Page 1

PP A 2501 Biel 1

Mittwoch, 21. Januar 2015 – Nr. 04 / Mercredi 21 janvier 2015 – No 04

ÖFFENTLICHES BAUWESEN Kehrichtabfuhr Ihre nächsten Recyclingabfuhren: ALTPAPIERSAMMLUNG Kreis 3 Mittwoch, 28. Januar 2015

ALTGLASABFUHR Kreis 4 Mittwoch, 28. Januar 2015

EXTRA-ABFUHR Auf Bestellung und gegen Verrechnung Auf Anfrage ☎ 032 326 29 17

Für zusätzliche Informationen konsultieren Sie bitte Ihre Broschüre und Ihren Kehrichtabfuhrplan! Machen und helfen Sie mit! Danke Infrastruktur Biel Strasseninspektorat

95600.31000020

STADTRAT Auszug aus den Verhandlungen des Stadtrates Sitzung von Donnerstag, 15. Januar 2015, 18.00 Uhr im Stadtratssaal in der Burg. Anwesend sind 57 Mitglieder: Arnold Marc, Arnold Niels, Augsburger-Brom Dana, Baltzer Niklaus, Bohnenblust Peter, Bohnenblust Simon, Bord Pascal, Bösch Andreas, Brassel Urs, Briechle Dennis, Cadetg Leonhard, Dillier Adrian, Donzé Pablo, Dunning Samantha, Esseiva Monique, Fischer Pascal, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Glenda, Grupp Christoph, Güdel Martin, Gugger Reto, Güntensperger Nathan, Gurtner-Oesch Sandra, Habegger Markus, Hadorn Werner, Hamdaoui Mohamed, Haueter Joël, Jean-Quartier Caroline, Känzig Urs, Kaufmann Stefan, Külling Urs, Löffel Christian, Morandi Marcel, Moser Peter, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pauli Mélanie, Pichard Alain, Pittet Natasha, Rindlisbacher Hugo, Scherrer Martin, Schneider Sandra, Schor Alfred, Steinmann Alfred, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Sylejmani Ali, Tennenbaum Ruth, Thomke Friedrich, Trachsel Alessandro, Treu Hervé, Vuille André, Wendling Cécile, Wiederkehr Martin, Wiher Max

1. Subventionierte Plätze in privaten Kitas / Verpflichtungskredit Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 26. November 2014, gestützt auf Art. 39, Abs. 1 der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): 1. Für die Finanzierung der subventionierten Kitaplätze und Betreuungsstunden für Tageseltern bei privaten Trägerschaften in den Jahren 2015 bis 2017 wird ein Verpflichtungskredit Nr. 82700.0000 von Fr. 1 200 000.– bewilligt. 2. Jurastrasse / Erneuerung der Brücke über den Schüss-Kanal Der Stadtrat von Biel beschliesst nach Kenntnisnahme vom Bericht des Gemeinderates vom 26. November 2014, gestützt auf Art. 39, Abs. 1, Bst. a der Stadtordnung vom 9. Juni 1996 (SGR 101.1): 1. Für die Erneuerung der Brücke über den Schüss-Kanal an der Jurastrasse wird ein Verpflichtungskredit von Fr. 2 920 000.– bewilligt. 2. Teuerungsbedingte Mehraufwendungen sowie Mehrkosten in Folge der Erhöhung des Mehrwertsteuersatzes gelten als genehmigt. 3. Mit dem Vollzug wird der Gemeinderat beauftragt. Er wird ermächtigt, notwendige oder zweckmässige Projektänderungen vorzunehmen, die den Gesamtcharakter des Projektes nicht verändern. Der Gemeinderat wird ermächtigt, diese Kompetenz an die zuständige Direktion zu delegieren. Ratssekretariat

21.31000020

ÖFFENTLICHES BAUWESEN Städtische Friedhöfe Ab 2. März 2015 wird mit der Abräumung der Winterdekoration auf den Gräbern der städtischen Friedhöfen begonnen. Wir bitten Personen, welche Gräber unterhalten, die von ihnen noch beanspruchten Pflanzen und Kränze, sowie Dekorationen, Kerzen usw. bis zum Samstag den 28. Februar 2015 abzuholen. Bereich Friedhöfe und Bestattungswesen, Biel 56900.31000000

LEUBRINGEN / ÉVILARD

TRAVAUX PUBLICS Enlèvement des ordures Enlèvement de déchets recyclables: RAMASSAGE DU VIEUX PAPIER Secteur 3 Mercredi 28 janvier 2015

RAMASSAGE DU VERRE USAGÉ Secteur 4 Mercredi 28 janvier 2015

RAMASSAGE SPÉCIAL DE DÉCHETS Sur commande et contre paiement Sur demande ☎ 032 326 29 17

Pour toute information complémentaire, veuillez consulter votre brochure et le plan des ramassages. Participez et aidez-nous! Merci Infrastructures Bienne Inspection de la voirie

95600.31000020

CONSEIL DE VILLE Extrait des débats au Conseil de ville de Bienne Séance du jeudi 15 janvier 2015, 18 h 00 dans la salle du Conseil de ville au Bourg.

Secrétariat parlementaire 57 membres sont présents: Arnold Marc, Arnold Niels, Augsburger-Brom Dana, Baltzer Niklaus, Bohnenblust Peter, Bohnenblust Simon, Bord Pascal, Bösch Andreas, Brassel Urs, Briechle Dennis, Cadetg Leonhard, Dillier Adrian, Donzé Pablo, Dunning Samantha, Esseiva Monique, Fischer Pascal, Frank Lena, Freuler Fritz, Gonzalez Glenda, Grupp Christoph, Güdel Martin, Gugger Reto, Güntensperger Nathan, Gurtner-Oesch Sandra, Habegger Markus, Hadorn Werner, Hamdaoui Mohamed, Haueter Joël, Jean-Quartier Caroline, Känzig Urs, Kaufmann Stefan, Külling Urs, Löffel Christian, Morandi Marcel, Moser Peter, Ogi Pierre, Paronitti Maurice, Pauli Mélanie, Pichard Alain, Pittet Natasha, Rindlisbacher Hugo, Scherrer Martin, Schneider Sandra, Schor Alfred, Steinmann Alfred, Strobel Salome, Suter Daniel, Sutter Andreas, Sylejmani Ali, Tennenbaum Ruth, Thomke Friedrich, Trachsel Alessandro, Treu Hervé, Vuille André, Wendling Cécile, Wiederkehr Martin, Wiher Max

Inkrafttreten neuer Reglemente Entschuldigt abwesend: Molina Franziska, Simon Fatima, Tanner Anna Vertretung des Gemeinderates: Stadtpräsident Fehr Erich Gemeinderätinnen/Gemeinderäte Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia

Die Gemeindeversammlung Leubringen hat am 1. Dezember 2014 die Annahme des folgenden Reglements beschlossen, das per 01.01.2015 in Kraft tritt: • Reglement über das Alters- und Pflegeheim La Lisière und die La Lisière AG Dieses Reglement kann bei der Gemeindeverwaltung Leubringen eingesehen oder bezogen werden. 6-680447

Entschuldigt abwesend: – Vorsitz: Stadtratspräsident Suter Daniel

Gemeindeverwaltung Leubringen

1. Places subventionnées dans des crèches privées / Crédit d’engagement Vu le rapport du Conseil municipal du 26 novembre 2014 et s’appuyant sur l’art. 39, al. 1 du Règlement de la Ville de Bienne du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville de Bienne arrête: 1. Un crédit d’engagement n° 82700.0000 d’un montant de 1 200 000 fr. est octroyé pour financer les places de crèches et les heures d’accueil chez les parents de jour subventionnées et assumées par des organismes privés de 2015 à 2017. 2. Rue du Jura / Renouvellement du pont sur le canal de la Suze Vu le rapport du Conseil municipal du 26 novembre 2014 et s’appuyant sur l’art. 39, al. 1, let. a du Règlement de la Ville du 9 juin 1996 (RDCo 101.1), le Conseil de ville arrête: 1. Un crédit d’engagement de 2 920 000 fr. est octroyé pour le renouvellement du pont sur le canal de la Suze à la rue du Jura. 2. Tout dépassement de crédit consécutif au renchérissement ainsi qu’en raison de la hausse de la taxe sur la valeur ajoutée (TVA) est d’ores et déjà approuvé. 3. Le Conseil municipal est chargé d’exécuter cet arrêté. Il est expressément autorisé à procéder aux modifications de projet qui s’imposeraient ou s’avéreraient nécessaires, dans la mesure où elles ne changent pas de manière notable le caractère de l’ensemble. Il est en outre habilité à déléguer cette compétence à la direction responsable.

Absences excusées: Molina Franziska, Simon Fatima, Tanner Anna Représentation du Conseil municipal: Erich Fehr, maire de Bienne Conseillères municipales / Conseillers municipaux: Feurer Beat, Némitz Cédric, Schwickert Barbara, Steidle Silvia

21.31000020

TRAVAUX PUBLICS Cimetières municipaux Dès le 2 mars 2015, nous commencerons à enlever l’ornement hivernal sur les tombes des cimetières municipaux. Nous prions par conséquent les personnes qui s’occupent de l’entretien des tombes de venir chercher d’ici au 28 février 2015 les plantes, couronnes, décorations, bougies, etc. qui restent encore. Administration des cimetières de la Ville de Bienne 56900.31000000 Secteur Cimetières / Ensevelissements 

ÉVILARD / LEUBRINGEN Entrée en vigueur d’un nouveau règlement L’assemblée municipale d’Évilard a décidé le 1er décembre 2014 l’adoption du nouveau règlement suivant, qui entre en vigueur au 01. 01.2015: • règlement concernant le home médicalisé La Lisière et la société La Lisière SA Il est possible de consulter ou d’obtenir ce règlement auprès de l’Administration municipale.  6-680448

Absences excusées: – Présidence: Suter Daniel, président du Conseil de ville

Administration municipale d’Évilard

Reklame

BITTE PLATZ NEHMEN: IN DER GRÖSSTEN AUSWAHL DER REGION n hnidee 2

Ü

’000 m ber 10

Wo

Möbel Laubscher AG Büetigenstrasse 74 2557 Studen bei Biel (Nähe Florida & Zoo Seeteufel) Tel. 032 373 49 20 www.moebel-laubscher.ch Mo.–Fr. 9.00-12.00 Uhr 13.30-18.30 Uhr Sa. 9.00-17.00 Uhr 6-680147/K


KIRCHLICHE ANZEIGEN/SERVICES RELIGIEUX

Samstag Kirche Sta Maria, Juravorstadt 47, 17.00: Ökumenischer Gottesdienst im Rahmen der Einheitswoche. Predigt: Jean-Eric Bertholet, ref.; Liturgie: Jean-Marc Chanton, röm.-kath., Nassouh Toutoungi, christ.-kath., Felix Wilhelm, ev.-meth., Kathrin Rehmat, ref. Sonntag Pauluskirche, Blumenrain 22, 10.00: Ökumenischer Gottesdienst zur Woche der Einheit, Liturgie «Gib mir zu trinken» Johannes 4,7 mit Pfrn. L. Lombardo, ref. Kirche Biel, kath. Kirche Biel, Landeskirche Gemeinschaft JAHU. Anschl. Apéro. Stadtkirche, Ring 2, 10.00: Ökumenischer Gottesdienst im Rahmen der Einheitswoche. Predigt: Jean-Marc Chanton, röm.-kath.; Liturgie: Kathrin Rehmat, ref., Nassouh Toutoungi, christ.-kath., Felix Wilhelm, ev.-meth., Jean-Eric Bertholet, ref. Stephanskirche, G.-Ischerweg 11, 10.30: Fyre mit de Chlyne, Fyre-Team. Zwinglikirche, Rochette 8, 10.00: Gottesdienst mit Pfarrerin Agnes Leu. Dienstag Stephanskirche, G.-Ischerweg 11, 18.00: Ökumenische Andacht, Pfr. Laux.

VERANSTALTUNGEN

Do, 22. Januar 2015 bis Mi, 28. Januar 2015 Calvinhaus, Mettstrasse 154, Mo und Mi, 9.00– 11.00: Bistro Calvin. Mi, 13.30: Jassen. Farelhaus, Oberer Quai 12, jeden Donnerstag, 12.30–13.00: mittendrin mit Musik, Text, Stille. Mitten in der Stadt, mitten in der Woche die eigene Mitte suchen. Paulushaus, Blumenrain 24, Fr, 15.00: Bärndütsches Vorläse mit J. Knutti. Stadtkirche, Ring 2, Do, 18.30: «Wie klingt das Tier in uns?» Eine musikalische Auseinandersetzung mit Suzanne Castelberg, Gesang, und Pascale Van Coppenolle, Orgel. Mi, 7.00: Meditatives Morgengebet. Wyttenbachhaus, J.-Rosiusstrasse 1, Do, 9.15: Informieren und bedenken. Adressen der PfarrerInnen und kirchlichen MitarbeiterInnen: siehe Telefonbuch unter «Kirchgemeinden».

Kath. Kirche Biel und Umgebung / Eglise cath. Bienne et environs Gottesdienste – Horaire des messes – Orario delle messe Samstag/Sonntag, 24./25. Januar 2015 Sa So/di/do St. Marien Ste-Marie Juravorstadt 47, Biel Spitalzentrum

deutsch 17.00 italiano portugiesisch

Bruder Klaus St-Nicolas Aebistrasse 86, Biel

français 17.00 castellano

plurilingue

11.30 9.15 11.15 17.00

17.00

Meinisberg deutsch Kirchgemeindezentrum

Dimanche Eglise du Pasquart, fbg du Lac 99a, 10.00: culte 4d et accueil de la paroisse catholique romaine, pasteur P.-A. Kuchen. Semaine de l’unité des chrétiens du 19 au 24 janvier, se tiendra, chaque soir, la semaine de prière pour l’unité des chrétiens. Nous vous invitons chaleureusement aux recueillements œcuméniques ouverts à tous, de 19 h 15 à 19 h 45, à l’église catholique-chrétienne, rue de la Source, (à côté du funi d’Evilard).

9.30

Jurastrasse 43, 2502 Biel Sonntag, 9.30: Gottesdienst, Predigt: Benjamin Pang. Kids Treff, Ara Treff, Kinderhüte.

Evangelische Mission Biel Christliches Zentrum, Alex.-Schöni-Str. 28

So, 9.15: Gottesdienst mit Matthias Zaugg und Markus Schär. Kindergottesdienst, Kinderhort. 11.15: Spätgottesdienst (kein Kinderprogramm). Vitaminbar. Di, 20.00: Andacht Nächstenliebe. Informationen: www.emb-online.ch

Evangelischmethodistische Kirche

Lundi 26 janvier: Salon d’accueil, rue du Midi 32, 14.30: prière. Mardi 27 janvier: Maison Wyttenbach, 1er étage, 9.30: prière, chant et méditation de la Parole. Maison Wyttenbach, 14.00–16.00: Groupe Échange (groupe de lectures). Jeudi 29 janvier: Chercher le Centre, chaque jeudi, 12 h 30–13 h, salle Farel, musique, parole et silence, une demi-heure de méditation ouverte à tous. L’animation est bilingue et œcuménique. Vendredi 30 janvier: Home Redern, ch. Redern 6, 9.30: recueillement au home le Redern, avec le pasteur Pierre Wyss. Manifestations: Exposition au Pasquart Du 17 janvier au 21 février, exposition «Salut mon ange!» avec des sculptures, peintures, photos et textes qui vous aideront à (dis)cerner les anges qui sont en vous ou autour de vous!

Karl-Neuhaus-Strasse 28, 2502 Biel

Sonntag, 10.00: Ökumenischer Gottesdienst in der Stadtkirche. www.emk-biel.ch

Freie Missionsgemeinde Pianostrasse 47, Biel, www.fmgbiel.ch Auskunft: Tel. 032 341 59 16 So, 9.45: Gottesdienst.

Heilsarmee

>> >> >> >> >> >>

Küche komplett saniert im 2014 Platten- und Parkettböden Garderobe 2 verglaste Balkone Lift Einstellhallenplatz kann dazu gemietet werden >> sonnige, zentrale und kinderfreundliche Wohnlage >> öffentliche Verkehrsmittel und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe

Christkatholische Kirchgemeinde Paroisse catholiquechrétienne Biel/Bienne Kirche Epiphanie

3-Zimmer-Wohnung im Hochparterre >> Anstrich neu >> neue Laminatböden >> abgeschlossene Küche mit Platten und Glaskeramikkochfeld >> Balkon / Kellerabteil >> Nähe Einkaufsmöglichkeiten und öV >> sonnige und ruhige Lage

bei der Talstation Leubringenbahn

Eglise Epiphanie

près de la station Bienne-Evilard Quellgasse 27 / rue de la Source 27, Biel/Bienne Donnerstag, 19.15: Ökumenisches Abendgebet (französisch). Jeudi, 19.15: prière œcuménique en notre église (en français). Freitag, 19.15: Ökumenisches Abendgebet (französisch). Vendredi, 19.15: prière œcuménique en notre église (en français). Samstag, 19.15: Ökumenisches Abendgebet (französisch). Samedi, 19.15: prière œcuménique en notre église (en français). Sonntag, 10.00: Ökumenischer Gottesdienst in der ref. Stadtkirche Biel.

