Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 17. Februar 2016 – Nr. 7 / Mercredi 17 février 2016 – No 7

ABSTIMMUNGEN – WAHLEN Abstimmungen vom 28. Februar 2016: Druckfehler auf gewissen Ausweiskarten, die trotzdem gültig bleiben Die Bieler Stimmberechtigten erhalten in diesen Tagen ihr Material für die Regierungsratsersatzwahlen des Kantons Bern sowie die Abstimmungen auf Bundes-, Kantons- und Gemeindeebene vom 28. Februar 2016. Infolge eines Druckfehlers fehlt auf der Rückseite gewisser Ausweiskarten die Rücksendeadresse für die briefliche Stimmabgabe. Bringen Sie bei einer brieflichen Stimmabgabe einfach auf der Rückseite der Ausweiskarte folgende Adresse an: Stadt Biel, Stimmausschuss, Postfach 1120, 2501 Biel. Die so adressierten amtlichen Antwortkuverts werden wie alle übrigen behandelt. Möglich ist auch eine adressierte Klebeetiquette auf dem amtlichen Antwortkuvert. Sie können das Antwortkuvert auch in einen der offiziellen Briefkästen der Stadt kostenlos werfen, deren Adressen auf der Rückseite des Antwortkuverts aufgeführt sind. In einem solchen Fall müssen Sie die Adresse nicht anbringen. Bei brieflicher Stimmabgabe muss die Ausweiskarte auf jeden Fall an der angegebenen Stelle auf der Rückseite unterzeichnet werden. Die Stadtkanzlei bedauert diesen Druckfehler. Sie versichert Ihnen jedoch, dass dieser keinerlei Einfluss auf den Abstimmungsverlauf haben wird. Tel.: 032 326 11 21 Stadtkanzlei

ÖFFENTLICHES BAUWESEN Kehrichtabfuhr GRATIS-ENTSORGUNGSAKTION FÜR ALTKARTON

Bringen Sie Ihre Kartons am Samstag, 20. Februar 2016, zwischen 8.00 Uhr und 13.00 Uhr ins Strasseninspektorat, Portstrasse 27. GRATIS ENTSORGUNGSAKTION FÜR ELEKTRISCHE UND ELEKTRONISCHE GERÄTE

Bringen Sie Ihre elektrischen und elektronischen Geräte am Samstag, 20. Februar 2016, zwischen 8.00 Uhr und 13.00 Uhr ins Strasseninspektorat, Portstrasse 27. Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

VOTES ET ÉLECTIONS

Kehrichtabfuhr Ihre nächsten Recyclingabfuhren:

Enlèvement des ordures Enlèvement de déchets recyclables:

Votations du 28 février 2016: erreur d’impression sur certaines cartes de légitimation, qui restent néanmoins valables

ALTPAPIERSAMMLUNG Kreis 3 Mittwoch, 24. Februar 2016

Les personnes ayant le droit de vote à Bienne reçoivent ces jours leur matériel en vue de l’élection complémentaire au Conseil-exécutif du Canton de Berne et des votations fédérales, cantonales et communales du 28 février 2016. En raison d’une erreur d’impression, certaines cartes de légitimation ne présentent pas sur leur verso l’adresse de renvoi pour le vote par correspondance. Elles demeurent néanmoins valables.

ALTGLASABFUHR Kreis 4 Mittwoch, 24. Februar 2016

Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke

En cas de vote par correspondance, il suffit de rajouter à la main au verso de la carte de légitimation l’adresse suivante: Ville de Bienne, Bureau électoral, case postale 1120, 2501 Bienne. Les enveloppes-réponses officielles ainsi adressées seront traitées comme toutes les autres. Il est aussi possible de coller une étiquette avec l’adresse sur l’enveloppe-réponse officielle. L’enveloppe-réponse peut par ailleurs être déposée gratuitement dans l’une des boîtes aux lettres officielles de la Ville, dont les adresses figurent au verso de l’enveloppe-réponse. Il n’est alors pas nécessaire d’ajouter l’adresse.

Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

STADTRAT Ratssekretariat

2. und 3. Sitzung des Stadtrates: Traktandenliste Sitzung vom Mi, 24. Februar 2016, 18.00 Uhr und Sitzung vom Do, 25. Februar 2016, 18.00 Uhr. Ort: Stadtratssaal in der Burg.

Dans tous les cas, lors du vote par correspondance, la carte de légitimation doit être signée au recto à l’endroit indiqué.

Die Stadtratssitzungen sind öffentlich. Siehe auch www.biel-bienne.ch Traktandenliste 1. Genehmigung der Traktandenliste 2. Mitteilungen Stadtratsbüro 3. Ersatzwahl eines Mitgliedes in die Studienkommission A5 4. 20100048 Landabgabe im Baurecht und Zusicherung Bürgschaft für das Projekt «Swiss Innovation Park Biel/Bienne (SIP)» zugunsten der Netzstandort-Betreiberin InnoCampus AG / Botschaft PRA 5. 20150061 Budget 2016 / Steueranlage 1.63 FID 6. 20150369 Schaffung einer Spezialfinanzierung «Städtische Betagtenheime» FID 7. 20100219 Umsetzung Neuordnung der Pflegefinanzierung / Künftige Rechtsform der Trägerschaft der städtischen Alters- und PflegeheimeBKS 8. 20150015 Erheblich erklärte Motionen und Postulate – Zweijahresfrist / Fristverlängerungen bzw. Abschreibungen gemäss Art. 42 und 43 der Geschäftsordnung des Stadtrates: 8.1 Präsidialdirektion 1. Postulat 20050490 Daphné Rüfenacht / Abschreibung 2. Postulat 20060501 Peter Moser / Abschreibung 3. Postulat 20070239 Peter Moser / Abschreibung 4. Postulat 20070318 Erich Fehr / Fristverlängerung 5. Postulat 20080426 Marc Despont / Abschreibung

La Chancellerie municipale regrette cette erreur d’impression, tout en assurant que cela n’aura aucune influence sur le déroulement du vote. Tél.: 032 326 11 21 Chancellerie municipale

TRAVAUX PUBLICS Enlèvement des ordures ACTION GRATUITE D’ENLÈVEMENT DU CARTON

Apportez vos cartons le samedi 20 février 2016 entre 8 h et 13 h à l’Inspection de la voirie, route de Port 27. ACTION GRATUITE D’ENLÈVEMENT D’APPAREILS ÉLECTRIQUES ET ÉLECTRONIQUES

Apportez vos appareils électriques et électroniques le samedi 20 février 2016 entre 8 h et 13 h à l’Inspection de la voirie, route de Port 27. Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

RAMASSAGE DU VIEUX PAPIER Secteur 3 Mercredi 24 février 2016

RAMASSAGE DU VERRE USAGÉ Secteur 4 Mercredi 24 février 2016

Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

CONSEIL DE VILLE Secrétariat parlementaire

2e et 3e séances du Conseil de ville: Ordre du jour Séance du mercredi 24 février 2016, 18 h 00 et séance du jeudi 25 février 2016, 18 h 00. Lieu: salle du Conseil de ville au Bourg. Les séances du Conseil de ville sont publiques. Voir aussi www.biel-bienne.ch Ordre du jour 1. Approbation de l’ordre du jour 2. Communications du Bureau du Conseil de ville 3. Élection complémentaire d’un membre au sein de la Commission d’étude A5 4. 20100048 Octroi d’un terrain en droit de superficie et d’un cautionnement pour le projet «Parc suisse d’innovation Biel/Bienne» en faveur de la société InnoCampus SA exploitant l’antenne de réseau MAI 5. 20150061 Budget 2016 / Quotité d’impôt de 1.63 DFI 6. 20150369 Création d’un financement spécial «Établissements médico-sociaux pour personnes âgées» DFI 7. 20100219 Mise en œuvre du nouveau régime de financement des soins / Future forme juridique de la collectivité responsable des établissements médico-sociaux pour personnes âgées FCS 8. 20150015 Motions et postulats adoptés – Délai de 2 ans / Demandes visant à radier du rôle ou à prolonger le délai de réalisation au sens des art. 42 et 43 du Règlement du Conseil de ville: 8.1 Mairie 1. Postulat 20050490 Daphné Rüfenacht / À radier du rôle 2. Postulat 20060501 Peter Moser / À radier du rôle 3. Postulat 20070239 Peter Moser / À radier du rôle

Reklame

Mehr Begegnung, mehr Grün, mehr Sicherheit – für eine attraktive Stadt!

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NLYAAIEPnrwNAAAA</wm>

Abstimmung vom 28.2.16:

JA

<wm>10CEXLMQqAQAxE0RMZMhs3E0wjyHaLhdjbiLX3rxQb4b_y955V9LO0dW9bqvrgQVhkwMUYiRFCK6lF8eYTqlYz0rKQGOf_keM-rweKVfdAVQAAAA==</wm>

www.ProNeumarkt.ch / www.ProMarcheNeuf.ch www.facebook.com/ProNeumarktMarcheNeuf Unterstützt von EVP / glp / Grüne / Passerelle / SP / Pro Velo / VCS Soutenu par PEV / pvl / Verts / Passerelle / PS / Pro Vélo / ATE

Davantage de convivialité, d’espaces verts et de sécurité – pour une ville at trayante !

Vote du 28.2.16:

OUI 6-687138/K


STADTRAT 6. Postulat 20090428 Salome Strobel / Abschreibung 7. Überparteilicher Vorstoss 20100305 Marc Arnold, Pascal Fischer / Fristverlängerung 8. Überparteiliche Motion 20110312 Niklaus Baltzer, Christoph Grupp / Abschreibung 9. Postulat 20110313 Andreas Bösch / Abschreibung 10. Postulat 20130304 Mohamed Hamdaoui / Abschreibung 11. Dringliches Postulat 20140324 Caroline Jean-Quartier / Abschreibung 8.2 Finanzdirektion 1. Postulat 20090139 Muriel Beck Kadima / Fristverlängerung 2. Postulat 20110339 Fritz Freuler / Fristverlängerung 3. Dringliches Postulat 20120335 Alain Nicati / Abschreibung 4. Postulat 20130237 Werner Hadorn, Daniel Hügli / Fristverlängerung 5. Überparteiliches Postulat 20130273 Nathan Güntensperger, Stefan Kaufmann / Abschreibung 6. Postulat 20130311 Peter Moser / Abschreibung 7. Postulat 20130316 Joël Haueter / Fristverlängerung 8. Dringliches Postulat 20130345 Peter Bohnenblust / Abschreibung 9. Dringliches überparteiliches Postulat 20130400 Reto Gugger, Monique Esseiva, Leonhard Cadetg, Daniel Suter, Nathan Güntensperger, Andreas Sutter / Abschreibung 10. Dringliches überparteiliches Postulat 20130402 Peter Bohnenblust, Nathan Güntensperger, Heidi Stöckli Schwarzen, Andreas Sutter/ Fristverlängerung 11. Dringliches Postulat 20130436 Peter Bohnenblust / Abschreibung 12. Dringliches Postulat 20140077 Mohamed Hamdaoui / Abschreibung 13. Motion 20080226 Teres Liechti Gertsch / Fristverlängerung 14. Überparteiliche Motion 20110340 Nathan Güntensperger, Cédric Némitz, Pierre-Yves Grivel, Claire Magnin / Fristverlängerung 8.3 Direktion Soziales und Sicherheit 1. Vorstoss 20080263 Peter Moser / Fristverlängerung 2. Postulat 20110283 Claire Magnin, Pablo Donzé / Abschreibung 3. Dringliches überparteiliches Postulat 20140025 Reto Gugger, André Vuille, Martin Rüfenacht, Christian Löffel / Abschreibung 4. Dringliches überparteiliches Postulat 20140079 Martin Rüfenacht, Reto Gugger, Nathan Güntensperger, Andreas Sutter / Fristverlängerung 8.4 Direktion Bildung, Kultur und Sport 1. Postulat 20100184 Barbara Chevallier /Abschreibung 2. Dringliches überparteiliches Postulat 20110122 Béatrice Sermet-Nicolet, Monique Esseiva, Pierre-Yves Grivel / Fristverlängerung 3. Dringliche Motion 20110337 Barbara Chevallier, Béatrice Sermet-Nicolet / Abschreibung 4. Motion 20120370 Stefan Kaufmann / Fristverlängerung 8.5 Direktion Bau, Energie und Umwelt 1. Überparteiliches Postulat 20060464 Peter Moser, René Eschmann, Markus Habegger / Fristverlängerung 2. Motion 20060526 Heidi Stöckli Schwarzen / Fristverlängerung 3. Überparteiliches Postulat 20070075 Peter Isler, Daphné Rüfenacht / Fristverlängerung 4. Überparteiliche Motion 20090344 Heidi Stöckli Schwarzen, Salome Strobel, Peter Moser, René Eschmann / Fristverlängerung 5. Postulat 20100083 Charlotte Garbani / Fristverlängerung 6. Postulat 20110316 Nathan Güntensperger / Abschreibung 7. Überparteiliches Postulat 20130308 Dana Augsburger-Brom, Pablo Donzé, Max Wiher, Roland Gurtner / Fristverlängerung

8. Postulat 20130313 Peter Moser / Fristverlängerung 9. Dringliches Postulat 20140046 Peter Bohnenblust / Abschreibung 9. 20140323 Sonderprüfung zur Administrativuntersuchung in der Direktion Soziales und Sicherheit GPK 10. Ü b e r t r ä g e au s de n v e r g a n g e n e n Sit z u n g e n 10.1. U Dringliche überparteiliche Motion 20150314, Peter Bohnenblust, FDP, Nathan Güntensperger, GLP, Andreas Sutter, BVP, Adrian Dillier, SVP, «Budget früher im Stadtrat traktandieren» FID 10.2. U Motion 20150182, Lena Frank, Grüne, «Schaffung des Antragsrechts für Ausländerinnen und Ausländer» PRA 10.3. U Überparteiliche Motion 20150228, Pascal Bord, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, (André Vuille, Fraktion BVP/CVP/ BDP), Leonhard Cadetg, Fraktion FDP/ PRR/EVP/EDU, Fred Schor, Fraktion FDP/PRR/EVP/EDU, Nathan Güntensperger, Fraktion GLP, «Für ein verstärktes Absenzenmanagement» PRA 10.4. U Motion 20150229, Martin Scherrer, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, «Zweckentfremdete Verwendung der Gelder aus dem Lastenausgleich durch den Gemeinderat»DSS 10.5. U Überparteiliches Postulat 20150231, Dennis Briechle, GLP, Lena Frank, Grüne, Anna Tanner, SP, «Abfalltrennung im öffentlichen Raum» BEU 10.6. U Interpellation 20150230, Lena Frank, Grüne, «Verkauf des Hirschensaals»FID 11. Dringliche Motion 20150293, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Finanzielle Unterstützung für die Schwanenkolonie» DSS 12. Dringliche Motion 20150294, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Ausreichende finanzielle Unterstützung für die Gassenküche in den kommenden Jahren» DSS 13. Dringliches Postulat 20150295, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Finanzielle Unterstützung für die Cartons du Cœur» DSS 14. Dringliches Postulat 20150296, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Finanzielle Unterstützung für die Dargebotene Hand» DSS 15. Dringliche Motion 20150336, Glenda Gonzalez, Fraktion SP, «Die Anzahl verfügbarer Plätze in den Bieler Empfangsklassen anpassen» BKS 16. Dringliche überparteiliche Interpellation 20150337, Peter Bohnenblust, Fraktion FDP/PRR/EVP/EDU, Andreas Sutter, Fraktion BVP/CVP/BDP, Dennis Briechle, Faktion GLP, «Lügen der Budgetgegner und unverständliches Schweigen des Gemeinderates» FID 17. Überparteiliche Motion 20150257, Max Wiher, Fraktion GLP, Stefan Kaufmann, Fraktion FDP/PRR/EVP/EDU, Andreas Sutter, Fraktion BVP/CVP/BDP, «Effizientere Parlamentsdebatten» SRB 18. Überparteiliches Postulat 20150261, Pascal Bord, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, Reto Gugger, Fraktion BVP/ CVP/BDP, Leonhard Cadetg, Fraktion FDP/PRR/EVP/EDU, Nathan Güntensperger, Fraktion GLP, «Für eine gerechte Übernahme der indirekten Kosten durch die Abteilungen, welche gemäss kantonalem Recht Leistungen von den zentralen Diensten beziehen» FID 19. Postulat 20150301, Reto Gugger, BDP, Marcel Morandi, BDP und Andreas Sutter, BDP, «Nachhaltige Entlastung des Geyisriedwegs vom Schwerverkehr» BEU 20. Überparteiliches Postulat 20150302, Ruth Tennenbaum, Passerelle, Christoph Grupp, Grüne, Dana AugsburgerBrom, SP, Max Wiher, GLP, «Verkehrsberuhigung in der Hintergasse» BEU 21. Interpellation 20150258, Joël Haueter, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, «Kostenentwicklung der öffentlichen Verwaltung und Dienstleistungen» FID 22. Interpellation 20150259, Sandra Schneider, SVP, «Auslastung Parkhäuser»FID 23. Interpellation 20150260, Sandra Schneider, Fraktion SVP/Die Eidgenossen, «Kunsteinkäufe der Stadt Biel: Wurde der Ausgabenstopp missachtet?» BKS Biel, 3. Februar 2016

