Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 21. Februar 2018 – Nr. 08 / Mercredi 21 février 2018 – No 08

ABSTIMMUNGEN – WAHLEN Kantonale Wahlen vom 23.–25. März 2018 Die Stimmberechtigten der Einwohnergemeinde Biel werden auf Freitag, 23., Samstag, 24. und Sonntag, 25. März 2018 an die Urne gerufen zur Stimmabgabe über folgende Vorlagen: Kantonale Wahlen • Grossratswahlen • Regierungsratswahlen Gemäss Art. 46 Abs. 1 des kantonalen Gesetzes über die politischen Rechte (PRG, BSG 141.1) erhalten die Stimmberechtigten das Wahlmaterial zwischen dem 5. und 10. März 2018. Die Stimmabgabe findet wie folgt statt: Atelier Bieler Geschichte, Ring 10 (Hauptlokal): Samstag von 09.00 bis 12.00 Uhr, Sonntag von 09.00 bis 12.00 Uhr BFB – Bildung Formation Biel-Bienne, Robert-Walser-Platz 9 Freitag von 18.00 bis 20.00 Uhr, Samstag von 9.00 bis 19.00 Uhr, Sonntag von 09.00 bis 12.00 Uhr.

nostrasse 55), Mühlefeld (La-Nicca-Weg 8) und Walkermatte (Dreiangelweg 12), bis spätestens Samstag, 24. März 2018, 10.00 Uhr. • Übergabe an die Post oder Einwurf in einen offiziellen Briefkasten der Post mit Eintreffen im Postfach der Stadt Biel bei der Hauptpost spätestens am Samstag, 24. März 2018. Nicht rechtzeitig bei der Post oder in den Briefkästen der Stadt eingelangte Stimmzettel werden nicht in die Auszählung einbezogen (Art. 7 Verordnung über die politischen Rechte; BSG 141.112). Die Ermittlung des Abstimmungsergebnisses findet in der Aula des Berufsbildungszentrums Biel, Wasenstrasse 7 statt. Stimmausschuss Der rund 60 Mitglieder zählende Stimmausschuss ist vom Gemeinderat bestimmt worden, ebenso die Leitung dieses Ausschusses. Die Namen sämtlicher Mitglieder des Ausschusses sowie die der Helfer für die elektronische Kodierung der Wahlzettel sind auf der Webseite der Stadt Biel unter der Rubrik «Abstimmungen und Wahlen» einsehbar. Präsident: Herr Giovanni Sorrentini Vizepräsidentin: Frau Hélène Steiger

Die Lokale Madretsch, Aula des Sekundarschulhauses Friedweg 24 Mett, neuer Pavillon-Süd des Schulhauses Poststrasse 25 Bözingen, Aula des Schulhauses Solothurnstrasse 22 sind am Sonntag von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet.

Hinweis / Strafbestimmungen Nach Artikel 282 bis des Schweizerischen Strafgesetzbuches wird mit Busse bestraft, wer Stimmzettel planmässig einsammelt, ausfüllt oder ändert, oder wer derartige Stimmzettel verteilt.

Der/die Stimmberechtigte muss seinen/ihren Stimmrechtsausweis im Abstimmungsraum dem Stimmausschuss abgeben, seine/ihre Stimmzettel auf der Rückseite vom Stimmausschuss abstempeln lassen und sie unter der Aufsicht des Stimmausschusses persönlich in die dafür bestimmte Urne einwerfen.

Kehrichtabfuhr

ÖFFENTLICHES BAUWESEN Ihre nächsten Recyclingabfuhren: Glas Kreis 4 Mittwoch, 28. Februar 2018

Ihre nächsten Recyclingabfuhren: Das Stimmregister der Einwohnergemeinde Biel liegt bei der Einwohnerkontrolle, Neuengasse 28, 1. Stock, zu jedermanns Einsicht öffentlich auf. Jeder/jede Stimmberechtigte hat das Recht, Einsicht in die ihn oder sie betreffende Eintragung zu verlangen oder Einsprache gegen das Stimmrecht anderer oder gegen vorgenommene Streichungen zu erheben. Diesbezügliche Begehren sind für die vorerwähnten Abstimmungsverhandlungen bis spätestens Dienstag, 20. März 2018 anzubringen. Stimmberechtigte, die im Stimmregister eingetragen sind, jedoch keine Ausweiskarte erhalten oder dieselbe verloren haben, können während der Öffnungszeiten bis Freitag, 23. März 2018 beim Stimmregisterbüro, Neuengasse 28, 1. Stock, ein Doppel verlangen. Die Stellvertretung bei Abstimmungen wurde aufgehoben. Die briefliche Stimmabgabe ist sofort nach Erhalt des Abstimmungsmaterials zulässig. Alle Postsendungen sind zu frankieren. Das Antwortkuvert kann wie folgt abgegeben/zugestellt werden: • Abgabe während der Bürostunden (8.00 – 12.00 Uhr; 14.00 – 17.00 Uhr) bei der Stadtkanzlei, Mühlebrücke 5 oder bei der Dienststelle Bevölkerung, Neuengasse 28; • Einwurf in die Briefkästen der Stadt bei der Stadtkanzlei (Mühlebrücke 5), beim Kongresshaus (Seite Silbergasse 31), bei den Einwohnerdiensten (Neuengasse 28), sowie vor den Schulgebäuden Bözingen (Solothurnstrasse 22), Post (Poststrasse 25), Geyisried (auf der Seite Löhrenweg), Madretsch (Pia-

Papier und Karton Kreis 3 Mittwoch, 28. Februar 2018

Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

STADTKANZLEI Wärme-/Kälteversorgung: Teilrevision des Reglements ESB / Inkrafttreten Am 13. Dezember 2017 hat der Stadtrat folgenden Beschluss gefasst: Das Reglement für das selbständige Gemeindeunternehmen Energie Service Biel/Bienne (ESB) vom 14. Dezember 2011 (SGR 741.1) wird gemäss Änderungsvorlage geändert. Dieser Beschluss unterlag gemäss Art. 14. Abs. 1 Bst. h der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1) dem fakultativen Referendum. Die Referendumspflicht wurde im amtlichen Anzeiger von Biel und Leubringen vom 20. Dezember 2017 publiziert. Innert der Frist von 60 Tagen seit der Veröffentlichung im amtlichen Anzeiger von Biel und Leubringen sind keine Unterschriftenbogen bei der Stadtkanzlei eingereicht worden.

VOTES ET ÉLECTIONS Élections cantonales du 23 au 25 mars 2018 Les électrices et électeurs de la Commune municipale de Bienne sont appelés aux urnes les vendredi 23, samedi 24 et dimanche 25 mars 2018 pour les objets suivants: Élections cantonales • Élection du Grand Conseil • Élection du Conseil-exécutif Le matériel de vote parviendra aux ayants droit entre le 5 et le 10 mars 2018, conformément à l’art. 46, al. 1 de la Loi cantonale sur les droits politiques (LDP, RSB 141.1) Le scrutin a lieu aux heures et endroits suivants: Atelier «Bienne et son histoire», Ring 10 (local principal): le samedi de 09 h 00 à 12 h 00 et le dimanche de 09 h 00 à 12 h 00. BFB – Bildung Formation Biel-Bienne, place Robert-Walser 9: le vendredi de 18 h 00 à 20 h 00, le samedi de 09 h 00 à 19 h 00 et le dimanche de 09 h 00 à 12 h 00. Les locaux de Madretsch, aula de l’école secondaire du chemin de la Paix 24 Mâche, nouveau pavillon sud de l’école de la rue de la Poste 25 Boujean, aula de l’école à la route de Soleure 22 sont ouverts le dimanche de 09 h 00 à 12 h 00.

• Remise à la poste ou dans une boîte aux lettres officielle de la poste de manière à parvenir au plus tard jusqu’au samedi 24 mars 2018 à la case postale de la Ville de Bienne à la poste principale. Les bulletins de vote ne parvenant pas dans les délais à la poste ou dans les boîtes aux lettres de la Ville ne sont pas pris en considération dans le dépouillement (art. 7 de l’Ordonnance sur les droits politiques; RSB 141.112). Le dépouillement du scrutin a lieu à l’aula du Centre de formation professionnelle, rue du Wasen 7. Bureau électoral Le bureau électoral composé d’environ 60 membres et sa présidence ont été désignés par le Conseil municipal. Les noms de tous les membres du bureau électoral ainsi que ceux des aides supplémentaires pour le traitement électronique des bulletins d’élections peuvent être consultés sur le site internet de la Ville de Bienne, rubrique «votations et élections». Président: M. Giovanni Sorrentini Vice-présidente: Mme Hélène Steiger Indication / Dispositions pénales Selon l’article 282 bis du Code pénal suisse, celui qui recueille, remplit ou modifie systématiquement des bulletins de vote ou qui distribue des bulletins ainsi remplis ou modifiés sera puni d’une amende.

