Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 18. Februar 2015 – Nr. 08 / Mercredi 18 février 2015 – No 08

ÖFFENTLICHES BAUWESEN GRATIS-ENTSORGUNGSAKTION FÜR ALTKARTON

Bringen Sie Ihre Kartons am Samstag, 21. Feb­ ruar 2015 zwischen 8.00 Uhr und 13.00 Uhr ins Strasseninspektorat, Portstrasse 27. GRATIS ENTSORGUNGSAKTION FÜR ELEKTRISCHE UND ELEKTRONISCHE GERÄTE

Bringen Sie Ihre elektrischen und elektronischen Geräte am Samstag, 21. Februar 2015 zwischen 8.00 Uhr und 13.00 Uhr ins Strasseninspektorat, Portstrasse 27. Verkaufsstelle für Container ☎ 032 326 29 29 Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

95600.31000020

Kehrichtabfuhr Ihre nächsten Recyclingabfuhren: ALTPAPIERSAMMLUNG Kreis 3 Mittwoch, 25. Februar 2015

ALTGLASABFUHR Kreis 4 Mittwoch, 25. Februar 2015

Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

95600.31000020

STADTRAT Ratssekretariat

2. Sitzung des Stadtrates: Traktandenliste Sitzung vom Donnerstag, 26. Februar 2015, 18.00 Uhr. Ort: Stadtratssaal in der Burg. Die Stadtratssitzungen sind öffentlich. Siehe auch www.biel-bienne.ch Traktandenliste 1. Genehmigung der Traktandenliste 2. Mitteilungen Stadtratsbüro 3. 20150013 Bestätigung Ersatzwahl Gemeinde Leubringen / deutsche Schulkommission

TRAVAUX PUBLICS

4. 20140244 Kommunikations- und InformationskonzeptPRA 5. 20130114 Sanierung Liegenschaft Ring 18 – Obergasse 2. Nachkredit zum Verpflichtungskredit Nr. 22000.0145 FID 6. Dringliches Postulat 20140327, Dana Augsburger-Brom, Fraktion SP, «Ziel und Zeitlimit für die gemeinderätliche Delegation Soziales» und Dringliches Postulat 20140329, Pablo Donzé, Fraktion Grüne, «Integrale Publikation des Untersuchungsberichtes» und Dringliche Interpellation 20140333, Dana Augsburger-Brom, Fraktion SP, «Personelle Massnahmen und Kostenfrage» und Dringliche Interpellation 20140334, Peter Bohnenblust, Fraktion FDP/PRR/EVP/EDU, «Bericht Hubacher: Mehr Einsicht! Parteipolitik durch den Gemeinderat?» PRA 7. 20140323 Dringliche Motion 20140323, Adrian Dillier, Fraktion SVP/ Die Eidgenossen, «Einsetzen einer PUK zur Abklärung der Vorgänge im Zusammenhang mit der Affäre Reusser / Direktion DSS» / Sonderprüfung durch die GPK SRB 8. Dringliche Motion 20140325, Ruth Tennenbaum, Passerelle, «Für eine zeitgemässe Organisation der Sozialbehörde»DSS 9. Dringliche Motion 20140324, Caroline Jean-Quartier, Fraktion SP, «Zuteilung der Fachstelle Integration an eine andere Direktion!» PRA 10. Dringliches Postulat 20140331, Pascal Bord, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, «Die Sozialhilfebezüger müssen vermehrt zum Allgemeinwohl beitragen» DSS 11. Dringliches Postulat 20140326, Peter Bohnenblust, Fraktion FDP/PRR/EVP/ EDU, «Experte Büschi – wie weiter in der Sozialabteilung?» DSS 12. Dringliche Interpellation 20140332, Dana Augsburger-Brom, Fraktion SP, «Konsequenzen aufgrund nicht beantragter Stellen beim Kanton» DSS 13. 20140015 Erheblich erklärte Motionen und Postulate – Zweijahresfrist / Fristverlängerungen bzw. Abschreibungen gemäss Art. 42 und 43 der Geschäftsordnung des Stadtrates: 13.1 Präsidialdirektion 1. Postulat 20060501 Peter Moser / Fristverlängerung 2. Vorstoss 20080426 Marc Despont / Fristverlängerung 3. Motion 20100306 Pablo Donzé / Fristverlängerung 4. Dringliches Postulat 20110123 Patrick Calegari / Abschreibung 13.2 Finanzdirektion 1. Vorstoss 20100152 Daphné Rüfenacht / Abschreibung 2. Postulat 20100344 Peter Mischler / Abschreibung

ACTION GRATUITE D’ENLÈVEMENT DU CARTON

Apportez vos cartons le samedi 21 février 2015 entre 8 h et 13 h à l’Inspection de la voirie, route de Port 27. ACTION GRATUITE D’ENLÈVEMENT D’APPAREILS ÉLECTRIQUES ET ÉLECTRONIQUES

Apportez vos appareils électriques et électroniques le samedi 21 février 2015 entre 8 h et 13 h à l’Inspection de la voirie, route de Port 27. Points de vente pour conteneurs ☎ 032 326 29 29 Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

95600.31000020

Enlèvement des ordures Enlèvement de déchets recyclables: RAMASSAGE DU VIEUX PAPIER Secteur 3 Mercredi 25 février 2015

RAMASSAGE DU VERRE USAGÉ Secteur 4 Mercredi 25 février 2015

Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

95600.31000020

CONSEIL DE VILLE Secrétariat parlementaire

2e séance du Conseil de ville: Ordre du jour Séance du jeudi 26 février 2015, 18 h 00. Lieu: salle du Conseil de ville au Bourg. Les séances du Conseil de ville sont publiques. Voir aussi www.biel-bienne.ch Ordre du jour 1. Approbation de l’ordre du jour 2. Communications du Bureau du Conseil de ville 3. 20150013 Confirmation d’élection de remplacement Commune d’Évilard / Commission d’école alémanique

Fortsetzung auf übernächster Seite

4. 20140244 Concept d’information et de communicationMAI 5. 20130114 Assainissement de l’immeuble Ring 18 – Rue Haute 2. Crédit additionnel au crédit d’engagement no 22000.0145 DFI 6. Postulat urgent 20140327, Dana Augsburger-Brom, Groupe socialiste, «Objectif et limite de temps pour la Délégation du Conseil municipal chargée des affaires sociales» et Postulat urgent 20140329, Pablo Donzé, Groupe Les Verts, «Publication intégrale du rapport d’enquête» et Interpellation urgente 20140333, Dana Augsburger-Brom, Groupe socialiste, «Mesures en matière de personnel et question de coût» et Interpellation urgente 20140334, Peter Bohnenblust, Groupe FDP/PRR/EVP/ EDU, «Rapport Hubacher: consultation plus vaste! Politique partisane du Conseil municipal?» MAI 7. 20140323 Réponse à la motion urgente 20140323, Adrian Dillier, Groupe UDC/Les Confédérés, «Mise sur pied d’une CEP chargée de clarifier les faits liés à l’affaire Reusser / Direction ASS» / Vérification spéciale par la CDG BCV 8. Motion urgente 20140325, Ruth Tennenbaum, Passerelle, «Pour une organisation moderne de l’Autorité sociale»ASS 9. Motion urgente 20140324, Caroline Jean-Quartier, Groupe socialiste, «Le Service de l’intégration doit changer de direction!»MAI 10. Postulat urgent 20140331, Pascal Bord, Groupe UDC/Les Confédérés, «Les bénéficiaires de l’aide sociale doivent contribuer davantage au bien de la communauté»ASS 11. Postulat urgent 20140326, Peter Bohnenblust, Groupe FDP/PRR/EVP/ EDU, «Expert Büschi – quelle suite donner au Département des affaires sociales?»ASS 12. Interpellation urgente 20140332, Dana Augsburger-Brom, Groupe socialiste, «Conséquence des postes non demandés au Canton» ASS 13. 20140015 Motions et postulats adoptés – Délai de 2 ans / Demandes visant à radier du rôle ou à prolonger le délai de réalisation au sens des art. 42 et 43 du Règlement du Conseil de ville: 13.1 Mairie 1. Postulat 20060501 Peter Moser / Prolongation de délai 2. Intervention 20080426 Marc Despont / Prolongation de délai 3. Motion 20100306 Pablo Donzé / Prolongation de délai 4. Postulat urgent 20110123 Patrick Calegari / À radier du rôle 13.2 Direction des finances 1. Intervention 20100152 Daphné Rüfenacht / À radier du rôle Suite du texte

Reklame

BITTE PLATZ NEHMEN: IN DER GRÖSSTEN AUSWAHL DER REGION n hnidee 2

Ü

’000 m ber 10

Wo

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNDEHAG68t_4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N9u60YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGJEFn7VvR98DKFOpYPKohDhaMFHcNKCkgnmGZxhKS6FGt-U_cj7X_QIDodOgVQAAAA==</wm>

Möbel Laubscher AG Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel (Nähe Florida & Zoo Seeteufel) Tel. 032 373 49 20 www.moebel-laubscher.ch Mo.–Fr. 9.00-12.00 Uhr 13.30-18.30 Uhr Sa. 9.00-17.00 Uhr 6-680147/K


Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

VERANSTALTUNGEN

Do, 19. Februar bis Mi, 25. Februar 2015 Calvinhaus, Mettstrasse 154, Mo und Mi, 9.00– 11.00: Bistro Calvin. Mi, 13.30: Jassen. Farelhaus, Oberer Quai 12, jeden Donnerstag, 12.30–13.00: mittendrin mit Musik, Text, Stille – Mitten in der Stadt, mitten in der Woche die eigene Mitte suchen. Paulushaus, Blumenrain 24, Mi, 19.00: Ökumenisches Triduum 2015 zur Eröffnung der österlichen Busszeit im Ref. Kirchgemeindehaus Brügg mit A. Kober, Ref. Kirche Brügg, J. Hooijsma, Ref. Kirche Biel, R. Neufeld, Mennonitengemeinde Brügg und Th. Metzel, Kath. Pfarrei Biel. So, 12.00: Fastensuppe. Do, 12.00: Ökumenischer Mittagstisch (Anmeldung bis Mo, 23.2.). Stadtkirche, Ring 2, Mi, 7.00: Meditatives Morgengebet. Wyttenbachhaus, J.-Rosiusstrasse 1, Do, 9.15: Informieren und bedenken. Do, 14.30: Tanzen. Di, 12.15: Gemeinsames Mittagessen. Anmeldung erwünscht: 032 322 42 24. Mi, 9.00: Atem und Bewegung. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden».

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 21./22. Februar 2015 Sa So/di/do deutsch 17.00 français italiano portugiesisch plurilingue

Bruder Klaus français 17.00 St-Nicolas castellano Aebistrasse 86, Biel Christ-König italiano Christ-Roi kroatisch Geyisriedweg 31, Biel

Dimanche Eglise du Paquart, fbg du Lac 99a, 10.00: culte 4d, pasteur P.-A. Kuchen. Lundi 23 février: Salon d’accueil, rue du Midi 32, 14.30: prière. Mardi 24 février: Maison Wyttenbach, 1er étage, 9.30: prière, chant et méditation de la Parole. Jeudi 26 février: Chercher le Centre, chaque jeudi, 12.30–13.00, salle Farel, musique, parole et silence, une demi-heure de méditation ouverte à tous. L’animation est bilingue et œcuménique. Home Mimosas, rue de Boujean 60, 15.00: culte. Manifestations: Exposition au Pasquart Du 17 janvier au 21 février, exposition «Salut mon ange!» avec des sculptures, peintures, photos et textes qui vous aideront à (dis)cerner les anges qui sont en vous ou autour de vous! Soupes de câreme œcuméniques: Mercredi 18 février, 12 h, paroisse St-Marie, fbg du Jura 47. Dimanche 22 février, 12 h, maison St-Paul, Crêtdes-Fleurs 24. Mercredi 25 février, 12 h, paroisse St-Nicolas, rue Aebi 86.

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrétienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie

deutsch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjEAAJSXlWINAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBAEwBdx2b2yLeUMCalrEASPIWj-r0gwiJHTe8jwWdt2tD2APOQJPiIoWUWOUi0VMOCkg5qZJKqMCk-sXP5j53PdL8IASc5VAAAA</wm>

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Sonntag, 9.30: Gottesdienst, gestaltet vom GadJ. Kids Treff, Ara Treff, Kinderhüte.

PRIVATE SPITEX

Evangelische Mission Biel

für Pflege, Betreuung und Haushalt

Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28

– Tag und Nacht – auch Sa /So – von allen Krankenkassen anerkannt – offizielle Pflegetarife – zuverlässig, individuell und flexibel 144-367090 Hausbetreuungsdienst für Stadt und Land AG Tel. 032 322 05 02 www.homecare.ch

So, 9.15: Gottesdienst mit Johannes Schneider. Kindergottesdienst, Kinderhort. 11.15: Gottesdienst (kein Kinderprogramm). Vitaminbar. Informationen: www.emb-online.ch

<wm>10CAsNsjY0MdE1NjM3sDQAAJMXnlYNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2NDQzNQAAX1jJQg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Lf7a0YNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEnRz9q3o--JUiavoU0TpDStCQ0JRKoBpuAMJ40RNc3RfPmPnM91vyKxhl1VAAAA</wm> <wm>10CFWMqw4DIRQFv-iSc7gPYJENjqxo6jFNdf9flV1XMWYymTm7J9w8xvkaz07QTJQMR6d7aogtSyosHUTNoB4MjYzc7K-XCuwE62oEFNTFEDXJdYXpol6H7dT38fv-_ACmzE0IgAAAAA==</wm>

Evangelischmethodistische Kirche Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel Sonntag, 9.30: Abendmahlsgottesdienst. www.emk-biel.ch

Freie Missionsgemeinde

Wir suchen eine Service Angestellte

Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16 So, 9.45: Gottesdienst.

Heilsarmee

Samstag ab 16.00-23.00 Uhr Sonntag ab 11.00-19.00 Uhr

Dufourstrasse 46, 2502 Biel So, 9.30: Gottesdienst.

Auch für Anfängerin geeignet.

Eglises et communautés évangéliques Eglise évangélique des Ecluses

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA0MDECALNFozcNAAAA</wm>

Guter Verdienst <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtN1-21FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RoL4s_bt6Hsy22QhXDUFoMaW4kGIkqziyoJZBA1evaQWNSz_ofO57heuW3sOVQAAAA==</wm>

Ich freue mich auf Ihren Anruf

Rue Jakob-Stämpfli 3, Bienne, http://www.eee.ch

bei der Talstation Leubringenbahn

Eglise Epiphanie

Tel. 032 351 24 06 Claudia Kunz-Schwarz Gasthof zum Bad 3298 Oberwil / CH 6-681042

Vendredi, 20.00: Keep Faith. Dimanche, 10.00: culte. Prédication: Philippe Bottemann. Garderie, Tchac.

Sonntag: 9.30: Eucharistiefeier mit Aschenritus, Predigt.

10.00 11.00 17.00 8.45

9.15 17.00

bureau/atelier <wm>10CB3FMQ7DMAgF0BNhfYwBU8YqW5Sh6gUS25l7_6lVh6e376kFf8_teG-vZABG1hnVk1VLwNK0cHiislewPtBbsDgif13WolFfc1FbQ-iU0ymGiJl06JjlM-8vpAabTGkAAAA=</wm>

106 m , beau parquet, dépôt, WC. Tél. 032 328 14 45 6-681027

A louer à Bienne, rue du Blé 11

Local de 65m2 pour

6-680934

bureau/atelier au rez-de-chaussée, avec cuisine, WC/lavabo Fr. 650.- + ch. Tél. 032 328 14 45

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLA0NgEAFdXIDQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DOw6DQAwFwBN59bz4G5eIDlEgLpBstHXuXwWh0ex7acNz3Y5rO4sBGFkwuhWrtoSVewuXQmfvYH0hxPimJSHjs7ydfGKSaIJiDFDnzOmh4Zrt951_WKIjyGkAAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TN231tWVhJ6giC4GsImvsrPg4xYiazLFESPua27m0LBVClOkbmoA4pe7DkRGrAlAYtE5yjVqv87eKPPKG_j8BE2eFCF0NX5HQd5w1a93edcQAAAA==</wm>

6-681026

Bienne, Rue Gottstatt 70, à louer un appartement rénové Bienne, Rue Gottstatt 70, à louer un appartement rénové

2½ pièces avec balcon <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDQwsgQAA8QP3Q8AAAA=</wm>

parquet et carrelage, armoires murales, ascenseur, cave Fr. 920.– + ch. / Parking Fr. 100.– ✆ 032 328 14 45 6-681029 <wm>10CB3HMQ7DIAwF0BOB_ncx4HqssqEMUU7gQObcf2rV4Q1vDNeMv8-2n9vhBFBT7YSYUzUbqjfm0s0hbALqG0ahiMINWoLXSrdEpLJeTL3prxbTbNVoRfIz7y81uw6XaQAAAA==</wm>

4½ pièces avec balcon

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjYyMgcA3p4RyQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0Mtc1NDI2MjIHAGBhNeINAAAA</wm>

Stéphanie Valloatto, F 2014, 106’, Ov/f  »»   Zwölf wunderbar verrückte Karikaturisten – lustige und tragische Figuren aus aller Welt. Unter Einsatz ihres Lebens kämpfen sie, mit nichts als Humor und Bleistift bewaffnet, für die Demokratie. Einige arbeiten in demokratischen Staaten, andere in Ländern, wo die Pressefreiheit häufig unten durch muss. Sie leben in Frankreich, in den USA, in Tunesien, Algerien, Israel, Palästina, Mexiko, Venezuela, Burkina Faso, Côte d’Ivoire, Russland und China. Douze fous formidables, drôles et tragiques, des quatre coins du monde. Douze caricaturistes qui défendent la démocratie au péril de leur vie mais en s’amusant, avec, comme seule arme, un crayon. Certains travaillent dans des démocraties, d’autres dans des pays où la liberté de la presse est un droit souvent mis à mal. Ils vivent en France, aux Etats-Unis, en Tunisie, en Algérie, en Israël, en Palestine, au Mexique, au Venezuela, au Burkina Faso, en Côte6-680978/K d'Ivoire, en Russie et en Chine.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDQwNgEA_4mlug8AAAA=</wm>

Madretschstrasse 117 Fr. 150.– Auskunft und Vermietung: ✆ 032 328 14 45

cuisine avec LV/VC, parquet et planelles, cave, grenier, situation calme. Fr. 1'130.- + charges Fr. 260.Tél. 032 328 14 45 6-681034

<wm>10CB3IMQ6DQAxE0RN5NbMbmzUuIzpEgbgAYKi5fxWU4ktPf55DC_59p2Wb1iAAE-sEGVQtDgvTYjoEKq2COr7_RW8e3rhbXodUzUM-eaU4vAnsNm3nsIO9PHn_ALsKPe5pAAAA</wm>

6-681011

BIEL Höheweg 28 zu vermieten helle und top renovierte 3 1/2-Zi-Altbauwohnung (100 m2) im Dachgeschoss mit Aussicht auf See und Alpen, Parkett- und Plattenböden, grosser, offener Wohn-Essbereich mit Design-Küche, Bad mit Fenster, Balkon, Keller, Estrich Fr. 1'650.- + Fr. 270.- HNK Tel. 032 328 14 45 6-681028

Zu vermieten in Biel, Korngasse 9 und 11 Nähe Stadtzentrum und Schulen

Zu Vermieten in Biel, Bahnhofstrasse 27, grosse

3 ½-Zi-Wohnung in Altbau, schöner alter Parkett, Wohnküche, Bad mit Fenster, Wandschränke, Estrich Fr. 1'030.- + Fr. 200.- HNK Tel. 032 328 14 45 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDQwNgQAcH3Pyg8AAAA=</wm>

<wm>10CB3GOw7CQAwFwBPt6nn9WTsuUbqIAnEBE0Kd-1eJKEaabUvt-Husz_f6SgJgzZzAlKTaA5Y-u09JDJoDpAuChHREJNx2PuRonxJtYvdqMBorVe2hZc79_P4ue9DfGGkAAAA=</wm>

3 & 3½-Zi-Wohnungen <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDQwNAcAx7qaEQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDQwsgAAlfQIqg8AAAA=</wm>

Parkett-/Linoböden, geschlossene Küche, kleiner Balkon, Keller, Estrich, ab Fr. 990.– + Fr. 240.– HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.– Tel. 032 328 14 45 6-681017

<wm>10CB3DMQ6DMAwF0BM5-ja149RjxYYYEBcgiTxz_6mIJ71tCy14_9b9XI9gAEbmDPFg1dJgwczFzQLCVcD6RUNlf0QuQ1x1UNZ60adPo94waGC6ZSqkL-We-QdP8wtFagAAAA==</wm>

<wm>10CB3DMQ6DMAwF0BM5-t9gJ65HxIYYUC-QNmTu_adKPOkdR1rBc9vP934lAbh4I1iTZiXg2ay4LQmlK2gvVg1qXSL7vPGJaRJ3TFlNuwTHEO1tdfbvYKD8xvwDjP7p4WkAAAA=</wm>

Rom

ont

Bettlach

na u

Leuzigen Arch

Meinisberg

Ipsach

ü

-T

S Latt utzrig en

Tw

Orpund Brügg

Port und

Bellm

Jens Mö He rzli ge rig en rmri n ge n

z

r ge

TäuffelenGerolfingen

Li

Epsach

Me

Bühl

k

ec

gn

Walperswil

en

ert

g Ae

Rüti b. B.