CONSEIL DE VILLE 4. Postulat 20070318 Erich Fehr / Prolongation de délai 5. Postulat 20080426 Marc Despont / À radier du rôle 6. Postulat 20090428 Salome Strobel / À radier du rôle 7. Intervention interpartis 20100305 Marc Arnold, Pascal Fischer / Prolongation de délai 8. Motion interpartis 20110312 Niklaus Baltzer, Christoph Grupp / À radier du rôle 9. Postulat 20110313 Andreas Bösch / À radier du rôle 10. Postulat 20130304 Mohamed Hamdaoui / À radier du rôle 11. Postulat urgent 20140324 Caroline Jean-Quartier / À radier du rôle 8.2 Direction des finances 1. Postulat 20090139 Muriel Beck Kadima / Prolongation de délai 2. Postulat 20110339 Fritz Freuler / Prolongation de délai 3. Postulat urgent 20120335 Alain Nicati / À radier du rôle 4. Postulat 20130237 Werner Hadorn, Daniel Hügli / Prolongation de délai 5. Postulat interpartis 20130273 Nathan Güntensperger, Stefan Kaufmann / À radier du rôle 6. Postulat 20130311 Peter Moser / À radier du rôle 7. Postulat 20130316 Joël Haueter / Prolongation de délai 8. Postulat urgent 20130345 Peter Bohnenblust / À radier du rôle 9. Postulat interpartis urgent 20130400 Reto Gugger, Monique Esseiva, Leonhard Cadetg, Daniel Suter, Nathan Güntensperger, Andreas Sutter / À radier du rôle 10. Postulat interpartis urgent 20130402 Peter Bohnenblust, Nathan Güntensperger, Heidi Stöckli Schwarzen, Andreas Sutter / Prolongation de délai 11. Postulat urgent 20130436 Peter Bohnenblust / À radier du rôle 12. Postulat urgent 20140077 Mohamed Hamdaoui / À radier du rôle 13. Motion 20080226 Teres Liechti Gertsch / Prolongation de délai 14. Motion interpartis 20110340 Nathan Güntensperger, Cédric Némitz, Pierre-Yves Grivel, Claire Magnin / Prolongation de délai 8.3 Direction de l’action sociale et de la sécurité 1. Intervention 20080263 Peter Moser / Prolongation de délai 2. Postulat 20110283 Claire Magnin, Pablo Donzé / À radier du rôle 3. Postulat interpartis urgent 20140025 Reto Gugger, André Vuille, Martin Rüfenacht, Christian Löffel / À radier du rôle 4. Postulat interpartis urgent 20140079 Martin Rüfenacht, Reto Gugger, Nathan Güntensperger, Andreas Sutter/Prolongation de délai 8.4 Direction de la formation, de la culture et du sport 1. Postulat 20100184 Barbara Chevallier / À radier du rôle 2. Postulat interpartis urgent 20110122 Béatrice Sermet-Nicolet, Monique Esseiva, Pierre-Yves Grivel / Prolongation de délai 3. Motion urgente 20110337 Barbara Chevallier, Béatrice Sermet-Nicolet / À radier du rôle 4. Motion 20120370 Stefan Kaufmann / Prolongation de délai 8.5 Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement 1. Postulat interpartis 20060464 Peter Moser, René Eschmann, Markus Habegger / Prolongation de délai 2. Motion 20060526 Heidi Stöckli Schwarzen / Prolongation de délai 3. Postulat interpartis 20070075 Peter Isler, Daphné Rüfenacht / Prolongation de délai 4. Motion interpartis 20090344 Heidi Stöckli Schwarzen / Salome Strobel, Peter Moser, René Eschmann / Prolongation de délai 5. Postulat 20100083 Charlotte Garbani / Prolongation de délai 6. Postulat 20110316 Nathan Güntensperger / À radier du rôle 7. Postulat interpartis 20130308 Da-

na Augsburger-Brom, Pablo Donzé, Max Wiher, Roland Gurtner / Prolongation de délai 8. Postulat 20130313 Peter Moser / Prolongation de délai 9. Postulat urgent 20140046 Peter Bohnenblust / À radier du rôle 9. 20140323 Vérification spéciale relative à l’enquête administrative menée à la Direction de l’action sociale et de la sécurité CDG 10. Reports des séances précédentes 10.1. R Motion interpartis urgente 20150314, Peter Bohnenblust, FDP, Nathan Güntensperger, PVL, Andreas Sutter, PPB, Adrian Dillier, UDC, «Soumettre le budget plus tôt au Conseil de ville» DFI 10.2. R Motion 20150182, Lena Frank, Les Verts, «Création du droit de proposition pour les étrangères et étrangers» MAI 10.3. R Motion interpartis 20150228, Pascal Bord, Groupe UDC/Les Confédérés, (André Vuille, Groupe PPB/PDC/PBD), Leonhard Cadetg, Groupe FDP/PRR/ EVP/EDU, Fred Schor, Groupe FDP/ PRR/EVP/EDU, Nathan Güntensperger, Groupe PVL, «Pour une gestion plus active de l’absentéisme» MAI 10.4. R Motion 20150229, Martin Scherrer, Groupe UDC/Les Confédérés, «Moyens de la compensation des charges détournés de leur affectation» ASS 10.5. R Postulat interpartis 20150231, Dennis Briechle, PVL, Lena Frank, Les Verts, Anna Tanner, SP, «Triage des déchets dans le domaine public» TEE 10.6.R Interpellation 20150230, Lena Frank, Les Verts, «Vente de la Salle du Hirschen» DFI 11. Motion urgente 20150293, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Soutien financier à la Colonie des cygnes»ASS 12. Motion urgente 20150294, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Soutien financier suffisant à la Cuisine populaire pour les années à venir»ASS 13. Postulat urgent 20150295, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Soutien financier aux Cartons du Cœur»ASS 14. Postulat urgent 20150296, Dana Augsburger-Brom, SP, (Hervé Treu, PSR), «Soutien financier à la Main tendue» ASS 15. Motion urgente 20150336, Glenda Gonzalez, Groupe socialiste, «Adapter le nombre de places disponibles en classes d’accueil à Bienne» FCS 16. Interpellation interpartis urgente 20150337, Peter Bohnenblust, Groupe FDP/PRR/EVP/EDU, Andreas Sutter, Groupe PPB/PDC/PBD, Dennis Briechle, Groupe PVL, «Mensonges des opposants au budget et silence incompréhensible du Conseil municipal» DFI 17. Motion interpartis 20150257, Max Wiher, Groupe PVL, Stefan Kaufmann, Groupe FDP/PRR/EVP/EDU, Andreas Sutter, Groupe PPB/PDC/PBD, «Débats parlementaires plus efficaces» BCV 18. Postulat interpartis 20150261, Pascal Bord, Groupe UDC/Les Confédérés, Reto Gugger, Groupe PPB/PDC/PBD, Leonhard Cadetg, Groupe FDP/PRR/ EVP/EDU, Nathan Güntensperger, Groupe PVL, «Pour une juste prise en charge des coûts indirects par les départements «clients» des services centraux selon la loi cantonale» DFI 19. Postulat 20150301, Reto Gugger, PBD, Marcel Morandi, PBD et Andreas Sutter, PBD, «Délestage durable du chemin Geyisried du trafic des poids lourds» TEE 20. Postulat interpartis 20150302, Ruth Tennenbaum, Passerelle, Christoph Grupp, Les Verts, Dana AugsburgerBrom, SP, Max Wiher, PVL, «Modération du trafic à la rue Arrière» TEE 21. Interpellation 20150258, Joël Haueter, Groupe UDC/Les Confédérés, «Évolution des frais de l’administration publique et de ses services» DFI 22. Interpellation 20150259, Sandra Schneider, UDC, «Taux d’occupation des parkings couverts» DFI 23. Interpellation 20150260, Sandra Schneider, Groupe UDC/Les Confédérés, «Achats d’œuvres d’art par la Ville de Bienne. L’arrêt des dépenses a-t-il été violé?»FCS Bienne, le 3 février 2016


STADTRAT Der Stadtratspräsident: Werner Hadorn U: Übertrag Abkürzungen: PRA: Präsidialdirektion SRB: Stadtratsbüro FID: Finanzdirektion GPK: Geschäftsprüfungskommission DSS: Direktion Soziales und Sicherheit BKS: Direktion Bildung, Kultur und Sport BEU: Direktion Bau, Energie und Umwelt

STADTKANZLEI Benutzungsordnung des Stadtarchivs Die Stadtkanzlei Biel hat die Benutzungsordnung des Stadtarchivs vom 29. Januar 2016 (SGR 421.23) beschlossen. Diese tritt unter Vorbehalt allfälliger Beschwerden per 1. März 2016 in Kraft und ersetzt dasjenige vom 14. September 2009. Gegen die beschlossenen Änderungen kann innert 30 Tagen seit der vorliegenden Publikation Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, geführt werden. Die Benutzungsordnung kann bei der Stadtkanzlei, Mühlebrücke 5, 2502 Biel, eingesehen werden. Stadtkanzlei

SOZIALES Ab dem 1. März 2016 sind die Büros der Abteilung Soziales wie folgt geöffnet: • Montag-Dienstag: 08.30 – 11.30 Uhr / 13.30 – 16.00 Uhr • Mittwoch: Vormittag geschlossen/ 12.30 – 16.00 Uhr • Donnerstag-Freitag: 08.30 – 11.30 Uhr / 13.30 – 16.00 Uhr Abteilung Soziales der Stadt Biel A.-Schöni-Strasse 18, 2501 Biel

BAUPUBLIKATIONEN Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Projektverfasser: Emch + Berger Bern AG, Niederlassung Biel, Zihlstrasse 27, Postfach, 2500 Biel/Bienne 7. Standort: Champagneallee / Falkenstrasse / Jakob-Stämpfli-Strasse, Biel, Parzellen Nrn. 3898, 7978 + 8126. Bauvorhaben: Rückbau des Fussballstadions «Gurzelen» (ohne Kassenhaus). Zonenplan: Zone mit Planungspflicht 4.1 «Gurzelen», Schutzobjekt, Parzelle Nr. 7978: Belasteter Standort. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 11.3.2016. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-687168

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’582 Gesuchsteller: Esther Voyame-Schneeberger, Schützengasse 55, 2502 Biel. Projektverfasser: todo verde Gartendesign, Moosstrasse 21, 2563 Ipsach. Standort: Schützengasse 55, 2502 Biel, Parzelle Nr. 3409. Bauvorhaben: Abbruch der bestehenden Gartenmauer. Neuerstellung einer Zufahrt über eine Rampe und Erstellen eines Parkplatzes. Zonenplan: Bauzone 2; Mischzone A; Grünflächenziffer min. 40%; Gebäudelänge max. 30 m. Ausnahmen: Vorgartenbereiche (Art. 9 Abs. 4 Baulinienreglement Biel). Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 11.03.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-687278

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’491 Gesuchsteller: Stars of Sports AG, Boulevard des Sports 18, 2504 Biel, vertreten durch Herr Marc Zahnd, Hauptstrasse 28, 3250 Lyss. Projektverfasser: GLS Architekten AG, Zentralstrasse 115, Postfach 493, 2501 Biel und Hpmisteli, Hotel- und Gastrokonzepte, Wattenwylweg 28, 3006 Bern. Standort: Boulevard des Sports 18, Biel, Parzelle Nr. 11016 (BR 11063). Bauvorhaben: Einbau eines öffentlichen Gastgewerbebetriebes (Sports-Bar und Sports-Restaurant) mit Alkoholausschank und genereller Überzeitbewilligung für Freitag und Samstag bis 02.00 Uhr des folgenden Tages im Dammgeschoss der Tissot Arena. Zonenplan: Teiländerung der Teilgrundordnung «Bözingenfeld West» im Bereich «Stades de Bienne», Zone mit Planungspflicht (ZPP) 10.1. Ausnahmen: Art. 67 BauV: Teilweise Unterschreitung der minimalen Raumhöhe im Küchenbereich. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 11.3.2016. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-687199

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’562 Gesuchsteller: Abteilung Hochbau der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, 2501 Biel.

Le président du Conseil de ville: Werner Hadorn

Gesuchsteller: Regina + Peter Blaser, Lerchmattstrasse 4, 3415 Rüegsauschachen. Projektverfasser: Ariatec GmbH, Fritz-Oppliger-Strasse 7, 2500 Biel 7 Standort: Sandrainstrasse 7, 2503 Biel, Parzelle Nr. 9414. Bauvorhaben: Flachdachsanierung, Fensterersatz, neue Wärmeerzeugung (Gasheizung). Zonenplan: Gebäudelänge max. 20 m; Gebäudetiefe max. 15 m; Bauzone 2; Mischzone A. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 11.03.2016. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstr. 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! 6-687279

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen oder weitgehend identische Einsprachen haben anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 26 Abs. 3 Bst. h Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-687199

R: report Abréviations: MAI: Mairie BCV: Bureau du Conseil de ville DFI: Direction des finances CDG: Commission de gestion ASS: Direction de l’action sociale et de la sécurité FCS: Direction de la formation, de la culture et du sport TEE: Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement

CHANCELLERIE MUNICIPALE Règlement d’utilisation des Archives municipales La Chancellerie municipale de Bienne a arrêté le règlement d’utilisation des Archives municipales du 29 janvier 2016 (RDCo 421.23). Sous réserve d’un éventuel recours, ce nouveau règlement entrera en vigueur le 1er mars 2016 et remplace celui du 14 septembre 2009. Recours peut être formé contre les modifications décidées de ce règlement d’utilisation auprès de la Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau, dans un délai de 30 jours à compter de la présente publication. L’acte législatif peut être consulté à la Chancellerie municipale, Pont-du-Moulin 5, 2502 Bienne.

Ville de Bienne Demande de permis no 23’562 Maître de l’ouvrage: Département des constructions de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: Emch + Berger Bern SA, succursale de Bienne, rue de la Thielle 27, case postale, 2500 Biel/Bienne 7. Lieu: allée de la Champagne / rue du Faucon / rue Jakob-Stämpfli, Bienne, parcelles nos 3898, 7978 + 8126. Projet: démolition du stade de football «Gurzelen» (sans le bâtiment de caisse). Plan de zones: zone à planification obligatoire 4.1 «Gurzelen», objet protégé, parcelle no 7978: site pollué. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 11.3.16. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-687168

Chancellerie municipale

AFFAIRES SOCIALES Dès le 1er mars 2016, le Département des affaires sociales sera ouvert selon les horaires suivants: • Lundi-mardi: 08 h 30 – 11 h 30 / 13 h 30 – 16 h 00 • Mercredi: matin fermé / 12 h 30 – 16 h 00 • Jeudi-vendredi: 08 h 30 – 11 h 30 / 13 h 30 – 16 h 00 Département des affaires sociales de la Ville de Bienne rue A.-Schöni 18, 2501 Bienne

AVIS DE CONSTRUCTION

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’584

Abteilung Stadtplanung Biel

CONSEIL DE VILLE

En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Ville de Bienne Demande de permis no 23’491 Maître de l’ouvrage: Stars of Sports SA, boulevard des Sports 18, 2504 Bienne représenté par Monsieur Marc Zahnd, Hauptstrasse 28, 3250 Lyss. Auteur du projet: GLS Architekten SA, rue Centrale 115, case postale 493, 2501 Bienne et Hpmisteli, Hotel- und Gastrokonzepte, Wattenwylweg 28, 3006 Berne. Lieu: boulevard des Sports 18, Bienne, parcelle no 11016 (DS 11063). Projet: aménagement d’un établissement public d’hôtellerie et de restauration (Sports-Bar et Sports-Restaurant) avec débit d’alcool et autorisation générale de prolongation de l’horaire, le vendredi et samedi jusqu’à 02.00 heures du lendemain au rez-de-chaussée supérieur de la Tissot Arena. Plan de zones: modification partielle de la réglementation fondamentale en matière de construction «Champs-de-Boujean ouest» pour le secteur «Stades de Bienne», zone à planification obligatoire (ZPO) 10.1. Dérogations: art. 67 OC: non-observation partielle de la hauteur minimale de la cuisine. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 11.3.2016. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau.

