingsausstellung vom 18.–20. März 2016 PORT

DER NEUE MAZDA2 Effizienz vereint. Fahrspass und Effizienz

Moosgasse 16 | 2562 Port | Tel. 032 331 69 69 Mazda-Hauptvertretung für die Region Biel-Bienne | Seeland | Grenchen | Kerzers www.salvato-kessi.ch

6-687212/K


ABSTIMMUNGEN – WAHLEN Die Stadtkanzlei weist ausdrücklich darauf hin, dass sie nur für die erste Plakatierungsvariante zuständig ist. Für die zweite Variante ist die APG/SGA zuständig. In beiden Fällen gehen die Kosten für Druck und Versand der Plakate zu Lasten der Parteien (Art. 26 der Verordnung). Wichtig ist, dass genügend Plakate angeliefert werden (mindestens die doppelte Menge), damit die APG/SGA beschädigte Plakate fortlaufend ersetzen kann. Stadtkanzlei Biel

Städtische Volksabstimmung sowie Regierungsratsersatzwahlen (2. Wahlgang) vom 1.–3. April 2016 Die Stimmberechtigten der Einwohnergemeinde Biel werden auf Freitag, 1., Samstag, 2. und Sonntag, 3. April 2016 an die Urne gerufen zur Stimmabgabe über folgende Vorlagen: Städtische Vorlagen: • Budget 2016 – Steueranlage 1.63 • Swiss Innovation Park Biel/Bienne: Landabgabe im Baurecht und Gewährung einer Bürgschaft Zweiter Wahlgang der Regierungsratsersatzwahl: Zwei Kandidaten treten für den Jurasitz an: • Bernasconi Roberto, 1964, Schulleiter der Grundschule Valbirse, Malleray, SP • Schnegg Pierre Alain, 1962, Unternehmer, Champoz, SVP Die Stimmabgabe findet wie folgt statt: Atelier Bieler Geschichte, Ring 10 (Hauptlokal, Ersatz für den Stadtratssaal Burg): Samstag von 09.00 bis 12.00 Uhr, Sonntag von 09.00 bis 12.00 Uhr

gresshaus (Seite Silbergasse 31), bei den Einwohnerdiensten (Neuengasse 28), sowie vor den Schulgebäuden Bözingen (Solothurnstrasse 22), Post (Poststrasse 25), Geyisried (auf der Seite Löhrenweg), Madretsch (Pianostrasse 55), Mühlefeld (La-Nicca-Weg 8) und Walkermatte (Dreiangelweg 12), bis spätestens Samstag, 2. April 2016, 10.00 Uhr. • Übergabe an die Post oder Einwurf in einen offiziellen Briefkasten der Post mit Eintreffen im Postfach der Stadt Biel bei der Hauptpost spätestens am Samstag, 2. April 2016. Nicht rechtzeitig bei der Post oder in den Briefkästen der Stadt eingelangte Stimmzettel werden nicht in die Auszählung einbezogen (Art. 7 Verordnung über die politischen Rechte; BSG 141.112). Die Ermittlung des Abstimmungsergebnisses findet in der Aula des Berufsbildungszentrums Biel, Wasenstrasse 7 statt. Stimmausschuss Der rund 60 Mitglieder zählende Stimmausschuss ist vom Gemeinderat bestimmt worden, ebenso die Leitung dieses Ausschusses. Die Namen sämtlicher Mitglieder des Ausschusses sind auf der Webseite der Stadt Biel unter der Rubrik «Abstimmungen und Wahlen» einsehbar. Präsidentin: Frau Svetlana Rossetti Vizepräsident: Herr Giovanni Sorrentini Hinweis / Strafbestimmungen Nach Artikel 282 bis des Schweizerischen Strafgesetzbuches wird mit Busse bestraft, wer Stimmzettel planmässig einsammelt, ausfüllt oder ändert, oder wer derartige Stimmzettel verteilt.

ÖFFENTLICHES BAUWESEN Kehrichtabfuhr

BFB – Bildung Formation Biel-Bienne, Robert-Walser-Platz 9 (Ersatz für das Lokal im Bahnhof) Freitag von 18.00 bis 20.00 Uhr, Samstag von 9.00 bis 19.00 Uhr, Sonntag von 09.00 bis 12.00 Uhr. Die Lokale Madretsch, Aula des Sekundarschulhauses Friedweg 24 Mett, neuer Pavillon-Süd des Schulhauses Poststrasse 25 Bözingen, Aula des Schulhauses Solothurnstrasse 22 sind am Sonntag von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Der/die Stimmberechtigte muss seinen/ihren Stimmrechtsausweis im Abstimmungsraum dem Stimmausschuss abgeben, seine/ihre Stimmzettel auf der Rückseite vom Stimmausschuss abstempeln lassen und sie unter der Aufsicht des Stimmausschusses persönlich in die dafür bestimmte Urne einwerfen. Das Stimmregister der Einwohnergemeinde Biel liegt bei der Einwohnerkontrolle, Neuengasse 28, 1. Stock, zu jedermanns Einsicht öffentlich auf. Jeder/jede Stimmberechtigte hat das Recht, Einsicht in die ihn oder sie betreffende Eintragung zu verlangen oder Einsprache gegen das Stimmrecht anderer oder gegen vorgenommene Streichungen zu erheben.

Ihre nächsten Recyclingabfuhren: ALTPAPIERSAMMLUNG Kreis 1 Mittwoch, 16. März 2016

ALTGLASABFUHR Kreis 3 Mittwoch, 16. März 2016

ALTMETALLSAMMLUNG Kreis 2 Mittwoch, 16. März 2016

Alte Velos werden nachträglich durch das Strasseninspektorat zur Wiederverwertung abgeholt. Verkaufsstelle für Container ✆ 032 326 29 29. Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

STADTRAT Ratssekretariat

Diesbezügliche Begehren sind für die vorerwähnten Abstimmungsverhandlungen bis spätestens Dienstag, 29. März 2016 anzubringen. Stimmberechtigte, die im Stimmregister eingetragen sind, jedoch keine Ausweiskarte erhalten oder dieselbe verloren haben, können während der Öffnungszeiten bis Freitag, 1. April 2016 beim Stimmregisterbüro, Neuengasse 28, 1. Stock, ein Doppel verlangen. Die Stellvertretung bei Abstimmungen wurde aufgehoben. Die briefliche Stimmabgabe ist sofort nach Erhalt des Abstimmungsmaterials zulässig. Alle Postsendungen sind zu frankieren. Das Antwortkuvert kann wie folgt abgegeben/zugestellt werden: • Abgabe während der Bürostunden (8.00 – 12.00 Uhr; 14.00 – 17.00 Uhr) bei der Stadtkanzlei, Mühlebrücke 5 oder bei der Dienststelle Bevölkerung, Neuengasse 28; • Einwurf in die Briefkästen der Stadt bei der Stadtkanzlei (Mühlebrücke 5), beim Kon-

4. Sitzung des Stadtrates: Traktandenliste Sitzung vom Donnerstag, 17. März 2016, 18.00 Uhr. Ort: Stadtratssaal in der Burg. Die Stadtratssitzungen sind öffentlich. Siehe auch www.biel-bienne.ch Traktandenliste 1. Genehmigung der Traktandenliste 2. Mitteilungen Stadtratsbüro 3. Protokollgenehmigungen (22. und 23. April 2015 / Nrn. 4 und 5) 4. 20160028 Klassenorganisation für das Schuljahr 2016 / 2017 BKS 5. Überträge aus den vergangenen Sitzungen 5.1. U Überparteiliches Postulat 20150231, Dennis Briechle, GLP, Lena Frank, Grüne, Anna Tanner, SP, «Abfalltrennung im öffentlichen Raum» BEU

VOTATIONS ET ÉLECTIONS l’impression et à l’envoi des affiches sont à la charge des partis (art. 26 de l’ordonnance). Il est important que les partis livrent suffisamment d’affiches (au moins le double), afin de permettre à APG/SGA de remplacer au fur et à mesure les affiches endommagées. Chancellerie municipale de Bienne

Votations communales et élection complémentaire au Conseil-exécutif (2e tour) du 1er au 3 avril 2016 Les électrices et électeurs de la Commune municipale de Bienne sont appelés aux urnes vendredi 1er, samedi 2 et dimanche 3 avril 2016 pour les objets suivants: Objets communaux: • Budget 2016 / Quotité d’impôt de 1.63 • Parc suisse d’innovation Biel/Bienne: octroi d’un terrain en droit de superficie et d’un cautionnement Second tour de l’élection complémentaire au Conseil-exécutif: Deux candidats briguent le siège garanti au Jura bernois • Bernasconi Roberto, 1964, directeur de l’école primaire de Valbirse, Malleray, PS • Schnegg Pierre Alain, 1962, entrepreneur, Champoz, UDC

• Remise à la poste ou dans une boîte aux lettres officielle de la poste de manière à parvenir au plus tard jusqu’au samedi 2 avril 2016, à la case postale de la Ville de Bienne à la poste principale. Les bulletins de vote ne parvenant pas dans les délais à la poste ou dans les boîtes aux lettres de la Ville ne sont pas pris en considération dans le dépouillement (art. 7 de l’Ordonnance sur les droits politiques; RSB 141.112). Le dépouillement du scrutin a lieu à l’aula du Centre de formation professionnelle, rue du Wasen 7. Bureau électoral Le bureau électoral composé d’environ 60 membres et sa présidence ont été désignés par le Conseil municipal. Les noms de tous les membres du bureau électoral peuvent être consultés sur le site internet de la Ville de Bienne, rubrique votations et élections. Présidente: Mme Svetlana Rossetti Vice-président: M. Giovanni Sorrentini Indication / Dispositions pénales Selon l’article 282 bis du Code pénal suisse, celui qui recueille, remplit ou modifie systématiquement des bulletins de vote ou qui distribue des bulletins ainsi remplis ou modifiés sera puni d’une amende.

TRAVAUX PUBLICS Enlèvement des ordures

Le scrutin a lieu aux heures et endroits suivants: Atelier: Bienne et son histoire, Ring 10 (local principal, remplaçant la salle du Conseil de ville au Bourg): le samedi de 09 h 00 à 12 h 00 et le dimanche de 09 h 00 à 12 h 00. BFB – Bildung Formation Biel-Bienne, place Robert-Walser 9 (remplaçant le local de la Gare): le vendredi de 18 h 00 à 20 h 00, le samedi de 09 h 00 à 19 h 00 et le dimanche de 09 h 00 à 12 h 00. Les locaux de Madretsch, aula de l’école secondaire du chemin de la Paix 24 Mâche, nouveau pavillon sud de l’école de la rue de la Poste 25 Boujean, aula de l’école à la route de Soleure 22 sont ouverts le dimanche de 09 h 00 à 12 h 00. L’électeur ou l’électrice doit remettre sa carte de légitimation au bureau électoral, à l’intérieur du local de vote, puis il ou elle doit faire timbrer son ou ses bulletins au verso avant de les glisser personnellement dans l’urne prévue, sous la surveillance du bureau électoral.

Enlèvement de déchets recyclables: RAMASSAGE DU VIEUX PAPIER Secteur 1 Mercredi 16 mars 2016

RAMASSAGE DU VERRE USAGÉ Secteur 3 Mercredi 16 mars 2016

RAMASSAGE DU VIEUX MÉTAL Secteur 2 Mercredi 16 mars 2016

Les vieux vélos seront ramassés ultérieurement par l’Inspection de la voirie pour récupération. Points de vente des conteneurs ✆ 032 326 29 29. Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

Le registre électoral de la Commune municipale de Bienne est déposé pour consultation au Contrôle des habitants, rue Neuve 28, 1er étage. Tous les ayants droit au vote peuvent demander à consulter leur inscription ou faire opposition aux droits de tiers ou à des radiations.

CONSEIL DE VILLE

Pour ce scrutin, l’exercice de ces droits leur est reconnu jusqu’au mardi 29 mars 2016 au plus tard. Les électrices et électeurs inscrits au registre électoral qui n’auraient pas reçu leur carte de légitimation ou l’auraient égarée peuvent en demander un double au Bureau du registre électoral, rue Neuve 28, 1er étage, jusqu’au vendredi 1er avril 2016, pendant les heures d’ouverture.

Séance du jeudi 17 mars 2016, 18 h 00. Lieu: salle du Conseil de ville au Bourg.

Le vote par procuration a été supprimé. Le vote par correspondance est admissible dès réception du matériel de vote. Tous les envois postaux (enveloppes-réponses) doivent être affranchis. L’enveloppe-réponse peut être remise / adressée comme suit: • Remise pendant les heures de bureau (08 h 00 – 12 h 00; 14 h 00 – 17 h 00) à la Chancellerie municipale, Pont-du-Moulin 5 ou auprès du Service de la population, rue Neuve 28; • Déposée dans les boîtes aux lettres de la Ville à la Chancellerie municipale (Pont-du-Moulin 5), au Palais des Congrès (côté rue de l’Argent 31), aux Services des habitants (rue Neuve 28), ainsi que dans les écoles de Boujean (route de Soleure 22), de La Poste (rue de la Poste 25), du Geyisried (côté ch. du Mauchamp), de Madretsch (rue des Pianos 55), du Champ-du-Moulin (ch. R.-La Nicca 8) et des Prés-Walker (ch. du Triangle 12), et ce au plus tard jusqu’au samedi 2 avril 2016, 10 h 00.