Mtl. Mietzins Fr. 1'050.-- plus HK/BK Fr. 250.00 Für einen Besichtigungstermin melden Sie sich bei Herrn Rötheli, Tel. 079 963 89 74 5-117977

3½-Zi-Wohnung mit grosser Terrasse Laminat- und Plattenböden, offene Küche mit GS/GK, Keller, Estrich Fr. 1'440.- + Fr. 240.- HNK Tel. 032 328 14 45 6-680534

} o

Sa/Sa 24/01 20h30

LES ADIEUX À LA REINE

Benoît Jacquot, F/E 2012, 100’, F/d  »»   Versailles, im Juli 1789. Am Hof König Ludwigs XVI. macht sich Unruhe breit. Das Volk begehrt auf, eine Revolution steht vor der Tür. Hinter den Fassaden der königlichen Schlösser werden Pläne für den Ernstfall geschmiedet. Zwar glaubt niemand an ein schnelles Ende des alten Systems, aber Fluchtgedanken machen die Runde und ergreifen auch die Königin Marie Antoinette und ihre Entourage. Zu den Bediensteten Marie Antoinettes gehört Sidonie Laborde, die als Vorleserin in ihre nächste Nähe gerückt ist. Aus Sorge, dass ihr die Flucht misslingen könnte, befiehlt die Königin dem Mädchen, in ihren Kleidern in die Kutsche zu steigen, während sie sich selbst im Dunkeln aus dem Schloss stehlen will. Sidonie ist stolz über die vermeintliche Ehre. Doch sie wird begreifen, dass der Befehl ihrer Herrin nichts mit einer besonderen Zuneigung zu tun hat. En 1789, à l’aube de la Révolution, Versailles continue de vivre dans l’insouciance et la désinvolture, loin du tumulte qui gronde à Paris. Quand la nouvelle de la prise de la Bastille arrive à la cour, le château se vide, nobles et serviteurs s’enfuient… Mais Sidonie Laborde, jeune lectrice entièrement dévouée à la reine, ne veut pas croire les bruits qu’elle entend. Protégée par Marie-Antoinette, rien ne peut lui arriver. Elle ignore que ce sont les trois derniers jours qu’elle vit à ses côtés.

5-118309

Di/Ma 27/01 18h00 20h30

Biel, Gottstattstrasse 70 zu vermieten renovierte mit Platten- und Parkettböden, Wandschränke, Balkon, Lift, Keller Fr. 1'380.- + HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.Tel. 032 328 14 45 6-680530

Gottstattstrasse 70, Biel zu vermieten grosse

Ursula Meier, CH 2012, 98’, F/d  »»   Der zwölfjährige Simon fährt im Winter mit einer kleinen Seilbahn vom Industriegebiet im Tal, wo er allein mit seiner Schwester Louise lebt, in das prächtige, höher gelegene Skigebiet. Dort stiehlt er reichen Touristen Skier und Ausrüstung, um sie an die Kinder seines Wohnblocks zu verkaufen. Er erzielt damit ein bescheidenes, aber regelmässiges Einkommen. Simons Machenschaften nehmen mit der Zeit immer grössere Ausmasse an. Louise, die vor kurzem ihre Stelle verloren hat, profitiert davon und wird immer abhängiger von Simon. L’hiver venu, Simon, 12 ans, emprunte la petite télécabine qui relie la plaine industrielle où il vit seul avec sa sœur Louise, à l’opulente station de ski qui la surplombe. Là-haut, il vole les skis et l’équipement des riches touristes qu’il revend ensuite aux enfants de son immeuble pour en tirer de petits mais réguliers bénéfices. Louise, qui vient de perdre son travail, profite des trafics de Simon et devient de plus en plus dépendante de 6-680440/K lui. www.pasquart.ch filmpodium.biel@datacomm.ch Seevorstadt 73 Faubourg du Lac T 032 322 71 01

2½ Zimmerwohnung mit Balkon Parkett- und Plattenböden, Lift, Keller, Fr. 920.- + Fr. 250.- HNK Einstellhallenplatz Fr. 100.Info: 032 328 14 45 6-680528

Zu vermieten in Orpund, Hauptstrasse 152 charmante

1 ½ Zimmer-Dachwohnung mit Aussicht

Zu vermieten in Biel an der Waldrainstrasse 26 in gepflegter, renovierter Liegenschaft

4½ Zimmerwohnung mit grossem Balkon

moderne Parkett- und Plattenböden, Wohn-/Essbereich, Küche mit GS/GC, Keller, Estrich Fr. 1'580.- + HNK Tel. 032 328 14 45 6-680535

Laminatboden, ruhige und sonnige Lage. Balkon, Keller, Estrich Fr. 635.- + Fr. 180.- HNK Tel. 032 328 14 45 6-680531

Zu vermieten in renovierter Altliegenschaft im Beaumont, am Höheweg 81, Biel

www.bielerpresse.ch

Fr/Ve 23/01 20h30  So/Di 25/01 18h00 20h30

SISTER – L’ENFANT D’EN HAUT

4½-Zimmerwohnung An der Industriestrasse 5 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

LÉA SEYDOUX *1985 16/01 – 17/02/2015

Mo/Lu 26/01 20h30 

Rue Jakob-Stämpfli 3, Bienne, http://www.eee.ch

Brügg b. Biel

EVILARD/LEUBRINGEN An der Route Principale (Hauptstrasse) 1 per sofort oder nach Vereinbarung, 4-ZIMMERWOHNUNG im 1. Stock Laminatböden, sep. WC, Balkon Miete Fr. 1'100.— + Nebenkosten Ein Autoeinstellplatz Fr. 100.—oder Parkplatz Fr. 40.— vorhanden Auf Wunsch kann die Hauswartstelle im Nebenamt übernommen werden TREUHAND GERBER + CO AG 3360 Herzogenbuchsee Tel. 062 956 66 17 www.treuhand-gerber.ch 127-117875

Zu vermieten in Biel

Garagen

Madretschstrasse 117 Fr. 150.– Auskunft und Vermietung: ✆ 032 328 14 45

6-680533

Zu vermieten in renovierter Altliegenschaft im Beaumontquartier, am Höheweg 81 schönes, stilvolles, helles

Büro/Atelier 106 m2

Parkettboden, Lagerraum, Keller, WC. Tel. 032 328 14 45

6-680532

o -ZFahrspass o -Z } o}

Zo

3 1/2-Zimmerwohnung im 3. Stock

Eglises et communautés évangéliques Eglise évangélique des Ecluses

Animercredi 28 janvier, 14 h–17 h, après-midi d’animation pour les enfants de 8 à 12 ans, organisé par les jeunes du Réseau. Inscription jusqu’au 26.1. auprès de C. Borle: 078 739 58 28 / 032 322 00 25, cborle@reseau.ch.

} o

An der Aegertenstrasse 18a vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Kontakt für Besichtigungen: Herr Guggisberg, Tel. 079 836 63 32

So, 9.30: Gottesdienst.

Dimanche, 10.00: culte. Prédication: Laurent Cuendet. Garderie, école du dimanche. Lundi, 14.30: rencontre pour les veuves et les veufs.

Leidenschaftlich anders

Biel

mtl. Mietzins Fr. 1'260.-- plus HK/BK Fr. 210.--

Dufourstrasse 46, 2502 Biel

Concert au Pasquart Eglise du Pasquart, fbg du Lac 99a: 25 janvier, 17 h, dir. Matthias Kuhn, sol. Diego Chenna, basson. A. Dvorak: V pˇrírodeˇ (In der Natur) Konzertouvertüre op. 91, W.A. Mozart: Concerto en si bémol majeur KV 191 pour basson et orchestre, A. Dvorak: Symphonie Nr. 5 en fa majeur, op. 76.

11.00 17.00 8.45

Christ-König italiano Christ-Roi deutsch Geyisriedweg 31, kroatisch Biel Missione italiano Italiana Rue de Morat 50

Evangelische Freikirchen und Gemeinschaften

Paroisse réformée française de Bienne

6-680240

Reformierte deutschsprachige Kirchgemeinde Biel

WOCHEN/SEMAINES 22.1.–28.1.2015

o Zo

}

oo -Z Z

o}

o

neu definiert.

Der M{zd{ CX-5 mit SKYACTIV Technologie.

Ihr Unternehmen feiert im 2015 ein Jubiläum? (5, 10, 15, 20 Jahre oder mehr?) Jeder n Franke hilft

Weltweit erblindet jede Minute ein Kind. Schenken Sie Augenlicht! Senden Sie eine SMS an 339 mit CBM10 und spenden Sie 10 Franken an eine Graue-StarOperation. Online-Spende auf

www.cbmswiss.ch

Dann haben wir für Sie ein attraktives Angebot! Sparen Sie bis 40%! Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie Sandrina Stabile unter Tel. 032 328 38 35 oder E-mail sandrina.stabile@publicitas.com

ab CHF

27 600.—

oder

ab CHF

259.—/ Monat 1

Die Angebote sind kumulierbar und gültig für Verkaufsverträge vom 01.09.14 bis 31.10.14. 1 Leasingbeispiel: Mazda CX-5 Challenge SKYACTIV-G 165 FWD, Nettopreis CHF 27 600.—, 1. grosse Leasingrate 25.40 % vom Fahrzeugpreis, Laufzeit 36 Mt., Laufleistung 15 000 km/Jahr, effektiver Jahreszins 2.9 %, CHF 259.—/Mt. Ein Leasing-Angebot von ALPHERA Financial Services, BMW Finanzdienstleistungen (Schweiz) AG. Sämtliche Angaben gültig bei Drucklegung. Alle Preise inkl. 8 % MWST. Zusätzliche Vollkaskoversicherung obligatorisch. Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung führt. Energieeffizienz-Kategorie A – E, Verbrauch gemischt 4,6 – 6,6 l/100 km, CO2-Emissionen 119 – 155 g/km (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 148 g CO2/km).

Votre entreprise fête un jubilé en 2015? (5, 10, 15, 20 ans ou plus?) Alors nous avons une offre attractive pour vous! Economisez jusqu‘à 40%! N‘hésitez pas à contacter Sandrina Stabile au n0 de tél. 032 328 38 35 ou par courriel sandrina.stabile@publicitas.com

Kommen Sie zu uns: Eine Probefahrt wird Sie überzeugen.

Moosgasse 16, 2562 Port / Tel. 032 331 69 69 www.salvato-kessi.ch / info-salvato@evard.ch

Anzeigenverkauf und - beratung www.publicitas.ch/biel

Publicitas AG / SA Neuengasse / Rue Neuve 48 2502 Biel-Bienne


BAUPUBLIKATIONEN Gestützt auf Art. 26 des Baubewilligungsdekretes (BewD – BSG 725.1) vom 22. März 1994 erfolgen nachstehende Bekanntmachungen:

Stadt Biel Baugesuch Nr. 22’392-B (Projektänderung) Gesuchsteller: Heinz Rüedi, Renfer-Park 15, 2504 Biel. Projektverfasser: Architekturgmbh Hartmann + Schüpbach, Schützenmattweg 10, 2560 Nidau. Standort: Bergluftweg 20, 31, 2505 Biel, Parzellen Nr. 2864 und 2867. Bauvorhaben: Neubau 6-Familienhaus und Einfamilienhaus mit Einstellhalle. Projektänderung: Neubau von unterirdischem Keller und Containerraum, Änderung des Standortes des Arealtors. Zonenplan: Überbauungsordnung «Burgunderweg-Nord». Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 13.2.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-680411

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’203 Gesuchsteller: Dominic Gilgen, Rodtmattstrasse 58, 3014 Bern. Projektverfasser: Ruef Immobilien AG, Jurastrasse 1, 3427 Utzenstorf. Standort: Solothurnstrasse 33, 2504 Biel, Parzelle Nr. 857. Bauvorhaben: Teilabbruch der bestehenden Liegenschaft. Neubau / Wiederaufbau von 6 Studiowohnungen. Neue Luft-Wasser-Wärmepumpe. Zonenplan: Zone mit Planungspflicht (ZPP). ZPP 5.1 «Bözingen Kernzone». Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 20.2.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-680547

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’245 Gesuchsteller: Ursula und Arthur Hurni, Weiherstrasse 21, 8500 Frauenfeld. Projektverfasser: AVS Hausdesign GmbH, Hohengasse 5, 3400 Burgdorf. Standort: General-Dufour-Strasse 81, 2502 Biel, Parzelle Nr. 5854. Bauvorhaben: Umbau bestehender Dachraum/Einbau von Dachflächenfenstern und einer Verglasung in der Dachfläche. Zonenplan: Bauzone 4; Mischzone B; Wohnnutzungsanteil min. 50%; Geschlossene Bauweise; Hofbauweise. Ausnahmen: Art. 67 BauV : Minimalgrösse von Wohn- und Arbeitsräumen. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 13.2.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

AVIS DE CONSTRUCTION

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’277

6-680412

Gesuchsteller und Projektverfasser: Einwohnergemeinde Biel, Abteilung Hochbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Standort: Bözingenstrasse 70c, Biel, Parzelle Nr. 7990. Bauvorhaben: Abbruch Garderobencontainer und Erstellen neuer Garderobencontainer. Zonenplan: Bauzone K (Kleinbauten), Zone für öffentliche Nutzungen – Kat. 10 (Sportanlagen). Ausnahmen: Art. 80 Strassengesetz: Baute im öffentlichen Verkehrsraum und im Strassenabstand. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 13.2.2015. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-680344

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’321 Gesuchsteller: MLG Generalunternehmung AG, Zikadenweg 27, 3006 Bern. Projektverfasser: MLG Generalunternehmung AG, Zikadenweg 27, 3006 Bern. Standort: Bözingenstrasse 31, 2502 Biel, Parzelle Nr. 9465. Bauvorhaben: Sanierung der Liegenschaft und Umnutzung der ehemaligen Schulungsräume in Wohnungen. Erneuerung und Einbau von zwei Wohnungen im Dachstuhl des Nordtraktes. Zonenplan: Bauzone 3; Mischzone B; Annähernd geschlossene Bauweise Ausnahmen: Art. 18 Baureglement der Stadt Biel (Gebäudehöhe). Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 20.2.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-680553

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’342 Gesuchsteller: Dipl. Ing. Fust AG, Buchental 4, 9245 Oberbüren. Projektverfasser: Historika AG, Rosenbergstrasse 91, 9000 St. Gallen. Standort: Solothurnstrasse 122, 2504 Biel, Parzelle Nr. 8642. Bauvorhaben: Bestehende Reklamekästen auf dem Dach demontieren, neue Leuchtschriften mit LED. Zonenplan: Bauzone 5; Arbeitszone; Teilgrundordnung «Bözingenfeld West». Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 13.2.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-680413

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’328 Gesuchsteller: POLI Immobilien AG, Schönblickstrasse 3, 6045 Meggen. Fortsetzung auf nächster Seite

rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45.

En vertu de l’art. 26 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire (DPC – RSB 725.1) du 22 mars 1994 les avis suivants sont publiés:

Ville de Bienne Demande de permis no 22’392-B (modification de projet) Maître de l’ouvrage: Heinz Rüedi, Parc Renfer 15, 2504 Bienne. Auteur du projet: Architekturgmbh Hartmann + Schüpbach, Schützenmattweg 10, 2560 Nidau. Lieu: chemin du Joran 20, 31, 2505 Bienne, parcelles nos 2864 et 2867. Projet: construction d’un immeuble locatif et d’une maison familiale avec garage souterrain. Modification de projet: construction d’une cave et d’un local à conteneurs souterrains, déplacement du portail d’entrée du complexe. Plan de zones: plan de quartier «chemin des Bourguignons-nord». Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 13.2.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-680411

Ville de Bienne Demande de permis no 23’203 Maître de l’ouvrage: Dominic Gilgen, Rodtmattstrasse 58, 3014 Berne. Auteur du projet: Ruef Immobilien SA, Jurastrasse 1, 3427 Utzenstorf. Lieu: route de Soleure 33, 2504 Bienne, parcelle no 857. Projet: démolition partielle du bâtiment existant. Reconstruction de 6 appartements-studios. Nouvelle pompe à chaleur air-eau. Plan de zones: zone à planification obligatoire (ZPO). ZPO 5.1 «Zones centrales de Boujean». Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 20.2.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-680547

Ville de Bienne Demande de permis no 23’245 Maître de l’ouvrage: Ursula und Arthur Hurni, Weiherstrasse 21, 8500 Frauenfeld. Auteur du projet: AVS Hausdesign S.à r.l., Hohengasse 5, 3400 Burgdorf. Lieu: rue du Général-Dufour 81, 2502 Bienne, parcelle no 5854. Projet: transformation de l’espace sous toit existant / Installation de fenêtres de toit et d’un vitrage dans la surface de toit. Plan de zones: zone à bâtir 4; zone mixte B; affectation à l’habitation min. 50%; construction en ordre contigu; construction formant cour. Dérogations: art. 67 OC: Dimensions minimales des locaux d’habitation et de travail. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 13.2.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne,

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-680412

Ville de Bienne Demande de permis no 23’277 Maître de l’ouvrage et auteur du projet: Commune municipale de Bienne, Département des constructions, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Lieu: rue de Boujean 70c, Bienne, parcelle no 7990. Projet: démolition des conteneurs de vestiaires et construction de nouveaux conteneurs de vestiaires. Plan de zones: zone à bâtir K (petites constructions), zone d’utilité publique – cat. 10 (installations sportives). Dérogations: art. 80 Loi sur les routes: construction dans l’espace routier public et dans la distance à la route. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 13.2.2015. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-680344

Ville de Bienne Demande de permis no 23’321 Maître de l’ouvrage: MLG Generalunternehmung SA, Zikadenweg 27, 3006 Berne. Auteur du projet: MLG Generalunternehmung SA, Zikadenweg 27, 3006 Berne. Lieu: rue de Boujean 31, 2502 Bienne, parcelle no 9465. Projet: assainissement de l’immeuble et changement d’affectation des anciens locaux scolaires en logements. Rénovation et construction de deux logements dans l’aile nord. Plan de zones: zone à bâtir 3; zone mixte B; construction en ordre presque contigu. Dérogations: art. 18 Règlement de construction de la Ville de Bienne (hauteur de bâtiments). Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 20.2.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-680553

Ville de Bienne Demande de permis no 23’342 Maître de l’ouvrage: Dipl. Ing. Fust SA, Buchental 4, 9245 Oberbüren. Auteur du projet: Historika SA, Rosenbergstrasse 91, 9000 St-Gall. Lieu: route de Soleure 122, 2504 Bienne, parcelle no 8642. Projet: démontage des caissons lumineux sur le toit, nouvelle inscription lumineuse en LED. Plan de zones: zone à bâtir 5; zone de travail; réglementation fond. partielle «Champ-deBoujean-ouest». Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Suite du texte


BAUPUBLIKATIONEN Fortsetzung Projektverfasser: 0815 Architekten BSA GmbH, Zentralstrasse 123, 2503 Biel. Standort: Bahnhofstr. 14, Biel, Parzelle Nr. 2393. Bauvorhaben: Einbau eines öffentlichen Gastgewerbebetriebes mit Alkoholausschank im 6. Obergeschoss. Zonenplan: Bauzone 6, Mischzone B, Besonderer Gestaltungsperimeter «Bahnhofquartier», Schutzobjekt. Ausnahmen: Art. 36 Abs. 3 Bauverordnung der Stadt Biel: Überschreiten der zulässigen Höhe für Aufbauten. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 20.2.2015. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-680525

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’344 Gesuchsteller: Grégoire et Florence Waelchli, Les Crêts 9, 2056 Dombresson. Projektverfasser: René Gnägi, Aarbergstrasse 95, 2502 Biel. Standort: Schützengasse 26, 2502 Biel, Parzelle Nr. 1536. Bauvorhaben: Umbau einer Wohnung und Sanierung Dach, (Um-)Bau von 2 Lukarnen. Zonenplan: Wohnnutzungsanteil min. 70%; Mischzone B; Bauzone 3; Hofbauweise; Bauzone K; Annähernd gesch. Bauweise. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 20.2.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

6-680546

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’350 Gesuchsteller: Einwohnergemeinde Biel, Direktion Bau, Energie und Umwelt, Abteilung Hochbau, Zentralstrasse 49, 2501 Biel. Projektverfasser: 115West° architekten gmbh, Zentralstrasse 115, 2503 Biel. Standort: Adam-Göuffi-Strasse 16, Biel, Parzelle Nr. 1584. Bauvorhaben: Abbruch Kindergarten. Zonenplan: Zone für öffentliche Nutzung – Zweckbestimmung 1 (Bildung), Bauzone 2. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 20.02.2015. Auflageort: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00–11.45 Uhr. Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Regierungsstatthalteramt Biel

6-680462

Stadt Biel Baugesuch Nr. 23’351 Gesuchsteller: Hans Widmer, Rotzenbühlstrasse 54, 8966 Oberwil-Lieli. Projektverfasser: Graber Pulver Architekten AG, Sihlquai 75, 8005 Zürich. Standort: Gartenstrasse 29, 31, 33, 35, 37, 39, 41, 43, Neumarktstrasse 56, 58, 58a, 60, 60a, 62, 2502 Biel, Parzelle Nr. 11076.