Ville de Bienne Demande de permis no 23’582 Maître de l’ouvrage: Esther Voyame-Schneeberger, rue du Stand 55, 2502 Bienne. Auteur du projet: todo verde Gartendesign, Moosstrasse 21, 2563 Ipsach. Lieu: rue du Stand 55, 2502 Bienne, parcelle no 3409. Projet: démolition du mur d’enceinte du jardin existant. Aménagement d’un accès par une rampe ainsi que d’une place de stationnement. Plan de zones: zone à bâtir 2; zone mixte A; coef. d’espaces verts min. 40%; longueur de bâtiment max. 30 m. Dérogations: zones de jardinets sur rue (art. 9 al. 4 Règlement des alignements Bienne). Protection des eaux: zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 11.03.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-687278

Ville de Bienne Demande de permis no 23’584 Maître de l’ouvrage: Regina + Peter Blaser, Lerchmattstrasse 4, 3415 Rüegsauschachen. Auteur du projet: Ariatec S.à r.l., rue FritzOppliger 7, 2500 Bienne 7. Lieu: Crêt-du-Sable 7, 2503 Bienne, parcelle no 9414. Projet: assainissement du toit plat, remplacement des fenêtres, nouvelle installation de chauffage au gaz. Plan de zones: longueur de bâtiment max. 20 m; profondeur de bâtiment max. 15 m; zone à bâtir 2; zone mixte A. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 11.03.2016. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique égale-


Notfalldienste Tag & Nacht SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz) www.notfallpraxisbiel.ch

APOTHEKEN

0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

Bürgschaftsansprüche gegenüber der Erblasserin. – Dr. Michael Weissberg, Rechtsanwalt und Notar, Plänkestrasse 32, 2501 Biel/Bienne: für Guthaben der Erblasserin Die Gläubiger werden bezüglich nicht angemeldeter Forderungen auf Artikel 589 ZGB und Artikel 590 ZGB aufmerksam gemacht. Massaverwalter: Rechtsanwalt und Notar Philippe Frésard, Effingerstrasse 1, 3001 Bern Biel/Bienne, 12.02.2016 Der Beauftragte: Dr. Michael Weissberg, Rechtsanwalt und Notar 6-687424

TIERARZT

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz)

AVIS DE CONSTRUCTION ment à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-687279

Succession L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées ou en grand partie identiques ont l’obligation d’indiquer le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 26 alinéa 3, lettre h du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).

LEUBRINGEN / ÉVILARD Änderung eines Erlasses Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 9. Februar 2016 mit Inkrafttreten auf den 1. März 2016 die Artikel 3, 4 und 5 der Verordnung über das Schulwesen (Schulverordnung) betreffend Schulleitung abgeändert. Die Änderungen können auf der Gemeindeverwaltung eingesehen oder bezogen werden. Gemeindeverwaltung Leubringen

VERSCHIEDENES Begegnung bei Kaffee und Gipfeli mit den Pensionierten am 3. März 2016 Die Stadt Biel organisiert am 3. März 2016, von 14.00 bis 16.00 Uhr im Wyttenbachhaus eine Partizipations-Veranstaltung mit den Pensionierten. Es werden verschiedene Themen, hauptsächlich im Zusammenhang mit den sozialen Aktivitäten der Seniorinnen und Senioren, angesprochen: Wie sieht ihr Tagesablauf aus? Welche Ideen haben sie, um die sozialen Beziehungen in ihrem Quartier zu stärken? Fühlen sie sich manchmal einsam? Ausserdem werden auch andere Aspekte, wie zum Beispiel die Wohnsituation, die Beziehung zu anderen Generationen und die Angebote für ältere Menschen in Biel thematisiert. Ebenfalls diskutiert wird die Rolle der älteren Menschen als Ressource, indem sie ihr Wissen und ihre Kenntnisse weitergeben und die jüngeren Generationen unterstützen. Das Treffen ist Bestandteil der Umfragen, die im Rahmen des Projekts «Altern in Biel, Aktiv im Netz» mit Seniorinnen und Senioren durchgeführt werden. Seit 2 Monaten organisiert Brigitte Brun, Delegierte Alter der Stadt Biel, zusammen mit Christa Schönenberger, Projektleiterin Gemeinwesensarbeit der Pro Senectute des Kantons Bern, Umfragen mit Pensionierten in verschiedenen Räumlichkeiten der Stadt. Sie werden an diesem Treffen anwesend sein, um über die verschiedenen Themen zu diskutieren. Pensionierte, die interessiert sind, an der Umfrage teilzunehmen, können sich bei Brigitte Brun, Delegierte Alter, Tel.: 032 326 14 09, melden. Beginn / Programm: 14.00 bis 16.00 Uhr Ort: Saal Wyttenbachhaus Anmeldung: Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich bei Brigitte Brun, Delegierte Alter, Tel.: 032 326 14 09 anzumelden.

Öffentliches Inventar Durch Verfügung des Regierungsstatthalteramtes Biel/Bienne vom 20.01.2016 ist über den Nachlass der nachgenannten Person die Errichtung eines Öffentlichen Inventars angeordnet worden. Willemin Wyssbrod Nadège, geb. 24.02.1939, von Biel/Bienne, verheiratet, wohnhaft gewesen in Biel/Bienne, Quai du Haut 98a, verstorben am 22.09.2015. Eingabefrist: 31.03.2016. Anmeldestellen: – Regierungsstatthalteramt Biel/Bienne, Schloss, 2560 Nidau: für Forderungen und

Für die Abteilung Infrastruktur suchen wir per 1. Juni 2016 oder nach Vereinbarung eine oder einen

En cas d’urgences Jour & Nuit APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118

Leiterin/Leiter Bereich Verkehr 100% (Teilzeit möglich) Ihre Hauptaufgaben Sie suchen zusammen mit den Betroffenen nach optimalen Verkehrslösungen im Spannungsfeld zwischen Bevölkerung, Verwaltung, Politik und Interessenverbänden: Planung und Realisierung von Massnahmen zur Verkehrslenkung und Verkehrsberuhigung sowie Verfügung von Verkehrsmassnahmen; Behandlung der verkehrsplanerischen Aspekte bei Planung, Bau und Unterhalt von Strassen, Wegen und Brücken; Festlegung der Parkraumorganisation und Parkraumbewirtschaftung; Signalisation, Markierung und Wegweisung; Verkehrserhebungen und Bereitstellung von Grundlagen; Erarbeitung von Verkehrsanalysen und -konzepten sowie Grundlagen für die Verkehrspolitik; Bearbeitung der verkehrstechnischen und strassenbaulichen Aspekte des Langsamverkehrs; Mitarbeit bei Verkehrsvorhaben von übergeordneter Bedeutung, die von Stellen des Kantons, des Bundes oder der Region geführt werden; Beantwortung von Anfragen und parlamentarischen Vorstössen. Ihr Profil Sie verfügen über eine mehrjährige Berufspraxis in der Projektleitung mit Bezug zum Fachbereich Verkehr und ein abgeschlossenes Studium mit Vorteil in den Bereichen Verkehr, Bauingenieurwesen oder Raumplanung. Sie wachsen an Herausforderungen und bringen die Fähigkeit und Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit mit. Durch Ihre Kommunikationsstärke und Ihre sowohl schriftliche als auch mündliche Ausdrucksweise können Sie den Fachbereich Verkehr gegen innen und nach aussen kompetent vertreten und verfügen dazu über gute Kenntnisse der zweiten Amtssprache. Ihre Arbeitsbedingungen Nachdem wir Sie in die neue Aufgabe eingeführt haben, erwarten Sie eine selbständige Tätigkeit an einem modern eingerichteten Arbeitsplatz sowie die attraktiven Anstellungsbedingungen der Stadtverwaltung Biel. Ihr nächster Schritt Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Roger Racordon, Abteilungsleiter Infrastruktur gerne zur Verfügung T: 032 326 16 53. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an die Stadt Biel, Abteilung Personelles, Rüschlistrasse 14, 2502 Biel, www.biel-bienne.ch. 56000.309100000

127-176225

Impressum: Erscheint wöchentlich am Mittwoch mit einer Auflage von 31 487 Exemplaren (WEMF 2015). Inserate: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 058 680 97 00, Fax 058 680 97 01, E-Mail: biel@publicitas.ch. Inseratenschluss: Dienstag 9 Uhr. Inseratenpreise (s/w): Fr. 0.92/mm. Abonnemente: W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36, Abonnementspreis Fr. 150.–/ Jahr. Alle Preise zzgl. MwSt. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf Online-Dienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt.»

Début / Programme: 14 h 00 à 16 h 00 Lieu: Salle Wyttenbach Inscription: Pour simplifier l’organisation, merci de bien vouloir vous inscrire auprès de Brigitte Brun, déléguée au 3e âge, tél.: 032 326 14 09.

MEDECINS

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe) www.cabinetdurgencesbienne.ch

PHARMACIES

Par décision du 20 janvier 2016, la Préfecture de Biel/Bienne a ordonné qu’un inventaire public soit dressé concernant la succession de la personne suivante: Willemin Wyssbrod Nadège, née le 24 février 1939, de Biel/Bienne, mariée, de son vivant domiciliée à 2502 Biel/Bienne, Quai du Haut 98a, décédée le 22 septembre 2015. Délai: 31 mars 2016 pour les créanciers et débiteurs de la défunte à produire leurs créances et déclarer leurs dettes. Adresses: – Préfecture de Biel/Bienne, Château, 2560 Nidau: pour les créances et les cautionnements de la défunte – Dr. Michael Weissberg, avocat et notaire, Rue de la Planke 32, 2501 Biel/Bienne: pour les avoirs de la défunte Les créanciers sont rendus attentifs des suites légales du défaut de production selon l’art. 589 CC et l’art. 590 CC. Administrateur de la masse: Me Philippe Frésard, avocat et notaire, Effingerstrasse 1, 3001 Bern Biel/Bienne, le 12 février 2016 Le mandataire: Dr. Michael Weissberg, avocat et notaire 6-687423

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

VETERINAIRE

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute à partir du réseau fixe)

ÉVILARD / LEUBRINGEN Modification d’un acte législatif Lors de sa séance du 9 février 2016, le conseil municipal a modifié, avec entrée en vigueur au 1er mars 2016, les articles 3, 4 et 5 de l’ordonnance concernant le domaine scolaire (Ordonnance scolaire) en ce qui concerne la direction d’école. Il est possible de consulter ou d’obtenir les modifications apportées auprès de l’administration communale. Administration municipale d’Evilard

DIVERS Rencontre café/croissant avec les retraités le 3 mars 2016 La Ville de Bienne organise une rencontre participative avec les retraités, le 3 mars 2016 de 14 h à 16 h à la salle Wyttenbach. À cette occasion, différents thèmes concernant principalement les activités sociales des retraités seront abordés: comment occupent-ils leur journée? Quelles sont leurs idées pour renforcer les liens sociaux dans leur quartier? Se sentent-ils parfois seuls? D’autres thèmes comme le logement, le lien avec les autres générations et la connaissance des offres pour le 3e âge à Bienne seront aussi abordés. Les personnes âgées comme personnes de ressources par la transmission de leur savoir et de leurs compétences ainsi que le soutien à apporter aux générations plus jeunes feront aussi partie des thèmes retenus. Cette rencontre prend place dans le cadre de l’enquête auprès des personnes âgées du projet «Vieillir à Bienne, agir en réseau». Depuis deux mois, Brigitte Brun, déléguée au 3e âge de la Ville de Bienne, accompagnée de Christa Schönenberger, responsable de projet de travail dans les communautés à Pro Senectute canton de Berne, réalisent des entretiens avec des retraités dans différents lieux de la ville. Elles seront présentes à cette rencontre pour discuter de ces différents thèmes. Toute personne retraitée intéressée à participer à l’enquête peut prendre contact avec Brigitte Brun, déléguée au 3e âge, tél.: 032 326 14 09.

Le Département des infrastructures recherche pour le 1er juin 2016 ou à convenir un ou une

Responsable du Secteur de la circulation à 100% ou à temps partiel Vos tâches principales: avec les acteurs concernés, vous cherchez des solutions optimales aux problèmes de circulation survenant entre la population, l'Administration, les milieux politiques et les communautés d'intérêts: planification et réalisation de mesures de régulation et de réduction de la circulation ainsi qu'édiction de mesures en matière de circulation; traitement des aspects de planification de la circulation, y compris la planification, la construction et l'entretien de routes, de chemins et de ponts; organisation et gestion des places de stationnement; signalisation, marquage et indicateurs de direction; relevés en matière de circulation et mise à disposition d'études de base; analyses et concepts en matière de circulation ainsi qu'études de base en matière de politique de la circulation; traitement de questions techniques liées aux transports publics et aux aspects de construction routière pour la mobilité douce; collaboration dans des projets d'importance primordiale pour la circulation sous la direction du Canton de Berne, de la Confédération ou de la région; réponses à des demandes et à des interventions parlementaires. Nos exigences: vous avez acquis plusieurs années d'expérience professionnelle dans le domaine spécialisé de la circulation, et achevé des études idoines, de préférence dans les secteurs de la circulation, de l'ingénierie ou de l'aménagement du territoire. Vous aimez relever des défis et êtes aptes à coopérer sur un plan interdisciplinaire. Vos talents de communication, tant à l'écrit qu'à l'oral, vous permettent de représenter le Secteur de la circulation avec compétence, aussi bien à l'interne qu'à l'externe. De langue française ou allemande, vous avez de bonnes connaissances de la deuxième langue officielle. Vos conditions de travail: après une mise au courant approfondie, une activité autonome à un poste de travail moderne ainsi que les conditions de travail attrayantes de l'Administration municipale biennoise vous attendent. Votre prochaine démarche: M. Roger Racordon, responsable du Département des infrastructures, vous fournit volontiers de plus amples renseignements au 032 326 16 53. Veuillez envoyer votre dossier de candidature accompagné des documents usuels à la Ville de Bienne, Département du personnel, Rue du Rüschli 14, CP, 2501 Bienne, www.biel-bienne.ch. 56000.309100000

127-176225


KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

Paroisse réformée française de Bienne

Sonntag Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Kunst im Gottesdienst zum Thema Mauer mit Pfr. Theo Schmid und dem Künstler Jean-Pierre Gerber. Stephanskirche, G.-Ischerweg 11, 10.00: Gottesdienst Pfr. Laux. Anschl. Apéro. Spitalzenrum, 10.00: Reformierter, zweisprachiger Gottesdienst und Abendmahl mit Pfr. Eric Geiser.

Do, 18. bis Mi, 24. Februar 2016 Calvinhaus, Mettstrasse 154, Mo und Mi, 9.00– 11.00: Calvin Café. Mi, 13.30: Jassen. Stadtkirche, Ring 2, Mi, 7.00–7.30: meditatives Morgengebet. Wyttenbachhaus, J.-Rosiusstrasse 1, Do, 9.15– 9.30: Informieren und bedenken. Di, 9.30–11.00: Literaturgruppe. 12.15: Mittagstisch, Anmeldung bitte bis Donnerstag davor, 032 341 35 45. Mi, 14.00–17.00: Spielnachmittag. 19.00–21.00: Mensch Männer! Thema: Wann fühlt ein Mann sich wohl in seiner Haut? Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden».

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs

Christ-König italiano Christ-Roi français Geyisriedweg 31, deutsch Biel

Mercredi 24 février: Maison Wyttenbach, Rosius 1, 20.00: groupe de dialogue œcuménique. La thématique générale s’intitule «L’aujourd’hui de Dieu». Nous lirons et discuterons du texte de Luc 2: 1–20. Infos: Luc N. Ramoni. Manifestations: Soupes de carême œcuméniques: Mercredi 17 février, 12 h, centre Christ-Roi, ch. Geyisried 31. Mercredi 24 février, 12 h, maison de paroisse StPaul, Crêt-des-Fleurs 24. Mercredi 2 mars, 12 h, centre St-Nicolas, rue Aebi 86. Jeudi 3 mars, 12 h, centre Ste-Marie, fbg du Jura 47.