Meienried

Büren a.A.

Scheuren Sc hw ad ern au Dotzigen

Studen

en tig

n an

Biel

Nidau

z

er

h sc

Safnern

n

ge

rin

ub

Le

Ha

Wöchentlich ist Ihr Anzeiger auch online verfügbar unter www.regio-kombi.ch

Pieterlen

Oberwil b.B.

Diessbach b. B.

Bibern

Gossliwil

Schnottwil Biezwil

e Bü

Mit dem Regional-Kombi (Amtl. Anzeiger Biel/Leubringen, Nidauer Anzeiger, Grenchner Stadt-Anzeiger, Anzeiger Büren & Umgebung) erreichen Sie alle Haushalte im Verbreitungsgebiet. Dies entspricht einer Auflage von 84 980 Exemplaren. (WEMF 14)

Selzach

Grenchen ng Le

Die Inserate-Kombination für Biel, Grenchen und das Seeland

Tel. 032 328 38 88 Fax 032 328 38 82 biel@publicitas.ch

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCwNLcAAISjNksNAAAA</wm>

<wm>10CB3FMQ7DIAwF0BMZ_Y-xgXqsskUdql4ASjL3_lOiDk9v38MS_p7b67O9gwBcvBFagmapw6PhrgQyawbtgZ7VoKwBdRvfo4pONilepzTaEO90TuvLx0q_dV6cO0P1aQAAAA==</wm>

REGIONAL-KOMBI

Publicitas AG Neuengasse 48, 2501 Biel

Denis Côté, Kanada 2013, 95’, Ov/d  »»   Erzählt wird die Geschichte von Vic, einer aus dem Gefängnis entlassenen Frau, die Ruhe sucht. In den Wäldern Kanadas quartiert sie sich im Haus eines Verwandten ein. Dort bekommt sie Besuch von ihrer Geliebten Flo. Die beiden leben in den Tag hinein, erkunden mit einem Caddy die Landschaft und geniessen die Natur. Alles könnte so schön sein, wenn nur der unorthodox arbeitende Bewährungshelfer nicht ständig an der Tür klopfen würde… Victoria, une ex-détenue sexagénaire, s’installe dans une cabane à sucre isolée au fond des bois, après avoir purgé une longue peine en prison. Sous la surveillance de Guillaume, un jeune agent de libération conditionnelle empathique, elle tente d’apprivoiser sa nouvelle liberté en compagnie de Florence, avec qui elle a partagé des années d’intimité. Mais des fantômes du passé pourraient mettre en péril leurs retrouvailles.

3½ pièces avec balcon

6-681031

Anzeigenverkauf und -beratung

VIC + FLO ONT VU UN OURS

Bienne, Chemin de Beaulieu 11a première location après rénovation appartement clair et moderne de

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDQwNAQA8h_5-A8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9P-mK6OGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf7-min62No-0JxgQaGQl3qVoSZkLOqQSo8AXmTo0oSUPl-h85n-t-AbI8aSRVAAAA</wm>

So/Di 22/02 18h00 Di/Ma 24/02 20h30 La Cinémathèque suisse au Filmpodium

<wm>10CB3DMQ7CMBAEwBedtevzrW2uROkiCsQLEic1_6-QGGn2PaPg_7m9Pts7CUCmQTiSEWVC2VnamInKXsF4YLJSVLZxSoqw6oeszSvscA2j-611rc5zle-6f0-NAwpoAAAA</wm>

Garagen

<wm>10CB3JMQ7DMAgF0BNh-WMwpoxVtqhDlQuQOJ57_6lqhze9fQ8t9e-5vY7tHahgI3BjtoBq8doDDUVH_Ior9AERsDiPaI6EnUJa1yK5r6T0HJS4unk_57RRPnN9AT9HJ4JpAAAA</wm>

Andreas Berger, CH 2014, 127’, Dialekt/d,f  »»   Seit nunmehr einem Vierteljahrhundert behauptet sich das Kulturzentrum Reitschule als schreiend bunter Farbtupfer mitten in der Wüste der Ordnung der braven Beamtenstadt Bern. Einfühlsam und hautnah begleitet der Film neun Aktivistinnen und Aktivisten aus verschiedenen Generationen bei ihren Tätigkeiten in die Hinterzimmer der Reitschule. Depuis maintenant plus d’un quart de siècle, la Reitschule impose sa diversité provocatrice et bigarrée en pleine ville de Berne, désert de fonctionnaires discipliné et sage. Le film nous entraîne dans les coulisses du centre culturel et suit neuf activistes de différentes générations dans leurs tâches. Il montre l’éventail incroyablement riche de l’offre culturelle, aborde ouvertement les zones d’ombre de l’entreprise et donne la parole aux sceptiques du monde politique et de la police.

www.pasquart.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDQwNgAA5k3IvQ8AAAA=</wm>

parquet et carrelage, armoires murales, ascenseur, cave. Fr. 1'380.– + ch. / Parking Fr. 100.– ✆ 032 328 14 45 6-681030

Zu vermieten in Biel

EVILARD/LEUBRINGEN An der Route Principale (Hauptstrasse) 1 per sofort oder nach Vereinbarung, 4-ZIMMERWOHNUNG im 1. Stock Laminatböden, sep. WC, Balkon Miete Fr. 1‘100.— + Nebenkosten Ein Autoeinstellplatz Fr. 100.— oder Parkplatz Fr. 40.— vorhanden Auf Wunsch kann die Hauswartstelle im Nebenamt übernommen werden TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee Tel. 062 956 66 17* www.treuhand-gerber.ch 127-123227

WELCOME TO HELL 

CARICATURISTES - FANTASSINS  DE LA DÉMOCRATIE 

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDQwMgcABOm3Og8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDQwMgMAktmwTQ8AAAA=</wm>

9.30

Fr/Ve 20/02 20h30  Sa/Sa 21/02 20h30* Lu/Mo 23/02 20h30 * In Anwesenheit des Regisseurs/En présence du réalisateur

So/Di 22/02 20h30 Di/Ma 24/02 18h00

A louer à Beaumont, La Haute-Route 81, dans un immeuble ancien rénové, clair, avec style 2

11.30

SÉLECTION DE NYON & SOLEURE – FESTIVALPERLEN 2014/15 20/02 – 24/03/2015

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNLcwtrQ1NTPUsDM2szS3M9YyNjawMjQzMjA0NTK0MDI1Njc2NjS2sjoLiJA0KPXnxBShoAEX8oLlUAAAA=</wm>

près de la station Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne

Missione italiano 17.00 Italiana Rue de Morat 50 Pieterlen Ök. Zentrum Kürzeweg

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

Paroisse réformée française de Bienne

Sonntag Pauluskirche, Blumenrain 22, 10.00: Gesamtstädtischer Gottesdienst zur Eröffnung der Kampagne Brot für Alle / Fastenopfer 2015 mit Pfrn. L. Lombardo, Pfr. M. Laux, Christine Vollmer, Verena Flury und der 8. KUW-Klasse. Anschliessend an den Gottesdienst um ca. 12.00 Uhr laden wir Sie zur Fastensuppe ein. Stephanskirche, G.-Ischerweg 11, 10.30: Fyre mit de Chlyne, Pfrn. Razakanirina & Team.

St. Marien Ste-Marie Juravorstadt 47, Biel Spitalzentrum

WOCHEN/SEMAINES 19.2.–25.2.2015

6-680240

KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX

Lüterswil/ Gächliwil

Zu vermieten in Biel, Bahnhofstrasse 26, heller, vielseitig nutzbarer

Gewerberaum 60m2 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDQwNgIAyizGUw8AAAA=</wm>

(Atelier, Büro, Therapieraum) unterteilt in 2 Räume, im 3. OG mit Lift Tel. 032 328 14 45 <wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNhfcAGXMYqW9Sh6gnskLn3nyr1Se88czT8P4_X53gnAzCyYKgkj9EmLMNbeE8Iu4DHA1OYVX2m7mtHzZtMTKjbXrQqivoS1_KoKmvf6_4Bv53gJ2kAAAA=</wm>

6-681032

NEU: sehr attraktiver Tarif für Stellenangebote!


STADTRAT Fortsetzung 3. Postulat 20110086 Claire Magnin / Fristverlängerung 4. Vorstoss 20110280 Max Wiher / Fristverlängerung 5. Dringliches Postulat 20120335 Alain Nicati / Fristverlängerung 13.3 Direktion Soziales und Sicherheit 1. Postulat 20120373 Daniel Hügli / Abschreibung 13.4 Direktion Bildung, Kultur und Sport 1. Postulat 20030179 Martin Rüfenacht / Abschreibung 2. Postulat 20060474 Heidi Stöckli Schwarzen / Abschreibung 3. Postulat 20100184 Barbara Chevallier / Fristverlängerung 4. Postulat 20100309 Teres Liechti Gertsch / Abschreibung 5. Dringliches Postulat 20110122 Béatrice Sermet-Nicolet, Monique Esseiva, Pierre-Yves Grivel / Fristverlängerung 6. Vorstoss 20120232 Martin Wiederkehr, Barbara Chevallier / Abschreibung 7. Dringliches Postulat 20120400 Alain Pichard / Abschreibung 8. Motion 20120370 Stefan Kaufmann / Fristverlängerung 13.5 Direktion Bau, Energie und Umwelt 1. Postulat 20040373 Barbara Schwickert / Abschreibung 2. Dringliches Postulat 20040601 GPK / Fristverlängerung 3. Vorstoss 20060465 Peter Moser / Abschreibung 4. Motion 20060526 Heidi Stöckli Schwarzen / Fristverlängerung 5. Dringliche Motion 20070036 Patrick Calegari / Abschreibung 6. Postulat 20070075 Peter Isler, Daphné Rüfenacht / Fristverlängerung 7. Postulat 20080265 André de Montmollin / Fristverlängerung 8. Motion 20080379 Carine Zuber / Abschreibung 9. Vorstoss 20090339 Béatrice Sermet-Nicolet, Salome Strobel / Abschreibung 10. Postulat 20100258 Salome Strobel / Abschreibung 11. Postulat 20110315 Hans-Ulrich Köhli, Nathan Güntensperger / Abschreibung 12. Postulat 20120183 Christoph Grupp, Peter Isler / Abschreibung 13. Dringliches Postulat 20120286 Fatima Simon / Abschreibung 14. Postulat 20120287 Peter Moser / Fristverlängerung 15. Postulat 20120340 Christoph Grupp, Christian Löffel, Niklaus Baltzer, Nathan Güntensperger, Andreas Sutter / Abschreibung 16. Postulat 20120402 Alfred Steinmann / Abschreibung 14. Überträge der vorherigen Sitzung 14.1. U Postulat 20140157, Joël Haueter, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, «Sicherheit – Überprüfung der Aufgabenkompetenz»DSS 14.2. U Überparteiliche Interpellation 20140191, Anna Tanner, SP und Leonhard Cadetg, FDP, «Stand der Projektentwicklung zur Fachstelle Arbeitsintegration»DSS 14.3. U Dringliche Interpellation 20140263, Sandra Schneider, SVP, «Umgang der Stadt mit dem Bieler Schwingclub und der Spitzensport-Rekrutenschule: Wann beendet die Abteilung Schule & Sport diese Peinlichkeit?» BKS 14.4. U Überparteiliches Postulat 20140192, Max Wiher, GLP, Urs Brassel, FDP, Monique Esseiva, CVP, Lena Frank, Grüne, Mohamed Hamdaoui, PSR, Maurice Paronitti, PRR, «Kulturplakataushang bei Bauten der öffentlichen Hand»BKS 14.5. U Überparteiliches Postulat 20140159, Leonhard Cadetg, Fraktion FDP/PRR/ EVP/EDU, Alain Pichard, Fraktion GLP, Reto Gugger, Fraktion BVP/CVP/BDP, Alfred Steinmann, SP, Martin Güdel, Die Eidgenossen, «Keine Verschärfung der Restschulproblematik durch die Filière Bilingue» BKS

14.6. U Interpellation 20140156, Alfred Steinmann, Fraktion SP, «Frühförderung in der Stadt Biel, wie weiter?» BKS 14.7. U Interpellation 20140236, Dennis Briechle, GLP, «Begegnungszonen in Biel»BEU 15. Dringliche Motion 20140289, Peter Bohnenblust, Fraktion FDP/PRR/EVP/ EDU, «Aufhebung Spezialfinanzierungen ‹Steuern› und Zuweisung Eigenkapital»FID 16. Dringliche Motion 20140290, Peter Bohnenblust, Fraktion FDP/PRR/EVP/ EDU, «Renovation und Umbau Theater Palace: Begrenzung Beitrag der Stadt Biel auf maximal 2,9 Mio.!» BEU 17. Dringliches Postulat 20140328, Cécile Wendling, FDP, Kiss & Ride Südseite Bahnhof»PRA 18. Dringliches Postulat 20140330, Salome Strobel, Fraktion SP, «Verkehrsschulungsanlage»DSS 19. Dringliche Interpellation 20140291, Natasha Pittet, PRR, «Welche Haltung hat die Polizei in der Stadt Biel betreffend dem Verkauf von Cannabis in jeglicher Form?» DSS 20. Motion 20140230, Sandra Schneider, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, «Anlaufstelle für Whistleblower schaffen» PRA 21. Motion 20140229, Sandra Schneider, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, «Kunstsammlung der Stadt Biel auktionieren – den Erlös zweckgebunden verwenden»BKS 22. Überparteiliches Postulat 20140231, Reto Gugger, BDP, Andreas Sutter, BVP, Monique Esseiva, CVP, «Stopp der illegalen Platzbesetzung durch Fahrende» DSS 23. Postulat 20140232, Alexandre Trachsel, Fraktion FDP/PRR/EVP/EDU, «Verkehrsverbesserung an der Bözingentrasse – Solothurnstrasse – Bözingenfeld»BEU 24. Postulat 20140233, Alexandre Trachsel, Fraktion FDP/PRR/EVP/EDU, «Verkehrsverbesserung an der JohannRenfer-Strasse in Richtung Zürich A5» BEU Biel, 9. Februar 2015

21.31000020

Der Stadtratspräsident: Daniel Suter U: Übertrag Abkürzungen: PRA: Präsidialdirektion STK: Stadtkanzlei FID: Finanzdirektion SRB: Stadtratsbüro DSS: Direktion Soziales und Sicherheit GPK: Geschäftsprüfungskommission BKS: Direktion Bildung, Kultur und Sport PPP: PPP-Kommission BEU: Direktion Bau, Energie und Umwelt

GEMEINDEBETRIEBE

Betriebsänderungen während der Fasnacht (20. – 22. Februar 2015) Von Freitagabend, 20. Februar 2015 18 h 00, bis Sonntag, 22. Februar 2015, Betriebsende kann das Stadtzentrum nicht bedient werden. Die Buslinien werden via Silbergasse oder Spitalstrasse umgeleitet. Bitte beachten Sie die Infos in den Fahrzeugen, die Informationstafeln bei den Haltestellen und unsere Homepage www. vb-tpb.ch. Wir danken unseren Fahrgästen bestens für ihr Verständnis und wünschen eine gute Fahrt. Verkehrsbetriebe Biel

1153.9100

Impressum: Erscheint wöchentlich am Mittwoch mit einer Auflage von 31 333 Exemplaren (WEMF 2014). Inserate: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82, E-Mail: biel@publicitas.ch. Inseratenschluss: Dienstag 9 Uhr. Inseratenpreise (s/w): Fr. 0.92/mm. Abonnemente: W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36. Abonnementspreis Fr. 130.–/Jahr. Alle Preise zzgl. MwSt.

CONSEIL DE VILLE Suite 2.

Postulat 20100344 Peter Mischler/ À radier du rôle 3. Postulat 20110086 Claire Magnin / Prolongation de délai 4. Intervention 20110280 Max Wiher / Prolongation de délai 5. Postulat urgent 20120335 Alain Nicati / Prolongation de délai 13.3 Direction de l’action sociale et de la sécurité 1. Postulat 20120373 Daniel Hügli / À radier du rôle 13.4 Direction de la formation, de la culture et du sport 1. Postulat 20030179 Martin Rüfenacht / À radier du rôle 2. Postulat 20060474 Heidi Stöckli Schwarzen / À radier du rôle 3. Postulat 20100184 Barbara Chevallier / Prolongation de délai 4. Postulat 20100309 Teres Liechti Gertsch / À radier du rôle 5. Postulat urgent 20110122 Béatrice Sermet-Nicolet, Monique Esseiva, Pierre-Yves Grivel / Prolongation de délai 6. Intervention 20120232 Martin Wiederkehr, Barbara Chevallier / À radier du rôle 7. Postulat urgent 20120400 Alain Pichard / À radier du rôle 8. Motion 20120370 Stefan Kaufmann / Prolongation de délai 13.5 Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement 1. Postulat 20040373 Barbara Schwickert / À radier du rôle 2. Postulat urgent 20040601 CDG / Prolongation de délai 3. Intervention 20060465 Peter Moser / À radier du rôle 4. Motion 20060526 Heidi Stöckli Schwarzen / Prolongation de délai 5. Motion urgente 20070036 Patrick Calegari / À radier du rôle 6. Postulat 20070075 Peter Isler, Daphné Rüfenacht / Prolongation de délai 7. Postulat 20080265 André de Montmollin / Prolongation de délai 8. Motion 20080379 Carine Zuber / À radier du rôle 9. Intervention urgente 20090339 Béatrice Sermet-Nicolet, Salome Strobel / À radier du rôle 10. Postulat 20100258 Salome Strobel / À radier du rôle 11. Postulat 20110315 Hans-Ulrich Köhli, Nathan Güntensperger / À radier du rôle 12. Postulat 20120183 Christoph Grupp, Peter Isler / À radier du rôle 13. Postulat urgent 20120286 Fatima Simon / À radier du rôle 14. Postulat 20120287 Peter Moser / Prolongation de délai 15. Postulat 20120340 Christoph Grupp, Christian Löffel, Niklaus Baltzer, Nathan Güntensperger, Andreas Sutter / À radier du rôle 16. Postulat 20120402 Alfred Steinmann / À radier du rôle 14. Reports de la séance précédente 14.1 R Postulat 20140157, Joël Haueter, Groupe UDC/Les Confédérés, «Sécurité – Examen des compétences opérationnelles»ASS 14.2 R Interpellation interpartis 20140191, Anna Tanner, SP et Leonhard Cadetg, FDP, «État de l’avancement du projet de Service spécialisé de l’insertion professionnelle»ASS 14.3 R Interpellation urgente 20140263, Sandra Schneider, UDC, «Attitude de la Ville envers le Club biennois de lutte suisse et l’école de recrues du sport d’élite: quand le Département Écoles & Sport mettra-t-il un terme à cette situation embarrassante?» FCS 14.4 R Postulat interpartis 20140192, Max Wiher, PVL, Urs Brassel, FDP, Monique Esseiva, PDC, Lena Frank, Les Verts, Mohamed Hamdaoui, PSR, Maurice Paronitti, PRR, «Affichage culturel sur les bâtiments des pouvoirs publics» FCS 14.5 R Postulat interpartis 20140159, Leonhard Cadetg, Groupe FDP/PRR/PEV/ UDF, Alain Pichard, Groupe PVL, Reto