Bauvorhaben: Neubau Gewerbe und Wohngebäude mit 160 Wohnungen und einer Einstellhalle mit 238 Parkplätzen. Zonenplan: Teiländerung der baurechtlichen Teilgrundordnung «Gaswerk-Areal» im Bereich «Esplanade» im laufenden Verfahren. Ausnahmen: Art. 45 und 46 BauV: Mindestfläche der Kinderspielflächen. Gewässerschutz: Zone B. Massnahmen gemäss Abwasserreglement der Stadt Biel und Richtlinien AWA. Auflage- und Einsprachefrist: 20.2.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Abteilung Stadtplanung der Stadt Biel, Zentralstrasse 49, Biel, 5. Stock. Akteneinsicht: Mo–Fr: 8.00– 11.45 Uhr. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! Abteilung Stadtplanung Biel

Suite Délai de dépôt public et d’oppositions: 13.2.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

Gesuchsteller: HOBA Immobilien AG, Herr Niklas Stuber, Kistlerweg 2, 3006 Bern. Projektverfasser: Joliat Suter Architekten HTL/BSA/SIA, Alleestrasse 11, 2503 Biel. Standort: chemin de la Rochette 5, 2533 Leubringen, Parzelle-Nr. 1471. Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus mit Doppelgarage. Zonenplan: Wohnzone 2. Ausnahmen: keine. Gewässerschutz: Zone A. Massnahmen: Ableitung der Abwasser in die bestehende öffentliche Kanalisation mit Anschluss an die ARA Biel. Auflage- und Einsprachefrist: 20.2.2015. Auflageort und Einsprachestelle: Bauverwaltung Leubringen, route Principale 37, 2533 Leubringen. Die weitere Rechtsmittelbelehrung befindet sich am Ende der Baupublikationen und gilt für dieses Baugesuch! 6-680539

Rechtsmittelbelehrung Einsprachen, Rechtsverwahrungen und/oder Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich, begründet und im Doppel innerhalb der Einsprachefrist bei der angegebenen Einsprachestelle einzureichen oder einer schweiz. Poststelle zur Beförderung zu übergeben. Kollektiveinsprachen und vervielfältigte Einzeleinsprachen sind nur rechtsgültig, wenn sie angeben, wer die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten befugt ist (Art. 31 Abs. 3 Baubewilligungsdekret, BewD – BSG 725.1). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4, Bst. a Baugesetz, BauG – BSG 721).

LEUBRINGEN / ÉVILARD Änderung eines Erlasses Die Gemeindeversammlung hat am 1. Dezember 2014 die Änderung des nachstehenden Reglementes beschlossen. Die Änderung tritt in Kraft per 01.01.2015: • Personalreglement; Anpassung des Anhangs I (Entschädigungen der Gemeinderatsmitglieder) infolge der Verminderung der Zahl der Gemeinderatsmitglieder von 7 auf 5 Die Änderung kann bei der Gemeindeverwaltung Leubringen eingesehen oder bezogen werden. 6-680445 Gemeindeverwaltung Leubringen

Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 20.02.2015. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-680462

6-680413

Ville de Bienne Demande de permis no 23’351

Ville de Bienne Demande de permis no 23’328

6-680548

Einwohnergemeinde Leubringen Baugesuch Nr. 2058/372

Bauverwaltung Leubringen

AVIS DE CONSTRUCTION

Maître de l’ouvrage: POLI Immobilien SA, Schönblickstrasse 3, 6045 Meggen. Auteur du projet: 0815 Architekten BSA S.à r.l., rue Centrale 123, 2503 Bienne. Lieu: rue de la Gare 14, Bienne, parcelle no 2393. Projet: aménagement d’un établissement public d’hôtellerie et de restauration avec débit d’alcool au 6e étage. Plan de zones: zone à bâtir 6, zone mixte B, prescriptions d’aménagement spéciales «Quartier de la Gare», objet protégé. Dérogation: art. 36 al. 3 de l’Ordonnance sur les constructions de la Ville de Bienne: dépassement de la hauteur autorisée pour les superstructures. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives de l’OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 20.2.2015. Lieu du dépôt: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. Envoi des oppositions: Préfecture de Bienne, Château, Hauptstrasse 6, 2560 Nidau. La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire.  Préfecture de Bienne 6-680525

Maître de l’ouvrage: Hans Widmer, Rotzenbühlstrasse 54, 8966 Oberwil-Lieli. Auteur du projet: Graber Pulver Architekten SA, Sihlquai 75, 8005 Zurich. Lieu: rue des Jardins 29, 31, 33, 35, 37, 39, 41, 43, rue du Marché-Neuf 56, 58, 58a, 60, 60a, 62, 2502 Bienne, parcelle no 11076. Projet: construction d’un immeuble de commerces et d’habitat avec 160 logements et un parking souterrain de 238 places. Plan de zones: modification partielle en cours de la réglementation fondamentale partielle «Aire de l’usine à gaz» dans le secteur «Esplanade». Dérogations: art. 45 et 46 OC: Surface minimale des surfaces de jeux. Protection des eaux: zone B. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 20.2.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45. L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire! Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-680548

Ville de Bienne Demande de permis no 23’344

Commune municipale d’Evilard Demande de permis no 2058/372

Maître de l’ouvrage: Grégoire et Florence Waelchli, Les Crêts 9, 2056 Dombresson. Auteur du projet: René Gnägi, rue d’Aarberg 95, 2502 Bienne. Lieu: rue du Stand 26, 2502 Bienne, parcelle no 1536. Projet: transformation d’un appartement et rénovation de la toiture, remplacement/ construction de 2 lucarnes. Plan de zones: affectation à l’habitation min. 70%; zone mixte B; zone à bâtir 3; construction formant cour; zone à bâtir K; constr. ordre presque contigu. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures selon Règlement des eaux usées de la Ville de Bienne et directives OED. Délai de dépôt public et d’oppositions: 20.2.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne, rue Centrale 49, Bienne, 5e étage. Heures d’ouverture: Lu–Ve: 8 h–11 h 45.

Maître de l’ouvrage: HOBA Immobilien SA, Monsieur Niklas Stuber, Kistlerweg 2, 3006 Berne. Auteur du projet: Joliat Suter architectes ETS/ FAS/SIA, rue de l’Allée 11, 2503 Bienne. Lieu: chemin de la Rochette 5, 2533 Evilard, parcelle no 1471. Projet: construction d’une maison familiale avec garage double. Plan de zones: zone d’habitation 2. Dérogations: aucune. Protection des eaux: zone A. Mesures: déversement des eaux usées dans la canalisation publique avec raccordement à la STEP de Bienne. Délai de dépôt public et d’oppositions: 20.2.2015. Lieu du dépôt et envoi des oppositions: Administration des constructions d’Evilard, route Principale 37, 2533 Evilard.

L’indication des voies de droit se trouvant à la fin des avis de construction s’applique également à la présente demande de permis de construire!

La suite de l’indication des voies de droit se trouve à la fin des avis de construction. Elle est valable pour cette demande de permis de construire. Administration des constructions d’Evilard 6-680539

Impressum: Erscheint wöchentlich am Mittwoch mit einer Auflage von 31 333 Exemplaren (WEMF 2014). Inserate: Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, Tel. 032 328 38 88, Fax 032 328 38 82, E-Mail: biel@publicitas.ch. Inseratenschluss: Dienstag 9 Uhr. Inseratenpreise (s/w): Fr. 0.92/ mm. Abonnemente: W. Gassmann AG, Längfeldweg 135, 2504 Biel, Tel. 032 344 81 11, Fax 032 344 83 36, Abonnementspreis Fr. 130.–/Jahr. Alle Preise zzgl. MwSt. «Die in diesem Anzeiger publizierten Inserate und amtlichen Mitteilungen dürfen von Dritten weder ganz oder teilweise kopiert, bearbeitet oder sonst wie verwertet werden. Ausgeschlossen ist insbesondere auch eine Einspeisung auf Online-Dienste, unabhängig davon, ob die Inserate oder Mitteilungen bearbeitet werden oder nicht. Die Werbegesellschaft und die Inserenten untersagen ausdrücklich die Übernahme auf OnlineDienste durch Dritte. Jeder Verstoss gegen dieses Verbot wird von der Werbegesellschaft nach Rücksprache mit dem Verlag rechtlich verfolgt.»

Département de l’urbanisme de la Ville de Bienne

6-680546

Ville de Bienne Demande de permis no 23’350 Maître de l’ouvrage: Commune municipale de Bienne, Direction des travaux publics, de l’énergie et de l’environnement, Département des constructions, rue Centrale 49, 2501 Bienne. Auteur du projet: 115West° architekten sàrl, rue Centrale 115, 2503 Bienne. Lieu: rue Adam-Göuffi 16, Bienne, parcelle no 1584. Projet: démolition de l’école enfantine. Plan de zones: zone d’utilité publique – affectation 1 (formation), zone à bâtir 2.

L’indication des voies de droit Les oppositions et les réserves de droit, ainsi que d’éventuelles demandes de compensation des charges doivent être adressées par écrit, dûment motivées et en double à l’endroit indiqué dans l’avis, durant le délai imparti. Les oppositions collectives et les oppositions multicopiées n’ont de valeur juridique que si elles indiquent le nom de la personne autorisée à représenter valablement le groupe d’opposants (art. 31, alinéa 3 du Décret concernant la procédure d’octroi du permis de construire, DPC – RSB 725.1). Le droit à la compensation des charges est périmé lorsqu’il n’a pas été annoncé dans les délais (art. 31, alinéa 4, lettre a de la Loi sur les constructions, LC – RSB 721).


Notfalldienste Tag & Nacht

En cas d’urgences Jour & Nuit

Diese Dienste sollen nur im Notfall angerufen, konsultiert oder beansprucht werden. Bitte ausschneiden und aufbewahren!

Les services ci-dessous ne doivent être appelés, consultés ou utilisés qu'en cas d’urgence. A découper et à conserver s.v.p.

SANITÄTSNOTRUF 144 ODER 032 325 15 50 FEUERWEHRNOTRUF 118 WWW.NOTFALLPRAXIS.CH

APPEL SANITAIRE D’URGENCE 144 OU 032 325 15 50 FEU, CENTRALE D’ALARME 118 WWW.CABINETDURGENCESBIENNE.CH

ÄRZTLICHER UND KINDERÄRZTLICHER DIENST

ÄRZTE

0900 900 024 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Arzt). Bitte nur anrufen, wenn Ihr Hausarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind. Die Ärzte der Region stellen Ihnen zu Ihrer Erleichterung bei Notfällen einen 24-StundenService zur Verfügung.

APOTHEKEN

0842 24 24 24 (ORTSTARIF) www.notfall-biel.ch ZAHNÄRZTLICHER NOTFALLDIENST FÜR ERWACHSENE UND KINDER

ZAHNARZT

0900 903 903 (Fr. 1.95/Minute aus dem Festnetz)

(erst ab direkter Kontaktherstellung mit dem Zahnarzt). Für Biel, Nidau, Brügg, Lengnau, Pieterlen, Täuffelen, Ins, Erlach, Neuenstadt. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Nach 20.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ist zusätzlich zur Behandlung ein Zuschlag zu entrichten. TIERARZT NOTFALLDIENST (KLEINTIERE) BIEL UND UMGEBUNG

TIERARZT

0900 099 990 (Fr. 2.–/Minute aus dem Festnetz)

Falls der eigene Tierarzt oder sein Stellvertreter nicht erreichbar sind, kann der Notfalldienst beansprucht werden, keine Permanence. Der Notfalldienst ist bar zu bezahlen. Zusätzlich zur Behandlung ist ein Zuschlag zu entrichten.

…ist der gesunde Stoff für frische Abenteuer …la matière saine pour l’aventure pure

SERVICE MÉDICAL ET PÉDIATRIQUE

TRINKWASSERQUALITÄT IN BIEL

MEDECINS

(Informationspflicht gemäss Art. 5 der Verordnung des EDI über Trink-, Quell- und Mineralwasser)

1. Bakteriologische Beurteilung Gemäss den amtlichen Untersuchungen des Kantonalen Laboratoriums und der Selbstkontrolle entspricht das vom Energie Service Biel/Bienne abgegebene Trinkwasser den gesetzlichen Anforderungen (Stand Januar 2015). 2. Gesamthärte Wasserhärte °fH 18 – 29 In Biel wird Wasser verschiedener Herkunft gemischt abgegeben. Die Härte variiert demzufolge und bewegt sich im Bereich «mittelhartes Wasser bis ziemlich hartes Wasser». 3. Nitratgehalt Nitratgehalt (Max-Wert) Nitratgehalt (Min-Wert) 4. Herkunft des Wassers Quellwasser (Leugene) Grundwasser (Gimmiz) Seewasser, aufbereitet

(seulement après mise en contact avec le médecin). A n’appeler que si le médecin traitant ou son remplaçant ne peuvent pas être atteints. Les médecins de la région vous proposent un service de 24 heures.

PHARMACIES

0842 24 24 24 (TARIF LOCAL) www.urgences-bienne.ch SERVICE DES URGENCES DENTAIRES POUR ADULTES ET ENFANTS

DENTISTE

0900 903 903 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

12 mg/l 6 mg/l 10 % 20 % 70 %

5. Behandlung des Wassers Quellwasser: teilweise Javel Grundwasser: teilweise mit UV behandelt Seewasser: Ozonung und Filtration in mehreren Stufen Netzschutz: Chlordioxid

(seulement après mise en contact avec le dentiste). Pour Bienne Nidau, Brügg, Longeau, Perles, Täuffelen, Anet, Cerlier, La Neuveville. Les soins du service dentaire d’urgence sont payables au comptant. A partir de 20 heures, les dimanches et jours fériés, une taxe supplémentaire est perçue en plus du montant des honoraires. SERVICE VÉTÉRINAIRE D'URGENCE (PETITS ANIMAUX), BIENNE ET ENVIRONS

VETERINAIRE

6. Kontaktstelle für weitere Auskünfte Energie Service Biel/Bienne Gottstattstrasse 4 2504 Biel Tel: 032 321 12 11 Fax: 032 321 12 90 Net: www.esb.ch

0900 900 024 (Fr. 1.95/minute à partir du réseau fixe)

0900 099 990 (Fr. 2.–/minute à partir du réseau fixe)

Herr Andreas Hirt andreas.hirt@esb.ch

13000.31000000

Si votre vétérinaire ou son remplaçant n’est pas atteignable, le service vétérinaire d’urgence peut être appelé. Attention, il ne s’agit pas d’une permanence. Les soins sont payables au comptant. Une taxe supplémentaire est perçue en plus 13000.31000000 du montant des honoraires.