Après-midi rencontre 23 février, 14 h 30, St-Paul (Crê-des-Fleurs 24), chantons en chœur les chansons d’autrefois avec le chœur Belle Époque, collation. Infos: Marianne Wühl et Jean-Marc Schöni.

11.00 17.00

RESTEAU: Dimanche 28 février, 17 h 30, maison Wyttenbach, Rosius 1. Une équipe de jeunes du Réseau vous invite à venir déguster un repas qu’ils préparent avec un pro des fourneaux. Le bénéfice du repas sera versé à l’association ZOE4LIFE. Retour en photos du projet 3000 km à vélo. Inscriptions indispensable: 078 739 58 28 – cborle@reseau.ch.

9.45 11.30 9.15 10.00 11.15

Communauté romande de Nidau: Dimanche 21 février Eglise St-Paul, Crêt-des-Fleurs 24, 10.00: culte avec baptême et sainte cène. Pasteure N. Manson.

Missione italiano 17.00 Italiana Rue de Morat 50 Meinisberg deutsch Kirchgemeindehaus

Lundi 22 février: Salon d’accueil: pas de prière. Les prières reprendront le 23 février.

Groupe du jeudi Madretsch et Champagne: 18 février, 20.00: maison St-Paul: «Table couvretoi», redistribution des denrées alimentaires aux plus démunis. Info. Christophe Dubois.

Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 20./21. Februar 2016 Sa So/di/do

Bruder Klaus deutsch St-Nicolas français 17.00 Aebistrasse 86, castellano Biel

Dimanche Eglise St-Paul, Crêt-des-Fleurs 24, 10.00: culte avec baptême et sainte cène. Pasteure Nadine Manson et Sarah Nicolet. Centre hospitalier Bienne, aula, 10.00: culte bilingue avec sainte cène animé par l’aumônerie de l’hôpital.

Mardi 23 février: Home du Rüschli, fbg du Lac 64, 16.00: culte. Pasteure E. Pagnamenta.

VERANSTALTUNGEN

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrétienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie

9.30

Mit uns erreichen Sie ihre Zielgruppe.

… alles aus einer Hand! <wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2NDAyMwUAa3tLlg8AAAA=</wm>

EVANGELISCHES GEMEINSCHAFTSWERK

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLe4WuK5MERxAEP0PQ_L9i4EjuzOXWtVrC57xsx7JXguMoQ0CzVZqlQO7Rk9MrFaGgTXAGO-X3SwFAoL2PUAXR4MIiOrTiTPd5PbL8Z2ByAAAA</wm>

Unsere Filiale in Ihrer Region Telefon 032 322 05 02 www.homecare.ch

Jurastrasse 43, 2502 Biel

Sonntag, 9.30: Gottesdienst, Predigt: Andrin Lehmann. Kids Treff, Ara Treff, Kinderhüte. 19.00: Abendgottesdienst, Predigt: Andrin Lehmann. Kein Kinderprogramm.

Eglise Epiphanie

près de la station Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne Sonntag, 9.30 Eucharistiefeier, Predigt, Pfr. Hans Metzger (bilingue). Dimanche, 9.30: messe, homélie, curé Hans Metzger (français/allemand).

In der Ref. Kirchgemeinde Nidau ist die Stelle

Sigrist(in), kirchl. Hauswart(in), 50 – 80%

144-390265

Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28

du lundi 21 mars 2016 à 19.30 heures à la cure catholique-chrétienne (rue Dufour 105), 2502 Bienne.

Evangelischmethodistische Kirche Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel

Ordre du jour 1. Election des scrutateurs 2. Procès-verbal de la dernière assemblée générale 18 nov. 2015 3. Rapports annuel 2015 3.1 du président de paroisse 3.2 du curé 4. Finances 4.1 Comptes 2015 4.2 Rapport de la commission de vérification des comptes 5. Informations 6. Election d’un curé (à partir de 2017) 7. Divers

Sonntag, 9.30: Gottesdienst loben + teilen. www.emk-biel.ch

Heilsarmee

Dufourstrasse 46, 2502 Biel

» Allein in der Schweiz leiden heute rund » Allein in der Schweiz leiden heute rund 120‘000 Menschen an einer Form von De-

120‘000 Menschen an einer Form von Demenz und die Anzahl der Betroffen nimmt menz und die Anzahl der Betroffen nimmt zu. Da das Thema auch immer mehr Filmezu. Da das Thema auch immer mehr Filmemacherinnen und Filmemacher beschäftigt, macherinnen und Filmemacher beschäftigt, zeigt das Filmpodium sieben filmische Anzeigt das Filmpodium sieben filmische Annäherungen an das Leben mit Demenz; von näherungen an das Leben mit Demenz; von STILL ALICE mit der oscargekrönten Julian STILL ALICE mit der oscargekrönten Julian Moore, über die Verfilmung von Martin SuMoore, über die Verfilmung von Martin Suters Roman SMALL WORLD (Je n’ai rien outers Roman SMALL WORLD (Je n’ai rien oublié) bis zum berührenden Dokumentarfilm blié) bis zum berührenden Dokumentarfilm VERGISS MEIN NICHT mit anschliessender VERGISS MEIN NICHT mit anschliessender Podiumsdiskussion unter Fachleuten. Podiumsdiskussion unter Fachleuten.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3MTADAK6zwHYNAAAA</wm>

Sonntag, 9.30: Gottesdienst.

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3MTAzNrQ1NTPUsgbWxgoGdibmRtYGRoZmRgaGZlaGBkYGxqaWhtZG5pYuqA0KIXX5CSBgAVLAzYVAAAAA==</wm>

SMALL WORLD – DEMENZ IM FILM 19/02 – 22/03/2016

suivie d’un apéritif.

Fr/Ve 19/02 20h30 Sa/Sa 20/02 20h30 So/Di 21/02 10h30 18h00 20h30

Toutes les personnes ayant droit de vote sont invitées à participer à cette assemblée de paroisse.

STILL ALICE

Richard Glatzer, Wash Westmoreland, USA 2014, 101’, E/d,f. Mit Julianne Moore, Alec Baldwin etc.; »» Zunächst versucht Dr. Alice Howland (Julianne Moore), eine anerkannte Sprachwissenschaftlerin, noch ihre Krankheit zu verheimlichen. Doch erst als sie anfängt, auch Menschen zu verwechseln, spricht sie mit ihrer Familie. Ihr liebender Ehemann John ist genauso schockiert wie ihre drei erwachsenen Kinder, als sie erfahren, dass Alice an einer seltenen Form von Alzheimer leidet, die auch vererbbar ist… Mariée et mère de trois grands enfants, Alice Howland (Julianne Moore) est un professeur de linguistique renommé. Mais lorsqu’elle commence à oublier ses mots et qu’on lui diagnostique les premiers signes de la maladie d’Alzheimer, les liens entre Alice et sa famille sont mis à rude épreuve. Effrayant, bouleversant, son combat pour rester elle-même est une magnifique source d’inspiration.

A GIRL WALKS HOME ALONE AT NIGHT A GIRL WALKS HOME ALONE AT NIGHT

Au nom du Conseil de paroisse le président: Peter Derendinger le curé: Hans Metzger 6-687406

Christkatholische Kirchgemeinde Biel

Ordentliche Kirchgemeindeversammlung Neben den thematischen Reihen findet am Neben den thematischen Reihen findet am 8. März das jährliche Fest Zum internatio8. März das jährliche Fest Zum internationalen Tag der Frau mit Apero, Suppe und nalen Tag der Frau mit Apero, Suppe und dem Vampirfilm A GIRL WALKS HOME dem Vampirfilm A GIRL WALKS HOME ALONE AT NIGHT. Ausserdem präsentiert ALONE AT NIGHT. Ausserdem präsentiert die Filmgilde zwei Filmabende unter dem die Filmgilde zwei Filmabende unter dem Motto ICH – MENSCH und lädt zu einem Motto ICH – MENSCH und lädt zu einem Exkurs über Fragen rund ums Mensch-Sein. Exkurs über Fragen rund ums Mensch-Sein. Im Programm ist weiter eine Hommage an Im Programm ist weiter eine Hommage an den kubanischen Filmemacher Fernardo Péden kubanischen Filmemacher Fernardo Pérez. In dieser Retrospektive lassen sich rez. In dieser Retrospektive lassen sich sechs seiner Filme von SUITE HABANA bis sechs seiner Filme von SUITE HABANA bis HELLO HEMINGWAY neu entdecken oder HELLO HEMINGWAY neu entdecken oder wiedersehen. Am Sonntag 20. März nach wiedersehen. Am Sonntag 20. März nach der Vorstellung von LA VIDA ES SILBAR der Vorstellung von LA VIDA ES SILBAR (10h30) bietet sich zudem Gelegenheit, den (10h30) bietet sich zudem Gelegenheit, den Filmautoren zu treffen. « Filmautoren zu treffen. «

vom Montag, 21. März 2016, 19.30 Uhr, Christkatholische Kirchgemeindehaus, Dufourstrasse 105, 2502 Biel.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjcCAPX3ozsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue3Wx6ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRirhs_bt6HsCNll4cUlWpQbL6oVKWEJYBWwzM6BV2VO8cSz_ofO57hfcQ_XUVQAAAA==</wm>

Traktanden KGV 1. Wahl der Stimmenzähler 2. Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 18. November 2015 3. Jahresberichte 2015 3.1 des Präsidenten 3.2 des Pfarrers 4. Finanzen 4.1 Jahresrechnung 2015 4.2 Bericht der Rechnungsprüfungskommission 5. Orientierungen 6. Pfarrwahl (für die Zeit ab 1.1.2017) 7. Verschiedenes

Mo/Lu 22/02 18h00 20h30 Di/Ma 23/02 18h00 20h30

Yesim Ustaoglu, Türkei 2008, 114‘, Ov/d »» In einem kleinen Dorf am Schwarzen Meer verschwindet eine alte Frau spurlos. Ihre drei erwachsenen Kinder reisen aus dem fernen Istanbul an, um die vermisste Mutter in den Bergen zu suchen und sie in die Stadt mitzunehmen. Dort wird klar, dass die Mutter an Alzheimer erkrankt ist. Aber nicht nur das Leben mit der Mutter stellt sich als Herausforderung heraus, auch die Beziehung der Geschwister untereinander zeigt ihre offenen Wunden. Lorsque Nusret disparaît de sa maison, dans les montagnes près de la mer Noire, elle ne se doute pas qu‘elle va mettre les nerfs de ses enfants à l‘épreuve. Sa famille est d‘ailleurs le dernier des soucis de cette vieille dame, frappée par la maladie d‘Alzheimer. Et ses enfants, malgré leurs réussites sociales apparentes, vivent mal. Cette disparition en sera le révélateur, obligeant ses deux filles, Nesrin et Güzin, à se confronter au vide sidéral de leurs vies affectives, alors que Mehmet, le frère, ne peut cacher, quant à lui, ses 6-687372/K échecs de prétendu artiste.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3MTAFABTiye8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_N-t3UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8B-OS1ZFjQTBo8EimVDChdQZ8JRULx0NJyXv4i53PdL8y9LWdUAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjEFAJUx6o4NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ja266ghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzzKrJZsRhWeLFpINCFsAvYFFVDV4JQSYet_6Hyu-wWgjGlpVQAAAA==</wm>

Anschliessend Apéro. Alle stimmberechtigten Mitglieder der Kirchgemeinde sind freundlich eingeladen, an der Versammlung teilzunehmen. Im Namen des Kirchgemeinderates Der Präsident: Peter Derendinger Der Pfarrer: Hans Metzger 6-687405

www.filmpodiumbiel.ch info@filmpodiumbiel.ch Seevorstadt/Faubourg du Lac 73 T 032 322 71 01

VERGISS MEIN NICHT VERGISS MEIN NICHT

Arbeitsort:

Kirchgemeinde Nidau Objekte in Nidau, Port, Ipsach, Bellmund Basis: in Nidau

Aufgaben:

- Selbständiges Ausführen von Sigristen-, Hauswartungsund Reinigungsaufgaben - Stellvertretung der Abteilungsleitung: In dieser Funktion temporär und unter praktischer Mitarbeit verantwortlich für: den Sigristenbetrieb, die kirchl. Hauswartung in den Anlagen - Führung und Einsatz der unterstellten Sigristen und des Hausdienstpersonals - Überwachung der Anlagen - Zusammenarbeit mit der Verwaltung und den Anlagennutzern

Anforderungen: - Zugehörigkeit zu einer Landeskirche - Handwerklich- technische Grundausbildung - Nach Möglichkeit Berufserfahrung im kirchlichen Umfeld - Eigenverantwortliches, ziel- /auftragsorientiertes und selbständiges verantwortungsbewusstes Arbeitsverhalten - Gute Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten - Guter Teamgeist und hohe Sozialkompetenz - Grundkurs für Sigristen und kirchliche Hauswarte besucht oder bereit zu besuchen - Sensibilität für den Service Public - Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit (Abend/Samstage/Sonntage/Feiertage…) - Korrekter Umgang mit den Vorgesetzten und Mitarbeitern <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3MTQFAFXT0vYNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3MTQ1NrYyMDPWMgbWpkqGdqbmptYGRoZmRgaGZlaGhgamJgaGBmbWRuaWLpgNCjF1-QkgYAg2oNj1UAAAA=</wm>

Wir bieten:

- Fortschrittliche Anstellungsbedingungen - Vielseitige, interessante und selbständige Tätigkeit in motiviertem Team - Weiterbildungsmöglichkeiten - Ferienregelung nach staatlicher Personalordnung

Weitere Auskünfte über Aufgaben, Arbeitsumfeld und Anstellungsbedingungen erteilt Ihnen gerne Ueli Hafner Kirchgemeinderatspräsident, Tel. 032 331 25 69 Frau Uschi Stämpfli, Verwalterin, Tel. 032 332 20 95, vormittags Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien und Referenzen richten Sie bitte bis zum 11. März 2016 an: Kirchgemeinde Nidau, z.H. U. Stämpfli, Verwalterin, Aalmattenweg 49, 2560 Nidau.

6-687415/K

» qu‘en Suisse, près de 120‘000 per» Rien Rien qu‘en Suisse, près de 120‘000 personnes souffrent aujourd‘hui d‘une forme sonnes souffrent aujourd‘hui d‘une forme ou l‘autre de démence et le nombre de perou l‘autre de démence et le nombre de personnes concernées est en augmentation. sonnes concernées est en augmentation. De plus en plus de réalisatrices et réalisaDe plus en plus de réalisatrices et réalisateurs se penchent sur cette thématique, teurs se penchent sur cette thématique, c‘est pourquoi le Filmpodium projette sept c‘est pourquoi le Filmpodium projette sept films comme autant d‘approches de ce que films comme autant d‘approches de ce que signifie vivre avec la démence: de STILL signifie vivre avec la démence: de STILL ALICE avec l‘actrice oscarisée Julian Moore, ALICE avec l‘actrice oscarisée Julian Moore, en passant par l‘adaptation du roman de en passant par l‘adaptation du roman de Martin Suter SMALL WORLD (Je n‘ai rien Martin Suter SMALL WORLD (Je n‘ai rien oublié) jusqu‘au touchant film documenoublié) jusqu‘au touchant film documentaire VERGISS MEIN NICHT (Ne m‘oublie taire VERGISS MEIN NICHT (Ne m‘oublie pas) suivi d‘une table ronde de spécialistes pas) suivi d‘une table ronde de spécialistes de la démence. de la démence.