TRAVAUX PUBLICS Enlèvement des ordures Enlèvement de déchets recyclables:

L’électeur ou l’électrice doit remettre sa carte de légitimation au bureau électoral, à l’intérieur du local de vote, puis il ou elle doit faire timbrer son ou ses bulletins au verso avant de les glisser personnellement dans l’urne prévue, sous la surveillance du bureau électoral. Le registre électoral de la Commune municipale de Bienne est déposé pour consultation au Contrôle des habitants, rue Neuve 28, 1er étage. Tous les ayants droit au vote peuvent demander à consulter leur inscription ou faire opposition aux droits de tiers ou à des radiations. Pour ce scrutin, l’exercice de ces droits leur est reconnu jusqu’au mardi 20 mars 2018 au plus tard. Les électrices et électeurs inscrits au registre électoral qui n’auraient pas reçu leur carte de légitimation ou l’auraient égarée peuvent en demander un double au Bureau du registre électoral, rue Neuve 28, 1er étage, jusqu’au vendredi 23 mars 2018, pendant les heures d’ouverture. Le vote par procuration a été supprimé. Le vote par correspondance est admissible dès réception du matériel de vote. Tous les envois postaux (enveloppes-réponses) doivent être affranchis. L’enveloppe-réponse peut être remise / adressée comme suit: • Remise pendant les heures de bureau (08 h 00 – 12 h 00; 14 h 00 – 17 h 00) à la Chancellerie municipale, Pont-du-Moulin 5, ou auprès du Service de la population, rue Neuve 28; • Déposée dans les boîtes aux lettres de la Ville à la Chancellerie municipale (Pont-du-Moulin 5), au Palais des Congrès (côté rue de l’Argent 31), aux Services des habitants (rue Neuve 28), ainsi que dans les écoles de Boujean (route de Soleure 22), de La Poste (rue de la Poste 25), du Geyisried (côté ch. du Mauchamp), de Madretsch (rue des Pianos 55), du Champ-du-Moulin (ch. R.-La Nicca 8) et des Prés-Walker (ch. du Triangle 12), et ce, au plus tard jusqu’au samedi 24 mars 2018, 10 h 00.

Verre Secteur 4 Mercredi 28 février 2018

Enlèvement de déchets recyclables: Papier et carton Secteur 3 Mercredi 28 février 2018

Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

CHANCELLERIE MUNICIPALE Approvisionnement en chaleur et en froid: révision partielle du Règlement ESB / Entrée en vigueur Le 13 décembre 2017, le Conseil de ville a arrêté la décision suivante: Le Règlement du 14 décembre 2011 de l’entreprise municipale autonome Energie Service Biel/Bienne (RDCo 741.1) est modifié selon le projet de modification. Cette décision est soumise au référendum facultatif en vertu de l’art. 14, al. 1, let. h du Règlement de la Ville du 9 juin 1996. L’obligation référendaire a été publiée dans la Feuille officielle de Bienne et d’Evilard du 20 décembre 2017. Aucune liste de signatures n’a été déposée à la Chancellerie municipale dans le délai de 60 jours imparti depuis la publication. Par conséquent, s’appuyant sur l’art. 16, al. 3 du Règlement de la Ville, la Chancellerie municipale décide:


STADTKANZLEI

CHANCELLERIE MUNICIPALE En cas d’urgences Jour & Nuit

Notfalldienste Tag & Nacht Die Stadtkanzlei verfügt deshalb gestützt auf Artikel 16 Absatz 3 der Stadtordnung: Es wird festgestellt, dass gegen den oben genannten Beschluss des Stadtrates vom 13. Dezember 2017 kein Referendum zustande gekommen ist. Der entsprechende Beschluss ist somit in Kraft getreten. Gegen diese Verfügung kann innert 30 Tagen seit der vorliegenden Publikation Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau geführt werden. Stadtkanzlei

ÖFFENTLICHES BAUWESEN

SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute) www.notfallpraxisbiel.ch

APOTHEKEN

0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch

Il est constaté qu’aucun référendum n’a abouti contre l’arrêté susmentionné du Conseil de ville du 13 décembre 2017. Ledit arrêté est donc entré en vigueur. Plainte en matière communale contre cette décision peut être adressée à la Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, dans un délai de 30 jours dès la présente publication. Chancellerie municipale

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute)

TIERARZT

TRAVAUX PUBLICS Dépôt public

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute)

Modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction de la Ville de Bienne dans le secteur «Place de la Croixnord» (ZPO 2.1)

Öffentliche Auflage

Teiländerung der baurechtlichen Grundordnung der Stadt Biel im Bereich «Kreuzplatz-Nord» (ZPP 2.1)

BAUPUBLIKATIONEN

Die Einwohnergemeinde Biel bringt hiermit die obengenannte Teiländerung der baurechtlichen Grundordnung zur öffentlichen Auflage.

Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Der Planungsperimeter umfasst den Bereich nördlich des Kreuzplatzes bis zur ehemaligen Seifenfabrik Schnyder sowie bis zur Wohnüberbauung auf dem östlichen Schnyder-Areal.

Stadt Biel Baugesuch Nr. 24’071

Die Teiländerung der baurechtlichen Grundordnung beinhaltet die Revision der Zone mit Planungspflicht ZPP 2.1. «Kreuzplatz-Nord» auf der Basis eines 2012 durchgeführten qualitätssichernden Verfahrens. Insbesondere schafft die neue ZPP die Voraussetzungen für eine qualitativ hochwertige Neuüberbauung des Areals, mit einem dem Verlauf der Madretschstrasse folgenden Gebäude im Süden und einem Hochhaus von 14 Geschossen im Zentrum des Areals. Gemäss Art. 60 des kantonalen Baugesetzes vom 9. Juni 1985 haben die Planunterlagen während 30 Tagen öffentlich aufzuliegen. Somit liegen die Unterlagen vom 14. Februar bis 16. März 2018 bei der Abteilung Stadtplanung Biel, Planung und Stadtraum, Zentralstrasse 49 (Kontrollgebäude, 5. Stock), öffentlich auf. Begründete Einsprachen oder Rechtsverwahrungen können bis spätestens 16. März 2018 bei der Abteilung Stadtplanung, Planung und Stadtraum, Zentralstrasse 49, Postfach, 2501 Biel, eingereicht werden. Abteilung Stadtplanung

Gesuchsteller: Bözinger Apotheke AG, Bözingenstrasse 162, 2504 Biel. Projektverfasser: Architekturbüro Urs Aufranc, Renfer-Park 17, 2504 Biel. Standort: Bözingenstrasse 160/162, Biel, Parzelle Nr. 9251. Bauvorhaben: Verlegen der Apotheke gebäude intern, Umnutzung der best. Apotheke in ein Tea-Room (öffentlicher Gastgewerbebetrieb mit Alkoholausschank), neue Fassade Seite Bözingenstrasse, Reklamekonzept. Zonenplan: Überbauungsordnung «RenferAreal». Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 16.03.2018. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch!

Verkehrsmassnahme Schleusenweg

Zusatztafel «Velo gestattet» unterhalb des Signals «Fussweg» Schleusenweg, zwischen der Jakob-StämpfliStrasse und der Wasserstrasse Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 63 Abs. 1 lit. a und Art. 67 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG) innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich Verwaltungsbeschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel erhoben werden. Die Verwaltungsbeschwerde ist in deutscher oder französischer Sprache abzufassen und muss einen Antrag, eine Begründung, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln sowie die Unterschrift des Betroffenen enthalten. Diese Verfügung tritt nach dem Aufstellen der Signale in Kraft. Biel, 15.02.2018 Direktion Bau, Energie und Umwelt Abteilung Infrastruktur Impressum: Erscheint wöchentlich am Mittwoch mit einer Auflage von 31 649 Exemplaren (WEMF 2017). Inserate und Abonnemente: Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel, Tel. 058 680 97 00, Fax 058 680 97 01, E-Mail: biel@publicitas.ch. Inseratenschluss: Dienstag 9 Uhr. Inseratenpreise (s/w): Fr. 0.92/mm. Abonnementspreis Fr. 150.–/Jahr. Alle Preise zzgl. MwSt.

Le périmètre de planification comprend le secteur situé au nord de la place de la Croix jusqu’à l’ancienne savonnerie Schnyder et jusqu’au lotissement sis sur la partie est de l’aire Schnyder. La modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction comprend une révision de la zone à planification obligatoire ZPO 2.1 «Place de la Croix-nord» reposant sur une procédure d’assurance-qualité menée en 2012. La nouvelle ZPO crée les conditions nécessaires à la construction d’un nouveau lotissement de qualité dans le secteur, avec un bâtiment le long de la rue de Madretsch au sud et une maison-tour de quatorze étages au centre du site. Conformément à l’art. 60 de la Loi cantonale du 9 juin 1985 sur les constructions, les plans doivent être déposés publiquement durant 30 jours; dans le cas présent, le dépôt public aura lieu du 14 février au 16 mars 2018 au Département de l’urbanisme de Bienne, Service de la planification et de l’espace urbain, rue Centrale 49 (Bâtiment du Contrôle, 5e étage). Toute opposition ou réserve de droit motivée peut être déposée au plus tard le 16 mars 2018 auprès du Département de l’urbanisme, Service de la planification et de l’espace urbain, rue Centrale 49, case postale, 2501 Bienne. Département de l’urbanisme

Regierungsstatthalteramt Biel Der Gemeinderat der Stadt Biel verfügt gestützt auf Art. 3 Abs. 2 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 über den Strassenverkehr (SR 741.01) sowie Art. 42 Abs. 1 und 44 Abs. 1 + 2 der kantonalen Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (BSG 732.111.1), die folgende Verkehrsmassnahme:

La Commune municipale de Bienne met en dépôt public la modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction susmentionnée.