…ist der gesunde Stoff für frische Abenteuer …la matière saine pour l’aventure pure

QUALITÉ DE L’EAU POTABLE À BIENNE

(Devoir d’information selon l’article 5 de l’ordonnance du DFI sur l’eau potable, l’eau de source et l’eau minérale)

1. Évaluation bactériologique Selon les analyses officielles du laboratoire cantonal et l’autocontrôle, l’eau potable fournie par Energie Service Biel/Bienne est conforme aux exigences légales (état janvier 2015). 2. Dureté globale Dureté de l’eau °fH 18 – 29 L’eau fournie à Bienne, provenant de différentes origines, est distribuée mélangée. Par conséquent, sa dureté varie de «moyennement dure à plutôt dure». 3. Taux de nitrate Taux de nitrate (valeur maximum) Taux de nitrate (valeur minimum)

12 mg/l 6 mg/l

4. Provenance de l’eau Eau de source (Leugène) Eau souterraine (Gimmiz) Eau du lac traitée

10 % 20 % 70 %

5. Traitement de l’eau Eau de source: en partie Javel Eau souterraine: part. traitée aux U.V. Eau du lac: ozonisation et filtration à plusieurs niveaux Protection du réseau: dioxyde de chlore 6. Pour d’autres renseignements Energie Service Biel/Bienne Rue de Gottstatt 4 2504 Bienne Tél.: 032 321 12 11 Fax: 032 321 12 90 Net: www.esb.ch

M. Andreas Hirt andreas.hirt@esb.ch

6-680542

VERSCHIEDENES

KANTONALE BEHÖRDEN

Rechnungsruf im öffentlichen Inventar

AUTORITÉS CANTONALES

ÉVILARD / LEUBRINGEN

Défense

Modification d’un acte législatif

En sa qualité de possesseur des biens-fonds sis route de Soleure 102–110, feuillet no 7751 du registre foncier de Bienne, le canton de Berne interdit par voie judiciaire tout trouble de la possession desdits biens-fonds (art. 118 LiCCS). Il est notamment défendu à tout véhicule de circuler et de stationner sur lesdits biens-fonds, à l’encontre des marquages, signaux, prescriptions ainsi que du règlement en matière de stationnement de la Haute école spécialisée bernoise, Ecole suisse d’ingénieurs du bois de Bienne. En outre, tout accès illicite, séjour illicite et perturbation de la tranquillité sont interdits. Tout véhicule non autorisé à stationner sera enlevé. Sur proposition, les contrevenants sont passibles d’une amende d’un montant maximal de 1000 francs.

L’assemblée municipale du 1er décembre 2014 a approuvé la modification du règlement suivant qui entre en vigueur au 01.01.2015: • Règlement du personnel; modification de l’annexe I (indemnités des membres du conseil municipal) dans le cadre de la diminution des membres du conseil municipal de 7 à 5 Cette modification peut être consultée ou obtenue auprès de l’administration communale d’Évilard. 6-680446

Verbot

Gemäss Artikel 582 ZGB und Artikel 38 ff. der Verordnung vom 18. Oktober 2000 betreffend die Errichtung des Inventars, werden die Gläubiger/innen und Bürgschaftsgläubiger/innen der genannten Person aufgefordert, ihre Ansprüche innerhalb der angegebenen Fristen bei der zuständigen Behörde schriftlich einzureichen. Für nicht angemeldete Forderungen wird jede Haftpflicht abgelehnt (Art. 590 ZGB). Gleichzeitig werden auch die Schuldner/innen aufgefordert, innerhalb der nämlichen Frist ihre Schulden bei dem mit der Errichtung des Inventars beauftragten Notar schriftlich anzumelden. Verlassenschaft Durch Verfügung des Regierungsstatthalteramtes Biel ist über den Nachlass der folgenden Person die Errichtung des öffentlichen Inventars angeordnet worden: Kunz Ulrich, geb. 10.12.1951, von Bäretswil ZH, geschieden, Hauptstrasse 146, 2554 Meinisberg, verstorben am 02.11.2014 in Bern.

Der Kanton Bern lässt hiermit sein Grundstück Biel-Grundbuchblatt Nr. 7751, an der Solothurnstrasse 102–110 gegen Besitzesstörungen mit einem richterlichen Verbot belegen (Art. 118 EG ZGB). Verboten ist namentlich jedes unbefugte Befahren der Grundstücke und das Parkieren von Fahrzeugen aller Art, beides entgegen den Markierungen, Signalen, Weisungen und der Parkordnung der Berner Fachhochschule, Schweizerische Hochschule für die Holzwirtschaft Biel. Weiter untersagt ist unbefugtes Betreten, unbefugter Aufenthalt und Ruhestörung. Widerrechtlich parkierte Fahrzeuge werden entfernt. Widerhandlungen gegen dieses Verbot werden – auf Antrag – mit einer Busse bis Fr. 1000.– bestraft.

Autorisé, le 9 janvier 2015

Bewilligt, 9. Januar 2015

Toute action en réparation demeure réservée en cas de dommage à la propriété. Les parents se portent garants de leurs enfants, les parents nourriciers des enfants qui leur sont confiés et les tuteurs de leurs pupilles.

Eingabefrist bis und mit 20.02.2015. Die Gerichtspräsidentin: Gutmann Anmeldestellen a) Regierungsstatthalteramt Biel, Schloss, 2560 Nidau: für Forderungen und Bürgschaftsansprüche gegenüber dem Erblasser b) Andreas Jaggi, Notar, Hauptgasse 5, Postfach 162, 3294 Büren a.A.: für Guthaben des Erblassers Massaverwalter: Rolf Sahli, Solothurnstrasse 3, 3295 Rüti b. Büren Büren a.A., 5. Januar 2015

6-680537

6-680338

Uhlmann Herrmann Hoffet Jaggi Straub, Hauptgasse 5, Postfach 162, 3294 Büren an der Aare Der Beauftragte: Andreas Jaggi, Notar

Schadensersatzansprüche für Beschädigung bleiben vorbehalten. Eltern, Pflegeeltern und Vormünder sind für ihre Kinder, Pflegebefohlenen und Mündel haftbar. Wer das Verbot nicht anerkennen will, hat innert 30 Tagen seit dessen Bekanntmachung und Anbringung auf dem Grundstück beim Gericht Einsprache zu erheben. Die Einsprache bedarf keiner Begründung. Die Einsprache macht das Verbot gegenüber der einsprechenden Person unwirksam. Der Eigentümer: Amt für Grundstücke und Gebäude des Kantons Bern 6-680449

La présidente du tribunal: Gutmann

Le propriétaire: Office des immeubles et des constructions du canton de Berne 6-680450

Administration communale d’Évilard Impressum: Paraît le mercredi avec un tirage de 31 333 exemplaires (REMP 2014). Annonces: Publicitas SA, rue Neuve 48, 2501 Bienne, tél. 032 328 38 88, fax 032 328 38 82, courriel: bienne@ publicitas.ch. Délai de remise: mardi 9 heures. Tarif annonces (n/b): Fr. 0.92/mm. Abonnements: W. Gassmann SA, chemin du Long-Champ 135, 2504 Bienne, tél. 032 344 81 11, fax 032 344 83 36, abonnement: Fr. 130.–/an. TVA en sus pour tous les tarifs. «Les annonces et les communications officielles publiées dans cette feuille d’avis ne peuvent pas être reproduites (totalement ou partiellement), modifiées ou exploitées par des tiers. Toute mise en ligne sur des sites Internet est expressément interdite, indépendamment du fait que l’annonce ou la communication officielle est modifiée ou non. La société de publicité et les annonceurs interdisent explicitement toute reprise sur des services en ligne par des tiers. Toute infraction sera poursuivie en justice par la société de publicité après consultation de l’éditeur.»

Bio-Landbau packt das Hunger-Elend an der Wurzel. Per SMS 20 Franken spenden. Mut 20 an 488.


WOHNUNGEN / IMMOBILIER

AUSBILDUNG/FORMATION Berufsvorbereitendes Schuljahr BVS

Année scolaire de préparation professionnelle APP

Berufsbildungszentrum Biel-Bienne

Centre de formation professionnelle Biel-Bienne

Zu vermieten ab 1.04.2015 Büroräume- Kurslokal- SchulungsräumePhysiotherapieraum Top Lage, oberhalb der Bieler Altstadt.

Berufsvorbereitendes Schuljahr

Berufsvorbereitendes Schuljahr BVS

Berufsbildungszentrum Biel-Bienne

Année scolaire de préparation professionnelle APP

Centre de formation professionnelle Biel-Bienne

Gesamtes Erdgeschoss/Untergeschoss des Geschäftshauses SRK/CSR Schützengasse 19a, 2502 Biel/Bienne. Grosszügiger Grundriss 122 m2, unterteilt in diverse Räume. Eingangsraum mit Kochnische 20 m2. WC Anlage und Kellerabteil. Sehr schöne helle, sonnige Räume an ruhiger Lage. Netto Miete: Fr. 1‘900.00 NK: Fr. 280.00 Auskunft erteilt: Mo - Fr: 8:00 -11:45 T: 032 329 32 72 E: ruth.rosa@srk-biel.ch

Informationsabende für Eltern und Interessierte

Berufsvorbereitendes Schuljahr

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA1MgAAKdmkGg8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQqAMBAEX3Rh98yFnCklXbAQ-zRi7f8ro4VgMSyzTGvFAl6Wuu51KwSQJGWYotAsONK3IF1Bm6kG5MxfLnnIOPqTCCj0TpXootoxxXAd5w1Q9GJFcQAAAA==</wm>

Biel Informationsabende für Eltern und Interessierte Dienstag, 27. Januar 2015, 20.00 Uhr Aula Kantonale Schulanlage Linde Scheibenweg 45, Biel

Biel

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwsjAFABcsSr4NAAAA</wm>

Dienstag, 27. Januar 2015, 20.00 Uhr Aula Kantonale Schulanlage Linde Scheibenweg 45, Biel Montag, 26. Januar 2015, 20.00 Uhr Aula Schule Grentschel Hardernstrasse 4, Lyss <wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxefttyxoSUtcgCB5D0NxfkWAQI2eMdMJn7dvR9wRiigqpngYndUuxRmYtwRwC9hmhrqxeUqSoLP-h87nuF2KBCaFVAAAA</wm>

6-680520/K

Lyss

Biel

Lyss

An der Aegertenstrasse 12 vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Montag, 26. Januar 2015, 20.00 Uhr Aula Schule Grentschel Hardernstrasse 4, Lyss

3 1/2-Zimmerwohnung im 2. Stock 6-680285/K

BESSER

Ab Februar 2015 neu auch in Biel

faces

Nachhilfe und Prüfungsvorbereitung

Math | Statistik | Physik u.a.

SCHREIBEN

Fachschule für Kosmetik academy of make-up

auf Stufe Gymnasium, FH, Uni <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwtjACAIPT7CENAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDC2MAIAPSzICg8AAAA=</wm>

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwNjCyNrQ1NTPUsDM2sLoLSxpYm1gaGhiZGBoamVgbkhkG1kbmRtZGRuYOCA0KMXX5CSBgDjdzLSVQAAAA==</wm> <wm>10CFXKoQ6AMAyE4SfqctfRpaOS4BYEwc8QNO-vGDjEif_ytRaW8G1Zt2PdgwCKFEd2DZqlihI-QK5TgFQFbUY1panh58VHjKO_RkChdlQxyuQdXtJ9Xg9G5Z_HcgAAAA==</wm>

all in1

www.lernstudioheureka.ch 031 332 46 90 6-680382/K

Ausbildung / Weiterbildung

SOZIALJAHR

Kosmetikerin Visagist/in Make-up Permanent Make-up Hairstyling Masseur/in Nail design

UNSICHER BEIM SCHREIBEN? <wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NLM0MwUAMBtJvA8AAAA=</wm> <wm>10CAsNsjYwMNU1NDSzNDMFAI7kbZcNAAAA</wm>

Tel. 031 302 01 44 www.sozialjahr.ch

JUVESO <wm>10CFXKIQ7DMBBFwROt9b7jzdpZWIVFBVW5SRWc-6OqYQXD5jjSC7fH_nzvrxSqi0ELlHIvgzUliruSQa2obYR3rdH737cOCObvGMOokzBfrMXEVa7P-QWCnBi3cgAAAA==</wm>

<wm>10CEXLoQ6AMAxF0S-iea-sK1BDQuYWxDKPIWj-X0EwiOvOrTVM8LWVvZcW1HEAkoNBM5mRg3BxeoBMCtoCJ5h18lB94fo_ctzn9QAsr-noVQAAAA==</wm>

Subventioniert durch die Erziehungsdirektion des Kantons Bern

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NLc0MwMA7y38nQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNbsuVKydJXYMg-BqC5v-KgkNMsrOZ1lwDPta6HXV3AlAh55KzUzUUZI_FQkzqICyCupBpYkrll4sNGUd_EwEF1kmJWXQMQ7jP6wHZ9iDKcQAAAA==</wm>

Für einen Besichtigungstermin melden Sie sich bei Herrn Guggisberg, Tel. 079 836 63 32 5-117966/K

Professionelle Vorbereitung zur selbständigen Ausübung des Berufes mit Diplomabschluss

<wm>10CAsNsjY0MDQy1jUwMDE3MAQABC2OvA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MtY1MDAxNzAEALrSqpcNAAAA</wm>

Berufsvorbereitende Praktika für Jugendliche, in Pflege / Betreuung / Familie im Kanton Bern und Umgebung mit 1 Schultag pro Woche.

Telefon 031 318 07 07 www.lesenschreiben-bern.ch

Küche komplett saniert 2014 Platten- und Parkettböden Garderobe 2 verglaste Balkone Lift Kellerabteil Bastelraum und Einstellhallenplatz kann dazu gemietet werden >> sonnige, zentrale und kinderfreundliche Wohnlage >> öffentliche Verkehrsmittel und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe

<wm>10CFWKoQ7DMAwFv8jRe66dxDWcwqKCaTxkGt7_o7VlAwfudHOmF9w8xvEazyQAF7JtXZPuJVBTDSXME2Qo6DurVWva7e-XfsoZ1vUIKIzFKmbisaBavu_PD2SnJahyAAAA</wm>

123-004701/RK

Kurse für deutschsprachige Erwachsene in Biel Jeweils 2 Stunden am Abend, Fr.10.– pro Stunde

>> >> >> >> >> >> >>

Mtl. Mietzins Fr. 1'290.-- plus HK/BK Fr. 200.--

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDe2MAIArkGFCQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6DMBAEX3TW7uI7cK6M6BAFoneDqPl_FSdditFqVrNt6QU_3ut-rkcSgBsZLTzpXhoiNZZckpogsL7Q5Iqo819vy5Bx9G9jlE3oaKZqUidVnuv-APndtvFyAAAA</wm> <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DQzNLM1NrQ1NTPUsDM2sjIG1oaGFtYGhoYmRgaGplYG5oYGAOkjEys7R0QGjRiy9ISQMAqHknO1QAAAA=</wm>

Start April 2015

Zu vermieten in Brügg Nähe Bahnhof und Bushaltestelle

Bern, Marktgasse 25, Tel 031 312 18 00 info@kosmetikschule-bern.ch www.kosmetikschule-bern.ch

5-117382/K

5-116965/RK

3-Zimmer-Wohnung

2. Stock (kein Lift) Essküche, grosse Zimmer, TerrassenAnteil, Estrich. Mietzins Fr. 1'050.-, NK Fr. 100.-. Auto-Unterstellplatz Fr. 70.-. Tel. 079 208 74 08 6-680513/K <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA1NAYAUNuAqA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ7DMAgF0BNhfbABU8YqW5Sh6gViu557_6lSn_TOM7Xg_3lc7-OVDMDIOpRrsmoJWIaUWj3BHALWBzM3QXWkaPd5T6PNEtTgg_rwRjrvT99WR6xVvmv_AJ7YKIFpAAAA</wm>

Berufsvorbereitendes Schuljahr BVS

Berufsbildungszentrum Biel-Bienne

Berufsvorbereitendes Schuljahr BVS

Berufsbildungszentrum Biel-Bienne

Année scolaire de préparation professionnelle APP

Centre de formation professionnelle Biel-Bienne

Année scolaire de préparation professionnelle APP

Centre de formation professionnelle Biel-Bienne

Année scolaire de préparation

Büro an zentraler Lage! Wir vermieten an der Rechbergerstrasse 3 in Biel nach Vereinbarung einen

Année professionnelle scolaire de préparation professionnelle Soirée d‘information pour les parents

Büroraum im 1. OG (170m2)

et les intéressé-e-s

Soirée d‘information pour les parents et les intéressé-e-s

Preis auf Anfrage

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwsjAHADtNRFANAAAA</wm>

<wm>10CEXLKw6AMBAFwBOxed1fu6whIXUNguAxBM39FQkGMXLGSCN81r4dfU_AJ2_gVlNhJKbJGqQaiVKcUWyGi4lFtGSuIst_6Hyu-wVRrhulVQAAAA==</wm>

- grosser, offener Raum - eigener Eingang - 3 WC - Wände und Decken neu gestrichen - wenige Gehminuten vom Bahnhof Biel Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unter Tel: 031 350 22 77. <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjA2MgQAMv4FMw8AAAA=</wm>

Bienne

<wm>10CFXKoQ6AMAxF0S_q8l7LNkolwREEwc8QNP-vYDjENTdnXSMnfM3Ldix7ENQqVJgymHNylFCz5JUBwhXMEwsHuhp_XkbgJWjdCCjwxiI0sf5qus_rAVXIw1ByAAAA</wm>

Mercredi 28 janvier 2015 à 20:00 heures Ecole cantonale des Tilleuls, dans l'aula Chemin de la Ciblerie 45, Bienne

Mercredi 28 janvier 2015 à 20:00 heures Ecole cantonale des Tilleuls, dans l'aula Chemin de la Ciblerie 45, Bienne

5-117940/K

In Pieterlen an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

5½-Attika-Wohnung im 4. OG

Anfragen per Tel. 032 351 23 23 oder immo@hibag.ch.