Secrétariat parlementaire

4e séance du Conseil de ville: Ordre du jour

Les séances du Conseil de ville sont publiques. Voir aussi www.biel-bienne.ch Ordre du jour 1. Approbation de l’ordre du jour 2. Communications du Bureau du Conseil de ville 3. Approbation des procès-verbaux (22 et 23 avril 2015 / nos 4 et 5) 4. 20160028 Organisation des classes pour l’année scolaire 2016/2017 FCS 5. Reports des séances précédentes 5.1. R Postulat interpartis 20150231, Dennis Briechle, PVL, Lena Frank, Les Verts, Anna Tanner, SP, «Triage des déchets dans le domaine public» TEE 5.2. R Interpellation 20150230, Lena Frank, Les Verts, «Vente de la Salle du Hirschen» DFI 5.3. R Motion urgente 20150293, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Soutien financier à la Colonie des cygnes»ASS 5.4. R Motion urgente 20150294, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Soutien financier suffisant à la Cuisine populaire pour les années à venir» ASS


STADTRAT

POLIZEIWESEN

CONSEIL DE VILLE

5.2. U Interpellation 20150230, Lena Frank, Grüne, «Verkauf des Hirschensaals» FID 5.3. U Dringliche Motion 20150293, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Finanzielle Unterstützung für die Schwanenkolonie» DSS 5.4. U Dringliche Motion 20150294, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Ausreichende finanzielle Unterstützung für die Gassenküche in den kommenden Jahren» DSS 5.5. U Dringliches Postulat 20150295, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Finanzielle Unterstützung für die Cartons du Cœur» DSS 5.6. U Dringliches Postulat 20150296, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Finanzielle Unterstützung für die Dargebotene Hand» DSS 5.7. U Dringliche Motion 20150336, Glenda Gonzalez, Fraktion SP, «Die Anzahl verfügbarer Plätze in den Bieler Empfangsklassen anpassen» BKS 5.8. U Dringliche überparteiliche Interpellation 20150337, Peter Bohnenblust, Fraktion FDP/PRR/EVP/EDU, Andreas Sutter, Fraktion BVP/CVP/BDP, Dennis Briechle, Faktion GLP, «Lügen der Budgetgegner und unverständliches Schweigen des Gemeinderates» FID 5.9. U Überparteiliche Motion 20150257, Max Wiher, Fraktion GLP, Stefan Kaufmann, Fraktion FDP/PRR/EVP/EDU, Andreas Sutter, Fraktion BVP/CVP/ BDP, «Effizientere Parlamentsdebatten» SRB 5.10. U Überparteiliches Postulat 20150261, Pascal Bord, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, Reto Gugger, Fraktion BVP/ CVP/BDP, Leonhard Cadetg, Fraktion FDP/PRR/EVP/EDU, Nathan Güntensperger, Fraktion GLP, «Für eine gerechte Übernahme der indirekten Kosten durch die Abteilungen, welche gemäss kantonalem Recht Leistungen von den zentralen Diensten beziehen» FID 5.11. U Postulat 20150301, Reto Gugger, BDP, Marcel Morandi, BDP und Andreas Sutter, BDP, «Nachhaltige Entlastung des Geyisriedwegs vom Schwerverkehr» BEU 5.12. U Überparteiliches Postulat 20150302, Ruth Tennenbaum, Passerelle, Christoph Grupp, Grüne, Dana AugsburgerBrom, SP, Max Wiher, GLP, «Verkehrsberuhigung in der Hintergasse» BEU 5.13. U Interpellation 20150258, Joël Haueter, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, «Kostenentwicklung der öffentlichen Verwaltung und Dienstleistungen» FID 5.14. U Interpellation 20150259, Sandra Schneider, SVP, «Auslastung Parkhäuser» FID 5.15. U Interpellation 20150260, Sandra Schneider, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, «Kunsteinkäufe der Stadt Biel: Wurde der Ausgabenstopp missachtet?» BKS 6. Dringliche überparteiliche Motion 20150376, Joël Haueter, Fraktion SVP/ Die Eidgenossen, Nathan Güntensperger, Fraktion GLP, Reto Gugger, Fraktion BVP/CVP/BDP, Stefan Kaufmann, Fraktion FDP/PRR/EVP/EDU, «Schuldenbremse für die Stadt Biel» FID 7. Überparteiliches Postulat 20150303, Chantal Donzé, CVP, Andreas Sutter, BVP, Dennis Briechle, GLP, Ruth Tennenbaum, Passerelle, Maurice Paronitti, PRR, Hervé Treu, PSR, Mohamed Hamdaoui, PSR, «Aus Biel einen Tourismusstandort für Schulen und Familien machen» PRA

Verkehrsmassnahme Schlösslifeld / Sonnenfeld

5.5. R

Biel, 26. Februar 2016 Der Stadtratspräsident: Werner Hadorn U: Übertrag Abkürzungen: PRA: Präsidialdirektion FID: Finanzdirektion DSS: Direktion Soziales und Sicherheit BKS: Direktion Bildung, Kultur und Sport BEU: Direktion Bau, Energie und Umwelt

www.publicitas.ch

Der Gemeinderat der Stadt Biel verfügt gestützt auf Art. 3 Abs. 2 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 über den Strassenverkehr (SR 741.01) sowie Art. 44 Abs. 1 + 2 der kantonalen Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (BSG 732.111.1), mit Zustimmung des Tiefbauamtes des Kantons Bern, die folgende Verkehrsmassnahme: Signalisation: – Einführung einer Tempo-30-Zone auf den Strassen Schlösslifeld und Sonnenfeld Zweck der Massnahme: Ziel der beschlossenen Verkehrsmassnahme ist es, die Sicherheit der Benutzerinnen und Benutzer zu erhöhen, indem das Verkehrsregime, in Übereinstimmung mit der Planung in diesem Bereich, den Gegebenheiten im Quartier angepasst wird. Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 63 Abs. 1 lit. a und Art. 67 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG) innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich Verwaltungsbeschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, erhoben werden. Die Verwaltungsbeschwerde ist in deutscher oder französischer Sprache abzufassen und muss einen Antrag, eine Begründung, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln sowie die Unterschrift des Beschwerdeführers enthalten. Diese Verfügung tritt nach dem Aufstellen der Signale in Kraft.

5.6. R

5.7. R

5.8. R

5.9. R

5.10. R

5.11. R

5.12. R Notfalldienste Tag & Nacht SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118

5.13. R

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz) www.notfallpraxisbiel.ch

5.14. R

APOTHEKEN

5.15. R

0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

6.

TIERARZT

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz)

7.

BAUPUBLIKATIONEN Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’441

Bienne, le 26 février 2016

Gesuchsteller: Baugenossenschaft Fröhlisberg, Postfach 3610, 2503 Biel. Projektverfasser: k2p Architekten GmbH, Gurzelenstrasse 31, 2502 Biel. Standort: Beundenweg 23–65, 2503 Biel, Parzellen Nrn. 4981, 7828, 7829, 7830, 7831, 7869, 7870, 7871, 7872. Bauvorhaben: Vergrösserung der bestehenden Balkone. Zonenplan: Bauzone 2; Mischzone A; Grünflächenziffer min. 40%; Gebäudelänge/Gebäudetiefe max. 45/12 m; Siedlungseinheit «Beundenweg». Ausnahmen: Art. 11 Abs. a Bauverordnung der Stadt Biel (Vorspringende Bauteile im Strassenabstand). Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 8.4.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

Postulat urgent 20150295, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Soutien financier aux Cartons du Cœur» ASS Postulat urgent 20150296, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Soutien financier à la Main tendue» ASS Motion urgente 20150336, Glenda Gonzalez, Groupe socialiste, «Adapter le nombre de places disponibles en classes d’accueil à Bienne» FCS Interpellation interpartis urgente 20150337, Peter Bohnenblust, Groupe FDP/PRR/EVP/EDU, Andreas Sutter, Groupe PPB/PDC/PBD, Dennis Briechle, Groupe PVL, «Mensonges des opposants au budget et silence incompréhensible du Conseil municipal» DFI Motion interpartis 20150257, Max Wiher, Groupe PVL, Stefan Kaufmann, Groupe FDP/PRR/EVP/EDU, Andreas Sutter, Groupe PPB/PDC/PBD, «Débats parlementaires plus efficaces» BCV Postulat interpartis 20150261, Pascal Bord, Groupe UDC/Les Confédérés, Reto Gugger, Groupe PPB/PDC/PBD, Leonhard Cadetg, Groupe FDP/PRR/ EVP/EDU, Nathan Güntensperger, Groupe PVL, «Pour une juste prise en charge des coûts indirects par les départements «clients» des services centraux selon la loi cantonale» DFI Postulat 20150301, Reto Gugger, PBD, Marcel Morandi, PBD et Andreas Sutter, PBD, «Délestage durable du chemin Geyisried du trafic des poids lourds» TEE Postulat interpartis 20150302, Ruth Tennenbaum, Passerelle, Christoph Grupp, Les Verts, Dana AugsburgerBrom, SP, Max Wiher, PVL, «Modération du trafic à la rue Arrière» TEE Interpellation 20150258, Joël Haueter, Groupe UDC/Les Confédérés, «Évolution des frais de l’administration publique et de ses services» DFI Interpellation 20150259, Sandra Schneider, UDC, «Taux d’occupation des parkings couverts» DFI Interpellation 20150260, Sandra Schneider, Groupe UDC/Les Confédérés, «Achats d’œuvres d’art par la Ville de Bienne. L’arrêt des dépenses a-t-il été violé?» FCS Motion interpartis urgente 20150376, Joël Haueter, Groupe UDC/Les Confédérés, Nathan Güntensperger, Groupe PVL, Reto Gugger, Groupe PPB/PDC/ PBD, Stefan Kaufmann, Groupe FDP/ PRR/EVP/EDU, «Frein à l’endettement pour la Ville de Bienne» DFI Postulat interpartis 20150303, Chantal Donzé, PDC, Andreas Sutter, PPB, Dennis Briechle, PVL, Ruth Tennenbaum, Passerelle, Maurice Paronitti, PRR, Hervé Treu, PSR, Mohamed Hamdaoui, PSR, «Faire de Bienne un pôle du tourisme scolaire et familial» MAI

6-687805

Le président du Conseil de ville: Werner Hadorn R: report Abréviations: MAI: Mairie DFI: Direction des finances ASS: Direction de l’action sociale et de la sécurité FCS: Direction de la formation, de la culture et du sport TEE: Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement

SERVICES DE POLICE Mesure de circulation aux Champsdu-Châtelet et aux Champs-du-Soleil En vertu de l’art. 3, al. 2 de la Loi fédérale du 19 décembre 1958 sur la circulation routière (LCR; RS 741.01) et de l’art. 44, al. 1 et 2 de l’Ordonnance cantonale du 29 octobre 2008 sur les routes (OR; RSB 732.111.1), et avec l’approbation de l’Office cantonal des ponts et chaussées, le Conseil municipal de Bienne rend la présente décision: Signalisation – Création d’une zone 30 km/h incluant les rues Champs-du-Châtelet et Champs-du-Soleil

But de la mesure: La mesure de circulation décidée vise à renforcer la sécurité des usagers en adaptant le régime de trafic à la configuration du quartier, conformément à la planification de ce secteur. En vertu de l’art. 63, al. 1, let. a et de l’art. 67 de la Loi cantonale sur la procédure et la juridiction administratives (LPJA; RSB 155.21), recours administratif peut être déposé par écrit contre cette décision dans les 30 jours à compter de la présente publication auprès de la préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Le recours administratif doit être rédigé en français ou en allemand ainsi que contenir les conclusions, l’indication des faits, moyens de preuve et motifs et porter une signature. La présente décision entre en vigueur dès l’adaptation de la signalisation.

En cas d’urgences Jour & Nuit APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118

MEDECINS

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe) www.cabinetdurgencesbienne.ch

PHARMACIES

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

VETERINAIRE

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute à partir du réseau fixe)

AVIS DE CONSTRUCTION En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Ville de Bienne Demande de permis no 23’441 Maître de l’ouvrage: Baugenossenschaft Fröhlisberg, case postale 3610, 2503 Bienne. Auteur du projet: k2p Architekten S.à r.l., rue de la Gurzelen 31, 2502 Bienne. Lieu: chemin des Œuches 23–65, 2503 Bienne, parcelles nos 4981, 7828, 7829, 7830, 7831, 7869, 7870, 7871, 7872. Projet: agrandissement des balcons existants. Plan de zones: zone à bâtir 2; zone mixte A; coef. d’espaces verts min. 40%; longueur/profondeur de bâtiment max. 45/12 m; ensemble «Chemin des Œuches». Dérogations: art. 11 al. a ordonnance sur les constructions de la Ville de Bienne (éléments de construction saillants dans la distance par rapport à la chaussée). Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 8.4.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-687805

Ville de Bienne Demande de permis no 23’538 Maître de l’ouvrage: Philipp Hauert, rue du Stand 3c, 2502 Bienne. Auteur du projet: Martina Bischof, Bändlistrasse 29, 8064 Zurich. Lieu: rue du Stand 3b, 2502 Bienne, parcelle no 3383. Projet: changement d’affectation d’une remise en local habitable. Plan de zones: zone à bâtir 2; zone mixte B; coef. d’espaces verts min. 30%; zone à bâtir K. Dérogations: aucune.


BAUPUBLIKATIONEN

Gesuchsteller: Philipp Hauert, Schützengasse 3c, 2502 Biel. Projektverfasser: Martina Bischof, Bändlistrasse 29, 8064 Zürich. Standort: Schützengasse 3b, 2502 Biel, Parzelle Nr. 3383. Bauvorhaben: Umnutzung Remise zu Wohnzwecken. Zonenplan: Bauzone 2; Mischzone B; Grünflächenziffer min. 30%; Bauzone K. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 8.4.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr.

Projektverfasser: Realsports Equipments, chemin de la Combernesse 9, 1728 Rossens FR. Standort: Roger-Federer-Allee 1, Biel, Parzelle Nr. 10074 (BR 10240). Bauvorhaben: Neubau einer Tennishalle, Pfählen im Grundwasser. Zonenplan: Teilgrundordnung «BözingenfeldWest», Bauzone 4, Zone für öffentliche Nutzung – Zweckbestimmung 8: Sportbauten und Sportanlagen und 9: Private Nutzungen im öffentlichen Interesse. Ausnahmen: Art. 18 Abs. 1 Baureglement der Stadt Biel: Überschreiten der zulässigen Gebäudehöhe. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 8.4.2016. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

Abteilung Stadtplanung Biel

Regierungsstatthalteramt Biel

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’538

6-687853

6-687734

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’540

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’591

Gesuchsteller: Roger Schnetz SA, Ernst-Schüler-Strasse 56, 2502 Biel. Projektverfasser: Weidmann Felix Innenarchitektur, Ernst-Schüler-Strasse 66, 2500 Biel 3. Standort: Ernst-Schüler-Strasse 56, Parzelle Nr. 8855. Bauvorhaben: Umnutzung Gewerberaum in Vereinslokal. Zonenplan: Überbauungsplan mit SBV «Logengasse» vom 16.02.1984. Mischzone A. Gebiet mit Wohnnutzungsanteilen, min. 70%. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 8.4.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr.

Gesuchsteller: Tiefbauamt des Kantons Bern, Abteilung Nationalstrassen, Reiterstrasse 11, 3011 Bern. Projektverfasser: Tiefbauamt des Kantons Bern, Abteilung Nationalstrassen, Reiterstrasse 11, 3011 Bern. Standort: Seevorstadt 1, 2502 Biel, Parzelle Nr. 10839. Bauvorhaben: Abbruch des Gebäudes und des Nebenbaus im Hinblick auf die N5-Baustelle. Zonenplan: SBB Gelände. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 8.4.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr.

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

Abteilung Stadtplanung Biel

Abteilung Stadtplanung Biel

6-687695

6-687808

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’567

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’592

Gesuchsteller: Einwohnergemeinde Biel, Direktion Bau, Energie und Umwelt, Abteilung Hochbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: Leimer Tschanz Architekten AG, Viaduktstrasse 33, Postfach, 2501 Biel. Standort: Jägerweg 1, Biel, Parzelle Nr. 4607.01. Bauvorhaben: Umnutzung militärische Truppenunterkunft für Umbau Kindergarten und Einbau einer Tagesschule (Primarschulhaus Sahligut). Zonenplan: Bauzone 4, Zone für öffentliche Nutzung – Zweckbestimmung 1: Bildung, Gebiet mit Grünflächenziffer – mind. 40%, Schutzobjekt. Ausnahmen: Art. 64 Abs. 1 BauV: Ungenügende Fensterfläche für ein Arbeitsraum (Büro). Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 1.4.2016. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

Gesuchsteller: Einwohnergemeinde Biel, Direktion Bau, Energie und Umwelt, Abteilung Hochbau, Zentralstrasse 49, 2502 Biel. Projektverfasser: Lars Mischkulnig, Architekt HTL / BSA, Alleestrasse 11, 2503 Biel. Standort: Burggasse 19, 2502 Biel, Parzelle Nr. 1426; Lage Koordinaten 585.330 / 221.141; Zone für öffentliche Nutzung / Kultur. Bauvorhaben: Sanierung Stadttheater: Brandschutzmassnahmen; Verbesserung der Personensicherheit; Neuer Balkon bei Anlieferung Bühne; Änderung des Haupteingangs. Zonenplan: Zone für öffentliche Nutzung ZöN/ Kultur. Auflage- und Einsprachefrist: 1.4.2016. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-687628

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’596

6-687562

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’575 / 2. Publikation infolge fehlender Profilierung Gesuchsteller: Swiss Tennis, Roger-FedererAllee 1, Postfach, 2501 Biel.