6-699280

Stadt Biel Baugesuch Nr. 24’073 Gesuchsteller: Einwohnergemeinde Biel, vertreten durch Abteilung Infrastruktur, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: Fontana Landschaftsarchitektur GmbH, Murbacherstrasse 34, 4056 Basel. Standort: zwischen Wasserstrasse und Nicolas-G.-Hayek-Strasse, Biel, Parzellen Nrn. 3681.01, 3728, 15006, 15007. Bauvorhaben: Erstellen eines Fuss- und Veloweges entlang dem rechten Schüssufer zwischen Wasserstrasse und Nicolas-G.-HayekStrasse, Aufheben von 3 Autoabstellplätzen in der Blauen Zone. Zonenplan: Überbauungsordnung «OmegaAreal» (ZPP 4.2), Gewässerraum, Öffentlicher Verkehrsraum. Ausnahmen: Bauten und Anlagen ausserhalb der Bauzonen nach Art. 24 ff. RPG. Bauten und Anlagen im Gewässerraum nach Art. 48 WBG/ Art. 41c GSchV. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 16.03.2018. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau.

Mesure de circulation au chemin des Écluses En vertu de l’art. 3, al. 2 de la Loi fédérale du 19 décembre 1958 sur la circulation routière (RS 741.01) et de l’art. 42, al. 1 et de l’art. 44, al. 1 et 2 de l’Ordonnance cantonale du 29 octobre 2008 sur les routes (RSB 732.111.1), le Conseil municipal de Bienne décide la présente mesure en matière de circulation: Plaque complémentaire «Vélos autorisés» sous le signal «Chemin pour piétons» au chemin des Écluses, entre la rue JakobStämpfli et la rue de l’Eau En vertu de l’art. 63, al. 1, let. a et de l’art. 67 de la Loi sur la procédure et la juridiction administratives (LPJA), un recours administratif écrit peut être formé auprès de la Préfecture de Bienne contre cette décision dans un délai de 30 jours. Il doit être rédigé en français ou en allemand, contenir les conclusions, l’indication des faits, moyens de preuve et motifs et porter une signature. La présente décision entre en vigueur dès l’adaptation de la signalisation. Bienne, le 15 février 2018 Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement Département des infrastructures

www.publicitas.ch

APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118

MEDECINS

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute) www.cabinetdurgencesbienne.ch

PHARMACIES

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute)

VETERINAIRE

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute)

AVIS DE CONSTRUCTION En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Ville de Bienne Demande de permis no 24’071 Maître de l’ouvrage: Bözinger Apotheke AG, rue de Boujean 162, 2504 Bienne. Auteur du projet: Architekturbüro Urs Aufranc, Parc Renfer 17, 2504 Bienne. Lieu: rue de Boujean 160/162, Bienne, parcelle no 9251. Projet: transfert de la pharmacie à l’intérieur du bâtiment et réaffectation du volume concerné en Tea- room (établissement public de restauration avec débit d’alcool), nouvelle façade côté rue de Boujean, concept de réclame. Plan de zones: plan de quartier «Aire Renfer». Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 16.03.2018. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, case postale 304, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-699280

Ville de Bienne Demande de permis no 24’073 Maître de l’ouvrage: Commune municipale de Bienne, représenter par Département des Infrastructures de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: Fontana Landschaftsarchitektur GmbH, Murbacherstrasse 34, 4056 Basel. Lieu: entre rue de l’Eau et rue Nicolas-G.-Hayek, Bienne, parcelles nos 3681.01, 3728, 15006, 15007. Projet: aménagement d‘un chemin piéton et cyclable le long de la rive droite de la Suze entre la rue de l’Eau et la rue Nicolas-G-Hayek, suppression de 3 places de stationnement en zone bleue. Plan de zones: plan de quartier « Aire Omega » (ZPO 4.2), espace réservé aux eaux, espace routier public. Dérogations: Constructions ou installations hors de la zone à bâtir selon les art. 24 ss LAT. Constructions et aménagements dans l’espace réservé aux eaux selon art. 48 LAE / art. 41c OPE. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 16.03.2018. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e


BAUPUBLIKATIONEN Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-699179

Stadt Biel Baugesuch Nr. 24’086

Bewilligt am 19. Januar 2018 und am 2. Februar 2018.

Gesuchsteller: BAMICA SA, rue AlexandreGavard 35, 1227 Carouge. Projektverfasser: VAUCHER Architekt GmbH, Alleestrasse 11, 2503 Biel. Standort: Nidaugasse 41, Biel, Parzelle Nr. 1739. Bauvorhaben: Umnutzung eines Ladens in einen öffentlichen Gastgewerbebetrieb mit Alkoholausschank und Terrasse. Anbringen einer Aussenreklame. Zonenplan: Bauzone 4, geschlossene Bauweise I; Mischzone B, Gebiet mit Erdgeschossbestimmungen; Gebiet mit Wohnnutzungsanteil, min. 30 %. Schutzobjekt: Schützenswertes K-Objekt. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 16.03.2018. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr und 14.00–16.30 Uhr. Das Personal steht Ihnen nur am Vormittag oder auf Voranmeldung für Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, Postfach 304, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

Antrag gestützt auf Art. 258 ZPO mit Busse bis zu Fr. 2000.– bestraft. Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück beim Gericht Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung. Die Einsprache macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person unwirksam.

Regionalgericht Berner Jura-Seeland, Zivilabteilung 6-699325

Zweite Publikation «Letztwillige Verfügung / Eröffnung» Eröffnung des Testaments vom 18. November 1997 im Nachlass von Frau Marie Bertha Adeline Raemy-Bessire, geb. 20.04.1926, von Plaffeien FR, verwitwet seit 27.08.1986 von Maxime Raemy, Biel, mit Aufenthalt im Alters- und Pflegeheim in Nidau. Der Verstorbene hat eine letztwillige Verfügung vom 18.11.1997 hinterlassen mit Abänderung der gesetzlichen Erfolge und Erbeinsetzung. Für gesetzliche Erben unbekannten Aufenthaltes gilt diese Publikation als Eröffnung im Sinne von Artikel 558 ZGB. Gesetzliche Erben können beim Notar innert der Auflagefrist in die Akten bzw. die Anordnungen des Erblassers Einsicht nehmen, davon Abschriften verlangen und gegebenenfalls dagegen Einsprache erheben. Erfolgt innerhalb der angegebenen Frist keine Einsprache, so wird den eingesetzten Erben auf deren Verlangen ein Erbenschein gemäss Artikel 559 ausgestellt, unter Vorbehalt von erbrechtlichen Klagen.

6-699254

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 26 Abs. 3 Bst. h Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

VERSCHIEDENES

Einsprachen sind innert Monatsfrist ab der dritten Publikation an den beauftragten Notar: Andreas Jaggi, Hauptgasse 5, Postfach 162, 3294 Büren an der Aare, zu richten. Andreas Jaggi, Notar

6-699249

Neue Allgemeine Bedingungen des Energie Service Biel/Bienne (ESB) für den Anschluss und die Nutzung der Verteilnetze und die Lieferung von Erdgas ab dem 1. April 2018 Ab dem 1. April 2018 gelten die neuen Allgemeinen Bedingungen des Energie Service Biel/ Bienne für den Anschluss und die Nutzung der Verteilnetze und die Lieferung von Erdgas (AB G). Die Tarife und Preise für den Bezug von Erdgas ab dem 1. Januar 2018 sind ein integrierter Anhang zu den Allgemeinen Bedingungen.

Eröffnung Testament Hirt-Wagner Ruth, geboren am 21. März 1924, von Twann-Tüscherz BE, verwitwet, wohnhaft gewesen im Alters-und Pflegeheim Cristal, Erlacherweg 40A, 2503 Biel/Bienne, verstorben am 10. Januar 2018. Letztwillige Verfügung vom 24. April 2007 mit Aufhebung der gesetzlichen Erbfolge, eröffnet am 7. Februar 2018 durch Notar Marc Woodtli in Biel/Bienne. Auflage im Notariat Marc Woodtli, Spitalstrasse 12, 2502 Biel/Bienne. Einsprachen innert Monatsfrist ab der dritten Publikation an Marc Woodtli, Notar, Spitalstrasse 12, Postfach 96, 2501 Biel/Bienne. Erfolgt innerhalb der angegebenen Frist keine Einsprache, wird den eingesetzten Erben auf Verlangen die Erbenbescheinigung gemäss Art. 559 ZG B ausgestellt, unter Vorbehalt der Ungültigkeits- und der Erbschaftsklage. Biel/Bienne, den 7. Februar 2018

6-699202

Marc Woodtli, Notar Spitalstrasse 12, Postfach 96, 2501 Biel/Bienne

Gemeinde Biel

Richterliches Verbot Casanostra, Verein für Wohnhilfe, als Eigentümerin der Parzellen Nr. 7189 und 715 in Biel, lässt hiermit jede Besitzesstörung, namentlich das unbefugte Parkieren, richterlich Verbieten. Widerhandlungen gegen das Verbot werden auf

Gegen diese Verfügung kann innert 30 Tagen ab Publikation beim Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, Beschwerde erhoben werden. Die neuen Allgemeinen Bedingungen sowie die Tarife und Preise für den Bezug von Erdgas liegen beim Energie Service Biel/Bienne (ESB), Gottstattstrasse 4, 2500 Biel, zur Einsicht auf und sind auf der Homepage www.esb.ch abrufbar. ESB

6-699326

AVIS DE CONSTRUCTION étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, case postale 304, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-699179

Ville de Bienne Demande de permis no 24’086 Maître de l’ouvrage: BAMICA SA, rue Alexandre-Gavard 35, 1227 Carouge. Auteur du projet: VAUCHER Architecte Sàrl, rue de l’Allée 11, 2503 Bienne. Lieu: rue de Nidau 41, Bienne, parcelle no 1739. Projet: changement d’affectation d’une surface de vente en un établissement public avec restauration et débit d’alcool. Nouvelle terrasse. Pose d’une réclame en façade. Plan de zones: zone à bâtir 4, construction en ordre contigu I; zone mixte B; secteur avec dispositions concernant les rez-de-chaussée; zone partiellement affectée à l’habitat, min. 30 %. Objet protégé: Objet C, digne de protection. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 16.03.2018. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45 et 14 h–16 h 30. Le personnel se tient à disposition pour des renseignements et des conseils uniquement en matinée ou sur rendez-vous préalable. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, case postale 304, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-699254 L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées ou en grand partie identiques ont l’obligation d’indiquer le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 26 alinéa 3, lettre h du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1).