Die Firma Synton-MDP AG in Port ist eine selbstständige Tochterfirma einer weltweit operierenden, schweizerischen Holding. Wir stellen Diamantspitzen für industrielle Anwendungen her, die hauptsächlich für messtechnische Geräte verwendet werden. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir einen erfahrenen

Mechaniker

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDc0NwQAn40Kig8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKuwqAMBRDv6gl99WHd5RuxUHcu4iz_z9Z3YQEcsLp3S3i69q2o-1OAFJIJVMmZ0Wsas7QiKoOBjMoLZRM1Ezl54cyYR7jdQJ4ZswhCGZDpMT7vB6J-Mv6cgAAAA==</wm>

Vollzeit, per sofort oder nach Vereinbarung Sie sind ausgebildeter Fein-, Mikro- oder Polymechaniker (oder gleichwertige Ausbildung) und verfügen über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der industriellen Herstellung von mikrotechnischen Teilen. Erfahrungen in der Bearbeitung von harten oder ultraharten Werkstoffen sind von Vorteil. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.synton-mdp.ch/de/jobs.html

6-687171

Pour mieux protéger nos femmes et nos filles! n populaire

tatio te pour la vo Bulletin de vo 2016 du 28 février <wm>10CAsNsjY0MdE1tjQ1MbAAAG7T16YNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MTE11jS1MTAwtrYyMDPWNDU2sjc3M9c0tTawMjQzMjA0MzK0MDIwMTA0MDc6CUpYmZA0KPXnxBShoAt_X4tlUAAAA=</wm>

enant! t n i a m z e t o V

pulaire s l’initiative po Acceptez-vou s de if ct fe oi ef «pour le renv ive iminels (initiat étrangers cr ? )» uvre de mise en œ

Réponse

OUI

www.initiative-de-mise-en-oeuvre.ch

UDC Suisse, case postale, 3001 Berne Avec un don sur le CCP 30-8828-5, vous soutenez notre action. Un grand merci!

144-395408

1. Juni 2016 oder nach Vereinbarung

SMALL SMALL WORLD WORLD –– DEMENZ DEMENZ IM IM FILM FILM 19/02 19/02 –– 22/03/2016 22/03/2016

Assemblée générale ordinaire de la paroisse

Samstag, 19.00: echt.stark Abendgottesdienst. Sonntag, 9.15: Gottesdienst mit Rolf Schott, Kinderprogramm. Informationen: www.emb-online.ch

neu zu besetzen. Stellenantritt:

FILMPODIUM FILMPODIUM

SMALL WORLD SMALL WORLD

Paroisse catholique-chrétienne de Bienne

Evangelische Mission Biel

PANDORA’S BOX (PANDORANIN KUTUSU)

bei der Talstation Leubringenbahn

publicitas.ch/biel

Publireportage Publireportage

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

paroisseréforméebienne

reformiertekirchgemeindebiel

St. Marien deutsch 17.00 Ste-Marie italiano Juravorstadt 47, portugiesisch Biel

WOCHEN/SEMAINES 18.2.–24.2.2016

HELLO HEMINGWAY HELLO HEMINGWAY

En marge de ce cycle thématique, la fête En marge de ce cycle thématique, la fête annuelle pour la Journée internationale des annuelle pour la Journée internationale des femmes aura lieu le 8 mars avec apéro, femmes aura lieu le 8 mars avec apéro, soupe et film de vampires A GIRL WALKS soupe et film de vampires A GIRL WALKS HOME ALONE AT NIGHT. D‘autre part, la HOME ALONE AT NIGHT. D‘autre part, la Guilde du film présente deux soirées sous la Guilde du film présente deux soirées sous la devise MOI – HUMAIN et invite à une rédevise MOI – HUMAIN et invite à une réflexion autour de l‘être humain. De plus, un flexion autour de l‘être humain. De plus, un hommage au régisseur cubain Fernardo hommage au régisseur cubain Fernardo Pérez est également au programme. Cette Pérez est également au programme. Cette rétrospective sera l‘occasion de découvrir rétrospective sera l‘occasion de découvrir ou redécouvrir six de ses films de SUITE ou redécouvrir six de ses films de SUITE HABANA à HELLO HEMINGWAY. En outre, HABANA à HELLO HEMINGWAY. En outre, le dimanche 20 mars après la projection de le dimanche 20 mars après la projection de LA VIDA ES SILBAR (10h30), l‘occasion est LA VIDA ES SILBAR (10h30), l‘occasion est offerte de rencontrer le régisseur. « offerte de rencontrer le régisseur. «6-687345/K

www.filmpodiumbiel.ch www.filmpodiumbiel.ch


VERSCHIEDENES / DIVERS

STADT NIDAU

Famille engagerait de suite une personne de confiance comme

Wir suchen per 1. April oder nach Vereinbarung eine

kaufmännische Angestellte (60 â&#x20AC;&#x201C;100%)

cuisinière

Strandbad Nidau Zur Ergänzung des Teams suchen wir fĂźr die Zeit vom 2.5.â&#x20AC;&#x201C;18.9.2016 eine/n

Badmeister/in

Wir erwarten â&#x20AC;˘ Sie arbeiten gerne selbstständig und besitzen Eigeninitiative â&#x20AC;˘ Sie sind im Besitz einer kaufmännischen Ausbildung â&#x20AC;˘ Freude im Umgang mit Kunden und Lieferanten â&#x20AC;˘ Sie organisieren gut und gern â&#x20AC;˘ Gute franzĂśsisch Kenntnisse â&#x20AC;˘ Gute Kenntnisse aller gängigen MS-Office-Programme

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjUCAHeVlQkNAAAA</wm>

fĂźr die Badeaufsicht, Unterhalts- und Reinigungsarbeiten. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_La066ghWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0BnzyKmqRoEHMqnHiWhLAL2BeEmVq1lFK1rv-g87nuF5IFijxTAAAA</wm>

Ă temps partiel

pour des repas simples selon un horaire Ă convenir. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMLO0NAUA1VJLpQ8AAAA=</wm>

RĂŠgion: Bienne â&#x20AC;&#x201C; Nidau

services

Ihre Aufgaben â&#x20AC;˘ Sekretariats- und Administrationsaufgaben â&#x20AC;˘ Kontakte mit Kunden und Lieferanten â&#x20AC;˘ UnterstĂźtzung der Geschäftsleitung und dem Verkaufsinnendienst â&#x20AC;˘ Verantwortlichkeit fĂźr die Zeiterfassung â&#x20AC;˘ Mitarbeit bei Marketingprojekten â&#x20AC;˘ Adressenverwaltung von Zeitungen und Zeitschriften â&#x20AC;˘ Mithilfe in SpeditionsbĂźro (FerienablĂśsung)

<wm>10CFWKIRKAMAwEX5TOJSVpQyRTxyAYfA2D5v-KgkOsuL1d19CEj6VtR9uDARhZNXeNLDmxBrukohYQuIBtZs02vlJ-OdUxhuhvQ2AS7cyklTB185ru83oAKcGulnEAAAA=</wm>

Si vous ĂŞtes intĂŠressĂŠe, avez 45 ans et plus et disposez dâ&#x20AC;&#x2122;un vĂŠhicule pour vos dĂŠplacements, veuillez envoyer votre dossier de candidature avec lettre de motivation manuscrite ainsi quâ&#x20AC;&#x2DC;une photo sous chiffre A165252 Ă Gassmann Media SA, chemin du Long-Champ 135, 2501 Bienne.

+

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDe2MAUAJ4F7CQ8AAAA=</wm>

Verlangt werden: â&#x20AC;&#x201C; Brevet Plus Pool (SLRG) oder Pro Pool (VHF) â&#x20AC;&#x201C; absolvierter BLS Kurs (CPR) und AED â&#x20AC;&#x201C; Einsatzbereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten mit Wochenenddienst â&#x20AC;&#x201C; belastbar und verantwortungsbewusst

media

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe1u2XVhJ6giC4GsImvsrPg4xYiazLGEJH3Nb97YFARQpXrNbaPZERraaWCygNAXLhHFwwqv-dvFHntDfR6BC6xhlqGLaQabrOG_DP1UUcQAAAA==</wm>

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung mit Foto unter Beilage von Kopien der verlangten Ausweise. Ihre Unterlagen senden Sie bitte an: Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur/Liegenschaften, 6-687352/K Schulgasse 2, Postfach 240, 2560 Nidau

print

Sind Sie interessiert? Frau Annie Berlincourt freut sich auf Ihre schriftliche Bewerbung.

+

Wir bieten â&#x20AC;˘ Mitarbeit in einem dynamischen Team â&#x20AC;˘ Eine interessante, abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit â&#x20AC;˘ Leistungsgerechte EntlĂśhnung

Ediprim AG Oppligerstrasse 15 2501 Biel-Bienne Telefon 032 344 29 29 Fax 032 344 29 28 www.ediprim.ch

+

l

l

6-687385/K

Ihre Karriere bei der SIGNAL AG

Nous rĂŠpondrons Ă toutes les candidatures. BETREUUNG ZU HAUSE

Sie begleiten und unterstßtzen ältere Menschen im Alltag in Ihrer Region und ermÜglichen ihnen ein erfßlltes Leben im eigenen Zuhause! Wir sind Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen fßr Senioren. Wenn Sie zwischen 35 und 70, einfßhlsam, sozialkompetent, flexibel und deutschsprachig oder bilingue sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf! Pflegeerfahrung von Vorteil. <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3tjADACMvVrsNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3NjCzNrQ1NTPUsDIG1ppGduamZtYGRoamRgaGZlaGhgamxiamxqbWRuaWTggNCjF1-QkgYASXUla1UAAAA=</wm>

Gesucht per 1.März 2016 Service-Aushilfe m/w <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjMDAK0C1SUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3NjMzNrQ1NTPUsDIG1momdiYGltYGRoamRgaGZlaGhgYGJpamFgbWRuaWjugNCjF1-QkgYAL-EOOFUAAAA=</wm>

Stundenweise auf Abruf Hauptstrasse 34 in 2560 Nidau Tel. 076 324 61 36, Herr B. Russo www.russos.ch â&#x20AC;&#x201C; info@russos.ch 6-687366/K

Home Instead Seniorenbetreuung

STADT NIDAU

Krankenkassenanerkannt

www.homeinstead.ch/lyss

6-687386/K

Business Center Studen Sägeweg 7, 2557 Studen

         

               Â   Â? Â?          Â  Â?

2540 Grenchen Ă&#x153;berbauung Molerhof

Strandbad Nidau

Â?  Â?  ­  Â&#x20AC; Â?     Â&#x201A;

An aussichtsreicher Sßdhanglage erstellen wir attraktive, lichtdurchflutete Eigentumswohnungen und DoppelEinfamilienhäuser

FĂźr die Ergänzung des Kassenteams suchen wir fĂźr die Zeit vom 5.5.â&#x20AC;&#x201C;18.9.2016 eine <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjUEAM3EnJANAAAA</wm>

GELERNTEN METALLBAUER

Kassiererin/Kassierer <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3NjU0NrI2MLPUMQZapnZG5mbWBkaGZkYGhmZWBhampsYGZibWRuaWzhgNChF1-QkgYA07QMDFMAAAA=</wm>

  Â&#x201A;    ­       Â&#x20AC;        Â&#x192; Â&#x201E;     Â&#x2026;    ­

  Â?  Â?

Verkaufspreise ab: 3½- Zimmer ab Fr. 420 000.â&#x20AC;&#x201C; 4½- Zimmer ab Fr. 510 000.â&#x20AC;&#x201C; 5½- Zimmer Attika ab Fr. 810 000.â&#x20AC;&#x201C; 5½- Zi-Doppel-EFH ab Fr. 810 000.â&#x20AC;&#x201C;

Wir stellen uns eine freundliche, gepflegte Person vor, die bereits Erfahrung als Kassiererin / Kassierer hat. Die Bereitschaft fĂźr die Leistung von 2â&#x20AC;&#x201C;3 Wochenendeinsätzen pro Monat setzen wir voraus.

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0N7M0MwMA7_sRKQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ6EMBAE0C_aZma2LC0rLziCIPgagub_1eVwJ55725ZTweuz7ud6JEHNxjl6RMpbIbN6lNaYECUwFnqVwvm3rQEgMH7FIKMG3SoNPqL38lz3F4ao3EtwAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NzE2NQcA59Wl0g8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3sjQBAHkVgU0NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3sjAFAK4UnSMNAAAA</wm>

Serviceaushilfe <wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue3Wx6ghIXMLguAxBM3_KxIM4sgzRirhs_bt6HsCNlm4hKaUIOZkq1TREoImYJvRVIu6cYpH8eUvdD7X_QK2DCDfVAAAAA==</wm>

www.signal.ch 127-176966/RK

6-687329/K

Noch keine Lehrstelle 2016?

Baugenossenschaft ÂŤFlurwegÂť vermietet ab sofort oder nach Vereinbarung in Biel-Mett, Geyisriedweg 41, 2 Stock Mitte, moderne

Drohender Lehrabbruch? Jetzt anrufen und Lehrvertrag sichern! <wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvDR9KTWLIN1KB3F3EWf_f1JchHvG23tQ8Fnb2NsWACc1y2AoKRUeTtHqNZCgbz4rFWYl50ilKJf_keM-rwcTmBA-VQAAAA==</wm>

Tel. 031 991 65 00 stiftung-fbj.ch

5-133405/RK

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDY2MTAFAAlz8YQNAAAA</wm>

2-Zimmer-Wohnung

Zu vermieten in 3294 Bßren a/Aare in älterem MFH, an ruhiger, sonniger Lage, modern ausgestattete

41â &#x201E;2-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDc2sgQAhiUi-g8AAAA=</wm>

<wm>10CB3JOw6DQAwFwBN59fxZxxuXER2iQLkArJM6969AKaaadc3e8PdatveyJwNw8niojOTe24BncHORhDAE7E-GKXvcM4dxaJ2EcCYrDTpMnOY5Rc3Gp45qv_peRG3f-WkAAAA=</wm>

NUR AN RUHIGE MIETER/IN. Mietzins Fr. 550.- + NK Fr. 130.-. E. SchĂśni, 077 465 72 50 (bis 20.00 Uhr)

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDYxszAEAM_RFtUNAAAA</wm>

KĂźche mit Glaskeramik, GS, teilw. ParkettbĂśden, Bad mit Badewanne, Balkon, Wandschränke. Kellerabteil. Grosser Garten zur MitbenĂźtzung. Unweit Schulen und ĂśV. MZ ab Fr. 1200.â&#x20AC;&#x201C;, HK/NK Fr. 240.â&#x20AC;&#x201C;. Auskunft und Besichtigung: 031 311 66 50. 5-134681/RK <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hb720oNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEHBZ-3b0fcAOGnKpWkoKY4SrUqrOWBKg5ZZQZozaVh1-PIXOZ_rfgFAFK2cVAAAAA==</wm>

Business Center Lyss Industriering, 3250 Lyss Wir sind ein Traditionsunternehmen im Berner Seeland. Seit 40 Jahren haben wir uns auf die Reparatur von Personenwagen, Nutzfahrzeugen und Wohnmobilen spezialisiert. Unseren 15 Mitarbeitern stehen moderne Werkzeuge und saubere Anlagen zur Verfßgung. Wir sind stolz darauf, unserer anspruchsvollen Kundschaft einen hohen Qualitätsstandard bieten zu kÜnnen.

Business Center Studen ist ein Objekt der Intershop Holding AG

127-174357/RK

6-687294/RK

Hans Huberstrasse 31 4500 Solothurn Dachwohnung mit Weitsicht Nähe Aare und Stadt In einer gepďŹ&#x201A;egten Wohnsiedlung vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine 1.5-Zimmer-Wohnung im 3. OG, 55 m2, monatlicher Mietzins CHF 1'040.- inklusive Nebenkosten. FĂźr Ihre Wohnqualität: KĂźche mit Glaskeramikherd Nasszelle mit Dusche/WC Estrich- und Kellerabteil Balkon Einstellhallenplatz CHF 100.00/M.