Gesuchsteller: Meier Rolf, Schüsspromenade 21, 2502 Biel. Projektverfasser: Leimer Tschanz Architekten AG, Viaduktstrasse 33, 2502 Biel. Standort: Schüsspromenade 21, 2502 Biel, Parzelle Nr. 561. Bauvorhaben: Anbau Terrassen an bestehendes Mehrfamilienhaus.

AVIS DE CONSTRUCTION Protection des eaux: zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 8.4.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-687853

Ville de Bienne Demande de permis no 23’540 Maître de l’ouvrage: Roger Schnetz SA, rue Ernst-Schüler 56, 2502 Bienne. Auteur du projet: Weidmann Felix Innenarchitektur, rue Ernst-Schüler 66, 2500 Bienne 3. Lieu: rue Ernst-Schüler 56, 2502 Bienne, parcelle no 8855. Projet: changement d’affectation d’un local industriel en local d’association. Plan de zones: plan de quartier «rue de la Loge». Zone mixte A. Zones partiellement affectées à l’habitat, min. 70%. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 8.4.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-687695

Ville de Bienne Demande de permis no 23’567

Projet: Construction d’une nouvelle halle de tennis, pose de pieux dans la nappe phréatique. Plan de zones: réglementation fondamentale partielle «Champs-de-Boujean Ouest», zone à bâtir 4, zone d’utilité publique – affectation 8: bâtiments pour le sport et installations sportives et 9: affectations privées d’intérêt public. Dérogations: art. 18 al. 1 du Règlement de construction de la Ville de Bienne: dépassement de la hauteur des bâtiments autorisée. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 8.4.2016. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-687734

Ville de Bienne Demande de permis no 23’591 Maître de l’ouvrage: Office des ponts et chaussées, Section routes nationales, Reiterstrasse 11, 3011 Berne. Auteur du projet: Office des ponts et chaussées, Section routes nationales, Reiterstrasse 11, 3011 Berne. Lieu: faubourg du Lac 1, 2502 Bienne, parcelle no 10839. Projet: démolition du bâtiment et de l’annexe en vue du chantier de la N5. Plan de zones: terrain CFF. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 8.4.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire!

Maître de l’ouvrage: Commune municipale de Bienne, Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement, Département des constructions, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: Leimer Tschanz architectes SA, rue du Viaduc 33, case postale, 2501 Bienne. Lieu: chemin du Chasseur 1, Bienne, parcelle no 4607.01. Projet: changement d’affectation du cantonnement militaire pour la transformation de l’école enfantine et l’aménagement d’une école à journée continue (école primaire Sahligut). Plan de zones: zone à bâtir 4, zone d’utilité publique – affectation 1: formation, secteur avec coefficient d’espaces verts min. 40%, objet protégé. Dérogation: art. 64 al. 1 OC: surface des fenêtres insuffisante pour un local de travail (bureau). Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 1.4.2016. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-687562

La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-687628

Ville de Bienne Demande de permis no 23’575 / 2e publication à cause des gabarits manquants

Ville de Bienne Demande de permis no 23’596

Maître de l’ouvrage: Swiss Tennis, allée RogerFederer 1, case postale, 2501 Bienne. Auteur du projet: Realsports Equipments, chemin de la Combernesse 9, 1728 Rossens FR. Lieu: allée Roger-Federer 1, Bienne, parcelle no 10074 (DS 10240).

6-687808

Ville de Bienne Demande de permis no 23’592 Maître de l’ouvrage: Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement, Département des constructions, rue Centrale 49, 2502 Bienne. Auteur du projet: Lars Mischkulnig, architecte HTL / BSA, rue de l’Allée 11, 2503 Bienne. Lieu: rue du Bourg 19, 2502 Bienne, parcelle no 1426; coordonnées de localisation 585.330 / 221.141; zone d’utilité publique / culture. Projet: rénovation du Théâtre municipal: mesures de protection contre les incendies; amélioration de la sécurité des personnes; nouveau balcon au-dessus de l’entrée de scène; modification de l’entrée principale. Plan de zones: Zone d’utilité publique / culture. Délai de dépôt public et d’oppositions: 1.4.2016. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

Maître de l’ouvrage: Meier Rolf, promenade de la Suze, 2502 Bienne. Auteur du projet: Leimer Tschanz Architekten SA, rue du Viaduc 33, 2502 Bienne. Lieu: promenade de la Suze 21, 2502 Bienne, parcelle no 561. Projet: agrandissement des balcons de l’immeuble locatif existant.


BAUPUBLIKATIONEN Zonenplan: Mischzone A; Bauzone 3; Grünflächenziffer min. 40%; Bauzone K; Grünzonen; Gebäudetiefe max. 15 m. Ausnahmen: 18 Baureglement Biel (Gebäudehöhe). Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 1.4.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-687654

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’614 Gesuchsteller: Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern, Reiterstrasse 11, 3011 Bern. Projektverfasser: atelier d’architecture m GmbH, Zentralstrasse 115, 2503 Biel. Standort: Spitalstrasse 14, 2502 Biel, Parzelle Nr. 3149. Bauvorhaben: Instandstellung der Fundationen des Gerichtssaals, Erstellung eines Untergeschosses mit zwei Lagerräumen. Zonenplan: Bauzone 3; Zone für öffentliche Nutzungen (6, Öffentliche Verwaltung). Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 8.4.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-687807

Einwohnergemeinde Leubringen Baugesuch Nr. 2093/372 Gesuchsteller: Peter Würgler, route Principale 16, 2533 Leubringen. Projektverfasser: Peter Würgler, Dipl. Ing. ETH, route Principale 16, 2533 Leubringen. Standort: route Principale 16, 2533 Leubringen, Parzelle-Nr. 18. Bauvorhaben: Verglasung des bestehenden Balkons; mobile, profillose und nicht isolierte Verglasung. Zonenplan: Wohnzone 2. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Auflage- und Einsprachefrist: 8.4.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Leubringen, route Principale 37, 2533 Leubringen. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Bauverwaltung Leubringen

6-687856

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 26 Abs. 3 Bst. h Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

KANTONALE BEHÖRDEN Richtplan Kanton Bern: öffentliche Mitwirkung Die Massnahme C_21 des kantonalen Richtplans, «Anlagen zur Windenergieproduktion

fördern» soll angepasst werden. Gemäss Art. 58 des kantonalen Baugesetzes legt die Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion im Auftrag des Regierungsrats die Anpassung zur Information und Mitwirkung der Bevölkerung auf. Alle juristischen und natürlichen Personen können den Entwurf einsehen und sich dazu schriftlich äussern. Auflagezeit: Vom 4. März bis 3. Juni 2016. Auflageorte (zu den ordentlichen Bürozeiten): – Amt für Gemeinden und Raumordnung, Nydeggasse 11/13, 3011 Bern – Amt für Gemeinden und Raumordnung, Französischsprachige Verwaltungsstelle, Hauptstrasse 2, 2560 Nidau (08.00 Uhr bis 11.30 Uhr) Elektronische Auflage: Die Unterlagen sind unter der Internet-Adresse http://www.be.ch/ vernehmlassungen zu finden. Unter http:// www.be.ch/richtplan sind weitere Informationen und der ganze gültige Richtplan publiziert. Die Mitwirkungseingaben sind mit Absender bis spätestens 3. Juni 2016 per E-Mail an kpl. agr@jgk.be.ch oder per Post an das Amt für Gemeinden und Raumordnung, Abteilung Kantonsplanung, Nydeggasse 11/13, 3011 Bern einzureichen. Bern, 2. März 2016 Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektion des Kantons Bern 6-687732

VERSCHIEDENES Battle@Night am Samstag, 12. März 2016 in der Turnhalle Sahligut in Mett Der Breakdancebattle «Battle@Night» geht am Samstag, 12. März ab 17.00 Uhr in der Turnhalle der Schule Sahligut in die achte Runde. Bei diesem Anlass handelt es sich um einen Tanzwettbewerb für Nachwuchs und Profis im Breakdance. Die Jury besteht aus anerkannten und zum Teil international bekannten Tänzerinnen und Tänzern. Neben dem Wettbewerb stehen Showeinlagen der Teki Tekua Junior Company auf dem Programm. Der Anlass wir von der Capsule Academy in Zusammenarbeit mit Jugend + Freizeit der Stadt Biel organisiert. Datum: Samstag, 12. März 2016 / Zeit: 17.00 bis 22.00 Uhr / Ort: Turnhalle Sahligut Mett, Beaulieuweg 2, 2504 Biel / Bemerkung: Der Eintritt ist frei. Weitere Auskünfte erteilen: Capsule Academy, Marc Ugolini, Telefon: 079 738 19 79 / Jugend + Freizeit der Stadt Biel, QuartierInfo Mett, Telefon: 032 326 14 57, roman.luterbacher@ biel-bienne.ch.

Impressum: Erscheint wöchentlich am Mittwoch mit einer Auflage von 31 487 Exemplaren (WEMF 2015). Inserate: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 058 680 97 00, Fax 058 680 97 01, E-Mail: biel@publicitas.ch. Inseratenschluss: Dienstag 9 Uhr. Inseratenpreise (s/w): Fr. 0.92/mm. Abonnemente: W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36, Abonnementspreis Fr. 150.–/ Jahr. Alle Preise zzgl. MwSt. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt.»

Goodwill

Ihre Spende bekämpft die Armut. Spenden Sie 25 Franken: SMS an 2525 mit Text SPENDE 25, danke.

AVIS DE CONSTRUCTION

AUTORITÉS CANTONALES

Plan de zones: zone mixte A; zone à bâtir 3; coef. d’espaces verts min. 40%; zone à bâtir K; zones de verdures; profondeur de bâtiment max. 15 m. Dérogations: 18 Règlement de construction de Bienne (hauteur des bâtiments). Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 1.4.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45.

Plan directeur du canton de Berne: procédure de participation publique

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-687654

Ville de Bienne Demande de permis no 23’614 Maître de l’ouvrage: Office des immeubles et des constructions du canton de Berne, Reiterstrasse 11, 3011 Berne. Auteur du projet: atelier d’architecture m S. à r. l., rue Centrale 115, 2503 Bienne. Lieu: rue de l’Hôpital 14, 2502 Bienne, parcelle no 3149. Projet: réfection des fondations de la salle du tribunal, création d’un sous-sol avec deux locaux de stockage. Plan de zones: zone à bâtir 3; zone d’utilité publique (6, administration publique). Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 8.4.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-687807

Commune municipale d’Evilard Demande de permis no 2093/372 Maître de l’ouvrage: Peter Würgler, route Principale 16, 2533 Evilard. Auteur du projet: Peter Würgler, Ing. Dipl, EPF, route Principale 16, 2533 Evilard. Lieu: route Principale 16, 2533 Evilard, parcelle no 18. Projet: pose d’un vitrage au balcon existant; vitrage mobile, sans profil et non isolé. Plan de zones: zone d’habitation 2. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Délai de dépôt public et d’oppositions: 8.4.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Administration des constructions d’Evilard, route Principale 37, 2533 Evilard.

La mesure C_21 du plan directeur cantonal, intitulée «Promouvoir les installations de production d’énergie éolienne», doit faire l’objet d’adaptations. En application de l’article 58 de la loi cantonale sur les constructions, la Direction de la justice, des affaires communales et des affaires ecclésiastiques, sur mandat du Conseil-exécutif, dépose publiquement le projet d’adaptation en vue de l’information et de la participation du public. Toute personne, physique ou morale, peut consulter le projet et prendre position par écrit à son sujet. Durée du dépôt public: du 4 mars au 3 juin 2016. Lieux de dépôt: – Office des affaires communales et de l’organisation du territoire, Nydeggasse 11/13, 3011 Berne – Office des affaires communales et de l’organisation du territoire, Unité francophone, Hauptstr. 2, 2560 Nidau (de 8 h 00 à 11 h 30) Dépôt public sur Internet: Les documents sont disponibles sur Internet, à l’adresse www.be. ch/consultations. Diverses informations ainsi que d’autres documents, dont le plan directeur en vigueur, sont publiés à l’adresse www.be.ch/ plandirecteur. Les prises de position portant la mention de l’expéditeur doivent être envoyées d’ici au 3 juin 2016 au plus tard par courriel à l’adresse kpl. agr@jgk.be.ch ou par courrier postal à l’Office des affaires communales et de l’organisation du territoire, Service de l’aménagement cantonal, Nydeggasse 11/13, 3011 Berne. Berne, le 2 mars 2016 Direction de la justice, des affaires communales et des affaires ecclésiastiques du canton de Berne 6-687731

DIVERS Battle@Night dans la halle de gym du Sahligut à Mâche, samedi 12 mars 2016 La huitième édition du concours de Breakdance «Battle@Night» aura lieu le samedi 12 mars dès 17h00 dans la halle de gymnastique de l’École du Sahligut. Cette soirée se caractérise par un concours de danse pour débutants et professionnels sous forme de Battle de Breakdance. Les jurys sont des artistes reconnus et internationaux. Un show de la compagnie Teki Tekua Junior fera également partie du programme. Le Battle@Night est organisé par la Capsule Academy en collaboration avec le Service Jeunesse + Loisirs de la Ville de Bienne. Date: samedi 12 mars 2016 / Horaire: de 17 h à 22 h / Lieu: halle de gymnastique du Sahligut à Mâche, chemin de Beaulieu 2, 2504 Bienne. Remarque: l’entrée est libre. Pour tout autre renseignement: Capsule Academy, Marc Ugolini, télephone: 079 738 19 79/ Jeunesse + Loisirs de la Ville de Bienne, InfoQuartier de Mâche, télephone: 032 326 14 57, roman.luterbacher@biel-bienne.ch.