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NLc0MQAAWOqpRg8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwsDAHAFWZwFMNAAAA</wm>

– Grosse Dachterrasse – Lift – Kellerabteil Mtl. Mietzins Fr. 1550.– plus HK/NK Fr. 350.– Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28

<wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDM10zCwMDC3NrQ1NTPUsDMyBtoGdkDKSNDE2NDAxNrAyNDQyMzc2MrI2MTAwNHRBa9OILUtIA97jLgVQAAAA=</wm>

<wm>10CB3FOw7CMBAFwBPZem-T_bElShdRIC6Q4Ljm_hWIYjT7Xtrxd98er-1ZBKCN9FxRVO0JK0p0DSsQIaDefokwzUsjT532bnM5rrYuiXb4YBNecPNxBrx_xvwCs5_UxWoAAAA=</wm>

Angaben/Fotos unter immoscout24-Code 1987825 HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-680087/RK

127-120321/K

An idyllischer, überaus sonniger Lage in Twann von Privat zu vermieten

Traumhaus am See • drei Schlafzimmer und ein Büroerker • Wohn- und Essraum mit offener Küche • Cheminée-Ofen • 2 Badezimmer (Dusche/Bad) • grosse Keller- und Bastelräume • Wärmepumpe - Bodenheizung • drei versetzte Terrassen • grosszügiger Gartenumschwung • Bootshaus und Bootssteg • Garage und Autoabstellplätze <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAxNgEARkYQBQ8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DOw6EMAwFwBM5eib-xLhEdGiLFRcAEmruXyEx0mxbasF3WX_7-k8GYGQNUiVZtQQs2aQIIsEsE1hnhEDgHhn9aucZjTzaIBnTQVH9JvOryxj1UO3l6fcLx0dh92oAAAA=</wm>

Interessenten melden sich bitte unter Chiffre Y 006-680434, an Publicitas S.A., Postfach 1280, 1701 Fribourg

Baugenossenschaft «Flurweg» vermietet ab 1. Februar 2015, in BielMett, Geyisriedweg 49, 2. Stock, moderne

6-680518/K

In Pieterlen, Klösterlimatten 20 vermieten wir eine überdurchschnittliche 5½-Zimmer-Dachwohnung mit Galerie und Estrich à Fr. 1850.– exkl. NK. Verfügbar ab 1.2.2015.

6-680287/K

2-Zimmer-Wohnung <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA1tAAA2AJSPw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ4CMQwEwBc58jr2xsEluu5EgXhBOFLz_wqJkeY8K5r-34_H63gWVJXC1EAWItpUVs5GQykwTRE3wDuGM4s2dLGrELbEjZfk26Z8fBDd91i52_faPwtt0WxpAAAA</wm>

ohne Balkon. NUR AN RUHIGE MIETER/IN. Mietzins Fr. 543.- + NK Fr. 137.-. E. Schöni, 077 465 72 50 ab 17.00 Uhr

6-680434/K

Bienne

Publireportage

2533 Evilard-Leubringen

Zu vermieten in Biel In Pieterlen an sonniger Wohnlage vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Ladenfläche im Stadtzentrum Neumarktstrasse 48, 2503 Biel/Bienne

3½-Zimmer-Wohnung

- Fläche: ca. 60 m² - Ladenfläche mit modernem Plattenboden - grosse Fensterfront <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA2MAMALGJ8xQ8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDAw1TU0NDc2NwYA920a-Q8AAAA=</wm>

<wm>10CB3IMQ7CMAwF0BM5-rb7kxqPqFvVAXGBNmlm7j-BGN7y9j1Z8Pfcjvf2SgVAUW3ePJUsgfrLKFyZauYGXR4IC1s9IoNh7bQudIUs5-xy4Rrifd6j0irvWj5jfgGlkyKSagAAAA==</wm>

5-117373/K

Wir vermieten nach Vereinbarung einen grosszügigen, hellen Geschäftsraum. Die Fläche befindet sich im Bieler Stadtzentrum an idealer Lage.

im 4. OG mit Balkon • Zimmer mit Laminat • Kellerabteil • Lift Mtl. Mietzins Fr. 780.- plus HK/NK Fr. 250.Interessenten melden sich bei Herr Grossenbacher, Tel. 034 461 14 28

<wm>10CFXKoQ6AMBAD0C-6pd243eAkmVsQBD9D0Py_YuAQFW1fa64BX9a6HXV3AsiSCxKyp4iQqB41B87FQVgEdRnKyAn281JGGUN_jYAC64SMA6lbmcN9Xg-0DVMEcgAAAA==</wm>

Miete/Mt.: CHF 1‘100.- inkl. NK

Neubauprojekt mit attraktiven Eigentumswohnungen und Reihen-Einfamilienhäusern

Verkaufspreise ab: 2½ Zimmer Fr. 380 000.– 3½ Zimmer Fr. 490 000.– 4½ Zimmer Fr. 610 000.– 5½ Zimmer Fr. 680 000.– 5½-Zi-Doppel-EFH Fr. 725 000.– <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0tDQ3MQEAvTCUKA8AAAA=</wm>

Mitbestimmen bei der Innenausstattung, Ruhige und aussichtsreiche Lage, Seilbahn (FUNIC) ins Zentrum von Biel, keine Baukreditzinsen <wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sdac-9K141KgiMIgp8haN5f8eMQJ_nEWZYwwdc0r_u8BcHsiWw-DEEzaSihUFF4gNQM2khTV7K2358qAAL9fRKYqP2Blse9NpfrOG9sdM-tcgAAAA==</wm>

In Port zu vermieten

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! www.swatchimmo.ch

sehr schöne und helle

3½-Zi-Wohnung in kleiner Liegenschaft, Topzustand, moderne Küche mit Granitabdeckung, neues Badezimmer, Balkon, Keller. Miete Fr. 1'250.- + NK. Autoeinstellplatz vorhanden.

Bezugsbereit ab Sommer 2015

<wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAxswQAvs7WBg8AAAA=</wm>

<wm>10CB3IOw7CMBAFwBOt9V7s_ZgtUbqIAuUCVhzX3L8CUUwzx5Fa8PfcX-f-TgIwsUCznlQtHfZLL05PkLqB-iBRGRWe8zatPkwU7ZI225BYDKmc3W1t49Yon7m-1U-X2GoAAAA=</wm>

Faubourg de l Hôpital 3, 2001 Neuchâtel, Tél. 032 722 57 44 stephanie.klaus@swatchgroupimmo.com 6-680306/K

Tel. 079 360 83 64

6-680469/K

Generalunternehmung T 032 312 80 60 info@nerinvest.ch www.nerinvest.ch 127-119744/RK

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHEQUE

DE LA VILLE

BIEL-BIENNE

Sehen hören lesen Voir écouter lire

Empfehlungen unserer MitarbeiterInnen. Les documents préférés de vos bibliothécaires.

Fegefeuer / Sofi Oksanen Hörbuch Westestland 1992: Aliide Tru, eine alte alleinstehrnde Bäuerin findet vor ihrer Tür eine junge Frau und nimmt sie trotz aller Bedenken in ihr Haus auf. Zara, auf der Flucht vor ihren Zuhältern, ist nicht zufällig bei Aliide aufgetaucht. Zara glaubt Aliide könnte die Schwester ihrer Grossmutter sein. Beeindruckend wie die 1977 geborene, finnisch-estnische Autorin, Sofi Oksanen die Geschichte der beiden Frauen – der alten estnischen Bäuerin Aliida und der jungen russischen Zwangsprostituierten Zara – mit der Geschichte Estlands zwischen 1939 und 1992 verbindet. Immer tiefer wird man in die Lebenswelten der beiden Frauen hineingezogen, erfährt von ihren Erfahrungen männlicher Gewalt und den Motiven für ihre Handlungen, die keineswegs uneigennützig, mitunter sogar sehr berechnend sind. Die Inszenierung im Hörbuch, die den beiden Frauen und dem Briefeschreiber Hans je eine eigene Stimme geben, erhöht das Einfühlungsvermögen in diese komplexen Wirklichkeiten. vorgestellt von Susanne Mathys Annabel / Kathleen Winter roman Au tout début du printemps 1968, dans un village de trappeurs du Labrador, nait un enfant hermaphrodite. Alors que sa mère, Jacinta, et Thomasina, la femme qui a aidé lors de l’accouchement, souhaitent que l’enfant grandisse tel qu’il est, Treadwan, son père décide de le faire opérer afin de l’élever comme un garçon. Il le prénomme Wayne. Wayne va donc grandir entre l’incompréhension inquiète de son père et la complicité mélancolique mêlée de nostalgie de sa mère. Il va, de plus, éprouver au long de sa vie, les pulsions et les affinités de son autre moi, Annabel. Il rencontrera le pire et le meilleur de l’âme humaine. L’écriture de Kathleen Winter est remarquable par la beauté des descriptions de cette région du Labrador, par la grâce et la sensibilité des personnages principaux. Une réelle émotion se dégage de ce livre dans lequel aucun jugement de valeur n’est porté.  présentéparChristineHerzigGaulaz Julia und die Stadtteilritter / Antje Herden Romanfür Jugendliche Für das neue Klassenprojekt müssen die Schüler in Gruppen arbeiten. Julia ist verzweifelt, denn ihre beste Freundin ist krank und die anderen Mädchen interessieren sie nicht. Zusammen mit den vier Aussenseitern Paul, Mike, Ingo und Alex gründen sie schliesslich die «Helpful Gang» deren Ziel es ist, einsamen und traurigen Menschen zu helfen. Das sollte ja eigentlich nicht allzu schwierig sein, doch Julia und ihre neuen Freunde erleben dabei so einige Überraschungen. Die fünf jungen Protagonisten sind liebeswürdig und haben ein grosses Herz. Abwechslungsweise erzählen Julia und Paul von ihren Erlebnissen und man merkt, dass sich die beiden sich immer mehr mögen. Soziale Themen wie die Vereinsamung älterer Menschen und Obdachlosigkeit werden in diesem warmherzigen Roman altersgerecht umgesetzt. Schade, dass das rote Cover wohl vor allem Mädchen ansprechen wird, denn diese spannende Geschichte mit viel Action gefällt sicher auch Jungs. vorgestellt von Rita Racheter

www.bibliobiel.ch


AGENDA DO 22.01. – MI 28.01.2015 DO/JE 22.01.2015 PARADIS MYSTÉRIEUX NMB Neues Museum Biel

Das Bieler Künstlerpaar M.S. Bastian & Isabelle L. hat speziell für das NMB Neues Museum Biel einen Zyklus von vier grossformatigen Gemälden geschaffen. Jedes Bild zeigt das Paradis mystérieux in einer anderen Jahreszeit. www.nmbiel.ch

GEORGES RECHBERGER Alte Krone, Biel Ausstellung von Ölbilder von Georges Rechberger. www.georgesrechberger.com

08:00 OFFENE TÜREN AN DER RUDOLF STEINER SCHULE BIEL Rudolf Steiner Schule, Biel Unterrichtsbesuch und Gespräche mit Lehrpersonen und Verantwortlichen.

FR/VE 23.01.2015 16:30 FERTIGE FLÖTEN – NEUE LÖCHER Musikschule Biel Die Gruppe «Piccolo» der Bambusflötenklasse von Hanni Müller führt musikalisch durch das neue Jahr. www.musikschule-biel.ch

17:00 «DORNRÖSCHEN» – DAS RUSSISCHE NATIONALBALLETT Theater Palace, Biel P. I. Tschaikowskys beliebtester Ballettklassiker aller Zeiten. Ballettmärchen für Gross und Klein. Eine Märchenerzählerin erklärt jede Szene. 19:30 VIVA LA MAMMA Stadttheater Biel

www.ref-biel.ch

18:30 ABENDKLÄNGE Stadtkirche Biel «Wie klingt das Tier in uns?» Eine musikalische Auseinandersetzung von Suzanne Castelberg, Stimme, und Pascale Van Coppenolle, Orgel. www.ref-biel.ch

19:30 FILM EXODUS – VON GÖTTERN UND KÖNIGEN Kino Rex, Biel Exodus – spektakuläres Kino. www.cinevital.ch

19:30 DER REVISOR Heilpädagogische Tagesschule, Biel «Der Revisor» von Nikolai Gogol aufgeführt von der 8. Klasse der Rudolf Steiner Schule Biel. www.steinerschule-biel.ch

20:00 WAS IST INNOVATIVE PÄDAGOGIK HEUTE? – KIND UND... Farelsaal, Biel Öffentlicher Vortrag von Marcus Schneider, Basel. 20:00 «GSPÄSSIGI LÜT» – EINE ETWAS SONDERBARE DAME Reformiertes Kirchgemeindehaus Lyss Komödie in fünf Bildern von John Patrick aufgeführt vom Theaterverein Teatrolyssimo Lyss. www.teatrolyssimo.ch

21:00 A SAMPLE EXPERIENCE Gaskessel, Biel From Funky Soul to Rocking Breaks. Djs: Grubb vs. Jimi Stax www.ajz.ch

21:00 THE EXPECTATION Café du Commerce, Biel Pop-Rock.

www.myspace.com/eldoradobiel

21:00 FLORIAN FAVRE TRIO Literaturcafé, Biel Manu Hagmann (Bass), Alex Maurer (Drums), Florian Favre (piano & composition). www.litcafe.ch

21:30 CAROLYNN Atomic Café, Biel Acoustic Pop.

SA/SA 24.01.2015 09:00 8. BIELER GESPRÄCHE Literaturinstitut Biel 5 SchriftstellerInnen und 9 ÜbersetzerInnen lesen ihre kurzen Texte und Gedichte dem Publikum vor und erzählen über die Erfahrung des Übersetzens oder Übersetzt-Werdens. Lesungen auf Deutsch, Französisch und Italienisch. www.bielergespraeche.ch www.dilit.ch

www.steinerschule-biel.ch

14:00 AUSFLUG ZU MODERNER KIRCHENFENSTERKUNST Paulushaus, Biel Zur Woche der Einheit der Christen. Wir entdecken moderne Kirchenfensterkunst in der katholischen Kirche von La Neuveville und machen am See einen ZvieriHalt.

21:00 DIESEL KARAOKE Eldorado Bar, Biel Disco.

Die zweite Sopranistin will ein Solo, die Primadonna ist beleidigt, der Tenor verliert seine Stimme, Komponist und Librettist können sich nicht einigen. Oper von Gaetano Donizetti. www.tobs.ch

20:00 LESUNG MIT PETER STAMM Stadtbibliothek Biel Peter Stamm liest aus seinen neuen Büchern – mit anschliessender Diskussion. www.bibliobiel.ch

20:00 «GSPÄSSIGI LÜT» – EINE ETWAS SONDERBARE DAME Reformiertes Kirchgemeindehaus Lyss Komödie in fünf Bildern von John Patrick aufgeführt vom Theaterverein Teatrolyssimo Lyss. www.teatrolyssimo.ch

20:00 «DORNRÖSCHEN» – DAS RUSSISCHE NATIONALBALLETT Theater Palace, Biel P. I. Tschaikowskys beliebtester Ballettklassiker aller Zeiten, Ballettmärchen für Gross und Klein.

10:00 LEICHTATHLETIK Sporthalle Baspo, Magglingen Hallenmeeting von Biel/Bienne Athletics . www.biel-bienne-athletics.ch/de/ hallenmeeting

15:00, 20:00 «ÄRGER BIM CHRONE MAX» Mehrzweckhalle Port Schwank aufgeführt vom Theaterverein Port. Festwirtschaft. Türöffnung 1½ Std. vor Beginn. Keine Reservation. 19:00 UHC BIEL-SEELAND – UHC MEIERSMAAD Sporthalle Esplanade, Biel Unihockey 2. Liga Grossfeld. www.uhcbiel-seeland.ch

19:30 ÖFFENTLICHE LESUNG Stadtbibliothek Biel Der zweite Teil der Bieler Gespräche. www.bielergespraeche.ch www.dilit.ch

20:30 LES ADIEUX À LA REINE Filmpodium Biel

20:00 CHANSONS – JEAN FERRAT Kulturkeller Gerbestock, Kerzers Jean-Claude Hurni (Gesang), Christine Slongo (Klavierbegleitung) und Jean-Marc Bulliard (Trompete). Bar offen ab 19.30. www.gerbestock.ch

20:15 YOANNA Théâtre de Poche, Biel Pünktlich zum Erscheinen ihres dritten Albums – ein kleines musikalisches Schmuckstück, das durch Freiheit und Authentizität besticht – startet Yoanna im Trio durch. www.spectaclesfrancais.ch

20:30 LES ADIEUX À LA REINE Filmpodium Biel Benoît Jacquot, F/E 2012, 100’, F/d. Versailles, im Juli 1789. Am Hof König Ludwigs XVI. macht sich Unruhe breit. Das Volk begehrt auf, eine Revolution steht vor der Tür. www.filmpodiumbiel.ch

www.ducommerce-biel.ch

Benoît Jacquot, F/E 2012, 100’, F/d. Versailles, im Juli 1789. Am Hof König Ludwigs XVI. macht sich Unruhe breit. Das Volk begehrt auf, eine Revolution steht vor der Tür. www.filmpodiumbiel.ch

21:00 TANZNACHT 40 Picaddily's Rock Cafe, Aegerten Die bekannte Tanznacht für alle ab 40 Jahren. Discohits von alt bis neu. www.tanznacht40.ch

23:00 TECH VIBRATIONS Gaskessel, Biel Djs: Le Chat-Man, Cubex, Shades & La Vie C'est Facile. www.ajz.ch/chessu/programm

Stadt Biel Ville de Bienne

SO/DI 25.01.2015

MO/LU 26.01.2015

11:00 4. KAMMERKONZERT Stadttheater Biel Mit Erzsébet Barnácz, Violine; Frédéric Carrière, Bratsche; Alice Bourgouin, Cello.