Gugger, Groupe PPB/PDC/PBD, Alfred Steinmann, SP, Martin Güdel, Les Confédérés, «Pas de renforcement du problème des écoles de seconde catégorie à cause de la Filière bilingue» FCS 14.6 R Interpellation 20140156, Alfred Steinmann, Groupe socialiste, «Encouragement précoce à Bienne, et maintenant?» FCS 14.7 R Interpellation 20140236, Dennis Briechle, PVL, «Zones de rencontre à Bienne»TEE 15. Motion urgente 20140289, Peter Bohnenblust, Groupe FDP/PRR/EVP/ EDU, «Suppression des financements spéciaux ‹Impôts› et attribution à la fortune nette» DFI 16. Motion urgente 20140290, Peter Bohnenblust, Groupe FDP/PRR/EVP/ EDU, «Rénovation et transformation du Théâtre Palace: limitation de la subvention de la Ville de Bienne à 2,9 millions de fr. maximum!» TEE 17. Postulat urgent 20140328, Cécile Wendling, FDP, «Place ‹dépose-minute› sur le côté sud de la gare» MAI 18. Postulat urgent 20140330, Salome Strobel, Groupe socialiste, «Centre d’éducation routière» ASS 19. Interpellation urgente 20140291, Natascha Pittet, PRR, «Quelle est la politique de la police en Ville de Bienne concernant la vente de cannabis sous toutes ses formes?» ASS 20. Motion 20140230, Sandra Schneider, Groupe UDC/Les Confédérés, «Créer un service de signalement de faits répréhensibles»MAI 21. Motion 20140229, Sandra Schneider, Groupe UDC/Les Confédérés, «Collection d’œuvres d’art de la Ville de Bienne – affectation liée du produit de vente aux enchères» FCS 22. Postulat interpartis 20140231, Reto Gugger, PBD, Andreas Sutter, PPB, Monique Esseiva, PDC, «Stopper les occupations de terrains illégales par les gens du voyage» ASS 23. Postulat 20140232, Alexandre Trachsel, Groupe FDP/PRR/EVP/EDU, «Amélioration du trafic rue de Boujean – route de Soleure – Champs-de-Boujean»TEE 24. Postulat 20140233, Alexandre Trachsel, Groupe FDP/PRR/EVP/EDU, «Amélioration du trafic rue JohannRenfer en direction de Zurich A5»TEE Bienne, le 9 février 2015

21.31000020

Le président du Conseil de ville: Daniel Suter R: report Abréviations: MAI: Mairie CHM: Chancellerie municipale DFI: Direction des finances BCV: Bureau du Conseil de ville ASS: Direction de l’action sociale et de la sécurité CDG: Commission de gestion FCS: Direction de la formation, de la culture et du sport PPP: Commission PPP TEE: Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement

ENTREPRISES MUNICIPALES

Modifications de parcours pendant le Carnaval (du 20 au 22 février 2015) Du vendredi soir 20 février 2015 à 18 h 00 au dimanche 22 février 2015, fin de l’exploitation, le centre-ville ne pourra pas être desservi. Les lignes de bus seront déviées par la rue de l’Argent ou la rue de l’Hôpital. Veuillez observer les feuilles explicatives dans tous les véhicules, les panneaux d’information près des arrêts et sur notre site internet www.vb-tpb.ch. Nous vous remercions de votre compréhension et vous souhaitons bonne route. Transports publics biennois

www.publicitas.ch

1153.9100


WOHNUNGEN / IMMOBILIER

STELLEN / EMPLOIS

5-119774/K

In 2543 Lengnau, Lerchenweg 14 bis 20 (Überbauung 4 MFH A, B, C u. D, nur noch wenige Wohnungen verfügbar): Zum Mieten: Haus A: 5½-Dachw. mit Galerie u. Estrich Haus B: 3½-EG-Wohnung mit Vorgarten Haus C: 5½-Zimmerwohnungen im 2. OG 4½-Dachw. mit Galerie u. Estrich

erstvermietung Ab 1. April 2015 2.5 ZiMMER-Whg. Fr. 1'410.3.5 ZiMMER-Whg. ab Fr. 1'590.-

Fr. 1900.– + NK Fr. 1200.– + NK Fr. 1760.– + NK Fr. 1820.– + NK

Zum Kaufen: Haus B: 6½-Dachw. mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– Haus D: 3½-Zimmer-Dachw. mit Galerie Fr. 319 000.– 5½-Zimmerw. im 1. u. 2. OG ab Fr. 464 000.– 5½-Zi.-Dachw. mit Galerie u. Estrich Fr. 563 000.– EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNzUCABIFS5MNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNzUyNrI2MLPUNDayNDIz1TSwtrAyNDQyMDQ1MrA3NDU0MzAwugAkMzcweEDr34gpQ0AGtlpHlTAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0tDQ3NwEAuyeogA8AAAA=</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug ab sofort oder nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa2nXjUoyRxAEP0PQ_L9i4BCXvHu5dQ1L-FjadrQ9GIARc3XXEEWqaiFlSpotIMgCtpndWLxq-fVUhoyjvw1BCLmzk2HszkXSfV4PfaC4j3IAAAA=</wm>

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

Musterwo h n u n g

6-680752/RK

Moosweg 4b, 3296 Arch Schönes Wohnen in ländlicher Umgebung

Ambühl & Partner AG , T 031 331 76 77, info@immo-win.ch

www.aarbergcenter.ch SAFNERN am Meisenweg In kinderfreundlicher Siedlung und in der Nähe der Erholungszone vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung sonnige

In Pieterlen, Klösterlimatten 20 vermieten wir eine überdurchschnittliche 5½-Zimmer-Dachwohnung mit Galerie und Estrich à Fr. 1850.– exkl. NK. Verfügbar ab 1.2.2015.

4½-Zimmerwohnung im 1. Stock

Grenchen

127-125541/RK

An der Schützengasse 69 vermieten wir per 1. April 2015 oder nach Vereinbarung eine

3 1/2-Zimmerwohnung im Parterre mit grosser Terrasse >> zentral gelegen, hell, geräumig und modern >> offene Küche mit Bartheke, Granitabdeckung, Geschirrspüler und Glaskeramikkochfeld >> Korridor mit Wandschrank und Plattenboden >> übrige Zimmer mit Parkett >> ganze Wohnung Fusssbodenheizung >> ganze Wohnung wird neu gestrichen >> Kellerabteil / Tumbler / Lift >> Parkplatz kann zu mtl. Fr. 50.00 dazu gemietet werden >> sonnige und zentrale Lage >> Einkaufsmöglichkeiten und öV in der Nähe <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjU1MQQANNUMVg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjY0Mtc1NDI1NTEEAIoqKH0NAAAA</wm>

Publireportage

FILMPODIUM

SÉLÉCTION DE NYON & SOLEURE FESTIVALPERLEN 2014/15 20/02 – 24/03/2015 »

Das Filmpodium präsentiert in diesem Zyklus eine Auswahl an Festivalperlen. Es sind Filme, die uns am Visions du Réel 2014 in Nyon und an den Solothurner Filmtagen 2015 beeindruckt, begeistert oder berührt haben. Der erste ist WELCOME TO HELL (20.–23.02.), ein Film der uns mitten in das vielfältige Leben des Kulturzentrums Reitschule in Bern transportiert. Am Sa. 21.02. in Anwesenheit des Regisseurs. Weitere Entdeckungen aus Solothurn sind MULHAPAR (02.–03.03.), ein poetischer Film über das gleichnamige Dorf in Pakistan und CARICATURISTESS – FANTASSINS DE LA DÉMOCRATIE (22. + 24.02). Diese französische Produktion wird exklusiv

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Lf7NKOGhMwtEwSPIWjur0gwiCdf70nRz9bG0faExQQjCxKkVJ3TVaWEpRrcFFzgSvdgpLmhrv-R87nuFyI6YnJVAAAA</wm>

<wm>10CFXKIQ7DMBBE0ROtNTPOpusujMysgKjcpCru_VGTsoD_0RsjveDf1vdXP5KgHka5L0y6l4Y11aKoekKsAv2J4CI64uYtABCYlzHIWCfivKnNpijf9-cH5mHKmXIAAAA=</wm>

CARICATURISTES – FANTASSINS DE LA DÉMOCRATIE

mtl. Mietzins Fr. 1'280.00 plus HK/BK Fr. 220.00 Kontakt für Besichtigungen: Herr Hirsbrunner (Hauswart), Tel. 079 521 19 26

In dörflicher Umgebung erwartet Sie eine grosszügige 2.5-Zimmer-Wohnung im EG, Wohnfläche 64 m2, verfügbar ab sofort oder nach Vereinbarung, monatlicher Mietzins CHF 1'140.00 inklusive Nebenkosten. Für Ihre Wohnqualität: − Parkettboden im Schlafzimmer − Plattenboden im Wohnzimmer − Geschirrspüler − Glaskeramikherd − Nasszelle mit Bad und Duschkabine − Gartensitzplatz − Kellerabteil − Garage für CHF 120.00/M. oder Abstellplatz für CHF 30.00/M.

Wohnpark Studen

für zwei Tage in Biel zu sehen sein und bietet die einmalige Möglichkeit, Karikaturisten aus aller Welt zu entdecken, die mit ihren Stiften bewaffnet für die Demokratie kämpfen. THULETUVALU (27.02.–01.03.), über den Klimawandel und dessen Konsequenzen für die Menschen an zwei Extremen des Planeten und JE SUIS FEMEN (06.–08.03.), über die ukrainische Frauenbewegung, sind zwei in Nyon ausgezeichnete Filme, die auch in SoJE SUIS FEMEN

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjI1NQYA4L3OPA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjY0Mtc1NDIyNTUGAF5C6hcNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR9Hf7bUYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEnRz9q3o-8JiwlmZEmQ0tTT3KUyUg0wBWcNsNBrSysIXf4j53PdL2vOeVtVAAAA</wm> <wm>10CFXKIQ6EQBBE0RP1pKqY7mFpSXBkxQY_hqC5v1rAIb76b13TC57m5bstvySoZpTch6R7-SBS4SWkvJ4E-sSABrXWXt5GAAT6bQw0qTMMsDr2ilrO_fgDkzRzcnIAAAA=</wm>

Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch. <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNzUGAIQ1TOQNAAAA</wm>

Fr. 1‘480.00 ohne HK/NK ● helle Wohnung mit Parkettböden ● moderne, zeitgerechte Küche mit Essplatz ● Bad/WC + Dusche/WC ● sonniger Balkon ● Keller ● Einstellhallenplätze vorhanden Weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin erhalten Sie unter der Tel. Nr. 031 310 12 13, Frau S. Stoop

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTNtMd6GGhKzbIAgeQ9DcX0EwiJ-nfu9JwdfS1r1tCcQQFYWeSsqIeIWYR8JUDcoJRWkI9zTXqPP_yHGf1wPeLB6MVQAAAA==</wm>

Angaben/Fotos unter immoscout24-Code 1987825 HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjUzMgcA3mlz6w8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S9a815ZO0YlmVsQBD9D0Py_IuAQN7ni9B4m-FrbdrQ9CGpJVHMtQTOp8FCnuDKgdAVtYcaEylx-Ps0ACIzXJGiiD-Z3LI9Kk_u8HiA5qsJyAAAA</wm>

6-680753/RK

Lengnau: sonnenverwöhnte Lage, Weitsicht

4 1 / 2 -ZIMMER-WOHNUNG mit Balkon, Garage, Keller, Mehrzweckraum etc. BJ: 1973, WF: 99 m 2 . Zentral und naturnah. CHF 342'000.00 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLA0MQQAXbfjMg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9vdQllJ6giC4GsImvsrPg4xYiazLOEJH3Nb97YFARQpI6ox6J4qStQhVQ8oqaBPVDMWz_l3y_jIE_r7CFTIThXL4tbzoOk6zhuA6Y_3cAAAAA==</wm>

6-680941/K

SAR management GmbH, 2554 Meinisberg ☎ 032 378 12 03 - Fax: 032 378 12 04 sar@diamonts.ch - www.sarimmo.ch

6-680960/K

Zu vermieten in Biel-Mett schöne

2½- und 4½Zimmer-Wohnung

Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-122553/RK

Freie Besichtigung Samstag, 21. Feb. 15, 10.00 - 11.00 Uhr am Längackerweg 52a Lassen Sie sich überzeugen von der ausgezeichneten Wohnqualität: <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjUzNAEAp2tXWQ8AAAA=</wm>

grosszügige, attraktive Grundrisse Wohnzimmer mit integrierter Küche kontrollierte Lüftung Glasfasererschliessung grosse Terrasse / Balkon mit Reduit EG-Whg. mit privatem Gartenanteil <wm>10CFXKqw6AQAxE0S8qmSm0pawk6wiC4NcQNP-veDjEVecuS7EOX3Nd97oVghpCNedQaP6I5utQhoI2IenaZ_xWGQEQaO8iUGE0pDxg2Ty8u47zBvBKSSdtAAAA</wm>

127-124685/K

SAFNERN

6-680917/RK

In kinderfreundlicher Einfamilienhaussiedlung und in der Nähe der Erholungszone vermieten wir per 1. Mai 2015 oder nach Vereinbarung sonnige 127-125627/K

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung.

2-Zimmerwohnung Mietzins Fr. 975.00 ohne HK/NK 4-Zimmerwohnung Mietzins Fr. 1'335.00 ohne HK/NK <wm>10CAsNsjY0Mtc1NDIxszAFAKN4CmwNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjGzMAUAHYcuRw8AAAA=</wm>

helle Wohnung mit Parkettböden offene, moderne Küche ● Bad/WC ● sonnige Terrasse / Balkon ● Keller ● Einstellhallenplätze vorhanden Gerne erteilt Ihnen Frau S. Stoop unter 031 310 12 13 weitere Auskünfte. ●

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0Mjc11DIxMzC1NrQ1NTPUsDM2tjQ3M9EwtrAyNDQyMDQ1MrA3NTUxMDMwsDayOglKUDQotefEFKGgDTYeaaVAAAAA==</wm> <wm>10CFXKqw6AMAwF0C_qcm-7bpRJgiMIgp8haP5f8XCI486yNE_4TPO6z1sjqFWouQze6J4CpRnrM6AIBX2kGRGR9bdlAECgv0eggug0MYhZzxHpOs4b-ahGbHAAAAA=</wm>

An bester Lage in Grenchen Erstvermietung ab 01.04.2015 Wir vermieten schöne, helle, familienfreundliche und moderne 2.5 bis 4.5 Zimmer - Wohnungen an bester Lage in Grenchen. Die Wohnungen verfügen über folgenden Ausbaustandard: Eichenparkettboden im Wohn-, Esszimmer-, Küchensowie Schlafzimmerbereich Feinsteinzeugplatten im Bad/WC Offene, moderne Küche mit Glaskeramikherd und Geschirrspüler Bad/WC separate Dusche mit WC Eigener Waschturm Balkon/Terrasse Kellerabteil Liftanlage Einstellplätze können bei Bedarf für CHF 130.00/Monat dazu gemietet werden. Das Naherholungsgebiet entlang der Aare und die Grenchenberge laden zum Spazieren, Joggen und weiteren Freizeitaktivitäten ein.

4½ Zimmer ab Fr. 569'000.00

www.wohnpark-studen.ch

lothurn zu sehen waren. Das Hauptthema am Visions du Réel 2014 war die Liebe. Es ist nicht einfach, ein solch privates Gefühl im Dokumentarfilm einzufangen. Der Polnische DOMINO EFFECT (16.–17.03.) und der Schweizer SLEEPLESS IN NEW YORK (22.–24.03.) sind zwei Filme, die mit der richtigen Nähe diese Herausforderung meistern. Am 22.03. um 18 Uhr wird der Regisseur Christian Frei seinen Film präsentieren. Aus Nyon ebenfalls zu sehen sind: THE OPTIMISTS (13.–15.03.), ein feel good (doc) movie über einen hartnäckigen Senioren-Volleyballclub und EVERYDAY REBELLION (09.–10.03.), eine weltweite Reflektion über das Potential modernen zivilen Ungehorsams. Ausserdem startet im Februar eine bereichernde Zusammenarbeit mit der Cinémathèque Suisse, die wertvolle Filmraritäten in unseren Saal bringen wird. Der erste Film ist eine Neuheit aus Kanada: VIC + FLO ON VU UN OURS (22. + 24.02.). Weiter veranstaltet die Filmgilde am 20. und 21. März zwei Vampirfilmnächte. Neben anderen blutigen Filmen wird dort WHAT WE DO IN THE SHADOWS (21.03.) in Vorpremiere gezeigt. « <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwNDcDAIOOjqwNAAAA</wm>

127-125614/K

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNLczNrQ1NTPUsDIG1kYqhnam5tYGRobmRgaGplYGFsamxuYmJmbWRsZGrpgNCjF1-QkgYAknCVpVUAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLA0NAcALeb3pg8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCwNDQHAJMZ040NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PZoe0cNCTlHEASPIWj-r0gwiJGzrmmCz9K3o-8J-OAVjZE0kwZPjVGaM6EsCtrEAtMaFqlFWef_yPlc9wuhHyAaVQAAAA==</wm>

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRe5btuDOswqqBqTykGt7_o2VjBQfudMdR3vBnH89zvIoAQiKxsRfd24Yo7doyvaCEgv6gWWdScfsll6wwf49AhZg0sRDljG7tc72_zhfLBHIAAAA=</wm>

Interessiert? Gerne zeigen wir Ihnen das Objekt persönlich. Kontakt: 058 360 39 14 Diana Girard IS24-Code: 3348627

mit neuer Küche, neuem Bad, offenem Wohn-/Essraum und Gemeinschaftsterrasse, inkl. Keller und Lift. 2½-Zi.-Whg, CHF 853.- inkl. NK 4½-Zi-Whg, 2 Nasszellen, CHF 1702.- inkl. NK. Tel. 032 341 23 50, 032 342 63 21 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLA0MwAASeXSdw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3IMQ4CMQwEwBc5Wpt4sXGJrjtRID5A7pKa_1cgimlm38sb_u7b47U9SwFQGEii1L0l-MveIqxgagb1m-ISyu6sMSavhlOOWJRODnn74dKVMzPXXH22z7m-d_yvDmoAAAA=</wm>

Zu vermieten per 1. Mai 2015 in BielBözingen, Sonnenstrasse 34a

Loft-Dachwohnung mit Balkon – Bodenheizung – Geschirrwaschautomat – Waschautomat, Tumbler – Cheminée-Ofen – Keller Miete: Fr. 1270.–, NK Fr. 180.– mtl. Tel. 079 563 63 13 6-680996/K <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLC0NAMAs1wpGQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6hLX6FdRyWZWxAEP0PQ_L9i4BAn7nKthSb-WOt21D3AzEbmXIoF1FOeA4LkJVhgwtAFUJugmH43-ZAR-vsQC8E6QKqE3LN7us_rAW8EAcRwAAAA</wm>

6-680986/K

FUTURA Wohnen+ - Wer hier einzieht, sorgt für seine Zukunft vor. Die 32 modernen Wohnungen an der Aarbergstrasse 52 im Herzen von Biel bieten Privatsphäre und höchste Lebensqualität. Gleichzeitig garantieren die frei wählbaren Dienstleistungen, dass Sie hier unabhängig, unbeschwert und - dank 24h Notrufbereitschaft - sicher leben können. Ein Plus ist die gute verkehrstechnische Lage in unmittelbarer Bahnhofnähe.

Erstbezug ab Herbst 2015 Zu vermieten 2 ½-, 3 ½- und 3 ½-Zimmer-Attika-Wohnungen

» Le Filmpodium propose, à l’affiche de son nouveau cycle, une sélection de films qui ont marqué les Journées de Soleure 2015 et le Festival Visions du Réel 2014. Ce florilège s’ouvre avec WELCOME TO HELL (20.–23.02.), un documentaire qui s’aventure dans les entrailles de la Reitschule à Berne et qui sera projeté en présence de son réalisateur, Andreas Berger, le samedi 21 février. Il se poursuit avec deux autres perles découvertes à Soleure mais qui ont aussi été récompensé au Festival de Nyon: THULETUVALU (27.02.–01.03.), film sur le changement climatique et son impact sur deux régions situées aux antipodes, et JE SUIS FEMEN (06.–08.03.), résultat de trois années passées avec les célèbres militantes ukrainiennes, dont l’artiste du mouvement, Oxana Shachko. De passage pour deux jours à Bienne, CARICATURISTES – FANTASSINS DE LA DÉMOCRATIE (22. + 24.02.) est un film à ne pas manquer. Réalisée avant l’attentat contre Charlie Hebdo, cette production française met en scène douze caricaturistes de différents pays (dont Plantu), qui défendent la démocratie avec leur crayon pour seule arme. L’édition 2014 du Festival Visions du Réel a été placée sous le signe de l’amour – sujet délicat s’il en

Wir betreuen und pflegen 54 Bewohnende. Unsere Kultur ist geprägt von Miteinander, Toleranz und gegenseitiger Wertschätzung. Infolge Krankheit einer Mitarbeitenden suchen wir per sofort

Pflegefachperson, befristete Anstellung bis ca. Sept. 15 FAGE, DNI, FA SRK, AKP, DN II, HF (50-90%) <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwtDADAEySFisNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNLCzNrI2MLPUNDaxMToLSxpbWBkaGZkYGhqZWBpYGpiaGFhTFQhZGRpQNCi158QUoaAJVQNhJUAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA0MLAAAKlpGrMNAAAA</wm>

Eventuell ist ab September eine Festanstellung möglich.