BOURGEOISIES Commune bourgeoise d’Evilard

Assemblée de bourgeoisie ordinaire La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire. Administration des constructions d’Evilard 6-687856

L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées ou en grand partie identiques ont l’obligation d’indiquer le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 26 alinéa 3, lettre h du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

Date: vendredi 15 avril 2016 à 19 h. Lieu: Maison Communale, route Principale 7, Evilard. Ordre du jour: 1. Procès-verbal de l'assemblée générale du 27 novembre 2015 2. Rapport de gestion 2015 et approbation 3. Comptes 2015, approbation 4. Vente d’une parcelle à Macolin, approbation 5. Divers Le droit de prendre part aux assemblées de bourgeoisie et d’y voter peut être accordé aux bourgeoises et bourgeois de l’extérieur sur leur demande en s’adressant part écrit à la chancellerie bourgeoisiale au plus tard 3 jours avant l’assemblée. Les vices de forme peuvent être dénoncés auprès du préfet par les ayants droit dans les 10 jours. Evilard, le 26 février 2016 Le Conseil de Bourgeoisie

6-687799


KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

Paroisse réformée française de Bienne

Sonntag Pauluskirche, Blumenrain 22, 10.00: «Die Bibel, das Buch des Lebens» KUW-Gottesdienst der 5. Klasse mit Verena Flury, Katechetin und J.-E. Bertholet, Pfarrer. Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Gottesdienst mit Pfr. Theo Schmid. Zwinglikirche, Rochette 8, 10.00: Gottesdienst mit Pfarrerin Agnes Leu. Mitwirkung Jodlerklub Bözingen.

VERANSTALTUNGEN Do, 10. März bis Mi, 16. März 2016 Calvinhaus, Mettstrasse 154, Mo und Mi, 9.00– 11.00: Calvin Café. Mi, 13.30: Jassen. Paulushaus, Blumenrain 24, Do, 12.00: Fastensuppe im Paulushaus. Fr, 18.00–20.00: Vernissage der Fotoausstellung zu den Integrationsprogrammen «Neue Gärten, in der neuen Heimat Wurzeln schlagen» des Hilfswerks der Ev. Kirchen Schweiz HEKS. Di, 9.00: Morgensingen. Stadtkirche, Ring 2, Mi, 7.00–7.30: meditatives Morgengebet. Wyttenbachhaus, J.-Rosiusstrasse 1, Do, 9.15– 10.30: Informieren und bedenken. Do, 14.30– 16.00: Tanzen. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden».

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs

Lundi 14 mars: Salon d’accueil, rue du Midi 32, 14.30: prière. Mercredi 16 mars: Chapelle de Nidau, Nidau, 18.00: culte *Joker*. Pasteur Luc N. Ramoni. Manifestations: Exposition Présence à l’église du Pasquart du 5 mars au 9 avril Dès le 5 mars, l’Association Présences vous invite à vous reposer la question de la présence de Dieu dans les églises, et notamment dans celle du Pasquart, à l’occasion d’une installation de l’artiste biennoise Verena Lafargue Rimann, qui va bousculer l’espace architectural du lieu avec des tentures mobiles disposées en carré: «Le carré: stabilité suspendue?» voici le titre de cette installation. Samedi 19 mars à 17 h, M. Olivier Bauer, professeur de théologie à l’UNILausanne prolongera la réflexion avec une conférence intitulée: «Dieu dans l’église: à voir et à manger!»

Christ-König français 17.00 Christ-Roi italiano Geyisriedweg 31, deutsch Biel kroatisch

9.15 11.15 17.00

Eglise Epiphanie

Code: 3781496

Zu vermieten, nach Absprache, am oberen Quai 112, 2503 Biel, in Altbau, saniert 2012

Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel Sonntag, 9.30: Gottesdienst. www.emk-biel.ch

Heilsarmee

Dufourstrasse 46, 2502 Biel Sonntag, 9.30: Gottesdienst mit Lucia Erni, anschliessend kan. Buffet.

Fr/Ve 11/03 19h30

MICROBIRTH

Kleine 3-Zimmer-Wohnung (1. OG)

Wakeford, GB 2014, 60‘, E/d

– – – –

Mike Cahill, USA 2014, 106‘,E/f

Fr/Ve 11/03 21h15

I ORIGINS

mit grossem Balkon Kellerabteil Badezimmer mit Badewanne kein Lift

Sa/Sa 12/03 19h30

WELCOM

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjUzNwMAeMByXw8AAAA=</wm>

Philippe Lioret, F 2009, 110’, F

<wm>10CB3FMQ7CMAwF0BM5-sb5TopH1K1iQFygVuqZ-08ghqd3HMGGv8f-fO-vUAAUNfrwULJt-O2zuQYM4wb1Oyap6jrizKo0lqxclH4SktO61DVX2tiu6t4-q77leKSBaQAAAA==</wm>

Vermietung an ruhige Einzelperson bevorzugt. Mietzins inkl. Heiz- und Nebenkostenakonto CHF 1390.– pro Monat.

Sa/Sa 12/03 22h00

THE VISIT: AN ALIEN ENCOUNTER Michael Madsen, DK/A 2015, 83’, E/d So/Di 13/03 18h00 20h30 Mo/Lu 14/03 18h00 20h30 Di/Ma 15/03 18h00 20h30

Interessenten melden sich beim Hauswart, Herr Mahler *079 501 29 38 oder bei der Verwaltung, *026 672 10 29 (Herr Sukara) 5-135676

3 & 3½-Zimmerwohnungen

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3s7QEABjBOTQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbMt170oNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrumCz9K3o-8JcGCrjEh1lwDTWQRREiOqQTkpS5haQ1qNhvk_cj7X_QJer88IVQAAAA==</wm>

RIDER JACK

Hawaii - BAR - Aarberg

This Lüscher, CH 2015, 90’, Dialekt/f,i »» Jack ist in seinem Leben gescheitert und träumt von einem Neuanfang im Ausland. Stattdessen muss er sich unverhofft um seinen verhassten Vater Paul kümmern, den er seit seiner Kindheit nicht mehr gesehen hat. Paul hat Alzheimer und will mit seinem Sohn Frieden schliessen, solange er noch kann. Doch Jack hat mit Paul ganz andere Pläne. Zwei Welten prallen aufeinander und aus einer Reise ins Tessin wird eine Odyssee in eine schmerzhaft verdrängte Vergangenheit. La vie de Jack est un échec, et il rêve de tout recommencer à l’étranger. Mais il se voit brusquement obligé de s’occuper de son père Paul, qu’il déteste et qu’il n’a jamais revu depuis son enfance. Paul est atteint d’Alzheimer et espère se réconcilier avec son fils tant qu’il le peut encore. Or Jack a d’autres projets pour Paul. Deux mondes se heurtent l’un à l’autre, et un voyage au Tessin se transforme en odyssée à l’intérieur d’un passé 6-687699/K douloureux et refoulé.

Neue Öffnungszeiten:

www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

5 ½-Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLcwNgEAm4fdkQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQoDMQwEwBfZ7MqyTo7KcN1xRcgHbKzU-X8VyMBcV_SK_-d5v89XEIAV88ObBnuvAxbkqKYWaDgEtAeNShdpkQYs2VlmMotOojiQZanMAe87x6rf_fkB2y_iU2oAAAA=</wm>

Parkettböden, geschlossene Küche mit GS/GK, Wandschränke, Balkon, Keller, Estrich, Fr. 1’500.-- + Fr. 330.-- HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.-Tel. 032 328 14 45 6-687834

Zu vermieten im Stadtzentrum von Biel Murtenstrasse 11, helle, gemütliche

2 ½-Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLcwNgAAgkOwlg8AAAA=</wm>

Parkettböden, geschlossene moderne Küche, Balkon, Lift, Keller, Estrich, Fr. 850.-- + Fr. 240.-- HNK Tel. 032 328 14 45 6-687830 <wm>10CB3DOw6EMAwFwBM5ek7wD5crOkSBuEACm3rvXyHtSLPvKQX_n-24tjMZgJK6eUOySAloahQVSzRYBevKCqnCrWV4GEcMWqqCFpdJ3cZNjoFq6H1-o_ye-QK_D8tUaQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szC3MDAEAGnfvuENAAAA</wm>

Sonntag, 9.30: Eucharistiefeier, Predigt.

9.30

Evangelischmethodistische Kirche

»» Wir werden Mensch und kommen alle durch die Geburt in diese Welt. Wir leben, umgeben von Landesgrenzen, gefangen auf diesem Planeten – unser aller zu Hause. An zwei Abenden lädt die Filmgilde Biel zu einem Exkurs ein, der Fragen rund ums Mensch-Sein erschliesst. C’est par la naissance que nous arrivons dans ce monde en tant qu’humains. Nous vivons captifs sur cette planète, notre maison commune, entourés de frontières nationales. La Guilde biennoise du film invite, pour deux soirées, à une digression visant à explorer quelques aspects du fait d’être au monde.

6-687801/K

près de la station Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne

deutsch

DIE FILMGILDE BIEL PRÄSENTIERT/LA GUILDE BIENNOISE DU FILM PRÉSENTE: ICH – MENSCH/MOI – HUMAIN

Die etwas andere BAR, sexy + gemütlich Wo man sich zum gemütlichen Aperitif trifft !

bei der Talstation Leubringenbahn

Missione italiano 17.00 Italiana Rue de Morat 50 Pieterlen Ök. Zentrum Kürzeweg 6

Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28

Parkett-/Linoböden, geschlossene Küche, Balkon, Keller, Estrich, ab Fr. 990.-- + Fr. 240.—HNK

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrétienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie

as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

Sonntag, 9.15: Gottesdienst mit Rolf Schott, Kinderprogramm. 11.15: Spätgottesdienst (ohne Kinderprogramm). Informationen: www.emb-online.ch

Après-midi rencontre 15 mars, 14 h 30, maison Calvin, rue de Mâche 154, rencontre avec notre nouvelle pasteure Yrsa Thordardottir sur le thème de Pâques, collation.

Communauté romande de Nidau: Dimanche 13 mars Eglise St-Erhard, Nidau, 10.00: culte avec sainte cène. Pasteure N. Manson.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLM0twAA5gN5RQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv2jNa0u7QSWZWxAEP0PQ_L9i4BAvuXe51sII39a6HXUPBuDJi8-5BJvRDA9BpmIWYBEB-8Kukyo7fn0q4wzR3yaBk0gfoBjcsynd5_UAobVq8nIAAAA=</wm>

Evangelische Mission Biel

Zu vermieten in Biel, Korngasse 9 + 11 Nähe Stadtzentrum und Schulen

St. Marien Ste-Marie Juravorstadt 47, Biel Spitalzentrum

9.45 11.30

Samstag, 9.00–13.00: Frauentag, Frau Dr. med. Doris Schneider-Bühler spricht zum Thema «Entrümpeln, Entlasten, Entschleunigen – weniger ist mehr». Sonntag, 9.30: Gottesdienst, Predigt: Marcel Gehri «Leben aus Liebe VI». Kids Treff, Ara Treff, Kinderhüte.

Eveil à la foi 11 mars, 18 h, La Champagne. «Nous fêtons Pâques avec vos enfants». Histoire de Pâques, chants, chasse aux œufs, atelier surprise et goûter. Renseignements: Nadine Manson 076 611 75 11.

Groupe du jeudi de Madretsch et Groupe du jeudi de la Champagne 17 mars, 8 h, St-Paul, visite du tri postal (paquets) à Daillens. Contact: André Stoll.

Bruder Klaus deutsch St-Nicolas castellano Aebistrasse 86, Biel

2½-, 3½- und 4½-Zimmer-Wohnungen sowie Attika-Wohnungen Herrliche Weitsicht von den Balkonen Helle und moderne Räume Qualitätsküchen mit Steamer Naherholungsgebiet vor der Tür Mietzinse ab Fr. 1’290.- exkl. NK

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Dimanche Eglise St-Etienne, ch. Ischer 11, 10.00: culte avec sainte cène, pasteure Y. Thordardottir. Thème: Agir pour s’élever contre le mépris des droits.

SMALL WORLD – DEMENZ IM FILM 19/02 – 22/03/2016

Erstvermietung: Strada Romana

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK

Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 12./13. März 2016 Sa So/di/do deutsch 17.00 français 10.00 italiano 11.00 portugiesisch 17.00 plurilingue 8.45

Arch, Römerstrasse West 45 Neubau nach Vereinbarung

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

paroisseréforméebienne

reformiertekirchgemeindebiel

6-686978/RK

WOCHEN/SEMAINES 10.3.–16.3.2016

<wm>10CEXLIQ6AQAwF0RPR_LbbUqgh2azbIAgeQ9DcX0EwiMlT03sa4au2dW9bAj54jAFOFZCyJevrVBKKELDPcNViLkgJgJf_oeM-rwe76xNoVQAAAA==</wm>

Mo. bis Sa: 18.00 – 02.00 Sonntag: 18.00 – 24.00

in Aarberg , hinter COOP Tankstelle, Leimernweg 28 www.hawaiibar-aarberg.ch Tel: 032 530 08 13

Zu vermieten in Biel, Madretschstrasse 117

3 Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLcwNgMAt-bTfw8AAAA=</wm>

geschlossene Küche, Keller, Estrich, Lift Fr. 830.-- + HNK Info : 032 328 14 45 6-687836 <wm>10CB3DMQrDMAwF0BPZfEnWt1qNJVvoUHKBOHbm3n8q9MHb9_SK_9f2PrZPCgAWRg9jint9gEmv9J4wdIXwKWyizYIZoF59SFl6ojQ7Wxm6rKgOxO2y5oz6nfcPP9DzrWkAAAA=</wm>

Ökumenische Beratungsstelle für Ehe-, Partnerschaftsund Familienfragen Seeland – Biel

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAzMzcBAE73t2wNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAzM7QAAOMcWzMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Jbtd6OGZJlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn9a3o-8BcGIhPYXmLBWMWsXUGFBVg3JBMczuRJgn-PofOZ_rfgGcBlCDVQAAAA==</wm>

6-686618

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHt0r0cNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrumCz9K3o-8JcGCQGqnu0sCsTUqFJlTVoJwQ5sXYSlodEfN_5Hyu-wV0wxp3VQAAAA==</wm>

6-686674

Gasthof zum Bad, Oberwil

Wollen Sie Ihre Situation verändern, verbessern, prüfen? Wir sind für Sie da. In jedem Lebensalter, in jeder Lebenssituation. Die Beratung ist gebührenfrei. Spendenkonto: PC 25-5180-6 <wm>10CAsNsjYwMNM1szA1NzUHAK8B_9QNAAAA</wm>

Ida Stadler, Psychotherapeutin ASP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7BW27VFDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BGyzo9CykVFiWmESpiRGuKDajAhpUTw24L_-R87nuF5ImeUZVAAAA</wm>

Elisabeth Brugger, Psychologin FSP, Einzel-, Paar- und Familienberaterin ZSB Bernhard Schrittwieser, dipl. Sozialarbeiter HFS, Einzel-, Paar- und Familienberater CGIST Sprechstunden: täglich nach Vereinbarung. Bahnhofstrasse 16, Biel, Tel. 032 322 78 80 6-685757

Tel. 032 351 24 06

Ämmitaler-Wuchenend Div. Spezialitäten usem Ämmitau

Samstag, 12. März ab 18 Uhr Sonntag, 13. März ganzer Tag <wm>10CAsNsjYwMNM1szC3MLYEAJgESMQNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3MLY0trI2MLPUNDa0NzIz1LQ2NrA2MDCyMDQzMrQ2NDC2OgAiNrIwsDIwsHhBa9-IKUNAAhtyZMVAAAAA==</wm>

Voranzeige: 19. + 20. März Braten-Festival Täglich üsi husgmachte Öpfuchüechli mit Vanillecreme & Erdbeerkuchen mit Rahm Freundlich laden ein: Fritz & Claudia Kunz-Schwarz

6-687839

Zu vermieten in Biel Beaulieuweg 11 & 11a

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2NDY3MAcAxNBhOg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm-7dUAlmSMIgp8haN5f8eNIznHfskRJ-J7burctCOYsNlpFDVMkYwmDJ2YGFHzyicWU6q4_LwMAAv01AhWws4hRaH2onq7jvAEWcmQocgAAAA==</wm>

Gratuit! Testez votre audition en seulement 5 minutes.