19:30 ARKTIS – GRÖNLAND & SPITZBERGEN Aula Berufsbildungzentrum BBZ, Biel Aus insgesamt sieben Arktis-Reisen wurden die besten Bilder und Videos zusammengestellt.

www.tobs.ch

14:00 «D'JUNGFERE VOM CHRÄIEHOF» Aula Sahligut, Biel Komödie aufgeführt von der Seeland-Bühne Biel. Türöffnung ab 13:00 zu Kaffee und Kuchen. www.seelandbuehne.ch

14:00 LOTTOMATCH DER MUSIKGESELLSCHAFT SAFNERN Restaurant Sternen, Safnern Zu Beginn jeweils eine Gratispasse. Kleiner Einsatz – tolle Preise. www.mgsafnern.ch

14:30 20 JAHRE À PROPOS – GASTSPIELE FÜR JUNGES PUBLIKUM «MIIIS!» Rennweg 26, Biel Ein musikalischer, lokal- und weltpolitischer Heidenspass. Theater Kolypan, Zürich (ab 6 Jahren/d).

www.global-av.ch

20:30 SISTER, L'ENFANT D'EN HAUT Filmpodium Biel Ursula Meier, CH 2012, 98’, F/d. Der zwölfjährige Simon fährt im Winter mit einer kleinen Seilbahn vom Industriegebiet im Tal, wo er allein mit seiner Schwester Louise lebt, in das prächtige, höher gelegene Skigebiet. www.filmpodiumbiel.ch

DI/MA 27.01.2015 18:00, 20:30 SISTER, L'ENFANT D'EN HAUT Filmpodium Biel

FILMPODIUM Fr 23.01. 20:30 LES ADIEUX À LA REINE Sa 24.01. 20:30 Benoît Jacquot, F/E 2012, 100’, F/d So 25.01. 18:00 20:30 Mo 26.01. 20:30 SISTER, L’ENFANT D’EN HAUT Di 27.01. 18:00 Ursula Meier, CH 2012, 98’, F/d 20:30 Fr 30.01. 20:30 GRAND CENTRAL Sa 31.01. 20:30 Rebecca Zlotowski, F 2013, 94’, F/d So 01.02. 18:00 THOMAS HIRSCHHORN – GRAMSCI MONUMENT 20:30 Angelo Alfredo Lüdin, CH 2015, 94’, Ov/d Mo 02.02. 20:30 Di 03.02. 17:30 Di 03.02. 20:00 DANCE ON SCREEN: AUDIOVISUELLE PERLEN DER SCHWEIZER TANZKULTUR CH, 90’, Ov www.filmpodium.ch

www.rennweg26.ch/

15:45 EHC BIEL – HC LAUSANNE Eisstadion, Biel Meisterschaft NLA. www.ehcb.ch

17:00 «ÄRGER BIM CHRONE MAX» Mehrzweckhalle Port Schwank aufgeführt vom Theaterverein Port. Festwirtschaft. Türöffnung 1½ Std. vor Beginn. Keine Reservation. 17:00 SINFONIEKONZERT Pasquart-Kirche Biel Medizinerorchester Bern. Dirigent Matthias Kuhn, Solist Diego Chenna Fagott. Werke von A. Dvořák und W.A. Mozart. www.medizinerorchester.ch

17:00 «MAN OF LA MANCHA» Theater Palace, Biel Musiktheater, Deutsch von Robert Gilbert. Abo SN, S und freier Verkauf. www.tobs.ch

17:00 EIN ABEND MIT FRÉDÉRIC CHOPIN Kirchgemeindehaus, Büren a.A. Die Klavierwerke werden umrahmt von Briefen des Komponisten und seiner Zeitgenossen sowie von Gedichten, welche die Stimmungen der Klavierwerke aufgreifen. Die Briefe zeugen von den wichtigsten Stationen seines Lebens, von der Jugend in Warschau, dem Exil in Paris und der berühmten Mallorca-Reise mit George Sand. www.kirche-bueren.ch

18:00, 20:30 LES ADIEUX À LA REINE Filmpodium Biel Benoît Jacquot, F/E 2012, 100’, F/d. Versailles, im Juli 1789. Am Hof König Ludwigs XVI. macht sich Unruhe breit. Das Volk begehrt auf, eine Revolution steht vor der Tür. www.filmpodiumbiel.ch

Ursula Meier, CH 2012, 98’, F/d. Der zwölfjährige Simon fährt im Winter mit einer kleinen Seilbahn vom Industriegebiet im Tal, wo er allein mit seiner Schwester Louise lebt, in das prächtige, höher gelegene Skigebiet. www.filmpodiumbiel.ch

18:30 POLITISCHES NACHTGEBET Ring, Biel Vermisst! www.akzente-biel.ch

20:00 «GEHEIMNISVOLLE ZEICHEN» – KAMMER MUSIKKONZERT Farelsaal, Biel Absolut Trio. Bettina Boller (Violine), Judith Gerster (Violoncello), Stefka Perifanova (Klavier) und Eva Nievergelt (Sopran). Werke von Schostakowitsch, Rachmaninoff, Firsova und Schmucki. Abendkasse ab 19:00.

MI/ME 28.01.2015 15:30 HASENHERZ Kino Apollo, Biel In einem Film mitspielen. Wer von uns hat nicht schon einmal davon geträumt. Stellt euch vor, ein Filmregisseur klopft an eure Klassentür, weil er jemanden für die Rolle eines Prinzen sucht. www.magic-lantern.org

19:30 SCHIEBERMEISTERSCHAFT MIT ZUGELOSTEM PARTNER Restaurant Jura, Brügg Jeder Teilnehmer erhält einen Preis. Einsatz pro Person Fr. 20.–. 19:30 ARKTIS – GRÖNLAND & SPITZBERGEN Hotel Weisses Kreuz, Lyss Aus insgesamt sieben Arktis-Reisen wurden die besten Bilder und Videos zusammengestellt. www.global-av.ch

19:30 JUNGE INTERPRETEN, CLAIRE HUANGCI Farellsaal, Biel Claire Huangci, Klavier. Werke von Scarlatti, Beethoven, Chopin, Wagner/Liszt.

Mitteilungen der Dienststelle für Kultur Ausschreibungen: Atelier 1 Ost 19 m2 und Atelier 4 + 5 Nord 40 m2 in der Alten Krone, 2. Stock, Brunngasse 1, 2502 Biel. Details unter www.biel-bienne.ch/kultur_ausschreibungen NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch www.schlossmuseumnidau.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 www.biel-bienne.ch

LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3 www.lokal-int.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00 www.ar thurbielbienne.ch

YOANNA

Yoanna hat ihre ganz eigene Art, Klartext zu

Théâtre de Poche Freitag, 23. Januar 2015 20:15

aber doch ungeschminkt, manchmal mit Wut

www.tobs.ch

sprechen: belesen und provokant, vornehm

aber immer mit Gefühl führt sie ihre Lieder, die die Rauheit des Lebens in ihren Fasern tragen, herum. Ein Blick auf sich und auf die anderen, eine kritische und engagierte Weltsicht, in der Mut und Kühnheit, Angst und Schwäche dicht beieinander liegen. Vom glattgebügelten

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch www.galerie25.ch www.nidaugallery.com

ihren Texten als auch in ihren Kompositionen vor Talent. Ihre Musik in eine Schublade zu stecken ist schwer: Sie ist sowohl an Hip-Hop als auch an Klassik angelehnt, manchmal auch

mal sanfte, mal unruhige Musik, der Cello und Akkordeon einen fliessenden Groove verleihen und die Wörter mit Wärme umhüllen.

STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00 www.ludo-bielbienne.ch

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch www.tobs.ch

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Geschlossen bis Mitte Oktober/ Fermée jusqu’à mi-octobre Tel. 032 341 35 55 www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

Gesang weit entfernt, sprüht Yoanna sowohl in

von Jazz und Guinguette-Musik inspiriert. Eine

www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville

MELDEN www.biel-agenda.ch KULTUR: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


AGENDA JE 22.01. – ME 28.01.2015 DO/JE 22.01.2015

19:30 VIVA LA MAMMA Théâtre municipal, Bienne

PARADIS MYSTÉRIEUX – HIVER NMB Nouveau Musée Bienne

Le couple d’artistes biennois M.S. Bastian & Isabelle L. a conçu spécialement pour le NMB Nouveau Musée Bienne un cycle de quatre peintures de grand format. Chaque tableau dépeint le Paradis mystérieux dans une des quatre saisons. www.nmbienne.ch

SALUT MON ANGE Église du Pasquart, Bienne Exposition de l'association Présences. www.presences.ch

GEORGES RECHBERGER Ancienne Couronne, Bienne Exposition de peintures à l’huile de Georges Rechberger. www.georgesrechberger.com

19:00 CE CIRQUE QU'ON SE PAIE AVEC DU FRIC CHAUD Salle de spectacles, Saint-Imier Saintimania 2015 propose son freak show. C'est une exhibition de personnages monstrueux venant d'une tradition américaine vieille de plus d'un siècle. www.saintimania.ch

21:00 A SAMPLE EXPERIENCE Coupole, Bienne From Funky Soul to Rocking Breaks. Djs: Grubb vs. Jimi Stax. www.caj.ch/chessu/programm

21:00 THE EXPECTATION Café du Commerce, Bienne Pop-Rock. www.ducommerce-biel.ch

FR/VE 23.01.2015 18:00 CE CIRQUE QU'ON SE PAIE AVEC DU FRIC CHAUD Salle de spectacles, Saint-Imier Saintimania 2015 propose son freak show. C'est une exhibition de personnages monstrueux venant d'une tradition américaine vieille de plus d'un siècle. www.saintimania.ch

Opéra. La deuxième sopraniste veut chanter en solo, la prima donna est offensée, le ténor perd sa voix, le compositeur et le librettiste n'arrivent pas à s'entendre. Pièce de Gaetano Donizetti. www.tobs.ch

20:15 TWO BANJOS JAZZBAND Scat Club, Bienne Dixieland – New Orleans Jazz – Blues – and more. www.scatclub.ch

20:15 YOANNA Théâtre de Poche, Bienne Pour la sortie de son troisième album «Princesse», petit bijou musical empreint de liberté et d’authenticité, Yoanna prend la route en trio. www.spectaclesfrancais.ch

20:30 LES ADIEUX À LA REINE Filmpodium Bienne Benoît Jacquot, F/E 2012, 100’, F/d. En 1789, à l’aube de la Révolution, Versailles continue de vivre dans l’insouciance et la désinvolture, loin du tumulte qui gronde à Paris.

09:00 8E RENCONTRES DE BIENNE Institut littéraire suisse, Bienne Écrivaines et écrivains, traductrices et traducteurs se rencontrent pour la 8e fois à Bienne. Les Rencontres de Bienne, forum unique en Suisse, offrent l’opportunité de mener des réflexions et d’échanger des idées autour de textes littéraires et de leurs traductions. www.bielergespraeche.ch www.dilit.ch

18:00 CE CIRQUE QU'ON SE PAIE AVEC DU FRIC CHAUD Salle de spectacles, Saint-Imier Saintimania 2015 propose son freak show. C'est une exhibition de personnages monstrueux venant d'une tradition américaine vieille de plus d'un siècle. www.saintimania.ch

19:30 LECTURES PUBLIQUES Bibliothèque de la ville, Bienne Deuxième partie des rencontres de Bienne. www.bielergespraeche.ch www.dilit.ch

20:30 LES ADIEUX À LA REINE Filmpodium Bienne

Frédéric Carrière, alto; Alice Bourgouin, violoncelle www.tobs.ch

14:30 MIIIS! Rennweg 26, Bienne MiiiS! de et avec Fabienne Hadorn; Simon Hari et Gustavo Nanez. Régie Meret Matter. www.rennweg26.ch

15:45 HC BIENNE – LAUSANNE HC Stade de Glace, Bienne Match de championnat, LNA www.ehcb.ch

20:30 SIMON GERBER Le Royal, Tavannes Chaleureux, charismatique, pétri de talent et de générosité, le tramelot bourlingueur Simon Gerber, un coeur sur pattes à qui la vie profite vient présenter son nouvel album «Vent d'Est». www.leroyal.ch/accueil

21:00 DIESEL KARAOKÉ Bar Eldorado, Bienne Soirée disco. www.myspace.com/eldoradobiel

21:00 FLORIAN FAVRE TRIO Café littéraire, Bienne Mélodieuse et pleine de caractère et des fois ironique telle est la musique de Florian Favre. De style pop, groove, classique ou jazzy. www.litcafe.ch

www.atomiccafe.ch

YOANNA Théâtre de Poche Vendredi 23 janvier 2015 20:15

Benoît Jacquot, F/E 2012, 100’, F/d. En 1789, à l’aube de la Révolution, Versailles continue de vivre dans l’insouciance et la désinvolture, loin du tumulte qui gronde à Paris. www.filmpodiumbienne.ch

21:00 WIDDDERSHINS Le Pantographe, Moutier Concert de rock psycké.

www.caj.ch/chessu/programm

SO/DI 25.01.2015 11:00 4E CONCERT DE MUSIQUE DE CHAMBRE Théâtre municipal, Bienne Avec Erzsébet Barnácz, violon;

www.villeret.ch

18:00, 20:30 SISTER, L'ENFANT D'EN HAUT Filmpodium Bienne

18:00, 20:30 LES ADIEUX À LA REINE Filmpodium Bienne Benoît Jacquot, F/E 2012, 100’, F/d. En 1789, à l’aube de la Révolution, Versailles continue de vivre dans l’insouciance et la désinvolture, loin du tumulte qui gronde à Paris. www.filmpodiumbienne.ch

MO/LU 26.01.2015 20:30 SISTER, L'ENFANT D'EN HAUT Filmpodium Bienne

FILMPODIUM Ve 23.01. 20:30 LES ADIEUX À LA REINE Sa 24.01. 20:30 Benoît Jacquot, F/E 2012, 100’, F/d Di 25.01. 18:00 20:30 Lu 26.01. 20:30 SISTER, L’ENFANT D’EN HAUT Ma 27.01. 18:00 Ursula Meier, CH 2012, 98’, F/d 20:30 Ve 30.01. 20:30 GRAND CENTRAL Sa 31.01. 20:30 Rebecca Zlotowski, F 2013, 94’, F/d Di 01.02. 18:00 THOMAS HIRSCHHORN – GRAMSCI MONUMENT 20:30 Angelo Alfredo Lüdin, CH 2015, 94’, Vo/d Lu 02.02. 20:30 Ma 03.02. 17:30

www.pantographe.ch

Ursula Meier, CH 2012, 98’, F/d L’hiver venu, Simon, 12 ans, emprunte la petite télécabine qui relie la plaine industrielle où il vit seul avec sa sœur Louise, à l’opulente station de ski qui la surplombe.

Ma 03.02. 20:00 DANCE ON SCREEN: AUDIOVISUELLE PERLEN DER SCHWEIZER TANZKULTUR CH, 90’, Vo www.filmpodiumbienne.ch

www.filmpodiumbienne.ch

MI/ME 28.01.2015 13:30 JASON ET LES ARGONAUTES Cinéma Apollo, Bienne Jason et les Argonautes est un film sonore et en couleur. Il a été tourné en 1963 et n’est donc pas très récent. Mais il ne faut absolument pas le manquer, car c’est l’un des péplums les plus extraordinaires de l’histoire du cinéma. www.lanterne-magique.org

Ursula Meier, CH 2012, 98’, F/d L’hiver venu, Simon, 12 ans, emprunte la petite télécabine qui relie la plaine industrielle où il vit seul avec sa sœur Louise, à l’opulente station de ski qui la surplombe. www.filmpodiumbienne.ch

www.pantographe.ch

23:00 TECH VIBRATIONS Coupole, Bienne Djs: Le Chat-Man, Cubex, Shades & La Vie C'est Facile.

10:00 HEURE DU CONTE DE VILLERET Bibliothèque municipale, Villeret Jusqu'à fin mai, l'heure du conte a lieu chaque mardi, de 10:00 à 10:45, à la bibliothèque municipale. Pour les enfants de 3 à 5 ans. La manifestation n'a pas lieu pendant les vacances scolaires.

17:30 PROJET CONCERT OCJ Le Pantographe, Moutier L'Orchestre symphonique sera en concert au Panto.

www.filmpodiumbienne.ch

21:30 CAROLYNN Atomic Café, Bienne Acoustic Pop.

www.tobs.ch

SA/SA 24.01.2015

Stadt Biel Ville de Bienne

DI/MA 27.01.2015 09:00 HEURE DU CONTE DE SAINT-IMIER Bibliothèque régionale, Saint-Imier De fin octobre à fin mai, l'heure du conte a lieu une semaine sur deux, de 9:00 à 9:45, à la bibliothèque régionale. Pour les enfants de 3 à 5 ans.

17:00 FESTIVAL RELIGIO MUSICA NOVA La Collégiale, Saint-Imier La nativité du Seigneur d'Olivier Messiaen avec C. M. Moosmann à l'orgue. www.eglise-protestante.ch

17:30 CONTE AU MUSÉE Musée de Saint-Imier Conte au musée avec Isis Babando. www.musee-de-saint-imier.ch/ Accueil.html

19:30 JEUNES INTERPRÈTES, CLAIRE HUANGCI Salle Farel, Bienne Claire Huangci, piano. Œuvres de Scarlatti, Beethoven, Chopin, Wagner/Liszt.

www.saint-imier.ch

Avec un franc-parler savoureux, qui n’appartient qu’à elle, lettré et trash à la fois, distingué et populaire, parfois avec colère, souvent avec émotion, Yoanna promène ses chansons qui contiennent dans leurs fibres le rugueux de la vie. Un regard, sur soi, sur les autres, regard critique et engagé sur le monde, où le courage et l’audace côtoient les faiblesses et les peurs. Loin de la chanson lissée et formatée, Yoanna a du talent à revendre tant dans l’écriture que dans la composition. Difficile de classer cette musique qui emprunte tant au hip-hop qu’au classique, lorgnant même du côté de la guinguette ou du jazz. Une musique tantôt douce, tantôt nerveuse et scandée, un groove qui allie la programmation aux cordes du violoncelle et aux touches de l’accordéon, gainant les mots de chaleur.