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC0MDAwtrEwNTPWNTEyBtoWdoYWltYGRobmRgaGplYGZqYGxuamhpbWRsZGrugNCjF1-QkgYAbbLbHVUAAAA=</wm>

DOMINO EFFECT

Sie haben Freude am respektvollen Umgang mit betagten Menschen und deren Angehörigen. Wir bieten Ihnen • • • •

Einen attraktiven Arbeitsplatz mit guten Sozialleistungen Angenehme Arbeitsbedingungen und ein motiviertes Team Interne Weiterbildung in Validation und Kinaesthetics Mindestens 5 Wochen Ferien

SLEEPLESS IN NEW YORK est, surtout quand on l’aborde sous l’angle documentaire. DOMINO EFFECT (16.–17.03.), docu polonais aux allures de comédie, et SLEEPLESS IN NEW YORK (22.– 24.03.) du Suisse Christian Frei (qui présente son film le 22.03. à 18h) démontrent que le défi peut être relevé avec brio et doigté. Issus de ce même festival, THE OPTIMISTS (13.–15.03.) raconte avec humour l’histoire d’un groupe de volleyeuses âgées de 66 à 98 ans et EVERYDAY REBELLION (09.–10.03.) propose une réflexion sur le pouvoir de la désobéissance civile moderne. Février marquera par ailleurs le début d’une collaboration avec la Cinémathèque suisse, qui va se traduire par la projection régulière de films rares. C’est à une œuvre canadienne, VIC + FLO ONT VU UN OURS, que revient l’honneur d’inaugurer cette nouvelle série (22.+24.02.). Enfin, le Filmpodium accueillera les 20 et 21 mars la Guilde du film pour deux soirées de films de vampires. L’occasion de présenter une avant-première juteuse, intitulée WHAT WE DO IN THE SHADOWS (21.03.). « VIC + FLO ON VU UN OURS

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie heute noch Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie.

Residenz Au Lac

Direktion | Aarbergstrasse 54 | Postfach | 2501 Biel-Bienne Tel. 032 328 29 30 | Fax 032 328 29 31

www.residenz-au-lac.ch info@residenz-au-lac.ch

6-681008/K

Jolanda Rubin, Leiterin Pflege und Betreuung, gibt Ihnen gerne Auskunft. Weiter Informationen finden Sie auch auf www.ahlb.ch Hauptstrasse 40 . 3250 Lyss Telefon 032 387 66 66 . Telefax 032 387 66 55

6-680976/K

Gerne lernen wir Sie kennen!

www.filmpodiumbiel.ch


ÖFFENTLICHES BAUWESEN

BAUPUBLIKATIONEN

TRAVAUX PUBLICS

AVIS DE CONSTRUCTION

Aufhebung von Gräbern in den Friedhöfen Madretsch, Mett und Bözingen

Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Désaffectation de tombes aux cimetières de Madretsch, Mâche et Boujean

En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Stadt Biel Baugesuch Nr. 22’392-B (Projektänderung)

Conformément à l’art. 22 de l’Ordonnance concernant les cimetières et les ensevelissements de la Ville de Bienne du 8 mars 1993, la Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement a décidé le 7 novembre 2014 de désaffecter les tombes suivantes pour le 31 décembre 2015:

Gestützt auf Art. 22 der Verordnung über das Friedhof- und Bestattungswesen der Stadt Biel vom 8. März 1993 hat die Direktion Bau, Energie und Umwelt am 7. November 2014 die Aufhebung folgender Gräber auf den 31. Dezember 2015 beschlossen: Friedhof Madretsch Abteilung Nr. 7, Erdbestattungsgräber, Nr. 1079–1144, Jahre 1989–1990 Abteilung Nr. 13, Urnenreihengräber, Nr. 269– 386, Jahre, 1989–1990 Friedhof Mett Abteilung Nr. 1, Erdbestattungsgräber, Nr. 147– 170, Jahre 1989–1990 Abteilung Nr. 5, Urnenreihengräber, Nr. 293– 333, Jahre 1989–1990 Friedhof Bözingen Abteilung Nr. 2, Erdbestattungsgräber, Nr. 581, Jahr 1990 Abteilung Nr. 2, Urnenreihengräber, Nr. 129– 177, Jahr 1990 Die gesetzliche Ruhefrist dieser Gräber ist seit mindestens 5 Jahren abgelaufen. Für eventuelle Fragen steht die Friedhofverwaltung zu Ihrer Verfügung (Tel. 032 326 26 61). Gedenksteine, Pflanzen und andere Gegenstände, die von den Hinterbliebenen beansprucht werden, sind spätestens bis zum Aufhebungsdatum von den Gräbern zu entfernen. Nach diesem Datum werden die Gräber eingeebnet. Biel, im Februar 2015

56900.31000020

Infrastruktur, Bestattungswesen

Notfalldienste Tag & Nacht Diese Dienste sollen nur im Notfall angerufen, konsultiert oder beansprucht werden. Bitte ausschneiden und aufbewahren! SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118 WWW.NOTFALLPRAXIS.CH ÄRZTLICHER UND KINDERÄRZTLICHER DIENST

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

APOTHEKEN

0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch ZAHNÄRZTLICHER NOTFALLDIENST FÜR ERWACHSENE UND KINDER

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten. TIERARZT NOTFALLDIENST (KLEINTIERE) BIEL UND UMGEBUNG

TIERARZT

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz)

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

Gesuchsteller: Heinz Rüedi, Renfer-Park 15, 2504 Biel. Projektverfasser: Architekturgmbh Hartmann + Schüpbach, Schützenmattweg 10, 2560 Nidau. Standort: Bergluftweg 20, 31, 2505 Biel, Parzellen Nr. 2864 und 2867. Bauvorhaben: Neubau 6-Familienhaus und Einfamilienhaus mit Einstellhalle. Projektänderung: Neubau von unterirdischem Keller und Containerraum, Änderung des Standortes des Arealtors. Zonenplan: Überbauungsordnung «Burgunderweg-Nord». Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 13.03.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-680911

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’251 Gesuchsteller: Immo Friedli AG, Talgut-Zentrum 15, 3063 Ittigen. Projektverfasser: Architektur Friedli AG, Talgut-Zentrum 15, 3063 Ittigen. Standort: Madretschstrasse 39, 2503 Biel, Parzellen Nr. 5286, 5287 und 11143. Bauvorhaben: Neubau eines Mehrfamilienhauses mit 40 Wohnungen sowie 3 Gewerberäume und einer Einstellhalle mit 36 Parkplätzen. Abbruch bestehende Gebäude 31, 31a, 33, 35 und 37. Zonenplan: Teiländerung der Überbauungsordnung «Schnyder-Areal» vom 21.02.2014. Mischzone B. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 13.03.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-680913

Cimetière de Madretsch Division n° 7, Tombes en rangée, n° 1079–1144, Années 1989–1990 Division n° 13, Urnes cinéraires en rangée, n° 269–386, Années 1989–1990 Cimetière de Mâche Division n° 1, Tombes en rangée, n° 147–170, Années 1989–1990 Division n° 5, Urnes cinéraires en rangée, n° 293–333, Années 1989–1990 Cimetière de Boujean Division n° 2, Tombes en rangée, n° 581, Année 1990 Division n° 2, Urnes cinéraires en rangée, n° 129–177, Année 1990 Le délai de concession de ces tombes est échu au moins depuis 5 ans. Pour d’éventuelles questions, veuillez vous adresser à l’administration des cimetières (tél. 032 326 26 61). Nous prions les survivants de bien vouloir enlever des tombes, au plus tard jusqu’à la date de la désaffectation, les monuments, plantes et autres objets qu’ils désirent garder en leur possession. Après la date précitée, les tombes seront aplanies. Bienne, en février 2015

Gesuchsteller: Hans Widmer, Rotzenbühlstrasse 54, 8966 Oberwil-Lieli. Projektverfasser: Graber Pulver Architekten AG, Sihlquai 75, 8005 Zürich. Standort: Gartenstrasse 29, 31, 33, 35, 37, 39, 41, 43, Neumarktstrasse 56, 58, 58a, 60, 60a, 62, 2502 Biel, Parzelle Nr. 11076. Bauvorhaben: Neubau Gewerbe und Wohngebäude mit 160 Wohnungen, Einstellhalle mit 238 Parkplätzen. Ergänzung: Wärmepumpe mit Nutzung öffentliches Wasser (Grundwasser), Baute im Grundwasser (Pfähle, Spundwände). Zonenplan: Teiländerung der baurechtlichen Teilgrundordnung «Gaswerk-Areal» im Bereich «Esplanade» im laufenden Verfahren. Ausnahmen: Art. 45 und 46 BauV: Mindestfläche der Kinderspielflächen. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 13.03.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung

13000.31000000

Fortsetzung auf übernächster Seite

Maître de l’ouvrage: Heinz Rüedi, Parc Renfer 15, 2504 Bienne. Auteur du projet: Architekturgmbh Hartmann + Schüpbach, Schützenmattweg 10, 2560 Nidau. Lieu: chemin du Joran 20, 31, 2505 Bienne, parcelles nos 2864 et 2867. Projet: construction d’un immeuble locatif et d’une maison familiale avec garage souterrain. Modification de projet: construction d’une cave et d’un local à conteneurs souterrains, déplacement du portail d’entrée du complexe. Plan de zones: plan de quartier «Chemin des Bourguignons-nord». Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures selon le Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public ou d’opposition: 13.03.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-680911

56900.31000020

Infrastructures / Espaces verts et cimetières

En cas d’urgences Jour & Nuit Les services ci-dessous ne doivent être appelés, consultés ou utilisés qu’en cas d’urgence. A découper et à conserver s.v.p. APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118 WWW.CABINETDURGENCESBIENNE.CH SERVICE MÉDICAL ET PÉDIATRIQUE

MEDECINS

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

(seulement après mise en contact avec le médecin). A n’appeler que si le médecin traitant ou son remplaçant ne peuvent pas être atteints. Les médecins de la région vous proposent un service de 24 heures.

PHARMACIES

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’351 (2. Veröffentlichung)

Ville de Bienne Demande de permis no 22’392-B (modification de projet)

SERVICE DES URGENCES DENTAIRES POUR ADULTES ET ENFANTS

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

(seulement après mise en contact avec le dentiste). Pour Bienne Nidau, Brügg, Longeau, Perles, Täuffelen, Anet, Cerlier, La Neuveville. Les soins du service dentaire d’urgence sont payables au comptant. A partir de 20 heures, les dimanches et jours fériés, une taxe supplémentaire est perçue en plus du montant des honoraires. SERVICE VÉTÉRINAIRE D’URGENCE (PETITS ANIMAUX), BIENNE ET ENVIRONS

VETERINAIRE

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute à partir du réseau fixe)

Si votre vétérinaire ou son remplaçant n’est pas atteignable, le service vétérinaire d’urgence peut être appelé. Attention, il ne s’agit pas d’une permanence. Les soins sont payables au comptant. Une taxe supplémentaire est perçue en plus 13000.31000000 du montant des honoraires.

Ville de Bienne Demande de permis no 23’251 Maître de l’ouvrage: Immo Friedli SA, TalgutZentrum 15, 3063 Ittigen. Auteur du projet: Architektur Friedli SA, Talgut-Zentrum 15, 3063 Ittigen. Lieu: rue de Madretsch 39, 2503 Bienne, parcelles nos 5286, 5287 et 11143. Projet: construction d’un immeuble locatif avec 40 logements, 3 surfaces commerciales et un garage souterrain avec 36 places de parc. Démolition des bâtiments existants 31, 31a, 33, 35 et 37. Plan de zones: modification partielle de la réglementation de quartier «Aire Schnyder» du 21.02.2014. Zone mixte B. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon le Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public ou d’opposition: 13.03.2015 Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-680913

Ville de Bienne Demande de permis no 23’351 (2e publication) Maître de l’ouvrage: Hans Widmer, Rotzenbühlstrasse 54, 8966 Oberwil-Lieli. Auteur du projet: Graber Pulver Architekten SA, Sihlquai 75, 8005 Zurich. Lieu: rue des Jardins 29, 31, 33, 35, 37, 39, 41, 43, rue du Marché-Neuf 56, 58, 58a, 60, 60a, 62, 2502 Bienne, parcelle no 11076. Projet: construction d’un immeuble de commerces et d’habitat avec 160 logements, parking souterrain de 238 places. Complément: pompe à chaleur avec utilisation d’eaux publiques (nappe phréatique), abaissement de la nappe phréatique (pieux, palplanches). Plan de zones: modification partielle en cours de la réglementation fondamentale partielle «Aire de l’usine à gaz» dans le secteur «Esplanade». Suite du texte


Beratung und Verkauf: Sandrina Stabile, T 032 328 38 35 sandrina.stabile@publicitas.com Publicitas AG, Neuengasse 48, 2502 Biel

RESTAURANT

Tafelgenuss Restaurant Löwen Nidau

LIDO

6-680965/K

ww.restaurantlido.ch, 032/322 40 82 6-680645/K

Seepintli

Wir haben von Montag bis Samstag von 8.00 bis 23.30 Uhr und Sonntag 8.00–18.00 Uhr geöffnet.

Bogenschiessen

- Rindszunge - Züri Gschnätzlets mit Rösti - Rindsfilet Stroganoff mit Nüdeli - Käsefondue Hauptstrasse 69 / Tel. 032 322 15 71 www.restaurant-loewen-nidau.com

Restaurant

Minicars für Kinder

Täglich Schweizerküche

Schöne Terrasse mit Seesicht.

Badikiosk geöffnet ab März

Wir haben vom Mo, 9.3. bis Sa, 21.3. Betriebsferien.

jeweils Sonntags ab 13h

6-673887/K

Voranzeige: am 5. April grosser Osterbrunch.

Qualität

Ambiente

Wir freuen uns über Ihre Reservation und Ihren Besuch.

Gastfreundschaft

Restaurant Soleil

6-675298/K

Di–Fr Mittagsmenü ab Fr. 12.– Do + Fr Mittagsbuffet à discrétion Fr. 20.–

Sascha Gaschen Restaurant Seepintli, Seestrasse 37, 2572 Sutz-Lattrigen. Tel. 032 397 20 49, seepintli@hotmail.ch, www.seepintli.ch

Seestrasse 2 2563 Ipsach Tel. 032 365 50 06 www.restaurant-soleil.ch Montag Ruhetag

Partyservice, so einfach geht das! Bei uns bestellen und zu Hause mit Ihren Verwandten und Freunden geniessen. Rufen Sie uns an!

Aktuelle Empfehlungen Suure Mocke, Rindszunge, Berner-Platte, Kalbsnierli, Käsefondue und, und…

100% WIR

Baan Thai • Familie Wyrsch Freiestrasse 8 • 2502 Biel • 032 342 44 91

6-674673/K

Chaque midi de 6-680422/K 11.00–14.00 heures

Jeden Mittag von 11.00–14.00 Uhr

3 dl d’eau minérale + pizza au choix + café Fr. 19.90

3 dl Mineral + Pizza nach Wahl + Kaffee Fr. 19.90

Jeden Freitagmittag Akzeptieren Chaque vendredi midi Reka-Checks «filets de perche» «Eglifilet» Chèques Reka 15.90 Fr. 15.90 acceptés Wir freuen uns auf Ihren Besuch / AuFr. plaisir de votre visite Café Restaurant Fam. Sinaci Wir freuen uns auf Ihren Besuch / Au plaisir de votre visite Neuengasse 40 / Rue Neuve 40, 2502 Biel/Bienne Café Restaurant Fam. Sinaci Tel./Fax 032 322 30 36 Neuengasse 40 / Rue Neuve 40, 2502 Biel/Bienne Tel./Fax 032 322 30 36 , www.cafe-studio.ch

6-675329/K

Bonnes tables Brockenstube

Gold- + Edelsteinschmuck Gegen sofortige Barzahlung kaufen wir Gold-, Edelsteinschmuck, Altgold, Münzen sowie Uhren Solitaire, Schlossgasse 6 3280 Murten Tel. 026 670 77 77 Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 13.30–19.00 Uhr Sa. 13.00–17.00 Uhr Ausweis mitbringen 5-117087/K

Mittelstr. 16a www.hiob.ch

Biel

räumt und entsorgt zu fairen Preisen 6-680228/RK

032 322 61 64

Kompetenter Fachmann füllt Ihre

Steuererklärung sehr kostengünstig bei Ihnen zu Hause aus. Telefon 079 227 65 27.

«E Job am See – was wosch no meh» Im Hafenrestaurant Joran, der Gelateria und den Schiffen der BSG-Flotte (www.bielersee.ch) suchen wir in Saisonstelle ab April oder nach Vereinbarung:

LŸ di Heinrich

6-680935/K

BodenbelŠ ge

Infos und Adressen: 0848 559 111 oder www.fust.ch

Wir bieten abwechslungsreiche Voll- oder Teilzeitstellen.

%

%

%

144-373217/RK nur

Schriftliche Bewerbung mit Foto an: Bielersee-Gastro AG, Barbara Stähli, Badhausstr. 1a, 2501 Biel oder per E-Mail an: gastro@bielersee.ch

199.–

statt

6-680999/RK

299.–

%

%

nur

1099.– Aktionspreis

Letzte Tage! nur

1499.–

statt

2469.–

-970.–

-33%

Kleiderreinigung

FrŸ ehligs-Erwache ! Zyt fŸ r e nš ie Bodebelag ?

2 Wochen

3 für 2 2 semaines

Nachfolger B. + S. Schober

Nettoyage de vêtements

Neuengasse / Rue Neuve 28, 2502 Biel/Bienne

6-680989/K

Exclusivité

2560 Nidau

Mobil 079 208 10 60 www.luediheinrich.ch

SALE

%

Erlenweg 40

Tel. 032 365 78 47 Fax 032 365 06 27

Währungsvorteile weiter!