1-Zi.Wohnung

geschlossene Küche, Parkett- und Novilonböden, Estrich, Keller, Fr. 550.-- + Fr. 150.-- HNK

2-Zi.Wohnung

Lundi – mardi, 14 – 15 mars 2016 08h00 à 19h00

geschlossene Küche, Parkett- und Novilonböden, Balkon, Estrich, Keller, Fr. 780.-- + Fr. 210.-- HNK <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLcwMgcAYOfPEQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3FOw7DIAwA0BMZ-YNtiMeILcpQ9QIBwpz7T60yPL3jCE342tv5bZ8gRDSw4oU9SDVVtP-eTDxQ0BnJNlJhYq45xupF5M5wz3xBvoZAF2JwXThrH7a6p2euH1cEo4VqAAAA</wm>

3½-Zi.Wohnung

Biel Centre Bahnhof, Biel/Bienne www.amplifon.ch 144-393707

hell und modern, offene Küche mit GK/GS, Parkett- und Plattenböden, Balkon, Estrich, Keller, Fr. 1’130.-- + Fr. 260.-- HNK Tel. 032 328 14 45 6-687827

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDe3NAcAlnln-Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKTmkTyIjYEANi74KY-f9EYWM4S2fdukZJ-JiX7Vj2IIAq1c1Gi6w5scRAJmggwxSsEwlXFvqvFu_Sj_Y2giywRvYVaPMB6T6vBytX28ZwAAAA</wm>

Organisationsreglement der Römisch-Katholischen Kirchgemeinde Biel und Umgebung. Die Änderungen am Organisationsreglement der Römischkatholischen Kirchgemeinde Biel und Umgebung wurden anlässlich der ordentlichen Kirchgemeindeversammlung vom 9. Dezember genehmigt.

Règlement d’organisation de la Paroisse catholique romaine de Bienne et environs. Les modifications apportées au règlement d’organisation de la Paroisse catholique de Bienne et environs ont été approuvées lors de l’Assemblée ordinaire du 9 décembre 2015.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NzABANtsiJoNAAAA</wm>

Spesenreglement der Römisch-Katholischen Kirchgemeinde Biel und Umgebung mit Geltung für deren Personal und Behördenmitglieder.

Règlement des frais de la Paroisse catholique romaine de Bienne et environs valable pour son personnel et les membres des autorités.

Die Änderungen am Spesenreglement der Römisch-katholischen Kirchgemeinde Biel und Umgebung wurden anlässlich von der Steuerverwaltung des Kantons Bern am 6. Januar 2016 genehmigt.

Les modifications apportées au Règlement des frais de la Paroisse catholique romaine de Bienne et environs ont été approuvées par la Direction des impôts du Canton de Berne le 6 Janvier 2016.

Der Kirchenrat

Le Conseil de paroisse

Administration: faubourg du Jura 41, case Postale 4117, 2500 Biel/ Bienne 4, tél. 032 322 33 50, fax: 032 322 67 77, e-mail: admin.gkg@ kathbielbienne.ch, www.kathbiel.ch, www.cathbienne.ch 6-687704/K

Administration: faubourg du Jura 41, case Postale 4117, 2500 Biel/ Bienne 4, tél. 032 322 33 50, fax: 032 322 67 77, courriel: admin.gkg@ kathbielbienne.ch, www.kathbiel.ch, www.cathbienne.ch 6-687705/K

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3NzAxNrI2MLPUNDIGWkZ2JiaG1gbGBuZGBoZmVoYWgIFDC1tDYyt7Q0cEBo0YsvSEkDAPCWsrlUAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NzAFAE1cj-0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9P9m60oNCZlbEASPIWjur0gwiCffGFlEP2vfjr6nap1qc9eStCZAkiZhnmrqVNQZjQADTHoElr_I-Vz3C1Ox3StUAAAA</wm>

6-687797/RK


Steuern Fiscalité

Beratung und Verkauf Conseil et vente Sandrina Stabile • T 032 328 38 35 sandrina.stabile@publicitas.com Publicitas AG Neuengasse/Rue Neuve 48 • 2502 Biel-Bienne

Steuererklärungs-Service

FREIBURGHAUS

Bei uns entgeht Ihnen keine Möglichkeit Steuern zu sparen. Wir füllen gerne Ihre Steuererklärung zu fairen Preisen aus. Bei uns im Büro oder bei Ihnen zu Hause. Wir führen auch gerne Ihre Buchhaltung. Hasler Treuhand & Beratung Sonnhalderain 15, 3250 Lyss www.steuern-treuhand.ch 6-686945/K Rufen Sie an: 032 530 12 72

Treuhand AG Biel 6-686704/K

Bahnhofstrasse 43, 2501 Biel-Bienne Telefon 032 329 80 10, Fax 032 329 80 19 ftag-biel@freiburghaus-treuhand.ch www.freiburghaus-treuhand.ch 6-686949/K

Bahnhofstrasse 30 Rue de la Gare 30 2502 Biel/Bienne

sehr kostengünstig bei Ihnen zu Hause aus.

6-686826/K

Postfach Mittelstrasse 24 2560 Nidau

Wir füllen Ihre

Tel. 032 325 44 30 Fax 032 325 44 31

Internet: www.ufb.ch / E-mail: info@ufb.ch

Steuererklärung IBS Finanz GmbH Bürenstrasse 16 3250 Lyss Tel. 032 385 18 85

Treuhand AG

Steuern sparen? Gerne füllen wir Ihre Steuererklärung kompetent aus und geben Ihnen wertvolle Beratung.

aus und überprüfen auch die Schlussabrechnung.

Ihre UFB Treuhand AG 6-686689/K

Steuererklärungs-Service 2016

Steuern sparen?

Steuern Sie richtig ?

6-686996/K

Steuererklärungen und Buchhaltungen

kostengünstig und termingerecht Preise ab CHF 80.-- (zzgl. MWST). Mehr Infos auf www.myhomejob.ch – Felisa Burri – 2555 Brügg Tel 032 353 73 34 Mobile 079 403 95 77

Treuhandbüro Hänni Enselweg 34a, 2556 Schwadernau www.haenni.com Buchhaltungen – Beratung – Administration

STEUERERKLÄRUNG Vous ne souhaitez pas passer des heures ˆ remplir votre dŽ claration d'imp™ ts et souhaitez vous soulager de cette t‰ che ? Vous cherchez ˆ amŽ liorer votre charge fiscale ?

Ich berate Sie gerne in allen Steuerfragen. Auf Wunsch führe ich Ihre Buchhaltung, ich helfe Ihnen beim Jahresabschluss und fülle die Steuererklärung für Sie aus.

Alors confiez-nous votre dŽ claration dÕ imp™ ts 2015!

Treuhandbüro Monika Niklaus

Nous sommes une entreprise de la rŽ gion biennoise, avec des tarifs avantageux. Vous trouverez de plus amples informations sur notre site www.papyruscomptabilite.ch ou au 078/690 10 79.

Buchhalterin mit eidg. Fachausweis Rebenweg 3, 3293 Dotzigen Tel. 032 351 62 52 oder Natel 079 330 93 88 6-686688/K

6-686691/K

6-686690/K

Rufen Sie an 032 373 25 44 (Privatpersonen+Kleinbetriebe)

Gerne füllen wir Ihre Steuererklärung kompetent aus und geben Ihnen wertvolle Beratung. Ihre Voser Treuhand AG

Bei Ihnen oder in unserem Büro – sofort + unkompliziert !

6-686946/K

Papyrus comptabilitŽŽ SA, H auptstrasse 14, 2542 Pieterlen

5-132318/K

Tel. 032 323 69 17 info@romegialli.ch www.romegialli.ch

6-686713/K

Telefon 079 227 65 27.

Steuererklärungen/ Déclaration d’impôts

HELP Aktuell Zielgruppe:

Kosten:

Dokumente:

Anmeldung:

Aktuell

Mittelstrasse 24 CH - 2560 Nidau Tel. 032 331 29 55 www.voser-treuhand.ch

STEUERERKLÄRUNG Pascal Lerch, Leiter Beratung und sein Team bieten Hilfe beim Ausfüllen der Steuererklärung. ✓ Bis AHV‐Alter – anschliessend Angebot bei der Pro Senectute ✓ Amtssprache ist Deutsch ✓ Steuerbares Einkommen und Vermögen bis Fr. 40’000.– ✓ Keine Anlagefonds, Liegenschaften und selbständig Erwerbende. Es wird ein Unkostenbeitrag von Fr. 80.– ver‐ rechnet, ein Sozialrabatt ist möglich bei einem steuerbaren Einkommen unter Fr. 25’000.–. Barzahlung oder Kostengutsprache. Erforderliche Dokumente: Brief der Steuer‐ erklärung mit den Zugangsdaten (ID‐Code). Die Fristverlängerung erfolgt durch uns. Termin nach Vereinbarung. Beratung im Wyttenbachhaus, J.-Rosiusstr. 1, 2502 Biel. Anmeldung und Auskunft sind möglich unter beratungszentrum@ref-biel bienne.ch oder während den Bürozeiten unter Tel.-Nr.

079 827 39 69 6-686683/K

6-686686/K

Conseils fiscaux – Analyste financier Rempli votre déclaration d’impôt chez vous, en toute discrétion. F/D. Ich fülle Ihre Steuererklärung bei Ihnen Zuhause aus. Diskretion. D/F. Tel. 079 470 76 14. 6-686703/K

Steuererklärung

6-686687/K

ANTENEN Michel

Sie kš nnen mir Ihre Steuerformulare, Lohnund Rentenausweise, Zinsbescheinigungen von Guthaben und Schulden, Angaben Ÿ ber Berufsauslagen, Liegenschaftskosten etc. einfach und bequem per Post zustellen. Nach wenigen Tagen erhalten Sie die ausgefŸ llten Formulare zurŸ ck. Kosten ab Fr. 90.--. Kleinbetrieben erstelle ich auch die Buchhaltung rasch und gŸ nstig. Fragen Sie mich! KŠ nelmattenweg 5, Tel. 032 377 36 37

Kompetenter Fachmann füllt Ihre

Treuhand / Fiduciaire

SteuererklŠ rung

Ryf Treuhand, 2542 Pieterlen

ROMEGIALLI


86. Internationaler Autosalon und Zubehör 3.–13. März 2016, Genf DER NEUE MAZDA MX-5

Ausstattungs-Highlights

• • • • • • • •

131 oder 160 PS auf den Hinterrädern Scheinwerfer mit Full LED-Beleuchtung Sportfahrwerk mit Bilstein®-Stossdämpfern Selbstsperrdifferential Recaro®-Sportsitze in Alcantara® und Leder Bose® Premium Sound-System Multi Commander HMI auf der Mittelkonsole i-stop, das intelligente Stopp-Start-System von Mazda • u. v. m.

Fahrspass pur.

ab 139 g CO2/km und 6,0 l/100 km 1

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3MjYHAEmsZy4NAAAA</wm>

NEUER PREIS

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_La03aghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0Bn7yEaKQKSNlSLYjdEgoWsC_MZnOtVVIKJNb_0Plc9wvxkwGYVQAAAA==</wm>

ab CHF 23 200.— 2,9 % Leasing ab CHF 199.−/Monat * Navigationssystem geschenkt 2 159 – 192 g/km. 

 Mazda MX-5 SKYACTIV-G 131. Mazda MX-5: Energieeffizienz-Kategorie E – G, Verbrauch gemischt 6,0 – 6,9 l/100 km, CO2–Emissionen 139 – 161 g/km. Abgebildetes Modell (inkl.  zusätzlicher  Ausstattungen): Mazda MX-5 Revolution SKYACTIV-G 160, CHF 34 950.− abzüglich Navigationssystem  CHF 700.− = CHF 34 250.−. 2 Oder Gegenwert von CHF 700.— (je nach Version).

1

ERLEBEN SIE DEN MAZDA FAHRSPASS! kommen Sie zu uns: eine probefahrt wird sie Überzeugen

Voranzeige: Frühlingsausstellung vom 18.–20. März 2016 PORT

Moosgasse 16 | 2562 Port | Tel. 032 331 69 69 Mazda-Hauptvertretung für die Region: Biel-Bienne | Seeland | Grenchen | Kerzers www.salvato-kessi.ch 6-687237/K

Europa-Premiere des Mazda RX-VISION Die Studie RX-VISION verleiht dem ohnehin schon illustren Vermächtnis Mazdas an Sportwagen mit Wankelmotor in atemberaubender Weise neue Gestalt. RX-VISION reiht sich dabei nahtlos in die einmaligen RX-Produktionsmodelle des Unternehmens ein und ist so ein leuchtendes Beispiel für den typischen Mazda-Pioniergeist. Zudem erwies sich das Projekt als grossartige Spielwiese für die Designer des Konzerns. Sie konzipierten mit KODO – Soul of Motion einen Look, in dem sich die ganze Leistung des Wagens ausdrückt. Auch der von einem SKYACTIV-D 1.5 angetriebene Mazda3 weiss dem vielfach ausgezeichneten Kompaktwagen eine neue Dimension zu verleihen. Mit ihm bekommt Mazdas meistverkauftes Modell in Europa seine bislang kraftstoffsparendste Version. Die neueste Ausgabe des leichtgewichtigen Kraftpakets bietet noch einmal mehr Fahrspass und Komfort, weil der Motor schneller und proportionaler auf Beschleunigung anspricht. Neue, dynamische Dämpferkolben sorgen zudem dafür, dass der Motor geschmeidiger und leiser läuft.