EVILARD/LEUBRINGEN An der Route Principale (Hauptstr.) 1 per 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung, 2-ZIMMERWOHNUNG im 2. Stock Parkett- und Laminatböden, Bad mit Dusche, Balkon Miete CHF 760.– zzg. Nebenkosten Ein Parkplatz kann dazu gemietet werden für CHF 40.– TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee Tel. 062 956 66 17* st.walther@treuhand-gerber.ch 127-261294 <wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyMzSyNAEASgrxag8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DOwrDQAwFwBNp0dNnLUVlcGdSBF_AZqM6968CGZjjKB_8_9xf5_4uMGQjmZC0gvtIngX48LBiKIQRD6g6Z8RWn9XXzMvITJusb1B2MEGjbUUKR4_v6h8VDbCqagAAAA==</wm>

Veranstaltungshinweis: Nähcafé im Calvinhaus am 23. Februar 2018 von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr Das QuartierInfo Mett von Jugend + Freizeit der Stadt Biel bietet in Zusammenarbeit mit der reformierten Kirche ein Nähatelier im Calvinhaus am 23. Februar 2018 von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr an. Zeit: 13.30 – 16.00 Uhr. Ort: Calvinhaus, Mettstrasse 154, 2504 Biel. Bemerkungen: Eine vorgängige Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahme kostet Fr. 5.– pro Person, Café oder Tee inklusive. Weitere Auskünfte erteilen: Jugend + Freizeit der Stadt Biel, QuartierInfo Mett, Tel.: 032 326 14 57, anna.mele@biel-bienne.ch / Calvinhaus, Susanne Kaiser, Tel.: 079 956 11 88.

www.publicitas.ch

6-699358

Biel I Bienne

A louer près du centre ville et de la gare

Rue de Morat 11

appartements 11⁄2 et 21⁄2 pièces

grandes pièces, parquet, balcon, ascenseur, cave, grenier dès Fr. 720.– + Fr. 150.– ch. <wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0NrUAAOoi_zQNAAAA</wm>

Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

DIVERS Nouvelles Conditions générales pour le prélèvement de gaz naturel d’Energie Service Biel/Bienne (ESB) à partir du 1er avril 2018 Les nouvelles Conditions générales d’Energie Service Biel/Bienne pour le raccordement et l’utilisation des réseaux de distribution ainsi que la fourniture de gaz naturel seront en vigueur à partir du 1er avril 2018 (CG G). Les tarifs et prix pour le prélèvement de gaz naturel à partir du 1er janvier 2018 sont intégrés en annexe aux Conditions générales. Il est possible de recourir contre cette décision dans les 30 jours à compter de sa publication, auprès de la préfecture de Bienne, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Les nouvelles Conditions générales ainsi que les tarifs et prix pour le prélèvement d’eau peuvent être consultés chez Energie Service Biel/Bienne (ESB), rue de Gottstatt 4, 2500 Bienne ainsi que sur le site internet www.esb.ch. ESB

Annonce de manifestation: CaféCouture à la Maison Calvin le 23 février 2018 de 13 h 30 à 16 h 00 L’InfoQuartier de Mâche de Jeunesse + Loisirs de la Ville de Bienne propose, conjointement avec l’Eglise réformée, un atelier de couture le 23 février 2018 de 13 h 30 à 16 h 00 à la Maison Calvin. Horaire: 13 h 30 – 16 h 00 / Lieu: Maison Calvin, rue de Mâche 154, 2504 Bienne. Remarque: il n’est pas nécessaire de s’inscrire. L’atelier coûte 5 fr. par personne, café ou thé inclus. Pour tout renseignement complémentaire: Jeunesse + Loisirs de la Ville de Bienne, InfoQuartier de Mâche, tél.: 032 326 14 57, anna.mele@biel-bienne.ch / Maison Calvin, Susanne Kaiser, tél.: 079 956 11 88. Impressum: Paraît le mercredi avec un tirage de 31 649 exemplaires (REMP 2017). Annonces et abonnements: Publicitas SA, rue de Morat 7, 2502 Bienne, tél. 58 680 97 00, fax 058 680 97 01, courriel: bienne@publicitas.ch. Délai de remise: mardi 9 heures. Tarif annonces (n/b): Fr. 0.92/mm, abonnement: Fr. 150.–/an. TVA en sus pour tous les tarifs. «Les annonces et les communications officielles publiées dans cette feuille d’avis ne peuvent pas être reproduites (totalement ou partiellement), modifiées ou exploitées par des tiers. Toute mise en ligne sur des sites Internet est expressément interdite, indépendamment du fait que l’annonce ou la communication officielle est modifiée ou non. La société de publicité et les annonceurs interdisent explicitement toute reprise sur des services en ligne par des tiers. Toute infraction sera poursuivie en justice par la société de publicité après consultation de l’éditeur.»

Ihr Herz schlägt für Sie. Tun Sie ihm Gutes. z.B. 1x jährlich den Blutdruck messen.

Wir haben noch mehr gesunde Ideen: www.swissheart.ch Schweizerische Herzstiftung, Bern Telefon 031 388 80 80 Spendenkonto 30-4356-3

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0tjUwtrQ1NTPUsDM2tDMxM9EwNLawMjIwMjA0MLKwOgtJGBiam5tbGppaWJA0KPXnxBShoANXfp01UAAAA=</wm>

Telefon 032 328 14 45 Fax 032 328 14 50 info@fidroc.ch I www.fidroc.ch

6-699327

Schweizerische Herzstiftung Aktiv gegen Herzkrankheiten und Hirnschlag


Paroisse réformée française de Bienne

reformiertekirchgemeindebiel Sonntag Kirche Bruder Klaus, Aebistrasse 86, 9.30: Ökumenischer, gesamtstädtischer Gottesdienst zur Kampagne von Brot für alle und Fastenopfer. Mit Kinderprogramm für Kinder vom Kindergarten bis zur dritten Klasse. Es machen mit: Pfr. Jean-Eric Bertholet, die Kinder der dritten KUW-Klasse, Katechetin Claudia Wilhelm und ein ökumenisches Team.

VERANSTALTUNGEN Do, 22. Februar bis Mi, 28. Februar 2018 Mittwoch, Stadkirche, Ring 2, 7.00–7.30: meditatives Morgengebet. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden».

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 24./25. Februar 2018 Sa So/di/do St. Maria deutsch 17.00 Ste-Marie français 10.00 Juravorstadt 47, italiano 11.00 Biel portugiesisch 17.00 Spitalzentrum plurilingue 8.45 Bruder Klaus deutsch 9.30 St-Nicolas français 18.00 Aebistrasse 86, castellano 11.30 Biel Missione italiano 17.00 Italiana Rue de Morat 50 Christ-König italiano 9.15 Christ-Roi kroatisch 17.00 Geyisriedweg 31, Biel Lengnau Kath. Zentrum Schiblistr. 3a

deutsch

9.30

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

paroisseréforméebienne

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Dimanche Eglise du Pasquart, fbg du Lac 99a, 10.00: culte 4D. Pasteure Nadine Manson. Mardi 27 février Résidence du Rüschli, fbg du Lac 64, 15.00: culte. Pasteure Ellen Pagnamenta. Spiritualité Prière Lundi 26 février, 14.30: Salon d’accueil, rue du Midi 32. Expositions / Concerts Présences Samedi 24 février, 17.00: Eglise du Pasquart, fbg du Lac 99a. Vernissage de l’exposition A toute volée. Activités Chœur paroissial biennois Mercredi 21 février, 19.00: Maison St Paul, Crêtdes-Fleurs 24. Répétition hebdomadaire. Informations auprès de la directrice: Alessandra Boër, 079 232 23 32. Club rencontre – Jeux Jeudi 22 février, 14.00: Maison St Paul, Crêtdes-Fleurs 24. Groupe de jeu ouvert à toute femme désireuse de briser sa solitude. Animation: Hélène Mathez, 032 331 79 05. Rencontres du jeudi Jeudi 22 février, 13.30: Aarau. Visite de la fonderie de cloches H. Rüeschti AG. Départ du terminal des cars de Bienne. Club rencontre – Chant Vendredi 23 février, 9.45: Maison Calvin, rue de Mâche 154. Groupe de chant ouvert à toute femme désireuse de briser sa solitude. Animation: Marie-Claire Charpilloz, 079 291 16 19. Groupe de tricot Lundi 26 février, 14.00: Maison Wyttenbach, rue du Rosius 1. Informations: Marianne Wühl, 032 325 78 10. Groupe échange Mardi 27 février, 14.00: Maison Wyttenbach, rue du Rosius 1. Groupe de dames qui se rencontrent autour des thèmes de l’accueil, du partage et de l’amitié. Infos: Jacqueline Aerni, 032 322 67 28.