5-Tage-Tiefpreisgarantie 30-Tage-Umtauschrecht Schneller Liefer- und Installationsservice

Teamleiterin / Chef de service Köche / Hilfsköche ServicemitarbeiterInnen / Schiffsbelieferer Männliche Hilfskräfte

5-117264/K

Fust gibt laufend alle

Rundum-Vollservice mit Zufriedenheitsgarantie

Passt in jede Küche

Freistehender Geschirrspüler

KGS 609 E • Ausgestattet mit 6 Spülprogrammen • 30 Minuten Kurzprogramm Art. Nr. 100201

Auch in schwarz erhältlich

Einbau-Geschirrspüler GA 555 iF

• 30 Minuten Kurzprogramm • Frontplatte gegen Aufpreis Art. Nr. 159836

Auch in schwarz erhältlich

Einbau-Geschirrspüler GS 17

• Mit Hygieneprogramm für Babyflaschen • Vario-Besteckauflage für beste Reinigung von Kellen etc. • Frontplatte gegen Aufpreis Art. Nr. 100204


BAUPUBLIKATIONEN

AVIS DE CONSTRUCTION

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’374

Fortsetzung

Suite

Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-680914

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’373 Gesuchsteller: Einwohnergemeinde Biel, Direktion Bau, Energie und Umwelt, Abteilung Hochbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: 0815 Architekten GmbH, Zentralstrasse 123, 2503 Biel. Standort: Geyisriedweg 72, Biel; Parzellen Nrn. 4677 und 4678. Bauvorhaben: Neubau eines provisorischen 2-fachen Kindergartens für die Dauer von 2 Jahren. Zonenplan: Zone für öffentliche Nutzung, Zweckbestimmung 1 – «Bildung (öff. Schulen, Kindergärten usw.)», Bauzone 4, Grünflächenziffer min 40%, Gebäude Nrn. 64, 66, 68, 70 K-Objekte (schützenswert). Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 13. März 2015. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-680910

6-680910

Gesuchsteller: Einwohnergemeinde Biel, Baudirektion, Abteilung Hochbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: 115West° architekten gmbh, Zentralstrasse 115, 2503 Biel. Standort: Adam-Göuffi-Strasse 16, Biel; Parzelle Nr. 1584. Bauvorhaben: Neubau eines provisorischen 4-fachen Kindergartens mit Gerätehaus für die Dauer von 10 Jahren, Aufheben von 3 öffentlichen Parkplätzen. Zonenplan: Zone für öffentliche Nutzung, Zweckbestimmung 1 – «Bildung (öff. Schulen, Kindergärten usw.)», Bauzone 2. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 13. März 2015. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-680915

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

Dérogations: art. 45 et 46 OC: surface minimale des surfaces de jeux. Protection des eaux: zone B. Mesures selon le Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public ou d’opposition: 13.03.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-680914

Ville de Bienne Demande de permis no 23’373 Maître de l’ouvrage: Commune municipale de Bienne, Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement, Département des constructions, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: 0815 Architekten S.à r. l., rue Centrale 123, 2503 Bienne. Lieu: chemin Geyisried 72, Bienne; parcelles nos 4677 et 4678. Projet: construction provisoire d’un jardin d’enfants comprenant 2 classes pour une durée de 2 ans. Plan de zones: zone d’utilité publique, affectation 1 – «Formation (écoles et jardins d’enfants publics etc.)», zone à bâtir 4, coefficient d’espaces verts min. 40%, bâtiments nos 64, 66, 68, 70, objets protégés. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’opposition: 13 mars 2015. Leidenschaftlich anders Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. } Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, oo -Z Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.} }

Ville de Bienne Demande de permis no 23’374 Maître de l’ouvrage: Commune municipale de Bienne, Direction des travaux publics, département des constructions, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: 115West° architekten gmbh, rue Centrale 115, 2503 Bienne. Lieu: rue Adam-Göuffi 16, Bienne; parcelle no 1584. Projet: construction provisoire d’un jardin d’enfants comprenant 4 classes ainsi qu’un abri de jardin pour une durée de 10 ans; suppression de 3 places de stationnement publiques. Plan de zones: zone d’utilité publique, affectation 1 – «Formation (écoles et jardins d’enfants publics etc.)», zone à bâtir 2. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’opposition: 13 mars 2015. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-680915 L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées n’ont de valeur juridique que si elles indiquent le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 31, alinéa 3 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

} o

o -ZFahrspass

o oo o Z Z La suite de l’indication des-voies de droit se } trouve à la fin des avis ode construction. Elle est o Z

o Z

} o

neu definiert.

Der M{zd{ CX-5 mit SKYACTIV Technologie. Herausforderer und Gewinner.

Leidenschaftlich Anders

Der neue M{zd{ 2 Mit SKYACTIV Technologie.

}

o zo

-

} oo

z

ab CHF

27 600.—

oder

Was wäre wohl, wenn der Anzeiger nicht wäre? Tatsache ist auf jeden Fall, dass wöchentlich Tausende von Nachrichten und Annoncen in den amtlichen und offiziellen Anzeigern des Kantons Bern publiziert werden. Und damit allerlei Wissenswertes und Nützliches ohne Ausnahme in jeden Berner Haushalt gelangt. Beratung und Verkauf: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2502 Biel Tel. 032 328 38 88, biel@publicitas.ch, www.bielerpresse.ch

259.—/ Monat 1

Die Angebote sind kumulierbar und gültig für Verkaufsverträge vom 01.09.14 bis 31.10.14. 1 Leasingab CHF Navigationssystem beispiel: Mazda CX-5 Challenge SKYACTIV-G 165 FWD, Nettopreis CHF 27 600.—, 1. grosse Leasingrate 25.40 % vom Fahrzeugpreis, Laufzeit 36 Mt., Laufleistung 15 km/Jahr, Jahreszins 2.9 %, * 000Wir berateneffektiver Sie gerne. CHF 259.—/Mt. Ein Leasing-Angebot von ALPHERA Financial Services, BMW Finanzdienstleistungen (Schweiz) AG. Sämtliche Angaben gültig bei Drucklegung. Alle Preise inkl. 8 % MWST. Zusätzliche VollDie Angebote sind kumulierbar und gültig für Verkaufsverträge vom 01.02.15 bis 28.02.15. Neuer Mazda2: Energieeffi zienz-Kategorie A — C, Verbrauch gemischt 3,4 — 4,9 l/100 km, CO2 -Emissionen 89 — 115Eine g/km. Durchschnitt aller verkauften Neuwagenfalls 144g CO Modell (inkl. zusätzlicher 2 /km. kaskoversicherung obligatorisch. Kreditvergabe ist verboten, sie zurAbgebildetes Überschuldung führt. Ausstattungen): Neuer Mazda2 Revolution SKYACTIV-G 115, CHF 25 200.—. * Navigationssystem nur zu den Versionen Ambition Plus und Revolution Energieeffizienz-Kategorie A – E, Verbrauch gemischt 4,6 – 6,6 l/100 km, CO2-Emissionen 119 –www.mazda2.ch 155 g/km geschenkt. (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 148 g CO2/km).

17 400.— GESCHENKT

Gut gibts Anzeiger.

ab CHF

+ €-BONUS

Jetzt bei uns Probe fahren.

Kommen Sie zu uns: Eine Probefahrt wird Sie überzeugen.

Moosgasse 16, 2562 Port / Tel. 032 331 69 69 www.salvato-kessi.ch / info-salvato@evard.ch

Dans l’urgence, donner les premiers soins

www.msf.ch CCP 12-100-2


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHĂ&#x2030;

ANTIQUITĂ&#x201E;TEN ¡ ANTIQUITĂ&#x2030;S Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.â&#x20AC;&#x201C;. Jurastr. 15, 032 322 54 90. BEKANNTSCHAFTEN ¡ AMITIĂ&#x2030; nur unter chiffre ¡ seulement sous chiffre

Welche Liebe Sie 45-55 mĂśchte mit mir 52/86/182 ref bodenständigen Seeländer gemeinsam Leben wandern, singen oder? Unter Chiffre 06-805359 an Publicitas AG, Postfach 944, 2501 Biel. FERIEN & REISEN VACANCES & VOYAGES Cap dâ&#x20AC;&#x2122;Agde (F) villa, 4-5 pers. tout comfort, TV, Pool Ă 400 m. de la plage, dans rĂŠsidence Ă  cĂ´tĂŠ du golf. 032 341 01 25. Cap dâ&#x20AC;&#x2122;Agde (F) Ferienhaus, 4-5 P. (2Zi. + 1 WZ, D, Bad, WC) TV, WM, Grill, in Residenz mit Pool, Golf, 400 m. Strand. 032 341 01 25. Wohin mit Ihrem

6-680840/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwMDEAAEISAm8NAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der MĂźve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEWLKw6AQAwFT0TzWnjNlhoSsm6DIHgMQXN_xccgJjNmWksKPua6bHVNwDsvKANSSQl4OkXDI2GgQTkqXjmY1j89_Y_s13HeSjkN0FUAAAA=</wm>

MODELLBAU & HOBBY MODĂ&#x2030;LISME & HOBBY

gen. Infoabend Freitag 27.2.2015, 19.30 Uhr, unt. Quai 43, Biel. 077 420 02 04 od. 079 361 94 44. Eintritt frei. Tantra der Superlative Privat nähe Biel, a. Hausbesuch Umkreis Biel. 076 787 01 05. Maquillage permanent Ă 50 m. gare de Bienne. Sourcils-Bouche_Eye Liner, dès 150.â&#x20AC;&#x201C; sur RDV au: 079 503 88 48. FAHRZEUGE ¡ VĂ&#x2030;HICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel *> Rufen Sie uns an, Tel.: 079 300 45 55. Audi Quattroâ&#x20AC;&#x2122;s; A4 2.8 Avant, Fr. 8990.â&#x20AC;&#x201C; / 2x S4 2.7 Bi-Turbo Avant Ă  4990.â&#x20AC;&#x201C; + 14â&#x20AC;&#x2020;900.â&#x20AC;&#x201C; / A6 2.8 Avant 7200.â&#x20AC;&#x201C; > Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 24 AutoInfos unter; www.autowalter.ch. Autos ab 3300.â&#x20AC;&#x201C; ab MFK! Alle unserer Autos unter: www.autowalter.ch. Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel, 079 300 45 55. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour lâ&#x20AC;&#x2122;export. 076 317 74 71. CH Garage kauft occ. Autos mit oder ohne MFK. Ab Jhg. 2003 bis Km 150T. Faire Preise. 032 373 44 77. IMMOBILIEN ¡ IMMOBILIER KAUFGESUCHE ¡ CHERCHE Ă&#x20AC; ACHETER

Ich renoviere, repariere oder streiche Ihre Gartenzwerge. 079 650 36 56. TIERE ¡ ANIMAUX A rÊserver chiots Shar Pei nÊs le 5.1.2015. Site Facebook: Shar Pei du Lotus Bleu babsie@hotmail.com. 079 530 63 89.

Junge Familie sucht Haus mit Garten, oder Bauland, zwischen Ipsach und Täuffelen. Wir freuen uns Ăźber ihren Anruf auf 078 863 45 86 oder ihr Mail auf haus.gesucht@gmx.ch. Freistehendes Haus gesucht bis 700â&#x20AC;&#x2030;000.â&#x20AC;&#x201C;, sonnig u. ruhig. 078 951 79 29, hans@evard.ch. IMMOBILIEN ¡ IMMOBILIER MIETGESUCHE ¡ CHERCHE Ă&#x20AC; LOUER

DIVERSES ¡ DIVERS Tantra, sinnlich sanfte BerĂźhrungen, die schĂśnste Art zu geniessen. 1 Std./ 120.â&#x20AC;&#x201C;. 079 333 20 56. Was Sie nicht mehr brauchen kaufe ich, hole ab. Mofa Sachs, Puch, ZĂźndapp, Ciao, auch defekt, Kleingerät mit Benzinmotor, Bodenhacke, Kettensäge Honda, Geräte , Klein Drehbank und Schaublin Teile. 076 338 22 33. Tantra, die Kunst der BerĂźhrung, Wellness fĂźr KĂśrper + Seele. Energetische Heilarbeit, magische-hände.ch 079 884 00 36. Pilateskurse in Nidau, z.B. Di, 19.25 Uhr. Fitgym fĂźr Einsteiger, Mi, 20.15 Uhr. www.fitness-nidau.ch, 079 787 94 35. Tai Massage Relaxing rue des PrĂŠs 21, 2503 Bienne. 078 769 31 54. Sinnliche Tantramassage fĂźr Männer und Frauen mit Elias, mit Herz & Lust. Täglich 14-22, Biel Zentrum. 078 873 71 22. Gruppenkurz ATEM Biel Lebenskraft schĂśpfen zentrieren, entspannen. Donnerstag 18 h-19 h, 079 517 02 60. An alle Deutschen + Ă&#x2013;sterreicher treffen Samstagabend an der Bar zum Contact, Talk, Drink, Info 079 382 44 86. Neu in Biel Ă&#x153;bungszirkel-Abende in Medialität + Heilen, wie auch Meditations-Abende mit Zen-EnergieĂźbun-

Suche Mietwohung mit Seeblick in oder Nahe bei Biel (Nidau bis Gerolfingen). 079 320 30 87. Hundehalter (CH/43 J.) sucht in Umgebung von Biel eine 2-Zimmerwohnung nach VB. Max. 850.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK. 079 441 11 62. Suche Studio Region Twann/Ligerz per 1.6.15 oder 1-2 Zi.-Wohnung mit Balkon bis 600.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK. 076 328 83 49 SMS i.o. IMMOBILIEN ¡ IMMOBILIER ZU VERKAUFEN ¡ Ă&#x20AC; VENDRE Zu verkaufen in BrĂźgg. Topmoderne 41 â &#x201E; 2-Eigentumswohnung an bevorzugter Lage. Neue grosse KĂźche, Bad u. Dusche. Schwedenofen, Garage u. Parkplatz. Auskunft unter 076 376 54 47. BrĂźgg, Guinandstrasse: Einstellhallenplatz, neu (2007) zu verkaufen 23â&#x20AC;&#x2030;000.â&#x20AC;&#x201C;. 079 960 23 76. IMMOBILIEN ¡ IMMOBILIER ZU VERMIETEN ¡ Ă&#x20AC; LOUER Biel, heller Praxisraum, 37 m , ab 1.3.15 oder nach Vereinbarung, Jugendstilhaus, Nähe Funi, Bus 6/8. 800.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK. 079 628 74 49. 2

Safnern-Berg, N.V. Renov. 3-Zi.-Wohnung, GS, Reduit, Garage, ruhige Lage. Miete 1277.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK. 079 238 52 82. Biel, Ländtestr. 47, Fläche in Ladenlokal zu vermieten. Fläche und Preis nach Vereinbarung. 076 416 01 70. MĂśblierte 2-Zi.-Wohnung zu vermieten kurz-od. langfristig inkl. NK + Parkplatz, 1000.â&#x20AC;&#x201C;, 1. März od. n. Vereinbarung, zuoberst am Waldrand in Jens. 076 341 56 64. Champagne-Quartier ruhige 3-Zimmerwohnung ab 1. April an Nichtraucher/in. 1020.â&#x20AC;&#x201C; + NK. 032 331 83 91. Safnern in 6-Familienhaus 1. Stock, Nähe ĂśV + Coop, 5-Zi.-Wohnung zu vermieten. ParkettbĂśden, Bad/WC, grosser Balkon, Keller. Per 1.3.15. Miete 1750.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK. 079 251 07 82. Zu vermieten in BrĂźgg. Ab sofort oder nach Vereinb. 3-Zi.-Whg, 1. St., normal.Standard, Teilweise renoviert, grosse Terrasse, Mietzins 850.â&#x20AC;&#x201C; + 150.â&#x20AC;&#x201C;

ZU VERMIETEN

6-680992/K

vis Ă vis vom Eisstadion

3-Zimmerwohnung 3. OG rechts teilw. renoviert, grosser Balkon Mietzins Fr. 1360.- inkl.

4-Zimmerwohnung 1. OG links <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwtDQCABRnYDUNAAAA</wm>

teilw. renoviert, neue KĂźche, grosser Balkon Mietzins Fr. 1590.- inkl. <wm>10CEXLKwqAUBAF0BU53PnqOEWQ1x4GsVvE7P6TYDGceHovJ3zWth1tLyCGmJApxe6UiGIz8hgLwiFgn9nUddRAiYrl8h86n-t-AePRPTtVAAAA</wm>

Tel.: 032 341 08 42 r.abrecht@fl-immo.ch

F&L Immobilien-Treuhand AG Solothurnstrasse 8 2500 Biel/Bienne 4

5-119712/K

an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

5 ½ Attika-Wohnung im 4. OG â&#x20AC;&#x201C; Grosse Dachterrasse â&#x20AC;&#x201C; Lift â&#x20AC;&#x201C; Kellerabteil <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0tDQ3NAIACCWRPw8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1NLQ0NzQCALbatRQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymdlzPNYtglw7DGK3iNn_T4LF8OLrPWX4rG072p6ABjIqPSlZYEoWWIkx4aSDmlElR0yeXli1_MfO57pfcknTrVUAAAA=</wm> <wm>10CB3KMQ6DMAwF0BM5-nZig_FYsaEOFRcgEM_cfwJ1eNvbttCCv8_63ddfMAAlZp9YglWLw4IrCqoGBCZgXd5l1Xz20O5dZkvqeV7UTmnkXg8S7hjIkW1M5b7yAUbf0H5qAAAA</wm>

Mtl. Mietzins Fr. 1550.â&#x20AC;&#x201C; plus HK/NK Fr. 350.â&#x20AC;&#x201C; Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI CH-63 a., cĂŠlib. dispo sur appel pour plonge & nettoyage chez patron bistro, boucher, paysan etc. 032 355 40 29. STELLEN ¡ EMPLOI ANDERE ¡ AUTRES Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne HĂźgli. Mimiâ&#x20AC;&#x2122;s Home Friseur. Hesch ä Krisä mit dr Frisä? Ig freuä mi uf euä Aruäf. 076 380 32 12. M. Brossard.

Erfahrene, diskrete, verantwortungsvolle + selbst. CH, Putzkraft, hat

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafßr vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und fßr Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Fßr Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht mÜglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewĂźnschte Rubrik an: ď ą ď ą ď ą ď ą ď ą ď ą ď ą ď ą ď ą ď ą ď ą ď ą ď ą ď ą ď ą ď ą ď ą

Antiquitäten Audio ¡ TV ¡ Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bßcher & Comics CD ¡ DVD ¡ Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien ¡ Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & MÜbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

ď ą ď ą ď ą ď ą

Tauschen ¡ Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

Fahrzeuge ď ą Autos ď ą Boote ď ą Campingwagen ď ą Fahrräder ď ą Landwirtschaftsfahrzeuge ď ą Motorräder ď ą ZubehĂśr Immobilien (fĂźr Privatpersonen) ď ą Kaufgesuche ď ą Mietgesuche

ď ą Zu verkaufen ď ą Zu vermieten Stellen (fĂźr Privatpersonen) ď ą Freiwilligenarbeit ď ą Gartenarbeiten ď ą Haushaltsarbeit ď ą KinderhĂźten ď ą SchulstĂźtzunterricht ď ą Stellengesuche ď ą Andere NEUE RUBRIK (fĂźr Privatpersonen) ď ą Gratulation (Text) ď ą Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 Ă&#x2014; 58 mm

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

9 Zeilen

1Ă&#x2014; CHF 10.CHF 20.- CHF 30.â&#x20AC;&#x201C; 2Ă&#x2014; CHF 20.CHF 40.- CHF 60.â&#x20AC;&#x201C; 3Ă&#x2014; CHF 30.CHF 60.- CHF 90.â&#x20AC;&#x201C; .... Ă&#x2014; ........... ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.â&#x20AC;&#x201C;/Erscheinung ď ą **Chiffre: CHF 50.â&#x20AC;&#x201C; pro Auftrag ď ą ď ą ď ą ď ą ď ą

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gĂźltig bis 31.12.2015

www.publicitas.ch/biel

PLACE DU MARCHĂ&#x2030; 127-123745/K

In 3294 BĂźren a/Aare vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung, gepflegte

BĂźro an zentraler Lage! Wir vermieten an der Rechbergerstrasse 3 in Biel nach Vereinbarung einen

SAFNERN

BĂźroraum im 1. OG (170m2)

Vertrauen seit 1960

CHF 2410.- + CHF 460.- NK/Monat

In kinderfreundlicher Siedlung und in der Nähe der Erholungszone vermieten wir per 1. Mai 2015 oder nach Vereinbarung sonnige

THĂ&#x2030;RĂ&#x2C6;SE BĂ&#x153;HLMANN

- grosser, offener Raum - eigener Eingang - 3 WC - Wände und Decken neu gestrichen - wenige Gehminuten vom Bahnhof Biel Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskßnfte unter Tel: 031 350 22 77.

5 ½-Zimmerwohnung im Parterre Mietzins Fr. 1'530.00 ohne HK/NK

41â &#x201E;2-Zimmerwohnung

mit Balkon, Eichenparkett- und PlattenbĂśden, KĂźche mit Glaskeramik, Granitabdeckung, Bad mit Badewanne. Nächst ĂśV., Schulen und Einkauf. Grosser Garten zur Mitbenutzung. MZ ab Fr. 1200.â&#x20AC;&#x201C;, NK/HK Fr. 230.â&#x20AC;&#x201C;. 5-120115/K <wm>10CAsNsjYwMNU1NDIwNDQFAP0G9LQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRzLTbkqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiK9efu_pgq-lrXvbEvCBCtKT7lIRSYNYLQllvOITi8FGC6aalpj_R477vB7B55FnVQAAAA==</wm>

Immobilien-Treuhand Neuengasse 39, 3011 Bern Telefon 031 311 66 50

127-125545/K

In Pieterlen

STELLEN ¡ EMPLOI HAUSHALT ¡ MENAGE

noch freie Kapazitäten. 032 322 31 69 (Abends). Ich bin eine Erfahrene Putzerfrau auf der suche nach eine Arbeitsstelle als Haushalthilfe. 076 239 77 57.