Schaufenster der Automobilindustrie Alles was in der weltweiten Automobilindustrie Rang und Namen hat trifft sich vom 3.–13. März zum 86. Internationalen Automobil-Salon in Genf; grosse Hersteller, Karossiers und Fahrzeugveredler werden die Besucher mit über 120 Welt- und Europa-Premieren beeindrucken. Die App «Salon Car Collector» erlaubt dem Besucher ausserdem energieeffiziente Fahrzeuge auszumachen und ein Auto zu gewinnen. Startschuss ist die Wahl des Car of the Year 2016 noch vor der Eröffnung. «Alle grossen Hersteller, aber auch zahlreiche Karossiers, Veredler und Designer werden am 86. Salon wiederum anwesend sein; ein Zeichen des Vertrauens, das uns die Automobilwelt alljährlich entgegenbringt und uns unseren Platz unter den fünf wichtigsten Branchenveranstaltungen auch dank einer einwandfreien Organisation sichert,» erklärt Maître Maurice Turrettini, Präsident des Automobil-Salons. André Hefti, Generaldirektor fügt hinzu: «Wir zählen rund 200 Aussteller aus 30 Ländern. Sie werden 77 323 m2 Ausstellungsfläche in den sieben Palexpo-Hallen einnehmen. Wir erwarten während der elf Ausstellungstage wiederum zwischen 650 000 und 700 000 Besucher, was dem Salon den Rang der grössten Veranstaltung in der Schweiz verleiht.» EnergieSchweiz, die Kommunikationsplattform des Bundesamtes für Energie, und Presenting Partner des Salon 2016, hat eine App entwickelt – co2tieferlegen.ch/saloncarcollector –, die es dem Besucher erlaubt, während seines Besuches in den Hallen mühelos energieeffiziente Fahrzeuge zu finden. Rund 10 000 Medienvertreter aus der ganzen Welt werden die Reise nach Genf antreten. Es erwartet sie ein intensives Programm; 67 Pressekonferenzen sind alleine am 1. Pressetag, angesagt. Der Salon wird die Besucher während 11 Tagen wochentags von 10.00–20.00 Uhr und an den Wochenenden von 9.00–19.00 Uhr willkommen heissen. Zahlreiche Extrazüge fahren täglich nach und ab Genf-Flughafen und bringen die Besucher stressfrei an den Salon. Kombi-Tickets der SBB ermöglichen ausserdem die Anfahrt und den Eintritt zu ermässigten Preisen. Die Busse der öffentlichen Verkehrsmittel Genf (TPG – Linie 5) bringen die Besucher vom Stadtzentrum und vom Flughafen direkt vor die Eingangstür. Wer sich trotzdem für die Anreise mit dem Auto entscheidet, wird von der Genfer Strassenpolizei im Realtime-Verfahren in eines der 12 Parkhäuser und -Areale im nahen Umkreis der Palexpo-Hallen gelotst. Dort stehen wochentags rund 5600 Parkplätze und an den Wochenenden gar 10 000 Plätze zur Verfügung (Informationen zur Verkehrssituation sind auf der Radiofrequenz RTS1 FM 91.2 auch in deutscher Sprache zu erfahren). Pendelbusse sorgen für die direkte Verbindung zwischen den Aussenparkings und dem Haupteingang des Salons. Mehr Informationen zum Automobil-Salon sind auf der offiziellen Website zu finden. Sie wird laufend aktualisiert. Eintrittstickets können dort Online gekauft werden. Ausserdem ist beim grossen Wettbewerb ein Auto zu gewinnen: www.salon-auto.ch.

Ebenfalls zu sehen sein wird der brandneue Mazda MX-5, dessen Markteinführung in Europa ein so überwältigender Erfolg war, dass sich die Verkaufszahlen im vierten Quartal beinahe vervierfachten. Die vierte Generation des legendären Roadsters konnte bislang rund 15 Auszeichnungen einheimsen. Lassen Sie sich von all diesen Neuheiten begeistern und kommen Sie bei der Garage Salvato-Kessi in Port vorbei. Die Frühlingsausstellung findet vom 18.–20. März 2016 statt, Pietro Salvato und das ganze Team freut sich auf Ihren Besuch.

RENAULT 0%-LEASING TAGE Besuchen Sie uns jetzt im März CAPTUR ICONIC

ESPACE

MEGANE BERLINE

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3MzACANmjKXINAAAA</wm>

Neuer Renault Megane: Dynamik, Technologie und Fahrvergnügen Der Neue Renault Megane vereint dynamisches Design mit edlen Linien und einem einzigartigen Paket an Technologien aus dem nächst höheren Segment. Die Motorisierungen decken sämtliche Bedürfnisse ab und das Fahrverhalten siedelt sich im obersten Bereich des Segments an. Mit R-Link 2 als Informations- und Kontrollzentrum und dem 8,7 Zoll-Monitor im Hochformat bietet der Neue Megane alle Annehmlichkeiten einer umfangreichen Vernetzung. Die Multi-Sense Technologie ermöglicht einen hohen Grad an Personalisierung. Modernste, einfach einsetzbare Assistenzsysteme und das HeadUp Display mit farbiger Anzeige unterstützen das sichere Fahren.

KADJAR

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZr6aghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0Bnzxmh6QKSNmymJIVTShYwL4wm5Vaq6QEJNb_0Plc9wtC3ozlVQAAAA==</wm>

0% LEASING 0% ANZAHLUNG auf alle Modelle *

Die Version GT bietet mit 4Control (Vierradlenkung) eine Premiere in diesem Segment. Passend dazu sorgten die Ingenieure von Renault Sport für eine sportliche Abstimmung des Fahrwerks. Die fahrdynamischen Qualitäten, das Fahrwerk und die Bodenhaftung machen den kompakten Neuen Megane zu einem sicheren Wert in seiner Klasse. Das Fahrverhalten und das breite Leistungsspektrum der Motoren von 100 bis 205 PS vereinen sich mit einem hohen Fahr- und Geräusch-Komfort zu einem äusserst harmonischen, ausgewogenen Fahrzeug. In der Schweiz erfolgt die Markteinführung des Neuen Megane und Neuen Megane GT ab Februar 2016. Ab sofort können Sie den neuen Megane auch bei uns Probefahren.

* 0% Leasing: Nominalzinssatz 0% (0% effektiver Jahreszins), Vertrag von 12–36 Mt., Ratenversicherung inklusive. Beispiel: Neuer Megane GT TCe 205 EDC, 6,0 l/100 km, 134 g CO2/km, Energieeffizienz-Kategorie E, Katalogpreis Fr. 31 500.–, abzüglich Eintauschprämie Fr. 1 000.–, abzüglich Passion-Prämie Fr. 1 000.– = Fr. 29 500.–, Anzahlung Fr. 0.–, Restwert Fr. 11 945.–, 10 000 km/Jahr, 36 x Fr. 515.– (inkl. MwSt.). Oblig. Vollkasko nicht inbegriffen. Finanzierung durch RCI Finance SA (unter Vorbehalt einer Bonitätsprüfung). Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung des Konsumenten führt. Durchschnittliche CO2-Emissionen aller in der Schweiz verkauften Neuwagen 139 g/km. Angebote gültig für Privatkunden auf Personenwagen bei Vertragsabschluss vom 01.03.2016 bis 31.03.2016.

6-687602/K


VERSCHIEDENES / DIVERS

Jetzt Badezimmer von attraktiven Küchen und

Zu verkaufen in Evilard (Leubringen) sehr gepflegtes

In der Nähe Bahnhof Nord und ETA An der Schulstrasse 26 in Grenchen vermieten wir nach Vereinbarung eine schöne und helle

7-Zimmer-Einfamilienhaus

Jubiläumsangeboten profitieren!

3-Zimmerwohnung im 3. OG

Wir feiern unser 50-jähriges Firmenjubiläum

mit erstklassigen Aktionsangeboten! * Angebote gültig bis 30. April 2016

CHF 920.- + CHF 210.- NK

Alte Badewanne raus – Neue Dusch-Badewanne rein!

Premium Küchen

- Küche mit Glaskeramikherd - modernes Bad mit Badewanne und Fenster - Bodenbeläge Parkett und Linoleum - sonniger Balkon - Keller und Estrichabteil - kein Lift - kleine Parkanlage vor dem Haus - Gartenbeet zur Nutzung vorhanden Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unter Tel: 031 350 22 77 oder zivag@zivag.ch

Auf exakt der gleichen Fläche, auf der bisher Ihre alte Badewanne stand, steht in Zukunft die neue TWINLINE 2 oder ARTLIFT mit Hebesitz.

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0t7A0swAA26F2Lg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw6AQAxE0S_qZqZhuy2VBEcQBL-GoPl_xcMhrrpnWbIWfE3zus9bEtQmbB7myVpLwFK9FQtLqIaCNj7KycF-XBwAgf4SgYpGJ54paN0U5TrOG_iNVupxAAAA</wm>

Das Bijou befindet sich am sonnigen Hang von Evilard mit Blick aufs Seeland und die Alpen. Baujahr 1960 – HNF 270 m2. Kernsaniert 2007 bis 2013. Einzel- und Doppelgarage sowie fünf Aussenparkplätze. VP: Fr. 1 650 000.– Dieses Traumhaus müssen Sie gesehen haben. Da können Sie ein unbeschwertes Leben geniessen, mit viel Komfort und Gemütlichkeit. Lassen auch Sie sich begeistern und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin. Büchli Liegenschaften AG Peter Büchli & Ursula Rätzo Könizstrasse 74, 3008 Bern Tel. 031 370 07 00 6-687762/RK <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NzMCAGhusSUNAAAA</wm>

127-178968/K

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRdO3221JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rjbiz9q3o-_JjAluBsnSGgUjVStV92RlEy6YCyRqwDTFwnz5D53Pdb_LuOrcVQAAAA==</wm>

Büro an zentraler Lage! An der B.-Rechbergerstrasse 5 in Biel vermieten wir nach Vereinbarung einen

Büroraum im 1. OG

Im Klartext: Dusche UND Badewanne in einem – auf derselben Fläche, ohne mehr Platzbedarf.

SPIEZ CONCRETE - Beton, das bevorzugte Baumaterial moderner Architektur, entfaltet auch in der Küche seine puristische Ästhetik.

Umbauen und Renovieren, alles aus einer Hand! <wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2NDU0tAAAet8jkg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ7DMAwF0BM5-nZsx57hFBYNTOUh1fDuj6qODTz21ipr-HnO1zHfxWBV6mnMURqjmWU5S5PoBREVsD-QfUiY-9-nAMDAvg9BSHQjqStpbri37_m5AFlMrg1yAAAA</wm>

Küchen

- grosser, offener Raum - 170 m2 - eigener Eingang - 3 WC - Wände und Decken neu gestrichen - Ausbau: Mieterwünsche werden berücksichtigt - wenige Gehminuten vom Bahnhof Biel Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unter Tel: 031 350 22 77 oder zivag@zivag.ch.

LINO

3½-Zimmer-Wohnung

Grosszügiges, helles Wohnzimmer mit Parkettboden, separate Küche mit GS/GK und viel Stauraum, Bad mit Wanne und Fenster, Kellerabteil. Nahe Ö.V. und Einkaufsmöglichkeiten. Miete Fr. 1000.- + Fr. 220.- HK/NK. Tel. 079 829 48 46 6-687815/RK

Das spricht für Fust-Küchen und -Badezimmer

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLcwNAUAj9Xs1A8AAAA=</wm>

1. Grösste Auswahl: Küchen und Badezimmer, Geräte und sanitäre Apparate aller Marken 2. Kompetente Bedarfsanalyse und Top-Beratung mit Gratis-Offerte 3. Küchen für jedes Budget 4. Tiefpreisgarantie innert 5 Tage und 30 Tage Umtauschrecht sogar wenn gebraucht 5. Umbau von A bis Z durch eigene Bauleiter 6. Montage mit eigenen Schreinern 7. Superpunkte mit der Coop Supercard/Supercard Plus. Je Franken 1 Superpunkt 8. Lebenslange Qualitätsgarantie 9. Service für alle Reparaturen 10. Sicherheit eines soliden Schweizer Unternehmens

<wm>10CB3IMQ6EMAwF0RM5-nawneAS0aEtVpwgCam5fwWimOLNcYQmfG3779z_wQCMrHhhDVZNFfZOSVg8kOECtpWFlcXUoln26VehFxctdRqV0Tq13qXCHVlHusd8ADpGlDVqAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0tzAwMwYA3EN1tg8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqQ6AQAxF0S_q5L02nYVKgpsgCH4MQfP_isUhbnLF6T084Wte1n3ZgqAWYanIFnRPDTnULRVYQNkUzBMzjaxmPy8VAIHxGoEK23iGKtqGk-k6zht-bY-ucgAAAA==</wm>

Jubiläumspreis* nur Fr. 12 870.– Vorher Fr. 14 300.– Sie sparen Fr. 1 430.–

Sutz: zu vermieten schöne, komfortable

«Online» erste Ideen selbst gestalten! Seien Sie kreativ und profitieren Sie von einem Gutschein von Fr. 250.–

4½-Zi-Wohnung mit grossem Balkon. <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbO_otlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCHBgeQKqZTGAyBFUtUeEFylkdRHC0LD5FXf4j53PdL8MJqhxVAAAA</wm>

<wm>10CB3DOw6DQAwFwBN59WzWn8UlokMpolyA4Gyd-1dIjDTHkdrw3PbXZ38nAzCy8ACSVduApXkz9cQCF7CtzMtgYZd0jyjrP-JZTF3qpDhxkdT1BXT0mtH-NW_tt5p2aQAAAA==</wm>

6-687800/K

127-178063/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLcwMAAAQRCdvQ8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szC3MDAAAP_vuZYNAAAA</wm>

MZ Fr. 1'330.- plus NK. Auskunft: ✆ 032 338 11 49, 079 812 10 09

www.fust.ch/kuechenplaner www.fust.ch/badplaner

Mara - Aus der Schweiz für die Schweiz. In Lütisburg, im malerischen Toggenburg im Kanton St.Gallen, entsteht Ihr Fust Badmöbel in bester Schweizer Qualität. Hier werden die hochwertigen Produkte unter strengsten Anforderungen hergestellt – Made in Switzerland. Heimberatung – nutzen Sie unseren kostenlosen und unverbindlichen Kundenservice Wir kommen zu Ihnen nach Hause und planen Ihre Küche oder Ihr Bad dort, wo es später auch stehen soll. So können Sie sicher sein, dass auch alles genau passt. Die Küchen- oder Badberatung ist natürlich kostenlos. Jetzt Heimberatung anfordern: Tel. 0848 844 100 oder Mail an: kuechen-baeder@fust.ch 144-395118/RK

Kontakt: 079 893 80 44

zu vermieten: 1ʻ500 CHF/Mt. + NK

Die neue Dusche und Badewanne in einem ist fertig.

Die Badewanne ohne Duschlösung: Die muss jetzt raus!

Mettstrasse 75 in Biel Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

CHF 2410.- + CHF 460.- NK/Monat

Innert 1 Tag

Jubiläumspreis* nur Fr. 4 940.– Vorher Fr. 5 490.– Sie sparen Fr. 550.–

Biel, Solothurnstrasse 122, 032 344 16 04 • Zuchwil, Birchi-Center, Dorfackerstasse 45, 032 686 81 36

annebickel@sunrise.ch

03

Noch keine Lehrstelle 2016?

Famille engagerait de suite une personne de confiance comme

cuisinière

<wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvDR9KTWLIN1KB3F3EWf_f1JchHvG23tQ8Fnb2NsWACc1y2AoKRUeTtHqNZCgbz4rFWYl50ilKJf_keM-rwcTmBA-VQAAAA==</wm>

Tel. 031 991 65 00 stiftung-fbj.ch

à temps partiel

2575 Gerolfingen 3.5 Zimmerwohnung mit Seesicht

pour des repas simples selon un horaire à convenir.