â&#x2C6;&#x2019; â&#x2C6;&#x2019; â&#x2C6;&#x2019; â&#x2C6;&#x2019; â&#x2C6;&#x2019;

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NzUxsgQAxx-vxw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqQ6AQAxF0S_q5L2WzkIlwREEwY8haP5fsTjETa44yxKe8DXN6z5vQVCLsPigLeieGnKoeaIFFKZgHgmvA3OtPy4VAIH-GoEKrBPiz6Nbaek6zhvSjrbecQAAAA==</wm>

Interessiert? Dann lohnt sich eine Besichtigung. Regimo Bern AG, www.regimo.ch Cheryl Zanotti Tel. 031 350 50 84 cheryl.zanotti@be.regimo.ch 127-175429/RK

zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung einen

Biel/Bienne

Poststrasse 17a

Nach Vereinbarung vermieten wir an zentraler Lage in Biel-Mett eine schĂśne und helle

3.5-Zimmer-Wohnung 4. OG / ca. 74 m2 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDc0NwAACb0N_Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWMsQqAMAxEvyjhktIkmlHcioO4dxFn_3-yugl3wz0e11pWxtdl3Y51TwFgZOHiSKmVJ1hqGGtJKFQhNotriHmxn04xxgD9dQg60sVJnSB93PB9Xg9wHwqbcQAAAA==</wm>

CHF 990.- + CHF 300.- HK/BK â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘ â&#x20AC;˘

heller Wohn-/Essbereich ParkettbÜden abgeschlossene Kßche mit Fenster Bad/WC mit Fenster Balkon Einbauschränke, Kellerabteil Lift Einstellhallenplatz CHF 90.-/Monat BERIMAG AG, Postfach, 3001 Bern Telefon 031 666 11 88, Telefax 031 666 11 77 www.berimag.ch / info@berimag.ch

6-687170/K

Autolackierer 100%

5-133118/K

6-687210/RK

Anforderungsprofil:  Abgeschlossene Berufslehre als Carrossier Lackiererei EFZ  Fachmännische Ausfßhrung von einfachen und aufwändigen Lackierarbeiten  Ausfßhrung der Arbeiten gemäss Herstellervorgaben und/oder nach speziellen Kundenwßnschen  Wirtschaftliches Arbeitsvorgehen unter Einhaltung hÜchster Qualitätsstandards  Sicheres, genaues und selbständiges Farbenmischen  Deutsch oder FranzÜsisch fliessend, Beherrschung der zweiten Sprache mßndlich

Zu vermieten per 01.05.2016 oder nach Vereinbarung

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjUAAFv0m-cNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbNvbHlBDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD2BGGKsTqQbxJXprKLBhCkNGrN6gReSaXUyX_4j53PdL1fuA1NVAAAA</wm>

Wir bieten:  Sichere Arbeitsstelle  Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben  Gut eingerichteter, moderner Arbeitsplatz  Motiviertes und bestens eingespieltes Team Kontaktadresse: Carrosserie AG Safnern z. H. Herrn Rolf Brand Riedrainstrasse 2 2553 Safnern info@carrosserieag.ch 032 355 21 61

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch

Auskunft und Besichtigung: h-plan immobilien ag Marktplatz 14 3250 Lyss Tel. 032 387 39 00 info@h-plan.ch www.h-plan.ch

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung eine Sie haben Erfahrung in Ihrem Arbeitsbereich, sind zuverlässig, kompetent und eine aufgestellte PersÜnlichkeit mit viel Power, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 6-687285/RK

Bezugsbereit nach Vereinbarung! Sonnenkollektoren zur UnterstĂźtzung der Warmwasseraufbereitung! Keine Baukreditzinsen!

x Bßrofläche im 3. Obergeschoss 430 m2 Fr. 140.00/m2/Jahr mit Lagerfläche im Untergeschoss 149 m2 Fr. 110.00/m2/Jahr x Bßrofläche im 1. Obergeschoss Fr. 135.00/m2/Jahr 63 m2 x Zuzßglich Heiz- und Nebenkosten x Aussenparkplätze Fr. 60.00/Monat <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3MjSxNrQ1NTPUsDM2tjY3M9YyNjawMjQ1MjA0MzK0MDU1MTE1OgEiNzS0MjB4QevfiClDQAcNPB71UAAAA=</wm>

Seestrasse 2 2563 Ipsach Tel. 032 365 50 06 www.restaurant-soleil.ch Montag Ruhetag

   Â&#x20AC;      Â&#x2021;   Â&#x2039; Â&#x20AC;     Â  Â?  Â? Â&#x201A;

<wm>10CFXKoQ7DMAxF0S9y9J4dO9kMq7CoYBoPqYr3_2jdWMFF98yZXvBvG_t7vJKgNmGr5i3pXh6INFgxtLxeKBhPeg29DG5eOgAC62cEFI1Fl2qifTm8fI7zC6YVDJVyAAAA</wm>

Bßro- und Lagerfläche

Restaurant Soleil

Â&#x160;                Â&#x2021;          Â?     ­Â?

Mitbestimmen bei der Innenausstattung!

Zu vermieten per sofort oder nach Vereinbarung

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung mit Foto. Ihre Unterlagen senden Sie bitte an: Stadt Nidau, Abteilung Infrastruktur/ Liegenschaften, Schulgasse 2, Postfach 240, 2560 Nidau 6-687351/K

       

 Â&#x2020;      Â&#x2021;Â?   ­ Â&#x192;       Â&#x2C6; Â&#x20AC;   Â?  Â&#x2020;      Â&#x2030; Â?

   Â&#x152;Â&#x152; Â&#x17D;Â&#x2018;Â&#x2019;Â&#x201C; Â&#x20AC; Â&#x201D; ­Â?Â? Â?  Â&#x20AC; Â&#x2022;Â?

6-686995/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3srAEAIVYKyoNAAAA</wm>

2

Lagerhalle 1â&#x20AC;&#x2DC;818 m <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtN1-11JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RoL4s_bt6Hsy22Te1CMFoGDLUipV92QVKIvNwkAJNE9tIbL8h87nul8w6VbaVQAAAA==</wm>

x x x x x x

Im Erdgeschoss mit grossem Tor WC Sprinkleranlage Nähe Autobahnauffahrt Lyss Zuzßglich Heiz- und Nebenkosten Preis Fr. 90.00/m2/Jahr

Auskunft und Besichtigung: h-plan immobilien ag Marktplatz 14 3250 Lyss Tel. 032 387 39 00 info@h-plan.ch www.h-plan.ch 6-687350/K

Business Center Lyss ist ein Objekt der Intershop Holding AG

Arch, RĂśmerstrasse West 45 + 47 Erstvermietung auf Anfrage

Strada Romana: Tag der offenen Tßr 2½-; 3½- und 4½-Zimmer-Wohnungen sowie Attikawohnungen Hochwertiger Ausbau mit Induktionsherd, Steamer und vielem mehr Grosse Balkone mit der besten Aussicht Natßrliches und ruhiges wohnen Tag der offenen Tßr am 25. 02.2016 von 16.30 - 18.00 Uhr Wir freuen uns auf Sie! as immobilien ag 3203 Mßhleberg 031 752 05 55 www.as-immo.ch

6-687289/RK

Code: 3676738

Adrian Haas

Direktor HIV des Kantons Bern Grossrat

Nur eine zweite RÜhre garantiert, dass unsere lebenswichtige Handelsroute auch während der Tunnelsanierung offen bleibt. <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjY0tAAAoAO0zg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9vutrCS4AiC4GsImvsrPg4xYiazLGEJH9O87vMWBGDCnMkWtJxQGaqeatUA4Qr6SBosq9bfL-2RJ_T3EVDgnZQySCm9OdN1nDf-uB3WcgAAAA==</wm>

gotthard-tunnel-ja.ch Bernisches Komitee ÂŤGotthard-Tunnel-JAÂť Postfach 1314, 3401 Burgdorf


ImmoBIlIen

Panorama

Präsentiert durch ı présenté par de l’ImmoBIlIeR

w w w.immobiel .ch

Biel/Bienne & Region

Miete / à louer 

Grenzstrasse 10 - Aegerten ERSTVERMIETUNG in NEUBAU

  Miete / à louer   

Grenzstrasse 10 - Aegerten ERSTVERMIETUNG in NEUBAU

Krähenbergstrasse 8, Biel/Bienne

Ernst-Schülerstrasse 26 - 2503 Biel

Fischerweg 5, Biel/Bienne

5.5-Zimmerwohnung

3.5-Zimmer-Attika

4.5-Zimmerwohnung

Wir vermieten eine grosszügige 5.5-Zimmerwohnung mit grossem Balkon. Die Wohnung verfügt über zwei Badezimmer, eine private Waschküche mit Waschmaschine und Tumbler sowie eine eigene Garage. Mietzins: CHF 1'900.- (inkl. Nebenkosten)

Wir vermieten per sofort eine charmante 3.5-Zimmer-Attika-Wohnung mit 2 Terrassen. Die offene Küche ist mit einem Geschirrspüler ausgestattet. Mit dem Lift hat man direkten Zugang in die Wohnung. Bruttomiete: CHF 1'700.-

An wunderbarer Lage in der Nähe zum Bielersee vermieten wir eine schöne 4.5-Zimmer-Altbauwohnung mit sehr grosszügiger Terrasse. Die Wohnung wurde 2008 komplett renoviert. Mietzins: CHF 1'960.- (inkl. Nebenkosten)

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-176775/K

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-176823/K

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-176786/K

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-176804/K

Immobilien & Verwaltungs AG Badhausstrasse 32, 2503 Biel Tel. 032 329 38 40 / info@helbling-immobilien.ch www.helbling-immobilien.ch 127-176780/K

Laugnen 5 in Diessbach – grosszügige Duplexwohnung – ganze Wohnung mit Plattenböden – Wohnzimmer mit Schwedenofen – Küche mit GK und GS – Bad/WC und sep. Dusche/WC – Parkmöglichkeiten vorhanden

Beundenring 29 in Nidau – ruhige Lage nahe Bielersee – Schwedenofen, Gartensitzplatz – Bad/WC und Dusche/WC – Platten- und Parkettböden – Parkplatz dazumietbar

Bartolomäusweg 11a in Biel – Grundriss von ca. 70 m2 – halboffene und moderne Küche – Bad/WC, Parkettböden, Balkon – Einstellhallenplätze dazumietbar – ruhige Lage neben Waldrand

Hauptstrasse 225 in Orpund – Balkon mit Alpensicht – grosses Wohnzimmer mit Fensterfront – geräumige Küche mit Glaskeramikherd – nahe öV und Einkaufsmöglichkeiten – Parkmöglichkeiten vorhanden

Weissensteinweg 3 in Meinisberg – ruhige und grüne Lage, nahe Aare – gemeinschaftlicher Garten und Grillplatz – Platten- und Laminatböden – Dusche/WC, Wandschränke – Balkon mit Sicht ins Grüne

Miete: Fr. 1150.– + HK/NK

Miete: Fr. 1030.– + HK/NK

<wm>10CFXKIQ6AMAwF0BN1-b-h7UYlwS0Igp8haO6vCDjEc6_3tILPsm7HuidBDWF4hCXNSoOnKguhCSUV9JkwZ7SJvy8VAIHxHoEKOQgxE9SB8HKf1wPZE1tacgAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjYGAGcCyCgNAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjYCAPEyz18NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrt1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnmrqppsRgFPESaGJIRNwD4jCjRMSkptLZb_0Plc9wtWFCiRVQAAAA==</wm>

6-687333/K

Radiusweg 4 in Biel – moderne Küche mit GS und GK – helle Zimmer, Bad/WC – Parkett- und Plattenböden – Balkon, Wandschränke – Parkmöglichkeiten vorhanden <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjYFAFKnq8ENAAAA</wm>

Täuffelen – Bahnhofstrasse 3 Wir vermieten direkt im Dorfkern nach Vereinbarung 31 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung im 2. OG – Hell/sonnig – Ruhig – Plattenboden – Offene Küche mit viel Stauraum und GS – Bad/WC + Dusche/WC – Einbauschränke – Balkon Mietzins CHF 1’175.– + HK/NK

Miete: Fr. 1180.– + HK/NK

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NrEAAChNW_ANAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3NjE3NrQ1NTPUsDM2sjI0M9QwMjawMjQ1MjA0MzKwNLE0MDE1MLoJS5haWJA0KPXnxBShoA1bQry1UAAAA=</wm>

6-687335/K

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

Péry - Rue du Perset 11 Zu vermieten n. Vereinbarung, geräumige 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon 1. OG., WF: 55 m2. Renovierte Küche mit GS und Glaskeramikherd. Alles neu gestrichen und neue Laminatböden. Keller und Estrich vorhanden. 10 Autominuten von Biel. MZ: CHF 770.- + CHF 270.- NK 6-687313/K <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDc2NAYAW5_aMQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AMAwFv6jLa7uWjUoyRxAEP0PQ_L9i4BAn7nLrGpbwsbTtaHswACcvk7IGm6UKDxFP2QKCKmCfWTNbcbbfTmXICP19CEKofdQMMutFNd3n9QAkW6yycQAAAA==</wm>

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

Magglingen - Burgerweg 11 Zu vermieten, nach Vereinbarung, eine schöne, sehr ruhig gelegene 1-Zimmer-Wohnung mit Balkon 2. OG. Im Naherholungsgebiet. Offene renovierte Küche mit Glaskeramikherd. Platten- und Laminatböden. Keller, Estrich und Veloraum. MZ: CHF 690.- + 170.- NK. Garage: 100.<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDc2NAcAQlu3Ng8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6AIAxEvwhyrbQFOxo24mDcWYyz_z-JbA6X3L17rblEzGx1P-vhBECDZlvInERigTqzxiQORmGQriQYtyX76SGPMUD_nAAOKJ1kFu5ZOT7X_QKQtYPkcQAAAA==</wm>

6-687317/K

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

Zu vermieten in Biel Madretschstrasse 117

3 Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDe2NAIAxSUEjg8AAAA=</wm>

Linoböden, geschlossene Küche, Keller, Estrich, Lift Fr. 830.-- + Fr. 300.-- HNK Info : 032 328 14 45 6-687392 <wm>10CB3DOwrEMAwFwBPJPCnWLypDupBi2RME2_Xev1rIwFxXacP7OO_v-SkGYGThW0qxaktYWTZTLwirgG1n7sypYhU2-VmrEzyCOmZSxJgUzxDP4dFttt9YfwqfACxpAAAA</wm>

EINFAMILIEN- / MEHRFAMILIEN-

HAUS ZU VERKAUFEN?

Mit über 20 Jahren Erfahrung am Markt unterstützen wir <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDc2NAQAd_7U3w8AAAA=</wm>

Sie bei Ihrem Vorhaben. Auf Ihren Anruf freuen wir uns! <wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe9vu0rKS4AiC4GsImvsrPg4xYiazLGEJH9O87vMWBODidchk0Cw1eNScakDRFPSRRU0znb9Z6iNP6O8jUEHrLKJFaN2spes4bxqZtodvAAAA</wm>

SAR management GmbH, 2554 Meinisberg ☎ 032 378 12 03 - Fax: 032 378 12 04 sar@diamonts.ch - www.sarimmo.ch 6-687311

EVILARD/LEUBRINGEN An der Route Principale (Hauptstrasse) 1 per 1. März 2016 oder nach Vereinbarung,

4-ZIMMERWOHNUNG

im Hochparterre Parkett im Wohnzimmer, Geschirrspüler, Glaskeramikkochfeld, sep. WC, Balkon Miete Fr. 1‘200.— + Nebenkosten Ein Autoeinstellplatz Fr. 100.— oder Parkplatz Fr. 40.— vorhanden Auf Wunsch kann die Hauswartstelle im Nebenamt übernommen werden TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee Tel. 062 956 66 17* www.treuhand-gerber.ch 127-176440

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NrEEAL59XIcNAAAA</wm>

Unsere Büros sind auch samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Florastrasse 30, 2500 Biel-Bienne 3, Tel. 032 329 80 40

6-687312/K

032 341 08 85 | info@engelmannimmo.ch

scheurenweg 43, biel/bienne nach vereinbarung sucht diese 4.5-zimmerwohnung im 1. stock mit 107 m2 einen neuen mieter. • offene küche mit geschirrspüler • parkett- und plattenböden • dusche/wc und bad/wc • grosser keller • lift mietzins chf 1'840.- inkl. nk 6-687263/K

neumarktstrasse 33, biel/bienne nach vereinbarung suchen diese 86m2 wohnfläche verteilt auf 3.5-zimmer im 2. stock einen neuen mieter. • moderne, offene küche mit viel stauraum • parkett- und plattenböden • balkon mit 15m2 auf ruhigen innenhof • waschturm in separatem réduit mietzins chf 1'795.- inkl. nk

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

Zu vermieten in Biel in renovierter Altliegenschaft im Beaumont am Höheweg 81 mit Aussicht auf Stadt und Alpen

Zu vermieten in Biel, Korngasse 9 + 11 Nähe Stadtzentrum und Schulen

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDcyMwYAq2NZfw8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AQAwFT9TN62NbCpUERxAEv4agub_i4xAjZjLLklbwMc3rPm-pAFw8enqXalYGeJJeqiWIINRHrZ0qCfx2iUee0N5HQEE0rcIQszYoynWcN7cYeVxxAAAA</wm>

3-Zimmer-Dachwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDe2NAcAStFu_g8AAAA=</wm>

Laminat- und Plattenböden, Wohnküche mit GS/GK, Keller, Estrich Fr. 1’200.-- + Fr. 230.-- HNK Tel. 032 328 14 45 6-687397 <wm>10CB3DPQrDMAwG0BPJfJL1Y0VjyBY6lJ6gtTP3_lMgD955ljU89-P1Od7FAJx8RM8oNmsJr2HNrReETcC-sXBylxHV9ScTF2guXqThQRlDSTXVGd8lGu0_rxt6wp5DaQAAAA==</wm>

6-687334/K

Orpund - Jurastrasse 6 zu vermieten nach Vereinbarung, eine 3-Zimmer-Wohnung mit Balkon 2. OG. Nordost. Nur 3 Gehmin. bis zur Aare, Nähe Läden und Bus. Renovierte Küche mit Glaskeramikherd und GS. Schöne Mosaikparkettböden. Keller, Veloraum. 1 Parkplatz: CHF 50.-/mtl. Miete: CHF 950.- + CHF 220.- NK

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Ja2W6khWeYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrh0_p29D0Bn7yWWSPZjAKeIkwMSQibgH1BKLOaaEqp4et_6Hyu-wULLHnzVQAAAA==</wm>

– Balkon – Familienfreundlich – Strassenabgewandte Seite – EH-Plätze vorhanden Mietzins CHF 1’240.– + HK/NK

6-687347/K

3-Zimmerwohnung

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbJdruVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe5rgs7btaHsCPnidxlJTzSTgSaoomKAaoT4jiiKMJTnVsOU_cj7X_QINrVTXVQAAAA==</wm>

<wm>10CFXKqw6AMBBE0S_aZmZLty0rSV2DIPgagub_FQ-HuObm9O4p4Gtp6942J6hZmC0XOFMKFeaqDIQ6lFTQZhJgMYs_LwXPBsZrBCrkICRVYRzRpnAd5w3xu3VbcgAAAA==</wm>

41⁄ 2-Zimmerwohnung

6-687337/K

Ipsach – Ipsachstrasse 7 Wir vermieten per 1.3.2016 oder nach Vereinbarung 21 ⁄ 2-Zimmerwohnungen – Neubau, grosszügiger Grundriss – Waschturm in der Wohnung – Offene Küche mit GS / Glaskeramik – Familienfreundlich, Gartensitzplatz – Einstellhallenplatz / Bastelraum kann dazugemietet werden – 5 Gehminuten vom Bielersee Mietzins ab CHF 1’355.– + HK/NK Erste 2 Monate Gratis!