Communauté romande de Nidau Mercredi 21 février Chapelle St-Nicolas, Mittelstrasse 1, 2560 Nidau, 10.00: culte échange et prière. Pasteur Luc N. Ramoni.

Sonntag, 9.30: Gottesdienst mit dem 2539 Team, Predigt Philemon Wasem, Kids Treff, ARA Treff, Kinderhüte.

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28

So 9.30: Gottesdienst mit Rolf Schott. Kinderprogramm. Informationen: www.emb-online.ch

Evangelischmethodistische Kirche Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel Sonntag, 9.30: Abendmahls-Gottesdienst. www.emk-biel.ch

Jurastrasse 77, Grenchen Exklusive, heimelige Neubauwohnung 2.5-Zimmer-Wohnung, 71 m² Miete/Mt: CHF 1’390.- inkl. NK Einstellhallenplatz CHF 130.00 / Monat Per sofort oder nach Vereinbarung vermieten wir diese helle und moderne Wohnung an gefragter Lage: - Eichenparkettboden in den Zimmern - Feinsteinzeugplatten in den Nasszellen - offene, moderne Küche - Kombi Badzimmer/WC mit Dusche - eigener Waschturm im Kellerabteil - grosszügige, sonnige Terrasse <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQ0NwEAkyffJw8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0MrcEAMkaDHANAAAA</wm>

x x x x x x x

Parkett- und Plattenböden Bodenheizung Balkon mit Sicht ins Grüne 1x Bad mit Badewanne 1x Bad mit Dusche Spielplatz, Sandkasten, Natur pur ÖV in 10 Min. zu Fuss erreichbar <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHtsuVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BHzzCpkglJeBZiopzTJiGQeusRhg4ahZG9eU_cj7X_QK01jC0VQAAAA==</wm>

Sie profitieren von hervorragenden Anschlüssen des öffentlichen Verkehrs, den vielseitigen Kultur- und Freizeitangeboten. Sie sind interessiert? Melden Sie sich für weitere Informationen bei uns! Nicole Ingold, 058 360 39 16 IS24-Code: 4804835

MZ Fr. 1'300.- + HK/NK Garagen verfügbar

Biel I Bienne

www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

geschlossene Küche, Parkett- und Novilonböden, Estrich, Keller. Fr. 550.– + Fr. 150.– HNK

31⁄2-Zimmerwohnung

Studen BE, Wydenpark Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

3½-Zimmer-MinergieWohnungen im Dorfzentrum

- Lichtdurchflutete Räume - Moderne, offene Küche mit hochliegendem Backofen, Geschirrspüler und Glaskeramikherd - Eigene Waschmaschine/Tumbler - Keramikplatten und Parkettboden - Grosser Balkon Miete/Mt.: ab CHF 1’530.-- inkl. NK Einstellhallenplätze können für CHF 140.-dazu gemietet werden. Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

ell und modern, offene h Küche mit GK/GS, Parkett- und Plattenböden, Balkon, Estrich, Keller. Fr. 1130.– + Fr. 260.– HNK <wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0NjEHADoOW70NAAAA</wm>

6-699310/K

<wm>10CFXKKw7EMBAE0RON1W2nnXEGrsyiBatwkyg490f5sAUPlFTrGkp4ffp3678ggGq1tUIEpdRQo5QpCXMgUxn0hZRDk-vvN7_jNp7HkI0apGm2wpG9pXM_LruqDTpyAAAA</wm>

zu vermieten

as immobilien ag 3203 Mühleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

Code: 2750201

A louer en situation calme et ensoleillée

Petit-Marais 83

Telefon 032 328 14 45 Fax 032 328 14 50 info@fidroc.ch I www.fidroc.ch

appartement 31⁄2 pièces

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jacqueline Zünd, CH 2016, 80‘, Ov/d,f »» Die Geschichte von drei Männern, die sich im Herbst ihres Lebens nochmals auf die Suche machen. Ein Film über Zeit, Würde und Vergänglichkeit. L‘histoire de trois hommes qui, à l’automne de leur vie, se mettent à la recherche de sens et de bonheur. Bob troque sa maison contre un camping-car pour un voyage introspectif dans le désert californien. Steve, drag-queen et stand-up man, en a assez de l’Angleterre. A Tokyo, Yamada retrouve son sourire en lisant des histoires aux enfants.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQ2NAAAYpBsdQ8AAAA=</wm>

6-699347

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hb7G6WGZJlbEASPIWjur0gwiCffGEHBp_Xt6HsAZSruKddQUhwlzFQUFjCDQecFnqjMrJHobut_5Hyu-wXFtNPwVQAAAA==</wm>

6-699357

Mo/Lu 26/02 18h00

In weniger als 5 Gehminuten sind Sie direkt am Bahnhof oder an der Bushaltestelle. Einkaufsmöglichkeiten bieten sich direkt in der Überbauung.

6-699174/RK

Sonntag 9.30: Eucharistiefeier.

Maryam Goormaghtigh, CH/F 2017, 80‘, Ov/f »» Auch nach fünf Jahren Studium in Paris hat sich Arash noch immer nicht an das Leben in Frankreich gewöhnt und will zurück in den Iran. In der Hoffnung, dass er seine Meinung ändert, überreden ihn seine beiden Freunde Hossein und Ashkan zu einer letzten Reise durch Frankreich. Après cinq ans d’études à Paris, Arash ne s’est pas fait à la vie française et a décidé de rentrer en Iran. Espérant le faire changer d’avis, ses deux amis, Hossein et Ashkan, l‘entraînent dans un dernier voyage à travers la France.

<wm>10CFXKqw6AMBBE0S_aZqaPbZeVBEcQBF9D0Py_ouAQR9zkrquXgM-8bMeyOwGoqBlrdpYSDOoJKZRkjgiNYJtYSeQa7fdLGzH09xFEgXZWIYTWs1q4z-sBy6rWi3IAAAA=</wm>

bei der Talstation Leubringenbahn

4.5-Zimmerwohnung | 94 m2

AVANT LA FIN DE L’ÉTÉ

ALMOST THERE

Beaulieuweg 9 + 11 11⁄2-Zimmerwohnung

près de la station du funi Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne

Sa/Sa 24/02 18h00 20h30 Mo/Lu 26/02 20h30

So/Di 25/02 10h30 18h00 Di/Ma 27/02 18h00 20h30

Wir vermieten

Eglise Epiphanie

Fr/Ve 23/02 20h30 So/Di 25/02 20h30

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0tDAFAHT0ZPwNAAAA</wm>

Biel I Bienne

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrétienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie

LE NOUVEAU CINÉMA SUISSE 16/02 – 20/03/2018

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymbljj1m3CHLtMIjdImb_PwkWw4tvjHTDZ-3b0fcE2tQiKE-6W6BlJU1kojAKqBmqXiAoq4e4_MfO57pfpG-RnlUAAAA=</wm>

Dimanche 25 février Eglise du Pasquart, fbg du Lac 99a, 10.00: culte 4D. Pasteure Nadine Manson.

Ab sofort oder nach Vereinbarung

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwMzcBAM2pCLENAAAA</wm>

<wm>10CEXLqwqAQBBG4Sdy-GfXuTlFkG2LQewWMfv-SbF44Iun9xTCZ2nr3rYEdNBwtTFZhAKaFlQNnGBEAfsEK8L1LasYfP4fOu7zegDdMq2FVQAAAA==</wm>

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK

Je chante, you sing, wir singen Mardi 27 février, 18.00: Haus pour Bienne, rue du Contrôle 22.

Moosweg 4b in Arch

Publireportage

6-698674

Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

WOCHEN/SEMAINES 22.02.–28 .02.2018

6-699185/K

KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX

Parquet, séjour ouvert balcon, cave. Fr. 990.– + Fr. 260.– HNK. <wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0NjUHAHs_QKQNAAAA</wm>

6-699354

A louer à Bienne, Rue du Blé 9 proche du centre-ville et des écoles

appartements 3 à 5½ pièces parquet/lino, cuisine fermée, cave, grenier, petit balcon, jardin commun à partir de Fr. 990.-- + Fr. 240.-- ch. Place de parc intérieure ou extérieure disponibles Tél. 032 328 14 45 www.fidroc.ch <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQ2NQEAf5FtFg8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0tjU3NrQ1NTPUsDM2tDMxM9EwNLawMjIwMjA0MLKwOgtJGBiYmhtbEpUKkDQo9efEFKGgAV8E16VQAAAA==</wm>

<wm>10CB3KOw6DQAwFwBN59fxlHZcRHUoRcQHQLjX3r4hSTDfbVt7w914_-_otBhAUmepW7N4SUanNTQvCIeD-4vitblLXiHPqAQpJkJkn5VwGWfcx06Yo93aP6wFGYxOPaAAAAA==</wm>

6-699359

A louer à Bienne, Chemin du Pavillon 24 entre le lac et la vieille ville

6-699279/RK

appartement 1 ½ pièce <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQ2tQQAwu3caA8AAAA=</wm>