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxed1ft6whIXUNguAxBM39FQkGMXLGSCN81r4dfU_AJ49qUVIYJMWSFdTUEoJgFJ_hrKJeW3IAWP5D53PdL4y3EARVAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDc3MwYAQKGSeQ8AAAA=</wm>

Région: Bienne – Nidau

6-687802/K

Musikschule Biel Ecole de Musique Bienne

MUSIKSCHULFEST & OFFENE TÜREN

10.-13.3.2016

FÊTE DE L'ÉCOLE DE MUSIQUE & PORTES OUVERTES Do/je 10.3. - La Rotonde 18.30 - 23.00 Concerts Workshop Konzerte Fr/ve 11.3. - Volkshaussaal / Salle de la Maison du Peuple 19.30 Gesang / Chant Begegnungen der Stimmwunderwelten Les Mondes merveilleux de la voix se rencontrent So/di 13.3. - La Rotonde 10.00 Cadenza Concert brunch Helenka Romantickova - Revue musicale

✔ Zu vermieten per sofort an der Alten Bielstrasse 4, Miete/Mtl.: Brutto CHF 1430.✔ Küche mit GS, GK und Granitabdeckung, Bad/WC plus Gäste/WC, ✔ 2. Stock, ohne Lift, Balkon, Keller

Si vous êtes intéressée, avez 45 ans et plus et disposez d’un véhicule pour vos déplacements, veuillez envoyer votre dossier de candidature avec lettre de motivation manuscrite ainsi qu‘une photo sous chiffre A165252 à Gassmann Media SA, chemin du Long-Champ 135, 2501 Bienne. 6-687581/K

2 ½ Zimmer-Wohnung

An einmaliger Aussichtlage am Siedlungsrand in Jens, moderner Wohnraum, 75 m2 Wohnfläche (Baujahr 2005); Sitzofen, lauschiger Sitzplatz und Terrasse;. Parkplatz im Autounterstand

<wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNa0vbXSoJjiAIfg1Bc3_FxyFGzGSWJa3gY5rXfd6SATh5jXBNFS1syU1KmCcUIWAfWcQw1Ma_neojT-jvQ1BCdBaSgVh6WCvXcd5aUoOscQAAAA==</wm>

Nous répondrons à toutes les candidatures.

Einladung zum Frühlings-Event mit Samstags-Brunch: Samstag, 12.03.2016, 9.00–17.00 Brunch von 9.00–13.00 Sonntag, 13.03.2016, 9.00–17.00

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDe3NAUAuhhpFw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw7DMBAFT7TWe96P7S6swqKAqNykKu79UZyyggEzmn1PL_jx3I7XdiYBhERvbXjSvQxEUq1Qa0LRKhgPwsjqZn-_9CUrzPsRqKBNQgyiY8aw8n1_LuT809ZyAAAA</wm>

6-687763/K

Müller + Müller Immobilien Kontakt: 031 812 01 21

www.immoscout24.ch/3389921

6-687795/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3tTAEADLGvyENAAAA</wm>

5-133405/RK

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDY2MTAFAAlz8YQNAAAA</wm>

Drohender Lehrabbruch? Jetzt anrufen und Lehrvertrag sichern!

In Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau Mietwohnungen Haus A: 41⁄2-Zimmer-Wohnung im 1. OG

Fr. 1491.– + NK

Zum Kaufen: Haus B: 61⁄2-Zi.-Dachwhg mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3MzYGAIzAAy4NAAAA</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtL9b21FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rlbiz9q3o-_JbJOFm2pCg0RSPKiGJgMNLDZLAWuRQMJb0-UvdD7X_QLquT5MVAAAAA==</wm>

melden sie sich und ihre Begleitung noch heute an unter 032 387 60 30 oder unter kim.rothenbuehler@autocenterworben.ch

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

Die neue TransiT Familie

Wenn es auf die Grösse ankommt, überzeugt die neue Transit Familie in jeder Klasse. Mit Ladevolumen von 2.3 m3 bis 15.1 m3 sowie Nutzlasten von bis zu 2.7 t nehmen es die Transit Modelle mit jeder Ladung auf. Dank fortschrittlichster Technologien sind Sie mit der neuen Transit Familie variabler, effizienter und sicherer unterwegs – und auf Wunsch auch mit 4×4-Antrieb auf dem neuen Transit. Alle Mitglieder der Transit Familie mit 3 Jahren Ford Protect Garantie bis 100’000 km und 12 Jahren Garantie gegen Korrosion. Jetzt bei Ihrem Ford Händler.

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-687633/RK

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDc3NQUAtlfcuw8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szC3MDACANOOt3gNAAAA</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAwFv6jNg1IKdjRsxMG4sxhn_38S3RwuL_dyvbsyPta2HW33ACBTLmaqLlE4zDFjoDgEKSLkBVU0lGj45VSmzGO8DUEIaaCSJEo6VI3v83oAU7b-f3EAAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtN3621FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RhrxZ-3b0fdkxoTwYE0tQSJZYAS05MKuLJjFtdYAPNVb2PIXOp_rfgE7R9yxVAAAAA==</wm>

Die Firma Synton-MDP AG in Port ist eine selbstständige Tochterfirma einer weltweit operierenden, schweizerischen Holding. Wir stellen Diamantspitzen für industrielle Anwendungen her, die hauptsächlich für messtechnische Geräte verwendet werden. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir einen erfahrenen

Sa/sa 12.3.

10.00 Volkshaussaal / Salle de la Maison du Peuple Eröffnungskonzert Znüni für die Ohren Concert d'ouverture Dix-heures pour les oreilles Abteilung Jazz-Pop-Rock / Section Jazz-Pop-Rock : Spitalstrasse 11, rue de l'Hôpital Abteilung Klassik / Section classique : Bahnhofstrasse 11, rue de la Gare 11.00 – 15.00 Offene Türen / Portes ouvertes Ausprobieren, entdecken, schnuppern ... Découvrir, essayer, écouter ... 11.00 – 16.00 Schülerkonzerte & Entdeckungswerkstätten Concerts d’élèves & ateliers découvertes www.musikschule-biel.ch / www.ecoledemusique-bienne.ch

Mechaniker

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDczNgIApA8gcg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jR84vjxDWcyqqBqTykKu7_o3VlAwfudNuWreDhtb739ZMKwMVH98qkoYS1JKwgLEEGob5o5YA3xt8v45Y7zN8joDCmVmGXptPQy3WcXxvbsGJyAAAA</wm>

Vollzeit, per sofort oder nach Vereinbarung TransiT courier

TransiT connecT

auto center aG Worben

Hauptstrasse 68, 3252 Worben, Tel. 032 387 60 30 info@autocenterworben.ch, www.autocenterworben.ch

TransiT cusTom

TransiT

ford.ch

Angebote nur für gewerbliche Kunden mit Handelsregistereintrag, gültig bis 31.03.2016, bei teilnehmenden Ford Händlern. Änderungen der Rabatte und Prämien jederzeit vorbehalten. Alle Preise ohne MWST. 6-687755/RK

Sie sind ausgebildeter Fein-, Mikro- oder Polymechaniker (oder gleichwertige Ausbildung) und verfügen über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der industriellen Herstellung von mikrotechnischen Teilen. Erfahrungen in der Bearbeitung von harten oder ultraharten Werkstoffen sind von Vorteil. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.synton-mdp.ch/de/jobs.html

6-687632/K


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. TIERE · ANIMAUX Stall oder Scheune zur Pacht gesucht, ab 2 Kleinpferde (auch Kuhstall) von Selbstversorgerin. 079 632 51 04. Tierbetreuung bei Ihnen zuhause. Grosse Erfahrung (tierservice-org.) Auskunft 079 410 94 12.

Haushaltapparate AG Haushaltapparate ✆ 032 341 85AG 55 T Poststrasse 032 341 85 7a 55 2504 Biel www.gdevaux.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szAytTQEAEEHeg8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBBE0ROxmWmZhbKGhNQ1CILHEDT3VxAM4quX31rI8LXUda9bAN75mFQYlKzAg9kNngMiE6iJr-ShuCL1PTn_jx33eT0lF5jPVQAAAA==</wm>

Verkauf & Service 6-682591/K

DIVERSES · DIVERS Tantra, sanfte, sinnliche Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 1 Std. 120.–. 079 333 20 56. Was Sie nicht mehr brauchen, kaufe ich. Kleine Drehbank, Fräsmaschine und Teile Schaublin, Hauser, Aciera, alte Mofas, auch defekt, kleine Geräte mit Benzinmotor, Kettensäge, Generator, Bodenhacke, Hondageräte. 076 338 22 33. DIENSTLEISTUNGEN • SERVICES Ihr Steuer- und Buchhaltungsberater. Erstelle Steuererkl. + Buchhaltungen. Professionell + seriös, 079 511 82 84. Tantra, die Kunst der Berührung. Wellness für Körper und Seele. Energetische Heilarbeit. Mo–Sa, 7–21 Uhr. 079 884 00 36. 6-687749/K

Wohin mit Ihrem

SPERRGUT/ABFALL?

Frauen, 20. März, 9.30–13 Uhr. Blabart Schützengasse 117, Biel, weitere Informationen: www.blablart.ch/schreibwerkstatt. Nähkurs in Walperswil. Max. 3 Teiln., jeweils am Dienstag, 14–17 Uhr. Pro Nachmittag 30.–. In meinem Atelier mache ich für Sie auch Näharbeiten, Flicken + Änderungen, 25.–/Std. + Material. 032 396 22 46.

milienhaus freut sich auf Ihren wöchentlichen Einsatz (4–5 Std). Offerte unter Chiffre 006-805672 an Publicitas AG, Postfach 944, 2501 Biel. Dame cherche heures de nettoyage chez privé, escaliers ou bureau. 079 421 95 86.

FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS

Dame accompagne les personnes âgées en voiture, aide à faire les commissions et les travaux ménagers, etc. 079 340 16 40.

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel. Rufen Sie uns an: 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A3 2.0 TFSi Quattro, 13400.–; A4 Avant 1.8 T, 18700.– + 2.0T, 16950.– Plus Audi A8 Limousine, 8900.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www. autowalter.ch. Skoda Octavia RS Kombi, 2.0TDi, 17600.–. Ab MFK + Service. 079 300 45 55, 23 Autos ab 3990.–, ab MFK unter www.autowalter.ch. VW Touran 1.4 Turbo, 5 Pl., 12650.– + VW Touran 2.0 TDi, 7 Pl., 12500.–. Ab MFK + gr. Service, 079 300 45 55, 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71. Fiat Punto, Jg. 14, 12500 km, 3 Türen, silber, Radio, Klimaanlage. 079 428 38 89 (privat). Vertrauenswüriger Kamerad Toyota Starlet 5-türig, 1996, Sonnendach + 4 Sommer-Räder, aus 2. Hand, geprüft 28.9.2015, gesundheitshalber. Preis nach Vereinbarung. 079 351 04 50.

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE

Lanzarote 4.–11. Dezember. Skizzieren, malen, geniessen in faszinierender Natur. 031 305 09 39. Burgund, 22.–28. Mai. Mein Mal- und Skizzentagebuch mit verschiedenen Techniken. 031 305 09 39. www.fitness-nidau. Pilates, Bodyforming, Fitgym. Persönlich, abwechslungsreich. Qualitop! 079 787 94 35. 4-Jahreszeiten-Schreibwerkstatt für

All Cleaner ich freue mich über jeden Dreck. Putze Wohnungsabgabe. Bitte ab 17 Uhr melden. 078 745 03 93. Putzfee gesucht für Reinigung in Privathaushalt in Studen. ****Anmeldung 079 795 50 45**** Sind Sie ab sofort verfügbar, zuverlässig und putzen gründlich, exakt und speditiv? Genau dann sind Sie unsere Perle! 3 Personen-Haushalt in Einfa-

MARKTPLATZ

Wohnen „am Bächli“ Pieterlen 10 Eigentumswohnungen

Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen

q q q q q

q Zu verkaufen q Zu vermieten

Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses Dienstleistungen Kurse · Weiterbildung

Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

9 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

q q q q q

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2016

www.publicitas.ch/biel

5-135569/RK

18./19. und 20. März 2016 <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjU1swQA8VKQ1A8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQqAMBBDv6glZ3rXakfpVhzEvYs4-_-Tp5uQBPJ4vVeN-Lq27Wh7FQAahKo21wSN1OQwxyy5guAEsUUoEE3Gnx-KHwfjdQLoGeI7B-ootHif1wOgXq_ncgAAAA==</wm>

1132233

KURSE · COURS WEITERBILDUNG · FORMATION

10 Franken

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q q

IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER

24-Std. Seniorenbetreuung zu Hause für 4400.–/Monat. Pflege + Haushalt, 032 543 13 23, www.careagency.ch. Gelernter Schreiner und vielseitiger Handwerker erledigt diverse Arbeiten im und ums Haus. Umbau, Böden, Schränke, Malen, Täfern und mehr. 078 835 15 16, www.bau-as.ch.

Das

Ihr Text:

Gesucht in Nidau Eigentums-oder Mietwohnung, ca. 4 Zimmer. Kontakt unter 079 251 28 11.

Evilard à louer de suite, app. 3 pièces, grande cuisine habitable, petit balcon. 1300.– + ch. 032 323 74 19. 3-Zimmerwohnung, Mühlefeld. Mit grosser Wohnküche, Keller/Estrich. Hochparterre. 1190.– inkl. 032 365 97 78. Div. Kellerabteile à 25–50 m2 ab sofort zu vermieten, Industrie Biel-Bözingen, Zürichstrasse. 032 373 60 70.

Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Im 5. Geschäftsjahr möchte ich mich bedanken. Jan.-März 2016 erhält jede Kundin 5.– Rabatt bei jedem Besuch auf allen Dienstleistungen. Corinne Hügli, 078 733 18 56. Vergissmeinnicht’s Dienst Hilfe zu Hause. Bin erfahrene CH-Frau und helfe stunden- und auch tageweise bei: Betreuung – Besorgungen – Fusspflege – Grundpflege – Hauswirtschaft – Transport und Begleitung zum Arzt. Bin zu einem unverbindlichen Gespräch zu erreichen: E. Eggenschwiler 032 361 15 19, 079 911 00 95.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen)

IMMOBILIEN · IMMOBILIER KAUFGESUCHE · CHERCHE À ACHETER

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K60XakhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirh0_p29D0Bm6y6z5GsSgFLU-KwSAi8gG2BAyLVI0uF6_ofOp_rfgENjr5qVQAAAA==</wm>

www.bielerpresse.ch

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

MARKTPLATZ

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3N7EEAGLVVYANAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08

Frau sucht Reinigungsarbeiten (auch Wohnungen), bügelt Ihre Wäsche und hütet Ihre Kinder. 079 857 59 53. Suche in Haushalt/Reinigung/Kochen/ Betreuung. Ich suche neue Arbeit, Jobs in Biel. Habe kein Auto, also nur öV, bin eine aufgestellte und fröhlinge Person, Sprache Franz. 076 646 80 23. Erfahrene und flexible Service-Fachkraft sucht Anstellung ca. 40% in Biel und Umgebung. 079 520 02 14.