Biel – Dufourstrasse 68 Wir vermieten Nähe Stadtpark eine renovierte 3-Zimmerwohnung im 5. OG – Offene Essküche – Parkett- und Plattenboden

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NzO3MAAAXl5vVA8AAAA=</wm>

Wir vermieten per 01.04.2016 in der Überbauung "Chürzi" die letzte verfügbare 3.5-Zimmerwohnung. Die Wohnung verfügt über einen Gartensitzplatz sowie eine offene Küche. Mietzins: CHF 1'750.- (inkl. Heiz- & Nebenkosten)

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZtt1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnmrpWiyGQU8RZgYkhA2AfuMUKhqSEptgeU_dD7X_QL7EsqlVQAAAA==</wm>

3-Zimmerwohnung

6-687338/K

3.5-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjYBAMSXrLYNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6t3UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8B-OS1pFRCzaTBg1RRMEA1Qn1Gy7BszMFSG5f_yPlc9wuEjPWEVQAAAA==</wm>

31⁄ 2-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjEHALlQ5GANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_Hb73UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEHBZ-3b0fcAfPJaUmIoKQ0eZioKC5jSoD6jZeRGMqzUpst_5Hyu-wU6sm5TVQAAAA==</wm>

Miete: Fr. 1000.– + HK/NK

6-687332/K

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0N7MwMAEAcleHkA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKoQ7CQBBF0S-azbvTnWmXkaSuQZD6NQ2a_1cEHOK4cxwVTT_3_XHuz0L4aqy5qRcRbSjLnYa85OAib7AkOTp_3zZJSPN7TG4wwZYw9Rka7X29PvvpbR5yAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjYHAH7GpS8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_LZrt1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rhrhs_bt6HsCPnmrqi3ZjAKeIkwMSQibgH1GFFiU0JTaQpf_0Plc9wsyKwsnVQAAAA==</wm>

41⁄ 2-Zi.-Duplexwohnung Miete: Fr. 1900.– + HK/NK

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NzO3MAMAa_sMvQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKIQ6AMAwF0BN1-b9bu41KgiMIgp8haO6vCDjEc29dwxI-87Idyx4EtQqr1-ZBs9ThocpEaEBJBX0iYeqt59-XBoDAeI9AhRykoIiVUXNO93k9hN6xCXIAAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NrYAAO_bGr8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_P6tW0cNCZlbEASPIWjur0gwiCffGGGCz9q3o-8BlKl4TYmhZtJQglRRMEA1QsuMlpFybgxWd1_-I-dz3S80aefNVQAAAA==</wm>

51⁄ 2-Zimmerwohnung Miete: Fr. 1740.– + HK/NK

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0N7MwMgYAU6DVPA8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKqw7DQAwEwC_yaXdd36OG1bEoIAo_UhX3_1GVsIJhs20ZBbfX3M95JEE1Y6tdnowoAzUlFkIJkQLrk67K0Tr-vnUABNZ1DDJy0U0Pi7G6e_m-Pz9gnyoHcgAAAA==</wm>

6-687349/K

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NzM3NwUAHradow8AAAA=</wm>

Wir vermieten per 01.04.2016 in der Überbauung "Chürzi" die letzte verfügbare 2.5-Zimmerwohnung. Die Wohnung verfügt über einen Balkon sowie eine offene Küche. Mietzins: CHF 1'350.- (inkl. Nebenkosten)

6-687348/K

2.5-Zimmerwohnung

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDcyMwEACPY94Q8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKoQ6AQAzFvmiXt7GNHZMERxAEf4ag-X_FgUNUtOm6phV8zMt2LHsyACePUVyTzUqFp4gXtYQgBOwTm_IQKsNvp-jSQ3sfghCisZGCTFtUKfd5PQp-1ExxAAAA</wm>

6-687264/K

3 & 3½-Zimmerwohnungen

Parkett-/Linoböden, geschlossene Küche, kleiner Balkon, Keller, Estrich, ab Fr. 990.– + Fr. 240.– HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.– Tel. 032 328 14 45 6-687396 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDe2NAMA3OFpiQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ6DMAwF0BM5-rbznaQeERtiQFygJWXu_adKPOltW7Lguaz7uR6pAEKiNx-RSpaByNZKkAlTGjReagp1M0-Od3VcJpNTpV4wGd-oYp090P3-VCu_ef8BAEsOsGkAAAA=</wm>

m. louise-bloeschweg 2, biel/bienne nach vereinbarung sucht diese 3.5-zimmerattikawohnung, 89m2 einen mieter. • erstvermietung / www.bloeschweg.ch • zwei terrassen • nasszelle mit waschturm • parkett- und plattenböden • minergie zertifiziert 6-687265/K mietzins chf 1'925.- inkl. nk <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDcyMwUAnsY6lg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKNU0ayIjYEANi74KY-f9EYWOwdD7duoYmfJuX7Vj2yABMzCtNI6umERakpaIBwolsU_cdjPzl4v100d5GQIG3rKJVytCUnu7zegBUjvoXcQAAAA==</wm>

032 323 26 26 www.immo-schmitz.ch

AEGERTEN, Mittelstrasse 1 zu vermieten an ruhiger Lage mit Gartenanlage

4 ½-Zimmerwohnung

Parkett und Lino-Böden, Küche mit GK/GS, Wandschränke, Balkon, Keller, Estrich Fr. 1’020.-- + Fr. 275.-- HNK Garage Fr. 120.-Info : 032 328 14 45 6-687393 <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDe2NAYAUxUD-Q8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQrDMAwF0BPJ6Ev5slWNJVvoUHKBYDdz7z8V-uAdR7Hp_3N_nfu7oKohMbqnF8iWGpXewkoNNEU8AKqlD1TOK4i5hGYu26eHjIUpvnHczuwW0b7r_gGxP-XnaAAAAA==</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0NzMxMQAAC6-c-g8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ4CQQgF0BMxAQb4i5Rmu80Wxgu4MtbevzLxJe84ygf_3_fzuT9KWBQkCDMucR_JUWI5HFGswsoSN97MJGNGeczZ17pooZsMYHrlloR3S2Kpt2J8-_MDibkZZGoAAAA=</wm>

Zu vermieten im Stadtzentrum von Biel Murtenstrasse 11 helle, gemütliche

2 ½-Zimmerwohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDe2NAEA8IBnZw8AAAA=</wm>

Parkettböden, geschlossene moderne Küche, Balkon, Lift, Keller, Estrich, Fr. 850.-- + Fr. 240.-- HNK Tel. 032 328 14 45 6-687394 <wm>10CB3JMQ6EMAwEwBc5sk3WYXF5okMUiBdEITX_r-50xVRzHImif5_9vPcrTVVDYm0LaxpQqJGtlQBS3eBqsZmrWnUiozeCNBmjU6qPKuy2yq8xiYmHs7xjfgHz3Jt4aQAAAA==</wm>

Zu vermieten in Biel Flurweg 22, ruhige Wohnlage im Grünen

1 ½-Zimmerwohnungen <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDe2NAUAZrBgEA8AAAA=</wm>

Küche/Essecke, grosses Zimmer, Estrich, Keller ab Fr. 500.-- + Fr. 170.-- HNK Info : 032 328 14 45 6-687395 <wm>10CB3DOwoDMQwFwBPJPMnWx1EZtltShFzAXq_r3L8KZGDOM7Xg_3m8Psc7GYCRhdeuyaqlw9K9mGpCWAVsDxZo9VDPe0wdc00KuFCz5hT9vmhdPVD3ljZH-a79A4Oe_CBpAAAA</wm>

www.bielerpresse.ch


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ STELLEN · EMPLOI SCHULSTÜTZUNTERRICHT · SOUTIEN SCOLAIRE

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Kaufe alte Möbel, alte Uhren, alte Spielsachen, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel Fr. 9.–. Jurastrasse 15, 032 322 54 90. COMPUTER & TELEKOMMUNIKATION ORDINATEURS & TÉLÉPHONIE Ich habe Mühe mit der Bedienung meines neuen Handy SONY-XPAIR. Wer erteilt mit Nachhilfe-Unterricht? 079 306 69 81. HAUSHALT & MÖBEL MÉNAGES & MEUBLES Waschmaschine, klein, fast neu mit Garantie, Novomatik WA, 1268.30. SMS an 079 641 16 59.

Haushaltapparate AG Haushaltapparate ✆ 032 341 85AG 55 T Poststrasse 032 341 85 7a 55 2504 Biel www.gdevaux.ch <wm>10CAsNsjYwMNM1szAytTQEAEEHeg8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMBBE0ROxmWmZhbKGhNQ1CILHEDT3VxAM4quX31rI8LXUda9bAN75mFQYlKzAg9kNngMiE6iJr-ShuCL1PTn_jx33eT0lF5jPVQAAAA==</wm>

Verkauf & Service 6-682591/K

DIVERSES · DIVERS Tantra, sanfte, sinnliche Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 1 Std. 120.–. 079 333 20 56. Was Sie nicht mehr brauchen, kaufe ich. Kleine Drehbank, Fräsmaschine und Teile Schaublin, Hauser, Aciera, alte Mofas, auch defekt, kleine Geräte mit Benzinmotor, Kettensäge, Generator, Bodenhacke, Hondageräte. 076 338 22 33. Lassen Sie sich mitnehmen in eine heilsame Gefühlswelt zärtlicher, sinnlicher Berührungen. Ab 8 Uhr, 079 884 00 36. Massage de bien être par masseuse diplomée. Relaxation et detente 1 h à l’huile chaude, 079 223 72 52. Tantra-Massagen – Gegenseitig geben und empfangen. Von Mann gesucht. Bitte SMS an 079 320 30 87. 6-687320/K

Wohin mit Ihrem

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjIAAJxi2qgNAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_HZr11JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3Rirhs_bt6HsCNpm3IkhWpYClKXFYJIRVwDYjoKXW8JTmbst_6Hyu-wVghhljVQAAAA==</wm>

DIENSTLEISTUNGEN • SERVICES Baumwärter macht Winterschnitt und Bäume fällen zu günstigen Bedingungen. 079 209 30 46. Ihr Steuer- und Buchhaltungsberater. Erstelle Steuererkl. + Buchhaltungen. Porfessionell + seriös, 079 511 82 84. Lerncoaching-/Training Aura-Soma®, Praxis für Neues lernen, Unterer Quai

43, Biel, 076 565 18 03, www.lernwege.ch. 24-Std. Seniorenbetreuung nur für 4400.–/Monat. Pflege + Haushalt, 032 543 13 23, www.careagency.ch.

Nachhilfe in Mathematik und Physik für alle Stufen. Intensiv Ergänzungshilfe für Aufnahmeprüfung. 075 415 87 06.

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE

STELLENGESUCHE RECHERCHE D'EMPLOI

Dame cherche heures de nettoyage chez privé et escaliers ou bureau. 079 421 95 86. Blitz-Blank-Reinigungen Seeland. Haus, Wohnung, Daueraufträge. Referenzen, günstig, CH-Bürgerin, 079 233 93 20.

Dame cherche travaux de nettoyage: privé, bureau, fabrique, home. 076 410 80 73.

KURSE · COURS WEITERBILDUNG · FORMATION Yoga + Meditation Intensivkurse am Samstag, 20.2. mit Heidi Gerber, Yogaschule eka, www.ekadasein.ch, Kursraum 3. Stock, Bahnhofstrasse 26 in Biel/Bienne. 032 323 41 21. Am Di + Do wöchentliche Quartalskurse. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel. Rufen Sie uns an: 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A4 Avant 1.8 T 18’700.– 2.0 T 17’400.–; Audi Q7 3.0 TDI 28’700.–; Audi A6 Avant 2.7 T 6800.–; Plus noch; Audi A8, 8’900.–. Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 23 Auto-Infos unter: www.autowalter.ch. VW 4x4; Passat 2.0 TDI Kombi, 4 m, 16’200.–; VW Golf 2.0 FSI, 4 m, 12’700.– ab MFK & Service. 079 300 45 55, 23 Autos ab 3990.–, ab MFK! Unter www. autowalter.ch. Kaufe Autos und Lieferwagen. Sofortige, gute Barzahlung. 079 777 97 79 (auch SA/SO). Audi Quattro S4, Jg. 99, 161000 km, div. Extras. 5999.–. 079 712 12 09 ab 18 Uhr. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Ein Traum? Ferienhaus/-wohnung am See. Juli/August 2016. 031 721 31 16, 079 701 23 26. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE Nebelfrei in Prés d’Orvin, lux. Ferienwohnung in Jurahaus, Stall, priv. Garten. 079 295 77 90, und 032 322 02 27. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Evilard à louer de suite, app. 3 pièces, grande cuisine habitable, petit balcon. 1300.– + ch. 032 323 74 19. Biel, 2-Zimmerwohnung zu vermieten ab sofort, 650.– inkl. NK. A.-Aebistras-se 72, 079 693 83 17. 21 ⁄ 2-Zimmerwohnung in Gerolfingen, per 1.5.2016, 1100.– inkl. NK, EHP 100.–. 2009 kompl. saniert. 078 753 59 05. Zu vermieten Parkplatz-/Einstellhallenplatz, Region Römerstrasse/Portmoos, Nidau. Kosten 90.–/Monat. Kontakt: 079 627 45 25. Zu vermieten in Gerolfingen, sofort oder nach Vereinbarung, heimelige 41 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung mit Seesicht, ruhige Umgebung. 032 396 12 78.

MARKTPLATZ

STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES

Zu vermieten, 1.3.16, 1-Zimmer-Wohnung, Solothurnstrasse 32, 2504 Biel. 079 237 58 57. Biel-Bözingen zu vermieten, Gewölbekeller als Lagerraum, ca. 25 m2, MZ 200.– monatlich. 079 547 46 28.

www.bielerpresse.ch

MARKTPLATZ

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an: q q q q q q q q q q q q q q q q q q

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren Tauschen · Umtauschen

q q q q q

q Zu verkaufen q Zu vermieten

Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses Dienstleistungen Kurse · Weiterbildung

Stellen (für Privatpersonen) q Freiwilligenarbeit q Gartenarbeiten q Haushaltsarbeit q Kinderhüten q Schulstützunterricht q Stellengesuche q Andere

Fahrzeuge q Autos q Boote q Campingwagen q Fahrräder q Landwirtschaftsfahrzeuge q Motorräder q Zubehör

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen) q Gratulation (Text) q Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Immobilien (für Privatpersonen) q Kaufgesuche q Mietgesuche

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.2× CHF 20.CHF 40.3× CHF 30.CHF 60..... × ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung q **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag q q q q q

9 Zeilen

CHF 30.– CHF 60.– CHF 90.– ...........