Telefon 032 328 14 45 Fax 032 328 14 50 info@fidroc.ch I www.fidroc.ch

<wm>10CB3DOwrDMAwA0BPZ6GNJVjWWbKFDyQXkT-bcfyr0wTvPkAr_7-NzHd9AANCi7iweKFIdNMwrWwAREGB_IXEH49Zi9D0lgQvm1NLWGsU1R6Hc2ea-04zrs-4f05LkcGgAAAA=</wm>

novilon, cuisine ouverte, balcon, cave Fr. 590.-- + Fr. 120.-- charges Tél. 032 328 14 45 www.fidroc.ch

Lerchenweg 20 in 2543 Lengnau Mietwohnung 61⁄2-Zimmer-Wohnung mit Galerie, Estrich und Balkon (212 m2)

Fr. 1980.– exkl. NK

Die Wohnung ist mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. <wm>10CAsNsjYwMNM1s7QwNbEAAHwI1ZENAAAA</wm>

Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zSwtTEwtrI2MLPUNDa0MjQz0LS2sDI0NLIwNDCytDY2NTQ6C8sbWxqaWFhQNCh158QUoaACp4wqxTAAAA</wm>

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-698548/RK

Erstvermietung – 1. Monat gratis wohnen Lindenweg 5, Biel/Madretsch Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung in 4-Familienhaus, sonnige, ruhige Wohnungen mit grossem Balkon in komplett sanierter Liegenschaft: 1 x 3½-Zimmerwohnung, 1. OG 1 x 3½-Zimmerwohnung, 2. OG 1 x Mini-Loft, 3. OG

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0MTIEAAwaLQcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbLdXuFJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsC4zBGFGrSqqimlkkKmCBBaJ3V3AmHpXlEXf4i53PdLzwH-nxUAAAA</wm>

Fr. 1600.- inkl. HNK-Akonto Fr. 1550.- inkl. HNK-Akonto Fr. 1250.- inkl. HNK-Akonto

Moderne Küche, Dusche, Balkon, Garten zur Mitbenutzung, Keller Parkplatz Fr. 60.–

Wir sind ein in der Region Bern, Biel, Solothurn tätiges Bauunternehmen. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir einen

Polier Hochbau Vorarbeiter Hoch-/Umbau Gerne erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung an: H. Berger Bau AG, Hans-Ulrich Zimmermann Rütifeldstrasse 12, 3294 Büren a.A. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQyNAUA2g7EBA8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAwFv6jktUChdjRsxMG4sxhn_38S3RwuuUuud88BH2vbjrY7A1BSM-HsEmtgdoGFoskxRcB1gXHlrMl-O9UZk_E-BCHYgBEXijpSSeE-rwfhT5WvcQAAAA==</wm>

ROSA FENSTER GMBH Tel. 032 387 05 50, info@rosafenster.ch

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

Büro- und Lagerfläche <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQyMgQAAJmEKA8AAAA=</wm>

6-699421/K

<wm>10CFXKqw6AMAxG4Sfq8rdrl5ZKglsQBD9D0Ly_4uIQnzjJ6T2t4DMv675syQAatQgRTjYrgZa11eImCYEL2CdWGGvV-P3kTzzG-xCE4IOVoCQxAlKu47wBq9CMxXIAAAA=</wm>

Gasthof zum Bad, Oberwil bei Büren Tel. 032 351 24 06

Metzgete

Samstag, 24. Februar 2018 ab 17.00 Uhr Sonntag, 25. Februar 2018 bis 19.00 Uhr <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0tjc2NrI2MLPUNDa0NTAz0jYzNrAyMjAyMDQwsrA0tjIMPE1MLa2NTS0tABoUUvviAlDQAuLHG0VAAAAA==</wm>

Voranzeige: 10. + 11. März Ämmitaler-Wuchenend Wäut wit die beschte husgmachte Öpfuchüechli mit Vanillegreme Freundlich laden ein: Fritz & Claudia Kunz-Schwarz

www.gasthofzumbad-oberwilbeibueren.ch

Bürofläche im 3. Obergeschoss 430 m2 Fr. 140.00/m2/Jahr mit Lagerfläche im Untergeschoss Fr. 110.00/m2/Jahr 149 m2 Bürofläche im 1. Obergeschoss Fr. 135.00/m2/Jahr 63 m2 Zuzüglich Heiz- und Nebenkosten Aussenparkplätze Fr. 60.00/Monat ImmoScout24-Code: 2263723

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0NjcGAOCZG5ENAAAA</wm>

6-699215/RK

Business Center Studen Sägeweg 7, 2557 Studen

6-699373

Auskunft und Besichtigung: h-plan immobilien ag Hauptstrasse 13 3250 Lyss Tel. 032 387 39 00 info@h-plan.ch www.h-plan.ch Business Center Lyss ist ein Objekt der Intershop Holding AG

6-699221/RK

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHEQUE

DE LA VILLE

BIEL-BIENNE

Sehen hören lesen Voir écouter lire

Empfehlungen unserer MitarbeiterInnen. Les documents préférés de nos bibliothécaires. Yes, Julie Fuchs Mediothek Klassik Julie Fuchs ist derzeit einer der aufgehenden Sterne am Opernhimmel und ihr Weg bereits mit Preisen gepflastert und von Erfolgen gekrönt. Sollten Sie sie bereits anlässlich der Begräbniszeremonie für Johnny entdeckt haben – ihre Interpretation des Ave Maria war ergreifend – haben Sie hier die Gelegenheit, sie mit einem sehr viel fröhlicheren und spritzigeren Repertoire zu entdecken! Tatsächlich stellt die 34jährige Französin mit ihrer CD «Yes» aus dem Jahr 2015 die perfekte Beherrschung ihrer Muttersprache unter Beweis und legt ein wenig bekanntes Repertoire der französischen Operette aus den Années Folles, den Goldenen Zwanzigerjahren vor. Voller Humor und Spott, manchmal mit einem spitzbübischen Tonfall, zelebriert dieses Album die leichten Sitten und die Erotik, manchmal aber auch die ernsthafte Dichtung und die Politik, das Ganze in Klangfarben, die mit Jazz, Fox-Trott oder Ragtime versetzt sind. Die theatralischen und musikalischen Nuancen der Sängerin geben den verschiedenen Personen, die sie interpretiert, eine ganz eigene Erhabenheit. Vorgestellt von Pauline Krüttli La malédiction de l’anneau d’or Fred Bernard et François Roca Jeunes romans Cornélia, aveugle après avoir été foudroyée lorsqu’elle était bébé, et Virginia, sont comme deux sœurs et leur vie à l’orphelinat n’est pas très joyeuse. Afin d’échapper à cet endroit, Cornélia et Virginia se rendent, lors d’escapades nocturnes, dans un temple abandonné. Là-bas, elles ont découvert un anneau scellé dans la pierre et elles rêvent de sa légende qui prédit une vie de rêve à celui qui réussit à le passer à son doigt. Puis vint le jour où Cornélia réussit là où elles avaient tant de fois échoué. C’est alors qu’elle commence à développer d’inquiétants pouvoirs. Génius, seul homme autorisé à entrer dans l’institution, propose de l’emmener afin de la désensorcelée. Après quelques années, lorsque Virginia peut quitter l’orphelinat, elle part à la recherche de son amie. Après l’anniversaire des 20 ans de leur collaboration, Fred Bernard et François Roca nous livrent à nouveau un album sublime. Ce conte nous rappelle de grands classiques, tels Le Seigneur des anneaux de Tolkien ou L’Or du Rhin de Wagner. Les lecteurs du précédent album de ces deux auteurs, Anya et tigre blanc, retrouveront avec plaisir un rappel à ce récit. Cet ouvrage est également disponible à la Bibliothèque de la Ville. Présentée par Sarah Jenni Che delizia! Backen auf Italienisch – Sprachtraining und Rezepte Anna Spiti Sachbereich Sprachen Dieses Buch bietet eine Kombination von Sprachtraining und Rezepten. Es enthält 20 typisch italienische Backrezepte sowie eine Vielzahl an abwechslungsreichen und unterhaltsamen Sprachübungen. Auf den Seiten mit den Rezepten in italienischer Sprache werden jeweils verschiedene Wörter direkt übersetzt. Nach jedem Rezept folgen Übungen um die Sprachkenntnisse zu vertiefen. Zudem beinhaltet das Buch kleine Kästchen mit zusätzlichen Informationen zu den Rezepten, zur Sprache oder zur Landeskunde. Es ist für das Lernniveau B1 konzipiert. Aus der gleichen Reiche «Sprachen lernen für Geniesser» sind im Bibliotheksbestand auch die Titel Backen auf Englisch, Französisch und Spanisch wie auch Kochen auf Englisch, Französisch und Italienisch vorhanden. Damit können die eigenen Sprachkenntnisse mit Spass und Genuss aufgefrischt werden. Vorgestellt von Karin Bieri

www.bibliobiel.ch


Kurs Nr. 324

Plattenarbeiten Kurs 324.1: Freitag, 9. März 2018, 8 bis 16.30 Uhr

Kurs 324.2: Samstag, 10. März 2018, 8 bis 16.30 Uhr

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur! La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zUyM7KwNAIAR4WwnA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ7DMBBE0ROtNTNe2-surMKigircJCru_VHTsoKH_t_3bAU_9-1xbM8kqGHqiqmsQqls6WqFcyREFxg3dg-M6fH3WwC4rO9jkNEXu_nVtSZreZ-vD8EVGg1yAAAA</wm>

Kursinhalt • Plattenauswahl, Untergrund , Vorarbeiten • Abdichtungen im Nassbereich • Verlegen von Platten • Unterhaltsarbeiten, Plattenpflege, Unterhaltspflicht von Kittfugen • Praktische Arbeiten – Arbeitskleider mitnehmen Referenten Simon Egger, GLB Kosten CHF 50.–/GLB Mitglieder CHF 40.– GLB Seeland Kursort Grenzstrasse 25 GLB Seeland, Grenzstrasse 25, 3250 Lyss 3250 Lyss 032 387 41 41 Anmeldung Bis 5. März 2018 telefonisch, per E-Mail an lyss@glb.ch lyss@glb.ch oder unter www.glb.ch/kurse www.glb.ch

127-262892/RK

123-013557/RK

Sozialjahr JUVESO <wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwNDY1NQcAE7mpiw8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjY0MtY1MDQ2NTUHAK1GjaANAAAA</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichée chez Media Markt Brügg, puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer.