MARKTPLATZ

MARKTPLATZ

Länggasse 48/50, 2504 Biel

NK. PP kann dazu gemietet werden, 35.â&#x20AC;&#x201C;. 032 372 11 13, 078 624 17 47. Safnern: interessante Gelegenheit! ab 1.4.15 od. nach Vereinb. ruhige, gemĂźtliche, sonnige 51 â &#x201E; 2-Zi.-Dachwohnung, 2. St., mit gr. Estrich, WM + Tumbler, GS, Einbauschränke, Parkett, 2 Nasszellen, Balkonverglasung mit Weitsicht, gr. Keller, 2 EHP. Miete 1290.â&#x20AC;&#x201C;, HK/NK 270.â&#x20AC;&#x201C; + 2 PP je 100.â&#x20AC;&#x201C;. 079 727 39 25 (ohne SMS). Nidau beim Strandbad, ruhige, helle 2-Zi.-Wohnung (46 m2). Ab 1.3.15 zu vermieten. Balkon, Estrich, Keller. 870.â&#x20AC;&#x201C; inkl. NK. 079 198 09 10. Zu vermieten in Biel, nähe Bahnhof, ab sofort, 1 Zimmer in BĂźroraum. GĂźnstige miete. 076 323 50 33.

           

    

             

  Â?  Â?  Â?   Â?     ­  Â&#x20AC; 

   Â?    Â&#x201A;    Â&#x20AC;  <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjU1MQUALRFhUQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9J4TN3YNq7KooCoPmYb3_2hbWcHVJWeMtIK7bT-u_UyC2oVq1ixpVgJLskVxJpRVQVvhv_eIeHBxAATm3whUWCdcKkXrbG7l83p_AUgw0V5xAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjY3MQUAn5qOdw8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjY0Mtc1NDI2NzEFACFlqlwNAAAA</wm>

Arnhof Lyss 5.5-Zimmer-ReihenEinfamilienhäuser

6-680613/RK

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAzNAYACWXGqg8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMzQGALea4oENAAAA</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAwFvwjy2toCdjRsxMG4sxhn_38S3BwuefdyrblGfGx1P-vhBMCCZRiJk1pMJs5ZYlrUQSwM0hUFzFws__qQh4yjzyaAAktHmYNST8Txue4XTninHnIAAAA=</wm> <wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3Lu5MV0R5LWHQewWMfv_SbAYTjy9lws-a9uOthcQQySCVnSXCVGaJmN4QWkK-kyDM1NRaspY_iPnc90vfgrCe1UAAAA=</wm>

 grosszĂźgige, moderne Bauweise mit 233.5 m² NGF  Attikaterrasse mit schĂśner Aussicht  Grosse Terrasse im EG und ein Sitzplatz mit Morgensonne  Wärmepumpe mit Erdsonde  attraktives Wohnumfeld mit sehr guter Verkehrsanbindung  inklusive Carport fĂźr 2 Fahrzeuge  VP ab CHF 978â&#x20AC;&#x2DC;000.FĂźr Informationen und Dokumentation: Andreas Keller, T 032 625 95 64 Bracher und Partner AG, 4503 Solothurn kontakt@bracher.ch, www.arnhof-lyss.ch

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0Mjc11DI2NzE1NrQ1NTPUsDM2sjY1M9I3MzawMjQ0MjA0NTKwNzU1NjUzMTS6CUobmFA0KPXnxBShoAWBibtFUAAAA=</wm> <wm>10CFXKIQ6AMAwF0BN1-e1a1lJJ5giC4GcImvsrAg7x3FvXtILP0rej78lgacRSm1qyWQlMKbWWaJwQhIBthlvAo02_Tw6AgfEeghBiwMmUVIdDy31eD-hLucNyAAAA</wm>

Zu kaufen gesucht

Mehrfamilienhaus mit 2 bis 9 Wohnungen, gerne auch mit Renovationsbedarf. SeriĂśse und diskrete Kaufabwicklung Tel. 079 208 28 18 6-680988/K <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLC0sAAA9UCK5w8AAAA=</wm>

<wm>10CB3FOw6EMAwFwBM5ei_Bjo1LRIe2WHGC8Kn3_tUiitFsW2rBa1k_-_pNAjAxR7gnVUvA0uKpJypbBXWm0Uk35nS4RdNThseQ6a5dRseQ7qG1geRxld95_wFmJ552aQAAAA==</wm>

127-124698/K

helle Wohnung mit ParkettbĂśden moderne, zeitgerechte KĂźche mit Essplatz â&#x2014;? Bad/WC + Dusche/WC â&#x2014;? sonnige Terrasse â&#x2014;? Keller â&#x2014;? Einstellhallenplätze vorhanden Weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin erhalten Sie unter der Tel. Nr. 031 310 12 13, Frau S. Stoop â&#x2014;? â&#x2014;?

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjGztAAA4cqEIA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjY0Mtc1NDIxs7QAAF81oAsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-tW0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-9BrRM1l-ZBM2kood6EKQeUVNBmVLOM4ghNdCz_kfO57hd35LnuVQAAAA==</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7rVXelSSOoIg-BqC5v-KgkNMZsSsa7WAj6VtR9srQZ2EmrKXSrPgyFXLFPIwFK6gzYwRI52_XwoAAv19BCrwzijqYqkbPdzn9QA2AfXAcgAAAA==</wm>


AGENDA DO 19.02. – MI 25.02.2015 DO/JE 19.02.2015 PARADIS MYSTÉRIEUX NMB Neues Museum Biel

Informationsveranstaltung finden Sie einen geeigneten Sprachpartner. www.zweisprachigkeit.ch

19:30 FASNACHT BIEL/BIENNE Schnitzelbankabend in 8 Restaurants www.faschingszunft.ch

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel einen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. www.nmbiel.ch

RANNVA KUNOY CentrePasquArt, Biel In den abstrakten Gemälden von Rannva Kunoy findet ein Wechselspiel zwischen Kratzspuren und den geisterhaften Rahmungen statt. Bei näherer Betrachtung zeigt sich eine dreidimensionale, fast holografische Qualität. www.pasquart.ch

ROGER HIORNS CentrePasquArt, Biel Roger Hiorns zeigt in seiner bisher grössten Einzelausstellung Installationen und Skulpturen. Sie sind von einer funktionalen materiellen Präsenz geprägt, die immer mit einem Sinn für das Imaginäre, das Poetische oder das Esoterische kombiniert ist. www.pasquart.ch

SEBASTIAN STADLER / SIMON RIMAZ PhotoforumPasquArt, Biel

20:00 VERRÜCKTES BLUT Gaskessel, Biel Eine Lehrerin will ihrer Klasse Friedrich Schiller näher bringen. Den Schülern aber geht die grosse Literatur am Arsch vorbei. Reservationen können unter der Nummer 079 417 96 36 oder per Mail an theaterzonebiel@gmx.ch getätigt werden. www.ajz.ch

20:00 FASZINATION CHASSERAL UND DREISEENLAND Gemeindesaal Evilard Vortrag von Beat App mit Bildschau quer durch die Jahreszeiten mit ihrer Vielfalt an Wildtieren und Flora. 20:30 TANZBAR LINDY-HOP Kreuz Nidau Mit DJs René, Viviane & Silvia. www.kreuz-nidau.ch

21:00 BLACK CAT BONE Café du Commerce, Biel Konzert Eintritt frei, Kollekte www.ducommerce-biel.ch

FR/VE 20.02.2015 VERNISSAGE ROSE ERBSMEHL Gemeindehaus Port Ausstellung von Rose Erbsmehl. www.port.ch

19:00 FASNACHT BIEL/BIENNE Innenstadt Strassenfasnacht 20:30 Nachtumzug, Stadtzentrum www.faschingszunft.ch

19:00 FONDUE PLAUSCH Bielersee Schifffahrt, Biel Fonduefahrt mit musikalische Unterhaltung an Bord Sebastian Stadler (*1988, St. Gallen) / Simon Rimaz (*1987, Freiburg) www.photoforumpasquart.ch

HANS JÖRG BACHMANN Arthur – freier Kunst- und Kulturraum, Biel Japan, Fotografie schwarz weiss. Die dreiteilige Edition: Kyoto, Kodai-Ji und Ritsurin-koen wird vorgestellt. www.arthurbielbienne.ch

GRAPHIT Art Etage, Biel Mit Graphit, Strich um Strich zu Volumen und Raum. Entdecken Sie dazu die Werke von Daniel Breu, Percy Slanec und Robert Schüll. www.art-etage.ch

BENJAMIN GFELLER, PASTEL Klinik Linde, Biel Wie Ausschnitte aus grösseren Bildnissen wirken die Arbeiten von Benjamin Gfeller, dabei aber doch wohlkomponiert. Sie sind von einer Stimmigkeit, die den Betrachter wohltuend berührt. www.kliniklinde.ch

ATELIER DU GESTE – PAUL GERBER Gottardo Saal, Biel Hommage an Paul Gerber – Masken, Szenografien, Skizzen und vieles mehr. Öffnungszeiten: Mi-Fr 16-20:00; Sa-So 11-17:00 18:00 ÖFFENTLICHE FÜHRUNG CentrePasquArt, Biel Öffentliche Führung der Ausstellungen von Rannva Kunoy und von Roger Hiorns. www.pasquart.ch

19:00 TANDEM – DIE AUTHENTISCHE SPRACHLERNMETHODE Stadtbibliothek Biel Möchten Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse verbessern? An der

www.bielersee.ch/de/angebote/gastro/fondue.html www.bielersee.ch

19:00 DIE GEIGE FEIERT FASNACHT Musikschule Biel Audition der Schüler und Schülerinnen der Violinen- und Bratschenklasse von Diane Codourey Debluë. www.musikschule-biel.ch

19:30 MAN OF LA MANCHA Theater Palace, Biel Derniere des Musiktheaters von Robert Gilbert. www.tobs.ch

20:00 KONZERT UND THEATER DES MÄNNERCHORS RADELFINGEN Gasthof Schwanen Radelfingen, Mit dem Theater: «Der Millionär», aufgeführt vom Theaterteam des Männerchors. www.maennerchor-radelfingen.ch

20:00 THEATER ARARAT: PUNKT ZWÖLF – TAM ONIKI Rennweg 26, Biel Punkt Zwölf. Die Uhr tickt uns näher zur Endzeit. Aufgeheiztes Klima, Kriege, schwindende Ressourcen, radioaktive Verseuchung, neue Viren... Wer hat das Recht auf Zuflucht? Wollen wir es überhaupt? Und wohin führt das alles, bitteschön? www.theater-ararat.ch

20:00 VERRÜCKTES BLUT Gaskessel, Biel Eine Lehrerin will ihrer Klasse Friedrich Schiller näher bringen. Den Schülern aber geht die grosse Literatur am Arsch vorbei. Reservationen können unter der Nummer 079 417 96 36 oder per Mail an theaterzonebiel@gmx.ch getätigt werden. www.ajz.ch

20:15 THOMAS STAMPBACH & SWING KIDS Kellertheater Lindenhof, Büren a. A. Swing Time www.kellertheater-lindenhof.ch

20:30 WELCOME TO HELL Filmpodium Biel Einfühlsam und hautnah werden neun AktivistInnen bei ihren Tätigkeiten in den Hinterzimmern der Reitschule gezeigt: das unglaublich reiche Spektrum des Angebots, die Schattenseiten des Betriebs und skeptische Stimmen von Politik und Polizei. www.filmpodiumbiel.ch

21:00 ORIOXY Literaturcafé, Biel Die Musik von Orioxy erkundet eine Traumwelt, flüchtig und zerbrechlich, die den Bewegungen von Sängerin Yael Miller und Harfenistin Julie Campiche folgt. Ergänzt werden sie vom Schlagzeuger Roland Merlinc und Kontrabassist Manu Hagmann. www.orioxy.net

21:30 TRIO TOLLER HECHT Atomic Café, Biel-Bienne Acoustic Beatles Songs. www.atomiccafe.ch

SA/SA 21.02.2015 14:00 FASNACHT BIEL/BIENNE Stadtzentrum 14:00 Kinderumzug, ab 20:00 Strassenfasnacht, Innenstadt www.faschingszunft.ch

19:45 EHC BIEL – HC LAUSANNE Eisstadion, Biel Meisterschaft NLA. www.ehcb.ch

20:00 LESUNG MIT DANIEL ANDRES Stadtbibliothek Biel In Zusammenarbeit mit Die Brotsuppe www.bibliobiel.ch

20:00 THEATER ARARAT: «PUNKT ZWÖLF – TAM ONIKI» Rennweg 26, Biel Punkt Zwölf. Die Uhr tickt uns näher zur Endzeit. Aufgeheiztes Klima, Kriege, schwindende Ressourcen, radioaktive Verseuchung, neue Viren... Wer hat das Recht auf Zuflucht? Wollen wir es überhaupt? Und wohin führt das alles, bitteschön? www.theater-ararat.ch

20:15 LE CARNAVAL DES OMBRES / SCHATTENKARNEVAL Théâtre de Poche, Bienne Meisterhaft dargestellte Soloperformance. Eine unvergessliche Karnevalsnacht voller Exzesse, Lachanfälle und Entgleisungen, bis zum Anbruch der Morgendämmerung – ein schauderhaft schöner Augenblick. Theater auf Französisch.

Stadt Biel Ville de Bienne

11:00 FASNACHT BIEL/BIENNE Stadt Biel 14:00 Sensationeller Fasnachtsumzug der Faschingszunft Biel in der Innenstadt, 16:55 Sternmarsch der Guggenmusigen auf dem Zentralplatz und grosses Monsterkonzert der Vereinigten Bieler Guggenmusigen auf dem Zentralplatz. www.faschingszunft.ch

17:00 VOCAL JAZZ ENSEMBLE «THE NIGHTINGALES» Matthäus-Zentrum Port Mit neuem Programm «On Air». Eigenkompositionen wie komplexe Jazz-Standards. www.port.ch

17:00 15 JAHRE BACHZYKLUS – JOHANN SEBASTIAN BACH Kirche Nidau Brandenburgische Konzerte. Collegium musicum biel, barocke Instrumente. 17:00 CADENZA – VOLUBIEL RELOADED HKB Burg Biel Lehrerkonzertreihe der Musikschule Biel mit Apéro www.musikschule-biel.ch

17:00 ABENDMUSIK MIT DEM BLÄSERENSEMBLE SEELAND Stephanskirche, Biel-Mett Bläserensemble Seeland und Jonas Rösch Vibraphone. Eintritt frei, Kollekte. 17:15 AUS DER KONZERTREIHE: ÜBERGÄNGE PASSAGES … VON ZEIT ZU... Kirche Twann Mit dem Flötenquartett Sinaulodia. Ana Ioana Oltean, MarieLaure Schluep, Fabienne Schmidhauser, Carmen Hess. 18:00 VIC ET FLO ONT VU UN OURS Filmpodium Biel Denis Côté, Kanada 2013, 95’, Ov/d. Mit Romane Bohringer, Pierrette Robitaille, Marc-André Grondin; Berlin 2013, Silberner Bär. Eine aus dem Gefängnis entlassene Frau, die in den Wäldern Kanadas Ruhe sucht, bekommt Besuch von ihrer Geliebten. www.filmpodiumbiel.ch

20:30 CARICATURISTES – FANTASSINS DE LA DÉMOCRATIE Filmpodium Biel Stéphanie Valloatto, F 2014, 106’, Ov/f. Zwölf wunderbar verrückte Karikaturisten – lustige und tragische Figuren aus aller Welt. www.filmpodiumbiel.ch

20:30 DANIELA HALLAUER ALIAS TILIA. Kreuz Nidau Ihre Lieder, angesiedelt zwischen Folk, Singer/Songwriter, Dreampop und Indie. Türöffnung 20:00/Kollekte. www.kreuz-nidau.ch

www.spectaclesfrancais.ch

20:30 WELCOME TO HELL Filmpodium Biel Einfühlsam und hautnah werden neun AktivistInnen bei ihren Tätigkeiten in den Hinterzimmern der Reitschule gezeigt: das unglaublich reiche Spektrum des Angebots, die Schattenseiten des Betriebs und skeptische Stimmen von Politik und Polizei. www.filmpodiumbiel.ch

20:30 CARROUSEL Singe – St. Gervais, Biel Rock & Folk. www.lesinge.ch

SO/DI 22.02.2015 09:00 LEICHTATHLETIK: SCHWEIZER HALLENMEISTERSCHAFTEN... Sporthalle End der Welt, Magglingen Schweizer Hallenmeisterschaften Nachwuchs U16/U18/U20

MO/LU 23.02.2015 20:30 WELCOME TO HELL Filmpodium Biel Einfühlsam und hautnah werden neun AktivistInnen bei ihren Tätigkeiten in den Hinterzimmern der Reitschule gezeigt: das unglaublich reiche Spektrum des Angebots, die Schattenseiten des Betriebs und skeptische Stimmen von Politik und Polizei. www.filmpodiumbiel.ch

DI/MA 24.02.2015 18:00 CARICATURISTES – FANTASSINS DE LA DÉMOCRATIE Filmpodium Biel Stéphanie Valloatto, F 2014, 106’, Ov/f. Zwölf wunderbar verrückte Karikaturisten – lustige und tragische Figuren aus aller Welt.

19:00 DAY & TAXI CentrePasquArt, Biel Konzert mit Christoph Gallio, Saxophon; Silvan Jeger, Kontrabass; David Meier, Schlagzeug. Das Trio präsentiert innovativen Spieltrieb und technisches Handwerk in Symbiose. www.pasquart.ch

19:30 DER THEATERMACHER Stadttheater Biel Schauspiel von Thomas Bernhard. Abo L und freier Verkauf. Um 19:00: Werkeinführung. www.tobs.ch

19:30 6. SINFONIEKONZERT: HIMMLISCHE ERINNERUNGEN Kongresshaus, Biel Sinfonie Orchester Biel Solothurn, Daniel Kobyliansky, Violine. Werkeinführung um 19:00 www.tobs.ch

19:45 EHC BIEL – SC BERN Eisstadion, Biel Meisterschaft NLA. www.ehcb.ch

20:00 BÖÖGGEVERBRENNE Auti Öli Bözingen, Biel-Bözingen Umzug mit Bööggeverbrennen und Dorffasnacht www.boeoeggenzunft.ch

20:30 VIC ET FLO ONT VU UN OURS Filmpodium Biel Denis Côté, Kanada 2013, 95’, Ov/d. Mit Romane Bohringer, Pierrette Robitaille, Marc-André Grondin; Berlin 2013, Silberner Bär. Eine aus dem Gefängnis entlassene Frau, die in den Wäldern Kanadas Ruhe sucht, bekommt Besuch von ihrer Geliebten.

Gottardo Saal, Alfred-Aebi-Strasse 85 Öffnungszeiten: Mi-Fr 16-20:00, Sa-So 11-17:00

Bis Sonntag, 22.2.2015 Auftakt des närrischen Treibens bildete am Mittwochabend der Sternmarsch der Guggenmusiken und der Empfang des Prinzen Karneval in der Altstadt. Die Fasnachtszeit endet mit dem sonntäglichen Fasnachtsumzug, dem Monsterkonzert der Guggenmusiken auf dem Zentralplatz und der traditionellen Carnaval-Party im Kongresshaus.