Informations du Service de la culture Mises au concours: Atelier 1 est 19 m2 et atelier 4 + 5 nord 40 m2 à l‘Ancienne couronne, 2e étage, rue de la Fontaine 1, 2502 Bienne. Détails sous www.biel-bienne.ch/culture_misesauconcours

NMB NEUES MUSEUM BIEL NOUVEAU MUSÉE BIENNE Geschichte Kunst Archäologie Histoire Art Archéologie Schüsspromenade 26 Promenade de la Suze 26 Di/Ma–So/Di 11–17:00 Tel. 032 332 25 00 www.nmbiel.ch / www.nmbienne.ch

CENTREPASQUART – PHOTOFORUMPASQUART – ESPACE LIBRE Seevorstadt 71-73 Faubourg du Lac 71-73 Mi/Me–Fr/Ve 14–18:00 Sa/So/Di 11–18:00 Tel. 032 322 55 86 www.pasquar t.ch

www.galerie25.ch www.nidaugallery.com www.selz.ch www.artisgalerie.ch Galerie Vinelz Galerie du Faucon La Neuveville STADTBIBLIOTHEK BIBLIOTHÈQUE DE LA VILLE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Mo/Lu 14–18:30 Di/Ma, Mi/Me, Fr/Ve, 09–18:30 Do/Je 09–20:00, Sa/Sa 09–17:00 Tel. 032 329 11 00 www.bibliobiel.ch / www.bibliobienne.ch

MUSEEN IN DER REGION MUSÉES DANS LA RÉGION www.fondation-saner.ch www.musee-moutier.ch www.museedutour.ch www.museelaneuveville.ch www.musee-de-saint-imier.ch

LUDOTHEK/LUDOTHÈQUE General-Dufour-Strasse 26 Rue du Général-Dufour 26 Di/Ma 09–11:00, Mi/Me 15–18:00, Do/Je 16–19:00 Jeden 1. Samstag im Monat von 10–12:00/Chaque 1er samedi du mois de 10–12:00

www.schlossmuseumnidau.ch

www.ludo-bielbienne.ch

ALTE KRONE ANCIENNE COURONNE Obergasse 1/Rue Haute 1 LOKAL.INT Hugistrasse 3/Rue Hugi 3

STADTTHEATER BIEL THÉÂTRE MUNICIPAL Burggasse 19/Rue du Bourg 19 Di/Ma–Sa/Sa 09:30–12:30 Di/Ma–Fr/Ve 17–18:30 Tel. 032 328 89 70 kasse.biel@tobs.ch

www.lokal-int.ch

www.tobs.ch

ARTHUR Untergasse 34/Ruelle du Bas 34 Sa/Sa 10–14:00

EISSTADION BIEL PATINOIRE Länggasse 71/Longue-Rue 71 Tel. 032 341 35 55

www.biel-bienne.ch

www.ar thurbielbienne.ch

GALERIEN IN BIEL: GALERIES À BIENNE: www.gewoelbegalerie.ch www.art-etage.ch www.kurtschuerer.ch www.atelier-galerie-tentation.ch www.seeland-galerie.ch www.meyerkangangi.com www.nargallery.ch IN DER REGION: DANS LA RÉGION: www.galerie-steiner.ch

www.ctsbiel-bienne.ch

HALLENBAD PISCINE COUVERTE Zentralstrasse 60/Rue Centrale 60 Mo/Lu, Di/Ma, Do/Je 07–19:00* Mi/Me, Fr/Ve 07–21:00*, Sa/Sa 08–18:00*, So/Di 08–17:00 *Ab 17:00 nur noch für Schwimmer geöffnet. *Dès 17:00 uniquement pour les nageurs.

Tel. 032 329 19 50 www.ctsbiel-bienne.ch

Impressum www.biel-agenda.ch/www.bienne-agenda.ch Dienststelle für Kultur/Service de la culture

ANNONCER LES MANIFESTATIONS www.bienne-agenda.ch CULTURE: kultur.culture@biel-bienne.ch TOURISMUS: info@biel-seeland.ch SPORT: sportredaktion@bielertagblatt.ch DIVERS: marketing@biel-bienne.ch


6-680255/K

Öffnen Sie den Tresor und gewinnen Sie die darinliegenden Media markt Einkaufsgutscheine! Ouvrez le coffre-fort et gagnez les bons d‘achat Media markt à l‘intérieur!

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjAEAAZi_nENAAAA</wm>

<wm>10CEXLMQqAQAxE0RMZZhISV9MIst2yhdjbiLX3rxQbi988-K2lC77W2ve6JRBDFCiYphCjp5qLjpEgyus-E4CRk6VqMJb_keM-rwdQ-rUCVQAAAA==</wm>

La combinaison gagnante Die Gewinn-Kombination

1 3

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjUFAFpS5AsNAAAA</wm>

Règles du jeu: – Trouvez la combinaison gagnante et passez chez Media Markt Brügg pour ouvrir le coffre (une tentative par personne/jour). – Chaque semaine un chiffre supplémentaire est dévoilé, le montant de la cagnotte diminue de CHF 50.– (mardi soir). – La combinaison sera remplacée par une nouvelle, dès qu’un participant aura ouvert le coffre ou au plus tard après quatre publications sans gagnant. – À chaque changement de combinaison, une nouvelle cagnotte est mise en jeu. La valeur des bons non gagnés au cours des semaines précédentes s’ajoute à ce montant. – Si le coffre-fort est ouvert entre deux publications, la nouvelle combinaison sera affichée chez Media Markt Brügg, puis publiée dans ce journal. Aucune obligation d‘achat. Tout recours juridique est exclu. Les collaboratrices et collaborateurs de Media Markt et Publicitas ne sont pas autorisés à participer. <wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iue3WB9SQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRirh0_p29D0BmywgqlnDSXXO4k5AJJiLgHVBFEhltRQxr-t_6Hyu-wVAZwkfVQAAAA==</wm>

6-680201/K

www.renault.ch

RENAULT 0%-LEASING-TAGE* SENSATIONELL:

0% LEASING MIT 0% ANZAHLUNG AUF ALLE MODELLE

Spielregeln: – Finden Sie die richtige Kombination heraus und öffnen Sie den Tresor bei Media Markt Brügg (ein Versuch pro Person/Tag). – Jede Woche wird eine zusätzliche Zahl aufgedeckt, der Gewinnbetrag wird um CHF 50.– reduziert (Dienstag Abend). – Die Gewinn-Kombination wird ersetzt nachdem ein Teilnehmer den Tresor geöffnet hat oder spätestens nach vier Erscheinungen ohne Gewinner. – Bei jeder Kombinationsänderung wird ein neuer Gewinnbetrag eingesetzt. Der Wert der nicht gewonnenen Gutscheine der letzten Wochen wird zum neuen Betrag aufaddiert. – Wenn der Tresor zwischen zwei Publikationen geknackt wird, wird eine neue Kombinationszahl bei Media Markt Brügg angekündigt und in dieser Zeitung publiziert. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter-/innen von Media Markt und Publicitas sind nicht teilnahmeberechtigt.

e er Woch etrag d b n n i e n w i Ge sema r cette A gagne CHF

500.– *

edia Markt

ns d’achat M

tscheine / bo

kt Gu * Media Mar

Kinoprogramme der Region Biel – Seeland – Grenchen – Bern

www.bielerpresse.ch

Programmes des cinémas régionaux Bienne - Jura-Bernois - Neuchâtel

www.presse-biennoise.ch

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2NzIwNgAAJdnrjQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKsQ6DMBDFviiR390FSG-s2FCHij0LYub_p9JuHSxZsrctW-XHc33t6zuFIorPhpNuVFfLMKs-WSKFofZQC-jTwt9fFkAwvk9BRTFu8X73MdPrdZwfPmzZhnIAAAA=</wm>

Studen

BESUCHEN SIE UNS VOM DO 22. BIS SA 24. JANUAR.** Profitieren Sie vom 0% Leasing* mit 0% Anzahlung und anderen einmaligen Angeboten. Und verpassen Sie unseren Wettbewerb nicht!

In unmittelbarer Nähe Bahnhof Nord Grenchen und ETA An der Schützengasse 25 in Grenchen vermieten wir nach Vereinbarung eine schöne und helle

Wir vermieten ab 1. April 2015 am Mattenweg 5a eine grosszügige

4.5-Zimmer-Wohnung Aargau

Bodenbeläge: Laminat und Parkett Bad mit Badewanne sowie abgetrenntes WC ● Abschliessbare Küche ● Balkon ● Wandschränke ● Keller- und Estrichabteil ● Garage Fr. 100.00 p.M.

3-Zimmerwohnung

CHF 920.- + CHF 210.- NK

● ●

Solothurn

Bern

<wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjSxNAcALPNhhA8AAAA=</wm>

<wm>10CAsNsjY0Mtc1NDIwsjQGAFzTGRQNAAAA</wm>

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm_XboxKMkcQBI8haN5f8eMQx5x88xye8DX1ZetrENQqVFqrQffUUELd0tBygCwK-kjLha7Vfl4GAAT21wgoLDtNsovr85Cu47wBD1d1EnIAAAA=</wm>

MZ Fr. 1'001.00 zzgl. Akonto HK/NK

<wm>10CEXLIQ6AMBAEwBfR7G65K-UMCalrEASPIWj-r0gwiJHTe1jCZ23b0fagykBBNQfNUoWHPCeXAuQo0GZMBvrIElKBLf9J53PdLxQ2sCZVAAAA</wm>

127-121497/RK

** Detaillierte Geschäftsöffnungszeiten sämtlicher Händler unter www.vra.ch. * 0% Leasing: Nominalzinssatz 0% (0% effektiver Jahreszins), Vertrag von 12–36 Mt., Ratenversicherung inklusive. Beispiel: Captur Dynamique ENERGY TCe 90, Fr. 22 500.– abzüglich Prämien Fr. 4 500.– = Fr. 18 000.–, Anzahlung Fr. 0.–, Restwert Fr. 10 876.–, 10 000 km/Jahr, 36 x Fr. 209.– (inkl. MwSt.). Oblig. Vollkasko nicht inbegriffen. Finanzierung durch RCI Finance SA (unter Vorbehalt einer Bonitätsprüfung). Eine Kreditvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung des Konsumenten führt. Angebot gültig für Privatkunden bei Vertragsabschluss bis 31.01.2015. 144-372030/K

In 2543 Lengnau, Lerchenweg 14 bis 20 (Überbauung 4 MFH A, B, C u. D, nur noch wenige Wohnungen verfügbar): Zum Mieten: Haus A: 5½-Dachw. mit Galerie u. Estrich Haus B: 3½-EG-Wohnung mit Vorgarten Haus C: 5½-Zimmerwohnungen im 2. OG 4½-Dachw. mit Galerie u. Estrich

Fr. 1900.– + NK Fr. 1200.– + NK Fr. 1760.– + NK Fr. 1820.– + NK

127-120293/K

Zum Kaufen: Haus B: 6½-Dachw. mit Galerie und Estrich Fr. 619 000.– Haus D: 3½-Zimmer-Dachw. mit Galerie Fr. 319 000.– 5½-Zimmerw. im 1. u. 2. OG ab Fr. 464 000.– 5½-Zi.-Dachw. mit Galerie u. Estrich Fr. 563 000.– EH-Plätze à Fr. 25 000.– oder Miete Fr. 120.– + NK

SAFNERN

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwtDQHACPCGUsNAAAA</wm>

<wm>10CEXLoQqAQBAE0C9ymRm9dc8tglwTg9gtYvb_k2AxvPjWNYvhs7TtaHsC3nmAdUz1YWSKslIjKVWBw4QQRHdPqYDzX-x8rvsF0WMEy1QAAAA=</wm>

Klimatisierte Räumlichkeiten.

Die Wohnungen sind mit Lift ab Einstellhalle erreichbar. Bezug ab sofort oder nach Vereinbarung, Dokumentationen / Anfragen per Tel. 032 351 23 23 oder immo@hibag.ch

Höchste hygienische Anforderungen. <wm>10CAsNsjYwMNM1M7ewMDEBAGVpiy8NAAAA</wm>

<wm>10CEXLqw6AMAwF0C-iuX1sLdSQLHMLguAxBM3_KxIM4sgzRhbCp_Xt6HsCdaoeYZaiQczJc5BJSYZCwLYgFHA1TWFXrH-h87nuF-24ScpUAAAA</wm>

Unsere Spezialitäten: · Spa (Sprudelbad mit Kräutern und Milch) · Traditionelle Thaimassagen mit Öl und Kräutern · Gesichtsmassage-/Peeling und Fussbehandlungen Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Angaben/Fotos unter www.hibag.ch HIBAG AG, Immobilien, Arch.- u. Ing.planung 6-680197/RK

Zentralstrasse 66, 2502 Biel, Tel. 032 323 06 10/11 Öffnungszeiten: Mo–Fr 10:00–20:00 / Sa 10:00–18:00 Bitte voranmelden 6-678844/K

Rundum-Vollservice mit Zufriedenheitsgarantie 5-Tage-Tiefpreisgarantie 30-Tage-Umtauschrecht Schneller Liefer- und Installationsservice Garantieverlängerungen Mieten statt kaufen

Schneller Reparaturservice Testen vor dem Kaufen Haben wir nicht, gibts nicht Kompetente Bedarfsanalyse und Top-Beratung Alle Geräte im direkten Vergleich

Die Schweizerische Bibelgesellschaft präsentiert zwei Ausstellungen in Biel

%

SALE %

%

%

4 ½-Zimmerwohnung im 1. Stock

Mietzins Fr. 1‘480.00 ohne HK/NK ● helle Wohnung mit Parkettböden ● moderne, zeitgerechte offene Küche mit Essplatz ● Bad/WC + Dusche/WC ● sonniger Balkon ● grosses Kellerabteil ● ohne Lift ● Einstellhallenplätze vorhanden Weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin erhalten Sie unter der Tel. Nr. 031 310 12 13, Frau S. Stoop <wm>10CAsNsjY0MDQy1zU0MjQzsgQAjtOpgw8AAAA=</wm>

<wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcm9HB6WSzC0Igp8haN5f8eMQJzniay0s4Wup6163IKijUFnUg2bJUUIdyZgDpCtoM-0R7mX4eZkAEOivEVDo_RlSLHfTnK7jvAGOXqlccgAAAA==</wm>

6-680502/K

In der Altstadt von Aarberg vermieten wir ab sofort o.n.V.

Die Ausstellung Pflanzen, Bäume und Früchte in der Bibel stellt die wichtigsten Pflanzen in der Bibel vor.

%

%

%

In kinderfreundlicher Siedlung in einem 6-Familienhaus, vermieten wir per sofort oder nach Vereinbarung im 1. Stock eine ruhige sonnige

Die Ausstellung Kinderbibel bietet eine Orientierung im Dschungel aktueller Kinderbibeln.

Infos und Adressen: 0848 559 111 oder www.fust.ch

%

- Küche mit Glaskeramikherd und Geschirrspüler - modernes Bad/WC mit Fenster - Bodenbeläge Parkett und Lino - Balkon mit schöner Aussicht - Keller und Estrichabteil - kleine Parkanlage vor dem Haus - Gartenbeet zur Nutzung vorhanden Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte unter Tel: 031 350 22 77.

127-121629/K

Kirchgemeinden und Pfarreien sowie an der Bibel interessierte Organisationen können die Ausstellungen auch mieten.

Charmante neue 2.5-Zimmer Dachwohnung mit Schwedenofen

<wm>10CAsNsjY0MDQx0TU2NzS2tAQAvJgrHg8AAAA=</wm>

nur

399.–

statt

999.–

-60%

nur <wm>10CFXKrQ6AMAxF4Sfqcu_ajo1KgiMIgp8haN5f8eMQJzniW5bwhK9pXvd5C4JmogO1tchaExlqNZXCAOkZ9JGuqmbNf1wqAAL9NQIKvT-jkFz60HK6jvMGge_qQXEAAAA=</wm>

799.–

statt

1799.–

nur

399.–

Wann:

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwtrAEAAsKPrYNAAAA</wm>

Tiefpreisgarantie

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7La0d1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCMUSF1SnVqpBpCOGoCVIV9JkGaPFSUjU8lr_I-Vz3C5glSsRUAAAA</wm>

-55%

Wo:

Exclusivité

Auskunft:

GS 535 • 6 Programme • Fasst 12 Massgedecke Art. Nr. 100480

Freistehender Geschirrspüler

Waschmaschine

WA 1260 SPS 40E42 • Programm• 4 effiziente Spülprogramme ablaufanzeige • Startzeitvorwahl bis • EU-Label: A+++C 24 Std. Art. Nr. 133060 Art. Nr. 107715

144-371399/RK

Freistehender Geschirrspüler

vom 20. bis 28. Januar 2015, Dienstag und Mittwoch 10.00–12.00 und 14.00–16.30 Uhr (weitere Termine auf Anfrage) Schweizerische Bibelgesellschaft, Spitalstrasse 12, 1. Stock, 2501 Biel Der Anlass ist kostenlos. Esther Boder, Telefon 032 327 20 23, esther.boder@die-bibel.ch Während dieser Zeit erhalten Sie 10% Rabatt auf unseren Lagerartikeln. die-bibel.ch / bibelshop.ch 6-680389/K

• Komplett neue Wohnung • Sicht auf Jurakette + Stedtliplatz • Moderne Küche • Badewanne und Duschkabine • Bodenbeläge Parkett • Eigener Wäscheturm • Kellerabteil • Garagenbox im Preis inkl. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDCxNAcAdv_2Zg8AAAA=</wm>

Sie begleiten und unterstützen ältere Menschen im Alltag in Ihrer Region und ermöglichen ihnen ein erfülltes Leben im eigenen Zuhause! Wir sind Anbieter von nicht medizinischen Dienstleistungen für Senioren. Wenn Sie zwischen 25 und 70, einfühlsam, sozialkompetent und flexibel sind, freuen wir uns auf Ihren Anruf! Pflegeerfahrung von Vorteil. <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwMjABAImWlAENAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAxE0RPRTCfbsqWGhKzbIAgeQ9DcX0EwiJ-nfu9pgq-lrXvbEvDBK4iSaiYBTw3KaK9kEFomVILO0CQNnP9Hjvu8HkuAcuZVAAAA</wm>

<wm>10CFWKMQ6AIBAEXwTZRe4ArzR0xMLY0xhr_18JdhaT7GymNROPj63uZz2MANRpRizJKOIL1EKijykZSA2grFQEasnx17s8ZBx9Ng501E6dYwk9gv657he4cEwFcgAAAA==</wm>

Miete/Mt.: CHF 1640.- inkl. NK pauschal Für weitere Auskünfte:

Home Instead Seniorenbetreuung

031 305 51 30

www.homeinstead.ch/lyss

Bramtec AG

Krankenkassenanerkannt

Infos unter: 032 511 11 85 6-680204/RK

ImmoScout24-Code: 3487714

6-680497/RK


MARKTPLATZ

PLACE DU MARCHÉ

ANTIQUITÄTEN · ANTIQUITÉS Kaufe alte Möbel, Uhren, Armbanduhren, alte Tische, Kommode, Silberbesteck, Gold, Zinnkanne. 079 230 61 14. Ankauf Antiquitäten: Bilder, Uhren, Armbanduhren, Bronze-Figuren, Gold, Silber, Möbel. 078850 67 64. Uhren Ankauf/Verkauf, auch Werkzeug, Teile. Reparaturen. Batteriewechsel 9.–. Jurastr. 15, 032 322 54 90.