8

9

e er Woch etrag d b n n i e n w Ge semai r cette A gagne CHF

1300.–

*

Markt achat Media ne / bons d’

kt Gutschei

* Media Mar

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinémas régionaux Bienne - Jura-Bernois - Neuchâtel

www.presse-biennoise.ch

Kaufe Antiquitäten

Möbel total Erbschaft, Silber, Zinn, Gemälde, grosse alte Teppiche, chinesische Deko-Gegenstände aus Bronze und Elfenbein vom 19. Jh, alte Waffen (Gewehre, Pistolen, Schwerte), Rüstungen vom 15. bis 19. Jh, afrik. Jagdtrophäen, Schmuck zum Einschmelzen, alles aus der Uhrmacherei sowie sämtliches Zubehör und Zifferblätter, Tauchuhren Enicar, Doxa, Heuer, Omega usw. D. Bader, Tel. 079 769 43 66. dobader@bluewin.ch 6-699307/RK

5-154720/K

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQ2MAcAgDQT8g8AAAA=</wm>

Tel. 031 333 03 14 • www.sozialjahr.ch Berufsvorbereitende Praktika für Jugendliche in Pflege/Betreuung/Familie im Kanton Bern und Umgebung mit einem Schultag pro Woche <wm>10CFXKIQ7DMAwF0BM5-t-O42aGVVhUMI2HTMO7P1o7VvDYmzO94G8fx2s8k6CagOYeSbeCYFKjuPckDQrGg61uldH77csG4LSuI6QYFpvUEI3VoOX7_vwAIrGDT3IAAAA=</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DQ2NTU3NrQ1NTPUsDM6CQuZ6pqaW1gaGhmZGBoYWVoSmQMjY2sLA2NjW3MHNA6NGLL0hJAwBtWX6wVQAAAA==</wm>

<wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNhfQgGHMYqW9Sh6gWa4My5_xSpT3r7nr3h_7W9v9snGYCRjbHAk3tvA5Ys3Ex7QtgEHCuGLAh3T2U5xOdJmChSjaK4wDRFzqrQ-oW1u64Hnf6xNGoAAAA=</wm>

Silvia Steidle Finanzdirektorin Biel, FDP

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDUxNDEHANPYzxoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBAEwBdx2W1ZruUMCalrEASPIWj-r0gwiJHTe8jwWdt2tD0ADdTI0YOSVUzh2RwogQRPYJlRKNLpkVUzl__Y-Vz3C4BoUGdVAAAA</wm>

5-154147/K

«Der Kanton investiert überall in massgeschneiderte Verkehrsprojekte – auch im Seeland und im Berner Jura. Für die Agglomeration Bern ist das Tram das richtige Transportmittel.» <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NTE3MgAA-mlY_Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TN201ft2UlwTUIgq8haO6v-DjEiMlM78GEj3lZ92ULBUBRZjeEkqmBYe7JGwOmxaB1enqBa6u_X-orwHgfgYmWoZRMMYzcPF3HeQP0bf0CcgAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0NrIEALuEuQwNAAAA</wm>

BISHER SORTANT

Peter Moser Biel/Bienne 1948, Kaufmann, Unternehmer, Grossrat. 1948, commerçant, chef d’entreprise, député.

ne+

Biel/Bien

4

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LbraKkhWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D2BOtUIlUg2o0BN1ULFPSEcAvaFxUxgiFQLn9f_0Plc9wv-RAYkVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQ0NwIApoK8zg8AAAA=</wm>

Peter Schmid Beat Rüfli Biel/Bienne Pieterlen 1956, Beistand, Burgerrat 1961, Kaufmann, Unternehmer, Gemeindepräsident. Burgergemeinde Biel. 1956, curateur, conseiller 1961, commerçant, chef d’entreprise, Président de bourgeois Bourgeoisie de Bienne. commune. <wm>10CFXKrQ4CQQwA4SfqZlraa5dKcu6CIPg1BM37K34cYsQk33F0DH5d9ut9v7UCm2xzalp75YiYrckgZ2OkoXWm3HBz__NSnwlYXyOYkIsSV4lanGy8Hs83_xXnkXIAAAA=</wm>

www.fdp-biel-seeland.ch

Grossratswahlen 2018 / Élections du Grand Conseil 2018

Christian Stampfli Evilard 1965, Unternehmer im Ingenieurwesen. 1965, entrepreneur dans l’ingénierie. 6-699172/K

Abstimmung 4. März 2018

www.facebook.com/fdp.biel.seeland

6-699365/K

Safnern

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung charmante renovierte

Ankauf aller Marken

2 ½-Zimmer-Wohnung

Occasionenautos und Export. Km und Zustand unwichtig. Barzahlung. Tel. 079 222 69 45 <wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0NjcEAMz4FX8NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQ2MwUAKvJHSg8AAAA=</wm>

(ca. 40 m2) im 1. Stock.

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zS0tjc0NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDawMjQ0sjA0MLK0MjIGVqamBkbWxqaWHqgNCjF1-QkgYAM_1shlUAAAA=</wm>

<wm>10CB3GMQ7CMAwF0BM5-j-J7RiPqFvVAXGBtlFm7j-BGJ709j214O-5He_tlQRgYhHNNKlaApZsVmAtURkVHA-MHuxO5rxnuIeLzkulM4acviC6fj17NQ2Wz1xfHsPRY2oAAAA=</wm>

Balkon mit Abendsonne, offene Küche, Bad mit Wanne, Keller, Autoabstellplatz. ÖV 3 Min. Miete p. Mt.: Fr. 600.-, NK Fr. 180.-.

6-699371/K

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten:

6-699329/K

Einzelnachhilfe – zu Hause – für Schüler, Lehrlinge, Erwachsene durch erfahrene Nachhilfelehrer in allen Fächern. Für alle Jahrgangsstufen. <wm>10CAsNsjY0MtY1MDQ0MTUFAD2FSOUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MjY10DQ0MTU1NrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDoJSBmZGBobkVUNbAyMjSwtrY1NTQwAGhRS--ICUNAMABUVBUAAAA</wm>

Telefon 031 311 90 40 www.abacus-nachhilfe.ch 123-011455/K

Wir renovieren Ihre Fensterläden aus Holz (egal welcher Zustand). Wir holen sie bei Ihnen ab, reparieren und streichen sie und bringen sie wieder zurück. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NTE3MgMAz8w7FA8AAAA=</wm>

5-154566/K

Zu kaufen gesucht

Aktion im Februar 20% Rabatt <wm>10CB3Juw2AQAwE0Yp82rVsfg4RGSJANMBxOKb_CEQwesGsa3jB37xsx7IHAbjQrdcu6F5GfBoKyYDSFBymb3TsaR6ehF5sclaq2N0gJzKFFQPVstql5Wn5AqFaoTBqAAAA</wm>

Mehrfamilienhäuser, Bauland, Einfamilienhäuser, Chalets, Eigentumswohnungen <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NTE1MwMApd3Tcw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKOQ6AMAwEX-Robcc5cInSRRSIPg2i5v8VgY5itLPS9O4W8LG27Wi7MwAjtmgp-ZygUj1ryEBxCJKAy8JRK0yFfz2V9wDjbQhCSIMj6fQ6IiTc5_UA7KwscHIAAAA=</wm>

Tel. 032 355 17 37, ab 19.00 Uhr

jazumtram.ch

schwaar-immobilien.ch, 079 822 15 15

Rufen Sie uns an, unter 079 510 33 22, AC-Reno.ch Wir machen Ihnen gerne einen Gratis-Kostenvoranschlag.

5-154726/RK

In den Grossen Rat Au Grand Conseil L1I5STE

5-154767/K

WIR SAGEN NEIN ZU «NO BILLAG»!

sendeschluss-nein.ch/bern

Michael Aebersold, Christoph Ammann, Stefan Berger, Herbert Binggeli, Biru, Jolanda Brunner, Hans-Ulrich Büschi, Barbara Egger-Jenzer, Bernhard Emch, Nik Eugster, Gabirano, Alec von Graffenried, Hans-Jürg Käser, Bethli Küng, Matthias Kuratli, Anita Luginbühl-Bachmann, Stephan Märki, Martin Muerner, Reto Nause, Peter Reber, Livia Anne Richard, Hans Ueli Ruchti, Roger Schnegg, Christoph Seiler, Beatrice Simon, Peter Stämpfli, Franziska Teuscher, Marc A. Trauffer, Peter Willen, Adrian Wüthrich, Ursula Wyss

rn ä B # ei N t i e S

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NTE3MwcAXTlQBw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKrQ6DQBBF4Seazb3zszswssGRiga_hlT3_RUBV3HESb59r2h4em3vY_sUAYQwfPRRSbSBpQy90bWg7ArmSvNAJO3PS94DzNsIVNgnTdzFOEOz_c7vBXspw95yAAAA</wm>

Jacqueline Strauss

Bernhard Pulver

Christoph Spycher

Heidi Maria Glössner

Erich Fehr

Abstimmung am 4. März 2018 NEIN zur No-Billag-Initiative!