19.02. 19:30 20.02. ab 19:00 20:30 21.02. 14:00 ab 20:00 22.02. 14:00 16:55 ab 18:00

Schnitzelbankabend in 8 Restaurants Strassenfasnacht, Innenstadt Nachtumzug, Stadtzentrum Kinderumzug, Stadtzentrum Strassenfasnacht, Innenstadt Fasnachtsumzug, Stadtzentrum Sternmarsch/Monsterkonzert, Zentralplatz Carnaval-Party, Kongresshaus

www.faschingszunft.ch

www.filmpodiumbiel.ch

21:00 LES CAVES LACHT – MONI & DIE LUFTPOST Les Caves Biel Mundart Chansons/Jazz/Pop. www.lescaves.ch

21:00 HERR B&B Café du Commerce, Biel Konzert, Eintritt frei, Kollekte. www.ducommerce-biel.ch

MI/ME 25.02.2015 19:00 DAY & TAXI CentrePasquArt, Biel Konzert mit Christoph Gallio, Saxophon; Silvan Jeger, Kontrabass; David Meier, Schlagzeug. Das Trio präsentiert innovativen Spieltrieb und technisches Handwerk in Symbiose. www.pasquart.ch

19:30 DER THEATERMACHER Stadttheater Biel Schauspiel von Thomas Bernhard. Abo L und freier Verkauf. Um 19:00: Werkeinführung. www.tobs.ch

20:15 L'ANNÉE DE LA BALEINE / DAS JAHR DES WALS Théâtre de Poche, Biel Vom Ozean auf die Bühne: die intensive und berührende Geschichte eines erstaunlichen Schiffsuntergangs, Auge in Auge mit Seeungeheuern, auf den eine einzigartige Rettung folgte. Theater auf Französisch. www.spectaclesfrancais.ch

21:00 LES CAVES LACHT – MONI & DIE LUFTPOST Les Caves Biel Mundart Chansons/Jazz/Pop. www.lescaves.ch

21:00 HERR B&B Café du Commerce, Biel Konzert, Eintritt frei, Kollekte. www.ducommerce-biel.ch

www.filmpodiumbiel.ch

www.biberistaktiv.ch/index.php?them e=Leichtathletik&ID=3

HOMMAGE AN PAUL GERBER: MASKEN, BÜHNENDEKORATION, SKIZZEN UND MEHR Eine Ausstellung mit Bühnendekorationen, Bildern, Dokumenten, Requisiten zeichnet die eindrückliche Schaffenskraft des am 21. Januar 2014 verstorbenen, leidenschaftlich engagierten Theater- und Performancekünstlers auf und lässt Erinnerungen an Aufführungen aufleben, an denen zahlreiche Bielerinnen und Bieler teilgenommen haben. Der Saal des Gottardo verwandelt sich für wenige Wochen in ein Museum der besonderen Art: bekannte und weniger bekannte Stücke der Theaterliteratur sowie Eigenkreationen stehen dicht an dicht und zeugen von der fantasievollen, starken Handschrift von Paul Gerber.

BIELER FASNACHT

Copyright: Faschingszunft Biel/Bienne

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch www.nidaugallery.com

www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Geschlossen bis Mitte Oktober/ Fermée jusqu’à mi-octobre Tel. 032 341 35 55 www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

VERANSTALTUNGEN MELDEN www.biel-agenda.ch KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


AGENDA JE 19.02. – ME 25.02.2015 DO/JE 19.02.2015 PARADIS MYSTÉRIEUX – HIVER NMB Nouveau Musée Bienne

Le couple d’artistes biennois M.S. Bastian & Isabelle L. a conçu spécialement pour le NMB Nouveau Musée Bienne un cycle de quatre peintures de grand format. Chaque tableau dépeint le Paradis mystérieux dans une des quatre saisons. www.nmbienne.ch

RANNVA KUNOY CentrePasquArt, Bienne Dans les peintures abstraites de Rannva Kunoy se forme un jeu d’alternance entre les rayures et le cadre fantomatique du tableau qui donne à l’œuvre un aspect tridimensionnel, presque holographique. www.pasquart.ch

ROGER HIORNS CentrePasquArt, Bienne Dans le cadre de sa plus grande exposition individuelle réalisée jusqu’ici, Roger Hiorns présente des installations et des sculptures. Celles-ci s’imposent par leur présence matérielle, combinée à un sens de l’imaginaire et de la poésie. www.pasquart.ch

SEBASTIAN STADLER / SIMON RIMAZ PhotoforumPasquArt, Bienne

ATELIER DU GESTE – PAUL GERBER Salle Gottardo, Bienne Hommage à Paul Gerber – masques, décors, esquisses et autres... Heures d'ouverture: ma-ve 16-17:00; sa-di 11-17:00 18:00 VISITE GUIDÉE AU CENTRE PASQUART CentrePasquArt, Bienne Visite guidée des expositions de Rannva Kunoy et de Roger Hiorns. www.pasquart.ch

19:00 CONSERVATION DANS UN MUSÉE Musée de Saint-Imier Conférence sur la conservation dans une musée par Florence Babando. www.musee-de-saint-imier.ch/

19:30 CARNAVAL DE BIENNE Centre-ville, Bienne Groupes pamphlétaires dans 8 restaurants www.faschingszunft.ch

21:00 BLACK CAT BONE Café du Commerce, Bienne Concert des Black Cat Bone, groupe electric blues. www.ducommerce-biel.ch

FR/VE 20.02.2015 20:00 RECROSIO – JE SUIS VIEUX Aula de Chantemerle, Moutier Avant j'étais jeune et con. Maintenant, je suis devenu moins jeune. Frédéric Recrosio, s'intéresse aux questionnements existentiels de la quarantaine. www.ccpmoutier.ch

20:15 QUEL SCANDALE Salle de gymnastique, Court Une comédie en deux actes de Franck Morellon. Mise en scène par Pedro Merino et Francis Schütz. Présenté par la troupe théâtrale de Court. www.theatredecourt.ch

20:30 CARNAVAL DE BIENNE Centre-ville, Bienne Cortège de nuit www.faschingszunft.ch

Sebastian Stadler (*1988, St-Gall) / Simon Rimaz (*1987, Fribourg) www.photoforumpasquart.ch

HANS JÖRG BACHMANN Arthur – espace d’art et de culture indépendant, Bienne Japon, photographie en noir et blanc. L’édition vous sera présentée en trois parties: Kyoto, Kodai-Ji et Ritsurin-Koen. www.arthurbielbienne.ch

GRAPHITE Art Etage, Bienne Avec graphite, des volumes et des espaces réalisés trait par trait. Venez découvrir les œuvres de Daniel Breu, Percy Slanec et Robert Schüll. www.art-etage.ch

SALUT MON ANGE Église du Pasquart, Bienne Exposition de l'association Présences. www.presences.ch

BENJAMIN GFELLER, PASTEL Clinique des Tilleuls, Bienne Au premier abord, les œuvres de Benjamin Gfeller évoquent des images extraites d’images plus grandes. Et pourtant, leur composition est si harmonieuse qu’elles suscitent chez le spectateur un véritable sentiment de bien-être. www.cliniquedestilleuls.ch

20:30 WELCOME TO HELL Filmpodium Bienne Ce film montre l’éventail incroyablement riche de l’offre culturelle de la Reitschule à Berne, aborde ouvertement les zones d’ombre de l’entreprise et donne la parole aux sceptiques du monde politique et de la police. www.filmpodiumbienne.ch

20:30 AOC Café-Théâtre de la Tour de Rive, La Neuveville Concert Rock-Funk-Jazz de AOC

21:00 ORIOXY Café littéraire, Bienne Yael Miller (voice), Julie Campiche (harp), Manu Hagmann (double bass), Roland Merlinc (drums) www.orioxy.net

21:30 TRIO TOLLER HECHT Atomic Café, Biel-Bienne Concert de Trio Toller Hecht www.atomiccafe.ch

SA/SA 21.02.2015 14:00 CARNAVAL DE BIENNE Centre-ville, Bienne Cortège des enfants www.faschingszunft.ch

19:45 HC BIENNE — LAUSANNE HC Stade de Glace, Bienne Match de championnat LNA www.ehcb.ch

20:15 LE CARNAVAL DES OMBRES Théâtre de Poche, Bienne Solo magistralement interprété. Une inoubliable nuit de carnaval avec ses excès, ses fous rires, ses dérapages. Et l’aube, belle à donner des frissons. www.spectaclesfrancais.ch

20:15 QUEL SCANDALE Salle de gymnastique, Court Une comédie en deux actes de Franck Morellon. Mise en scène par Pedro Merino et Francis Schütz. Présenté par la troupe théâtrale de Court. www.theatredecourt.ch

20:30 WELCOME TO HELL Filmpodium Bienne Ce film montre l’éventail incroyablement riche de l’offre culturelle de la Reitschule à Berne, aborde ouvertement les zones d’ombre de l’entreprise et donne la parole aux sceptiques du monde politique et de la police.

Stadt Biel Ville de Bienne

16:00 BAL FOLK Le Toit des Saltimbanques, Courtelary Bal folk avec Zéphyr Combo www.saltimbanques.ch

17:00 QUEL SCANDALE Salle de gymnastique, Court Une comédie en deux actes de Franck Morellon. Mise en scène par Pedro Merino et Francis Schütz. Présenté par la troupe théâtrale de Court. www.theatredecourt.ch

17:00 CADENZA – VOLUBIEL RELOADED Haute école des arts de Berne HEAB, Bienne Cadenza présente le quintette à vent «Volubiel» composé par Barbara Germann, hautbois; Gerhard Schertenleib, flûte; Lukas Vogelsang, clarinette; Nicolas Michel, basson; Marc Baumgartner, cor; qui proposent un programme de musique française. www.ecoledemusique-bienne.ch

17:30 TOURNÉE GOODLIGHT 2015 – MYSTÈRE, MYSTÈRE Centre de Formation Professionelle, Bienne 5e tournée de la troupe Goodlight qui aura pour thème le mystère. De nombreuses surprises sont à découvrir dans cette nouveau spectacle. Danse, sketchs et clips vidéo emmèneront le public dans une maison ou plane le mystère. http://goodlight.aellig-gravure.ch/ index.htm

18:00 VIC ET FLO ONT VU UN OURS Filmpodium Bienne Denis Côté, Canada 2013, 95’, Vo/d. Sous la surveillance de Guillaume, un jeune agent de libération conditionnelle empathique, Vic tente d’apprivoiser sa nouvelle liberté en compagnie de Florence, avec qui elle a partagé des années d’intimité.

www.filmpodiumbienne.ch

www.filmpodiumbienne.ch

20:30 BRAMAFAN Le Pantographe, Moutier Marionnettes contemporaines, théâtre d'ombre, vidéos, images, bruits, cris , improvisations. Le travail artistique du duo des Mailles s'ouvre sur l'intéraction du son et de l'image.

19:30 MAN OF LA MANCHA Théâtre Palace, Bienne Comédie musicale en un acte d'après le roman de Cervantes. Avec le choeur du Théâtre TOBS et l'Orchestre symphonique de Bienne dirigé par Beat Ryser Firmin.

www.pantographe.ch

www.tobs.ch

21:00 GAUTHIER TOUX TRIO Espace Culturel – Café du Soleil, Saignelégier Un jeune pianiste bourré de talent à découvrir! Gauthier Toux: piano, Maxence Sibille: batterie et Kenneth Dahl: contrebasse

20:30 CARICATURISTES - FANTASSINS DE LA DÉMOCRATIE Filmpodium Bienne Stéphanie Valloatto, F 2014, 106’, Vo/f. Douze fous formidables, drôles et tragiques, des quatre coins du monde. Douze caricaturistes qui défendent la démocratie au péril de leur vie mais en s’amusant, avec, comme seule arme, un crayon.

www.cafe-du-soleil.ch

SO/DI 22.02.2015

www.filmpodiumbienne.ch

www.latourderive.ch

20:30 THE BOWLER HATS JAZZBAND Jazzclub Hirschenplatz, Lyss Les jazz sessions ont toujours lieu le 1er et 3e vendredi du mois à la cave du club. www.bowlerhats.ch

20:30 JAM SESSION Le Royal, Tavannes La Jam Session offre la scène du Royal à qui veut se laisser entendre www.leroyal.ch

21:00 GHOST PUNK NIGHT AU PANTOGRAPHE Le Pantographe, Moutier Soirée organisée par l'Amstutz Family, Plik-Plok et le Pantographe. Avec les groupes Banzaï (punk/JU), Hello my name is (punk-rock/VD) et Turbo Fantôme (blues-punk/NE).

11:00 CARNAVAL DE BIENNE Centre-ville, Bienne 14:00: cortège de la Guilde du Carnaval de Bienne, 16:55: marche en étoile des cliques cacophoniques en direction de la place Centrale et concert monstre donné par l’Association biennoise des cliques cacophoniques sur la place Centrale. www.faschingszunft.ch

12:00 SOUPE DE CARÊME OECUMÉNIQUE Maison Saint-Paul, Bienne Le carême est la période de préparation à la fête de Pâques. C'est un temps de prières, de jeûnes, de renoncements et de recommencements. Un temps de mort et de renaissance. Surtout un temps de partage.

MO/LU 23.02.2015 20:30 WELCOME TO HELL Filmpodium Bienne Ce film montre l’éventail incroyablement riche de l’offre culturelle de la Reitschule à Berne, aborde ouvertement les zones d’ombre de l’entreprise et donne la parole aux sceptiques du monde politique et de la police. www.filmpodiumbienne.ch

DI/MA 24.02.2015 10:00 HEURE DU CONTE À VILLERET Bibliothèque municipale, Villeret Jusqu'à fin mai, l'heure du conte a lieu chaque mardi, de 10h à

HOMMAGE À PAUL GERBER: MASQUES, DÉCORS, ESQUISSES ET AUTRES…

Salle Gottardo, Rue Alfred-Aebi 85 Heures d‘ouverture: me-ve 16-20:00, sa-di 11-17:00

CARNAVAL BIENNOIS

www.villeret.ch

18:00 CARICATURISTES – FANTASSINS DE LA DÉMOCRATIE Filmpodium Bienne Stéphanie Valloatto, F 2014, 106’, Vo/f. Douze fous formidables, drôles et tragiques, des quatre coins du monde. Douze caricaturistes qui défendent la démocratie au péril de leur vie mais en s’amusant, avec, comme seule arme, un crayon.

Jusqu’au dimanche 22.2.2015 Le mercredi soir, la marche en étoile des fanfares cacophoniques et l’accueil du Prince du Carnaval à la Vieille Ville marquaient le début des festivités carnavalesques. La période du Carnaval s’achève avec le cortège du dimanche, le concert monstre des fanfares cacophoniques à la place Centrale et la traditionnelle Carnaval-Party au Palais des Congrès.

www.filmpodiumbienne.ch

19:30 SOUVENIRS CÉLESTES Palais des Congrès, Bienne Sixième Concert symphonique interprété par l'Orchestre Symphonique de Bienne Soleure. Dirigé par Benjamin Ellin. Œuvre de Alban Berg: Concert pour violon «Dem Andenken eines Engels». interprété par Daniel Kobyliansky 1er violon.

19.02. 19:30 20.02. dès 19:00 20:30 21.02. 14:00 dès 20:00 22.02. 14:00

www.tobs.ch

19:45 HC BIENNE — CP BERNE Stade de Glace, Bienne Match de championnat LNA www.ehcb.ch

20:00 LE BÛCHER DU CARNAVAL Auti Öli (ancien pressoir) Boujean, Bienne Cortège pour brûler le «Böögg» et carnaval dans le quartier.

16:55 dès 18:00

Groupes pamphlétaires dans 8 restaurants Carnaval de rue, centre-ville Cortège de nuit, centre-ville Cortège des enfants, centre-ville Carnaval de rue, centre-ville Cortège du Carnaval, centre-ville Marche en étoile/Concert monstre, place Centrale Carnaval-Party, Palais des Congrès

www.faschingszunft.ch

www.boeoeggenzunft.ch

20:30 VIC ET FLO ONT VU UN OURS Filmpodium Bienne Denis Côté, Canada 2013, 95’, Vo/d. Sous la surveillance de Guillaume, un jeune agent de libération conditionnelle empathique, Vic tente d’apprivoiser sa nouvelle liberté en compagnie de Florence, avec qui elle a partagé des années d’intimité. www.filmpodiumbienne.ch

Copyright: Faschingszunft Biel/Bienne

MI/ME 25.02.2015 12:00 SOUPE DE CARÊME OECUMÉNIQUES Église St-Nicolas, Bienne Le carême est la période de préparation à la fête de Pâques. C'est un temps de prières, de jeûnes, de renoncements et de recommencements. Un temps de mort et de renaissance. Surtout un temps de partage. 12:15 MIDI THÉÂTRE – DANS MA GORGE, DIT LA LUNE Théâtre Palace, Bienne Le foyer du théâtre devient en pleine journée un point de rencontre culturel, convivial. www.spectaclesfrancais.ch

14:00 ATELIER CYBERTHÉ CEFF, Moutier Tous les mercredis, selon votre envie, venez partager vos problèmes informatiques avec des seniors accompagnés de jeunes moniteurs, qui vous entoureront de conseils pratiques, à votre niveau. www.arcjurassien.pro-senectute.ch/ cours-formation/ateliers-cybertheactivite-intergenerationnelle.html

19:30 DER THEATERMACHER Théâtre municipal, Bienne Première. Cette pièce de théâtre nous montre ce qu'un étranger peut ressentir lorsqu'il est confronté à une autre culture. www.tobs.ch

www.pantographe.ch

Une exposition de décors de scène, de peintures, de documents et d’accessoires présente la force créatrice impressionnante de l’acteur, metteur en scène et animateur de théâtre et de performances engagé et passionné, décédé le 21 janvier 2014. Elle fait renaître des souvenirs de spectacles auxquels de nombreux Biennois et Biennoises ont participé. La salle du Gottardo est, pour quelques semaines seulement, transformée en un musée conjuguant côte à côte des pièces de théâtre connues et moins connues ainsi que des créations personnelles: toutes témoignent de la richesse imaginative et de la forte empreinte de Paul Gerber.

10h45, à la bibliothèque municipale. Pour les enfants de 3 à 5 ans. La manifestation n'a pas lieu pendant les vacances scolaires.

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

www.galerie25.ch www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00

www.schlossmuseumnidau.ch

www.ludo-bielbienne.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch

www.lokal-int.ch

www.tobs.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Tel. 032 341 35 55

www.biel-bienne.ch

www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch

www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

ANNONCER LES MANIFESTATIONS www.bienne-agenda.ch CULTURE: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


6-680255/K

Ă&#x2013;ffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons dâ&#x20AC;&#x2DC;achat Media markt Ă lâ&#x20AC;&#x2DC;intĂŠrieur! La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

5

6

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjUFAFpS5AsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHtse1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD0BH7zCyBxrCDlliRCgJkzVoJwRpNGdaUXDl__I-Vz3C-3Xh_FVAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7LbXclBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMURFLUxTiNGzkAItCSUV9Bkj3TzKlGqMafmPnM91v3OdL2dVAAAA</wm>

6-680841/RK

Kaufe Autos ab Platz

Gebäude-Umbauten und -Renovationen

Alle Marken, 4 x 4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung.

Selbstständig Erwerbender mit 20 Jahren Berufserfahrung sucht Malerarbeiten, Verputz, Isolierung, Fassaden, Dach, etc... Kleine Maurerarbeiten, Fliesen und Schreinerarbeiten. Die Aufträge werden gepďŹ&#x201A;egt, rasch, zuverlässig und mit Garantie ausgefĂźhrt.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNTQCAHgUo_QNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-l7UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGmCz9q3o-8J-OQVRk2aSYNnNCkBJpRU0GYEjY6aWui-_EXO57pf0FSAlVQAAAA=</wm>

La

G LA N E U S E

Telefon 079 222 69 45

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMbcAANcw7kMNAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAxtwAAac_KaA8AAAA=</wm>

6-680512/RK

Seit 1934

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZru1FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnlFiZpsRg2erE5wTQizgG1GmCm8tBTliOU_dD7X_QIkzSFqVQAAAA==</wm> <wm>10CB3DMQ4CMQwEwBc52sWx4-ASXXeiQHwg8oWa_1dIjDTnmdbw_zie7-OVBODigT4iadYmPKne4Jog7QbanaauUyeylNN9UdaOIb1qS9iALI9tdXWN2u17fX7rbVPaagAAAA==</wm>

RĂ&#x201E;UMUNGEN | UMZĂ&#x153;GE | BROCKENHAUS DEBARRAS | DEMENAGEMENTS | BROCANTE

Tel. 079/402 11 15 Tel. 076/740 38 60 6-680478/K

GRATIS ABHOLDIENST SERVICE Dâ&#x20AC;&#x2122;ENLEVEMENT GRATUIT

6-680991/RK

Di â&#x20AC;&#x201C; Fr | Ma â&#x20AC;&#x201C; Ve

10:00 â&#x20AC;&#x201C;18:00

Sa

CHF

700.â&#x20AC;&#x201C; *

edia Markt

ns dâ&#x20AC;&#x2122;achat M

tscheine / bo

kt Gu * Media Mar

EXTRAVAGANTE DAMEN MODE

Wir suchen per sofort fĂźr unsere Kleidi-Niederberger-Filiale in Biel eine leidenschaftliche, hochmotivierte

Modeberaterin

ca. 50 % (2.5 Tage/Woche) <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjU1NQYAWYUZoQ8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjY0Mtc1NDI1NTUGAOd6PYoNAAAA</wm>

Alter zw. 35 â&#x20AC;&#x201C; 60 Jahre. Sind Sie flexibel, talentiert, positiv eingestellt und lieben unsere Mode, dann melden Sie sich bei: <wm>10CFXKKw6AMBAE0BNtM7N0ymclqWsQBF9D0NxfEXCI515roYTPWrej7kHQR6NLGoJSmlGCE1PmGHDCQS0skHsmft8mAAT6ewxuRGcxZMvqrjnd5_UApHlal3IAAAA=</wm> <wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRdFuWHtSQXM5dEASPIWj-r0gwiJHTe1L0U9t2tD1hMcBIeoKUWadEgYyIVIObggtc6SXC09xM1__I-Vz3C2LG42hVAAAA</wm>

Herr Barca, per E-Mail zwingend mit Foto an: personal@kleidi.ch oder per Post, Kleidi GmbH, Herr Barca, Langenhagstrasse 3, 4147 Aesch www.kleidi.ch Telefon: 079 889 99 01 (BĂźrozeiten)

9:00 â&#x20AC;&#x201C;16:00

Obergasse / Rue Haute 13 | 2502 Biel / Bienne 032 322 10 43 | info@laglaneuse.ch

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne

127-125553/RK

Règles du jeu: â&#x20AC;&#x201C; Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt BrĂźgg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). â&#x20AC;&#x201C; Chaque semaine un chiffre supplĂŠmentaire est dĂŠvoilĂŠ, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.â&#x20AC;&#x201C; (mardi soir). â&#x20AC;&#x201C; La combinaison sera remplacĂŠe par une nouvelle, dès quâ&#x20AC;&#x2122;un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. â&#x20AC;&#x201C; Ă&#x20AC; chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnĂŠs au cours des semaines prĂŠcĂŠdentes sâ&#x20AC;&#x2122;ajoute Ă ce montant. â&#x20AC;&#x201C; Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichĂŠe chez Media Markt BrĂźgg, puis publiĂŠe dans ce journal. Aucune obligation dâ&#x20AC;&#x2DC;achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisĂŠs Ă  participer.