bar, ambiance. Discrétion totale. Thé + fruits gratuits, dès 11 h. Seulement sur rendez-vous. 079 510 69 19. Déménagement-Débarras, montage de meuble, nettoyages. 60.–/heure, 2 personnes. Camion 18 m2. Devis gratuit. 077 926 25 02. Tantra Superlativ, einzigartig – unvergesslich. Privat, 076 787 01 05. FAHRZEUGE · VÉHICULES AUTOS

BEKANNTSCHAFTEN · AMITIÉ nur unter chiffre · seulement sous chiffre

Trop seule! Trop seul et prêt à vivre une belle amitié? J’espère l’echo d’un homme loyal 70–75 ans aux valeurs et intérêts multiples à partager ou faire decouvrir. Sous chiffre 006-805308 à Publicitas SA, case postale 944, 2501 Bienne. FLOHMARKT · BROCANTE Hausräumung! Grosse, ausgewählte Büchersammlung, diverser Hausrat, Möbel und Flohmarkt. Samstag, 24.1.2015, 10–16 Uhr, Lienhardstr. 19, 2504 Biel, Auskunft 079 503 20 91. MUSIK & INSTRUMENTE MUSIQUE & INSTRUMENTS Ein Mann Musiker mit vielseitigem Repertoir spielt für alle Anlässe. Tel. u. Fax 032 373 21 66. DIVERSES · DIVERS Bern: Dem Alltagsstress entfliehen + sich eine Wohlfühlmassage gönnen; sanft + sinnlich. 079 466 05 06, ab 7 h. Tantra, sinnlich sanfte Berührungen, die schönste Art zu geniessen. 1 Std./ 120.–. 079 333 20 56. Zu verk. Langlaufskis Grösse 46, ungebraucht, Kaffeerahmdeckeli mit Tiersujets, dem Meistbietenden. 079 562 95 57. Wohin mit Ihrem

Auto + Caravans-Ankauf: Preiswertes = Barzahlung! An- + Verkauf; Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststrasse 43, 2504 Biel *> Rufen Sie uns an, Tel.: 079 300 45 55. Audi Quattro’s; A4 2.8 Avant, Fr. 8990.– / 2x S4 2.7 Bi-Turbo Avant à 4990.– + 15 400.– / A6 2.8 Avant 7200.– + 3.2 Avant 14 400.– > Alle ab MFK + Service. 079 300 45 55, 24 Auto-Infos unter; www.autowalter.ch. Autos ab 3300.– ab MFK! Alle unsere Autos unter: www.autowalter.ch. Auto Walter GmbH, Auto-Garage-Handel, Poststr. 43, 2504 Biel, 079 300 45 55. Rizkcars achète voitures toutes marques occasion, aussi pour l’export. 076 317 74 71. IMMOBILIEN · IMMOBILIER MIETGESUCHE · CHERCHE À LOUER Auf April/Mai 15 suche ich eine sonnige 3- bis 4-Zi.-Whg mit Platz für mein Leder-Atelier und einen Blumen-Gemüsegarten. Miete max. 1100.– inkl. Komfort unwichtig. Elvira De Vallier 032 341 35 86 / 079 596 01 37. 2 Junge suchen Pachtland für Gemüsebau, in Velodistanz zu Biel, 1000– 2500 m2. Melden unter 078 677 84 22. Dipl. Therapeutin sucht Nähe Bahnhof Biel, kleinen, ruhigen + hellen Praxisraum. 076 527 43 77 oder SMS. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERKAUFEN · À VENDRE

6-680485/K

SPERRGUT/ABFALL? <wm>10CAsNsjYwMNM1szAwsTAFAKVQx7oNAAAA</wm>

Ich entsorge alles in der Müve. Marc Leuenberger Tel. 032 333 30 04 / 079 333 67 08 <wm>10CEXLIQ6AMAwF0BPR_G773UoNCZlbEASPIWjur0gwiCffGEHBZ-3b0fcAbLKG0hhKisPCKOrmAVVLUM7wXGiZLVKquS7_kfO57hdLx3ZmVQAAAA==</wm>

Was Sie nicht mehr brauchen kaufe ich, hole ab. Mofa Sachs, Puch, Zündapp, Ciao, auch defekt, Kleingerät mit Benzinmotor, Bodenhacke, Kettensäge Honda, Geräte , Klein Drehbank und Schaublin Teile. 076 338 22 33. Gruppenkurs ATEM Biel Lebenskraft schöpfen + entspannen mit eigenem Atem, zentrieren. 079 517 02 60 donnerstags. Tantra, die Kunst der Berührung, Wellness für Körper + Seele. Energetische Heilarbeit, magische-hände.ch 079 884 00 36. Verkaufe Golfsachen, Wagen, Sets mit Sack, 2 Reisesäcke, Schläger. 076 761 05 09. Bienne, masseuse dipl. pour massage relaxant (multi-massages), à l’huile chaude, sauna, chambre chaude, mini

Brügg, Guinandstrasse: Einstellhallenplatz, neu (2007) zu verkaufen 23 000.–. 079 960 23 76. IMMOBILIEN · IMMOBILIER ZU VERMIETEN · À LOUER Raum für Bewegung, 100 m2, Duschen, WC, Nidau. Stundenweise zu vermieten, www.fitness-nidau.ch. 079 787 94 35. Safnern-Berg, N.V. renov. 3-Zi.-Wohnung, GS, Reduit, Garage, ruhige Lage. Miete 1270.– inkl. NK. 079 238 52 82. Garage per 1.2.15 zu vermieten am Aalmattenweg 24A, Nidau. 120.–, nähe Zentrum. 079 660 27 08. Gerolfingen in Bauernhaus zu vermieten 2 1 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung auf 2 Etagen. Essküche, grosse Dusche, Plattenböden, 3. Zimmer als Abstellraum, kein Balkon, gemeinsch. Gartensitzplatz, PP, MZ 1000.– inkl. NK. 079 547 46 28. Orpund, Nähe öV, nach Vereinbarung,

MARKTPLATZ

Gitarrenunterricht

Kaufe Autos ab Platz

Gitarrenlehrer hat noch Termine frei ! Privatunterricht D/F

Alle Marken, 4 x 4, Kombi, Lieferwagen, Pick-up, km und Zustand egal. Barzahlung.

✆ 032 341 51 44

Telefon 079 222 69 45

<wm>10CAsNsjY0MDA00jUyN7Y0MAcA_LepJw8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ7CMAwF0BM5-t-xnRiPqFvVAXGCNmXm_hMST3r7Xt7w_9yO9_YqAlTR0ROj6N4SUdGbphdIV9AfdCS1z1k658A6L1lmELPbJdVC4joRlnnrYPuuzw8m52FZaQAAAA==</wm>

12-273907/K

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNTQCAHgUo_QNAAAA</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfRbHvslVJDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe1LwWdt2tD2BOtQJVEslJVDTQ4pDE6phUM5qI4uXSDMnl7_I-Vz3CyOaqJVUAAAA</wm>

6-680512/RK

an ruhige Mieter, helle, schöne, ruhige 41 ⁄ 2-Zimmer-Wohnung in 2-FamilienHaus, Waldnähe, Alpensicht, Bad/WC, Dusche/WC, Balkon. Miete 1750.– inkl. NK. Garage kann gemietet werden. 076 577 49 67. Nachmieter gesucht! Gurnigelstr. 25 in Nidau, 31 ⁄ 2 Zimmer mit Balkon. 078 879 28 90. Einstellhallenplatz ab sofort, Lyssstrasse 48, Nidau, 110.–/mtl. Licht/ Strom, eigener Schlüssel. 079 632 53 46. Biel, heller Praxisraum, 37 m2, ab 1.3.15 oder nach Vereinbarung, Jugendstilhaus, Nähe Funi, Bus 6/8. 800.– inkl. NK. 079 628 74 49. Nidau/Portmoos, joli appartement 2 pces, grande cuisine, parterre, acces jardin, dans villa familiale. 850.– incl.

charges, dès 1.2.2015. Idéal pour 1 personne, tranquille, non fumeuse. 032 331 70 33 dès 17 h.

vorbei. Offen für andere Arbeiten. CH, Fam.-Vater, Hauswart Erfahrung. 077 407 02 71, günstig.

STELLEN · EMPLOI HAUSHALT · MENAGE

STELLEN · EMPLOI SCHULSTÜTZUNTERRICHT · SOUTIEN SCOLAIRE

Urgent, dame cherche travaux de nettoyage, repassage. 077 952 44 06. Dame avec expérience cherche heures de ménage, repassage et s’occupe de personnes âgées. 077 509 15 90. Bin eine erfahrene Putzfrau auf der Suche nach einer Arbeitsstelle als Haushalthilfe. 076 239 77 57. Dame avec expérience cherche heures de ménage à Bienne et alentours. 077 94 20 20 8. Glasklar ins 2015! Bereiten Ihnen verschmutzte Fenster Sorgen? Ich erlöse Sie. Komme für ein Probefenster gerne

Nachhilfestunde in Mathe Sek. I und II, Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung Tertia / FMS / Gym. 079 237 30 18. STELLEN · EMPLOI ANDERE · AUTRES Coiffeuse macht Hausbesuche bei älteren Damen. Gebe gerne Auskunft. 078 733 18 56, Corinne Hügli. Mimi’s Home Friseur. Hesch ä Krisä mit dr Frisä? Ig freuä mi uf euä Aruäf. 076 380 32 12. M. Brossard.

MARKTPLATZ

Das

10 Franken Fliesssatzinserat vom Bieler und Nidauer Anzeiger.

Bitte schreiben Sie Ihren Text in die dafür vorgesehenen Felder (pro Feld bitte nur 1 Buchstabe oder Satzzeichen) und für Wortzwischenräume lassen Sie bitte 1 Feld leer. Für Chiffre-Inserate eine Zeile leer lassen. Das Inserat erscheint in der Sprache des erhaltenen Textes. Textkorrekturen und Annullationen von Inseraten sind nicht möglich. Die Inserate erscheinen nur gegen Vorauszahlung: Beim Publicitas-Schalter in Biel oder den Betrag in Franken mittels Brief an Publicitas AG, Neuengasse 48, 2501 Biel, einsenden. Inserateschluss: Donnerstag, 12.00 Uhr (Ausnahmen bei Feiertagen) Ihr Text:

Bitte kreuzen Sie die gewünschte Rubrik an:                 

Antiquitäten Audio · TV · Video Basteln & Garten Bekanntschaften (nur unter chiffre**) Bücher & Comics CD · DVD · Videospiele Computer & Telekommunikation Ferien · Reisen Flohmarkt Foto & Optik Haushalt & Möbel Kinder & Babys Kleider & Schuhe Landwirtschaftsprodukte Modellbau & Hobby Musik & Instrumente Schmuck & Uhren

   

Tauschen · Umtauschen Tiere Verloren & Gefunden (gratis) Diverses

 Zu verkaufen  Zu vermieten Stellen (für Privatpersonen)  Freiwilligenarbeit  Gartenarbeiten  Haushaltsarbeit  Kinderhüten  Schulstützunterricht  Stellengesuche  Andere

Fahrzeuge  Autos  Boote  Campingwagen  Fahrräder  Landwirtschaftsfahrzeuge  Motorräder  Zubehör

NEUE RUBRIK (für Privatpersonen)  Gratulation (Text)  Gratulation (Text u. Foto)* s/w, 55 × 58 mm

Immobilien (für Privatpersonen)  Kaufgesuche  Mietgesuche

Bitte kreuzen Sie die Anzahl Erscheinungen an: 3 Zeilen

6 Zeilen

9 Zeilen

1× CHF 10.CHF 20.- CHF 30.– 2× CHF 20.CHF 40.- CHF 60.– 3× CHF 30.CHF 60.- CHF 90.– .... × ........... ........... ........... *Gratulationsinserat mit Foto CHF 40.–/Erscheinung  **Chiffre: CHF 50.– pro Auftrag     

Name

Vorname

Adresse

PLZ/Ort

Tel.

Unterschrift

Alle Preise inkl. MwSt. Tarife gültig bis 31.12.2015

www.publicitas.ch/biel

PLACE DU MARCHÉ

Kompetenter Fachmann füllt Ihre

Steuererklärung <wm>10CAsNsjYwMNU1NDQ3MjMBAJxcg1QNAAAA</wm>

sehr kostengünstig bei Ihnen zu Hause aus. <wm>10CPPxsTbVMwBjZ1e_ENcgawMDU11DQ3MjMxNrQ1NTPUsDM2tzSz1jcwNDawNDQxMjA0NTKwMLUwNDMxOgkJGRuYGJA0KPXnxBShoAAI4NYFUAAAA=</wm>

Telefon 079 227 65 27.

Die Bearbeitung des härtesten Materials der Welt ist interessant und spannend. Sind Sie bereit, sich in ein komplett neues Gebiet einzuarbeiten? Wir suchen für diese Aufgabe einen

Mechaniker

5-117264/K

Als gelernter Fein- Mikro-, Polymechaniker oder Werkzeugmacher ergänzen Sie die bestehende Equipe in der Werkstatt (Herstellung mechanischer Teile, schleifen von Diamantspitzen, einrichten, Reparatur, Bau von Vorrichtungen und Anlagen). <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDA2NQUA08cCIQ8AAAA=</wm>

<wm>10CFWKMQ6DMBAEX3TWrrklZ65EdIgC0buJUuf_VRw6ipF2VrPvqYKbdTuu7UwCmG0OTFJWR2muZIviVQkiKqiFIvnSpEdvMWQc_d8YaIg-BmHw3tzL9_35AccG6zxyAAAA</wm>

In kleinerem Unternehmen suchen wir nach Übereinkunft eine/n

Eine detaillierte Stellenbeschreibung zu dieser vielseitigen und interessanten Arbeit finden Sie auf unserer Website http://www.synton-mdp.ch/de/jobs.html

Landmaschinenmechaniker/in

Auskünfte erhalten Sie bei Peter Wolf, Tel. 032 332 91 74.

Kleingeräte- oder Baumaschinenmechaniker/in

Ihre Bewerbung schicken Sie per Post an: Simon Hostettler, Synton-MDP AG, Helmstrasse 1, 2560 Nidau oder per E-Mail an simon.hostettler@synton-mdp.ch 6-680355/K

Aufgaben: – Reparaturen und Verkauf von Land- und Gartenmaschinen – Kundenberatung

Gold- + Edelsteinschmuck

<wm>10CAsNsjYwMNM1szAwNbEEALU5Bh4NAAAA</wm>

<wm>10CAsNsjY0MDA01zUwtTA1MQAAMWVSfA8AAAA=</wm>

Profil: – Abgeschlossene Berufslehre als Landmaschinenmechaniker/in – selbstständiges Arbeiten – Sie haben ein Flair im Umgang mit Menschen – Deutsch in Wort und Schrift (Muttersprache) <wm>10CEXLKw6AQAwFwBPRvD7a_VBDslm3QRA8hqC5vyLBIEbOGOGCT-vb0fcA0pQK3GpwLqIaNEg1DyhBqC8o7sxmOcic6voXOZ_rfgGkwzWxVAAAAA==</wm>

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen an: Kupferschmid / Bläsi AG Sportstrasse 15, 2540 Grenchen 6-680549/RK

<wm>10CFWKIQ6AMBAEX3TNLu1dr1SSOoIg-BqC5v-KgkNMJpPMulYN-FjadrS9EmAWqGtCnaKFkm3YA1lB-ATqTEuAZ9PfLo5RQH8fAQXeaRKLJHaUHO7zegCF5ArccQAAAA==</wm>

Gegen sofortige Barzahlung kaufen wir Gold-, Edelsteinschmuck, Altgold, Münzen sowie Uhren Solitaire, Schlossgasse 6 3280 Murten Tel. 026 670 77 77 Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 13.30–19.00 Uhr Sa. 13.00–17.00 Uhr Ausweis mitbringen 5-117087/K <wm>10CAsNsjYwMNU1NDQ3sDAHAMb0jVANAAAA</wm> <wm>10CAsNsjY0MDAw1TWwtDA2MQIAkIZ_Bg8AAAA=</wm>

<wm>10CEXLIQ6AQAwEwBfR7La0d1BDQs5dEASPIWj-r0gwiJHTe7rgs7btaHsCPpAFtSTdZUIkLQRhCXJU0GdUB2I0TdUCW_4j53PdLy75mU1VAAAA</wm> <wm>10CFWKrQ6DQBAGn2gvs9_9wLGS4EhFg8eQ6r6_6hWHGDGT2feoiZt1ex3bOxyoRp9zUXgjeZ3Cc0u0HEgILwsdeRXT47d5yAjn_zFk4qQbbkWjlfS9Pj-y8xa-cgAAAA==</wm>

17-058540/K

Gebäude-Umbauten und -Renovationen Selbstständig Erwerbender mit 20 Jahren Berufserfahrung sucht Malerarbeiten, Verputz, Isolierung, Fassaden, Dach, etc... Kleine Maurerarbeiten, Fliesen und Schreinerarbeiten. Die Aufträge werden gepflegt, rasch, zuverlässig und mit Garantie ausgeführt. <wm>10CAsNsjY0MDAw0zWzMDAxtwAAac_KaA8AAAA=</wm>

<wm>10CB3DMQ4CMQwEwBc52sWx4-ASXXeiQHwg8oWa_1dIjDTnmdbw_zie7-OVBODigT4iadYmPKne4Jog7QbanaauUyeylNN9UdaOIb1qS9iALI9tdXWN2u17fX7rbVPaagAAAA==</wm>

Tel. 079/402 11 15 Tel. 076/740 38 60 6-680478/K

Aabl kw04 2015  

Aabl kw04 2015

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you