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2016

www.publicitas.ch/biel

PLACE DU MARCHÉ

Zu vermieten ab 1. April, in Biel, in ruhige und sonnige Lage

3½-Zimmer-Wohnung

In der Nähe Bahnhof Nord und ETA An der Schützengasse 31 in Grenchen vermieten wir nach Vereinbarung eine schöne und helle

im 1. Stock, rollstuhlgängig, mit Lift und Balkon, WF 76 m2, ca. 10 Min. Fussweg v. Stadtzentrum, geeignet für 2 Personen-Haushalt, Einkaufsmöglichkeiten ca. 5. Min. Fussweg, an NR, keine Haustiere. Miete Fr. 1'100.-, EHP Fr. 110.-, NK Fr. 290.-. Tel. 079 613 42 76 6-687330/K <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDc2NgAAY6zlmg8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQrDMAwF0BPZ_C9ZUlyNJVvIUHoBJ67n3n8q9ME7jrSK_-d-vvdXEoAX30IVSbPa4dm1ujEhhID-oCDQwplhio9YlLGmlnYtls41yqXS5ojW_Wb9zvUDn4wqq2kAAAA=</wm>

Rechtsanwalt und Notar Präsident ACS Sektion Bern

3-Zimmerwohnung im 1. OG

CHF 920.- + CHF 210.- NK

In Überbauung 4 MFH A, B, C u. D am Lerchenweg in 2543 Lengnau

 

BERATUNG UND  VERKAUF   GRIBI  Vermarktung  AG   patrick.moppert@gribi.com   Tel.  061  690  40  85   www.gribi.com   144-394687/RK

Mietwohnungen Haus C: 41⁄2-Zimmer-Wohnung im 2. OG Haus C: 31⁄2-Zi.-Dachwohnung mit Galerie

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0N7WwMAYAN-eP1A8AAAA=</wm>

Fr. 1560.– + NK Fr. 1250.– + NK

Zum Kaufen: Haus B: 61⁄2-Zi.-Dachwhg mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NDYAALOHRbINAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3NDYwNrI2MLPUNDa0MLEz0jUyNrAyMDQyAyszI0MTYwNjY3N7I2Mjc3NHBAaNGLL0hJAwClv3IlVAAAAA==</wm>

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23* oder immo@hibag.ch

www.publicitas.ch

- Küche mit Glaskeramikherd - modernes Bad mit Badewanne und Fenster - Bodenbeläge Parkett und Linoleum - sonniger Balkon - Keller und Estrichabteil - kein Lift - kleine Parkanlage vor dem Haus - Gartenbeet zur Nutzung vorhanden Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unter Tel: 031 350 22 77 oder zivag@zivag.ch

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-687130/RK

<wm>10CFXKKw6AQAxF0RV18tqh05ZKgiMIgh9D0Oxf8XGIm1xxliW14Gua133eksFixKbuNVm1BFqKW2nREgIVcBsR7EP14J8nB8BAfw1BCNoR9LxaD6vlOs4bYAdXHnIAAAA=</wm>

127-175883/K

3.5-­‐ und  4.5-­‐Zimmer-­‐Eigentumswohnungen  

5-133352/K

Ulrich Hänsenberger

<wm>10CAsNsjY0MdE1tjQxszAHAPz3iUUNAAAA</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcga0MTE11jSxMzC3NrI2MLPUNDayMjMz1zcyNrAyMDQyAyszI0MTAwtjC3MLE2Mjc3sHBAaNGLL0hJAwDS0L-6VAAAAA==</wm>

Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Im 5. Geschäftsjahr möchte ich mich bedanken. Jan.-März 2016 erhält jede Kundin 5.– Rabatt bei jedem Besuch auf allen Dienstleistungen. Corinne Hügli, 078 733 18 56. Guillaume déménagement, débarras, montage, nettoyage. 70.–/h pour 2 professionnels. 077 926 25 02, 077 512 60 71. Dame portugaise fait des repassages à la pièce, bon prix avec expérience et référence aussi de nettoyage. 078 831 83 52.

«Der Bau einer zweiten Röhre ist eine langfris­ tige Lösung. Verlade­ provisorien sind teuer und schieben das Pro­ blem vor sich her.» <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjY2NQIA1PuJSQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKKw6AMBAFT7TNe7vdlrKS4AiC4GsImvsrPg4xYiazLOEJH9O87vMWBOBCM3MNuiVUhmpJtWqAVAXLSJqjNLTfL8MjT-jvI6BQOymWJVvX3NJ1nDcCtWJucgAAAA==</wm>

gotthard-tunnel-ja.ch Bernisches Komitee «Gotthard-Tunnel-JA» Postfach 1314, 3401 Burgdorf

Inserieren bringt Erfolg!


6-686661/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

Die bringen Sie ans Ziel. Was auch immer Sie sich vornehmen. 5 Jahre Garantie und 3 Jahre Wartungspaket auf allen Lagerfahrzeugen im Februar geschenkt!

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

8

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAzMzMEAIAyxgUNAAAA</wm>

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichée chez Media Markt Brügg, puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_G777UYNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEHBZ-3b0fcAbLJqZhqlupAtsrsANZCUCWqzgsyFWSN5Uyz_kfO57hcJWuOZVQAAAA==</wm>

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDc0MgQA2nl99w8AAAA=</wm>

Garage du Jura SA

ford.ch

Johann-Renfer-Strasse 1, 2500 Biel 6, 032 346 19 19 www.garagedujura.ch, info@garagedujura.ch

* Details zu 5 Jahre Ford Protect und Ford Service auf ford.ch oder garagedujura.ch. Angebote gültig bis 29.2.2016 auf ausgewählten Lagerfahrzeugen bei Garage Du Jura SA.

350.–

*

Markt achat Media ne / bons d’

kt Gutschei

* Media Mar

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinémas régionaux Bienne - Jura-Bernois - Neuchâtel

www.presse-biennoise.ch

144-395415/RK

Mehr Schutz für unsere Frauen und Töchter!

CHF

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

6-687121/RK

<wm>10CFWKsQ6AIAwFv6ikr1CgdjRsxMG4sxhn_38S3RwuL_dyvbsG_ljbdrTdwcyZci0QeBQNVpOnubDiDDFh5AVFTSGZfz3VKfMYb0MMEhsopJWijKga7vN6AM09379yAAAA</wm>

mung

bstim für die Volksa Stimmzettel 16 20 r ua vom 28. Febr <wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2NDUxNAUALGFZ6g8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TN7vXKUSpJXYMg-BqC5v-KgkNMdrKZ1koK-FjrdtS9EDSTmJMxlagIcay6B8-pQAkFp4WuM2A5_noZHwj0txGoEH2IUXTqpIf7vB7Q1Z3CcgAAAA==</wm>

en!

m Jetzt abstim

Antwort

e «Zur e Volksinitiativ Wollen Sie di affung ch ss g der Au Durchsetzun urch(D r de än sl krimineller Au en? ative)» annehm setzungsiniti

<wm>10CAsNsjYwMNU1NDaxMDQHALniKecNAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefvrtqwhIXUNguAxBM39FQkGMXLGSCd81r4dfU_AJ1arHKkCUvbUCAJqQtgFXGZ2g1pBS4mmsvyHzue6XzGy205VAAAA</wm>

www.durchsetzungs-initiative.ch

SVP Schweiz, Postfach, 3001 Bern Mit einer Spende auf PC 30-8828-5 unterstützen Sie unsere Arbeit. Herzlichen Dank.

<wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjUBAEIw9uANAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPRtF1_t1JDQuYWBMFjCJr7KxIM4sk3RoL4s_bt6Hsy--StFlgKQMGeJkHQlqwCZfFZinEJNE-tobb8h87nul9_RrbbVQAAAA==</wm>

JetZt

Zahlen Gültig bis 21.2.16

5-134817/RK

Elektrohaushaltgeräte

mit punkten

Infos und Adressen: 0848 559 111 oder www.fust.ch

SALE %

%

nur

%

%

%

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TW2NDY3sQAAUQiyzg8AAAA=</wm>

nur

599.–

199.–

<wm>10CFXKIQ6AQAwEwBf1stuW40olwREEwZ8haP6vCDjEuFnXHAo-87Idy54E3cXCRm-p1gqZ5q3UyoQiFKwTwnRwA39dGgAC_T0CFURHCEbR6GYs93k9xQK83nEAAAA=</wm>

statt 699.–

Tiefpreisgarantie

Letzte Tage!

6-687323/K

%

nur

1099.–

Kompetenter Fachmann füllt Ihre

Steuererklärung <wm>10CAsNsjYwMNU1NDYyNrQAABVPqF4NAAAA</wm>

sehr kostengünstig bei Ihnen zu Hause aus.

Aktionspreis

<wm>10CEXLqwqAQBAF0C9yuHeWuw-nCLJtMYjdImb_PwkWw4lnjJDhs_bt6HsAmpg8sQYla8hRmqUCBkg5mGdUF-HewotQl__Y-Vz3CyqlrRtVAAAA</wm>

100.– Rabatt

Telefon 079 227 65 27.

6-687354/K

5-132318/K

Exclusivité <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NjIGACYz0zENAAAA</wm>

Freistehender Geschirrspüler KGS 609 E • Ausgestattet mit 6 Spülprogrammen • 30 Minuten Kurzprogramm Art. Nr. 100201

Freistehender Geschirrspüler

SPS 40E42 • 4 effiziente Spülprogramme für jede Situation • Startzeitvorwahl bis 24 Std. Art. Nr. 133060

EinbauGeschirrspüler

144-393748/RK

Auch in Schwarz erhältlich

GA 555 iF • 30 Minuten-Kurzprogramm • Höhenverstellbarer Oberkorb für lange Gläser • Frontplatte gegen Aufpreis Art. Nr. 159836

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zC3NjI2NrI2MLPUNDayNDCz0jMwtrAyNDUyMDQzMrQ0MDA2MTU2OgCnNLQxMHhBa9-IKUNAA09VTHVAAAAA==</wm>

WIR GRATULIEREN ZUM BERUFSERFOLG ANCHISA LÖFFEL: TAMARA LEOPOLD:

– Berufsbildnerin, – Redken Certfied Haircolorist – Höhere Fachprüfung (Meisterprüfung)

Jetzt aktuell Winterschnitt

Baum- und Gehölzschnitt 032 373 56 29 <wm>10CAsNsjYwMNM1szA3NDYCAJ_mS1wNAAAA</wm>

<wm>10CEXLsQqAMAxF0S8yvKRNXzWLIN2Kg7i7iLP_Pykuwj3j7T1c8FnaurctgDKUSk0WySBJPRQUKgMGfSuTZnOrZA4jMc7_I8d9Xg8AG6jvVQAAAA==</wm>

CENTARA Gartenbau GmbH | Müllerstr. 11 | 2562 Port

Hauptstr. 22, Hauptstrasse Nidau, Tel. 032 331 68 2282,• www.coiffureeurope.ch Nidau

6-687132/K

Telefon 032 331 68 82 www.coiffureeurope.ch

Auf dem gAnzen, bereits reduzierten sortiment <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NjY2NAMAyfqIKg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6AMAwDX5TKTklTyIjYEANi74KY-f9EYUM6D2fduoYlfJuX7Vj2IAAT5pxZohLJMQbdkg81QDUFy0TnqFbsl0vt0o_2JgKKWqNLR4eWDek-rwcgVpxwcQAAAA==</wm>

Lyss industrie süd Grenzstrasse 33

Öffnungszeiten: Mo–Fr 10.00 –18.00 Uhr Sa 10.00 –16.00 Uhr

gültig ab sofort bis samstag, 27. februar 2016

5-133316/RK


Beratung und Verkauf: Sandrina Stabile, T 058 680 97 09 sandrina.stabile@publicitas.com Publicitas AG, Neuengasse 48, 2502 Biel

Tafelgenuss Jeden Mittag von 11.00–14.00 Uhr 3 dl Mineral + Pizza nach Wahl + Kaffee Fr. 19.90

6-686288/K

Chaque midi de 11.00–14.00 heures 3 dl d’eau minérale + pizza au choix + café Fr. 19.90

Jeden Freitagmittag Akzeptieren Chaque vendredi midi Reka-Checks «filets de perche» «Eglifilet» Chèques Reka 15.90 Fr. 15.90 acceptés Wir freuen uns auf Ihren Besuch / AuFr. plaisir de votre visite

GASTHOF BÄREN LYSS Grappa Degustation / Distilleria Marzadro Freitag, 18. Februar 2016, ab 19.00 Uhr Die Distilleria Marzadro präsentiert unseren Gästen eine Auswahl der weltweit bekannten Grappas. Mit Beilagen wie Risotto, Trockenfleisch und Käse geniessen Sie einen gemütlichen Abend in unserem Weinkeller.

Café Restaurant Fam. Sinaci Wir freuen uns auf Ihren Besuch / Au plaisir de votre visite Neuengasse 40 / Rue Neuve 40, 2502 Biel/Bienne Café Restaurant Fam. Sinaci Tel./Fax 032 322 30 36 Neuengasse 40 / Rue Neuve 40, 2502 Biel/Bienne Tel./Fax 032 322 30 36 , www.cafe-studio.ch

Preis pro Person Fr. 45.– Wir freuen uns auf Ihren Besuch Ursula + Werner Schirmer und das Bären-Team Reservation erwünscht

6-685146/K

RESTAURANT

TRAUBE TWANN Dorfgasse 13, 2513 Twann Tel. 032 315 70 71 www.traube-twann.ch

NEUERÖFFNUNG 4. MÄRZ 2016 ab 17.00 Uhr

Nur noch bis 13. März 2016 TREBERWURST

Bei uns finden Sie: Gutes Essen – Coole Drinks – Gute Musik Dienstag bis Donnerstag, 06.00–22.30 Uhr Freitag, 06.00–00.30 Uhr, sowie Samstag, 08.00–00.30 Uhr Wir freuen uns auf Ihren Besuch Hauptstrasse 34 – 2560 Nidau – Tel. 076 324 61 36 www.russos.ch – info@russos.ch

ab 1. März 2016

Je nach Fang frischer Fisch aus dem Bielersee Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Montag und Dienstag geschlossen

6-687365/K

6-682190/K

6-686389/K

6-680965/K

Restaurant Löwen Nidau

Restaurant

Wir haben von Montag bis Samstag von 8.00 bis 23.30 Uhr und Sonntag 8.00–18.00 Uhr geöffnet.

Wir machen Betriebsferien von Mo, 7.3. bis Sa, 19.3.2016. Grosser Osterbrunch am Ostersonntag, 27.3.2016. Wir freuen uns über Ihre Reservation

Käsefondue fribourgeoise moitié-moitié Fondue Chinoise und Bourgignonne Hausgemachte, gutbürgerliche Küche Rindsentrecôte Café de Paris mit Pommes allumettes Rindszunge mit Kapernsauce und hausgemachten Kartoffelstock Hauptstrasse 69 / Tel. 032 322 01 69 www.restaurant-loewen-nidau.com

Seepintli

6-683361/K

Sascha Gaschen Restaurant Seepintli, Seestrasse 37, 2572 Sutz-Lattrigen. Tel. 032 397 20 49, seepintli@hotmail.ch, www.seepintli.ch

RESTAURANT

Qualität

LIDO

www.restaurantlido.ch, 032 322 40 82

Ihr Event “Privat oder Geschäft” Unsere Argumente: 6-686636/K

Restaurant 3 Tannen

Seeanstoss einzigartige Seesicht Aktivitäten Parkplatz auch für Reisecar

Bankett-Restaurant & Buvette mit Seeanstoss

Brüggstrasse 93 2503 Biel-Bienne info@3tannen.ch 032 365 75 85

Bonnes tables

Ambiente

Gastfreundschaft

Restaurant Soleil Seestrasse 2 2563 Ipsach Tel. 032 365 50 06 www.restaurant-soleil.ch Montag Ruhetag

Frische Miesmuscheln Käsefondue (Hausmischung) Aus Grossmutters-Küche Suure Mocke, Kalbskopf, Rindszunge, Kalbsnierli, Kutteln und Berner-Teller

6-682721/K

Aabl kw07 2016  

Aabl kw07 2016

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you