Spielregeln: â&#x20AC;&#x201C; Finden Sie die richtige Kombination heraus und Ăśffnen Sie den Tresor bei Media Markt BrĂźgg (ein Versuch pro Person/Tag). â&#x20AC;&#x201C; Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.â&#x20AC;&#x201C; reduziert (Dienstag Abend). â&#x20AC;&#x201C; Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geĂśffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. â&#x20AC;&#x201C; Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. â&#x20AC;&#x201C; Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt BrĂźgg angekĂźndigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCwMDEEANQiBRgNAAAA</wm>

Das Joran Team freut sich, Sie ab 27. Februar mit unserer

FrĂźhlingsaktion

www.laglaneuse.ch 6-680651/K

        

    

wieder begrĂźssen zu dĂźrfen: <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwtLQAAAqOtdUNAAAA</wm>

Châteaubriand von CH-Rindsfilet 28.50* <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNLSwtrI2MLPUNDayNTUyBlYW1gZGhmZGBoamVoYmxgYmRsaQRUYWRi7oDQohdfkJIGAGyDaFRUAAAA</wm>

Ein Betrieb der GemeinnĂźtzigen Gesellschaft Biel Une entreprise de la SociĂŠtĂŠ dâ&#x20AC;&#x2122;utilitĂŠ publique de Bienne

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLC0NAQAEMlNhw8AAAA=</wm>

    <wm>10CFWKrQ6AMAyEn6jLtaNlZZLMLQiCnyFo3l9RcIi73M_Xe9WET2vbjrZXBmBkBe5cWXM8Ag6HsEXSBS4la55-KJUoMYwXIQixDTjJTKzDJ0v3eT191Ux_bQAAAA==</wm>

mit hausgemachter Sauce BĂŠarnaise, 8 GartengemĂźsen und Pommes frites *Preis pro Person gĂźltig abends ab 18.00 Uhr und ab 2 Personen Ă&#x2013;ffnungszeiten im März: Dienstag bis Sonntag von 09.00 bis 23.30 Uhr Joran Restaurant du Port, Badhausstrasse 1a, 2501 Biel-Bienne 032 329 88 29 / www.bielersee.ch 6-680998/RK

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCwMDUFAIzXcwYNAAAA</wm>

6-680949/K

   

           Â  Â  Â? Â?   

Â?Â?       ­  Â&#x20AC; Â&#x201A;Â? Â&#x192;Â&#x201E;Â&#x2026; Â&#x20AC;Â? Â&#x201A;   Â? Â&#x2020;Â&#x192; Â&#x2021;Â&#x201E;Â&#x2026; Â&#x2021; Â&#x2C6;Â? Â&#x2030; Â&#x160; Â&#x2030;Â? Â&#x2030; Â&#x2030;

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMLU1NrI2MLPUNDa0MzEz0TA0trAyNDMyMDQ1MrA0sDUyNDCzMLoAojIzMHhBa9-IKUNABqIwORVAAAAA==</wm>

Volksabstimmung vom 8. März 2015 <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwNLEEANHAHBcNAAAA</wm>

ď&#x20AC; Volksinitiative ÂŤFamilien stärkenÂť: ď&#x20AC; Volksinitiative ÂŤEnergie statt MWSTÂť:

JA NEIN

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3G1vY3NFkNceBrFbxOz_J8FiOPGMUUb4rH07-l6ATx7IlsVmlPBqnGQSBWEXsM1ImHKElqhILP-h87nuFy4cTApVAAAA</wm>

6-680855/K 6-681001/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA0MDABAIIlrLoNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAUAwF0C9y3N25TVwR5LWHQewWMfv_SbAYTjy9lws-a9uOthcQQ0wKjGWEmHqRIZksUINQn9XhmuZZNDqW_8j5XPcLMrLbGVUAAAA=</wm>

6-681004/RK

ĺ&#x2019;&#x152;č°?ĺ Ľĺşˇ

AUF ALLE MODELLE

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzANKGALMu4uEPAAAA</wm>

DER OPEL â&#x201A;ŹURO-RABATT. <wm>10CFWKsQqAMBBDv-hKcm2P1hulW3EQ9y7i7P9PVjchIS_wevcc8HVt29F2JwATK3PpkSlYMk-aA2txKE3BvFBjQrHMny9lngnjdQQqtEGVGGcGqoX7vB6iEbcWcgAAAA==</wm>

Akupunktur, Kräutertherapie, Tuina-Massage, SchrÜpfen, Moxibustion/Wärmetherapie

Zusätzlich zum Swiss Pack Vorteilspaket und zu den aktuellen Leasingangeboten.

ChinaNaturMed

opel.ch

Bahnhofstrasse 22 CH - 2502 Biel / Bienne Tel: 032 â&#x20AC;&#x201C; 559 85 00 Mobil: 076 â&#x20AC;&#x201C; 417 25 25 www.chinaturmed.com

*16% â&#x201A;Źuro-Rabatt auf den empfohlenen Listenpreis. Kumulierbar mit dem Swiss Pack Vorteilspaket sowie den aktuellen Leasingangeboten. GĂźltig fĂźr sämtliche Opel PW-Modelle bei teilnehmenden Händlern vom 1. Februar bis 28. Februar 2015.

Gesundheit Harmonie

Behandlungsgebiete: â&#x20AC;˘ Allergien â&#x20AC;˘ Bewegungsapparat â&#x20AC;˘ Frauenkrankheiten â&#x20AC;˘ Harnwege â&#x20AC;˘ Hautkrankheiten

Dr. chin. Xing Lei

ERM-Nr. C413961 ASCA-Nr. C413961 NVS-Nr. C413961 <wm>10CAsNsjYwMNM1szCwMDYDALAhIMkNAAAA</wm>

Krankenkassenanerkannt

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxeftrt6whIXUNguAxBM39FQkGMXLGSCd81r4dfU-gTCUQWtKikntLsUZmLSGsAvaZFS4asBQVrst_6Hyu-wW4rMvrVQAAAA==</wm>

TAG DER OFFENEN TĂ&#x153;R 28. Februar 2015, 10hâ&#x20AC;&#x201C;17h â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Herz und Kreislauf Nervensystem Ohrenbeschwerden Psyche Schmerzen

â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

Stoffwechsel Venenleiden Verdauungstrakt Zivilisationskrankheiten TCM-Kosmetologie

6-680836/RK


PUBLIREPORTAGEN AUS DER REGION 6-680638/K

Beratung & Seelsorge im Farel

Help Steuererklärung Marie-Louise Bezzola als freiwillige Mitarbeiterin im Team (siehe Bild). Für sie gehört es zum sozialen Wesen des Menschen dazu, andere zu unterstützen und zu helfen, auch ohne einen grossen Lohn dafür zu kassieren. So war sie schon immer in Vereinen oder Kirchen tätig. Frau Bezzola hilft bei den Steuererklärungen, berät in Budgetfragen und bietet mit Freude Hilfe zur Selbsthilfe. Frau Bezzola betont, dass sie nicht in Konkurrenz steht mit konventionellen Steuerberater, sie bezeichnet sich auch nicht als Steuerberaterin. Vielmehr bietet sie Unterstützung beim Ausfüllen der Steuererklärung, immer mit der hilfesuchenden Person zusammen. Die Zielgruppe: Alle bis AHVAlter (anschliessend Angebot der Pro Senectute), welche ein steuerbares Einkommen und Vermögen von Fr. 40‘000.- nicht überschreiten, keine Anlagefonds und Liegenschaften besitzen und nicht selbstständigerwerbend sind. Mitbringen muss man das Schreiben der Steuererklärung, mit den Zugangsdaten (ID-Code). Die Fristverlängerung erfolgt durch das Beratungsteam. Das Ausfüllen erfolgt auf Termin.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwM7YAAL0hBiQNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZt11FDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnnAS6QGU7Q0BknxhHAVsM2salKtRUqRqstf6Hyu-wV6y4yzVAAAAA==</wm>

Manuela Käser-Trüssel, Marie-Louise Bezzola (freiwillige Mitarbeiterin), Nora Zwahlen, Pascal Lerch (Projektleiter) (vlnr)

Hilfe zu einem Unkostenbeitrag Das Beratungszentrum der reformierten Kirchgemeinde Biel im Farelhaus, bietet nebst der Seelsorge und der allgemeinen Sozialberatung auch Mithilfe beim Ausfüllen der Steuererklärung. Pascal Lerch, Leiter der Beratungsstelle, hat langjährige Erfahrung im sozialen Bereich. Dort wurde er immer wieder konfrontiert mit Klienten, die Hilfe beim Ausfüllen der Steuererklärung gebraucht hätten. Da jedoch auf dem Platz Biel nur ein spärliches Angebot vorhanden ist, bestand Handlungsbedarf. Pascal Lerch, nun in der präventiven Beratung tätig, führte im Jahr 2012 das Projekt Help Steuererklärung in

Biel ein. Für einen Unkostenbeitrag füllten er und sein Team Steuererklärungen aus, zusammen mit den Hilfesuchenden, welche dies selber nicht konnten. Grosse Nachfrage Die Nachfrage wurde immer grösser und das ursprüngliche Projekt hat sich bewährt. So kommen Familienväter, alleinerziehende Mütter, Alleinstehende, Behinderte, Stellenlose, Jugendliche oder junge Erwachsene und nehmen das Angebot in Anspruch. Der Beitrag von Fr. 80.– oder Fr. 50.– (Personen unter Fr. 25‘000.– Einkommen) wird gerne bezahlt. Seit 2 Jahren ist nebst anderen, Frau

Reformierte Kirchgemeinde Biel Farel Oberer Quai 12 2503 Biel www.ref-biel.ch Anmeldung und Auskunft möglich unter beratungszentrum@ref-bielbienne.ch oder, zu Bürozeiten: 079 827 39 69

Auto Paoluzzo AG

Ihr kompetenter Partner rund ums Auto Eine angenehme und entspannte Atmosphäre erwartet die Besucher und Interessenten bei Auto Paoluzzo AG in Nidau. Auf über 700 m2 Ausstellungsfläche können das ganze Jahr über die Modelle von Renault und Dacia besichtigt werden; vom kleinen Stadtflitzer, dem neuen Renault Twingo bis zum 7-plätzigen Familienvan. Ebenso gibt es hier eine grosse Auswahl an erstklassig gewarteten Occasionsautos, sowie auch aktuelle Vorführwagen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen, zeigen die verschiedenen Modelle und bieten Ihnen auch Probefahrten an. Das sympathische Verkaufsteam bei Auto Paoluzzo AG weiss, dass sich die Ansprüche der Kundschaft an ein Occasionsauto kaum von den Ansprüchen an ein neues Modell unterscheiden. Das Fahrzeug soll in einem TopZustand, frisch ab MFK und zusätzlich mit einer Garantie ausgestatet sein. Auch für das Zubehör am und ums Auto ist man hier an der richtigen Adresse; ob Dachboxen, Veloträger, Breitreifen auf Alufelgen in vielen Varianten, sowie Installationen von Tagfahrlicht und vieles mehr. Umschauen ist erwünscht und Probefahrten, auf Anfrage, sind jederzeit möglich.

6-680860/K

Koch-Optik-Biel

Mi Grossvater het vor 87 Johr gseit Brillen & «wer gut will sehen zu Koch wird KontaKtlinsen gehen» das isch hüt no so! & lunettes Wir von KOCH-OPTIK, Christian Koch und Frau Doris Kocher-Welti, stellen Ihnen unsere neue Mitarbeiterin vor: Frau Patricia Calabrese, eidg. dipl. Augenoptikerin, eine vielseitig interessierte Fachfrau welche 5 Sprachen spricht. Die heutige Zeit verlangt von uns im-

mer grössere Herausforderungen, deshalb beziehen wir unsere qualitativ, hochwertigen Brillengläser auf dem internationalen Markt. Die Montage erfolgt im eigenen Atelier. Unser Angebot beinhaltet folgende Dienstleistungen: - Brillenglasbestimmung - Messen des Augeninnendrucks

Schauen sie herein, das Team der Auto Paoluzzo AG freut sich auf sie.

6-680711/K

Sie wollen Ihr Unternehmen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung bekannt machen? Zögern Sie nicht, verlangen Sie eine Offerte. Wir unterstützen Sie gerne bei der Text-Realisation.

lentilles de contact

<wm>10CAsNsjYwMNM1szCwMDMAAMBwNF0NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6t3UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8B-OQV1RGeXdha0ExUa4BaCLVZczKlqwUTC5f_yPlc9wvBxl3wVQAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNzQEAKyRLm4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7PauLVBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPviIILMwpI5phGjxhDIUtJlVJwuvnlrUY_mLnM91v-r1djpUAAAA</wm>

Auto Paoluzzo AG bietet den kompletten Service rund ums Auto aller Marken. Auch in der bestens ausgestatteten Werkstatt wird grossen Wert auf Arbeitsqualität und Kundenzufriedenheit gelegt. Kleinere Reparaturen werden auch ohne Voranmeldung sofort ausgeführt. Die kompetente und persönliche Beratung des freundlichen Teams und der tadellose Service werden von den Kunden sehr geschätzt. Gerne nimmt man sich hier die Zeit, um auf die Bedürfnisse des Kunden einzugehen.

- Anpassen von Computerbrillen Wir freuen uns auf Ihren Besuch. - Reparaturen von Brillen so weit möglich im eigenen Atelier - Anpassen und Reinigen Ihrer Brille - Anpassen von Kontaktlinsen Dufourstrasse | Rue Dufour 13 - farbige Kontaktlinsen mit und ohne Biel-Bienne | 032 322 49 88 Korrektur - persönliche Beratung bei der Aus- KOCH-OPTIK-BIEL wahl Ihrer neuen Brille General-Dufour-Strasse 13 in Biel - Brillenfassungen und Sonnenbrillen 032 322 49 88 bekannter Marken. www.kochoptikbiel.ch

Beratung und Verkauf: Publicitas AG, Sandrina Stabile Neuengasse 48, 2502 Biel Tel. 032 328 38 35 sandrina.stabile@publicitas.com

Irina-Pflege.ch

Erfolgreich, genussvoll und gesund abnehmen

Nach Babypause mit erweitertem Angebot zurück

Noch nie haben die Menschen so viel über Ernährung gewusst und trotzdem sind gleichzeitig noch nie so viele Menschen in die Breite gegangen wie heute. Gut gemeinte Ernährungstipps und Diäten scheinen ihr Ziel zu verfehlen. Dabei ist es verblüffend einfach: «Die richtige Ernährung ist für jeden anders!» ParaMediForm beschreitet eigene Wege und dies mit Erfolg seit über 23 Jahren. Ziel der PMF-Ernährungsberatung ist es, die Kunden kontrolliert und nachhaltig mit einer gesunden, typgerechten Ernährung zum Wohlfühlgewicht zu führen. Die Methode kommt ohne Medikamente und Diätdrinks aus und setzt ausschliesslich auf normale Lebensmittel. Wer sein Gewichtsproblem also langfristig lösen will, muss gezielt seine Ernährungs- und Lebensgewohnheiten umstellen. Mit dem bewährten PMF-Ernährungsprofil ermitteln wir Ihren persönlichen Essbedarf, denn Ihr Körper braucht den «richtigen Brennstoff» um optimal funktionieren zu können. Das verleiht Ihnen mehr Energie und vermeidet Hungergefühle. In den wöchentlichen Beratungen gebe ich Ihnen praktische Tipps und Anregungen, wie Sie die typgerechte Ernährung in Ihrem Alltag erfolgreich

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNzYAALjDHysNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNzYwNrY0tLPTMLU2tjMws9UwMTawMjQ3MjA0NTK0MTEwMDIzOgEiNjI3NjB4QevfiClDQAfIbVY1UAAAA=</wm>

Ursula Aebi

ParaMediForm Büren a. Aare

umsetzen können. So werden Sie auch wieder Freude am Kochen und vor allem am Essen haben. Sie lernen ebenfalls mit welchen Nahrungsmitteln Sie vorsichtig umgehen müssen, damit Sie in Zukunft einer erneuten Gewichtszunahme erfolgreich entgegenwirken können. So werden und bleiben Sie schlank und tun gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit. Wagen Sie den ersten Schritt zum neuen Lebensgefühl! Informieren Sie sich – eine erste Beratungsstunde ist kostenlos und unverbindlich. 032 322 44 55

Institut für gesunde Ernährung und Gewichtsabnahme www.paramediform-bueren.ch Silvia Marti aus Lohn-Ammansegg hat 21 kg abgenommen

ParaMediForm Büren a. Aare Spittelgasse 1, 3294 Büren a. Aare bueren@paramediform.ch

6-680730/K

6-680195/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwtDQFAA-jF6UNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNDS1NrY0tLPTMLIG1moWdqYGJtYGRobmRgaGplaGJsamBkZmJmbWRsZG7ogNCjF1-QkgYAj6Yn61UAAAA=</wm>

Irina Sigillo, dipl. med. Fusspflegerin, freut sich, jetzt wieder mehr Präsent zu sein in der Fusspflegepraxis Sixtus, am Orpundplatz 25 in Biel-Mett. Nach der Geburt ihrer Tochter, vor 4 Jahren, re­ duzierte Irina Sigillo die Arbeit in der Fusspflege­ praxis Sixtus, um für ihr Kind da zu sein. Seit die Tochter im Kindergarten eingeschult ist, freut sie sich, wieder vermehrt für ihre Klientel der medi­ zinischen Fusspflege da zu sein. Frau Sigillo ist ihrer treuen und langjährigen Kundschaft dank­ bar und weiss es zu schätzen, dass dank ihr das Geschäft seit 20 Jahren gut läuft. So wollte sie die Babypause gut nützen und hat sich noch während dieser weitergebildet.

Sie hat sich zur dipl. Kosmetikerin ausbil­ den lassen und eröff­ nete an der Du­ fourstrasse 102a das Beaut y&Wellness ZenShin. Damit kann sie ihrer Kundschaft ein erweitertes Well­ ness­Angebot anbieten. Um bei all der Konkur­ renz bestehen zu können, ist es ihr sehr wichtig, Qualität anzubieten, sei es in der Fusspflege oder im Spa­Wellness­Bereich. Von nun an ist Irina Sigillo jedoch wieder hauptsächlich in der Fusspflege­Praxis tätig und freut sich, dort sowohl ihre langjährigen als auch neue Kunden begrüssen zu dürfen.

Pflegepraxis Sixtus Orpundplatz 2504 Biel­Mett 032 341 55 65 www.irina­pflege.ch

Spa Zen Shin General­Dufourstr. 102a 2502 Biel­Bienne 079 700 64 67

Aabl kw08 2015  

Aabl kw08 2015

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you