MARKTPLATZ ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Rep-Beratung. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90. Kaufe alte Möbel, alte Uhren, alte Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. DIVERSES · DIVERS Die schönste Art zu geniessen «Tantra» sinnlich achtsame Berührung, 60 Min. 120.–, 079 333 20 56. Ich kaufe was Sie nicht mehr brauchen. Kleine Drehbank, kl. Fräsmaschine und Teile von Schaublin, Bergeon, Hauser, Aciera. Uhrmachermaschinen, alte Mofas, auch defekt, kleine Geräte mit Benzinmotor, Kettensäge, Hacke… 076 338 22 33. Wir brauchen Platz! % % % im Februar, 3047 Bremgarten/BE, Bodenacher 7, 2nd Hand Boutique Froue-Troum. Di– Fr, 14–17 Uhr, Sa, 11–13 Uhr gepflegte Mode und Schuhe, Taschen uvm. w w w.f r oue t r oum.c h/in f o@ f r oue troum.ch Tantra im 7. Himmel, Nähe Biel, 076 787 01 05.

PLACE DU MARCHÉ

MFK + Service! Tel.; 079 300 45 55 / 20 Auto Infos unter: www.autowalter.ch. SKODA OCTAVIA RS KOMBI = 2.0 TSI RS Fr. 14’950.- & 2.0 TDI RS FR. 14’700.–. Alle ab MFK + Service! Tel.; 079 300 45 55 / 20 Auto Infos unter: www.autowalter.ch.

Wohin mit Ihrem

6-699330/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1s7Q0NjYAAF4NfmwNAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_K78ZqWGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf70nBZ2vjaHsCPnmEGVJJCXg6RcMjUTQKtC6KmUo3pjFqWf8j53PdL2Zm8kxVAAAA</wm>

FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS AUTO + CARAVANS - ANKAUF; Preiswertes = Barzahlung! An + Verkauf; Auto Walter GmbH , Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel* > RUFEN SIE UNS AN, TEL.; 079 300 45 55. AUDI = A1 1.6 TDI ATTRACTION FR. 10'300.- & AUDI A3 1.4 TFSi Sportback, Fr.12‘500.- & AUDI A4 1.8 TFSI QUATTRO FR. 16'500.-. Alle ab MFK + Service. Tel.; 079 300 45 55 / 20 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. OPEL ASTRA = 1.8i LIM. AUT. FR. 2’990.& ASTRA CVAN 1.6i FR. 3’000.- & DIESEL; 1,9 CDTi 16V CVAN. FR. 7’950.-. Alle ab

Dame cherche travaux de nettoyage. 076 330 08 90.

Hallo! Suchst du einen Freizeit- oder Ferienjob? Magst du Wassersport? (Für Jugendliche ab 15jährig), 079 25 111 57.

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

6-695008/K

Haushaltapparate AG Haushaltapparate ✆ 032 341 85AG 55 T Poststrasse 032 341 85 7a 55 2504 Biel www.gdevaux.ch

Angebot Frühlingserwachen 3 für 2

Dame cherche travaux de nettoyage chez les privés. 076 652 87 42. STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

<wm>10CEXLMQqAQAxE0RMZJoZJXNMIst2yhdjbiLX3rxQbi988-K0lBV9r7XvdEvDBC4EplZQCTzUXuCUIG6ExI8gXQ9PMoiz_I8d9Xg8T6aLkVQAAAA==</wm> <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbFtur1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTexbBZ23b0fYEODAi3FJLkQlMdQroidHCoJwxAWahNS1YffmPnM91v-m9OKBVAAAA</wm>

Verkauf & Service Kaufe Autos, Busse, Jeeps usw. Alle Marken und Jahrgänge, sofort Barzahlung, gratis Abholdienst, 079 613 79 50. Kaufe Autos, Busse, Lieferwagen, Wohnmobile usw. Gute Barzahlung, 079 777 97 79 (Mo–So), CH-Firma. Kaufe Gebrauchtwagen, alle Marken + Jg. Auch Motorräder, Busse + Lieferwagen. Zustand + Km egal, auch für Export. Gute Barzahlung, gratis Abholung. 076 334 16 86 (auch SA + SO), mansour.handel@gmail.com

Monsieur veuf cherche dame pour seulement uniquement le repassage, bon salaire. 032 341 55 91, de 14 h à 18 h. Hallo! Suchst du einen Freizeit- oder Ferienjob? Magst du Wassersport? (Für Jugendliche ab 15jährig), 079 25 111 57. Fusspflege auch zu Hause, dipl. Fusspflegerin E. Eggenschwiler, Rosenstr. 14, Port. 032 361 15 19, 079 911 00 95.

Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft: 078 733 18 56, Corinne Hügli.

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE

<wm>10CAsNsjYwMNM1szQ1MLAAAE7XGAENAAAA</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1s7CwMDYCAEbN-QsNAAAA</wm>

DIENSTLEISTUNGEN • SERVICES www.fusspflegejolanda.ch, J. Soltermann, Bubenbergstr. 34, 2502 Biel, 13–20 Uhr: 032 322 36 07, 077 429 44 32. Fitness Uschi Nidau: Pilates, Fitgym 60+, Bodyforming, Workout, www. fitness-nidau.ch. 079 787 94 35. Anti-Stress Massagen wirkt energetisierend. Loslassen, entschleunigen, entspannen, geniessen, 079 884 00 36. Benötigen Sie Hilfe bei der Steuererklärung/Buchhaltung/Administration/ Handy? 079 507 40 81, www.admex.ch

STELLEN · EMPLOI FREIWILLIGENARBEIT · BÉNÉVOLAT

auf Fliesssatzinserate im Marktplatz gültig vom 15. Februar bis 29. März 2018

Dame, cherche heures de nettoyage, aussi les vitres et les fours. 076 778 78 08.

MARKTPLATZ

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Murtenstrasse 7, 2502 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Zu vermieten in Mett ab Mai, 31 ⁄ 2 Zimmer, neue Küche, hell, familienfreundlich, 1322.– inkl. NK, 032 535 50 15. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Evilard à louer de suite, app. 41 ⁄ 2 pces, tranquille, petit jardin, 5 min du funi. 1650.– + ch., 032 323 74 19. Zu vermieten in Biel-Bözingen, ab sofort oder nach Vereinbarung, 3-Zi.Whg, im 1. Stock, helle Zimmer, Wohnküche, Keller, Gartensitzplatz, PP, ruhige Lage Nähe öV, MZ 1200.– inkl. NK, 032 342 20 66. Quartier Beaumont à louer appart. 31 ⁄ 2 + balcon + cave + grenier, pour 1 personne ou cople, 1200.– charges comprises, 032 323 89 17. Biel, Hohlenweg 30, in 4-Fam.-Haus, ohne Katze, 61 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung, 2 Nassräume, neue Küche mit Induction, Böden in Platten od. Parkett, auf 2 Etagen, ca. 135 m2, inkl. Garage, 2150.–, 450.– HK/NK. 032 365 83 64. Zu vermieten in Lengnau, nach Vereinbarung, grosszügige 41 ⁄ 2-ZimmerWohnung, 120 m2, Schwedenofen, Balkon, Keller, Waschmaschine, Tumbler, Gartenhaus und Dachterrasse zur allgemeinen Benützung. Miete 1510.– + NK 170.–. 076 337 50 84.

Offre printanière 3 pour 2

sur les petites annonces de la place du marché, 15 février au 29 mars 2018

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen

q q q q q

q Zu verkaufen q Zu vermieten

Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses Dienstleistungen Kurse · Weiterbildung

Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag q q q q q

9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2018

www.publicitas.ch/biel

Klug, charmant, erfahren – Seeländerinnen in den Grossen Rat.

LISTE

6

SEELAND www.svp-seeland.ch

Grossratswahlen 25. März 2018

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWztDQ2MQYAnTUSkQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMKw6AMBAFT7TNe7t027KS4AiC4GsImvsrPg4xYpLJLEvkhI9pXvd5CwJw8dZssKhEKmihpaTSckDpCtaRZoQr8eulPpKB_jYCFXqniUFoPT-v6zhvozfEk3IAAAA=</wm>

bisher

Christine Gerber-Weber

Kauffrau, dipl. Bäuerin | Detligen

Barbara Bohli

Gemeinderätin, Heimleiterin | Seedorf

Nadja Günthör

Kommunikatorin | Erlach

Sara Ellen Hübscher Fürsprecherin | Lyss

Silvia Wellinger

Juristin, Kriminologin | Kallnach

Petra Wyss

Unternehmerin | Aarberg 6-699343/K

Aabl kw08 2018  

Aabl kw08 2018

Aabl kw08 2018  

Aabl kw08 2018