Port: An erhöhter, ruhiger Lage, aparte 81/2-Zi.-

PLACE DU MARCHÉ VILLA

Biel - Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung, an der Mettstrasse 75, grosse, helle

mit Sicht auf See und Stadt. BJ: 1984, WF: 231 m 2 , <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDexMAMAGMY9lQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLcwNAYAunCPPQ8AAAA=</wm>

www.bielerpresse.ch

NF: 323 m 2 , GS: 806 m 2 . Üppige Innenausstattung.

2½-Zimmer-Wohnung

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7kGvLSdJXYMg-BqC5v-KgkOMmMm05jHgY63bUXcnABPLac7mjDEUmOcUikNZFLSFqtQU0_SbJQ8Zob-PQIWlU0UhHG1iuM_rAf1LjkpvAAAA</wm>

<wm>10CB3JOQ6EMAwF0BM5-o63BJcjOkSBuABhqbl_NaMpXvWWJa3g7zOv-7wlA3DyFo0l2ax0eLoWUUkIooJ94grlahqpNdxYDzruk0m7n9RbMxq_vARDR3h5r-cL4E7M62kAAAA=</wm>

Verhandlungsbasis: CHF 1'700'000.-

Mtl. Miete Fr. 860.- HK/NK Akonto inkl. Tel. 079 829 48 46 6-687813/RK

6-687486/K

SAR management GmbH, 2554 Meinisberg 032 378 12 03 - sar@diamonts.ch - sarimmo.ch 6-687606/K

Das Joran Team freut sich, Sie mit unserer beliebten

Am Brühlweg, in einem ruhigen und attraktiven Wohnquartier direkt an der Leugene, verkaufen wir 3.5 und 4.5 Zimmer Eigentumswohnungen.

Frühlingsaktion

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3MzMBAGqhEM0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxed0fW9aQNHUNguAxBM39FQkGMXLGSCN8Wt-Ovifgk8fsrskSVEoKG9XQhIAZxRdUhUK8JgcM61_ofK77BdvCVY1UAAAA</wm>

x x

3.5 Zimmer ab Fr. 395‘000.4.5 Zimmer ab Fr. 495‘000.-

Auskunft und Verkauf : rzd construction ag I 3250 Lyss Tel. 032 384 87 87 I www.rzd-ag.ch 6-687664/RK

begrüssen zu dürfen:

Chateaubriand von CH-Rindsfilet 29.50* <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NzEEAFBdjo4NAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3NzE0NrI2MLPUMgZWasZ2ZkZG1gbGBuZGBoZmVoZmRpYmlmbmxtZG5pbu6A0KIXX5CSBgCM9MOYVAAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3MzADAMBnRHUNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P2tpaOGZJlbEASPIWjur0gwiCffGKGCT-vb0fcAbDKfDRaZkJw0WCC1aICsRLIFXjS7GYIOpvU_cj7X_QIjHw87VQAAAA==</wm>

mit hausgemachter Sauce Béarnaise, 8 Gartengemüsen und Pommes frites *Preis pro Person gültig abends ab 18.00 Uhr und ab 2 Personen Öffnungszeiten bis 28. März: Dienstag bis Sonntag von 09.00 bis 23.30 Uhr Durchgehend warme Küche Reservieren Sie Ihren Tisch bereits heute! Joran Restaurant du Port, Badhausstrasse 1a, 2501 Biel-Bienne / 032 329 88 29 / www.bielersee.ch 6-687741/RK


Einladung zum Raclette & 4×4 Event

6-686661/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

SAMSTAG, 12. MÄRZ 2016, 10–16 UHR SONNTAG, 13. MÄRZ 2016, 10–16 UHR

5 Jahre Garantie und 3 Jahre Wartungspaket auf allen Lagerfahrzeugen im März geschenkt!*

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDe1NAYA4WmO_Q8AAAA=</wm>

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

FORD 4×4 MODELLE

Intelligentes Allradsystem

Johann-Renfer-Strasse 1, 2500 Biel 6, 032 346 19 19 www.garagedujura.ch, info@garagedujura.ch

2 9

3

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichée chez Media Markt Brügg, puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K3bb0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGFEFn7VvR98D4EQnmaK4Sa0t1EwADyhyRuIMK1WhbJEdhct_5Hyu-wVlJNX-VQAAAA==</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7tuHZUERxAEP0PQ_L9i4BCXl3u5dQ1L-JiX7Vj2YACFildrGiqWmufIY7nVgIgJuExcYQov-uvJh4yjvw1BSKxzJWQS7S6a7vN6AL_5j9hyAAAA</wm>

Garage du Jura SA

8

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAzMzMEAIAyxgUNAAAA</wm>

CHF

200.–

*

Markt achat Media ne / bons d’

kt Gutschei

* Media Mar

ford.ch

* Details zu 5 Jahre Ford Protect und Ford Service auf ford.ch oder garagedujura.ch. Angebote gültig bis 31.3.2016 auf ausgewählten Lagerfahrzeugen bei Garage Du Jura SA. 6-687593/RK <wm>10CAsNsjY0MtY1MLCwMDIEAL1IFuQNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMLIwNQcAlWStBg8AAAA=</wm>

Marktinfo im

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DAwsLI0NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDawNjAyMjA0MzKwNLE1NjU6CYtZGFgamhA0KPXnxBShoAc9ahaVUAAAA=</wm>

<wm>10CFWKqw7DMBAEv8jW7q0f5x6MwqKAqNykKu7_o7plkWakAXMcUTP-bvv53K8gaEqAee3BhjyshFsePSDKwPJgUWNv7rc7OQAC8_ckKFFzhepiSiV_Xu8vvkMaaHAAAAA=</wm>

031 311 90 40 123-008821/K

SOZIALJAHR Tel. 031 302 01 44 www.sozialjahr.ch

JUVESO

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMDc3MAEAZXZR3g8AAAA=</wm>

Berufsvorbereitende Praktika für Jugendliche, in Pflege / Betreuung / Familie im Kanton Bern und Umgebung mit 1 Schultag pro Woche. <wm>10CFXKoQ7CQBBF0S-azX2zHabLSFLXVJD6NQ2a_1cEHOK4s-8VjZ_Hdpzbs4S8G2SylCLa4FYSLULFcHcUd0nZI3v-fVsBwfweY5j7lEyLBTNX2vt6fQBGMuLEcgAAAA==</wm>

123-007704/RK

Russo’s 50’s, das romantische Diner in der Innenstadt von Nidau!

Maturavorbereitung 2016 <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3N7EAAPTlUvcNAAAA</wm>

D

6-687675/K

as Ex Café Fröschli erstrahlt im neuen, original amerikanischen Style, aus den 50‘ger Jahren. Wer frische, hausgemachte Leckereien wie Hamburger und Hot Dog‘s liebt, ist bei uns goldrichtig. Selbstverständlich servieren wir Ihnen auch den berühmten Cole Slaw Salat, wie auch Chicken Wings und Caesar Salat. Alle Speisen werden aus Schweizer Qualitäts Produkten hergestellt und mit Liebe zum Detail, mit unseren Haussaucen serviert. Frites und Wedges usw. dürfen natürlich nicht fehlen. Die Backwaren und Desserts werden nach unseren Rezepten von der Bäckerei Pan-Orama in Biel geliefert! Ein Genuss pur in die Brötchen und Buttergipfeli zu beissen. Früh morgens ab 06.00 Uhr servieren wir Ihnen ein währschaftes Frühstück und Kaffe bis zum Abwinken! Typisch amerikanisch. Ein

köstliches und günstiges Mittagsmenü, muss nicht amerikanisch sein, rundet unser Angebot ab. Bei uns sollen sich alle, ob Jung oder Alt sowie Familien, wohlfühlen und eine kleine Zeitreise erleben. Unsere Karte ist nicht riesig, dafür klein und fein. Dadurch können wir für Frische garantieren. Natürlich erhalten Sie bei uns eine schmackhafte Auswahl von amerikanischen Bieren, sowie coole Drinks und gute Musik! Für grössere Gruppen (Firmen, Geburtstage, Vereine usw.) bieten wir Spezialmenüs, auf Wunsch Russo’s 50’s mit musikalischer Hauptstrasse 34 Unterhaltung, an. 2560 Nidau Wir freuen uns auf 076 324 61 36 Ihren Besuch! info@russos.ch Ramona und www.russos.ch Battista Russo mit Team

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuWvXB9SQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRirh0_p29D0Bmyzca6QwSIpmVSPxSAicUWwpqsJhxsmBWdb_0Plc9wuZ7RVrVQAAAA==</wm>

Nachhilfe und Prüfungsvorbereitung für alle Stufen und alle Fächer <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDczNwUAA18oiA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ6AMBBE0RNtM9N2ty0rCY4gCL6GoLm_ouAQI_7kratrwLd52Y5ldwIwsVqsqFM1NJjXAVLLjgRG0CaSObLG9vNSR4yjv0aQBOykMAnZoQz3eT3mIEpPcgAAAA==</wm>

www.lernstudioheureka.ch 031 332 46 90, Kanalgasse Biel

Kaufe Autos ab Platz Alle Marken, 4 x 4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung. <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3sTQBAMtpDEkNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3MTSxNrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDawMjIxMjA0MzK0NLYzNTIMPS2sjc0sLCAaFHL74gJQ0AuaK7CFUAAAA=</wm>

Telefon 079 222 69 45 6-687494/K

RAV4 HYBRID

Freitag, 11. März 14:00–18:00 Offeriert: Samstag, 12. März 10:00–18:00 feines Raclette Sonntag, 13. März 10:00–18:00

NEUE MODELLE – CASH-PRÄMIE

Société d'import cherche personne A/F, parlé et écrit, à temps partiel, pour

garage-schumacher.ch

mise à jour site internet <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDc3MwUAdQTxkA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DOQ6AMAwEwBc5WpO1k-AS0SEKxAe4UvP_ComRZlnCEv7TvO7zFgrAxWspbqFmqcHDLWkrgQwOUB9VUdVqYzwkWscpFzqFF7McAyHq-c6sp3lheu_-AbPj4EVpAAAA</wm>

et rafraichir le portail. Tél. 079 335 39 86

5-135625/RK

6-687765/K

KÜCHEN Neuengasse 39 (vis-à-vis Coop Ryfflihof) Tel. 031 312 58 68 www.kieferorthobern.ch

PRAXISERWEITERUNG Dr. med. dent. Konstantina Papadopoulou, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie, hat am 1. März ihre Praxistätigkeit in der Gemeinschaftspraxis kiefer­ orthobern Neuengasse aufge­ nommen. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjUzMgUAh2UMuw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAxEv6jkSikFGQ0bcTDuLMbZ_5-sbg6Xy717YzQN-LL27eh7YwBKLJqjtpgQavI2C1a1QWARnBc2ZC5S4s-n4sPBfB2CEGyykf_OJEu4z-sBH5_3fXIAAAA=</wm>

Biel – im ruhigen ChampagneQuartier vermieten wir per 1. April 2016 schöne 3½-Zimmer-Wohnung im 1. OG

6-687748/RK

FENSTER

SCHRÄNKE

MÖBEL

A P PA RAT E

Ausstellung

Mietzins mtl. Fr. 1150.– exkl. – grosszügige Küche mit GS – Badezimmer mit Badewanne – Wohnzimmer mit sonnigem Balkon – Laminatböden – Wandschränke – Keller und Estrichabteil <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDc3NwUANDXqiQ8AAAA=</wm>

• Mehrjährige Berufserfahrung Berufs erfahrung als Kieferorthopädin • Eidgenössische Anerken­ nung als Fachzahnärztin für Kieferorthopädie • Fachzahnärztin für Kieferorthopädie (Universitätsklinikum Bonn, Prof. Dr. Jäger)

NEW AURIS

<wm>10CFWKKw6AQAwFT9TNa7efhUqCIwiCX0PQ3F_xcYgRM5llSSv4mOZ1n7dkAE7eIsKSrZXQlGpFwhMVKmAf2aTBwvm3U3vkCf19CJWgnY0kqFpXHcp1nDdY85SvcQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDc1NwQAQyUDjQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAwFv6ikr9ACdjRsxMG4sxhn_38S3UzuDfdyvbsG_ra27Wi7g5mNrGTN8MQaoiYXi8FEnEWqMGwBEIGq9uupTJnHeBtiIakDoBcbMeVwn9cD8C2Y_XIAAAA=</wm>

Neuheiten Apparatevorführung Betriebsbesichtigung Super-Promo auf Expo-Küchen

Suchen Sie einen Parkplatz? An zentraler Lage an der Hintergasse vermieten wir Autoeinstellhallenplätze für Fr. 100.–/mtl. Weitere Angaben unter

12.+ 13.3.2016 10.00–17.00

6-687775/K

Hefti Ins AG Rebstockweg 14, 3232 Ins Telefon 032 312 96 96 www.hefti-kuechen.ch

Terminvereinbarung auch für Samstag möglich.

6-687571/RK

Fachgeschäfte Aarberg

Frühlingsausstellung 12. /13. März 2016, 10 –17 h

• • • • • • • • •

Adam Haushaltgeschäft Fuchs und Gretel Kocher Mode Kohler Radio TV Messer Optik Step by Step, Schuhe & Accessoires Thomet Radsport – Bicycle Obsession Welt- und Buchladen Wolle Aarberg 6-687771/K


FRÜHLINGSAUSSTELLUNG AUTOBAHN-GARAGE LYSS Freitag 11. März – Sonntag 13. März 2016

Freitag 15.00 – 21.00 h, Samstag 09.00 – 19.00 h, Sonntag 09.00 – 18.00 h

NISSAN NAVARA PICK-UP

DODGE CHALLENGER SRT DODGE CHARGER SRT

NISSAN NUTZFAHRZEUGE

– – – – – – –

Mit 17 Gastausstellern Nissan Navara Pick-up 5 Jahre/160‘000km Nissan Nutzfahrzeuge Dodge Challenger SRT Sensationelle Preise auf Erdgas-Fahrzeuge Wettbewerb mit tollen Preisen Hüpfburg für die Kleinen Gewinnen Sie ein WELLNESSWEEKEND FÜR ZWEI PERSONEN auf der Riederalp im Hotel Royal****S im Wert von CHF 1‘350.<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3s7QAAI7xPkMNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7JVet1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1bBZ23b0fYEfPCgT5GhKjBmUaOoJUZQUXwGDWPUwtQAffmPnM91vwABD8hVAAAA</wm>

Das Team der Autobahn-Garage freut sich auf Ihren Besuch!

Unsere Gastaussteller www.atelier-kreisrund.ch

www.rkgmbh.ch Moderne Vorhänge Individuelle Stoffe

Autobahn-Garage Zwahlen & Wieser AG

3273 Kappelen – 032 392 12 69 www.rysermoto.ch

WIN-DESIGN

Bielstrasse 98, 3250 Lyss www.autobahngarage.ch/Fruehlingsevent

6-687698/RK

Aabl kw10 2016  

Aabl kw10 2016

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you